GEV Gutkes GmbH Hannover Video-Türsprechanlage

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Blauer Bildschirm

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Autor
Sonstige GEV Gutkes GmbH Hannover Video-Türsprechanlage --- Blauer Bildschirm
Suche nach GEV

    










BID = 1010270

Farady

Gerade angekommen


Beiträge: 6
 

  


Geräteart : Sonstige
Defekt : Blauer Bildschirm
Hersteller : GEV Gutkes GmbH Hannover
Gerätetyp : Video-Türsprechanlage
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Liebe "Elektroniker",
ich verfüge über die o. g. VideoTürsprechanlage mit zwei Inneneinheiten die mit Farb-TFT Monitore ausgestattet sind. Bei Tastenbetätigung zur Monitoranzeige zeigen beide TFT Monitore nur einen blauen Bildschirm. Das gleiche Phänomen hatte ich auch schon bei einer identischen Anlage mit einer Inneneinheit. Also immer der gleiche Defekt.
Die Firma GEV (www.gev.de oder     service äht gev.de) (automatisch editiert wegen spamgefahr)    sieht sich nicht in der Lage Reparaturlösungen oder entsprechende Ansprechpartner zu nennen. Das Modell GEV CVS 086418 sei schon lange aus der Produktion und der Hersteller insolvent. Keine Möglichkeit des Service oder Zugriff auf technische Unterlagen (Schaltpläne). Kooperativität seitens GEV nicht erkennbar. Die Anlage war sehr teuer (ca. 700 Euro) und wird vereinzelt unter welcher Gewährleistung auch immer (Amazon, einmal zweier Anlage 699 Euro, einmal dreier Anlage 399 Euro) noch als neu angeboten
Ich möchte meine beiden Inneneinheiten von einem hier zu suchenden Eletroniker instandsetzen lassen. Kann mir über diesem Forum geholfen werden, denn ich glaube nicht das bei diesem Fabrikat und Modell es sich um einen vereinzelt auftretenden Fehler handelt, dazu hatte ich ihn schon zu oft und GEV scheint zu "mauern". sie kannten bestimmt diesen Fehler.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1010290

Grek-1

Gelegenheitsposter



Beiträge: 85
Wohnort: Buchloe

 

  

Hallo und willkommen im Forum,
Eins vorweg: Bei der Reparatur kann ich dir nicht helfen, aber dir evtl. Eine Fehlerquelle benennen:
Ohne dein System zu kennen, tippe ich mal auf ein loses oder defektes Verbindungskabel bzw. Leitung zwischen Kamera- und Monitoreinheit.
Evtl mal dies überprüfen (lassen).
Hast Du die Möglichkeit, Fotos des Innenleben zu machen?
Ansonsten noch auf die anderen Forenmitglieder warten.
LG und 73
Grek- 1

_________________
Meine Tips und Ratschläge sind unverbindlich, da ich nicht vor dem Gerät sitze. Daher wird bei möglichen Schäden an Sachen und Personen keine Haftung übernommen. Immer die gültigen Vorschriften beachten.Im Zweifelsfalle bitte eine Fachkraft kontaktieren.

Erklärung von Abkürzungen








BID = 1010291

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 31750
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Möglicherweise ist auch die Kamera kaputt. Wenn beide Monitore zeitglich ausgefallen sind, dürfte das deutlich naheliegender sein.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1010309

Farady

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Da auch eine weitere "Einer"-Anlage mit Kamera im Betrieb ist, wurde ein Kamera-defekt ausgeschlossen. Für die Verbindung Kamera zur Inneneinheit wurde eine 100% geprüfte Zweidrahtverbindung eingesetzt. Kamera sowie Verbindungdefekt wurden ausgeschlossen. Der in beiden Inneneinheiten vorliegende Defekt (Blauer Bildschirm) kann nur in der Schaltung der Inneneinheiten liegen. Die gewünschten Bilder habe ich soweit möglich beigefügt. Vorab schon einmal allerbsten Dank für das bisherige Feedback. Ich werde allen hier gestellten Fragen und Wünschen bestmöglich nachkommen. Vielleicht läßt sich ja noch etwas retten. Möge die Macht mit uns sein.
Vielen Dankl bis hierhin.

Hochgeladene Datei (1759700) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen


Hochgeladene Datei (1691522) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen


Hochgeladene Datei (1163156) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen


Hochgeladene Datei (1195456) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen


Hochgeladene Datei (1666149) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1010310

Farady

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Bilddateien waren zu groß, wird sofort nachgearbeitet. Sorry

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1010313

Farady

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Bilder zur GEV CVS 086418 Video-Türsprechanlage







Erklärung von Abkürzungen

BID = 1010353

Schwanti

Gesprächig



Beiträge: 121
Wohnort: Altenmarkt
ICQ Status  

Hallo Farady,

sehe ich da auf der Kameraeinheit tatsächlich unten eine Buchse für Strom und oben eine Cinchbuchse? Unten sieht allerdings was verbrutzelt aus oder sind das Lötrückstände/Kleber?

Das Bild dürfte daher gerne noch im Rahmen der 300 KB etwas größer sein um mehr erkennen zu können. JPEG-Qualität muss dafür nicht auf 100% stehen, kann man auch auf 85% runterdrehen und dafür die Auflösung dann erhöhen.

Das schreit ja förmlich danach oben einen (alten) Fernseher anzustecken, sofern es wirklich Cinch ist.

Gruß

Schwanti




[ Diese Nachricht wurde geändert von: Schwanti am  9 Jan 2017 21:05 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1011447

Farady

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Durch welche Schaltversuche oder Inbetriebsnahme-Versuche auch immer, habe ich beide Monitore wieder zum Leben erwecken können. Das Monitorsignal der Ausseneinheit kommt auf dem Monitor an. In diesem Zuge erwies sich die eingesetzte Ausseneinheit (Kamera) auch als funktionstüchtig. Nunmehr muss ich noch herausfinden warum das Klingelsignal oder die Kommunikation (Microfon) nicht den Weg von der Ausseneinheit zur Inneneinheit findet. Das Ganze betrachte ich jetzt als "Forschungsobjekt" für einen "Elektronik-Dummie" wie mich.
Möchte mich für die bisher erwiesene Unterstützung seitens des Forums bedanken und werde ihm treu bleiben.

Abschließend finde ich es äußerst bedenklich wenn weitere, aus der Produktion gefallene identische GEV CVS - Anlagen als "Neu" zu horrenden Preisen zum Beispiel auf Amazon ohne Hinweis auf den insolventen Hersteller (Also keine Gewährleistung oder Serviceleistungen) angeboten werden. Da laufen doch unwissende Interessenten in ein unkalkulierbares Risiko, das ist kein "schöner" Zug um nur den Ladenhüter wegzubekommen und an die Kohle zu kommen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Farady am 20 Jan 2017 10:32 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1012998

Farady

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Nun habe ich mir in langen Internetrecherchen auf allen möglichen Portalen ein umfangreiches Ersatzteillager für diese Anlage zusammen gesucht. Diverse Original-Netzteile, drei funktionsfähige Inneneinheiten (086418) Einzelteile aus zerlegter Ausseneinheit. Hierbei stellte ich fest, dass die Ausseneinheiten der zwei Ausführungen GEV CVS und GEV CVB zwar im Erscheinungsbild identisch jedoch nicht untereinander kompatibel zu den Inneneinheiten sind. Das Monitorsignal der CVS - Einheit wird auf der Inneneinheit CVB nicht wiedergegeben. Entweder handelt es sich um unterschiedliche Frequenzen oder veränderte Schaltungen. Auch nicht gerade servicefreundlich. Wäre schön, wenn hier jemand über diesbezügliche Schaltpläne verfügen würde um die "Überarbeitungen" nachvollziehen zu können. Es kursieren ja noch so einige Anlagen dieser Ausführungen oder werden sogar noch neu, was für ein Hohn,(z.B. Amazon)angeboten. Bei dem mir bis dato unbekanntem und insolventen Hersteller müssen ja auch irgendwelche Leute gearbeitet haben und man könnte dann Betroffenen im Falle der Not weiterhelfen. Die Firma GEV "rückt" jedenfalls diesbezüglich mit keinerlei Informationen heraus, die haben den "Insolventen" doch namentlich gekannt. Ich jedenfalls verfüge nunmehr zum Glück und unter grossen Bemühungen zumindest über eine funktionierende Anlage.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Farady am  7 Feb 2017  2:26 ]

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 33 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 5 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 148123148   Heute : 2748    Gestern : 12938    Online : 248        22.8.2019    10:22
9 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.67 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.299293994904