Gefunden für rcd - Zum Elektronik Forum









1 - Notstromaggregat mit Spezial-Schukosteckern geliefert -- Notstromaggregat mit Spezial-Schukosteckern geliefert
z2607 search




Ersatzteile bestellen
  Hallo Zusammen,

ich habe ein Notstromaggregat "Strahlemann SM-LB3800E" gekauft. Es wurden zwei weiße Schukostecker mitgeliefert, die von Außen betrachtet, normal aussehen. Im Innern gibt es aber keine Möglichkeit, den Schutzleiter anzuschließen. Die Bedienungsanleitung schweigt sich aus.

Ich habe mir im Internet die frei verfügbare "DGUV Information 203-032 Auswahl und Betrieb von Stromerzeugern auf Bau- und Montagestellen" heruntergeladen. Dort gibt es den Fall nicht, dass man den Schutzleiter bei einem Schukokabel nicht anschließt.

Ich habe für n-1 Steckdosen transportable RCDs gekauft und dachte, dass ich damit auf der sicheren Seite bin. Diese Spezialstecker verunsichern mich nun aber zutiefst. Sind die sinnvoll und wenn ja, wann?

Mein Aufbau im Notfall:
Vom Notstromaggregat im Freien (überdacht, nach 3 Seiten offen) führt eine dicke Verlängerungsschnur zu einer männlichen 230V-Aufbaudose unter dem Dachüberstand des Hauses. Im Haus von einer Verteilerdose dann zum Dachboden und zum Keller zu je zwei roten Steckdosen führend (keine Verbindung zur bestehenden Hausverkabelung). Eine Steckdose ohne RCD, drei mit transportablen RCDs abgesichert (Brennenstuhl Personenschutz-Adapter BDI-A 2 30 IP54 / Personenschutzstecker f...





2 - Schaltet FI ab! -- Backofen NEFF Mega 4849
Das Verhalten ist völlig normal, der Backofen kann ohne laufende Uhr nicht in Betrieb genommen werden, da löst auch der FI/RCD Schutzschalter nicht aus
Der Ausfall kommt also definitiv von einem Heizkörper, der einen Isolationsfehler aufweist.
Das lässt sich auch mit einem Multimeter recht gut "schätzen".

@perl:
Die Heizkörper sind so verbaut, dass sie relativ leicht austauschbar sind.

VG


[ Diese Nachricht wurde geändert von: silencer300 am  9 Feb 2022 10:12 ]...








3 - Bosch DSOA 5 Diesel Generator -- Bosch DSOA 5 Diesel Generator
Dieser Generator ist als IT-Netz ausgeführt und da sollte schon ab Generator ein TN-S-Netz mit RCD verwendet werden. Somit sind dann N (MP) und PE direkt am Generator geerdet und nicht nur der PE. ...
4 - Sicherung fliegt immer raus! -- Waschmaschine   Samsung    WW90J6400CW/EG
Das weiße wird Wärmeleitpaste sein, um den thermischen Widerstand zum Kühlkörper zu senken. Also unkritisch, kein Fehler.

Leider hilft bei solchen Defekten nur, den Fehler durch abstecken und messen einzugrenzen. Wenn der Leitungsschutzschalter auslöst und nicht der RCD, ist das ein sicheres Zeichen für einen Kurzschluss/sehr niederohmige Verbindung zwischen L+N und keinen Erdschluss (zu PE).

Diese Spule kann nur eine Spule und kein Trafo sein, selbst ein Spartrafo hätte wenigstens drei Anschlüsse. Außerdem sieht man auf dem Bild deutlich "8,5mH", also die Induktivität.

89V nach einem Entstörfilter, wenn es denn eines ist, erscheinen mir aber sehr wenig. Wenn nur noch die Drossel im Stromkreis ist, geht irgendwo was verloren. Normalerweise müsste gegen N und PE(!) die volle Netzspannung messbar sein. ...
5 - Stelltrafo vs. Trenntrafo 230V -- Stelltrafo vs. Trenntrafo 230V
Hallo Forenkollegen,

ich möchte in Zukunft für meine "Basteleien" z.B. an alten Röhrenradios einen Trenntrafo benutzen.

Nun habe ich ein schönes, gebrauchtes Stück aus einem vermutlich ehemaligen Labor- oder Schulaufbau erworben.
Dabei handelt es sich um eine Frontplatte mit Volt- und Amperemeter, einem RCD mit 3 LS-Schaltern, diversen Feinsicherungen und vor allem einem Stelltrafo.

Dazu geliefert wurde ein separater Trenntrafo. Und um die beiden solls auch gehen. Es sind keine Unterlagen dabei, das Ganze ist teilverdrahtet. Der grösste Teil aller Bauteile wurde auf eine Lüsterklemmleiste verdrahtet, deren Abgangsseite es nun anzuschliessen gilt.Der grösste Teil ist klar, nun stellt sich mir die Frage, ob der Stelltrafo NACH dem Trenntrafo angeschlossen wird, oder der Stelltrafo VOR dem Trenntrafo angeschlossen wird. Am Stelltrafo selbst ist ein Klemmbrett mit Input und Outputanschlüssen montiert, je 2 Klemmen. Leider ist keine Typenbezeichnung oder ähnliches dabei. Auf der Frontplatte ist die Feinsicherung für den Primärkreis mit "Stelltrenntrafo Primär" bezeichnet. Das muss so natürlich nicht stimmen. Anbei ein Bild der Rückseite. Der Trenntrafo ist nicht mit drauf.

Gibts eine prinzipiell "bessere" Anschluss...
6 - Schütz 24/7/52 Dauerbetriebgeeignet? -- Schütz 24/7/52 Dauerbetriebgeeignet?

Zitat : Denn es darf nie passieren das es eine Verbindung zwischen den beiden Netzen gibt und das kann Passieren wen ein Schützkontakt verklebt !

Was würde passieren? Wenn durch Zufall eine/die Phase UND der Neutralleiter verkleben würden, würde der RCD vom Wechselrichter ansprechen und die Verbindung kappen?!?! Würde nur EIN Kontakt verkleben, gäbs wahrscheinlich gar keine Auswirkungen. Gäbs kein RCD, würde der WR in Rauch aufgeben... (Das war glaube die Geschichte mit dem explodierten Kraftwerk wegen der falschen Phasenlage im Umschaltmoment im anderen Beitrag...)

Ich frage mich, warum man HIER nicht solchen Sicherungsaufwand betreibt?
https://de.elv.com/h-tronic-mpc-100.....39407

Grundsätzlich klingt das Teil ja interessant, und würde für mich völlig ausreichen, da ich (noch) keinen Kraftstromanschluss besitze und nur Einphasig a...

7 - tropft a. Abdeckplatte hinten -- Wäschetrockner Bosch WTE84100/08 Ersatzteile für WTE8410008 von BOSCH
Hallo und herzlich willkommen im Forum.

Vermutlich hängen da im Luftkanal vom Kondenserende bis zum Lüfterrad noch mehr Flusen drin und blockieren die Kondenswasser-Ablaufrinne. So "saugt" das Lüfterrad das Wasser förmlich an und bläst es in die Heizung, was nicht nur zu einem längeren Trockenvorgang führt, sondern bei längerer Einwirkzeit das auch der Heizung nicht bekommt, die dann gelegentlich mal den FI/RCD Schutzschalter auslöst.
Empfehlung: Am effektivsten wäre es, das Gerät komplett zerlegen und alles reinigen.
Eine "Notreinigung" für den Kondenswasserablauf kann ggf. nach Entfernen der linken Seitenwand erfolgen.
Explo-Zeichnungen und Teilelisten zum Gerät findest Du HIER.

VG ...
8 - Gerät pumpt ständig -- Waschmaschine   AEG    L86850
Das NTC-Thermostat kannst Du in Ruhe lassen.
Heizwiderstand messen, Gerät vom Netz trennen, Flachsteckhülsen von den Kontakten der Heizung abziehen, mit Multimeter im kleinen Ω-Bereich (oder Auto-Range) an den beiden äußeren Kontakten des Heizelementes messen. ca. 20-30Ω wären ok.
Isolationswiderstand messen (eher schätzen), Multimeter auf höchsten MΩ-Bereich und die äußeren Kontakte am Heizelement jeweils gegen den mittleren Anschluss (PE) messen. Die Kontakte beim Messen nicht berühren, um das Ergebnis nicht durch Deinen Körperwiderstand zu verfälschen. Sollte das Ergebnis nicht "OL" ,oder "1" lauten, liegt schon mal ein Erd-, Masse-, PE-Schluss (wie Du es auch nennen möchtest) vor.
Bei Ergebnissen im MΩ- Bereich löst der Fehlerstrom-Schutzschalter (FI/RCD) noch nicht aus, aber die die Elektronik kann bereits erheblich gestört werden.

Edit: Falls Dich der NTC interessiert, der sollte bei 25°C ca. 5 kΩ (oder mehr) aufweisen und bei steigender Temperatur muss der Wert absinken.

VG


[ Diese Nachricht wurde geändert von: silencer300 am 27 Jun 2021 21:08 ]...
9 - Protection Mode! -- Stereoanlage Denon RCD - N7 Ersatzteile für RCDN7 von DENON
Geräteart : Kompaktanlage
Defekt : Protection Mode!
Hersteller : Denon
Gerätetyp : RCD - N7
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________


Hallo Leute,

ich habe hier eine Kompaktanlage von Denon - RCD N7.
Service Manual vorhanden, aber leider sehr unübersichtlich aufgebaut.

Folgendes Problem:

Die Anlage geht sofort nach dem Start in den Schutzmodus ( Protection Mode ) Mit Hilfe vom Service Manual habe ich die History geöffnet und der genaue Fehler ist -> DC Protection 2 = heißt einen Kurzschluß von B+/B- im Manual. Mehr leider nicht.
Ich habe jetzt den Protection Circuit überprüft und die Ausgänge am Netzteil. Ich kann keinen Kurzschluß messen bzw. finden.
Im Bereich der Endstufe (2x IC TAS5142) konnte ich auch keinen Kurzschluß messen. Die ICs konnte ich nicht überprüfen und habe Sie nacheinander abgelötet. Aber ohne Erfolg.
Die IC´s habe eine Betreibssapnnung von 12V und 32V. Die 32V konnte ich nicht messen. Ich denke die wird erst geschaltet wenn alles ok ist. Aber auch auf den 3x 32V war kein Kurzschluß zu messen.

Kann ich den Protection Mode überbrücken und dann mal ordentlich die Spannungen messen? Jetzt habe ich ja immer nur ca. 20sec Zeit dann schaltet die CP...


10 - FI-Schalter ausserhalb Unterverteilung, LS-Schalter weiterhin verwenden? FI-Schalter parallel -- FI-Schalter ausserhalb Unterverteilung, LS-Schalter weiterhin verwenden? FI-Schalter parallel
Hallo,

ich bin neu hier im Forum. Ich bin in der Installationstechnik aktuell nicht mehr so fit – wäre dankbar für Euren Rat.
Vielleicht kann ich mich bei anderen Themen einbringen.

Ich habe folgende Problemstellung:
Da meine Unterverteilung im Erdgeschoss keinen Platz mehr für weiteren Einbau hat,
möchte ich 2 zusätzliche RCD wg. Sauna und Whirlpool in 2 getrennten Räumen im Keller platzieren
- also eigene Unterverteilung inkl. LS-Schaltern und elektronischen Zählern für beide neuen Verbrauchern.

In dieser Unterverteilung im EG ist ein 5 x 4mm2 Kabel in den Keller verlegt und ist mit 3 x 20A abgesichert (war für eine evtl. Sauna damals vor 25 Jahren so vogesehen worden).

Beim Testen der beiden neuen RCD’s parallel am Ende der Leitung in Reihe zum bestehenden RCD flog meist der RCD der Ergdeschoßwohnung (
Da ich die beiden RCD’s somit nicht in Reihe zu dem bestehenden RCD in der Unterverteilung schalten
möchte, möchte ich das Kabel, dass in den Keller führt vor dem bestehenden RCD verklemmen (Drähte L1, L2, L3, N).

Nun meine Fragen:
Soll ich diese 3 x 20 A LS-Schalter dann noch nutzen oder reicht die geplante Absicherung nach den beiden neuen RCD’s im Keller mit 3 x 16A bzw. 3 ...
11 - Ersatz für alten Sicherungsautomaten -- Ersatz für alten Sicherungsautomaten
An deiner Stelle würde ich alle (30+ Jahre alten) Automaten austauschen und den freien Platz auf der rechten Seite für den Einbau eines RCD nutzen.

Damit hätten sich dann die anderen Fragen auch erledigt.

Onra ...
12 - Alte Installation Isolierung Einzelader zerbröselt -- Alte Installation Isolierung Einzelader zerbröselt
Geehrte Gemeinde,

in einem alten Haus soll die Elektroinstallation geprüft, wenn nötig auf aktuellen Stand gebracht und ein wenig erweitert werden.

Nach Abschluß der Arbeit wird die Anlage durch einen Elektromeister durchgemessen und abgenommen.

Was ich vorfand:

Einzeladern im Leerrohr, Farben schwarz / grau / rot und geschaltete Leiter auch in grün / gelb / lila.
Sicherunsautomaten B16 für alle Stromkreise.
Also vermutlich in den 60-70ern mal erneuert.
Ein RCD war vorhanden, war aber gebrückt
Wird natürlich ersetzt und die Ursache gesucht.

Was mich aber besonders stutzig macht:
In einem Stromkreis waren rote Einzeladern (sonst überall PE) als Leiter genutzt worden (was zu der Zeit wohl auch ok war).
Die Isolierung dieser Adern war aber in allen Dosen zerbröselt!

Natürlich habe ich die alle gezogen und der Stromkreis wird neu aufgebaut, aber weiß hier jemand, wie es dazu kommen kann?

Vielen Dank und herzliche Grüße,
Markus
...
13 - heizt nicht, kein E-Code -- Geschirrspüler Siemens SN56M584EU Ersatzteile für SN56M584EU von SIEMENS
Ah, Du hast eine etwas andere Version der Elektronik, da gehören die 3 (HF7FD) Relais zu den Heizkreisen. Allerdings sehe ich da jetzt keinen Handlungsbedarf, da der Fehler ja scheinbar vom Zeo-Heizelement ausgeht. Solch schleichende und variierende Masseschlüsse konnte ich schon öfter beobachten, zuletzt bei einem Backofen, der in einer warmen, trockenen Küche über mehrere Jahre (noch) nie benutzt wurde und schließlich Ober- und Unterhitze mit Masseschlüssen im kΩ-Bereich pausenlos den FI/RCD auslösten.

VG ...
14 - Erweiterungen im HVT ohne FI -- Erweiterungen im HVT ohne FI
Moin,

es geht um einen Hauptverteiler aus Anfang der 90er.

Ursprüngliche Installation:
- Im HVT sind drei Phasen nach dem Zähler an drei 63A Schmelzsicherungen angeschlossen
- Mit 10 mm² Verbindungsbrücken vor den Schmelzsicherungen sind außerdem vier B16 Automaten angeschlossen, welche mit 1,5 mm² zu den Verbrauchern im Keller weitergeführt werden (Keller 1, Keller 2, Waschmaschine, Heizung)
- Nach den Schmelzsicherung ist eine 5x10 mm² Leitung zum UV im EG angeschlossen, in welchem ein RCD mit 40A/300mA verbaut ist zzgl. 30mA RCD fürs Bad.


Im Zuge von Renovierungen wurden nun vier Leitungen für eine zweite Küche im OG gelegt und direkt am HVT angeschlossen

Neue Installation:
- Im HVT wurde vor die Schmelzsicherungen ein 63A Hauptschalter gesetzt
- Die Sicherungen für den Keller sind nach wie vor unterhalb der Schmelzsicherungen gebrückt angeschlossen
- UV im EG ist unverändert
- Neu hinzugekommen sind nach den vier Sicherungen für den Keller 2x B13 für 1,5 mm² (Dunstabzugshaube, 2er Steckdose über Arbeitszeile), 1x 3 poliger B16 für 2,5 mm² (Herd) und 1x B16 für 2,5 mm² (Spülmaschine)


15 - Kleinverteiler an 16A-LS-Schalter -- Kleinverteiler an 16A-LS-Schalter
Hallo in die Runde,

an einer mit 16A abgesicherten Leitung hängen (neben Licht) drei Geräte, die ich gerne getrennt und niedriger absichern möchte. Die Geräte hatten bereits Defekte, bei denen intern Kabel und Anschlüsse verschmort sind und dann FI-Schalter des Hauses und die 16A-Sicherung ausgelöst hat. Mir wäre wohler, wenn die Sicherung früher auslösen würde und dann auch nicht das Haus dunkel wäre

Wäre es zulässig, an die mit 16A abgesicherte Zuleitung einen Kleinverteiler anzuschließen, in dem dann drei LS-Schalter z.B. mit 1A, 5A, 7A (in der Summe halt max. 16A) die Verbraucher einzeln absichern? Macht es Sinn, dort auch einen RCD vorzuschalten?

EDIT: Alternativ könnte ich mir auch vorstellen, einfache Schmelzsicherungen in die Geräte zu integrieren, aber das erscheint mir als Frickellösung. Was meint Ihr?

Ich würde die LS-Schalter natürlich entsprechend der Stromaufnahme der Geräte passend dimensionieren. Handwerklich würde ich das vorbereiten und durch einen Meister abnehmen lassen.

Danke für Eure Tipps!

spontomat.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: spontomat am 22 Nov 2020 13:30 ]...
16 - Sicherung löst aus / Wartung -- Wäschetrockner   Siemens    WTXL2400/05
Kommt darauf an, welche Sicherung auslöst.
Ist es der Leitungsschutzschalter, liegt es meist an einem Kurzschluss, einer Überlast (z.B. ein weiteres Gerät wird am gleichen Steckdosenkreis in Betrieb genommen), oder die Sicherung arbeitet fehlerhaft. Möglich wäre auch ein Defekt an der Steckdose.
Sollte hingegen der Fehlerstromschutzschalter (sog. FI, neuerlich RCD) aulösen, kommt es im Gerät an mindestens einer Komponente zum Masseschluss. Das kann z.B. durch eine defekte elektrische Baugruppe, aber auch durch Feuchtigkeit an den elektrischen/elektronischen Teilen verursacht werden.
Wenn der Fehler sporadisch auftritt, ist es oftmals schwierig, die Ursache zu finden.

Edit: Schmierung (Stützrollen/Gleiter, Filzlager) am Besten mit Trockenschmierstoffen (PTFE-, oder Silikonspray).

VG


[ Diese Nachricht wurde geändert von: silencer300 am  7 Nov 2020 13:28 ]...
17 - Alte Unterverteilung erneuern -- Alte Unterverteilung erneuern
Wien: Bei meinem Vater (Eigentumswohnung in einem Mehrparteien-Altbau) wurde vor einigen Jahren die Steigleitung erneuert (erscheint mir etwas lieblos, siehe Photos "Steigleitung").

Von der Steigleitung wurde PE, N und 3 Phasen zur Unterverteilung / Zählerkasten / Sicherungskasten ("Schrack 380/220V IP30") in der Wohnung geführt, in dem auch sich auch der "Wechselstromzähler" (einphasig) befindet. Die Leitungen der zwei ungenutzen Phasen enden einfach hinter dem Wechselstromzähler, mit einem Isolierband umwickelt.

N und die eine Phase vom Wechselstromzähler führt zum RCD, zusätzlich sind noch die zwei anderen Phasen des RCD verdrahtet, und die Leitungen enden ebenfalls hinter dem Zähler, einfach abgeschnitten.

Mein Vater würde nun gerne einen E-Herd einbauen, und den dreiphasig betreiben.

Rein "technisch" müsste man also "nur" den Wechselstromzähler durch einen dreiphasigen ersetzen, die Leitungen zum RCD anschließen, und dann die zwei momentan ungenutzen "Ausgangs"phasen des RCD je einen LS anschließen, und daran in weiterer Folge den Herd.

Aber der Unterverteiler entspricht vermutlich nicht den geltenden Bestimmungen und müsste wohl komplett ersetzt werden (Vermutlich soga...
18 - Steckdose an/in ungedämmter Aussenwand / Fassade (Balkon) -- Steckdose an/in ungedämmter Aussenwand / Fassade (Balkon)
Ich würde gerne auf meinem Balkon eine Steckdose installieren. Die Wohnhausanlage (Wien) wurde in den 1980er errichtet. Die Wand ist ca 30cm dick, die Fassade aussen ist körniger "Verputz" (keine modere Dämmung, Styropor oder dergl). Darüber gibt es einen weiteren Balkon, die Dose wäre also vor direktem Regen weitgehend geschützt, nicht aber vor Sonneneinstrahlung.

Eine Leitung ist bereits bis zum entsprechenden Punkte der Wand and der Innenseite verlegt (mit eigenem RCD und LS abgesichert).

Mein Plan ist: Wand durchbohren, Leitung durch (danach mit PU Schaum verschliessen) und (a) entweder eine Aufputz Steckdose an die Aussenwand, oder lieber (falls möglich) (b) eine Unterputz Steckdose.

Meine Fragen:


(a) Aufputz: Sind die üblichen IP44 Feuchtraumdosen UV beständig und für aussen geeignet? Bzw, gibt es besonders empfehlenswerte? Die Dosen die ich kenne haben die Zuführung von oben/unten oder seitlich, nicht von der Wand her; d.h. ich müsste die Leitung herausführen und dann eine kurze Biegung auf Putz führen? (Was auch nicht sehr hübsch wäre, weil ich den Wandaustritt vermutlich nicht schön verputzen kann). Für auf Putz wäre NYM Leitung nicht geeignet (wegen UV), ich habe gedacht eventuell eine Gummileitung H07RN-F zu verwenden ...
19 - Unterverteilung im Keller erneuern -- Unterverteilung im Keller erneuern

Zitat :
Diese würde ich jetzt zunächst in der HV mit einem Lasttrennschalter und 3x32A Neozeds vorsichern wollen. Gibt es eurerseits andere Möglichkeiten zur Absicherung der Leitung? Mehr als 32A geht ja wohl aufgrund des Querschnitts nicht, oder?
Doch, 35 A.


Zitat : In der UV würde ist dann ein 4pol. FI vorgesehen.
Warum?


Zitat : Ein 40A FI geht jawohl aufgrund der Selektivität nicht. Oder habe ich hier etwas übersehen?
Du wirfst hier etwas durcheinander. 40 A ist der Strom den der RCD schalten kann.

...
20 - Hoher Einschaltstrom beim PC - wie begrenzen? -- Hoher Einschaltstrom beim PC - wie begrenzen?

Zitat : Germinator schrieb am 2020-07-17 15:12 Ich bräuchte also eine H10 oder sowas? So eine Lösung mit einer Zwischensicherung hatte ich bisher noch nie gefunden. Wird daran liegen, dass es nichts bringt. Eine Sicherung begrenzt keinen Einschaltstrom sondern schaltet ihn nur ab. d.h. es werden dann einfach mehrere H-Sicherungen rausfliegen. Siehe Selektivität
Ich kenne die als LSS/RCD-Kombi als Personenschutz, dass ist aber ein anderes Thema.

Als Test kannst Du auch eine 50m-Kabeltrommel nehmen. Aufgerollt unter deutlicher Last wird das aber nicht gut enden.


Zitat : Ich traue mir zu eine Zwischensteckerlösung zu basteln, auch wenn das nur temporär ist.Mit Gehäuse kommt man schnell a...
21 - Erdbezug bi Schutzklasse II, wieso nicht? -- Erdbezug bi Schutzklasse II, wieso nicht?
Guten Tag wieder einmal.

Ich hoffe ich werde heute wieder etwas von euch lernen dürfen. Das Internet habe ich schon gefragt aber keine wirkliche Antwort gefunden.

Die Frage:
Wieso darf bei Schutzklasse 2 kein Erdbezug hergestellt werden? Ich habe das so gelernt und auch immer so gehandhabt aber Sinn ergab es für mich noch nie so genau. Erst neulich hatte ich einen kleinen Stromschlag bei einer Baumaschine erlitten, als Wasser die doppelte Isolierung quasi umgangen hatte. Wäre das metallische Gehäuse geerdet gewesen, dann hätte doch der RCD auch auslösen können.


Des Weiteren interessiert mich die Frage, ob man bei einem Gerät mit einem Transformator das GND der Schaltung mit der Erdung verbinden darf/ soll?

Ich hoffe, das sind nicht gerade zu viel Fragen auf einmal und danke für Antworten

Gruss Simon ...
22 - FI löst aus -- Waschmaschine   Miele    W1614
Welchen Auslösestrom hat der RCD?
Entstörglied kannst Du mal testweise abklemmen bzw. überbrücken, um das Problem einzugrenzen. Diese Dinger haben hohe Ableitströme und "versauen" die Isolationsprüfung.

Mal nass geworden, Undichtigkeit oder Ähnliches gehabt? Irgendeinen Weg muss der Fehlerstrom nehmen können, wenn es die letzten 10 Jahre ok war und nichts geändert wurde. ...
23 - Elektroinstallation Metallgarage -- Elektroinstallation Metallgarage
Hallo zusammen,

danke für die Antworten:
Also Blech, Brett oder Pertinaxplatte; irgendeine Kunststoffplatte wird wohl auch gehen... Jedenfalls läuft es darauf hinaus, dass man sich etwas schnitzen muss und es keine fertige Lösung gibt.
Auch gut, weiss ich Bescheid.

Bezüglich Potentialausgleich:
Momentan gibt es ein Kabel NYY-J 3x1,5 (abgesichert mit 30mA RCD und 16A LS)zwischen Keller und Garage, welches demnächst den Torantrieb, die Beleuchtung und 2-4 Schukosteckdosen versorgen soll.
Ich nehme mal an, dass es nicht ausreichend/sinnvoll ist, einfach den PE auf die Garage zu klemmen.
Habt ihr Empfehlungen für den Potentialausgleich?


...
24 - > FI -- RCD
Der RCD heisst jetzt wieder FI, die Briten sind raus ...
25 - Sicherung fliegt raus -- Geschirrspüler Hanseatic WQP6-3203 FS31 Ersatzteile für WQP63203FS31 von HANSEATIC
Auf dem FI könnte aber auch neuderdings RCD drauf stehen. ...
26 - Relais abgesoffen -- Waschmaschine Miele W715 Ersatzteile für W715 von MIELE
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Relais abgesoffen
Hersteller : Miele
Gerätetyp : W715
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Moin,

leider scheint Miele keine wasserdichten Heizrelais in der W715 verbaut zu haben Jedenfalls stellen beide einen wunderbaren Körperschluss mit RCD-Auslösung zu ihrer Montageplatte dar. Isomessung bricht bei 70V Spannungsaufbau ab. Nach ausklippsen aus Trägerblech Feuchtigkeit ersichtlich. Innerer Zustand ist mir nicht mehr geheuer, was Oxidation der Kontakte etc. anbelangt. Also neue Relais her. Vorzugsweise in wasserdichter Ausführung.

Gibt's einen tieferen Sinn für zwei einzeln verbaute Relais? Ein Relais 2x 16A sollte es auch tun, oder? 12V AC oder DC als Steuerspannung?

Im Schaltplan ist noch ein Varistor(?) Z1 verzeichnet, lässt sich bei mir auf der Relaisplatine jedoch nicht finden. Nur die beiden Heizrelais und die Drossel vorhanden. Ist der optional oder gehört der da eigentlich rein? Wenn ja, welche Kenndaten?

Besten Dank für Hilfe,
Teletrabi ...
27 - Sicherung fliegt raus -- Wäschetrockner BEKO DH 8544 RX
Nur 10A Sicherung sind aber für einen Kondens-Trockner normal auch nicht üblich, bzw. die Heizung selber kann ja auch noch einen Defekt haben, wenn die Heizspirale einen Erdschluss hat, fliegt zum Glück wenigstens dann die Sicherung wenn es noch keinen FI/RCD gibt! ...
28 - Übersicht Leitungsquerschnitt -- Übersicht Leitungsquerschnitt
Wie gesagt, ich bin aus Langeweile durch einige Videos durch und bei einem kamen mir da die Fragen auf

Ich suche mal, danke.

Noch eine Frage die ich mir gestellt habe: Die Komponenten sollen ja aufeinander abgestimmt sein. Die RCDs in den meisten Privathaushalten sind ja bis 40A gedacht.
Nun hängt er im Video (Wie auch in vielen Häusern, bei uns ist es beispielsweise auch so) 8 Sicherungen dahinter (bei uns sind es 9).
Wenn jetzt 3 x 16A auf einer Phase hängen könnten ja in der Theorie auf allen 3 Sicherungen mal zeitgleich 16A anliegen. Somit wären dann der 40A RCD aber mit 48A belastet?
Ist der 40A zu klein ausgelegt oder sagt man "das passiert eh nie, dass alle 3 Sicherungen zeitgleich exakt 16A erfahren ohne zu fallen. Daher langt ein 40A RCD"? ...
29 - E- Check -- E- Check
Hallo,
Ich hab mal eine Frage. Um einen E- Check zu bekommen, muss da zwingend ein FI bzw. RCD Schalter verbaut sein? Objekt ist in Bayern.


ma ...
30 - Dieselgenerator -- Dieselgenerator
Ist eine Multiplex- oder Siebdruckplatte neuerdings nicht brennbar /schwer entflammbar /selbstverlöschend /o.ä. - oder was halt so im Elektrobereich vorgeschrieben ist? Oder meinst du etwas anderes wie ich?

wär´ doch blöd wenn beim Weltuntergang der Notstrommuggel mit untergeht.

Überhaupt hab ich die Erfahrung gemacht daß der Weltuntergang regelmäßig von starken Winden und pitschepatschenassem Regen begleitet wird.
Zumindest kann ich mich in mittlerweile glatt 25 Jahren nur an einen einzigen (Pump-) Einsatz erinnern bei dem die Sonne geschienen hat. Da hat allerdings der kommunale Wasserwart beim Wasseruhr-Tausch die 1 1/2 Zoll- Wasserleitung bündig zur Kellerwand abgerissen. Um sich kurz darauf beim Blick in sein Auto sofort wieder daran zu erinnern, daß da kein Schlüssel für den Absperrschieber draußen auf der Straße drin ist. Beziehungsweise drin war. Irgendwo muß ja der Schlüssel sein der uns damals so 10-15-20 Minuten nach dem Wassereinbruch abhanden gekommen ist.

Will sagen: das Aggregat verkraftet es locker, im strömenden Regen zu stehen (Krach, Abgase, ...). Aber der "Schaltkasten" ist jetzt schon "interessant". Weil wenn der Regen (nahezu) waagerecht daherkommt, sabbert...
31 - Wildtierkamera mit Strom betreiben, 6 V/1,5 A Anschluss -- Wildtierkamera mit Strom betreiben, 6 V/1,5 A Anschluss
Wenn die Schukosteckdose, da draussen im Schuppen, inkl. FI/RCD richtig abgesichert ist, sollte normal nichts passieren können.
Ausnahmen bestätigen die Regel! ...
32 - Gerät heizt nicht - E04 -- Geschirrspüler Bosch SD6P1B
Hallo und herzlich willkommen im Forum.

Der Fehlercode E:04 beschreibt eindeutig, daß an einer Heizung ein Masseschluß erkannt wurde. Auch wenn die 130kΩ noch nicht reichen, den FI/RCD auszulösen, wird über das Sicherheitsrelais (für beide Heizungen zuständig) der Heizkreis unterbrochen. Da brauchst Du evtl. eine neue Zeolithheizung (BOSCH/SIEMENS 00658791), oder Du kannst das Teil (es ist eine offene Drahtheizung) so trockenlegen, daß der PE-Schluß verschwindet.

VG


[ Diese Nachricht wurde geändert von: silencer300 am 22 Sep 2019  5:29 ]...
33 - Geht sporadisch aus -- Waschmaschine   Beko    WCL 51221
Hallo!

Das "liest" sich ein wenig komisch, die Sicherung fliegt im Haus, hat die Waschmaschine eine eigene Sicherung oder muss sich diese noch mit ein paar anderen Verbrauchern die Versorgungsleitung teilen, bzw. gibt es bereits einen FI/RCD im Hausverteiler, der dann zwischendurch mal "fliegt"?

Foto vom vorhandenen Wohnungs-Verteiler mit allen Sicherungen wäre noch wirklich interessant! ...
34 - Unterverteiler in Garage -- Unterverteiler in Garage
Da Du das 5x2.5mm² in der HV schon entsprechend niedrig absichern musst, kannst Du Dir sämtliche Sicherungen in der UV sparen. Das wird nicht mehr selektiv.

Sichere die Leitung mit einem RCD (30mA) und einem 3poligen LS C16 in der HV ab, und teile die Drehstromleitung nur noch in die entsprechenden Stromkreise ind er Garage auf.

Alles andere ergibt mit einer 5x2.5mm² keinen Sinn.
Da hättest schon eine 6mm² oder 10mm² legen sollen, um da einen UV selektiv hinzubekommen.

...
35 - Kein warmes Wasser -- Stiebel Eltron DHB 21
Ich gehe mal davon aus dass es dort in diesem Land noch keinen FI/RCD gibt.

Man soll bezüglich FI/RCD gerade aus Deutschen Landen, mit den nicht kontrollierten VDE-Vorschriften, nicht immer auf Andere zeigen.

Übrigens, wer mit dem Zeigefinger auf Andere zeigt, zeigt gleichzeitig mit mindestens 2-3 Fingern auf sich selber!

Und wieder zum Thema zu kommen, mit nur "hexhex" alleine lässt sich sowas altes "verkalktes" auf die Schnelle nicht entkalken, da gehört Geduld mit dem richtigen Entkalker dazu. ...
36 - Saubere Installation von Downlights -- Saubere Installation von Downlights
p.s.:
Du musst ja nur mal genau gucken, von wo die Teile herkommen, da gibt es weder einen PE o. FI/RCD, geschweige denn eine VDE.

Nach dem Motto: Anklemmen wie es Euch gefällt, oder man mal gelernt hat.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Hotliner am 29 Jul 2019 21:19 ]...
37 - Lautsprecher-Schalter: Nennstrom vs. Bemessungsstrom -- Lautsprecher-Schalter: Nennstrom vs. Bemessungsstrom
nicht ganz : den Nennstrom muss eine Sicherung ständig ohne zeitliche Einschränkung führen können. den Bemessungsstrom mit Einschränkungen.
ZB ein B16 muss den Nennstrom von 16 A ständig führen können den Bemessungsstrom von 16A *1,45 = 23,6 A muss die Sicherung nach spätestens 60 min trennen.
Oder bei Unseren Nachbarn ( Österreich) gilt für einen 40 A RCD Nennstrom = 25 A und Bemessungsstrom 40 A ! Das bedeutet der 40 A RCD darf dort nur mit einer Sicherung mit Nennstrom 25 A Vorgesichert sein. BZW die Summe der nachfolgenden Sicherungen darf nur 25 A betragen. ...
38 - HiFi Verstärkerändnisproblem bei Planung ohne Abzweigdosen -- HiFi Verstärkerändnisproblem bei Planung ohne Abzweigdosen
Warum "kann" er die Adern bei Verwendung eines 4pol. FI/RCD nicht einzeln und unterschiedlich absichern? (Mal abgesehen davon, dass es mehr als unüblich wäre)
...
39 - Motorschutzschalter als " Strombegrenzung"? -- Motorschutzschalter als " Strombegrenzung"?

Zitat :
Primus von Quack hat am 31 Mär 2019 22:11 geschrieben :
...womit wir wieder am Anfang wären

Na ja,nicht ganz.
Unbestätigten Gerüchten zufolge gibt es Vorrichtungen namens Anlaufstrombegrenzer

Aber paar dämliche Fragen hab ich noch.
Hab versucht mich schlau zu lesen,da Netzformen nicht so meine Kernkompetenz sind
Aber ganz dahinter gekommen bin ich noch nicht.
Wenn ich mir jetzt (egal ob nun Trenntrafo oder Wechselrichter) ein IT Netzt aufbau,muss ich doch die Schutzleiter aller angeschlossenen Geräte zusammenlegen.
Und dann genau wohin damit?
Der Isowächter wäre dann zwingend?
Was ist mit RCD? ...
40 - Steuerplatine defekt -- Geschirrspüler Siemens SN25M288EU Ersatzteile für SN25M288EU von SIEMENS
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Steuerplatine defekt
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : SN25M288EU
Typenschild Zeile 1 : SN25M288EU
Typenschild Zeile 2 : 149916764
Typenschild Zeile 3 : 97/144 (47)
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Duspol
______________________

Hallo liebe Forengemeinde,

da mir hier schon einmal sehr kompetent geholfen wurde , stelle ich heute mal ein weiteres Problem vor.
Im Vorfeld habe ich längere Zeit hier im Forum und allgemein im Netz gesucht, aber keine geeignete Lösung gefunden.
Es handelt sich um eine Spülmaschine von Siemens (Typangabe siehe oben).

Die Maschine hat während der Spültätigkeit den Geist aufgegeben, sodass noch Wasser drin stand. Es ist überhaupt kein Lebenszeichen mehr zu erkennen. Die Steckdose hat eindeutig Spannung, Leitungsschutzschalter hat nicht ausgelöst und die Steckdose läuft nicht über einen RCD.

Da die Maschine überhaupt nichts mehr tut, auch keine Reaktion auf Drücken der Tasten, habe ich mal ganz vorne angefangen, da wo der Strom ins Gerät hinein geht.
Die Netzleitung wird direkt in die Steuerplatine eingesteckt.
Auf dieser...
41 - PEN Aufteilung in 2 Verteilungen möglich? -- PEN Aufteilung in 2 Verteilungen möglich?
Hallo,

anbei die Skizze der Verdrahtung einer kleinen Verteilung im Heizungsraum unseres Altbaues, so wie ich sie anstrebe umzusetzen.

Momentan sind die Einspeisung für die Verteilung und der Abgang zur Garage noch 4 adrig mit PEN (klassische Nullung).
Die Kabel können erst in den kommenden Jahren bei einer Komplettsanierung der Elektroinstallation gegen 5 adrige ausgetauscht werden.


Bis dahin möchte ich trotzdem schon in den Verteilungen für den Heizungsraum und der Garage den PEN aufteilen und den Schutz jeweils über einen eigenen RCD aufbauen.

Meine Frage ist nun, ob die Verdrahtung so vertretbar und technisch möglich ist?

Danke im Voraus! ...
42 - USV im Inselbetrieb, ungeerdeter Schutzleiter, mehrere Verbraucher -- USV im Inselbetrieb, ungeerdeter Schutzleiter, mehrere Verbraucher
Da die USV nur mit Stapler zu Bewegen ist.
Gilt die USV als "Generator" womit Storm Erzeugt/Eingespeist wird.
Dazu gibt es dann die Anforderung mit Erdungsschiene ect zur USV.
Des weiteren ist auch die Versorgen vor der USV und nach der USV zu klären Bezüglich des RCD.
Wenn ein Fehler Auftritt schaltet der RCD ab und die USV Springt an da der Strom "Weg" ist und somit der Fehler wieder unter Spannung da ist...
Da gibt es schon was zu Beachten je nach Anwendungsfall sowie der Versicherungsschutz...
...
43 - Kabel im Auto perfekt verbinden? -- Kabel im Auto perfekt verbinden?
Warum der TE immer so ein "Gschiess" bei seinen Anfragen macht, geht es wieder mal nur um eine "Theorie-Anfrage" wie unlängst mit dem FI/RCD?

Wenn es wirklich nur um eine Stecker-Fassung für einen KFZ-Scheinwerfer geht, nimmt man normal sowas in der Art, um rd. 8,-- Teuros:

...
44 - Fragen zum FI Einbau (Theorie) -- Fragen zum FI Einbau (Theorie)
Wäre interessant wie der VT nun mit dem neuen FI/RCD nun aussieht.

Aber der Beste FI nützt nichts, wenn nicht vorher im HAK, für den dafür notwendigen PE, alles bereits vorbereitet wurde.

...
45 - Ist das so möglich? tödlicher Stromschlag in Badewanne durch Handyladegerät -- Ist das so möglich? tödlicher Stromschlag in Badewanne durch Handyladegerät
Hallo!

Mit einem vorhandenen funktionierenden FI/RCD, wäre das vermutlich nicht passiert. ...
46 - Deckenlamplen von 12V auf 220V Schutzleiter fehlt ... Klassiche Nullung?! -- Deckenlamplen von 12V auf 220V Schutzleiter fehlt ... Klassiche Nullung?!
Hallo Jürgen,
Klassische Nullung ist im Westen schon seit den 70er Jahren nicht mehr zulässig. Nur im Bestand wird das noch geduldet. Da hat deine neu zu errichteten Anlage keinen "Bestandsschutz" ...
RCD (FI)Funktionieren nicht richtig bei Nullung. Ist das Überhaupt ein TN System?

Da wirst du ohne viel Aufwand bei deinen 12 V bleiben müssen.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: SPS am 21 Sep 2018 17:04 ]...
47 - Auswahl RCD - Bitte um allgemeines Feedback zum Vorhaben -- Auswahl RCD - Bitte um allgemeines Feedback zum Vorhaben
Sehr geehrte Community,

für einen Standort im mediterranen Klima plagt mich die Auswahl des korrekten RCD's.
Hintergrund, ein Verbraucher (ca.800 Watt) soll in 200m auf einem Feld betrieben werden.
Der Verbraucher an sich arbeitet mit 24V (Schaltnetzteil). Aufgrund des Spannungsfalls sollen über die 200m - 230V angelegt sein.
Hierfür habe ich einen Leitungsquerschnitt von 4mm² der Einzelader unter Berücksichtigung von Toleranzen und einem Spannungsfall von 3% errechnet.
Als Leitungsschutz habe ich einen C4 Automaten (Faktor 39 des Nennstroms - Auslösezeit <0,01s) gewählt.

Das Kabel (H07RN-F 3G4) soll über Land verlegt werden. Um Tiere zu schützen (Gummi scheint besonders schmackhaft), soll es in einem Metallschutzrohr eingezogen werden.
Sollte es dennoch zu einem Fehlerstrom kommen, der über Mensch oder Tier abgeleitet wird, ist die Voraussetzung dass der RCD "sicher" auslöst.
Wäre ein RCD Typ A, 25 A, 30 mA - für diese Installation geeignet? Oder würde bei dieser Distanz allein durch die Leckströme der RCD immer auslösen?

Kritische Aussagen zu diesem Vorhaben sind ebenfalls sehr willkommen.

freundliche Grüße,

CK
...
48 - Maximale Leitungslänge mit Verlängerungskabel -- Maximale Leitungslänge mit Verlängerungskabel
Hallo Dango,

zuerst einmal finde ich gut, dass du dir über die Thematik Gedanken machst.
Einige deiner Gedankengänge sind weitgehend zutreffend.
Um eine definierte Qualität der Hausinstallation sicher zu stellen, gibt es Vorschriften/Normen.
Sicherheitsrelevant davon ist in erster Linie die einzuhaltende Abschaltzeit. Sollte im Stromkreis noch kein RCD/FI vorhanden sein, überschreitet man mit den 84/137m (nicht von mir nachgerechnet) diese Grenze, das wäre gefährlich und nicht tolerabel.
Der Rest ist weitgehend ein "Komfortproblem".
Die 3% Spannungsfall dienen dazu sicher zu stellen, dass alle Geräte einwandfrei funktionieren (damit beispielsweise nicht dein PC wegen Spannungseinbruch aussteigt, wenn Mutti am gleichen Stromkreis den Staubsauger startet).
Mit Dauerbetrieb/Erwärmung der Leitung hat das nichts zu tun, diese wird allein durch den maximal zulässigen Strom begrenzt, welcher von Querschnitt, Verlegeart, Dauer und Temperatur abhängt.
Du kannst also die Hausinstallation nicht schädigen, wenn du eine zu lange Verlängerungsleitung anschließt, weil sich die Leitung der Hausinstallation allein durch den fließenden Strom erwärmt, welcher übrigens mit extensiver Leitungslänge tendenziell eher sinken wird.

...
49 - Unterschied Ableitstrom Ersatzableitstrom??!? -- Unterschied Ableitstrom Ersatzableitstrom??!?
Ich greife das Thema mal wieder auf, da ich nun selber vor ein paar Begriffsdefinitionen stehe.

Ich mache nun eine Prüfung nach VDE100 DGUVA3 und messe mehrere Ströme.
Mich interessiert nun auf den Bezug eines RCD 30mA, welcher gemessene Strom nun der Fehlerstrom ist.

Der Ersatzableitstrom ist meistens fast doppelt so groß, wie der Differenzstrom im Funktionstest.

Ich will jetzt durch meine Messungen feststellen, wieviele Geräte ich an einen RCD hängen kann aufgrund des Fehlerstroms.


...
50 - Hager CDA440D nach 8 Jahren defekt? -- Hager CDA440D nach 8 Jahren defekt?
Hallo,

in einem Schaltschrank zu einer Schwimmhalle wurden vor ca 8 Jahren 6 Stk Hager CDA440D FI Schalter verbaut.
Bei 4 der RCDs ist jetzt die Prüftaste ohne Funktion - 2 funktionieren noch. Ein kontrollierter Fehlerstrom eines Duspols bringt alle 6 RCD zum Auslösen. Kann es sein, dass durch die erhöhte Luftfeuchtigekeit (und das Chlor in der Luft) die Testtaster der RCD oxidiert sind und nicht mehr funktionieren?
Ein Ausfall von > 60% nach 8 Jahren hätte ich nicht erwartet.

VG

mode ...
51 - Oberhitze, FI löst aus -- Herd Siemens HE36AB560 /01 Ersatzteile für HE36AB56001 von SIEMENS

Offtopic :und wenn - die Iso-Messung mit Multimeter ist meist eh untauglich, da Meßspannung im Höchstfall 9V DC sein dürfte.
Wenn ein FI/RCD auslöst, kann das auch an der wesentlich höheren Spannung liegen, so etwas kann dann wirklich nur ein Isolations-Meßgerät feststellen, das mit mindestens 230V AC mißt - meist sogar mit noch höherer Spannung!

(ich wollte auch nur mal klugscheißen ... ) ...
52 - Benötige Kaufberatung für Verlängerungskabel als Meterware -- Benötige Kaufberatung für Verlängerungskabel als Meterware
Hallo,
Im TT wird fast ausschließlich ein RCD verwendet.
Nach Angaben der Hersteller wird 1660 Ohm bei einem 30 mA RCD für den Erderwiderstand angegeben.
R = UL / I > 50V/0,03 A

In einem Fachbuch habe ich die Angabe von 200 Ohm für den Erder gefunden.
Bei deinen Werten von 1,5 Ohm zusätzlich zum Erder wird das in der Praxis kaum was ausmachen.

Bei der Messung vom Schutzleiter nach VDE0100-600 oder 0701-0702 ist der Wert nach Länge und Querschnitt der Leitung zu Prüfen.




[ Diese Nachricht wurde geändert von: SPS am 14 Mai 2018 12:20 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: SPS am 14 Mai 2018 12:22 ]...
53 - Hilfe!!! Sicherungskasten in Thailand -- Hilfe!!! Sicherungskasten in Thailand
Sawadee Kha!

Der Thai und seine Elektrik - das ist eine Sache für sich selbst!
Ebenso wie in Deutschland gibt es auch in Thailand Normen, wie Elektroinstallationen ausgeführt werden sollen.
Leider Interessiert das den Thai genausowenig, wie auch den bastelwütigen Deutschen.


Ich sehe bei deiner Installation Zwei Hauptprobleme:

1. Viel zu hohe Absicherung. Normale Steckdosen sollten mit maximal 16A (laut TH-Norm 15A) abgesichert werden, die bei dir verwendeten 2,5mm² Einzeladern können jedoch auch bei anderen Verbrauchern, aufgrund der bei euch hohen Umgebungstemperaturen, nur mit maximal 20A abgesichert werden.
2. Der fehlende Erdleiter. Sofern er nicht nachgezogen werden kann, bleibt nur eine Aufputzverlegung oder einer der zitierten, nicht so schönen Lösungen.


Zitat :
Zum Thema 2-Adrige Verkabelung, hier sind mehrere Varianten möglich!

Sofern wirklich nur Steckdosen ohne Erdkontakt verbaut sind und in Leuchten die Erdklemme freigelassen wurde, so kann man immer einen FI-Schutzschalter einbauen (lassen).
Der FI-Schutzschalter fungiert dann hier allerdings nur als "No...
54 - Taut ständig ab -- Kühlschrank mit Gefrierfach Samsung Side By Side RS21KPSM
Die Schaltung habe ich so mit mehreren Kollegen in der Kältebrance abgesprochen und die würden das auch vorübergehend so machen.

Der Kompressor hat an C einen Masseschluss.
Mit PEN Anschluss Läuft der Verdichter normal und zieht um die 200W in Betrieb.
Dahinter hängt ein separater RCD um im falle eines defekten PE bei Fehlstrom ab 16 mA auszulösen.
Den Verdichter habe ich zusätzlich noch thermisch abgesichert.
Da kann so nichts passieren.
Außerdem ist immer jemand im Haus.

Das man sich über dieses Vorgehen streiten kann ist mir klar aber das ist meine Entscheidung, für die ich die Verantwortung trage. Das ist ein Notbehelf damit unsere Lebensmittel nicht eingehen (Randvoll).

Morgen soll schon der neue Kompressor da sein.
Dann ist das sowieso erledigt.

Das andere Problem bleibt aber:
Er startet jede Stunde einen Abtauvorgang.

Warum ich alle Sensoren getauscht habe?
Weil ich dachte es könnte daran liegen dass ein Sensor bei bestimmten Temperaturen Probleme macht und die Steuerung denkt er erreicht seine Solltemperatur nicht.
Als logische Konsequenz könnte die Steuerung dann einen Abtauvorgang starten.
Leider weis ich nicht wie diese eben programmiert ist.
Aber er muss ja einen Grund haben ständ...
55 - Sicherung fliegt kniffelig! -- Kühlschrank mit Gefrierfach Samsung Samsung Side by Side RS21KPSM Ersatzteile für von SAMSUNG
Geräteart : Kühl-Kombi
Defekt : Sicherung fliegt kniffelig!
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : Samsung Side by Side RS21KPSM
S - Nummer : n.v.
FD - Nummer : n.v.
Typenschild Zeile 1 : Samsung Side by Side
Typenschild Zeile 2 : RS21KPSM
Typenschild Zeile 3 : n.v.
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,
Ich habe mich hier neu angemeldet, da ich mit meinem Side by side Kühlschrank von Samsung nicht mehr weiter komme.

Erst einmal zu mir:


Ich habe gute Kenntnisse in der Materie, bin jedoch hauptsächlich auf SMD Technik spezialisiert.
Ich kann mit Messgeräten arbeiten und kenne die VDE Vorschriften.
Oszi und MM vorhanden.
VDE Prüfgerät leider nicht.
Auch besitze ich sehr Gute Kenntnisse als Elektriker.

Trotzdem verzweifle ich an meinem eigenen Kühlschrank


Am besten ich erzähle euch die Story komplett von Anfang an:

Erstes auftreten des Problems:
An einem Abend musste ich feststellen, das in unserer Küche die Sicherung geflogen war.
Davor hatte ich mich schon über die sehr kurze Laufz...
56 - Drehstrommotor mit Zeitschaltuhr betreiben -- Drehstrommotor mit Zeitschaltuhr betreiben

Zitat :
Primus von Quack hat am  7 Jan 2018 01:43 geschrieben :
...oh, der schräge Kanal über der UV sieht irgendwie cool aus liegt wahrscheinlich daran das er blau ist

...aber was ist denn das für ne Leitung über dem Zählerfeld



Hallo Primus von Quack ,

ich merke schon, irgendwas daran lässt Dir keine Ruhe .
Nun gut, will ich auf Deine Frage soweit wie möglich eingehen, damit auch Du beruhigt und aufgeklärt bist.

Schräge liegt nicht an der Farbe, sondern an der Installation. Aufgrund der neu Verlegung musste dieses schräg laufen, weil die neueren Leitungen für das Obergeschoss, die seinerzeit durch die Elektrikerfirma verlegt wurden, zu kurz waren um diese wie von Dir erwartet, im rechten Winklel um zu ver...
57 - FI Schalter fliegt -- Backofen Neff MEGA 4644N 01
Eventuell ist dein RCD nur mehr vorgespannt!
Kann alles sein was an ihm hängt. Zieh mal alles ab was mit Wasser und Kondensat zu tun haben könnte, und hinter ihm hängt, egal wo. Anfangs funktionieren sie oft in kalten Zustand, erst bei Erwärmung lösen sie meistens einen RCD aus. Abgesoffene Heizstäbe oder Motorwicklung bekommt man oft nur ohne einen RCD wieder trocken, Motorwicklungen 2Stunden bei 75°C im Backofen, Heizstäbe muss man zum Trocken einfach mal länger ohne RCD betreiben. Ist die Ursache danach beseitigt funktionieren sie wieder mit RCD. Mit einem gutem Multimeter findet man aber auch bei kaltem Zustand bereits den eigentlichen Verursacher. Liegt der Isolationswiderstand im MOhm Bereich wäre alles in Ordnung, bei Richtung 30KOhm sollte man mal genauer nachschauen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: F-red am 30 Dez 2017 18:59 ]...
58 - FI an 2x110V Netz anschließen -- FI an 2x110V Netz anschließen
Mein Duspol löst einen RCD auch nicht aus.



Aber: wo hast Du denn die 3x110V überhaupt her?
Trenntrafo aus unserem üblichen Netz? Geerdet?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: fuchsi am 27 Nov 2017 13:12 ]...
59 - Zweimal L1 und N in 5-adrigem Kabel führen -- Zweimal L1 und N in 5-adrigem Kabel führen
Ist die Herdzuleitung 5x2,5 innerhalb der Trockenbauwand von Wärmedämmung umgeben oder nicht. Wenn nein, hätte ich auch kein Bauchgrimmen, wenn man die Parallelschaltung mit 25 A absichern würde.

Es gibt zwar die Regel, dass der Schutzleiter keinen kleineren Querschnitt haben darf als der Aussenleiter, der hiermit 5 Quadrat hätte. Aber mit RCD - Schutz wäre das zumindest physikalisch wieder entschärft. Wenn auch nicht ganz regelkonform.


Gegen die Absicherung mit 25 A spricht; wenn beispielsweise von der Parallelschaltung eine Ader abgebohrt werden würde, dabei keine andere Ader vom Bohrer berührt würde, so dass man es garnicht merkt. Somit wäre die jetzt einzelne Ader mit 25A deutlich überlastet.


Also doch lieber mit 20A absichern. Löst ja auch nicht gleich bei jeder kurzzeitigen Überlast sofort aus. Wenn man sich die Kennlinien ansieht, ist da doch einiges an Luft drin.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: EBC41 am 20 Nov 2017 21:22 ]...
60 - Mennekes AMAXX Steckdosenkombination Zuleitung -- Mennekes AMAXX Steckdosenkombination Zuleitung
Bedenke vor allem, daß der Abgang, über den Du den Verteiler einspeisen möchtest, über einen passenden RCD (FI) geführt wird.
In der von Dir hier aufgeführten Steckdosenverteilung ist keiner eingebaut! ...
61 - Steckdose als Nicht RCD kennzechnen ? -- Steckdose als Nicht RCD kennzechnen ?
Es gibt keinen Grund Kühl- und Gefrierschränke nicht über einen RCD laufen zu lassen.

Lutz ...
62 - " Bestandsschutz PEN -- " Bestandsschutz PEN
Moin
Frage zu einer kleinen Sanierungsmaßnahme , Hütte ist von 1968

Wir haben hier eine elektrische Teilsanierung, quasi 3 Lichtkreise bleiben im Bestand und ein paar "vergessene" Steckdosen.

In der Küche bietet sich gedanklich an ,weil in der Wand 3 Adrig liegt ,der liegt dort nur, weil der blaue als Schaltdraht für eine 2te KüchenWandleuchte benötigt wurde ,die aber stillgelegt wurde,weil irgend jemand mal das Kabel angebohrt hatte.

Jetzt Bietet sich gedanklich an, diesen drei Ader mit dem neuen Netz zu verbinden Wandseitig,also quasi von der anderen Seite ,weil da die Wand auf ist.
Man hätte jetzt die Chance gleichzeitig das Küchenlicht und eine über gebliebenen PEN Steckdose zu erneuern.
Dann hätte man quasi die letzte böse Steckdose in der Küche beseitigt und gleichzeitig das Küchenlicht,
was ich nicht für so wichtig halte.
( Ich finde es eigentlich praktisch wenn der RCD fliegt das irgendwie noch Licht in der Bude ist )

Da altes und neues Netz nicht zusammen in einer Dose laufen dürfen,
müsste der 2adrige Einspeisepunkt , der momentan nur zu einer PEN Steckdosen geht, die aber nicht benötigt wird...,

siehe Foto Deckenverteilung.
63 - Heizung Umwälzpumpe derfekt. -- Heizung Umwälzpumpe derfekt.
welcher Automat löst aus?

Fehlerstromschutzschalter RCD oder leitungsschutzschalter LS?

Löst der RCD aus, deutet das tatsächlich auf einen Schluss durch eindringenden Wasser hin.

Löst der LS aus, dürfte die Pumpe überlastet sein, und zieht zu viel Strom. Dabei dürfet sie auch ziemlich heiß werden. Du schreibst sie dreht sehr streng.

Im Prinzip wirst Du um einen Austausch der Pumpe nicht hinwegkommen.

Moderne Pumpem laufen auch bei abgestellter Heizung im Sommer automatisch manchmal an, um die Lagerschwergängigkeit durch langes Stehen zu vermeiden. ...
64 - Fehlercode F12 - Heizungsfehler -- Waschmaschine   Bauknecht    Super Eco 6412
Hallo und herzlich willkommen im Forum.

Zieh vom Heizelement die Flachstecker ab und messe den Isolationswiderstand (jeden Anschluss einzeln gegen PE, im höchsten MΩ-Bereich), im Idealfall zeigt Dein Multimeter "1", oder "OL" an. Verlässlich ist die Messung allerdings nicht, da bei Multimetern die Prüfspannung zu gering ist. Bei Messwerten unter 0,5MΩ könnte bereits der FI/RCD auslösen, darüber liegende Werte (keine Ahnung bis wie hoch) werden von der Elektronik ggf. noch als Kurzschluss erkannt, --> F12. Im Zweifelsfall mit einem Isolationstester prüfen, oder Heizkörper+NTC (ca 15-20 Euro) austauschen.

VG ...
65 - Mehrfachsteckdose mit FI-Schalter bei Gerätedefekt -- Mehrfachsteckdose mit FI-Schalter bei Gerätedefekt
Ich würde Dir erstmals empfehlen die Elektrik der Halle prüfen zu lassen (Elektroattest)


Kabeltrommel müssen immer komplett abgerollt sein. Ansonsten Brandgefahr. Ich halte von Kabeltrommel für unbeaufsichtigtem Dauerbetrieb nicht sehr viel.

Ebenfalls halte ich unbeaufsichtigtes Dauerladen auch für problematisch.

Zu Deiner Frage: schaden werden diese Steckdosen mit integriertem RCD sicherlich nicht. Sollte die Halle selber über keinen RCD verfügen, wäre diese Steckdosen tatsächlich ein etwas erhöhter Brandschutz. ...
66 - Steckdosen überprüfen -- Steckdosen überprüfen

Zitat :
treborat hat am  6 Okt 2017 20:42 geschrieben :
testen will ich Ausschließlich Schuko-Steckdosen und da mit der Variante, dass ich einen Verbraucher (Widerstand) zwischen die Kontakte L und N schalte wo mindestens 30mA (bei verbautem 30mA FI) fließen.


Dem RCD ist es egal was da fliesst.


Zitat :
Angenommen mal ich nehm dafür eine Glühbirne die ich an einen schuko-stecker klemme. Es gibt 3 Möglichkeiten die passieren können:
Birnen glühen nicht, die werden gegessen oder getrunken.


Lutz ...
67 - CEE Starkstrom-Steckdose - wie messen? -- CEE Starkstrom-Steckdose - wie messen?
Normalerweise kann man die CEE-Steckdosen oben bei der Kabeleinführung öffnen, so dass man besser/direkt an den Adern messen kann. Würde das ja mal spannungsfrei schalten und dann messen - wobei wenn die blanken Spitzenteile vom Multimeter zu lang sind, kann das in einem ordentlichen Feuerwerk und enden. Wenn du dich also unsicher fühlst, würde ich auch zu einem Fachmann raten.

@Elektro Freak
Selbst bei Neuanlagen gilt die RCD-Flicht nur für "laienbedienbaren Steckdosen bis 20 A in Gebäuden [...]". Je nach Last an der 32A-CEE kann ein RCD mit Id = 30 mA auch problematisch werden - viele Schaltnetzteile, Heizelemente, ... Dann ist noch die Frage, ob eine CEE mit 32 A überhaupt noch als laienbedienbar gilt. (Wahrscheinlich ja, aber ab 63 A wird selbst mir unwohl die zu stecken, u.A. wenn man die Last vorher nicht ab-/freischalten kann oder es nicht eindeutig ist.)


[ Diese Nachricht wurde geändert von: BlackLight am  2 Sep 2017  9:44 ]...
68 - Spannung auf Tür-Scharnier -- Wäschetrockner Siemens Wärmepumpentrockner WT44W5W0
Es kommt praktisch JEDES elektrische Bauteil in Frage, dass mit dem PE Leiter verbunden ist. Verwunderlich ist nur, dass der FI/RCD (falls überhaupt vorhanden) nicht auslöst. Im Zweifelsfalle Steckdose prüfen und das Gerät mit einem Isolationstester durchchecken, oder alle Komponenten einzeln auf PE-Schluss prüfen.

VG ...
69 - Ist es üblich das gleich beide FI Schutzschalter defekt werden -- Ist es üblich das gleich beide FI Schutzschalter defekt werden
DUMMSCHWÄTZER - Woher soll ABB wissen das genau DU zwei RCD irgendwo gekauft hast und bei dir eingebaut hast !

Die Frage die sich stellt " Bist du überhaupt befugt dazu , die fehlerhaften RCD's auszutauschen ?

Gruß Surf
...
70 - Feuchtraumleitung 4 Polig einmal Legen und Licht, sowie Steckdose schalten möglich? -- Feuchtraumleitung 4 Polig einmal Legen und Licht, sowie Steckdose schalten möglich?
Leute, ich verstehe das so, dass der gute Mann von einer Kleingartenanlage redet und hier ist soweit alles Okay, so wie er das Bescheibt...

Zählerschrank, 3x B16 als Abgangssicherung und dann gehts mit Erdkabel zu seiner Hütte... dort hat er auch seinen FI in den kleinen UV gesetzt (wieso sollte der in den Zählerschrank, Primus?!?!) und seine 9 B10 Automaten gesetzt.... ABER - falls der Herr hier nochmal auftaucht:

Licht und Steckdosen zu trennen macht nur bei 2 FIs wirklich sinn... Häng das Licht auf die Steckdose und teil lieber die Steckdosen so auf, dass die Aussenleiter gleichmäßig belastet sind!! Das ist viel wichtiger als diese Lichttrennerei!

SK1 - Raum1 Licht und Steckdosen Eingangstür
SK2 - Raum1 Wasserkocher
SK3 - Raum2 Licht und Steckdosen Eingangstür
SK4 - Raum2 Rasenmäher
... usw



Zitat :
der mit den kurzen Armen hat am 27 Mai 2017 23:17 geschrieben :
Nein da wird der Neutralleiter überlastet!


Nein wird er nicht... Grundsätzlich spricht bei Drehstrom absolut nichts dagegen, a...
71 - Fi, Antenne + andere Defekte -- Fi, Antenne + andere Defekte
Womöglich WAR der RCD ja vorher ein 63A, aber der "Fachmann", der nichteinmal den RCD in einem TN-C Netz erkennen konnte, hat ihn ja ausgetauscht, weil er dachte, er sei defekt...


Die einfachste und schnellste Lösung: die DLE vom FI abkoppeln.

Weil zwei N-Kreise werden sich mit der einen N-Schiene oben so ohne weiteres nicht machen lassen... und Platz hat man auch nicht wirklich.

Mit dem Haushalt allein ohne die DLE wird man 40A nur Mutwillig knacken und die DLE verursachen nur unnötig Ableitströme...


[ Diese Nachricht wurde geändert von: djtongi am 12 Jun 2017 18:13 ]...
72 - Autarkes Kochfeld und Backofen an Herdanschluss -- Autarkes Kochfeld und Backofen an Herdanschluss
Hallo Torsten,

wie ich schon erwähnte, solltest du dich nicht verrückt machen.
Wie du richtig erkannt hast verbaut bei Drehstrom fast keiner 4mm²oder gar mehr (ich habe in 20 Jahren keinen solchen L1/L2/L3-Herdstromkreis gesehen, dafür aber viele Neuinstallationen in 1,5mm²)
Nach VDE sind zwar maximal 3% Spannungsfall einzuhalten, bei Stromkreisen (ohne FI/RCD) sicherheitsrelevant, und damit wirklich wichtig, ist es aber nur den Fehlerschutz sicherzustellen (d.h. Abschaltung im Fehlerfall innerhalb von 0,2s).
Um dies zu erreichen, muss die komplette Fehlerschleife (inkl. Netzimpedanz) ermöglichen, dass im Fehlerfall mindestens der 5-fache Nennstrom des Leitungsschutzschalters fließen kann.
Dies ist messtechnisch nachzuweisen.
Bis man hier aber in den kritischen Bereich kommt, hat man die 3% Spannungsfall schon locker verdoppelt.

Also: Bei nicht wirklich ungewöhnlichen Leitungslängen (also deutlich mehr als 30m) reichen 2,5mm² für 16A locker aus.
Und, wenn die 3% Spannungsfall nicht ganz eingehalten werden, geht die Welt nicht unter.
Im Übrigen halte ich es für sinnvoller die höhere Last am größeren Querschnitt zu betreiben, auch wenn die 1,5mm² Leitung etwas kürzer sein sollte.

Viele Grüße
...
73 - AP-Taster u. Schuko-Dose kombinieren. Wie Kabel "schön" legen? -- AP-Taster u. Schuko-Dose kombinieren. Wie Kabel "schön" legen?
Wobei getrennte Stromkreise für Licht und Steckdosen nur dann sinnvoll sind, wenn sie auch auf verschiedenen RCDs liegen.

d.h. das Licht brennt weiter, obwohl ein angestecktes Gerät den RCD ausgelöst hat.

Dann funktioniert natürlich eine gemeinsame Zuleitung über aufgeteilte Stromkreise in einer 5 adrige Leitung auch nicht. ...
74 - Schuko-Steckdose: Integrierter erhöhter Berührschutz (KiSi): nachrüstbar? -- Schuko-Steckdose: Integrierter erhöhter Berührschutz (KiSi): nachrüstbar?
Karudi - dies brauchst du nicht zu verifizieren . Dem ist so ( der Regionale Vertriebsaussendienstler wohnt 3 Häuser neben mir ) .

Ego hats schon auf den Punkt gebracht .

Zu deinen RCD's - 2 sind Pflicht , Ich montiere gerne mind. 3 um den Aussenbereich sep. anfahren zu können , da dort die meisten Fehler entstehen .

Gruß Surf
...
75 - Bewegungsmelder mit 2ter Außenleuchte betreiben -- Bewegungsmelder mit 2ter Außenleuchte betreiben
Die Leuchte soll jeder Zeit gegen eine SK1 austauschbar sein.
Der PE sichert auch die Lampenleitung ab. Bohren in die Leitung und der FI kommt, wenn der PE und L / N beschädigt wird. Wahrscheinlich ist ein Fehler der den RCD auslöst.

Ich denke der Melder ist nur für ein Leuchtmittel ausgelegt.
Ob bei 2 Leuchten der zulässige Strom überschritten wird ?
Gibt es in der Anleitung Werte?


[ Diese Nachricht wurde geändert von: SPS am 10 Apr 2017 20:50 ]...
76 - Planung Elektroinstallation Garage - OK? -- Planung Elektroinstallation Garage - OK?
Hallo in die Runde,

ich plane gerade die Elektroinstallation in meiner Garage. Ich kenne mich mit Elektrotechnik ein wenig aus, allerdings habe ich von Hausinstallation nicht wirklich Ahnung. Ich habe mit meinem Elektromeister gesprochen und er wird die Anlage nachher (hoffentlich) abnehmen.

Da ich das gerne direkt ordentlich machen will, frage ich lieber vorher nach eurer Hilfe und freue mich, wenn ich hier was lernen kann

Gegebenheiten:
Garage 9m x 4m
Elektrisch angetriebenes Tor vorne und hinten, keine Türen oder Fenster
Antriebe vor. Hörmann Promatic 3
Erdkabel 5x6mm^2, 5m lang, derzeit abgesichert mit 3x35A NEOZED im HAK

Was soll rein?
7 Steckdosen 230V, davon 2 für die Torantriebe
2 Taster/Schalter für Licht
2 Taster für Tore
1 Bewegungsmelder für Licht
4 Lichtquellen LED

Umsetzungskonzept
Unterverteilung mit FI/RCD 40A / 30mA
4 Stromkreise / Sicheru...
77 - Zuleitung für Kinderzimmer 3x1,5 zu klein? -- Zuleitung für Kinderzimmer 3x1,5 zu klein?
Hallo,

sehr wichtig ist, dass ein RCD (Fehlerstromschutzschalter) 30mA vorhanden ist bzw. nachgerüstet werden muss! Nach Fertigstellung soll das alles fachgerecht durchgemessen werden. Gerade im Kinderzimmer muss man sich der Verantwortung besonders bewusst sein. ...
78 - Installationsprüfgerät ohne Berührungselektrode? -- Installationsprüfgerät ohne Berührungselektrode?
Hallo :andi:,
mein Privates Gerät hat auch die Berührungselektrode noch nicht.
Ich Messe anstelle der Messung mit Berührungselektrode nur die Ub mit dem Gerät bei der RCD Prüfung... Geht natürlich nur bei FI Stromkreisen.
In Wohnungen gibt es bei mir keine Stromkreise ohne Fi

Neu würde ich keines mehr Ohne Berührungselektrode kaufen.
Du hast eine PN

Beim Metrel Eurotest habe ich was zur Messung gefunden.
Siehe unter "1.2 Prüfung Potential auf dem PE-Anschluss"
Sonst steht in den Bedienungsanleitungen bei den anderen Herstellern nicht viel dazu.
Link zu Anleitung






[ Diese Nachricht wurde geändert von: SPS am 14 Mär 2017  3:50 ]...
79 - Von 2 auf 1 Fehlerstromschutzschalter reduzieren -- Von 2 auf 1 Fehlerstromschutzschalter reduzieren
Jo, der Großteil wurde erbaut, als Erich Honecker noch an der Macht war
Ein kleiner Schreibfehler hat sich aber auch eingeschlichen. Der letzte RCD vorm B10 LS-Schalter ist ein TYP AC.
Die Anlage habe ich an den notwendigsten Stellen überarbeitet. ...
80 - Sicherung ist wohl geflogen, aber Schalthebel noch oben ? -- Sicherung ist wohl geflogen, aber Schalthebel noch oben ?

Zitat :
ego hat am  4 Feb 2017 15:39 geschrieben :
Bevor hier so auf die _e gehauen wird von wegen "glück das man noch lebt" sei der vollständigkeit halber erwähnt, das auch bei abgeschalteter Sicherung genau das gleiche passiert währe.


nein wäre es nicht... bei abgeschaltener Sicherung hat der RCD fürs bad nicht den erfoderlichen Differenzstrom, der fließen muss. Wenn die stehlampe nicht auf dem Badkreis angeschlossen wäre und sonst kein Verbraucher angeschlossen gewesen wäre, wäre der RCD auch nicht rausgeflogen.

da er sagt alles andere geht noch, sprechen wir hier von einem 2 poligen RCD nur fürs bad. Bei einem 4 poligen, der für die ganze wohnung wär, hättest du recht.




Zitat :
BlackLight hat am  4 Feb 2017 21:21 geschrieben :
Wo seht ihr das Problem? Was fehlt noch? Zweipolig die Spannungsfreiheit feststellen und de...
81 - Sicherung fliegt raus -- Waschmaschine Miele W961 Ersatzteile für W961 von MIELE
Edelstahl Heizstäbe halten bei Miele über 30Jahre jedenfalls bei mir!
Ein RCD/FI würde die Sache schon genauer eingrenzen.
Habe 1978 den ersten einbauen lassen, viele Fachmänner versagten danach dutzende male bei den Fehlersuchen, muste schliesslich alles selbst suchen, da das Fachpersonal Elektrotechnik Meister und Ingenieur noch nicht genug Qualifiziert dafür war!

Als Radio und Fernsehtechniker wars kein Problem.
Das der damals beim Fachpersonal Verteufelte RCD ständig auslöste hatte auch Vorteile, man kann viele Retten bevor es ohne RCD zwar länger läuft aber dann ganz kaputt ist.

Viele kleine Defekte habe ich dadurch vorzeitig erkannt, nichts benötigt, und späteren grossen Schaden vermieden.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: F-red am  8 Feb 2017 23:01 ]...
82 - Ende n 15min; Kabel ;2 Strich -- Waschmaschine Miele W734 Ersatzteile für W734 von MIELE
Das die linke Seite verrostet hat eine Ursache, die erst behoben werden muss.
Die Waschmaschine sollte nur noch an einem RCD/FI betrieben werden.
Gibt es als 20€ Schuko Zwischenstecker.

Meistens leckt Wellendichtung nur bei Drehzahl der Schmutzwasserpumpe sie versprüht dabei Wasser.

Heizstäbe Miele w734 1500W 110Volt, Edelstahl 100€ Dosenblech 50€.


...
83 - FI löst aus -- Waschtrockner AEG LAVAMAT 16850 A
Moin Paserro

Ehrlich gesagt, ich verstehe das nicht. Da läuft doch irgendwas stark daneben.
Artverwandter Beruf, bei einem Masseschluss den FI prüfen, auf so eine Idee bin ich noch nie gekommen! RCD

Gruß vom Schiffhexler
...
84 - Klemmenbezeichnungen am Schütz -- Klemmenbezeichnungen am Schütz

Zitat : Schliesslich gibt es bei den Heizern noch einen Temperaturwächter, der ggfs. über einen Widerstand nach PE den FI auslöst.
Ich bin mir nicht sicher, ob eine solche "Verwendung" des PE normgerecht sein kann, habe aber gerade auch keinen Zugriff auf das VDE-Abo.

Von Doepke gibt es extra einen RCD, der zusätzlich auch als "Freischalteschütz" für z.B. Not-Aus-Funktionen angeboten wird... ...
85 - RCD FILM löst aus sporadisch -- Herd Siemens HE68E54 Ersatzteile für HE68E54 von SIEMENS
Geräteart : Elektroherd
Defekt : RCD FILM löst aus sporadisch
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : HE68E54
S - Nummer : Morgen
FD - Nummer : Morgen
Typenschild Zeile 1 : Morgen
Kenntnis : Komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Elektroherd fliegt der RCD FI sporadisch raus.3 BIS 6 mal Backen kein Problem und ab und an beim Aufheizen oder mitten drin FI Fehler. Sowohl bei Umluft wie bei Unter oder Oberhitze. Selbstreinigung lief auch schon mal, jedoch diesmal ohne Probleme. Alle drei Lüfter drehen wenn Ofen läuft.
Heizungen kalt und heiß Isomessung gemacht mit 1000V über 10 MOHM
. Verschmorte Kabel gesucht nichts gefunden. Das Kochfeld ist seit Jahren nicht am Herd angeschlossen. Typenschild liefer ich noch nach. Bitte um Tipps. ...
86 - 3 belastete Adern in 5x2.5mm2 -- 3 belastete Adern in 5x2.5mm2
Das geht und das ist durchaus machbar.

Wichtig ist, wenn die 3 Steckdosen mit den 3 Phasen nicht direkt nebeneinander sondern weiter auseinander liegen, dass der Querschnitt nicht verjüngt wird! Sprich mit 3x2,5 weiterfahren.

Die VDE sagt, dass in so einem Fall eine Allpolige Möglichkeit zur abschaltung vorhanden sein muss. Ein 3Poliger LS und/oder ein RCD erfüllen dieses. Letzterer muss natürlich vorhanden sein.

Der Neutralleiterstrom ist im schlechtesten Fall gleich eines Aussenleiterstroms, je mehr geräte gleichzeitig in Betrieb sind, desto geringer wird der Neutralleiterstrom. Es muss aber definitiv DREHSTROM im Verteiler ankommen! Das ist enorm wichtig! Bei Wechselstrom wird im schlimmsten Fall die Summe aus den drei LS über den N fließen!


Um eine Leitung mit Oberwellen so enorm auszulasten, bedarf es schon bedeutend mehr als eine einzige FU waschmaschine! Aus Phasenverschiebungen durch induktive und kapazitive Verbaucher hale ich in so einem fall für absolut unbedenklich! Schukostecker-Geräte mit einer derartigen Last müssen bereits im Gerät entsprechend kompensiert werden.



VORSICHT: durch simples verbinden dreier 1poliger LS hat man KEINEN 3 poligen LS geschaffen!!! Richtige 3 polige LS sind auch im auslösemecha...
87 - Braun Wasserkocher 3217/S10 Undicht nach Entkalken! -- Braun Wasserkocher 3217/S10 Undicht nach Entkalken!
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Undicht nach Entkalken!
Hersteller : Braun
Gerätetyp : Wasserkocher 3217/S10
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Wasserkocher Braun undicht nach Entkalken.
Edelstahl Heizplatte wurde wie ein Deckel einer Wurstbüchse ohne Dichtungen um den Kunststoffwasserbehälter gebördelt.

Gefahr eines Stromschlages bei Betrieb ohne RCD/FI.
Reparatur nicht möglich entsorgt.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: F-red am 24 Dez 2016 11:16 ]...
88 - Controller stürzt ab -- Kaffeemaschine Miele CM5100 Ersatzteile für CM5100 von MIELE
Check mal die Versorgungsspannungen im Betrieb.
Bei häufigem auslösen RCD/LS reist es öfters durch Spannungensspitzen bei Abrissfunkenbildungen während hoher Last zb. durch Heizung etwas mit!

Sehen kann man meistens nichts, aber messen!
...
89 - Probleme mit Röhrenverstärker Bausatz -- Probleme mit Röhrenverstärker Bausatz
Ich halte eigentlich auch nichts von dem gedenglische. Entweder spreche ich Englisch oder Deutsch. Leider werden bei der Berufsausbildung NUR bzw. fast nur noch Englische Begriffe verwendet, was sich auch bei mir schnell eingebrannt hat und nur mit Widerwillen und aktivem Denken beim Schreiben abgestellt werden kann.

Ein Sicherungsautomat ist kein LS-Schalter mehr sondern ein MCB.
Der FI-Schutzschalter heißt nun RCD.
L, N und PE sind auch Englisch. Live, Neutral, Protection Earth.
Früher wars mal P (oder R,S,T!), MP und SL. Also Phase, Mittelpunktsleiter und Schutzleiter.

Wird halt leider alles unter den Teppich gekehrt.
Tur mir leid, wenn ich ab und an auch unfreiwillig "Denglisch" rede

Aber im Gegensatz zu vielen jungen Leuten kenne ich noch die "alten" Begriffe und kann Sie bei Bedarf abrufen und einsetzen


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Elektro Freak am 24 Dez 2016  2:04 ]...
90 - An die Praktiker: Welcher Leitungsquerschnitt in UV ist das? -- An die Praktiker: Welcher Leitungsquerschnitt in UV ist das?

Zitat :
Ulli211 hat am 21 Dez 2016 21:56 geschrieben :

damit mein bekannter E-Installateur meinen UV erweitern kann, soll ich schon mal das Material besorgen. RCDs, LS usw habe ich schon gekauft. Jetzt fehlen mir noch passende Durchgangsklemmen für die Hutschiene um das Lüsterklemmendesaster zu entfernen.

Daher meine Frage: Welchen Leiterquerschnitt haben kommende Leitung (unten rechts, 25A abgesichert) und abgehenden (oben)?
Ich sehe nur eine Lüsterklemme in der nicht fachgerechten Verlängerung der gnge Ader. Da würde ich mit Stossverbinder arbeiten. Die WAGO Klemme mit der Verbindung bl und br hat welche Bedeutung? Hast Du auch einen grösseren Verteiler? IMHO passt der RCD nicht mehr. Sind ja jetzt schon 9 TE und der RDC hat sicher 4 TE.

Lutz
...
91 - STB löst ständig aus -- Stiebel Eltron DHB-E 18/21/24 SL
Werden vermutlich die Triacs der Elektronischen Platine leitend durchgeschossen sein, die paar dutzend mal durchmessen.

Ich kauf mir deswegen nur Vollelektronische von Kospel, kosten Bruchteil bei exakt gleicher Qualität!
Überspannungschutzanlage ist vorhanden, Triacs und Elektrolyter halten einfach länger.

Die Sache mit den Durchlauferhitzen ist mir selbst zu heiss, betreibe meine nur mit mehrfacher Erdung und RCDs.
Entkalken tu ich sie, aber nicht reparieren!
Die mit 400Volt Heizwendeln direkt im Wasser, sind mir nicht gehäuer.

Wenn es Tote gibt, schaut sich das immer irgendeiner genauer an.
Ein RCD ist auch keine 100%ige Garantie, die neuen versagen heute häufiger!




...
92 - PE-N Brücke erforderlich? -- PE-N Brücke erforderlich?
Nabend,

da hier gerade eh alles umgebaut wird, wollte ich gerne die alte Elektroinstallation etwas auf aktuellen Stand bringen.
Keine Sorge, am Ende lasse ich das nochmal professionell abnehmen.

Aktueller Zustand ist ein alter zusammengebastelter (nicht von mir) Verteilerkasten hinter dem Zähler mit Neozed Sicherungen.

Diesen würde ich gerne durch einen neuen Kasten von Hager tauschen, mit RCD und LS ebenfalls von Hager.

Mein Problem ist dass hier in der alten Installation die PE und N Schiene gebrückt wurden. Es kommt aber auch ein einzelner 10mm² PE Leiter aus der Wand und geht auf die PE Schiene.
Jetzt weiß ich nicht ob die Brückung in diesem System überhaupt noch notwendig ist, oder ob der einzelne PE irgend eine andere Bedeutung hat.

Wie schließe ich denn nun korrekt einen RCD an? Kenne das bisher nur dass PE und N nicht gebrückt sind, und dann ist das ja ganz easy.

Kann man irgendwie ermitteln ob die Brücke überhaupt notwendig ist?

Greetz
Coree ...
93 - FI löst aus -- Backofen IKEA OPENCPT-E
Seit 1978 jedes RCD/FI Problem mit einem besseren Multimeter gefunden!
Und es war schon alles dabei!
...
94 - "Starkstromanschluss" an alter Herdsteckdose. Wie gehts? -- "Starkstromanschluss" an alter Herdsteckdose. Wie gehts?
Wichtig ist erstmal, dass der Verteiler auch mit Drehstrom angefahren wird/wurde...
Oftmals sieht man auch bei unprofessionellen Wechselstrom-Installationen DREI Leitungsschutzschalter für den Herd, ist aber eigentlich hochgradig gefährlich, da hier im Worst-Case-Fall der Strom auf dem N-Leiter 3mal der Strom der LS sein könnte!



Dann ist wie Elektro Freak schreibt, ein RCD mit Delta-I 30mA in allen laienbedienbaren Steckdosenstromkreisen bis 25A pflicht.
Installierst du hier eine CEE Dose, musst du einen RCD zumind. für diesen Stromkreis nachrüsten.


Die 5 Adrige Leitung ist hoffentlich mit Grün/Gelben, Blauen,... Aderfarben und nicht Rot, Grau, Schwarz, ....

mach doch mal Bilder von dem Zeug...

...
95 - Ersatz/Problem mit Eaglerise und LED - defekt weil N und L1 vertauscht? -- Ersatz/Problem mit Eaglerise und LED - defekt weil N und L1 vertauscht?

Zitat : Könnte eine Schutzbeschaltung für den Q3 gewesen sein Ja so wird es sein. Scheint aber über der DS Strecke zu liegen,- eher ungewöhnlich eigentlich, da man meist nur einen "RCD" Snubber parallel zur Primärwicklung in Form einer Diode, Widerstand und Kondensator findet. https://www.fairchildsemi.com/application-notes/AN/AN-4147.pdf
Hier hat es offenbar beides und eines davon hat versagt...
Oder doch eher oder auch der MOSFET?


Zitat : Überspannung aus dem Netz?Das glaube ich eher weniger. So Kerkoschlümpfe in Anwendungen, wo sie Impulsbelastung aushalten müssen sind mir immer suspekt.
Ich glaube es war Loewe, die ein Lied da...
96 - Zulauf prüfen -- Waschmaschine Miele Novotronic W923 WPS
Bei WPS Geräten erscheint Zulauf prüfen wenn WPS die Wasserzufuhr wegen eines Lecks im Gerät unterbricht.
Maschine nach vorne kippen damit Wasser aus der Leckwanne herausläuft und Wasserzulauf wieder freigegeben wird!

Das Leck bei offener Maschine suchen!
Einen RCD davorschalten, falls das Gebäude schon zu alt ist, ohne RCD besteht bei Wasserlecks am offenen Gerät Lebensgefahr!

Ist das Leck beseitigt, meistens beschädigte Türgummidichtung, die Elektronik wieder gut trockenfönen.
Wäsche zukünftig besser nach Fremdkörpern durchsuchen, welche Dichtung Trommel und Läugenbehälter beschädigen könnten.
Die Bedienungsanleitung mal wieder durchlesen!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: F-red am 20 Nov 2016 13:56 ]...
97 - (Fast) Totalausfall -- Waschmaschine AEG Lavalogic 1820 Ersatzteile für LAVALOGIC1820 von AEG
8Jahre ist genau das Alter, wo man sie heute eigentlich wegschmeist!
LED und VFD Display ziehe ich vor, sind für 30Jahre ausgelegt, LCD nur 8Jahre wie die Restliche Elektronik in den Maschinen.
Eine kleine Impulsspitze über 500Volt im Alter zb. durch auslösen eines Sicherungsautomaten oder RCD durch brücken N+PE, und sie ist hinüber.
Die Steuerung zersetzt sich heute von selbst, und ist Ökologisch abbaubar.
Vererben kann man Elektronische Geräte heute kaum mehr, sie gehen auch kaputt wenn sie auf dem Dachboden herumstehen!
Opas Uher Mehrspur Tonbandgerät läuft nach 50Jahren mit neuen Riemen immer noch.
Die Chemische Eieruhr der Elektronischen Bauteile läuft heute mit und ohne Strom unaufhaltsam ab!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: F-red am 14 Nov 2016 17:49 ]...
98 - Programmschalter -- Geschirrspüler   Miele    G670 SC1
Vor einigen Jahren auch bei mir mit G665.
Programm lief nicht weiter, Waschmittelklappe öffnete nicht.

Programmschaltwerk testweise getauscht, gleiche Probleme weiterhin.
Druckdose für Heizung nach Wasserpumpe getauscht, gleiche Problem weiterhin.
Waschmittelklappe öffnet nur wenn Druckdose (Heizung) nach Pumpe geschaltet hat.
Programm läuft erst weiter wenn Temperatur erreicht ist.

Wasserzulaufventil entkalkt, Probleme verschwunden.
Mehrmals entkalkt bis es nichts mehr brachte, nicht zerlegbar da verschweist.
Test bei Hauptwäsche ein bis zwei Liter Wasser auffüllen, Klappe öffnet und Programm läuft bis zu Ende.
Nach einigen Jahren, Ventile ausgetauscht.
Wasserstand bei WPS heute nicht mehr über Druckdosen, sondern 60Sek Zulauf mit 2-8bar Drossel ca. 4Liter/min vor Zulaufventilen hinter Schmutzsieb.

Mittlerweile Riss hinter Laufrolle obere Schublade, WPS und RCD löste aus.
Mit Hartgummimontagekleber versiegelt.
Wird nach 26Jahren Zeit für eine Neue.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: F-red am 13 Nov 2016 11:28 ]...
99 - RCD 63/0,3 in HV? -- RCD 63/0,3 in HV?
Erstmal ist das kein geistiger Dünnschiss, sondern beruht auf Erfahrung. Ich weiss nicht was du von Beruf bist oder für was du dich hier hältst, andere so anzufahren aber okay...

Ein selektiver Fehlerstromschutzschalter, löst bei einem Nennfehlerstrom selektiv (50-150ms zeitverzögert) aus. Wenn du aber mal die Auslösekennlinie dieser RCDs anschaust, wirst du schnell feststellen, dass bei höheren Fehlerströmen die selektivität nachlässt oder gar aussetzt. Bei 5x IdeltaN hast du schon die hälfte der Zeit erreicht.

Sprich bei einem Ik > 100A gegen PE löst selbst der selektive RCD nahezu gleichschnell aus. Ich spreche hier aus Erfahrung.

Diese RCDs werden eigentlich relativ selten im Heimanwenderbereich eingesetzt. Man kann es machen wenn man Geld übrig hat und nicht weiss wohin, aber ich würde es wie gesagt nicht tun, da der wirkliche Nutzen hier nicht ersichtlich ist und eher nur Nachteile bringt, wie bereits beschrieben. Wenn z.B. 4 oder 5 Ableitungen von deinem Zähleraus in verschiedene Bereiche des Hauses führen würden, könnte man sich das überlegen, da hier die gefahr, das eine Zuleitung zu einer UV beschädigt wird, eher gegeben ist.

Wenn du wirklich etwas gegen Brandschutz tun willst, verbau brandschutzschalter
100 - Suche brauchbaren FM-Antennenverstärker mit FAKRA-Steckverbindern -- Suche brauchbaren FM-Antennenverstärker mit FAKRA-Steckverbindern
Die kurze Version:
Kann hier jemand einen KFZ-Antennenverstärker mit FAKRA-Steckverbindern empfehlen? Hatte in meinem kleinen Autochen schon mal einen Radio Amplifier 4723.01 ausprobiert, hat den Empfang aber nur verschlechtert.


Die lange Version:

Ich weiß, wer günstig kauft, kauft zweimal. Nun ist das Autochen aber halt da und der Radioempfang ist laut VW nun mal 'Stand der Technik' aber trotzdem bescheiden. Bin auch nicht alleine mit dem Problem, siehe: Upsociety: Schlechter Radioempfang durch andere Antenne besser?.
Wie gesagt, hab ich den oben genannten Verstärker bereits ausprobiert und finde ansonsten faktisch nur dieses Modell.

Details: Die Antenne (6R0035849) und der Antennenfuß sind passiver Natur, die ~4m Koaxkabel zum Radio (RCD 215) auch. Irgendwo vor dem Radio soll noch eine Y-Weiche sein, damit das Infotainmentsystem sein TMC-Signal abgreifen kann - s...
101 - - 0 - piept wie fertig -- Wäschetrockner   Siemens    V 34 -30
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : - 0 - piept wie fertig
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : V 34 -30
Typenschild Zeile 1 : WT34V100
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702)
______________________

Hallo liebe Leute,

habe ein komisches Problem mit unserem Wäschetrockner (Abluft).

Vorgeschichte: Urlaub, Wäsche drin war fertig (extra trocken), Gerät wurde ausgeschaltet mit Wäsche drin, weil wegen los. (Frau).

Problem: Wiederkehr (Mann soll Wäsche in den Trockner packen), Trockner Innenlicht geht nicht - geschaut: 2pol FI in einem nicht definiertem Zustand, man muss dazu sagen hier sind die Elektriker im Haus und basteln den ganzen Tag.
Also RCD einmal aus, an - Testtaste - an.
Trocknerlicht geht wieder.
Filter gesäubert, Wäsche rein - angeschaltet, nach einer Minute der übliche Fertigton, Display: -0- als sei die Wäsche fertig.
Das ganze 3x wiederholt, Stecker für 5min raus - jetzt läuft er erst mal.

Was zur Hölle war das?
Wieso löst der FI aus - bzw. hängt so auf halb 8?

Hat jemand mal ähnliches (bezogen rein auf den Trockner) erlebt?
Grüße und Dank im Voraus,
Henniee

[ Diese Nachricht wur...
102 - Schmelzsicherung nach Zähler löst unregelmäßig aus, nicht reproduzierbar. -- Schmelzsicherung nach Zähler löst unregelmäßig aus, nicht reproduzierbar.
6Monate im Sommer passierte bei mir meistens auch nichts!
Sie flog auch mit den schwächsten Geräten, auch Nachts wenn garkeine an waren.

Leitung war eingemauert und Isolation wurde durch Setzungen des Nebengebäudes der Fundamente angescheert.
Entscheidend war meist nur die Richtung aus welcher der Regen kam.

Wenn die Leitung in einer Mauer im Freien verläuft, würde ich sie mal abschalten und gut bewässern.
Wärmebildkamera, Isolationsmessung, 300mA RCD könnte dann Aufschluss geben.
Die Mauer könnte an der Stelle einige Grad wärmer sein, wenn es auch die Sicherung ist.
Der Ferrari sollte sich deutlich schneller drehen, eventuell schon einiges an Strom für die Mauerheizung nachgezahlt.
Eine ungewollte elektrische Wandheizung hatte ich auch mal in einem feuchtem Treppenhaus, die Abschlagszahlungen waren ein Fall für Akte2000.
Die Wand hat den Strom geklaut!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: F-red am  6 Nov 2016 20:51 ]...
103 - Erneuerung der Elektrik in 1975er Reihenhaus /Auswahl des Verteilerschranks -- Erneuerung der Elektrik in 1975er Reihenhaus /Auswahl des Verteilerschranks
AP Schrank Höhe 1100 und Breite aus der Hüfte 500-600mm ca. Im oberen Abgangsfeld des Zählerplatzes dürfen maximal ein Neozedblock oder ähnliches zwecks Einspeisung einer UV und Automaten, die z.B Keller , Waschmaschine und Trockner versorgen sitzen ( nebst RCD natürlich ) . Daneben sitzt deine UV und meist darunter ein APZ-Feld zwecks Fernauslesung des jeweiligen VNB ( Hat bisher zwar kein Mensch irgendwelche Einbaugeräte für - aber muss so , wenn du nen "gläubigen" Inbetriebsetzer hast .
Vorausgesetzt dein VNB schreibt nen EHZ vor bei Neuinstallation .


Gruß Surf
...
104 - Leitungsschutzschalter C-Charakteristik auch für herkömmliche Steckdosen? -- Leitungsschutzschalter C-Charakteristik auch für herkömmliche Steckdosen?

Zitat :
Trumbaschl hat am 14 Okt 2016 12:39 geschrieben :
Wie meinen? Damit weise ich nur nach, dass der PE zum Verteiler ausreichend niederohmig ist, nicht aber zwnagsläufig, ob auch der Kurzschlussstrom an der Steckdose ausreichend ist.
Naja, die Messkombination aus ZI und Rlow ermöglicht durchaus den Nachweis eines ausreichenden ZSchl an der Steckdose, ohne daß dabei über den RCD messen muß (in welcher eingeschränkt sinnvollen Weise auch immer).

Wobei ich zu meiner Schande eingestehen muß, daß ich in meiner knapp 25-jährigen Tätigkeit noch nie in die Verlegenheit kam, Besonderheiten des TT-Netzes zu berücksichtigen. In Südwestdeutschland scheint das keine beliebte Nezform der VNBs zu sein... ...
105 - Heizung abgebrannt -- Kaffeemaschine Philips Senseo HD7050
Falls die Maschine an einer Steckdose ohne FI/RCD betrieben wird, liegt möglicherweise ein PE-Schluss am Heizelement vor.

VG ...
106 - PEN, klassische Nullung und FI Schalter ? -- PEN, klassische Nullung und FI Schalter ?
Wenn du bereits eine N und eine Pe Schiene hast, die mit einem Bügel verbunden sind, ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass der Umbau relativ einfach ist.

Prinzipiell sollten da nämlich bereits alle Stromkreise 3 adrig ausgeführt sein.

Im einfachsten Fall ersetzt der RCD (bzw. dessen N-Klemmen) einfach nur die Brücke zwischen N und Pe. Das sollte sich jedoch auf jeden Fall ein Elektriker genau ansehen. ...
107 - Fi löst aus beim Türschließen -- Geschirrspüler Miele Miele G590SC Ersatzteile für von MIELE
Müsstest eine Isolationsmessung durchführen, da es alles Mögliche (alles was an PE dranhängt) sein könnte.
Fliegt der RCD auch bei Gerät "AUS"?

VG ...
108 - Achtung! Ab 19.12.2017 AFDD / Brandschutzschalter Pflicht in Deutschland für 1Ph-Stromkreise bis 16A -- Achtung! Ab 19.12.2017 AFDD / Brandschutzschalter Pflicht in Deutschland für 1Ph-Stromkreise bis 16A
Moin,

da hat Siemens gute Lobbyarbeit geleistet.

Weiteres hier:


Zitat : Verlautbarung zu DIN VDE 0100-420 (VDE 0100-420):2016-02
Abschnitt 421.7 zu „Besonderen Maßnahmen zum Schutz gegen die Auswirkungen von Lichtbögen in Endstromkreisen“
03.08.2016



Das für die Norm DIN VDE 0100-420 (VDE 0100-420):2016-02 „Errichten von Niederspannungsanlagen – Teil 4-42: Schutzmaßnahmen – Schutz gegen thermische Auswirkungen (IEC 60364-4-42:2010, modifiziert + A1:2014); Deutsche Übernahme HD 60364-4-42:2011 + A1:2015“ zuständige DKE/UK 221.2 „Schutz gegen thermische Auswirkungen/Sachschutz“ gibt als Hilfe für die Anwendung folgende Hinweise zur Norm.

DIN VDE 0100-420 (VDE 0100-420):2016-02 ist gültig für Neuanlagen und bei Erweiterung oder Änderung von bestehenden Anlagen. Die Vorgängerausgabe DIN VDE 0100-420 (VDE 0100-420):2013-02 ist mit dem Erscheinen der Neuausgabe zurückgezogen worden; auf Grund der festgelegten Übergangsfrist bleibt sie aber bis 18.12.2017 anwendbar. Somit können für elektrische Anlagen, die bis zum 18.12.2017 errichtet werden, beide Normen herangezogen werden.
Ab...
109 - Netzteil schaltet ab -- Stereoanlage Denon CEOL RCD-N8
Geräteart : Kompaktanlage
Defekt : Netzteil schaltet ab
Hersteller : Denon
Gerätetyp : CEOL RCD-N8
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Bei meinem Denon CEOL RCD-N8 fällt nach ca. 20 Minuten die Schaltnetzteilbaugruppe mit einem leichten Knall aus.

Wenn man das Gerät für mehrere Minuten aussteckt und wartet bis sich der 320V Zwischenkreis-Elko entladen hat kann man sofort wieder einschalten.

Kann jemand einen Tipp geben, welches Bauteil (Leistungstransistor, Elko, Trafo, ..) hier die Ursache sein kann?

Vielen Dank im voraus
Lupo01 ...
110 - RCD löst immer aus -- Wäschetrockner Beko DC7130 Ersatzteile für DC7130 von BEKO
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : RCD löst immer aus
Hersteller : Beko
Gerätetyp : DC7130
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Duspol
______________________

Hallo und einen schönen guten Morgen,

unser BEKO DC7130 hat nach gerade mal 27 Monaten einen Fehler dem ich nun auf die Schliche kommen möchte.

Was macht er....

Wenn der Netzstecker in die Steckdose gesteckt ist, löst der RCD nicht sofort aus, sondern erst wenn den AN/AUS Schalter betätigt fliegt der RCD.
Das ist eigentlich schon alles... Naja, dadurch geht das Ding halt garnicht mehr...

Was habe ich gemacht.
1. Alles gereinigt

2. Keilriemen und Lüfter auf Freigängigkeit überprüft.

3. Schwimmerkammmer inkl. Schwimmerschalter hinten überprüft und gereinigt.

3. Rückwand und Deckel demontiert.

4. Messungen (Mit Fluke 87V)

-->Heizelement (IRCA 230V / 1600W / 900W - HAH02 SN29701800 3247 946)
-Sichtprüfung - soweit OK
-Messung: (3 Leitungen kommen vom Stecker. SW / ROT / WS. SW geht erst zum manuellen Thermoschalter)
-SW - WS = 31,9 Ohm
-SW - Rot = 56,6 Ohm
-Rot - WS = 88,3 Ohm
scheint also i.O zu sein.

-->Manueller Thermoschalter
-Si...
111 - Schnellprogramm dauert ewig -- Waschmaschine Bosch WFL 2400 Ersatzteile für WFL2400 von BOSCH
Fehler gefunden.
Heizung defekt.
Kein RCD (Fehlerstromschutzschalter)
in der Elektroanlage (Keller) , Altanlage mit herkömmlicher Nullung,deshalb ist der Fehler auch nicht aufgefallen.Die Heizung ist aufgeplatzt,siehe Foto.
Gruß , Michael

Hochgeladene Datei (1574198) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen
...
112 - Aufschaltung von Verbrauchern im EG auf UV im KG zulässig? -- Aufschaltung von Verbrauchern im EG auf UV im KG zulässig?
Wenn im UV EG nur ein RCD vorhanden ist, könnte der Eindruck entstehen,
dass mit diesem das ganze EG freigeschaltet wird.
...
113 - Netztrennung und weitere Fragen -- Netztrennung und weitere Fragen

Zitat :
BamBam89 hat am 12 Jul 2016 14:16 geschrieben :
1.) Einspeisung von Aussen per CEKON
2.) Einspeisung von Aussen per CEE Dose
3.) Einspeisung von Aussen per Zugfahrzeug (12V)
4.) Einspeisung von Innen per CEKON

Quark!

Einspeisung über Einbaustecker CEE blau. Der Rest geht über Adapter. Und es fehlt die RCD-LS-Kombi. ...
114 - Heizt immer weiter auf -- Backofen Bauknecht FXZM6; BMVK 8200 in
Das ist richtig so, an einem geschlossenen Schalter direkt kann keine Spannung gemessen werden, da dieser einem Stück Draht entspricht, es fehlt in dem Moment am Gegenpol.
Hast Du die von <Mr.Ed> empfohlene Isolationsmessung der Heizkörper durchgeführt? Wenn ja, wo sind die Messergebnisse (wichtig)? Besonders wenn der Ofen an einer Anlage ohne FI/RCD betrieben wird, da evtl. vorhandene PE-Schlüsse nicht erkannt werden und solche Phänomene auslösen können.

VG ...
115 - Kein Platz für den RCD -- Kein Platz für den RCD
Guten Morgen zusammen,

ich habe folgendes Problem: Haus mit zwei Gebäudeteilen, ein Zählerkasten im Haupthaus, im Nebenbau eine dreireihige Unterverteilung.

Dem UV soll ein RCD vorgeschaltet werden (63A), allerdings ist im UV-Kaster kein Platz mehr.

Ist es generell erlaubt den RCD bereits im Zählerschrank zu setzen?

Also: Zähler-> Vorsicherung UV(50A) -> RCD(63A) -> 20m Zuleitung zu UV(5adrig) -> LSS im UV

Freue mich auf Eure Antworten.

Gruß
Energiesparlampe ...
116 - Vermieterpflicht zur Umrüstung von Altanlagen ohne RCD? -- Vermieterpflicht zur Umrüstung von Altanlagen ohne RCD?
Hallo

Da gerade die Nachbarwohnung meiner Eltern saniert wird, konnte ich einen Einblick in die UV der elterlichen Wohnung bekommen. Die Anlage wurde in den späten 1960ern errichtet und seitdem nicht mehr modernisiert.






Gibt es für Mietwohnungen Pflichten zur Umrüstung bzw. Nachrüstung eines RCD? Ebenso irritierend ist, dass keinerlei Vorsicherungen vorhanden sind, die Leitungen kommen direkt aus dem HAK. Zeitgemäß ist das sicher nicht mehr, aber vielleicht noch zulässig?

Zur Allgemeinen Information: Es handelt sich um ein 8 Parteien-Haus mit jeweils einer UV pro Etage (2 Wohnungen).
Sechs Wohnungen sind mittlerweile in Eigentumswohnungen umgewandelt worden, die zwei Wohnungen auf der Etage meiner Eltern sind noch Mietwohnungen. Die linke Seite wird gerade auf Grund eines Auszuges saniert, daher auch nur noch die Vorsicherungen in der UV. Die neue UV ist in die Wohnung verlegt worden.

Da aber meine Eltern nicht vorhaben auszuziehen, ist eine Komplettsanierung der elektrischen Anlage auch nicht in Sicht.

Scheint es ratsam den Vermieter mal anzusprechen, ob nicht zumindest ein RCD nachgerüstet werden könnte? ...
117 - Fehleranalyse - Sicherung springt raus - Stromstoßschaltung - Garten - 5 adriges Kabel -- Fehleranalyse - Sicherung springt raus - Stromstoßschaltung - Garten - 5 adriges Kabel
Hallo Elektro-Freak,

Vermutlich kommt hier der Laie bei mir durch:

Der kleine Schalter trägt die Bezeichnung: NFN RCD 25 / 0,03

Habe zwei Bilder davon, aber die sind größer als die zulässigen 300 kb. Wie bekomme ich diese Bilder hier hochgeladen?

Gruss,
Carsten

...
118 - Magnetischen Spannungskonstanter als Trenntrafo verwenden ? -- Magnetischen Spannungskonstanter als Trenntrafo verwenden ?
So!
Und jetzt komme ich auf meine ursprüngliche Fragen zurück?

1. Taugt der Konstanter als Trenntrafo?
Ich habe heute versuchsweise die UG2 (~800 V ) Gleichspannung eines CRT-TV abwechselnd an die beiden primärseiteigen Eingänge und an den Schutzleiter gehängt. Sekundär konnte ich keine Gleichspannung messen.
Ich frage deshalb so aufdringlich, weil in dem Haus in dem ich jetzt wohne (Bj. ca. 1950) es keinen RCD gibt und ich beim Röhrenradioreparieren ein bischen Sicherheit haben möchte.....

2. Ich finde es sehr seltsam, dass ein industriell hergestelltes Gerät außer einer 35A LS-"Ein.-Ausschalter"-Sicherung keinerlei normal dimensionierte Sicherungen hat.

(Ironie ON) Oder waren die damaligen Philips Geräte so perfekt, dass Sicherungen nicht benötigt wurden? (Ironie OFF)

Tachy




Zitat :
der mit den kurzen Armen

...das ist kein Elko !!...

Uups haste recht MP ist was anderes... (schäm)

[ Diese Nachricht wur...
119 - Schleifenimpedanz -- Schleifenimpedanz
Hallo allerseits, ich habe eine Verständnisfrage zur Schleifenimpedanz.

Folgendes Szenario: es gibt eine existente Unterverteilung mit einer bereits gemessenen Schleifenimpedanz Zs. Die Unterverteilung besteht aus diversen LS-Schaltern hinter einem RCD. Soweit erstmal alles gut.

Jetzt kommt ein weiterer Stromkreis hinzu, d.h., ich belege in dieser Unterverteilung einen bereits vorhandenen LS-Schalter mit einer neuen Leitung, sagen wir mal NYM 3x1,5 und messe hier den Leitungswiderstand, irgendwas um 1 Ohm.

Jetzt die Frage: wenn ich diese neue Leitung zur bereits vorhandenen Schleifenimpedanz rechnerisch hinzufügen möchte, dann müsste dieser neue Widerstand doch als parallel angesehen werden? Sprich ich müsste

[/]fedz_neu = (z_s * R_leitung) / (z_s + R_leitung)

rechnen? Oder werden die beiden Werte addiert (was so sein soll, mir aber nicht einleuchtet).

Weiß jemand, wie das genau geht? Danke sehr und Grüße, mic7000

...
120 - Steckdosen nachträglich direkt auf der anderen Seite der Wand? -- Steckdosen nachträglich direkt auf der anderen Seite der Wand?
Hey. Ja ich habe ein RCD. E-Check wurde letztes Jahr auch durchgeführt.
Bild vom RCD im Anhang. (Leider falsch fotografiert, sorry)

Nur wäre meine Frage, wo würde der Elektriker die Leitung anklemmen? Wago hinter der Dose? Und dann versteh ich auch nicht, wieso die Leitungen mittem im "Raum" nach oben gehen..

Was darf ich an Kosten erwarten? Mehr als 400€?
Gruß
Pascal

[ Diese Nachricht wurde geändert von: pascalk am 23 Mai 2016 21:31 ]



[ Diese Nachricht wurde geändert von: pascalk am 23 Mai 2016 21:32 ]...
121 - Tiefbrunnenpumpe, Anschlusskabel wird punktuell warm -- Tiefbrunnenpumpe, Anschlusskabel wird punktuell warm
Guten Abend liebe Elektronikwissende...

Folgendes:
Wir haben eine Tracer 4LCM4-8 Z08-B-1 Tiefbrunnenpumpe mit 0,55KW (mit einer externen Steuerbox, in der Kondensator und Thermoschalter untergebracht sind), die ich jetzt aus dem Brunnenrohr entnommen habe, um sie nach 6 Jahren mal zu inspizieren, zu säubern und zu spülen. Dazu habe ich sie in einem Wasserfass laufen lassen.
Vom Hersteller her ist das ca. 1m kurze blaue Kabel der Pumpe mittels einer wasserdichten Muffe an das eigentliche schwarze H07RN-F 4G1.0mm² Anschlusskabel angeschlossen. Durch Zufall habe ich dieses schwarze Kabel angefasst und gemerkt, dass es an drei Stellen (für jeweils so ca. 8 cm) deutlich wärmer als handwarm ist, die anderen Stellen des Kabels sind absolut kalt. Diese drei Stellen liegen ca. im Breich von 1,5 Metern nach der Verbindungsmuffe (im Normalbetrieb liegt dieser Bereich unter Wasser).
Als Laie würde ich vermuten, dass hier Wasser durch eine defekte Muffe eingedrungen ist, das Kabel stellenweise korrodiert ist, sich der Widerstand dadurch erhöht hat und das Kabel deswegen punktuell warm wird.
Aber hätte dann nicht RCD oder LSS auslösen müssen?!
Wäre toll, wenn mir jemand da auf die Sprünge helfen würde um das Problem zu verstehen und ob es dann Sinn macht, ein neues...
122 - Maximale Leitungslänge NACH der Steckdose -- Maximale Leitungslänge NACH der Steckdose

Zitat : Gibt es Maximallängen für Kabeltrommeln etc. ? Anderer Gedankengang ... bei der Feuerwehr dürfen maximalst 2 Stück 230V - Leitungsabroller a 50m x 2,5mm2 auf einem Fahrzeug verlastet sein.

Überlast ist da im Regelfall nicht das Problem. Dürfte eh warscheinlicher sein daß der Moppel brennt bevor da eine Sicherung auslöst (die elektronisch geregelten Krachmacher lassen sich selbst mit äußerster Gewalt fast nicht abwürgen - und bei m.E.n. 5,5kVA symetrisch /8,5kVA unsymetrisch sind 3x B16 etwas seltsam, aber üblich).

Begründet wird diese Einschränkung vielmehr damit, daß die Berührungsspg. im Fehlerfall nicht über 50V gehen darf (und bei ´Schutztrennung mit Potenzialausgleich´ ist dazu seltenst ein RCD /PRCD oder gar ein Iso-Wächter vorhanden).
In meinen Unterlagen* ist diesbezüglich die DIN 6280 angegeben. Nach der darf der Widerstand der Fehlerschleife höchstens 1,5 Ohm betragen.
Formel: max. Länge = Widerstand x Querschnitt / spez. Widerstand

Beispiel: 1,5 Ohm x 2,5 mm2...
123 - Parallelschaltung Wechselschalter / Zeitschaltuhr -- Parallelschaltung Wechselschalter / Zeitschaltuhr
Liebe Forengemeinde!

Disclaimer: Ich will die nachfolgende Schaltung nicht selber aufbauen, das wir mein Elektriker für mich machen, aber ich interessiere mich sehr für die Installationen im Haus und möchte grundlegende Dinge und Komponenten gerne selbst verstehen können.

In meiner Werkstatt möchte ich einen Baylernlüfter (= kleines Lüftungsgerät mit zwei Papstventilatoren und Wärmerückgewinnung) mit einer Zeitschaltuhr (= Typ BT15ahc) regelmäßig laufen lassen. Halte ich mich in der Werkstatt auf, möchte ich das Lüftungsgerät zusätzlich mit einem Schalter am Eingang einschalten können (wenn das mal vergessen wird, ist es nicht schlimm). Zusätzlich wirds ein Schalter mit Kontrollleuchte.

Die Wahrheitstabelle ergibt

Uhr Schalter Lüftung
0 0 Aus
0 1 Läuft
1 0 Läuft
1 1 Läuft

Also eine Parallelschaltung?

In der Beschreibung der Zeitschaltuhr (siehe meinen Plan) steht: Klemmen 3, 4 und 5 sind nicht spannungsführend, auch wenn die Netzspannung bereits an Klemme 1 und 2 anliegt. Klemmen 3, 4 und 5 haben eine Wechselschalterfunktion, wodurch unabhängig der Versorgungsspannung der auch z. B. Niederspannung geschalten werden kann.

Bei mir ist daraus angekommen:...
124 - Doppelhaus mit RCD nachrüsten - wohin mit den RCDs? -- Doppelhaus mit RCD nachrüsten - wohin mit den RCDs?
Es geht auch einfacher:

2x Schupa RCD 3TE = 6TE
5x 1TE LS-Schalter mit 2 unabhängigen LS-Schaltern = 5TE

Alle 10 Stromkreise untergebracht. 2x 3-Phasen RCDs vorhanden.
LS-Schalter mit 6kA Abschaltvermögen und VDE-Zeichen.
1TE bleibt noch frei...

Durch Zusammenlegen von Stromkreisen könnte man evtl. sogar noch etwas mehr Reserve schaffen.

Einfachste und günstigste Lösung! ...
125 - Korrekte PEN Auftrennung für FI-Anschluß -- Korrekte PEN Auftrennung für FI-Anschluß
Na, Elektroinstallation ist nicht mehr mein täglich Brot.
In erster Linie aus gesundheitlichen Gründen, aus anderer Sicht möchte ich es auch nicht mehr machen. Ich war in 3 Betrieben, das waren alles schlechte.

Da wurden schon einmal bei Nachrüstungen einfach RCDs bei genullten Steckdosen eingebaut oder die Nullungsbrücke bei Steckdosentausch ganz einfach weggelassen. Klassiker war auch immer der Herdanschluss mit 3 Sicherungsautomaten an Wechselstrom. Ich wollte es besser machen, gab laufend Stress mit den anderen Gesellen / Meistern.
Gute Betriebe gibt es (leider) nicht viele.

Mit der Vorbildfunktion hast du schon recht. Habe selbst ein Schutzmaßahmenprüfgerät (aus den 90ern) hier.

In einem sollten wir uns jedoch doch einig sein. Ein RCD, auch ungeprüft, bietet MEHR Schutz, als eine klassisch genullte Steckdose ohne RCD.

In der PDF sind die Anschlussvarianten erklärt.
Die genannte Situation ist kein Hexenwerk.

Und da ich es privat leider immer wieder erlebe, dass beim nicht geben von Tipps, einfach wild drauf losgebastelt wird, gebe ich lieber Erklärungen.

Kann man gut finden oder auch nicht.

Na, ein guter Anfang wäre doch mal, wenn der TE mal ein Foto einstellt und seine Mess- und Prüfmittel nennt, die ...
126 - Unterverteilung für Keller und Garage - Ideen gesucht -- Unterverteilung für Keller und Garage - Ideen gesucht
Hallo zusammen,

seit einiger Zeit habe ich hier im Forum schon "still" mitgelesen und nun als frisch gebackener Hauseigentümer selbst Bedarf ein paar Fragen zu stellen...

Vorweg: Ich bin kein Elektriker und habe bisher im Zuge der Renovierung nur Steckdosen und Lichtschalter selbst getauscht. An die Verteilungen traue ich mich hingegen nicht ran und werde das von einem örtlichen Elektriker machen lassen (der hat mir auch schon den 2. Zähler ausgebaut). Hier im Forum hoffe ich auf einige Vorschläge und Ideen und Rat zu meinen Fragen, damit ich gegenüber den Handwerkern nicht komplett unbedarft dastehe bzw. ich mit meinen Ideen nicht naiv und praxisfern rüberkomme und hinterher zu viel bezahle oder etwas "falsches" verkauft bekomme.

Das gekaufte Haus ist BJ 1971. In '96 hat der 2. Eigentümer komplett renoviert und auch sämtliche Leitungen neu gemacht. Der Keller wurde dabei teilweise zu einer Einliegerwohnung ausgebaut was auch einen zweiten Zähler (mittlerweile wieder ausgebaut) im Zählerschrank und eine eigene Unterverteilung im Keller mit sich brachte. Jetzt bewohnen wir das Haus alleine und ich möchte nun diese Unterverteilung für Garage und Garten erweitern lassen.

Die besag...
127 - trocknet nicht, E-36 -- Waschtrockner AEG Lavamat L12620
Geräteart : Waschtrockner
Defekt : trocknet nicht, E-36
Hersteller : AEG Lavamat
Gerätetyp : L12620
Typenschild Zeile 1 : Type P6347488
Typenschild Zeile 2 : Prod No. 914601121 00
Typenschild Zeile 3 : Ser. No 704 00009
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,

unser Waschtrockner AEG Lavamat 12620 hat kürzlich im Trockenprogramm den RCD geschmissen und war sehr heiß. Fehlercode E-36. Diesen habe ich gelöscht und taucht nicht mehr auf.

Habe ihn zerlegt und den völlig mit Flusen verstopften Kondensator gereinigt.
Nun heizt er beim Trocknen nicht mehr. Ansonsten läuft das Programm normal ab. Fehlercode ist keiner vohanden.

Im Diagnosemodus auf "Pflegeleicht 50°" (denke das ist ein Test des Trockners) wird einwandfrei geheizt. Nur in den Normalprogrammen nicht.

Der NTC vorne auf dem Trocknungskanal und auch der unten zwischen Kondensator und Trommel haben beide bei 20° ziemlich genau 6kOhm.

Beide Temperaturschalter hinten seitlich im Trocknungskanal haben Durchgang.
(Wobei der mit dem roten Knopf bei meinem Gerät sinnlos scheint, das Kabel geht zu einem unbenutzen Stecker neben dem Waschmittelbehält...
128 - RCD löst nicht aus bei Verbindung einer Lampe mit L / PE -- RCD löst nicht aus bei Verbindung einer Lampe mit L / PE
Hallo. Folgendes Problem:
Bei der Reparatur einer Außenlaterne / Gartenlaterne sind Elektroprobleme aufgetreten, die wir nun behoben haben. Ein gravierendes Problem ist dabei aufgetaucht:

Ich bin kein Elektriker für Hausinstallation, sondern im Luftfahrtbereich. Deswegen kein Profi-Messequipment vorhanden.

Um den Schutzleiter auf Funktion zu prüfen, habe ich draussen zwischen L1 und PE eine Lampe geschaltet, 60W. RCD hat eine Auslöseschwelle von 30 mA. Bei einer 60W Lampe ergibt das im Optimalfall 260mA - der RCD müsste auslösen. Die Lampe leuchtete einfach weiter, nichts passierte.

Was für Optionen müsste ich prüfen, was denkt ihr?

1) 60W ist aufgrund von Verlustleistungen etc zu niedrig

2) Der RCD deckt diese Außenleitung nicht mit ab (was fahrlässig wäre)

3) Irgendwo ist der PE mit N verbunden (Wie lässt sich das einfach feststellen?)

Noch mehr Ideen oder Lösungsvorschläge?

Gruß
Pascal ...
129 - FI springt sofort raus -- Geschirrspüler Bosch LogiXX Automatic
Wer hat Dir solche Märchen erzählt, denk mal an die gute alte klassische Nullung, N=PE, da standen die Gehäuse wohl unter Spannung und da flog bei leichteren Defekten nicht mal ein LSS. In meiner alten Werkstatt habe ich noch so eine Installation. Da habe ich letzte Woche wieder ein "Tänzchen" an einer Waschmaschine hingelegt, der Boden und meine Schuhe waren zur Effektverstärkung auch erwartungsgemäß nass. Seither arbeite ich gelegentlich mit nachgeschalteten RCD's.
Und nun bitte ich Dich einfach, zu diesem Thema keine Kommentare mehr abzugeben, da ich keine solchen Tipps mehr vorschlagen werde. Falls Dir das nicht reichen sollte, steht es Dir völlig frei, den betreffenden Kommentar von mir zu melden und entfernen zu lassen.

VG

[ Diese Nachricht wurde geändert von: silencer300 am 21 Feb 2016  0:30 ]...
130 - PC-Netzteil haut bei Kaltstart FI raus -- PC-Netzteil haut bei Kaltstart FI raus

Zitat :

Derzeit nicht mehr zulässig sind. Überleg mal wie alt der vorhandene FI ist wenn er 500 mA Nennfehlerstrom hat und gemeinsam mit H-LSS verbaut ist!



Ja korrekt. Ich hab aufgrund der Formulierung den Schluss gezogen, dass die AC Typen nie zulässig waren. Gerade eben aber noch mal recherchiert und mir selbst das Gegenteil bewiesen


Zitat : Typ AC-RCD: wechselstromsensitiv, reagiert nur auf Wechselfehlerströme, ist in Deutschland seit 1985 nicht mehr zugelassen!

Quelle: http://www.elektrotipp.de/typenviel.....J7gr9
131 - Anschluß -- Kochfeld Keramik Bosch HT5ET80
Geräteart : Glaskeramikfeld
Defekt : Anschluß
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : HT5ET80
FD - Nummer : 9508
Typenschild Zeile 1 : E Nr. PKC875N14D/03
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo liebe Forummitglieder!

Ich habe mir ein autarkes Glaskeramik Kochfeld und einen autarken Backofen zugelegt. Bisher war ein Herd verbaut an dem das alte Kochfeld gebunden war. Ausgangssituation vor Ort ist eine Herdanschlussdose welche im Jahr 2000 gesetzt wurde, mit 3 Außenleitern anliegend, RCD und 3 einzelne Schutzschalter vorgeschaltet, in 2,5mm ausgeführt.

Das Vorhaben war folgendes: Neues Kochfeld mit 2 Phasen (und N sowie PE natürlich) anschließen, 3. Phase nutzen um eine Schukodose zu setzen für den neuen Backofen, welcher eine Schukozuleitung hat.
Die Verwunderung gestern Abend war groß, als ich das neue Kochfeld auspackte und im Anschlußfeld Klemmen für 3 Phasen sowie N und PE vorhanden waren... Aus der vor dem Kauf eingesehenen Installationsanleitung ging leider nicht hervor, mit welcher Anzahl von Phasen es zum Anschluß vorgesehen ist, daher mein naives Denken das es 2 sein werden. Es sind jedoch auch Brücken dabei, die gesetzt werden können. Leid...
132 - keine Funktion mehr -- Waschmaschine Miele W931 WPS
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : keine Funktion mehr
Hersteller : Miele
Gerätetyp : W931 WPS
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo zusammen,

nachdem bei unserer W931 nach ca, 18Jahren die Stoßdämpfer jetzt am Ende sind, und die trommel mehrfach komplett durchgeschlagen ist, flog der RCD, und danach läßt sich die Maschine nicht mehr einschalten.

Spannung bis zur Steuerplatine da, Türkontakt arbeitet einwandfrei,
aber das war es auch.

Hat jemand eine Idee ?
Könnte die Motorelektronik auch eine Rolle dabei spielen - vielleicht beim aufschlagen beschädigt ?

Danke für jede Info, da die Maschine bis auf den jetzigen Totalausfall top gelaufen ist.

Danke. ...
133 - Geräusche beim Schleudern -- Waschmaschine Miele W931WPS
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Geräusche beim Schleudern
Hersteller : Miele
Gerätetyp : W931WPS
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo zusammen,+wir haben mit unser 18Jahre alten Waschmaschine W931WPS,

nach starken Geräuschen beim Anschleudern ist der FI / RCD geflogen.

nach Sichtkontrolle im inneren, würde ich primaer auf Stoßdämpfer tippen,
und als Folge davon dann der primäre Entstörkondensator einen Schluß gemacht hat.

Freue mich auf kurze Info, ob auch vorsichtshalber die Fern gewechslet werden sollten.

Wie kann ich diese testen ?

Vielen Dank für eure Hilfe. ...
134 - Von CEE Dose Wechselstrom abzweigen? -- Von CEE Dose Wechselstrom abzweigen?
Hallo zusammen,
ich versuche gerade ein kleines Problem zu lösen, bin aber nicht ganz sicher ob das so okay ist. Ich hoffe ihr wisst Rat:

Problem:
Heizungsanlage ist bisher im selben Stromkreis wie das Außenlicht+Außensteckdosen des weitläufigen Gartens. Die Wahrscheinlichkeit ist erfahrungsgemäß groß, dass bei feuchtem Wetter oder Schneetau der RCD dieses Stromkreises auslöst --> Heizung aus --> kaltes Haus.

Im Kellerraum neben der Heizungsanlage befindet sich eine wenig bis nicht genutzte 16A CEE Dose. Wäre es zulässig eine Phase+N+PE von der CEE Dose abzuzweigen und die Heizungsanlage darüber zu betreiben? (Während die Dose noch genutzt werden kann.) Alternativ könnte ich das Selbe natürlich mit dem Außenlicht machen.

Besten Dank im Vorraus für eure Meinungen,
KFH ...
135 - Sinn HLAK als 3pol und 2pol separat? -- Sinn HLAK als 3pol und 2pol separat?
Hallo zusammen,
anbei ein Foto des oberen Anschlussraumes eines (recht neuen) Hager Zählerschranks.
Ein paar Fakten:
- Die Sammelschiene ist 5-polig ausgeführt
- Im Anschlussgebiet besteht TT-Netzform
- (Selbstverständlich) N und PE nirgends verbunden

Ich glaube viel mehr Basic-Infos braucht ihr nicht, denn eigentlich geht es mir bloß um die "Eigenart", dass keine 4-polige bzw. 5-polige HLAK verwendet wird, sondern N und PE separat oben auf die Klemmleisten gehen.
Steckt da irgendein tieferer Sinn dahinter?

Also, dass keine 5-polige verwendet wird und der PE separat oben dran geht kann ich mir noch erklären. Aber warum auch der N?
Hintergrund: Im oberen Anschlussraum sind ja selektive RCD vorzusehen um die Steigleitung abzusichern (Eigenart TT-Netz) und das würde sich viel eleganter machen wenn die HLAK 4-polig wäre...

Beste Grüße,
KFH

PS: Bevor einer --> Ja, die RCD fehlen auf dem Bild noch - sind jetzt aber verbaut.


...
136 - Modernisierung Unterverteiler -- Modernisierung Unterverteiler

Zitat : Zitat:
Zitat von Hager Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG
(...) Der Bemessungsstrom des FI-Schutzschalters gilt als maximal zulässiger
Dauerbetriebsstrom und darf dauerhaft nicht überschritten werden.

Um den FI-Schutzschalter vor thermischer Überlastung zu schützen, darf der
Bemessungsstrom der vorgeschalteten Überstromschutzeinrichtung nicht größer als der Bemessungsstrom des FI-Schutzschalters sein.(...) Aus obigem Link
Sagt doch klipp und Klar Durch Vorsicherung auch gegen Überlast gesichert , den auch eine Gl löst (unter 63 A) bei einem Überstrom vom 1,45 fachem Nennwert unter 60 min aus. also kein dauerhaftes Überschreiten des Bemessungsstromes.
Wenn Eaton da ein eigenes Süppchen kochen will werden die Wohl auf ihrem Müll sitzen bleiben.
Edit:

Zitat : Zitat von Olaf S-H
Moin Trumbaschl,

ich hatte jüngst mit eaton telefoniert.

Der Nennst...
137 - Wäsche stinkt -- Waschmaschine Bauknecht WA PLUS 726 BW Ersatzteile für WAPLUS726BW von BAUKNECHT
Hi,

Was löst denn nun aus, der Leitungsschutzschalter oder der
Fehlerstromschutzschalter (FI, RCD) ??

Kannst auch ein Foto davon hier hochladen. ...
138 - Wie lege ich einen 32a Stromkreis? -- Wie lege ich einen 32a Stromkreis?

Zitat : Kommentar von Chefelektriker , 16.08.2015

40A RCD(FI) fällt schon mal flach,die Zuleitung ist zu dünn.Höchstens 25A FI.Verdrahtung 6mm².

Diesen Kommentar auf dem verlinkten Portal finde ich auch sehr
bedenklich. Noch dazu dieser selbstüberschätzende Nickname ...

Edit: Ja, der Beitrag ist tot. Sorry, eben erst gesehen





[ Diese Nachricht wurde geändert von: sub205 am  2 Sep 2015 12:46 ]...
139 - Schaltkasten erden ja/nein -- Schaltkasten erden ja/nein
Unkonventioneller Vorschlag :

Messen des Erdungswiderstandes des Geländers Wenn dieser ausreichend ist den RCD auszulösen so lassen wie es ist, theoretisch besteht keine Gefahr. ...
140 - VFI 30mA 40A -- VFI 30mA 40A
Hallo.

Ich habe einen RCD verbauen wollen, für eine testschaltung. Als der FI trotz richtiger beschaltung nicht auslösen wollte, sah ich ihn mir genauer an.

Auf der Vorderseite steht " VFI 30mA 40A "

Was bedeutet dieses V vor dem FI =?

Gruß und Danke ...
141 - Gesellenprüfung Teil 1 Frage zur VDE Messung -- Gesellenprüfung Teil 1 Frage zur VDE Messung
Hallo Leute,
ich habe am Dienstag meine Gesellenprüfung Teil 1 Praktisch.
Nun blick ich bei der VDE 0100 Messung ein Problem nicht.
Wenn ich die Zschleife messen möchte geht das nur in Anlagen ohne FI.
Da ich mir zu 100 Prozent sicher bin das wir im aufbau einen FI haben kann ich ja die Schleifenimpedanz nicht messen. Was messe ich dann alternativ zur Schleifenimpedanz ? Nur den RCD dann oder ? ...
142 - Könnt ihr mir ein Frequenzumrichter für Industrieventilator empfehlen? -- Könnt ihr mir ein Frequenzumrichter für Industrieventilator empfehlen?
Warum will jeder immer gleich einen RCD Type B verbauen?
https://de.wikipedia.org/wiki/Fehle.....troms
Zeichnung 5: Brückengleichrichter mit Kondensator

Elektro Freak hast Du vor deinem PC auch einen RCD Type B ?

Um sich die geschirmte Leitung zu sparen müsste eine Motorfilter (dU/dt-Filter) hinter dem FU verbaut werden. Der Leitungsschirm muss flächig aufgelegt werden!
http://www.pci-card.com/schaltschrank-montage-demvt.pdf

MfG
Holger ...
143 - Spannungs(ab)fall Leitung und Sicherung. Theoretische Frage -- Spannungs(ab)fall Leitung und Sicherung. Theoretische Frage
Hallo zusammen , ...

Mir geht da gerade eine Frage durch den Kopf ... Nur Theorie !

Ich möchte von einer mit z.B. 16A abgesicherten Steckdose eine lange Verlängerungsleitung zu einem entfernten Ort legen.

Die Forderung ist ja, dass ein Spannungs(ab)fall von weniger als 3% eingehalten werden soll.
Nun, auf meiner (privaten) Basis ist diese Forderung erstmal drittrangig.
An erster Stelle steht die Sicherheit vor Gefahren wie Brand und Körperdurchströmung, Sachbeschädigung.

Ein B16A Automat soll ja ab dem 1,6-fachen des Nennstromes mit dem thermischen, und ab dem 5-fachen Strom mit dem magnetischen Auslöser den Stromkreis unterbrechen.

Der Stromkreis ist ausserdem mit einem FI (RCD) max. Fehlerstrom 30mA versehen.

Nun wähle ich einen Leitungsquerschnitt von z.B. 2,5mm² und einer Länge, welche einen Kurzschlussstrom von unter 80A fliessen lassen würde.
Mit dem Spannungsfall von evtl. einer Glühlampe und einem Radio (entfernte Hütte) hätte ich keine Probleme. Ich nutze die 16A bei Weitem nicht.
Habe aber mal einen Kurzschlussfall.

Nun verlängere ich, bis auch im Kurzschlussfalle die 25,6 A (Auslösung innerhalb einer Stunde) nicht mehr erreicht werden.
Der Spannungsfall ist mit meinem Minimalverbrauch im...
144 - RCD am "Kopf" montierbar? -- RCD am "Kopf" montierbar?
Hallo,

ich hab drei RCDs die ich mit einer Schiene miteinander verbinden wollte:
1x FRCdM-40/4/003-G/B+
2x FRBdM-C13/1N/003-G/A
Schiene: Eaton ZV-SS

Jetzt habe ich die Teile bekommen und gesehen, dass bei diesen Typen die "Anschlussrichtung" vorgegeben ist, aber leider gegenseitig verdreht. Bedeutet, beim ersten RCD muss die Zuleitung oben angeschlossen werden und unten kommt die Last ran. Bei den beiden anderen genau umgekehrt, da muss unten die Zuleitung ran und oben kommt die Last.

Jetzt war meine Idee die beiden letzteren einfach auf den Kopf zu stellen. Laut Beschreibung sind beide Typen Lageunabhängig, im Beipackzettel sind aber nur 90° in alle Richtungen angegeben. Aber eigentlich wird der Kontakt ja von einer Feder unterbrochen, von daher müsste die Richtung doch eigentlich egal sein.

Habe schon etwas gesucht aber nichts dazu gefunden. Wie seht Ihr das?


Schonmal Danke,
Christian

...
145 - Hausinstallation von 1970 -- Hausinstallation von 1970
Sorry kurzarmiger, das ist in seiner pauschalen Oberflächlichkeit nicht umfassend richtig...

Reine Lichtstromkreise (sofern man sich das wirklich antuen will), können natürlich auch anders, als mit 10A abgesichert werden.
Nur wenn mit einem Lichtschalter (10A Schaltvermögen) Steckdosen geschaltet werden sollen, ist hier eine maximale Absicherung von 10A für den Stromkreis vorzusehen.

Kommunikationsleitungen austauschbar zu verlegen ist sehr wohl gefordert und zwar in der DIN 18015.
Klar, man kann sich auch über die DIN hinwegsetzen, ob's in diesem FAll aber sinnvoll ist?!?

In selbiger DIN ist z.B. auch gefordert, dass das Auslösen einer RCD nicht die gesamte Anlage abschalten darf. Daher sollte man immer wenigstens zwei RCD einbauen, oder aber FI/LS verwenden (mein persönlicher Favorit), oder aber einzelne Anlagenteile ohne RCD ausführen (nur zulässig bei reinen Beleuchtungsstromkreisen ußerhalb des TT-Netzes, diese Art der Ausführung würde ich sowieso NICHT empfehlen!)

Hast Du ein Schutzmaßnahemnprüfgerät? Wie sieht's mit dem Anlagenerder aus? Hast du wen für den Zählerantrag bzw. jemanden mit "Plombenberechtigung" für die Fertigmeldung?

Wie Kurzarm schon richtig schrieb, ist im Fall der Komplettsanierung natürlich k...
146 - RCD löst aus. -- RCD löst aus.
Hey Leute!

Ich habe heute eine Beleuchtung für das Carport meiner Schwiegereltern angeschlossen. Die Beleuchtung war bei der Sanierung des Hauses vorgesehen(Freier Automat in der Verteilung ) Die Verteilung wurde von einer Elektrofachfirma vor 1,5 Jahren komplett neu gemacht inklusive der kompletten Elektroinstalltion des Hauses. Nun habe ich meine Beleuchtung auf den freien Automaten und die n und pe verteilerklemmen angeschlossen. RCD löst aus sobald ich die Lampe einschalte, sonst nicht. Ich dachte dann das Kabel wäre kaputt. Dies ist jedoch nicht der Fall. Ich habe die besagte Lampe und zur Sicherheit auch eine andere mit 1m NYM direkt an der Verteilung angeschlossen. Selber Fehler. Auch ohne PE tritt der selbe Fehler auf. Woran kann das liegen? ...
147 - Verteilerkasten umbauen samt Unterverteiler -- Verteilerkasten umbauen samt Unterverteiler
Hallo liebe Forengemeinde,

Ich möchte meinen Verteilerkasten etwas umbauen lassen und für den Keller einen eigenen Unterverteiler aufstellen lassen. Zusätzlich hätte ich noch ein paar dazu gehöhrende Fragen. Gleich vorweg, durchführen wird es ein Elektriker. Da mich das Thema aber sehr interessiert und fasziniert möchte ich vorab alles fertig Planen und dem Elektriker dann nur noch den Plan in die Hand drücken. Vor allem will ich aber auch dazu lernen.

Aktueller Stand der Installation sieht folgendermaßen aus:
* Hauptverteiler für die 5 Häuser steht in der Einfahrt. Darin befindet sich für jedes Haus der Zähler, Blitzschutz (B+C Kombi) sowie je Außenleiter eine 35A Schraubsicherung. Die anderen Teile (Hauptschalter und was es sonst noch geben sollte) ist in einem extra versperrten Teil untergebracht wo ich nicht reinsehen kann.
* Vom Zähler gehen 5x16mm² Leitungen in den Verteilerkasten in meinem Haus (EG). Leitungslänge dürfte so 15 bis max. 25 Meter sein (außer die haben eine Schleife eingebaut ). Luftlinie sind es ca. 12 Meter.
* Im Verteilerkasten ist eine Überspannungseinheit (C+D Kombi: SPC-S-20/335), ein RCD (PFIM-40/4/003) sowie zwei RCD/LS Kombi...
148 - Oberer Anschlußraum VDE AR-N 4101 -- Oberer Anschlußraum VDE AR-N 4101


Verstehe ich da etwas falsch oder will man mich für dumm verkaufen ??

Das Zähler Abgangskit von Gewiss wird damit beworben das die LS ein Bemessungsschaltvermögen von 10 kA hat sowei nach VDE AR-N 4101 richtig.

Der RCD mit der Artikellnummer GW 94897 ist da auch enthalten.
Schaut man jetzt bei dierem Wäre das Bemessungsschaltvermögen 6 kA
das würde meiner ansicht nach nach VDE AR-N 4101 nicht reichen .



http://www.gewiss.de/irj/go/km/docs.....2.pdf


http://www.gewiss.de/irj/go/km/docs.....P.pdf

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dani CEE am 24 Mai 2015 13:46 ]...
149 - Ich finde den Kurzchluss nicht -- Ich finde den Kurzchluss nicht
Hallo an alle Leser,
gestern ist leider einer meiner Albträume wahr geworden.
Seit 1 Jahr wohnen wir in einem laut vor vor Vorbesitzers ca. 450 Jahre altem Haus. Die Pläne von der Gemeinde sind von 1935. Teilweise sind Bereiche der Elektrik schon erneuert. Haus Besitzer sind wir.
Das Haus besteht aus 4 Wohnungen 2 im EG und 2 im OG. Hauptverteiler ist im OG mit Zählern und Hauptschaltern. Die im OG haben alle schon neue Verteilungen. Die im EG sind teilweise erneuert. Wohnung EG1 ist die Küche erneuert worden, der Verteiler sitzt schon im EG
Nun zum Problem:
Gestern hat es bei Verschönerungsarbeiten im Treppenhaus (OG) irgendwo ein Kurzschluss oder möglicherweise auch ein Erdschluss gegeben. Wir haben einen Automaten(War mit Beleuchtung Flur gekennzeichnet) raus gemacht um eine Lampe zu demontieren. Die Lampe läuft über eine Tasterschaltung (einer oben und einer unten im Treppenhaus), ich habe eine Baufassung montiert und wollte den Automat wieder rein machen und mit einem Lauten und vor allem leuchtenden Knall war er wieder draußen.
Daraufhin habe ich das Zeitrelai abgeklemmt nochmal ohne Beleuchtung im Treppenhaus probiert -> Bumm
da es schon spät war und wir ja NUR vom Treppenhauslicht ausgingen haben wir es auf morgen verschoben.
Da i...
150 - Stromschlag an Whirlpool -- Stromschlag an Whirlpool Ersatzteile für von WHIRLPOOL
Kannst mir ja gerne ne Beispielrechnung geben !

Strom kleiner 25mA, RSL : 1 Ohm, Wiederstand Mensch Nass : ?!

Der Strom teilt sich gemäß eines Spannungsteiler auf, das heißt :

Selbst wenn der Körper nur 1 Ohm Widerstand hat, fließen nur noch 12,5mA, hat der Mensch 10 Ohm sind es gar nur noch 1,25mA..


Ganz anders sieht die Sache natürlich ohne PE oder ohne RCD aus, deswegen sollte der Sache auch aufjedenfall nachgegangen werden !

Den obigen Fall halte ich doch für sehr unwarscheinlich .. ...
151 - RCD löst aus -- Backofen Teka HI-435 ME Ersatzteile für HI435ME von TEKA
Geräteart : Backofen
Defekt : RCD löst aus
Hersteller : Teka
Gerätetyp : HI-435 ME
S - Nummer : 091530000030600348
Kenntnis : Komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Einphasige Ferienwohnung in Spanien, Wohnung mit RCD abgesichert 40 A. E-Herd hat eine eigene Sicherung, 25 A. Induktionsherd mit Backofen Teka HI 435 ME.
Wurde vor 3 Jahren neu eingebaut und ab diesen Zeitraum nur einmal 3 Wochen das Induktionsfeld genutz, geht auch jetzt einwandfrei. Der Backofen wurde noch nie benutzt.
Meine Bekannte hat es damals versäumt die Geräte alle auzuprobiern, Garantie abgelaufen.
Beim Einschalten des Backofens löst der Fi bei einer Erhöhung der Temperatur bei ca 60 Grad aus.
Verkabelung kontrolliert, keine Schadstellen.
Fehler kommt egal ob bei Ober oder Unterhitze.
Beide Heizelemente abgeklemmt, Kabelenden isoliert Fehler kommt.
Thermostat - Regler abgeklemmt, kein Fehler, überbrückt > Fehler sofort
Allgemeinerdung weggelassen ( ich weiß ich weiß) alles funktioniert, keine Fremdspannung an Gehäuse oder Heizelementen ausser ich tausche L und N, dann habe ich an den Heizelementen Phase anliegen, nur an den Heizelementen

leider bekomme ich keinen Sc...
152 - RCD löst beim einschalten aus -- Backofen Imperial / Miele Einbauofen
Geräteart : Backofen
Defekt : RCD löst beim einschalten aus
Hersteller : Imperial / Miele
Gerätetyp : Einbauofen
S - Nummer : 007463001136011964
Typenschild Zeile 1 : EH 9600 P 01
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo @ll,
vielleicht kann einer von Euch die Fehlersuche verkürzen!
Nachdem der Backofen eingeschaltet wurde, hat nach kurzer Zeit der RCD ausgelöst.
Jetzt löst der RCD sofort beim einschalten des Backofens aus. Auch beim Einschalten der Beleuchtung.
Leuchtmittel wurden bereits herausgenommen und ohne ausprobiert. RCD löst aus.
Die Kochfelder haben volle Funktion.
Habe sonst nicht´s mit Reparaturen von Haushaltsgeräten zu tun und hoffe auf einen Tipp zur Eingrenzung des Fehlers.
Bei Miele sind die Schaltungsunterlagen angefragt.
Vielleicht ist es ja auch nur der Drehschalter.
Danke im Voraus und ein frohes Osterfest...
Mit freundlichen Grüßen
Roland ...
153 - Problem mit Kühlschrank.. -- Problem mit Kühlschrank..
Nabend,

habe seit heute Mittag Probleme mit meinem Kühlschrank ... Anfänglich wollte er nichtmehr richtig anlaufen. Es klickte und er ging aus nach einer Weile nochmal und dann lief er an.

Das ging nach einer Weile nichtmehr .. Der "Brenzer" (siehe Schaltplan) löste immer wieder aus, der Schrank lief nur noch bei Überbrückung diesen an.

Irgendwann lösten während des Betriebes der RCD aus, bei Abklemmen des PE läuft der Motor nichtmehr und man hört nurnoch "Bruzelgeräusche".

Jetzt habe ich das ganzer Auseinandergebaut und näher untersucht. Bei Abnehmen aller Bauteile haben die Motoranschlüsse keinen Durchgang zum PE, der Motor ist über das Gehäuse geerdet.

Ich vermute das die "Spule" (die offenbar noch andere Funktion hat) kaputt ist.. Besteht Chance das der Motor laufen könnte wenn ich ihn über die 3 Anschlüsse direkt anschließe ?!

Nun meine Frage :

Was sind das für Bauteile ?
Besteht Chance auf Ersatz ?
Oder ist es doch ein Motorschaden ? ...
154 - FI- Verdrahtung so zulässig? -- FI- Verdrahtung so zulässig?
Danke für die Antwort.
Die Frage ist nicht nach der Funktion und dem Ausgang, die Frage ist, wenn ich zwei RCD parallel schalte, ob ich von einem zum anderen eingangs seitig brücken mittels Litze DARF, oder ob ich jeden Einzel verdrahten muss und hier in einer Rital Energybox dafür extra Klemmen setzen muss. Mir geht es darum ob man das nach Vorschrift darf, nicht was Sinn macht.
Auch möchte ich jetzt nicht das Rad neu erfinden und die Funktionsweise eines RCD hier zum Nachweis meiner Fachkenntnis dokumentieren, mir geht es wirklich nur darum ob ich nach Vorschrift von einem FI zum anderen FI eingangs seitig brücken DARF!!! ...
155 - Bei Heizart 3D löst RCD aus -- Herd Bosch HSN385 Ersatzteile für HSN385 von BOSCH
Geräteart : Elektroherd
Defekt : Bei Heizart 3D löst RCD aus
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : HSN385
S - Nummer : HSN385D/02
FD - Nummer : 8002
Typenschild Zeile 1 : Nicht mehr auffindbar
Typenschild Zeile 2 : Einzig E Nr. und FD da diese
Typenschild Zeile 3 : in der Anleitung stehen! Sorry
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,
benötige mal wieder Hilfe.
Unser Elektroherd macht es nicht mehr.
Leider ist das Typenschild nicht mehr auffindbar.
Kann euch leider nur noch die E-Nr. und die FD NR. sagen welche
in die Betriebsanleitung geschrieben wurden.

Herd hat das Problem das wenn wir auf 3D Heizen machen und er die eingestellte Gradzahl erreicht der RCD auslöst.
Dieses tritt aber nur bei der Heizart 3D auf.
Bei den anderen Programmen schaltet das Thermostat einwandfrei und auch kein RCD löst aus.
Auch sonst konnte ich keine Fehler feststellen.
Ich hoffe Ihr könnt mir helfen!
Danke schonmal!

Gruß
mike ...
156 - L und N bei zweipoligem FI vertauschen -- L und N bei zweipoligem FI vertauschen
Ich wüsste jetzt nicht unbedingt, dass es nicht funktionieren würde.
Aber da bei einem 2pol. RCD L und N auch beschriftet sind, würde ich sagen, dass man sehr wohl der Beschriftung folgen muss.

Und sollte es ein 2pol. FI-LS sein, ist zu beachten, dass im L-Pfad ja auch die Überlast- und Kurzschlusstromauslösung passiert.


Wie kommt man eigentlich auf die Idee. reine theoretische Betrachtung?
...
157 - Anschluss Brüstungskanal -- Anschluss Brüstungskanal
Hallo,

danke erstmal für die Hinweise!
Ich werde es mit dem Vermieter absprechen und nach der Installation eine Firma holen, die das kontrolliert bzw. den letzten Anschluss an das "Hausnetzt" vornimmt!

Der Strom vom Keller läuft jeweils über den Zähler der zugehörigen Wohnungen! - hängt also nicht am Allgemeinstrom!

Zur 0,75mm² Zuleitung:
Da war ich mir auch nicht ganz sicher.
Wie ist denn feste Verleung definiert?

Ich geh von der Wechselschaltung im Brüstungskanal in einen 15x15mm Kabelkanal zu den Lichtleisten. Die Lampen hängen nicht an der Decke, sondern unmittelbar über dem Tisch (ca. 30 - max. 50cm).
Reine Arbeitsbeleuchtung für den Tisch.

Ich besorge mir auch gerne eine andere Zuleitung, nur welche?
NYM 1,5 ist für die Lampen ein bisschen Starr, da kaum Platz zum Anklemmen vorhanden ist und die Leitung stark geknickt werden müsste.


Zum Thema RCD:
Brauche ich hier nochmal einen gesonderten? Da der Keller über die Wohnung angeschlossen ist (hier ist auch der LS), habe ich ja bereits einen RCD, der im Fehlerfall auch auslösen würde?
Oder ist das aufgrund der Entfernung nicht ratsam?


Gruß
Danie
...
158 - FI im Badezimmer Problem mit Waschmaschine -- FI im Badezimmer Problem mit Waschmaschine
*räusper* - schön wenn du durch einen 10mA RCD auf das Vorhandensein weiterer RCD's schließen kannst . - Respekt . Ich könnte das nicht .

Es gab mal Zeiten ( noch gar net allzu lange her ) da waren RCD's nur für den Aussenbereich und Bad vorgeschrieben .

Surf


...
159 - E-Installation im Neubau -- E-Installation im Neubau
Hallo Zusammen,

ein Bekannter hat in seinem Neubau die E-Installation selber gemacht, die Abnahme macht ein Meister (Elektrikerbetrieb). Die E-Installation ist soweit fertig, nur machen mich und meinen Bekannten die Aussagen des Meisters etwas stutzig

Es ist ein TN-C-S Netz (ab HAK), die Aufteilung des PEN erfolgt im HAK (im HAK ist auch der PA angeschlossen). D.h. ab HAK gehts 5-Adrig (PE und N getrennt) zum Zählerschrank. Es gibt nur einen Zählerschrank. Der Versorger ist EON/EAM

Der Anschluss erfolgt wie folgt: HAK---SLS 50A---Zähler---Hauptleitungsabzweigklemme---Lasttrennschalter D02 32A---RCD 40A---LS Automaten

Im Zählerschrank ist auch alles als TN-C-S Netz ausgelegt. Jetzt der war der Meister da und meinte das man an der Hauptleitungsabzweigklemme (5-pol) eine Brücke zwischen PE und N machen sollte, damit man auch weiß das diese Zusammen gehören, also ein PEN darstellen. (O-Ton des Meisters). Das kommt mir seltsam vor, man darf doch eigentlich ein PEN nachdem dieser getrennt worden ist nicht wieder Zusammenführen, oder?

Das nächste was der Meister angesprochen hat ist: Die schwarze Aderfarbe der H07V-K Verdrahtungsleitung.
Vom SLS gehen drei schwarze Leitungen zum Zähler, vom...
160 - alte Installation - was tun? -- alte Installation - was tun?
Guten Tach,


ich habe gerade ein Haus aus den frühen 70ern gekauft und hatte im Vorfeld nicht viele Möglichkeiten, die Installation zu überprüfen. Ich konnte nur einen Blick in den Zähler- und Verteilschrank werfen. (Wobei Schrank ziemlich übertrieben ist - in einem Einbauschrank gibt es einen Zähler und darüber zwei Sicherungsfelder)
Auf den ersten Blick hatte ich mir gedacht, dass ich da nur die alten LS-Schalter gegen neue austauschen und einen, ggf. zwei RCD nachrüsten muss.

Jetzt, wo ich genauer gucken konnte, habe ich das Gefühl, dass das ganze doch etwas umfangreicher werden könnte.

Ich selber bin Techniker für Prozessautomatisierung und habe bisher nur sehr sehr wenig Haustechnik gemacht. Daher ist mir in der Theorie das meiste recht bewusst - teilweise fehlt mir der pragmatische Ansatz, da in der Industrie doch einiges anders läuft.

Die alten LS-Schalter sitzen direkt über dem Zähler. Eingangsseitig gehen unzählige Adern auf die die verschiedenen LS-Schalter. Teilweise gibt es Brücken. Die Adern kommen alle aus dem verplombten Zählerbereich - sind für mich also erstmal unzugänglich. Eine klassische Nullung scheint es nicht zu geben.

Jetzt kam mir der Gedanke, dass ich im Keller einen neuen Schrank für den Zähler instal...
161 - Falsche Sicherungen? -- Falsche Sicherungen?
Moin
Die genannte Stcherung ist ein B16 Automat.
Dir sollten daher 16 Ampere auf den Stromkreis zur Verfügung stehen.
Ihr habt also den Kühlschrank im Flur und immer wenn der kühlen will geht Fernsehn aus? Ungewöhnlich...
Wie ist es wenn ihr Staubsaugt? Flackern da die Lampen? Normale oder Energysparlampen? Led?
Solange die SIcherung nicht rausfliegt hat diese keine Überlastung/Kurzschluss "erkannt"
Aber was hängt alles an der Sicherung dran? Rechne mal die Leistung der Geräte zusammen.
Ist dies ein Neubau oder ALtbau?
Wurde ein E-Check beim Einzug gemacht ?
Habt ihr ein FI/RCD im SIcherungskasten?
Der Beste Weg ist aber wenn ihr ein Elektriker vor Ort kommen lässt der sich alles genau ansehen kann sowie auch mal Dosen ect aufmacht und Messen kann.
Möglich das ihr lose Klemmstellen habt und durch den Spannungseinbruch bei "hoher" Last der Fernseher in Schutzmodus geht und Abschaltet.
...
162 - No go's für Nicht-Elektromeister -- No go's für Nicht-Elektromeister
Arbeiten an elektrischen Anlagen dürfen nur durch Fachkräfte durchgeführt werden...

Soweit die Theorie.

In der Praxis werden Arbeiten aus verschiedensten Gründen auch immer wieder durch "Nicht-Fachkräfte" oder "branchenfremde Fachkräfte" durchgeführt, die nur über ein elektrotechnisches Grundwissen verfügen.

Aber auch Fachkräfen unterlaufen mitunter fatale Fehler, die zu Sicherheitsrisiken oder schlimmerem führen. - Nobody is perfekt.

Im Interesse aller sollte sichergestellt werden, dass alle Installationen & elektrischen Betriebsmittel in einem ordnungsgemäßen Zustand sind und Fehler entdeckt und behoben werden bevor jemand zu Schaden kommt. - Ein durch oder auf Veranlassung eine(r) Nicht-Fachkraft ordnungsgemäß behobener Fehler ist immer noch besser, als ein (z.B. aus finanziellen Gründen) nicht behobener Fehler.


Bei allen Arbeiten gilt: Derjenige, der sie durchführt, trägt auch die Verantwortung für seine Arbeit! Bei Sach-/ Personenschäden durch unfachmänische Arbeit ggfs. auch strafrechtlich.

...
163 - 3Phasiger FI Schutzschalter eventuell defekt? -- 3Phasiger FI Schutzschalter eventuell defekt?
Kreuz und Quer Verdrahtung ok.
Nein ich verdrahte sicher nicht "wie gemalt" ! Aber ich achte darauf ein bisschen System drinnen zu haben ! Sowie die richtigen Aderfarben zu haben und Fis/Außenleiter ordentlich aufzuteilen !

Aber 1 RCD für ne ganze Bude ist nicht mehr Stand der Technik, Ebenso Schwarz für den PEN und den N zu verwenden.
Auch gefällt der VDE das zuweite Absetzen von Hauptleitungen bestimmt nicht (Berührungsschutz nicht mehr gegeben !!)


Offtopic :Bei meiner ersten UV die ich gepostet habe wurde auch hier gemotzt und es gab Beifall dazu ! Jetzt motze ich mal und bin der doofe ...

Im Anhang mal mein erstes Werk Schon etwas her, vorher und Nachher ! Sieht etwas unordentlich aus, da Reserve gelegt ...
164 - Plomben am Sicherungskasten -- Plomben am Sicherungskasten
Hallo liebe Elektrogemeinde,

an dem zu meiner Mietwohnung gehörenden Bereich im Sicherungs-/Zählerkasten sind u.a. auch Plomben an der Abdeckung meiner Sicherungen.
Da mir vom Vermieter sozusagen Narrenfreiheit eingeräumt wurde, darf ich -mal abgesehen vom Abriss des Gebäudes- so ziemlich alles machen.
Unter anderem würde ich gerne die schönen, aber uralten Diazed-Sockel durch formschöne LSS ersetzen und falls möglich, die Stromkreise etwas besser aufteilen und, da die Verkabelung es zuläßt, einen RCD verbauen.
Aber da stört mich die Plombe.
Wie ist bei sowas hier in D die rechtliche Situation? Die Plombe ist an der Abdeckung der Sicherungen, nicht im Bereich der Zähler. Darf ich die zerstören?

Es grüßt
aus dem kalten, aber sonnigen Westerwald
der Schneemann
...
165 - Gebrauchten aber tauglichen Installationstester kaufen!? -- Gebrauchten aber tauglichen Installationstester kaufen!?
Schau mal hier:
http://helmut-singer.de/stock/x150.html

Der gute alte "Elefantenrasierer", ob das schon das Modell ist das ansteigenden Fehlerstrom kann, keine Ahnung.
Ob den noch jemand kalibriert, keine Ahnung.

Ich bezweifle das bei dem die richtigen Abschaltzeiten für die Rcd Auslösung drin sind. Ich meine da gab es mal ne Änderung in der VDE.

Der Benning ITB 120 B ist hier und da in der Bucht gebraucht zu bekommen.
Funktioniert recht gut und ist kalibrierbar. ...
166 - Hilfe ! Zu kleiner Schleifenwiderstand ! -- Hilfe ! Zu kleiner Schleifenwiderstand !
Mal ne Nette Mail an das EVU geschrieben, mal gucken ob das reicht, ich habe dort ja noch nicht gefragt sondern nur Normalo Bürger in womöglich nicht sehr Freundlichem Ton.

(Es gab schon vorher eine Mail).


Zitat : Sehr geehrter Herr xxx,

vorweg die Info, diese Anlage gehört nicht mir ich sollte lediglich Nachfragen, da ich als Elektrofachkraft mehr/genaue Informationen über die Anlage liefern kann.

Diese Woche war ich erst wieder vor Ort.

Die Unterverteilung wurde inzwischen erneuert, ebenfalls befinden sich bereits Sicherungen mit 3 x 25 A im Hausanschlusskasten, die Zählerverdrahtung wurde mit 6mm² im TNC-Netz ausgeführt.

Nun hat sich jedoch ein weiteres Problem ergeben, das sonst immer das Alarmieren eines Notdienstes erfordert – Der Schleifenwiderstand ist zu klein bzw. der Kurzschlussstrom (3000A nach Zählerabgang) an der Anlage zu hoch ! (Das Haus befindet sich in Unmittelbarer Nähe der Trafostation. Dies hat zufolge das bei jedem Kurzschluss (eine Durchbrennende Glühbirne in Verteilernähe reicht) sowohl die Stromkreissicherung (auch 10A bzw. 6 A Leitungsschutzschalter schafften kei...
167 - Netzform in einem Labor-Fahrzeug mit Netzanschluß -- Netzform in einem Labor-Fahrzeug mit Netzanschluß
Was mich nun ein wenig irritiert ist das Vermengen von Verlängerung UND Betrieb mit Trenntrafo.
So wie ich es bislang weis ist es so:
Beim Betrieb mit Trenntrafo UND mehreren Verbrauchern danach benötige ich einen Isowächter oder einen neuen Erdpunkt und RCD.
Beim Betreiben einer Verlängerung genügt der vorgeschaltete RCD.
Und hier haben wir es, meiner bescheidenen Meinung nach, mit einer als Verlängerungsleitung dienendem Fahrzeug zu tun bei dem im Fehlerfall der fehlende Ableitstrom zum Auslösen der vorgeschalteten RCD führt(Wer dem nicht traut prüft den vorher, während und nach dem Gebrauch)
Oder habt Ihr schon mal eine Drehstromkabeltrommel Mit Abgängen für 3~ und 1~ gesehen an der ein Trenntrafo mit nachgeschaltetem Isowächter eingebaut ist?
Beispiel


[ Diese Nachricht wurde geändert von: powersupply am 11 Okt 2014  1:15 ]...
168 - Klassische Nullung und RCBO -- Klassische Nullung und RCBO

Zitat : kann ich auch andere Stromkreise, die ich um neue Steckdosen erweitere, z.B. im Bad oder der Küche, mit RCBO`s ausrüsten lassen?Nicht können, sollten.


Zitat : Was bewirkt ein RCBO, wo ich doch weiß, wird der PEN unterbrochen, nützt auch der RCBO nichts.Das musst du mal genauer erklären

Wenn der PEN unterbrochen ist, passiert erst mal gar nichts, außer, dass das angeschlossene Gerät nicht funktioniert. Liegt ein Fehler (bspw. Gehäuseschluss) im Gerät vor, und du packst dann da an, fließt über dich der Strom, und der RCD schaltet ab. ...
169 - Medienunterverteilung und Potentialausgleich -- Medienunterverteilung und Potentialausgleich

Zitat :
der mit den kurzen Armen hat am 27 Aug 2014 23:18 geschrieben :

Edit aktuelle Normenlage SCHUTZPOTENTIALAUSGLEICH! damit wird nicht mehr in Schutzleiter und Potentialausgleichsleiter unterschieden! Da der Schutzpotentialausgleichsleiter ein Schutzleiter ist gelten auch die Anforderungen an einen Schutzleiter für den Schutzpotentialausgleichsleiter. Mit der Normenänderung wurden auch die erforderlichen Querschnitte angepasst!

Was heisst das konkret? Auch Antennen benötigen jetzt mindestens 6qmm?


Zitat :
Sofern ein Medienverteiler je Wohnung existiert gehen von da aus die Wohnungsanschlüsse weg.

Dass die Wohnungsanschlüsse (also DSL bzw Multimediadose) vom Hausanschlussraum in die Medienverteiler gehen ist klar.

Die Frage bezog sich auf die TV-Leitungen. Dürfen die vom Multischalter d...
170 - Frage zu Komplexarbeit für Berufsschule AFDD in EFH? -- Frage zu Komplexarbeit für Berufsschule AFDD in EFH?
Hallo!

Sitze gerade an einer schriftlichen "Komplexarbeit" über die 6 Berufsschul- freien Wochen
Kurz gesagt es geht um die sichere und Zukunftssicher Planung einer E Installation eines EFH in höchster Ausstattungsvariante und in "Luxusausführung" (Blitzschutz,v Gebäudeautomation/ Smart Home/ KNX... , erweitert SAT Anlage etc.). Im nächsten Berufsschulblock spielt dann der Lehrer Häuselebauer und steht rede und Antwort für Fragen und Ich als EFK ebenso.

Blitzschutz und KNX war ja dank Material von DEHN und Berufsschulaufzeichnungen noch relativ gut planbar. ( wenn man die Aufgabenstellung genau liest kommt heraus, das zumindest ein Teil des Hauses aus Holz ist)

So wie sieht ihr das mit der Vertielung. Das Luxusausführung, würde ich mal behaupten, Preis ist Nebensache, darum nach der höchsten Ausstattungsvariante

http://www.elektro-fachplanung.de/F.....g.htm

auch schon einiges verbaut.
Daraus ergibt sich für Mich
Licht immer separat auf die 3 Außenleiter gleichmäßig Aufgeteilt und so, das benac...
171 - Neuinstallation Wohnung -- Neuinstallation Wohnung
Guten Morgen,

ich bin gerade dabei die Elektrik einer Wohnung komplett zu erneuern.
Ich werde auch die Unterputzverteilung erneuern. Ich tausche hier jedoch nur neu gegen alt (3 reihig) aus.
So habe ich vor die UV aufzubauen:
Reihe 1:
- 4 poliger RCD (für gesamte Wohnung)
- LLS B16 -> Bad (Waschmaschine)
- LLS B16 -> Bad (Trockner
- LLS B16 -> Bad (Licht + Steckdosen + evtl UP Radio)
- LLS B16 -> Esszimmer
- LLS B16 -> Wohnzimmer
- LLS B16 -> Schlafzimmer
- LLS B16 -> Hobbyraum

Reihe 2:
- LLS 3-Polig B16 -&gt; Küche (Herd)
- LLS B16 -> Küche (Geschirrspüler)
- LLS B16 -> Küche (Kühlschrank)
- LLS B16 -> Küche (Backofen)
- LLS B16 -> Küche (Dampfgarer)
- LLS B16 -> Küche (Arbeitssteckdosen 7x + Licht)

Reihe 3 bleibt frei.

Was haltet ihr von dieser Aufteilung? Soll ich für Beleuchtung und Steckdosen einen eigenen Stromkreis legen?
Für den Herd werde ich ein 5x2,5 legen. Den Rest wollte ich generell mit 3x2,5 verlegen. Ist das übertrieben und ich sollte teilweise 3x1,5 nehmen? (Wohnzimmer und Esszimmer werden bis zur letzten Steckdose bestimmt 18m sein). In die komplette Wohnung wird eine Wandheizung verbaut die ich auch teilweise kreuze...
172 - Geerbtes Häuschen mit Uralt-Elektrik -- Geerbtes Häuschen mit Uralt-Elektrik
Zum Thema alte Steckdosen. Wenn du die alte Optik schätzt, würde ich wenn du mit dem gröbsten Fertig bist mal über Design Varianten wie die 1930er Serie Nachdenken.
Kann gerade in älteren liebevoll renovierten / sanierten Häusern sehr gut Aussehen.
(Serie 1930 Porzellan made by Rosent.....ellan
oder Serie 1930 Design im Bauhausstil

Zum Thema Fi würde sich ja auch evtl. als Zwischenlösung fürs Bad Steckdosen mit eingebauten RCD eignen. ( https://www.busch-jaeger.de/produkt.....komat/ )


Zitat : Ermöglicht das Elektroinstallationsnetz eines Hauses nicht die Anbringung eines zentralen FI-Schal...
173 - Klingeltrafo extra absichern? -- Klingeltrafo extra absichern?
Hilft leider auch nicht immer... unser Terraneo-Netzteil behauptet von sich, kurzschlussfest zu sein (PTC). Aber als beim Brand 2012 einige Zeit (bis im Lauf des Verkohlens der Beleuchtungsinstallation der RCD ausgelöst hat) ein Kurzschluss anstand hat es ohne weiteres dauerhaft die Grätsche gemacht. Direkte Einwirkungen schließe ich bei Brand im 4. OG und Netzteil im relativ geschützten Keller (in einem Verteiler IP55) ziemlich aus. ...
174 - Backofen kabelanschluss -- Backofen kabelanschluss

Zitat : Das mag ja sein. Aber was hat das mit der Frage zu tun, ob die durch die Beauftragung eines solchen Betriebs zusätzlich entstehenden Kosten den sich dadurch möglicherweise (falls der Betrieb das Gerät auch tatsächlich einsetzt) ergebenden Sicherheitsgewinn rechtfertigt, oder ob man mit dem gesparten Geld an anderer Stelle die Sicherheit evtl. weitaus stärker erhöhen könnte?

Zwar muss ich dir Zustimmen, dass einige Elis die ich kenne einfach zu faul sind ihr Schutzmaßnahmeprüfgerät zu holen, aber was meinst du damit konkret?
Um den daraus (vielleicht) resultierenden Sicherheitsgewinn beweisen zu können, kommst du um die Kiste eh nicht drumrum. Oder baust du pauschal einen RCD ein, ohne später an jeder Steckdose seine Funktion mit einem geeigneten Messgerät zu prüfen?
...
175 - Drehstrom (Herd/Küche) zu wenig Spannung (50V) auf einer Phase -- Drehstrom (Herd/Küche) zu wenig Spannung (50V) auf einer Phase

Zitat : Könnte eine österreichische Anlage (TT-Netz) sein, da sind seit einiger Zeit ein AC- (eigentlich G, ist ein kurzzeitverzögerter AC) und ein selektiver FI in Reihe vorgeschrieben (blöd ausgedrückt, eigentlich normalerweise umgekehrt).

TT war auch mein erster Gedanke. Müsste da der erste RCD nicht aber in der HV sein? ...
176 - Leihweise einen Baustromverteiler Raum HL/OD/SE -- Leihweise einen Baustromverteiler Raum HL/OD/SE
Ja, kaufen - vielleicht doch (muss sowieso der Verein bezahlen). Je nach Gegebenheiten im Kasten - welche Absicherung?, RCD vorhanden? und wenn ja, was für einer usw. - muss der Baustromverteiler mehr oder weniger ausgestattet sein. Einer, der mir sehr gut gefällt, liegt in der Bucht bei 240,-. Die Billigdinger kommen für mich nur in Frage, wenn maximal mit 16 A abgesichert und ein RCD (30 mA) vorhanden ist.

Den Mist mit den elend langen Schuko-Verlängerungen mache ich jedenfalls nicht mit. ...
177 - Frage zu ABB FI/LS-Schalter -- Frage zu ABB FI/LS-Schalter
@ Primus von Quack: ... unter anderem ist hier falsch gewählt. Es geht NUR an die zwei Sicherungen.


Jetzt hätte ich noch eine Frage zur Selektivität:

Gibt es da auch etwas zu beachten, wenn ein LSS hinter einen reinen RCD geschaltet wird.

Also beispielsweise ein 10A LSS hinter einen 25A RCD; geht das?


Vielen Dank!


...
178 - Zweite Leitung vom Elektroherd in Keller für eine 400 Volt Schleifmaschine -- Zweite Leitung vom Elektroherd in Keller für eine 400 Volt Schleifmaschine
Hallo,

schön, dass du nochmal schreibst

Sehe ich auch keine Probleme. Die zusätzliche Last ist ja Minimal, und selbst wenn mal was anderes angesteckt wird wohl i.d.R. nicht parallel zum Herd betrieben.

Absicherung überprüfen, nicht, dass der Herd 20A hat. Wenn mehr als 16A, auswechseln lassen.

Die CEE-Steckdose benötigt einen Fehlerstromschutzschalter (FI bzw. RCD). Wenn für den Herdstromkreis bislang keiner vorhanden ist, wahlweise in der Verteilung für den ganzen Stromkreis nachrüsten oder wenn nicht möglich, in einem kleinen Aufputzverteiler direkt vor der CEE-Steckdose (dann nur für die Steckdose).

Grüße,
Didi ...
179 - Dimensionierung der Zuleitung zur Unterverteilung? -- Dimensionierung der Zuleitung zur Unterverteilung?

Zitat : Guten Tag, ich verstehe die Anfrage nicht ganz. Eine RCD löst ja nicht wegen Überlast aus, sondern wenn ein Differenzstrom besteht. Bei der Dimensionierung des Betriebsstrom von RCD ist IN DEUTSCHLAND (!) nicht der große Prüfstrom der Leitungsschutzeinrichtungen zu berücksichtigen, sondern deren Nennstrom.
Die Hersteller geben die Größe der Maximalen Vorsicherung an zb 63 A diese dient aber nur der Begrenzung der Kurzschlußströme. So ist eben ein 25 A FI durch eine zulässige 63 A NH im Hak nicht gegen Überlast aber gegen Kurzschluß gesichert. Eine 25 GL oder NH würde diesen FI dagegen auch gegen Überlast absichern. Durch die VDE Zulassung ist sichergestellt das jeder FI mit dieser Zulassung mit Nennstrom Vor oder nachgesichert werden darf. Warum da die ÖVE andere Wege geht ist mir unverständlich?
Auf die Spitze getrieben müste da ja der 16 A FI/LS ja auch den Großen Prüfstrom beachten, was er ja auch tut, den der LS Teil davon ist ja darauf ausgelegt. Trotzdem hat der FI/LS einen Nennstrom von 16 A die er dauernd führen darf! Im Umkehrsc...
180 - Normale Steckdose an Starkstrom -- Normale Steckdose an Starkstrom
Auch auf die Gefahr mich unbeliebt zu machen:
Wenn Du Dich wirklich auskennen würdest, hättest Du eine solche Frage nicht gestellt...

Dir ist klar, dass die Errichtung einer neuen Schukoteckdose die zwingnde Nachrüstung einer RCD mit Bemessungsdifferenzstrom kleinergleich 0,03A nach sich zieht?
Welche Mess- und Prüfgeräte stehen Dir denn zur Verfügung?
Wieviele Adern hast Du denn am Ende der vorhandenen Leitung zur Verfügung? Welche Farben haben deren Isolierungen? Querschnitt?
Mach' doch bitte mal ein paar Aussagekräftige Bilder der Anlage.

Dann sehen wir weiter... ...
181 - keine Funktion -- Stereoanlage Denon RCD-M39DAB
Geräteart : Kompaktanlage
Defekt : keine Funktion
Hersteller : Denon
Gerätetyp : RCD-M39DAB
Messgeräte : Multimeter
______________________


Hallo,

ich habe in e__y einen defekten RCD-M39DAB gekauft der lt. Verkäufer noch unverbastelt ist, könnte sein da noch eine CD drinnen ist, die würde er sich wohl geholt haben beim basteln

Das Gerät ist absolut ohne Funktion.

In der Hoffnung nur mit einer Feinsicherung auszukommen habe ich mir das Teil geschnappt, leider ist die Feinsicherung OK :-/

Habe ich Chancen für dieses Model (Denon RCD-M39DAB) irgendwo Schaltpläne zu erhalten ?

DANKE und lg
TheSimpsons ...
182 - FI-Fehler bei LS-Lampen mit EVG -- FI-Fehler bei LS-Lampen mit EVG
Hallo,

ich hatte heute einen komischen Fehler und würde gerne mal Eure Meinung dazu hören:

Bei einem Routinemäßigen E-Check an einer Verteilung wurde eine RCD-Prüfung durchgeführt, soweit auch noch alles ok. Darauffolgend auch eine R-iso-Messung(L>PE und N>PE). Diese ergab einen schlechten Isolationswert nach einem RCD. Soweit sogut. Stromkreis haben wir noch genauer eingegrenzt. Nach der Messung hält dann plötzlich der FI nicht mehr. (Vorher hat alles funktioniert). OK, Fehler ist in einer Leitung mit 6 Leuchtstofflampen mit EVG. Nach einigen Messungen mit dem Isolationsmessgerät an den zerpflückten Leuchten war dann plötzlich kein Fehler mehr feststellbar. Alles wieder angeklemmt > FI hält, Isowert perfekt >300MOhm. Leider kommt der Fehler später wieder, seitdem in unregelmäßigen Abständen. Wenn die Beleuchtung länger Aus war dann hält er etwas länger. Anfangs immer ca. 10 Minuten, später nur noch Sekunden. Bei späteren Iso-Messungen war der Fehler immer mal wieder da und mal weg.
Wenn der Fehler da ist fällt der FI auch bei ausgeschaltetem Stromkreis und hält erst wenn der N abkeklemmt wird.
Mir kommt es fast so vor als würde sich der Fehler erst langsam aufbauen und dann immer größer werden. ...
183 - LautsprecherS für Baustromkasten gesucht -- LautsprecherS für Baustromkasten gesucht
Richtig, die Putzmaschine hat eigentlich einen 32 A CEE Stecker und es wird ein 16 A Adapter verwendet. Es wird keine Phasenschiene verwendet (habe ich beim Aufstellen des Kastens gesehen).

Geflogen ist eine Schmelzsicherung und jetzt soll ein Automat hinein - lt. Elektriker.

@ Surf: Hier wird nichts schwarz gemacht sondern alles von einer Firma mit Rechnung, Meisterbrief und MWSt. Wenn Du nichts außer haltlosen Unterstellungen beitragen willst, dann verzichte doch auf die nutzlosen Bemerkungen und verwende deine Zeit für etwas vernünftiges. Schreiber wie dich benötigt weder dieses noch ein anderes Forum.

@ Sauwetter: Was hat meine Anfrage vom Dezember - betreffend meine eigene Werkstatt mit dem Pfusch des hiesigen Elektrikers zu tun? Da ging es um Leitungsdimensionierung (da kenne ich mich mittlerweile ganz gut aus) und nicht um die Absicherung an sich!

Aber das schlimmste an diesem ganzen Bau ist der "Meisterbetrieb" von Elektriker der diesen altersschwachen Kasten für sündhaft teures Geld hin gestellt hat und nicht anständig funktioniert. Wenn ich mir das Angebot dieses Meisterbetriebes für den Bau ansehe rollen sich mir die Nägel auf. 1,5 mm² Leitungen mit einer Länge von 28 m, weil alles vom Zählerschrank im Keller aus bis ins...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Rcd eine Antwort
Im transitornet gefunden: Rcd


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 34 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 43 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 166363071   Heute : 15694    Gestern : 18970    Online : 556        18.5.2022    22:26
18 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.33 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.256985902786