Gefunden für pwm - Zum Elektronik Forum





1 - 3 Solarmodule (20W / 1,66A ) Parallelschalten -- 3 Solarmodule (20W / 1,66A ) Parallelschalten




Ersatzteile bestellen
  
Zitat :
OhLeut-Rene hat am 13 Apr 2024 10:09 geschrieben :
Hallo,

ich habe 3 Solarmodule a´(20W/1,66A) Original Kabel pro Modul 3,5m (2x 0,75)
Der Solarladeregler verträgt Max Input 240W
Ich möchte die Solarmodule Parallelschalten damit ich auf 60W komme und somit die Blei-Batterie Schneller geladen wird.


Der limitierende Faktor bei den PWM-Laderreglern ist eigentlich der Strom.
(und die max. mögliche Spannung der PV)
Die 240W sind eher sowas wie ein max. Mittelwert.
Hat der Akku z.B. 14V sind es halt bei den max. 20A nämlich 280W.

Von den 20A bist du mit deinen 3x1,25A=3,75A noch weit entfernt ...
2 - Energieverbrauch eines Wärmepumpen-Inverters messen -- Energieverbrauch eines Wärmepumpen-Inverters messen
Hallo Ihr,
ich messe den Strom des Inverters einer Wärmepumpe für die Aufzeichnung (UVR16x2) mit einem Klapp-Ferrit-Sensor, um u.a. auch Takten festzustellen. Nun würde ich gerne den Energiebedarf des Inverters über die Zeit in kWh ermitteln wollen. Wie ginge das ? Es liegt in der Natur des Inverters, dass der von ihm gezogene Strom nicht konstant ist (PWM ?).

maksimilian ...








3 - Timer wie 555 für höhere Leistung (~400mA) gesucht -- Timer wie 555 für höhere Leistung (~400mA) gesucht
Hallo zusammen,

Wie der Titel bereits sagt: Ich suche einen einfachen Timer wie z.B. den 555, der per Photodiode getriggert wird und dann für ein paar Sekunden zwei LEDs direkt betreiben soll. Die verbrauchen zusammen 300mA, und das Ganze spielt sich bei 5V ab (USB).
Gibt es so etwas wie einen 555 "in groß"?

Wenn ich schon beim Wünschen bin: Es wäre auch schön, wenn der Timer (gleichzeotig) PWM ausgeben könnte, denn die LEDs wollen nur 3,5V.

Grüße, Paul ...
4 - 230V AC Motor mit Anlaufkondensatoren - Drehzahl regeln? -- 230V AC Motor mit Anlaufkondensatoren - Drehzahl regeln?
Hallo,

ich habe einen einphasigen Motor, der die Pumpe meiner Whirlwanne antreibt.
Dieser Motor hat 2 Kondensatoren, wovon einer wahrscheinlich den Anlaufstrom bereitestellt.

Ich habe in verschiedenen Artikelbeschreibungen gelesen, dass PWM nicht funktionieren - wahrscheinlich wegen diesen Kondensatoren.

Leider finde ich nichts, was mir die Funktionsweise der beiden Kondensatoren erklärt. Ich gehe davon aus, dass ich einen solchen Motor auch nicht einfach ohne die Kondensatoren aber eben mit einer Spannungsregelung betreiben kann?

Gibt es für solche Motoren mit (relativ großen!) Kondensatoren wirklich keine Möglichkeit, die Drehzahl zu regulieren?

Hinweise, Info, links sind sehr (sehr) willkommen! ...
5 - unbekannte 4 PIN PWM Belegung -- Intel & Zotac Intel NUC8i5BEH und ZOTAC ZBOXNANO-AQ01
Geräteart : Sonstige
Defekt : unbekannte 4 PIN PWM Belegung
Hersteller : Intel & Zotac
Gerätetyp : Intel NUC8i5BEH und ZOTAC ZBOXNANO-AQ01
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo, ich möchte zwei Mini PC's jeweils einen neuen CPU Kühler und Lüfter verpassen, da beide mit den Standardlüftern sehr laut werden.
Es sollen dabei sehr große CPU Kühler für Desktop PC's zu Einsatz kommen. Der Umbau für den Kühlkörper ist auch nicht das Problem (Alpenföhn Brocken 3 mit 12V 140mm PWM Lüfter). Da die PWM Buchsen auf den Mainboards jeweils nur 5V liefern, würden die neuen 12V Lüfter entsprechend langsam drehen. Aber durch die vergleichsweise riesigen Kühlkörper sollte die Kühlung bei Volllast trotzdem reichen.
Leider tue ich mich mit der PIN Belegung der vierpoligen PWM Stecker etwas schwer. Es gibt zwar Adapterkabel aber so einfach scheint es nicht zu werden:

die beiden Mini PC's:
- Intel NUC8i5BEH
- ZOTAC ZBOXNANO-AQ01 (ein schon etwas betagtes Modell)

Bei beiden konnte ich keine Dokumentation der PIN Belegung im Handbuch finden.

Beim NUC8i5BEH stimmen zwar die allgemein üblichen Farben für PWM Kabel beim originalen Lüfter (schwarz, rot, gelb, blau...
6 - Betriebsstundenzähler für 12V Standheizung -- Betriebsstundenzähler für 12V Standheizung
Zuerst einmal Danke für alle Antworten


Zitat :
Goetz hat am 25 Dez 2023 13:15 geschrieben :
Greif doch einfach die Spannung am Lüftermotor ab. Die paar Minuten Vor- und Nachlauf verfälschen das Ergebnis doch kaum.


Das hatte ich auch überlegt, aber der Lüfter wird ja auch per PWM angesteuert und zusätzlich sitzt er im Gehäuse. Die Pumpe sitzt außerhalb und einen passenden Y-Stecker habe ich sogar da.


Zitat :
Hier mal was auf die Schnelle.
So um die 5 sec Nachlauf nach dem letzten Impuls sollte da rauskommen.
Von Pin 1/2 sollte noch ein 1..10 k Widerstand auf Masse gehen.
Wie das so...
7 - Beleuchtung -- Märklin/ESU BR23
Bei einer Stromverstärkung von 8 wäre das ja nur noch ein Mikro-Mikro-Mikro-Relais welches wohl dauerhaft von Überhitzung geplagt wäre.

Wieviel ist (im Elektronikbereich) eine Oktave?


Das heißt praktisch, daß die Heim-Eisenbahn auch heute noch, 40 Jahre später, "nur" eine Datenübertragungsrate iHv um die 8 kbps fährt. Und eventuelle PWM-Ansteuerungen ebenso gemütlich ablaufen. Oder denke ich da falsch?


Evtl evtl evtl^^ weiß ich jetzt auch die Funktion der Drahtbrücke / des Draht´bügels´ am rechten Rand des Fotos in #1. Wikipedia spricht davon, daß [insbesondere] Lokmotoren ihren Strom direkt aus den Schienen bezögen. Während der/die Decoder lediglich für das heranführen der Ansteuersignale zuständig seien. Zu Oberleitungen schweigt sich Wikipedia allerdings weitestgehend aus.
... siehe auch unten angehängter prähistorischer Schaltplan.

Heißt für mich derzeit (das "+" direkt daneben) daß der Bügel dazu dient, auszuwählen ob der Strom zum Verbraucher /zu den LED-(ggf sogar Flutlicht-)Strahlern /zu den Laternen durch die Decoderplatine laufen soll und kann - oder ob er/sie/es stattdessen einen ggf erst noch einzurüstenden separaten Weg daherlatschen soll. ...
8 - Blinken 4xrot Backlight -- LCD SONY KDL-xxW905A
Geräteart : LCD TV
Defekt : Blinken 4xrot Backlight
Hersteller : SONY
Gerätetyp : KDL-xxW905A
Messgeräte : Multimeter
______________________

..konkret geht es um einen KDL-46W905A eines Freundes ..10Jahre alt..

Kurz nach dem Einschalten mit der FB geht der TV reproduzierbar nach ca. 5 Sekunden aus und die LED blinkt 4x rot.
Ich habe einen älteren Thread hier im Forum gefunden und gelesen

https://forum.electronicwerkstatt.d.....88477

..die Empfehlung am Schluß war die LED Strips zu tauschen...aber:

Ich habe am Power Board probehalber die BL_ERR Leitung nach Masse gebrückt und der TV läuft damit auch länger problemlos, irgendwelche Backlight Effekte wie im verlinkten Thread konnte ich nicht beobachten. Auch der Tausch der Elkos auf der Sekundärseite im Netzteil hat (wie erwartet) nichts gebracht.

Ich halte nun allerdings, da sich dazu passende Effekte im Bild absolut nicht finden lassen, eine Unterbrechung der LED Strips nicht für sehr wahrscheinlich..am ehesten evtl. ein...
9 - welcher Dimmer? -- welcher Dimmer?
in der BA steht 1-10V
in der BA Zeichnung 1-10V/PWM/Widerstand ...
10 - Augen auf beim Piezo-Buzzer-Kauf! -- Augen auf beim Piezo-Buzzer-Kauf!
Ltof, auch Dir vielen Dank. Heute kam der "König" vorbei und hat mir die Lieferung gebracht. Ich hänge es späger mal an den AWG dran und lausche. Mit meinem "BNC zu FET-Treiber" rumzuspielen könnte es heute etwas knapp werden.
Eure Kommentare haben mir einige Klarheit verschafft.

Habe ganz vergessen, dass ich mit einem AO3434A schon einen nFET (Vgs(th) (max.) 1,5 V) auf der BOM habe. Probiere also mal die 3,3 V Transistorlösung aus.



Zitat : Ltof hat am 19 Nov 2023 09:59 geschrieben : Ganz allgemein muss man darauf achten, ob man einen Lautsprecher vor sich hat oder einen Summer mit integriertem Oszillator, der einfach nur an DC betrieben wird. Aus den Katalogangaben wird das oft nicht klar (wie man bei Deinem sieht).

Bei Deinen Fotos kam mir noch in den Sinn, dass der einen Selbstunterbrecher haben könnte. Wie eine Hupe. Ich weiß nicht, ob es sowas gibt.Guter Punkt.
...
11 - Idee für variable elektrische Last, max. 20A bei 50V -- Idee für variable elektrische Last, max. 20A bei 50V
Schönen guten Abend zusammen,

ich bräuchte für ein kleines Hochschulprojekt eine variable elektrische Last für einen kleinen Prüfstand, bei welchem verschiedene Generatoren getestet werden sollen (vorallem sollen BLDC-Motoren zweckentfremdet werden und später ihr Wirkungsgrad im Generatorbetrieb bestimmt werden).

Die ausgegebenen Spannungen liegen etwa bei 50V DC (nach der Gleichrichtung). Die ersten Generatoren die ich teste sollen bis ca. 1kW liefern. Also etwa 20A. Im Arbeitspunkt sind wir dann also etwa bei 2,5 Ohm. Also wäre ein einstellbarer Wert von z.B. 10 Ohm bis 2 Ohm super (damit man auch kleinere Generatoren testen kann).

Da ich nirgendwo auf die schnelle so ein (superteures) Laborgerät auftreiben konnte, wollt ich mir jetzt einfach "kurz" selbst was zusammenbauen. Es müsste auch garnicht unbedingt stufenlos sein... so 20 bis 50 Stufen würdens erstmal auch tun.

Habt ihr Ideen wie man solch eine Last am besten (und einfachsten und möglichst billig) realisieren könnte?

Ich dachte schon an z.B. 50 Mosfets (50Stufen) die jeweils nen Hochlastwiderstand zuschalten (parallel) oder jeweils zwei LKW-Birnen in Reihe.
Oder eventuell eine große Heizspule aus Widerstandsdraht wickelt, nen Lüfter dahinter packen und die dan...
12 - Pumpe stoppt immer wieder --    Laing    E4VATIO+ 25/130G
Geräteart : Sonstige
Defekt : Pumpe stoppt immer wieder
Hersteller : Laing
Gerätetyp : E4VATIO+ 25/130G
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,

meine Solarladepumpe stoppt immer wieder, obwohl Spannung von der Regelung anliegt.

Die Pumpe ist noch nicht mit PWM Signal, d.h. laut Anleitung gibt es eigentlich nur einen Grund, dass die Pumpe stoppt - Überhitzung.

Eigentlich sollte die Pumpe erst bei 105 Grad stoppen, das geschieht aber schon bei rund 40 Grad.

Welches Bauteil auf der Platine ist denn fürs Messen der Temperatur verantwortlich?

Wenn ich den Fehler nicht finde ist eine neue Pumpe fällig und bedeutet auch die Anlage neu entlüften.

Vielleicht hat ja jemand einen Tipp.

Danke schon mal im Voraus.

Gruß Bernd

[ Diese Nachricht wurde geändert von: b.polster am  4 Okt 2023  7:14 ]...
13 - Motor läuft zu langsam + heiß -- Gardena Highcut 48

Zitat :
IceWeasel hat am 28 Sep 2023 15:39 geschrieben :


Zitat :
driver_2 hat am 28 Sep 2023 14:53 geschrieben :
Auch die ehemaligen Miele MRT3# Motoren mit Kollektor sind Gleichstrommotoren.

Ist nicht unüblich.


Sind die Motoren dann nicht auch üblicherweise nur für Reglerbetrieb ausgewiesen?


Doch, die arbeiten in den Waschmaschinen im PWM Betrieb.

...
14 - SMD Marking -- SMD Marking
Ja, es ist ein SOT-23-5 Gehäuse.

Den Seiko Kram habe ich auch schon gefunden aber kein DB.
Aber egal, denn es ist ein PWM Controller / Driver und liegt auf der primär Seite.
Hier nochmal die gesamte Leiterplatte. Viel ist ja nicht drauf...








[ Diese Nachricht wurde geändert von: nabruxas am 18 Sep 2023 23:58 ]...
15 - LED Lichterkette reaktivieren -- LED Lichterkette reaktivieren

Zitat : das übersteigt meine Kenntnisse ... Verständlich. Da braucht es schon passendes Vorwissen. Auch wenn es nur aus Komponenten wie einem PWM-Generator und einem Motortreiber gebaut wird.


Zitat : Zuerst versuche ich es einmal mit 4-Volt-Wechselspannung. Hast du so ein Netzteil?
Ein Widerstand ist auf jeden Fall erforderlich.
...
16 - Solaranlage Frage -- Solaranlage Frage
PWM-"Laderegler" sind mist, da sie nur die PV-Module fest auf die Batterie schalten bis die Ladeschlussspannung erreicht ist.
Damit geht natürlich (potentiell) ordentlich Energie verloren, da die PV-Module nicht im MPP betrieben werden.
Richtige Laderegler kosten nicht umsonst ein wenig mehr...

...
17 - Manschette nicht fettbeständi -- Waschmaschine Miele WWE360 WPS

Zitat :
driver_2 hat am 15 Jun 2023 15:32 geschrieben :

Welche Manschette Teilnummer wurde eingesetzt ? (Siehe Rg).

Vorwäsche nutzen, Waschmittelmenge erhöhen. Spülwassermenge erhöhen, siehe GA.

Ansonsten eine Gewerbewaschmaschine ohne Türmanschette kaufen, wie ich sie habe.


Danke für die Infos

Dichtring: 11086740
Faltenbalg: 09929281

Unsere Einstellungen:
Waschprogramm Baumwolle 60° Hygiene
keine Vorwäsche
Wassererhöhung
Waschmittelbehälter annähernd voll

Die Miele-App meldet:
2 kWh
80 L Wasser (ich finde das ist viel)
Laufzeit 2:30

Die WaMa auf Deinem Bild hat keine Türmanschette?
Ich habe geschaut: die PWM 507 liegt schon bei 3,5k€


...
18 - Auf Kriegsfuß, oder - der 12Vmotor und ich... -- Auf Kriegsfuß, oder - der 12Vmotor und ich...
Wo ist das Problem? Der Schalter ist kaputt, Ersatz suchen oder weglassen. Für wenige kleine Geldeinheiten gibts beim freundlichen Chinesen kleine PWM Platinen. Damit kann man dann die Drehzahl einstellen. ...
19 - Schleuderdrehzahl zu niedrig -- Waschmaschine Miele W 3123 WPS

Zitat :
stecknuss hat am 18 Apr 2023 10:45 geschrieben :
Die Trommel eiert nicht , das Lagerkreuz ist intakt.
Beim Zusammenbau habe ich speziell darauf geachtet daß die Trommel überall ca 2mm Abstand zur Türdichtung hat (dieser Hinweis fehlt tatsächlich in vielen Lager-Tausch-Anleitungen) . Die Trommel dreht auch im Schleudergang aller Programme frei .... bei max 900 U/min...



Wie wird die Drehzahl eigentlich gesteuert ?
Könnte ein Kabelbruch dazu führen daß die Signale für die Drehzahlen 1200 / 1400 nicht am Motor ankommen ?



Gut.


Soll-Ist-Regelung , es ist eine PWM Steuerung, der Motor ist ein Gleichstrommotor.

Stimmen die Programmlaufzeiten zu den Einstellungen wenn man den PWS dreht ? Also KoBu geht über eine Stunde bis 2, Wolle ~40 Minuten (siehe anleitung).

...
20 - LED Beleuchtung im Puppenhaus mit Powerbank -- LED Beleuchtung im Puppenhaus mit Powerbank
25mA bei kaltweissen LED gibt sehr schnell einen Helligkeitseinbruch mit gelbverschiebung weil der Leuchtstoff die thermische Belastung nicht mitmacht. Oberhalb 15mA wirst du eh keine deutliche Helligkeitszunahme mehr sehen, da geht das meiste dann in Wärme weg.
Schau dir mal bei youtube den kanal von bigclivedotcom an, im besonderen den Beitrag zu den Dubai Lamps. Auch auf der Seite hackaday und vielen anderen gibt es mit dem Stichwort Dubai Lamps Beiträge zu den langlebigen LED leuchtmitteln die man ausserhalb der UAE nicht kaufen kann, weil wir ja hierzulande LED leuchtmittel mit umgerechnet 20 und mehr mA pro LED quälen müssen um möglichst viel ELektroschrott zu produzieren.
Bei mir werkeln daher schon seit Jahren gedrosselte LED leuchtmittel aus dem Euroshop. Will ich 6W LED lichtausbeute kauf ich eine 10 oder 11W LED Lampe und drossel die auf 10-12mA. Wie das geht und
bei welchem Lampentyp (und warum daher Euroshop Leuchtmittel) gibts auch bei bigclive zu sehen.

Für das Puppenhaus wäre mein Zielwert 10mA.
Und die verlinkte warmweisse LED von Reich... hat nen Nennbetriebsstrom von 20mA nicht 25mA!

Und zur Überlegung; es gibt für nicht mal nen Heiermann PWM module beim Chinamann die bis runter auf 5V funktionieren. Damit kann man auch nach...
21 - Suche: Temperaturabhängige Lüfterstellung für 12 V / 0 V unter 40°C -- Suche: Temperaturabhängige Lüfterstellung für 12 V / 0 V unter 40°C

Zitat :
BlackLight hat am 17 Feb 2023 22:02 geschrieben :
LM317 für die Logikversorgung.

Was willst damit ?Nimm einen 7805,oder was auch immer deine Krümel brauchen...

Zitat :
Als Temperatursensor dann einen Anschluss für DS18B20 und einen Spannungsteiler für einen NTC/PTC.
Und wozu der NTC?
Die Werte des Sensors auslesen und dann entsprechend in der Programmlogik verwurschteln reicht doch.
Dann nimmst noch den PWM-Ausgang des Microprofessors,und machst mit steigender Temperatur steigende Drehzahl.
...
22 - drahtvorschub geht nicht -- RÖWÜ schweissgerät
Der Drahtvorschub wird ja in der Geschwindigkeit regelbar sein.

Das ist auch in den 1980'ger-Brutzelmaschinen schon mit einer PWM gemacht worden; dazu würden auch die gleich 2 Stk. NE555 passen.

Wenn im Drahtvorschubweg eine Umlenkrolle ist die mittlerweile gern den Draht abwirft und seitlich verklemmt, oder der Kanal im Schlauchpaket allmählich in Richtung "zu" geht, stirbt gerne der Geschwindigkeitsregeltransistor.

Ich würde, natürlich ohne Gewähr, mal den TO-220 rechts von dem IRF durchmessen. ...
23 - Zulauf und Ablauf blinkt -- Waschmaschine Miele W989

Zitat :

Zwischen 11 und 12 liegen 230V Wechselspannung an (ohne angeschlossenes Türschloss), nach Anschluss Türschloss 0V (Türrelais ist ein Öffner), also ok.
Was ich nicht messen kann ist ein Signal für das Schalten des Relais. Auf 10 sollte doch eine Gleichspannung kommen für das Relais, oder?


[ Diese Nachricht wurde geändert von: pirx3000 am 20 Dez 2022 13:38 ]


Nö, an 10 liegt 230V an, wenn das Relais schaltet, das Türschloß ist ein Schließer und das Relais ebenso.

Das Relais sollte ausgelötet sein zum prüfen, sonst mißt man die restliche Schaltung mit.

Die Relais werden bei Miele per PWM angesteuert, die Spulenspannung ist nicht oder nur schwer meßbar, bzw die sind sogar Massegesteuert, wenn ich mich nicht täusche.

...
24 - Schaltung für Unterbrechung gesucht -- Schaltung für Unterbrechung gesucht
Stichwort PWM

Es gibt zwar auch Zeitrelais mit Blinkfunkion, bei der hohen Frequenz kommt das aber nicht gut

...
25 - Diskreter Differenzverstärker hat zu wehnig PSRR -- Diskreter Differenzverstärker hat zu wehnig PSRR

Zitat : Auf die schnelle kann ich dir aber sagen, sie bewegt sich zwischen 16V und 1.5V.Dann ist ja alles gut. Licht an und Licht aus.
Wozu dann noch einen PWM? Ein Transistor und zwei Vorwiderstände, einer für maximale und einer für minimale Helligkeit, tuns doch.
Was dazwischen ist interessiert ja offenbar keinen.
Oder?
...
26 - Einfacher Selbstbau-Dimmer für kleine Heizplatte mit Heizfolie -- Einfacher Selbstbau-Dimmer für kleine Heizplatte mit Heizfolie
Ich schlage gleich vor die 230V Heizmatte durch eine 24V Variante zu ersetzen.
Dann kann auch jemand mit Sporen an den Schuhen ran und wird nicht gleich gegrillt.

Hier würde sich dann ein schönes fertiges SNT mit allen Prüfzeichen und Temperaturregelung über PWM anbieten.
zB. So etwas: *** click mich ***


[ Diese Nachricht wurde geändert von: nabruxas am  8 Nov 2022 14:09 ]...
27 - 12V Laser auf 24V Drucker, Platine im Eigenbau. -- 12V Laser auf 24V Drucker, Platine im Eigenbau.
Hallo.

Ich Besitze ein Ender 3 Pro mit 24v
Nun habe ich mir ein Laser gekauft der Marke Lasertree 12V 10/80Watt
Um diese am PWM des 24V Drucker zu Betreiben, habe ich mir eine Platine Gebaut.
Funktioniert soweit ganz ok, jedoch paar Verbesserungen Notwendig.

1. Der Laser hat ein Verzögertes Einschalten, ausgeglichen habe ich das per Gcode.
M106 S255 //einschalten
G4 S0,5 //500ms warten

2. Extrem Verzögertes Ausschalten, wieder per Gcode ausgeglichen.
M106 S0 //ausschalten
G4 S3 //3s warten


3. Mein 7812C Transistor hat laut Degenblatt 12V 1,5A
Der Laser 12V 10 Watt Bspw. 80 Watt Laser Leistung.

Alles unter 100% PWM ist unbrauchbar, den ich muss die Verfahr Geschwindigkeiten anpassen, da sonst keine Linie machbar sind.
Was an sich kein Problem währe, jedoch wird selbst bei 1% nicht die Leistung runter geregelt, es blinkt nur langsamer.
Fahre ich nun langsamer um eine Grade Linie zu bekommen, schneide ich durch.
also 1% PWM 1mm/s ist gleiche wie in etwa 100% PWM 60mm/s

Aus Diesem Grund, habe ich eine 12V 5Watt Birne am Ausgang, um die Leistung zu reduzieren.

Würde jedoch sicherlich eleganter gehen, nur wie Drossel ich den 7812 Transistor auf Z.b 0,5A am besten per Schalte...
28 - Auftragsarbeit: Wer kann einen Countdownzähler bauen? -- Auftragsarbeit: Wer kann einen Countdownzähler bauen?

Offtopic :
Zitat : Michael_123 hat am 23 Sep 2022 12:39 geschrieben : Was soll denn eine Schleife in einer Platine? Die gehören in Haare oder Schuhe!Für mich bezeichnet Hardware-Schleife, zweiter Schuss, … eine iterative Verbesserung einer Platine und wird imho neudeutsch auch Respin genannt. Bei komplexeren Projekten plane ich sowas inzwischen schon fest ein, insbesondere wen es mal wieder schnell-schnell gehen soll. Es funktioniert nämlich immer mal wieder was nicht wie gedacht.

Wobei, letztens hab ich eine Platine und eine Ableitung fast fehlerfrei hinbekommen. Musste nur eine SW-PWM nutzen, da der vorgesehene Pin keine HW-PWM in der Konfiguration mochte. Bei 0,5 Hz aber kein Problem.

Die Funktion wurde vorher aber auch ausgiebig auf einem Breadboard getestet und habe praktisch nur bereits validie...
29 - Heizung für LiFePo 4 Akku -- Heizung für LiFePo 4 Akku

Zitat :
Jockel06 hat am 18 Sep 2022 20:20 geschrieben :
dass dann bei 12V wären wir bei 20 W Liege ich dann richtig ??

Sehr gut.Note 1,setzen.

Zitat :
Doch wie ist das jetzt mit der Spannung, wenn ich drei 12V Verbraucher in Reihe schalte, brauche ich ja rein theoretisch 36 V,

Wenn die alle mit voller Leistung in Reihenschaltung laufen sollen,hättest du recht.Dann bräuchtest tatsächlich 36V.
Aber dann könntest die ja gleich parallel schalten wenn du die volle Leistung haben wolltest....
30 - Spannungsreglung von 9V AC um Lampe 6V, 4.5A von 0-5.5V mit Poti zu regeln -- Spannungsreglung von 9V AC um Lampe 6V, 4.5A von 0-5.5V mit Poti zu regeln
Sowas macht man mit PWM. ...
31 - defektes Schaltnetzteil -- Stereoanlage Panasonic SA-PMX84
Geräteart : Kompaktanlage
Defekt : defektes Schaltnetzteil
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : SA-PMX84
Chassis : SMPS P.C.B. (TNPA6420)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen

Meine Kompaktanlage hat sich mit einem kurzen knacken verabschiedet.
Habe das Schaltnetzteil ausgebaut,Elko stand unter Spannung. Mein Verdacht war der
Mosfet,ausgelötet ist aber ok.Optisch keine defekten Bauteile zu erkennen.
Gehe davon aus das der PWM Controller defekt ist.Das Problem ist diesen zu identifizieren.
Er hat einen code(6c17?? 5o) der nicht kommplet erkennbar ist. Im Schaltplan ist er auch
nur als C0DBBYY00062 IC1111 bezeichnet.
Im pdf ist sonst alles drin.
https://www.eserviceinfo.com/downlo......html

Wer kann mir da weiter helfen?


Danke im Voraus
Domexo





...
32 - E61 - Heizt zu langsam -- Waschmaschine Privileg Dynamic 6810
Meine, es gibt ja eigentlich nur 2 (oder neu 3 ... Schiffhexlers Feinschlussverdacht) Möglichkeiten:


a) Entweder spinnt doch die Steuerung. Dann würde ich vor einem Neukauf des Kasterls einfach erstmal auf Verdacht eine Elko- und C- Kur durchführen. Ob mit oder ohne "unbegründeten" Austausches des Heizrelais, dürfte dabei wohl auch mehr nur eine Beschaffungs-Frage sein.

Man darf nicht vergessen daß (nicht nur, aber gerade) Elko-Kapazitätsmessungen immer mit Vorsicht zu genießen sind. Messe ich in der Schaltung, messe ich in erster Linie Mist. Lötet man das Ding dagegen zum messen aus, kann einem der Wärmeeintrag durch den Lötkolben auch eine (nicht lange anhaltende) spontane Selbstheilung bescheren.

Dazu fallen defekte Elkos ect. eher nur selten durch fehlende Kapazität auf, sondern eher durch im Rahmen von "Umwegmessungen" aus dem Ruder laufende Werte wie z.B. Vloss u.ä. - Kapazität auf den Punkt genau passend, (aber) Vloss bei gigantischen 20% ... und solche Späße.

So ein junges, agiles, dynamisches, knackiges Heizrelais im Alter von kaum 20 Jahren würde ich mir da auch immer nur mit einer gehörigen Portion "sch...
33 - COB LED Strip -- COB LED Strip
Wie perl sagt mal Butter bei die Fische. (Normale Links dürfen hier geteilt werden.)

Ich würde aber mal spekulieren, dass fünf Netzteile, fünf PWM-Steller und fünf nicht untereinander verbundene LED-Segmente gehen sollten. Muss man halt an fünf Stellen die Treiber einstellen. Funktioniert das per IR-Fernbedienung?
300 W LED finde ich aber auch recht viel. Wie groß ist die Hütte?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: BlackLight am 21 Jul 2022 19:21 ]...
34 - Drehzahlregelung 5V Lüfter in Kohlegrill -- Drehzahlregelung 5V Lüfter in Kohlegrill
Hallo liebe Elektronikgemeinde, ich habe eine Frage und bräuchte eure Hilfestellung.
Ich habe einen Kohlegrill mit Aktivbelüftung welche durch einen kleinen 5V Lüfter realisiert wird. Der Lüfter selbst wird mittels Poti in der Drehzahl gesteuert, ich gehe davon aus das hierdurch einfach die 6V Eingangspannung von 0-6V variiert wird. Ich habe die Spannung an den Anschlüssen des Lüfters gemessen, diese bleibt aber konstant über den gesamten Stellbereich solange kein Lüfter angeklemmt ist, wenn ich parallel zum Lüfter messe dann variert die Spannung und auch die Lüfterdrehzahl mittels Veränderung der Potiposion.
Nun wollte ich den Lüfter gegen einen anderen ersetzen, leider läuft dieser erst viel später an als der alte Lüfter, so das eine Steuerung nur im letzten drittel des Potis möglich ist.
Jetzt habe ich überall gelesen das man einen Lüfter nicht mittels Spannungsveränderung sondern mittels PWM Signal steuert, gibt es eine kleine Steuerung wo ich einerseits den Lüfter und 6V Spannungsversorgung anschließen kann und andereseits die alte Steuerung zur Ansteuerung für die PWM Steuerung nutze? Sprich die variation der Ausgangsspynnung am Poti steuert das 6V PWM Signal.
Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tips geben wie ich das vernünftig mit dem neuen Lüfter zum laufen...
35 - schleudert nicht -- Waschtrockner Siemens WD14U540 /01
Geräteart : Waschtrockner
Defekt : schleudert nicht
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WD14U540 /01
S - Nummer : Z-Nr.: 400117
FD - Nummer : 9806
Typenschild Zeile 1 : WNAD63
Typenschild Zeile 2 : 878060382235001173
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Elektroniker,

leider musste ich feststellen, dass mein Waschtrockner nicht mehr schleudert darum bitte ich auch euch um Hilfe. Verdacht (Inverter oder Leistungselektronik defekt).

Fehlerbeschreibung aus meinem Crossposting im Teamhack Forum:
https://forum.teamhack.de/thread/72.....icht/
(Bitte verzeiht mir das Crossposting ich würde in diesem Forum gerne den Aufbau meiner Platine und Messwerte hinterfragen.)

Fehlerbeschreibung:
Waschtrockner reagiert auf alle Befehle nach dem ersten einschalten, wird ein Programm gestartet w...
36 - E-Scooter Motor -- E-Scooter Motor
Hmm.

Ich bin ja tatsächlich Laie und fische da irgendwo auch im Trüben. Deswegen frage ich ja auch hier.

Zwecks Transformation dachte ich an einen auf SCR basierenden Spannungsregler. Gibts ab 30 Euro.

Drehzahl über PWM

Fehlt noch ein Gerät zur Phasenverschiebung. Die scheinen etwas teurer zu sein. Finde über Google nur Frequenzumrichter, die die Phasenverschiebung mit drin haben. Mit welchen Bauteilen, bzw Modulen wird denn die Phasenverschiebung realisiert?

Der Nabenmotor ist interessant, weil er flach, kompakt und leistungsstark ist.
Wenn ich stattdessen einen Getriebemotor draufbaue, bekommt die Säge eine "Unbalance", die ich gerne vermeiden würde.
...
37 - Relais einer Schaltung gegen ein Solid-State-Relais tauschen -- Relais einer Schaltung gegen ein Solid-State-Relais tauschen

Zitat : So hochohmig, vor allem der Gate-Widerstand?Zu hochohmig wäre das noch nicht.


Zitat : hätte ich sowas mit einem p-Kanal MOSFETIch auch, nachdem ich mir überlegt hatte, dass der Relaistreiber höchstwahrscheinlich ein NPN Transistor ist.
So wie in deiner Skizze geht es allerdings nicht, da dann der Gesamtstrom über D2 und R3 fließt.

So wäre meine Idee.

Optional kann dann noch ein GS-Widerstand vorgesehen werden.

Edit:

Zitat : ...
38 - Motor dreht nicht -- Waschmaschine AEG LÖKOHWD

Zitat :
Die Spannungsversorgung für die Relais liegt bei Leerlauf "nur" bei 8V, das sind aber 12V Relais. Weiß jemand, ob das so soll?



Könnten per PWM angesteuert sein, Du mußt das mit einem Oszi messen.




[ Diese Nachricht wurde geändert von: driver_2 am  9 Mär 2022 19:48 ]...
39 - Hellere Lampe über Potentiometer steuern -- Hellere Lampe über Potentiometer steuern

Zitat :
737Andi hat am 24 Feb 2022 16:10 geschrieben :

Mit einem Arduino habe ich ja nur einen 5V Ausgang.

Ja,und?
Damit kannst du dann aber Leistungshalbleiter wie Transistoren,Triacs oder Mosfets mittels PWM ansteuern und somit so ziemlich alles dimmmen was du möchtest. ...
40 - Eigenbau Ventilator aus PC-Lüftern (mit einer PMW-Steuerung) und Universalnetzteil- Klappt das? -- Eigenbau Ventilator aus PC-Lüftern (mit einer PMW-Steuerung) und Universalnetzteil- Klappt das?
Guten Tag in die Runde,

ich habe mich heute entschlossen mich hier im Forum anzumelden und gleich ein Problem.

Kurz zu meinem Vorhaben. In meiner Garage wird es im Sommer unangenehm warm und stickig. Daher habe ich vor mir einen Ventilator zu bauen; vielleicht bringt es ja was.
Der Ventilator soll eine Temperaturabhängige-Drehzahl Steuerung haben
Die Stromversorgung soll über ein 12-V Universalnetzteil erfolgen.

Sowas kann man zwar auch fertig kaufen, aber ich habe gerade Lust zum werkeln.
Die meisten Komponenten habe ich rumliegen; die kosten mich also nichts.

Ich habe noch einige 14 Zoll PC-Lüfter rumliegen (die verbrauchen weniger als 2 Watt pro Stck.) Ich denke ich nehme 3 Artic-Lüfter (Artic P14 PMW PST) die sind PWM Sharing Technology (PST) vorgesehen.. die lassen sich durch einfaches zusammenstecken, in Reihe schalten und sind fast lautlos. Für mich ideal
Selbst mit 3 Lüftern käme ich auf einen Verbrauch von unter 6 Watt.
Die laufen meines Wissens mit 5V.

Ich habe ein Uralt Unvisersalnetzteil (3,6,9,12V) 29 Watt. Da kann ich erst mal Testen.
Ich vermute ein Unviversalnetzteil mit 3-12 V und ca. 7,5 Watt/600 ma reicht sogar. Das bekäme ich um 8 Euro....
41 - laut, nicht beim Schleudern -- Waschmaschine Zanker Profimat plus PT6052
Das ist die PWM Steuerung des Motors, kann keine Auffälligkeiten heraushören, Pumpe schlürft, Lager OK.

Zusammenbauen, benutzen.

...
42 - Suche einen ganz leichten Funkschalter für ein Modellflugzeu -- Suche einen ganz leichten Funkschalter für ein Modellflugzeu
Ich bedanke mich erst mal recht herzlich für Eure Bemühungen
Sorry
Bei der Ausstattung hatte ich vergessen
- Servotester (oder ein Gerät, das PWM mit 1,5+/- 0,5 ms bereit stellt)

Diese PWM ist zu schalten

Betrieb
A)
Das Modell steht startbereit
Der Servotester ist fürdie Betriebsdrehzahl eingestellt
der Funkschalter wird betätigt
der Drehzahlsteller bekommt PWM
Das Modell startet und fliegt
B)
Im Falle eines Problems (das Kind stolpert, versteuert sich.....)kann der Antrieb vom Betreuer per Funk OFF geschaltet werden

Das geht mit einer Funkfernsteuerung. Dann benötige ich einen RC empfänger im Modell.
Ich suche eine kleinere Lösung ohne den großen Sender in der Hand
Ausschalt Zeit
Es gibt Funkbedienungen, die gleichzeitig über eine längere Zeit dimmen. Ich hätte gerne vom Betätigen bis ganz AUS weniger als 0,5 sec.
Im Prinzip erfüllen meine kabellosen Weihnachsbaumkerzen die Aufgabe. Die arbeiten allerdings mit Infrarot und schalten nur 1,5 V. Schade.
Die Funk Türklingeln müsste ich so lange gedrückt halten, wie das Modell fliegen soll.
Ich hoffe, dass
Daher hoffte ich, dass es eine leichte Lösung mit den kleinen Handsendern wie PKW oder Garagentor gibt.
Sender CARDIN S44...
43 - Elektroheizstab „dimmen“ -- Elektroheizstab „dimmen“
Hallo Forum,

nach langer Zeit melde ich mich noch mal mit einem Anliegen zurück:

Ich bekomme in wenigen Wochen eine Photovoltaikanlage mit ca 14 kWp.
An guten Tagen eine Menge Strom. Gern würde ich überschüssige Energie mit einem Elektroheizstab in meinen Pufferspeicher der Heizung „verbrennen“. Wann und wieviel Strom über ist, sagt mir der Wechselrichter.
Mein Ansatz ist ein Heizstab mit +-5kW. Diesen möchte ich anhand der tatsächlich Stromüberschussen „dimmen“ um ihn möglichst stark zu nutzen aber keinen Strom dazu kaufen zu müssen.
Ich denke PWM ist das richtige Mittel. Aber weiter? Einen Arduino würde ich noch programmiert bekommen. Aber womit Schalte ich jetzt den Drehstrom? Ein normales Schütz überlebt die Frequenz nicht. Welche Alternative habe ich?

Oder ein komplett anderer Ansatz?

Ich bin gespannt…

Es dankt und grüßt
Maik87 ...
44 - 15S Akku BMS Fehlersuche -- 15S Akku BMS Fehlersuche

Offtopic :
Zitat : Offroad GTI hat am 13 Jan 2022 06:47 geschrieben : Hast du schon ein Datenblatt für dieses Teil gefunden? Ich nicht Dann bin ich nicht der einzige, der die 5 als S gelesen hat? Zu 15810 findet man was...


Zitat : NicRac hat am 13 Jan 2022 13:00 geschrieben : Wäre es nicht dennoch besser ein stärkeres MOSFET einzubauen?
45 - Widerstand 64R9 Problem bei Philips Hue Lightstrip+ -- Widerstand 64R9 Problem bei Philips Hue Lightstrip+
Sicher, dass das Geräusch vom Widerstand (Abmessung? L x B?) kommt und nicht vom PWM-Controller?
Was für Widerstände kommen sonst wo zum Einsatz? ...
46 - Spannungswächter aus Resten ;-) -- Spannungswächter aus Resten ;-)

Zitat : Nnamreh hat am 26 Dez 2021 18:33 geschrieben : Würde;

ein 100uF für C1 1000uF
ein 0,1uF für C3 10UF
[...]
reichen?Für mich ist das aus der Ferne ohne Stromlaufplan schwierig zu beantworten.
Wenn die Batterie ganz nahe am LM317 dran ist hätte ich mit C1 keine Probleme. Brauchen tut der LM317 C1 & C2 eigentlich nicht und wenn ist C2 fast wichtiger.
Zu C3 kann ich nur spekulieren, hab das noch nicht eingesetzt. Aber 10 µF -> 100 nF sind ein Faktor 100 bei der Zeitkonstante, (ms -> zig µs?) da kann man C3 fast schon weglassen.


Ich frage mich gerade ob C6 ausreicht, bei max. 250 mA. Bzw. dem LM317 reicht das, aber je nach Stromaufnahme von der Digitalelektronik könnte das zu wenig sein.
Da kommt es aber halt drauf an wie viel Kapazität an den AVRs sitzt, was die Abstände sind und was die so treiben (PWM, ADC, 1 MHz/100 MHz, ...).

Und mehrere kleine sind ggf...
47 - LED (?) Weinachtsbaumbeleuchtung dunkler bekommen -- LED (?) Weinachtsbaumbeleuchtung dunkler bekommen

Zitat :
f.w.1 hat am 12 Dez 2021 00:29 geschrieben : (ich glaube) LED-Beleuchtung:
[...]
Z.B. durch ein anderes Netzteil? Oder durch einen Dimmer? Sind es nun LEDs oder nicht?

Mal angenommen es sind LEDs, dann wäre Dimmer fast schon der richtige Ansatz. Es muss aber die Spannung auf der Sekundär/Gleichspannungsseite zerhackt werden.
Gibt in der Bucht z.B. diese "PWM 12V 24V 48V DC Regler" PWM-Steller.
Alternativ baut man sich z.B. mit einem NE555 was eigenes. ...
48 - Rest vom LED Streifen ansteuern und dimmen -- Rest vom LED Streifen ansteuern und dimmen
Das wird nicht mit Potis, die wären neben der hohen sinnlos verbratenen Leistung teurer als der Streifen, sondern per PWM gemacht. Am günstigen per fertigen Controller.

Wieviel A die Streifen ziehen wissen wir auch nicht. Die Maßenheit "1 Rest" ist uns unbekannt und messen war dir jetzt zu kompliziert?




[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 11 Dez 2021 12:19 ]...
49 - DAC Bereich erweitern mit 2 DAC Outputs? -- DAC Bereich erweitern mit 2 DAC Outputs?
Guten Abend zusammen. Ich habe da eine kurze Frage. Google habe ich gefragt (auf Deutsch und Englisch), aber keine richtige Antwort bekommen.

Ich hab da so ein uC Projekt wo der DAC des uC nicht unbedingt genug Auflösung bietet (nur 5bit). Ich habe zwar eine funktionierende Lösung gefunden (PWM), aber der Bauteilaufwand für ein TP 2. Ordnung mag ich nicht so.

Mein uC hat aber 2 DAC Module und benötigen tue ich nur einen. Was spricht also dagegen über einen Summierverstärker die zwei DAC Outputs zu summieren? So sollte ich doch im Endeffekt 10 Bit Auflösung erhalten, oder? Etwas verwirrt bin ich eigentlich nur, da ich im Internet keine Beiträge dazu gefunden habe.

Hat das schon mal jemand gemacht?

Gruss Simon

Erweiterte Informationen:
-Pic16F18855
-Operationsverstärker ist für Bufferung der Schaltung sowieso vonnöten.
-von Dithering habe ich sonst noch als alternativ Lösung gelesen. ...
50 - Netzteil defekt --    Buffalo    Link Station LS W2.0GTL
Geräteart : Sonstige
Defekt : Netzteil defekt
Hersteller : Buffalo
Gerätetyp : Link Station LS W2.0GTL
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Liebe Leute,
meine Problem ist unser altes NAS. Das tat plötzlich nichts mehr und Schuld ist das Netzteil. Das 5V/12V Schaltnetzteil (Bezeichnung UOC345D-0512-A) liefert keine Ausgangsspannungen mehr. Ich konnte immerhin noch feststellen, dass der PWM-Controller (UA3843) offenbar nicht startet. Wenn ich ihn aber mit einem separten Netzteil versorge und ihm ausreichend Spannung gebe (>8.4V), läuft er problemlos und liefert ein sauberes Ausgangsignal von ca. 70kHz.
Ich hab mir schließlich die Mühe gemacht, für die Primärseite den Schaltplan zu rekonstruieren (im Netz habe ich ihn nicht finden können) und hoffe, ich habe nicht allzu viele Fehler drin.
Was ich da so gar nicht verstehe, ist die Versorgung des Controllers über die beiden Transistoren Q1, Q2: Q2 wird über den 7.5k Widerstand von Vref angesteuert. Sobald Vref knapp 1V erreicht hat wird Q2 soweit durchgesteuert, das Vcc bei ca 7.5V stecken bleibt und auch Vref die 5V nie erreicht. Das ist auch das was ich messe und da ist es doch kein Wunder, dass der Controller...
51 - Waschmaschinen Motor mit PWM Drehzahlregler ruckelt und der PWM wird tierisch heiß -- Waschmaschinen Motor mit PWM Drehzahlregler ruckelt und der PWM wird tierisch heiß
Hallo ihr Mitstreiter.

Ich habe einen Waschmaschinenmotor (unbekannter Namen und daher kein Schaltplan vorhanden) und diesen PWM gleichartigen Drehzahlregler

https://www.ebay.de/itm/22393507358.....m3507

Ausgelegt auf 2000 Watt bei einer Spannung von 50 bis 220 Volt.

Der Motor hat bestimmt nicht mehr als 2000 Watt.

Nach reichlichem Probieren bis der Motor dann endlich lief am 18 Volt Akku, bin ich jetzt auf 220 Volt umgestiegen und der Motor läuft auch. Da ich ihn nur mit einem Regler benutzen möchte ist das zwingend vorgegeben.


Das Problem? Sobald ich den Drehzahlregler auf die Hälfte ungefähr mache, setzt der Motor immer wieder gleichmäßig für ganz kurze Zeit aus. Unter einer Sekunde. Und der PWM-Regler wird unglaublich heiß. Der wird auch heiß, wenn ich ihn auf fast ganz runterdrehe. Er wird so heiß, dass ...
52 - LED-Ringblitzlicht -- LED-Ringblitzlicht

Zitat : mic_neu hat am  2 Nov 2021 20:01 geschrieben : Treiber-IC (TC4426) [...] MCP14E6EVon da kommen meine Teile auch oft, nur mit der Suche findet oft nicht das was ich will.
Hab die MCP1407-E_P hier, konnte aber auf die Schnelle keinen invertierenden finden.
Also danke, die MCP14E*-E/P merke ich mir.


@Ltof:
Guter Punkt, an z.B. einen HC/CMOS-Hex-Inverter habe ich nicht gedacht. Mit drei bipolaren Transistoren (2x NPN, 1x PNP) einen invertieren Treiber aufbauen wird sicherlich auch gehen. Wenn man von zwei Schaltvorgängen pro Sekunde ausgeht, muss man den FET schon sehr, sehr, sehr langsam schalten damit der ins schwitzen kommt.
(War in Gedanken wohl noch bei kHz bzw. meinem PWM-Dings...) ...
53 - Heizt nicht -- Ceragem Wärmedecke
Ich wette 5€ in die Forenkasse,das die Heizung mit PWM angetaktet wird,und somit Spannungsmessungen mit dem Multimeter für den Anus sind... ...
54 - LEDs auf Platine -- LEDs auf Platine
Darf ich, da der TE nicht mehr antwortet, diesen Beitrag übernehmen?
Dann muss ich keinen eigenen aufmachen.

@Primus von Quack:
War das nicht offensichtlich? Meine Chefin steht auf so einen Kram.


Aber ich bin schon ein paar Schritte weiter. 10 pinke LEDs sind zum Ausprobieren bestellt. Jetzt die Frage welche Systemspannung und wie viele Ketten rausführen.
Hätte ja was, wenn sowohl die Buchstaben als auch der Hintergrund z.B. abwechselnd leuchten kann.

Bei der Versorgungsspannung tendiere ich zu 30-35 V (8-10 LEDs?). Könnte z.B. ein XL6009 (aus z.B. 12 V) erzeugt. Ist kompakter als 3-4 Steckernetzteile in Reihe zu schalten...
Versorgung über ein/zwei rückseitige SMD-Buchsenleisten. Aber nehme ich da die 2x4 oder gleich die 2x8 aus der Pollin-Wundertüte und führe die Buchstaben getrennt raus? Fragen über Fragen.

Erst einmal würde die statische Ansteuerung per Mini-Huckepack-Platine ausreichen. Später kann ich immer noch zum "Footprint-Testen" ein paar BTS452/BTS711/ITS4880 (1x/4x/8x SmartFETs) "opfern" und mit Hilfe eines kleinen µC, PWM und etwas mehr Huckepack-Platine Bewegung reinbringen. ...
55 - Spaltmotor Drehrichtung umkehren ? -- Spaltmotor Drehrichtung umkehren ?
ich habe den Wischermotor mit einem PWM die Drehzahl reduziert, sehr schnell verliert er sein Kraft und kannst die Platte mit den Fingern halten.

mir gefällt zwar die Idee aber der Aufwand ist riesig gegenüber einfach einen richtigen Getriebmotor kaufen. ...
56 - Keinerlei Funktion -- IKEA Schreibtisch
Zu 36 V nach 24 V:
1. Wenn das Netzteil schwer und ungeregelt ist, könnte das unter Last effektiv 24 V ausgeben. (36 V /1,4 = 26 V)
2. Per PWM, den beiden H-Brücken und der Motorinduktivität ist es trivial einen Step-Down-Wandler zu bauen.
3. So selten wie man die Höhe ändert, wird der Motor die Gewährleistungszeit vermutlich auch mit Überspannung überstehen. ...
57 - MK-328 TR/LCR/ESR TESTER -- MK-328 TR/LCR/ESR TESTER

Zitat : Ging hat am  9 Sep 2021 10:29 geschrieben : Wo ich versucht habe den Kontrast zu erhöhen konnte ich mit der Taste den Kontrast nur abschwächen. Jetzt ist auf dem Display überhaupt nichts mehr zu sehen.Das ist zu erwarten. Erst geht der Kontrast weg und erst nach 50 bit/110 bit/... wird es wieder besser.
Schon probiert, wie Mr.Ed gesagt hat?


Zitat : Ging hat am 10 Sep 2021 09:23 geschrieben : Wenn ich nur wüsste wo dieser verflixte Pin sitzt.Edit: Ich glaube langsam, dass beim LX-12864B das per Software gemacht wird. Gibt somit keinen Pin mehr.

Dachte ich es ...
58 - Lüfter von Klimaanlage (Außengerät) sehr laut, da ungeregelt. Was ist das für ein Lüfter? -- Lüfter von Klimaanlage (Außengerät) sehr laut, da ungeregelt. Was ist das für ein Lüfter?
Ich habe in einem Dokument dies gefunden:

Allerdings macht das keinen Sinn... DC Fan und PWM AC?!

Motor ist dieser: "zkfn-120-8-2" - nur finde ich kein Datenblatt dafür...

und hier ein 2. Diagramm, wo DC Pulse (0...320V) steht...


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Beckenrandschwimmer am 19 Aug 2021 18:29 ]...
59 - Teelicht Fernsteuerung zweckentfremden -- Teelicht Fernsteuerung zweckentfremden

Zitat :
Try-and-Error hat am 10 Aug 2021 20:03 geschrieben :
erhält die LED [...] ein Rechtecksignal von 3V und 466 Hz. Auf der kleinen Platine ist ein IC mit 8 Beinen aber ohne Typenbezeichnung.Dann kann der Käfer ggf. auch LEDs via PWM dimmen. Open-Kollektor-/Open-Drain-Ausgänge sind auch nichts besonderes. Edit: Ggf. ist es auch ein Push-Pull-Ausgang. Verhält sich hier ähnlich.
Fehlen tut mir aber noch die "Einschaltdauer". Ich nehme mal an, dass die recht hoch ist.

Eine Komparatorschaltung solltest Du nach dem letzten Thema wieder hinbekommen.
Man könnte z.B. die LED gegen einen Widerstand ersetzten und die geschaltete Masse (Kathode) über einen Tiefpass auf den invertierenden Eingang geben.
Der Nicht-invertierende Eingang geht auf einen Spannungsteiler mit ca. 1-2 V.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: BlackLight am 10 Aug 2021 21:20 ]...
60 - einige -- Waschmaschine Miele PWM 300
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : einige
Hersteller : Miele
Gerätetyp : PWM 300
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hi, es geht um meine Miele PWM 300 und das Servicemode. Hat jemand eine Liste, aus der ich ablesen kann was die Buchstaben, Zahlen und Symbole sowie die Fehlercodes, die im Servicemenü in der Zeitanzeige angezeigt werden, bedeuten und wie kann ich den Fehlerspeicher löschen? Auf Google konnte ich leider nichts finden (war den halben Sonntag auf der Suche)
Kann mir bitte jemand helfen, please! ...
61 - Was tun mit „Bauteilresten“ -- Was tun mit „Bauteilresten“
Danke für die Antworten. Bei nicht einer Gegenstimme fühle ich mich bestätigt.
Das mit meine Tabelle hab ich vermutlich übertrieben, aber solange sich da nichts mehr ändert macht das Mitschleppen keine Mühe. Hier mal einen Ausschnitt für SMD- und THT-Widerstände:




Zitat : driver_2 hat am  5 Aug 2021 08:57 geschrieben : Also ich habe vor 30 Jahren als Teenie diverse Geräte geschlachtet und andere elektronische Komponenten und kleinteile gehortet, bis jetzt zeichnet es sich so ab, als daß ich alle 2 bis 5 Jahre aus diesem Vorrat etwas entnehmen muß.So hatte ich auch angefangen. Neben Löten lernt man auch einige Bauteile kennen. Die schwarzen, 9-poligen SIL-Widerstandsarrays finde ich heute immer noch toll.
Die "Sammlung" hab ich aber zwischenzeitlich schon entsorgt, vermisse es auch nicht. Aktuell wird SMD auch interessanter und interessante...
62 - Layout-Tipps bei PWM-DAC mit Op-Amp-Filterung -- Layout-Tipps bei PWM-DAC mit Op-Amp-Filterung
Langsame Digitalelektronik ist einfach und bei Analogelektronik werde ich langsam besser. Nur an der Schnittstelle zwischen analog und digital tue ich mir noch etwas schwer.
Ich fasse meine Frage mal in Worte, oft klären sich die einfachen Fragen schon von selbst:

Im folgenden soll als Beispiel mal mit einem 5V-µC per PWM eine z.B. 0-20-V-Spannung in "Audioqualität" generiert werden. An sich nicht schwer, hier mal ein vereinfachter Schaltplan:

- U1 ist der µC und der gibt an PB0 seine PWM aus.
- R1 & C1 sind ein passiver Tiefpass.
- U2, R2 und C2 ein aktiver Tiefpass.
- U3 ist die "Hochspannungsendstufe" und über R4 & C4 kann man die Bandbreite auch limitieren.

Ohne Angabe von Werten für Rx/Cx sagt die PWM-Frequenz imho nicht viel aus. Müsste es nachschauen, aber betrage sie mal 100 kHz bis 1 MHz.


Offtopic :Mit nur einer Versorgungsspannung muss man tricksen und die nicht-invertierenden Eingange (+) der Op-Amps auf eine entsprechende Spannung legen. Habe das nur mit GND2, GND3 und dem Baustein "VRef" angedeutet....
63 - S: Schrittmotoransteuerung -- S: Schrittmotoransteuerung

Zitat : der mit den kurzen Armen hat am 28 Jul 2021 11:16 geschrieben : Ich könnte mir nur vorstellen das da einmal U+V danach V+W danach W+U angesteuert werden.
Das steht so im Datenblatt, oder verstehe ich was falsch?

Und die Sequenz erinnert mich sehr stark nach der einer dreiphasigen BLDC-Ansteuerung.

Würde mal nach einer BLDC-Ansteuerung suchen, die den "dummen" betrieb ohne Hall-Sensoren oder Back-EMF unterstützt.
Bzw. vielleicht kann man hier auch die Back-EMF ausnutzen. Messen und Ausprobieren?

Edit:
Natürlich kann man sich auch aus drei H-Brücken + µC was zusammenbasteln.
Hab mal kurz geschaut und was auf Basis des JY01 (Datenblatt -> bing + JY01_V3.5_2018-English.pdf) gefunden. Gibt es für 10-20 EUR:
"500W Brushless Motor DC 12V-36V PWM Control Controller Driver Board without Hall"

[ Diese Nachricht wurde geändert von: BlackLight am 28 Jul 2021 12:41 ]...
64 - Fotowiderstand Widerstandsänderung durch Erwärmung -- Fotowiderstand Widerstandsänderung durch Erwärmung

Zitat : versucht eine Sonnennachführung
für zwei Solarpanels zu bauen.Bei zwei gleichen Solarmodulen hätte ich sogar auf die LDR verzichtet, die beiden Module etwas gegeneinander gewinkelt angeordnet und den Unterschied im Ladestrom als Stellsignal verwendet. Den µC braucht man auch nicht um ein PWM-Signal für den Servo zu erzeugen. Ein LM324 für ein paar Cent und ein bischen Hühnerfutter reicht völlig um die gewünschte Funktionalität herzustellen.

Möglicherweise ist dein Problem aber ein anderes:
Ich sehe keinerlei Spannungsregelung für den Tiny!
Ich habe lange keine mehr kaputt gemacht, aber ich könnte mir vorstellen, dass er ab 6,5V Unsinn macht und 1V höher für immer aufgibt.
Ist es möglich, dass deine Solarzelle bzw. die Versorgung des Tiny im vollen Sonnenlicht die maximal üblichen 5V überschreitet?

Übrigens eignen sich auch Uhrwerke ganz gut für solche Nachführungen, da die Position der Sonne in Abhängigkeit von der Uhrzeit recht gut ...
65 - Heizstab selbst bauen -- Heizstab selbst bauen

Zitat :
RsBastler hat am 11 Jun 2021 20:02 geschrieben :
Im Grunde dachte ich an eine Lösung mit einer kompakten Heizpatrone, z.B. diesen Ding hier: LinkAlso 230V würde ich nicht nutzen. Was spricht gegen eine Halogenlampe/Wärmelampe?


Zitat : Aber ich habe halt keine Ahnung was ich ...
66 - Adressierbare Led-Stripe als Sensor nutzen? -- Adressierbare Led-Stripe als Sensor nutzen?

Zitat : Ltof hat am 11 Jun 2021 15:48 geschrieben : Man kann eine LED auch als Fotodiode missbrauchen. Korrekt.

Aber dem 3x 8-Bit PWM-Regler einer WS2812b das "Rückwärtsessen" beizubringen und dass die WS2812b plötzlich an DOUT mehr ausgibt als an DIN reingeht würde ich stark anzweifeln.

...
67 - Meldet Batterie als defekt -- Makita DC18RC T

Zitat :
Sysmatic hat am  4 Jun 2021 17:09 geschrieben :
[...]Bei einem war der Elko 400V 150uF durch. [...] signalisiert aber nach einer Prüfung der Batterie, dass diese defekt sei. War der Elko geplatzt, oder wie?
Die zweite Feinsicherung (15A) unter der Kühleinheit ist in Ordnung?

Ansonsten gibt es Ersatz für 30-47 €, da lohnt sich eine Reparatur (meiner Meinung nach) kaum. Vor allem wenn man den Ausfallgrund nicht kennt...

Habe ich bei einer Schaltnetzteil-Reparatur auch mal lernen müssen. Nach dem Tausch von Primärelko (ausgetrocknet wg. 24/7 Betrieb) und SG6841DZ (PWM-Kontroller) lief es ein mal. Inzwischen frage ich mich ob evtl. nur der Austausch-IC bzw. Elko nicht in Ordnung war.

Als Laie kommt man an die Sonderbauteile oft nur per Bucht/RotExpress dran. Da kaufe ich inzwischen aber eigentlich gar keine wichtigen Elektronikkomponenten mehr. Das Prüfen der "Ware" kostet inzwischen mehr Zeit als die paar Cent Mehr...
68 - PWM Signal (2kHz) jedes zweite Signal raus filtern ? -- PWM Signal (2kHz) jedes zweite Signal raus filtern ?
Hallo Jungs,
ich habe da mal wieder so eine „Baustelle“
Ich möchte von einem 5V PWM Signal (2kHz) jedes zweite Signal herausfiltern.

Hat jemand eine Idee wie man das geschmeidig erledigen kann?
MfG




[ Diese Nachricht wurde geändert von: Grimm am 26 Mai 2021 19:18 ]...
69 - Wo finde Ich in Lötstation/Entlötstation Zhongdi ZD-917 stabile 12V oder mehr (Step-Down)? -- Wo finde Ich in Lötstation/Entlötstation Zhongdi ZD-917 stabile 12V oder mehr (Step-Down)?

Zitat : IRF640BOk, dann sind das offenstichtlich keine Linearregler. Evtl. PWM/Leistungssteller?
Was ist U2 neben denen?


Zitat : Die beiden Brückengleichrichter will Ich noch mit einem Kühler bekleben.
Die haben ja auch nicht ohne Grund Löcher.Halte ich für unnötig. Das sind 15A-Brückengleichrichter und können auch über ihre Beine Wärme abführen. Ein Blick ins Datenblatt unter "TYPICAL FORWARD CURRENT DERATING CURVE" zeigt, dass die bei Raumtemperatur rund 3 A aushalten. Bei 100°C immer noch 1 A.
Bei den dünnen Litzen werden die aber kaum warm werden.


70 - (Vermutlich) Mosfet bei Spannungswandler defekt -- (Vermutlich) Mosfet bei Spannungswandler defekt

Zitat : WLMT hat am 11 Mai 2021 20:05 geschrieben : Ok, ich werde am Wochenende mich nochmal damit befassen und neue Bilder machen [...]Wenn das wider Erwarten nicht funktionieren solle, würden mich zuerst auch Makroaufnahmen der zwei/drei "Tausendfüßler" zufriedenstellen. Ggf. auch die auf der anderen Seite. Wenn dafür keine Kamera/Mikroskop vorhanden ist geht auch abschreiben.

Hat Ltof schon implizit gesagt hat, ich sage es aber explizit:
Wenn man keinen Schaltplan findet, kann man auch den umgekehrten Weg gehen und im Datenblatt/Application-Note des Haupt-ICs die Referenzschaltung als Grundlage nehmen.
In diesem Fall müsste man nach einem "PWM/SMPS Controller" schauen. ...
71 - Schutz für einen PWM-Leistungstreiber -- Schutz für einen PWM-Leistungstreiber
Wie im Betreff steht suche ich Rat für einen PWM-Verstärker. Habe PWM-Module (s.u.) die typ. 5-30 mA ausgeben können. Würde auch gerne größere Lasten/DUTs (Kondensatoren, Induktivitäten, ...) treiben können.

Meine erste Ansatz ist dafür einen fertigen MOSFET-Treiber (z.B. MCP1407-E/P) zu nehmen. Weiß nun aber nicht wie ich den sinnvoll gegen Überlast & Fremdspannung schütze. Das hier hab ich mal schnell zusammengeklickt:
Ist die Schaltung halbwegs sinnvoll zusammengezimmert? Kann mich nicht zwischen Variante A und Variante B entscheiden. So wie ich euch kenne, kann man da bestimmt noch was verbessern. Wahrscheinlich begrenznt man besser die Spannung mit einer Z-Diode. Die Überspannung in das Netzteil zurückleitet ist bei Längsreglern und Schaltnetzteilen nicht gut. Moment! Ich brauche ein Querregler-Netzteil!


Wie gesagt Schutz des Treibers vor Überlastung und Fremdspannung.
Mit den 50 Ohm wird der Strom limitiert. Bei 18 V auf <0,4 A. Das Datenblatt gibt 1,3 A als Mindest-DC-Strom an. Da wäre noch Luft.
Die Dioden sollen Fremdspannung ableiten. Bin mit 50 Ohm über Variante A dann auf Variante B gekommen.
Ir...
72 - PWM Regler defekt -- PWM Regler defekt
Hallo,

habe einen neuen DC-PWM Motorsteller, welcher von Beginn an defekt ist.
Die Motordrehzahl ist permanent auf 100%.
An den vorderen Leistungsschaltern war eine getrocknete, feinkörnige, weiße Substanz. Sie hat bei mindestens einem Leistungsschalter zwei der drei Pins "verbunden".
Ich habe alles gesäubert. Dazu habe ich zwei Kühlkörper entfernt.

Das Poti hat einen integrierten Schalter, daher die 5 Pins.

Ich kann so nichts defektes an den Bauteilen erkennen.
Gibt es etwas was ich da prüfen kann, oder Tonne?
(Umtauschen werden die das eh nicht, da ich leider im Vorfeld am Gehäuse etwas gebohrt habe.) ...
73 - Elektronik verstehen -- Elektronik verstehen

Offtopic :
Zitat : Ein ganz einfaches analoges Röhrengerät. Ich arbeite auch heute noch mit Hameg HM203-6, [...]Wenn ich mir z.B. VCC, SDA & SCL (I2C) anschauen möchte oder z.B. einen selten auftretenden Glitch an einem PWM-Signal*, dann kommt das schnell an seine Grenzen. Oder geht das auch irgendwie mit einem Analog-Oszi?

Habe auch mal Screenshots per Polaroid-Aufsatz mit anschließendem Kästchenzählen gemacht und mit Lissajous-Figuren rumgespielt.

Da mag ich lieber ein 4-Kanal DSO mit Cursors&USB, auch wenn es ohne Komponententester kommt.
Hätte ja gerne noch mehr Kanäle, z.B. einen Yokogawa ScopeCorder mit bis zu 16 (untereinander isolierten) Analogeingängen - oder welche Karten man gerade braucht/drin hat. Privat werde ich aber lange von sowas träumen können.

Zu *: Hatte ich d...
74 - Übertragungsfunktion OpAmp (Unity Gain) - z.B. OPA454 -- Übertragungsfunktion OpAmp (Unity Gain) - z.B. OPA454
Danke perl, das Tutorial MT-036 von Analog Devices war sehr hilfreich. Jetzt verstehe ich was Bilder 57 bis 60 im OPA454-Datenblatt bedeuten.
Hatte nicht auf dem Schirm, dass parasitäre Strompfade auftun können wenn sich die OpAmp-Eingänge Spannungen in der näher der Rails sehen.
D.h. es schein als ob die Eingänge plötzlich auf V- oder V+ liegen.
Datenblatt lesen und verstehen sind zwei Punkte.


Zitat : perl hat am 23 Apr 2021 03:35 geschrieben : Wo ist dein Schaltplan?
Hier ist der Testaufbau der obigen Messung:
Bitte die Pin-Nummern ignorieren. Das Symbol gehört eigentlich zu einem OP179.

Hab auch mal Widerstände reingetan, aber viel ändert sich nicht wenn man weiterhin 0...12 V anlegt:



Oder war der Schaltplan der Anwendung gemeint? Die besteht aus zwei hintereinandergeschalteten invertierenden Verstärkern.
Der erste mit V = -0.5 und der zweite mit V = 20. Soll ei...
75 - Neuwahl nicht möglich, hängt. -- Waschmaschine   Siemens    F1000A

Zitat : Spannung an der Spule 31VAC gemessen mit nem Fluke.




Kann man oft außer Acht lassen, da Miele zB seine Relais seit über 30 Jahren zweistufig (anziehen, dann mit niedrigerer PWM Rate zum halten) per PWM ansteuert...


...
76 - China PWM-Modul das XY-LPWM soll -12V zu +12V PWM machen -- China PWM-Modul das XY-LPWM soll -12V zu +12V PWM machen
Hallo Jungs,
habe folgendes Problem.
Ich habe ein China PWM-Modul das XY-LPWM und das soll bei 1000Hz ein 10% PWM ausgeben, erst mal keine Problem.

Nun möchte ich das PWM aber von +12V nach -12V haben.
Das habe ich jetzt mal mit einem LM358 gemacht nur ist der Übergang von -12V nach +12V und wieder zurück nach -12V etwas langsam und das bei ca.15mA Ausgagsstrom.

Hat jemand ein Vorschlage welcher OV da besser geeignet ist und die 15 bis 20mA am Ausgang bereitstellt.

Kann ja auch sein das die Idee mit dem OV bereits die falsche Herangehensweise ist.

MfG
...
77 - Dämmerungssensor -- Dämmerungssensor
ATtiny85, Fotowiderstand an AD und 2x PWM Ausgang. Am Analog Comparator die Schwelle einstellen. ...
78 - Keine Funktion -- Unbekannt LED Controller
So, hier meine weiteren Erkenntnisse von heute:
der AF33B ist ein 3,3V Spannungsregeler und er funktioniert.
Die mit dem Multimeter durchgemessenen Pinbelegungen der anderen ICs:
24C02N:
1: NC
2: NC
3: NC
4: GND
5: SDA -> IC ? Pin 11
6: SCL -> IC ? Pin 10
7: NC
8: VCC 3,3V

IC ? (der 16 polige)
1: FET B Gate
2: FET R Gate
3: FET G Gate
4: ?
5: Taster 3 (Farbe)
6: ?
7: ?
8: ?
9: ?
10: SCL -> 24C02N Pin 6
11: SDA -> 24C02N Pin 5
12: Quarz
13: Quarz
14: VCC 3,3V
15: GND
16: GND

Der Quarz mit 12MHz läuft auch.
Mich irritiert, dass sonst überall nur Gleichspannung anliegt.
Mind. die Ansteuerung der Gates sollte ja eine PWM sein.
Die Anschlüsse der MosFET sind:
- Gate am jeweiligen Pin des große ICs
- Source an GND
- Drain an die LED-Kette

Was auch noch auffällig ist: Das Gerät hat auf der Rückseite 3 Taster.
Einen zum Ein/Ausschalten, einen für Farbwechsel und einen, um den Music-mode zu aktivieren.
Die Taster...
79 - PID Regler einstellen/ändern -- PID Regler einstellen/ändern

Zitat :
Kleinspannung hat am 30 Jan 2021 20:08 geschrieben :
... Geht um meine computergesteuerte Heißklebepistole. ...

Soso!? Na, wenn's Spaß macht...

Da das aber von allgemeinem Interesse ist - Regelungstechnik ist spannend, aber auch gemein:

Ich glaube nicht, dass Du mit den Parametern von Jornbyte eine Verbesserung bewirkst. Eher wird es schlimmer. Ansonsten hat er die Wirkung der Anteile schön beschrieben.

Ich würde erst mal den I-Anteil kleiner machen oder, falls das in der Software geht, deckeln.

Das gesamte Verhalten hängt nicht nur vom Regler, sondern auch vom Stellglied und der Regelstrecke ab.
https://de.wikipedia.org/wiki/Regelstrecke

Wie ist das Stellglied beschaffen? Nur an/aus oder (quasi-)analog - also PWM z.B.?
80 - Bruch in Steckverbindung -- Unbekannt Liftsessel
Wieso hat der Sessel überhaupt einen Selbstzerstörungs-Modus?

Normalerweise hätte man versucht herauszubekommen, welche Ader an welchen Pin geht/ging. Dazu popelt man den Stecker vorsichtig auseinander und sucht die Farben der Adern. Oder man schneidet die Leitung ein paar cm hinter dem Stecker ab, legt die Adern frei und misst, an welchen Pin jede Ader geht. Lass da jemanden drauf schauen, der sich damit auskennt und unterlasse jeden weiteren eigenen Versuch von irgendwas. Ferndiagnose geht mit solchen Fotos nicht. Mit ganz viel Glück kann man das noch irgendwie herausbekommen, wenn die Adern in der Vergussmasse noch die ursprüngliche Reihenfolge haben.

Es gibt keine vordefinierte oder genormte Belegung des Steckers beim Missbrauch für einen Sessel. Nicht mal einen Quasistandard. Das hat sich der Hersteller willkürlich ausgedacht. Es gibt 119 Möglichkeiten, es falsch anzuschließen und eine Richtige.


Zitat :
Mr.Ed hat am 20 Jan 2021 08:20 geschrieben :

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Pwm eine Antwort
Im transitornet gefunden: Pwm


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181347705   Heute : 362    Gestern : 6623    Online : 553        25.5.2024    3:26
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.148618936539