Gefunden für tft von - Zum Elektronik Forum





1 - Bild halb dunkel -- LCD Philips 55PFL5527K/12




Ersatzteile bestellen
  
Offtopic :
Zitat : IceWeasel hat am 16 Jan 2024 17:08 geschrieben : […] fehlerhaften COF an der Seite des Panels oder Verbindung dort hin oder kurzum Panelschaden.Meinst Du Chip-on-Glass (COG) oder Anisotropic Conductive Film (ACF), d.h. FFC/FPC -> Glas?

Chip-on-Flex hab ich bisher nur einmal bei einem uralt S/W TFT von IBM mit ca. 10" gesehen. Dieser TV ist etwas zu groß un so alt zu sein.

Als ehemaliger Halb-LVDS-Schrauber fehlt mir die Erfahrung ob TCON oder Panel, mein Bauch tendiert aber auch eher zum Panel. ...
2 - Zeigt Fehler E1 beidseitig -- Induktionsherd   AEG    HK764403XB

Zitat :
taktgenerator hat am  1 Nov 2023 15:12 geschrieben :
Steck mal das kleine Brückenkabel von der einen auf die andere Leistungselektronik um. Kommt dann der Fehler noch?
Damit machst du die andere Leistungselektronik zum Master. Die Bedienung ist dann aber verdreht. Ist aber nur zum Testen gedacht.


Jumper (387484500)
Die Macs-Bus-Kommunikation setzt eine klare Identifizierung aller Bauteile voraus; daher darf nur eine Platine die Spannungsversorgung für die Schnittstelle erzeugen.
• Jumper auf beiden Leistungsplatinen: beide Platinen und die Schnittstelle werden sofort nach Anschluss zerstört.
• Ist kein Jumper vorhanden, wird die Schnittstelle (dunkel) nicht mit Spannung versorgt; Kochfeld abstecken und Jumper anschließen.
• Um den Anforderungen zu entsprechen muss ein Jumper auf der linken Leistungsplatine immer angeschlossen sein;
TFT Cheetah-Kochfelder benötigen einen Jumper auf der rechten Seite. Siehe angesch...








3 - Lautsprecher Problematik -- Finnio Hammer
Geräteart : Sonstige
Defekt : Lautsprecher Problematik
Hersteller : Finnio
Gerätetyp : Hammer
Chassis : Alpine TFT
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo liebes Forum,

ich bin hier neu weil ich etwas Hilfe benötige für ein Problem mit meinem Laufband (eher die Lautsprecher)

Ich habe mir dieses Laufband gekauft und bin mit der eigentlichen Funktion sehr zufrieden. Leider sind die Lautsprecher dieses Gerätes nach unten gerichtet und auch die Qualität lässt zu wünschen übrig. Man muss es laut einstellen um es überhaupt verstehen zu können.

Nun habe ich das Teil beim Aufbau schon genauer betrachtet und konnte sehen das beide Lautsprecher die nach unten gerichtet sind per Klippstecker jeweils an das Hauptgerät angeschlossen werden , Also habe ich mir gedacht (war leider zu einfach gedacht) Ich klemme die beiden Leitungen vom Lautsprecher jeweils ab und baue eine kleine 3,5mm Lautsprecherbuchse dran, gesagt getan. Die Buchse habe ich wie folgt angeschlossen . Habe den PC Lautsprecher sei genommen und an den USB Anschluss des Gerätes angeschlossen und dann den Stecker vom PC Lautsprecher in die Buchse gesteckt und die beiden Kabel welches zum Original Lautsprecher gehen würde an die Buchse gehalten ein...
4 - fehlerhaftes Bild -- TV unbekannt unbekannt
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : fehlerhaftes Bild
Hersteller : unbekannt
Gerätetyp : unbekannt
Chassis : inbekannt
______________________

Hallo an alle,

ich habe eine alte Abkantbank an der eine alte CRT Röhre verbaut ist.

Leider kann ich auf dem Monitor fast nichts mehr erkennen.

Ich habe folgendes vor: An der Karte mit der Bezeichnung Video out einen TFT Monitor über VGA anzuschließen.

Ich habe einen Schaltplan von der Videokarte mit den Ausgängen mit angheangen und hoffe das mir einer von euch Tipps geben kann wie ich an die vorhanden Karte einen VGA Stecker anklemmen kann und durch evtl. einen cga / vga Konverter oder ähnliches das Problem lösen kann.

Auf dem Schaltplan ist rechts unter der 8 polige Stecker mit der Bezeichnung Video out zu erkennen.

Das muss doch möglich sein dort das Kabel anzuschließen und zum laufen zu bekommen, richtig?


Für eure Hilfe bedanke ich mich schon in voraus.


Gruß
UserRS232


...
5 - Identifikation Stecker -- 050D
Geräteart : Sonstige
Defekt : Identifikation Stecker
Hersteller : Sony
Gerätetyp : XAV-AX8050D
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo in die Runde,

ich hoffe jemand hier im Forum kann weiterhelfen.

Ich möchte mir ein neues Autoradio kaufen vom Typ Sony XAV-AX8050D. https://www.sony.at/electronics/in-.....8050d

Das Radio passt in einen 1-DIN-Schacht für alte Autos, hat dann aber vorne ein großes Display "aufgesteckt" für moderne Anwendungen.
Leider ist bei meinem Fahrzeug an der Stelle wo der DIN-Schacht ist kein Platz für den Monitor, weil er dann viele Sachen von der Heizung etc. verdecken würde.
Deswegen will ich den Monitor einfach von der 1-DIN-Unit abgesetzt weiter oben am Armaturenbrett montieren und mit einem Verlängerungskabel verbinden - was mich zu meiner eigentlichen Frage führt.

Kann jemand zufällig den Stecker zwischen TFT-Monitor und 1-DIN-Unit identifizieren, weiß wie der genau heißt und wo man sowas kaufen könnte damit ich mir hier ein Verlängerungskab...
6 - Nur ganz kurz ein Bild.(Logo) -- LED TV Tlc u55p6066
> Ja gut das du dich gemeldet hattest
Danke, das wissen andere hier aber auch.

Zitat : Holgie hat am 15 Dez 2022 21:57 geschrieben : Zum Glück habe ich nochmal im Dunkeln ganz genau alles abgesucht. Konnte man sehr schwer erkennen.
Ich werde dann mal versuchen an die LED Stripes zu kommen.Wundert mich ehrlich gesagt nicht. Ein heutiges TFT-Panel hat eine "gute" Transmission von etwa 5%.
Bei zweimaligem Durchgang bleiben rund 0,3% der Lichtintensität über.

Das bedeutet aber auch, dass das Backlight deutlich heller ist als die Mattscheibe selber. (rechnerisch so 20 fach). Ich würde also davon abraten direkt reinzuschauen und vor allem nicht in die LEDs, da die entsprechend noch heller sein sollten.
...
7 - Streifen im Bild -- Atari ST Book ST Book
Geräteart : Sonstige
Defekt : Streifen im Bild
Hersteller : Atari ST Book
Gerätetyp : ST Book
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo Elektronik-Begeisterte!

Ich besitze ein Atari St Book, das leider ein paar Probleme mit dem Display aufweist. Eine Seite des Displays ist nicht mehr sichtbar, aber wenn ich den Kontrastregler betätige, dann wird diese wieder sichtbar und die andere fällt quasi aus. In einem Atari Forum habe ich das Problem geschildert und man schrieb mir, dass ich ein paar SMD-Kondensatoren austauschen müsse, um das Display wieder in funktionierenden Zustand zu bekommen. Ein anderer User hatte das gleiche Problem. Ich habe mal ein paar Bilder vom den entsprechenden Kondensatoren gemacht und würde gerne wissen, welche Typen von Kondensatoren ich verwenden könnte, um diese zu ersetzten?

Hier mal eine Liste der SMD Kondensatoren/IC:

C2 - C5 , 22uF, 16V
C1 : 10 uF , 16 V
C 6 : 4.7 uF, 50 V

IC :

IC1 : Epson 010 / 15XMF (?)
IC2 : 74HC365 [9131]
IC3 74HC365A [9131H]
IC4 ; C3240

In dem Forum wurde auch geschrieben, dass ich Tantal Kondensatoren nehmen könnte, um die SMD-K...
8 - Suche TFT Bildschirm 5 Zoll mit geringen Baumaßen -- Suche TFT Bildschirm 5 Zoll mit geringen Baumaßen
Hallo zusammen,

für ein Projekt brauche ich einen 5" TFT Bildschirm, der komplett nicht größer sein darf als 8x12cm und vor allem nicht tiefer als 14mm.

Auf diesem Bildschirm würde ich gerne (wie es bei digitalen Bilderrahmen üblich ist) ein mp4 Filmchen von einer SD Karte abspielen. Für die dafür nötige Elektronik wären noch ein paar Kubikcentimeterchen Platz, jedoch nicht allzu viel.

Vielleicht kann mich ja jemand in die richtige Richtung schubsen, was es da schon gibt, die Monitore scheinen ja bereits dafür eine Schnittstelle zu haben?! ...
9 - On/ Off Schleife -- LCD TFT   AOC    Q2963PM
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : On/ Off Schleife
Hersteller : AOC
Gerätetyp : Q2963PM
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Servus Leute,

leider hat mein AOC TfT den Geist aufgegeben (On/Off Schleife), das Phänomen kam mit dem Kauf eines neuen HDMI Kabel. Beim hochfahren hat der Monitor sich im Sekundentakt ein- und ausgeschaltet (nur das Bild), aber sich letztlich immer gefangen und dann auch problemlos funktioniert, aber ich hatte das wohl völlig unterschätzt?

Jedenfalls ist jetzt ein Kondensator geplatzt 25V 150qf (siehe Bild, Lila Kondensator) und wahrscheinlich ist auch das andere Bautteil kaputt gegangen (Bild 3 mit 150), es wackelt jedenfalls und ist nicht fest.

Der Monitor ist vom März 2013, kann auch an Altersschwäche gelegen haben.

Jetzt sind meine Fragen wo ich diese zwei Bau-Teile herbekomme und ob ihr noch weitere Fehler anhand der Bilder sehen könnt?

Vielen Dank



[ Diese Nachricht wurde geändert von: carmen_elektra am  7 Nov 2021  0:52 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: carmen_elektra am  7 Nov 2021  0:54 ]




10 - Defektes Messgerät Voltcraft VC890 -- Defektes Messgerät Voltcraft VC890

Zitat : stpeter_de1 hat am 18 Sep 2021 08:40 geschrieben : EDIT: IC4 ist auf den Fotos leider auch schwer zu lesen. Drauf steht (wenn ich es richtig entziffere) MAX 660 ESA und darunter 747.Die Fotos von den SMD-ICs kannst Du dir eigentlich sparen.
Wenn Du sie mit einem "Digital Mikroskop mit TFT" und richtiger Beleuchtung machst wäre es etwas anders.

Einen MAX660 gibt es.
http://search.datasheetcatalog.net/key/MAX660ESA
https://www.alldatasheet.com/view.jsp?Searchword=MAX660ESA
Der nächste Schritt wäre Datenblatt mit dem Layout abgleichen. Wenn Masseverbindung, Power-In, Power-Out schon nicht passen, muss man eigentlich nicht weiter schauen.

Insgesamt fe...
11 - TFT bleibt schwarz -- LCD TFT   Keyence    VHX-100K
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : TFT bleibt schwarz
Hersteller : Keyence
Gerätetyp : VHX-100K
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

ich habe ein Keyence VHX100 Digitalmikroskop und leider bleibt der integrierte TFT schwarz beim start. Habe versucht ins innere des Geräts zu kommen, aber nach 50 Schrauben hab ich aufgegeben, da auch viel Nieten verbaut sind und den Bildschirm zerlegt, leider habe ich von Bildschirmen keine Ahnung, verbaut ist ein 00F05A Flat Panel mit N150U3 X Card.

Könnte man zwar bestellen, aber auf Verdacht will ich auch nicht einfach Sachen bestellen. Wisst ihr wie man testen kann, ob überhaupt ein Signal anliegt? Bzw.
ob es möglich ist, dieses einfach auf einen normalen PC Monitor umzuleiten. Ich bräuchte nur einmal ein Bild, dann könnte ich in der Software auf externen Monitor umstellen.

Ich frag mich auch ob das das TFT vielleicht ok ist und das Netzteil nur keine Spannung liefert, allerdings habe ich keine Schaltpläne und daher keine Ahnung wo wei viel Volt anliegen müssen, wie gesagt ins Gerät rein komme ich nicht, nur soweit wie auf Bild 1 zu sehen.

Gruß

12 - Kampf dem Elektroschrott -- Kampf dem Elektroschrott
Ich habe hier wirklich einiges zu berichten, muss aber vorweg sagen dass ich aus Österreich bin. Das ist aber im Grunde egal, denn dieses Thema betrifft uns alle!

Also von vorne:
Ich repariere seit knapp 40 Jahre elektronische Geräte. Waren es Anfangs Fernseher, dann Homecomputer und Spielautomaten (Flipper, PacMan etc.), so hat sich ja einiges über die Jahrzehnte verändert. Zur Jahrtausendwende hatte ich noch hunderte Monitore und PC Mainboards repariert, dann kamen Projektoren hinzu. Heute repariere ich alle am Markt befindlichen Druckertechnologien (von Tintenstrahldrucker bis Rollenoffsetmaschine), CRT und TFT Monitore, Projektoren, Notstromgeräte, Laptops, Industriesteuerungen, medizinische Geräte wie Ultraschallgeräte (vet. und Humanmedizin), Biofeedbackgeräte samt allen Sensoren. Soweit als möglich, alles auf Komponentenebene.

Ich bemerke, etwa seit dem Millennium, dass die Hersteller sich zunehmend vom Gedanken einer Reparatur und vor allem vom lebensnotwendigen Support zurückziehen. Der Begriff: "geplante" Obsoleszenz sollte mittlerweile durch "vorsätzliche" Obsoleszenz ersetzt werden.

Früher habe ich, freilich gegen Entgelt, alle Serviceunterlagen bekommen die ich benötigte. Heute gibt es von den Herstellern oft gar ni...
13 - bootet nicht (nach Sturz) -- Notebook Medion MD 96380 MIM 2280
Um beidseitig das Motherboard sehen und messen zu können, mußte ich die Lüftereineit und beide Gehäuseschalen abnehmen. Dooferweise ist die LÜ-Einheit mit der Oberschale verschraubt und nicht mit dem Board. Die Zuleitungen zum TFT sind überdies extrem kurz und eng in der Oberschale.

Deshalb-
konnte ich das nackte Board nur solo betreiben. Ohne montierten LÜ, ohne TFT. Ganz im Gegensatz zu den Reparaturvideos, bei denen die TFT s angesteckt waren. LÜ danebengelegt, angesteckt geht natürlich.

Zunächst war alles tot.
Daß der LÜ anläuft, habe ich als erstes Lebenszeichen gesehen, das war immer mit dem Versuch der Converter verbunden, die richtigen Spannungen zu erzeugen. Ob er so booten würde, konnte ich natürlich nicht sehen.

Diagnose z.Zt.:
An allen (vermeintlichen Highside-)Mosfets liegen permanent 19 V bzw. 11 V an, je nach Steckzustand des Akku.
Die CPU braucht 1,1 - 1,25 V und erzeugt ein Feedback Signal für den Converter (lt. Intel) Wie ich schrieb, habe ich nur 0,9 V.
Ohne CPU liegen 1,5 V an.

Welche Spannungen Grafik und Chipsatz brauchen, weiß ich noch nicht.

ich werde das nackte Board mit dem Mikroskop untersuchen, etwas aufskizzieren,
dann einen Hilfskühlkörper an die CPU basteln,
das TFT von der Obe...
14 - Geht nicht -- LCD TFT N/A 18-Bit RGB Display

Zitat : perl hat am  1 Dez 2020 04:50 geschrieben : Ich frage mich nur wozu das gut sein soll.Hallo perl, danke für Deine Antwort.
Der Sinn ist ein kleines "Embedded-Display" zur Evaluation oder in der Anfangsphase eines Projektes, wo die Hardware nur auf dem Papier existiert, schon betreiben zu können.


Zitat : Anstatt die Daten dort abzugreifen, wo sie an die VGA-Grafikkarte verfüttert werden.Die Antwort verstehe ich vermutlich nicht. Meinst Du über den 26-poligen "Feature Connector" oder direkt vom ISA-/VESA-Local-/PCI-Bus? Kurze Antwort: Nicht praktikabel für den Kunden bzw. heute hat "jeder" einen Laptop und da geht ...
15 - KOA Speer Sicherungen -- KOA Speer Sicherungen
Ich habe hier ein TFT Panel mit einer Sicherung von KOA Speer drauf.
Es steht "50" drauf.
In dem bescheuerten Datenblatt gibt es keinen Hinweis welchen Wert ich dem zuordnen soll. Den Abmessungen nach ist es vom Size Code her: "2E"
Unter "ordering information" steht "Rating" refering to rating chart.

Ist diese Nummer die, die auf dem Bauteil steht?

Also in meinem Fall:
CCP2E50H oder CCP2E50 Laut Kennlinie entnehme ich einen Strom von ca. 4.8A bei 1 Sek Auslösezeit, also 5A oder doch 2.5A bzw. sogar 2.0A?

Stimmt das was ich da rauslese?

Völlige Verwirrung schafft dieser Beitrag den ich zu den Sicherungen gefunden habe: *** click mich ***




[ Diese Nachricht wurde geändert von: nabruxas am 11 Mai 2020 15:56 ]...
16 - Streuplatte defekt -- LCD   Philips    32PFL9603D/10
Geräteart : LCD TV
Defekt : Streuplatte defekt
Hersteller : Philips
Gerätetyp : 32PFL9603D/10
Chassis : Q529.1E LA
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo, ich hab da ein Problem:
TV: 32PFL95030/10 Philips

Display: TFT LCD LK315D3LZ43 (SRPJ) B

Die Technik des Fernsehers funktioniert einwandfrei. Jedoch hat sich von der Diffusorplatte, wahrscheinlich durch Ausgasungen im Plattenaufbau, unter Blasenbildung die oberste Folie teilweise abgehoben. Dadurch wurde das TV-Bild mit der Zeit immer stärker beeinträchtigt. Siehe Abbildung 20190530-F1

Der Fernseher ist z. Z. zerlegt und wartet auf den Ersatz der Streuplatte. Abbildung der Streuplatte, sehr schlechtes Foto: 20191225_F3.
Wo kann man diese Streuplatte beziehen? Gibt es Alternativen, Basteltips? (Der TV ist von 2008, wohl zu alt für Ersatzteile).
Können Sie mir helfen?

Es wäre wirklich zu schade, den Fernseher zu verschrotten.

Vielen Dank (Bitte um Entschuldigung, Anfänger)


EDIT: Gerätetyp (war: TFT LCD LK315D3LZ43 (SRPJ) B) und Chassis (war: 32PFL95030/10 Philips) korrigiert.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 27 Dez 2019 22:20 ]...
17 - Sockel Röhre defekt -- Monitor   MicroVitec    14HC4AAF
TFT dürfte es aber noch weniger treffen, oder?

Das Modell gibt es auf deren HP nicht, das ist richtig.
Hier mal das Typenschild: https://ds.mellegitsch.de/owncloud/index.php/s/85Iwtu4FoFNpESG

Ich denke, dass aber die gleiche Röhre verwendet wird.
https://ds.mellegitsch.de/owncloud/index.php/s/irp1oQvEJodlten

Gruß

Daniel

Edit: Ok, die Überschrift für das Forum hab ich falsch verstanden....müsste eigentlich Monitor oder TFT heißen


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Kevin26 am 21 Mai 2019 21:26 ]...
18 - Kein Bild -- Monitor   Philips    CRT-Farbmonitor
Geräteart : Bildröhren Monitor
Defekt : Kein Bild
Hersteller : Philips
Gerätetyp : CRT-Farbmonitor
Chassis : CM8802
Kenntnis : komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo Allerseits.
Ich habe von 1998-2001 den Beruf des Radio- und Fernsehtechnikers gelernt, allerdings überwiegen im Kundendienst unterwegs. Seit dem bin ich aber nur noch mit Reparaturen von Notebooks, Tablet-Computer und Smartphones beschäftigt. Dementsprechend bin ich seit gut 17 Jahren thematisch raus aus diesem Thema und habe schon einiges vergessen. Trotzdem bat mich ein Freund von mir um meine Hilfe, es geht um ein alten Philips-Farbmonitor mit Bildröhre der an einem Amiga zum gelegentlichen Zocken vom alten Freundeskreis verwendet werden soll. Mein Kumpel hat erweiterte Elektronische Vorkenntnisse und konnte schon etwas Vorarbeit leisten.

Fehlerbild:
Monitor machte kein Bild mehr.

Er hatte nur die Aussage einer Berliner Werkstatt, dass *mindestens* der Zeilentrafo hin ist. Da es den bei keiner offiziellen Bezugsquelle mehr gibt, konnten sie nicht helfen. Und Fremdteile unbekannter Herkunft bauen die nicht ein, weil sie dann keine Gewährleistung geben könn...
19 - Hintereinanderschalten von Steckdosenleisten -- Hintereinanderschalten von Steckdosenleisten

Liebe Forum-Mitglieder,

Ich habe eine „Inventur“ der Stromzuführung meines PCs samt Peripherie gemacht, da ich die Steckdosenleisten austauschen möchte.

Im Moment ist die Verkabelung wie folgt:

A) Steckdosenleiste mit Überspannungsschutz (A1) (https://www.amazon.de/Belkin-SurgeMaster-II-2m-Ein-Ausgänge/dp/B0000ASQ5J) an die eine weitere 6-fach Steckdose (A2) angeschlossen ist.

An der Steckdosenleiste mit Überspannungsschutz (A1) hängt der PC, der TFT-Monitor, eine externe Festplatte. An der dahinter folgenden 6-fach Steckdosenleiste (A2) ist ein KVM-Switch (Steckernetzteil), ein USB-Hub (Steckernetzteil) und der PC-Lautsprecher angeschlossen.

Bis auf den PC (400WNetzteil) und den TFT-Monitor leistungsmäßig eher Kleinkram

B) 7-fach Gerätemanager (B1)(ähnlich wie dieser https://www.reichelt.de/Steckdosenl.....084). An einem Ausgang des Gerätemanager hängt eine 4-fach-Steckdosenleiste (B2).

Direkt an dem Gerätemanager (B1) sind ein Scanner, ein Handyladegerät, ein Blueray-Brenner, ein Router und ein Netgear-Swi...
20 - spontaner Totalausfall, rote LED blinkt -- LED TV   Samsung    UE40H6270SSXZG
Geräteart : LED TV
Defekt : spontaner Totalausfall
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : UE40H6270SSXZG
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo liebe Forengemeinde,

mein Samsung UE40H6270SSXZG will nicht mehr. Vor knapp 3 Jahren gekauft, wenig gelaufen, jetzt leider Totalausfall. Das Bild war spontan weg und die rote Power-LED unten rechts blinkt nur noch (1x kräftig. 1x schwach).

Meine erste Vermutung: Netzteildefekt. Ich habe das Gerät geöffnet (wie auch schon viele defekte TFT-Monitore davor) und einen Blick auf die Netzteilplatine geworfen. Da sieht alles gut aus. Kondensatoren optisch i.O. Keine Schmauchspuren o.ä.
Direkt nach Einstecken des Netzsteckers fängt die rote Power-LED mit dem Blinken an. Akustisch läßt sich passend zur Blinkfrequenz ein Fiepen vom Mainboard vernehmen. Ok, scheinbar wirklich Netzteil (Meine Vermutung: einbrechende Spannung durch defekte Kondensatoren, dadurch Bootloop)

Ich habe dann ein identisches von einem Händler als gebraucht und geprüft angebotenes Netzteil bei eBay erstanden und eingebaut. Leider keine Veränderung.

Kennt jemand ev. das Fehlerbild? Doch Mainboard defekt? Hab alles bis auf die Spannung...
21 - Kein Bild F1 defekt -- LCD TFT   NEC    NEC MultiSync IPS-LCD-Monitor 18
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Kein Bild F1 defekt
Hersteller : NEC
Gerätetyp : NEC MultiSync IPS-LCD-Monitor 18
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Moin.

Habe hier ein TFT = NEC MultiSync IPS-LCD-Monitor 18" NEC 1880SX

Der ehem. Bank Monitor hat kein Bild, habe nach kalte Lötstellen geschaut, der Moni ist von 200w7, kaum kalte Lötstellen entdeckt, mit guter Lupe.

Jedoch schnell den Fehler entdeckt mittels Digi-MEssgerät Pieps, für FI , Sicherung, okay diese ist defekt, nun meine Frage, bevor ich einfach einen DRAHT rüberlöte, was ziemlicher Fusch wäre, der Faulheithalber..
wäre es hier nett wenn man mir sagen kann wie die Daten jener Sicherung "F1" wäre, diese ist auf dem Inverter Board (AMBIT REV.7 [J19I003.00] zu finden, pos.neben der kleinen Steckerleiste, welche zum aufstecken ist und von der Hauptsteuerungsplatine kommt, übrigens Signal liegt an allen 3 vga Buchsen , DVi,DVd und VGA.

ich freue mich auf hilfe ich kann auch ein Foto dazustellen.
Fotos sind vorhanden lassen sich aber nicht anzeigen pn dann schick ich gesondert.
[ Diese Nachricht wurde geändert von: DerFritzl am 13 Aug 2017 12:...
22 - Bild wird schwächer -- Monitor   Duxon AG    Polar EB
Geräteart : Bildröhren Monitor
Defekt : Bild wird schwächer
Hersteller : Duxon AG
Gerätetyp : Polar EB
Chassis : IdentNr 022-331
FCC ID : Fabr. Nr 1203-10259
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo Forumsexperten,

ich bin über den folg.Beitrag auf das Forum gestossen und wir haben aktuell ein Problem mit dem gleichen Monitor.

https://forum.electronicwerkstatt.d.....09954

Das Bild wird altersbdingt immer heller und wir müssen daher etwas unternehmen. Neu gibt es diese Monitore nicht mehr, der Umbausatz des Herstellers ist so unattraktiv teuer, dass wir gern vorher alle anderen Optionen prüfen wollen.

Der Monitor zeigt in monochrom grün nur die Betriebsdaten der Maschine an.Die Anforderungen an die Grafik sind daher eigentlich gering und wir glauben, dass es einen Weg geben müsste, das Signal auf einem aktuellen Monitor darstellen zu können. Der Anschluss ist ein BNC-Stecker.

Wir haben allerdings keine Ahnung, was das für ein Si...
23 - Monitor geht nicht an -- LCD TFT   Benq    G2220HD
Nachdem der TFT vor dem Tausch der Elkos funktioniert hat, wenn auch nur mit Hilfe von Heißluft, ist durchaus davon auszugehen das bei der Reparatur etwas kaputtgegangen ist, eventuell Lötstellen, Leiterbahnen etc.
Wurden ALLE Elkos getauscht ?, vor allem die Kleinen, die für die Stabilisierung des Schaltregler ICs dienen sind wichtig.
Ebenso kann es durchaus sein das der Schaltregler IC selbst defekt ist, viel messen kann man da nicht, Vin und Output.
Andere Möglichkeit, zum Testen externe Versorgungsspannung anlegen, +5V, +12 V (sofern nicht höher). ...
24 - LCD Panel als Bildschirm für TV Box nutzen -- LCD Panel als Bildschirm für TV Box nutzen
Bitte das hier lesen und verstehen:
Notebook LCD TFT oder anderes Panel am PC oder sonstwie betreiben

[ Diese Nachricht wurde geändert von: BlackLight am  4 Jun 2017 23:08 ]...
25 - Schaltet aus wenn warm -- LCD TFT Asus MX 279H
Das ist zwar ein typisches Verhalten eines Elkos bei Erwärmung wieder zu funktionieren, aber es geht auch andersrum, Ausfall bei Wärme, solche Fälle hatte ich schon bei TFT´s.
Du kannst den Elko ja auch mit der Lötkolbenspitze gezielt erwärmen, um sicher zu gehen.
Natürlich kommen auch andere Bauteile in Frage, das musst du jetzt austesten.
Von Backofen halte ich nichts, und BGA sind da sowieso nicht verbaut, es lässt sich auch so nachlöten. ...
26 - Kurzschluss bei HDMI Anschlus -- LCD   LG    37LD420-ZA
Geräteart : LCD TV
Defekt : Kurzschluss bei HDMI Anschlus
Hersteller : LG
Gerätetyp : 37LD420-ZA
Chassis : EAX63026601 (0)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo

Ich muss jetzt hier im Forum mal nachfragen, da mir das Problem mit meinem TV schon einige Monate auf die Nerven geht.

Meine Tante hat sich ein neues Gerät gekauft und mir ihren alten LG 37LD420-ZA überlassen. Sie hatte nur Kabel TV und keine weiteren Geräte am TV angeschlossen.
Ich habe das Gerät zuhause angeschlossen, auch am Kabel Netz, und er funktioniert super. Als ich ein externes Gerät über HDMI anschließen wolte hat es sofort die Sicherung der Wohnung rausgeschmissen. Habe das Gerät geöffnet und auf den 2 Platienen erstmal nach kalten Lötstellen und defekten Bauteilen gesucht (soweit das möglich war). Es gibt nichts auffälliges auch keine braunen Stellen auf den Platienen.

Jetzt meine Frage: Ist das Problem jemanden bekannt und woran kann es liegen.

MfG
Micha

EDIT: Hersteller korrigiert. (war: LG LCD TFT TV)

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am  3 Feb 2017 11:32 ]...
27 - Blauer Bildschirm -- GEV Gutkes GmbH Hannover Video-Türsprechanlage
Geräteart : Sonstige
Defekt : Blauer Bildschirm
Hersteller : GEV Gutkes GmbH Hannover
Gerätetyp : Video-Türsprechanlage
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Liebe "Elektroniker",
ich verfüge über die o. g. VideoTürsprechanlage mit zwei Inneneinheiten die mit Farb-TFT Monitore ausgestattet sind. Bei Tastenbetätigung zur Monitoranzeige zeigen beide TFT Monitore nur einen blauen Bildschirm. Das gleiche Phänomen hatte ich auch schon bei einer identischen Anlage mit einer Inneneinheit. Also immer der gleiche Defekt.
Die Firma GEV (www.gev.de oder service@gev.de) sieht sich nicht in der Lage Reparaturlösungen oder entsprechende Ansprechpartner zu nennen. Das Modell GEV CVS 086418 sei schon lange aus der Produktion und der Hersteller insolvent. Keine Möglichkeit des Service oder Zugriff auf technische Unterlagen (Schaltpläne). Kooperativität seitens GEV nicht erkennbar. Die Anlage war sehr teuer (ca. 700 Euro) und wird vereinzelt unter welcher Gewährleistung auch immer (Amazon, einmal zweier Anlage 699 Euro, einmal dreier Anlage 399 Euro) noch als neu angeboten
Ich möchte meine beiden Inneneinheiten von e...
28 - Fernguck: Tonausgang regelbar (machen) -- Fernguck: Tonausgang regelbar (machen)

Zitat : Kleinspannung hat am 13 Dez 2016 17:55 geschrieben : Der einzige Ausgang der sich regeln läßt, ist der für Kopfhörer. Aber auch nur im Menue, nicht über laut/leise Tasten.

Hää? Wat soll'n der Quatsch? Iss'n dit für 'ne komische Glotze?

- So wie Du es vorhast, habe ich das bei mir auch gemacht.
Die netten kleinen Braun-Zwei-Wege-HiFi-Boxen, die ich noch über hatte, waren früher am alten Grundig Super Color HiFi-CRT in die Lautsprecherbuchsen gestöpselt - tadellos!
Bei dem "Blaupunkt" gelabelten Discounter-TFT, der hier jetzt herumsteht, ist eine 3,5mm-Stereo-Klinke-auf-Cinch-Leitung in die Kopfhörerbuchse gesteckt, und die läßt sich ganz normal über FB oder ggf. Gerätetasten regeln...!
Äh, die Cinchstecker enden in einem einfachen Stereoverstärker, der hochkant hinter dem TV-Gerät steht und der wird über eine Master/Slave Steckdose mit dem TV ein/aus-gesch
29 - Stecker für Netzteil gesucht    unbekannt     -- Stecker für Netzteil gesucht    unbekannt    
???
http://www.quantelectronic.de/Monit.....5.htm

http://www.shop-fsp.de/4pin-Mini-DIN-DC-Stecker-MDIN04PP

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Kaira B am 13 Dez 2016 17:18 ]...
30 - Pannel bleibt schwarz -- LCD TFT Samsung Syncmaster T220
Gut, jetzt bist du zumindest eine Schritt weiter, was die Sache aber nicht einfacher macht, im Gegenteil.
Nächster Schritt wären Spannungsmessungen, es ist durchaus möglich das der Fehler auch auf dem Mainboard liegt, dort gibt es mehrere Schaltregler für verschiedene Versorgungsspannungen, die schon gerne mal ihren Dienst versagen.
Hatte vor kurzem einen TFT mit einem defekten 1,2V Schaltregler, der den Prozessor versorgt, deswegen war der ganze Monitor finster.
Da hilft es nur systematisch vorzugehen, die Datenblätter von den ICs zu googlen und messen.

Ebenso ist es möglich das nur das Backlight kein Einschaltsignal vom Mainboard erhält, >Backlight Enable kurz mit BL_on, BL_en o.ä gekennzeichnet, wenn man hier 3,3V anlegt kann man überprüfen ob sich das BL einschaltet.
Oft sind auf den Steckern(platinenseitig) vom NT zum MB Aufdrucke vorhanden, mit Glück auch mit Spannungsangaben.

Grundsätzlich erstmal feststellen ob vom NT überhaupt die Hauptausgangsspannungen erzeugt werden, das sind in der Regel +12V, kann aber auch durchaus höher sein, und +5V, das lässt sich gut an den sekundären Elkos messen, bzw. am Aussgangstecker.
...
31 - Monitor geht komplett aus -- LCD TFT   Benq    LCD
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Monitor geht komplett aus
Hersteller : Benq E2200HD
Gerätetyp : LCD TFT
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo Liebes Forum!

Problematik: Mein Monitor ist gestern einfach ausgegangen. Er war über HDMI angeschlossen. Lampe ist auch ausgegangen. Also eigentlich kein Signalfehler. Stromkabel gewechselt--> Gleiches verhalten.
Nun hab ich die Hoffnung nicht verloren und ein VGA Kabel angeschlossen und siehe da ein Bild! Aber was nach 1 Stunde sich wieder im selbigen Problem wiederspiegelte.. Monitor aus...auch wieder die Lampe mit aus.

Nun habe ich mir einige Videos angeschaut.. Es könnten die Elkos (kondensatoren) sein. Habe den Monitor aufgemacht und die Elkos kontrolliert.. sieht eig alles gut aus.. keine Wölbung oder ausgelaufen.

Wenn das Backlight defekt wäre.. würde der Monitor doch nicht komplett aus gehen oder?

Nun zu meiner Frage. Müssen die Elkos auslaufen oder gewölbt sein damit sie kaput sind? Gibt es noch andere Fehlerquellen die ich einfach überprüfen kann? Wäre sehr nett wenn sich jemand hier auskennt und mir Hilfestellung geben kann

Also vielen Dank schonmal im vorraus

[ Diese Nachricht ...
32 - kein Bild nach einschalten -- LCD TFT   Samsung    TFT
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : kein Bild nach einschalten
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : TFT
Chassis : SyncMaster P2770HD
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
habe hier einen TFT Samsung SyncMaster P2770HD.

Beim Einschalten erscheint nur kurz "kein Signal" und bleibt der TFT finster.
Man kann auch kein Menü oder ähnliches bedienen.
Bei angeschlossenem DVI Kabel erscheint nur kurz ein Flimmern (Ameisenrennen) und dann ebenfalls schwarz.

Ich tippe auf die Kondensatoren (jedoch sehen die in Ordnung aus).

Anbei ein Bild von der Netzteilplatine.
Kann mir jemand sagen welche Kondensatoren betroffen sein könnten.

Danke
MFG



[ Diese Nachricht wurde geändert von: djcalvo am  5 Okt 2016 22:21 ]...
33 - No-SYNC -- ELRO DVR74w-Wireless color DVR 2.4GHz
ich habe sehr viele bilder gemacht, wenn fragen sind stelle ich sie rein, hier sind 3 des, meiner meinung nach, zuständige ansteuerplatine, da kommen stecker ran für das tft welches auch normal funktioniert, Bildschirm ist ja ok, aber das no sync kommt bestimmt von dieser kleinen steuerplatine, rechts im bild mit der buchse nach oben rechts ist der audio abschnitt und die buchse die unten auch nach unten führt da kommt der kleine lautsprecher dran, der auch funktioniert.
links oben eher mittig der weiss baige kopf (2adrig), ist der Anschluss für das TFT, spannung ist dort vorhanden der Bildschirm funtioniert einwandfrei.

Hochgeladene Datei (3117294) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen


Hochgeladene Datei (3413683) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen


Hochgeladene Datei (3100735) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen
...
34 - Backlight wird dunkler -- LCD TFT iiyama B2480HS-B1
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Backlight wird dunkler
Hersteller : iiyama
Gerätetyp : B2480HS-B1
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

mein iiyama TFT weißt zur Zeit einen Defekt auf und zwar schaltet er nach kurz nach dem Einschalten von den ca. 25 Backlight LEDs ca. 18 ab. Das hat natürlich eine störende und ungleichmäßige Beleuchtung zur Folge. Der LED Stripe kann allerdings nicht defekt sein den erwacht er aus dem Standby ist das Bild kurzeitig voll beleuchtet.

Bisher habe ich nur die Kondensatoren optisch auf Beschädigungen geprüft.

Angeschlossen ist das Geräte per HDMI, VGA/DVI wurde bisher nicht getestet (keine Kabel zur Hand).

Ich hoffe es kann wer weiterhelfen und das Problem eingrenzen und weiterhelfen?

...
35 - Streifen, kein Bild -- LCD TFT Medion TFT
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Streifen, kein Bild
Hersteller : Medion
Gerätetyp : TFT
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo,

seit kurzen streikt mein Medion TFT.
Auf der linken Seite bilden sich Streifen und die ersten 15 Minuten ist kein Bild zu erkennen.
So nach und nach kommt dann das Bild, wobei immer Streifen von oben nach unten laufen.
Ist das Bild dann da, ist die linke Seite unscharf bzw. krisselig.
Was könnte das sein bzw. was glaubt Ihr, ist das zu reparieren ?

Grüße
Jürgen

...
36 - Empfehlung einfaches Satmessgerät -- Empfehlung einfaches Satmessgerät
So das Ding ist gestern angekommen, und auch wenn ich es bislang noch nicht als "Finder" einsetzen konnte, und bestimmt nicht im strömenden Regen an die Schüssel klettere, erlaube ich mir zumindest ein vorläufiges Fazit;

Zur Bedienung;

Aus dem "Hauptmenu"

geht es in die "Sat Suche"

Beim Einspung in das Menu ist die Box "Sat" automatisch ausgewählt (Gelb hinterlegt). Man gelangt mit den Pfeiltasten re/li in die Liste der voreingestellten Satelliten um ggf einen anderen Sat auszuwählen. (Foto spare ich mir)

Dann bist du auf dich allein gestellt und das Wokwedeln geht los, bis es irgendwann LOCK heisst.

Drückt man bei ausgewählter Box "Sat" die Taste OK gibt es eine Balkenanzeige für Blinde...

Der hier gezeigte "Quality-Wert" wird darüberhinaus auf der LED 7 Segmentanzeige ausgegeben,- meist sogar Menuübergreifend.

Der Bildschirm "Sat Suche" ist auch der Anlaufpunkt, wenn man einen anderen TP des eingestellten SAT auswählen oder dessen oder andere Daten temporär ändern will; dazu bewegt man sich mit den Pfeiltasten ho/ru und gelangt sukzessive in die Datenfelder für die TP Frequenz, Symnolrate, Polarisation, LNB Type, LOF Lo, LOF Hi und Disequ...
37 - typischer CB-Mikrofonstecker, nur kleiner - Typbezeichnung ? -- typischer CB-Mikrofonstecker, nur kleiner - Typbezeichnung ?
Hersteller "Best Will", sonst keine Typenbezeichnung. Ist ein Koffer mit eingebautem TFT-Display im Deckel, Ladegerät mit Akku und schätzungsweise 20m recht starres (vermutlich mit starker Glasfiber) "Kamerakabel" mit Kamerakopf. der Stecker an diesem Kamerakabel hat Wackelkontakt, lässt sich aber nicht öffnen ohne ihn zu zerstören. Hier ist das Gesamtgerät:

http://www.aliexpress.com/store/pro......html

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Oertgen am  1 Jun 2016  1:08 ]...
38 - Rotstich -- LCD TFT   Acer H236HL / Version (bmjd)    LCD Monitor mit IPS-Panel, LED Beleuchtung
Sieht eindeutig nach Fleck aus, sichtlich defekte ICs sind verbrannt, aufgeplatzt, bzw. Riss.

Rotstich kenn ich bislang nur von CCFL und CRT Monitoren, somit kann ich dazu leider nichts sagen.
Wenn der Monitor ein LVDS Kabel zum Panel hat das mal abstecken, bei CCFL TFT ergibt das oft ein komplett weißen BIld, weil nur das Backlight an ist, das wäre ein Versuch um die LED Beleuchtung vielleicht als Ursache auszuschließen. ...
39 - Plötzliches Abschalten -- LCD TFT Fujitsu Siemens TFT
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Plötzliches Abschalten
Hersteller : Fujitsu Siemens
Gerätetyp : TFT
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo! Muss leider ein neues Thema hier aufmachen.Ich hatte bei meinem TFT die ELKOS von der Netzteilplatine getauscht.An dem Fehler hat es nichts geändert. Der TFT geht kurz an und schaltet sofort wieder aus. Auch z. B. wenn ich den Schalter betätige und dann wieder am Schalter einstelle , sehe ich kurz mein Windows und dann schaltet das Bild ab.Woran liegt das. Die Elkos können es bald nicht mehr sein. ...
40 - ELKOS -- LCD TFT Fujitsu Siemens TFT
Gutdann versuche ich es so. Ist son silikonartiges Zeug. Dann hab ich noch ne Frage zu den ELKOS. Die vermutlich defekten sind nicht aufgebläht. Aber die können ja wohl auch ausgetrocknet sein??? Der TFT ist so 7 jahre alt und stand so 3 Jahre ohne Strom, was ja auch nicht gut sein soll. Wäre ja froh, wenn einer aufgedunsen wäre, dann könnte ich mir sicher sein. Wie ist da hier die Erfahrung?? So wie auf dem Bild sehen die alle aus.Wie neu



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Jorro am  3 Dez 2015 10:45 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Jorro am  3 Dez 2015 10:47 ]...
41 - Funkenüberschläge - Austausch -- Monitor Mitsubishi Industriemonitor
Geräteart : Bildröhren Monitor
Defekt : Funkenüberschläge - Austausch
Hersteller : Mitsubishi
Gerätetyp : Industriemonitor
Chassis : HF 2450
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Guten Abend allerseits!

Der Monitor in einer CNC Maschine von mir stirbt gerade.
Schon vor Jahren war ein zunehmend unscharfes Bild nach Warmwerden zu bemerken, jetzt Funkenüberschläge der Hochspannung mit Peng Peng und Ozongeruch. Auf den Fotos ist der Riss im Zeilentrafo zu erkennen, im rechten zyl.Teil sind auch Haarrisse.

Ich möchte den Monitor am liebsten austauschen.
Leider gibt es nur spärliche Daten :
Mitsubishi HF 2450 J , Bj.89 , 14" color CRT , offene Bauweise f. Schaltschrank.
Auflösung unbekannt (640x200? 640x400? 640x480?) , Bild erinnert an EGA
Anschluß Sub-D 15 f, 2-reihig wie Gameport

Aus dem Schaltplan ist zwar eine Pinbelegung zu sehen, die kann sich wahrscheinlich auf den (nicht nummerierten) Pfostenstecker der CNC-Hauptplatine beziehen.
Falls der Sub-D gemeint ist, wäre: 15 /Hsync , 13 /Vsync , 5 R , 7 B , 9 G , alle anderen GND.

An diesen Maschinen wurde schon erfolgreich ein gewöhnlicher TFT als Ersatz eingebaut.
42 - tft nur noch weisses bild -- LCD TFT unbekannt 6,2 tft toucgscreen
Trafosation

danke dür die antwort.
Wahrscheinlich wird mein problem sein das das in diesem radio total verworren aufgebaut ist. und ich wahrsc heinlich ohne schaltplan nicht wieterkommen werde.
da ich nicht in der Materie drin bin ist es ahlt auch schwirig wa zu finden. wer kann mir erklären wie die zusammenhänge sind,das das tft entweder das bild zeigt oder nutr weiss. für was fehlt die spannung ,? hintergurndbeleuchtung fällt weg das ja weiss leuchtet.
Ich hab noch mal ein bild angehängt , von der platine die direkt hinter dem tft verbaut ist hab das tft auch schon ausgebaut und geschaut ob da auch noch bauteile drauf dind . sind aber nicht.
da ja jeder tft ein contoller braucht ist die frage welcher ist das darauf.
lg frank Bild eingefügt

...
43 - Zeilentrafo defekt -- Monitor Phillips C36B62F15C20A
Geräteart : Bildröhren Monitor
Defekt : Zeilentrafo defekt
Hersteller : Phillips
Gerätetyp : C36B62F15C20A
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo
Habe ein Achsvermessungscomputer mit einem eingebauten 15" Röhrenmontitor. Der Zeilentrafo ist defekt, er sit auf einer Seite ein Stück aufgebläht und schlägt durch. Leider finde ich kein Ersatztyp. Vielleicht kann einer von euch helfen.

Auf den Zeilentrafo steht folgender Typ drauf: 072-011 1D1952

Unser Fernsehtechniker im Ort (alter Hase) hat sich kurz auf die Suche gemacht und meint, es ist ein Spanischer Hersteller. Kann mir aber nicht weiterhelfen.

Ich habe ein Schaltplan vom Monitor der im Montior drin lag und ein Bild vom Zeilentrafo falls benötigt. Würde gerne den CRT wieder zum laufen bringen oder auf TFT umrüsten, das Problem ist aber ich weiß nicht ob es CGA/EGA oder Hercules ist. Auf dem alten Mainboard steht nix drauf.

Auf dem Montior steht noch folgendes: C36B62F15C20A 177 29/91 15"RGB HC

Wäre lieb, wenn Ihr mir helfen könnt. ...
44 - Ausfall Backlight -- LCD LG ELectronics LG 20LC1RB
Meine Frage(n) von vor 20 min vergessen, ich hatte gerade einen Anfall von "jetztwillichswissenbasteln" und habe mir den China-Tester ( siehe Bild ) geschnappt und mal alle Kabel der Reihe nach angeklemmt. ( Mein Fehler war übrigens bisher zu denken, das alle Röhren gleichzeitig angeschlossen werden müssen, deswegen mein Eingangsposting von wegen 2 zu 3 Kabelpaaren )

( Also, meine Vermutung von wegen 3 Röhren pro Schacht trifft zu, jeweils eine Röhre übernimmt die obere ecke, eine die mitte und die letzte die untere Ecke des Bildschirms. gesamt 6 Röhren für alle ecken und mitten. )

( Das "jetztwillichswissenbasteln"-Ergebnis ist: ein Schacht, also 3 Röhren funktioniert tadellos. Alle 3 Bereiche werden brav ausgeleuchtet. Die gegenüberliegende Seite ist komplett tot. Siehe Bild. Da geht keine der 3 Röhren im Schacht an. Riecht nach Austausch. Netzmäßig sollte es ja passen, alle Bauteile bisher unauffällig (mal von den 2 Entstörkondensatoren abgesehen ). )

Hui - was ein einzelner Tip bzw Frage von Euch bei mir auslösen kann. :-))))

EDITH hat gerade nochmal testen lassen: Jetzt bin ich verwirrt ! Die 6 Röhren gehen doch alle, die beleuchten alle
45 - Bild 1s da, dann schwarz -- LCD TFT BenQ G2420HDB
Hallo,
Zuerst dachte ich das es sich um einen LED beleuchteten TFT handelt, dürfte aber ein CCFL sein, somit wird ein Inverter Trafo defekt sein, Gerät öffnen und Bilder hochladen.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: trafostation am  3 Feb 2015 22:16 ]...
46 - Geht nicht mehr an -- LCD TFT   Infotronic    MODEL L2130
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Geht nicht mehr an
Hersteller : Infotronic
Gerätetyp : MODEL L2130
Chassis : TFT
FCC ID : RD 177 2601
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo Forengemeinde,

mir ist leider der oben genannte TFT kaputt gegangen. Es ist eigentlich eine sehr robuste Industrie-Technik. ein 20" Monitor mit 1600x1200 Auflösung, ca. 15kg schwer, also sehr massiv Metall.
Den Fehler konnte ich auf das Netzteil eingrenzen.

Der Monitor an sich funktioniert fremdgespeißt einwandfrei. Er benötigt einmal 12V und einmal 5,2V (Aufdruck Netzteil). Laut Messgeräte nimmt er dabei 4,5A auf 12V und 1,6A auf der 5,2V- Schiene auf. (Zangenamperemeter). Läuft problemlos an einem PC-Netzteil wobei hier dann die Spannungen bei 11,8V und 5,0V liegen.

So, nun zum Fehler: Das Netzteil schaltet sehr kurz ein (100ms) und dann für 900ms aus, dann wieder für 100ms an, wenn es an 230V~ angeschlossen ist.
Bei niedrigerer Eingangsspannung (Stelltrafo) wird die AUS-Zeit länger und die EIN-Zeit minimal kürzer.

Ich habe mir die Spannungen bei Belastung mit einer 12V-35W Lampe an 5,2V und einer 12V-10W Lampe an 12V mit einem...
47 - HWC7190T mit Ersatz-Displayplatine kein Bild -- HWC7190T mit Ersatz-Displayplatine kein Bild
Hallo zusammen, unter der Rubrik "Suche" hatte ich vor geraumer Zeit mal nach der Platine 715G1767-1 gesucht. Die hatte anscheinend niemand. Nun habe ich über die Bucht, zum Testen, ein Exemplar mit "voller Ausstattung" ergattert.

Das Ergebnis ist unbefriedigend, ich bekomme kein Bild. Erstaunlich ist aber, sobald ich ein Signal vom Laptop aus Richtung Displayplatine jage, schaltet die Powerled von Gelb auf Grün, nehme ich das Signal weg, geht die Led wieder zurück auf Gelb. Also ein Teil der Elektronik scheint zumindest "etwas" zu registrieren.

Um einen weiteren Defekt am PowerBoard auszugrenzen, habe ich es gewagt die alte angekogelte DisplayPlatine kurz anzuklemmen. Und siehe da, der TFT zeigt ein Bild. Wenn auch nur weiß, wahrscheinlich eben wegen der abgebrannten PLatine, aber ich behaupte mal, das Versorgungsseitig alles steht. Das ganze zurück getauscht ergibt wieder - kein Bild.

Warum ? Selbe Nummer der Platine, halt nur etwas mehr darauf ...



...
48 - Netzteil? -- LCD TFT   Yuraku    YV19WP3
Super, so wünscht man sich das !
Möge der TFT noch lange funktionieren
Auch von mir ein Dankeschön das du an der kniffligen Sache drangeblieben bist
An dieser Stelle ebenfalls allen einen guten Rutsch und Glück für 2015 ! ...
49 - Menü springt ständig auf -- LCD TFT   LG Korea    L22WT-Pf
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Menü springt ständig auf
Hersteller : LG Korea
Gerätetyp : L22WT-Pf
Chassis : Schwarz Standard
FCC ID : BEJL227WTS
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo Forum Mitglieder,

Mein Tft Bildschirm der Marke Lg hat folgendes Problem.
Immer öfters poppt das Menü Fenster auf und Einstellungen werden wirkürlich ständig verändert( wie von Geisterhand)
Das Menü kann ich dann auch nicht schließen, ich muss warten bis es sich von selbst schließt.
Sonst funktioniert der Tft fabelhaft.
Hab schon die Betriebnahme mit einer anderen Grafikkarte ausgeführt jedoch ohne Erfolg.
Auch wenn ich von selbst das Menü öffne kann ich keine eigenen Einstellungen durchführen da alles sich dann von selbst automatisch verstellt.

Es handelt sich um Folgendes Modell

Lg flatron L22WT-Pf
Model No L22WTS
Hergestellt November 2007

Habt ihr eine Vermutung ?


vielen Dank vorab

EDIT: Gerätetyp nachgetragen (war: tft). Daß ein TFT ein TFT ist, sollte eigentlich logisch sein...


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 22 Dez 2014 19:11 ]...
50 - nur blaues Bild VGA/DVI -- LCD TFT Samsung Syncmaster 940BF / GH19PS
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : nur blaues Bild VGA/DVI
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : Syncmaster 940BF / GH19PS
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

ich habe einen Samsung Syncmaster 940BF, der nach dem Einschalten nur noch einen blauen Bildschirm anzeigt, welcher nach 2 bis 3 Sekunden auf Schwarz wechselt, aber nicht aus geht. Ein leichtes Leuchten ist danach noch erkennbar.
Außer der Art des Signaleingangs ("analog"/"digital") oben links wird dabei nichts (vom Bildsignal) angezeigt [Bild #1/#2].

Es begann damit, dass ich merkte, dass der TFT-Monitor nach dem Einschalten die ersten Minuten leicht flackerte. Anfang September musste ich ihn dann nach dem Einschalten 1x aus-/einstecken, bis er an ging und funktionierte. Dann war's gleich mehrmals aus- und wieder einstecken, und die Prozedur dauerte bald um die zehn Minuten.
Mit dem Föhn, ein- bis zweimal ca. 30 s warm oben reingeblasen, konnte ich das ganze beschleunigen, und es ging wieder schneller. Dann war's manchmal so, dass er, bevor er wieder 'normal' ging, einmal Streifen, Pixelmuster, oder einen verschobenen/verzerrten Desktop anzeigte, und nach dem nächsten aus-/e...
51 - Tft geht nach ca 3 sek. aus -- LCD TFT Iiyama ProLite E431S
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Tft geht nach ca 3 sek. aus
Hersteller : Iiyama
Gerätetyp : ProLite E431S
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,
Ich habe einen TFT Monitor von iiyama und zwar das Modell ProLite 431S
Das ursprüngliche Problem war, dass der Monitor mit der Zeit immer dunkler wurde,
Obwohl er von der helligkeitsstufe am hellsten eingestellt war.
Den Monitor habe ich erst mit einem normalen Tower PC in Betrieb gehabt
Später dann als 2ten Bildschirm für mein Laptop.
Letzten Endes schaltete ich mein laptop ein und der Bildschirm schaltete sich nach ca 3 sek.
In den stromsparmodus, d.h. Erst leuchtete die Blaue LED und nach 3 sek die gelbe LED.

Anschließend durchsuchte ich einige Foren in den die Leute gleiche Probleme hatten.
Es lag offensichtlich an den kondensatoren im verbauten netzteil. Also habe ich die besagten Kondensatoren
Ausgetauscht (natürlich durch die selben die eingebaut waren und auch auf Polarität geachtet), obwohl sie keinerlei Beschädigungen aufwiesen.

Nun schaltet zwar der Bildschirm ein und das nun sehr dunkle bild(kaum sichtbar, nur wenn man das Motiv kennt sieht man es) ist wieder nur fü...
52 - Was ist den das für ein Fehler ?! -- Was ist den das für ein Fehler ?!
Moin, habe gestern einen TFT Monitor angetragen bekommen mit folgendem Fehler im Panel. (Siehe Anhang)

Sieht für mich aus wie Flüssigkeitseinschlüsse, der Monitor stand aber immer Trocken und Fern von Getränken, lediglich gequalmt wurde in der nähe.

Der Monitor hatte vorher schon einige Zeit einen Rotstich ..

Kann man da was machen ? --> Warscheinlich nicht ?

Hat vielleicht jemand noch so ein Panel liegen ? Ansonsten wird der Monitor entsorgt da er Rauchergelb ist und vor 2 Jahren einem Freund geschenkt wurde.. Ich sollte dannach schauen.

Grüße ...
53 - geht nicht mehr an, LED aus -- LCD TFT   BENQ    V2420-T

Zitat : Die Taster kannst du durchmessen(Durchgang) 12V liegen an der Platine nicht an

Jo wenn ich mal wüsste was da von wo nach wo gehen muss...

Interessant wäre eben auch wie man den Ein-/ausschalter simulieren könnte - also welche Pins am Kabel man brücken müsste um dem Monitor eben das Einschaltsignal zu simulieren...



Zitat : Ich werde aber nicht ganz schlau aus der Beschreibung, funktioniert der TFT jetzt noch teilweise oder gar nicht ?

*Jetzt* im Augenblick gar nicht, nach der Katzenpi**eattacke ging er noch, wenn auch mit kleinen Bereichen am unteren Rand wo halt kein Bild mehr zu sehen war...


54 - Playstation 1 an VGA-Monitor anschließen -- Playstation 1 an VGA-Monitor anschließen
http://www.sax.de/~zander/aktuell/tft.html

https://de.answers.yahoo.com/questi.....sYBTl

Rest selber suchen




[ Diese Nachricht wurde geändert von: prinz. am  1 Aug 2014 19:12 ]...
55 - SMD Diode mit Aufdruck N10 ? -- SMD Diode mit Aufdruck N10 ?
Hallo,

Ich habe hier 2 Samsung LTM190EX-L31 19" TFT Panels zur Reparatur, beide mit dem gleichen Fehler, halbes Bild andere Hälfte schwarz, nach ca.20 min normaler Betrieb.

Fehler liegt eindeutig am T-CON Board, und zwar ein Bauteilfehler nicht die Flexprints.
Ich habe zwei SOT-363 Bauteile als höchstwahrscheinliche Ursache lokalisiert, mit D1 und D2 beschriftet Aufdruck lautet N10, sobald ich eine oder beide mit Kältespray behandle ist sofort ein einwandfreies Bild da(beliebig oft reproduzierbar), auf Hitze reagieren sie nicht.

Jedenfalls konnte ich nur Transistoren mit dem Aufdruck "N10" finden, keine Dioden, D1, D2 lässt aber eigentlich keine Zweifel das es sich um Dioden handeln sollte.
Nur das linke Bauteil hat Masseverbindung, siehe Leiterbahn, an den Pins konnte ich Spannungen zwischen 0,5V und 2,9 V messen.
Weiß jemand um was es sich handelt, Hersteller vielleicht ?
Danke für eure Bemühungen !

Da es sich um Open Frame Touch Screen Monitore handelt zum Preis von je 500€ wäre eine Reparatur schon sinnvoll.







[ Diese Nachricht wurde geändert von: trafostation am 10 Jul 2014 12:25 ]...
56 - 0 Reaktion -- LCD TFT   HP 2509m
Der Mosfet dürfte OK sein, das ist normal das er warm wird, deshalb sitz er auf einem Kühlkörper.
Bei einem defekten FET knallt es einmal laut, und zerstört Sicherung und IC..., oder er ist "offen" und kalt.

Der FET ist ähnlich einem Herz beim Menschen vergleichbar, während der IC das "Hirn" darstellt.
Der IC gibt den Arbeitstakt vor(im khz. Bereich) der den FET antreibt, und nebenbei Überwachungsaufgaben übernimmt.
Und der FET treibt wiederum den Trafo an der dann die Sekundärspannung erzeugt, die von den Schottky Dioden gleichgerichtet, und von Elkos stabilisiert wird.
Dabei sind bei den TFT eben häufig zwei "Schienen" anzutreffen, einmal +12 Volt(oder höher) für das Backlight, und einmal +5 Volt für das Mainboard und Regelung.

Das offenbar beide Netzteile defekt waren/sind macht die Sache nicht einfacher.

Auf der Platine ist beim "Connector 853" leider nichts weiter aufgedruckt.

Nur um Sicherzugehen, die Elkos hast du alle richtig gepolt eingelötet ?

Versuche eine "Heißluftkur" für beide Boards.
Und vergiss dabei den Power Button nicht !, das ist mir schon zweimal passiert, das nach der Reparatur nichts mehr ging, dabei war der TFT nur ausgeschaltet...

57 - Netzteil defekt -- LCD PHILIPS 32PTL4606H/12
Geräteart : LCD TV
Defekt : Netzteil defekt
Hersteller : PHILIPS
Gerätetyp : 32PTL4606H/12
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo
Gestern Abend lief er noch und heute morgen war er tot. Mein noch gar nicht so alter Philips LCD 32PTL4606H/12. Nicht mal die LED om Gerät macht noch was.
Zwar habe ich eine gesunde Grundahnung von Elektronik. aber noch nie mehr als defekte Siebelkos in einem TFT gewechselt. Hier also keinerlei Erfahrung vorzuweisen. Hat mich aber nicht abgeschreckt und so habe ich das gute Stück einfach mal aufgeschraubt. Sieht ja recht aufgeräumt aus da drinnen. Zwei Platinen. Eine für den Strom und eine für den ganzen Rest.
Die Netzteilplatine heißt 715G4545-P2A-H20-002U oder PWTVBMC1GPR2.
Eine eingehende optische Kontrolle hat leider gar keine Ergebnisse geliefert. Nicht ein Bauteil, was verfärbt, verformt, geplatzt wäre. Nicht der Hauch von Verfärbung der Platine. Alles sieht eigentlich eher so aus wie frisch aus der Fabrik.
Also hab ich mal ganz vorne angefangen und gemessen. Bis zum Brückengleichrichter ist alles ganz normal. Ich messe kurz über 300V ...
58 - Dunkle Beschichtung ab -- Monitor NEC 19 Zoll Flach-Röhrenmonitor
Hallo @Perl,

ah, sehr interessant... Wobei das denke ich nur auf TFT-Displays zutrifft, wegen Polarisationsfolie etc.

Aber ich denke, da die Diamondtron-Röhre wohl foliert ist, wurde auch wohl durch einen Reiniger diese Schicht zerstört...

Hehe, gut das mich nun diese dunkle Schicht nicht mehr stört, da nicht vorhanden Es ist wohl nur eine Schicht, die den Kontrast etwas verbessert, ansonsten sehe ich da keine Nachteile.

Gruß

Darius

C:\>cd windows
Sektor nicht gefunden beim Lesen auf Laufwerk C:
(A)bbrechen (W)iederholen (F)ehler (L)oesche diesen Dreck

[ Diese Nachricht wurde geändert von: dubinius am 29 Apr 2014  0:23 ]...
59 - Hintergrundbeleuchtung -- LCD TFT IIYAMA B2403WS
Pin 1+8, 4+5 wären laut Datenblatt von einem Darfon 4006 die Sekundäranschlüsse, müsste aber an der Unterseite der Platine sichtbar sein wo hin die Anschlüsse gehen.
Ausgebaut messen wäre optimal, hängt von deinen Lötfähigkeiten ab, da kann schnell was kaputt werden, bei den Trafos gibt es nichts zum "aufmachen".
Versuche mal eine Vergleichsmessung(Widerstand) Pin für Pin, sollten bei beiden Trafos ähnlich Werte ergeben, ansonsten dürfte einer defekt sein.
Die CCFL werden nach Länge+Durchmesser bestimmt, aber wenn alle gleichmäßig hell zünden, glaub ich eher nicht an defekte Röhren.
Hängt auch sehr von der Betriebsdauer des TFT ab. ...
60 - StandBy-LED kurz an, dann aus -- LCD TFT   Novita    L22BW
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : StandBy-LED kurz an, dann aus
Hersteller : Novita
Gerätetyp : L22BW
Chassis : 2205WHC
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Guten Abend zusammen. Ich bin neu hier, habe von meinen Eltern den Namen Steffen erhalten, wohne in Osthessen ( Fulda ) und bastel äusserst gern an irgend etwas herum. Ich hoffe hier ab und zu Hilfe zu finden.

Zum Problem: Habe hier einen TFT von Novita liegen ( Model 2205WHC, Typ L22BW, PowerPlatine JT229HP6EJ L22CW-E-1 ) mit folgendem Problem: Nach einstecken des Stromkabels geht der TFT kurz an ( LED Grün ), dann zeigt er mir die typische Meldung von wegen fehlendem Eingangssignales an und schaltet in StandBy. So weit ist ja noch alles normal. Nun das eigentliche Problem. Nach wenigen Sekunden erlischt auch die gelbe StandBy LED und der TFT ist ab da tot. Kein Bild, keine LEDs mehr. Er lässt sich nun auch nicht mehr durch ein anliegendes Signal eines PC reaktivieren.

Erwähnenswert ist noch, der TFT liegt jetzt zum 2. male mit Totalausfall hier. Vor über einem Jahr habe ich sämtliche Elkos ausgetauscht, gut die hälfte war damals im As...
61 - Bild flackert, zeigt Schliere -- LCD TFT Medion MD 20094
Genau, das LVDS Kabel abziehen und anstecken, hätte ich noch geraten !

Es wird viel zu viel an funktionierenden Geräten weggeschmissen, die oft gar nicht oder nur minimal defekt sind, hier vor allem die Elkos.
Aber das ist von den Herstellern ja so gewollt...

Leider wird es auch an den Recyclinghöfen nicht gern gesehen wenn man etwas mitnehmen will.
Ich habe den Eindruck, das der Gedanke alles was "alt" ist gehört auf den Müll überhand genommen hat, medial stark gefördert, weil ja die neuen Geräte sooo sparsam und umweltfreundlich sind, obwohl der Spareffekt den Anschaffungspreis in der überschaubaren Lebensdauer heutiger Geräte kaum überwiegt.
Qualität war gestern, äh, vorgestern.

Jedenfalls super das dein TFT wieder funktioniert !

[ Diese Nachricht wurde geändert von: trafostation am 15 Mär 2014 11:51 ]...
62 - Blitzschlag 24V Erzeug. def. -- LCD TOSHIBA RV555D Series 42
Geräteart : LCD TV
Defekt : Blitzschlag 24V Erzeug. def.
Hersteller : TOSHIBA
Gerätetyp : RV555D Series 42
Chassis : RV555D Series 42
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,
42" TFT-TV nach Blitzschlag lahmgelegt .
Im PFC-Bereich habe ich einen MOSFET TK12A60U ersetzt, der einen Schluß hatte, und die Sicherungen R851/852 beim Power-Relais rausgeflogen waren. Nach dem PFC-Bereich liegen jetzt hinter der Sicherung 380V. Von dort wird zumindest der Standby-Power erzeugt - die Indikator-LED an der TV-Frontseite brennt . Leider keine anderen, ... . Die anderen Spannungen werden im Power-Bereich von einem STR-Z2589 von SANKEN erzeugt. Allerdings kommt am Wandler T860 vom Main-Block:
Panel 42 Power Main RV555D TOSHIBA:
http://www.directupload.net/file/d/3556/dd3gfwp3_jpg.htm
nichts an... <_< . Ich bin ratlos, was ich machen kann. Gibt es einen Trick, den STR-Z2589 leicht zu überprüfen? Ich k...
63 - Oszilloskop: kaufen oder nicht? -- Oszilloskop: kaufen oder nicht?
Weisst du denn überhaupt, wozu du so viel Geld ausgeben willst?
Um die Ansteuerimpulse von einem Spannungswandler oder die Brummspannung von einem Netzgerät anzuschauen braucht man i.A. nicht einmal ein 100MHz Gerät, und auch eine FFT nützt da wenig.

Um die Qualität von Sendern und Empfängern zu beurteilen gibt es geeignetere Geräte.

Wozu glaubst denn den Logikanalyzer zu brauchen? Deinem PC kannst du damit auch nicht bei der bei der Arbeit zuschauen, dafür sind die Busse zu breit und zu schnell, und in einen Single-Chip-µC kann man nicht hineinschauen.

Selbst am USB kannst du damit nicht viel anfangen, denn für solche Aufgaben nimmt man Protokoll-Analyzer, die "wissen" auf welche Bitmuster und Zusammenhänge sie achten müssen.


Zitat : werde dann gleich was gutes für 2,5k€ nehmen. Auch die kann man kaputt machen, und wenn du dann die Reparaturpauschalen siehst, werden dir die Tränen kommen.
Spitzengeräte benötigen auch ...
64 - Platine verbrannt ?! -- LCD TFT   Medion    TFT LCD MD 30222
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Platine verbrannt ?!
Hersteller : Medion
Gerätetyp : TFT LCD MD 30222
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo liebe Leute,

ich bin neu hier und benötige direkt mal Hilfe.
Über meine Fähigkeiten:
Ich kann vieles, nur leider im Bereicht der Smartphone und Tablet kategorie. Mit Löten und Platinen habe ich leider nichts zu tun, bis jetzt!

Ich habe hier ein Medion TFT LCD MD30222 - 20"
Der Monitor stand im Büro, das aber einen haufen Staub beinhaltet. Ich wollte den Monitor anschalten, es kam aber nichts (Status LED sprang auf Standby) dann habe ich erneut drauf gedrückt und es kam garnichts mehr und auch die Status LED blieb erloschen.
Heute habe ich erneut das Gerät ans Netz gehangen und es knisterte und brutzelte (vom Hören) im Gerät, Bild zeigte Streifen Horizontal und vertikal in verschiedenen Farben und diese bewegten sich lustig immer wieder woanders. Ich habe das Gerät also aufgeschraubt und musste feststellen das die Platine etwas merkwürdig aussieht (seht selbst Bilder)
Liegt es am Staub und Dreck ? Gibt es noch eine möglichkeit das Gerät zu reparieren (Sicherungen, etc?)

Ich danke euch schon mal für eure Hilf...
65 - Wasserschaden -- Rasierer   Braun    8995
Geräteart : Rasierer
Defekt : Wasserschaden
Hersteller : Braun
Gerätetyp : 8995
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Duspol
______________________

Hallo,
hier im Forum.
Leider habe ich bei meiner letzten Reise den Rasierer geschrottet.
Er ist komplett ins WC geflogen.

Es war ein sehr schöner, zuverlässiger 8995. Klingenkopf und Gerät sind erst 2,5 Jahre im Einsatz(hab damals extra in Ebay eines der letzten Modelle gekauft), bei seltenerem Gebrauch... Schätze mal 150-200 Rasuren.

Nun weiss ich nicht was tun, Reparieren, anderen 8995 kaufen oder neueres Modell kaufen?

Also als ich den Rasierer nach dem WC mit fließend Wasser lange gereinigt habe, hat er dann zienlich nach Elektronik gestunken und sich leicht erwärmt. Ich schätze mal, jetzt müsste die Platine und Batterien hinüber sein.

Oder kann man beim Wasserschaden einen einfachen Transistor oder was ähnliches Tauschen? Was kostet mich ne Platine und die Akku's?

Das Tft müsste glaub noch ok sein, zumindest sieht man von Außen nichts.


Sind...
66 - Geht nicht an. -- LCD TFT   Fujitsu Siemens    Scaleoview X20W-1
Hallo,

Kurz und knapp, alle Elkos in Bild 1 tauschen, und der TFT sollte wieder funktionieren.
Sind deutlich sichtbar gewölbt und damit hin.
Hab dir das am Bild markiert, auch den Kleinen gleich mittauschen.
Unbedingt 105°, wenn geht LOW-ESR Typen nehmen.
Auf die richtige Polarität beim Einbau achten !



[ Diese Nachricht wurde geändert von: trafostation am 10 Jan 2014 20:38 ]...
67 - Gut, dass ich es ausprobiert habe -- Gut, dass ich es ausprobiert habe
Ich habe das bisher nur mit gebrauchten Computer Teilen gehabt. Ausgebaut, eingelagert, wieder ausgelagert, getestet und in der Bucht verkauft. ! Woche Später meldet sich der Käufer Motherboard wäre kaputt. Ich wusste ja das es funktioniert.

Meinte ich müsse das zurücknehmen. Muss ich nciht als Privat Person. Wer sagt mir das der Käu8fer es durch nicht fachgerechten einbau zerstört hat.

Gab für mich dann ne negative, von wegen vorsätzlich defekte Ware verkauft.

Ich verkaufe nix mehr auf Ebay, ist mir zu doof geworden das angeblich immer alles defekt sei komischer Weise.

Ich verkaufe Arbeitsspeicher. Versandart Warensendung.

Ware kommt nicht an, Verkäufer beschwert sich und gibt sofort negative Bewertung.

MAn hätte es ja auch Versichert senden können, mich fragen kostet nix, wurde aber nicht gemacht.

Wer sagt mir das die Ware nicht doch ankam und der nur sein geld wieder
wollte...

HAtte bisher mit allen gebrauchten E-Geräten etc. Glück bis auf einen TFT Monitor. Der gab anch 1 Woche Rauchzeichen von sich

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Spacy2k am  9 Jan 2014 17:01 ]...
68 - Video 2000 ? -- Video 2000 ?
Die erste und zweite Generation Philips war servicetechnisch auch nicht so übel (VR20xx), bei meinem sollte ich eigentlich nur noch die Andruckrolle tauschen. Kopftrommelwechsel funktioniert erheblich leichter als beim Grundig. Machen muss man: Entstörkondensator im Netzteil (Rifa-Rauchbombe, wenn die hochgeht stinkt ALLES!), sinnvoll: Elkos im Netzteil, die kleinen blauen Philipse sind zum Teil von der Nennkapazität meilenweit entfernt. Auch der Pufferakku kann auslaufen, den ersetzt man bequemerweise durch drei zusammengelötete 1/3-AA-Zellen (NiMH). Falls es wen interessiert, ich hab mal mit den Infos hier aus dem Forum, der V2000-Gruppe auf Yahoo und meinen eigenen Basteleien eine englischsprachige Anleitung für den VR2023 geschrieben, mit Fotos und genauer Beschreibung der diversen Zerlegungsschritte.

VHS auf einer 42er-TFT-Glotze sieht mau aus, stimmt. Auf einem ordentlichen Loewe- oder sonstigen Röhrenboliden kommt das aber immer noch ganz passabel.

Vinyl knistert bei guter Pflege fast gar nicht. Wer das bestreitet, hat offensichtlich noch nie eine Knosti benützt. Das ist eine billige Plastik-Plattenwaschwanne mit fixen Borsten und Drehachse samt Wasserschutz fürs Label. Platten, die nicht völlig abgenudelt sind, knistern anschließend nicht mehr hörbar, un...
69 - Regler für Kochplatte -- Regler für Kochplatte
Ich bin mal gespannt wie Fortschrittlich die Hersteller bei der Berechnung der Lebensdauer des Induktionsfeldes waren.
Wenn sich der ähnlich verhält wie vom Übergang von Röhren zu TFT-Monitoren dann gut Nacht.
Daher tu dir den Gefallen und heb Dir dein nahezu unkaputtbares Studie-Kochfeld gut auf! ...
70 - kein Bild -- Monitor Polatech Polar/ EB 12
Geräteart : Bildröhren Monitor
Defekt : kein Bild
Hersteller : Polatech
Gerätetyp : Polar/ EB 12
Chassis : Ident Nr.022 331
FCC ID : Fabr.Nr. 4095-6314
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo,

habe an o.a. Monochrom Monitor keine Funktion mehr. Er ist für eine Polar Schneidemaschine, Ersatzmonitor TFT soll angeblich 2300€ kosten.

Am separat eingebauten Schaltnetzteil messe ich 9,2V statt 24V. Wenn ich die Bildröhre abstecke und nur die Platine anschliesse, habe ich 17V. Netzteil nur mit Hochlastwiderstand 43Ohm belastet (0,5A), dann 24V exakt. Das Netzteil würde ich somit ausschliessen.

Für mich sieht das nach einem Kurzschluss bzw.einem defekten Leistungsbauteil aus. Zeilenendstufe?

Es ist ein TDA1170 IC drin mit Kühlblech, das wird sehr heiß (Test ohne Bildröhre)

Der Monitor fiel von heute auf morgen total aus, keine vorausgegangenen Fehler. Ich finde keinen Schaltplan bzw. Service Manual und ohne den (das) tue ich mich recht schwer.

Ich würde den Monitor gerne reparieren. Kann mir einer helfen in irgend einer Art?



Danke im Vorab


Vorweihnachtli...
71 - Kein Bild mehr -- LCD TFT Fujitsu-Siemens ScenicView P 19-3

Zitat : ...mit anderen Worten: Es hat rein garnichts mit der Demontage des rückwärtigen Gehäuses zu tun ?!

Volltreffer!

Das ist ein Snap-In Gehäuse, denn durch die Preisschlacht der "Geiz ist Geil" Schotten, sind selbst die Schrauben zu teuer.

Man nehme: Eine Blechschere!

Oder !

Werkzeug:
1.) Zwei Hände (im Multiplexverfahren) mit Gefühl
2.) Eine Fühlerlehre oder Plektrum

Vorgangsweise:
Der Rahmen wird mit den Fingerspitzen an der Innenseite (Auf das TFT aufpassen!) in der Mitte angehoben, so dass sich zwischen den Frontrahmen und der Rückwand ein Spalt bildet. Das kann durchaus zäh und widerspenstig wie Weibersleut' sein.
Mit der dritten (!) Hand wird die Fühlerlehre in den Spalt geschoben.
Weiterhin anheben nicht vergessen.
Dann die Rastnasen Stück für Stück durch vorsichtiges verschieben lösen.
Mit der vierten Hand die offenen S...
72 - Oberschwingungen - wie kann ich meine Geräte prüfen -- Oberschwingungen - wie kann ich meine Geräte prüfen
@fuchsi

Aber produziert dieser dann auch welche in der Art von "erhöhter Neutralleiterstrom", dann müßte man ja jeden Herd mit mindestens 4mm² anfahren.

Wenn man die Tabelle in dem verlinkten Dokument liest, dann müßte man ja fast eine Tabelle machen mit den linearen Verbrauchern, die ausnahmsweise keine Oberwellen erzeugen (z. B. Heizgeräte, Glühobst).

Bloß welche Geräte sind ebenso katastrophal wie PCs und TFT (gemäß Werte im Dokument mit über 50% Anteil). Wo gibt es eine Art Liste mit Geräten und wieviel Oberwellen diese verursachen. Auf den Typenschildern steht ja immer nix.

Es wird ja auch immer wieder erwähnt, daß ein großer Oberschwingungsanteil die Netzqualität negativ beeinflußt und andere Geräte darunter "leiden", und wie hier beschrieben scheinbar jetzt auch der Neutralleiter.... ...
73 - Blackscreen beim Start -- LCD TFT Samsung SyncMaster 2493HM
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Blackscreen beim Start
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : SyncMaster 2493HM
Chassis : 2493 HM
FCC ID : KM24WS
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute

Es dreht sich immernoch um meinen TFT, welcher damals grund für diesen Forenbeitrag war: LINK

Der Fehler ist mir suspekt.

Damals: Der Bildschirm hat Aussetzer beim Arbeiten. Plötzlich alles schwarz. Nach Gewaltanwendung (schlagen gegen den Rahmen) kommt irgendwann ein relativ lauter Piepton aus den Monitorlautsprechern, und das Bild ist wieder da.

Heute: Bildschirm ist beim Rechnerstart generell black. erst nach gröbster Gewaltanwendung erscheint mit zusammen mit dem Piepton das Bild. Ist der Monitor dann warm, hält er ohne Probleme den ganzen Tag, auch wenn ich den Rechner kurz aus mache und dann wieder starte.

Ich trenne meinen Rechner abends dann generell vom Strom .. nächsten Morgen dann wieder das gle...
74 - Gerät schaltet sich nicht ein -- LCD TFT LG- L226WTQ-SF
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Gerät schaltet sich nicht ein
Hersteller : LG-
Gerätetyp : L226WTQ-SF
Chassis : L226WTQ-SFS.AEUQQPP
FCC ID : BEJL226WTMQ
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo Leute,
es gibt nach längerer Zeit mal wieder ein kleines Problem.

Ein Kumpel von mir kam mit besagtem TFT an und meinte, das Gerät lässt sich nicht mehr einschalten. Das einzige Lebenszeichen ist die blaue Betriebs-LED, die allerdings nicht ständig leuchtete, sondern nur flackerte.

Nach Kontrolle des eingebauten Schaltnetzteils, war schnell klar, dass die Elkos für die beiden erzeugten Spannungen +5V und +15V hinüber waren. Der Deckel wölbte sich nach oben und die Überprüfung mit einem ESR-Tester war schon fast überflüssig.
Fazit: Alle 5 Ekos ersetzt wie auch schon hier von einem Leidensgenossen beschrieben wurde (gleiches Netzteil).

Leider blieb der Erfolg aus. Die LED flackert nun ...
75 - Kein Bild/keine grafische Dar -- LCD TFT Viewsonic VS11997
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Kein Bild/keine grafische Dar
Hersteller : Viewsonic
Gerätetyp : VS11997
Chassis : VP2650wb
FCC ID : qvb0081901020
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Mahlzeit

Mein Cousin übergab mir heute diesen schönen TFT mit der bitte mal zu gucken. Das gerät läßt sich einschalten, erhält danach einen hellgrauen Hintergrund und geht sofort aus. Da er mir sagte, das der Bildschirm einfach während des Betriebs nahezu kein Bild mehr hatte bis auf ein paar Pixel überall verteilt sowie dann anfing zu fiepen, hab ich das gerät heute geöffnet. Erste Sichtprüfung ergab schonmal keine defekten Elkos, keine sichtbaren Brandspuren/Schmauchspuren. Was mir komisch erscheint: Das Grafikboard "klappert". Ausgebaut und tatsächlich klapperts unterm Kühlkörper für den Grafikprozessor. Korrigiert mich bitte wenn ich falsch liege aber sowas dürfte doch eigentl. nicht sein?
Nun wollte ich versuchen ein baugleiches erstmal zu beschaffen aber allein die Suche erschwert das ganze, da genau zu diesem Gerät nix zu finden ist.
Hat jemand von Euch ne Idee w...
76 - Bild verschwindet nach 2s -- LCD TFT   Samsung    Syncmaster 2494HS
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Bild verschwindet nach 2s
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : Syncmaster 2494HS
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute,

habe seit einer Woche exakt das gleiche Problem wie Mark83: klick (kann nur nicht mehr antworten, da archiviert)
Den Tag davor habe ich den Bildschirm per Druck auf den Aus-Knopf ausgeschaltet und am Tag des Versagens wieder eingeschaltet, mit laptop über HDMI angeschlossen. 2 Sekunden hatte ich ein Bild, danach schwarz! Habe schon eine andere Quelle (Satellitenreceiver) angeschlossen, aber auch hier nur wenige Sekunden ein Bild, danach wird es schwarz. Den Ton höre ich jedoch noch (das blaue Licht leuchtet ebenfalls).
Wenn kein Signal vorhanden ist, wechselt er wie gewohnt in den Standby (blau blinkt).
Ein über DVI angeschlossener PC (nicht mein lappy) ruft dasselbe Problem hervor, liegt also nicht an den Treibern.
Gerät ist vom Juni 2009, war etwa 1-2Jahre täglich im Betrieb, danach nur no...
77 - Bild verschwindet nach 2 Sek. -- LCD TFT Hyundai X224W
Danke für deine Antwort.

Also ein Bild kann ich mit Taschenlampe mal nicht erkennen.

Den IC hab ich natürlich erst ausgelötet und dann gemessen - der ist in einem PDIP-Gehäuse und somit auch einfach auszulöten (siehe http://pdf1.alldatasheet.com/datash......html)

Ich hab nur ein digitales Multimeter - ein analoges besitze ich nicht.

Elkos habe ich auf der ganzen Platine schon getauscht - hat aber nicht geholfen.

Edit: Der TFT ist Manufactured im Jan. 2009 - die Röhren haben doch normalerweise eine längere Lebensdauer, oder?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: elektron85 am  1 Okt 2013 22:15 ]...
78 - Der letzte Mohikaner... -- Der letzte Mohikaner...
Zement mal - "der LETZTE Mohikaner" - nööö, wo denkste hin?!

Da gibt es doch immer noch diese Traditionsfirma hier induLa!
Link1
Link2

Ly - wie konntest Du die vergessen - schon immer auch ganz in Deiner Nähe!
Die versuchen erst gar nicht, gegen die billige Chinachose anzukämpfen.
Die bleiben schön in einer kleinen Nische von besagten 3% Marktanteil mit bestimmter anspruchsvoller Klientel.
Denen geht es zwar auch nicht grad ganz gut,
Link3
aber die stehen momentan doch deutlich besser da als Loewe.

Ich ziehe es sogar in Erwägung, mir einen TFT-TV von denen zuzulegen.
Da nicht im UranusBlödMarkt, sondern nur im Fachhandel erhältlich, käme so übrigens direkt der Arbeitgeber von dl2jas in Betracht
(ist ja in meinem alten Heimatbezirk).
Mal sehen...

Gruß,
TOM. ...
79 - Sensor in ICL7107-Schaltung ändern und linearisieren -- Sensor in ICL7107-Schaltung ändern und linearisieren
was für ein KFZ ist das eigentlich?
Bin selbst an einigen interessanten Projekten dran bzw hab schon welche umgesetzt. Ist halt nichts was ich hier im Forum breittreten wöllte um etwaige Diskussionen über Sinn und Recht garnicht erst führen zu müssen.

Derzeit arbeite ich an einer komplett auf einem TFT-Bildschirm basierenden Ersatz für mein Kombiinstrument.
NVidia Tegra3 Plattform, Linux, QT-Gui. Und ein PIC über RS232 dran als externe Aufbereitung (Analogwerte, Digitalsignale etc)...

Das Display selbst hat sondermaße, irgendwas von 30x10cm grob und 1280x480 pixeln @ 18Bit Farbtiefe.

Wenn ich mal weiterkomme kann ich dir ja mal ein paar Bilder zukommen lassen, ist derzeit noch in der frühen Prototypphase. ...
80 - kein Bild, Anschaltprobleme -- LCD TFT Medion MD 30919 PO
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : kein Bild, Anschaltprobleme
Hersteller : Medion
Gerätetyp : MD 30919 PO
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

mein Medion MD 30919 PO, 19 Zoll TFT Bildschirm funktioniert leider nicht mehr.
Sobald ich ihn anschalten will, blitzen die Status-LED und das Bild in regelmäßigen Abständen kurz auf (ca. 1 mal / sec). Dies passiert auch weiter für einen Moment, wenn man das Ding vom Netz nimmt.

Verbaut ist folgende Platine:
Mirage Electronics CO., LTD. AD-170DTL3
Die hier üblichen unterdimensionierten Elkos auf dem Board habe ich bereits getauscht (obwohl diese keine sichtbaren Schade aufwgewiesen haben). Leider brachte das auch nicht das gewünschte Ergebnis.

Hatte jemand von Euch schon einmal ein ähnliches Problem oder weiß, was hier defekt sein könnte.
Kann das überhaupt an der Stromversorger-Platine liegen?

Schon einmal vielen Dank für Eure Hilfe.

Beste Grüße,
Benni
...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Tft Von eine Antwort
Im transitornet gefunden: Tft Von


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 33 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180980231   Heute : 8044    Gestern : 9324    Online : 525        24.4.2024    21:39
7 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 8.57 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.131613969803