Funkfernsteuerung 2,4 Ghz defekt

Im Unterforum Funktechnik - Beschreibung: Amateurfunk und CB-Funk

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 27 5 2024  18:04:19      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Funktechnik        Funktechnik : Amateurfunk und CB-Funk

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      


Autor
Funkfernsteuerung 2,4 Ghz defekt
Suche nach: funkfernsteuerung (46)

Problem gelöst    







BID = 1122326

ITMSP

Gerade angekommen


Beiträge: 8
 

  



Hallo,

ich habe ein Probleme mit einem Funkferngeteuerten Spielzeugauto. Leider sagt der Empfänger (Siehe Bild) kein Wort mehr. Ich habe ihn ausgebaut und am Labornetzteil angeschlossen(Akkuspannung 4,8 Volt).

Es fließt kein Strom somit auch kein Kurzschluss vorhanden. Ich habe bisher die Kondensatoren ausgetauscht, da die Werte der alten über 20% abwischen.

Weiterhin habe ich das SMD Bauteil mit der Aufschrift 54FK ausgelötet.Ich bin nicht sicher ob es ein Spannungsregler, Transistor oder ähnliches ist.

Ich hoffe es hat jemand einen Tip welches Bauelemt hier verbaut ist bzw. wie ich weiter mit der Fehlersuche vorgehe.










BID = 1122328

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 7090

 

  

54FK = XC6206P282MR, SOT-23 2.8V LDO

_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.

BID = 1122355

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Es fließt kein Strom somit auch kein Kurzschluss vorhanden
Wieviel ist "kein"?


Zitat :
Ich habe bisher die Kondensatoren ausgetauscht, da die Werte der alten über 20% abwischen.
Keine gute Idee.
Woher kennst du überhaupt die richtigen Kapazitätswerte, auf den SMD-Krümeln steht doch nichts drauf?

Zitat :
Weiterhin habe ich das SMD Bauteil mit der Aufschrift 54FK ausgelötet.Ich bin nicht sicher ob es ein Spannungsregler, Transistor oder ähnliches ist.
Mit planlosem herumprobieren baust du höchstens neue Fehler ein.


Zitat :
wie ich weiter mit der Fehlersuche vorgehe.
Nachsehen, ob der 12MHz Quarz auf der richtigen Frequenz schwingt.
Falls nicht: Neuen einbauen.
Wenn's dann noch nicht geht: Gründliche Sichtprüfung auf Risse und Kurzschlüsse.
Wenn das nicht hilft:






BID = 1122362

Murray

Inventar



Beiträge: 4709

Er wird oben die 2 grossen Elkos meinen. Obwohl 20% ja normal ist

Messe doch erstmal Spannung ...

BID = 1122367

ITMSP

Gerade angekommen


Beiträge: 8

Hallo,

Danke für Eure Antworten.

Wenn ich die Spannung an die Platine anlege dann sehe ich am Labornetzteil kein Strom fließt, null Ampere.
Ich habe keine SMD Kondensatoren getauscht. Nur die großen vorn.

Zu dem beschriebenen 12MHz Quarz. Wie kann man diesen denn durchmessen?

BID = 1122368

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 13344
Wohnort: Tal der Ahnungslosen


Zitat :
ITMSP hat am 27 Feb 2024 17:34 geschrieben :

null Ampere.

Das Ding dürfte auch höchstens Milliampere verkonsumieren.

Zitat :
Wie kann man diesen denn durchmessen?

Einen Oscar dranhalten...



_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 1122369

ITMSP

Gerade angekommen


Beiträge: 8

Was meinst Du mit Oscar?

Kannst du das näher erläutern wie Du das meinst.

Weiterhin verstehe ich nicht wenn ich null Ampere schreibe und kein Strom fließt, dann sind es nun mal null Ampere, egal ob milli oder nicht.
Und wieviel ist kein Strom,verstehe die Frage nicht Murray. Wenn 0A angezeigt wird kann ich dir nicht mehr sagen.

BID = 1122371

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 13344
Wohnort: Tal der Ahnungslosen


Zitat :
ITMSP hat am 27 Feb 2024 18:15 geschrieben :

Was meinst Du mit Oscar?

Oszilloskop

Zitat :

Weiterhin verstehe ich nicht wenn ich null Ampere schreibe und kein Strom fließt, dann sind es nun mal null Ampere,

Nicht zwangsläufig,kommt auf dein Meßgerät bzw. dessen Einstellung an.
Wenn das erst ab 10mA reagiert,aber 9mA fließen,bekommst du davon nichts mit...


_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 1122373

ITMSP

Gerade angekommen


Beiträge: 8

Leider habe ich kein Oszilloskop. Schade


BID = 1122374

Murray

Inventar



Beiträge: 4709


Zitat :
ITMSP hat am 27 Feb 2024 18:15 geschrieben :

.
Und wieviel ist kein Strom,verstehe die Frage nicht Murray. Wenn 0A angezeigt wird kann ich dir nicht mehr sagen.


Davon habe ich nichts geschrieben.
Spannung sollst du messen

BID = 1122376

ITMSP

Gerade angekommen


Beiträge: 8

Sorry Murray,das war ja perl.

BID = 1122380

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

Woher weisst du überhaupt, dass der Empfänger kaputt ist?
Vllt ist ja der Sender tot.

BID = 1122397

ITMSP

Gerade angekommen


Beiträge: 8

Der Sender lässt sich einschalten und versucht sich dann zu binden.

BID = 1122411

Ltof

Inventar



Beiträge: 9288
Wohnort: Hommingberg



Da findet kein Pairing wie bei Bluetooth statt. Das ist ne Einbahnstraße.

_________________
„Schreibe nichts der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend erklärbar ist.“
(Hanlon’s Razor)

BID = 1122419

Goetz

Schreibmaschine

Beiträge: 1931
Wohnort: Dresden
Zur Homepage von Goetz

Richtige 2,4GHz- Sender verbinden sich schon mit ihren Empfängern, allerdings nicht unbedingt ein Billig-China-Spielzeug-Kram ist (wovon ich hier ausgehe)
Deshalb:


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 20 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181362790   Heute : 3655    Gestern : 5828    Online : 403        27.5.2024    18:04
5 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 12.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0803310871124