Gefunden für transistor - Zum Elektronik Forum





1 - LED Beleuchtung -- Siemens LC78




Ersatzteile bestellen
  
Zitat :
u.kamps hat am  4 Jul 2024 09:53 geschrieben :
Hallo Jornbyte,

deine Antwort ist unbefriedigend, nicht zielführend und
schon gar nicht hilfreich und freundlich.

Wortklauberei ist meines Erachtens in einem solchem
Forum überdies unangebracht.

Ich weiß jetzt noch immer nicht, wie ich prüfen kann
ob die Leuchteinheiten defekt sind oder die Transfor-
mator-Platine.

Ggf. kann ich ja mit dem Multi-Meter etwas messen /
prüfen.

Danke für Ratschläge.

Gruß
Uwe



Ja und Nein, auch die Technikerunterlagen entahlten heutzutage keinerlei Detailinformationen mehr, es heißt nur noch: Platine tauschen.

Die Wortklauberei des Kollegen mag sicherlich in Frage zu stellen sein, aber wenn Du mit Deinen geringen Kenntnissen nichtmal einen ausgelöteten Transistor durchmessen kannst aus eigenem Antrieb, dann fällt auch für uns die Lösungsmöglichkeit gering aus.

...
2 - Abwärtswandlermodul XL4015 bei unter Spannung abschalten. -- Abwärtswandlermodul XL4015 bei unter Spannung abschalten.

Zitat : Auf der Platine sind zwei Pins offen die wo ich die „? ?“ hin gemacht habe.
Hat jemand eine Vermutung für was die zwei Pins gedacht sind?Meine Vermutung ist, dass da ein 100nF Kondensator wegen eines Layoutfehlers nicht bestückt wurde ("geht ja auch ohne").
Normalerweise geht der nämlich nicht nach GND sondern nach Vin und dient der Glättung der Referenzspannung.


Zitat : Kommt mir etwas seltsam vor und verstehe auch nicht so genauSchau mal ins Datenblatt auf Seite 8. Dort siehst du, wie man mit einer positiven Spannung am FB-Anschluss der Regelschaltung eine Überspannung am Ausgang vorgaukeln kann und so den Wandler abschaltet.
De...








3 - SMD SMT Power Inductor Drossel Spulen 47UH/470 -- SMD SMT Power Inductor Drossel Spulen 47UH/470
Hallo,

ich wollte fragen, ob mir jemand weiterhelfen kann, da ich kein Spulenfachmann bin.

Ich suche Ersatz für dieses Bauteil (siehe Bild. Leider habe ich nur die Gehäuse-Daten.

Sekundär wird die Platine mit 12V und 3A betrieben. Es ist eine Platine für ein Xoro MegaPAD.

Die Drossel hat eine direkte Verbindung zu zweit Mosfet-Transistor ( Drain-Anschluss).

SMD SMT Power Inductor Drossel Spulen 47UH/470

Gehäusegröße: 12,7x12,7x6,5

Ich frage mich, ob ich diese Drossel verwenden kann.

Technische Daten

Hersteller: FERROCORE
Drossel-Typ: Draht
Montage: SMD
Induktivität: 47µH
Betriebsstrom: 3.5A
Widerstand: 82mΩ
Toleranz: 20%
Sättigungsstrom: 4.3A
Äußere Abmessungen: 12.6x13.8x5.8mm
Gehäuseabmessungen: 12.6x12.6x5.8mm
Betriebstemperatur: -55...125°C
Drosselnung: DC/AC Wler
Drosselnung: Solarwechselrichter



...
4 - MOSFET als Ersatz für Ralaiskarte -- MOSFET als Ersatz für Ralaiskarte

Zitat : Habe mal deinen Plan nachgezeichnet Leider falsch.


Zitat : LTSpice ist ein cooles Programm.Wann erbarmt sich mal jemand und stellt damit den Plan oder den Transistor oder beides auf die Füsse?
Ausserdem dürfte es helfen das richtige Symbol für den Transistor zu verwenden.
Dann fallen solche Fehler sofort auf.


Ab und an kommen hier zwar Anfragen nach solch einem Exemplar mit separat herausgeführter Substratdiode, und ich habe wohl auch noch eines, aber das ist ein Kleinleistungstransistor.
Bei den Power-Mosfets habe ich noch keinen dieser Art gesehen.

...
5 - Aufbau einer Impulsschaltung -- Aufbau einer Impulsschaltung
Hallo und guten Abend an alle Forenmitglieder,

ich bin auf der Suche nach Hilfe für einen Schaltungsaufbau, der mir aus einem Akku 18650 ( 3,7 V / 2000 mAh ) in regelmäßigen Abständen von 2-3 Sekunden einen Impuls von ca. 15 - 30 V abgibt. Im Gunde ganz ähnlich wie bei einem Weidezaungerät, worum es mir auch geht. Dazu am Ende mehr. Ich bin zwar leihenhaft mit der Funktion von Widerstand, Diode, Transistor etc. vertraut, jedoch fehlen mir die Kenntnisse für einen Schaltungsaufbau.
Im Groben habe ich an einen Kondensator gedacht, der sich innerhalb angegebener Zeit auflädt und sich dann in einem Impuls an einen kleinen Trafo (z. B. Printtrafo 230 V / 24 V) entlädt und damit einen Impuls mit entsprechender Spannung generiert. Das ganze sollte mit möglichst wenig Schaltungsaufwand und einem Minimum an Bauteilen sein ( ich muss ca. 30 Stück davon bauen ), wenig Akku Strom verbrauchen und vielleicht sogar "freiluftverdrahtet" vergießbar sein.

Zu meinem konkreten Vorhaben:
Mir wurden dieses Jahr zum dritten mal in Folge meine kompletten Beete von Nachtschnecken abgeerntet und alle Keimlinge vernichtet. Das ist sehr ärgerlich da sowohl viel Zeit als auch Geld kaputt gemacht ist. Nun experimentiere ich seit einigen Jahren (lange bevor es diese zu kaufe...
6 - Spezielles Problem bei einer Autoalarmanlage im Oldtimer -- Spezielles Problem bei einer Autoalarmanlage im Oldtimer
Hallo Mr.Ed

Ich bitte vielmals um Entschuldigung für meine laienhaften Angaben, aber ich fürchte das bringt uns nicht weiter wenn ich euch den Hersteller von der Alarmanlage nenne, da es weder den Hersteller noch Komponenten (Sirenenmodul, Steuergerät, Sensoren usw) dafür mehr gibt. Ich wollte die Sache nicht unnötig mit Angaben verkompizieren die uns hier sowiso nichts bringen. Aber wenn es nötig ist...bitte:

Hersteller der Alarmanlage ist TEXTON. Wurde von Peugeot im Verkaufskatalog unter "Antivol PSA2" vertrieben. Es gibt davon auch ein Youtube Video von einem Peugeot 605 in dem diese Alarmanlage behandelt wird. Ist allerdings auf französisch...

https://youtu.be/D8IeW_N-jNk?si=dHiFnUJouHr75AYI

Das Sirenenmodul ist in einem grauen Gehäuse (siehe beigefügtes Foto). Die Platine, die sich darin befindet, ist in einem Harzblock eingegossen. Man kann keinerlei Bauteile erkennen. Das Steuergerät ist eine schwarze Box und ist unter dem Beifahrer Sitz verbaut. (siehe Bild 2)

Aber, wie gesagt, es gibt schlichtweg keinen Orginalen Ersatz mehr dafür....
7 - Joystick mit Solenoid/Rumble Effekt -- Joystick mit Solenoid/Rumble Effekt
Wenn es hauptsächlich laut Klacken soll, kannst du natürlich ein großes Kfz-Relais nehmen. Dann aber vorzugsweise mit direkter Ansteuerung über einen Transistor. Ein Relais-Board braucht es dafür ja nicht.

Die anderen Fragen sind ja noch unbeantwortet...



...
8 - Bedienung nicht möglich -- Gefrierschrank Bauknecht GKN 17G4 A2+ WS
   Inhalte ausgeblendet durch Jornbyte  
   Forenregeln
  
Ausgeblendet, kein Bezug zum Thema.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Jornbyte am 26 Mai 2024 21:17 ]...
9 - elektronischer Schalter gesucht, Transistor? -- elektronischer Schalter gesucht, Transistor?
Hallo, ich stehe als Elektronikanfänger ein wenig auf dem Schlauch und hoffen auf einen Tipp.

Problem:
Ich habe eine Plusleitung zu einer Akkuzelle, die 2-4.2v haben kann.
Über diese Plusleitung wird der Akku geladen, aber es wird auch gemessen, wie der Ladezustand des Akkus ist. Das regelt eine Ladeelektronik, die selbst über USB ihren Strom bekommt (also >=5v).
Ich will nun, dass die Leitung zum Akku gekappt wird, wenn kein USB-Strom an der Ladeelektronik angelegt ist. Mein Versuch mit einem Transistor klappt nicht, weil die Transistoren eine Diodenfunktion haben, also nur in EINE Richtung freischalten, wenn die Basis Strom bekommt.
Wie erwähnt muss die Elektronik aber auch MESSEN können, kann sie aber nicht, weil der Transistor in diese Richtung "zumacht".
Im Prinzip brauche ich ein Relais, nur eben elektronisch?!
Ich bin überfordert mit der Begrifflichkeit, den Beschreibungen und Definitionen von Transistoren. Kann jemand einen Tipp geben, was ich nehmen könnte?
Danke + Grüße!



...
10 - Welchen Wert hat dieser Widerstand? -- Welchen Wert hat dieser Widerstand?

Zitat : jetzt alle ausgebaut und gemessenAusbauen ist bei zweipoligen Teilen oft nicht nötig. Zum Messen reicht es, wenn man ein Bein aus der Bohrung zieht.
Dann kann man nachher nichts verwechseln.


Zitat : aber an den Kontakt-Stiften ist nichts zu spüren, Wechsle mal den Transistor Q1 aus. Dessen Spannungsfestigkeit hat einen Einfluss auf die Höhe des erzeugten Spannungsimpulses.
Insbesondere, wenn du das Gerät mal mit einem Netzgerät anstatt der vorgesehenen Batterie betrieben hast, könntest du ihn beschädigt haben.
Auf der flachen Seite wird der Typ aufgedruckt sein.
...
11 - Anschluss RGB-Schalter -- Anschluss RGB-Schalter

Zitat : dass er im unbestätigten Zustand rot Dann würde er ja praktisch immer leuchten, und die Batterie leer saugen.


Zitat : mit den Schaltern und dem Taster Wie jetzt? Schalter und Taster


Zitat : Da kann ich dann hinter dem Relais die Masse für die Kathode der entsprech...
12 - Arduino IR Empfänger -- Arduino IR Empfänger

Zitat :
Mr.Ed hat am 15 Apr 2024 08:22 geschrieben :
Sogar IR-Sendedioden reagieren rückwärts auf IR.
Das tun sie, aber die Sache hat einen Pferdefuss:
Aus physikalischen Gründen sind sie nämlich für Strahlung, deren Wellenlänge größer ist als das emittierte Licht, blind.
Eine 850nm LED, die man noch schwach glühen sehen kann, ist also für das wirklich unsichtbare 950nm Licht mancher IR-LED völlig unempfindlich.
Ein Silizium-Detektor hingegen hat da keine Schwierigkeiten, denn er ist bis mindestens 1100nm brauchbar. Ein alter Ge-Transistor, dem man die schwarze Lackierung abgekratzt hat, geht sogar bis 1400nm.


...
13 - Laser an Li-ion Batterie betreiben -- Laser an Li-ion Batterie betreiben
Hi Ltof,

was ich zusammengelötet habe ist zu groß. Dein Vorschlag mit der Blink-LED habe ich ausprobiert und es funktioniert an meiner Powerbank nicht.

Allerdings habe ich nicht die Vorgeschlagene Blink LED verwendet sondern so eine.
blinkend, ca. 2x pro Sekunde
Betriebsspg.: 3,2-3,4 Volt
Betriebsstrom: typ. 20mA

Da 5V zu viel sind, habe ich einen 60 Ohm Widerstand dazwischen gelötet. (Ein LED Rechner hat 80 Ohm vorgeschlagen den ich nicht habe. Bei 100 Ohm blinkt es nicht.)
Mit den 60 Ohm es blinkt wunderbar hilft aber nichts. Die Powerbank schaltet sich leider wie gehabt nach einer Weile aus.

Bist du so nett und gibst mir Werte für den NPN-Transistor den ich kaufen müsste?
Hilfreich wäre auch wenn ich wüsste wie ich den NPN-Transistor verdrahten müsste.

Ich sag schon mal danke für die Hilfe


Zitat : Die schließt man einfach ohne Vorwiderstand parallel zur Last an die 5V an. Die blinkt dann vor sich hin und die Powerba...
14 - Audio-Signal verstärken -- Audio-Signal verstärken
P.S.: Der Verstärker kann ein einfacher Transistor-Schalter sein. Die "Nulllinie" des Ausgangssignals liegt (je nach Amplitude des Eingangssignals) z.B. <300mV womit der Transistor noch nicht schaltet. Erst der Puls mit einer Amplitude von etwa 1V steuert den Transistor durch und schaltet damit die LED ein. Diese Schaltung wirkt dann also wie ein Komparator.

...
15 - Suche nach einem Bauteil -- Suche nach einem Bauteil
Ist sicherlich einer.
Da wird wohl der Schaltwandler-Transistor/-IC Kurzschluss haben ...
16 - Reparatur Steuerplatine T-MAPRO Schweißgerät Lorch T 220 DC BasicPlus -- Reparatur Steuerplatine T-MAPRO Schweißgerät Lorch T 220 DC BasicPlus
Hallo zusammen!

Zum Hintergrund:
Ich habe vor ein paar Jahren ein gebrauchtes Lorch T 220 DC BasicPlus WIG Schweißgerät erstanden. Ich habe es zunächst nicht viel genutzt. Nun ist nach kurzer, intensiverer Nutzung ein Defekt aufgetreten. Im IDLE ist das Gerät von allein von MMA auf WIG gewechselt. Als ich manuell zurück auf MMA gewechselt habe gab es ein Knistern, es roch verschmort und es kam ein wenig Rauch aus dem Gehäuse. Ich habe das Gerät umgehend vom Netz getrennt. Nach dem Öffnen des Gehäuses war der Fehler offensichtlich: Auf der Steuerplatine (T-MAPRO) ist unten rechts (im Bereich der Lüfteranschlüsse) ein Transistor hochgegangen. Allerdings ist dies anscheinend nicht das erste Mal, da der Bereich offensichtlich bereits repariert wurde. Nachdem ich die Reparateure und Lorch Service Center der Umgebung abgeklappert habe und niemand den Fehler reparieren wollte, sondern einen Austausch als einzige Option sieht (900€ und zur Zeit nicht lieferbar), habe ich gedacht traue ich mich selber ran, obwohl mein Verständnis der Elektrotechnik mehr schlecht als recht ist und die Werkzeugausstattung dementsprechend. Aber mehr als kaputt geht ja doch nicht, solange ich spannungsfrei arbeite.

Generell bleibt natürlich ...
17 - Funkgerätfernsteuerung 2,4 Ghz defekt -- Funkgerätfernsteuerung 2,4 Ghz defekt

Hallo,

ich habe ein Probleme mit einem Funkferngeteuerten Spielzeugauto. Leider sagt der Empfänger (Siehe Bild) kein Wort mehr. Ich habe ihn ausgebaut und am Labornetzteil angeschlossen(Akkuspannung 4,8 Volt).

Es fließt kein Strom somit auch kein Kurzschluss vorhanden. Ich habe bisher die Kondensatoren ausgetauscht, da die Werte der alten über 20% abwischen.

Weiterhin habe ich das SMD Bauteil mit der Aufschrift 54FK ausgelötet.Ich bin nicht sicher ob es ein Spannungsregler, Transistor oder ähnliches ist.

Ich hoffe es hat jemand einen Tip welches Bauelemt hier verbaut ist bzw. wie ich weiter mit der Fehlersuche vorgehe.






...
18 - Magnet zieht nicht mehr -- Tech Lane PA 017
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Magnet zieht nicht mehr
Hersteller : Tech Lane
Gerätetyp : PA 017
S - Nummer : na
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen!
Dieser schwierige Fall läßt sich womöglich nicht lösen, ich probiere es trotzdem mal. Das Motiv:

dieser uralte Toaster weist ein unwiderstehliches Ausstattungsmerkmal auf, das nirgendwo sonst heute noch zu bekommen ist.

Die runde, obenauf liegende Rösttrommel wird durch einen kleinen Elektromotor mittels Zahnrad (siehe rechts hinten im Bild) angetrieben. Der Inhalt wird dann entsprechend vollautomatisch rundum geröstet.

Das Problem: Die Spule für den Magnetschalter bekommt von der Leiterpaltte offenbar keine Spannung mehr.

Die Spule selbst ist in Ordnung, habe ich bereits mittels 15 Volt fremdangeregt und zieht einwandfrei.

Auf der Leiterplatte ist adhoc kein abgerauchtes Teil zu sehen, was mir die Auswahl jetzt sehr schwer macht, wie ich weiter verfahren könnte.

Am ehesten im Verdacht habe ich Transistor Q3, ein 2N4401. Er hat leicht korrodiert aussehende Beinchen (selbst mit Lupe sehr schwer sichtbar), vielleicht ist hier das Problem angesiedelt.
19 - Timer wie 555 für höhere Leistung (~400mA) gesucht -- Timer wie 555 für höhere Leistung (~400mA) gesucht
Da reicht locker ein 555 mit entsprechendem Transistor. Je nach dem ob du nach Plus schaltest ein NPN oder nach Minus ein PNP : Beispiel dafür der Bc327 als PNP mit 45 v und 0,8 A oder der BC 337 mit gleichen Daten. oder wenn es noch mehr sein soll der PNP BD 912 und als NPN der TIP 35C mit 25 A !
Noch etwas LED werden Stromgesteuert deshalb ist da auch ein Vorwiderstand vor jeder LED notwendig!


[ Diese Nachricht wurde geändert von: der mit den kurzen Armen am  3 Feb 2024 23:38 ]...
20 - Hauptplatine T2 abgebrannt -- Waschtrockner Quelle Duo 711 T
Geräteart : Waschtrockner
Defekt : Hauptplatine T2 abgebrannt
Hersteller : Quelle
Gerätetyp : Duo 711 T
S - Nummer : S-Nr: 030.872.6
FD - Nummer : Privileg Nr.: 5508
Kenntnis : Artverwandter Beruf
______________________

Hallo,

Nach langer Zeit mal wieder eine Anfrage:

Nach der letzten Wäsche erschien eine Fehlermeldung "d23", diese wurde ignoriert da der Waschvorgang fehlerfrei ausgeführt wurde. Trockner wurde nicht benutzt.

Beim Einschalten heute Morgen knallte es und die Sicherung flog. Nach dem Abnehmen des Bedienpanels stellte sich heraus das der Transistor "T2" seinen Glauben an kleine Ströme aufgegeben hatte und nun traurig daneben lag. Hat jemand eine Ahnung:
Transistortyp
Platine
lohnt sich Wechsel von T oder Platine

usw usw

Vielen Dank

Wolfgang ...
21 - 7834 -- 7834
Der 7834 ist ein einstrahliger 400MHz Speicheroszi mit 4 Schächten für Einschübe.
Er hatte einen kaputten Tantalelko im Vertikalboard und war da und auf der Platine für die Redouts (Textausgaben) völlig verleiert.

Er speichert indem er mit dem Elektronenstrahl auf dem Bildschirm zeichnet, das kann er festhalten. Es ermöglicht nichtnur schnelle einmalige Vorgänge darzustellen (single shot storage), man kann auch sehr langsame Dinge darstellen, und mehrere Messungen übereinander zur Diagnose von Abweichungen untereinander.

Auf dem unteren Bild hält er die Kurvenschaar von einem Transistor fest.

ich wünsch euch allen einen guten Rutsch.



...
22 - Mainboard defekt -- Mainboard defekt
Hallo mlf_by,

die Temperaturen messe ich mit einer Wärmebildkamera. Die Temperaturen kommen sofort nachdem das 24 Pin Kabel gesteckt ist. Dabei ist es egal ob mit CPU, Ram, Lüfter oder Kühlkörper. Sofort nach einschalten des Netzteils fließt Strom auf dem Board. Und der Transistor L1117LG erreicht knapp 100 Grad.

mfg ...
23 - geht nicht mehr an -- Plattenspieler Angels Horn HP-H019
Es wird wohl nichts nützen, aber ich habe mal einige Bauteile durchgemessen und geguckt, wo überhaupt Spannung auf der Platine ankommt. Ergebnis: An vielen Stellen der Platine kommt gar keine Spannung an. Ich habe das Bild mal mit den Spannungswerten beschriftet (kleine rote Schrift). Zudem besitzt die Platine auf der Rückseite noch einige wenige Stromzüge, welche ich (teilweise) auch mit eingezeichnet habe. Da die Beschriftung leider sehr klein ausfallen musste, ist sie leider auf dem angehängten 300kb-Bild (10% komprimiertes jpg) nur sehr verpixelt zu erkennen. Aus diesem Grund habe ich das gleiche Bild mit der vollen Auflösung nochmal auf meine GMX-Cloud hochgeladen. Das jpg-Bild muss leider heruntergeladen werden, um darin zoomen zu können.

Beim Durchmessen sind mir einige Bauteile aufgefallen, aber vielleicht ist das auch normal, da mir einiges an Fachwissen fehlt:

- Der Kondensator C6 bekommt keinen Strom
- bei C41, C23 und R35 liegt eine negative Spannung an? z.T. auch nur manchmal
- D10: die obere Diode (SMD Gleichrichter) bekommt keinen Strom von Q9
- Q9 liefert keinen Strom (MOSFET)
Das sollte ein "...
24 - Betriebsstundenzähler für 12V Standheizung -- Betriebsstundenzähler für 12V Standheizung
Hallo liebe Elektronikfreunde,

Zuerst einmal schöne Weihnachten und ein freundliches Hallo von mir.
Bisher war ich nur stiller Mitleser, aber nun habe ich ein Problem, wass ich so direkt hier nicht finden konnte und benötige Eure kompetente Hilfe.

Ich habe mir für meine Außenwerkstatt eine 12V Diesel-Standheizung aus China gekauft.
An diese würde ich gerne einen Betriebsstundenzähler anschließen.
Kurz zur Funktion:
Bei dieser Heizung wird eine kleine Membranpumpe mit Elektromagnet mit einer Frequenz von ca 0,5 bis 5,5Hz dazu verwendet um Diesel in die Brennkammer zu pumpen. Die Spannung liegt durch die Spule mit Oszi gemessen zwischen 9V bei Ansteuerung und -17V durch die Gegeninduktion. Die Pumpe liegt außerhalb des Gehäuses und dieses Signal kann ich sehr leicht abgreifen um nur die tatsächliche Heizzeit zu erfassen.
Dazu habe ich ein Solid State Relay TC-GSR1-1-25DD parallel zur Pumpe angeschlossen. Das funktioniert bisher auch tadellos und es steuert einen Impulszähler, der jeden Pumptakt zählt.

Mein Problem ist nun: wie bekomme ich dieses getaktete Signal in ein Dauerhaftes Signal mit einer Nachlaufzeit von ca 5 Sekunden nach letztem
Eingang.

Ich habe mir diverse Schaltungen angesehen und auch schon zwei Bausteine...
25 - Beleuchtung -- Märklin/ESU BR23

Zitat : Ich werde mir die Bautele besorgen und hoffen das es dann wieder funktioniert.Der sichtlich zerstörte Transistor ist evtl nicht allein gestorben, sondern hat einen anderen mitgerissen - oder umgekehrt.
Deshalb solltest du auch die Anderen überprüfen, bevor dir die Ersatzteile auch noch verbrennen!

Gewöhnlich sterben solche Transistoren mit einem C-E Kurzschluss (mittlerer Pin gegen den Rechten), was man mit einem Ohmmeter leicht überprüfen kann.

P.S.
Ist dir die Funktion der steckbaren Drahtbrücke, rechts im Bild, bekannt?


[ Diese Nachricht wurde geändert von: perl am 11 Dez 2023 16:41 ]...
26 - 7104 -- 7104
Vorsicht mit diesen Show-Berechnungen.
Das ist kaufwertumgerechnent auf 2021 oder so.
Die damaligen Katalogpreise waren gültig für USA, bei uns kam noch der Import, die Steuer und der Obulus für die Rohde+Schwarz Vertriebs-GmbH dazu.
Glück haben diese Supergeräte da sie aufgrund ihres Wertes sogut wie immer in einer gepflegten Umgebung zuhause waren wo jedes Jahr der Kundendienstonkel kam der auch sehr gern mal eine frische CRT montiert hat.
Insofern sind SNT Fehler zumindest aus meiner Sicht, durchaus sympathisch, andere sind schlimmer...

Zum Gerät.
Seine Einschübe hab ich im 7844 getestet und für putzmunter befunden.
Jetzt seh ich der Sache auch mit Spannung entgegen. Bevor die Ersatztransistoren reingehen werd ich in der XREF Unterlage die Selektionskriterien für den Transistor notieren und mit dem Ersatzmaterial verifizieren.

der intakte (mit Tek Nr) zeigt einen hfe 15. Das sollte dann schonmal passen.

Verbaut sind hier 800v 8A 100W hfe15 -> selektiert aus MJE13007
Er betreibt davon 2, einer der beiden RIP (leitend)

zu der Frage mit den Zahlenwerten.
Es handelt sich um ein dummes System, also keine Rechnerei oder gar CPU. Er erzeugt das in seinem readout board, welches mit einer Familie spezieller ICs b...
27 - läd nicht mehr -- Bosch IXO 2te Generation
@ nabruxas
Ich habe versuch einige Bauteile mit dieser Liste zu suchen, aber richtig verstehen kann ich es nicht.
Wenn als Beispiel hier der Transistor "t2a 68" gesucht werden soll finde ich was unter 68 aber t2a was ist das?


@ unlock
Ich werde dazu morgen mal messen, heute versuche ich den Schaltplan noch zu zeichnen. Hätte ich nur euer Wissen wie man zum Beispiel den Mosfed findet mit der Bezeichnung: BD P6n

Trotz dessen Danke für die Unterstützungund einen schönen Abend noch
Gruß Bert ...
28 - 3.3V GPIO: 5V schalten mit Status-LEDs -- 3.3V GPIO: 5V schalten mit Status-LEDs
Hallo zusammen,

ich möchte 5v (bis 3A) schalten. Normalzustand soll "5V liegt an" sein, und dies per leuchtender grüner LED anzeigen.
Die 5V möchte ich per Taster und/oder 3.3V GPIO eines Raspis (max 16mA belastbar) abschalten können. Das soll dann per rot leuchtender LED angezeigt werden.

Für die 5V 3A habe ich nach einem MOSFET gesucht. Für "Normalzustand an" und "invertiere GPIO-Pegel" wählte ich einen P-Kanal. Finally soll es ein Logiclevel Mosfet sein, da ich nur maximal 5V zur Verfügung habe.
Gewählt habe ich einen AO 3415A.
Um diesen und die rote Status-LED zu schalten habe ich einen PN222a NPN Transistor davorgesetzt.
Dann noch je einen 10k pulldown für Mosfet und Transistor und Gate- bzw Basisvorwiderstände in 1k bzw 2.2k.

- Funktioniert die Schaltung so sinnvoll?
- ist der Gatevorwiderstand mit 1k sinnvoll gewählt?

Vielen Dank im Vorraus für eure Geduld!
29 - Geht aus -- Backofen Bosch HT5HBP7
So möchte euch ein Feedback geben.

Nachdem ich ein Labornetzteil Parallel zu den 9,6V angeschlossen hatte lief der Backofen wieder. Also war kler der Fehler liegt im Netzteil SNT-7-f.

Also habe ich mich diesem noch einmal gewitmed. Nachdem ich alle Elkos erneuert hatte, bestand das Problem nach wie vor. Also habe ich mich dem Spannnungsfeedback für den IC gewidmet. Dabei kam mir als erstes der Optokopller in den Sinn. Dieser funktionierte jedoch tadellos. Aber hinter dem Optokoppler saß noch ein Transistor (BC337). Dieser hatte jedoch eine Macke und war defekt. Nach ausstausch des BC337 funktioniert jetzt das Netzteil wieder einwandfrei und der Ofen läuft.

Viele Grüße ...
30 - Idee für variable elektrische Last, max. 20A bei 50V -- Idee für variable elektrische Last, max. 20A bei 50V
Bei ~15V ist es ja noch relativ einfach, viel Leistung direkt in einem Transistor zu verheizen.
Hier geht es aber um 50V, und da ist es schon nicht mehr so einfach, wenn man sich die SOA verschiedener Transistoren ansieht.

Nehmen wir als Beispiel mal den guten alten 2N3055.
Bei 10V UCE kann er 15A führen. Bei 50V sind es <1,5A.
Beide ist nicht zu empfehlen, da es auch nicht einfach ist, so viel Leistung vernünftig abzuführen. Und an der Grenze sollte ja eh kein Bauteil betrieben werden.
Um halbwegs auf der sicheren Seite zu sein, bräuchte man wohl mindestens 20 Transistoren (egal welchen Typs), welche sich die Leistung aufteilen.

Daher finde ich die Idee mit den Lastwiderständen in Kombination mit einer kleinen elektronischen Last immer noch nicht so schlecht. Entweder selbst gebaut, oder einem vorhandenen Laborgerät mit zu geringer Leistung.


...
31 - 4532A Bestellmöglichkeit gesucht -- 4532A Bestellmöglichkeit gesucht

Zitat : Meint ihr es geht dann der Si4532ADY auch?Ja, wie es aussieht, kann man nur diese Version kaufen. Die elektrischen Eigenschaften stecken in der Typenbezeichnung 4532 Revision A.

Der Rest ist gewöhnlich eine Beschreibung des Gehäuses, ob bleifreie Kontakte etc.
Leider hat Siliconix die genaue Bedeutung der Buchstaben DY so geschickt versteckt, dass ich sie auch nicht gefunden habe.

P.S.:
Die eigentlichen Fragen lauten aber:
Warum ist der Transistor kaputtgegangen?
sowie:
Was ist dabei sonst noch kaputtgegangen?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: perl am  9 Nov 2023 23:02 ]...
32 - Geht nicht an -- Vorwerk Kobolt VC100
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Geht nicht an
Hersteller : Vorwerk
Gerätetyp : Kobolt VC100
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Moin,

2019 hatte der User SpuehlenNeuling in einem anderen Forum dieses Thema schon einmal gehabt, leider ist der Thread gesperrt, ich habe hier mal unverschämter weise sein Rasterbild verwendet (die anderen Bilder sind von mir) damit die Bauteile identifiziert werden können - vielen Dank an Ihn dafür.

Ich habe jetzt hier ein Problem mit dem Vorwerk und kann gleichzeitig die fehlenden Infos von Damals beitragen - also die Bezeichnungen der damals durchgebrannten Bauteile mitteilen - vielleicht hilft es ja jemandem.

Bei mir geht es um das Bauteil bei I1 / I2. Leider kann ich hierzu keine Info finden um welchen Typ es sich hierbei handelt. Es ist anscheinend irgendein mosfet / Transistor. Der hat Durchgang auf den beiden äußeren Beinchen. und wird auch sehr warm bei Anschluss des Netzteils. Laufen tut der Vorwerk auch nicht, kann aber nicht genau sagen ob das der Grund hierfür ist. Ich taste mich hier einfach mal von Fehler zu Fehler. Vielleicht weiß hier jemand was das ist. Google brache mich hier nur bedingt weiter. Der ...
33 - Terassenheizung - es schaltet nur noch eine Heizung von 2 -- Terassenheizung - es schaltet nur noch eine Heizung von 2
Die beiden Transistoren könnten 'SC 8550' bzw. 'SS 8550' sein - PNP-Allerwelts-Kleinleistung-Transistoren.


Der R8 sowie der R9 sind leicht merkwürdig; gelb-blau-rot-silber sollte eigtl. 4,6k Ohm mit 10% Toleranz bedeuten. Nur, in welcher E - Reihe sollte ein so schiefer Wert existieren?

Ansonsten würden 1k bis 3,3k (bzw. hier "4,6k") ganz gut als Basiswiderstand passen im Fall 'Transistor als Schalter' bzw. 'Transistor zur Relais-Ansteuerung'.


Die Relais könnten daneben vom Typ 'JQX-62F 012-1H(555)' sein. Datenblatt hab ich leider noch keines gesehen. Allerdings scheint mir bei dieser Serie die Ansteuerspg. bei 12V zu liegen.

Womit wieder die Frage wäre, wo die diese 12V herbekommen sollten/könnten ... ?. Kann der Verhau um die Sicherung herum evtl. letztlich gar (nur) ein schlichter Z-Dioden- "Netzteil-Müll" sein?


Und der 8-beinige IC evtl. ein Zähler der (nur) bis 2 zählen kann? Also bis 2 im Dualsystem-Format; ala '00 = "Ofen" komplett aus' -> '01 = eine 1200W-IR-Röhre an' -> '11 = beide IR-Röhren a 1200W an' ?.


Wenn dem so wäre, wäre die Schaltung neuerdings schlicht nicht mehr in der Lage - den Strom für 'alle beide Relais gleichzeitig an' zu treiben ...

...
34 - LED-Beleuchtung flackert -- Medion MD 84104

Zitat :
Lesneg hat am 29 Okt 2023 12:53 geschrieben :
Die LEDs sind nicht in Reihe.
Ich werde mal drüberschauen und alles verdächtige nachlöten.


Dann kann es ja nur die Ansteuerung sein, wenn beide synchron flackern.
Möglicherweise hat der Transistor Q7 eine Macke, wenn es nichts löttechnisches ist. ...
35 - kleiner Grossrechner -- kleiner Grossrechner
das Eichhörnchen-Prinzip..

jeder Transistor wird 2polig freigeschaltet und auf Funktion geprüft.
Bei 14 Karten kann das noch etwas dauern ...
36 - dieser kleine Dual Mosfet wird gesucht. -- dieser kleine Dual Mosfet wird gesucht.

Zitat : Der Grund warum die Mosfet sterben ist mangelnde Überstromfestigkeit. Ein voller Kurzschluss wird erkannt und abgefangen aber eine schleichende Überlastung des Ausganges über die 3A führt zur Zerstörung der Mosfets.Dann muss man dort eben einen dickeren Transistor reinbasteln. U.U. passt der dann sowieso nicht mehr auf die Platine.

Ich ahne aber, dass das Sterben doch etwas anders verläuft:
Bei einer Überlastung, die eben noch kein richtiger Kurzschluss ist, und daher nicht zur Abschaltung führt, bricht evtl die Speisespannung ein (Brown Out) (wg. lange Leitungen?), sodass der MOSFET nur noch unzureichend angesteuert wird. Dadurch wird er heiss.

Evtl hat sich bei der geringen Betriebsspannung der µC schon verabschiedet und kann deshalb die Ansteuerung nicht mehr abschalten. Der MOSFET kommt dann aus dem Linearbetrieb mit hohem Strom nicht mehr raus und verglüht.

Viele µC haben zwar einen Brown Out Interrupt, aber noch längst nicht je...
37 - Gerät tot -- Geschirrspüler Bosch SMV65M30EU/35
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Gerät tot
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : SMV65M30EU/35
FD - Nummer : 9103
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo zusammen,
mein Name ist Ralf und ich bin neu hier im Forum und hoffe Ihr könnt mir helfen. Warum bin ich hier? Ich finde es Schade (und es interessiert mich) wenn man Sachen wegen vermeintlich kleinen Defekten wegwirft obwohl Sie doch noch gut sind.
Aber nun zum Thema. Seit Samstag ist mein Geschirrspüler tot. Sprich ich habe Ihn am Freitag gestartet und am Samstag Morgen wollte ich Ihn ausräumen. Da war das Geschirr nicht sauber und Wasser Stand im Gerät. Ebenso War die Kpl. Anzeige Tot wie wenn der Strom weg wäre. Ok Sicherungen im Haus überprüft, Steckdose überprüft alles i.o.. Dann Goggle bemüht und ähnliche Defekte bi anderen Geräten gelesen also Gerät ausgebaut Steuergerät raus. Die Ursache war schnell klar. Siehe Bild 1. Nun meine Fragen an die Fachleute.

Lohnt eine Reparatur? (was ist der Auslöser/Ursache) oder müssen weitere Komponenten getauscht werden.

Da man nichts mehr auf dem Bauteil erkennt kann mir jemand genau sagen was für ein genaues BT (NPN Power Transistor) das ...
38 - Gaslaternensteuerung (Eigenbau) def. Zündet andauernt... Warum def.? -- Gaslaternensteuerung (Eigenbau) def. Zündet andauernt... Warum def.?

Zitat : und die damit geschalteten Zundspulen sind induktive Lasten!Wohl kaum, wenn sie mit 12V Gleichspannung betrieben werden.
Da wird ausser den Zündspulen noch eine komplette Oszillatorschaltung drin sein, so das am Eingang keine Induktivität, sondern eher eine Kapazität erscheint.

Die Substrat- aka Body-Diode ist keine Freilaufdiode. Dafür sitzt sie an der falschen Stelle.
Es handelt sich um eine herstellungsbedingte parasitäre Diode, die die ganze Chipfläche einnimmt und ebenso leistungsfähig ist wie der eigentliche Transistor.

P.S.: ... und das ist auch keine Schottky- oder Zener-Diode, wie das von Dir verwendete Schaltzeichen symbolisiert, sondern eine stino p-n-Sperrschicht.
Wo hast du dieses Symbol her?






[ Diese Nachricht wurde geändert von: perl am 16 Okt 2023  5:59 ]...
39 - Überspringt das Schleudern -- Waschmaschine Bauknecht WA1600 Dolphin
So, habe mich gerade noch etwas mit der Maschine befasst und mal diverse sachen nach gemessen. Die ersten beiden (von links nach rechts) sind der Tür-Zu Kontakt, die nächsten 3 wohl die Peltier Kontakte ( die beiden Äusseren von den 3) denn da habe ich ca 2,6KOhm. Der Mittlere wird dann wohl die Rückmeldung sein, wenn die Verriegelung aktiv ist.
An der Maschine hab ich jetz mal die Spannung der beiden Äusseren Pins gemessen. Die springt nach Starten des Programms auf ca 86V. Müssten da nicht 220V anliegen? Vielleicht auch ne Fehlspannung die ich da Messe, denn aufgrund dessen habe ich nun das Steuergerät ausgebaut und mir sind direkt 2 SMD Widerstände aufgefallen, die hinüber sind. Der mit ihnen verbundene Transistor ist auch hinüber.

Natürlich sind die Widerstände so verkokelt, dass man die Werte nicht mehr lesen kann. Allerdings sitzen daneben noch 2 weitere konstellationen mit den gleichen Werten weshalb ich mal davon aus gehe dass diese Widerstandswerte identisch sind. Das ist einmal ein 330 Ohm und ein 1K Widerstand.

Den Transistor muss ich jetzt mal googlen ob ich den finde. Siehe Bilder

Ob das der Fehler ist kann ich natürlich jetzt nicht sagen, Fakt ist aber die sind kaputt.

Ich tausch die jetzt erst mal aus und dann teste ich no...
40 - Tiefkühlung mangelhaft -- Kühlschrank mit Gefrierfach Samsung rs21fhns
Geräteart : Kühl-Kombi
Defekt : Tiefkühlung mangelhaft
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : rs21fhns
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Duspol
______________________

Hallo, zusammen,
ich hab einen Samsung Side by Side Kühlschrank, Modell rs21fhns
die Tiefkühlseite funktioniert nicht einwandfrei, er kühlt bis ca 10Grad ( Display Anzeige ) aber der Umluft Lüfter wird nicht angesteuert,
ich hab geprüft:

Lüfter, gegengetauscht i.o.
Temperaturfühler gegengetauscht, Widerstandswerte vergleichen i.o.
Leiterbahnen verfolgt, Transistor für Lüfter gibt ~10v aus, bei beiden seiten, jedoch wird die VCC vom Haupt IC nicht ausgegeben, so fehlt ihm das zweite Potential,

bevor ich weiter schreib, hatte vielleicht jemand ähnliches?

achja, eigenartigerweise lief der Lüfter ab und zu mal.. wenn ich die steuerausgänge vom Haupt IC ( Tiefkühl und Kühl ) brücke, wird der lüfter bestromt, also bekommt er wohl keine ansteuerung aus dem IC.. nervig..

Fotos kann ich gerne bei bedarf nachreichen

Grüße Matze ...
41 - 2sa1276 -- 2sa1276
Ich suche diesen Transistor 2SA1276.
Wer kann mir eine Quelle für den Erwerb nennen?

Gruß
Peter ...
42 - Türklingel Aqara G4 externer Kontakt -- Türklingel Aqara G4 externer Kontakt

Zitat : Am Taster liegen konstant 3V an.Über einen Vorwiderstand von der internen Betriebsspannung.

Zitat : Bei Betätigung 0V Klar, der Taster stellt bei Betätigung ja einen Kurzschluss dar.

Kannst du die 3V Versorgungsspannung auf der Platine identifizieren? Dann sollte sich über einen PNP-Transistor (der invertiert das Signal dann auch gleich) ein Relais ansteuern lassen.

...
43 - Wiederinbetriebnahme/ Prüfung -- TV Grundig Zauberspiegel T458
Danke für die vielen Antworten! Leider ist der Urlaub rum

@Perl: im ersten Post schrieb ich ja, dass ein Regel-Trenn Tafo vorhanden ist. Der kann 0...260V bei 3A. Sollte auch für die Einweg-Gleichrichtung reichen.
Und vielen Dank für die Tipps, werde ich beherzigen und auch danach testen. Eventeull hole ich mir noch so einen 1:100 Tastkopf für 2,5kV.

@Stego: Wenn ich eine Röhre ziehe damit alle Röhren "aus" sind, dann sind ja die Spannungen höher. Gibt es dann die Gefahr, dass die Transistoren in der Schaltung (9 Stück insgesamt) gefährdet sind? Oder müsste es der Designer der Schaltung mit einkalkuliert haben? Habe mir aus den PDFs ein Komplett- Schaltbild gebaut. Hat aber leider 4,9 MB und selbst mit 7z 4,3. Das bekomme ich hier nicht hoch geladen. Wenn ich es kleiner mache, erkennt man kaum noch was. Naja, habe es einmal versucht:


Da sieht man, dass zum Beispiel die Versorgung vom Transistor (AF121) für die Vorstufe über ein 27k an 110V hängt. Die 110V werden mittels 3,9k Widerstand von den 280V "gezogen". Der AF verträgt aber nur 25V. Im normalem Betrieb liegen schon 19V an...

@schmitzalex: ich drehe die Spannung langsam hoch, um die Kondensatoren zu formieren....
44 - Netzteil vermutlich -- LED TV LG Elektronik LG 55UJ635V-ZF
Geräteart : LED TV
Defekt : Netzteil vermutlich
Hersteller : LG Elektronik
Gerätetyp : LG 55UJ635V-ZF
Chassis : 709MAYY4S746
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo Repairer_aus_dem_Cafe

Hallo Leute,
ich habe mich gerade erst hier angemeldet und hoffe auf kompetente Hilfe. Ich bin Ruheständler, entwickle, programmiere und fertige Modellbahnelektronik. Bin also in gewisser Weise kein Neuling. In meiner Freizeit helfe ich einmal monatlich bei uns im Repair- Cafe, Geräte zu reparieren. Soweit die Vorgeschichte. Aus diesem Anlass habe ich hier den genannten LG- TV mit defektem Netzteil eines Kunden. Erste Diagnosen waren defekte Schmelzsicherung (5A) und die beiden Schalt- Mosfet 50NB360 (N-Mosfet). Diese habe ich mittlerweile ersetzt durch 60NB380, Sicherung 5A träge ebenfalls. Augenscheinlich und durch Messungen konnte ich erst einmal keine weiteren Defekte entdecken. Nach erstem Test lief das NT wieder, allerdings lieferte es statt 13,2V (für das Mainbord) nur 7,6V, LED- Anschluß geht bis 150V, sollte also OK sein. Die LED selbst habe ich bislang auch noch nicht weiter geprüft. Halte diese eigentlich auch nicht ursächlich für das Problem. Nach Einbau und Probebetrieb blinkt Standby LED langsam und...
45 - Elektonik defekt -- Wäschetrockner BEKO DV 7120
Der SMD 1FW61 ist ein BC847B Transistor. ...
46 - Schaltet sich nicht ein -- HiFi Verstärker Onkyo R-30

Zitat : es bleibt dauerhaft auf Ruhestellung
Und der Ansteuer Transistor ist OK? Freilaufdiode OK? ...
47 - Wasser läuft ständig nach -- Geschirrspüler   Beko    DIS26011
Wenn der Kabelbaum ok ist, weiter beim Flowmeter (Flügelradzähler mit Reed-Kontakt) in der Zuleitung zur Wassertasche (links).
Das Teil bei einlaufendem Wasser mit dem Durchgangspiepser (Ohmmeteranzeige ist zu träge) auf Impulse prüfen.
Fehlen die Impulse, füllt die Maschine bis zum Sicherheitsniveau (pumpt ab) und das Spiel beginnt von vorne.
Sollten Impulse vorhanden sein, könnte es auf der Elektronik einen Transistor oder TRIAC geschossen haben, der das Aquastop- /Füllventil ansteuert.
Dann beginnt der Wasserzulauf sofort bei Programmstart, nicht erst nach dem Abpumpen.

VG
...
48 - lässt sich nicht mehr steuern --    E0B    Nachlaufschalter
Geräteart : Geräteart auswählen
Defekt : lässt sich nicht mehr steuern
Hersteller : E0B
Gerätetyp : Nachlaufschalter
Chassis : CS3-4
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo

Ich habe ein Problem mit einem Nachlaufschalter für Unterputz. Angesteuert wird mit der Nachlaufschaltung CS3-4 eine Luftpumpe für unseren Teich. Da ich diese Steuerung schon mehrere Jahre in Betrieb habe und immer wieder erleben müssen, diese Steuerung ausfällt. Daher habe ich mir jetzt der Sache mal angenommen und nicht einfach ersetzt durch Neukauf.
Von der Schaltung selbst möchte ich ein Schaltbild erstellen, da ich keins im Internet gefunden habe. ( ODER hat Jemand ein Schaltbild von der CS3-4 ? )
Was hinüber war, ist ein Elko, weil der an einen Widerstand lag, der recht heiß wurde. Das sah ich anhand der Braunfärbung vom Kunststoffgehäuse.

Auf der Schaltungsplatine sind einige Bauteile verbaut, von dem ich nicht weiß was es ist.
Diese habe ich markiert:
1) wahrscheinlich ein Transistor Bezeichnung " 1BW 62 "
2) eine Diode ohne weitere Kennzeichnung
3) vermutlich ebenfalls eine Diode
4) ein kleines IC mit 5 Beinchen " 024A "

Wer kann mir hier...
49 - Netzteil defekt - TDA4600? -- Videorecorder Grundig Video 2000 2x4 mono
P.S.: so schlimm ist der Verhau um den uA723 rum gar nicht.

Der uA723 ist ein Netzteil. Der T447 ist ein Bypass-Transistor dazu, da der DIL14-uA ohne den grad mal 150mA schafft.

Der BD534 / T455(?) rechts daneben ist bereits ein weiteres Netzteil; bzw. eigentlich eher ein elektronischer Filter /eine elektronische Drossel^^.

Und bei den beiden BD534 unterhalb davon kann man sich drüber streiten ob das zwei weitere Netzteile oder ebenfalls "nur" elektronische Filter sind; oder evtl. auch nur ein zweipoliger elektronski Schalter.

Und was der BD533 / T484 macht, kA. Vielleicht war der noch übrig und musste irgendwie unauffällig^^ entsorgt werden. Mit einer Dauerspannung eine andere Dauerspannung dauerhaft einschalten, ergibt ja irgendwie keinen wirklichen Sinn.

Den PTC finde ich ja witzig - kommt da eine Warnmeldung aufm Display, wenn das SNT brennt? ...
50 - Motor startet nicht -- Mixer Klarstein Herakles 3G Standmixer
Geräteart : Mixer
Defekt : Motor startet nicht
Hersteller : Klarstein
Gerätetyp : Herakles 3G Standmixer
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo Gemeinde!

Ich habe mich mal bei Euch angemeldet, weil ich gern einen Mixer reparieren möchte.

Zum Mixer:

Typ: Klarstein Herakles 3G Standmixer
Hier zu sehen:
https://www.klarstein.de/Kuechenger......html

Defekt: Lässt sich nicht mehr einschalten. Motor läuft nicht an.

Platine: CARLSBAI 767-6, kein Schaltplan vorhanden.

Der Mixer hat 4 Schaltelemente, nachfolgend nummeriert mit 1., 2., 3. und 4.:

1. (links) Kippschalter zum Einschalten, um mit dem Poti dann die Drehzahl zu regeln.
2. (Mitte) Poti
3. (rechts )Kippschalter, rastet nicht ein. Für kürzere Schaltimpulse mit voller Drehzahl.
4. (im Gehäuse) Magnetschalter (scheinbar ohne Funktion)

Ich nehme an, dass der Fehler irgendwo auf der Steuerplatine zu s...
51 - Gerät resettet sich -- Ersa Ersa RDS80 Lötstation
Geräteart : Geräteart auswählen
Defekt : Gerät resettet sich
Hersteller : Ersa
Gerätetyp : Ersa RDS80 Lötstation
Chassis : RD80 Ver. 20.0
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

meine Lötstation von Ersa RDS80 scheint den Geist aufgegeben zu haben.

Beim Anschalten zeigt das Display alle Zeichen gefolgt von der eingestellten Heiztemperatur. Kurz darauf gibt es eine Art Reset und das Spiel beginnt von vorne.

Das fehlerhafte Verhalten ist hier in dem YouTube-Video gut zu sehen (Videos nicht von mir):

https://www.youtube.com/watch?v=tIWfb4YBgII&t=10s
oder hier
https://www.youtube.com/watch?v=6yIJrMKVr-8

Die Version der Platine ist RD80 VER 2.0. Ein Bild (so gut wie möglich) habe ich beigefügt, kann aber gerne noch welche nachreichen, sollte eine Stelle nicht ausreichend erkennbar sein.

Das Problem scheint wohl öfters aufzutauchen und hat scheinbar mit einem defekten Transistor zu tun, a...
52 - Schaltplan überprüfen -- Schaltplan überprüfen
Bei den Schaltungen welche ich kenne ist Muting nur ein Transistor welcher das Signal kurzschliesst. Da knackt dann sicher auch nix ...
53 - Kurzschluss -- Power Butler Bosch 36 V

Zitat : Mich wundert dass kein Kühlkörper verbaut sind, wird doch einiges an Leistung über Stunden verbraten. Nicht unbedingt, und das wäre ja auch nicht erwünscht.
Schaltregler haben -richtig aufgebaut- hohe Wirkungsgrade durchaus über 90%.

Eine kleine Abschätzung:

Laut Typenschild leistet das Teil max 2,6A an 36V.
Das entspricht einem Eingangsleistung von gut 100W und einem Eingangsstrom von allenfalls 10A bei 11V.
Auf den Ausgang bezogen entsprächen diese 110W einem Strom von gut 3A.

Vermutlich handelt es sich um einen Sperrwandler, der für 2/3 der Periode den Kern aufmagnetisiert.
Anschliessend wird die gespeicherte Energie doppelt so schnell an die Last abgegeben und dabei die Eingangsspannung um 24V aufgestockt.

Die Induktivität gibt also nur für 1/3 der Periodendauer Strom an die Last, was einen mittleren Strom von Ipeak/2 * 1/3 = 3A, bzw Ipeak=18A entspricht.
Diese 18A sind auch der Spitzenstrom des Schalttr...
54 - Transistorschaltung -- Transistorschaltung
Hallo,
kann mir jemand erklären, wie man die Spannungen an den Widerständen R1, R2, R3 berechnet. Die Zeichnung wurde in LTspice erstellt. Der Spannungsabfall, laut LTspice, am Widerstand
R1 ist 4,56V
R2 ist 4,44V
R3 ist 3,74V
Zwischen den R1 und R2 hatte ich eine Spannung von 4,5V vermutet.
Ich habe bereits erfahren, dass man von einen belasteten Spannungsteiler ausgehen muß. Leider weiß ich jetzt nicht, was für einen Wert man für den Transistor einsetzen muß.
Die Differenz zu 4,5V ist zwar nur 0,06V. Ich hätte aber trotzdem gern gewußt wie man den exakten Wert berechnet.
Vielen Dank für Eure Hilfe

...
55 - Platine nicht verständlich? -- Platine nicht verständlich?

Zitat : Und ich vermisse an den "Schrack" die Freilaufdiode(n)Oben links über dem Traco-Spannungswandler sitzen u.a. je ein Transistor und eine Diode, dies sieht verdächtig nach der Ansteuerung für die Relais aus.
...
56 - keine Ladefunktion Akku -- Handicare 2000
...dann statt TRIAC ein entsprechender Transistor (MOSFET evtl), der mit Gleichstrom E-Motoren schaltet.

Evtl habe ich vorher schlecht erklärt, was die Problematik ist. Es geht weniger um TRIAC oder MOSFET.
Ich bin kein Fachelektroniker, bzw sind es über 35 Jahre her, dass ich mich damit mal intensiver mit Elektronik beschäftigt habe.

Ich dachte, evtl kann jemand an der Platine erkennen (an den Bauteilen) wie die DC-DC Ladesteuerung aufgebaut ist, da diese imho defekt ist.

Allerdings glaube ich fast, dass es nur eine einfache "on/off" Schaltung sein könnte, zwischen Netzteil und Akku, die bei erreichen einer Differenzspannung zwischen Netzteil und Akku (z. Bsp kleiner 3 V) das Netzteil vom Akku trennt. Das wäre dann ggfs etwas ganz ohne Ladekennkurve, ausser sie ist im Netzteil verortet. Gruß, Uwe ...
57 - Suche Infos zu Bauteil - Diehl Mini Clock -- Suche Infos zu Bauteil - Diehl Mini Clock
Hallo!

Kann jemand dieses Bauteil identifizieren? Aus einer Diehl-Mini-Clock, ca. 50 Jahre alt. Baugleich zu dieser: https://uhrforum.de/threads/diehl-m.....6722/

Das Bauteil (wahrscheinlich ein Transistor) ist defekt, und ich frage mich ob es möglich ist dafür Ersatz zu finden.

...
58 - Netzbuchse Panasonic ER210 oder ER211 -- Netzbuchse Panasonic ER210 oder ER211
Da gibt es kein externes Netzteil, nur einen Stecker mit Spiralkabel und C1-Buchse.

Ich bin Laie, deshalb haperts mit den Fachbegriffen, sorry. Mein Spannungsprüfer (so ein Schraubendreher mit Diode und Griffkontakt) ist für 110-250 V AC. Da zeigt es natürlich bei 1,2 V DC nach dem Transistor nichts mehr an.

Dann habe ich noch so ein Quäckdingens mit Batterie drin, das ist wohl der eigentliche Durchgangsprüfer, der mir hier aber nichts nützt.

Meine Diagnose ist also hinfällig!

Als der Rasierer kaputt ging, hatte ich ihn an der Steckdose laufen. Plötzlich gab es ein leises Ploppgeräusch und die rote Ladekontrollleuchte ging aus und kurz danach war auch der Akku tot. Deshalb dachte ich an einen Kurzschluss am Netzstecker.

Meine Suchanfrage bleibt aber trotzdem aktuell.

Danke fürs auf die Sprünge helfen! ...
59 - Frage zur Trafodimensionierun -- HiFi Verstärker TDA 7293 DIY

Zitat :
Also bedeutet das +40V - 0V - -40 V also dann total 80 Volt zwischen + und -

Genau das bedeutete es.
Ist aber eigentlich nur Definitionssache
Stell dir ein Haus mit 80 Etagen vor,von denen 40 "unter der Erde" sind.
Definierst du nun die "Erdoberfläche" als null/Ground,dann hast du 40 Etagen Plus,und 40 Minus.Sagst du aber nö,bei meinem Haus wird von der tiefsten Stelle aus gezählt,dann hast du 0 und 80.
Das mit den beiden Spannungen um die "Mittellage" brauchst du,weil ein Wechselspannungsverstärker sonst nur eine Halbwelle verstärken könnte.
Wie ein Transistor funktioniert und wie eine Sinuskurve aussieht weißt du?
...
60 - Ersatztyp für Transistor BC384 gesucht -- Ersatztyp für Transistor BC384 gesucht
Guten Morgen,

ich suche einen Ersatztyp für einen BC384 Transistor.
Anwendung ist eine Uher Report 4400 IC Motorsteuerung.

Welchen Typ kann ich da verwenden? Schaltbild siehe Anhang.
BC384 gibt es nicht mehr und wenn nur überteuert und mit hoher Lieferzeit.

Danke schon mal und schöne Grüße
Micha


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Elektro Freak am 27 Feb 2023  4:53 ]...
61 - Rauchentwicklung Platine Cros --    dubiossports    crosstrainer
Bilder ...
62 - Heizt nicht -- Geschirrspüler Neff S51N63X0EU/21
Nein, es gibt weder einen Druck-, noch Niveauschalter, der Wasserstand wird über den Flügelradzähler (links im Wärmetauscher) und die Motorlast der Umwälzpumpe ermittelt.
Wenn das Wasser bei Betrieb an der Oberkante des Grobsiebes steht, ist das ok.

Bei fehlender Versorgung der Relaisspulen könnte es auf dem Leistungsmodul einen Transistor, TRIAC, oder anderes Hühnerfutter geschossen haben.
Leider existieren hierfür keine detaillierten Schaltpläne, da der Hersteller eine Reparatur auf Bauteilebene nicht vorgesehen hat.

Nochmals zum Fehler auslesen, beim Einstieg muss die Restzeitanzeige blinken (und die Programme müssen sich verstellen lassen), ansonsten zuvor einen RESET ausführen (Starttaste drücken und halten, bis 0:01 im Display erscheint, Tür schließen, warten auf Endesignal, Gerät ausschalten).
Vor dem erneuten Einschalten, bzw. Einstieg in das Prüfprogramm >4s warten.

VG ...
63 - keine Heizung -- Waschmaschine Bosch WAY28742/43
Deswegen ja Relais tauschen, kostet fast nichts (das teuerste wird das Porto sein) und ein Versuch ist es wert.
Falls das nichts bringt, könnte die Ansteuerung des Relais (über TRIAC, oder Transistor) betroffen sein.
In dem Fall wird es schwierig, den Fehler zu lokalisieren.
Ein neues Leistungsmodul (00791724) ist wohl nicht ganz so günstig.

VG ...
64 - Netzteilplatine defekt -- LCD Toshiba 42VL863
Erfolgsmeldung!

Wenn mal mehr an so einem TV kaputt ist lohnt ein Blick in die weitere Doku:
Netzteilplatine LiteOn PA3102-01TS-LF
Reparaturanleitung in Englisch: https://masterelectronicsrepair.blogspot.com/2020/04/repair-servicing-tv-toshiba-42vl863r.html?m=1

Ansonsten empfehle ich als Zeitersparnis, erst mal nur die sichtbar defekten und ggf. meßtechnisch als defekt geprüfte Teile zu ersetzen mit möglichst gleichen Werten, falls verfügbar/beschaffbar.
Auf kalte Lötstellen prüfen kann dabei nie schaden., vor allem im Bereich der Defekte!

Q101: Mosfet Typ N: K20A60U (Toshiba)
65 - Netzteil defekt --    Bally    Bally 5000
Links von der 'Crowbar' sitzen eine ganze Hand voll Low-ESR-Elkos. Deren ESR-Wert sollte bei wenigen 10-tel Ohm liegen. An der Stelle steigt der ESR-Wert aber auch ganz gern bis auf 3-5-10 Ohm. Dann sind sie tot.
Messen kannst du das nur mit einem speziellen ESR-Tester oder z.B. mit einem 8€-"Transistor-Tester".

Einfach tauschen ... und ruhig welche mit 25V Spannungsfestigkeit nehmen; die originalen 10V-Typen sind schon 'n bissi knapp ausgelegt.

Wenn die u.a. +5V wegen toten ESR-Elkos zu wellig ist, löst die Crowbar alle paar Millisekunden wegen vermeintlicher Überspannung aus. Ob die diese dauernde Kurzschluß-Produzieraktionen überlebt hat, steht auf einem anderen Blatt. Also auch testen, oder zumindest den Thyristor ebenfalls gleich neu. ...
66 - Empfänger fängt Laserstrahl n -- Hilti pra26 Rotationslaser pr26 Hilti

Zitat : Würde einfach nur gern meine Frage beantwortet haben nicht mehr nicht weniger...Widerstand, Diode, Kondensator, Transistor, IC, Relais, Spannungsregler gehen üblicher Weise kaputt. Wenn andere Bauteile drin sind, die natürlich auch.

...
67 - Selbsthalteschaltung mit Transistoren für Prüfgerät -- Selbsthalteschaltung mit Transistoren für Prüfgerät

Zitat : Mit Transistoren auch nur etwas ähnliches hinzubekommen scheint schwierig zu sein und erfordert wohl auch mehrere TransistorenMindestens zwei für eine Selbsthalteschaltung, und evtl. brauchst du keine weiteren Teile:
C(pnp) an B(npn) und C(npn) an B(pnp). Fertig (und sehr empfindlich!).

Wenn du eine Selbsthalteschaltung mit einem einzigen Bauteil machen willst, dann informiere dich mal über Thyristoren und Triacs.
Einen pnp- mit einem npn-Transistor zusammenzukleben kommt wahrscheinlich aber billiger als solch ein Bauteil.

Du solltest mit solchen Bauteilen aber erstmal ein wenig experimentieren, damit du ein Gefühl für deren Verhalten bekommst. Wahrscheinlich wirst du dich wundern, wie schnell und wie empfindlich die Elektronik im Vergleich zu Relais reagiert.


68 - Display geht aus, Ofen geht -- Backofen Siemens HB76AA560F/03
Ja, da könnte was im Argen sein. Bezeichnet wird es mit T11. Transistor oder Spannungsregler. Der müsste zur Prüfung raus. Näheres weiß ich nicht und kann es schlecht von hier aus beurteilen. ...
69 - Spülen blinkt, Motor aus -- Waschmaschine Miele W513
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Spülen blinkt, Motor aus
Hersteller : Miele
Gerätetyp : W513
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Erfahrungsbericht:
Elektronik:
EDPL 122-A
blauer Kondensator ausgelötet-> neu verlötet
Diode (zwischen Brückengleichrichter und Transistor?)welche mit einer Klammer am Alu-Kühlkörper befestigt ist war durchgeschlagen ->getauscht, läuft wieder ...
70 - falsche Leerlaufspannung --    unbekannt    18650 Ladegerät
Irgend ein Transistor, der die 5V vom linken USB-Anschluss an den Akku durchreicht, wir die Rückwärtsspeisung übelgenommen haben und lässt sich nun nicht mehr abschalten.
Du wirst die Bauteile identifizieren müssen, dann den Schaltplan aufnehmen, und am Schluss mit dem Finger auf den Invaliden zeigen.

Wenn du mit einem Tag Arbeit nichts besseres anzufangen weisst, empfehle ich dir immerhin ein professionelles Programm zum Schaltungsentwurf zu verwenden, weil man damit Fehler leichter korrigieren kann als bei einer Bleistiftzeichnung, und auch die Bauteile gemäss ihrer Funktion verschieben kann.

Vielleicht schaffst du es auch irgendwoher einen fertigen Schaltplan zu bekommen, aber diese Chance schätze ich als sehr gering ein.

...
71 - Nach 30s Reset -- Backofen   Siemens    HB73G4580/45
Geräteart : Backofen
Defekt : Nach 30s Reset
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : HB73G4580/45
FD - Nummer : 9503 00088
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Zusammen,

der Backofen löste direkt nach dem Einschalten den FI aus. Nach ein paar Versuchen stieg Rauch empor. Nach Sichtprüfung war die Oberhitze, ein Tantalum Kondensator auf der LCD Platine und ein Relais defekt.
Oberhitze wurde getauscht, genauso wie das Relais und der Kondensator.
Aktuelles Fehlerbild:

Wird die Ober-, und oder Unterhitze eingeschaltet, dauert es ca. 30 Sekunden und das Gerät startet neu. Licht geht an, ein paar Relais klicken und es fängt an aufzuheizen und zack das LCD geht kurz aus und wieder ein. Uhrzeit muss wieder eingestellt werden.

Heizelemente habe ich nacheinander ausgesteckt -> gleiches Fehlerbild
Lampe, Lüfter, Motor für die Verriegelung, Schutzthermostat nacheinander ausgesteckt -> gleiches Fehlerbild
Alle Relais ausgebaut und gemessen -> unauffällig
Kondensatoren ausgebaut und gemessen (am Netzteil) -> Werte passen zum Aufdruck
Nur Programme mit Ober,- und/oder Unterhitze betroffen. Grillen funktioniert z.B.

Auffälli...
72 - Diskreter Differenzverstärker hat zu wehnig PSRR -- Diskreter Differenzverstärker hat zu wehnig PSRR
Oha, eine so rege Diskussion hätte ich jetzt nicht erwartet.

Also:


Zitat : Es ist immer ein Warnzeichen wenn die Z-Dioden-Spg. nicht zur Ausgangsspg. passt (5,6V-Z <> 5,0V Uaus). Also raus mit der; oder sollte das eine missglückte Crowbar darstellen?.
Ich kann mich daran erinnern, dass ich eigentlich der Zdiode Querstrom schon auf die Z-diode abgestimmt habe. Kann aber sein, dass ich später bei einer Änderung nicht mehr daran gedacht habe.
Aber ich verstehe nicht genau, wieso diese Schaltung nicht funktionieren soll. Im prinzip ist es ja gerade diese Grundschaltung, die ich nachgebaut habe. LINK
Und dann gibt 5.6V-0.6V auch = 5V. In tat und Wahrheit messe ich etwa 4.9V, das ist völlig in Ordnung. Schwanken soll es einfach nicht.

Die andere 5.6 V Z-diode ist in der Tat ein crowbar, welche aber noch ni...
73 - Kreissäge Motorbremse defekt -- Kreissäge Motorbremse defekt
Hallo,

bin nicht sicher wohin, deshalb unter Sonstiges, hab halt mit Haushaltsgeräte gute Erfahrungen hier gemacht

Habe eine Säge "Scheppach Prima TKU" mit Motorbremse, an der Säge steht "Bremsmotor".

Es funktioniert nun besagte Bremse nicht mehr, der Motor läuft sonst gut.

Weiss leider nicht, was das für eine Art von Bremse ist, kenne mich auch nicht gut genug aus, aber aufgrund der Dinge die ich so gefunden habe, denke ich, dass die Phase auf eine der Wicklungen des Motors kurz geschlossen oder verdreht wird, ich sehe zumindest am Motor keine mechanische/magnetische Bremse bzw. am Motor keine weiteren Kabel, die auf sowas hindeuten.

Im Schalter ist eine Platine verbaut, auf der sind Sicherungen und Dioden, die ich mit dem Multimeter gemessen habe und für mich OK sind, habe mit Diodenmesser und Durchgangsprüfer gearbeitet, Durchgang bei den Sicherungen und bei den Dioden in eine Richtung.

Beschriftungen soweit gefunden (siehe auch Bilder)
- Scheppach Prima TKU - Nr. 0584, Bj 1984
- Am Schalter: tripus,
TYP: KSV-BTOP 380-08A
Nennstrom. 16A 380V
AC3-2.5kW UC220V50HZ
Bremsstrom.E.WERT 7A
BEST.NR. 200629 218

Das Bild tk...
74 - Vert. Stauch. oben; kracht -- TV   Loewe    Concept 5500
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Vert. Stauch. oben; kracht
Hersteller : Loewe
Gerätetyp : Concept 5500
Chassis : 90 C 93
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

ich hatte schon mal ein Problem mit dem Netzschalter (Wischkontakte), aber das hatte sich damals von selbst wieder gelöst, bevor ich einen neuen Schalter bestellt hatte. Mit dem neuen Problem wird es wohl auch nichts zu tun haben:
https://forum.electronicwerkstatt.d......html
(Der im verlinkten Thread auch genannte Sony funktioniert übrigens gerade wieder, nachdem er nun über ein Jahr vom Netzstrom getrennt war.)

1) Er fing schon vor etlichen Wochen damit an, dass gelegentlich nach dem Einschalten das Bild seitlich durchlief. Aus- und wieder einschalten behob das dann.

2) Vor zwei Wochen fing dann der Ton gelegentlich an zu krachen, wenn er lange lief.

3) Jetzt kam hinzu, dass sich das Bild oben einige Zentimeter nach unten staucht und entsprechend einen hellen Streifen von etwa 3 cm ...
75 - Bild- und Ton-Probleme -- Videorecorder   Sony    Betamax SL-HF100 EC
Hallo banaguitar,

auf die schnelle 2 Dinge zum überprüfen:

1. Der Capstanmotor läuft zu schnell:
Auf der SS-28 Platine, der zweiten großen Platine von unten, den Transistor Q323 (2 SC2785) überprüfen und bei Defekt erneuern.
Durch den defekten Transistor wird die Capstan-Endstufe auf Bildsuchlauf umgeschaltet, was dazu führt, daß der Motor ca. 3x schneller läuft.

2. Überprüfen Sie den Widerstand R039 [10 Ohm] auf dem Panel RP17

Viele Grüsse ...
76 - Suche Dämmerungsschalter ohne Verzögerung - Eigenbau? -- Suche Dämmerungsschalter ohne Verzögerung - Eigenbau?
Für was ist überhaupt das Relais gut? soll bei "Kontrollleuchte an" ein 2kW-Staubsauger zum brüllen anfangen oder ...?

Wenn der Zustand der Kontrollleuchte eh von einem uC weiterverarbeitet werden soll, reicht dafür auch ein ganz schlichter Feld-Wald-und-Wiesen -Transistor ala BC547 und Konsorten aus.

Dämmerungsschalter gehören zudem zu den beliebtesten Grundschaltungen und Bausätzen schlechthin. Entsprechend Gockel dir was aus.
Ebenso kannst du dir z.B. bei der blauen Angelika einen schönen Bausatz aussuchen ... bei der Angelika sind die Aufbauanleitungen downloadbar, und die enthalten netterweise auch jew. den vollständigen Schaltplan. ...
77 - 12V Laser auf 24V Drucker, Platine im Eigenbau. -- 12V Laser auf 24V Drucker, Platine im Eigenbau.
Hallo.

Ich Besitze ein Ender 3 Pro mit 24v
Nun habe ich mir ein Laser gekauft der Marke Lasertree 12V 10/80Watt
Um diese am PWM des 24V Drucker zu Betreiben, habe ich mir eine Platine Gebaut.
Funktioniert soweit ganz ok, jedoch paar Verbesserungen Notwendig.

1. Der Laser hat ein Verzögertes Einschalten, ausgeglichen habe ich das per Gcode.
M106 S255 //einschalten
G4 S0,5 //500ms warten

2. Extrem Verzögertes Ausschalten, wieder per Gcode ausgeglichen.
M106 S0 //ausschalten
G4 S3 //3s warten


3. Mein 7812C Transistor hat laut Degenblatt 12V 1,5A
Der Laser 12V 10 Watt Bspw. 80 Watt Laser Leistung.

Alles unter 100% PWM ist unbrauchbar, den ich muss die Verfahr Geschwindigkeiten anpassen, da sonst keine Linie machbar sind.
Was an sich kein Problem währe, jedoch wird selbst bei 1% nicht die Leistung runter geregelt, es blinkt nur langsamer.
Fahre ich nun langsamer um eine Grade Linie zu bekommen, schneide ich durch.
also 1% PWM 1mm/s ist gleiche wie in etwa 100% PWM 60mm/s

Aus Diesem Grund, habe ich eine 12V 5Watt Birne am Ausgang, um die Leistung zu reduzieren.

Würde jedoch sicherlich eleganter gehen, nur wie Drossel ich den 7812 Transistor auf Z.b 0,5A am besten per Schalte...
78 - SMD Bauteil ?? -- SMD Bauteil ??
Hallo Forum !
Vielleicht könnt ihre einem bastelfreudigen Rentner helfen.
Auf einer Platine zu einer Sensorlampe mit Bewegungsmelder und Solarzelle
ist ein Transistor(?) SOT-23 mit der die Bezeichnung eASL trägt mehr nicht.
Konnte nichts dazu finden.
Hat eventuell einer Ahnung was das sein könnte ...
79 - Schaltung für Klingeltaster-Erkennung, Schaltung optimierungsfähig? -- Schaltung für Klingeltaster-Erkennung, Schaltung optimierungsfähig?
Hallo,
aus dem iNet habe ich "erfolgreich" zwei Transistorschaltungen nachgebaut, im Prinzip funktioniert es nun so wie ich es haben will.

Kurze Erklärung:
Es existiert eine Türsprechanlage (ohne extra Klingelanschluss, nur Lautsprecher wo aber auch die Sprache drüber zu hören ist. Ist also nicht zur "Klingelerkennung" nutzbar)

An einen Pin vom Klingeltaster hab ich ein Kabel angeschlossen, das zweite Kabel an Masse der Sprechanlage.
Bei offenem Kontakt liegen ca. 4V an, bei gedrücktem Klingeltaster ca. 0.3V

Zur Schaltung (so wie ich "deute" und es wohl ist ;-):
(am Breadboard liegen oben und unten 5V an)

Von links nach rechts:

1. Optokoppler (PC817) zur el. Trennung der Türsprechanlage zur Schaltung.
2. Transistor (Q3) -Inverterschaltung, damit bei gedrücktem Taster eine "Aktion" geschaltet wird.
3. Transistor Q4 zur Ansteuerung des Relais.
4. Relais mit Freilaufdiode.

Hinweis: Vor das Relais hab ich einfach einen Elko 470uF in Reihe geschaltet, damit das Relais, wenn die Türsprechanlage z.B. stromlos ist, das Relais nicht dauerhaft Strom bekommt (und Relaiskontakte geschlossen sind) (Entladung über R14)
Der Taster unten links "emuliert" den Kli...
80 - 2 Lithium Bat mit 12,8 und 14,8 V ... -- 2 Lithium Bat mit 12,8 und 14,8 V ...
Danke für die Mühe um 5:43
Respekt !

Die Zeichnung gibt die Anordnung wieder, der BMS Transistor zum Abschalten muss ja in Reihe zu den Zellen sein ...
Das BMS misst natürlich die Gesamtspannung der Bat., das ist jedoch nicht dargestellt.

Und der Laderegler versorgt natürlich bei Sonne
das Ganze - also fliesst da auch Strom durch ...

Habe jetzt den LR mal weggenommen.
Kommen wir jetzt zu einem gemeinsamen Nenner ?


Mfg HD von der Insel


...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Transistor eine Antwort
Im transitornet gefunden: Transistor


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 14 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 7 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181686473   Heute : 2621    Gestern : 4771    Online : 134        19.7.2024    17:40
6 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 10.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.270925998688