Gefunden für lnb - Zum Elektronik Forum





1 - Signalqualität schlecht -- Satellitenanlage unbekannt 4 fach LNB




Ersatzteile bestellen
  Geräteart : Anlagentechnik
Defekt : Signalqualität schlecht
Hersteller : unbekannt
Gerätetyp : 4 fach LNB
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

Leider habe ich mit Satanlagen keine wirkliche Erfahrung. Ein bekannter hat eine Satantenne mit 4 fach LNB. Laut der Anzeige am Reciver ist ist die Signalstärke recht gut, die Signalqualität lässt jedoch zu wünchen übrig. Die Anlage ist bereits älter, die Kabel sind jedoch alle neu. Kann dieser Fehler durch Bäume verursacht werden, welche den Empfang beeinträchtigen, oder müsste dann eher die Signalstärke beeinträchtigt werden? Neuausrichten hat nur geringe Verbesserungen gebracht. Ist ein defekt am LNB warscheinlich? ...
2 - Elko defekt -- Digitalreceiver   Comag    Twin HD CI+
Nur daß ohne HD+ - Modul kein HD funktioniert guut, bei den öR-Sendern schon ... aber gibt es überhaupt noch einen u80-jährigen der sich die Gez-Propaganda-Sender antut?.
Den CI-Schacht kannst du natürlich drinlassen. Nur das wohl anderst wie auf dem Bild ggf. doch vorhandene HD+ -CI-Einschubmodul raus. Frontklappe auf, und nach vorne rausziehen.

Deine Frau wird so oder so nicht Glotze via SAT gucken können solange der Receiver kaputt ist.
Das ist ja nur zur Fehlereingrenzung.

Unter Antennenkabel verstehe ich -alle- Kabel die an die F-Buchsen angeschlossen sind. Weeeg. Zum gucken ob die Kiste ohne Anschluss an die SAT-Anlage immer noch alle 10-15min rebootet.
Vielleicht nutzt du ja grad ohne es zu merken nur einen Antennenanschluss, und über den zweiten wird aufgrund eines Fehlers im Multischalter /Lnb /Nagel einfach Strom gezogen daß die Socken rauchen?.
Es gibt Twin-Receiver die einen Kurzschluss nicht melden solange noch 1 funktionierender Antennenanschluss vorhanden ist. Und dann nichtmal den "schlechten" Antennenanschluss abschalten und einfach auf ewig weiter draufpowern. So ein Exemplar steht 1 Stockwerk unter mir

Wi...








3 - Selbstständig ausschalten -- LCD Sony KDL-50W807C
Hat der Multischalter ein eigenes Netzteil?

Hatte sowas mal bei unserem Philips-TV.
Hat wohl LNB zu viel Strom gebraucht.
Allerdings nicht direkt messbar.
jedenfalls LNB gewechselt und seitdem geht es wieder.

Und bei meinem HUMAX HD-Receiver ist auch sowas ähnliches.
Der schaltet auch manchmal AUS/AN wenn unten der TV nicht läuft und nur bei bestimmten Programmen.
da hängt auch noch irgend ein DiSEqC Schalter dazwischen.
Brauche ich nicht mehr (Eutelsat etc.)und neues LNB liegt liegt auch schon da.
Muss da mal bei warmen Wetter an meinem Antennenmast "aufräumen"... ...
4 - Netzteilplatine defekt -- LCD Toshiba 42VL863

Zitat :
BlackLight hat am 25 Dez 2022 07:51 geschrieben :

Zitat :
IchNixAufgeben hat am 24 Dez 2022 20:40 geschrieben : Schade, aber über eine Kaufempfehlung hätte mich schon erfreut.Weißt Du inzwischen überhaupt was Du benötigst? Bilder kommen anscheinend auch nicht und einen Schaltplan braucht man auch nicht immer.
Es reicht teilweise aus nur den entsprechenden Teil abzuzeichnen. Wegen dem Isolationsschlitz hätte ich erwartet, dass da noch eine Schalttranse oder ähnlich in der Umgebung sitzt. Die sollte natürlich auch geprüft werden.

Offtopic :
5 - Onboard Sat Receiver ist weg -- LCD Telefunken /Vestel D32H125B3
Geräteart : LCD TV
Defekt : Onboard Sat Receiver ist weg
Hersteller : Telefunken /Vestel
Gerätetyp : D32H125B3
Chassis : noch nicht geöffnet
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo an die Forenmitglieder, ich bin neu hier.
Es geht um einen ca. drei Jahre alten 32 Zoll Fernseher Telefunken/ Vestel, der plötzlich in der Input Auswahl den eingebauten Sat Receiver nicht mehr auflistet.
Ansonsten funktioniert alles.
Externer Sat Receiver über HDMI Eingang problemlos.
Wie gesagt, keine Auswahl "Satellit" auf dem Bildschirmmenü Eingang/Source

Bei meinem Fernseher im Womo ist dasselbe vor zwei Wochen passiert.
Beide Geräte wurden ausschliesslich direkt mit SatSchüssel/LNB verbunden und haben bislang einwandfrei funktioniert.
Hat jemand `ne Idee ? ...
6 - Kein Signal auf Transp. 107 H -- Satellitenanlage   China    ??????????
Ein Verteiler sollte da überhaupt nicht drin sein, das klappt so nicht.

Leider machst du nur völlig unsinnige Angaben zu deiner Anlage, daher kann man da nur sehr schlecht helfen.
Da müßtest du deutlich bessere Angaben machen. Möglich ist z.B. ein driftender Oszillator im LNB.
...
7 - Aussetzer im Bild -- Digitalreceiver Topfield TF 5000 CI
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Aussetzer im Bild
Hersteller : Topfield
Gerätetyp : TF 5000 CI
______________________

Hallo,

ich hoffe es kann mir jemand einen Tipp geben, denn sofort entsorgen ist nicht immer nötig.

Zur Sache ich habe einen TF 5000 CI seit ein paar Tagen treten im Bild Mosaike
auf die manchmal nach ein paar Minuten weg sind es kann aber auch sein das sie
nicht weg gehen.

Das LNB ist von Kathrein 4 Fach ohne Schalter und kann ausgeschlossen werden läuft mit anderen Gerät ohne Probleme.

Die Ausgangsspannung am Receiver ist da 12,98 bzw. 18 V.

Wenn an einem anderen Anschluss des LNB ein Gerät eingeschaltet wird kommen die
Klötze im Bild sofort passiert aber mit einem anderen zum Test angeschlossenen
Receiver nicht.

Kann es sein das die Geschichte durch defekte Elkos kommt?

Einen Schaltplan scheint es nicht zugeben ich kann nichts finden, leider sitzen
die Elkos so eng das die Größe nicht abgelesen werden kann, bleibt wenn es davon
kommt halt nichts anderes übrig als auslöten.

Bin für jeden Tipp dankbar.

...
8 - Meldung: -- LCD Sharp LC-32Ra1E
mach mal einen Werksreset am Receiver, dann bei Antennenkonfiguration auf 1x LNB und Astra 19,2 Ost einstellen und neuen Suchlauf machen.
Wenn Du die Antenne sehen kannst nachsehen ob ein oder zwei LNB montiert sind, sind zwei LNB montiert ist das wahrscheinlich mit Diseqc gelöst und dann würde ich:
Diseq-A = Astra
Diseqc-B = 13 Ost Eutelsat
versuchen.

Wenn das nichts hilft muss die Hausverwaltung weiterhelfen.

Gruß,
Elmar
...
9 - Kabelummantelung ist brüchig -- Beliebig Suchspule

Zitat : Momentan sind das nur zwei defekte Stellen, doch ich weiß von einem Bekannten, dass die Ummantelung auf der ganzen Länge den Geist aufgibt. Was spricht dagegen die gesamte Zuleitung zur Suchspule zu erneuern?
Die Trennstelle kannst du mit selbstvulkanisierendem Klebeband, wie es auch zum Anschluss der Antennenkabel am Sat-LNB verwendet wird, wasserdicht verschliessen.
Am besten noch die Kapazität des abgeschnittenen Kabels messen und das Neue entsprechend ablängen, weil die Kabelkapazität evtl mit der Suchspule abgeglichen ist.



Zitat : Wasser kommt da keines ran, ist im Niederspannungsbereich. Was tut die Spannung zur Sache?
Undichte K...
10 - SMD-Chip überlastet/defekt -- Digitalreceiver Edision Optimuss OS1+
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : SMD-Chip überlastet/defekt
Hersteller : Edision
Gerätetyp : Optimuss OS1+
______________________

Hi,
Das letzte Gewitter hat meinen Edision Optimuss OS1+ auf dem Gewissen.
Fehlerbild: Kein Empfang auf beiden Tunern.
Eine schnelle optische Diagnose hat ergeben dass 2 Chips sichtlich zerstört wurden.
Es kann natürlich noch mehr defekt sein, aber bei diesen beiden Chips ist es definitiv zu sehen.
Der Aufdruck auf den Chips besteht aus 3 Reihen:

MPSD48
MP8126
580770

Meine Recherchen haben ergeben dass es sich um "MP8126" handelt.
"550mA, 8V-to-14V Input, LNB-Power Supply and Control-Voltage Regulator".
Ein Datenblatt habe ich gefunden bei:
https://www.monolithicpower.com/en/.....1092/

Das einlöten neuer Chips stellt mich sicher vor einige Probleme, aber da würde ich mich drauf einlassen.
Löten (auch SMD) ist mir nicht fremd, QFN24 als Bauform ist da natürlich schon was anderes.
Aber das ist ni...
11 - Frage zu SAT Kaskade -- Frage zu SAT Kaskade
Ja, am ersten Multischalter kommen die 4 Leitungen pro Satellit + evtl die Terrestrik an. Über diese Leitungen kommt auch die Spannung zum LNB.
An den 4 bzw. 5 Kaskadierausgängen liegt das Signal unverändert an und wird von dort an einen, oder in deinem Fall über einen Verteiler an zwei Multischalter weitergereicht. ...
12 - Defekter Tuner -- Digitalreceiver   Gigablue    Quad HD
Wenn der Widerstand (falls es überhaupt einer ist - das Foto habe ich nicht gesehen) tatsächlich "verschmort" ist, sollte sich die Frage stellen, warum das passiert ist. Das Austauschen des Widerstandes kann evtl. bedeuten, dass der nächste gleich wieder verbrennt, oder wenn dieser belastbarer ist, dass andere Teile abfackeln.
Im unproblematischstem Fall kann der Widerstand durch sein, weil ein Kurzschluss am "Sat-"Antennensignal vorlag. Also das Antennenkabel überprüfen, ob da irgendwo ein Kurzschluss ist (eingedrungenes Wasser im Anschlussstecker des LNB-Anschlusses pp.).
Wenn es das nicht ist, würde ich eher dazu neigen, in einen neuen "Einstecktuner" zu investieren, auch wenn das nicht unbedingt dem Nachhaltigkeitsgedanken entspricht. ...
13 - Kabel vom Quad-LNB zwingend mit Dose abschließen? -- Kabel vom Quad-LNB zwingend mit Dose abschließen?
Hallo,

muß man das Coaxkabel kommende vom Quad-LNB zwingend mit einem Multimediadose abschließen oder darf der F-connector direkt in der Sat-Receiver "eingesteckt" werden?

Die gleiche Frage für einen UnityMedia Anschluß der nur für Internet aber nicht für Fernsehen benutzt wird. Darf hier das Coaxkabel kommende vom Hausübergabepunkt direkt in der Fritzbox ohne Dose dazwischen "eingesteckt" werden?

Honnous ...
14 - SD-Kanäle kein Empfang -- Digitalreceiver XORO HRS 8666
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : SD-Kanäle kein Empfang
Hersteller : XORO
Gerätetyp : HRS 8666
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Forum!

seit kurzem kann mein Receiver keine SD-Programme (Sat1,RTL usw.) und keine "vertikalen" HD-Programme (ZDF-InfoHD,KikaHD) mehr empfangen (Meldung: kein Empfang"). Ansonsten funktioniert er einwandfrei.

Anscheinend ist nicht nur die Low/Highband, sondern auch die H/V-Umschaltung defekt.

LNB ist in Ordnung, da andere Receiver problemlos funktionieren. Die internen Einstellungen (13/18V, 22KHz usw.) habe ich auch durchprobiert.

Ist euch so ein Fehler schon mal untergekommen?
Offensichtliche Fehler kann ich nicht entdecken. Auf Verdacht wollte ich die Elko's tauschen, da diese aus Erfahrung am häufigsten kaputt sind.

Oder habt ihr ein Tipp, was man sich noch mal genauer anschauen sollte?

Gruß
Ludwig...
15 - Wie Sat-Kabel durch Mauer führen? -- Wie Sat-Kabel durch Mauer führen?
Und die Stecker werden so wie sonst auch montiert, du brauchst nur die dazu passenden Stecker.
Beim Kauf dieser 4-fach Kabel ist meistens auf einer Seite ein Satz Stecker aufgecrimpt, für die andere Seite liegen Aufdreh- oder Selfinstall-Stecker bei.
Abdichten mußt du da nichts, der Schönheit halber kannst du da Schrumpfschlauch draufmachen.

Abgedichtet wird oben am LNB, am besten mit selbstverschweißendem Dichtband. Aktuelle LNBs haben aber eh Wetterschutzkappen. ...
16 - schlechter Empfang -- Satellitenanlage Comaq Sat Antenne
Geräteart : Anlagentechnik
Defekt : schlechter Empfang
Hersteller : Comaq
Gerätetyp : Sat Antenne
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo liebe Kollegen!

Um den Zwist zwischen der Wohnungsverwaltung und meiner "Schüssel" ein für alle mal zu lösen,hab ich mir jetzt so ne flache Antenne mit twin Ausgang geleistet.
Die lies sich erstaunlicherweise fast unsichtbar hinter der Balkonbrüstung verstecken und funktioniert trotzdem.
Zumindest fast...
Ich gebe zu,das ich das Ding nur nach den Schätzbalken vom Fernguck ausrichten konnte,da mir ein gescheites Messgerät fehlt.
Im Wohnzimmer funktionieren alle für mich relevanten Sender prima,in der Küche sieht das leider anders aus.
Dort fehlt auf einmal der Transponder wo Pro 7 und Konsorten drauf sind komplett (Meldung:kein Empfang),auf paar anderen gibts ab und zu Klötzchen-TV.
Mit der 60cm Schüssel vorher gings aber.
Nun nehme ich an,das die reichlich 15m Kabel und drei Verbinder zu viel für die Ausgangsleistung des Neuteils sind.
(im kleingedruckten des Bedienplans stand was von max. 10m).
An der Situation ist aber nichts zu ändern.
Gibts irgend eine Lösung?
Ich dac...
17 - 14V= auf 12V= runter regeln (DC-DC) -- 14V= auf 12V= runter regeln (DC-DC)
Der Receiver wird vermutlich auch 14V verkraften, intern kommen da als erstes i.d.r. Schaltwandler, die aus den 12V dann 3,3V, 5V für den Receiver machen. Ein weiterer Wandler erzeugt dann die 14/18V für's LNB.

Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, nehme den externen Wandler. Die gibt es auch in anderen Bauformen, z.B. für die Zigarettenanzünderbuchse. ...
18 - sehr schlechter Empfang --    Pioneer    Autoradio
Das mit dem zusammenbinden kann nicht klappen, erst recht nicht mit Dosenklemmen

Die Kiste ist ein Multischalter, für diese Anlage eigentlich überflüssig und überdimensioniert, da für 8 Teilnehmer und 2 Satellitenpositionen.
Von der Antenne kommen 4 Leitungen für die 4 Ebenen (Low- und Highband, jeweils Horizontal und Vertikal) aus einem Quattro-LNB. Die müßen wieder auf die richtigen Anschlüsse.
Die Ausgänge sind alle gleichberechtigt.

Wäre da ein Quad-LNB würde deine Lösung, sofern richtig ausgeführt, funktionieren. Dann wäre der Multischalter überflüssig.

Aus dem Netzteil sollten 18V kommen, der Stecker sieht nach einem Cinchstecker aus, wie er hier seit den 80ern, in der restlichen Welt seit den 40er-Jahren für Audiosignale üblich ist.

Üblich sind da eher Netzteile mit F-Stecker.
Gibt es als Ersatzteil.
https://www.amazon.de/Netzteil-maxx.....TXZJV
Zum Anschluss dann einen Adapter nehmen.
19 - keine LNB Ausgangsspannung -- LED TV   DYON    Enter 32 Pro
Geräteart : LED TV
Defekt : keine LNB Ausgangsspannung
Hersteller : DYON
Gerätetyp : Enter 32 Pro
Chassis : TP.MS3463S.PB801
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Chassis: TP.MS3463S.PB801
Hallo,
bei meinem Gerät hat es geraucht und das IC UZ1 (Bezeichung nicht mehr lesbar) ist durchgebrannt, scheint eine Spannungsversorgung zu sein. Die 12V Spannung ist OK. Kann mir jemand die IC Bezeichnung nennen oder sagen wie hoch die Ausgangsspannung sein muß?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Jupp80 am 15 Jun 2018 10:54 ]...
20 - verliert oder findet Sender n -- LED TV Sony KD-55X8509C
Geräteart : LED TV
Defekt : verliert oder findet Sender n
Hersteller : Sony
Gerätetyp : KD-55X8509C
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
mein Name ist Peter.

Am 30.01.2016 habe ich mir ein Sony Flachbild TV KD-55X8509CBAEP gekauft.
Der TV steht im Schlafzimmer und wird selten benutzt.

Die Updates wurden alle aufgespielt.

Seit einigen Tagen verhält sich der TV komisch.
Der TV schreibt z.B. kein Empfang / Signal prüfen Sie ihren Anschluß.
Wenn ich dann mal ein Programm hoch oder runter schalte kommt wieder Bild welches aber auch wieder ausfällt mit der Fehlermeldung kein Signal.
Die TV Schüssel hat ein 4-fach LNB.
Der TV im Wohnzimmer zeigt keine Probleme oder Signalverlust.
Auch kommt es vor das ich z.B. Programm 30 ansehe dann springt der TV auf Programm 40 wenn ich dann versuche wieder 30 einzustellen gibt es dieses Programm nicht mehr, von 29 springt die Anzeige dann direkt zu 31.
Es kommt auch regelmäßig vor das Programme verschwinden am nächsten Tag wieder da sind und andere Programme weg sind.
Ich habe schon alles gelöscht, also Programme und Satellit Astra, dann durch Suchlauf wieder aktiviert. Auch dieses brachte keine Verbesserung.

Eventuell hat...
21 - verliert oder findet Sender n -- LED TV Sony KD-55X8509C
Geräteart : LED TV
Defekt : verliert oder findet Sender n
Hersteller : Sony
Gerätetyp : KD-55X8509C
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
mein Name ist Peter.

Am 30.01.2016 habe ich mir ein Sony Flachbild TV KD-55X8509CBAEP gekauft.
Der TV steht im Schlafzimmer und wird selten benutzt.

Die Updates wurden alle aufgespielt.

Seit einigen Tagen verhält sich der TV komisch.
Der TV schreibt z.B. kein Empfang / Signal prüfen Sie ihren Anschluß.
Wenn ich dann mal ein Programm hoch oder runter schalte kommt wieder Bild welches aber auch wieder ausfällt mit der Fehlermeldung kein Signal.
Die TV Schüssel hat ein 4-fach LNB.
Der TV im Wohnzimmer zeigt keine Probleme oder Signalverlust.
Auch kommt es vor das ich z.B. Programm 30 ansehe dann springt der TV auf Programm 40 wenn ich dann versuche wieder 30 einzustellen gibt es dieses Programm nicht mehr, von 29 springt die Anzeige dann direkt zu 31.
Es kommt auch regelmäßig vor das Programme verschwinden am nächsten Tag wieder da sind und andere Programme weg sind.
Ich habe schon alles gelöscht, also Programme und Satellit Astra, dann durch Suchlauf wieder aktiviert. Auch dieses brachte keine Verbesserung.

Eventuell hat...
22 - Sat-Tuner defekt -- LED TV Kendo/ Vestel 28HD141
Hallo,

versuche es mal mit den probaten minimalinvasiven Mitteln: LNB Spannung messen, Einstellungen prüfen, Werkseinstellungen / Neuinitialisierung, Softwareupdate. ...
23 - Einige Fragen zur Erdung. -- Einige Fragen zur Erdung.

Zitat :
Mr.Ed hat am 27 Jan 2018 17:10 geschrieben :
Vermutlich weil der Beitrag automatisch geschlossen war.
Gööönau!

Obwohl VDE 0855-1, EN 50083-1 und IEC 60728-11 von der Normenflut weitgehend verschont geblieben und die wenigen Änderungen vergleichsweise leicht überschaubar sind, gibt es - auch von EFK und in der Branche tätigen Nicht-EFK wie u. a. meiner aussterbenden RFT-Gilde, die es ja eigentlich alle besser wissen sollten, auch von der Norm mehr oder minder stark abweichende Interpretationen.

Seitdem die Reihe VDE 0855 mit CENELEC bzw. IEC harmonisiert ist, haben ausländische Normenkomitees Liberalisierungen wie z. B. die bedingte Befreiung vom PA bei nicht erdungspflichtiger Fassadenmontage oder den "temporären" Potenzialausgleich der Kabelschirme durchgesetzt. Der temporäre (also nachträgliche) PA ist nicht in allen Normausgaben gleich beschrieben, folglich gibt es auch Fehlint...
24 - Störung einer Ebene -- Satellitenanlage Mehrere Satanlage
Musst mal die Transponderlisten durchschauen.
Sport 1 ist wo auf einer Ebene drauf wo sonst nicht viel nützliches ist.
Genau mit dem hatte ich bei meinem Nachbarn auch Probleme.

Bei ihm war es ganz komisch.
Da ging es mal und mal nicht.
Ursache war eine falsche Beschriftung am Multischalter
Also da hat immer die falsche Ebene durchgeschaltet, aber ab und zu ging es mal wohl durch Übersprechen dass es funktionierte.
Ist natürlich nur so wenn man vorgegebene Senderlisten nutzt.
Bei einem vollen Suchlauf dürfte man das gar nicht merken.

Denke ja bei dir ist es sowas nicht.
Aber dein LNB kann einen Schaden haben oder bei einem Quattro sind die Stecker/ Kabel vergammelt.

Auch vorstellbar dass sich die Schüssel leicht verstellt hat.
Wird sich ja durchs Fensteröffnen nicht bewegen. Oder? ...
25 - "Ausfahrbare" Satanlage,Ideen gesucht. -- "Ausfahrbare" Satanlage,Ideen gesucht.
Du kannst mal versuchen die Schüssel liegend zu montieren.
Dann zeigt nur das LNB nach oben.
Mit Glück kann man sie dann fest montieren ohne das etwas sichtbar ist. ...
26 - Stromklau oder ist das normal? -- Stromklau oder ist das normal?

Zitat : 15W Leistungsaufnhame hat und damit 131kWh im Jahr verbraucht, dein kleinstes Problem ist...


Wenn aber in die Steckdose der Satanlage ein Heizlüfter gesteckt wird weil man unter Dach seinem Hobby nachgeht sieht das ganze schon anders aus.


Ich würde den Multischalter rausnehmen und einen Unikabel LNB einsetzen.
Dieser versorgt sich aus der Satleitung. ...
27 - Bootloop -- LED TV Samsung UE65 F6470
Ich hatte sowas mal bei einem Philips.
Da war es komischerweise nur das kaputte LNB.

Normal deutet sowas ja eher auf Stromversorgungsprobleme (Elkos gealtert) hin.

Mit den fehlerhaften Firmwareupdates momentan bei Samsung dürfte es ja nicht zusammen hängen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Murray am  5 Sep 2017 22:16 ]...
28 - Netzteil Fehler -- Digitalreceiver   Gigablue    HD 800 SE
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Netzteil Fehler
Hersteller : Gigablue
Gerätetyp : HD 800 SE
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo liebe Gemeinde,
ich hoffe ihr könnt mir helfen!

Bei dem Receiver gab es ein Kurzschluß am LNB-eingang .(Verursacht deurch den Deiseqc-schalter ) .

Seither wird beim Einschalten des Receivers in der Display nur "BOOT" angezeigt.

Auf der Platine des Receivers im Netzteilbereich erkennt man ein geschmolzener IC mit beschädigten Leiterbahnen am IC-Pins.

Leider habe ich weder einen Schaltplan noch ist die Bezeichnung des Ics lessbar.

Ich wäre für einen Schaltplan , oder Bilder , oder Tips und Vorschläge sehr dankbar.

Bis Dahin mit LG REZA









[ Diese Nachricht wurde geändert von: sh_reza am 29 Aug 2017  0:30 ]...
29 - Empfehlung / Kaufberatung -- Satellitenanlage Sat Kabel Empfehlung / Kaufberatung
Da du nichts zu deiner Weiche schreibst, kann man dir das sehr schlecht beantworten.
Mit den simpelsten 2-fach Verteilern beschädigst du im Extremfall sogar deine Geräte. Vernünftig nutzbar ist so eh immer nur ein Gerät.
Sinnvoller ist ein Vorrangschalter. Damit kannst du zwar auch nur ein Gerät nutzen, aber ohne
Wenn noch Anschlüsse am LNB oder am Multischalter frei sind, kannst du einen Stacker/Destacker nutzen, und 2 unabhängige Geräte anschließen.
Eine weitere Möglichkeit ist der Umbau auf Unicable.
...
30 - Sat Empfang in allen Zimmern -- Sat Empfang in allen Zimmern
hallo,

ich bekomme meine fernsehsender über eine satellittenschüssel welche aussen am haus angebracht ist. ich habe ein 4er LNB und noch einen platz frei.nun würde ich gerne den letzten freien platz nutzen und einen weiteren fernseher anschliessen. müsste dafür aber ein kabel von der schüssel durch das ganze hause ziehen bis zum gewünschten zimmer. oder gibt es noch andere möglichkeiten?
ich bin für jeden tipp/rat dankbar.

vg sven ...
31 - Renovierung Wohnung mit Kabel/Sat/Netzwerk Übelegung ok? -- Renovierung Wohnung mit Kabel/Sat/Netzwerk Übelegung ok?
Zum Hintergrund,
ich muß demnächst eine von mir vermietete 5 Zimmer Wohnung neu renovieren.
Kpl. mit neuer Elektrik, also es werden mehrere Schlitze geschlagen.
Ich möchte die Optionen Sat sowie Kabelfernsehen beide verlegen um somit dem zukünfigen Mieter die Wahl Möglichkeit lassen.
Dies nur als Hintergrund.
Meine Überlegung , Kabelfernsehenin Sternverkabelung, also von jedenZimmer
geht ein Kabel zum Haupteinspeisekabel, in den Multimediaverteiler.(siehe >Bild)
Sat kabel, es ist ein 8 LNB an der schüssel , ich hätte 4 anschlüsse frei.
Sat dosen setzten oder kabel direkt aus der Wand? Nur 2 Kabel zur Schüssel ziehen und einen Multiswitch in der Wohnung setzten?

Desweiteren möchte jeden Raum ein Netzwerkkabel verlegen was in den Multimediaverteiler gehen. Somitkönnte man dann über einen switch/router alle räume inein netzwerk bringen.

Ist dies so sinnvoll, bzw. habe ich denkfehler ? hat jemand ne bessere Idee?
Danke für Eure Hilfe...



...
32 - Multiswitch terrristischer Eingang für Zimmerantenne / Wurfantenne verwendbar? -- Multiswitch terrristischer Eingang für Zimmerantenne / Wurfantenne verwendbar?
Hallo Zusammen,
ich habe am LNB der Sat-Schüssel einen Multiswitch mit 12 Ausgaängen und hätte gern gewusst, ob sich an dem terristidschen Eingang eine Wurfantenne / Zimmerantenne anschließen lässt und dann an den Sat-Stichdosen mit drei Anschlüssen (Sat / Radio / TV) am Radio-Anschluss aller 12 angeschlossenen Stichdosen Radio empfangen lässt (mit nur einer Zuleitung (Sat-Leitung) je Stichdose)

Viele Grüße
Dieter ...
33 - schlechter Empfang -- Satellitenanlage unbekannt SAT-Antenne
Geräteart : Anlagentechnik
Defekt : schlechter Empfang
Hersteller : unbekannt
Gerätetyp : SAT-Antenne
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,

ich ärgere mich seit einiger Zeit etwas über schlechten SAT-Empfang. Hauptsächlich in der Abendzeit, aber überwiegend auf dem Bundesligakanal ( ) schreit mein Receiver regelmäßig für einen kurzen Augenblick, dass kein Antennensignal anliegt. Eine Sekunde später geht es wieder.

Mein erster Gedanke war die Ausrichtung der Antenne. Also ab aufs Dach ( ) und mit nem analogen Messgerät an der Antenne justiert. Leider war da nicht viel zu machen. Zwar schlug der Zeiger manchmal etwas mehr aus, wenn ich an dem Arm gedrückt habe, die Antenne zu drehen brachte aber garnichts. Nun steht sie auf gefühlt bester Ausrichtung, das Problem ist aber noch da.

Auf dem Dach befindet sich eine 80er Antenne mit einem LNB, welches über normales Coax-Kabel (kein spezielles Außenkabel) angeschlossen ist. Auf dem Dachboden ist eine TEW 54 Einschleuseweiche, welche nicht mit dem Stromnetz verbunden ist. Von dort aus geht es zu 3 SAT-Anschlussdosen, wovon 2 genutzt werden....
34 - SAT Durchgangsdosen 10 - 14 - 18 dB (Unterschied???) -- SAT Durchgangsdosen 10 - 14 - 18 dB (Unterschied???)
erstmal vilen Dank Tachy!

alsoooo, zur Zeit ist eine SAT Schüssel auf dem Dach mit einem Quad LNB(4-Ausgänge). Diese gehen über 4 SAT-Kabel an vier Enddosen (SAT-TV)in vier Räumen.

Nun möchte ich einen Quad-LNB tauglichen Multiswitch mit 4 Eingängen an 8 Ausgänge dazwischen klemmen mit den 4 Eingängen vom Quad-LNB. Ich habe auch schon einen gekauft und mal testweise dazwischen geklemmt. Hat einwandfrei funktioniert.

Da ich nun das DG ausbauen möchte, möchte ich 3 weitere Ausgänge (von den noch 4 freien) des Multiswitch verwenden um dort je zwei Enddosen und eine oder zwei Durchgangsdosen mit dann einer Enddose anzuschließen. Soweit ich weiß, kann dann aber nur an eine der beiden Durchgangsdosen oder eben der einen Enddose an diesem "Strahl des Sterns" ein TV angeschlossen werden. Bei den anderen beiden "Strahlen" je ein TV.

Ich hoffe ich habe mich einigermaßen verständlich ausgedrückt.
Nun lese ich halt 10,14,18 dB Durchgangsdose

Viele Grüße
Dieter ...
35 - Kathrein Speisesystem an Multischalter anschließen? -- Kathrein Speisesystem an Multischalter anschließen?
Nö. 4 Ableitungen vom LNB sind unabdingbar .

Gruß SUrf
...
36 - 7805 macht 12V - wie geht das? -- 7805 macht 12V - wie geht das?
In der Anfangszeit der Sat.-Emfpangstechnik wurde die Polarisation noch über mechanische oder später über magnetische Polarizer eingestellt. Erst Jahre später kam dann die 14(13)/18V Umschaltung dazu.
Da die Receiver damals noch schweineteuer waren (>1000 D-Mark) haben wir in der Fa. bei der Umstellung auf 14/18V LNB die Geräte durch Verwendung von Festspannungsregler (7812 waren dort zu LNB Speisung oft serienmäßig verbaut)) mit schaltbaren 6.1V Z-Dioden an Pin2( über Relais gebrückt) umgebaut.
Hat super und günstig funktioniert, außer dass die Spannungsregler nicht mehr kurzschlussfest waren. Bei einem Schluss in der Koaxleitung war der 7812 sofort hin...

Tachy




[ Diese Nachricht wurde geändert von: Tachyon am 16 Jul 2016 22:16 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Tachyon am 16 Jul 2016 22:18 ]...
37 - Richtige Wahl einer Antennendose Durchgansdose -- Richtige Wahl einer Antennendose Durchgansdose
Ein Multimeter hat 2 Messleitungen, keine 4! Du mußt zwischen Innen und Aussenleiter der Koaxleitung messen, die von der Antennendose kommt. Die Spannung am LNB liefert der Multischalter
Vertikal 14V, Horizontal 18V. Beim High Band kommt ein 22kHz Signal als weiteres Schaltkriterium dazu. ...
38 - Empfehlung einfaches Satmessgerät -- Empfehlung einfaches Satmessgerät
So das Ding ist gestern angekommen, und auch wenn ich es bislang noch nicht als "Finder" einsetzen konnte, und bestimmt nicht im strömenden Regen an die Schüssel klettere, erlaube ich mir zumindest ein vorläufiges Fazit;

Zur Bedienung;

Aus dem "Hauptmenu"

geht es in die "Sat Suche"

Beim Einspung in das Menu ist die Box "Sat" automatisch ausgewählt (Gelb hinterlegt). Man gelangt mit den Pfeiltasten re/li in die Liste der voreingestellten Satelliten um ggf einen anderen Sat auszuwählen. (Foto spare ich mir)

Dann bist du auf dich allein gestellt und das Wokwedeln geht los, bis es irgendwann LOCK heisst.

Drückt man bei ausgewählter Box "Sat" die Taste OK gibt es eine Balkenanzeige für Blinde...

Der hier gezeigte "Quality-Wert" wird darüberhinaus auf der LED 7 Segmentanzeige ausgegeben,- meist sogar Menuübergreifend.

Der Bildschirm "Sat Suche" ist auch der Anlaufpunkt, wenn man einen anderen TP des eingestellten SAT auswählen oder dessen oder andere Daten temporär ändern will; dazu bewegt man sich mit den Pfeiltasten ho/ru und gelangt sukzessive in die Datenfelder für die TP Frequenz, Symnolrate, Polarisation, LNB Type, LOF Lo, LOF Hi und Disequ...
39 - BK-Anlage in SAT-Verkabelung einspeisen? -- BK-Anlage in SAT-Verkabelung einspeisen?

Zitat : elo22 hat am 20 Jun 2016 21:51 geschrieben :
Das schreit gerade zu nach einer Antwort von Dipol.
In einem Forum, in dem sich so viele Elektrofachkräfte betätigen, ist es aber kein gutes Zeichen, wenn bei Fragen zum kleinen Einmaleins der Antennensicherheit ein User gefragt werden muss.

Zitat : Maik87 hat am 15 Jun 2016 10:42 geschrieben :
Die Satanlage (Halter + Antenne selbst) sind über ein 16mm² an einem eigenen Staberder im Garten angeschlossen. Die Leitungen gehen alle über einen Erdungsblock, welcher dann über ein 4mm² an der Satanlage angeschlossen ist.
40 - Satellitenfernsehen: Hardware und Installation -- Satellitenfernsehen: Hardware und Installation
Ob du weitere Teile brauchst, hängt von der Anzahl der Teilnehmer ab.
Kabel, Stecker, Wand- oder Dachhalter, Erdung usw. fehlen in deiner Aufzählung schonmal. Und das LNB ist ebenfalls von dir vergessen worden. Welches du brauchst, hängt wiederrum von der Anzahl der Teilnehmer und dem restlichen Aufbau der Anlage ab.

Ob die Installation von dir durchführbar ist, mußt du dir selbst beantworten. Inwieweit du dich auf einem Dach sicher fühlst, weißt nur du selbst.
Zur Installation ist ein Sat-Meßgerät mehr als hilfreich.
...
41 - Pixel fehler Auflösung -- Digitalreceiver phillips reciver
Irgendwie war meine frage weg!
Ich bin vor 3 Wochen in eine neue Wohnung gezogen und da habe ich für den sat reciver 1 Leitung die vom lnb kommt! Habe aber zwei Fernseher und wollte sie auf splitten! Jetzt habe ich in einem Fernsehen Pixel Auflösung fehler!
Wenn ich ohne den splitter beIDE prüfe geht alles das heißt am Kabel ist nichts!
Brauche ich vielleicht einen anderen verteiler ?
LG gulli ...
42 - 1Leitung mit 2 Receiver -- Satellitenanlage   Sat    Sat Receiver
Geräteart : Anlagentechnik
Defekt : 1Leitung mit 2 Receiver
Hersteller : Sat
Gerätetyp : Sat Receiver
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

habe ein kleines Problem. Wohne jetzt in einem 4 Familienhaus und auf dem Dach ist eine Satschüssel mit einem Quad LNB mit eingebautem Multischalter. Jede der 4 Leitungen gehen in einen Haushalt. Somit habe ich jetzt in meinem Haushalt eine Leitung zu Verfügung. Leider wohne ich im Erdgeschoss und es besteht keine Möglichkeit das LNB zu tauschen, was ja im Vorfeld zuerst mit dem Eigentümer abgesprochen werden müßte, aber viel wichtiger ist, dass ich keine zweite Leitung vom Dachboden in das Erdgeschoss in meine Wohnung legen kann und somit nutzt auch ein LNB Tausch nichts.
Jetzt habe ich einen Receiver der ist mit einem Kabel an einer Satdose verbunden und dieser Receiver hat einen Sat Eingang und einen Sat Ausgang. Mit dem Sat Ausgang habe ich jetzt Receiver 2 verbunden. Die Problematik von Horizontal und Vertikal ist bekannt und auch nicht so tragend, da nur Sport 1 und Tele 5 Vertikal übertragen werden und alle anderen Sender Horizontal. Also das ist nicht das Problem, sondern folgendes....
wenn ich jetzt Receiver 1 (WZ) mit Eingang Leitung vom LNB in d...
43 - kein Signal -- unbekannt Satellitenschüssel
Danke erstmal für die Antworten.

Der Fernseher hat einen DVB-T,-C und -S2 Tuner. Wenn ich einen Sendersuchlauf starte findet er wie gesagt nichts. LNB und Schüssel scheinen ziemlich alt zu sein, so wie ich das aber verstanden habe muss von DVB-S auf S2 lediglich nur die Fernsehkarte bzw. der Fernseher erneuert werden... richtig ?


Zitat : Da wird aktuell keiner vermisst, sind alle da wo sie hingehören.
Damit meinte ich natürlich Satellitenschüssel, aber schön zu sehen dass die Moderatoren hier humorvoll sind

Was genau sollte ich bei Satellitenschüssel bzw. Signalumsetzer oder Kabel messen ? Und welche Richtwerte sind hier gängig ?



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Levin38 am 18 Apr 2016 15:51 ]...
44 - HiFi Verstärkerändnisfrage Multiswitch -- HiFi Verstärkerändnisfrage Multiswitch
Ich verstehe das Herumgeeiere nicht.
75 Ohm Abschlusswiderstände kosten nicht die Welt. Also dreh sie drauf. Von mir aus auch auf die SAT Dosen.

Allein die MÖGLICHKEIT, dass je nach Art und Stärke der Fehlanpassung und Aussteuerpegel des Aufholverstärkers (i.A.v. LNB Type, Empfangsverhältnis usw) das Ganze ins Schwingen geraten KÖNNTE (was dann auf die anderen Ausgänge rückwirkt), rechtfertigt diese Maßnahme.

Auch würde ich mal an die DECT Problematik denken wollen. http://de.dvbviewer.tv/wiki/DECT-Problem
Das schönste hochgeschirmte KOAX hilft nicht, wenn man sich den Rotz direkt in die Seele zieht. Und es wird ja nicht weniger gepulster HF Müll der inzwischen von überall her durch den Äther schwirrt.



Zitat : Dass unbenutzte Strings einfach mit einem festen R-Wert als unbenutzt für den Switch erkannt werden können und er die si...
45 - Netzteil defekt -- Digitalreceiver Ferguson ariva @link200
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Netzteil defekt
Hersteller : Ferguson
Gerätetyp : ariva @link200
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo liebe Gemeinde,

ich habe hier ein kleines Prob. Von meinem Sat HD Linux Receiver hat am Heiligabend das Netzteil den Geist aufgegeben.
Beim Herstelle bekommt man keinerlei Info.

1. Frage: Kennt jemand das Netzteil?
2. Frage: Wo bekomme ich es her?
3. Frage: Kann ich alternativ das Netzteil der Dreambox 7025+ nutzen?
4. Frage: Wenn ja was bedeuten auf dem orginal Netzteil die Abkürzungen " CTL, LNB?" LNB kann ich mir noch selber erklären, Spannung für die Steuerung des LNB.









...
46 - Projekt Eigenheim -- Projekt Eigenheim
Hallo,

zur Elektronistallation kann ich leider wenig sagen, aber zu Netzwerk und Satellitenempfang ein bisschen.

Satellitenempfang:
Ob und was zu aufrüsten musst hängt von der aktuellen Anlage ab.
Es kann erforderlich sein auch den/die LNB auszutauschen. Für einen Multiswitch brauchst du sogenannte Quattro LNBs (einen pro Satellit). Die speißen dann (Low Band Vertikal, Low Band Horizontal, High Band Vertikal und High Band Horizontal) den Multiswitch. Du hast dabei 4 Koaxleitungen pro Satellit!
Vom Multiswitch geht dann jeweils eine Koaxleitung zu jedem Empfänger.
In meiner Gegend sind Anlagen die 2 Satelliten empfangen üblich (Astra und Eutelsat).

Netzwerk:
Ich weiß nicht wie dein Bedarf ist. Aber beim Netzwerk würde ich großzügig sein. Eine Doppeldose pro Raum und in Zimmern die auch zum Arbeiten genutzt werden mindestens 2 Ethernetdosen pro Arbeitsplatz. Sollte noch zusätzliche Hardware geplant sein (WLAN-Accesspoint, NAS, RaspberryPi Server, usw.), komment dafür natürlich extra Anschlüsse hin. Die ganzen Netzwerkleitungen dann in einem Abstellraum in ein Patchpanel zusammenführen und an einen ausreichend großen Switch.
Bei mehreren Stockwerken (und/oder sehr großen Wohnung) ist es eventuell sinnvoll mehrere Switches einzusetze...
47 - Grenzflächenmikrofon (XLR, Phantomspeisung) an Monacor MPA-1 Verstärker anschließbar? -- Grenzflächenmikrofon (XLR, Phantomspeisung) an Monacor MPA-1 Verstärker anschließbar?
So mal etwas zu den Grundlagen: Deine Mikrofone benötigen eine Gleichspannung zur Funktion. Der Phantomspeisungsadapter stellt diese zur Verfügung. Der verlinkte Verstärker hat eine externe Spannungsversorgung. Über diese könnte auch die Speisung des Mikrofons erfolgen. Dazu wird der Phantomspeisungsadapter einfach in den Verstärker eingebaut. Am Ausgang des Mikrofons steht eine Niederfrequenz zur Verfügung. Diese NF wird durch den Verstärker verstärkt, bleibt aber immer noch ein analoges Signal.
Über ein Netzwerk werden aber digitale Daten übertragen. Spannungsversorgung über Netzwerk (PoE) ist deshalb nur im Netzwerk möglich. Es ist zwar auch möglich über eine 2 adrige Leitung sowohl die Versorgungsspannung als auch das NF-Signal zu übertragen aber das hat mit PoE nichts, aber auch gar nichts zu tun! Oder würdest du die Übertragung eines Satellitensignals und die Versorgung des LNB vom Satreciver auch als PoE bezeichnen?
...
48 - Sat Empfangsproblem -- Sat Empfangsproblem
Hallo zusammen,

ich habe hier ein kleines Problem beim Nachbarn mit dem Sat - Empfang und ich weiß noch nicht wo ich da ansetzen soll.

Sat Anlage mit Quad LNB. LNB und Schüssel Kathrein (80cm).

Eine Leitung zum Schlafzimmer mit Samsung Fernseher und Triple Tuner. Dort Signalstärke 60%, Signalqualität 100%. Alle Programme vorhanden. Schließe ich nun einen externen Satreceiver dort an, hat er kein Signal. An einem zweiten Leitung hat der externe Receiver kurz Empfang ( ca. 30 sek ), danach kein Empfang mehr bis auf Kinderkanal und die spanischen Werbe oder Standbildprogramme. Sat Schüssel wurde mit Satfinder ausgerichtet, der richtige Satellit sollte es auch sein sonst würden die Programme am Fernseher ja nicht passen. LNB wurde auch schon getauscht.
Vielleicht hat jemand einen Lösungsvorschlag. Mein nächster Schritt wäre trotz tausch ein Single LNB zu kaufen und es mit einer kurzen Leitung von der Sat Schüssel zum Receiver zu probieren um evtl. Störquellen auszuschließen.

Vielen Dank schon mal.

Gruß Thorsten ...
49 - Sendersuche -- Digitalreceiver Logisat HD 4500 PVR
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Sendersuche
Hersteller : Logisat
Gerätetyp : HD 4500 PVR
______________________

Hallo Freunde,
es war alles OK mit dem Empfang von Astra und Hotbird, bis LNB defekt war.
Neuen Quad Monoblock 6 Grad von Inverto montiert und mühsam auf Hotbird ausgerichtet (Astra schielt).
Damit Astra-Empfang ohne Probleme.
Über Hotbird empfange ich einige TV- und Radioprogramme aber nicht die gewünschten schweizer SRG-Radioprogramme (unverschlüsselt).
Signalqualität 98%, Signalstärke 99% für Hotbird.
Bei Sendersuchlauf kommt mehrfach die Meldung: "Transponderanzahl überschreitet Höchstgrenze"
Was bedeutet das, was kann ich tun? Bitte um Rat
Grüße, ortwin44 ...
50 - Sinn und Zweck von teure Kabelverbindungen für z.B. Hifi-Geräte -- Sinn und Zweck von teure Kabelverbindungen für z.B. Hifi-Geräte

Zitat :
m_hbg hat am 10 Dez 2014 19:07 geschrieben :
sauerstoffarmes.... Super-Kupferkabel

Jede Kupferleitung (in China mag das anders sein) besteht aus
99,99 % elektrolytischem Kupfer und ist sauerstoffarm.
Nur weil der Hersteller es extra raufschreibt ist es dadurch nicht besser.
Das ist eben so wie mit UKW Antennen für Stereoempfang oder LNB
für Digitalempfang.
Und wenn man sich mal in Foren oder Zeitschriften informiert sieht
man das es genügend Freaks gibt die zuviel Geld haben.
Und meinen einen Unterschied zu hören. ...
51 - Sat Signal (neue Anlage) -- Sat Signal (neue Anlage)
Überhaupt nicht, das Signal liegt weit außerhalb des Bereiches, den man mit einem Multimeter messen kann und außerdem mußt du dazu eine Spannung über die Leitung zum LNB führen, sonst arbeitet es nicht.

Beschreibe den Aufbau der Anlage mal etwas genauer. Maximal sehe ich da die Möglichkeit, einzelne Leitungen kurzzuschließen und diesen Kurzschluss zu messen oder eine Spannung auf die Leitung zu legen und die zu messen.
Kommt die 4. Leitung evtl. auch noch irgendwo an der Antenne an?

Wenn die Anlage neu ist, wieso weißt du nicht woher deine Kabel laufen? ...
52 - Blitzschutz Sat-Anlage -- Blitzschutz Sat-Anlage

Zitat :
Andreas G. hat am 25 Okt 2014 01:45 geschrieben :
wir haben an unserem 2 Familien Haus einen Blitzableiter installieren lassen, ebenso einen Überspannungschutz im Hauptsicherungskasten im Keller ( Erdkabelversorgung). Die Sat Anlage steht neber dem Haus im Garten, einbetoniert ca 2 Meter hoch. Ist es sinnvoll die Sat Leitungen zum Verteiler auch an den Potensionalausgleich mit anzuschliessen ?
Ein vollständiger Potenzialausgleich ist als Basisschutz stets gefordert und somit sind auch ohne Blitzschutzanlage die Schirme aller ins Gebäude ein- und ausgeführten Versorgungsleitungen und Telekommunikationskabel einzubeziehen. Mit Blitzschutzanlage verlangen die Blitzschutznorm DIN EN 62305 (VDE 0185-305) und die für Antennensicherheit maßgebliche DIN EN 60728-11 (VDE 0855-1), dass die Antennenerdung in die Blitzschutzanlage integriert werden sollen, die Blitzschutznorm auch noch energetisch koordinierten Überspannungsschutz.

Nach
53 - Nachverstärker für Doppler-Radar -- Nachverstärker für Doppler-Radar

Zitat : Kann man die mechanisch "tunen" um die Grenzfrequenz zu verringern? Das nützt nur nicht viel.
Die heutigen Endstufen ICs haben so niedrige Innenwiderstände, dass die mechanische Resonanzfrequenz des Lautsprechers kaum zum Tragen kommt.
Wenn du bei so niedrigen Frequenzen Schall abstrahlen willst, musst du eine Menge Luft bewegen. Dazu braucht man entweder eine große Membran mit relativ wenig Hub oder eine kleinere Membran mit großem Hub.
Außerdem muß durch die Box, also den Kasten um das Lautsprecherchassis herum, ein akustischer Kurzschluß, durch welchen die Luft einfach um die Membran herum strömt, vermieden werden. Klar dass die Box dann stabile Wände haben muss, denn wenn sie mitschwingen, dann nützen sie nicht viel.

Den Kasten kann man auch nicht zu klein machen, weil dadurch nicht nur viel Kompressionsarbeit als Blindleistung anfällt, sondern weil wegen der adiabatischen Kompression auch nichtlineare Verzerrungen auftreten.
54 - DECT Telefon stört SAT-TV -- DECT Telefon stört SAT-TV
Überschneidungen mit Fernbedienungen wären mir neu, schließlich arbeiten die doch meistens mit Infrarotsignalen.

Aber SAT und DECT ist da schon bekannter - allerdings galt das meiner Erfahrung nach nur bis etwa 2007. Bis dahin liefen die Pro7-Sender (inkl. Sat1, Kabel1 etc.) auf einer anderen Frequenz, bei der die Zwischenfrequenz vom LNB zum Receiver recht genau der Funkfrequenz von DECT-Telefonen entsprach. 2007 wurde die Frequenz auf eine andere umgestellt, damit sollten keine Probleme mehr auftreten.

Allerdings kann es nach wie vor sein, dass schlechtes Kabel oder ein ohnehin schlechtes Signal durch kleinere Störungen - und da eignen sich potentiell alle funkenden Geräte in der näheren Umgebung - zu sichtbaren Artefakten bzw. Ausfall führen.

oder kurz: siehe #1 ...
55 - Empfangsausfälle -- Digitalreceiver Technisat Digicorder HD S2 Plus
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Empfangsausfälle
Hersteller : Technisat
Gerätetyp : Digicorder HD S2 Plus
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo liebe Forumsmitglieder,

ich würde mich bei folgendem Problem über eure Hilfe freuen:

Mein Festplattenreceiver ist nun drei Jahre alt, Garantie gab es bereits nach einem Jahr nicht mehr, da ich die Festplatte gegen ein größeres Modell getauscht habe. Der Receiver fing vor 1,5 Jahren mit Empfangsproblemen im warmen Zustand an. Lief er ca. 2 Stunden am Stück, besonders im Winter wenn das Wohnzimmer durch den Kaminofen schön warm war, zeigte er die Meldung "Kein Signal" an und dies auf allen Kanälen. Abhilfe brachte hier nur einen Ventilator vor den Receiver zu stellen.

Da das auf Dauer lästig und unschön war rüstete ich einen leisen 80mm Lüfter nach, welcher über einen Temperatursteuerungsbausatz gesteuert wurde. Diesen Lüfter platzierte ich auf den Lüftungsschlitzen über dem Netzteil. So umgerüstet lief der Receiver auch fast ein Jahr problemlos.

Vor zwei Wochen fing er jedoch wieder mit dem Empfangsproblem an und das bereits nach 30 Minuten Laufzeit. Dabei fiel mir auf, das der Bereich über der Festplatte nun sehr heiß wurde. Daher...
56 - DC-DC step-down brennen durch! WIE schuetzen? -- DC-DC step-down brennen durch! WIE schuetzen?
"" Ein DCDC-Wndler der 2x12V bzw. 2x19VDC ausgibt lässt sich kaum als Stepdown realisieren!
Bist Du sicher, dass es sich nicht um eine andere Schaltungstopologie handelt?
Sind die Netzteile denn auch für Dauerbetrieb ausgelegt? ""

Hallo!
Es sind vier Step-Down-Module.
- eins fuer den Router
- eins fuer den Server
- zwei fuer 12 Volt LED-Beleuchtung

den Router hat es zerlegt, drei LED-Spots durchgebrannt.
der Server war bei Ausfall nicht in Betrieb.

Zeitpunkt der Ausfaelle war unterschiedlich, es sind nicht alle
Step-Down auf einmal ausgefallen.
Drum meine Frage nach der Moeglichkeit, dass Spannungsspitzen am
Eingang die Fehler Verursachen koennten.
In dieser Zeit ist auch der LNB der Sat-Anlage 2x durchgebrannt,
oder zwei meiner FI's (FI/LS) loesten aus.

Gruesse,
ToWa

...
57 - Aussetzer beim HD-Empfang -- LCD Sharp LC-40LE822E
Geräteart : LCD TV
Defekt : Aussetzer beim HD-Empfang
Hersteller : Sharp
Gerätetyp : LC-40LE822E
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Gerät
Hersteller: Sharp
Modell: LC-40LE822E
Gerät: LCD-TV mit eingebautem Triple-Tuner

CI+-Modul
HD CI+ Modul
Hersteller: SmarDTV
Modul-Nummer: CI0301APS102
Seriennummer: 02003016132038
Software-Version: 07.00.01.00.24

SmartCard
Projektname: 341101
Smartcard-Version: DNASP142RevGC6
Chipsatz-NUID: 27 1875 2961 72
Chipsatz-Typ: 00 1887 5539 7E
Chipsatz-Revision: A1

Problem
Hallo an die Experten,

seit einiger Zeit nervt mich das folgende Problem:

Bei meinem Sharp LC-40LE822E setzt der Empfang der Privatsender (RTL, SAT.1 usw.) sporadisch aus. Es erscheint die Meldung: "CI-Karte initialisiert", dann wird das Bild dunkel und der Ton setzt aus und es erscheint der Hinweis, man möge doch die HD+ -Karte in das CI-Modul einsetzen. Nach einiger Zeit verschwindet diese Meldung ohne weiteres Zutun, das Bild...
58 - Medienunterverteilung und Potentialausgleich -- Medienunterverteilung und Potentialausgleich
Hallo und Willkommen im Forum!


Zitat :
nocheinjoe hat am 26 Aug 2014 22:40 geschrieben :

Da die Sat-Anlage im Schutzbereich des Hauses sitzt (an der Fassade, 2m unter Dachkanal und innerhalb des 1.5m-Raumes), kann auf die Erdung der Antenne verzichtet werden und die Installation der Antenne gestaltet sich recht übersichtlich:
- Alle Leitungen des Multischalters gehen über einen Erdungswinkel
- Dieser Erdungswinkel wiederum ist an der Poti-Schiene mit 4qmm angeschlossen
- Der Mast ist auch mit 4qmm an diesem Erdungswinkel angeschlossen
? Mit "Dachkanal" ist die Dachrinne gemeint? Wenn sich die Antenne und die Kabel unterhalb 2 m der Dachrinne oder Dachkante befinden und auch ausreichend isolierende äquivalente Trennungsabstände zu einschlaggefährdeten metallischen Hausteilen ein...
59 - Satellitendosen -- Satellitendosen
Bevor Du mit den Dosen anfängst solltest Du dir Überlegen ob ein Octo LNB mit so vielen Leitungen sinnvoll ist.

Prüfe ob es nicht besser ist eine Unicable Anlage zu bauen.

dies setzt natürlich voraus das die Endgeräte Unicable tauglich sind.

ansonsten ist bei den Dosen wichtig das sie DC Signale vom Receiver zum LNB durchlassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: 123abc am 21 Aug 2014 17:49 ]...
60 - SAT Anlage erweitern -- SAT Anlage erweitern
eine bestehende Satanlage, mit einem Doppel-LNB (Astra) und einem Einfach LNB (Eutelsat) zur Versorgung von derzeit zwei Receiver (1x nur Astra), also mit einem DisQ2-1 Relais soll erweitert bzw. umgebaut werden das insgesamt 5 Receiver (alle mit Astra UND Eutelsat) betrieben werden können.

Ist dies kostengünstig möglich?

Viele Grüße aus Oberbayern


...
61 - Manche Sender gehen nicht -- Digitalreceiver Telefunken Telefunken TF 500 HD Digitaler HDTV Satellitenreceiver
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Manche Sender gehen nicht
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : Telefunken TF 500 HD Digitaler HDTV Satellitenreceiver
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
ich habe mir den Telefunken TF 500 HD Digitaler HDTV Satellitenreceiver neu gekauft vor 2 tagen da der alte defekt war!
Nun habe ich das problem das Dmax und tele 5 nicht gehen. Habe am LNB schon die Buchsen gewechselt ohne Erfolg! manchmal geht es für ein paar Minuten aber dann wieder niht mehr!
Habe das kabel am receiver schon neu abgesetzt auch ohne Erfolg. An den anderen Fernsehern im Haus funktionieren die Sender einwandfrei! Suchlauf habe ich schon gemacht bringt auch nichts!
Jemand eine Idee?
Mfg noidem ...
62 - Multischalter SAT -- Multischalter SAT
Guten Tag,

ich hätte eine Frage wegen eines Multischalters einer Sat-Anlage:

Es handelt sich um einen Multischalter mit 3 Eingänge (2x Sat, 1x Ter)
und 4 Ausgängen.

Vom LNB kommen 2 Kabel auf die 2 Sat-Eingänge.
Wenn ich jetzt 3 Teilnehmer (Receiver) an die Ausgänge anschließe, habe ich im am Fernseh 1 immer ein Signal. Wenn Fernseh 2 Läuft funktioniert Fernseh 3 nicht. Fernseh 3 funktioniert nur wenn Fernseh 2 aus ist.

Ist der Multischalter defekt oder ist das garnicht möglich? ...
63 - Kanäle kein Signal -- Digitalreceiver Technisat 30004028567
Das stimmt so nicht. Das Erste und ZDF sowie einige Dritte senden horizontal polarisiert im unteren Frequenzband. Entweder funktioniert die Umschaltung vertikal - horizontal nicht oder das 22 kHz-Signal zum Empfang des oberen Frequenzbands fehlt. Welche Messmittel sind vorhanden? Mit einem Multimeter kann man die Speisespannung am LNB-IN messen und schon mit einfachen Satfindern oft das 22 kHz-Signal.

14 Volt vertikal, 18 Volt horizontal
Toneburst aus unteres Band, Toneburst an oberes Band

Interessant wäre auch, die Spannungen auf dem Board zu messen. Meistens findet man sie auf den Kupferbahnen, zumindest aber am Stecker, der vom Netzteil kommt. Vorsicht, manche Stecker bröseln gern beim Abziehen!

Edit: Link zu den Senderlisten

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Ronnie1958 am 17 Jun 2014 11:41 ]...
64 - kein Signal mehr -- Digitalreceiver Schwaiger DSR 510
LNB Einstellung auf "Universal"?

Die 13/18V sind jeweils die Umschaltspannungen für die Polarisationsebenen. Schau, ob die Spannungen vom Netzteil passen. Sollten aufgedruckt sein. Firmware Update aktuell?

...
65 - Empfangsprobleme -- Digitalreceiver   Ferguson    Ariva 202e
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Empfangsprobleme
Hersteller : Ferguson
Gerätetyp : Ariva 202e
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute,

mir wurde bei einem anderen Thema hier schon sehr gut geholfen

Mein Digital.Receiver Ferguson Ariva 202e, macht mich zusätzlich noch ratlos.

Mit dem Gerät selbst, bin ich sehr zufrieden,ABER er hat eine Macke , wie ihr unten auf dem Foto sehen könnt.

Wenn ich das Sat-Kabel richtig befestige ist es vorbei mit dem Empfang !

So schief und nur leicht rein gesteckt ist der Empfang bei 86% und alles ist toll,bewege ich aber den Receiver oder gar das Kabel um Haaresbreite ist der Empfang weg

Das LNB und die Leitung sind laut Elektriker der mit seinem Messgerät im Haus war in Ordnung.
Der Receiver macht es auch an anderen Orten , also ist zumindest meine Anlage bis um Receiver ok .

Aber woran liegt es ?

EDIT: Gerätetyp nachgetragen (war: Digitaler Satelitenreceiver). Das ein Digitalreceiver ein Digitalreceiver ist, sollte eigentlich logisch sein.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr....
66 - Sat-receiver: Signalstärke / Sign.qualität -- Sat-receiver: Signalstärke / Sign.qualität
Hallo, heut hab ich nach 25 Jahren im Haus ein Problem mit der Sat-Anlage:
Folgende Konfiguration: 100-er Spiegel, ein soeben wegen des Problems getauschter digitaltaugl. Duo-LNB (Sharp).
Eine Koax-Leitung geht ins Erdgeschoss (ist also die längere Zuleitung).
Am Sat-Receiver herrscht eine Signalstärke von 90% und eine Signalqualität von 80%
Die zweite (wesentlich kürzere) Koax-Leitung geht in die von der Tochter neu bezogene Wohnung im Obergeschoss. Hier herrscht am Sat-Receiver eine Signalstärke von ebenfalls knapp 90%, jedoch schwankt die Signalqualität zwischen 60 und 70%, was zu Bildstörungen führt.
Es ist für den Übergang vom Koax zur Receiver-Zuleitung jeweils eine Antennendose verbaut.
Sowohl ein Tausch des LNBs hat nichts gebracht. Ebensowenig bringt der Tausch der beiden Koaxleitungen am LNB. Auch eine direkt gezogene Koaxleitung (vom LNB zum Receiver) ändert das Problem nicht wesentlich.
Ein Tausch des Receivers selbst ergibt auch keine Änderung.
Die Sat-Schüssel ist außer der normalen Mastbefestigung noch mit zwei Alu-streben, welche ich an beiden Seiten der Schüssel kardanisch befestigt habe, durch die Giebelwand hindurchgeführt und von innen mit Flügelmuttern fixiert. Dadurch ist ein Verbiegen der Schüssel bei unseren Odenwälder Windv...
67 - Kein Signal / keine LNB-Spann -- Digitalreceiver TechniSat DIGITY CL
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Kein Signal / keine LNB-Spann
Hersteller : TechniSat
Gerätetyp : DIGITY CL
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,

mein Digitalreceiver TechniSat DIGITY CL hat sehr schlechten Empfang. Die Signalqualität wechselt zwischen 0 und ca 5db, analog dazu hab ich sehr schlechtes bis garkein Bild. Gemessen am SAT-Eingang liegt keine Gleichspannung an!

Verbaut ist der Sattuner BSBE1-701A.

Die Gleichspannung wird ja sicher nicht im Tuner erzeugt sondern durchgeschleift, oder?

An welchem Pin muss hier die Spannung anliegen, um zu sehen, ob der Tuner oder ein vorangestelltes Bauteil defekt sind?

Aufgefallen ist mir noch der Spannungsregler KA317M. Hier liegt am Input ca 18V, am mittleren Pin ca. 19V und am Output 0V an. Das kann ja auch nicht normal sein!? Sparadisch kommt auch ein Output von ca 13-15V raus.

Ist das die Spannung, die mir für das LNB fehlt?


Gruß
Maik87 ...
68 - Ausgleichsströme SAT-Kabel durch unterschiedliche Gebäudepotentiale -- Ausgleichsströme SAT-Kabel durch unterschiedliche Gebäudepotentiale
Jawohl, das gibts auch relativ günstig. Sieh dir das Hier mal an.

Du bräuchtest ein LWL-LNB (Triax TOL32) und einen LWL-Verteiler (TOS 04). Ab diesem geht's weiter per Glasfaser in die Häuser, wo dann der LWL-Koax-Umsetzer (TVQ 04) + Multischalter sitzt, wenn mehr als 4 Teilnehmer benötigt werden. Brauchst du maximal vier, kannst du auch den Quad-Umsetzer TVC 04 verwenden. ...
69 - Schirmung Koaxialkabel auf Potentialausgleich -- Schirmung Koaxialkabel auf Potentialausgleich
Hallo zusammen,

ein Beitrag hier im Forum hat mich zum nachdenken angeregt.

Meine Sat-Schüssel sitzt um Dach.
Den Dachständer habe ich via 16mm2 mit dem Potentialausgleich verbunden.

Wie genau sieht es mit dem Koaxialkabel aus? Ich habe einen Quad-LNB. Die vier Leitungen habe ich jeweils direkt in eine Untenputzdose in den jeweiligen Raum geführt.

Muss die Schirmung der Leitungen auf den Hauptpotentialausgleich?

...
70 - SMD Component Tester -- SMD Component Tester

Zitat : Kennt jemand dieses Messgerät und wie sind die Erfahrungen?Ich kenne dieses Ding schon seit einigen Jahren, aber praktische Erfahrungen damit habe ich nicht.
Auf dem Papier sind die Fähigkeiten schon beindruckend, aber gerade bei Kondensatoren gibt es ja auch noch andere Eigenschaften, wie Temperaturkoeffizient und Spannungsabhängigkeit.
Die kann man auch damit nicht vernünftig messen.

Zitat : repariere ua. portable Geräte bei denen kermaische SMD Kondensatoren brechen. Ergebnis: Kapazitätsverlust, durch Kurzschlüsse hoher ESR. An einem defekten Kondensator wirst du auch mit diesem Teil nichts vernünftiges messen können.

Ich denke, es verhäl...
71 - SAT- Kabel -- SAT- Kabel

Zitat : Welche Dämpfung sollte das Kabel haben ?
Stand der Technik sind für BK- wie Sat.-ZF-Übertragungen ~ 30 dB/100 m auf 2 GHz.

Zitat : Leitungslänge vom Multischalter zur letzten Dose ca. 18m
Nichts ist leichter als logaritmierte Pegel und Dämpfungen zu addieren und zu subtrahieren. Allerdings fließen in die Berechnung noch einige andere Faktoren mit ein die man als Antenneninstallateur unbedingt kennen muss.

BEISPIEL für die Kernzone eines Medium-Power-Satelliten mit 50 dB EIRP:

....75 dB(µV) ............... LNB-Minimalausgangspegel an einer ...
72 - Netzteil suche schaltplan -- Digitalreceiver VU + Duo VU+ Duo
@Sauwetter: Ein Netzteil geht nicht wegen einer Masseschleife kaputt.
Du mußt auch nicht zu jedem Thema etwas beitragen, erst recht nicht, wenn du nicht weißt was da passiert ist. Es ist auch nicht nötig, hier alle anderen so unzupflaumen., wenn sie dich kritisieren!
Langsam reicht dein Verhalten hier!

Ob es ein Receiver mit oder ohne Festplatte ist, spielt dabei überhaupt keine Rolle. Und bei einem Kurzschluss auf der Sekundärseite fliegt auch kein Sicherungsautomat. Ob die Box überhaupt einen Kurzschluß hatte, ist ebenfalls fraglich.
Bei einem LNB-Kurzschluß zeigen moderne Receiver einfach eine Fehlermeldung. Bei anderen Kurzschlüssen kommt das Netzteil nicht hoch und tickt einfach.
Ursache war hier wohl das völlig sinnlose Stecker rein - raus Spiel.
Davon behebt sich kein Kurzschluss, oder was auch immer die Box hatte.
Ein Schaltnetzteil, erst recht ein evtl. defektes, nimmt diese wiederholten Einschaltstöße aber evtl. übel.

Schaltbilder wird es vermutlich nicht geben.

@powertrike: Wie kommst du darauf, daß es da einen Kurzschluß gegeben hat? Warum hast du versucht, den durch ein dauerndes ein- und ausstecken "auszubrennen"? Was hat da genau gefunkt? Warum schreibst du alles klein? ...
73 - an und aus bevor funktion -- Digitalreceiver WISI OR18HDMI

Zitat : Vermutlich irgendwas um 12V, 2A o.ä.
Bei einem Sat-Receiver vermute ich eher 18-20V.
Der braucht doch die 18V für das LNB. ...
74 - Kein Signal -- Digitalreceiver Noname DIGITAL 500
Mit den Angaben ist natürlich nicht viel anzufangen. Ohne Hersteller wird es schwierig. Geräte ohne Herstellernamen gibt es praktisch nicht.

Die Prozentangaben sind bei viele Receivern unbrauchbar. 50% kann dann auch heißen daß er das Rauschen vom LNB empfängt.

Stimmt die Transponderliste denn? Ohne diese Liste bringt ein Suchlauf nichts. Ist der richtige Satellit ausgewählt, die LNB-Spannung aktiviert usw.
...
75 - Netzteilfehler? -- Digitalreceiver Comag SL 40 HD
Das sieht schon nach vertrockneten Elkos im Netzteil aus.
Da du ein Oszilloskop besitzt, kannst du dir ja auch einmal die Brummspannugen an den sekundärseitigen (!!!) Siebelkos ansehen.
Außer den wenigen Volt für die ICs des eigentlichen Empfängers muß das Netzteil ja auch nach die Betriebsspannung für den LNB liefern.

Hat das Gerät denn einen konventionellen Netztrafo oder ein Schaltnetzteil? ...
76 - Kein Empfang trotz top C/N Werten -- Kein Empfang trotz top C/N Werten
Hallo an alle,
ich habe ein Problem wofür ich keine Lösung finde obwohl ich Elektiker bin.... (Schande)

Erstmal zum Aufbau der Anlage:

Spiegel mit Quattro LNB ----- Wisi 5/16 Multischalter------ Kathrein ESD 32

Wenn ich mein Messgerät (Smart S20) anschließe habe ich top Empfang
( C/N Wert :14, BER 10-6) aber sobald ich einen Receiver anschließe bekomme ich kein Empfang ( schon mehrere probiert).

Ich weiß echt nicht mehr weiter. Ich hoffe ihr habt eine Idee woran es liegt das es nicht geht.

Danke ...
77 - "kein Signal" auf Fernseher -- Digitalreceiver Schwaiger SEW4094A
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : \"kein Signal\" auf Fernseher
Hersteller : Schwaiger
Gerätetyp : SEW4094A
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,
da ich gute Erfahrungen auf "Transistornet" gemacht habe ( habe am Ende doch verstanden wo das Problem war, auch wenn ich diese nicht mehr lösen konnte), hier komme ich mit meinem nächstes Problem :

Habe eine SAT Anlage (sprich 1 Satellitenantenne aufs Dach, mit 2 LNB´s) die mir bisher erlaubt haben Fernsehprogramme mir anzuschauen. Ich glaube die waren ausgerichtet auf Astra und Hotbird ( konnte die normalen deutsche Programme und italienische Programe anschauen).

Die Sat Anlage aufs Dach ist schon 14 Jahre alt, aber hat bis vor 2 Tage einwandfrei funktioniert.
Habe vor ca. 1 Jahr einen SAT-Multischalter 9/4 von Schwaiger gekauft (SEW 4094A ) , als es auf Digital umgestellt wurde.

Als Receiver habe ich einen Comag SL35 digital satellite receiver angeschlossen .

Als Fernseher ist einen alten Sony Trinitronic angeschlossen.

Seitdem ich die Anlage habe, habe ich nur einmal beim Sturm und Wind die Info auf dem Fernseher bekommen : "Kein Signal". Nach dem Sturm ist alles innerhalb von 5 Mi...
78 - FI's lösen gleichzeitig aus!? -- FI's lösen gleichzeitig aus!?
Das der Fehlerstrom vom Pc über LAN oder was anderes fließt erscheint mir ja ganz plausibel.

Es gibt nur eine mögliche Verbindung zu dem anderen FI-Kreis, und das wäre PC über VGA an TV, über HDMI zum Receiver und von da über das LNB an den Receiver im Wohnzimmer und dann an den TV der am anderen FI hängt.
Da im Wohnzimmer ja ein Fehler ist, sind PE und N beide auf die N-Schiene geklemmt, also fließt der Fehlerstrom über den PE zurück der auch auf der N-Schiene und somit über den FI läuft.
Aber kann über so viele Geräte und über die Sat Anlage wirklich ein Fehlerstrom fließen?


LAN scheidet aus da es am dLan-Adapter endet und DVB-t Anschluss hat keine Verbindung in unseren Neubau wo der andere Betroffene FI hängt.

...
79 - Ausfall Sat-TV schon bei leichtem Regen -- Ausfall Sat-TV schon bei leichtem Regen
Seit einem guten halben Jahr fällt mir auf,daß mein
Sat-Empfang schon bei relativ geringen Niederschlag
ziemlich oft streikt.
Ale erstes steigen die Sender der Sat1/Pro7 Gruppe
aus (12545 MHz/H)
Wenn da schon lange nichts mehr geht,folgt dann die
RTL-Gruppe (12188 MHz/H)
Was gestern noch funktionierte war DMAX auf
12480 MHz/V

Die Schüssel selber ist schon seit Jahren im Einsatz,
letztes Jahr dann mit mir umgezogen.Da es dann mehr
Teilnehmer gab,wurde das LNB von Quad auf Quatro
umgerüstet und ein Multischalter verbaut.

Laut der Anzeige von meinem Receiver ist die Signal-
Stärke bei 60% und die Qualität bei 94%.Besser bekomme
die Stärke nicht hin.
Ich behaupte jetzt aber mal,daß das bei dem alten Quad-LNB
irgendwo in den 80% lag

Frage :
Macht es sich bemerkbar ein hochwetiges LNB von einem
Markenhersteller zu verwenden ? (Kathrein/Wisi)
Hat schon jemand ein ähnliches Problem gehabt ?


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Rial am 27 Mai 2013 19:57 ]...
80 - Überstrom? -- Satellitenanlage   Axing    Multischalter SPU 56-01
Geräteart : Anlagentechnik
Defekt : Netzteil-Sicherung brennt durch
Hersteller : Axing
Gerätetyp : Multischalter SPU 56-01
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo Fachleute,

mein Multischalter AXING SPU 56-01 hat gestern jegliche Funktion eingestellt. Nach dem Öffnen hat sich herausgestellt, dass die Sekundär-Sicherung im Netzteil durchgebrannt war. Laut Platinenaufdruck "250V, 1A", in Wirklichkeit eine träge 2A-Feinsicherung.

Ich habe die Sicherung vorsichtshalber durch eine träge 1A-Sicherung ersetzt. Das Netzteil funktionierte für ein paar Sekunden, dann war auch diese Sicherung hinüber. Einer der LM2595S-Power-Converter war heiß.

Prinzipiell liegt mir nichts an dem mittelalterlichen Trafo-Netzteil. Ich könnte es durch ein 18V-Schaltnetzteil ersetzen und die zusätzlich erforderlichen 14V durch einen Spannungsregler erzeugen.

Natürlich könnte ich mir auch gleich einen neuen MS zulegen, aber dann sind Anpassungen an der Verkabelung notwendig, da bei den neuen die Anschlüsse anders liegen.

Meine Frage, bevor ich weiter experimentiere: Kennt jemand diesen Multischalter, hat vielleicht jemand einen Schaltplan? "Darf" das Teil so viel Strom ziehen? ...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Lnb eine Antwort
Im transitornet gefunden: Lnb


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181347688   Heute : 345    Gestern : 6623    Online : 518        25.5.2024    3:13
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.166460037231