Gefunden für wasserkocher - Zum Elektronik Forum





1 - Z-Diode; kann das sein -- Z-Diode; kann das sein




Ersatzteile bestellen
  
Hallo Leute,
habe einen defekten Wasserkocher von Severin. Die Paltine hat ne Macke. Da befinden sich einige Z-Dioden drauf. Z3 scheint zumindest was die Messwerte im eingelöteten Zustand angeht in Ordnung. Z1 habe ich erneuert. Bei Z2 hab ich jetzt ne Frage: die Werte scheinen im eingelöteten Zustand nun ebenfalls nicht mehr in Ordnung zu sein. (messe ich beide Richtungen ca. 348 mV) Was mich aber schon ganz am Anfang gestört hat, ist die Tatsache, dass der Anodenpol und der NC-Pol (not connected) Durchgang haben.
In einem andern Forum wird gesagt, dass das egal sei, wenn die Messwerte in Ordnung seien.

Wie gesagt: es geht mir nur um diese FRage.

Kann das sein ?
...
2 - Heizleistung reduziert -- Waschmaschine AEG Lavamat 6000
So, nun habe ich es endlich geschafft die Maschine zu öffnen.

Die Temperatur hatte ich geprüft als das Programm schon fast durchgelaufen war.

Der Heizstab ist recht verkalkt. Ich habe ihn im Wasserkocher entkalt. Hierbei hat er bei 100C einen Widerstand von 30 Ohm. Das sollte i.O. sein, oder?

Der 4,8 kOhm NTC hatte bei Raumtemperatur (ca. 22°C) einen Wert von 5 kOhm. Dieser senkte sich bei "Wasserkocher-Wassertemperatur" (ca. 95°C) auf 600 Ohm ab. Aktuell hat sich der Fühler wieder auf 4,8 kOhm abgekühlt.

Anbei noch ein Foto von Heizstab und NTC sowie dem Stromverbrauch zweier (unterschiedlicher) Programmabläufe (ich habe auf die Schnelle leider keine weitere 90°-Wäsche finden können).

Sollte ich die Komponenten dennoch austauschen?
Was kommt sonst noch als Fehlerquelle in Frage?

Ich würde nun als nächstes die Steuerleitungen bis zur Platine prüfen und messen. Anschließend die Relais begutachten. Danach wüsste ich auch nicht mehr weiter. Ich habe übrigens keine Fehler angezeigt bekommen.



...








3 - Da ist was durchgeschmort -- LCD LG Electronics LG55SJ8109

Zitat :
perl hat am 22 Feb 2024 22:25 geschrieben :
...Was für eine Sicherung war das? Im Router oder im Zählerkasten?
wenn nämlich (ohne Gewitter) mehrere Elektrogeräte gleichzeitig verrecken, liegt der Verdacht nahe, dass das EVU eine Überspannung geliefert hat. Evtl. muss es dann auch die dadurch entstandenen Schäden bezahlen.
Ist zur gleichen Zeit bei Nachbarn auch etwas kaputt gegangen?


Hallo perl, es war der Sicherungskasten und hier in Portugal fliegt die Sicherung öfter raus. Meine Rechner habe ich daher schon mit USVs abgesichert. Das öffentliche Stromnetz ist einigermaßen stabil. Beim letzten Gewitter (gar nicht so heftig), ging es jedoch immer wieder in die Knie. Ich habe dann mal zwei Stunden »Urlaub« eingelegt und meinen Rechner ganz abgeschaltet.

Das Problem ist die geringe Kapazität innerhalb der Wohnung. Wasserkocher + Herd + Waschmaschine reichen schon, und die Hauptsicherung fliegt raus. In meinem Fall war es sicher a...
4 - PT100(0) Fühler ?? -- PT100(0) Fühler ??

Zitat : bin nicht ganz sicher, aber die Arrays Nähe dem Loch sind für die LED Beleuchtung zuständig. Das passt.
LED von 20..30W erreichen ja schöne Helligkeiten.
Wenn das allerdings jemandem nicht gereicht hat, und er noch eine Halogenlampe parallel geschaltet hat, dann hat er mit ziemlicher Sicherheit den ULN auf dem Gewissen.
Den µC dürfte dass nicht tangiert haben.


Zitat : Fragewürdige Konstruktion. Daß es da nicht bessere Absicherungen gibt. Diese Schmelzsicherungen sind ja nur die letzte Hürde, bevor die Hütte brennt.
Finden sich in in ähnlicher Form in wohl jeder Kaffemaschine oder Wasserkocher.

Konstruktiv hätte man das etwas an...
5 - Heizwendel ist gebrochen -- CLAGE 11.96MO77 230V 4,5KW
@ J_B

Du schreibst das Stiebel-Eltron auch solche "Blankdraht-Heizungen" verbaut.
Wenn die richtige Bezeichnung von die mir defekte Durchlauferhitzerheizung Blankdraht-Heizung lautet, habe ich schon was dazu gelernt. DANKE
Aber alleine an dem Gedanke, dass das Teil in den gut 26 Jahren in unserem WCVAMAT (Toilettendusche) betrieben wurde --- oder soll ich Unterbodenreiniger sagen, grins --- bekomme ich Gänsehaut. Jeder der sich mit Strom auskennt, wird Magenprobleme haben, wenn man daran denkt das die Phase direkt über diesen Widerstandsdraht am Trinkwasser liegt was erwärmt wird. Auch wenn auf der Kaltwasserseite über den Metallischen Anschluss das Erdpotential anliegt und das auch ähnlich auf der Warmwasserseite.
Auch wenn das Trinkwasser recht hochohmig ist Größenordnung 200KΩ !
Das sowas in Deutschland heute noch zugelassen wird kann ich mir nicht vorstellen.
In anderen Geräten macht man es ja auch anders wie z.B. Wasserkocher, Waschmaschine, Geschirrspüler etc. Da liegt der Heizdraht ja auch isoliert in einer Metallhülle. Natürlich können auch im Wasser Zusätze zugegeben werden, die die Leitfähigkeit niederohmiger machen, und dann bei einer Blankdraht-Heizung???

Bist du sicher das solche Heizelemente sprich "Blankdr...
6 - Umbau auf 800 Watt -- Waschmaschine Miele Novotronic W985
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Umbau auf 800 Watt
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Novotronic W985
S - Nummer : 10/47161127
Typenschild Zeile 1 : Type: HW01-2
Typenschild Zeile 2 : Vol. 5kg
Typenschild Zeile 3 : 230V 50Hz 2700W 16A
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Nachdem ich mit Eurer Hilfe mein Balkonsolar mit Batterie aufgebaut habe (Balkon-Solar mit Batteriepuffer und auch als Notstrom), stelle ich fest, dass mein Hauptstromverbrauch nun daher rührt, dass einige Stromverbraucher deutlich über 600 Watt verbrauchen (ab Jahreswechsel dann über 800 Watt ). Was ich selbst tauschen konnte, hab ich schon gemacht, nämlich 800 Watt Wasserkocher (Sonifer 0,6L 800W, siehe Abbildung) und Herdplatte (Rommelsbacher THS 1090, geht nicht an und aus, sondern liefert auf Stufe 2,5 kontinuierlich 689 Watt).
Mein Hauptaugenmerk liegt nun auf Waschmaschine, Trockner, Spülmaschine. Die meiste Energie braucht die Waschmaschine mit 0,6-0,8kWh. Daher überlege ich, die...
7 - Durchlauferhitzer für Unkrautvernichter (90°C), ca. 1-3 kW -- Durchlauferhitzer für Unkrautvernichter (90°C), ca. 1-3 kW
Hallo zusammen,

ich überlege gerade ob ich mir einen käuflich erhältlichen Heißwasserbereiter (>400€) für die Unkrautbehandlung auf gepflasterten Flächen kostengünstig nachbauen kann.

Am meisten Fragen bereitet mir das Heizelement, da fallen mir aktuell folgende Lösungen ein:
Heizelement von einer Kaffeemaschine - Vorteil 1/2/3 kW?
Normaler Blankdraht Durchlauferhitzer, z.B. 230 V/3 kW - Schaffen die ohne Modifikation die 90°? (Eine blaue 16A CEE wäre kein Problem, 16A 3x230V/400V stehen notfalls auch zur Verfügung)
Heizelement von einem Dampfreiniger
...

Ich komme auf 100 W bei 1 L/h Warmwasser. (Von 15°C auf 90°C mit einer Effizienz von 90%.)
Bei 10-30 L pro Stunde sollten damit 1-3 kW ausreichen.

Hat jemand eine bessere Idee oder Ahnung ob ein Kaffeemaschinen-Heizelement gut geeignet wäre?
Oder hat jemand schon mal sowas probiert und kann von seinen Erfahrungen berichten?

Ich probiere die nächsten Tage mal mit einem Wasserkocher aus, ob Heißwasser wirklich besser funktioniert a...
8 - Weichspülerfach voll -- Waschmaschine Siemens SIWAMAT XLP 1241

Zitat :


1Es wird auch Hygiensspüler genutzt, aus diversen Gründen kann darauf nicht verzichtet werden.

2Hast du ein paar Details? Der Saugheber ist das blaue Plastikteil, was man rausnehmen kann? Das hat ja keinen Durchlauf oder? Wie soll ich das reinigen bzw. auf was muss man da achten?

3Wie kann ich die Kanäle reinigen? Das sind die oben wo das Wasser rauskommt? Die habe ich schon durchgebürstet... Wasser kommt ja wohl raus sonst würde es nicht im Fach stehen. Kann ich da noch mehr tun? WM-Deckel entfernen und von oben irgendwie ran?

4Wie gesagt, es steht Wasser drin - kann da "hintendran" irgendwo was klemmen?


1 Verständlich, ich nutze Hygi für die Pferdedecken
2 Dort wo er drauf steckt reinigen
3 Heißes Wasser aus dem Wasserkocher oder unter der Spülenbrause mit einer Miniflaschenbürste
4 Ja, verstopft eben.

Schau Dir Schublade mal genau an von allen Seiten
...
9 - Küchenanschlussdose 3 Phasen auf 2 Schuko-Steckdosen + Herd mit 2 Platten (1 Phase) -- Küchenanschlussdose 3 Phasen auf 2 Schuko-Steckdosen + Herd mit 2 Platten (1 Phase)
Hallo zusammen,

wir haben eine Küchenanschlussdose für einen Herd und Ofen (Drehstrom 3 Phase + Nullleiter + Erdung). Das Kabel von der Sicherung zur Anschlussdose hat einen Querschnitt von 2,5mm².
Den alten Herd und Backofen tauschen wir nun gegen einen autarken Ofen und autarken Herd aus.
Der neue Herd hat nur 2 Platten und damit auch nur 1 Phase. Der neue Ofen hat einen Schuko Stecker.
Die gesamte restliche Küche mit Waschmaschine, Geschirrspüler, Wasserkocher, Mikrowelle ist mit nur einer 16A Sicherung abgesichert (alte Wohnung)
Meine Idee war nun aus der Küchenanschlussdose 2 Schuko-Steckdosen zu machen und die übrige Phase für den Herd zu benutzen.
Leider sind die 3 Phasen für Herd und Ofen mit 20A abgesichert und es fehlt der FI.
Ich würde daher die Sicherung durch einen FI/LS 3-pol+N B16A ersetzen, wie z.B. dieser hier:

https://www.wolf-online-shop.de/ETI......html

Die 3 Lasten gehen dann alle über einen Nullleiter, aber da es ja Drehstrom ist, dürfte es ja kein Problem sein. An die Steckdose werde ich den Ofen, die Mikrowelle und möglicher...
10 - Splitterkabel statt Hintereinanderschaltung von Steckdosenleisten? -- Splitterkabel statt Hintereinanderschaltung von Steckdosenleisten?
Ich sehe das ähnlich wie Goetz. Wenn das ein Laserdrucker ist wäre das die einzige „größere“ Last.

Ich gebe mal eine ketzerische Antwort:
Option 1 mit massiven Markenkram ist mir lieber als Option 2. Oder kann mir jemand so einen Y-Adapter z.B. von Brennenstuhl verlinken?

Unf sag deinem Kollegen das ich das anders sehe. Eine fest angeschlossene Steckdose hat I.A. einen kleineren Übergangswiderstand als eine gesteckte Lösung. Für mich schauten beide Optionen also auch praktisch gleich aus - bzw. Option 2 ist eigentlich schlechter da dort mind. zwei Steckkontakte zwischen Wand und Gerät liegen. Da hätte ich größere Bauchschmerzen mal kurz einen Staubsauger oder Wasserkocher einzustecken.
(Kein eingetragener Elektriker.) ...
11 - Hager Tehalit SL Steckdosen werden heiß - ist das normal? -- Hager Tehalit SL Steckdosen werden heiß - ist das normal?
Wird das mit anderen Geräten mit ähnlichen Leistungen auch heiss
z.B. Wasserkocher, Bügeleisen o.ä. ...
12 - Shelly 3EM Messgerät und Smart Steckdose -- Shelly 3EM Messgerät und Smart Steckdose
Am besten bildest den Mittelwert beider Messungen

Was können die denn messen? Nur Wirkleistung oder Scheinleistung ?

Am besten vergleichst mal mit deinem Haushaltszähler wenn das ein moderner ist und die Phasen einzeln anzeigen kann.

Ansonsten erstmal mit Wirkleistung testen auf Genauigkeit (Wasserkocher).

Zudem muss im Datenblatt der WP ja auch was zur Leistung stehen.

Wenn die mit einem FU arbeitet dürften so Billigmessgeräte ihre Probleme haben.
Irgend so ein Shelly wollte ich mir mal mitbestellen um den auf Genauigkeit zu testen. Haben ja jetzt viele ... ...
13 - Kein Strom -- Geschirrspüler Miele Turbothermic Plus
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Kein Strom
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Turbothermic Plus
S - Nummer : 21/45393083
Typenschild Zeile 1 : Typ-G 690 SC-I -2
Typenschild Zeile 2 : AC 230V 50Hz 3,3kW
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Ich habe den Stecker vom Geschirrspüler aus der Steckdose an der Wand gezogen, den Geschirrspüler vorgezogen, den Geschirrspüler wieder zurück in die in die Niesche in der Küchenzeile geschoben und den Stecker an meinen Wecheselrichter (aliexpress: FCHAO 3000W) meiner Solaranlage eingesteckt - kein Lebenszeichen. Danach in die Steckdose in der Wand eingesteckt, auch kein Lebenszeichen. Der Geschirrspüler geht nicht mehr. Den Wechselrichter meiner Solaranlage verwende ich auch für andere Dinge wie Wasserkocher oder Elektroherd. Der geht noch. ...
14 - Geht nicht mehr an -- Carrera 551
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Geht nicht mehr an
Hersteller : Carrera
Gerätetyp : 551
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Duspol
______________________

Liebes Forum,
Ich bin neu hier und bräuchte einen Rat zu einem Problem. Mein Wasserkocher Carrera 551 hat den Geist aufgegeben. Nach dem öffnen habe ich gesehen, dass von einem Widerstand die Beschichtung abgeplatzt ist. Es ist auch kein Widerstand mehr messbar. Der Widerstand hat die Farbcodierung braun, schwarz, schwarz, Gold, schwarz. Ich tippe auf einen 10 Ohm widerstand, bin allerdings verwirrt, für die Toleranz einen schwarzen Ring zu sehen. Das gibt es doch eigentlich gar nicht, oder ? Wie sehr Ihr das ? Ist das ein 10 Ohm Widerstand und wenn ja, wo kann ich so einen kaufen (war in der Netzsuche leider nicht erfolgreich). Vielen lieben Dank im Voraus !

...
15 - Topf blink und kocht nicht -- KitchenAid 5KEK1522EAC
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Topf blink und kocht nicht
Hersteller : KitchenAid
Gerätetyp : 5KEK1522EAC
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

ich habe einen KitchenAid Artisan Wasserkocher (Kochtemperatur regulierbar).

Dieser beginnt nicht damit das Wasser zu kochen.

Nach dem Start des Gerätes blinkt er nach kurzer Zeit und piept.

Der Temperaturfühler ist noch OK. Die Verbindung von der Station zum Topf ebenfalls.

Bei der Heizspule spuckt mir mein Multimeter keinen Wert aus, kann also auch ein Spulenbruch sein.

Gelesen habe ich, das Wasserkocher blinkt und piept, wenn er leer ist und man ihn einschaltet. Aber wie er das misst, hab ich bisher nicht erkennen können.

Vllt hat hier ja jemand einen Tipp.

Vorab schon einmal Danke!

Gruß Lizzel ...
16 - Strom? -- Waschmaschine   Privileg    5020
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Strom?
Hersteller : Privileg
Gerätetyp : 5020
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Meine Waschmaschine (Privileg 5020) funktioniert nur während der Wasserkocher (andere Steckdose in der Küche) an ist. Betroffen erscheint vor allem das Abpumpen. Any ideas?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: hobiist am 18 Nov 2022 12:17 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: hobiist am 18 Nov 2022 12:28 ]...
17 - Balkon-Solar mit Batteriepuffer und auch als Notstrom -- Balkon-Solar mit Batteriepuffer und auch als Notstrom
Ich möchte mir eine sog. Balkon-Solar-Anlage zusammenbauen, wg. Stromkosten / Umwelt / Blackout-Gefahr.
Mein Vermieter sagt, ich darf die Solarzellen auf mein Garagendach (Südausrichtung) montieren. Da bekomme ich 6 Panele (jeweils 1mx1,75m, 380V peak, 45V Leerlaufspannung, 35V 10A unter Last) drauf. Ich bekomme die Panele günstig, daher nehm ich nicht nur 2, sondern soviel wie drauf geht. Die überschüssige Leistung möchte ich in einer Batterie zwischenspeichern. Ich bekomme auch die Batterie günstig (24V Lithium-Eisen-Phosphat, 5kWh). Mein Vermieter sagt, alles muss ordentlich und gesetzeskonform aufgebaut werden.

Die Panele möchte ich teilweise oder ganz parallel schalten, falls das eine oder ander Panel im Schatten liegt oder Probleme macht.


Nun brauche ich einen Ladekontroller, den ich zwischen Solar-Panele und Batterie hänge.

Ich brauche einen Grid-Konverter (On-Grid). Ich möchte den Grid-Konverter so einstellen können, dass er abhängig von der Tageszeit unterschiedlich viel Leistung liefert, so dass ich meinen durchschnittlichen Verbrauch möglichst gut decken kann. Natürlich nicht mehr als 600W und normkonform (EN4501). Die Garage hat eine Steckdose, wo ich den Strom einspeisen möchte.

Ich brauche für den Blackout-Fall einen Wech...
18 - Keine Heizfunktion -- Arendo Wasserkocher
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Keine Heizfunktion
Hersteller : Arendo
Gerätetyp : Wasserkocher
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo ihr Lieben,

ich habe hier einen "Arendo Wasserkocher", der in einem Zweihaushalt nur ganz selten verwendet wurde. Gekauft 2017 war er immer am Stromnetz angeschlossen (war mein Fehler, auch wegen Standby-Strom) und gestern ist mir aufgefallen, dass die Temperaturanzeige und Steuerung funktioniert, aber das Gerät sich nicht erhitzt.

Es geht um dieses Gerät hier:
https://www.amazon.de/gp/product/B01N7XL1VV

Somit habe ich das gute Stück mal auseinander gebaut, was gar nicht so leicht war, da sich die Steuerelektronik im Henkel befindet. Dieser war nur gesteckt, also nix mit Schrauben suchen - aber offen ist er, ohne Zerstörung.

Es wurde mir schnell klar, dass die Steuerung schlicht und einfach die eingebaute Relais (12V) nicht ansteuern kann. An der Relais landen im eingeschaltenen Zustand nur ca. 5,2V - was sehr eigenartig ist.

Mich interessierten sofort d...
19 - Salzbehälter Klappe undicht -- Geschirrspüler MIELE G6510 SCU
Guten Abend,

das Problem scheint mit Hilfe eurer Hinweise gelöst.

Rückblickend glaube ich, dass ursächlich das feine Regeneriersalz den ganzen Ärger verursacht hat- ja, ich hätte die Bedienungsanleitung lesen sollen! Dadurch hat es wohl diese Salzkristallverkrustungen gegeben.

Nach Einfüllen einer komplett gesättigten Salzlösung (im Wasserkocher zubereitet und abgekühlt) sowie Zugabe von grobem Salz ist die Fehlermeldung nach 3 Durchläufen (Schnell/kurz) und Hochsetzen der Wasserhärte auf 30 verschwunden. Das Geschirr insbesondere Gläser ist blitzsauber.

Wegen der abgebauten Front kann man gut beobachten, dass der Schwimmer jetzt wegen der hohen Lösungskonzentration am oberen Anschlag steht.

Mein Wasserwerk gibt als Härte 16,5 an, ich werde den Wert von 30 jetzt schrittweise zurücknehmen und beobachten, was passiert.

Vielen Dank für eure Unterstützung!

MfG
Wolfgang ...
20 - Heizt nicht -- Waschmaschine Siemens WM14E443/24
In den Schlauch kann ich leider nicht von oben hereinpusten,
weil ich da mit dem Kopf nicht hinkomme...


Nächste Schritt(e)
Heizkörper ausbauen und sichten

und
NTC bei einer Temperatur von (ca) 60⁰ C messen.
Habe einen Wasserkocher, der Temp ab 60⁰ C in 10⁰C-Schritten ermöglicht.
Ist aber auch eine Baustelle...
...
21 - F14- -- Geschirrspüler Miele G 1292 SCU
+ der Test mit heißem Wasser aus dem Wasserkocher und einem halben Tab hat geklappt und die Maschine läuft wie gewohnt durch.

+ der Test anschließend, ohne warmes Wasser im gleichen Programm wurde von der Fehlermeldung F14 (Umwälzpumpe) unterbrochen. Das trifft unmittlebar kurz davor ein, wenn normalerweise die Spülmittelklappe aufgehen sollte. Anschließend pumpt die Maschine das Wasser ab und es blinkt:

Spülen
Trocknen
Ende

und F14 leuchtet dauerhaft...


...
22 - Verbindungsteil Knopf KitchenAid 5kek1522 -- Verbindungsteil Knopf KitchenAid 5kek1522
Ersatzteil : Verbindungsteil Knopf
Hersteller : KitchenAid 5kek1522
______________________

Guten Tag,

Es geht um einen nicht gerade günstigen Wasserkocher von KitchenAid.
Bei dem Gerät ist das im ersten Bild erkennbare Teil abgebrochen.
(Im Bild geklebt, hält aber nicht wirklich zusammen)
Das Teil ist eine Brücke vom Knopf auf den Poti zur Temperatureinstellung.

Meine Anfrage direkt bei KitchenAid brachte folgende Aussage:
"Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme.
Inneliegende Teile werden nicht verkauft. Für externe Teile empfehlen wir den Webshop von..."

Ich habe mir nun, wie Bild2 zeigt, notmässig helfen können.
Das funktioniert zwar recht passabel, aber ein korrektes Ersatzteil wäre mir lieber.

Sollte irgend jemand einen Kontakt zu einem Händler haben, der doch über solche Teile verfügt, wäre ich sehr dankbar.

Euch eine gute Woche



...
23 - kühlt nicht mehr -- Kühlschrank mit Gefrierfach Liebherr CBPesf4043 Index 20/001
Geräteart : Kühl-Kombi
Defekt : kühlt nicht mehr
Hersteller : Liebherr
Gerätetyp : CBPesf4043 Index 20/001
S - Nummer : 29.991.192.6
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo liebe Forums-Gemeinde,

leider verursachte ein defekter Wasserkocher im gleichen Stromkreis an dem die Kühl-Gefrier-Kombi hängt einen Kurzschluss mit der Folge, das sowohl die entsprechende Sicherung als auch der FI auslösten.

Nach einiger Zeit wurde im Kühlschrank Alarm ausgelöst. Nach div. Überprüfung konnte ich feststellen:

- im Kühlfach das Licht noch brennt
- das Bedienteil oben am Kühlschrank noch funktioniert
- die LED links für das Kühlfach dauerhaft leuchtet
- die LED rechts für das Gefrierfach zusammen mit der Alarm-LED blinkt
- sowohl Kühl- als auch Gefrierteil nicht mehr kühlen
- Aus- und Einschalten von beiden keine Veränderung bringt
- die grüne LED an der Rückseite des KS noch blinkt (3xkurz-Pause-3xkurz)

Eine Sicherung im Gerät konnte ich zumindest nicht finden.

Hat jemand einen Tipp wie ich bei der Fehlersuche / Reparatur weiter vorgehen kann ?

Vielen Dank !

RSolar
...
24 - wiederholte Totalausfälle -- Mikrowelle Bosch TF944EAQP
Geräteart : Microwelle
Defekt : wiederholte Totalausfälle
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : TF944EAQP
S - Nummer : CMA585GS0/01
FD - Nummer : 0008/ 4341
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Die sich ständig wiederholenden Defekte an unseren Mikrowellen (Einbaugeräte, aktuell Bosch) machen uns und inzwischen 2 Elektriker(!) ratlos.

Gerät 1 gab nach 3 Jahren plötzlich den Geist auf, Elektrik defekt
Gerät 2 (Neugerät) gab nach 3 Monaten den Geist auf, Magnetron leicht angeschmolzen(?)
Gerät 3 (Neugerät-Ersatz) gab nach 2 Monaten den Geist auf, Elektrik defekt
Gerät 3 Reparatur, Ersatz des Elektronikmoduls, gab nach 2 Tagen den Geist auf, Elektrik wieder defekt

Es besteht zwar weiterhin eine Garantie, aber so langsam befürchte ich, dass uns Bosch das nicht mehr abnimmt. Zudem, haben wir auch keine Lust auf monatliche Mechanikerbesuche.

Nach dem Defekt von Gerät 1 haben wir den Verteilerkasten komplett ersetzen lassen. Die Leitungen wurden überprüft, es gibt keine Überspannung. Wirklich alles ist in allerbester Ordnung...

Die Mikrowelle ist mit einer Steckdose verbunden. Eine weitere Steckdose wird vom selben Segment versorgt. An der anderen Steckdose hängt ein Wasserko...
25 - Temperaturregelung Samowar nachrüsten? -- Temperaturregelung Samowar nachrüsten?
Ich stell das Thema mal hier ein, weils hier durchaus auch um Arbeiten mit Netzspannung geht.

Ich hab hier sonen alten antiken Samowar (Tee/Wasserkocher), den ich gern in Zukunft öfters nutzen würde. Nun hat das Teil aber ne Leistungsaufnahme von ~1kW. Zum Wasser erhitzen ideal, zum Wasser warm halten völlig überdimensioniert.

Jetzt würde ich dem Teil gern ne Temperaturreglung spendieren, und zwar möglichst eine, OHNE Bauliche Veränderungen am Samowar oder irgendwelcher fliegender Kabel/Drähte/Messfühler.

Was ich mir jetzt vielleicht am einfachsten vorstelle, wäre ggf. ne Art "Zeitschaltuhr", das als Zwischenstecker in die Stromversorgungsleitung des Teils eingeschleift wird. So, das man vielleicht an nem Einstellrädchen ne Zeit/Verweildauer einstellen kann, das das Teil alle 5min für ne einstellbare Zeit nach heizt. Somit sollten auch unterschiedliche Temperaturen einstellbar sein. Temperaturgesteuert muss das Teil gar nicht sein, denke ich.

Gibts da ggf. schon was fertiges? Ist da jmd. was bekannt?

Wenn nicht, suche ich mögl. ne analoge Schaltung, OHNE irgendwas programmieren zu müssen.

MFG Andy ...
26 - Zwei Steckdosenleisten in Reihe anschliessen -- Zwei Steckdosenleisten in Reihe anschliessen
Wenn nur "Kleinkram" dranhängt, geht das schon.

Toaster, Mikrowelle und Wasserkocher sind einzeln schon ein Problem mit Mehrfachsteckdosen.


Zitat : Ich habe leider bisher keine Steckdosenleiste mit zwei Reihen von je 4 oder besser 5 Steckdosen ohne (wichtig!) Ein-/Ausschalter gefunden.Geht auch eine Reihe?
https://www.voelkner.de/products/26......html

Diese ist mit Schalter sogar deutlich günstiger, und dazu noch von Brennenstuhl.
https://www.voelkner.de/products/80.....f4633

...
27 - keine Reinigung / Heizung Defekt -- Geschirrspüler   Miele    G662SCI
So, ich habe gerade eben mal die Temperaturbegrenzer Öffnungsschalter 1B2 und 2B2 an meinem Edelstahl Wasserkocher gehalten. Beide machten klick (der grüne früher der weiße später) und siehe da ein Widerstand von ca. 0,2Ohm war messbar. ...
28 - Schütz 24/7/52 Dauerbetriebgeeignet? -- Schütz 24/7/52 Dauerbetriebgeeignet?
In der Küche hatte ich schon immer neben der Ringleitung wo der Kühlschrank dran hing noch eine Leitung für Kaffeemaschine und Wasserkocher. Herd nochmal extra, da hing aber Geschirrspüler mit dran. Spüler + Röhre ging nicht.
Jetzt hab ich neue Küche und für Geschirrspüler extra Leitung gelegt. Kaum war ich fertig dachte ich für Herd an PV kann man dann 2polig einen stärkeren N gebrauchen also alles noch mal auf gemacht und noch eine 4mm² Einzelader rein gezogen und dabei noch eine extra Leitung für den Kühlschrank. Das müßte erstmal reichen.
Wobei jetzt außer Herd alles über PV läuft + neue BWWP. ...
29 - Heizstab selbst bauen -- Heizstab selbst bauen
Liebe Elektrobastler,

ich bin leider ein kompletter Laie, auch wenn ich vor 25 Jahren sogar die HTL besucht habe - also ich kann löten, aber viel mehr weiß ich eigentlich nicht mehr.

Was ich gern bauen würde, ist etwas speziell - ich habe es nicht fertig zu kaufen gefunden.

Ich hätte gerne einen relativ kompakten Heizstab, den ich auf zwischen 35°C und 55°C einstellen kann.

Der Heizstab sollte einen Durchmesser von ca. 2cm haben und ca. 10cm lang sein.

Ich bin wirklich für jede Hilfe dankbar - Tutorials, Anleitungen, Woher ich die Teile bekomme...

Der Anwendungsbereich:
Ich leide seit vielen Jahren an trockenen Augen, und das einzige was mir hilft sind warme Kompressen auf den Augenlidern. Normalerweise mache ich das mit Wasser aus dem Wasserkocher, aber das kühlt halt gleich wieder ab. Außerdem wäre mir trockene Wärme auch angenehmer...

Vielen Dank für euren Rat! ...
30 - 3~ Wechselrichter im 1~Netz nutzen? -- 3~ Wechselrichter im 1~Netz nutzen?

Zitat : Mir gehts da eher um die ungleiche Belastung des späteren Kraftstromnetzes durch einseitige Einspeisung mit einem 1Phasen-WRIst ja nett gedacht, aber bei 1kW vollkommen unwichtig.
Schalte mal einen Wasserkocher o.ä. ein, dann hast du auch schnell eine Schieflast von 2kW auf einem Außenleiter




...
31 - Erweiterungen im HVT ohne FI -- Erweiterungen im HVT ohne FI
Ich lege nochmal Infos zu den mir bekannten Geräten nach:

Backofen/Herd Kombi:
Backofen max: 3,1 kW (Grill: 1,4 kW / Unterhitze: 1,1 kW / Umluft: 2,0 kW)
Herd max: 5,9 kW (1,2 kW / 1,7 kW / 1,8 kW / 1,2 kW)
Summe max: 9,0 kW

Spülmaschine (Single):
max: 1,95 kW

Ist im Datenblatt mit 10 A angegeben. Habe auch schon ewig nichts anderes mehr für den Privathaushalt gesehen.

Dunstabzug:
max: 130 W
Es hängt auch nur dieser an der Steckdose. Ich persönlich würde noch eine Beleuchtung an die Oberschränke montieren, also +max 15 W, wobei ich Gegenwind der Schwiegermutter bekomme (braucht man nicht)... aber gut, ist eh zu vernachlässigen.

Arbeitssteckdose:
Grundsätzlich ist, vom Faktor Häufung abgesehen, bis 3 kW abgesichert. Ich vermute dort findet ein Wasserkocher mit ca. 2 kW seinen Platz und die zweite Steckdose wird flexibel genutzt.


Von mir eingeschätzte Nutzung:

Backofen mit max. einer weiteren Herdplatte gleichzeitig:
ca. 5,0 kW (Backofen volle Leistung,...
32 - Ausbau Wassertasche -- Geschirrspüler Miele G 1274 SCVi Eco
Habe die Maschine nochmals auf die Seite gelegt und mir angeschaut wie die Wasserweiche eingebaut ist. Den Ausbau tue ich mir nicht an bei einer 12 Jahre alten Maschine die täglich mind. 1 mal läuft.

Kurze Rückfrage, du hattest geschrieben


Zitat : a) Kommt auf die Tropffrequenz an bei 1Hz ist die Wanne unten nach spätestens einem Spülgang voll.

b)Wasserweiche und Spülpumpe erzeugen nie soviel Wasser auf einmal, daß die Küche schwimmen lernt.

a) Ist klar, aber lt b) sollte es nicht passieren. Widerspricht es sich nicht? Ich würde glaube ich wirklich nur die Wassertasche tauschen. Oder ist das so unverantwortlich wie ein blankes Stromkabel am Wasserkocher zu haben? ...
33 - leckt -- WMF Wasserkocher
Geräteart : Sonstiges
Defekt : leckt
Hersteller : WMF
Gerätetyp : Wasserkocher
S - Nummer : Stelio
Kenntnis : Artverwandter Beruf
______________________

Guten Tag,

ich habe einen - völlig funktionierenden - Wasserkocher (WMF Stelio). Das Ding ist aus Edelstahl und hat einen angeschweißten/gelöteten/geklebten Ausgießer (ebenfalls aus Edelstahl). An diesem tropft jetzt beim ausgießen immer eine geringe Menge Wasser an der Naht an der Unterkante des Ausgießers heraus (tatsächlich nur ca. ein Tropfen, nicht dramatisch nur unschön).

Lustigerweise hatte ich exakt das gleiche Problem mit meinem alten Noname WaKo, auch der hatte einen irgendwie am Edelstahlbehälter angebrachten Edelstahlausgießer, auch der wurde genau dort undicht.

Inzwischen habe ich die Vermutung dass das eher geklebt als geschweißt ist, denn man sieht auch unter der Lupe keine Schweißnaht, sondern die Metallstücke 'liegen einfach auf'.

Meine Frage nun: Weiß jemand wie diese Ausguss Schnabel Teile befestigt sind, und oder hat einen Reparaturtipp? Denn heißes Wasser, Lebensmittel etc., da möchte ich jetzt nicht unbedingt mit Bleilot/Sanitärsilikon o.Ä. ran

Thx! ...
34 - FI fliegt – auch ohne Strom -- Geschirrspüler Bauknecht OBIO Ecostar A3+

Zitat :

Ja sowas in der Art hatte ich mir schon gedacht. Dürfte sportlich werden, denn der FI ist für die ganze Wohnung zuständig

Ich versuche das erstmal über die Sicherungen raumweise einzugrenzen und dann schaue ich, was für Geräte in Frage kommen ..


Sowas macht man heutzutage nicht mehr, überlege mal, welche Verbruacher alle geerdet sind, auch der Kühlschrankkompressor ! Hatte schon Liebherr KS eines Vereins für Getränke, der (dort allerdings massivst) einen IsoFehler am Motor hatte.

- Dein Boiler, auch wenn er nach außen hin und der Innenbehälter aus Plastik ist
- Der BO
- Herd
- Kühlschrank
- Wasserkocher
- Dampfgarer
- Toaster
...
35 - überspringt Hauptwaschgang -- Waschmaschine   AEG    L76485FL
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : überspringt Hauptwaschgang
Hersteller : AEG
Gerätetyp : L76485FL
S - Nummer : 506 00032
FD - Nummer : 91453143302
Typenschild Zeile 1 : L76485FL
Typenschild Zeile 2 : FLI0641M1
Typenschild Zeile 3 : 91453143302
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo zusammen,

zunächst vielen Dank für die Angebote in diesem Forum.

Ich habe die Suchfunktion benutzt und einiges gelesen, konnte aber nichts Passendes finden. Ich habe diese Woche am Morgen einen Waschvorgang gestartet und bin, nachdem die Maschine Wasser bezog,auf Arbeit. Nach Hause gekommen: Die Wäsche war im unteren Teil etwas feucht aber ungewaschen, die Turschloß war gesperrt. Aus- und eingeschaltet, Programm "abpumpen und schleudern" konnte nicht gestartet werden.

Flusensieb kontrolliert, drei Münzen geborgen, sonst unauffällig - ich hatte es erst neulich gereinigt. Notentriegelt und Wäsche entnommer, da nur etwas feucht. Fehlercode ausgelesen: E00, also nix. Im Diagnosemodus ein paar Funktionen ausprobiert, Wassereinlauf und Abpumpen i.O. Nach Anzeige ELE versucht, Kochwäsche zu starten. Es passierte Folgendes:

36 - Sicherungskasten brummt beim einschalten einer Mikrowelle -- Sicherungskasten brummt beim einschalten einer Mikrowelle
Hallo,

folgendes Szenario:
eine Mikrowelle hängt an einer Doppelsteckdose in der Küche, wenn ich diese einschalte fängt der Sicherungskasten an zu Brummen.
Hänge ich ein anderes Gerät an die Dose brummt nix, selbst bei einem Wasserkocher der ja ordentlich Saft zieht nicht.

Stimmt hier nun was nicht mit dem Sicherungskasten, oder verabschiedet sich meine Mikrowelle und deshalb kann der Kasten brummen?

jemand vielleicht eine idee?

Grüße ...
37 - kann nicht einschalten -- eco Waterdestiller Wasserkocher
Geräteart : Sonstige
Defekt : kann nicht einschalten
Hersteller : eco Waterdestiller
Gerätetyp : Wasserkocher
______________________

Frage zu diesem Gerät:

https://forum.electronicwerkstatt.d.....unten

Weiß jemand wo ich sowas herbekomme?

https://www.google.com/search?q=tem.....BQUM:

Auf der Rückseite steht 120 KV 1

Die Firma "eska" hat so was angeblich nicht, darum veröffentliche ich es hier um Hilfe zu bekommen.

Wenn es noch offene fragen gibt, gebe ich sehr gerne eine Antwort.

Conrad, Reichelt elektronik hat so was angeblich nicht!

Nun frage ich mich, gibt es ein anderer Hersteller? ...
38 - kann nicht einschalten --    eco Waterdestiller    Wasserkocher
Geräteart : Geräteart auswählen
Defekt : kann nicht einschalten
Hersteller : eco Waterdestiller
Gerätetyp : Wasserkocher
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

ich kann das Gerät nicht mehr einschalten.
220 Volt, 750 Watt

Kann mir jemand helfen, wie man so eine

Thermosicherung (man kann mit Lupe nichts lesen)
Seite: 2
https://eska-fuses.de/fileadmin/produkte/Temperature_2012.pdf

Temperatursicherung

Temperaturschalter (120 KV1)
Seite: 8
https://eska-fuses.de/fileadmin/produkte/Temperature_2012.pdf

funktioniert?

Gut ich weiß schon, das es bei einer bestimmte Themperatur ein oder ausschaltet.

Wie berechnet man sowas, das es funktioniert!
Formel:
U = 230 Volt
I = 3,26 Ampere
P = 750 Watt

T = 100 Grad, Wasser kocht
T = bei wieviel Grad schltet es ab?
- bei 120 Grad, was vielleicht beim Schalter steht?
- O...
39 - Wasser spritzt aus Überlauf -- Waschmaschine miele w795
Das Fach III für Schönungsmittel liegt ganz in der Nähe dieses Überlaufes bzw. Belüftungsöffnung.

Ich habe mir die Explo angeschaut und komme zu dem Schluß, daß wahrscheinlich durch Weichspülerreste (insbesondere die Konzentrate kleben fürchterlich und bilden Glibberberge in den Waschmittelkästen) das Wasserweichspülergemisch beim Einströmen in den Kasten behindert wird durch Reste und deswegen über den Überlauf etwas herauskommt.

Da diese Maschinen noch zur "alten Topladergeneration" gehören, die nur über die kleinen Wartungsklappen verfügen, möchte ich Dir zum Ausbau des Einspülkastens vorerst nicht raten müssen, denn es muß der ganze Obere Rahmen weg, da hängt das Türschloß und der Seilzug für die OT-Arretierung dran.

Nehmt mal mehrere Wasserkocher, oder einen großen Topf mit kochend heißem Wasser und kippt langsam mehrere Liter Wasser über die Fächer II und III in die Maschine, damit sich der Brabbel der da im Weg liegt, auflöst.

Auf Weichspüler würde ich eh verzichten, ein gutes Pulvervollwaschmittel wie Persil UNIVERSAL oder COLOR für Buntes hat genug Duftstoffe und zwischendurch ausreichend heiß mit ausreichend Waschmittel gewaschen beugt Bakterien, die Gerüche erzeugen, selbsttätig vor. Wir nutzen keinen und haben auch keine ...
40 - Benötige Kaufberatung für Verlängerungskabel als Meterware -- Benötige Kaufberatung für Verlängerungskabel als Meterware
Schau mal ein bisschen in die VDE-Norm. Durch die Freiluftverlegung darf 1mm² höher belastet werden, als festverlegt.

Es gibt auch Wasserkocher mit 3kW und 0,75mm³ Zuleitung - völlig legal und VDE konform!

http://www.linzi.hu/Katalogus/2008-2009/ger/X%20026.pdf


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Elektro Freak am 15 Mai 2018 16:48 ]...
41 - Zweimal L1 und N in 5-adrigem Kabel führen -- Zweimal L1 und N in 5-adrigem Kabel führen
Vergiss aber nicht, am Herd die Brücke 4-5 rauszunehmen,
so stellst du sicher, dass du den Ausfall eines Neutralleiters auch bemerkst.
Die Herdanschlussleitung muss auch 2,5mm² haben!
Ein Hinweis an Herd und Dose, um den nächsten Laienbastler zu warnen, ist dann eine gute Sache.
Erwärmung "messen" ist Quatsch. Erwärmung gibt es sicher, bei der angedachten Konstellation wird sie aber sicher im Rahmen bleiben.
Auch ich halte die 2x20A Variante für weniger schlecht, als die 1x20A Variante auf 2 Adern, ständig an und über der Kotzgrenze von Leitung und LS.
Eine Absicherung von 1x16A für den Backofen und 1x20A für die Herdplatten halte ich übrigens für technisch am besten. (Auch um weitere Basteleien an der Dose für GSP, Mikro, Wasserkocher usw. zu erschweren) ...
42 - Wasserkocher geht nicht an --    Fackelmann    Wasserkocher
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Wasserkocher geht nicht an
Hersteller : Fackelmann
Gerätetyp : Wasserkocher
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
ich habe einen Fackelmann Wasserkocher, der nicht mehr tut, und habe nun als Fehlerquelle den Dampfschalter vom Typ Strix R48 ausgemacht. Hier der Link zu einer Art Datenblatt: http://www.mvsservis.com/fotky18982/fotov/_ps_8prodR4803.pdf


Nun zu meiner Frage:

Wo kann ich ein Ersatzteil beziehen?

Vielen Dank schonmal für alle Antworten und liebe Grüße
blackydevil


[ Diese Nachricht wurde geändert von: blackydevil am 29 Okt 2017  0:47 ]...
43 - Mehrfachsteckdose mit FI-Schalter bei Gerätedefekt -- Mehrfachsteckdose mit FI-Schalter bei Gerätedefekt
Herzlichen Dank für euere Einschätzungen!


Zitat : Ich würde Dir erstmals empfehlen die Elektrik der Halle prüfen zu lassen (Elektroattest)


Die Elektrik der Garage ist geprüft und funktioniert auch ohne Bedenken. Jedoch ist diese (es handelt sich nur um 2 Steckdosen) in die Elektrik des Wohnhauses integriert und besitzt keinen separaten Sicherungskasten/Absicherung.


Zitat : Kabeltrommel müssen immer komplett abgerollt sein.

Das beachte ich natürlich. Mir gefällt die Verwendung von Qualitativen Mehrfachsteckern (evtl. mit Absicherung) ebenfalls besser - daher auch die Frage). Übergangsweise fand ich dies unbedenklich da keine Gro...
44 - Renault ZOE Greenup Ladesteckdose -- Renault ZOE Greenup Ladesteckdose
Wo hat sich eigentlich das Fachwissen aus diesem Forum hin verflüchtigt? Ausser Perl und Maou-Sama und sehr wenigen anderen ist hier eine große Leere an Leuten, die sich weitergebildet haben oder irgendwas sinnvolles beitragen. Sind jetzt alle bei Facebook oder so gelandet? Wo ist Lightyear, Sam2, TobiP. usw? Früher gab es hier gefühlt 100 Postings pro Abend, die lesenswert waren.


Offtopic :Nur noch Stammischparolen und Halbwissen ("Laden mit Strom aus Kernkraft und Kohle" - ja und? Selbst ein 100% Kohlestromtarif würde beim heutigen Auto mit Elektroantrieb weniger CO2 emitieren als die Lungenkrebsmaschinen mit der Antriebstechnik aus dem letzten Jahrtausend. Und der Diesel kommt bei der Tankstelle aus dem Boden geschossen, komplett fertig? ) oder Angaben, die in der Praxis nicht reell sind:

Schuko hält eben NICHT 8-12 Stunden 16A aus. Auch nicht Markenware. Bei Veranstaltungen für Elektroautos ist mir schon alles durchgeschmort, egal ob Markenware wie Busch-Jäger oder Baumarkt wie Düwi oder Jingpeng. Auf dem Papier haben die alle schon 16A, aber ein Elektroauto ist eben kein Wasserkocher.
U...
45 - Heizungsfehler -- Geschirrspüler Whirlpool ADG 6330 IX
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Heizungsfehler
Hersteller : Whirlpool
Gerätetyp : ADG 6330 IX
S - Nummer : 854263301831
FD - Nummer : 330746003331
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

erst mal vorab schon vielen Dank für die Unterstützung mit meinem Problem
Ich habe das Forum durchsucht, aber nicht passendes gefunden...

Ich habe einen Whirlpool Geschirrspüler, Modell ADG 6330 IX mit einem Heizungsproblem.
Der Spülvorang ansich läuft problemlos durch, allerdings dauert die Trocknungsphase dann ewig und
es wird immer wieder die Heizung angesteuert. Sobald die Trockenphase beginnt, hört man das Relais auf der Heizung anziehen,
und sie heizt dann mehrere Sekunden (Geräusch wie bei einem Wasserkocher, Heizleistung ist auch sehr gut).
Danach klickt das Relais wieder und die Heizung schaltet ab, nach ca. 2 Minuten Pause wiederholt sich dieser Vorgang, usw...
Nach ca. 1 Stunde beendet sich dann auch der Trockenvorgang mit einem 3-maligen Blinken der Start-LED an Geschirrspüler.

Ich habe schon folgende Komponenten getauscht, allerdings ohne Erfolg:
46 - Steckdose -- iRoomba Roboterstaubsauger
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Steckdose
Hersteller : iRoomba
Gerätetyp : Roboterstaubsauger
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo Fachleute, vorweg: ich bin mir nicht sicher ob ich hier richtig bin, es geht weniger um die Reparatur des Haushaltsgerätes, als vielmehr um den Defekt (oder auch nicht) der Steckdose, sollte ich also mit meiner Frage hier falsch sein, dann bitte entschuldigt, ich will niemandem die Zeit klauen:

Ich habe ein sehr seltsames Problem:

in unserer Wohnung funktioniert 1 Gerät (Netzkabel mit Ladestation für Staubsaug-Roboter) nicht. Alle anderen Geräte (TV, DVD-Player, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster, Staubsauger, Radio usw.) in der Wohnung funktionieren.

Bis vor einigen Wochen gab es nie ein Problem, auch die Ladestation war in einer Steckdose und alles funktionierte. Dann war bei der Ladestation der Strom weg. Ich dachte, das Netzkabel (mit Netzteil) oder die Ladestation wären defekt. Ich habe es an verschiedenen anderen Steckdosen in der Wohnung versucht, aber nichts. Also hin zum Händler, der steckt das Netzteil in seine Steckdose, funktioniert sofort, Licht am Netzteil leuchtet wie vorgesehen grün. Händler hat das Teil dann einige Tage getestet und Stau...
47 - Schadet das Ausschalten per Steckerleiste Elektronikgeräten ohne eigenen Netzschalter? -- Schadet das Ausschalten per Steckerleiste Elektronikgeräten ohne eigenen Netzschalter?
Hallo

ich habe einen elektronischen Wasserkocher gekauft, der auf einer kabellosen Basisstation mit Touch-Display steht. Die Basisstation hat keinen 'richtigen' Ein/Ausschaltknopf, sondern wird jeweils über die On/Off-Taste auf dem Touch-Display eingeschaltet. Das Gerät zieht dann immer etwas Strom im Standby.

Schadet es dem Gerät, wenn ich es hinter einen schaltbaren Zwischenstecker hänge? Ich würde ja weiterhin erst das Gerät mit der Off-Taste in den Standby schicken, und dann den Schalter auf dem Zwischenstecker (oder auch auf einer Mehrfachsteckdose mit einzeln schaltbaren Steckdosen) ausschalten?

Im Prinzip also dasselbe wie bei einem aktuellen Fernseher.

Der Grund für mich wäre ausserdem, dass immer ein Summton zu hören ist, wenn das Gerät auf Standby ist.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: THZ am 31 Mai 2017  8:34 ]...
48 - Feuchtraumleitung 4 Polig einmal Legen und Licht, sowie Steckdose schalten möglich? -- Feuchtraumleitung 4 Polig einmal Legen und Licht, sowie Steckdose schalten möglich?
@ego,

alsoooo.

Es ist mein Garten, bei dem ich die arbeiten machen möchte.
Die Hauptleitung kommt vom hinteren Gartenhaus hinterm Haus befindet sich ein Verteiler (mit einem Siegel/Plombe), Die Leitung kommt von der Erde und ebenso von der Stadt.
Vom Verteiler aus geht es dann zum Linken Garten Nachbar, zum Hinterem Garten Nachbar und eben eine zu mir. Die Zuleitung die ich bekomme sind 5x2,5mm² und geht als erstes in dem Stromzählerkasten gleich unten für die L1, L2, L3 jeweils 3 B16 von hager Leitungsschutz Automaten. Von dort weiter (immer noch im Zählerkasten zum Eigentlichen Stromzähler und vom Stromzähler kommen dann ebend oben die offene Kabeln hinaus, auch 5x2,5mm² (Schwarz, Schwarz, Braun, Blau, Grün/Gelb). bis dahin hat damals alles der Elektriker gemacht!

Ab dort, wo die offene Leitung dann sind, sollen meine Arbeiten dann beginnen mit dem UV usw.


Aber mal ehrlich es wird im Garten ab und zu mal nur der Rasenmäher 1100 Watt angeschlossen, mal ein Wasserkocher mit 800 Watt und Kaffee Maschine mit 900 Watt, ganz selten abends dann mal 40 Watt Licht und dass war es dann auch. Vielleicht auch ein kleines Radio, aber das ist ja minimal an Strom...

Bis vorher hat auch immer alles geklappt, bis ich den Uhralten Unterv...
49 - Gefrierschrank abtauen -- Gefrierschrank abtauen
Ich mache das so:
Wasserkocher an, eine Schüssel mit kochendem Wasser füllen und in das leergeräumte und abgeschaltete Gefrierfach stellen, Türe schließen. Nach ca. 5-10 Minuten (je nach Dicke der Eisschicht) ist alles angelöst. Nun kann man mit einer Teigkarte das Eis leicht entfernen. ...
50 - EGLO 2x5Watt Deckenleuchte löst 1250Volt Überspannungsschutz aus. -- EGLO 2x5Watt Deckenleuchte löst 1250Volt Überspannungsschutz aus.
War doch nicht die LED, sie leuchtete bereits eine Sekunde.
Das wäre blöde gewesen, habe sehr viele EGLO Lampen.

Alle 3Phasen neu auf die Grossverbraucher aufgeteilt.
Dumm gelaufen beim Elektroinstalleur, hingen zufällig 60A auf nur einer.
Als Wasserkocher an war, brachte die LED Lampe das Fass nur zum überlaufen.
25A davon auf andere Phasen verteilt, die noch deutlich Luft bis zu 35A hatten. ...
51 - "Katastrophe Überlastung" bzw. "Katastropher Ausfall" ?! -- "Katastrophe Überlastung" bzw. "Katastropher Ausfall" ?!
€dit: Wenn hier jedoch statt einer Antwort nur Spott kommt, dann löscht bitte das Thema und den Account hier gleich mit. Ich sagte extra DAU!

Schon klar. MacGyver macht aus einem Kaugummi und einem Feuerzeug eine 5 Megatonnen Atombombe.

Genau deshalb frage ich ja und glaube nicht einfach was die da erzählen, es war nur, dass ich vorhin es eben in relativ kurzer Zeit zum 2. mal hörte mit minimalsten sprachlichen Abweichungen aber selbem Endziel... "katastrophal" war beides mal dabei...

Der Staudamm der zur Nutzlast 4 Turbinen je 125 MW hat und einen Bunker versorgt, werden 75% dieser Kapazität zerstört wie in oben genanntem Beispiel, was passiert mit Turbine 4 die 125 MW liefert, aber angefordert werden 417 MW beispielsweise, bei uns Zuhause würde da die Sicherung rausfliegen, jedoch bin ich mir sicher, man kann mit Ahnung (= ihr/Elektriker) die Sicherung austricksen.

Ich habe auch gelesen, wieso ein Tesla Elektrofahrzeug ohne eine "Homebox" die man sich (in der Regel) in die Garage legen lässt ein Problem ist... Denn das normale Stromkabel zieht 2.300 oder 2.700 Watt und benötigt für die Modelle S und X der Sorte P90 oder sogar der neuen P100-Serie wie der Name sagt 90 oder 100 kWh in Lithium-Ionen Akkumulatoren.

D...
52 - 3 belastete Adern in 5x2.5mm2 -- 3 belastete Adern in 5x2.5mm2

Zitat :
Stephan22 hat am  3 Jan 2017 19:32 geschrieben :

L1 <> N = Kühlschrank
L2 <> N = Geschirrspüler
L3 <> N = Steckdosen + Licht in den Küchenschränken

Ich empfehle, die Aufteilung zu ändern.
Kühlschrank allein ist nicht notwendig (unter 500W), hat aber den Nachteil, dass ein Ausfall ggf. nicht schnell bemerkt wird. Mit Licht und/oder anderen Geräten koppeln.
Außerdem empfehle ich mehr als einen Stromkreis für die Küchensteckdosen. Wasserkocher, Toaster, Kaffeemaschine, da kommen schnell mehr als 3680W zusammen.

Meine Empfehlung daher:
L1 = Geschirrspüler
L2 = Kühlschrank + Licht + Arbeitssteckdosen Teil 1
L3 = Arbeitssteckdosen Teil 2

Kühlschrank mit Licht koppeln, um einen Ausfall schneller zu bemerken.
Idealerweise die Arbeitssteckdosen, bei denen mehr Last erwartet wird, auf die Phase die nicht schon mit Kühlschrank "vorbelastet" ist. Oder - wenn z.B. Kaffeeautom...
53 - Braun Wasserkocher 3217/S10 Undicht nach Entkalken! -- Braun Wasserkocher 3217/S10 Undicht nach Entkalken!
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Undicht nach Entkalken!
Hersteller : Braun
Gerätetyp : Wasserkocher 3217/S10
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Wasserkocher Braun undicht nach Entkalken.
Edelstahl Heizplatte wurde wie ein Deckel einer Wurstbüchse ohne Dichtungen um den Kunststoffwasserbehälter gebördelt.

Gefahr eines Stromschlages bei Betrieb ohne RCD/FI.
Reparatur nicht möglich entsorgt.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: F-red am 24 Dez 2016 11:16 ]...
54 - Thermosicherung -- no name ka Studio Wasserkocher
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Thermosicherung
Hersteller : no name ka Studio
Gerätetyp : Wasserkocher
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hi,

hab einen 1000W Wasserkocher mit 10cm Platte, Thermosicherung 172° ist und ich vermute mal wegen Unterdimensionierung.

Im Sortiment hier ist eine mit 171° und die nächsten Werte wären 184°, 192° und 194°.

Nun will ich nicht unbedingt in zwei Wochen das Teil wieder aufschrauben - was ist ein üblicher Wert und welche sollte ich da hineincrimpen?

...
55 - Dreht nur beim Schleudern -- Waschmaschine Siemens Siwamat Plus 3703
Wasser wird immer etwa gleich viel eingelassen. Wirkt auf jeden Fall nicht ungewöhnlich wenig.

Die Maschine heizt, hab es mal auf 60°C gestellt und das Bullauge wurde warm mit der Zeit. Man hört auch, sobald das Heizrelais schaltet, von unten ein Geräusch wie bei einem Wasserkocher.

Die Steuerung klickert fröhlich vor sich hin, ab und zu lauter und dreht sich dann ein Stückchen. Dabei wird das Programm entsprechend durchgeführt. Zu Beginn wird Wasser eingelassen, dann dreht sich die Steuerung ein Stück und das Programm geht weiter usw. Alles läuft, nur die Trommel dreht sich nicht.

Das Drucksystem ist doch dieser blaue runde Kasten rechts oben, von dem aus ein Schlauch ganz nach unten führt oder? Hierbei ist mir nämlich folgendes aufgefallen: Die Trommel hatte schon immer etwas "Ausschlag" bei falscher Beladung und rappelte stark in der Maschine. Wie auf dem Foto zu erkennen ist, gibt es wohl eine Kontaktstelle zwischen Trommel und dem Schlauch. Vielleicht ist der Schlauch dadurch beschädigt? Ich weiß leider nicht, wozu dieser Sensor gut ist und welchen Ablauf er beeinflusst.

Das Motorsteuerungsmodul ist doch diese Platine mit dem ESD Schild? Kann ich mir nicht vorstellen, dass die kaputt ist, da die Maschine ja beim Schleudern zwei G...
56 - Magnetischen Spannungskonstanter als Trenntrafo verwenden ? -- Magnetischen Spannungskonstanter als Trenntrafo verwenden ?

Zitat : Tachyon hat am 18 Jun 2016 20:35 geschrieben : Ich habe heute versuchsweise die UG2 (~800 V ) Gleichspannung eines CRT-TV abwechselnd an die beiden primärseiteigen Eingänge und an den Schutzleiter gehängt. Sekundär konnte ich keine Gleichspannung messen.Wenn du den Isolationswiderstand messen willst, lege die 800 V an die Primär- und Sekundärseite an und messe dann den Strom. (Edit: Also den einen Pol der Gleichspannung an die Primärspule und den anderen Pol an die Sekundärspule. Welchen Anschluss ist eigentlich egal, da der Spulenwiderstand vernachlässigbar ist.)

P.S.
Willst du den Spannungskonstanter mal unter Überlast (1 bis 2 kW/Wasserkocher, kurzzeitig!) testen und die Sekundärspannung messen?
Ich könnte mir ja vorstellen, dass ein echter Trenntransformator 'weicher' ist und nicht wie dieser hier die Ausgangsspannung weitestgehend konstant hält.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: BlackLight am 19 Jun 2016  7:33 ]...
57 - Probleme mit Wärmepumpen Anschluss -- Probleme mit Wärmepumpen Anschluss
Entschuldigt bitte, ich habe oben im ersten Satz ein 'ich' vergessen und es wäre wohl sinnvoller gewesen, wenn ich 1-2x von Außenleiter' und L' geredet hätte.

@Steffl01:
- Bist du sicher, dass es richtig angeschlossen ist?
- Wurde durchgängig eine dreiadrige Verbindung gewählt oder war der PEN (Nullleiter) kein Versprecher?
- Was passiert, wenn du anstelle der Wärmepumpe einen anderen, großen Verbraucher (Wasserkocher, Staubsauger, ...) anschließt? Hält dann der FI dann?

Hast du keinen Elektriker im Freundeskreis/vor Ort? Einen Isolationsfehler/PE-N-Brücke oder einen defekten FI aus der Ferne zu diagnostizieren ist nicht ganz trivial. Vor Ort geht es mit etwas Erfahrung bzw. den passenden Geräten dagegen einfacher.
...
58 - Mehrfachsteckdose mit etwas Spiel gesucht -- Mehrfachsteckdose mit etwas Spiel gesucht
Moin,

sofern man eine Qualitativ hochwertige Steckdosenleiste verwendet, ist das alles kein Problem.

Ich empfehle Erzeugnisse der Firma "Ehemann", diese haben ihren Preis aber auch ihre Qualität.

http://www.amazon.de/Ehmann-STECKER.....eiste

Diese Leiste wäre ideal für deinen Verwendungszweck! Diese Leisten sind zur Wandmontage geeignet sowie wieder anschließbar und sehr robust.

Ich habe hiervon die 6 Fach Version in meiner Küche + eine Verlängerungsleitung in 2,5mm². Da hängt dran:

- Wäschetrockner (2700W)
- Wasserkocher (2200W)
- Toaster (900W)
- Kaffeemaschine (900W)
- Eierkocher (350W)

Oft kommt auch mal vor, das mehrere Geräte gleichzeitig eingeschaltet werden, teilweise bis zum Limit des B16. Das macht meine bessere Hälfte sehr gerne. Dennoch sieht bis jetzt alles aus wie neue. Nicht mal beim Härtetest "alles an", hat sich irgendetwas Nennenswert erwärmt. Die Steckerpins wurden gerade einmal Handwarm.

Fazit: Gleichwerti...
59 - MosFet brennt durch -- Horizon Omega II
Ich habe den Mospec U15A60 noch mehrmals da, den müsste ich ja eigentlich dafür nehmen können. 600V maximale Sperrspannung und 15A max. Belastungsstrom. Das Motor hat als Nennspannung 180V angegeben. Somit dürfte es schon etwas schneller sein. Einen Tauchsieder habe ich nicht, aber einen Wasserkocher mit etwa 38Ohm. Das dürfte ja die Spannung ja nochmal deutlich heruntersetzen.

Die Kondensatoren sind für 400V und die sind parallel geschaltet. ...
60 - Küche neu verkabeln -- Küche neu verkabeln

Zitat :
Trumbaschl hat am 21 Apr 2016 13:10 geschrieben :
Ich habe mein ganzes Leben in Wohnungen/Häusern verbracht, in denen alle Küchensteckdosen bis auf den Geschirrspüler auf irgendeinem 13- oder 16-Ampere-Automaten mit dem Licht und außerdem den Steckdosen in mindestens einem anderen Haus drauf waren und habe noch nie eine Überlastung erlebt.
Naja die LS halten eine gewisse Zeit eine Überlastung ja aus. Und nachdem die stromhungrigen Küchengeräte immer nur kurz laufen (Toaster, Wasserkocher, Kaffeemaschine, ...) - aber eben oft gleichzeitig - ist das Sicherungsauslösen unwahrscheinlich. Für die Leitung ist das trotzdem nicht gut, wenn dieser Grenzbereich täglich eintritt.
Daher ist eine Aufteilung schon nicht so falsch. Man muss es nicht übertreiben, aber 2 Stromkreise bei 12 Steckdosen sind kein Fehler. ...
61 - Neubeschaffung -- Geschirrspüler Noch unklar Teilintegriert 60cm

Zitat : Aber das muß jeder für sich entscheiden, der eine z.B. lobt Opel über alles, der andere sagt, nein, lieber ein richtiges Auto kaufen...

Der war gut...

meine BSH erfahrungen, wobie das alles aus dem FürUns Laden war, und ich manchmal den Eindruck habe, das ist "D-Ware" gewesen...

'97 hab ich ne komplette Küche (Herd, Ofen, Spülmaschine, Kühlschrank, Brotschneidemaschine, Rührgerät, Handstaubsauger) für meinen Dad dort gekauft, das einzigste was noch lebt is der Kühli, mit 8 Technikerbesuchen inkl der Unterstellung vom Service, wir lassen die Türe des Gefrierteils absichtlich offen obwohl der Temp-Log endeutig was anders belegt hat, und seither ein ca 50°C hießes Tennteil zwischen Gefrier und Kühl Teil sowie risse in der Schale des Kühlinnengehäuses. Der Handsauger lief keine 5 Minuten, dann war er Platt, Garantie, der neue hilt genau 1 Jahr und 11 Monate, dank der vorherigen Garanti...
62 - Nachtspeicher DIMPLEX Kurzschluß -- Nachtspeicher DIMPLEX Kurzschluß
Guten Tag liebe Elektrogemeinde!

Alle Jahre wieder gibt es mal fragen bei einer betagten Nachtspeicherheizung von Dimplex.

Es handelt sich um eine Außenfühler gesteuerte Heizung mit elektronischer
Ladereglung.

Über die Jahre hat man sich so nach und nach in das Eigenleben solch einer Heizung eingearbeitet.

Nun ist folgendes passiert.

Wegen des defektes eines FI-Schalters 40A mußte dieser getauscht werden.
Dabei ist mir etwas gravierendes passiert.

Auf dem dem FI waren 2 Null-Leitungen auf N montiert.

Irgendwie muß sich durch Biegespannung eine Null unbemerkt an eine Phase gelegt haben.Da auch dies eine alte Anlage ist, war genau dieses Kabel nicht mehr als Null (Blau) zu erkennen, sondern eher schwarz.
Da beim Einbau als wieder genau passte,ist dieser Lapsus nicht aufgefallen.

Panzersicherung rein und Pätsch......

Grund sofort gefunden, Neuer FI rein und soweit alles wieder gut.

Wasserkocher, Kühlschrank, Kaffeautomat, 2 Niedervoltlampen versagten jeden weiteren Dienst.

An einem Sonntag habe ich alles wieder in Gang bekommen. Interne Sicherungen ect.!

Während dieser Aktion stand der Zähler auf NT ... also Nachtstrom und somit Ladezeit.

Aber die Nachtspe...
63 - Steuerung für verschiedene Akkus-Stränge über P-FET -- Steuerung für verschiedene Akkus-Stränge über P-FET
OK das ist doch nun schonmal etwas

OK falsch gepolt... hab das Datenblatt nochmal angesehn... ja hast du recht! Wird geändert. Dumm von mir... meine Versuchsschaltung habe ich nach Datenblatt aufgebaut, funktion gegeben!

Ja das Thema mit der Verlustleistung ist mein Problem...

Ein/Ausschalten geht, wenn man die Schaltung ordnungsgemäß aufbaut.

Gate/Source Spannung sollte bis 30V funktionieren... aber ja, eine Z-Diode wäre wohl die bessere Wahl.

Mein Hauptproblem ist und bleibt aber die Abwärme... und mal am Rande... die 50A sind spitzenlasten, die Max 10min abgefragt werden... die Regelbelastung ist bei sage und schreibe zwischen 1,5A - 6A

50A bedeutet: Wasserkocher und der wird nun wirklich sehr wenig benutzt... muss aber nun mal in meine Berechnungen mit einfließen ...
64 - Entstörkondensator/Drossel Hilti -- Entstörkondensator/Drossel Hilti
Wie schon genannt wurde solltest Du zunächst sicherstellen dass der Motor ok ist. Bei einem derart starken Reiehnschlussmotor kann es gut sein dass der Anlaufstrom die Sicherung ansprechen läßt. Wenn Du es irgendwie bewerkstelligen kannst den Motor mit einer einstellbaren Spannung laufen zu lassen, dann tu das. Wenn nicht würde zunächst ein starker Verbraucher in Reihe zum Motor weiterhelfen (Kochplatte, Wasserkocher, Halogenstrahler).

Sämtliche VDE- und UVV-Voschriften sind natürlich zu beachten. Nie unter Spannung arbeiten, Gerät einspannen damit es nicht vom Tisch fällt falls es anruckt! Testaufbauten nur mit Trenntrafo. Netzspannung ist lebensgefährlich. ...
65 - PC-Netzteil haut bei Kaltstart FI raus -- PC-Netzteil haut bei Kaltstart FI raus
Was passiert denn, wenn man in dem PC-Raum an der Steckdose einen größeren Verbraucher wie Wasserkocher oder so einschaltet?
Meine Überlegung geht in Richtung PE-N-Schluss, denn ein 0,5A-FI löst nicht mal so eben aus.


Offtopic :
Zitat : Die gebräuchlichste ware eine B, der aber empfindlicher als ein H ist. Klugscheißmodus an:
Der Kurzzeitauslöser ist bei B träger und auch B erlaubt 1,4-fache Überlast über Stunden, was tatsächlich weniger ist als bei der H-Kennlinie. Deshalb nennt man die alten H-Automaten auch H wie Hausbrand. ...
66 - Wasser bleibt kalt -- Geschirrspüler AEG F44010VI
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Wasser bleibt kalt
Hersteller : AEG
Gerätetyp : F44010VI
Typenschild Zeile 1 : 911935615/06
Typenschild Zeile 2 : Type:911D93-1T
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo zusammen,

ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Momentan bleibt das Wasser einfach kalt, das Programm läuft ohne Fehler durch. In chronologischer Reihenfolge ist jedoch folgendes passiert.

Zunächst blieb die Maschine stehen mit dem 6 mal piepsen/blinken Fehler.
Beim Öffnen war der entweichende Dampf sehr heiß, gefühlt überdurchschnittlich heiß.
Dann habe ich verschiedene Programme probiert, Klarspüler aufgefüllt und plötzlich lief sie im 30 Minuten Programm durch. Andere Programme liefen ebenfalls durch.
Einen Tag später stellten wir fest, das sie zwar durchläuft aber nun das Wasser nicht erhitzt wird.
Als nächstes habe ich Maschinenreiniger durchlaufen lassen, indem ich immer wieder heißes Wasser (Wasserkocher) in den Innenraum gegeben habe.
Dann habe ich die Elektronik in der Tür auf kalte Lötstellen, bzw. Verschmorungen untersucht ohne Ergebnis, Habe Fotos gemacht, falls Bedarf besteht.
Als nächstes habe...
67 - unbekannt -- Waschmaschine miele W 3525 Allwater WPS
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : unbekannt
Hersteller : miele
Gerätetyp : W 3525 Allwater WPS
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

hallo,
eine frage die hier schon oefters aufkam aber nicht wirklich beantwortet wurde.
1.) ich moechte eine miele waschmaschine mit ins ausland nehmen.

2.) ich moechte nicht diskutieren ob es denn sinnvollist die zu tun. es ist sinnvoll. jeder der das in frage stellt war noch nie laenger im ausland (USA, karibik, ...) bedient die waschmaschine nicht selbst oder kennt sich nicht aus bzw. laesst waschen.

geraete sind im 110/120 Volt markt ausnahmlos ***. wenn sie gut sind dann sind sie komerziell und auch 230/ 240V.
geraete hier kosten auch 950 euro haben jedoch keine heizung. das heisswasser muss also aus einer anderen quelle kommen. ich muesste deshalb entweder das wasser elektrisch, mit gas oder der sonne erwaermen.

diese unglaublichen schrott geraete hier sind von oben zu befuellen. die trommerl ist VERTIKAL und in der mitte steht so eine schnecke die sich ruethmisch dreht, die ganzen hemden, aermel, kraegen und alles winkeln sich um diese schnecke. sauber wird nichts und deshalb schuetten die mehr chlor rein ...
68 - Wäsche stinkt nach waschen -- Waschmaschine Miele W921
Stinkende bzw muffig riechende Wäsche hatten wir früher auch mal.
Ich hab dann schließlich festgestellt, dass offensichtlich schon seit Jahren der Taster "1/2 Spar" gedrückt war und die Maschine somit mit zu wenig Wasser gewaschen hat.
Diese Maschine gibts leider nicht mehr. Warn gutes altes Teil was fast 30 Jahre gehalten hat. Am Ende war entweder der Motor oder was an der Mechanik kaputt. Ging soweit noch alles, nur beim schleudern kam die Maschine nicht mehr auf Touren (fürn Schleudergang war da glaub ich ne Fliehkraftkupplung drin...). Leider wurde ich nicht zwecks Reparatur konsultiert sondern einfach ne neue Maschine angeschafft.

Wenn die Maschine schon was älter ist könnten sich auch verschwundene Socken an der Heizung abgelagert haben. Die quetschen sich wohl manchmal irgendwie an allen Dichtungen vorbei. Da hilft dann nur aufmachen und den Matsch aus zerkochtem Zeug entfernen. Die Heizung lässt sich soweit ich weiß auch noch bei neueren Maschinen relativ problemlos ausbauen. Ein paar Schrauben hinten ab und dann kann man die aus dem Bottich rausziehen.

Zitronensäure verwende ich auch bei mir als Ersatz für Weichspüler nach dem ollen Rezept von Hobbythek. Dazu setze ich gelegentlich ein Kon...
69 - Frage zu US-Amerikanischem Split-Phase-Netz -- Frage zu US-Amerikanischem Split-Phase-Netz

Zitat : - 1phasig 240V mit geerdeter Mittenanzapfung, da hängt der Trafo ("can"= Dose, wegen der runden Form) am Mast vorm Haus
- in neueren Wohngbieten 3 x 120/208 mit geerdetem Sternpunkt

120/208 sind eine absolute Rarität, gibt es meines Wissens eigentlich fast nur in umgebauten ehemaligen Gewerbegebäuden und dort fluchen dann alle beim Anschluss von Herden und Klimageräten, die auf 240 V ausgelegt sind.

Der Hintergedanke beim Dreileiternetz war wohl hauptsächlich, dass man sich bei elendslangen Netzausläufern einen L der Mittelspannung spart und nur mit zwei Seilen fährt. Das gibt es auch in der britischen und irischen Einschicht mit Niederspannung 230/460 V.

Aus meiner Sicht gäbe es für die USA nur eine sinnvolle Zukunftslösung: die Installation von 240-V-Steckdosen im Haushalt forcieren, zunächst in der Küche zwingend vorschreiben, dann werden sicher schnell große Wasserkocher usw. populär. Auf diese Art könnte man 120-V-Verbra...
70 - Ersatz Heizfelder -- Kochfeld Keramik   AEG  Regent / Vitramic Bj. 1979
Geräteart : Glaskeramikfeld
Defekt : Ersatz Heizfelder
Hersteller : AEG REGENT
Gerätetyp : Regent / Vitramik Bj. 1979
S - Nummer : unbekannt
FD - Nummer : unbekannt
Typenschild Zeile 1 : nicht vorhanden
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo Forum,

für ein autarkes Glaskeramik Kochfeld (Glas von Hersteller Schott mit dem C) von AEG aus dem Jahr 1979 suche ich Ersatzteile da Heizfelder gar nicth oder nur noch teilweise funktionieren.

Das Bedienfeld mit mechanischer Zeitschaltuhr (REGENT) ist getrennt vom Kochfeld in den Küchenschrank integriert. Kein Typenschild mehr an der Unterseite vorhanden.

Das Kochfeld ist ca. 75 cm breit und hat 4 Kochflächen und rechts eine Warmhaltezone:

1. links oben: Kochfeld 14 cm
2. rechts oben: Kochfeld 18 cm
3. links unten: Kochfeld mit Schnellheizung 14 cm
4. rechts unten: Kochfeld mit Schnellheizung 18 cm
5. rechts über die gesamte Breite: Warmhaltezone 14 cm * 35 cm, eingeschaltet über Druckknopf im Bedienteil.

Die 2 vorderen Kochflächen haben eine Schnellheizfunktion (Druck auf Wahlschalter), realisiert durch eine 2. Heizschleife.

Im Jahr 2002...
71 - Modernisierung Unterverteiler -- Modernisierung Unterverteiler

Zitat :
Elektro Freak hat am  1 Nov 2015 13:39 geschrieben :

Warum hast du dass den so gemacht? Hoffe es sind wenigstens 2 Neutralleiter vorhanden?


Ja klar.
Vorher war es 3x1,5 qmm
jetzt sind es 6x2,5 qmm, auf den letzten 3 Metern bis zum Verteilerkasten.
alles Einzeladern im 20er Installationsrohr.
Der Elektriker hatte nichts dagegen wenn alles auf einer Phase läuft.

In der Küche war eh schon eine zentrale Verteilerdose, die die Adern räumlich in linke und rechte Küchenwand aufteilte. Da hat es sich angeboten dafür auch 2 Stromkreise zu verwenden. Jetzt sind Mikrowelle, Ablufthaube und Kaffeemaschine auf LSS "Küche 2" und Wasserkocher, Toaster, Eierkocher und Kühlschrank auf LSS "Küche 1 + Flur".
Vorher liefen die gleichen Geräte alle zusammen mit 1,5 qmm auf einen LSS.



...
72 - Lauter Knall-Widerstand durch -- LED TV   Samsung    UE32es6710
Geräteart : LED TV
Defekt : Lauter Knall-Widerstand durch
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : UE32es6710
Chassis : BN44-00517C
______________________

Hallo,

mein Samsung TV hat sich mit einen lauten Knall verabschiedet. Er geht nicht mehr an, also keine rote Power-LED die leuchtet. Ich habe morgens den Wasserkocher angestellt dann den TV und danach den Toaster. Als ich den Toasterhebel runter schob, gab es einen lauten Knall und ich stand in der Küche im Dunkeln. Sicherung für die Küche ist raus gepflogen. Erst mal Toaster und Wasserkocher von den Steckdosen genommen und die Sicherung wieder eingeschaltet. Dann festgestellt das der TV defekt ist. Nun habe ich den TV auseinander gebaut und gesehen das auf der Netzteil-Platine ein Widerstand durchgebrannt ist. Mein Problem ist nun das ich diesen Widerstand nicht zu kaufen finde. Ich bin nur Hobby-Bastler, heißt ich beschränke mich auf einfach zu reparierende Aufgaben. Also einen Widerstand einlöten sollte nicht das Problem sein. Ich habe schon diverse Seiten im Internet durchforstet.finde aber den Widerstand nicht. Nach Farbringen komme ich immer auf 0,24 Ohm 1W Vielleicht hat jemand einen Typ für mich. Habe Bilder vom Widerstand mit angehängt. Den Widerstand habe ich von der Plati...
73 - Lüsterklemmen statt Steckdosenverteiler -- Lüsterklemmen statt Steckdosenverteiler

Zitat : xBlackKnightx hat am 18 Jun 2015 06:18 geschrieben : Ich habe an einer Ecke vier Steckdosenverteiler (6 Dosen) aus einer Steckdose angeschlossen. Leider hintereinander geschaltet, da ich damals keine Ahnung hatte.Ich bin nur Laie. Solange du da keine größe Last, aka. Waschmaschine, Trockner, Staubsauger, kW-Halogenstrahler, Wasserkocher, Mikrowelle, Ofen, etc. anschließt wird es sehr lange dauern bis es zu einem Brand kommt.


Zitat :
Trumbaschl hat am 24 Jun 2015 16:20 geschrieben : Die einfachste Lösung lautet, alle Stecker abzuschneiden, ein Ende mit Stecker und alle anderen geräteseitigen Enden zu nehmen und die Adern nach säuberlichem Verzwirbeln mit geeignetem ...
74 - Heizt permanent -- Geschirrspüler Whirlpool DWH C00 W
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Heizt permanent
Hersteller : Whirlpool
Gerätetyp : DWH C00 W
Typenschild Zeile 1 : 78026-56
Typenschild Zeile 2 : 854586701000
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Liebe Community,

leider macht unser Geschirrspüler zurzeit Probleme.

Das Gerät scheint permanent zu heizen, zeigt jedoch keine Fehlermeldung oder ähnliches an.

Meine Vermutung der permanenten Beheizung, basiert auf drei Beobachtungen:
1. Stellt man das Gerät an und schließt die Tür, ohne ein Program zu starten, so ist ein deutliches zischen, wie bei einem Wasserkocher zu hören.
2. Lässt man das Gerät im "Vorspülmodus" laufen, so ist das Wasser und Geschirr trotzdem warm.
3. Selbst nach dem Programmdurchlauf heizt das Gerät weiter, so dass das Geschirr selbst lange nach der Programmbeendigung warm ist.

Kann mir diesbezüglich jemand einen Tipp geben, was diesen Fehler verursachen kann?
Für mich scheint dies ein Fehler der Steuerung zu sein, aber wie kann ich diesen präzise Diagnostizieren bzw. welches Bauteil kann dies verursachen?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Beste Grüße
Estefan ...
75 - Motor dreht nicht -- Waschmaschine Blomberg WA 5150
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Motor dreht nicht
Hersteller : Blomberg
Gerätetyp : WA 5150
S - Nummer : 0020502201
FD - Nummer : 343312957
Typenschild Zeile 1 : Type WA 700
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo Forum,

zunächst hat die Waschmaschine das Schleuderprogramm nicht mehr gemacht, außer wenn man den Programmwahlschalter manuell auf Schleudern gestellt hat.

Beim letzten laufen mit Wäsche hat die Maschine mitten im Programm abgebrochen.

Nun habe ich schon hier im Forum gesucht und einiges über die Maschine gelernt. Habe die Luftfalle ausgebaut und gereinigt - war wohl verstopft wodurch die Maschine nicht mehr ins Schleuderprogramm gekommen ist.

Aber nachdem ich die Luftfalle gereinigt und die Maschine wieder zusammengebaut habe liefer der Motor gar nicht mehr an. Hab daraufhin die Rückwand wieder abgenommen und geprüft ob ich alles korrekt zusammengebaut habe - war aber alles richtig.
Luftfalle steckte im Bottich und der schwarze Schlauch sitz sowohl auf der Luftfalle als auch auf der Niveaudose.

Wenn die Maschine im normalen Programm gestartet wird so zieht sie Wasser und man hört Relai...
76 - Stromkosten-Messgerät > Bräuchte da mal Hilfe -- Stromkosten-Messgerät > Bräuchte da mal Hilfe
Moin zusammen,

hab da ein Phänomen (zumindest für mich ist es eins), was ich mir nicht erklären kann. Wäre toll, wenn das hier jemand könnte.

Habe eine Lampe(Eigenbau). Darin sind 6 LED-Spots,(5 W,230 V, GU 10),verteilt auf 3 Stromkreise, folgendermaßen "verdrahtet":

1 LED mit eigener Zuleitung u. Stecker
2 LED mit...
3 LED mit...
Alle Fassungen sind parallel angeschlossen.
Die LED`s werden mittels Schaltuhren nacheinander an u. wieder ausgeschaltet.

Nun wollte ich mit einem handelsüblichen Stromkostenmessgerät den Verbrauch bzw. die Kosten ermitteln.
Also, Gerät in die Steckdose u. den Kreis mit der einen LED eingesteckt >
Anzeige des Geräts: 6 W, die LED hat 5 W, passt so ziemlich.
Bei 2 LED`s hab ich dann das Doppelte erwartet, angezeigt wurden 8 W!!
Bei 3 LED`s wurden sogar nur 12 W!! angezeigt.
Dann hab ich ne Mehrfachsteckdose in den Verbrauchsmesser gesteckt, dort alle 6 LED`s eingesteckt: 22 W zeigte das Teil an.

Toll dachte ich, die Geissens haben doch Recht mit ihrem Werbespruch: Je mehr man verbraucht, desto mehr spart man!

Trotzdem kapier ich das nicht. Hatte noch eine Vergleichsmessung mit einem Wasserkocher u. einem Toaster, beide haben 2000 W, gemacht: jeweils wur...
77 - kurzschluss -- Kaffeemaschine philips Hd 5560
Und der Rest?
Welche der beiden Heizungen (Wasserkocher, Warmhalteplatte) hast du gemessen?
Wie sieht der Isolationswiderstand aus?
Wie kommst du überhaupt auf einen Kurzschluss?



Offtopic :PS: ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ Kannst du einfach kopieren, wenn sie auf deiner Tastatur fehlen :-)
...
78 - Wie würdet Ihr diesen Unterverteiler modernisieren? -- Wie würdet Ihr diesen Unterverteiler modernisieren?
Die Verteilung sieht doch ganz akzeptabel aus. Die Lüsterklemme gehört da nicht hin, aber sie scheint es die letzten Jahre auch ohne Brandschaden überstanden zu haben...

Frage Vorab: Bist du Eigentümer oder liegt das Einverständnis des Vermieters vor? Ansonsten Finger weg!

Die Leitungen sehen mir schon nach 10qmm aus - da gibts dann auch mit dem PEN der Zuleitung keinen großen Stress.
Ich würde auf die untere Schiene (wegen Platz) einen 4poligen FI nebst 8 Automaten klatschen, Einspeisung von oben, unten Phasenschiene. Die Zuleitungslänge wird dann schon passen. Das Nachlaufrelais kann oben bleiben. Wird zwar etwas eng, passt aber schon.
Die Brücke zwischen PE und N-Schiene fliegt raus und von der PE-Schiene gehts durch den FI zur N-Schiene.

Wahrscheinlich wirst du mit modernen B10-Automaten eines Markenherstellers auch mit dem PC kein Problem haben wenn es sich nicht gerade um die super-fette Gaming-Maschine mit Netzteil >1kW handelt. Die sind doch deutlich gutmütiger als die alten L16.

Die Vorsicherungen würde ich so auslegen dass der FI dadurch gegen Überlast geschützt ist. Ich wage mal zu behaupten: Bei normaler Nutzung der Wohnung wirst du 3x25A im Normalbetrieb nicht auslösen, trotz Herd und Wama/Trockner auf der gleichen Phase...
79 - Elektroverteilung -- Elektroverteilung
Was spricht gegen zwei Reihen mit je einem FI und 8LS? Damit hast du noch einen LS Reserve zum geplanten Ausbau, die Aufteilung auf mehrere FIs ist auch dabei und wenn du dann noch B10 oder B13-AUtomaten für normale Räume benutzt hast du den Überlastschutz für 40A-FI (billigste Ausführung ) auch schon sicher gestellt. 2xB16, 3B13 oder 1B10+1B16 pro Phase sollten genug Auswahl bieten. Die Mehrkosten für die Automaten sind überschaubar und für normale Wohnräume reichen selbst mit Staubsauger, Computer und Wasserkocher die 10A normalerweise aus. (Einzige Ausnahmen daheim: Brennholz-Kreissäge und 230er Winkelschleifer)
Die Verteilung ist auch gleich hübsch aufgeräumt weil man einfach pro Reihe eine Phasenschiene unter FI und Sicherungen klemmen kann.

Die einsamen 3xB16 können auch mit auf den FI, tut keinem von beiden weh - oder hast du einen Guten Grund dafür die nicht darüber laufen zu lassen? Frequenzumrichter?
Hängt da noch eine elektrische Heizung dran die so viel Strom frisst?

Wenn es ein Platzproblem ist, lass den Hauptschalter weg und sichere die Verteilung in der HV mit 3x35A ab - das genügt anderswo als Hausanschlussicherung für ein ganzes Einfamilienhaus. ...
80 - defekten Heizdraht verzwirbeln? -- defekten Heizdraht verzwirbeln?
Ich habe vor Jahren mal die Temperatursicherung in einem Wasserkocher gewechselt und diese mit zwei Hülsen eingepreßt. Der Kocher hält bis heute!

Gruß
Peter ...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Wasserkocher eine Antwort
Im transitornet gefunden: Wasserkocher


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 5 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180930252   Heute : 6753    Gestern : 8415    Online : 586        19.4.2024    18:23
18 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.33 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0877900123596