Gefunden für mosfet - Zum Elektronik Forum





1 - S-Video -- LCD TFT Terris TV TV 2213




Ersatzteile bestellen
  Wobei er doch einmal kaputt gegangen ist vor 3 Jahren. Mosfet AO4828 war abgebrannt auf dem Netzteil. Getauscht und läuft
...
2 - 2024 Schaltnetzteil-IC -- 2024 Schaltnetzteil-IC

Zitat : Wichtig, der Schaltregler-IC darf auf der D-S (Drain-Source) Strecke KEINERLEI Widerstand aufweisen Das ist mißverständlich.
Keinerlei Widerstand bedeutet Supraleitung.

Besser wäre, dass dort kein Durchgang zu messen sein darf.
Ein gesundes IC hat keine Leitfähigkeit, und viele Instrumente zeigen dafür O.L. (Over Load) an. Gerade so, als ob man die Meßstrippen in die Luft hielte.



Wenn der im IC enthaltene MOSFET nämlich verreckt ist, dann hat die D-S-Strecke gewöhnlich Kurzschluss, und dann misst man dort einen sehr kleinen Widerstandswert, so um 1 Ohm oder weniger.
I.W. ist das der Widerstand der Meßstrippen, wenn man sie direkt miteinander verbindet. ...








3 - Reparatur Steuerplatine T-MAPRO Schweißgerät Lorch T 220 DC BasicPlus -- Reparatur Steuerplatine T-MAPRO Schweißgerät Lorch T 220 DC BasicPlus
Wenn man hier ohne Schaltplan arbeitet, ist es essentiell, so viel wie mögliche Informationen bereitzustellen. Dies betrift auch die destination der Steckverbinder und wenn möglich scharfe und detalierte Bilder aller Platinen.
Somit kann man zumindest abschätzen, und bei beidseitiger Ablichtung sogar etwas Schaltplanreverse betreiben, wo welche Baugruppenverdrahtung hinführt.

Was steuern die 3 Packete?
Ist das Ansteuerung für Leistungs Igbt oder Mosfet? Wenn ja, dann kann einer dieser defekt sein.

Wie sehen denn überhaupt die Programmabläufe mit Startphase bei MMA und WIG aus?
Wie wird gezündet? Hf, liftarc, antistick?
Welche Parameter sind den überhaupt eingestellt/aktiv? Vielleicht kann man hier durch zb. Zündverhalten auch schon etwas auf den Fehler schließen.

Aah, auffällig ist C69 wenn das nu keine optiktäuschung ist, ist der gut durch.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: unlock am  6 Mär 2024 23:05 ]...
4 - Interne Sicherung löst aus -- Meanwell HDR-150_12
Manchmal hat ein alter Mann auch Glück!
Grad Mosfet gewechselt,und tut wieder.
Meine Hoffnung bestand ja darin,dass das Dingens friedlich am Netz nuckelte,und erst starb als ich ne größere Last zugeschalten hab.
Und soo alt war das ja auch noch gar nicht.
Vermutlich war der Mosfet auf Kante genäht,denn die Alternativen hatten alle bessere Daten soweit ich das überblicken konnte.
Wenn man jetzt wüßte,ob die Operation von Dauer ist,könnte ich das neue Netzteil (das ich auch bestellt hatte) wieder zurückschicken.

...
5 - Timer wie 555 für höhere Leistung (~400mA) gesucht -- Timer wie 555 für höhere Leistung (~400mA) gesucht
- Für LEDs reicht doch ein einzelner MOSFET als Schalter oder wird hier tatsächlich ein Push-Pull-Ausgang benötigt?
- Wenn man GND schalten kann bietet sich ein (Logik Level) n-Kanal FET an.

Zu den 0,3 A und 3,5 V:
Haben die LEDs einen Treiber eingebaut oder haben die bei 0,3 A ca. 3,5 V Vorwärtsspannung? Ist schon ein kleiner Unterschied. Wie PWM da helfen soll ist mir auch nicht ganz klar. Ich würde im dümmsten Fall 5 Ohm bzw. 10 Ohm (Annahme Parallelschaltung) pro LED nehmen.
Offtopic :Die LEDs sollten schon mit 0,5 W heizen. Dazu noch 0,5 W von den Vorwiderständen wäre auch noch lösbar, imho.

Wenn die 5 V von einem PC-Port kommen, gehe ich erst einmal nicht auf die max. 100 mA/150 mA (USB 2/USB 3) ohne Aushandlung ein.
Daran hält sich irgendwie keiner.
Den initialen Ladestrom begrenzen wäre da ggf. wichtiger. ...
6 - Word Clock Elektrik -- Word Clock Elektrik

Zitat :
OKL hat am 27 Jan 2024 11:07 geschrieben :
Bin für weitere Tipps dankbar

https://www.mikrocontroller.net/articles/Pegelwandler

Da hast Du genug Input zum Thema.

Ich würde es vermutlich auch erst mal ganz ohne testen. Vor allem bei so einem Bastelprojekt. Wenn es nicht zuverlässig funktioniert, kann man immer noch einen Levelshifter spendieren.

edit:
Das Einfachste wäre ein MOSFET und zwei Widerstände. So wird es auch auf den Mehrkanal-Levelshiftern gemacht, die massenhaft vertickt werden. Dass die auch bidirektional funktionieren, braucht man hier nicht, stört aber auch nicht.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Ltof am 27 Jan 2024 13:07 ]...
7 - Ersatzt MOSFET mit anderem Pinout für IRLML2030TR -- Ersatzt MOSFET mit anderem Pinout für IRLML2030TR
Hallo Leute

Ich habe ein kleines Problem. Ich habe eine Schaltung entworfen mit einem Logiclevel N Mosfet LINK, aber der Fehler gemacht, dass ich Pin 2 (Source) und 3 (Drain) auf dem PCB vertauscht habe.

Zum Testen habe ich den Mosfet einfach gespiegelt drauf gelötet, aber es ist klar, dass das keine dauerhafte Lösung ist. Die Schaltung funktioniert und anstelle neue PCBs bestellen möchte ich einfach einen Anderen Mosfet verwenden.

Die exakten Parameter sind recht egal. Der Mosfet arbeitet mit Rückkopplung im Linearbetrieb. Wichtig ist lediglich, dass er auch ein SOT-23 ist, aber Pin 2 und 3 getauscht, Logiclevel (Vgs_th < 3V), Id_cont ca 2A.

Bis jetzt bin ich noch nicht fündig geworden. Es scheint mir fast so, dass alle in derselben Pin Konfiguration sind. Bei BJT weiss ich, dass es da alle Möglichkeiten gibt.
Im Notfall löse ich das Problem mit einem Bipolartransistor, aber ich müsste mir dann erst noch überlegen, ob der Basisstrom einen negativen Einfluss hat...

Vielen Dank


[ Diese Nachricht wurde geändert von: I-need am 21 Jan 2024 12:12 ]...
8 - Alternative mosfet 4539A -- Alternative mosfet 4539A
Guten Morgen zusammen,

ich habe hier eine Platine, auf dem 3 Mosfet SOP 8 4539A defekt sind. Ich finde diese aber in keinem deutschen Shop.

Gibt es da evtl. einen Vergleichstyp. Könnt ihr mir da helfen?

Danke und Gruß
Michael ...
9 - Tot. -- Geschirrspüler Bomann GSPE773
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Tot.
Hersteller : Bomann
Gerätetyp : GSPE773
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Ein freundliches HALLO in die Runde.

Ich habe ein ganz ähnliches Problem wie in folgendem Thread beschrieben und habe mir diesen Thread auch komplett durchgelesen: https://forum.electronicwerkstatt.d......html

Während dem Spülen, offenbar recht kurz vor Beendigung des Programms, ging die Spülmaschine aus und ist seitdem "tot". Keine LED, kein Pieps beim Einschalten.

Schalter und Türverriegelungsschalter scheinen normal zu funktionieren, an der Platine kommen die 230V an.

Vermutlich ist es ein Problem rund um den LNK364PN, den Vorwiderstand R50 und die Drossel L1.

R50 messe ich mit 10,7 Ohm, der sollte also intakt sein.
L1 messe ich mit 200 kOhm! Die Drossel scheint also defekt zu sein.
Beim MOSFET ist der Widerstand zwischen P...
10 - geht nicht mehr an -- Plattenspieler Angels Horn HP-H019
Es wird wohl nichts nützen, aber ich habe mal einige Bauteile durchgemessen und geguckt, wo überhaupt Spannung auf der Platine ankommt. Ergebnis: An vielen Stellen der Platine kommt gar keine Spannung an. Ich habe das Bild mal mit den Spannungswerten beschriftet (kleine rote Schrift). Zudem besitzt die Platine auf der Rückseite noch einige wenige Stromzüge, welche ich (teilweise) auch mit eingezeichnet habe. Da die Beschriftung leider sehr klein ausfallen musste, ist sie leider auf dem angehängten 300kb-Bild (10% komprimiertes jpg) nur sehr verpixelt zu erkennen. Aus diesem Grund habe ich das gleiche Bild mit der vollen Auflösung nochmal auf meine GMX-Cloud hochgeladen. Das jpg-Bild muss leider heruntergeladen werden, um darin zoomen zu können.

Beim Durchmessen sind mir einige Bauteile aufgefallen, aber vielleicht ist das auch normal, da mir einiges an Fachwissen fehlt:

- Der Kondensator C6 bekommt keinen Strom
- bei C41, C23 und R35 liegt eine negative Spannung an? z.T. auch nur manchmal
- D10: die obere Diode (SMD Gleichrichter) bekommt keinen Strom von Q9
- Q9 liefert keinen Strom (MOSFET)
Das sollte ein "...
11 - läd nicht mehr -- Bosch IXO 2te Generation
Hallo,

schau mal ob V4 bei Ladeanforderung angesteuert wird, hierbei handelt es sich um einen Mosfet der die Ladeleitung bei vollem Akku unterbricht.
Um dies zu testen must aber den Akku wieder etwas entladen. ...
12 - 3.3V GPIO: 5V schalten mit Status-LEDs -- 3.3V GPIO: 5V schalten mit Status-LEDs
Hallo zusammen,

ich möchte 5v (bis 3A) schalten. Normalzustand soll "5V liegt an" sein, und dies per leuchtender grüner LED anzeigen.
Die 5V möchte ich per Taster und/oder 3.3V GPIO eines Raspis (max 16mA belastbar) abschalten können. Das soll dann per rot leuchtender LED angezeigt werden.

Für die 5V 3A habe ich nach einem MOSFET gesucht. Für "Normalzustand an" und "invertiere GPIO-Pegel" wählte ich einen P-Kanal. Finally soll es ein Logiclevel Mosfet sein, da ich nur maximal 5V zur Verfügung habe.
Gewählt habe ich einen AO 3415A.
Um diesen und die rote Status-LED zu schalten habe ich einen PN222a NPN Transistor davorgesetzt.
Dann noch je einen 10k pulldown für Mosfet und Transistor und Gate- bzw Basisvorwiderstände in 1k bzw 2.2k.

- Funktioniert die Schaltung so sinnvoll?
- ist der Gatevorwiderstand mit 1k sinnvoll gewählt?

Vielen Dank im Vorraus für eure Geduld!
13 - 4532A Bestellmöglichkeit gesucht -- 4532A Bestellmöglichkeit gesucht
Kein IC, sondern ein dualer MOSFET Si4532A.

Onra ...
14 - Geht nicht an -- Vorwerk Kobolt VC100
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Geht nicht an
Hersteller : Vorwerk
Gerätetyp : Kobolt VC100
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Moin,

2019 hatte der User SpuehlenNeuling in einem anderen Forum dieses Thema schon einmal gehabt, leider ist der Thread gesperrt, ich habe hier mal unverschämter weise sein Rasterbild verwendet (die anderen Bilder sind von mir) damit die Bauteile identifiziert werden können - vielen Dank an Ihn dafür.

Ich habe jetzt hier ein Problem mit dem Vorwerk und kann gleichzeitig die fehlenden Infos von Damals beitragen - also die Bezeichnungen der damals durchgebrannten Bauteile mitteilen - vielleicht hilft es ja jemandem.

Bei mir geht es um das Bauteil bei I1 / I2. Leider kann ich hierzu keine Info finden um welchen Typ es sich hierbei handelt. Es ist anscheinend irgendein mosfet / Transistor. Der hat Durchgang auf den beiden äußeren Beinchen. und wird auch sehr warm bei Anschluss des Netzteils. Laufen tut der Vorwerk auch nicht, kann aber nicht genau sagen ob das der Grund hierfür ist. Ich taste mich hier einfach mal von Fehler zu Fehler. Vielleicht weiß hier jemand was das ist. Google brache mich hier nur bedingt weiter. Der ...
15 - dieser kleine Dual Mosfet wird gesucht. -- dieser kleine Dual Mosfet wird gesucht.
Hallo liebe Forumskollegen,

hier liegt mir ein Digikeijs DR50018 vor, wo einige Mosfet am Ausgang durchgeschlagen sind. Die Firma ist Pleite und so wende ich mich mit der Bitte um Identifikation des Bauteils an euch.
Auf dem winzig kleinen Mosfet (Maße 2mm x 2mm) ist zu lesen in der oberen Zeile BF7AA und darunter 002, dies ist meine Interpretation der Zeichen. Es handelt sich um einen kleinen SMD Dual N Channel Mosfet, welcher nach meinen Info 2A Dauerlast und eine Spitze bis 3A aushalten können soll. Spannungsfest müsste er bis 25V sein, wenn ich die Daten in der Bedienungsanleitung korrekt deute. In der Anlage habe ich Fotos von oben und auch von unten angehängt, nachdem ich den IC mit Heißluft herausgenommen habe.
Es wäre super wenn wir hier zusammen vergleichstypen finden, leider ist dies schwierig solange das Bauteil nicht identifiziert wurde und die Beschaltung klar ist. Die üblichen Wege wie Suche in verschiedenen Suchmaschinen und in SMD Datenbanken haben keinerlei Anhaltspunkt gezeigt.
Vielen Dank für Eure Unterstützung und viele Grüße Stefan





...
16 - geht nicht an -- Plasma TV Panasonic TX-P50VT30E
Ich würde den Mosfet Typ nachschauen und auch die Umgebung prüfen, das heißt eventuelle R-C Komponenten, die steile Flanken/ Spannungsspitzen vom FET fern halten.

Mosfet kannst dann selbst tauschen, wenn du das Equipment dazu hast. Und wie immer gilt: Bilder sagen of mehr, wie 1000 Worte.

13 Jahre ist zwar heutzutage schon sehr alt aber eigentlich kein wirklich hohes Alter, außer er läuft 24/7. ...
17 - Gaslaternensteuerung (Eigenbau) def. Zündet andauernt... Warum def.? -- Gaslaternensteuerung (Eigenbau) def. Zündet andauernt... Warum def.?

Zitat : Corradodriver hat am  5 Okt 2023 19:24 geschrieben : Der IRLZ hat eigentlich ne Freilaufdiode, […]Du meinst die Body-Diode? Die ist typischerweise nicht richtig rum gepolt.
Aber der FET schaltet das Magnetventiel gar nicht, oder sehe ich das falsch?

Den FET könnte man mit einem MOSFET-Treiber, Push-pull, etc. schneller schalten.

Was bedeuten eigentlich die "Zündspulen", die der FET treibt? Künstliche Freiheit? ...
18 - nach 5 Sek, verzerrtes Bild -- LED TV   Dyon    Live 24 pro
Geräteart : LED TV
Defekt : nach 5 Sek, verzerrtes Bild
Hersteller : Dyon
Gerätetyp : Live 24 pro
Messgeräte : Multimeter
______________________

Guten Tag,
ich gestehe, ich bin kein Elektroniker, habe nur wenig Ahnung von Elektronik und bin in Sachen TV fast blind.
Ich bin 66 Jahre jung, meine Hobby sind Reisen mit dem Wohnwagen, Modelleisenbahn und Elektrotechnik allg. Dazu spiele ich ein bisschen mit dem Arduino rum, was der Modelleisenbahn dann zugute kommt.

Ich habe fogendes Anliegen- und vielleicht kann mir, d.h. dem Fernseher aus meinem Wohnwagen, geholfen werden.

Dyon LIVE 24" Pro
Fehlerbeschreibung:
TV wird mit dem Netz verbunden, rote LED leuchtet auf. ( StandBy)
Per Fernbedienung wird der fernseher aktiviert, LED wechselt auf blau und ein korrektes Bild erscheint.
Nach ca. 5 Sekunden bricht das Bild zusammen und wirkt wie zusammengefaltet, d.h., es wirkt wie ein grauer vertikaler Streifen von ca. 10cm i.d. Breite und vertikal vom oberen zum unteren Rand. Dazu wandert der "Balken" im Sekundentakt einige Millimeter nach rechts.
Interessant auch, dass die TV Meldung "kein Signal" samt Umrandung im Hintergrund korrekt, aber nur schwach dargestellt wird.
Ke...
19 - Netzteil vermutlich -- LED TV LG Elektronik LG 55UJ635V-ZF
Geräteart : LED TV
Defekt : Netzteil vermutlich
Hersteller : LG Elektronik
Gerätetyp : LG 55UJ635V-ZF
Chassis : 709MAYY4S746
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo Repairer_aus_dem_Cafe

Hallo Leute,
ich habe mich gerade erst hier angemeldet und hoffe auf kompetente Hilfe. Ich bin Ruheständler, entwickle, programmiere und fertige Modellbahnelektronik. Bin also in gewisser Weise kein Neuling. In meiner Freizeit helfe ich einmal monatlich bei uns im Repair- Cafe, Geräte zu reparieren. Soweit die Vorgeschichte. Aus diesem Anlass habe ich hier den genannten LG- TV mit defektem Netzteil eines Kunden. Erste Diagnosen waren defekte Schmelzsicherung (5A) und die beiden Schalt- Mosfet 50NB360 (N-Mosfet). Diese habe ich mittlerweile ersetzt durch 60NB380, Sicherung 5A träge ebenfalls. Augenscheinlich und durch Messungen konnte ich erst einmal keine weiteren Defekte entdecken. Nach erstem Test lief das NT wieder, allerdings lieferte es statt 13,2V (für das Mainbord) nur 7,6V, LED- Anschluß geht bis 150V, sollte also OK sein. Die LED selbst habe ich bislang auch noch nicht weiter geprüft. Halte diese eigentlich auch nicht ursächlich für das Problem. Nach Einbau und Probebetrieb blinkt Standby LED langsam und...
20 - LED Konstantstromquelle ersetzen - wie "baugleich" muss es sein, was passt? -- LED Konstantstromquelle ersetzen - wie "baugleich" muss es sein, was passt?

Zitat :
Offroad GTI hat am 30 Jun 2023 20:18 geschrieben :
Kannst ja mal die Spannung über den LEDs in Betrieb messen, dann weißt du es.

Danke für die Informationen, jetzt verstehe ich schon etwas mehr. Gemessen: 30V glatt. Also 6V pro LED.
Dann müsste es ja jedes der drei verlinkten locker tun, oder?

Habe das Teil mal aufgemacht. Innen sitzen auf einem simplen Kühlblech zwei "Mehrbeiner" zusammen mit einem Thermoschalter (Temp.Sicherung).

Der eine heißt in der Schaltung "Q3" und ist beschriftet mit
AUK / 32A22 / SMK0850 => "Advanced N-Ch Power MOSFET", https://datasheetspdf.com/PDF/830596/KODENSHIKOREA/SMK0850F/1

Der andere heißt "U1" und ist beschriftet mit :
LC / 5546LF / 3218E =>
21 - elektronik defekt -- Graef EVO E 10
mittlerweile habe ich das Teil ausgebaut und so gut es geht
gemessen , es könnte sogar sein daß der 08N80C3 N-Channel MOSFET
noch ok ist , allerdings meine Messung bestimmt nicht optimal,
er reagiert aber bei der Messung.
Es scheint , daß mindestens 2 der Gleichrichterdioden tot sind .
gibt es den eine "Allgemeinschaltung" von Gleichstrommotoren Regelung
mit Mosfet?

wär schön etwas "gutes" zu hören.
Grüße

Horst





...
22 - Kurzschluss -- Power Butler Bosch 36 V
Danke für Euer Interesse.
Habe jetzt doch mal im WoMo das Teil näher angesehen. Die 12 V gehen über die Sicherung und Spule auf den linken MOSFET F3205S dann dürfte es weiter zur 913Y Diode gehen. In diesem Bereich ist überall nahe 0 Ohm über die Anschlüsse zu messen. Danach kommt MOSFET F5210S, hier alles hochohmig zwischen den Anschlüssen. Leider kann ich hier nichts auslöten. Mich wundert dass kein Kühlkörper verbaut sind, wird doch einiges an Leistung über Stunden verbraten. Kann man anhand der Bauteile die Funktion der Schaltung erkennen? Die restlichen Bauteile sind ja wahrscheinlich nur für die Regelung, Unterspannung und Akku geladen zuständig.



...
23 - keine Ladefunktion Akku -- Handicare 2000
...dann statt TRIAC ein entsprechender Transistor (MOSFET evtl), der mit Gleichstrom E-Motoren schaltet.

Evtl habe ich vorher schlecht erklärt, was die Problematik ist. Es geht weniger um TRIAC oder MOSFET.
Ich bin kein Fachelektroniker, bzw sind es über 35 Jahre her, dass ich mich damit mal intensiver mit Elektronik beschäftigt habe.

Ich dachte, evtl kann jemand an der Platine erkennen (an den Bauteilen) wie die DC-DC Ladesteuerung aufgebaut ist, da diese imho defekt ist.

Allerdings glaube ich fast, dass es nur eine einfache "on/off" Schaltung sein könnte, zwischen Netzteil und Akku, die bei erreichen einer Differenzspannung zwischen Netzteil und Akku (z. Bsp kleiner 3 V) das Netzteil vom Akku trennt. Das wäre dann ggfs etwas ganz ohne Ladekennkurve, ausser sie ist im Netzteil verortet. Gruß, Uwe ...
24 - Vergleichstyp für MOSFET gesucht -- Vergleichstyp für MOSFET gesucht
Hallo zusammen,

zur Reparatur einer Klima-Steuerung im Auto brauche ich ein MOSFET, was sich das Leben genommen hat.Der FET wird benutzt, um Stellmotoren im Heizungskasten zu steuern.

Typenbezeichnung auf dem MOSFET:
2215
J5H4
60YL

Ich suche als entweder das gleiche Teil, oder aber einen Vergleichstyp.
Das WWW habe ich schon umgekrempelt, da ich aber überhaupt keine Daten von dem Teil habe, stehe ich da auf dem Schlauch.

Ich brauche wohl nicht zu sagen, dass die Steuerung beim Freundlichen mal so eben knapp 480 Euro kostet. Dass nur das FET defekt ist, das konnte ich schon quer testen, indem ich eines der funktionierenden FET umgelötet hatte und die Funktion dann auf diesem Stellmotor wieder funktioniert hat.

Kann mir da jemand aushelfen und mir evtl. einen Vergleichstypen nennen, den ich im geneigten Elektronik-Shop dann erwerben kann?
Wahrscheinlich werde ich die dann alle austauschen, denn der Ausbau der Steuerung war schon ein Akt.



...
25 - Problem mit Accu -- Problem mit Accu
Ist ja keine Zelle sondern eine Batterie.
Kannst den Mosfet des BMS überbrücken welcher durch das BMS geschaltet wird.
Da gehen die ganze Sicherheitsfunktionen aber auch nicht mehr und das Ding brennt dir vll. weg. Gibt ein schönes Feuer.

Die Li-Ionen als Batterie sind aber auch nicht unbedingtfür Hochstrom gedacht.
Suche mal nach LiFePO - kostet natürlich etwas mehr.

Alternativ nimmst einfache Rundzellen (Laptopakku), lädst die einzeln und schaltest die dann in Reihe.
Achso oder ein Akkupack für ein Bohrschrauber oder sowas. Die können auch ordentlich Strom. ...
26 - ESP01s Adapter Board Schaltplan -- ESP01s Adapter Board Schaltplan

Zitat : Murray hat am  9 Mär 2023 15:06 geschrieben : Wirre Schaltung ....

Womit willst Pegelwandlung machen?Eigentlich nicht. TE muss nur die Dioden gegen FETs ersetzten. Für mich ist das so eine 0815-Schaltung die jeweils einen FETs und zwei Pull-up-Widerstände zur Pegelwandlung nutzt:
Bi-Directional Logic Level converter using MOSFET

Ich würde aber eher auf einen echten Level-Shifter setzten: TXS0104E / TXS01018E / .. Gibt auch dedizierte für Push-Pull bzw. Open-Drain.
Der TXS0104E von TI kann wohl beides. Kannte ich bis eben auch noch nicht.



Zitat : gabischatz hat am  9 Mä...
27 - Rauchentwicklung Platine Cros --    dubiossports    crosstrainer
Jornbyte VIelen Dank für deine Rückmeldung.

Ich konnte nebenher googlen das diese Teile Mosfet heißen.

auf dem einen ist die Zahl 33. Ich kann nur einen Mosfet 100v 33a finden. Könnte das passen?

auf den 2 anderen kann ich nichts lesen, kann man irgendwie herausfinden welche Teile man da braucht?

Der Hersteller lässt sich nicht auffinden. warscheinlich kein Markenprodukt

Viele Grüße ...
28 - Suche: Temperaturabhängige Lüfterstellung für 12 V / 0 V unter 40°C -- Suche: Temperaturabhängige Lüfterstellung für 12 V / 0 V unter 40°C

Zitat :
BlackLight hat am 17 Feb 2023 22:02 geschrieben :
BTS452 (Smart Power High-Side-Switch) und ... einen BTS432(E2) ...

Die sind zu langsam für eine PWM und den BTS432 bekommt man kaum noch. Lüfter kann man auch Lowside mit MOSFET schalten.

Hier eine Minimallösung:
https://forum.electronicwerkstatt.d.....19184 ...
29 - BN44-00807A tot -- LCD Samsung UE50KU6079U
Geräteart : LCD TV
Defekt : BN44-00807A tot
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : UE50KU6079U
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Servus zusammen,
habe bei dem Netzteil BN44-00807A die beiden MosFET QM801, QM802: "KF9N50.F 705" ersetzt mit FDPF30N60 und die Sicherung 5A neu eingesetzt. Habe gesehen, dass zusätzlich RM824 (22 Ω) abgebrannt ist und DM807 (beidseitig 0,15 V) kurzgeschlossen ist.
Kann kein Datenblatt zu dem IC ICM801 mit dem Aufdruck "6C17101 6A20" finden.
Weiß jemand, was das für ein Chip ist?



...
30 - Netzteilplatine defekt -- LCD Toshiba 42VL863
Ich weiß gar nicht wo's Problem liegen soll

Bei Google rasch "Toshiba 42VL863 Schematic" eingegeben,
kurz geschaut was die Russen zu der Kiste wissen,
die sagen die PSU hätte die Bezeichnung "PA3102-01TS-LF",
das "PA3102..." wiederum Google zum Fraß vorgeworfen,

und Voila^^:
https://masterelectronicsrepair.blo.....l?m=1 .

Der interessante Textteil findet sich unter dem Foto der Netzteilplatine.
Dazu rate ich jetzt mal ganz wild: in dem mittleren Blechkasterl befindet sich der "FAN7930" -wasauchimmer-IC, ein "20N60" -Power-Mosfet und der abgängige Brückengleichrichter.
Schaltplan wohl auf Seite 18 des Onsemi-"FAN7930C"-Datenblatts (wobei in dem wohl mind. zwei Bauteilwerte falsch sind). Und ich schätze daß sich der gecrackte Kondensator dort C112 nennt. Ohne Gewähr ... ...
31 - NT defekt -- LCD Telefunken D32F287
Hallo, ich konnte nun einen weiteren defekten Widerstand 2,2 Ohm entdecken zwischen MOSFET Q4 und dem Gateausgang des IC MAP3249 - brachte aber keine Abhilfe. Das Netzteil läuft nur an, wenn ich Q4 ablöte. Fürchte der MAP3249 hat einen Schuss und steuert den Q4 ständig durch.... ...
32 - Bildfehler (H/V) Linien -- LED TV Samsung UE55MU8009T
Geräteart : LED TV
Defekt : Bildfehler (H/V) Linien
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : UE55MU8009T
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,

ich habe einen 5 Jahre alten Samsung LED (UHD) TV günstig ergattert welcher einen Fehler hat. Um es vorweg zu nehmen habe ich bereits in einem Nachbarforum gepostet. Leider sind wir nicht viel weiter gekommen, da leider keine Schaltungsunterlagen vorliegen um den Fehler weiter einzugrenzen.

Deshalb versuche ich es hier, in der Hoffnung das einer der versierten Elektroniker weiterhelfen kann. Den TV zu entsorgen wäre echt schade.

Folgender Fehler: Nach dem Einschalten (der TV war für mehrere Stunden stromlos / vom Netz getrennt) zeigt er ein Bild mit horizontalen Linien. Nach kurzer Zeit friert das Bild immer wieder ein und der Bildschirm bekommt immer mehr horizontale Linien bis letztlich kein Bild mehr vorhanden ist.

Mainboard und Netzteil wurden von einem baugleichen Gerät bereits transplantiert bei welchem das Panel einen Schaden hatte. Somit gehe ich davon aus, das diese Teil soweit ok sind, schließe aber einen Fehler auf dem Mainboard nicht ganz aus.

Nachdem ich alle Spannungen soweit kontrolliert habe (12,8V, 3,3V, 85V Bac...
33 - Auch Problem mit 12V LED-Spots als Halogenersatz -- Auch Problem mit 12V LED-Spots als Halogenersatz
Einschaltstromstoß vermutlich.

Offtopic :
Ich hatte vor Jahren von Pollin Osram 12V Leuchtmittel (Stecksockel) besorgt, Typ weiß ich nicht mehr, aber mit eingebauter KSQ.
Test:
Am Labornetzteil mußte ich die Strombegrenzung auf 3 A hochdrehen, damit sie anlaufen. Strom dann 160mA oder so. Spannung im Konstantmodus 12V. OK soweit...

Seltsames Verhalten dabei: wenn der Startversuch nicht klappt, braten die Leuchtmittel mehr als 1A weg, die Spannung bricht auf wenige Volt zusammen, ABER DIE DINGER LEUCHTEN!

Da ich aus Verlegenheit noch 2 rote Module mit Vorwiderstand für 12V hatte, hab ich die damals in der Leuchte mit verbaut. 8x weiß, 2x rot, alles parallel.
Die Leuchte ist über 12V 5A SNT versorgt.
Selbst die 5A reichen nicht immer zum Starten aus. Ab und zu geht das SNT in die Begrenzung, alle 8 weißen LED leuchten, aber die roten bleiben dunkel, bei denen reicht die Flußspannung nicht. Also SNT liefert I=5A, U=3V (Fehlzustand)
(netter Indikator für Fehlstart, unabsichtlich gebaut)
Ein mal aus- und einschalten bringt Abhilfe.

Beläßt man die Schaltung im falsch ein...
34 - Motor mit Encoder mit Arduino testen -- Motor mit Encoder mit Arduino testen

Zitat : bin davon ausgegangen dass das Rote und das Schwarze Kabel direkt mit den Hauptanschlüssen des Motors verbunden sindIst auch so. Ändert aber noch nichts, an deinem eigentlichen Problem.

Es ist immer noch die Frage, was für ein "Motor Shield" du hast. Oft sind das welche für Schrittmotoren. Du brauchst aber nur einen MOSFET zum Ansteuern des Motors.

...
35 - 12V Laser auf 24V Drucker, Platine im Eigenbau. -- 12V Laser auf 24V Drucker, Platine im Eigenbau.

Zitat : 3,3V Versorgung an den Ld111733 PinIn Ja ich weiß mindeste ist 4,5V da fängt es schonmal an.

Ld111733 Out an Arduino Pin 2 In.

Ld111733 Masse an 5V Pwm.

Jetzt Kommts, Mache ich das Über Ld111733 --> OK...
3,3V als Eingangsspannung für einen 3,3V Spannungsregler?
Die Ausgangsspannung dann auf einen Digitaleingang vom Arduino??
Und Masse an den PWM-Ausgang??
Was erlauben Strunz!

Da kann ja nix gescheites bei rum kommen.


Zitat : Und ich Merke Grade, das Kabel was ich am Fet angeschlossen habe, ist 5V Pwm Negativ. Was denn für ein MOSFET jetzt schon wieder...
36 - Suche Dämmerungsschalter ohne Verzögerung - Eigenbau? -- Suche Dämmerungsschalter ohne Verzögerung - Eigenbau?
Hallo zusammen!

Für meinen Roboter suche ich einen Dämmerungsschalter ohne Verzögerung. Damit möchte ich den Roboter prüfen lassen, ob ein Licht (in dem Fall eine Kontrolllampe) an ist oder nicht.

Dazu hätte ich nun einen Dämmerungsschalter verwendet, und den Helligkeitssensor auf die Kontrolllampe draufgesetzt. Leider gibt es diese Schalter nur mit ewiger Verzögerung (15-30 Sekunden oder mehr). Das ist meines Wissens so, damit die nicht sinnlos schalten, wenn mal eine Wolke die Sonne verdeckt oder ein Autoscheinwerfer auf den Sensor fällt. Der Roboter soll das aber gleich mitbekommen, wenn das Licht an- oder ausgeht, nicht erst später.

Direkt an die Lampe anklemmen darf ich nicht.

Daher hätte ich mir selbst was gebastelt, aber wie üblich klappt es nicht so recht.
Mein Ansatz wäre, einen lichtempfindlichen Widerstand (Fotozelle) zu nehmen und über ein Mosfet ein Relais zu schalten.
Ich habe also erstmal einen Spannungsteiler mit der Fotozelle aufgebaut, um auf ca. 5V zum Schalten des Fets zu kommen, dann über einen Widerstand das Gate angebunden und nochmal einen Pulldown-Widerstand ans Gate gehängt. Die Fotozelle habe ich auf die zu überwachende Lampe geklebt.

Ergebnis: Das Fet schaltet einfach immer durch, egal ob Lampe an o...
37 - Netzteil defekt -- LCD   LG Electronics    31LN5406
Geräteart : LCD TV
Defekt : Netzteil defekt
Hersteller : LG Electronics
Gerätetyp : 32LN5406
Chassis : 309MAFC9H315
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Zusammen ,

habe vor mir ein LG , wo das Netzteil defekt ist .
5 Ampere Sicherung auf dem Netzteil defekt .
Q 101 ( MDF11N65B ) defekt .

Habe das Mosfet getauscht und dieser ging gleich wieder kaputt.
Nach genauer suche fand ich noch einen Widerstand R 113 ( 0,25 Ohm ) dieser hatte
kein Durchgang mehr .

Kann ich das Mosfet und den Widerstand mit der Sicherung tauschen ?
Oder meint Ihr das nochwas defekt ist?

Habe noch den Trafo T101 ausgelötet . Bei diesem messe ich auf EL18-EL19 - 1 Ohm?
Ist das ok ?

Dioden alle ausgelötet und überprüft !

Vielen Dank für ein paar Tipps .

Horst

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Horst01 am 17 Sep 2022 15:55 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Horst01 am 17 Sep 2022 15:56 ]...
38 - 2 Lithium Bat mit 12,8 und 14,8 V ... -- 2 Lithium Bat mit 12,8 und 14,8 V ...
Guten Tag
Habe hier von einem Kunden dessen Wohnmobil.
Es sind da 2 Lithium Batterien verbaut,
die eine hat Zellen mit 3,2 V und die andere Zellen mit 3,7 V
jeweils in 4S Konfiguration also ergibt das unterschiedliche Spannungen
von 12,8 und 14,8 V.
Fragt mich nicht warum - ist eben so.

Die beiden Akkus wurden bisher getrennt verwendet.
Jetzt nervt ihn das Umstecken z.B. des Kühlschrankes wenn der eine Akku abschaltet weil das BMS eben die Schaltschwelle erreicht hat.

Da beide aus der gleichen PV geladen werden, und es 2 indentische Laderegler gibt,
weis ich, dass die Pluspolarität direkt durchgeschleift ist. Die Regelung der Batterieladung geschieht auf der Minus Seite. (bei MOSFET ziemlich verbreitet)

Die Frage ist wie kann man am einfachsten beide Batterien für einen Verbraucher von 50 - 100W zusammenschalten, das eben zuerst die Batterie mit der höheren Spannung sich entläd, bis die Spannung der anderen Batterie erreicht ist. Dann würden beide die Energie liefern, bis eine davon von der eigenen BMS wieder abgeschaltet wird.
Ich dachte zuerst an Schotty Dioden ... aber ventuell hat da jemand eine bessere Idee .. oder Erfahrung.
Der Laststrom liegt zw. 4-10 A max.

mfg H.D von der Insel
39 - Suche Bauteil mit Bezeichnung 6619 AV0D 1234 -- Suche Bauteil mit Bezeichnung 6619 AV0D 1234
IRF6619, ebenfalls ein MOSFET



Onra ...
40 - ??? Durchgebrannt -- Panaspnic Haarschneidemaschine ER1611

Zitat : Es wird irgendein ic sein denke ichWegen der vielen parallel geschalteten Anschlüsse sieht das eher nach einem MOSFET aus. ...
41 - MOSFET    Fairchild     -- MOSFET    Fairchild    
Ersatzteil : MOSFET
Hersteller : Fairchild
______________________

Hallo zusammen,
Ich bin mir nicht sicher ob ich hier richtig bin aber ich suche Ersatz für meine defekten MOSFET aus meinem Wechselrichter. Bezeichnung siehe Foto. Die Bauteile sind nicht besonders Langlebig deshalb würde ich gerne welche einlöten die Qualitativ besser sind. Leider bin ich auf dem Gebiet kein Experte und weiß nicht so recht auf welche Werte ich achten muss. Vielleicht kann mir hier jemand einen guten Tipp geben. Das Datenblatt zu den Mosfets finden man über die Typnummer bei Google. FCP190N60<font color="#FF0000"><br><br>Hochgeladene Datei (3101139) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen<br></font>

[ Diese Nachricht wurde geändert von: ermi am 16 Aug 2022 14:29 ]...
42 - defektes Schaltnetzteil -- Stereoanlage Panasonic SA-PMX84
Geräteart : Kompaktanlage
Defekt : defektes Schaltnetzteil
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : SA-PMX84
Chassis : SMPS P.C.B. (TNPA6420)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen

Meine Kompaktanlage hat sich mit einem kurzen knacken verabschiedet.
Habe das Schaltnetzteil ausgebaut,Elko stand unter Spannung. Mein Verdacht war der
Mosfet,ausgelötet ist aber ok.Optisch keine defekten Bauteile zu erkennen.
Gehe davon aus das der PWM Controller defekt ist.Das Problem ist diesen zu identifizieren.
Er hat einen code(6c17?? 5o) der nicht kommplet erkennbar ist. Im Schaltplan ist er auch
nur als C0DBBYY00062 IC1111 bezeichnet.
Im pdf ist sonst alles drin.
https://www.eserviceinfo.com/downlo......html

Wer kann mir da weiter helfen?


Danke im Voraus
Domexo





...
43 - E61 - Heizt zu langsam -- Waschmaschine Privileg Dynamic 6810
Oh mann ... die Steuerung hat ja gar kein Kondensatornetzteil drauf, sondern kriegt ihren Saft von einem Schaltnetzteil.

Der braune Klotz ist kein Filter wie ich ursprünglich angenommen hab, sondern der primär geschaltete Trafo des Schalt-NT. Der 8-beinige IC daneben mit der schönen Bezeichnung 'TOP209P' ist der SwitchingController mit integriertem Mosfet, und bis max. 4W Ausgangsleistung - "for Green or energy efficient products" :)) .

Direktlink zum Datenblatt: https://pdf.direnc.net/upload/pdf-top209p.pdf (447kB); das Schaltbild auf Seite 6 könnte mit dem hier weitgehend übereinstimmen.
Und natürlich nirgendswo Potentialtrennung!


Bei jeder anderen Elektronik würde ich sagen, jede Wette daß die braunen Elkos 105°-LowESR-Typen sind, deren ESR-Wert schaltnetzteiltypisch mittlerweile ordentlich sch.... ist.

Bei dem Dreck der da mittlerweile (nach 20 Jahren, andere fallen schon nach 8 oder gar noch weniger Jahren aus) am Ausgang des Schalt-NT erwartbar ist, wäre es kein Wunder wenn der uC alles - zu schnell laufen, zu langsam laufen, Bocksprünge machen - würde, nur nicht das was er eigentlich soll....
44 - Benötige Hilfe zur Einschaltverzögerung -- Benötige Hilfe zur Einschaltverzögerung
Meine Hoffnung war:
Es gebe dafür eine einfache Schaltung.
Unter der Suche
- Einschaltverzögerung NE555

Fand ich viele Schaltungen
- Mit Relais
- mit Ein- / Ausschaltverzögerung
- zum Schalten von LED
Alles Bespiele, die mir nicht geeignet erschienen.

Icch hatte gehofft,
- Ein Elko
- Ein Widerstand
- Ein Mosfet
sollten reichen.

Sehr Laienhaft
Über den Widerstand wird der Elko aufgeladen bis der die Schaltspannung des Mosfet erreicht hat.
Nur, wie verliert der Kondensator die eingeladene Kapazität, damit er nach erneutem Einschalten wieder bei Null anfängt.
Ein Kurzschlusstaster wäre eine zusätzliche Bedienung

Ulli

...
45 - Wie finde ich am einfachsten den richtigen MOSFET -- Wie finde ich am einfachsten den richtigen MOSFET
Hallo,

ich habe vor mir eine einstellbare Konstantstromquelle zusammenzubasteln.
Ziel ist es mit einem Sollwert von 0-10V einen Strom von 0-1A vorzugeben.
Hier sind die 1A das Ideal, wenn es im Bereich von 800mA - 1200mA ist das für mich auch okay (Soll später mal einen Magnet eines Prop.-Ventils ansteuern). Die Versorgungsspg. beträgt 24VDC.

Grundsätzlich funktioniert dies auch. Ich habe mir einen herumliegenden MOSFET (IRFBG20) ausgesucht und mithilfe des Datenblatts die benötigte Gatespannung ermittelt.

In diesem Fall wird die Sollwertspg. (0-10V) umgewandelt in eine Spg. von 4.5V bis 5.5V für's Gate. Dies entspricht einem Strom I(DS) von ca. 0mA - 870mA.

Soweit so gut. Ich hätte jetzt gerne einen "möglichst" linearen Zusammenhang zwischen Sollwert und Strom. Und nicht so eine Kurve wie im angehängten Scope.

Ich habe gefühlt schon hundert Datenblätter aufs Geratewohl durchforstet. Was ziemlich frustrierend war bis jetzt.

Jetzt wäre meine Frage : Wie finde ich den passenden MOSFET am schnellsten? Gibt es eine Möglichkeit die Suche nach passenden MOSFETs vorab einzugrenzen oder vlt. sogar eine Art Suchmaschine?

Ich habe auch schon überlegt, die Ansteuerung via µC (Sollwert 0-10V auf analogen E...
46 - Spülmaschine kein Strom -- Geschirrspüler Bomann GSP776
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Spülmaschine kein Strom
Hersteller : Bomann
Gerätetyp : GSP776
S - Nummer : 776.2103900141
FD - Nummer : WQP8-9249I-02
Typenschild Zeile 1 : 230V AC/50Hz
Typenschild Zeile 2 : 1930 W
Typenschild Zeile 3 : 0.04-1.00 MPa
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo Leute,

meine Spülmaschine, welche 2010 gekauft wurde, ist nach dem Spülvorgang völlig tot.
Der Fehler scheint der selbe zu sein, wie aus dem Thread von 2017.
https://forum.electronicwerkstatt.d......html

Bevor ich eine neue kaufe, möchte ich den Austausch der Bauteile wenigstens versuchen.
Ich habe nun allerdings eine Frage bezüglich der Ersatzteile.
Den MOSFET LNK364PN habe ich bereits besorgt.
Ebenfalls habe ich die defekte Drossel(Induktivität aus Bild 1) mit 1000μh (10%) besorgt, welche an der Stelle L1 ausgetauscht werden soll.
Hier eine Frage zur allgemeinen Kenntniss: Die Drossel auf der Platine hat einen geringeren Durchmesser als die von mir besorgten. Kann dies zu Probl...
47 - P343G Leider keine Ahnung -- P343G Leider keine Ahnung

Zitat : Habe es durchgemessen und festgestellt das ein SO-8 IC defekt ist. Leider habe ich überhaupt kein Datenblatt da drüber gefunden Ich frage mich, wie du dann das Bauteil als defekt diagnostiziert hast.

Da das Teil von International Rectifier ist, wird es sich wohl nicht um ein IC sondern um einen MOSFET handeln. ...
48 - Drehzahlregelung 5V Lüfter in Kohlegrill -- Drehzahlregelung 5V Lüfter in Kohlegrill
Deine Steuerung wird schon ein PWM-Signal ausgeben da dies nun mal die einfachste Variante ist.
Eine kontinuierliche Veränderung der Spannung bedeutet eine hohe Verlustleistung, einen höheren Schaltungsaufwand und hat sonst auch keine Vorteile.

Verifizieren kannst du das, indem du die am Lüfter anliegende Spannung im Wechselspannungsmessbereich misst.

Dass du im Leerlauf keine sinnvollen Ergebnisse erhältst, ist auch nicht verwunderlich. Der Leistungstransistor so einer einfachen Schaltung ist oft als "offener Kollektor" (oder beim MOSFET offenes Drain) ausgeführt welcher das GND-Potential schaltet. Ohne Last kein Strom und damit auch keine sinnvollen Messwerte.


Wobei die eigentliche Frage natürlich ist, wozu man einen drehzahlvariablen Lüfter an einem Grill braucht....

...
49 - Welche SSRs für Schalten eines 7,5 kW Heizstabs -- Welche SSRs für Schalten eines 7,5 kW Heizstabs
Jo deshalb nennt sich das ja auch Klappertechnik. Und die Heizer würde ich da schon eher in einen kleineren Speicher einbauen.
SSR sind nun mal teuer klappern dafür aber nicht. Alternativ baut man die sich selber zb für DC mit Mosfet und für AC mit Triac ...
50 - Mosfet neu - wird heiss -- Lautsprecher Backes & Müller BM8
Geräteart : Lautsprecher
Defekt : Mosfet neu - wird heiss
Hersteller : Backes & Müller
Gerätetyp : BM8
Messgeräte : Multimeter
______________________

Moin liebe Mitglieder,

folgendes Problem habe ich im Angebot:

bei einem meiner Aktiv-Lautsprecher Backes & Müller BM8 kam es durch eine Überspannung zu einem folgenschweren Ausfall diverser Bauteile.
Über einen OP für die Membrangegenkopplung gab es eine Rückspannung auf die Verstärker-Platine für den Höchtöner.
Soweit ist alles wieder im Lot ausser:
2 Transistoren (IRF130 und IRF 9132), die auch durch sind habe ich gegen vermeintlich gleiche ausgetauscht. Bekommen habe ich den ersten in UK und den zweiten in den USA.
Sobald ich den IRF9132 in welcher Kombination auch immer mit anschliesse, werden beide Transistoren innerhalb kürzester Zeit so heiss, dass man sie nicht mehr berühren kann.
Eigentlich hatte ich gehofft, dass man anhand der Nummer Teile mit gleichen Kenndaten bekommt, das scheint aber nicht der Fall zu sein, oder?
Die im Netz einsehbaren Datenblätter geben da auch keine Hinweise.

Die Frage ist: mache ich einen Denkfehler?
Und: bekommt man die originalen Transistoren noch irgendwo her? Ich würde dann beide neu nehmen um ...
51 - Bauteil defekt -- HiFi Verstärker Luxman L-410

Zitat : Da ich aber Laie bin, bin ich mir nicht sicher, ob ich damit richtig liege?!Ja, du hast Recht.
Der 2SK2700 ist ein einzelner Leistungs-MOSFET, der wird sicher nicht in der Vorstufe verwendet.

Ich habe momentan aber keine Zeit nach den Daten des kleinen Dual-FET, vermutlich ein J-FET, zu suchen.

...
52 - Relais einer Schaltung gegen ein Solid-State-Relais tauschen -- Relais einer Schaltung gegen ein Solid-State-Relais tauschen

Zitat : ich dachte wegen dem Spulenwiderstand des Relais, was ja wohl beim Solid-State-Relais nicht ist, oder ? Nein, eine Spule hat es nicht.
Es gibt hauptsächlich zwei verschiedene Bauformen.
1. Nur eine LED auf der Eingangsseite. Dann muss (am Einfachsten mit einem Widerstand) der Strom entsprechend begrenzt werden.

2. Integrierter Stromregler auf der Eingangsseite, zu erkennen an einem weiten Eingangsspannungsbereich. Dann kann das Teil auch direkt an eine Spannungsquelle angeschlossen werden.

In beiden Fällen lässt sich also ein herkömmliches Relais ersetzen.

Wie Mr.Ed sagte, brauchen wir mehr Informationen.

Handelt es sich um einen DC-Motor (da du dich auf die Angabe 20A/16VDC beziehst) ist u.U. kein SSR nötig, und es genügt ein MOSFET

...
53 - Feld Effekt Gleichrichter -- Feld Effekt Gleichrichter
Vereinfacht gesagt sind das verkappte Mosfet. ...
54 - Ohne Funktion -- Videorecorder Philips VR2334
Hallo Stego,

naja, besser ist es auf jeden Fall, das noch zu erwähnen, da ich ja noch kein Experte bin, aber ich nehme grundsätzlich immer das, was genau passt, wenn noch verfügbar.
Auf der Feinsicherung steht drauf 125mA 250 V S, aber was für ein Typ das ist, weiß ich nicht.

Der MOSFET ESM 2859 in der Mitte der 3 Transistoren an dem Kühlblech ist auch abgeraucht. Weißt Du, wie ich einen Ersatz beschaffen kann? Da fehlen mir sämtliche Daten.

Sonnige Grüße

[ Diese Nachricht wurde geändert von: banaguitar am 10 Mär 2022 10:06 ]...
55 - Hellere Lampe über Potentiometer steuern -- Hellere Lampe über Potentiometer steuern
PWM hast Du ja schon und für den Rest google mal nach "arduino mosfet led"

Hier meine ersten beiden Treffer:
https://bestengineeringprojects.com.....cuit/
https://blog.simtronyx.de/arduino-r.....ware/

Das auf eine LED(-Farbe) adaptieren.

P.S.
Der erste Link gefällt mir nicht recht da da die Gate-Widerstände fehlen.
Beim zweiten habe ich keinen Schaltplan gefunden, nur diese grausige Steckbrett-Skizze.

Edit:
Oder ganz ohne µC einen 12V-LED-Dimmer für rund 5-6 € auf der Bucht oder so kaufen. Hab ich hier haufenweise noch rumliegen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: BlackLight am 25 Feb 2022 19:58 ]...
56 - 18V Akkus in Serie/Parallel schalten, welche Diode? -- 18V Akkus in Serie/Parallel schalten, welche Diode?
Mehr zum Interesse. Wäre es möglich, mit einer "aktiven"-Diode dennoch eine sinnvolle Schutzfunktion hinzukriegen?
Ich habe gerade das Datenblatt eines Ideal Diode Bridge Controller kurz überflogen. Könnte man nicht einfach solch ein IC und 2 gute Mosfet nehmen?

PS: Ich habe noch nie mit sowas gearbeitet. Deswegen keine Ahnung wie und ob das Sinnvoll ist. Auch habe ich jetzt nicht gleich bis zum Ende durchdacht und kann nicht sagen, ob der Chip funktioniert in solch einer Applikation. ...
57 - 15S Akku BMS Fehlersuche -- 15S Akku BMS Fehlersuche
Guten Tag allerseits,

ich bin ganz neu in diesem Forum, deswegen kurze Vorstellung: bin Student und habe eher weniger Elektronikkenntnisse so auf Amateur-Bastler Niveau. Da ich allerdings im Modellbau tätig war sitzen so in etwa die Grundkenntnisse und Tätigkeiten.

Zu meinem Problem:
Ich habe einen Scooter-Akku vor mir liegen der weder lädt noch die notwendige Energie zum befeuern des 500W Motors liefert. Bei messen der Kontakte an der Hauptleitung zum Scooter konnte ich so ca. 47V messen, die nach Anschluss des Messgeräte rapide auf etwa 30 V sinken. Für 15s viel zu wenig dachte ich mir also habe ich den Akku vorsichtig geöffnet und nachgeschaut ob alle Kabel richtig sitzen und im Anschluss die Zellen einzeln durchgemesse, da ich zunächst von defekten Zellen ausging. Im Schnitt lagen alle Zellen zwischen 3,9 und 4,1 V (9 Monate nicht geladen). Nachdem ich dann direkt an den letzten Anschlüssen 60V gemessen habe schien der Akku in Ordnung zu sein. Also musste die Spannung im BMS abnehmen, nur wo?
Ich habe mit meinen doch Recht begrenzten Kenntnissen den Fluss bis zu einem MOSFET verfolgt. Wenn ich dieses Durchmesse (mittlerer Pin und hintere "Platte" piepst das Messgerät leider nicht. An den Füßen habe ich noch die 60V aber an der Platte nich...
58 - Kein Einschalten möglich -- Waschtrockner Bauknecht WATK Prime 8612
Guten Abend,

den Alukühlkörper abzunehmen wird sich als schwieriges Unterfangen herausstellen. Der Kühlkörper ist an beiden Enden mit jeweils zwei Stiften auf die Platine gelötet. Die Leistungshalbleiter sind mit einem klebenden Wärmeleitpad befestigt.

Ich schätze nicht, dass ich den Kühlkörper mit meinem Equipment (schadfrei für alle Komponenten) entfernt bekomme. Der hat so viel thermische Masse, dass selbst mein größter Lötkolben kaum dagegen ankommt.

Befestigt am Kühlkörper sind 6 Leistungshalbleiter (wahrscheinlich MOSFET oder IGBT), jeweils als Halbbrücke konfiguriert für die Ansteuerung des Motors, sowie ein Brückengleichrichter der die Betriebsspannung für die Halbbrücken bereitstellt.

Alle Bauteile messen sich unauffällig. Der Brückengleichrichter ist in Ordnung. Die 6 Leistungshalbleiter haben alle unauffällige Werte, alle High-Side Schalter messen sich untereinander gleich, alle Low-Side Schalter messen sich untereinander ebenfalls gleich. Ich würde daher annehmen, dass diese in Ordnung sind.

Sonst scheinen unter dem Kühlkörper noch ein paar passive Bauelemente platziert.


Beste Grüße

PS: Ich habe das Blinkmuster zur Sichtung auch einmal nicht gelistet hochgeladen:
59 - Spannungswächter aus Resten ;-) -- Spannungswächter aus Resten ;-)
Hi BlackLight,
so schnell bin ich auch nicht, so langsam erkenne ich was bei dem Schaltplan von mlf_by passiert, dauert halt etwas bei mir last Euch Zeit.
Die Anschlüsse für den Attiny habe ich gerade erkannt, von ZD11 kommt die Spannung für den Attiny natürlich über einen Spannungsteiler zur Überwachung. Links neben R2 ist ein Schalter (z.B. ein Transistor, MOSFET?) der bei Unterspannung vom Attiny angesteuert wird, dann wären die uC ohne Strom und ich weiß der AKKU ist zu schwach.

Grüßle, Nnamreh

*edit* Bild vom Attiny angehängt





[ Diese Nachricht wurde geändert von: Nnamreh am 18 Dez 2021 14:18 ]...
60 - DAC Bereich erweitern mit 2 DAC Outputs? -- DAC Bereich erweitern mit 2 DAC Outputs?

Zitat : Was ich aber meistens weniger weiss ist, wieso erst das TP dort hin mussMuss nicht, aber das Ausgangssignal wird dadurch sauberer.
Darauf wird auch dezent an verschiedenen Stellen im Datenblatt hingewiesen.
Dieser DAC besteht ja aus einer Kette von gleichen Widerständen und an jedem Verbindungspunkt befindet sich ein MOSFET.
Von diesen Transistoren ist, je nach angelegtem Binärcode, immer nur einer leitend und gibt die am Abgriff liegende Spannung an den eingebauten OpAmp.
Weil diese Widerstandskette, je nach Version immerhin 255 bis 4095 Widerstände, relativ hochohmig ist, treten beim Schalten der MOSFETs Störimpulse (Glitches) auf.
Z.B. durch kapazitive Ladungsüberkopplung des Gate auf die D-S-Strecke, oder weil der abzuschaltende MOSFET _noch leitet_, während der "richtige" _schon_ leitet.
...
61 - Spannungserzeugung mit Spule -- Spannungserzeugung mit Spule

Zitat : MauriceMeppen98 hat am 30 Nov 2021 17:23 geschrieben : Ich finde die Spule echt schwer zu verstehen [...]Meiner Meinung nach gehören Spulen, Drosseln, mit/ohne Luftspalt, Transformatoren (ohne, mit Shunt), ... auch zu den interessanteren Bauteilen.
Richtig spaßig wird es z.B. beim magnetischen Spannungskonstanthalter (engl. ferroresonant transformer).


Zitat : Liegt es an den gleiche Ladungen, die sich abstoßen?? Magnetfelder??).Ladungen bzw. E-/D-Felder gibt es im Kondensator und dort wird die Energie im E-/D-Feld gespeichert.
In Spulen steckt die Energie im B-/H-Feld.



62 - Netzteil defekt --    Buffalo    Link Station LS W2.0GTL

Zitat : Offenbar klappt das aber normalerweise, tja, solange eben der Elko nicht auch noch Strom zieht... Nein, da bist du auf dem Holzweg.
Der Elko ist nicht leck, hat wahrscheinlich sogar noch annähernd die volle Kapazität.
Das kannst das gerne mit deinem DMM überprüfen, sofern es einen Kapazitätsmessbereich hat.

Was dem Elko fehlt, ist schlicht etwas Wasser, welches hauptsächlich durch Elektrolyse im µA-Bereich allmählich abhanden gekommen ist.
Durch den Wasserverlust sinkt die Leitfähigkeit des Elektrolyten, weshalb man dem Kondensator keine hohen Impulsströme mehr entnehmen kann, die zur schnellen Ansteuerung des MOSFET erforderlich wären.
Damit ist der Elko praktisch wirkungslos.

Die Anlaufschaltung liefert ja bestenfalls 315V/68kOhm = 4,6mA.
Davon gehen schon etwa 4mA in dem 1k-Gateableitwiderstand verloren, wenn dort die typischen 4V anliegen, die der MOSFET braucht um leitend zu werden.
Die Eingangskapazität des MOSFET betr...
63 - Vermessen Dioden Mosfet apt5010jll EBG PCS/80 BF3510TV STTA6006TV1 -- Vermessen Dioden Mosfet apt5010jll EBG PCS/80 BF3510TV STTA6006TV1

Zitat : Dazu müsste ich wissen wie ich die vermessen soll. Bei den besagten Bauteilen ist eine grobe Überprüfung recht einfach.

Zum MOSFET: Zwischen Gate und Source hochohmig/geringe Kapazität.
Zwischen Drain und Source liegt eine Diodenstrecke, welche mit etwa 500mV in Vorwärtsrichtung gemessen werden sollte. In Sperrrichtung, wie es sich für eine Diode gehört, darf kein "Durchgang" messbar sein.

Die anderen Teile sind auch nur Dioden, also gilt obiges ebenso.

...
64 - parkside pabs18-li b2-2 -- parkside pabs18-li b2-2
Habe das parkside pabs18-li b2-2 Ladegerät.Beim einstecken ins Netz läuchtet nur die Rote LED (sollte die grüne leuchten) Frage was kann defekt sein ? Habe die Dioden gemessen, sind ok. Das einzige was sein kann ist der Mosfet Transistor 0137FM TMPF.
Bitte um Mitteilung ob es möglich ist dieses Ladegerät zu reparieren.
VIELEN DANKE ...
65 - SMD MOSFET Unbekannt -- SMD MOSFET Unbekannt
Ersatzteil : SMD MOSFET
Hersteller : Unbekannt
______________________

Guten Tag,
Ich habe auf einer Platine einen defekten Transistor SOT23, ich vermute es ist ein N Kanal Mosfet, marking lautet Y4XV7E.

Hat jemand eine Idee wo ich das teil herbekommen könnte?

...
66 - LED-Ringblitzlicht -- LED-Ringblitzlicht

Zitat : Käuflich erhältliche richtige LED-Ringblitze sind recht teuer [...]Wie viel? 50€? 100€? 500€? mehr?

Aber wenn ich die Frage richtig verstehe, soll ein normalerweise "offen" Signal (gegen Masse) invertiert werden und dann eine DC-Last von 1-2 A geschaltet werden

Ich würde das wohl mit einem invertierenden MOSFET-Treiber und einem kräftigen Logiklevel n-MOSFET umsetzten.
Oder soll die Länge des Blitzes einstellbar sein? Da nach Fähigkeit einen NE555 oder µC nutzen?

P.S.
So wie ich verstehe ist das zur privaten Nutzung und Hobby-Zeit spielt keine Rolle?

P.P.S.
Mag zwar Haarspalterei sein, aber hierzu noch ein Kommentar/Frage:

Zitat :
67 - Halbbrücken Problem -- Halbbrücken Problem
Grüße euch,

Erstmal ich bin neu hier, also meckert nicht rum falls ich was falsch mache :D.

Jetzt zu meiner Frage an euch,

ich habe ein einfachen ungeregelten Gegentaktwandler aufgebaut, mit zwei Irfp460 Mosfet.
Als Taktgeber verwende ich ein Tl494 wo man manuell den Tastgrad + die Frequenz regeln kann um die Schaltung auf die Resonanzfrequenz der Spule abzustimmen.

Jetzt besteht das Problem das ein Mosfet heißer wird, und der andere kühler bleibt.
Kann es damit zusammen hängen das die beiden Spulen unterschiedliche Induktivitäten haben?
22uH und 23uH?

Oder hängt das mit dem Mosfet Treiber zusammen?
Falls ihr verbesserungen habt, schreibt es mit rein =).


MfG

DerBastler32 ...
68 - Keine Power -- Marshall Kilburn (1)
Nun habe ich einen Schaltplan der Box "Marshall Stanmore" gefunden. Ich habe versucht auf der Platine den Schaltplan nachzuvollziehen. Sie sind nicht identisch, jedoch sehr ähnlich im Aufbau.



"LL10" dürfte demnach die im Schaltplan mit "L801 Bead" bezeichnete Spule sein. (Was heißt Bead? Und warum hat die Spule, im Gegensatz zu den anderen Elementen keinen Wert?)

Ist von Euch jemand so fit, und kann sagen, mit was ich LL10 ersetzen kann?


Zur Fehlersuche:
Ich habe alle Stecker von der Platine entfernt, außer der 240VAC. Also Messungen immer ohne Last.Alle Messungen mit einem digitalen Multimeter.

Hinter dem Gleichrichter sind 300VDC.
Über (fehlendem) LL10 sind 300VDC.

Mit Power off messe ich am Mosfet zwischen Drain und Source (im eingebauten Zustand) 0,3 Ohm.
Ich denke, der Mosfet ist hinüber.

Vorausgesetzt, mir kann jemand einen Tip zu LL10 geben, würde ich nun den Siebkondensator und den Mosfet austauschen.
Sollten die anderen Elkos im Netzspannungsteil auch raus?
Wie ist es mit U1 (Steuer IC für den Mosfet), und dem Transistor Q5? Sicherheitshalber auch raus?
Oder sind die 0,3 Ohm am Mosfet eindeutig? (Bin mir nicht sicher wegen der Messung im eingebauten ...
69 - Einstellbare Wechselspannungsquelle -- Einstellbare Wechselspannungsquelle

Zitat : Wechselspannungsquelle so in der Größenordnung 30V/1A,Das sind ca. 90Vss.
Wenn das auch noch asymmetrisch sein soll, kannst du keinen Stereo- oder Brückenverstärker verwenden, sondern brauchst eine Endstufe, die ca 100V verträgt.
Ansonsten kämest du mit ca. +/- 25V Versorgung aus.

Problematisch können nichtlineare Lasten und Blindlasten werden, denn Audioverstärker sind dafür nicht ausgelegt, bzw. müssen kräftig überdimensioniert werden.

Bei geringen Anforderungen an Qualität der Ausgangsspannung und Frequenzumfang würde ich mal an Klasse-D Endstufen denken. Im Prinzip sind das ja bipolare Schaltnetzteile.
Vorteil ist, dass ein durchgeschalteter MOSFET in beiden Richtungen leitet, also Blindstrom ins Netzteil zurückspeisen kann.

Und wenn man schon den Aufwand für einen solchen Frequenzgenerator treibt, wäre vllt auch ein Doppelnetzteil, das eine zweite phasenverschobene Spannung -oder Drehstrom- liefern kann, wüschenswert.
...
70 - Schweißgerät ESAB LAH 500, Stromstärke lässt sich nicht weit genug runterregeln -- Schweißgerät ESAB LAH 500, Stromstärke lässt sich nicht weit genug runterregeln
Die 150 A da sind normal .
Ich hab auch ne Weile gebraucht hinter die Schaltung da zu steigen.
Dazu hab ich die mal etwas im Geist kastriert.
Entfernen wir mal die Dioden vom Sternpunkt nach dem Pluspol.
Dann wirst du feststellen das da eine gesteuerte 6 Puls Brückengleichrichtung vorliegt. Das bedeutet der Strom ist von 0 bis zum Endwert über die Thyristoren steuerbar. Das ist der erste Teil.
Kommen wir nun zum zweitem teil und entfernen die Thyristoren.
Und betrachten die Dioden vom Sternpunkt zum Pluspol mal als einzige.
Dann ergibt sich da eine ungesteuerte Dreipuls-Mittelpunktschaltung und daran ändert die Diode vom Sternpunkt zum Pluspol nichts. Deshalb hast du da obwohl die Thyristor nicht zünden können deine 150 A.
Damit du nun auch kleinere Ströme nutzen kannst müssen also die Dioden vom Sternpunkt zum Pluspol abgeschaltet werden. Und da seh ich das Problem rund 150 A mit einem Schalter zu schalten. Zum Glück gibt es aber auch SSR- Relais mit Mosfet die auch DC schalten können . Genau das wär dann die Lösung für dein Problem.
Die Dioden sorgen dafür das die Schweißspannung nicht zu weit absinken kann und dienen damit in der Tat dazu das Sarten des Schweißvorgangs zu erleichtern.


[ Diese Nachricht wurde geän...
71 - HighSide Schalter -- HighSide Schalter

Zitat : Ich hab mal einen hoffentlich aussagekräftigeren Ausschnitt gezogen.Geht doch Jetzt erkannt man die (eigentlich überflüssige) Bus-Verdrahtung. Gut "leserlich" ist der Stromlaufplan leider nicht.


Zitat : (common gnd)Wozu dann die Optokoppler? Und weshalb nicht "common Vcc"?



Zitat : H...
72 - Teelicht Fernsteuerung zweckentfremden -- Teelicht Fernsteuerung zweckentfremden
Es gibt auch Low Level Mosfet. zb IRLML2244 ...
73 - blinkcode 4mal -- Plasma TV Panasonic TX-P42U20E
Geräteart : Plasma TV
Defekt : blinkcode 4mal
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX-P42U20E
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

ich habe einen Panasonic Plasma TV TX-P42U20E.

Laut blinkcode 4mal ist wohl das P-Board defekt.

Diese Bauteile ( Mosfet? Dioden ? ) habe ich durchgemessen und als Fehler ausgemacht. Siehe Bilder.

Leider finde ich zu diesen keinerlei Shopadresse wo ich diese beziehe kann.
Ebay USA ????!!! aber ich kann mir nicht vorstellen, das Reichelt und Konsorten diese nicht haben!!!

Hat jemand eine bezugsquelle und könnte mir diese freundlicherweise zukommen lassen??

DANKE !!!!





...
74 - LED Licht schaltet nicht ein -- Kühlschrank Bosch KSF36PI3P/01
Geräteart : Kühlschrank
Defekt : LED Licht schaltet nicht ein
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : KSF36PI3P/01
FD - Nummer : 9807
Typenschild Zeile 1 : Z.-Nr: 00205
Typenschild Zeile 2 : KE KSFF30A
Typenschild Zeile 3 : KSF36PI3P
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo zusammen,
mein Name ist Holger und ich hoffe ihr könnt mir vielleicht helfen.

Unser Bosch Kühlschrank KSF36PI3P schaltet die LED Beleuchtung beim Öffnen der Türe nicht mehr ein. Alle anderen Funktionen sind einwandfrei. Es wird auch die 7Segment Anzeige gedimmt, wenn die Tür geschlossen ist und der Alarm geht los, wenn die Türe zu lange auf steht. Ich hatte zuerst gedacht, es wäre die LED. Habe diese neu beschafft und getauscht, aber leider war sie es nicht. Dann habe ich angefangen nachzumessen.

An der Anode der LED liegen ca. 9V an, an der Kathode ca 8.5V. Das erklärt natürlich warum die LED nicht leuchtet. Allerdings habe ich jetzt das Problem, dass ich nicht weiß wo an der Steuerplatine die LED angeschlossen ist, und ob zwischen Steuerplatine und LED noch etwas dazwischengeschaltet (ein LED Treiber?) ist.

Folgendes habe ich bisher herausgefunden:
1. Die An...
75 - Einsatz eines LM 431 bei höherer Spannung als die Umax ... -- Einsatz eines LM 431 bei höherer Spannung als die Umax ...
Du solltest dir noch mal das Datenblatt zum 431 anschauen . Und die Spannung zwischen Anode und Kathode des 431 wird nie Null ! Kleiner Hinweis noch es gibt auch Mosfet die locker 300A bei 100V DC direkt schalten können und das deutlich schneller als es je ein Relais oder Schütz das können . Zudem gibt es auch Dioden die 300A und mehr ab können und somit den Generator vom Wechselrichter entkoppeln. Auch ein entsprechender Mosfet wäre da als Ersatzdiode möglich. So und das man ein Poti nach dem Einstellen auch durch 2 Festwiderstände ersetzen kann ist auch kein Geheimnis. ...
76 - Leistung, Strom, Widerstand -- Leistung, Strom, Widerstand
Regeln bedeutet die Temperatur messen und entsprechend der Temperatur die Heizung steuern .
https://www.ebay.de/itm/32444622127.....D_BwE
Dieses Teil kann das und wird genau wie Deine Heizmatte mit 12V DC versorgt . Das Relais in Dem Teil schaltet dann deine Heizmatte ein und aus und steuert so die Temperatur .
Edit: das Relais kann auch durch einen Mosfet ersetzt werden und somit entfällt dann auch das Klackern des Relais . aber das ist dann eine andere Baustelle.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: der mit den kurzen Armen am 14 Jun 2021 12:53 ]...
77 - Kein Bild -- LCD   Terris    LCD TV 2213

Zitat : Spok01 hat am 12 Jun 2021 16:14 geschrieben : Sind so verschmort dass die Bezeichnung nicht erkannt wird.Q2 ist doch recht eindeutig als ein AO4828 (Dual n-Channel MOSFET) von 'Alpha & Omega Semi' erkennbar. Das Layout passt incl. Gate-Widerstände auch. ...
78 - LED bar aus edge LED TVs -- LED bar aus edge LED TVs
Hallo Leute!
Ich bin neu hier. Ich dachte es kann nicht schaden sich mal bei einem Elektronik Forum anzumelden. Nachdem ich dann auch endlich einen freien Benutzernamen gefunden hab, hier meine erste Frage 😉

Ich hab gerade ein Projekt am Laufen wo ich mal Rat gebrauchen könnte. Ich baue mir gerade einen virtuellen Flipper. Da möchte ich als Strobe LEDs irgendwie alte LED Streifen aus Edge LED TVs (Hintergrundbeleuchtung) benutzen.
Diese LED Streifen bestehen aus einer gewissen Anzahl von in Reihe geschalteten SMD LEDs. Ich hab keine Daten zu den LEDs. Wenn ich einen LED Tester dran hänge der immer 30mA liefert, dann stellt sich eine Spannung von ca. 130V ein. Oder je nach Streifen halt eine andere…

Was meint ihr? Kann ich einfach so einen billiger LED Treiber nehmen der meinetwegen 300mA konstantstrom liefert bei 120V bis 150V DC und meine LED Streifen so parallel schalten das ich die 300mA verbrauche? Kann man die DC Seite von solchen Treibern problemlos über einen MOSFET steuern? Im Sekundentakt vielleicht, oder kürzer? Die LEDs werden nie länger wie ein paar Sekunden am Stück gebraucht. Aber durchaus mal nur für den Bruchteil einer Sekunde.

Bin für jeden Tipp wie ich vielleicht die Streifen nutzen kann dankbar.
...
79 - LDR oder Diskreter Linearregleraufbau für 12V Begrenzung? -- LDR oder Diskreter Linearregleraufbau für 12V Begrenzung?

Zitat :
der mit den kurzen Armen hat am 25 Mai 2021 14:51 geschrieben :
Du solltest da noch mal Nachdenken. Mit einer Begrenzung auf 12 V bekommst du den Akku nie geladen. Und als Überspannungsschutz reicht eine Z -Diode und ein Thyristor der die Spannung dann kurzschließt bis die Sicherung den Stromfluss unterbricht.

Er hat ja nicht gesagt, dass die Eingangsspannung begrenzt werden soll, sondern die Ausgangsspannung seiner Mimik.

Was Du beschreibst, nennt sich "Crowbar". Das ließe sich hier direkt auf das Solarmodul anwenden. Wenn die Systemspannung über x Volt geht, wird das Solarmodul kurzgeschlossen - nicht der Akku - und muss nicht abgesichert werden. Problem dabei: Sowas braucht einen (notfalls händischen) Reset oder muss warten, bis der Solarstrom den Haltestrom unterschreitet. Man kann das Solarmodul auch einfach mit einem Schalter kurzschließen, bevor man den Akku abklemmt.

Ob Inselanlage oder nicht (das Wort "Of-...
80 - Vergleichstypen 2SK215 und 2SJ78 -- Vergleichstypen 2SK215 und 2SJ78
Hallo,
kann mir jemand für die beiden Typen Mosfet 2SK215 und 2SJ78 Vergleichstypen nennen.
Beste Grüße


[ Diese Nachricht wurde geändert von: smidi am 10 Mai 2021 22:51 ]...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Mosfet eine Antwort
Im transitornet gefunden: Mosfet


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 29 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180876396   Heute : 7079    Gestern : 7955    Online : 434        13.4.2024    21:44
14 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.29 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.118813037872