Gefunden für halogenspots - Zum Elektronik Forum





1 - klassischer Halogentrafo 3x20W Halogen durch 12V LED ersetzt -- klassischer Halogentrafo 3x20W Halogen durch 12V LED ersetzt




Ersatzteile bestellen
  Hallo liebe Elektronikfreunde,

habe vor 30 Jahren einen vermutlich klassischen 12V 60W Trafo (wo etwa 2kg) mit 3x20W 12V Halogenspots gekauft und in die Decke eingebaut. Funktionierte bis zum letzten Tag problemlos. Irgendwann brannte die letzte Halogenlampe durch (mit einer wurde es nicht merklich heller) und ich beschloss künftig Strom zu sparen und diese durch G4 12V LED-Lampen 2W zu ersetzen. Zuvor habe ich noch die Ausgangsspannung gemessen: 11,9V Wechselspannung im Leerlauf und demzufolge auch lt. angebot 12V 2W LED´s gekauft, die für Gleich- und Wechselspannung ausgelegt waren. Aufdruck interessanterweise dann AC/DC 12-24V.
Ich setzte die erste ein, nach 2 Sekunden gab es einen Knall und diese war defekt. Toll, ein Einzelfall - hatte ja billige Chinaböller gekauft. Also setzte ich probehalber die anderen ein, hatte genug davon bestellt. Jetzt gehen auch alle 3, aber ziemlich dunkel eher wie 3x4W Halogen geschätzt und der Trafo summt leicht. Nichts neues, die bringen sicher die angegebene Leistung wieder nicht.
Aber auf der Werkbank getestet mit 12V Gleich- oder Wechselspannung sind die deutlich heller. Also Halogentrafo kaputtgegangen? Bei Wechselspannung am Ausgang kann doch nichts weiter drin sein als eine Sicherung, aber dann würde er ja gar nicht mehr ...
2 - Umstellung Halogen auf LED; ich verzweifle am Angebot -- Umstellung Halogen auf LED; ich verzweifle am Angebot
Hallo liebe Leute,

Folgender Status:
An einer 230V Versorgung hängt alle ca 4 Meter ein gewickelter/konventionellem Trafo, der jeweils 2 oder 3 20 Watt HalogenSpots MR11 mit Strom versorgt. Die gesamte Kette sind 9 Leuchten, der gesamte Weg ca 15 Meter. (Siehe Anhang mit amateurhafter Darstellung)

Der erste Trafo ist nach über 20 Jahren des Betriebs ausgestiegen, die ersten Keramikfassungen der Leuchten bröseln, die Anschlusskabel korrodieren allmählich: Es muss was Neues her, nur finde ich nix Passendes.
Die Applikation ist Außenbeleuchtung aber sehr gut geschützt im Holzbalken (auf einer Hochterrasse). Da kommt kein Regen dran aber wenn Nebel auftritt, dann kann es natürlich feucht werden.

Vorstellung: Alles LED Spots mit dem 35 mm Durchmesser MR 11 (keine Änderung der Bohrung), in warmweiss und dimmbar mit einem Busch Jaeger Dimmer. Dazu die notwendigen Sockel / Anschlüsse
Ob dies auf
- 220V läuft oder 12 Volt
- ein neuer Dimmer her muss
- mehrere (4) Trafos oder nur einer oder gar keiner

ist mir so was von „Wurscht“. Aber ich möchte ein ordentliches Set mit einem ordentlichen Kabelsatz ohne gebastel und geschnibbel und werde einfach nicht fündig. Gerne nehme ich 4 Sets mit jeweils einem Trafo und hole auch einen ...








3 - Halogenspots -- Halogenspots
Auf extrem allgemein gehaltene Fragen kann man halt nur extrem allgemein antworten.
Der Lampentyp und der Hersteller der Leuchte sind ja offenbar geheim, sonst hättest du sie ja logischerweise angegeben, schließlich gibt es da ja weitaus mehr als einen Typ von weitaus mehr als einem Hersteller. Das ganze dann für verschiedene Halogenspots mit verschiedenen Bauformen.

Wenn die Lampe also nicht aus der Leuchte herausfällt, wird das schon OK sein.
...
4 - Beleuchtung Flackert -- Oranier Sopero Isola 90E

Zitat : wenn ich zu den 3 LED eine Halogen dazu stecken funktioniert alles ganz normal.


In vielen ähnlichen Fällen wurde hier oft genau dazu geraten. Wie lange läuft denn der Abzug täglich? Daraus ergibt sich die Frage, ob das zu nennenswertem Minderverbrauch führt. Oder "frisst" die Haube Halogenspots am laufenden Band? ...
5 - Schleifenimpedanz bei viele Steckklemmen -- Schleifenimpedanz bei viele Steckklemmen
Du hast auf jedenfall einen höheren Widerstand. Praktisch bedingt durch eine Ansammlung von Übergangswiderständen.

Auf die Schnelle fand ich bei Wago leider keine Angaben hierzu.
Ich würde das Ganze einfach mal testen, solche Brocken sollte ja jeder rumfliegen haben.

18m Kabel, 12V, hinten mit ner festen Last belastet (Halogenspots z.B.) und Spannung messen. Dann einfach vorne ein paar Wagos in Reihe und nochmal messen. Sollte sich definitiv bemerkbar machen.

Übrigens hast du auch mit Schrauben selbstverständlich Übergangswiderstände. Und rein theoretisch summieren sich diese ebenso auf. Ob es in der Praxis wirklich _nennenswert_ ins Gewicht fällt, muß man eben einmal prüfen.

Ziehst du die Schrauben immer so an, das der Draht richtig gequetscht wird? Würd ich nicht machen, bereits bei minimaler mechanischer Belastung (man holt die Klemme aus der Dose und steckt noch ne Ader dazu) brechen die Dinger dann unvorhersehbar ab. Hab da schon die grausigsten Altinstallationen gesehen ... ...
6 - Indirektes Licht und Sternenhimmel mit Lichtleitern -- Indirektes Licht und Sternenhimmel mit Lichtleitern
Dieses Set macht halt ziemlich große Lichtpunkte. (und für mich sieht dieses "Set" aus wie ein Haufen LEDs in 08/15 Einbaufassung mit einem stinknormalen Steckernetzteil dabei. Wie du die 50Stück LEDs dann daran anschließt ist dein Problem. Du wirst fluchen...)
Die Beschreibung mit IP68 halte ich auch für ein Gerücht.
Sofern das Steckernetzteil aber eine halbwegs stabile Gleichspannung liefert geht das problemlos auch mit mehr als 2m Leitung.

Problematisch sind halt die elektronischen Halogentrafos, denn die spucken ziemlich viel Hochfrequentes Zeug aus das nicht ansatzweise Ähnlichkeit mit einem Sinus oder einer Gleichspannung hat. Braucht es für Halogenspots auch nicht, aber bei längeren Leitungen können die deswegen wie eine Antenne wirken.
LEDs vertragen die Wechselspannung die da raus kommt ohnehin nicht, deswegen steht auf den modernen Ausführen auch drauf: Nicht für LEDs verwenden.
Die konventionellen Trafos sind dafür auch nicht geeignet, liefern aber einen schnöden 50Hz-Sinus und haben deswegen die Abstrahlungsproblematik nicht.


Wenn es nur Deko ist, wirst du dich mit einem Glasfaser*-basierten Sternenhimmel einfacher tun. Da hast du eine Lichtquelle, heute auch auf LED-Technik statt Halogen, und ein Bündel Glasfasern zu v...
7 - LED Trafo Empfehlung -- LED Trafo Empfehlung

Zitat : erwinelektro hat am  3 Sep 2014 21:02 geschrieben :
Warum da 6 verbaut sind und nicht "ein dicker" weiß ich nicht. Hatte der Elektriker mal so entschieden.Ich habe eben mal meine angeworfen. Was die sieht (30 ehemalige Halogenspots a 35W) macht keinen Sinn - würde aber die Aufteilung auf 6 "Halogentrafos" a 200 VA erklären. Also mehr Input/Fotos. ...
8 - LED 12V / 230V -- LED 12V / 230V
Ich schlage mal einen (kleinen) Ringkertrafo vor, der 12VAC ausgibt und daran hängt man LED-Lampen die mit 12VAC zurecht kommen. Also Viele, die mit GU-Sockel kommen und in "Halogenspots" passen.

Grund: Ein guter Rinkerntrafo hält viele Jahre und die Elektronik im LED-Spot besteht (nur) aus einem Gleichrichter und einer Step-Down-Konstantstromquelle. Wenn die ausfällt, ist nur ein Auslass betroffen und einfach auszutauschen.
Ich gehe mal von ein paar LEDs mit je ein paar Watt aus. Die Information müsste noch nachgereicht werden.

P.S.
Bin Laie und installiere so einen Kram auch nicht. ...
9 - Lampenschirm zerplatzt beim durchbrennen des Leuchtlittels -- Lampenschirm zerplatzt beim durchbrennen des Leuchtlittels

Zitat :
Reinie hat am 11 Feb 2014 18:48 geschrieben :

Beste Antwort bekommt von mir persönlich 5 ***** deluxe
sub205


ID = 917160
Ich werfe mal die Kategorie "LED-Leuchtmittel" in den Raum ... meiner Meinung nach mittlerweile eine sehr gute Alternative mit den Vorteilen aus beiden Welten. Sofort hell, langlebig, mittlerweile gescheite Lichtqualität und niedriger Energieverbrauch.

Danke für den Tipp


;-) Keinen Plan ob ich da nun Sarkasmus herauslese oder mein Detektor kaputt ist ... Fakt ist aber: Ich habe seit einiger Zeit einige 12V-Halogenspots und vor kurzem ein paar E14-Birnen gegen LED-Pendanten ausgetauscht. Waren sogar recht preiswerte Noname-Dinger. Wenn man auf die Watt- und Lumen-Zahl achtet, sind die Dinger wirklich absolut brauchbar.

Man sollte eben absolute Low-Budget-Ware und Blender vermeiden. ...


10 - Anfängerin sucht nach einfacher Halogen-Dimm-Möglichkeit -- Anfängerin sucht nach einfacher Halogen-Dimm-Möglichkeit
Ein Potentiometer dafür wird riesig groß. Das nutzt man schon seit ettlichen Jahrzehnten nicht mehr. http://www.electrical-contractor.ne......html

Für indirekte Beleuchtung würde ich mich eher nach LED-Streifen umsehen. Deine Halogenspots sind das genaue Gegenteil, damit strahlt man etwas direkt an.
...
11 - Wohnwagenbatterie abschalten und vor Tiefentladung schützen -- Wohnwagenbatterie abschalten und vor Tiefentladung schützen
Liebe Leute,

nachdem ich hier schon mehrmals kompetente Hilfe erhalten habe, komme ich mit einem neuen Problem:

Mein neuer gebrauchter Wohnwagen hat vom Vorbesitzer nachträglich einen Mover mit Batterie dazu eingebaut bekommen, dabei wurde auch die Elektrik verändert, so dass das 12V-Bordnetz an der Mover-Batterie hängt.

Die Bleigel-Batterie war hinüber, da habe ich sie durch eine gebrauchte 105Ah E-Rollstuhl-Batterie ausgetauscht, noch eine baugleiche zweite danebengestellt und beide langsam aber wohl erfolgreich mit einem unterdimensionierten Motorrad-Batterie-Ladegerät aufgeladen.

Ich habe bislang wenig von dem verstanden, wie das alles im Wohnwagen verschaltet ist, habe aber folgende Probleme:

1. Das Licht im Kühlschrank scheint ununterbrochen zu leuchten, sobald irgendeine Stromquelle da ist. Wenn das Auto dranhängt, wenn die Batterie nicht abgeklemmt ist oder wenn Netzspannung da ist. An der Kühlschranktür konnte ich nichts finden, was dem Gerät vermeldet, dass die Tür geschlossen ist. D.h. das Licht zieht aus der Batterie, selbst wenn der Kühlschrank ausgeschaltet und geschlossen ist!

2. Beim probeweisen Wildcampen Ende Herbst haben mich die Rolli-Batterien beeindruckt: Eine hat drei Tage mehrere Stunden lang vier Halog...
12 - abgehängte decke mit led schlauch -- abgehängte decke mit led schlauch
hallo,
vorweg ich hab sehr wenig Ahnung von Elektronik.

ich hab vor mir eine abgehängte decke zu bauen mit halogenspots drin und einen leuchtschlauch oben drauf.
Ich habe im moment nur eine glühbirne an einem dimmschalter hängen.
Der Trafo für die spots wird dierekt ans kabel angeschlossen. Jetzt war meine Idee aus diesem einem 3polkabel 2stück zu basteln, mit einem schalter zwischen zum ein und ausschalten vom lichtschlauch.
ich hab bis jetzt im internet nur lichtschläuche mit netztstecker gefunden. kennt vllt jmd welche die man direkt an den strom anschließen kann? oder kann man den Stecker abschneiden und den schlauch dann direkt ans kabel ranbasteln?

mfg bobrock ...
13 - Schnurdimmer MEDUSA 68119-10S -- Schnurdimmer MEDUSA 68119-10S
Ersatzteil : Schnurdimmer
Hersteller : MEDUSA 68119-10S
______________________

Hi Leute,

meine Stehleuchte ist kaputt gegangen und es hat sich herausgestellt das der Schnurdimmer defekt ist
und ich einen neuen brauche.
Ich kenne mich mit sowas aber überhaupt nicht aus und außerdem gibt es so viel Auswahl,
da blickt man bzw. ich überhaupt nicht durch.
Ich habe mir einen neuen Schnurdimmer mit den Angaben
"HALOGEN-DIMMER, für Halogenlampen mit einer Leistung von 20-280 Watt, für 12-Volt-Halogenspots mit einer
Leistung bis 100 Watt" gekauft und angeschlossen. Plötzlich ist aber die ganze Sicherung rausgeflogen und
die Halogenleuchten an meiner Stehleuchte sind wie es aussieht auch alle durchgebrannt.

Also auf meinen alten defekten Schnurdimmer waren diese Werte angegeben:
Elektronischer Konverter
PRI: 220-240V ~50Hz, 0.48A
SEC: 11,6V~ 35-105W.

Wer kennt sich mit so etwas aus und kann mir helfen???
Welchen Schnurdimmer bräuchte ich als Ersatz für meinen alten oder auf was muss ich achten? ...
14 - Hilfe! Wegen Ersatz-Schnurdimmer Sicherung rausgeflogen?! -- Hilfe! Wegen Ersatz-Schnurdimmer Sicherung rausgeflogen?!
Hi Leute,

meine Stehleuchte ist kaputt gegangen und es hat sich herausgestellt das der Schnurdimmer defekt ist
und ich einen neuen brauche.
Ich kenne mich mit sowas aber überhaupt nicht aus und außerdem gibt es so viel Auswahl,
da blickt man bzw. ich überhaupt nicht durch.
Ich habe mir einen neuen Schnurdimmer mit den Angaben
"HALOGEN-DIMMER, für Halogenlampen mit einer Leistung von 20-280 Watt, für 12-Volt-Halogenspots mit einer
Leistung bis 100 Watt" gekauft und angeschlossen. Plötzlich ist aber die ganze Sicherung rausgeflogen und
die Halogenleuchten an meiner Stehleuchte sind wie es aussieht auch alle durchgebrannt.

Also auf meinen alten defekten Schnurdimmer waren diese Werte angegeben:
Elektronischer Konverter
PRI: 220-240V ~50Hz, 0.48A
SEC: 11,6V~ 35-105W.

Wer kennt sich mit so etwas aus und kann mir helfen???
Welchen Schnurdimmer bräuchte ich als Ersatz für meinen alten oder auf was muss ich achten? ...
15 - vorhandenes Halogenspotsystem durch LED ersetzen. Benötige dringend fachmännischen Rat -- vorhandenes Halogenspotsystem durch LED ersetzen. Benötige dringend fachmännischen Rat
Hallo liebe Elektronikspezialisten,

da ich leider kein ausgebildeter Elektroniker bin und nur über geringfügige Kenntnisse verfüge, wende ich mich nunmehr an Euch, um mir einen fachmännischen Rat einzuholen.

Zunächst möchte ich Euch meine Ausgangslage beschreiben. In meiner Wohnung habe ich einen ca. 10 m langen Flur, bei dem unter der Decke ursprünglich 2 Lampen montiert waren. Als ich eingezogen bin, habe ich den Hohlraum über der Decke genutzt und habe 10 Löcher für Halogenspots gebohrt und die vorhandenen Anschlüsse der beiden ehemaligen Lampen in den Hohlraum verlegt.

Dort wurden jeweils zwei 5er Halogenspot-Sets mit 35mm GU4 Halogenstrahlern eingebaut. Allerdings nervt es, da ständig Birnen defekt sind und nunmehr ist einer der beiden Trafos hinüber und daher überlege ich LED zu verbauen. Die Frage ist allerdings wie???

Ich habe auf einer Seite eines Elektronik-Händels solche LED-Strahler gefunden die ich ja 1zu1 tauschen könnte.

http://www.led-lights24.de/21-fach-.....2.htm

Jetzt weiß ich nur nicht, welchen bzw. welche Trafos ich benöti...
16 - LEDs an Bewegungsmelder blinken plötzlich! -- LEDs an Bewegungsmelder blinken plötzlich!
Hallo!

Ich habe mir heute meine 12V-Halogenspots im Flur gegen LEDs getauscht (incl. neuem LED-Trafo). Das ganze wird über einen Bewegungsmelder geschaltet.

Das Phänomen ist nun, dass bei ausgeschaltetem (!) Licht die LEDs trotzdem blinken. Ca. aller 1,5 Sekunden einen kurzen "Blitz".

Nun las ich im Internet, dass der Bewegungsmelder durch den Eigenverbrauch einen kleinen Strom an den Trafo weitergibt und die Kondensatoren der LEDs sich dadurch zyklisch entladen.

Daher wollte ich einen kleinen ohmschen Widerstand (Glühbirne 23V,3W) als Extra-Stromabnehmer neben den LEDs anschließen, dass der Strom darüber abfließen kann.

Als Ergebnis "blinken" die LEDs nun im gleichen Takt weniger hell.

Der Bewegungsmelder heißt IC-2100 von Kopp. "min.40W, max 400W", meine LEDs verbrauchen nur 25W. Könnte das etwas damit zu tun haben?

Und wie kann ich das ganze Problem zufriedenstellend lösen?

Vielen Dank
Thomas ...
17 - Einbaustrahler in abgehängte Holzdecke -- Einbaustrahler in abgehängte Holzdecke
Hallo,

ich möchte gern Einbaustrahler in eine Abgehängte Holzdecke einbauen.

Das der grobe Plan, hier die Details:

Es handelt sich um eine Altbauwohnung, in die wir nächste Woche einziehen. Der Flur ist ziemlich groß und knapp 3,50 hoch. Unsere Vormieter haben die Hälfte der Decke abgehängt, mit einem Hohlraum von ca. 1 m, dieser Platz wird als Art "Dachboden" in der Wohnung genutzt. Die Bretter sind Spanplatten und ungefähr 1,5 cm dick. dort wollte ich nun Deckenspots einbauen.

Nun meine Fragen:

Kann ich dort Halogenspots einbauen?

Wenn nicht, würden LED Spots gehen?

Wenn ich Halogenspots verbaue, kann ich den Teil, der in den Freiraum ragt (also die Rückseite der Spots) mit Kästen abdecken, so dass ich weiter den Boden als Lagerraum nutzen kann?

Gleiche Frage für LED Spots...

Wenn ich diese Abdecken kann, was muss ich dabei beachten?


Gruß

Markus ...
18 - NV Halogenspots Hitze / Brandschutz -- NV Halogenspots Hitze / Brandschutz
Hallo,

wir haben ein Haus gekauft und stellen anch und nach einige Macken fest. Was uns momentan sorgen bereitet ist das im oberen Bereich Rehgispdecken vorhanden sind und dort Halogenstrahler NV verbaut sind. Nun mußten wir beim streichen feststellen das die dahinter liegende Folie bereits weg geschmort ist.

Was kann man im nach hinein installieren um Brandschutz zu gewährleisten. Sind Halogenspots in Rehgipsdecken generell in Ordnung oder eher grenzwertig.

Meine zweite Frage wäre ob man einfach von NV Halogen wieder auf Hochvolthalogen ohne Trafo umsteigen kann.

Vielen Dank und Gruß
Sozialer ...
19 - LED-Lichtschlauch Dimmer ? -- LED-Lichtschlauch Dimmer ?
LEDs und dimmen ist so eine Sache.
Es gibt LEDs, die durch normale Phasenanschnitt-/Phasenabschnittsdimmer gedimmt werden können, ja.
Ob dein Leuchtschlauch auch entsprechend beschaffen ist, kann ich natürlich nicht sagen. Ich vermute mal, dem ist eher nicht so.

Habe vor einiger Zeit einige MR16 12V Halogenspots gegen LED-Leuchtmittel ausgetauscht, die haben beim dimmen angefangen zu flackern und nach wenigen Tagen bereits, eine nach der anderen, den Geist aufgegeben.
Anschließend LEDs gekauft, die explizit vom Hersteller als dimmbar gekennzeichnet sind und keine Probleme damit gehabt.

Folglich: Willst Du lange Freude an dem Leuchtschlauch haben, probiere es nicht unbedingt aus. Wahrscheinlich landet der sonst, wie meine LEDs in der...

Wenn Du es doch ausprobieren willst:
Dimmer für auf die Hutschiene gibt es unter Anderem beim Conrad. Sogar als Bausatz mit Gehäuse. ...
20 - Fensterschalter ergänzen -- Franke Mythos
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Fensterschalter ergänzen
Hersteller : Franke
Gerätetyp : Mythos
S - Nummer : 110.0016.618
FD - Nummer : FMY907XS
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

ich hab von unserem Bezirksschornsteinfeger die Auflage einen Fensterschalter oder Druckdifferenzschalter zu installieren, weil der Grundofen nicht "geprüft" raumluftunabhängig ist.
Hat jemand einen Tipp, wie ich an ein Schaltbild komme, um die oben genannte Dunstabzugshaube so umzubauen, dass ich sie mit dem Fensterschalter koppeln kann? Die fertigen Lösungen helfen mir nicht wirklich, da das Licht dann nicht mehr funktioniert. Einen gemeinsamen Leiter am Motor kann ich nicht ausfindig machen, sonst würde ich diesen verwenden und z.B. den Schabus KDS 116 einsetzen.
Am Motorblock befindet sich die 230V Zuleitung links ( Kaltgerätestecker)und dann geht es rechts aus dem Block per Stecker (Teyco 6 polig/nur 4 belegt) wieder raus.
2 der 4 Drähte scheinen die Elektronik und die Halogenspots zu versorgen.

Kennt jemand einen Weg, wie ich nur den Motor abschalte, solange das Fenster geschlossen ist?

Gruß
Dow-Jo ...
21 - 2 elektro Trafos an einem Lichtschalter -- 2 elektro Trafos an einem Lichtschalter
Hallo,
ich habe einen 210 Watt elektronischen Trafo mit 6 x 35 Watt Halogenspots installiert.
Kann ich an einen zweiten 105 Watt elektronischen Trafo mit 3 x 35 Watt Halogenspots an den gleichen Lichtschalter (Dimmer) anschliessen?
Also das ich mit dem gleichen Schalter 9 Lampen einschalten kann...
...statt wie bisher nur 6?

Der zweite Trafo wäre an einer anderen Stelle im Raum.
Vielen Dank

...
22 - Licht geht nicht -- Bauknecht DDLR37901IN
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Licht geht nicht
Hersteller : Bauknecht
Gerätetyp : DDLR37901IN
Typenschild Zeile 1 : 857422301150
Typenschild Zeile 2 : 99 0123 020891
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

meine Eltern haben die o.g. Dunstabzughaube, die mit 2 Halogenspots(12V 20W) ausgestattet ist.

Leider tuns die nicht mehr, an den Leuchtmitteln liegts aber nicht.

Leider hatte ich gestern keinen Torx zur Hand, um das Teil mal aufzumachen und zu schauen, das werde ich heute nachholen.

Bis zum Trafo bin ich ohne Torx vorgedrungen, da kommt kein Saft an. (mit multimeter geprüft.

Meine Vermutung ist, dass da drin irgendwo ne Sicherung sitzt, die abgeraucht ist.

Vorab möchte ich euch fragen, ob ihr mir sagen könnt wo die sitzt und was das für eine ist, dann kann ich heute mal proforma eine neue besorgen.


Könnte es evtl auch die Schaltelekronik sein? Das licht wird über so einen "Softbutton" eingeschaltet, denke nicht dass darüber die 220V zum Trafo direkt geschaltet werden, sondern über ein Relais oder so.
Wie kann man das testen und evtl reparieren, sofern es nicht an d...
23 - Düsenbeleuchtung selber bauen -- Düsenbeleuchtung selber bauen

Ich würde auf fertige LED-Spots zurückgreifen, wie es sie als Ersatz für Halogenspots gibt. ...
24 - Kommt das Glühobst zurück? -- Kommt das Glühobst zurück?

Zitat :
ffeichtinger hat am 23 Dez 2010 17:38 geschrieben :
Ich weiß nicht was viele an der Glühbirne so toll finden. Ich finde es gut, dass diese jetzt schrittweise verboten wird, auch wenn einige hier das anders sehen.

Dass Energiesparlampen Quecksilber enthalten und dass dieses giftig ist, ist mir durchaus bewusst. Und trotzdem kann dies kein Grund sein, stattdessen einfach Glühbirnen zu verwenden. Quecksilberdampflampen sind auch heute schon weit verbreitet und seid mal ehrlich, wer von euch hat sich vor dem EU-Verbot groß Gedanken über das Quecksilber gemacht? Wie oft zerbricht so eine Lampe wirklich?

Das eigentliche Problem ist doch die Entsorgung und das Recycling der Lampen. Dass da viele Grausligkeiten geschehen ist auch klar, aber auch diese gehören so schnell wie möglich abgestellt.

Außerdem ist die Quecksilberdampflampe bei weitem nicht die einzige Alternative zur Glühbirne, es gibt immer noch Halog...
25 - Energiesparlampen die schnell starten/hell sind? -- Energiesparlampen die schnell starten/hell sind?
Für wenig genutzte Räume würde ich auch die Leuchtstofflampenleuchten (fälschlicherweise Röhren genannt) empfehlen. Alternativ für kleine Abstellkammern auch Schiffsarmaturen o.ä. mit 60W-100W AGL.
Wenn es schön aussehen soll und die 6 Löcher benutzt werden "müssen", dann vorzugsweise mit Niedervolt-Halogenspots. Die GU10-Hochvoltteile mag ich nicht.

LEDs gibt es zwar auch schon ganz ordentliche, preislich kommen diese aber gewöhnlich nicht in Betracht. ...
26 - LED Gu10 Spots als Hauptbeleuchtung? -- LED Gu10 Spots als Hauptbeleuchtung?
Die 75 und mehr Lumen pro Watt halte ich bei Billigware für übertrieben optimistisch.
Die angegebenen Temperaturen hält die Lampe nicht von selber ein, dafür bist du verantwortlich. Ohne zusätzliche Maßnahmen würde ich den Betrieb in Rigips nicht riskieren. Von den ca. 5W Eingangsleistung musst du ungefähr 4W als Wärme abführen. Im Gegensatz zur Glühbirne geht das nicht zum großen Teil als Infrarotabstrahlung, sondern hier muß direkt die Wärme in die Umgebungsluft gebracht werden. Deswegen werden LED-Lampen gefühlt ähnlich heiß wie Halogenspots.
Der Rest geht für den eingebauten Störsender drauf.
Da du beim direkten Import der EU-Inverkehrbringer bist, haftest du auch für die Auswirkungen dieser Wunderwerke. Ein Besuch auf der Website des TÜV Süd ist da sehr nützlich.
Zur Lebensdauer: die LED alleine bei Betrieb unter 60°C Chiptemperatur ohne weiteres, der Knackpunkt ist die Elektronik.

Onra
...
27 - Taster/Wechelschaltung + Umschaltung ??? -- Taster/Wechelschaltung + Umschaltung ???
Hallo bin neu hier und hab auch gleich ein Problem an dem ich mir schon die Zähne ausgebissen hab.

Ich habe 2 Halogenspots (12V)
jeweils 1 Spot soll über jeweils 2Taster und Stromstoßrelais geschaltet werden.
Wenn ich den 1. Spot eingeschaltet habe und den Taster für den 2. Spot drücke soll der 1. Spot ausgehen und der 2.Spot leuchten,
wenn ich wieder den Taster für den 1. Spot drücke soll der 2. wieder ausgehen und der 1.Spot leuchten,
wenn ich dann den 1. Taster wieder drücke soll das Licht ausgehen,
Und das ganze soll auch funtionieren wenn der 2. Taster zuerst gedrückt wird.
Das Ganze soll mit 12V Betriebsspannung funtionieren.
Zum besseren Verständniss das Material:
2 Halogenspots
4 Taster
+ benötigte Stromstoßrelais und/oder Umschaltrelais

[ Diese Nachricht wurde geändert von: max321 am  6 Jul 2010 12:43 ]...
28 - Halogenspots flackern -- Halogenspots flackern
Hallo
Ich habe 16 Halogenspots, alle verbunden über ein 5x1,5. An jedem Spot hängt dieser EVN CUBE 60 elektr. Transformator 20-60W.

http://www.casbo24.net/product_info......html

Und daran ein 20 W 12 V Leuchtmittel.
Ich schalte jeweils 8 Spots über einen Serienschalter.
Wenn ich die linken einschalte Leuchten 7 einwandfrei 1 flackert.
Bei der rechten Seite flackern alle Leuchtmittel.

Woran kann das liegen?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: ifrogmoi am 27 Jun 2010  9:08 ]...
29 - Wie repariere ich meine Lampe / Trafo? -- Wie repariere ich meine Lampe / Trafo?
Also absoluter Hasser dieser Halogen-Trafo-Leuchten, schmeiss das Teil in die Tonne und montiere eine normale Leuchte.

Da verbaut man Leuchten mit 5 x 35W Halogenspots, die mit Ihren 175W Gesamtleistung nicht mal den Raum schön gleichmässig ausleuchten können.

Da hat ja ein 60W Glühobst ein besseres Licht. ...
30 - NIKO BUS Inbetriebnahme -- NIKO BUS Inbetriebnahme
Hallo

Kurze Rückmeldung.

Es hat geklappt. Den NIKO Bus kann man ohne PC programmieren. Zumindest die Grundfunktionen. Das geht mit ein paar Tastenkombinationen.

Naja das Gelbe vom Ei ist es auch wieder nicht. Man braucht für Aus und Ein nicht einen Eingang vom Koppelmodul, sondern 2. Eine normale Tasterei mit Stromstoßschalter ist da besser. Getnauso beim Dimmen. Auch nicht besonders gut. Das Dimmen funktioniert sehr träge. Ein Tastdimmer arbeitet da zuverlässiger.

Naja vieleicht sieht es mit PC Programmierung da anders aus.

Ich kann mir auch nicht aussuchen ob ich bei den 4 Fach Taster von Gira (meiner Meinung nach sehr schlecht verarbeitet) unten oder oben ein und ausschalte.

Habe heute mal durchgerechnet. Es sind insgesamt 105 Leuchten verbaut mit über 200 Stück 50 Watt 12V Halogenspots.

Das sind praktisch gut 10kW Saft.

Hier nochmal ein Foto von der Verteilung und eins von einer RGB Leuchte.
Das davor sind Spots von KREON. Leider darf man hier ja nicht über Marken schimpfen sonst würde ich das ausgiebig tun

...
31 - Mindestabstand Einbauspots >> Decke? -- Mindestabstand Einbauspots >> Decke?
Hallo,

ich denke, sam2 bezog sich auf Hochvolt-Halogenspots. Da Niedervolt-Halogenlampen einen dickeren Glühfaden haben, kann dieser bei höherer Temperatur betrieben werden d.h. er glüht weißer und die Lampe hat damit eine höhere Lichtausbeute.

Hast Du die LED-Spots schon getestet, ob sie ausreichend hell als Raumbeleuchtung sind?

Schöne Grüße,
Björn ...
32 - Leuchtstofflampen mit dimmbarem EVG - Einbrennzeit?? -- Leuchtstofflampen mit dimmbarem EVG - Einbrennzeit??
Über die Einbrennzeit von EVGS kann ich dir nicht viel sagen, Wir haben die immer über die Nacht brennen lassen.

Was ich sagen kann, ist das es oft vorkommt, das die Leuchtmittel die bei Leuchten dabei sind oft sehr minderwertig sind. Bei diversen 12V und 230V Halogenspots ist mir das schon oft untergekommen.

mfg francy ...
33 - RCD/ Leitungsschutzschalter 12V -- RCD/ Leitungsschutzschalter 12V
Bau das Radio aus und nimm es in Betrieb so das genug Luft dazukommt. Wenns dann funktioniert ist es vieleicht ein Hitzeproblem.

Klemm statt den Radio mal 2 Stück Halogenspots mit jeweils 50 Watt drauf. So kann man sehen obs ein Kontaktfehler im Sicherungshalter usw. ist. Brennt da die Sicherung auch durch?

Leih dir von der Firma ein Isolationsmessgerät aus und messe die Leitungen durch. (Verbraucher und Akku)abklemmen)

Probier ein anderes Radio.

Teste das vermeintlich fehlerhafte Radio im Auto oder Netzteil mit Sicherung.

Gehs mal in dieße Richtung an. Mit dem kannst du den Fehler eingrenzen. Kann ja nicht so schwer sein bei so ner einfachen Anlage nen Fehler zu finden. Was machst du dann mal wenn du ne Störung beheben musst? Wenn z.b. der FI immer fliegt oder so?

Für sowas brauch ich ja nichtmal ein Multimeter und rechnen muss ich auch nicht.


mfg francy

...
34 - dimmbare Halogenbeleuchtung, Neulingsfragen -- dimmbare Halogenbeleuchtung, Neulingsfragen
Hi!

Im Zuge einer Ausstellung von einem Kunstprojekt möchte ich 4 Halogenstrahler dimmbar als Beleuchtung einsetzen. Dazu soll der Besucher an einem Pult die Möglichkeit haben (am liebsten über Schieberegler) die 4 Halogenspots einzeln auf- und abblenden zu können, jeder Spot hat eine andere Farbe (rot, gelb, grün, blau).
Zur Verfügung hätte ich hier 4 Niedervolt Halogenlampen Sockel G5,3, je 12V/20W und einen Trafo bis 110W.
Kann man sowas überhaupt mit nur einem Trafo realisieren, oder müsste jeder Strahler einen eigenen Trafo und Dimmer bekommen?
Ansonsten: Wie sieht es mit den LED-Strahlern aus? Farbfolie drüber und ich hab was ich will, wäre es mit der Methode einfacher?

Sorry, aber das ist eigentlich echt nicht meine Materie und ich finde da selbst einfach keine Lösung.

gruß
Lennart ...
35 - Leuchte über Schalter (voll) und Bewegungsmelder (gedimmt) schalten -- Leuchte über Schalter (voll) und Bewegungsmelder (gedimmt) schalten
Hallo zusammen,

meine aktuell geplante Bad-Deckenbleuchtung führt mich in dieses Forum.
Ich benötige Rat für folgendes Vorhaben un dbin zuversichtlich, diesen hier unter den Fachleuten auch zu bekommen.

Ich möchte in meinem Bad als Deckenbeleuchtung mehrere 230V-Halogenspots verbauen.
Diese werden ganz herkömmlich über einen Ein-/Ausschalter geschaltet. (das ist noch kein Problem)
Zusätzlich sollen jedoch als quasi "Nachtschaltung" drei dieser Spots über einen Bewegungsmelder geschaltet werden und zwar in gedimmter Intensität.

Stellt dies ein größere elektrotechnische Herausforderung dar?
Mit meinem laienhaften Verständnis würde ich so herangehen:

Anschluss aller 230V-Spots in Parallelschaltung an den Wand-Ein-/Ausschalter.
Anschluss dreier dieser Spots zusätzlich an den Bewegungsmelder mit zwischengeschaltetem Dimmer.

Ziel:
Drei Spots leuchten gedimmt, wenn der Bewegungsmelder schaltet.
Alle Spots leuchten voll, wenn der Wandschalter betätigt wird.
Ensteht da ein Problem, wenn erst der Bewegungsmelder schaltet, die drei Spots gedimmt leuchten und dann der Wandschalter die volle Spannung auf diese drei bereits vom Bewegungsmelder+Dimmer unter Spannung stehenden Leuchten schickt?

Freue ...
36 - Flexible Gummileitung unter Holzpanele zulässig ?? -- Flexible Gummileitung unter Holzpanele zulässig ??
...
als erstes noch mal vielen Dank an alle für eure Ratschläge.....

und noch was: ich habe Elektriker gelernt, bin mir also vollkommen bewusst, wie die Schaltungen etc. funktionieren.

mir fehlt halt die Erfahrung, wenns ums spezielle Sachen geht, z.B. die Gummileitung. Es ist übrigens eine H07RN-F verwendet worden. Also, drin lassen oder nicht ??

und in dem Zusammenhang noch eine Frage: vielleicht kann ich eine Zuleitung einer Steckdose nehmen, die in der Decke fest eingebaut ist ( ist mit NYM-J angeschlossen ). Würde dann einfach die Zuleitung an der Steckdose abklemmen und den L in der Abzweigdose auf den Wechselschalter legen. Die anderen Steckdosen und der zweite Wechselschalter würde ich dann abklemmen. Nun meine Frage: wie verlängere ich am besten die Zuleitung ?? Habe nämlich als Deckenbeleuchtung 4 Halogenspots a 230V / 35W. Die Spots mit NYM anschliessen ist wohl nicht so dolle, da würde ich mir Sorgen wegen den Temperaturen machen.

Also am besten temperaturbeständige Leitung nehmen, aber ich kenne nur feindrähtige, hitzebeständi...
37 - Energiesparunde Leuchtmittel. -- Energiesparunde Leuchtmittel.
Nachdem mir bewusst geworden ist, dass ich 400Watt Halogen an der Wohnzimmerdecke habe, bin ich stark an einem Austausch interessiert. In anderen Zimmern kommen nochmal 300Watt dazu (alles 50Watt Halogenspots GU10) Ich hätte also insgesamt 14 Leuchtmittel zu tauschen!!
Nachdem hier schon geklärt wurde, daß LED wohl nur für Effektbeleuchtung sinnvoll ist, bleibt also nur die Energiesparlampe als vernünftige Alternative zum Halogenstrahler.

Deshalb meine Frage: wo bekomme ich GU10 Energiesparlampen (klein, also 7 Watt) in solider Qualität zu einem fairen Preis??
Im Baumarkt liegen sie für 12,?? €, im Internet findet man auch schon welche für 5,99 €, die sehen aber wegen der Bauform in einer Spot-Leuchte nicht so gut aus....
Der (Kosten-)Spareffekt stellt sich ja auch nur ein, wenn die Dinger möglichst lange leben (gut, die Billigen dürfen etwas eher kaputt gehen )
Hat eigentlich mal Jemand ausgerechnet, nach welcher Zeit sich eine derartige Investition amortisiert???? ...
38 - Probleme mit Nachrüstung eines FI -- Probleme mit Nachrüstung eines FI
Danke erstmal für die beiden Antworten.

Die Leitungen vom Zähler zum FI und abgehend vom FI zu den Kammschienen wurden bereits mit einem Metrawatt auf Riso überprüft, bevor die Anlage in Betrieb genommen wurde.

Die Klemmleiste für den PE innerhalb des Zählers dient im Moment nur als Verlängerung vom Hauptsicherungskasten bis zur UV - unterste Klemmleiste. Da der PE zu kurz war, wurde er dort angeschlossen und zur Klemmleiste oben links verlängert. Von da aus rübergebrückt auf die rechte PE-Klemmleiste.
Mit dem N geschah das selbe vom FI abgehend nach oben links, von da aus nach rechts gebrückt.
Der PE der von rechten oberen Klemmleiste rüber in die zweite Verteilung geht, wird später noch in dieser angeklemmt, da die Anlage noch erweitert werden soll.

Der von oben kommende PE der an der Klemmleiste im Zähler vorbeizugehen scheint, ist der bereits erwähnte örtliche Potentialausgleich, welcher im Moment nicht an diese angeschlossen ist.

Wie gesagt, das Problem tritt immer auf, egal welcher Stromkreis hinzugeschaltet wird, ob es nun Halogenspots sind oder der Durchlauferhitzer oder die Fußbodenheizung.

Also hab ich das jetzt richtig verstanden, dass es ein N-PE-Schluss irgendwo in der Anlage sein kann, bzw. klassische Nullung irge...
39 - flackernde Halogenspots -- flackernde Halogenspots
Guten morgen liebes Forum,
ich benötige eure Hilfe bei folgendem Problem:

Habe in meinem Wohnzimmer folgende beobachtung gemacht:

Meine Halogenspots in der Decke flackern etwas wenn sie gedimmt sind.
Wenn man direkt in die Spots schaut kann man nichts erkennen, man sieht das flackern (ca. 1x pro 2 Sekunden) nur auf dem Boden.

Werden die Spots auf Volllast betrieben sehe ich kein flackern.
Weitere Spots in meinen Zimmern, die auf dem gleichen Außenleiter liegen,welche allerdings nicht gedimmt sind flackern nicht.

Einen genauen Zeitpunkt konnte ich nicht feststellen, da ich das flackern nur sehe wenn es dunkel ist.

Große Verbraucher im Haus kann ich zu diesen Uhrzeiten ausschließen.
Im Betrieb sind außer Hifi, TV (Plasma 107cm), Computer keine anderen Geräte.

Randbedingungen:
Elektroinstallation neu
Deckenspots GU10 Halogenstrahler 35W
Anzahl Deckenspots 10 Stück
Dimmer ELTAKO EUD12NP in der UV

So nun noch meine Gedanken:
Lose Klemmstellen kann ich ausschließen.

Fehlerquelle ist der Dimmer.

Die GU10 Halogenstrahler sind nicht die besten, und reagieren daher etwas empfindlich.

Leichte Spannungsschwankungen schon in der Hauseinspeisung, die aber erst bei gedi...
40 - Probleme mit 12 V Seilsystem -- Probleme mit 12 V Seilsystem
Hallo Forum

Für einen Kellerflur habe ich ein 12 V Seilsystem mit Halogenspots als Beleuchtung installiert. Das Seilsystem wird über einen Transformator mit 140 W Leistung gespeist, daran hängen dann 7 Spot mit je 20 W.

Mein Problem ist, dass innerhalb kurzer Zeit immer wieder Lampendefekte auftraten, die für mein Dafürhalten zu häufig vorkommen.

Da der Kellergang meist nur kurzzeitig beleuchtet werden muss, aber das jeden tag doch auch relativ häufig vorkommt, vermute ich die Problematik durch das häufige Ein- und Ausschalten.

Kann man hier durch einen Sanftanlauf Verbesserungen erzielen?

Zudem hängt am selben Stromkreis auch noch eine Leuchte mit Leuchtstoffröhren. Ist es sinnvoll, wenn ich diese separat schalte oder kann die am Stromkreis bleiben, wenn ein Sanftanlauf eingebaut wird? ...
41 - Prallel Schaltung von elektronischen Trafos -- Prallel Schaltung von elektronischen Trafos
Hallo,


möchte in meinen Wintergarten Halogenspots einsetzen.(jede Menge)Diese sollten dimmbar sein, und in zwei Gruppen zugeschaltet werden können.

Meine Frage:Wegen der Anzahl der Spots brauche ich zwei elektronische Trafos pro Gruppe.Ich möchte einen Serien Dimmer einbauen, da ich dann ja nur eine Schalterdose brauche.Kann ich pro Ausgang denn zwei Trafos ansteuern (Sekundär)? Habe ja insgesamt 4 Trafos.

Problem 2: Möchte in einer Ecke eine Boden-Steckdose installieren.
Muss ja wahrscheinlich beim Estrich machen die Dose einsetzen, wie weit muß sie rausschauen?Raum wird später verfliest. Gibt es denn noch ausgleich Ringe?

Problem 3: Suche kleine, starre Halogenspots. Die Träger sind 60mm breit und ich habe eine Tiefe von 30mm zur Verfügung.

Danke
...
42 - Welche LEDs sind am geeignesten -- Welche LEDs sind am geeignesten
Also, LEDS haben in etwa den Wirkungsgrad guter leuchtstofflampen, allerdings dürfen halogenlampen heiß werden, müssen daher nicht gekühlt werden, während leds nicht heiß werden dürfen, man braucht bei gleicher leistung also eine kühlung. Dafür gibts leds in leistungen zu wenigen milliwatt. so weit runter kommen halogenlampen nicht, die effizienz wäre zuu niedrig. Farbige Halogenspots sind, da alles licht bis auf die gewünschte farbe gefiltert werden muß. da leds nur die gewünschte farbe erzeugen sind sie effizienter.Die weißen gegen sind ja intern blaue, violette oder uv-a, je nach ausführung,da muß das spektrum durch die phosphor-schicht ja erst aufgeweitet werden. klar,daß dasvon der effizienz wegen der wandlungsverluste net soo doll ist...

Marcus ...
43 - Halogen -- Halogen
Hallo

Ich wollte ganz gern mal fragen ob mir jemand bei der auswahl von Leds helfen kann!!

Ich möchte bei mir im Wohnzimmer meine Halogenspots ersetzen da sie sehr häufig kaputt gehen und natürlich auch sehr viel Strom verbrauchen!

Ich wollte meine gesammelten defekten Spots öffnen was mir auch schon erfolgreich gelungen ist durch leds ersetzen!

Kann mir jemand sagen was für welche ich da brauche??

Wie hell muss eine sein, ich dachte so um die 18 bis 20 stück einzubauen in eine!!

Können die mir dann die Spots ersetzen???

Danke schon mal

MFG DENNIS ...
44 - Halogen Lichtorgel -- Halogen Lichtorgel
Hi Leute, also ich baue mir ein CD / DVD Regal übers Sofa, nun sollen da Halogenspots rein.
Diese sollen (wie sollte es auch anders sein ) zur Raumbeleuchtung beitragen, wenn man einen Film schaut etc. den Dimmer habe ich schon fertig für den 12V Trafo. Das Regal soll auf zwei Marke-Eigenbau LS abgestellt werden, die links und rechts vom Sofa ihren Platz haben...

Nun meine Überllegung: man kann die Halogen-Spots auch als Teilzeit- Lichtorgel verwenden... aber wie? ich bekomme bei suchen immer nur 1Kanälige raus...gibts da nicht was mit 3Kanälen?

Grüße aus Hannover, Flo ...
45 - Lichtobjekt für Wohnzimmer-Decke, 5 Meter lang (!) -- Lichtobjekt für Wohnzimmer-Decke, 5 Meter lang (!)
Hi, so wie ich das Verstanden habe, ist das ein Bastler, und kein Kaufprojekt...

Wie wär es denn: Beleuchtungsstreifen mit Halogenspots...

Sag mal, wieviel Platz hast du denn nach unten hin... also wäre es nicht so schmerzlich einzubüßen...

Flo ...
46 - 12V + 230V in einem Rohr für Halogenspots in Betondecke -- 12V + 230V in einem Rohr für Halogenspots in Betondecke
Hallo,

darf man in einem Leerrohr die Leitungen für den Primäranschluß des Trafos (230V) und die Leitungen der Halogenspots (12V) in einem Rohr führen?

Zuleitung 230 V >--Halogenspot--Trafo und Halogenspot--Halogenspot--Halogenspot--Trafo und Halogenspot--Halogenspot--|

?? ...
47 - Kurzschluss Laptops ?! -- Kurzschluss Laptops ?!

Hallo miteinander,

vorneweg, von Elektronik und Strom usw. versteh ich so gut wie nichts.

Folgendes ist passiert:
Am vergangenen Sonntag hab ich auf einem ausgeliehenen Beamer Filme geschaut. Zunächst kam das Bild aus dem Receiver, verbunden über einen gelben Stecker(Vielleicht Klinkenstecker), der Ton kam durch fehlendes Boxenkabel aus dem Fernseher. Bis jetzt lief alles glatt.

Dann wollte ich einen Film vom Laptop (den meiner Freundin) gucken. Ich habe ihn gestartet, soweit ok. Dann wollte ich das Notebook an den Strom anschließen. Also Stecker in Steckdose und nun steckte ich das Gegenstück in den Laptop. Es machte "Pfopp" und die Sicherung flog raus und der Laptop verabschiedete sich. Pech gehabt, dachte ich.

Sicherung wieder rein und alle Geräte bis auf das Laptop taten wieder ihren Dienst.

Na gut, ich wollte nun schnell schauen, ob die Festplatte auch hinüber war, baute diese in ein externes Laufwerk ein und wollte es mit meinem anderen sichern. (Ich weiss jetzt das die Festplatte noch geht)

Da ich ja bereits schlechte Erfahrung mit einer Steckdose gemacht habe, habe ich mein Notebook in eine andere Steckerleiste gesteckt. Dann gleiches vorgehen wie oben, nur das keine Verbindung zum Beamer bestand.
Also,...
48 - ersatz für U2008B? -- ersatz für U2008B?

Hi Kleinspannung,
ich werde mir das Teil ebenfalls bauen.
ich habe es nämlich satt, daß mir alle paar Tage die Halogenspots um die Ohren fliegen.
Fall Du Interesse an einer Platine hast, anbei habe ich mal das Layout angehängt.
Gruß
Peter

...
49 - Erfahrungen mit LED - Kaltspiegeleinsätzen -- Erfahrungen mit LED - Kaltspiegeleinsätzen

Werfe mal einen Blick in die Datenblätter der Lampen und vergleiche vor allem die Leuchtstärke (Lumen) der verschiedenen Technologien. Wenn du dann immer noch von den LEDs überzeugt bist, so kannst du mal ausrechnen, wie lange du deine Halogenlmapen für den Preis der LED Einstätze brennen lassen kannst.

Als Effektbeleuchtung sind LEDs super zu gebrauchen, aber zu allgemeinen Beleuchtungszwecken sind die immer noch ungeeignet. Wenn du sparen möchtest würde ich mehr auf Energiesparlampen setzen. Die haben eine höhere Effizienz und erzeugen, meiner Meinung nach, ein viel angenehmeres Licht, als Halogenspots. ...
50 - invertierte M12-Verbinder? -- invertierte M12-Verbinder?
Ist das ein konkreter Hinweis auf ein zurückgezogenes Zeritifikat? Welches meinste denn, beim Überflirgen hab ich da nu nichts in Frage kommendes gefunden. Oder nur eine allgemeine Vermutung bzgl. Asia-Ramsch?

Wie Didy schon vermutet hat, geht's um 12V Halogenspots. Leitung ist H07RN-F (sofern die nicht von gefälschten/zurückgezogenen Zertifikaten betroffen sind)

Warum neu kaufen? IMHO machen die gar keinen so schlechten Eindruck. Für <1A IMHO völlig ausreichend und dicht. Ich könnt natürlich IP67-Schukos draufsetzen, nur dann passen die nicht mehr durch's Leerrohr. (Aber für Erdverlegung wurde mir ja ohnehin KG empfohlen, welches erst ab 110mm zu haben ist, dann passt das ja wieder *g*)

Naja, ich könnt den kleien Verteiler so lassen und die Leitung trennen und ein Stück mittels M12 o.ä. einbauen. Nur die sind schon wieder verflucht teuer, wenn man das für jede Leitung macht......
51 - 240 Lux Beleuchtungsstärke -- 240 Lux Beleuchtungsstärke
Hallo!

Im Hauptkatalog von Conrad (2005) gibt es einen LED-Spot in weiss der mit 240Lux angegeben ist.

Mit normalen Spot meine ich Halogenspots.
Wieviel LUX hat ein 10W Halogenspot, 20W usw.

Ich meinte Eisenkerntrafo. Also keine elektronischer.

Gedimmt wird mit einem Busch und Jäger Drehdimmer.

ze_sniper1





...
52 - Installation einer Paulmann Anlage mit 6x35W Halogenleuchten! HILFE! -- Installation einer Paulmann Anlage mit 6x35W Halogenleuchten! HILFE!
Ich wäre da mal sehr sehr Vorsichtig. Die Lampensysteme werden ja mit Kaltlichstrahlern betrieben, d.h. das die Lampen nach unten kaum Wärme abgeben, aber dafür nach oben eine enorme Hitze entwickeln. Hast Du etwa nur knapp 10 cm platz zwischen dem Brett wo die Lampen eingebaut werden und der Matratze des Bettes oder 10 cm von der Fassung der Lampe die ja bei den Halogenspots von oben auf die Kaltlichstrahler aufgesetzt werden? Weil ich halte das für ein bischen zu wenig, da könnte dir leicht die Matratze von unten zu warm werde, oder wohl möglich anfangen zu brennen....
53 - Problem im Bad -- Problem im Bad
Hallo alle zusammen,

ich habe heute bei mir im Bad eine Zwischendecke mit Gipskartonplatten eingezogen und Halogenspots installiert.

Leider werde ich das Gefühl nicht los, dass dabei etwas gegen den Baum gegangen ist, denn:

Wenn ich die Spots anhabe und die Brause der Dusche in der einen Hand habe und mit der anderen die Mischbatterie berühre, bekomme ich einen leichten Stromschlag.

Sowas kann doch nicht richtig sein. Nur habe ich an der Wasserinstallation nichts gemacht.

Vielleicht weiss jemand Rat, wie dieses Problem behoben werden kann.

Vielen Dank & viele Grüsse

der Nixkönner...
54 - problem mit der außenbeleuchtung -- problem mit der außenbeleuchtung
ne klingelleitung lässt sich ja wohl problemlos verlegen ?
darüber nen treppenlichtautomat schalten die taster parallel
katzen und hunde drücken äuserst selten klingelknöpfe und scheinwerfer vom fahrrad geben gerichtetes licht denk mal über ne lösung klingeltrafo schutzkleinspannung nach und dem treppenlichtautomat isses wurscht ob du nun ne lampe oder eben nen trafo für die leuchten schaltest zumal du wohl kaum mehr als 50 watt primär schalten wirst .wichtig treppenlichtautomat für 12 volt steuerspannung verwenden keine 230 volt auf der klingelleitung alternativ es gibt auch halogenspots für 230 volt für autos gibts übrigens auch automatische garagentoröffner und ob der nun zb den motor oder ein relais schaltet ist dem wurscht
Gruß Bernddi...
55 - Wie heiß werden konventionelle Halogen-Trafos? -- Wie heiß werden konventionelle Halogen-Trafos?
Hallo zusammen!
Ich hätte da mal gern'n Problem:

Auf meiner alten Wohnzimmer-Holzdecke sollen einige 105VA Trafos für 12V-Halogenspots installiert werden. Laut Hersteller auch tauglich für den Möbeleinbau. Das Deckenholz ist supertrocken und auch leicht staubig, außerdem nicht gehobelt oder so, ziemlich alt alles.

Kann ich die Trafos einfach auf das Holz legen oder werden die u.U. zu heiß? Müsste ich Abstandshalter vorsehen?

Noch ne Zusatzinfo: Die Lampen/bzw. Trafos werden mit einem vorgeschalteten Dimmer betrieben.

Danke im voraus für alle Antworten,
Gruß,
Torsten
...
56 - 230V dimmen/reduzieren -- 230V dimmen/reduzieren
Warum kaufen sich Leute einen fetten Benz, wenn sie ein Corsa auch von A nach B bringt? Weil es Spaß macht? Weil es schöner aussieht?
Nein, ganz im Ernst: Die Halogenspots haben mich optisch sehr angesprochen, und da ich keine 2 linken Hände habe, wollte ich mein Mobiliar etwas aufbessern ;-)

Und Halogen ist für meinen Geschmack (worüber man sich sicherlich streiten könnte) die optisch bessere Wahl im Gegensatz zur Energiesparlampe (und da ich die Nachttischlampe nun wirklich nicht sooo oft im Betrieb haben werde, kann ich hier mit ruhigem Gewissen den Energiespareffekt vernachlässigen) :-) ...
57 - Halogenlampen - Spezialtrafo nötig??? -- Halogenlampen - Spezialtrafo nötig???
Der für 3 Euro wird wohl im nu verdampfen

Die gößten Printtrafos die Reichelt im Programm hat sind noch zu schwach für 2 35W Halogenspots.
Ausreichen würde der offene 100VA Trafo mit 2x12V 4,5A. Der kostet allerdings gerade mal 2,30 weniger als der elektronische 80VA Halogentrafo.
Willst du wirklich für 2,30 auf Berührungssicherheit und Übertemperaturschutz verzichten?
Mir persönlich wäre meine Sicherheit die 2,30 wert! ...
58 - nischenbeleuchtung -- nischenbeleuchtung
es gibt doch so kleine halogenspots...
problem bloss: da MUSS ein trafo rein,und dessen abwärme muss ja auch abgeführt werden, sonst riechts irgendwann etwas streng und 15 min.später is dunkel

wenn man die halogenlampe mit der kleinsten mir bekannten leistugn (10 watt) auslegt, gehts vielleicht....

...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Halogenspots eine Antwort
Im transitornet gefunden: Halogenspots


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 26 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 3 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180302634   Heute : 2622    Gestern : 13883    Online : 292        1.3.2024    8:25
6 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 10.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0700130462646