Gefunden für quecksilber - Zum Elektronik Forum









1 - Treppenhaus-Zeitschaltuhr erneuern? -- Treppenhaus-Zeitschaltuhr erneuern?
z2607 search




Ersatzteile bestellen
  Und das stehenbleiben könnte ein Tröpfchen Öl verhindern.

Solltest du ein Neuteil einbauen, beim entsorgen des antiken Automaten den Inhalt des Schalters beachten, die silberne Flüssigkeit im Glasröhrchen ist Quecksilber. ...





2 - Leuchtreklame in den 1930ern -- Leuchtreklame in den 1930ern
Mechanisch. Viele Kontakte, Tafeln mit Buchstaben, angetrieben von einem Motor.
https://www.edn.com/motograph-news-.....1928/
https://books.google.de/books?id=S1.....false


Eine andere Variante arbeitete, wartungsfreier aber nach heutigen Gesichtspunkten lebensgefährlich, mit ein paar Litern Quecksilber und Lochstreifen aus Papier.

Die Uhr wird ebenfalls mechanisch über Schrittschaltwerke mit vielen Kontakten realisiert worden sein, versorgt mit Minutenimpulsen aus einer, vermutlich eh vorhandenen, Hauptuhr.




[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am  2 Apr 2020 10:53 ]...








3 - Alte Gesindeuhr wieder reaktivieren? -- Alte Gesindeuhr wieder reaktivieren?

Zitat :
Otiffany hat am  6 Okt 2018 10:30 geschrieben :
Ich kann mich erinnern, daß mein Großvater seine Klingel mit einem Leclancè Element betrieben hat, welches er in zeitlichen Abständen neu füllen mußte. Vermutlich hat er auch die Zinkelektrode in dem Glasgefäß gewechselt. Genaueres weiß ich nicht, denn ich war wohl erst 6-7 Jahre alt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Leclanch%C3%A9-Element

Gruß
Peter Die kannst du auch heute noch kaufen, auch wenn sie inzwischen etwas anders aussehen.
Allerdings haben die Nixblicker dem Volk suggeriert, dass sie nun "herkömmliche Zink-Kohle Batterien" heißen.
Das hauptsächliche Problem dieser Zellen ist der relativ hohe Innenwiderstand des NH4Cl-Elektrolyten, wodurch sie für hohe Stromentnahme schlecht geeignet sind. Außerdem ist der Chemismus von der Entladegeschwindigkeit abhängig. Bei schneller Entladung bleibt der Inhalt der Zelle flüssig, wod...
4 - PCB in alten Leuchstoffröhren -- PCB in alten Leuchstoffröhren
Liebes Forum, ich hoffe sehr Ihr könnt mir helfen, weil mich das Thema PCB sehr
beunruhigt, vor allem seit ich gelesen habe, dass es noch aus alten Leuchstoffröhren tropfen kann. Und genau diese Situation ist vor fünf Jahren bei meinem Zahnarzt eingetreten.
Während meiner Mundhygienie, ist aus der Leuchtstoffröhre, über dem Zahnarztstuhl, ein Tropfen ausgetreten, den die Mundhygienikerin, einfach mit dem Gummi-Handschuh weggewischt hat, und dann hat mit der Mundhygiene einfach bei mir weiter gemacht.
Damals habe ich mir nichts dabei gedacht, aber jetzt habe ich große Angst, welche Giftstoffe in dem Tropfen waren. (PCB, Quecksilber, keine Ahnung, um welche Leuchtstoffröhre es sich genau gehandelt hat). Die Mundhygienikerin hat ja die Handschuhe nicht gewechselt, und ich habe große Angst, dass die Mundhygienikerin die Giftstoffe in mein Zahnfleisch, meine Zähne und den Zahnschmelz eingearbeitet hat.
Jetzt habe ich große Angst, dass ich damals dadurch chronisch „vergiftet“ wurde. Gesundheitlich fühle ich mich nicht beeinträchtigt, die Laborwerte sind im Normalbereich, nur ein etwas erhöhter Cholesterinwert, ich habe seit damals aber vermehrt Ängste und bin auch in psychologischer Behandlung. Ich habe gelesen, dass PCB auch auf das Nervensystem wirkt. ...
5 - Füllstandsschalter -- Füllstandsschalter

Offtopic :Und in der guten, alten Zeit war das ein Quecksilberschalter.
Ach ja, war das schön.
Letztens habe ich eine Hauptuhr in die Finger bekommen. Dort sind, für die Erzeugung der Minutensignale, zwei wunderschöne Quecksilber-Neigungsschalter mit je drei Kontakten eingebaut. Eine Augenweide.
Hier kann man die bei 3:15 in Aktion sehen: https://www.youtube.com/watch?v=0YSYKph25eA.
...
6 - Dämmerungsschalter noch zu retten -- Dämmerungsschalter noch zu retten

Zitat : Hört sich irgendwie nach löten an.Kannst es gern auch mit Akkupunktur oder Moxibustion versuchen. Vielleicht gibt es sogar was von Ratiopharm. Oder wie wäre es mit homöopathischen Dosen einer Mischung aus Kontaktspray, Flussmittel und Quecksilber?

...

7 - Was ist das für ein Teil? Hersteller RFT -DDR- -- Was ist das für ein Teil? Hersteller RFT -DDR- Ersatzteile für DDR von RFT
Hallo Zusammen

Ich hab hier ein seltsames Gerät aus einen alten Schaltschrank welcher mal in der DDR in einen Schlachthof im Einsatz war. Allerdings im Bereich wo die Büros waren.

Hersteller RFT
Type: STR 1
Spannung 220 Volt
Kontakt
Spannung 220 Volt
Ampere 1.5

Unbedingt die Fotos anschauen, grob gesagt es ist eine Spule mit Glaskörper in welchen Quecksilber enthalten ist.

Es ist kein Lageschalter, da das Gerät fest montiert war und sich auch nicht bewegen kann.

Anbei die Fotos, vielleicht kann mir Jemand sagen was das ist und was es gemacht hat.

Vielen Dank
Stephan



...
8 - Analog-Multimeter ITT metrix MX 002 A -- Analog-Multimeter ITT metrix MX 002 A
Hallo liebe Gemeinde,

komme mit Rep.des besagten Vielfach-Meßgerät
nicht vorwärts.
Alle Bereiche gute Funktion, bis auf die
Widerstands-Bereiche.
Können auch nicht funktionieren, den der
Minuskontakt der Batterie ist nicht angeschlossen.

Gerät könnte ein Null-Serien, oder Prototyp sein.
Denn an den Minuskontakt der Batt. war Augenscheinlich
nie was angeklemmt.
Bei der Gelegenheit auch noch, welchen Wert hat Sicherung F1 u. F2 ,
ist die Batt. 1,5V LR1 (LADY) korrekt ?

(Metrix hatte bei anderen Geräten auch die langlebigen Zink-Quecksilberoxid
Zellen ( 1,35V ) eingesetzt, die wegen Quecksilber aus den Verkehr
sind.)
Ein Schaltplan wäre vorteilhaft,
auch um zu wissen welche Trimmer sind für die Null Korrektur
der 4 Ohmbereiche zu justieren.

Vielleicht hat ja jemand ein Baugleiches Gerät und kann
mir Hilfestellung geben, schon mal vielen Dank vorab.

mfg.
Fritz



...
9 - Was stimmt denn nun?? - Leistuingsangaben bei LED Leuchtmitteln -- Was stimmt denn nun?? - Leistuingsangaben bei LED Leuchtmitteln

Zitat : ReinerP hat am 14 Jul 2017 02:22 geschrieben : Ich glaube das bei Birnen oft geflunkert wird. Ohne Begründung ist dieser Satz nutzlos.
Außerdem wurde oben ja schon mit einem Schaltnetzteil argumentiert.
Wahrscheinlich werden die Hersteller auch vom Worst-Case ausgehen und den Eingangsstrom bei Unterspannung, maximaler Lastansteuerung (Alterskompensation?) und kleinstem Flusswinkel annehmen.

Flunkern tun hin und wieder Noname-Anbieter, wo die 10W-LED schon mal primärseitig nur die Hälfte aufnimmt. Der große Schotte misst recht häufig die reale Leistungsaufnahme und den Leistungsfaktor von diversen LEDs aus.


Zitat : Erinnere man sich an die Energiesparlampen die ja 80% Strom einsparen sollten und am Ende nur als Sondermüll ...


10 - Kabelquerschnitt -- Kabelquerschnitt
Ok, aber gar nicht so einfach so ein Teil zu finden. Zumindestens in der Schweiz. Bei meinem Online Elektronikversand (Conrad) finde ich es zB. nicht. Alles immer nur DC!
Ich werd mal weiter suchen.

Das ist alles was ich weiss über die LED Daten:



Winzig klein und überraschend hell dank Hightech. Die extrem flachen SMD-LEDs überzeugen durch eine exzellente Lichtausbeute bei einem minimalen Stromverbrauch.

Die SMD-Stiftsockellampen sind ideal für beleuchtete Vitrinen, Schränke, Modellbau und viele andere dekorative Lichteinsätze.

Auch die sehr lange Lebensdauer von bis zu 25.000 Betriebsstunden spricht für dieses Hightech-Produkt vom Energiespar-Spezialisten Luminea.
Extrem Stromsparend: nur 0,7 Watt Nennleistungsaufnahme
Energieeffizienzklasse: A++
Nennlichtstrom: 52 Lumen
Fassung: G4
Nennlebensdauer: 25.000 Stunden
Zahl der Schaltzyklen bis zum vorzeitigen Ausfall: 12.500
Farbtemperatur: warmweiß, 3500 K
Sofort hell: keine Anlaufzeit bis zum Erreichen von 60 % des vollen Lichtstroms.
Abmessungen: 10 x 24 mm
Frei von Quecksilber
Elektrischer Leistungsfaktor der Lampe: 0,7
Lampenlichtstromerhalt am Ende der Nennlebensdauer: 70 %
Zündzeit: unter 0,5 Sek.
Farbwiedergabe: 80 Ra...
11 - Wiederholungsprüfung an Tauchpumpe -- Wiederholungsprüfung an Tauchpumpe

Offtopic :Man könnte sie auch in einen Eimer mit Quecksilber stellen, dann ist der Übergangswiderstand minimal ...
12 - Frau von der Leyen erklärt uns die EU-Staubsaugerverordnung ! -- Frau von der Leyen erklärt uns die EU-Staubsaugerverordnung !
Die Staubsaugerverordnung ist so ziemlich das erste positive, was ich von der EU mitbekommen habe. Was sich die Hersteller da an Leistungswettrennen geleistet haben, dass war schon Wahnsinn! Nach dem Motto umso mehr Leistung, umso eher wird es gekauft...
Habe hier noch einen Vorwerk aus den 50ern stehen, der "zieht" mit 350Watt mehr, als das 2kW Plastebilligteil aus dem Blödmarkt.

Bei Audioverstärkern müsste endlich eine Regelung eingeführt werden, dass mal richtige Leistungsangaben drauf stehen. Nicht dieser PMPO Mist. Gerade bei jüngeren Leuten zieht das prächtig. Letztens meinen Bruder da gehabt, habe ich Ihm meine Musiktruhe vorgeführt und gefragt was er schätzt, was für eine Leistung die bringt. "Mindestens 200W - 300Watt" war die Antwort. Als ich sagte 12 Watt ist er blass angelaufen und meinte kann gar nicht sein blablabla und seine Endstufe im Auto hat 500Watt. Nach 10 Minuten habe ich die Diskussion aufgegeben.

Schwerste Kritik erntet die EU von mir für das Glühlampenverbot. Überall wurde Quecksilber verboten. In Thermometern, in Schaltern und anderen langlebigen Gegenständen. Aber dann wird genau für die Kompaktleuchtstofflampe, die das perfekte Wegwerfprodukt ist, eine Ausnahme gemacht
13 - Rentabilität bei Umrüstung auf LED Beleuchtung -- Rentabilität bei Umrüstung auf LED Beleuchtung

Zitat :
Mr.Y hat am  2 Mai 2016 11:07 geschrieben :
Die Energieersparnis soll sehr hoch und die Leuchten besonders langlebig und somit umweltschonend sein, weil die Entsorgung von beispielsweise Leuchtstoffröhren und den darin enthaltenen, teils radioaktiven Leuchtmittel wegfallen. Zudem kann man LEDs in verschiedensten Formen und Modellen und damit in verschiedensten Bereichen einsetzen. Klingt alles wunderbar, aber wisst ihr wie es mit der Anschaffung(-skosten), angefangen bei der Händlersuche und Produktberatung sowie der Umrüstung und Austausch von und auf LED aussieht? Rentiert sich der Aufwand denn? Welche Unterschiede gibt's da denn und worauf sollte man achten?

Hallo,
in welchem Leuchtmittel sollen den angeblich radioaktiven Elementen sein?
Ich meine die Tatsache dass etwas Quecksilber in Leuchtstofflampen ist, wird ja schon umfänglich kolportiert.

Zum Thema LED:
Ja, die Anwendung von LED für allg. Beleuchtungszwecke ist eine lichttechnische Revolution.
Gegenüber Glühlampen macht sich die Investition von LED oft s...
14 - Punktschweißgerät selbst bauen -- Punktschweißgerät selbst bauen
Oder den Praktikanten ein Fläschchen mit Quecksilber drin zuwerfen war auch immer sehr lustig .

Gruß 888 ...
15 - anno1884 magnetische Lampenausfallsicherung mit Quecksilber -- anno1884 magnetische Lampenausfallsicherung mit Quecksilber

Zitat : wäre das dann nicht giftig? Schon, aber es geht ja nicht um Wohnräume sondern um eine Strassenbeleuchtung.
Das bischen Quecksilber, das da verdunstet ist, spielt sicherlich keine Rolle im Vergleich zu den immensen Mengen Blei, die später durch verbleites Benzin in die Luft geblasen wurden.

Aber auch bei den aktuellen Abgaskatalysatoren ist keineswegs klar, was die darin enthaltenen katalytisch aktiven Edelmetalle langfristig in der Umwelt machen werden.
Jedenfalls werden sie keineswegs vollständig recycelt, wie oft behauptet wird, sondern ein erheblicher Teil davon ist im Katalysator-Schrott einfach nicht mehr enthalten. Verdunstet...

...
16 - Treppenlichtautomat / 3-Leiter-Schaltung -- Treppenlichtautomat / 3-Leiter-Schaltung
Hallo allerseits,
unser (noch mit Quecksilber gefüllter) Treppenlichtautomat ist defekt, im Inneren ist nach nunmehr einigen Jahrzehnten eine Nase gebrochen.
Soweit so gut, die Suche nach Ersatz ist für mich allerdings schwieriger als gedacht.

Was ich bisher herausgefunden habe:
In unserem Haus ist eine 3-Leiter-Schaltung verbaut (siehe Skizze anbei), dazu befindet sich auf dem Dachboden eine Lampe.
Scheinbar gibt es ja zwei verschiedene Arten von 3-Leiter-Schaltungen.
Grundsätzlich sollen sich hierfür beispielsweise die Treppenhausautomaten theben Elpa 8 bzw, 9 eignen, je nach "Art" der 3-Leiter-Schaltung.
Rätselhaft bleibt mir nur, welcher Automat eben genau für mich geeignet ist, da die Schaltbilder von den Herstellern auch nach ewigem Nachdenken nicht zu meiner vorhandenen Installation passen wollen.

Ich hoffe, hier kann man mir weiterhelfen. Vielen Dank schonmal!

Gruß ...
17 - Leuchtschrift defekt -- Leuchtschrift defekt
Das ist gerade nach längerer Zeit ohne Betrieb normal. Das dampfförmige Quecksilber kondensiert wieder zu kleinen Perlen und damit nimmt die Lichtausbeute aus der Entladung ab. 20 Minuten laufen lassen bis die Röhren warm sind reicht wahrscheinlich schon aus. Idealerweise legst Du das Ding auf den Rücken, also Röhren richtung Decke, dann verteilt es sich besser.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: :andi: am 23 Jun 2015 10:54 ]...
18 - Gigantische Antenne (Kurzwellenradar) nahe Tschernobyl (Woodpecker) -- Gigantische Antenne (Kurzwellenradar) nahe Tschernobyl (Woodpecker)
Sorry, hatte vorhin einen falschen Link reingestellt (über einen völlig wahnwitzigen Feuerwehreinsatz um ein Schnapsglas voll Quecksilber abzusaugen)

Hier nun der richtige Link:

https://www.youtube.com/watch?v=0l_4fzJv_i0

Ich hatte mich früher, als ich noch CB-Funk aktiv war, immer über die stundenlangen periodischen Störgeräusche (etwa Sekundentakt) gewundert, aber jetzt seh ich gerade, dass wohl auf 27MHz auch solche OHR-Radare betrieben werden/wurden. Wir hatten damals immer Diathermiegeräte in Krankenhäusern in Verdacht, aber die dürften wohl eher unmoduliert arbeiten, da sie ja nur der Tiefenwärmeerzeugung dienen. ...
19 - Unsichere Lampe? -- Unsichere Lampe?
Und weil die Dinger mit so wenig Leistung auskommen sind sie automatisch Mist?

Es würde schon reichen wenn das Schaltnetzteil erst ab z.B. 150V anlaufen würde, dann hätte es aber keinen Weitbereichseingang mehr und müßte in anderen Märkten anders dimensioniert sein.

LED-Leuchten sind generell ne feine Sache. Mittlerweile hat man die Farbtemperatur auch sehr gut im Griff. LED finde ich klasse, die Quecksilber-Röhren hingegen lasse ich links liegen. Ist nur ein Versuch uralte Technik nochmal teuer an die Massen zu bringen.
...
20 - Treppenhauslicht -- Treppenhauslicht
Guten Tag,

wie der Titel schon sagt habe ich einen defekten Rex Automat Quecksilber, mit 3 Anschlüssen/Kontakten

Lampenzeichen + und 220

vom Kontakt + geht der Draht auf die Null Schiene, jetzt ist meine Frage wie klemme ich die Drähte auf den Theben Elpa 8 um? oder brauche ich einen Elpa 9 ? weil man ja eigentlich bei Theben 8 4 Kontakte hat?

Ich hab mal einen Schaltplan vom alten Rex Automat als Bild beigefügt.

Danke im vorraus, bin gelernter Elektriker aber war schon lange nicht mehr am Treppenhauslicht dran bzw noch nie an den alten Quecksilber Automaten.

Danke!!! ...
21 - Dachbodenfund -- Dachbodenfund
Telefonkabel(F-vYDvY) in rauhen Mengen darunter Teile eines grossen Schleifbockes.
Alein der Stator wog fast 40KG, das Ding muss steinalt sein die Drähte zur Wicklung sind noch mit Teer isoliert



Wieder Kabelreste (Aufdruck F&G Wien) und schöne Siemens NH 1 Halter aus Porzellan.



Grosse Metallhalogendampflampe von Phillips 2000W
lag einfach ungeschützt im Kabelschrott


gleich daneben eine 1000er Quecksilber, auch von Phillips



einiges von 10/16² das ich bereits aussortiert habe.
wie der an das NSGAFÖU Kabel gekommen ist mir schleierhaft, es waren immer wieder Stücke mit 3-4m dazwischen


...
22 - Stromschlag an Oberleitung -- Stromschlag an Oberleitung
Wenn man bedenkt, wie oft das passiert, denke ich auch, daß wohl mal eine Aufklärung in der Schule und/oder im Fernsehen fällig wäre.

Aber da wird lieber ein riesiges Gewese um ein winziges Tröpfchen Quecksilber in den Energiesparlampen gemacht, obwohl kaum jemand je damit in Berührung kommt und wenn, dann bleibt das i.d.R. folgenlos. ...
23 - Unterbrechungsfreies Relais 220v Phase2 auf Phase2 umschalten -- Unterbrechungsfreies Relais 220v Phase2 auf Phase2 umschalten
Weiß hier jemand, wie schnell das Umschalten bei Quecksilber-Hochdrucklampen erfolgen muss?

Von den Straßenbeleuchtungen weiß man ja, dass diese bereits bei der "kleinsten" Erschütterung ausgehen. Dann muss erst das Hg abkühlen bis dann das Hilfsgas wieder gezündet werden kann. Nachdem das Hg wieder auf Temperatur ist, leuchtet die Lampe wieder.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: BlackLight am 24 Feb 2014 16:32 ]...
24 - Projekt: UV-Stick -- Projekt: UV-Stick

Offtopic :@nabruxas:
Ganz grob gesagt, weil viele Stoffe, auch solche die mit Wasser nicht mischbar sind, wie etwa Quecksilber oder Schmieröl, einen merklichen Dampfdruck haben; deshalb kann man ihre Anwesenheit oft sogar riechen. http://de.wikipedia.org/wiki/Wasserdampfdestillation
Gelegentlich ist die Flüchtigkeit solcher Stoffe auch stark vom pH-Wert abhängig. ...
25 - Belichtungsgerät selbst gebaut -- Belichtungsgerät selbst gebaut

Zitat : eignen sich prinzipiell alte aufklappbare Bräunungslampen? Ja, aber diese Quecksilber-Mitteldruckbrenner dieser Höhensonnen stellen eher Punktlichtquellen dar, und sie werden sehr viel heißer (rotglühend).

Außerdem emittieren sie eine kurzwelligere UV-Strahlung, die von vielen Materialien stärker absorbiert wird und zudem viel gefährlicher für Haut und Augen(!) ist.
Eine Schutzbrille ist da Pflicht! ...
26 - Angabe Farbtemperatur -- Angabe Farbtemperatur

Zitat : Je höher der Kelvin-Wert, desto blauer,oder? Im wesentlichen ja.
Die Farbtemperatur der Sonnenoberfläche liegt bei etwa 6000K, aber das wird abends schon als bläulich empfunden.
Mit Halogenglühlampen sind Werte etwas über 3000K möglich, weil der Schmelzpunkt des Wolframs da eine harte Grenze setzt. Mit blauen Filtern kann man natürlich die Farbtemperatur erhöhen, aber der Preis dafür ist ein Intensitätsverlust bei den längeren Wellenlängen.
Manchmal findet man solche blau eingefärbten Lampen im KFZ-Zubehörhandel für Leute, die Xenon-Licht imitieren wollen, aber kein Geld dafür haben.

Der Nachteil einer höheren Farbtemperatur ist eine stärke Streuung des Lichts bei Nebel und die daraus resultierende stärkere Selbstblendung.
Früher wusste man um diese Zusammenhänge und hat die Nebellampen deshalb gelb gemacht.


P.S.:

Zitat : Was ich auf keinen Fall will,sind die fast sc...
27 - Lass dich nicht verar.... Lebensdauer Halogen-AGL -- Lass dich nicht verar.... Lebensdauer Halogen-AGL
Genau das meinte Elektro Freak.
Normale Glühlampen (bzw. die Eco, Energy Saver, IRC oder wie sie alle heißen) werden damit beworben, eben kein Quecksilber zu enthalten - genau das ist ja aber der Schwachfug dabei.

ciao Maris ...
28 - Quecksilbermessgerät -- Quecksilbermessgerät
Die Frage ist ja erstmal, was grba überhaupt messen möchte, warum, wo er Quecksilber nachweisen möchte und was er unter "preiswert" versteht.
...
29 - Moin Vortrag in der Firma über Fehlerstromschutzschalter (FI), und Leuchtstofflampen -- Moin Vortrag in der Firma über Fehlerstromschutzschalter (FI), und Leuchtstofflampen

Zitat :
DerMader hat am  2 Jul 2013 20:25 geschrieben :
Aufbau

An den Innenseiten eines Glasrohres werden Leuchtschichten angebracht, die die entstehende UV Stahlung in sichtbares Licht umwandeln. Das Rohr ist gefüllt mit Quecksilberdampf und einer geringen Menge eines Edelgases. Als Elektroden dienen Wolfrahmwendel an den Rohrenden. Eine Beschichtung mit Metalloxiden erleichtert den Austritt von Elektronen aus dem Wendel. Werden die wendeln beheizt sorgen die freien Elektronen für eine Ionisierung der Gasfüllung. Das Quecksilber erleichtert die Ionisierung und verringert dadurch die nötige Zündspannung.

Es gibt 2 Arten von Schaltungen einmal die Grundschaltung und einmal die Duoschaltung.

Funktion:
Zur Zündung einer Leuchtstoffröhre benötigt man zwei Elemente. Man benötigt die Drosselspule, die die Aufgabe hat die ZündspannungSpannung zu erzeugen und im Betrieb den laufenden Strom zu drossel...
30 - Leitungen/Sicherungen richtig auf Räume in EG (inkl. Küche) verteilen. Vorschläge? -- Leitungen/Sicherungen richtig auf Räume in EG (inkl. Küche) verteilen. Vorschläge?
ACHTUNG

Hallo,

ich weiß, für sowas sollte man einem Elektriker bestellen, da mein Vater das aber nicht erlaubt (weile r es für Geldschneiderei hält), will ich wenigstens alles zur Sicherheit beitragen, was ich kann, vielleicht sind hier ein paar ausgebildete Elektriker, die helfen können.

Mir is klar, dass ich grob gerechnet für eine B16 Sicherung 230V x 16A = 3680W rechnen kann. Ich habe aber dann gelesen, dass normgemäß nur max. 2000W für eine B16 Sicherung anvisiert werden dürfen.

Dann habe ich gelesen, es käme außerdem auf den Typ an (ok, das ist in unserem Fall B) und auf den Durchmesser der Leitungen, die Länge und ob die Kabel nebeneinander liegen.
Außerdem, was für Geräte angeschlossen werden. Beispiel: Borhmaschine, die beim Start eine höhere Leistung zieht, als angegeben. Was dann, soweit ich es verstanden habe wiederum mit dem Typ B zusammenhängt, also wie lange eine Sicherung die zu hohe Last toleriert. (Quelle: http://www.wer-weiss-was.de/theme240/article4099478.htm...
31 - NDL, Drossel, Zündgerät defekt? -- NDL, Drossel, Zündgerät defekt?
Schaff Dir neue Lampen an.
Die alten sind, Deiner Beschreibung nach zu urteilen, definitiv bis zum Anschlag ausgelutscht.
Weitere Versuche mit den kaputten Lampen bergen nur die Gefahr, dass Du ZG und VG auch noch kaputtbekommst.
Oder noch schlimmer, dass es BANG macht und Glas und Quecksilber ueberall herumspritzt.

Edit:
Such Dir in der Bucht paar Vialox NAV als Ersatz.
Die sind derzeit ab 1 Euro zu haben, weil bald ein Verkaufsverbot in Kraft geht.
(Halt wegen dem bissl Quecksilber. Aber eine ESL mit dem gleichen in der Wohnung ist OEKO ).


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Brotzkocken am 12 Mär 2013  0:32 ]...
32 - Leuchtstoffröhren schwarz an den Enden ? -- Leuchtstoffröhren schwarz an den Enden ?
Die frueher ueblichen kaelteunempfindlichen T12-Lampen fuer Kuehlhaeuser usw. sind regulaer nicht mehr erhaeltlich.
Grund: Um die Zuendfaehigkeit zu verbessern, wird (wurde) mehr Quecksilber in die Roehre gegeben.
Und es duerfte allgemein bekannt sein, dass nicht nur Gluehlampen von Verboten betroffen sind.

Wie man das heutzutage angeht, beschreibt dieser kurze Text hier ganz gut: http://www.luminex.de/index.php?opt.....d=165

Empfohlener Google-Suchbegriff: "leuchtstofflampe t12 58w kaeltefest preis"

<besserwisser>
Wie GeorgS schon andeutete: Es ist ganz einfach: Die Lampe, das ist das Leuchtmittel.
</besserwisser>
...
33 - Alkaline Batterie aufladen. -- Alkaline Batterie aufladen.
Nach dem gleichen Prinzip funktionierten ja die vor etlichen Jahren erhältlichen aufladbaren Batterien der Marke Accu-Cell.
Wie ich damals vom Hersteller erfuhr, handelt es sich dabei i.W. auch um Alkali-Zellen, nur habe man etwas am Elektrolyten "gemacht" um die beim Laden sonst auftretende Dendritenbildung zu unterdrücken.
Vielleicht war auch einfach etwas mehr Quecksilber als sonst im Spiel.
Nach meiner Erinnerung beträgt die Ladeendspannung 1,7V.


...
34 - Leuchtobstverbot - der Wahnsinn geht weiter -- Leuchtobstverbot - der Wahnsinn geht weiter
mal eine ketzerische Frage. Warum wird wohl Quecksilber in Leuchtstoffröhren eingesetzt? ESL sind auch nur Leuchtstoffröhren . Leuchtstoffröhren gehören nicht nur wegen dem darin enthaltenem Quecksilber zum Sondermüll! ...
35 - Energiesparlampen -- Energiesparlampen
...zerbrach eine Energiesparlampe... ...das Haus ist auf Jahre unbewohnbar...

Ja, ne, ist klar
Mir ist mal ein Fieberthermometer zerbrochen, jetzt muss der ganze Strassenzug eingestampft werden und für 20 Jahre eine Sperrzone eingerichtet werden.
Am besten geht man auch nicht mehr zum Zahnarzt, auch der benutzt Quecksilber zum Anmischen der Amalgamfüllungen. Deswegen versterben Zahnärzte ja auch meist schon im Alter von 30 Jahren, nicht wahr? Und wenn die Leute wüssten, was in dieser leuchtendorangenen Desinfektionslösung steckt, die ihnen der Arzt auf die Wunden streicht oder was in so manchem alten Durchlauferhitzer oder Treppenzeitrelais steckt (in denen mal locker 50g Quecksilber = 10000 Leuchtstoffröhren!!! sind). Dafür halten die Kontakte dann aber auch Ewigkeiten ohne Verschleiss.
Schon traurig, was sich da irgendwelche Journalisten und Wichtigtuer aus den Fingern saugen und dann noch völlig gedankenlos von anderen Journalisten und Moderatoren abgeschrieben und nachgeplappert wird und damit Millionen von Menschen verunsichert werden.
Seltsam auch, ...
36 - Leuchtstoffröhre nervt a bißerl -- Leuchtstoffröhre nervt a bißerl
Danke für die Antworten! Ich hätte noch ein paar Fragen dazu?


- Kann mir jemand erklären, was das für ein Phänomen ist?

- Es scheint mir so, dass das Gehäuse aus Metall ist (mal abgesehen von den beiden Kappen an den beiden Enden). Aber nirgends ist ein Anschluss oder Anschlußsymbol für den Schutzleiter. Soll dafür irgendein Loch am Metallgehäuse genutzt werden oder einfach weggelassen werden? Es ist auch eine Montageanleitung dabei. Aber da ist auch nirgends der Schutzleiter erwähnt. Wenn das so ohne Schutzleiter richtig sein soll, ist das doch aber auch nicht viel sicherer als mein Konstrukt aus dem Beitrag "Elektronischer Ballast"..!??

- In dem Chemielabor, in dem ich arbeite, wurden die defekten Leuchtstoffröhren ausgetauscht. Ich hatte mich mit dem Elektriker unterhalten. Er sagte mir, dass sie im Institut ein paar Versuchsreihen durchgeführt hätten und dass an den Seiten der Leuchtstoffröhren Quecksilberdampf heraus pieft und dass das alles Schrott sei. Dass man die eigentlich nicht in den Handel bringen dürfte, dass die Grenzwerte überschritten seien und dass es als einzige Alternative nur die LED-Röhren (leider etwa 70 Euro pro Stück) gäbe.
Pieft das Quecksilber immer da heraus oder nur bei defekten Röhren? Kann man das irgend...
37 - TV-Tipp - heute abend: ZDFzoom 22:45 -- TV-Tipp - heute abend: ZDFzoom 22:45
Zwar finde ich das Glühlampenverbot reichlich schwachsinnig. Aber diese Quecksilber-Panikmache toppt ja nun wirklich alles! Ähmm...Leuchtstoffröhren gibts seit wann? Seit dem 2. Weltkrieg oder noch länger? Und zig Millionen davon in Haushalten, Büros, Supermärkten usw. 70 Jahre lang war das kein Problem und jetzt erleidet angeblich ein Kind eine Quecksilbervergiftung durch etwa 5mg Quecksilber in der Luft eines ganzen Raums. Wie gut, dass der Junge keine Dose mit Thunfisch verzehrt hat, es hätte seinen sicheren Tod bedeutet! ...
38 - Leuchtstoffröhre T4 mit Vorschaltgerät von T5 ??? -- Leuchtstoffröhre T4 mit Vorschaltgerät von T5 ???
Die Dinger sind zwar weder Röhren noch Neon (sondern Lampen und Quecksilber), aber ich hatte an die Zusendung passender VG gedacht. Die sind unzerbrechlich und nicht druckempfindlich.

Aber versuch es erstmal mit den 20ern! ...
39 - Energiesparlampe EVG Defekt kann man die Energiesparlampe weiter nutzen -- Energiesparlampe EVG Defekt kann man die Energiesparlampe weiter nutzen
Sag mal Leute ihr wisst nicht was ein Warmstart bei Kompaktleuchtstofflampen ist?

Ich weis es: hier aus Wikipedia kopiert!
Ein elektronisch arbeitendes Vorschaltgerät heizt beim Lampenstart zunächst die Kathoden, indem diese im Stromkreis in Reihe zu einem PTC-Widerstand liegen. Hat sich dieser durch Stromfluss erwärmt, wird er hochohmig und gibt die Entladungsstrecke für das Vorschaltgerät frei – die Lampe zündet. Der Druckaufbau, mithin die Verdampfung des Quecksilbers, geschieht beim Einschalten durch die Vorheizung der Kathoden beziehungsweise durch Heizfäden (direkt geheizte Kathoden) und nachfolgende Eigenerwärmung. Daher erreichen Kompaktleuchtstofflampen nicht sofort ihre volle Leuchtkraft.

Defekte Kompaktleuchtstofflampen sind Sondermüll, denn sie enthalten Quecksilber sowie weitere problematische Stoffe in der Glasröhre, in der Elektronik und im Vergussmaterial. Sie dürfen nicht in den Hausmüll oder in den Glascontainer gegeben werden. Die fachgerechte Entsorgung getrennt vom Hausmüll oder hausmüllähnlichem Gewerbeabfall dient nicht allein dem Umweltschutz, sondern zugleich ...
40 - Frequenzwandler ? Schönes Fundstück vom Dachboden -- Frequenzwandler ? Schönes Fundstück vom Dachboden
Ja,
eine Wanne mit Quecksilber, das passt!
Damit hatte man praktisch keinerlei Kräfte für die Kontakte
aufzubringen. Das Quecksilber hat man noch mit einer
Schicht Mineralöl abgedeckt, da sonst HgO gebildet wurde,
was auf der Hg-Oberfäche schwamm und störte.
Zeitlich: 1880 bis 1900, Regler für einen Generator
im Edisonnetz (110 Volt Gleichspannung)
Gruß
Georg ...
41 - Ist die Menschheit am Verblöden? -- Ist die Menschheit am Verblöden?
Hier noch zwei schöne Beispiele von Pseudo-Elektronik-Fachwissen


Zitat : denn die Glühleuchtmittel, wie eben Glühbirne oder Glühkerze
Zitat : Denn jede Energiesparlampe (ESL) enthält für Mensch sowie Natur hochgiftiges Quecksilber, bzw. Quecksilberdämpfe bei Leuchtstoffröhren-Lampen.

Glühkerze kenne ich aber in einem anderen Zusammenhang - und der hat nichts mit Beleuchtung zu tun.


Hier noch die Quelle ...
42 - Ticken in Energiesparlampe bei ausgeschaltetem Zustand, Lampen Parallel mit Schalter -- Ticken in Energiesparlampe bei ausgeschaltetem Zustand, Lampen Parallel mit Schalter
Eigentlich pervers: Da heißt es, die Energie ist kostbar und man muß sich extra hochgiftige Quecksilber-Funzeln installieren um jedes Milliwatt du sparen, Standbyverbrauch ist auch des Teufels Werk. Und dann muß man sich eine sinnfreie Grundlast reinklatschen, damit der Kram überhaupt funktioniert wies soll ...

*kopfschüttel* ...
43 - Bild schaltet ab! -- LCD TFT Fujitsu Siemens ScaleoView L19W-3
Hallo,

Die CCFL Röhren bekommst du zB.HIER
Muss kein Orginalteil sein, wichtig ist die Länge und der Durchmesser.
Nur, pro Stück musst du so um die 20 Euro rechnen, macht 80 Euro gesamt, oder auch mehr, dafür bekommst du aber schon einen neuen TFT.
Somit ist zu überlegen ob sich der Aufwand lohnt, wer weiß was als nächstes defekt wird,nach so langer Betriebszeit, die Röhren werden sicherlich an die 20 000 Stunden draufhaben.
Wie ich sehe hast du 2 schon zerbrochen, hoffe du hast nichts von dem darin enthaltenen Quecksilber abekommen.

Gruß,
Thomas

[ Diese Nachricht wurde geändert von: trafostation am 22 Okt 2011 22:59 ]...
44 - Die Schweinegrippeimpfung war doch nicht so harmlos! -- Die Schweinegrippeimpfung war doch nicht so harmlos!
Aus dem von Gilb verlinkten Artikel:


Zitat : Vermutlich liegt die Ursache mit dem in Pandemix (Hersteller GlaxoSmithKline) quecksilberhaltigen Konservierungsmittel Squalen zusammen, denn Quecksilber ist bekanntlich ein sehr gefährliches Nervengift. Diesen Zusammenhang haben aber die von der Pharmalobby gekauften „Experten“ immer negiert und ins lächerliche gezogen. Die Eltern und die betroffenen Kinder, die jetzt ihr Leben lang leiden werden, haben aber nichts zu lachen.


Jetzt muß ich aber mal lachen.
Squalen ist ein Terpen, das als Ölbestandteil auch völlig natürlich daherkommt und mit Quecksilber rein gar nichts zu tun hat!
Gemeint ist wohl eher das "quecksilberhaltige Konservierungsmittel", das "Thiomersal" heißt und nur winzigste Spuren von Hg-Molekülen enthält.

Sorry, aber wenn Verschwörungstheoretiker Probleme haben, die richtigen Begriffe zu verwenden (ich sage mal vereinfachend: "Holz" verteufeln, wenn eigentlich "Beton" geme...
45 - Leuchtstofflampe an 12 Volt betreiben -- Leuchtstofflampe an 12 Volt betreiben

Zitat :
Ltof hat am 29 Sep 2011 19:42 geschrieben :
Ich bevorzuge die 12-V-Energiesparlampen von Megaman für €10,- in der "C"-Apotheke.

Nun ja, so etwas in der Art gibt's hier inzwischen auch. Mit dem kleinen aber feinen Unterschied, dass man bei den Energiesparlampen am Tage X dann Lampe und 'Vorschaltgeraet' gemeinsam auf den Muell werfen darf. Und war da nicht noch was mit Quecksilber ...?

Moeglichweise muesste man 'mein' System noch ein wenig optimieren, aber letztlich scheint mir ein System, wo ich einfach die 'Birne' wechseln kann dann doch irgendwie sinnvoller zu sein ...

Gruss

Guenther ...
46 - Was geht bei einer Kompaktleuchtstofflampe früher kaputt, der Elko oder die Leuchtstoffröhre? -- Was geht bei einer Kompaktleuchtstofflampe früher kaputt, der Elko oder die Leuchtstoffröhre?

Zitat : Verbraucht" sich das Edelgas auch? Das könnte man so nennen, es ist aber i.d.R. kein Problem.
Durch den im Betrieb auftretenden Beschuß der Elektroden mit den schweren Ionen des Füllgases, werden dort Metallatome herausgeschlagen die, wenn sich sich auf anderen Oberflächen niederschlagen, einzelne Gasatome regelrecht unter sich begraben.

Außerdem ist in der Gasfüllung nicht nur Neon, sondern i.d.R. auch etwas Quecksilber anwesend, das ein geringeres Ionisationspotential hat und so die Zündspannung herabsetzt.
Quecksilber ist aber nicht so "edel" und kann leicht mit Verunreinigungen, wie Sauerstoff, Schwefel, Halogenen, aber auch mit manchen Metallen reagieren.
Zum Glück ist der Fülldruck von Glimmlampen relativ hoch, und so reagieren sie relativ tolerant auf das Verschwinden einiger Teilchen des Füllgases.
Demgemäß sind bei auch bei einwandfreien Glimmlampen Betriebsdauern von 20 Jahren und mehr keine Seltenheit.

In neuerer Zeit sind aber auch etliche Lampen Marke "Bambushütte" aufgetaucht, ...
47 - Dringende Frage wegen sehr altem Treppenhaus-Automat von Rex -- Dringende Frage wegen sehr altem Treppenhaus-Automat von Rex Ersatzteile für von REX
Hallo!

darf ich euch mit eiener dringenden Frage zu einem Treppenhausautomat helfen?
Es handelt sich um einen Nachkriegsbau, in dem der THA von Rex ist, ein großer schwarzer Kasten (Ich glabue ein Quecksilber-THA).
Die Lampendauer lässt sich nicht mehr einstellen und ist sehr kurz, deswegen muss ich ihn austauschen.
Mein Problem sind die Anschlüsse: Es gehen 2 schwarze hin und ein roter. der Rote ist offensichtlich die Lampenleitung, aber an den beiden schwarzen liegt auch permannet 230 C an. Es ist kein N angeschlossen!

Kann mir jemand einen THA nennen, den ich bei der gegebenen Verkabelung verwenden kann? Mir wurde schon ein Theben ELPA 8 udn ELPA 9 genannt, aber selbst die Theben-Hotline konnte mirnicht sagen, wich die mit meiner Verkabelung anschließen soll

Ich habe zur veranschaulichung ein Bild angehängt.

Wäre wirklich nett, wenn jemand was sagen könnte, danke!

Gruß, viggo ...
48 - Kommt das Glühobst zurück? -- Kommt das Glühobst zurück?

Zitat : Brüssel müsse überprüfen, ob die als Alternative zur Glühbirne vorgesehene Energiesparlampe aufgrund der nachgewiesenen Gesundheitsgefahren überhaupt noch vertrieben werden dürfe. Das Umweltbundesamt hatte Anfang Dezember vor Gefahren durch das in Energiesparlampen verwandte Quecksilber gewarnt.Überraschung!!1! (wie Fefe sagen würde ) ...
49 - Energiesparlampen die schnell starten/hell sind? -- Energiesparlampen die schnell starten/hell sind?

Zitat :
iiced hat am 12 Dez 2010 21:54 geschrieben :
...der Raum ist auch kein Wohnraum in dem Sinne, eher ein ungenutztes Zimmer...


Gerade da würde ich die herkömmliche Glühlampe nehmen!

Eine Glühlampe kostet fast nichts in der Anschaffung. Fassungen gibt es recht günstig. Eine Glühlampe hält normalerweise 1000 Stunden, eher länger. Eine einzige Glühlampe 100 Watt dürfte für ein eher selten genutztes Zimmer 15 m² schon recht hell sein, wie z.B. Garage, Keller oder Abstellraum.

Kleine Rechnung:
Die Lampe leuchtet 30 Minuten pro Tag, vermutlich eher deutlich weniger.
Bei 1000 Betriebsstunden hält sie fast 6 Jahre.
In der Zeit zieht sie 100 kWh, 20 Euro bei einem Anschaffungspreis 1 Euro.
Sie bringt immer sofort helles angenehmes Licht und ist kein Sondermüll.
Energiesparlampen funzeln anfangs, teuer, Sondermüll, Quecksilber und Elektronik.
Gerade billige Energiesparlampen halten nicht länger als herkömmliche Glühlampen...

DL2JAS ...
50 - Probleme mit dem Quecksilberschalter -- Probleme mit dem Quecksilberschalter
Quecksilber ist ja nun wirklich nicht mehr zeitgemäß und außerdem verboten.
Es gibt Sensoren, bei denen eine vergoldete Stahlkugel in einer Art rundem IC-Gehäuse mit vielen Beinchen auf den Drähten ruht, und beim Herumrollen immer andere Kontakte schließt.

Imho lohnt es sich aber überhaupt nicht so etwas selber zu bauen: http://www.conrad.de/ce/de/product/751558/

Den beschriebenen Sensor müßte es auch dort geben, aber in deren elektronischem Katalog etwas zu finden, ist pure Glücksache. ...
51 - Live Webcam vom Bohrloch -- Live Webcam vom Bohrloch
Oh, tut mir Leid, hatte ich übersehen.

Dann gibt es eben einfach nur ein paar Fragen:

Wenn man die Videostreams vom Bohrloch anschaut, sind dort ja Bläschen
und auch schon mal so etwas wie Flammen zu sehen. Kann es sein, dass
die einen (Asphalt-)Vulkan angebohrt haben?
(Man kennt ja ähnliche Bilder von den "schwarzen Rauchern".)

Zu den täglichen 18 Millionen Litern Öl, Teer oder was auch immer da ausströmt,
werden täglich rund 9 Millionen Liter Lösungsmittel (Corexit) dort versprüht.
Wie kann man solche Mengen so schnell bereitstellen?

Diese Lösungsmittel (Dispergatoren?) sind wohl 4 mal so giftig
und/oder umweltschädlich, wie das Rohöl selbst. Wozu soll das gut sein?
(Es ist Quecksilber und Arsen darin enthalten! Von Pflanzensterben im
Inland/Hinterland wird schon berichtet. Was, wenn es nun noch regnet?)

Wo sind die Grünen, Greenpeace, etc.?

Warum herrscht Flugverbot über der gesamten Region?

Was machen die riesigen SWAT-Teams und die G4S Wackenhut Sicherheitsbeamten eigentlich dort?
(Wohl kaum den Strand und die Vögel säubern!)

... ...
52 - Treppenhausautomat - Ersatz für -- Treppenhausautomat - Ersatz für
Hallo,

habe hier im Forum schon einiges über altertümliche Treppenhausautomaten gelesen. Ich glaube, ich habe da auch noch ein nettes Modell, nämlich eines, das über ein abkühlendes Bimetall geschaltet wird (siehe Bilder).

Auf dem linken Anschluss liegt Phase, auf dem mittleren liegt Phase wenn das Licht an ist und der rechte scheint Null zu sein. Das Licht lässt sich nicht nachtasten.

Kennt jemand dieses Gerät (Aufdruck MM 50 Nr. ....., Volt 220, Amp. 6)?

Das Gerät funktioniert noch einwandfrei, es hängt nur in der nähe des Schlafzimmers und ist so geräuschintensiv, dass meine Frau immer aufwacht, wenn man nachts nach Hause kommt und das Licht einschaltet.

Das Haus ist übrigens Bj 1927, bis auf das Treppenhaus ist schon alles neu verdrahtet.

Und jetzt die Frage: kann man dieses Gerät durch ein geräuschärmeres, zeitgemässeres ersetzen? Oder macht das erst dann Sinn, wenn man gleichzeitig das Treppenhaus neu verdrahtet?

Vielen Dank und viele Grüße,

Florian


PS: Ja, das Altgerät ist zu verschenken (und es ist noch nichtmal Quecksilber drin!)

[ Diese Nachricht wurde geändert von: bofax am 15 Mai 2010 18:34 ]...
53 - Gelötetes Teesieb bei meinem Vater - ich trinke nie wieder Tee bei ihm ! -- Gelötetes Teesieb bei meinem Vater - ich trinke nie wieder Tee bei ihm !

Offtopic :Zähneputzen, wenn man quecksilberhaltige Füllungen (Amalgam) hat, ist bestimmt
gesundheitsschädlicher, als (Lötzinn-)Tee trinken.


Zitat : Auch beim Kauen und Kontakt mit heissen oder sauren Speisen, beim Kaugummikauen,
beim Zähneputzen etc. lösen sich ständig geringe Mengen giftiger Stoffe aus den
Amalgamfüllungen und gelangen ins Innere des Körpers (Quecksilber wird darüber
hinaus ständig in nennenswerten Mengen frei!). Dort greifen sie alle Zellen
insbesondere der Organe (z. B. Leber, Niere, Gehirn) an und lagern sich zum Teil
ab und rufen weitere Gesundheitsschäden hervor. Die Funktion der Zellen wird
verändert und beeinträchtigt, dadurch entstehen sekundäre Amalgamschäden.
(Quelle: www.pain-essen.de ) ...
54 - Lageerkennung -- Lageerkennung

Offtopic :
Zitat : Quecksilberschalter?
Oh, ich weiss nicht ob die Verwendung von Quecksilber in Foren durch eine Ausnahmeregelung innerhalb der RoHS-Richtline gestattet ist. Nicht dass der Admin hier noch alles teuer entsorgen muss

...
55 - nur noch Kochwäsche möglich -- Waschmaschine   Candy    C1044T Typ FC01
Da es eine alte Candy ist, hat sie noch einen mechanischen Thermoschalter.
Dieses Thermostat ist vermutlich defekt, entweder der Fühler ist durchkorrodiert und dadurch undicht geworden oder die Kapillarleitung -ein sehr dünnes Kupferrohr, in dem sich Alkohol oder evtl. sogar noch Quecksilber befindet- ist gebrochen, vermutlich Letzteres.
Funktionsweise: Durch Erwärmen dehnt sich die Flüssigkeit -unten im Fühlerstift- aus und drückt -über das Kapillarrohr- oben im Temperatureinsteller mit einer Membran den Kippschalter über den Kipppunkt -und schaltet dadurch die Heizung aus- .
Dieser Kippunkt wird -durch Drehen am Drehknopf auf die gewünschte Temperatur- nach oben oder unten verschoben, je nachdem, welche Temperatur gewählt wurde.
Je höher die Temperaturwahl, desto weiter oben sitzt der (Aus-)schaltpunkt.
Sinkt die Temperatur, schaltet der Kippschalter wieder ein.
Fehlt aber der Druck der Flüssigkeit, wird der eingestellte(Aus-)schaltpunkt natürlich nie erreicht, es wird ununterbrochen geheizt(Eine echte Kochwäsche!).
Allerdings wird dadurch der Heizstab und mehr nach und nach zerstört werden, da WaMa´s allgemein nur für 90-95Grad konstruiert sind,
W.G.
...
56 - Wiederverwertung von EVG aus Energiesparlampe? -- Wiederverwertung von EVG aus Energiesparlampe?
Hallo,
hat jemand von Euch vielleicht eine Idee, ob oder wie man die Elektronik einer Energiesparlampe (Schraubsockel E27) wiederverwerten könnte?
Irgendwie widerstebt es mir, mit jeder defekten Energiesparlampe Elektronikschrott zu produzieren...

Könnten man da nicht irgendwas sinnvolles draus basteln?

Vielleicht einen Spannungswandler um kleine Leuchtofflämpchen im Auto mit 12V oder mit Akkus betreiben zu können?

Naja, war schon eine tolle Entscheidung unserer Polit-Pappnasen, die Glühlampe zu verbieten, und dafür massenhaft Quecksilber und Elektronikschrott entsorgen zu müssen...

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Tom R. am 24 Mär 2010 14:04 ]...
57 - Füllstandsmesser für einen kleinen Behälter -- Füllstandsmesser für einen kleinen Behälter
Nachdem wir noch nichts über die Flüssigkeit wissen (Wasser? Quecksilber?) dürfte die Lösung mit der Waage wohl die einfachste sein... ...
58 - Leutstofflampe in Küche zerbrochen -- Leutstofflampe in Küche zerbrochen
Wege der Giftstoffe solltest du dir nicht den Kopf zerbrechen, das sind nur kleine und relativ ungefährliche Mengen.
Das bischen Quecksilber ist in Dampfform auch längst im ganzen Haus veteilt. Da lüftet man mal gründlich und dann ist es weg.

Am gefährlichsten sind die Glassscherben und kaum sichtbare Splitterchen, die noch irgendwo herumliegen können, und keinesfalls ins Essen kommen dürfen! ...
59 - Spannungserhöhung -- Spannungserhöhung
Hmm, dann hatte ich Georg damals falsch verstanden:
https://forum.electronicwerkstatt.d.....74260
Georg schrieb:

Zitat : Sondermüll ist das übrigens nicht, die heutigen Alkalis
enthalten kein oder nur ganz wenig Quecksilber.

Was denn nun? Sondermüll oder nicht?


Gruß, Bartho ...
60 - Treppenhaus Automat Quecksilber -- Treppenhaus Automat Quecksilber
Wo ist in diesem THA Quecksilber?

-> Den alten THA bitte nicht in den Hausmüll, sonderen zur Problemstoffsammlung oder in die "Antiquitäten"-Sammlung von Sam2! ...
61 - magnnetschalter -- magnnetschalter
Hallo zusammen,
ich bin derzeit auf der suche nach einem Schalter dieser sollt durch einen Magneten aus und ein gesteuert werden bzw nach einem Neigungsschalter ohne Quecksilber. dieser Schalter sollten allerdings in eine Öffnung von ca 1cm passen, vielleicht hat jemand eine Ahnung wie das genau heist bzw wo man so etwas herbekommt
danke im voraus karl ...
62 - Fährt von euch jemand 2010 zu Rock am Ring? -- Fährt von euch jemand 2010 zu Rock am Ring?

Zitat : Beide sind doch Metaller, oder?
Der dazu passende Witz:

- Welches Metall ist flüssig und undurchsichtig?
- Welches Metall ist flüssig und durchsichtig?
- Welches Metall ist überflüssig und undurchsichtig?

- Quecksilber
- Zinn 40
- IG Metall ...
63 - Suche einen Schalter der AN und AUS geht, wenn ich ihn um 180° drehe -- Suche einen Schalter der AN und AUS geht, wenn ich ihn um 180° drehe
Hallo,

super - danke für die Tips. Zuerst werde ich es mal mit dem Schalter und der Kugel versuchen. Ist die beste und einfachste Lösung.

Aber die Idee mit dem Taster gefällt mir auch sehr gut!

Ich stöbere gleich noch mal ein wenig mehr bei Pollin.

Den quecksilber dings gibt es noch bei conrad. Aber den wollte ich nicht.
Der mit der Kugel ist umweltfreundlicher.

:-)

Dankeschöööönnnnn

VG xeta
...
64 - RFT TR15 Quecksilberschalter -- RFT TR15 Quecksilberschalter

Zitat : sam2 hat am  4 Nov 2009 10:11 geschrieben :
@ Barryliejones:

Bevor Du das Teil zur Entsorgung gibst, bitte besser zu mir in die Sammlung!


@ perl: Techikkulturbanause!
@ sam2: Museumswärter!

Heutzutage muss man den Leuten ja schon explizit sagen, dass Quecksilber giftig ist.
Zwar macht man ein ungeheueres Gewese um die 10mg, die in einer Leuchtstofflampe enthalten sind, welche man ja gewöhnlich auch nicht in der Wohnung zerbricht, aber dass man beim Fallenlassen eines derartigen Relais die 1000-fache Menge im Teppichboden hat, scheint hier niemanden zu stören.
http://www.umweltlexikon-online.de/.....n.php
65 - Der Spruch des Tages! -- Der Spruch des Tages!

Zitat :
perl hat am 19 Okt 2009 13:58 geschrieben :
Ich fürchte, dass das eine Seuche ist.
Die Einen entwickeln eine Lese- und Rechtschreibschwäche, manche schreiben alles klein, wieder Andere träumen davon, dass man im Nebel Solarenergie gewinnen kann, und manche haben eben einen Knick in der Optik.
Wenn die Ursache nur so etwas wie die Vögelgrippe ist, wäre das nicht so schlimm, das geht vorbei.

Ich schätze aber, dass die Ursachen schwerwiegender sind:
Vor etwa 30 Jahren nahm man uns die PCBs und ein paar ähnliche Stoffe, weil die Fischreiher davon dünne Eier bekommen, sowie das Asbest, weil das Lungenkrebs macht.
Vor etwa 20 Jahren hat man uns das verbleite Benzin genommen, weil Blei giftig ist und man dadurch verblöde.
Als Ersatz dafür bekamen wir das Internet; die Bildzeitung gab's ja schon.
Vor wenigen Jahren kam dann RoHS über uns, damit wurde uns auch noch das Blei im Lötzinn genommen, sowie Chromat, Antimon und gewisse bromierte Flammschutzmittel. Was sollen denn nun die Abgasfilter der für viel Geld gebauten Müllverbrennungsanlagen filtern, wenn gar kein Giftmüll mehr an...
66 - kurzer waagerechter Strich -- RFT EOS213 Oszilloskop
Ich fürchte, dass das eine Seuche ist.
Die Einen entwickeln eine Lese- und Rechtschreibschwäche, manche schreiben alles klein, wieder Andere träumen davon, dass man im Nebel Solarenergie gewinnen kann, und manche haben eben einen Knick in der Optik.
Wenn die Ursache nur so etwas wie die Vögelgrippe ist, wäre das nicht so schlimm, das geht vorbei.

Ich schätze aber, dass die Ursachen schwerwiegender sind:
Vor etwa 30 Jahren nahm man uns die PCBs und ein paar ähnliche Stoffe, weil die Fischreiher davon dünne Eier bekommen, sowie das Asbest, weil das Lungenkrebs macht.
Vor etwa 20 Jahren hat man uns das verbleite Benzin genommen, weil Blei giftig ist und man dadurch verblöde.
Als Ersatz dafür bekamen wir das Internet; die Bildzeitung gab's ja schon.
Vor wenigen Jahren kam dann RoHS über uns, damit wurde uns auch noch das Blei im Lötzinn genommen, sowie Chromat, Antimon und gewisse bromierte Flammschutzmittel. Was sollen denn nun die Abgasfilter der für viel Geld gebauten Müllverbrennungsanlagen filtern, wenn gar kein Giftmüll mehr angeliefert wird?
Die Militärs schiessen übrigens weiter mit Blei und Uran. Ich schätze, dass so manche "friedensstiftende Mission" (schon die alten Römer haben übrigens die überfal...
67 - Warmes und kaltes Ende einer Leuchstofflampe -- Warmes und kaltes Ende einer Leuchstofflampe
Der Stempel auf der Lampe bezeichnet den sogenannten "Cold Spot"! An dieser Stelle sitzt afair die Heizwendel etwas tiefer in der Röhre als auf der anderen Seite (nur bei T5).
Nach meiner Erinnerung dient der Raum zwischen Anschluß und Heizwendel dazu, das sich das Quecksilber(?) in der Lampe hier abkühlen kann und der Gasdruck nicht zu hoch steigt.
T5-Lampen haben ihren höchsten Wirkungsgrad bei 35° Umgebungstemperatur. Das entspricht dann einer ColdSpot Temperatur von etwa 50°.
Wird diese Stelle jetzt noch künstlich erwärmt (durch EVG oder benachbarte Lampen), steigt der Gasdruck in der Lampe und der Wirkungsgrad sinkt dann wieder.
Deshalb sollte auch das unbeschriftete Ende des Leuctmittels auf die Seite mit den kurzen Anschlüssen zwischen Fassung und EVG, eben da wo das EVG sitzt (Wärmequelle).

So (oder so ähnlich) habe ich das mal auf einer Osram-Schulung gehört...
Klingt jedenfalls irgendwie plausibel, wenngleich ich nicht wirklich immer darauf achte... ...
68 - Lungendruckmesser -- Lungendruckmesser
Ich wollte Dir nicht die Volumenstrommessung durch die Hintertüt schmackhaft machen, sondern nur mit Halbwissen prahlen.

Das U-Rohr wird länger, wenn Du ein leichteres Medium (i. S. v. geringerer Dichte) nimmst, wie z. B. Speiseöl. Für Anwendungen in Schrägrohr- und U-Rohr-Manometern gibt es übrigens ein spezielles rotes Öl mit einer Dichte von 0,88 kg/dm3.

Besonders klein kann Dein U-Rohr mit einer Füllung aus Quecksilber werden. Gammeln wird da sicher nichts ... ...
69 - Unsern Glühobst – Adieu ! -- Unsern Glühobst – Adieu !
Servus allerseits!

Ich habe bereits vorgesorgt, letztens für ca. 200 EUR Glühlampen gekauft. Dieser Vorrat reicht mir für das ganze Haus noch mindestens 25-30 Jahre.

Ich lasse mir doch von der EU nicht vorschreiben, daß ich nun überall diese Quecksilber-Umweltverschmutzungs-Dreckschleudern mit einem gesundheitsschädlichen kalten Kopfschmerz-Licht einsetzen soll!

Was sch...en die in Brüssel sich z.B. um die berüchtigten "Stand-By" Schaltungen in mittlerweile fast allen elektronischen Geräten??? Nichts, und warum??? Weil diese Herren Politiker so tief in der Industrie mit drin stecken, daß sie alles zu Gesetz machen, was ihnen die Industriebosse ins Ohr flüstern!
Mit diesen sogenannten "Energiesparlampen" macht ja auch nur die Lampenindustrie wieder den großen Reibach. Mir ist ja im Laufe der Jahre aufgefallen, daß die Qualität der ESL -auch bei den großen Herstellern- deutlich zurück gegangen ist. Seit O*ram seinen Schrott z.B. "Made in Singapure" fabriziert, fallen die ESL aus wie die Fliegen. Garantie hin oder her: Was ist dann gespart?
Die Herstellung einer Dulux EL kostet mit Sicherheit ein Vielfaches an Energie, die...
70 - Der Weltuntergang -- Der Weltuntergang
Der Weltuntergang


Ein Lied des Kabarettisten Franz Hohler zum Thema.
Etwas lang aber gut und gute 15 Jahre alt.
Das Versmaß irritiert mich ein wenig.
Aber nun viel Spaß damit,
Euer Gilb

---

Zitat : Der Weltuntergang
Franz Hohler

Der Weltuntergang,
meine Damen und Herren,
wird nach dem, was man heute so weiß,
etwa folgendermassen vor sich gehn:

Am Anfang wird auf einer ziemlich kleinen Insel,
im südlichen Pazifik,
ein Käfer verschwinden,
ein unangenehmer, und
alle werden sagen,
Gott sei Dank, ist dieser Käfer endlich weg,
dieses widerliche Jucken, das er brachte,
und er war immer voller Dreck.

Wenig später werden die Bewohner dieser Insel merken,
dass am Morgen früh,
wenn die Vögel singen,
eine Stimme fehlt,
eine hohe, eher schrille,
wie das Zirpen einer Grille,
die Stimme jenes Vogels, dessen Nah...
71 - Schweinegrippe - Das Geschäft mit der Angst -- Schweinegrippe - Das Geschäft mit der Angst
Ich kann es leider so auf die Schnelle nicht so gut schreiben,
daher hier ein kopierter (quick&dirty formatierter) Textauszug dazu:
(GeorgS, weil viele über einiges hinweglesen, klappen die Pläne unserer
Regierungen ja auch so gut!)



Zitat : ... Geschichte der Medizin.
Es zeigte sich, daß sie nichts anderes war als ein grandioser
Betrug am kranken Menschen. Erkenne: Das Immermehr-
Wissen der Mediziner hat nie etwas genutzt, hat nie
geholfen. Mit dem Wissen ist es nun mal wie mit dem
Fisch: Bald verdorben und nicht mehr zu gebrauchen.
»Vielleicht magst Du in vielem recht haben - aber eins mußt
Du doch der Medizin lassen: Sie hat die Seuchen und die
ansteckenden Krankheiten ausgerottet! Und: Es gibt dank der
Impfungen keine Pocken mehr und auch keine Diphtherie
und Kinderlähmung«, sagst Du.
Du wirst immer klarer bewiesen bekommen:
Ein Arzt kann eine Krankheit für Dich weder vorbeugend verhindern, noch nachträglich heilen!
Jede Zeit hat die ihr eigenen Krankheiten. Die Pest wütete in Europa nur eine bestimmte Zeit
und kommt heute so gut wie nicht mehr vor, ...
72 - Knacken von Weidezaungerät -- Knacken von Weidezaungerät
Ich habe von einem Kumpel genauso ein Gerät geschenkt bekommen. Er braucht es
nicht mehr ( ich eigentlich auch nicht ). Aber er hat sich daran erinnert, wie
fasziniert ich wegen der Lösung mit der Quecksilber-"Kippstufe" war.
Wegen irgendeiner Fehlfunktion hatte ich das vor Jahren mal auseinandergenommen, es
waren aber keine Stör-Abstrahlungen.

Wenn ich es abhole, kann ich auch mal ein Bild von den Innereien einstellen.

Gruß
Stefan
...
73 - Sicherungen fliegen, wenn Lampen durchbrennen! -- Sicherungen fliegen, wenn Lampen durchbrennen!
Aber dank EU-Verordnung gibt es diese Probleme in Zukunft so weiso nicht mehr, dann kann man sich nur noch mit ESL quälen, die 10.000h halten sollen, aber schon noch einem 1/2 Jahr defekt sind. Dann muss man sie sehr umweltschonend und CO2-frei mit dem Auto zum 10km entfernten Wertstoffhof fahren! Damit das Quecksilber nicht im die Umwelt gelangt.
...
74 - Bilderraten -- Bilderraten
Nein und Null Quecksilber.

Onra ...
75 - Leuchtstofflampe = UV Licht ? -- Leuchtstofflampe = UV Licht ?
Eine Röhre mit UV-Schutz ist z. B. eine die Lumilux Color control T8. Die hat so eine Folie, die so 99% der UV-Strahlung filtert (dafür halten die auch nicht so lange, weil die Wärmeabgabe behindert wird).

Das normale Röhren UV abgeben, ist schon klar, besonders im Bereich der Quecksilber-Banden. Aber gerade neuere (und besonders qualitativ hochwertigere wie von Osram) haben 4 oder 5 Farbstoffe drin, sodass der UV-Anteil am gesamt abgegebenen Licht minimal ist. Ich habe mal irgendwo einige Spektren von normalen Röhren gesehen. Da war im UV-Bereich relativ wenig los. Zum Belichten sind sie jedenfalls ungeeignet. Das ist Energie- und Zeit-Verschwendung.

Das es zum Ausbleichen auf Dauer trotzdem reicht, stimmt wohl schon. Aber das erreicht man mit Halogen-Lampen auch (selbes Problem in Geschäftsvitrinen). Es soll sogar Leute geben die damit belichten. Aber auch hier haben die meisten Lampen einen UV-Schutz.


Zum Scannerumbau und Glas (habe ich nämlich auch grade vor, da mir grade so ein Gerät in die Hand gefallen ist und ich grade beim gesitteten zerlegen bin ), ich habe ein paar Werte rausgesucht:
Die (Philips)UV-Röhren strahlen von 305 - 420 nm (max bei 355)
Bungard-Basismaterial ist im Bereich...
76 - Eure erfahrungen mit Entwickler und Ätzmittel (Natriumhydroxid/Natriumpersulfat) -- Eure erfahrungen mit Entwickler und Ätzmittel (Natriumhydroxid/Natriumpersulfat)

Zitat :
das ist eine verbreitete Laienvorstellung.
Es gibt keine andere als industriell hergestellte
NaOH.


Echt? Ich habe mal irgendwo was über verschiedene "Reinheits"-Stufen gelesen. NaOH wird ja nachgereinigt und aufkonzentriert. Bei den Schritten kann man einsparen, denke ich, wenn man kein 100% reines NaOH braucht. Ich fühle mich nicht so wohl, wenn ich an das Quecksilber im Amalgam-Verfahren denke.
Naja, im Chemiepraktikum wollten sie uns auch keinen 100% Alkohol trinken lassen, weil er einfach nicht für den Verzehr hergestellt wurde ;-). Im Prinzip wäre es ohne Gefahr möglich gewesen. ...
77 - 2/3 AAA NiMh-Akkus mit niedrigem Innenwiderstand (->hochstromfähig) ? -- 2/3 AAA NiMh-Akkus mit niedrigem Innenwiderstand (->hochstromfähig) ?

Zitat : Dass NiMh schwächer wären als NiCd kann ich nicht nach voll ziehen.

NiCd-Akkus können höhere Ströme abgeben als NiMH-Akkus. Ihre Kapazität ist geringer als die von NiMH-Akkus, dafür halten sie länger.

Ich lese gerade, dass NiCd-Akkus nicht mehr hergestellt/verkauft werden dürfen (bis auf Akkus für Werkzeugmaschinen).
Diese EU-Heinies spinnen doch.

NiCd-Akkus wurden angeblich verboten, weil zu viele Leute ihre Akkus in den Hausmüll gegeben haben. Problematisch ist das giftige Schwermetall Cadmium. Führt man die Akkus aber ordnungsgemäß der Rohstoffrückgewinnung zu, kann das Cadmium aber wunderbar zurückgewonnen werden.

Vergleich:
Bisher sollen gerade mal 10% aller Energiesparlampen im Wertstoffhof landen, der Rest kommt in den Hausmüll. ESL enthalten eine Menge Quecksilber, das ähnlich schädlich wie Cadmium ist.
ESL werden nun aber nicht durch die EU verboten, sondern durch das Verbot von normalen Glüh...
78 - SONS Maglite Taschenlampe Batterie ausgelaufen -- SONS Maglite Taschenlampe Batterie ausgelaufen
Hallo Bartho,
Zitronensäure ist genau richtig dafür. Die Krusten
von ausgelaufenen Alkali-Batteien bestehen aus
NaOH, Natriumcarbonat und evtl im Falle der Maglite
aus Aluminiumsalzen, wenn die Lampe angefressen wurde.
Das kriegt man am besten mit Zitronensäure weg,
stärkere Säuren würden nur unnötig das Alu angreifen.

Zum "Herauspopeln": eine Schraube eindrehen und ziehen
finde ich nicht so gut, das könnte auf einen "Batteriedübel"
hinauslaufen :=)
Sondermüll ist das übrigens nicht, die heutigen Alkalis
enthalten kein oder nur ganz wenig Quecksilber.

Zu den Batterien "früher" und haltbarer: das ist im Grunde
richtig. Das waren aber keine Alkalis, sondern altmodische
saure Batterien mit Magnesiumsalzelektrolyt und großzügig
amalgamierten Zinkbechern. Die waren, wenn sie nicht
eintrockneten, unglaublich lagerfähig, ich kenne Fälle
bis zu 10 Jahren. Noch bis vor wenigen Jahren empfahlen
Batterihersteller die altmodischen "Long Life" (Golden bei Varta)
für Uhren und ähnliche Anwendungen, bei denen die Batterien
elektisch wenig beansprucht werden.
Leider werden seit einiger Zeit auch Alkalis mit der
Bezeichnung "long Life&quo...
79 - alte Neonröhre wieder verwenden - Benötigt die einen Zündtrafo? -- alte Neonröhre wieder verwenden - Benötigt die einen Zündtrafo?

Zitat : Es handelt sich um eine Leuchtstoffröhre. Also ohne Neon. Sie gibt wohl weißes Licht ab. Oder, anhängig vom Leuchtstoff, so ungefähr jede andere Farbe. Neon brennt ohne Leuchtstoff nur rot, und die paar übrigen Edelgase und Quecksilber sind auch farblich sehr eingeschänkt.
Deshalb die Leuchtstoffbeschichtung, mit deren Hilfe man dann beliebige Farben erzeugen kann.


Zitat : Bei deiner Röhre ist es auf Grund des Alters sehr gut möglich, daß sie Luft gezogen hat.Das halte ich sogar für sehr wahrscheinlich, da die gezeigte Elektrode stark korrodiert aussieht.



Zitat : Besteht da eigentlich eine Gefahr für Leib und Leben, wenn man Leuchtröhren mit einer derart hohen Spa...
80 - Es ist soweit: Die EU verbietet Glühlampen -- Es ist soweit: Die EU verbietet Glühlampen
So ein nonsens
Auf der einen Seite wird Blei verboten,und auf der anderen Seite wird Quecksilber unterstützt.....
Und an die Kinder denkt wohl auch keiner,wenn die an ner Schreibtischlampe rumspielen,und das Ding geht
...
81 - Bauteil Gesucht \"Kugelschalter\" -- Bauteil Gesucht \Kugelschalter\
Quecksilber is aber nich mehr.

Mit Kugel gibts das jedoch durchaus, auch als Nicht-Reedkontakt!


[ Diese Nachricht wurde geändert von: sam2 am 10 Nov 2008 15:24 ]...
82 - 24V / 10A auf Rotierende Welle übertragen -- 24V / 10A auf Rotierende Welle übertragen
Hi zusamen!

Wow, da kommen ja ziemlich flott Antworten zusammen!! Danke!!


Was ich vergessen habe, es handelt sich um 24V DC ! War mein Fehler!

Daher fällt die Lösung mit dem Trafo flach.

Das ganze soll später nach der Testphase für Wissenschaftliche Zwecke genutzt werden, daher muss das ganze zuverlässig und professionell sein.

Die Idee mit dem PufferAkku finde ich darum auch gut, wenn genug Platz da ist, sollte ich darüber nachdenken.

Ich habe jetzt im Internet auch schon den ein oder anderen Hersteller gefunden (z.B. schleifring.de), es gibt bei mehreren Herstellern Lösungen welche für mein Problem passen könnten.
Da das ganze aber z.Z. noch in Planung ist, kann ich noch nix definitives zu den maßen und Durchmessern sagen. Das wird sich in den nächsten 1-2 Wochen ergeben! Es gibt ja auch Übertragungen mit Quecksilber. Mal sehen was ich noch so finde.

Vielen Dank für die Antworten!!

Ich halte euch auf dem laufenden, wenn es was neues gibt!!


Gruß,

Jochen ...
83 - Und plötzlich ist nachts alles gelb draußen.... -- Und plötzlich ist nachts alles gelb draußen....
Hier im Ort in Großbritannien stehn einige neue warmweiße Straßenlaternen. Lichtfarbe ist etwa wie Halogen, Gas oder Kohlestab-Bogenlampe. Weiß jemand was das ist? Die 3 genannten kann ich mir nicht vorstellen.

Quecksilber-blauweiß fand ich zum Fahren viel schöner und angenehmer. In Belgien sind ganze Autobahnen orange beleuchtet, das ist ekelhaft.
Daheim wohn ich in der Nähe von nem Gefängnis, da ist auch alles orange, allerdings sieht man dass sie beim Wechseln jetzt ein etwas blasseres orange einbauen.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: :andi: am  3 Okt 2008 14:38 ]...
84 - Treffer und versenkt... -- Treffer und versenkt...
Das Topf_Gun,
ist eine notwendige Vorrausetzung des Pinch-Effekts,
nicht der Pinch-Effekt höchstselbst.
Andernfalls hätte den Jean-Marie Ampere schon gekannt.
Der Pinch-Effekt ist die Tatsache, daß sich fluide
Leiter bei hohen Strömen abschnüren und in "Tropfen"
auflösen.
Das kann man mit Quecksilber in Rinnen demonstrieren,
oder aber auch beim Durchbrennen von dünnen Drähten
mit hohen Impulsströmen.
Schmelzsicherungen und Drahtexplosionen sind vom
Pinch-Effekt bestimmt.
Das Ablösen von flüssigen Metalltropfen von der Elektrode
und Wanderung (auch gegen die Schwerkraft) zur Schweißstelle
beim Elektroschweißen kommt vom Pinch-Effekt.
Gruß
Georg ...
85 - Ist Quecksilber noch was wert? -- Ist Quecksilber noch was wert?
Hallo,

habe 10 Qecksilberschalter, davon 8 größere (20 A Schaltleistung steht drauf), aus alten 100L Boilern gesammelt.

Zuerst wollte ich diese zum basteln verwenden, aber da Quecksilber ja giftig ist und man das ganze ja auch leicht anders lösen kann bin ich davon abgekommen. Jetzt meinte letztens ein Bekannter Quecksilber wäre viel Wert und da ich davon nun einiges habe sollte ich das verkaufen.

Jetzt die Frage wer kauft sowas an?

Und wie hoch ist der Wert (Kilopreis)?

Jetzt kommt mir nit mit Umweltmobilen oder sowat, bevor ich die kostenlos abgebe behalte ich die lieber.


Gruß Michael ...
86 - hysterisches Glühobst -- hysterisches Glühobst
Sam

sehr gerne-was kann ich dir anbieten??

Gruß Surf

n altes Quecksilber-Blinkrelais? .-) ...
87 - Leuchtstoffröhre verhält sich seltsam -- Leuchtstoffröhre verhält sich seltsam
Hallo,
Quecksilberdampf ist richtig, aber das hat nicht mit erst "verteilen"
oder neuen Röhren zu tun.
Wie ist denn die Temperatur in der Garage momentan?
Wenn die Röhre sehr kalt betrieben wird kondensiert das
Quecksilber im mittleren Teil der Röhre (an den Enden
ist es durch die geheizten Elektroden wärmer).
Was du siehst, ist eine quecksilberarme Entladung im
Hilfsgas.
Abhilfe: neue Röhre, aber wieder eine "dicke"!.
Für den Einsatz in ungeheizten Räumen werden immer noch die alten
"dicken" empfohlen und hergestellt.
Noch besser ist eine Leuchte für den Außenbereich, in der
die Röhre sich auf eine brauchbare Temperatur aufwärmen kann.
Die Lichtausbeute fällt bei Umgebungstemperaturen unter 20 Grad
stark ab.
Gruß
Georg
...
88 - Für Röhrenfreunde: Herstellungsvideo -- Für Röhrenfreunde: Herstellungsvideo

Zitat : wie auch immer sich das nennt, bei dem ein Schlauch mit zwei Rollen gequetscht wirdDas ist eine Peristaltikpumpe mit der Quecksilber für die Vakuumpumpe einer früheren Version gefördert wird.

Im Zusammenhang mit der Turbopumpe für das HV wird als Vorpumpe aber wohl aber die Doppelzylinderpumpe benutzt.

Steht alles in dem Artikel über Pumpen.

P.S.:
Hier noch ein Bild des Aufbaus http://paillard.claude.free.fr/photos/image751.jpg



[ Diese Nachricht wurde geändert von: perl am  6 Jan 2008 23:30 ]...
89 - \"Passiv-EVG\" für 2,5W-Leuchststofflampen an 230V -- \Passiv-EVG\ für 2,5W-Leuchststofflampen an 230V
Es handelt sich um den üblichen Typ mit Quecksilber, also eine sog. "Heißkathodenröhre" laut wikipedia. Die werden i.d.R. schon vorgeheizt und diese hat auch 4 Pins aber die zugehörige 12V-Kfz-Lampe hier hat nur eine 2-pol. Fassung, also keine Vorheizung.
Da reichts wohl für eine Kaltzündung - weiß aber nicht mehr, wie das in der 230V-Lampe war. Leider finde ich nirgends einen Plan. ...
90 - Hintergrundbeleuchtung Digicam: Glasstutzen abgebrochen -->giftiger Inhalt? -- Hintergrundbeleuchtung Digicam: Glasstutzen abgebrochen -->giftiger Inhalt?
Hallo Zusammen

mir ist beim Zerlegen einer alten Digicam an der Hintergrundbeleuchtung der Glasstutzen abgebrochen. Das "Ding" ist aus Glas und enthält eine weisse Beschichtung die sich in der Nähe des Stutzens gelöst hat.

Bin grad ein bisschen in Panik, kann aus so einer kleinen Öffnung irgendwas giftiges austreten? Enthält die Beleuchtung wohlmöglich Quecksilber?

Bitte um Rat, ich hab keine Erfahrung mit dem Zeug und bin kein Chemiker!

Die Bildqualität ist leider Sch***, scheinbar geht meine Kamera grade kapput

[ Diese Nachricht wurde geändert von: bastler16 am 19 Nov 2007 20:22 ]...
91 - Notebook LCD als Anzeige für Desktop verwenden? -- Notebook LCD als Anzeige für Desktop verwenden?

Zitat :
BlackLight hat am 17 Nov 2007 00:01 geschrieben :

Zitat : - Elektrosmog ;)Informier dich mal darüber wieviel Elektrosmog die Hintergrundbeleuchtung/ein Inverter abgibt und bei ein paar Hundert Volt kann auch weiche Röntgenstrahlung entstehen

Die ist dann in etwa so weich, als wenn du dir Watte auf den Fuß fallen lässt...


Zitat :
und in einem TFT ist nun mal dank RoHS kaum noch Blei.

Dafür aber Quecksilber... ...
92 - konventionelle Leuchtstoffröhre zum Dimmen -- konventionelle Leuchtstoffröhre zum Dimmen

Zitat :
selfman hat am 31 Okt 2007 21:23 geschrieben :

Diese werden wie oben im Schaltbild gezeigt ständig mit kleiner Spannung beheizt und halten den Quecksilberdampf aufrecht. Damit wird die Zündung und den Betrieb der Lampe gesichert, auch wenn der Dimmer fast ganz zurückgedreht ist und kaum noch Lampenstrom fließt.

Schöne Grüße Selfman


Hallo selfman,
das stimmt so nicht ganz. Der Heizstrom stellt schlicht sicher, daß
die Elektroden heiß genug sind.
Den Dampfdruck des Quecksilbers kann man durch die Elektrodenheizung
nicht beeinflussen.
Der Dampfdruck wird von der kältesten Stelle der Röhre bestimmt, das
ist die Mitte, bei beheizten Elektroden. Dort schlägt sich
das Quecksilber, das in Elektrodennähe verdampft wurde, nieder.
Weist du positiv, was für Elektroden die Ex-Röhren (mit einem Stift)
haben?
Gruß
Georg ...
93 - Quecksilberschalter -- Quecksilberschalter
Leider sind sie nicht unkaputtbar.

Was daran kaputt geht weiß ich nicht, sie werden innen schwarz und schalten nicht mehr. Das Quecksilber schaut matt aus und es schwimmen schwarze Teilchen auf dem Quecksilber (wie eine Zunderschicht) hab ein Foto von einem defekten Schalter eingefügt

Einen Schalter habe ich noch und nun wollte ich meinen Bestand auffrischen, aber leider hat der Hersteller wie gesagt keine mehr.

Das mit dem Relais ist eine Überlegung wert wenn ich keine Schalter mehr bekomme

Gruß
Gerhard ...
94 - Was ist das fuer ein gleichrichter ? -- Was ist das fuer ein gleichrichter ?
Das ist ein Selengleichrichter!
Zählen neben den Kupferoxydulgleichrichter, die schlechtere Leistungsdaten haben zu den sogenannten "Trockengleichrichtern". Das heißt diese Gleichrichter bestanden nicht wie damals so üblich aus einem Glas- oder Metallkolben gefüllt mit Quecksilber.

Die Beschaltung ist in der Regel so, daß jede der vier Platten (die fünfte Metallpaltte ganz vorne im Bild gehört ziemlich sicher nicht dazu) eine Diode darstellt. Die eine Fahne in der Mitte ist ein Pol der Gleichspannung, die beiden Fahnen ganz außen der andere, diese müssen verbunden werden. Die beiden Fahnen zwischen der äußeren und den beiden inneren Platten sind dann die Anschlüsse für die Wechselspannung.

Bitte beachte, daß diese Gleichrichter nur kleine Spannungen vertragen, so ca. 40 - 50V pro Platte höchstens!

Diese Gleichrichter haben einen relativ hohen Innenwiderstand, was für den Wirkungsgrad zwar nachteilig ist, aber bei einem Batterieladergerät benötigt wird. Daher werden sie dort auch in heutiger Zeit noch eingesetzt.
Des weitern haben sie den Vorteil, daß sich sehr unempfindlich sind gegen zeitweise Überlastung. Hier gilt das Motto: Erst stinkt es, dann raucht es und wenn jetzt noch nicht abgeschalten wird dann geht der Gleichrichter gaanz ...
95 - LCD TFT AOC TFT 17 -- LCD TFT AOC TFT 17
Einen falschen Knopf gedrückt und meine Antwort ist weg
Nochmal:

Ich hab grad eine Schutzbrille aufgesetzt, die Reste vom Laptop rausgekramt (s. Reparatur-Unterforum) und die Scheibe mit den Flüssigkristallen (den Rest brauche ich noch) mit Eisspray behandelt. Nach dem Auftauen ist kein Unterschied zu sehen, richtig auf Funktion testen kann ich das Ganze allerdings nicht (wurde alles schon in seine Bestandteile zerlegt).

Mit einem funktionierenden TFT würde ich das nicht probieren, schon allein wegen der Hintergrundbeleuchtung (wenn die platzt-->Quecksilber ).

Die Temperaturangabe wird schon ihren Grund haben... ...
96 - Treppenhausbeleuchtung anno 1955 -- Treppenhausbeleuchtung anno 1955
Moin,

jene, die tickten, waren so Quecksilberdinger (Modell "Führer" sach ich mal ) die wurden bei Betätigung des Treppenlichttasters vom Elektromagnet nach vorne runtergezogen - Tannnng - Quecksilber schloß den Kontakt - Lampe, leucht - und dann drückte eine Feder das Ding gegen eine Unruhe wieder nach oben - rrrrticketicketickeding - duster.

Den letzten dieser Art hab ich mal Ende der 70er in einer Kaserne gesehen, auf dem Dachboden klebten noch so gelbliche Papierschilder neben den Drehlichtschaltern: Spare Licht! Der Reichsmarschall

LG

TAB ...
97 - Notebook Baycom 2700C -- Notebook Baycom 2700C
Zu Pkt. 2:
Eventuell Quecksilber in den CCFL Röhren.
Ansonsten ist in einem TFT Display nicht viel spannendes verbaut.
...
98 - Master-Slave-Schaltung für leistungsschwachen Master -- Master-Slave-Schaltung für leistungsschwachen Master
Wenn ihr unbedingt mit Kanonen auf Spatzen schießen wollt... Ich würde für diesen Einsatzzweck einen simplen Betriebsstundenzähler im Feinsicherungsformat auf Quecksilberbasis (z.B. 258164 von RS) nutzen. Da auch der zuvor vorgestellte Weg des Master-Slave-Schalters ein Hantieren mit Netzspannung erfordert, kann man genau so gut auch ein "Einfachstnetzteil" mit kapazitivem Vorwiderstand zur Versorgung des Quecksilberindikators bauen. Der Quecksilber Betriebsstundenzähler könnte dann in einem mit durchsichtiger Schutzkappe versehenen Sicherungshalter bzw hinter einem Sichtfenster Platz finden. Nach Erreichen der Endposition den Zähler aus der Halterung nehmen und umdrehen, fertig.
Aber natürlich machen Lichtspiele und Zähler, die selbst mehr Energie verbrauchen als das überwachte Gerät, mehr her... ...
99 - Wortkette -- Wortkette
Ganges
http://de.wikipedia.org/wiki/Ganges

Eine unangenehme Brühe ist dieser Fluss. ich zitiere aus dem Wikipedia-Artikel:
In jedem Tropfen Wasser wimmelt es nur so von Cyaniden, Arsenen, Blei, Zink, Chrom und Quecksilber, von Exkrementen und Leichenresten, von Milliarden Cholera- und Typhusbazillen. Selbst Malaria erregende Moskitos brüten dort nicht mehr. Jeder Tropfen Gangeswasser ist ein Generalangriff auf den menschlichen Organismus.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: cholertinu am 19 Jun 2007  9:40 ]...
100 - LED kpl.10W als Lampenersatz für Zimmerbeleuchtung mit 640lm E27 entspricht 64W Glühlampe Selbstbau -- LED kpl.10W als Lampenersatz für Zimmerbeleuchtung mit 640lm E27 entspricht 64W Glühlampe Selbstbau
Perls Aussagen sind auch nicht sachlich, immer mehr so aus dem Bauch heraus, weshalb ich seine Meinung als unqualifiziert sehe! Sorry!

Scheinbar will er nur provozieren? Weshalb sonst der [zitat] Haftungsausschluss: Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung usw.

Bei Lebensdauer habe ich geschrieben "bis zu" 100.000h, das heißt es können auch weniger sein!

Außerdem leuchtet diese bestimmt 100.000h nur eben noch mit 40-50% ihrer Ursprungshelligkeit (0,7*0,7=0,49 also 49% nach zwei mal 46.000h) Manche Hersteller geben die Lebensdauer von LED´s sowieso bei einer Resthelligkeit von 50% an!

Perl als Pessimist kann ja seine LED in den Kühlschrank einbauen, dann braucht er keine Eiswürfel! Nur sein Kühlschrank wird dann eher defekt sein als die LED! Alle neuen Technologien werden meist mit Argwohn betrachtet! Siehe Resonanz des Beitrags!

Wie der Name Wärmeleitkleber schon sagt, leitet dieser die Wärme, sein Wert von 15 K/W als Bauchgefühl von Perl erinnert da in diesem Fall mehr an Wärmeisolierung!

Doch selbst nur von 20.000...
101 - Quecksilberrelais? WOZU mit quecksilber?! -- Quecksilberrelais? WOZU mit quecksilber?!
Hallo Liebe forengemeinde.

mir ist kuerzlich als ich einen großposten material erhielt eine schachtel in die haende gefallen wo noch alte Quecksilber - Relais drinne waren (10 stück)

zu welchem zweck wurden diese mit Quecksilber gefuellt und nicht einfach bei mechanische nschaltkontakten belassen wie man sie normalerweise kennt? funkenlöschung oder weshalb ?O_O


man sieht wenn man von oben herabschaut einen glaskolben durch die spule gehen worin ein kontaktbleck drinne ist und noch ein zweites die aber beide an den kontakt 1 gehen vom geschalteten ausgang ( dient wohl als halterung o.ä)
dazwischen schwappt die quecksilbersuppe hinund her und am ende ist in dem glasolben eine beule drin nach untengehend wo der andere kontakt (2 ) eingelassen wurde vom geschaltetem abgang ... wenn ich das relais so halte dass das quecksilber in die beule fließt dann ergäbe es den sinn das s der kontakt hergestellt wird mittels des quecksilbers. bei zugabe der spannung auf die spule hebt der kontakt hoch und wird somit getrennt ( unterbrecher relais ) ... aber ich kapiere nicht wozu man diese mit quecksilber gefüllt hat, zumal das doch eher ein gefahrenpotential birgt wenn der glaskolben mal undicht werden zu scheint ( drahtkorrosion o.ä )


würde mi...
102 - 150 Volts -- 150 Volts
Sorry, das System sind mit Graham Echappement und 12 Stunden Feder welchem sind aufgewunden jedem Minute.

Die Minuten sind impulsen beim Quecksilber Schaltrorhen.

Gruß, Raymond ...
103 - ASUS P4P800-E Deluxe Elkos mit dicken Backen.... -- ASUS P4P800-E Deluxe Elkos mit dicken Backen....
Hi nabruxas,

Zitat : nabruxas hat am 17 Mär 2007 01:25 geschrieben :
Meines Wissens musste die chem. Zusammensetzung wegen Umweltauflagen im EU Raum geändert werden.

In der Tat - das Kürzel ist "RoHS" - eine Verordnung zur Vermeidung von diversen Schwermetallen und bestimmter Brom-organischer Verbindungen (die auch nicht weniger harmlos sind als die entsprechend bekannteren und schon seit Jahren verbannten erbgut-schädigenden und krebsauslösenden Chlor-Organischen Verbindungen - z.B. das bekannte Hochspannungstrafo-Öl PCB).

Die auf 27. Januar 2003 datierte Richtlinie verfügte:
"Die Mitgliedstaaten stellen sicher, dass ab dem 1. Juli 2006 neu in Verkehr gebrachte Elektro- und Elektronikgeräte kein Blei, Quecksilber, Cadmium, sechswertiges Chrom, polybromiertes Biphenyl (PBB) bzw. polybromierten Diphenylether (PBDE) enthalten."
Quelle: http://europa.eu.int/eur-lex/lex/LexUriServ/LexUr...
104 - STIA Gleichstromzähler -- STIA Gleichstromzähler

Zitat : warum steht da Unter drüber? Weils ein Unterzähler sein wird und es wohl auch noch einen Hauptzähler gibt. Möglicherweise ist der Stia-Zähler nicht genau genug oder dieses Exemplar ist eben nicht geeicht.

Quecksilber-Coulombmeter, etwa in Größe eines Reedrelais, wurden übrigens noch bis vor ein paar Jahren als Betriebsstundenzähler verbaut. Ich habe hier noch einen HeCd-Laser bei dem sich ein solches Instrument für 8000h an dezenter Stelle im Gehäuse befand. Anhand der Länge des Quecksilberfadens in einer Kapillare konnte man die Betriebsstunden ablesen.
Dank RoHS ist auch diese Anwendung endgültig Geschichte.



...
105 - Schaltdraht mit 400 V - Isolierung? -- Schaltdraht mit 400 V - Isolierung?
Das dürfte das Quecksilber sein, welches drinnen herumkugelt! ...
106 - Sind Müllverbrennungsanlagen wirklich ungefährlich? -- Sind Müllverbrennungsanlagen wirklich ungefährlich?
[metapher-modus] was macht die oma mit einem tropfen quecksilber aus einem kaputten quecksilberthermometer?? sie macht es in eine pfanne, erhitzt es und schwups ist es weg [metapher-modus/]

naja nicht wirklich wie man sich denken kann, es ist verdampft und fliegt in der luftherum bis es sich abkühlt und irgendwo absetzt und wie ist es mit den stoffen der müllverbrennungsanlage?

verbrand ist halt nicht gleich weg und filter die die verschiedensten stoffe zu fast 100% filtern können möchte ich ma sehen...

ich wohne in der kleinstadt korbach. wir haben hier die conti stehen (produziert u.a. auch die reifen für team telecom) und auf ein werk das die meisten reifen in europa herstellt, ist man schon stolz, nur da die conti soviel energie wie fast ganz korbach verheizt, soll es eine müllverbrennungsanlage bekommen und noch aus anderen gründen. diese stellt dann strom und dampf für die conti her.
ist für korbach eigentlich auch klasse (sicherung von tausenden arbeitsplätze + zusätzliche), aber ob das so gesund ist...vorallem sind wir hier auch eine ferienregion und auf touristen zum teil angewiesen (sauerland (skitourismus), waldeck frankenberg (edersee)).

ob das so vorrausschauend geplannt ist?! bzw die filter halten was sie versprechen...denn we...
107 - Verkaufe Braun Akku-/Netzrasierer InterFace Excel 3775 -- Verkaufe Braun Akku-/Netzrasierer InterFace Excel 3775
Hallo liebe Forengemeinde,

möchte mich von meinem liebgewonnenen, jedoch wegen eines Geschenks nun überzähligen, Braun Herrenrasierer trennen.
Habe ihn erst am 08.06.2006 gekauft und wurde kürzlich mit einem teureren Modell beschenkt.
Er ist tadellos erhalten / neuwertig und wird mit komplettem Zubehör angeboten.

Hier mal die Beschreibung des Rasierers:

Rasierapparat Braun Inter Face Excel 3775, Akku und Netzrasierer mit InterFace-Schersystem, platinveredeltes Scherblatt, federnd gelagerter Integralschneider, ausklappbarer Langhaarschneider, Ladekontroll- und Restkapazitätsleuchte, Akku-Kapazität 30 Minuten, einfache Folienentriegelungstaste.

Produktbeschreibung:

* Netz und Akkurasierer
* InterFace Excel Schersystem
* Kombi-Rasur
* Ausklappbarer Langhaarschneider
* Ladekontrollleuchte (grün)
* Restkapazitätsleuchte
* Einschaltsperre
* 60 Min Ladezeit
* Bis zu 30 Min Akkubetrieb
* Umweltfreundliche „ Grüne Zellen “ ( frei von
Cadmium, Quecksilber und Blei )
* Weltweite, automatische Spannungs und
Frequenzanpassung
* Eingangsspannung 100 - 240 Volt
* Reiseetui und Reinigungsbürste
* Farbe: silber-bl...
108 - Billige Leuchtstofflampe Flimmert leicht :( -- Billige Leuchtstofflampe Flimmert leicht :(
Stimmt. Und die Ersten paar Minuten war sie auch am Rand heller als in der Mitte, weil sich das Quecksilber da erst noch gleichmäßig verteilen muß. Nach ein paar minuten war sie dann gleichmäßig hell (und auch insgesammt heller als ganz am Anfang) und seitdem sieht man da kein flimmern mehr

Die 1300 Lumen machen sich bemerkbar, sie ist tatsächlich etwas heller als die alte und macht auch etwas besseres Licht (die alte war jetzt auch nicht schlecht, aber finde, man merkt die 100 lumen mehr schon). Soll auch 20000 Stunden statt 13000 Stunden halten. Wobei die alten haben bei den häufigeren Schaltvorgängen, die man im Bad nunmal hat, daß nie erreicht, aber prinzipiell müßte die dann länger halten als die Alte. Mal abwarten...

Marcus


[ Diese Nachricht wurde geändert von: djtechno am 11 Jan 2007 10:14 ]...
109 - TOM Beleuchtung -- TOM Beleuchtung
Schlagworte was mir dazu einfallen wären:
Drucksensor
Vibrationssensor, hmm an am Schlagzeug, der muss aber recht unempfindlich sein.
Irgendwas mit Ultraschallabstandsmessung zum Fell. Glaub ich aber auch net so recht dran.
Bandpassfilter :- )
Irgendwas mit Piezzo.
Oder vielleicht einen Quecksilberschalter, wenn der Vibration abbekommt, sollte sich des Quecksilber ja gut im Schalter verteilen und evtl den Kontakt öffnen. Fragt sich halt wie stabil die Teile sind. Ausprobieren möcht ichs nicht.
Oder ne Art Beschleunigungssensor.
Oder ala snare drum unten was hingebaut das sich dann vom Fell wegbewegt und einen Kontakt öffnet, evtl alufolie (dünnes alublech) drunterkleben irgendwie einen Kontakt dran und dann als Schaltkontakt des snare Teil oder was änliches dran. Wobei dann leuchtets nicht mehr raus.
Schaut aber bestimmt net schlecht aus, spart jedenfals die Disco. ...
110 - Und wenn nichts mehr hilft!!! -- Und wenn nichts mehr hilft!!!
...FCKW, Quecksilber, Blei, Cadmium, ........ ...
111 - Formaldehyd in nivea creme -- Formaldehyd in nivea creme
Ja, Tom,

da hast du Recht.
Aber so ein Öko-Fuzzy bin ich doch gar nicht.
Der Gilb ist, wie sein Auto: Er raucht, säuft und manchmal bumst er auch.
Leider habe ich den letzten Test der Sti-Wa zu Hand- oder Gesichtscremes nicht zur Hand, glaube aber, zu erinnern, dass dort entweder Nivea oder ein ALDI-Produkt Sieger war?!
Und auf Formaldehyd hat die Sti-Wa bestimmt auch geprüft, denn das ist doch schon seit den 70er-Jahren in der Diskussion.
Der Große Konz (Ur-Medizin/Ur-Methode) hält überhaupt nichts von irgendwelchen Cremes oder Kosmetika: Chemiedreck!
Er nennt in seinem Buch nur eine, möglicherweise sinnvolle Anwendung für (Nivea-)Haut-Creme: Bei Vorhautverengung (Phimose).
Wahrscheinlich ist Formaldehyd noch eine der harmloseren Substanzen in Cremes, denn z.B. Quecksilber soll darin auch vorkommen.

Mit freundlichen Grüßen
der Gilb ...
112 - Ab 18 Bereich -- Ab 18 Bereich
Ok, das mit dem Quecksilber ist ein Argument. Auch wenn das Gefärdungspotenzial, oder die Wahrscheinlichkeit, dass man wirklich Krank davon wird sehr gering ist.

Früher hat man die Leuchtstoffröhren zerkloppt und in den Restmüll getan.

Und wenn die Röhre runter fällt ist das Quecksilber auch "frei". (ok, nicht ganz so zerstäubt, wie bei einer Explosion)

Aber hier geht es doch nicht darum.

Es geht darum, dass man bei Projekten, die eventuell gefährlich sind Hilfe oder Rat bekommt (den man natürlich auch hinterfragt), wenn man an einem Problem hängen bleibt.
Oder das Themen theoretisch diskutiert werden.

Die Frage, wer dann Zutritt erhält, und wer nicht ist in der Tat nicht einfach. Würde ich mir selbst Zutritt geben? Ich weiß es nicht. Ich hab schon an einigen Hochspannungsprojekten gebastelt, auch leichtsinnig. Hab dann halt einen "gewischt" bekommen, zum Glück nur bei den "kleinen" Sachen, wo ich eh nicht so vorsichtig war.

Man könnte natürlich ein extra Forum dafür auf machen, in das man nur Leute rein lässt, die man von diesem Forum kennt. Interesse ist ja da.
Eventuell kann man sogar einen Link hier irgendwo plazieren.


Dann könnte man einen Ansprechpartner ernennen, den m...
113 - Witz (neu nach GAU 07.06) -- Witz (neu nach GAU 07.06)
1. Besorgen Sie sich zunächst etwa 100 Pfund (50 Kilo) waffengeeignetes Plutonium von Ihrem örtlichen Lieferanten. Ein Atomkraftwerk oder eine Wiederaufbereitungsanlage empfiehlt sich hierfür nicht, da das Fehlen von größeren Mengen Plutonium die Ingenieure, die dort arbeiten, recht unglücklich machen kann. Wir schlagen Ihnen vor, sich mit der örtlichen Terroristenorganisation oder vielleicht mit den jungen Unternehmern in Ihrer Nachbarschaft in Verbindung zu setzen.
2. Bitte denken Sie daran, dass Plutonium, insbesondere reines, angereichertes Plutonium, ein wenig gefährlich ist. Waschen Sie nach dem Basteln Ihre Hände mit Seife und warmem Wasser, und erlauben Sie Ihren Kindern oder Haustieren nicht, in Plutonium zu spielen oder es zu essen. Übriggebliebener Plutoniumstaub eignet sich hervorragend, um Insekten zu vertreiben. Sie können die Substanz gerne in einem Bleibehälter aufbewahren, wenn Sie auf Ihrem örtlichen Schrottplatz gerade etwas Geeignetes finden, aber eine alte Keksdose tut es eigentlich genauso gut.
3. Formen sie jetzt ein Metallbehältnis, in dem Sie die Bombe zu Hause aufbewahren können. Die meisten handelsüblichen Metallfolien können so gebogen werden, dass man den Behälter als Briefkasten, Henkelmann oder VW-Käfer tarnen kann. Benutzen Sie kei...
114 - neue Straßenbeleuchtung -- neue Straßenbeleuchtung
Wie cholertinu und Rial es schon angesprochen haben, wird es nur ums Geld gehen.
Metalldampflampen sind halt immer noch die mit dem höchsten Wirkungsgrad und somit bei gleicher optischer Leistung am günstigsten im Stromverbrauch.

Und da beim Umwandeln von UV- zu „weißem“ Licht Energie verlohren geht, verzichtet man halt auf Quecksilber und nimmt Natrium, dass von Zuhause schon stark im sichtbaren leuchtet.
(Meiner Meinung nach.)

Edit:
Und die einfachsten brauchen außer dem Leuchtmittel und einer Drossel keine weitere Elektronik/Mechanik, die verschleißen/versagen kann.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: BlackLight am  4 Aug 2006 12:21 ]...
115 - Periodensystem: Wieso viele Halogene/Edelgase gasförmig? -- Periodensystem: Wieso viele Halogene/Edelgase gasförmig?
außerdem hängts vond er temperatur ab.
quecksilber z.b. ist bei zimmertemperatur flüssig, wenns aber ein wenig wärmer ist, z.b. im sommer, gasförmig
Die schmelztemperaturemn sind also auch noch ein nicht unwichtiger Punkt

Dann gibts verschiedene zustände

der kohlenstoff z.b. kann als steinkohle, diamant oder grafit vorliegen, das hat glaube ich auf den "schmelzpunkt" auch noch auswirkungen

okey, kohlenstoff im kristallgitter (diamant) ist shcon ein sehr spezieller zustand, da es aber keine chemische verbindung zwischen mehreren c-atomen, sondenr nach wie vor reiner kohlenstoff ist, zählt das trotzdem IMHO

oder sind graphit und diamant als eine verbindung (zwischen den C-atomen) anzusehen?

Marcus ...
116 - Altes Batterieladegerät -- Altes Batterieladegerät

Die Röhre ist gasgefüllt, enthält aber wohl kein Quecksilber. Angeblich stammt die aus den 20er Jahren.

Datenblatt und weitere Infos zur Röhre: Link Ca. in der Mitte der Seite.
...
117 - Leuchtstofflampe 16W/25 -- Leuchtstofflampe 16W/25


Zitat : shark1 hat am 31 Mai 2006 18:16 geschrieben :
Oder du wirfst sie gleich in den Sondermüll!!


Klar, damit sie zerbricht, das Quecksilber ausläuft/verdampf und es kein Sondermüll mehr ist, gell? ...
118 - CCFL Röhre wechselt die Farbe -- CCFL Röhre wechselt die Farbe


Zitat : BlackLight hat am 19 Apr 2006 01:17 geschrieben :
....1mbar ist ein schönder Druck für eine Gasentladung. ...



Soweit kommt es aber nicht.
Bei 100°C beträgt der Dampfdruck von Quecksilber erst 0,27 Torr Link und wahrscheinlich bleibt die Lampe sogar kühler.
...
119 - Spiel: Bilder raten! -- Spiel: Bilder raten!

we have a winner.

es ist eine "Leuchtröhre für Lichtwerbeanlagen", wie man so schön sagt. Was ich abgebildet habe, ist der Blechbecher der Hochspannungselektrode.
Die Röhre enthält ein Neon-Argon gemisch (überwiegend Argon) und einen tropfen Quecksilber.

Bene gibt vor!

...
120 - Bleifreies Löten, ein europäischer Alleingang ? -- Bleifreies Löten, ein europäischer Alleingang ?

Also in unserer Firma ist die Umstellung kein Problem. Es gibt alle Bauteile mittlerweile auch bleifrei lötbar.

Nur müssen die Asiaten auch langsam mal umstellen, wenn sie Europa noch beliefern wollen.

Auch wird das Lötzinn dann teurer, weil mehr Edelmetalle drin sind.

Für versuchsaufbauten benuzen wir weiterhin Lötzinn mit Blei, ist einfacher und der Vorrat an lötzinn wird bei uns wohl noch ein paar jahre reichen

Für das Verbot von Blei überall habe ich kein Verständnis. Es ist doch überall als Gewicht verbaut, weil es eben so ne schöne Dichte hat. Dann muss man eben wieder Quecksilber nehmen, nur das läuft ja von der Felge ...
121 - Alarmanlage für Mercedes-Stern -- Alarmanlage für Mercedes-Stern

Die ursprüglich als Motorrad-Alarmanlage mit Quecksilber-Neigungschalter hab ich an verschiedenen punkten modifiziet:
Anstatt des (masseschaltenen) Quecksilber-Neigungsschalter habe ich einen von den 6,3 mm gewinkelten Flachsteckern angeschlossen (Drahtbrücke auf der Platinenunterseite). Hier wird später der Auslösekontakt am Mercedes-Stern angeschlossen. Bitte die Leiterbahn zum Relais an diesem Flachstecker auftrennen. Das Zeitkonstante mit RC-Glied R4/C4 habe ich ein wenig getunt (1,5MOhm und 22µF), damit die Alarmdauer auch die (gesetzlich erlaubten) 30 Sekunden beträgt - mit den mitgelieferten Teilen waren es nur 20 Sekunden. An dem nun freien Relaiskontakt habe ich von der +12V Kontakt eine Drahtbrücke auf der Platinenunterseite angeschlossen. Nun schaltet der andere Relaiskontakt "aktiv" nach +12V für die KFz-Hupe. Ein zusätzlicher Kippschalter von R1 nach Masse ermöglicht es, die Alarmanlage komplett auszuschalten (etwa vor den Gang in die Waschstraße oder Werkstatt) bzw. einen laufenden (Fehl-)Alarm vorzeitig zu beenden.

...
122 - Quecksilbermenge in Leuchtstofflampen -- Quecksilbermenge in Leuchtstofflampen
Weiß zufällig jemand, wieviel Quecksilber in normalen Leuchtstofflampen, wie überall verwendet, enthalten ist?

ich hab was von 5mg gelesen, kommt mir zu wenig vor. oder kann es jemadn bestätigen?

danke...
123 - Quecksilber -- Quecksilber
Hallo,
kann mir jemand sagen, wie man fachgerecht Quecksilber entsorgt - oder Wo man sogar noch was dafür bekommt?
Gruß martin...
124 - Welcher Metalldampf in Beamerlampen? -- Welcher Metalldampf in Beamerlampen?
Es könnte durchaus sein, dass in der Lampe Quecksilber war.
Ich habe in den Datenblättern von Philips nachgeschaut, da wird zwar bei den HID Lampen für Data Projection kein Quecksilber erwähnt (im Gegensatz zu den anderen HID Lampen), es steht nur "contains Metal Halide".

Wie sieht denn der Raum um die Lampe aus ?
Das muss ja ein ordentlicher Knall gewesen sein, denn der Druck in der Lampe liegt irgendwo >10bar...
125 - straßenlampenbirnen -- straßenlampenbirnen
Habe in einem andren Thread gelesen, daß die straßenlampenbirnen über die Jahre helligkeit verlieren, und nach 4 jahren trotz vollem stromverbrauch kaum noch leuchten.
Was genau verändert/altert sich in der birne???
also die besteht ja aus so einem schmalen stabförmigen glaskolben wo quecksilber drin ist und der strahlt uv licht ab. außen rum ist ja so ein kugelförmiges glas das mit phosphor beschichtet ist. Was verändert sich da, und warum?

Marcus...
126 - Suche bestimmtes Material.. -- Suche bestimmtes Material..
@ Mr. Ed
Ja ist schon eine faszinierende Sache, genau deswegen will ich den Spielgenuss auch zu hause haben ^^

Ich glaube aber, dass die Automaten in den Spielhallen anders aufgebaut sind. In den Foren, die sich mit dem Thema beschäftigen, gibt es Gerüchte darüber, dass in den Schaltern irgendwie Quecksilber ist, dass den Kontakt bei Druckausübung schliesst!?

@Itof
Das klingt auch sehr interessant mit der Schaltung. Wie kompliziert ist so etwas? Ich bin in Sachen Elektronik Anfänger, komme aber noch gerade so mit Schaltplänen zurecht
Und für den Zweck ganz wichtig, wie schnell ist so eine Schaltung? Es kommt wirklich auf jede ms an! Wenn so eine Schaltung länger als ca. 5 ms zum schalten braucht oder die Verzögerung unregelmässig ist, dann würde mir das nichts bringen.


Thx
DarkScorpion...
127 - Problem mit CCFL Inverter -- Problem mit CCFL Inverter

Zitat :
Basti[08/15] hat am 14 Jan 2005 11:22 geschrieben :
ich kann stolz verkünden dass der inverter wieder geht

Bei näherem Betrachten hab ich festgestellt dass ein Kondensator hinüber war... hab ihn einfach ausgetauscht, und schon geht der schöne Monitor wieder.



Da hast du Glück gehabt, ich hatte bei mir auch die Elkos getauscht, aber hatte nichts gebracht. Es war ein Büromonitor der eben mehrere Jahre lang täglich von morgens bis abends lief.


Zitat :
:andi: hat am 14 Jan 2005 13:02 geschrieben :
ich bleibe dabei

GUT gemachte Kaltkathoden-leuchtröhren leben 50.000 Stunden und länger. das sind über 15 Jahre bei 8 Stunden pro tag.

128 - Frage zum Platinen Ätzen und belichten! -- Frage zum Platinen Ätzen und belichten!

Zitat : hatte aber den Nachteil, daß längere Platinen an den Rändern unterbelichtet wurden
Dann warst du zu nah dran.

Übler ist aber die Tatsache, daß diese Quecksilber-Hochdrucklampen der alten Höhensonnen eine Menge kurzwelliges Augen und Haut schädigendes UV produzieren. Davon kann man ganz schnell eine Bindehautentzündung bekommen. Selbst Blumen im Zimmer vertragen das nicht.

Die UV-Leuchtstofflampen der Bräuner sind in dieser Hinsicht viel ungefährlicher, obwohl man auch dort nicht unnötig hineinschauen sollte.
...
129 - NICD AKKU Verbot? -- NICD AKKU Verbot?

Zitat :
DonComi hat am 21 Dez 2004 22:07 geschrieben :
Ne andere Frage: Warum sollten sie denn verboten werden?!?
Wir haben zu Hause so viele Akkus, teils NiCD, teils NiMH und vor allem Li-Ionen und Alkaline-Akkus.
Wer sollte, im Falle eines Verbotes, was ich für unwahrscheinlich halte, denn prüfen, ob wir zu Hause in unseren Geräten NiCD-Akkus haben?

Es geht um die RoHS (Removal of Hazardous Substances) Direktive der EG, und darum, daß Cadmium ebenso wie Blei und Quecksilber ein sehr giftiges Schwermetall ist, das tunlichst nicht im Müll und anschließend im Grundwasser landen sollte.
Diese RoHS-Direktive liegt auch der bleifrei löten-Thematik zugrunde.

Den Originaltext gibts hier:
http://europa.eu.int/eur-lex/pri/en.....3.pdf
oder auch in deutsch:
130 - aquarium-thermometer mit roter flüssigkeit -> quecksilber ??? -- aquarium-thermometer mit roter flüssigkeit -> quecksilber ???
hallo, ich hab mal ne frage
hat nix mit etechnik zu tuen aber hier geistern so viele kluge köppe rum da muss das jemand doch wissen..
folgendes:
ich hab vorgestern ne grosse schwere schütte mit allerlei in mein zimmer gestellt. dabei hat irgendwas "klirrrRRr" gemacht.
als ich eben nachgucken wollte was ich klein gemacht hab hab ich ein aquariumtermometer gefunden, natürlich kaputt.
leider nicht in der schütte sondern darunter, also auf dem teppich.
nun bin ich das internet am durchforsten ob die rote flüssigkeit nun quecksilber ist oder nit. leider find ich da nix. hab nur gefunden das es sich um eine spezialflüssigkeit handelt(was auch immer das zu bedeuten hat). von der roten flüssigkeit ist nix mehr zu finden was meiner meinung nach schon mal schlecht ist.

ist das ein normales quecksilber thermomenter oder wie oder was? ich weiss nur das quecksilber sehr giftig ist und bei zimmertemperatur gasförmig ist. muss ich nu den teppich rausreissen oder so? ich penn normalerweise auch in dem zimmer. ich hab echt keinen peil. wie krieg ich das ausm teppich raus? oder hab ichs eh schon alles in der letzten nacht inhaliert?
hoffe hier weiss einer bescheid.


MfG MinceR...
131 - Warum flackert eine Leuchtstofflampe beim Einschalten? -- Warum flackert eine Leuchtstofflampe beim Einschalten?

Zitat : Ist es in der Zeit, wo der Starterkontakt noch geschlossen ist, also VOR dem Induktionsstoß der Drossel, der die Lampe dann (richtig) zündet?

Oder läuft der oben beschriebene Vorgang immer mehrmals nach dem Einschalten der Lampe ab, d. h. jedes Flackern der Lampe ist ein Induktionsstoß der Drossel, aber diese Zündungen schlagen erstmal fehl, bis dann eine mal klappt?

Wenn der Starterkontakt noch geschlossen ist, kommt keine Entladung zustande, da die Enden der Röhre dann kurzgeschlossen sind.

Ein mehrfacher Zündversuch kann aber auch dadurch zustande kommen, daß der Glimmstarter zu einem x-beliebigen Zeitpunkt den Kontakt öffnet.
Wenn das beim oder in der Nähe des Stromnulldurchgangs passiert, gibt keine ausreichende Zündspannung und der Startversuch muß wiederholt werden.
Wenn die Lampe aber aufblitzt und dann wieder verlöscht, kann, neben zu kalten Kathoden in der Lampe = zu hohe Brennspannung, dafür der der Glimmstarter verantwortlich sein.
Dessen Zündspannung ist nämlich vom Kontaktabstand abhängig.
Das...
132 - SUCHE Hilfe: Crashkurs-Bauanleitung für Lampe mit Vorschalter -- SUCHE Hilfe: Crashkurs-Bauanleitung für Lampe mit Vorschalter
danke für die hinweise. ich habe ja deswegen gepostet um zu erfahren ob ich soetwas als laie überhaupt bauen könnte, es gibt dazu eben keine beschreibung.
ansich scheiß ich mich schon vor stromschlägen und im- und explosionen, die passieren könnten wenn ein nichtfachmann an die sache rangeht. ich werds dann echt mit einem fachmann überlassen

@ sam2: ja, quecksilber würde natürlich auch funktionieren. die ND-lampe war halt billiger, aber letztenendes ist es nur eine frage der lichtmenge die die pflanze täglich bekommt und des farbspektrums des lichts. anyway....
@ Mr. Ed: welches gewächs meinst du? ich möchte dies als hobby betreiben und ob die tomaten dann billig sind oder nicht lass mal meine sorge sein.
grüße...
133 - Woraus besteht Wärmeleitpaste? -- Woraus besteht Wärmeleitpaste?

Zitat : in meiner Ausbildung hieß es aber eigendlich schon immer, daß Zinkoxyd schädlich ist. Deshalb dürfen keine bad- oder spritzverzinkten Teile ohne spezielle filternde Absaugung geschweißt werden.
Das ist prinzipiell richtig, denn Zink ist mit einer Dichte von etwa 7 definitiv ein Schwermetall.
Ein potentiell giftiges zudem, denn im chemischen Periodensystem steht es in der gleichen Gruppe, wie die sehr giftigen Elemente Cadmium und Quecksilber.
Im Gegensatz zu diesen beiden ist es aber auch ein wichtiges und notwendiges Spurenelement für unseren Organismus.

Aber es macht bestimmt eine gewaltigen Unterschied, ob man es mit dem nahezu wasserunlöslichen Zinkoxidpulver zu tun hat, oder ob man es als feinstverteiltes Aerosol einatmet.




Zitat : mich würde interessieren, ob das schnelle Ausblichen von Thermopapier im Sonnenlicht auch was damit zu tun hat.
134 - Vergleich Glühlampe, Halogen, Led, Energiesparlampe -- Vergleich Glühlampe, Halogen, Led, Energiesparlampe
bloss ist das licht der quecksilberdampflampen vom farbton fuer die nutzung im haus eher ungeeignet :(

m,eienr meinugn ist nochd er faktor entsorgung und umweltschutz bei der entsorgung/erecycling zu beachten

leuchtstoffröhren udn quecksilberdampflampen stehen da wegen dem quecksilber das drin ist ziemlichs chlecht dran,dann noch
die elektronik die diese brauchen....

led's haben zwar silizium drin,das ist aber net sooo problematisch,und led's halten sehr lang, bloss zum haus-beleuchten sind sie och zu schwach,und ein verbund aus 500 led's als zimmerlampe ist wohl zuuuu teuer...

dann hat man noch das farbton problem der weißen leds, aber evtl. wäre das durch nutzung von rgb-leds zu beheben (?)? ...

Haloogenlampen sind vom umweltaspekt einigermassen unkritisch,aber wegen dem brom doch ETWAS kritischer als normale glühlampem, die umwelttechnisch eigentlich unkritisch sind,da nur glass und blech und wolfram , gut dafuer verheizen sie aber auch viel energie als wärme (auch wiede rnegativer umweltaspekt)

recyclen lässt sich keines der leuchtmittel wirklich gut, beid er glühbrine könnte mann glas und metall trenne nund nomam einschmelzen, bei halogen,quecksilberdampf- und leuichtstifofflampen zwar auch,da hat man aber die vers...
135 - Ätzanlage und Belichtungsgerät Marke Eigenbau -- Ätzanlage und Belichtungsgerät Marke Eigenbau
Belichtungsgerät:
Ich werde den Weg gehen einen alten Scanner umzubauen. Mit 2 oder 4 UV-B Strahlern. Aufgrund der destruktiven Wirkung von UV-B Strahlen auf Haut-/Augen- und Umwelt, sind jedoch einige Sicherheitseinrichtungen erforderlich. Lichtdichtes abschirmen, Abschaltung beim öffnen des Deckels.
Ich hoffe das die Kathadyn UV-B Brenner nicht alzu heftig sind. Wahrscheinlich habe ich Belichtungzeiten unter 30 Sec.

Na werde mal den Status weitergeben. Timerschaltung habe ich mit einem PI16F84 / 1x 20 LCD und Drehencoder gelöst. Die Lampen müßen allerdings aufheizen, dann ausschalten Platine drauf und Timer starten. So die Theorie.

Das Gesichtbräuner gebrutzel nervt mich ein wenig.

Ach ja, die UV B Brenner haben immer 4000h Betriebzeit hinter sich, werden sonst für Wasserentkeimung genutzt. Die bau ich in öffter mal bei Kunden aus. Sind halt Sondermüll. (Quecksilber als Gaskathalysator).

Also ich drucke mit einem Lexmark Optra RT+ auf Transparentpapier (für Tuschezeichungen). Schwärzung ist super.Durch die Matte Struktur hat man noch zusätzlich eine Diffusion des Lichtes bei der Belichtung. Habe mit meiner Bruzellampe bis jetzt super ergebnisse gehabt. Beidseitig belichte ich, indem ich die Kanten der Platine mit ausdrucke. Ist zwa...
136 - Motorradtankanzeige -- Motorradtankanzeige
Hi,
da kommt mir grad ein Gedanke: Wieso nicht einfach einen Quecksilber-Neigungsschalter benutzen?? Der Schwimmt im Benzin, wenn es dann leerer wird, ändert sich langsam der Winkel und irgendwann schaltet er ein/bzw. aus.
Das wäre doch ganz einfach. Den Schalter an einem benzinfesten, schwimmenden Material festmachen (muss in Benzin schwimmen)

Gruß
Bubu...
137 - Druck -- Druck
Hallo

Ich hab eine Frage bezüglich Druck:

Bei den älteren Druckeinheiten, gibt es das Torr.
1 bar....1 Torr,
wenn sich der Druck um 1 Torr verändert, steigt in der Quecksilbersäule, das Quecksilber um 1mm.

Ist dies eine genormte Quecksilbersäule?
Gilt diese Steigung auch für bar?
Vielen Dank im Voraus, Andrea
...
138 - Motoröltemperaturmessung per LED -- Motoröltemperaturmessung per LED
@BlackAdder:
1) Habe ich keine Lust in diesem Ton zu diskutieren.

2) Im Gegensatz zu Dir hat Skuld begriffen, daß man den 78xx Regler nicht braucht, und was nicht drin ist, kostet kein Geld und kann auch nicht kaputt gehen.

3) Ein DVM mit Thermoelement für 15-20 Euro das problemlos 500-600°C anzeigt, ist nicht nur billiger sondern auch geeigneter als ein mit Quecksilber gefülltes Laborthermometer.
Was gibt es also daran auszusetzen?

4) Wenn Du ein Ölbad auf einer Herdplatte auf 200°C heizt, ist die Platte erheblich heißer. Ein Tropfen verkleckertes Öl kann dann ausreichen um den Gau hervorzubringen.
Wenn Du einen Topf mit brennendem Öl für eine Kleinigkeit hältst, solltest Du darüber mal mit Deiner Feuerwehr diskutieren.

...
139 - EPROM's löschen -- EPROM's löschen
also mal erhlich, ich frag mich ob die ganzen absteleien unterm strich wirklich billiger klommen als ein gescheites uv löschgerät
und dann hat man nicht die gefahr,zu erblinden,quecksilber einzuatmen oder probleme mit ozon


n,ja, wenn man ent uebermässig oft eproms brennt lohnt sicvhs ent dann kann man auch imemr een neues rom nehmen

nnix fuer ungut, bastlerisch udn wissenschaftlich sind eure ideen intressannt, asber inenr rpaxis wuerde ich,wenn ich lftewrs roms zu löschen hätte, ein fertiges und sicheres gerät,das mir net 30 min. braucht und mein rom auf 150 grad aufheizt,vorziehen ...
140 - Was ist das in einer Hochdrucklampe fürn Ding? -- Was ist das in einer Hochdrucklampe fürn Ding?
Hallo Forum,

ich bin mal neugierig... ich poste unten ein Bild mit 2 Metalldampfbrennern. Der Obere ist defekt, der innere Glaskolben hat sogar einen Riß. Der untere ist in Ordnung, leider sieht man nicht, daß er noch ganz klar ist - EGAL. Es geht mir um das metallene Ding, was sich beim oberen Brenner aufgelöst hat, und als Brösel im äußeren Glaskolben rumrieselt.... im unteren ist diese Metallplättchen noch heil.....

was ist das für ein Metallplättchen? warum ist das obere kaputt? soll das Ding das ausgetretene Quecksilber neutralisieren?

Thomas

Uploaded Image: NEW-1.jpg

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Thomas W am  3 Feb 2003 20:47 ]...
141 - Q -- Q
Quarz: Chem. Formelzeichen SiO2. Als Einkristall für den piezoelektrischen Effekt nutzbar. Als natürliches Oxid des Siliziums bildet das SiO2 eine Schutzschicht auf Halbleiterbauelementen aus Silizium.

Quecksilberschalter: Schalter, der sich zum Schalten hoher Ströme eignet. Die Kontakte tauchen beim Einschaltvorgang in einen Quecksilbervorrat (flüssig bei Raumtemperatur) ein. Das Quecksilber verhindert ein -> Prellen der Kontakte.

Quellenwiderstand: -> Innenwiderstand

Quadrophonie: Die Tonwiedergabe erfolgt über vier getrennte Kanäle. Wird ein Stereosignal über vier Lautsprecher übertragen, spricht man von Pseudo-Quadrophonie.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: perl am 17 Jan 2003 20:15 ]...
142 - Superhelle LED\'s -- Superhelle LED\'s
Ich weiß nicht was ihr als Neonlampen bezeichnet.
Die Lichtfarbe einer Neonlampe ist rot, und man kann sie in den kleinen Glimmlämpchen sehen. Manche rote Leuchtreklamen verwenden auch Neon als Füllgas.
Auch in HeNe-Lasern ist es natürlich drin.

Die üblichen Leuchtstofflampen und auch Energiesparlampen sind Niederdruck-Quecksilberdampflampen, bei denen hauptsächlich die in Niederdruckentladungen sehr intensive 253,7 nm Linie den Leuchtstoff anregt.
Außerdem sorgt ein kräftiger Schuß Argon in der Gasmischung dafür, daß die Lampe leichter zündet.
An den Enden sind tatsächlich Glühdrähte. Das sind, genau wie in einer direkt geheizten Radioröhre, mit Bariumoxid beschichtete Wolframdrähte, deren Aufgabe es ist, möglichst effizient Elektronen zu emittieren.

Für Straßenbeleuchtungen gibt es Konstruktionen, bei denen ein Quecksilber Mitteldruck-oder Hochdruckbrenner (Höhensonnenkonstruktion) mit seinem relativ kurzen Rohr aus Quarzglas in einen größeren Kolben, der mit Leuchtstoff beschichtet ist, eingesetzt ist.

Quecksilberhöchstdrucklampen:
Ich hab hier eine, die hat 100W.
Der Kolben ist nicht viel größer als eine Erbse und das Licht kommt aus einem Plasmawölkchen von etwa 0,5mm Durchmesser.
Um dorthin zu kommen, müssen die LE...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Quecksilber eine Antwort
Im transitornet gefunden: Quecksilber


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 47 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 162437674   Heute : 2852    Gestern : 20432    Online : 799        30.11.2021    7:47
14 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.29 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.177482843399