Gefunden für bild setzt aus - Zum Elektronik Forum





1 - Wiederinbetriebnahme/ Prüfung -- TV Grundig Zauberspiegel T458




Ersatzteile bestellen
  wenn das Bild dunkler und größer wird bedeutet das, das die Hochspannung sinkt, warum auch immer.
Wenn auch die Stromaufnahme steigt setzt wahrscheinlich der Horizontaloszillator aus oder es liegt ein Defekt in der PL500 vor.
Daher:
Testpunkte 12,13 Horizontaloszillator und Eingang PL500 beobachten wenn der Fehler auftritt.
...
2 - Bild setzt aus -- LCD LG LCD 32LV375S
Geräteart : LCD TV
Defekt : Bild setzt aus
Hersteller : LG LCD
Gerätetyp : 32LV375S
Chassis : AEX63557704
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702)
______________________

Moin zusammen,

ich habe hier den TV ist schon von 2011, läuft soweit noch gut.
Mein Problem ist das Bild manchmal aussetzt, bei VT aufruf macht er manchmal Neustart, also geht offline und dann wieder Online.

Ich bin knapp davor ein neues Mainboard zu kaufen, aber evtl. kann man es reparieren wenn ich weiss welche Bauteile betroffen sind.

Ich habe jetzt Gerät noch nicht geöffnet, Mainboard Typ habe ich jetzt nur mal im Netz gesucht. Kann mit jemand dienlichen Tip geben ?

Danke im voraus.

vg

Thomas ...








3 - DAB+ Empfangsfehler -- Autoradio Kenwood DMX8020DABS
Die Vorgängergeräte liefen doch auch , also wenn man jetzt den 5015 oder 5029 oder 7017Dabs als Vergleich nimmt, aber anscheinend alle Geräte die aus 2018 oder gar 2019 sind haben hier ein Problem , gut ich weis nicht ob es alle sind aber eben die FW auf den Geräten und die wo der DAB Tuner mit gesteuert wird, hier sehe ich den Fehler, falsche Frequenzgrenzen oben und unten als zu breiter Empfänger , man merkt auch z.b Kanal 10A hier sind zig Sender drauf der Kanal 10N sitzt in der Frequenz zum Teil aber auf 10A nur da wird nichts gesendet auch kein Träger vorhanden, die Vorgängergeräte rennen von 10A über den 10N einfach drüber oder bleiben ab und zu hier auch stehen aber zeigen NULL Senderempfang , der 8020DABS hingegen bleibt immer auf 10N stehen und zeigt hier vollen Empfang an, ton natürlich nicht, da hier nichts empfangen werden kann was eben decodiert werden hätte können.

Auch bevor beim 8020 der Empfang wieder kommt, sieht man wie die Senderanzeige von einem Empfangsbalken kurz auf komplett null zurückspringt und dann schlagartig wieder voll anzeigt und der Ton kurz darauf wieder da ist .

Mit Kenwood Deutschland hier in Dialog zu treten bringt rein gar nichts da die anscheinend selber nichts mehr reparieren und alles an Vertragswerkstätten abgeben , früh...
4 - Zulauf-/Ablauf -- Geschirrspüler Miele G643 SCVI Plus
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Zulauf-/Ablauf
Hersteller : Miele
Gerätetyp : G643 SCVI Plus
S - Nummer : 54672231
FD - Nummer : Typ: HG1
Typenschild Zeile 1 : Miele Modell G643 SCVI Plus
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo Forum,
mein Geschirrspüler Miele G643 SCVI Plus setzt sporadisch aus. Nach dem Programmstart wird Wasser abgepumpt und es läuft frisches Wasser ein, der Spülvorgang beginnt, ich höre die Pumpe laufen, manchmal öffnet die Spülmittelkammer, dann kommt die Störung Zulauf /Ablauf. Wenn das Programm neu gestartet wird, wird das im Gerät vorhandene Wasser mit vollem Strahl zügig abgepumt und es läuft wieder frisches Wasser ein. Das Verhalten wiederholt sich. Abfluss ist durchgespült und frei, Zulaufsieb ist sauber. Wer weiß die Lösung für dieses Problem?

...
5 - widerstand und Durchgang an 18650 "gemessen"... -- widerstand und Durchgang an 18650 "gemessen"...

Zitat : clementine16 hat am 30 Dez 2021 13:29 geschrieben : was den Strom bei meinem "Entladevorgang" begrenzt haben könnte?Die Konstantstromquelle der Widerstandsmessung.

Im folgenden Links sind in Kapitel "4.6.3 Widerstandsmessung" beispiele für Widerstansmessungen dargestellt:
4.6 Die Messung elektrischer Grundgrößen (www.elektrotechnik-fachbuch.de)
Wie man sieht, kommt jedes mal eine Konstantstromquelle zum Einsatz.
Bei Bild 38 ist sie direkt eingezeichnet. Bei Bild 35 und 37 setzt sie sich aus der Batterie (U) und dem Widerstand RV zusammen.


Darf ich fragen was hinter den ganzen Fragen steht?

Bzw. heutige Multimeter sind so ausgelegt, dass man die nicht so leicht zerstören kann.
Im Widerstandsmessbereich an Fremdsp...
6 - Trenntrafo vs. Baustromverteiler -- Trenntrafo vs. Baustromverteiler

Zitat :
BlackLight hat am  3 Nov 2021 05:39 geschrieben :
Sehr löblich.
Aber reicht ein Trenntrafo? Ich wollte primär nur einen Stelltrafo haben, wegen Spar-Stelltrafo kam dann noch der Trenntrafo auf die Wunschliste.

naja, genau das meine ich ja - warum sollte ich/man mehr wollen? So weit ich mich an die Funktionsweise eines Trenntrafos erinnern kann, geht es dabei darum, dass ich keinen Stromschlag bekomme, wenn ich die Phase angreife, weil kein Stromfluss über Erde stattfinden kann.
Wie ich in einem Video gesehen habe, sind außerdem Messungen mit 230V betriebenen Messgeräten solcherart problematisch. Ich dachte also, alles was ich will/brauche sind beidseitig 230V, nur halt galvanisch getrennt.

Wozu benötigt ein ambitionierterer Elektroniker eine Regelung? (110V Geräte mal außen vor gelassen)


7 - Ablauf prüfen -- Waschmaschine Miele W2241

Zitat :

Vermutlich simple Vorbeugung: Waschmittel knapp dosieren,


Genau das, setzt die Schläuche zu, weil der Schmutz, Öle, Fette nicht abtransportiert wird. Zudem sieht dann Dein Heizkörper mit zu wenig Waschmittel bald so aus:

...
8 - Aussetzer wenn heiss -- DVD Player   Panasonic    DVD-P10E
Geräteart : DVD-Player
Defekt : Aussetzer wenn heiss
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : DVD-P10E
Chassis : Kunststoff/Metall
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

seit einiger Zeit zeigt mein Panasonic DVD-P10E DVD-Player folgendes kurioses Verhalten:

Bei Kauf- und selbstgebrannten CD's:
CDs werden zunächt erkannt, Anzahl Tracks und Gesamtzeit wird angezeigt. Nach drücken der Play-Taste spielt er dann ca 50 - 65% der Laufzeit ab, bis der erste Aussetzer kommt.
Gelegentlich spielt er nach einer Weile ('gefühlte' 10 - 40 sek.) weiter, setzt aber bald wieder aus. Spielt dann wieder ein bischen. Bis dann gar nichts mehr geht. Das Display zeigt dann wieder Anzahl Tracks und Gesamtzeit an.
Wenn man die Scheibe nochmal neu startet, läuft es dann aber nur noch ein- zwei/drei Stücke oder paar Minuten.
Auffallend ist, daß der Boden des Gerätes ziemlich heiss wird.
Der Player wird mit externem Netzteil betrieben (kein Batteriefach vorhanden/vorgesehen)

Bisherige Massnahmen:
1. Laser Linse gereinigt
2. Führungsschienen gereinigt & neu gefettet (Vaseline)
3. Bodenplatte ...
9 - setzt sporadisch aus -- Silvercrest (Lidl) Heizlüfter
Geräteart : Sonstiges
Defekt : setzt sporadisch aus
Hersteller : Silvercrest (Lidl)
Gerätetyp : Heizlüfter
S - Nummer : SHLF2000A1
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo an Alle, die vielleicht denselben Heizlüfter haben und dieser sich (sporadisch) ausschaltet bzw. nicht einschalten lässt.
Habe den Heizlüfter jetzt einige Jahre in Gebrauch und zum zweiten Mal den
vorgenannten "Fehler" gehabt.
Der Heizlüfter verfügt neben dem hinten angebrachten, beleuchteten Ein-/Ausschalter über einen zusätzlichen "Notschalter" im Geräteboden, der
den Heizlüfter ausschaltet, sobald dieser beispielsweise "umkippt".
Habe den rückwärtigen, beleuchteten Ein-/Ausschalter **nie** genutzt, (diesen *immer* auf "Ein" belassen) und das Gerät stattdessen immer durch "Anheben" (und damit "auslösen" des im Boden integrierten "Notfallschalters") ausgeschaltet.
Trotzdem hat nunmehr zum zweiten Mal ein Defekt des rückwärtigen, von mir nie betätigten Ein-/Ausschalters dafür "gesorgt", dass der Heizlüfter sporadisch "ausgestiegen" ist.
Habe den Schalter - übrigens ein "KCD3" - nun erneut erset...
10 - keine Aufnahme -- Videorecorder Philips N 1700
Geräteart : Videorecorder
Defekt : keine Aufnahme
Hersteller : Philips
Gerätetyp : N 1700
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen, ich habe einen N 1700 VCR vor dem Wertstoffhof bewahrt.
Nach Einbau neuer Antriebsriemen und gründlicher Reinigung bringt er ein Prima Bild und einwandfreien Ton beim Abspielen der alten Kassetten.
Leider lässt sich mit dem Gerät nicht aufzeichnen.
Ich schalte ihn ein, drücke Senderspeicherplatz 1 auf dem ein analoges Bild und Tonsignal empfangen wird. Die Tuning Leuchte leuchtet. Alles ok soweit. Dann drücke ich Play und record gleichzeitig. Die Tuning Lampe erlischt. In diesem Moment setzt auch der Ton aus. Ich zeichne dann dennoch testweise ca. 5 Minuten auf.
Beim Abspielen der vermeintlichen Aufnahme ist dann aber festzustellen, dass nichts aufgezeichnet wurde. Es ist immer noch die alte vorhandene Sendung auf dem Band.
Es wurde also nichts gelöscht und dementsprechend auch nichts aufgezeichnet.
Was kann das sein? Der Löschkopf? Warum geht die Tonwiedergabe verloren, wenn ich eine Aufzeichnung starte?
Vielleicht kennt hier ja jemand den Fehler.
Danke schon Mal.
Grüße


...
11 - Seniorenmobil hat Aussetzer -- Seniorenmobil hat Aussetzer
Ich hab ein Seniorenmobil zur Reparatur bekommen. Fehlerbeschreibung war: Setzt bei Erschütterungen aus. Dann muss man die „Zündung“ aus- und wieder einschalten damit es weiter geht. Die Leitungen habe ich auf Scheuerstellen untersucht. Ich hab die Räder aufgebockt und leer drehen lassen und die elektrischen Komponenten erschüttert, an den Kabeln gewackelt. So war der Fehler nicht reproduzierbar. Auf Verdacht wurden die Kohlen erneuert. Der Fehler bleibt bestehen. Die 95 jährige Fahrerin berichtet auch davon dass sie mal in einen starken Regen gekommen wäre. Das Abschalten erfolgte dabei stark verstärkt.
Das Fahrzeug ist jetzt wieder bei der Kundin. Nun muss ich mir überlegen ob es noch aussichtsreich ist hier weitere Zeit zu verbraten, oder ob ich aufgebe. Hat jemand einen heißen Reparaturtip für mich?
...
12 - Mechanik von Telefunken Musikus 509V Plattenspieler Chaotisch -- Mechanik von Telefunken Musikus 509V Plattenspieler Chaotisch
Hallo, hoffe bin hier in der richtigen Rubrik.
Habe hier den o.g. Plattenspieler.
Es Läuft, das 1. Problem ist es bleibt nicht stehen, der Motor läuft immer durch, egal in welche Stellung was ist. Wenn man manuell eine Platte abspielt geht der Nadelarm am Ende ordnungsgemäß hoch und zurück auf die Halterung rechts, aber weder geht es dort freiwillig runter noch schaltet der Motor dann aus.
Es versucht irgend welche Bewegungen in Schleife zu machen.

Der Automatikbetrieb ist noch rätselhafter, Der Nadelarm geht zu Plattenmitte rüber, setzt zu weit innen (auf das Papieretikett der Platte)auf, dreht einige Sekunden dann wird es wieder nach oben und zur Halterung bewegt, dann das gleiche Spiel in Endlosschleife.

Ich habe mir die Mechanik von innen auch mal angeschaut, ich werde davon nicht schlau, blicke bei diesem Wunderwerk von automatik nicht durch. Sieht alles sehr schön sauber aus und alles bewegt sich auch wie magisch ineinander und auseinander aber schlau werde ich von dem ganzen dennoch nicht.

Ich habe unten 2 Videos von außen und von innen verlinkt, wenn sich wer damit auskennen sollte kann er ja evtl. aus dem Videomaterial etwas erkennen was ich nicht erkennen kann.

Gruß

13 - geht zeitweise nicht an -- LCD Philips 42PFL7404
Geräteart : LCD TV
Defekt : geht zeitweise nicht an
Hersteller : Philips
Gerätetyp : 42PFL7404
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo,

ich habe etwas last mit einem Philips 42PFL7404. Das Gerät zeigt zeitweise kein Bild, bzw. das Bild setzt aus.
Wenn der TV Bild zeigt, dann ist aus Richtung der Inverter ein Knistern wie bei Hochspannungsüberschlägen zu hören.

Im Service-Menu ist nur ein Fehler abgelegt, die Nummer 21. Kann mir jemand sagen, was der Error Code 21 bedeutet?

Ich vermute die Hochspannungsüberschläge und die Bildaussetzer sind zwei unabhängige Fehler.

Vielen Dank ...
14 - Anlauf anders & Gestank -- Wäschetrockner Miele T440C Novotronic
Trotz Sonnenschein nun mal ran an den Trockner!

Habe die Elektronikplatine mit 3 Relais, die sich hinter der Türe unter dem Programmwahlschalter befindet ausgebaut.

Die 3 Relais haben einen Klarsichtdeckel, wobei 1 Relais von innen verrußt war (s. Bild) Habe das Relais aufgemacht (den Deckel) und die Kontakte gereinigt.

Dann wieder alles zusammen.

Nun reagiert die Maschine anders:

1. Beim Drücken der Türe-Taste brummt das Relais in der Türaufmachmechanik laut. Es wird nach oben angezogen, verbleibt dort aber nicht und sinkt wieder hinab wenn man aufhört.

2. Drückt man auf Ein/Aus tut sich erst mal gar nix (wie gewohnt). Bei "Start" setzt sich dann der Ventilator unten in der Maschine in Bewegung (hört sich so an, ist recht leise). Die Trommel dreht sich jedoch nicht.

Anbei Bilder von den Relais und dem Tür-Bereich.

So wie das Relais auf der Platine aussieht, wird damit 1 Kontakt geschaltet. Gefunden habe ich so ein Relais aber noch nicht im Internet. Die Nachbarrelais sehen identisch aus, haben aber auf dem Deckel z. T. andere Nummern. Welche Nummern wären da wichtig?

P.S. Bild 2 (das in der Mitte) muss man wohl anklicken um es zu sehen.




[ Diese Nachricht wurde ge&a...
15 - Renovierungsplanung Elektroinstallation 60er Jahre -- Renovierungsplanung Elektroinstallation 60er Jahre
Hallo zusammen,

ich bin aktuell dabei evtl. ein Haus aus den 60er Jahren zu übernehmen (kommt aus der Familie), und ich versuche gerade im Vorfeld ein bisschen die Kosten einzuschätzen. Ein großer Happen hierbei ist die Elektroinstallation. Bevor ich das mit einem Elektriker bespreche, bräuchte ich da mal ein bisschen Input dazu.

Ausgangsbedingungen:

- Zählerschrank im Flur EG, Schrank mit Holztüre
- Alles 2 Adrig ausgeführt und klassisch genullt
- Größtenteils Sicherungsautomaten Kategorie "H"
- Verplombter Hausanschlusskasten, mit Sicherungen im Keller

Auf gut Deutsch: Muss am Ende eh alles neu.

Anbei ein Bild von der Verteilung. In der Mitte ist der Hauptzähler, wurde irgendwann mal gegen so ein elektronischen getauscht. Die 2 Zähler rechts sind Nebenzähler, ganz früher wurden in dem Haus mal 2 Zimmer vermietet. Braucht keiner mehr, kann weg.

Mein Plan wäre jetzt gewesen, links neben das ganze Geraffel (da wo jetzt die Schlüssel hängen) einen vernünftigen Verteiler zu setzen, und da dann Stück für Stück die elektrische Anlage neu aufzubauen bzw. aubauen zu lassen. Ich denke man könnte dann direkt hinter dem Zähler entsprechend abzweigen, und von da aus in den neuen Verteiler fahren. Oder ggf. rechts ...
16 - DC-Antrieb restaurieren und betreiben? -- DC-Antrieb restaurieren und betreiben?
Bislang habe ich nur ein Übersichtsfoto vom Maschinenraum und zwei Fotos von Anlasser und Motor. Den Teil mit der Seiltrommel und Stockwerkssteuerung habe ich noch nicht dokumentiert.

Den Thread im Tramwayforum kenne ich, er stammt von mir Diese Anlage war in dem Haus, in dem meine Eltern ihre Praxis haben und ich habe das alte Ding (Petravic & Co., in den späten 50ern von Gleich- auf Drehstrom 220/380 V umgebaut) geliebt! Dem hat der Dachausbau das Genick gebrochen, aber 2013 wäre ohne Komplettmodernisierung sowieso Schluss gewesen (Ende der Übergangsfrist für das neue Aufzugsgesetz). Da hätte die Steuerung komplett eneuert werden müssen, usw. Kostenpunkt laut einer darauf spezialisierten Aufzugsfirma 130 000 Euro. Die Optik hätte unter dem feinmaschigeren Schachtgitter auch ziemlich gelitten, heutige Anlagen müssen fingersicher sein (Maschenweite 8 mm), die alten hatten meistens 20 mm Maschenweite.

An dieser Anlage dürfen wir spielen so viel wir wollen, weil die betagte Eigentümerin an einer Erneuerung gar kein Interesse hat, wenn die vorhandene Anlage weg ist, bleibt der leere Schacht auf unbestimmte Zeit - vermutlich bis ihre Nachfolger modernisieren wollen. Dementsprechend hatte der Freund, der das haupt...
17 - Bild flackert, setzt aus -- LCD Medion MD 30465 DE-A
Geräteart : LCD TV
Defekt : Bild flackert, setzt aus
Hersteller : Medion
Gerätetyp : MD 30465 DE-A
Chassis : 17PW03-5
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

Medion MD30465DE-A
Main: HannStar J MV-1 94V-0
Netzteil: 17PW03-5
I-Con: LC470EUO-SCA1

Fehler: Bild flackert zw nur oben Rest dunkel, zw Bild ganz da aber nur als Standbild, zw ist Bild ganz schwarz oder auch normales Bild. Ton ist immer OK, Fehler tritt bei allen Quellen auf.

Firmwareupdate von V-0.5.9 auf V.0.12.1 ohne Erfolg
Fehler reagiert nicht auf klopfen, Wärme, Kälte








...
18 - 2 Fragen zu einem früheren Thema (NE555) -- 2 Fragen zu einem früheren Thema (NE555)
Der Mosfet bekommt über R8 seine Gate-Source-Spannung und steuert durch. Wenn der 555 seinen Ausgang (pin 3) auf H setzt steuert der Transistor T1 durch und klaut dem mosfet die Steuerspannung. Der Mosfet sperrt und der Motor bleibt stehen. Und genau hier setzt du mit deinem Transistor an. Nur das dieser eben Sperren muss wenn der BW einschaltet! Und um aus den 2,4V die dein BW ausgibt das nötige Steuersignal um den Mosfet freizugeben zu erzeugen benötige ich nur 2 npn-Transistoren und einen R von rund 10 K



Nur wenn T1 und T3 sperren kann der Mosfet den Motor laufen lassen! T3 sperrt wenn T2 vom BW angesteuert wird !


[ Diese Nachricht wurde geändert von: der mit den kurzen Armen am  8 Mai 2017 22:56 ]...
19 - "Starkstromanschluss" an alter Herdsteckdose. Wie gehts? -- "Starkstromanschluss" an alter Herdsteckdose. Wie gehts?
Moin,

so schlimm ist das ganze gar nicht, könnte man aber trotzdem mal überarbeiten. Also RCD 0,5A raus und RCD 0,03A Typ A rein. Anschließend Schutzmaßnahme von Elektriker prüfen lassen. Den einzelnen L-Automaten sollte man auch mal rausschmeißen. Den AEG-Teilen traue ich nur so weit, wie ich Sie werfen kann.

Deine CEE-Steckdose kannst du wie geplant nachrüsten. Nach Abschluss der Arbeiten bitte die Schutzmaßnahme prüfen lassen. Habe ich auch so gemacht, bevor ich kein Messgerät hatte.
Manche wollen hier halt eine Musteranlage haben

Schwarz - Grau - Braun ist eine in alten Industrieanlagen oft verwendete Farbkombination in Anlehnung an die alten Farben Schwarz - Grau - Rot als Aussenleiter. PE(N) war dann das Geflecht bzw. der Mantel der Leitung.

Ich hab im FÜW Bezirk gelernt und viele Altanlagen gesehen. Gerne wurde Rot als PEN in Leerrohrinstallation verwendet und dafür der graue als L. Der Bezirk des ehemaligen FÜW ist allgemein etwas lockerer. Sofern die Installationen ordentlich sind, bekomme ich auf NZ-Tafeln sogar noch Drehstromzähler gesetzt. Ich muss dort einfach als normaler Geselle (ohne Firma!) anrufen und sagen, ich bräuchte für meine Wohnung bzw. die Wohnung meiner Eltern e...
20 - Steuerplatine Zanussi -- Steuerplatine Zanussi

Zitat :
Bubu83 hat am 16 Nov 2016 21:48 geschrieben :
The resistance between Pin1 and Pin5 at the LNK must be a lot of higher than a few kilo-ohms. Yours values are much too low - the LNK ist damaged.

The LNK ist definitely damaged. But in the most cases the coil or the resistor is damaged, too. Depending on what damaged first. Sometimes both, the coil and the resistor would be destroyed by the short current.

Here was a question which component is the coil and which component ist the coil. The answer is easy: The index (which is printed of the board) "R" means a resistor (for example R45) and "L" means a coil (inductivity).

Greetings
Bubu



Hello, sorry for my German and English, I'm from Spain.
I have problems with my dishwasher sannuzi and the plate Bitron 15003261 that speak here.
I have burned the resistance that goes in position R45 and I do not know how many ohm and% is. I think it...
21 - Unbekannt (springt nicht an) -- Wäschetrockner   AEG    Lavatherm 55630
Okay am Kondensator liegt es anscheinend nicht. Er setzt immer noch nach etwa 10 Sekunden aus. Habe die Platine schon mal freigelegt um an den R99 Widerstand zu kommen. Habe momentan keinen Lötkolben da, werde mir aber die Tage von einem Freund einen ausleihen und melde mich dann wieder.

Ach ja da wär noch etwas, beim rumbasteln ist mir leider etwas blödes passiert. Hinten an der Maschine wo die Trommel mit einer Schraube befestigt wird, ist darüber eine Art Plastikschutz verbaut. Beim abschrauben ist mir dieser Schutz runtergefallen und ein seltsames Metall ist von innen heraus abgebrochen. Wüsste gerne was genau das ist und ob es wichtig ist. Foto wird angehängt. ...
22 - ,20 -- Geschirrspüler   AEG    Favorit 65052i
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Fehler ,20
Hersteller : AEG
Gerätetyp : Favorit 65052i
S - Nummer : 43055429
FD - Nummer : F65062IM
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,
leider gibt unser GS seit heute kurz nach Beginn eines Programms den Fehler ,20 aus (Fehler beim Abpumpen).
Das funktioniert jedoch einwandfrei, der Spülsumpf ist fast komplett trocken.
In einem alten Beitrag bei einem sehr ähnlichen Problem hat Schiffhexler freundlicherweise geantwortet:
Wahrscheinlich wird der Wasserstand in einer gewissen Zeit nicht erkannt. Von der Druckdose geht ein dünner Schlauch um Spülsumpf, in eine Luftkammer. Da setzt sich mit der Zeit Restbestände (Fett usw.) rein. Reinige die Kammer, auch den Schlauch. Am Besten mit einer dicken Spritze, an der du einen dünnen Schlauch aufschiebst und die Luftkammer ausspritzt.

Leider habe ich das mit der Reinigung schon probiert, ich weiß aber nicht genau, wo sich die Luftkammer befindet und der Fehler kommt immer noch.
Kann mir da jemand helfen? Das wäre super!!





[ Diese Nachricht wurde geändert von: MartinBirke am 30 Aug 2016  1:34 ]

[ Diese Nachricht wurd...
23 - Betrieb in 60 Hz Netzfrequenz -- Waschmaschine Siemens Extraklasse Champion WH6149C/01

Zitat : ich versuche eine 230V 50 Hz Waschmaschine in den USA auf 240 V 60Hz zum Laufen zu bringen. Ich bin skeptisch.
Von einer anderen Wama weiss ich, dass der µC auf die Netzfrequenz aufpasst und ggfs ausser einer Störungsmeldung nichts macht.
Falls da ein Synchronmotor den Programmschalter antreibt, würde ja auch das Timing nicht mehr stimmen. Einen Umrüstsatz gab es nicht.
Was sagt in deinem Fall Siemens zu dem Thema?


Zitat : Strommessung ergab keinen Strom, also alles nur Blindstrom !?
Nö, abgeschaltet.
Auch Blindstrom würdest du messen können.



24 - Sender-Suchlauf deaktivieren? -- LCD Panasonic TC-L1D

Zitat : für Fernempfang ("TV-DX")Interessant. Wo gibt es denn heute noch analoge TV Aussendungen, die nicht selbst erzeugt sind?


Zitat : "search speed adjust" (auf unendlich ändern ?
Unendlich bedeutet idealerweise einen aktiven, aber stehenden Sendersuchlauf...
Und das birgt viele Probleme:
Um bei von aussen(!) bewirktem stehendem Sendersuchlauf manuell abstimmen zu können, müsste ein Halten oder mehrfaches Drücken der vorhandenen Suchlauftasten irgendetwas bewirken. Davon lese ich aber nichts im Datenblatt. Da steht nur, dass die Tasten den Sendersuchlauf hoch/runter starten. Da steht nichts von stoppen oder schrittweise weiter...
25 - Startet nicht, kein Bild -- TV Apple Macintosh 128K/512K
Ich mache jetzt einfach nochmal auf, denn einige Dinge möchte ich hier klarstellen!


Zitat :
Gekonntes Ignorieren von Beiträgen,
Welcher Beitrag von dir wurde ignoriert? Der in dem du die Bilder endlich nachgeliefert hast? Du hast nicht weiter reagiert, nicht wir!


Zitat : wiederholte Beleidigungen,
Wer hat hier wen beleidigt? Du wurdest nicht beleidigt! Das nicht jeder ein Apple Fan ist, ist dein eigenes Problem. Das wirst du in Technikforen oft erleben.
Ich habe dich lediglich gebeten, brau...
26 - Stutzmaschine mit Rasenmäher - Teil 2 (Finale) -- Stutzmaschine mit Rasenmäher - Teil 2 (Finale)
Hallo an alle,

da der alte Thread geschlossen wurde siehe:

Stutzmaschine mit Rasenmäher (alte Thread)

wollte ich nun das fast fertige Projekt vorstellen!













Es gibt insgesamt 7 Motoren, die alle über eine handliche Kabelfernbedienung gesteuert werden.



Motor 1 = Mäher hin+her fahren, 24V 480W
Motor 2 = Gestell fahren (Antriebsrad) links, 24V 240W
Motor 3 = Gestell fahren (Antriebsrad) rechts, 24V 240W
Motor 4 = Höhenverstellung Gestell links, 12V 120W
Motor 5 = Höhenverstellung Gestell rechts, 12V 120W
Motor 6 = Höhenverstellung Antriebsrad links, 12V 120W
Motor 7 = Höhenverstellung Antriebsrad rechts, 12V 120W

Die drei 24V Motoren lassen sich stufenlos rechts/links von 0-100% über einen Encoder regeln.

Die 12V Motoren werden über Relais angesteuert.

Es gibt 4 Magnetschalter:

Stop links
Bremse links
Bremse rechts
Stop rechts

Das Gestell wurde von einer Maschinenbau Firma zusammengebaut. Die gesamte Elektronik w...
27 - Schleudert nicht -- Waschmaschine Beko WMD 26140T
Nein, der "Spreizdübel" ist nicht aus einem anderen Material als der Bottich. DAs ist alles aus einem Guß Kunststoff.
Übrigens sieht man bei den Fotos, dass der MOtor schon sehr locker gesessen hat, da viel Plastikmaterial abgerieben wurde. Die Maschine war beim Schleudern sicher schon laut.

Als Hilfe zur Demontage des Motors:
Nachdem alle 4 Schrauben der Motorhalterungen entfernt sind, drückst du mit einer Zange einige Male die drei "Spreizdübel" zusammen, sodass sie nicht mehr so arg nach außen stehen.
Dann nimmst du einen größeren Schlitzschraubenzieher und setzt ihn an einem der Motorhalterungen (aber hinter der Motoröse) an und hebelst den Motor von der Halterung herunter.

Damit du dir das besser vorstellen kannst, hab ich extra eine Maschine aufgeschraubt und ein Foto gemacht (ist zwar eine Whirlpool, aber es geht nur um die Veranschaulichung).

lG
Alois ...
28 - Bauteilhilfe -- Bauteilhilfe
Hallo nochmals und gleich ein Danke für die rasche Antwort

Ich dachte nicht, dass die Problematik auch wesentlich ist....

Kurz erklärt:

Die langen Dinger wurden schon mit 2 Widerständen überbrückt (siehe die 2 Widerstände im Plastikschlauch am Foto) oder ähnliches, weil das Display schon mal schwarz war (wurde von einer Fachfirma in der CH getätigt)... Seit den zusatzwiderständen kann man auch die Dimmfunktion nicht mehr nützen, das Display bleibt permanent gleich hell.
Das Display wurde dann von einer KFZ-Werkstätte eingebaut und seit dem gibt es Probleme (das ganze ist jetzt schon jahre her).

Auto wird gestartet, Display schaltet sich ein und funktioniert soweit, bis auf das Fernlicht-Symbol, welches permanent aufleuchtet.
Wenn man lange genug fährt (ich schätze das Display bzw. Bauteile werden warm) fängt das eigentliche Problemchen an.

Zuerst leuchtet ein Blinkersymbol auf, verschwindet wieder, dann das andere Blinkersymbol und verschwindet. Selbiges mit dem "Fasten Belts symbol". Das ganze Spiel geht so lange bis auf einmal alle drei permanent mitleuchten.

wir haben nun den Stand der Dinge dass wir mit ausgeschaltetem Licht und ausgeschaltetem Fernlicht folgendes permanent leuchten haben:
"Faste...
29 - Sicherungskastenbildersammlung -- Sicherungskastenbildersammlung
Hallo zusammen,

bin seit diesem Jahr in einem neuen Team unterwegs, und um die Leute besser kennen zu lernen, packt halt jeder mal so seine Geschichten aus. Angeblich sollte es mitten in Innsbruck einen Verteilerraum geben der so dermassen verdreckt und in schlechtem Zustand ist, das er neue Maßstäbe in der negativen Richtung setzt. "Jaja habe ich alles schon zig mal gehört und gesehn" habe ich gesagt, aber als es dann auf eine Besichtigung rauslief war es dann doch noch härter als gedacht, ich habe gleich ein paar Fotos geschossen...













Herumhängende Kabel überall, unmengen von losen Enden, gebrochene Klemmdosen, die Beleuchtung hängt nur noch provisorisch, es ist heiss, ein gewisser Teil der Leitungen ist gut belastet und das schlimmste alles ist voll mit schwarzem Dreck. ...
30 - anno1884 magnetische Lampenausfallsicherung mit Quecksilber -- anno1884 magnetische Lampenausfallsicherung mit Quecksilber
http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj257/ar257070

"doppelter Bewickelung versehenen Elektromagnet; die Windungen des einen (dicken) Drahtes sind denen des anderen (dünnen) Drahtes entgegengesetzt geführt; Stromstärke und Windungszahlen sind derart bemessen, daſs der Anker des Hebels H bei normaler Stromtheilung nicht angezogen wird. Der Strom tritt bei + ein, durchläuft den Elektromagnet, die Lampe L2 und tritt bei – aus; nur ein sehr geringer Zweigstrom durchflieſst die dünnen und zahlreichen Windungen der dünnen Elektromagnetbewickelung. Wenn nun L2 durchgebrannt ist, wirkt der Strom dieser dünnen Bewickelung allein auf den Kern: H wird angezogen, taucht mit dem rechten Arm des um das Gelenk C drehbaren Hebels, dessen Laufgewicht G zum Reguliren dient, in den Quecksilbernapf N1 und dann geht der Strom von + zu N1 , von hier zum Napfe N durch L1 sowie zu den anderen Lampen über – hinaus. L1 wird also glühen; dies thut die Lampe auch mit zuverläſsigster Gleichmäſsigkeit. Die Regulirung kann so empfindlich als möglich gemacht werden; jeder vorüberfahrende Wagen setzt die Lampen beide in Thätigkei...
31 - Büschelstecker anlöten -- Büschelstecker anlöten
Meine Stellungnahme:
schaue dir die Produkte aus meinen Links an!
Alles konfektionierbare Stecker, mit Buchse zur Aufnahme von weiterem Stecker. Die Leitung wird angelötet und seitlich herausgeführt.

Aber auf sowas war ich schon gefasst, hier noch einige Beispiele:
http://www.der-schweighofer.at/arti....._paar
http://de.aliexpress.com/item/100-p......html
http://de.aliexpress.com/item/50-pc......html

Kapierst Du es jetzt?
Wenn bei den Anzeigen im Internet nur ein Bild eingefügt wird, dann immer des zusammeng...
32 - Wasser läuft aus -- Geschirrspüler Siemens Extraklasse 246
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Wasser läuft aus
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Extraklasse 246
S - Nummer : SN24609/14
FD - Nummer : 7506 114414
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Unsere geschätzte Spülmaschinen hat folgende Unart:
Das Programm bleibt bei ca. 30 min. hängen. Leichtes Drehen am rechten Schalter im Uhrzeigersinn um eine Raste und das Programm läuft weiter bis zum Ende.

Habe daraufhin die Seitenwände abgeschraubt und das Programm gestartet. Die Wassertasche läuft dabei 2 Mal einwandfrei voll und das Wasser anschließend zügig in die Maschine. Beim 3ten Mal steigt der Pegel im dem Behälter in dem auch der Schwimmer?? ist aber über das Niveau des Loches (denke mal das ist ein Überlauf???)

Meine Vermutung ist, das ein Schwimmersensor am Boden durch das auslaufende Wasser die Maschine anhält und sie sich durch drehen am Schalter wieder in Gang setzt.

Hat jemand eine Idee, wie ich unser die Gute wieder zum Laufen bringe?

Vielen Dank schon einmal im voraus





...
33 - Schaltplan Klemmenspannung -- Schaltplan Klemmenspannung
Leider wusste ich auch nicht wie ich aus einer Stromquelle eine Spannungsquelle mache. Habe ein bisschen gelesen und es hoffentlich richtig gemacht.
Weiterhin habe ich R1 und R4 zusammengefasst.
Was sagen die Richtungen denn wirklich aus? Manchmal setzt man die Pfeile beliebig für U und I, ich hab das System noch nicht verstanden. Ich meine es gibt die Flussrichtung der Elektronen an. Andererseits sehe ich in anderen Skizzen, dass U und I entgegengesetzte Pfeilrichtungen haben. Also kann meine Annahme nicht stimmen.
Ich würde Uq2 und U nun noch zusammenfassen, wenn ich das mit der Richtung verstanden habe.


...
34 - Aussetzer beim HD-Empfang -- LCD Sharp LC-40LE822E
Geräteart : LCD TV
Defekt : Aussetzer beim HD-Empfang
Hersteller : Sharp
Gerätetyp : LC-40LE822E
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Gerät
Hersteller: Sharp
Modell: LC-40LE822E
Gerät: LCD-TV mit eingebautem Triple-Tuner

CI+-Modul
HD CI+ Modul
Hersteller: SmarDTV
Modul-Nummer: CI0301APS102
Seriennummer: 02003016132038
Software-Version: 07.00.01.00.24

SmartCard
Projektname: 341101
Smartcard-Version: DNASP142RevGC6
Chipsatz-NUID: 27 1875 2961 72
Chipsatz-Typ: 00 1887 5539 7E
Chipsatz-Revision: A1

Problem
Hallo an die Experten,

seit einiger Zeit nervt mich das folgende Problem:

Bei meinem Sharp LC-40LE822E setzt der Empfang der Privatsender (RTL, SAT.1 usw.) sporadisch aus. Es erscheint die Meldung: "CI-Karte initialisiert", dann wird das Bild dunkel und der Ton setzt aus und es erscheint der Hinweis, man möge doch die HD+ -Karte in das CI-Modul einsetzen. Nach einiger Zeit verschwindet diese Meldung ohne weiteres Zutun, das Bild...
35 - VFD sehr dunkel -- Tuner Kenwood T-76L
Hallo Mr. Ed,

Die Segmente sind ziemlich alle relativ dunkel.
Leider reichen meine Kentnisse nicht aus, um den "Wandler zu kontrollieren", da setzt du zuviel Wissen bei mir voraus.
Wo befindet sich der Wandler?
Ich selbst sehe nichts, was ich so nennen würde. Hier nochmal eine bessere Aufnahme der Displayplatine.
Unter dem Display sitzt ein Mikroprozessor Sony CXP50216, links zwei Elkos (470uF-6,3V und 2,2uF-50V)
Das Display hat eine Kontaktreihe oben (auf dem Bild im ersten Beitrag gut zu sehen).
An welchen Pins müsste man die Spannung messen?

Gruß

...
36 - Baustein abgerissen --    Zotac    Grafikkarte

Offtopic :Ich habe "im Hintergrund" zu BL geschrieben, vielleicht ist ja doch ein hilfreicher Punkt dabei.


Hi,


Offtopic :Au weia, dafür bekomme ich sie von den Forumskollegen sicher mächtig drüber.

das sieht doch wirklich nach "3 x das Gleiche" aus. Miss doch zumindest schon mal an der ausgebauten Karte, ob die noch vorhandenen Elemente in jeder 3er Gruppe gleich sind (also alle Bauteile mit den grünen Strichen) und welche Werte du in den beiden noch vorhandenen Gruppen für die Bauteile misst, die jetzt fehlen.
Miss bei den "kleinen blauen" einfach den Widerstand. Du hast ein Multimeter, und kannst hoffentlich auch damit umgehen?? Miss zur Sicherheit in beiden "Richtungen", also einmal die rot...
37 - kein Bild -- LCD Hitachi 37LD9700C
Geräteart : LCD TV
Defekt : kein Bild
Hersteller : Hitachi
Gerätetyp : 37LD9700C
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
ich hoffe auf Eure Hilfe.
Ich habe diesen Fernseher ca. 5 Jahre. Immer öfter kam der Bildausfall....Ton funktionierte weiter.
Nun verschwindet das Bild bereits 30 Sekunden nach dem Einschalten und auch der Ton setzt dann immer öfter aus.
Ich finde auch nirgendwo einen Schaltplan.

Ich danke schon einmal im Voraus

Schubidu ...
38 - Wäsche n. schleudern noch naß -- Waschmaschine   Miele    Novotronic W830
Hallo Roland,

2-3 Liter Wasser sind ja schon mehr als nur "etwas", aber egal. Ich glaube das der Ablaufschlauch neben der Fremdkörperfalle unten links keinen Verschluss hat. Jedenfalls habe ich auf dem Bild im Startpost nichts sehen können. Wenn aus diesem aber Wasser auslaufen sollte, so drehe die Fremdkörperfalle nochmal raus und reinige (am besten mit alter Zahnbürste) mal das Gewinde des Pumpengehäuses (wo die Falle eingeschraubt wird) sowie das Gewinde des Fallendeckels. Manchmal setzt sich beim öffnen und schließen der FKF in das Gewinde Schmutz oder ein Sandkörnchen und du bekommst dadurch den Deckel nicht 100% ig eingedreht. Merken tust du das nur durch auslaufendes Wasser an diesem Schläuchlein. Achte beim erneuten offnen aber auch mal auf sonstige beschädigungen des Deckels, der Deckeldichtung oder des Gehäuses wo der Deckel eingeschraubt wird. Nicht das du beim letzten Zusammenbau den Deckel zu fest eingeschraubt hast und damit der Kunststoff gerissen wäre.

Gruß
Daniel16121980 ...
39 - wiederbeleben -- Videorecorder Siemens FM-304
Ich würde sagen ich habe mehrere Probleme.

Nach nochmaliger Reinigung war immer noch nichts zu sehen, also kam mir der Verdacht, dass der Grundig wohl doch auf einen leicht anderen Kanal abgestimmt ist als der Philips. Also habe ich nochmal den Sendersuchlauf durchgejagt und siehe da, es gab ein Bild!

Allerdings setzt das Bild immer wieder aus, ebenso der Ton. Standbild war manchmal fast in Ordnung, manchmal fürchterlich.

Mit einer anderen Kassette gab es für einige Sekunden Bild, dann nichts mehr, allerdings mit einem neuen Schneemuster - sehr dichte weiße Punkte. Das bleibt auch so, mit der vorher halbwegs funktionierenden Kassette gibt es auch kein Bild mehr.

Auf dem AV-Anschluss gibt es gar nichts. Da kann ich nur ausprobieren, ein Videosignal per HF einzuspeisen.

Schade, dass der Grundig kein Testbild hat, so wie der Philips! ...
40 - Blacklight setzt aus -- LCD TFT Benq G2110W
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Blacklight setzt aus
Hersteller : Benq
Gerätetyp : G2110W
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________


Habe mit meinen Benq LCD Monitor G2110W folgendes Problem:

Das Backlight setzt nach einiger Zeit aus, d.h. der Bildschirm wird schwarz.
Im Hintergrung ist das Desktopbild noch schwach zu erkennen.
Hatte zunächst den Verdacht auf kalte Lötstellen, defekte Elkos und hatte bei der "Nachbearbeitung" leider einen Trasistor "abgeschossen"!

Habe nun für ein paar Euros ein komplettes neues Netzteilboard aus China bekommen ...

Fazit: Der Fehler ist immer noch da. Es kann also nicht das NT/Board sein (Bild 2)!

Habe in anderen Foren gelesen, dass es meist am Treiber IC für den Invertor/Blacklight liegt, da dieses in Schutzschaltung geht!

Aber wo finde ich dieses IC ... habe keinen Schaltplan.
Es gibt bei diesem Gerät nur zwei Platinen ... siehe Foto.
Also müßte der Fehler doch auf der Platine 1 sein (kostet auch nur 5 Euro) oder befindet sich das besagte IC im Panel/Display?

Freue mich über Eure Hilfe

...
41 - Telefon DDR, VEB ferro quick alpha, teildefekt -- Telefon DDR, VEB ferro quick alpha, teildefekt
Hallo Norbert,
hier mal Bilder damit Du Dir das vorstellen kannst. Das Telefon habe ich beim Vorbeifahren in einem Container entdeckt der auf der Straße stand und konnte es irgendwie nicht da liegen lassen. Sah aus als wenn die es aus der Spree gezogen haben. Wohnte auch eine Spinne drin die ich befreite.
Gruß, Henrik









P.S. natürlich lebt die MZ noch. Die bricht wahrscheinlich höchstens irgendwann durch, wenn das Nudelchen mal in Berlin ist und sich hinten drauf setzt . ...
42 - Geht nicht an. Led blinkt. -- TV Philips Matchline III 32pw9617/12
Hallo,

kurz vorab: gem. den Netiquette-Regeln ist in Foren generell das "Du" als Anredeform gebräuchlich.

Der Stecker 0356 (3-Pin; "SERVICE PINS") findet sich im SM auf S.4 unter "Control/K7 TXT&Control" rechts neben µC 7003 (SAA5801H) und auf S.22 (Quadrant B5 "SERVICE PINS").


Zitat : Wenn ich es richtig verstehe werden dort ja Fehler-"Diagnosen" ausgegeben oder?
Nein, das geschieht im Service-Menue, nicht im Service-Mode. Das Service-Menue kann bei (weitgehend) intaktem TV am Bildschirm aufgerufen werden.


Zitat : Und noch eine Frage, in dem Niederländischen Forum wird etwas von einer Gebrochen...
43 - Warum Reset Eingang negiert ? -- Warum Reset Eingang negiert ?
Hallo zusammen.

Ich bin grade dabei eine kleine Tasterschaltung mit Hilfe eines Schieberegisters zu bauen. Ich habe hierfür das SN74HC164N gekauft, und erst hinterher gemerkt, dass hier scheinbar mit einer fallenden Flanke rückgesetzt wird.

Habe mal aus dem Datenblatt was zusammengefasst. Ich versteh den Sinn nicht - oder interpretiere ich es falsch?

Wieso wird mit einer fallenden Flanke zurückgesetzt? Das macht für mich keinen Sinn ?!

Ich möchte das Schieberegister so betreiben, dass es beim 1. Tasten den ersten Ausgang = QA auf High setzt, beim zweiten Tasten den QA wieder auf Low und gleichzeitig QB auf High. Beim 3. Tasten, soll das ganze wieder zurückgesetzt werden, so dass QA wieder high ist oder von mir aus auch alle Ausgänge auf Low und erst beim 4. Tatsen wieder QA auf High. Das hätte ich so realisiert, indem ich den Ausgang QC auf den gemeinsamen Reset geführt hätte. Sobald man dann QC auf High tastet, werden alle Ausgänge zurück gesetzt und ich kann wieder mit QA anfangen...QB ... usw.

Wenn aber der Reset nur über eine Negative Flanke passiert, klappt das so ja nicht.

Was mach ich an dieser Stelle? Weil wenn ich QB auf den Reset führe, um in dem Moment wo von QB auf QC gewechselt wird quasi die negative Flanke des Q...
44 - Strom, aber sonst tot! -- Videorecorder ITT ITT 240 (Grundig SVR 4004)
Servus!

Erstens alles gründlich reinigen und auch den Bandlauf genau inspizieren!
Wenn Du schreibst "Kaum Ton", dann kann es leicht möglich sein, daß das Band am Audio-/Synchronkopf durch eine verschmutzte/verschlissene Andruckrolle nicht sauber geführt wird. Dadurch setzt der Ton und auch das Bild bzw. die Synchronisation aus.

Die VCR-Mechanik ist wegen der "Zwei Etagen Bandwickel" sehr sensibel, vor allem bei der langsamen "SVR"-Geschwindigkeit.

Gruß
stego ...
45 - HTN 3P von Hager -- HTN 3P von Hager
Hallo

also mal ne Erklärung zum Bild.Die alte Zuleitung aus Alu ging auf einen Verteiler wo die aufgeteilt wurde auf 2 Zähler welche an einer alten Zählertafel hinter einer Holztür montiert war.Da das Haus verkauft wurde und nur eine Familie einzieht habe ich den Verteiler entfernt und nen neuen Kasten montiert.Der Energieversorger will vor der Tür eine neue Anschlusssäule montieren.Die neue Zuleitung ist im Kasten von unten eingeführt direkt unter dem SLS.Bis die Energie die neue Säule setzt (ca im Juli) kann ich die alte Zuleitung noch verwenden welche vom alten Anschlusskasten kommt.Da die alte Zuleitung allerdings zu kurz ist und noch teilweise eingeputzt ist bin ich im Kasten hinten oben reingegangen und auf eine Klemme drauf.Von dort zum SLS und vom SLS zum Zähler und zurück auf die obere rechte Klemme.Also der Strom welcher verbraucht wird auch gezählt wird.Jetzt ist es erstmal provisorisch bis Juli.Oben kommt ne Abdeckung drauf und ein Sigelaufkleber von der Energie drauf.Das Kabel ist nicht umgeflickt sondern 4 adrig schwarz/braun/blau/grün-gelb

mfG ...
46 - wärmt nicht mehr -- Mikrowelle Miele M611S
Geräteart : Microwelle
Defekt : wärmt nicht mehr
Hersteller : Miele
Gerätetyp : M611S
FD - Nummer : 12/38251445
Typenschild Zeile 1 : M611S-sw
Typenschild Zeile 2 : 24.0611.30
Typenschild Zeile 3 : A71A000V
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Gemeinde.
Seit kurzem spinnt meine Microwelle. Manchmal werden die Speisen einfach nicht warm. Später funktioniert sie aber wieder. Hatte sie schon bei Miele das Servicecenter nahm mir 40,-€ ab für das nachlöten einer Lötstelle.
Wieder eingebaut ein paar mal probiert. Alles ok. Danach wieder keine warmen Speisen. Zurück zu Miele der alles durchprobiert. Info von Servicecenter. Magnetron setzt aus. Funktioniert eine Zeit und dann ist es vorbei.Neuer Magnetron 140,-€. Gerät ohne Rep. abgeholt. Zuhause selber zerlegt und geschaut, wo der Magnetron sitzt. Stecker abgezogen und wieder aufgesteckt. Zusammengebaut und siehe da, sie funktioniert wieder. Aber leider nicht lange. Ist wieder alles kalt. Welcher Bauteil sitzt am Magnetron? Ist das vielleicht eine Temperatursicherung?
Kann mir vielleicht einer helfen oder einen Rat für mich?

Lg
Hexenmeister72

...
47 - Bilder Werbeschleudern -- Bilder Werbeschleudern
Ich finde auch, das Limit passt.

Im Bilderraten Thread habe ich auch schon wirklich "Mega-Große" Bilder auf um die 300kB komprimiert reingestellt.

Setzt auch voraus, wie DL2JAS schon erwähnte, sich beim Ablichten etwas zu bemühen.

Ich knipse z.b mit 2560x1920 das Objekt, und schnipple vor der komprimierung alles unnütze um das Objekt ab, das geht mit IRFANVIEW im Betrachter, man kann ein Viereck aufziehen und es nahe ums Objekt legen.
Dann mit STRG+X ausschneiden, sofort mit STRG+V einfügen, neues Bild ist da.

Um das ganze dann ziemlich genau auf 300kB zu bekommen, benutze ich unter IRFANVIEW "Save for WEB" oder "Für WEB speichern", je nachdem, wie die deutsche übersetzung dann lautet.

Bei großen Bildern kommt die Abfrage, ob man das Bild vom FORMAT her kleiner machen will, oder nicht.
dann kann man im folgenden Dialog "Compress to Size" bzw. "auf grösse Komprimieren" auswählen und er rechnet sich dann den Wert aus.

EDIT: Danach abzuspeichern setze ich mal als bekannt voraus

Am Rande, sofern das interessant ist, könnte dies als "Tutorial" in verbesserter Version evtl., in Form eines Links innherhalb ...
48 - Backofen setzt aus -- Oranier Herdkombination 1010
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Backofen setzt aus
Hersteller : Oranier
Gerätetyp : Herdkombination 1010
S - Nummer : 1000010329
FD - Nummer : Fa.Nr. 0084 04
Typenschild Zeile 1 : BackofenAusführung: UMBE
Typenschild Zeile 2 : Mulde EKG6
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Gemeinde,

Das Bedienteil des Backofens zu o.g. setzt immer wieder aus.

Das äussert sich so: Verlöschen der Temperaturanzeige, der Betriebsartanzeige (Umluft Unterhitze.., Abschaltung der Gasfeuerung, Abschaltung des Umluftventilators und der Ofenbeleuchtung.

Habe die Schalterbox schon mal ausgebaut und auf Wackler untersucht. Der Aufbau ist augenscheinlich solide gemacht und lässt nichts erkennen.
Habe den Betriebsartenschalter für den Backofen demontiert und die Kontaktflächen auf der Platine gereinigt und geschmiert. Die Anschluss-Steckerstifte zum Gerät hin sind mit Schraubenzieher leicht aufgeweitet so dass diese satt in den Steckerbuchsen sitzen.

Mir scheint der Fehler tritt nur auf wenn das Gas-C.. durch Fa. Schott abgemahnt. Man darf zu "ceran" nichts verkaufen und liefern laut Abmahung von Fa.Schott -Kochfeld ebenso in Betrieb ist.

Kann vielleicht jemand zu dem Problem was berichten?



...
49 - Röhrenverstärker selbstbau Problem -- Röhrenverstärker selbstbau Problem
@Murray:
Zitat : die Ausgangstrafos sind ja nicht gerade billigPreise habe ich nicht gesehen, aber was ich auf dem Bild gesehen habe, ist jedenfalls schlecht.
So baut man Netztrafos, und selbst da nur aus Sicherheitsgründen oder wenn man einen weichen Trafo benötigt.

Bei Ausgangsübertragern setzt man die Primär- und Sekundärwicklungen nicht nebeneinander, sondern übereinander und nach Möglichkeit verschachtelt man sie auch noch.

Bei einer Trafokonstruktion wie dort gezeigt ist, braucht man sich über einen schlechten Frequenzgang und Schwingneigung der Gegenkopplung durch übermäßige Phasendrehung nicht zu wundern.
...
50 - ruckartiger Wassereinlauf -- Geschirrspüler Bosch Blizzard
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : ruckartiger Wassereinlauf
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : Blizzard
S - Nummer : SGS6602/12
FD - Nummer : 7911
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

hier die Fehlerbeschreibung:

ruckartiger Wassereinlauf + gleichzeitiges Abpumpen + Elektronik setzt jeweils aus bei Unterbrechung der Wasserzufuhr (LEDs u. Display blinken im gleichen Stotterrhythmus wie Wassereinlauf), Maschine läuft ewig im Waschprogramm

bisher geprüft:

- Riffelschlauf zwischen Gebersystem und Pumpe - gereinigt (war kaum verdreckt)

- Wasserdruck reduziert, Wasserhahn etwas zugedreht, Sieb vom Aquastop gereinigt

- Sichtkontrolle Gebersystem - scheint sauber zu sein, Fotos beigefügt

- Sichtkontrolle Wassertasche, Belüftungsschwimmer vom Wasserablauf - erscheint nur mässig verschmutzt, Fotos beigefügt

Der letzte Durchgang vor den Reparaturmaßnahmen lief wie folgt ab: nach mehrmaligem Einschalten und Reset drücken mit dem Auftreten der oben beschriebenen Symptome ist sie schließlich doch angelaufen hat aber nicht weitergeschaltet zum Spülen oder Trocknen, sondern wäscht fortwährend. Die LEDs und d...
51 - Glasplatte für Layoutbelichtung lässt UV-Licht schlecht durch -- Glasplatte für Layoutbelichtung lässt UV-Licht schlecht durch
Hallo Fachleute!
eigentlich ist mein Betreff nur teilrichtig, er wäre sonst zu lang geworden: Er müsste vollständig lauten: Glasplatte für Layoutbelichtung lässt UV-Licht schlecht durch, nachdem sie "spezailversiegelt"wurde.
Folgender Sachverhalt:
Layout mit Abakom Sprint-Layout erstellt. Layout mit Canon iP4000 auf Folie von Pearl gedruckt. Folie auf Glasplatte fixiert, Photobeschicht. Platine 160x100 (Bungard bei Reichelt) mit 4 Klemmen auf diese Einheit fixiert. Im Abstand von 30 cm für 5 Min mit einem alten Gesichtsbräuner belichtet. Anschließend mit Ätznatron entwickelt, mit Wasser abgewaschen und dann in einer selbstgepfriemelten Küvette bei 50 Grad und Luftbad geätzt. Ergebnis bei bislang ca 30 Platinen: sehr gut, Leiterbahnen mit 0,2mm werden gut abgebildet, Kupferränder scharf und nicht gefranst, Kupferabstände unter ca 0,2mm: dann wird´s brenzlig.
Nun habe ich mich aber immer wieder darüber geärgert, dass sich Staubpartikel zwischen Folie und Glas absetzen und mir dabei Leiterbahnen unterbrechen. Ich bin Brillenträger und habe vom Optiker ein Fläschchen Careox Brillenversiegler. Benutzt man das Mittel indem man es nach der Brillenreinigung aufträgt, setzt sich fast kein Staub mehr ab, eventuelle Partikel fliegen nach leichtem Anblasen davon. Sc...
52 - Dunkelblau statt Schwarz -- TV Loewe Vitros 6372 ZP
Hallo

Ich habe nun den blauen Kontakt abgelötet. War es der richtige Kontakt (siehe Bild)?Eigentlich doch schon oder?
Mich macht nur stutzig, daß das Bild war anschließend komplett dunkel war und nur in der Mitte ein breiter senkrechter dunkelblauer Balken (siehe Bild, ist etwas griselig, da ich die Helligkeit sehr verstärken musste). Ich habe ca. 3 Minuten gewartet = nichts tat sich, es blieb so.

Was sagt mir das jetzt, daß in der Mitte der dunkle blaue Streifen ist *db3sa*? Loewe beim Schnelltest versagt und Röhre tatsächlich hinüber???

Zusatzinfo: Seit neuestem setzt das Bild zwischendurch aus, tastet blau mit Rücklaufstreifen. Wenn ich dann den DVBT ausschalte, verschwinden die Rücklaufstreifen. Schalte ich den DVBT wieder an, dann habe ich wieder Bild.
Außerdem läuft die Farbe an den Rändern von Personen oder Gegenständen aus (schliert nach aussen weg). Farben sind seit 2 Tagen teilweise leicht grünlich, bläulich, violett. Aber nur im bewegten Bild, nicht im Videotext!!

Grüßle ...
53 - Motor läuft unrund -- Rademacher Typ 4000 Rohrmotor
Die Variante mit den vergrößterten Kerben habe ich gerade eben umgesetzt und das scheint bisher zu funktionieren.

Ich habe den Motor im Rohr zur Antriebwellenseite geschoben und dann die Kerben in diese Richtung erweitert. Dann habe ich den Motor wieder zurück geschoben, was dann natürlich nicht mehr so weit ging.
Innen scheint wirklich nur etwas locker zu sein, denn wenn ich den Motor nicht fest genug gegen die Kerben schiebe, fängt er nach kurzer Zeit wieder an zu rattern.
Ich habe dann einen Körnerschlag etwa 2mm weiter gesetzt, als er nach meinen Messungen hätte sein sollen. Dadurch konnte ich den Motor nicht mehr so weit reinschieben, wie er vorher war.
Ich habe dann mit der "Alles oder Nichts"-Methode das Rohr einmal auf einer Holzunterlage aufgeschlagen. Danach saß der Motor genau richtig und schnurrt nun.

So sieht das aus:

Bild eingefügt


Nur die rechten Kerben sind entscheidend. Die linken waren nur ein Test, weil ich ja nicht wusste, an welchen Stellen der Motor am Rohr anliegt und wo er gegen die Kerben stößt.


Ich könnte mir vorstellen, dass man den lockeren Teil des Motors auch...
54 - Potentiometer überwachen für Industrielle Prüfvorrichtung -- Potentiometer überwachen für Industrielle Prüfvorrichtung
Hallo Zusammen, ich bin neu hier im Forum und begrüsse euch mal herzlich

zu meinem Problem... ich habe nur die minimalste ahnung von Elektrotechnik ich befinde mich in meiner ausbildung zum Techniker Maschinenbau und für meine Diplomarbeit habe ich unter anderem folgende Problemstellung zu lösen:

Bild eingefügt

Potentiometer überwachen:
Ich möchte ein Potentiometer überwachen, so dass ich bemerke, wenn der Anschluss „W“(Schleifer) mit „A“ oder „B“ vertauscht wurde.

Das Grundprinzip basiert darauf, dass der Wiederstand zwischen Anschluss1 und Schleifer + Anschluss2 und Schleifer jeweils den Nennwiederstand des Potentiometers ergibt.
RAW + RBW = RMax

Wenn der Anschluss „W“ nun vertauscht wurde, setzt sich der Wiederstand aus RAW + RAB = RMax + RX zusammen.
Der gesamtwiederstand, wenn man beide Kanäle nun in Serie schalten würde, würde also beim falsch angeschlossenen Potentiometer zwischen RMax und 2x RMax liegen.
In unserem Konkreten Fall zwischen 10kΩ und 20kΩ.
Wenn der...
55 - kein Ton -- Videorecorder Panasonic NV-FS90 HQ
Geräteart : Videorecorder
Defekt : kein Ton
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : NV-FS90 HQ
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

beim Abspielen von Cassetten setzt der Ton innerhalb 1 Sek. aus, manchmal ist beim Start gar kein Ton vorhanden.
Bild ist ok.
Was mir noch auffällt:
Das Aussteuer-Anzeige links/rechts geht auch auf 0, wenn der Ton ausgeht.
Das dig. Zählwerk läuft beim Abspielen nicht, jedoch beim schnellen Vor-/Rücklauf schon.

Der Recorder ist zwar schon rel. alt, aber selten in Gebrauch.

Hat jemend eine Idee?

Viele Grüße, Flakko ...
56 - Pumpe stoppt nicht -- Geschirrspüler   Siemens    S9IT1S
Hallo und vielen Dank für die weiteren Antworten

Zunächst wegen der Steuerung: war jetzt gar nicht sooo einfach, das Teil da aus der Maschine zu bekommen, weil überall irgendwelche Verclipsungen und gebogene Metallzungen für eine Arretierung von Teilen im Spiel sind. Ist halt billig und erfüllt seinen Zweck...

Schließlich lag die Platine also vor mir und ich konnte keine verkokelte Stelle finden. Erst bei näherem Hinsehen konnte ich auf der grünen Seite ein Bauteil (Transistor? s. Bild) entdecken, bei dem von dem schwarzen Material eine Ecke abgeplatzt war und ein Bröckelchen lag auch im Gehäuse. Ist das schlimm?

Ich glaube, dass ich eigentlich relativ vorsichtig beim Demontieren war, aber ich kann es nicht zu 100% ausschließen, dass das doch irgendwie beim Demontieren passiert ist. Dass ich da irgendwie heftig drangekommen war, ist mir absolut nicht bewußt. Was meinen die Experten? Gibt es so ein Schadensbild, ohne dass mechanische Fremdeinwirkung im Spiel ist? Also etwa thermisch bedingt?

Steuerung mal eben ersetzen kostet locker 200€. Da liegt der Gedanke nicht fern, gleich in eine ganz neue Maschine zu investieren. Weil wenn es die Steuerung dann doch nicht war...wärs dumm gelaufen. Und gebra...
57 - green screen -- Videorecorder Akai PROGX4 HF
Servus!

Das erste, was mir dazu einfallen würde:
Band wird nicht sauber geführt. Besonders an der Andruckrolle, da könnte das Band wegen einer verschlissenen A-Rolle auf- und abgedrängt werden. Dadurch kommt es zu Aussetzern bei der Synchronisation, Folge daraus: Bild u. Ton setzt aus.

Mal aufschrauben und den Bandlauf genauestens überprüfen.

Kann auch sein, daß bei recht alten Cassetten die Kante des Bandes leicht beschädigt ist, und dies wegen der Toleranzen von Laufwerk zu Laufwerk unterschiedlich gehandhabt wird. Ein Recorder spielt das Band gerade noch störungsfrei, der nächste hat damit seine Probleme.

Gruß
stego ...
58 - Knacken im Lautsprecher -- TV Grundig SE 7010
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Knacken im Lautsprecher
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : SE 7010
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

aus unserem Fernseher, Bildröhre 100 Hz,knackte es mal aus den Lautsprechern. Mal war mehr, mal war es weniger oder gar nicht.

Heute setzt plötzlich ein Dauerknacken ein wie bei einem MG. Dieses knacken beeinträgtigte auch das Fernsehbild.

Damit nicht noch etwar passiert, haben wir das Gerät schnell abgeschaltet.

Nach dem wir eine Viertelstunde gewartet und das Gerät erneut wieder eingeschaltet haben, war alles wieder normal - kein knacken, ordentliches Bild.

Was kann die Ursache sein?

Würde mich über eine Antwort freuen.

Mit freundlichem Gruß

drahtlos ...
59 - SSB? -- SSB?

Zitat : passiert nichts anderes, als das diese beiden Frequenzen gemischt werden.Mathematisch entspricht dieses "Mischen" einer Multiplikation der Momentanwerte von HF- und NF-Signal.
Das NF-Signal sitzt außerdem auf einer Gleichspannung auf, die dafür sorgt, dass auch ohne NF-Signal etwas aus dem Modulator herauskommt, nämlich der Träger.
Das ist ganz gut im Kapitel AM beschrieben: http://de.wikipedia.org/wiki/Amplitudenmodulation.

Diese konstante Spannung muß größer sein, als die Spitzenwerte der NF, sonst treten am Modulator (Multiplikationsschaltung!) Nulldurchgänge des Modulationssignals auf, die am Ausgang zu Phasensprüngen führen, und die in einfachen Empfangsschaltungen (Diodengleichrichtung) häßliche Verzerrungen verursachen.
Mit Rücksicht auf den Klirrfaktor (der Empfangsschaltung) modulieren uns...
60 - Funkgerätsteuerung für LED Lampe -- Funkgerätsteuerung für LED Lampe
Danke für die Antwort. Jetzt mal eine blöde Frage. Aber wenn ich den Strom regle brauch ich ja keinen Vorwiderstand mehr, oder blick ich immer noch nicht durch.

Also neuer Ansatz:
- 230 V~ -> 16 V- (altes Netzteil)
- 16 V- -> 11-41 V (mit LM317 bzw. LM2577T)

LM317 würden bei den bei Step down schon funktionieren da nur ein Strom von 40mA fliessen würde was die Wärmeproduktion Grenzen setzt (bei 16 V in 11 V out mit max 40mA, reicht da ein passivkühler mit Oberfläche > 30 cm2 ?) Ist die Skizze für den Anschluss des LM317 richig? (Nur zur Sicherheit)

Nochmals ne blöde frage wenn der LM317 Spannung vom Eingang kriegt aber der Widerstand unendlich ist. Sprich kein Strom für die LEDs rauskommen benötigt der der LM317 dann trotzdem Strom bzw. heizt er sich trotzdem auf.

Was ich noch nicht verstanden habe ist die Schaltung des LM2577, der ist mir irgendwie zu hoch. (Hat ja auch 5 Stifte )
- Vin : klar
- Switch : Nur für den Oszi oder das ganze Bauteil ein/aus schalten?
- Ground : klar
- Feedback : klar
- Comp : Vout?

Bzw. Könntest du mir eine kleine Schaltung aufzeichnen bei 16V in und Stromgeregleten Ausgang. (max 41V 350mA) mit wenn möglich Formel wie sich de...
61 - Bild setzt zeitweise aus -- LCD Samsung LE40R51BX/XEC
Geräteart : LCD TV
Defekt : Bild setzt zeitweise aus
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : LE40R51BX/XEC
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute
Ich besitze ein TV Samsung

Typ: LE40R51BX/XEC
Panel: Samsung LTA400W2-L01

Fehlerbeschreibung:
Und seit kurze Zeit wenn's kalt fängt er ca nach 1 min nach einschalter streifen zu produzieren, sowie das Bild sich aussetzt.

Schaut mal Video mit dem Fehler: http://www.youtube.com/watch?v=AT3XRfakfGs

Abhilfe:
Am LCD-Kabel habe ich schon paar mal aus und eingesteckt, Panel Zerlegt am sämtliche Flexverbindungen gewackelt. Kein erfolg.

Bitte Helfen! Evtl. hat schon jemand das gleiche Problem gelöst. ...
62 - "sehende Kopiermaschine" von Dürkopp -- "sehende Kopiermaschine" von Dürkopp

Zitat :
Trumbaschl hat am 29 Nov 2010 22:55 geschrieben :
Eine rote und eine weiße Lampe klingt verdächtig nach Reproduktion auf SW-Fotopapier, rot ist das Arbeitslicht (Papier ist nicht rotempfindlich) und mit weiß wird belichtet. Über das genaue Funktionsprinzip kann ich mit diesen Fotos wenig sagen, ich würde aber mutmaßen, daß entweder Negative vergrößert (Format 6x6 oder 6x9cm zum Beispiel) oder Planfilme/Glasnegative direkt übertragen werden (Kontaktabzüge). Vermutlich gibt es dazu noch allerhand Spielereien um neben dem Bild Text hinzuzufügen. Hochinteressantes Werkl!

Hallo aus Wien!
Habe die Maschine jetzt bei mir zu hause, den gröbsten Schmutz beseitigt und an den Strom angeschlossen. Rote und weisse Lampen funktionieren, wenn man die grosse Klappe mittels Pedal runterlässt, setzt sich hörbar ein Mechanismus in Bewegung, sollte mich nicht wundern wenn die Maschine funktioniert, da warte ich aber doch lieber die Gebrauchsanleitung ab, die per P...
63 - Kontrollpult: Master Control Panel -- Kontrollpult: Master Control Panel
Hi,

Ich plane die Konstruktionen eines Kontrollpultes.

Mit diesem will ich einzelne Geräte in der Nähe meines Schreibtisches steuern.

ich will z.B. mehrere Kippschalter einbauen um den Drucker, 2 Lampen, einen Ventilator, den PC+Monitor und derartige Geräte Ein/Aus Schalten zu können

(siehe Skizze (1. und 2. Entwurf)

Leider kommen 230V Kippschalter nicht in Frage,
weshalb ich 6/12V Schalter verwenden will.
z.B. solche: Bild eingefügt

Aber wie genau setzt man so etwas am besten um?
Brauche ich Relais und ein 6/12V Netzteil in meinem Pult?

Mit einem Netzteil wäre das Pult zwangsläufig sehr groß und würde im Ruhezustand auch Strom verbrauchen.

Gibt es eine bessere Lösung?




[ Diese Nachricht wurde geändert von: LewxX am 21 Okt 2010 20:16 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: LewxX am 21 Okt 2010 20:16 ]...
64 - Geht aus (LED blinkt/aus) -- Geschirrspüler Whirlpool ADP 904/3 WH
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Geht aus (LED blinkt/aus)
Hersteller : Whirlpool
Gerätetyp : ADP 904/3 WH
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo.

Ich habe eingetragen was ich finden kann.
Zusätzlich noch die Typenschilder als Anhang.^

Dieser Geschirrspüler setzt regelmäßig aus.
Das wird durch das blinken der Betriebs-LED angezeigt.
Man kann es fortsetzen, indem man den Knopf gedrückt hält.
Dann kann es aber nach kurzer Zeit wieder ausgehen.
Mache ich das ein paar mal, kann es sein, dass es nicht mehr blinkt, sondern die LED ganz ausgeht. Dann reicht ein kurzer Knopfdruck. Das Programm ist aber nicht aus, da die Klappe noch nicht geöffnet sein muss.

Dies kann durch ein verschmutzes Sieb verursacht werden, aber das hilft nicht immer, bzw. gar nicht.
Vor einiger Zeit haben wir da einen biologischen Rohrreiniger eingesetzt. Sieb/Gitter raus, und gleich reingekippt.
Zwischenzeitlich ging es meist.

Jetzut wo ich dies schreibe habe ich es nochmal eingeschaltet, und es läuft noch.

Gibt es bei diesem Gerät oder Geschirrspülern im allgemeinen ein Problem dieser Art? Ein Verschleiß/Alters-Problem dass dazu führt dass d...
65 - Din-AV Anschluss -- TV Schneider STV6740
Hallo.
Hat leider etwas länger gedauert.


Zitat : ...Fernseher zu "zwingen" auf den AV- Eingang zu schalten...Der lässt sich nicht zwingen. Der hier macht AV nur dann, wenn extern die Schaltspannung da ist, und selbst dann ist der sehr pingelig. Das habe ich in den Experimenten der letzten Tage sicher festgestellt.

Das merkwürdige Verhalten bei DVD und DVB-T kommt wohl daher, dass die Schaltspannung der beiden Geräte unter der Belastung durch #1 Din-AV zusammenbricht.
Jetzt weiss ich auch, was Ri>10K wohl bedeutet und wie
Yehtis "Die Last der Schaltspannung an einer Scartbuchse muß mindestens 10 Kohm groß sein. " gemeint war. ich habe das nämlich genau falsch herum verstanden udn dachte Last 10K oder KLEINER.
Im Genaueren sackt die Schaltspannung
- beim verwendeten DVD-Player von 11,8V auf 8,8V
- beim verwendeten DVB-T Empfänger von 12,1V auf 7,9V
Im Vergleich dazu beim verwendeten VCR von 12,6V nur auf...
66 - Bootet immer wieder neu -- Digitalreceiver Dream Multimedia DM 500S
Hallo,

Nun habe ich den Fehler mit dem "neu booten" aus der Welt, jetzt setzt mein Bild zeitweise aus entweder Klötzchenbildung oder es kommt die Fehlermedung "kein Signal".

Das Problem mit dem Bildeinfriehren habe ich bei der Box aber schon Jahre lang - einmal vom Netzt trennen und danach war alles wieder gut.

An der Satanlage liegt es aber nicht da laufen noch 2 Dreamboxen tadellos.
Wenn die Box fehlerfrei läuft habe ich folgende Werte:
SNR: 91%
AGC: 85%

Ganz sporadisch kommt dann die Meldung "kein Signal" und dann hilft nur der Power reset etwas.

Da hat wohl doch mein Tuner einen Schaden erlitten, oder?

Gruß Distol

...
67 - Teichpumpe löst FI aus -- Teichpumpe löst FI aus
Ich soll eine Teichpumpe prüfen, reparieren. Diese ist für Unterwasserbetrieb vorgesehen. Benutzer teilt mit das der FI anspricht wenn er die Pumpe in den Teich setzt. Ansonsten arbeitet die Pumpe.
Zur Prüfung habe ich die Pumpe in einen Eimer mit Wasser gesteckt. Der Isolationswiderstand beträgt > 20 MOhm, der Schutzleiterstrom liegt bei 0,29 mA, wenn ich den Schukostecker andersrum einstecke ist der Fehlerstrom etwas niedriger. Hier handelt es sich um Schutzklasse I (also mit Schutzleiteranschluß), somit soll der Schutzleiterstrom < 3,5 mA sein. Es wäre also noch nicht einmal 1/10tel des Maximalwertes erreicht. Bei diesem geringen Strom sollte ein FI eigentlich nicht ansprechen. Kann mit jemand sagen woran das liegen könnte?
Eine andere Frage ist wie man hier eigentlich den Schutzleiter prüfen kann. Die Pumpe ist außen komplett aus Kunststoff ich finde kein berührbares Teil das mit dem SL verbunden wäre. Außer den beiden grünen Schalen kann man nichts demontieren, die Anschlußleitung verschwindet in Vergussmasse.
...
68 - Fremdkörper in der Trommel -- Waschmaschine   Privileg / Quelle    122 E
Einen BH-Bügel kann man im Normalfall durch den Ablauf des Bottichs oder die Öffnung für die Heizung herausangeln, wobei der Ablauf oft einfacher zu demontieren ist zumal sich die Bügel auch gerne mal an der Heizung verhaken.
Ein BH-Bügel erzeugt eigentlich ein ziemlich typisches Geräusch. Entweder ein Klackern, wenn er in die Löcher der Trommel gerät, oder ein Schleifgeräusch, wenn er am Rand der Trommel entlangschleift.
Wenn der an die Löcher stößt, kann man den manchmal sogar auf diesem Wege wieder herausbekommen.
Wenn du eine Taschenlampe in die Trommel stellst und die Trommel dann drehst kannst du ganz gut in den Bottich schauen, das Auge ist etwas träge und setzt aus den Bildstreifen ein Bild zusammen wie eine Kamera auf Langzeitbelichtung.
Da entdeckt man dann auch mal Dinge, die man da nicht vermutet hätte. Ich habe in meiner WaMa, die ich gebraucht von meinen Eltern übernommen habe, z.B. gerade einen BH-Bügel entdeckt, der unter der Heizung klemmt



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 30 Jun 2010 18:44 ]...
69 - Neusprech nach Orwell -- Neusprech nach Orwell

Offtopic :Ja, ich weiß wenigstens, dass ich nichts weiß (zumindest nicht genug)!
Daher versuche ich auch schon seit Längerem, mir ein Bild zu machen.
Was aber, wegen vielen verschleierter Vorgängen und Zusammenhängen,
nicht mehr einfach ist. Aber wenn ich von einer Ungerechtigkeit höre
oder lese, dann mahne und warne ich hier, damit es nicht schnell zu den
Akten gelegt wird und in der Versenkung verschwindet. Über die Hintergründe
kann sich jeder dann weitere Auskünfte einholen, denn meist belege ich es
mit Quellenangaben (die außerhalb der üblichen Journaillezu finden sind).

Wenn die Mehrheit, wie immer wieder bei Befragungen zutage kommt, gegen
die Vorgehensweisen der Regierenden sind, kann nicht mehr von Demokratie
gesprochen werden. Wenn immer wieder zu Lasten der Mehrheit einige Wenige
besser gestellt werden, ist das auch nicht sehr demokratisch. Wenn das
Volk nur am Verlust von verzocktem Geld oder anderer politischer Fehlleitungen,
wie Ex...
70 - Selbstbau eines Lichtweckers mit digitaler Steuerung -- Selbstbau eines Lichtweckers mit digitaler Steuerung
Moin

Ich hab nochmal über die Win98-Rechner nachgedacht und mich dagegen entschieden.
Begründung: Ich habe schon (zu) oft versucht mit mehreren Systemen parallel zu arbeiten (Sei es zwei Rechner, zwei unterschiedliche Betriebssysteme oder auch nur zwei verschiedene Benutzerkonten (ein Administrator- und ein normales Userkonto). Immer war ich sehr unzufrieden und oft war der Dateitransfer erst nach tagelanger Arbeit möglich. Ich versuche immer alles möglichst zentral zu steuern, d.h. in diesem Fall, dass ich mir einen USB-Programmer besorge (voraussichtlich den von Fischl.de, da ich vermutlich bei Problemen hier im Forum mehr Informationen bekommen kann). Das ermöglicht mir (hoffentlich) auch die Einsparung eines ganzen Programms in der Verarbeitungskette, weil ich ja direkt aus AVR-Studio brennen kann.

(Eine mir sympathische Möglichkeit wäre noch gewesen das Win98 auf einen USB-Stick zu installieren und bei Bedarf davon zu booten. Allerdings hatte ich schon bei WinXP eine Menge Arbeit damit SATA-Treiber einzubinden, was unter Win98 vllt. überhaupt nicht möglich ist?
Warum ich keinen ganzen Rechner nehme?: Wie gesagt wollte ich möglichst nicht auf so alte Hardware zurückgreifen, da ich denen keine lange Rest-Lebenszeit mehr zutraue, die Kommunikation mit...
71 - Unterbrechng.beim Spülvorgang -- Geschirrspüler Miele HG01 SENATOR SC2146
Hallo Gerst,

viel ist da nicht mehr, woran es noch liegen könnte.

Vorausgesetzt der Wasserstand im Spülraum ist ausreichend und die
Umwälzpumpe läuft an und bleibt auch an, kann es sein, dass deren
Flügelrad zugesetzt/verstopft ist, weil eventuell mal ohne oder mit
losem Feinfilter gespült wurde.
Ansonsten setzt das Programm an der Stelle eigentlich nur aus, wenn die
Signale des Temperaturfühlers (NTC) nicht in Ordnung sind, was aber sehr
selten ist.
Lass uns mal den Fehlerspeicher auslesen:

(ACHTUNG, an alle Mitleser! Diese Anleitung bezieht sich nur auf die hier besprochene Gerätetype!
Bitte nicht an anderen Gerätetypen ausprobieren!
Bitte keinerlei andere Tastenkombinationen oder Einstellungen "ausprobieren"!
Schwere Schäden an Hab, Gut, Leib und Leben können die Folge sein!)


(Siehe Bilddatei)

Freundliche Grüße,
der Gilb

...
72 - Bild setzt ab und zu aus -- TV Loewe Contur 7000
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Bild setzt ab und zu aus
Hersteller : Loewe
Gerätetyp : Contur 7000
Chassis : 110C93
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo Leute,

ich habe mal wieder einen Fernseher von Loewe in meiner Privatwerkstatt stehen und komm nicht weiter.
Folgendes Problem:
Beim Einschalten also aus dem kalten Zustand funktioniert alles prima. Nach ca 20 - 30 Minuten fängt das Bild an zu flackern im oberen und unteren Horizontalen Bereich. Danach (ca 2-3 Min) steigt das Bild komplett aus. Ton ist noch da.
Diesen Fehler habe ich aber nur einmal beobachtet. Nachdem ich dann das Chassis nachgelötet habe, vorallem Masseverbindungen usw. eben alles was auffällig ist läuft der Fernseher ohne den kompletten Bildausfall nun schon ca. 3-4 Std. Jedoch taucht das flackern hin und wieder auf.
Ich vermute da in meiner Werkstatt nur ca 15-18 Grad herrschen und der Originalstellplatz (Wohnzimmer) ca. 20-22 Grad hat, zudem die Abdeckung drauf ist, das vielleicht meine nachlöterei noch gar nichts gebracht hat. Auch hat ein kurzfristiges erhitzen mit dem Föhn auch nichts gebracht.
So, was könnte der Fehler sein, bzw. wo könnte ich weiter nachlöten, komis...
73 - Bitte um Hilfe, Schmitt-Trigger erklärung, Straßenlaterne mit LDR -- Bitte um Hilfe, Schmitt-Trigger erklärung, Straßenlaterne mit LDR
Willkommen im Forum, chris!
Hübsch das Bild mit dem grünen Männchen.


Zitat : wenn es dann wieder hell wird, dauert es noch ein bisschen, dann geht die LED sofort aus......Kann mir jemand erklären, wie das ganze Funktioniert..Eigentlich nicht.
Zum Einen ist es ja bestimmt deine Aufgabe die Funktionsweise des Schmittttriggers zu erklären , und zum Anderen enthält die angegebene Schaltung keine Bauteile, die eine vorsätzliche Zeitverzögerung bewirken.

Fotowiderstände sind von Natur aus etwas lahm, aber das betrifft hauptsächlich den Übergang hell --> dunkel.
Der Grund sind durch das Licht erzeugte Ladungsträger, die nur allmählich von selbst verschwinden (rekombinieren) oder von der angelegten Spannung an den Elektroden aus dem Kristall herausgezogen werden.
In umgekehrter Richtung, also b...
74 - Sporadischer Bildausfall -- Plasma TV   LG Electronics    Plasma TV
Geräteart : Plasma TV
Defekt : Sporadischer Bildausfall
Hersteller : LG Electronics
Gerätetyp : Plasma TV
Chassis : B22-YSUS-05
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Liebe Forengemeinde,

Ich habe hier einen 60 Zoll Plasma Fernseher mit der Modellbezeichnung "MZ-60PZ13" des Herstellers LG.

Das Gerät zeigt folgenden Fehler,

Nach dem Einschalten Setzt das Bild nach ca 2-3 Minuten aus, Das Bild fängt an zu Flackern. Ein Hybrid IC auf dem YSUS Board gibt Zeitgleich mit dem Bildaussetzern ein Surren und Knistern von sich. Wird dieses besagte Ic "abgeklopft", verändert sich das Geräusch und das Bild, was auf einen Internen Wackelkontakt im Hybrid IC schliessen lässt.

Das Fernsehgerät geht Teilweise in Schutzschaltung und lässt sich einige Zeit später wieder starten.

Mein Problem ist nun, das dieses Besagte Ic keine Modellbezeichnung trägt, Mangels Schaltbild zu diesem YSUS Board konnte ich diese auch nicht ermitteln. Ich habe in einem Forum gelesen das es Bei diesen LG YSUS Hybbrid Ic's schon öfter Probleme gab, und dort auch eine Nachbauanleitung gefunden. Leider weiss ich aber nicht, ob es sich hier auch um das besagte "42SD3" Ic han...
75 - CRT Monitor als -- CRT Monitor als

Zitat : Wenn ich jetzt meinen DVD-Player an den Monitor via Scart VGA Adapter anschließe bekomme ich ein scharfes Bild welches aber statt weiß und grau alles in grün anzeigt. Die beiden anderen Farben rot und blau werden korrekt dargestellt.
Weiss setzt sich aus gleiche Anteilen von rot, grün und blau zusammen, diese Aussage kann daher so nicht ganz stimmen.
Ob dein Monitor mit Composite Sync klarkommt ist fraglich, ebenso ist es sehr komisch das der einen S-Video Eingang haben soll.
Was für ein Modell ist das?
Es ist schon komisch das der überhaupt ein Bild anzeigt. Normalerweise kommen Monitore nicht mit 15kHz Horizontalfrequenz zurecht, wie sie unser Fernsehsystem verwendet.

...
76 - Das Wasserproblem -- Geschirrspüler   Siemens    SE25268
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Das Wasserproblem
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Star Collection SE25268
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Phasenprüfer
______________________

Rechtschreibfefler und sinnvolle Korrekturen sind erwünscht

Ich bespreche alles was ich mache bevor ich es mache und besitze ein gesundes Menschenverstand. Kann man nicht unter Vorkenntnis eintragen

Mein Problem:
Das Wasser läuft ein aber nur soviel bis der Boden voll ist. Dann begleitend mit komischen Geräuschen kommt kein weiteres Wasser mehr ein. Dann steht das Ganze so und es tut sich nichts. Aquastop buchstäblich.

Was ich gemacht habe:
- viel gelesen
- Reset pumt das Wasser raus und setzt das Programm zurück
- Kabel aus der Steckdose gezogen
- die Tür aufgemacht
- Boden saubergemacht
- da waren auch Filter, die habe ich auch perfekt gesäubert
- auch die Pumpe (vor der Pumpe) gesäubert
- die Tür zu gemacht
- die rechte Seite (Blechverkleidung) aufgemacht
- die Wanne ganz unten ist Staubtrocken
- da sind Drähte und so was mit Strom. Da fließt kein Wasser also zugemacht.
- die linke Seite (Blechverkleidu...
77 - Verschlusszeitenmesser für analoge Spiegelreflexkamera -- Verschlusszeitenmesser für analoge Spiegelreflexkamera

Zitat :
1. Ich hab kein Plan davon, wie genau und wie schnell so eine Fotodiode arbeitet. Meine Überlegung war, gibt es viellicht eine "bessere" bzw. "schnellere" Fotodiode als die/der/das 'BPY 62' ???

Gibt es! Eine Fotodiode.
BPY62 ist lt. Datenblatt ein Fototransisitor. Fototranstistoren sind langsamer als Fotodioden. Ob das hier ein Problem ist, kannst Du evtl. selbst abschätzen. Als langste Anstiegs- und Abfallzeiten für den BPY62 sind 12µs angegeben. Dafür haben Fototransistoren eine größere Empfindlichkeit, was die Verstärkung und Auswertung vereinfacht.



Zitat : 2. Warum ma...
78 - setz aus -- TV Loewe Acanda
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : setz aus
Hersteller : Loewe
Gerätetyp : Acanda
Chassis : 110 Q24
Messgeräte : Oszilloskop
______________________


Hallo meine Loewe setzt sporadisch aus, mal läuft er 12 Stunden ohne Probleme. Es kommt aber auch vor das es klack macht, und das Bild ist weg. Hab schon kalte Lötstellen nachgelötet aber scheinbar ohne Erfolg. Wenn er aus geht, dann geht die grüne Led ein, nach ca. 10 Sek. geht sie kurz aus und das wiederholt sich dann. Hab den Hot entfernt und mit einer Glühlampe belastet, Lampe brennt 10 Sek. geht kurz aus gleiches Spiel wie mit der Led. Nachdem ich den TV 2 Std. ausgeschaltet hatte läuft er wieder ohne Probleme nur wie lang.

Wer kann helfen?

Mit freundlichen Grüßen erba57

...
79 - Akkuzellen mit einer Solarzelle laden -- Akkuzellen mit einer Solarzelle laden
Ein paar Grundlagen der Elektronik:

Die Spannung, die über einem herkömmlichen Widerstand abfällt, ist direkt proportional zum Strom, der ihn durchfließt.

Bei Dioden aller Arten ist das anders.
Über ihnen muss erst eine bestimmte Spannung anliegen, damit sie überhaupt vernünftig leitend werden (die sog. Schwellenspannung). Darunter fließt bloß ein minimaler Sperrstrom, den wir hier getrost vernachlässigen können.

Bei roten LED liegt die Schwellenspannung bei etwa 1,8V, bei weißen LED bei über 4V, bei Gleichrichter-Dioden (etwa 1N4002) bei ~0,6V.
Steigt die Spannung über dem Bauteil dann leicht an, nimmt der Strom durch das Bauteil rapide zu. Oder, besser gesagt: Nimmt der Strom durch das Bauteil zu, steigt die sog. Flußspannung nur relativ langsam an. Denn Halbleiter begrenzt man in ihrer Leistung durch den Strom (und damit nur indirekt über die Spannung).
Weitere Infos dazu findest Du in der LED-FAQ hier im Forum.

Transistoren:
Stinknormale Bipolar-Transistoren haben drei Anschlüsse: Den Emitter (der mit dem Pfeil), die Basis (in der Mitte an der Platte) und den Kollektor. Zeigt der Pfeil von der Platte weg, ist es ein npn-Transi...
80 - Relais mA -- Relais mA
Damit das Relais anzieht, schickst du einen Strom durch die Spule. Das Magnetfeld wird aufgebaut und das Relais zieht an. Nun möchtest du dass das Relais wieder abfällt. Problem: Die Spule des Relais hat induktiven Charakter. Der Strom wird also weggenommen, das in der Spule aber noch vorhandene, nun abnehmende Magnetfeld erzeugt eine Induktionsspannung, die gegen die ursprüngliche Stromrichtung gerichtet ist und ein Vielfaches der Betriebsspannung erreichen kann. Das schadet den Schalttransistoren, die die Spule schalten, sehr.
Lösung: Diode gegen Durchlassrichtung parallel zur Spule.
Diese "Freilauf"-Diode begrenzt diese negative Induktionsspannung auf einen sicheren Wert. Dabei muss aber Energie aus dem Magnetfeld der Spule "verbraten" werden, die wird in Wärme an der Diode umgesetzt. Damit nun die Induktionsspannung und der dann durch die Diode fließende Strom die Diode nicht grillen, setzt man in Reihe zur Freilaufdiode einen Widerstand, der dann den größeren Teil der Heizleistung erbringen muss.
Eine pi*Daumen-Formel hat Sascha schon genannt.
jokrautwurst

Edit: Orthographie
Edit2: noch ein Bild dazu...

[ Diese Nachricht wurde geändert von: jokrautwurst am 16 F...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Bild Setzt Aus eine Antwort
Im transitornet gefunden: Bild Setzt Aus


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 23 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 9 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180956687   Heute : 3657    Gestern : 11232    Online : 376        22.4.2024    12:33
8 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 7.50 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.111554145813