Siemens Geschirrspüler Spülmaschine  speedmatic SN56N651CH/25

Reparaturtipps zum Fehler: TNY 264/267gn

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 25 6 2024  14:59:29      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten


Autor
Geschirrspüler Siemens speedmatic SN56N651CH/25 --- TNY 264/267gn
Suche nach Geschirrspüler Siemens speedmatic

    







BID = 1115602

sacratti

Gelegenheitsposter



Beiträge: 80
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : TNY 264/267gn
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : speedmatic SN56N651CH/25
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Ich hatte heute Gelegenheit, meinen Geschirrspüler zu "reparieren", der TNY 264 war hörbar durchgeknallt. Statt des ZNY264 setzte ich, wie hier bzgl. der TNY zu lesen war, den TNY267 ein, der etwas "mehr verkraften soll". Nach dem Zusammenbau und dem Einschalten knallte sofort wieder der TNY durch, dass die Maschine einen Mucks machte, bspw. war der Wasserdruck noch nicht offen, so dass sie nicht versuchte, abzupumpen. Den Widerstand mit 100 ohm habe ich vorsorglich auch getauscht, der war aber nicht defekt!
Ich bin nun ratlos, was die Ursache ist, dass der Schaltkreis wegknallt. Hat jemand eine Idee, wo die Ursache liegen könnte.....
bspw. dass die Pumpe hängt oder ......
Ja, die Stecker sind korrekt verbaut....die sind so konstruiert, dass ein Verwechseln ausgeschlossen ist.
Ist ja echt lästig, dass dieser TNY in so vielen Geräten verbaut ist und Ärger macht. Hätte ich jetzt eine kompl. Platine gekauft, wie Siemens das eingeplant hat, dann wäre ich jetzt mit 300 Euronen so weit wie mit den 6.-€, die der TNY incl. Ohm und Versand gekotzt haben!
Ursachenforschung.....wie angehen?

BID = 1115603

driver_2

Moderator

Beiträge: 12091
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

 

  

War das Gerät innen naß ? Sind außer dem TNY noch weitere Bauteile zerstört ? Hast Du beim Löten keinen Kurzschluß zwischen den Beinen verursacht ?

Ansonsten die Elektronik zu www.repartly.de senden.

Eine neue muß nicht den gleichen "wiederausfall" zur Folge haben, vllt ist auch Deine "innerlich" weiter tiefer defekt, was man so nicht ansieht.

Das Gerät ist 13 Jahre alt, ggf Neukauf.

_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1115604

sacratti

Gelegenheitsposter



Beiträge: 80

Danke für die rasche Antwort.
Das Gerät war innen nicht nass, der "zugehörige" Sicherheits- Widerstand war nicht abgeraucht. 13 Jahre sind jetzt kein Grund, das Teil zu schrotten, die Neuen haben auch ihre eingebauten Tücken.
Der TNY ist korrekt verlötet, ohne Kurze etc...als der chip ursprünglich durchknallte, war ich auch daneben, war ebenfalls zu Programmbeginn, sofort nach dem Einschalten, jetzt sofort nachdem der Strom eingeschaltet wurde!

Ein Reset- wie mancherorts empfohlen- ist leider ohne Funktion nicht möglich. Es gibt anscheinend den Fehler, dass das Programm auf "Eco" springt.. ob das mit dem TNY zusammenhängt,kann ich nicht sagen!

BID = 1115611

driver_2

Moderator

Beiträge: 12091
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

Beim einstecken der Stecker der Baureihe GV640 klicken idR mindestens ein Relais, ggf das Sicherheitsrelais der Heizung.

Beim einschalten ebenfalls, es könnte sogar sein, daß für Millisekunden die Heizung der Heizpumpe bestromt wird wie bei den Waschmaschinen um den Heizkörper einer Isolationsprüfung zu unterziehen.

Ich würde mal die drei Würfelrelais auslöten und den nächsten TNY einlöten und probieren, was passiert.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1115619

sacratti

Gelegenheitsposter



Beiträge: 80

Danke. Heisst also "bestromen", ohne die 3 Würfelrelais. Wenn der TNY heil bleibt, ist eines der Relais "schuld"...austauschen-
oder was wäre dann zu tun?

BID = 1115620

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 7101

Mach das erst mal, danach geht es weiter.

_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.

BID = 1115621

sacratti

Gelegenheitsposter



Beiträge: 80

"Mach das erst mal, danach geht es weiter."
So sieht "Hilfe" aus.....
Ich muss ja erst mal den TNY bestellen, dann einbauen, dann hier posten, auf Antwort warten....so kann man tagelang weitermachen!
Man kann doch einfach klare Ansage machen, was wann wer wie wo......
dann kann ich gleich Relais besorgen oder Heizung, Pumpe oder was ggfs. ursächlich ist. Macht keinen Spass so, lernen kann man auch nichts dabei.
und komm jetzt Keiner mit "repaircafe"....gibts auch nicht überall.




BID = 1115623

driver_2

Moderator

Beiträge: 12091
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  


Zitat :
sacratti hat am 15 Aug 2023 16:14 geschrieben :

"Mach das erst mal, danach geht es weiter."
So sieht "Hilfe" aus.....
Ich muss ja erst mal den TNY bestellen, dann einbauen, dann hier posten, auf Antwort warten....so kann man tagelang weitermachen!
Man kann doch einfach klare Ansage machen, was wann wer wie wo......
dann kann ich gleich Relais besorgen oder Heizung, Pumpe oder was ggfs. ursächlich ist. Macht keinen Spass so, lernen kann man auch nichts dabei.
und komm jetzt Keiner mit "repaircafe"....gibts auch nicht überall.



Wir müssen gar nichts, zur Info, kaufe Dir eine neue Elektronik, oder rufe den Werkkundendienst. Deinen Ton kannst Du Dir hiermal gleich abgewöhnen, wir helfen unentgeltlich in unserer Freizeit !

Wenn der TNY sofort nach Ersatz wieder in tausend Stücke fliegt, liegt ein tieferer Defekt vor, habe ich bereits erwähnt. Rep auf Bauteilebene ist seitens des Herstellers nicht vorgesehen, hättest statt zu maulen mal die Suche genutzt !



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1115636

silencer300

Moderator



Beiträge: 9684
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Wenn der TNY nach Stromanschluss abraucht, ist es auf jeden Fall die Elektronik.
"Knallt" es erst nach dem Einschalten, kann zusätzlich auch jedes andere elektrische Bauteil betroffen sein.
Um das auszuschließen, müsste die gesamte Peripherie gemessen werden.
Die Messwertetabelle kannst Du ggf. bei mir anfordern.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1115637

sacratti

Gelegenheitsposter



Beiträge: 80


Zitat :
Driver 2
Zitat:"Wir müssen gar nichts, zur Info, kaufe Dir eine neue Elektronik, oder rufe den Werkkundendienst. Deinen Ton kannst Du Dir hiermal gleich abgewöhnen, wir helfen unentgeltlich in unserer Freizeit !

Wenn der TNY sofort nach Ersatz wieder in tausend Stücke fliegt, liegt ein tieferer Defekt vor, habe ich bereits erwähnt. Rep auf Bauteilebene ist seitens des Herstellers nicht vorgesehen, hättest statt zu maulen mal die Suche genutzt!"

Von "müssen" war nicht die Rede, dto. was du in meinen "Ton" hineininterpretierst, entbehrt ebenfalls jeder Grundlage! Zudem ging der Post an einen anderen "Helfer"...."mach erst mal, dann sehen wir weiter". Was passiert (kann), wenn......wäre nicht schwer gewesen, dies zu konstatieren! Maulen, wo denn bitte, aber ja, ist "Ansichtssache".
btw.: ich helfe auch in meiner Freizeit,wo ich kann... die Welt ist ein Geben und Nehmen... wäre jedenfalls schöner! "An repartly" senden, ist ja auch nicht der Weisheit Letzter....dto. "der Hersteller hat nicht vorgesehen", das ist doch hinreichend bekannt, da muss man keine Suche benutzen. Das Forum "lebt" von Gegenseitigkeit, wer das nicht ohne Beschimpfungen, weil jemand nicht "repartly" nutzen will, etc., leisten will, sollte nicht "moderieren". Und ja, auf anderen Foren geht es auch so zu, weiss ich! Deshalb stirbt Eines nach dem Anderen resp. versucht über "Gebühren" oder Abo`s den Betrieb aufrechtzuerhalten! Na denn, weiter so.....der Krug geht solange....kennst ja

Ich bin komplett raus, danke an Silencer für das Angebot der Tabelle....wäre wohl ein Oszi hilfreich, aber dazu bin ich nicht fähig genug.....würde wohl sonst auch nicht hier Fragen stellen. Geht halt wieder was zum Müll! Ciao...



[ Diese Nachricht wurde geändert von: IceWeasel am 16 Aug 2023 14:39 ]

BID = 1115638

IceWeasel

Moderator

Beiträge: 2361

@sacratti: Ich gehe erstmal davon aus, dass du dies hier als abgeschlossen betrachtest.

Es ist - aus meiner Sicht - alles gesagt und mache daher hier zu, um weitere OT Absonderungen zu vermeiden.

EDIT: Habe das Zitat als Zitat markiert.


_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Ich bin kein Berufsgutmensch - ich bin nur zivilisiert und weiß, mich zu benehmen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: IceWeasel am 16 Aug 2023 14:41 ]


Liste 1 SIEMENS    Liste 2 SIEMENS    Liste 3 SIEMENS   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 17 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 3 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181547535   Heute : 4033    Gestern : 6675    Online : 611        25.6.2024    14:59
12 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 5,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,032418012619