Gefunden für weller weller - Zum Elektronik Forum





1 - Totalausfall, kein Fehlercode -- Waschmaschine Miele 1714




Ersatzteile bestellen
  Berichte uns, ob es geklappt hat, ich tue mir diesen Mikrokleinenfuzzikram nicht an. Dafür ist meine Lötstation Weller von 1991 zu grob, obwohl ich mehrere Lötspitzen habe. Extra Ausrüstung kaufe ich dafür nicht mehr.

Sowas vergebe ich stets fremd an Vollblutprofi's mit GWL.





...
2 - Platine verhunzt ? -- Microsoft xbox one controller
Sehe ich genauso.

Selbst ich, der bei SIEMENS in der Ausbildung löten gelernt hat, gehe an die neumodischen Platinen mit feinsten Bauteilen und in Multilayerbauweise wie die ELP-Elektroniken bei Miele nicht dran, weil ich "nur" eine geregelte Temperaturverstellbare WELLER Lötstation mit verschiedenen Spitzen habe.

Für den neuen Plunder braucht man tw Heißluftpistole oder gar Lötmaschine mit Saugheber und Mikroskop zB für die feinstdrähtigen 50-100 PIn Prozessoren abzuheben. ...








3 - Display Fehlerhaft/Ausfall -- Med Tech Produktions- und Ver MCR Family
Die Elkos wurden gestern geliefert.
Heute möchte ich diese planmäßig noch verlöten und versuchen das Gerät wieder ordnungsgemäß zusammen zu montieren!
Im Netz habe ich schon gesucht, da wird alles mögliche erzählt, von weich bis Harterdung etc. Bis man garnichts mehr weiß.
Ich möchte nicht das Gerät, was ja nicht gerade günstig in der Anschaffung ist, beim Reparieren kaputtlöten.
Lieber vorsorglich einmal mehr Fragen als sich später ärgern.
Ob MOS Bauteile auf den Paltinen existieren kann ich so nicht sagen, könnte aber die Kompenenten benennen bzw. leserliche Fotos davon hier reinstellen.

Meine Frage an die Experten hier wäre;

Muss ich jetzt die Lötstation und mich selber erden, wenn ja, mich und Lötstation mittels Kupferkabel mit der PE Leitung an der Schuko-Steckdose verbinden oder was ganz anderes?

Habe noch eine schon sehr betagte Lötstation von Weller, es ist auch eine Klinkenbuchse für Erdung vorhanden, die ich aber die Jahrzehnte nich genutzt habe.
Elektronik-Lötzinn mit intergreiertem Flussmitte ist auch schon sehr betagt, aus Urzeiten meine ich. Seht einfachheitshalber die Fotos an.

Vielen Dank schon mal im Voraus für Eure Mühe.
Gruß






...
4 - Günstige Filter für Weller Lötrauchabsaugung, z. B. WFE 2S / Zero Smog -- Günstige Filter für Weller Lötrauchabsaugung, z. B. WFE 2S / Zero Smog
Hallo Leute,

ich habe mehrere Weller WFE-2S Lötrauchabsaugungen im Einsatz.

Leider kosten die Filter immer sehr viel Geld und sollen 1x im Jahr
erneuert werden, da angeblich nach 1 Jahr die Aktivekohle nicht mehr
richtig arbeitet.

Ich habe mit verschiedenen Filterherstellern gesprochen, aber es traut
sich wohl niemand richtig ran an die Materie. Haben wohl alle Angst vor
Weller.

Die Planung steht schon, aber es reisst sich niemand drum.

Habt ihr noch Ideen, was man machen kann.

Es kann doch wirklich nicht so schwer sein. Der Filter ist vielleicht 20
Euro Wert und kostet aber 300.

Ich habe auch in China (Aliexpress) nichts dazu gefunden.

Würde mich freuen, wenn ihr ein paar Ideen schreibt.

LG ...
5 - Heizprobleme -- Weller EC 2002
Geräteart : Sonstige
Defekt : Heizprobleme
Hersteller : Weller
Gerätetyp : EC 2002
Chassis : LR-20L
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo liebe Formunsmitglieder,
ich habe ein Problem mit meinem
Weller Lötkolben LR-20 L der zur EC20 Station gehört.
Erst zeigt er EEEE an dann locker ich die Schrauben des
Kolbens durch bewegen kommt dann eine Anzeige und er fängt
an zu Heizen ,eine kleine bewegung zum festschrauben genügt dann geht die Anzeige weit über den eingestelleten Wert ....800 900 dann EEEE
und das Spiel beginnt von vorne.
Woran liegt das wie baut man ihn sauber ein?
schön wenn jemand helfen könnte
Grüße HOrst
























...
6 - Welche Gerätschaften für Microsoldering? -- Welche Gerätschaften für Microsoldering?
Was und wie hast Du denn bisher gelötet? Warum ausgerechnet bei den winzigsten Bauteilen, wenn Du gar nicht weißt, was Du willst?

Zitat :
tb001 hat am 31 Mai 2022 01:10 geschrieben :
Wer ist der Marktführer bei Lötstationen ...?

Weller, Ersa, JBC
Alle drei habe ich schon in verschiedenen Firmen im Einsatz gesehen. Ich habe eine alte Ersa Analog 60 und mir präventiv eine Ersa I-Con Nano für 170,- dazu gestellt, falls der alte während einer eiligen Arbeit schlapp machen sollte. Der Nano hat den gleichen Lötkolben wie die größeren I-Cons, kostet aber nur die hälfte und die Folgekosten (Lötspitzen) sind deutlich geringer als bei der Konkurrenz.

Heißluftstation habe ich eine für etwa 100,-. Der Name fällt mir gerade nicht ein.


Zitat :
7 - Elektonik defekt wg. Überspg. -- Kaffeemaschine Miele CVA7845
Geräteart : Kaffeemaschine
Defekt : Elektonik defekt wg. Überspg.
Hersteller : Miele
Gerätetyp : CVA7845
S - Nummer : 11/
Kenntnis : Komplett vom Fach
______________________

Hallo Leute,
ich habe einen defekten CVA7845 bekommen, der wegen Sternpunktverschiebung an 400V lag.
Nun habe ich mir die Elektronik angeschaut und festgestellt, dass ein LNK6777K (geplatzt) und 4 Kondensatoren (aufgequollen)defekt sind. Ich kann zwar messen, wenn mir gesagt wird, was ich messen soll, habe aber nicht viel Verständnis für Elektronik Bauteile. Löten kann ich, Weller Lötstation ist vorhanden.
Die 3 Sicherungen, die ich gesehen habe, habe ich gemessen - diese sind OK.

Wer kennt sich aus mit Elektronik? Vielleicht kann ich die retten. Eine neue ist nicht gerade günstig. Weiter Fotos kann ich auf Wunsch gerne nachliefern.











...
8 - Geschichte um 1980 -- Weller Temtronic-Lötstationen
Geräteart : Sonstige
Defekt : Geschichte um 1980
Hersteller : Weller
Gerätetyp : Temtronic-Lötstationen
Chassis : Lötstation
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo Leute

Ist hier jemand aktiv, der sich mit den alten Weller-Temtronic-Lötstationen WECP von etwa 1980 und deren Geschichte auskennt? Ich meine diejenigen ohne extra Ständer für den Lötkolben - die Spirale, in der der Lötkolben aufbewahrt wird, und das Schwämmchen zur Reinigung der Spitze sitzen direkt auf der Station.

Ich suche Infos über die eingebaute elektronische Temperaturregelung. Es scheint zumindest zwei Varianten gegeben zu haben:
- Eine mit dem Telefunken-IC U106 (die kenne ich nur vom Hörensagen und aus dem Forum hier),
- und eine (spätere?), Type 24 023 99, mit dem Temperaturfühler 526 410 99, wo auf der Regelplatine 524 458 00 zwei 8-beinige ICs sitzen (CA358AG und SL443A).

Ich könnte mir auch vorstellen, dass beim 'Facelift', das zur moderneren Station WECP-20 führte, eine der Regelplatinen aus der alten WECP weiter verwendet wurde.

Und noch ein paar konkrete Fragen:
- Auf der Regelplatine 524 458 00 gibt es eine 5-polige Stiftleiste, wo das Kabel zum Lötkolben aufgesteckt wird. Leider i...
9 - Ersatzlötspitze für Weller TCP Lötkoblen 1978 -- Ersatzlötspitze für Weller TCP Lötkoblen 1978
Ersatzteil : Ersatzlötspitze für
Hersteller : Weller TCP Lötkoblen 1978
______________________

Hallo zusammen,

ich suche für meinen Weller TCP (Magnastat) Lötkolben aus dem Jahr 1978 passende Lötspitzen. Ich hatte schon ein paar beim blauen Klaus gekauft, die passten jedoch nicht.

Fotos anbei und danke schon mal.
Die Spitzen auf dem letzten Bild waren die unpassenden.

Gruß Micha ...
10 - Thermofühler defekt -- Weller temtronic
Geräteart : Sonstige
Defekt : Thermofühler defekt
Hersteller : Weller
Gerätetyp : temtronic
Chassis : WECP
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo,

ich habe eine schöne alte (!!) Lötstation Weller temtronic auf dem Tisch. Beim Thermofühler im Lötkolben LR21 ist ein Draht abgerissen. Dieser hat die Weller Ersatzteilnummer 52441099. Ein neuerer ´gebrauchter Thermofühler mit der Nummer 52641099 liegt noch hier rum. Ich traue mich aber nicht, diesen einzubauen (obgleich er angeblich als Nachfolgetyp genauso passen soll) weil er bei Zimmertemperatur nur einen Widerstand von ca. 23 Ohm hat, welcher bei Erwärmung auch nur bis auf etwa 70 Ohm (anderer Lötkolben zur Erwärmung direkt am Fühler) ansteigt.
Daher meine Frage(n): Kennt jemand den Kaltwiderstand oder die Kennlinie dieser beiden Thermofühler (oder könnte wenigstens den Kaltwiderstand mal für mich messen)?
Ich möchte nämlich ungerne den gebrauchten Füher in die (angeblich) sonst funktionierende Station diesen in meinen Augen doch sehr niederohmigen Fühler einbauen und damit am Ende die zugehörige Elektronik beschädigen (für die es keinen Ersatz mehr gibt).

Über eine hilfreiche Antwort würde ich mich freu...
11 - Motor Dreht nur Kurz -- Rojalbeach Vertriebs GmbH Laufband
Geräteart : Sonstige
Defekt : Motor Dreht nur Kurz
Hersteller : Rojalbeach Vertriebs GmbH
Gerätetyp : Laufband
Messgeräte : Multimeter
______________________

Guten Morgen,

Wollte heute früh auf mein Laufband, leider funktioniert es nicht richtig, wenn ich in einschalte Springt der Motor für 1sec kurz ruckartig an und das im Abstand von 5sec. habe jetzt die Platine ausgebaut um zu schauen was es sein kann, leider reicht meine Materie nicht tief genug in die Elektronik hinein.

Was ich zur Verfügung habe:
Weller Lötstation
Heißluft Station
Metrahit Pro Multimeter

Habe folgendes gemacht:
CT60AM-18F Ausgelötet, zwischen Collector und Emitter Durchgang, normalerweise sollte ich dort die Diode messen können, wenn ich mich nicht irre?
Zwischen Gate und Collector 0,008V, Gate und Emitter 0,008V.
Gibt es eine Alternative zum CT60AM-18F? in Deutschland bekomme ich ihn nicht.

Dann habe ich noch einen U1560 CQ303(Diode To 220) zu dem Finde ich kein Datenblatt, dort kann ich aber die Diode mit 0,4V ausmessen, würde ihn aber dennoch ersetzen wenn ich ihn schon ausgelötet habe.

Dann habe ich noch einen Keramik Zement Widerstand dort steht 20W 0R1K, sollte doch ein 100 Ohm 20Watt Keramik Zem...
12 - FritzBox 7590 im Betrieb gestorben, zieht mehr als 2,5 Ampere bei 5 Volt -- FritzBox 7590 im Betrieb gestorben, zieht mehr als 2,5 Ampere bei 5 Volt
FrizBox 7590 nach 2 Jahren im Dauerbetrieb Ausfall im laufenden Betrieb
jetzt ohne Funktion,
ohne LED's (auch die Power LED ist komplett aus),
Recovery meldet keinen Kontakt zur Box

Innenleben unauffällig, insbesondere keine ausgelaufenen Elko's oder Schmorstellen oder warme/heiße Bauteile feststellbar.

Mein Hauptinteresse gilt eigentlich dem internen Speicher mit den MetaDaten (Telefonverbindungen) und dem aktuellsten Telefonbuch aber auch Anfönen der Bauteile bringt keine Änderung.

Das zugehörige Steckernetzteil hat 12 Volt und ist mit 2500 mA angegeben. Ein baugleiches Netzteil bringt die Box auch nicht zum Laufen, so daß hier die Ursache nicht zu finden ist.

Bei angeschlossenem Stecker-Netzteil messe ich an den Steckbuchsen-Lötstellen am Mainboard nur wenige Millivolt, stark schwankend!

Am Labornetzteil bricht die eingestellte 12 Volt Leerlaufspannung bei wenigen mA Strom (Begrenzung) auch sofort ein und bis ca 2,5 A Strom steigt die Spannung nur auf ca. 4-5 Volt.

Mehr Leistung als das Netzteil angibt wollte ich der Box (noch) nicht geben um keinen zusätzlichen Schaden zu verursachen.

Leider sind soviele winzige 0201 oder 01005 SMD verbaut und anscheinend eine Multilayer Platine, daß ich mit me...
13 - Lötprobleme - nagelneue Spitzen lassen sich nicht verzinnen -- Lötprobleme - nagelneue Spitzen lassen sich nicht verzinnen
Hallo,

ich bin hier wirklich am Verzweifeln und hoffe, dass mir jemand helfen kann.

Ich habe eine brandneue Weller Lötstation mit neuer Spitze. Ich habe keine 5 Mal damit gelötet und schaffe ich es nicht, die Spitze zu verzinnen. Das Lötzinn tropft einfach ab, egal ob ich 300, 350, 400 oder 450 Grad einstelle.

Die Lötspitze ist schwarz. Jeder Versuch, die Lötspitze zu reinigen endet damit, dass ich dann minimal verzinnen kann (aber nur unter Verwendung von Unmengen Lötzinn), Die Lötspitze wird quasi sofort wieder schwarz. Siehe auch das Bild: Mit dieser Spitze habe ich 5 mal gelötet.

Das Lötzinn hat als Aufschrift SnCu0.7, Flussmittel ist integriert.

Ich weiß nicht, was ich hier falsch mache und hoffe, dass mir hier jemand einen Hinweis geben kann, woran das liegen könnte.

Ach ja: Ich habe mir eine zweite Lötspitze gekauft – exakt das gleiche. Die Lötspitze wird nach dem ersten Verzinnen binnen Minuten schwarz, weiteres Verzinnen nicht mehr möglich.

Lieben Gruß


Armin











[ Diese Nachricht wurde geändert von: retroplace am 20 Feb 2021 12:15 ]...
14 - Elektro Artikel die einfach zu reparieren sind? Was ist für Anfänger perfekt? -- Elektro Artikel die einfach zu reparieren sind? Was ist für Anfänger perfekt?
Hallo Elektropumuckl,
Ich würde ebenfalls für den Anfang einfache Bausätze empfehlen und zum Löten eine temperaturgeregelte Lötstation (kostet allerdings ein bisschen was, hat man dann aber auch länger). Ich habe eine Weller und bin damit sehr zufrieden.
Für Versuchsaufbauten oder fliegende Schaltungen empfehle Steckbretter, auch Breadboard genannt. Hier kommt man dann ohne Löten aus.
An Reparaturen von Elektrogeräten würde ich mich als Anfänger auch nicht wagen, zumal mit 230 V ohne Trenntrafo auch nicht zu spaßen ist. Evtl kann man ein defektes Radio auseinandernehmen, um etwas über den Schaltungsaufbau zu lernen und vielleicht auch Bauteile zu gewinnen. Hier hängt es allerdings auch vom Baujahr des Gerätes ab.
Ich wünsche Dir viel Spaß bei diesem interessanten Hobby.
Wenn Du möchtest, kannst Du auch auf die Homepage von Burkardt Kainka schauen. Da gibt es auch für Anfänger interessante Projekte.
Lg Grek-1


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Grek-1 am 10 Feb 2021 19:32 ]...
15 - Platine aus CNC Steuerung - Neuanfertigung -- Platine aus CNC Steuerung - Neuanfertigung
Eine Reparatur mit Drahtbrücken wäre natürlich möglich. Und wäre sicherlich am günstigsten.
Werde ich, falls eine Neuanfertigung nicht klappt, wohl so umsetzen.
Schade, dass das Entlöten mit der Weller IG Entlötstation nicht ohne die Leiterbahnen zu beschädigen geklappt hat. Schwierig ist bei den vielen Lötfahnen der Stecker, die ohne zu murxen von der Platine zu bekommen. ...
16 - Zwingend: zwei Signale / Spannungen sollen einen Motor antreiben. Wiegeht das? -- Zwingend: zwei Signale / Spannungen sollen einen Motor antreiben. Wiegeht das?
Ich weis nicht, ob ich in diesem Unterforum richtig bin

Hintergrund
- etwas Erfahrung mit RC Anlagen
- etwas Erfahrung im Umgang mit SMD Technik
- Keine Ahnung von Arduino, Microcontroler
- Als Messgeräte nur Vielfachmesser und Digitalmultimeter
- nur 24 V Weller Magnastatlötkolben und 12V Lötnadel

Projekt:
- Ein Schiffsmodell mit 3 Antriebsmotoren
- Zum Einsatz kommt eine Fernsteuerung Multiplex SX mit 7 Kanälen
- Signalübertragung Pulsweitenmodulation mit 2,4 GHz Sendefreqquenz
- Aussenmotore sollen Vorwärts und Rückwärtss laufen können
- Aussenmotoresollen auch gegenläufig laufen können.
- Mittelmotor soll nur Vorwärts laufen, wenn beide Aussenmotore auf > 50 % Drehzahl gestellt sind.
- Bei geringerer Drehzahl der Aussenmotore soll der Mittelmotor nicht laufen.

Aufgabe
Das Schiffsmodell muss ganz langsam fahren können. Ab 50 % Vorwärtsfahrt soll der Mittelmotor mitarbeiten. Bei Rückwärtsfahrt darf der Mittelmotor nicht laufen

Das Problem der Aussenmotore ist über einen Mischer für Deltaflufzeuge lösbar

Für den Mittelmotor fehlt mir eine angenehme Lösung. Bisher gibt es nur die Möglichkeit dass der Mittelmotor bei Vorwärtsfahrt sofort Spannung bekommt, aber vermutlich noch n...
17 - Verstärker nur lautes Rausche -- Plattenspieler Philips Mignon Koffer AG9123 D, MK10
...habe natürlich in den 3,5 Jahren extrem viel gelötet, aber nie Wärme dabei abgeführt. Weller Lötstation führte Wärme zu. Hat trotzdem geklappt... Das richtige Timing bringt es wohl auch... Da ich beide Prüfungen mit gut bestanden habe denke ich dass ich zumindest rudimentär löten kann... ...
18 - Keine Wärmeentwicklung -- Bosbach Lötkolben
Ich schlage gleich vor, ein gutes Produkt zu kaufen.
zB. Ersa oder Weller sind hier ganz gute Hersteller.

ggf. kommt auch Hakko oder Pace in Frage. Die sind bei uns nicht so sehr verbreitet aber auch gut.

Wenn Du den Kolben ersetzt, solltest Du Dich auch fragen was Du löten willst. Ebenso ob Du eine Lötstation mit galvanischer Trennung brauchst.
...
19 - platine tnr. 3647442 miele staubsauger -- platine tnr. 3647442 miele staubsauger
Schön das der Sauger wieder saugt. Aber, Kolben die beim verlöten Freude bereiten... Da bist du hier falsch

Ich würde eine Lötstation empfehlen, keinen simplen Lötkolben. Wenn es nicht Weller oder Ersa sein soll, nimm eine günstige Zhongdi ZD931 oder eine baugleiche unter anderen Namen.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 12 Jun 2020 20:47 ]...
20 - Heizelement von Lötkolben defekt. -- Heizelement von Lötkolben defekt.
...genau, das Ding --->


und dann suchst du dir eine schöne ERSA oder Weller Lötstation ...
21 - Kondensatoren (Elkos) Sony ICF-SW1 Weltempfänger -- Kondensatoren (Elkos) Sony ICF-SW1 Weltempfänger
Hey Leute, vielen Dank nochmal für eure Antworten. Ich habe die Elkos gestern Abend nun einmal getauscht. Aber das war echt wesentlich schwieriger als ich es mir vorgestellt hätte. Ich habe nachher die feinste Winkel-Lötspitze verwenden müssen, die Weller so anbietet, was dann dazu geführt hat, dass ich bei fast 400°C löten musste, trotz 80W und Flussmittel. Aber selbst damit war das immer noch ein tierischer Krampf, sodass ich mich dann bei den besonders eingemauerten Elkos für die Reflowstation entschieden habe. Dazu habe ich dann erstmal alles um den Elko herum abgeklebt mit Alutape, etwas Flussmittel auf die Pole des Elkos gegeben und dann bei 350°C mit geringstem Luftstrom auf die Pole geblasen, während ich mit einer Pinzette vorsichtig am Elko gezogen habe. Der erste ließ sich so nach etwa 3 Sekunden lösen.
Der zweite hingegen ist einfach explodiert und hat ne Leiterbahn mitgenommen, die ich dann erstmal mit mühseeliger Handarbeit erneuern musste. Dafür habe ich den überlackierten Teil Leiterbahn der noch über war mit etwas Kratzen mit einem Skalpel freigelegt und anschließend hauchdünnen Kupferlackdraht an die entsprechende Stelle verlegt.
Den 33μF 10V Elko zu verlöten war das schwierigste. Ich glaube er war 1mm breiter als das 4V original, sodass die Kontakt...
22 - Neue Lötstation - Weller WS 81 oder WE 1010 ? -- Neue Lötstation - Weller WS 81 oder WE 1010 ?
Suche eine anständige Lötstation zum bleifrei löten.
Schwanke zwischen der Weller WS 81 und der WE 1010.
Wer hat beide schon gesehen und möchte seine Meinung mit mir teilen 😊
Wie weit liegt die Temperaturmessung jeweils von der Spitze entfernt?


WS81
Ohne Display
80W
Lötspitzen LT (den Kolben WSP80 hab ich schon benutzt, fand ich gut in der Hand)

Set kostet 240€



WE1010
Mit Display
70W
Lötspitzen ET (Lötkolben WEP 70, kostet einzeln nur ein Drittel vom Lötkolben oben)

Set kostet 170€


Danke!


[ Diese Nachricht wurde geändert von: :andi: am  5 Jun 2019 15:01 ]...
23 - Preis für diverese alte Messgeräte aus dem TV-Bereich gesucht -- Preis für diverese alte Messgeräte aus dem TV-Bereich gesucht
Hallo liebe Gemeinde,

Ich habe die Möglichkeit verschiedene Messgeräte zu erwerben von denen ich einige nicht benötige.

Leider komme ich nicht aus dem TV Bereich, bzw. war der Einsatz folgender Messgeräte vor meiner Zeit und ich weiß nicht so recht, was diese heute noch Wert sind. Zu manchen Geräten finde ich nicht einmal Informationen, obwohl sie von namhaften Herstellern sind. Für alle unten mit x gekennzeichneten Messinstrumente weiß ich so gar nicht, was diese wert sein könten
Funktionalität mal vorausgesetzt.

Kann mir bei der Preisfindung geholfen werden?

Hier der Link zu einem Angebot, auf dem sich alle Bilder der Geräte befinden:

https://www.ebay-kle...-/924554938-168-6814

Vielen Dank im Vorraus und einen schönen Abend noch



PS:
Da die Angebote aus den Kleinanzeigen ja alle mal verschwinden und die Nachwelt ja auch was davon haben soll, hier eine Übersicht.

- Antennenmessgerät SatLink WS-6912 (Digital Satellite Finder Meter)
- Antennenmessgerät SatLink WS-6908 (Digital Satellite Finder Meter)
24 - TOOLCRAFT Lötstation digital 100W 150 bis 450°C -- TOOLCRAFT Lötstation digital 100W 150 bis 450°C

Zitat : Die Überwurfmutter von der heißen Lötspitze abzufummeln ist der einzige Nervkram an diesen Lötkolben.

Es ist eben nicht alles Gold was glänzt.


Zitat : ich find den Preis für sone Chinakracherstation ziemlich heftig
meinst du den Preis von 129,95 € oder den Preis von 89,99 €. Ich finde der Preis von 89,99 € aufgrund der Leistung von 100 W als angemessen. Jetzt mal eine andere Frage! Hat schon irgendjemand mit dem sogenannten Chinakracher Bekanntschaft gemacht. Hat schon irgend jemand diese Station schon einmal persönlich getestet. Damit er ein objektives Urteil über diese Station abgeben kann.

Das absolute non plus ultra bei den L...
25 - genormte Mindestkontaktabstände -- genormte Mindestkontaktabstände
Hinweis noch: Die anderen Stromversorgungen arbeiten analog mit Trafos.
Also nur 26x Alcatel je 48V, Heiztrafo 4, 6,3, 12V, 24V-Trafo für Weller-Lötkolben, 32V-Trafo für regelbares Netzteil, 1 Trenntrafo 230/230V 300W
und alles getrennt schaltbar und abgesichert. ...
26 - e15 aber nicht der Pumpentopf -- Geschirrspüler Neff Unterbauspülmaschine
Ok. grad mal nen Grundkurs auf Youtube angeschaut.
Also der 30W Kolben ist mir zu schwach, doch die alte Weller
120W Lötpistole müßte die Wanne im nahen Umfeld schon schnell genug
hinreichend warm bekommen, daß auch ne Lotlegierung zwischen Silber und Edelstahl entsteht. Hilft ja nicht wenn nur das Zinn fließt und sofort zu kalt erstarrt.

Das Loch ist außerhalb des Dichtungsbereichs. Also werd ich's mal ohne Ausbau waagen und die Oxidationsrosen mach ich vorher auch noch weg. Von unten komm ich halt dann nicht ran. und wenns da schon recht dünn sein sollte wärs halt doof.
Wenn man bloß nen Endoskopkamerächen hätt.

Hoffe das Loch ist nicht bereits zu groß.
...
27 - Wie Heimlabor einrichten? -- Wie Heimlabor einrichten?

Zitat : Belereon hat am 23 Aug 2017 09:10 geschrieben :
1. MultimeterMach da lieber 2-3 draus. Ein gutes von mir aus, dazu aber eine paar für 5-20 € mit vier Buchsen und die auch die Bereiche 20 µA(AC) und 200 mV(AC) haben. Wenn man nur an Niederspannung SELV arbeitet brauche ich kein 200 € DMM mit CAT 9000.

> 2. Labornetzteil (Kann man da was vernünftiges bis 100€ finden oder sollte man die Finger davon lassen?)
Kommt drauf an was du brauchst. Mal selber was gebastelt mit einem LM7805, LM7812, LM317 (je 1A) und ein getrenntes für den Analogkram mit LM7805+7905 (da reichen z.B. 0,2 A) haben mir Jahre lang für meine Basteleien gereicht.
Für das Grobe habe ich noch ein Eigenbau mit einem LM2575 (1A-Schaltregler) rumliegen.

Zu DMM und Netzteilen vergiss aber nicht ein Satz ordentliche Messleitungen. Jeweils ein paar Bananenstecker-Bananenstecker, Ban...
28 - VDE701 Überprüfung: -- VDE701 Überprüfung:
Eigentlich hatte ich vorhin schon eine Beitrag geschrieben. Als ich ihn abschicken wollte war ich plötzlich ausgeloggt, trotz fixer IP. Alles futsch...

Danke für die Antworten.

Das mit den Y-Kondensatoren macht natürlich Sinn. Ich frage mich aber, warum mir das gerade bei dieser Kiste zum ersten Mal aufgetreten ist.
Ich muß aber zugeben, das meine Erfahrung bei dem Thema auch begrenzt ist.



Zitat : ...bei dem Lötkolben könnte die Lötspitze am PE hängen, obwohl eine Lötstation eigentlich eine Bananenbuchse dafür hat
Das war wohl bei den alten Weller so. Das hier ist eine Ersa Nano. Da hängt die Spitze in der Luft.



Weiteres Problem:
Das Messgerät hat einen Modus für Ableitstrom und Berührungsstrom. Problem für mich ist nun, das Grundsätzlich gemessen wird, was auf dem Schutzleiter passiert. Wenn es ein Klasse 2 Gerät ist nehm ich die Sonde, welche quasi mit dem PE...
29 - Einschaltdauer bei Aussetzbetrieb 20% worauf? -- Einschaltdauer bei Aussetzbetrieb 20% worauf?
Hallo,

hab hier ne 100W Lötpistole óhne Anleitung - (Weller 8100UC, die rote) Wie ist das mit dem ED am Typenschild zu verstehen?

"AB 20 % ED SD1min T25E" die Zeichenabstände sind undeutlich, bloß worauf beziehen sich hier die 20%?

auf die 1min wärs 12s:48s oder gar 1min:4min?

...
30 - Relay Welding -- APC Schneider elektronik Unterbrechungsfreie Stromversorgung
Amazon liefert bis zur Haustür und Home Depot hat Weller im Sortiment.
Die Relais gibt es neu im Versandhandel. ...
31 - Problem mit Verstärker | Lichtorgel (Hi-Fi/Beleuchtung) Nr.2 -- Problem mit Verstärker | Lichtorgel (Hi-Fi/Beleuchtung) Nr.2

Zitat : Nur wer nichts macht,macht nichts falsch.

Da ist was dran aber vom nichts machen lernt man auch nichts.


Zitat : Aber warum fängst dann gleich mit einem für Anfänger doch relativ komplexen Bausatz an?

Da in der Anleitung, die ich zuvor im Internet gelesen hatte, stand, dass der Bausatz durch die 12V anfängerfreundlich ist, ging ich davon aus, dass solche Anfänger wie ich gemeint sind.


32 - Welche Lötpaste für LEDs in Strahler? -- Welche Lötpaste für LEDs in Strahler?

Zitat :
Otiffany hat am 18 Nov 2016 23:29 geschrieben :
=>leider ist das wegen der guten thermischen Kopplung an die Grundplatte mit einem kleinen Lötkolben nicht möglich<=
Gruß
Peter


Wer A sagt muß auch B sagen.
http://www.weidinger.eu/shop/loettechnik

Das mit der "Löttechnik" hatten wir schon mal.
Das beste Preis-Leistungsverhältnis ist nun mal WELLER.

Ich liebe JBC und MBT; ABER DAS IST MEINE MEISE.

Gebastelt und mit extremen Zeitaufwand geht FAST alles.
Aber da kann man auch besser RTL II gucken.
Das macht nicht so viel Arbeit und schont das Gehirn.

Wer ordentlich arbeiten will braucht ordentliches Arbeitsgerät.
Nur Diletanten wollen Profis übertreffen.

Mit Heißluft wär das nicht passiert ...
33 - Ersatzlötspitze für MINI 2000 Weller WM20 -- Ersatzlötspitze für MINI 2000 Weller WM20
Ersatzteil : Ersatzlötspitze für MINI 2000
Hersteller : Weller WM20
______________________

Moin,

ich suche für den im Anhang ersichtlichen Lötkolben dringend eine Ersatzlötspitze. Der gesamte Lötkolben hat neu nur 20€ gekostet, ich bin jedoch sehr zufrieden mit Ihm.
Leider habe ich bei den gängigen Versendern kein passenden Ersatzlötspitzen gefunden. Scheinbar passende passten nicht.

Daher meine Frage, wo bekomme ich passende Ersatzlötspitzen her?

Danke und Gruß
Micha ...
34 - zieht kein Weichspüler -- Waschmaschine Miele WS 5426 MC 23
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : zieht kein Weichspüler
Hersteller : Miele
Gerätetyp : WS 5426 MC 23
S - Nummer : 10/33817807
FD - Nummer :
Typenschild Zeile 1 :
Typenschild Zeile 2 :
Typenschild Zeile 3 :
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo liebe Gemeinde,
ich habe hier fleißig mitgelesen aber leider nicht DIE Information gefunden...

Kurz mal zur Geschichte: Ich habe eine WS 5426 mit nur 10.200 und ein paar Stunden geschenkt bekommen. Wollte ich eigentlich schon immer haben, weil 6kg, Solar auf dem Dach, Drehstrom im Keller und sowieso: Solide, zuverlässig, wartbar.

Habe auch schon diverse Änderungen vorgenommen, wie Entriegelung des Programmiermodus 1, auf Kalt- UND Warmwasser umgestellt. Und das AV gg. Laugenpumpe nebst Flusenfang usw. getasucht. Die Teile habe ich aus einer verstorbenen 5425 entnommen. Pumpe war aber leider an der Weller undicht, darauf eine gebrauchte Magnetpumpe testweise eingebaut (nur noch 30W statt der BE 20 B5 024 , etwas langsamer wie es scheint).
Nun dicht, aber seit dem übergeht die Maschine tw. das Einspülen aus der Weichspülkammer. Hmm, ich bringe das in den Zus...
35 - Lötstation Pace,JBC Hakko welche Erfahrung habt ihr -- Lötstation Pace,JBC Hakko welche Erfahrung habt ihr
Hi
Möchte mir jetzt einen neuen Lötstation zulegen,habe bis jetzt 3 Weller Geräte ,in meinem Werkstatt,in der Mikro SMD liegen sie zu gross ,werde demnächst alles von Weller verkaufen und bin am überlegen Welchen ich holen soll.
Wer hat mit welchen Marken erfahrungen bis jetzt.
Keine China Ware,überlege Hakko,Pace,JBC.
Habe zwar einiges gelesen,wieso wird Pace Stationen sehr selten in solchen anfragen gestellt.
Auf jedenfall eine dieser Marken.
Verwendung wird stattfinden bei Smd und Mikrosmd bereich.
Und nächster schritt wo kann ich es hier in Deutschland einer dieser Bestellen,Gewerbe vorhanden.
Weil ja einige Marken nur an Gewerbebetreiber verkaufen.

Danke im vorraus ...
36 - "Heizung" für einen Stab Realisieren -- "Heizung" für einen Stab Realisieren
Die Heizpatronen gibt es bei den meisten Herstellern (ob billig bei z.B. Aouye, Pollin oder teuer bei Ersa oder Weller) als Ersatzteil zu kaufen.

Die Stäbe kann mann ja passend auf das Maß der Patrone hohlboren und die Heizung formschlüssig reinstecken.

Und wenn es ganz einfach werden soll, nimmste einfach zwei komplette (günstige) temperaturgeregelte Lötstationen. Vorteil: Stromversorgung, Temperaturregeleung und Temp. Anzeige sind schon komplett.


Tachy


...
37 - Undicht am Salzbehälter -- Geschirrspüler AEG Electrolux F54012IM
Hallo,

das habe ich eben hier im Forum auch gelesen und das könnte wirklich sein.
Ich suche mal........

Sch**ße da sind wirklich ein paar Löcher. Ich komme mit der Nadel zwar nicht durch aber was hat das schon zu sagen.

Blöd ist wenn man es dann auch noch selber schuld ist.

Habe im Internet gesucht und konnte nichts wirklich passendes zum Löten finden. Was verwendet ihr zum Löten? Einen Lötkolben (Weller Station) habe ich aber welches Lot?

...
38 - SMD Bauteile löten? -- SMD Bauteile löten?
Pads sauber machen, etwas Lötpaste aus der Spritze darauf, Element drauf "kleben" und dann mit der Heißluft drüber. Ein Dreibeiner saugt sich dabei genau auf seinen Platz.
Es geht auch ein Weller Gaslöter mit der Heißgasdüse.

Rafikus ...
39 - Selbstbau Lötstation -- Selbstbau Lötstation
Servus

Über die Weihnachtsfeiertage war mir und nen Amateurfunkkollegen langweilig und haben ein tolles Projekt verwirklicht.


Hierbei handelt es sich wie man auf den Bildern erkennen kann eine mit einen Arduino gesteuerte Lötstation. Verwendet werden die Spitzen der Marke Weller der RT Serie die die Heizung und das Thermoelement in der Spitze integriert haben. Unter betrieb wechselbar per Klinkenstecker.

Die Zusatzplatine mit PWM und OPV ist von LINK

Ich habe dazu das Programm angepasst damit ich statt der 7 Segment Anzeige ein 4 Zeilen LCD ansteuern kann. Zusatztasten für gespeicherte Temperatur sind auch vorhanden.

Im Lötgriffel befindet sich ein Reed Kontakt der die Lötstation auf 150 Grad runterregelt, wenn der Lötkolben in der Ablage steckt.

Funktioniert prima und heizt wie der Teufel. In 4-5 Sekunden ist die Spitze auf 400 Grad. Nächste Woche werde ich die Lötstation mal in der Firma Kalibrieren lassen und bei bedarf die Temperatur Korigieren.

Leider stürzt das Display bei hohen EMV Impulsen (Leuchtstofflampe beim Zünden mit KVG) wobei da die Lötstation auf ner Edelstah...
40 - Thermoelement Lötkolben auswerten für ATMEGA8 OPV? -- Thermoelement Lötkolben auswerten für ATMEGA8 OPV?
Hallo

Danke perl für deine Antwort.

Das kann sein auf das habe ich nicht gedacht.

Habe jetzt noch mal nachgemessen und bei der Spannung habe ich mich ziemlich vertan.

Lötspitze mit Feuerzeug angeheizt bis 60Sn40Pb kurz anschmilz und dann gleich wieder erstarrt. Das sind dann 2,5mV mit einen Fluke DMM im mV Bereich.

Für genauere Kalibrierung kann ich dann in der Firma das Kalibriergerät von Weller verwenden.

Es handelt sich um die Lötspitzen der RT Serien. Die haben einen 3 poligen 3,5mm Klinkenstecker. Heizung GND Thermoelement.

Ein bekannter hat gemeint das das Programm geändert gehört das die Messung nur statt findet wenn nicht geheizt wird da GND gemeinsam verwendet wird.

Die Kondensatoren in der Schaltung sind zum entstören. Die Widerstände gegen Präzisionswiderstände tauschen und das Poti gegen einen besseren Spindeltrimer. Ist dieser Vorgang sinnvoll zwecks genauigkeit?

Im Schaltplan steht 2,5V Referenzspannung. Ich denke das soll die Maximalspannung sein z.b. bei 450 Grad. Mehr braucht das Teil eh nicht können. ...
41 - lötpistole. heißschneider -- lötpistole. heißschneider
Noch mal zum Mitmeiseln Lötpistolen sind zu 95 % mit einem Trafo versehen! Dieser Trafo ist so ausgelegt das die 100W an der dünnsten Stelle der Sekundärwicklung, an der Lötstelle in Wärme umgewandelt wird. Der TE will die Lötspitze durch einen Heizdraht ersetzen! Und da sind die 100W zu viel!
http://www.pkelektronik.com/weller-......html nur ein Beispiel!
Derartige Geräte steuert man am einfachsten und mit der geringsten Verlustleistung Primärseitig also Netzanschluss an!
Dem Draht ist es völlig wurscht ob du den mit Halbwellen oder sogar mit Gleichstrom betreibst nur dem Trafo ist das nicht wurscht der wird durch den Halbwellenbetrieb überlastet! ...
42 - Gerät macht Geräusche -- Weller Lötstation WTCP-S
Geräteart : Sonstige
Defekt : Gerät macht Geräusche
Hersteller : Weller
Gerätetyp : Lötstation WTCP-S
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

gestern habe ich wieder einmal nach längerer Zeit meine Lötstation aktiviert.
Dabei habe ich festgestellt, dass diese jetzt sehr geräuschvoll arbeitet:
Offensichtlich während der Heizphasen klingt die Station wie eine Uhr, die zu schnell läuft.
Da das Geräusch nach geraumer Zeit dann regelmäßig kurz aus ist und dann wieder zu hören, gehe ich davon aus, dass dies nur während der Heizphase zu hören ist.
Die Funktionsfähigkeit scheint (noch) gegeben zu sein. Es gabe beim Löten keine weiteren Auffäligkeiten.

Was könnte im Gerät defekt sein ?
Und wie bekomme ich das Gerät auf ? ...
43 - Nicht heiß genug -- Pollin Batterie-Lötkolben
... und: Gas-Lötkolben sind super!
Seit Anbeginn meiner Außendienst-Zeit (also schon über 27 Jahre) kenne und benutze ich Gaslöter von Weller.
Privat habe ich mir mal einen Billig-Nachbau, aber mit kompatiblen Lötspitzen zugelegt. Tut genauso gut, lediglich das Ventil läßt sich nicht so feinfühlig einstellen.

Die Gaslöter haben mehrere unschätzbare Vorteile im Außendienst:
- sie funktionieren, wenn weit und breit keine Steckdose verfügbar ist (oder keine genügend lange Verlängerung)
- sie sind absolut potentialfrei, was beim Löten in Anlagen schon mal wichtig sein kann
- sie können auch (bei "Vollgas"-Einstellung) so starke Leistung abgeben, daß man auch schon mal eine 16-Quadrat-Litze an ein Blechgehäuse dauerhaft anlöten kann
(für Dachrinnen sind sie denn aber doch nicht zu empfehlen - obwohl ... ) ...
44 - Vakuumpumpe zu niedrieg -- Weller Löt und Ablötstation DS100P
Geräteart : Sonstige
Defekt : Vakuumpumpe zu niedrieg
Hersteller : Weller Löt und Ablötstation
Gerätetyp : DS100P
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hi zusammen


Habe mir so ein schönes altes von Weller Station mit ersteigert.

Weller Löt und Ablötstation DS100P, DS 100 P, Lötkolben DS101 Entlötkolben DS102

Der Vakuum funktion war nicht gegeben,habe es mir zerlegt,es ist ein Membran Kolben Pumpe mit Fusspedal,nach zerlegen alles saubergemacht,dichtungen waren o.k noch ein wenig mit feinöl behandelt und zusammen gebaut.
Der Vakuum ist zwar jetzt vorhanden aber es ist nicht so besonders berauschend bzw entlötet noch nicht sauber.
Gibt es ein plan von diesem Membranpumpe.
In der Mitte hat es eine Dichtung aber am ansatz zum Kolben keine.
Dieser Station kann auch seperat mit einem Druckluft betrieben werden anschluss hinten.

Für Pläne oder vorschläge wäre ich dankbar.



...
45 - Geerdete Tischplatte -- Geerdete Tischplatte
40€ für eine ESD-Matte ist doch nicht zu viel: http://www.ebay.de/itm/ESD-Tischmat.....8f354

Die Matte misst etwa einen halben Quadratmeter, macht also etwa 80€m-2.

Eine 2mm dicke Eldelstahlplatte ist da sicherlich nicht günstiger...

Eine weitere Besonderheit dieser ESD-Matten ist ihre hochomige Schutzleiterverbindung. Die liegt gut und gerne im 10M-Bereich. Dadurch wird verhindert, dass ein zu großer Ableitstrom fließt, welcher das betreffende Bauteil zerstören würde.


Zitat : Blechplatte nur als Tisch-Schutz beim Löten verwenden. Auch nicht unbedingt die erste Wahl. Blech leitet bekanntlich gut Wärme. Und wenn du etwas beim Löten nicht gebrauchen kannst, dann e...
46 - Kaufberatung Lötstation -- Kaufberatung Lötstation
Servus,

nachdem ich jahrelang mit meinem Conrad-Brandeisen (LS Digi 60W) zurechtgekommen bin, fällt so langsam das Display aus und außerdem ist es für SMD-Arbeiten doch eher ungeeignet.

Das neue Gerät sollte daher auch so ein Heißluft-Teil haben und einen "normalen" Lötkolben mit min. 50-60W.

Ich bin derzeit hauptsächlich Geräte-Reparierer auch für Freunde und Bekannte, zu eigenen Bastel-Projekten komme ich leider schon seit ein paar Jahren nicht mehr .
Derzeit heize ich den Kolben höchstens 1-2 Mal die Woche an, Heißluft bräuchte ich noch seltener.

Wären diese Teile einigermaßen brauchbar
http://www.ebay.de/itm/171664437997
http://www.ebay.de/itm/171663498303
oder ist die Qualität so exzellent wie das Deutsch der Beschreibung?

Mir ist schon klar dass es gewisse Unterschiede zu Geräten von Weller oder Ersa gibt die auch gebraucht locker das 3-4fache kosten, aber so viel wollte ich bei meinem derzeitigen Lötbedarf eigentlich...
47 - Stromprobleme, Zirpen -- Videorecorder Siemens FM730

Zitat :
Unregistered Guest hat am  1 Okt 2014 22:32 geschrieben :
Guleig?
Plattgerückte Tropfen?

Ups, weiß nicht, wie der Tippfehler zustande kam. "Kugelig" ist gemeint.

Ich meine die blauen Kugeln, mit dem schwarzen Punkt drauf. Solche kenne ich sonst flacher, eben nicht als Kugel.
So wie hier http://t1.gstatic.com/images?q=tbn:.....-ny_w

Was ich investieren will, keine Ahnung. Am liebsten, wenn ich Zeit hätte und wüsste, dass ich das mit dem Löten hinkriege, würde ich 20-30,-EUR für nen kleinen 12-15W Weller Kolben und das Geld für die Kondensatoren ausgeben. ...
48 - Weller WTCP-S -- Weller WTCP-S
ja, egay:
http://www.ebay.de/itm/Lotstation-W.....zeuge

50Euro Sofortkauf ...
49 - Weller WHS40 wird nicht richtig warm -- Weller WHS40 wird nicht richtig warm
Hallo,

habe mir eine Weller WHS40 gekauft. Die kam mit einer mittelgroßen meißelartigen Lötspitze.

Mit der war ich nie so glücklich früher hatte ich eine spitzere, runde.

Jetzt war die vorne irgendwann in der mitte "ausgebrochen". Und ich habe mir im Elektronikladen um die Ecke eine runde gekauft. Bei der habe ich aber den Eindruck, dass sie nicht richtig warm wird, bzw. super schnell auskühlt. Das Zinn schmilzt kurz und wenn ich den Draht berühre ist alles wieder fest. Die Spitze hat nun ein wenig "luft" in der Halterung. Wackel also hin und her. Aber sie wird mit einer Schraube fixiert.

Meine Fragen:
1. War das "ausbrennen" der meißelförmigen Spitze normal? => Verschleiß? Oder passiert sowas, wenn man z.B. die Lötspitze zu lange anläßt, zu heiß werden lässt?
2. Oder hat die Station jetzt ne Macke?
3. Hat mir der Laden evtl. eine falsche Lötspitze gegeben? Kann mir vorstellen, dass der Kontakt zum Lötkolben größer sein muss für eine ordentliche Wärmeübertragung, ist das das Problem?

Schon mal Danke! ...
50 - Iduktions hotend 3d Drucker -- Iduktions hotend 3d Drucker
Ich habe auch seit langem vor am Hotend etwas zu basteln und bin auf nachstehende Lösung gekommen - aufgrund Zeitmangels (obwohl das Material längst vorhanden ist) habe ich es aber bisher nicht verfolgt:

Man nehme ein Heizelement eines Weller Entlökolbens (80Watt) und fertigt sich die Düse mit entsprechenden Durchmesser selbst an.
Die Regelung kann dann auch das Steuergerät zB. WSD80 oder WSD81 übernehmen.
...
51 - Lötstation im Selbstbau -- Lötstation im Selbstbau
Abgesehen von der überflüssigen und nervigen Musik in dem YouTube-Video meine ich, die Bedienung ist umständlich und kann man nur als Spielerei bezeichnen. Meine Weller hat nur ein Poti mit einer Temperaturskala (und eine LED), das kann ich zügig und fast blind einstellen. ...
52 - Lötspritze - gibt es sowas? Zinn durch Düse auf Platine -- Lötspritze - gibt es sowas? Zinn durch Düse auf Platine
Gehört einen ein Anteil an Weller bei diesem Preis ?

123abc ...
53 - 2 Funkhandsender gleichzeitig schalten -- 2 Funkhandsender gleichzeitig schalten
Hallo
wir haben zuhause ein sehr merkwürdiges Eingangstor undzwar ist es zweigeteilt.
Man könnte auch sagen zweiflügelig, aber die Torhälften fahren elektrisch zur Seite, sind also mehr oder weniger Schiebetore. Ich hoffe das ist soweit verständlich :
Das nervige dabei ist jedoch, dass jeder Flügel über einen eigenen Taster auf dem Handsender verfügt. Wenn man das Tor öffnen möchte muss man immer 2 Tasten drücken. Das ist sehr nervig, da man auch wieder beide Tasten drücken muss um es zu schließen.
Mein Vater möchte leider nichts am Tor ändern, obwohl sich jeder in der Familie darüber beschwert.
Ich habe mir nun also überlegt, die 2 Tasten zu verbinden und diese mit einem 3. externen Taster zu steuern, so dass man nur noch einen Taster mechanisch betätigen muss und die zweit auf dem Handsender automatisch elektrisch betätigt werden.
Der/die Handsender sind von Weller-Elektronik, Typ MT40A2, senden mit 40,685MHZ und werden mit einer 12V Alkali-Mangan-Rundzelle betrieben, falls das eine Rolle spielt
Nun, da die Sendeantenne eines Handsenders nicht gleichzeitig zwei verschiedene Befehle senden kann, müsste ich einen zweiten Handsender benutzen.
Zuerst da...
54 - Weller Station WS81 -- Weller Station WS81
Hi bin neu hier und habe eine Frage.
Einen Werkzeuge Thread hab ich nicht gefunden also bitte korrigiert mich wenn ich hier total falsch bin.
Ich bräuchte infos zum Weller Werkzeug.
Hab mir eine Weller WS81 Lötstation mit Lötkolben WSP80 zugelegt.Muß viel üben da meine Umschulung über 2 Jahre sehr Theorielastig ist.Welche Lötspitzen passen eigentlich auf den WSp80 kolben?
Die beim Gerät enthaltene 2,3mm Meißelform ist mir zu groß um einfache Platinen arbeiten durchzuführen.Bauen gerade eine Funkuhr und deshalb muss ich fein arbeiten.
Vielleicht kann mich jemand aufklären von den Weller spitzen da es ja verschieden Varianten und Typen gibt dafür
danke ...
55 - erkennt Quelle, Bild dann weg -- LCD TFT HP Hewlett Packard HP 2509m
19" Röhren sollten sicherlich funktionieren, damit läßt sich die Fehlerquelle schonmal um die Hälfte reduzieren, es bringt nichts auf der Platine nach Fehlern zu suchen wenn möglicherweise eine Röhre defekt ist.
Auf einen exakten Widerstanswert kommt es gar nicht, es geht nur um den Vergleich der beiden Trafos, weil zumindest einer sicher funktioniert, sonst würde das Backlight überhaupt ausbleiben, nur halt besser im ausgebauten Zustand messen.

Wenn du dabei bist eine neue Lötstation zu beschaffen würde ich dir gleich zu einer Markenstation von Weller oder Ersa raten, vorausgesetzt du lötest häufiger, ich hatte auch den Fehler begangen und mir, eine gar nicht mal so billige, "no Name" Station vom großen C gekauft, schlechte Lötspitzen, die regelmäßig locker wurden, und schnell hinüber waren, und das Heizelement ist auch bald zerbröselt.
Hab mir dann eine Ersa beschafft, mit der ich sehr zu frieden bin, vor allem die Dauerlötspitzen sind erstklassig !, die halten wirklich was sie versprechen, seit nunmehr über 2 Jahren ohne jegliche Abnutzungserscheinung, und ich löte mitlerweile sehr viel.
...
56 - Heizpatrone Toolcraft ST-100D -- Heizpatrone Toolcraft ST-100D
Meine Empfehlung:
Kaufe Dir eine Weller WTCP Magnastat Station, auch gebraucht und billig in der Bucht.

Da gibt es kein Schnickschnack mit Geblinke und Sinnlosanzeigen die ohnehin niemand zum Arbeiten braucht. Ich schaue ja auch nicht aufs Display sondern auf die Lötstelle.

"Geregelt" wird die Leistung über die entsprechende Lötspitze.
Unkaputtbar das Ding!! - jeden Tag 8Std im Einsatz und das seit knapp 20 Jahren!
Lediglich die Spitzen müssen hin und wieder ausgetauscht werden was aber normal ist.

Der "Kollege" hat sich ein ganz kleines bischen im Preis getäuscht.
Auktion

Aber das Ding ist richtig und sollte gebraucht für ca. 50-60 Euroniker zu haben sein.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: nabruxas am  5 Dez 2013 11:44 ]...
57 - Gaslötkolben -- Gaslötkolben
Guten Tag,

ich habe zur Zeit als Lötstation die Ersa Analog 60 und Weller PU81. Ich habe jetzt vor mir noch einen Gaslötkolben zu kaufen. Den Gaslötkolben will ich dort benutzen wo es zu aufwendig wäre extra die Lötstation aufzubauen.

Benutzt jemand hier auch einen Gaslötkolben und könnte mir einen Gaslötkolben empfehlen der gut ist?


Danke in voraus! ...
58 - Lötstation Toolcraft ST80-D -- Lötstation Toolcraft ST80-D
Guten Abend,

hat evtl. jemand diese Lötstation und kann mir sagen an welchen Kontakte vom Stecker das Heizelement angeschlossen ist und wie viel Ohm es haben soll.
Ich hatte heute das Problem dass das Lötzinn nicht geschmolzen ist und wollte deshalb als erstes mal das Heizelement prüfen.
Ich selber habe diese Station nicht Zuhause da ich hier eine Weller habe somit habe ich jetzt nämlich auch keine Daten über diese Station (Toolcraft ST-80D), deshalb die Frage.

Danke in voraus! ...
59 - Verkaufe Weller WD 1M Versorgungseinheit,160 Watt,Temp.: 50 - 450 Grad Neu -- Verkaufe Weller WD 1M Versorgungseinheit,160 Watt,Temp.: 50 - 450 Grad Neu
Verkaufe neue Weller WD 1M Station, sie ist unbenutzt. Gerät wurde in den USA gekauft. Betrieb nur mit 120 Volt mit Spannungswandler. Bedienungsanleitung alles auf Deutsch dabei. Made in Germany. Kann in Heidelberg getestet und auch abgeholt werden. Bitte einfach auch Preisvorschlag machen. Privatverkauf. Versand per DHL und Zahlung per PayPal auch möglich.
Ich studiere in Darmstadt und kann sie auch nach Darmstadt oder sogar nach Frankfurt bringen wenn Interesse besteht.
Ich brauche Geld für Studium, also einfach melden.

01637416055 oder mfolta83@googlemail.com











[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mark83 am 18 Okt 2013 11:45 ]...
60 - Weller WECP Temtronik -- Weller WECP Temtronik
Hallo dl2jas,
wir haben selbst seit vielen Jahren zwei Lötststionen von Weller vom Typ 5 24 021 99 im Einsatz. Allerdings ist bei beiden das Kabel zum Lötkolben fest angeschlossen (dort wo auf dem Bild rechts von der Erdungsbuchse das "Lautsprecherkabel" rauskommt), es fehlt dort die Buchse links vom Erdungsanschluß (wahrscheinlich nachträglich eingebaut um den Lötkolben abstecken zu können).
Den Lötkolben der Station aus Baujahr 09/80 habe ich zerlegt und den Thermofühler abgelötet (wofür hat man denn zwei solcher Stationen) um den Thermofühler ausmessen zu können.
Der Thermofühler hat die Weller-Ersatzteilnummer 5 24 410 99, gemessen habe ich eine Kaltwiderstnd (bei ca. 25°C) von 1,4 Megaohm (kommt mir zwar auch extrem hoch vor, habe es aber dreimal nachgemessen).

Darüber hinaus habe ich bei unseren Weller-Ersatzteilen noch eine neue Originalplatine 5 24 304 99 gefunden. In dem Beiblatt zu dieser Platine steht, daß die Platine für Lötkolben mit fünfadrigem Kabel bestückt sei. Wenn ein Lötkolben mit 4-adrigem Anschluß verwendet würde, so wäre eine Brücke einzulöten. Die beiden Lötpunkte neben dem Widerstand mit 100 Ohm (ganz oben etwas links von der Bildmitte), direkt links von den beiden Lötpunkten befindet sich der Triac. (Ich habe mir jetzt au...
61 - Chevin A750 Research -- Chevin A750 Research
Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum. Ich besitze zwei schon etwas ältere PA-Endstufen. Es handelt sich dabei um die oben genannte Chevin A 750 Research. Nun hab ich ein kleines Problem mit den beiden. Bei der einen ist das Lager des einen Lüfters kaputt. Einen passenden Ersatzlüfter hab ich mir schon rausgesucht. Da geht es mir eigentlich nur darum, von ein paar erfahrenen Leuten zu hören, ob der Tausch für einen Laien wie mich möglich ist. Hab ein Foto der Lötstellen gemacht, damit ihr die ungefähre Lage und Grösse erkennen könnt.

Eine Lötstation habe ich bereits. Es handelt sich dabei um die Weller WTCP51. Lötspitzen werde ich mir auch noch 2 bestellen. Ebenso eine Entlötpumpe. Lötzinn ist unterwegs und sollte diese Woche ankommen. Erfahrung mit dem Löten hab ich bis jetzt leider noch keine.

Bei der zweiten Endstufe kommt nur ganz leise Ton, auch wenn ich die Potis aufdrehe. Der Defekt besteht bei beiden Kanälen. Beide Endstufen wurden gebraucht gekauft. Ich kann deshalb nicht sagen, ob es einen Knall oder Ähnliches gegeben hat. Ich habe die Endstufe dann erstmal geöffnet um zu schauen, ob man den optischen Defekt erkennen kann. Tatsächlich sah die Sicherung durchgebrannt aus. Also habe ich sowohl die durchgebrannte Sicherung im Inneren des Gehäuses sowi...
62 - ungeeigneter Modus -- LCD TFT Samsung 913V
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : ungeeigneter Modus
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : 913V
FCC ID : GS 19 ESSS/EDC
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo an die Forengemeinde !


Mein Monitor zeigt kein Bild mehr. Nur noch in einem kleinen Kästchen das über den Schirm wandert "ungeeigneter Modus empfohlener Modus 1280x1024 60Hz".

Ich habe mit Kältespray die Platine besprüht, an der das VGA Anschlusskabel gesteckt wird-keine Änderung. Als ich mit einem Haarfön drauf hielt, ist das Kästchen auf dem Bildschirm verschwunden, Bildschirm schwarz. Also habe ich drauf gedeutet, daß sich der Fehler auf dieser Platine befindet.

Ich habe die Platine ausgebaut und neben mir liegen, ich werde ein Foto machen und es hochladen.

Ich habe natürlich auch die Forensuche benutzt und herausbekommen, daß ich nicht der erste mit diesem Problem bin. Da war die Rede von Problemen mit dem NT68F63L IC. Den habe ich auch drauf. (Bild:ich habe den Aufkleber abgezogen und links neben das IC geklebt). Fakt ist, daß ich jetzt einerseits gelesen habe, es ist die 3,3V Betriebsspannung zu erhöhen mittels Widerstand, ande...
63 - Weller WHS40D -- Weller WHS40D
Moin Moin.

Ich hab neulich bei einem Kunden eine etwas merkwürdig aussehende Lötstation rumstehen sehen. Es ist eine Weller WHS40D. Ich fand das Äussere etwas gewöhnungsbedürftig aber das Löteisen sah sehr handlich aus, wesentlich dezenter als bei meinen alten Magnastats. Hat Jemand Erfahrungen mit solch einer Lötstation und kann davon berichten? Ist sowas Neumodisches genauso gut in Haltbarkeit und Handhabung wie die Alten? Wie ist die Qualität der Lötspitzen? Können Die mit der Standzeit der Alten mithalten?
...
64 - Alternative zum Löten (Magnet) -- Alternative zum Löten (Magnet)
Obs noch jemanden interessiert?
Ich hab jedenfalls eben einen Neodymmagnet aus einer Festplatte erfolgreich mit einem Draht verlötet.
Einfach seitlich dran. Wievel da jetzt von dem Magneten entmagnetisiert wurde kann ich nicht feststellen. Jedenfalls merke ich keinen spürbaren Unterschied zum nochmal vorhandenen Partnermagneten.
Und wie vorhergesagt ging das Löten selber aufgrund der Vernickelung ganz prima.

powersupply


edit: Gelötet hab ich mit einem Weller Magnastat mit kurzer 4mm Spitze mit Temperaturgruppe 7.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: powersupply am  1 Nov 2012 20:02 ]...
65 - Neues Zimmer - Neue Beleuchtung -- Neues Zimmer - Neue Beleuchtung
Ich habe schon im 1. Beitrag von einem RGB Modul bzw dem Funkmodul, was ein und das selbe ist, gesprochen....

Vorhaben:
Ich möchte die Musik, die ich höre optisch als " hüpfende Säulen " darstellen

Ich möchte einen Spektrum Analyzer, der mir die 3 Frequenzen des Audiosignals auf je einer Säule anzeigt. Die Farbe will ich selbst bestimmen können.

Also sind die Anforderungen der fertigen Schaltung:

Es soll das Audiosignal als Höhen, Mittel und Tiefen gespalten optisch anzeigen, die Farbe soll frei über eine Fernbedienung wählbar sein.


Vorkenntnisse:
Ich habe schon einige kleinere Schaltungen bis hin zur Modellbeleuchtung ( Licht, Seilwinde etc über Fernsteuerung steuern ) gebastelt, habe diverse Zangen, Seitenschneider, Kleinteile, verschiedene Zinne, eine Weller Lötstation mit 40W und Löthilfe, ausreichend Kabel...
Was an Material fehlt wird bestellt.

Frage:
Lichtorgel an das Audiosignal und VU Meter oÄ an die Lichtorgelausgänge ist klar.
Ich weiß auch, dass ich 3 Transistoren brauche, um die einzelnen Farbströme getrennt schalten zu können.

Nur wie muss ich den einzelnen Ausgang des RGB Moduls ( Das RGB Modul hat eine gemeinsame Anode, 12V ) mit den Transistoren und den 3er-LED-St...
66 - Ausstattung zum Löten, bzw. SMD, BGA usw. löten? -- Ausstattung zum Löten, bzw. SMD, BGA usw. löten?
Hallo.

Ich würde gerne ab und zu ein paar Lötarbeiten machen.
Bisher vorhanden ist ein alter Ersa C25 bei dem die Feder fehlt, eine Handabsaugpumpe, etwas einfache Entlötsauglitze, 0,5mm Lötzinn und eine Heißluft-Lötstation dessen normaler kleiner Lötkolben (Kombi) in der Art denen von Weller ähnelt (das Prinzip der Spitzen mit Hüöse, Schraubring...). Und eine Lampenlupe am Federarm.


Da wäre konkret ein (bei zaghaften Entötversuchen) verschmolzener Mini fpc-Connector den ich ganz entfernen und dann durch einen Ersatz ersetzen will.
Beim Enlötversuch versuchte ich es mit Heißluft und Lötkolben.
Evtl. war ich zu vorsichtig nichts zu überhitzen usw..
Alle 12 Beinchen zugleich ausreichend zu erhitzen ist nicht ganz so einfach.

Auch daher die Frage, was braucht man alles an Material?
Dient z.B. ein "no-clean" Lötgel wie man es von Kingbo (sind die 100gr Kingbo 218 für $11,69 bei Ebay echt?) oder Amtech oder NoName findet auch zum leichteren entlöten?
Dass man also ordenztlich was draufgibt (das Teil einschließt), und dann das Lötgel erhitzt, und dieses dann alle Beinchen zugleich ausreichend lösend erhitzt.

Zum anlöten dachte ich an eine Lötpaste.
Das dürfte gerade für Laien einfacher und sicherer sein, als...
67 - günstige BGA-Station -- günstige BGA-Station
Die üblichen verdächtigen Elektronikbastlerläden haben das nicht was Du brauchst und die vertickten Teile in der Bucht aus China sind meist schon verwendet worden, sprich: Die Chance eines Ausfalls, bzw sofortigen defekt ist hoch.

Bevor ich mich an diese Materie überhaupt nur herantraute, hatte ich mit einer Heißluftstation schon viele andere kniffelige Teile repariert.
Zuvor hatte ich rund 20 Jahre mit dem Lötkolben geübt.

Kaufe Dir eine Heißluftstation zB. die Weller WAD101.
Damit kann man, was das handgeführte Löten betrifft gute Ergebnisse erzielen, notfalls auch eine Zigarette anzünden.
Ein Entlötkolben sollte auch nicht fehlen.
Zuletzt brauchst Du noch einen Kompressor um den Du ohnehin nicht herumkommst.
Stickstoff als Inertgas, wenn Du ordentlich arbeiten willst.

Erst dann, wenn Du wirklich gut löten kannst, dann würde ich mir an Deiner Stelle so einen Schritt überlegen. Es ist nur mit dem Reworkplatz alleine noch nicht viel erledigt, denn Du brauchst Schulungen welche nochmals einige Blätter pro Jahr kosten und das Fachwissen wirst Du in einem öffentlichen Forum nicht bekommen. Auch von mir nicht, denn ich bin nicht der Feind meines Arbeitsplatzes.

Handgeführt kannst Du noch 0201 gut löten und auch ein RM von 0,5mm...
68 - Temperaturregelung modifizieren -- Temperaturregelung modifizieren
Hallo Zusammen,

ich habe eine kombinierte Löt- und Entlötstation von JBC mit integrierter Vakuumpumpe. Der Entlötkolben ist nicht mehr vorhanden und den gibt es auch nicht mehr zu kaufen. Diesen möchte ich durch einen DS80 von Weller ersetzen.
Der Entlötkolben funktioniert soweit auch, allerdings arbeitet die Regelung sehr ungenau und schwammig. Die Minimaltemperatur läßt sich nur auf 360°c einstellen und 450°C erreicht er schon in Mittelstellung des Potis. Höher wollte ich nicht gehen um den Lötkolben nicht zu schrotten.
Einstellungen an den Trimmern P1 und P2 ergaben nur minimale Veränderungen.

Den Schaltplan habe ich anhand der Platine erstellt, nur werde ich aus dieser Schaltung nicht Schlau. Der CA3193E ist, wie ich recherchieren konnte, mit dem 741 vergleichbar. Die Temperaturregelschaltungen mit dem 741 die im Netz zu finden sind, verstehe ich einigermaßen.

Was muß ich an der vorhandenen Schaltung modifizieren um eine saubere Regelung zu erreichen?
Der Wert des PTC von 23Ohm und 6,7Ohm 80Watt der Heizung sind die Originalwerte von Weller.

Ich hoffe nun auf Eure Hilfe.

Schöne Grüße
Jewgeni ...
69 - Aoyue Lötgeräte -- Aoyue Lötgeräte

Offtopic :Ich bevorzuge ja eher Werkzeuge deren Namen man nicht jodeln muss...

Was spricht gegen ne anständige Weller? ...
70 - Türsprechanlage HT411-02 0V Potentalfrei -- Türsprechanlage HT411-02 0V Potentalfrei

Zitat :
sam2 hat am 18 Jan 2012 10:40 geschrieben :
Wie es aussieht?

Na, Deinen Antworten nach sieht es so aus, als seist Du von dieser kleinen Aufgabe selbst mit Hilfestellung überfordert...

Ich sehe zwei Möglichkeiten:
Entweder Du läßt Dir von jemandem helfen, der etwas davon versteht (entgeltlich oder unentgeltlich).
Oder Du willst das wirklich selbst bewältigen (was ich für durchaus machbar halte), dann mußt Du Dich aber hineinknien und versuchen, eigene Erkenntnisse zu gewinnen. Nur durch Vorbeten wird das nichts!

Wie sieht es z.B. mit Deinen Lötkenntnissen und der dazu nötigen ausrüstung aus? Oder doch besser ne lötfreie (dafür aber vom Material her etwas teurere Lösung).

Vorab noch zu prüfen ist:
Gibt es bisher eine Rufunterscheidung (= unterschiedliche Töne bei Betätigung an Haustür bzw. Wohnungstür)?



Danke schonmal !
Ja ich weiß hört sich nicht so begabt an aber ioch will es selbst ma...
71 - Brauchbares Bleifrei-Lot -- Brauchbares Bleifrei-Lot
In diesem Zusammenhang interessiert mich die Temperatur der Lötspitze.

Viele vaforisieren ja Lötstationen mit einstellbarer Temperatur.
Ich hingegen löte seit meiner Ausbildung mit einer Weller Magnastat
(dl2jas sagt dazu immer "klick-klack-Löten"...), da wird die mittlere Temperatur
der Lötspitze durch den Typ der Spitze (unterschiedlicher Curie-Punkt) bestimmt.

Muß ich für bleifreies Lot neue Spitzen kaufen (höhere Temperatur)?
Wer hat Erfahrungen in "bleifrei Löten mit Magnastat-Spitzen"?

(Ich verwende jahrzentelang 7er und 8er Spitzen, Form je nach Bedarf;
und mein Bleilot-Vorrat wird sicher noch vererbt werden müssen... )


Gruß,
TOM. ...
72 - Das Elektronikforum und Quicker.com verschenken Conrad-Gutscheine -- Das Elektronikforum und Quicker.com verschenken Conrad-Gutscheine
Weller Lötspitzen. Gerade eben habe ich die vorletzte ruiniert.
Und natürlich die Spindelpotis aus meiner Suchanfrage, doch die hat C auch nicht.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: nabruxas am 20 Dez 2011  1:38 ]...
73 - Leistungsdefiz. Kontrollverl. -- NAD 216
Geräteart : Geräteart auswählen
Defekt : Leistungsdefiz. Kontrollverl.
Hersteller : NAD
Gerätetyp : 216
Chassis : 2x Visaton TIW 300
Messgeräte : Multimeter
______________________

Guten Tag,

schade, dass mein erster Beitrag eine Problemstellung ist.

Ich besitze einen NAD 216, welcher ein Subwoofer vom Typ Visaton TL-30 antreibt.

Dieser ist für die Reproduktion von Tönen zwischen 50 und 16 Hz im Heimkino zuständig.

Als Vorverstärker fungiert momentan ein Yamaha DSP-A1. Dessen VV-Ausgang ist mit einer Behringer DCX verbunden (Cinch->XLR). Dort wird die aktive Filterung vorgenommen (Bandpass, EQ, Delay). Von dort aus gehe ich direkt auf den Endverstärker (XLR->Cinch), welchem ich einen Defekt attestiere.

Problem: Die Lautsprecher schlagen im Filmbetrieb sehr (!) schnell an. Auch bei scheinbar moderaten Lautstärken.
Der oben installierte Lautsprecher muss sehr tiefe Frequenzen reproduzieren. Er spielt auch in seinem Resonanzbereich...
74 - DSX 80 an alte Weller DS701EC -- DSX 80 an alte Weller DS701EC
Hallo Jungs,

ich habe ein kleines Problem. Ich arbeite derzeit mit
einer etwas älteren Weller Lötstation DS701EC inkl.
Vakumpumpe. Nun habe ich mir ein Entlötkolben (DSX80)
von Weller gekauft und musste leider feststellen,
dass der Stecker nicht passt.

Weiss jemand zufällig ob ich diese beiden Gerätschaften
zueinander bringen kann? Also vielleicht einfach einen neuen
Stecker an den DSX?

Ich bedanke mich im voraus,
Timo ...
75 - Triac durchgebrannt -- Geschirrspüler   AEG    FAVORIT 6280U-W
Über das Löten hätte ich mir jetzt gar keine Gedanken gemacht, habe die gute Weller WECP-20 hier stehen. Wieviel Grad kann der Triac denn ab?

Betrifft ja doch ganz schön viele Bauteile. Anhand Schaltplan müsste man das doch besser eingrenzen können? Nur woher nehmen...
Naja, dann besuche ich wohl meine Eltern am WE und nehm die SpüMa auseinander

Gruß Stefan ...
76 - Ersatzlötkolben -- Ersatzlötkolben
Nimm einen Weller Kolben und die passende Ablage dazu. Dann klappt es auch mit den Ersatzteilen. ...
77 - Geht nicht an -- Plasma TV Samsung PS50A410C1
Ich habe jetzt mal mit dem Messgerät die Elkos auf dem YSUS Board getestet. Wenn ich den Durchgang prüfe dann ist das ja korrekt dass der von 0 auf 1 steigt. Bei 6 nebeneinander liegenden ELKOs bleibts bei 0. Wollte einen heute mal auslöten und ausgelötet nochmal testen, aber irgendwie ist mein Weller 20W Lötkolben zu schwach. Da passiert fast gar nichts und die Spitze wird nicht richtig heiß. Muss mal zsuehen was ich mache. ...
78 - Stromführend über Wasserhahn -- Waschmaschine AEG Öko Lavamat 615
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Stromführend über Wasserhahn
Hersteller : AEG
Gerätetyp : Öko Lavamat 615
S - Nummer : Bitte Beitrag beachten!
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo!

Ich bin neu hier, 32 Jahre alt, männlich und kenne mich mit Löten sehr gut (Lötstation von Weller vorhanden) und elektrik/elektronik gut aus.
Multimeter vorhanden.

Es geht um meine defekte, allerdings doch funktionierende Waschmaschine, welche ihren Strom gerne an den Wasserhahn schickt und mich unter Spannung stehen lässt.

~~~
E-Nr: 605.637 038
F-Nr: 053 5860 40
Typ: 44 OKB 01
645.257
500 LP
~~~
Das sind alle Daten, die ich am Gehäuse über der Ladeöffnung gefunden habe.

Zu meinem Problem:
Also, schon seit einigen jahren habe ich bemerkt, dass nur(!) beim Abpumpen (ausschließlich im Betrieb der Waschmaschine) der laufende Wasserhahn im Badezimmer (ort wo auch die Waschmaschine steht), strom führt.
Das heißt, ich habe immer Kriechstrom (ein sehr kleines Kribbeln) beim Händewaschen gehabt. Unter der Dusche bemerkte ich nie etwas und genauso wenig wie in der Küche.
Wie gesagt, von der Stromstärke...
79 - Frage zu Isopropylalkohol -- Frage zu Isopropylalkohol
Bei dem Abzug handelt es sich um einen Weller WFE 2ES mit Aktivkohlefilter. Tücher = Kimtech Science. Zahnarzpraxis trifft die Duftnote schon ziemlich genau. Hmm wenn ich die Tücher einfach länger unterm Abzug liegen lasse könnte das die Situation wohl schon verbessern. Habe den bei Nichtgebrauch wegen der Geräuschbelästigung immer nach ein paar Minuten Leerlauf ausgeschaltet bisher. Mit Flussmittelresten vermischt und in Tüchern zusammengeknüllt verdunstet das Zeug allerdings ziemlich langsam.
Vielen dank auch für den Wikipedia-Hinweis. Also entweder hab ich das doch woanders gelesen oder der Artikel wurde zwischenzeitlich optimiert. Soweit ich mich entsinne stand da noch vor kurzem dass es bei dauerhafter Exposition auch nur geringer Dosen zu erheblichen Schäden des zentralen Nervensystems kommen kann und ferner der Verdacht besteht dass IPA Depressionen auslöst und noch einiges mehr...
Kann ich das wohl erstmal in die Kategorie "VT" einsortieren?
...
80 - Fragen zu Lötstation -- Fragen zu Lötstation
Hallo ihr hilfreichen Seelen und alten Hasen,
habe mal wieder ein kleines Problemchen und hätte gerne Eure Meinung dazu gehört. Folgendes....


Es geht um das Thema Lötstationen und eine "ERSA MS 300"!

Ich denke das ich eigentlich mit verschiedene und gute Lötkolben versorgt bin und für meinen Gebrauch alles habe. So habe ich irgend einen Kleinen mit 6V/5W, einen kl. ERSA mit 12V/6W, einen ERSA 230V/8W, einen ERSA 230V/40W und einen Weller 230V/20W.

So, ich denke damit bin ich soweit gut abgedeckt. Doch nun kann ich eine kleine Lötstation, eine "ERSA MS 300" bekommen, und zwar bis auf den gebrauchten Multi-Tip230 ansonsten wie neu aussehend(s. Bild unten) und zum Preis für 25 Eur.


Somit meine Frage:

- Weil ich auch beim Googeln nichts genaues zu der MS300 gefunden habe, ist diese Station bekannt und techn gesehen empfehlenswert? Kennt jemand einen Link mit techn. Angaben wie Temp.? Und,

- mit Blick auf meine obige Kolben-Vielfallt, lohnt es sich überhaupt noch eine solche ältere Analog-Station zu holen? Und,

- auch grundsätzlich gefragt; ist der Preis für diese, wohl doch etwas ältere, Analog-Station o.k.?




Wie imm...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Weller eine Antwort
Im transitornet gefunden: Weller


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 23 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 9 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180956206   Heute : 3176    Gestern : 11232    Online : 369        22.4.2024    11:39
9 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.67 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0834970474243