Gefunden für hifi - Zum Elektronik Forum









1 - Brummt und wird heiss, stinkt -- Peavey Verstärker für Bassgitarre
z2607 search




Ersatzteile bestellen
  
Zitat : Du meinst CR10 und CR11 im neuen Plan der Endstufe?
Nein, die in der Vorstufe, hinter dem 1kOhm-Widerstand nach dem Post-Gain-Regler. Mea Culpa für die ungenaue Ausdrucksweise.
Fließt da nicht fröhlich die Versorgungsspannung der Vorstufe direkt am Signal vorbei...?



Zitat : Suspekt ist mir aber die Gegend mit den beiden Cinchbuchsen, die man auf einem der ersten Fotos erahnen kann.
Dort liegen offensichtlich die Ausgangsbuchse des Endverstärkers und die Ausgangs- oder Eingangsbuchsen des Vorverstärkers direkt nebeneinander.
Ich nehme an, dass du die Buchsen im Bild untern meinst... Das sind leider beides Ausgänge. Die liegen beide auch auf Masse, und sind einfach parallel geschaltet, da kann man halt 2 Boxen anschließen. Ist auf der Außenseite auch so gekennzeichnet.


Aus Neugier hab...





2 - Probleme mit Grundig TK46 Tonbandgerät - Fragen -- Probleme mit Grundig TK46 Tonbandgerät - Fragen
Es geht weiter. Ich habe sämtliche Kontakte mit Kontakt 60 behandelt und einen Tag später mit Kontakt WL ausgespült. Ein Unterschied wie Tag und Nach. Die Tonqualität ist nun wirklich "HIFI-tauglich".

Den defekten Eingangswahlschalter habe ich getauscht. Der neue war leider auch defekt was ich erst nach dem Einbau merke... Durfte also alles wieder ablöten. Habe dann noch die NF-Leitungen etwas verlängert.

Momentan ist der linke Kanal noch leiser als der rechte. Liegt aber nicht an den Tonköpfen sondern an der Elektronik. Da werde ich mal die Widerstände messen und vorsorglich die Kondensatoren tauschen. Röhren hatte ich schon jeweils gegengetauscht. Daran liegt es nicht. So viel ist da ja nicht im Signalweg.

Heute kamen auch die Nylon Unterlegscheiben endlich an. Hatte 350 Stück für knapp 5 € inkl. Versand beim netten Chinamann bekommen. Dafür muss man halt etwas geduldig sein.

Ferner habe ich noch die Feder des Reibrades für den Antrieb etwas stärker gespannt (= Halter losgeschraubt und verdreht). Nun geht auch wieder die Geschwindigkeit 4,75cm/s.

Anbei ein paar Bilder. Und eine Hörprobe bei 19cm/s mit Philips LP13 aus den 70ern. Der Titel ist GEMA-Frei und wurde in den 60ern häufig bei Piratensendern gespielt.[otmod=perl] ...








3 - hdmi port -- sony spielekonsole
es trägt nicht wirklich zur Problemlösung bei, aber ist es nicht Pin 8 ?
dessen Fehlen die Funktion vermutlich ebenfalls nicht beeinträchtigt.
http://bilder.hifi-forum.de/max/110433/hdmi_786731.png
...
4 - TV bleibt schwarz -- LED TV Telefunken D32H278KT3 Ersatzteile für D32H278KT3 von TELEFUNKEN
Offenbar konnte man dir letztes Jahr im HiFi Forum überhaupt nicht helfen, da dort keine Antworten stehen.

Das OSD ist auch nicht zu sehen? ...
5 - Smart Fernseher blockiert Sender-Umschalten bei bestimmten Werbeeinblendungen. -- Smart Fernseher blockiert Sender-Umschalten bei bestimmten Werbeeinblendungen.
in mehreren Internetforen wird als Abhilfe beschrieben
(unter anderen http://www.hifi-forum.de/viewthread-149-11720.html )

Unter Menü - Einstellungen - Display-Einstellungen kann man beim Menupunkt "Viera Connect Banner" die Funktion "Ausschalten" wählen, um die Banner zu deaktivieren ...
6 - Datenblätter: SN29700 – SN29773 von Texas Instruments -- Datenblätter: SN29700 – SN29773 von Texas Instruments
Ich suche ein Datenblatt oder ein Datenbuch der ICs:

SN29770 / SN29771 / SN29772 / SN29773 (oder auch H770B1, H771B1, H772B1, H773B1 von SGS-Ates, bzw. M770, M771, M772, M773)

Diese besitzen jeweils vier digital selektierbare Analogschalter, die in der Stationstastenelektronik von Receivern, Tunern und Fernsehgeräten verbaut sind. Sie dienen zur Umschaltung der Abstimmspannung der einzelnen Stationstasten zu den Kapazitätsdioden in den HF-Modulen. Diese wurden ab 1976 in vielen Programmspeichern von HiFi Tunern und Receivern verbaut.
...

7 - Audio Trennverstärker mit ADuM4190 -- Audio Trennverstärker mit ADuM4190
DI-Box kannte ich noch nicht Wenn dann müßte die für meine hochohmige Gitarre jedoch aktiv sein.

@Mr.Ed: Na ich werde einfach mal einen Versuch starten. Habe den 4190 eh schon hier. Ev. reicht die Qualität ja für Gitarre (40Hz-5000Hz). Ist ja nicht HiFi. Ansonsten werde ich wohl was passives von Thomann zulegen und testen. Notfalls einen Impedanzwandler-OP davor schalten.
Danke für die Tipps ...
8 - Qualm aus Netzteil -- Videorecorder   Grundig 2x4M    Video 2000, Best-Nr. 850
Servus!


Zitat : Ich meine, Stego hätte hier irgendwann erzählt, er hätte die gelben Frakos in diesen Netzteilen schon 1985(!) massenhaft getauscht! Da waren die Geräte praktisch neu!
Ach, damals noch nicht! Ich bin ja nur privater Bastler, kein beruflicher Reparateur. Ab ca. 1999, da bekam ich meinen eigenen 2x8 Mono (Grundig Nr. 2080, Siemens FM 328) geschenkt, begann meine V-2000-Reparatur-Karriere.


Zitat : Auf dieser Platine also fast alles, was Kondensator heißt.
Das zieht sich bei nahezu allen Grundig V-2000-Netzteilen durch, wie ein roter Faden! Was habe ich schon V-2000 Netzteile allein durch Elko-Rundumtausch wieder einwandfrei zum Laufen bekommen...

Quote:
9 - Suche diese Transistoren / Mo -- Autoradio   daewoo    Autoradio
Geräteart : Car-HIFI
Defekt : Suche diese Transistoren / Mo
Hersteller : daewoo
Gerätetyp : Autoradio
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo mitlesende , ich bin auf der Suche von 2 halbleitern für einen Daewoo Autoradio.

Einmal suche ich für den DC/DC Konverter einen YB 151 NPN Transistor kein Mosfet !

Und dann anscheinend ein Mosfet mit der Bezeichnung WY 203


Habe euch mal 2 Bilder der benötigten Teile mit angehängt, im Internet finde ich hierfür leider gar nichts was den Aufdruck anbelangt immer nur z.b YB ohne Nummer hinten dran aber das sind dann entweder Z-Dioden oder PNP Transen was aber nicht passend ist.


Hoffentlich kennt einer von euch diese Bauteile und kann mir entweder sagen wo her ich die bekomme oder was dafür der Ersatz ist.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: ASZ am 30 Mär 2020 22:55 ]...


10 - Unbekannter Stecker 230 Volt -- Unbekannter Stecker 230 Volt
Hmm... https://www.ebay.de/itm/1-Paar-Hifi.....12685 ...
11 - Funktion defekt raucht -- CD McIntosh MCD7007
EDIT: Antwort gelöscht da unverlinktes Crossposting ! Egoismus wird von mir nicht unterstützt.

Viel Erfolg noch.

http://www.hifi-forum.de/viewthread-185-16967.html



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 21 Mär 2020 20:48 ]...
12 - Kein Ton -- Stereoanlage Uher EV 739 ( Mini-Hit )
Das eine ist ein NPN das andere ein PNP Transistor. Die sind also völlig anders geschaltet! Auf keinen Fall ersetzt der eine den anderen Transistor.
Ich glaube fast, dass Dein Netzteiltrafo sogar 2x 28V liefert und die Transistoren mit + und - 30V (gegen Masse gemessen) versorgt werden. Das würde den Ruhestromregler (das müssten in dem Fall zwei Trimmpotis sein) erklären würde. ohne Schaltplan ist das aber Kaffeesatzleserei und ich würde da nicht herumexperimentieren wollen, es sei denn, das Teil soll in Rauch aufgehen ...
Hier ist z.B. der Aufbau einer Endstufe mit Komplementär-Transistoren beschrieben:
"www.benkoob57.de/120W-HiFi-Verstaerker.html"


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Tek-Tiger am  2 Feb 2020 12:47 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Tek-Tiger am  2 Feb 2020 12:51 ]...
13 - Brumm und weglaufende Sender -- HiFi Verstärker Sony Sony STR-VX1L
HA!

http://www.hifi-forum.de/viewthread-185-2090.html

Das Problem mit dem "Rauschgenerator" könnte ich auch haben. Ihr dürft dreimal raten, der (2S)C458 sitzt auch bei mir im Sony.

Wenns klappt bin ich morgen beim freundlichen und schau ob der Ersatz hat. Nach einem MPC70 0,33 kuck ich sicherheitshalber auch gleich.




...
14 - Widerstand brennt durch -- HiFi Verstärker Luxman LV-105U
Es wäre vielleicht nett gewesen mal darauf hinzuweisen, daß das ganze bereits vor 2 Jahren einmal woanders durchgekaut wurde!
http://www.hifi-forum.de/viewthread-185-15479.html

Solche Spielchen erhöhen die Hilfsbereitschaft nicht wirklich!

...
15 - FM-Empfang -- Tuner Aiwa R22 Ersatzteile für R22 von AIWA
Geräteart : Tuner
Defekt : FM-Empfang
Hersteller : Aiwa
Gerätetyp : R22
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallihallo,

ich habe einen Tuner Aiwa R22 von 1979, als Aiwa noch Hifi war (Beschreibung)

Bis zum letzen Ausschalten war alles Top. Beim nächsten Einschalten war plötzlich der UKW-Empfang sehr schlecht, der LED-Bargraph für die Signalstärke zeigt nichts mehr an, Sender stark verrauscht aber abstimmbar. Unterschiedliche Antennen ausprobiert um das Auszuschließen, ohne Erfolg. AM-Empfang ist OK, hier wird über die LED auch eine Signalstärke angezeigt.
Als nächstes habe ich vermutet, dass vielleicht die ZF-Piezofilter defekt sind (das Gerät hat 3 Stück kaskadiert). Diese habe ich heute gewechselt, allerdings ohne irgendeine Verbesserung. Die im Schaltplan angegebenen Spannungen an Q1, Q2 und Q101 passen einigermaßen.

Habt ihr einen Tipp, was als nächstes geprüft werden sollte oder woran das liegen kann?

Den Ausschnitt aus dem Schaltplan habe ich mit angefügt, das komplette PDF kann ich gern zusenden.

Vielen Dank vorab und viele Grüße...
16 - KD Menü Zugang -- Backofen Gaggenau BOP 221
Geräteart : Backofen
Defekt : KD Menü Zugang
Hersteller : Gaggenau
Gerätetyp : BOP 221
S - Nummer : -
FD - Nummer : -
Typenschild Zeile 1 : -
Typenschild Zeile 2 : -
Typenschild Zeile 3 : -
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo Ihr,

ich habe euer Forum neu entdeckt. Ich freue mich über die Jahre Tipps zu bekommen und auch weitergeben zu können. Gerne widme ich mich Reperatur von Hifi oder anderen Geräten.
Nun auch einem Backofen. Der ist nicht wirklich defekt, verfügt aber über ein Kundendienst-Menü.
Es handelt sich um einen Gaggenau BOP Backofen mit Display und zwei Drehknebeln.

Habt ihr Informationen wie das KD Menü zugänglich ist? Bzw. Welche Touchtasten getoucht werden müssen.
Ich hoffe, ich habe dann im worst Case direkt Orientierung in dem Menü.


Vielen Dank und bis die Tage.


Beste Grüße
Max ...
17 - Displayanzeige defekt -- Autoradio Blaupunkt Casablanca Skoda rcm85
Geräteart : Car-HIFI
Defekt : Displayanzeige defekt
Hersteller : Blaupunkt
Gerätetyp : Casablanca Skoda rcm85
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Guten Tag,

Das LCD-Display meines Blaupunkt Autoradios hatte keine Anzeige. Als ich nach dem Zerlegen mit dem Finger über die Kontaktleiste des Folienleiters streifte, schienen manchmal kurz undefinierte Zeichen im Display auf. Dann zeigte sich plötzlich ein Unterstrich und daneben die Ziffer 7. Beim Umschalten der Sender ändert sich der angezeigte Siebener nicht, bei Betrieb ist er jetzt immer da.
Das Abspielen verschiedener Sender macht keine Probleme.

Ich konnte den Schaltplan herunterladen. Der LCD-Treiberchip: TMP47C847F.
Leider ist mir die LED-Beschaltungstechnik fremd. Habe die Versorgungsspannungen gemessen. Sie stehen im richtigen Wert an.
Wie kann ich testen bzw.wo soll ich messen, ob ein Treiber-, Display- oder Folienleiterkontaktproblem vorliegt?
Wie wird das Sendererkennungssignal in den Treiberchip eingespeist – analog, digital?

Zuallerletzt gäbe es noch Forenanleitungen, den Folienleiterkleber der Kontaktleiste anzuwärmen.

Danke für gute Tipps!
rei ...
18 - Kein Ausgangssignal -- HiFi Verstärker MARS MV-100
Geräteart : Verstärker
Defekt : Kein Ausgangssignal
Hersteller : MARS
Gerätetyp : MV-100
______________________

Hallo zusammen,
Ich habe hier einen HIFi-Verstärker MARS MV-100 der kein Ausgangssignal liefert. (Baugleich mit Wega Minimodul 205A). Um die Signalwege bzw. Spannungsversorgung zu überprüfen benötige ich einen Schaltplan. Wer kann mir damit dienen?
LG Manfred ...
19 - Drehkondensator klemmt/sitzt fest? -- Drehkondensator klemmt/sitzt fest?

Zitat :
Kleinspannung hat am 11 Nov 2019 20:32 geschrieben :

Und warum ist das eigentlich ein Oldtimer


Ja gute Frage,
wohin würdest Du es denn reinschreiben?
Historische Technik passte ja noch weniger. Rubrik für Youngtimer git es nicht .In HiFi auch nicht, da es nicht mal Stereo ist. Alle anderen Geräte vielleicht...?
Gruß

[ Diese Nachricht wurde geändert von: krockie am 11 Nov 2019 21:13 ]...
20 - Geräte über ebay Kleinanzeigen verkaufen/verschenken? -- Geräte über ebay Kleinanzeigen verkaufen/verschenken?
Komische Anfragen in gebrochenem Deutsch gehören zu ebay Kleinanzeigen dazu, genau wie "letze prais?"

Wo das Gerät letztendlich landet, kannst du nie wissen. Alles was du vor Müllumladestellen oder ebay Kleinanzeigen verschenkst oder günstig abgibst, landet vermutlich in Osteuropa.
Es gibt kaum noch Bastler, die sich einen alten Fernseher o.ä. reparieren um ihn selbst zu nutzen. Das passiert nur noch bei hochwertigem Alt-Hifi. Da muß dann Revox, Nakamichi, Yamaha, Rotel usw. draufstehen und dann erzielen auch defekte Geräte noch ihren Preis bei ebay, und nicht bei den Kleinanzeigen. ...
21 - Serviceunterlagen fehlen -- Autoradio   Mercedes Panasonic    CQ-LP1450L
Geräteart : Car-HIFI
Defekt : Serviceunterlagen fehlen
Hersteller : Mercedes Panasonic
Gerätetyp : CQ-LP1450L
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

hat jemand zufällig Serviceunterlagen von einem CQ-LP1450L (bzw. A0038206186). Ist ein Autoradio für Mercedes von Matsushita (Panasonic).
Sitze vor einem Defekten, bei dem diverse Teile abgeraucht sind und komme nicht weiter.
Danke!

Grüße
Felix

[ Diese Nachricht wurde geändert von: ikaruga am 30 Okt 2019 22:23 ]...
22 - Schaltet sich nicht ein -- Plasma TV Samsung PS50C687G5S Ersatzteile für PS50C687G5S von SAMSUNG
Habe aus Verzweiflung die Anfrage jetzt zusätzlich im HiFi-Forum gestellt:
Thema im HiFi-Forum ...
23 - Kassetten-Recorder -- Kassettenrecorder Marantz SD-64
Laut Schaltplan befinden sich optische Sensoren (Gabellichtschranken) an den beiden Wickeltellern. Mittels dieser Sensoren erkennt der Deckcontroller (CPU) das Bandende und stoppt den Bandtransport.
Bei älteren Marantz-Recordern treten häufiger Probleme mit diesen opt. Sensoren auf; siehe Thread.
Die Sensoren müssen geprüft und ggf. ausgetauscht werden; mglw. gibt es auch Kontaktprobleme am Steckverbinder JC01 zwischen den opt. Sensoren und dem Mainboard.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Manolito am 11 Okt 2019 23:21 ]...
24 - Kein Ton aus Lautsprechern -- HiFi Verstärker Sony Sony TA-EX 7
Geräteart : Verstärker
Defekt : Kein Ton aus Lautsprechern
Hersteller : Sony
Gerätetyp : Sony TA-EX 7
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo HiFi-Gemeinde,

Bei meinem Verstärker kommt kein Ton mehr aus den Lautsprechern. Nach längerem Stillstand funktioniert die Anlage kurz, dann klickt es im Verstärker und der Ton ist weg.Lässt sich dann auch nicht mehr einschalten. Schaltpläne sind vorhanden, mir fehlt aber das Wissen, um gründliche, systematische Fehleranalyse durchzuführen. Bin Bastler und habe auch gewisse Grndkenntnisse, Lötkolben(-station) vorhanden. Gerät ist geöffnet, habe vorsorglich viele ElKos gewechselt, aber ohne Erfolg.

...
25 - Kein Ton aus Lautsprechern -- HiFi Verstärker Sony Sony TA-EX 7
Geräteart : Verstärker
Defekt : Kein Ton aus Lautsprechern
Hersteller : Sony
Gerätetyp : Sony TA-EX 7
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo HiFi-Gemeinde,

Bei meinem Verstärker kommt kein Ton mehr aus den Lautsprechern. Nach längerem Stillstand funktioniert die Anlage kurz, dann klickt es im Verstärker und der Ton ist weg.Lässt sich dann auch nicht mehr einschalten. Schaltpläne sind vorhanden, mir fehlt aber das Wissen, um gründliche, systematische Fehleranalyse durchzuführen. Bin Bastler und habe auch gewisse Grndkenntnisse, Lötkolben(-station) vorhanden. Gerät ist geöffnet, habe vorsorglich viele ElKos gewechselt, aber ohne Erfolg.

...
26 - 6V Audio-Verstärker mit TDA1553, welchen Widerstand für Lautstärkeregler? -- 6V Audio-Verstärker mit TDA1553, welchen Widerstand für Lautstärkeregler?
Ich wollte das System so einfach wie möglich halten.
Den TDA1553 wollt ich aufs minimalste beschalten, so wie hier im Schaltbild...
http://www.circuits99.com/car-stereo-audio-amplifier-circuit/

Wo ich n bissl Bange habe, ist das der TDA laut Datenblatt mind. 6V benötigt, um zu arbeiten. Wenn man an ner 6V-Lichtmaschine hängt, ist da nicht viel Differenz. Weiterhin stell ich mir derzeit noch die Frage, ob ich den direkt auf die Bordspannung klemme, oder nen StepUp-Regler vorschalten muss. Das nächste ist die Frage, ob ich mit Spannungsspitzen aus dem Bordnetz rechnen muss, die mir den TDA zerschießen?!?!

2x22W werd ich wohl mit 6V UB nicht erreichen...

Als Audioquelle sollte wirklich nur nen MP3-Stick mit Radio dienen. Über "Klinke" verbunden. So, das man das Gedöns mögl. gut verstecken kann.

Zwei Koax/ovale Breitbandchassis hinter Akustikstoff versteckt unter den Rahmen der Rücksitzbank verbaut... Aber da gibts noch keine genauen Pläne.
Kumpel vom Kumpel hat n Car-Hifi Geschäft, da kann man sich dann und wann mal beraten lassen. ...
27 - CD Auswurf defekt/Zusammebau -- Autoradio   Becker    Traffic Pro 7945
Geräteart : Car-HIFI
Defekt : CD Auswurf defekt/Zusammebau
Hersteller : Becker
Gerätetyp : Traffic Pro 7945
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

ich habe hier das Laufwerk eines Becker Traffic Pro 7945 liegen, welches CDs in den allermeisten Fällen nicht mehr auswirft. Der Auswurfmotor springt zwar an aber die Mechanik tut nichts. Das Laufwerk wurde geöffnet um nach abgenutzten Riemen, gebrochen Zahnrädern oder sonstigen Verschleißteilen zu suchen. Dummerweise wurde kein Foto vom ursprünglichen Zustand erstellt und nun ist unklar, wo das weiße Bauteil saß.
Fakt ist wohl, dass es im rot umrandeten Bereich montiert war. Es wird nicht geschraubt sondern nur irgendwie eingehängt. Da ich es leider nur zerlegt gesehen habe, kann ich mir auch keinen Reim drauf bilden. Habe schon ein paar Stunden mit puzzlen verbracht, konnte es aber nicht zusammensetzen.

Frage: Hat jemand ein ähnliches Radio/Laufwerk oder gar das gleiche und könnte mir ein Foto von der Laufwerksunterseite schießen? Oder weiß jemand wo das Teil hingehört? Bin echt ratlos.

Danke!

:wq!
y0r



28 - SGI-XFS Dateisystem auf USB-Platte an Panasonic TV -- SGI-XFS Dateisystem auf USB-Platte an Panasonic TV Ersatzteile für TV von PANASONIC
Ich denke mir da immer noch "warum sollte ein Hersteller irgendetwas großartig umsetzen - das ihm im Grunde komplett am Hintern vorbei geht".

Zum ein Dateisystem großartig umzubauen bräuchte der Gerätehersteller wohl erst mal einen Programmierer der sich auf sowas versteht. Also möglw. nicht einfach den Feld-Wald-und-Wiesen -Programmierer von der nächsten Straßenecke. Nur daß die 25h pro Tag / 8 Tage pro Woche / 440 Tage pro Jahr -Programmiergeeks dann zwar vielleicht keine Ahnung haben was sie mit ihrem Geld anstellen könnten, aber trotzdem wissen wieviel sie verdienen können ...
Und eine umfassende, in allen Ecken wirksame, Verschlüsselung stelle ich mir ähnlich "spannend" vor. Auf der einen Seite mit Codec-Chips arbeiten um überhaupt genug Dampf und gleichzeitig noch einen halbwegs erträglichen Stromverbrauch hinzubekommen. Um dann jede Menge teure CPU-Rechenleistung für Verschlüsselungsmaßnahmen draufgehen zu lassen. ...

Da glaube ich doch eher daran, daß die nur das allerallernötigste tun. Also eher (auch nur) tarnen und täuschen.

Ich selber würde da plump nach fertigen Lösungen für "kompatible" Modelle suchen.
Denn warum sollte der Hersteller das "Geheimnis" öfter als nur alle ~7-10 Jahre ändern?
29 - Kassettenteil ausbauen -- Stereoanlage RFT SC 1920 Ersatzteile für SC1920 von RFT
Geräteart : Kompaktanlage
Defekt : Kassettenteil ausbauen
Hersteller : RFT
Gerätetyp : SC 1920
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Forengemeinde !
Ich habe ein in die Jahre gekommende HIFI Anlage bekommen.
Es ist das Kassettenteil welches nicht mehr funktioniert.
Die eingelegte Kassette lauft nicht an,auch läßt sie sich nicht mehr
heraus nemen.Kann mir jemant mit einem guten Tip helfen?
MfG Funkhans ! ...
30 - Drehpoti ersetzen Werte?? -- Lautsprecher Cambridge SoundWorks PC-Boxen aktiv
Hallo Mr.ED und Werkstatt,
Meine Fragen würden sich erübrigen, wenn ich die technischen Werte am Poti gefunden hätte. In der Tat fand ich keinerlei Aufdruck.
Ich scheine den Begriff "Gerätetyp" nicht richtig zu interpretieren. Ist gar die Typennummer gemeint?
Das spielt aber nicht wirklich eine Rolle.
Die Kommunikation zwischen HiFi Geräten über Chinch Kabel unterliegt ja einer Norm.
Ich benötige ein Drehpoti dass dieses Signal regeln kann. Ob linear oder logarithmisch ist in meinen Augen Geschmackssache. Irrelevant auch die Frage warum.
Die PC-Boxen sind billig Ware. Der vorhandene Lautstärkeregler taugte nie viel. Schlecht in der Anwendung und begann recht früh mit ersten krachen etc.

Also ich möchte das Signal der Typischen Verbindung zwischen z.B. CD-Player und Verstärker und im speziellem Fall zwischen PC Audio Ausgang und PC-Boxen durch einem Poti von 0 auf 100% Signalstärke Regeln können.
Die Wahl der Poti erfordert aber die Werte Belastbarkeit und Widerstand.
Die Belastbarkeit für Chinch Verbindungen habe ich von Wiki hoffentlich richtig entnommen und liegt bei einem knappen Watt (0.7 - 1 W)
Wofür der Widerstand steht ist mir nicht klar. Vielleicht für die Fähigkeit die Signalspannung zu dämpfen. Die liegt doch bei 4....
31 - Kopfhöreranschluss an Hörbert nachrüsten -- Kopfhöreranschluss an Hörbert nachrüsten
Hallo,

ich habe einen MP3-Player von Hoerbert:
https://www.hoerbert.com/kaufen/hoerbert/

Bei deisem Gerät möchte ich einen Kopfhöreranschluss nachrüsten. Für ganz einfache Knopf-Kopfhörer.

Aufgebaut ist das Gerät wie hier zu sehen:
Bild eingefügt

Verbaut ist folgender Lautsprecher:
https://www.visaton.de/de/produkte/.....8-ohm

Weitere technische Daten über den Player habe ich leider nicht.

kenntnisse im Löten sind vorhanden. Jedoch habe ich keinerlei Ahnung was HiFi-Technik angehnt.

Könnt ihr mir sagen wie ich hier vorgehen kann. Was benötige ich?


...
32 - Signalverfolger + Komplentärenstufe -- Signalverfolger + Komplentärenstufe
Mal wieder ein Egoist der das halbe Internet für seine Problemlösung braucht und es natürlich nicht für nötig hält, die Leute auf sein Crossposting hinzuweisen.
http://www.hifi-forum.de/viewthread-136-610.html

@BK-Tech: Was soll der Mist? Erwartest du so mehr Hilfe? Das Gegenteil ist der Fall. ...
33 - Autoreverse spinnt -- Autoradio Blaupunkt ACR 4230
Geräteart : Car-HIFI
Defekt : Autoreverse spinnt
Hersteller : Blaupunkt
Gerätetyp : ACR 4230
______________________

Hallo Zusammen

In meinem Oldtimer betreibe ich ein altes Blaupunkt-Kassettenradio. Dieses spinnt seit kurzem: Die Laufrichtung der eingelegten Kassette wird fortwährend geändert. Sprich das Autoreverse ändert laufend die Richtung, so dass die Kassette nicht abgespeilt werden kann. Erst dachte ich die Kassette ist defekt und geht schwer und der Spieler dreht deshalbt permanent die Richtung, aber bei anderen Kassetten ist es das Gleich...Klick - Klick - Klick - Klick....

Vielleicht gibt's ja einfache Abhilfe?

Dank&Gruß,
jo ...
34 - Geht nicht mehr an -- Autoradio Blaupunkt San Diego MP27
Geräteart : Car-HIFI
Defekt : Geht nicht mehr an
Hersteller : Blaupunkt
Gerätetyp : San Diego MP27
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen!

Ich habe hier ein Autoradio, das nicht mehr angeht. Vermutlich habe ich es gerade kaputt gemacht, aber vielleicht kann mir trotzdem jemand helfen...

Ich betreibe das Radio an einer 12V-Blei-Gel-Batterie (Bollerwagen für die Maiwanderung). Letztes Jahr hat alles noch wunderbar funktioniert. Als ich es eben testen wollte habe ich leider nicht bemerkt, dass ein loses Kabel das Gehäuse berührte, als ich die Batterie angeschlossen habe. An dem Kabel lag die Batteriespannung (+12 V) an.

Ich habe noch Gehört, wie kurz der Motor vom CD-Auswurf anging, und dann ging nichts mehr.

Folgendes habe ich bisher probiert/herausgefunden:

- Ich habe zum Testen jetzt nur noch die Kontakte Plus und Zündungs-Plus an den Plus-Pol der Batterie und Minus an den Minus-Pol der Batterie angeschlossen, sonst alle Kabel ab.

- Das Radio tut nichts (keine Geräusche, Display und Tasten Dunkel) und reagiert nicht auf den Einschaltknopf.

- Die Batterie ist voll (12,3 V, kein Spannungsabfall wenn ich das Radio anschließe/versuche einzuschalten).

- ...
35 - Code unbekannt -- Autoradio Blaupunkt Coburg SQR 49
Geräteart : Car-HIFI
Defekt : Code unbekannt
Hersteller : Blaupunkt
Gerätetyp : Coburg SQR 49
______________________

Hallo,

ich habe mir vor 2 Wochen einen herrlichen Mercedes 190 E als Scheunenfund zugelegt. Bald bekommt das gute Stück die H-Abnahme. Leider ist der Radio-Code auch dem Verkäufer unbekannt gewesen, da der Vorbesitzer gestorben ist und alle Dokumente unauffindbar sind.

Könnte mir da bitte jemand weiterhelfen, denn bisher hatte ich bei lokalen HIFI-Spezialisten und auch beim Bosch-Dienst keinen Erfolg.

Das Radio ist ein Blaupunkt Coburg SQR 49

Die auf der Seite des Radios aufgedruckten Nummern lauten:

BP8470B4237646 (Gerätenummer)
7648470013 (Typennummer)

Vielen Dank für hoffentlich wertvolle Hinweise! ...
36 - Schaltet sich nicht richtig e -- Receiver   Denon    DRA 545RD
Geräteart : Receiver
Defekt : Schaltet sich nicht richtig e
Hersteller : Denon
Gerätetyp : DRA 545RD
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hi zusammen,

ich habe vor ein paar Jahren einen Receiver Denon RDA 545RD gekauft. Wunderschöner 90er Hifi Receiver der oberen Mittelklasse.

Dieser war auch in Benutzung bei mir, wurde fast täglich wenigstens ein paar Stunden genutzt mit Tuner und CD Player.

Folgender Fehler tauchte irgendwann auf und wurde häufiger. Heute ist es reine Glückssache, ob er funktioniert oder nicht.

Beschreibung: Normalerweise schaltet man den Receiver an und nach ca. 4 Sekunden macht es "klack" und es kann losgehen. Ich kenne mich nicht gut genug aus, aber ich denke, dass dann eine Art Vorstufe angeschaltet wird...

Nun ist es aber so, dass dieses "klack" ausbleibt und sich nichts tut. Man kann die Input-Knöpfe nicht drücken und er ist quasi abgestürzt. Display und LED leuchten, aber das wars auch schon. Manchmal geht er. Sprich nach 2-3 Mal Abschalten, klappt es dann auch mal. wenn er einmal an ist, bleibt er auch an.

Das kann ja eigentlich nix großes sein. Ich bin mit dem Lötkolben versiert und traue mir durchaus eine entsprechende Repar...
37 - Suchlauf findet keine Sender -- Autoradio Blaupunkt Augsburg SQR29, 7648870510
Geräteart : Car-HIFI
Defekt : Suchlauf findet keine Sender
Hersteller : Blaupunkt
Gerätetyp : Augsburg SQR29, 7648870510
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,
das alte Schätzchen findet beim Suchlauf keine UKW Sender. Beim manuellen Suchlauf findet man den Sender, Frequenz stimmt aber nicht genau und nach speichern wird der Sender nicht gehalten so als ob die AFC nicht arbeitet. Leider habe ich kein Schaltbild gefunden.
Kassettenteil funktioniert einwandfrei.
Kann mir jemand helfen? ...
38 - Code fehlt -- Autoradio Blaupunkt Düsseldorf SQR 49
Geräteart : Car-HIFI
Defekt : Code fehlt
Hersteller : Blaupunkt
Gerätetyp : Düsseldorf SQR 49
Chassis : BP8490A1919394
______________________

Hallo Leute,
hab in meinem Käfer ein Blaupunkt Düsseldorf SQR 49 Autoradio. Nach dem Batteriewechsel will das Gerät einen Code von mir, den ich aber nicht habe. Ich hoffe sehr, die Profis hier können mir weiterhelfen, wäre sehr dankbar dafür.
Das Gerät hat folgende Nummern:
7648490010
BP8490A1919394 ...
39 - Kein Ton -- Receiver Yamaha RX-V559 Ersatzteile für RXV559 von YAMAHA
Geräteart : Receiver
Defekt : Kein Ton
Hersteller : Yamaha
Gerätetyp : RX-V559
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

Danke erstmal für die verschiedenen Problemlösungen der letzten Jahre, welche ich durch mitlesen lösen konnte !

Nun zu meinem aktuellen Problem, weswegen ich mich jetzt auch endlich einmal angemeldet habe.

Patient: Yamaha RX-V559, Hifi-Receiver ca. 2006

Gerät lässt sich einschalten ! Also nicht das Problem mit der Standy-Schaltung.

Reset auf Werksteinstellungen lt. Handbuch durchgeführt (im Wartungsmenü mit Löschen der NVRAM-Rampampeter).

Wenn ich dann ein Eingangssignal einspeise (CD, DVD, ...) kommt kein Ton aus den Lautsprechern. Testton ebenfalls nicht, auch nicht aus dem Kopfhörer!

Beim zuspielen über den Multichannel-Eingang funktionieren aber beide Lautsprecher und der Kopfhörer sehr wohl ?
Endstufentransistoren also eher nicht defekt...

Wegwerfen oder gibt es noch Hoffnung ? Bin eher für reparieren


...
40 - Skalenbeleuchtung defekt -- Autoradio   Blaupunkt    SQR 24, Heidelberg
Geräteart : Car-HIFI
Defekt : Skalenbeleuchtung defekt
Hersteller : Blaupunkt
Gerätetyp : SQR 24, Heidelberg
Messgeräte : Multimeter
______________________

Guten Abend !

Ich habe ein Blaupunkt Heidelberg SQR 24 aus den 80er Jahren, das auch super funktioniert.
Leider funktioniert aber die grüne Skalenbeleuchtung / Displaybeleuchtung nicht.

Das Schaltbild anbei zeigt den Aufbau der Beleuchtung. Die Beleuchtung besteht aus zwei grünen Glühlämpchen und zwei roten Glühlämpchen. Die grünen Lämpchen sollen immer leuchten, die roten nur dann, wenn ARI aktiviert ist (was wohl nie mehr passieren wird, da ARI nicht mehr ausgestrahlt wird).

An der Basis von Transistor V1025 liegen bei eingeschaltetem Radio 0,8 Volt an.
Durch Überbrücken des Transistors V1030 leuchten die roten Birchen.
Bei Überbrücken des Transistors V1025 passiert nichts (wahrscheinlich weil er sowieso schon durch die 0,8V an der Basis durchschaltet?).

Wie kann ich herausfinden um welche Birnchen es sich dabei handelt bzw. ob eines davon defekt ist?
Ich habe es leider nicht geschafft die Birnchen zu berechnen. In den Unterlagen ist nichts dazu zu finden.

Vielen Dank und...
41 - empfängt kein DVB-C -- LCD Samsung LE32B350F1W Ersatzteile für LE32B350F1W von SAMSUNG
Lt. Produktbeschreibung und Kundenfragen DVB-T und analog
https://www.amazon.de/Samsung-Ferns.....VNEYC

Datenblatt, Antenne/Kabel DVB-T
https://www.prad.de/technische-date.....b350/

Das gleiche Problem, nur vor ein paar Jahren:
http://www.hifi-forum.de/viewthread-177-7334.html

Das ist ein 10 Jahre altes Gerät der unteren Preisklasse, damals um 400€. Da kannst du froh sein das der DVB-T hat. Selbst Geräte um 2000€ hatten damals oft keine DVB-C Tuner.
Im Menü wird es dann auch keine Auswahlmöglichkeit geben, ob du Kabel oder Antenne nutzt. ...
42 - Ein/Ausschalter amPoti defekt -- Autoradio Blaupunkt Wiesbaden CM41
Geräteart : Car-HIFI
Defekt : Ein/Ausschalter amPoti defekt
Hersteller : Blaupunkt
Gerätetyp : Wiesbaden CM41
Chassis : Baujahr 1992
Messgeräte : Multimeter
______________________

Natürlich gibt es das Poti nirgends mehr. Auch der Hersteller Alps gibt mir keine Auskunft, dazu muß man vermutlich Großabnehmer sein?
Durchmesser des Gewindes ist 6 mm, die beiden Schleifer haben je 21,5 kOhm Widerstand. Mit dem Poti konnte man gleichzeitig das Radio ein- und ausschalten, dieser Schalter ist nun defekt. Der Schalter scheint das letzte Teil vom Poti zu sein, dort befinden sich 2 Anschlüsse.

Habe bei Conrad und im Netz ähnliche Schalter gefunden (die Bauform scheint weit verbreitet zu sein), doch baugleiche fand ich nicht. Es sieht aber so aus, als könne man den Schalter zerlegen, dort gehen 2 lange Schrauben oder Bolzen durch. Allerdings kann man daran endlos drehen, die Rückseite dreht sich mit. Hat das schon mal jemand versucht oder wird das nichts? Wenn es geht, könnte ich bei Conrad einen bestellen, den letzten Block abbauen und an mein Poti anbauen.

43 - 6E5 magisches Auge u.a. Röhren - -- 6E5 magisches Auge u.a. Röhren -
Servus!

Die 6e5c ist aus russischer Produktion und eignet sich hervorragend als "Ersatz" für ausgebrannte runde magische Augen (EM4/34/11,u.ä.) - man muss nur den Sockel entsprechend umlöten.
Die Verarbeitungsqualität der russischen Röhren ist nicht immer vergleichbar mit Telefunken, Valvo, Lorenz und andere Röhren aus der großen Zeit der europäischen Röhrenproduktion. Bei russischen Magischen Augen kann schonmal der Leuchtschirm schief montiert sein, oder der Glaskolben leicht schief aufgeklebt sein.
Macht mir wenig aus, denn für den Preis der 6e5c neu bekomme ich nicht einmal eine fast ausgebrannte EM34 original.
Dasselbe bei der Russen-EM80, also 6e1c, auch diese ist nicht so präzise produziert wie eine europäische originale EM80. Dafür kostet die 6e1c auch nur rund 20 Euro neu, eine unbenutzte EM80 wird fast in Gold aufgewogen.
In die Geräte, welche ich als "Vorführgeräte" restauriere, kommt wenn möglich eine neue EM.. rein, damit die bei der Demonstration auch schön hellgrün leuchtet.

Die E..40-er Serie wird auch schon gut teuer gehandelt, wird doch diese Serie schon längst nicht mehr produziert. Nur noch einige wenige Röhren, vor allem für NF-Verstärker (HiFi, Gitarren) wer...
44 - Code fehlt -- Autoradio   Blaupunkt    SQR49 Düsseldorf
Geräteart : Car-HIFI
Defekt : Code fehlt
Hersteller : Blaupunkt
Gerätetyp : SQR49 Düsseldorf
Chassis : Autoradio
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
habe mir in einem Paket u.a. ein Düsseldorf SQR49 (7648490010) gekauft.
Hier fehlt leider der Code. Serial: BP8490X1719089
Geteste ohne Erfolg habe ich bereits 1906, 0829, 3528 und 8391. Hat jemand zufällig noch eine Idee oder weiß ob man da irgendwas "zurecht löten" kann?
Grüße
Felix

[ Diese Nachricht wurde geändert von: ikaruga am  6 Dez 2018 21:17 ]...
45 - Keine Spannung -- HiFi Verstärker Pro-ject Stereo Box DS
Geräteart : Verstärker
Defekt : Keine Spannung
Hersteller : Pro-ject
Gerätetyp : Stereo Box DS
Chassis : ?
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,
ich habe einen Fehler bei meinem Pro-ject HiFi Verstärker. Es handelt sich um die Stereo Box Ds.
Durch ein unvorsichtiges Einstecken einer Audioquelle im eingeschalteten Zustand mit dem zugehörigen Knacksen scheint sich die Schaltung verabschiedet zu haben.
Sobald ich das 24V Netzteil einstecke leuchtet das Display für einen kurzen Moment auf (<1s) und wird dann wieder dunkel.
Ich kann wenige Sekunden nach Einstecken auch den Geruch eines heißen Bauteils riechen. Nicht verkokelt.
Der Geruch geht von einem 78M09 Spannungsregler aus.
1. darf dieser in so kurzer Zeit heiß werden? (Man verbrennt sich die Finger)
2. kann das dann zu so einem Effekt wie oben beschrieben führen? Hab gelesen er hat ne Temperatursicherung.
3. wie kann ich messen, ob er kaputt ist? Oder reicht das erzählte schon aus?
4. bin ich auf dem Holzweg?
Ich bin nicht wirklich versiert was Schaltungen angeht. Bislang konnte ich nur reparieren, was offensichtlich kaputt und verkohlt war. Ich bin für jeden Hinweis und Denkanstoß dankbar.
Viele Grüße Bjö...
46 - Klappern beim Spulen -- Videorecorder Blaupunkt RTV-830 / Panasonic Hifi VHS Videorekorder
Geräteart : Videorecorder
Defekt : Klappern beim Spulen
Hersteller : Blaupunkt RTV-830 / Panasonic
Gerätetyp : Hifi VHS Videorekorder
Chassis : PAN-15 (RTV-830 / NV-F77)
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo liebe Forenfreunde !

Ich hoffe das Ihr mir bei meinem Problem weiterhelfen könnt:

Ich habe einen Blaupunkt RTV-830 welcher baugleich mit dem
Panasonic NV-F 77 ist.

Dieser wird als Audio Aufnahmegerät verwendet und die Play und
Aufnahme Funktionen arbeiten einwandfrei.

Beim Spulen gibt es hin und wieder ein klapperndes Geräusch als
das Zahnräder aneinander reiben !?

Diese Geräusche sind nicht permanent vorhanden und sind mal da und mal nicht da.


Das Gerät wurde gebraucht erworben es war aber noch mit einen Orginalsiegel verklebt.


Wenn die Geräusche da sind und man verschiedene Funktionen anwählt kann man den Fehlercode
E1 Zylinder Lock (Stop)und E5 Mechanism Lock
during mode transfer to FF or REW provozieren.

Ein erster Blick hat ergeben das die Zahnriemen optisch io sind und auch
sind abgebroc...
47 - Widerstand qualmt -- Autoradio   Blaupunkt    CB 12
Geräteart : Car-HIFI
Defekt : Widerstand qualmt
Hersteller : Blaupunkt
Gerätetyp : Autoradio CB 12
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
ich bin der Felix und habe mir ein "neues" Autoradio zugelegt und der Verkäufer gab mir noch eins extra oben drauf, eben ein CB12 Koblenz von Blaupunkt, welches defekt ist und ich gerne reparieren würde.

Das Problem: (Schaltpläne weiter unten, betreffendes Bauteil auf erstem Bild oben rechts bei V604)
Der R615 wird bei dem Gerät kurz nach dem Einschalten extrem warm und fängt an zu rauchen. Laut Messung liegen die 14,4V vor dem Widerstand an, nach dem sind es nur noch rund 7V und nicht die geforderten 13,6V, hier fließt also zuviel Strom, aber warum. Am Transitor V604 liegen folgende Spannungen vor: E: 0,6V B: 1V und am C die oben genannten 7V. Vor R619 liegen 8,5V an.
Was ich getan habe: V604, R619, R620, C608 und C609 ausgebaut und geprüft, waren alle i.O. den Transitor hatte ich zum Test auch gegen einen des gleichen Typs ersetzt.
Das alles führte auf jeden Fall nicht zum Erfolg.
Ich bin eletrotechnisch eher Anfänger, bekannt sind aber U=R*I, P=U*I und die Kirchhoffsche Regeln. Löten und Messen kann ich ganz gut...
48 - Keinen Muckser -- CD   Technics    SL-PD887
Geräteart : CD-Player
Defekt : Keinen Muckser
Hersteller : Technics
Gerätetyp : SL-PD887
Chassis : dunkel
______________________

Das Gerät ist ein 5 Fach CD Wechsler von Technics.
Es ist ein etwas überdimensionierter HiFi Baustein.
Er hat einen Spannungswechselschalter 110 220 V.
Leicht gestürzt! Spannungsschalter falsch gewesen.
Oder aber bewässert!
Ich habe mehr óder weniger nur einen Magneten der einen Phasenprüfer im
Hause!
Wer kann mir schnell und geschickt helfen!

Modell sl pd 887.

Welch genaue erhabene Frage.

Gegebenenfalls habe ich noch ein Kasettendeck welches kurz gesagt:
"Pfeifft! und neu justiert werden müsste! Oder der Tonkopf!

Und einen Telefunken Videorecorder welcher ebenfalls eine geschickte Feinjustierung benötigt! Kasettenfresser! Vor allem beim Spulen!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: HaftungabGleis am  1 Nov 2018 12:53 ]

EDIT: Gerätetyp nachgetragen (war: 5 fach Wechsler80 - 90 ger Jahre)

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am  1 Nov 2018 14:47 ]...
49 - Touchfeld verschoben -- Autoradio Clarion NX405e
Geräteart : Car-HIFI
Defekt : Touchfeld verschoben
Hersteller : Clarion
Gerätetyp : NX405e
______________________

Hallo zusammen,

ich bin echt verzweifelt nach wochenlanger ergebnisloser Suche im Internet und zig Telefonaten mit angeblichen Clarion-Partnern.

Mein Autoradio lässt sich nur noch bedingt bedienen. Bedeutet, der Touchscreendruckpunkt (nennt man das so) hat sich irgendwie nach links verlagert, sodass ich nicht mehr in die Einstellungen gelangen kann um eine Neukalibrierung vorzunehmen.

Auch mit Fernbedienung komme ich nicht ins Menu.

Evtl. gibt es hier einen Fachkundigen, der mich hierzu beraten kann?

Viele Grüße
Carsten ...
50 - Autoradio volle Leistung -- Autoradio   Autoradio    4x25W
Geräteart : Car-HIFI
Defekt : Autoradio volle Leistung
Hersteller : Autoradio
Gerätetyp : 4x25W
______________________

Hallo Leute,



mein Radio hat für Lautsprecher 4 Anschlüsse, ich möchte nur einen Lautsprecher anschliessen, dem aber die volle zur Verfügung stehende Leistung geben.

Habe bisschen experimentiert und alle + zusammengefügt und alle -, funktioniert nicht, es kommt ein Rauschen.



Bringt das überhaupt was die Kabel zu überbrücken um mehr Leistung zu erzielen? Ich kenn das von den Verstärkern, da hat es was gebracht aber beim Radio konnte ich bislang nicht mehr Sound erzielen.



Gruß

KC

[ Diese Nachricht wurde geändert von: khan_cross am  1 Okt 2018 18:17 ]...
51 - Kopplung bei LED Beleuchtungen mit el. Trafo -- Kopplung bei LED Beleuchtungen mit el. Trafo
Moin,

sofern ein durchschlagsfester Y-Kondensator verwendet wird, geht das gemäß technischen Normen so in Ordnung. Ich persönlich halte von derartigen Aufbauten nichts. Sie sind jedoch leider für eine Funkentstörung nötig. Diese ist leider trotzdem eher "schlecht als recht".

Auf der Platine dürfte es übrigens auch einen weiteren Kondensator, bei besseren Schaltungen einen Optokoppler geben, welcher die Sekundärspannung mit der Regelung auf der Primärseite koppelt. Dies ist notwendig, damit ein Schaltznetzteil die Sekundärspannung sauber einregeln kann.

Ich bin übrigens kein Freund von Schaltnetzteilen und empfehle die Verwendung von herkömmlichen Trafos mit ggfs. Gleichrichter und Längsregler. Ist zwar schwerer und teurer, dafür wird aber kein Elektrosmog und somit auch keine Funkstörung produziert.

Aber auch bei SKII-Geräten mit herkömlichen Trafos (z. B. CD- und DVD-Abspielgeräte, Kassettendecks) gibt es oft Y-Kondensatoren zwischen Zwei Netzpolen und dem (nicht geerdeten) Metallgehäuse. Dies ist besonders nervig, wenn man Fünf dieser ungeerdeten Geräte miteinander verbindet, dann ein Gerät anfasst und gleichzeitig etwas geerdetes, z. B. ein Antennenkabel berührt. In meinem Falle waren es einmal meine Hifi- und TV-Geräte welche alle...
52 - Preis für diverese alte Messgeräte aus dem TV-Bereich gesucht -- Preis für diverese alte Messgeräte aus dem TV-Bereich gesucht

Zitat : Da die Angebote aus den Kleinanzeigen ja alle mal verschwinden und die Nachwelt ja auch was davon haben soll, hier eine Übersicht.
Da wird dir die Nachwelt aber dankbar sein. Guck mal, da hat einer damals was verkaufen wollen und hat Foren dazu mißbraucht, dafür Werbung zu machen.
Nur dumm wenn man das ganze per Copy & Paste großflächig verbreitet und dabei nicht bemerkt, daß der Link nicht geht weil er gekürzt wurde.

Ein guter Weg sich in Foren unbeliebt zu machen sind Crossposting s, also das gleiche Posting in mehrere Foren zu stellen. Ebenso unbeliebt sind Leute, die gleich im ersten Post Werbung für ihre Verkaufsangebote machen.
Weiterhin kann man die noch, so wie du im Hifi-Forum, in falsche Rubriken posten.

Aber ich will ja nicht so sein.
Die Satlink Meßgeräte gibt es noch neu, ziehe 30 bis 50% ab, dann hast du den Gebrauchtpreis.
Der Rest ist eher als historisch anzusehen und ist heute nicht mehr wirklich zu gebrauchen. Die Monacor Geräte waren damals schon eher im unteren Preissegment angeordnet. Da...
53 - Schaltplan fehlt, r. Kanal ve -- HiFi Verstärker sony STR 7055A
Geräteart : Verstärker
Defekt : Schaltplan fehlt, r. Kanal ve
Hersteller : sony
Gerätetyp : STR 7055A
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________



Liebe HIFI-Reperateure/Bastler

mein Sony STR 7055 A knüppelt den rechten Kanal sehr nieder entsprechend ist der Ausgang.
Wer könnte mir bitte mit einem Schaltplan weiter helfen , es macht nicht so sehr Spaß im "blinden" herum zu stochern.

erst mal lieben Dank und Grüße

Horst ...
54 - DAB+ ein Medium das niemand braucht und nur Gehörschäden verursacht -- DAB+ ein Medium das niemand braucht und nur Gehörschäden verursacht
DAB+ klingt gut, wenn die Datenrate hoch genug ist. Genau daran scheitert es aber deutlich, besonders im Bundesmux.
Ein weiteres Problem ist die fehlende Unterstützung für Regional- oder gar Lokalprogramme aufgrund der Multiplexe.
So wird hier in NRW die WDR2-Regionalversion für Köln über DAB ausgestrahlt, genau wie früher über die Mittelwellensender. Kölner Nachrichten interessieren mich aber hier am Nordrand des Ruhrgebiets eher wenig. Da wäre die Version Rhein-Ruhr bzw. Münsterland die richtige.
Die Lösung wäre das gleiche Programm mehrfach auszustrahlen, für wenige Minuten mit Lokalnachrichten. Im Extremfall also ein eigener Mux nur für WDR2. Die Lokalsender fallen dabei aber auch raus.

Der Klang ist auch stark von der verwendeten Technik und dem Processing im Studio abhängig. So klingt das Schwarzwaldradio, trotz geringerer Datenrate, besser als Bob. Da hört man deutliche Kompressionsartefakte bishin zur Unhörbarkeit. Auf einfachen Geräten, und das ist leider das, wo die meisten mit hören, fällt das nicht weiter auf.
Auf meiner Hifi-Anlage zuhause oder im Auto, da habe ich mir ein zusätzliches Soundpaket gegönnt, höre ich das aber deutlich.
Noch schlimmer ist es aber in den Ländern, die kein DAB+ nutzen, sondern nur DAB. Da muß MP2 bei gleichen ...
55 - HiFi Verstärkerärker von Zigarettengeruch befreien -- HiFi Verstärkerärker von Zigarettengeruch befreien
Lautsprecherbespannstoffe sind bei einem relativ modernen Hifi-Verstärker wohl kein Problem, da nicht vorhanden. Bei alten Radios ist das durchaus ein Punkt, da wäre ich mit starken Reinigungsmitteln aber generell vorsichtig. Die damaligen Lacke, Druckfarben usw. sind da empfindlicher.

CCL4 war keinesfalls als Vorschlag gedacht, das Zeugs ist heute auch wohl nicht mehr problemlos zu beschaffen. Im damaligen Handbuch wird es ohne Handschuhe verwendet. Der Hinweis auf gute Belüftung kommt irgendwann nebenbei.
http://www.kjq.us.com/images/3w1.pdf
Dafür hat die Mechanik selbst sich als sehr problemlos erwiesen. Einige dieser Geräte sind bis heute im Einsatz und steuern MP3-Player, 60-70 Jahre nach der Produktion. ...
56 - Tuner Frequenzen umstellen -- Autoradio Pioneer DEH-9800BT
Geräteart : Car-HIFI
Defekt : Tuner Frequenzen umstellen
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : DEH-9800BT
______________________

Hallo an Alle im Forum.

habe bei mir ein Pioneer DEH-P9800BT aus USA, hatte mal vor langer Zeit aus USA bestellt.

Das Problem ist, das bei dem Gerät die Frequenzen für USA eingestellt sind, so wie aussieht, nutzen Amis seine Radios mit anderen Frequnezschritten, hat jemand Erfahrung oder weiß jemand ob Möglichkeit besteht bei dem Gerät eventuell auf EU Frequenzen umzustellen, oder vielleicht gibt es Möglichkeit EU-Firmware aufzuspielen?


Danke im Vorfeld.


...
57 - Tuner Frequenzen umstellen -- Autoradio Pioneer DEH-9800BT
Geräteart : Car-HIFI
Defekt : Tuner Frequenzen umstellen
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : DEH-9800BT
______________________

Hallo an Alle im Forum.

habe bei mir ein Pioneer DEH-P9800BT aus USA, hatte mal vor langer Zeit aus USA bestellt.

Das Problem ist, das bei dem Gerät die Frequenzen für USA eingestellt sind, so wie aussieht, nutzen Amis seine Radios mit anderen Frequnezschritten, hat jemand Erfahrung oder weiß jemand ob Möglichkeit besteht bei dem Gerät eventuell auf EU Frequenzen umzustellen, oder vielleicht gibt es Möglichkeit EU-Firmware aufzuspielen?


Danke im Vorfeld.


...
58 - Lässt sich nicht Einschalten -- Receiver Yamaha AV Receiver RX V371
Geräteart : Receiver
Defekt : Lässt sich nicht Einschalten
Hersteller : Yamaha
Gerätetyp : AV Receiver RX V371
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

Ich bin Christian, 26 Jahre und ausgebildeter Industriemechatroniker. Ich arbeite im Bereich Ladesäulenbau für E-Autos. Mein Wissen um Hifi-Elektronik ist begrenzt. Das tauschen von ein paar Kondensatoren wäre kein Problem. Außerdem habe ich einen sehr versierten Mitarbeiter. Mit seinen 65 Jahren ist er begeisterter Hobbyfunker und dürfte mir so für praktische Schritte eine große stütze sein.

Ich besitze einen Yamaha RX V371 AV Receiver. Dieser tat stets seine Dienste. Seit ein paar Tagen springt er jedoch einfach nicht mehr an. Tastenkombinationen um die Sperren zu umgehen funktionieren nicht. Morgen werde ich auf der Arbeit mal alles durchmessen und dazu genannten Kollegen zu Rate ziehen.

Vorab wollte ich mich bei euch informieren ob es bekannte Schwachstellen bei genanntem Receiver gibt. Wenn sich ein Fachmann in diesem Berreich finden würde der mir gegebenenfalls weiterhelfen kann/möchte würde ich mich sehr über eine Antwort freuen. Bilder könnte ich per Email oder Whatsapp weiterleiten.

Die Feinsicherrung ist auf jeden Fall noch in Ordn...
59 - Wiederstand abgebrannt -- HiFi Verstärker   LEPI    LPV9S
Geräteart : Verstärker
Defekt : Wiederstand abgebrannt
Hersteller : LEPI
Gerätetyp : LPV9S
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo

Ich hab einen kleinen Verstärker (lpv9s) geschossen!
https://www.amazon.de/Netzteil-HiFi.....GXDKG

Wollte die Frontblende um 180° drehen, da ich das Teil unten an den Kasten kleben wollte!
Dabei hab ich ein Kabel falsch angschlossen und dabei ist ein Wiederstand abgebrannt!

Wenn man ihn ansteckt kommt ein leises abgehacktes kratzen!

Der Wiederstand ist in der mitte Verbrannt und kann ihn daher nicht bestimmen!
Zu sehen ist noch : Braun / verbrannt / verbrannt / Gold
Auf der Platine wo der Wiederstand eingelötet war steht R101.

Hat jemand einen Stromlaufplan oder so einen Verstärker zum nachschauen welcher Wiederstand das wirklich ist? (Wenn mann hinten die 4 und unten die 2 Schrauben löst kann man die Platine so weit herausziehen, dass man den Wiederstand sieht)

Mfg fred


[...
60 - Brennt CD nicht vollständig -- CD Kenwood CD-Recorder
Geräteart : CD-Player
Defekt : Brennt CD nicht vollständig
Hersteller : Kenwood
Gerätetyp : CD-Recorder
Chassis : DR-W1
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

mein Kenwood CD-Rekorder DRW1 macht Probleme.
Er spielt CDs vernünftig ab. Sobald ich aber eine CD brenne, macht er Probleme. Die ersten Tracks laufen gut. So ab Track 5 oder 6 brennt er die CD nicht mehr richtig. Wenn man die gebrannte CD abspielt rauscht und springt sie (auf allen meinen CD-Playern. Ein guter Bekannter ist HiFi-Techniker. Er hat mir schon einige Schätzchen ähnlicher Güte wieder auf Vordermann gebracht. Bei dem Gerät hat er die Leistung gemessen, die von der Lasereinheit abgeht. Es ist wohl unter ein Volt. Wir haben uns erst einmal verständigt, dass er nicht an dem Poty stellt, der mehr Leistung auf die Lasereinheit gibt, um die Lebenszeit des Lasers nicht weiter zu reduzieren. Leider ist die Lasereinheit wohl ausschließlich nur für den DR-W1 produziert worden und war auch nur als komplettes CD-Laufwerk zu bekommen. Was kann man machen?
Hat schon jemand Erfahrungen mit der Reparatur von Lasereinheiten ansich?
Wenn man herausbekommen könnte, wo die Lasereinheit produziert wurde.
Oder weiß noch jemand, ob es irgendwo...
61 - Brummschleifen -- HiFi Verstärker AIWA XA-007
Geräteart : Verstärker
Defekt : Brummschleifen
Hersteller : AIWA
Gerätetyp : XA-007
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo, mein Verstärker zusammengeschlossen mit zwei PCs erzeugen Prozessorgeräusche und andere Störsummer wenn ich zum Beispiel mit der Maus bewege.

Entdeckt habe ich dann diesen Text aus Wikipedia


Zitat : Brummschleifen

Wird ein geerdetes Gerät (zum Beispiel ein Computer) über eine unsymmetrische Signalverbindung mit einem nicht geerdeten Gerät, beispielsweise einem Hifi-Verstärker verbunden, ergibt sich häufig über die Y-Kondensatoren, die Masseleitung des Signalkabels und die Erdung des Computers eine bis über den Unterverteilungs-Transformator reichende Brummschleife, die deutlich zu hören sein kann.

Ich vermute mal dass es daran liegt. Wie löse ich das Problem? ...
62 - Frontplatinen gebrochen -- Videorecorder JVC HR-S4700 Ersatzteile für HRS4700 von JVC
Baugleich sind Nordmende V 6400S, Saba VR 6880 und Telefunken C 1250 Hifi.

http://www.baugleichliste.de/

...
63 - Verbindungskabel -- Autoradio Becker Mexico 2000 Typ BE1801 BE1801
Geräteart : Car-HIFI
Defekt : Verbindungskabel
Hersteller : Becker Mexico 2000 Typ BE1801
Gerätetyp : BE1801
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Ich suche für einen BE1801 aus dem BMW das Anschlusskabel zwischen Bediengerät und Black Box Einheit oder zumindest die Belegung einmal vom eckigen Stecker und dem runden an der Black Box.

Bin aber auch schon mit der Steckerbelegung oder Schaltplan Auszug zufrieden, hat hier jemand Unterlagen dafür ? ...
64 - DLan - Rauschen und Knistern auf Hifi-Anlage -- DLan - Rauschen und Knistern auf Hifi-Anlage
Hallo Allerseits,

nachdem ich nun schon sehr lange laienhaft herumdoktore, ist es wohl an der Zeit sich an die Experten zu wenden, denn mein begrenztes elektronisches Latein ist am Ende.

Ich setze Devolo DLan 1200 ein. Alles funktioniert bestens, bis auf die Tatsache, dass ich ein deutliches Rauschen und Knistern auf meinen Lautsprechern im Wohnzimmer habe.

Was ich bereits versucht habe und was nicht geholften hat:

- andere Steckdosen
- Filter Steckdosenleiste von Brennenstuhl
- alle anderen Geräte bis auf den Verstärker ausgesteckt

Meine Vermutung ist, dass die Datenfrequenzen über das Stromkabel des Verstärkers an die Boxen übertragen werden. Liegt es am Netzteil im Verstärker, welches nichts taugt und könnte somit ein anderer Verstärker das Problem lösen oder welches Glied in der Kette ist sonst dafür verantwortlich.

Gibt es eine Lösung? Ich denke nicht, dass jeder DLan Benutzer Störgeräusche auf der Hifi-Anlage hat oder etwa doch?
Ich bin für das geballte Wissen der deutschen Elektronikfachmänner- und frauen bereit. Wer das Problem beseitigen kann, dem sei Ruhm und Ehre und meine Dankbarkeit gewiss. ...
65 - Brummen / kein Radioempfang -- Receiver Pioneer SX-990

Zitat : Und meine ich das nur, oder hebt sich der Wire-Wrap Pin mit dem weissen und viloetten Draht (Ziffer 6) schon samt dem Pad von der Platine?

Ne, das täuscht. alles fest und grundsolide.

Nach etwas sanfter Gewalt hab ich jetzt endlich nen Weg gefunden, die Frontblende ohne Beschädigungen abzunehmen. Somit hab ich jetzt auch nen Weg gefunden, den Schalter auszubauen.


Zitat : Aber eine Elkokur in der Power Supply Unit W16-... kann nicht falsch sein.

Ja, das sind nur 6 Stück. Der Aufwand ist überschaubar, das kann man mal mitnehmen. (Low-ESR??)


Zitat : Kontakt 60, dann Spülen mit Kontakt WL...
66 - Kabelwirrwarr -- Receiver Pioneer SX-990
Geräteart : Receiver
Defekt : Kabelwirrwarr
Hersteller : Pioneer
Gerätetyp : SX-990
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hi Leute, ich hab wieder ein Problem.

In jungen Jahren hab ich von einem Bekannten einen Pioneer Receiver, SX-990, Blaue Serie bekommen. Müsste aus den frühen 70er Jahren stammen. So an sich funktioniert das Teil noch. Trafo wurde mal getauscht, weil es mal ne Endstufe gerissen hatte...(Oder umgekehrt???) Aber das ist alles lange her....

Viel Schlimmer ist, das ich damals in meinem jugendlichen Leichtsinn das gute Stück "masakriert" hab. Sprich, ich hab den Entzerrvorverstärker jeglicher Kabel beraubt, um mir zwei zusätzliche "Line-In" Eingänge zu schaffen. Smartphones und Digicams gabs damals noch nicht. Dem entsprechend hab ich auch keinerlei Dokumentation mehr, was wann wie wo angeschlossen war. Das hilft mir jetzt, bei meinen Wunsch, das ganze wieder in den Urzustand zurück setzen zu wollen, nicht unbedingt weiter.

Im Manual findet mal zwar die ganzen Unterlagen inkl. Platinenlayouts und derer Bestückung....

67 - Heizung und FI-Schutzschalter im IT-Netz -- Heizung und FI-Schutzschalter im IT-Netz
Hallo, Primus und Julian,

vielen Dank für die hilfreichen Antworten.
Ja, Ihr habt recht, der dreipolige Netzumschalter muß durch einen vierpoligen, der auch den N-Leiter trennt, ersetzt werden. Das hat ein Elektriker gemacht, aber erst unmittelbar vor Inbetriebnahme festgestellt, daß der Generator keinen Sternpunkt hat. Der Netzumschalter legt die drei Phasen (L1, L2, L3) der Hausinstallation auf einen aktiven Leiter des Generators. Keine Sorge, der Generator ist so schwach, daß keine Überlastung des Nulleiters eintreten kann. Es geht nur darum, Licht, Kommunikation, Lebensmittelkühlung und Heizung am Laufen zu halten, das Benutzen von E-Herd, Fön, Waschmaschine usw. ist im Netzersatzfall nicht erlaubt.

Die Iso-Überwachung am Generator warnt nur, wenn man N mit PE verbindet, schaltet aber nicht ab. Der sieht also einen (beabsichtigten) Erstfehler. Das kann ignoriert werden, weil in der Hausinstallation ja die Sicherungsautomaten und Fehlerstromschutzschalter korrekt arbeiten.

Eine Anfrage beim Hersteller der Gasheizung läu...
68 - Sound Verfremdung -- Sound Verfremdung
Vom Verzehr irgendwelcher Module würde ich abraten, die sind schwer verdaulich und müssen u.U. operativ entfernt werden

Klar kann man den Ton verändern, für die erste massive Veränderung sorgt die Karte schon selbst, denn von Hifi ist das weit entfernt.
Den Rest könnte man mit diversen Effektgeräten erreichen. Oder eben am PC.

Wie so oft fehlen auch hier mal wieder alle Bedingungen... ...
69 - Radio geht nicht mehr an -- Autoradio Blaupunkt / BOSCH Travelpilot NX (HSRNS mit DVD)
Geräteart : Car-HIFI
Defekt : Radio geht nicht mehr an
Hersteller : Blaupunkt / BOSCH
Gerätetyp : Travelpilot NX (HSRNS mit DVD)
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo. Ich habe hier ein nicht mehr startendes Travelpilot NX (DVD Navigation). Das Problem liegt auf dem Mainboard. Zum Vergleich habe ich noch ein funktionierendes Board hier, finde aber den Fehler nicht.

Die RAMs sind es nicht (so wie beim Travelpilot FX), das habe ich schon geprüft und diese auch schon gewechselt.

Die Betriebsspannungen auf dem Board stimmen hinten und vorne nicht. Da wo 12V sein sollte messe ich 4V usw. Betriebe das ganze einem Labornetzteil. Die Stromaufnahme steigt für eine Millisekunde beim Einschalten kurz an und fällt dann auf ca. 20 mA zurück.

Ich konnte zwei Spannungsregler auf dem Board ausmachen. Die Spannungen dort passen nicht mit denen auf dem Vergleichsboard. Zudem hört man bei dem rechten Regler ein rhytmisches Tick-Tick (halb sekunden Takt) in den Spulen.

Hat jemand ne Idee? Ist das Problem bekannt? Liegt es überhaupt am Regler oder werden diese erst Durch die Software gestartet?

Vielen Dank schonmal,

yesno


Hochgeladene Datei (8915940) ...
70 - Eigenbau-Master/Slave für PC, oder doch was fertiges nehmen? -- Eigenbau-Master/Slave für PC, oder doch was fertiges nehmen?
Hi Leute, folgendes Szenario....

Ich hab mir nen kleinen PC für Multimediaanwendungen zugelegt und zusammen gebaut...

Verbaut ist dieses Mini-ITX-Board mit 1,5GHz Celeron...
http://www.asrock.com/MB/Intel/J3160DC-ITX/index.de.asp
Mehr als OnBoard-Grafik und ne SSD sind im System nicht verbaut... Jedenfalls will ich, das zusammen mit der Kiste das Hifi-System (Aktiv) anspringt!

Jetzt meine ich aber irgendwo gelesen zu haben, das das Board unter Last nur ~11W zieht. Ich hab da Bedenken, das ne "fertige" Master/Slave von der Stange die geringe Stromaufnahme nicht so recht registriert...

Alternativ könnte man ja mit den 12VDC, die Intern zur Versorgung der Laufwerke bereit gestellt werden, ein Relais schalten, das die 230VAC für das Hifi-System schalten. Gibts da Dinge, auf die man achten sollte? Oder sind meine Bedenken hinsichtlich der Fertigware unbegründet? Wie sind die Erfahrungen?

MFG Andy ...
71 - schaltet selbsttätig ab -- Receiver Denon AVR-1909
Geräteart : Receiver
Defekt : schaltet selbsttätig ab
Hersteller : Denon
Gerätetyp : AVR-1909
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Grüß euch,
ich habe einen Hifi-Surround Receiver zum Reparieren bekommen. Fehlerangabe:" schaltet nach ca. 10min. Betriebszeit selbsttätig ab".
Ich habe das Gerät geöffnet und zunächst den Staub rausgeblasen. Es war ziemlich verstaubt. Dann zwei Boxen u. Antenne angeschlossen, Tuner gewählt u. eingeschaltet. Nach ca. 10 - 15min. Betriebszeit merkte ich, dass auf zwei neben einander stehenden Kühlblechen jeweils zwei Fix-Spannungsregler 7815 und 7915 (P1050913) und am zweiten Kühlblech 2 Transistoren KDT998 und KTB778 (P1050914) montiert sind, ziemlich warm (ca. 45°) werden. Außerdem sind Halbleiter, die scheinbar als Temp. Überwachung dienen, in diesem Bereich montiert. Bei künstlichem Belüften mittels Ventilator, ich platzierte diesen auf den beiden "stehenden" Elkos, kommt es zu keinem Abschalten.
Die Platie habe ich momentan noch nicht ausgebaut.
Was kann es auf sich haben, dass diese Bauteile plötzlich so heiß werden ?

Für eure Antworten wäre ich sehr dankbar.

Hochgeladene Datei (6241792) ist grösser als 300 KB . De...
72 - Schaltbild --    Becker    BE1460
Geräteart : Car HIFI
Defekt : Schaltbild
Hersteller : Becker
Gerätetyp : BE1460
Chassis : Mexico 2000
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo Forengemeinde

ich suche vom Bediengerät Mexico 2000 Typ BE1460 ein Servicemanual, Schaltbild und Platinen Lay Out !

Das vom Mexico BE1430 habe ich passt aber nicht auf den 1460 , wer hat hiervon Unterlagen im PDF Format oder eingescannt ??? oder hat eine funktionierende Adresse wo diese heruntergeladen werden können ??

Wie gesagt vom Bediengerät nicht von der Black Box mit der Endstufe und Tuner, das gibts überall zum herunter Laden, nein ich suche das Bediengerät mit dem Kassettenlaufwerk und der Anzeige !!!!

Ich kann nur hoffen dass hier einer von euch das zufällig auf seinem Rechner hat


Danke im Voraus

[ Diese Nachricht wurde geändert von: ASZ am 25 Nov 2017  2:38 ]...
73 - Kassette steckt fest -- Videorecorder GRUNDIG GV 464 Ersatzteile für GV464 von GRUNDIG
Geräteart : Videorecorder
Defekt : Kassette steckt fest
Hersteller : GRUNDIG
Gerätetyp : GV 464
______________________

Hallo,

Ich habe einen neuen Grundig GV 464 VPT HIFI bekommen.
Anscheinend hat das Gerät die vielen Jahre im Karton nicht ganz gut überstanden.

Nach ca. 7 Stunden Akklimatisierung habe ich das Gerät ans Netz angeschlossen.
Das Display leuchtete auf und ich schob ca. 15 min. später ein Band ein.

Das Band wurde angenommen, wenn auch etwas träge und ich konnte es kurz abspielen und drückte Stopp. Beim zweiten Mal aber, machte der Recorder plötzlich ein lautes entsetzliches Geräusch und ich zog so schnell ich konnte den Netzstecker.

Die Kassette steckt immer noch im Videorecorder fest.

Auch die Bedienung machte nicht das, was ich wollte, aber das kann ein Bedienfehler gewesen sein. Bin mir aber nicht sicher, ob es an mir lag oder dem Gerät.

Ich habe keine Ahnung, woran es liegt, aber vielleicht weiß jemand von Euch, was damit sein könnte?

Viele Grüße
Ronny ...
74 - Vergisst Einst. bei Netztrenn -- Receiver   harman kardon    AVR 630
Geräteart : Receiver
Defekt : Vergisst Einst. bei Netztrenn
Hersteller : harman kardon
Gerätetyp : AVR 630
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

mein Receiver vergisst leider die Einstellungen nach Netztrennung.

Das Gleiche Problem war wohl bereits hier:
https://forum.electronicwerkstatt.d.....01939

Dort wird allerdings nur erwähnt, dass ein Kondensator C657 getauscht werden sollte.
Letztlich wurde offenbar das ganze Board getauscht.

Service Manuals habe ich hier gefunden:
http://www.hifi-manuals.com/Harman-Kardon/AVR-630/downloads

Dort heißt es:
Quote:
75 - Bildschirm bleibt schwarz -- Sony LCD
Erklärbärvideos sind auf Youtube zu finden, Allerdings nicht für ein Hifi-LCD von SoNie mit schwarzen Bildschirm. Das liegt in erster Linie daran, das es sowas nicht gibt
Reparaturen sind auch nicht immer anhand eines Videos zu erklären. Sonst bräuchte man keine jahrelange Ausbildung sondern nur ein paar Handyvideos.
Falls die dann anhand von 3D-Anmiationen erklärt werden sollen, sehe ich schwarz.

...
76 - allgemein -- Autoradio Fortissimo Endstufe
Geräteart : Car-HIFI
Defekt : allgemein
Hersteller : Fortissimo
Gerätetyp : Endstufe
Chassis : Endstufe
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo an alle Mitglieder hier.
Ich weiß nicht ob diese Anfrage/Suche hier gewünscht oder gern gesehen ist.
Ich suche ein fähige Elektronik Reparaturwerkstatt für diverse CarHifi Endstufen. Es soll eine keine einmalige Sache sein, sondern eine langjährige Zusammenarbeit.
Irgendwie will oder kann das keiner mehr machen
Wer also Interesse hat darf sich gerne bei mir melden: fortissimo@t-online.de

Viele Grüße, Didi ...
77 - Endstufe verbrannt -- HiFi Verstärker Apart Audio 100V Verstärker

Zitat : Das Hören mit einem 10W Übertrager mache ich dann zum Schluss nur kurz. Warum nur willst du solch einen Lärm machen?
Damit machst du dir keine Freunde.

Zur Beurteilung der Wiedergabe ist ein halbes Watt mehr als genug.
Bei den früheren Röhrenradios wurde mit 50mW für Zimmerlautstärke gerechnet, und das war dann auch die Bezugsleistung für die Empfindlichkeitsangaben.
Die damaligen Lautsprechersysteme waren allerdings auch nicht so stark gedämpft, wie heutige HiFi-Boxen.

Wenn du derartig viel Leistung zur Verfügung hast, kannst du anstelle des Übertragers auch einen Spannungsteiler verwenden und daran die Box anschliessen.
Wenn du dabei dafür sorgst, dass parallel zum Lautsprecher ein niederohmiger Widerstand liegt, z.B. 1 Ohm, werden auch die Eigenresonanzen des Lautsprechersystems stark gedämpft und du erhältst eine nahezu perfekte Wiedergabe.

Von der Verwendung eines Kopfhörers rate ich allerdings ab.
Bei den hohen Betriebsspannungen solcher Endstufen wäre es mir persönlich zu gefährlich solch ein Tei...
78 - Schutzschaltung der Lautsprecher spinnt -- Alto Macro 2400  PA-Endstufe
Geräteart : Verstärker
Defekt : Schutzschaltung Lautsptrecher
Hersteller : Alto Macro 2400
Gerätetyp : PA-Endstufe
Chassis : 19"
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo HiFi und PA Fans

ich habe hier eine Alto Macro 2400 PA-Endstufe und diese hat ja einen sehr bekannten Fehler. Die Endstufe schaltet beim Einschalten die Lautsprecher nicht frei, wenn beim Einschaltvorgang welche eingesteckt sind. Steckt man sie vor dem Einschalten aus, gibt die Endstufe den Lautsprecherausgang frei und wenn man dann die Lautsprecher wieder einsteckt, funktionieren diese auch wunderbar.
Die Schutzschaltung denkt wohl es sein ein Kurzer auf dem Lautsprechern.

Ein Freund hatte die selbe Endstufe vor einiger Zeit mit dem selben Defekt. Er meinte, es wäre ein Widerstand und nochmal was zu tauschen gewesen. Leider wusste er keine details mehr. Ich konnte auch im Internet keine direkte Lösung finden... Gibts hier zufällig jemand, der einen Schaltplan hat und was über diesen Fehler weiss?


Danke schonmal


[ Diese Nachricht wurde geändert von: djtongi am 12 Jun 2017 21:58 ]

[ Diese Nachri...
79 - FI Zwischenadapter mit Überspannungsschutzadapter kompinieren -- FI Zwischenadapter mit Überspannungsschutzadapter kompinieren
Hallo liebe Forumsmitglieder,

die Elektroinstallation meiner Altbauwohnung stammt vermutlich aus den 80er Jahren. Ein FI-Schalter ist daher nicht vorhanden. Eine Anfrage bei einem Elektriker, einen FI-Schalter nachzurüsten ergab, dass bei einer Änderung auch der Zähler von der Wohnung in den Keller verlegt werden müsse (wozu das auch immer gut ist...). Das ist mir zu teuer und das Verlegen der Leitung durch die darunterliegenden Wohnungen stößt bei deren Bewohner vermutlich auch nicht auf Gegenliebe.

Ich möchte daher statt eines zentralen FI-Schalters im Sicherungskasten bei einigen Geräten einen FI-Zwischenstecker (Adapter) in die Steckdose stecken.
Bislang habe ich in der Steckdose bei empfindlichen und teuren Geräten (Computer, Hifi-Anlage) Überspannungsschutzadapter verwendet (ähnlich wie dieser: https://www.bueromarkt-ag.de/uebers.....FKg).

Frage: Macht es Sinn hinter oder vor einen FI-Zwischenstecker noch einen Überspannungsschutzadapter zu ...
80 - Schaltplan für Transistor Verstärker. -- Schaltplan für Transistor Verstärker.
Ja klar kriegt das Nutzsignal auch was ab, aber spielt ja keine rolle.
Wir erinnern uns, es geht ja nicht um ein Hifi Audiogerät, sondern um eine Lichtorgel. Ich glaube nicht dass ich da sehe wie die Welle ein bisschen deformiert ist.

Diese Schaltung eignet sich sowieso nicht sooo sehr toll für Audio. Als ich die AVR auf dem Steckbrett aufgebaut hatte versuchte ich sogar mal wie die Musik dahinter tönt. Kahl und mit viel Klirr und stumpf. Die Automatische Regelung funktionierte zwar , aber ist nicht für hochwertige Audioansprüche gemacht.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: I-need am 16 Mai 2017 22:53 ]...
81 - Antenne abgerissen -- Autoradio   Sony    Autoradio
Geräteart : Car-HIFI
Defekt : Antenne abgerissen
Hersteller : Sony
Gerätetyp : Autoradio
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
ich schreibe zum erstenmal hier im Forum. Leider habe ich die Suchfunktion nicht gefunden und von daher entschuldige ich mich falls es das Thema schon gibt.
Mein Problem: ich habe in der Waschstrasse die Antenne am Auto abgerissen.
Am Auto gibt es zwei Leitungen: 1.transparent, an der gibt es keine Spannung und hat keine Verbindung zur Masse.
2. Lila, an der gibt es 12V.
Aus dem Antenneteil ragen ebenso zwei Leitungen. Ich habe alles Fotografiert.
Meine Frage: welche Leitung wo am Antenne anloeten?
Vielen Dank!
Viele Gruesse Pimpampom

[ Diese Nachricht wurde geändert von: pimpampom am  3 Mai 2017 15:33 ]...
82 - Ansteuern eines Ultraschall Transducers zur akustischen Levitation -- Ansteuern eines Ultraschall Transducers zur akustischen Levitation
Hallo liebe Hobby-Elektroniker,
ich brauche aktuell ein wenig Unterstüzung bei einem Versuchsaufbau für einen akustischen Levitator. Hintergrund dafür ist folgender: Ich arbeite momentan an einer Einheit zur berührungslosen Verdampfung von Flüssigkeitströpfchen und möchte gerne das Prinzip der akustischen Levitation dafür nutzen. Da ich momentan überhaupt nicht weiß, ob dieses Prinzip für meine Anwendung überhaupt in Frage kommt würde ich zuerst gerne ein möglichst einfache Versuchsanlage bauen und habe mich dabei an youtube Videos wie diesem https://youtu.be/XpNbyfxxkWE?list=P.....QRPBAorientiert.

So und jetzt kommts.......ich habe keine Ahnung welche Geräte ich genau brauche um den Transducer anzusteuern. Dabei fehlen mir ganz klar sämliche Basics zu dem Thema. Der Herr in diesem Video arbeitet mit fertigen Geräten, super, würde ich auch gerne. In anderen Videos werden "ganz einfache" Schaltungen zusammengesteckt und das Ding läuft http://electricstuff.co.uk/levit.html. Je mehr ich rec...
83 - Servicemanual -- Autoradio Kenwood KAC-715
Geräteart : Car-HIFI
Defekt : Servicemanual
Hersteller : Kenwood
Gerätetyp : KAC-715
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo Foren User,

ich bin auf der Suche nach einem Schaltplan für dieses Gerät oder die Bezeichnung der Endstufen Transistoren und wie man dann den Ruhestrom bei dieser Endstufe einstellt.

Pläne finde ich derzeit nur aus USA aber bis der hier an kommt dauert das Jahre so fern der Verkäufer diesen überhaupt nach D versendet.

Wer also diesen Schaltplan / Service Manual haben sollte bitte bei mir melden oder an meine Mailadresse schicken, brauche nicht das komplett Manual, mir reicht die Endstufen Partie und wie und auf was der Ruhestrom eingestellt werden muss.

Hab das Teil in meinem Sammelsurium gefunden und hab da anscheinend mal die Transistoren für was anderes brauchen können und jetzt möchte ich die Endstufe wieder her richten, nur was war original da verbaut ????? ...
84 - Verzerrung bei einem Ausgang -- HiFi Verstärker Grundig Fine Arts R2
Geräteart : Verstärker
Defekt : Verzerrung bei einem Ausgang
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : Fine Arts R2
Chassis : LD07-51
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,
in der Hoffnung, dass mir hier jemand weiterhelfen, einen Tipp in die richtige Richtung geben oder ein fundiertes "schmeiß es weg" geben kann, wende ich mich mit meinem Problem an euch.

Ich habe auf der Suche nach einem anständigen und günstigen HiFi-Verstärker einen gebrauchten Grundig FineArts R2 günstig aus "funktionierend" erworben. Leider gab es bei ersten Tests erhebliche Störgeräusche, die sich durch reinigen der Potis beheben ließen, sodass der Verstärker fast einwandfrei funktioniert. Geblieben ist ein dauerhaftes verzerrungsähnliches Geräusch bei hohen Frequenzen im linken Ausgang bei Musikwiedergabe (klingt ähnlich wie ein übersteuertes Signal, aber auch brummend).
Folgendes kann ich ausschließen:
- Verkabelung (unterschiedliche Quellen und Kabel probiert / Kanäle getauscht --> Fehler blieb)
- Signalquelle (s.o.)
- Lautsprecher (unterschiedliche Boxen-Paare probiert)
- unabhängig vom Eingang

Weitere Hinweise:
- unabhängig von der Lautstärke
- ich glaube etwas Ähnliches...
85 - Warum verlegt man auch heute bei Steckdosenkreise keine 3 x 2,5qmm? -- Warum verlegt man auch heute bei Steckdosenkreise keine 3 x 2,5qmm?
Den Benning Duspol digital habe ich auch, hat mit schon viele gute Dienste gelistet. Ein nützliches Werkzeug.

Der jenige der den E-Check macht, ist dann in der Lage mit entsprechenden Geräten genau diese Sachen zu messen, allerdings auch nur da wo man dran kommt. Bei einer Herd Dose gehts nicht, ohne die Küche zu zerlegen, oder den Herd auszubauen.

Habe mir auch sagen lassen, das man heute was Blödsinn ist keine Perilex Dose installieren darf, weil man Sie nicht messen kann.

Da wo jetzt ein Eli ohne Logik/Hintergrundwissen/Um die Ecke denken! versagt, würde ich mir ein Adapter bauen wo ich alle 3 Stromkreise einzeln messen kann.

Der gleiche ELI meinte, nur weil ein HiFi Geräte bei mir eine leichte Potenzialspannung am Gehäuse anliegen habe, das ein Erdungsproblem vorliegt, im TT-Netz ist klar. Und ja es ist nicht vergammelt, was den Fundamenterder angeht, etc. So ein Schwachfug. Drehe ich den Stecker um war es weg. Das Gerät SK-II hing an einem SK-1 Verstärker, der wiederum mit Kabelnetz verbunden ist.


Und Selbstverständlich darf auch heute noch Perilex im Haushalt verbaut werden, oder gibts hier jemanden der eine CEE 3P+N 16H Dose im Bad installiert hat.
86 - Radioempfang schlecht -- Receiver   WEGA    PSS200R
Bitte keine geklauten Bilder hochladen, das Internet ist kein rechtsfreier Raum. Der Spaß kann ganz schnell richtig teuer werden.

Nüchtern und rein wirtschaftlich betrachtet lohnt eine Reparatur da mit Sicherheit nicht mehr. Jede 99€ Kompaktanlage leistet in fast allen Bereichen mehr als das Gerät, das eigentlich übrigens von Sony stammt.
Allerdings hast du dann Plastik statt Chrom und Alu. Da "Vintage Hifi" gerade aber modern ist, kann man da also mal den Verstand auslassen.

Was der Spaß kostet kann man so allerdings schlecht sagen, da man nicht sagen kann woran der schlechte Empfang liegt und ob der fehlende Stereoempfang damit zusammenhängt, oder der Dekoder auch defekt ist.
Dann mußt du erstmal jemanden finden, der das Gerät reparieren möchte und kann. Die meisten Werkstätten sind heute Boardtauscher oder verlängerter Verkaufsraum für Neuware, den Leuten da fehlt auch die Erfahrung mit über 30 Jahre alten Geräten. Da würde ich mich also nach dem kleinen Händler vor Ort oder einer Werkstatt umsehen, die sich auf solche Altgeräte spezialisiert hat. Im simpelsten Fall ist das mit einem Abgleich des HF-Teils erledigt.

...
87 - Monoflop ohne Triggerimpuls? -- Monoflop ohne Triggerimpuls?
Also die Schaltung ist Sch****!

Ich hab se jetzt mal fliegend zusammen gelötet um Wackler auszuschließen. Keinerlei Besserung! Die "Fehlerquote" liegt bei über 90%!

Auch der Elko übers IC brachte keinen Erfolg, außer das die LED beim trennen der Ub etwas ausdimmt bevor sie verlischt.

Lässt sich ggf. auf dieser Basis was machen?
Bild eingefügt

R1 => 180K
C1 => 2200uF/25V
D1 => 1N4001
D2 => 1N4148
T1 => BD135
K1 => 12V/1K
Zeit => 10 sec.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Corradodriver am 18 Mär 2017 18:20 ]...
88 - Rauchzeichen nach Lüftereinbau -- HiFi Verstärker   Technics    SU-VX 800
Geräteart : Verstärker
Defekt : Rauchzeichen
Hersteller : Technics
Gerätetyp : SU-VX 800
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Moin Leute....

Wer mich noch nicht kennt, kurz zu mir: Ich bin frisch gebackener Informationselektroniker-Meister, also kein Laie.
Mir stehen alle möglichen Messwerkzeuge zur Verfügung. Dennoch brauche ich nun im HIFI Bereich dringend eure Hilfe:

Ich wollte meinem geliebten Verstärker etwas gutes tun und hab ihn wohl dabei gekillt...

Zur Vorgeschichte:
Also mein SU-VX 800 werkelt seit einiger Zeit in meinem Regal an zwei Nubert Regallautsprechern und wird wirklich nie annährend der Lastgrenze gefahren. Für Discobetrieb hab ich meine PA


Da der Verstärker im Regal steht und die Luftzirkulation nicht die Beste ist (da passiv gekühlt), dachte ich mir: Tu ich dem Alten was gutes und belüfte ihn ein wenig aktiv.

Im internet einen Scythe SY1212SL12H 12V Lüfter besorgt.
Macht 2000upm bei 12V DC, hat nur 12mm bauh...
89 - Unruhiger Lauf wenn warm -- Plattenspieler Panasonic SL-1200M3D
Geräteart : Plattenspieler
Defekt : Unruhiger Lauf wenn warm
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : SL-1200M3D
Chassis : Std
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem: Sobald mein Technics 1210 M3D ein paar Minuten laeuft (bis irgendwas also warm wird) laeft er sauber, dann faengt er ausserhalb des Reset-Knopfes (Das MKII Aequivalent: Ausserhalb des Null-Klicks) an durchzudrehen. D.h. absurd schnell/langsam bis hin zu kurz rueckwaerts, wenn ich am Fader schiebe... Kurzum, eine Achterbahnfahrt fuer die Platte. Statt mal zu messen, habe ich den Fader gewechselt und 20 EUR versenkt. Problem besteht nach wie vor.

Jetzt habe ich ueber diese Anleitung die D301 Diode im Verdacht (bevor ich mich zum Controll IC wagen wuerde). Das ist diese hier:

Bild eingefügt

Ich weiss jedoch nicht genau, was das fuer eine ist. Laut dem Technics SL 1210 M3D Service Manual ist die D301 eine ...
90 - keine Frontbeleuchtung -- Autoradio Blaupunkt Köln RCM 40
Geräteart : Car-HIFI
Defekt : keine Frontbeleuchtung
Hersteller : Blaupunkt
Gerätetyp : Köln RCM 40
Chassis : -
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

ich hoffe, hier Menschen zu finden, die Antworten auf meine Fragen parat haben.

Es geht um o.a. Blaupunkt Köln RCM 40 (weitgehend baugleich mit Toronto RCM 40 und Bremen SQR 49).

Letztens ging es noch, jetzt nicht mehr: die Beleuchtung der Front. Die Beleuchtung hinter dem Kassettenlaufwerk geht.

Ich habe die Front abgenommen und ein Glühlämpchen gefunden, das ins Hauptgerät gesteckt ist. Das habe ich getestet, und es ist in Ordnung. Des weiteren habe ich die vier LEDs (2x grün, 2x orange) der Displaybeleuchtung gefunden, aber nicht ausgebaut und getestet.

Weiterhin habe ich das Service-Manual konsultiert. Dort sind noch vier weitere LEDs im Frontpanel erwähnt sowie eine Sicherung S2001 mit 630 mA.

Die rote Beleuchtung der Kassettenbedienung funktioniert.

Meine Fragen:

- Kann mir jemand sagen, wo diese S2001 sitzt? Die beiden Gehäusedeckel habe ich zwar abgenommen, aber ich finde die Sicherung nicht. Muß ich dazu noch eine Platine ausbauen?

- Kennt jemand den Fehler und kann eine Empfe...
91 - Anschlußbelegung -- Autoradio Alpine IVE-W530BT
Geräteart : Car-HIFI
Defekt : Anschlußbelegung
Hersteller : Alpine
Gerätetyp : IVE-W530BT
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,
kann mir jemand die Anschlußbelegung von der Buchse (siehe Bild) geben?
Mir ist bekannt das man so was kaufen kann aber ich möchte das Gerät nur in der Werkstatt zum laufen bringen und habe nichts passendes da. ...
92 - Kassettenlaufwerk rattert -- Autoradio Becker Mercedes Exquisit BE160
Geräteart : Car-HIFI
Defekt : Kassettenlaufwerk rattert
Hersteller : Becker Mercedes
Gerätetyp : Exquisit BE160
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,
das oben genannte Gerät nimmt keine Kassette an und beim einschalten rattert kurz links am Laufwerk ein Zahnrad über. Der Schaltkontakt (Kassette ein/aus) hinten am Laufwerk funktioniert.
Da ich keine Unterlagen habe und das Laufwerk doch etwas komplizierter ist, brauche ich Hilfe.






...
93 - Tonaussetzer -- Autoradio Roadnav s100 Autoradio mit Navi
Geräteart : Car-HIFI
Defekt : Tonaussetzer
Hersteller : Roadnav s100
Gerätetyp : Autoradio mit Navi
Chassis : Doppel Din
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
Ich bin neu hier im Forum, und hoffe das mir von euch jemand helfen kann.
Ich hab mir vor ca. 2Jahren einen "China Radio" für meinen Seat Leon gekauft.
Das Teil läuft auch richtig gut wenn es "kalt" ist.
Nun zu meinem Problem: Wenn das Teil 1 Stunde läuft kommen immer wieder Tonaussetzer die nach 10 bis 20 Sekunden wieder verschwinden, dann läuft das Radio wieder für ca. 2 bis 3 Minuten, dann wieder die Tonaussetzer.
Ich vermute das einfach der Verstärkerbaustein ( TDA 7851L) zu heiß wird, und dann die thermische Sicherung auslößt.
Da diese Mosfet Amplifier (TDA 7851L) sehr schwer zu bekommen sind, möchte ich fragen, ob von euch jemand weiß, ob man den Verstärkerbaustein durch einen anderen zB TDA7850 ersetzen könnte.
Ich glaube nur das dies der Fehler ist, aber wenn einer eine ander Idee hätte, was kaputt sein könnte, wäre ich für jeden Vorschlag dankbar.
MFG
Bernd ...
94 - Leuchtdruckschalter 230 V~    unbekannt     -- Leuchtdruckschalter 230 V~    unbekannt    
Der Beitrag ist zwar schon etwas älter, aber vielleicht hilft es trotzdem.
http://images.google.de/imgres?imgu.....IUzAE


Gruß
Peter ...
95 - Display zeigt -- Videorecorder   Philips    VR 838/02

Zitat : Hat noch jemand eine Idee, wie ich den Rekorder wieder nutzen kann?
- nochmals den Werksreset (eigentlich ein EEPROM Init) machen; vom Stromnetz trennen, 5 Minuten warten und mit gedrückter Standby und Eject-Taste einstecken. Dabei die Tasten auch mal was länger gedrückt halten.
- da der Philips VR838 IMHO halbwegs baugleich dem Grundig GV470-S ist, helfen vielleicht auch die für den Grundig bekannten Tricks;
-- gegen "Timer" Blockade einen neuen Timer oder die Uhrzeit auf der Fernbedienung programmieren und per "Transfer" zum Gerät senden
-- gegen willkürlich gezogene Kindersicherung Einstieg ins Servicemenu; Fernbedienung "CODE" "4" "9" "3" "4" "OK"
-- Testcassette einlegen (oder gute HiFi Aufnahme mit ausgebrochener Löschschutzlasche), sehen ob das Gerät zum Leben erwacht und beginnt das Band abzuspielen um den Kopfradlagengeber wieder anzulernen. (es sind nämlich auch einige wichtige Laufwerksparameter im Batteriegepufferten RAM hinterlegt !)
96 - Defektes Bauteil -- Bose 901 Active Eq Serie IV
Geräteart : Sonstige
Defekt : Defektes Bauteil
Hersteller : Bose 901
Gerätetyp : Active Eq Serie IV
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702)
______________________

Hallo Leute,

ich habe mich abgesehen von dem Defekten Bauteil hinreisen lassen und mir entsprechend der Teile Liste erstazteile Bestellt.
Inspiriert von einem Kollegen und diversen Seiten wie hier
http://www.raincityaudio.us/blog/bose-901-series-iv-244005-repair
habe ich das angefangen.

Wie Angegeben Habe ich als Gerätetester einen Transistortester fisch8840 und einen OSZI DSO 138 habe ich bestellt um zuminest etwas messen zu können (wenn der OSZI mal da ist und gelötet wurde).

Die Bestückungsliste würde ich gerne ergänzen wenn da jemand mit machen würde und mit Fachlichem Rat mir zur Seite steht.
Schaltplan würde ich wenn ich es geschaft habe mal versuchen zu zeichnen.
Gibt es eine Software die aus eine Foto oder Scan eine Platine zumindest mal vom Layout in den PC bringt ?
Bauteile kann man ja nachträglich editieren auf grund der Teileliste.

Die eigentliche F...
97 - Röhrenverstärker -- Röhrenverstärker

Zitat :
Kleinspannung hat am 28 Dez 2016 01:15 geschrieben :

Offtopic :
Kann mir mal bitte einer erklären,warum man heutzutage im Audiobereich noch irgendwas mit Röhren verstärken können wollen muß?
Man kann was lernen,sicher.
Aber das Wissen braucht so gut wie keiner mehr.


Genau so ist es, ABER...
An eine E-Gitarre gehört ein Röhrenverstärker OHNE HiFi-Frequenzgang PUNKT.
Und eine minderwertige hochpreisige Lautsprecherpappe.
Alles andere ist schummeln.

Wer soll mir denn meine Spinnereien finanzieren wenn nicht ich...
Sollte das Teil überleben geht es ins Kinderzimmer...
98 - Probleme mit Röhrenverstärker Bausatz -- Probleme mit Röhrenverstärker Bausatz
Hallo an Alle,
neulich habe ich ein "Douk Audio 6N2+6P1 Valve Tube Amplifier HiFi Single-ended Class A amp Diy Kit" gekauft und zusammengebaut.
Eine Beschreibung lag nicht bei, nur die zwei Seiten die ich angefügt habe.

Beim ersten Einschalten geschah rein gar nichts. Ich überprüfte alles noch einmal und schaltete es noch einmal ein.
Es gab einen Knall. Genaueres hinsehen ergab das eine Brücke unter der Platine verschmort war. Auch weitere Schäden sind zu vermuten.
So weit ich das verstanden habe sollte ich 220V-AC anschließen. Masse habe ich nicht angeschlossen, nur Phase und Null, hinten an den klemmen.
Hätte ich 6,3V AC auch anschließen sollen oder ist das ein Ausgang? Womöglich habe ich die Trafos verpolt. Wie rum sie müssen war nicht gekennzeichnet

Zu gern würde ich den Fehler finden.
Mein Wissen ist beschränkt, kann mir jemand auf die Sprünge helfen?







...
99 - Verb.kabel der Boxen zu kurz -- Lautsprecher Logitech Z-10 Ersatzteile für Z10 von LOGITECH
Ich wollte nur mal kurz darstellen, wie die Geschichte ausgegangen ist - vielleicht steht ja mal ein anderer vor dem gleichen Problem.

Ja, es sind 6 Adern, jeweils 2 in verschiedenen Dicken - von hauchdünn, mittel und die zwei "dicksten" ca. 0,6 mm². Wofür welche Adern sind, kann ich nicht sagen, da ich die Lautsprecher ja nicht geöffnet habe. (Die "dickeren" sind wahrscheinlich für den Lautsprecher).
Ich habe die Enden mit Adernendhülsen verlötet und mit einfachen Lusterklemmen verschraubt, um einerseits flexibel zu bleiben und trotzdem möglichst wenige Verbindungsstellen zu haben.

Als Verbindungskabel - weil in dem Aufputz-Kabelkanal auch die stromführende Leitung für die Lautsprecher liegt - habe ich mir im Elektrofachhandel ein 6-adriges, geschirmtes Kabel mit je 0,6 mm² besorgt. Die Gesamtlänge zwischen den beiden Boxen beträgt nun ca. 4m.

Für HiFi Enthusiasten: Ich habe dadurch zwar kein sauberes HiFi-Dreieck, aber es gab durch die Raumverhältnisse nur die Wahl: Entweder Abstand 0,8m - oder 4m.

Funktioniert nun tadellos! Und vom Klang kann ich keinerlei Qualitätseinbußen wegen der Leitungsverlängerung erkennen. Im Gegenteil - ich bin überrascht, was man aus so kleinen Boxen herausholen kann.
Einziges Mank...
100 - Fernguck: Tonausgang regelbar (machen) -- Fernguck: Tonausgang regelbar (machen)

Zitat : Kleinspannung hat am 13 Dez 2016 17:55 geschrieben : Der einzige Ausgang der sich regeln läßt, ist der für Kopfhörer. Aber auch nur im Menue, nicht über laut/leise Tasten.

Hää? Wat soll'n der Quatsch? Iss'n dit für 'ne komische Glotze?

- So wie Du es vorhast, habe ich das bei mir auch gemacht.
Die netten kleinen Braun-Zwei-Wege-HiFi-Boxen, die ich noch über hatte, waren früher am alten Grundig Super Color HiFi-CRT in die Lautsprecherbuchsen gestöpselt - tadellos!
Bei dem "Blaupunkt" gelabelten Discounter-TFT, der hier jetzt herumsteht, ist eine 3,5mm-Stereo-Klinke-auf-Cinch-Leitung in die Kopfhörerbuchse gesteckt, und die läßt sich ganz normal über FB oder ggf. Gerätetasten regeln...!
Äh, die Cinchstecker enden in einem einfachen Stereoverstärker, der hochkant hinter dem TV-Gerät steht und der wird über eine Master/Slave Steckdose mit dem TV ein/aus-geschaltet.
101 - Phono Vorverstärker und Audio Switch Elektronisch -Brummen über Audio -- Phono Vorverstärker und Audio Switch Elektronisch -Brummen über Audio
Phono Vorverstärker und Audio Switch Elektronisch -Brummen über Audio

Ich hab mir aus paar Platinen einen Phonovorverstärker zusammen gebaut.

Trafo:

Print Ringkerntrafo, 10 VA

Primär: 2x 115 V
Sekundär: 2x 12 V

Hersteller: TALEMA
Wirkungsgrad: 82 %
Leerlaufstrom: 3,0 mA
Prüfspng.: 4 kV
Temperaturbest.: T60/E
Temp.anstieg b. Nennlast : 24 K
Sicherung 230V T: 80 mA
Isolationsklasse: A (105°C) B (125°C)
Gewicht : 252 g

Link:
https://www.reichelt.de/Ringkerntra.....%252A

dann einen Elektronischen Umschalter
Link:
http://www.ebay.de/itm/4-Kanal-Stereo-Audiosignal-Prufungsausschusses-au...
102 - Saugkraft der neuen Staubsauger - Generation -- Saugkraft der neuen Staubsauger - Generation
Wir haben vor zwei Jahren einen Miele S8340 gekauft, der war beim "Tech-Nick"-Discounter für 139 Euronen zu haben.
Ein super Gerät, saugt zuverlässig alles aus den Teppichen, was da nicht hingehört (Haushalt mit zwei Katzen!) -
und ist trotz heftiger Saugleistung angenehm leise, was meinen empfindlichen HiFi-Öhrchen angenehm schmeichelt...
Das Modell gibt's immer noch im Handel, nur preislich knapp unter 200 Euro angesiedelt > Angebote suchen!
War mal 1.Platz bei StiWa (zusammen mit 'nem Siemens) und hat meine ganz klare Kaufempfehlung! ...
103 - auschalten -- TV
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : auschalten
Messgeräte : Multimeter
______________________

könnten es auch die elkos sein wie in diesem forum beschreiben??
oder sind es wirklich nur kalte lötstellen

http://www.hifi-forum.de/index.php?.....=2029

oder könnten es auch ander bauteile sein die defekt sind?

danke und mfg ...
104 - auschalten -- TV
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : auschalten
Messgeräte : Multimeter
______________________

könnten es auch die elkos sein wie in diesem forum beschreiben??
oder sind es wirklich nur kalte lötstellen

http://www.hifi-forum.de/index.php?.....=2029

oder könnten es auch ander bauteile sein die defekt sind?

danke und mfg ...
105 - verliert gespeicherte Sender -- Receiver Onkyo TX-9022RDS
Es dürfte sich um C701 (0,047F 5,5V Supercap) handeln; der müsste sich direkt neben dem µProz. Q701 (µPD76045GF-071 alternativ µPD78P044GF-Y94A) auf dem Displayboard an der Frontseite des Receivers befinden, da er über R701 (100R) mit Pin 8 (VDD) des o.g. µProz. verbunden ist.
Laut hifi-wiki ist die internationale Bezeichnung für den o.g. Receiver: TX-V940 RDS; unter dieser Modell-Nr. findet man per Google-Recherche auch das Schaltbild, leider ohne Platinen-Layout.

Gruß - Mano ...
106 - Schlechter UKW Empfang --    Hama IR 110    WLAN Radio
Man kann diese Geräte aber nicht wirklich mit einem vernünftigen Tuner vergleichen. Letztendlich basieren fast alle DAB-Geräte auf den diversen Modulen von Gyrosignal, Quantum oder meistens Frontier Silicon, egal ob man nun ein Gerät für die Hifi-Anlage, ein tragbares Gerät oder einen Radiowecker nimmt.
Teilweise sind sogar sinnlose Funktionen aktiv, wie die Weckfunktion in einem Hifi-Gerät.
In deinem fall dürfte da sowas drinstecken: http://www.frontier-silicon.com/venice-65-0#.WCrY1vkX3RY

Ich habe z.B. einen mit Blaupunkt gelabelten DAB-Tuner. Das Ding gibt es auch von anderen Herstellern. DAB und Internetradio funktionieren wie gewünscht, nur das Display ist für ein Hifi-Gerät deutlich zu klein geraten. Auf UKW ist das Ding nur mittelmässig empfindlich, für den üblichen Empfang durchaus ausreichend. Aber der Klang auf UKW ist miserabel, viel zu dumpf, noch deutlich schlimmer als mit falscher Deemphasis bei einem US-Tuner, somit also unbrauchbar. Stört mich da nicht weiter weil ich zum UKW-Empfang den Tuner vom AV-Receiver oder einen von 2 weiteren externen Tunern nutze, die allerdings eher für Fernempfang an einer drehb...
107 - Keine Anzeige am Bedienfeld -- Waschtrockner AEG Mod.:T55848
Wie Du es gerne hättest, entweder im Netz (z.B. in der Bucht), oder Du hast einen Laden in der Nähe, der elektronische Bauteile im Sortiment hat (z.B. der mit dem blauen "C"), oder fragst in einer Werkstatt (TV-HiFi) an.
Notfalls kann ich Dir die Teile über das Fachhandelsversandsystem schicken, da kostet aber das Porto mehr, als die Bauteile.

VG ...
108 - defekt -- ati --4rr
Da auch hier mal wieder die halbe Welt per unverlinktem Crossposting sich um sein Problem kümmern soll, bin ich als Helfer schonmal raus.

So dreisten Egoismus muß man nicht unterstützen, zumal er ja im letzten Thread schon darauf hingewiesen wurde.

http://extreme.pcgameshardware.de/g......html
http://www.hifi-forum.de/viewthread-249-1020.html
http://pc-techniker.org/forum/index.php?topic=6665.0

@Martinxx: Mit Crossposting s erreichst du nicht mehr Helfer! Im Gegenteil, Crossposting s sind in Foren so beliebt wie Fußpilz.

Lese dir mal die Netiquette zu diesem Thema durch! ...
109 - Was für ein Akku ist das und wo finde ich Ersatz? (Ibasso DX80) -- Was für ein Akku ist das und wo finde ich Ersatz? (Ibasso DX80)
Hallo.

Ich habe einen gebrachten DX80 (tragbarer HiFi-Player) erstanden, der allerdings einen verbrauchten Akku hat. Ich habe das Gerät daraufhin zerlegt und fand den abgebildeten Akku. Unter der Bezeichnung "605083" fand ich einige Akkus, die aber von den Maßen her nicht stimmen, etwas zu groß sind und zumeist nur 2 statt 3 Kabel haben. Es fehlt das weiße Kabel.

Kann mir vielleicht jemand, der sich damit auskennt helfen, welcher Akku in Frage käme? Ich kann löten und kann daher auch den alten Stecker weiter verwenden. Die Maße des Akkus sind: 80 x 48 x 6 mm. Dreipoliger Stecker.

Ich danke für jeden sachdienlichen Hinweis.

Alex



[ Diese Nachricht wurde geändert von: chronoc am  9 Nov 2016 21:47 ]...
110 - Ersatz für Tapemotor gesucht -- Kassettenrecorder Philips D8864
Pollin war meine erste Idee, aber die haben anscheinend momentan keine Cassettenmotoren. Die haben an sich eine recht standardisierte Befestigung und häufig 12 V. D.h. wenn der Wellendurchmesser und die Wellenlänge passen, kann man einen relativ beliebigen anderen Motor einbauen. Es gibt da sehr günstige aus China, die so hochwertig sind, dass sogar Perfektionist Alex Nikitin sie für HiFi-Decks verbaut. ...
111 - Multiswitch terrristischer Eingang für Zimmerantenne / Wurfantenne verwendbar? -- Multiswitch terrristischer Eingang für Zimmerantenne / Wurfantenne verwendbar?

Zitat : Mehrbereichsverstärker (z.B. Spaun MBV429PF) ...
Auf jeden Fall sollte das etwas sein, das in der Verstärkung regelbar ist und nicht "Selbstgespräche führt"...
Anderenfalls geht es so aus...
http://www.hifi-forum.de/viewthread-97-18541.html


Zitat : UHF-Yagi auf den nächsten DVB-T Sender.
Aber besser am nächsten Vodafone LTE Mast vorbei zielen, oder hoffen, dass der gewählte Antennenverstärker jenseits der 862MHz wieder in der Verstärkung abfällt bzw bandselektiv über K69 dicht macht...
112 - Ruhestrom-Schaltbild -- Autoradio   Blaupunkt    Mannheim 7.631.330
Geräteart : Car-HIFI
Defekt : Ruhestrom-Schaltbild
Hersteller : Blaupunkt
Gerätetyp : Mannheim 7.631.330
Chassis : ab 60000
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo gemeinde,

ich bin auf der Suche nach einem Schaltplan für diesen Oldtimer Radio aus einem VW Käfer.

Es ist ein altes Mannheim wo der Ein/Aus Schalter nicht am LS Regler sitzt sondern vorne ganz links neben der Klang Taste .

Mein Problem ist der Ruhestrom, so lange kein Lautsprecher angeschlossen ist liegt er mit der Bel. Lampe vom Display bei ca. 180mA, so bald aber der Lautsprecher angeschlossen wird steigt die Stromaufnahme ohne Lautstärke auf min. 400mA und geht dann weit über 500mA hinauf, Tonseitig keinerlei Verzerrungen aber die komplette Endstufe wird kochend heiß .

Sprüht man die beiden AD Endstufen Transen mit Kältespray ab geht der Ruhestrom auch komplett herunter auf die 150-180mA jedoch sofort nach leichter Erwärmung aus dem Kälteschock sofort wieder nach oben.

Auf dem Kühlkörper sitzt zwischen den beiden Basen noch ein ( PTC ? ) habe aber keine Daten hierfür und auch nicht zur Treiber oder Vorstufe, darum suche ich nach einem Schaltbild für diesen Oldtime...
113 - Bauteil gesucht (Encoder?) -- Autoradio   Volvo    Radio HU-1205
Geräteart : Car-HIFI
Defekt : Bauteil gesucht (Encoder?)
Hersteller : Volvo
Gerätetyp : Radio HU-1205
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen.

Bei meinem Volvo Radio HU-1205 funktioniert ein Regler für die Auswahl des Eingangs nicht mehr richtig. Ich habe bereits herausfinden können, dass es sich dabei wohl um einen sogenannten Encoder handelt. Der Regler ist nicht frei drehbar sonder hat beim Drehen spürbare und regelmäßige Umschaltpunkte (ca. 20). Außerdem kann man auf den Drehknopf auch draufdrücken.

Auf den Fotos ist es der Regler rechts.

Ich würde dieses Bauteil gerne austauchen, kann aber keine genaue Bezeichnung finden. Auf das Metallgehäuse aufgedruckt ist einmal "ALPS" - der Hersteller und an der Seite "32 3N"

Wie kann ich denn herausfinden, welches Bauteil ich genau kaufen muss? Im Netz konnte ich leider nur Anschlusspläne für das Modell finden.

Vielen Dank vorab für die Hilfe und beste Grüße aus Wiesbaden
Eric

[ Diese Nachricht wurde geändert von: stereozwo am 15 Okt 2016 20:55 ]...
114 - Netzteil für eine Endstufe -- Netzteil für eine Endstufe
Hallo,

Ich bin auf der Suche nach einem gescheiten Netzteil.

Mein Vorhaben ist mir einen Subwoofer für mein Heimkinosystem selbst zu bauen.

Dazu würde ich gerne eine Endstufe aus dem Car Hifi Bereich zu verwenden. Da ich beides noch bei mir liegen habe.

Stellt sich die Frage wo ich den Strom für den Verstärker her bekomme? Wollte mir ungern eine Autobatterie mit nem Ladegerät daran ins Wohnzimmer stellen.

Habe zwar Schaltnetzteile in der Leistungsklasse gefunden,aber habe mal gehört das die für Endstufen eher ungeeignet sind.

Das Netzteil sollte zwischen 12 und 14V liefern, und so ab 50 A liegen.

Das ganze natürlich stabilisiert.

Weiß vielleicht jemand wo ich sowas kaufen kann?



...
115 - fehlender Aux-Eingang -- Autoradio Mazda Autoradio
Geräteart : Car-HIFI
Defekt : fehlender Aux-Eingang
Hersteller : Mazda
Gerätetyp : Autoradio
Chassis : Mazda 6 EZ2006
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen!

Das Standard-Autoradio in meinem neu erworbenen Mazda 6 EZ2006 hat leider keinen Aux-Eingang. Den bräuchte ich, um meinen Tablet-PC zur MP3-Wiedergabe anzuschliessen.
Ich hätte einfach mein altes Radio wieder eingebaut, aber das Mazda-Gerät ist leider "fest" eingebaut, d.h. das Fahrzeug hat keinen Normschacht. Ich kann das Mazda-Gerät auch nicht ausbauen, weil sonst scheinbar der Bordcomputer nicht mehr geht.

Ich habe herausgefunden, dass man dort so Adapter anschliessen kann:
Link zu einem Adapter

Aber das ist mir eigentlich zu teuer, und ich will auch NUR einen Aux-Eingang, da der PC eh die MP3s abspielen kann und ausserdem sauviel draufpasst.

Nun habe ich solch ein Adapterkabel gefunden, das einfach eine "Verlängerung" des Mazda-Kabelbaums ist, mit Abgriffen:
116 - Verbleibt im Standby-Modus -- HiFi Verstärker Fisher HiFi-Vollverstärker
Geräteart : Verstärker
Defekt : Verbleibt im Standby-Modus
Hersteller : Fisher
Gerätetyp : HiFi-Vollverstärker
Chassis : Metall, schwarz
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo allerseits,

ich suche dringend das Service Manual für den HiFi-Stereo-Vollverstärker Fisher CA-9025. Würde auch was dafür bezahlen. Nur finde ich es nirgends. Weiß hier jemand, wo ich es bekomme? LG rumbero ...
117 - Zu Stereoboxen weitere Einzelbox stereo laufen lassen? -- Zu Stereoboxen weitere Einzelbox stereo laufen lassen?
Evtl. weil er ein Spammer ist. Der Thread wurde offenbar von hier kopiert: http://www.hifi-forum.de/viewthread-29-13817.html

Ich habe den Link mal ausgeblendet.
...
118 - klirrendes Geräusch -- Kühlschrank Whirlpool unbekannt Ersatzteile für UNBEKANNT von WHIRLPOOL
Geräteart : Kühlschrank
Defekt : klirrendes Geräusch
Hersteller : Whirlpool
Gerätetyp : unbekannt
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo,

bin seit ein Paar Tagen in einer neuen Wohnung und ich habe ein Problem mit dem Kühlschrank. Es ist ein alter Whirlpool Kühlschrank, bei dem leider weder Typenschild noch Bedienungsanleitung vorhanden sind.

Sobald der Kompressor aufhört zu arbeiten ertönt ein lautes klirrendes Geräusch. Erst ein leichtes Ploppen und dann ein Geräusch ähnlich zwei zusammenstoßender Flaschen. Außerdem knacken die Lautsprecher meiner Hifi-Anlage kurz wenn sich der Kompressor ausschaltet, hat bestimmt einen Zusammenhang... Ich habe das Gerät schon mal vorgezogen und äußerlich überprüft, der Kompressor sitzt gut in seinem Sockel und scheint nicht zu wackeln.

Danke im Voraus.
Levin ...
119 - Crossfader - Eigenbau benötige Hilfe -- Crossfader - Eigenbau benötige Hilfe

Offtopic :Leider nicht nur Crossfader sondern auch ein unverlinktes Crossposting !
http://www.hifi-forum.de/viewthread-71-12531.html
Warum dürfen die 2 Foren denn nicht voneinander erfahren?


Deiner Beschreibung nach ist das ganze kein Crossfader, damit würde man zwischen 2 Quellen umblenden.
Der wäre mit dem Stereopoti auch, rein passiv, nur mit Einschränkungen möglich.
Im Mischpult werden damit spannungsgesteuerte Verstärker angesteuert (VCA)

Dieser "Raiden Fader" wurde ursprünglich mal enwickelt, um den schwergängigen Fader im Vestax Handytrax, der ja eigentlich nur ein Lautstärkeregler in Faderform, bzw. den komplett fehlenden Fader in Numark PT01 zu ersetzen.
Das Signal vom Plattenspieler wird über den Fader geregelt, das Signal von einem zweiten Zuspieler (MP3 Player, Handy...) geht ungeregelt durch.
Der MP3 Player liefert den Beat, der Plattenspieler wird zum scratchen genutzt.
https://www.youtube.com/watch?v=HevEjXsCuNc
120 - stumm, Suchlauf hängt -- Autoradio   Becker    Mexico TR Eisen-Endstufe
Geräteart : Car-HIFI
Defekt : stumm, Suchlauf hängt
Hersteller : Becker
Gerätetyp : Mexico TR Eisen-Endstufe
Chassis : Eisen-Endstufe
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo allerseits,

hab da einen störrischen Oldtimer und fand erst nach langer Suche einen Plan. Erste Tests ergaben:

1. mit Blinker-Lampe 21W (Kurzschlußsicherung) in Serie mit 13,5V/1,5A Netzteil => Skalenlämpchen leuchtete, Gerätesicherung war auch OK.

2. ohne Blinkerlampe: wie vorhin.

Der Zeiger war am Skalenende + hab ihn manuell auf Anfang gedreht.

3. Suchlauftaste angetippt => Motor raste zurück auf Anschlag, Lämpchen wurde dunkel, Motor stotterte im Anschlag - vermute Endschalter auch defekt, falls es sowas gibt.

4. Test: Lämpchen leuchtet, wird nach Tastendruck dunkel (Radio zieht Strom)

Ich hab die Relaissteuerung + Verstärker im Verdacht, denn ohne den Verstärker geht gar nichts + werde auch das Hauptteil zerlegen um die Elkos zu prüfen/ersetzen und meld mich bald + Tipps sind willkommen,

danke im voraus



[ Diese Nachricht wurde geändert von: robbin am 28 Aug 2016  9:58 ]...
121 - Schwarzes Display -- LCD Sony Kdl46x3500

Zitat : Habe das löschen nicht hinbekommen
Dafür hat das Crossposten aber problemlos geklappt.
http://www.hifi-forum.de/viewthread-223-1951.html

@Perl
Möchtest du nicht vielleicht noch mehr von dem Thema entsorgen? Ich meine, wenn du schon dabei bist.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Maou-Sama am 21 Aug 2016 12:08 ]...
122 - Selengleichrichter defekt? -- Selengleichrichter defekt?
Mich würde mal interessieren von wieviel Vss Brumm wir hier sprechen...

Ich sag mal was ich sehe:
- Zeitbasisumschaltung ist "ms", Feinwähler auf 5 = 5ms/div macht bei ca 2 div Periodendauer 10ms entspr. 100Hz. Damit ist die "Halbe Brücke Theorie" vom Tisch.
- Auf dem ersten Bild DC entkoppelte ~8div bei 2V/div macht 16Vss Brumm.

Weiterhin sieht er 75mA Stromaufnahme (30V über 400R) (laut http://bilder.hifi-forum.de/max/364.....0.png sollen es sogar 37V über 400R entspr. 92mA sein)

Simuliere ich mal ein NT mit 50uF Siebelko und 90mA Last errechnet es mir 16Vss Brumm.
Was sagt uns das nun?

1. Was passiert eigentlich bei Lautstärke 0, gedrückter TA Taste oder einseitig abgelöteter 5nF Koppelkondensator am Gitter der EL84?
2. Wie hoch ist der Brumm auf der 223V Spannung, die von dem 50uF Elko in der 8+50uF Kombi stabilisiert werden soll?
3. Ist der Schirmgitterwiderstand der EL84 vielleicht durch?

Dazu aus dem Wiki Artikel zum
123 - zieht ausgeschaltet zw Strom -- Autoradio VW / Bosch 815 8 627 004 495 RCD310, 1K0 035 186 AA
Geräteart : Car-HIFI
Defekt : zieht ausgeschaltet zw Strom
Hersteller : VW / Bosch 815 8 627 004 495
Gerätetyp : RCD310, 1K0 035 186 AA
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,
mein RCD310 zieht zeitweise im ausgeschalteten Zustand bis zu 4 A Strom (schwankt) und somit war ständig die Batterie leer ohne erkennbaren Grund. Ich habe das Gerät zerlegt, komme aber ohne Schaltbild nicht weiter.
Hat schon mal jemand so einen Fehler gehabt oder kann mir jemand ein Schaltbild zur Verfügung stellen? ...
124 - Weidezaungenerator im Stromnetz -- Weidezaungenerator im Stromnetz
ich werde dann mal meinen Netzfilter von der Hifi Anlage dort hinschleppen.

Hier war auch noch ein ähnlicher Thread da stand etwas von Kondensatoren im Ausgang des Weidengenerators, aber da müsste ich denn Details haben bei wohl ca. 3000V.

Das mit der Alufolie habe ich nicht verstanden... ...
125 - Motor läuft nicht mehr -- Plattenspieler ELAC PC 660
So und hier der Link zu den Infos die ich hatte KLICK

Dort steht auch was von 0,05 , da es aber ein etwas anderes Gerät ist habe ich gedacht bei meinem wären es 0,5.

Ich hatte aber schon Probleme KOndensatoren mit 0,5 zu finden mit 500V ??



[ Diese Nachricht wurde geändert von: isomer am  7 Aug 2016 21:00 ]...
126 - strahlen LED`s in einen PreAmp ein? -- strahlen LED`s in einen PreAmp ein?
Der "Trennverstärker" sollte so einfach wie möglich realisiert sein. Oder willst Du HiFi auf Deiner Aussteuerungsanzeige sehen?

Und wenn es Störgeräusche auf der Signalleitung geben sollte, dann wäre das doch besonders interessant für Dich, diese frühzeitig (also und/oder) auch auf der Anzeige zu erkennen. Oder liege ich da falsch?

Tachy ...
127 - Nachlaufrelais Lüfter Steuerung -- Nachlaufrelais Lüfter Steuerung

Zitat : Es geht um den kfz Bereich.
Dann hast du hoffentlich die Forenregeln zu KFZ-Anfragen und den rot geschriebenen Hinweis über dem Eingabefenster gelesen, oder?


Zitat : Frage nun wie Klemme ich das relais am besten an? Die meisten sind ja nur zum stecken bräuchte eins zum verkabeln.
???
Die Frage ist jetzt aber nicht ernst gemeint, oder?
KFZ-Relais sind eigentlich immer zum stecken, wie alles andere im Auto auch gesteckt ist. Das ist doch kein Hindernis.
Wenn du dabei bereits Probleme hast, solltest du das evtl. eine Werkstatt oder den Hifi-Händler machen lassen, der den Verstärker so blöd verbaut hat. Alternativ den Verstärker woanders einbauen lassen.
...
128 - Gleichspannung am Ausgang -- Autoradio Xetec Car Hifi Endstufe (Class D)
Geräteart : Car-HIFI
Defekt : Gleichspannung am Ausgang
Hersteller : Xetec
Gerätetyp : Car Hifi Endstufe (Class D)
Chassis : Xetec G-1200 MKII
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

ich bin neu im Forum und hoffe hier Hilfe zu meinem Problem zu finden.

Es geht um die oben benannte Xetec G-1200 MKII.


Ich repariere schon länger Car Hifi Endstufen, daher dachte ich auch bei diesem Modell, irgendwie werde ich das schon hinbekommen.
Leider sieht das bisher nicht so aus

Ich nun kein gelernter Informationselektroniker oder der gleichen. Alles was ich bisher gelernt habe, weiß ich durch ausprobieren und viel viel Leergeld bezahlen

Kommen wir nun aber mal zu dem Problem, der Xetec G-1200 MKII.

Fehlerbeschreibung:

Sie lässt sich normal einschalten, nach 3-4 Sekunden schaltet das Trennrelais dann durch. 1 Sekunde später schaltet sie dann in Protect und das Spielchen beginnt von vorn.
Wenn man nun in der kurzen Zeitspanne die Spannung am LS Ausgang misst, stehen dort ganz kurz ca. 13 Volt an.
129 - merkwürdiger Netzteilfehler -- Technisat DigiPAL2
Wahrscheinlich hat das hier oder das hier schon längst geholfen. Ich mach dann mal den Kerkeling. ...
130 - Kurzschlusssichere Steckdosenleiste für Bastelraum -- Kurzschlusssichere Steckdosenleiste für Bastelraum
habe mich nun ein wenig bei den trann trafos umgeschaut und ich denke es wäre wohl am besten ein TRENN-STELLTRAFO?
Wenn ich das richtig verstanden habe müsste damit nicht nur die spannung einstellbar sein, sondern im Sekundärbereich bei Kurzschluß oder zu viel leistung, der Trafo entsprechend reagieren bzw. das anzegen ohne das dann die haussicherung fliegt richtig?

Es werden rein hifi geräte damit getestet, dort kommt es schonmal vor das ein kurzer drin ist.

...
131 - BK-Anlage in SAT-Verkabelung einspeisen? -- BK-Anlage in SAT-Verkabelung einspeisen?
Noch mehr Input gefällig?
Es kann ja sein, dass es bei dir besser läuft. Hier in dieser Region ist das einfach nur grauenhaft!

Das mit Vodafone dürfte sich inzwischen gut herumgesprochen haben. Die Techniker sind hier auch geil. Unterbezahlte Subunternehmer mit 4 Wochen Kurs. Arme Gestalten. Den Job möchte ich nicht haben.

Habe inzwischen eine gute Bildersammlung von "errichteten" Antennenanlagen durch KDG.

Potentialausgleich? Fehlanzeige? Montageplatte? Fehlanzeige? Ordentliche Verdrahtung? Fehlanzeige.

Da passieren auch schonmal solche Spässchen wie: Du hast eine Kundeneigene Anlage in einem Mehrfamilienhaus, die du auf eigene Kosten errichtet hast. Ein Mieter beauftragt Internet. Der Sub kommt, demontiert den Verstärker und andere Komponenten, nimmt den ganzen Kram mit und bringt einen an mit dem Aufdruck "Anlage wurde errichtet und wird gewartet durch Kabel Deutschland" an.

Ich hab 1 Jahr bei einer Radio- und Fernsehtechnikerbudde gearbeitet, ich weiß wovon ich rede! Zumindest von dieser Region.

https://www.kdgforum.de/viewforum.php?f=52&sid=054102b82a62cc66c897029571...
132 - Subwoofer sehr leise, Bass mi -- Stereoanlage Blaupunkt LS210e
Über Bluetooth kannst du da nichts verstellt haben. Das hat man dir aber bereits mitgeteilt, auch wenn du es nicht für nötig gehalten hast, darauf hinzuweisen. http://www.hifi-forum.de/viewthread-93-9983.html

Die Chance das jemand Erfahrungen oder gar Unterlagen zu so einem Chinaböller hat, sind gering und im Netz ist auch praktisch nichts zu finden.
Möglicherweise gibt es entsprechende Einstellmöglichkeiten am Gerät oder über eine Fernbedienung. Möglicherweise ist es aber auch einfach defekt.
Eine Reparatur in einer Werkstatt lohnt bei solchen Geräten nicht. Die sollen einen Tag länger als die Garantiezeit halten.

Hast du denn irgendwelche Elektronikkentnisse, Meßgeräte usw? Tritt der Fehler an allen Anschlüssen auf? ...
133 - vERSTÄNDIGUNGSPROBLEM -- GTEAtea Sa22598A-5

Zitat :
Gloeckner hat am 28 Mai 2016 14:43 geschrieben :
... In der Türstation ist ein Lautsprecher 60 Ohm/0,1 Watt verbaut.
Bei Reichelt finde ich 45 Ohm / 0,2 Watt / 50 mmm;
bei ebay 50 Ohm / 0,2 Watt / 40 mm.


Beide sollten gehen, solange sie mechanisch reinpassen. Evtl. noch einen Vorwiderstand von ca. 15 oder 10 Ohm in Reihe zum "Woofer" einlöten(damit Dir nicht die "Endstufe" überlastet wird).


Offtopic :
Zum kurzzeitigen Testen kannste auch soetwas nehmen. Aber bitte vorher die Nachbarn warnen...


Tachy

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Tachyon am 28 Mai 2016 16:06 ]...
134 - Sehr lautes Brummen -- Lautsprecher harman/kardon aktiver Subwoofer

Zitat : Weiß jemand ob man den Lautsprecher abklemmen darf? Ja, darfst du.
Bis das LS Relais anzieht ist ja auch nur R148 die Grundlast.

Wenn du unbedingt die Endstufe belasten möchtest und ein "Audiofeedback" zu deinen Bemühungen wünschst besorge dir eine 100W 230W Glühlampe oder ein 42W 230V Halogenleuchtmittel und schalte dieses in REIHE mit dem LS.
Die Glühlampe bildet mit dem Lautsprecher zusammen einen Spannungsteiler, der die Lautstärke des Brummens reduziert.

Weiterhin prüfe mal "kalt", ob die Vorwiderstände der Zener 15V Dioden R31-R34 bzw R35-R38 noch gut sind. Das ist eine modulintern erzeugte Hilfsspannung, nicht zu verwechseln mit den +/-15V über die Längsregler Q501/Q502.

Letztlich kannst du noch testweise C318 47u auslöten.
Über diesen Elko läuft das Audiosignal aus dem Vorverstärker in das Klasse D Endstufenmodul.
Damit kannst du eingrenzen, ob das Brummen schon im Vorverstärker entsteht oder erst im Endstufenmodul.

Dann auch mal hier lesen
135 - Kopfhöreranschluss -- HiFi Verstärker PARK (Marshall) ?????
Guten Tag euch allen!
Sorry aber gestern habe ich den ganzen Tag keinen Internet mehr gehabt. Sehr ärgerlich.

Wie versuchen also herauszufinden, ob das Problem von falschen Kopfhörer bzw. Adapter verursacht wird.

Ich habe diese Kopfhörer hier:

http://www.saturn.de/de/product/_is.....w_wcB

Und der Adapter glaube ich dass es doch Mono ist, da er nur einen Ring hat (Die Kopfhörer doch 2 aber das ist logisch denn Mono würde keinen Sinn für die Kopfhörer machen)

MEint ihr, es liegt daran, dass der Adapter Mono ist, also man sollte statt diesen hier:

http://www.ebay.de/itm/Goobay-A...
136 - Bild ist langsam und Streifig -- LCD Samsung LE32A436 Ersatzteile für LE32A436 von SAMSUNG
Hab leider schlechte Nachrichten, das ist das Panel selbst was sich verabschiedet, Stichwort: Sich lösende Kabel am Panel... Schau dir mal folgenden Link (und auch die dort genannten Unterlinks) an, da hab ich beschrieben was man da noch versuchen kann..

Link

Viel Erfolg ...
137 - Kassettenlaufwerk -- Autoradio Blaupunkt Bremen SQR49 und Köln
Geräteart : Car-HIFI
Defekt : Kassettenlaufwerk
Hersteller : Blaupunkt
Gerätetyp : Bremen SQR49 und Köln
Messgeräte : Multimeter
______________________

Guten Abend ,

ich bin auf der Suche nach Cassettenlaufwerken und / oder den entsprechenden Blaupunkt Ersatzteilnummern für die Autoradiomodelle Blaupunkt Bremen SQR49 und Blaupunkt Köln RCM40 .

Desweiteren auch Display und Taster

Da Google leider nicht hilft, hoffe ich hier auf Tips , Ersatzteillisten oder Nummern.

Vielen Dank und einen schönen Abend wünscht

Christian
...
138 - IP400 -- Receiver Teufel 00000 Ersatzteile für 00000 von TEUFEL
1. Beim Ersatzteilservice des Herstellers des Gerätes. - Nur verkauft Luzifer IIRC keine Ersatzteile.
2. Durch eine Reparatur des ganzen Gerätes beim Hersteller. - Nur sind bei diesem Herstellers die Reparaturkosten traditionsgemäß diabolisch hoch, da er kein Interesse daran hat, zu reparieren.
3. Aus einem Schlachtgerät mit intaktem Display.
4. Aus der E-Bucht.
5. Mit sehr sehr sehr sehr viel Glück beim eigentlichen Hersteller des VFD sofern dieser zu ermitteln ist. - Wahrscheinlcih aber ist das ein kundenspezifisch gefertigtes Display aus einer unbekannten China Bambushütte ist, die wiederum direkt eine andere Bambushütte zwei Straßen weiter beliefert hat, die das satanische High Price HiFi Gelumpe zusammengeschustert hat.

Zusammenfassend gesagt; Ein neues Display zu bekommen ist irgendwo zwischen aussichtslos und wirtschaftlich totaler Unfug.

Davon ab; In der Vergangenheit gingen VFD kaum kaputt wenn man sie nicht gerade belüftet hat...
Millionen Videorecorder haben mit ihrem VFD Jahrzehntelang 24/7/365 die Uhrzeit verkündetet. Und nachlassende Leuchtkraft von einzelnen(!) Segmenten konnte zu 99% auf elektronische Probleme wie Verschiebung der Potentiale von Heizung, Gitter und Anode zueinander zurückgeführt werden.

Ob man hier nu...
139 - AndruckrollenHalter gebrochen -- Kassettenrecorder Denon Tapedeck UDR F07

Zitat : Kleinspannung hat am 27 Apr 2016 23:32 geschrieben : Und dann stellt sich mir grad so die Frage,wozu man heutzutage noch ein Tapedeck braucht/haben muß

Das kann doch ganz nostalgische Gründe haben...
Ein Archiv mit vielen Cassetten, deren Inhalt nicht gleichzeitig auch auf CD vorliegt,
Eine edle HiFi-Anlage aus guten, optisch zusammenpassenden Einzelkomponenten,
Haptische und akustische Erinnerung an "bessere" Zeiten (oder die Jugend, oder beides zugleich),
etc.

Träfe bei mir fast alles zu, daher stehen noch 3 Akai Cassettendecks und ein Tapedeck (Bandgerät GX-77) im Schrank... ...
140 - Mobiele Steckdose für kleine Verbraucher -- Mobiele Steckdose für kleine Verbraucher
Hallo, ich würde gerne wissen ob ihr prinzipielle Probleme bei meine Idee findet.
Folgendes will ich mir im nächsten Monat zusammen Bauen:
Eine mobile Steckdose mit 230 volt sinus und 0,75 kw/h Kapazität bestehend aus:
Sinus Inverter
Hier für den ersten versuch bewusst ein günstiges teil. falls es mal kaputt gehen sollte und ich spass an dem teil hatte hole ich mir was von victronenergie... mit der firma bin ich sehr zufrieden haben inverter und anderen kram davon schon seit ein paar jahren in meinem Wohnwagen, funktioniert sehr gut und ist sogar noch programierbar ;).
Akkus für das Pack insgesammt 84 Stück 7s12p
zum permanenten ausgleich werden diese mit 2:
141 - Empfang -- Telekommunikation VW Autoradio
Geräteart : Telekommunikation
Defekt : Empfang
Hersteller : VW
Gerätetyp : Autoradio
Chassis : Beta
______________________

Hallo Ihr,

möglicherweise stelle ich meine Frage nicht im richtigen Forum, aber ich finde keinen passenden Ort und Ihr könnt mir vielleicht trotzdem helfen.
Ich betreibe zu Hause ein Autoradio VW Beta am Medienkabel (Kabel Deutschland), um in der Küche UKW-Sender zu hören. Die Wiedergabequalität ist aber nicht gut, was nicht am Radio selbst liegt. Ich vermute, dass es ein Anpassungsproblem am Antenneneingang gibt. Medienkabel = 75 Ohm auf Beta Antenneneingang ??? Ohm. Das Küchenradio wird oft parallel mit einem etwas entfernt stehenden UKW Receiver einer HiFI-Anlage, welche ebenfalls ans Medienkabel angeschlossen ist, betrieben, weshalb der Empfang beider synchron sein sollte. Würde das Autoradio an eine eigene terristrische Antenne angeschlossen, gäbe es keine Synchronität, da die UKW Sender über's Medienkabel verzögert gesendet werden.

Hat jemand einen Tipp für mich ?

maksimilian ...
142 - Code fehlt -- Autoradio Blaupunkt Düsseldorf SQR 49
Geräteart : Car-HIFI
Defekt : Code fehlt
Hersteller : Blaupunkt
Gerätetyp : Düsseldorf SQR 49
Chassis : 7 648 490 010
______________________

Hallo zusammen,

habe mir für meinen alten Käfer über eBay ein Blaupunktradio "Düsseldorf SQR 49" gekauft.
Hat sich leider erst hinterher rausgestellt, dass der Code fehlt.

Kann mir jemand helfen, habe leider im Netz nichts adäquates gefunden.

Serien-Nr: BP8490B2735165

Holger ...
143 - Keine Funktion MICRON 46V64M8 -- Autoradio Blaupunkt Travelpilot FX Blaupunkt Travelpilot FX
Geräteart : Car-HIFI
Defekt : Keine Funktion MICRON 46V64M8
Hersteller : Blaupunkt Travelpilot FX
Gerätetyp : Blaupunkt Travelpilot FX
Chassis : xx
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,

habe mir einen Blaupunkt FX für meinen Ford Mondeo gekauft. Nun suche ich für das bekannte Problem Gerät starte nicht oder saugt Batterie leer einen RAM

Was benötigt wird ist ein Ram von MICRON 46V64M8-6T IT F

https://www.youtube.com/watch?v=yDQdyDo9brI

Hat vielleicht einer eine Idee. Und Ja habe google bemüht außer China gibt es wohl nichts mehr? Außer es hat hier im Forum vielleicht einer eine Adresse oder besser ggf. welche rumliegen.

Grüße
Michi ...
144 - Farbblitz bei An+ Ausschalten -- TV Sony Kv-29Fx20D
Crossposting ! http://www.hifi-forum.de/viewthread-95-9541.html ...
145 - Rear ist zu leise -- Stereoanlage LG Life´s Good DVD Receiver Model No:HT362ST-D0

Zitat : zu 2. Eventuell (Vermutung:) den Leistungstransistor für die Rear austauschen?
Genau. Man nehme ein Kofferradio und ersetze "den Leistungstransistor" und schwupps kann man damit ein ganzes Festzelt auf dem Oktoberfest beschallen. Auf was für Ideen die Leute kommen!

Lösungsvorschlag; Grundlagen der HiFi und Elektrotechnik!
https://de.wikipedia.org/wiki/Lautsprecher#Wirkungsgrad
http://www.orbid-sound.de/index.php?id=praxis&hifiid=seite05
Mit den Originalquäken wie sie hier zu sehen sind:
http://imged.pl/kino-domowe-lg-model-ht362st-4314994.html
kannst du da 300W per Kanal rei...
146 - Anpassung -- Anpassung
Es ist schon so, wie Gamtja schreibt:
Lautsprecher werden an (HiFi-)Endstufen üblicherweise in Spannungsanpassung betrieben. Der Innenwiderstand der Endstufe ist viel kleiner als die Impedanz des Lautsprechers. Das wird angestrebt, um den Dämpfungsfaktor möglichst groß zu bekommen. Der Lautsprecher soll kein Eigenleben entwickeln. Wenn bei einer Endstufe "Lautsprecher 4 bis 8 Ohm" steht, hat das nichts mit der Leistungsanpassung zu tun. Zu niederohmig darf der Lautsprecher nicht sein, um die Endstufe nicht zu überlasten; ist der Lautsprecher zu hochohmig, wird die abgegebene Leistung (zu) klein.

@Gamtja:
Hab mir die Aufgabe jetzt nicht wirklich durchgelesen. Es kann aber sein, dass in PA-Anlagen eher mit Leistungsanpassung gearbeitet wird. Zumindest deutet das Wort "Übertrager" darauf hin. Das wissen die PA-Experten hier vielleicht.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Ltof am  2 Mär 2016 18:45 ]...
147 - Skala leuchtet, sonst tot -- Autoradio Blaupunkt Frankfurt Z 437373
Geräteart : Car-HIFI
Defekt : Skala leuchtet, sonst tot
Hersteller : Blaupunkt
Gerätetyp : Frankfurt Z 437373
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Blaupunkt Autoradio Frankfurt Z 437373

Hallo, das o.g. Autoradio (wahrscheinlich aus den 70ern)bleibt stumm.
Die Skalenbeleuchtung funktioniert. Hat vielleicht jemand einen Schaltplan,
oder kann Tips geben? Vielen Dank! ...
148 - Lautstärke Poti defekt -- Receiver Denon DRA-F101

Zitat : Lt. Servicemanual ist da noch nichteinmal ein Poti für die Lautstärke drin, sondern ein EncoderDarauf wollte ich gerade hinweisen.
Hier hat es mal jemand mit Aufmachen und Reinigen versucht...
http://www.hifi-forum.de/viewthread-220-6648.html ...
149 - ALPS Potentiometer 3221-10962-100KAX2 -- ALPS Potentiometer 3221-10962-100KAX2
Den Versuch einer Ersatzschaltung kann man fertig beim Chinesen kaufen. Bei der Wahl der Induktivität hat man aber offenbar auf das zurückgegriffen, was gerade da war und weg mußte
http://de.aliexpress.com/item/LC-Lo.....l?s=p
Ich würde da erstmal mit Oszillin rangehen.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 22 Feb 2016  9:32 ]...
150 - Audioverstärker mit TB2902HQ modifizieren -- Audioverstärker mit TB2902HQ modifizieren
Hallo,

möchte einem Hifi-Gerät einen Line-Out dazubauen, um einen zusätzlichen Verstärker über Cinch-Audio anzuschließen.
Der vorhandene Verstärkerchip soll weiter in Betrieb bleiben.

Blockschaltbild des vorhandenen Verstärkerchips ist hier:
http://circuits.datasheetdir.com/271/TB2902HQ-pinout.jpg
Datenblatt hier
http://www.alldatasheet.com/datashe......html

Die Kennlinie zeigt ab 4V Input die maximale Ausgangsleistung. Rein von den Pegeln also Cinch-ähnlich; leider kenne ich aber den Innenwiderstand der Signale nicht, wie sie aus dem vorherigen Chip rauskommen.
Der R-In des Verstärkerchips ist 90kOhm.

Fragen:
- Darf man hier die Audiosignale einfach an den Eingängen des Verstärkerchips abgreifen und als Cinch rausführen? Oder kann der vorgelagerte Chip dadurch beschädigt werden?
- Der bestehende Verstärker soll nicht leiser werden
- Mit welcher Schaltung könnte man alternativ die Signa...
151 - Brummt -- HiFi Verstärker Kampo Conrad Elektronik SUB 100A

Zitat : Ich habe alle Elkos ausgetauscht.
Also ich weiss nicht, wo ich geraten haben sollte, alle Elkos zu tauschen. Du solltest Spannungen messen, um herauszufinden wo der Fehler liegt.
Wenn du stattdessen lieber eine Kiste Ersatzteile über dem Gerät auskippst in der Hoffnung den Fehler zu erwischen, darfst du dich nicht beschweren unnötig Geld für die Reparatur ausgegeben zu haben.
Messen, Fehler finden, auf Bauteilebene eingrenzen, defekte Bauteile gezielt ersetzen.


Zitat : Es reicht wenn man mit der Plastikspitze der Endlötpumpe gegen
eine Leiterbahn kommt und die Leiterbehn ist wech. So schlimm kann es nicht sein. Sicher wird die Verklebung der Leiterbahnen mit dem Basismaterial an Stellen mit dauerhafter Wärmeeinwirkung geschwächt, aber du hast wahrscheinlich auch einen untauglichen zu heißen Lötkolben ...
152 - geht ohne Grund in Protect -- Receiver Harman/Kardon Receiver / Verstärker
Wie viele Foren sollen sich noch mit deinem Problem beschäftigen?
https://www.mikrocontroller.net/topic/379725
http://www.hifi-forum.de/viewthread-220-6573.html
Reicht das nicht?

Ich helfe gern, aber nicht solchen dreisten Crosspostern wie dir.
...
153 - Frage zu Kondensator, Frequenzweiche bauen -- Frage zu Kondensator, Frequenzweiche bauen
Hallo,
Ich brauche für meinen Smart einen Hochtönerschutz. Wie wichtig ist da der genaue Wert?
Von einem Smart Fahrer hab ich erfahren, dass ein Bipolarer Kondensator mit 4,7µF in die Hochtöner leitung eingelötet werden soll. Siehe folgenden Beitrag.


Zitat : Für die Hochtöner braucht Du dann aber eine Frequenzweiche, da sie sonst überlastet würden. Diepassende Weiche bekommst Du hier oder dort. Du kann sie aber auch selber bauen in dem Du je einen Kondensator mit 4,7 µF in die Zuleitungen der Hochtöner lötest.

Für ein Fremdradio müssen im ISO-Stecker meistens auch noch Dauerplus und Zündungsplus vertauscht werden.

Da ich in der Nähe vom Conrad bin, hab ich schonmal online geschaut. Da gibts nur 4µF. Reichen die auch? Was muss ich bei der Spannung beachten? Da gibts welche mit 63 Volt und 100 Volt. Da bei den Lautsprechersignalen nur geringe Spannungen übertragen werden, sollten die 63 Volt reichen, oder?
Sollte wenns fertig ist, so aussehen:
154 - Sicherung brennt durch -- Videorecorder Philips VR 200/02 Ersatzteile für VR20002 von PHILIPS
Servus!


Zitat : Das ist ein Philips Turbodrive! Die wurden schon kaputt konstruiert.
Da muß ich mal deutlich widersprechen! Vom TD gab es ja zwei Varianten, die erste (die das Band beim Schnell-Spulen ausfädelt) und die neuere, deutlich günstiger konstruierte Version.

Vor allem von der Variante 1 gibt es noch genügend Exemplare, die auch heute noch hervorragend ihren Dienst tun, aber auch Varianten 2 laufen noch zur genüge. Also was ist unter

Zitat : Davon funktioniert keines mehr, wenn es nicht generalüberholt wurde.
generalüberholt zu verstehen? Was bei dem Laufwerk halt anfällig war, waren die A-Rolle und die Schneckenwelle samt Fädelachse.

Wie "Maou-Sama" richtig bemerkte, fallen Fehler halt dann auf, wenn ein Modell häufig zu finden ist. Dieses Laufwerk w...
155 - Was ist das für eine Röhre? -- Was ist das für eine Röhre?
Gibt diese Röhren noch zuhauf bei ebay.
Auf dieser http://www.ebay.de/itm/R4309-RL12P3.....01210 sieht man den Stempel der "Bauaufsicht Luft" sehr gut.

Kann sein, dass das Design dieser Röhren so alt ist, dass sie ursprünglich noch nicht für das RLM gefertigt wurden.
Das modernere und leistungsfähigere Pendant war wohl die LS50, deren sowjetischer Nachbau, die GU50, sich heute noch bei HiFi-Fans grosser Beliebtheit erfreut. ...
156 - Lautsprecherpegel absenken -- Lautsprecherpegel absenken
Hallo zusammen!

Bei meiner HiFi-Anlage kann ich die Lautstärke in Stufen verstellen. Leider sind diese Stufen sehr weit auseinander, so dass ich das Problem habe, dass mir die eine Stufe zu leise, die nächste aber schon zu laut ist. Die perfekte Lautstärke läge genau dazwischen. Ich hatte gehofft, dass ich das Problem mit einem Software-Update lösen kann, war aber leider nix. Nun hatte ich die Idee, ob man bei den Boxen irgend etwas Vorschalten kann, wodurch der Pegel abgesenkt wird. Am besten (per Poti o.ä.) verstellbar, so dass ich es genau zwischen den Stufen einpegeln kann. Dieses "Pegel-Absenk-Glied" könnte ich mit einem Schalter versehen, so dass ich es aktivieren/deaktivieren kann, und somit die doppelte Anzahl an Stufen zur Verfügung hätte.
Die beiden Boxen und der Subwoofer haben jeweils eine Impedanz von 4 Ohm, wobei ich davon ausgehe, dass der Subwoofer einfach so bleiben könnte
Wenn ihr hierzu eine Idee habt würde ich mich sehr freuen.

Vielen Dank!

Gruß
Christoph

...
157 - Es gibt so Tage......!! -- Es gibt so Tage......!!
Hallo Otiffany,

wer kennt das nicht?
An solchen Tagen bin ich auch schon mal dazu übergegangen, mich nach dem zweiten oder dritten Malheur wieder resignierend ins Bett zu legen - gemäß dem Motto: heute hättest du gar nicht erst aufstehen sollen...

Zu Deinem ersten Problem: Bei meinem letzten Umzug (das war 1995) stellte ich fest, daß die wieder zu verwendende, sehr solide, gute und teure Schrankwand idealerweise mit ca. 2 mm Luft zur Wand aufgebaut werden müßte - das ergab rundherum optimale Bedingungen, nur HiFi-Video-Leitungen hatten keinen Platz mehr "im Hintergrund".
So zog ich passende Kabelkanäle kreuz und quer durch die Schrankwand, Forstnerbohrer schufen die Verbindungen zwischen den Böden und den Seitenwänden.
Der Vorteil dieser Installation (die übrigens dezent und unauffällig genug gelungen ist, um auch einen genügend hohen WAF zu erzielen !!), bestand nun vor allem darin, daß ich seit 1995 diverse unterschiedliche Geräte problemlos austauschen konnte - die dabei immer notwendigen Veränderungen der Kabelage gestalteten sich immer besonders leicht und ohne nennenswerte Pfriemelei.

Die in Deinem Beitrag genannten Probleme mit der Fummelei hinter der Rückwand hatte ich fr...
158 - Suche Graetz Telerecorder HiFi Oscar 4995 -- Suche Graetz Telerecorder HiFi Oscar 4995
Hallo!

Ich suche schon länger einen Graetz Telerecorder HiFi Oscar 4995.

So einen hier:
http://www.radiomuseum.org/r/graetz......html

Wäre schon falls jemand einen funktionstüchigen hätte und ihn evtl verkauft!


lg
Stegibo ...
159 - Brummen/Rauschen -- Lautsprecher Quadral SAM40A
Das sind genaugenommen 2 Fehler.
Das dauerhafte Brummen kommt vermutlich von einem Siebelko mit Kapazitätsverlust, C1 in deinem Schaltbild. D1 und D2 sind übrigens keine Z-Dioden. Möglicherweise ist das sogar normal.
Auch wenn Quadral draufsteht, letztendlich sind das billige PC-Tröten. Mit Hifi haben die nichts zu tun.

Das brummen beim Notebook kommt aufgrund einer Brummschleife, da das Gerät eine Verbindung zum Schutzleiter hat. Vermutlich verschwindet das, wenn das Notebook im Akkubetrieb läuft und auch sonst keine Kabelverbindung zur Außenwelt (Netzwerk, Antenne) hat.
...
160 - Informationen zu Amstrad Vorverstärker -- Informationen zu Amstrad Vorverstärker
Die Teile sind recht selten da sie sich nicht gut verkauft haben. Die Qualität von Amstrad Hifi-Geräten war wohl alles andere als gut.
Evtl. ist direkt bei Amstrad was zu bekommen, die existieren ja noch.
...
161 - CD wird nicht eingelesen -- Autoradio Mercedes W204
Geräteart : Car-HIFI
Defekt : CD wird nicht eingelesen
Hersteller : Mercedes
Gerätetyp : W204
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Guten Morgen,

mein Daimler Autoradio liest erst beim zenhten bis zwanzigsten Versuch Audio-CDs ein.
Bei Kälte und Wärme kein Unterschied.
Vorher sind ein paar Geräusche zu vernehmen bis es nach etwa 20 Sekunden „nicht lesbar“ anzeigt.
Einmal gerafft wird die CD problemlos gespielt, nur beim Rücksprung vom letzten auf den ersten Track steigt es manchmal wieder aus.

Ich habe festgestellt, dass die CD während des erfolglosen Suchens nicht gedreht wird. Wenn ich ihr mit einem Wattestäbchen durch den Filzschlitz einen Schubs mitgebe, startet oft die Wiedergabe.
Kann es sein, dass es nur am Drehantrieb liegt? Oder verkippe ich die CD so dass der Fokus was findet?

Auf ein Google-Ergebnis hin: Gibt es wirklich Laufwerke, die die Spur im Stillstand suchen und danach erst den Drehantrieb einschalten??

Wie würdet Ihr das angehen?
...
162 - Bild ist/wird blass bis weiß -- LCD Samsung LE40B650 Ersatzteile für LE40B650 von SAMSUNG
Da reicht tatsächlich die Glaskugel aus, da es ein bekannter Fehler ist Der Fehler ist ein defekter 48 beiniger SMD Chip namens AS15 auf dem sogenannten Tcon Board, was in deinem Fall die Bezeichnung T370HW02 VE haben sollte.

Daher 3 Möglichkeiten: Entweder das gesamte Board tauschen wenn du bei ebay und Co ein passendes findest, zweitens den Chip selber tauschen wenn du erfahren im SMD löten bist (besser auch nur dann, sonst macht man noch mehr kaputt ) oder drittens den Chip tauschen lassen. Letzte Möglichkeit ginge entweder über diverse gewerbliche Anbieter (einfach mal bei ebay etc nach AS15 googeln) oder alternatv kann ich dir auch anbieten den Chip zu wechseln, sollte Interesse bestehen meld dich einfach per PN.

Wo du das Tcon findest siehst du beispielsweise in diesem Link hier, nicht irritieren lassen, auch wenn das Fehlerbild ein anderes war lag es da auch an dem besagten Chip.

Lg, Jens ...
163 - 2N3055 Leistungstransistor NPN steuert nicht durch -- 2N3055 Leistungstransistor NPN steuert nicht durch

Offtopic :Wen wundert es denn - DU bist schließlich der wichtigste Standard-Leistungstransistor einer ganzen Generation ...!
Dich habe ich auch -zigfach in meiner Modellbahnsteuerung drin.
Sogar in älteren japanischen HiFi-Verstärkern kann man ausgewählte "Brüder" antreffen.

Fühle Dich also geehrt - Du bist und bleibst ein unausrottbarer Standard in sehr vielen konventionellen Schaltungen - und das ist auch gut so!

Gruß,
TOM. ...
164 - Unterverteilung 125A, Besonderheiten -- Unterverteilung 125A, Besonderheiten
So Ihr Lieben,

Danke nochmal für die Antworten.

Ich mache seit 5 Jahren hauptberuflich Elektrokonstruktion. Moderne Maschinen bis 63A sind mein Tagesgeschäft. Da gibt es keine NH-Trenner und die Leistungsschalter passen gut auf eine Hutschiene. Bei der Baustelle ist es jetzt halt das erste Mal mehr.
Die 60204 ist meine Bibel und auch da gibt es Personen- und Brandschutz.

Der Kunde wünscht einen Lasttrennschalter ohne Sicherungen. Der Schalter wird überdimensioniert. Es wird 0 bis 2 Mal im Jahr geschaltet, bei 30% Last.

In dem Raum, für den der Verteiler ist, werden Maschinen (bis 32A, ohne N), Leuchten und Schukogeräte, wenige PCs betrieben. Die Nutzung wird sich auf absehbare Zeit nicht ändern. Wenn 2025 doch, kümmert sich die Elektrotruppe des Kunden darum.

Nicht-Sinusförmiger Strom ist für mich ein symmetrischer, verzerrter Strom wie ihn ein großes Schaltnetzteil mit schlechter PFC verursacht. Das will ich erfassen damit das Energiemessgerät den echt-effektiven N-Strom berechnen kann. http://eur-lex.europa.eu/resource.html?uri=CELEX:32006D1005.DEU.xhtml.L_2006381DE.01003901.tif....
165 - Einschaltknacks -- Receiver Sherwood RX-2030R
Geräteart : Receiver
Defekt : Einschaltknacks
Hersteller : Sherwood
Gerätetyp : RX-2030R
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo Forum,

ich habe folgendes Problem mit meinem
Sherwood RX-2030R HiFi Receiver:
Beim Einschalten des Gerätes knackt es
in der rechten Lautsprecherbox, die linke
bleibt dagegen ruhig, so wie es sein sollte.
Das Knacken ist sehr kräftig, wenn der Receiver
längere Zeit nicht in Betrieb war - die Lautsprecher-
Membran bewegt sich dabei auch ziemlich stark.
Der Sherwood besitzt kein Relais als Einschalt-
verzögerung, es wird wohl in diesem Fall elektronisch
realisiert.
Ansonsten läuft das Gerät einwandfrei - vielleicht kennt
ja jemand diese Problematik und kann mir einen Hinweis
geben, wie dieser Fehler zu beheben ist.
Schon einmal vielen Dank!
Schöne Grüße
Inktomi

...
166 - lobornetzteil regeltrafo -- lobornetzteil regeltrafo
Leute Ich will basteln da kaufe Ich mir doch kein fertiges Labornetzteil und vor allem kannste im selbstbau die Sache etwas besser personalisieren . Im princip will Ich ja auch 2 labornetzteile in einem Gehäuse einbauen da mann dass manchmal braucht wenn de jetzt zum beispiel eine Hifi Vorstufe und eine Ednstufe testen wills brauchste das halt. ...
167 - TDA7350 brücken - welche Polung des Lautsprechers? -- TDA7350 brücken - welche Polung des Lautsprechers?
Moin!

Sooo, nun wird es ein wenig klarer. Wenn ich euch recht verstanden habe, verwende ich jeweils bei allen 4 Chips einfach die selben Ausgänge in der selben Beschaltung, dann ist alles gut. Soweit richtig?


Gibt es denn hierfür keine Normierung? Wenn man einfach selber festlegt, wo das rote und das schwarze Lautsprecherkabel hinsoll, wie handhabt das die Industrie? Sprich, wenn ich mit HiFi-Amps ein z.B. ein aktiv getrenntes 4-Wege-System aufbauen will, oder im Bühnenbereich getrennte Subs und Hochtonlautsprecher habe - wie weiss man dann, ob nicht z.b. die Hochtöner 180° verkehrt laufen? Ich kann mir nicht vorstellen, dass man hier entweder nur Geräte eines einzigen Herstellers verwenden kann (da dann ja baugleich), oder bei unterschiedlichen Herstellern gross mit Rumprobieren anfängt...? Stelle ich mir komplex und schwierig vor...

Jedenfalls schonmal danke! Bisher hat nichts geraucht...
Grüsse, Lötschlumpf ...
168 - Kabelloser Musikgenuss -- Kabelloser Musikgenuss
Alex,

Du solltest Deine Frage präzisieren - ich versuch's mal:
- CD-Player und Stereoanlage stehen im Wohnzimmer
- CD soll im Wohnzimmer abgespielt, aber in weiteren Räumen abgehört werden können. In diesen weiteren Räumen sind bereits Verstärker und Lautsprecher vorhanden.

Soweit richtig?

Ich habe das (auch über mehrere Etagen) mit Funkkopfhörern gelöst, die ich mit 3.5 mm Klinkenausgangsbuchsen versehen und an die Stereoanlagen der weiteren Räume angeschlossen habe. Wo Hifi-Qualität unwichtig ist (z.B. im Bad) habe ich Funklautsprecher im Einsatz.

Bei mir läuft ein 433-MHz-Funksystem von Vivanco (Gesamtkosten bei Ebay < 50 EUR). Kann sein, daß dieser Frequenzbereich heute nicht mehr für Dauersendung vorgesehen ist, dann mußt Du Dich nach einem anderen ISM-Band umsehen.

Viele Grüße, Simon ...
169 - brummt alle 20 min. -- Lautsprecher SONY / SA-WMS315 Subwoofer

Zitat : oder das Handy liegt an einer sensiblen Stelle der Verkabelung und verursacht diese Störung, wenn es in längeren Abständen der Basisstation signalisiert "Ich bin noch da".
Nette Theorie. Demnach könnte es dann auch was mit dem Fritz in der Box zu tun haben.

Nur dann müsste die Störung von selbst verschwinden ohne die Notwendigkeit den Suppwuffer aus- und wieder einzuschalten.
Und andererseits würde sich das allein gelassene Handy oder der Fritz auch nicht durch aus- und einschalten des Wuffies am sinnlosen Verseuchen des Äthers hindern lassen.

Die Fehlerbeschreibung des TE aber sagt dazu folgendes:

Zitat : Ich schalte ihn (Anm: den Sonie SA-WMS315) dann aus und wieder ein .... dann arbeitet er wieder diese Zeitspanne ganz normal.

Mein Rat; das ganze Gelumpe mal auseinanderstecke...
170 - Low Pass Filter ohne Funktio -- Autoradio Hifonics Colossus Xi Verstärker
Geräteart : Car-HIFI
Defekt : Low Pass Filter ohne Funktio
Hersteller : Hifonics Colossus Xi
Gerätetyp : Verstärker
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

ich bin ganz neu hier, wäre super wenn ihr mir weiter helfen könnt!

habe hier einen Hifonics Colossus Xi Verstärker, und folgendes Problem, der Low Pass Filter funktioniert nicht, wenn ich auf hi pass oder Full schalte kommt ein Ton auf low nicht!

am Verstärker waren schon die großen Netzteil Kondensatoren defekt und 1 Mosfet, nach erneuerung funktioniert er so weit, bis auf den Filter, ohne den Filter kann man das Teil leider schlecht nutzen..

ich habe schon die Operatiosverstärker des low pass Filters erneuert jedoch ohne erfolg, die Potis scheinen auch ok sein ...
171 - Display verschwindet bei wärme -- Autoradio   Becker    Audio 30 APS
Geräteart : Car-HIFI
Defekt : Display verschwindet bei wärm
Hersteller : Becker
Gerätetyp : Audio 30 APS
______________________

Hallo Freunde .

ich bin der Andre und neu hier im Forum .

Habe da ein Problem mit meinem Auto Radio.
Morgens wenn das Radio kalt ist kann ich alles lesen auf dem Display sobald die Außentemperatur oder die Geräte Temperatur steigt verschwindet das Display.
habe jetzt schon selber was unternommen und brauche jetzt eure Hilfe
habe die Platine mit cool spray ab gesprüht und habe da einen Punkt erwischt wo das Display wieder sichtbar wird.
(Bild Roter Kreis)
jetzt meine Frage was kann das für ein Bauteil sein keine nr oder sonstiges drauf .
Habe es ausgelötet und bis jetzt macht das Radio das Problem nicht .
Trotzdem würde ich es gerne wieder einbauen aber habe keine Ahnung was es sein könnte . Der gute man bei Conrad konnte mir auch nicht weiter helfen.









[ Diese Nachricht wurde geändert von: Kroschi80 am 22 Okt 2015 10:58 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Kroschi80 am 22 Okt 2015 11:00 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Kroschi80 am 22 ...
172 - Kurzschluß -- Auto   PETechnology    Verstärker
Geräteart : Car-HIFI
Defekt : Kurzschluß
Hersteller : PETechnology
Gerätetyp : Verstärker
______________________

Hallo liebe Elektroniker,

ich habe eine ganz spezielle Endstufe (PETechnology 2 2x80W RMS) für das KFZ und möchte gern jemanden finden, der mir das Teil wieder zum Laufen bringt.
Leider konnte ich keinen Schaltplan für das rare Gerät organisieren.
Hier eine kurze Beschreibung zum Unfallhergang:

Der Wagen stand in der prallen Sonne und da schmorte das Kabel des rechten Hochtöners durch und es kam zum Kurzschluß. (das wußte ich zu diesem Zeitpunkt natürlich nicht)
Dieser Hochtöner war an einer Frequenzweiche angeschlossen, die widerrum an der Endstufe angeschlossen war. (Frequenzweiche ist gut und funktioniert)
Ich probierte natürlich rum, warum die Anlage an dem heißen Tag nicht mehr ansprung, ohne Erfolg.
Am nächsten Tag probierte ich wieder und drehte die Lautstärke an der Endstufe (Inbusschraube) herunter.
Jetzt ist die Endstufe wieder angegangen! Ich ließ es dann natürlich laufen und nach ein paar Minuten schoß die Sicherung in der Endstufe.
So, und jetzt schießt sie immer durch, wenn sie mit Strom i...
173 - 2 Audioquellen an einem Lautsprecher (Mono) -- 2 Audioquellen an einem Lautsprecher (Mono)
Hey Leute, bin leider kein HiFi-Elektroniker sondern nur Fernmelder.

Ich habe mich schon wundgegoogelt zu meinem Problem und nur inakzeptabele bis katastrophale Vorschläge gelesen:

Ich habe 2 Funkgeräte, ein SEM25 mit guter Lautstärke, ein SEM35 auf Grundplatte mit eher durchschnittlicher Lautstärke. Beide Geräte = Monoausgang, ca. max. 10W NF-Leistung aber jeweils nur wenn ein Signal empfangen wird, ganz selten mal beide gleichzeitig, das ist der große Unterschied zu HiFi-Anlagen!

Daran ist ein Lautsprecher angeschlossen, also beide NF-Aufgänge liegen 1:1 parallel direkt an dem LS-Membran (8Ω Impedanz).

Jetzt habe ich gelesen, dass man sich genau auf diese Art und Weise seine Geräte schrotten kann, das wäre natürlich der GAU und ich wär verantwortlich, das wäre der Super-GAU.

Hilfe sollen hier *räusper* Widerstände schaffen, etwa so:
http://www.schlaunus.de/zwei-audioq.....ssen/
174 - Platinenbruch -- Stereoanlage Sony CMT-CP1 HiFi Microanlage
Geräteart : Kompaktanlage
Defekt : Platinenbruch
Hersteller : Sony CMT-CP1
Gerätetyp : HiFi Microanlage
______________________

Hallo, Elektronik-Fans, suche dringend die Platine 1-673-635-11 mit den darauf befindlichen Spulen (1-433-808-11 .
Außerdem steht noch drauf DK971 SET, es heißt in Englisch Printed C.Board Power
Danke für jede Hilfe.

...
175 - UKW zun leise -- Autoradio Becker Monza Cassette Stereo LMU
Geräteart : Car-HIFI
Defekt : UKW zun leise
Hersteller : Becker
Gerätetyp : Monza Cassette Stereo LMU
Chassis : 614183
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo Forum,

ich habe hier ein Becker Monza Autoradio von Anfang der 1970er Jahre. AM funktioniert in normaler Lautstärke. Im FM-Bereich sind viele Sender zu empfangen, aber nur sehr,sehr leise. Ich habe mich bislang auf die Fehlersuche im ZF-Teil konzentriert, komme aber - auch mangels Schalt- und Layoutplan - nicht weiter. Die Transistoren (3*BF198) scheinen i. O. zu sein, gemessen mit Dioden-Messbereich des DMM bzw. Spannungsmessung ist auch plausibel. Die Kondensatoren zu prüfen ist leider schwierig, da Folienkondensatoren und stehend eingelötet.
Hat zufällig jemand einen Schaltplan, den er mir zur Verfügung stellenb könnte, oder sonstige Tips. Wäre dafür sehr dankbar.

Grüsse, Hanno
...
176 - Lautstärke Speicher -- LCD Toshiba 40XV733 Ersatzteile für 40XV733 von TOSHIBA
Geräteart : LCD TV
Defekt : Lautstärke Speicher
Hersteller : Toshiba
Gerätetyp : 40XV733
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

ich habe seit kurzem das Problem, dass sich bei meinem LCD die Lautstärke nach dem Ausschalten nicht mehr speichert und ich jedes mal beim Einschalten erst wieder lauter machen muss.

In einem anderen Forum wurde das Problem bereits näher erläutert, jedoch kein anderer Lösungsvorschalg als Werkstatt gemacht.

http://www.hifi-forum.de/viewthread-148-4762.html

Ich hatte bereits den Fernseher einmal geöffnet jedoch keine Auffälligkeiten wie zb. Lose Kabel oder verbrannte Lötstellen gefunden.

In dem anderen Forum heißt es ja, dass im Speicher ein umgekipptes Bit ist.

Jetzt ist meine Frage, kann ich denn das betroffene Teil einzeln auslöten und ersetzen oder muss ich das ganze Mainboard tauschen.

Und vor allem welches ist das defekte Teil auf dem Mainboard???:-)




Ich bedanke mich schonmal ganz herzlich im voraus. ...
177 - Horizontaler Streifen ! -- LED TV Toshiba RL83 Serie
Bilder gibts hier , teile aber wie man da auch nachlesen kann deine Meinung bzgl defektem Panel ...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Hifi eine Antwort
Im transitornet gefunden: Hifi


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 47 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 12 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 153451885   Heute : 12797    Gestern : 15840    Online : 308        12.8.2020    20:23
20 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
1.53281211853