Warum Reset Eingang negiert ?

Im Unterforum Bauteile - Beschreibung: Vergleichstypen, Leistungsdaten, Anschlußbelegungen .....

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 23 5 2024  11:32:30      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Bauteile        Bauteile : Vergleichstypen, Leistungsdaten, Anschlußbelegungen .....

Autor
Warum Reset Eingang negiert ?

    







BID = 880270

sim85

Gerade angekommen


Beiträge: 11
Wohnort: Fürth
 

  


Hallo zusammen.

Ich bin grade dabei eine kleine Tasterschaltung mit Hilfe eines Schieberegisters zu bauen. Ich habe hierfür das SN74HC164N gekauft, und erst hinterher gemerkt, dass hier scheinbar mit einer fallenden Flanke rückgesetzt wird.

Habe mal aus dem Datenblatt was zusammengefasst. Ich versteh den Sinn nicht - oder interpretiere ich es falsch?

Wieso wird mit einer fallenden Flanke zurückgesetzt? Das macht für mich keinen Sinn ?!

Ich möchte das Schieberegister so betreiben, dass es beim 1. Tasten den ersten Ausgang = QA auf High setzt, beim zweiten Tasten den QA wieder auf Low und gleichzeitig QB auf High. Beim 3. Tasten, soll das ganze wieder zurückgesetzt werden, so dass QA wieder high ist oder von mir aus auch alle Ausgänge auf Low und erst beim 4. Tatsen wieder QA auf High. Das hätte ich so realisiert, indem ich den Ausgang QC auf den gemeinsamen Reset geführt hätte. Sobald man dann QC auf High tastet, werden alle Ausgänge zurück gesetzt und ich kann wieder mit QA anfangen...QB ... usw.

Wenn aber der Reset nur über eine Negative Flanke passiert, klappt das so ja nicht.

Was mach ich an dieser Stelle? Weil wenn ich QB auf den Reset führe, um in dem Moment wo von QB auf QC gewechselt wird quasi die negative Flanke des QB als Reset Trigger mitzunehmen, wird dann auch schon im Einschaltzustand, wo QB / QC /... Low sind ein dauerhaftes Reset Signal anliegen - oder wirklich nur wenn die Flanke passiert??!?! :/



Danke fürs Lesen & eventuelle Tipps.

Sim

[ Diese Nachricht wurde geändert von: sim85 am 19 Mär 2013  2:49 ]

BID = 880271

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

 

  


Zitat :
Wieso wird mit einer fallenden Flanke zurückgesetzt?
Wird es ja nicht. /MR ist nicht flankengesteuert, sondern das ist ein statischer Eingang und der hält alle Stufen in der 0 Stellung fest, solange er low ist.
Besorg dir erst mal ein vernünftiges Datenblatt, z.B. dieses: http://www.nxp.com/documents/data_sheet/74HC_HCT164.pdf


Zitat :
möchte das Schieberegister so betreiben, dass es beim 1. Tasten
Bevor du anfängst zu tasten, brauchst du eine Entprellung.
Diese ICs sind viel zu schnell, als dass man sie ohne weiteres mit mechanischen Kontakten betreiben kann.


Zitat :
Das hätte ich so realisiert, indem ich den Ausgang QC auf den gemeinsamen Reset geführt hätte
Da ist eine äußerst schlechte Praxis und man findet diesen Fehler immer wieder in Schaltungen von Anfängern.
Das Result kann sein, dass, je nach dem Stand des Mondes, nicht alle Stufen zurückgesetzt werden, und anschliessend macht der Zähler was er will.

Entweder baut man sich einen synchronen Reset, oder man verlängert den Resetimpuls mit einem Monoflop so, daß garantiert alle Stufen zurückgesetzt werden.




Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 5 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181336586   Heute : 1653    Gestern : 6767    Online : 524        23.5.2024    11:32
9 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.67 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0408749580383