S: UP Steckdose kombiniert mit Leitungsauslass

Im Unterforum Elektroinstallation - Beschreibung: Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 15 6 2024  00:21:23      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Elektroinstallation        Elektroinstallation : Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!


Autor
S: UP Steckdose kombiniert mit Leitungsauslass
Suche nach: steckdose (11016)

    







BID = 881667

Kermit24

Gesprächig



Beiträge: 156
Wohnort: Köln
 

  


Hallo,
an einer Zimmerecke habe ich eine UP-Steckdose neben einem Schrank/Schranktür. Hier suche ich eine Art Kombination aus Herdanschlussdose und Steckdose. Also es soll eine normale UP-Steckdose frei bleiben und ein Leitungsfestanschluss für eine Steckdosenleiste abgehen (hinter dem Schrank um oben eine Vitrine und Leuchtstofflampe in einer Mehrfachsteckdose einzustecken). Da nun schon alles renoviert/tapeziert/gestrichen ist, möchte ich die Wand auch nicht mehr aufreißen.
Gibt es vielleicht soetwas von irgendeinen Hersteller (Design egal)? Ansonsten gibt es zumindest UP-Doppelsteckdosen für einfache UP-Dosen. Diese stehen aber meist schon etwas weiter heraus als normale Einfach-Steckdosen. Dann müsste ich für die Steckdosenleiste auch noch einen möglichst flachen Winkelstecker besorgen (habe ich von Evoline und Kopp schon was gefunden) und hoffen, dass die Schranktür noch weit genug aufgeht. Deshalb wäre mir ersteres schon lieber. Würde eigentlich ungern selbst was basteln (wegen Zugentlastung).


Danke im Voraus,
Kermit


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Kermit24 am 29 Mär 2013 15:27 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Kermit24 am 29 Mär 2013 15:42 ]

BID = 881729

Trumbaschl

Inventar



Beiträge: 7560
Wohnort: Wien

 

  

Glaub ich kaum...
Spontane Schnapsidee: Doppel-Herdanschlussdose, an den einen Auslass die Vitrine, an den anderen ein Stück 3x1,5 mit einer Kupplung (z.B. geschlachtete Verlängerung).

_________________
"Und dann kommen's zu ana Tür da steht oben "Eintritt verboten!" und da miaßn's eine!"

BID = 881756

123abc

Schreibmaschine



Beiträge: 2190
Wohnort: Hamburg

http://www.elektrorunner.de/product_info.php?products_id=842277

Da haben wir ein GAD welche in einen Kombirahmen passt.
Eine passende Steckdose sollte es auch dazu geben.


Meine Gogglesuchwörter: geräteanschlussdose schalter kombination

123abc[/code]

BID = 881757

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Kannst Du das mal skizzieren?
Ich verstehe noch nicht, wieso einerseits ein freier Steckplatz nötig ist, der aber andererseits vom Möbel verdeckt wird!

Wenn der freie Steckplatz nämlich NEBEN dem Möbel zu liegen käme, könnte man einfach die Anschlußleitung der Steckdosenleiste mit einem Stecker mit eingebauter Steckdose versehen.


_________________
"Das Gerät habe ich vor soundsoviel Jahren bei Ihnen gekauft! Immer ist es gegangen, immer. Aber seit gestern früh geht es plötzlich nicht mehr. Sagen Sie mal, DA STIMMT DOCH WAS NICHT???"

[ Diese Nachricht wurde geändert von: sam2 am 29 Mär 2013 21:35 ]

BID = 881760

Rafikus

Inventar

Beiträge: 4109

@Sam2: Du meinst also sowas: http://www.ebay.de/itm/Stecker-fur-.....44579

Auf manche Ideen kommt man nicht. Ich hatte auch nicht daran gedacht, mag vielleicht daran liegen, dass ich krampfhaft versuchte das eigentliche Problem zu begreifen.

Rafikus

BID = 881848

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Genau so etwas (wobei keine abgesicherte Ausführung erforderlich ist).

_________________
"Das Gerät habe ich vor soundsoviel Jahren bei Ihnen gekauft! Immer ist es gegangen, immer. Aber seit gestern früh geht es plötzlich nicht mehr. Sagen Sie mal, DA STIMMT DOCH WAS NICHT???"

BID = 881849

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)


Zitat :
123abc hat am 29 Mär 2013 21:33 geschrieben :


Da haben wir ein GAD welche in einen Kombirahmen passt.
Eine passende Steckdose sollte es auch dazu geben.

Wieder mal eine gute Antwort,die leider so gar nicht zum Problem paßt.
Gesucht war Schukosteckdose PLUS Leitungauslaß als EIN gemeinsamer Einsatz (also für NUR EINE Gerätedose)!

Das von Dir verlinkte ist hingegen ein ganz normaler Leitungauslaß ("Schurlauslaß"), den es für fast jede Schalterserie gibt.
Er braucht aber eine Gerätedose für sich allein.

_________________
"Das Gerät habe ich vor soundsoviel Jahren bei Ihnen gekauft! Immer ist es gegangen, immer. Aber seit gestern früh geht es plötzlich nicht mehr. Sagen Sie mal, DA STIMMT DOCH WAS NICHT???"

BID = 881882

123abc

Schreibmaschine



Beiträge: 2190
Wohnort: Hamburg


Zitat :
Wieder mal eine gute Antwort,die leider so gar nicht zum Problem paßt.


Kommt drauf an wie man es liest.

123abc

BID = 881894

Kermit24

Gesprächig



Beiträge: 156
Wohnort: Köln

Also:
- es handelt sich nur um EINE UP-Schalterdose, wo momentan eine 1-fach UP-Steckdoe installiert ist.
- die Steckdose ist schon frei (wird nicht direkt vom Schrank verdeckt), aber sehr nah an der Schranktür/Scharnier. Wenn ein Stecker steckt, bekommt man die Schranktür nicht mehr ganz (=90Grad) auf.
- ein Zwischenstecker mit Steckdose ist deshalb überhaupt keine Option, weil viel zu tief.
- die Steckdose ist in der Regel frei, wird aber öfters temporär benötigt um Staubsauger oder Ladegerät anzuschließen.
- Habe mit heute mal die 2-fach Steckdosen für EINE UP-Dose angeschaut. Die stehen leider auch alle deutlich weiter raus, als die normalen 1-fach Steckdosen


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Kermit24 am 30 Mär 2013 23:02 ]

BID = 881899

Trumbaschl

Inventar



Beiträge: 7560
Wohnort: Wien

Und wie wärs mit einer am Boden liegenden Steckdosenleiste mit superflachem Stecker?

_________________
"Und dann kommen's zu ana Tür da steht oben "Eintritt verboten!" und da miaßn's eine!"

BID = 881901

Rafikus

Inventar

Beiträge: 4109

Das hat er schon damit guckst Du gefunden, aber es ist immer noch nicht wonach es ihm gelüstet.

Momentaner Stand zur eigentlicher Frage: es ist keine Unterputzdose ( ob nun UP oder DOWN)bekannt, die einen zusätzlichen Leitungsausgang bietet.

Rafikus

BID = 881903

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Nun denn, jetzt ist die Lage klar.

Ein SEHR sauber arbeitender Eli kann eine zweite Gerätedose danebensetzen, OHNE die Tapete außerhalb des vom Kombirahmen abgedeckten Bereichs in Mitleidenschaft zu ziehen.
Das ist aber wirklich etwas für Künstler, nicht für Rohbau-Grobmotoriker...!

_________________
"Das Gerät habe ich vor soundsoviel Jahren bei Ihnen gekauft! Immer ist es gegangen, immer. Aber seit gestern früh geht es plötzlich nicht mehr. Sagen Sie mal, DA STIMMT DOCH WAS NICHT???"

BID = 881906

shark1

Inventar



Beiträge: 4878
Wohnort: DACH

Also das sollte nun wirklich jeder Eli schaffen, wenn in dem Bereich keine UP-Leitungen verlegt sind. Mit Leitungen in Verlegeart C wird es deutlich schwieriger.

BID = 881924

Kermit24

Gesprächig



Beiträge: 156
Wohnort: Köln

Steckdosenleiste auf dem Boden geht nicht, weil die Schranktür ja bis zum Boden geht. Steckdose sitzt nur 30cm vom Boden entfernt.

Und eine zweite UP-Dose setzen, sehe ich als problematisch. Da kann man noch so sauber arbeiten, wenn das Mauerwerk das nicht hergibt. Aber dann wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben.

Danke für die Tipps,
Kermit

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Kermit24 am 31 Mär 2013 10:22 ]

BID = 881937

shark1

Inventar



Beiträge: 4878
Wohnort: DACH

Was mir noch einfällt:

Leitungsauslass von dort mit 3x1,5 in den Schrank und dort eine AP-Steckdose montieren, muss man halt beim Saugen oder Laden die Schranktür offen lassen. Das hat aber einen sehr schlchten WAF.

Auch könnte man in Schrank eine Dose mit Zugentlastung setzen und von der Steckdose mit zB NYM in fester Verlegung in den Schrank fahren. Je nach dem ob es eine tiefe Schalterdose ist, könnte man natürlich auch dort die Klemmverbindung stetzen und im/hinter dem Schrank nur eine Zugentlastung vorsehen.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181468713   Heute : 62    Gestern : 7377    Online : 529        15.6.2024    0:21
0 Besucher in den letzten 60 Sekunden         ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0674841403961