Gefunden für leuchtstofflampe - Zum Elektronik Forum









1 - LED- Röhren 230 V Stromverbrauch messen -- LED- Röhren 230 V Stromverbrauch messen
z2607 search




Ersatzteile bestellen
  
Zitat :
Zitat :
Quecksilberdampf-Niederdrucklampen


Die willst Du aber bestimmt nicht im Wohnzimmer haben. Hätte das Ambiente einer BushaltestelleIch glaube, du verwechselst das mit Mitteldruckbrennern, wie sie auch in Höhensonnen verwendet wurden. Diese Bogenlampen gibt es auch mit einer Fluoreszenzschicht im umgebenden Kolben, und sie machen wirklich ein ziemlich grünstichiges Licht.

Niederdrucklampen sind vom Prinzip her Glimmlampen mit einer sehr langen positiven Säule. https://de.wikipedia.org/wiki/Positive_S%C3%A4ule

In der Minimalversion sind das Leuchtstofflampen ohne Leuchtstoff.
Im Sichtbaren erzeugt die Entladung nur ein fahlblaues Licht, das Meiste ist unsichtbares UV-C.
Die stärkste Spektrallinie liegt bei 254nm und wird z.B. in EPROM-Löschlampen oder zu Desinfektionszwecken genutzt.
Das Rohr solcher Lampen besteht aus Quarzglas, weil normales Glas das UV-Lic...





2 - Gerät macht kein mucks mehr -- Corral Weidezaungerät CORRAL super a 350

Zitat : Auf dem kondensator steht 1,5yf,275v acDann wird, wie vermutet, das der Impulskondensator sein.
Miss mal nach, ob der Kurzschluss hat, und falls nicht, ob er zwischen den Impulsen auf 300..400V aufgeladen wird.
Vorsicht: Die Berührung dieser Spannung ist nicht ungefährlich und in jedem Fall recht schmerzhaft!

Die Entladung des Kondensators erfolgt dann mittels des Thyristors in den grossen Hochspannungsübertrager, der daraus einige kV macht.

Wenn der Kondensator intakt ist, aber nicht aufgeladen wird, muss man feststellen, woran das liegt.
Als Fehlerquellen kommen dann vor allem der Thyristor und die Bauteile des Spannungswandlers, der die 300V macht, in Betracht.
An diesem Punkt kann die Verwendung eines Oszilloskops viel Raterei ersparen.

Was steht auf den beiden ICs und dem rechten Transistor im TO-220 Gehäuse?

Zur Funktionsprüfung empfehle ich dir eine Leuchtstofflampe zu verwenden.
Einfach die Enden anstelle des Erdspiesses und des Zauns ansch...








3 - ??? IGU -- ??? IGU
Und das blinkende Teil ist übrigens nichts anderes als das Innenleben eines Starters.
Das ganze ist aber keine Neonröhre, die wird für Leuchtreklame verwendet, sondern eine Leuchtstofflampe.
...
4 - FI löst bei hoher Last aus -- FI löst bei hoher Last aus
Hey Leute,

ich rede hier von einem TNS System und beziehe mich auf die Installation hinter neuen Unterverteilung. Diese ist in vier FI und jeweils 3 bis 6 LS gegliedert. Es ist alles neu bis auf eine Leitung, die unbestimmbar alt sein kann, denn sie verschwindet in der Hauswand und verläuft irgendwo durch den Garten bis sie wieder an einer Steckdose draußen auftaucht. Bis vor kurzem lief noch alles normal.

Nun jedoch löst der FI aus, wenn ich bspw einen Bohrhammer einschalte. Er zuckt kurz, dann fliegt der FI. Eine Leuchtstofflampe kann ich aber betreiben. Ich gehe von einem N-PE-Schluss aus. Aber wo?! Es gibt keine weiteren Verbraucher. Es gibt nur noch ein weiteres Kabel, das aus dem Gartenboden ragt. Früher lag da Strom an, heute nicht mehr. Ich hatte es aber seit Jahren nicht mehr geprüft oder verwendet. Meiner Meinung nach hing es am selben Strang wie die Gartensteckdose. Diese hat aber ihre 230V, das lose Kabel nichts.
Das lose Kabel kommt direkt aus dem Erdboden, ohne Schutz. Ein graues NYM 3x1,5. Der Teil, den man von der Isolierung sehen kann, ist porös und lässt sich abkrümeln.

Kann es sein, dass sich das Kabel im Erdreich aufgelöst hat, oder ein Tier es angeknabbert hat und bspw. den Neutralleiter freigelegt hat, sodass er das Erdreich u...
5 - Unterbauleuchten in der Küche -- Unterbauleuchten in der Küche
Interessant was hier so kommt...

Was das nun genau für Stecker sind kann ich auch nicht sagen, aber die Leuchten kenne ich. Ist ein deutscher Hersteller dessen Name mir entfallen ist. Der verkauft nur an Möbelhersteller etc. und ich musste denen mal ziemlich auf die Nerven gehen um so eine Leuchte ausnahmsweise als Ersatz zu bekommen.

Abgesehen davon, dass man mehrere dieser Leuchten und Steckdosen mit dem Steckersystem kaskadieren kann und, dass das auch nach 40 Jahren bei regemässiger Überlastung nicht kokelt ist das nichts besonderes.

Bei "meinen" Leuchten sitzt ein herkömmlicher Starter hinter der Lampe, ist also frei zugänglich. Da sind natürlich noch KVG drin. Wenn bei deinen keine Starter sichtbar sind, dann werden wohl schon EVG drinstecken die vorher raus müssen. Aber auch das ist ja kein Akt. LED Rotz der mit EVG klar kommt ist bestimmt teuer nehme ich einfach mal an.

Ich würde mir nur die Frage stellen, was der Umbau bezwecken soll. Das der Lichtstrom von so einer LED Röhre in der stärksten Ausführung bei etwa halber Leistung sogar angegeben etwas kleiner ist als der der üblichen Leuchtstofflampe, dass aber eine fertige Marken LED Leuchte die einen ähnlichen Lichtstrom wie die Leuchtstofflampe hat auch fast die gleiche Leis...
6 - Glimmlampe VORWERK -- Glimmlampe VORWERK Ersatzteile für von VORWERK

Zitat : Die haben mit der Funktion des Motors nichts zu tun.
Sehe ich auch so.
Ich wundere mich nur, dass man dort keine LED verwendet hat.

Von den klaren Lampen (Neon-rotes Licht, 65V, 0,5mA) habe ich noch eine ganze Schachtel voll.
Bei der weissen Lampe handelt es im Prinzip um das Gleiche, aber da man so kein grünes Licht erzeugen konnte, hat man den Glaskolben innen mit einem Leuchtstoff beschichtet, der, wie bei einer Leuchtstofflampe, den UV-Anteil der Glimmentladung in grünes Licht konvertiert.
Davon habe ich wohl keine.
...

7 - Leuchtstoffröhre mit KVG über Smart Home steuern -- Leuchtstoffröhre mit KVG über Smart Home steuern
Hallo,
ich möchte eine Leuchtstoffröhre (36W) mit einem KVG mit einem SmartHome Schalter (10A / 250V) steuern. Ich habe mir dafür die Meross Schalter gekauft (https://www.amazon.de/dp/B07KWSY8Z4).
Angeschlossen habe ich den Schalter mit einem Schuko Stecker. Anfangs habe ich darauf geachtet, dass auf dem Eingang für L auch L ankommt. Ich habe die Leuchtstoffröhre dann 3x erfolgreich ein- und ausgeschaltet.

Da der Stecker nicht Verpolungssicher ist, habe ich ihn danach einmal umgedreht und ich konnte die Leuchtstofflampe auch problemlos einschalten.
Beim Ausschalten jedoch ist sofort die Sicherung rausgeflogen und 2 Widerstände in dem Gerät sind durchgebrannt.
Liegt das Problem jetzt daran, dass an dem Meross Schalter L und N vertauscht war und die Lampe mit dem N-Leiter ausgeschaltet wurde?
Oder ist der Schalter gar nicht für Leuchtstoffröhren geeignet?
Muss ich die Lampe mit einem extra Relai schalten, um mein Vorhaben zu Realisieren? Oder war vielleicht doch der Meross Schalter defekt und er hätte nicht durchbrennen dürfen?

(Desweiteren muss ich noch erwähnen, dass meine Hausverdrahtung keinen Schutzleiter hat. Der N-Leiter liegt also auch am Gehäuse an. Ich glaube aber, dass das nichts mit meiner Frage zu tun hat.)

Viele Grüße...
8 - Röhrenradio - Brummen nur bei starken Sendern (Nordmende 186WU9) -- Röhrenradio - Brummen nur bei starken Sendern (Nordmende 186WU9)

Offtopic :In Österreich ist die Lage eigentlich gar nicht so schlecht, auch wenn Bisamberg schon vor Jahren gesprengt wurde - hab letztens eine Taschenlampe mit MW-Radio ausprobiert, trotz abgebrochener Teleskopantenne war da eigentlich ein Sender neben dem anderen!

Die "Taschenlampe" ist überhaupt ein Monster - 6 D-Zellen versorgen eine T5-Leuchtstofflampe mit 6 W und 6500 K (Hitachi F6T5/D). Wenn ich mir vorstelle, was man heute mit 6 W LED anstellen könnte... ...
9 - LED Leuchte aus den USA betreiben -- LED Leuchte aus den USA betreiben
Das ist keine Leuchte sondern ein Ersatz für eine U-förmige Leuchtstofflampe, wie sie für Leuchtreklame, Straßenbeleuchtung o.ä. verwendet wird. In China billig hergestellt und als GL vermarktet, in der Hoffnung das die Käufer meinen, sie kaufen was von LG.

Wie schon gesagt, hier in Europa evtl. nicht sinnvoll zu betreiben da möglicherweise für 115V Netzspannung gedacht.
Lt. Aufdruck muß das Vorschaltgerät dazu ausgebaut bzw. überbrückt werden. Mehr soll in der beiliegenden Anleitung stehen. ...


10 - Z-Diode -- Z-Diode
Hallo,

Ich suche die Werte einer vermutlichen Z-Diode.

Bin zurzeit dabei eine Umschaltung für Notstrom zu reparieren, diese steckt in einer Leuchtstofflampe mit 2 Röhren.
Beim Ausfall des Stroms schaltet die Elektronik um und es Leuchtet dann über den Akku 1 Röhre.

Nun habe ich folgendes Problem, da ich dafür keinen Schaltplan habe und über Google nix zu finden war frage ich nun euch.

Die Diode hat die Aufschrift c22 darunter 5T
Auf der Platine wird sie leider nur mit D6 betitelt.

Kennt jemand eine solche Diode und kann mir sagen welche Werte sie hat ?


MFG
Furby





...
11 - Anschlusskabel Relco -- Anschlusskabel Relco

Zitat : altesgelump hat am 15 Mär 2017 13:32 geschrieben : Heisst das, dass LED Leuchtmittel generell nur bedingt dimmbar sind, Es kommt auf die Kombination an. 0815-LED-Leuchtmittel sind wie ein DC-Schaltnetzteil aufgebaut und überbrücken den Zeitraum ohne Spannung einfach. Die anderen wiederum sitzt ein kapazitiver Vorwiderstand und die überbrücken auch einen gewissen Zeitraum. Aber das schrieb ich ja schon, wenn auch nicht in der Länge.

Wenn ein Dimmer nun funktioniert fängt der Spaß erst an. Eine LED wandelt Strom direkt in Licht um und zeigt ohne Glättung keine Trägheit wie ein 'nachglühender' Glühfaden einer AGL oder der nachleuchtende Leuchtstoff einer Leuchtstofflampe/ESL.
D.h. bei der Dimmung der 50 Hz kann eine LED mit 100 Hz flackern. Im Augenwinkel nervt das extrem. ...
12 - AC Digital Power Meter - Wie anschließen? -- AC Digital Power Meter - Wie anschließen?

Zitat : Lieber Finger weg von solchen Metern?Nicht unbedingt.
Um orientierende Messungen für den Hausgebrauch zu machen mag das Teil ausreichend sein.

Allerdings sollte man die Fehlergrenzen und vor allem das Meßverfahren kennen.
Bei Wechselstrom gibt es ja so hübsche Dinge wie Frequenzen, Oberschwingungen, Effektiv- oder Spitzenwerte, Phasenverschiebungen zu beachten.
Ohne die Kenntnis, was da wie gemessen wird, kann man auch eine Münze werfen.
Beispielsweise kann der Stromwandler ja nur Wechselstrom übertragen.
Wenn versuchst damit eine Last mit Einweggleichrichung zu messen, wie etwa einen Uralt-Fernseher, eine alternde Leuchtstofflampe oder manche Haartrockner, musst du mit massiven Meßfehlern rechnen.

Außerdem ist dies ein Modul, das für den Einbau in ein anderes Gerät gedacht ist, sonst ist die elektrische Sicherheit nicht gegeben.
Nur: Worin sollte man es einbauen, wenn man das Meßverfahren nicht kennt?

Für den Gebrauch durch Laien gibt es für etwas mehr Geld Leistungs "meßgeräte", deren Me...
13 - Kein Datenblatt auffindbar? -- Kein Datenblatt auffindbar?
Guten Abend!

Ich habe zwei vermutlich MOSFETS der Marke ST in TO-220 Bauform.
Diese stammen aus einem Vorschaltgerät für eine Leuchtstofflampe (Energiesparl.).
Beschriftung: CHN 812 ; 1300SA ; GC 505 VW ; ST 03

Mein Bauteiltester zeigt an das es sich um NPN Transistorn handelt.
Der zweite wird als Widerstand erkannt, dabei vermute ich dass er kaputt ist!

Problem ist ich finde einfach kein Datenblatt um genaueres zu erfahren.
Kennt jemand den Grund warum ich nichts finden kann.
Oder kennt jemand die Transistoren? Vergleichstyp?

Hintergund: Leuchtmittel heute neu bekommen und jetzt ist klar das Vorschaltgerät ist defekt.
[/img]

Danke, ich bin sehr gespannt auf Nachrichten von Euch!



...
14 - Beide FI-Schutzschalter lösen gleichzeitig aus ... -- Beide FI-Schutzschalter lösen gleichzeitig aus ...
Ja konnte ich,
allerdings eine alte große Leuchtstofflampe mit Reflektor, die ich transportabel als Baulampe missbrauche.
Da flogen manchmal die FI raus, das hatte ich dann der Lampe zugeordnet.

-----------
Jetzt geht alles wie es soll ...


...
15 - Suche kurzes Warmstart-EVG für 40W T9-Ringleuchtstofflampe -- Suche kurzes Warmstart-EVG für 40W T9-Ringleuchtstofflampe
Ist mir auch durch den Kopf gegangen.

Kurzfassung: Wenn man viel Licht will, können Gasentladungs-Leuchtstofflampen das immer noch effizienter als LED-Lampen (die ja auch mit Leuchtstoffen arbeiten). Dabei ist sogar der Anschaffungspreis geringer.


Langfassung:
3200 Lumen sind schon eine Ansage. Die fallen bei den T9-Ringlampen zwar auf 70% davon am Lebensdauerende nach ~7000 Betriebsstunden ab, aber bei teuren LEDs, die "bis zu 25.000 Stunden" halten, ist der Lichtstromverlust genauso ausgeprägt, je nach Güte der Lampe etwas mehr oder weniger. Moderne 58W T8-Röhren altern nach Datenblatt weniger schnell, die sinken nach 20.000h so auf 80% des Anfangslichtstromes ab (diese Lebenssdauer wird natürlich nur mit wenigen Schaltvorgängen bzw. Warmstarts mit >2s Kathodenvorheizung erzielt, am besten mit elektronischen Startern). Diese Lampen erreichen mit gescheiten verlustarmen Drosseln (VVG) 90lm/W halbwegs blendfrei, als fertige Reflektor-Rasterleuchte kommen dann auch um die 80lm/W beim Benutzer blendfrei (!) an. Das schaffen LED-Leuchten blendfrei momentan noch nicht, der Diffusor der Leuchte frisst zu viel. Wir sind momentan so bei ~65-70mlm/W pro LED-Lampe ohne Diffusor/Schirm der Leuchte.

Nicht nur bei den Betriebskosten, auch b...
16 - LED Tube CALRAYS -- LED Tube CALRAYS

Zitat : Bei 5 Strängen und der Speisespannung ist es Wurscht, das dann ein Strang eben 68 Led hatDamit, dass die LEDs nach Gewicht reingeschaufelt werden, mag ich mich nicht anfreunden.

Ich habe eine andere Idee:
Wenn der TÜV meint, dass die schon mit 85V entsprechend 120V Spitzenspannung funktionieren, können ja bei 3V/LED nicht mehr als 40 Stück hintereinander geschaltet sein.

Rund 80V ist iirc auch die übliche Brennspannung einer gewöhnlichen Leuchtstofflampe und das LED Rohr soll ja kompatibler Ersatz sein.
Bei 85V währen wir dann bei etwa 28 LEDs/Kette.

336/28 ergibt justament genau 12 Ketten.
Die Leistungsaufnahme ist im Datenblatt mit 24W angegeben, macht bei 85V ca. 280mA oder 23,5mA pro Kette.
Klingt plausibel, oder?

Vielleicht verrät uns BM300 noch, was er tatsächlich in dem Rohr vorgefunden hat.
...
17 - Verkabelung -- Osram Vorschaltgerät
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Verkabelung
Hersteller : Osram
Gerätetyp : Vorschaltgerät
Typenschild Zeile 1 : Vorschaltgerät
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo zusammen,

habe mal vor kurzem im Keller meine alte Leuchtstofflampe wiedergefunden . Leider war zu seiner zeit das Vorschaltgerät defekt. Habe mir nun ein neues zugelegt. Brauche nur noch mal die Bestätigung über die korrekt Verkabelung für das Vorschaltgerät.
Habe ein Bild mit im Anhang. Wenn die Verdrahtung nicht stimmt bitte kurz melden.
Danke.

Dies dient nur der Sicherheit weil ich Kurzschlüsse und dergleichen vermeiden will.

Vorhandenes Werkzeug:

Multimeter
Duspol
Etc

...
18 - Problem mit Leuchtstofflampe mit elektronischen Vorschaltgerät -- Problem mit Leuchtstofflampe mit elektronischen Vorschaltgerät
Hallo,

ich habe hier ein eigenartiges Phänomen mit einer Leuchtstofflampe mit elektronischen Vorschaltgerät. Vor ca. 3 Jahren habe ich eine solche in Betrieb genommen. Nach ca. einem Jahr fiel sie plötzlich aus, konnte aber ein paar mal wieder reaktiviert werden durch "rumbasteln", die wirkliche Fehlerquelle konnte ich aber nicht finden. Nachdem sie scheinbar gar nicht mehr ging, kaufte ich eine andere, gleiches System, anderer Hersteller. Nach ein paar Monaten fing diese Lampe ebenfalls an zu "spinnen", flackerte meist nur kurz auf und blieb dann aus. Allerdings konnte ich wiederum sie jedes mal reaktivieren, nur durch drehen der Leuchtstoffröhre und abschalten des Stromkreises. Ein Test der ersten Lampe ergab, dass die auch wieder funktioniert.
An diesen Stromkreis hängen nur 2 Lampen, einmal die beschriebene und dann noch eine Sparlampe. Mir kommt es fast so vor, als ob die Leuchtstofflampe erst wieder reaktiviert werden kann, wenn ich die Sparlampe ebenfalls mal eingeschaltet wurde und die Sicherung mal kurz abgeschaltet hatte. Wenn sie dann wieder brennt, funktioniert sie mindestens eine Woche lang, dass sie kurz darauf wieder nicht geht, kam zumindest bisher nicht vor. Man könnte meinen, irgendwas lädt sich auf und verursacht dann einen Ausf...
19 - Leuchstoffröhre dimmbar EVG + Funkdimmer -- Leuchstoffröhre dimmbar EVG + Funkdimmer

Moin.

Hab schon immer alles mit Leuchtstoffröhre 4000K ausgestattet. Di gibt's als Lampe und Röhre für 4,50€ bei B1 und ich liebe sowohl das Licht als auch die schlanke Konstruktion als auch den Preis natürlich.

Für's neue Wohnzimmer will ich auch Beleuchtung mit 4000K und Dimmbarkeit. Ich war schon kurz davor, mir so ein LED Panel von den Chinaheinis bei Ebay zu kaufen, aber auch das kostet um vieles mehr und ist mir eigentlich unsympathisch. Daher würde ich gerne folgende Kombination einrichten bei mir:
B1 4,50 Röhre + dimmbares EVG statt des verbauten + Funkdimmer

Problem vermute ich da beim Zusammenspiel der Komponenten - bessergesagt ist natürlich eine Kompatibilität mehr als unwahrscheinlich. Hier einfach mal zwei Gerätevorschläge zur Veranschaulichung meines Ansatzes

http://www.ebay.de/itm/PHILIPS-EVG-.....-290g

20 - Selbstbau Lötstation -- Selbstbau Lötstation
Servus

Über die Weihnachtsfeiertage war mir und nen Amateurfunkkollegen langweilig und haben ein tolles Projekt verwirklicht.


Hierbei handelt es sich wie man auf den Bildern erkennen kann eine mit einen Arduino gesteuerte Lötstation. Verwendet werden die Spitzen der Marke Weller der RT Serie die die Heizung und das Thermoelement in der Spitze integriert haben. Unter betrieb wechselbar per Klinkenstecker.

Die Zusatzplatine mit PWM und OPV ist von LINK

Ich habe dazu das Programm angepasst damit ich statt der 7 Segment Anzeige ein 4 Zeilen LCD ansteuern kann. Zusatztasten für gespeicherte Temperatur sind auch vorhanden.

Im Lötgriffel befindet sich ein Reed Kontakt der die Lötstation auf 150 Grad runterregelt, wenn der Lötkolben in der Ablage steckt.

Funktioniert prima und heizt wie der Teufel. In 4-5 Sekunden ist die Spitze auf 400 Grad. Nächste Woche werde ich die Lötstation mal in der Firma Kalibrieren lassen und bei bedarf die Temperatur Korigieren.

Leider stürzt das Display bei hohen EMV Impulsen (Leuchtstofflampe beim Zünden mit KVG) wobei da die Lötstation auf ner Edelstah...
21 - 65W Leuchtstoffröhre/Lampe Ersatz -- 65W Leuchtstoffröhre/Lampe Ersatz
Hallo super999,
für Deine beiden Leuchten brauchst Du nur einen Kondensator, der in Reihe mit einer der beiden Lampen geschaltet wird. Laut Osram brauchst Du für eine 58/65W Leuchtstofflampe einen Kondensator mit 5,3 µF / 450 V AC . Das muß allerdings ein "richtiger" Kompensationskondensator sein wegen der engeren Toleranzen. Einen derartigen Kondensator gibts für einen einstelligen Eurobetrag.
Die parallelen Kompensationskondensatoren fliegen ersatzlos raus. Und wenn Du den Leuchtstofflampen noch etwas gutes tun willst, spendiere den beiden jeweils einen elektronischen Starter, wie z.B. den Philips S10E.
Der glüht die Elektroden ordentlich vor und die Lampe startet verschleißarm und flackerfrei.
Von EVGs würde ich die Finger lassen. Damit mutieren die Leuchten zu Störsendern. Außerdem ist die Restlebensdauer der alten Leuchten vermutlich noch größer als die Gesamtlebensdauer von dem neuen EVG .
Viele Grüße
888

[ Diese Nachricht wurde geändert von: 888 am 15 Dez 2015 16:03 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: 888 am 15 Dez 2015 16:08 ]...
22 - Solaranlage falsch demensioniert? -- Solaranlage falsch demensioniert?
Hallo,

ich bin AlexEl, habe meine Rechner aufgefrischt und festgestellt das ich mein eMail-Passwort nicht mehr weiß. Wieso auch, der Rechner wusste es ja Demnach auch kein Zugang mehr zu diesen Forum.


Also 24V Glühobst verwende ich nicht und kommt mir auch nicht in die Anlage, dan wäre der Verbrauch ja noch höher
Also bis jetzt bestand die Beleuchtung aus LEDs und einer 18W T8 Leuchtstofflampe. Was leider nicht funktionierte.

Habe heute die Leuchstofflampe abgeklemmt und provisorisch mit Resten von LED-Strips eine Beleuchtung gebaut. Also von 18W --> 1W, Etwas dunkler, aber da es eine Hintergrundbeleuchtung einer Uhr ist, immer noch ausreichend.


Also wenn ich das alles hier so lese hört sich das für mich so an, als ob die Anlage an sich genung Energie im Jahr berreitstellen kann, aber die großen Löcher überwunden werden müssen.

Da fällt mir nur eine Lösung ein --> größere Akkus... oder...?
Diese könnten ja die "trockenen" Wintermonate puffern und würden dann an Sonnigen Tagen wieder geladen.

...
23 - Leuchtstofflampe brennt innerhalb kürzester Zeit durch -- Leuchtstofflampe brennt innerhalb kürzester Zeit durch
Hallo,

ich habe mich hier registriert, da ich ein Problem habe bei dem ich einfach nicht mehr weiterkomme.
Als ausgelernter Elektroniker ist es mir schon etwas peinlich, wegen so einer simplen Sache Hilfe suchen zu müssen.

Es geht um Folgendes:
Ich habe hier mehrere Außenleuchten bestückt mit herkömmlichen 18W Drosseln und dazugehörigen Leuchtstofflampen (TC-D 18W).
Die Leuchten werden über einen Dämmerungsschalter gesteuert.

Eine Leuchte davon macht mir jedoch Probleme.
Alle zwei bis drei Tage brennt die Leuchtstofflampe durch. An einem Ende ist sie immer rabenschwarz. Die Drossel habe ich bereits getauscht, ohne Erfolg. Die Spannung an der Leuchte ist im normalen Bereich.
Feuchtigkeit ist wohl kein Problem, die Leuchte ist innen immer staubtrocken. Verdrahtung sieht in Ordnung aus.

Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Ich kann mir nicht vorstellen, wo der Fehler noch liegen könnte.

Daher bitte ich hier um Rat.


Grüße ...
24 - Westfalia Luxmeter - Fehlmessungen bei kalten Lichtquellen - IR-Sperrfilter, Korrekturfaktoren ? -- Westfalia Luxmeter - Fehlmessungen bei kalten Lichtquellen - IR-Sperrfilter, Korrekturfaktoren ?
Hallo Perl,

vielen Dank für die Infos, habe jetzt via ebay ein Luxmeter gefunden, das zumindest einen Umschalter für verschiedene Lichtquellenarten hat. Also Glühlampe, Natrium-, Quecksilberdampflampe, Leuchtstofflampe, allerdings 100€ teuer, evtl. werde ich dieses besorgen.

Viele Grüsse Norbert ...
25 - Leuchtschrift defekt -- Leuchtschrift defekt

Zitat : Das Netzteil macht aus 230v 8kV und 25kHz, 30mA. Oder garnix, wenn es defekt ist.
Halte mal eine normale Leuchtstofflampe dran.
Einpolig und am Glas anfassen!
Unter diesen Bedinguneg sollte sie in die Gänge kommen.
Falls nicht, hast du keine 8kV Hochfrequenz. ...
26 - Beleuchtung -- Beleuchtung

Zitat : Was die damals verwendet haben waren Glühlampen und jede Menge Relais .Möglich.
Vielleicht war das Lichtband aber auch nur eine Endlosschleife, die vor einer Leuchtstofflampe herlief. Auf die Lampe noch ein paar Farbfilter geklebt und fertig ist die Laube.

Startrek Fans dürften das genauer wissen.

P.S.:

Zitat : habe mir von Raumschiff Enterprise die Brücke besorgt in 1:32.
Wie groß ist dieses Lichtband denn im Modell?


[ Diese Nachricht wurde geändert von: perl am 24 Mai 2015 18:02 ]...
27 - Lampe brennt nicht -- Noname Leuchtstofflampe
Geräteart : Sonstige
Defekt : Lampe brennt nicht
Hersteller : Noname
Gerätetyp : Leuchtstofflampe
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

ich habe mir vor ca. 2 Jahren eine Leuchtstofflampe mit Elektronischen Vorschaltgerät gekauft. Als ich die Lampe jetzt einschalten wollte, flackerte sie nur kurz auf und blieb dann aus. Nach nochmaligen Schalten passiert dann gar nichts mehr. Röhren habe ich getauscht und die Drähte alle mal aus und eingesteckt hat nichts gebracht. Nun gut könnte man sagen, war billig und hat nichts getaugt, bloß ist das vor ca. einen halben Jahr schon mal passiert und nachdem alles auseinander gebaut hatte, einschließlich das Vorschaltgerät geöffnet, funktionierte sie wieder, ohne das ich einen erkennbaren Fehler gefunden hatte.
Hat jemand eine Vorstellung woran das liegen kann?
Gruß
Torsten ...
28 - Bitte um Hilfe zu meinem Projekt :) -- Bitte um Hilfe zu meinem Projekt :)
Ich würde einen 150 W -250 W Wechselstrommotor nehmen und das Getriebe mit Keilriemenscheiben und Keilriemen anpassen. Die Ausleuchtung wäre mit Leuchtstofflampe auch gleichmäßiger (Becher sind nun mal eher hoch ) ...
29 - defekte Komponenten -- unbekannt Leuchtstofflampe
Geräteart : Sonstiges
Defekt : defekte Komponenten
Hersteller : unbekannt
Gerätetyp : Leuchtstofflampe
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
wieder mal eine Neuer, der jetzt verunsichert ist ob die Wahl sein Gerät "Leuchtstofflampe" zu nennen richtig ist.
Ich habe eine schöne Lampe, wie sie möglicherweise an Reißbrettern (für technische Zeichnungen) früher mal Verwendung fand und vor kurzem ihren Dienst eingestellt hat. Hersteller und Typenbezeichnung sind unbekannt.

Ich will die Verkabelung komplett erneuern da es im "Trafohäuschen" anscheined eine Kurzschluß gab. Ich habe den Durchgang durch den FXO(ist das nicht eigentlich ne Drossel?) getestet und das Ergebnis war negativ. Also nach meinem Verständis sollte das aber klingeln oder wie wird so eine Komponente geprüft... Daher hoffe ich nun hier Hilfe auf der Suche nach Ersatzteilen zu erhalten, weil ich nix ähnliches im onlineshop finden kann.
Folgende Komponenten sind von der Lampe offensichtlich defekt:

1. FXO 2 x 15 Watt mit den max. Abmessungen 45x45x70 mm
2. "Starter" mit der Aufschrifft 220 V / ~ 0,07μF+2+2500pF

Ich habe die Verdra...
30 - Leuchtstoffröhren 10 Jahre alte schneller starten ? -- Leuchtstoffröhren 10 Jahre alte schneller starten ?

Zitat :
der mit den kurzen Armen hat am 27 Dez 2014 17:11 geschrieben :
Du brauchst nur die beiden Fassungen, alles andere fliegt raus. Also neu verdrahten ist da angesagt. http://www.highlight-led.de/led-leu.....0.htm
Edit: diese gibt es auch für den Ersatz der 36 W Röhren


So unproblematisch finde ich diese Empfehlung nicht:
Die verlinkte LED-Röhre bringt nicht mal halb so viel Licht (2300lm) wie eine 58W Leuchtstofflampe (>5000lm). Wenn man die Energieeffizienz (lm/W) betrachtet ist der Unterschied sicherlich auch nicht so besonders groß. Zudem sollte man bedenken, dass die LED-Lampe gerichtet (Abstrahlwinkel 120-160 Grad) Licht abgibt. Je nach Bauart der Leuchte kann sich die Ausleuchtung im Raum total verändern! Die L...
31 - elektronisches Vorschaltgerät für Leuchtstofflampe auswählen -- elektronisches Vorschaltgerät für Leuchtstofflampe auswählen
Hallo

Ich weiß, die Frage klingt etwas _isch, aber wenn ich eine Leuchtstoff-Lampe mit 27W habe, wie muss ich dann die Leistung des Vorschaltgerätes auswählen? Mehr oder weniger Leistung?

Wenn das Vorschaltgerät einfach ein Netzteil wäre und die Lampe ein Widerstand würde ich selbstverständlich sagen, das Vorschaltgerät muss mehr Leistung schaffen als die Lampe um das Netzteil nicht zu überlasten.

Aber da eine Leuchtstofflampe im Betrieb ja einen negativen differentiellen Widerstand hat und ein Vorschaltgerät ja keine Spannungsquelle ist sieht die Sache etwas anders aus.



Da eine Leuchtstofflampe ja eher mit Konstantstrom als mit Konstantspannung betrieben werden sollte muss ich IMHO ein Vorschaltgerät mit weniger Leistung auswählen um die Lampe nicht zu überlasten!?

mfg Fritz ...
32 - Beleuchtung potentialfrei schalten -- Beleuchtung potentialfrei schalten
ESL sind LS mit EVG und deine Netzteile sind auch nur Schaltnetzteile also eher den EVG zu zuordnen. Bei Doppeltastern benötigst du 2 Steuerleitungen , die hast du aber nicht
Edit: LS ist hier als Leuchtstofflampe zu verstehen nicht als Leitungsschutzschalter!


[ Diese Nachricht wurde geändert von: der mit den kurzen Armen am  6 Aug 2014 19:25 ]...
33 - Wespen in der Werkstatt -- Wespen in der Werkstatt
Gestern und heute hatte ich wenige Wespen in der Werkstatt.

Bei ungebetenen Flattermännern hilft meist ein gezielter Sprühstoß Kältespray, damit sie träge werden und zu Boden fallen.
Wie ich merkte, Wespen sind verdammt hart im Nehmen!
Mir gelang nach einigen Versuchen ein sehr guter Sprühstoß mit Frost 49, die Wespe kam herunter. Bevor ich sie platttreten konnte, erholte sie sich und attackierte mich, interessierte sich jedoch bald wieder für die Leuchtstofflampe.
Ich holte schnell die Lötlampe, neuer Angriff war zu befürchten. Dem war auch so, zumindest war die Wespe bald wieder sehr nahe bei meinem Kopf.
Lange dauerte es nicht, bis ich sie mit der Lötlampe hatte. Bei der wilden Verfolgungsjagd kam ein Strahl Flüssiggas aus der Lötlampe, fette Stichflamme, Resultat angebräunte Wespe ohne Flügel, Sieg!

Nun zur eigentlichen Frage.
Fette Stichflammen im Wohn- oder Arbeitsbereich sind recht gefährlich, schnell ist die Hütte abgefackelt. Meine spontane Notlösung möchte ich nicht nochmals anwenden.
Wie beseitigt man kurzfristig effektiv einzelne Wespen, gerade wenn sie aggressiv sind?

DL2JAS ...
34 - Lampentester gesucht.... -- Lampentester gesucht....

Offtopic :Genauso dachte ich mir das schon - Leuchtstoff-Lampen hat man aber zu keiner keiner Zeit ernsthaft "ESL" genannt.
Die "Energiesparlampe" ist halt eine typische Wortschöpfung der 80er Jahre.
Des zwanzigsten Jahrhunderts, wohlgemerkt.

Nun müßte Mr.Ed also etwas wie Werbung/Katalog/Prospekt etc. beibringen, das überraschenderweise eine Leuchtstofflampe
deutlich vor den 80ern als "Energiesparlampe" tituliert / benennt / bezeichnet.

Die Spannung steigt! ...
35 - Akku Dimensionierung für zyklischen Betrieb -- Akku Dimensionierung für zyklischen Betrieb
DIe Helligkeitsmessung funktioniert per Spannungsteiler mit LDR. Der SChwellwert wird dann über einen Schmitt Trigger und einigen weitern Logik IC so aufbereitet, dass die Ansteuerung des Motors per Mosfet möglch ist.

Dies war die erste Schaltung die ich über Cmos ICs aufgebaut habe, ich bin mir sicher wenn die Schaltung vorher vernünftig geplant und berechnet worden wäre, könnte sie noch effizienter sein. Aber sie ist halt Stück für Stück gewachsen.
Ich möchte die Schaltung eigentlich nicht großartig umbauen jetzt wo sie fertig ist und funktioniert.

Wenn ich genau rechne komme ich auf 0,8W durchschnittliche Leistungsaufnahme, hierbei ist auch die Leistungsaufnahme während des Öffnen und Schließens von ca. 3A berücksichtigt.

Ruhestrom am Tag liegt bei etwa 40mA. Nacht bei ca. 60mA wegen Status Led.

Sind 20W Panal und 20Ah ausreichend? Auch wenn mal ein paar Tage wenig Sonne scheint (Frühjahr/Herbst)?

Oder sollte ich ehr 50W nehmen für etwas Reserve? Wie groß müsste dann der Akku werden?

Es Gibt im Hühnerhaus einen 7W KFZ Leuchtstofflampe um auch bei Dunkelheit füttern zu können, dies ist aber ehr selten. ...
36 - Alte Leuchtstofflampenleuchte T10 ohne EVG, VVG oder KVG -- Alte Leuchtstofflampenleuchte T10 ohne EVG, VVG oder KVG
Hallo miteinander,

habe heute bei einem Kunden eine ältere Wannenleuchte mit 4x40Watt Leuchtstofflampen (die dicken) vorgefunden. Das seltsame war, daß keinerlei Vorschaltgerät(e) verbaut waren. Die Leuchte wurde auch nicht verbastelt, sondern war Original schon so "komisch".

Von Klemme L1 wurde über zwei Glühlampen in Reihe und einem Widerstand (rechts und links an Porzelanlüsterklemme mit Keramikkörper) zum Heizwendel verklemmt. Am anderen Ende des Heizwendels ging es über einen Starter (bis 65W) auf die Heizwendel gegenüber. Am anderen Anschluß noch der N und fertig ist die Zauberschaltung.
Also wie eine normale Schaltung nur ohne Vorschaltgerät und mit Glühlampen.

Leider stand auf den Glühlampen keine Leistungsangabe, von der Helligkeit würde ich auf 40-60W tippen, in anbedacht an die Reihenschaltung müssten es ja dann 100W Typen sein. Es waren welche in 220V Ausführung mit Bajonett Fassung.

Bei meiner Ankunft funktionierte nur noch eine Leuchtstofflampe, die anderen 3 waren schon ausgebaut. Mit einer 36W T8 Leuchtstofflampe funktioniert die Schaltung nicht. (die Glühlampen blinken bloß, ohne Zündung)

Auch waren an den restli...
37 - Vorschaltgerät 40W T12 ersetzen durch T8 -- Vorschaltgerät 40W T12 ersetzen durch T8
Hallo,

ich habe mir von einem Bauernhof eine Leuchtstofflampe mitgenommen.
Diese bekommt gerade einen neuen Anstrich.Nun ich dachte mir falls die bisherige Röhre mal kaputt gehen sollte wo ich denn eine neue bekomme.
Leider ist dies eine T12 die man nur noch im Internet bekommt.Ich würde aber gerne eine T8 36 Watt benutzen.Was meint ihr dazu ? Ich denke mal es kommt auf die 4 Watt unterschied vom Vorschaltgerät (40 W) nicht an. ...
38 - Anschlußkabel Rauchmelder -- Anschlußkabel Rauchmelder
Das was im Allgemeinen als Energiesparlampe bezeichnet wird, ist eine Leuchtstofflampe.
Es sind damit die mit diversen geraden oder gewendelten "Glasröhren" erhältlichen Modelle mit Steck- und/oder Schraubsockel gemeint.

ciao Maris ...
39 - Schutzart -- Schutzart
@Mr Ed

Danke für die Punkte, für den Abriß der Leitung incl. Schalter reicht das, somit denke ich kann ich die Leuchtstofflampe vom anderen Kabel auch gleich abklemmen. Aderendhülsen sind keine, Leuchten sind allerdings Kunststoff. (Schutzisoliert ohne PE Anschlußmöglichkeit).

Bezüglich der Leuchte, da hier auch Schleifstaub (Holz) kommt, kann ich da trotzdem etwas mit Glühlampe (E27) nehmen, selbst Schiffsarmaturen im Baumarkt sind mit IP44 zwar gegen eindringenden Staub geschützt dürfen aber in feuergefährdeten Orten (Holzstaub Drechselbank) nicht verwendet werden, da keine D bzw. FF Kennzeichnung.

Sonst kommt er mir und sagt, dann nehme einen IP44 FR Schalter und eine NYM-J 3x1,5 mit Nagelschellen oder Rohr zur Lampe und fertig ist.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: super999 am  3 Nov 2013 14:21 ]...
40 - LED-Lampe (E27) blinkt nur noch -- LED-Lampe (E27) blinkt nur noch
Moin,

ich habe hier ein paar LED-Lampen geschenkt bekommen, die ich gern wieder zum Leben erwecken wuerde. Die haben alle nur ein paar Monate 'gedient' und das war's dann auch schon.

Es sind Lampen mit einem E27-Sockel, also solche, die man einfach gegen normales Gluehobst austauscht. Schaltet man den Strom ein, blinkt die Lampe in mehr oder weniger regelmaessigen Abstaenden nur kurz und hell auf. Aehnlich also, wie bei einer defekten Leuchtstofflampe.

In dem Teil steckt ein ElKo mit 4.7pF/400 Volt und mein Tester zeigt mir fuer dieses Teil 4.944 nF und einen ESR von 13 Ohm an. 13 Ohm scheint mir als Laie reichlich hoch zu sein, koennte somit der ElKO der Uebeltateter sein?

Leider habe ich keinen auch nur halbwegs passenden ElKO zu Hand, kann es also selbst im Moment nicht testen und mal eben einen neuen ElKo kaufen ist in diesem Land leider auch nicht so ohne weiteres moeglich.

Ich haeng mal ein Bild an, auf dem allerdings der ElKo nicht zu sehen ist, weil der da gerade im Tester steckte.

...
41 - Kribbeln am Fahrzeug und beratungsresistenter Camper -- Kribbeln am Fahrzeug und beratungsresistenter Camper
Ich habe im vergangen Jahr ziemlich genau hier: https://maps.google.com/maps?q=50.7.....;z=20 auch ein beeindruckendes Kribbeln am Fahrzeug gespürt, ohne daß dieses irgendwo angeschlossen war.

Des Rätsels Lösung ist die 380kV(?) Leitung, die über diesen Supermarktparkplatz führt.
Der Effekt ließ sich an einem anderen Tag, als ich eine Leuchtstofflampe mitgebracht hatte, leider nicht mehr reproduzieren, und deshalb vermute ich, daß die Leitung zu jener Zeit aus irgendeinem Grund unsymmetrisch war.
In diesem Sommer wurden in der Nähe Masten für eine weitere Leitung aufgebaut, und dich denke, daß dort mittlerweile auch die Leitungen dranhängen.
...
42 - 2 8 Watt/12 Volt Leuchtstoffröhre (T5) an EVG anschliessen -- 2 8 Watt/12 Volt Leuchtstoffröhre (T5) an EVG anschliessen

Zitat : Hier sollen die Leuchten so hell sein wie 60 Watt Lichtausbeute60W Lichtleistung bekommst du mit einer 10W Leuchtstofflampe natürlich nicht, aber die Helligkeit einer 60W Glühlampe kann man damit schon eher erzeugen.
Ob und wie gut die verlinkten Vorschaltgeräte funktionieren weiß ich nicht, aber die Angaben in den Links erscheinen mir suspekt.
Der Eine weiß offenbar überhaupt nicht, was er verkauft "Neonröhren" und bei dem Anderen ist die Leistungsangabe dehnbar wie Kaugummi.

Am ehrlichsten von den zweien und auch nicht überteuert scheint mir das Teil von Atzert zu sein. Immerhin wird da eine Leistungsaufnahme von 16W genannt und das kann man nachmessen und das Teil bei Nichtgefallen zurückgeben.

Daß man mit einer Leistungsaufnahme von 16W keine zwei 8W-Leuchtstofflampen mit ihrer Nennleistung betreiben kann, dürfte allerdings auch auf der Hand liegen.
Andererseits bestätigt das meine eigenen Messungen an wenigen ähnlichen 12V-LS-Leuchten, wonach die Spannungswandler eher schwachbrüstig ausgelegt sind.
43 - Moin Vortrag in der Firma über Fehlerstromschutzschalter (FI), und Leuchtstofflampen -- Moin Vortrag in der Firma über Fehlerstromschutzschalter (FI), und Leuchtstofflampen
Dann schreib mal dein Wissen nieder.

Wie ist ein RCD aufgebaut, wie eine Leuchtstoffleuchte

Welche einzelnen Komponenten, wie funktionieren diese.

Welche vor und Nachteile haben die Teile.

Vielleicht bemühst du auch mal den Gockel nach der Geschichte (Leuchtstofflampe und Tesla; so mal ein Tipp)

Dann schreibst du mal alles so zusammen wie du dir deinen Vortrag vorstellen kannst. (entweder einfach in einem Textprogramm oder du spielst mit PowerPoint oder ähnlichen Programmen.
Das stellst du hier dann mal hier rein.

Eventuelle Fehler werden dann behandelt.
Ein paar Tipps für deinen Vortrag wird es dann auch noch geben. ...
44 - LEDs , worauf noch achten ? -- LEDs , worauf noch achten ?

Zitat : bei einem Abstrahlwinkel von 60 - 100° , wie weit würde ich damit dann ungefähr strahlen können ? Nachts kann man das bestimmt einige Kilometer weit sehen.
Im Ernst: Probier es einfach aus; so teuer sind die LED doch nicht.
Je kleiner der Abstrahlwinkel ist, umso größer ist natürlich auch die Reichweite, weil sich bei einer bestimmten Entfernung das Licht ja auf eine kleinere Fläche verteilt.

Du solltest aber einige Grundbegriffe der Photometrie kennen:
Die Candela -meist werden jedoch einige tausend mCd angegeben-, ist die Einheit für die Lichtstärke. Die sagt i.W. aus, wie stark du von der Lichtquelle geblendet wirst, wenn du hineinschaust. Logischerweise erreichen stark bündelnde LED mit dem gleichen Energieaufwand höhere Werte als die weit streuenden, denn außerhalb des Lichtkegels ist es eben dunkel.

Bei stärkeren Lichtquellen wird meist der Lichtstrom in Lumen lm angegeben. Das ist die Gesamtmenge des von der Lichtquelle abgegebenen Lichts, egal wie es verteilt ist.
Eine 40W Leuchtstofflampe erreicht z.B. auf G...
45 - EMG Messung / Instrumentenverstärker -- EMG Messung / Instrumentenverstärker

Zitat : Total Kurios und für mich unklar warum das so ist! Das sieht nach einem Sampling-Artefakt aus.
Möglicherweise wird der Vorverstärker schon vor einem 50Hz-Filter durch eine Brummspannung übersteuert, und nun wird das Signal sowohl von 50Hz (oder 100Hz) Netzfrequenz, wie auch vom ADC des Meßgeräts mit einer nahe daran liegenden Frequenz (60Hz?) abgetastet.
Bedenke daß der kleine Trafo auch ein ganz guter Aufnehmer für magnetische Störfelder ist (Lötstation, Leuchtstofflampe, ...).

Evtl. hilft es den Kern anders zu orientieren oder besser abzuschirmen. Auch wäre es dann besser das Signal sekundärseitig abzuschwächen, anstatt die Signalspannung primärseitig einzustellen.

P.S.:
Zitat : Wenn ich die isolierte PCB in der Luft hängen lasse oder auf die ESD Matte lege, ändert sich das Messergebnis erheblich. Es entsteht ein Offset von rund 200µV. ...
46 - Anschlüsse doppelte Leuchtstofflampe -- Anschlüsse doppelte Leuchtstofflampe
Hallo,

habe ein bis zwei Fragen an die Experten.Die anhängenden Fotos zeigen eine geöffnete doppelte Leuchtstofflampe die nach der Demontage der Sockel und Starter auf einer Schiene aus dem Gehäuse gezogen wurden zwecks Wechsel des Vorschaltgeräts.Dabei ergibt sich noch folgende Fragen da ich leider nicht aufgepasst habe.
1. Stimmen die Kabelanschlüsse so wie auf dem Foto? (oder habe ich was verdreht?)
2. Anschlussbelegung der Sockel - egal ob Draht links oder rechts der Kontakte?
3. gäbe es Probleme wenn ich die starren Drähte gegen flexible austausche da diese doch sehr knapp gehalten sind

Hoffe ihr versteht meine Fragen - Danke im voraus.
Gruß
Olli







...
47 - Anschluss GR10q-Sockel -- Anschluss GR10q-Sockel
Hallo zusammen,

ich habe im Internet schon vorab nach Informationen zum Anschluss einer Leuchtstofflampe (nicht Röhre, ich habe es mir gemerkt) am VSG gesucht und ist ja alles kein Problem: Im Falle eines VSG für eine einzelne Lampe gehen 2 Leiter zu einer Kathode, 2 Leiter zur anderen. Kein Problem.

Nun hat meine Lampe einen GR10q Sockel:
Bild eingefügt

Dachte mir, es kann doch nicht so schwer sein, für einem Industriestandard herauszufinden, welche Pins zu welchem Kathodenende gehören.
Hab mich wohl geirrt.

Ohne die Lampe kaputtzumachen sehe ich leider auch nicht welche Kathode mit welchen Pins verbunden ist.

Kann hier jemand Aufklärung leisten?

Beste Grüße,
Robert ...
48 - S: UP Steckdose kombiniert mit Leitungsauslass -- S: UP Steckdose kombiniert mit Leitungsauslass
Hallo,
an einer Zimmerecke habe ich eine UP-Steckdose neben einem Schrank/Schranktür. Hier suche ich eine Art Kombination aus Herdanschlussdose und Steckdose. Also es soll eine normale UP-Steckdose frei bleiben und ein Leitungsfestanschluss für eine Steckdosenleiste abgehen (hinter dem Schrank um oben eine Vitrine und Leuchtstofflampe in einer Mehrfachsteckdose einzustecken). Da nun schon alles renoviert/tapeziert/gestrichen ist, möchte ich die Wand auch nicht mehr aufreißen.
Gibt es vielleicht soetwas von irgendeinen Hersteller (Design egal)? Ansonsten gibt es zumindest UP-Doppelsteckdosen für einfache UP-Dosen. Diese stehen aber meist schon etwas weiter heraus als normale Einfach-Steckdosen. Dann müsste ich für die Steckdosenleiste auch noch einen möglichst flachen Winkelstecker besorgen (habe ich von Evoline und Kopp schon was gefunden) und hoffen, dass die Schranktür noch weit genug aufgeht. Deshalb wäre mir ersteres schon lieber. Würde eigentlich ungern selbst was basteln (wegen Zugentlastung).


Danke im Voraus,
Kermit


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Kermit24 am 29 Mär 2013 15:27 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Kermit24 am 29 Mär 2013 15:42 ]...
49 - Umbau Leuchtstofflampe -- Umbau Leuchtstofflampe
Moin zusammen,

ich habe meine Leuchtstofflampe von einem klassischen KVG auf ein EVG umgebaut. Der Umbau war kein Problem, ich hätte jedoch eine Frage.
Leider muss ich den am Gehäuse der Leuchte befindlichen Netz-Anschlussblock weiter verwenden. Dieser besitzt jedoch noch einen integrierten Kondensator (47uF/275V). Vermutlich würde ich den mit viel Glück auch abbekommen, ich möchte mir das aber gern ersparen. Kann jemand von Euch einschätzen, ob es ein Problem wäre, wenn ich Ihn dran lasse ?

Besten Dank für Eure Hilfe !
Mario

[ Diese Nachricht wurde geändert von: supermario333 am 11 Mär 2013  8:25 ]...
50 - LED Strahler -- LED Strahler
Hallo Tom-Driver,

klar ab einem gewissen Punkt braucht man diese Lampen, habe ja auch welche davon. Seitlich sind Leuchtstoffröhren angebracht, wie beschrieben auf Brusthöhe, da auf der einen Seite die Wand ist, die andere "offen" allerdings befindet sich dort eine Art Hochregal, wo ich auf Regalbodenhöhe, diese Seite ca. Schulterhöhe Leuchten anbringen konnte.

Jetzt suche ich noch eine Verstärkung für die Mitte, neben der Leuchtstoffröhre die oben hängt, dieses Licht reicht zwar für das Dach wird aber vom Dunklen Motorraum "verschluckt".

Deshalb die Frage, ob dieser LED Strahler weiter reicht als meine Leuchtstofflampe (Decke) oder welche Alternative nutzbar wäre.

Ich habe von Links, von rechts und von oben Leuchtstofflampen, allerdings kann man den Strahlungskegel so beschreiben, daß die alle eine Reichweite haben, so daß in der Mitte des Raumes ca. 1 m hoch und 2 m breit ein "dunkles Loch" bleibt, bei dem zu wenig Licht ist. Dort ist halt die Lichtstärke für Arbeiten zu gering. ...
51 - Leuchtstoff Lampe bauen -- Leuchtstoff Lampe bauen
Hallo zusammen,

ich möchte mir eine Leuchtstofflampe mit 4 Brennern a 55W bauen.
Sockel 2G11, weil es für die recht günstige Lampen mit 5400K gibt.

Meine Frage ist sicherlich etwas Konfus.

Wieviele EVGs benötige ich für meine insgesamt 220W starke Lampe dann?

Falls jemand eins empfehlen kann, möglichst Kompakt, da es im Gehäuse
selbst untergebracht werden soll.

Schliesst man dann den Netzstecker auch ans EVG an, oder braucht man
dafür noch irgendein Gerät dazwischen?

Vielen lieben Dank.
murat ...
52 - Leuchtstoffröhre 4er Armatur selber bauen -- Leuchtstoffröhre 4er Armatur selber bauen
Hi,
Ich will mir eine Lsr Armatur mit 4x 18w 60cm 865 bauen, da ich den bei uns erhältlichen billig "china armaturen" nicht traue und nur ungern den Raum verlasse während sie brennen

Hab mir jetzt folgendes zusammengestellt, wär cool wenn mir jemand sagen könnte ob ich noch was brauche

1x elektrisches Vorschaltgerät (ersetzt herkömmliches vorschaltgerät mit starter, entwickelt weniger wärme, flackert weniger beim einschalten, verbraucht weniger strom) http://www.ebay.at/itm/elektrisches.....44eb8

1x 10meter Kabel http://www.ebay.de/itm/10-Meter-Kabel-Einzelader-1x1-Verbindung-EVGs-Fassung-Leuchte-0-386-Meter-/360575149325?pt=Bauteile&h...
53 - Leuchtstoffröhre braucht ewig bis hell -- Leuchtstoffröhre braucht ewig bis hell
Ist das eine 15 W-LeuchtstoffLampe?
(Röhren sind was anderes) ...
54 - Kinosaal mit LEDs beleuchten -- Kinosaal mit LEDs beleuchten
Monetär gesehen stimmt das natürlich auch wieder!


Zitat :
sam2 hat am  2 Feb 2013 19:08 geschrieben :
Aber das wird (samt neuer Ansteuerung) nicht billig.

Wenn eine neue Ansteuerung überhaupt nötig ist. Die Röhren, die mein Vermieter anschaffte, sind immerhin direkt kompatibel zur Leuchtstofflampe - vielleicht sind sie auch dimmbar. ...
55 - Leuchtstoffröhren schwarz an den Enden ? -- Leuchtstoffröhren schwarz an den Enden ?

Zitat : Ich habe einmal einige Lampen aufgemacht und einen Trafo gesehenDer Trafo dürfte dann die Drossel sein. Mach mal bitte ein Bild.
Diese Vorschaltgeräte sind für eine bestimmte Leistungen der Leuchtstofflampe ausgelget, und müssen zueinander passen.

...
56 - Günstige Stromanbieter - Erfahrungen mit Anbietern ? -- Günstige Stromanbieter - Erfahrungen mit Anbietern ?
@ eFreak

Bei dem geschilderten Nutzungsverhalten ist ein Verbrauch in dieser Höhe sehr plausibel.

Sparsamere Geräte dürften sich da kaum lohnen. Mit Ausnahme der Beleuchtung. Da täte es eine direktstrahlende 58W-Warmton-Leuchtstofflampe genauso. Und spart 80%.

Ansonsten am Nutzungsverhalten feilen:
- Trockner braucht man fast nie. Gerade im Winter ist Feuchtigkeitseintrag in die Wohnung durch "händisches" Trocknen der Wäsche sogar meist vorteilhaft.

- Fremdwäsche buchst Du unter Abzahlung eigener Aufzuchtkosten...

- die Frühstückshörnchen kann man ggf. auch morgens kaufen, ggf. am Vortag und dann auf dem Toaster aufbähen. Evtl. lohnt sich diesbezüglich die Anschaffung eines Kleinbackofens. Ansonsten buche dies als einen Luxus, welchen Du Dir eben gönnst! (ich gönne mir z.B. meinen Schreibtisch-PC in der Wohnung immer durchlaufen zu lassen, dafür ist der über 10 Jahre alt und immer noch ausreichend leistungsfähig - im Gegenzug spare ich beim Autofahren und Fliegen)
...
57 - Garagenbeleuchtung ändern -- Garagenbeleuchtung ändern
Hallo
nimm einen Bewegungsmelder
der die Leuchtstofflampe schaltet

Gruß rlc ...
58 - Restauration eines alten Frisierspiegels/Lampe -- Restauration eines alten Frisierspiegels/Lampe
Schaltplan für Leuchtstofflampe
Die Größe spielt für den elektrischen Anschluß eines KVG (Drossel) keine Rolle, wohl aber die Leistungsaufnahme.

T9 bedeutet, wenn ich´s richtig weiß, Röhrendurchmesser 9/8 Zoll. ...
59 - Leuchtstoffröhren T5 15 Stück koppeln ? -- Leuchtstoffröhren T5 15 Stück koppeln ?
Hallo Forum,

ich will als freischaffender Künstler mehrere Leuchtkästen selbst bauen. Die Maße sind z.B. 150x110 oder auch 235x120cm. Also Groß.

Konstruktion steht soweit, auch ein erster Testkasten gebaut. Die Digitaldrucke werden auf Polyestergewebe mit PVC-Schicht gedruckt und dann aufgespannt. Die Kasten tiefe ist ca. 7cm, die Rückwand wird aus 1-2mm Aluplatte sein, um notfalls auch LEDs kühlen zu können und Bautiefe zu sparen. Die Rahmenkonstruktion ist aus Holz und hat Querstreben wie bei einem Keilrahmen. Soviel nur vorweg.

Nun will ich die größere Variante mit Leuchtstoffröhren testen und strebe eine möglichst weit nach hinten verlagerte, flache Beleuchtung an. Da sind z.B. T5 Röhren sicher eine gute Option, um eine möglichst gleichmäßige Lichtverteilung zu erhalten. Dahinter kommt Spiegelfolie.

Nun zu meiner Frage: Wie kann ich am besten z.B. 15 x T5 Röhren koppeln? Also im Idealfall mit nur einem (dicken) Vorschaltgerät betreiben oder z.B. immer 5 mit einem Votrschaltgerät? Als Fassung kann ich ja z.B. sowas nehmen:
60 - Leuchtstoffröhre mit Netzstecker -- Leuchtstoffröhre mit Netzstecker
Hallo,


ich hatte ja geschrieben, dass sie etwa 80 Watt haben soll. Ok, dass es nicht nur die Röhre sein soll, versteht sich ja eigentlich von selbst, wenn ich das ganze mit einem Netzstecker haben möchte. Hier mal ein Beispiel:


Dieses Teil hätte ich gerne, jedoch.....ecken


Dieses Teil hätte ich gerne, jedoch mit einem Kabel und Stecker um es direkt an eine Steckdosenleiste zu stecken. Weiß jemand wo ist sowas bekommen kann?


MFG
Nils

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Kerko am 19 Nov 2012 19:59 ]...
61 - Neu hier - Frage zum Aufbau Verteilung Werkstattinstallation -- Neu hier - Frage zum Aufbau Verteilung Werkstattinstallation
@elmo_cgn
Günstig ist die Lampe schon - bloß im Vergleich zu denen dich ich verbaut habe waren meine viel teurer, da kriege ich ja 3-4 für eine.
Die waren auch nicht lange im Einsatz.

@sam2
Schutzart ist gegeben, sind geschlossen, ähnlich dieser vom Link von elmo (allerdings nur IP65).
Die Duos sind eigentlich aktuell alle verbaut. Habe allerdings nochmals 20 gleiche ältere, die ich nicht mehr verbauen wollte (Vorgängerinstallation) mit gleichem Schaltbild gleiche 40 Watt Drossel, offene Bauart und grau statt blau, ist aber genauso geschaltet, die Photos sind hiervon, damit ich die andere nicht wieder runterschrauben muß (es ist jetzt zu dunkel dafür). Habe nämlich die beiden von der Schaltung verglichen. Alles gleich - zumindest das was sichtbar ist. Photos der ähnlichen älteren Leuchte anbei.

Daten der Drossel - einer die kompensiert werden soll: Leuchtstofflampe 40Watt 1,2 mtr. Zugelassen Osram/Philips, 230V 50Hz 0,43A (0,59-0,62A) 11W TG80

Es war damals ganz schwierig Geräte für die 40 Watt Leuchstofflampen herzubekommen. Deshalb auch so teuer. Aber ich kann die trotzdem auswechseln, bloß will ich halt kein Gerümpel, der nach 1/2 Jahr wieder kaputt ist. ...
62 - Problem beim Kondensatoranschluss, da unterschiedliche Anschlüsse. -- Problem beim Kondensatoranschluss, da unterschiedliche Anschlüsse.
Hallo zusammen

Sieht aus wie ein Kondensator der in Leuchtstofflampe zur Kompensation eingesetzt wird.

Typ/Hersteller?
Bild von vorne?

Gruß

Roland ...
63 - Kopp FreeControl - Funkempfänger hängt sich sporadisch auf -- Kopp FreeControl - Funkempfänger hängt sich sporadisch auf
Hallo
Ich habe im Haus mehrere Kopp FreeControl Funkempfänger (3-Draht) im Einsatz.
Nur an einem Funkempfänger habe ich das Problem, dass sich der Funkempfänger sporadisch blockiert. Ein Einschalten ist dann nicht mehr möglich. Abhilfe schafft dann das kurze stromlos schalten des Empfängers.
Das Fehlverhalten ist sporadisch und passiert etwa alle 4-5 Tage.
Der betroffene Funkempfänger schaltet eine Kompaktleuchtstofflampe OSRAM DULUX S 11W und keine weiteren Verbraucher.
Ich habe den Funkempfänger bereits DREI Mal ausgetauscht ( sowohl mit neuen Funkempfängern als auch mit welchen, die bei mir an anderer Stelle problemfrei arbeiten) und mich auch an Fa. Kopp gewandt, da ich überzeugt bin dass die Ursache nicht der Funkempfänger ist. Dem Service von Kopp fällt allerdings nichts besseres ein als den Empfänger immer wieder zu tauschen !
Ein vermeintlich "defekter" Funkempfänger funktioniert mit anderer Beschaltung bei mir im Haus fehlerfrei.
Mein Verdacht geht dahin, dass die Leuchtstofflampe ggf. einen Spannungsimpuls induziert, der den Empfänger blockiert. Der Funkempfänger blockiert nur nachdem man ihn AUSgeschaltet hat, also wieder einschalten möchte.

Vielleicht schafft ein Netzfilter / Kondensator an geeigneter Stelle Abhilfe ? Kön...
64 - rot/grün LED - erkennen ? -- rot/grün LED - erkennen ?
Ich hatte das schon mal getestet. Und zwar in den verschiedensten Konfigurationen.

Die Ergebnisse waren in etwa so:

Weiße LED und Leuchtstofflampe: ~2µA
Zwei weiße LEDs: ~5µA
Zwei rote LEDs: kein messbarer Strom
Weiße LED als Sender und rote als Empfänger: auch etwas um 2µA
Grün als Sender, rot als Empfänger: <1µA, aber messbar

In allen Fällen war aber die Flussspannung der LED zu messen

Rot als Sender, grün als Empfänger: funktioninert, wie perl schon sagte, nicht.

...
65 - Drossel 50Hz 0,5A ca. 0,6H ....woher? -- Drossel 50Hz 0,5A ca. 0,6H ....woher?

Zitat : Als Kondensatoren habe ich 2x9µF=18µF MKP zur Verfügung.
Die passende Spule müsste demnach 0,563H haben.
Die Strombelastung wird maximal 0,5A sein. Vermutlich wäre es einfacher eine vorhandene Drossel zu verwenden, z.B. von einer Leuchtstofflampe, und den Kondensator anzupassen.


Man könnte auch daran denken einen 100Hz Saugkreis zu bauen, wenn dies die störende Frequenz sein sollte.
Resonanzkreise sind aber wegen der starken Amplituden- und Phasenänderungen in der Nähe der Resonanzfrequenz stets mit Vorsicht zu geniessen.
Deshalb vermute ich, dass es zielführender sein wird, einen Tiefpassfilter mit einer Eckfrequenz von z.B. 70Hz zu bauen. ...
66 - EVG LICHTLEISTE LEUCHTE + OSRAM LEUCHTSTOFFLAMPE LEUCHTSTOFFRÖHRE 36W n -- EVG LICHTLEISTE LEUCHTE + OSRAM LEUCHTSTOFFLAMPE LEUCHTSTOFFRÖHRE 36W n
Hallo,

es betrifft folgende Kombination:

EVG LICHTLEISTE LEUCHTE + OSRAM LEUCHTSTOFFLAMPE LEUCHTSTOFFRÖHRE 36W n

Ich habe 4 solche Kombinationen montiert. 3 davon funktionieren sehr schön.
Leider macht die Vierte bzw. das vierte Vorschaltgerät ein nerviges Summgeräusch. Ist das ein Grund zur Reklamation? Hat es abgesehen von der Lärmbelästigung weitere Nachteile?

Sind die ziemlich günstigen Kombinationen (siehe Kombination aus Leuchte & Leuchtstofflampe) dafür geeignet, sie häufiger aus- und einzuschalten zum Stromsparen oder geben die dann zu schnell ihren Geist auf. Sollte ich sie daher lieber brennen lassen, wenn ich die Räumlichkeiten nicht komplett verlasse, sondern zwischen den Räumen hin- und her laufe??

MFG
Nils ...
67 - Leuchtstoffröhre nervt a bißerl -- Leuchtstoffröhre nervt a bißerl
Hallo,


habe folgendes an meiner Decke angebracht:

http://www.ebay.de/itm/EVG-LICHTLEI.....c2623

Nun sieht es so aus, als würde in der Leuchtstoffröhre etwas entlang fließen. Man könnte es als so ähnlich wie ein Flackern betrachten. Ist das inklusive bei diesen Leuchtstoffröhren?


MFG
Nils

...
68 - Elektronischer Ballast -- Elektronischer Ballast
Ich mag mir gar keine Gedanken mehr darüber zu machen. Wird demontiert und

Wie sieht es mit der Lampe in folgendem Link aus:


http://www.ebay.de/itm/EVG-LICHTLEI.....c2623


1. Ist das Schrott? Das Leuchtmittel ist zwar von Osram, aber was ist mit dem Rest?

2. Kann ich die wie eine ganz normale Lampe (mit drei Kabeln) anschließen?


LG
Nils ...
69 - Leuchtobstverbot - der Wahnsinn geht weiter -- Leuchtobstverbot - der Wahnsinn geht weiter
Da stimme ich voll zu.

Aber die realistischen Fakten sind schon seit der Leuchtstofflampe bekannt, und das ein Vorschaltgerät gebraucht wird.
Das es bei den "ESL" ein billigst - EVG sein würde, war auch nicht anders zu erwarten.

Die "ESL" wurden als Wundermittel angepriesen, obwohl die Technik seit Anno dicke Milch schon möglichst dort verwendet wird, wo viel Licht gebraucht wird -> Leuchtstofflampen.
Also Produziere man billigsten Schrott Namens "ESL" und drücke es überteuert dem Volk auf - selbst wenn ein µComputer in den Lampen wäre, wäre der Aufwand nicht groß genug gewesen, den Unfug zu stoppen.

Allein diese "Design" Rohre der ESL sind Aufwand für Nöppes, die billigen EVG ein Klotz am Bein.

Wie immer, wird angeblich erst alles hinterher bekannt - etwa der Quecksilbergehalt - obwohl es schon Jahrzehnte bekannt ist.



MfG,

Chris


[ Diese Nachricht wurde geändert von: IceWeasel am 31 Aug 2012 13:46 ]...
70 - TV-Tipp - heute abend: ZDFzoom 22:45 -- TV-Tipp - heute abend: ZDFzoom 22:45
Hallo Tom,

ich habe mir die Sendung über die Mediathek angesehen, danke für den Link / Info

Interessant, aber leider wird dort über Entsorgung und Herstellung dieser Funzeln kein Detail erwähnt.

Allein der Herstellungsaufwand der einzelnen Komponenten dieser Funzeln ist ein vielfaches der einer "Glühbirne".

Angefangen vom Gehäuse über die speziell geformnten Glasrohre, bis zur Elektronik, dessen Bauteile auch ersteinmal Hergestellt werden müssen.
Über die Minderwertigkeit der Elektronik schweigt man sich auch aus.

Genauso wird eine Leuchtstofflampe nur ganz am Rande erwähnt, obwohl diese mit EVG nichts anderes, aber größer sind - wobei deren EVG qualitativ höher anzusetzen sind, wenn diese nicht aus Pengstinkistan kommen.

Und diese Leuchtstofflampen werden schon seit Anno dicke Milch dort verwendet, wo viel Licht benötigt wird.
Daher sind diese "neuen" ESL m.E. witzlos.


Ob LED Lampen nun das Nonplusultra darstellen, ist auch sehr fragwürdig,
seltene Erden heissen nicht umsonst so, und das wird noch eine Fußangel werden.

Alles in Allem ist die Allgemeine Resonanz zum Thema ESL mehr als dürftig, ich selbst habe in einem ander...
71 - Motoren drehen sich ohne Sinn -- Videorecorder Grundig Video 2000 2x4 super
Servus Hellbilly,

dreht die Capstanwelle gleichmäßig, also ist der Ton OK und nicht jaulend?
Riemen wurde überprüft bzw. gewechselt?
Es könnte auch an starken Gleichlaufschwankungen des Capstanantriebes liegen.

Gleichlaufschwankungen kann man unter 50-Hz-Licht (am Besten ein Stroboskop, auch geht Leuchtstofflampe mit herkömmlichem Vorschaltgerät, flackert auch auf 50 Hz) feststellen. Normal sollte die Kopfscheibe unter dem Stroboskoplicht sozusagen "stehend" erscheinen, bei Bildsuchlauf vor- und Rückwärts ändert sich die Drehzahl leicht auf- bzw. abwärts.

Das mit der einen Scheibe kann:
- entweder täuschen, es "kleben" mehrere zusammen (Öl!).
- oder die Kopfscheibe ist tatsächlich so in der Fertigungstoleranz, daß eine Unterlegscheibe reicht.
- Auch bei fehlerhafter Anzahl der Unterlegscheiben sollte ein sichtbares Bild zustandekommen, evtl. mit Störstreifen oben und/oder unten (falsche Kopfrad-Höhe).

Ich tippe entweder auf Gleichlaufschwankungen des Kopfantriebes (Ursache: Defekt in der Servoregelung oder defekt des Kopfscheiben-Motors) oder auf einen defekten bzw. verschlissenen Videokopf.

Aja, fällt mir gerade ein: prüf mal noch zusätzlich, ob die Kopfscheibe im (normalen) eingebauten Zustand ...
72 - Ich brauche eine Passende Fassung für Leuchtstoffröhre habe nix passendes gefunden -- Ich brauche eine Passende Fassung für Leuchtstoffröhre habe nix passendes gefunden
Finde ich auch solche Leuchtstoffröhre und Fassung mit Elektronik im Baumarkt?
Ach die Leuchtstofflampe wird einfach hinter der Schränke versteckt und so das die von unten zur Decke leuchtet ausgerichtet.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: thomschreiber am 30 Jul 2012 17:32 ]...
73 - Umbau von Halogennetzteilen? -- Umbau von Halogennetzteilen?

Zitat : da diese ganz speziell auf das Verhalten von Halogenleuchtmitteln abgestimmt sindWie man's nimmt.
Nahezu die gleiche Schaltung ist in den Energiesparlampen mit Leuchtstofflampe enthalten, dort natürlich ohne den Trafo.

Zitat : die bisherigen Ansteuerung muß rausWarum?
Der Steuertrafo, meist ein Ringkern mit wenigen Windungen, sorgt dafür, dass die beiden Transistoren nicht gleichzeitig angesteuert werden, und wenn du genau hinschaust, sollte dir auffallen, dass die Sekundärwicklungen eine größere Windungszahl als die Primärwicklung haben.
Das ist ein Stromtransformator, und das Windungsverhältnis entspricht ungefähr der Stromverstärkung der Transistoren.
Auf diese Weise entpricht der momentane Steuerstrom dem momentanen Ausgangsstrom und die Transistoren werden nur wenig übersteuert. Dadurch können sie sehr s...
74 - Es werde Licht -- Es werde Licht

Zitat :
Kerko hat am 12 Jul 2012 23:55 geschrieben :

Aber irgendwie weichen die Vorschaltgeräte in dem PDF-Dokument doch von meinem Vorschaltgerät ab. Z.B. ist das Anschlussbild doch ganz anders.!?

EVG? Hmm, sehe ich jetzt den Baum vor lauter Wäldern nicht Was ist EVG?

Bei EVG(Elektronisches Vorschaltgerät)kommt es imho vor,das die Elektroden meist vorgeheizt werden,um einen schnellen start(kein Starter notwendig)zu gewärleisten daher auch das andere Schaltbild.
Durch das vorheizen besteht auch die Möglichkeit die Leuchtstofflampe,(nicht Röhre)in einem gewissen Bereich zu dimmen.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: unlock am 13 Jul 2012  0:29 ]...
75 - Energiesparlampe EVG Defekt kann man die Energiesparlampe weiter nutzen -- Energiesparlampe EVG Defekt kann man die Energiesparlampe weiter nutzen

Zitat : die hatte noch geleuchtet bis es geknallt hat kann ich denn oberen Teil von der Energiesparlampe nicht das EVG weiter nutzen für Batterie betrieb muss ich ein neues EVG kaufen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Vorschaltger%C3%A4t
http://de.wikipedia.org/wiki/Leuchtstofflampe

Wenn du danach noch Fragen hast, könnte es sich als hilfreich erweisen, die Fragen in verständliche Sätze zu fassen.

...
76 - Einfache Dachbodenbeleuchtung gesucht -- Einfache Dachbodenbeleuchtung gesucht
Vielleicht die Geometrie?

Also:
Für hochwertige Leuchtstofflampenleuchten hat ein hochwertiger Elektriker hochwertige Kunststoff-Seilösen zum Nachrüsten unter Erhalt der Schutzklasse.


Aber für den Dachboden tuts ausnahmsweise auch das billige China-Teil.
Gibts z.B. beim Theoretischen Baumarkt für nen kappen Zehner (FR-Leuchtstofflampen-Wannenleuchte in 36W, mit EVG und fest montierten Ösen, incl. Leuchtstofflampe).

Achtung:
Am selben Lagerplatz gibts auch (von anderem Lieferanten, aber unter gleicher Bezeichnung und zu identischem Preis) eine andere Ausführung (mit VVG und OHNE Ösen)!
Die richtige Version hat in unserer Gegend derzeit ROTE Papp-Endkappen und ist foliert (die "falsche" hat weder Kappen noch Folie, dafür weiße Netzstrümpfe. Manche Filialen haben nur eine Version da, andere beide. ...
77 - Deckenleuchte - welche Bauform? -- Deckenleuchte - welche Bauform?

Zitat : Verdammt hell sind sie auf jeden Fall Das ist eine 20W Glühlampe auch, wenn du direkt hineinschaust.


Zitat : Stattdessen möchte ich alle an diesem zentralen Punkt befestigenDas ergibt ziemlich häßliche Schlagschatten.
Wenn du schon mit der Lichtfarbe einer Leuchtstofflampe leben willst, dann verwende doch auch eine. Das ist billiger, die Lebensdauer ist bekannt, und du bekommst sie in verschiedenen standardisierten Lichtfarben. Sogar solche mit einem vernünftigen CRI.

Zitat : die COBs leuchten in Milchglaskugeln Ein wirksames Mittel um aus dem bischen Licht noch weniger zu machen.
78 - Grundfragen an die Leuchtstoffröhrenspezialisten, VVG -- Grundfragen an die Leuchtstoffröhrenspezialisten, VVG
Hallollo allerseits,

ich habe einige Grundfragen an die Leuchtstoffröhrenspezialisten:

Es gibt VVG´s mit konkreter Nennleistung und VVG´s mit mehreren Leistungsangaben. Nun habe ich mehrere (rein theoretische, nicht gesetzliche, es geht also nicht ums "dürfen") Fragen:

1. Sind die Röhren oder die Drosseln so tolerant?
2. Sind kleinere Röhren eher hinüber, geben die mehr Licht oder wird nur die Drossel wärmer?

Auf dem Foto sind zwei gleichgroße Drosseln:

A. beim DDR-Typ eine klare Ansage: für 1 Leuchtstofflampe 8W
B. Auf der BBC drei Ansagen VVG 7-9-11 und im Detail eine Tabelle mit vier Ansagen:

5/7/9/11W, (Toleranzspanne aufwärts +120%, abwärts -45%)
0,18/0,175/0,17/0,16A
0,24/0,2/0,33/0,42 cos

Der Kaltwiderstand ist beim DDR-Typ 75 Ohm, bei BBC sind es 82 Ohm.

3. Gibt es zwischen A und B Unterschiede und wenn ja welche?

4. Hat das etwas mit der im vgl. zur Netzspannung (noch) geringen Zündspannung zu tun? (4a: Bei Vorschaltkondensatoren im Heizkreis kann die geometrische Berechnung bei kleinen Spannungen ja ebenfalls e...
79 - Lichtschlauch aus Glas funzt nicht mehr -- Lichtschlauch aus Glas funzt nicht mehr

Zitat : Von was für "Hochspannungen" reden wir hier?

Bis zu einigen tausend Volt.


Zitat : Kann ich zum Testen der Elektronik eine herkömmliche
Leuchtstoffröhre 230V verwenden und was sollte da passieren.


Du sollst eine Leuchtstofflampe nehmen, und die 230 Volt vergessen, das ist zu kompliziert für dich.
Die Lampe wird ein wenig "blitzen" oder nur schwach leuchten,
evtl solltest du das im Dunkeln versuchen.


Zitat : Wie könnte ich eine solche Hochspannung messen?

Gar nicht, deswegen sol...
80 - Leuchtstoffröhren zum Flackern bringen, obwohl nicht defekt! Wie kann ich dies bewerkstelligen? -- Leuchtstoffröhren zum Flackern bringen, obwohl nicht defekt! Wie kann ich dies bewerkstelligen?
Hallo Jornbyte,

habe gestern spaßeshalber eine 60 W Linienlampe gequält. Zwischen dem geflacker einer Leuchtstofflampe und dem zucken einer Linestra liegen Welten. Außerdem kommt die Lichtfarbe nicht hin. Im Film sind es meistens
hellweiße Leuchtstofflampen die flackern (oder ich guck die falschen Filme
) .
Möglich, daß die Kamera die Lichteindrücke anders als das menschliche Auge sieht. Und/Oder das Filmmaterial wird entsprechend nachbearbeitet.

Fragen über Fragen .

MfG
888

...
81 - Osram Vorschaltgerät 1x18-24W auf Funktion testen -- Osram Vorschaltgerät 1x18-24W auf Funktion testen
Hallo,

hab ein Problem mit einem Vorschaltgerät, ich weiß nicht ob es defekt ist oder nicht, wie kann man das testen?

folgende Bezeichnung: Osram Vorschaltgerät 1x18-24W 220-240V QTECO1x18-24/220240S

und folgende Röhre wurde angeschlossen: Osram Leuchtstofflampe Ringform T5 wws 2GX13 FC 22W/830


die Röhre hat über die Anschlüsse jeweils ca. 31 Ohm, also sollte die Röhre in Ordnung sein.

die Röhre leuchtet nicht, wie kann man jetzt das EVG testen, welche Spannungen sollten mit oder ohne Röhre am EVG zu messen sein?

MfG. ...
82 - E27-"Energiesparlampe" mit 60W Leistungsaufnahme gesucht -- E27-"Energiesparlampe" mit 60W Leistungsaufnahme gesucht
Nun, wenn Simon wirklich eine ESL (ergo eine UltraMini-Leuchtstofflampe mit EVG und E27-Sockel) sucht, warum schreibt er dann in der Überschrift "Energiesparlampe" extra in Gänsefüßchen ?!?

Außerdem bin ich der Meinung, daß bei den Themen Dimmbarkeit, warmes und farbechtes Licht, kugelförmiges (Leuchtmittel-)Gehäuse kaum ein Weg an Halogenlampen vorbeiführt.
Zumal ja auch Punkt 4 - der Preis - keine Rolle spielt...


Gruß,
TOM. ...
83 - Leuchtstoffröhrenlampe Vorschaltgerät -- Leuchtstoffröhrenlampe Vorschaltgerät
Hallo zusammen,
hab mal ne Frage zu Leuchten/Lampen
ich möchte eine Lampe bauen, mit einer runden Leuchtstoffröhre, Röhre und passendes Vorschaltgerät habe ich gefunden, jetzt meine Frage:
Wie weit darf das Vorschaltgerät von der Leuschtstoffröhre weg sein?
Konstruktionsbedingt käme ich auf eine Entfernung von ca 170 cm, geht das oder muss das Vorschaltgerät dicht bei der Leuschtstoffröhre sein?

Lampe:
Leuchtstofflampe 32W Warmton, G10q, Ring TL-EPRO32W830
Vorschaltgerät:
BCS TC Twingle series
BCS42.1/26.201 -01 /220-240
oder
BC 542. 1 -201-01 /220-240
von http://www.bagelectronics.com

Würde mich über etwas Hilfe freuen.
Gruß
G-S ...
84 - Meinung zu Verteilerplanung -- Meinung zu Verteilerplanung
nein ein LS mit Charakteristik B kann beim 3 fachem Nennstrom, muss aber beim 5 fachem Nennstrom, in Schnellzeit auslösen.(Toleranzfeld)
Deine Anlage kann altern, deshalb rechne ich eben mit dem Sicherheitszuschlag, damit eben sichergestellt ist das mindestens die 30 A (5*6A) fließen können. Für diese Leuchte(eine Leuchtstofflampe mit 58 W und EVG) würde ich sogar eine einzelne Neozed mit 2 A einsetzen (20 A ). (komplett ab Verteiler Aufputz mit geschlossenem Isolierrohr auf Putz ( Schutzisoliert, deshalb ohne PE)
FI mit 10mA gibt es 4 Polig meines Wissens nach nicht, nur 2 polig bis 25 A. ...
85 - Wo kann man günstig gute Leuchtstofflampengehäuse für den Bürobedarf kaufen? -- Wo kann man günstig gute Leuchtstofflampengehäuse für den Bürobedarf kaufen?
Da ich die klassischen Schreibtischlampen satt habe, es für Glühlampen keine zum Arbeiten passend hohen Farbtemperaturen gibt und die Kompaktleuchtstofflampen, die ich bisher gekauft habe (alles Markenprodukte), alle stanken möchte ich jetzt über meinem Schreibtisch 1-3 Leuchtstoffröhren montieren.

Daher suche ich nun nach einem passenden Lampengehäuse, welches auch so ein Ablenkgitter (oder wie auch immer man das nennt) hat, so daß die Lampen nicht blenden.
Die Stromversorgung sollte dabei mit einem sparsamen elektronischen Vorschaltgerät realisiert sein.
Das Lampengehäuse sollte dabei möglichst der Breite meines Tisches entsprechen, also die ganze Breite ausnutzen, so daß es große lange starke Leuchtstoffröhren sein können. Mein Tisch selbst ist 1,60 m breit.


Das wären die Grundkriterien. Kennt ihr diesbezüglich ein paar günstige Versandhändler, die das haben was ich suche?
Das Leuchtofflampengehäuse sollte hierbei funktional gut, aber nicht zu teuer sein. D.h. ich brauch kein Luxusedelgehäuse.



Und jetzt kommen die speziellen Kriterien, die möglicherweise etwas problematisch bezüglich dem Angebot sind.
Am liebsten wäre es mir, wenn man in das Gehäuse 3 Leuchtstofflampen montieren könnte und alle 3 separat einschaltbar wä...
86 - LED - Lichtschlauch durch Leuchstofflampe zerstört? -- LED - Lichtschlauch durch Leuchstofflampe zerstört?
Die Lichtschaltung ist eine Ausschaltung.Wenn ich eine Bohrmaschine oder eine andere Lampe (Glühbirne) an der Steckdose betreibe funktioniert alles.Der Schutzleiter ist auch "sauber".Der FI-Schalter löst bei diesen Verbrauern nicht aus!
Ich kann mir nur vorstellen das die Leuchtstofflampe einen Impuls auf das Netz gibt ,der die Gleichrichter am LED -Schlauch zerstört.Was aber eigentlich nicht sein dürfte.
...
87 - Leuchtstoffröhren -- Leuchtstoffröhren

Zitat : wenn sie nicht Leuchtstoffröhren heißen??
Sie heißen Leuchtstofflampe

-Anmerkung von sam2: das ist falsch (siehe unten)-

[ Diese Nachricht wurde geändert von: sam2 am  5 Dez 2011 17:10 ]...
88 - Kamera-Ringlicht im Eigenbau -- Kamera-Ringlicht im Eigenbau
Moin Moin!

Zitat :
fortbat hat am 22 Nov 2011 19:01 geschrieben :
ich baue mir gerade ein Ringlicht für meine Kamera, die Lichtquelle soll dabei ein Osram L32 W / 840 und ein L22 werden. Ich habe noch nie eine Leuchtstoffröhre angeschlossen, also zumindest im Eigenbau.

Also Informationen zum Anschluss von Leuchtstoffroehren gibt's im Netz tatsaechlich reichlich. Was genau ist Dir denn da unklar?

Beachten musst Du, dass eine Leuchtstofflampe (altdeutsch auch als Neonroehre bekannt) bei euch in der Sekunde 50 x 'ein- und wieder ausgeschaltet' wird. Bei schneller Belichtungszeit kann es Dir also passieren, dass die Aufnahme nichts wird, weil das Licht gerade 'aus' war. Wenn ich das richtig erinnere, dann hat man das frueher durch den Einsatz von zwei gegenpolig geschalteten 'Neonroehren' eleminiert. Heute gibt's dafuer EVG's.

Den Effekt kann man uebrigens gut nachvollziehen, wenn man(n) zum Beispiel versucht ein gestreiftes Hemd unter 'Neonlicht' zu buegeln. Nach mein paar Minuten hat man das Gefuehl, man waere voellig besoffen. ...
89 - Lampenfassung    Osram     -- Lampenfassung    Osram    

Offtopic :Ich hatte letztens den Begleitband zur Ausstellung "Hier wirkt Elektrizität" im Umspannwerk Recklingshausen in der Hand. Sehr wissenschaftliche Aufmachung (mit schlampigen Zitaten und allem was dazugehört *fg*) aber das peinlichste war: im Kapitel "Die Leuchtstofflampe" prangt als erstes eine ganzseitige Werbung für Osram Linestra... von der Autorin als Leuchtstofflampe bezeichnet.

Wusste übrigens gar nicht, dass es auch farbige Linestras gab! ...
90 - Strom in Garage legen. Welches Kabel? -- Strom in Garage legen. Welches Kabel?
Hallöchen,

ich will im Oktober Strom in meine Garage legen.
Die Garage ist direkt ans Haus gebaut, also ich geh dort direkt vom Keller durch die Wand in die Garage.
Da ich kein Starkstrom brauche, bin ich wohl mit einem 3-adrigen Kabel gut bedient, oder?

Was für einen Querschnitt nehme ich?
Es soll eine Leuchtstofflampe laufen, nächstes Jahr soll ein Garagentoröffner dazu kommen.
Normale Geräte wie Bohrmaschine, Stichsäge und co wird mal genutzt.
Evtl. auch mal nen kleines Schutzgas-Schweissgerät.
Reicht da 1,5m² oder besser 2,5m²?

Ich nehme an das ein normales Feuchtraumkabel genügt.

Freue mich auf Eure hilfreichen Antworten.

Gruß

Majjo ...
91 - Was geht bei einer Kompaktleuchtstofflampe früher kaputt, der Elko oder die Leuchtstoffröhre? -- Was geht bei einer Kompaktleuchtstofflampe früher kaputt, der Elko oder die Leuchtstoffröhre?

Offtopic :Das frage ich mich schon seit längerem:
Was geht an einer Leuchtstofflampe eigentlich "kaputt"?? ...
92 - Scheinwerfer für Röhre 100m lang Durchmesser ca. 1m -- Scheinwerfer für Röhre 100m lang Durchmesser ca. 1m
Hallo

Danke für die vielen Antworten.

Ne normale Glühobstlampe mit Dimmer ist schon montiert.

Viele Schützen sagen das schießen am Tageslicht besser ist als unterirdisch mit künstlicher Beleuchtung.

Keine Ahnung ob das besser ist weil das Ziel mit Tageslicht beleuchtet ist oder das gesammte Umfeld.

Lichtleistung ist ja mittlerweile kein Problem. So ein 300 Watt R7s Halogenstab bringt ja verdammt viel Licht, aber Da gehört ein vernünftiger Reflektor drann.

Eventuell wäre ein Halogenstrahler die auf den Geländewagen montiert sind ein Versuch wert. Die haben richtig Dampf und ich denke die gibts mit verschiedenen Reflektoren je nach Anwendungsgebiet.

Werde mir morgen eine Leuchtstofflampe mit Tageslichtähnlicher Farbe provesorisch über den Tisch hängen, mir ein Gewehr mit Kimme/Korn ausleihen und dann mal testen.

Vieleicht hilft wirklich eine Tageslichtähnliche Zielbeleuchtung und eine Vernünftige Lampe über den Tisch. Die Zielbeleuchtung besteht momentan aus einen 500 Watt R7S Baumarktstrahler.

mfg francy ...
93 - Bunkert noch jemand Glühlampen? -- Bunkert noch jemand Glühlampen?

Zitat : Hat schon jemand Erfahrungen mit LED-Beleuchtungen der aktuellen Generation??
Ja. Ich hab mir eine Lampe gebaut mit Cree MCE Power LEDs (4000k Weiß + RGB). Wenn du genügend LEDs verwendest, bekommst du die gleiche Lichtstärke hin wie mit allen anderen Leuchtmitteln. Nur der Preis... Dafür kann ich mich entscheiden, ob ich in warmweiß, neutralweiß, tageslichtweiß oder mit welcher Farbe auch immer angeleuchtet werden möchte .

Mit 7 Neutralweißen LEDs kommt man dann Lichtstrommäßig nach Datenblatt auf ~2500lm, was irgendwo zwischen 18W und 36W Leuchtstofflampe liegt (gefühlt stimmt das auch).
Nur der Farbwiedergabeindex... irgendwo bei 75 . Noch ein ganzes Stück bis zur Lumilux 840 geschweige denn zur Glühlampe (ja, mit der RGB kann ich ein paar Dellen im Spektrum der weißen LED zumindest ansatzweise ausgleichen... ).

Gruß Martin ...
94 - Einsteiger will für Aquarium Mondlichsteuerung bauen... -- Einsteiger will für Aquarium Mondlichsteuerung bauen...

Zitat : wenn ich die ins Licht halte hat der 10kOhm, in Dunkelheit so 130kOhm..Mit Tageslicht oder Glühlampenlicht gemessen, oder mit dem Licht der Leuchtstofflampe? (Nicht "Neonröhre" , - das wäre Puffreklame.)
Und warum die LED nicht einfach durchlaufen lassen?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: perl am 29 Jun 2011  0:39 ]...
95 - bleibt aus, Spule -- LCD TFT   Hanns G    HX191D
Wo ist denn das Problem? Die Kiste reagiert auf Wärme! Also schnapp dir endlich eine Dose Kältespray und einen Fön und suche das Bauteil!
Die Kiste ist in 30min repariert, du hampelst damit schon fast 2 Wochen rum.

Es gibt keinen Starter, das ist keine Leuchtstofflampe.
Es gibt allerdings einen kleinen Kondensator im Schaltnetzteil der für das anlaufen verantwortlich ist. Wenn der defekt ist, tritt der beschriebene Fehler auf.
Da du dich aber massiv weigerst die Elkos zu erneuern, und zwar alle, nicht einen, ist dir leider nicht mehr zu helfen.
...
96 - KVG gegen EVG in Tandem oder Duoschaltung tauschen -- KVG gegen EVG in Tandem oder Duoschaltung tauschen
Ich haus mal hier rein...
Ein Kollege von mir hat eine Leuchte mit 2st 60cm Röhren drin.
Die startet mittlerweile sehr sehr langsam bzw mit deutlicher Verzögerung trotz gewechselter Röhren und Starter.
Jetzt hat er mich gefragt, ob man(ich) das Vorschaltgerät einfach wechseln kann. Die Leuchte selber soll bleiben.
Ich selber hab die Lampe noch nicht angesehen und wollte mich aber vorab informieren auf welche Fallstricke ich mich da einstellen muss.
Dass ich ggf den einen oder anderen Draht mit einziehen muss ist mir bewusst. Was mir nicht ganz klar ist ist die Situation mit dem/den Starter(n).
Kann mich da jemand ein wenig aufhellen?
Als Vorlage zur Diskussion sollen die Schaltbilder von Josef Scholz(auf der Seite ganz unten) dienen.

Danke schon mal
powersupply


[ Diese Nachricht wurde geändert von: powersupply am 19 Apr 2011 18:17 ]...
97 - Lichtleiste mit kabel anschliesen wie ? -- Lichtleiste mit kabel anschliesen wie ?

Offtopic :Erstmal eine Bitte: Bitte schreibe vernünftig. Groß- und Kleinbuchstaben wurden nicht umsonst erfunden und mit deinem Pseudodenglish (noob, how to) machst du dich hier nur lächerlich. Die Deppenleerzeichen darfst du hingegen gerne weglassen!

Bilder bitte hier hochladen, nicht auf irgendwelche Werbeschleudern.

Was den Anschluss angeht, das geht so nicht! Erstmal ist die Leuchte (eine Neonröhre ist etwas völlig anderes) für den gewünschten Zweck ungeeignet. Ihr fehlt die notwendige Zugentlastung.
Sie ist zur festen Montage an einer Wand oder Decke gedacht und wird mit einer fest verlegten Leitung angeschlossen. Zur Montage an Möbeln ist sie wahrscheinlich nicht zugelassen. Es besteht evtl. Brandgefahr.

Deine Leitung (kein Kabel) ist ebenfalls ungeeignet, ihr fehlt der Schutzleiter (grün/gelb). Der ist aufgrund des Metallgehäuses und der Bauweise zwingend notwendig. Im Fehlerfall würde sonst das Gehäuse unter Spannung stehen. Das wäre Lebensgefährlich.
Ebenso darf die Leitung nicht ohne weiteres an die Klemme in der Leuchte angeschlossen werden. Die ist nur für eindrähtige Adern gedacht, nicht für feindrähtige. Da besteht dann wieder Brandgefahr. Das ließe sich aber durch die Verwendung von Ad...
98 - Extrem Hohe Stromrechnung ? -- Extrem Hohe Stromrechnung ?
Ja, den KLICK MICH würde ich kaufen.

Der Preis ist ok für einen gebrauchten Zähler. Der Vorteil ist, daß er im Gegensatz zu den billigen "Energiesparmonitoren" nicht Blindleistung anzeigt.
Bei mir liegt der Verbrauch bei 3 kWh pro Tag. Bin ich nicht daheim, läuft praktisch nur mein alter Kühlschrank. Waschmaschine und Trockner habe ich nicht. Gekocht wird bei mir im üblichen Rahmen, bin kein Hobbykoch. Heizung und Warmwasser ist bei mir nicht elektrisch. Für Licht sorgt bei mir in dem Raum, in dem ich mich am häufigsten aufhalte, eine mittlere Leuchtstofflampe. Etwa 8 Stunden pro Tag läuft bei mir ein einfacher Rechner mit kleinem Monitor. Der Fernsehkasten dudelt bei mir eher wenig. Das als Anhaltspunkt.

DL2JAS ...
99 - Empfehlung für Halogenlampe(nsystem) für großen Büroraum -- Empfehlung für Halogenlampe(nsystem) für großen Büroraum
Die BG macht nur Ärger und zahlt sowiso nichts.

Aber man darf sich nicht täuschen, 500 lx sind gar nicht so leicht zu erreichen. Selbst mit Darklight-Spiegelraster und 1x80 W Leuchtstofflampe wirds schon knapp bei einem großen Schreibtisch ...
100 - Leuchtstofflampen Philips TL 40W/29 an KVG/VVG für 36W? -- Leuchtstofflampen Philips TL 40W/29 an KVG/VVG für 36W?
Klarer Fall von vielleicht: Wenn genug Platz ist, dann passt ne T12 Leuchtstofflampe auch in eine T8 Fassung. Kommt aber auf die Leuchte an.

Die 36W zu 40W machen den Kohl eh nicht Fett.

Die Lichtfarbe 29 müsste warmweiß entsprechen, allerdings warscheinlich mit grottiger Farbwiedergabe

Gruß, crazydomi ...
101 - 2 Leuchtstoffroehren zusammenschliesen -- 2 Leuchtstoffroehren zusammenschliesen
So danke schon mal fuer die vielen netten Antworten und nochmals entschuldigung fuer meine Schreibweise, ich bin Englaender und muss mich immer sehr anstrengen bei Gros- und Kleinschreibung

Also ich hab jetzt mal ein paar Photos gemacht von meiner Konstruktion und zwar sind die zwei Leuchtstofflampen (:D) in einem Leuchtkasten verbaut. Ich entschuldige mich fuer die Qualitaet der Bilder aber ich hatte im Moment leider nur eine Handy Kamera zur Hand.

Auf den Fassungen / VGs steht IP40 drauf und auf den lampen selber steht OSRAM L 8W/640 so viel zu den technischen Details.

Hier sind die fotos
Bild eingefügt Bild eingefügt Bild eingefügt Bild eingefügt
102 - Nachlaufschaltung für Kompressor -- Nachlaufschaltung für Kompressor
jo könnte reichen (Technische Daten:
- Betriebsspannung 230 V~
- Schaltstrom max. 16 A (Maximale Schaltleistungen: Glühlampe 2000 W, Leuchtstofflampe 750 W, Energiesparlampe 500 W, Motor 900 W)!!





[ Diese Nachricht wurde geändert von: der mit den kurzen Armen am 23 Jan 2011 18:56 ]...
103 - LED-Röhren als Ersatz für Leuchtstofflampen..? -- LED-Röhren als Ersatz für Leuchtstofflampen..?
Erfahrungen mit den Dingern habe ich nicht.

Leuchtstofflampe und LED sollten einen ähnlichen Wirkungsgrad haben beim heutigen Stand der Technik. Du möchtest was für draußen haben. Da sollte LED klar im Vorteil sein bei winterlichen Temperaturen. Das Funzeln beim Einschalten entfällt. LEDs kann man praktisch beliebig oft einschalten, macht sich nicht wirklich bei der Lebensdauer bemerkbar. Der Hauptnachteil dürfte lediglich das nicht so angenehme Licht sein.

DL2JAS ...
104 - Lupenleuchte OHNE Starter... -- Lupenleuchte OHNE Starter...
Hallo Leute.

Ich habe ein großes Problem.
Meine ca. 15 Jahre alte Lupenleuchte mit einer 22 Watt Leuchtstoffröhre hat vor einiger Zeit den Geist aufgegeben.
Eigentlich kein Problem, sollte man meinen.
Leuchte/Röhre beim Umzug zerdeppert. Einfach ersetzen fertig.

Also auf die Suche nach passender Röhre gemacht und eingebaut.
Nach dem einschalten Glüht/glimmt die Röhre nur mäßig vor sich hin.

Ich muss dazu sagen das auf dem Taster/Schalter zum einschalten ein Hinweis steht.
"Runterdrücken 3-5 Sekunden dann loslassen"

Aber selbst 10 Sekunden brachten nix. Die Röhre wollte einfach nicht Zünden.
Also umgetauscht.

Die 2.te Ging auf Anhieb und zwar 2 Tage dann das selbe. Glimmt nur vor sich hin.

Wieder umgetauscht.
Die Dritte verhielt sich wie die erste. Glimmt nur und Zündet nicht.

Also habe ich mich mal daran gemacht Die Lupe aus einander zu nehmen.
Unten im Sockel befindet sich so etwas Ähnliches wie eine Spule. Ich habe versucht einen Starter zu finden weil ich den in Verdacht habe.
Aber es gibt keinen Starter in der Lampe. Zumindest habe ich keinen gefunden.

Die Neonröhren könne doch nicht alle defekt sein. Was kann das sein?

Die Lampe hat bis zum Umzug ein...
105 - Ersetzen einer Drossel -- Ersetzen einer Drossel
Kommt drauf an, ob die die gleiche Induktivität haben.
Also Brennspannung deiner Lampe ermitteln und Brennspannung einer Leuchtstofflampe der genannten Größe ermitteln. ...
106 - Einbaurasterleuchte 4 x 18W mit EVG -- Einbaurasterleuchte 4 x 18W mit EVG
Beim Ausfall einer Leuchtstofflampe ist es eigentlich üblich gleich alle 4 zu tauschen, da alle Lampen die gleiche Betriebszeit hinter sich haben. Andernfalls kannst Du die Leiter direkt vor Ort belassen, die übrigen Lampen werden erfahrungsgemäß in den nächsten Tagen/Wochen ebenfalls ausfallen.

Gruß
Rainer ...
107 - Leuchtstofflampen-Armatur , Ballast, Schutzleiter -- Leuchtstofflampen-Armatur , Ballast, Schutzleiter
Schutzleiter am Ballast (Gehäuse) könnte ich ja noch verstehen, aber das der zum Zünden der Leuchtstofflampe benötigt wird ?????
Wenn möglich, lass uns doch mal ein Foto von solch einem Vorschaltgerät zukommen!?

Gruß
Rainer ...
108 - Leuchtplatte dimmen - wie? -- Leuchtplatte dimmen - wie?
Sehr wahrscheinlich arbeitet das Ding mit Leuchtstofflampe(n).
Die kann man nur mit hohem Schaltungsaufwand ändern.

Wie wichtig ist denn die Farbtemperatur und deren Konstanz? ...
109 - Leuchstofflampen für -52 °C -- Leuchstofflampen für -52 °C
Gewöhnliche Glühlampen, auch Halogenlampen, lassen sich durch diese Kälte wohl nicht beeindrucken, aber ansonsten dürften LEDs das Mittel der Wahl sein, da deren Wirkungsgrad immer besser wird, je kälter es wird.
Zumindest solange das Gehäuse dadurch keine Risse bekommt und zerbröselt.

Das Hauptproblem bei LEDs dürften die Vorschaltgeräte sein, die gewöhnlich nicht für derartige Temperaturen entwickelt werden:
Transistoren erfahren große Arbeitspunktverschiebungen, Elkos werden hochohmig oder frieren ein, keramische Kondensatoren verlieren ihre Kapazität fast vollständig, und zusätzlich verziehen sich gedruckte Schaltungen evtl. so stark, dass SMD-Lötungen abreissen oder die Bauteile zerbrechen.
Für eine Anleihe bei der Militärtechnik, die ohne Rücksicht auf den Preis derartige Forderungen einfach ins Pflichtenheft schreibt, dürfte das Budget nicht reichen.

Vielleicht kann man konventionelle Drosseln von Leuchtstofflampen als Vorschaltwiderstände für entsprechend stromstarke LEDs verwenden.
Von diesen LEDs ein paar hintereinander und mit einem Brückengleichrichter versehen als Ersatz für die Leuchtstofflampe...

...
110 - Arbeitssicherheit (Youtube Video) -- Arbeitssicherheit (Youtube Video)
Das erinnert mich irgendwie an einen ehemaligen Kollegen:
Er fühlte sich durch eine defekte Leuchtstofflampe so sehr gestört, das er seinen Schreibtisch unter besagte Lampe geschoben hat, dann seinen Bürostuhl (mit Rollen) auf den Schreibtisch gestellt hat, um so die defekte Lampe (Leuchtmittel) zu deaktivieren.
Was der Bürostuhl mit seinen Rollen mit ihm dann gemacht hat, brauch ich hier wohl nicht näher erläutern. ...
111 - Sicherungsautomaten als Schalter "missbrauchen"? -- Sicherungsautomaten als Schalter "missbrauchen"?
Ich schalte seit 5 Jahren mit einem LSS eine Leuchtstofflampe. Nur von November bis März, 2 x pro Tag an und aus. Bis jetzt gibts keine Probleme, gedacht war das so urspünglich nicht, aber das Provisorium ist am dauerhaftesten. Zusätzliche Verlustleistung gibts bei mir nicht, da ich die Sicherung nicht statt eines Schalters verwende, sondern es halt nur die eine Sicherung gibt. ...
112 - Schalter    Diverse     -- Schalter    Diverse    
Ist die Schaltersuche noch aktuell?
Hab endlich nach laaaaangem Urlaub ein (mieses) Bild mit dem Handy gemacht.
Komischerweise paßt der Weißabgleich trotz Einstellung "Leuchtstofflampe" und natürlich solcher Beleuchtung überhaupt nicht - vll. weils ne 827er Lichtfarbe war.

Der Schalter wird vom Gehäuseinneren mit den kleinen "Flügeln" gegen die Schalteröffnung gehalten und von außen wird der Ring aufgeclipst. Zum Schluß wird die Wippe in die Öffnung des Rings eingerastet.

ciao Maris ...
113 - KVG geht halbjährig kaputt -- Siteco Leuchtstofflampe/KVG
Geräteart : Sonstige
Defekt : KVG geht halbjährig kaputt
Hersteller : Siteco
Gerätetyp : Leuchtstofflampe/KVG
______________________

Hallo,

ich bin 16 un habe 5 Aquarien in meinem Zimmer stehen. In den kleinen Becken sind Konventionelle Vorschaltgeräte eingebaut. Ich musste in den letzten 5 Jahren noch keines auswechseln.
An meinem 500 Liter Aquarium habe ich alles selbst gebaut. Als Beleuchtung habe ich eine Hängelampe selbst gebaut. Diese betreibe ich mit 3 Leuchtstoffröhren (58Watt) mit jeweils einem Konventionellem Vorschaltgerät und einem passendem Starter. Die Vorschaltgeräte schalte ich über eine Steckdose mit einem Schalter dazwischen. Demnach habe ich ich die 3 Vorschaltgeräte parallel geschalten. Jetzt muss ich die Vorschaltgeräte aber ungefähr jedes halbe jahr tauschen, da sie kaputt waren. Das geht jetzt schon ca. 2 Jahre so. Die Halterungen direkt an den Vorschaltgeräten für die Kabel sind aus Plastik und bröckeln nach einem halben Jahr. Das kommt wohl von der enormen Hitze, die diese Geräte austrahlen. Die ganze Konstruktion wird auch sehr heiß.
Ich frage mich dennoch, warum die Vorschaltgeräte nur in der selbstgebauten Konstruktion kaputt gehen. Ich tippe auf das Metallgehäuse und dass die KVG`s direkt nebeneinander ...
114 - EVG T5 zieht zu viel Leistung / Stromverbrauch zu hoch -- EVG T5 zieht zu viel Leistung / Stromverbrauch zu hoch
Danke für den Tipp Sam2 !

Und natürlich auch an alle andere für eure Hilfe!

Ich war davon ausgegangen dass die Distanzangabe der "Hot Wires" oder "Heißen Drähte" etwas mit Lötstellen etc. zu tun hätte, aber damit lag ich wohl falsch!

Ich habe jetzt quasi auf der "Hot Wire"-Seite 0,5m.

Allerdings habe ich heute nochmal länger laufen lassen... dabei kam folgendes Ergebnis Heraus:

Bei jeweils 10 h Betriebszeit der oben genannten Lampen und Evgs... hatte ich umgerechnet für den Durchschnittsverbrauch pro Lampe

Anordnung 1: 21,3 W (Maximalwert 22W)

Anordnung 2: 21,5 W (Maximalwert 26W)

Einziger unterschied, dass ich bei Anordnung 2 diesmal BEIDE Zuleitungen 1,5m lang hatte... das war mein alter Aufbau da ich dachte 1,5m von EVG zu Leuchtstofflampe (Röhre)... egal auf welcher Seite.

Damit wäre meine "Hot Wire" Seite ja 1,2 m zu lang! Trotzdem auf einmal ähnlicher Verbrauch???

Also würden sich demnach die HochFrequenz-Störungen lediglich auf die enormen Maximalwertschwankungen ausüben? Macht dass sinn?
Oder ist mein Messgerät überhaupt nicht zu gebrauchen?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: re-manuel am 31 Mai 2010 19:27 ]...
115 - LED T8 Tubes - Hersteller -- LED T8 Tubes - Hersteller
Und dabei die Vollkostenrechnung nicht vergessen...

Ganz entscheidend geht dort die Betriebsdauer ein.
Schließlich sind die Investitionen immens (eine einzige hochwertige solche LED-Lampe kostet dreistellig - eine hochwertige Leuchtstofflampe einstellig!).
Da mögen sich die Ersparnisse prozentual gut machen, aber in absoluten Zahlen (also tatsächlich gespartem Geld) kann es dann durchaus nach hinten losgehen.

Unseriös ist bei derartigen Betrachtungen auch der Vergleich von freistrahlenden Leuchtstofflampen mit gerichtet strahlenden LED-Lampen.
Es kommt eben immer auf den Einsatzzweck an. Bei beiden Technologien sind jeweils geeignete Leuchten zu verwenden! ...
116 - Lampe für UV-Beständigkeitstest -- Lampe für UV-Beständigkeitstest

Zitat : ch habe mir jetzt mal ein Stück Originalglasrohr von einer solchen LS-Lampe abgeschnitten und als Filter über die Hg-Lampe gestülpt. So sollte mehr oder weniger ein vergleichbares UV-Spektrum herauskommenLeider nicht.
Die Leuchtstofflampen arbeiten mit einer Niederdruckentladung, die ein Linienspektrum zur Folge hat und dabei wird eben hauptsächlich die 253,7nm Linie erzeugt, während bei den Hochdrucklampen die Lebensdauer der angeregten Zustände viel geringer ist, und deshalb neben den Linien eine Menge Kontinuumsstrahlung entsteht.
Deshalb belichtest du mit dem Hochdruckbrenner mit Wellenlängen, die bei der Leuchtstofflampe überhaupt nicht vorhanden sind.


Zitat : ein UV-Spektrometer habe ich nicht zur Verfügung um das genauer zu machenHast du keine AAS rumstehen? Die können regelmäßig auch Emissionsspektren au...
117 - SMD-LED Leuchte -- SMD-LED Leuchte
Warum nimmst du keine Unterbauleuchte mit einer Leuchtstofflampe? Nimm eine Lampe mit T5 Sockel. Die sind schön schmal.

Oder was mir noch einfällt ist so eine CCFL die bei den PC Moddern modern sind. Die gibts in allen Farben. Die meinsten sind für 12V Gleichspannung ausgelegt.

mfg francy ...
118 - geeignete Solarzellen -- geeignete Solarzellen

Zitat : Es gibt doch haufenweise Taschenrechner mit Solarzellen (ohne zusätzliche Primärzellen), die auch innerhalb von Gebäuden funktionieren. ...und nur ein paar µA verbrauchen und deshalb auch mit Knopfzellen jahrelang spielen.

Meine solarbetriebene Küchenwaage funktioniert jedenfalls mit der Leuchtstofflampe an der Wand in knapp 2m Entfernung nicht mehr und seit an der Decke auch eine Dunkelbirne hängt, nützt es auch nichts mehr die Waage dort mal kurz dran zu halten.
Deshalb verwenden wir nun wieder eine batteriebetriebene Waage, denn es äußerst lästig, wenn während des Abwiegens der Zutaten für den Kuchen die Waage abschaltet. ...
119 - Benötige mal Hilfe bei Elektrotechniksymbolen... -- Benötige mal Hilfe bei Elektrotechniksymbolen...
Hallo @ all!

Habe hier einen Bewegungsmelder vor mir liegen. In der Anleitung, wenn man diese so nennen kann, sind folgende Sybole abgebildet.

Bild eingefügt

- Das erste ist eine Glühlampe. Also für ohmische Lasten geeignet.
- Das zweite soll wohl eine Leuchtstofflampe und ein Motor sein. Also induktive Lasten. Wobei ich das nicht ohne das Motorsymbol erkannt hätte.
- Das dritte kenne ich nicht. Vielleicht eine Treppenlichtrelais? Also auch induktiv?
- Das vierte soll wohl ein konventionell, gewickelter Trafo sein. Also Spule und auch induktiv.

Kann mir da vielleicht mal jemand weiterhelfen?

Gruß Morpheus

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Morpheus_XYZ am 29 Mär 2010 11:43 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Morpheus_XYZ am 29 Mär 2010 11:44 ]...
120 - Wiederverwertung von EVG aus Energiesparlampe? -- Wiederverwertung von EVG aus Energiesparlampe?
Mägglich ist sich fiehläs!
Aber deswegen nicht zwingend sinnvoll.

Oft stirbt bei ESL sogar das EVG vor der Leuchtstofflampe...

Daher ...
121 - Solarlampe mit 4 Watt Leuchtstoffröhre springt nicht an -- Solarlampe mit 4 Watt Leuchtstoffröhre springt nicht an
Vermutlich ist der Akku hinüber.

In der Leuchte ist übrigens keine Neonrähre, sondern eine gewöhnliche Leuchtstofflampe. ...
122 - leitfähige Beschichtung für Schuhsohlen..? -- leitfähige Beschichtung für Schuhsohlen..?

Zitat : Bleiben noch die Schuhe... Eher ist der Fußbodenbelag, evtl. in Paarung mit den "richtigen" Sohlenmaterial dafür verantwortlich.
Ich habe auf textilem Untergrund schon eine gegen Masse gehaltene Leuchtstofflampe durch Scharren mit den Füssen zu regelrechtem Dauerfeuer gebracht.
Die Luftfeuchtigkeit ist dabei auch wichtig und diese ist besonders niedrig, wenn es draussen richtig kalt ist.

Leder ist ein schlechter Isolator, aber wahrscheinlich hast du bei bei modischem Schuhwerk keinen Einfluß auf das Sohlenmaterial.
Vielleicht kann man mit Antistatikspray etwas ausrichten. Das gibt es als Cockpitspray auch im KFZ-Zubehörhandel.
Ich als Brillenträger habe mir zeitweilig einfach ein Stück aufgefaserte Kupferlitze am Brillenbügel befestigt. Die scharfen Enden der Litzendrähtchen versprühen die Ladung auch einigermaßen wirksam.


Zitat : Sie lädt ihren Körper durch Bewegun...
123 - Beleuchtung im Büro, umrüstung auf EVG??? -- Beleuchtung im Büro, umrüstung auf EVG???
Das war ein Mißverständnis:

Mit "Lampe" bezeichnet man das reine Leuchtmittel (hier also die Leuchtstofflampe, volxtümlich - aber völlig falsch - auch "Neonröhre" genannt).
Unter "Leuchte" hingegen versteht man das komplette Drumherum, also Gehäuse, ggf. Abdeckung/Wanne, Fassung, Vorschaltgerät, ggf. Starter, Kompensation etc.).

Daher ergeben sich die zwei Umrüstmöglichkeiten:
1) Leuchte UND Lampe beibehalten, aber VG ersetzen (bleibt also bei T8)
-ist billig, aber bringt wenig
2) Leuchte UND Lampe ersetzen (damit zwingend und automatisch auch auf EVG umstellen)
-ist teuer, bringt aber (u.U.) mehr

Die teilweise angebotenen "Umrüstlösungen" mittels Adaptern etc. sind nicht sehr professionell und meines Erachtens meist unbrauchbar.
T5-Lampen bringen ihre volle Leistung nur in exakt anpaßter Leuchte. Und mit Billichwillich-EVG, die in wenigen Jahren (manchmal auch nur Monaten)verrecken, ist im Endeffekt gar nichts gespart. Das mag man sich vielleicht privat antun, aber bitte nicht bei gewerblichem Einsatz.


Die genannte Temperatur ist NICHT die Raumtemperatur, sondern diejenige, welche sind in der Leuchte an der Lampe im stationären Betrieb dann einstellt.

Bei 20°C im Ra...
124 - Vorschaltgerät mit Lampe verdrahten.. sehr merkwürdig! -- Vorschaltgerät mit Lampe verdrahten.. sehr merkwürdig!

Zitat :
GeorgS hat am  2 Mär 2010 23:27 geschrieben :
Wenn der Herr mal selbst nach dem fettgeschriebenen
zu googeln geruhen würden?





Ist da ein Unterschied ob ich 4 Stifte nebeneinander an der Unterseite der Leuchtstofflampe habe oder 2 Stifte am einen Ende der LL und 2 Stifte am anderen Ende ? Technisch gesehen ist es doch das selbe oder ?

EDIT : Hat es etwas mit Startern im Sockel der Kompakt-LL zu tun ? Haben die alle den Starter eingebaut oder bloss die 2-Stiftlampen ?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Wienstrom am  2 Mär 2010 23:39 ]...
125 - Leutstofflampe in Küche zerbrochen -- Leutstofflampe in Küche zerbrochen
Liebe Leute,

neulich Abend ist mir in der Küche eine Leuchtstofflampe (relativ altes Modell von NARVA, evtl. noch aus DDR-Zeiten) direkt auf das ganze Geschirr, was da noch stand, gefallen und eben zerbrochen. Hab dann grob alle Scherben weggeräumt und die Wohnung erstmal verlassen. Am übernächsten Tag (also knapp 48 Stunden später) habe ich dann das Geschirr abgewaschen und die Reste von dem weißen Pulver (das Leuchtmittel AFAIK) weggewischt.

Meine Frage: reicht es, das Geschirr nur "normal" abzuwaschen? Sind dann alle Reste des weißen Leuchtmittels und des Quecksilbers verschwunden, so daß man wieder bedenkenlos davon essen kann? Gelüftet wurde mittlerweile ausreichend.

Vielen Dank schonmal für Antworten und Klärung! ...
126 - Problem mit Stromleitung im Badezimmer -- Problem mit Stromleitung im Badezimmer
Hallo, liebe community

Also zu meinem Problem. Ich bin gerade umgezogen und wollte im neuen Badezimmer, neben der normalen Deckenbeleuchtung, auch eine Lampe über den Spiegel hängen, wofür auch 2 Drähte aus der Wand kommen.
Dachte ich mir kein Problem, lampe anschließen fertig, da der Stromprüfer eine Spannung auf den Leitungen anzeigt. Jedoch blieb die Lampe dunkel. Da es sich um eine Leuchtstofflampe handelt, dachte ich mir erst das diese oder die starter Elektronik kaputt sei.
Aber die Lampe leuchtet ohne Probleme, wenn man sie an eine normale Steckdose anschließt.
Der Versuch eine gewöhnliche Glühbirne an die besagten Leitungen anzuschließen schlugen fehl.

Jetzt ist meine Frage wie kann es sein das mir der Stromprüfer eine Spannung anzeigt, Leuchtmittel aber dunkel bleiben.

schonmal vielen Dank im voraus

lg ...
127 - T5 Röhre/4 Watt brennt nicht -- TM AA 12 Volt Beleuchtung mit 4 Watt
Hallo Lötass,

erstmal willkommen im Forum!

Leider hat die Dichte einschlägiger Fachgeschäfte im Viertel rund um die Schillerstr. stark abgenommen...

Aber in der Analyse liegst Du richtig:
Es ist zwar keine Röhre, sondern eine Leuchtstofflampe, aber defekt ist offenbar das zugehörige Betriebsgerät. Das blaue Bauteil stellt den Trafo des Hochsetzstellers ("Spannungswandler") dar. Allerdings sind dies spezifische Teile, wo passender Ersatz kaum zu bekommen sein dürfte. Und der Trafo stirbt meist infolge eines Fehlers an einem anderen Bauteil.

Daher mein Rat:
Man baue einfach ein komplett neues Betriebsgerät ein!
Gibts preiswert als Bausatz (z.B. beim Blauen Claus) oder Fertigbaustein (z.B. von KEMO).
Sowas sollte man auch heute noch südlich des Hauptbahnhofs finden können.

Viel Erfolg!


Gruß,
sam2 ...
128 - Infrarot und Zeitrelais -- Infrarot und Zeitrelais
Dann wirst du ein Bandfilter brauchen, das sich nur für die hochfrequenten Impulse der Fernbedienung interessiert.
Oft sind das, was du als Nadeln gesehen hast in Wirklichkeit Schwingungspakete mit etwa 38kHz.

Oder du setzt ein Filter davor, dass das sichtbare Licht von der PD fernhält. Das Licht der Leuchtstofflampe enthält ja nur ganz wenig IR.
Solche Photodioden oder -transistoren mit entsprechend eingefärbtem Gehäuse gibts auch fertig zu kaufen. ...
129 - 230V Neonröhre auf 12V umbauen -- 230V Neonröhre auf 12V umbauen
Hallo Chry,

erstmal willkommen im Forum!

Das ist keine Neonröhre, sondern eine Leuchtstofflampe.
Außerdem war die Uhr vielleicht alles mögliche, nur nicht nennenswert alt.

Die Leiterplatte enthält auch keinen Starter, sondern ein komplettes (und ME ziemlich schrottiges) elektronisches Vorschaltgerät.
An dem kann man wohl nix umbauen.
Aber Du kannst selbstverständlich stattdessen ein geeignetes Vorschaltgerät für Betrieb mit 12V= kaufen oder selbst erstellen.

Allerdings tummeln sich in diesem Bereich zahlreiche Schaltungsvorschläge, die der Leuchtstofflampe nur eine recht begrenzte Lebenserwartung ermöglichen. Fabrikfertige VG sind da wesentlich besser (aber im Gegenzug auch nicht billig).

Fragt sich halt, was Du damit machen willst. Dementsprechend kann man etwas geeignetes auswählen.


Gruß,
sam2 ...
130 - Passende Leuchtstoffröhre??? -- Passende Leuchtstoffröhre???
Hallo Zusammen,

ich bräuchte bitte einen fachmännischen Rat!

Ich habe eine Leuchtstofflampe mit Vorschaltgerät - auf diesem steht 65W. So, nun habe ich eine neue Röhre gekauft, da die alte defekt war. Der Verkäufer sagte mir, es gibt nur Röhren mit 65/80W. So eine habe ich nun gekauft und stelle fest, dass diese heller als die alte Röhre leuchtet.

Meine Frage:

Ist die Röhre mit der Aufschrift 65/80W wirklich für das Vorschaltgerät mit der Leistungsangabe von 65W geeignet?

Lieben Dank für eine Rückinfo...

gitti ...
131 - Probleme mit dem Isolationswiderstand -- Probleme mit dem Isolationswiderstand
Hallo ich brauche eure Hilfe!!!

Also ich hatte heute ein Problem bei meiner Stromstoßschaltung. Bitte helft mir denn ich befinde mich noch in der Ausbildung und weis nicht weiter...

Ich habe eine Stromstoßschaltung und das problem ist ich weis nicht wo der fehler liegt. Meine Stromstoßschaltung hat 2 Taster, welche mein eltacorelais schalten. Das Eltacorelais schaltet dann meine Leuchtstofflampe.Nun habe ich meinen Isolationswiderstand gemessen und hatte bei L1-N <0,1 mohm. Woran könnte das liegen (lampe hab ich rausgenommen) ...
132 - Vorschaltgerät für t5 leuchstofflampe -- Vorschaltgerät für t5 leuchstofflampe
Hallo erst mal,

ich bin durch Zufall (google) auf dieses Forum gestoßen und habe mir mit Hilfe der suche schon viele fragen beantworten können. Danke für die kompetenten antworten auf fragen von anderen die aber auch meine Fragen waren.

Jetzt aber zu meiner Frage oder besser Suche,
ich baue gerade eine Lampe und für diese benötige ich
ein Elektronisches Vorschaltgerät für eine T5 Leuchtstofflampe mit 49W (1449 mm lang) dieses soll über eine Schnittstelle für eine 1-10V dimmung verfügen. (soll über ein Poti geregelt werden)
Das Problem ist aber das das EVG eine maximale Kantenlänge von 19 cm nicht überschreiten darf,
da ich nur ca. 19*19*19 cm platz habe.
Alle EVG´s die ich bisher gefunden habe sind 32 cm oder gar 40 cm lang.
Kennt also jemand ein EVG das meinen Erfordernissen gerecht wird?

Vielen Dank im Voraus ...
133 - LED-Röhre -- LED-Röhre
Nimm ne Leuchtstofflampe! ...
134 - Drosselbehelf für Leuchtstofflampe -- Drosselbehelf für Leuchtstofflampe
Nimm, wie schon vorgeschlagen, eine passende Glühlampe als Vorwiderstand. Das wird so auch in den billigen 8W-Werkstatt-Handleuchten gemacht. Da ist nichts weiter drin als die Leuchtstofflampe, ein Starter und ein als Zuleitung getarnter Widerstand. Deshalb darf man bei diesen Leuchten nicht die Zuleitung kürzen. ...
135 - Solarium haut FI raus -- Solarium haut FI raus
Leuchtstofflampe ...
136 - RFT TR15 Quecksilberschalter -- RFT TR15 Quecksilberschalter

Zitat : sam2 hat am  4 Nov 2009 10:11 geschrieben :
@ Barryliejones:

Bevor Du das Teil zur Entsorgung gibst, bitte besser zu mir in die Sammlung!


@ perl: Techikkulturbanause!
@ sam2: Museumswärter!

Heutzutage muss man den Leuten ja schon explizit sagen, dass Quecksilber giftig ist.
Zwar macht man ein ungeheueres Gewese um die 10mg, die in einer Leuchtstofflampe enthalten sind, welche man ja gewöhnlich auch nicht in der Wohnung zerbricht, aber dass man beim Fallenlassen eines derartigen Relais die 1000-fache Menge im Teppichboden hat, scheint hier niemanden zu stören.
http://www.umweltlexikon-online.de/.....n.php
137 - Spanungsreduzierung 12 V auf 3,3 V -- Spanungsreduzierung 12 V auf 3,3 V

Zitat :
Ltof hat am 29 Okt 2009 07:08 geschrieben :
Mit 30 lm/W liegen haben sie etwa halb soviel Lichtausbeute wie Leuchtstofflampen.


Oder anders gesagt, schaue nach Energiesparlampen für 12 Volt!

Die gibt es für Campingbedarf, nicht viel teurer als eine gute Energiesparlampe für Netzspannung. Auch dürfte es da keine Probleme mit der Zulassung geben, wie beim Eigenbau. Eine Energiesparlampe ist nichts anderes als eine Leuchtstofflampe mit eingebautem elektronischen Vorschaltgerät.

DL2JAS ...
138 - Lupenleuchten an schwenkarm von Reichelt - brauchbar? -- Lupenleuchten an schwenkarm von Reichelt - brauchbar?
Ich habe noch eine ältere und noch günstigere Ausführung solch einer Leuchte.
Mit ringförmiger Leuchtstofflampe und 2,5 Dioptrien.
Sie hat vor wenigen Jahren nur etwa 19,95 € gekostet und hilft mir gelegentlich
meine Altersweitsicht auszugleichen und an einer Brille vorbeizukommen.
SMD-Sachen bearbeite ich allerdings nicht damit und wenn ich solche Teilchen
damit betrachte, könnte die Vergrößerung doch noch etwas stärker sein.
Wenn man nur gelegentlich mit so etwas arbeitet, muss man immer erst wieder
lernen, richtig durchzuschauen (Abstand der Augen zur Lupe, Abstand des Objekts
zur Lupe), damit es deutlich wird und einem nicht schwindelig wird.
Auch die Auge-Hand-Koordination muss eingeübt werden.

MfG
der Gilb ...
139 - e13005 kaputt -- noname EVG 36 Watt T8
Eine defekte Leuchtstofflampe (T8 sind keine Röhren, die gibt es auch, aber arbeiten ohne beheizte Elektroden rein mit Hochspannung) darf ein EVG nicht zerstören.

Daher ist dies ein Gewährleistungsfall.

EVG beim Lieferanten zum Austausch reklamieren! ...
140 - 35 Watt Leuchtstofflampe kompatibel mit 36 Watt Vorschaltgerät? -- 35 Watt Leuchtstofflampe kompatibel mit 36 Watt Vorschaltgerät?
Guten Abend ihr Spezialisten!

Zur Zeit Plane ich die Beleuchtung eines neuen Terrariums mit T5 Leuchtstofflampen aber ich muss gestehen, von der Thematik überhaupt keine Ahnung zu haben.

Mein Problem ist folgendes: Ich habe mir eine T5 Leuchtstofflampe ausgesucht und bin mir nicht im Klaren, ob ich dafür jetzt auch unbedingt ein 35 Watt Vorschaltgerät benötige, oder ob auch ein 36 Watt Gerät funktionieren würde.

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen!

Mit freundlichen Grüßen ...
141 - Großhandel nichts mehr im Lager -- Großhandel nichts mehr im Lager
@ Shark1,

ja freundlich sind sie - da gibts gar nix zu sagen. Bin heut persönlich mit meiner Hülsenbestellung vorbei und hab gleich nen Käffchen als "Entschädigung" angeboten bekommen. Aber auch am Telefon gibts nix zu meckern.

Bei Lagerware kommts natürlich wie bei jedem GH drauf an, was man so für seine tägliche Arbeit an Material schnell benötigt. Schalterprogramme von Jung und B/J sind in verschiedenen Ausführungen da - klar diverse "Dekotypen" gibts nur auf Bestellung, dann aber meist zum nächsten Tag per Lieferung aus der Zentrale Freiburg. REG sind standardmäßig von ABB vorrätig. Ansonsten kaufen wir extrem viel an Leuchtmitteln und da ist so gut wie alles da, was wir brauchen.

Ne Leuchtstofflampe 30W/90cm in gelb oder Kugellampen E27/7W matt für Illuzwecke sind aber schon mal Problemkinder. Von letzteren nehmen wir dann aber gleich 500Stück im halben Jahr ab.

Wo wir grad bei Stückzahlen sind... 1,69€ netto pro Stück bei Abnahme von 2000Stück Osram Halogenkerzen E14 mit 230V/18Watt ist das akzeptabel?

ciao Maris ...
142 - Neue Unterverteilung -- Neue Unterverteilung
@Fuchsi: LSL = Leuchtstofflampe, dachte das wäre eine geläufige abkürzung

Also der Stall wurde an ein bestehendes Stallgebäude angebaut und hat natürlich noch keine elektriche Versorgung, deswegen muss ich ja einen UV setzen. Es wäre auch möglich die neuen Lampen und Steckdosen vom alten Verteiler aus anzuschließen, dass erscheint mir jedoch als keine gute Idee im gegensatz zu einem neuen UV.


Keine Potentialsteuerung, kein Fundamenterder, es wurde lediglich ein verzinktes Stahlband (ich glaube 4x30) quasi "L"-förmig in den Beton einbetoniert, der kurze teil ist ca. 1m im Beton liegend, und der lange Teil steht knapp 2m aus dem Beton raus. Das ist alles. Bewährungseisen im Beton zählen ja nicht dazu, richtig?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: whiskey1337 am  5 Aug 2009 14:53 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: whiskey1337 am  5 Aug 2009 14:54 ]...
143 - Schutzschalter löst aus -- NEFF Dunstabzugshaube
Also Erd-/Körperschluß, nicht Kurzschluß.
Und der muß nichtmal besonders niederohmig sein.
U.u. knifflig zu finden ohne vernünftige Meßmittel.

Wenn mich mein Blick nicht trügt, dann sehe ich links neben der Leuchtstofflampe einen Starter. Demnach muß es ein gewickeltes Vorschaltgerät (KVG oder VVG) geben. Jenes mal auf seinen Isolationswiderstand hin messen!

Oder den Beleuchtungszweig mal abtrennen (zweipolig!) und dann Haube nochmals testen. ...
144 - Leuchtstofflampen mit dimmbarem EVG - Einbrennzeit?? -- Leuchtstofflampen mit dimmbarem EVG - Einbrennzeit??

Offtopic :
Zitat :
GeorgS hat am 16 Jul 2009 12:20 geschrieben :
...LL nehmen Schaden (Lebensdauer) ,
wenn man sie mit hoher Spannung zündet, bevor die Fäden
geheizt sind. Das kommt aber auch bei nicht dimmbaren
(billigen) EVGs vor.
Altbekanntes Beispiel sind die 15 Watt-Lampen, die schon
bei Scheitel Netzspannung zünden, bevor der Starter
was tun kann.


Da habe ich ein krasses Gegenbeispiel.

Bei mir im Hobbyraum habe ich eine Leuchtstofflampe mit 15 Watt. Ich habe sie aus einem uralten Zigarettenautomaten, so einer, als eine Schachtel Zigaretten noch 3 DM kostete. Das Leuchtmittel ist jetzt über 20 Jahre in meinem Besitz und funktioniert weiterhin. Der Starter war damals defekt, einen Ersatz gibt es vermutlich nicht mehr. Ich zünde die Lampe manuell, praktisch ohne Vorheizen jetzt seit etwa 20 Jahren. OSRAM L 15W/25

DL2JAS ...
145 - Spannungswandler aus PC Netzteil bauen -- Spannungswandler aus PC Netzteil bauen

Offtopic :Da hast du in dem Semester Elektrotechnik aber nicht aufgepasst...

Das ist ein Schaltnetzteil, kein herkömmlicher Netztransformator. Und selbst wenn es einer wäre: du müsstest deine Gleichspannung zerhacken, um sie transformieren zu können.

Daher war Kleinspannungs Rat bzgl. Leuchtstofflampen, die mit 12V Gleichspannung funktionieren, sehr gut.

Die Leuchtstofflampe wird doch hoffentlich korrekt in der Leuchtstoffleuchte betrieben..? ...
146 - ELV mit PL-Fassung verkabeln -- ELV mit PL-Fassung verkabeln
@ Athelstone

Du kannst Do ganz einfach (mittels ohmscher Durchgangsmessung an der Leuchtstofflampe) feststellen, welche zwei Kontasktstifte jeweils zusammengehören!

Und:
Ja, bei Falschanschluß könnte u.U. etwas kaputtgehen. ...
147 - Heizwendel -- OSRAM DULUX EL 15W/41-827 Energiesparlampe
OK-
Zitat : Die braucht man nun mal, wenn ein Strom fliessen soll. Das ist bei der 50Hz Röhre mit Starter der Fall:
http://de.wikipedia.org/wiki/Leuchtstofflampe#Startvorgang

Bei der HF-Zündung gibt es mindestens zwei echte Betriebsarten:
http://de.wikipedia.org/wiki/Leucht.....VG.29
In diesem Abschnitt sind zwei unterschiedliche Schaltpläne, die irrtümlich diesselbe Bezeichnung tragen einmal mit zwei, einmal mit vier Zuleitungen.

Dann gibt es hier noch "Hybride":
http://de.wikipedia.org/wiki/Leuchtstofflampe#Aufsteck-EVG
148 - Was für ein Stecker? -- Was für ein Stecker?
Was steht denn auf dem Vorschaltgerät, für welche Leistung es ausgelegt ist?
Du brauchst eine Leuchtstofflampe in Ringform. Die gibt's eventuel im Baumarkt, oder auch beim Eli. ...
149 - Lupenleuchte umrüsten -- Lupenleuchte umrüsten
<Klugschei...>
Bei einer Neon-Röhre hat aber weder ein KVG, noch ein EVG etwas verloren. Zudem würde mich der orange Farbton etwas nerven. An die Hochspannung solltest du auch nicht dran gehen, wobei, da nur 2 Adern vorhanden sein sollten, das einfacher wäre.
</Klugschei...>
Ganz anders sieht es bei einer Leuchtstofflampe aus.
Wenn das EVG wirklich nicht in den Kopf passt bleiben eigentlich nur drei Möglichkeiten: 6 Adern legen (4 vom EVG + Schalter hin und zurück), Schalter in den Fuß umbauen oder, wie Ltof sagte, einen Schnurzwischenschalter einsetzen.

Und bevor es vergessen wird: Willkommen im Forum ...
150 - Wieviel mA bei 3x 30 Watt-Glühbirnen bzw. wieviel Watt bei LED-Leisten? -- Wieviel mA bei 3x 30 Watt-Glühbirnen bzw. wieviel Watt bei LED-Leisten?

Zitat :
bennybg hat am  5 Jun 2009 17:50 geschrieben :
Wie bekomme ich raus bzw. wie hoch ist der Betriebsstrom in mA bei den Soffittenbirnen?

In dem du die Formel da oben nach dem Strom I umstellst...
Und Birnen wachsen auf dem Baum,sollten sie leuchten ist was oberfaul...
Und das Led Zeugs eignet sich gewöhnlich nicht so recht zur flächigen Ausleuchtung.Besser wäre da sicher eine Leuchtstofflampe für 12V ...
151 - DC nach AC mit astabilen Multivibrator -- DC nach AC mit astabilen Multivibrator
@GeorgS

bessere EVG haben einen Reihenschwingkreis an welchem die Leuchtstofflampe angeschlossen ist.

Der Lampenstrom muß nicht 100% Sinus sein. Wichtig ist das der Lampenstrom keine Spikes hat.
Die in Billigbaumarkt- oder Campingleuchten eingesetzten Inverter sind meist primitive Sperrwandler. Die damit betriebenen Leuchtstofflampen sind schon nach kurzer Zeit auf einer Seite schwarz. Damit ist das Ende des Leuchtmittels nah.

MfG 888

...
152 - Seltsames Leuchtstoffröhren Problem -- Seltsames Leuchtstoffröhren Problem
Hallo liebe Elektroniker und Bastler,

Ersteinmal hallo Forum Ich habe ein seltsames Problem mit meiner 2flammigen Leuchtstofflampe. Ich selbst bin Elektroniker in der Ausbildung und habe schon einiges versucht um das Problem zu lösen konnte aber keine Lösung finden. Nun zum Problem:

Aufbau:

Betriebsspannung 230V AC
Vorschaltgerät: 2x KVG
Starter: 2x Osram Starter mit Sicherungsknopf 36-65W (neu)
Leuchtmittel: 2x 58W Leuchtstoffröhren von Osram (neu)
Schaltung: Parallelschaltung (Weder Duo- noch Tandemschaltung)

Problem:
Letzte Woche bin ich in unser altes Arbeitszimmer umgezogen. Als Beleuchtung waren hier 2 zweiflammige Leuchtstoffröhren verbaut. Davon war aber die ganze Zeit nur die über dem Schreibtisch in Betrieb. Bei der anderen waren die Leuchtmittel ausgedreht.
Da mich störte das in einer Raumecke heller war als in der anderen, wollte ich beide Lampen in Betrieb nehmen mit jeweils nur einer Leuchtstoffröhre. (Um Energiekosten einzusparen).
Also drehte ich bei der funktioniere...
153 - Schon wieder nahe am Perpetum Mobile -- Schon wieder nahe am Perpetum Mobile
@ All

Das Ganze ist bewußt in "Off Topic " gesetzt, weil es zwei altbekannte Märchen wiederbelebt: Des Kaisers neue Kleider und die Schildbürger.

Zur Lichtausbeute gibt es immer noch die Reihenfolge: Quecksilberdampf, Leuchtstofflampe, LED, Halogen.

mfg ...
154 - Siemens Jahresmakierung bei Halbleitern -- Siemens Jahresmakierung bei Halbleitern

Zitat : Ab wann hat der reduzierte Sand das Germanium verdrängt.Das fing schon deutlich vor 1970 an.
Ich habe hier das "Datenbuch Transistoren 1980/81" der Firma Saumselig & Habgierig.
Darin sind schon keine Ge-Leistungstypen mehr aufgeführt, wohl aber noch einige NF-Kleinleistungs- (AC121, 151, 151r, 152, ACY23, 32, ASY48, 79) und HF-Transistoren (AF106, 109R, 139, 239, 239S, 240, 279S, 280S, 289, 379).
In "Halbleiter Schaltbeispiele 1967" der gleichen Firma wurde oft mit einem Mix gearbeitet.
Kleinleistungstufen waren fast ausschliesslich mit Si bestückt, während man für die Leistungstufen noch Ge einsetzte.
Eine eisenlosen 45W Endstufe war z.B. mit 2x AD167 bestückt.
In einem 12V Wandler für eine 6W leuchtstofflampe werkelte aber schon damals ein BUY13.

1968 findet man in diesem Applikationsbuch aber schon einen 20W Hifi-Verstärker mit einer Quasikomplementärendstufe mit BD130. ...
155 - Beleuchtung Wochenend-/Gartenhaus -- 12V oder 230V ? -- Beleuchtung Wochenend-/Gartenhaus -- 12V oder 230V ?
@ Bernd:

Ja, das stimmt schon. Aber ich würde bei 230V schon darauf achten, dass alles korrekt und berührungssicher verlegt ist.

230V sind einerseits gefährlich, aber ich habe ja keinen Erdbezug.

Bei 12V fließen halt im Fehlerfall ganz andere Ströme


@ Sam:

Dafür ist es gut, dass ich hier frage. Das mit den 12V Leuchten ist mir garnicht in den Sinn gekommen.

Bleibt die Frage, wo ich gute Leuchten herbekomme. Meist sind die billigeren 12V EVG reine Lampenkiller ( Kaltstart der Leuchtstofflampe ).

Von einem Namhaften Hersteller gab es mal ein gutes 12V EVG, aber ich weiss nicht, ob die das noch im Programm haben.


Ach so, die Technik verschwindet natürlich in einem abgeschlossenen Raum.

----

Kann natürlich auch ganz "back to the roots" und ne Petromax aufhängen. Gaslaternen habe ich auch noch ein paar, fällt mir gerade ein.


...
156 - Leuchtstofflampenfassung -- Leuchtstofflampenfassung
Moin!
Für sowas würde ich in den nächstbesten Baumarkt fahren und mir eine ganz einfache Leuchtstofflampe (<< 10 € inkl. Leuchtmittel 36W )holen.
Gruß Gerrit ...
157 - Nagelneue Lampe aus Messing - PE ans Gehäuse? -- Nagelneue Lampe aus Messing - PE ans Gehäuse?
Habe da gleich mal eine Frage die dazu passt:

Muß das Metallgehäuse welche eine Leuchtstofflampe "hält" einen PE-Anschluß haben? Finde da nämlich nirgend eine Klemmstelle dafür.
Übrigens ist Drossel und Starter getrennt davon in einem Plastikkasten verbaut.
Das Gerät ist auch schon älter, eine Kennzeichnung was auf eine Schutzklasse hindeutet ist auch nicht zu finden. ...
158 - SONS Niedervoltlampe 5x35 3x20 ´W -- SONS Niedervoltlampe 5x35 3x20 ´W
Hallo Bettina

Ich befürchte, Du musst dich mit einer neuen Lampe anfreunden.
Manchmal liegt, wenn die Sicherung beim Ausschalten eines Trafos auslöst, ein defekt des Trafos vor.
Bei mir war es kürzlich eine Leuchtstofflampe die imer nur beim Ausschalten die Sicherung zum auslösen brachte.

Aber probier erst noch ob ein Ersetzen der Sicherung ausreicht. Wenn nein kannst Du vieleicht noch einen elektronischen Trafo, sofern ins Gehäuse passend, anstelle des Rinkerntrafos einsetzen(lassen).

Gruß powersupply ...
159 - [Beichtstuhl] Zerstörte "Kult"geräte -- [Beichtstuhl] Zerstörte "Kult"geräte
Kleinere Dinge noch:

Meine erste, vom Taschengeld gesparte 20Watt Leuchtstofflampe, an einem Vorschaltgerät vom Sperrmüll (65W). Hat leider nicht lange gehalten

Und eine 50Watt HQL, die hat mich damals 20,23 DM gekostet ( das war viel für mich als jugendlicher ).

Hat immer meine Bude hell erleuchtet, bis ich bei einem Umbau das Vorschaltgerät vergessen habe...

Nun ja, aus Fehlern und "Lehrgeld" lernt man

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Defaultuser am 14 Jan 2009 22:22 ]...
160 - Leuchtstoffröhre mit 2 Wechselschaltern betreiben -- Leuchtstoffröhre mit 2 Wechselschaltern betreiben
Ich brauche aber keine einfache Wechselschaltung.ich muss diese mit der Leuchtstofflampe verbinden und dazu die Zeichnung haben.da hilft google nicht weiter
Und zu sPlan, das ist zwar ganz nett aber es fehlen zu viele Bauteile, die das programm nicht hat.

Wäre es nicht möglich wenn ich ne kleine skizze machen kann und die hochläd?

...
161 - UP-Lichtschalter: Wechselschaltung: manuell UND per Funk - Gibt\'s das? -- UP-Lichtschalter: Wechselschaltung: manuell UND per Funk - Gibt\'s das?
Also, bin nochmal in mich gegangen... Ich sehe zwei Nachteile:

1. Die Beschränkung der schaltbaren Last:
Wenn wir od. ggf. ein zukünftiger Mieter im Flur eine Leuchtstofflampe (eher unwahrscheinlich) oder ESL (gut möglich!) installieren, gibt's Probleme.

2. Wenn in der UP-Dose auf dem Empfänger sitzende Taster ausfällt, weil irgendwann die Batterie zu schwach wird, braucht der dann hier Wohnende eine Ersatzbatterie plus etwas Installations-/Sicherheitskenntnis und -willen.

[Hätte dagegen nur der entfernte Sender eine Batterie (würde also der Schalter/Empfänger in der Dose vom darüber sitzenden Schalter/Taster mechanisch geschaltet), dann wäre bei Batterieausfall bloß wieder die alte, jetzige Situation gegeben, keine schlechtere: kein Licht an der Wohnungstür.]

Nachteil 1 ist wohl dem fehlenden (PE)N geschuldet.

Für mich persönlich ist in der Abwägung unser Status quo nicht sooo schlimm, dass er unbedingt geändert werden müsste. (Flur ist halt nicht sooo lang.) Ist halt auch immer eine Frage des Preises.

Trotzdem haben mir eure Antworte sehr geholfen, immerhin weiß ich jetzt Bescheid!

So gesehen ist für mich das Problem gelöst, ich warte aber mit dem Schließen nochmal, gab ja auch unter euch noch Austausch.
...
162 - winziges elektronisches 36W vorschaltgerät selbst bauen? -- winziges elektronisches 36W vorschaltgerät selbst bauen?
...und ein Mannjahr, um das Ding durch die VDE- und EMV-Prüfung zu bringen!

Leute, solche EVG sind massive Störstrahler, da is nix mit Selbstbau.
Der Sicherheitsaspekt (Brandschutz, Verhalten des EVG im Störungsfall und bei Lebensdauerende der Leuchtstofflampe (nochmal: es ist KEINE Röhre!!!) muß auch gebührend berücksichtigt werden.

Sollte Dein Betreuer hingegen wirklich gesagt und gemeint haben, das VG gehöre IN die Lampe (nicht etwa: in die Leuchte), dann kannst Du sowieso nur eine Energiesparlampe nehmen. Das sind nämlich die einzigen, welche das VG schon drin haben.

Merke:
Korrekter Umgang mit Fachbegriffen erleichtert die Kommunikation enorm!
Solltet Ihr im Studium auch schonmal gehört haben...


Daher.
Entweder doch KVG/VVG und auslagern (vielleicht ja in den Leuchtenfuß).
Dann ist das ein Ding für die Ewigkeit.

Oder Du kaufst einen fertigen Leuchtstab mit eingebautem EVG und schlachtest das aus. Solche gibts diese Woche grad wieder billig bei Feinkost ALBRECHT, NORDL oder LIMA.
Sei Dir allerdings im Klaren, daß diese Billig-Elektroniken meist weit früher kaputtgehen als der Lampe der Erstbestückung...
163 - Vollspektrale Lichtdusche / Softbox -- Vollspektrale Lichtdusche / Softbox
Hallo allerseits,

ich habe vor, mir eine leistungsstarke Lichtdusche für die trübe Winterzeit selbst zu bauen. Profigeräte mit 10.000 Lux in 30cm Entfernung kosten um die 600€ aufwärts. Das ist mir zu happig und außerdem möchte ich den kompakten Lichtspender so aufbauen, dass ich ihn stufenlos von 1-100% dimmen kann und somit auch einen amtlichen Helfer für mein großes Hobby, die Photographie, erstelle. Ich peile auch eher die doppelte maximale Lichtleistung oben genannter Geräte an, also 20.000 Lux in 30cm Entfernung.

Hier ein Bild mit ersten Vorstellungen/Überlegungen:

Bild eingefügt

Spezifikationen:

4x 55W TC-L Leuchtstofflampe 3600 Lumen
2x EVG 2x58W Dimmbar 1...10V
1x Log. Potentiometer 100kOhm
1x Gehäuse aus MDF, verleimt und verschraubt (ca.8mm Wandstärke)
1x Opake Acrylglas Frontplatte

Fragen:
Funktioniert diese Kombination aus zwei parallel an das Potentiometer angeschlossenen EVGs?
Was für Kabel sollte ich verwenden?
Sollte ich die Abwärme mit zwei seitlich angebrachten Lüftern abführen?
Wenn ja, wie könnte ich zwei 12V ...
164 - kaputter DVD-Brenner oder Pickup-Einheit davon -- kaputter DVD-Brenner oder Pickup-Einheit davon
Ich hab mal so ne blaue Leuchtstofflampe gesehen, das Licht war nicht sehr hell, hat aber trotzdem in den Augen weh getan.
Warum passiert das beim Laser nicht (so schnell)? ...
165 - Es ist soweit: Die EU verbietet Glühlampen -- Es ist soweit: Die EU verbietet Glühlampen
Genauso unsinnig halte ich es in manchen Bereichen, wo auch nur kurz das Licht brennt, Energiessparlampen zu montieren. (Und von denen gibt es viele !!)

Weiteres Beispiel:
Angenommen es hängt am Klo eine 25W Birne. Man braucht es einigermaßen schnell hell. Also kann man nicht unbedingt die 5W Energiesparlampe nehmen sondern vielleicht 15W. Bei der hofft man dann, das sie nicht durch häufiges Schalten vorzeitig den Geist aufgibt. Wo dann der Energiespareffekt bleibt ist fraglich ....

Leuchtdioden stellen zur Zeit keinen wirklichen Ersatz dar, weil erstens meist ncoh zu dunkel und von den (meist chinesischen) Herstellern so auf Kante "genäht" sind das die Lebensdauer auch nicht wirklich berauschend ist. (Siehe anderen Thread).
Wir haben im Studentenwohnheim im Klo verschiedene Arten Leuchtmittel ausprobiert, eine Leuchtstofflampe und drei Leuchtdiodenlampen mit E27-Fassung. Die Leuchtstofflampe hält die wohl mehr als hundert Schaltungen pro Tag recht gut aus, während von den 3 LED-Lampen hat sich eine nach 1 Woche die nächste nach 2 Wochen verabschiedet. Die 3. brennt noch, gibt aber nicht wirklich viel Licht ab.

Für meinen Teil werden jetzt ein paar Glühlbirnen gebunkert, für Einsatzorte wo sie durchaus sinnvoll sind.

Es wär a...
166 - Brauche Technische/Elektrische hilfe bei einer Aquariumabdeckung -- Brauche Technische/Elektrische hilfe bei einer Aquariumabdeckung

Zitat :
sam2 hat am  8 Dez 2008 13:51 geschrieben :
Daß es nicht funktioniert hat, liegt (falls Du richtig verdrahtet hast) wohl an den falschen Startern!

Kann sein,aber vieleicht hat sich der Vorgänger auch einfach gedacht:
"Ich bin doch nicht blöd ,Leuchtstofflampe kaputt,egal mit einer gehts auch" ...
167 - Spannungen im LC-Serienschwingkreis -- Spannungen im LC-Serienschwingkreis
Hallo und wieder einmal danke für den Link! Das ist eine übersichtliche Herleitung. Trotzdem befriedigt mich das wenig, denn diese Herleitung habe ich im Grunde schon im 1. Posting erwähnt: Strom bestimmen und dann mit X_L und X_C die Spannungen berechnen. Ändert mein Verständnis über das zustandekommen der hohen Spannungen aber leider nicht

Im Gegenteil. Jetzt ist mir noch etwas Interessantes aufgefallen:
"Der Effekt der Spannungsüberhöhung wird zum Beispiel in jeder Leuchtstofflampe verwendet. Hier wird beim Einschalten ein Kondensator parallel zu Röhre geschaltete und dadurch ein Spannung von ca. 450V erreicht."

Ist das wirklich so? In keiner Beschreibung über den Startvorgang der Leuchtstofflampe habe ich dies gefunden. Oder bezieht sich das auf EVG-Betrieb?
Bei der konventionellen Schaltung ist der einzige Kondensator, der parallel zur Lampe liegt, der Entstörkondensator im Starter. Ist dieser also maßgeblich mit am Startvorgang beteiligt? Ich dachte der sei nur zur Funkentstörung bzw. dass der Bimetallkontakt nicht zu stark belastet wird.
Bedeutet das, dass die Leuchtstofflampe ohne den Entstörkondensator im Starter gar nicht starten könnte? Mir ist nur bekannt, dass die Drossel für die ...
168 - Bewegungsmelder und paralleler Schalter macht Probleme -- Bewegungsmelder und paralleler Schalter macht Probleme
Noch´n Exkurs:
Es ist keine Leuchtstoffröhre (die es auch gibt, aber für andere Zwecke - vor allem Reliefleuchtschriften - eingesetzt wird), sondern eine (Kompakt-)Leuchtstofflampe.
"Lampe" bezeichnet fachsprachlich allgemein das Leuchtmittel. Der Begriff "Leuchtstofflampe" sagt zusätzlich aus, daß beheizte Elektroden vorliegen.

Und das Gehäuse, Fassung, VG etc. drumherum ist die "Leuchte".

Merksatz: Nicht die Leuchte leuchtet...


Aber 11W statt 18W darf höchstens zu etwas reduzierte Lebensdauer der Lampe führen (falls überhaupt), dem VG aber nichts ausmachen. Schon gar keine Kurz- oder Körperschlüsse verursachen.

Kannst Du mal Fotos der geöffneten Leuchten machen? ...
169 - Vergleich: Helligkeit Halogen - LED Leuchten -- Vergleich: Helligkeit Halogen - LED Leuchten
Oh sorry, das waren 1300 cd.

Leuchtstofflampe wäre auch meine erste Wahl, leider sieht meine Frau das anders.

...
170 - Frage bezüglich Energiesparlampe -- Frage bezüglich Energiesparlampe

Zitat :
-Gast- hat am 18 Nov 2008 01:26 geschrieben :
...
An was kann das liegen? E-Feld?

Achja, ich will euch hier sicher nicht verarschen...


Das Ding ist glaubhaft, keine Sorge.

Energiesparlampen enthalten normalerweise ein Schaltnetzteil. Das produziert Oberwellen Funk, die nicht abgestrahlt werden sollten. Vermutlich handelt es sich um einen Billigtyp Energiesparlampe. Mache den Gegentest und baue eine ganz normale Glühlampe ein.
Wenn nicht lange das Licht leuchten soll, sind einfache Glühlampen praktisch immer die bessere Wahl. Sie kosten nicht viel, stören nicht den Funk und sind kein Sondermüll. Wer verantwortungsvoll handeln will, sollte eine Leuchtstofflampe installieren, keine "Energiesparlampe".

DL2JAS ...
171 - LCD TFT In Focus TFT/aufsatz f. OH projektor -- LCD TFT In Focus TFT/aufsatz f. OH projektor
ja genau der kumpel ist das. das panel ist definitiv ein farb panel. das sieht man wenn man es gegen das licht haelt. dann kann man bei hellem hintergrundlicht ( zB gegen eine leuchtstofflampe gehalten) genau das farbmuster des panels sehen. und intern ist auch eine FPDI-1 schnittstelle zum panel vom controllerboard. das heisst fuer mich auch dass es definitiv kein monochrome TFT ist.

nur leider kann das panel laut recherchen nur 640x480pixel

was mir aber auch voellig ausreichend ist. die frage ist erstmal fuer mich nur das teil zum laufen u bekommen und da hapert es momentan noch am netzteil.

daher der aufruf hier>.<

der hersteller hat auch nicht irgendein bleibsel an hinweisen am geraet aufgedruckt wie man es sonst vielerlei kennt was die spannungen angeht.

naja was solls

dankender gruß
marc ...
172 - Was ist 1 Lumen. Wie hell ist das? -- Was ist 1 Lumen. Wie hell ist das?
In Lumen wird der gesamte Lichtstrom (die "Lichtmenge") gemessen, den eine Lichtquelle abgibt.

Wie hell sie einem Betrachter erscheint, hängt dann wesentlich von zwei weiteren Faktoren ab, nämlich der Bündelung (strahlt sie z.B. nur in eine Richtung oder allseitig?) und ihrer geometrischen Ausdehnung (500 Lumen als Halogenlampe erscheinen dem Auge recht hell, weil nahezu punktförmig, 500 Lumen als stabförmige Leuchtstofflampe dagegen viel dunkler, weil sich der - selbe! - Lichtstom auf ne ziemliche Strecke verteilt).

21 Lumen sind aber sehr wenig, das kannst Du mit ner Glühlampe von ca. 3 Watt vergleichen. Ein herkömmlicher Fahrradscheinwerfer oder eine Taschenlampe liegt z.B. in diesem Bereich.

Zum Messen werden aufwendige Geräte benötigt, da geht nix mit Hausmitteln. Und rechnen muß man ach noch können...

Um was für eine Lampe handelt es sich denn?

-Edith mag keine Tippfehler...



[ Diese Nachricht wurde geändert von: sam2 am  8 Nov 2008 14:42 ]...
173 - Blitz aus Kamera ausschlachten -- Blitz aus Kamera ausschlachten
Es ist ein Schaltnetzteil.

Bei einigen Kameras hört man auch das Fiepen. Die Spannung wird von z.B. 3 Volt auf 300 Volt hochtransformiert, deswegen der Elko. Dieser stellt dann die Energie für den Blitz bereit.
Gezündet wird über eine recht hohe Spannung, der angesprochene Trafo. So eine Blitzröhre ist vergleichbar mit einer Leuchtstofflampe, ähnliches Prinzip. Hier was zur Xenon-Gasentladungslampe:
http://de.wikipedia.org/wiki/Xenon_Lichtbogenlampe
Das Ding in der Knipse leuchtet nicht durchgehend, nur halt den kurzen Sekundenbruchteil, bis der Elko leer ist.
Es gibt Bausätze für solche Blitze. Eventuell da mal schauen und den Schaltplan herunterladen, um das Prinzip zu verstehen.

DL2JAS


Tante Edith:
War und bin in der Küche, habe den Beitrag nicht sofort losgeschickt...

[ Diese Nachricht wurde geändert von: dl2jas am 29 Okt 2008 22:17 ]...
174 - Leuchtstoffröhre installieren !?!?! -- Leuchtstoffröhre installieren !?!?!
Es handelt sich vermutlich um eine Leuchtstofflampenleuchte, nicht um eine Leuchtstoffröhre, wie Peter schon angedeutet hat. Die Leuchtstofflampe ist das Leuchtmittel, das Gehäuse mit der Fassung ist die Leuchte.
Soll die Leuchte mobil bleiben (Schukosteckeranschluss), oder fest installiert werden?


Gruß, Bartho ...
175 - Schreibtischlampe Trafo \"brummt\" -- Schreibtischlampe Trafo \brummt\
Das ist eine Leuchtstofflampe und das Vorschaltgerät ist kein Trafo, sondern eine Drossel.
Manche davon lärmen leider, besonders wenn sie schon alt sind.

Wenn die Leuchte noch neu ist, solltest du sie umtauschen und wenn das keine Besserung bringt, zurückgeben. ...
176 - Alte Neonröhrenlampe auf neuen Stand bringen! -- Alte Neonröhrenlampe auf neuen Stand bringen!
Hoi Johannes,

Es muss tatsächlich das ganze lange Wort Leuchtstofflampenleuchte sein

Erklärung:
Die Leuchtstofflampe ist nur das Leuchtmittel (ähnlich wie eine Glühlampe).
Ein Gehäuse für eine Lampe nennt sich Leuchte.

Leuchtröhren sind dann wieder etwas anderes (zu dieser Gattung gehören unter anderem die Neonröhren).

Alle Klarheiten beseitigt?


Gruß, Bartho

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Bartholomew am 12 Okt 2008 23:04 ]...
177 - 12V EVG -- 12V EVG
Oder mit Google.

Wenn man da etwas ohne Schreibfehler eingibt (Wink mit dem Petronas Tower da ein Zaunpfahl bei simpel94 wohl bei weiten nicht ausreicht) kommt auch was raus: http://www.google.de/search?hl=de&s.....ell=1

Und falls selbst das durchforsten zu viel ist, der Fingerzeig auf die, oft reichlich durchgedrehte, elektrische Welt! ...
178 - Leuchtstoffröhren Ring -- Leuchtstoffröhren Ring
Die Forensuche findet das hier: https://forum.electronicwerkstatt.d......html

Ich denke mal du meinst eine Leuchtstofflampe wie sie in den 70ern als Küchenlampe verwendet wurde oder in Leuchtlupen sitzt und keine Leuchtstoffröhre. Die wird nämlich hauptsächlich für Werbezwecke eingesetzt und mit Hochspannung betrieben.
Von der verwendeten Lampe hängt auch das benötigte Vorschaltgerät ab.

Wenn dir die Schaltung, die eigentlich hinlänglich bekannt ist, aber solche Probleme bereitet solltest du das evtl. von einem Elektriker machen lassen, der stellt dann auch sicher das das ganze sicher ist. ...
179 - Ansteuerung Leuchtstofflampe (zeige Schaltplan) -- Ansteuerung Leuchtstofflampe (zeige Schaltplan)
Hallo Zusammen!

Ich habe ein großes Problem. Im Anhang befindet sich ein von mir nachgezeichneter Schaltplan für die Ansteuerung einer Leuchtstofflampe.

In dieser Schaltung ist der Widerstand (mit dem ?) abgeraucht.
Kann mir jemand sagen warum?
Spannungsversorgung sind 230V

Wenn jemand eine Ahnung hat wieso dieses Bauteil in Rauch aufgegangen ist, was für ein Widerstandswert würde dort wieder platzfinden wollen?

Ich habe so eine Vermutung, 2MOhm!

Ich würde mich über reges Interesse sehr freuen! ...
180 - Rätselhafte Leuchtstofflampe zur Geisterstunde -- Rätselhafte Leuchtstofflampe zur Geisterstunde
Hallo zusammen!
Eine Frage beschäftigt mich immer wieder:
Ich hatte früher in meiner ersten Wohnung im Bad einen Spiegelschrank mit einer Leuchtstofflampe. Wenn ich nachts im Dunkeln ins Bad ging, konnte ich manchmal sehen, wie die Lampe ganz schwach geleuchtet hat, obwohl sie ausgeschaltet war.
Was kann eine ausgeschaltete Leuchtstofflampe zum Leuchten anregen?
Wohlgemerkt war die Elektrik in diesem Haus nicht gerade auf dem neusten Stand (Bj.1972)
Hat jemand eine Idee??? ...
181 - Duo - Schaltung mit neuen verlustarmen Vorschaltgeräten -- Duo - Schaltung mit neuen verlustarmen Vorschaltgeräten
Hallo Jerry

deine Bedenken kann ich entkräften.
1. traue ich keiner Drosselspule, was ihre Erwärmung im Betrieb anbelangt. Bei mir ist mittlerweile JEDE Leuchtstofflampe mit einer auf ihren Nennstrom abgestimmten Feinsicherung versehen.
2. JEDER Leuchtstofflampe habe ich eine nichtreversible Temperatursicherung an ihrer Amsel spendiert.
( Diese Vorsichtsmaßnahmen habe ich seit der Verwendung elektronischer Starter ergriffen. Falls im Starter durch Defekt eine Einweggleichrichtung stattfinden sollte. Dann wirds sonst wirklich brenzlig)
3. Die Amseln meiner neuen Lichtleisten habe ich mittlerweile 24h mit 1500V AC gegen das Leuchtengehäuse getestet. Kein Kriechstrom, kein Durchschlag. Alles okay.

Mit freundlichen Grüßen
888
...
182 - Bewegungsmelder schaltet sich ständig ein -- Bewegungsmelder schaltet sich ständig ein
Hängt in dem Stromkreis eventl. ne Induktivität ( z.b. Leuchtstofflampe )??

Gruß Surf
...
183 - EVG am EVG betreiben -- EVG am EVG betreiben
Diese Mißinterpretation habe ich befürchtet.

Denn auch das wäre nicht möglich, ohne das vorhandene EVG genau (also seine exakte Funktionsweise, samt Schaltplan) zu kennen.
Und natürlich kann man aus dem geregelten HF-Gemisch, welches das EVG ausgibt, wieder 230V mit sauberen 50Hz machen.
Nur in nennenswerter Weise belasten (also einen Verbraucher versorgen) kann man die dann natürlich NICHT!
Denn das EVG besitzt nicht nur eine begrenzte Leistungsfähigkeit, sondern überwacht auch die Betriebsparameter der Leuchtstofflampe.
Wenn da merklich Energie verlorenginge, würde es abschalten...

Die Entwicklung einer solchen Schaltung wäre also weder trivial noch sinnvoll. Teuer außerdem.

Daher wird Dir das hier niemand liefern. Für lau schon gar nicht.

Wir verstehen nämlich immer gerne unsere Aufgabenstellung!

Daher:
Warum soll die Spannung nicht am EVG-Eingang abgenommen werden???
...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Leuchtstofflampe eine Antwort
Im transitornet gefunden: Leuchtstofflampe


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 43 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 169028138   Heute : 1048    Gestern : 24740    Online : 182        30.9.2022    2:26
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.215465068817