Gefunden für geht einfach aus siemens - Zum Elektronik Forum





1 - Verb.rahmen f. schmale WaMa -- Wäschetrockner Bosch Serie 6




Ersatzteile bestellen
  Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Verb.rahmen f. schmale WaMa
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : Serie 6
S - Nummer : unbek
FD - Nummer : unbek
Typenschild Zeile 1 : unbek
Typenschild Zeile 2 : unbek
Typenschild Zeile 3 : unbek,
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo zusammen,

ja, das Internet hatte das Problem schonmal und die Antworten "Siebdruckplatte" und Spanngurt hab ich online schon gefunden.

Auch hier im Forum hab ich schon gesucht, da wurde das Thema aber nur aus Ersatzteilsicht behandelt.

Situation: Umzug innerhalb von Altbau. Aktuelle Waschmaschine Bosch Avantix 6 Slimline, weil einfach nichts anderes durch den Gang passte (und Toploader wegen Boiler nicht ging). Trockner stellen bislang nicht möglich.

Neue Wohnung (+ Nachwuchs in den Startlöchern) => Trockner soll her.

Geht aber nur aufeinander.
Und nach den Regeln der Kunst nur mit WaMa unten, Trockner oben.

Problem: Wama nur 45 cm tief, Trockner alle 60 Normtief.
Modell steht noch nicht final fest, höchstwahrscheinlich Bosch Serie 6 Wärmepumpe.


Sonst gibts bei Bosch für alles Montageanleitungen mi...
2 - Bleibt im Programm stehen -- Waschmaschine AEG AEG Öko_Lavamat 76730 Update
Moin Schiffhexler
das mit über 20 Jahren kann vielleicht stimmen 🙂 Genau weiß ich es nicht aber du siehst es ja anhand der Nummern. Wollen ihr wenn es eine Kleinigkeit zu reparieren ist noch mal eine Chance geben 😁
Hier das Bild der Bedienerblende.
Bevor ich die Elektronik ausgebaut hatte stand ab und zu auch mal Wasser in der Maschine wenn sie dann mal in Programmen ab 30 Grad stehen blieb. Nach Aus- und Einbau der Elektronik ist dies bei Test mit 60° Energiesparprogramm nicht passiert. Sie blieb allerdings 12 Minuten vor Ende stehen also wohl im Bereich Spülen/Schleudern.
Es blinken auch keine Lämpchen, sie leuchten einfach nur wie gewohnt. Allerdings kann die Start/Stoptaste auch keine Funktion im Programm herbeiführen. Erst wenn man den Bedienhebel auf AUS stellt geht sie wieder auf Anfang.
Vor Aus/Einbau der Elektronik sprang sie auch mal auf die Startfunktion zurück. Das ist jetzt beim Test nicht mehr passiert.
Kann man die Maschine resetten und wie kann man einen etwaigen Fehlercode auslesen?
Gruß Jack und danke für deine Hilfe.


Hochgeladene Datei (1720558) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen
...








3 - Funkwecker kein Sender mehr -- Globaltronics 51140/01
Puh, so viele Antworten - vielen Dank erstmal an alle die sich die Zeit genommen haben!

Die Uhr stand jetzt seit einigen Jahren im Bad, stets an der selben Stelle. Immer wenn sich die Uhr nicht mehr synchronisiert hat, bekam sie eine neue Batterie und dann war es wieder gut. Der Sender wurde dann innerhalb von ein paar Sekunden gefunden. Seit dem letzten Wechsel dann auf einmal nicht mehr und ich habe seither sämtliche Standort durchprobiert - wie gesagt auch draußen, freie Sicht nach F und Antenne entsprechend ausgerichtet. Den Standort kann man da ausschließen.

Das das Ding nicht viel gekostet hat stimmt, aber die Reparatur lohnt sich für mich - und wenn es nur ums verstehen der Platine und sammeln von Erfahrungen geht.

Ich hatte gehofft das es vielleicht ein Bauteil gibt, das gerne mal den Geist aufgibt. Ich werde mal die Elkos und Spulen L1, C1, C6 tauschen und die komisch aussehenden Lötstellen erneuern (Danke Murray), dann werde ich mich nochmal melden.

Zu den vielen anderen Antworten kann ich leider nicht viel sagen, ich kenne mich da einfach nicht aus. Aber auch euch vielen Dank,

beste Grüße,

MaLa24

[ Diese Nachricht wurde geändert von: MaLa24 am 23 Apr 2024 19:18 ]...
4 - Nu mal Butter bei die Fische!! Der Musikthread! Was hört ihr grade?? Teil 3 -- Nu mal Butter bei die Fische!! Der Musikthread! Was hört ihr grade?? Teil 3
Servus!


Offtopic :@Mic4: Die großen Radio-Legenden sind mir gut bekannt, auch wenn ich seinerzeit WDR höchstens auf MW empfangen konnte. Auch hier in Bayern gab es hervorragende Radio-Sendungen mit guten Moderatoren: Georg Kostya - "Aus meiner Rocktasche" im BR oder Jim Sampson, auch im BR. Bestens in Erinnerung bleibt mir nach wie vor Raimund Wagner -Gott hab ihn selig- auf Antenne Bayern mit seiner genialen Oldie-Show. Jede Woche drei Stunden das Beste aus drei Jahrzehnten, darunter Leckerbissen, die Raimund Wagner zum Teil aus seiner privaten Plattensammlung mitgebracht hat. Hintergundinfos, da der Mann die Musikszene kannte wie seine Westentasche. Und nie Langeweile: Nicht einfach jede Woche den "Mainstream", sondern immer wieder was neues, was interessantes. Mann, geht mir der Mann ab... Das waren goldige Radio-Zeiten!

Ein wenig anknüpfen konnte noch Tommy Gottschalk mit seiner BR-3-Radioshow, nicht wegen seines ewig plappernden Mundwerkes, welches ständig mit "In-den-Titel-hin...
5 - Schlauch/Bauteil verstopft -- Waschtrockner Miele WT945
Ja danke. Ich habe gleich den ganzen Spülkasten ausgebaut und dann auch alle anderen Schläuche mal entfernt und kontrolliert. Der vom Einspülkasten zur Pumpe war auch komplett zu.

Heute will ich nochmal die Luftfalle reinigen und die Kohlen tauschen, dann sollte erst mal wieder ein paar Jahre ruhe sein.

Unten an der Trommel geht so ein kleiner Schlauch vom Türgummi an die Trommel. Der ist auch steinhart, wahrscheinlich auch verstopft. Oben kann man den öffnen. Kann man das andere Ende einfach aus der Trommel ziehen und anschließend wieder rein stecken?

...
6 - Zündmodul funktioniert nicht an StepUp-Regler?! -- Zündmodul funktioniert nicht an StepUp-Regler?!
Ist der Zündimpuls irgendwas mit einem Funken und daran anschließenden Lichtbogen "aus was auch immer"?

Dann könnte das extremst induktiv sein. Also evtl für viell 50ms mit einer Stromaufnahme iHv dem 10-15-20-fachen des normalen Brennstromes. Und die festgestellten 300mA eben erst "in Phase 2", für weitere 300-400-500ms. ?

Eine Mono- oder gar Babyzelle dürfte 4,5A a 50ms wohl durchaus "ein paar mal" liefern können.
Und natürlich kann man Primärzellen wieder aufladen. Solange man mit dem Ladestrom im Bereich von 1/100-stel bis 1/50-stel C bleibt, fliegt da nichts in die Luft.
Die so "behandelten" Batterien überleben sogar meistens die Garantiezeit; außer die Kiste hing gleich mehrere Wochen/Monate in Folge nicht am mehr am Ladegerät. Ist aber aus technischer Sicht auch kein Problem; die Batterien nehmen dann einfach nicht um vieles in der Welt mehr Ladung auf.

Das geht sicher auch schöner ... aber soviel zum auf Seite 1 vermerkten (Nachkauf-Zündmodul mit) mit Solarzelle. ...
7 - Chinakracher -- Chinakracher
Du weißt / ihr beide wisst, daß die Dinger ein ordentliches Gefahrenpotential haben?

Wenn man aus einer temporären Nachlässigkeit heraus, oder weil man irgendwo nicht richtig hinkommt, oder aus einer "Idee" heraus - mit der Spitze an das Holz rangeht, hat man das Schwert verflixt schnell im Bein oder im Oberkörper. Je nachdem ob man mit dem Nasenrücken oder mit der Nasenunterseite ansetzt.

Das ist selbst für langjährige Forstarbeiter Unfallursache Nummer eins. Und die brauchen zwingend einen Motorsägenschein. Haben neben dem Schmierzettel oftmals auch eine 'richtige' Motorsägenausbildung, haben Erfahrung, und wissen schon vor dem ansetzen was das Fichtenmoped gleich tun wird. Und haben zwingend Schnittschutzkleidung an. Und trotzdem geht es bei nahezu jedem Forstarbeiter im Laufe seines Lebens mal schief.

Und dann wird durch unsere Großstadtgärten^^ mit Fichtenmopeds im Kaugummiautomaten-Format geturnt. Denen der zweite Handgriff fehlt. Die so schön putzig und damit vöööllig ungefährlich ausschauen. ... . Ich halte die Teile einfach nur für pervers.


Wenn du so ein Massaker-Tool unbedingt kaufen wolltest, dann kauf aber auch gleich eine zur Kette passende Rundfeile mit. Und lass' dir gleich kurz zeigen, wie man so eine Kette durch...
8 - Zwischensteckdose ohne Licht im Schalter? -- Zwischensteckdose ohne Licht im Schalter?
Ich benötige 1x Schuko Zwischensteckdosen mit Ein/Aus-Schalter, für Geräte in selten genutzten Gästezimmern.
Leider haben (wie Steckdosenleisten) diese Zwischensteckdosen alle einen Wippschalter mit integriertem hell-rotem Kontrolllicht, was in Schlafzimmern an der Wand nicht toll ist.

Kennt nun jemand 1x Zwischensteckdosen mit nicht beleuchtetem Schalter?
Oder wie kann ich sonst das helle Licht los werden?

Ideen:
-Früher habe ich bei mir auf die Schnelle auf Steckdosenleisten Wippschalter einfach Stück Isolierband drauf geklebt um Licht etwas zu dämpfen.

-Mit Spraydose den Wippschalter zusprühen? Ich will am liebsten schwarze Zwischensteckdosen. Ich könnte Zwischensteckdose etwas abkleben und dann mit schwarzer Spraydose nur den roten Wippschalter paar mal einsprühen, bis kaum mehr Licht raus kommt?

-Für anderem Zweck hatte ich mal 5EUR Brennenstuhl Stecker bei Conrad gekauft: https://www.conrad.de/de/p/brennens......html
(Der hat leider nicht vertrauenswürdigen Wippschalter, bei dem oft die Kontrolllampe nach dem Einschalten wieder aus geht oder ausbleibt?! So...
9 - Welches Layoutprogramm -- Welches Layoutprogramm
Tja, Eagle gehörte mal zu den Guten und ist abgestürzt.

Noch etwas:
Es war mir nicht gelungen, meine alten Eagle-Projekte in KiCad 5 zu importieren, obwohl es das können soll. Aktuell habe ich das noch nicht wieder getestet. Die meisten meiner alten Layouts sind nicht als Projekt angelegt. Aber selbst die, die es sind, konnte ich nicht importieren. Bevor ich mich bei Bedarf mit einem halbgaren Import herumquäle, würde ich ein altes Layout ggf. einfach "abmalen".

Anleitung zu KiCad 7:
Das gibt es bis jetzt nur auf englisch. Das kann ich zwar lesen, deutsch geht flüssiger. Zu KiCad 5 habe ich eine deutsche Anleitung auf dem Rechner. Das hilft mitunter schon. Eine wirklich saubere und vollständige Auflistung aller Shortcuts habe ich noch nicht gefunden. Ich habe mir jetzt was aus verschiedenen Quellen zusammenkopiert. Das muss ich noch aufräumen. Eine offline-Hilfe gibt es gar nicht. Schade.

Anleitung zu Altium:
Die Hilfe-Suchfunktion ist grandios. Man gibt einen Suchbegriff ein und die Ergebnisse navigieren einen direkt in das jeweilige Menü. Ohne diese Funktion verläuft man sich regelrecht in den Menüs, bzw. blättert und recherchiert sich einen Wolf. Das Altium-Designer-Kochbuch ist ein schwerer Schinken, aber schon mal hilfreich. D...
10 - Da ist was durchgeschmort -- LCD LG Electronics LG55SJ8109
Geräteart : LCD TV
Defekt : Da ist was durchgeschmort
Hersteller : LG Electronics
Gerätetyp : LG55SJ8109
______________________

Hallo zusammen,

ich bin ganz neu hier und ein absoluter Hardware-Nullblicker. Vielleicht möchte mir dennoch jemand mit meinem Anliegen helfen.

Ich wohne im schönen Portugal und mir ist gerade mein LG-Fernseher durchgeschmort. Jedenfalls vermute ich das. Die Kinder kamen ins Zimmer und sagten, der Internet-Router sei defekt. Meine Frau sagte, es hätte etwas kurz gezischt. Ihr seht schon. Hier sind wahre Fachleute am Werk.

Ich habe dann recht schnell festgestellt, dass einfach eine Sicherung rausgeflogen ist. Also Sicherung wieder rein und der Router kam wieder in die Pötte. Nur der Fernseher blieb schwarz. Stromkabel ausgetauscht, Steckdose gewechselt, hilft nichts. Dann kam mir ein verwegener Gedanke.

Ich habe das Teil aufgeschraubt. Ich dachte, vielleicht finde ich dort auch eine Sicherung. Sofort ist mir eine verschmorte Stelle aufgefallen. Es waren schon ca. drei Stunden vergangen. Dennoch hat die Stelle leicht verschmort gerochen. Also, ich denke, das ist es.

Ich lege mal ein Bilder in den Anhang. Und nun kommt meine Frag...
11 - F51 / Druckschalter / Elektro -- Geschirrspüler Miele G 5780 SCVI
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : F51 / Druckschalter / Elektro
Hersteller : Miele
Gerätetyp : G 5780 SCVI
S - Nummer : müsste ich raussuchen
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Liebe Elektronik Community,

Nach über 10 Jahren treuem Dienst hat mein Geschirrspüler den Dienst quittiert

Fehlerverlauf:
# Am Display „Wasserablauf“
# Einleitung Wasserablauf in den Küchenabfluss gereinigt – war zugesetzt
# Ablaufpumpe und Sieb gereinigt
# Geschirrspüler wieder in Betrieb genommen
# Am Display Fehler F51
# Wasser in den Spülraum gefüllt – Wasser wird beim Start abgepumt – Fehler F51
# Kundendienst kontaktiert und Termin für Reparatur vereinbart
# Geschirrspüler 1 Woche nicht in Betrieb
# 2 Tage vor Servicetermin Geschirrspüler getestet mit Schnellprogramm – Funktioniert ohne Fehlermeldung
# Service Termin storniert – zwischenzeitlich mehrmals mit Schnellprogramm in Funktion ohne Fehlermeldung
# Erneuter Fehler F51 mit Energiesparprogramm
# Abläufe etc. erneut geprüft – alles sauber
# Erneute Versuche quittieren immer mit Fehler F51 auch Schnellprogramm
# Neuer Service Termin...
12 - Laser an Li-ion Batterie betreiben -- Laser an Li-ion Batterie betreiben
Hallo zusammen,


Zitat :
Es kann nämlich auch sein, dass der Laser unter 3V nur dunkler wird und fröhlich weiter leuchtet bis der Akku hin ist.


Zitat :
Eine Laserdiode ist eben kein ohmscher Widerstand, und es fliest, wie bei anderen Dioden auch, überhaupt erst Strom, wenn eine gewisse, Technologie bedingte Spannung, die offenbar größer ist als deine Meßspannung, überschritten wird.

Es müsste nachgemessen werden bis wann noch Strom fließt. Irgendwann sollte ende sein. Von einer blanke Zelle ohne Überwachung habe ich mich innerlich verabschiedet.

13 - Spannungsversorgung -- Kenwood GE 622
Geräteart : Sonstige
Defekt : Spannungsversorgung
Hersteller : Kenwood
Gerätetyp : GE 622
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,
ich möchte einen Kenwood Equalizer GE 622 Solo betreiben.
Dieses Gerät hat keinen eigenen Stromanschluss da es mit einem System Receiver betrieben wird den habe ich aber nicht.
Aus dem Service Manual geht hervor dass die Kiste mit 16 Volt AC läuft.
Wie würdet ihr vorgehen? Einfach die 16 Volt AC auf die zwei Kontakte knallen und fertig?
Wie würdet ihr diese eher seltene Spannungsart am günstigsten erzeugen?
Ich hätte ein hochwertiges 19 Volt Gleichstrom Laptop Netzteil kann man das irgendwie umbauen bzw, adaptieren dass es dann 16 Volt AC ausspuckt?
Danke für eure Mühe!
LG aus Ungarn

...
14 - TV startet nicht. LED blinkt -- LED TV   Samsung    GU70TU7199UXZG

Offtopic :
Zitat : Hammerfall hat am 27 Jan 2024 22:29 geschrieben : bin Elektriker, aber kein Elektroniker. […]

Früher wurde mal geholfen und direkt geschrieben, als vom hohen Ross herunter Kommentare geben.Ok, wenn ein Kunde anruft „Bei mir fliegt immer die ‚Sicherung' raus“, dann prüft man aber auch erst einmal ob nun der RCD/LS/RCBO auslöst und ob es an der UV/HV liegt oder an einem (neuen) Gerät oder Nagel. Nach meinem Verständnis geht das per Telefon auch eher schlecht und besser vor Ort. Von mir aus auch mit Durchgangs- oder Isomessung.
Oder tauscht man da heutzutage einfach aus?

Ein ähnliches Vorgehen würde ich auch hier anwenden. Eingrenzen wo der Fehler liegt und dann entscheiden.
Aus der Ferne ohne Bilder/Fotos ist es num mal deutlich schwerer.
Ich bin wohl einer der wenigen L...
15 - Akzeptiert keineFirmware Disc -- DVD_REC Panasonic DMR EH495
Könnte mMn bedeuten daß der DMR nicht weiß wie er die SSD ansprechen kann bzw soll.

Das ist so ewig lang her daß ich nicht mehr weiß was der große Unterschied zwischen HDDs und SSDs ist. Die beiden sind irgendwo im Bereich Partitionsdatentabelle o.ä. verschieden.


Ich versuch's mal so zu umschreiben: es ist bei der Computerreparatur und -aufrüstung überhaupt kein Problem, eine IDE/PATA-HDD auf eine andere IDE/PATA-HDD zu klonen. Hab ich schon dutzende Male gemacht.

Die auszutauschende Platte rasch aus dem Original-PC rausgezogen und zur Klon-Station geschleppt. Eine neue /frische /andere Platte nebenhin gestöpselt. Die Kopierstation gestartet, und irgendwann mal wieder nach dem geschaut.
(Eine Klon-Station ist einfach ein übriger PC, an dem die HDD-Anschlüsse nach außen hinverlängert worden sind. Spart Zeit und Nerven, macht weniger Umstände als eine HDD direkt im Ziel-System zu kopieren - d.h. 'zu klonen'. "Kopieren" und "Klonen" ist nicht das gleiche.
Bei uns ist als BS auf der Klon-Station sogar meißt DR-DOS gestartet worden, schlicht weil DOS auf einem modernen Rechner richtig geil reaktionsfreudig arbeitet. Und das Bit- bzw. Sektorenweise kopieren völlig unabhän...
16 - Spannungsteiler berechnen -- Spannungsteiler berechnen
Ich danke euch vielmals für die ganze Hilfe, wusste ichs doch, dass das doch nicht so einfach zu lösen ist.

Also ich muss sagen die Schaltung ist zwar aus einer Prüfungsaufgabe, ob die Frage aber 1:1 so in der Prüfung vorkam kann ich nicht sagen.
Aber so wie @Ltof schon geschrieben hat, hier geht es ja nicht wirklich um die Praxis sondern um das finden eines Lösungsweges.
Auch die Theorie hinter einer praktischen Aufgabe kann sehr interessant sein und man kann ja eigentlich nur noch etwas dazulernen.

Besonderen Dank an @Offroad GTI für das Zeitnehmen und Lösen der Aufgabe. Kannst du mir vielleicht noch erklären wie du die Gleichung für das Netzwerk aufgestellt hast?

@Ltof um das Ganze iterativ zu Lösen muss man aber erstmal auf die Netzwerkgleichung kommen. Sonst bin ich da ganz bei dir. Die Vorgehensweise hat mich gut durch die Abi Klausuren gebracht

[ Diese Nachricht wurde geändert von: kai2310 am 21 Jan 2024 15:33 ]...
17 - 230V AC Motor mit Anlaufkondensatoren - Drehzahl regeln? -- 230V AC Motor mit Anlaufkondensatoren - Drehzahl regeln?
Hallo alle,

vielen Dank für Euren Input!

Also vorab: Ich möchte die Drehzahl regulieren können. Ich will das nicht hydraulisch lösen. Wenn ich es so mache, ändert sich der Geräuschpegel nicht. Wenn ich die Drehzahl reguliere, ändert sich sehr wahrscheinlich auch die Leistungsaufnahme.

Daher bitte bei dem eigentlichen Topic bleiben, ich habe mich damit ja schon beschäftigt und auch eine andere Pumpe in Betracht gezogen. Diese kostet 400 Euro und ich habe diese schon hier liegen. Das Problem mit der Pumpe ist allerdings, dass diese sich nicht so einfach montieren lässt. Ich will darauf jetzt nicht näher eingehen, aber ich kann die neue Pumpe nur montieren, wenn ich den Ort der Pumpe ändere und da muss ich auch die Verschlauchung ändern (was ich mir gerne ersparen möchte).

Ich werde die Lösung mit der 2-Gang Pumpe auch machen, wenn es keine Lösung gibt, einen Motor mit Anlaufkondensator zu regeln.

Mir ist bekannt, dass die Heizung einen gewissen Druck braucht, sonst geht sie nicht. Auch geht sie nicht, wenn die Pumpe gar nicht läuft. Die 2-Gang Pumpe ist diesbezüglich dann auch ein Risiko - wenn der erste Gang nicht ausreichend Druck erzeugt läuft die Pumpe zwar mit weniger Druck, Lärm und Leistung (was zwischendrin eben auch gewünscht i...
18 - 2 Neon-Leuchten mit nur einem Starter? Was ist bei Umrüstung auf LED zu beachten? -- 2 Neon-Leuchten mit nur einem Starter? Was ist bei Umrüstung auf LED zu beachten?

Zitat :
heinz m hat am 10 Jan 2024 21:52 geschrieben : Was sind "ESL"?Kompaktleuchtstofflampe, früher „Energiesparlampe“


Zitat : Ihr schreibt, dass die LED-Röhren nur 50% weniger brauchen, […]Ich denke da geht es um die Effizienz und nicht um den Verbrauch an sich. Macht ja keinen Sinn eine 20mA-LED (60 mW @3V) mit einem 50kW-Flutlicht zu vergleichen.
Nur die Anfangsenergie betrachtet: 5,1 eV nach sichtbares Licht bei Quecksilber vs. ~3 (e)V bei LEDs ist korrekt. Da bei LEDs nicht alles Licht umgewandelt werden muss...
19 - Huawei E5576-320 Mobilrouter ohne Akku betreiben? -- Huawei E5576-320 Mobilrouter ohne Akku betreiben?
Ich hab schon öfter Mobile Router mit scheintoten Akkus direkt am (KFZ-)USB-Lader betrieben. Das sollte eigentlich funktionieren. Wenn man direkt an die Akku-Kontakte ohne Akku geht, sollte man dem Router aber auch einen intakten Temperaturfühler vorlügen. Sonst macht der gar nix.

Ich würde erst mal den Router mit Originalakku und verschiedenen Ladern ausprobieren. Womöglich schafft der bislang getestete Lader die Spitzenströme nicht.

Es kann natürlich auch sein, dass der Router fleißig mit dem Akku Informationen austauscht und sich nicht verschaukeln lässt. Oder der Router ist einfach nur kaputt. Such Dir was aus. ...
20 - Abzug hängt und klackert -- Küppersbusch KD9350.0 E
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Abzug hängt und klackert
Hersteller : Küppersbusch
Gerätetyp : KD9350.0 E
S - Nummer : 702476R0111002954
Typenschild Zeile 1 : Bf3-KK ASC 7088
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Liebe Forengemeinde,

ich habe mich hier angemeldet, da meine Dunstabzugshaube KD 9350.0 E von Küppersbusch (Baujahr 2010) leider nicht mehr richtig funktioniert. Das Problem ist, dass wenn ich die Taste für den Dampfabzug drücke (es hat eine + Taste und eine - Taste, über die die Stufe eingestellt wird), geht der Abzugsmotor nicht an sondern die 7-Digit Anzeige flackert und in der Elektronik (siehe angehängtes Foto) klackt es. Das Problem hat bereits vor ein paar Wochen begonnen: hier war es allerdings so, dass dieses Problem nur aufgetreten ist, wenn die Beleuchtung der Haube angeschaltet war; wenn diese aus war, ging der Abzug. Seit ein paar Tagen ist nun jeglicher Betrieb nicht mehr möglich; es klackt nur noch, selbst wenn ich das Licht einschalte, flackert das Licht und die Digit Anzeige als auch das Klacken ist da. Abschalten geht auch nicht: entweder Sicherungsautomat auslösen oder nach etwa 15 Minuten hört das Gerät selbstständig auf.

Sind ...
21 - Schaltet sich teils nicht ab -- Backofen Siemens HE11100/03
Geräteart : Backofen
Defekt : Schaltet sich teils nicht ab
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : HE11100/03
FD - Nummer : FD 7103
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo,

ich bin technischer Laie, habe bei einigen unserer Elektro-Geräte aber durchaus schon mal ein Ersatzteil einbauen können.

Meine Mutter hat einen alten Siemens-Backofen HE11100/03 FD 7103,der noch ohne großen Schnickschnack auskommt (nur Ober- und Unterhitze). Wir haben mal die Backofenlampe tauschen müssen, sonst war bisher nichts dran, obwohl das Gerät ca. 30 Jahre alt ist.

Bisher ist es zweimal passiert, daß das Gerät nicht bei der eingestellten Temperatur abschaltet hat. Vor einigen Wochen hatte ich zuerst einen Kuchen gebacken (ca. 1 Stunde) und anschließend einen Auflauf in den Ofen geschoben (Temperatur ca. 190 Grad, ca. 45 Minuten). Auf einmal roch es merkwürdig aus der Küche - der Auflauf war wirklich gut durch und fast angekokelt. Der Ofen hatte wohl Richtung 250 Grad weitergeheizt und war extrem heiß. Nur ein Kuchen oder nur ein Auflauf war danach trotzdem kein Problem, der Fehler taucht also nicht immer auf.

Vorgestern habe ich Plätzchen gebacken, ca. 180 Grad, mehrere Bleche - kein Problem. Gestern n...
22 - geht nicht mehr an -- Plattenspieler Angels Horn HP-H019
Geräteart : Plattenspieler
Defekt : geht nicht mehr an
Hersteller : Angels Horn
Gerätetyp : HP-H019
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute,

ich habe hier einen Plattenspieler von Angels Horn, welcher von heute auf morgen einfach den Geist aufgegeben hat. Er lässt sich nicht mehr einschalten. Eines Abends hatte ich eine Schallplatte abgespielt, die war zu Ende und dann habe ich aber vergessen das Gerät auszuschalten (Volume-Regler ganz auf "min." drehen). D.h. das Gerät war die ganze Nacht über am Strom und nicht ausgeschaltet. Am nächsten Tag wollte ich wieder eine Schallplatte auflegen und da habe ich gemerkt, dass er keinen Mucks mehr macht. Die (einzige) LED des Geräts (unterhalb des Volume-Reglers) bleibt aus. Auch das Umschalten auf Bluetooth bringt nichts (mein Handy findet kein Bluetooth-Gerät). Auch der Wechsel des Netzteils (12 Volt, 1.5A) brachte leider keinen Erfolg. Nun habe ich das Gerät geöffnet und diese Fotos (G...
23 - Betriebsstundenzähler für 12V Standheizung -- Betriebsstundenzähler für 12V Standheizung

Zitat :
BlackLight hat am 25 Dez 2023 08:37 geschrieben :
Ein Mikrocontroller (Arduino/ESP/PiPico/…) und ein paar Zeilen Software ist keine Option?


Hallo Blacklight,

Vielen Dank für die Antwort.
Das wäre eine Option, aber ich dachte, dass es ohne diese "hochentwickelte" Hardware geht, das Signal zu wandeln. Das könnte alles Dann deutlich mehr, aber ich wollte es eigentlich ohne Software lösen 😉


Zitat :
Rasender Roland schrieb am 2023-12-25:
Mit einem 4093 kann man auch ein retriggerbares Monoflop aufbauen.
Und ein oder auch zwei Gatter übernehmen dann gleich die Ansteuerung des
Betriebsstundenzählers. Das T...
24 - Durchlauferhitzer für Küchenarmatur -- Durchlauferhitzer für Küchenarmatur

Zitat :
Ltof hat am 22 Dez 2023 11:18 geschrieben :

Zitat :
Greife hat am 22 Dez 2023 10:33 geschrieben :
... Hast du vielleicht einen Tipp für mich? ...
ja: STFW

Ich habe noch nie eine spritzende Niederdruckarmatur erlebt und noch nie eine montiert. Eine (sehr) kurze Suche ergibt: Andere haben das Problem auch. Es gibt anscheinend einstellbare Durchflussmengenbegrenzer dafür.



Ich beschäftige mich damit jetzt schon über ein Jahr, habe mit vielen Handwerkern, Fachexperten und was weiß ich mit was für Leuten schon gesprochen. Auch habe ich sehr sehr viel im Internet gesucht, Forenbeiträge geschrieben etc. Die Gesamtzeit m...
25 - LED durchgebrannt -- Rewe nicht bekannt

Zitat : DodgerTheRunner hat am 17 Dez 2023 18:07 geschrieben : Die LEDs hängen alle in Reihe, nicht parallel...
Also nicht rausmachen, sondern überbrücken.Wollte ich gerade anmerken, dass das stark nach einer Reihenschaltung ausschaut. Beim LED-Treiber geht nur ein Adernpaar ab und sind die beiden LED-Module in reihe oder parallel geschaltet?

Wenn alles in reihe einfach brücken. Bei parallel würde ich sagen den Strom messen und einen passenden LED-Ersatz-Widerstand einlöten.

Der LED-Treiber schaut auf den ersten/zweiten Blick nach einem Kondensatornetzteil (C4) aus???
Also aufpassen, weil da ggf. die volle Netzspannung anliegt und galvanische Trennung ist auch nicht. Für mehr müsste ich sonst die Unterseite der Platine sehen.

Edit: Ok, das Foto ist ja angehängt. Jetzt bin ich ratlos. Eine sichere/galvanische Trennung sehe ich ...
26 - Gefrierteil Fehlfunktion -- Kühlschrank mit Gefrierfach PKM SBS344-169A+NF
Geräteart : Kühl-Kombi
Defekt : Gefrierteil Fehlfunktion
Hersteller : PKM
Gerätetyp : SBS344-169A+NF
Kenntnis : Artverwandter Beruf
______________________

Hallo zusammen, ich habe hier eine Gefrierkombi von PKM. Das Problem besteht darin, dass die Temperatur des Gefrierteils in unregelmäßigen Intervallen innerhalb einer Stunde von -20 auf +20 Grad steigt. Danach kühlt das Gefrierteil wieder auf -20 Grad herunter.

Ich habe schon Kontakt mit dem Service Partner für dieses Gerät Kontakt aufgenommen, aber die wissen jetzt wohl auch nicht mehr weiter. Die Steuerelektronik (Board) wurde schon getaucht, da der Verdacht bestand, dass es daran liegt. Daran lag es aber wohl nicht.

Die Temperatur im Gefrierteil habe ich mit einem Quecksilberthermometer und mit einem digitalen Bluetooth Thermometer (welches die Temperatur alle 10 Minuten prüft und speichert) gemessen. Im Anhang Datei 2+3 ist dies zu sehen.

Die Zimmertemperatur beträgt normale 20 Grad. Ich habe dann als Test einfach mal für eine Stunde den Stecker vom Gerät gezogen und nachgeschaut, wie hier die Temperatur herunter geht. Von 20:48 Uhr – 22:08 Uhr ging die Temperatur von -19,88 Grad auf -7,13 Grad runter. Anhang 4 (temperatur-ausgesteckt.jpg)

Sieht ir...
27 - Probleme Lichtsteuerung bei Siedle IQ HTA -- Probleme Lichtsteuerung bei Siedle IQ HTA

Zitat :
Primus von Quack hat am  4 Dez 2023 18:32 geschrieben :

Zitat :
Rainbird-1 hat am  4 Dez 2023 17:23 geschrieben :
........
Weil die Dose zugeputzt ist und .........
[ Diese Nachricht wurde geändert von: Rainbird-1 am  4 Dez 2023 17:42 ]


....das hab ich mir fast gedacht

Tja, Klemmstellen MÜSSEN nach VDE jederzeit zugänglich sein, wie kommt man auf die Idee das zuzuputzen ...
28 - Geht stark verzögert an -- Receiver Pioneer STR-Sx-880
Geräteart : Receiver
Defekt : Geht stark verzögert an
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : STR-Sx-880
______________________

Der Receiver lief drei Wochen im Test- und Belastungslauf, ohne jeglichen Makel.
Beim Anschalten nach drei Tagen, ging die Beleuchtung an, jedoch fehlte das Klicken des Relais. Er spielte nicht. Ich ließ ihn einfach an, so sprang das Relais nach ca. 10 Minuten an. Schaltete selbstständig noch drei bis viermal ab und wieder an. Um dann endgültig wieder in allen Belangen zu funktionieren. Tagelang - ohne jede Einschränkung. Fällt nie aus. Schaltet nie ab. Auch wenn er z.B. 10 Stunden lang nicht lief.

Wo kann da der Fehler liegen? ...
29 - Bildschirm wird kurz schwarz beiBerührung von USB Stecker an PC-Mainboard Blende -- Bildschirm wird kurz schwarz beiBerührung von USB Stecker an PC-Mainboard Blende

Zitat : Der Aussetzer kommt nur bei Berührung der Mainboard-Blende.
Und die Blende ist das am besten geerdetste Teil eines (Desktop-) PCs.

Alle anderen (EMV-) Bleche sind entweder pulverbeschichtet, lackiert oder mit Kunststoff umhüllt. Womit zwar die Bleche selber gut mit PE verbunden sind. Der Mensch davor aber -außer an der MB-Blende- durch etliche Ohm von PE-Potential getrennt ist.

Ich vermute, daß hier versehentlich eine Erdschleife aufgespannt wurde.
Sprich: daß PC, Monitor und Drucker in zu weit voneinander entfernte Steckdosen eingestöpselt worden sind; evtl. sogar auf verschiedenen Phasen hängen.

(Extrem) unterschiedliche Längen der Geräte-PEs -> (extrem) unterschiedliche PE-Leiterwiderstände -> die drei Geräte hängen auf unterschiedlichen PE-Potentialen -> heißt auch daß abzuleitende Störspannungen unterschiedliche Laufzeiten zu Erde /HPAS bekommen. Und faul wie Elektronen nunmal sind, fangen sie dann immer wieder mal li...
30 - Motor braucht anschub -- Waschtrockner   MATR.?    K20
Der Hersteller hat aber nicht einfach aus Jux dort 10µF vorgesehen.
Hier geht es nicht nach dem Prizip "Mehr hilft mehr". ...
31 - Überladung NiMH am Netzteil? -- Überladung NiMH am Netzteil?

Zitat : am normalen Netzteil Also das vom Hersteller vorgesehene Netzteil?
Die messen i.d.R auch die Temperatur des Akkus und drehen nötigenfalls den Strom ab.


Zitat : Möglicherweise geht der Ladestrom zurück, aber wenn die Zelle bis Montag so weitergeladen wird, könnte der Akku explodieren oder abbrennen oder ist er im schlimmsten Fall einfach nur defekt? Von explodierten oder brennenden NiMH-Zellen habe ich noch nichts gehört.
Wenn die Zelle voll ist, setzt eine Gasentwicklung ein, und dieses Gas wird, -wie schon bei den NiCd-Akkus-, intern gleich wieder verbrannt.
Dadurch wird ab Ladezustand "voll" alle darüber hinaus zugeführte elektr...
32 - Projekt PS5 PSU schaltet ATX SFX Netzteil an -- Projekt PS5 PSU schaltet ATX SFX Netzteil an
Hallo liebe Elektrotechnik Gemeinde,

Ich bin gerade an einem Projekt bezüglich einer PS5 Neueste Revision zwecks Umbau in ein M-ATX Gehäuse mit EKWB Wasserblock dran. Bei EKWB hat man zur Spannungsversorgung ein ATX Netzteil im SFX Bauweise für die Versorgung der Pumpe, Lüfter und Beleuchtung herangezogen. Da konvertiert man einfach vom ATX 12V die Leitung so das dieser am DC Anschluss der Sony Konsole angeschlossen werden kann. Finde ich nicht ganz sauber da dadurch die Sleepfunktion der Konsole ausgeschaltet wird. Das ATX Netzteil wäre also immer im Betrieb.
Meine Herangehensweise wäre jetzt folgende,

Das Original aus seine Hülle und in das Gehäuse mit verbauen womit die Sony PS5 ihre Funktionalität behält und am DC 2 PIN Ausgang 12V 31A Ausgangsleistung ein Relais einbringen welches bei power on (Button) die ATX Brücke zu macht und das Netzteil so anschaltet ohne das dort ein PC Mainboard verbaut ist. Welche Spannung am ATX Mainboardstecker ist weiß ich leider nicht. Das ganze darf natürlich nicht Spannungstechnisch zusammenkommen was sich ja versteht. Muss also immer getrennt bleiben.
Der Ablauf wäre dann, Powerbutton drücken PlayStation geht an und Netzteil ATX ebenfalls da Brücke geschlossen. PlayStation geht in Sleep PS5 PSU geht aus Brücke AT...
33 - Terassenheizung - es schaltet nur noch eine Heizung von 2 -- Terassenheizung - es schaltet nur noch eine Heizung von 2
Hallo Zusammen,

zuerst einmal : ich bin neu hier und freue mich das Forum gefunden zu haben. Ich bastle und repariere gerne alles Mögliche, jedoch auf relativ "einfachen" Niveau. Mit elektronischen Bauteilen hatte ich vor seehr langer Zeit einmal zu tun, jedoch ist viel vergessen und es hat sich auch einiges geändert. Darum würde ich mich hier über eine Hilfe freuen, und bitte habt Mitleid, wenn ich etwas falsch gemacht habe oder mache

Zum Thema:
Ich habe einen Infrarot-Terassenheizstrahler, mit 2x 1200 W. Er lässt sich normal in 2 Stufen schalten, also 1 Strahler = 1. Klick, oder 2 Strahler = 2. Klick (und aus = 3. Klick auf dem kleinen Taster oder der Fernbedienung). Seit kurzem schaltet nur 1 Strahler. Beim 2. Klick passiert nichts. Nun dachte ich, eines der Relais wäre evtl. defekt und habe auf Verdacht einfach beide ausgetauscht, ohne Veränderung. Auch habe ich auf Verdacht (ja, ich weiß, dumm) die 2 Transistoren ausgetauscht, auch ohne Erfolg. Eines ist mir jedoch aufgefallen: wenn ich einen Transitor (und egal welchen!) weglasse und schalte, geht nun der 2. Strahler an, der vorher nicht ging, und der 1. nicht. Baue ich beide Transistoren wieder ein geht wieder nur der 1. Strahler.
An w...
34 - Recht auf Reparatur -- Recht auf Reparatur
Servus,

es geht um die Möglichkeit der Reparatur. Dazu gehört z.B., dass die Geräte nicht mehr zu einem Klumpen verklebt werden, sondern dass die meisten Teile davon ganz simpel verschraubt sind, und deshalb ebenso simpel entfernt und ausgetauscht werden können. Dasselbe gilt für Geräteakkus, die sollten künftig wieder -so wie vor vielen Jahren üblich- vom Nutzer selbst austauschbar sein, also Klappe öffnen, alten Akku raus, neuen Akku rein, fertig. Alleine das würde die Nutzung von Handys, Laptops usw. bestimmt deutlich verlängern, wenn der Nutzer Displayschäden beispielsweise selbst reparieren kann und schwache Akkus ganz einfach selbst tauschen kann.
Mein Macbook Air z.B. hat keine "tauschbaren" Akkus mehr (wenn man's weiss, wie's geht, kein Problem, zumindest ist das Macbook Air noch mit Schrauben verschlossen), aber dessen Vorgänger, das iBook, hatte noch einen herausnehmbaren Akku, der nur mit einer Verriegelung gehalten wurde, 90° drehen, fertig.
Dasselbe bei Handys: Die alten Tastenhandys hatten durchwegs noch ein Batteriefach mit Schiebeklappe, Akku raus, neu rein, fertig.

Diese "Schikanen" der Hersteller müssen beseitigt werden.

Dann die Vielfalt der Geräte. IceWiesel hat es schon gesagt, es muss nicht von jedem Ger...
35 - Rote Flüssigkeit inBodenwanne -- Waschmaschine Miele WEG675 WPS
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Rote Flüssigkeit inBodenwanne
Hersteller : Miele
Gerätetyp : WEG675 WPS
Typenschild Zeile 1 : WEG675 WPS
Typenschild Zeile 2 : 11299920 Type:HW20-W
Typenschild Zeile 3 : 20/150672446
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo liebes Forum,

vor ein paar Tagen hat meine Gattin den Laugenfilter unserer Miele-WM gereinigt.
Jetzt kam die Meldung "WATERPROOF"- ob der Fehler mit der Reinigung zusammenhängt, kann ich nicht sagen, der zeitliche Zusammenhang ist aber auffällig.

Also kurz nachgesehen, was man machen kann. Smarte Lösung - Maschine kippen.
Gelesen - getan. Siehe da es kommt auch Flüssigkeit aus der Maschine, aber nicht wie vermutet einfach Wasser sondern eine rot-braune stark seifige Flüssigkeit. Und nicht nur ein paar Tropfen sondern eine größere Menge. Anschließend scheint der Schwimmschalter wieder geschlossen zu sein -> Maschine geht wieder.

Offen bleibt nur die Frage, was die braune, seifige Flüssigkeit war .... War es nur Seifenlauge, die beim Reinigen des Laugensilters in die Bodenwanne gelaufen ist, wo kommmt dann die Farbe ...
36 - "Wassertank leer" -- Neff c47d22n0
Geräteart : Sonstiges
Defekt : "Wassertank leer"
Hersteller : Neff
Gerätetyp : c47d22n0
S - Nummer : 3481996
FD - Nummer : 03 FD 8904
Typenschild Zeile 1 : E-Nr.: C47D22N0 / 03 FD 8904
Typenschild Zeile 2 : Neff Type: HLHB24-2 100019
Typenschild Zeile 3 : 220-240 V 50 Hz 1900 W Made in France
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo zusammen,

ich versuche gerade, unseren Dampfgarer wiederzubeleben. Das Fehlerbild ist vermeintlich relativ einfach, wenn man das Gerät einschaltet und den Schalter auf "Dampfgaren" (oder auch alle anderen Funktionen) dreht und dann den Start-Knopf drückt, zeigt das Gerät das Symbol für "Wassertank füllen" an und läuft nicht los.

Den Fehler findet man recht leicht im Internet mit vielen vermeintlichen Lösungen. Wassertank putzen, Wassertank erneuern, Magnetschwimmer mit Magneten bewegen, Magnetschwimmer festklemmen und was es so alles gibt. Ich habe zunächst alles gereinigt, das hat nichts gebracht (außer dass jetzt alles sauber ist :)).

Daraufhin habe ich das Gerät geöffnet, da ich die Funktion der Schwimmer und der entsprechenden Schalter prüfen wollte. Das hat (meiner Ans...
37 - Schaltet sporadisch ab -- Backofen Siemens (BSH) HE73GB.50
Geräteart : Backofen
Defekt : Schaltet sporadisch ab
Hersteller : Siemens (BSH)
Gerätetyp : HE73GB.50
S - Nummer : 387020357755003845
FD - Nummer : 9702
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

mein Backoven schaltet sporadisch aus und lässt sich dann nicht mehr einschalten. Wenn ich die Sicherung kurz aus- und wieder einschalte, kann ich die Uhr einstellen und es wieder versuchen. Meist fällt er dann aber direkt wieder aus. Dabei sieht es für mich wie ein Spannungseinbruch aus (es knistert und die Lampen werden dunkler bis aus). Herd zeigt dann "E" der Ofen ist einfach aus.
Wenn es ich ein paar Stunden warte geht er dann wieder für eine Weile (Wochen/Monate).

Hab ihn jetzt mal ausgebaut und konnte jedoch nichts erkennen. Umluftlüfter und Kühllüfter laufen beim Test normal an und auch nach 30min bei ca. 300°C hat alles noch funktioniert.

Für mich sind auch keine Thermosicherungen zu erkennen (siehe Bild).

Hat jemand eine Idee was ich hier prüfen / durchmessen sollte?

Danke und Gruß,
Konrad

...
38 - Bleibt bei 0:01 stehen -- Geschirrspüler Siemens SL15G1S
Danke schonmal für den Hinweis, dass die Heizung uU gar nicht anspringen kann, wenn kein Druck da ist. (Tatsächlich sprudelt es nur leicht aus dem unteren Arm)

Der Hinweis auf die Suche im Forum hat mich leider nicht wirklich weitergebracht. Wo müsste ich denn den Impeller finden? (Ich habe mal ein Bild angehängt von der Unterseite)

Wenn ich das richtig verstehe ist oben rechts (abgeschnitten im Bild) der Motor, der sowohl die Ablaufpumpe als auch die Umwälzpumpe antreibt?

Mittig auf der Durchlauferhitzereinheit (grau das Gehäuse, weiß vermutlich der Deckel mit einem Heizstab) ist dann in schwarz der Motor für die Wasserweiche?

Kann ich die einfach abschrauben (genauer: darf ich, ohne das mehr kaputt geht) und schauen, ob irgendwas blockiert? (Das etwas blockiert kann ich nicht ausschließen, da neulich ein Glas im Geschirrspüler kaputt gegangen war.)



...
39 - Umbau auf 800 Watt -- Waschmaschine Miele Novotronic W985
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Umbau auf 800 Watt
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Novotronic W985
S - Nummer : 10/47161127
Typenschild Zeile 1 : Type: HW01-2
Typenschild Zeile 2 : Vol. 5kg
Typenschild Zeile 3 : 230V 50Hz 2700W 16A
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Nachdem ich mit Eurer Hilfe mein Balkonsolar mit Batterie aufgebaut habe (Balkon-Solar mit Batteriepuffer und auch als Notstrom), stelle ich fest, dass mein Hauptstromverbrauch nun daher rührt, dass einige Stromverbraucher deutlich über 600 Watt verbrauchen (ab Jahreswechsel dann über 800 Watt ). Was ich selbst tauschen konnte, hab ich schon gemacht, nämlich 800 Watt Wasserkocher (Sonifer 0,6L 800W, siehe Abbildung) und Herdplatte (Rommelsbacher THS 1090, geht nicht an und aus, sondern liefert auf Stufe 2,5 kontinuierlich 689 Watt).
Mein Hauptaugenmerk liegt nun auf Waschmaschine, Trockner, Spülmaschine. Die meiste Energie braucht die Waschmaschine mit 0,6-0,8kWh. Daher überlege ich, die...
40 - E-05-11 - nach Blitzeinschlag -- Backofen Bosch HEA578BS1
Warum sollte eine Hausratversicherung mehr wie 1,50€ zahlen, wenn die Reparatur gerade einmal 1,50€ gekostet haben sollte?

Und warum sollte eine Hausratversicherung für ggf. einen 4-5-6-stelligen Schaden einstehen, wenn die eigenmächtige 1,50€-Reparatur ggf. nur unter 'unterirdischen Pfusch und Murks' gefallen sein sollte?

Wir sind hier mMn nicht mehr im technischen Bereich, sondern (rein nur noch) im rechtlichen Bereich. -> nehm' dazu mit einem Rechts-Selbsthilfe-Forum Kontakt auf, und dir wird geholfen - würde ich sagen.
Ein Anwalt geht natürlich auch^^.


Du magst derzeit "gewisse Befürchtungen" haben; aber die kommen wohl rein aus Unwissenheit.

Denn ich brauche mich hier nichtmal ansatzweise in den Bereich der verbotenen Rechtsberatung bewegen, um dich auf die Rechtsprechung unserer Gerichte hinweisen zu können; BSG, BVerwG, u.a. . Deren diesbezügliche Urteile reichen bis mind. Anfang der '60ger zurück.

Und die sagen, weniger wie zwei (Elektro-) Kochplatten is nicht. Egal ob jemand als Flüchtling irgendwo untergekommen ist, als Obdachloser vorübergehend in einer Notunterkunft aufgenommen wurde, oder ggf. als ganz Musterbeispiel eines ehrbaren Deutschen in ein Problem gerutscht ist. Natürlich muß der Träger, di...
41 - Geht beim Trockenvorgang aus -- Wäschetrockner Siemens WT46S592/13
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Geht beim Trockenvorgang aus
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WT46S592/13
S - Nummer : 200275
FD - Nummer : 8808
Typenschild Zeile 1 : .
Typenschild Zeile 2 : .
Typenschild Zeile 3 : .
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Der Trockner läuft nicht mehr bis zum Ende.
Er schaltet sich immer mitten im Programm einfach aus.
Lässt sich dann nicht wieder direkt einschalten.
Nach 20 Sekunden mit Drehschalter auf „0“ oder 20 Sekunden Steckerziehen lässt sich der Trockner wieder komplett bedienen.
Die Forensuche hat Hinweise auf den Baustein TYN266 ergeben - vielen Dank hierfür an die Moderatoren mit ihren zahlreichen richtigen Hinweisen.
Statt die Original Platine bei BSH für 327,95€ zu bestellen, habe ich bei Reichelt nur den Baustein bestellt.
Nach der Lieferung habe ich die Platine ausgebaut.
Der IC hat keinerlei äußere Schäden aufgezeigt.
Nach dem IC Tausch habe ich noch 4 Lötstellen nachgelötet - siehe Bild.
Der erste Durchlauf nach dem Wiedereinbau war erfolgreich.
Morgen der zweite Testlauf.
Ich denke die Moderatoren machen hier im Forum einen fantastischen Job.
Nehmt die Ratschlä...
42 - TNY 264/267gn -- Geschirrspüler Siemens speedmatic SN56N651CH/25
"Mach das erst mal, danach geht es weiter."
So sieht "Hilfe" aus.....
Ich muss ja erst mal den TNY bestellen, dann einbauen, dann hier posten, auf Antwort warten....so kann man tagelang weitermachen!
Man kann doch einfach klare Ansage machen, was wann wer wie wo......
dann kann ich gleich Relais besorgen oder Heizung, Pumpe oder was ggfs. ursächlich ist. Macht keinen Spass so, lernen kann man auch nichts dabei.
und komm jetzt Keiner mit "repaircafe"....gibts auch nicht überall.



...
43 - Wohnwagen: Autarke Batterie / Wechselrichter / Ladeeinrichtung -- Wohnwagen: Autarke Batterie / Wechselrichter / Ladeeinrichtung

Zitat : Mmhh.. sieht für mich richtig aus.

OK. Probiere es aus. Von diesem Schaltungszeig geht garantiert keine Gefahr aus.

Der unterste, linke Lockenwickler ist nicht komplett angeschlossen.
Nimm da auch einfach eine Diode in Sperrrichtung.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: nabruxas am  8 Aug 2023 16:59 ]...
44 - Scheppach TS310 Tischkreissäge läuft nicht an oder falschrum -- Scheppach TS310 Tischkreissäge läuft nicht an oder falschrum
Was für ein Multimeter hast du denn?

Jup, hört sich nach Betriebskondensator an. Ein Fundquelle bei Google meint dazu "CBB60-Kondensatoren sind Motor-Betriebskondensatoren aus chinesischer Produktion, deren Qualiät oft mangelhaft ist".^^

So ein Kondensator kann bereits nach etwas mehr als 1 Sekunde leer, aber auch noch nach 6 Wochen geladen sein. Darum so einen Brummer grundsätzlich immer vorher entladen!

Kannst dazu ruhig das MM hernehmen. Zuerst (!) das MM auf Spannungsmessung schalten, höchster Messbereich - also auf Minimum 400V, und (erst) dann mit den Messspitzen die beiden Kondensatoranschlüsse kontaktieren. Ein MM mit Autorange wird sich den entsprechenden Spg.-Messbereich schon selbst suchen.
Sollte der C noch geladen sein, kannst du dann dabei zuschauen wie die Spannung runterläuft. Der C entlädt sich dabei über den Innenwiderstand des Messgerätes.


Wenn du dir gutes tun willst, schaue dir vorher gleich auch noch mal wieder^^ die beiden Messleitungen Zentimeter für Zentimeter an. Ein Riss in so 'ner Messschnur kann ggf. ziemlich Aua machen. Derweil gibts die auch für wenigste € neu, wenns wäre.

Ein MM geht dabei nur vor die Hunde, wenn entweder der Bediener zu doof ist, wirklich wirklich wirklich in den (höc...
45 - Stromerzeuger: Welche Regelungen, Schutzeinrichtungen für Leistungselektronik/Veranstaltungstechnik -- Stromerzeuger: Welche Regelungen, Schutzeinrichtungen für Leistungselektronik/Veranstaltungstechnik

Zitat : Musst du das?! So ein Aggregat muss doch immer sicher sein und die Spannung vernünftig regelnRichtig; falscher Ansatz seitens des TE.

In dem Moment wo ein Veranstalter eine Vorgabe erhält, welche Netzparameter sein Strom zwingend einzuhalten hat, werden wohl die meisten erkennen daß sie damit überfordert sind. Und diese Einsicht braucht fördern^^ ...

Ohne Eli im Tross des Veranstalters geht es nicht. Und nicht irgendein Feld-, Wald- und Wiesen-Eli, sondern schon einer der von der Qualifikation und Wissen schwer in Richtung Meister/Techniker geht. Solche Leute kann man notfalls ebenfalls "mieten".

Es muß klar sein, bzw werden, daß man (gerade) im Falle eines NEA-Einsatzes zu seinem eigenen Stromproduzenten wird. Allerdings ohne ein ausgewachsenes Kernkraftwerk im Rücken zu haben. Entsprechend muß das NEA alles alleine machen. Blindstrom bereitstellen, mit extremsten Lastschwankungen im ms- bis Zehntelsekunden-Bereich von depperten ...
46 - Wasserzulauf zu gering -- Waschmaschine   Siemens    Vario Perfeckt IQ 300
Erledigt, kann geschlossen werden.
Oder kann ich das auch selbst als erledigt markieren?
Habs demontiert,
Waren nur die Zulauföffnungen zwischen schwarzen Gummischläuchen und und dem Hartplastik einfach durch Kalk zugesetzt.
Die 11 oder 12 Clipse gelöst, Abdeckung abgenommen.
Paar mal durchgestochen und fertig.
ca. 1 Stunde (wenn man zügig durcharbeitet und nicht wie ich zwischendurch mal dieses und jenes macht) Lebenszeit investiert, dass sich auf jeden Fall gelohnt hat

Eine Reparatur durch einen Fachmann, sofern man denn auch einen kompetenten bekommt, würde so um die 150€-200€ unnötige kosten verursachen, wenn er natürlich einem nicht aufschwatzt, die Maschine wäre hinüber und müsse erneuert werden, da die Kosten nicht im Verhältnis stehen würden, im weiten Sinne hätte er ja auch recht, denn manche Gauner-Handwerker würden vermutlich weitaus mehr dafür verlangen. da gibt es die dollsten Horrorgeschichten, egal ob Haushaltsgerät, Computer oder Kfz Werkstätten, viele Gauner und inkompetente mit dabei wenn sums Abzocken geht.
Von den Termin-Wartezeiten und zu Hause den ganzen Tag warten mal ganz abgesehen!
Hänge mal paar Fotos an damit in Zuku...
47 - Display Fehlerhaft/Ausfall -- Med Tech Produktions- und Ver MCR Family

Wenn wir schon aus alten Zeiten plaudern...soviel darf ich wohl verraten..
Also auf dem Titelbild auf der Hülle, sind ja 4 Fotos.

Auf dem 1. Foto oben links ist Herr Gert Lindner persönlich zu sehen

Auf dem 2. Foto oben rechts, weiß ich nicht mehr

Auf dem 3. Foto unten links ist die Tochter von Gert Lindner

Auf dem 4. Foto unten rechts ist der Sohn von Gert Lindner

Natürlich sind die Kontakte mittlerweile abgebrochen, nur zu dem Sohn hatte ich nach gut 28 Jahren noch zuletzt im Herbst 2021 kurzen aber sehr regen E-Mail Kontakt, wegen seiner damals bevorstehenden Urlaubsreise, hatte er mich nach speziellen Infos über bestimmte Tierarten in einem bestimmten Land und Region gefragt.
Zuerst hatte er mich per SMS kontaktiert, war auch nicht sicher ob ich es bin. diese Nummer hatte er von einem anderen damaligen Studenten, den ich auch persönlich sehr gut kannte aber der Kontakt im Laufe der Jahrzehnte wie des öfteren abgebrochen war, bekommen gehabt. Weil es die einzige Nummer war die bei ihm noch gespeichert gewesen war. Auch wenn er nicht wusste ob diese gültig sein konnte...
48 - Deckenventilator über Dimmer steuern? -- Deckenventilator über Dimmer steuern?
Das wird als Spartrafo mit 3 Anzapfungen geschaltet sein, sage ich mal.

Daß man auch heute noch solche Klimmzüge bei Ventilatoren macht, anstatt gleich ein Dimmermodul für 80ct einzusetzen, liegt schlicht daran daß man an denen ganz sicher keinen Dimmer will. An einem Dimmer haben die Dinger einen extrem rauen Lauf. Das nervt schon bei Vollgas tierisch. Und umso weiter die runtergedimmt werden, umso mehr wandelt sich das in ein übelstes lautes brummen.

Davon abgesehen ist der Aufbau von Dimmern für ohmsche Lasten und welchen für ohmsche und induktive Lasten nicht großartig unterschiedlich. Wenn ich grad nicht komplett auf dem Holzweg bin, haben letztere lediglich noch einen Schnubber parallel zum Triac.

Keine Ahnung ob sowas über einen FU lösbar wäre im Netz schwirrt irgendwo der Schaltplan inkl. Code für einen Eigenbau-FU auf Atmega-Basis rum.
Oder ganz klassisch mit einer Klapparatur aus Schützen. Geht durchaus. Die entsprechenden Schaltungsvorschläge findet man nur heute nicht mehr gar so einfach; zu der Zeit wo das aktuell war - gab es das Indernet noch nicht^^.

P.S.: das mit den Kondensatoren hab ich überlesen, also stimmt das vonwegen Spartrafo wohl nicht ganz ...
Kannst du den Mot...
49 - extreme Lautstärke -- Waschmaschine Bauknecht WAT UNIQ 632 AAA
Vielen Dank für die Antworten, dass erhärtet immerhin meine Vermutung auf Lagerschaden.

Wie ich im Ursprungsbeitrag beschrieben habe, habe ich auch direkt versucht beide Lager zu tauschen.
Auf der Gegenseite (linke Seite der Trommel auf der Explosionszeichnung) haben wir es auch problemlos getauscht bekommen, das komplette Lagerset (941 0, bzw eben alles von 910 5 bis 950 0). Das Geräusch blieb unverändert also muss es an der Antriebsseite liegen.

Da lag/liegt jedoch das Problem. Hier war uns nicht erschließbar wie dort der Lagerwechsel vonstatten gehen soll.

Ich denke das Teil, was hier ausgetauscht werden müsste ist 941 2, welches baugleich zu 941 1 erscheint, also in dem Lagerflansch von Set 941 0 sitzt, sprich das angesprochene Erstazteil mit der Nummer 481231019144, welches ich hier liegen habe.

Aus dem Plastik Lagerflansch würde ich das Teil (zur Not unter Zerstörung des Flansches) falls nötig schon raus bekommen. Wie ich es dann aber in die Maschine einbauen kann bleibt mir ein Rätsel.

Wie beschrieben das erste Problem, auf das wir gestoßen sind, war dass sich die Plastik Abdeckung 400 0 trotz lösen aller erkennbarer Schrauben (910 3 und 910 4) nicht abzunehmen schien. Ist hier einfach mehr Kraft/Gewalt nötig? Da Plastik seh...
50 - Pumpenmotor läuft nur 5sek. -- Geschirrspüler   Miele    G 1173 SCVi
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Pumpenmotor läuft nur 5sek.
Hersteller : Miele
Gerätetyp : G 1173 SCVi
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Sehr geehrtes Forum,

ich habe leider ein komplexes Problem mit dem Geschirrspüler der Schwiegereltern. Es hatte ein Nagetier den Weg in den Geschirrspüler gefunden und hat die Silikonschläuche für die beiden Spülarme (mitte und oben) direkt an der Pumpe appetitlich gefunden. Ein Kabel wurde auch durchgebissen, die Spule des Motors für die Lüftung demoliert, aber mehr an schaden war es nicht.

Nun gut, was beim letzten Lauf, als der Schaden bemerkt wurde passiert ist, kann ich nicht sagen - die Schläuche wurden ersetzt und das Kabel repariert. Einzig den Motor für die Lüftung habe ich noch nicht getauscht - der ist für einen Systemtest auch nicht so relevant denke ich.

Der Prozess beim Einschalten sieht anfangs korrekt aus:
• Die Ablaufpumpe läuft einige Sekunden
• Da Wasser wird wie gewünscht eingelassen, der Füllstand ist korrekt
• Die Pumpe wird aktiviert, der untere Spülarm bewegt sich etwas und überall kommt Wasser heraus

aber
51 - Vario-Kochzone schaltet nicht -- Kochfeld Keramik Miele KM 215 KM 228
Geräteart : Glaskeramikfeld
Defekt : Vario-Kochzone schaltet nicht
Hersteller : Miele
Gerätetyp : KM 215 KM 228
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Moin,

ich habe einen Miele-Herd mit einem Glaskeramikkochfeld KM 215 oder 228 (welches genau weiss ich noch nicht, da es dazu erst ausgebaut werden müsste).

Der Fehler ist folgender:
Die Vario-Kochzone (vorne links) lässt sich nicht einschalten.
Wenn man den Drehschalter auf Einschalten der Zone dreht, dann wird die Hauptzone in der Mitte deutlich dunkler, geht aber nicht aus. Die Vario-Zone geht aber leider nicht an. Hält man den Schalter einfach länger bleibt das Hauptfeld so lange dunkler, wie man festhält.
Der Rest des Kochfeldes geht einwandfrei.

Frage:
Welches Teil ist wahrscheinlich defekt? Ich würde gerne abschätzen, ob es sich lohnt das auszubauen und zu reparieren.

Vielen Dank,

LtCmdrData ...
52 - Programm stoppt, Türblock -- Waschmaschine   Siemens    iq700
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Programm bleibt stehen, Türblock
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : iq700
S - Nummer : WM16W540 /21
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo zusammen!

Ich habe ein gewaltiges Problem mit meiner o.g. Siemes-Waschmaschine (erst ca. etwas über 3,5 Jahre alt).


- Gestern blieb die Maschine einfach bei einer angezeigten Restzeit von 1 Minute stehen und nichts tat sich mehr. Tür war blockiert.

- Bin dann vorsichtshalber nochmal auf Aufpumpen gegangen, was dann anscheinend auch gemacht wurde. Restzeit wurde jetzt als 0 Minuten angezeigt, der gewöhnliche Piepsbinfertigton blieb aber aus. Tür wieder blockiert.

- Habe dann mal in die BDA geschaut und den Türöffnungsnothebel links unten entdeckt. Tür öffnete sich dann, wenn auch erst nach mehreren Versuchen mit Ruckeln an der Tür.

- Handtücher waren noch ziemlich nass. Ich war während des Waschgangs leider im Garten, habe aber den Verdacht, dass die Maschine gar nicht geschleudert hat!

- Ich hab dann wie in der BDA empfohlen das Wasser aus dem Schlauch in der Klappe links unten abgelassen und auch den Sieb unter dem dem Deckel gereinigt. Schien aber nicht grossartig versto...
53 - erhitzt zu wenig --    unbekannt    unbekannt
Geräteart : Sonstiges
Defekt : erhitzt zu wenig
Hersteller : unbekannt
Gerätetyp : unbekannt
S - Nummer : unbekannt
FD - Nummer : unbekannt
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Multimeter
______________________

Guten Tag,

wir haben einen alten türkischen elektro herd, so ein größeres Teil um dünnes brot zu machen, sowas wie Yufka.
Das teil geht an und erwärmt sich auch gut so das man nicht einfach mit der hand hin halten kann, aber der schalter schaltet immer wieder automatisch ab und verhindert ein weiteres erhitzen, dadurch erreicht er nicht die erforderliche hitze für das Brot, ich habe mal Bilder angehängt, das ganze sieht recht wüst aus aber vielleicht kann mir jemand sagen an welchem teil es liegen könnte und was ich machen könnte, ersatzteil holen und wechseln sowie löten liegen im bereich meines machbaren, habe früher schon drohnen alleine zusammen gebaut 👍

[ Diese Nachricht wurde geändert von: darkkilltec am  2 Jul 2023 19:28 ]...
54 - Schlägt im Schleudergang -- Waschmaschine   Bauknecht    FWM 7f4

Zitat :
TrainingForUtopia hat am  2 Jul 2023 15:44 geschrieben :
@driver_2:

Schlecht geschlafen oder was? Was soll das herablassende Gerede jetzt eigentlich?

Anstatt einfach höflich zu sagen, warum, kommt sowas. Könnt ihr hier mit den Leuten nicht höflich umgehen?

Muss ich mir jetzt in meinem Alter auch nicht geben. Ich bin kein Schuljunge oder einer deiner Lakaien, mit dem du so herablassend reden kannst.

Deine Unhöflichkeit kannst du bitte woanders anbringen. Ich bin dir korrekt entgegengekommen Ich war derjenige, der hier im ersten Post Hallo und Gruß geschrieben hat. Also kann ich das auch von meinem Gegenüber erwarten. Du schreibst nichts dergleichen. Musst du anscheinend nicht, da du was besseres bist.

Hast recht, ich lass es. So ne arrogante Art lass ich mir nicht bieten. Das von oben herab ist hier schon extrem. Keine Ahnung, was das soll.

Es gibt nur einen VW... was für ein dummer Vergleich. Das ist ein Hersteller un...
55 - LED Konstantstromquelle ersetzen - wie "baugleich" muss es sein, was passt? -- LED Konstantstromquelle ersetzen - wie "baugleich" muss es sein, was passt?
@BlackLight: Würde eine defekte LED die Temp. im Treiber hoch treiben? Oder würde sie nicht einfach nur igendwann "sperren", sodass der Sekundärkreis aus LEDs in Reihenschaltung einfach "auf" geht? Man hört den "Klick" der Temp.Sicherung ganz eindeutig. Und in dem Moment haben alle LEDs dann so um die 35C, keine riesigen Ausreißer. Die sind's nicht würde ich sagen...

Habe den beiden Mehrbeinern bei offenem Deckel mal "auf die Stirn gelasert"...
Der Dreibeiner Q3 von AUK geht schnell Richtung 80C und dann bis auf >120C, der Vielbeiner U1 von LC geht langsam in Richtung 90. Hätte also den 3-Beiner im Verdacht. Die Sicherung bekommt davon dann so um die 100C ab.
Gibt noch 2 Widerstände die auch auf ~90C gehen. Bei offenem Deckel kam die Temp-Sicherung nicht, kann die max. Temp also nicht finden bei der es aussteigt.
Die Elkos sehen alle gut aus, davon wird keiner übermäßig warm, einige in der Nähe des Kühlers gehen Richtung 60C, aber viel langsamer als der Dreibeiner. Könnte die natürlich mal auslöten und testen... wenn mir seeehr langweilig wäre Spannend, aber wie angeraten der Mühe nicht wert da weiter zu forschen / zu experimentieren. Also neues Kästchen auswählen und...
56 - Solaranlage Frage -- Solaranlage Frage

Zitat :
Offroad GTI hat am 19 Jun 2023 14:37 geschrieben :
PWM-"Laderegler" sind mist, da sie nur die PV-Module fest auf die Batterie schalten bis die Ladeschlussspannung erreicht ist.
Damit geht natürlich (potentiell) ordentlich Energie verloren...

Ob MPPT oder PWM ist vollkommen wurscht, wenn der Akku voll ist. Was das Modul dann noch liefern könnte, wird nicht abgenommen. Und ist es ein Denkfehler, das Modul auf Krampf im MPP betreiben zu wollen(*). Im Teillastbereich ist das Gesamtsystem zu berücksichtigen und es ggf. besser, das Modul einfach aufzuschalten statt den Wandler arbeiten zu lassen.

*) Ich habe sogar schon "MPPT"-Konzepte gesehen, bei denen Das Modul mittels Längs- oder Shuntregler im MPP gehalten wird. Aus der Sicht des Moduls ist das das Optimum. Der Akku weint.

Lieber einen ordentlichen PWM-Laderegler als einen schlechten MPPT. Vor allem dann, wenn Mo...
57 - Entstörglied 1A 2x6mH uvm -- Entstörglied 1A 2x6mH uvm
Hallo,

vielen Dank für Eure netten Antworten, dazu möchte ich folgendes sagen:

@ Jornbyte: Vielen Dank für den Link. Ich hatte bei eBay über 700 Angebote mit dem Begriff "Entstörfilter" durchgesehen, darunter auch den von Dir herausgesuchten. Der gehörte zu denen, die ich bereits in die Beobachtungsliste verfrachtet hatte. Was mir da nicht so gefallen hat, sind die relativ kleinen Y-Kondensatoren.

@ perl: Vielen Dank für Deine umfangreichen Ausführungen.
Der Geldspielautomat ist mechanisch aus D-Mark-Zeiten, ein Hinweis darauf ist auch der Aufdruck "W-Germany" auf dem Entstörfilter (Ja ich weiß, der hätte auch lange in der Schublade gelegen haben können). Selbst der Geldzähler ist rein mechanisch.
Was ich an Elektronik gesehen habe ist en Trafo-Netzteil, eventuell sind aber auch die Zeitglieder für die Laufzeiten der einzenlnen Scheiben noch elektronisch. Aus diesem Grunde habe ich auch keine Fotos vom Innenleben gemacht, nachdem der Geldspieler nach herausnehmen und überbrücken des Netzfilters in der Grundfunktion - außer ein paar ausgefallenen Lämpchen und einem verrieglten Einwurfschlitz für 2.-DM-Münzen - einwandfrei zu finktionieren schien.
Dass ein solcher Methusalem sich längst jenseits jeder fiskalischen Zulass...
58 - Kondensator für Doppelschleifer -- Kondensator für Doppelschleifer

Zitat :
Voltron hat am  3 Jun 2023 20:52 geschrieben :
Geht es vielleicht auch ein wenig einfacher und ganz ohne Überheblichkeit und mit verständlich technischer Erklärung für den einfachen Menschen, der einfach nur einen geeigneten Kondensator haben möchte?
[/quote]

Er hat dir erklärt, dass der vorhandene Kondensator schon passen wird. Und nebenbei noch auf ein paar Einwände aus anderen Beiträgen reagiert. Kein Grund, sich persönlich angegriffen zu fühlen. ...
59 - weißer Belag und Brummen -- Geschirrspüler Siemens SD13GT1S
Vielen Dank für die Beiträge.

@ driver_2:
Meine Mittelchen, Dosierung und Einstellungen waren wohl ganz ok, denn die "Minna" dankt es seit über 2 Jahrzehnten mit astreinen Spülergebnissen. Stellt sich einfach die Frage, wo es nun plötzlich hapert.

Es ist definitiv Kalk.
Geschirr bekam ich mit verdünnter Essigessenz sauber und das Geräteinnere mit
Clean Wave Kalklöser RG 303. Das Zeugs benützen wir in der Gastronomie für Spülmaschinen, Wasserkessel, Rohre von Siebträgermaschinen usw. Spülmaschine ohne Geschirr starten, sobald das Wasser für den "Hauptwaschgang eingelaufen
ist, 2 Esslöffel davon direkt ins Wasser. Am Ende Tür auf und alles sieht aus wie neu.
Miele Tabs merk ich mir.

@ silencer 300
eine verbrauchte Enthärtungsanlage ist ein guter Ansatz. Ich hab jetzt von 4 auf 5 gestellt, die Klarspülerdosierung jedoch vorerst beibehalten. Mal sehen, was sich wie verändert.

Ich nehme selten die Kurzprogramme und hatte daher mit den Tabs nie Probleme.
Aber danke, Stromsparen wär ja auch mal was.....


Heute war das Geschirr blitzeblank und ich meine im Geräteinneren ist nichts an Kalk dazugekommen. Das muss ich jetzt einfach mal beobachten.

Mein Verdacht geht natürlich auch in ...
60 - Eine Frage zu einem Drehzahlregler 2000W Max -- Eine Frage zu einem Drehzahlregler 2000W Max
Hallo Ihr lieben.

Ich habe einen Drehzahlregler letztes Jahr gekauft, mit dem ich einen
Bürstenmotor runterregeln möchte.

Motor:

230V, 3000 U/Min
kommt aus einem Elektro-Rasenmäher.

Den hab ich nun angeschlossen an den Drehzahlregler, aber der regelt nicht genug
herunter. Nun sende ich euch mal die Platine, als Bild - in der Hoffnung dass Ihr die Schaltung vom "Bild" erkennen könnt.

Da ist ein B474 Poti Widerstand drauf zu erkennen, und ich frage mich,
ob ich den Regler vorne am "Deckel" damit evtl noch weiter runterregeln kann
um meinen Motor noch weiter drosseln zu können.

Frage: Geht mir dabei eventuell die Spule kaputt?

Für eine Antwort auf, ob dieser Regelbare Widerstand die Leistung am Ausgang reduziert, wäre ich echt Dankbar

Mit besten Grüssen,

Smokey84


Habe dass Bild angepasst. Entschuldige - war einfach die Falsche Datei..






[ Diese Nachricht wurde geändert von: Goochy84 am  8 Mai 2023 22:08 ]...
61 - Kondensator und graue Haare -- Kondensator und graue Haare
Hallo,

bin erst jetzt dazu gekommen, daran weiter zu arbeiten.

@Offroad GTI:

Danke für Deine Hinweise. Ich habe mich an Deinem ersten Beispiel orientiert, da ich hier den Entladewiderstand für den C unabhängig dimensionieren kann.
Die Ansteuerung des nachfolgenden THAT2180 habe ich nun einfach über einen Spannungsteiler mit nachfolgendem Spannungsfolger gemacht.
So wie es jetzt in der Zeichnung ist (Bild_8), funktioniert es grundlegend erstmal. Leider habe ich nun im AudioOut des THAT ein starkes Brummen drin. In der Steuerspannung, die zum EC- des THAT geht, ist aber im Oszi nichts zu erkennen, was auf diese Störung hinweisen könnte. Die Steuerspannung ist weitgehend linear, auch bei detaillierter Oszi-Darstellung im mV-Bereich. Auch wenn ich R7 und C4 entferne, ändert sich daran nichts. Ich bin mir noch nicht sicher, wo das herkommt. Allerdings habe ich alles auf einem Steckbrett aufgebaut, und möglicherweise wirken die Steckdrähte hier wie eine Antenne, denn das Brummen klingt nach 50Hz. Allerdings hatte ich vor dieser Schaltplan-Version keinen Spannungsteiler (R5, R6) verwendet, sondern einen invertierenden OPV mit entsprechender Gegenkopplung + anschliessend nochmaligem Inverter. Dort trat das Brummen nicht auf.

Wäre es Euch m...
62 - Uhr geht nicht -- Herd AEG Regent Mod. EN 6.02

Zitat :
prinz. hat am 29 Apr 2023 18:16 geschrieben :
Nen Stand Unterbau Herd oder Einbau?
Mach mal mehr Fotos will das wissen

Erstmal Danke für Deine schnelle Antwort!
Der AEG Regent hier ist ein Einbau-Herd - ließ sich glücklicherweise einfach so raus ziehen, war also nicht mit dem Schrank verschraubt.

Hier wie gewünscht mehr Fotos:



Den Netzfilter-Kondensator unten rechts auf der Rückseite werde ich noch rauswerfen - sicher ist sicher. Muss ja nicht sein, dass mir das Teil da hinten im Ofen eventuell hoch geht...ist zwar offenbar kein alter WIMA, aber man weiß ja nie.


Zitat :
prinz. hat am 29 Apr 2023 18:16 geschrieben :
63 - Fenstermanschette + Schaum -- Waschmaschine   Siemens    WM6YH891/17
Hallo,
hier noch der abschließende Tätigkeitsbericht.

Faltenbalg gewechselt (wenn man das Türschloss schon mal ausgebaut hatte, relativ einfach ).
Alle drei Reibungsdämpfer getauscht.
Alles zusammengebaut und Maschine läuft noch.

Die Schaumerkennung testen wir bestimmt demnächst wieder...

Analyse der Altteile:
Die alten Reibungsdämpfer haben sich subjektiv nicht viel anders angefühlt, wie die Neuen. Evtl war der vorderste einen ticken "leichtgängiger" wie der Rest - kann aber auch gut Einbildung sein.
Der Abrieb von der Fenstermanschette lag unten in der Maschine, auf dem "Staubfänger". Anscheinend ist der beim Überlaufen trocken geblieben.
Fakt ist, die Manschette hat es durchgerieben. Und irgendwann wäre auch der Zulauf selbst durch gewesen (war schon halb durch).

Eigentlich sollte die Maschine ja so konstruiert sein, dass der Stutzen n...
64 - Umbau einer Solar-LED-Lampe auf Schalter -- Umbau einer Solar-LED-Lampe auf Schalter
Hallo Offroad GTI,

sinnlos würde ich das nicht bezeichnen. Ich packe an die Kontakte einen Lichtschalter dran. Wenn ich den einschlate, ist Licht an. Wenn ich die Gartenhütte verlasse, schalte ich das Licht wieder aus. Im Prinzip genau so wie im Haus, nur dass das Licht für die 3 Minuten eben vom Akku kommt, der tagsüber geladen wird statt aus der 230v Steckdose.
Ich könnte einfach den Bewegungsmelder lassen, aber wenn ich etwas suche und mich ein paar Sekunden nicht bewege geht das Ding gleich wieder aus - auch doof.

Du verstehst, was ich möchte? ...
65 - Geht mal an und mal nicht -- Waschmaschine   Miele    W985 WPS
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Geht mal an und mal nicht
Hersteller : Miele
Gerätetyp : W985 WPS
S - Nummer : 10/33949517
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo Zusammen,
ich habe letztens zwei Miele w985 mit Lagerschaden repariert. Die eine mit 10 000 Betriebsstunden funktioniert einwandfrei, die andere mit 23.000 Betriebsstunden zeigt den Fehler auf, dass die mal an geht (und dann auch funktioniert bis zum Schluss) und mal nicht.

Sollte das Problem dann Die Steuerung oder die Leistungselektronik sein, da beide optisch keine Mängel aufweisen.

Eigentlich wäre ich vin der Steuerung ausgegangen und hätte diese einfach ersetzt, aber vielleicht kennt sich jemand damit aus und kann mich eines besseren belehren bzw. hat noch einen Tipp für mich.

Steuerung: EPDW 213
Leistungselektr.: EL 140A (Aufkleber gerade noch so zu erkennen)


Ich bedanke mich schonmal im Voraus!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Kevin B. am 17 Apr 2023 20:04 ]...
66 - Mehrere batteriebetriebene Lichterketten verbinden -- Mehrere batteriebetriebene Lichterketten verbinden

Zitat : Der Anwendungsfall geht eher in 2h Beleuchtung pro Jahr, also eine sehr seltene Angelegenheit.Viel mehr werden die CR2032-Zellen auch nicht schaffen. Und wenn sie die 2h am Stück leuchten sollen, wirst du wahrscheinlich deutliche Ermüdung beobachten.


Zitat : Würdet ihr prinzipiell bei euren Lösungsvorschlägen bleiben,Ja.
Eine AA-Zelle, egal ob Alkali (1,5V) oder NiMH-Akku (1,2V), ist knapp 15mm dick, passt also wahrscheinlich gerade unter einen Kontinent.
Es gibt aber auch einzelne Batteriehalter dafür, die man z.B. auf einer Kante des Brettes befestigen könnte, das ja immerhin mindestens 10mm stark zu sein scheint.
67 - fehlerhaftes Bild -- TV unbekannt unbekannt
Hallo Mr. ED,

Ein Fernseher ist wirklich kein Monitor. Aber ich habe leider kein passendes Thema zu einer Abkantbank hier gefunden und dachte es kommt dem am nächsten.

Also es handelt sich definitv um eine Maschine aus dem Schlosserbereich (deshalb eine hydraulische Matrizenpresse zum Abkanten von Blechen) Diese Kantbank besitzt eine Karte (Videosignalbearbeitende Platine) an der ein 8 poliger Stecker mit der Bezeichnung Video out aufzufinden ist. (Ich vermute mal das dort das Videosignal (das sogennante TTL Signal) Ich bin leider kein Radio und Fernsehtechniker und kenne mich mit den unterschiedlichen Videosignalen nicht aus. Deshalb sorry falls ich ein falsches Wort dafür verwende.

Fakt aber ist das dieser Stecker an einen elektronstrahl Röhrenmoitor geht. Das sieht aus als ob einfach ein Monitor ohne Gehäuse in diesem Bedienpult verbaut ist da der "Monitor" über einen Stecker mit dem passenden Videosignal versorgt wird.

Ich kann dir als info gerne noch geben das es sich um eine Videokarte von Dalem hadelt und die Maschine von Amada ist. Aber ich denke das wird dir bei dem Problem nicht weiterhelfen, oder?

Auf dem Schaltbild ist doch zu erkennen das Pin 2. am Stecker das Green Signal, Pin 3 das Blau Signal und Pin 4 das Rot...
68 - Pumpendefekt -- Geschirrspüler   Bosch    SMI65M5
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Pumpendefekt"
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : SMI65M5
S - Nummer : SMI65M55EU/52
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo in die Runde,

ich bin etwas ratlos mit unserer Spülmaschine. Er bringt während des Waschprogramms immer wieder den Fehler E25. Hatten wir ab und an mal.

Jetzt habe ich aus meiner Sicht alles geprüft was geht. Ablauf ist frei, kein Schmutz in der Pumpe, etc.

Das Thema ist: manchmal pumpt die Maschine ab, manchmal nicht. Dann hört man, dass die Pumpe kurz versucht anzulaufen und dann stoppt. Schalte ich die Maschine dann aus, warte einige Zeit oder wähle ein anderen Programm, pumpt sie das Wasser ab.

Kann sich ein elektrischer Defekt so äußern, dass die Pumpe einmal geht und einmal nicht?

Ich wäre echt dankbar, wenn mir hier jemand helfen könnte.

VG Flori

edit: Habe jetzt nochmal die Pumpe angeschaut. Wenn sie sich einfach drehen lässt ohne so einzurasten ist das schlecht richtig? Und wenn sie sich in beide Richtungen dreht auch? Aber manchmal pumpt sie die ganze Menge Wasser ab.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Flori2004 am 10 Mär 2023 11:06 ]

[ Diese Nachri...
69 - pumpt nicht ab -- Waschmaschine AEG L6FB54470
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : pumpt nicht ab
Hersteller : AEG
Gerätetyp : L6FB54470
S - Nummer : 64100004
Typenschild Zeile 1 : 91491342100
Typenschild Zeile 2 : FLP544461
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,
gerade hat unsere AEG-Waschmaschine aus 03/2018 gestreikt.
Die Maschine pumpt das Abwasser auf einmal nicht mehr.
Gegen Mittag noch einwandfrei gewaschen. 2. Maschine jetzt Stillstand.
Waschpulver verwendet, Weichspüler noch im Fach oben. Wäsche Nass, Maschine
nach "Ende" wie gewohnt ausgegangen. Dann erst beim Öffnen der Tür das
Wasser gesehen und das die Maschine nicht richtig gewaschen hat.

Folgende Punkte habe ich getestet und können ausgeschlossen werden:
- Abwasser aus der Trommel über den Flusensieb-Ausguss ablaufen gelassen.
- Flusensieb wird sehr oft kontrolliert/gereinigt, war diesmal komplett sauber.
- Ablaufkanal von der Trommel ins Flusensieb sauber
- Flügelrad der Abwasserpumpe konnte ich mit einem dünnen Pinsel drehen
kein Schmutz oder Gegenstände drin. Das Rad liess sich immer nur so 1 x drehen
und blieb dann stehen, es liess sich also nicht mehrmal...
70 - LED-Board --    DIY    DIY
Geräteart : Sonstige
Defekt : LED-Board
Hersteller : DIY
Gerätetyp : DIY
Chassis : DIY
______________________

Hi, ich bin kenne mich mit Elektronik relativ wenig aus (Physik LK damals in der Schule, das wars), habe nun ein Problem, welches ich gerne gelöst haben möchte.
Und zwar haben sich die beiden Kabel (blau&braun) von dem Board gelöst. diese waren nur halbfest gemacht vorher. Die Kabel müssten mit der weissen Box (ich weiss nicht wie das heisst, gerne mich aufklären) verbunden werden. Dazu ragen zwei Metallstifte heraus in welcher die Kabel eingeführt werden sollen. Nun ist mir einer der beiden abgebrochen und ich hatte die beste Idee meines Leben. Einfach mit Sekundenkleber befestigen. Naja hat nicht geholfen und der Eingang des linken Stiftes ist nun ziemlich verstopft.
Ist es möglich die Metallstife herauszuziehen und auszutauschen? Oder wäre es besser den ganzen weissen Kasten auszutauschen falls möglich? Ich hätte nun auch eine Werkstatt zum löten.
Ich denke dass das Problem irgendwie einfach gelöst werden kann. Deswegen möchte ich nicht zu einem Fachmenschen gehen, falls es sich vermeiden lässt. Kostet ja auch wieder Geld...
Bin über jede Hilfe dankbar.
Liebe Grüße

Ich hoffe ich habe dies im...
71 - seltsame Temperaturkurve -- Kühlschrank mit Gefrierfach   Hanseatic    HCDD18080EI
Geräteart : Kühl-Kombi
Defekt : seltsame Temperaturkurve
Hersteller : Hanseatic
Gerätetyp : HCDD18080EI
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo ich bin's nochmal.
Ich hab letztes Jahr schon einmal bzgl. meines Kühlgefrierschrankes gepostet, den ich damals neu erworben hatte und der dann auf eure Empfehlung hin zurückgegangen ist, da anscheinend defekt.
Nun habe ich mir gedacht: Neues Jahr, neues Gerät, neues Glück - dieses mal habe ich mir den Hanseatic HCDD18080EI French-Door bestellt und mein Messgerät reingeschmissen.
Allerdings sieht die "neue" Temperaturkurve ganz ähnlich aus wie die vom letzten Jahr, es steigt regelmäßig auf -6 Grad, es ist auch immer ein Unterschied ob ich im oberen Fach etwas zum Gefrieren drin habe oder nicht. Wenn ich z.B. das Messgerät auf ein bereits gefrorenes Päckchen lege steigt es nicht ganz so hoch....
Kann sich bitte jemand nochmal die Auswertung meines Gerätes im ersten Anhang (Name: EFI227102798) anschauen?
Ich verstehe einfach nicht was ich mit dem Gerät falsch mache, dass mir sogar teilweise meine Kühlakkus flüssig werden, normalerweise ist es doch nur Stecker rein und gut. Oder hab ich einfach so viel Pech dass ich schon wieder ein defek...
72 - Dämpfer - Bolzen unlösbar -- Waschmaschine Miele W 647F WPM
0815 Käfigmuttern gucken normal ganz anders aus, aber wenn diese sich durchdreht,
muss man die "Ominöse" ganz einfach "fixieren", das geht dann meistens mit einer Crimpzange wesentlich effektiver. ...
73 - Durchgerosteter Widerstand --    Hirschmann    AUTA 6000 EL F469

Zitat : driver_2 hat am 27 Jan 2023 08:29 geschrieben : > Du hast doch ein Multimeter, also die Flusspannung messen. [...]
Ich habe zwar mal 1991 Kommunikationselektroniker gelernt, komme aber nicht mehr darauf, was Du ableitest daraus den Typ zu erkennen, hilf mir mal. Wurde schon beantwortet, aber mit einem Multimeter (Widerstandsbereich, Diodenmessfunktion) kann man Zwei- bis Dreibeiner halbwegs einfach identifizieren oder eingrenzen. Kann man heute mit (AVR) Komponententester auch teil-automatisieren. Irgendwo hab ich mal ein PDF-Dokument mit zig Seiten gesehen, wo die Bauteilidentifizierung per Flussdiagramm erläutert wird. (Finde es gerade nicht.)

Zurück zu der Diode: Die Flussspannung sagt aus, ob es sich
A) um eine Germanium Diode (0,1-0,3V ?)
B) eine Schottky-Diode (0,3-0,5V) oder
C) um eine Silizium oder ...
74 - Weiterbildungen im Bereich Elektrotechnik, was ist sinnvoll und was gibts? -- Weiterbildungen im Bereich Elektrotechnik, was ist sinnvoll und was gibts?
Du glaubst doch wohl selber nicht daß du übers AA eine ´vernünftige´ Weiterbildung machen kannst ...

Die Zeiten sind schon lange vorbei wo die AGs noch so blöd waren, auf ein Stück Toilettenpapier von einem der x-tausend "gemeinnützigen Bildungsträger" (aus Steuerbescheißgründen sind das i.A. gGmbHs) reinzufallen.

So etwas musst du entweder rein für dich selbst machen. Oder von vornherein unauffällig einen Haken um das "Angebot" herum schlagen.
Dein berufliches Fortkommen wird dadurch nicht gefördert; guuut - die BA hat Statistiken die 5% ausweisen (und selbst die halte ich schon für "kreativ zurechtgebogen").

Alles was ´von hier auf jetzt´ förderbar ist, ist auch im Kursnet verzeichnet.

Das sind Kurse die die BA und die AfAs jeweils ein Jahr im voraus jeweils in 3-stelliger Höhe einkaufen. Und die dann auf Teufel komm raus irgendwie mit Teilnehmern gefüllt werden müssen.
Möchte nicht ausschließen daß sich unter den Anbietern nicht auch mal eine Leuchte (mit einer ganz eigenen Meinung zum wie - warum - sonstwas) befindet, aber ansonsten ist in dem Bereich einfach viel zu viel Kohle bei viel zu wenig Kontrolle unterwegs.

Die Kurse müssen entsprechen...
75 - DAB+ Empfangsfehler -- Autoradio Kenwood DMX8020DABS
Die Vorgängergeräte liefen doch auch , also wenn man jetzt den 5015 oder 5029 oder 7017Dabs als Vergleich nimmt, aber anscheinend alle Geräte die aus 2018 oder gar 2019 sind haben hier ein Problem , gut ich weis nicht ob es alle sind aber eben die FW auf den Geräten und die wo der DAB Tuner mit gesteuert wird, hier sehe ich den Fehler, falsche Frequenzgrenzen oben und unten als zu breiter Empfänger , man merkt auch z.b Kanal 10A hier sind zig Sender drauf der Kanal 10N sitzt in der Frequenz zum Teil aber auf 10A nur da wird nichts gesendet auch kein Träger vorhanden, die Vorgängergeräte rennen von 10A über den 10N einfach drüber oder bleiben ab und zu hier auch stehen aber zeigen NULL Senderempfang , der 8020DABS hingegen bleibt immer auf 10N stehen und zeigt hier vollen Empfang an, ton natürlich nicht, da hier nichts empfangen werden kann was eben decodiert werden hätte können.

Auch bevor beim 8020 der Empfang wieder kommt, sieht man wie die Senderanzeige von einem Empfangsbalken kurz auf komplett null zurückspringt und dann schlagartig wieder voll anzeigt und der Ton kurz darauf wieder da ist .

Mit Kenwood Deutschland hier in Dialog zu treten bringt rein gar nichts da die anscheinend selber nichts mehr reparieren und alles an Vertragswerkstätten abgeben , früh...
76 - Eine Frage zu einem "Master / Slave" Trafo -- Eine Frage zu einem "Master / Slave" Trafo
Diese USB Master-Slave Geschichte nutzt mir ja auch nichts.
Ob die LED`s direkt am TV angeschlossen angehen oder Die USB Master-Slavedose.

Eigenbau mit drei Dioden und Optotriac kenn ich, habe auch einige von gebaut.

Und es sind alle USB Ports am TV die sich einschalten.

Mein Subwoofer wird per Master-Slave vom AV Receiver eingeschaltet.
Und da TV, AV-Receiver und Vu+ eh zusammen an sind werde ich einfach ein USB Netzteil mit an diese Slavedose hängen.
Danke für Eure Tipps.

Aber rein aus Neugier werde ich mal mit Teilen aus meinem Fundus experimentieren
ob so etwas aufzubauen geht.
Und kleiner wie ein Schuhkarton bleibt ...
77 - geht nicht mehr an -- Waschmaschine Samsung WW80K6404QW/EG
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : geht nicht mehr an
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : WW80K6404QW/EG
Kenntnis : Komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer
______________________

Moin ihr Bastler,

ich hab eine Samsung Waschmaschine die eigentlich immer super lief.
Bis letze Woche, da ist sie einfach ausgegangen, Tür zu (konnte die Wäsche zum Glück durch das kleine Add Wash Fach rausholen und manuel Wasser abgelassen. Tür immer noch zu.

Seit dem steht sie und rührt sich keinen Meter. Andere Steckdose probiert nix, es zeigt nicht an sie reagiert auch auf nicht, noch nichtmal ein Relais klicken.

Ich hab sie jetzt aufgemacht, die Platine sieht in Ordnung aus, die Sicherung auf der Platine hat Durchgang, Kondensatoren auch nicht geplatz oder aufgebläht.

Der Entstörfilter hat zwischen Ein und Ausgang Niederohmigen durchgang. der gibt 230Volt konstant raus.


So richtig hab ich keinen Ansatzpunkt gerade wo ich weiter forschen kann. Vielleicht hat jemand noch eine andere Idee was es sein kann. Das komische ist halt das sie nix rührt, als ob die Platine keine Spannung bekommt... Die Platine ist eine DC41-00253A.

Vielen dank schonmal!
...
78 - reduziert die Leistung nicht --    unbekannt    SBYN068/A/B
So ich bin einen großen Schritt weiter und es scheint auch die Steuerung nicht defekt zu sein.
Die Wärmepumpe geht wohl von einem fixen Wasserdurchfluss aus und regelt die Frequenz anhand der Außentemperatur und der Rücklauftemperatur.

Da ich alles mit einer 1611 von der Technischen Alternative steuer muss ich eigentlich nur den Widerstandswert des Außensensors nach geforderter Leistung simulieren. Da überlege ich noch wie ich das Anstelle.

Schön wäre ein Digitalpoti was ich mit 0-10V ansteuern kann aber das ist gar nicht so einfach,
ein Motorpoti wäre auch möglich was ich wie einen Mischer ansteuer aber nicht so wirklich schön.

Abtauprogramm muss ich dann aber auch mit der 1611 machen da die Wärmepumpe ja die tatsächliche Temperatur nicht mehr kennt. Überlege da was mit einem Luftdrucksensor im Inneren, wenn die Kühlrippen zuwachsen sollte der Druckabfall in der Wärmepumpe doch messbar sein?
Oder eine Art Lichtschranken die auf die weiße Oberfläche des Eises reagiert.

Bin für alle Ratschläge offen, DANKE und allen einen guten Rutsch. ...
79 - Problem mit einer LED-Deckenleuchte -- Problem mit einer LED-Deckenleuchte
Hallo,

ich habe mir eine neue LED-Deckenleuchte gekauft.
Die Lampe hat einen 3-Stufen Dimmer der über den Schalter getriggert wird.

Ich habe die Lampe zum testen einfach mit einem Stecker angeschlossen.
Soweit so hell und auch durch mehrmaliges einstecken dimmt die Lampe auch.

Wenn ich nun die Lampe eine Weile eingeschaltet habe, den Stecker ziehe und dann nach ca. 30 sec. wieder einstecke/einschalte glimmen die LEDs nur, aber die Lampe "startet" nicht.
Erst nach einer Wartezeit von ca. 2-5 Minuten lässt sich die Lampe wieder einschalten.

Ich hatte eine Restspannung vermutet, aber auch ein Kurzschluss zwischen L/N+PE bringt keine Veränderung.

Ich vermute ja irgendwie einen geladenen Kondensator o.ä. in der Elektronik des Treiber.

Aber wie bekomme ich das denn in den Griff?

Denn es kann schon vorkommen das die Lampe kurz an ist, ausschalten und Raum verlassen, .... doch was vergessen und dann geht die Lampe aber nicht mehr an.

Hatte jemand schon so ein Phänomen?

Ich habe das ganze auch an verschiedenen Steckdosenkreisen versucht, überall das gleiche. Schließe daher eigentlich einen Fehler in der Installation aus.

Wir haben in anderen Räumen auch solche 3-Stufen Dim...
80 - Netzteilplatine defekt -- LCD Toshiba 42VL863
Mal eine Zwischenfrage zu Schaltnetzteilen und Ersatz von Bauteilen:

Wenn auf dem Board ein Keramikkondensator C110 470pF und eine Spannungsfestigkeit von 1000V hat, dann:
1. sind das doch sicher 1000V AC ?
2. wurde der Kondensator aus einem bestimmten Grund mit 470pF gewählt?
3. was passiert, wenn ich den Kondensator mit einem anderen Typ ersetze, der 1500V schafft und 4700pF hat, ist das dann OK oder kann es Probleme machen, wobei ich auch hier noch nicht sicher sagen kann, ob es AC oder DC ist?

4. Falls der Kondensator C110 eine Sollbruchstelle darstellt, dann wird er beim nächsten Knall mit 4700pf/1500V vielleicht nicht kaputt gehen, sondern anderswo mehr Schaden entstehen oder wird er wieder knallen?

5. Sollte man generell immer nur die gleichen Kondensatorentypen verwenden, also bei C110 auch weiterhin nur einen Scheibenkondensator verwenden mit entsprechenden Werten?

6. Woran erkenne ich bei einem Kondensator, ob die Spannungsfestigkeit in AC oder DC angegeben ist (außer wahrscheinlich bei einem Tantal mit DC)?

7 . Bei einem ähnlichen 1831-Typ im Netz war 1600VDC angegeben, kann ich hier dann auch von 1500VDC ausgehen und reicht das zum Ersatz von C110 (470pf/1000V)?

8. Auf dem Board sind verschiedene ungepo...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Geht Einfach Aus Siemens eine Antwort
Im transitornet gefunden: Geht Einfach Aus Siemens


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 17 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 12 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181326152   Heute : 3849    Gestern : 6336    Online : 477        21.5.2024    18:59
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.271546840668