Mehrfachsteckdose mit etwas Spiel gesucht

Im Unterforum Alle anderen elektronischen Probleme - Beschreibung: Was sonst nirgendwo hinpasst

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 29 5 2024  08:23:57      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen elektronischen Probleme        Alle anderen elektronischen Probleme : Was sonst nirgendwo hinpasst


Autor
Mehrfachsteckdose mit etwas Spiel gesucht
Suche nach: mehrfachsteckdose (218)

    







BID = 989417

computernutzer

Gerade angekommen


Beiträge: 4
 

  


Hallo,

kennt jemand eine Mehrfachsteckdose, die nicht so verflixt eng ist, dass man den Stecker nur mit äußerster Gewalt rausbekommt?

Ich habe auf meiner Küchenarbeitsplatte (natürlich auf der Seite, wo NIE Flüssigkeit auftritt) eine 3er Steckdosenleiste von Conrad. Die hat einen Schalter für alle drei Schuko-Dosen. Da hängt der Toaster, wahlweise der Mini-Backofen oder wahlweise die Mikrowelle dran.

Ich möchte natürlich nicht alle drei Geräte gleichzeitig am Netz haben, also ist immer nur eines dran - Verlängerungskabel würde also auch gehen, aber das kann man nicht "oben" schalten. Drei Schalter wären natürlich hervorragend.

Jedenfalls braucht man eine enorme Kraft, um die Stecker aus der Dose zu ziehen. Die Stecker sind zwar alle stabil, aber wer weiß wie lange noch. Ich glaube inzwischen eher, dass die Dose nachgeben wird

Gibt es eine Steckdosenleiste mit "mehr Toleranz" oder ist das von VDE so gewollt?

Grüße
Der Computernutzer.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: computernutzer am  4 Mai 2016  7:50 ]

BID = 989420

BlackLight

Inventar

Beiträge: 5236

 

  


Zitat :
Ich möchte natürlich nicht alle drei Geräte gleichzeitig am Netz haben,
WARUM?



Zitat :
Toaster, wahlweise der Mini-Backofen oder wahlweise die Mikrowelle dran. [...]

[...] oder ist das von VDE so gewollt?
Bei deinen Beispielen fließen leicht mal 10 A und bei schlechtem Kontakt oder etwas Schmutz/Fett am Stecker(Kommt in einer Küche natürlich nie vor *Vorsicht Ironie*) und schwachen Kontakten verschmort dir schnell mal der Stecker und die ganze Steckdosenleiste. Wenn du Pech hast auch das Gerät und die ganze Küche mit.

Btw, hat du die Anleitungen nicht gelesen? Dort wird in allen stehen, dass diese Geräte bitte NICHT an einer Mehrfachsteckdose/Verlängerung zu betreiben sind. Grund s.o.
Also setzte dir oder lass dir eine 3er-5er Wandsteckdose setzten und fertig.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: BlackLight am  4 Mai 2016  9:20 ]

BID = 989434

computernutzer

Gerade angekommen


Beiträge: 4


Zitat :
BlackLight hat am  4 Mai 2016 09:20 geschrieben :


Zitat :
Ich möchte natürlich nicht alle drei Geräte gleichzeitig am Netz haben,
WARUM?


Alleine schon deswegen, da meine ganze Wohnung (Hauptraum + Küchennormalstrom ohne Herd) an nur einer Sicherung hängen. So komme ich nicht in Versuchung, beides gleichzeitig anzuschalten.


Zitat :
Btw, hat du die Anleitungen nicht gelesen? Dort wird in allen stehen, dass diese Geräte bitte NICHT an einer Mehrfachsteckdose/Verlängerung zu betreiben sind.


Werde ich nachher prüfen, habe beim Toaster aber nichts darüber gelesen.


Zitat :
Also setzte dir oder lass dir eine 3er-5er Wandsteckdose setzten und fertig

Finanziell in diesem Semester nicht mehr drin. Schade. Danke für die Auskunft.

BID = 989440

Elektro Freak

Inventar



Beiträge: 3413
Wohnort: Mainfranken

Moin,

sofern man eine Qualitativ hochwertige Steckdosenleiste verwendet, ist das alles kein Problem.

Ich empfehle Erzeugnisse der Firma "Ehemann", diese haben ihren Preis aber auch ihre Qualität.

http://www.amazon.de/Ehmann-STECKER.....eiste

Diese Leiste wäre ideal für deinen Verwendungszweck! Diese Leisten sind zur Wandmontage geeignet sowie wieder anschließbar und sehr robust.

Ich habe hiervon die 6 Fach Version in meiner Küche + eine Verlängerungsleitung in 2,5mm². Da hängt dran:

- Wäschetrockner (2700W)
- Wasserkocher (2200W)
- Toaster (900W)
- Kaffeemaschine (900W)
- Eierkocher (350W)

Oft kommt auch mal vor, das mehrere Geräte gleichzeitig eingeschaltet werden, teilweise bis zum Limit des B16. Das macht meine bessere Hälfte sehr gerne. Dennoch sieht bis jetzt alles aus wie neue. Nicht mal beim Härtetest "alles an", hat sich irgendetwas Nennenswert erwärmt. Die Steckerpins wurden gerade einmal Handwarm.

Fazit: Gleichwertig zu einer Festinstallation, die ich nicht machen darf, da Mietwohnung.

Gruß Micha

_________________

BID = 989441

Elektro Freak

Inventar



Beiträge: 3413
Wohnort: Mainfranken

Moin,

sofern man eine Qualitativ hochwertige Steckdosenleiste verwendet, ist das alles kein Problem.

Ich empfehle Erzeugnisse der Firma "Ehemann", diese haben ihren Preis aber auch ihre Qualität.

http://www.amazon.de/Ehmann-STECKER.....eiste

Diese Leiste wäre ideal für deinen Verwendungszweck! Diese Leisten sind zur Wandmontage geeignet sowie wieder anschließbar und sehr robust.

Ich habe hiervon die 6 Fach Version in meiner Küche + eine Verlängerungsleitung in 2,5mm². Da hängt dran:

- Wäschetrockner (2700W)
- Wasserkocher (2200W)
- Toaster (900W)
- Kaffeemaschine (900W)
- Eierkocher (350W)

Oft kommt auch mal vor, das mehrere Geräte gleichzeitig eingeschaltet werden, teilweise bis zum Limit des B16. Das macht meine bessere Hälfte sehr gerne. Dennoch sieht bis jetzt alles aus wie neue. Nicht mal beim Härtetest "alles an", hat sich irgendetwas Nennenswert erwärmt. Die Steckerpins wurden gerade einmal Handwarm.

Fazit: Gleichwertig zu einer Festinstallation, die ich nicht machen darf, da Mietwohnung.

Bei deinen Geräten ist das übrigens noch unkritischer:

- Mikrowelle ~ 1000Watt
- Mini-Backofen ~ 1000Watt
- Toaster ~ 900Watt

Das sind 2900Watt. Laut Norm muss die Festinstallation und die Steckdosenleiste 3680Watt ab können, somit kannst du alles einschalten und hast noch 790Watt Reserve nach oben...

Gruß Micha

_________________

BID = 989449

computernutzer

Gerade angekommen


Beiträge: 4

Micha, genau das Ding habe ich in meinem Büro. Allerdings habe ich da auch üppig Platz und musste es nicht bezahlen

Was spricht hier gegen? Der Hersteller ist nicht unbekannt: http://www.amazon.de/dp/B008UIJKMS

Ich würde jedoch ungerne die Geräte ständig auf meiner Arbeitsplatte stehen haben, sondern nach Abkühlung zurück in den Schrank oder ins offene Regal stellen (Wasserkocher, Toaster).

BID = 989457

BlackLight

Inventar

Beiträge: 5236

Hast du dir auch die unteren Bewertungen (*, **) angeschaut?
Zitat :
- Die Sicherung [fällt] mittlerweile nun schon bei 2 Minuten [mit] 2000W Belastung.
- Eine der drei Steckdosen ist trotz sachgemäßem Gebrauch durchgebrannt.
- Nach nicht einmal zwei Jahren Nutzung brannte der Verteiler jedoch durch.

BID = 989461

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 7342

...der Stecker geht auch schwer raus...

...mach mal ein Bild von Deiner Dreifachsteckdose

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!

BID = 989489

Trumbaschl

Inventar



Beiträge: 7560
Wohnort: Wien


Zitat :
Primus von Quack hat am  4 Mai 2016 21:11 geschrieben :

...der Stecker geht auch schwer raus...

...mach mal ein Bild von Deiner Dreifachsteckdose





Es stimmt schon, es gibt viele Steckdosenleisten, die auch und gerade im Neuzustand viel schwergängiger sind als Marken-Unterputzsteckdosen.

_________________
"Und dann kommen's zu ana Tür da steht oben "Eintritt verboten!" und da miaßn's eine!"

BID = 989492

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36062
Wohnort: Recklinghausen


Zitat :
Der Hersteller ist nicht unbekannt

Der Hersteller ist völlig unbekannt, u.U. kannst du den Namen nicht mal lesen oder aussprechen.
Der Markenname unter dem die Sachen im Baumarkt verkauft werden ist einigermaßen bekannt, aber eben leider nicht als Lieferant von Qualitätsware sondern als Importeur von Chinaware.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 989498

Elektro Freak

Inventar



Beiträge: 3413
Wohnort: Mainfranken

Wenn ich die Bewertungen schon lese, dann kann ich mir denken, dass man sowas bekommt:

https://www.youtube.com/watch?v=KzP6OPK9zSI

Günstig muss aber auch nicht schlecht sein, ist aber die reinste Ausnahme:

https://www.youtube.com/watch?v=ld40jm3VOnU

_________________

BID = 989507

BlackLight

Inventar

Beiträge: 5236


Offtopic :
Ach ja die Videos von John Ward. Die sind immer unterhaltsam.
Da er so kritisch ist und wenn er bei einem Artikel nichts großes zu beanstanden hat, denke ich mir immer: Mann, muss der Artikel gut sein, wenn selbst er nichts erwähnenswertes findet. An ihm ist ein guter 'Deutscher' verloren gegangen.

BID = 990973

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 7342

erstaunlich Kupfer und Messing sind nicht magnetisch
und die Aderisolierung fackelt ab wenn man mit ner Lötlampe drüberfackelt wer hätte das gedacht

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 14 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181371824   Heute : 1029    Gestern : 5462    Online : 674        29.5.2024    8:23
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0488998889923