Gefunden für dragon dragon - Zum Elektronik Forum









1 - Akku auf einfache Art und Weise testen auf seine Brauchbarkeit -- Akku auf einfache Art und Weise testen auf seine Brauchbarkeit
z2607 search




Ersatzteile bestellen
  Hallo in die Runde

ich habe wieder mal ein kleines Problem.
Bei meiner Akku Schlagbohrmaschine Black und Decker HP 122 hat sich der von mir schon einmal gekauften Ersatz Akku verabschiedet. Er hielt frisch aufgeladen die Spannung von 12 V ca. 5-6 Tage. Nach dieser Zeit konnte ich ihn nicht mehr benutzen. Ich habe diesen Akkupack auseinandergeschraubt und festgestellt dass er aus zehn Akkus besteht. Die genaue Bezeichnung der Akkus ist folgende:
Golden Dragon SC 1500 mA (S). Habe diesen Akkupack auseinander geschnitten. Sodass ich jetzt jeden einzelnen Akku vor mir habe. Da ich im Internet gelesen habe das bei so einem Ausfall meistens nicht alle Akkus defekt sind, möchte ich versuchen die defekten Akkus herauszufinden. Gibt es eine Möglichkeit dieses auf einfache Art und Weise festzustellen welche Akku nicht mehr zu gebrauchen ist. Ein Akku Prüfgerät sitze ich nicht. Ich habe zu diesem Thema im Internet schon einiges gelesen. Aber die Meinungen wie so ein Akku zu prüfen ist mit einfachen Mitteln gehen da recht weit auseinander. Weiß jemand aus seiner praktischen Anwendung eine Methode die ich für mich persönlich anwenden könnte. Ich bedanke mich schon im Voraus für die Antworten.

Mit freundlichen Grüßen Ging...





2 - Alternative zu Ponyprog? -- Alternative zu Ponyprog?
Wenn du nicht zwangsläufig auf diese speziellen Controller angewiesen bist würde ich mir mal die Arduino Nachbauten auf Ebay anschauen.
Kleine Bauform, spottbillig, direkt über USB programmierbar.
Hatte früher auch pollinboards und Ponyprog, seitdem nie wieder angefasst.
Übergangsweise hatte ich die Pollinboards über AVR-Dragon und JTAG programmiert, ging auch ganz gut.

P.s. Die Nanos gibt es fix und fertig für ~5 Euro, da fang ich doch nicht das löten für an

Gruß, Andreas ...








3 - Wiedereinmal ein paar Lieder gesucht -- Wiedereinmal ein paar Lieder gesucht

Zitat :
Dark Dragon hat am 22 Jul 2015 02:02 geschrieben :
Hallo Elektro Freak,

hast Du ein Smartphone ?
Für mein iPhone gibt es schon sehr lange ein schönes Programm (App) , welches sich "Shazam".
Das müsste es auch für Android geben.
Damit habe ich bisher fast jedes Lied identifizieren können.



Da brauchst du kein Smartphone. Midomi.com erfüllt den gleichen Zweck und identifiziert sehr viel. Alles klappt aber auch nicht, selbst recht gängige Titel werden manchmal nicht erkannt (letztens ging glaube ich sogar was von Phil Collins ins Leere). Aber mit der Kombi aus Midomi (der große Bruder von der Handy-App Soundhound, greift auf die gleiche Datenbank zu) und Text googeln kommt man schon recht weit.

Ich hab das Problem regelmäßig, ich hab im Lauf meines bisherigen Lebens hunderte bespielte Datenträger von was weiß ich wem gekauft und bin Perfektionist... ich will selbst bei absolut hassenswerten Liedern wissen was das ist und es korrekt in eine Liste eintragen. Ich sehe solche Anfragen in Foren als s...
4 - Provisorium einer Elektro - Installationsfirma -- Provisorium einer Elektro - Installationsfirma
Hallo,

wir beauftragen in unserem Unternehmen für Elektro - Installationsarbeiten oft eine renomierte Firma, welche u.A. für mehrere Industrieunternehmen arbeitet.

Thema der Woche war, einen neuen, überdachten Stellplatz für Leergut, sowie die LKW Zufahrt zu beleuchten.
Zuvor (dauer ca. 2 Wochen seit Fertigstellung) wurden von uns aus provisorisch zwei Baustrahler gegen die Decke gerichtet, um den Platz durch Reflektion zu beleuchten. Diese, über Verlängerungsleitung an einer Steckdose betrieben. Das war unser Provisorium.
Die beauftragte Firma hat nun Leuchten an der Überdachung befestigt, welche im Moment dauerhaft leuchten.
Vereinbart wurde einschalten über Zeitschaltuhr.
Nun, da der Feierabend anscheinend näher kam, und die Zeitschaltuhr noch nicht installiert werden konnte, kam dann das Provisoruim auf den Fotos heraus.

1) Der Anschluß wäre nicht nötig gewesen. Nach 14 Tagen ... äh ... Nächten wäre 1 weitere Nacht mit Baustrahler kein Problem gewesen.
2) Der Technikraum, in dem die Leitung endet, ist abgeschlossen und kann nur von berechtigten Personen (Wartungspersonal mit und ohne E-Technik Erfahrung, sowie leitenden Angestellten) betreten werden.

Ich würde das so als Provisorium nicht machen.
Ein Provisorium für...
5 - Ewald4040 -- Ewald4040
Ebenso wie sam2.
Ich weiss immer noch nicht, wieso er sich hier zurückgezogen hat.
Ist ja auch sein gutes Recht, es nicht öffentlich darzulegen.
Sein Moderatorenstatus in einigen Unterforen bleibt Ihm zu Ehren wohl erhalten ...


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 14 Aug 2015  1:32 ]...
6 - Spannungs(ab)fall Leitung und Sicherung. Theoretische Frage -- Spannungs(ab)fall Leitung und Sicherung. Theoretische Frage
Hallo zusammen , ...

Mir geht da gerade eine Frage durch den Kopf ... Nur Theorie !

Ich möchte von einer mit z.B. 16A abgesicherten Steckdose eine lange Verlängerungsleitung zu einem entfernten Ort legen.

Die Forderung ist ja, dass ein Spannungs(ab)fall von weniger als 3% eingehalten werden soll.
Nun, auf meiner (privaten) Basis ist diese Forderung erstmal drittrangig.
An erster Stelle steht die Sicherheit vor Gefahren wie Brand und Körperdurchströmung, Sachbeschädigung.

Ein B16A Automat soll ja ab dem 1,6-fachen des Nennstromes mit dem thermischen, und ab dem 5-fachen Strom mit dem magnetischen Auslöser den Stromkreis unterbrechen.

Der Stromkreis ist ausserdem mit einem FI (RCD) max. Fehlerstrom 30mA versehen.

Nun wähle ich einen Leitungsquerschnitt von z.B. 2,5mm² und einer Länge, welche einen Kurzschlussstrom von unter 80A fliessen lassen würde.
Mit dem Spannungsfall von evtl. einer Glühlampe und einem Radio (entfernte Hütte) hätte ich keine Probleme. Ich nutze die 16A bei Weitem nicht.
Habe aber mal einen Kurzschlussfall.

Nun verlängere ich, bis auch im Kurzschlussfalle die 25,6 A (Auslösung innerhalb einer Stunde) nicht mehr erreicht werden.
Der Spannungsfall ist mit meinem Minimalverbrauch im...

7 - Kleine Rechtsfrage... -- Kleine Rechtsfrage...

Zitat :
Mr.Ed hat am 19 Jul 2015 22:05 geschrieben :

Nein, hatte ich, als ich nebenbei "Aralist" war ...

Es gibt ja auch Shellisten, Deaisten, Totalisten, Essoisten, ...

Immerhin hast Du nicht bei BP gearbeitet...

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 20 Jul 2015  2:29 ]...
8 - keine Funktion -- Dragon Terraristik Zeitschaltuhr
Geräteart : Sonstige
Defekt : keine Funktion
Hersteller : Dragon Terraristik
Gerätetyp : Zeitschaltuhr
Chassis : Kunststoff
______________________

Hallo,

erstes Thema ich hoffe ich mach alles richtig, wenn nicht bitte einfach sagen, danke.

Also ich habe einen Dragon Alltimer Art.Nr. TC-30. Laut Produktionsstempel ist er nun 6Jahre alt. Das Problem ist das folgende: Normalerweise schließt man den Timer für ein paar Stunden an die Steckdose, und dann ist der intere Akku geladen. Indiktatorlampe leuchtet während des Ladens rot auf danach leuchtet die grüne Led auf wenn es vollständig geladen ist. Während des gesamten Ladeprozesses ist das Display verfügbar man kann also Einstellungen vornehmen. Jetzt ist dies nicht mehr so. Die rote Led leuchtet auch nach 24h noch und das Display bleibt durchgehend aus. Hat jemand einen Vorschlag was hier Schuld sein kann?

Mfg
Arcov ...
9 - Debugging möglichkeiten in AVR Studio (über JTAG) -- Debugging möglichkeiten in AVR Studio (über JTAG)
Hallo,

habe nun endlich einen µc an das JTAG angeschlossen bekommen.
Nun ist es so, dass ich gerne auf eine serielle Schnittstelle zum Debugging verzichten würde.
Ich bin mir nicht mehr sicher, aber gab es da nicht die Möglichkeit, über das JTAG eine Art Meldung an das AVR-Studio zu senden? (oder ich verwechsle das gerade mit dem Arduino).

Wenn das nicht geht, gibt es irgendeine andere Möglichkeit, dass ich mir den Wert einer Variablen zur Laufzeit im AVR-Studio anzeigen lassen kann?

(Hardware: Atmega644, AVR-Dragon)


Gruß, Andreas
...


10 - Akku von einem Akkuschrauber mit externem Netzteil laden? -- Akku von einem Akkuschrauber mit externem Netzteil laden?
Link

Das ist der Akku der zu laden ist,

ich spreche von einem regelbaren Labornetzteil. ...
11 - Unbekannte Steckdosenbauart -- Unbekannte Steckdosenbauart

Zitat :
Dark Dragon hat am 27 Mär 2015 04:32 geschrieben :
Das kann ich Dir sagen :

In Hotells in z.B. Thailand steht die Spannung und Frequenz zumindest in Gästezimmern drauf.

Verwendet wird dort im allgemeinen die Nema Stecker. Ohne PE.




Offiziell soll es seit 2006 nur mehr diesen Stecker geben:
http://upload.wikimedia.org/wikiped.....g.jpg

Das ist ein kurioses Mittelding aus BS546 (5 A/240 V) und Schuko. Schuko wollten sie nicht, weil der in diese komischen Kombi-Steckdosen passt, ohne eine PE-Verbindung zu geben. ...
12 - Seagate-Festplatte von 1991 -- Seagate-Festplatte von 1991

Zitat :
Dark Dragon hat am 28 Mär 2015 01:15 geschrieben :

Zitat :
Ronnie1958 hat am 27 Mär 2015 18:56 geschrieben :

Ich guck mal, dass ich sie übers Wochenende richtig zum Laufen bringe (mein IDE auf USB-Adapter ist gerade woanders im Einsatz) und berichte dann.


Der IDE auf USB Adapter wird bei dieser Platte wahrscheinlich nicht funktionieren.
Grund : Die Platte übermittelt dem Controller noch nicht die eigenen Daten wie Anzahl der Spuren, Köpfe, Sektoren, usw.
Die Daten mussten noch per Hand ins Bios Setup der Rechner eingetragen werden.

"Autodetect", was auch die USB auf IDE Adapter vorraussetzen, (hat was mit PIO Modus, LBA, usw. zu tun) kam erst viel später.





Ist ein bisschen Glückssache. Ich hatte schon 40-MB-Platten, die manchmal erkannt werden und manchma...
13 - zweiter Durchlauferhitzer -- zweiter Durchlauferhitzer

Zitat :
Primus von Quack hat am 10 Mär 2015 01:31 geschrieben :
...Wenn dann müssen die beiden eh gegenseitig verriegelt werden



Bei 100 A im HAK ?

Situation bei uns : Doppelhaus mit EFH.
Einziger HAK im Doppelhaus mit 3x 80 A
Im EFH 1 DLH und 3 Nachtstromspeicherheizungen (NSP)
Im Doppelhaus 1. Hälfte 1 DLH, 4 NSP
Doppelhaus 2. Hälfte 1 DLH, 2 NSP

Verriegelt ist nur, wenn die jenige Wohneinheit ihren DLH betreibt, dass deren NSP zu der Zeit abgeschaltet werden.

Nachts heizen also alle 9 NSP auf.
Ebenso könnten alle DLHs gleichzeitig betrieben werden.
Das wurde von einem renomiertem Elektrofachbetrieb vor meiner Zeit ... also vor ca. 50 Jahren so aufgebaut.

Damals waren Nachtstromspeicher noch angesagt.
Heute sollen wir ja lieber das Auto mit Strom, als mit Flüssigbrennstoff betreiben ...

Ok, mittlerweile bewohne ich das Anwesen alleine. Sind also nur noch 2 NSP und 1 DLE. Aber früher war das volle Programm angesag...
14 - Fritzbox 7490: Analoge Telefone bei ISDN anschließen -- Fritzbox 7490: Analoge Telefone bei ISDN anschließen
Da habe ich mal eine Frage ...

ich lese hier dauernd etwas von DSL 25.000 und 100.000
DSL 3000 mit ISDN ist hier seit vielen Jahren (Kein VOIP oder sonstwas) und ich bin absolut zufrieden damit.

Wozu braucht man so dicke Leitungen ?
Früher wurde man verdächtigt, Filme aus dem Netz zu saugen und dann auf selbstgebrannten DVDs zu verkaufen.

Ich lese hier hauptsächlich in Foren, kaufe Musik im App-Store, und gucke ab und zu YouTube Videos.
Was geht denn an mir vorbei ?

Gruß
Andreas

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 14 Mär 2015 15:24 ]...
15 - zerstörte Leitung oder fehlerhaftes Werkzeug -- zerstörte Leitung oder fehlerhaftes Werkzeug
Moin Andreas !

Ich weiß woran das liegt :

Zitat Black Dragon aus anderem Fred :

Zitat : §1 : Bernd hat immer recht !
§2 : Hat Bernd mal unrecht, tritt sofort §1 in Kraft.



Also er ist unfehlbar !!

Ersteinmal bedanke ich mich bei dir für die Klarstellung in 2 oder 3 Freds von mir, laut den Aussagen dort müsste ich ja schon im Knast sitzen ..

Ich sehe in diesem Fall hier das einschalten der Sicherung genauso wie du. Es gab keine Geisterhand, es ist einfach eine ANDERE Sicherung bzw. ein anderer Fi-Schalter ..

Irgendwie beschleicht mich hier das Gefühl das folgendes gilt :

1. Die Altforumsmitglieder haben IMMER Recht
2. Die neuen Mitglieder haben keine Ahnung
3. Stimmt dies nicht, wird versucht das falsche als Richtig zu erklären bis es genügend wiederlegt ist (ok 1, 2 mal war auch die erste Version richtig, aber das beobachte ich schon lange).
4. Klappt das nicht wird an der Fachkenntnis des neuen Schreibers gezweifelt

Nichts für U...
16 - Neue Klingel an alte Drähte -- Neue Klingel an alte Drähte

Zitat :
Dark Dragon hat am 22 Jan 2015 13:30 geschrieben :

Offtopic :Ich finde Variante G sehr interessant. 230V~ am Klingelknopf.
Ich glaube, ich verdrahte um. Spart die Leerlaufverluste des Klingeltrafos.
Ich weiß sogar, wie sich das anfühlt, wenn der Wind den Regen in das Tableau treibt.

Natürlich kenne ich auch diese elektronischen Geräuschmaschinen.
Ich hatte selbst mal so eine, die war, trotz Batteriebetrieb, so empfindlich, daß sie "River Kwai" und weitere spielte, wenn man den Staubsauger einschaltete oder der Kühlschrank seinen Störimpuls erzeugte.
Da brauchte gar niemand auf den Klingelknopf drücken.
Das ist Fortschritt! ...
17 - Alte Festplatten - Köpfe kleben auf Platte fest - wie dauerhaft lösen? -- Alte Festplatten - Köpfe kleben auf Platte fest - wie dauerhaft lösen?
256 kB Ram ?

Ein IBM 5150, der mit 5 Slots ?
Den habe ich mit Erweiterungskarte auf 640 kB.

Edit :
Als XT-SCSI Controller würde ich mal nach dem Seagate ST01 / ST02 Ausschau halten.
Aufs BIOS Eprom achten, damit er bootfähig ist.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 13 Jan 2015  0:59 ]...
18 - Anschluss an einen APL bei einem neuen Haus -- Anschluss an einen APL bei einem neuen Haus

Zitat :
Dark Dragon hat am  8 Jan 2015 00:46 geschrieben :
Eines verstehe ich nicht.
Von rausreissen des Kabels war vorher nie die Rede.
Es wurde ausgegraben und abgeschnitten.
Du wolltest das abgeschnittene Kabel, welches ins Haus geht, verlängern und im APL anschließen.
Oder habe ich da was falsch verstanden ?




Richtig, so war es besprochen und geplant. Ich ging davon aus, dass ich das abgeschnittene Kabel (so hat es mir Telekom mitgeteilt) als Wanddurchführung nutzen kann. Als ich dann aber feststellte, dass das Kabel aus dem Innenraum verschwunden war, wurde klar, dass sie das Kabel nicht abgeschnitten und mit einer Muffe versehen hatten, so wie es die Telekom behauptete, sondern einfach rausgerissen hatten. Zum Glück hatte ich Fotos von dem vorher liegenden Kabel und kann beweisen, dass es lag. Den Feuchtigkeitseintritt, der evtl. noch kommt, habe ich mit in den Schadensbericht aufgenommen. Es handelte sich allerdings nicht mehr um einen Rohbau, sondern um ein bewohntes Haus, da die ganze Aktion Monate lang gedaue...
19 - Display zerstört, Tauschen -- 28x64 Display (von Chrono Apparat)

Offtopic :5 Sek Google...

Was steht denn auf dem Display selbst hinten drauf?

Offenbar ist es ein 128x64 Punkte Display.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: IceWeasel am 22 Dez 2014  0:41 ]...
20 - 3Phasiger FI Schutzschalter eventuell defekt? -- 3Phasiger FI Schutzschalter eventuell defekt?

Zitat :
Dark Dragon hat am  9 Dez 2014 08:21 geschrieben :
Bei den Berechnungen kann nicht davon ausgegangen werden, dass sich der Strom beim N-PE Schluss genau aufteilt.
Es kann und wird durchaus so sein, dass die N-Verbindung niederohmiger ist, als der N-PE Schluss.

Das habe ich bei meinen Berechnungen selbstverständlich immer berücksichtigt (siehe z.B. Beitrag 945964). Oder, um mich mal selbst zu zitieren:

Zitat :
andreas-86 hat am  8 Dez 2014 21:32 geschrieben :
Und da die N-PE Schleife höchstwahrscheinlich länger ist, als der direkte Weg durch den FI, wird sie in der Praxis auch den höheren Widerstand und damit den geringeren Strom haben.

Bernd hat im Gegensatz dazu ernsthaft behauptet:
Quote:...
21 - Umgangston im Forum -- Umgangston im Forum

Offtopic :
Zitat : Otiffany hat am  4 Dez 2014 00:33 geschrieben : Ich habe die Angewohnheit, bei schlampiger Schreibweise erst gar nicht zu reagieren. Ich handhabe das auch immer öfters so.


Zitat :
Dark Dragon hat am  3 Dez 2014 04:24 geschrieben : sam2 war ein Mitglied dieses Forums, welches in sehr vielen Bereichen äusserst kompetent war.
Seine Antworten und Ratschläge im technischen Bereich waren stets einwandfrei und rechtens.

[...]hat aber auch Neulinge verschreckt[...] Diese habe sich dann gewundert, ob sie in einem Elektronikforum, oder einem Rechtschreibforum unterwegs sind. [...]Ich bin der Meinung, dass er den Spagat zwischen hilfreicher Antwort und "Korrektur" sehr gut gemeistert hat, indem die Antwort den Rest deutlich überwiegte.
...
22 - Schleifenimpedanz bei viele Steckklemmen -- Schleifenimpedanz bei viele Steckklemmen

Zitat :
der mit den kurzen Armen hat am 18 Nov 2014 12:28 geschrieben :
nein ...

Du schreibst "nein" und dann wiederholst du im Wesentlichen was ich direkt obendrüber geschrieben habe. Ich glaube wir sind hier wieder am Punkt angelangt:

Zitat :
Dark Dragon hat am 19 Aug 2014 01:36 geschrieben :
§1 : Bernd hat immer recht !
§2 : Hat Bernd mal unrecht, tritt sofort §1 in Kraft.



Zitat :
der mit den kurzen Armen hat am 18 Nov 2014 12:28 geschrieben :
Wohlgemerkt das sind Mindestwerte die nicht überschritten werden dürfen.

Dann sind es wohl eher Höchstwerte.

...
23 - Seltsame Geschichten -- Seltsame Geschichten
Es wurde hier immer von Menschen und ihren Vorahnungen, seltsamen Erlebnissen berichtet.

Ich habe etwas erlebt, dass ich nie verstanden habe.
Diese Erzählung ist wahr.
Das Erlebnis geschah, als ich 16 Jahre alt war.

Wir hatten eine Katze, welche ihre Zeit oft auf einem Sofasessel verbrachte.
Sie wurde nie von mir oder meinen Eltern verjagt.
Wenn sie da lag, haben wir uns woanders hingesetzt.
Das Tier hatte niemals Angst vor uns, oder etwas befürchten zu müssen.
Es war auch ein sehr ... gemütlicher Zeitgenosse, den sonst kaum etwas aus der Ruhe brachte.

Mein Vater hat einen Herzinfarkt erlitten, und liess sich auf den Sessel nieder, wo die Katze lag.
Im allerletzten Augenblick konnte die Katze flüchten.
Ich habe sie in sekundenbruchteilen, während sich mein Vater in den Sessel fallen lies herausspringen sehen.
Es ging natürlich in erster Linie um meinen Vater.
Er ist leider während der Fahrt mit dem Rettungswagen zum Krankenhaus verstorben.
Einige Zeit später ist mir wieder eingefallen, dass die Katze fast erdrückt worden wäre.
Ich habe das dann mal nachgespielt...
Katze lag auf dem Sessel, ich habe mich dann fast draufgesetzt, so, dass mein Allerwertester das Tier berührte.... Nichts.
Kein Fluch...
24 - Empfehlung Bewegungsmelder Aussenbereich gesucht -- Empfehlung Bewegungsmelder Aussenbereich gesucht
Hallo,

nachdem ich schon mehrfach Bewegungsmelder aus dem Baumarkt Marke Superbillig bei mir zu Hause verbaut habe, suche ich nun was Vernünftiges.
Wer billig kauft, kauft zweimal trifft hier voll zu.
Die Billigheimer in der 10 - 20 Euro Klasse halten immer nur bis zu 2 ... 3 Jahre.
Danach leuchtet die Leuchte dauernd.
Scheinbar die geplante Obsoleszenz nach der Garantie - / Gewährleistungsfrist.

Aussenmontage unter einem Vordach.
Spritzwassergeschützt wäre sinnvoll.

Geschaltet wird eine 40 Watt Glühlampe, evtl spätere Umrüstung auf LED.

Was wird an den Dingern defekt ? Verschweissen die Relaiskontakte ?

Welche Bewegungsmelder (gerne auch Industriequalität) könnt ihr empfehlen ?


Gruß
Andreas

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 30 Okt 2014  4:03 ]...
25 - Geerbtes Häuschen mit Uralt-Elektrik -- Geerbtes Häuschen mit Uralt-Elektrik

Zitat : So, ich habe nun einmal das getan, was hier ständig gefordert wird: Ich habe bei jemandem mit Fachkenntnis nachgefragt.

Das Ergebnis ist hier zu finden: http://www.recht.de/phpbb/viewtopic.php?f=42&t=255410. Es wurde dort festgestellt:

Ich zitiere mal den wichtigsten Beitrag dieses Threads...


Dark Dragon hat am 19 Aug 2014 01:36 geschrieben :
§1 : Bernd hat immer recht !
§2 : Hat Bernd mal unrecht, tritt sofort §1 in Kraft.


...
26 - Analoginterface auf Line-Pegel -- Analoginterface auf Line-Pegel

Zitat :
Dark Dragon hat am  8 Aug 2014 01:30 geschrieben :

Sorry, ich verstehe nur Bahnhof ...




Offtopic :9 von 10 Stimmen in mir sagen, ich bin nicht verrückt. Die zehnte summt immer das Lied von Tetris.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am  8 Aug 2014  1:32 ]


- pjsua
Programm um unter Linux auf der Kommandozeile oder per Script automatisiert Telefonanrufe über das SIP-Protokoll abzuwickeln (z.B. eine Telefonnummer per Script anrufen und ein Soundfile abspielen)

- GPIO-Line
General Purpose Input/Output Leitung
An nahezu jedem embedded Computer mehr oder weniger reichlich vorhanden, dient als Ein- oder Ausgang um Steuerungsaufgaben und den Anschluß externer Baugruppen zu ermöglichen.

- SIP-Anruf
Telefonverbindungen übers Netzwerk, Standardprotokoll bei allen neueren Telefonanschlüssen die ohne ISDN/PoTS auskommen (Next Generation)

- Asterisk
Servers...
27 - Upgrade ausschlagen?: Speedport W723V auf W724V -- Upgrade ausschlagen?: Speedport W723V auf W724V

Zitat :
Dark Dragon hat am  2 Aug 2014 13:41 geschrieben :
Jedenfalls hat beim letzen Ausfall der Internetverbindung (weil irgendwas bei der Telekom abgeraucht war) meine ISDN Telefonie noch einwandfrei funktioniert.

Die alten Vermittlungsstellen in Klappertechnik waren mit Notstrombatterien / Notstromgeneratoren ausgestattet, damit auch bei Stromausfall ( das damals einzig denkbar mögliche Problem ) telefoniert werden kann.
Im Katastrophenfall wurden wichtige Anschlüsse wie Polizei, Feuerwehr, Ärzte, Krankenhäuser, Notruftelefone, usw mit höchster Priorität weiter betriebsbereit gehalten.



Das ist ja bei VoIP auch der Fall, nur wird an der Endstelle nichts getan, also beim Privatkunden.

Wenn man eine ISDN-TK-Anlage oder ein DECT-Telefon benutzt, dann funktionieren die bei Stromausfall auch nicht mehr.
Will man das gewährleisten, dann benötigt man eine USV.

Das Problem liegt vielmehr in der Zentralisierung der Funktionen (SPOF)
28 - Busch Electronic Baukasten - Frage -- Busch Electronic Baukasten - Frage
Hallo,

das dürfte der BUSCH electronic 2074 Infrarot Technik Baukasten sein.
Unter der eBay Artikelnummer : 191061892068 gibt es eine abgelaufene Auktion.

Mit den Informationen und 5 min Suche im Netz habe ich auch die Anleitung gefunden. (Sogar jetzt Sonntag 02:45 Uhr und ziemlich viel intus)

Wenn bei der Suche der Glücksfall nicht eintritt : PN an mich... Beantworte ich , wenn ich mich erinnern sollte, und der Brummschädel weg ist.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am  9 Mär 2014  2:45 ]...
29 - C16 Ampere Löst aus Warum -- C16 Ampere Löst aus Warum
Ich habe das eher so verstanden, dass die Zuleitung von der UV damit gemeint war. Die K 25 waren in der UV.
Die 32A CEE (Stecker oder Dose ... das kann man als Fachkraft ja mal verwechseln) war an der Wand montiert.

Womit die Maschine ursprünglich ausgerüstet war, lese ich gerade nicht irgendwo heraus.



Zitat : ...ich glaub bei dem ist der Null ab

Nee... der FI ist ab.
Er braucht doch nur L und PE.
Den Null braucht er ja nur, damit der FI funktioniert.
Sonst geht der Strom schließlich durch die "L" in ihn rein und kommt nicht mehr zurück. Da muss der FI doch auslösen...
Also noch den PE oder Null anklemmen, schon geht´s ... irgendwie ...

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 10 Jan 2014 13:05 ]...
30 - Fragen zur Erneuerung vom Zählerschrank -- Fragen zur Erneuerung vom Zählerschrank
Wo ist denn hier "nebenan" ?

1,5mm² ist zu wenig. Es müssen mindestens 6mm² sein.
Blau ist auch die falsche Farbe. Grün / Gelb sollte es für die PEN Stützung sein.

Warum ... was ?
Warum der Querschnitt ? Warum die Farbe ? Oder warum die Ader überhaupt sinnvoll ist ?

Was ist denn bei Dir eine Abdeckung der Hutschinen ?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am  9 Jan 2014 11:55 ]...
31 - confuse Netzform, FI einbauen? -- confuse Netzform, FI einbauen?

Zitat :
Dark Dragon hat am  1 Jan 2014 12:34 geschrieben :


Auf jeden Fall solltest Du Deinen PE mit den Erdern verbinden.

Das ist eine Binsenweisheit und wohl bei (TN wie auch) TT-Netzen Voraussetzung für Den Schutz durch Abschaltung.

Zitat :
Da Du Deinen eigenen Trafo hast, kannst Du Dir aussuchen, ob TT oder TNC-S.
In beiden Systemen ist der N am Trafo geerdet.

Bisher ist nur klar das der N am Trafo geerdet ist und ein eigener Trafo ist das schon mal gar nicht.
Ich würde da eher von einem TT-Netz ausgehen!
Ob der gelieferte N jedoch auch Schutzleiterqualität hat ... ?

Zitat :
Meiner Mein...
32 - Anschluss Regenrinnenheizung -- Anschluss Regenrinnenheizung

Zitat :
Tom-Driver hat am 31 Dez 2013 09:25 geschrieben :

Offtopic :Könnte man die Dachheizung nicht sogar billiger bekommen?
Einfach die Dach-Dämmung innen wieder rausreißen...



Offtopic :
Nein, das wäre Energieverschwendung.
Das Dach (und Regenrinnen) muss ja nur bei Temperaturen unter 0 Grad geheizt werden.
Das könnte auch über KNX gesteuerte Heizbänder unter den Dachziegeln erfolgen. Natürlich sollte das Dämmaterial sicherheitshalber aus feuerfestem Material bestehen.
Die Dachheizung rechnet sich ja auch durch die Energieeinsparung der Dachdämmung.
Über 0 Grad wird doppelt gespart. (Dachdämmung + abgeschaltete Dachheizung)
Unter 0 Grad Schutz vor Dachlawinen und Schneelast.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 31 Dez 2013 16:10 ]...
33 - Leitungsschutzschalter ersetzen? -- Leitungsschutzschalter ersetzen?
Es ist auch ebenso möglich, dass der Automat einen zu hohen Übergangswiderstand hat. Entweder an den Anschlußklemmen, oder am Schaltkontakt selbst. Somit erwärmt er sich auch ohne Überlast und löst aus.
Das hatte ich schon mal.
Ich würde die Automaten definitiv tauschen.

Und habe gerade auch Oertgens Beitrag gelesen ...

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 23 Dez 2013 23:17 ]...
34 - Fahrstuhlbremse -- Fahrstuhlbremse
Aufzug selberbauen ....
Endschalter über Funk ...
Auch nicht schlecht.

Evtl. sollte in den Forumsregeln zu KFZ- und Hochspannungsbastelei noch Aufzugsbastelei hinzugefügt werden.
Da fragt vor einigen Tagen hier im Forum mal jemand wegen der Beleuchtung in einem Aufzug. Selbst das ist schon kritisch.
Und hier will jemand eine Bremse und Steuerung für einen Aufzug basteln.

Ich nehme mal an, dass es sich nicht um einen Personenaufzug, sondern um einen Lastenaufzug handelt ?

Für Erssteres dürfte es hier keine weiteren Infos geben.

Was soll denn das für eine Brückenschaltung sein ? Ein herkömmlicher Brückengleichrichter ? Der wird dann über ein Schütz geschaltet.
Oder eine Wendeschützschaltung / Stern - Dreieck-Umschaltung für den Motor ?

Die Steuerung kann man in Relaistechnik aufbauen.
Sinnvoller wäre jedoch eine kleine SPS.

Die Schaltungen gibt es haufenweise im Netz. Die richtigen Suchbegriffe habe ich ja schon genannt.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 25 Nov 2013 14:52 ]...
35 - Potentialausgleich verbessern -- Potentialausgleich verbessern
Tja ...

Auch wenn manche Menschen mit dem anderen Betriebsystem behaupten, es läge nicht an der Größe und Länge. (Habe ich nur von Anderen so gehört)...
Liegt es hier auf jeden Fall daran.
Man(n) kann hier also sagen, je trockener die Umgebung, je länger / bzw. umso mehr Stäbe werden benötigt, um das Ziel zu erreichen.




[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 13 Okt 2013 16:15 ]...
36 - Plasma-Schweißgerät Empfehlung? -- Plasma-Schweißgerät Empfehlung?
Das Gerät gibt es auch noch von anderen Anbietern.

Hier z.B.


Specification:WSME200

Rated Input Voltage(V)220±10%
Rated Input Current(A)16.8
Rated Input Capacity 4.2
Rated Load Voltage(V) 20
Output Current(A) 10-200
Rated Duty Cycle 60%
Pulse Rate 20-80
Post Flow Time(s) 2-10
Efficiency 85%
Power Factor 0.93
Foot Pedal Included
Max Welding thickness 4mm

Das Gerät ist Made in China und für 220V +/- 10% ausgelegt.
Das wir hier 230V haben, dürfte den Hersteller wenig interessieren.
Der Spannungsbereich ist ja abgedeckt und es gibt noch genug Länder mit 220V.
Die Stromaufnahme von 16,8A geht mit einigem Bauchweh gerade noch an 16A Haushaltssteckdosen. Der Strom fliesst ja hier nicht konstant.
Fazit : Sollte passen, wie Du Dir das vorstellst.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 10 Okt 2013  3:26 ]...
37 - handy aus - immer noch abhörbar? -- handy aus - immer noch abhörbar?

Zitat :
Dark Dragon hat am  7 Okt 2013 02:30 geschrieben :
Wenn Mobiltelefone heutzutage abgehört, oder geortet werden, dann macht sich kaum noch jemand die Mühe mit einer Funkpeilung das HF-Signal vom Mobiltelefon direkt abzufangen.
Solche Geräte gibt es für GSM, DECT, usw.
Als das Telefonnetz noch analog war, und von Teilnehmer zu Teilnehmer eine Verbindung über Relais- und Wählerarmkontakte hergestellt wurde, war dies jedoch fast der einzige Weg.

Wer heutzutage glaubt, sien analoger Telefonanschluss wäre noch analog, der irrt sich.
Ab dem ersten Vermittlungsknoten geht es inzwischen über eine digitale Datenleitung. Diese kann gezielt angezapft werden, Verbindungsdaten, Gespräche ausgespäht und aufgezeichnet werden.

Auch noch zu Analogzeiten hatte weder die Post ein Mitspracherecht, noch durfte der Betroffene informiert werden (höhere Instanz).
Da wurden halt der Anschluß noch durch aufschalten einer Standleitung überwacht.
Verbindungsdaten konnten ermittelt werden, indem der Verbindungsweg auch nach dem Auflegen aufrecht erhalten wurde, bis anhand von Leitungsbelegungskarten der Anrufer ermittelt werd...
38 - wiederbeleben -- Videorecorder Siemens FM-304 Ersatzteile für FM304 von SIEMENS
Kannst Du mal ein Antennensignal, oder ein AV - Signal einspeisen und schauen, ob Du bei Aufnahme am Antennenausgang, oder der AV-Buchse ein Bild hast ?

Wenn ein Kopf verdreckt ist, sollte immer noch ein flimmerndes Halbblid kommen.
Ansonsten mach mal Fotos von dem, was kommt.

Gruß
Andreas

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am  5 Okt 2013  3:23 ]...
39 - Rauchentwicklung -- Videorecorder Philips VR2022 Ersatzteile für VR2022 von PHILIPS

Zitat :
Trumbaschl hat am  1 Okt 2013 16:47 geschrieben :
*heul*

Das wird wohl "Rest in Pieces" - Kopftrommel kräftig korrodiert. Selbst wenn ich eine intakte Kopftrommel aus einem Schlachtgerät bekäme, DAS traue ich mir nicht zu.


Ok, die Kopftrommel ist ja noch in Ordnung.
Für den Fall, das Du sie doch mal tauschen musst...
Es ist völlig simpel. Er bedarf sogar keiner Einstellungen wie bei den Grundigs.

Einfach den kleinen Gewindestift mit einer Spitzzange lockern. Er ist oben etwas abgeflacht. Nicht die 3 Schrauben lösen.
Die Lichtschranke noch abmontieren und man kann den Kopf nach oben abziehen.
Tauschen, Gewindestift wieder festziehen, Lichtschranke montieren, fertig.

Bei den Grundig V2000 muss der Videokopf mit Distanzscheiben in der Höhe justiert werden. Bei den Philips nicht.

Bitte auch bei den Philips V2000 auf den Akku auf dem U20 Modul achten !

Das Modul ist vorn...
40 - Heizungskeller mit Dusche -- Heizungskeller mit Dusche
Was ist denn eine "Energieschlies(s)ung" ?
Google kann damit nichts anfangen.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am  1 Okt 2013 20:11 ]...
41 - Kribbeln am Fahrzeug und beratungsresistenter Camper -- Kribbeln am Fahrzeug und beratungsresistenter Camper
Das Problem ist die Festinstallation. Bei Vertauschung zu den Leuchten im Mobilwohnheim wird dann der N geschaltet.
Auch liegt dann der N nicht am Gewinde, sondern am Fußpunkt an.

Es sollte ein 2-poliger Sicherungsautomat / vorhanden sein. Sonst wird nur der N abgeschaltet.


PS : Dies ist mein 1234 ter Beitrag.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 20 Sep 2013  0:07 ]...
42 - "Kreuz- und Gewitterschaltung" -- "Kreuz- und Gewitterschaltung"

Zitat :
henryunsen hat am 17 Sep 2013 21:37 geschrieben :

A propos Jahrgang: Da hatte ein Häuslebauer vom Nachbarn, der ein paar Jahre vor dem "Farbwechsel" gebaut hatte, eine erhebliche Menge "altfarbiger" Leitung geschenkt bekommen,...

Du meinst sicher :Nach dem "Farbwechsel" ...

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 19 Sep 2013 12:10 ]...
43 - Warum Schaltetet ein RCD den Neutralleiter auch Aus ??? -- Warum Schaltetet ein RCD den Neutralleiter auch Aus ???
Es ist unumstritten richtig, dass ein Fehlerstrom an dem FI vorbeifließen muss, damit er auslösen kann.

Es sei mal der Fall gegeben, dass ein Fi an L und PEN angeschlossen wird.
L und PEN wird durchgeschleift.
Dahinter befindet sich eine Steckdose mit klassischer Nullung, eine Europasteckdose und eine Leuchte SK2 und SK1 mit KN.

Die Europasteckdose und die SK2 Leuchten nehmen vom PEN nur den N.
Der FI löst aus, wenn ein Stromfluss nach Erdpotential anfliesst.
Z.B. durch einen Menschen zur Wasserleitung oder Heizunngsrohr.

Bei der SK1 Leuchte und einem SK1 Gerät an der Schukosteckdose löst der FI nicht aus, wenn eine Verbindung von L zum Gehäuse entsteht. Aber es löst der Sicherungsautomat aus.

Bei der KN Schokosteckdose z.B. fliesst der Fehlerstrom dennoch (welcher Weg auch immer) (Z.B. das beliebte Thema : Fön in der Badewanne) nach Erdpotential ab, schaltet der FI dennoch ab.

Verbinde ich ein SK1 Gerät mit KN (z.B. PC) mit einen anderen Gerät (Netzwerk, Fernseher) dessen Chassis mit Erdpotential (Antennenanlage) verbunden ist, löst der FI unkontrolliert aus.

Ein FI erhöht stets die Sicherheit.

Nun, warum wird der N mitgeschaltet ?
Der N ist ein aktiver Leiter und kann bei Unterbrechung Spannung ...
44 - Gossen-Metrawatt CEE-Check 32/400 "Neu" -- Gossen-Metrawatt CEE-Check 32/400 "Neu"
Na toll. Mir, als gelerntem Telekomiker hat man mal vorgeworfen, "nur" Schwachströmer zu sein. Deswegen hatte ich als Zivi nicht die Stelle bei den Hauselektrikern im Krankenhaus bekommen, sondern durfte Betten schieben und Essen bringen.

Achja ... So´n Dickströmer hatten wir auch mal als Eli hier.
Der passte gerade so durch die Kellertüre. Mit Werkzeugkoffer voran.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 18 Sep 2013 14:26 ]...
45 - Fenster verkleinern sich, wenn Monitor aus war -- Fenster verkleinern sich, wenn Monitor aus war
Die Onboardgrafik im BIOS stand auf automatische Erkennung.
Ist jetzt deaktiviert. Trotzdem leider keine Änderung.

Der Monitor hat direkt 1 Displayport - Eingang.
Kein Adapter dazwischen.


Im Anhang ist ein Screenshot eines anderen Rechners, der über VNC auf den Problemrechner (Monitor ausgeschaltet) Zugriff hat.

Wird der Monitor wieder eingeschaltet, wird er erkannt, die Auflösung wieder auf 2560 x 1600 geschaltet, aber die Fenster bleiben alle verkleinert.
Jedesmal muss ich sie wieder aufziehen.

Bei Monitor und Grafikkarte kann ich im Gerätemanager keine Energieoptionen einstellen.


Ich habe bei meinem alten XP Rechner diese Probleme nicht.
Der ist über DVI mit dem Monitor verbunden. (Graka : Nvidia Geforce 7600GT)







Und so sieht es aus, wenn alles ok ist.





[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 16 Sep 2013 22:12 ]...
46 - 2 Fragen , Klassische Nullung RCD Schukomat TN-C ??? -- 2 Fragen , Klassische Nullung RCD Schukomat TN-C ???
@der mit den kurzen Armen:

Ich kann nicht nachvollziehen, warum die Europasteckdosen bei Neubauten nicht zugelassen sein sollten.

In die Europasteckdosen passt kein Schukomat zum einstecken.
Er kann jedoch die Steckdosen gegen einen Schukomaten mit Festanschluß ersetzen, wenn ein PEN vorhanden ist.
Ist, wie bei den Europasteckdosen kein PE mehr vorhanden, bekommt man ihn auch mit einem Schukomaten nicht wieder.
Nur noch SK2 Geräte möglich.

Ich vermute, Du verwechselst die mit den veralteten Lichtstromsteckdosen.
Für Geräte mit Europastecker gibt es zugelassene Verlängerungsleitungen.
Natürlich 2-adrig.
Ebenso gibt es Adapter Schuko auf 2x Europasteckdosen.

Europastecker

Das bei diesen Steckdosen der Schutzleiter fehlt ist unerheblich, das die Geräte, welche dort eingesteckt werden können sowieso Keinen benötigen.
Es können nur SK2 Geräte dort betrieben werden.

Deine Erklärungen zum Fehlerfall, erdfreien Netzen...
47 - Sicherheit Legal Erhöhen Lampe Leuchte Klassische Nullung Pen Leuchte Schutzklasse Tn-C Gehäusestrom -- Sicherheit Legal Erhöhen Lampe Leuchte Klassische Nullung Pen Leuchte Schutzklasse Tn-C Gehäusestrom

Zitat :
perl hat am 11 Sep 2013 14:30 geschrieben :

Zitat : Ich habe sogar mal von einer Led einen Stromschlag bekommen ,das Kribbelt ganz ordentlich ,trotz FI aber die Lampe hatte 1 Watt und der Fi ( Bus Sukomat) hat gar nicht ausgelöst.
Die Muskel Verkrampfung hat nicht ausgereicht ,das ich dran hängen blieb, trotz des Heizungsrohr und das ich Barfuss auf den nassen Badezimmmerboden stand Stand ,
Eine 1 Watt LED hat mich also nicht umgehauen
Das klingt für mich, als wärest du auf dem Weg zum DAU.


Mir kam beim lesen des Beitrages in den Sinn, zu fragen, ob die LED Lampe beim Stromschlag auch geleuchtet hat.

Hätte ich die Frage gestellt, und Ulli hätte das nochmal probiert ...

Das wäre dann der Super-Dau.
48 - Autoradio Antennenverteiler -- Autoradio Antennenverteiler
Hallo,

zunächstmal : Nein, keine KFZ-Bastelei.

Ich habe 3 Autoradios in ein Gehäuse gebaut und mit Lautsprecher, Netzteil und einer automatischen Antenne versehen.

Eine Frage habe ich zu der Antennenverteilung.
Da ich im Handel keine Mehrfachadapter für Autoradio-Antennenstecker gefunden habe, habe ich mir sowas selbst gebaut.

Dazu habe ich mehrere Adapter gekauft und geopfert.
Die Antenne hat noch die alte Norm, ein Autoradio ebenfalls, 2 Autoradios haben den neueren Antennenstecker.

Die Leitungen sind zwar Koax, mit einem Innenleiter, aber keine Schirmung, wie ich sie von herkömmlichen Antennenleitungen kenne.
Also nur eine dünne Einzelader mittig, und eine Ebensolche als Masseleitung (Kein Schirmgeflecht).
Ich habe alle Innenleiter miteinander verbunden und isoliert, ebenso die Aussenleiter.

Alle 3 Mittelpole der Stecker haben Durchgang zur Antenne, ebenso die Masseleiter. Kein Kurzschluss untereinander.

Stecke ich nur den 3-fach Adapter ein, kommen einige Sender klar und sauber herein.
Vermutlich durch die nicht richtig geschirmten Leitungen.
Stecke ich auch die Antenne auf ... Es wird nicht wirklich besser, aber auch nicht schlechter.
...
49 - Icom IC 756 Display tausch -- Icom IC 756 Display tausch

Zitat : Wäre es mit "einfachen" mitteln möglich einen Ersatztyp zu beschaffen und dießen einzubauen?Das haben die Holländer ja offensichtlich gemacht und bieten Ihre Lösung nun an.
Wenn man derartige Displays als reguläre Ware vom Distributor bezieht, kosten sie auch schon noch deutlich mehr als beim Restpostenhändler.
Wenn man dann dies noch berücksichtigt:
Zitat : It took me several months and a dozen samples to get the first prototype working, and finally we designed a PCB as an adaptor to interface the new LCD with the IC-756. erscheint mir der Preis nicht zu hoch, denn sonst müsstest du selbst viel Zeit und evtl. auch etliches Lehrgeld investieren.

Ich würde für die 15€ Aufpreis den Umbau auch machen lassen, denn wahrscheinlich arbeiten die darin geübten Personen sauberer und richten weniger Schaden an. ...
50 - Mediathek-Tip: Die Geschichte der Elektrizität -- Mediathek-Tip: Die Geschichte der Elektrizität

Danke für den Tip mit Streamtransport. Funktioniert sehr gut.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am  4 Jul 2013 14:55 ]...
51 - Warum nur bei roten Autos? -- Warum nur bei roten Autos?


Zitat :
Dark Dragon hat am  4 Jul 2013 02:13 geschrieben :
@Nicki:
Was ist denn mit dem 190´er geworden ?


Der ist noch in unserem Besitz, momentan wartet er abgemeldet auf seinen 30.
Einen Oxikat einzubauen hätte sich nicht mehr zwangsläufig gelohnt und als Winterschlampe ist er nicht nur mir zu schade.
Und so war der Yaris dann doch die günstigere Wahl, mit den 5...6l/100km Verbrauch, Luxemburger Benzin für 1,316€/l und 20€ Steuern im Jahr bin ich nie günstiger Auto gefahren
(190D: 6...8l/100km, 1,40€/l, iirc um 400€ Steuern pro Jahr)
Der Yaris ist auch noch recht bastelfreundlich, an vieles kommt man ohne Werkzeug ran, der Bussystemeinsatz beschränkt sich auf das Notwendige, die Beleuchtung hängt an Relais und das Radio bekommt nur die seit Jahren üblichen Signale
(auf unbekanntem Gebiet öfter mal nötige U-Turns sind damit auch einfacher
52 - Vorsicherung FI -- Vorsicherung FI
Hallo Murray,

wenn da nicht schon 3111 Beiträge bei Dir stehen, könnte man dich bei der Fragestellung glatt um einen Neuling hier im Forum halten.

Grußformel und Danksagung fehlt.


Zitat : Hier im Verteilerkasten habe ich vorm Zähler
Du hast also einen Verteilerkasten vor Deinem Zähler ?
Oder meinst Du den Hausanschlußkasten ?


Zitat : DIAZED gL 25A und 16A.

16A ... was ? Bananen, Birnen (was für eine Überleitung ), Automaten ? Neozed ? auch Diazed ?
Sind die 16A den 25A nachgeschaltet ?

16A Automaten Klasse B sollten zu gL 25A selektiv sein.
Also hast Du nur 16A zur Verfügung . EINPHASIG ?


53 - Kann man solche Hinweisschilder ernst nehmen? -- Kann man solche Hinweisschilder ernst nehmen?
Die Machart der Figuren scheint in Richtung Anime, Manga zu gehen.
Aus meiner Kindheit kenne ich da Fernseherien wie "Captain Future", "Sindbad" und "Heidi".
Aktuelle Serien sind mir leider nicht geläufig.

Also nehme ich an, dass die Hinweisschilder vor allem Kinder ansprechen sollen.

Vielleicht vergleichbar, wenn Mickey Mouse mit Stricknadeln in einer Steckdose hantiert... mit einem Blitz und erschrockenem Gesichtsausdruck ?
Oder "Gabel, Messer, Feuer, Licht ... sind für kleine Kinder nicht".


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 17 Apr 2013  6:13 ]...
54 - Nachtspeicherheizung fristt plötzlich HT -- Nachtspeicherheizung fristt plötzlich HT
Ich würde schauen, ob die Heizungen nun auch tagsüber aufladen, und ob zur Nachttarifzeit der Zähler umschaltet.
Dann, wenn Du etwas herausgefunden hast, Elektriker und ggf. EVU hinzuziehen.
Sollte der Zähler oder der Rundsteuerempfänger defekt sein, den gezählten Tagstrom als Nachtstromtarif verrechnen lassen.

Edit : Wenn Du vorher keine "Tagnachladung" hattest, wurde diese möchlicherweise versehentlich vom EVU aktiviert.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 16 Apr 2013  6:24 ]...
55 - Speedport W503V Dsl Probleme -> SMD Bauteil defekt -- Speedport W503V Dsl Probleme -> SMD Bauteil defekt

Offtopic :@GeorgS : Soweit ich weiss, sind hier unnötige Fullquotes unerwünscht.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 14 Apr 2013 20:15 ]...
56 - Identifikation alte Anschlussdosen, Telefon , ELA- Anlage und ?? -- Identifikation alte Anschlussdosen, Telefon , ELA- Anlage und ??
Dann hatte euer Erstgerät vermutlich schon einen Wechselakku.
Ab dann war es erlaubt.

Beim Sinus 4 damals war es micht möglich, dieses als Einzelgerät zu bekommen.
Wir hatten noch so ein grünes Wählscheibentelefon dabei, welches sein Leben hauptsächlich versteckt im Schrank verbrachte.
Damals kam noch ein Mitarbeiter der Bundespost vorbei, um den Akku zu wechseln, wenn dieser defekt war.
Während der Zeit konnte man über das Pflichttelefon telefonieren.

Das muss so Mitte der 80´er gewesen sein.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am  9 Apr 2013 19:52 ]...
57 - Einspeisung eines Gebührenimpulses -- Einspeisung eines Gebührenimpulses
Hallo,

Vor einiger Zeit habe ich hier die Frage nach einem 16 kHz Generator gefragt :

16 kHz Generator

Ich habe den Vorschlag von Murray umgesetzt und einen 74HC4060 mit Quarz 4,096 Mhz verwendet.
Herzlichen Dank nochmals.

Die Schaltung ist soweit fertig und funktioniert.

Diese habe ich im Forum für historische Telefone zum Nachbau veröffentlicht.

Historische Telefone

Zur Einspeisung habe ich eine alte, vorhandene Gebührenweiche der Fa. T&N TEKF2 verwendet.
Mein Problem ist : Von dieser Weiche habe ich zwar ein Schaltbild, die Übertrager sind aber so nicht zu bekommen.

Zum Amt (Nebenstellenanlage) hin, müssen die 16 Khz gesperrt, alles unter ca. 5 kHz (bis zur Gleichspannung) jedoch durchkommen.

Und von der Einspeisung der 16 kHz zum Telefon (Gebührenanzeiger) sollte die Sprachüber...
58 - PCB - Prüfvorrichtung -- PCB - Prüfvorrichtung
@Dark Dragon:

Ingun macht auch abends richtig gute Laune wenn ich die Aufbauten sehe.

Mein Verdacht ist, dass mein dafür vorgesehener finanzielle Rahmen gesprengt wird. Das ist eher etwas für die Industrie mit Massentests und großer Portokasse.
...
59 - Was kostet uns der Euro ? -- Was kostet uns der Euro ?
Ein Wahlplakat von 1999.

Ohne weiteren Kommentar von mir.



Offtopic :Im Edit kann ich kein Bild hochladen.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am  1 Apr 2013 22:48 ]...
60 - Suche Schütz mit mind. 2 Wechslern für Hutschinenmontage -- Suche Schütz mit mind. 2 Wechslern für Hutschinenmontage

Zitat :
sam2 hat am 27 Mär 2013 11:53 geschrieben :

Zitat :
Dark Dragon hat am 27 Mär 2013 02:54 geschrieben :
Ich habe bei mir eine ähnliche Installation.
...
Welches Schütz käme denn in Frage ?


Bitte eröffne dafür ein eigenes Thema und benenne dort Deine Rahmenbedingungen KONKRET!


Das tue ich gerne.
Im Thread "Suche Relais mit 2 Wechsler für 2000 Watt zu schalten" hatte ich folgende Frage gepostet :


Zitat : Ich habe bei mir eine ähnliche Installation.
Im Moment verwende ich ein Eltako Installationsrelais ER12-001 230V
Ein einfach-Wechsler.
Mit 10A Belastbarkeit ist es an der Grenze.
Ich hatte auch genau den Fall, das es...
61 - Suche Relais mit 2 Wechsler für 2000 Watt zu schalten -- Suche Relais mit 2 Wechsler für 2000 Watt zu schalten

Zitat :
Dark Dragon hat am 27 Mär 2013 02:54 geschrieben :
Ich habe bei mir eine ähnliche Installation.
...
Welches Schütz käme denn in Frage ?


Bitte eröffne dafür ein eigenes Thema und benenne dort Deine Rahmenbedingungen KONKRET! ...
62 - 12v Tipptronic -- 12v Tipptronic

Zitat : Wenn man es genau nimmt, kann man auch auf nem umgedrehten Küchentisch mit Außenborder über den See schippern.






[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 25 Mär 2013  1:27 ]...
63 - Hilfe bei Morsen, Telegrafieren -- Hilfe bei Morsen, Telegrafieren

Zitat : Dark Dragon hat am  2 Jan 2013 23:23 geschrieben :
...Ausser eine Info an Perl :

ein DTMF Tastentelefon oder MFV Tastwahlblock (TWB 71) hätte gerne eine Spannung von 24 - 60 VDC auf den Sprechadern.
Das bieten sog. Ortsbatterietelefone wie der Feldfernsprecher 33 nicht.
...Ich weiß.
Allerdings sind dabei einige Widerstände im Spiel. Die ICs selbst laufen mit Halbleitern eher zuträglichen Spannungen. Ein 9V-Block sollte reichen.
Für die kleine Raumladeröhre wurden ja auch schon 2x 4,5V benötigt.

Außerdem gab/gibt es solch kleine Tongeneratoren mit Tastatur im Schlüsselanhänger-Format für die Fernabfrage von Anrufbeantwortern.
Afaik waren da drei 1,5V Knopfzellen drin. ...
64 - Wasserschaden und E-Installation -- Wasserschaden und E-Installation

Zitat :
Dark Dragon hat am 28 Dez 2012 16:30 geschrieben :

Zitat : der Heizlüfter, der den in etwa 50 cm Entfernung stehenden Papierkorb in Brand gesetzt hat.



War oder ist der Sachverständige Handwerker bei euch in Wien ?


Der Sachverständige hielt es nicht für notwendig, die Angaben des Eigentümers über die Brandursache nachzuprüfen. Mehr sage ich dazu nicht. Solange er ein positives Gutachten an die Versicherung gibt, tangiert mich das auch nicht sehr. ...
65 - Anschluss Schpiegelschrank und Lampe Bad -- Anschluss Schpiegelschrank und Lampe Bad

Zitat : denn es ist blöde immer den Spiegelschrank auf zu machen um Licht zu haben.

   Inhalte ausgeblendet durch clembra  
   Forenregeln
  
Das ist verwirrend geschrieben und ohne Hintergrundwissen (was wir in Betracht ziehen müssen) vermeintlich gefährlich. Das Nachfolgende ist sinnvoller. clembra



Vergiss es !
Lass das einen Elektriker machen.
66 - Was ist denn hier passiert? -- Was ist denn hier passiert?
In diesem Forum:

Mercedes W123 Forum

Hat ein User die gleichen Werbeeinblendungen.
Dort vermutet man einen Befall des Firefox Browsers.
Der zum testen herangezogene IE zeigte das Verhalten nicht.

Leider auch dort keine URL.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 26 Dez 2012 12:04 ]...
67 - Auslösen L1 und L3 Sicherung -- Herd hanseatic 4-Platten-Standardherd m. Ofen

Zitat : Dark Dragon hat am 23 Dez 2012 21:54 geschrieben : Ist das Kochfeld ordnungsgemäß mit dem PE / PEN verbunden ? Und ist dieser angeschlossen ?

Das war erstmal das Wichtigste, was ich geprüft habe - schon aus Sicherheitsgründen - ist gewährleistet, sonst hätte ich den Herd auch nicht zur Benutzung freigeben können.

Aber danke fürs Mit-Überlegen.

Weitere Messungen sind erst nach den Feiertagen möglich, da der Herd unbedingt benötigt wird!


Gruß,
TOM. ...
68 - Kurzschlussschutz zum 2. -- Kurzschlussschutz zum 2.
Die Leitungslänge ist völlig egal, wenn man mit dem Spannungsfall leben kann.

Eine gedachte unendlich lange Leitung hat einen unendlich hohen Widerstand.
Bei Kurzschluss passiert ... nichts.

Eine Leitung, welche aufgrund ihrer Länge einen so hohen Widerstand hat, dass 16A im Kurzschlussfall fließt, heizt nur die Umgebung auf.
Bei Bemessung der Verlegeart und Querschnitt erwärmt sie sich dabei nicht über 70 Grad.

Eine Leitung, welche aufgrund ihrer Länge einen so hohen Widerstand hat, dass mehr als 16 A im Kurzschlussfall fließt, bringt einen 16A Automaten zum auslösen. Und zwar innerhalb der Zeit, dass die Leitung keinen Schaden nimmt. -> Überlast

Ein Kurzschluss muss ja nicht immer vollständig sein. Hat er ein paar Ohm, könnte das genau so gut eine längere Leitung mit nahe 0 Ohm Kurzschluss sein.




[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 16 Dez 2012 16:36 ]...
69 - Winterreifen - Erfahrung(en) -- Winterreifen - Erfahrung(en)

Zitat : Wenn man im Winter ohne M+S-Reifen fährt, begeht man "lediglich" eine Ordnungswidrigkeit, die momentan mit 40€ Bußgeld und einem Punkt bestraft wird.

Wenn ich mich nicht irre, tritt der Fall nur dann ein, wenn man bei glatter Fahrbahn uns Sommerreifen nicht vorankommt, und Andere somit am weiterfahren hindert.

Versicherungsnachteile hat man nur dann, wenn bewiesen werden kann, dass ein Unfall mit Winterreifen hätte vermieden werden können.
Has sich das geändert ?

Die Vorteile von guten Winterreifen bestreitet ja niemand.

Miese Winterreifen dürfen ja gefahren werden.
Und ich hatte schon Tests gesehen, wo diese schlechter abgeschnitten haben, als Gute bei Winterbedingungen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 16 Dez 2012 16:06 ]...
70 - IDE Festplattenanschluss Kabel verlängern ? -- IDE Festplattenanschluss Kabel verlängern ?
Murray hat recht !

Wer es nicht glaubt, der verbinde mal 2 Flachbandkabel buchsenseitig mit einer Stiftleiste und messe nach.

Das auszuprobieren und nachzumessen, ob die rote Ader dann noch durchverbunden ist, oder evtl. mit der Nachbarader vertauscht ist, dürfte wohl nicht das Problem sein.



Leider hatte ich keine längere Leiste.
Genaugenommen sind es sogar 2 Einzelne.

Hier der Versuchsaufbau nochmal bebildert :








Es ist auch völlig egal, auf welche Seite der Flachbandleitung man die Stecker / Buchsen aufquetscht !
Da wird nichts vertauscht, oder verdreht.

NICHT egal ist es aber, ob man auf einer Platine die Stiftleiste auf die Ober - oder Lötseite anbringt. Dann kommt es wieder zu einer Vertauschung jeweils zweier benachbarter Leitungen.

Lasst euch das mal durch den Kopf gehen und postet euere Messergebnisse hier. Vermutungen bringen nichts.


Vorsicht : Bei 44pol. 2,5" Anschlüssen führt die Flachbandleitung auch die Spannungsversorgung. Hier kann etwas beschädigt werden.
Bei 40pol. Festplatten u...
71 - Nochmal: Rolladenmotoren -- Nochmal: Rolladenmotoren
@Dark Dragon: Ich habe die Spannung an der unbestromten Wicklung gemessen. Diese beträgt bei fahrendem Behang ca. 50V (AC) und bleibt unverändert, wenn der Behang in eine Endlage fährt. Nach Deinem Schaltbild müsste die Spannung dann aber verschwinden.

Kann ich daraus nun schließen, dass es sich wohl nicht um mechanische Endschalter handelt?

@Primus: Klar, das würde helfen. Ich suche aber nach einer messtechnischen Möglichkeit ohne die Rolladenkästen zu öffnen.

@Peter: Verstehe ich Dich richtig, dass die Elektronik in den Motoren, die Du meinst, den Strom durch die Wicklung überwacht und diese abschaltet, wenn der Strom zu stark ansteigt?

Danke und Grüße,
Hohlleiter
...
72 - JTAG zugriff bei selbstgebastelter Platine -- JTAG zugriff bei selbstgebastelter Platine
Hallo,

habe leider ein Problem beim Zugriff via JTAG auf meinen Controller ATMega32. Ich finde einfach keinen Fehler.
Habe ich vielleicht etwas "wichtiges" vergessen?


-In der Sicht von oben
Unten rechts ist die Spannungsversorgung. Unten links Quarz und Wannenstecker für JTAG.
Oben Links ist Reset über 10K gegen VCC. Mit dem Jumper geht Reset auf GND (Ersatz für einen Taster).
Oben Rechts ist ein IRF3205, welcher eine Last (Klemme oben rechts) Schalten soll.

-In der Sicht von unten
Oben rechts eine "Zweigstelle" von VCC. Direkt darunter am Rand ist der Reset.
Unten Rechts ist der JTAG. Von dieser "Gruppe" ist unten links der Pin 1 (rot markiert).
Gelbe Kabel sind XTAL.
Beim ATMega32 ist unten rechts (rot markiert) der Pin 1.


Das Programmiergerät (AVR-Dragon) funktioniert an einem Pollin-Board problemlos.
Ich habe das hier eigentlich auch so gemacht. Zumindest war das der Plan. Nur irgendwas stimmt nicht.
Wer kann mir da helfen?

Gruß, Andreas





...
73 - Kaufberatung Tapedeck -- Kaufberatung Tapedeck
Hi,
na bei Deinem Nick kommt doch nur das Nakamichi Dragon in Frage ...
74 - Vorstellen..... -- Vorstellen.....

Zitat : Möbeln...



Code :
Singular Plural
Nominativ das Möbel die Möbel
Genitiv des Möbels der Möbel
Dativ dem Möbel den Möbeln
Akkusativ das Möbel die Möbel






[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am  8 Okt 2012 12:10 ]...
75 - Barcodescanner seriell triggern -- Barcodescanner seriell triggern

Zitat : Dark Dragon hat am  6 Okt 2012 03:18 geschrieben : Mit Mosfets habe ich bisher noch keine Erfahrung.
Hier gibt es eine Übersicht über leicht kaufbare Typen: http://www.mikrocontroller.net/articles/MOSFET-%C3%9Cbersicht

Weiter unten steht "P-Kanal MOSFET leicht erklärt bei sprut.de" bzw. hier: http://www.sprut.de/electronic/switch/pkanal/pkanal.html
Und damit es vollständig ist der "N-Kanal MOSFET leicht erklärt bei sprut.de": http://www.sprut.de/electronic/switch/nkanal/nkanal.html

Bastel gerade selber mit einigen IRF4905 rum, funktionieren gut. Man sollte nu...
76 - Welche Antenne für DVB-T ? -- Welche Antenne für DVB-T ?
Leute,

es geht doch nichts über solch eine schöne Antenne im Wohnzimmer.
Sie scheint für UHF und VHF geeignet zu sein.
Jedenfalls ist an der 240 Ohm sym. Leitung eine dementsprechende Weiche.
(Heute würde man verm. Splitter sagen)

Den braucht man nicht mehr.
Einfach einen Balun von 240 Ohm sym. auf 75 Ohm unsym.

Doppelquad: Wenn man sich die Form des "Propellers" mal etwas eckiger vorstellt... nicht so auf horizontalen Empfang getrimmt ...

Ich werde in nächster Zeit mal testen, ob die Antenne tatsächlich "digitaltauglich" ist.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am  2 Okt 2012 22:45 ]...
77 - Drehstrominstallation -- Drehstrominstallation
Dragon - alles lesen
da fehlt bestimmt ein " legen "

Zitat :


Alternativ ausreichend Querschnitt, mit 3x35A Diazed absichern und über jede CEE16 nen Kleinverteiler setzen ........


Gruß Surf

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Surfer am 18 Sep 2012  7:20 ]...
78 - Tonband Privileg 200 Stoffriemen defekt -- Tonband Privileg 200 Stoffriemen defekt
Hallo,

ich würde gerne ein altes Tonbandgerät meiner Eltern reparieren.
Es handelt sich um ein Privileg 200 Transistor Portable.
Gekauft wurde es Mitte - Ende der 60´er.
Betrieben wird es mit einem externes Netzteil oder Monozellen.

Das Problem ist der Antrieb des rechten Wickeltellers.
Das geschieht über ein Gewebeband, welches je nach Funktion mehr oder weniger mittels einer Rolle gespannt wird.
Also vorspulen straff gespannt, Wiedergabe etwas weniger, Rückspulen nicht gespannt.
Dieses Gewebeband war defekt und wurde durch einen Stoffstreifen ersetzt und genäht.
Das funktioniert nur leider kaum.
Hat da jemand eine Idee ?

Kann man den eigentlichen Hersteller identifizieren ?
Auf dem Lautsprecher steht : "Made in Japan". Sonst habe ich keine Hinweise ausmachen können.

Es handelt sich um das gleiche Gerät wie hier : Privileg 200

Gruß
Andreas

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 20 Aug 2012 17:55 ]...
79 - Endress Einspeisungsverteiler E-NEV -- Endress Einspeisungsverteiler E-NEV


Zitat : Ist das nun ein TN-C oder TN-C-S?


Es kommt ein PE, ein N und ein Aussenleiter an.
Das sieht nach TT aus. (wenn ein möglicher PEN nicht schon vorher aufgeteilt wurde)
Es ist aber nur Einer von den 3 Stromkreisen am PE angeschlossen.
die Frage wäre, ob das der Stromkreis mir den Steckdosen ist.

Die anderen Beiden könnten Lichtstromkreise oder Standortisolierung sein.

Sind die Steckdosen mit Schutzleiterbügel ?
Und sind diese 2- oder 3-adrig angeschlossen ?
Ist dort eine Brücke vorhanden ?

Bitte mal nachschauen und vorher die Sicherung ausschalten.

Möglicherweise wurden Steckdosen separat irgendwo (Wasserleitungsrohr) geerdet.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 11 Aug 2012 13:39 ]...
80 - Steckdosen in Hohlwanddosen auf Fliesen -- Steckdosen in Hohlwanddosen auf Fliesen

Zitat :
Primus von Quack hat am 29 Jul 2012 00:50 geschrieben :
hat der Trockenbauer gesoffen *hicks*



Vermutlich ja.
So wie auch die Bauarbeiter damals bei unserem ganzen Haus.
Ein paar cm laufen die Wände da schon auseinander.
Jedenfalls musste nach der Renovierung nachgebessert werden.

Und es kann mir niemand weismachen, dass man 1876 nicht schon gerade bauen konnte, wenn man wollte.

Ok, das Bad kam erst viel Später, da hat man dann einfach nach Augenmaß weitergemacht.
Fiel auch nicht auf. Bis ich Fliesen auf dem Boden habe legen lassen.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 29 Jul 2012  2:21 ]...
81 - VDE Frage: Steckerleiste aus Verteilerkasten erlaubt ? -- VDE Frage: Steckerleiste aus Verteilerkasten erlaubt ?

Offtopic :Ich bin mir sicher, ich kenne Ulli schon viele Jahre aus einem anderen Forum.
Der Schreibstil ist unverkennbar.
J8s
Er ist alles, aber kein Troll.

Er bastelt gerne an alten Autos. Und zwar an Autos, an denen das basteln noch erlaubt ist.
Dabei versucht er mit einfachen, preiswerten Mitteln, ein brauchbares Ergebnis zu erzielen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 27 Jul 2012  2:20 ]...
82 - Fernseher Graetz Fähnrich F307 Tonproblem -- Fernseher Graetz Fähnrich F307 Tonproblem

Zitat :
elmo_cgn hat am 24 Jul 2012 00:28 geschrieben :
Hallo Andreas,

sehr merkwürdig, da Deine Kiste das Intercarrierverfahren nutzt kann sich der Abstand Bild/Tonträger im Empfänger nicht verstellt haben.

Ich war der Meinung, dass der Tonträgerabstand irgendwie eingestellt werden kann.
Der Fernseher würde ja wohl nicht in England funktionieren, wo man 6,5 MHz Tonträgerabstand hat ...


Zitat : Auf dem Video hört sich da so an, als wenn der Ton komplett weg ist, wenn das Bild gut ist. Richtig ?

Ja.


Zitat : Dämpfe mal das Einganssignal am Antenneneingang bis das Bild rauscht, Ton dann O.K. ?...
83 - Wasser im Sicherungskasten nach Kernbohrung -- Wasser im Sicherungskasten nach Kernbohrung
Ich war grad nochmal kucken - was die 3er Dose angeht habe ich mich vertan - das Kabel hängt an dem Fi für den Stromkreis von Heizung und Drehstrom, also dem Stromkreis der bis dato keine Mucken machte (da einige Heizkörper abgeklemmt sind wird das Ganze aber auch getestet, um nicht im Herbst erneut im Dunklen zu stehen)
was die Trennung der Automaten angeht liegt ihr richtig - so langsam wird logisch für mich, ist viel Krams in dem Kasten, so dass ich da noch nicht so den Überblick habe was wo steckt - sorry.



@ Dark Dragon

der Sauger ist nen Kärcher WD3200, ist so kleiner gelber R2D2 der ansich gut was wegmacht - mehr weis ich aber nicht...
...
84 - Aus die Maus! -- Aus die Maus!

Zitat :
Dark Dragon hat am  3 Jul 2012 12:58 geschrieben :
I think, you´re on the woodway.


How horny is that then? ...
85 - Wer empfängt noch Astra analog? -- Wer empfängt noch Astra analog?
Habe gerade noch N24 geschaut. Immerhin wurde die laufende Sendung noch beendet und kurz vor 04:00 Uhr einfach so abgeschaltet.

Teleshopping und SIXX laufen noch.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 30 Apr 2012  4:07 ]...
86 - Ehemals schicker Heizlüfter -- Ehemals schicker Heizlüfter
Noch ein paar Bilder.

Der Lüftermotor hat sogar im Gehäuse Bohrungen, um die Lager zu ölen.
Deswegen habe ich ihn nicht geöffnet.




[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 15 Apr 2012 18:21 ]...
87 - Zähler im IT-Netz -- Zähler im IT-Netz
Bei 3x230V Netzen bleibt die N Klemme am Zähler frei.
Hin - und Rückleitung führt ja über den Zähler.

Edit : Ist vermutlich Unsinn, der N führt ja nicht über den Zähler, sondern er benötigt nur N-Potential.

Die anderen beiden Vorredner vermuten, dass entweder einer der 3 Aussenleiter, oder ein Sternpunkt mit 127 V zu jedem Aussenleiter geerdet ist. Das wäre kein IT mehr.
Einen "N" gibt es auch dann nicht.

Welche Spannung haben Deine 3 Aussenleiter gegen Erdpotential ?


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am  1 Apr 2012 20:08 ]...
88 - "MyTown 2" soll ich es updaten auf 2.3.0 ? -- "MyTown 2" soll ich es updaten auf 2.3.0 ?

Zitat :
Voriges Jahr bin ich von der Version Freundin 7.0 auf Gattin 1.0 umgestiegen. Ich habe festgestellt, dass das Programm einen unerwarteten Sohn-Prozeß gestartet und mir sehr viel Platz und wichtige Ressourcen belegt hat. In der Produktanweisung wird ein solches Phänomen nicht erwähnt. Außerdem installiert sich Gattin 1.0 in allen anderen Programmen von selbst und startet in allen Systemen automatisch, wodurch die Aktivitäten aller übrigen Systeme gestoppt werden. Möglicherweise ist Gattin 1.0 mit Viren verseucht? Die Anwendungen Kartenspielen 10.3, Umtrunk 2.5 und Fussball-Sonntag 5.0 funktionieren nicht mehr, und das System stürzt bei jedem Start ab. Anscheinend kann ich Gattin 1.0 nicht minimieren, wahrend ich meine bevorzugten Anwendungen benutze. Ich überlege ernsthaft, zum Programm Freundin 7.0 zurückzugehen, aber "Uninstall" funktioniert bei Gattin 1.0 nicht. Können Sie mir weiterhelfen ?

Antwort des technischen Supports:

Lieber Herr ... !" Das ist ein sehr häufiger Beschwerdegrund bei den Usern In den meisten Fällen liegt die Ursache aber bei einem grundlegenden Verständnisfehler. Viele Use...
89 - DLE 40kVA ohne Verriegelung -- DLE 40kVA ohne Verriegelung
Die Steuersicherung könnte ein verplombter Automat sein.
Ebenso wie LARs auch verplombt werden können.
Und wer es dennoch will, die Abdeckung abnimmt und Adern löst, kann auch ebenso welche überbrücken.

Gruß
Andreas

(3x80A im HAK, 3 DLE´s 21KW, ohne gegenseitige Verriegelung.
LARs nur für die Nachtstromspeicher. Wurde vor mehr als 40 Jahren und somit vor meiner Zeit vom Fachbetrieb installiert)


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 17 Mär 2012 22:20 ]...
90 - Bauschaum entfernen/auflösen -- Bauschaum entfernen/auflösen
Googel mal nach : ACMOSOL 133-419

Das ist ein Montageschaumentferner der Firma ACMOS CHEMIE KG aus Bremen.

Ober der aber den Schaum komplett auflöst, oder nur Reste entfernt ...

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 22 Jan 2012  3:58 ]...
91 - kleine Glüh-Tek, hübsch restauriert -- kleine Glüh-Tek, hübsch restauriert
"Glüh"-Tek ... bei über 30 Röhren irgendwie treffend.

Sehr schöne Arbeit.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 21 Jan 2012  4:29 ]...
92 - Spannung von 6 auf 3Volt begrenzen, Leistung unbekannt/schwankend... -- Spannung von 6 auf 3Volt begrenzen, Leistung unbekannt/schwankend...

Zitat :
Dark Dragon hat am 18 Jan 2012 03:05 geschrieben :
... mit einer Schottky Diode dahinter ...



Die Auswahl an Spannungsreglern ist groß genug, dass man gleich das Richtige nimmt.

Höchstwahrscheinlich macht der Schaltung die 0,3 Volt zuviel nichts aus. Der Ängstliche nimmt einen Spannungsregler mit 3,0 Volt, z.B. den LP2950ACZ3,0 bzw. LP2950CZ3,0. ...
93 - Batterieradio auf Netzteil umrüsten -- Batterieradio auf Netzteil umrüsten

Zitat :
Dark Dragon hat am 17 Jan 2012 02:17 geschrieben :

Inwieweit Netzspannung auf die Sekundärseite gelangen kann, wenn das Netzteil mit dem Brausekopf bewässert wird ...



Das Netzteil besteht doch nicht nur aus der Sekundärseite.

Die Fragende meldet sich scheinbar nicht mehr.

Die Aussage ist "ja, es lässt sich umbauen", aber bitte von jemand, der über die entsprechenden Grundkenntnisse verfügt.

Noch was zur Verpolung:
Reine Batteriegeräte verfügen oft über keinen el. Verpolungsschutz (Diode). Der Verpolungsschutz wird durch die Geometrie der Batterien gewährleistet (Pluspol länger). Beim Verdrehen entsteht dann mit dem Minuspol kein Kontakt.
In der Regel verabschieden sich solche Geräte ohne el. Verpolungsschutz dann bei anderweitiger Verpolung.

Gruß
woodi ...
94 - Geöffneter Siemens Fi -- Geöffneter Siemens Fi Ersatzteile für FI von SIEMENS
https://forum.electronicwerkstatt.d.....90608

sam2 gibt dort die Erklärung :


Zitat : DI-Schutzschalter. Sie arbeiten elektronisch, also mit Hilfsenergie und haben einen großen Nachteil für Deinen Anwendungszweck:
Sie schalten sich bei Unterbrechung der Versorgung aus und nicht selbsttätig wieder ein (Nullspannungsauslöser)... ... bis jemand vorbeikommt und händisch wieder zuschaltet.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 17 Jan 2012  2:31 ]...
95 - alte Hütte wird renoviert... -- alte Hütte wird renoviert...

Zitat :
Dark Dragon hat am 15 Jan 2012 19:23 geschrieben :

Zitat :
Alle Leitungen sind flexibel und an den Enden ordentlich verlötet
Verlöten is nich !


Die Diskussion hatten wir gerade nebenan, es gibt keine VDE die das Löten der Enden z.B. für den Steckdosenanschluss verbietet. Machmal weiss ich nicht was die »alten Herren« geritten hat.

Lutz
...
96 - Fußgängerampel - Cius3 -- Fußgängerampel - Cius3

Zitat :
ElektroNicki hat am 16 Jan 2012 00:38 geschrieben :

Offtopic :Was ist das denn bitte für ein Overkill?



Ach was ... Overkill ...

Du unterschätzt so ein Projekt.
Bedenke, dass sich die Steuerung selbst überwacht und im Fehlerfall sichere Signalzustände geschaltet werden müssen.
Vor allem auch bei Ausfall von Leuchtmitteln.

Das es funktioniert ist zweitrangig.
Hier geht Sicherheit vor Funktion.

Ich habe noch eine Siemens Simatic 115U.




[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 16 Jan 2012  3:49 ]...
97 - Nachtspeicherofen AEG WSP 308 Lüfter zu schlapp ! -- Nachtspeicherofen AEG WSP 308 Lüfter zu schlapp !
N’abend zusammen.

Hoffe sam2 hat seine Verdauung nach dem Verzehr des Clowns wieder im Griff.

Zur Info: der kleine, mit 3kW wahrscheinlich unterdimensionierte Ofen soll ein Wohnzimmer
mit ca. 25m² anheizen bzw. beheizen. Temperatur halten, ist nicht das Problem.
Die Aufheizphase, z.B. von 17° auf 20° dauert ewig. Deshalb wäre während des Aufheizens
eine stärkere Gebläsestufe wünschenswert.
Als ich in diese Wohnung einzog, stand im Wohnzimmer ein asbestverseuchter 6kW,
(360 Kilo) Olsberg-Koloss. Der hatte ein 2-stufiges Gebläse.
Der ist (ordnungsgemäß) entsorgt.

@123abc + sam2

Yes, genau, ich will mehr power. An Vorwiderstände will ich mich nicht ranwagen.
Weiß noch nicht mal ob vorhanden. Sollte durch Entfernen des Widerstandes die Leistung
(Luftdurchsatz o. Volumenstrom) noch „schlapper“ sein, ist das Ziel verfehlt.
Dark Dragon hat den Nagel auf den Kopf getroffen. Zum schnelleren Aufheizen des Raumes (20-30Min.), hätte ich gerne
eine bessere „Blase“.


@ Dark Dragon

VOLLTREFFER. Du kannst es wohl besser ausdrücken als ich. DANKE !


@ Verlöter

Vielen Dank für das Interesse.
Den „schmutzigen“ Gedanken hatte ich auch schon.
Lüftergehäuse geöffnet (Blech...
98 - Abi mehr wert als Ausbildung -- Abi mehr wert als Ausbildung

Zitat :
Dark Dragon hat am  3 Jan 2012 03:23 geschrieben :
Zum Ursprungsthema : "Abi mehr wert als Ausbildung "

Verstehe ich nicht so ganz.
Ich habe nach meinem Abi eine Ausbildung gemacht.
Dann war das ja ein Rückschritt.

Welchen Beruf kann man denn als Abiturient ausüben ?

Wenn es heissen würde : "Fachhochschulstudium mehr wert als Ausbildung", könnte ich das im Bezug auf zu erwartendes Einkommen schon nachvollziehen (Kann. Nicht muss)



Man kann nicht alles in Geld bemessen.

Als Abiturient ist man immer den schweren Weg gegangen, ich mußte für mein Abitur hart arbeiten, man bekommt es nicht geschenkt und ich möchte diese Leistung auch entsprechend gewürdigt wissen.

Und ich habe ja bereits gesagt, daß man für das Abitur auch Leistungen erbringen muß, die einem nicht unbedingt immer Spaß machen, ganz im Gegensatz zur Wunschlehre, die darüberhinaus auch noch teilweise bezahlt wird. Auch das sollte berücksichtigt werden....
99 - 16 kHz Generator -- 16 kHz Generator
Also wenn dir das mit LC zu einfach ist


Zitat :
Dark Dragon hat am  3 Jan 2012 02:28 geschrieben :
Gibt es die Möglichkeit mit einem Quarzoszillator und Teiler genau auf 16 kHz zu kommen ?


16 MHz-Quarze sind ziemlich verbreitet

edit: und noch einfacher ist es mit einem 4,096 MHz Quarz und 74HC4060

http://homepages.which.net/~paul.hi......html Pkt. 3

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Murray am  3 Jan 2012 17:12 ]...
100 - Nachtspeicherofen wird auch tagsüber geladen -- Nachtspeicherofen wird auch tagsüber geladen

Zitat :
Dark Dragon hat am 22 Dez 2011 01:17 geschrieben :
Die Steuerleitung des betroffenen Ofens könnte unterbrochen sein, oder der Teil des internen Thermostats, der auf die externe Steuerung reagiert defekt sein.


Moin,
alle anderen Öfen werde auf jeden Fall nicht so heiß, so dass vermutlich an dem Ofen bis zur Maximalladung geladen wird, weil wie Du sagst das Steuergerät keine Info bekommt wie voll der Ofen schon ist.

Woran könnte ich das genau festmachen und kann der Elektriker das auch messen/testen, ohne dass Sparstrom ist, oder muss das Steuergerät sein Steuersignal senden?

Danke Euch!


[ Diese Nachricht wurde geändert von: maraOWL am 22 Dez 2011 21:54 ]...
101 - Compaq Portable 286 von 1986 -- Compaq Portable 286 von 1986

Zitat :
Dark Dragon hat am 19 Dez 2011 14:50 geschrieben :

Zum Microsoft DOS for Workgroups :
Kann ich das hier nehmen ?

http://californiasoftwaresystems.com/ts/tcp-ip/

Ich hatte bisher immer Windows for Workgroups 3.11 installiert, um Netzwerk zu haben.


Jap, von genau dieser Seite habe ich es auch

EDIT:
Bitte an die Anleitung halten, sonst funktioniert es bei mir nicht.
Soll heißen:
NET Ordner erstellen
irgendeinen Ordner erstellen, den Inhalt der beiden Disketten dort rein kopieren, doppelte Dateien NICHT überschreiben
NETCARD Ordner erstellen, kann leer bleiben und SETUP im NET Ordner ausführen --> neu starten.

Wenn du magst DHCP aktiv lassen, ich habe es jetzt deaktiviert und eine eigene IP adresse vergeben (in Protocol.ini)

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Beckenrandschwimmer am 19 Dez...
102 - "Notstrom-Anlage" -- "Notstrom-Anlage"
in dem zweiten Video verstehe ich auch nicht, wieso es da raucht.

Unter Berücksichtigung aller Vorsichtsmaßnahmen habe ich das mal nachgestellt.


Also 2 grün / gelbe Adern (selbstverständlich beide PE) genommen und ...
nichts.
Zumindest bei entladenen Batterien.
Andere werden handwarm bis heiss.
Aber geraucht hat da nichts.
Und 100 Ampere halte ich auch etwas für übertrieben. So hoch ist der Kurzschlußstrom nun auch wieder nicht.




[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 17 Dez 2011 10:40 ]...
103 - Mitglieder im Forum -- Mitglieder im Forum
23.12.2011

19:05 Uhr




Offtopic :und meine persönliche Prognose für meinen 1000sten Beitrag... :
Nächstes Jahr.
So im Winter.
Ende Januar.
Am 27sten.
Spät abends.
So um 3:05 Uhr in der Früh des darauffolgenden Tages.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 16 Dez 2011  4:14 ]...
104 - Vermieter ist gegen EST Erdungsstecker für ein Baldachin -- Vermieter ist gegen EST Erdungsstecker für ein Baldachin

Zitat :
Dark Dragon hat am  4 Dez 2011 04:37 geschrieben :
Zitat von : www.priggen.com




Zitat : EST, Erdungsstecker

Professioneller Erdungsstecker für lose verlegte Vliese, Gewebe, Baldachine, usw.

Nach DIN/VDE 0100 zugelassen zum Erden loser (nicht fest installierter) Materialien. Muss entsprechend DIN/VDE Vorschriften von einer Elektrofachkraft geerdet (eingesteckt) werden! Der Stecker wird durch Eindrücken in die Steckdose durch die Rastverriegelung mechanisch fixiert und kann ohne Werkzeug nicht mehr entfernt werden. Eine FI-Schutzschaltung muss vorhanden sein!
105 - AEG WSP 758 (Nachtspeicherofen) lädt nicht -- AEG WSP 758 (Nachtspeicherofen) lädt nicht

Zitat : Bitte, wie misst man die Leistungsaufnahme vor Inbetriebnahme? Sind für die Leistung nicht Strom und Spannung notwendig?

Widerstandsmessung ?
Da gab´s mal so eine Formel, da kann man mit dem ermittelten Widerstandswert und der Spannung irgendwie herausbekommen, wie hoch der Strom / Leistung sein könnte.



Zitat : Statt des Ofens hat wohl zwei Tage lang der Steuerwiderstand "geladen". Er war ziemlich heiß.


Zitat : Durch die Steinerei kommt man mit keinen stromführenden Teilen in Berührung. Alle Leitungen und Stecker liegen außerhalb der recht stabilen Dämmplatten und man muss die zugehörigen Abdec...
106 - Ich könnt mich ärgern; ich will auf`n Arm! Wer tröstet mich? -- Ich könnt mich ärgern; ich will auf`n Arm! Wer tröstet mich?
Peter ...

Das mit dem auf den Arm nehmen könnte zweideutig interpretiert werden.

Aber ich versuche mal, Dich zu trösten

Da steht :"Dieses Angebot wurde vom Verkäufer beendet, da der Artikel nicht mehr verfügbar ist".


Das heisst :
Dem Verkäufer wurde ein Angebot gemacht, dass er nicht ausschlagen wollte.

Oder meinst Du, dass soll heissen, dass das Mopped einfach so verschwunden ist ?

Mal angenommen, der zu erwartende Erlös der Auktion läge, wie Du sagst zwischen 800 und 1000 Euro.

Nun meldet sich ein Interessent, welcher 1500 Euro dem Verkäufer direkt bietet.
Dann einigt man sich ausserhalb von ebay und der Verkäufer beendet die Auktion vorzeitig.
Das geht wohl recht einfach, solange noch kein Gebot abgegeben worden ist.

Gruß
Andreas

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 30 Nov 2011  6:07 ]...
107 - Hauptleitung im Estrich -- Hauptleitung im Estrich

Zitat :
Dark Dragon hat am  7 Nov 2011 00:46 geschrieben :

Zitat : Ich dachte schon, dass der Elektriker die Leitung begutachtet BEVOR sie im Estrich eingelullert wird

Und was hindert Dich, DANACH den Estrich nochmal aufzuhauen und dem Beispiel von sam2´s Schlaumeiern zu folgen ?


Nix...

das hindert diverse österreichische VNBs in keinster Weise daran, ungezählte Leitungen UP zu akzeptieren. In Wien können durchaus mal bei einer Sanierung wo niemand den Zähler nach draußen setzen mag 5m 5x10mm2 Aderleitung in Rohr UP durch die Wohnung verlaufen. Manipulationen kommen vor, aber wesentlich seltener als man annehmen könnte. Genauso wie bei den steinalten Zählerbrettern (Brett ist hier wörtlich zu nehmen, es handelt sich um solide 20mm starke Holzbretter) mit 4-Loch-Befestigung,...
108 - Schaltung zum Ansteuern von USB-Staubsaugern -- Schaltung zum Ansteuern von USB-Staubsaugern

Zitat : Niemand braucht einen "USB-Staubsauger"

Doch ! Unbedingt.
Ebenso beheizbare USB Hausschuhe.
Oder einen USB Mini Kühlschrank.
Und natürlich der Klassiker : USB Tassenwärmer.


USB Artikel


Die Freilaufdiode wird bei dieser Schaltung nicht unbedingt benötigt.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am  7 Nov 2011  0:20 ]...
109 - Neutralleiter unterbrochen - denke ich richtig? -- Neutralleiter unterbrochen - denke ich richtig?
Hallo Johannes,

2kW ist für eine 1,5´er Leitung nicht übermäßig viel.
Also muß eine Vorschädigung vorhanden gewesen sein.
Wenn Klemmstellen ausgeschlossen werden können,kommt mir noch in de Sinn, ob evtl. irgendwo ein Nagel in die Leitung eingeschlagen worden sein könnte.

Das könnte die jetzt vorliegende N-Leiter Unterbrechung erklären.
War als Du gremessen hast evtl. noch andere Geräte an der Leitung angeschlossen ?
Das würde die Verbindung zwischen L und N erklären.
Ebenso könnte hierfür besagter Nagel verantwortlich sein.

Schlechte Behandlung der Leitung vor / beim verlegen wäre auch denkbar.

@ Strömling : Er hat doch geschrieben, dass der Fehler schon in der ersten Dose auftritt, OHNE Klemmstelle dazwischen.


Gruß
Andreas


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 30 Okt 2011 20:21 ]...
110 - Not-Strom für Heizungsbetrieb -- Not-Strom für Heizungsbetrieb

Offtopic :Richtig.
Ein Quantensprung beschreibt, zwar auf subatomarer Ebene, eine Zustandsänderung.

Aber eine Änderung ohne einen kontinuierlichen Fortschritt.

Als makroskopische Darstellung ist Schrödingers Katze sehr bekannt.

Eine Analogie kann man zum Generatorhersteller machen, wenn man Zeit / Modellwechsel betrachtet. Die Vorgänge "dahinter" sehen wir als "Beobachter" nicht.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 27 Okt 2011 15:34 ]...
111 - Hilfe bei Witte Nachtspeicherofen gesucht -- Hilfe bei Witte Nachtspeicherofen gesucht

Zitat :
Dark Dragon hat am 19 Okt 2011 16:49 geschrieben :
Schau mal vorne unten am Lüftungsgitter. Da steht die Typenbezeichnung von meinen AEG´s.


super danke habe den typ gefunden UH80N !!!! ...
112 - Schalter soll LEDs nur Kurz einschalten -- Schalter soll LEDs nur Kurz einschalten
Für´s Mööp muss die Last aber niederohmig genug sein.
Besser wäre, wenn der Schalter ein Wechsler ist, der die Last kurzschließt.

@ Mueller :
Anstatt der Pieps und Mööps kannst Du auch 2 Optokoppler nehmen (denen ist es egal, dass die Eine interne LED Aufgrund der Dioden andersherum leuchtet) und daran dann Deine modifizierte Monostabile Kippstufe mit Transistoren bauen, welche dan das Piep und Mööp ansteuern.

Ich hätte ja je einen Schmitt trigger genommen, damit das Piep und Mööp auch schön aus - und einschaltet.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 16 Okt 2011  9:46 ]...
113 - Bräuchte mal Hilfe beim anklemmen eines Multifunktionsrelais -- Bräuchte mal Hilfe beim anklemmen eines Multifunktionsrelais
Der Motor hat vermutlich eine Art senkrecht stehenden Topf, in dem der Ölfilter sitzt. Richtig ?

Nach einiger Zeit Stillstand läuft der Ölfilter leer, weil unten am Ölfiltergehäuse das Rücklaufventil festhängt.

Die Pumpe muss dann erstmal das Filtergehäuse wieder vollpumpen, bevor Druck aufgebaut wird.
Deswegen klappt´s auch beim 2ten Mal anlassen, weil dann das Gehäuse noch nicht leer ist.
Also besser erstmal Ursache beheben, anstatt Wirkung zu manipulieren.

Genauere Infos gibt´s in diversen Mercedesforen z.B. W124 / W201 / W123



Zitat : vorneweg, ich komme aus dem KFZ Bereich. Da kenne ich mich aus. Da hebe ich meine Zahlen.

Na dann ...

Ich komme aus dem Elektronikbereich. KFZ ist nur ein seltenes Nebenhobby.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 11 Okt 2011 11:12 ]...
114 - Erdung: V4A und verzinkten Stahl in Bodenplatte verbinden -- Erdung: V4A und verzinkten Stahl in Bodenplatte verbinden
@kurzarmiger :

Wenn dann nur mit Garantie auf unbegrenzte Zeit.
eine 5 Jahres Garantie nützt nichts.


Was sagt denn die überwachende Elektroinstallationsfirma ?

Fachgerecht wäre die Ausführung.
Wenn Du sicher gehen willst, dann geh zum Kellerbauer und sag, dass Du Korrosionsschutzbinden wünschst, und dass alles Andere undiskutabel ist.
Punkt.Aus.Fertig !



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am  9 Okt 2011 19:24 ]...
115 - Sensorsignal verlängern -- Sensorsignal verlängern
Hallo,

ich suche eine Schaltung, welche mir ein Sensorsignal verlängert.
Genauer gesagt geht es um eine retriggerbare Ausschaltverzögerung.

Ich weiss, dass man das z.B. mit einem NE555 hinbekommt.
Nun ist mein Spannungsbereich aber 24 - 30 V.
Wenn möglich, sollte die Schaltung mit wenigen Bauteilen realisierbar sein.
Bedingung : Eingang muss auf +24V reagieren, und der Ausgang muss eine mit ca. 50mA belastbare Spannung von 24 V ausgeben.

Die Zeitverzögerung sollte ca. 1 - 5 Sekunden betragen.

Fällt jemandem eine einfache Schaltung mit vielleicht 2 Transistoren, Widerständen, Elkos ein ?
Oder mit NE555 und 24 - 30 V Versorgungsspannung ?

Einige Schaltungen habe ich mit Google gefunden, diese passen aber nicht zu meinen Ein - Ausgangsbedingungen.


Gruß
Andreas



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am  8 Okt 2011  0:53 ]...
116 - Suche ein Programm: Man spricht etwas ins Mikrofon-Computer schreibt es auf. -- Suche ein Programm: Man spricht etwas ins Mikrofon-Computer schreibt es auf.
Dragon NaturallySpeaking ist eine solche Software. Die funktioniert auch recht gut.
...
117 - Anlaufstrom vom Oszilloskop zu groß -- Anlaufstrom vom Oszilloskop zu groß

Zitat :
Dark Dragon hat am 17 Sep 2011 19:10 geschrieben :
Einschaltstrombegrenzer

oder hier der gleiche, nur viel günstiger: http://www.elv.de/ELV-230V-Einschal.....19299 ...
118 - Hutablage verstärken? -- Hutablage verstärken?
Hallo Nicki,

Als gelegentlicher W123 Fahrer bin ich oft im W123 Forum unterwegs.
www.w123-forum.de

Den 123´er als quasi - Vorgängermodell des W201 kann man Hutablagentechnisch vergleichen.

Im Forum wird dringend von Boxen auf der Hutablage abgeraten, da der Einbauort akkustisch sehr ungünstig ist.

Man konnte Lautsprecher in der Hutablage ordern. Die dienten aber nur mit einem Überblendregler dazu, die Leute auf der Rücksitzbank zu beschallen.

Es fehlt einfach der Klangkörper.
Im Forum haben Leute eine Bassbox gebaut, welche unter die Abdeckung des Beifahrerfußraumes passt.
Dies gepaart mit guten Breitbandlautsprechern im Armaturenbrett ist ist absolut spitzenmässig.

Nabruxas Hinweis wegen Unfallgefahren solltest Du auch bedenken.

Gruß
Andreas



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am  7 Sep 2011 22:29 ]...
119 - Ja, sowas gibt es noch! -- Ja, sowas gibt es noch!

Zitat :
Dark Dragon hat am 22 Aug 2011 01:44 geschrieben :

Zitat :
ElektroNicki hat am 21 Aug 2011 19:57 geschrieben :
...ich gebe selten mehr als 5€ in dem Laden auf einmal aus, insofern lohnt sich das.


...nicht, dafür beim Zeh oder woanders zu bestellen
Dann kämen die Versandkosten noch dazu.
Außerdem will ich auf die Teile keine Woche warten ...
120 - Fühlerhülse des Kabelfühlers vom Fußbodenheizungsregler ist zu lang! Was tun??? -- Fühlerhülse des Kabelfühlers vom Fußbodenheizungsregler ist zu lang! Was tun???

Zitat :
Dark Dragon hat am  2 Aug 2011 12:51 geschrieben :

Zitat : Und vond er anderen Seite durchführen.

Ich wette mal, die andere Seite endet unter dem Fußboden ...



Hm, ich dachte der Fühler gehört in den Boden? ...
121 - Fernsteuerung von Unterwassergerät -- Fernsteuerung von Unterwassergerät
Ja wie .. ?

Soll das jetzt heissen, ich habe in einem Uboot keinen Handyempfang ... ?

Bin mir gerade nicht sicher. Ich meine aber gehört zu haben, dass Langwelle auch unter Wasser funktioniert. Wäre seitens des Senders her nur etwas unhandlich ...

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 11 Jul 2011  2:06 ]...
122 - brauche hilfe bei dieser aufgabe -- brauche hilfe bei dieser aufgabe
* NIX *

Sorry, hatte nicht gesehen, dass es noch eine weitere Seite gibt.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 10 Jul 2011  2:40 ]...
123 - RCD nach SLS ??? -- RCD nach SLS ???
Danke Dark dragon für deine kurze Grammatik Einführung ,
werde mich bessern ...
124 - Wo genau ist der Rippelstrom und wie kann dieser berechnet werden? -- Wo genau ist der Rippelstrom und wie kann dieser berechnet werden?
Hallo zusammen

@Dark Dragon:
Hast natürlich recht, habs einfach schnell, schnell gezeichnet.

@perl:
Ja, jetzt habe ich begriffen was du meinst. Ein Vorteil wäre: Die Verlustleistung wäre kleiner. Deine Variante ist innerhalb der Spez von DCC und läuft vermutlich mit der meisten Hardware zusammen. Es ist aber unüblich, und ich weiss nicht ob dies mit Märklin-Motorola-Hardware auch zusammen läuft (da ist die Spez nicht öffentlich). Vielleicht lasse ich mich auf das Experiment ein (hab aber grad kein 13V Trafo zur Hand).

Vielen Dank und Gruss
Teddy
__________________________
Flüsterschleifer im Selbstbau ...
125 - Ausländische Steckverbindungen in der EU -- Ausländische Steckverbindungen in der EU

Zitat :
Dark Dragon hat am  5 Jul 2011 02:42 geschrieben :
Man kann doch eigentlich europaweit Spannungswandler für 110V Geräte mit den in den USA gebräuchlichen Steckern NEMA 1 / NEMA 5 kaufen... ?

Besitzen diese Geräte Spannungswandler eine CE / ÖVE / VDE Zulassung ?
Obwohl das Stecksystem nicht als Fingersicher gilt ?

Gruß
Andreas



Naja. So fingersicher wie eine flache Rasiersteckdose allemal. Und viel was anderes sind diese Spannungswandler prinzipiell auch nicht. ...
126 - Ganz banale Frage -- Ganz banale Frage
Nehmen wir doch mal den ganz normalen Kippschalter als Beispiel.





Etwas wird eingeschaltet mit der Schalterstellung nach oben oder vorne.

Somit erkennt man schon aus der Entfernung an der Schalterstellung ob er eingeschaltet ist, oder nicht.

Oft ist auch eine entsprechende Beschriftung vorhanden. EIN immer oben / vorne

In vielen Fällen wäre es unsinnig durch herumprobieren herauszufinden, ob die Kontakte geschlossen oder geöffnet sind.
Vor allem bei sicherheitsrelevanten Anlagen.

Daher stellt sich mir diese Frage mit den Lichtschaltern erst gar nicht.

Oder einfach zu merken : Schalter zeigt zur Lampe : Lampe an.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 27 Jun 2011  1:12 ]...
127 - Fehler Bandeinzug -- Videorecorder   Philips    Video 2000
Geräteart : Videorecorder
Defekt : Fehler Bandeinzug
Hersteller : Philips
Gerätetyp : Video 2000
Chassis : VR2022
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

ich habe hier einen Philips Video 2000, den ich gerne wieder reparieren möchte.

Fehler :
Bei Wiedergabe fahren die Fädelschlitten bis zum hinteren Anschlag, der Andruckrollenmagnet zieht an.
Jedoch hört der Fädelmotor nicht auf zu laufen.

Ausfädeln geht. Und nach dem ausgefädeln wird der Fädelmotor auch abgeschaltet.

Zuvor :
Die 3 Relais unter dem Laufwerk hatte ich überprüft und gesockelt.
Bei Zweien war die Spule hochohmig.
Beide wurden ersetzt.


Der Fehler ändert sich auch nicht, wenn man die Relais untereinander tauscht.
Die 2 Gabellichtschranken für aus - und eingefädelt habe ich auch überprüft.

Vielleicht kennt ja jemand den Fehler ... ?


Gruß
Andreas


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 12 Jun 2011  2:47 ]...
128 - Mindestquerschnitt Schutzleiter -- Mindestquerschnitt Schutzleiter
Ein PE ist im TT nicht zwingend vorgeschrieben ?
Dann aber nur bei schutzisolierten Räumen ?

Den Zusammenhang mit dem "kleineren" PE sehe ich ebenso nicht.

Eine Ader wird vom Querschnitt her auf den maximal möglichen Strom, der dauerhaft fließen kann ausglegt.

Beim TT sind Fehlerströme auf dem PE je nach Erdungswiderstand geringer als beim TNC.

Das wäre auszumessen und daher den Querschnitt des PE zu bestimmen.
DIES soweit zum Schutz der Leitung.

Der FI begrenzt zwar nicht den Fehlerstrom, schaltet aber bei Überschreitung einer Grenze ab.





[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 26 Mai 2011  0:09 ]...
129 - In die Elektronik eines Kühlschrankes eingreifen -- In die Elektronik eines Kühlschrankes eingreifen
@ TAB
Vom Prinzip her eine gute Idee. Heizen möchte ich allerdings nicht, da der Kühlschrank sich im ausgeschalteten Betrieb durch die Raumluft eh erwärmen wird. Und so kalt habe ich es im Zimmer nicht das ich den Kühlschrank beheizen muss. Es geht halt nur darum das im Kühlschrank keine Temperaturen über 18°C entstehen.
Dennoch würde ich die Regelung gern über den µC machen. Ich weiß halt nur nicht ob man den Kühlschrank so ohne weiteres ansteuern kann. Was für eine Spannung erwartet mich? Wo sitzen die Dinger in der Regel im Kühlschrank?

@ perl
Nein, heizen möchte ich damit nicht. Wenn es in dem Raum wo der Kühlschrank steht etwa 25°C sind und ich im Kühlschrank-inneren 18°C haben möchte, sprechen wir immer noch vom kühlen.

@ Dark Dragon
Wenn es in dem Raum wo der Kühlschrank steht etwa 25°C sind und ich die Kühlschranktür öffne, wird es dem Gerät recht schwer fallen, seinen Innenraum auf 18°C zu halten. Wenn ich die kühle Luft aus dem Kühlschrank-inneren heraus lasse, dann habe ich sie genau da wo ich sie nicht haben möchte.

@ Ltof
Eigentlich wollte ich es vermeiden so hohe Spannungen zu schalten, aber wenn ich das interne Thermostat des Kühlschrankes nicht anzapfen kann, wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben.


...
130 - Schutzschaltung spricht an -- TV   Grundig    Super Color 8446
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Schutzschaltung spricht an
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : Super Color 8446
Chassis : GSC 600
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

ich möchte gerne einen Grundig Dosenchassis Fernseher wieder zum Leben erwecken.

Das Gerät wurde vor ca. 10 Jahren noch funktionierend trocken gelagert.

Nun spricht nach dem Einschalten die Schutzschaltung an.

Grüne LED auf dem Steuerbaustein leichtet.

Kaskade wurde probehalber mal abgelötet.
Bausteine Hinlauf, Rücklauf, Ost / West und Steuerbaustein wurden getauscht.

Alles mit gleichem Ergebnis.

Ein einschalten mit gezogenem Zeilentrafo hat den Hinlaufthyristor 17088 zerstört.
Danach hat die Schutzschaltung nicht mehr angesprochen und alle Betriebs-LED´s (außer Hinlauf) haben geleuchtet.
Selbiges passiert auch mit gezogenem Hinlaufbaustein.

Auf dem Hinlaufbaustein wurden sämtliche (FKP) Kondensatoren auf Kapazität getestet.
Thyristor wurde ersetzt.


Die Module wurden auf kalte Lötstellen untersucht.

Da ich ein Telespiel für den Modulschacht habe, würde ich das Gerät gerne wieder als laufen bekommen.

Hat jemand noch ...
131 - Installationszonen in Räumen mit Dusche & Co. -- Installationszonen in Räumen mit Dusche & Co.

Zitat :
Dark Dragon hat am  3 Mai 2011 02:27 geschrieben :

Zitat :
Broesel0815 hat am 30 Apr 2011 12:53 geschrieben :
Sorry, bin da wohl ein wenig verwirrt...


Ich auch nach dem lesen.


Sorry, war nicht meine Absicht dich anzustecken.
Allerdings hatte ich schon so etwas befürchtet, weil bis heute noch keiner geantwortet hatte.


Zitat :
Dark Dragon hat am  3 Mai 2011 02:27 geschrieben :
DLE über der Wanne ist Ausnahme, da fest angeschlossenes, Spritzwassergeschütztes Gerät
132 - Tödlicher Herdfalschanschluss -- Tödlicher Herdfalschanschluss
Nach meiner Meinung ist versäumt worden, ein einheitliches Steckdosensystem für Herde zu entwickeln, bzw. vorzuschreiben.

Die Herdanschlußleiste ist 6-polig.
L1, L2, L3, 2xN und PE

Also 6-adrige Leitung, 6-adriges Stecksystem.

Die Anpassung an die gegebenen Verhältnisse ( 1-phasig, 2 phasig, 3 phasig, 3x230v, klassische Nullung, ...)
würde dann anstatt am Klemmbrett bereits einmalig bei Errichtung in der Steckdose entsprechend belegt.

Ebenfalls könnte es auf dieser Basis entsprechende Standard-Adapter geben, um den Drehstromkreis für autarke Backöfen / Kochfelder aufzuteilen.

Die Perilex erfüllt diese Bedingungen leider nicht. Wäre aber immer noch sinnvoller als die jetztige Situation.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 29 Mär 2011 17:20 ]...
133 - Schmitt-Trigger???? -- Schmitt-Trigger????

Offtopic :
Zitat : Otiffany hat am 26 Mär 2011 19:04 geschrieben :

Als es noch keine speziellen Computerprogramme gab (auch noch keine Computer! ) habe ich die Layouts mit der Hand gemalt

Was ... schon vor Zuse's Z1, Eniac, Univac & Co ?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 27 Mär 2011  9:25 ]...
134 - Umbau Keller - Stromversorgung über Batterie -- Umbau Keller - Stromversorgung über Batterie
Jetzt bremst aber mal etwas, Leute, und bleibt auf dem Boden.

Fakt ist doch: In fast jeder Werkstatt wird mit einem Trenntrafo gearbeitet.

Wenn er das so geschrieben hätte, hättet Ihr hier nicht stundenlang von irgendwelchen Netzformen und möglichen Fehlerfällen geschrieben, sondern Ihm vielleicht sogar noch gratuliert, daß er so auf Sicherheit bedacht und so vorausschauend ist, weil er einen Trenntrafo benutzt.
Aber nein, nur weil es jetzt ein (potentionalfreier) Wechselrichter ist, wird es gleich zur lebengefährlichen Falle ???

Überlegt euch doch mal was Ihr hier labert. Man kann es auch übertreiben.
Mir ist klar, daß einige hier ständig und unbedingt Ihr umfangreiches Wissen über verschiedene Netzformen kundtun wollen, aber was hat das noch mit seiner Eingangsfrage zu tun.

Er ist gelernter Elektroniker und bestimmt schon über vers...
135 - AEG Glaskeramik Kochmulde 6464K (autark) 230V Anschluss -- AEG Glaskeramik Kochmulde 6464K (autark) 230V Anschluss

Offtopic :
Zitat :
joebraun hat am  6 Mär 2011 19:13 geschrieben :

Danke,
ich hoffe, das was passiert.
Gibt übrigens noch andere hier im forum mit den gleichen sam2-Problemen.


Ich weiß jetzt nicht genau, welche Beschwerde von Dir von Ly an wen weitergeleitet wurde ...

Ich wüsste auch von keinem sog. "sam2-Problem".

Möchtest Du hier Antworten haben wie : "Tüddel den Blauen / Grauen mal hier, den Braunen /Schwarzen mal da und der Grün/Gelbe /Rote ist eh nur für Weicheier. Schutzmaßnahmenprüfung braucht man nicht, funktioniert ja auch irgendwie so ..."

Dann bist Du HIER falsch.

Und mit gerade mal 7 Beiträgen einen alteingesessenen User mit über 33000 Beiträgen einen der kompetentesten User hier in Frage zu stellen halte ich für sehr gewagt.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am  8 Mär 2011  3:29 ]...
136 - 12 V Halogentrafo -- 12 V Halogentrafo

Zitat :
Dark Dragon hat am  5 Mär 2011 08:14 geschrieben :
@ Baller-Otto :

Ach und wie denkst Du, sollte es sonst verschaltet sein, wenn nicht intern miteinander verbunden ("gebrückt") ?


mglw. nicht miteinander verbunden? Schrieb ich bereits.


Zitat :
Übertrager mit 3 Abgängen, damit 3 Leuchtmittel untereinander galv. getrennt sind ?


Ja? Warum hat das Netzteil die sonst? Der versierte Laie käme sonst auf die Idee alle Leuchtmittel an einen Ausgang zu klemmen und eben genau diesen zu überlasten. Mglw. sind sie auch nicht galvanisch getrennt und es soll nur verhindert werden 80W an einen Ausgang zu klemmen der max. 50W schafft.
...
137 - DDR Bühnentechnik Bühnenbeleuchtung Theaterbeleuchtung -- DDR Bühnentechnik Bühnenbeleuchtung Theaterbeleuchtung
@ schmitzalex :

Oder bei Hood.de, oder bei Ricaddo.de, oder bei Auktionskiste.de ...

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am  3 Mär 2011 12:32 ]...
138 - Schüler erlitten Stromschlag -- Schüler erlitten Stromschlag

Zitat :
dl2jas hat am  1 Mär 2011 20:44 geschrieben :

Offtopic :Mein ältester Videorekorder VCR hat eine mechanische Zeitschaltuhr.

DL2JAS




Offtopic :Ein Grundig BK 2000 / 2500 oder ein Philips N1500 / 1501 ?
Noch funktionierend ?


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am  2 Mär 2011  8:12 ]...
139 - Zeitschaltuhr für Nachtspeicherofen? -- Zeitschaltuhr für Nachtspeicherofen?

Zitat :
Dark Dragon hat am  1 Mär 2011 08:32 geschrieben :
Kann man natürlich auch als Treppenhausautomat nehmen.

Z.B. wenn sich das Licht abends einschalten und nachts / morgens automatisch ein - und ausschalten soll.

Man spart sich sogar die Lichtschalter.



Gestern Abend fand ich den Begriff "Treppenhausautomat" an sich so lustig.
Mein Hirn versuchte in minimaler Bildsprache irgendwas sinnvolles daraus zu bilden.
Das wäre bei "analoge Zeitschaltuhr" nicht passiert...
Gruß,
BO ...
140 - Sektionaltorsteuerung -- Sektionaltorsteuerung

Zitat :
Dark Dragon hat am 11 Feb 2011 21:50 geschrieben :
Herzlich willkommen im Forum !


Ich würde SIG mal an 12V legen.

Die Optos vorher abklemmen.
Sollte das nicht funktionieren, SIG mal an 0V legen.


Falle es das war, bleibt nur zu hoffen, dass dieser Funktionstest kein Dauerzustand bleibt.

Für spätere Schäden bleibst Du dann verantwortlich.

Gruß

DD


Das habe ich beides schon probiert hat aber nicht geholfen ...
141 - Leuchtröhreninstallation mit EVG, Relais. -- Leuchtröhreninstallation mit EVG, Relais.

Zitat :
incumolator hat am 10 Feb 2011 00:49 geschrieben :
Gibt es Relais, die 220V mit einer Steuerspannung von 5V schalten können?

Ja.


Zitat :
Was genau ist mit "sekundär Schalten" gemeint?


Damit ist ein schalten des Ausgangs des Vorschaltgerätes gemeint.
Nicht wie sonst üblich der Eingang.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 10 Feb 2011  8:33 ]...
142 - Umbau meiner alten Elektroinstallation !!! -- Umbau meiner alten Elektroinstallation !!!
Da fangen wir doch mal ganz von vorne an und fragen :
Welche Netzform gibt denn Dein Versorger vor ?


TN oder TT ?

Ist beim HAK ein Erder ?

Hast Du FI´s (RCD´s) ?

Wie ist der Potentialausgleich realisiert ?

Wieso ist der HAK nicht IM Haus ?



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 30 Jan 2011 18:57 ]...
143 - Glimmleuchte an bei Lampe an. Kontroll-Schalter oder A/W-Schalter??? -- Glimmleuchte an bei Lampe an. Kontroll-Schalter oder A/W-Schalter???
Jepp, Dark Dragon!

Vor dem Lüfter ist garantiert ein Nachlaufrelais vorgeschaltet, was wegen der zwar sehr geringen, aber doch permanenten Dauerspannung über die Glimmlampe versorgt, den Lüfter in Dauerschaltung hält.
Wenn der ausgebaut werden würde, dürfte der Lüfter nur noch dann laufen, wenn Angie das Licht einschaltet.
Wenn früher dort ein Kontrollausschalter gesessen hat ist davon auszugehen (bitte vorab prüfen) das der grüngelbe an den Neutralleiter angeschlossen wurde.
Es ist zwar gegen die Vorschriften, aber wenn ein Kunde von mir den Anschluss wünscht, würde ich den grüngelben beidseitig, also auch in der Abzweigdose anpinseln, Schrumpfschlauch drüber, kennzeichnen halt und ab gehts.

Besser, richtiger und sicherer ist selbstverständlich die Verlegung einer neuen Leitung. ...
144 - Elektroinstalltion um einen UV erweitern -- Elektroinstalltion um einen UV erweitern

Zitat :
Dark Dragon hat am  7 Jan 2011 11:19 geschrieben :
Nimm die Variante mit 2x3 Neozed mit 35A.

Es gibt auch den Begriff "Gleichzeitigkeitsfaktor".


Danke für den Wink mit dem Zaunpfahl.
Manchmal ist es ja so einfach.


Dann hab ich auch die Leitung seperat abschaltbar.

Dann werd ich wohl die Diazed rauswerfen und durch 2x3 Neozed ersetzen.
Mit den Neozed bekomme ich auch keine Bautiefen-Probleme mit der Abdeckung und das ganze bleibt auch finanziell im Rahmen.


...
145 - Leuchtenanschluss - Wie misst man mit einem Duspol? -- Leuchtenanschluss - Wie misst man mit einem Duspol?
Auszug aus der Anleitung Seite 10 :


Zitat : Spannungsmessung mit niedrigem Innenwiederstand

Diese Messfunktion verhindert eine Messung von
induktiven oder kapazitiven Spannungen und ermöglicht
durch einen höheren Messstrom die Auslösung
eines Fehlerstromschutzschalters (FI).
Für die Messung ab 12V ist dieses Messverfahren anzuwenden.
Halten Sie den Spannungsprüfer nur an den dafür vorgesehenen
Handgriffen (3) und (6) fest. Fassen Sie niemals
über die Griffbegrenzungen.
Führen Sie die beiden Prüfspitzen an die zu prüfenden
Messpunkte.
Drücken Sie die beiden Drucktasten (2) und (8) gleichzeitig.
Die Leuchtanzeige (C) oder (H) signalisiert die
Low-Impedanz-Messung.
Die vorhandene Messspannung wird im Anzeigefeld
dargestellt.
Die Leuchtanzeigen (F) oder (I) zeigen die Spannungsart
und die entsprechende Polarität an. Leuchtet die "+"
und "-" Anzeige gleichzeitig, so ist Wechselspannung
vorhanden.
Bei Wechselspannung und negativer Gleichspannung
ertönt ein Signalton.
146 - Deutschsprachiges Buchstabieralphabet -- Deutschsprachiges Buchstabieralphabet
Ok,

meine Auflistung war aus dem Gedächtnis zitiert.
CH Charlotte fehlte auch noch.

Und bei einem WK2 Telefon hätte mich "Samuel" auch gewundert.
Habe das Feldtelefon mal hervorgekramt.
Damit habe ich schon als Kind gespielt.
("Pack mal hier an..." während ich gekurbelt habe )




[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 16 Dez 2010 21:52 ]...
147 - Wasserwaagengewichte, Feilenfett, usw. -- Wasserwaagengewichte, Feilenfett, usw.
Hallo,

hier mal ein Thread, in dem Ihr schreiben könnt, wie ihr in der Ausbildung verarscht worden seid, oder Andere dran gekriegt habt.

Ein Azubi Kollege beim Feilen ... Quietscht wie sau.
Wir dann : "Das ist ja nicht auszuhalten ! Nimm doch mal Feilenfett !"

Gesagt, getan. Ihm irgend ein Fett gegeben.

Wir hatten unsere Ruhe und der Kollege kam gut ins Schwitzen.

Ersatzbläschen (oder Gewichte) für die Wasserwaage konnten (auf besonderen Wunsch) auch geordert werden.
Die Ausbilder hatten dafür sogar eine Artikelnummer.

Dann der elektrische Teil der Ausbildung.
Wir mussten ein Netzteil bauen.
In der Pause einem Kollegen einen niederohmigen Widerstand nach dem Trafo parallel hinzugelötet ...
Dann beim einschalten :


Weiter ging es mit verpolten Elkos und deren Effekten.

Was habt Ihr so in der Ausbildung angestellt, oder wie hat man Euch drangekriegt ?




[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am  4 Dez 2010  1:51 ]...
148 - Low Energie Haushalt auf 12V umstellen -- Low Energie Haushalt auf 12V umstellen
Ohne Umbau geht´s nur mit Zumischung.

Stell mal eine Flasche Pflanzenöl über Nacht bei >0° ab und schau Dir das Ergebnis an.
DAS bekommt keine Kraftstoffpumpe mehr durch einen Kraftstofffilter gesogen / gepumpt !

Und entfernen der Filter wäre schon ein (gefährlicher !) Umbau.

Bin selbst ca. 80.000 KM mit 100% PÖL ab ca. 5° gefahren.
Im Winter musste ich Diesel, Benzin, Petroleum, Alkohol, usw. zumischen.

Anders geht´s nicht.
Als Referenz dienten mir PÖL Flaschen mit entsprechenden Zusätzen.

Auto und Motor haben inzwischen 355.000 KM runter und erfreuen sich immer noch bester Gesundheit.


Leider ist PÖL fahren in D nun mineralölsteuerpflichtig ,und Lebensmitteldiscounter verkaufen nur noch in haushaltsüblichen Mengen.
Daher habe ich das Thema, sowie techniken nicht mehr weiter verfolgt.

Gruß

DD



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 26 Nov 2010 20:10 ]...
149 - Selbstbau Programmiergerät AVR -- Selbstbau Programmiergerät AVR
Ich will das mal etwas erweitern. es gibt sehr wohl Selbstbauprogrammierer die einem MK2 halbwegs ebenbürtig sind. (USBIsp von Matwei z.B.) allerdings hat man bei den meissten "Programmern" welche im Prinzip nur aus 2 Steckern und etwas Draht bestehen ein Problem: funktionierten diese vor einigen Jahren noch problemlos wird es momentan schon schwierig damit überhaupt noch arbeiten zu können. Die meissten Betriebssysteme wollen den Datenverkehr auf den Schnittstellen gern überwachen, erschwerend kommt hinzu, daß Parallele und Serielle Schnittstellen (RS232) immer seltener werden. Somit funktionieren diese einfachsten Bitschieberprogrammer, bei denen der PC das Programmierprotokoll emulieren muss, nur noch selten und werden wohl in einigen Jahren ganz ausgestorben sein.
Ansonsten gibt es das bereits angesprochene STK500 welches (wie das noch erwähnte Dragonboard) High Voltage Programming unterstützt. Es ist mit ca 70 / 80 Euro nicht ganz so günstig wie der reine MK2 Adapter (Welchen es übrigens als RS232 und USB Version gibt) Aber bietet neben den Sockeln für viele Controller auch einige rudimentäre Zusatzoptionen welche für kleinere Entwicklungen durchaus ausreichend sind.

Ein MK2 ist sicher die günstigste Variante die Atmels zu programmieren, welche auch a...
150 - Sicherungskasten noch zulässig? -- Sicherungskasten noch zulässig?
1000€ um die Anlage in einen sicheren Zustand zu versetzen ist in meinen Augen ein Schnäpchen!

Bei einem Auto in dem Benzin ausläuft und immer wieder Funken zu sehen sind wäre die Frage doch keine Frage - oder?

Ich kann den Elektriker verstehen, dass er hier nicht "irgendwie bastelt" sondern -da er ja für seine Arbeit auch haftet- nachts schlafen will.

Da aber oben schon für ausreichend Brandlast gesorgt ist sehe ich nur die Möglichkeit einen neuen "kompletten" Zählerkasten auf die Wand zu schrauben und deshalb auch nicht die Möglichkeit das innerhalb 1000€ vollständig in Ordnung zu bringen.

Was -nach einem Brand- die Gebäudebrandversicherung dazu sagt ???
Dass evtl. Personengefährdung vorliegt

Ich kann die von Dark Dragon implizierte "Minimalreparaturlösung (IMPO Bastellösung)" nicht nachvollziehen. In meinen Augen sind die Teile längst über Ihre "Standzeit" hinaus und eine wirkliche Reparatur kann nur nach den derzeitigen Regeln der Technik (min. die Richtung sollte gegeben sein) erfolgen.




...
151 - Sensorsignal verlängern / verzögern -- Sensorsignal verlängern / verzögern

Zitat :
Dark Dragon hat am 11 Nov 2010 04:15 geschrieben :
Hallo,

Dort sind Sensoren mit 24V und SPS Steuerungen üblich.



Dann gehört die SPS entsprechend programmiert! Zeitrelais zu verdrahten ist doch nur unnötiger Aufwand. Sollten nicht ausreichend Timer vorhanden sein, kann man das auch mit Zählern und Takt lösen.

mfg lötfix ...
152 - Bissanzeigersignal auf Walkie talkie Mikrofon leiten -- Bissanzeigersignal auf Walkie talkie Mikrofon leiten
@ Dark Dragon: Ich sag nur Angeln. ...
153 - Elektronische Sofortstarter für Tandemschaltung ? -- Elektronische Sofortstarter für Tandemschaltung ?
Hallo Dark Dragon ,

wie Jerry schon geschrieben hat, lohnen elektronische Starter nur wenn die Lampen häufig geschaltet werden. Habe selber elektronische "Turbostarter" seit mehreren Jahren im Einsatz. Bis jetzt sind noch alle Leuchtstoffröhren intakt obwohl sie mehrere dutzendmal am Tag geschaltet werden.

Einen gravierenden Nachteil haben aber alle elektronischen Starter(zumindest diejenigen die ich bisher getestet habe) : erlöschen die Leuchtstofflampen wegen eines ganz kurzzeitigen Spannungseinbruchs (im ms Bereich ) zünden die Starter erst wieder nachdem man die Lampen kurz aus und eingeschaltet hat.

Mit freundlichen Grüßen
888
...
154 - 2-fach Wechselschalter anschließen -- 2-fach Wechselschalter anschließen
Hallo Dark Dragon,

der Doppelwechselschalter hat 2 Schalterstellungen.

Jede Lampen möchte ich seperat über einen Schalter ein/aus schalten können und praktisch den Doppelwechselschalter einfach als Doppelschalter verwenden. (siehe 2 Skizze)

Ich habe leider keine Doppelschalter mehr hier und Bestellung/Versand dauert nach hier oben "eine Ewigkeit"

Gruß Jürgen

Ps. Danke für den netten Empfang hier im Forum ...
155 - 12 Volt Drehlampe an analoge Telefonleitung anschliessen -- 12 Volt Drehlampe an analoge Telefonleitung anschliessen
*gelöscht wegen weil weitere Seite nicht gesehen*

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am  4 Nov 2010 23:22 ]...
156 - Ersatzantenne für Museumshandy Siemens S10? -- Ersatzantenne für Museumshandy Siemens S10?
Hallo,

ein S10 dürfte bei mir auch noch herumfliegen - mit Komplett-Ausstattung, also Verpackung, Handbuch, Datenkabel, Tasche mit Gürtelclip, Scheibenantenne usw. usf.!
Aber ich erinnere mich, daß das Display 'ne Macke hat - 1 (oder 2) von den 4 Zeilen sind tot...

Das war mein zweites Dienst-Telefon als Außendienstler, genaugenommen das erste (zur persönlichen, dauerhaften Nutzung).

Davor gab es ein C-Netz-P1 (wie weiter oben bei Dark Dragon), dieses wurde immer wöchentlich weitergereicht an den Kollegen, der gerade Rufbereitschaft hatte. Ansonsten hatten wir damals nur Cityruf-Empfänger...

EDIT: @Deneriel: Ich habe gar noch ein Nokia 6309 als momentanes Firmentelefon. Ich kann Dir da nur beipflichten, diese Serie scheint absolut unverwüstlich zu sein...

Gruß,
TOM.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Tom-Driver am  3 Nov 2010  9:19 ]...
157 - LED-Leiste -- LED-Leiste
Gudde,
habe mich vorhin registriert und habe gleich einen bzw. mehrere "Anschläge" auf euch vor. (Die anderen werden dann in nächster Zeit einen eigenen Thread bekommen.)
Und zwar:
Ich habe mir letztens ein neues Fernsehrack gekauft und da kam meinem Bruder eine Idee,"Wieso machst du dir nicht eine Hintergrundbeleuchtung?".
Gesagt "getan" ich habe mich gleich mal im Inet ein wenig schlau gemacht. LEDs sollen es werden.
Dann habe ich dies hier gefunden:
http://www.loetstelle.net/projekte/ledleiste/ledleiste.php

Da ich aber ein wenig mehr haben will, also Licht und auch Farbe, wollte ich Farbige LEDs einsetzten. Nur da es sicher langweilig wird mit der Zeit, wenn nur immer die gleiche Farbe leuchtet. Im Internet gibt es ja genug LEDstreifen mit Fernbedienung.

Nun zu meiner Fragestellung:
Man kann ja so etwas Nachbauen (mit Fernbedienung und Lichterwechsel), oder?
Wie LEDs brauche ich denn? Die LEDs würden auf einer Länge von 120cm verteilt und sollen eine ca.250cm lange Wand "romantisch" ausleuchten. N...
158 - Abdeckung für Hohlwanddose (verteilung) -- Abdeckung für Hohlwanddose (verteilung)

Zitat :
Dark Dragon hat am 15 Sep 2010 01:48 geschrieben :

Zitat :
Trumbaschl hat am 14 Sep 2010 22:12 geschrieben :
Aus Schulzeiten erinnere ich mich noch zu gut an eine in der Turnsaalgarderobe auf Hüfthöhe... 30cm über dem Fußboden...

Da musst Du aber noch sehr klein gewesen sein ... Und schon in der Schule ?

Ja wenn du auch beim Zitieren immer solche Ausfälle hast kann ja nix ordentliches rauskommen :D

Für wenige Leitungen (z.B. waagrechte Ringleitung und senkrechter Stich zu einer Steckdose) verwende ich schon meistens runde Dosen, sobald es mehr Leitungen werden, vor allem mehr aus einer Richtung, dann Ak75 oder AK100 (auf keinen Fall zu verwechseln mit...
159 - Wo kommt Beamer rein? -- Wo kommt Beamer rein?


Zitat :
Wo kommt Beamer rein?
Beamer kommt in Zimmer / Raum rein.

Zitat : Unter was setze ich Beamer rein.

Unter Decke, oder auf Tisch.

Und unter Luft. Muss kühlen.
Unter Wasser geht kaputt !

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 15 Sep 2010  2:59 ]...
160 - Neue Leitungsschutzschalter für Verteiler -- Neue Leitungsschutzschalter für Verteiler

Zitat : ... ein Gerät an einer Steckdose einen Kurzschluss produziert, dass das Licht an bleibt?
So in etwa ...



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 20 Aug 2010  8:22 ]...
161 - 19" Gehäuse -- 19" Gehäuse
Hallo Dark Dragon,

lass dich wegen diesem Projekt nicht beirren. Ich habe auch noch was mit dem Z80 aufgebaut (ac1-info.de). Die Rückverdrahtungs-LP erhälst du bei Reichelt. Da sind 10 Steckplätze drauf. Siehe hier:
http://www.reichelt.de/?ACTION=3;GR.....fb60b
Die habe ich auch in meinem 19"-Gehäuse drin. Bei den Führungsschienen muss du sehen, welche passen. Bei R. gibt es zwei verschiedene Ausführungen.
Ich hoffe, dass dir das weiter hilft.
MfG Andreas
...
162 - 13A Automat gegen 16A Automat tauschen ? -- 13A Automat gegen 16A Automat tauschen ?
UP im Rohr (Einzeladern oder Mantelleitung ), oder Leitung direkt im Putz ?
Und ungefähre Leitungslänge Verteilung -> Garage / Werkstatt ?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am  1 Aug 2010 12:22 ]...
163 - Nullung, TN-S Netz, Bestandsschutz, wie kann erweitert werden? -- Nullung, TN-S Netz, Bestandsschutz, wie kann erweitert werden?

Zitat : Es gibt keinen Bereich 3 mehr.

Na gut, dann ist mein schlaues Buch wohl zu alt ( von 2000 ). Dort gibt es die Bereiche: In der Wanne, über der Wanne, neben der Wanne bis 0,6 m und dann der Rest.

Mit der Antennenaufsplittung werde ich dann wohl nochmal in einem anderen Forum fragen, also nicht böse sein

Ansonsten vielen lieben Dank an: Bartholomew, Dark Dragon, d.m.d.k. Armen, ego, elo22, fuchsi, Martin Wagner, sam2, Stiftmaster, sub 205, Trumbaschl

( Die Reihenfolge der Namensliste hat keine Gewichtung )


Dann kann der Fred wohl dicht gemacht werden. Mache ich das oder einer von euch?

Gruß L123 ...
164 - Bei Gewitter Stecker ziehen? -- Bei Gewitter Stecker ziehen?

Zitat :
Dark Dragon hat am 10 Jun 2010 07:53 geschrieben :

Somit trotzdem noch abgeschirmt,

richtig, aber nicht mehr so gut. sonst würde das ja jeder von vornherein machen. ...
165 - Umzug HAK -- Umzug HAK
Hi Raphael,

gaaaanz langsam bitte! Wir sind noch weit von einer Lösung entfernt!

Feuerbeständiges PVC-Rohr..? Was meinst Du denn damit..? E90..? Und warum sollte dann das Problem der Zugentlastung gelöst sein..? Neeneenee, so wird das nix...
Erstmal sinkt die Temperaturbeaufschlagung der Leitung durch ein umhüllendes Rohr nicht signifikant, ja sogar das Gegenteil kann der Fall sein. Wie Du schon sehr richtig mit der Verlegeart B2 erkannt hast.

Wie Du Dir das mit der Zugentlastung durch ein Rohr vorstellst, erklärst Du mir aber bitte noch kurz! Die Leitung hängt so oder so frei im Rohr oder Kamin. Zwar wird die Leitung in einem passenden Rohr immer irgendwo an den Seitenwänden anliegen, aber der Reibschluß zwischen Leitungsmantel und Rohrinnenseite ist weder exakt berechenbar, noch als ausreichend zu betrachten.

Somit bleibt es dabei: Die Leitung ist in regelmäßigen Abständen gegen übermäßigen Zug abzufangen bzw. zu befestigen. Vertikale Rohrstrecken sind dabei zu unterbrechen.

@Dark Dragon:
Die mir bekannten Polyamid-Kabelbinder altern recht schenll, insbesondere bei hoher Umgebungstemperatur und geringer Luftfeuchte. Beide Fatoren treten in teilstillgelegten Kaminen auf.
Sc...
166 - Anschluß DLE 21kW -- Anschluß DLE 21kW

Zitat :
Dark Dragon hat am  7 Jul 2010 01:43 geschrieben :
Sieht soweit ganz gut aus.
Sollte so funktionieren.
Dennoch würde ich den Weg gehen : L2 -> LSS -> LAR-Kontakt -> Schützspule -> N.

Ist einfacher bei der eventuellen späteren Fehlersuche, weil man nicht davon ausgeht, dass der N geschaltet wird.

Gruß DD

das N geschaltet wird ist direkt ersichtlich und aufgrund der Gegebenheiten war das der bessere Weg (direkte Leitungsführung).
Funktionieren tuts auch. Schon getestet. ...
167 - Elektronik spinnt -- Waschmaschine Hoover VHD 614 / 1-84 Ersatzteile für VHD614184 von HOOVER
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Elektronik spinnt
Hersteller : Hoover
Gerätetyp : VHD 614 / 1-84
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hi, ich bin neu hier und hoffe ich setze den beitrag ins die richtige abteilung.

Wir haben ein Problem mit der Elektronik unserer WaMa.

Unsere Vision HD ist gerade mal 13 Monate alt, leider spinnt sie schon rum. Wenn meine Frau Kochwäsche einstellt bekommen wir z.B. nur eine Max Temperatur von 40 Grad vorgegeben, das kann ja nicht ganz hinkommen.
Hoover Deutschland schreibt mir es kann ggf. ein Defekt am Programmselector vorliegt. Ich soll den Kundendienst kontaktieren und erstmal gegen Rechnung kommen lassen. (Klar und dann sitze ich auf der Rechnung)
Der Laden wo wir die Maschine gekauft haben meint auf elektronik gibt es keine Garantie. Jetzt hab ich da 3 fragen.

1) Besteht echt keine Garantie auf eletronik?
2) Kann ich die Elektronik über irgend eine Tastenkombi resetten?
3) Hat schon wer so ein Problem gehabt und was kann ich machen?

Besten Dank schonmal
Dragon

...
168 - 2 Fi Schalter hintereinander -- 2 Fi Schalter hintereinander
Erstmal herzlich willkommen im Forum.


Zitat : weil die beiden Schalter hinterenander sich irritieren könnten?


Nein, das tun sie nicht.
Die Funktion und Sicherheit ist trotzdem gegeben.

Die Art der Installation ist funktionsfähig und zulässig.
Sinnvoll ist eine andere Frage.
Die Leitung zum Becken sollte schon mit einem FI überwacht werden.


Zitat : ein FI im Haus würde aus nicht näher erläuterten Gründen nicht vernünftig arbeiten.

Das ist absoluter Unsinn !



Welchen max. Fehlerstrom hat der FI im Haus ?

Es ist durchaus möglich, dass im Fehlerfall Einer, oder Beide auslösen.
Das kommt auf den Fehlerstrom und die Empfindlichkeit der FIs an.

L...
169 - Generator Problem -- Generator Problem

@ dl2jas :

Hier ein Lösungsworschlag für Deine Antwort.

Regelbaren Vorwiderstand nehmen !


Ich würde dazu einen Motor nehmen, der von der Ausgangsspannung versorgt wird. Daran ein Fliehkraftregler, der den regelbaren Vorwiederstand betätigt.

Läuft der Motor aufgrund erhöhter Spannung zu schnell, betätigt der Fliehkraftregler den Widerstand und lässt ihn hochohmiger werden. -> Drehzahl sinkt. Bei Unterspannung genau umgekehrt.

Den dabei entstehenden Spannungs(ab)fall auffangen.
Das funktioniert folgendermaßen :

Die am Widerstand abfallende Spannung bei dem sich einstellenden Strom erzeugt eine Abgabe von Energie in Wärme.
Der Widerstand erwärmt Wasser.
Der Wasserdampf treibt eine Turbine an, die wiederum einen Generator antreibt. Dessen Energie kann z.B. in Akkus, Wasserstoff, usw. gespeichert werden, die Du dann bei eBay verkaufen kannst.
Oder auch direkt gegen Rückvergütung ins Stromnetz einspeisen.

Entgegen der allgemeinen Meinung, man könne Spannungs(ab)fall mit Eimern auffangen, bin ich der Auffassung, dass dieses Verfahren so NICHT funktioniert.

Gruß DD


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 27 Jun 2010  1:15 ]...
170 - Abgehoben im siebten Stock -- Abgehoben im siebten Stock

Zitat : Erhöhung des Spitzensteuersatzes der Einkommensteuer.

Wiedereinführung der Vermögenssteuer, die in der Zeit der Regierung Kohl abgeschafft worden ist.

Wiedereinführung der Gewerbekapitalsteuer, die ebenfalls in der Regierungszeit von Helmut Kohl abgeschafft wurde.

Erhöhung der Körperschaftssteuer.

Streichung der Steuerfreiheit für Gewinne beim Verkauf von Unternehmen und Unternehmensteilen.

Aufhebung der Steuerfreiheit im Bereich der Finanzdienstleistungen.

Wirksame Erbschaftsbesteuerung statt der weiteren Lockerung.

Wiedereinführung der Börsenumsatzsteuer

Angleichung der Steuersätze für Zins- und Vermögenseinkünfte an die Steuersätze der Einkommensteuer.


Im Radio habe ich gehört, dass sogar über eine Brennelementesteuer nachgedacht wird.
Also wird der Strom teuerer.
Aber nicht nur unser Haushaltsstrom. Auch der Strom von Unternehmen, deren Produkte und Dienstleistungen wir in Anspruch nehmen.
Wird auf den Preis umgelegt und der Staat erfreut sic...
171 - Unterschied zwischen Gleichstrom und Drehstrommotor im KFZ? -- Unterschied zwischen Gleichstrom und Drehstrommotor im KFZ?
Als ich vor ca. 20 Jahren Zivi im Krankenhaus war, wurden die Aufzüge gerade von Gleich - auf Drehstrommotoren umgerüstet.

Es hieß damals, dass zum regeln der Geschwindigkeit viel Leistung an Widerständen verbraten wurde.
Die Drehstrommotoren wären wirtschaftlicher, da von einem Frequenzumrichter gesteuert.

Immerhin durften die Gleichstrommotoren ihre Nachfolger noch nach oben transportieren.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 23 Jun 2010  3:26 ]...
172 - Neue G*E*Z Gebühren -- Neue G*E*Z Gebühren

Zitat : Woher hast du denn z.B. von der Änderung erfahren?


Bildzeitung (Titelseite) heute früh an der Tankstelle.



Zitat : Beugehaft

Ahhhja. OK.
Ok, dann verliere ich meinen Job und liege anschließend der Allgemeinheit auf der Tasche als zukünftiger Hartz 4 Empfänger, der sowieso keine G*E*Z Gebühren bezahlen muß.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 10 Jun 2010 12:16 ]...
173 - Potentialausgleich bei Duschtassensanierung in meinem Bad (Baujahr 1978) -- Potentialausgleich bei Duschtassensanierung in meinem Bad (Baujahr 1978)

Zitat : Achtung beim Abzwicken:
Oftmals läuft diese Ader weiter, um z.B. die Heizungsrohre im Badezimmer mit der Wasserleitung und diese mit dem Schutzleiter zu verbinden.
DIESE Verbindung MUSS auf jeden Fall erhalten bleiben!



Ich lese das so, dass die neuen Rohre nicht mehr mit dem PA verbunden sind.

Wenn ein Teil der Leitungen durch Kunststoffrohre ersetzt wird, ist auch keine Verbindung zum PA beim Hausanschluß mehr gegeben.

Ich würde einen Eli beauftragen, den PA zumindest zu den Rohren wieder ordnungsgemäß herzustellen und die Rechnung an die Sanitärfirma weiterzuleiten.
Also Backsteine aufhauen, die Leitung ordentlich verlängern und durchmessen lassen.
Evtl. hat die Firma ja auch einen konzessionierten Eli Meister an der Hand.

Gruß DD


Edit : Und sam2 war schon wieder mal schneller ...

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am  9 Jun 2010  9:53 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Drag...
174 - Funkgerättechnik Unterforum -- Funkgerättechnik Unterforum
Wollte gerade in "Funktechnik" lesen, da war das Unterforum weg.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am  7 Jun 2010  1:45 ]...
175 - Siemens Elektroherd - Welches Kabel mit welchem welchen? :p -- Siemens Elektroherd - Welches Kabel mit welchem welchen? :p
Funktion ist zweitrangig.
Sicherheit steht an erster Stelle.
Wer hat bei bei Deinem(n) letzten Herd(en) sichergestellt, dass alle Schutzmaßnahmen überprüft wurden und funktionieren ?

Wie kannst Du Dir sicher sein, dass der Herd und die Anschlußdose RICHTIG nach der Farbvorgabe des Entstehungsalters angeschlossen wurden ?
Das ist VORHER nachzumessen.

Farben ändern sich mit den Jahrzehnten ab und zu mal ....

Und dummerweise wirst Du hier mit Deinem Farbenspiel nicht weiterkommen.
Dein Herd hat 2 Adern zuviel.
Brücken müssen her. Falsche Anschlußleitung.

Um es mal laienhaft auszudrücken : Du versuchst einen 3-phasigen Herd an einen 1-phasigen Anschluß anzuklemmen.
Das ist durchaus möglich. Aber nicht mit Deinem Farbenspiel.


Wenn Du dem Elektriker sagst, er soll einen Herd an einen 1-phasigen Anschluß anklemmen, bringt er schon mal das richtige Material mit.
Die Ausführung der Arbeit sollte idR ca. 15 - 30 Min erfordern.


Edith : Sorry, war zu spät.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am  7 Jun 2010  1:02 ]...
176 - Einstellung vom Fernsehr -- Einstellung vom Fernsehr
@Mr.Ed:

Du liegst leider falsch.
Es geht hier um die Standart der Box. Nicht Die des Fernsehers.
Daher vermutlich Gummifüßen nach unten auf einer Unterlage.

Die 60 Hz Standart müsste doch eigentlich ziemlich brummen ...

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am  7 Jun 2010  0:04 ]...
177 - 3-Phasen-Motor läuft nicht an -- 3-Phasen-Motor läuft nicht an
Der Motoranschlußkasten sieht ja schon mal viel besser aus.
Beim Stecker kann ich noch keine Aderendhülsen erkennen.
Können aber auch die Einfachen ohne Berührungsschutz sein. Wäre hier zulässig.

Das sollte so funktionieren.

Weitere Fragen wie z.B. Motorschutzschalter wären noch zu klären.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am  6 Jun 2010  1:22 ]...
178 - Fragen zum Drehfeld -- Fragen zum Drehfeld
Müsste es beim Urgenerator nicht eher R,S und T heissen ?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 27 Mai 2010 18:29 ]...
179 - 3 Adrig auf 5 Adrig ?!? -- 3 Adrig auf 5 Adrig ?!?

Zitat :
Dark Dragon hat am  6 Mai 2010 00:40 geschrieben :
Möchtest Du ein ankommendes, vermutlich wechselspannungsführendes Kabel so anschließen, dass Du anschließend Drehstrom hast ?


Offtopic :
Wenn du dafür ne einfache Möglichkeit kennst,würd ich mir das patentieren lassen.
So ne kleine Blackbox in der L1 reinkommt und L1,L2 und L3 raus hätte doch mal was ...
180 - Empfehlung für Röhren-TV -- Empfehlung für Röhren-TV
@ Mr. Ed :

Was hast Du denn gegen Sony Fernseher ?
Ich habe hier ein Exemplar aus den 70´ern, welches noch nie repariert wurde und noch einwandfrei funktioniert.
(Allerdings selten, aber regelmäßig benutzt wird (so ca. 1-2x im Jahr für ein paar Stunden))

Gruß Andreas


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am  5 Mai 2010  4:29 ]...
181 - Low Budget Lösung für.... -- Low Budget Lösung für....
Mit einem Rasenmäher Rasen zu mähen ist doch langweilig !

Fliegender Rasenmäher


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am  4 Mai 2010  2:09 ]...
182 - Fragen zum Potentialausgleich und ist ein Kreuzerder Pflicht ? -- Fragen zum Potentialausgleich und ist ein Kreuzerder Pflicht ?
Und Fotos von der aktuellen HV / UV ?
Wenn möglich mit geöffnetem Gehäuse ?

Ich rate Dir, einen örtlichen Elektriker hinzuzuziehen.
Wenn es wirklich TT ist (Das Vorhandensein dieses antiken FI weist tatsächlich darauf hin), dann muß ein Erder gesetzt werden und die Anlage den heute geltenden Bestimmungen entsprechen.
Alles Andere ist Murks.
Deine Eigenleistung in allen Ehren. DIE mag auch i.O. sein. Aber die Anlage muß durchgemessen und ein Prüfprotokoll erstellt werden.
Die Wasserleitung wird dann in den örtlichen PA mit einbezogen und dient nicht mehr in erster Linie als Erder.


Edit :

Zitat : Ähm das habe ich nich verbrochen !
Ist der Urzustand
Nein, aber den IST - Zustand. Dafür bist Du verantwortlich.
Und wir können Dir evtl. anhand von Bildern einige Tips geben, damit es bei der Abnahme keine Probleme gibt.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 26 Apr 2010 22:42 ]...
183 - Ausbildung was darf ich , was nicht -- Ausbildung was darf ich , was nicht

Offtopic :Tippfehler sind kein Problem. Deswegen hat hier auch noch nie jemand gemeckert.

Und was bitte ist denn genau ein "Überzeugungsfehler" ?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dark Dragon am 26 Apr 2010 22:00 ]...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Dragon eine Antwort
Im transitornet gefunden: Dragon


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 42 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 50 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 161635515   Heute : 18644    Gestern : 19839    Online : 673        18.10.2021    22:47
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.217088937759