Gefunden für boiler - Zum Elektronik Forum









1 - Elektroheizstab in bestehende Warmwasserspeicher nachrüsten -- Elektroheizstab in bestehende Warmwasserspeicher nachrüsten
z2607 search




Ersatzteile bestellen
  ich habe damit kein Problem die 20 A Sicherung macht dem sehr schnell ein Ende wenn da mehr als 4,6 kW gezogen werden . Als Beispiel Herd an 230V ! Zudem gibt es auch für Boiler Heizungen mit max 4,5 kW eben gedacht für den Anschluss an 230 V ! ...





2 - Welche SSRs für Schalten eines 7,5 kW Heizstabs -- Welche SSRs für Schalten eines 7,5 kW Heizstabs

Zitat :
maksimilian hat am  9 Jun 2022 19:55 geschrieben :
Der Heizstab wird in ein Metallrohr eingesetzt, welches sich in einem von einer Pumpe angetriebenen Kreislauf befindet, der in den Speicher (anstelle der ST) einspeist.

SSR z.B. A-senco SSR Halbleiter Solid State Relais DC / AC, 230V AC 25 A


Ein alter Boiler für das Klarspülwasser aus einem Gewerbehaubengeschirrspüler wie zB Miele Typen G7726/27/28 kann da hilfreich sei.

...








3 - Warmwasseranschluss und Elektronik umbauen -- Waschmaschine   Bauknecht    WAE 88681

Zitat :
driver_2 hat am 22 Feb 2022 11:23 geschrieben :

Zitat :
-Auch wenn ich nur mit 30Grad wasche, so spare ich die Energie, um ca. 35 Liter Wasser von ca. 18 Grad auf 30 Grad zu erwärmen.



In erster Linie beheizt Du damit den kalten Behälter und die kalte Wäsche und Du hast 0,??? Energieeinsparung.
Aufheizen des Bottich und der kalten Wäsche hast du sowieso, egal ob du mit Heizstab oder mit Boiler aufheizt. Vorteil: Sofort Solltemperatur ohne Heizstab und teuren Tagesstrom.

WW Maschinen mischen zudem das heiße einlaufende Wasser mit kaltem herunter, wenn Du ein 30/40 °C Programm startest, um die Wäsche nicht zu "verbrühen", somit hast Du bei diesen Waschprogrammen eine Einsparung von 0,00000??? € pro Waschgang. Lohnt nicht.
Ja, Wasser mu...
4 - "Thermo-Stop" für Warmwasserboiler -- "Thermo-Stop" für Warmwasserboiler
Hallo,
wir haben einen 30l Warmwasserboiler mit 2kW für die Dusche. Der Boiler ist fest an 230 V angeschlossen.
Ich möchte nun den Boiler mit einem Thermo-Stop Taster versehen. Das heißt wenn der Boiler die eingestellte Temperatur erreicht hat und über den eingebauten Thermostat abschaltet, soll er erst wieder nach Betätigung eines Tasters einschalten.
Ich hätte dies gerne mit einem Schütz mit Selbsthaltung realisiert. Der Thermostatschalter ist aber fest im Boiler verbaut kann also nicht als Öffner für das Lösen der Selbsthaltung fungieren. Ein Wiederanlaufschutz-Sicherheitsschalter funktioniert ja auch nicht da die Versorgungsspannung ja immer anliegt.
Gibt es dazu eine Lösung ohne aufwendige elektronische Schaltung? ...
5 - Kein Wasser durch den Boiler -- STIEBEL ELTRON (Boiler) SNU 5 SL antitropf comfort
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Kein Wasser durch den Boiler
Hersteller : STIEBEL ELTRON
Gerätetyp : (Boiler) SNU 5 SL antitropf comfort
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo Leute,

der drucklose Boiler SNU 5 SL antitropf comfort liefert kein Wasser
mehr, auch kein kaltes (durch den Boiler).

Maßnahmen:

Gerät, soweit dafür vorgesehen, vollständig zerlegt, Innenbehälter und
Heizschlange vollständig entkalkt (Behälter von losem Kalk befreit und
bis zur Krause mit 3% kochender Amidosulfonsäure gefüllt)

Bemerkungen:
- KA hat viel Kalk, insb. eine sehr harte Variante, die sich in
Entkalker schlecht löst.
- KA-Zuleitung vom Ventil ist OK, Kaltwasser - am Boiler vorbei - läuft
- Auslauf ist leicht ansaugbar - total offen.
- KW-Zulauf ist voll zu

Im Zulauf sind unzugängliche "Aggregate"; hineingesehen ein weißer
Stift(?), mit Stab vorsichtig drücken? Entkalkerlösung im Zugang
einwirken lassen? Die Einschäumung des Behälters aufschneiden, am
"Äquator" oder wo; kommt man dann an die "Aggregate", um sie zu entkalken?

Was sonst, bitte?

Danke im voraus,
6 - Gebläselüfter laufen -- Miele Fashionmaster B2847
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Gebläselüfter laufen
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Fashionmaster B2847
S - Nummer : 131543275
FD - Nummer : 09818130
Typenschild Zeile 1 : AC 220-240V 50-60Hz
Typenschild Zeile 2 : 2,2kW 9,5A
Typenschild Zeile 3 : 10A
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Schönen Abend,

habe besagtes Gerät mit Defekt beim Dampfdruckventil gekauft. Leider hat der Käufer beim Boiler das Zwischenstück zum Druckventil abgedreht. Somit wurde ein Original-Ersatzteil (komplette Boiler) eingebaut.
Bei der Inbetriebnahme ist es nun so, dass zwar der Boiler heizt, das System dicht ist, etc. doch ab dem Zeitpunkt wo der Ein/Aus-Schalter betätigt wird auch zeitgleich das Gebläse hochdreht.

Weiß jemand einen Rat bzw. gibt es einen Techniker, der die Systemelektronik überprüfen könnte?

Herzlichen Dank für eine Hilfestellung.
Mit besten Grüßen

Philippo ...

7 - Nicht angeschlossen -- Conzept Conzept
Hallo,

5x3,5 gibt es nicht und ein 2kW Boiler hat nach meinem Kenntnisstand keinen 5 Adrigen Anschluß, weiterführende Sachangaben zum Gerät werden von Dir verschwiegen, Deine Kenntnisse sehen es nicht vor, das Gerät sachgerecht anzuschließen um weitere Schäden an Sache und Leben auszuschließen.

Ich bin sicher, Kurzarbeit hin oder her, daß

a) Ein rein elektrischer Anschluß des Boilers durch eine EFK keine Unsummen kostet. Wieviele Angebote hast Du eingeholt ?

b) In Deinem Bekanntenkreis sich sicherlich eine Person findet, die dieser Aufgabe Sachgerecht gewachsen ist.

https://www.ifs-ev.org/presseinform.....brand

...
8 - Elektronikausfall -- Waschmaschine Miele W 433 Ersatzteile für W433 von MIELE
genial!
ich kenn aus Berlin noch Badeöfen, die mit Holz geheizt werden, aber da bin ich hier schon 1 Jahrhundert weiter. Der Boiler nimmt Strom! ...
9 - Frage zum Sicherungslasttrennschalter -- Frage zum Sicherungslasttrennschalter
Hallo zusammen ,

Ich habe folgende Frage,

Zum 2. Mal ist heute in der Nacht der sicherungslastrennschalter (diese type im anhang)
Ausgeschaltet gewesen,
Meine Frage: Kann dieser Schalter von selbst wie ein Fi oder automat "fallen"? Ich habe denn Verdacht das den wer absichtlich auschaltet,
Last war zum Zeitpunkt keine drauf außer ein untertisch Boiler, also würde mich interessieren ob der Schalter von sich aus auch auslösen kann ?
Er ist ja mit 3 Sicherungen bestückt die bei überlastet oder Kurzschluss durchbrennen das ist mir klar , aber auslösen von selbst?? Das alles getrennt ist ?

Danke für eine Antwort

LG
Sigi

...


10 - Gesucht Wallbox mit WIFi _Lan Anschluss min 11kW -- Gesucht Wallbox mit WIFi _Lan Anschluss min 11kW
Kann mir jemand eine mit 11kW Wallbox mit Wifi-Anschluss empfehlen. Zur Steuerung brauche ich keine APP sondern eine TCP-IP Schnittstelle oder mindesten ein WEB-GUI damit ich in Kombination mit meiner 25KW Solaranlage die entsprechene Steuerung vornehmen kann. Wenn keine dokumentierte Schnittstelle vorhanden wäre, würde ich per Programm via WEB-GUI programmeren.
Das absolute non plus Ultra wäre, wenn ich die WB über einen 3-Phasen Tyristor so regeln kann, dass ich keine Solarstrom Einspeisen muss. (Bereich 0-11KW). Als Elektroniker und Informatiker gibt es bei mir keine Aussage "geht nicht" Mit meinem Boiler und Solarspeicher habe ich das mit dem Tyristor aus geschafft. Für normale Elektriker nur ??

...
11 - Alte Installation Isolierung Einzelader zerbröselt -- Alte Installation Isolierung Einzelader zerbröselt
Ja, rot war ja als L genutzt und beschädigt.
Du hast recht, das Problem ist gelöst weil die Adern gezogen wurden.
Hätte mich halt nur interessiert, ob schonmal jemand sowas gesehen hat; ich war jedenfalls etwas -nein eher sehr- verwundert.
Ständige Überlastung halte ich für eher unwahrscheinlich weil da war nur ein Bad ohne E-Heizung, Boiler o.ä. angeschlossen. Die Isolierung war auch nicht dunkler durch zu große Wärme.
Gruß Markus
...
12 - -China --    

Offtopic :Nee! Das sehe ich keinesfalls so. @Primus:
ein "WEIMA WL4 ist immer aktuell so lange es so hochwertige Ware gibt.

@Nessie71:
Du weißt auch nicht in welchem Bereich Dein Teil NOCH stört. Wirf das Vorschaltgerät raus und baue etwas vernünftiges ein. zB. Meanwell oder XPPower

Bei der Lampe meines Freundes, hat diese die Boiler einiger Nachbarn willkürlich einfach ein- oder ausgeschaltet. Das Teil war ein schöner Sender. Die Nachbarn waren wegen des kalten Wassers sauer und haben das EVU informiert. Dann kam der "Entminungsdienst" mit ordentlichen Equipment und forschte die Chinalampe als Verursacher aus. Da er in der E-Bucht direkt in China gekauft hatte, konnte er die Rechnung nicht an den Händler/ Importeur weiterleiten.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: nabruxas am  6 Dez 2020 23:32 ]...
13 - Reinigung -- Kaffeemaschine Krups Kaffeevollautomat
Hallo,
vermutlich handelt es sich bei erwähnten Reinigungszyklus um den Entkalkzyklus?
Dieser ist ein fest eingestellter Mittelwert der Wasserhärte oder wird bei erster Inbetriebnahme abgefragt und somit gespeichert.
Grundsätzlich hängt dieser Zyklus nicht vom Verschmutzungsgrad der Maschine ab, sondern logischerweise vom Wasserdurchsatz durch den Boiler ab.
Meist ist eine nachträgliche änderung der Wasserhärte nicht vorgesehen, was ein überschreiben der µControllers oder des EEprom bedeutet, vorrausgesetzt man kann das Programm zuvor extrahieren und gewünschte bits indentifizieren.
Da dieser Zyklus aber mit der Abfrage des Wasserdurchsatz einher geht, könnte man natürlich die Impulse des Wassermengenzählers manipulieren -->Erfolg.
...
14 - Zu wenig Wasser läuft ein -- Geschirrspüler Imperial (=Miele) GS 467 i (= Imperial GS 4067 i, = Miele G 665)
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Zu wenig Wasser läuft ein
Hersteller : Imperial (=Miele)
Gerätetyp : GS 467 i (= Imperial GS 4067 i, = Miele G 665)
S - Nummer : 16/17407845
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________


Vorgeschichte:
Wir hatten Anfang 2019 Jahren schon einmal Probleme mit dem Wasserzulauf. Symptome damals: Wasser bleibt kalt und Reinigerfach öffnete nicht.
Damals hatte ich dieses Forum entdeckt, dann mittels Eimertest einen schwachen Wasserzulauf direkt am Eckventil ausmachen können und darauf hin das Eckventil erneuert. Mit dem neuen Ventil kamen dann nach Eimertest stattliche 20 Liter pro Minute. Zusätzlich dazu hatten wir auch die Wassereinlaufzeit nach Anleitung auf "länger" gestellt (und die Enthärtung angepasst), da der Wasserstand nach der im Handbuch beschriebenen Methode noch immer zu gering war. Auch nach Verlängerung der Zulaufzeit konnte der von der Anleitung geforderte Wasserstand nicht ganz erreicht werden (gefordert sind da 4mm über dem kreisrunden Plastikrand am Grobsiebgriff, gemessen 3 Minuten nach Einschalten des Kaltspülprogramms). Immerhin war der Plastikrand am Griff damals bedeckt.
Die Maschine ...
15 - FI fliegt – auch ohne Strom -- Geschirrspüler Bauknecht OBIO Ecostar A3+
Das muß dann am 5l-Boiler, oder an der wasserseitigen Installation liegen.
Die Spülmaschine scheint nach Deiner Beschreibung "unschuldig" zu sein.
Ein vom Netz getrenntes Gerät kann den FI-Schalter nicht auslösen (auch nicht über den Aquastop).

VG ...
16 - Herd einphasig anschliessen / FI-Schalter nachrüsten -- Herd einphasig anschliessen / FI-Schalter nachrüsten
Hallo!

Ausgangssituation:
Unter Anleitung eines Elektriker-Meisters (aus Österreich) soll in einer 1-Zimmer-Wohnung in Deutschland aus den 70ern ein FI-Schalter nachgerüstet werden. Der Bestand ist wie folgt:

Im Flur:
- 25A Leitungsschutzschalter
- Wechselstromzähler
- einhpasige Zuleitung

Wohnungs-Unterverteiler:
- 20A für Boiler
- 20A für Herd (Der Herd ist ca. 10 Jahre alt)
- 2x 16A für Licht/Steckdosen

Leitungen:
- Stegleitungen, zweiadrig
- klassische Nullung
- 1,5mm² für Licht/Steckdosen
- Jeweils 2x1,5mm² zusammengeschaltet für Herd und Boiler.

Wir wollen zwecks Nachrüstung von FI-Schalter die Wohnung neu verkabeln, das ganze soll in Kabelkanälen aufputz erfolgen um den Aufwand in Grenzen zu halten. Ich habe solche Arbeiten in Österreich unter der Anleitung meines Elektikers auch schon durchgeführt.

Prinzipiell ist alles klar, der Elektriker (Österreicher) hat mir vorgeschlagen:
40A FI-Schalter, Zweipolig
3x2,5mm² mit 16A für den Boiler
3x1,5mm² mit 13A für Licht/steckdosen (zwei Stromkreise)
3x4mm² mit 20A für den Herd (Der Herd ist ca. 10 Jahre alt)
Auslösecharakteristik hat er mir C für alles empfohlen.

Hier haben sich jetzt folgende Fragen aufg...
17 - N-PE Schluss ausfindig machen -- N-PE Schluss ausfindig machen
Klugscheißmode on:

Auch im TT-Netz besteht eine Verbindung zwischen N und Pe, nur ist hier noch n Haufen Erde zwischen

Klugscheißmode off.

Kann man halt mit einem Durchgangprüfer nicht messen.

Ich würde mal potentiell verdächtige Geräte wie Wama,Boiler,Kaffeemaschine oder gar ein in der Wildnis vergessenes/defektes Verlängerungskabel checken.

Vielleicht den Garten nochmal kräftig wässer und Fehler provuzieren! ...
18 - Programmfehler -- Geschirrspüler Miele G 7728 Ersatzteile für G7728 von MIELE
Am Ende wird heiß klar gespült. Funktioniert der Boiler? ...
19 - Schlauch / Leitung gelöst -- Siemens E-Nr DO05702 / 01
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Schlauch / Leitung gelöst
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : E-Nr DO05702 / 01
FD - Nummer : 8505 - 000611
Typenschild Zeile 1 : Type CTDOB6
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

bei meiner Tochter ist der Durchlauferhitzer defekt.
Aufgrund der aktuellen Situation habe ich momentan nur eine mündliche Fehlerbeschreibung, da ich nicht vor Ort komme.

Sie hat gesagt, dass deutlich hörbar eine der beiden Rohre (WW-seitig) aus dem Boiler herausgerutscht ist. Es handelt sich dabei um das Rohr, das an der Anschlussschraube oben endet, nicht um den Anschlussschlauch zur Armatur.

Sie hat dieses Rohr (schwarz) als erste Maßnahme wieder in den Boiler zurückgeschoben.

Auf die Schnelle konnte ich im Internet keine technischen Infos zu diesem Boiler und dessen Bauart finden.

Ich vermute, dass dieses Rohr am Boilergefäß selbst befestigt sein muss.

Jetzt meine Fragen:
1. Ist ein weiterer Betrieb angesagt (ich habe hier den Wasserschaden im Blick, wenn dieses nochmals nochmals herausspringt).
2. Ist das bereits ein unreparierbarer Totalschaden (nicht wirtschaftlich, sondern tech...
20 - Dampferzeugung setzt aus --    Philips    Dampfbügelstation
Hallo nochmal,

Ich hab jetzt mal die Entkalkung durchgeführt !Muss sagen es sieht in dem Boiler schon sehr verkalkt aus.Nach mehrmaligen entkalkungslauf sieht’s deutlich besser aus.Die Dampf Ausgabe scheint besser zu sein .Das komische klackern während dem aufheizen ist wohl trotzdem nicht normal .Was mir ausgefallen ist ist dass das Relais Gehäuse scheinbar gebrochen ist und scheinbar eine Kalkstelle zu sehen ist .Konnte ein Widerstand von ca 2 MOhm messen .

Kann das an dem Relais liegen?

Hochgeladene Datei (3136013) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen
...
21 - Wasser wird nicht mehr heiß -- Siemens Durchlauferhitzer
Messe doch mal den R der Heizstäbe! Auch wenn da Spannung anliegt bedeutet das noch lange nicht , dass die Heizung auch in Ordnung ist. Zweitens kann der Boiler auch verkalkt sein! Mit etwas Glück kannst du den Boiler abbauen und mit Entkalker versuchen den zu entkalken.
Dazu aber den Boiler nicht öffnen. Dein Schadensbild deutet aber darauf hin das Kalk die Ursache ist. https://www.schmutzexperte.eu/Industrie-Entkalker-10L


[ Diese Nachricht wurde geändert von: der mit den kurzen Armen am 28 Mai 2019 17:36 ]...
22 - Schütz oder Anlaufstrombegrenzer, das ist hier die Frage! -- Schütz oder Anlaufstrombegrenzer, das ist hier die Frage!
Das ist schon sehr kurios und - zumindest für mich - überhaupt nicht plausibel.
- Ich hatte den Strom vorher angeschlossen, alles Okay!
- den Anlaufstrombegrenzer eingebaut und nach einer "gefühlten" Minute ist die Sicherung geflogen.
- alles wieder zurückgebaut, den Stecker wieder rein, Strom fließt (230V) und es ist wieder alles okay.
Verbraucher (Boiler, Klima, Umformer) sind nicht eingeschaltet.
Für mich also die laienhafte Frage: warum ist durch die Installation des Anlaufstrombegrenzers die Sicherung geflogen und warum ist der Begrenzer heiß geworden?
Vermutlich ist der Begrenzer zuerst heiß geworden und danach/deshalb ist die Sicherung geflogen?
Gruß Kurt
...
23 - Dampfanzeige blinkt dauerhaft -- Tefal tefal compact express gv 7085
Hallo also das Bügeleisen selbst ist frei von kalk ebenso der schlauch zur Station alles durchlässig der Wassertank/Boiler ist auch frei alle Anschlüsse frei und durchlässig Station startet normal mit einem klacken
und Bügeleisen wird warm es startet aber keine Wasserpumpe etc. ...
24 - Opferadone tauschen -- Gatmet Boiler
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Opferadone tauschen
Hersteller : Gatmet
Gerätetyp : Boiler
S - Nummer : 15o086493
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo,
ich möchte eine Magnesioumanode 'Opferanode' tauschen und frage mich wie es geht.

3 pics hier. Hinter welcher Schraube verbirgt sich die Anode?

Ich weiss, Wasser zuvor ablassen.. aber dann??

DANKE für Antworten!

VG v40

Pics: https://postimg.org/gallery/2nm740t8m/
...
25 - Umrüstung auf Warmwasser -- Waschmaschine Miele w 307 Mondia 1507
Guten Tag Driver.
Hab alles so eingestellt wie du gesagt hast und
es funktioniert perfekt.
Super

Zurzeit verrichtet eine alte Bauknecht Waschmaschine BJ 1998 Wa 3773 ihren
Dienst.Die alten Geräte halten doch noch mehr aus.
Die ist nicht umzubringen.

Hab die Miele fast geschenkt bekommen mit einem defekt.
Hab die Motorrelais getauscht,wie sich aber später herrausstellte war
der Motor defekt!
Dann noch die Stossdämpfer getauscht und jetzt dank dir die Steuerung noch umprogrammiert alles super

Bei uns läuft die Maschine fast jeden Tag.
2 Erwachsene und 3 Kinder 3,6 und 9 Jahre.
Warmwasser haben wir immer genug durch die Solaranlage,ausser es ist mal ein paar tage schlecht dann über gas Brennwert Kessel.
Die Maschine steht neben den Waschbecken soll heissen vor jedem Einschalten lass ich kurz das Wasser laufen dann bekommt die Miele sofort warmes Wasser das aber auch nur max 50 grad hat weil im Boiler ein Thermostat mischer Vorhanden ist der das regelt!




...
26 - Keinen Dampf -- Siemens Dampfstation Slider SL25
Hab gerade mal in die Bedienungsanleitung geschaut und folgendes gefunden für den Fall, dass Dampf aus der unteren Öffnung austritt:

• Die eingestellte Dampfmenge ist zu hoch für die Temperatur des
Bügeleisens.
• Das Wasser kondensiert im Innern, weil die Dampffunktion zum ersten Mal
bzw. nach einer längeren Pause benutzt wird.

Könnte beides der Fall gewesen sein, probiere es gleich nochmal aus, nachdem ich den Boiler über den Entkalkungsstopfen gereinigt habe. ...
27 - Kaltwassereinlauf im 5l-Boilerentkalken Stiebel-Eltron SNU5 SL -- Kaltwassereinlauf im 5l-Boilerentkalken Stiebel-Eltron SNU5 SL
Nachtrag Foto

Was ist im dicken Rohr drin? ...
28 - Verkalkung Elektroboiler bei einphasigem vs dreiphasigen Anschluss -- Verkalkung Elektroboiler bei einphasigem vs dreiphasigen Anschluss
Hallo liebes Forum,

ich möchte meinen alten 50l Elektroboiler gegen einen neuen mit gleicher Größe auswechseln.
Der alte war einphasig (also 230V) angeschlossen.
Lohnt es sich, für den neuen einen Drehstromanschluss zu legen, um eine geringere Verkalkung der Heizstäbe zu haben?
Meine Überlegung: Bei 400V verteilt sich die Leisung ja auf mehr Heizstäbe, so dass alles in allem weniger Kalk als bei einem einphasigen Anschluss entstehen sollte.
Dass bei einem dreiphasigen Anschluss der Boiler schneller aufheizt, ist mir bekannt, auch dass das Netz gleichmäßiger belastet wird. Das ist hier aber nicht der Punkt. Es geht mir bei dieser Frage nur um den Kalk.
Vielen Dank für alle hilfreichen Antworten.

Klaus ...
29 - Boiler undicht -- Kaffeemaschine MIELE CVA 620 Ersatzteile für CVA620 von MIELE
Geräteart : Kaffeemaschine
Defekt : Boiler undicht
Hersteller : MIELE
Gerätetyp : CVA 620
S - Nummer : 13/54112484
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,
habe eine ältere CVA620 mit 2 DLE's erstanden, bei der folgender Fehler auftritt:
Der DLE, auf dem auch der Kaffeeauslauf sitzt, war undicht. Die Verkabelung und Verschlauchung war komplett gelöst. Nachdem ich mir einen neuen DLE besorgt habe und die Maschine zusammengebaut habe (hatte früher schon einmal eine und war der Meinung, zu wissen, wo alle Teflonschläuche hin müssen). Bereits während der Aufheizphase tritt jetzt an der Nahtstelle des DLE (also zwischen den beiden Hälften) Wasser aus, beim Drücken der Heißwassertaste dann wie in der Sauna bei einem Aufguss:).
Hab dann den DLE zurückgeschickt, da ich dachte, esl liegt an einer fehlerhadten oder nicht vorhandenen Dichtung. Der Lieferant hat das Teil dann selbst in einer maschine getestet und kann keinen Fehler feststellen.
Möglicherweise könnte es an einer falschen Verschlauchung liegen, ist nur merkwürdig, dass das Wasser bereits beim Aufheizen austritt, wo ja normalerweise noch kein Pumpendruck ansteht.
Hat jemand eine Idee, wo das Problem l...
30 - Wasseraustritt b.Wassertasche -- Geschirrspüler Miele G8066 Ersatzteile für G8066 von MIELE
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Wasseraustritt b.Wassertasche
Hersteller : Miele
Gerätetyp : G8066
S - Nummer : 42/80783238
Typenschild Zeile 1 : Boilerspüler
Typenschild Zeile 2 : Miele Professional
Kenntnis : Komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo Kollegen,

ich habe eine G8066 Professional Index 42 (Generation) bei der kurz vor und wärend des letzen kurzem Heiß-Sauber-Spülen vor dem kurzem Abpumpen ab und zu und nicht immer hinten nicht wenig heißes Wasser aus der Wassertaschenentlüftung (siehe Bild) heraus sprudelt. Darunter geht ein dicker Schlauch in den Boiler. Der Schlauch ist innen sauber und wurde von mir zusätzlich mit Druck gespült.

Welcher Schlauch könnte verstopft sein, Ist der Boiler verkalkt?

Die Maschine hat eine Entkalkungsanlage (Salz) und drei Pumpen: Waschpumpe, Druckanhebepumpe und die kleine Pumpe hinten im Eck, die nicht jede G8066 hat. Alle Pumpen kann ich im Service Programm ansteuern. Alles soweit ok. Keine Fehlermeldung im Speicher dazu.

Es war zuvor die Drucksteigerungspumpe von Hanning UP60 defekt.

Wenn die öfter hinter einander im Betrieb ist, dann gibt es dieses...
31 - Wasserboiler Vorwerk Feelina -- Wasserboiler Vorwerk Feelina
Anbei ein paar Bilder unseres defekten Boilers





...
32 - Fi, Antenne + andere Defekte -- Fi, Antenne + andere Defekte
Nur solange in der Wohnung kein SK1 Gerät mit potentiellem Erdkontakt betrieben wird.

Waschmaschine, Durchlauferhitzer, Geschirrspüle, Boiler, EDV mit Festnetzinternet, TV mit geerdetem Antenneneingang
Selbst eine SK1 Deckenleuchte könnte den Fi auslösen.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: fuchsi am  8 Jun 2017  8:22 ]...
33 - Hilfe bei Überspannungsschutz / Blitzschlag -- Hilfe bei Überspannungsschutz / Blitzschlag
Hallo,

ich wohne seit 9 Jahren in Thailand. Unsere Haus-Strominstallation ist nicht geerdet. Das ist leider die Norm hier. Unsere Waschmaschine/Boiler sind mit einem zusätzlichen Kupferstab / Erdkabel geerdet. Auch Plus/Minus auf Lichtschaltern werden des öfteren vertauscht. Ist leider so.

Zu meinem Problem. Alle Leitungen zum Haus sind Überlandleitungen in die recht oft der Blitz einschlägt. Das war in den letzten 9 Jahren richtig teuer. Mehrere Mainboards, DSL-Router, 2 Fernseher, ... defekt, die nur teilweise repariert werden konnten. Mittlerweile habe ich überall Mehrfachsteckdosen mit Überspannungssicherung(?) im Einsatz, sowie UPS vor PC und Fernseher. Das hilft extrem gut, aber leider nicht immer.

Ich habe jetzt mal eine Mehrfachsteckdose geöffnet und festgestellt, das nur eine Leitung mit der Sicherung geschützt ist. Ist es nicht sinnvoller auf der anderen Leitung auch eine Sicherung einzulöten?
Dem Blitz ist es doch egal ob er Plus oder Minus trifft. Und wenn er bei Minus einschlägt, der nicht gesicherten Phase, geht der Blitzschlag doch auch voll ins Gerät, oder nicht?

Würde eine 2. Sicherung helfen?

...
34 - Nachtspeicheröfen, Betrieb ohne Aufladesteuerung?, es ist kalt -- Nachtspeicheröfen, Betrieb ohne Aufladesteuerung?, es ist kalt
Eventl. ist deine Warmwasseraufbereitung bevorrechtigt und wirft die Heizung raus . Mal prüfen ob da kein Lastabwurf verbaut ist , der vielleicht nen Fehler hat . Auch wurden oft so alte Anlage mittels einem Schalter ( Kalt - Aus - sehr kalt, sprich Tagladung - Aus - Tag und Nachtladung )gesteuert .Mach doch mal ein Bild von nem Verteiler . Wenn der Boiler geladen wird , so scheint der zusätzliche Spannungsabgriff ja in Ordnung zu sein . Bei ganz viel Pech hat halt der Rundsteuerempfänger einen weg ( Ist mir in meiner persönlichen Laufbahn aber erst einmal untergekommen und hier in der Gegend sind noch viele Nachtspeicheranlagen verbaut ) .

Gruß Surf
...
35 - Stromversorgung Verkaufswagen (Street Food) -- Stromversorgung Verkaufswagen (Street Food)
Also der Anschluss gibt 3x 3680 im Optimalfall her.
Ich sage deswegen Optimalfall, weil CEE Dosen im Freien gerne mal altern und die Leitungslängen schnell mal etwas länger werden.

Ich habe vor 2 Jahren erst eine Imbissbude verkabelt und trotz Gasgrill waren 2 prof. Fritteusen und die 3 Kühl/Gefrierschränke zuviel für einen 16A anschluss. Das Ganze muss ja zuverlässig laufen. Wenn dir alle 2 Monate der CEE stecker abschmort mitten im Hochbetrieb ist auch nichts gewonnen


Dann merke ich, dass deine Ahnung für derartige Dinge sehr mangelhaft ist. Versteh mich nicht Faqlsch aber ich spreche hier auf langjähriger Erfahrung: Diese "Eigenleistungen" werden dann oft zu unfachgemäßen Installationen mit den billigsten Komponenten. Ich will dir damit nicht zu nahe treten, aber es gibt schon einen Grund, warum solche dinge nur von Elektrofachkräften ausgeführt werden darf.

Also sollte deine Vorgehensweise so aussehen:
-Elektrofachbetrieb kontaktieren, Leistungsdaten und vorhaben schildern.
-Auf deren Plan und Anweisung hin die vorgesehenen Komponenten montieren und dann
-den Anschluss dieser Komponenten vornehmen lassen
-Installation Messen/Prüfen und abnehmen lassen.

...
36 - Neue Steckdose an Sicherungskasten anschliessen -- Neue Steckdose an Sicherungskasten anschliessen
Klassische UV im TT-Netz. Anschließen auf bestehende Stromkreise würde ich da gar nichts mehr.
Zusätzlich wird ein FI-Schalter 0,03A und ein Sicherungsautomat TYP B benötigt. Dort wird dann die neue Installation angeschlossen.

Besser wäre es, den bestehenden FI-Schutzschalter auszutauschen, einen zusätzlichen zu setzen und die Wohnung vernünftig auf diese beiden FI-Schalter zu verteilen.

Die LS-Schalter kann man dann auch gleich gegen welche mit Typ B tauschen.

Material für Installation im Bestand, nur für den zusätzlichen Stromkreis:

https://www.amazon.de/Hager-ADS913D.....IG462

Oder billiger:

https://www.amazon.de/Hager-CDA225D.....W8ABO

+

37 - Heizung abgebrannt -- Kaffeemaschine Philips Senseo HD7050
Einen Boiler ohne Sicherungen und Wasser zu betreiben entspricht exakt dem Ergebnis. Sei froh, daß dir das Ding mangels Wasserdampf nicht um die Ohren geflogen ist ...
38 - Aquastop spinnt -- Geschirrspüler Constructa S6R22C
Tatsächlich kann mit dem Einhebelmischer ein Konzert machen......

Der alte hatte -glaub ich- keinen.....der neue schon!
Soll heisen, das Eckventil öffnet von Anfang an gar nicht richtig????? Ist doch aber nagelneu
Und das geht auch während des Einlaufs auf halbe Kraft????

Der Vollständigkeit halber: hängt auch noch ein Boiler dran....
(Bilder gehen leider nicht, Datei zu groß)

VG

...
39 - schaltet vorzeitig ab -- Kaffeemaschine Philips HD 7698 Ersatzteile für HD7698 von PHILIPS
Die Senseos haben ALLE ein Kondensatornetzteil. Wenn eine Maschine defekt ist, dann zu 99,5% deswegen. Anfangs werden die Tassen immer weniger voll, zum Ende hin wird das Wasser nicht einmal mehr warm. Nur ganz selten löst die Thermosicherung mal aus (ist auch relativ selten verbaut) oder der ganze Boiler reißt. Aber das sind andere Symtome

0,47uF sind es fast immer. Nur einmal hatte ich ein "besseres" Modell (Nummer weiß ich nicht mehr) mit Milchansaugung etc. Da war ein 0,68uF oder 0,82uF drin. ...
40 - Thermoblock wird zu heiss -- Kaffeemaschine Philips Senseo HD 7850
Geräteart : Kaffeemaschine
Defekt : Thermoblock wird zu heiss
Hersteller : Philips
Gerätetyp : Senseo HD 7850
Kenntnis : Artverwandter Beruf
______________________

Guten Tag,

wir haben eine Senseo Latte HD 7850 gebraucht geschenkt bekommen.
Die Maschine hat den Defekt, dass kein Milchschaum mehr "produziert" werden kann und deshalb auch keine Reinigung durckgeführt werden kann.

Für den Milchschaum hat die Senseo unter dem normalen Boiler, am Boden, einen extra Thermoblock. Dessen Stromzufuhr wird durch zwei Themperatursicherungen überwacht, die direkt auf eine Metallplatte am Thermoblock geschraubt sind.

Diese waren bei der Maschine durchgebrannt. Ich habe dann einen kompletten gebrauchten Thermoblock (vorher durchgemessen), mit intakten Thermosicherungen, besorgt.

Nach dem Einschalten schien erstmal alles zu funktionieren, bis der Fehler wieder aufgetreten ist.
Die Seite des Gerätes wird sehr heiss (an der Seite liegt der Thermoblock sehr dicht am Gehäuse). Also scheint es wieder der Thermoblock zu sein.

Ich kann jetzt nicht ganz nachvollziehen, was in der Maschine verursacht, dass der Thermoblock zu heiss wird.
Der Block hat kein Thermostat, so wie der Boiler eins hat.
41 - kein Dampf/Wasser aus Sohle -- Tefal Dampfbügelstation - GV 8500 - PRO MINUTE AQUAPLUS
Wird das Wasser in der Dampfstation aufgeheizt?
Hörst du das Magnetventil schalten, wenn du den Dampfknopf drückst?

Wenn das Gerät eingeschaltet wird, sollte es Wasser aus dem Tank in den Boiler pumpen, das hört man sehr deutlich.

Alois ...
42 - Temperatur zu niedrig -- Kaffeemaschine PHILIPS/SAECO HD8847
Geräteart : Kaffeemaschine
Defekt : Temperatur zu niedrig
Hersteller : PHILIPS/SAECO
Gerätetyp : HD8847
Kenntnis : Komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo die Kollegen,
ich habe hier für persönliches gebrauch eine Philips/Saeco volautomat Espressomachine die sehr gut funktioniert. Nur die temperatur von den Espresso ist nur 80°, und das ist etwas zu niedrig.
Meine alte Maschine, eine Illy X, gab da 85°.
An den Boiler sizt ein temperatursensor.Ich habe auch eine tabelle die die wirkung dieser regelung angiebt (siehe foto).
Wass soll ich machen um die Temperatur des Boilerwassers 5° zu erhöhen?
Schöne Grüsse,
Robbie.




...
43 - Heizt nicht mehr -- Ochsner Europa 313
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Heizt nicht mehr
Hersteller : Ochsner
Gerätetyp : Europa 313
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

Vielleicht könnt ihr mir (mal wieder) helfen.

Im konkreten Fall bräuchte ich 2 Arten Hilfe.

Wir haben eine Wärmepumpe der Firma Ochsner zur Warmwasseraufbereitung. Das Modell lautet "Europa 313".

Folgendes Problem haben wir seit heute: Die WP heizt das Wasser normalerweise bis knapp 65°C auf und schaltet dann ab.
Seit heute Mittag zeigt das Display 119°C an (mittlerweile sind es noch 91°C).
Beim durchblättern des Menüs fällt auf, dass "Boiler unten" diesen unsinnigen Wert meldet, "Boiler oben" zeigt realistische 40°C.

Da die WP nun aber denkt, sie sei mehr als ausreichend warm, heizt sie nimmer nach.

Das ist natürlich mehr als schlecht, gerade heute mit dem extralangen Wochenende vor der Tür.
Zumal wir hier in der Nähe auch keinen Heizungsbauer mit Ochsner im Programm haben. Bislang haben wir den Service von Ochsner selbst kontaktiert. Die schickten uns bislang immer deren Servicetechniker. Das treibt aber den Preis extrem hoch (knapp 100km einf...
44 - Boiler knallt beim abdrehen -- Stiebel Eltron DEL 18/21/24 S
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Boiler knallt beim abdrehen
Hersteller : Stiebel
Gerätetyp : Eltron DEL 18/21/24 S
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Ich besitze einen Boiler der Marke Stiebel Eltron DEL 18/21/24 S. Er wurde gestern, durch einen Elektriker neu eingebaut. Nun ist uns aufgefallen, dass er beim abdrehen des Wassers, knallt. Klingt wie so ein Rückschlagventil. Beim Aufdrehen des Hahns ist alles normal, nur beim schließen knallt es im Boiler. Wenn ich den Hahn langsam abdrehe, knallt es nicht. Ist das normal, oder sollte ich noch einmal einen Elektriker kommen lassen? ...
45 - Dichtung Laurastar -- Dichtung Laurastar Ersatzteile für von LAURASTAR
Ersatzteil : Dichtung
Hersteller : Laurastar
______________________

Hallo
Ich suche für eine Laurastar G4 Mod 745
2 Silikondichtungen für den Dampfausgang am boiler.
Danke im vorraus
Racingopa ...
46 - Bedienung eines 80l Warmwasserbereiter -- Bedienung eines 80l Warmwasserbereiter
Hi,

Hinter der Duschkabine ist ein 120l-Boiler mit schwer zugänglichem Starttaster - wenn ich den vergesse oder drei Tage nicht zuhause war - muss gerade wieder auf Warmwasser warten... wie jetzt gerade wieder

Wie könnte ich das am einfachsten "automatisieren" - ? ...
47 - Wie wird die Zuleitung zum HAK berechnet -- Wie wird die Zuleitung zum HAK berechnet
ok gute infos danke.

mal ne andere Frage.

die Gesamtleistung von den Verbrauchern muss ich dann addieren oder für meine Gesamtleistung.

Beispiel. Herd 5 kw
Boiler 5 kw
Licht 1,5 Kw
WM 0,3 KW

gesamt leistung wäre dann 11,8 kw oder.
Gilt in Hausinstallationen auch die Regeln für Paralelschaltung oder ? ...
48 - Service Modus -- Kaffeemaschine Phillips HD 7850
Hier ist das Servicemanual: http://www.onderdelensenseo.nl/gebr......html

Durch drücken beider Tasten aktivierst du den Einstellmodus für die Menge.
Das schnelle blinken kommt lt. Manual, wenn du das Flag für den gefüllten Boiler im Eeprom zurückgesetzt hast. ...
49 - Heizt nicht -- Kaffeemaschine Philips Padmaschine Senseo
Geräteart : Kaffeemaschine
Defekt : Heizt nicht
Hersteller : Philips
Gerätetyp : Padmaschine Senseo
S - Nummer : ...
FD - Nummer : ...
Typenschild Zeile 1 : ...
Typenschild Zeile 2 : ...
Typenschild Zeile 3 : ...
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo zusammen,
ich habe hier eine Senseo stehen, bei der das Wasser nicht heiss wird. Messungen zeigen, dass der Boiler nur mit ca 40 statt 240V bestromt wird. Geschaltet wird dieser über einen BT139-600 direkt auf die Netzleitung.

Kann es sein, dass dieses Teil defekt ist und die Spannung nicht voll/nicht immer durchlässt? Oder kennen die Teile nur ok/ganz kaputt und es muss an der Ansteuerung liegen?

Viele Grüße
Maik87 ...
50 - zweiter Durchlauferhitzer -- zweiter Durchlauferhitzer
Welchen Sinn und Vorteil hat den ein 2.ter DLE der verriegelt wird ?
Wird der andere Eingenschalten Duscht man kalt, man kann nicht beide Zusammen nutzen. Ergo rausgeschmissenes Geld .. Da kann ich gleich eine Heißwasserleitung vom ersten Gerät legen und bin billiger und habe mehr Verfügbarkeit .. Ein Boiler bietet auch noch mehr Komfort ...

Seh zu das du den angemeldet bekommst und gut ist. Alles andere ist doch Sinnfrei .. ...
51 - Ist diese Instalation möglich? -- Ist diese Instalation möglich?
Hallo zusammen,
hier gehts auch mal ein wenig weiter.

Habe die erste Offerte erhalten vom Elektriker, der gestern da war.

Er hat mir 2 Varianten offeriert.
1x mit kompletten Austausch der Schmelzsicherungen
1x mit dem Austausch der Schmelzsicherungen nur für den jeweiligen Wohnbereich und Nebenräume, will heissen, Boiler, Waschmachine / Tumbler sowie Kochher / Backofen wind weiterhin mit Schmelzsicherrungen ausgerüstet.

Ausserdem ist ein einzelner CEE Stecker aufgelistet welcher später für den Kompressor benötigt wird.


Vielleicht kann ja Jemand von Euch mal einen Blick darauf werfen und seie Meinung dazu abgeben.

Die 2te Offerte sollte Morgen kommen.

Danke erstmal.

Edit: Danke F77, habe ich wohl übersehen, sollte jetzt alles gelöscht sein.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: leute am 12 Feb 2015 17:33 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: leute am 12 Feb 2015 17:38 ]





[ Diese Nachricht wurde geändert von: leute am 12 Feb 2015 17:39 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: leute am 12 Feb 2015 17:41 ]...
52 - No go's für Nicht-Elektromeister -- No go's für Nicht-Elektromeister
Ich kenne diejenigen welche den Job dann hingeschmissen haben und was ganz anderes gemacht haben.

Naja baut nach 16A LSS einem Wechselschalter wo hinten dran entweder Boiler oder Kaffeemaschine+Mikrowelle hängen ...
53 -    Petra   Kaffepadmaschine Thermoschalter --    Petra   Kaffepadmaschine Thermoschalter
Hersteller : Petra
______________________

Hallo,
bei meiner Kaffeepadmaschine Petra Km31.17 funktioniert die Heizung nicht mehr.
Der Thermoschalter scheint ausgelöst zu haben, kein Durchgang mehr.
Weiß jemand was das genau für ein Teil ist und wo man Ersatz herbekommt?
Er sitzt auf einer kleinen Platine am Boiler, Bezeichnung RK1, 06089, 94V0, siehe Foto.
Vielen Dank.




[ Diese Nachricht wurde geändert von: stbl am 28 Dez 2014 11:56 ]...
54 - Hilfe ! Zu kleiner Schleifenwiderstand ! -- Hilfe ! Zu kleiner Schleifenwiderstand !

Zitat :
Elektro Freak hat am 12 Nov 2014 11:27 geschrieben :


Da ich Fachkraft bin dürfte ich die arbeiten (Kostenfrei da sonst Schwarzarbeit) ausführen, muss sie dann jedoch von einem Betrieb abnehmen lassen (wusste ich vorher, arbeite momentan leider in keinem der E-Installation macht).



Ehe ich nun wieder mal etwas poltere hab ich noch einen für dich wichtigen Hinweis!
Kostenlos heist nicht, dass Du damit auch aus der Haftung bist, falls etwas schief geht. Ich will dich damit nicht als Fachkraft diskreditieren sondern verstehe dies allgemein als Hinweis für jegliche Freundschaftsdienste.
Ich hab mal meinem Bruder beim Bezug seiner neuen Wohnung die Küche angeschlossen und auch die Sanitärelemente installiert. Nach einer Woche ruft die Schwägerin an, dass sie Hochwasser gehabt hätten. Die Feuerwehr hatte die Wohnungstüre geöffnet weil der Hausmeister nicht erreichbar und an einem sonnigen Tag über den Balkon Wasser abfloss.
Ursache vor Ort war zunächst, dass sich der Warmwasseranschluss aus der Verschraubung abgedrück...
55 - Ersatzthermostat für Haidu Warmwassergerät gesucht -- Ersatzthermostat für Haidu Warmwassergerät gesucht
Moin !

Habe vor einer Woche einen Haidu Boiler entkalt da immer der Übertemperaturschalter kam, eine Woche später ging das Thermostat kaputt (Kontakt geschmolzen).

Habe mich geärgert das ich nicht bereits nach dem Entkalken ein Relais mit in den Boiler eingebaut habe.

Jedenfalls suche ich nun Ersatz für das Im Anhang ersichtliche Thermostat !

Hoffe da gibt es noch was ? Unter der Typen Nummer keine Ergebnisse ! ...
56 - Dichtung an Verschraubung defekt, Stufendrossel fehlt -- Dichtung an Verschraubung defekt, Stufendrossel fehlt
Guten Tag,
ich habe eine gebrauchte DUSAR-Komplettdusche gekauft, leider hat der Vorgänger den Niederdruckbehälter ohne Stufendrossel betreiben wollen, deshalb ist die Dichtung des Schraubverschluß defekt und somit der Boiler undicht.

***************************************
Typenschild Boilerdaten:
Dusche-Typ: D2
Modell: 200
Fabr.-Nr.: 185171
Volt: 230
Hz: 50
Boilertyp: LN20
Inhalt: 18 l
Behälter: PPH
Nennüberdruck: 0 bar
Zul. Auslaufmenge: 12 l/min. max
Leistung Boiler: Watt 2000
Leistung Pumpe: Watt 70
Leistung Gesamt: Watt 2000

DUSAR
Industriegebiet
56584 Anhausen
*****************************************

Meine Fragen: Ist die Dichtung einfach auszutauschen? Was ist zu beachten? Wo kann ich eine Dichtung und eine Stufendrossel beziehen?
Vielen Dank für eure Hilfe. (Bilder als Anlage)





...
57 - Modellbahn-Rauchgenerator abschalten bei weniger als 500 mA -- Modellbahn-Rauchgenerator abschalten bei weniger als 500 mA
Nun mal zurück zur Physik:

Solange was zum Verdampfen im dem "Boiler" ist, wird die Temperatur durch das verdampfen der Flüssigkeit auf die entsprechende Siedetemperatur begrenzt. Ist alles an Flüssigkeit verdampft, steigt die Temperatur durch die zugeführte Leistung.

Hier würde sich doch tatsächlich die Auswertung der tatsächlichen Temperatur anbieten (Temp > Siedetemp -> Ausschalten) Also eine relativ einfache Auswertung bzw. Überwachung der tatsächlichen Temperatur!

Warum so kompliziert rumwursteln?

Einfach Temp> Vergleichswert -> AUS wird Manuell wieder Eingeschaltet:

Entweder Behälter gefüllt -> Raucht bis Behälter Leer
Oder: Behälter Leer, Temp wird schnell wieder erreich und erneut abgeschaltet.

...
58 - Geerbtes Häuschen mit Uralt-Elektrik -- Geerbtes Häuschen mit Uralt-Elektrik
Hallo liebe Forengemeinde!

Ich habe ein altes Fachwerkhäuschen von meiner Großmutter (dieses Jahr mit 96 Jahren gestorben) geerbt.

Ein wenig zu den Umständen:

Prinzipiell hatte ich eigentlich überhaupt nicht damit gerechnet, das Häuschen zu bekommen, da ich erstens nicht der einzige Erbe war und wir in der Familie nicht alle so einig miteinander sind, daß das selbstverständlich war. Es war wohl eher mit Verkauf zu rechnen. Letztlich hat die Erbengemeinschaft mir das Haus dann wohl überlassen, weil ich mich dazu bereiterklärt hatte die Begräbniskosten tragen, den anderen Erben eine gewisse Abfindung für das Haus nebst Grundstück zu zahlen und ansonsten auf alle Ansprüche auf vorhandene Konten zu verzichten - also ihnen das Risiko genommen habe auf dem Haus sitzen zu bleiben. Daß ich - wie gesagt - nicht damit gerechnet hatte, Hausbesitzer zu werden und die Entscheidung eher spontan war, soll verdeutlichen, daß ich jetzt erst mal mit dem Geld sparsamer umgehen muß. Ganz besonders auch deshalb, weil die Elektrik gewiß nicht das einzige ist. Mein Großvater war etwa 10 Jahre älter als die Großmutter und ist bereits nach längerer Krankheit in den frühen 1980ern gestorben - es wurde also im großen und ganzen über Jahrzehnte nur das Notwendigste gemacht. So da...
59 - Keine Funktion -- Siemens Dampfstation SL25
Denn mess doch mal den Widerstand der Heizung. Außerdem wird irgendwo im Gerät (wahrscheinlich sogar fest im Boiler verbaut) ein Temperaturschutzschalter eingebaut sein. Meistens sind das Einwegbauteile...

Viele Grüße
Bubu ...
60 - Röhrenradiochassis - Preis gerechtfertigt? -- Röhrenradiochassis - Preis gerechtfertigt?
Hab dir mal meinen UV geknipst und das letzte Bild ist der Stiegenhauszähler ...mit Sicherungseinsätzen von 35 Ampere und der eine FI hat nicht gelächelt ... kam aber wahrscheinlich daher dass er grad belastet war von Boiler & Waschmaschine *grins* mal schaun was du dazu sagst l.g. aus klafu !









...
61 - kein Dampf/Schmeißt Sicherung -- Kaffeemaschine Saeco Magic Comfort +
Hallo Frederic!

Ich würde sagen, da ist ein neuer Boiler fällig, der dürfte einen Masseschluss haben.
Revidierte Boiler gibt's ab EUR 30,--

Alois ...
62 - Erfahrungen mit Waschmaschinen von Hoover o.ä. -- Erfahrungen mit Waschmaschinen von Hoover o.ä.
Hallo Leute,

verzeiht den neuen Thread, aber der andere ist thematisch und inhaltlich nicht mehr aktuell (da gings um Toplader).

Situation ist die, dass ne Waschmaschine anschaffen möchte. Mein Bad hält alle Anschlüsse vor, auch für WaMa und Trockner, allerdings ist - wohl nach nem Umbau - ein Gang bis dort hin nur 56cm breit.
Das verhindert, dass ich reguläre Geräte von Miele und BSH aufstelle, die alle breiter sind.
Bei einer Lösung dachte ich zuerst an einen Toplader, aber da der Boiler zu niedrig hängt, bekomme ich die klappe nicht ganz auf
Zudem kann ich dann bei Startzeitvorwahl kein Flüssigwaschmittel verwenden.

Alternative wäre eine "Slimline" - Maschine, die aus irgend einem Grund aber keinen richtigen Aquastop hat, sondern nur den Aquastop-Schlauch.

Beide "Sonderbauformen" sind natürlich auch entsprechend teurer.


Lustigerweise sind viele der "günstigeren Hersteller" bei regulären Maschinen etwas schmäler.

An Funktionen wäre mir wichtig ein Programm für Sport/Funktionstextilien und eine Startzeitvorwahl.
Gute Schleudereffizienzklasse ist gern gesehen, da konventionelle Leinentrocknung.

Füllmenge ist bei nem 1,5 ...
63 - Schalter für Ölheizung -- Schalter für Ölheizung
Es wäre doch wirklich interessant wie diese Heizung heißt.
Der Brenner flammt ja bestimmt nicht direkt auf den Boiler.
Ein Foto von diese wäre auch nicht schlecht.

Das kann doch fast nur ein Ferienhaus sein oder wo sonst benötigt man im Winter kein warmes Wasser und wie sieht es mit dem Frostschutz aus oder lässt man neben dem Steckerziehen auch noch das Wasser ab? ...
64 - Waschmaschinen Kaufberatung. Toplader. -- Waschmaschinen Kaufberatung. Toplader.
Servus.

Nachdem die Planer meines Bades nicht von der Tapete bis zur Wand gedacht haben, ist die Nische für Elektrogeräte 1,17 breit, was ein Nebeneinanderstellen von Waschmaschine und Trockner ausschliesst. Übereinander geht auch nicht, weil da der Boiler hängt (die alte Gastherme war auf der anderen Seite, naja).

Jedenfalls hab ich also Platzmangel in die Breite --> Toplader Gerät muss her.

Ich bin eigentlich nur "Gelegenheitswäscher", also mal die Sportklamotten, das Bettzeug, Saunazeug, Handtücher etc.
Würde auch erstmal ganz ohne Trockner fahren wollen und den bei Bedarf nachkaufen. Größere Aktionen mach ich eh an den Wochenenden, wenn ich meine Eltern besuchen fahre, also 1-2x pro Monat.

An Programmen hätte ich gern eines für Sport-/Funktionstextilien und für schwarze Wäsche. Das wird 80% des Einsatzes sein.
Außerdem habe ich mich bei meiner Spülmaschine an die Startzeitvorwahl gewöhnt, das hätte ich bei der WaMa auch gern - auch den Nachbarn zuliebe

Für mich läuft's derzeit auf Bosch oder Siemens raus, aber ich wollte mich hier rückversichern.

Constructa is ja ebenfalls BSH, aber die haben kein Sporttextilienprogramm bei ihrem Topladermodell.
Miele ...
65 - Welches Steckdosensystem könnte das sein? -- Welches Steckdosensystem könnte das sein?
Ja, leider. Sowohl Vermieter als auch Mieter dieses gewerblichen Mietstücks sind tot. Nun ist unklar was zurückzubauen ist. Jedenfalls sind die Waschbecken nicht nachträglich vom Mieter eingebaut worden. Die Leitungen sind Unterputz, die Hähne sind alle gleich und alle Boiler sind BJ 1979-82.

Erneuerungen vom Vermieter in den letzten 40 Jahren = Null, aber am besten sollte alles bei Auszug neu sein...

Und natürlich gibt es kein Übergabeprotokoll. Ich kann also nur die Wasserhähne und Leitungen befragen ...
66 - Polen am Bau... -- Polen am Bau...

Offtopic :
@Prinz:
Widerspruch!
Ich habe von ZWEI(!) GWH Insallatuerfirmen in EINEM Bad die Wasserinstallation vornehmen lassen.
Bisheriges Ergebnis:
Beim Boileranschluß wurde warm und kalt vertauscht. Der Boiler wurde dort aufgehängt wo er nicht hin soll und die Heizung falsch montiert.
Beide Betriebe gibt es seit Jahrzehnten und mir liegen Rechnungen von mehr als € 3.000,-- +Ust vor die ich solange nich bezahle bis alles ordnungs- und vereinbarungsgemäß installiert ist.
Fazit:
Pfusch wohin man schaut, auch bei den Profis!
Langsam frage ich mich ob ich bei der Qualität meiner Arbeit und das Geld das ich nehme eine aussterbende Rasse bin.



...
67 - Was haltet ihr von diesen 3-Fach AP Steckdosen -- Was haltet ihr von diesen 3-Fach AP Steckdosen
Moin !

Die Teile kennt ihr bestimmt, finde ich recht oft in den neuen Bundesländern.

Nur was haltet ihr davon ?

So sieht eine von innen aus .. Kollege von mir meint die brennen öfter mal gerne ab...

Die hier ersichtliche ist abgesichert mit 10A GL und befindet sich hinter einer Küchenzeile drinnen steckt ein Boiler und eine Geschirrspülmaschine.

Ah, Fi mit 0,03 A gibts auch, aber was für einen !



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Elektro Freak am 25 Dez 2013 19:37 ]...
68 - Leitungsschutzschalter ersetzen? -- Leitungsschutzschalter ersetzen?
ups H 25 löst nach 10 Min aus, das sind rund 35 bis 40 A !
Da ist mit Sicherheit am Boiler was faul! ...
69 - Heizt nicht -- Kaffeemaschine Senseo Quadrante HD7860
Schon mal auf die Idee gekommen den Boiler (Heizung) auf Funktion durch zu messen? ...
70 - Altanlage schrittweise modernisieren -- Altanlage schrittweise modernisieren
@ 123abc:
Das verstehe ich jetzt nicht, wenn ich in einem "normalen" EFH Stromkreise mit 1,5mm² installiere, sollte ich doch bei einer Absicherung mit 10A richtig liegen, wenn 16A benötigt werden lege ich halt 2,5mm²
Achso, klar, die sichern ja Alles mit 16A ab, das braucht man doch aber für Wohnräume eigentlich nicht (höchstens für den Herd und wenn vorhanden Boiler), ich habe hier bei mir in der Wohnung auch nur Wechselstrom mit einer 25A Hauptsicherung, und die Stromkreise sind mit 6 bzw 10 A abgesichert, das funktioniert seit Jahrzehnten problemlos...

o.k. 1 FI für Alles, das wäre mir auch zu wenig, da würde ich freiwillig schon mehrere installieren, schließlich soll es ja im Fehlerfall nicht im gesaten Haus dunkel sein, und die Kühlgeräte haben bei mi sowieso einen eigenen FI!!

@ der mit den kurzen Armen:
Das ist doch aber dann dem Meister sein Problem ....

@ all:
Nee, klar, ich bespreche das mal lieber mit dem Elektriker, ein Ansprechpartner vor Ort ist mir auch lieber als eine 01805- Rufnummer
Wenn ich mich recht erinnere, ist Der auch für Eigenleistungen recht aufgeschlossen.... ...
71 - Alte LS austauschen gegen FI/LS mit höherem Nennstrom? -- Alte LS austauschen gegen FI/LS mit höherem Nennstrom?
FI-LS verbaue ich auch relativ selten.
Mist bei 230V Elektroboiler, die als einzige Stromkreis auf einen Sondertarifzähler hängen. Braucht man statt 2 Geräte nur 1 Gerät. (und ja, bei mir hängt auch eine festangeschlossener Boiler am FI) ...
72 - Erfahrung mit Powersaver? -- Erfahrung mit Powersaver?
Das Ebay Angebot ist ist ja witzig. Strom geht rein, nichts kommt raus!
Ich denke dass da mit Kapazitäten Phasen herumgeschoben werden.
Irgendwann kommt das EVU und installiert einen Blindleistungszähler.

Du willst ernsthaft Strom sparen?
Das ist wirklich einfach!

Bei nichtgebrauch Geräte allpolig ausschalten und Standby Geräte aus der Wohnung werfen.

Bei Geräte die dauernd im Betrieb sind, zB. Kühlschrank ein aktuelles effizientes Gerät anschaffen.
Glühlampen fallen kaum ins Gewicht. Deshalb ist die EU Verordnung auch Mist.

Es sind die Stromfresser wie Radiatoren, Boiler, E-Herd, Waschmaschine etc. die den Geldbeutel belasten.

...
73 - Sicherungskastenbildersammlung -- Sicherungskastenbildersammlung
Diese Steuerleitung war vorgesehen um zB Nachtspeicherheizungen oder Boiler über den Rundsteuerempfänger zu Steuern. Dazu kommt noch das Im Falle der Steuerung eine eigene Sicherung im plombiertem Raum gefordert wird. Durch die Steuerleitung werden Tarifzähler umgeschaltet und die Freigabeschütze gesteuert.
Gerade bei Mehrfamilienhäusern wurden auch mehrere Rundsteuerempfänger verbaut auf Grund der Laststeuerung. Die TAB forderte diese Leitung nicht umsonst vom Unteren Zähleranschlussfeld zur Wohnungsverteilung. Durch den Wegfall vieler Nachtspeicherheizungen ist man davon abgegangen diese Leitung zu fordern.
...
74 - Heiz ohne stop -- Geschirrspüler Winterhalter gs24
Die GS24 hat mit der UC Serie nichts gemein.
Prüfe die Regelthermostate und die Schütze..
Welches Wasser wird zu heiß? das vom Boiler oder das im Tank? ...
75 - FI-Schutzschalter RCD -- FI-Schutzschalter RCD
Das mal eine NH fällt soll schon vorkommen Aber Bitte nicht Sonntag früh um 3 Uhr den Notdienst rufen, wenn die NH schon wegen Piffpaff dem Elektromaurer am Sonnabend um
14 :00 Uhr geschossen wurde. Freude kommt auch auf wenn du um 2:00 Uhr wegen einem ausgelösten FI gerufen wirst nur damit die Dame nicht mit kaltem Boiler dasteht und unbedingt noch duschen will
...
76 - Drehzahlregelung Kondensatormotor / Gebläse -- Drehzahlregelung Kondensatormotor / Gebläse
@perl

Naja der Lüfter (radial) macht schon einen richtigen Wind, und wegen der geringen Temperatur ist der total in Styropor gepackt (gegen Kondensation), also schwer das umzubauen.

In der Speisekammer ist ein Fenster, welches einen Spalt offen ist, da wird der Luftüberschuss nach aussen gedrückt. Im Stock darunter (wo die WP steht) ist ebenfalls ein Fenster wo sich die WP die Luft ansaugen kann.

Mit einer UVR1611 messe ich Luft-Ein- und Austrittstemperatur bzw. logge die mit und erkenne auch wie schnell der Boiler aufgeladen wird.

Deshalb könnte ich die Drehzahl ruhig mal reduzieren bis man eine eindeutig längere Boilerladung erkennt.



...
77 - heizelement defekt -- Kaffeemaschine de longi 4200 s
Das Heizelement selbst, wirst Du nicht einzeln her bekommen. Beziehungsweise eine Sonderanfertigung übersteigt den Restwert der Maschine.

Entweder Du ersteigerst Dir eine defekte Maschine des gleichen Typs, wo die Heizung nicht defekt zu sein scheint und machst Dir aus zwei eins...

http://www.ebay.de/sch/i.html?_odkw.....cat=0

Oder Du fragst hier mal an:

http://www.ebay.de/itm/De-Longhi-Du.....0c0bc
78 - Stromverbrauch -- Stromverbrauch
Wie oft und lange wird täglich gekocht oder etwas warm gemacht?
Der E-Herd verschlingt da so einiges.

Ich würde mit der Suche bei den üblichen Verdächtigen beginnen:
E-Herd, Elektrische Heizung (ev. im Bad als Zuheizung), Waschmaschine, Trockner, Bügeleisen, Boiler, Durchlauferhitzer, etc.

Eine Glühlampe oder Uhrenradio macht das Kraut nicht Fett. ...
79 - schalten einer 230V Last mit ca. 7V -- schalten einer 230V Last mit ca. 7V
Hallo,

ich möchte vorweg sagen, dass ich von der Materie nicht viel Ahnung habe.

Ich habe eine PV Anlage. Der Wechselrichter hat einen Ausgang mit dem etwas gesteuert werden kann. Am Ausgang liegt eine Gleichstromspannung von 0-9V mit einer Leistung von 10mA an (je nachdem wie groß die Einspeiseleistung ist).

Ich möchte damit meinen Boiler steuern, (es muss aber nicht die gesammte Last vom Boiler geschalten werden. Es muss nur der Steuersütz aktiviert werden)so dass er heizt wenn genug eingespeist wird. Das ist der Fall wenn ca. 7V am Ausgang anliegen.
Ich habe es erst mit einem 12V und dann mit einem 5V Relais versucht, aber das funktioniert leider nicht. Ich glaube die Stromaufnahme vom Relais ist höher als die 10mA die der Wechselrichter erzeugt.

Hat jemand von Euch eine Idee wie ich das bewerkstelligen kann? Ich dachte da an einen Transistor, aber die kenn mich damit nicht so richtig aus was für einen ich nehmen soll und auch was für Widerstände ich benötige.

Vielen Dank für die Hilfe

Handymann8210
...
80 - Welchen Querschnitt muss eine Zuleitung von einem Wohnhaus haben mit 9 Wohnungen -- Welchen Querschnitt muss eine Zuleitung von einem Wohnhaus haben mit 9 Wohnungen
Die Leitung muss erneuert werden, da sie damals beim Umbau von Dachständer auf Bodenverlegung denke ich zu klein gewählt wurde!
Das kabel liegt auf der Außenwand im Rohr, wenn ich jetzt nun meine Fassade isoliere, und ich oder jemand anderes dann festellt dass das Kabel zu klein ist, dann ist dies schlecht!

Gibt es hier einen Richtwert?

Warmwasseraufbereitung: in jeder Wohnung ein 100 Liter Boiler.
Sonst ist alles normal!


Martin ...
81 - Nachtstrom - siehe Beschreib. -- Aquabella E-Warmwasserspeicher
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Nachtstrom - siehe Beschreib.
Hersteller : Aquabella
Gerätetyp : E-Warmwasserspeicher
S - Nummer : -
FD - Nummer : -
Typenschild Zeile 1 : -
Typenschild Zeile 2 : -
Typenschild Zeile 3 : -
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo Zusammen!

Ich hoff mal das ich in diesem Bereich vom Forum richtig bin, aber was sinnigeres habe ich nicht gefunden.

Gleich vorweg: Der Speicher funktioniert wie er soll, allerdings gibt es ein Problem mit der Stromzufuhr.

Das Gerät hängt am Nachtspeicherstrom der irgendwann mal zwischen 23 und 4 Uhr bei uns kommen soll - die wirklichen Zeiten sind flexibel, aber in etwa in dem Bereich. Das Problem ist nur, dass unser Energieversorger genau das manchmal nicht auf die Reihe bekommt. Sprich in der Früh ist kein warmes Wasser da obwohl der Speicher eigentlich funktioniert - aber ohne Strom natürlich nicht.

Das Teil läuft normal über 230 Volt und ich habe es auch schon mal umgehängt auf den gewöhnlichen Lichtstrom (16 A Sicherung). Heizt dann sofort tadellos auf.

FRAGE:
82 - Fehleranaylse zwecks zu hoher Stromrechnung -- Fehleranaylse zwecks zu hoher Stromrechnung
Nein beim Boiler kann man drunter aber was wegschrauben wo man dann Kabel sieht, eine Steckdose gibt es anscheinend nicht, das Kabel geht in die Wand rein.

Hier ein Bild davon
http://www.abload.de/img/sam_5690dtu8i.jpg


Von 15.03.12 bis 13.02.13 (336Tage) 3.982,6 kWh


So ein Gerät?
http://www.amazon.de/Technoline-Cos.....r=8-1

Wie seh ich dann ob es defekt ist und zuviel verbraucht, was sind normale Werte, und was ist zuviel?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Marco45 am 14 Mär 2013 15:16 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Marco45 am 14 Mär 2013 15:17 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Marco45 am 14 Mär 2013 15:19 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Marco45 am 14 Mär 2013 15:20 ]



[ Diese Nachricht ...
83 - Ein paar Fragen zum Durchlauferhitzer -- Ein paar Fragen zum Durchlauferhitzer
Der Wechsel vom 80 Liter Boiler zum DLH kann schon an der Zustimmung des EVU scheitern! ...
84 - Stromanschluss für Durchlauferhitzer -- Stromanschluss für Durchlauferhitzer
Der Verteiler sieht aber auch nicht unbedingt schön aus

Wie groß ist die Wohnung den ? E-Herd hast ja kein so wie es ausschaut.

Was für nen Baujahr ist das den ?

Durchlauferhitzer kannste mit dem Netzanschluss zu 90 % eh vergessen wenn er gescheit warmes Wasser machen soll.

Bin auch für den Boiler Untertisch Speicher. ...
85 - Geschirrspüler zusammen mit einem anderen Gerät an eine Steckdose anschließen -- Geschirrspüler zusammen mit einem anderen Gerät an eine Steckdose anschließen
Geht aber nur bei Geräten mit Mechanischem Schaltwerk, mein Trockner will dann nämlich das man nochmal die Start-Taste drückt, dem Boiler ist es wurscht ! ...
86 - Fehler 51E -- Geschirrspüler Hobart Profi FX70N
Bild zu groß.

AL=Ablaufschlauch verstopft
HEI=Boilerheizung defekt
d0=externe Entmineralisierungspatrone erschöpft
SAL=Salzmangel
FIL=Bauseitiger Wasserzulauf ist geschlossen
SIE=Tankabdecksieb nicht richtig positioniert
UL=Ablaufschlauch verstopft
Fehler im Füll- bzw. Ablaufsystem
F01 1/2=Temperaturfühler Boiler defekt
F02 1/2=Temperaturfühler Tank defekt
F03 1/2=Drucktransmitter Boiler defekt
F04 1/2=Drucktransmitter Tank defekt
F04 3/4=Störung Drucktransmitter Tank
ERR=Kommunikation gestört
CH1/DOS=Reinigermangel
CH2/DOS=Klarspülermangel

Na dann musste ich es wohl abtippen...

Grüße. ...
87 - Zähler defekt? -- Zähler defekt?
@Rafikus

Das mit der Scheibe interpretierte ich aus "dann steht er". Damit dachte ich an die Scheibe des Zählers...

Mit Warmwasser war nur nochmals ein Hinweis, da ein Neubau nicht zwangsläufig keine elektrische Warmwasserbereitung haben muß, so wie er das schrieb. Klar hier sind dann eher DLH im Spiel und keine sichtbaren Boiler wie früher meistens vorhanden.

Lieber einmal öfters fragen, hatte das mal bei einem Bekannten mir ner Soundkarte (meine erste Frage war ob er den richtigen Stecker erwischt hat, nach einer 3/4 Stunde suchen war es dann der Stecker... deshalb bin ich vorsichtig ...
88 - Nachtspeicheröfen verbessern -- Nachtspeicheröfen verbessern
Moin!
Solche Sachen sollte man vorher ganz genau durchrechnen.
Der von dir vorausberechnete Verbrauch entspricht ungefähr 1600 Liter Heizöl, was für so ein Gebäude schon ein guter Wert ist.
Die Preisentwicklung bei Heizöl ist dank der Dieselfahrer recht unschön, die meisten anderen Heizmittel beziehen sich auf den Heizölpreis, also genau so unschön.
Dazu kommen noch Betriebskosten der Anlage, Schornsteinfeger, Tüv vom Tank, Reparaturen,...
Außerdem muß eine neue Anlage besorgt, installiert und abgenommen werden.
Bei der Installation kann man einiges selbst machen, ich hatte das Glück, vorher eine ziemlich hingepfuschte Anlage zu nutzen.
Und ob Feststoffkessel soviel weniger Geld fressen, hängt davon ab, wo das Brennmaterial herkommt und wieviel Zeit und Lagerfläche man investieren kann.
Es ist also einiges zu bedenken.
Und genau darauf achten, nach welcher Zeit sich die Anlage amortisiert hat - mehr als 10 Jahre sollten es nicht sein, und wie lange manche dieser neuen "ökologischen" Heizsysteme halten muß sich auch noch zeigen.
Ich würde so vorgehen:
Nach Absprache mit dem Schornsteinfeger einen dauerbrandtauiglichen Kamin- oder Kachelofen in eins der Zimmer stellen.
Ich weiß nicht, ob ein Schornstein vorhanden ist, sonst ...
89 - Was darf ein Elektromeister (selbständig) zB im SHK-Bereich? -- Was darf ein Elektromeister (selbständig) zB im SHK-Bereich?
Hallo

Ich habe mal eine Frage, was darf man das Elektromeister alles so aus andern Gerwerken anbieten?
Es geht zum Beispiel um Dinge wie Heizungspumpe, UT-Boiler etc. tauschen, oder zB wenn man eine Küche aufbaut, darf ich dann zusätzlich zum GSM auch den Wasserhahn und Siphon anschließen?
Alles ja nicht wirklich weltbewegende oder gefährliche Sachen.

Schreiner, SHK-Installateure, etc. machen ja mittlerweile auch ganz schön viel aus dem Elektrobereich.

Vielen Dank!
...
90 - Heizkosten senken -- Heizkosten senken
Hallo,

3,5 Zimmer Wohnung 65qm

Warmwasser in der Küche vom Boiler im Bad ein Durchlauferhitzer aber denke diese laufen Normal über den Nutzer strom nicht über Heizstrom!
nur Heizstrom HT auf der Rechnung ist viel zuhoch!

Ich würde am liebsten das so einstellen oder sogar eine Steuerung verbauen das nur im NT geheizt wird oder wenigstens ein LED anbringen so das ich weis ob NT oder HT verbraucht wird .. bin im 3 stock Zähler sind leider im Keller ..auf Dauer eingeschaltet finde ich nicht sinvoll da ich manchmal 2Tage ausser haus bin.

neuer preis 2013 ist brutto ca. 18 cent kWh NT da wäre aber noch spiel raum zu einem anderen Anbieter , möchte aber erst die Jahres Abrechnung abwarten


Danke für Eure Antworten

und ein schönes We

[ Diese Nachricht wurde geändert von: smoker am 23 Nov 2012 18:53 ]...
91 - Boilerbetrieb/Einkreisbetrieb --    Stiebel Eltron    Warmwasserspeicher
Geräteart : Sonstige
Defekt : Boilerbetrieb/Einkreisbetrieb
Hersteller : Stiebel Eltron
Gerätetyp : Warmwasserspeicher
Chassis : SHZ 80
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo liebes Forum

ich schreibe hier für einen Bekannten rein.
Er hat einen bei sich zuhause einen neuen Warmwasserspeicher Stiebel Eltron SHZ80 LCD angeschlossen. Das Gerät läuft über 3 Phasen in Schalterstellung "E" (Einkreisbetrieb), d.h. automatische Nachheizung/kein Nachtstrom.
Es verhält sich aber so, als ob es im Boilerbetrieb (Schalterstellung "B") angeschlossen wäre, d.h. es findet kein automatisches Nachheizen statt.
Fernbedienung oder dergleichen ist nicht vorhanden, die entspr. Klemmen sind unbeschaltet.
Woran kann es liegen, dass der Boiler nicht automatisch nachheizt, obwohl er auf Schalterstellung "E" steht? Muss noch etwas mit den Klemmen 5 und/oder 6 gemacht werden? In der Gebrauchs- und Montageanweisung sowie dem Dokument zu Bedienung und Installation finde ich hier keine Hinweise.
Der SE Service gibt leider auch telefonisch keine Hilfe.


Viele Grüße und vielen Dank im Voraus
Klaus

[ Diese Nachr...
92 - Strombegrenzungsschaltung für Boiler im Wohnwagen -- Strombegrenzungsschaltung für Boiler im Wohnwagen
Nach längerer erfolgloser Suche versuche ich auf diesem Weg an sachdienliche Hinweise für mein Vorhaben zu kommen:
Ich habe einen Wohnwagen und möchte in dem dort eingebauten Bad wieder Warmes Wasser haben. Der originale Boiler ist schon lange nicht mehr vorhanden und neue für den Wohnwagen sind zu teuer. Ich brauche auch keine Funktion bei 12V und auch nicht mit Gas. Nun habe ich noch einen Boiler mit 1800W 5l daliegen und würde diesen gern anschließen. Elektronikproblem: Etliche Campingplätze haben nur eine 6A Absicherung für die Einzelanschlüsse. Daher muss ich eine Schaltung vor den Boiler setzen, die dessen maximale Leistung, also den Stromfluss auf die Hälfte begrenzt, 900W wären nicht ganz 4A das wäre ok. Außer der Variante über die Spannung zu gehen (also Zwischentrafo) oder mit einem Vorwiderstand zu arbeiten (bei 900W Leistung?) finde ich nichts. Aber es muss doch ähnlich wie bei den LEDs auch Regler geben?
Ach so: Üblicher weise ist an den Boilern immer ein Regler, mit diesem wird aber nur die maximale Wassertemperatur eingestellt und die Spitzenleistung nicht reduziert.

Danke für Eure Hinweise.

dasbörnt.
...
93 - Durchlauferhitzer mit 5.7kW absichern - welcher Kabelquerschnitt -- Durchlauferhitzer mit 5.7kW absichern - welcher Kabelquerschnitt

Zitat : Wenn, dann meinst du den Neutralleiter N. Den brauchts schlichtweg nicht. Die Heizpatrone ist für 400V ausgelegt und hängt zwischen zwei Phasen.

Ok. Also, im Prinzip einfach noch einen LSS 16A im Sicherungskasten einbauen und das blaue Kabel, welches zum Boiler geht, mit der 2ten Phase zusammenschalten.

Statt der Steckdose noch eine UP-Herdanschlussdose rein, und ich kann den 6,5kW von Clage einbauen! ...
94 - Stiebel Eltron SHZ Anklemmungsfrage -- Stiebel Eltron SHZ Anklemmungsfrage
Guten Tag zusammen,

ich bin vor kurzem in ein Häuschen eingezogen. Hier gibt es einen Wasserboiler, der nur das Wasser für die Dusche und das Waschbecken bereitstellt.

Im Haus ist ein Drehstromzähler verbaut, ein Sonderwärmetarif mit HT / NT ist vorhanden. Jeden Abend knackt es auch um 22. Uhr.

Zum Problem: Der Boiler heizt scheinbar auch Tagsüber, obwohl er das nicht müsste bzw. ich das nicht will.

Gerne würde ich den Boiler ausschliesslich über Nachtstrom betreiben und wenn es wirklich mal sein müsste über den Druckknopf manuell einschalten.

Ich habe mir kurz die Anklemmung angesehen, sowie den Schaltplan. Da ich leider nicht wirklich Ahnung von der Materie habe, möchte ich hier um Hilfe bitten.

Anbei die Fotos der Anklemmung sowie des Schaltplans, den ja auch schienbar schon öfter jemand sucht. Man sieht, dass alle Plätze belegt sind, wobei das ja auf dem Schaltplan gar nicht vorgesehen ist, zumindest sehe ich hierzu nichts.

Beste Grüße
Joki ...
95 - Wiener Elektrik vom feinsten -- Wiener Elektrik vom feinsten
Moin,


Zitat : - die quer durch die Isolierung des L angenagelte Stegleitung

Yep, das sind dann die FI-Auslöser kommender Jahrzehnte, wenn die Wand beim Ablösen der Tapeten mit Spüliwasser feucht wird - nur getoppt durch den sauber im Steg eingepaßten 5er Dübel, wobei der Bohrer nur den Nulleiter angekratzt hat - oder genageltes "UP"-NYFAZ.


Zitat : - die 2-adrige Spezial-Stegleitung mit den Aderfarben bl und ge/gn (unfähig aufgetrennte 3-adrige)
Ich biete NYIF 0,75² sw ge/gn, hocgesichert mittels Nagel in der 10er Diazed-Patrone mit angeschlossenem 2 kW-Boiler


Zitat : - die analog zur AP-Steckdose im Schlafzimmer angeschlossene Waschmaschine (ohne Sc...
96 - Innenversiegelung 80 Liter Wandboiler -- Innenversiegelung 80 Liter Wandboiler
Erzähle doch bitte etwas mehr von der konkreten Problemstellung!

Neben Kunststoff und emailliertem Stahl wurde auch innenverzinntes Kupfer für derartige Behälter eingesetzt.
Bei Kupfer kann es im Laufe der Jahrzehnte zu Lochfraß im Bereich des Wasserspiegels kommen. Das lötet einem jeder Kupferschmied (Kühlerwerkstatt etc.), allerdings muß dazu der Behälter komplett ausgebaut werden. Dann ist meist ne neue Dämmung fällig; ich gehe davon aus, daß es sich - entgegen Deiner Formulierung - nicht um einen (ungedämmten) Boiler, sondern um einen (wärmegedämmten) Speicher handelt.
Solch eine Reparatur lohnt also nur, wenn kein Ersatzgerät in passener Bauform mehr zu bekommen ist (z.B. sehr schlanke, wandbündig montierte Speicher in Nischen). ...
97 - LED an 220V -- LED an 220V
Am schnellsten: Steckernetzteil für 5V DC (ca.) besorgen, dieses nach dem Hauptschalter des Boiler an die Netzspannung legen. Ausgang des Steckernetzteil mit passendem Widerstand (ca. 150Ohm / 1/4 W) und LED beschalten.
edit: rechtschreibfehler


[ Diese Nachricht wurde geändert von: hajos118 am  5 Sep 2012 12:07 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: hajos118 am  5 Sep 2012 12:08 ]...
98 - Buderus Modul M146 UBA Adapter Fußbodenheizung -- Buderus Modul M146 UBA Adapter Fußbodenheizung

Zitat :
Brizz hat am  9 Aug 2012 15:32 geschrieben :
33kΩ sind richtig. 3,3kΩ entsprechen ca. 55°C, da würde sich nichts tun.

Hallo,

ich habe anstatt des Außentemperaturfühlers nun einen Widerstand (56kOhm, kleineren hatte ich nicht gefunden) angeschlossen. Die Folge war, dass die Pumpe anfing zu laufen, der Mische ging voll auf, nur der Brenner sprang nicht an. An dem Regler für Sommer- Winterzeit konnte man überhaupt nichts mehr verstellen (aufgrung des großen Widerstands?). Deswegen gehe ich davon aus, dass der Außenfühler in Ordnung war. Das Relais schaltete weiter an und aus.
Danach habe ich das Modul ausgebaut und versuchte Relaiskontakte zu der Klemmleiste nachzuverfolgen. Leider ist es mir nicht gelungen, weil das Relais auf einer kleineren Platine befestigt ist und diese auf die größere Platine mit Steckklemmen verlötet ist. Ich konnte nicht an die Kontakte hinter dem Relais dran kommen, dafür müsste man die kleinere Platina auslöten. An die 2 außeren Kontakte konnte ich noch dran kommen, ich habe sie auch &q...
99 - Wasser im Sicherungskasten nach Kernbohrung -- Wasser im Sicherungskasten nach Kernbohrung

Zitat :
sam2 hat am 19 Jul 2012 11:46 geschrieben :
Das war aber völlig korrekt!
Wird sogar immer häufiger gemacht, weil Mauern aus heutigen (Dämm)Steinen oft nicht mehr horizontal geschlitzt werden dürfen.

Den gefluteten Verteiler krieght man mit überschaubarem Aufwand wieder hin.
Das größere Problem sehe ich jedoch darin, die durchtrennte Leitung zu ersetzen/reparieren, ohne unzulässig weit in die Statik der Deckenplatte einzugreifen!
Wurde diese Kernbohrung denn überhaupt von einem Statiker freigegeben?

Ist Dir klar, daß die Leitung Abstand von dem Schornstein halten muß?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: sam2 am 19 Jul 2012 11:50 ]


Moin,

Baujahr ist 1974 und die Wände sind aus den Lochziegeln, was auch den Drang zum Stegkabel unterputz erklärt Die neue Leitung wurde geschlitzt und von der Verteilerdose aus ersetzt. Es war doch nicht die Heizungssteuerung, sondern die Leitung über den Türsturz zu Steckdosen und das Licht im Wohnzimmer.
100 - Gerät macht nichts mehr -- Kaffeemaschine Tassimo 3107
Ja sorry das boiler mit O geschrieben wird und naht mit H hatte das vorhin einfach mal so hingetippt.kannst es ja auf facebook liken...


hier ein bild

Hochgeladene Datei ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen
...
101 - Pysikalische Erklärung erbeten ... -- Pysikalische Erklärung erbeten ...

Hallo Leute,

hab in einem Haushalt was gesehen, von dem ich nicht gedacht hätte, dass es funzen kann - obwohl es da "gut" tat. Jetzt würde ich es gerne auch verstehen ... vielleicht mit Eurer Mithilfe.

Also - in Kürze - Steckdose für einen Untertischboiler wurde mit 2,5q am Sicherungskasten angeschlossen. PE an Erdungsschiene, Phase an Sicherung "Nummer1", N an Sicherung "Nummer2" ... das "blaue" N Kabel hatte man sich gespart. Der 220V StibelEltron-Boiler funktionierte, wenn man beide Sicherungen einschaltete, einwandfrei ?8-[

Das wiederspricht dem was ich zu wissen glaubte ... bestenfalls ein "wird nicht tun" hätte ich dem gegeben.

Wird bei der Art von Verdrahtung nicht auch der Stromzähler " umgangen" ?

Also ... bitte lasst mich nicht dumm sterben : -) ...
102 - Dampfboiler heizt nicht richt -- Bügelsystem Feelina Vorwerk Feelina
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Dampfboiler heizt nicht richt
Hersteller : Bügelsystem Feelina Vorwerk
Gerätetyp : Feelina
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Unsere Feelina dampft nicht mehr. Die Kontrolleuchte Wasser einfüllen läuchtet nach einigen sekunden auf, obwohl der Boiler voll ist. Am Boiler selbst sind zwei Baugruppen angebaut. Das eine wird eine Temperaturüberwachung sein - das andere "kenn ich nicht". Wie erkennt die Elektronik den Füllstand.

Danke für Hilfe ...
103 - Kurzschluss? -- Bosch,Moulinex,Siemens,AEG Verschiedene
AAAlso, jetzt hab ich noch garnicht geschrieben wies ausging:

War ein bisschen falscher Alarm mit dabei. Es war wohl, laut Untersuchung der beiden Bügeleisen und der Kaffeemaschine seitens meines Papas das Folgende: Die Geräte waren alle überhitzt und die Sicherung, die davor schützen sollte ist durchgebrannt. Bei beiden Bügeleisen wohl aus Altersschwäche und bei der Kaffeemaschine aus schlechter Qualität. Hatte wohl tatsächlich nix mit dem Stromnetz zu tun sondern allein mit den Geräten, dass die zu spät gemerkt ham dass sie zu heiß wurden.
Ergo: Keine eher günstigeren Kaffeemaschinen von Siemens mehr
Is aber ganz schön viel Zufall dass so viel auf einmal kaputt geht
Zu den Sicherungen:
Der Elektriker kam also und wollte die Zimmer auf einzelne Sicherungen trennen (so hieß es am Telefon..). Als er da war meinte er, das kann er nicht, dazu müsste man die gesamten Leitungen in der Wand neu machen und das darf er lt Vermieter nicht.. Also ham wir jetzt neue Sicherungen (sogar beschriftet!!) und es haben sich 2 weitere Anschlüsse gefunden, die man separat an eine Sicherung legen konnte: Eine Steckdose im Flur und der Boiler im Bad...
Allerdings hat er a...
104 - LED "Störung" blinkt -- Kaffeemaschine Saeco Incanto
Geräteart : Kaffeemaschine
Defekt : LED \"Störung\" blinkt
Hersteller : Saeco
Gerätetyp : Incanto
S - Nummer : 9007SA40020194
Typenschild Zeile 1 : Type: SUP 021Y
Typenschild Zeile 2 : Prod-Nr: 632.789 4
Typenschild Zeile 3 : Boiler J
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

in diesem super Forum wurde mir bereits bei Problemen mit meiner alten Spülmaschine weitergeholfen - jetzt macht meine Kaffeemaschine Probleme und ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen!

Meine Saeco Incanto lief seit dem Kauf völlig problemlos. Folgendes trat vor einer Woche plötzlich bei Einschalten des Hauptschalters auf:
Die LEDs "Kaffee klein" (2. von links) und "Kaffee groß" (3. von links) blinken und die Maschine heizt scheinbar das Wasser auf. Nachdem das Wasser heiß ist, hört das Blinken auf und die LEDs leuchten dauerhaft. In diesem Moment fängt die rote LED "Störung" (3. von links) an zu blinken. Bei Druck auf "Kaffee klein" oder "Kaffee groß" passiert garnichts, die Maschine mahlt nicht und pumpt auch nicht.
Bei Druck auf "Dampf" kommt heißer Dampf aus der Düse.
105 - Gasgerät 30mbar mit Druckminderer 50mbar betreiben? -- Gasgerät 30mbar mit Druckminderer 50mbar betreiben?

Offtopic :
Zitat :
Mirto hat am 12 Mai 2012 17:52 geschrieben :
Hier sind 30mbar üblich.

Hier waren früher 50 mbar üblich. Ab '96 wurde auf 30 mbar umgestellt. Ab 2006 (?) waren in Campingfahrzeugen für Neuzulassungen nur noch 30 mbar erlaubt. Bei separatem Zubehör (Gasgrill, "lose" Kochstelle etc.) sind immer noch 50 mbar üblich.

Zurück zum Thema:

@Lightyear
Im Campingzubehör gibt es Druckminderer von 50 mbar auf 30 mbar. Aber eigentlich brauchst Du nur einen neuen mit 30 mbar (ab 10 Taler im Handel). Wenn Du Dich beeilst, schaffst Du das noch.

Zum Betrieb mit dem falschen Druck wurde schon das Wesentliche geschrieben. Bei Kochstellen sehe ich das einigermaßen unkritisch. Schließlich kann man direkt beobachten, welche Folgen das hat. Eine moderne Heizung, Absorberkühlschrank oder Boiler würde ich so nicht betreiben. Das kann übel in die Hose gehen. Kocher ist wie ...
106 - Eigenwilliger FI-Schalter? -- Eigenwilliger FI-Schalter?
Dein Vermieter selbst hat den ominösen Kasten angeschlossen?
Ist er Meister des Elektrohandwerkes bzw. bei einem konzessinierten Elektroinstallationsbetrieb angestellt?

Wenn er kein Elektriker ist, darf und kann er gar keine Aussage zur Betriebssicherheit der Anlage treffen.

Mit "Hauptsicherung Licht" meinst du den Leitungsschutzschalter des betreffenden Stromkreises?
Mach bite ein Foto mit Gesamtansicht der Unterverteilung undein Detailbild der Aufdrucke von FI und Scherung "Licht".
Alte LSS mit der Auslösecharakteristik "H" sind dafür "berüchtigt" beim Zuschalten von Verbrauchern gern auszulösen (auch wenn kein Fehler vorliegt).

Zieh sämtliche Stecker, welche an Steckdosen des betreffenden Stromkreises angeschlossen sind raus.
Über mehrere Tage hin schließt du einzelne Verbraucher wieder an und beobachtest, bei welchem Gerät Sicherungun/oder FI-Schutzschalter auslösen.
Wenn über Nacht Sicherungen auslösen, kämen für mich Boiler/WW-Speicher, Kühlschränke/-truhen oä. als Fehlerursache in Betracht.

Zum ungewollten Auslösen von FI´s kommen hauptsächlich Geräte mit Schukostecker in Betracht - aber auch Geräte,die zB. mittels Antennverbindungen oder Audioleitungen mit Geräten mit Schukoste...
107 - Sicherung fliegt --    Stiebel Eltron    SHZ 80 ACS
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Sicherung fliegt
Hersteller : Stiebel Eltron
Gerätetyp : SHZ 80 ACS
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Duspol
______________________

Hallo zusammen,

bei unserm Boiler Stiebel Eltron SHZ 80 ACS fliegt die Sicherung beim Aufheizen.
Wenn ich nur kurz heize so für 15 Minuten fliegt die Sicherung nicht, wenn ich aber länger aufheizen will fliegt die Sicherung nach ca. 30 Minuten.
Die Sicherung läst sich dann auch nicht wieder sofort einschalten, sondern ich muß so 10-15 Minunten wareten bis die Sicherung wieder oben hält (Sicherung wieder einschalten und nach ca. 10 sec löst sie wieder aus - Boiler ist aber aus).
Kann es an den Heizspieralen liegen, oder an der Sicherung selber.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Ich hab den Schaltplan hochgeladen, wie er angeschloßen ist (eintrag mit Hand vom Vermieter)

Gruß
Gerhard

[ Diese Nachricht wurde geändert von: gerhardutt am 10 Apr 2012 10:52 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: gerhardutt am 10 Apr 2012 10:53 ]...
108 - Heizleitung bis ca. 200°C -- Heizleitung bis ca. 200°C
Denk mal an eine Heizung zb Waschmaschine oder Boiler oder so.

ev mit nem Dimmer ein bisschen zurückregeln.

Solche Heizkörper gibts auch mit kleineren Leistungen.

...
109 - heute 20:30 -- heute 20:30
So, es ist vorbei!
Ich habe das Licht reduziert, was ja gewollt war.

Als Kompensation (!) habe ich den Boiler voll aufgedreht und einen Heizstrahler eingeschaltet, da es hier zu kalt war. ...
110 - DLE 40kVA ohne Verriegelung -- DLE 40kVA ohne Verriegelung
Hallo,

ich überlege einen Boiler in der Küche durch einen DLE zu ersetzen. Daher habe ich in die TAB meines Versorgers geschaut, ob ich eine Verriegelung gegen den im Bad vorhandenen DLE benötige.

http://www.belkaw.de/media/portale/.....G.pdf

Dort lese ich folgendes:

Zitat :
Zu 10.2.3 Elektrowärmegeräte
Der gleichzeitige Betrieb von Durchlauferhitzern und elektrischen Heizungsanlagen ausgenommen
Wärmepumpen - ist durch geeignete schaltungstechnische Vorkehrungen,
z. B. Vorrangschaltung oder Lastabwurfrelais, zu verhindern, wenn die Summe der Anschlusswerte
von Durchlauferhitzern und Elektroheizung im Haushaltsbereich 40 kVA
überschreitet.

Dh. ich darf 40kVA (zB. 21kVA und 19kVA) DLE nach Anmeldung ohne Verriegelung betreiben? Ist das üblich?
111 - Diazed Zählerverteiler "historisch" -- Diazed Zählerverteiler "historisch"
Schön, dass so viele sich für die Fotos interessieren

@Elektro Freak
Also ohne Grund aufmachen werde ich das Ding nicht, fürchte da, dass sich in dem (vermutlichen) Drahtverhau einige Klemmstellen lösen...
Bei meinem Onkel im Haus (hatte früher ähnliche Installation mit klappbarer Eternitplatte) war das recht "furchtbar", daher Ye verschiedene Querschnitte kamen aus den Rohren und waren so ca. 1/2 bis 1m lang in einer Schleife zu den Sockeln geführt (tlw. mit Isolierband gebündelt) so dass man die Platte fast 90° nach vor klappen konnte...

Nein der N ist nicht mit abgesichert, ist laut Aufschrift eine Steuersicherung für ehem. Nachtstrom (Boiler).

Anlage ist teilweise "alte" Aderfarben, teilweise "neue" je nach Zeitpunkt der Errichtung/ Erweiterung.

Der "neue" Moeller (F&G) FI ist angeschlossen.

Keine klassische Nullung.

@Sam2,
Volltreffer, genau so ist es.

@Trumbaschl
Unten ist eine Eternitplatte, welches Material das oben ist, weiss ich nicht, werde ich prüfen, wenn ich mal wieder vor Ort bin. Könnte auch Kunststoff sein, habe ich nicht darauf geachtet.

Wegen der 20er Diazed:
ich vermute, dass...
112 - 230V liegen auf N, PE und L -- 230V liegen auf N, PE und L
Hallo zusammen,

ich habe ein Problem das ich hier gerne mal zur Diskussion stellen wuerde.
Folgender Hergang: Es handelt sich um ein altes Bauernhaus. Im Haus gibt es im OG ein Bad. Dort hatte ich eine Steckdose in eine AP Zweifachdose getauscht und daran einen Heizluefter (2kW) und einen Wasserboiler (2kW) angeschlossen.
Mir war klar, dass das fuer 16A (Sicherungsautomat) etwas viel ist, habe mich aber entschlossen es zu probieren mit der Ueberlegung "wenn es wirklich zu viel ist, kommt die Sicherung".
Ob das schlau war/ist kann man diskutieren - andererseits gibt es die Sicherung ja auch fuer die einfache Hausfrau die sich ueber sowas ueberhaupt keine Gedanken macht. Die Sicherung hatte auch schonmal ausgeloest bei einer anderen Sache - d.h. sie war nicht fest oder dgl.
Das ganze ging so ziemlich lang - ich behaupte mal seit etwas ueber einem Jahr.
Vor dem Wochenende ging dann ploetzlich das Licht aus (Heizluefter lief; ich vermute der Boiler hatte sich aktiviert - das war aber schon oft so).
Im ersten Moment dachte ich noch, es waere nun doch mal die Sicherung rausgeflogen.
War sie aber nicht. Stattdessen habe ich nun auf allen Draehten 230V anliegen. Das zeigt einerseits der Phasenpruefer an - was ich erstmal nicht geglaubt habe,...
113 - Div. Fragen zu Elektroinstallationen: Neuer Sicherungskasten, Zähler -- Div. Fragen zu Elektroinstallationen: Neuer Sicherungskasten, Zähler
Moin,

bei mir hat sich aus aktuellem Anlass der Wunsch nach einem Zwei-Tarif-Zähler entwickelt. In dem Zusammenhang sind diverse Fragen aufgetaucht - die ich jetzt im Folgenden einfach mal runterbretter.

Hintergrundinfo
Wir wohnen in einem älteren Mietshaus in Hamburg und die Elektroinstallationen empfinde ich teilweise als etwas abenteuerlich. Aber vielleicht täuscht das ja auch nur. Unser Sicherungskasten mit Zähler schaut ähnlich wie sowas hier aus: click. Es wurde durch einen "Blindschornstein" ein Kabel in den Keller "verlegt". Daran sind diverse Steckdosen angeschlossen und auch eine Lampe.

Meine Fragen

Nach diversen Telefonaten habe ich nun herausgefunden, dass eine von drei Vattenfall-Vertragsfirmen mit dem Einbau eine Zweitarifzählers beauftragen kann und die Kosten Vattenfall trägt. Eine Ausnahme bildet dabei eine "Schalterplatine", die aufgrund der alten, vorhandenen Gerätschaften notwendig ...
114 - Blinken - Espresso-Kaffee-Was -- Kaffeemaschine   Saeco    Incanto SUP 021
Geräteart : Kaffeemaschine
Defekt : Blinken - Espresso-Kaffee-Was
Hersteller : Saeco
Gerätetyp : Incanto SUP 021
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________


Der Automat hatte Wasser verloren, daraufhin wechselte ich die zwei O-Ringe an dem Boiler stutzen und den großen von der Brühgruppe. Beim ersten Einschalten Spülte Sie normal, danach reinigte ich den Wasserbehälter füllte ihn neu und setzte ihn ein. Von daher ging nichts mehr, man hörte dass die Pumpe schaffte aber es kam kein Wasser mehr durch die Brühgruppe, beim Wasser zapfen Seitlich kam dann zuerst Luft dann Wasserdampf daraufhin heißes Wasser. Dann dachte ich dass die Brühgruppe verstopft wäre. Ich überprüfte die Brühgruppe fand aber nichts, nun baute ich im Auslauf das Federventil aus und schob die Brühgruppe in die Endstellung. Nun spülte ich entgegengesetzt durch, die Brühgruppe war frei keine Verstopfung! Dann baute ich die Hülse die sich über den Boiler stutzen schiebt aus, da ich dachte vielleicht sind die gewechselten O-Ringe zu dick und öffnen das Ventile nicht, aber nein die O-Ringe passten keine Probleme beim überschieben. Dann habe ich im Netz nachgeschaut und habe verschiedene Tasten g...
115 - Durchlauferhitzer Stiebel Eltron -- Durchlauferhitzer Stiebel Eltron

Guten Abend Community und Fachleute,

ich habe Probleme mit meinem Warmwasser und wollte euch um eine Lösung fragen:

Ich bin Mieter eines kleinen Einfamilienhäuschen, das mit einem STIEBEL ELTRON Durchlauferhitzer DEL 18/21/24 SL electronic LCD ausgestattet ist ( auf 21 KW eingestellt ), der das Bad mit Warmwasser versorgt. Das Haus wird mit einer gasbetriebenen Zentralheizung betrieben, aber ohne Warmwasseraufbereitung, daher wird im Bad das warme Wasser für Wanne, Dusche und Waschbecken mit dem DEL bereitet. In der Küche gibt es einen 5-ltr.Boiler.

Am Freitag habe ich noch geduscht und da ich nicht jeden Tag warmes Wasser benutze, habe ich erst am Sonntag entdeckt, daß kein warmes Wasser mehr läuft, es kommt kein Tropfen Wasser mehr aus dem Warmwasserhahn. Wenn ich nämlich den Schwenkhahn von kalt auf warm drehe, fließt ab einem bestimmten Punkt absolut kein Wasser mehr. Zuerst dachte ich, daß die Leitung vielleicht eingefroren sein könnte, da ich auf meiner Terrasse nachts derzeit ca´ minus 18° habe, aber bei allen drei Entnahmestellen: Wanne, Dusche und Waschbecken läuft einwandfrei das kalte Wasser wie immer. Das Bad liegt im ersten Stock und ich nehme doch an, daß dieselbe Kaltwasserleitung auch in den Durchlauferhitzer fließt?

Nach ...
116 - Kein warmes Wasser -- Vaillant Boiler
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Kein warmes Wasser
Hersteller : Vaillant
Gerätetyp : Boiler
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

hi, ich habe einen Warmwasser Boiler von der Firma Vaillant. Von heute auf morgen liefert der Boiler kein warmes Wasser mehr. Die Betribsleuchte leuchtet gar nicht mehr. Nun eine Frage in den Raum gestellt ob es typische Fehler für Boiler gibt und ob es sich lohnt den Boiler selber unter die Lupe zu nehmen. ...
117 - Wiederstand anpassen -- Wiederstand anpassen

Zitat :
Rafikus hat am  3 Dez 2011 13:23 geschrieben :
Der Fragesteller hat es offensichtlich immer noch nicht verstanden, dass eine Parallelschaltung von irgendwelchen Widerständen absoluter Murks ist.

Mensch. Nicht mal das Ohmsche Gesetz richtig verstehen, aber hier ein Thema über drei Seiten vorantreiben.

Wenn es wirklich geschafft wird, dass bei einer gegebener Temperatur x mit einem Parallelwiderstand die "richtige" Temperatur angezeigt wird - was passiert mit dem Gesamtwiderstand dieses Gebildes bei einer Temperatur von x+15°C?

Wenn kv21 die richtige Antwort auf diese Frage findet, dann wird er hier nicht mehr weitermachen müssen.

Nur noch am Rande: welche Genauigkeitsklasse gibt der Lieferand für diese Fühler an?

Zur Vergleichsmessung hat powersupply schon das Nötige geschrieben.

Rafikus


Na ja, das kann man so nicht genau sagen, wir wissen ja nicht was er wirklich will.
Wenn mir die Kennlinie egal ist und ich nur bei einer einzigen Temperatur exakt sein will, dann geht ...
118 - Temperatur -- Kaffeemaschine Miele CV620 Ersatzteile für CV620 von MIELE
Wenn der Kaffe zu kalt ist ist der Boiler verkalkt diesen entweder
mechanisch entkalken oder neu
mfg
...
119 - Sicherung fliegt -- Herd privileg Elektro-Einbauherd 30530
Hier die Bilder.
Linke Spalte Sicherungskasten ist der Herd, dann Boiler, Steckdosen und Licht.


Die Anschlussklemmen vom Herd (400 V 3N~), Phasen habe ich mit Multimeter gemessen: 400 V zwischen den Phasen und 230 V gegen N und PE. Brücke ist richtig gesetzt. Das sollte also passen.

Dann die Ansicht von den Reglern von oben.

Poste gleich noch Bilder von den Reglern selber. ...
120 - Keine Funktion -- Kaffeemaschine Krups Orchestro Plus Typ FNF5
Geräteart : Kaffeemaschine
Defekt : Keine Funktion
Hersteller : Krups
Gerätetyp : Orchestro Plus Typ FNF5
Kenntnis : Komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

Kaffemaschine Krups Orchestro Plus Typ FNF5

ich habe folgendes Problem:
nach dem Einschalten blinken die unteren 5 roten Anzeigen ca. 3 Sekunden. Danach gehen sie aus und die grüne Anzeige für das Einstellen der Pulvermenge (kaffeelöffel) blinkt. Ansonsten passiert außer dass der Boiler aufheizt nichts. Ich kann auch kein Reinigungs- oder Entkalkungsprogramm starten. Der Effekt ist der selbe, grüne Leuchte blink und ansonsten tut sich nichts.
Der Fehler trat auf, nachdem ich die Brühgruppe und das Mahlwerk ausgebaut und gereinigt habe. Kabel und Baugruppen sind einwandfrei verbaut. Ich habe das mehrfach kontrolliert.
In der Bedienungsanleitung steht, dass man sich in diesem Fall an den Service wenden soll...na toll.
Hat jemand eine Idee?

Gruß

Wolfgang ...
121 - Mietrecht: defekter Elektroherd -- Mietrecht: defekter Elektroherd

Offtopic :Solange das H16 ist, passt der Warmwasserspeicher doch auch noch mit rauf. Wird ja eh abgerissen das Gebäude.

Findet man hierzulande ja auch noch, 2 Sicherungen: Licht und Boiler (im Bad, für Badewanne)... ...
122 - Gartenlaube - Neue Verteilung - ALU-Kabel - TN-C/S? -- Gartenlaube - Neue Verteilung - ALU-Kabel - TN-C/S?
gut, gehen wir mal von AL 2,5mm² aus.
hauptsicherung ist unbekannt, da kein HAK in laube sondern irgendwo in gartensparte.
querschnitt zuleitung weiß ich momentan nicht, guck ich nochmal nach. glaube aber nicht wesentlich mehr als 2,5mm².

es kommt ein PE, es kommt ein N, gehen beide auf selbe klemmleiste, daher TN-C - richtig? in neuinstallation dann leiste mit N, leiste mit PE, beide dann brücken.
aber dann ist es doch trotzem möglich, von der N-leiste auf den FI zu gehen, oder nicht?

es kommt ein boiler mit irgendwas um die 1500W rein, separater kreis. dann noch bleuchtung und steckdosenkreise. ...
123 - Neugierig -- Neugierig
In unserem 40 Jahre alten Haus ist es so gemacht, dass immer die Lichter+Lichtschaltersteckdosen von 2-3 Räumen zusammenhängen und die restlichen Steckdosen von 2-3 Räumen. Dazu noch ein paar eigene Kreise für Boiler, Spülmaschine usw.
Halte ich für nicht schlecht. So hat man praktisch 32A in jedem Raum zur Verfügung. ...
124 - Hilfe! Ständig haut es die Sicherung raus - auch heiß -- Hilfe! Ständig haut es die Sicherung raus - auch heiß
Waschmaschine, Boiler und Staubsauger brauchen schon ordentlich Strom.
Es ist auch möglich, dass im Sicherungskasten eine Verbindung locker ist und deshalb die Sicherung heiß wird. Daher: So wenig wie möglich daran betreiben, bis der Elektriker das geprüft hat. Evtl Brandgefahr! ...
125 - Truma C4002 -- Truma C4002
Hallo ,

nach langem Suchen muss ich nun doch auf diesem Weg probieren...

Ich habe eine Truma Trumatic C4002 Heizung mit Boiler (im Wohnmobil).
Eingebaut ist ein "riesiges" Gebläse, welches die warme Luft der Heizung verteilt.
Dieses Gebläse würde ich gerne als "normalen" Ventilator verwenden.
Die Ansteuerung erfolgt über die Steuereleltronik.
Eine einfache Ein-Aus Steuerung würde mir notfalls auch schon helfen-
nur wo kann ich etwas anklemmen?
Das Teil ist ziemlich verbaut im Schrank eingebaut. Leitungsverfolgung praktisch unmöglich...
Ein Schaltbild der Steuerelektronik würde mir auch weiterhelfen.
Ich danke schon im Voraus für die Kopfarbeit
Mfg hakl ...
126 - Darf ein Azubi im 2. Lehrjahr auch an Verteilungen arbeiten? -- Darf ein Azubi im 2. Lehrjahr auch an Verteilungen arbeiten?
Hier ging es dem TE doch gar nicht um einen gewerblichen Umfang(wer beurteilt so was denn am Ende?) sondern "nur" um eine Tätigkeit im privaten Umfeld.
Meines Wissens gibt es für solche Tätigkeiten sehr wohl eine Versicherung. Was die Kostet und ob sie dann am Ende tatsächlich zahlt weis ich nicht. Hintergrund: Ich hab meinem Bruder mal beim Umzug unter anderem die Wasserarmaturen in der Küche installiert "Du kennst dich doch damit aus..."
Eine Woche später hatte er Hochwasser. Warmwasser, welches sich den Weg durch das ganze Mehrfamilienhaus suchte ehe es dann, als die Wohnung voll genug gelaufen war, über den Balkon ablief.
Zuerst dachte ich, Klar doch, hab ja eine Haftpflichtversicherung. Die wollte aber nicht bezahlen, denn dazu bräuchte ich eine sogenannte Feierabendhaftpflicht welche ich natürlich nicht hatte.
Zahlen musste ich am Ende nur nicht, weil ich Zugang zum Heizraum hatte und dort feststellte, dass der Installateur das notwendige Überdruckventil nach der Rückschlagklappe zum Boiler hin vergessen hatte.
Das war dann ein gewerbliches Versagen.

Um zum Faden zurück zu kommen. Diese spezielle Haftpflicht hätte also sehr wohl bezahlt wenn ich sie gehabt hätte. Ohne dass ich ein eingetragener Meister des Handwerks gewesen ...
127 - Vom E-Herd zur gesamten Anlage -- Vom E-Herd zur gesamten Anlage
Habt Ihr Euch mal den Neutralleiter angesehen, der aus der schwarzen NZ-Tafel zur Einspeisung des FI dient?

Da hatte den Eli aber sein Gewissen noch nicht gepackt. Wie ist die Wohnung denn überhaupt vorgesichert, wenn bereits die bei ersten Automaten nach dem FI jeweils 25A haben.

Wie ist eigentlich der Boiler an dem zweiten 25-A-Automaten angeschlossen? Etwa über Schukostecker?

KK ...
128 - Hausinstallation -- Hausinstallation
Ich habe gerade noch einmal Rücksprache mit meinem Freund gehalten:

wir hatten aneinander vorbeigedacht

der Termin mit Elektriker und Energieversorger ist am Mittwoch und ich bin beim Termin dabei. Das Problem Durchlauferhitzer ist wurde dem Elektriker schon aufgezeigt.

Folgende Dinge erledigt also ein Elektriker:
- 3 Wechselstromzähler ausbauen
- 1 Drehstromzahler nachrüsten
- Absicherung für Durchlauferhitzer installieren und er markiert uns Plätze wo wir ihn laut TAB hinhängen dürfen
- 2 Hauptschalter werden Installiert von denen aus ich die beiden UV anschließen kann

Ich muss also nur noch einmal in die HV um die Zuleitung für die UV anzuschließen.

Im Prinzip werden somit alle angesprochenen Themen vom Fachmann im Vorfeld erledigt und ich kümmer mich mit meinem Freund nur um die beiden Unterverteilungen und das Verlegen der Licht und Steckdosenstromkreise.

Sry für die Verwirrung...ich werde Vorher/Nacher Bilder vom HV machen.

@Trumbaschl:

Gas Anschluss liegt vor und ich glaube jede Partei hatte im Bad eine separaten Gasterme/Boiler.
Dieser wird auch weiterhin für die Gasheizung verwendet.

Grüße

PS: Mittwoch dann weiter...
129 - Erdkabel im Garten verlegen, welcher Querschnitt ??? -- Erdkabel im Garten verlegen, welcher Querschnitt ???
Hi Du und erstmal herzlich Willkommen im Forum!

Wenn da wirklich ein ernstzunehmender Durchlauferhitzer dran soll, wird das mit keinem der genannten Querschnitte ein sinnvolles Ergebnis geben.

Ein Durchlauferhitzer, der den Namen verdient benötigt Drehstrom, d.h. schon einmal eine fünfaderige Zuleitung.

Meinst Du wirklich einen Durchlauferhitzer, oder vielleicht einen Kleinspeicher (vulgo "Boiler")..? ...
130 - Schaltet nicht ein -- Vaillant Durchlauferhitzer
Die Betriebsanleitung sagt zu dem Problem nicht viel?
Ich habe die Vermutung in meinem ersten Posting geäußert und dann im Edit konkretisiert. Dazu sind die nötigen Absätze der BA angeführt.

Ob der Sicherheitstemperaturbegrenzer ausgelöst hat, läßt sich einfach mittels Multimter im Widerstandsmeßbereich (Boiler spannungslos), oder mittels Duspol (unter Spannung) feststellen.
Ob dann das angebotene tatsächlich das richtige ist, siehst du anhand der Bauform/Leitungslänge/Steckerbauform und anhand des Aufdruckes der Schmelztemperatur.

Ich habe die BA gelesen - du auch?
Dann mal als Ansatz noch die Punkte 3.5 , 6.3 und ganz wichtig zu deren Verständnis 1.2 (Symbole).

ciao Maris

...
131 - mal wieder nachtspeicheröfen-frage... -- mal wieder nachtspeicheröfen-frage...

Zitat :
Surfer hat am 10 Jan 2011 17:03 geschrieben :
Vermieter ansprechen-dieser muss dir eine vernünftige Einweisung in diese Heizungssystematik anbieten.


Leider hat dazu nichts und ist zu alt um selbst zu wissen, wie das alles funktionieren sollte...

Ich wohne jetzt ja schon zwei Monate in der Wohnung und mittlerweile sieht die Sache so aus:

(Vorgeschichte: In meiner alten Wohnung (mit Zentralheizung) hatte ich im ganzen Jahr einen Stromverbrauch von 860 KWh.)

In der neuen Wohnung stehen zwei Nachtspeicheröfen von Dimplex aus dem Jahr 1993, wie oben beschrieben. Ich habe einen HT/NT Vertrag mit der EnBW und einen entsprechneden Zähler (siehe Foto im Anhang). Den Heizkörper im Schlafzimmer habe ich ganz ausgestellt, den im Wohnunzimmer stelle ich nachts zum Laden auf ca 1/3 bis max. 1/2 der Ladekapazität - ich bin meist tagsüber nicht da und heize dann außer am Wochenende nur abends. Es gibt keinen Außenfühler und auch kein Raumthermostat, nur einen Knopf zum Einstellen der gewünschten Raumtemperatur direkt am Heiz...
132 - Stromzähler ausreichend für Durchlauferhitzer? -- Stromzähler ausreichend für Durchlauferhitzer?
Hallo,

ich möchte meinen alten 80L Boiler gegen einen 21 KW Durchlauferhitzer austauschen. Vom Versorger wurde das genehmigt. Dieser meinte nur ich muss überprüfen, ob mein Zähler dafür ausgelegt wird.

Das anschließen des DLH wird durch einen Fachmann gemacht. Ich wollte nur vorher wissen ob das so mit meiner "Hardware" kompatibel ist.

Auf dem Zähler 3x 230/400 V und 10(60)A.

Reichen diese Angaben oder braucht ihr noch was-?

Achso abgesehen von dem Durchlauferhitzer ist nichts ausergewöhnliches in der Wohnung...Waschmaschine, Herd.

Danke ...
133 - Überhitzt immer -- Stiebel Eltron HFA100 E
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Überhitzt immer
Hersteller : Stiebel Eltron
Gerätetyp : HFA100 E
Kenntnis : Komplett vom Fach
______________________

Moin Moin

suche für oben genannten 100 Liter Boiler Ersatzteile...

einmal das Thermostat und einmal der überhitzungsschutzschalter...

könnt ihr mir helfen?

vielen dank im vorraus

mfg
eule ...
134 - Birne explodiert -- Backofen Whirlpool AKP 311 Ersatzteile für AKP311 von WHIRLPOOL
Wenn ich Drehstromzähler richtig verstehe meinen Sie einen Zähler mit routierender Scheibe den hatte ich meine ich ja. Wasser wurde/wird über die Steckdose mit einem Boiler erwärmt. ...
135 - Heizstab Siemens -- Heizstab Siemens Ersatzteile für von SIEMENS
Ersatzteil : Heizstab
Hersteller : Siemens
______________________

Hi Leute,
vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Habe in meiner Werkstatt einen 10Liter Boiler (oder Kleinspeicher)für den ich einen neuen Heizstab benötige.
Bezeichnung: Siemens DOT 1060.
Wäre super.
Grüsse
Caddymart ...
136 - Kein aufheizen -- Stiebel Eltron SN15SL
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Kein aufheizen
Hersteller : Stiebel Eltron
Gerätetyp : SN15SL
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Servus,
Ich habe eine Frage zu einem Kleinspeicher bzw. der Armatur davon.
Ich besitze den Stiebel Eltron SN15SL (3,3KW) Duschboiler und habe mir Heute die dazu gehörige Armatur MED (Grohe MED 072423)gekauft,mit der ich jetzt ein Problem habe!
Ich habe den Duschboiler auf Null Grad C. eingestellt und die Armaturen komplett gewechselt.
Als ich dann das Zulauf-Wasser aufgedreht habe,hat sich der Boiler Kurz eingeschaltet (Birne hat geleuchtet) obwohl er auf Null stand,dann ging er aber wieder aus!
Jetzt kann man auf eine beliebige Grad Zahl einstellen,aber das Gerät schaltet sich nicht mehr ein und Warmwasser kommt auch nicht!!!!!
Sicherungen sind aber drin!!
Liegt das jetzt an der Armatur und ich muß die alte wieder einbauen,oder was könnte das sein? ...
137 - 80L Elektroboiler an FI ? -- 80L Elektroboiler an FI ?
Hallo,
bin neu im Forum und habe mal eine Frage die mich beschäftigt.
Ich habe ein Einfamilielenhaus und einen 80l E-Boiler zum Herstellung von Warmwasser.Nun mußte ich feststellen das mein Boiler nicht an den FI-Schutzschalter angeklemmt ist.Er ist nur über einen B10A ABB LS abgesichert.Ist dies richtig oder muß der Boiler mit über den FI laufen?
Habe schon die suche benutzt bin aber nicht fündig geworden.Übrigens finde ich dieses Forum Klasse wiel vieles hier behandelt wird was sehr
lehrreich ist.Deswegen habe ich mich auch hier angemeldet.

Vielen Dank
Matze53 ...
138 - Motor 230V Drehzahl regeln -- Motor 230V Drehzahl regeln
Ausrechnen ist schwer, der Motor ist ja kein ohmscher Wiederstand. Stromaufnahme ändert sich auch mit der Drehzahl. Versuchsweise würde ich einen starken ohmschen 230V Verbaucher in Reihe schalten. Baustrahler, E-Heizung (aber voricht wenn es hier einen Ventilatior gibt, der läuft vielleicht nicht richtig), Bügeleisen, Boiler, Heizplatte. ...
139 - LautsprecherS Charakteristik HG -- LautsprecherS Charakteristik HG
Unglaublich der 30mA, so alt (noch mit der schönen Prägung!). Und für 2 polig sicher noch seltener. Kenne die 2 poligen in der Hausinstallation eigentlich nur in 100mA für den Boiler mit Nachtstromanschluss (mit einem L16A danach, FI-LS gabs damals wohl nur im Katalog und schöner Synchronschaltuhr statt Rundsteuerempfänger...).

Den "kleinen" 1+n LSS kenne ich auch hatte aber nur einen davon einmal verbaut. Ich mag das Schaltgefühl von denen nicht, zumindest meiner war irgendwie wabbelig. Dürften aber recht häufig sein. Werde mal bei Gelegenheit Bilder einstellen von einer Verteilersanierung aus den 90er Jahren in einem alten Schloss, da wurden die massenhaft in AP Gehäusen auf die alten hölzernen Verteilertafeln geschraubt. Naja, für eine rezente Generalsanierung finde ich es eigentlich einen ziemlichen Pfusch... ...
140 - Boiler gestoert -- Kaffeemaschine Zanussi Brio Ersatzteile für BRIO von ZANUSSI
Geräteart : Kaffeemaschine
Defekt : Boiler gestoert
Hersteller : Zanussi
Gerätetyp : Brio
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo ,
Habe ein Zanussi Brio Kaffeeautomat mit Münzzähler , nun habe ich folgendes Problem : Wenn ich das Gerät einschalte fährt er Normal hoch und heizt sich auf , nur nach einer Gewissen Zeit springt der Temperaturbegrenzer raus und die Heizung bekommt keinen Strom mehr. Wenn ich warte kann ich den wieder eindrücken und dann geht sie wieder , was kann das sein ? Habe im Boiler noch einen Temperaturfühler stecken auf dem ich leider nix lesen kann , bvielleicht ist der Kaputt ?
Wäre froh wenn mir Jemand helfen könnte und vielleicht weis auch jemand wo ich ersatzteile bekommen kann , ein Teil habe ich bei http://www.libertyshop.de gefunden aber nicht alles .

Mfg Eric ...
141 - Defekt -- Siemens TS 25320 / SL25
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Defekt
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : TS 25320 / SL25
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Moin moin,

mitten in der Benutzung funktionierte unsere Siemens Dampfstation SL25 nicht mehr. Gerät ist 2,5 Jahre alt, normal benutzt, immer nur destilliertes Wasser.

Kontrollleuchte im Netzschalter funktioniert, sonst keine Funktion mehr.
Weder Aufheizen der Bügelsohle noch Dampferzeugung. Beim Betätigen des Dampftasters am Bügeleisen kein Klacken des Dampf-Magnetventil. Die Pumpe zum Füllen des Boilers läuft nicht.

Habe das Gerät auseinandergenommen, mir einen Verschaltungsplan erstellt und die Funktionen nachgemessen.

Die Phase geht zu einem Sensor / Schalter im Boiler (Heizung). Als Anschlüsse am Boiler sind 2 Anschlüsse für die Heizung, 2 Anschlüsse für einen Sensor (Temperatur vermutlich, 300 Ohm) und 3 Anschlüsse für einen anderen Sensor (Druckschalter vermutlich). Wenn ich den Druckschalter? ausmesse liegt die Phase auf einem Anschluss der nicht weitergeschaltet wird. Überbrücke ich die Phase auf einen anderen der 3 Anschlüsse funktioniert zumindest das Bügeleisen und das Magnetventil für den Dampf.
...
142 - Anschluß, Schaltung Warmwasserspeicher -- Anschluß, Schaltung Warmwasserspeicher
Hallo,

hätte ein paar Fragen wegen Anschluß / Funktion eines Siemens 100l Warmwasserspeichers.

Der Anschluß erfolgt an 3N AC 400V. Zuleitung 5x2,5 qmm, Absicherung 3pol. B16.
Aufladung 4h bei NT. Leistung 2/6 kW (NT / Schnellheizung HT).

Was schaltet eigentlich das Kundenrelais in diesem Fall?

Schaltet es nur eine Steuerspannung für die Regelelektronik im Speicher
und die Regelung dann den Heizstab mit 2 kW,( dann würd ja wohl 1,5 qmm als Steuerleitung reichen ) oder wird die gesamte Last für den einen Heizstab über das Kundenrelais geschaltet?

Aus dem Plan ist das ganze für mich nicht so ersichtlich, Innenschaltbild vom A1 nicht vorhanden. Siehe Bild !

Anschluß nach Abbildung 18 und 19 ist doch das selbe bis auf den Abgriff der Steuerspannung oder ?

Danke ...
143 - Nachtspeicheröfen werden warm trotz ausgeschalteter Sicherung -- Nachtspeicheröfen werden warm trotz ausgeschalteter Sicherung
Hallo zusammen,

ich bin neu hier und hab so gut wie kein Plan von Elektrik/ Elektronik. Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

Folgendes Problem:
Nachtspeicheröfen sind ausgeschaltet, Temperaturregler auf Null und die Sicherungen der Öfen im Sicherungskasten ausgeschaltet. Dennoch werden die Öfen leicht warm (fühlbar an der Oberfläche). Elektriker sagt, das sei halt so... Ich kann das nicht glauben, da eine Wohnung weiter oben die Öfen bei ausgechaltener Sicherung kalt bleiben.
Hinweis:
Boiler ist elektrisch und wird ebenfalls per Nachtaufladung befeuert... Hat's damit zu tun?

Wäre cool wenn Ihr mir weiterhelfen könntet. Da ich kein Bock habe, umsonst die Öfen zu befeuern, v.a. im Sommer wenn ich die echt nicht brauch...

Gruß und danke im Voraus
555pia ...
144 - Isolierung wiederherstellen / reparieren -- Isolierung wiederherstellen / reparieren
Auch wieder wahr. Glück gehabt. Danke.

Eine Sorge weniger. Ich hab schon (gefühlt) die Hälfte der Kabel in der Wand ausgetauscht. Bei denen war aber weit mehr als nur die Isolierung beschädigt. Und es waren meist die beiden anderen Adern. Bei einer war ich schon schwer erstaunt, dass da der Boiler, der da dran hing, überhaupt noch funktioniert haben soll.

Aber mal interessehalber: was hätte ich denn machen können, wenn es nicht gerade der Schutzleiter sondern L oder N gewesen wäre? ...
145 - Brüheinheit gegen Anschlag -- Kaffeemaschine DeLonghi Magnifica
Oben gibt es auch einen Schalter.
Schätze mal der wird hin sein, möglich das der Boiler undicht ist und den Schalter unter Wasser gesetzt hat.
mfg
...
146 - Opferanode verbraucht? -- Vaillant VIH 160/1
Geräteart : Sonstige
Defekt : Opferanode verbraucht?
Hersteller : Vaillant
Gerätetyp : VIH 160/1
Chassis : ?
Messgeräte : Multimeter
______________________

Liebes Forum,
seit einiger Zeit entwickelt sich in unserem Wasserkessel in der Küche beim Gebrauch eine graue Schicht unten auf der Heizplatte, die sich mit der Spülbürste allerdings leicht entfernen lässt. Dafür hatte ich zuerst schmuddeliges Wasser in Verdacht, aber nicht wirklich. Gestern kam ich durch Zufall auf das Thema Opferanode; im Lexikon las ich zu Anode, dass es einen Anodenschlamm gibt. Könnte diese graue Schicht im Wasserkessel etwa Anodenschlamm sein? Jedenfalls habe ich das, was ich am Wasserschlauch unserer Küchenspüle einfach für ein Bleigewicht hielt und entfernt hatte, wieder angebracht. Die Opferanode für den Spülenschlauch sieht tatsächlich nur nach einem Bleigewicht aus, das keiner braucht.

An unserem Vaillant VIH 160/1 Heißwasserboiler möchte ich nun die Opferanode prüfen und gegebenenfalls ersetzen.
Der Boiler wurde 1987 eingebaut. Den Wartungsfachmann hatte ich schonmal nach der Opferanode gefragt, aber nach seiner Meinung geht sowas nie kaputt und ich müsste mir darüber keine Gedanken machen.

So, jetzt zu meinen Fragen:
Wie kan...
147 - Welches Gerät erzeugt ein "Tuten"? -- Welches Gerät erzeugt ein "Tuten"?
Könnte zwar elektrisch sein, könnte aber auch was mit Wasser zu tun haben...

Hast du mal das Wasser abgedreht im Haus, wenn das Geräusch auftritt?

Spontan würde mir da sowas einfallen wie Boiler, DLE, Fussbodenheizugnen (die Ventile), undichte Toilettenspülungen und son Zeugs... Gerne auch shcon mal Geräuschskandidaten.

Gruß Rainer ...
148 - 200 m lange 32A Leitung -- 200 m lange 32A Leitung
Vielen Dank für die Rückmeldung!

Als Verbraucher kommt so ziemlich alles zusammen was auf einem Fest gebraucht wird: Endstufen, Licht, Boiler, Kühlschränke, Tiefkühltruhen, Eismaschine etc. Mehr als 15 KW werden nicht zusammen kommen.

Nach deinen Ausführungen wäre es also sicherheitshalber besser wenn ich einen Verteiler am Festplatz verwende, der einen FI und weitere LSS für die einzelnen Verteilerabgänge besitzt..?

Bei voller Auslastung komm ich nach meiner Rechnung auf folgende Werte:

P= 22170,24 W
Leistungsverlust= 1897,93 W
Spannungsabfall= 34,23 V
Spannungsverlust= 365,77 V

Mehr als 15KW werden nicht gebraucht: Also angenommen 15000 W

Ist es richtig, dass man mit 15000 W bei 210m Leitung nur noch 22 V Spannungsabfall errechnet?

Ob dass z.B. die Endstuffen schon verkraften? Oder zieht man die Spannung an einer Schuko-Dose im Verteiler in einem anderen Verhältnis ab als 230-22?





[ Diese Nachricht wurde geändert von: Baxter07 am  4 Jul 2010 18:15 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Baxter07 am  4 Jul 2010 18:31 ]...
149 - Heizstab mit Photovoltaik schalten -- Heizstab mit Photovoltaik schalten
Ist das wirklich ein Boiler (also NICHT wärmegedämmt) oder nicht doch ein (gedämmter) Speicher?

Was soll das Ganze bringen?

Wie erfolgt die Messung? Getrennter Einspeisezähler oder Überschußeinspeisung mit Eigenverbrauchsermittlung?







...
150 - Speicher entleeren unmöglich -- A E AE EKL 150U
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Speicher entleeren unmöglich
Hersteller : A E
Gerätetyp : AE EKL 150U
S - Nummer : keine
FD - Nummer : keine
Typenschild Zeile 1 : keine
Typenschild Zeile 2 : kerine
Typenschild Zeile 3 : keine
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Guten Tag!

Ich muß einen Heizflasch aus einem liegenden Hänge-Boiler ausbauen und dazu das Wasser ablassen.

Habe Zulauf gestoppt (auch geprüft ob nichts nachkommt), alle Warmwasserentnahmestellen geöffnet, Entleerungsventil am Zulauf geöffnet,
aber der Boiler entleert sich nicht, obwohl alle Entnahmestellen tiefer liegen.

Habe mit Druckluft in das Entleerungsventil geblasen, aus den Wassserhähnen kommt nur noch Luft,
auch umgekehrt, bei Druckluft in den Hahn kommt nur Luft aus dem Entleerungsventil,

aber im Boiler ist immer noch sehr viel Wasser und das kommt erst aus dem Flansch, wenn ich ihn lockere. Das gibt natürlich mächtige Sauerei.

Was mache ich da falsch oder hat sich im Boiler innerlich verändert (mit Kalk oder so), daß er sich nicht entleeren läßt?

Vielen Dank für Eure Hilfe und Gruß, K ...
151 - 1 Heizkörper undicht und defe -- Austria Email WW-Boiler EKL 150U Heizpatrone
Geräteart : Sonstiges
Defekt : 1 Heizkörper undicht und defe
Hersteller : Austria Email
Gerätetyp : WW-Boiler EKL 150U Heizpatrone
S - Nummer : keine
FD - Nummer : keine
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo!

Bei meinem WW-Boiler ist eine der drei Heizspiralen der 3,3 kW Patrone defekt geworden.
Die Patrone ist mit 400 V auf 3 Phasen ohne Nulleiter angeschlossen.
Um den Boiler noch weiter betreiben zu können, müßte ich die defekte Heizspirale abschließen, weiß aber nicht, wie ich die restlichen beiden anschließen soll.
Kann mir jemand helfen?

Vielen Dank und Gruß, Karli ...
152 - Bilderraten -- Bilderraten
Ich hätt ja gesagt nen "Boiler", aber dann würde es nicht ausschließlich von elektrischem Strom durchflossen.

Geräte die eine Flüssigkeit enthalten, über ein Überdruckventil aber _nur_ von Strom durchflossen werden - das bedeutet im Umkehrschluss daß die Flüssigkeit drinnen bleibt.

Irgendeine Art von Kältemaschine? Kühlschrankkompressor? ...
153 - Boiler (Wandspeicher) verstehen -- Boiler (Wandspeicher) verstehen
Moin!

In einem anderen Thread:
https://forum.electronicwerkstatt.d......html
habe ich mich ja über meine Stromrechnung "gewundert" und gleich den Boiler als Ursache im Visier.

Jetzt muss ich ja zugeben, von zu Hause aus recht verwöhnt gewesen zu sein (immer warmes Wasser, dank zentraler Warmwasseraufbereitung mit dem Heizölbrenner, Eltern zahlen, alles klar.)
Erste eigene Wohnung, "Altbau", Boiler, üblich in der Gegend --> ok, gewöhnste dich dran.

Ich hab mir jetzt (ja ja, reichlich spät) die Anleitung shicken lassen.
Ist ein alter Stiebel Eltron Wandspeicher 80 Liter, der hat vorne so ein Rad, mit zwei Markierungen e und E (also Eco Modes), die das mittlerere Drittel des Rads ausmachen UND einen Knopf in der Mitte.

Die Anleitung sagt, dass man mit dem Rad die Temperatur einstellen kann und den Knopf nur dann brauch, wenn eben schnell hochgeheizt werden soll.
Und, dass es ein Druckspeicher (bis 6 bar) ist.

Die Realität sieht so aus, dass ich eigentlich immer den Knopf ged...
154 - Ablesekarte ausfüllen oder Stromverbrauch schätzen lassen? Ab wann lohnt sich was? -- Ablesekarte ausfüllen oder Stromverbrauch schätzen lassen? Ab wann lohnt sich was?
Moin!

Hab eben beim Zähler ablesen festgestellt, dass ich als 1,5 Personen Haushalt 2200kWh im letzten Jahr verbaucht habe.

Das wären im Monat 183kWh.

Ist viel, ich weiss.

Man muss dazu sagen, dass ich nen Durchlauferhitzer und nen recht großen Boiler im Bad habe, dazu recht oft Sauge (2,2 kW sauger) und mich eben Dusche (Boiler) und Föne (2kW Fön).

Die erste Abrechnung fand statt, als ich nur renovierte, also nur sporadisch in der Wohnung war. So kam die Stadt nur auf 30kwH (01.05.09 - 20.05.09) und hat nachfolgend nur 20€ im Monat abgebucht.

Jetzt werd ich ja wohl massiv hochgestuft, hab also überlegt die Karte nicht abzuschicken und den Verbrauch schätzen zu lassen.

Oder kommt dann das böse Erwachen, wenn ich ausziehe . . .

Stichwort "die Großen kann man nicht verarschen . . ."


Auf jeden Fall muss ich mir mal Gedanken über meine Boilereinstellung machen . . .

...
155 - Schaltbild für Hauswasserwerk? -- Schaltbild für Hauswasserwerk?
Gut, ich hab den Platz im Keller gehabt...
Ich hab einen 300l Boiler vom Schrott als Windkessel an meiner Pumpe!
Der war nicht kaputt sondern wurde bei einer Heizungsmodernisierung auf Öl einfach ausgemustert und musste nur entkalkt werden.
An dem muss ich zwar einmal im Jahr den Luftvorrat nachfüllen, kann aber dafür auch mal 50Liter Wasser rauslassen ohne dass die Pumpe gleich anspringt.

powersupply ...
156 - Anspruch auf Mindestmenge Wasser aus dem Wasserhahn ? -- Anspruch auf Mindestmenge Wasser aus dem Wasserhahn ?
Hallo,

hab vergessen zu erwähnen, das bei meinem Bekannten im Bad eine Mischbatterie ist in verbindung mit einem Durchlauferhitzer (eingebaut vor Einzug 2006).

Aber in der Küche wurde nichts gemacht, da hängt ein alter Warmwasser Boiler mit ganz dünnen Zu- und Ablaufrohren. Der Wasserhahn ist auch ganz dünn, da kann gar nicht viel rauskommen.

Bad und Küche haben also zwei getrennte Wasserzuläufe. Der Handwerker würde das Bad mit dem Durchlauferhitzer mit der Küche verbinden wollen. Sodas auch in der Küche dickere Rohre sind wo mehr Wasser durchkann. Nur zahlt das die Verwaltung nicht.

Deshalb nochmals meine Frage:
Hat man Anspruch auf eine gewisse Menge Wasser aus dem Hahn ?

(Altbau 1937)

Liebe Grüße von Susi57 ...
157 - Hausneuinstallation (in AT) -- Hausneuinstallation (in AT)
Hallo!

In meinem Elternhaus (Baujahr 1972) möchten wir eine Aussenlampe sowie einen Schalter + Steckdose in der Garage nachrüsten.

Ich konnte meinen Vater überzeugen, dass es sich um eine Neuinstallation handelt und diese somit den aktuellen Vorschriften entsprechen muss (der Bestandsschutz greift hier nicht).

Bei dieser Gelegenheit möchte ich die ganze Installation überarbeiten.

Das Haus hat 2 Etagen zu je 130m², einen Keller mit 100m² sowie eine Garage.

Im Sicherungskasten befinden sich derzeit folgende Stromkreise (alle über 16A DIAZED abgesichert):

5x Zimmer 1.Etage
2x Zimmer 2.Etage
2x E-Herd (1./2. Etage)
1x Waschmaschine (2.Etage)
2x Keller
2x Drehstrom (eine davon Bauerndrehstromdose, seit Jahr(zehnt)en ohne Sicherung).


Meine Eltern und ich bewohnen die 2.Etage, in der 1.Etage wohnt mein Onkel (ist nicht jeden Tag im Haus).


Bei einer Aussensteckdose ist bereits ein FI (40A/0,03A) vorhanden.

Für die Absicherung einer Etage bzw. des ganzen Hauses reicht dieser wahrscheinlich nicht (darf ja nur mit 25A vorgesichert werden, Komplettabschaltung im Fehlerfall).

Folgende Grossverbraucher haben wir (Eltern und ich):

Haushalt:
E-Herd 10kW
Waschma...
158 - 190l Wasser im Boilder auf 65°C erhitzen? -- 190l Wasser im Boilder auf 65°C erhitzen?
Moin,

in unserer Wohnung gibt es einen Boiler, der ca. 190l Wasser fasst. Betrieben wird er mit Nachtstrom, auch wenn man ihn über eine 'jetzt heizen' Taste auch tagsüber dazu bringen kann warmes Wasser zu machen.
Ich frage mich, welche Leistung benötigt wird, um 190l Wasser auf die eingestellten 65°C zu bringen? Kann man 100% Wirkungsgrad annehmen? Welche Formel kann ich anwenden?

Danke


...
159 - Brummfreier Tag / Nacht Schütz -- Brummfreier Tag / Nacht Schütz
Danke für die rasche Antwort, Shark1
Das Schaltschema dürfte in etwa wie im Anhang aussehen (Boilersteuerung).
Ich habe bei Hager einen 2 phasigen brummfreien Tag / Nacht Schütz gefunden. ETN221B (siehe Anhang). Liesse sich damit etwas machen?

...
160 - Hauptschalter mit Schmelzsicherung von nur 35A - ausreichend? -- Hauptschalter mit Schmelzsicherung von nur 35A - ausreichend?

Zitat :
ego hat am  7 Mär 2010 12:15 geschrieben :
Für eine normale Wohnung ohne elektrische Warmwasserbereitung reichen 35A dicke aus. Insofern kein Grund zur Sorge. Allerdings währe bei einer Neuinstallation ein zweiter FI nötig gewesen.

Kannst du Bilder einstellen?
Wie kann ich das verstehen, ohne elektrische Warmwasserbereitung? Meinst du damit einen Durchlauferhitzer?
Also ich hab einen 80l Stiebel Eltron Boiler der versorgt Bad und Küche mit Warmwasser, HT lädt er manuell über Schnellheiztaste mit 6kw und NT lädt er automatisch über einen Schütz mit 3kw. Als Vorsicherungen vor dem UV habe ich im Keller 3x50A Diazed Schmelzsicherungen. Kann ich die 3x50A auch durch 3x35A ersetzen mit ruhigem Gewissen weil dann bräuchte ich nur einen 40A FI und keinen mit 63A? Muss dazu noch sagen, ich hab noch 3 Elektroheizungen die sich im NT automatisch über 2 Schütze aufladen, erste E-Heizung hat ca. 5kw, die zweite so 4kw und die dritte auch 4kw. Ansonsten habe ich nur einen Herd und Waschmaschine als Grossverbraucher.

[ Diese Nachricht w...
161 - FI-Schutzschalter richtig dimensionieren -- FI-Schutzschalter richtig dimensionieren

Zitat :
der mit den kurzen Armen hat am  6 Mär 2010 21:48 geschrieben :
da der FI eh in die Verteilung eingebaut wird solltest Du besser über 2 40 A/0,03A Fi nachdenken. Den Einbau überlasse aber bitte einer Elektrofachkraft die auch die notwendige Schutzmaßnahmeprüfung durchführt.
Gruß Bernd


Bin hier auch am grübeln, entweder ein FI für die ganze Wohnung, Nachteil wäre wenn der auslöst ist alles aus und dunkel oder 2 FI dann muss ich aber entscheiden wie ich die Installation am besten auf die 2 FI aufteile? Hat jemand da Ideen? Habe z.b. 3 Sicherungsautomaten die verschiedene Lichter und Steckdosen absichern, dann kommen noch weitere 12 für Heizungen, Herd, Steuersicherung für Heizung und Boiler, Waschmaschine und Boiler. Das muss erstmal auseinander gefrimmelt und zugeordnet werden. Wenn ich mich wirklich zu 2 FI's entscheiden sollte, was sollte am besten mit dem ersten FI abgesichert werden und was soll der zweite FI dann absichern? Jemand Ideen dazu? Ich will aber auch nicht das der FI zu empfindlich reagiert und bei jedem kleinsten...
162 - Treppenhaus Automat Quecksilber -- Treppenhaus Automat Quecksilber
Jetzt habe ich es auch gesehen.

Danke!

"Zum Glück" habe ich sowas noch ie in Natura gesehen. Der Quecksilberkontakt aus einem Boiler aus den 50igern hat mir schon gereicht für die nächten paar Jahre, zum Glück war an diesem Tag zufällig am Wertsoffhof Problemstoffannahme.

->Bitte zur Problemstoffsammlung ...
163 - Kaufempfehlung für Waschmaschine -- Kaufempfehlung für Waschmaschine
Bücken muss ich mich aber so oder so.
Toplader ist nicht möglich, weil im Abstand von ca. 25-30cm darüber ein Boiler montiert ist und der Raum nicht gerade groß ist. ...
164 - Alte funktionstüchtige WaMa entkalken, Wie am besten? -- Alte funktionstüchtige WaMa entkalken, Wie am besten?
Aber es macht doch einen Unterschied ob das Wasser in z.B. 20min
oder erst in 30min auf Temperatur ist.

Ketzerisch könnte man sagen die Heizung muss erst den Kalkpanzer um sich
aufheizen und dann das Wasser.
Diese im Kalkpanzer gespeicherte Wärmeenergie wird dann abgegeben wenn sie nicht gebraucht wird.
Das heisst z.B. Das Wasser wird nachdem der Temp.Regler die Heizung ausschaltet weiter erwärmt da das ganze jetzt sehr träge reagiert.

Ich habe auch schonmal 80l Boiler gereinigt in denen die Heizschlange zu
2/3 von Kalk umgeben war.
Da merkt der Mieter schon ob nach 20min oder erst nach 2h der nächste baden kann.
Und der Stromzähler läuft mit.

Also so ganz teile ich Sam`s Meinung nicht.
...
165 - Hausinstallation -- Hausinstallation
Hallo,
ich mache gerade mit ein paar Freunden (v.A. Physiker, keine richtigen Stromer) die Hausinstallation beim Renovieren meines alten 1-Fam.Hauses - das heißt, eigentlich alles neu, da die 2draht stoffgeflecht-ummantelten Leitungen von 193x komplett raus mußten (obwohl sie nur an einer Stelle im Keller wirklich geschwelt hatten)
Ein Bekannter der Schwiegereltern, Elektromeister, wird das Ganze abnehmen. Allerdings drängen sich dem interessierten Laien ein paar Fragen auf, auf die unser netter Eli keine befriedigende oder auch mal eine befremdliche Antwort hatte.
Verärgern oder gar vergraulen will ich ihn natürlich - nicht nur wegen der Abnahme - nicht.
Ich schildere mal die Situation; 2 von 3 Stockwerken sind schon weitgehend verstromt, so daß man zu ein paar Sachen (rückblickend der Küche) sagen kann "nächstes Mal anders", auch hier gern Kommentare - man lernt ja gern - aber ändern werd ich an manchen Stellen nur noch falls grobe Schnitzer drin sein sollten.
Offen sind noch der komplette Überspannungs-/Blitzschutz, für Elktro, Telefon/DSL/Netz und Sat/TV, sowie einige Fragen zur fachgerechten Elektroinstallation. Ich wüßte auch gern sinnvoll mit dem Schleifenwiderstand umzugehen.

Jetzt vom...
166 - Frage zu nötiger DLE-Leistung usw. -- Frage zu nötiger DLE-Leistung usw.
Servus mitnander,
wir renovieren grade die Küche in unserem Vereinsheim. Nun hab ich vorhin mit unserem GWS-Meister gesprochen und er hat mich drauf gebracht, daß der "uralte" ca. 150..200l Boiler in der Küche eigentlich nur Platz wegnimmt, viel zu groß ist, meist Strom braucht wenn ihn niemand braucht, oder auch grade mal wieder von einem Stromsparer auf "Aus" gestellt wurde und somit auch kein heißes Wasser vorhanden ist usw... Als wir es damals das Vereinsheim gebaut hatten (korrekt: Die Räumlichkeiten zum Vereinsheim umgebaut), war der Boiler schon drin und da damals etwas Geldknappheit war, wurde er belassen.
Er hat uns einen DLE empfohlen. Nun geht es um die Leistung. Die Nutzung ist Warm/Heißwasser für ein normales Küchenspülbecken oder mal einen Putzeimer, sonst nix. GSP ist vorhanden und wird benutzt. Die Nutzung des Vereinsheims ist 1mal bis 2mal die Woche am Abend, auch mal 2 Wochen gar nicht. Die Zuleitung zum Boiler ist 10m 5x2,5 davon ca. 1m unter Putz, der Rest mit Klemmbügeln auf dem Dachboden an der Wand fixiert. Die Vorsicherung zu unserer UV ist übrigens 3x35A.
Wie ich die unsere TAB verstehe, dürften wir ohne Anmeldung bis 12kW gehen. Nur wie weit kommen wir damit? Lightyears DLE funktionierte am Forentreffen ganz gut und hatte ...
167 - Lichtschalter weckt PC! -- Lichtschalter weckt PC!

Offtopic :Nein, aus der Wand kommt nur kaltes. Warm wird es erst dahinter in Boiler oder DLE. Die sind aber aus wenn keiner da ist. . ...
168 - Installation Italien -- Installation Italien
In D ist regional unterschiedlich eine Anschlussleistung von 25 bis 40 kW üblich, allerdings reicht letzteres auch für ein 6-Familienhaus, wenn du Warmwasser und Kochen mit Gas machst.

Habe in F einen 6kW-Anschluss, dazu 2-flammiges Kochfeld, WaMa, Spülmaschine und "cumulus" (=Boiler) sowie Kühlschrank und Kleinkram. Das geht im Urlaub völlig problemlos.

Elektrisch heizen geht so nicht.

Beschreibe deine Wunschaustattung. Cosa fanno i vicini? ...
169 - Durchlauferhitzer defekt -- Kaffeemaschine Saeco Saeco Vienna SUP 018 Durchlauferhitzer Ersatzteile für von SAECO
Du schickst mir den alten so komplett wie Du Ihn ausbaust
Anschlüße beschriften damit Du weißt welche Strippe wo hin gehört
Fühler mit den grünen Strippen bleibt auch am Boiler nur die Strippen vom braunen abziehen.
und bekommst von mir einen nagelneuen.

Hast Post
...
170 - Herdanschluss -- Herdanschluss
@EGO und Sam2

Einen Gasherd wollte ich aufgrund eines "Traumas" her nicht, wobei mir im Moment gar nicht mehr einfällt,woher meine Abneigung gegen Gasherde kam. Aber ein Gasherd will ich nicht. Ich hätte sogar die Wohnung nicht genommen, wenn ein Elektroherd nicht hätte angeschlossen werden können. Ist vielleicht ein bißchen vergleichbar mit Windows-Gegnern bzw. Linux-Fans, die oft etwas zu übereifrig in der Abwertung von Windows sind...


Und sorry, dass ich das mit der Belegung der Sicherungen nicht erwähnt hatte. Ich dachte als Laie, dass das für Profis klar sei.

Hier nochmal von links nach rechts die Zuordnung, so wie der Deckel beschriftet ist. Ich schreibe es genauso ab, wie es drauf steht:


Wohn: Küche Licht

Steckd. Küche

Boiler Küche

Schlafz. Flur und irgendwas schlecht erkennbares, das mit Z oder B beginnt.

Herd

Herd

Herd

Klingel



Nochmal eine andere Frage. Seht Ihr irgendwas, wo man die Klingel leiser stellen kann. Ich bekomme jedes Mal einen halben Herzinfarkt, wenn jemand klingelt, vor allem wenn er/sie mehrmals hintereinander klingelt.
171 - Eberle LAR 465 30 -- Eberle LAR 465 30
Besten Dank für die Antworten.


Zitat : Zweitarifzähler für Allgemeinstrom, weil derzeit oder früher mal auch dafür ein Schwachlasttarif genutzt wird/wurde.
Zweiter Zähler nur für Heizstrom.
Das ist ne übliche Anordnung.
Wieso irritiert Dich das?
Wohl, weil ich nicht allzu viele Nachtspeicheranlagen kenne. Leuchtet aber ein.

Am LAR hat mich irritiert, dass nur eines davon da ist. An der Kraft-UV hingen ja immerhin mal Rübenhäcksler, Schrotmühle, Dämpfer und andere Dinge mit nicht zu geringer Leistung.
Zum zweiten wundert mich, dass nur eine dünne Ader am LAR hängt (wenn da noch eine zweite ist, versteckt sie sich ziemlich gut). Diese geht von der Allgemeinstromsektion in die Nachtspeichersektion in eine Reihenklemme und verschwindet dann hinter der Abdeckung Richtung Rundsteuerempfänger.
Nach meinem Verständnis sollten das doch mindestens zwei Adern sein - oder ist das ein Relais ohne galvanische Trennung? Oder hängt das da bloß noch funktionslos zur Zierde drin? ...
172 - Erfahrung mit Fertigduschen..? -- Erfahrung mit Fertigduschen..?
Sacht ma', halte Ihr mich alle für vollkommen behämmert..?

Ich habe schon ein paar Jährchen Erfahrung auf Baustellen aller Coloeur und Gewerke, sowie im Bereich Immobilien allgemein...

Ich suchte nur nach Erfahrungen mit Fertig- oder Komplettduschen - die einzige brauchbare Antwort kam (wie erwartet) von sam, der ja auch so seine Erlebnisse im Bereich Immobilienverwaltung hat...

Nach etwas Überlegen ist folgende Lösung geplant:

Komplettduschkabine ohne Hebepumpe und Boiler von Roth, dazu ein 24kW DLE und Abwasserentsorgung via Schwerkraft in den Kanal.
Hierfür gibt es eine Kernbohrung DN 80 (Abwasser) sowie eine DN 30 (Frischwasser), ein paar Meter NYM-J 5x6mm², ein Neozed-Element und gut is... ...
173 - Anschluss Untertischspeicher 2kW an normalen Lichtstromkreis mit 16A-Absicherung? -- Anschluss Untertischspeicher 2kW an normalen Lichtstromkreis mit 16A-Absicherung?
nun ja, bei den Aussensteckdosen sehe ich ja auch weniger das problem.

Erstens hängt an diesen Steckdosen selten eine grosse Last, und zweitesn werden die meist Lastlos ausgeschaltet. Von daher dürfte eine normaler Lichtschalter nicht gerade das Problem sein.

Bei einem Schalter der den Boiler schalten soll, sehe ich das kritischer. Selbst wenn der Stromkreis auf 10A abgesichert ist, wird der Schalter, wenn er öfters den Boiler unter Last schalten muss (8A ?) früher oder später abrauchen. ...
174 - Warum die Briten an getrennten Wasserhähnen hängen -- Warum die Briten an getrennten Wasserhähnen hängen
Kürzlich selbst erlebt:
irgendwo in der Wohnung war ein zentraler "Warmwasserboiler" (ich habe das ding nie selbst gesehen), von welchem in der Küche die Spüle und im Badezimmer das Waschbecken und die Wanne gespeist war.
Am Waschbecken sind zwei einzelne Wasserhähne installiert, an der Wanne ist eine ältere Armatur mit einem Ausflußrohr installiert umschaltbar auf Duschschlauch ähnlich wie diese
Armatur
in der Küche eine normale Armatur mit zwei Drehgriffen (nur halbe Umdrehung).
Letztens wurde der alte Boiler rausgeschmissen und es wurde eine moderne Gastherme für Heizung und Warmwasser installiert.
Keine Armatur wurde ausgetauscht und ich wette, daß die zwei Hähne am Waschbecken für weitere 20 Jahre bleiben.
Leider konnte ich noch nie genau nachschauen, wie diese Boiler aussehen.
Und auch weiterhin ist unklar, warum denn überhaupt diese zwei Hähne installiert wurden.

Gruß,
rafikus

...
175 - UMFRAGE : Wie Aktuell ist eurer E-Installation -- UMFRAGE : Wie Aktuell ist eurer E-Installation
Hab mal mit alt Gestimmt.

Haus und Grundinstallation ist von 1960.

Haus wurde vom Gemeinschafts HA genommen und mit einem eigenen HA ausgerüstet.
DHE 21KW für die Bäder ersetzte den 80l Boiler
Stromkreise wurden neu aufgeteilt bzw. jeder Raum bekam eine eigene Absicherung.
FI für die Bäder wurde beim Umbau nachgerüstet.
Herdzuleitung wurde auf Drehstrom umgerüstet.

Alte vorh. Leitungen wurden nach Isomessung in der Wand gelassen, auch wenn die Farben nicht mehr so ganz aktuell sind.

Schalterleitungen wurden erneuert da die alte Schalterhöhe von 1,6m etwas zu hoch war.


123abc ...
176 - Probleme mit Heizungsanlage -- Probleme mit Heizungsanlage
Das sieht eher so aus, als ob der Boiler sehr lange zum Aufheizen braucht. -> Boilervorrangschaltung - solange der Boiler Wärme anfordert wird der Heizkreis abgeschalten und der Kessel fährt fix auf die maximal eingestellte Kesseltemperatur.

Das dabei der Brenner sehr oft abschaltet ist ein Zeichen, daß der Boiler wenig Wärme abnimmt und der Kessel oft an die obere Grenze stößt. Vielleicht ist dieser stark verkalkt, was wie einer Isolation des Heizregisters gleichkommt, und nimmt dementsprechend wenig Wärme ab und brauch dann auch dementsprechend lange zum Aufheizen.

Schöne Grüße Selfman ...
177 - Die Unterverteilung neu aufbauen -- Die Unterverteilung neu aufbauen
Also hier noch das Bild von der jetzigen UV.
Da vorher alles mit Boilern und Warmwasserspeichern etc. ausgestattet war und wir jetzt eine zentrale Warmwasser-Versorgung haben, kann ich die Leitungen für unsere jetzigen Verbraucher nutzen.
BSP: Boiler in der Küche alt, jetzt nur Spülmaschine.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Taxxus am 21 Nov 2009 12:50 ]...
178 - Passender Ersatz für brummenden Installationsschütz für Boiler und Heizung -- Passender Ersatz für brummenden Installationsschütz für Boiler und Heizung
@sam2 Ja das mit dem das ein Relais nicht für alle Heizungen und den Boiler zuständig ist, hat mir ein Nachbar auch schon gesagt, es wäre sonst eine zu grosse Überlastung da.
Fotos habe ich gemacht wie gewünscht, siehe Anhang.
Ich habe halt gedacht, wenn ich mal ein Bad nehme und falls ich dabei zuviel Wasser verbrauche, wäre es schön wenn der Warmwasserspeicher dabei laufen würde tagsüber, damit mir das warme Wasser nicht ausgeht.
Wie ich gerade auf dem Warmwasserspeicher sehe, kann man ihn auch einstellen eine grössere Menge an WW zu machen.

Stufe Liter Temp Bad Dusche
-------------------------------------------
I 80L 38°C ½x 1½x
80L 60°C

e 140L 38°C 1x 3x
80L 85°C

III 80L 85°C 1½x 5x
220L 38°C

Ich hoffe mal das der Speicher genug Warmwasser produziert auf Stufe 3 wenn man in die ganze Nacht laufen lässt zum Baden.

@Rhodosmaris Werde ich machen oder veranlassen. Aber ich befürchte auch wenn ich deine Tipps beherzige, bringt es recht wenig. Der Schütz ist schon so stark ausgeleiert, das da nur ein Ersatz wirklich Ruhe schafft....
179 - Elektrische Schutzbereiche / Durchlauferhitzer in Dusch"kabine" -- Elektrische Schutzbereiche / Durchlauferhitzer in Dusch"kabine"

Zitat :
schattenlieger hat am 30 Okt 2009 14:09 geschrieben :
Hmm, ich kenne deine persönlichen Duschgewohnheiten jetzt nicht, allerdings sollte sich die Anrempelgefahr dort, in dieser Ecke montiert sehr deutlich in Grenzen halten, weil man bedingt durch die diagonale Abstandshalttechnik der Badewanne eben nicht direkt im Durchlauferhitzeranrempelbereich steht....

...ja, bei dieser Wanne aufgrund der "Stufe" nicht

...ich meine den allgemeinen Montageort über Dusche/Wanne für DLE/Boiler
zwar zulässig aber meist hinderlich ...
180 - Tausch Sicherungsautomat L in B -- Tausch Sicherungsautomat L in B
Hallo

Danke für die schnelle Hilfe

Primus von Quack : den UV kann man am Zähler spannungslos schalten, dort sind 3 Schmelzsicherungen.

sam2: die anderen LS sind L16A, wobei 3 für den Herd, eine für kleinen Boiler in der Küche der Rest licht, usw. sind.

Ein oder mehere FI wären zur eigenen Sicherheit bestimmt nicht schlecht.

Wassertechnisch funktionieren solche Durchlauferhitzer hier, da ein Bekannter von mir ein paar Strassen weiter auch so ein ähnliches Gerät hat.

Wie ist es denn mit eurer ersten Idee, das man einfach die LS so läßt.
Man kann den DH auch mit 18KW betreiben. ...
181 - Kaffeemaschinemaschine gesucht -- Kaffeemaschinemaschine gesucht
Ich habe mich vor einigen Jahren mit diesem "Problem" zwangsläufig beschäftigt, da der Etagenautomat vom Betreiber abgebaut wurde.

Mein "Ergebnis" ist zwar nicht optimal, hat sich aber bewährt.

Ich verwende nur noch löslichen "Fairtrade" Kaffee.
Das Wasser erhitze ich mit einem ordinären Wasserkocher.
Das Vorurteil, dass der Geschmack schlecht ist, stimmt nicht, weiteres ist der Kaffee immer frisch.


Die Gründe sind einfach:
1.) Die Kapseln sind im Verhältnis unverschämt teuer, und man bindet sich an einen Konzern. Die Herkunft des Kaffeepulvers kann nicht mehr gezielt gesteuert werden. Ich kaufe prinzipiell Fairtrade Produkte, da so wie ich meine diese auch besser schmecken.

2.) Der Wasserkocher ist einfachst zu reinigen.

3.) Bei einem Automaten, hatte mir ein Servicetechniker verraten, dass Kesselstein im Boiler ein beliebter Fehler ist. Der Boiler und dessen Einbau im Fehlerfall ist ein schmerzhafter Eingriff in die Geldbörse.

4.) Bei einer gewerblichen Maschine müssen anscheinend, aus welchen Gründen auch immer, die ersten zwei bis drei Tassen am Morgen weggeschüttet werden da der Kaffee scheinbar gräßlich schmeckt.

5.) Da ja nicht Dreck getrunken werden sollte, muss d...
182 - Lastabwurfrelais 1~ / 16A / für Unterputzdose -- Lastabwurfrelais 1~ / 16A / für Unterputzdose
Hallo,

da am Waschbecken in meinem Gäste-WC leider nur ein Kaltwasseranschluss vorhanden ist und jetzt auch die Armatur langsam den Geist aufgibt, überlege ich dort nun mit vertretbarem Aufwand warmes Wasser zu erzeugen.

Da auf der anderen Seite der Wand die Steckdose für das UT-Gerät der Küche befindet, könnte der E-Anschluss relativ leicht verwirklicht werden.

Mir ist schon klar, daß ich von einem 3,5kW-Gerät kein wirklich heisses Wasser erwarten kann, aber immer noch besser als nur kaltes Wasser.

Um eine Überlastung der Leitung für den (seltenen, aber nicht unmöglichen) Fall, daß der Boiler (~2kW) und der DLE gleichzeitig in Betrieb sind auszuschliessen, suche ich ein Lastabwurfrelais, welches direkt in eine UP-Dose passt und bei Benutzung des DLE der Boiler abschaltet.

Gibt es so ein Gerät oder muss ich da auf eine andere Lösung zurückgreifen?

Vielen Dank. ...
183 - wäscht nicht sauber, Rückstän -- Geschirrspüler Bosch SD14R1B
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : wäscht nicht sauber, Rückstän
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : SD14R1B
S - Nummer : SRS3012/05
FD - Nummer : 8105 420129
Typenschild Zeile 1 : 230V//240V~50Hz
Typenschild Zeile 2 : 2,3kW//2,5kW
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo,

gerade frage ich mich, wo mein Beitrag von gestern abend hin verschwunden ist......irgendwie in Luft aufgelöst.

Dann also leider nochmal:

Ich habe einen Geschirrspüler von Bosch, Typ SD14R1B, E-Nr.SRS 3012/05, FD 8105, 420129, 230V//240V~50Hz, 2,3kW//2,5kW, mehr ist auf dem Typenschild nicht mehr zu erkennen.
Bis Mitte letzten Jahres hat das Gerät prima funktioniert, dann plötzlich nur noch schmutziges Geschirr und unaufgelöste Tabs hinterlassen.
Wir prüften die Sprüharme, die Siebe, mein Freund pustete sogar durch den Abwasserschlauch, dennoch half das nichts. Da ich mir keinen KD leisten konnte und immer noch nicht kann, hab ich das Gerät seither nur sporadisch zwecks Reinigung eingeschaltet.
In letzter Zeit nervte es mich dann aber doch das der Geschirrspüler nur als Möbelstück rumsteht statt seinen Dienst zu tun, also hab ich im Internet gegoogelt und bin auf diese Seite hier gestoßen.

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Boiler eine Antwort
Im transitornet gefunden: Boiler


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 34 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 167974794   Heute : 1243    Gestern : 19971    Online : 270        12.8.2022    4:16
9 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.67 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.261494159698