Gefunden für receiver pioneer - Zum Elektronik Forum





1 - Schaltet nur kurz an -- Receiver Pioneer VSX-920K




Ersatzteile bestellen
  Geräteart : Receiver
Defekt : Schaltet nur kurz an
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : VSX-920K
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Nachdem das Gerät am Strom ist zieht das Bereitschaftsrelais an und die PQLS-LED blinkt. Drückt man die "Standby/ON" Taste erscheint auf dem Display für 1 Sekunde "Power on" Danach ist das Display wieder dunkel. Das kann man beliebig oft wiederholen. Das Gerät schaltet sich einfach nicht an.
Folgendes habe ich unternommen:
Die Endstufe ausgebaut-kein Erfolg
Die Elkos (4700µf) auf der Netzplatine gemessen-i.O.
Beide Brückengleichrichter-i.O.
Festspannungsregler-i.O.
Beim Einschalten versuchen sich die Spannungen aufzubauen, brechen aber wieder zusammen.

Bin für jeden Tipp Dankbar.
...
2 - Geht stark verzögert an -- Receiver Pioneer STR-Sx-880
Geräteart : Receiver
Defekt : Geht stark verzögert an
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : STR-Sx-880
______________________

Der Receiver lief drei Wochen im Test- und Belastungslauf, ohne jeglichen Makel.
Beim Anschalten nach drei Tagen, ging die Beleuchtung an, jedoch fehlte das Klicken des Relais. Er spielte nicht. Ich ließ ihn einfach an, so sprang das Relais nach ca. 10 Minuten an. Schaltete selbstständig noch drei bis viermal ab und wieder an. Um dann endgültig wieder in allen Belangen zu funktionieren. Tagelang - ohne jede Einschränkung. Fällt nie aus. Schaltet nie ab. Auch wenn er z.B. 10 Stunden lang nicht lief.

Wo kann da der Fehler liegen? ...








3 - Tonaussetzer + Signalverlust -- Receiver Pioneer VSX-D2011S
Geräteart : Receiver
Defekt : Tonaussetzer + Signalverlust
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : VSX-D2011S
Chassis : Pioneer
Messgeräte : Multimeter
______________________


Hallo.

Irgend wie hab ich kein Glück mit Receivern momentan. Nach dem sich mein Denon verabschiedet hat, spinnt mein zweiter seid kurzem auch . Es ist ein Pioneer VSX-D2011 THX Receiver. Am Anfang war alles Gespeicherte nach dem Netztrennen weg. Es war der bekannte Goldcap Speicherkondensator. Diesen habe ich getauscht und er behält schön alle gespeicherten Daten bzw. Einstellungen. In Betrieb jedoch hat er kurze Tonaussetzer egal an welcher Quelle oder ob analog oder digital, auch am Tuner. Sie sind kurz aber manchmal auch ein paar Sekunden lang. Er verliert das Eingangssignal, da die Signalanzeige im Auto Modus zwischen analog und digital hin und her springt. Vielleich ist es nur Einbildung aber ich meine je länger er läuft, desto öffter trit das Problem auf (also in Betriebstemperatur). Der Goldcap ist und wird aufgeladen! Der gemessene Wert liegt bei 4,6--4,8 Volt.
Muss der Speicherkondensator die 5,5V haben bzw. erreichen oder reichen die 4,6V?
Danke für die Hilfe!!! ...
4 - Thermal Error nach Überspg. -- Receiver Pioneer VSX932
Geräteart : Receiver
Defekt : Thermal Error nach Überspg.
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : VSX932
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo liebes Forum,

ich bin neu hier und auf der Suche nach wertvollen Tipps.
Ich bin gelernter Energieanlagenelektroniker und repariere das Eine oder Andere gerne selbst.
Nur von AV-Receivern, habe ich absolut keine Ahnung.

Ich hatte, aufgrund eines Neutralleiterfehlers in der Unterverteileung, eine Überspannung im Haus. D.h. der gute Receiver hat gestunken. Seit dem erhalte ich beim Einschalten (direkt nach dem Klacken der Relais) die Meldung "Thermal Error" danach schaltet sich das Gerät wieder ab.
Ich habe schon einen Softreset versucht, hat aber nichts geholfen.
Nachdem das Display etwas anzeigt, würde ich mal Vermuten, dass der Trafo noch funktioniert.
So, jetzt frage ich mich, wie ich den Fehler am besten eingrenzen kann....

Ich bin für jeden Tipp dankbar.

VG
Basti

...
5 - Einschaltrelais schaltet nich -- Receiver Pioneer VSX-D810S
Geräteart : Receiver
Defekt : Einschaltrelais schaltet nich
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : VSX-D810S
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Moin Zusammen,

ich versuche gerade einen AVR Pioneer VSX-D810S wieder zum laufen zu bekommen.
Der AVR startet leider nicht mehr. Was ich bis jetzt festgestellt habe:
Nach dem Einschalten wird das Relais für den Trafo nicht geschaltet. Die "Hilfsspannung" ist vorhanden. Das Relais wird über ein Transistor geschaltet. Der Transistor wird direkt vom IC angesprochen. Bzw. nicht angesprochen. Der Transistor sollte bei H-Pegel des IC-Ausgangs die Masse für das Relais schalten. Nur leider tut es das nicht. Versorgungsspannung liegt am IC an.

Meint ihr da gibt es noch chancen einen Fehler zu finden? Oder ist das IC defekt. Die Schutzschaltungen sollten doch erst greifen nachdem der AVR gestartet ist und ihn dann wieder ausschalten, oder liege ich da falsch.

Gibt es sonst noch Ideen was man testen kann?

LG
Steven ...
6 - Kratzen in Endstufe -- Receiver Pioneer QX-949 Quadro-Verstärker
Geräteart : Receiver
Defekt : Kratzen in Endstufe
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : QX-949 Quadro-Verstärker
Chassis : ?
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,

ich bin seit kurzer Zeit erfreuter Besitzer eines Pioneer QX-949 Quadro-Verstärkers. Habe ihn defekt geschenkt bekommen (nur Beleuchtung hat funktioniert, sonst kein Mucks)
Wie vermutet, war die Spannungsversorgung defekt, es waren bei einem vorigen Reparaturversuch u.a. falsche Transistoren und Zener-Dioden eingelötet, welche dann auch noch durchgeschossen sind. Habe die und auch gleich alle Elkos in der Spannungsversorgung getauscht (teilweise nur noch 50% der notwendigen Kapazität) und das Gerät ist wieder in voller Pracht erstrahlt. Alle Eingänge, die Matrix-Schaltungen, Klangregelung usw. funktionieren (im Betrieb getestet, nicht elektrisch). Alle Versorgungsspannungen sind in den gegebenen Toleranzen korrekt, vor allem sind sie symmetrisch.

Auch alle vier Endstufen funktionieren grundsätzlich.
Allerdings kratzt es in einer Endstufe (also einem Kanal) auch bei Lautstärke = 0 hörbar, und zwar auch im kalten Zustand. Nach einiger Zeit schaukelt sich das Kratzen manchmal auch hoch und irgendwann löst dann die Schut...
7 - Gerät schaltet sich aus -- Receiver Pioneer VSX-922
Geräteart : Receiver
Defekt : Gerät schaltet sich aus
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : VSX-922
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

ich bin neu in diesem Forum und hoffe sehr, dass ich hier Hilfe finden werde.

Ich habe einen Pioneer VSX-922 aus dem Jahr 2013 und bisher keinerlei Probleme. Vor ein paar Tagen hat sich das Gerät während der Benutzung plötzlich ausgeschalten. Wenn man jetzt versucht das Gerät einzuschalten, klackt es zunächst einmal, das Display geht wie gewohnt an, aber direkt nach dem normalen zweiten Klacken schaltet sich das Gerät aus. Das Display wird schwarz und die iPhone LED beginnt zu blinken.

Laut Handbuch soll man bei diesem Fehler den Pioneer-Service aufsuchen, aber wenn das Gerät mit grundlegenden Elektronik- und Lötkenntnissen selbst repariert werden könnte, wäre das natürlich super.

Hat irgendjemand von euch eine Idee was das Problem sein könnte?

Besten Dank und viele Grüße! ...
8 - Steckerbelegung -- Plasma TV Pioneer PDP-503
Geräteart : Plasma TV
Defekt : Steckerbelegung
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : PDP-503
Messgeräte : Multimeter
______________________

O. g. TV steht bei mir rum und langweilt sich mangels passendem Receiver.

Ja, ich weiß, lange alt und Plasma und so, aber einfach wegschmeißen?

Das Dingen hat -für die dies nicht wissen- nur 2 Stecker zu einem proprietärem Receiver, mit 2 Steckern von dem einer wie ein DVI Stecker aussieht und der andere - nuja.-
Ich denke das ersterer der Signalstöpsel ist und der andere die Fernbedienungssignale wie einschalten, Lautstärke etc. vom Receiver weitergibt.
Bevor ich das Ding entsorge wollte ich n bisserl spielen, wie einschalten, Signal drauf, Hütte abfackeln, etc.

Im Ernst: wenn ich den anbekommen würde und wüsste wo man das Videosignal einfüllt wär mir schon sehr geholfen.

Gruß Rhanie. ...
9 - Brummen / kein Radioempfang -- Receiver Pioneer SX-990
Geräteart : Receiver
Defekt : Brummen / kein Radioempfang
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : SX-990
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Jaja,... das Leben machts einem nicht leicht!!!

Jetzt wollte ich meinen alten Pioneer SX-990 wieder in den Urzustand versetzen, und wollte mir dazu teure Ersatzteile aus Amiland kommen lassen...hänge den Receiver heut nochmal ans Netz und muss mit Erschrecken feststellen, das der Radioempfang komplett gestört ist!!!

Sprich...beim FM-Sender "suchen" schlagen die Anzeigen für "Tuning" und "Signal" wie gewohnt aus, womit sich eine Sendereinstellung doch gut vermuten lässt. Allerdings kommt KEIN Ton raus!!! Weiterhin bleibt die Anzeige der FM-Stereoerkennung aus!

Beim Umschalten auf AM habe ich auf dem gesammten Frequenzbereich ein unterschiedliches Brummen!

Hier nochmal der komplette Schalt/Anschlussplan.

https://elektrotanya.com/pioneer_sx......html

10 - Kabelwirrwarr -- Receiver Pioneer SX-990
Geräteart : Receiver
Defekt : Kabelwirrwarr
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : SX-990
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hi Leute, ich hab wieder ein Problem.

In jungen Jahren hab ich von einem Bekannten einen Pioneer Receiver, SX-990, Blaue Serie bekommen. Müsste aus den frühen 70er Jahren stammen. So an sich funktioniert das Teil noch. Trafo wurde mal getauscht, weil es mal ne Endstufe gerissen hatte...(Oder umgekehrt???) Aber das ist alles lange her....

Viel Schlimmer ist, das ich damals in meinem jugendlichen Leichtsinn das gute Stück "masakriert" hab. Sprich, ich hab den Entzerrvorverstärker jeglicher Kabel beraubt, um mir zwei zusätzliche "Line-In" Eingänge zu schaffen. Smartphones und Digicams gabs damals noch nicht. Dem entsprechend hab ich auch keinerlei Dokumentation mehr, was wann wie wo angeschlossen war. Das hilft mir jetzt, bei meinen Wunsch, das ganze wieder in den Urzustand zurück setzen zu wollen, nicht unbedingt weiter.

Im Manual findet mal zwar die ganzen Unterlagen inkl. Platinenlayouts und derer Bestückung....

11 - Ein Kanal kein Ton -- Receiver Pioneer VSX-D912
Geräteart : Receiver
Defekt : Ein Kanal kein Ton
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : VSX-D912
Chassis : ?
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,

ich habe einen alten Pioneer in Betrieb und hatte dort als einziges Problem bis vor kurzem, dass ein Kanal von neun (der rechte Hauptkanal) nach dem Einschalten verzerrt war und erst nach undefinierter Zeit "normal" wurde. Ich habe getippt, dass ein Elko an Kapazität verliert oder ähnliches. Jedenfalls war die "Lösung", den Receiver einfach anzulassen, was auch ok war für mich. Nun habe ich Besuch gehabt, dieser hat den Receiver ausgeschaltet und nun fehlt mir der rechte Kanal komplett. Auch nicht verzerrt, es kommt nichts. Testweise rechts und links getauscht, Speaker in Ordnung. Nun frage ich mich, wie ich vorgehen kann. Ich habe mal vor 20 Jahren viel mit Elektronik gemacht, aber das weder gelernt noch studiert, ich bin nicht ahnungsfrei, aber kein Fachmann. Bin bereit den Fehler zu suchen, brauche aber Hilfe. Eigentlich am einfachsten wäre, wenn man Kanäle tauschen könnte, denn von den 9+1 "brauche" (benutze) ich nur 7+1. Das geht aber aus verschiedenen Gründen nicht. Wohl aber, TEILE von einem Kanal auf den andern zu ...
12 - Schaltet nicht ein -- Receiver Pioneer VSX-AX3
Geräteart : Receiver
Defekt : Schaltet nicht ein
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : VSX-AX3
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

ich sitze vor einem Pioneer VSX-AX3, der sich nicht einschaltet.
Er macht keine Anstalten, nicht mal StandBy funktioniert.
Schaltplan ist vorhanden.
Tranfo T2001 scheint in Ordnung, da eine Wechselspannung von 16V anliegt. Auch die Spannung nachdem alles gleichgerichtet ist etc. ist vorhanden.
Das AC Relay schaltet nicht, lässt sich aber schalten, wenn ich selbst 12V drauf gebe. Meine Vermutung ist, das es irgendwas mit der Schutzschaltung zu tun hat, da der Transistor Q2001 ebenfalls nicht geschaltet ist.
Nur geht die Basis vom Transistor an den Steckplatz 6 welche mit AC_RY betitelt ist und wenn ich dem im Schaltplan nachgehe, geht dieser nur auf einen Ausgang von einem IC.
Kennt jemand die Schutzschaltung oder weiß wie sie funktioniert oder bin ich ganz auf dem Holzweg?
Vielleicht hatte ja schon Jemand den Fehler und kann mir weiterhelfen.

Schaltplan:
http://elektrotanya.com/pioneer_vsx-ax5i-s_ax3.pdf/download.html...
13 - MCACC blinkt -- Receiver Pioneer VSX 920
Geräteart : Receiver
Defekt : MCACC blinkt
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : VSX 920
______________________

Seit gestern hat sich mein VSX 920 verabschiedet ,MCACC blinkt -Netzstecker ziehen hat nichts gebracht ,lässt sich nicht mehr einschalten .



mfg Mad ...
14 - konstantes Rauschen -- Receiver   Pioneer    VSX-920
Geräteart : Receiver
Defekt : konstantes Rauschen
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : VSX-920
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
Ich habe folgendes Problem:
Mein Reciever hat ein konstantes Rauschen auf allen Kanälen.
Dieses ist Lautstärkeunabhängig.
Ich habe bereits alle Signalquellen abgesteckt etc.
wenn ich die Signalquelle umschalte, egal auf was, ich habe immer dieses Rauschen.
der Fehler muss also im Verstärker liegen.
Was kann das sein?
evtl ein Kondensator oder Schaltregler?
habt ihr eine Idee?
bisher konnte mir leider keiner helfen.
Evtl kann ich noch ein Oszi aufbringen.
Wäre super klasse wenn jemand eine Idee hat
wenn ich den Verstärker auf MUTE schalte dann ist das Rauschen nicht zu hören.
Ist der Feher so selten?
auf google.de finde ich auch nichts.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: hirschauto am  2 Mai 2015 23:52 ]...
15 - linker Surroundkanal rauscht -- Receiver Pioneer vsx 916
Geräteart : Receiver
Defekt : linker Surroundkanal rauscht
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : vsx 916
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
ich bin neu hier im Forum und wende mich an Euch, weil ich ein Problem mit meinem Pioneer Vsx 916 habe. Ich habe in einem anderem Forum bereits um Hilfe gebeten und daher meinen Beitrag 1 zu 1 hierher übernommen.(hoffe das stellt kein Problem dar, falls doch, einfach melden) Vielleicht habt ihr ja eine Idee oder sogar ein ähnliches Problem gehabt und könnt mir weiterhelfen.

Ich habe vor kurzem einen defekten Pioneer Vsx 916 Receiver gekauft. Der deklarierte defekt war, dass ein Surround-Kanal permanent rauscht und der Verstärker sich sporadisch abschaltet. Dies bestätigte sich auch nach dem Kauf. Ich habe also erstmal die 4 Schutzrelais gegen neue getauscht. Der Klang war nach dem Austausch etwas besser (kein Hintergrund knacken mehr), jedoch bestand und besteht das Hauptproblem nun immer noch. Ich habe die Platinen auf kalte Lötstellen überprüft und die Kapazität der Kondensatoren, die sich unmittelbar hintern dem Schraubterminal befinden, überprüft. Es ließen sich keine großen Abweichungen feststellen...
Da ich den Verstärker nur im Stereobetrieb nutzen möchte wäre der ...
16 - Rechter Kanal Rauscht Stark -- Receiver   Pioneer    VSX 920
Geräteart : Receiver
Defekt : Rechter Kanal Rauscht Stark
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : VSX 920
______________________

Bei meinem Pioneer VSX 920 habe ich seit geraumer Zeit beim Einschalten(kaltem Gerät) ,ein sehr Starkes Rauschen auf dem Vorderen Rechten Kanal das aber dann nachlässt,Ton kommt aber trotzdem.

Hatte das Gerät schon mal aufgeschraubt,hatte den verdacht einer kalten Lötstelle ,konnte aber nichts finden weder,Endstufe oder Mainboard.




MFG Mad

[ Diese Nachricht wurde geändert von: MadMax1964 am  2 Jan 2015 13:08 ]...
17 - Pioneer Audio Digital Timer DT-555 -- Pioneer Audio Digital Timer DT-555
Servus!

So was in der Art habe ich als "Technics SH-4060 Audio programmable Timer" seit ca. 25 Jahren in Gebrauch. Früher, als die Cassettenaufnahme noch alltäglich war, ließ ich mit dem Timer das Cassettendeck zeitgesteuert mit der Aufnahme vom Radio starten. Heute dient das Gerät in Verbindung mit einer alten Kompakt-Stereoanlage als Wecker.

Auch das Technics-Gerät hat keinerlei Gangreserve, Stromausfall = Uhr und Timer neu stellen. Im Gegensatz zu diesem Pioneer-Gerät hat das Technics jedoch Quarzsteuerung, und diese läuft tatsächlich seeeeeehr exakt!
Ansonsten bietet das Technics-Gerät 3 Timerplätze, davon 1x für einmaligen Start und 2x für täglich, wöchentlich usw. - hat den Vorteil, daß der Wecker Montag bis Freitag zu einer anderen Uhrzeit dudelt als Samstag und Sonntag.
Einen zeitgenössischen Technics Receiver bzw. Tuner könnte man dann noch steuern, daß er zu den unterschiedlichen Timerplätzen auch unterschiedliche Radiostationen einschaltet.

Gruß
stego ...
18 - Knacken in den Lautsprechern -- Receiver Pioneer VSX-C100
Geräteart : Receiver
Defekt : Knacken in den Lautsprechern
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : VSX-C100
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
bin im Besitz des oben genannten Audio-Receivers und habe seit geraumer Zeit ein leises knacken in den Boxen. Mal leise und mal etwas lauter. Stört auf jeden fall beim Fernseh gucken.
Habe mittlerweile alle Stecker bis auf die Spannungsversorgung und einen Lautsprecher ab gesteckt und das Problem besteht weiterhin. Kann also nur am Receiver liegen nehme ich mal an.
Er ist jetzt schon gute 10 Jahre alt. Ist das nun Altersschwäche oder kann man ihn noch retten?
Hatte in den letzten Tagen mal öfters ein Gewitter weiß nur nicht ob es da einen Zusammenhang geben könnte. Sonst funktionieren aber noch alle elektronischen Geräte.

Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte.
Gruß ...
19 - Hält den Speicher nicht -- Receiver Pioneer VSX ax3
Geräteart : Receiver
Defekt : Hält den Speicher nicht
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : VSX ax3
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hi,
wer kann mir sagen wo beim Pioneer vsx ax 3 (K) der "goldcap" bzw. die Speicherbatterie sitzt, meiner hält seit 3 tagen keine Einstellungen mehr. Das nervt schon, weil er ohne die EQ und LZK recht bescheiden klingt und auch schlecht zu bedienen ist, mit dem Lötkolben kann ich umgehen. Ich möchte nur nicht auf Verdacht das komplette Gerät zerlegen, wenn schon einer den Fehler behoben hat, und mir sagen kann wo das entsprechende Teil sitzt. Danke mfg Lightandsound
...
20 - mcacc blinkt -- Receiver pioneer vsx 1025
Geräteart : Receiver
Defekt : mcacc blinkt
Hersteller : pioneer
Gerätetyp : vsx 1025
Chassis : schwarz
Messgeräte : Multimeter
______________________


hallo

mein pioneer vsx 1025 ging heute einfach aus und nicht wieder an. Die Mcacc lampe blinkt.

kann mir jemand evtl weiterhelfen bzw hat jemand so einen fehler schon mal gehabt und kann mir evtl sagen wo der Fehler liegt? ...
21 - Ändert Lautstärke selbständig -- HiFi Verstärker Pioneer VSX-D510
Zwar nicht genau bei diesem Gerät sondern bei einem anderen Pioneer Receiver, da war das IC defekt welches die Lautstärke regelt, wird durch den Hauptprozesser der den Regler abfragt über den Bus angesteuert. Sorry ist jetzt nicht gerade die beste Fehlerbeschreibung aber im Signalverlauf sitzt ein Ic welches die Lautstärke regelt das war kaputt, war aber was spezielles von Pioneer, mit Pioneer Typ nr. war aber nicht teuer und gab es über den Aswo Service. Hoffe Du hast einen Schaltplan vom dem Ding dann findest Du es.

Bei meinem Kunden traten auch sporadische Lautstärkesprünge auf die alle paar Tage mal auftraten mal wurde es schlagartig laut oder es wurd einfach so mal zwei schritte leiser, erst hab ich vermutet das der Regler selbst defekt war (Inkremental dreher), doch den hab ich abgelötet und der Fehler trat immer noch auf. Also Ic getauscht und Fehler war weg.

Wie gesagt nur ein Tipp, kenn Dein Gerät jetzt nicht so im Detail, bezieh mich da auf ein anderes Pioneer Gerät. ...
22 - kein Ton,nur Knistern/Rausche -- Receiver Pioneer vsx859rds
Geräteart : Receiver
Defekt : kein Ton,nur Knistern/Rausche
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : vsx859rds
______________________

Hallo Leute,

ich habe hier ein Problem mit meinem Receiver: Pioneer VSX859RDS.
Mein Receiver gibt keinen richtigen Sound von sich, nur ein Knistern und Rauschen. Gelegentlich höre ich mal den korrekten Sound aber der verschwindet dann auch gleich wieder.
Habe mal die Kiste aufgeschraubt und von Staub befreit.
Da mein Reciever mit mehreren Boxen verbunden ist, kommt das Knistern/Rauschen aus allen Boxen. Also können die Boxen nicht defekt sein!

Kann mir jemand helfen? ...
23 - Kratzende Potis u. Schalter -- Receiver Pioneer SX-990
Geräteart : Receiver
Defekt : Kratzende Potis u. Schalter
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : SX-990
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Bei meinem alten Pioneer Receiver, SX-990, Blaue Serie, Bj. Anfang der 70er Jahre hab ich starke Probleme mit kratzenden Potis und wackelkontaktigen Schaltern.

Gibts da noch ne Chance das Gerät wieder aufzuarbeiten? So an sich isses n schönes Stück und funktioniert Tadellos... ...
24 - Senderspeicher/Tuner -- Receiver   Pioneer    VSX 908/909
Geräteart : Receiver
Defekt : Senderspeicher/Tuner
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : VSX 908/909
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallöchen Leute

ich habe mich hier heute angemeldet weil ich nicht weiterkommen und hoffe jemand kann mir helfen mit ein paar Tipps.

also es handelt sich um folgendes Problem, meine Receiver Pioneer VSX 908/909 behielten ihre sämtlichen Einstellungen nicht mehr, weder Surround Parameter noch Tuner Einstellungen. ich lass hier im Forum das der Goldcap daran schuld ist. ok, gerät aufgemacht und nach dem Goldcap gesucht und gefunden und getauscht. Alles war wieder in butter...

Das heißt, die Surround Parameter behalten die Receiver wieder über Wochen aber die Tuner Einstellungen nicht. nun habe ich gerade die Tuner-Platine ausgebaut aus einem der Receiver aber ich kann beim besten willen dort keinen Goldcap identifizieren.

Könnte mir jemand der versierter ist da einen Tipp geben, vielleicht kennt auch schon jemand das Problem und weiss ob da noch irgendwo ein Goldcap versteckt ist oder wo das Problem liegt.

Ich füge mal 2 Fotos der Tunerplatine an, wenn jemand die Werte wissen möchte die auf den Kondensatoren stehen, kein Problem...

Edit:die Rad...
25 - schaltet nicht ein -- HiFi Verstärker   Pioneer    VSX 919 AH-K
Geräteart : Verstärker
Defekt : schaltet nicht ein
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : VSX 919 AH-K
Chassis : schwarz
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702)
______________________

Hallo zusammen,

ich bin neu hier im Forum und habe gleich ein großes Problem.
Ich bin heute nach Hause gekommen und wollte ein wneig Fernsehen schauen.
Alles läuft über unseren A/V Receiver von Pioneer. Es handelt sich um einen Pioneer VSX 919 AH-K, 7.1 Kanal,mit 4 HDMI Eingängen, usw.
Das Gerät ist ca. 3 Jahre alt und hat vorher eigentlich nie Probleme bereitet. Es kam lediglich ein bis zweimal vor, dass er hängen geblieben ist und ich dann den Stecker ziehen mußte. Dies passierte allerdings sehr selten, bzw. nur ein bis zweimal. Ich denke er hat sich mit den anderen Eingangssignalen verhaspelt oder ähnliches (da es passierte, als ich von Xbox auf PC und wieder auf Sat schaltete (relativ schnell über eine Harmony FB).

Es verhält sich nun so, dass wenn man das Netzkabel hinten einsteckt, die blaue Betriebs-LED an der Front konstant leuchtet und es einmal klackt (wie vorher auch, was wohl vom Kondensator kommen könnte), man das Gerät aber nicht einschalten kann, weder über den Einschaltknopf am Gerät, noch über...
26 - Overload -- Receiver Pioneer VSX-916
Geräteart : Receiver
Defekt : Overload
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : VSX-916
______________________

Hallo liebe Gemeinde,

ich bin neu im Forum, deswegen bitte nicht gleich hart behandeln Ich habe ein Problem mit meinem Pioneer Receiver VSX-916 und brauche eure Hilfe.

Zum Problem:

Das Gerät ist 6 Jahre alt. Bis vor Kurzem hat alles einwandfrei funktioniert, bis es angefangen hat plötlich zu rauschen und hatte Aussetzter mit Kanälen. Ok, habe wie überall empfohlen die Relais getasucht. Jetzt ist das Rauschen und Kanal Ausfälle weg dafür kommt ein neues Problem.

Solange man die Lautstärke von 60db nicht übersteigt, läuft alles Ok, sobald man auf 59 oder höher stellt, erscheint Overload und das Gerät geht aus.

Gleiche Geschichte auch mit Kopfhörer. Selbst ohne Lautsprecher, also ohne jegliche angeschlossene Kabel zeigt es die Meldung. Nur im Ruhezustand, wenn keine Music eingeschlatet ist, kann man drehen wie man will, passiert nicht.

Die Relais wurde sauber gelötet und schalten auch.

Hat jemand eine Idee, was es sein kann? Wenn mir jemand sagt, wo ich etwas an der Platine messen soll, werde ich es auch machen.


Gruß Max ...
27 - CD wird nicht gelesen -- CD Pioneer XC-L77
Geräteart : CD-Player
Defekt : CD wird nicht gelesen
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : XC-L77
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,

mein Pioneer XC-L77 spielt keine CD mehr ab.
Es ist ein Kompaktanlage (CD Receiver)

Die Lasereinheit versucht zu fokussieren, ich sehe wenn überhaupt dann nur dunkelstes rotes Licht. Der Teller dreht gar nicht, Motor ist ok.
Dass der CD Teller gar nicht dreht macht mir nachdenklich.
Kann das an der Lasereinheit liegen ?

Danke fuer Eure Hilfe.

freundlich grüßt
Thomas ...
28 - Knöpfe + Schalter weg! -- Receiver Pioneer SX-838
Geräteart : Receiver
Defekt : Knöpfe + Schalter weg!
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : SX-838
______________________

Hallo,
Ich hoffe, ich bin richtig hier!

Der Pioneer SX-838,- dies war mein allererster hochwertiger Receiver, ca. 1975 gekauft vom allerersten selbst verdienten Geld.
Später musste er dann einer Denon Anlage weichen, aber 2007 habe ich dann über ebay wieder so ein Monster erstanden.
Und ihn (bin Sonderschullehrer) in der Schule im Unterricht benutzt und untergebracht, wo er mir wunderbare Dienste geleistet hat.
Jetzt habe ich krankheitsbedingt längere Zeit gefehlt, und was haben die lieben Erziehungssubjekte gemacht? - Alle 5 Knöpfe und 6 Hebel fehlen, komplett geklaut!

Saubande, keinen Respekt vor dem Alter!

Nun denn, können Sie mir helfen?
Ich benötige alle 5 Knöpfe und alle 6 Kipphebel für den SX-838, evt passen auch die Teile anderer Geräte aus der SX-Serie!
Im Voraus schon mal besten Dank!

Liebe Grüße
Heinz Brauckhoff ...
29 - Ton setzt aus (sporadisch) -- HiFi Verstärker Pioneer VSA E07
Hallo,

der Fehler liegt mglw. auf dem DSP-Board und wird durch schlechte Löt-Verbindungen zw. IC9371 (PDK042A) und dem DSP-Board verursacht; evtl. ist auch der PDK042A defekt. Den PDK042A gibt´s u.a. bei ASWO.

Zitat aus einem anderen Thread: (Quelle: Tonprobs Pioneer-Receiver mit IC9374)

Zitat : "Das Lautstärkeproblem tritt bei allen Geräten von Pioneer auf, die das gleiche IC auf dem DSP Board haben!(EU: VSX-908RDS,VSA-E07,VSX-D908S US:VSX-24TX,VSX-26TX,VSX-27TX,VSX-29TX,VSX-D908TX,VSX-D938TX)
Hierzu gibt es eine Umbauanleitung von Pioneer, die aber nur an autorisierte Fachhändler herausgegeben wird.
Diese besagt lediglich dass das ROM (IC9374) durch ein EEPROM ersetzt werden muss und dadurch zwei Widerstände (R9371, R9372) entfernt und zwei 0Ohm Widerstände (R9373, R9374) hinzugefügt werden müssen."

Zu den...
30 - Lautstärkeregler -- Receiver Pioneer SX 229
Geräteart : Receiver
Defekt : Lautstärkeregler
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : SX 229
______________________

Hallo zusammen,

habe einen Receiver SX229 von Pioneer.
Seit ca. einem Jahr weist er folgenden Fehler auf:
Ab und zu kommt der Ton nur aus einem Lautsprecher (Lautsprecherwechsel hat keine Besserung erbracht).
Wenn ich dann aber den Lautstärkeregler voll aufdrehe (verbunden mit kratzenden Geräuschen), kommt der Ton (klar und sauber) wieder aus beiden Lautsprechern. Kann dann den Lautstärkepegel ohne kratzende Geräusche normal regulieren. Das hält dann eine Weile, und dann muß Prozedur wiederholt werden.
Woran kann das liegen?
Möchte mich ungern von dem Gerät trennen, da ich bis jetzt sehr zufrieden war.

Vielen Dank für Eure Hilfe.
Gruß
DagobertHH
...
31 - PDP 435FE -- Pioneer Plasma
Geräteart : Geräteart auswählen
Defekt : PDP 435FE
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : Plasma
______________________

Hallo,ich bin verzweifelt,weiss nicht was ich machen soll,
und zwar wollte ich den Media Receiver PDP R05 vom Staub befreien,habe den Ventilator sauber gemacht
und alles zusammengeschraubt.Jetzt kriege ich die Kiste nicht mehr an.
Kann mir jemand helfen?
Ich danke euch im Voraus.
mfg
Arthur ...
32 - SUCHE PIONEER PDP-R05 XE dringend !!! -- SUCHE PIONEER PDP-R05 XE dringend !!!
Hallo und guten Abend zusammen,

ich bin verzweifelt auf der Suche nach einem "PIONEER PDP-R05 XE" TV Tuner/Receiver. Unserer ist vor drei Wochen leider kaputt gegangen ... jetzt hängt nur noch der wunderschöne Plasma an der Wand ...

Die Reparaturnachfrage bei etlichen Händlern führte nicht zum Erfolg, da wohl eine Platine defekt ist und dieses Teil nicht mehr zu beschaffen ist bzw. sich auch niemand traut, sich der Platine anzunehmen.

Daher meine Frage:
Gibt es den "PIONEER PDP-R05 XE" noch irgendwo käuflich zu erwerben? Habt Ihr irgendeinen heißen Tip für mich? Vielleicht ist ja auch jemand unter Euch, der sich dem Teil annehmen würde. Wer traut sich oder weiß Rat?

Ich wäre Euch sehr, sehr dankbar über zahlreiche Zuschriften

Einen ganz herzlichen Gruß mit viel Hoffnung auf Hilfe oder Rat,
Nicole

Nicole_Buscemi@gmx.de ...
33 - am liebsten NEUGERÄT -- Plasma TV Pioneer PDP-R05 XE
Geräteart : Plasma TV
Defekt : am liebsten NEUGERÄT
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : PDP-R05 XE
Chassis : weiß nicht
______________________

Hallo und guten Abend zusammen,

ich bin verzweifelt auf der Suche nach einem "PIONEER PDP-R05 XE" TV Tuner/Receiver. Unserer ist vor drei Wochen leider kaputt gegangen ... jetzt hängt nur noch der wunderschöne Plasma an der Wand ...

Die Reparaturnachfrage bei etlichen Händlern führte nicht zum Erfolg, da wohl eine Platine defekt ist und dieses Teil nicht mehr zu beschaffen ist bzw. sich auch niemand traut, sich der Platine anzunehmen.

Daher meine Frage:
Gibt es den "PIONEER PDP-R05 XE" noch irgendwo käuflich zu erwerben? Habt Ihr irgendeinen heißen Tip für mich? Vielleicht ist ja auch jemand unter Euch, der sich dem Teil annehmen würde. Wer traut sich oder weiß Rat?

Ich wäre Euch sehr, sehr dankbar über zahlreiche Zuschriften

Einen ganz herzlichen Gruß mit viel Hoffnung auf Hilfe oder Rat,
Nicole ...
34 - Defekt am Dual OP -- Receiver Pioneer Vsx-804 RDS
Geräteart : Receiver
Defekt : Defekt am Dual OP
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : Vsx-804 RDS
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo

Ich habe ein Problem mit dem oben erwähnten Reciver.

Fehler:NJM4558Dl defekt und 4R7 defekt(4,7Ohm) Wieviel Watt?

Ich habe mir heute aus eigener Unachtsammkeit die Bauteile gegrillt.

Ich wollte am Anschlussstecker des 24Volt Lüfters(kleine Platine)die Spannung messen.Dieses zum Zwecke ob die Spannung geregelt oder konstant ist.

Ich habe an diesem Stecker eine Leerlaufspannung von 13.8 Volt gemessen.

Dabei bin ich mit den Prüfspitzen zusammen geraten

Warum ein 24Volt Lüfer an 13,8Volt?

Dabei ist auf der Platine ein Widerstand durchgebrannt(Widerstand als Sicherung?)Bei der Platine wo der Lautstärkeregler eingelötet ist, ist ein NJM 4558LD mit abgeraucht.

In meinem elektronischem Sammelsurium habe ich noch einen NJM 4558L gefunden.

Ist es möglich, diesen Typ dort zu verwenden (gleiche Gehäusebauform)?

Ich weiss nicht wie dies passieren konnte,immerhin habe ich eine Ausbildung in einem Elektrotechnischen bereich.Ich habe Platinenseitig an den Ste...
35 - lässt sich nicht einschalten -- Receiver   Pioneer    VSX-416
Geräteart : Receiver
Defekt : lässt sich nicht einschalten
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : VSX-416
Messgeräte : Multimeter
______________________

Werte Elektronikergemeinschaft,

ich habe o.g. Problem:
Der Empfänger lässt sich nicht einschalten.
Das Gehäuse habe ich abgenommen und die Bauteile auf Beschädigungen untersucht:
- Es sind keine verschmorten oder verrußten Bauteile zu finden
- Die Sicherung (T3.15A L 250V) ist intakt.
- Ein Test mit dem Miltimeter am Trafo ergab, dass sowohl primär-als auch sekündärseitig Strom anliegt
Da ich nun mit meinem Latein am Ende bin, wende ich mich an euch.

Wie sollte ich weiter vorgehen? Was könnten die weiteren, möglichen Fehlerursachen sein?

Ich bedanke mich schonmal im Voraus

hexdump

[ Diese Nachricht wurde geändert von: hexdump am 22 Jul 2010 11:11 ]...
36 - JBL Subwoofer Roter, Weisser, Gelber Stecker ???? -- JBL Subwoofer Roter, Weisser, Gelber Stecker ????
JBL SUB138
gelber Stecker steht dorten LFE

Er ist an einem Pioneer Receiver Angeschlossen.

Er rauscht bisschen??? ...
37 - Gerät -- Receiver   Denon    AVR-1802
So, jetzt habe ich ein Pioneer Receiver angeschlossen, es lief bis heute, dann der gleiche Ausfall!!!

Frage: Kann etwas falsch angeschlossen sein? Ich habe darauf geachtet,, dass die Boxen richtig angeschlossen sind. Was könnte e s noch sein? Ich möchte mir ungern etwas Neues zulegen und es gleich wieder zerstören.


M. ...
38 - Kein Ton - -- Receiver Pioneer VSX - D 511 K
Geräteart : Receiver
Defekt : Kein Ton -
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : VSX - D 511 K
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo Leute,
Ich hätt´ da gerne mal ein Problem.
Ich bin stolzer Besitzer eines Pioneer
VSX - D 511 K
5.1 Receivers aus dem kein Ton kommt.
Hab das Ding schon mal nem bekannten gegben der son bisschen plan davon hat, er meinte das es irgendwas mit dem Verstärker zu tun haben muss.
Die Relais arbeiten alle, nen Schaltplan von der kiste hab ich auch nur werde ich da nicht schlau raus.
Bei Bedarf schau ich mal das ich den Plan noch mal online finde damit der dann für die Fehlersuche vorhanden ist.

Hoffe Ihr könnt mir weiter helfen, denn ich bin mit meinem Wissen am Ende

Ich sag schon mal danke
und

Möge die VDE mit euch sein... ...
39 - Vergisst Einstellungen -- Receiver Pioneer VSX 609 RDS
Geräteart : Receiver
Defekt : Vergisst Einstellungen
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : VSX 609 RDS
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Zusammen,
mein Pioneer VSX 609 RDS vergisst seit geraumer Zeit alle Einstellungen wenn er Spannungslos war.
Hat der VSX 609 eine Batterie und wo ist diese verbaut? Muss gestehen, hab erstmal das Gehäuse abgenommen, kann aber kein Bauteil zur Versorgung der gespeicherten Einstellungen erkennen.
Vielen Dank schon mal für einen Hinweis.
Grüße
Hans-Peter ...
40 - Welcher Multischalter -- Welcher Multischalter
Hier werkeln 2 Samsung LNBs für die 19,2 und 28,2°, dazwischengequetscht noch ein Alps für 23,2°. An einer weiteren Schüssel hängt ein uraltes MTI für 13°, das war eines der ersten Universal-Twins. Das hat allerdings neuerdings eine Macke und fliegt demnächst raus und die alte Baumarktantenne hat dann auch ausgedient, obwohl die nun schon seit 17 Jahren ihren Dienst tut. Ist also nicht alles Schrott, was aus dem Baumarkt kommt.
Die andere Schüssel ist eine 88er Triax, die hat sowohl Kyrill als auch Xynthia ohne Probleme überstanden und sich keinen Millimeter bewegt.
Multischalter brauche ich keine da ich nur 2 Anschlüsse brauche, lediglich das Signal einer drehbaren UKW-Antenne (5-Element Kathrein) wird über einen Verteiler und 2 Weichen mit auf die Leitung gegeben.
Verstärker ist keiner drin, ich habe noch keinen brauchbaren gefunden. Der müßte zum einen rauscharm sein, zum anderen aber sehr Großsignalfest da Langenberg nicht weit ist und die Lokalfunzeln aus 2km Entfernung mit brachialen Pegeln ankommen wenn die Antenne in diese Richtung zeigt. Da sind dann viele Verstärker übersteuert und einige Tuner überfordert.
Als Receiver habe ich einen Vantage 7100S und eine D-Box 2 im Einsatz, als UKW-Tuner einen modifizierten (schmalere Filter) Pioneer F-550RDS und eine...
41 - Lautstärke volle Pulle -- Receiver Pioneer VSX609 Receiver HIFI
Geräteart : Receiver
Defekt : Lautstärke volle Pulle
Hersteller : Pioneer VSX609
Gerätetyp : Receiver HIFI
Messgeräte : Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo wbrg

Wichtig !

Bitte alles zum Thema bekannte bereits in diesen ersten Beitrag schreiben.
Wer erst hinterher mit wesentlichen Rahmenbedingungen ankommt, die schon vorher bekannt waren, aber zu faul war sie hinzuschreiben, verhält sich unfair den Helfenden gegenüber.
Die Leute, die sich zu Beginn bemüht haben, Antworten auf die faule Frage zu finden, fühlen sich zu Recht verprellt !
Bitte unbedingt das Thema, wenn es erledigt ist, abschliessen.

Die Helfenden freuen sich über ein kleines "Dankeschön" !

Bitte diese Zeilen vor Eingabe des Themas löschen. ...
42 - Verschiedene -- Receiver Pioneer VSX-D512
Geräteart : Receiver
Defekt : Verschiedene
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : VSX-D512
______________________

Hallo!
Ich habe hier einen defekten Pioneer VSX-D512. Habe ihn so bekommen, die Fehler die ich bis jetzt entdeckt habe sind folgende:
-Nicht bei jedem Einschalten ist überhaupt Ton vorhanden, wenn nicht fällt das Klicken vom Relais am Anfang weg.
-Nur rechter Kanal hat Ton
-Lautstärkeregelung funktioniert nicht bis -35db leise Lautstärke, darüber etwas lauter
-Wenn man "ATT" einschaltet wird der Ton lauter
-Wenn man "Midnight" einschaltet, pfeift es auf dem linken Kanal
-Quellenauswahlschalter inaktiv, d.h. das Eingangssignal ist auf allen Input Stellungen, egal was man wählt

Meine Fragen dazu:
-Kann irgendjemand einschätzen, welche Art von defekt vorliegen könnte, und ob sich Reparatur beim Fachmann wohl lohnen würde

-Wie ist ein Reset möglich? Das Service Center hat am Telefon gesagt vielleicht reicht ein Reset, vielleicht wirds auch teurer.
Falls ein Reset reicht, würde ich es natürlich gerne selber machen!

Vielen Dank schonmal für die Hilfe, falls jemand helfen kann ...
43 - Senderspeicher leer -- Receiver Pioneer SX 121
Geräteart : Receiver
Defekt : Senderspeicher leer
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : SX 121
Chassis : wo steht das?
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo Leute,

lange hat er funktioniert nun ist er kaputt.
Das Problem:
Senderspeicher leer

Nach längerem Ausschalten sind sämtliche Senderspeicher leer.
Wenn ich sie neu programmiere und nur kurz ausmache bleiben sie erhalten. Wo und wie werden den die Stationen gespeichert und was könnte die Fehlerursache sein?
Ich habe einen Schaltplan und versucht den Fehler zu finden es endet aber immer an dem PDG049-B der auf der Anzeigeplatine verbaut ist. Kann das sein das darin gespeichert wird (EEprom, Flash...)oder anderer Speicher mit Stütz C oder so.
Würde mich freuen wenn ihr mir helfen könnt.

Vielen Dank
MfG Bigmac

...
44 - ausgegangen -- Receiver Pioneer A-676
Geräteart : Receiver
Defekt : ausgegangen
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : A-676
______________________

Hallo,

ich hoffe, ihr könnt mir helfen, da ich von technischen Dingen überhaupt keine Ahnung habe.

Ich habe einen älteren Verstärker vom Typ Pioneer A-676. Leider hat dieser vor ein paar Tagen einfach so den Geist aufgegeben. Lohnt es sich noch, den Receiver zur Reparatur zu bringen oder gibt es irgendwelche Lösungen, die man evtl. mal selbst versuchen könnte?

Bin für jede Unterstützung dankbar.

Vielen Dank im Voraus und Grüße,
Silke ...
45 - Flachbandkabel -- Receiver Pioneer SX-P720 SX-P720
Geräteart : Receiver
Defekt : Flachbandkabel
Hersteller : Pioneer SX-P720
Gerätetyp : SX-P720
______________________

Hallo,an Forum

Betr. Pioneer
SX-P720 Receiver
GR-P720 Klangfeldprofessor
CT-P720WR Cassettendeck
PD-P920M Disc Player 6fach
die 4 Geräte sind mit einem Flachband Kabel verbunden
_ funktion aber Nur wenn alle 4 angeschlossen.
ziehe ich einen Stecker an Cassette oder Diskplayer geht alles AUS-
Möchte aber nur den Receiver und Klangfeldprozessor betreiben _
_jemand einen Tipp ??

Danke mfg.orxro ...
46 - Receiver Pioneer SX-209RDS -- Receiver Pioneer SX-209RDS
Geräteart : Receiver
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : SX-209RDS
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo! Da ich mich in solchen Sachen nicht sonderlich gut auskenne, bräuchte ich eure Hilfe!!!

Seit ein Paar Tagen geht mein alter kleiner Receiver nicht mehr. Ich hab ihn mal aufgemacht um nachzuschauen.
Als erstes habe ich mal die Defekte Glassicherung ausgetauscht. Danach hab ich nochmal angeschaltet und gesehen, dass das Bauteil (auf Bild markiert) kurz glüht und ziemlich heiß wird, dann fliegt die Sicherung durch.

Hab schonmal den Transistor der daneben zu sehen ist getauscht, aber das wars nicht. Jemand eine Idee? Ich hätte ja gerne noch dieses weiße Bauteil getauscht, aber ich weiß nicht wie es heißt bzw. was es ist

Währe schön, wenn mir jemand weiterhelfen könnte!

Vielen Dank im Vorraus!!! ...
47 - Pioneer VSX-839 kein Ton am Lautsprecher-/Kopfhöreraugang -- Pioneer VSX-839 kein Ton am Lautsprecher-/Kopfhöreraugang
Geräteart : Receiver
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : VSX-839
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo liebe Gemeinde,

ich habe ein defekten Pioneer VSX-839 bekommen bei dem Kein Ton mehr aus den Lautsprechern zu hören ist, selbst der Kopfhörerausgang ist tot.
An den Chinch-Ausgängen kommt noch ein Signal.
Ein Kanal in der Endstufe war durch sodass das Gerät immer mit der Meldung 'Power-off' kurz nach dem einschalten wieder ausging.

Folgendes habe ich schon unternommen:
- defekte Endstufentransistoren ausgebaut (allerdings nicht ersetzt)
- Signalweg bis zur Vorstufe verfolg, ab da ist Ruhe

Ich weiß leider nicht weiter, das Signal geht bis zur Vorstufe, wird dann aber nicht verstärkt und weitergegeben.
Ist das Gerät so intelligent das es den fehlenden Kanal (ausgebauten Transistoren) bemerkt und die Vorstufe stumm schaltet?
Ich bin davon ausgegangen das die Kiste weiterläuft wenn ich die beiden defekten Leistungstransistoren ausbaue.

Kennt sich jemand mit den Geräten aus?

schon mal danke für euer Interesse
Gruß Ronny

[ Diese Nachricht wurde geändert von: RonnyBA am 31 Mär 2009 20:43 ]...
48 - Receiver pioneer VSX 405 RDS MK-2 -- Receiver pioneer VSX 405 RDS MK-2
Geräteart : Receiver
Hersteller : pioneer
Gerätetyp : VSX 405 RDS MK-2
Chassis : CMKE P3X
Messgeräte : Multimeter
______________________

guten abend,

ich habe da wieder ein problem. vieleicht könntet ihr mir behilflch sein.
mein verstärker geht nicht mehr an. habe das defekte teil gefunden. es handelt sich um die spule (trafo) pos. T 401. hat primär kein meßbaren durchgang. ich habe gegoogelt und unter der bezeichnungs des trafos nix gefunden. habe alle möglichen kobinationen versucht-ohne erfolg.
auf einem typenschild steht: PNE DA08-T28-I-2 ATT 7019-A auf dem gehäuse steht: PNE 0281 RSPC 1 und auf einem weitern aufkleber steht: 643T1735.
ich habe leider keinen schaltplan für das gute stück, bin auch kein profi
auf diesem gebiet. es wäre echt nett wenn mir jemand helfen kann.
...
49 - 4-Ohm Lautsprecher an 8-Ohm-Ausgang -- 4-Ohm Lautsprecher an 8-Ohm-Ausgang

Zitat : Du meinst vermutlich 8-Öhmer, oder was?!
Ansonsten wäre die Aussage einfach nur Unsinn!Selbstverständlich. Zu wenig Blut im Alkohol gehabt


Zitat : und:
"Mehr Strom" als was?
Auch Doffsinn. Werden 4-Öhmer anstelle von 8-Öhmern angeschlossen und bei gleicher Stellung des Lautstärkereglers betrieben, wird der Verstärker wärmer.
Werden 8-Öhmer lauter aufgedreht, erwärmt sich die Endstufe auch mehr.

Habe einen Artikel rausgekramt, der die anfängliche nicht-4 Ohm-Zulassung von Receivern auf die CE-Zeichen-Bedingung zurückführt,...
50 - Receiver Pioneer VSX-C301 -- Receiver Pioneer VSX-C301
Geräteart : Receiver
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : VSX-C301
Chassis : S
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo!

Seit einiger Zeit fehlt bei meinem Pioneer VSX-C301-S der rückwärtige Schutzkorb über dem Lüfterausgang, was die Funktion des Geräts bisher in keiner Weise beeinträchtigt hatte. Nun habe ich versehentlich den laufendem Lüfter leicht mit dem Finger berührt, so dass er für einen Augenblick zum Stehen kam. In exakt diesem Moment hat sich das Gerät abgeschaltet und lässt sich nun nicht mehr anstellen. Tatsächlich gibt er keinerlei Lebenszeichen von sich, auch ein Standby-Lämpchen leuchtet nicht.

Hat schon einmal jemand dieses Verhalten beobachtet? Handelt es sich hierbei vielleicht um einen bekannten oder gar vorgesehenen Zusammenhang, z.B. um einen Schutzmechanismus gegen Überhitzen oder sonst eine reguläre Sperre? Und gibt es eine (einfache) Lösung dazu, die vielleicht sogar vom Benutzer oder auch von einem Hobby-Elektroniker durchführbar ist?

Danke im Voraus für eine baldige Antwort

Sparc ~*



[ Diese Nachricht wurde geändert von: sparc am 24 Nov 2008 21:45 ]...
51 - Daten zum ATS7121 Power Transformer -- Daten zum ATS7121 Power Transformer
Moin!

Ich hatte vor geraumer Zeit mal eine Suchanfrage für einen den Receiver SX-205RDS von Pioneer gestellt, der auch, bis auf den Haupttrafo defekt sein durfte.

Denn genau diesen ATS7121 Power Transformer suche ich (gebraucht) noch immer, da er neu fast 100 Euro kostet. Dafür bekommt man bei der Bucht schon fast zwei gebrauchte Anlagen.

Da man aber aus dem defekten Trafo keine Informationen über die Sekundärspannungen bekommt, die Frage bzw. Bitte an Euch: Hat jemand irgendwelche Informationen über dieses Teil, vielleicht in Form eines Datenblatts? Selbst der Radio-und Fernsehtechniker meines Vertrauens konnte mir bisher nicht weiterhelfen. Im Internet hab ich auch nichts darüber gefunden, was mir weiterhelfen könnte.

Vielleicht finde ich ja damit dann eine Alternative für den Orginaltrafo.

Danke!

Woltersianer ...
52 - Pioneer Receiver SX-205RDS bzw. dessen Haupttrafo gesucht -- Pioneer Receiver SX-205RDS bzw. dessen Haupttrafo gesucht
Hallo alle zusammen!

Ich bin auf der Suche nach einem (durchaus auch defekten) Receicer von Pioneer, nämlich dem Modell SX-205RDS. Mein Bruderherz hat meinen auf einer Party geschrotet.

Wie auf der Seite Hifi-Reperatur zu sehen ist, weiß ich bereits, dass bei meinem Receiver der Haupttrafo hinüber ist.

Vielleich kann mir ja jemand weiterhelfen.

Gruß Woltersianer ...
53 - Receiver Pioneer VSX-C100-K -- Receiver Pioneer VSX-C100-K
Geräteart : Receiver
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : VSX-C100-K
Messgeräte : Multimeter
______________________

Lt. Reparaturfirma ist bei dem o.g. Receiver, den ich erst vor 3 Jahren neu gekauft habe, der Ringkerntrafo defekt. Angeblich hat die Fa. von Pioneer die Auskunft bekommen, dass ein Ersatztrafo nicht mehr zur Verfügung steht, da die Produktion eingestellt ist. (Nach 3 Jahren ???)
So, jetzt stehe ich da und habe dieses Ersatzteil nicht.
Kann mir hier jemand helfen ?
Danke im voraus. ...
54 - Receiver Pioneer SX-205RDS -- Receiver Pioneer SX-205RDS
Geräteart : Receiver
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : SX-205RDS
Chassis : ?
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Moin alle zusammen!

Ich bin neu hier und habe auf den Hinweis eines Freundes dieses Forum gefunden (und mich natürlich gleich registriert). Ich habe da ein kleines Problem mit meinem Receiver SX-205RDS von Pioneer. Mein Bruderherz hat ihn mit auf eine Party genommen, wo er im laufenden Betrieb das spielen einstellte.

Wenn das Gerät an das Netz angesteckt wird, leuchtet zunächst ganz normal die StandBy-Leuchte auf. Drücke ich dann den Power-Knopf, klackt es zunächst einmal (ist ja auch noch normal). Allerdings bleibt das Front-Display dunkel und das eigentliche zweite Klacken mit anschließender Musik bleibt aus.

Ich habe bereits die drei Sicherungen überprüft, die sind alle IO.

Primärseitig am Haupttrafo liegen die 230V an, da ist auch alles IO.

Sekundärseitig kann ich allerdings keine Spannung messen.

Da das Gerät remote-fähig ist, besitzt es ja einen weiteren kleinen Trafo. Dieser ist aktiv, sobald der Netzstecker drin ist. Er liefert sekundärseitig auch 5,6V. Aus einem anderen Thread über diesen Receiver weiß ich schon, dass das auch IO ist.

Am ...
55 - Receiver Sony STR-DE545 -- Receiver Sony STR-DE545
Geräteart : Receiver
Hersteller : Sony
Gerätetyp : STR-DE545
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hi
Habe folgendes Problem mit dem Sony STR-DE545 Receiver.
Wenn ich das Gerät einschalte habe ich auf dem aktiven Subwoofer ein deutliches Brummen.
Dieses Brummen ist dann aber weg wenn die Relais die Lautsprecher zugeschaltet haben.
Hat jemand eine Idee an was das liegen könnte?
Da ich das Gerät erst erstanden habe kann ich leider nicht sagen ob das schon immer so war.
Einen Fehler am Subwoofer schließe ich mal aus da er an meiner Pioneer Anlage ohne brummen funktioniert.

Schon mal Danke für eure Hilfe
Gruß Patte


...
56 - Pioneer VSX-4700 S -- Pioneer VSX-4700 S
Hallo liebe Gemeinde,
bin auf der suche nach einem service manual für ein Pioneer A/V Receiver VSX-4700 S.
Wenns geht die international oder die Japan version in Englisch.

Ich bedanke mich schonmal für die mühe

MFG Ralf ...
57 - nachrüstung Fernbedienung betreffend Lautstärke -- nachrüstung Fernbedienung betreffend Lautstärke
In meinem alten Pioneer Receiver (SX-2500) findet sich eine nette Schaltung. Parallel zu den Schleifern des Lautstärkepotis kann ein Zusatzteil eingesteckt werden, daß aus einer Glühlampe und zwei LDRs besteht. Wenn die Glühlampe leuchtet fließt ein Teil des Signalstromes durch den LDR ab, wenn die Glühlampe hell leuchtet wird fast das gesamte Signal nach Masse gezogen (und es wird noch leiser).
Der einzige Nachteil dieser Schaltung ist, daß der Lautstärkepoti des Receivers auf die maximal gewünschte Lautstärke einzustellen ist, da mit der Zusatzschaltung nur immer in Richtung 'leiser' geregelt werden kann (Ein richtiger Leisestärkeregler halt). Die Werte für Glühlampe LDR und Poti P1 weiß ich nicht mehr, aber mit ein bißchen Probieren läßt sich das wohl realisieren. Der Poti P1 ist bei mir per Kabel angeschlossen, kann aber auch sicherlich durch einen elektronischen Poti, der dann per IR fernbedienbar wäre ersetzt werden.
Die beiden LDRs und die Glühlampe sitzen natürlich in einem Lichtdichten Gehäuse (hier gestrichelt gezeichnet).



[ Diese Nachricht wurde geändert von: rhophi am 11 Sep 2006 12:57 ]...
58 - Receiver Pioneer VSX-808 RDS -- Receiver Pioneer VSX-808 RDS
Geräteart : Receiver
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : VSX-808 RDS
Messgeräte : Multimeter
______________________

Gerät lässt sich nicht mehr einschalten, es erscheint die Meldung "Power Off".

Das Gerät besitzt einen echten Netztschalter und einen Stand-By-Einschalter. Der Netzschalter funktioniert. Wenn ich den Standy-By-Schalter betätige, sieht es zuerst so aus, als wenn das Gerät sich einschaltet, die Endstufe wird aber nicht eingeschaltet. Dann erscheint auf dem Display "Power Off" und das Gerät schaltet sich wieder aus.

Ich habe bisher alle Sicherungen im Netzteil geprüft und auch auf den Platinen. Da ich keine technische Dokumentation habe, bin ich mehr oder weniger aufgeshmissen. Ist jemand bekannt, warum sich das Gerät nicht einschalten lässt bzw. welche Logik dahinter steckt?
Kann mir vielleicht jem. einen Tipp geben?

Danke vorab! ...
59 - Digitalreceiver Humax F2 Fox -- Digitalreceiver Humax F2 Fox
Geräteart : Sat-Receiver digital
Hersteller : Humax
Gerätetyp : F2 Fox
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo,
ich habe kein elektronisches Problem sondern ein Verständnisproblem. Ich habe einen Humax F2 Fox und habe diesen an einer Dolby-Surround-Anlage und an einem Pioneer DVD-Recorder angeschlossen was auch prima funktioniert. Das einzigste Problem ist daß wenn ich den Receiver auf Dolby Digital umschalte ich dann keinen Ton bei Aufnahmen bei meinem DVD-Recorder habe. Somit muß ich momentan immer den Ton auf Stereo haben was sehr schade ist da der Unterschied doch sehr deutlich ist.
Wäre prima wenn ihr mir helfen könntet. ...
60 - Receiver   Pioneer    SX-636 -- Receiver   Pioneer    SX-636
Geräteart : Receiver
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : SX-636
Messgeräte : Multimeter
______________________

Moin moin

Ursprünglich wollte ich hier ja den Thread starten, weil der Receiver and den Speakers links rauschte, aber als ich das Ding auseinander genommen hab, habe ich festgestellt dass lediglich der Volume Regler nicht ganz festgeschraubt war und somit keine Erdung vorhanden war. Jetzt tritt das Problem nicht mehr auf, ich hoffe das bleibt auch so...ansonsten wird der Thread hier noch dementsprechend erweitert



Zu meinem Problem, ich bräuchte da ein paar Ersatzteile. Und zwar sind zwei Lämpchen defekt (s. Bild).


Die mit dem gelben Kabel wurde freundlicherweise beschriftet (6V, 0.03A). Wenn ich mit dem MM messe, werden mir allerdings 12,7V angezeigt
Das Lämpchen rechts ist unbeschriftet und ganz links verlötet (roter Kreis). Dort ist unten ebenfalls ein Lämpchen angeschlossen, welche 8V und 0.3A hat. Messe ich mit dem MM nach werden mir auch 7V angezeigt.

Das Problem ist WO bekomme ich solche Dinger ...
61 - Receiver Pioneer Sx-205Rds -- Receiver Pioneer Sx-205Rds

Geräteart : Receiver
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : Sx-205Rds
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo erstmal, bin Neu hier und finde es echt Super das es hier so ein Forum gibt, war echt erstaunt als ich nach so einem Forum suchte und tatsächlich auch eins gefunden habe



Also ich hoffe das mir hier geholfen werden kann...

Ich habe einen Receiver von Pioneer, modell sx-205rds der sich mitten beim Spielen abgestellt hat und nicht mehr an geht, zwischendurch hat er das auch schon mal gemacht wenn er überlastet oder überhitzt war, dann hat er geklackt und ging dann bei entsprechender Betriebstemperatur wieder an, nur diesmal nicht mehr

Wenn ich jetzt den powerknopf drücke geht er in den Standby Modus und das war es auch schon, er geht nicht an, klackt nur einmal kurz beim ein oder aus schalten...

Hab Ihn jetzt mal aufgeschraubt und die kleinen Feinsicherungen geprüft, 3 Stck. an der Zahl, alle 3 OK. Dann hab ich die Platine auch schmauchspuren oder verkohlten stellen abgesucht, auch fehlanzeige, nu weiß ich nicht weiter

Was kann ich tun um mir ev. eine nicht lohnende Reparatur zu sparen? Das Netzteil alleine soll schon 104 Euro kosten, wenn es das denn auch ist

Was kann ich noch tun?
62 - HiFi Verstärker Pioneer VSX-908 RDS -- HiFi Verstärker Pioneer VSX-908 RDS

Ich habe auch einen Pioneer 908RDS, bei mir ist ein anderes seltsames Problem, das ich einfach nicht hin bekomme: Vor 3 Tagen habe ich mir eine DVD angeschaut, die im Format DTS 6.1 war, mit Erstaunen habe ich im Display das DTS Zeichen gesehen und viele Einzelanzeigen. Der Klang war zum ersten Mal wirklich perfekt. Heute wollte ich dies mit einer anderen DTS DVD tun, aber Fehlanzeige, kein Ton, wenn ich DTS im DVD-Menü aktiviere. Alle Einstellungen im Receiver habe ich überprüft, aber Fehlanzeige. Kennt jemand das Problem? Ich werde noch verrückt, da dies Proadisch auftritt. Dolby Digital 5.1 und Analog scheinen zu funktionieren. Habe daran einen passenden DVD/LD Player von Pioneer angeschlossen. Verkabelung läuft sowohl über analog, als auch über Digital (Optisch). Gibt es vieleicht geheime Sonderfunktionen, die man beim einschalten des Gerätes drücken muss, um zum Beispiel das Gerät zu reseten oder einen DTS-Test durchzuführen? Ach ja, mir fällt da noch was ein: Wenn ich im Setup des Receivers bin und den Lautsprechertest mache, gehen alle 5 Lautsprecher inkl. Centerspeaker und Bassspeaker.


Vielen Dank für die Hilfe

Thomas ...
63 - Receiver Pioneer VSX-804RDS -- Receiver Pioneer VSX-804RDS
Geräteart : Receiver
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : VSX-804RDS
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

ich habe ein Problem mit meinem Pioneer VSX-804RDS Receiver.
Die Speicherung der Radiosender hält nur noch ca 10-20 Min, danach ist neues einstellen angesagt.
Etwas lästig, da das gute Teil ja noch keinen automatischen Sendersuchlauf hat.
Ich habe ihn gerade mal aufgeschraubt und gehofft, dass ich eine Pufferbatterie erkennen kann, aber das war wohl nix.
Habt ihr ´ne Ahnung, wie und wo er die Speicherung realisiert ?

Vielen Dank im voraus

Dirk ...
64 - Receiver Pioneer VSX-405 -- Receiver Pioneer VSX-405
Geräteart : Receiver
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : VSX-405
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Nach 5 Min. Betrieb ist der FM-Sender ausgefallen, es ist nur noch ein Rauschen zu hören. Der Sendersuchlauf funktioniert nicht mehr, man kann nur noch manuell suchen. Wer kann mir ein Schaltbildauszug des Empfangteils und der Steuerung zumailen? Danke für eure Hilfe.

Gruss
Horst...
65 - Receiver Pioneer SX-221 R -- Receiver Pioneer SX-221 R
Geräteart : Receiver
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : SX-221 R
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo Leute

Beim meinen Receiver kommt kein Ton mehr aus den Boxen. Weder im Tape, CD oder Tunerbetrieb tut sich etwas. Das Gerät verfügt über A und B Ausgang für Lautsprecher, sind aber beide tot. Kenne mich mit Hifi - Elektronik nicht besonders aus. Wäre schön wenn jemand Tipps zur Fehlersuche hätte. Vieleicht hat ja jemand auch schon einmal dieses Problem gehabt ? Schaltplan ist nicht vorhanden. Habe bis jetzt die Leistungstransistoren geprüft, sind i.O. Sichtbare Zerstörung von Bauteilen oder übermäßige Erwärmung ist nicht zu erkennen.
Vielen Dank schon mal für eure Mühen.

Gruß Andreas ...
66 - Receiver Pioneer PD-107 -- Receiver Pioneer PD-107
Geräteart : Receiver
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : PD-107
______________________

hallo zusammen,
habe am wochenende meinen receiver verbraten . 8
hatte boxen mit zuviel leistung drann hängen.
und wollte nun euch fragen ob die sicherung 2A nun alle anderen komponenten verschont gelassen hat oder ob auch andere sachen in mitleidenschaft gezogen worden sind...
also die stand-by LED geht noch aber beim anmachen geht nichts mehr...
wäre toll ihr könntet mir helfen
gruss philipp...
67 - Pioneer Cld 2850 Laserdisk-Player Pal/Ntsc -- Pioneer Cld 2850 Laserdisk-Player Pal/Ntsc
Hallo,

habe noch diesen guten LD-Player mit Wendeautomatik auf dem Schrank liegen.
Er hat damals (bevor er oben landete) eine neue Lasereinheit
(der komplette Schlitten) bekommen (Rechnung von Pioneer vorhanden).
Er geht, einzig die Schiene der B-Seite müsste eingestellt werden (einige Schrauben, wegen der neuen Lasereinheit).
Da ich das Servicemanual mit Mechanik-Erklärungen und Schaltplänen mitgebe, sollte es kein Problem darstellen, dies schnell durchzuführen (Oszi-Kurven sind auch drin).
Mangels einer LD und Zeit kann ich dies nicht machen.
Fernbedienung und Anleitung sind auch dabei.

Zudem gibt es einen gleichen defekten Player dazu, der zum ausschlachten dient, Hauptplatine und Display, und Mechanik sind aber ok, nur die Lasereinheit
ist defekt (ist in Teilen teilweise noch da).

Gebe alles, also 2 Player plus 1 Fernbedienung, 1 Handbuch und 1 Service-Manual. Gerät 2(das defekte ist in teilweise zerlegt in Einzelteile)
für 65Euro zzgl. Porto (13-16Euro) ab.

Der Player könnte auch AC3-Stream über RF ausgeben, wenn man eine klitzekleine Schaltung einbauen würde. So könnte man den Dolby-Digital-Ton auf US-Platten (ntsc-format) über einen geeigneten Receiver mit AC3-RF-Input anhören.

Das ganze kann au...
68 - Receiver harman/kardon hk330Vi -- Receiver harman/kardon hk330Vi
Geräteart : Receiver
Hersteller : harman/kardon
Gerätetyp : hk330Vi
Chassis : ?
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

hallo,
jetzt macht sich hier frust breit. nachdem der pioneer fast keinen radioempfang mehr hat (siehe tread weiter unten) habe ich mir den harman/kardon herausgekramt und nu gibt auch der den geist auf :-(((

die endstufen schalten je nach lautstärke nach 15 bis 30 minuten einfach ab. je leiser!! ich die lautstärke eingestellt habe, desto kürzer!! läuft das teil. sprich, reiße ich das teil so richtig auf, schafft er ca. 30 minuten, höre ich nur leise, ist nach 15 minuten schluß.

folgendes habe ich bis jetzt geprüft:

1. alle spannungen vom netzteil, solange das teil noch läuft
2. dito wenns ausfällt und alle spannungen sind noch da!
3. basisspannung der endstufentransistoren im betrieb ok
4. bei ausfall effektiv null, kollektorspannung ohne änderung.

hat jemand nen tip, wie ich weiter vorgehen kann?

gruß
peter ...
69 - Receiver Pioneer SX-339 -- Receiver Pioneer SX-339
Geräteart : Receiver
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : SX-339
Chassis : ?
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

hallo,
evtl. ist einem von euch das problem bekannt und ihr könnt mir da nen tip geben. fange seit laaaanger zeit wieder mit dem schönen elektronikhobby an und bin jetzt ein bisserl überfragt. das teil funktioniert im großen und ganzen einwandfrei, allein, der radioempfang wird immer leiser. alle anderen geräte wie cd etc. funktionieren einwandfrei.
ein wechsel der antenne brachte auch keinen erfolg, mittlerweile ist nur noch ein sender vernünftig (ohne rauschen) zu empfangen, aber auch recht leise.

beste grüße
peter...
70 - Receiver -- Receiver
Geräteart : Receive
______________________

Hallo Forum

Ich würde gerne auf ebay USA einen alten Pioneer- oder Sansui-Receiver ersteigern (70er Jahre-Modell mit schöner Analoganzeige und beleuchteter Skala). Die Dinger sind in den USA deutlich billiger als hier und jemand würde ihn mir in die Schweiz bringen.

Frage: kann man bei diesen Geräten immer eine Umstellung von 110V/60 Hz auf 220V/50 Hz vornehmen (durch eine Schalter oder eine Steckverbindung)? Falls nein, kann man so ein Gerät auch mit einem herkömmliche Spannungswandler 110V auf 220 V betreiben?

Besten Dank für Antworten,
Kaspar...
71 - Receiver Pioneer SX339 -- Receiver Pioneer SX339
Geräteart : Receiver
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : SX339

______________________

Hallo!Suche Schaltbild für meinen Pioneer SX 339 Receiver.Bitte sagt mir mal wo man sich das kostenlos ziehen kann!

Danke im voraus...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Receiver Pioneer eine Antwort
Im transitornet gefunden: Receiver Pioneer


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181667364   Heute : 4394    Gestern : 5151    Online : 214        15.7.2024    19:57
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0884628295898