Gefunden für tesla - Zum Elektronik Forum









1 - AMAZON spinnen die -- AMAZON spinnen die
z2607 search




Ersatzteile bestellen
  Ist nichts gegen das was Tesla veranstaltet, wenn man einen gebrauchten Tesla als Unfallwagen kauft.

https://www.youtube.com/watch?v=okLgtYgnd7A

https://www.youtube.com/watch?v=j8YdSK47P7s
...





2 - Mit Akku 8kW Ofen antreiben / Foodtruck -- Mit Akku 8kW Ofen antreiben / Foodtruck
Danke für die Antworten!

Ob das Preislich sinnvoll ist, lass ich mal aussen vor.

Es gibt doch solche Hausenergiesysteme mit Akku von Tesla. Dort gibt es aber schon "Schaltungen" die am Ende normalen "Steckdosen" Strom liefern? Was der mit den kurzen armen ansprach.

Gibt es kein Gerät, was diese Schieflasten usw umgehen kann? ...








3 - Variable Speed switch with Mi RadioFlyer -- Variable Speed switch with Mi RadioFlyer
Ersatzteil : Variable Speed switch with Mi
Hersteller : RadioFlyer
______________________

Guten Tag,

ich bin neu hier und wäre für folgende Hilfestellung sehr dankbar:
wir haben ein kleines Elektroauto für Kinder, bei welchem ein Schalter defekt ist. (Ein Mini-Tesla-Modell von RadioFlyer)

Den Schalter finde ich bei WD Peacock unter folgender Adresse:
http://www.weidapeacock.com/plus/view-798.html (siehe auch Bild)

Gibt es diesen Schalter auch irgendwo näher zu beziehen oder hat ev. sogar jemand etwas ähnliches vorrätig?

Da der Schalter eingebaut wird, sollte er halt genau diese Spezifikationen haben.

ich danke jetzt schon für Hilfe und grüsse freundlich

Fritz Neuenschwander

...
4 - Ultraschall-Reinigungsbad TESLA UC 006 DM1 -- Ultraschall-Reinigungsbad TESLA UC 006 DM1
Hallo liebe Leute,

ich habe ein havariertes Ultraschall-Reinigungsbad TESLA UC 006 DM1 auf dem Tisch. Als ich es das erste Mal einschaltete, sprach sofort die Gerätesicherung an.

Im zerlegten Zustand waren keinen Schäden sichtbar. Als defekt stellten sich am Ende lediglich die beiden Transistoren VT103 und VT104 (Typ: SU 169). Ersetzt habe ich die beiden mit Transistoren vom Typ BUY 69A.

Anschließend baute ich wieder alles zusammen. Bis auf die Piezzo-Schwinger an der Unterseite der Wanne. Beim Einschalten kam erneut die Gerätesicherung. Die beiden neuen Transistoren waren breit.

Ausgangsseitig (also hinter den Verstärkerstufen) sind die Bauelemente jedoch in Ordnung. Kann es sein, dass ein Betrieb ohne die Piezzo-Schwinger die Impedanz ausgangsseitig so ungünstig verkleinert, dass die Transistoren überlastet werden?

Ohne die beiden Leistungstransistoren lässt sich das Gerät problemlos einschalten.

Den Schaltplan gibt es in einem Thread eines tschechischen Elektronikforums (Link).

Ein
5 - Renault ZOE Greenup Ladesteckdose -- Renault ZOE Greenup Ladesteckdose
Wo hat sich eigentlich das Fachwissen aus diesem Forum hin verflüchtigt? Ausser Perl und Maou-Sama und sehr wenigen anderen ist hier eine große Leere an Leuten, die sich weitergebildet haben oder irgendwas sinnvolles beitragen. Sind jetzt alle bei Facebook oder so gelandet? Wo ist Lightyear, Sam2, TobiP. usw? Früher gab es hier gefühlt 100 Postings pro Abend, die lesenswert waren.

Nur noch Stammischparolen und Halbwissen ("Laden mit Strom aus Kernkraft und Kohle" - ja und? Selbst ein 100% Kohlestromtarif würde beim heutigen Auto mit Elektroantrieb weniger CO2 emitieren als die Lungenkrebsmaschinen mit der Antriebstechnik aus dem letzten Jahrtausend. Und der Diesel kommt bei der Tankstelle aus dem Boden geschossen, komplett fertig? ) oder Angaben, die in der Praxis nicht reell sind:

Schuko hält eben NICHT 8-12 Stunden 16A aus. Auch nicht Markenware. Bei Veranstaltungen für Elektroautos ist mir schon alles durchgeschmort, egal ob Markenware wie Busch-Jäger oder Baumarkt wie Düwi oder Jingpeng. Auf dem Papier haben die alle schon 16A, aber ein Elektroauto ist eben kein Wasserkocher.
Und aus dieser Erfahrung heraus packen die Hersteller einen ICCB dabei, der 10A kann und nur an eben einer getesteten Dose mit 14A lädt. Manc...
6 - Selber bauen oder kaufen...was wuerdet ihr empfehlen? Solar tracker -- Selber bauen oder kaufen...was wuerdet ihr empfehlen? Solar tracker

Zitat : ....Oder is das auf die groesse des Projektes bei 20 Zellen bezogen?


Wirklich 20 Zellen?
Dann taugt das ja wirklich nur zum Smartephoneladen wie ich vermutete.
Und zum Schluß hast das vielleicht noch auf dem Rucksack montiert?

Ich find ja immer wieder "gut" das man von den Projekten nur einen Bruchteil erfährt und sich den Rest zusammen reimen darf

Naja ich habe mittlerweile auf meine Nebengebäude fast 2500 Zellen drauf geschraubt.
Das rettet zwar Erdi nicht aber ich habe ein etwas besseres Gewissen diesbezüglich.
Um so mehr bin ich erstaunt wie du als künstlicher Ami das in den Dreck ziehst.
Greift wirklich die neue Politik so schnell um sich?
Und was "Mutti" da vorhat und viele ander wird aber auch nicht fuktionieren - nur Solar+Wind

Gleichzeitig frage ich mich was du mit deinem Projekt eigentlich bezweckst.
Teste doch einfach mal die Tesla-Solardachziegel.
Bin ja schon gespannt ob das Zeugs von "euc...

7 - Anschluß 24V Gleichstrom-Motor 100A-200A - Magnetschalter - Schütz -- Anschluß 24V Gleichstrom-Motor 100A-200A - Magnetschalter - Schütz
Da hat Perl schon Recht. Mit dem Schalten von plus und minus wird der Kontaktöffnungsweg schon mal doppelt so lang, das hilft dem DC Lichtbogen beim Abreißen. Dann noch Kontakte parallel zum Erhöhen der Strombelastbarkeit, das ist widerum nicht ideal. Wir verwenden in der Industrie für diese Bereiche Albright oder Tyco Gleichstromschütze. Erstere finden sich auch in Gabelstaplern, zweitere in den Tesla Autos. Für induktive Lasten wie den Motor sollte man überdimensionieren bzw die Gebrauchskategorien beachten die der Hersteller angibt.

Das Schütz muss explizit für Gleichspannung geeignet sein. Manche Modelle helfen mit einem Magnetfeld nach, den Schaltlichtbogen auszublasen.
Und natürlich eine Sicherung nah an die Batterie. Bei Parallelen Batterien eine Sicherung für jeden Strang. Batteriehersteller nach dem Maximalwert fragen.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: :andi: am  7 Mai 2017 13:48 ]...
8 - Lämpchenprüfbrett -- Lämpchenprüfbrett
Stichwort Tesla Spule, damit lassen sich Leuchtstoffröhren und Glimmlampen kontaktlos testen, aber nix mit Brett sondern mit gewickelter Spule, geht auch mit Batteriespannung.
So etwas ist nicht all zu schwer zu bauen, allerdings hängt die Funktion sehr vom verwendeten Transistor ab. ...
9 - Auto-Radio schaltet sich ab beim Anlassen -- Auto-Radio schaltet sich ab beim Anlassen

Zitat :
Mr.Ed hat am 31 Mär 2017 14:15 geschrieben :

Offtopic :
Mein nächstes wird aller Vorraussicht nach keinen klassischen Anlasser mehr haben.


Offtopic :
Du willst dir doch nicht auch so ne Mühle antun,in die ich schon zweimal beinahe reingelaufen wäre,weil sie man nicht mehr hört?
Hast eigentlich an das zusätzliche Gewicht für die Verlängerungsschnur gedacht,oder reichts doch schon für nen Tesla?
...


10 - Elektroauto pfeift beim Laden -- Elektroauto pfeift beim Laden Ersatzteile für von LADEN

Offtopic :Renault muss man nicht mögen, aber es ist der einzige Hersteller, der günstige und praxistaugliche Elektroautos herstellt. Natürlich ist Nissan mit dem Leaf von der Verarbeitung deutlich höherwertiger, hat aber kein sinnvolles Ladegerät, sondern nur 3,7 oder 6,6kW an einer Phase.
Das Einzige, was man beim Kauf eines Renault braucht, ist eine Rechtschutzversicherung. Ansonsten ist die Zoe mit dem neuen 41kWh-Akku absolut praxistauglich. Das hat sich noch nicht zu den Stammtischen der Ewiggestrigen rumgesprochen, aber hey, wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.
Und während die gewerbsmässigen Betrüger aus Golfsburg noch fleissig ankündigen für 2030, werden diese von Nissan, Tesla, Renault und Hyundai rechts überholt. Kennen wir doch schon von Telefunken, Grundig, Saba, Nordmende und Nokia...

Zum Problem der Geräusche: Es kommen ungünstige Toleranzen zusammen. Jedes Teil für sich entspricht den Normen und Vorgaben. Die billigen Netzfilter (die Spulen darin) in den Konsumergeräten werden durch die etwas stärkeren Netzrückwirkungen der Zoe zur Resonanz angeregt.
Ähnliche Probleme gibt es ja heutzutage auch mit der Beleuchtung, LED-Beleuchtung oder EVG-Leuchtstsofflampen an=Radioempfang aus...
11 - "Katastrophe Überlastung" bzw. "Katastropher Ausfall" ?! -- "Katastrophe Überlastung" bzw. "Katastropher Ausfall" ?!
€dit: Wenn hier jedoch statt einer Antwort nur Spott kommt, dann löscht bitte das Thema und den Account hier gleich mit. Ich sagte extra DAU!

Schon klar. MacGyver macht aus einem Kaugummi und einem Feuerzeug eine 5 Megatonnen Atombombe.

Genau deshalb frage ich ja und glaube nicht einfach was die da erzählen, es war nur, dass ich vorhin es eben in relativ kurzer Zeit zum 2. mal hörte mit minimalsten sprachlichen Abweichungen aber selbem Endziel... "katastrophal" war beides mal dabei...

Der Staudamm der zur Nutzlast 4 Turbinen je 125 MW hat und einen Bunker versorgt, werden 75% dieser Kapazität zerstört wie in oben genanntem Beispiel, was passiert mit Turbine 4 die 125 MW liefert, aber angefordert werden 417 MW beispielsweise, bei uns Zuhause würde da die Sicherung rausfliegen, jedoch bin ich mir sicher, man kann mit Ahnung (= ihr/Elektriker) die Sicherung austricksen.

Ich habe auch gelesen, wieso ein Tesla Elektrofahrzeug ohne eine "Homebox" die man sich (in der Regel) in die Garage legen lässt ein Problem ist... Denn das normale Stromkabel zieht 2.300 oder 2.700 Watt und benötigt für die Modelle S und X der Sorte P90 oder sogar der neuen P100-Serie wie der Name sagt 90 oder 100 kWh in Lithium-Ionen Akkumulatoren.

D...
12 - Brauch dringend Hilfe bei Projekt -- Brauch dringend Hilfe bei Projekt

Zitat :
rasender roland hat am 14 Jul 2016 19:29 geschrieben :
Es schadet doch auch nicht sich mal Gedanken über die Sinnhaftigkeit
seines Projektes zu machen.
Mal im Ernst mit enormen Aufwand nur den Stecker zu beleuchten ist
doch Schwachsinn.
Wenn mit diesem Stecker ein Auto versorgt werden soll und
zig Ampere Ladestrom fließen.
Drei LED mit Rv parallel zur Ladespannung ist natürlich zu einfach.
50 mA zusätzliche Stromaufnahme wird dann wohl auch nicht funktionieren.
Aber man hätte gleich eine Kontrolle ob Ladespannung vorhanden ist.

Ohne jetzt überheblich zu werden.
Aber bei derartigen Hilfegesuchen von Leuten die fast 0 Ahnung von der Materie haben hört mein Verständniss auf.




Das stimmt schon, allerdings ist das Projekt so (mit Erkennung der Annäherung an das Fahrzeug und dem Timer) eingerreicht und angenommen worden.
Das bedeutet ich muss da jetzt leider durch... und es ist ja machbar (wenn auch vilt. in einem längeren Zeitabschnitt als ich noch habe)

Es ging daraum, das...
13 - Nikola-Tesla-Gedenkmuseum - Urlaubstipp? -- Nikola-Tesla-Gedenkmuseum - Urlaubstipp?
Hallo liebe Freunde des Urlaubslandes Kroatien

War jemand von Euch schon mal im Nikola-Tesla-Gedenkmuseum Smiljan?
https://de.wikipedia.org/wiki/Nikola-Tesla-Gedenkmuseum

Da soll es neben der berühmten Tesla Turbine auch noch andere nette Sachen, z.B. irgendwelche Spulen zum Ansehen geben.

Von meinem Urlaubs-Stammsitz in Kroatien sind es ca. 140 km einfache Fahrt.
Lohnt sich die Fahrt dahin oder ist es Touristen Nepp?

Tachy




...
14 - Bastler such Ratschläge für Experimentierumgebung -- Bastler such Ratschläge für Experimentierumgebung
TESLA

- 3 -

? ...
15 - Welche Hausgeräte von welcher Firma kann man noch kaufen? -- Welche Hausgeräte von welcher Firma kann man noch kaufen?

Zitat :
Mr.Ed hat am  5 Feb 2016 13:46 geschrieben :
Wobei die Foren, aufgrund der verkauften Menge, auch schnell trügerisch sein können.
Siemens Waschmaschinen dürften in deutschen Haushalten deutlich häufiger als Hoover anzutreffen sein. Das spiegelt sich dann in den Beiträgen wieder.


Das ist mir natürlich bewusst. Und auch, dass sich eher Leute beschweren werden, wenn etwas nicht funktioniert, als etwas zu loben, wenn alles Läuft wie es soll.


Zitat :
Mr.Ed hat am  5 Feb 2016 13:46 geschrieben :

Ich persönlich würde weiterhin BSH, Miele o.ä. mein vertrauen schenken.


Das entspricht auch in etwa meinem Gefühl.


Zitat :
Mr.Ed schrieb am 2016...
16 - Therapie-Magnetpulser als elektronischer Schaltkreis-Killer/RFID-Ausmacher geeignet? -- Therapie-Magnetpulser als elektronischer Schaltkreis-Killer/RFID-Ausmacher geeignet?
Hallo, ich hätte gern einen Rat von den Fachkundigen hier u. zwar zu einem bestimmten elektromagnetischen Gerät, einen sog. Magnetpulser, der unter dem Namen „Parapulser“    Inhalte ausgeblendet durch Mr.Ed  
   Forenregeln
   in der alternativen Gesundheitsszene im Internet als Gerät zur Selbstbehandlung mit Magnetpulsen angeboten wird.

Entwickler des Geräts ist ein Dipl.-Ing. (FH) Alexander Mikas, der ja einen soliden beruflichen Werdegang auf dem Gebiet der Elektrotechnik zu haben scheint, seinem Internetauftritt nach.
   Inhalte ausgeblendet durch Mr.Ed  
   Forenregeln
  
(Viele in der alternativen Gesundheits- u. Esoterik-Szene schreiben ja beispielsweise nur von „Energiearbeit“ oder „Channeling“ als ihren Tätigkeitsfeldern.)

Ich bin auf der Suche nach einem preislich noch erschwinglichen Gerät, mit dem sich auf Entfernung von etwa 1- 4 Zentimetern durch (nichtferromagnetisches) Material hindurch u. zerstörungsfrei für dieses Material, mikro-elektronische Schaltkreise durch Hinein-Induzieren einer Überspannung zerstören lassen.

Dabei bin ich auf das o. g. Gerät gestossen u. bin am Überlegen, ob es sich nicht für diesen Zweck eignen würde.

Die technischen Daten des Geräts nach Angabe des Enwicklers sind:
Pulsfrequenz: 1 bis 20 Hz. Mag. ...
17 - Elektrobootsmotor steuern -- Elektrobootsmotor steuern
"Schleichfahrt" gibt es heute auch bei anderen Fahrzeugen, wobei heute wohl eher nicht die Geschwindigkeit gemeint ist, sondern der fehlende Lärm. z.B. der Tesla Roadster ist leise aber nicht langsam.

Bei der Entladung der Akkus halte ich mich an die Beschreibung für die Akkus:





Wie der Ladezustand ist, zeigt mir der Solarladeregler. Der hat 3 LED für den Ladezustand 3 LED = 14,1 Volt,..... , wenn alle LED aus sind wird es Zeit den Diesel anzuwerfen.
...
18 - Frage zu NF-Dauerzugbeleuchtung Modellbahn -- Frage zu NF-Dauerzugbeleuchtung Modellbahn
Perl mit HF -Transistoren und speziell mit den Schalttransistoren (SF und SS-Typen ) gab es fast nie Probleme. Lediglich bei Leistungen von mehreren Watt wurde auf Typen von Tesla oder russische Typen ausgewichen. ...
19 - Starker Umbau -- Starker Umbau

Zitat : und möchte nicht unbedingt jetzt schon wieder "eine" neue kaufen.Das dachte ich mir schon. Es ist aber nun mal so, dass kaum 12V Motoren mit >500W gebaut werden, eben weil die Stromaufnahme (und damit die Verlustleistung --> Wärme) ziemlich groß wird. Oft sind 12V Motoren >500W nur für Kurzzeitbetrieb ausgelegt (siehe bspw. Anlasser im Auto)
Und bei den Preisen für derartige Motoren kaufst du freiwillig eine zweite Batterie...
Ansonsten kannste es ja mal mit einem (zwei) 350W Motor(en) probieren. Die sind noch ohne große Probleme zu beschaffen. Kannst dann ja mal berichten, ob genug Schmalz drauf ist


Zitat : wenns eine möglichkeit gibt um die 12V auf 24V oder 48V hochzuschrauben, ists mir recht.
20 - Genie Nikola Tesla -- Genie Nikola Tesla Ersatzteile für von TESLA
[otmod=Mr.Ed]
Zitat :

Das Genie Nikola Tesla

Fragt man irgendeinen Schüler: “Wer erfand das Radio? “, wird die Antwort, falls man überhaupt eine bekommt, zweifellos Marconi sein – eine Antwort, die mit allen Encyklopedien und Schulbüchern übereinstimmt. Oder man fragt irgendjemanden,wer das erfunden hat, mit dem sein Toaster, der Computer, die Straßenbeleuchtung, Firmen und Büroanlagen betrieben werden. Ohne zu zögern wird die Antwort Thomas Edison sein, wer sonst?

Und doch beide Antworten sind falsch.

Die richtige Antwort wäre Nikola Tesla, eine Person, von der die wenigsten je gehört haben. Er soll Röngtenstrahlung ein Jahr vor W.K. Röntgen entdeckt haben, er baute einige Jahre vor Lee de Forest einen Röhrenverstärker, er benutzte Neonlicht in seinem Labor, 40 Jahre bevor die Industrie es erfand, er zeigte die Prinzipien, die wir heute für Mikrowellen-Ofen und Radar benutzen, Jahrzehnte bevor sie ein Teil unserer Gesellschaft wurden. Dennoch assoziieren wir seinen Namen mit keiner dieser Erfindungen, (nach seine...
21 - ebay Jeden Tag steht ein dummer Auf -- ebay Jeden Tag steht ein dummer Auf
Wer opfert sich für den kleinen Spaß, kauft vorallem das Begleitheft und postet es hier?

Mit vier Stück kann sich der begabte Autobastler schon einen Nachbau des Tesla Roadster zusammentüfteln. ...
22 - Eine drehende Bewegung in Energie umwandeln -- Eine drehende Bewegung in Energie umwandeln
Ich habe es doch selber ausprobiert...
Danke @Otiffany für deine Bestätigung


Zitat : Zitat :
Das Ding dreht sich ja schon

Wie lange dreht der sich?
Sekunden, Minuten, Stunden oder sogar Tage?


Zitat :
V-Gate Magnet-Motor gebaut ... eine LED zum leuchten bringen kann.


Bedenke: Magnete hast du ja schon, brauchst also nur noch eine Spule dranhalten, um eine (Wechsel-) Spannung abzugreifen.

Danke, dass war eine Antwort, die ich mir gewünscht habe. Ich werde das nachher mal ausprobieren. Das Ding dreht sich aktuell nur wenn ich den Magnet zum, und vom Motor hin- bzw. wegbewege. Muss da noch was bauen, dass es das automatisch macht...also eine Vorrichtung die im richtigen Moment den Magnet lupft.


An den Rest...es soll ja nur für meine Arbeit dienen, dass ich zeigen kann, dass man "aus dem Nichts" Energie gewinnen kann. Und wenn ihr das nicht glauben wollt, dann googlel...
23 - Motor läuft nicht -- Veritas Columba 4500 NP
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Motor läuft nicht
Hersteller : Veritas
Gerätetyp : Columba 4500 NP
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo Forum!


Ich wende mich an diese Gemeinschaft, in der Hoffnung einen nützlichen Tipp zu bekommen.

Es geht um eine Nähmaschine, speziell um eine Elektronik zur Ansteuerung des Motors.

Die Maschine stand bestimmt länger als ein oder zwei Jahren im Schrank.
Heute habe ich festgestellt, daß sie / der Motor überhaupt nicht mehr läuft.
Licht funktioniert, die Sicherung ist i.O.
Die Maschine lief einmal problemlos.

Mein eigentliches Problem ist, das defekte Bauteil zu lokalisieren.

Naive Frage: was geht (beim Nichtbeutzen) mit der größten Wahrscheinlichkeit kaputt?
Zur Auswahl stehen Folienkondensatoren, Elkos, Widerstände (wohl eher unwahrscheinlich), zwei Thyristoren des Typs NEC 2PM6 37S und ein IC CA 339E RCA H 323.
Leider ist die Sache wohl noch etwas komplizierter, es existiert noch eine Steuerplatine, die ich erst einmal außen vor lassen möchte.

Ich konnte keine augenscheinlich defekten Bauteile entdecken, die Maschine ging aber auch nicht im Betrieb kaputt.

Ich hatte schon einmal be...
24 - Lichterkette mit Leuchtröhren -- Lichterkette mit Leuchtröhren
Das sieht nach einem schönen Oszillator mit einer HV-Spule aus.
Tatsächlich bezweifle auch ich, das das Kabel die nötige Spannungsfestigkeit hat. Aber je nach Frequenz hast du bestenfalls etwas Elmsfeuer im Baum.

Ob das evtl. in Kombination mit trockenen Nadeln zu einer Gefahrenquelle mutieren kann, mag ich nicht beurteilen. Sofern du aber in Betrieb und bei absoluter Dunkelheit nirgends ein blaues Leuchten wahrnimmst, dürfte das einigermaßen betriebssicher sein.

Nun zu den defekten Röhren: Ich habs vor Jahren aus Spaß mit CCFL-Röhren experimentiert. Deine Röhren sollten wohl auch derart aufgebaut sein.

Du kannst diese Röhren, wenn du sie entsprechend erhitzt (ja, die sind aus Glas) sogar in beliebige Formen biegen. Finden tust du sie in älteren LCD-Modulen (Laptop, TV) - bevor hier auf LED umgestellt wurde taten die das jahrelang.

Bei älteren Laptops sieht man auch sehr schön wie diese Röhren über die Jahre hinweg abdunkeln. Ich habe noch ein Pentium-M-Laptop das große Spannen seiner Lebzeit nahezu 12-18h am Tag die Hintergrundbeleuchtung anhatte, das ist jetzt bei gefühlten 30% Restleuchtdichte, gepaart mit einem leckeren Warmweiß. (Vielleicht liegts auch einfach nur am Nikotinfilm auf dem Pa...
25 - HiFi Verstärkerändnis Wechselspannungsregler - aber leider KFZ -- HiFi Verstärkerändnis Wechselspannungsregler - aber leider KFZ
Der Thyristor ist auch neu. Original ist ein KT201 von Tesla drin und ich habe einen TIC126M benutzt.
Überspannung auf der EWR-Schaltung sehe ich als eher unwahrscheinlich an, weil die einzigen Verbindungen wären einmal die Masse und einmal der heiße Anschluß der Lichtspule. Zusätzlich noch bei Nachtfahrt die zweite Masse über 31c.
Ansonsten gibt es keine Verbindung, da die Schaltung ihre Betriebsspannung aus der Lichtspule bezieht und als Kurzschlußregler parallel zu dieser und damit auch zum Scheinwerfer liegt.

Warum der Gleichrichter bzw. die Platine so verbrannt ist, weiß ich leider nicht. Der Gleichrichter wurde von einem der Vorbesitzer schon gegen einen KBU8 getauscht.
Aus dem Schaltplan weiß ich nur, daß original ein SPM4 verbaut war. Ich kenne den Typ nicht, aber die 4 deutet auf 4A hin.
Der Gleichrichter bekommt seine Wechselspannung von einer 21W Lichtspule, die für das Bremslicht (21W) und die Batterieladung mit max 2,5A gedacht ist. Der volle Ladestrom steht aber wegen der Leistungsbegrenzung durch die Spule nur bei niedriger Batteriespannung zur Vefügung. Wird gebremst, bekommt die Batterie keine Ladung ab.
Die Batterie selbst ist mit 4A abgesichert.

Ein schöner Schaltplan der gesamten Elektrik ist hier zu finden.
26 - Siemens Phono Tango 58 -- Siemens Phono Tango 58
Zur EM81:
http://www.jogis-roehrenbude.de/Roe.....2.jpg

Die ist mit dem Sockel nach oben eingebaut und es sieht für mich so aus, als ob das im Bild unten sichtbare Metallteil verrutscht(?) wäre und jetzt zu viel vom Fächer verdecken würde. Man sieht nur einen relativ schmalen Leuchtstreifen.
Im Vergleich zu diesem Foto
http://www.jogis-roehrenbude.de/Roe.....9.jpg
sieht man nur ungefähr die Hälfte der leuchtenden Fläche. Kommt mir im Vergleich zu anderen magischen Fächern (Eumigette, Hornyphon Triola) entschieden seltsam vor.

Damals, vor ein paar Jahren, hatte ich auf MW noch einige Auswahl, habe das schon länger nicht mehr ausprobiert. Mit dem Kofferradio (Nordmende Transita Spezial) ist auf MW eigentlich noch verdammt viel los, da hat sich in den letzten 10 Jahren nicht viel geändert. LW ist z...
27 - Suche Präzisionswiderstand für extreme Bedingungen -- Suche Präzisionswiderstand für extreme Bedingungen
Hallo zusammen!

wie der Titel schon sagt bin ich auf der Suche nach einem Präzisionswiderstand für Referenzmessungen der größer ist als 100kOhm. Es gibt bei Mouser und Farnell unzählige davon mit zum Teil sehr niedrigen Toleranzen von bis zu 0.01% des Nennwerts

Problem dabei: Die Herstellergarantie gilt nur bis -55°C. Da wir beabsichtigen bei Temperaturen zwischen -272°C und -270°C zu messen sind diese Widerstände für unsere Anwendungen nicht zu gebrauchen.

Zudem sollte der Widerstand möglichst niedrige Induktivitäten haben um in Magnetfeldern von einigen Tesla messen zu können. Bisher verwenden wir 100kOhm Dünnfilm-Widerstände mit 5% Messtoleranz.

Kennt jemand einen Hersteller der Widerstände für derartige Anwendungen vertreibt? ...
28 - Wie leichtgläubig kann man sein? -- Wie leichtgläubig kann man sein?
Naja und wenn doch was an der freien Energie dran ist ?

Tesla hat sich ja auch damit beschäftigt und ist auf komische Weiße umgekommen.

Genauso wie der Mann aus der ehemaligen DDR der in den 80er Glühbirnen mit über 150 000 h Brenndauer entwickelt hat ..

An das Produkt oben glaube ich nicht, man sollte jedoch mal alles Hinterfragen ! Den mit einer günstigeren oder gar freien Energie würden einige Konzerne nicht mehr verdienen ...

Und meine Meinung nach ist das mit den Fenstern doch nur logisches Denken ! Ist doch klar das eine größere Fläche bei hoher Effizienz mehr Energie abgibt als eine sehr kleine Fläche die Ineffizient ist.




[ Diese Nachricht wurde geändert von: Elektro Freak am  8 Dez 2013 17:34 ]...
29 - Tonband Tonkopf-Verstärker , gibts so was neu (IC) ? -- Tonband Tonkopf-Verstärker , gibts so was neu (IC) ?
Hallo EPet,
also nach meinem Erkenntnisstand haben alle (einschl. DDR/CSSR) Bandgeräte einen Vorverstärker, der im Rauschfaktor deutlich unter dem Bandrauschen liegt.
Ich habe selbst noch ein B43A (TESLA) in Betrieb, das kann 4,73, 9,53 und 19,05 cm/s, kommt bei 9ner bis gut 15 kHZ. Da warten noch einige Spulen aufs Digitalisieren.
Dann wäre da noch ein B93 (ebenfalls TESLA), macht im Wohnzimmer optisch echt was her, auch voll funktionsfähig (4,73 u. 9,53).
Und dann mein Problemkind: BG 26 de luxe. RFT, BJ ca 1964. 4,73 u. 9,53 cm/s. Röhrenbestückt. Halbspur Mono. Die Röhren wollen nicht mehr, aber das größte Problem ist der Rutschriemen, welcher für das Aufwickeln zuständig ist. Und da habe ich noch ca. 2 große Reisekoffer voll Bänder !!


Und EPet, eine diskrete Transistorschaltung mit den richtigen Bauelementen toppt auch heute noch fast jeden IC!

LG
Rudi ...
30 - Benziner oder Diesel? Mit was fahrt ihr so? -- Benziner oder Diesel? Mit was fahrt ihr so?
Nissan Pathfinder, Automatik, V6 Diesel.

Als Elektrokutsche könnte ich mir derzeit nur einen Tesla vorstellen.
Es scheitert aber am Geld. ...
31 - Feinstaubplakette nur zum Kopf schütteln -- Feinstaubplakette nur zum Kopf schütteln

Offtopic :ja, blau:

http://www.saarbruecker-zeitung.de/.....29765

Ist zwar momentan nur eine Anregung, aber da es ja Geld kostet und die Schildermacherwirtschaft unterstützt, wird das wohl bald so oder so ähnlich umgesetzt.
Zugegebenermassen, einem heutigen praxistauglichem Elektrofahrzeug (Renault ZOE allen voran und Kangoo Maxi ZE als Familienautos, Tesla Model S, wenn das Portmonnäh? füllstandsbedingt nicht mehr so gut in den Mantel passt) sieht man die Antriebsart nicht mehr an.

Aber da hätte es doch eine kleine Plakette am vorderen Nummernschild (wo früher mal das ASU-Bapperl war) auch getan...


Aber warum das Auto von prinz. zwei verschiedene Farben haben soll, leuchtet mir immer noch nicht ein! ...
32 - Moin Vortrag in der Firma über Fehlerstromschutzschalter (FI), und Leuchtstofflampen -- Moin Vortrag in der Firma über Fehlerstromschutzschalter (FI), und Leuchtstofflampen
Dann schreib mal dein Wissen nieder.

Wie ist ein RCD aufgebaut, wie eine Leuchtstoffleuchte

Welche einzelnen Komponenten, wie funktionieren diese.

Welche vor und Nachteile haben die Teile.

Vielleicht bemühst du auch mal den Gockel nach der Geschichte (Leuchtstofflampe und Tesla; so mal ein Tipp)

Dann schreibst du mal alles so zusammen wie du dir deinen Vortrag vorstellen kannst. (entweder einfach in einem Textprogramm oder du spielst mit PowerPoint oder ähnlichen Programmen.
Das stellst du hier dann mal hier rein.

Eventuelle Fehler werden dann behandelt.
Ein paar Tipps für deinen Vortrag wird es dann auch noch geben. ...
33 - Hybrid-Fahrzeug - welche Batterie? -- Hybrid-Fahrzeug - welche Batterie?

Zitat : Die Batterien sind eindeutig zu teuer,
Sammel doch Handybatterien hat Tesla auch so gemacht
gut die haben die Teile gekauft ...
34 - Funkgerät Sender und Empfänger 230V für LED? -- Funkgerät Sender und Empfänger 230V für LED?

Zitat :
Mr.Ed hat am 20 Apr 2013 23:22 geschrieben :
Die drahtlose Stromversorgung wurde noch nicht erfunden,

Nicht?
Hatte nicht Nicola Tesla mal sowas im Angebot? ...
35 - Elektroauto-Stecker -- Elektroauto-Stecker

Code : Sondern für Kurzstreckenpendler, welche jeden Tag <50km oder so zur Arbeit fahren.

Mag ja sein - und was mache Ich wenn Ich im Sommer in Urlaub fahren will
aber nicht auf Bahn oder Flugzeug angewiesen sein will?
Heißt dann entweder zwei Autos oder oder teuren Mietwagen.
Und genau das stört mich noch daran.
Obwohl der Tesla (das VW Werk hat sich sowas gegönnt) ist schon
nen schönes Auto.

Gegen den einen von Uns haben die Elektrokisten schon ne schöne Reichweite
der fur mit vollen Tank gerade mal 550Km bei normaler Fahrweise.
Deutsches Markenproduckt mit 4 Ringen und sehr großen Motor mit sehr viel PS.
...
36 - Neodym richtig aufmagnetiesieren -- Neodym richtig aufmagnetiesieren

Offtopic :
50 Megagauß = 5000 Tesla ?
Den Magnet will ich sehen.
...
37 - Russisches Freizeitvergnügen -- Russisches Freizeitvergnügen
Mikrowellen sind das eher weniger, das dürfte ein Lang- Mittel- oder Kurzwellensender sein.
Das Gras leitet und es entsteht ein Lichtbogen. Der erhitzt die Luft im Takt der Modulation. So entsteht der Ton. Ein Plasmahochtöner basiert auf dem gleichen Prinzip und auch mit Teslaspulen kann man sowas machen.
Ob das klappt, hängt von der Einspeisung der Antennen ab. In Deutschland gib es aber auch Sender, bei denen das möglich ist.
http://www.youtube.com/watch?v=Df12DOyOkO0
http://www.youtube.com/watch?v=FmIbyvMcjP0

Die Masten stehen aber normalerweise auf abgesperrten Betriebsgeländen.

...
38 - Problem: Meine Leuchtstoffröhren leuchten ohne das sie angeschlossen sind! -- Problem: Meine Leuchtstoffröhren leuchten ohne das sie angeschlossen sind!
Hallo,

seit neuestem leuchten meine Leuchtstoffröhren ohne das sie irgendwo angeschlossen wären. Auch Glühbirnen zeigen erstaunliche Plasmaentladungen.

Naja, mal im Ernst: Ich hab aus Jux mal mit Tesla-Spulen experimentiert und will gerade ein wenig ins Thema einsteigen. Schon faszinierend was man mit 12Volt, 500mA und 1-2 Primärwicklungen bei 200-300kHz so alles anstellen kann ...

Hat hier jemand ebenfalls mal etwas derartiges gebaut?
Ich will primär erstmal mit niedrigeren Primärspannungen arbeiten. Erstens ist es nicht so gefährlich, zweitens knallts nicht ganz so doll wenn mal ein Mosfet oder Elko die Tortur nicht überlebt. Außerdem kann man mit 30-50Volt und 2 Ampere schon ganz gute Ergebnisse erzielen.

Bisher hab ich nur ein Mosfet genommen und mittels Signalgenerator ein Rechteck draufgegeben, suboptimal weil man die Resonanz händisch einstellen muß. Die ändert sich natürlich sobald man in die Nähe der Spule kommt.

Was mir bisher aufgefallen ist: Es gibt augenscheinlich mehrere Resonanzpunkte. Teilweise so 100-150kHz auseinander. Wie ist das zu erklären? Und welcher ist der richtige? Gefühlt gibt es meistens zwei die ähnliche Ergebnisse produzieren und vielleicht noch 1-2 ander...
39 - Ungleich lauter Kanal (Stereo -- Tesla B116
Geräteart : Sonstige
Defekt : Ungleich lauter Kanal (Stereo
Hersteller : Tesla
Gerätetyp : B116
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo liebe Gemeinde.
Ich habe hier eine Bandmaschine von Tesla. Ein B116 das ich gern erhalten möchte.
Das Gerät funktioniert gut. Leider ist bei einem Kanal der Bass total verschwunden. Pegelanzeige gehen beide bei Aufnahmen gleich.
Im Gerät befinden sich mehrere kleine Steckkarten. Zwei davon sind für die Kanäle rechts und links. Wenn ich sie zwei tausche, hat dann der andere Kanal keinen Bass mehr.
Ich habe nun gehört, das es an den Kondensatoren liegen kann. Die sind ja auch nun in einem großen Alter.
Ich habe mit aus dem Zweck die Kondensatoren selber zu tauschen, den Schaltplan von dem B116 aus dem Net gezogen.
Wie das Symbol für die Kondensatoren aus sieht weiß ich ja, aber die Bezeichnungen auf dem Schaltplan sind komisch.
Ich habe da z.B einen Kondensator mit der Bezeichnung 6p8 oder einen mit 47p.
Ich kann im Net nichts vergleichbares als Neuteil finden.

Könnt Ihr mit hier weiter helfen?
Ich habe mal eine von den Platinen als Schaltplan mit bei gelegt.

Danke Euch schon mal im Voraus
Gruß
Ronny ...
40 - Oszilloskop von DIN auf BNC -- Oszilloskop von DIN auf BNC
Es gibt keine zwei Massepole und dein Poti ist ein Trimmerkondensator.
Den kurzzuschließen bringt also nichts.
Vermutlich war da kein tastkopf sondern eine simple Meßleitung dran.

Hier ist das Schaltbild dazu, leider auch auf russisch und eine Reparaturanleitung, wohl mit einem neueren Schaltbild von der Version mit BNC-Buchse, ebenfalls auf russisch.
http://oldradio.tesla.hu/rajzok/muszerek/c1-94%20szkop/c1-94.jpg
http://www.mikrocontroller.net/atta.....g.pdf




[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am  8 Okt 2012 17:00 ]...
41 - Heizung für Backofen gesucht -- Heizung für Backofen gesucht

Zitat : kann ja sein das die meisten Werkzeuge dafür im Westen Beine bekommen habenUnd das soll was heissen?
Ich wäre da mal sehr vorsichtig denn deine Formulierung "BEINE BEKOMMEN" ist im allgemeinen Sprachgebrauch eigentlich eindeutig.
Aus dem Duden:

Zitat : abhandenkommen, gestohlen werden, verloren gehen, verschwinden; (umgangssprachlich) Beine bekommen/gekriegt haben...
Also wurde das Wissen oder die Werkzeuge deiner Ansicht nach entwendet?

Wer sagt dir, dass besagte Firma nicht die Weitsicht hatte, Wissen und Produktionsmittel zu erwerben, die in Deutschland oder anderen angeblich "hochtechnologie Industriestaaten" ausgemustert auf dem Müll gelandet wären?

JJ Electronics ist da ein exzellentes Beispiel für die Weiterführung von Produktionsmitteln zur Herstellung von vermeintlic...
42 - Elektronikbauteile Konvolut übernommen -- Elektronikbauteile Konvolut übernommen
Hallo !

Ich habe ein paar Sachen gekauft bei einer Haushaltauflösung und dabei waren unter anderem auch einige(ca 30) kleine blaue Kästchen mit Bauteilen.Alles anscheinend noch unbenutzt und neu.Da ich aber davon keine Ahnung habe wollte ich mal nachfragen ob mir da jemand auf die Sprünge hilft.
Falls Interesse besteht an allen Kästchen inkl. Porto 12,-€

Also ich habe mal auf einigen geguckt da steht drauf z.b:

TDA7350
MKT3 470 K100V
Tesla KT206/600
Tesla MAA723H

Foto kann ich bei Interesse mal zusenden.
Danke für eure Hilfe.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: imglück am 16 Jul 2012 16:37 ]...
43 - Forenchat - Abstinenz -- Forenchat - Abstinenz

Zitat :
ElektroNicki hat am  7 Jul 2012 21:25 geschrieben :
...
Kollektives Unsinnanstellen ohne dass jemand zu Schaden kommt
(z.B. kaputte Lexmarkdrucker aus dem Schrott mit 800 elektrischen Joule konfrontieren ...


Im Chat darf durchaus auch mal Tesla, Millionen von Volt, ganz viele Ampere usw. diskuttiert werden.

Der Chat ist für Suchmaschinen und nicht eingeloggte Leser nicht erreichbar.
Auch gibts dort die Möglichkeit eines Groubboard - gemeinsame Zeichnungen, Schaltpläne usw.. die in Echtzeit von allen Teilnehmern bearbeitet und geändert werden können.

Baldur

...
44 - Ohrhörer mit einigermaßen haltbarer Zuleitung? -- Ohrhörer mit einigermaßen haltbarer Zuleitung?
Ich kann dir zwar keine Kaufempfehlung abgeben, aber schaue mal bei

Shure, AKG, Sennheiser und Beyerdynamic nach. Jede Firma ist über den Gockel zu finden. Ich kenne die Produkte dießer Firmen und kann sagen das die Top sind. Allerdings kann ich nur was über die großen KHs was dazu sagen.

Das sind nicht irgendwelche Marken die sich das Zeugs teuer durch Markennamen zahlen lassen sondern durch Qualität. Bei dießen Firmen machst du keinen Fehlkauf.

Momentan habe ich den Tesla 1 in gebrauch.

mfg francy ...
45 - Tesla Transformator Audiokopplung -- Tesla Transformator Audiokopplung
Hallo, diese Frage sollte keinen Bezug auf Wirkungsgrad, Schaltung etc. zum Tesla Transformator beeinhalten. Wenn ich gegen das Verbot der Hochspannungsbasteleien verstoße tut mir das leid und ich möchte ausdrücklich betonen, dass dies ein Schulprojekt ( zum Abschluss ) ist und unteranderem auch Physiklehrer an diesem Projekt mitwirken.
Meine Frage : Wie kann man den Tesla Transformator zum ,,Singen'' bringen, wie in diesem Video gezeigt ? http://www.youtube.com/watch?v=8v6GAKou7zQ
Ich glaube das ist irgendwie mit einem Audio Singal Kabel gekoppelt, aber wo ?
MfG ...
46 - Zeilentrafo Pinbelegung -- Zeilentrafo Pinbelegung
http://www.icxinyi.com/flyback.htm verweist auf die Zuordnung
"BSC25-LM/XK-09-147-071"
und
http://sierateknik.blogspot.de/p/equation-flyback-tv.html
zeigt für einige "BSC25-" typen
"H out - B+ - NC - AFC - Ground - Heater - ABL - NC"
auf.
Ausserdem kannst du mal HRdiemen.com durchsuchen, ob du da einen Ersatztypen findest. Da werden 568 Vergleichstypen für "BSC25- ..." gefunden.

Aber ich sage dir jetzt schon:
Da stimmt was vorn und hinten nicht.
Ein Zeilentrafo hat DREI galvanisch getrennte Wickelpakete.
1. Primärwicklung: Hängt an +Ub und wird vom HOT gegen Masse gezogen.
2. eine oder mehrere NV Sekundärwicklungen: Liegen einseitig an Masse und liefern Niedervoltspannungen u.a für Heizung, AFC usw.
3. Die HV Wicklung.

Hast du die HV Wicklung gefunden hast, bleiben immer noch ZWEI ZWINGEND GALVANISCH getrennte Wicklungen/Pakete übrig:
Primärwicklung und NV Sekundärwicklungen.
Deine Messungen aber zeigen...
47 - Unterlagen gesucht -- VOLTCRAFT Oszi
http://regimuszereklhanzi.5mp.eu/we.....mUcFH
http://oldradio.tesla.hu/rajzok/muszerek/emg1532szkop.djvu


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Cry Wolf am  6 Mai 2012 17:00 ]...
48 - Datenblatt zu unbekannten IC -- Datenblatt zu unbekannten IC
Hallo Micha,

klar ist das kein A 210 K, sondern ein B 315 K! Ich wollte nur darauf hinweisen, dass die A 210 K, welche lediglich "ähnlich aussehen" im Vergleich zum TBA 810 halt eben keine versetzt gebogenen Beinchen hatten. Da z.B. in TESLA-Tonbandgeräten m.W. auch TBA 810 verbaut waren, mussten damals bei Defekt und dem Ersatz, dann dem A 210 erstmal die "Beene krummjebojen" werden.

Gruß Jens ...
49 - Anwendung von RLC-Parallelschwingkreisen -- Anwendung von RLC-Parallelschwingkreisen

Zitat :
sir_knollte hat am  2 Mai 2012 18:58 geschrieben :

2) Welche Anwendungsbeispiele gibt es? Ich habe in der Formelsammlung von Bandpassschaltungen gelesen, aber diese sind nur als LC- bzw. RC-Bandpass vorhanden. Soll ich das dann überhaupt hinschreiben, weil das Thema eben R, L und C als Schwingkreis behandelt.


Mr Tesla hatte sich eingehend mit dem Thema beschäftigt. Daher auch die Benennung der nach ihm benannten Spule.
Induktives Heizen ist eine weitere moderne Anwendung dafür.
Links hab ich grad keine zur Hand, sollten sich aber ergiebigst ausgraben lassen.

powersupply ...
50 - Suche Profis für Reparatur eines Tesla Ultraschall-Reiniger UC 006 DM1 -- Suche Profis für Reparatur eines Tesla Ultraschall-Reiniger UC 006 DM1
Hallo an alle Freunde der Elektronik.

Ich habe ein großes Problem, in meinen Besitz befinden sich drei Tesla Ultraschall-Reinigungsgeräte der tschechischen Firma Tesla.

Alle drei sind nun endgültig defekt. Bei allen drei ist das gleiche Problem. Zwei wurden kurzeitig wiederbelebt durch die Ersetzung alter Kondensatoren+Transistor der auf Kühlblech montiert ist. Der defekte Transistor hatte ausgebaut OL, erst unter Spannung Kurzschluss. Diese haben dann ca noch ein halbes Jahr gehalten, sind dann aber auch Kaputt gegangen.

Die Geräte sind gut 20 Jahre alt. Aufbau scheint relativ klar wenn man weiß wofür die Bauteile und Gruppen Zuständig sind. Leider fehlen mir und die nötigen Fachkentnisse. Wir (mein Vater hat mehr Ahnung als ich) konnten zwar zwischen Enstöreinheit, Endstufe, Zeit und Schwingungsgeber unterscheiden aber die Schaltung der Endstufe ist uns leider ein Rätsel. Ich hoffe deshalb das es Leute hier gibt die davon etwas Verstehen. Wenn es jemand gibt der sich dort ran traut würde ich gern Fotos von der Platine machen evtl. die Teile auch zu den Leuten hinsenden zur Vor Ort Diagnose.

Anbei ein paar Fotos.

Wenn sich Leute finden die sich damit auskennen oder ziemlich gut Leiterplatten lesen können melden, wäre ich sehr dankba...
51 - Induktionsherdionsladung -- Induktionsherdionsladung
Möglicherweise ist Induktionsladung ja wirklich eine Option in der Zukunft - berufsbedingt habe ich mir abgewöhnt von "der Zukunft" zu sprechen bzw. mich festzulegen was "die Zukunft" genau ausmachen wird.
Irgendwie stürmen alle 2 bis 3 Jahre die Leute durch die Gegend um einem zu erzählen was demnächst und bald ganz sicher und unausweichlich DIE Zukunft sein wird gegen die alle Technologien nicht anstinken können.
Glücklicherweise ist das in der Realität nicht so, denn einen durchaus relevanten Teil meiner Zeit verbrate ich tatsächlich darauf einfach nur technisch halbwegs auf dem aktuellen Stand zu bleiben.
Ok, das ist jetzt IT und nicht E-Technik, aber ich seh da gewisse Parallelen.

E-Mobile haben nach wie vor neben der Ladeproblematik auch noch das Reichweitenproblem, und ganz nebenbei versteckt sich der Teufel bekanntlich im Detail:
Letztens hatten wir doch jemanden mit seinem Tesla Fahrzeug hier der in Deutschland ums Verrecken keine einphasige Steckdose mit 70A Absicherung finden konnte. Ami-Technik halt...


Neben den massiven Anschaffungskosten muß ein solches Fahrzeug eben nicht nur werbewirksame Zahlen erreichen sondern einfach die Praxis mitmachen: Am Freitag nach der Arbeit 400km in die Pampa juckeln, da am End...
52 - Kondensator explodiert -- Anker - Nähmaschine Anker Automatik
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Kondensator explodiert
Hersteller : Anker - Nähmaschine
Gerätetyp : Anker Automatik
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hätte eine Frage an einen Fachmann und zwar:

Bin im Besitz einer Anker-Automatik Nähmaschine, ein uraltes Teil das mit Tretrad oder Elektromotor betrieben werden kann. Ersatzteile für diese Maschinen gibt es leider nicht mehr, sind schon Sammlerstücke.

Die Nähmaschine wird mit einem Motor über die normale Steckdose gespeist, und über ein Fuss-Pedal wird wohl der Stromfluss begrenzt, was den Motor anlaufen lässt, bzw. in der Geschwindigkeit regeln lässt.

Gestern stand die Maschine mit eingestecktem Pedal nähbereit da und plötzlich hörte ich ein seltsames Geräusch, das wie das Geräusch einer funkensprühenden Tesla-Säule klang, kurz drauf ein Knall und aus der Maschine stieg Rauch auf!

Kurz darauf musste ich lokalisieren wo der Rauch herkam und somit musste ich mich an den Ausbau des Motors machen. Da fand ich dann heraus, dass vor dem Motor wohl ein Kondensator "explodiert" ist, zumindest hat das Ding einen Riss (siehe Bilder).

Ich habe Bilder von dem Kondensator gemacht und auch ein Bild vom Schild am...
53 - Adapter Pin Belegung für Elektro PKW (Tesla) -- Adapter Pin Belegung für Elektro PKW (Tesla)
Hallo zusammen,

es schreibt ein totaler Anfänger im Bereich Strom. Entschuldigt also bitte die dummen Fragen.
Ich weiß grad mal dass gelbgrün die Erde ist und es eine Phase (schwarz) und einen N gibt, der meist blau ist. Nun bin ich mit Starkstrom konfrontiert und völlig überfordert.
Fünf Pins am CEE 32A (Typ225) Stecker des Tesla sollen in eine 16A Dose der Ladestation der Stadtwerke. Ich weiß, umgekehrt würde es brennen, aber so würde ich wenigstens 16A über das 32A Kabel ziehen - der Tesla erkennt automatisch, was an der Dose ist und kann bis zu 64A, nur leider liefert das bisher kein Stromanbieter.
Hab mir also nun eine 32A Buchse und einen 16A Stecker gekauft und habe folgende Beschriftungen:
32A: Erde, NW, L3, L2, L1
16A: Erde, L+, und der dritte hat keine Beschriftung
Ich Unwissender würde nun folgendes schließen:
Erde mit Erde verbinden
NW mit dem der keine Beschriftung hat verbinden
L+ mit L1 verbinden
Nur was mach ich mit L2 und L3? einfach leer lassen?
Habe Kabel mit 2,5mm² durchmesser gekauft, reicht das für 16A?
Bilder von Stecker und Buchse anbei.
Vielen Dank für die Antworten




54 - Mikrofon und Hörkapsel ges. -- Telekommunikation Tesla OB-Fernsprecher
Geräteart : Telekommunikation
Defekt : Mikrofon und Hörkapsel ges.
Hersteller : Tesla
Gerätetyp : OB-Fernsprecher
______________________

Die Parkeisenbahn in Halle/ Saale wurde im Januar vom Hochwasser „heimgesucht”.
Unterdessen sind dank vieler Helfer und auch durch Spenden die Aufräumarbeiten soweit vorangeschritten, daß man sich zum Ziel gesetzt hat, zu Ostern den Fahrbetrieb wieder aufzunehmen.
Was noch nicht geklärt werden konnte: für die OB-Fernsprecher (Typ Tesla, aus der ehemaligen CSSR) werden neue Hörerkapseln und Mikrofone benötigt.
Kent hier eventuell jemand eine Bezugsquelle?
Mein erster Gedanke war Pollin, aber dort habe ich leider nix gefunden....

Webseite der Parkeisenbahn: www.pe-halle.de ...
55 - Teslaspulen, Antennentuner -- Teslaspulen, Antennentuner
Ich möchte gern einen Teslatransformator bauen und habe bei eBay was gefunden.
Ist es möglich mit diesen matchboxen bzw Drehkos, die Feinabstimmung also den Resonanzfall einstellen?
Sind die Komponenten gererell geeignet... zb. Spannungsfestigkeit?

ahh fast vergessen

http://cgi.ebay.de/Drehkondensator-.....t_936

http://cgi.ebay.de/Tuner-Antennentu.....t_936

http://cgi....
56 - Drahtlose Spannungsübertragung Resonanz -- Drahtlose Spannungsübertragung Resonanz

Zitat : wollte das ganze gern mal verbessern Ohne eine Ahnung davon zu haben?
Seltsam.

Für mich hört sich das an, als wolltest du die Experimente von Tesla wiederholen. ...
57 - Umbau Keller - Stromversorgung über Batterie -- Umbau Keller - Stromversorgung über Batterie

Zitat :
Cyverboy2 hat am 17 Mär 2011 22:33 geschrieben :
Hab ich mir auch schon gedacht, aber da müsst ich ja jedesmal erst des Kabel runterlegen.
Wäre aber die billigste und zuverlässigste Variante.
Und wenn die Fenster halbwegs "Deckungsgleich" sind,ne Sache von paar Minuten.
Kannst ja aber auch mal bei Nikola Tesla nachfragen.Der war auch ein Freund der drahtlosen Energieübertragung... ...
58 - Das liebe Vieh.... - Tiere und Elektrische Anlagen - Bildersammlung -- Das liebe Vieh.... - Tiere und Elektrische Anlagen - Bildersammlung
Hat der nich mit Nikola Tesla zusammen nen Instalationsbetrieb im Sauerland?
...
59 - Generator mit extremer Flankensteilheit in diskreter Transistorschaltung gesucht -- Generator mit extremer Flankensteilheit in diskreter Transistorschaltung gesucht
> @Kleinspannung
> Manche lernen das eben nie,dass das hier unerwünscht ist.
> Vor allem innerhalb zweier Tage mit fast identischem Text.
> Wie doof muß man(n) sein,um zu glauben das es keiner merkt...

Was soll das?
Ich hatte es in einer PM an "Admin" genau erklärt, dass es sich bei diesem Experiment um ein Niederspannungsexperiment handelt!!!

Wieso sollte ich versuchen mich hier reinzumogeln? => Dumme Bemerkung: "...zu glauben das es keiner merkt..."

Nur weil ich beim ersten mal den Begriff "Tesla-Trafo" verwendet habe?
...da frag ich mich wie doof muss man sein, wenn man solche dussligen "Kurzschlüsse" Produziert.
Hätte ich vielleicht Niederspannungs-Tesla-Trafo schreiben sollen???

ich habe schon einen Chip, der die nötige Flankensteilheit bringt gefunden: MC100EP16

leider aber nur bis 400mV, ich möchte aber 10V haben und bekomme den Boost nicht hin; seit wann sind denn 10V Hochspannung???

einen schönen Tag noch...
Quarzsnoopy ...
60 - Isolierhandschuhe nach EN60903 - Wo kann man die günstig kaufen? -- Isolierhandschuhe nach EN60903 - Wo kann man die günstig kaufen?

Zitat :
Mirto hat am 17 Jan 2011 15:00 geschrieben :
Ich empfehle daher dringend, anstatt Geld in unnötige Ausrüstung zu investieren solltest Du Dich in die Materie "Fernsehtechnik" einarbeiten.


Das dürfte eine gute Idee sein. Ich werde mal schauen ob es in der Bücherei ein Buch zu dem Thema gibt. Danke für den Tipp.



Zitat :
Dani CEE hat am 17 Jan 2011 20:34 geschrieben :
Ich glaube das du hier http://www.preising-shop.net/cgi-bin/WebObjects/preising.woa/ richtig bist


Ja, schade ist nur, daß die gar keine Preise angeben.
61 - [Kaufberatung]Franzis Lernpakete -- [Kaufberatung]Franzis Lernpakete
Ich würde dir eher raten, dir einen Kosmos Elektronikbaukasten zu kaufen. Ich habe selber ein paar Lernpakete hier, bis jetzt aber nur eins aktiv getestet. Es ist nicht schlecht (Themenbezogen) aber ich würde mir das Geld ehrlichgesagt eher sparen wenn du nicht ein spezifisches Thema ausarbeiten/lernen willst und es in den Kosmos Electronic Professional investieren. Der Baukasten hat zwar die bei Amazon erwähnten Mängel, das so manche Teile fehlen (in meinem Fall war es der Lichtwellenleiter sowie die Plastik Drehknöpfe für die Potis) aber so ist er echt zu empfehlen. Ich meine sehr wegen dem Steckboard, die meisten Grundschaltungen da drinnen kann man sich sparen wenn man mal gewisse Elektronik Kentnisse hat, der Baukasten liefert hier schon ein nettes Sortiment an Bauteilen vom NPN Transistor bis hin zum Dual Gate FET ... IC mäsig bietet er die üblichen Komponenten Timer IC Audio Verstärker... wunderbar um selber Schaltunge zu entwickeln. Ich persönlich ziehe das Kosmos Steckboard schon lange den "Breadboards" heissen sie glaube ich (Die bei den Lernpaketen mitgelieferten Platinen) vor, denn es ist komfortabler zu bedienen (Einfacher zu stecken und dennoch guter Kontakt) und einfach übersichtlich. Man kann auch HF Schaltungen aufbauen, sollte sich aber nicht nennenswe...
62 - Tesla KD502 -- Tesla KD502
Hallo,
im Raupenhaus (raupenhaus.de) ist das "Datenbuch Tesla-Siliziumtransistoren 1978-79" zum download (8 MB).
Das ist zwar tschechisch, aber wegen der genormten Bezeichnungen durchaus lesbar.
Auf den Seiten 31 bis 44 ist der KD 502 - auch mit Kennlinien - beschrieben.

Ich hoffe, daß das Dir hilft.

Gruß
micha 27 ...
63 - Darlington - Transistor -- Darlington - Transistor
Machst du Experimente mit dem Nachlass des Herrn Tesla?

Onra ...
64 - Formel zur berechnung der nötigen Größe eines Kondensator -- Formel zur berechnung der nötigen Größe eines Kondensator

Zitat : warum schleppen dann wohl selbst hochmoderne Fahrzeuge noch so einen Bleiklops mit sich herum? Nicht alle.
Ich habe vor gut einer Woche zum ersten Mal einen Tesla hier im Straßenverkehr gesehen. ...
65 - Nickis neues Spielzeug... :-) -- Nickis neues Spielzeug... :-)
Wer uns Nicki mal in Action sehen will:
http://www.fun-clipz.com/hosted/media/tesla-orgel,1038.php
(Vorsicht,leider viel sinnloser Werbekram mit auf der Seite)
Und mal im Ernst:
Wie funktioniert das eigentlich?
Ich denk Tesaspulen sind gefährlich?
Wo ist der Trick oder Fake?
...
66 - HallSonde Kabelstrang Frage -- HallSonde Kabelstrang Frage
Hallo!
Bin neu hier, entschuldigt etwaige Unannehmlichkeiten.
Ich soll für meine Facharbeit einen kurzen Beitrag über die experimetelle Ermittlung der Hall-Konstanten schreiben. Aber das ist nicht der Sinn meines Postings.
MEINE FRAGE LAUTET:
Wie ist eine Hall-Sonde aufgebaut. Wieso gehen mehr als 4 Kabel aus dieser Hall-Sonde in das Tesla-Meter?
MfG
Lasthero (Der Neue) ...
67 - Nu mal Butter bei die Fische!! Der Musikthread! Was hört ihr grade?? Teil 2 -- Nu mal Butter bei die Fische!! Der Musikthread! Was hört ihr grade?? Teil 2
Fein!
Jetzt mal was anderes , viele werden die Fotos kennen ,

cygnus x - The orange theme
HV Tesla Marx ...
68 - Hall-Sensor Werte -- Hall-Sensor Werte
Das Tesla, abgekürzt T, hat schon vor einer halben Ewigkeit das Gauss abgelöst. http://de.wikipedia.org/wiki/Tesla_%28Einheit%29
Allerdings wirst du wohl Millitesla (mT) gesehen haben, denn für 3T brauchst du einen supraleitenden Magneten. ...
69 - Funkgerättionsgenerator und wie gehts weiter? -- Funkgerättionsgenerator und wie gehts weiter?
Du bist offensichtlich nicht im Stande
Spannung und Strom klar zu unterscheiden.
Deine Skizze ist hanebüchen.
Und immer noch die geheimnisvolle "Anode" !
Ich unterstelle mal, daß das die Anode
eines Oszillators für Tesla-Dummheiten ist.
Georg ...
70 - keinerlei Funktion -- LCD TFT   Benq    FP93GX
Hallo


Zitat : mein Monitor an einem starken, hochfrequenten Feld gestorbenWie darf ich mir das vorstellen? Hat du einen 500kW Rundfunksender daneben betrieben? Oder Opfer von Tesla-Versuchen?

Zitat : Die Kondensatoren sehen in Ordnung aus, aber wenn sie durchgeschlagen sind, sehe ich das wohl kaum von außen.Durchgeschlagene Kondensatoren im Sinne von Kurz- oder Feinschluss kann man aber relativ einfach messen. Schwieriger wird es festzustellen, ob sie Kapazitätsverlust haben oder ein hohes ESR.
Zitat : Ich habe daher vermutet, dass der Inverter kaputt ist, und diesen mal ausgebaut. Das ist aber nicht N...
71 - Generator, wie erkennbar? -- Generator, wie erkennbar?

Zitat :
End_geil hat am 16 Okt 2009 21:25 geschrieben :
Treibe ich die anderen nicht so an?

Damit das nicht passiert hat der liebe Gott(könnte auch Nikola Tesla oder Heinrich Hertz gewesen sein) mal die Diode erfunden... ...
72 - Wahrheit oder Lüge? Urteilt selbst! -- Wahrheit oder Lüge? Urteilt selbst!
Hallo
Das mit dem Tesla-Boot funktioniert wohl, wenn man genug Elektrosmog in die Luft bläst, aber ein Auto?

Das besondere war ja das Tesla die Leistung an einem Ort wieder gebündelt empfangen konnte! ?

Schön wäre es ja, warten wir es einfach ab.

http://www.youtube.com/watch?v=d6Yr8NLmw90&feature=related


http://www.youtube.com/watch?v=uOqIP0-lAzo&feature=related
ab min 6:00


MfG




[ Diese Nachricht wurde geändert von: Strömling am  2 Okt 2009 19:12 ]...
73 - Geburtstag Nikola Tesla -- Geburtstag Nikola Tesla Ersatzteile für von TESLA
wie man auf der Google Suchseite www.google.de mit einem
hübschen Bildchen sehen kann, ist Heute Nikola Teslas Geburtstag:

http://www.google.de/search?q=Nikol.....=ddle

...
74 - Rechteckspannung -- Rechteckspannung
jaja ich weis meine Tastatur ist schrott tschuldingung.

Also ums kurz zu machen ich baue eine Tesla Spule.
und jetzt noch mal könnte mir jemand vieleicht einen
schaltpaln für einen rechtechgenarator schicken



Danke im vorraus ...
75 - PWM mit SG3524 -- PWM mit SG3524
Hi

Dieses _ding versucht, mich in den Wahnsinn zu treiben!
Ich habe eine Platine mit einem SG3524 so umgebaut, dass die Beschaltung http://users.tkk.fi/~jwagner/tesla/tv-driver/schematics.htm
entspricht, allerdings sind die Ausgänge nicht parallel, sondern es ist nur einer beschaltet.
Leider tat sich da nix, weder am Ausgang, noch am ominösen Pin 9.
Keine PWM.
Dann hab ich die Schaltung umgebaut, dass ich wie in der Testschaltung ( http://www.stielectronique.free.fr/SG3524.pdf ) die Spannungen an den Nichtinvertierenden Eingängen von 0V bis VRef=5V einstellen kann und verschiedene Spannungen ausprobiert
Wieder nix(nur der Oszillator arbeitet, Pin 10 liegt auf Masse).
76 - Strom mann -- Strom mann
http://www.youtube.com/watch?v=ZT75hwXYwBE
Das mit dem Tesla trafo versteh ich ja noch
Auch das mit den 2 stäben und der lampe in seinem mund
Aber wo er gleichzeitig eine lampe zum leuchten bringt?
(das erste was er "vorführt")
Das mit dem Würstchen versteh ich auch nicht ...
77 - Filterkondensattoren, Drosseln, Brechnung -- Filterkondensattoren, Drosseln, Brechnung
Hier noch mal ein paar kriegsentscheidende
Zeilen aus dem Eröffnungspost:

Zitat : Dies hängt mit der Beschaffenheit der gleichzurichtenden Spannung bzw. des Stromes zusammen. (Der Kundige wird es verstehen)
Ich bitte hier um keine konkrete Berechnung und nenne keine Spannungs-/Stromwerte, weil die Moderation dann vermutlich auf die Palme gehen wird.

Und im letzten Post haben wir doch etwas von 2,5 kV
erfahren durfen!
Vermutlich hält er "die Moderation" für b..d.
Irgend etwas im Dunstkreis Tesla-Trfo, Railgun oder
Münzschrumpfung.
Georg ...
78 - Selbstbau: Induktive Kopplung -- Selbstbau: Induktive Kopplung
Guck dir das mal an: http://bkainka.de/tesla.htm
Da ist alles dabei (Batterie brauchste noch ). ...
79 - Änderung der Kopfzeile beim neuerstellen von Threads -- Änderung der Kopfzeile beim neuerstellen von Threads
Hallo,

da die Anzahl der Leute, welche der deutschen Sprache mächtig sind, anscheinend zunehmend abnimmt, hätte ich folgenden vor Schlag:

Aus der Zeile:"Keine Anfragen zu KFZ- und Hochspannungsbasteleien"

Sollte werden:"Keine Anfragen zu Auto- und Hochspannungsbasteleien"

Eventuell sogar:"Keine Anfragen zu Auto- und Hochspannungsbasteleien (z.B. Tesla oder Zeilentrafo)"

Vielleicht verstehen die Autobastler dann auch, was gemeint ist - scheinbar weiss keiner, dass KFZ für Automobil im weitesten Sinne steht...

Am besten Auto noch mit Wikipedia verlinken...

Mal so als Vorschlag-

Schattenlieger ...
80 - Wasserbetriebenes Auto -- Wasserbetriebenes Auto
Das kann leider so nicht klappen. Rein physikalisch passt da alles schon
allein von den Dimensionen schon nicht zusammen, um ausreichend "alternativen
Treibstoff" herzustellen.


Offtopic :Mein Vater wäre beinahe auf eine Firma hereingefallen, die Keller
mittels eines "HF-Tesla-Senders" entfeuchten wollte. Das ist imho genauso
ein Humbug. In letzter Minute hab ich das noch verhindern können. Sonst
wären 4kEur für nix futsch gewesen

Wenn Du halbwegs viel fährst, rechne mal eine Gasanlage durch. Die habe ich
auch seit etwa einem halben Jahr drin und bin sehr zufrieden damit.

Gruß
Stefan


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Nukeman am 17 Mär 2009  0:06 ]...
81 - Netzteil bauen, Schaltplan benötigt -- Netzteil bauen, Schaltplan benötigt

Zitat :
kaesekuchen86 hat am 12 Mär 2009 21:01 geschrieben :

...welches mir aus 230 V AC 4000 V AC macht. Den Trafo dafür hab ich schon, es geht nur um den Schaltplan. Das ganze bau ich auch nicht selber, ich muss nur den Plan abgeben.



Das riecht nach Experimenten "Tesla".
Sollst Du Trafo und Schaltung zusammen abgeben.

DL2JAS ...
82 - Unglaublich aber Wahr -- Unglaublich aber Wahr
Moin,

Nägel mit Klarlack außer an den Köpfen? Trenntrafo dazwischen (erklärt Spannung,Spannungseinbruch und das in den Mund nehmen - bei letzterem ist er übrigens drauf bedacht die elektroden zusammenzuhalten).Tesla-Trafo ist auch nichts umwerfendes, insbesondere beim anzünden - Der assistierende Journalist steht ja selber mit im Stromkreis ohne etwas davon zu bemerken... Bis hierhin nett erdachte Zauberein.
Lächerlich wurds dann mit der Bockwurst und den angeblichen Heilungen. Will Sat1 hier die Leute verarschen um ein bisschen Quote zu machen?


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Teletrabi am 27 Feb 2009 19:41 ]...
83 - [Beichtstuhl] Zerstörte "Kult"geräte -- [Beichtstuhl] Zerstörte "Kult"geräte
So etwa sah sie aus:

http://cgi.ebay.de/Wimshurst-Influe.....sting

Gruß
Peter ...
84 - suche CSSR Tesla IC Vergleichstabelle -- suche CSSR Tesla IC Vergleichstabelle
hi,
guck mal im raupenhaus.de
Katalog Tesla oder so in die Suche - könnte etwas zu finden sein

Gruss
micha ...
85 - Kupferspulen für Drehstromgenerator gesucht! -- Kupferspulen für Drehstromgenerator gesucht!
?Tesla?

Gruß Surf

P.S. Warum sollten sie dir ne Spule verkaufen,wenn sie selber Motoren oder Generatoren reparieren?

[ Diese Nachricht wurde ge&auml;ndert von: Surfer am 28 Nov 2008 22:01 ]

P.P.S. Bitte beachte beim großen C die Möglichkeit des Dirketverlibnkens-einen Link Kopieren funktioniert net

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Surfer am 28 Nov 2008 22:02 ]...
86 - Was ist davon zu halten? -- Was ist davon zu halten?
Da hat mal wieder jemand, in einer der unendlich vielen Tesla-Biografien gestöbert und will das Wissen, mit einem Kasten darum für viel Geld verkaufen. ...
87 - Kabel in der Erde finden -- Kabel in der Erde finden
Wenn das Kabel stromfuehrend ist, dann kann man sich fuer wenig Geld ein gutes Messgeraet bauen.

Meines hat mich mit Gehaeuse ~5 Euro gekostet (LINK)
das teuerste ist der Tesla-Empfaenger gewesen, habe mir fuer 3 Euro 100g Kupferlackdraht mit 0,1mm auf einer Plastikspule gekauft und einen Eisenkern manchmal drinnen.
Das V-Meter ist mein analoges Multimeter, also nur manchmal dran. Man findet die Leitungen auch schon sehr gut 'per Ohr'.
Und wenn man lange Weile hat, dann benutzt man das als Empfaenger fuer Audiosignale in Nebenzimmer (wenn drueben eine Box steht mit Musik, die strahlen anscheinend sehr gut ihre Magnetfelder ab).

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Niy am 30 Sep 2008 15:07 ]...
88 - HiFi Verstärkeraerker im NF-Bereich - TeslaDetektor -- HiFi Verstärkeraerker im NF-Bereich - TeslaDetektor
Also,
erste Tests sind da funktioniert ganz gut, habe die Schaltung noch ein wenig modifiziert, dass sie 'basslastiger' ist (einfach dem Datenblatt entnehmen), nun kann man schon sehr gut stromfuehrende Leitungen verfolgen.
Meine 'Tesla-Antenne' ist momentan noch die Spule aus einem alten Lautsprecher, da besteht also noch viel an Verbesserungsmoeglichkeiten. (Insbesondere da ich noch nichteinmal einen Kern in der Spule habe)

Mein Fazit: Induktiv Leitungen zu verfolgen klappt viel besser als kapazitiv.

Perl, lieber einen Kern- oder einen Manteltrafo verstuemmeln?
Bei einem Kerntrafo ist mir zumindest klar was ich absägen muss(halt dass ein U uebrigbleibt), bei einem Manteltrafo soll ein W uebrigbleiben?

Ade ...
89 - Intel arbeitet an drahtloser Energieübertragung -- Intel arbeitet an drahtloser Energieübertragung
Hallo,
ist das so schwer zu durchschauen?
Intel-Marketing reitet auf der Tesla-Dummheiten-Welle
mit, das ist alles.
Ein solcher Aufbau lockt an den Stand,
mehr ist nicht dahinter.
Gruß
Georg



[ Diese Nachricht wurde geändert von: GeorgS am 24 Aug 2008 16:10 ]...
90 - TV Grundig st70-782 dolby -- TV Grundig st70-782 dolby Ersatzteile für ST70782DOLBY von GRUNDIG
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : st70-782 dolby
Chassis : cuc2032
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo Forum,

ich habe bei o.g. TV den BUZ90 MOSFET und R60001 im Netzteil getauscht,
im Schaltplan steht das die A+ Spannung zu kontrollieren ist. Nur ich kenne den korrekten Wert leider nicht.

Im Plan gibt es eine Tabelle dazu mit der ich leider nicht klarkomme,
A+ soll auf Werte zwischen 142V und 160V eingestellt werden/sein. Die Röhre trägt die Bez. black stripe, frit mask A66EMZ43X06 und ist von TCT.

In der Tabelle gibt es:

63cm BM 152V
70cm BM 152V
63cm SF 142V
72cm SF 142V
84cm 154V
70cm/16:9 PHI 149V
82cm/16:9 PHI 149V
63cm TESLA 152V
70cm VC 155V
84cm VC 160V
70cm/16:9 VC 149V
82cm/16:9 VC 149V

sowie weitere Spalten mit Bestückungsoptionen R,C, Brücken anscheinend je nach Bildröhre.

... also ich denke der Gerätebez. nach ist es wohl eine 70er
aber dann komme ich leider nicht weiter. Anhand der Bestückung kann ich mir die Tabelle auch nicht "rekonstruieren" da passt irgendwas nicht oder jeman...
91 - Triacs -- Triacs
Ohje,
ein Tesla-Bübchen. Lerne erst mal
ein paar Grundlagen, bis dahin hast du auch
hoffentlich begriffen, was ein überflüssiges
Risiko ist.
Georg
...
92 - Spannung eine Spule berechnen -- Spannung eine Spule berechnen
Hallo
Der Zusammenhang war,ein Kollege erzählte was von Tesla Spule
Was ist mit Transformator,das sind auch zwei Spulen die mit einem Eisenkern verbunden sind.
MfG
Norbert ...
93 - Gibt es dieses IC noch? -- Gibt es dieses IC noch?
Falls es sich um runde LM 723 handelt - ich habe hier einige LM 723 H von Tesla. Da würde ich einen oder zwei für's Porto hergeben! ...
94 - Seltsamer russischer Kondensator.... -- Seltsamer russischer Kondensator....
Hallo,

ich habe einen alten russischen Wecker vom Typ Elektronika-413 (Электроника-413) erworben. Leider funktioniert er nicht - also er leuchtet zwar lässt sich aber nicht stellen. Ich hab zum Glück auf einer russischen Webseite herausgefunden, dass es an einem defekten Kondensator liegt.

Nur leider hab ich so ein Ding noch nie gesehen, geschweige denn wüsste ich wo man so einen herbekommt bzw. kaufen kann....

Mal ein paar Bilder:

- Der Kondensator
Bild eingefügt
Bild eingefügt

- Der Wecker
Bild eingefügt
Bild eingefügt

- Wenn er funktionieren würde....
95 - Nachtrag von wegen Tachos und so.... -- Nachtrag von wegen Tachos und so....
Bitte nicht schon wieder diese Grundsatzdebatte!

Der Forenbetreiber hat KsW entschieden, was er hier haben möchte und was nicht.

Wir Admins setzen das nach bestem Wissen und Gewissen um.
Dies ist von den Nutzern zu akzeptieren.
Punktum.
(klingt jetzt vielleicht etwas hart, aber das ist die Sach- und Rechts-Lage)

Also z.B. TV-Reparaturen im Prinzip ja und Tesla-Spielereien im Prinzip nein. In beiden Fällen gibt es Ausnahmen, die im Einzelfall geregelt werden.
Die Bewertung des jedes Einzelfalls machen wir uns nicht einfach. Und notwendigerweise wird nicht jeder alles gleich einstufen.
Es sind halt alles nur Menschen.

Aber darüber steht das Hausrecht. ...
96 - Rätselhaftes Laufwerk -- Rätselhaftes Laufwerk
/Klugscheißmodus an

Zitat :
Beckenrandschwimmer hat am  4 Dez 2007 18:01 geschrieben :
Ebenfalls kann eine elektromagnetische Schockwelle den Daten nichts anhaben.> Schockwelle
Du meinst wohl Puls, oder? Schockwelle passt eher zu 'Machscher Kegel' oder dem Tscherenkow-Effekt.

Und nichts anhaben, ich nehm ein Feld mit zig Tesla, dann ist die ferromagnetische Schicht auch weg. Oder wenn ein "Lichtpuls" mit MW/GW im sichtbaren, mikrowellen oder sonstigem Bereich das Medium verdampft, ist es auch weg.

/Klugscheißmodus aus


> Außerdem bleiben die Daten auch bei Temperaturen von 300°C noch verfügbar.
Naja, bei Wiki steht "speziellen Legierung mit einer relativ geringen Curie-Temperatur." und auch nur die Zahl 100°C, das wiederspricht irgendwie deiner Zahl.
(Und z.B. Nickel hat eine Curie-Temperatur von ~360°C, warum dann wegen 60°C eine spezielle Legierung - wobei bei T(C) die Daten schon längst weg sind.)


97 - Elektroinstallation im Leningrader Atomkraftwerk -- Elektroinstallation im Leningrader Atomkraftwerk
Zur Sicherheit von Fusionsreaktoren:

Ich beziehe mich mal auf den Wikipedia-Artikel (bei nerdigen Themen taugt die ja was ):
http://de.wikipedia.org/wiki/Fusionskraftwerk

Zum Reaktor hin werden nur Lithium und Deuterium (schweres Wasser, evtl. kann das auch im Reaktor selbst hergestellt werden) transportiert, daraus wird dann radioaktives Tritium erbrütet. Von dem Zeug braucht man aber nur sehr wenig; im Reaktor direkt ist es gerade mal ein halbes Gramm (in der ganzen Anlage ein halbes Kilo).
Als Reaktionsprodukt entstehen ungefährliches Helium und schnelle Neutronen.
Wenn man etwas mit schnellen Neutronen beschießt, wird das beschossene Material auch radioaktiv strahlend, sprich, nach einiger Zeit ist auch der Reaktor selbst als Atommüll zu betrachten. Das ist aber bei konventionellen Kernkraftwerken nicht anders.
Diese Reaktorteile müssen aber nur gut 100 Jahre gelagert werden, bis ihre Strahlungsintensität auf ein akzeptables Maß zurückgegangen ist.

Also: Abgebrannte Brennstäbe gibt es nicht, nur nicht-strahlendes Helium (und irgendwann die dicke Neutronen...
98 - was kann man dagegen tun? -- was kann man dagegen tun?
ich wurde durch jemanden aufmerksam gemacht.

meine frage, kann man gegen sowas vorgehen?

mir fehlt dafür das verständnis!!!!!!!!!!!!!

nur die frage, darf ich den link+VERBLÖDUNG hier reinstellen oder eher doch bei trash?



http://cgi.ebay.de/Hochspannungsgen.....wItem ...
99 - Fachwortkette -- Fachwortkette
Tesla-Transformator ...
100 - Messtechnik für Mikrowellen -- Messtechnik für Mikrowellen
...das Mikrowellengebastel ist ja noch schlimmer als irgend ein Tesla Kram

...will der sich und andere bei vollem bewusstsein kochen


- 2 - ...
101 - Gleichspannung Transformieren -- Gleichspannung Transformieren
es funktioniert nur wenn ich die elektronen über eine spule auffange.. den sowie sie eingefangen werden so schnell verschwinden sie auch wieder.. sonst wär mein angebrachter kondensator auch voll aufgeladen... aber nach paar untersuchungen hab ich festgestellt das der unnütz ist... aber andererseits ohne ihn geht es nicht
so ganz verstehen tu ich das auch nicht.. aber bisher kenn ich nur einen der es geschaft hat sowas in der art zu basteln.. aber der gibt da auch spannung drauf...
hier ein link:
http://jnaudin.free.fr/html/fep01.htm

.. naja meine antenne sieht schon einen kondensator ziemlich ähnlich.. und wenn man einen vergleich zieht dann ist meine antenne positiv aufgeladen und die erde negativ... oder keine ahnung.. ist ja eigentlich wechselstrom...

bei meinen ersten versuchen hab ich mein badezimmer elektrisiert


man muss mich nicht verstehen .. ich versteh mich schon bald selber nicht mehr

Es handelt sich hierbei um das Tesla patent Nr. 695.957 aus dem jahre 1901

edit: Eine gewisse spannu...
102 - Netzteil bauen -- Netzteil bauen

Zitat :
faustian.spirit hat am 29 Aug 2007 11:26 geschrieben : Für ein Labornetzteil braucht es da schon einen Sekundärschaltregler (wobei ich Thyristorvorregelung dazu zähle) oder sehr große Kühlkörper

Unter Labornetzteil verstand ich immer die regelbaren von 0 bis Maximum.
Für ein Festspannungs-NT geht das wohl nicht einfacher?

Habe noch einen TO-2 (MA?)7824 Tesla Regler, evtl. könnte ich noch weitere kriegen.
Kann man damit auch schon was werden? ...
103 - Was sind das für Bauteile -- Was sind das für Bauteile
Hallo Sam2

danke für deine Antwort.
Warum Teslafilmrollen?
Wenn du wegen meinem Namen da drauf kommst das soll Tesla heißen und deswegen weil ich Teslaspulen baue.
Sind den beide teile das gleiche?
Was kann ich den genau mit den Teilen machen?
Sorry das ich so blöd frag aber ich such jetzt mal im Netz vielleicht find ich ja was wo mich aufklärt.

Gruß Dominik ...
104 - Spannung an Funkeninduktor -- Spannung an Funkeninduktor
So sehr ich für Sicherheit bin, denke ich, daß man es auch übertreiben kann. Wenn nur das Wort Hochspannung, Tesla oder Funken fällt (Den Namen dieses genialen Erfinders traut man sich hier ja kaum noch auszusprechen), wird sofort abgewiegelt und die rote Kelle gezeigt. Ich weiß, ich habe hier nicht zu bestimmen, aber eine gesunde Kritik wird (so hoffe ich wenigstens) doch erlaubt sein. Reicht es nicht, wenn wir auf die Gefahren solcher Basteleien hinweisen und junge Menschen vorsichtig an solche Dinge heranführen, statt ihnen eine Ohrfeige zu verpassen? Wer sich für solche Experimente interessiert, bekommt im einschlägigen Buchhandel jede Menge Lektüre dazu; dann müßte der Verkauf ja auch verboten sein. Schon vor über fünfzig Jahren hat der (sicher noch vielen bekannte) Heinz Richter eine Bauanleitung für einen Funkeninduktor und Teslaspule beschrieben. Das Buch hieß: "Elektrotechnik für Jungen", wohlgemerkt für "Jungen".
Bilder angefügt:
Gruß
Peter ...
105 - EMV im Traforaum -- EMV im Traforaum
Du hast aber nicht die elektrische, sondern das magnetische Feld gemessen. (Elektrische Feldstärke wird in V/m gemessen, die magnetische in A/m, in Tesla wird die magnetische Flussdichte gemessen N/(A*m)).

Gruß Topf_gun ...
106 - TV-Tipp (sogar mit Tesla!) -- TV-Tipp (sogar mit Tesla!)
Gaaaaanz tolle Sendung:

http://www.phoenix.de/und_sie_beweg.....1.htm

Sendetermin Mo, 7.Mai von 14:00 bis 14:45 Uhr auf PHOENIX
Also für die meisten wohl ein Fall für den Videorekorder (übers Wochenende ist ja Zeit, die Anleitung zwecks Programmierung herauszusuchen... ).

Hochspannung kommt dort übrigens nur im übertragenen Sinne vor. Nicola Tesla findet Erwähnung in dem Sinne, daß er offenbar als Erster die Existenz und die Eigenschaften von Neutrinostrahlung beschrieben hat!

Es geht aber auch um Plattentektonik, uralte Pendel, modernste Zeitmessung, Erdbeben und Supernovae, bis hin zur Sintflut.

Achtung:
Heftige Angriffe auf vermeintlich gesichertes Wissen und die Erkenntnisse der etablierten Wissenschaft finden statt!

Deswegen Warnhinweis:
107 - Revoxähnliches Tonband - was ist das wirklich ??? -- Revoxähnliches Tonband - was ist das wirklich ???
Also aus dem Osten ist es 100%ig nicht! Hier gabs nur die "Unitra ZRK" aus Polen, Tesla (z.B."B116") aus der CSSR und einige aus der UdSSR. Von ganz wenigen Eigenbauten bis Ende der 50er Jahre aus DDR-Produktion mal abgesehen. Das waren meines Wissens auch noch Röhrengeräte der Reihe "BG" (z.B. BG19). Hatte selbst mal so eines. Sehr Robust, mit Echtzeitzählwerk-was selbst heute noch eine Besonderheit ist! Zur Aussteuerung dienten die berühmten "Magischen Auge(n)". ...
108 - Vorsicht beim Basteln mit Zeilentrafos -- Vorsicht beim Basteln mit Zeilentrafos
Toll ist auch das Video!

Aber seht selbst:

http://cgi.ebay.de/Hochspannungsgen.....wItem

Ich wünsche ein unfallfreies Basteln

- Auf Wunsch des Erstellers habe ich den Titel
Immer wieder lustig, diese Zeilentrafos :-)
geändert, da sich ein anderer Moderator darüber beklagt hatte. - der Gilb -

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Gilb am 26 Mär 2007 13:11 ]...
109 - Die Klimaanlagen-Misere -- Die Klimaanlagen-Misere
Ja. Das Sind die Momentanen Persönliche Einstellungen. Das ändert sich jedoch im Laufe der Zeit. Bei mir war es Genau so. früher War ich in 24 Stunden Kaum 10 Stunden Zuhause, davon 6 - 8 Stunden am Schlafen. Nun hat sich mit den Alter einiges geändert. Das Ales bleibt nicht gleich.

Ich z.B. Setze auf ein Statischen PC. Meine Tochter Jedoch auf ein Notebook was Sie Überall Mitschleppen kann usw.

Bis Vor Kurzem Hatte ich auch ein zimlich Häftiges hobby. Das Waren Tonbandgeräte. Die Bude Vare Voll Davon. Von Akai bis zur Unitra u. Tesla aus dem Osten. Nun ist Alles weg da sich Wieder so einiges Enderte und Wieder ein Anderer Abschnitt hat Begonnen und so Geht es immer weiter. ...
110 - Wie kann man Energie aus dem Orbit zur Erde bringen -- Wie kann man Energie aus dem Orbit zur Erde bringen
Vielleicht werden ja Nikola Tesla s Ideen doch noch wahr.
Bis heute ist ja nicht geklärt wie sein Zauberauto und diverse Maschinen funktioniert haben .
Auf jeden Fall klingt freie Energie gut
...
111 - ich kauf mir eine Tesaspule..... (ohne Kommentar) -- ich kauf mir eine Tesaspule..... (ohne Kommentar)
http://cgi.ebay.de/Teslaspule-300-0.....wItem ...
112 - Trenntrafo und Kondensator,potentialfrei? -- Trenntrafo und Kondensator,potentialfrei?
Soll das wieder mal ein Tesla-Trafo werden ?

3-2-

...
113 - Teslaspule -- Teslaspule
Hallo Forengemeinde!

vor einiger Zeit fand an der TUGraz in der Innfeldstr. eine Teslaausstellung statt. Natürlich wurden dort auch Teslaspulen ausgestellt und vorgeführt.

Im Betrieb konnte man eine Bigtesla sehen welche zur Abschirmung in einem Metallkäfig mit 6 Formrörchen von ca 2x2cm mit einer Maschenweite von ca 2,5 x 2m. Die andere war aus der Zeit als Tesla noch lebte und hatte garkeine Abschirmung.

Jetzt zu meiner Frage wie gefährlich ist eine Teslaspule wirklich für elektronische Geräte wie z.B.: Handys da nirgends ein Verbot angebracht war. Wir machten in der HTL Versuche mit
kleinen Teslaspulen und da wurde uns eingebläut das das Feld PCs oder Handys im zigmeterbereich beschädigen könnten.

Was sagt ihr dazu?

glg aus Graz ...
114 - Dimensionierung eines \"Lufttrafos\" -- Dimensionierung eines \Lufttrafos\
Hmm, ok, dann mach ich die beiden Spulen gleich gross (möglichst gross) und lege sie möglichst eng übereinander. So hab ich maximale Radien.

Hmm, ich hätte einen passenden Ferritstab hier, der die passende grösse hätte, doch wie krieg ich den hohlgebohrt... Hab keine HM-Bohrer. Und das Ding absägen wird sicher auch ein Spass..
Ich könnte ihn ja in kleinere Stücke zersägen und diese innen an der Primärspule befestigen, rundherum verteilt. Würde das auch gehen? Dann hätte ich sogar mehrere drin.

Zur Resonanz mit der Sekundärspule: Das wäre dann so eine Art "halber" Tesla-Trafo, oder? Ich bau einfach einen Schwingkreis, der die gleiche Resonanzfrequenz wie die Ansteuerung der Primärspule hätte, oder?
Nur: Wie krieg ich dann die Daten übertragen? Beim Manchester hats ja auch unregelmässige Abstände, das würde doch sekundär sicher ein unauswertbares Mischmasch geben?

Herzlichen Gruss und Danke

Mario ...
115 - Ab 18 Bereich -- Ab 18 Bereich

Zitat :
bastler16 hat am 31 Aug 2006 18:14 geschrieben :

Moment! Wie definierst du "Kiddis" und wie "Fachkundige"? Nach dem Alter? der Anzahl von Beiträgen?



Die, die glauben alles zu wissen und alles zu können.
Die, die "boa geil, Tauben grillen" (denken und) schreiben.
Die, bei denen man gleich sieht, dass sie keine Ahnung haben.



Zitat :

Ich persönlich bin mir der Gefahren bewusst und habe kein großes Interesse an Nachbauten von Tesaspulen, trotzallem interessiert mich das Thema (man lernt ja nie aus).



Das sagt doch jeder von uns (auch ich)


Zitat :

Würde ich den überhaupt Zu...
116 - Tesaspule - welchen Halter nehmen ? -- Tesaspule - welchen Halter nehmen ?
Hoffe, Du meinst diese hier: (siehe Bild)

Sonst müsste ich dich zunächst auf diesen Thread https://forum.electronicwerkstatt.d.....55194 verweisen und dann schliessen.

MfG
der Gilb ...
117 - Anfängerproblem mit einer Leuchte -- Anfängerproblem mit einer Leuchte
Hallo Tesla,

Besorge dir ein Multimeter mit allen wichtigen Messbereichen. Die sind heutzutage garnicht soo teuer.
Wenn du in der Nähe einen Conrad-Laden hast, dann gehe dort hin:

Spannung DC (Messbereich: einige mV bis 1000V)
Spannung AC (" " bis 750V)
Widerstand (einige mΩ bis 10M&Omega;)
Diodenprüfer
hFE (Verstärkung von Transistoren)
Strom: (Messbereich: einige 100µA bis 10A)

- Sicherung sollte auf jeden Fall vorhanden sein und davon gleich 10 Stück mitkaufen


Ansonten, nicht dass du jmd. von uns falsch verstanden hast: wir freuen uns immer, wenn jmd. sich für unser Gebiert interessiert. Nur nicht mit gewissen Sachen, du weißt ja was ich meine. Aber lassen wird das!


PS: Sollte dir das Geld nur so zufließen, dann kaufe dir gleich ein Steckbrett zum praktischen Stecken von Schaltungen! Kann man immer gebrauchen.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: DonComi am  7 Aug 2006 23:45 ]...
118 - Teslaspule selberbauen -- Teslaspule selberbauen
Hallo ich möchte eine Teslaspule oder so bauen.

Hochspannungsexperimente und ähnliches verstoßen gegen die Forums - und werden sofort geschlossen, und in den Mülleimer verschoben.

Das nur an alle die denken Hochspannungsprojekte hier ausleben zu wollen. Wir sagen dazu NEIN, weils gegen die Regeln hier verstößt!

Vergesst es!!

Köderwörter für Suchfunktion:

Teslaspule , Tesla , Hochspannung , Hochspannungskondensator , Hochspannungskaskade , tesla coil , Villardschaltung , Zündspannung , Diodensplittrafo , Funkeninduktoren , Gleitentladungen , Greinacher Schaltung , Hochspannungswiderstände , Hochspannungsdioden , Hochspannungskabel , Hörnerelektroden , Jakobsleiter , Kaskade , Korona , Kugelkondensator , Lichtbogen , Marx-Generator , Ölbrenner Trafo , Plattenstapelkondensator , Pulsentladung

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mista X am 31 Jul 2006 22:20 ]...
119 - Alles Gute zum Neustart -- Alles Gute zum Neustart
Mein Vorschlag:
Eine Woche oder so warten und sammeln, wer noch alte Beiträge aus Cache oder so wiederherstellen kann.

Danach die "reinigenden Flammen" drüber schicken und löschen. Ist der Übersicht wirklich zuträglicher.
Wegen mir auch gleich, aber es gibt ja doch Leute die sich Mühe gemacht haben (und machen) um Beiträge zu retten.



Ich hab genug Fragen und OT - Stoff um gaaanz schnell das Forum wieder zu füllen.

Wenns nicht schnell genug wird brech ich halt ein paar kontroverse Diskussionen los, tue intolerant und verteufle pauschal mal alles was sicher manche Leute hier ganz toll finden. Ruck.-Zuck ist der Counter oben. Beispiele gefällig?: "AxialElkos sind attraktiver als radiale" "Wer zu oft lötet wird impotent". "E-Technik Studenten ham nie ne Freundin". "Informatiker sind für echtes Leben nicht geeignet", "Langhaarige sind alle arbeitsscheu und terroristisch veranlagt" "Jeder der gern Country hört, hat ein kurzes Glied" "Der Logan ist kacke"..... Die Liste ist endlos.

Zudem:
Beispiel: VIel...
120 - Minidisc löst sich auf -- Minidisc löst sich auf

Hi @ All

Nun, hin und Her hab Ich mich auch Hier Angemeldet.

@ Gilb

Ja, Gilb. 28 Jahre Leben in Rumänien u. ab 1990 in BRD. Das läst Spuren nicht nur in der Rumänische Rechtschreibung sondern auch in der Deutsche.

Zur MD.
Wie Bereitz im MD Forum Gepostet, Ja. Ich habe MD Benützt ab dem Jahr 1994 bis im Jahr 2000 Moment wan Ich Recorder, Walkman u. Autoradio (Ales Sony) verkaufte. (Ich hatte den Ersten Sony MD Autoradio was auf den Markt Erschienen ist. Der mit den Großen Radio Display. Damals Kostete das Teil 1000 DM. den Walkman hatte ich was nur Wiedergabe Hatte, Extraplatt u. Gross). Seit dann Habe Ich kein MD und Witmere mich den Tonbandgeräten, Bevorzügt AKAI und Teilweise Ostblock Geräte marken Unitra, Tesla u. Tento.

Die Geräte kann man in Meiner Bildersammlung Hier Sehen:

http://www.thomas-bohnen.de/Wolfgan.....c6801

Was Musik Archiwierung Betrifft, als Hauptspeicher Benüze Ich Festplatte und für den Alltag Einsatz eine Akai GX 630 D, Meine Tochter Benützt für Unterwegs ein Philips Jukebox ...
121 - Probleme mit EMG 18135 Labornetzteilen -- Probleme mit EMG 18135 Labornetzteilen

hoihoi,
in der Zwischenzeit habe ich selbst einen Schaltplan gefunden mit Google
Link

Soweit ich abschätzen kann habe ich das Teil jetzt richtig verdrahtet. Nur aus irgend einem Grund kann ich jetzt die Spannung nur zwischen 43 und 43,5V regeln ? ...
122 - Wieso eigentlich ausgerechnet 230V? -- Wieso eigentlich ausgerechnet 230V?

Zitat : Mir wurde mal folgendes erzählt, aber k.a. ob es so korrekt ist:
"Früher" in den Gleichstromzeiten hatte man mit 100V DC angefangen, wegen den Leitungsverlusten ist man dann auf 110V DC hochgegangen.
Die Gleichstromzeiten waren nicht sehr lange. Noch während Edison sein Leitungsnetz bauen liess, wurde auf Wechselspannung des Herrn Tesla umgestellt!
Google mal nach Stromkrieg; ist interessant!
Ich vermute einfach mal, dass sie keine Vorteile bei 135,7 Volt und 523,34 Volt gesehen haben, also haben sie irgendeinen Wert genommen.
...
123 - Magnetoresistiver Effekt -- Magnetoresistiver Effekt
Hallo,

ich hatte Tesla falsch mit V*s/m3 eingesetzt, weil ich meinen Kuchling gestern nicht finden konnte. Ich glaube, den habe ich in der Firma liegen lassen.

Aber das finde ich gut, wenn der Strom nicht in die Gleichung eingeht. Weil mein Sohn kam, und fragte mich, wie ein Verdrängungsläufer im Asynchronmotor funktioniert. Ich habe die Wirkung auf die Sättigung im Eisen geschoben, habe ihm noch aus zwei Trafos und einer Glühbirne aus dem Kühlschrank einen Transduktor aufgebaut, und ihm gezeigt, wie man mit Gleichströmen durch die Transformatorspulen die Helligkeit der Glühbirne ändern kann. Ich habe letztlich die Wirkung auf die Änderung des Scheinwiderstandes geschoben. Etwas später zeigt er mir ein Fachkundebuch, wo steht, dass die Wirkung des Verdrängungsläufers auf einer Änderung des Wirkwiderstandes der Leiter im Anker durch die Ströme und Magnetfelder hervorgerufen wird.

Die Hall-Konstante für Aluminium ist 9,9 * 10 hoch -11, d.h.
bei den zahlenmäßigen Größenordnungen der zur Wirkung kommenden Parameter, kann die Änderung des Wirkwiderstandes nicht so groß sein, dass die Widerstandsänderung eine Rolle spielt, hatte ich mir gedacht.

Ich habe noch einmal bei den Feldplatten nachgeschaut und da geht der Strom auch nicht in die Gleich...
124 - FreiLeitung -- FreiLeitung
Es soll ja Amis geben, die sich an Freileitungen hängen und das überleben

http://www.tb3.com/tesla/sparky.htm...
125 - Datenblatt/Infos zu Tesla KU612 -- Datenblatt/Infos zu Tesla KU612
Hallo allesamt!

Meine Frage steht ja quasi schon im Betreff, ich würd gern mehr Infos zum Tesla KU 612 haben. Ist das ein Transistor, oder Spannungsregler oder was anderes? Wieviel Ampere darf ich da durchschicken? Ich kenn mich da nicht so sehr aus.
Und bevor ich für jedes Bauteil frage, kann man eigentlich schon anhand der ersten beiden Buchstaben Zuordnungen zum Bauteil treffen? Im Reichelt-Katalog sind nähmlich Transistoren und ICs u.ä. nach Anfangsbuchstaben geordnet, das könnte dann ja eine Bedeutung haben...

Ich bedank mich schonmal
MfG Stefan...
126 - SONS Tesla B115 -- SONS Tesla B115 Ersatzteile für B115 von TESLA
Geräteart : Sonstige
Hersteller : Tesla
Gerätetyp : B115
______________________

...vielleicht weiß ja jemand was,
Mein Tesla B115 Hi Fi Stereo Tonbandgerät fängt während des Betriebes nach ein paar Minuten an zu quietschen .

Gruß Loenni...
127 - Elektrostaten für Röhrenradio -- Elektrostaten für Röhrenradio
Na gut, hier ist der Schaltplan.
Daraus kann der Fachmann (also nicht ich *g*) sicher ersehen, ob es sich um Piezo- oder Elektrostat-Lautsprecher handelt. Soweit ich das sehe, sind sie - es ist nur einer der zwei parallel geschalteten gezeichnet - über einen Kondensator, der 1.000 V aushält, und eine Spule mit der Anode der Endstufenröhre verbunden.

Wieso sind eigentlich die Werte der Kondensatoren mit der Einheit "T" versehen? Tesla ist doch die Einheit für die Magnetfeldstärke...?

Viele Grüße
Gorbi...
128 - wie berechnet man eine Flachspule mit 1mT ? -- wie berechnet man eine Flachspule mit 1mT ?
Hallo.

ich möchte eine einlagige Flachspule mit ca.50 x 50 cm bauen. Also wie eine Spirale. Die Flußdichte soll so um 1mT sein. Als Versorgung habe ich eine stromstarke Spannungsquelle mit ca. 20Hz (sinus). Das Magnetfeld in der Spulenfläche sollte gleichmäßig sein.
Wer kann mir da helfen, das die Flachspule auch den geforderten Tesla- Wert erreichen wird. Glaube das es nicht
einfach sein wird. Spiel da auch der Abstand der Windungen eine Rolle? Reicht da ein Strom von 0,5A?

Gruß, ELTAKKO
...
129 - Wortkette -- Wortkette
Tesla ...
130 - adapter chinch auf 5 pol. din -- adapter chinch auf 5 pol. din
tach und gesundes neues,

ich möchte meine tesla b93-stereo bandmaschine (5 pol.dinstecker) an meine steroanlage anschließen (input-, output-chinch),nun hab ich mir einen adapter nach tonband steckerbelegung (stereo) gelötet der funzt aber ne .liegt das möglicherweise an unterschiedlichem input bzw output pegel?

danke für eventuelle hilfe

[ Diese Nachricht wurde geändert von: urgo am  6 Jan 2005 18:10 ]...
131 - Magnetfeld aufgaben???? -- Magnetfeld aufgaben????
Ein Kern aus Elektroblech hat eine mittlere feldlienienlänge von 20cm im eisen und einen luftspalt von 2mm. durch die Spule fließt ein Strom von 1,5A. Dabei ensteht eine mangnetische flußdichte von 1,2 Tesla. Ermittle die windungszahl der Spule.

kann mri einer helfen??


======
Habe den Titel Mangnetfeld aufgaben korrigiert.
Traurig, wenn jemand keinen einzigen Satz ohne Rechtschreibfehler zustande bringt.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: perl am 23 Dez 2004  1:32 ]...
132 - Tonbandgerät -- Tonbandgerät
Das ist doppelplusungut!

Denn bei älteren Tonbandgeräten wurde gern mal der Motor gleichzeitig als Netztrafo verwendet...
Zumindest bei Geräten aus westdeutscher Produktion. Warum also sollte man dies bei TESLA(?) nicht ebenfalls so sparsam gehandhabt haben?

Andere Möglichkeit:
Geschwindigkeitsumschaltung durch Wicklungen mit unterschiedlicher Polzahl.

In jedem Falle sehr knifflig!

Was für ein Kondensator ist das denn?


Mach mal ein Foto. Vielleicht erkennt einer der eingemeindeten Kollegen das Ding ja wieder?

...
133 - Leuchten ohne Kabel/Batterie -- Leuchten ohne Kabel/Batterie
...möchte noch etwas den Fragen hinzufügen:
Im Prinzip brauche ich ja nur genau die Schaltung wie auf dem Bild :
http://www.b-kainka.de/tesla.htm
Wenn ich das richtig sehe, brauche ich dann
Quarzoszillator, 2 Transistoren, LEDs, 3 Kondensatoren, evtl. 2 Widerstände, Draht und einen Plan
...
134 - Thyristoren TESLA KT 725/600 -- Thyristoren TESLA KT 725/600
ca. 50 Thyristoren TESLA KT 725/600 NEU!
Daten unbekannt, scheint aber 600V 25 A zu sein.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: olo65 am 17 Nov 2004 12:03 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: olo65 am 17 Nov 2004 12:03 ]...
135 - Transformatorenhauptgleichung für AÜ andwendbar? -- Transformatorenhauptgleichung für AÜ andwendbar?
Hi Pearl da bist du ja :-))
Werde das mal probieren mit dem verschachteln,hab bissher immer nur "normal" gewickelt..
Äh...für B hab ich 0,95T "angesezt"....
Ich glaube ich erahne in etwa deine antwort...
Für übertrager wird bei elktoblech eine flussdichte von zb. 0,6 tesla gewählt? (steht so ein meinem rft fachkunde buch)...dann käme ich aber auf ca. 3760wdg...
Villeicht sollte ich versuchen abzuschätzen wndg. insgesamt auf dem EI84a gehen..wiel,je meher wdg. desto besser fu?
Ich habe auch noch einen EI96,da passt ne menge drauf,hat aber ein Afe von ca.13,8cm². Das wäre wohl zu "überdemensioniert" für eine gegntakt schaltung mit 6V6 (amerikanische EL84 version) und ca 15w ausgangsleistung?...
136 - Grundlegendes zur Induktion -- Grundlegendes zur Induktion
Magnetismus ist keine Grundeigenschaft der Materie, sondern ist an das Vorhandensein bewegter elektrischer Ladungen gebunden.
Die Maxwellsche Theorie sagt, daß jedes zeitlich veränderliche elektrische Feld von einem magnetischen Feld mit geschlossenen Kraftlinien = Wirbelfeld umgeben ist.
Das magnetische Verhalten der Stoffe kann auf das magnetische Moment der Elektronen (Spinquantenzahl) und der Elektronenbahnen (Magnetquantenzahl) zurückgeführt werden.
Die magnetische Permeabilität µ kennzeichnet das Stoffverhalten gegenüber äußeren Magnetfeldern.
Diamagnetische Stoffe haben kein resultierendes magnetisches Moment. Sie werden aus einem äußeren Magnetfeld getrieben (µ1).
Ferromagnetische Stoffe haben größere Bezirke = Weißsche Bezirke, innerhalb deren die magnetischen Momente vieler Atome gleich orientiert sind (µ>>1).
Magnetisieren bedeutet, alle Weißschen Bezirke in einem ferromagnetischen Material durch ein äußeres Magnetfeld parallel zu orientieren:
Hartmagnetische Werkstoffe behalten die Magnetisierung.
Weichmagnetische Werkstoffe verlieren ihre Magnetisierung nach dem Entfernen des äußeren Magnetfeldes.
...
137 - SONS Tesla B730 -- SONS Tesla B730 Ersatzteile für B730 von TESLA
Geräteart : Sonstige
Hersteller : Tesla
Gerätetyp : B730
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

neulich habe ich auf dem Sprerrmüll ein altes Tonbandgerät (Tesla B730) gefunden. Nach einer gründlichen Reinigung funktionierte es sogar wieder.
Mein Problem ist jetzt: Ich suche Informationen über dieses Gerät, z.B. Eingangsimpedanz. Ein Handbuch oder ein Schaltplan wären auch nicht schlecht.

Danke schonmal im Voraus....
138 - Schaltplan und Endstufentransistoren für Robotron RS 5001 -- Schaltplan und Endstufentransistoren für Robotron RS 5001
Steht alles schon oben... `Nabend erstmal ins Forum
Die 4 Endstufentransistoren sind irgendwelche Tesla-Typen, mein Vergleichskatalog sagt nix hierzu. Wer das gerät kennt und wie ich liebt, weiß was ich suche... hoffe ich zumindest. Folgeproblem: Diese Endstufetransis sind mit Niedertemperaturzinnbrücken gesichert. Kennt da jemand Abhilfe?

Hinweise und Bezugsquellen bitte an uwe.baake@gmx.net

Danke im Voraus und beste Grüße aus Oberfranken

Uwe...
139 - Kleine Frage zum LM317 -- Kleine Frage zum LM317
Wegen der Überspannungslabilität der 723-Variante hat sich diese noch simplere Schaltung wesentlich besser
bewährt.
Bei Bedarf kann man ja noch ein paar Transen dazu schalten..
Der 2N3055 iss sowieso nicht mein Lieblingstransi, habe
da lieber den KD503 von TESLA verbaut, macht auch schon
äuserlich einen soliederen Eindruck und war auch
reichlich vorhanden.Bild eingefügt...
140 - Ferrirkern magnetisierung berechnen -- Ferrirkern magnetisierung berechnen
Hallo,
ich habe hier einen Drosselspulenbausatz von Conrad. Das Ding hat laut Datenblatt einen Kern aus dem Ferritmaterial MANIFER 196 und ist bis 100kHz geeignet.
Der AL Wert ist 1950nH. Der Kern hat einen Querschnitt von 0.5 cm^2 und einer Höhe von 2cm.

Die Formel für eine Luftspule lautet L = µ*N2*A/l.
Eine Luftspule gleicher Grösse hätte folglich 31nH.

Bedeutet das das Ferritmaterial hat eine Permeabilität von 1950 / 31 = 63 ?
Das scheint mir recht wenig zu sein.
Ausserdem muss ich noch wissen wie weit das Material aufmagnetisiert werden kann um die minimale Windungsanzahl zu bestimmen. Ich finde nur nirgends ein Datenblatt zu dem MANIFER 196 Werkstoff.

Noch eine Frage:
Wenn ich um diesen Kern 100 Wicklungen lege und dort 0,1A durchfliessen lasse, dann hätte ich
1950 nVs/A * 0,1A * 100 = 19,5uVs
Das geteilt durch die Fläche gibt
19,5uVs / 0,5 * 10^-4 m^2 = 0,39 Vs/m^2 = 0,39 Tesla

Wenn der Kern innerhalb von 1 Sekunde von 0 Tesla bis auf 0,39 Tesla linear aufmagnetisiert wird erhalte ich in der Sekundärwicklung 19,5uV * Anzahl der Wicklungen.

Ist diese Rechnung so korrekt?...
141 - Statische Aufladung? -- Statische Aufladung?
Das problem liegt darin das experimente mit hochspannung gefährlich sein _KÖNNEN_ (mit einer polyesterbürste etwas statisch aufzuladen ist allerdings i.d.r. nicht gefährlich) , wie das z.b. bei tesla-generatioren, kaskaden und mikrowellen-schaltungen der fall ist.

selbst wenn die FERTIGE und EINGEBAUTE schaltung harmlos ist (d.h. nur statiosche aufladung erzeugt) ist es meistens so das durch fehler beim aufbau eine Gefahr fuer den nutzer entstehen kann..

ergo sind hier nur SOLCHERLEI Hochspannungsschaltungen erlaubt, die AUF KEINEN FALL eine gefahr fuer den nutzer darstellen, selbst WENN sie falsch egbaut oder fehlbedient werden, das ist gerade mal eine handvoll von hochspannungselektronikschaltungen, die hier ergo erlaubt sind, und auch nur solche mit statische rladung, d.h. wo kein kontinuierlicher strom fließt.

da hochspannung >1000 volt ist, sind ergo auch schaltungen bis 100 volt erlaubt, ab 1001 Volt isses dann nimemr erlaubt

geht halt darum, das DIE MEISTEN hochspannugnsschaltungen gefährlich sind, wenn sie falsch aufgebaut oder falsch verwendet werden, was meist apssieert, wenn newbies oder leute mit Halbwissen sie bauen.

mechanische methoden (wie bandgeneratoren) erzeugen dagegen...
142 - HF-Kern? -- HF-Kern?
Hallo Kaira,

ich habe nix anderes behauptet, nur sagt man nicht zu allen gekoppelten Spulen gleich Bandfilter, es gibt schließlich auch noch den Oberbegriff Trafo, dabei sagt nur die Frequenz darüber was aus, ob es ein NF-Übertrager, ein Netztrafo, ein Tesla-Trafo oder ein HF-Trafo ist . Berechnet wird alles nach den gleichen Formeln. So will ich Dir auch mit Korinthenkackerei nicht zu nahe treten, aber es gibt nun mal keine Kreise, sondern nur Ellipsen, deren Halbradien zufällig ineinanderfallen. Sicherlich hast Du auch schon von der Quadratur des Kreises gehört ?! Auch gibt es keinen Gleichstrom, es ist alles Wechselstrom und beim Sonderfall des Gleichstroms ist die Frequenz eben gleich NULL. So einfach stellt es sich zumindest für die Berechnungen dar. Mit Formeln für den Sonderfall Gleichstrom kannst Du keine Wechselstromberechnungen durchführen, aber die allgemeinen Gleichungen für Wechselstrom gelten für Frequenzen von NULL bis unendlich! Maxwell lässt grüßen! Aber das ist ja alles Lehrbuchwissen und damit ist dann nicht so schnell 'ne Spule gewickelt. Twister wollte nur etwas nachbauen, was er nicht verstanden hatte, nämlich eine fest gekoppelte Spule auf eine Spule anzubrin...
143 - 9,6KW auf einer Phase -> Querschnitt... -- 9,6KW auf einer Phase -> Querschnitt...
Hallo Micha,

ich weiß zwar nicht genau, was Du mit VD-Dingens meinst (VDE?), aber ganz ohne Vorschriften werden wir da nicht auskommen.


Es fehlen aber erst noch ein paar wesentliche Angaben:

Wie ist der Leistungsfaktor des Gerätes?
Um was für eine Art von Lampen handelt es sich (Leuchtstofflampen oder Metalldampflampen etc.)? Alle gleich oder Mischbestückung?

Sind die immer nur alle gemeinsam in Betrieb oder gibt es Teillaststufen?

Und warum willst Du es unbedingt nur an einen Außenleiter hängen. Das scheint unsinnig, da Drehstrom offenbar doch zur Verfügung steht.

Wie kommst Du auf mehr als 20A Rückstrom (bei Drehstrombetrieb)?

Was ist mit der Licht-leistung von 6700Watt gemeint?
Wie hast Du die gemessenen 9600KW ermittelt (das werden wohl sowieso nur 9,6kW sein - und das k ist dabei stets klein!).


unbedacht ist der richtige Ausdruck, aber das Problem ist doch wohl gar nicht die Rückleitung. 16A reicht doch auch für L2 nicht annähernd!

Und warum soll es dabei keine Phasenverschiebung geben?
Ohne die käme man ja bei 9,6kW (cos phi=1) auf mehr als 40A Rückstrom!!!


Und:
Doch, an so SO wesentliche Sachen wie die ausreichende Dimensionierung einer Zuleitung kann ma...
144 - Die neuen müssen getauft werden -- Die neuen müssen getauft werden
Hallo,
bei uns war der Standartspruch Lehrjahre sind keine Herrenjahre.

Aber mit den jahren sind auch die lustigen Sachen nicht mehr gefragt. Wer schickt schon die leute los, um eine Tüte Spannungsabfall zu holen. Oder wenn der Azubi die Platine ruiniert hat, Selbstklebende Lötaugen .

Bei anderen Berufen sind die Gewichte für die Wasserwaage und der linke Winkel sehr beliebt.

Und die Aufnahme hat nichts mit beruflichen Aspekten zu tun, das ist reine Neugier, was die Alten so alles machen. Es gehört schon Überwindung dazu, einen solchen mit ohrenbetäubenden Lärm laufenden Tesla trafo zu berühren.

mfG.
...
145 - Trafoberechnung -- Trafoberechnung
Hallo,

versuch´s mal mit dieser Formel:

U=4,44*B*A*f*N

Formelzeichen:
U: Leerlaufspannung (Effektivwert)
B: Sättigungsflussdichte des Kernmaterials in Tesla
A: Kernquerschnitt in m²
f: Frequenz in Hertz
N: Windungszahl

Die Formel ist bei der Primär-und der Sekundärwicklung anzuwenden.
Die Konstante 4,44 gilt nur bei Ansteuerung mit einer Sinusförmigen Wechselspannung.

Welche Signalform hat denn dein Schaltnetzteil?

Gruß
T.P....
146 - MAA723 - Schaltung gesucht -- MAA723 - Schaltung gesucht
Hallo Wissende, ich habe wieder mal euer Forum be- und gesucht, um Hilfe von euch zu bekommen (und ich hoffe, daß ich richtig bin bei euch):

Ich hatte ein gutes Netzteil mit dem MAA723 von Tesla. Irgendwann ging es kaputt, lag ewig im Keller. Jetzt wollte ich es endlich reparieren, bekam einige MAA723 geschickt - und nun komme ich nicht weiter. Über die Jahre habe ich sämtliche Unterlagen zu meinem Netzteit verlegt.

Könnt ihr mir helfen? Das Teil hatte einen regelbaren Spannungsbereich von ca. 2 bis 35 / 40 Volt bei ca. 2 A.

Ich danke euch schon jetzt, Gruß M. Weigl...
147 - Strombegrenzung und Spannungsreglung -- Strombegrenzung und Spannungsreglung
Hier noch ein anderes Bild.
Zur besseren Leistungsvorstellung:
an den 65 Volt (bei 220V primär) Ausgangsklemmen kann mal ohne Probleme einen Lichtbogen zünden und auf ca 1 cm auseinanderziehen und der Trafo wird nur leicht warm. Soviel zur Ausgangsleistung.

Jedenfalls will ich den Strom Ausgangsseitig begrenzen.
Oder besser gesagt eine einstellbare Konstantstromquelle bauen.

Falls jemand wissen möchte warum ich sowas brauche kann ich nur folgendes dazu sagen: Für die meisten Experiemente benötige ich entweder einen sehr hohen und begrenzen Strom oder eine sehr hohe Spannung (2 - 30 kV-Bereich , Tesla)




[ Diese Nachricht wurde geändert von: technikfreak am 14 Jul 2004 19:23 ]...
148 - Nachtsichtgerät -- Nachtsichtgerät
Hallo Tesla,

mit Eigenbau wird es dabei wohl nix werden (aber Du hast ja inzwischen schon genügend andere Projekte, an denen Du Dich austoben kannst).

Kommerzielle Nachtsichtgeräte aus Beständen der ehemaligen WP-Staaten gibt es aber doch schon zu recht erschwinglichen Preisen zu kaufen!


Gruß,
sam2 ...
149 - Vergleichstypen für alte Tesla-Bauteile -- Vergleichstypen für alte Tesla-Bauteile
Hallo, Elektronik-Freunde,
ich bin ein Film-Amateur und bitte Euch um Hilfe bei einem Elektronik-Problem:
Die Steuereinheit meines Film-Projektors MeosDuo ist mit Transistoren KF508; KD602 und der Z-Diode 5NZ70 (alle von der Fa. Tesla, ehemalige CSSR, Baujahr ca. 1980) bestückt.
Mindestens einer der Transistoren ist hin und ich möchte die Schaltung (evtl. mit modernen Bauelementen, da es die Originale kaum noch geben wird) neu aufbauen.
Dazu suche ich:
a) die Daten der genannten Tesla-Transistoren und/oder
b) eine Vergleichsliste, um ggfs. Ersatztypen auswählen zu
können.
Für Eure Mühe besten Dank und freundliche Grüße
Ernst-Albert...
150 - DMX an aus interface -- DMX an aus interface
Ähh...

Ich habe gerade dort die neuen Kleinteile für eine neue version des Receivers bestellt und zusätzlich einen Haufen Steckverbinder für meine Tesla-Twin.

Ich hab zwar noch etwas Material hier rumfliegen (z.B. MCU und Wandler) trotzdem bin ich mit 22€ incl. Versand dabei.

Bei meinem Überschlag habe ich Platine, Zinn, und Versand weggelassen. Liege ich mit dem "Kostenvoranschlag" vielleicht deshalb 2-3€ zu niedrig??

(Ich hatte damals die Katalogpreise grob gerundet zusammenaddiert...)

Grüße, Hendrik...
151 - HiFi Verstärkerärkerschaltplan mit 2N3055 -- HiFi Verstärkerärkerschaltplan mit 2N3055
Glaubst Du ich hau Dir die Taschen voll ?
In der Zeit wo ich die Teile gebaut habe wars mit Bauelementen noch nich so doll bestellt.
Schon das Besorgen und Ausmessen selbiger war ein Abenteuer.
Der 2N3055 hatte KEINEN guten Ruf bei uns, der war einfachwie ein wenig schlapprig, nach öffnen der Kappe und
dem optischen Vergleich war das auch klar.
Substrat zu klein, Bondung als Sicherungsdraht ausgelegt.
Der KD 503 (TESLA) hatte da in unseren Breiten mehr zu bieten.
Will ja nicht sagen das die Transe nicht ging, aber war halt
nicht so richtig soliede.
Sicher gab es zu der Zeit auch bessere, aber leider unerreichbar.
Bild eingefügt

Ein paar Kleinigkeiten müssen allerdings bei solchen Schaltungen stimmen, sonst bleibt die Freude aus.
Das fängt bei der Auswahl der Bauelemente an, Leiterplattengestaltung, Gesamtaufbau.
Der "Endabgleich" ist da auch nicht zu vernachlässigen.
(Mittenspannung,Ruhestrom,Übersteurungsgrenze)
Wenn das alles stimmt hat man ne ganze weile Freude dran.
Ein ausreichend dickes Netzteil ist heute ...
152 - Tesla KD3773 -- Tesla KD3773

Zitat :
weiss aber nicht ob die gleich sind

Warum sollten sie?
http://www.io.freehosting.cz/207.gif
Hersteller TESLA
KD3773 (TESLA) Si-NPN 140V, 16A, 150W, 1MHz, Gehäuse: T42 (=?)
KD503 (TESLA) Si-NPN 80V, 20A, 150W, 2MHz, Gehäuse: T41 (= TO-3) Vergleichstypen: BD249C, BD368, 2N3772, 2N5886
...
153 - Antennenanpassung -- Antennenanpassung
Hallo,
da Dein Sender keine Resonativen Bauteile enthält, brauchst Du zum probieren auch keine Anpassung, einfach dran klemmen.

Die elektrisch wirksame Antennenlänge ist aber noch durch den Verkürzungsfaktor von etwa 0,8 bestimmt.

Oder nimm einen resonierenden Tesla-Trafo. Das ist die beste Antenne.

Wenn es ein Trafo sein soll, schau mal bei www.andyfunk.de rein. Da gibt es die besten Ringkerne. Evtl. haben die auch für Dich ein Berechnungsbeispiel. Aber 500 Watt kosten auch entsprechend.

mfG.



...
154 - Ich will ein Unterforum für .... -- Ich will ein Unterforum für ....
na,ja, da ich mist hsp (genauer egsagt mti spannungen ueber 48volt) nix am hut habe, kann cihd a net viel zu sagen,ausser das hsp auf jedenfall eine gefährliche und riskannte sache ist, und neben klenntnissen udn erfsahrung vorallen mal vorsicht udn respekt und vernunft braucht

ich denke, WENN ein hsp-forum,danne in egschlossenes, in das nur leute, die einen entspr.schein oder auf eien andre (festzulegende) methode ihre Kenntnisse nachweisen können.

klar kann man unvorsichtigkeit, u.ä. NIEMALS ausschließen, auch nciht bei leuten MIT schein, die in einem Kraftwerk werkeln...

eigentlich gehts doch VORALLEM drum die möchtegerne auszuschließen, die leichtsinnig sind, kein plan haben, aber UNBEDINGT ihre mikrowelle fuer tesla-experiemte mißbrauchenw ollen, , um zu evrhindern das da jemand auf dumme ideen kommt (okey, verhindern kann mans nicht, aber wenigstens net grad dazu ermutigen)

die leute, die ES EIGENTLCIH WISSEN SOLLTEN, aber halt zur unvernünftigen sorte gehören,die werden sich, so hart es ist, so oder so nicht von irgendwelchem Mist abhalten lassen, es geh...
155 - Einfache Leistungsstarke Endstufe? -- Einfache Leistungsstarke Endstufe?
zu der Frage Gleichrichtung am Netz:
Am Netz haben wir einen 50Hz sinus auf der Phase und nix auf dem Nulleiter. Also können wir nur die obere Halbwelle nach + schieben und die untere nach -. So komm ich auf 50Hz. Ein Brückengleichrichter hinter 'nem Trafo bekommt an beiden Eingängen einen Sinus und schafft so über seine zwei Wege 100Hz.
Allerdings ist wahrscheinlich irgendwo ein Bug in meiner Denkweise, da eine Spannung als Potentianunterschied definiert ist: Definiert man N als Null hat man eine 50Hz-Spannung bestimmt durch die Phase.
Definiert man einen Trafoausgang als 0 sieht das aber genauso aus... (Oder hat man hier zwei endgegengesetzte Sini(?) deren Schnittpunkte man als 0 definiert???...)

zu den Kondensatoren:
Bei einer Reihenschaltung geht die Kapazität flöten. Und es ist auch nicht sichergestellt, dass an allen die gleiche Spannung abfällt. deswegen schaltet man notgedrungen bei tesla-MMCs Bleeder-widerstände dazwischen... Ich bin deshalb für parallele Hochvolt-Caps!!

Angeblich sind gerade Übertrager in den Bässen sch****...
Unliniear sind sie sowieso. Da würde ich lieber mit 'nem optischenTrennverstärker von ELV oder 'ner AD-OK-DA Wandlung arbeiten...

Was hältst du von PowerMos-Transen *gnihihi*

Von mir aus wei...
156 - Nebula-Ball (Plasmakugel) kränkelt -- Nebula-Ball (Plasmakugel) kränkelt
Man kann sich eben auf nix verlassen.
Prinzipiell gehen bipolar Transistoren auch falschrum, denn npn bleibt npn, auch wenn man es andersrum liest.

Machmal macht man schaltungstechnisch sogar Gebrauch davon.
Allerdings funktionieren die meisten Transistoren im Inversbetrieb mehr schlecht als recht:
Ich hab gerade mal einen BC547B aufs DMM gesteckt. Richtigrum zeigt er eine Verstärkung von 388, falschrum nur 10.


Zitat : ...ich denke, für soeinen Trafo bekommt man nicht so einfach Ersatz, und man kann doch wahrscheinlich nicht einfach einen DST aus Monitor, TV oder Laserdrucker nehmen, da diese doch Gleichspannung erzeugen, oder?
Na ja, auch diese Trafos können nur Wechselspannung transformieren.
Andererseits hast Du recht, denn genau weil diese Probleme mit Hochspannungswicklungen bekannt sind, ist die Sekundärspannung der Trafos relativ niedrig.
Die richtige Hochspannung wird i.d.R. dann mit einer spannungsvervielfachenden Gleichrichterschaltung gemacht.

...
157 - Projektarbeit -- Projektarbeit
wie wär's mit ner railgun*g* oder was mit tesla oder so...
158 - Ersatztypen für Tesla-Logic-IC\'s -- Ersatztypen für Tesla-Logic-IC\'s
Wer kennt gängige Ersatztypen für die Tesla-Schaltkreise:
MZH 145
MZH 105
MZH 115

???

Irgendwie finde ich nix .... ...
159 - Skalarwellen Sender?! -- Skalarwellen Sender?!
wollt ihr sagen, dass die kompletten tesla sache alles quatsch ist?

hier noch eine schöne seite:


http://jnaudin.free.fr/html/scalwidx.htm...
160 - Leuchtdioden (LEDs) -- Leuchtdioden (LEDs)
Ist ein J-Fet und ein N-Kanal-Sperrschicht-FET das gleiche? Und die Lumi leuchtet sogar.
Trotz allem ist die Schaltung genial einfach.
(Q:FA 5/92 S292 Bild 6)
BF245/246 sollen auch gehen. Hatte ich da nich.
Das Metallteil ist ein KF 520 von TESLA.
Der Restfehler in der Zeichnung ist die Altlast das ne
Katode der LED ein langes Bein hat,
was schwachsinnigerweise bei mir falsch geladen war.
Iss gelöscht.Da ich immer durchgeguckt habe hatte ich in
der Praxsis dadurch keine Folgen.
Gibts im Forum ab und an ne Leistungskontrolle?
Noch ne möglichkeit für LEDs.



Uploaded Image: KoStroma.jpg...
161 - plasma hochtöner -- plasma hochtöner
ich habe auch noch einen interesanten link, die seite ist sowieso sehr gut, aber sie haben auch was über plasmatonerzeugung, mal unter hchfrequenz den mini tesla travo anschauen.
http://www.hcrs.at/

da gibts auch ein video und die tnqualität und lautstärke scheint alles andere als schlecht zu sein:
http://www.hcrs.at/VIDEOS/MINTESB.MPG

tubbu...
162 - Neontrafo? Funktioniert das Ding? -- Neontrafo? Funktioniert das Ding?
Hi
Hab da mal aus einer Ecke meines Kellers einen Neontrafo gezogen. Zumindest verspricht das die Beschriftung.
Es ist eigentlich nur ein Zylinder mit so 6cm Durchmesser und einem Gewinde vorn dran.
Hinten sind dann noch 2 Anschlüsse für 230V und ein HV-ausgang.
Nun hab ichs auseinander genommen und darin fand ich dann eine Platine mit einem großen Kondensator(C5) und einem Zündtrafo(???) und anderen Sachen.
Egal, jedenfalls hab ich mir die Mühe gemacht und den Schaltplan mit Eagle abgezeichnet und dabei kam dann folgendes raus.

Könnt ihr mir sagen, ob das Gerät wirklich 20kV(wie auf dem Gehäuse angegeben) liefern kann? Habs schonmal probiert, kam aber nichtmal ein 1mm Funke!

Achja, der Triac ist ein Tesla KT206/600
(Nendaten: 600V und 3A)
Leider hab ich keine Ahnung, was die Bauteile für einen Wert haben, also hab ich einfach die Beschriftung hingeschrieben.
Und der Wert der Dioden stimmt auch nicht!
Es sind ganz Normale!

Uploaded Image: neontrafo.gif

[ Diese Nachricht wurde geändert von: FatalError am 29 Mai 2003  8:39 ]...
163 - Vergleichstypen dringend gesucht -- Vergleichstypen dringend gesucht

Zitat :
Beastmaster hat am 14 Jan 2003 21:45 geschrieben :
Hallo

Wer kann mir helfen , indem er mir Vergleichstypen für diese alten Tschechen nennt ? Wirklich wichtig !!!

KF506 , KD606 , KFY16 , KF507 , KF506 , KF517 , KD605 und KD334 .

Besten Dank

KFY16 Si-PNP 75V 0,6A 90MHz 0,8W (TESLA)...
164 - TV und Monitor flackern !! -- TV und Monitor flackern !!
Ja bubu hat Recht, die Funken die E-Lok´s und Straßenbahnen verursachen, sind auch potentielle Störquellen, weil auch dort sehr hohe Ströme fließen.

Villeicht solltest du aber auch mal deine Nachbarschaft (falls vorhanden) genauer unter die Lupe nehmen. Ein Nikola Tesla junior, oder ein grössenwahnsinniger CB-Funker hat schon so manchen Nachbarn zur Weissglut gebracht.

Ich kannte mal einen CB-Funker der mit seinem 1,8kW Röhrenbrenner die Straßenlaterne vor´m Haus ausgeschaltet hat.

Wenn tatsächlich immer beide Geräte gleichzeitig anfangen zu flimmern, wickel doch einen mal in Alufolie ein die mit dem Heizkörper oder Wasserhan verbunden ist. Achte aber darauf, daß die Luftzirkulation durch die Lüftungsschlitze noch einwandfrei fuktioniert, und daß die Folie nicht in die Schlitze reingelangt. Das ist natürlich keine Dauerlösung, aber du kannst dann sehen ob´s bei dem Eingepackten weniger, oder garnicht flackert. Wenn ja, ist auf jeden Fall irgendeine Störquelle in der Nähe.

Früher hatte die Post für sowas Peilwagen. Wie und wer sich heute um sowas kümmert, weiß ich leider nicht.
_________________
--------------------------------------
C:>cd life
C:life>matrix.exe

Failure 23 -> reality.sys corrupted

Reboot univers...
165 - Wie funktioniert die HF-Zündung eines WIG Schweissgerätes -- Wie funktioniert die HF-Zündung eines WIG Schweissgerätes
Soetwas wird auch zum Zünden von Xenon Lampen verwendet. Irgendwo habe ich einen Schaltplan für ein reines Schaltnetzteil Schweißgerät, soll ich den mal suchen ? (kann ein Weilchen dauern...)

Hier gibt es passenden Bauteile für die Funkenstreckenversion:
http://www.hosin.de/Specials/Tesla/tesla.html...
166 - MAterial zerstört??? -- MAterial zerstört???
Lustoiger wirds, wenn man fuer das luftballong experiment wasserfeste tinte in den ballon fuellt und ihn beid iesem experiment ueber den nkopf hält

sollte es schief gehen, biss sofort eine digitalfoto machen lassen und heir posten

nee, wieder zurueck zum ernst des themas

es gibt ja einen kunstoiff der nicht lösbar ist, bzw.der nix löst: teflon,demnach duerfte da nichts diffundieren korrekt?

dafuer ist er ja weich und verläuft angeblich mit der zeit von selbst, laut chemielehrer, ahb bei teflonpfannen aber selbst,wennse seitlich im schrank stehen,nie sowas bemerkt




das radioaktivität glas verändert,sieht man im physikunterricht an der braunchen rähre

ind er natur muesste glas also nach ein paar jahrtausenden (solange dauerts beid er niedrigen natuerlichen radioaktivitäö sicher) sich also auch irgendwann mal verfärben

okey, kann man net nachweisen,da es vermutlich opfer andrer ereignisse wird in dieser zeit (zerbricht)

p.s. hab mich gefragt warum zwischen den beiden tesla ...
167 - F -- F
F: -> Farad


Fading: Wetterbedingter Schwund von elektromagnetischen (Rundfunk-) Wellen durch Interferenzerscheinungen, die durch Überlagerung der Bodenwelle mit der an der Ionosphäre reflektierten Welle entstehen.


Farad: F, Maßeinheit für die Kapazität.


Faradayscher Käfig: Engmaschige Metallkonstruktion, die einen Hohlraum einschließt. Elektrische Ladungen werden über deren Außenfläche abgeführt und können nicht in den Hohlraum des Körpers gelangen. Jedes geschlossene Auto stellt im Prinzip einen Faradayschen Käfig mit dieser abschirmenden Wirkung (z. B. gegen Blitzschlag) dar.


Farbcode: Widerstände bzw. Kondensatoren werden mit Farbringen bedruckt. Verschiedene Farbkombinationen kennzeichnen den Nennwert bzw. die Betriebsspannung und Toleranz dieser Bauteile.


Farbfernsehnorm: Es gibt drei Farbfernsehnormen mit folgenden Verbreitungsgebieten: PAL (westl. Europa), SECAM (Frankreich, Ostblockländer), NTSC (Amerika). Diese drei Systeme s...
168 - TV Schneider CTV 2809 -- TV Schneider CTV 2809 Ersatzteile für CTV2809 von SCHNEIDER
Geräteart : Fersehgerät
Hersteller : Schneider
Gerätetyp : CTV 2809
Chassis : hab noch nicht reingeschaut.....

______________________


Hilfe Hilfe habe mißt gebaut.
Wollte ins Service-Menü und habe Einstellungen von anderen Schneider-Chassis ausprobiert.
Und da ist folgendes passiert,das alle Einstellungen vom Service-Menü und Programmierung vom normalen Menü gelöscht sind.Zweites ist ja nicht weiter schlimm aber das andere....
Bitte bitte wär kann mir helfen???????????????????
Wär kann mir sagen wie ich ins Service-Menü rein komme?????
Es wär noch genialer wenn jemand das Service-Manuel oder nur den Schaltplan mir mailen könnte................

Habe auch noch einige Unterlagen:
z.B.Schaltplan -TV Imperial FX63 Chassis 960
-TV Loewe Chassis C9001
-TV Saba Chassis FF 535 und 536
-wenn es interessiert-Tonbandgerät Tesla B115
-Service-Unterlagen Video TEC 3890VCR
-TV Radiotone 2050VT de Luxe
-TV Beko TVB-2701
-TV Philips 14PT1353/00
-TV Philips 29PT5301
-TV Philips 21PT4403
-TV Grund...
169 - Tesla ESR 2808 Mischpult -- Tesla ESR 2808 Mischpult
Hiho

Wir suchen Unterlagen über ein Mischpult der Firma Tesla mit der Bezeichnung ESR 2808.
Alter ca. 10 Jahre oder mehr.
Es ist ein 28 in 8 Pult das ursprünglich für Videoliveübertragung in einem Sendewagen genutzt wurde. Wir haben es geschenkt bekommen aber leider wurden die Anschlusskabel abgeschnitten.
Das Pult hat die Grösse von 1.73m x 1.30m und wiegt ca.350 kg. Das Mischpult ist im Prinzip ein grosses Modulsystem das sich vollständig zerlegen lässt. Aber wir haben bisher keinerlei Unterlagen darüber auftreiben können.

Die Firma Tesla Blatna ( http://www.tesla-blatna.cz/nemec/firmprof.html ) deren Vorläufer dieses System wohl gebaut hat, hat leider auf EMail-Anfragen nicht geantwortet.
Unter der Seite ( http://www-ext.rozhlas.cz/plzen/about/_zprava/13731 )
ist in einem recht kleinen Bild solch ein Pult zu sehen. Da wir aber kein tschechisch können hilft uns das leider auch nicht weiter.
Hat irgendwer von Euch eine Idee wie wir an Unterlagen oder Pläne kommen könnten...
170 - Tesla BM 430 (Osciloskop) -- Tesla BM 430 (Osciloskop)
Hallo,
mir ist ein Osciloscop von Tesla (ehemalige Tschechosolowakei) mit der Bezeichnung BM 430 in die Hände gefallen.

Ich hab erfahren, dass als zwei-Kanal verwendbar ist, doch leider habe ich nicht den passenden Vorverstärker (nur ein Kanal).

Hat jemand eine Ahnung wo mal einen Schaltplan der Einschubmodule oder auch des ganzen Osziloskops bekommt?...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Tesla eine Antwort
Im transitornet gefunden: Tesla


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 49 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 33 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 151013615   Heute : 8158    Gestern : 14357    Online : 229        23.2.2020    14:55
16 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.75 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.787254095078