Gefunden für telekom - Zum Elektronik Forum





1 - Verbindungsprobleme TSA mit Speedport Smart 03 -- Verbindungsprobleme TSA mit Speedport Smart 03




Ersatzteile bestellen
  Installiert sind Siedle Türsprech- und Türöffnungsmodelle TLM 511 , Auerswald Adapter TSA a-b, Speedport Smart 03 .

Die vergangenen 20 Jahre funktionierte die analoge Anlage ( Siedle TLM511, Doorline M03 , Eumex TK-Anlage einwandfrei.
Drückte jemand draussen auf den Klingeldrücker klingelte im Wohnraum das zuvor bestimmte Mobiltelefon. Über dieses Telefon konnte man mit dem vor der Tür stehenden Person sprechen und bei Bedarf die Tür, durch Wahl einer zuvor festgelegten Ziffer, öffnen .

Seit der Umstellung auf digitale Technik ( da schönere , bessere Telefone der Telekom ) und den Ersatz der alten TK-Anlage Eumex durch einen modernen Speedport Smart 03 Router geht dies nicht mehr. Also Fachmann / Elektriker angerufen und, nach Bestätigung das er eine solche Umstellung und Konfiguration kennt, beauftragt dieses Problem zu beheben. Nach dem Austausch der Telekom Doorline M03 durch den Adapter Auerswald TSA a-b und den Einbau eines 4,7 kohm Widerstandes zwischen die Anschlußklemmen a und b am TSA Adapter sowie drei Besuchen unserer Installation hat der Fachmann frustriert aufgegeben und wurde nicht wieder gesehen. Einer Aufforderung die Arbeiten abzuschliessen ist er im Laufe des vergangenen Jahres nicht nachgekommen.

Der derzeitige Zustand / ...
2 - Ruhestrom Innenwecker -- Ruhestrom Innenwecker
Hallo Telekomiker
Ich suche Ersatz, für einen Ruhestrom Innenwecker der Telekom. Type ist wohl WK955UP.
Das ist eine separate Klingel für das Telefon, die im Treppenhaus montiert ist.
Der neue Router hat wohl nicht genug Leistung um dieses ältere Gerät anzusteuern.
Alternativen die ich bisher fand, ließen sich entweder nicht anschließen (Stichleitung zum Wecker), oder hatten nach Auslösen immer eine Klingelzeit von 30 sec. Das geht garnicht.

Hat jemand einen guten Tipp?

Herzlichen Dank im Voraus. ...








3 - Überspannungschutz- Steckdosenleisten und deren Schutz, fraglich? -- Überspannungschutz- Steckdosenleisten und deren Schutz, fraglich?

Zitat :
der mit den kurzen Armen hat am  1 Jul 2022 05:47 geschrieben :
Das ist nur ein Feinschutz, der bei relativ geringen kurzzeitigen Überspannungen schützt. Bei sehr hohen Spannungen ist der Wirkungslos. ( Der schlägt schlicht und einfach durch)
Deshalb ist der Überspannungsschutz auch ein Konzept das die hohen Spannungen stufenweise abbaut. Typ 1 meist eine Funkenstrecke reduziert die Spannung von mehreren 100 kV auf ca 6 kV , Typ 2 danach von den 6 kV auf ca 1,5 kV und der Typ3 von ca 1,5 kV auf etwa 400 bis 500 V.


Vielen Dank auch für die Infos.

Dann ist meine Vermutung leider richtig und es handelt sich hierbei nur um Geldmacherei.

Das Netzt hier und woanders ist doch seit Jahrzehnten stabil, wüsste nicht wann es die letzten Jahrzehnte mal Überspannungen durch den Netzbetreiber verursacht wurden.

Ich kenne das aus Entwicklungsländern, liegt aber auch schon Jahrzehnte zurück. Das vor den elektronischen Ger...
4 - Internet in der Wohnung ohne Kabel verteilen -- Internet in der Wohnung ohne Kabel verteilen

Zitat : Wenns kabelgebunden sein soll, würde ich auf Powerline (dlan) setzen. Damit hab ich ganz gute Erfahrungen gemacht...

Welche würden da in Frage kommen? Hab gehört, dass gerade bei der Fritzbox, die AVM Fritz Powerline https://www.vergleich.org/powerline.....540e/ wohl die beste sein soll. Das große ABER ist an dieser Stelle, welche ist da die richtige? Es gibt ja ein paar Versionen 1200/3000 sind nur zwei davon.


Zitat : Den Router wieder da hinzustellen, wo der ...
5 - Glasfaser Leonet mit Telekom Speedport betreiben? -- Glasfaser Leonet mit Telekom Speedport betreiben?
Hallo,

hat jemand Erfahrung, ob man einen Telekom Speedport an einem Leonet Glasfaser Modem betreiben kann?


...
6 - keineFunktion -- Telekommunikation Telekom Clubtelefon 11
Geräteart : Telekommunikation
Defekt : keineFunktion
Hersteller : Telekom
Gerätetyp : Clubtelefon 11
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo an Alle
Ich habe ein Münztelefon Clubtelefon 11 bekommen.
Das Gerät startet überhaupt nicht.

Das Netzteil liefert die nötige Spannung (gemessen) .
Ich habe versucht den Steker in das Steuerteil zu stecken, habe aber das Gefühl, dass er dortwo es passen könnte sehr locker sitzt.
Frage ist, ob es da einen Trick ibt, oder fehlt da was? Oder ist die Buchse falsch. Das Manual sagt darüber nix aus. Das Netzteil ist original.

Hat jemand so ein Gerät und kann mal schauen wie das dort aussieht.
Ich glaube CT 11 und 41 sind ähnlich.

ibt es evtl eine Montagezeichnung oder Schaltunterlagen ??
danke im Voraus


...
7 - Wackelkontakt nach Stecker -- Telekommunikation Siemens Telekom Signo 2
Geräteart : Telekommunikation
Defekt : Wackelkontakt nach Stecker
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Telekom Signo 2
______________________

Ich habe ein Telekom Signo 2. Hinter dem Stecker für die Telefonleitung hat das Gerät einen Wackelkontakt. Wie kann ich diesen Wackelkontakt beseitigen? Lötkolben ist vorhanden. ...
8 - Alter, nie benutzter Kabelanschluss im Keller soll weg, Kabel einfach kappen? -- Alter, nie benutzter Kabelanschluss im Keller soll weg, Kabel einfach kappen?
Die Anschlüsse wurden damals grundsätzlich in jedes Haus gelegt.
Auf keinen Fall einfach irgendwas kappen! Das eine ist der Übergang vom Kabelanbschluss, das andere der für's Telefon.
Beide gehören nicht dir sondern dem netzbetreiber. Ein simples entfernen verursacht Störungen. Das ganze muß dann ordentlich demontiert werden, was sogar Erdarbeiten erfordert. Beide enden unter dem Bürgersteig in einer Muffe.

Der Telefonanschluss gehört heute der Telekom, der TV-Anschluss Vodafone.

Gleiches gilt für Gas, Wasser, Abwasser und Strom, komischerweise will da niemand die Flex ansetzen.
...
9 - DSL und Festnetztelefonie (Österreich)? -- DSL und Festnetztelefonie (Österreich)?
Meine Eltern haben in eher ländlicher Gegend einen Festnetzanschluss von A1 (vormals Telekom Austria) und DSL von einem kleinen Anbieter, der die Technik von A1 machen lässt. In der TDO steckt ein Splitter und dahinter die beiden Festnetzapparate (Kabel und schnurlos).

Nun teilt ihnen der Internetanbieter mit, dass aufgrund technischer Änderungen eine Umstellung des Anschlusses (mit deutlicher Preiserhöhung) notwendig ist, in der Mail steht nur von "Umstellung auf glasfaserbasierte Systeme (virtuelle Entbündelung)" und "Austausch der dahinterliegenden Systeme". Daher wollen sie das Pirelli-Modem von 2013 durch eine Fritzbox 7530 ersetzen.

Mein Vater hat dort angerufen und bekam die Erklärung, wenn er weiterhin telefonieren wolle, müsse er einen VOIP-Tarif für 5 Euro zusätzlich pro Monat beim Provider buchen, das analoge Festnetz würde nur mehr funktionieren, wenn das DSL-Modem nicht aktiv wäre.

Kann das wahr sein? DSL und POTS sind doch komplett unterschiedliche Frequenzen oder? Seitens A1 gibt es keine mir bekannten Bestrebungen, POTS in den nächsten Jahren zu eliminieren, die letzte Meile ist hier weiterhin analog.

Nachtrag: es dürfte darum gehen, dass der Internetanbieter die Leitung entbündeln möchte, und damit das A1-F...
10 - nimmt kein Wasser -- Waschmaschine Miele Duett W822
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : nimmt kein Wasser
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Duett W822
S - Nummer : 11/32712244
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo Forum, ich bin hier neu und mit den Abläufen noch nicht vertraut.
Unsere Miele W822 Waschmaschine hat schon lange Jahre treu ihren Dienst getan. Doch jetzt haben wir ein ähnliches Problem wie bei Nr. 10. Sie nimmt im Normalbetrieb kein Wasser.
Ein Mitarbeiter vom Hausgeräteservice hat sie getestet und festgestellt, daß die Maschine im Servicemodus alle Funktionen einwandfrei ausführt, jedoch im Normalmodus nur noch Vorwäsche macht und beim Hautprogramm kein Wasser nimmt.
Daher vermuten wir einen Defekt in der Steurung (wahrscheinlich nicht die Leistungssteirung !)
Vielleicht kann mir jemand helfen und einen Tip geben .
Dafür wäre ich sehr dankbar. Meine Frau hängt an dieser Maschine.
Ich bin Rentner (71), seit meiner Kindheit Elektronikbastler und habe ca 30 Jahre bei der Deutschen Telekom gearbeitet.
Vielen Dank für eure Hinweise. Ich möchte eventuell eine Reparatur versuchen.
NeuRepVersuch ...
11 - nimmt kein Wasser -- Waschmaschine Miele Duett W822
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : nimmt kein Wasser
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Duett W822
S - Nummer : 11/32712244
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo Forum, ich bin hier neu und mit den Abläufen noch nicht vertraut.
Unsere Miele W822 Waschmaschine hat schon lange Jahre treu ihren Dienst getan. Doch jetzt haben wir ein ähnliches Problem wie bei Nr. 10. Sie nimmt im Normalbetrieb kein Wasser.
Ein Mitarbeiter vom Hausgeräteservice hat sie getestet und festgestellt, daß die Maschine im Servicemodus alle Funktionen einwandfrei ausführt, jedoch im Normalmodus nur noch Vorwäsche macht und beim Hautprogramm kein Wasser nimmt.
Daher vermuten wir einen Defekt in der Steurung (wahrscheinlich nicht die Leistungssteirung !)
Vielleicht kann mir jemand helfen und einen Tip geben .
Dafür wäre ich sehr dankbar. Meine Frau hängt an dieser Maschine.
Ich bin Rentner (71), seit meiner Kindheit Elektronikbastler und habe ca 30 Jahre bei der Deutschen Telekom gearbeitet.
Vielen Dank für eure Hinweise. Ich möchte eventuell eine Reparatur versuchen.
NeuRepVersuch ...
12 - nimmt kein Wasser -- Waschmaschine Miele Duett W822
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : nimmt kein Wasser
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Duett W822
S - Nummer : 11/32712244
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo Forum, ich bin hier neu und mit den Abläufen noch nicht vertraut.
Unsere Miele W822 Waschmaschine hat schon lange Jahre treu ihren Dienst getan. Doch jetzt haben wir ein ähnliches Problem wie bei Nr. 10. Sie nimmt im Normalbetrieb kein Wasser.
Ein Mitarbeiter vom Hausgeräteservice hat sie getestet und festgestellt, daß die Maschine im Servicemodus alle Funktionen einwandfrei ausführt, jedoch im Normalmodus nur noch Vorwäsche macht und beim Hautprogramm kein Wasser nimmt.
Daher vermuten wir einen Defekt in der Steurung (wahrscheinlich nicht die Leistungssteirung !)
Vielleicht kann mir jemand helfen und einen Tip geben .
Dafür wäre ich sehr dankbar. Meine Frau hängt an dieser Maschine.
Ich bin Rentner (71), seit meiner Kindheit Elektronikbastler und habe ca 30 Jahre bei der Deutschen Telekom gearbeitet.
Vielen Dank für eure Hinweise. Ich möchte eventuell eine Reparatur versuchen.
NeuRepVersuch ...
13 - nimmt kein Wasser -- Waschmaschine Miele Duett W822
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : nimmt kein Wasser
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Duett W822
S - Nummer : 11/32712244
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo Forum, ich bin hier neu und mit den Abläufen noch nicht vertraut.
Unsere Miele W822 Waschmaschine hat schon lange Jahre treu ihren Dienst getan. Doch jetzt haben wir ein ähnliches Problem wie bei Nr. 10. Sie nimmt im Normalbetrieb kein Wasser.
Ein Mitarbeiter vom Hausgeräteservice hat sie getestet und festgestellt, daß die Maschine im Servicemodus alle Funktionen einwandfrei ausführt, jedoch im Normalmodus nur noch Vorwäsche macht und beim Hautprogramm kein Wasser nimmt.
Daher vermuten wir einen Defekt in der Steurung (wahrscheinlich nicht die Leistungssteirung !)
Vielleicht kann mir jemand helfen und einen Tip geben .
Dafür wäre ich sehr dankbar. Meine Frau hängt an dieser Maschine.
Ich bin Rentner (71), seit meiner Kindheit Elektronikbastler und habe ca 30 Jahre bei der Deutschen Telekom gearbeitet.
Vielen Dank für eure Hinweise. Ich möchte eventuell eine Reparatur versuchen.
NeuRepVersuch ...
14 - Brummen durch Erdkabel -- Brummen durch Erdkabel

Offtopic :Natokabel hat ein Bekannter mal Erfahrungen gemacht. Auf einer Baustelle in der Nähe von Bonn ein dickes, nicht verzeichnetes, Fernmeldekabel ausgebuddelt, mitten auf einem ehemaligen Feld. Telekom informiert, die keine Störung hatten. 2 Stunden später tauchten die Besitzer in olivfarbener Dienstkleidung auf War wohl eine Leitung zur Hardthöhe.

...
15 - Altes Telekom Europatelefon, Schaltnetzteil -- Altes Telekom Europatelefon, Schaltnetzteil
Hallo zusammen,

in meinem Büro nutze ich immernoch ein altes ISDN Telekom Europa20 Telefon, weil es prima funktioniert. Einzig das riesige Trafo Steckernetzteil (9-11V 350mA) wird schon immer sehr warm, d.h. hat eine sehr hohe unnötige Verlustleistung.
Kann ich hier so ein einfaches vergleichbar sehr kleines Schalt-Steckernetzteil einsetzen ? Auf der bekannten grossen Auktionsplattform habe ich z.B. ein 9V 1A Stecker-Schaltnetzteil für Neupreis rund 3,-EUR gefunden. Irgendwo habe ich aber gelesen, ein Schaltnetzteil sollte vom Strom nicht zu hoch ausgelegt sein, wäre dann 1A ungünstig ? Die Frage ist auch, ob solch ein Netzteil vielleicht Störungen in solche einem Telefon verursacht ?

Danke für Euer Feedback !

Neutrino
...
16 - WEG- Ausgeloggt ganz großer Mist -- WEG- Ausgeloggt ganz großer Mist

Zitat : IceWeasel hat am 30 Jan 2021 15:07 geschrieben : Exakt das wollte ich auch mal ansprechen, was ich jetzt damit endlich tue.
Das Phänomen habe ich etwa später abends bis morgens.Interessant, bei mir tritt es eigentlich auch nur abends bis morgens auf. Da wo eigentlich am wenigsten los ist.

Habe gestern Abend/heute Nacht mal drauf geachtet. Sowohl über Kabel (jetzt Vodafone), als auch über Telekom LTE und O2 LTE ging es nicht.
Am Gerät liegt es eher nicht, weil es betrifft mehrere und geht dann plötzlich von selber wieder. ISP scheidet somit aus und glaube eher weniger, dass die Backbone im Großraum FFM Probleme macht. Schaut eher nach dem Server aus.
Beim nächsten Mal versuche werde ich ping/tracert anzuwerfen.

@TE/Mod: Sollte man besser zu dem Thema einen eigenen Beitrag aufmachen? ...
17 - smd Diode beschädigt -- Telekommunikation Telekom Receiver
Geräteart : Telekommunikation
Defekt : smd Diode beschädigt
Hersteller : Telekom
Gerätetyp : Receiver
Chassis : Media Receiver 201
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702)
______________________

Hallo,

ich habe hier einen Telekom Media Receiver 201,
bei dem die im Foto erkennbare Diode ( D2101 auf dem Board ) wohl einen Schluss verursacht hat. Nach dem auslöten funktioniert das gute Stück sogar wieder,
kann mit jemand weiterhelfen, um welche Diode es sich genau handelt ?
Ich habe unter der Bezeichnung S75 C15D nichts finden können.

Danke

Gruß

Jens

...
18 - TAE Dose in anderes Zimmer umlegen -- TAE Dose in anderes Zimmer umlegen
Hallo, Auflagewerkzeug hat mir ein Kollege geliehen und funktionierte ganz easy. Hat auch alles geklappt und Funktioniert. Die Strahlenbelastung ist nun aus dem künftigen Kinderzimmer entfernt bzw. minimiert.

Der Telekom Techniker, der den Fall vor 2 Jahren schon übernehmen wollte, winkte ab da es nicht möglich sei. Wahrscheinlich wollte er bloß nicht. ...
19 - Altes Autotelefon Motorola International 1000 -- Altes Autotelefon Motorola International 1000
Das ist ein GSM900 Gerät und kann daher nicht mit O2 (DCS bzw. GSM1800) zusammenarbeiten, was die ehemaligen E+ Zellen einschließt.
Mittlerweile senden die auch in dem Bereich, aber oft sind es halt noch die urspünglichen 1800MHz Zellen.
Sollte das Gerät da Empfang haben, würde das Netz als 262-03 (Deutschland, 3. Netz) angezeigt werden, denn E+ gab es damals noch nicht. O2 hatte 262-07.
Vodafone wird als D2 angezeigt, Telekom als D1



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 15 Okt 2020 17:09 ]...
20 - Gerät öffnen -- Telekommunikation Telekom DECT-Telefon
Geräteart : Telekommunikation
Defekt : Gerät öffnen
Hersteller : Telekom
Gerätetyp : DECT-Telefon
Chassis : speedphone 10
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo forum,

habe mehrere speedphones 10 mit problemen.
1 gerät bricht beim booten ab.
1 gerät lädt die akkus nicht, obwohl das ladegerät o.k. ist.
1 gerät schaltet nach kurzer dauer ab, obwohl neue und geladene akkus eingelegt wurden.

das hauptproblem für mich ist zunächst das öffnen der gehäuse.
im akkufach auf seite der ladekontakte habe ich 2 schrauben entfernt.
etwa 3cm weiter oben richtung display befinden sich links und rechts je eine rastnase, die ich ausgelöst habe. um zu verhindern, dass sie wieder einrasten, klemmte ich ein plastikteil auf höhe der ladekontakte zwischen hauptgehäuse und frontplatte. weiter oben sind keine sichtbaren halterungen mehr. nun habe ich angst, dass die frontplatte bricht, wenn ich diese noch weiter anhebe. wie komme ich an die innereien ran und worin könnten die elektronischen probleme liegen? ...
21 - Gerät klingelt nicht -- Telekommunikation Telekom SIGNO
Geräteart : Telekommunikation
Defekt : Gerät klingelt nicht
Hersteller : Telekom
Gerätetyp : SIGNO
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

uraltes TELEKOM SIGNO telefon. darin gibt es einen einzigen mechanischen schalter:
beim hörer abnehmen werden insgesamt 6 kontakte geöffnet.
das gerät brachte zuerst kein freizeichen mehr, sondern nur rauschen.

dann habe ich kontakte gereinigt.
danach funzt alles wieder, nur wenn ichs anrufe, klingelt es nicht. das abnehmen des hörers wird registriert.

welcher der sechs kontakte steuert das klingeln?

mit tastensteuerung kann ich lautstärke regulieren. bringt auch nichts.

gruß svgt ...
22 - Netzteil vtech Telekom Easy CA 22 -- Netzteil vtech Telekom Easy CA 22
Ersatzteil : Netzteil
Hersteller : vtech Telekom Easy CA 22
______________________

Hallo,
mir ist ein DECT-Telefon "Telekom vtech Easy CA 22" zugelaufen, bei dem das Netzteil fehlt.

Ich würde gerne eines aus meinem Fundus dranfriemeln. Leider stehen weder auf dem Gerät noch in der Bedienungsanleitung technische Daten. Kann mir jemand weiterhelfen, welche Spannung und welchen Strom das Telefon benötigt?

Falls die Bezeichnung des Netzteils weiterhilft: "SNG 20 ea" ...
23 - Probleme mit älteren Handys -- Probleme mit älteren Handys
Lt. neueren Infos soll GSM wohl vorerst doch bestehen bleiben, aber UMTS (3G) wird abgebaut.
https://www.chip.de/news/Telekom-Vo......html
Die Infos zur GSM Abschaltung ware älter. https://www.computerwoche.de/a/indu.....19538

Das gilt für Deutschland. Im Ausland sieht das anders aus:
https://www.teltarif.de/gsm-abschaltung-schweiz/news/81021.html

Es gibt aber wohl die Möglichkeit, 2G über 5G zu emulieren. ...
24 - Läd nicht richtig -- Telecom Haustelefon
TELEKOM Sinus A206 ist das Modell. ...
25 - Telekom, Speedport LTE II -- Telekom, Speedport LTE II
Hersteller : Telekom, Speedport LTE II
______________________

Kennt jemand dieses Dioden? Ich finde kein information

...
26 - geht nicht mehr an -- LCD Sony KDL 46 HX 755
Geräteart : LCD TV
Defekt : geht nicht mehr an
Hersteller : Sony
Gerätetyp : KDL 46 HX 755
Messgeräte : Multimeter
______________________

Also, wir hatten hier ein superheftiges Gewitter und der Blitz ist wohl unmittelbar neben (oder im?) Haus eingeschlagen. Dann waren folgende Geräte kaputt: Router, Telekom-Mediacenter, Computer und Sony-TV KDL 46 HX755 . Alle in einem Zimmer und alle über LAN-Kabel bzw. HDMI vernetzt. Was mich natürlich auf die Idee bringt, dass die Überspannung über die LAN-/HDMI-Kabel transportiert wurde.
Der Sony liess sich nicht mehr einschalten und gibt 3x Blinken als Fehlercode aus. Das TV-Geschäft meinte: wahrscheinlich Hauptplatine (FX00A0401), kostet alles in allem 500 und rentiert sich nicht.
Jedenfalls häng ich an meinem guten Sony, prima Teil und möchte es, wenn’s geht reparieren. Die Frage ist nur, was könnte kaputt sein? Rechts sehe ich das Mainboard, links eine rechteckige Platine, die hat wohl auch eine Netzteil-Funktion. Beide kann man als E-Teil gebraucht kaufen.
Die Frage also: wer hat hier eine Idee ? Was ist wahrscheinlich hin ? Oder wie kann man was prüfen?
Ich habe nicht die Absicht, hier gross zu tüfteln, ich kann lediglich eine der Platinen komplett austauschen.

Danke für hi...
27 - Der Fortschritt hat mich kastriert.... -- Der Fortschritt hat mich kastriert....
Nach einen Update meines XP-Rechners ging nichts mehr wie gewohnt
Jetzt hab ich ein W10, W7, OS13 im Einsatz komm aber nicht im geringsten auf altgewohntes Niveau.
Ich fühle mich schlicht und einfach ENTEIGNET.
Mein Küchenfernseher bleibt dunkel weil ich keine Kiste mehr anstöpseln will die das abgeschaltete terristische
Singnal ersetzt. Mein Sohn behauptet:“Papa du wirst alt“....
Der angebissene Apfel weiß prinzipiell alles besser...
Manchmal hat er sogar Recht.
Im Auto piepsen mich irgendwelche Lampen an und singnalisieren Airbag, Serviceinterwall, Abstanswarner, Geschwindigkeitsüberschreitung, 27,5 Liter Momentanverbrauch und weiß der Teufel was...
Telekom erhöht die Grundgebühr, kann aber gesperrte Nummern nicht mehr realisieren...
So entwickelt sich alles vom einfachem zum komplizierten (und kompliziert ist das was keiner erklären kann))
Und ich muß damit klar kommen.
Ich kann keine Bilder mehr Bearbeiten, geschweige denn hochladen, keine Links mehr einfügen, und viele
Andere ehemals banale Sachen realisieren.
So trennt man alt und jung...
Schöne neue Zeit.
Ich bin schon froh das ich nicht bei jeder Bierflasche die ich öffnen will einen personenbezogenen Code eingeb...
28 - Wlan Telekom über Awus Alfa Realtek RTL8187 standalone Hotspot -- Wlan Telekom über Awus Alfa Realtek RTL8187 standalone Hotspot
Hallo Leute, lang nicht mehr gemeldet

ich hoffe es geht allen gut

Aber zur frage, ich bin gerade am "Umziehen" wiel ich aus meiner Wohnung wegen Eigenbedarf gekündigt wurde.

Übergangsweise wohne ich bei einer Freundin. Habe nun bei Telekom einen 30 Tagesticket bekommen - schmiert nur Regelämssig ab, mit ca. 3 Login´s komm ich mit viel Glück wieder rein.

Gibt es eine Chance daß ich den Rtl als AP einsetze, der immer verbunden ist.

Ich will je kein Heimnetzwerk, aber wenigstens daß ich auf alle zugreifen kann


Gruß IC-Killer


...
29 - Videotext von falschem Progra -- Plasma TV Panasonic TX-P42V20E
Geräteart : Plasma TV
Defekt : Videotext von falschem Progra
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX-P42V20E
Messgeräte : Multimeter
______________________

Moin aus Hamburg,

TV 7 Jahre alt. Ich brauche Untertitel wegen Schwerhörigkeit. Plötzlich beim Anschauen des ZDF-Hauptprogramms erscheinen Untertitel von einem ganz anderen Programm. Aufruf von ZDF-Text ergibt, dass der Text von ZDF-Info kommt. Das Gerät holt sich die Untertitel ja aus dem Videotext, beim ZDF ist es Tafel 777, bei der ARD 150. Nach ein paar Stunden war alles wieder normal, kehrte aber immer wieder, jetzt nach 2 Monaten fast ständig: Zum ZDF-Hauptprogramm erscheinen Text und Untertitel von ZDF-Info. Bei allen anderen Programmen ist es in Ordnung. Mehrmaliger Sendersuchlauf brachte keine Abhilfe.

Anfragen beim ZDF erbrachten zweimalige Schuldrückweisungen, bei der Telekom (Kabelanschluss Telekom zuhause) ebenso. Vergleich mit 2 Nachbarn, über Telefon verbunden und im selben Haus am selben Hauskabelnetz, erbrachte, dass zur gleichen Zeit bei denen der richtige Videotext zu sehen ist (beides Philips-Geräte). Fehler muss also an meinem Panasonic-TV liegen. Zweimalige Anfrage beim Pana-Kundenservice bei verschiedenen Mitarbeitern offenbarte nur staunendes Unwisse...
30 - Mit Baggerarm 20kV-Freileitung berührt und nichts passiert -- Mit Baggerarm 20kV-Freileitung berührt und nichts passiert
Und nur zu gut weiß ich aus eigener Erfahrung, das das mit den Trassenplänen mehr Theorie als Praxis ist. Grad auf meinem aktuellen Bauvorhaben ist es so, das zwar 110KV und 30KV eingezeichnet waren, aber deren Lage doch vom Plan abweicht. Gänzlich weggelassen wurden dagegen 1KV, Telekom und Lichtwellenleiter! Die schreiben nicht um sonst auf den Plan, "Die tatsächlische Lage ist durch freigraben zu ergründen".

Gut, bei Oberleitung ist das was anderes, da sollte man die Leitung auch ohne Trassenplan entdecken können... ...
31 - Welchen Provider? -- Welchen Provider?

Zitat : Es mag eigenartig klingen, aber ich bin seit knapp 30 Jahren bei dem magentafarbenen -T
Klingt nicht eigenartig. Ich bin auch seit den DSL-Anfangszeiten (768/128) bei der Telekom, und zufrieden, seit gut 18 Jahren. Davor habe ich einen lokalen Anbieter per Modem genutzt.
Aktuell nutze ich 100MBit, wobei hier mittlerweile auch mehr möglich wären. Die 100MBit kommen auch tatsächlich an.
Es funktioniert einfach. In den ganzen Jahren hatte ich 2 Ausfälle, die länger als 2 Stunden dauerten.
Einmal bedingt durch einen ungewollten Tarif und Geschwindigkeitswechsel, den der damalige Router nicht unterstützte, Ursache war da ein externes Callcenter, und einmal ein Kabelschaden, da waren einige hundert Anschlüsse tot.


Zitat :
32 - Bekomme kein Amt bei Eumex 208 -- Bekomme kein Amt bei Eumex 208
Hallo,

Deine Eumex ist auf die Betriebsart "Anlagenanschluss" eingestellt, das ist der Default.
Du musst die auf Mehrgeräteanschluss umstellen.
Bedienungsanleitung gibt es bei der Telekom:
https://www.telekom.de/hilfe/downloads/b208_209.pdf
Seite 62 steht die Umstellung beschrieben.

Gruß,
Elmar
...
33 - Ist es eine Diode? -- Ist es eine Diode?

Offtopic :
Zitat : Die korrekte Bezeichnung ist daher Z-Diode. Das habe ich auch schon a.a.O. gelesen.
Dabei scheint es sich wieder einmal eine Erfindung deutscher Lehrlingsausbilder zu handeln, weil nur deren Klippschüler das einfach nicht gebacken kriegen.
International sind es immer noch Zenerdioden:
https://da.wikipedia.org/wiki/Zenerdiode
https://en.wikipedia.org/wiki/Zener_diode
https://es.wikipedia.org/wiki/Diodo_Zener
34 - Fragen zu alten "Hausanschlusskästen" -- Fragen zu alten "Hausanschlusskästen"
Vor kurzem habe ich gesehen wie die Telekom an einem Kabel ein Autoventil drann hatte und dort Druckluft ins Kabel gegeben hat.
Ob daas Kabel neu gelegt oder alt war kann ich nicht sagen. ...
35 - ALte Telefonanlage kaputt - vorhandenes neu adaptieren -- ALte Telefonanlage kaputt - vorhandenes neu adaptieren
Hi

Ich hatte in meinem Haus (ehemals) einen ISDN - Anschluss und aktuell noch eine zugehörige

* AGFEO AS32 Telefonanlage. (Mit Systemtelefonen)

... an dieser Telefonanlage, ist ein Türöffnermodul angeschlossen, und zwar ein

* Keil PVG 4 Türinterface mit einem Trafo
* bitron AN1356 /220 16VA welche eine billigsdorfer
* bitron Unitec Gegensprechanlage mit einem
* Standard Türöffner betreiben.

Die Ports der Anlage werden über ein Patchpaneel via Cat5 im Haus verteilt. (Am Patchpaneel hängt auch der Router (Fritz Box Cable)

Nachdem das mobile - Zeitalter angebrochen war, habe ich den ISDN-Anschluss vor Jahren abgemeldet und die Agfeo nur noch mit analogen DECT Mobilteilen als (Telekom-)Hausnetzwerk genutzt, wobei die wichtigste Funktion war, die Türklingel im ganzen Haus via der Analogtelefone zu hören und vor allem vom Arbeitsraum im Dachgeschoß aus, die Türe öffnen zu können.

Nun hatte die Anlage schon einige Macken und die Systemtelefone gingen schon lange nicht mehr, aber die Hausfunktionalität, vor allem Klingel und Türöffner funktionierten ....

Nun hat aber auch das ein Ende und die Klingel läutet wann sie will, und der Türöffner lässt sich nicht mehr bedienen.
Kurz gesagt, es wäre an der Z...
36 - "Durchgangsprüfer" Last mile /Routersteckdose bis Kopfstelle -- "Durchgangsprüfer" Last mile /Routersteckdose bis Kopfstelle
Nach der Öffnung des Marktes Telekomunikation und der Ansicht der Telekom, dass jetzt die von Ihnen zu betreuende Telefonleitung nur noch bis zur ersten Dose im Haus geht habe ich mit den verschiedenen Anbietern etwas Schwierigkeiten.

a) Nach 3/4 Std Telefonanruf versucht der technische Service den Router zu erreichen.<je nach Lust des Gesprächspartners.>

b) nachdem das nach ca 3 Anrufen nicht funktioniert, schickt der den Netzbetreiber (bei uns meist Telekom) nach 2-3 Wochen vorbei, der dann feststellt, dass die Leitung von HAK zur Kopfstelle in Ordnung sein sollte.
<Der geht üblicherweise nach meiner Erfahrung mit den Worten: das liegt an der Hausvekabelung oder dem Router>

c) nach Tausch des Routers wird das nicht besser.weitere 2 Tage und 1-2 Anrufe bei der Hotline.

d) danach schickt der Betreiber einen Servicetechniker, der dann misst und feststellt, dass die Leitung - in Ordnung nicht in Ordnung ist.

Das ist viel zu aufwändig!

Gibt es eine Möglichkeit von der Benutzerseite in den Anschluss zu messen?
Wichtig wäre, dass dies unabhängig von der Netzbetreiberseite oder dem Internetanbieter möglich wäre.

Gibt es dafür ein Messgerät oder einen Selbstbau auf dem Markt?
37 - Telefon-Erdkabeldefekt - ständiges Besetztsignal - Rufumleitung nicht möglich -- Telefon-Erdkabeldefekt - ständiges Besetztsignal - Rufumleitung nicht möglich
An dem Analog-Telefonanschluss meines Vaters mit DSL trat vor 4 Wochen folgender Fehler auf: Instabile DSL-Verbindung und leichte Störgeräusche (Netzbrumm sowie gelegentliches Pochen) im Telefon. Die Leerlaufspannung (Hörer aufgelegt)lag auch nur bei 20V statt 48V. Ein Telefontechniker diagnostizierte einen Erdschluss ausserhalb des Hauses. Nach seiner Aussage war am Strassenverteiler noch alles in Ordnung, am EVZ im Keller war der Anschluss gestört. Ist ein ca. 100Jahre altes Mehrfamilienhaus mit entsprechend altem mit Stahldrahtgeflecht ummanteltem Erdkabel. Es wurde ein weiterer Technikertermin vereinbart,jedoch nicht eingehalten. Erst eine Woche später kam ein Techniker vorbei, der den Anschluss wohl provisorisch reparierte. Was er genau gemacht hat, weiss ich nicht, jedenfalls funktionierte der Anschluss einige Tage wieder einwandfrei, bis dann unangemeldet wieder ein Techniker auftauchte und irgendetwas geändert hat, seitdem ist der Anschluss völlig tot und man erhält ständig ein Besetztzeichen, wenn man den Anschluss anruft. DSL soll aber gelegentlich funktionieren, jedoch wie zuvor instabil. Das Besetztzeichen ertönt auch bei komplett offener Leitung, es liegt daher nicht an einem Telefon oder der Verdrahtung in der Wohnung. Damit mein Vater wenigstens telefonieren kann h...
38 - Multiplexer vs. DSL -- Multiplexer vs. DSL

Zitat : der mit den kurzen Armen hat am 29 Apr 2017 07:34 geschrieben : Was denkst du was in ländlichen Gegenenden an geeigneten Leitungen vorhanden ist?Geht es ab DSLAM nicht über eine Leitung/Backbone weiter? In dem Kaff meiner Eltern hat die Telekom vor ein paar Jahren eine "ungenutzte" Leitung gefunden und seit dem hat das halbe Kaff DSL mit bis zu 16 Mbit. Hat mich richtig geärgert, weil es mehr war als in meinem App. in einer Universitätsstadt möglich war.
(Ich frage nur, da ich mich mit Telekommunikationsnetzten praktisch nur ab der TAE-Übergangsdose auskenne.)

[ Diese Nachricht wurde geändert von: BlackLight am 29 Apr 2017  9:50 ]...
39 - ISDN Kabel als Telefonkabel Analog, Adapterfrage -- ISDN Kabel als Telefonkabel Analog, Adapterfrage
Laut Telekom hab ich nach der umstellung nur noch den Router hängen. Und der ist per Kabel an der Telefondose angeschlossen, wenn ich nichts falsch verstanden habe dann wohl so: https://www.google.de/imgres?imgurl.....act=8

Dann kommt das erste Telefon per TAE Stecker an den Router.
Nur weiss ich immer noch nicht wie ich die ISDN Leitung nun unten am Router anschliessen soll? ...
40 - Standbild -- Telekommunikation AVM Fritzbox 3272
Mr. Ed - Anschluß an Telekom DSL 16.000 - verbunden mit Lan Kabel - Fehler liegt eindeutig an Fritzbox da ausgetauscht und Fehler ist weg.
Wie bereits erwähnt erzeugt die Box 3272 ein Standbild alle 2 Minuten wie oben beschrieben.


Her Masters Voice - Clown gefrühstückt ?
...
41 - Doorline M06/1 an FritzBox 7490 -- Doorline M06/1 an FritzBox 7490
Hallo Gemeinde;

als Neuling mit Problemen bin ich auf dieses Forum gestoßen
Ich würde mich über Hilfe von euch sehr freuen und schon mal Danke.

Also ich habe seit ca. 2003 eine Doorline M06/1 als Türsprechanlage mit Türöffner in Verbindung mit einer Eumex520PC betrieben.
Hatte alles gut funktioniert außer das es etwas lange gedauert hat bis sich das Telefon nach dem Klingeln bemerkbar machte.

Jetzt hatte ich den Tel./Internat anbieter gewechselt und bekam eine Fritzbox 7490.
Da ich ein Problem mit dem Inet hatte, wendete ich mich an diesen. Dabei kam raus, dass die FB sooooviel kann und ich die Eumex nicht mehr brauche.
Ich stellte mit dem Kunden-Service ein Telefon auf einen DECT Anschluss und ein Smartphon als FritzFon an.
Dann die Eumex aus dem Kreis entfernt und die Verkabelung der FB und der Doorline neu gesteckt, in der FB eine Türsprechanlage eingerichtet.
Nach Anleitung von AVM.

Ergebniss:
Telefonieren geht aber wenn jemand Klingelt macht sich kein Telefon bemerkbar.

So wie es aussieht komme ich mit meinem Windows 10 auch nicht mehr auf die Doorline, denn wenn ich die Datenauslesen möchte kommt sofort
"Fehler bei der Datenübermittlung"
42 - Von 2 auf 1 Fehlerstromschutzschalter reduzieren -- Von 2 auf 1 Fehlerstromschutzschalter reduzieren
HUII das ging ja schnell! Alle Achtung!
Danke .

. wenn auch zT etwas heftig...

@123abc
Tatsächlich verboten 2 Sicherungskästen und 1 FI?
Zitat von http://www.tomsnetworking.de/conten......html
"Die segensreiche Erfindung des Fehlerstromschalters, auch FI-Schalter genannt, ist gelegentlich eine Störquelle für die gewünschte Ausbreitung der PowerLine-Hochfrequenz-Signale im Stromnetz ? insbesondere dann, wenn PLC-Signale nahe beim FI-Schalter eingekoppelt werden."
Deswegen kam ich zu der Möglichkeit dass hier doch eine Behinderung von Powerline vorliegt.

Also ich hab noch kein powerline und wollte nur mal testen....
Derzeit besteht eine Netzwerkkabelverbindung zwischen den Bereichen weil das WLAN zwischen den Stockwerken schwächelte zwischen...
43 - PC reparieren -- PC reparieren
Schau dir mal die Kondensatoren rund um den Prozessor an, die dürften Probleme haben.

Ansonsten wirklich ALLES abstecken, nur einen Speicherriegel und natürlich den Prozessor+Kühler und die ATX+ ATX-12V-Leitng anstecken und dann die PWR-Stifte kurz brücken.
Wenn das Mainboard dann nicht anläuft, vielleicht noch eine neue BIOS-Batterie ausleihen von einem anderen PC oder von der Fernbedienung einen Telekom-Entertain-Receivers.

Wenn's dann nicht läuft, kannst du das Fossil ohne praktischen Nutzwert einfach zur Entsorgung geben.
...
44 - Werbung der Telekom -- Werbung der Telekom
Wenn das so gut funktionieren würde wie das Netz, wären alle Energieprobleme gelöst.

Ich kann mich da absolut nicht beschweren. Ich habe seit ca. 15 Jahren DSL von der Telekom, im Laufe der Jahre von 768kBit/s auf 100MBit/s rauf.
Größere Ausfälle hatte ich in der Zeit 2 Stück. Einmal eine nicht von mir gebuchte (externes unseriöses Callcenter hat Entertain-Aufträge generiert) Umstellung auf eine andere Geschwindigkeit die mein Router nicht konnte (1 Tag Ausfall) und einmal ein abgesoffenes Kabel mit Ausfällen im kompletten Stadteil (3 Tage mit häufigen Neuverbindungen durch Rauschen auf der Leitung)..
Seit etwas über einem Jahr nun VDSL100 die auch wirklich ankommen.
Das kenne ich von anderen Anbietern ganz anders.
...
45 - Auerswald, Agfeo oder Elmeg? -- Auerswald, Agfeo oder Elmeg?
Hallo,
Ich bin aktuell auf der suche nach einer neuen ISDN Telefonanlage.
Meine T-Concept XI 521 (installation zirka 2002-2003) ist in die Jahre gekommen und macht richtig Probleme seit der umstellung auf IP.
Zuvor hatte ich einen ISDN Komfort Anschluss bei der Telekom, der wurde umgestellt auf IP.
Die Anlage zickte zuvor auch schon öfter, musste sie häufig reseten, durch Netzstecker ziehen.
An dem IP Anschluss ist eine Fritzbox 7390 angeschlossen und an dessen S0 Port die ISDN Telefonanlage.

Im Bestand habe ich 2 ISDN Telefone und 5 analoge Telefone.
Preislimit sind 500 Euro. Das ganze soll wieder über Jahre halten und auch die Treiber für die Anlagensoftware sollen möglichst lange gepflegt werden.
Bei meiner T- Concept XI war mit einführung von Windows Vista kein passender Treiber mehr verfügbar, deshalb hab ich noch einen alten Rechner mit XP, nur zur Programmierung und auslesen der Anlage, das möchte ich in zukunft vermeiden.
Bei meiner suche bin ich auf eine Auerswald Compact 3000 isdn gestoßen, jedoch wird die von Auerswald seit Juni 2016 nichtmehr verkauft, also nur noch Restposten bei Händlern. Preislich sehr interesant, da zirka 180 Euro + 40 Euro für das S0 Modul und 30 Euro für die a/b Erweiterung auf bis zu 6 analog Geräte. Tu...
46 - defekter WLAN Hotspot -- defekter WLAN Hotspot
Seit Samstag ist der Hotspot hier auf dem Campingplatz außer Betrieb.
Da der Platz recht groß ist, gibt es mehrere davon. Ausgerechnet der, der den Bereich unseres Standortes versorgen sollte ist ausgefallen.
Der zuständige Elektriker erklärte, daß der "switch" defekt sei und er einen neuen bestellt habe. Da ich mich in dem Bereich der Technik nicht besonders auskenne, würde mich mal interessieren, was ein switch in dieser Relaistation für eine Funktion haben könnte. Ich weiß, daß ein switch in Satanlagen dazu dient, zwischen horizontal und vertikal umzuschalten, aber ein Hotspotrelais beinhaltet doch eigentlich nur einen Empfänger, einen Verstärker und einen Sender; evtl. noch einen Frequenzumsetzer, oder liege ich da falsch?

Gruß
Peter

P.S.
Momentan arbeite ich mit dem Laptop meiner Frau, die noch einen Stick von der Telekom in Betrieb nehmen konnte. ...
47 - Telekom Monteure und ihre Ideen... -- Telekom Monteure und ihre Ideen...
Das passiert selten, aber nicht grundlos.
Dafür gibt es eigentlich nur 2 Gründe:
Die TAE wurde explizit dort für eine vorrübergehende Installation gefordert, z.B. für eine Rundfunkübertragung per ISDN-Codec, ein Festzelt oder ähnliches.

Alternativ ist es ein völlig normaler Anschluss, es fehlt aber schlicht und einfach die Leitung in die Wohnung und der Anschluss wurde nicht bei der Telekom sondern einem anderen Anbieter bestellt.
Dann schaltet die Telekom bis dort und setzt eine provisorische TAE, damit sich der Fremdanbieter von der ordnungsgemäßen Funktion überzeugen kann. Für mehr wird die Telekom von denen nicht bezahlt, also bekommen sie auch nicht mehr. Für die Leitung in die Wohnung sind die dann nicht zuständig.

...
48 - ISDN Telefon klingelt nicht -- ISDN Telefon klingelt nicht
Hallo,
mein ISDN Telefon klingelt nicht, bzw. kann nicht angerufen werden. Es ist ein Europa 20i der Telekom und ist am S0 Bus angeschlossen.
Nachdem mein altes ISDN Telefon defekt war hab ich mir ein gebrauchtes aus der Bucht besorgt, soll aber komplett funktionieren.
Rufe von Telefon intern und extern funktionieren. Ich vermute es hängt mit den MSN Nummern zusammen. Was muss ich da genau eintragen?
Bei Teilnehmer der MSN zuordnen steht 1. MSN > INT 18
Ich habe genau 3 Rufnummern.
9684444
9684455
9684466

Ich hab die Nummern mal als MSN eingetragen, z.B.
1.MSN 9684444
2.MSN 9684455
3.MSN 9684466

das Telefon hat sich aber auch nicht geregt, mein analoges im Wohnzimmer klingelt, wenn ich von extern anrufe.

ma ...
49 - BK-Anlage in SAT-Verkabelung einspeisen? -- BK-Anlage in SAT-Verkabelung einspeisen?

Offtopic :Freak, Du kannst mich noch so sehr mit irgendwelchen Links bombardieren (die auch nicht immer zum Thema passen!),
Du änderst damit weder etwas an den Tatsachen noch an meiner Meinung!
Und den WiWo-Artikel über die StiWa müßtest Du selber noch mal lesen und begreifen, auf welcher Seite da wirklich getrickst wird...
Und ja, im Westen Berlins ist die KDG-Infrastruktur hervorragend ausgebaut, da gibt es so gut wie nie Störungen!

Das alles hilft Maik aber nicht. Die einzelnen technischen Fragen kann ich nicht komplett beantworten.
Fakt ist, daß TV/Radio prinzipiell an jeder BK-Dose anliegen, während eine einzige (Multimedia-)Dose
mit F-Stecker-Anschluß für den Anschluß des Kabelmodems vorgesehen ist.
An dieses Kabelmodem kannst Du dann alles anschließen, was gewünscht ist.

50 - Steuerung und andere elektronische Bauteile schützen -- Steuerung und andere elektronische Bauteile schützen
Hallo,
Ich habe an meinem drehtorantrieb einen 24 Volt Ausgang der meinen Türöffner ( schnarrer) oder wie man umgangssprachlich sagt ansteuert.
Es ist ein eff 128E-A71
Soweit sogut.
Jetzt kommt aber meine Türsprechanlage mit ins Spiel die soll auch den eff ansprechen, wenn ich den Türöffner von der Haustüre betätige.
Ich hab jetzt bedenken, wenn von einer Seite aus Spannung anliegt, evtl. die 2. Elektronik Komponente Schäden nehmen könnte.
Soll ich da jeweils am Ausgang der einzelnen Bauteile eine Diode einbauen, die den Strom nur zum eff durchlässt und vor der anderen Steuerung sperrt.
Wenn ja, muss die Diode nur auf der plus Seite eingebaut werden.
Oder macht Mann das über eine Relais Schaltung. Und wenn, wie sollte die aussehen.
Es handelt sich um 3 Steuerungen.
1) torsteuerung Hörmann rotamatic 2 flüglig
2) drehtürantrieb für Haustüre Hörmann portamatic
3) Türsprechanlage, zur Zeit noch Telekom Torlinie


Ma

[ Diese Nachricht wurde geändert von: frosch006 am 20 Mai 2016 17:04 ]...
51 - Notrufgerät für Aufzug SAS2000 - FWG90H wählt falsch -- Notrufgerät für Aufzug SAS2000 - FWG90H wählt falsch
Nein, das Gerät hängt nicht an einer Nebenstellenanlage, sondern hat direkt einen eigenen analogen Amtsanschluss der Telekom. Und man kann das Gerät auch nicht so einfach umprogrammieren, dazu braucht es eine spezielle "Parabox", die nur Schindler oder der eigentliche Hersteller des Notrufgeräts "base" hat. Und mit zusätzlichen Pausen könnte man sich da auch nicht helfen, denn das Gerät wählt meistens eine "0" zuviel. Die Nummern sind wohl in einem 27C256-Eprom hinterlegt, aber wenn man nicht weiss, auf welchen Speicherplätzen des Eproms und in welchem Format die Nummern dort abgelegt sind, hilft einem das garnichts. Ausserdem wählt das Gerät ab und zu auch mal die richtige Nummer, daher schliesse ich das Eprom als Fehlerursache aus.
Ich überlege, die Wählvorrichtung des Geräts lahmzulegen und das Wählen einem separaten vorgeschalteten DTMF-Wählgerät zu überlassen, das dann vom Notrufgerät per Relais ausgelöst wird. Da werde ich wohl etwas experimentieren müssen. Wie Ed schon schrieb, handelt es sich um ein spezielles Protokoll, das verm. Schindler-spezifisch ist und per Tonfolge die Aufzugsnummer und evtl. weitere Infos elektronisch übermittelt, bevor überhaupt erst ein Mitarbeiter der Notrufstelle abnimmt. Ruft man nämlich die Notrufnummer per...
52 - TAE Dose verlegen -- TAE Dose verlegen
Hallo,
ich habe einen Telekom Anschluß (mit VoiP, ohne Splitter).

An der Hauswand hängt ein Telekomkasten, von da geht außen an der Hauswand ein 4-adriges Kabel in den 1. Stock. An der TAE-Dose sind nur 2 Adern angeschlossen.
Ich möchte den Router aber im EG anschließen.

Mein Plan ist:
das Kabel das noch oben geht abschneiden
mit einem 2-adrigen Kabel verlängern
an der Hauswand entlang ziehen
ein Loch durch die Hauswand im EG bohren und Kabel durchführen

Geht das so?
Wenn ja,
wie dichte ich den Übergang vom alten zum neuen Kabel ab, gibt's da spezielle Verteilerdosen für Außen?
Was für ein Kabel soll ich kaufen?

Könnte ich auch eine Verzweigung machen und die TAE-Dose im 1. Stock als Backup erhalten?

Das Haus gehört mir übrigens selbst, ich muss also niemand fragen ob ich da bohren darf. ...
53 - "Antworten" nicht möglich -- "Antworten" nicht möglich
Hat wohl etwas mit dem VPN zu tun, den ich genutzt habe. Wenn ich das Forum über Telekom aufrufe, kann ich offensichtlich antworten. ...
54 - Kabelfernsehsignal in Multischalter einspeisen -- Kabelfernsehsignal in Multischalter einspeisen
Ich hab mein VDSL von der Telekom und bin damit super zu Frieden! Bei Störungen sofortiger Support, zur Not kommt auch ein Techniker für lau. Seit 4 Jahren nur 2x Probleme gehabt (KVZ angefahren worden). Ich kann meine eigenen Router nehmen und bekomme die Voip Daten preisgegeben.
Die volle Geschwindigkeit liegt die ganze Zeit an und ich bekomme keine Drosselung nach 300GB bzw. 1000GB. Die bekommt man auch zusammen, wenn man viel HD streamt.

Ich war 2 Jahre bei einem Kabelanbieter. Das war die reinste Hölle. Bei Vertragsanschluss angepriesen, es kostet 19,99€, im Kleingedruckten stand dann "für Zeit xyz, danach 49,95". Ich konnte mir den Vertrag nicht mal durchlesen, der "Berater" im Laden drängelte immer.

Der nächste Haken. Das ist ein Shared Medium. Downloadet jeder, der auf dem gleichen Umsetzer hängt, so wirds ganz schnell, ganz langsam. Auch ist die Geschichte ein NAT. Das heißt, du hast immer die gleiche IP-Adresse mit X anderen Usern gleichzeitig. Dienste wie Remotedesktop oder ein Home-Server der über eine DYNDNS Online ist, kann nicht genutzt werden.

Im Supportfall wartest du, bis du Schwarz bist.

In den 2 Jahren hatte ich mehr kein Internet, als Internet.

Musst nur mal nach "Kabelinternet Probleme...
55 - Kann man dem Speedport W724V mehr Geduld beibringen? -- Kann man dem Speedport W724V mehr Geduld beibringen?
Von den 724ern gibt es 3 mögliche Typen A, B oder C, so viel zu den Möglichkeiten bzgl. Gerätemacke.
Dann wäre zu Prüfen ob in der Kiste eventuell die Internet-Telefonie aktiviert wäre, denn bei nur 96 kB UL Bandbreite würde die davon schon 80 reservieren.
Wenn man dich richtig versteht, läuft die Telefonie "analog" leitungsgebunden über den Splitter.
Jetzt kannst du ausprobieren ob es am Anschluß, am SP724 oder an der Netzanbindung der PC´s liegt.
PingZeiten und Traceroutes sind normal? der SNR ist ja so nicht zu sehen, die Symmetrie von DL zu UL scheint ja zu passen, nur ob diese neumodische Kiste damit auch zurecht kommt? Da steckt ein ADSL2+ und VDSL-Modem drin, ob die für solche schneckenlangsame und grenzwertige DSL-Anschlüsse gut genug sind?
Man kann ja auch mal bei der Telekom eine Störung melden, dann können die sich mal auf die Suche nach dem Grund des Problemes machen! Noch dazu ist ja ein supportetes Gerät am Anschluß in Betrieb, wenn auch nur leidlich!
Die Kiste ist aber hoffentlich nicht sonderlich warm, und das Nezteil ist auch das originale? Anschlüsse der PC´s über LAN oder WLAN?
Wenn es mit einem anderen, oder sogar älteren DSL-Modem, besser oder richtig läuft, dann schmeiß das Ding da raus. Viel sehen kann man in dem Date...
56 - VDSL_Leitung, Überspannungsschutz, was für Kabel zum DSL-Modem? -- VDSL_Leitung, Überspannungsschutz, was für Kabel zum DSL-Modem?
Hallo,
Bevor neue FritzBox den Schicksal seines Vorgängers teilt (DSL-Teil tot nach Blitzeinschlag)
will ich in die DSL/VDSL-Zuleitung den Überspannungsschutz einschalten. Im 1Gbit LAN arbeiten schon wenige solche an kritischen Geräten, so dass Wahl des ÜSS -Produkts nicht das größte Problem hier ist.
Elektro-Installation ist bereits mit 3-Stuffigen Schutzsystem versehen zzgl. Einzelgeräte-ÜS-Schutz an kritischen Geräten im Haushalt, es heisst auf Seite der Stromversorgung sind die Dinger schon unterm Schutz.

Die ausstehende Frage: Mit ÜSS an DSL/VDSL-Leitung wird der Y Kabel der Fritzbox auf
TAE-Seite bleiben. Es muss noch ein zusätzlicher Kabel her zum Verbinden des ÜSS mit Fritzbox.
Was ist dafür geeignet? Ein CAT Kabel? Falls ja, welcher CAT genau?

Genutzte FritBox kann VDSL. Der Telekom-Anschluß im Moment nur ADSL2. Hoffentlich in Zukunft auch VDSL.
Es heißt, Gesamtanlage soll VDSL können.
Wenn's machbar, die Anlage soll mit NGN und mit DSL auf analog/ISDN Telefon Anschluss funktionieren.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: aapapapa am  6 Feb 2016 12:15 ]...
57 - Funkmodul defekt -- Telekommunikation Siemens DECT Telefon
Geräteart : Telekommunikation
Defekt : Funkmodul defekt
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : DECT Telefon
Chassis : Siemens Gigaset
Messgeräte : Multimeter
______________________

Was ist das für ein Bauteil?

Sitzt auf einem Telekom Sinus 501 DECT Telefon baugleich mit Siemens Gigaset S68H. Für mich sieht aus wie ein Schwingquarz oder Oszillator. Leider findet sich anhand der Bezeichnung keine Informationen im Netz. Kenn jemand von euch ein vergleichbares Bauteil und weiß wo man es bestellen kann?

Jedenfalls baut das Mobilteil nach einem schweren Sturz keine Verbindung mehr zu Basis auf. Auch hat das Metall-Gehäuse dieses Bauteils eine Delle abbekommen. Meine Vermutung ist daher, das dieser Quarz nicht mehr schwingt und darum das Funkmodul nicht mehr funktioniert.





...
58 - Funkgerätsteckdose alle schlecht? -- Funkgerätsteckdose alle schlecht?
Hallo Leute?

Ich suche Funksteckdosen, die ich nicht nur über die 433MHz Fernbedienung schalten kann, sondern auch über Wlan/Handy.

Hatte immer mal so billig Sets mit 3 bis 4 Funkdosen, leider blieben im Lauf der Zeit immer die Relais in diesen Dosen hängen/kleben.

Ich muss aber sagen das mein letztes billig Set 15 Euro, mit 3x Funkdosen a 1000 Watt und einer Schaltkonsole besser geht als das neue Dose von Intertechno mit 3500 Watt. Die bleibt schon nach 2 Tagen hängen trotz der angeblichen 3500Watt was die billig Dinger mit 1000 Watt nicht machen, bis jetzt nicht!

Es hängt nur der Flachbildschirm dran, Denon Verstärker und die Telekom TV Box und alle Geräte Schalte ich vor dem Ausschalten immer auf Standby, so das sie beim Einschalten der Funksteckdose nicht so viel Strom ziehen und trotzdem verklebt das Relais, sind die denn alle Schrott auf dem Markt?

(Ich hatte das Problem schon vor 15/20 Jahren, Egal welches Sortiment ich im Laufe der Jahre probiert habe, immer wieder kam es vor das Relais in diesen Funkdosen hängen geblieben sind. Ich dachte eigentlich das es inzwischen welche gibt die besser sind.)

Weiß jemand was was taugt auf dem Markt und ein System das man mit Knipse und Wlan/Handy schalten kann. so das ich nicht im...
59 - Netzwerkdose mit Hauptanschluss verbinden -- Netzwerkdose mit Hauptanschluss verbinden
Hallo,

wir hatten Besuch von einem Telekom-Tehniker, der herausfinden sollte, weshalb unser Internet so langsam ist. Er fand dann heraus, dass der angeschlossene Splitter das Internet um 1,5 Mb/s verlangsamt, weshalb er uns riet, diesen wegzulassen. Er selbst dürfe das aber nicht machen, da es sich dabei nicht um Telekom-Elektronik handelt.
Momentan ist es so, dass das Internet vom Hauptanschluss zum Splitter läuft (siehe Anhang 1), von dort aus ein Stockwerk nach oben zu einer Netzwerkdose (siehe Anhang 2) und schließlich per LAN zum Router. Da von den 4 Kabeln (siehe Anhang 3) nur 1+2 in der Netzwerkdose sind, dachten wir, wir müssten einfach Kabel 1+2 in den Hauptanschluss klemmen. 3+4 ließen wir einfach weg. So konnte der Router allerdings keine Verbindung zum Internet aufbauen, auch telefonieren (das Telefon wird in den Router eingesteckt) war nicht möglich.
Also brachten wir alles wieder in die Ausgangsposition, lediglich Kabel 3+4 klemmten wir nicht mehr in den Splitter, da sie ja ohnehin nicht mit der Netzwerkdose verbunden sind. Doch auch so konnte der Router keine Verbindung aufbauen. Dies war erst möglich, als wir zusätzlich zu Kabel 1+2 auch noch 3+4 an den Splitter klemmten. Und das obwohl sie am anderen Ende in der Luft hängen!
Nun sind wir mit ...
60 - Breitband-Internetzugang über TV-Kabel, wie korrekt abgreifen? -- Breitband-Internetzugang über TV-Kabel, wie korrekt abgreifen?
Hallo Mr. Ed,

ich freu mich ja, dass Du mir helfen willst. Nur bringt mir Deine Antwort nichts, wenn Du partout nicht die Fragestellung komplett liest oder nicht verstehen willst. Oder: An welcher Stelle verstehst Du die Zeichnung nicht? Was fehlt Dir? (Natürlich habe ich diverse Details weggelassen, weil ich sie nicht für erforderlich zum Verstehen der Frage halte. Möglicherweise täusche ich mich da.)

Du verwechselst ständig den "öffentlichen" und privaten Teil der Anlage! Kein Kabelnetzbetreiber (jedenfalls kein mir bekannter) nimmt Installationen wunschgemäß in Wohnungen vor. Von KNB gibt es EINE Leitung in die Wohnung und EINE Dose. Das ist vergleichbar mit der Telekom die die Leitung vom APL bis in die Wohnung legt und dort die EINE so genannte "1. TAE" installiert.

In der Wohnungsverteilung (markiert durch das Fragezeichen) kommen ALLE wohnungsinternen Leitungen sternförmig zusammen und alle Medien von außen rein. Dort müssen alle Signale entbündelt werden, um sie auf die "richtige" wohnungsinterne Leitung zu verteilen... eben TV-Signale auf die TV-Leitungen, Internet auf die LAN-Dosen, analoge Telefonie auf a/b-Leitungen, Strom auf die Schukodosen (jetzt ist die Liste vollständig).

In den meisten Fällen kom...
61 - Netzwerkverkabelung/Anschluss Neubau -- Netzwerkverkabelung/Anschluss Neubau
Hi,

ich plane gerade für meinen Neubau meine Netzwerkverkabelung.

In jeden Raum kommen ausreichend RJ-45 (Cat5 bzw. Cat6) Netzwerkdosen.
Diese laufen alle im Keller auf einem Patchfeld zusammen.

Soweit so gut.

Jetzt habe ich im Technikraum den Telekom-Anschluss (TAE-Dose).

Wie bringe ich das jetzt alles zusammen?

Meinen Router (z.B. Fritzbox) schließe ich an die TAE-Dose an und an einen Switch, an dem alle anderen Kabel des Patchfeldes hängen. Richtig?
Damit habe ich alle Netzwerkdosen in allen Räumen am Internet hängen.

Jetzt zum Telefon:
Wie funktioniert das dann mit dem Telefon?
Ich will in diversen Räumen auch einen Telefonanschluss haben.
Wie bringe ich den da mit rein? Telefone haben ja üblicherweise eine a/b-Schnittstelle und gehen somit nicht über das Netzwerkkabel. Aber irgendwie muss ich das Telefon aus dem (sagen wir) Obergeschoß ja mit der Fritzbox im Keller zusammenbringen.
Oder wie macht man das heutzutage? (Wohne im Moment in einer 2-Zimmer-Wohnung mit nur 1 Telefon)
Vermutlich ist dann ja auch ein ISDN-Anschluss mit mehreren Nummern sinnvoll.

Gruß,
...
62 - Neuer Router wegen Umzug? -- Neuer Router wegen Umzug?
Hallo Leute,

meine Schwiegermutter hat bei der Telekom einen Telefonanschluss mit einem 25.000er DSL dabei. Nun zieht sie in eine andere Stadt und möchte den Anschluss exakt so unverändert mit rübernehmen. Am Telefon sagte man ihr, dass sie dafür einen Router Speedport W724V oder ein gewisses anderes Modell haben muss. Sie besitzt den W723V (den o.g. Unternehmen damals aufgestellt hat und der wunderbar funktioniert). Jetzt soll sie einen neuen Router kaufen...

Macht das Sinn? Wie benötigt man an einem anderen Ort, für exakt die selbe Leistung, eine andere Hardware? Will die Hotline hier nur verkaufen oder steckt da wirklich Logik hinter?


Viele Grüße!!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Maik87 am 13 Okt 2015 13:04 ]...
63 - Alten "Postkasten" öffnen -- Alten "Postkasten" öffnen
Steht da was auf dem Schloss drauf? In der Bucht hab ich Schlüssel für diese Telekom-Kästen schon gefunden. Allerdings musst du da mehr wissen, was du genau für einen brauchst. Mach doch mal ein Foto vom Schloss (mit weniger drumrum drauf).

Viele Grüße
Bubu ...
64 - Kunden-Verarsche einfach gemacht -- Kunden-Verarsche einfach gemacht
1&1 hat kein eigenes Handynetz, da nutzt man Vodafone oder E-Plus.
Im Festnetzbereich nutzt man das Netz der Telekom, auch für mehr als nur die letzte Meile, bedient sich aber lt. Wikipedia auch bei QSC und Telefonica.
...
65 - Telefon testen mit Router? -- Telefon testen mit Router?
Danke Euch. Telefonanlage + intern waren die Stichworte. Im Bestand sind zwei alte, eine XI321 und eine Eumex2000 und bei der Telekom sogar noch Software

[ Diese Nachricht wurde geändert von: extensor am  3 Sep 2015 22:49 ]...
66 - Bräuchte Hilfe bei neuem DSL-Anschluss mit VOIP -- Bräuchte Hilfe bei neuem DSL-Anschluss mit VOIP
Hi,

erstmal Danke für deine Antwort.

4 x 2 x 0,6 mm² hatte ich auch eigentlich schreiben wollen...war wohl zu schnell
Dass das mit der Rückleitung für die 2te Nr. mit einer Leitung geht ist super, da spar ich mir die Verlegung von weiteren 25 Metern.

Wie schauts sonst aus? Darf ich...
...die Abschluss-TAE selbst anklemmen?
...die neue Leitung am Übergabepunkt selbst auflegen?

Od. macht das mein "Noch-Provider" Telekom? ...
67 - Anrufe gehen raus, eingehende kommen aber nicht an an ganz normalen alten Telefonanschluss -- Anrufe gehen raus, eingehende kommen aber nicht an an ganz normalen alten Telefonanschluss
Moin

Soll mich um das Telefonproblem meiner Nachbarin kümmern ...

Telefon Sinus A 206 Comfort der Telekom

Wo steht in der Telefonrechnung was vom Tarif? Finde da allenfalls "T-Net"?! zu 13,50 zzgl. Ust., ist jedenfalls ein "nackter" Telefonanschluss ohne Gedöns wie DSL, einfach zum Telefonieren, wie man es früher mit sowas tat ...
Wird abgebucht, gehe von bezahlt aus, sonst wären die Symptome wohl auch eher "umgekehrt" ...

Dose ist eine normale dreifache, Stecker scheint nur in die Mitte zu passen, mehr kann man dazu nicht sage, da nur im Blindflug zwischen Wand und Schrank tastend zugänglich ...

Symptome:
Man kann problemlos raustelefonieren
Ankommende Anrufe kommen aber nicht an, d.h. kein Klingeln, aber auch keine Verbindung, wenn man weiß, es sollte klingeln und man dann abhebt.

Erst mal alle Menüs durchgegangen, Melodie und Lautstärke kontrolliert etc.pp., was man eben so tut ... Nix ...
Auch mal den Menüpunkt Anrufweiterschaltung aufgesucht und mal auf Aus gegangen, dieses Servicegedöns sei aber nicht verfügbar oder so ähnlich wurde verkündet, Das kann's also auch nicht sein, jedenfalls nicht auf diesem Wege. Es geht auch nirgend...
68 - Blitzschlag - Telefonleitung -- Telekommunikation Telekom/Panasonic Telefon/Anrufbeantworter
Geräteart : Telekommunikation
Defekt : Blitzschlag - Telefonleitung
Hersteller : Telekom/Panasonic
Gerätetyp : Telefon/Anrufbeantworter
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen!

Vor 3 Wochen wurden bei mir durch die Überspannung eines nahen Blitzschlags alle an der Telefonleitung angeschlossenen Geräte beschädigt.
(PC war glücklicherweise von allen Dosen getrennt)

Telefon und Anrufbeantworter haben zwar auf den ersten Blick noch alle Funktionen (Betriebsleuchten etc.), beim Anschluss an den Splitter (dieser wurde inzwischen getauscht) ist die Leitung entweder tot oder es gibt ein Besetztzeichen.

Ich habe verschiedene neue Kabel ausprobiert; daran scheint's nicht zu liegen.

Meine Frage:

lohnt sich die Ursachenforschung im Gerät überhaupt oder kann der Fehler so versteckt sein, dass ich Laie ihn nicht finden kann?

Es handelt sich um einfache alte Modelle, die für ca. 30,- bis 40,- € ausgetauscht werden könnten.
...aber ich schmeiss halt so ungern weg.




Ausserdem:

Bei meinem direkten Nachbarn hat es die Schutzschalter plus ein paar Glü...
69 - Maße Quante APL-Schlüssel -- Maße Quante APL-Schlüssel
Servus,

hat jemand zufällig nen Quante-Schlüssel (Telekom-Standard) und kann mir diesen mal ausmessen? Sicher - kann man auch direkt im Netz kaufen, aber wozu kaufen wenn man ne Werkstatt hat

...
70 - Alarmschaltung FME -- Alarmschaltung FME
Hätte mich doch gewundert ... ist wohl eher ein potentialfreier Schaltausgang.

Sofern der überhaupt irgendeine Spielzeug-Spannung auf den Relaisausgang geben kann, kann er das vermutlich erst nach Setzen einer Lötbrücke. Und dann wären 20mA viel.

Anschlußbelegung Ladegerät ...
71 - Drucker in WLAN bei Speedport einbinden -- Drucker in WLAN bei Speedport einbinden
Mal abgesehen davon, daß der Router auch ganz simpel unter speedport.ip zu erreichen wäre, der Benutzer nicht angelegt wurde und der Treiber fehlt, warum machst du das nicht so, wie es in der umfangreichen Bedienungsanleitung ab Seite 208 beschrieben wird?

http://www.telekom.de/dlp/eki/downl.....A.pdf
...
72 - Fritzbox 7490: Analoge Telefone bei ISDN anschließen -- Fritzbox 7490: Analoge Telefone bei ISDN anschließen
Bei den Preisen wird einem ja schlecht...


Zitat : Brauch ich mit der Box nun ISDN für 2 Rufnummern od. nicht?
ISDN oder All-IP. Mit einem analogen Anschluß geht das ja nicht.
Das Wort ISDN erwähnt dein Anbieter nicht, und da die alles neu aufbauen wird da wohl kaum Technik verbaut, die bereits veraltet ist. Das werden daher All-IP Anschlüsse sein, wie heute überall üblich, zumindestens wenn du mehr als 1 Nummer möchtest.



Zitat : Möchte ich 2 Rufnummern u. 2 Sprachkanäle für gleichzeitige Gespräche, braucht man (die Box) ein Upgrade (sagen die zumindest), das kostet 5 €/Monat extra.
Die Box braucht kein Upgrade, dein Anbieter möchte ...
73 - Splitter abklemmen und Telefondose F anschliessen -- Splitter abklemmen und Telefondose F anschliessen
Wenn Du das Telefonkabel zum Router aus dem Splitter ziehst, funktioniert dann das Telefon am Router noch?

Wenn der Anschluss von Telekom ist, dann kannst Du die 0310 wählen und probieren - ist kostenlos.

Wenn Du nach ziehen des Steckers im Splitter keine Ansage hörst, dann ist noch nicht umgestellt.
Hörst Du die Ansage, dann brauchst Du auch den Stecker nicht mehr zu stecken, dann müssen wir den Fehler anders suchen. ...
74 - Telekom Außenglocke Spannung -- Telekom Außenglocke Spannung
Moin,
habe hier ne Telekom Aussenglocke baugleich mit der Telegärtner Aussenglocke.

Diese soll als klingel umfunktioniert werden, nun müsste ich mal wissen welche Spannung AC sie benötigt...


finde irgendwie nix ...
75 - Anschluss an einen APL bei einem neuen Haus -- Anschluss an einen APL bei einem neuen Haus
Hallo,
wir haben bei einem neuen Haus einen DSL Anschluss legen lassen. Der APL wurde außen am Haus montiert. Dies hat ein Subunternehmer der Telekom gemacht. Den DSL Vertrag habe ich mit 1und1 abgeschlossen. 1und1 verlangt eine TAE Dose im Haus und nimmt 39 € Technikergebühr, dieser Techniker schaltet aber nur die DSL Leitung frei sagte man mir, die TAE Dose müsse schon montiert sein. Nun habe ich lediglich einen APL an der Hausaußenwand. Die Telekom sagt, dass von deren Seite keine Montage einer TAE vorgesehen sei, der Subunternehmer sagt, dass er mit der Montage des APL fertig sei. Wie bekomme ich jetzt eine TAE Dose in mein Haus? Ich kann zwar versuchen, den APL irgendwie zu öffnen (ich weiß, das darf man nicht) und mir eine Leitung ins Haus ziehen und dort eine TAE Dose montieren. Technisch kein Problem denke ich. Aber wer ist dafür sonst zuständig und was kostet das? Außer der Telekom darf doch niemand an den APL. Wo muss da was geerdet werden?
Hat jemand einen Belegungsplan eines APL? ...
76 - Umstellung von ISDN auf All-IP -- Umstellung von ISDN auf All-IP
Hallo zusammen,

aktuell versucht die Telekom uns zu einem Wechsel vom bestehenden ISDN-Anschluss zu einem All-IP-Anschluss zu bewegen. Ich lasse mich da nicht drängen, wollte mich trotzdem schon einmal über die technischen Möglichkeiten informieren.

Als Bestand liegt ein ISDN-Anschluss mit 16.000er DSL vor. Der weitere Aufbau mit der ISDN-Telefonanlage und dem DSL-Router ist wie auf der folgenden Grafik dargestellt gelöst.


Nun stellt sich die Frage, welche technischen Möglichkeiten bei einem All-IP-Anschluss gegeben sind.

Variante 1:
Speedport ISDN Adapter
Wenn ich es richtig verstanden habe entfällt der Splitter und die NTBA, dafür wird der ISDN-Adapter eingefügt. Die ISDN-Telefonanlage mit den angeschlosssenen Endgeräten sollte hoffentlich mit allen Leistungsmerkmalen weiter funktionieren. Der DSL-Router unterstützt 16.000er DSL. Ob er künftig noch funktioniert???

Variante 2:
Komplette Umstellung auf All-IP, d.h. neue TK-Anlage...
77 - Leitungssucher für Netzwerk und Telefonleitungen -- Leitungssucher für Netzwerk und Telefonleitungen
Guten Tag,

ich bin ein Leitungssucher am suchen um den Verlauf vom Netzwerkkabel in der Wand zu finden. Wäre auch gut wen das Gerät Adern indentifizieren könnte. Habe mich jetzt im Netz umgeschaut hat jemand Erfahrungen mit den Geräten und kann was zu einen bestimmten Gerät sagen.

Bin im Moment am Rose PTS 93 am überlegen, soviel ich weiß ist dies das Gerät was auch die Telekom nutzt, oder?

Danke in voraus! ...
78 - Internes Telefonieren zwischen Analog- und IP-Telefon nicht möglich -- Internes Telefonieren zwischen Analog- und IP-Telefon nicht möglich
Hallo,

Ich habe eine Fritzbox 7330 von 1&1 und betreibe damit einen DSL-Anschluss von der Telekom. Das ganze funktioniert auch einwandfrei.
Zusätzlich habe ich ein IP-Telefon, welches in der Fritzbox als Telefoniegerät eingetragen ist, auch dieses funktioniert einwandfrei.

Ich habe ein TK-Gateway von Gira, dass an den analogen FON1 Anschluss der Fritzbox angeschlossen ist und wenn auf die Haustürklingel gedrückt wird, eine im Gateway hinterlegte Nummer anruft.
Das funktioniert bei externen Rufnummern auch problemlos. Allerdings möchte ich die interne Rufnummer unseres IP-Telefons (**620) anrufen lassen, was leider nicht funktioniert.

Zur genaueren Einschränkung des Problems habe ich anstatt unseres TK-Gateways ein analoges Telefon an den FON1-Anschluss angeschlossen und dieses auch in der Fritzbox eingetragen.
Das Telefonieren nach Extern funktioniert nun sowohl mit unserem IP-Telefon als auch mit dem analogen Telefon. Doch auch mit dieser Konfiguration ist ein interner Gesprächsaufbau nicht möglich.
Die internen Nummern der Telefone sind **1 (für das analoge Telefon) und **620 (für das IP-Telefon).
Wenn ich mit dem analogen Telefon die **620 wähle, kommt ein Besetzt-Ton, wenn ich mit dem IP-Telefon die **1 wähle, kommt eine Ansa...
79 - DRINGEND! ISDN Telefon über Kabelmodem betreiben -- DRINGEND! ISDN Telefon über Kabelmodem betreiben
Wenn das Funktioniert gehts an die Fritzbox und für die Fritzbox ist der Fon1 Ausgang die Telefondose der Telekom als analoger Anschluss. Für das Internet wird an der Fritzbox der Lan1 als Netzwerkeingang benutzt, das bedeutet die Fritz wird als Netzwerkrouter konfiguriert und nutzt den LAN1 als internetzugang! Bedienungsanleitung der Fritzbox lesen! Zugangsdaten benötigt die Fritzbox nicht! da der Zugang ja schon vom Kabelmodem bereitgestellt wird! ...
80 - Kabellängenmessgerät, Echomessgerät, Laufzeitmessgerät, TDR - die 2. -- Kabellängenmessgerät, Echomessgerät, Laufzeitmessgerät, TDR - die 2.
Da ich auf das alte Thema https://forum.electronicwerkstatt.d.....22166 nicht mehr antworten kann, muss ich leider ein neues eröffnen:

Fast 2 1/2 Jahre sind vergangen und ich schlage mich immer wieder umständlich mit Kabelfehlern herum. Meist sind es alte Erdmuffen, die Feuchtigkeit gezogen haben. Ich habe ein güntstiges, altes TDR-Messgerät von der Fa. SebaKMT erwerben können: Ein Kabellux 4-T - offenbar aus alten Telekom-Beständen. Ist natürlich nicht so handlich und leicht wie moderne Geräte, aber noch ganz akzeptabel.
Problem ist, dass es für im damaligen Thema genannte Fehler, bzw. soeben beschiebene Erdmuffenfehler, nicht geeignet ist. Ich habe wieder mal 4KOhm Iso gegen Erde und zwischen den Adern. Beim Einschalten des LS-Schalter knallt es sofort (am Automat). Für das TDR ist das Kabel in Ordnung, weil es nur mit Kleinspannungsimpulse misst

Gibt es kein Gerät, dass eine Laufzeitmessung mit einem ordentlichen 500V Impuls (Kondensatorentladung wie bei einem Fotoblitz?) machen kann?

Die Tipps mit dem DSO in dem alten Thema sind mir doch ein b...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Telekom eine Antwort
Im transitornet gefunden: Telekom


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181348046   Heute : 704    Gestern : 6623    Online : 468        25.5.2024    7:15
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.118720054626