Gefunden für drucker - Zum Elektronik Forum





1 - HP 3585A -- HP 3585A




Ersatzteile bestellen
  Gratulation auch von meiner Seite.
Wieder ein schönes Gerät.

Offtopic :Wenn ich hier was aus der Tonne fischen will, kaut mir der Typ die Ohren ab - nichts zu holen hier.
Echt ätzend, dass man selbst als Fachmann nichts einfach mitnehmen kann... aber da tut sich eh nichts positives, was legalisieren angeht (Wäre ja spätestens mit Recht auf Reparatur eigentlich überfällig, oder?)
40kg, ja mein AIO Drucker (Laser) wiegt 42kg, den habe ich die Treppe hochwuppen müssen, schon ziemlich unhandlicher Kasten... keine Transportgriffe dran.
Trägt sich wie ein Kühlschrank

Weiterhin viel Spaß und Erfolg bei Deinen Projekten. ...
2 - Laser an Li-ion Batterie betreiben -- Laser an Li-ion Batterie betreiben
Hi und ein schönen Tag,

Zitat : Bist du so nett und hilfst mir auf die Sprünge.
Ich bin mir unsicher und kenne mich weder mit Laser noch mit Akkus/Zellen aus. Mein insgeheimer Wunsch war das jemand drüber schaut der Know How hat und mir seine Gedanken über mein Vorhaben beiträgt.

Danke, das ihr das gemacht habt




@Rafikus,
In dem Beschreibungstext des Lasers steht das der Arbeitsbereich zwischen 3-5V liegt.

Ich habe das so verstanden.
Bei >5V ist die Leuchte Futsch. <3V ist die Leuchte aus. Somit sollte die 3,7V Zelle den Laser nicht beschädigen.

Die Zelle wird beschädigt wenn es zu einer Tiefendladung kommt. Der Laser leuchtet nicht bei <3V. Wenn ich die Kontakte trenne sobald der Laser nicht mehr leuchtet. Habe ich dann den Tiefendladungspunkt überschritten?

Wie weit darf die Li-ion Zelle mit 3,7V entladen werden ohne das sie Schaden nimmt? ...








3 - 5 V Sammelschiene (Busbar) für Kfz-Anwendung -- 5 V Sammelschiene (Busbar) für Kfz-Anwendung
Hallo zusammen.

Hat hier mal jemand fürs Auto einen brauchbaren 5V-Verteiler mit mind. 5x USB-A gesehen?
Ggf. mit einem Extra-Ausgang für 12 V?
Einzeln schaltbar oder sowas brauche ich nicht. Die Stromaufnahme müsste ich noch messen, aber 3x 0,5-1 A und z.B. 2x 2 A sollten reichen.

Das was ich bisher so gesehen habe hat mich qualitativ nicht überzeugt.

Hab aktuell an der 12V-Dose im Auto (Zigarettenanzünder) einen 3-fach Adapter (12 V) hängen am dem dann einige 12V->5V USB-Wandler hängen. (Aktuell 3x USB-A, 1x 12V Qi-Ladegerät und optional 2x 5 V USB-Ladekabel).

Einmal schaut mein "Kabelbaum" sch**** aus, nimmt Platz weg, der Y-Adapter hält nur ein paar Jahre bis zum nächsten Kabelbruch durch und gefühlt verbringe ich inzwischen mehr und mehr Zeit mit Kontaktproblemen als mit dem Autofahren. Als ob 12V-Stecker und USB-A nicht dafür gedacht wären jahrelang im Auto gesteckt mit Vibrationen, Temperatur und Feuchtigkeit rumzuliegen.


Offtopic :Von daher überlege ich mir ganz von den 12V-Steckern(mit Kabelbinder gesichert) und USB-A wegzugehen. Den VW-Steckerkram ...
4 - Recht auf Reparatur -- Recht auf Reparatur
Gestern habe ich mich 4 Stunden mit einem HP Color LaserJet Pro MFP M477fnw herumgeärgert. Der Kunde meinte, dass der Scanner nicht mehr funktioniert und kopieren nicht mehr möglich ist. (auch ohne Verbindung mit dem Computer)

Die Ursache, war dass der Kunde gegen den Willen von HP, preiswertere Toner verwendet hat dessen Chips (DRM) wegen des Copyrights etwas anders sein dürften/müssen.
Fakt ist, dass HP einfach ohne Hinweis ein Firmwareupdate eingespielt hat und seit dem der Scanner nicht mehr funktioniert. Ich habe das halbe Internet nach einer älteren Firmware durchsucht und hatte Glück.
Alte Firmware draufgespielt und der Drucker hat alle Funktionen wieder zurückbekommen. Ein total unseriöser Haufen, die Firma HP.
Ich empfehle allen Kunden, das automatische Update auszuschalten und beim Neukauf HP und auch Epson unbedingt zu meiden. Canon stellt sich auch nicht viel besser an und kommt beim nächsten Vorfall auch auf die Abschussliste.

Viele Anbieter bleiben nicht mehr übrig.
Mal sehen was Brother so macht....

Hier noch ein sehr, sehr aufschlussreiches Video vom Rossmann.
*** click mich ***



5 - Nur graue Seiten -- Kopierer Canon Canon PC-880
Servus!


Offtopic :
Zitat : es gibt bei meiner Kunden sogar noch einer, der einen Minolta EP-1030, Baujahr 1997 im Einsatz hat.
Meinen eigenen Minolta EP-1031F habe ich erst vor vier Wochen entsorgt, weil eine neue Trommeleinheit fällig gewesen wäre. Selbst, wenn ich diese in diesem Alter von ca. 24/25 Jahren, noch irgendwo bekommen hätte, wäre der Preis von über 200 Euro dafür in keinem Verhältnis zum Gerät und seinem Alter mehr gestanden. Seitdem steht ein Brother MFC-2710DW an seiner Stelle als Kopierer und zusätzlich als WLAN-Drucker.

Zitat :
6 - Erweiterung eines Drucktasters mit einem Hand Switch Sensor. -- Erweiterung eines Drucktasters mit einem Hand Switch Sensor.
Hallo zusammen.

Ich habe bereits ein Thema erstellt.
https://forum.electronicwerkstatt.d.....rest=
Hat mir leider nicht weitergeholfen. Ich denke ich habe mein vorhaben zu undeutlich beschrieben.

Mein zweiter Versuch.

In meinen Küchenschränken sind Servomotoren verbaut die die Türen öffnen und schlissen (Bild 1)

Hinter den Türen sind Sensoren mit Drucktastern verbaut (Bild 2, links Tür zu, rechts Tür auf, Taster ist zu sehen.

Beim andrücken der Tür wird der Taster betätigt und die Tür fährt rauf. beim erneutem betätigen des Tasters fährt die Tür runter. Taster sind links und rechts hinter der Schranktür verbaut. Haben beide immer gleiche Funktion.

In den Tastern ist eine kleine Platine (Bild 3) die mit einer CR2032 3 Volt Batterie drahtlos betrieben wird.

Nun funktioniert das ganze nicht immer reibungslos. Man muss manchmal die Tür mehrmals ziemlich stark andrücken bis diese rauffährt. (Vielleicht ist die Tür falsch eingestellt, ist aber eine andere Sache)

Ich möchte also die Sensoren mit einem Hand ...
7 - Seltsamer Fehler im Ausdruck -- Drucker   brother    DCP 7055W
Geräteart : Drucker
Defekt : Seltsamer Fehler im Ausdruck
Hersteller : brother
Gerätetyp : DCP 7055W
Kenntnis : artverwandter Beruf
______________________

Mein Laserdrucker erzeugt einen seltsamen Fehler (siehe Foto).
Diverse Zeichen werden einfach ausgelassen. Ein Testausdruck ist jedoch fehlerfrei. Ich ging davon aus, dass eine Verschmutzung Der Walze die Ursache sein könnte und ließ die gleiche Tabelle von meinem Epson Tintenpisser ausdrucken.
Zu meiner Überraschung trat auch hier dieser Fehler auf.
Der Fehler ist unter der überschrift "maxwell" in den Spalten zu finden.
Die Vorlage am Bildschirm ist fehlerfrei. Hat Jemand dafür eine Erklärung?

Gruß
Peter






[ Diese Nachricht wurde geändert von: Otiffany am  5 Dez 2023 20:00 ]...
8 - Zahnrad kaputt -- Videorecorder   Loewe    OC11M (OptaCord 11M)

Zitat :
stego hat am 22 Nov 2023 16:44 geschrieben :
Langsam wird's sehr problematisch, solche Geräte am Laufen zu halten...

Muß man(n) ja auch nicht mehr unbedingt.
Aber es gibt pfiffige Jungs,die basteln sowas mit dem 3D-Drucker und haben auch die richtigen Materialien dazu. ...
9 - Bildschirm wird kurz schwarz beiBerührung von USB Stecker an PC-Mainboard Blende -- Bildschirm wird kurz schwarz beiBerührung von USB Stecker an PC-Mainboard Blende
Statische Entladung?

Die Prusa-3D-Drucker bei mir in der Arbeit drehen elektronisch durch, wenn man statisch aufgeladen Teile am Drucker berührt, die mit dem Schutzleiter verbunden sind. An trockenen Wintertagen hatten wir da schon so manchen abgebrochenen Druckvorgang, weil jemand Filament gewechselt hat, ohne sich vorher am PE der Steckdose zu entladen. Wir sollten mal bei den Vorgesetzten nachfragen, ob wir ESD-Arbeitsschuhe haben können. ...
10 - Gehäuse für Powerball -- Gehäuse für Powerball
Meine erste Idee wäre 3D-Drucker gewesen.
Oder etwas kapseln und dann mit Silikon umspritzen?

Wir groß soll der Ball später sein? Vielleicht bietet sich auch ein Tennisball/Baseball/Flummi als Ballspender an?

...
11 - Akkus für Weihnachts Lichter -- Akkus für Weihnachts Lichter
Zum Anschließen gibt es bestimmt dutzende Lösungen.

Hier was praktisch voll zurückbaubares:
Die USB-Adapter gibt es günstig beim China-Mann, unterm Schrumpfschlauch verbirgt sich eine 1N4007-Diode und die Dinger im Batteriefach sind AAA-auf-AA-Adapter. Hatte damals noch keinen Zugang zu einem 3D-Drucker.


Folgende Platinen (USB C, 18 mm x 11 mm) im Zulauf werde ich vermutlich fest einbauen.

Oder wenn mir langweilig ist gebe ich denen noch ein schönes Gehäuse in AA-Form. Kompakt genug sind sie ja. ...
12 - Druckschalter für die Unter-Schreibtisch-Montage aka Bilder Schreibtischverdrahtung -- Druckschalter für die Unter-Schreibtisch-Montage aka Bilder Schreibtischverdrahtung

Zitat : driver_2 hat am 10 Nov 2023 17:02 geschrieben : Du weißt, was ein Laserdrucker für seine Heizung im Einschaltmoment eine Leistung aufnimmt ? Ist mir eigentlich egal, da das i.A. nicht beim Schalten von meinem mechanischen Schalter passiert. Der Drucker zieht erst mit einem Druck-/Kopierauftrag Strom. Ein kurzzeitiges Abdimmen der Raumbeleuchtung ist bei einigen Wohnungen sichtbar gewesen.
Da ich aktuell den Schütz mit 50 A (2x25 A) anplane interessiert mich das eigentlich noch weniger.

Nach meinem Wissen ist für einen Schalter die Scheinleistung von Interesse, deshalb ab ich nur mal den (Schein-)Strom gemessen:

Verstehe das Bild nicht zu 100%, aber weder die 3 APeak noch später die <0,5 ARMS sehe ich als kritisch an.

Um Dave zu zitieren "Nothing to write home about".

Messmittel: Rigol DS1054Z, Hantek CC-65 Stroms...
13 - Herdanschlussdose 3 polig auf 1 Polig umbauen -- Herdanschlussdose 3 polig auf 1 Polig umbauen
Zur Information, die "Doppeldose" ist etwas größer als eine normale HAD - die Klemmen sind normalgroße Wago 221...
Kann die ca. 11,2 cm x 13,3 cm x 2,3 cm bestätigen.


Wo wir schon dabei sind:
Hat jemand einen einfachen Vorschlag, wie man in die eine zu große Zugentlastung eine Euroleitung sinnvoll einklemmt? (Könnte bei 3x1,5mm² für TE je nach Dose auch knapp werden.)
Meine 2x0,75mm² für eine Eurokupplung ist doch etwas kleiner als 5x1,5/5x2,5mm². Nur die Brücke umdrehen reicht hier nicht.


Oder soll ich den 3D-Drucker anwerfen? Ein einfacher Quader zum Einsetzten sollte schon reichen. ...
14 - 6 beiniger Käfer -> 48+ PPS 906C3 -- 6 beiniger Käfer -> 48+ PPS 906C3
@Perl

Schonmal Danke für den Tipp.

Nunja ganz 3,50EUR isses nicht das Ergebnis hat halt mehrere Ziele:

- Die Hersteller Cartridges können weiter benutzt werden!

Leider sind die auf 750g statt 1kg ausgelegt, d.h. wenn man nicht das Herstellerfilament benutzen will muss man auf verschiedene Dinge verzichten.
Und mein Filament Favourit ist nicht das Zeug vom Druckerhersteller.

- Die Hersteller Cartridges können weiter benutzt werden! Dadurch sauberes entladen und laden.

Mit jeden Drucker stapeln sich nun die Cartridges hier. Hab hier bestimmt 12 Stück rumliegen.

- FK Kundenbevormundung

Bei nem Drucker der 300EUR kostet kann man so ein querfinanzieren über die "Tinte"(Filament) ja verstehen aber bei nem 2500EUR Gerät (mittlerweile nur noch 1500EUR)?

Und Dümmer wird man bei so einer Aktion ja auch nicht.
Dann werd ich mal schauen was ich so rausbekommen.
...
15 - Papierstau + Displayfehler -- Drucker Canon Pixma MX300
Geräteart : Drucker
Defekt : Papierstau + Displayfehler
Hersteller : Canon
Gerätetyp : Pixma MX300
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

ich habe vor einiger Zeit ein gebrauchtes Multifunktionsgerät Canon Pixma MX300 bekommen. Es zeigte sich, daß das Display einen Wackelkontakt hat - manchmal (selten) funktioniert die Anzeige, meistens nicht.

Das hat mich wenig gestört, da ich das Gerät nur zum Scannen und zum Drucken nutzte - das hat funktioniert.

Leider stand es aber etwas ungünstig, so daß von eine Blume eine Blüte hinten in den senkrechten Papierschacht fiel, ohne daß wir es gleich merkten. Diese wurde mit eingezogen und blockiert seitdem den Papierweg.

Nun bitte ich hier um helfende Hinweise, wo ich was wie demontieren muß, um an die richtigen Stellen (Stauquelle, Displayanschluß) zu kommen. Ganz prima wäre ein Servicehandbuch.

Im voraus vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang ...
16 - keine Funktion -- Drucker Epson LQ 550
Geräteart : Drucker
Defekt : keine Funktion
Hersteller : Epson
Gerätetyp : LQ 550
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Mein 24-Nadeldrucker LQ 550 von Epson funktioniert nicht mehr. Wenn man den Drucker einschaltet leuchtet keine LED auf. Wenn man den Drucker wieder ausschaltet leuchten kurze Zeit später LEDs im Bedienfeld auf. Ein Einschaltreset erfolgt nicht.
Die Sicherung und der Schalter sind OK. Es sind keine "Brandspuren" oder aufgeblähte Kondensatoren erkennbar. ...
17 - Mikroskopkamera zur Leiterplattenreparatur -- Mikroskopkamera zur Leiterplattenreparatur
Derzeit verwende ich das Stereomikroskop mit MZ6 zur Reparatur der PCB.
Am selben Ständer mache ich mit der Kamera die Fotos. Daher muss ich umbauen.
Datenblätter scanne ich mit dem am Drucker befindlichen Scanner ein.
Das geht natürlich alles, ist aber schon eine fast kriminelle Zeitverschwendung. Ich würde daher ein Gerät für alles gerne haben.

Dave verwendet ein Gerät von Targano was mir recht gefallen hat, doch das ist geisteskrank, überzogen teuer. Ich hatte da mal angefragt und es hat mich wirklich vom Sessel geworfen.
Goscinny würde sagen: "Die spinnen, die Dänen".

Beim aktuellen Mikroskop muss ich immer den Focus, je nach Leiterplattenhöhe nachstellen. Das nervt ungemein und ist lästig wie Autofahren ohne Automatikgetriebe, auch wenn die Qualität von Leica super ist. Daher der Wunsch nach Autofocus.

Ich bin per Zufall auf dieses Modell gestoßen. Kennt das jemand - gibt es Erfahrungen? *** Click mich *** Das wäre sogar günstig und bezahlbar.

Ach, ja. Als Budget würde ich mal € 1.000,00 inkl. Märchensteuer in die Runde werfen.

Beim freundlichen Chinesen habe ich das gefunden, doch di...
18 - Netzteil    Mustek A3 600S -- Netzteil    Mustek A3 600S
Ersatzteil : Netzteil
Hersteller : Mustek A3 600S
______________________

Hallo,

ich habe hier einen Scanner ohne Angaben zum Hersteller zu dem ich kein Netzteil habe. Auf der Seite steht einmal


Code : DC IN+
12V 1.66A


und daneben


19 - Papierstau im Gerät -- Drucker Samsung CLP-620ND
Geräteart : Drucker
Defekt : Papierstau im Gerät
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : CLP-620ND
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Bei einem Druckauftrag kommen zuerst 2 leere Seiten ,die 3. Seite stoppt in der Fixiereinheit und aus dem Papierfach ist schon ein neues Blatt halb eingezogen. Meldung erscheint "Papierstau im Gerät" und die rote Lampe leuchtet. Das Blatt in der Fixiereinheit ist bedruckt, aber nicht fixiert. Nach dem Entfernen des Papierstaus startet der Druckauftrag aufs Neue, mit dem gleichen Effekt nochmals und nochmals. Ich habe die vorhandene Fixiereinheit durch eine neue ersetzt, dass Problem ist aber weiterhin vorhanden. Hat jemand Kenntnis wie dem abgeholfen werden kann?
Besten Dank für die Antwort
MfG Iglu75
...
20 - Gira Glühlampendimmer UP nicht mehr regelbar -- Gira Glühlampendimmer UP nicht mehr regelbar

Zitat :
Offroad GTI hat am  6 Sep 2023 16:52 geschrieben :
... Ich würde es mit drehen versuchen ...

ich auch

Der Einfachheit halber könnte man auch nur das zerbröselte Stück Röllchen ersetzen und in eine zentrale Bohrung einkleben. Das dürfte dann sogar aus Metall sein.

Man kann aber auch mal beim Hersteller anfragen, ob es das Teil gibt.

edit:
Manche häufig kaputte und nicht beschaffbare (Ersatz-)Teile kann man manchmal auch von findigen Bastlern aus dem 3D-Drucker bekommen. Mal in der Bucht suchen.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Ltof am  6 Sep 2023 17:30 ]...
21 - K-Mechanismus -- Videorecorder PANASONIC NV-HS Serie
Hallo,

der K-Mechanismus wurde ab 1993 bis ca. 1998 verbaut. Die ersten Modelle waren wahrscheinlich NV-SD30/NV-SD40, denn die Service Manuals aller späteren Geräte verweisen bezüglich des Laufwerks auf deren Service Manual.

Die meisten NV-HDxxx und viele NV-HS-Modelle haben das K-Laufwerk. Die einzigen S-VHS-Modelle dürften NV-HS900, NV-HS950 und NV-HS1000 sein.
Das NV-HS860 und NV-HS960 haben dann schon Z-Mechanik - Panasonic hat für die letzten ab ca. 1999 produzierten Videorekorder dem Billig-Trend folgend leider auch Blech/Plastiklaufwerke verbaut.

Ich hänge hier mal einen Auszug aus einem früheren Erdiba-Katalog an, der die Panasonic-Modelle sowie einige Laufwerksskizzen zeigt. PAN-23 steht hier für das K-Laufwerk.

Leider sind für die G- und K-Laufwerke Ersatzteile kaum noch oder zu Mondpreisen erhältlich. Das betrifft z.B. Andruckrollen (wobei die losen Gummirollen von einem G-LW wohl auch auf die K-Laufwerke passen - es gibt nur geringe Unterschiede bei den Abmessungen, die sogar innerhalb der G-Serie schwanken.)
Aber auch die Mode Switche der K-LW sind rar geworden - und man kann sie entgegen oft anderslautender Aussagen nicht zum Reinigen zerstörungsfrei öffnen - zumindest nicht die originalen.
Für den Plastikmitnehmer für...
22 - kein Strom -- Drucker Hewlett-Packard Laserjet 3600n
Geräteart : Drucker
Defekt : kein Strom
Hersteller : Hewlett-Packard
Gerätetyp : Laserjet 3600n
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Liebes Forum,

(Hach, wenn ich dieses Forum nur schon eher entdeckt hätte, hätte ich vielleicht unsere Spülmaschine retten können.)

es geht um einen HP Color Laserjet 3600n.

Von einem auf den anderen Tag keinerlei Reaktion mehr. Davor bestimmt zwei Jahrzehnte im Einsatz. (Aber nie viel.)

Es gab von Tag 1 auf 2 kein Gewitter o. ä., alle anderen Geräte im Zimmer sind i. O.

Das Kaltgerätekabel und die Steckdosen sind i. O.

Also habe ich den Drucker mal angefangen aufzumachen, weil ich einen Netzteilschaden vermute.

Leider keine gleich offensichtlichen Schäden, wie man auf den Fotos vielleicht sieht. Also keine aufgeblähten Kondensatoren oder durchgebrannten Sicherungen.

Vielleicht kennt jemand diese Art HP-Netzteile und kann mich auf etwas hindeuten.

Im Netz habe ich schon gesucht. Viel gibt es dazu nicht, daher konnte ich bisher auch keine offensichtlichen Fehlerquellen angehen.

Mit Multimeter geprüft: Die Sicherungen piepsen (sind also gut), der Schalter f...
23 - Mylar Folie -- Drucker Hewlett Packard Color LaserJet Pro MFP M274n
Geräteart : Drucker
Defekt : Mylar Folie
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : Color LaserJet Pro MFP M274n
Kenntnis : komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hat jemand von euch einen HP CLJ Pro MFP M274n herumstehen?
Kann ich bitte Fotos von der Scannereinheit (Folie) haben?

In der Scannereinheit ist im linken Teil ein kleineres Fenster für Scans aus dem ADF. Darauf ist eine durchsichtige Folie aufgeklebt.
Mein Kunde hat diese komplett entfernt, was recht schlau war.

Ich habe jetzt ein paar nachbestellt, doch kann mir keinen Reim machen wie die korrekt montiert werden soll. Im Netz finde ich nach langer Suche rein gar nichts aussagekräftiges.

...
24 - schwarz streifiger Druck -- Drucker Brother DCP-195C
Geräteart : Drucker
Defekt : schwarz streifiger Druck
Hersteller : Brother
Gerätetyp : DCP-195C
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Brother Tintenstrahldrucker DCP 195C druckt schwarz streifig

Ich möchte einen Brother Tintendrucker DCP-195C, der kein schwarz mehr druckt, wieder beleben.
Die drei Farben funktionieren noch.

Ich beabsichtige, den vermutlich (hoffentlich nur) verstopften Druckkopf mit einer Spritze und Düsenreiniger wieder zu lösen.

Kleinspannung hat das vor ein paar Jahren bei einem DCP-135C auch erfolgreich hinbekommen:
https://forum.electronicwerkstatt.d.....12212

Folgende Fragen:

Muss man ALLE Patronen entfernen oder NUR die schwarze?
Ich frage, ob das Vlies/Küchentuch unter dem Druckkopf dann auch die übrigen Patronen leersaugen wird. ??

Wenn ALLE Patronen entfernt sind, kann ich über Nacht den Druckkopfreiniger einwirken lassen ?
Ich befürchte, dass über Nacht die Leitungen der Farbkanäle austrocknen und sich dadurch eb...
25 - Lässt sich nicht einschalten -- Drucker Canon IP 3000
Geräteart : Drucker
Defekt : Lässt sich nicht einschalten
Hersteller : Canon
Gerätetyp : IP 3000
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo im Forum!
Ich hatte den Pixma 3000 seit langem im Einsatz und habe auch schon oft Tinte nachgefüllt, immer ohne Probleme.
Heute habe ich versehentlich eine falsche Patrone eingebaut (ohne Chip).
Daraufhin ging der Druckwagen in seine Ruhelage zurück und schaltete sich selbsttätig aus - nun lässt er sich aber auch nicht mehr einschalten - so kann ich aber die falsche Patrone auch nicht mehr gegen eine richtige mit Chip einbauen.
Wie lässt sich das Problem lösen?

Vielen Dank für eine Info vorab.
...
26 - Angabe: Kein Papier! -- Drucker Brother DCP 7055W
Geräteart : Drucker
Defekt : Angabe: Kein Papier!
Hersteller : Brother
Gerätetyp : DCP 7055W
Kenntnis : artverwandter Beruf
______________________

Ich habe hier einen Laserdrucker geschenkt bekommen, der angeblich noch funktionieren soll!
Die Funktionsprüfung kommt zu einem anderen Ergebnis.
Drucker druckt nicht und "sagt" kein Papier, Papier nachfüllen, obwohl ich das Papierfach aufgefüllt habe. Außerdem sprang zwar bei der Prüfung der Scanner an; ich sah aber keine Beleuchtung. Ist das nicht mehr nötig?
Wie erkennt dieser Drucker, ob Papier im Schacht vorhanden ist?

Gruß
Peter ...
27 - Patronenwagen blockiert -- Drucker Hewlett-Packard Offijet 8010
Geräteart : Drucker
Defekt : Patronenwagen blockiert
Hersteller : Hewlett-Packard
Gerätetyp : Offijet 8010
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702)
______________________

Hallo an alle,

ich bin wirklich verzweifelt.
Mein Drucker druckt nicht mehr. Er zeigt mir die Fehlermeldung an das der Patronenwagen blockiert ist. Ich habe den kompletten Drucker durchgeschaut.

Dabei ist mir aufgefallen das, dass kleine Zahnrad nicht richtig sitzt. Dieses scherrt immer wieder ab und nimmt somit den Patronenwagen nicht mit.

Kann mir einer sagen was da falsch läuft? Fehlt dort noch ein teil hinter dem Zahnrad der ihn an Ort und stelle hält?

Danke für eure Antworten.

Gruß Matze

...
28 - Schwarze Punkte auf Ausdruck -- Drucker Lexmark CS517de
Geräteart : Drucker
Defekt : Schwarze Punkte auf Ausdruck
Hersteller : Lexmark
Gerätetyp : CS517de
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Moin Leute!

Ich habe neuerdings auf den Ausdrucken meines Lexmark Farblaserdrucker CS517de schwarze, unscharfe Punkte.

Durchmesser der Punkte ca. 2mm. Sie wiederholen sich alle ~3cm und sind in einer Linie verlaufend.

Die ~3cm sprechen für eine Walze im Drucker der ca. 1cm Durchmesser hat.

Ich habe den Drucker eröffnet und die Toner/Überträger-Einheit kpl. aus dem Drucker genommen und visuell gewissenhaft geprüft. Ich kann auf den Toner übertragenden Walzen nichts sehen. Auch alle anderen Bauteile bzw. Walzen sehen gut aus.

Einzig auf dieser rotierenden Folie sehe ich, das Toner auf dieser Punktentsprechend ist. Er lässt sich ohne Probleme wegwischen, darunter sieht die Folie sehr gut aus.

Ich denke der Toner wird auf diese Folie übertragen > und von da auf das Papier.

Könnt Ihr mit meinen Ausführungen was anfangen? ...und mir evtl. einen Tip geben, was da defekt sein könnte?!

Welche Walze im Drucker hätte ~1cm Durchmesser und könnte diesen Fehler verursachen - ich finde bzw. sehe keine ...
29 - Gerät Startet nicht -- Drucker Lexmark xc 4150
Geräteart : Drucker
Defekt : Gerät Startet nicht
Hersteller : Lexmark
Gerätetyp : xc 4150
Kenntnis : artverwandter Beruf
______________________

Ich habe einen Lexmark xc4150.
Leider geht das Gerät nicht an.

Ich beschreibe den Fehler mal:
Ich schließe das Kalt Gerätekabel am Drucker an, nach einigen Sekunden leuchtet die Powertaste für eine Sekunde in Orange auf und erlischt wieder. Leider gibt der Drucker ansonsten kein Lebenszeichen von sich.
Ich denke das es das Netzteil sein wird welches ich Tauschen muss. Nun zu meinem Problem:
In dem Drucker sind Zwei Netzteile verbaut. Ein Highpower und ein Low Power Netzteil. Ich müsste vor der Bestellung wissen welches der Netzteile für die Hauptversorgung zuständig ist. Ich denke es wird das Highpower Netzteil sein. Hab aber Hoffnung das mir das evtl. jemand bestätigen kann, der sich mit der Materie ein Wenig auskennt.

Nochmal meine Frage:

Welches Netzteil ist für die Hauptversorgung des Lexmark XC4150 zuständig?


Vielen Dank im Voraus
...
30 - Beleuchtete Augenprothese für halbseitig erblindeten Neffen. -- Beleuchtete Augenprothese für halbseitig erblindeten Neffen.
Mal ne Idee frag doch mal beim Uhrenmacher
gibt doch Uhren die sich bei der leichtesten Bewegung selber auf laden
Aber keine Ahnung wie die Schaltung ist.
Aber die Idde mit der halbseitigen Maske hat auch was
3 D Drucker und los und groß genug für elektronik ist die auch

Oder pakts sosowas rein
https://www.ebay.de/itm/253468738405
kann er sein Gegenüger gleich wie im Film grillen ...
31 - Drucker knattert -- Drucker Hewlett Packard HP Officejet 6700 Premium
Geräteart : Drucker
Defekt : Drucker knattert
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : HP Officejet 6700 Premium
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo !
Mein Drucker macht beim Einschalten und Drucken enorm laute Geräusche und ich vermute, dass entweder irgendein Zahnrad das Geräusch verursacht oder etwas anderes. Drucker arbeitet aber noch. Habe gestern ihn aufgeschraubt und mir den Drucker von innen angesehen (war erschrocken wieviel Tinte sich ansammelte nach ca. 8 Jahren), um evtl. die Fehlerquelle zu finden. Es ist nicht das Band mit den Inkrementen, das ist sauber ! Habe gesehen, dass sich unter den Druckerschlitten mit den Patronen ein zweiter Schlitten sich bewegt, wenn der Schlitten rechts in Parkposition fährt. Dann wird der Druckerschlitten angehoben, wenn er sich nach links bewegt und genau in diesem Moment beginnt das Knattern. Die Zahnräder, die man ohne weitere Demontage einsehen konnte, sind in Ordnung. Zumal ich nicht weiß, wie diese Baugruppe auf der rechten Seite zu demontieren ist. Leider findet man kein YouTube-Video dazu.
Ich möchte versuchen diesen Fehler zu beheben und keinen neuer Drucker kaufen!
Für Euren Rat und Hinweise bedanke ich mich im Voraus.
mfg
Olaf ...
32 - Taster mit dem geringsten nötigen Druck? -- Taster mit dem geringsten nötigen Druck?
Ich weiß ja nicht, was und wie genau das werden soll...
Aber was wäre mit einer Lichtschranke und einem Gummiband- oder federbelasteten "Tauchschieber" wie ein "T" als Druckplatte aus dem 3D Drucker, oder, oder z.B.?

Nur mal als grobe Richtung, man kann noch 1000 andere Varianten bauen. ...
33 - Stufe 1 von dreien geht nicht --    unbekannt    Dunstabzugshaube

Zitat : ich bin dankbar für Hinweise, wie man so etwas am besten flickt.
Mit einen 3D-Drucker neu herstellen. ...
34 - Wasser im Sockel -- Geschirrspüler Gaggenau S9VT1GG
Das rechte Teil der Wassertasche blieb jetzt voll (Wärmetauscher) das linke Teil war über die Tage jetzt keer getropft, vielleicht war das zeitgleich mit dem Schliessen des Hahns.

Ich habe jetzt die Wassertasche ausgebaut, es lief bloss Wasser aus dem Stutzen der Wärmetauscherhälfte.

Beim Entnehmen des Gebergehäuses wurde ich vom auslaufenden Wasser überrascht und habe nicht gemerkt dass der Schwimmerstössel zu Boden gefallen ist.

Beim Wiedereinbau des Gebergehäuses war er nicht mehr auf zu finden.

Ein Blick in den Hundekorb brachte die Misere zu Augenschein: rote Brösel 🤬

Weiss jemand wie lang das Teil genau war und was es wiegt, ich bin mir nicht sicher ob ich noch alle Teile habe zum Wiegen. Im 3D-Drucker sollte ich das Teil nach zeichnen und drucken können.
Die STL-Datei stelle ich dann hier rein.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: jumperger am  4 Feb 2023 12:37 ]...
35 - papierauswurf rattert -- Drucker   Brother    mfc-9460 cdn
Geräteart : Drucker
Defekt : papierauswurf rattert
Hersteller : Brother
Gerätetyp : mfc-9460 cdn
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Tach zusammen,
Ich habe mir vor ein paar Jahren einen Brother Mfc-9460 cdn zugelegt. Der hat auch bisher prima seinen Dienst getan. Seit kurzem spinnt er aber. Ständig bringt er Papierstau hinten. Allerdings nur beim ersten Druckauftrag, wenn er aus dem Standby aufwacht. Dann rattert es hinten ganz hässlich. Es hört sich an, als wenn ein Zahnrad überspringt. Dann kommt "Papierstau hinten". Da kann ich dann ein zieharmonikaartig zusammgefaltetes Blatt rausziehen. Nach zuklappen kommt dann der Druckauftrag dann sauber raus. Und weitere Druckaufträge laufen dann problemlos.
Die Papierführungen sind alle staubfrei und ohne irgendwelche Papierfetzen. Alles mehrfach kontrolliert. So scheint eigentlich alles ok.
Bis er wieder in Standby geht, dann geht dad Spiel von vorne los...
Irgendwann hat er sich dann berappelt und diesen Fehler nicht mehr gemacht bis es jetzt vor ein paar Tagen wieder losging. Kennt das wer und hat mir vielleicht eine Lösung? Ich schraube gern, kann mit Multimeter und Oszi umgehe...
36 - magentafarbenes Muster -- Drucker hewlett packard hp Laserjet Pro 200 color MFP M276nw
Geräteart : Drucker
Defekt : magentafarbenes Muster
Hersteller : hewlett packard hp
Gerätetyp : Laserjet Pro 200 color MFP M276nw
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo Fachleute,
ich fasse mich kurz: Ich habe den Magenta-Toner gewechselt (kein Original) und danach hatte ich das Muster - wie auf dem Foto zu sehen auf dem Papier. Habe dann mal gereinigt und den alten Toner nochmal eingeetzt … das Problem ist aber geblieben, die Walze wieder magentafarben „verschmutzt“. Schwarz-weiß-Ausdrucke haben den gleichen Effekt (auch wenn auf schwarz-weiß eingestellt ist). Die Kopien sind davon nicht betroffen. Kann ich das als Laie wieder in den Griff bekommen? Wer kann mir helfen? Vielen DANK schon mal im Voraus!





...
37 - HP "e" Druckerserie -- HP "e" Druckerserie
Nachdem ich gerade auf so ein Modell hereingefallen bin....

*** click mich ***

Zusammengefasst (Auszug aus dem Link):
"Standard" oder "HP+"?

Das "e" am Ende des Modellnamens hat es bei HP-Laserdruckern in sich und weist auf die zwingende Teilnahme am Programm "HP+" hin. Dazu gehört die ausschließliche Verwendung von Originaltoner, was über eine Online-Pflicht überwacht wird.

Selbst wenn man Fremdtoner anfangs für kein Thema hält, so schränkt man sich auf Dauer des Druckerlebens in diesem Punkt ein. Zudem wird eine stetige Internetverbindung mit dem Drucker über das Netzwerk benötigt, die auch automatische Firmwareaktualisierungen mit sich bringt. Nicht zu vergessen, dass ein Onlinezugang immer auch ein Angriffsvektor ist.
HP =


[ Diese Nachricht wurde geändert von: nabruxas am 11 Jan 2023 11:42 ]...
38 - Stabiles Kunststofffass für Zyklonabscheider -- Stabiles Kunststofffass für Zyklonabscheider
Ich hatte ehrlich nicht erwartet, dass das Thema hier so auf Resonanz trifft und die Diskussion so auf Pro und Contra Bypass fixiert.

Wie gesagt bin ich kein Fan von einem Bypass und versuche es erst einmal ohne.


Zitat :
marconi84 hat am 28 Dez 2022 16:03 geschrieben : [...] Dust Commander [...]
Die Patronenfilter für den WD3 gibt es günstig auch von Fremdherstellern.
Hier der Link: https://www.dust-commander.com/de/13-kits Nett, aber wenn ich es richtig sehe hat die Kunstsoff-Version einen Bypass und die größeren wieder Stahlfässer.
(Wenn das ein Bypass ist hätte man den kaum schlechter platzieren können. Wenn der öffnet landet der Dreck der sich in der oberen Hälfte des Abscheiders befindet im Staubsauger. Falls ich doch ...
39 - Eagle Fontgröße Layer 95 -- Eagle Fontgröße Layer 95

Offtopic :So langsam würde es sich lohnen einen eigenen KiCad-Fred aufzumachen.

Den Import von Eagle hab ich noch nicht ausprobiert. Bin bei so Aktionen zu oft auf die Nase gefallen dass ich es erst gar nicht mehr probieren möchte. Sehe das nur als Notlösung, falls das alte Programm nicht mehr verfügbar ist. Selbst zwischen KiCad 5 & 6 hab ich so meine Probleme. Z.B. hat sich der Ordner der 3D-Dateien geändert somit fehlen die alle.

3D? So wie man jedem Symbol einen Footprint zuordnen kann, so kann man jedem Footprint ein 3D-Modell zuordnen. Mit Alt+3 kann man die Platine dann in 3D anschauen.

Das lässt sich dann z.B. als STEP exportieren. Aber aufpassen, die beiliegenden Modelle gibt es als *.wrl und *.step, wobei nach meiner Erfahrung nur die *.step in die STEP-Datei exportiert werden. Praktisch, wenn man z.B. das 0603 & 0402 Hühnerfutter nicht im 3D-Modell will, dann lässt man die auf *.wrl.

Die exportierte STEP kann man dann an den 3D-Drucker schicken oder in FreeCAD einladen um z.B. die Montage zu prüfen.

3D-Modelle die man nicht in der Sammlung von KiCad oder im Net...
40 - nur die Hälfte vom Schwarz -- Drucker   Canon    pixma ip 5200
Geräteart : Drucker
Defekt : nur die Hälfte vom Schwarz
Hersteller : Canon
Gerätetyp : pixma ip5200
Kenntnis : artverwandter Beruf
______________________

Hallo liebes Forum,
der Drucker arbeitet korrekt, außer dass der große schwarze Kopf nur zur Hälfte druckt.
Könnte mir vom Fehlerbild her jemand sagen, ob das
- ein defekter Druckkopf
- defekte Treibertransistoren
- oder eher ein gebrochenes flexKabel ist?







[ Diese Nachricht wurde geändert von: tomasherrmann am 16 Dez 2022  3:15 ]...
41 - Wie funktioniert der "Sheet Sensor" -- Wie funktioniert der "Sheet Sensor"

Zitat :
peterschrott hat am  5 Dez 2022 23:46 geschrieben :
... Ich hab im Internet auch einen Fix für das Problem gefunden, mir ist aber nicht ganz klar wie der Controller funktioniert. ...

Lässt Du uns an dem Fund teilhaben?

Bei "Sheet Sensor" denke ich an ein Dings, das in einem Drucker das Vorhandensein von Papier detektiert. Das kann ein simpler Schalter bis zu einem industriellen Näherungssensor mit analogem Ausgangssignal alles sein. Es ist nicht abwegig, dass sich tatsächlich ein Druckerersatzteil in dem Pedal wiederfindet und so heißt, weil er normalerweise genau das macht: ein Sheet erkennen bzw. den Abstand dazu messen. Im Pedal ergibt der Name sonst wenig Sinn. ...
42 - n Seiten bunt, dann sw -- Drucker Hawlett Packard CP3505dn
Geräteart : Drucker
Defekt : n Seiten bunt, dann sw
Hersteller : Hawlett Packard
Gerätetyp : CP3505dn
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo,
mein HP CP3505dn hat folgenden Fehler:
Manchmal druckt er normal, dann ein anderes Mal druckt er ein paar Seiten normal, den Rest, oder den nachfolgenden Druckauftrag nur schwarz-weiß, obwohl Farbe eingestellt war. Manchmal druckt er nur schwarz-weiß, allerdings fleckig.

Was ich alles schon gemacht habe:
Da ich einen zweiten CP3505 habe, bei dem die Fixiereinheit defekt ist, habe das ETB getauscht. Dann habe ich den Drucker selbst getauscht, alle Tonerkassetten, Fixiereinheit und ETB umgebaut.
Alles ohne Erfolg. Dann habe ich ein Firmwareupdate vom Drucker durchgeführt und den Druckertreiber auf dem PC neu installiert.
Alles ohne Erfolg.

Ich habe die Fixiereinheit in Verdacht. Eigentlich prüft der Drucker doch ob die Temperatur in der Einheit erreicht wird und meldet einen Fehler wenn das nicht der Fall ist.
Das ETB, denke ich, kann ich ausschließen. Wurde ja getauscht. Die Tonerkassetten selbst schließe ich auch aus, da ich mir nicht vorstellen kann das mehrere Ton...
43 - Service 12 anrufen -- Drucker Panasonic KX-MC 6260
Geräteart : Drucker
Defekt : Service 12 anrufen
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : KX-MC 6260
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo an alle Helfenden,
ich habe mich soeben in diesem Forum registriert - wie kann es anders sein - weil ich ein Problem mit meinem Multifunktionsgerät habe. Es ist ein
Panasonic KX-MC 6260 und zeigt die Fehlermeldung "Service12 anrufen" an.
Nach Rückfrage in einer Pana-Werkstatt wurde mir gesagt, dass der Fehler auf eine Blockierung des Motors der Farbtrommeleinheit hindeutet. Da das Gerät jedoch sehr alt ist und es keine Ersatzteile dafür mehr gibt wurde ein wirtschaftlicher Totalschaden diagnostiziert.
Ich habe den Drucker geöffnet. Die Motoren für Farb- und Schwarz-weiß-Trommel sind leichtgängig und drehen sich beim hochfahren des Druckers. Die Fehlermeldung jedoch bleibt bestehen.
Ist da noch etwas zu retten? Ich würde das Gerät nur ungern entsorgen.
Wo finde ich eine Auflistung der Fehlermeldungen? Gibt es eine Möglichkeit die Fehler zu löschen? ( Tastenkombinationen?)
Ihr seht, viele Fragen....

Recht vielen Dank an alle, die sich die Mühe machen mir helfen zu wollen.

Batan1001 ...
44 - Sensor Papiertransportrollen -- Drucker Kyocera FS 1020D
Geräteart : Drucker
Defekt : Sensor Papiertransportrollen
Hersteller : Kyocera
Gerätetyp : FS 1020D
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

der Laserdrucker macht beim Einschalten einen Funktionstest. Dabei werden auch die beiden Rollen hinten unten und hinten oben, die das Papier nach dem Druck von der Druckebene heraus- und nach oben ziehen sollen, gestartet.

Normalerweise endet dieser Test nach wenigen Sekunden. In diesem Fall laufen die beiden Rollen ohne Ende weiter.

Vermutung: Der Apparat meint, es wäre noch Papier im Druck.

Frage:
Wie sieht der Sensor aus, der feststellt, ob Papier im Druck ist, und wo befindert er sich?

Vielleicht muß er ja nur gereinigt oder mechanisch neu justiert werden.


Danke für jeden Hinweis. ...
45 - Balkon-Solar mit Batteriepuffer und auch als Notstrom -- Balkon-Solar mit Batteriepuffer und auch als Notstrom

Zitat : Die Normale Steckdose sollte dann aber nicht mehr verwendet, sondern ein fester Einspeisepunkt gesetzt werden.Eine Steckdose in der Garage wäre super. Mittelfristig hätte ich gerne ein Elektrofahrzeug. Außerdem hab ich meinen 3D-Drucker in der Garage. Für die Wohnung ist der zu laut und stinkt zu sehr. ...
46 - vertikale Streifen -- Drucker Xerox Phaser 6510
Geräteart : Drucker
Defekt : vertikale Streifen
Hersteller : Xerox
Gerätetyp : Phaser 6510
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

An einem Xerox Phaser 6510 habe ich folgendes Problem mit der Druckqualität:
Die ersten Seiten eines Druckauftrags zeigen vertikale verschmierte schwarze Linien. Die Qualität des Ausdrucks wird von Seite zu Seite immer besser und ab Seite 8-10 ist die Druckqualität fast ok.
Wenn ich den nächsten Druckauftrag sende, zeigt es das gleiche Problem: Wieder zeigen die ersten Seiten der Druckaufträge vertikale verschmierte Linien.
Der Drucker hat bisher insgesamt etwa 3000 Seiten gedruckt. Der Drucker steht in einem Büroraum mit ca. 21°C und ca. 40% Luftfeuchtigkeit.
Als Papier verwenden wir Xerox Business.

Ich habe folgendes versucht:
- LEDs mehrfach gereinigt
- Schwarzer Toner ersetzt
- Schwarze Trommelkartusche ersetzt

Das Problem tritt weiterhin wie oben beschrieben auf.

Danke für jegliche Hinweise bereits vorab!




...
47 - Saugheber fehlt nicht erhältl -- Waschmaschine   Miele    W 751
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Saugheber fehlt nicht erhältl
Hersteller : Miele
Gerätetyp : W 751
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo ihr lieben,

ich habe noch eine alte Rarität zuhause stehen nur fehlt leider beim Spülfach der Saugheber des Weichspülfachs, habe mir schon einmal einen bestellt aber der passte leider nicht, ich wollte mir jetzt einen neuen per 3D drucker herstellen aber habe leider keinen genauen anhaltspunkt wie er aussehen soll damit er richtig funktioniert. habe aus dem benutzerhandbuch nur auslesen können dass er rund ist, aber nach allen videos die ich mir angesehen habe für das saugheber prinzip bin ich immernoch nicht schlau geworden wie das in meinem fall aussehen soll da von unten kein schlauch bzw öffnung ist wo das wasser dann abfliessen könnte. ich hänge noch ein foto an von meiner weichspülkammer und dem ausschnitt vom benutzerhandbuch, ich wäre über jeden tipp sehr dankbar

Danke & LG


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Schurlischraubt am  6 Okt 2022 15:49 ]

[ Diese Nachricht wurde ge&...
48 - Papierfach - Einzugsfehler -- Drucker HP CLJ MFP M283fdw
Geräteart : Drucker
Defekt : Papierfach - Einzugsfehler
Hersteller : HP
Gerätetyp : CLJ MFP M283fdw
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

obgenannter Drucker kann Papier aus der Kassette nicht mehr einziehen. Habe einen Fehler gefunden:
Links vorne an der Kassette ist ein Zahnrad. Diesses betätigt ein Kunststoff-Zahnradsegment, welches den Papierstoß über den Kassettenrand hoch hebt.
Leider nicht mehr hoch genug, weil das Zahnradsegment gebrochen ist.
Kennt jemand den Grund des Bruches und die PN-Nummer des Segmentes?
Wo kann man dieses kaufen?

FG eri ...
49 - 12V Laser auf 24V Drucker, Platine im Eigenbau. -- 12V Laser auf 24V Drucker, Platine im Eigenbau.
Hallo.

Ich Besitze ein Ender 3 Pro mit 24v
Nun habe ich mir ein Laser gekauft der Marke Lasertree 12V 10/80Watt
Um diese am PWM des 24V Drucker zu Betreiben, habe ich mir eine Platine Gebaut.
Funktioniert soweit ganz ok, jedoch paar Verbesserungen Notwendig.

1. Der Laser hat ein Verzögertes Einschalten, ausgeglichen habe ich das per Gcode.
M106 S255 //einschalten
G4 S0,5 //500ms warten

2. Extrem Verzögertes Ausschalten, wieder per Gcode ausgeglichen.
M106 S0 //ausschalten
G4 S3 //3s warten


3. Mein 7812C Transistor hat laut Degenblatt 12V 1,5A
Der Laser 12V 10 Watt Bspw. 80 Watt Laser Leistung.

Alles unter 100% PWM ist unbrauchbar, den ich muss die Verfahr Geschwindigkeiten anpassen, da sonst keine Linie machbar sind.
Was an sich kein Problem währe, jedoch wird selbst bei 1% nicht die Leistung runter geregelt, es blinkt nur langsamer.
Fahre ich nun langsamer um eine Grade Linie zu bekommen, schneide ich durch.
also 1% PWM 1mm/s ist gleiche wie in etwa 100% PWM 60mm/s

Aus Diesem Grund, habe ich eine 12V 5Watt Birne am Ausgang, um die Leistung zu reduzieren.

Würde jedoch sicherlich eleganter gehen, nur wie Drossel ich den 7812 Transistor auf Z.b 0,5A am besten per Schalte...
50 - Druckt leere Seiten in Farbe -- Drucker   Samsung    CLX 4190
Geräteart : Drucker
Defekt : Druckt leere Seiten in Farbe
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : CLX 4190
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Forum

Habe seit meiner Rückkehr aus dem Urlaub ein Problem mit meinem Samsung Laserdrucker.
Er druckte nur leere Blätter. Im Display waren alle Toner noch halb Voll, vor Urlaub noch alles ok.
Bin dann beim vielen Probieren drauf gekommen, das er schwarz/weiß doch noch druckt. Also wenn man
eine direkt Kopie mit dem schwarz/weiß Bottom erstellt druckt er brav auch die Kopie davon, oder wenn man
vor dem Ausdruck bewusst auf schwarz/weiß den Treiber stellt. Alles was man automatisch oder mit Farbe
ausdruckt kommt ein komplett leeres Blatt raus.
War der Drucker eventuell zu lange der Sonne und Hitze ausgesetzt in meiner Abwesenheit? Was habe ich probiert:
Alle Toner entnommen, Kontakte überprüft und geschüttelt und wieder eingesetzt
Ältere Toner, die schon leer waren versuchsweise eingesetzt, Dito.

Also habe auch schon versucht in diversen Druckerforen meinen Fehler zu finden, leider ohne fündig zu werden
Es kommt KEINE Fehlermeldung im Display d...
51 - Merkwürdige "Abstürze" beim einschalten von Geräten -- Merkwürdige "Abstürze" beim einschalten von Geräten
Vorab:
Ich hab vor geraumer Zeit schon mal mit Jornbyte (privat) diskutiert,und wir waren zu der Erkenntniss gekommen,das mein 3D-Drucker bissl überempfindlich ist.
Aber das ist es wohl doch nicht,hier passieren grad noch andere lustige Dinge.
Die Gerätschaften um die es geht,hängen alle an einem Steckdosenkreis,aber an verschiedenen Steckdosen.Abgesichert ist der Kreis mit einem B13,ein FI werkelt da auch noch.
Es tummeln sich da zwei Rechner,ein 3D-Drucker,ein Laserdrucker,ein Tintenpi**er,das Licht für die "Bastelecke" und noch etwas Kleinkram.
Allerdings über schaltbare Steckdosen so gemacht,das nur das an ist was ich grad brauche.
Nun passiert öfter folgendes:
Läuft der 3D-Drucker und ich schalte ne Steckdose ein wo ein Rechner dran hängt,bleibt der Drucker stehen.
Läuft ein Rechner,und ich schalte die Leiste ein wo die Drucker dran hängen,wird der Monitor kurz dunkel,und manchmal stürzt auch der Rechner ab.
Und noch mehrere Kombinationen sind möglich...
Mein gefährliches Halbwissen sagt mir,das in dem Kreis bei einem ordentlichen Stromstoß die Spannung kurz soweit zusammenbricht,das die Netzteile die weiße Fahne rausholen.
Und nun kommts:
Wie kann ich das messen/prüfen/eingrenzen??
52 - Kein Strom -- Drucker Brother HL-5350DN
Geräteart : Drucker
Defekt : Kein Strom
Hersteller : Brother
Gerätetyp : HL-5350DN
Kenntnis : artverwandter Beruf
______________________

Hallo Freunde,

heute morgen hat mich mein Laserdrucker Brother HL-5350dn verlassen.

Beim Einschalten geht nichts und ich habe auch die Geräteschnur und die Stromquelle gewechselt.

Bin auch nicht ganz fremd auf diesem Gebiet,aber ein Service Manual zu den Hardware-Bauteilen konnte ich nicht finden, jedoch habe ich Hinweise zur Beschaffung einzelner Komponenten erhalten (Mainboard, Netzteil).

Eventuell könnte mir jemand eine Anleitung zum Zerlegen des Druckes zur Verfügung stellen?
Ich habe noch Ersatz, aber das Gerät ist wie aus dem Laden und viel zu schade zum Entsorgen.

Danke schon mal ganz herzlich im Voraus.

Grüße

Achim ...
53 - SMIH-24VDC-SL-A    Songle     -- SMIH-24VDC-SL-A    Songle    
[quote]
perl schrieb am 2022-07-06 00:03 :

Zitat : Das Relais ist verklebt und schaltet nicht mehr aus.... Dann wirst du wohl eine problematische Last damit schalten, die das Relais beim Einschalten jenseits seiner Spezifikation beansprucht.
Andererseits sind 10 Jahre Lebensdauer für ein Relais soo schlecht ja auch nicht.
Trotzdem würde ich mal schauen, ob gar nicht das Relais der Schuldige ist...

Das Alter und den Preis lasse ich gelten, das es sich verabschiedet hat. Last muste es eigendlich kaum schalten

Master: Alter Pentiumrechner
Slave:
Netzteil Telefon
27 Zoll Monitor
Drucker

:-) weiter schauen möchte ich nicht, den never change a running system

[ Diese Nachricht wurde geändert von: sympatie am  6 Jul 2022 19:27 ]...
54 - Einzug Sensor defekt ? -- Drucker Hewlett Packard HP PSC 2410
Geräteart : Drucker
Defekt : Einzug Sensor defekt ?
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : HP PSC 2410
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Guten Abend geehrtes Forum,

Kann jemand etwas mit diesem rätselhaften Verhalten meines Drucker etwas anfangen?

Siehe Clip

Er erkennt das zuerst eingezogene Papier nicht.
das Papier erscheint optisch sauber eingezogen und liegt richtig an.
Erstes OK erkennt er Papierstau, da ja ein Papier eingezogen wurde.
Zweites OK wirft er das Papier aus und führt korrekte Kopiervorgänge aus.
Papier ist in Ordnung.
Ob kopieren oder drucken Fehler bleibt gleich.

Irgendeiner eine Idee ?

...
55 - (fast) keine Funktion -- Kassettenrecorder Philips FC567
Servus!


Offtopic :Willst Du dir diesen Aufwand wirklich antun? Cassettendecks werden Dir in der eBucht (oder in Österreich: willhaben.at) reihenweise für geringes Geld nachgeworfen. Erst voriges Jahr hätte ich insgesamt drei Doppeldecks von Bekannten geschenkt bekommen - ich hab's dankend abgelehnt, weil die Dinger eh nur müßig herunstehen würden, meine Onkyo-Cassettendecks funktionieren allesamt einwandfrei.
Ein Autoreverse-Laufwerk reparieren ist eine Sträflingsarbeit. Und ob die Reverse-Mechanik nachher wirlich tadellos funktioniert, steht auf einem anderen Blatt.
Wenn Du an dem Tapedeck hängst, würde ich es nur noch Unidirektional verwenden und den Kopf für diese "Forward"-Richtung genau justieren, fertig. Reversebetrieb geht halt dann nicht mehr (Ich mochte Reverse bei Heim-Cassettengeräten nie, weil die Präzision des Kopf-Azimuths doch meist mau war. Bei einem guten Unidirektional-Laufwerk blieb die Einstellung des Kopfes dauerhaft präzise).
Das wär meine "Notlösung", denn Ersatzteile wird's für dieses doch schon etwas betagte Teil nicht mehr geben. Wenn, dann aus dem 3D-Drucke...
56 - Papier wird nicht eigezogen -- Drucker Hewlet Packard HP LaserJet2055dn
Geräteart : Drucker
Defekt : Papier wird nicht eigezogen
Hersteller : Hewlet Packard
Gerätetyp : HP LaserJet2055dn
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo ihr klugen Köpfe,

ich habe vorige Woche einen Laserjet aus dem Sperrmüll gezogen, in der Hoffnung, dass ich falls vorhanden, den Fehler beseitigen kann.
Er initialisiert, will eine Demoseite ausdrucken, aber nach 3 vergeblichen Versuchen, das Papier einzuziehen, kommt die Fehlermeldung. "Stau in Fach1",
das Gleiche wenn ich das 2. Fach bestücke. "Stau in Fach2".
Das Papier wird ein Stückchen eingezogen und das wars.
Vielleicht hat Jemand eine Idee, oder den gleichen Fehler auch schon gehabt.

Gruß
Peter ...
57 - Vergilbte Kunststoff Tasten/Schalter etc. bleichen, wirkungsvolle Hausmittel? -- Vergilbte Kunststoff Tasten/Schalter etc. bleichen, wirkungsvolle Hausmittel?

Zitat :
driver_2 hat am 31 Mai 2022 20:05 geschrieben :

Nichts ist für die Ewigkeit, Kunststoffe je nach Qualität schon gar nicht.



Ok , verstanden, vielen Dank für die Infos.
Wie sieht es aus mit anrauhen, weiß lackieren und mit Klarlack versiegeln?

Da schon Erfahrungen gemacht worden bzw. Tipps.
Es geht um alte Kunststoff wie z.B. Drehregler wie im Bild, vom Material her noch sehr sehr stabil und nichts eingeweicht oder Porös, nur vergilbt halt.

Einen 3-Drucker hab ich noch nicht, weil mir die Zeit fehlt eines ausfindig zu machen der meinen Bedürfnissen gerecht werden könnte, 3-D Scanner und Drucker in einem oder als kompatibles Paket so dass das einegscannte als Datei gleich ausgedruckt werden könnte (Ein anderes komplexes Kapitel für sich)

Gruß


...
58 - Scannen Faxen Kopieren Fehler -- Drucker HP Officejet 6700
Geräteart : Drucker
Defekt : Scannen Faxen Kopieren Fehler
Hersteller : HP
Gerätetyp : Officejet 6700
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute,

am Wochenende hatte ich neben meiner Waschtrockner Baustelle auch noch einen defekten Drucker.
Gleich vorweg diesen Fehler konnte ich beheben darum möchte ich hier eine kurz Anleitung hinterlassen.
Ich hoffe sowas gehört auch hier gepostet falls nicht gebt mir bitte bescheid.

Fehlerbild: Drucker eingeschaltet plötzlich kommt die Fehlermeldung Scannen Faxen Kopieren nicht möglich.
(Wichtig ist darauf zu achten ob sich der Scanner beim einschalten des Druckers bewegt. Bei mir war das nicht der Fall.)

Ursache: Position des Scannkopfes dürfte nicht gepasst haben.

Lösung:

Scannerteil abbauen wie im verlinkten Video.
https://www.youtube.com/watch?v=PjifR45ohtM

Nach dem abnehmen sind nur noch 4 Torx Schrauben zu lösen und die Plastiknasen zum abnehmen des Glasteiles zu öffnen.
Nun kann der Scannerkopf aus seiner Position gehoben und einfach mitti...
59 - Papierstau -- Drucker Brother HL 5270 HL-5270
Geräteart : Drucker
Defekt : Papierstau
Hersteller : Brother HL 5270
Gerätetyp : HL-5270
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo,
mein Drucker HL 5270 zeigt immer wieder Papierstau an. Es war kein gestautes Papier da. Es befinden sich nirgend Papierfetzen ( habe alles soweit Zugängige durchsucht) Habe auch die Lösung mit Go taste drücken etc ausprobiert. Dies führte einmal kurzfristig zum Beheben des Problems, dann aber bei Druckauftrag wieder Abbruch und Fehlermeldung " Papierstau innen"-
wie könnte ich das Problem lösen? kann man irgendeinen Sensor reinigen und wenn ja wo?
vielen Dank. Ich möchte ungern Drucker wegwerfen, war sonst alles ok. wir müssen alle nachhaltiger denken. ...
60 - 2 Schaltnetzteile in Reihe verwenden -- 2 Schaltnetzteile in Reihe verwenden

Zitat :
Du bist auch sicher, dass der Schutzleiter nicht doch irgendwo auf der Sekundärseite mit verbunden ist?




Zitat :
Tjaaaaa - das ist richtig, das habe ich noch nicht untersucht.


So habe jetzt gemessen und tatsächlich:
der Schutzleiter geht auf Minus.

Ok damit ist klar ich muss da was ändern ...

Erst mal Danke für die hilfreichen Tips dazu.

Zu den anderen Vorschlägen:

Ja klar kann ich alles möglich bauen aber es soll erstens leicht und klein sein und ich habe 100 qm Werkstatt mit Lager ...
und jede Menge Material.

Und 20 Euro Chinesen Schrott habe ich genügend hier her...
61 - Keine Reaktion -- Drucker   EPSON    ECOTank 2710
Geräteart : Drucker
Defekt : Keine Reaktion
Hersteller : EPSON
Gerätetyp : ECOTank 2710
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Nach einer manuellen Durckkopfreinigung ließ der Drucker sich zunächst
noch einschalten ging dann aber plötzlich aus.
Seit dem reagiert der Drucker nicht mehr bzw. lässt sich nicht mehr einschalten.

Ich vermute mal, dass irgendwie Reinigerrückstände (der Schlauch hatte sich vom Druckkopf gelöst und dabei ist unkontrolliert Reiniger ausgetreten)
in der Elektronik einen Kurzschluss bzw. eine Sicherung im Drucker ausgelöst haben.

Gibt es hier evtl. noch irgend etwas was man ausprobieren könnte um den Drucker
wieder nutzen zu können?

Ich hatte bereits mal geguckt, was es für den Drucker an Ersatzteilen gibt.
Eine Platine würde so um die 50 Euro kosten. Die Frage ist, ob die Platine überhaupt das Problem ist?

Garantie ist abgelaufen.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: nemron am 17 Mär 2022 17:40 ]...
62 - -- Rasierer noname
Guten Morgen


Erst einmal danke für Eure schnellen Antworten!!!

Mir ist gestern Nacht noch eingefallen, dass meine Breschreibung nicht sauber genug war: es geht nicht so sehr um das passende Netzteil, denn beide werden brav über 5V-USB geladen. Ich brauche nur die Steckerart, damit ich "Leerstecker" zum anlöten/-schrauben besorgen kann. Die Haarschneidemaschine habe ich bislang mit meiner dezent haarsträubenden Lösung von 2 zurechtgebastelten Aderendhülsen geladen und mein Gedankengang bisher war, dass ich mit Hilfe von geeigneten Hülsen und dem 3D-Drucker selbst einen Stecker entwerfe. Aber nachdem ich nun ein 2. Gerät mit diesem komischen Stecker gefunden habe, will ich diese Steckerart in mein Repertoire aufnehmen. Aber ich weiss eben nicht, wie die Dinger heissen udn somit kann ich nicth suchen


Beste Grüsse

joh ...
63 - Tonerkarussell -- Drucker Hewlett Packard Laserjet 2840
Geräteart : Drucker
Defekt : Tonerkarussell
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : Laserjet 2840
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702)
______________________

Hallo,
ich habe Probleme mit meinem HP 2840.
Nach dem Austausch einer original Tonerkassettee druckt der Drucker nur noch gelb bzw. leere Blätter (bei Graustufendruck).
Mir ist jetzt aufgefallen, dass die Kassetten im Karussell nicht exakt unter den Führungschienen stehen, sondern etwas versetzt.(Foto).
Dies ist bei allen Kassetten der Fall.
Die oft verstellte Zahnräderstellung habe ich kontrolliert, die passt.
Kennt jemand dieses Problem, bzw. was kann ich tun.
Vielen Dank für eure Hilfe.

Gruß, Duffy

Hochgeladene Datei (3871219) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen
...
64 - Wo Resttoner-behälter? -- Drucker Konica Minolta Magicolor 1600
Geräteart : Drucker
Defekt : Wo Resttoner-behälter?
Hersteller : Konica Minolta
Gerätetyp : Magicolor 1600
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Forum,

der Laserdrucker ist innen stark mit Toner aus der Magentakartusche verstaubt.
Die Kartusche ist aber dicht. Stöpsel war nie ab.
Frage: gibt es eine Resttonerbehälter, wenn ja, wo liegt der?
Habe innen nichts gefunden.

Bei anderen Laserdruckern gibt es sowas, aber wo gehen Tonerreste bei diesem hin?

besten Gruß.... ...
65 - Reset ? Bildeinheit defekt ? -- Drucker Samsung C410
Geräteart : Drucker
Defekt : Reset ? Bildeinheit defekt ?
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : C410
Kenntnis : komplett vom Fach
______________________

Hallo , habe ein Problem mit nem Samsung C410 .
Druckt nicht .
Er meint die Bildeinheit muss gewechselt werden damit er funktioniert .
Habe jetzt durch google herausgefunden , das angeblich ein 56 Ohm paralell zum Reset chip gelegt werden muss ,
Jetzt meine Frage , kann mir jemand sagen wo die logik ist das ein R da was bringen soll .
Versuche das zwar , aber auch wenn es geht versteh ich es nicht .
Danke im vorraus !
Grüsse aus Berlin ...
66 - Lässt sich nicht einschalten -- Drucker   Xerox    Workcentre 6515
Geräteart : Drucker
Defekt : Lässt sich nicht einschalten
Hersteller : Xerox
Gerätetyp : Workcentre 6515
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hi,

habe einen defekten Laserdrucker: Xerox Workcentre 6515.
Gerade zwei Jahre (und ein paar Tage alt).
Es hat geknallt, dann ist der FI im Haus rausgeflogen.
Nun lässt er sich nicht mehr einschalten.

Ich habe Ihn aufgeschraubt und an der Powerplatine war auf der Rückseite ein schwarzer fleck. Hier war ein Bauteil (SMD Größe) verschmort. Als Bezeichnung steht da: FB431.
Leider ist auf der Platine nur wenig beschriftet und ich kann nicht sagen, was es sein könnte oder ob noch mehr defekt ist.
Kann jemand helfen?

Fotos der Platine hänge ich an.

Ich hatte schon eine Ersatzplatine geordert, aber es gab nur ein Shop im Internet und dieser hat keine Bestellbestätigung versendet oder auf E-Mails geantwortet.
Paypal hat das Geld schon zurückgebucht. Jetzt weiss ich nicht weiter.

Danke und Grüße
Christian













[ Diese Nachricht wurde geändert von: Chris4788 am 30 Dez 2021 17:05 ]...
67 - Farblaserdrucker Lexmark CS417dn unerwünschte Punkte im Ausdruck -- Farblaserdrucker Lexmark CS417dn unerwünschte Punkte im Ausdruck
Hallo,
habe folgendes Problem.
Hoffe das passt hier rein.
Wenn Ihr kein Lust habt alles zu lesen dann bitte direkt auf Absatz" der Fehler " springen
Habe mal diverse Druckerforen überflogen aber so gescheites nicht gefunden.
Es geht auch um technisches Hintergrundwissen bzgl. Laserdrucker.
Ich denke das hier ist eines von wenigen Foren wo es möglicherweise technisch versierte Personen gibt die Hintergrundwissen vermitteln könnten, ohne Hintergrundwissen ist m.E. diese Reparatur ohne teures Neuteil nicht zu realisieren.

Mein Anliegen:
Vorgeschichte;
Ich habe im Nachhinein dummerweise einen gebrauchten Farblaserdrucker gekauft(Farblaser brauche ich extremst selten um mal Excelltabellen und Stromlaufplan etc.in Farbe zu drucken, die Tintendrucker habe ich mittlerweile alles entsorgt, da diese gerne eintrocknen und nur für Ärger sorgen wenn man es alle Paar Monate mal einsetzen will. Darum ein gebrauchtes Farblaser. Es hat sich nun rausgestellt das die Angaben des Verkäufers bzgl. Super Druckbild nicht zutreffend waren, wie dem auch sei.
Es lohnt nicht mit solchen Leuten sich rumzuärgern.
Nun habe ich es hier das schwere Gefährt und um 100€ erleichtert.
Es wäre schade...
68 - Fixiereinheit: Rolle/Finger -- Drucker Brother MFC-9330 CDW
Geräteart : Drucker
Defekt : Fixiereinheit: Rolle/Finger
Hersteller : Brother
Gerätetyp : MFC-9330 CDW
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo!

Bei dem Brother MFC-9330CDW meiner Eltern ist es zu einem Schaden in der Fixiereinheit gekommen. Scheinbar in im Rahmen eines Papierstaus einer der fünf Metallfinger gebrochen und hat danach die halbe, schwarze Rolle zebröselt.

Eine neue Fixiereinheit kostet ja locker 160€.
Daher würde ich gerne nur die beiden Rollen und den defekten Finger tauchen. Die Rollen gäbe es z. B. im "TJPARTS Store" bei AliExpress (https://de.aliexpress.com/item/32887237876.html). Aber diese Finger finde ich nirgens.

Außerdem bräuchte ich genau eine der weißen Doppelrollen, die neben den Metallfingern sitzen. Bei der ist leider auf einer Seite auch die Führung gebrochen.

Daher suche ich primär seriöse Bezugsquellen für diese Ersatzteile. Optimaler Weise mit einer Lieferung aus der EU.

Viele Grüße
Thorsten


69 - Türöffnungssensor defekt -- Drucker Hewlett Packard Photosmart 6520
Geräteart : Drucker
Defekt : Türöffnungssensor defekt
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : Photosmart 6520
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen und schön, dieses Forum hier gefunden zu haben..

Soooo:
Ich habe zum Zwecke der Reinigung den Druckkopf ausgebaut, hat auch, nach probeweisem zusammenstecken aller Teile und Kabel alles wieder wunderbar funktioniert.
Druckergebnis: ich war erstmal begeistert!
Also Kiste wieder zusammenschrauben.
Und dann:
Bin ich beim wieder einhängen des Haltearms für die Klappe abgerutscht und habe damit irgendwie den Sensor auf der Platine, auf der gegenüberliegenden Seite, der das schließen der Klappe erkennen soll, abgebrochen.
Ergebnis: "Zugangsklappe geöffnet". Der Drucker "denkt" er ist offen, Fährt die Patronen in Austauschpostion und druckt natürlich nicht.
Anbei Bilder von der Platine und vom Sensor.

Fragen:
Wie heißt dieses kleine schwarze Platik-U mit den 4 Kontakten und wo bekomme ich das?

Hinweis: Zwischen die beiden "Türmchen" taucht beim öffnen der Klappe, über einen weiterne Klappm...
70 - Alternative für Kodierstecker bei Dupont- bzw. IDC-Verbinder -- Alternative für Kodierstecker bei Dupont- bzw. IDC-Verbinder
So, die "926329-1" sind inzwischen angekommen. Für meine IDC-Pfostenbuchsen passen die perfekt.
Sollte mal testen, ob man die durch Zerstörung der Pfostenbuchse wieder rausbekommt. Sind aber verdammt klein die Eispickel. Einer ist mir schon entlaufen.
Für Dupont-Verbinder(ohne Federn) sind sie eine Nummer zu klein. Hätte ich aber nicht anders erwartet.


Zitat : Jornbyte hat am  6 Okt 2021 22:50 geschrieben : Mit einem 0,2 Nozzle geht das Das sagt sich so leicht. Kann nicht einmal sagen was für eine Düse an dem dran ist.
Erstens ist es nicht mein Drucker und dann auch noch so ein "schlüsselfertiger" Cube, an dem man kaum was einstellen kann. Für meine cm-großen Gehäuse drucken reicht es. Auch neigt der gerne zum Elefantenfuß-drucken und unter 0,6 mm Wandstärke macht der Slicer/Drucker schon einmal gar nichts.

Aber irgendwie ...
71 - Rowenta E5210 Toaster / Moccadur Kaffemaschine - asbesthaltige Schnäppchen? -- Rowenta E5210 Toaster / Moccadur Kaffemaschine - asbesthaltige Schnäppchen?
Du da oben schmeiß Hirn vom Himmel

Panik vor Astbest, Panik vor Verbrenner Autos, Panik vor Vieren Panik Panik usw.

Du hast vergessen wenn Du nen Laser Drucker hast das der Ozon ausstößt, dein Handy deine grauen Zellen wie ne Microwelle Grillt.

So lange das Zeug gebunden ist passiert nichts Du kannst selbst an Eternitplatten lecken ob die allerdings schmecken weiß Ich nicht
Du stirbt nicht davon.
Selbst in Autos VW Käfer hat Asbest ...
72 - pipe broken kann nicht drucke -- Drucker Kyocera FS1300D
Geräteart : Drucker
Defekt : pipe broken kann nicht drucke
Hersteller : Kyocera
Gerätetyp : FS1300D
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Zusammen,

der oben genannte Fehler ist erstmals aufgetreten. Vorher habe ich ein hängen gebliebenes Blatt entfernen müssen. Dazu habe ich die Tonerkassetten-Einheit heraus genommen. Weil immer noch nichts ging habe ich auch die Trommeleinheit entfernt um zu sehen ob noch ein Blatt hängt. War aber nichts.
Nach einem neuen Druckauftrag meldete der Drucker dann " pipe broken"!

Vielleicht weiß jemand was da gebrochen ist, ob eine Reparatur möglich oder ob ein "neuer" Drucker fällig ist.

Viele Grüße kgri


...
73 - Adapter Parallel zu Bluetooth -- Adapter Parallel zu Bluetooth
Moin

Ich wollte eigentlich nen alten mobilen Drucker wieder in Betrieb nehmen
um im Auto auch mal den einen oder anderen Bericht zu drucken.

Gibt es noch preiswerte Adpter?
Den einzigsten den Ich gefunden hab soll knappe 300euros kosten dafür
gibs nen ganzen Stall neue Drucker ...
74 - Problem mit Drucker od. Tint. -- Drucker Hewlett Packard Officejet Pro 8620
Geräteart : Drucker
Defekt : Problem mit Drucker od. Tint.
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : Officejet Pro 8620
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

seit kurzem wird im Display die Meldung "Problem mit dem Drucker oder dem Tintensystem" angezeigt und all meine Bemühungen (u.a. Ausbau und Reinigen des Druckkopfes sowie Reset des Druckers)sind erfolglos geblieben: sie geht nicht mehr weg.

Weiß jemand, wie ich dieses Problem lösen kann?

Mit freundlichen Grüßen
Aloha ...
75 - unsauberes Druckbild -- Drucker Samsung CLP-315W Farblaserdrucker
Geräteart : Drucker
Defekt : unsauberes Druckbild
Hersteller : Samsung CLP-315W
Gerätetyp : Farblaserdrucker
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo
Mein Farblaserdrucker Samsung CLP-315W produziert unsaubere Ausdrucke siehe PDF im Anhang (Linien und Schatten). Jemand ne Idee woran es liegen könnte? Muß dazu sagen das ich den Drucker von einem Bekannten übernommen habe wo er nach Geschäftsauflösung noch ca. 2 Jahre unbenutzt rumgestanden hat.
MfG.

...
76 - akku zu schwach -- Chinaböller Vakuum-Kosmetikpumpe

Zitat : was empfielhst du mir denn nun, die 16340er zelle mit TesaFilm an die Drähte kleben? Das funktioniert nicht gut, weil es keinen Kontaktdruck ergibt. Besser wäre ein Gummiring. Evtl. auch beides.

Diese Zellen sind für die Aufnahme in einem Batteriefach mit federnden Kontakten vorgesehen. Falls du nichts geeignetes findest und über einen 3D-Drucker verfügst, kannst du dir vllt selbst eine passende Anordnung konstruieren.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: perl am  5 Aug 2021 17:34 ]...
77 - Leistungs-Widerstandsdekade (1A/3A) -- Leistungs-Widerstandsdekade (1A/3A)
Halb Off-Topic, aber die Gehäusebeschaffung für die Hochstrom-Dekade war langwieriger als erwartet.
Wollte in der Zwischenzeit schon was mit Drehschaltern basteln:
Eine 3er-Dekade mit 100 Ohm, 1 kOhm und 10 kOhm (jeweils von 0-10).
D.h. Widerstände von 0 Ohm (<0,5 Ohm) bis 111 kOhm sind in Schritten von 100 Ohm einstellbar. Sollte für 99% der Analog-/Digitalbastelei ausreichen.


Gehäuse ist ein "Kemo G082N" (GEH KS 50). Bei den Widerständen bin ich mit 0603 gegangen. So kann ich im Prototyp mein 0603-Buch aus China mit 1-2% nutzen. 0,1% Widerstände hab ich für den nächsten auch da. Der kommt weg für genauere Sachen. Im nachhinein wären 0805/1206 evtl. vorteilhafter gewesen, große Leistungen will man aber auch nicht in dem kleinen Gehäuse umsetzten.
Falls ich den Prototyp öfters nutze, baue ich noch eine mit 1% zusammen. Platinen gibt es nur im Dreierpack.


Hab mir zuerst eine Dekade aus China kommen lassen, Foto siehe unten. Auf den ersten Blick nicht schlecht.
Nachdem die Drehknöpfe aber auf Zwischenpositionen hängen geblieben sind und R0 zwischen 0,5 und 20 Ohm rumgewackelte, hab ich sie mal geöffnet:
Schleifer auf Platinenkupfer... Das erklärt einiges.

D...
78 - Lens Mount für TV Kamera JVC -- Lens Mount für TV Kamera JVC
Habe jemanden gefragt der einen 3D Drucker hat und nach einigen versuchen ist was brauchbares herausgekommen. Das Opjektiv hat den C-Mount Adapter aufgeschraubt damit es besseren halt im 3D Druck Adapter hat. Dieser Adapter ist so gedruckt dass der C-Mount Ring exakt passt ohne dass man besonderen Druck anwenden muss. Es hält sehr gut! ...
79 - wie zerlegen -- Drucker HP Envy 110 Multifunktionsdrucker
Geräteart : Drucker
Defekt : wie zerlegen
Hersteller : HP Envy 110
Gerätetyp : Multifunktionsdrucker
Kenntnis : artverwandter Beruf
______________________

Hi,

die Frau hat einen kleinen "Design" All in One Drucker "HP Envy 110" (D411a), bei dem leider irgend etwas an dem Schlitten zur Druckkopf Parkverriegelung klemmt. Leider bekomme ich das Gerät nicht weit genug zerlegt um an den Schlitten zu kommen, vielleicht weiss jemand Rat. Das Problem ist, um an die letzten Schauben zu kommen, müsste ich den Deckel (die Scaneinheit) abnehmen, alleine ich finde nicht heraus wie. Die Scharniere scheinen nur geclippst zu sein, aber auch mit relativ viel Gewalt verbiegt & wackelt es zwar, aber ich bekomme den Sch.. Deckel leider nicht ab!
Falls jemand dieses Gerät schon einmal zerlegt hat und Rat weiss, wäre ich sehr dankbar für einen Tipp! Thx! ...
80 - Board geht nicht an -- Bresser LCD Mikroskop
Ja klar Spannung... Ich schreibe halt wie's mir gerade durch den Kopf schießt ....
Ich sag Mal fortgeschrittenes Hobby .

heiß-Luft Lötkolben für BGA ist da.
Lötpasten für reballing auch.
Guter Lötkolben auch ....

Evt die Frage ob ich mir den Aufwand mache um die Firmware auszulesen steht im Raum .

Dafür hab ich mir Mal einen arduino umgebaut um Chips zu Flashen . (Ob's damit geht ist unklar) alternativ alter Laptop mit dem alten gutem Drucker Anschluss mit dem auch einiges geht.

Habe auch schon einige Xbox Chips ausgelesen

Ich habe hier zwar nichts professionelles , aber komme damit klar .

Für mich ist halt eine große Frage :
Welcher Chip ist der naheliegende Verursacher
Evt der mit mit der Firmware ?
Ram wohl weniger...
Oder der von Bild 1 CCD Controller ?
Oder ist es wahrscheinlicher das es was anderes ist.

Ich würde es halt gerne reparieren.
Auch um Erfahrung zu sammeln.
Auch wenn ich es versemmel und überm Lagerfeuer erwärmen würde , ist es für mich gleichzeitig ein Übungsobjekt ....
Für 60 Euro Ersatz vom Hersteller bestellen kann ja jeder ....

:)
Was ich noch vergessen habe ist das Netzteil.
Gemessen und OK. Die Beleuchtung vom Mikrosko...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Drucker eine Antwort
Im transitornet gefunden: Drucker


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181468964   Heute : 313    Gestern : 7377    Online : 419        15.6.2024    3:01
0 Besucher in den letzten 60 Sekunden         ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.165158033371