Geerdete Tischplatte

Im Unterforum Alle anderen elektronischen Probleme - Beschreibung: Was sonst nirgendwo hinpasst

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 23 5 2024  10:43:33      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen elektronischen Probleme        Alle anderen elektronischen Probleme : Was sonst nirgendwo hinpasst


Autor
Geerdete Tischplatte

    







BID = 957999

juschi

Gelegenheitsposter



Beiträge: 54
Wohnort: Konstanz
 

  


Hallo,

ich habe zufällig noch eine 2mm Edelstahlplatte übrig, die ziemlich gut auf meinen Arbeitstisch passt. Was spricht dagegen, diese auf meinen (Holz)-Arbeitstisch zu legen und zu erden? ESD Arbeitsmatten sind ja ziemlich teuer. Ich habe auch keine Ahnung was die Anforderungen da sind oder was an denen besonders ist. Ich würde die Platte einfach mit dem Erdungsanschluss meines Labornetzgerätes verbinden.

BID = 958000

Bubu83

Schreibmaschine



Beiträge: 2819
Wohnort: Allgäu

 

  

Ich möchte in der Werkstatt keine geerdete Blechplatte haben. ESD-Matten sind so hochohmig leitend, dass man da durchaus Platinen drauf legen kann und betreiben kann. Bei einer Blechplatte hättest du da einen sauberen Kurzschluss...

Nimm das Blech lieber für andere Basteleien

Viele Grüße
Bubu

BID = 958002

juschi

Gelegenheitsposter



Beiträge: 54
Wohnort: Konstanz

An deiner Argumentation ist was dran :). In dem Fall werde ich die Blechplatte nur als Tisch-Schutz beim Löten verwenden.

BID = 958007

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 12672
Wohnort: Cottbus

40€ für eine ESD-Matte ist doch nicht zu viel: http://www.ebay.de/itm/ESD-Tischmat.....8f354

Die Matte misst etwa einen halben Quadratmeter, macht also etwa 80€m-2.

Eine 2mm dicke Eldelstahlplatte ist da sicherlich nicht günstiger...

Eine weitere Besonderheit dieser ESD-Matten ist ihre hochomige Schutzleiterverbindung. Die liegt gut und gerne im 10M-Bereich. Dadurch wird verhindert, dass ein zu großer Ableitstrom fließt, welcher das betreffende Bauteil zerstören würde.


Zitat :
Blechplatte nur als Tisch-Schutz beim Löten verwenden.
Auch nicht unbedingt die erste Wahl. Blech leitet bekanntlich gut Wärme. Und wenn du etwas beim Löten nicht gebrauchen kannst, dann eine gute Wärmesenke unter dem Lötgut. Da empfielt sich eher ein Stück Hartholz (Buche, Eiche, oder so, natürlich kein Tropisches )

Noch besser ist natürlich ein Leiterplattenhalter wie dieser.
(Keine Ahnung, wie viel dieser spezielle Typ taugt, ich habe so einen (gebraucht erworben, daher wesentlich günstiger ) im Einsatz, und bin mehr als zufrieden.
Solche Teile sind hingegen zum Bestücken von Leiterplatten denkbar ungeeignet.




_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Offroad GTI am  2 Apr 2015  8:30 ]

BID = 958009

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
In dem Fall werde ich die Blechplatte nur als Tisch-Schutz beim Löten verwenden.
Wenn du da Gießkannen aus Blech o.ä. lötest, kannst du das machen.

Sonst ist auch das keine gute Idee, denn wenn du auch nur ein bischen elektrisch aufgeladen bist, fliessen bei der Berührung Metall zu Metall derartig hohe Entladeströme, dass die Schutzschaltungen der Bauteile überfordert sind, und du nur noch Schrott zusammenlötest.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181336383   Heute : 1450    Gestern : 6767    Online : 383        23.5.2024    10:43
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0190210342407