2 Funkhandsender gleichzeitig schalten

Im Unterforum Grundlagen - Beschreibung: Grundlagen und Fragen für Einsteiger in der Elektronik

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 29 5 2024  07:47:31      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Grundlagen        Grundlagen : Grundlagen und Fragen für Einsteiger in der Elektronik


Autor
2 Funkhandsender gleichzeitig schalten

    







BID = 921653

ChristianSch.

Gerade angekommen


Beiträge: 1
 

  


Hallo
wir haben zuhause ein sehr merkwürdiges Eingangstor undzwar ist es zweigeteilt.
Man könnte auch sagen zweiflügelig, aber die Torhälften fahren elektrisch zur Seite, sind also mehr oder weniger Schiebetore. Ich hoffe das ist soweit verständlich :
Das nervige dabei ist jedoch, dass jeder Flügel über einen eigenen Taster auf dem Handsender verfügt. Wenn man das Tor öffnen möchte muss man immer 2 Tasten drücken. Das ist sehr nervig, da man auch wieder beide Tasten drücken muss um es zu schließen.
Mein Vater möchte leider nichts am Tor ändern, obwohl sich jeder in der Familie darüber beschwert.
Ich habe mir nun also überlegt, die 2 Tasten zu verbinden und diese mit einem 3. externen Taster zu steuern, so dass man nur noch einen Taster mechanisch betätigen muss und die zweit auf dem Handsender automatisch elektrisch betätigt werden.
Der/die Handsender sind von Weller-Elektronik, Typ MT40A2, senden mit 40,685MHZ und werden mit einer 12V Alkali-Mangan-Rundzelle betrieben, falls das eine Rolle spielt
Nun, da die Sendeantenne eines Handsenders nicht gleichzeitig zwei verschiedene Befehle senden kann, müsste ich einen zweiten Handsender benutzen.
Zuerst dachte ich mir, ich löte meinen 3. externen Taster an Taste 1 von Handsender 1. Von dort aus brücke ich dann noch Taster 2 auf Handsender 2. Allerdings habe ich bedenken, da dann ja die Stromkreise von beiden Handsendern verbunden sind, was vielleicht zu einem Kurzschluß/Überspannung führen könnte?
Deswegen habe ich mir überlegt ein Relais zu verwenden, um den 2. Taster anzusteuern, da wären die 2 Stromkreise ja getrennt. Ich weiß nur nicht ob das Relais zuviel Strom benötigt, was dann wiederum bei der Sendeleistung des Handsenders fehlt.

Geht das eventuell auch mit einem Transistor oder Optokoppler statt eines Relais?
Wären die beiden Handsender auch mit einem Transistor elektrisch getrennt?
Oder ist meine Sorge vor einem Kurzschluß/Überspannng unbegründet, und ich kann einfach beide Taster miteinander verbinden?


Viele liebe Grüße



BID = 921655

Her Masters Voice

Inventar


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 5307
Wohnort: irgendwo südlich von Berlin

 

  

hab ich das richtig verstanden dass du solche Klimmzüge planst nur weil du zu faul bist 2 Taster zu bedienen?

BID = 921657

Sauwetter

Verwarnt

Man benötigt dazu einen Empfänger welcher bei Bedarf 2 Kontakte aktiviert.

_________________
Es gibt nichts praktischeres, als eine gute Theorie.

BID = 921659

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36062
Wohnort: Recklinghausen

Das klappt so nicht da du zeitgleich zwei Signale auf einer Frequenz hättest. Es würde sich kein Tor öffnen da sich die beiden Signale gegenseitig stören.
Entweder zweimal drücken oder die Fehlplanung einsehen und was vernünftiges bauen / kaufen.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 921660

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
habe mir nun also überlegt, die 2 Tasten zu verbinden und diese mit einem 3. externen Taster zu steuern,
Das wird wahrscheinlich nicht funktionieren.
Zwei Tasten gleichzeitig ist etwas anderes als kurz hintereinander, selbst wenn dazwischen nur 0,1s ist.
Mr. Ed hat das entsprechendes ja auch schon geschrieben.

BID = 921681

Sauwetter

Verwarnt

Es gibt ja genug Steuerungen die sich so verhalten:

1. Taste gedrückt: Das Gehtor o. Schluftüre wird angesteuert
2. Taste gedrückt: Beide Tore gehen gleichzeitig auf o. zu

Aber da wir nicht wissen, welche Empfängertechnik genau vorhanden ist, ist es stochern im Nebel bzw. Rätselraten.

_________________
Es gibt nichts praktischeres, als eine gute Theorie.

BID = 921700

dl2jas

Inventar



Beiträge: 9914
Wohnort: Kreis Siegburg
Zur Homepage von dl2jas

Perl hat es schon angedeutet.

Überlege an einer Elektronik, die die beiden Taster kurz hintereinander betätigt. Wie schnell das sein darf, kannst Du ja mit der gegebenen Fernsteuerung ausprobieren, indem Du die beiden Tasten annähernd gleichzeitig drückst und noch beide Befehle sauber angenommen werden.

DL2JAS

_________________
mir haben lehrer den unterschied zwischen groß und kleinschreibung und die bedeutung der interpunktion zb punkt und komma beigebracht die das lesen eines textes gerade wenn er komplizierter ist und mehrere verschachtelungen enthält wesentlich erleichtert

BID = 921719

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36062
Wohnort: Recklinghausen

Alternativ einfach den Empfänger umcodieren bzw. umverdrahten. Dazu bräuchte man aber Infos zum Empfänger.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 921726

winnman

Schreibmaschine



Beiträge: 1620
Wohnort: Salzburg

Gibt es einen Kabelweg zwischen den beiden Toren?

Wäre hier wohl das vernünftigste nur einen Empfänger zu verwenden und damit beide Tore gleichzeitig zu steuern.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 14 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181371718   Heute : 921    Gestern : 5462    Online : 695        29.5.2024    7:47
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.053610086441