Beliebig Suchspule

Reparaturtipps zum Fehler: Kabelummantelung ist brüchig

Im Unterforum Alle anderen Reparaturprobleme - Beschreibung: Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 16 6 2024  11:23:10      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen Reparaturprobleme        Alle anderen Reparaturprobleme : Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte


Autor
Sonstige Beliebig Suchspule --- Kabelummantelung ist brüchig

    







BID = 1085831

68Andy

Stammposter



Beiträge: 296
Wohnort: 72764 Reutlingen
 

  


Geräteart : Sonstige
Defekt : Kabelummantelung ist brüchig
Hersteller : Beliebig
Gerätetyp : Suchspule
______________________

Guten Morgen !

Folgendes Problem stellt sich- vom Kabel der Suchspule eines Detektors
ist die äußere Ummantelung brüchig geworden.
Was mache ich da, ich möchte es nicht mit Isolierband verpappen.
Geht sowas?

https://www.ebay.de/itm/17338537298.....34524

Gruß

Andy

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1085832

Rafikus

Inventar

Beiträge: 4109

 

  


Zitat :
Geht sowas?

Nein.
Du hast leider kein Bild dieses ominösen Kabels eingefügt. Im normalfall sollte es ersetzt werden, wenn die Isolierung brüchig ist.
Eventuell, und nur für eine gewisse Zeit, könnte ein passendes Stück Schrumpfschlauch helfen. Dafür müßte die Leitung aber an einem Ende abgeklemmt werden.
Wie hoch ist die Gefahr, dass die Leitung kontakt mit Wasser bekommt? In diesem Falle wäre auch der Schrumpfschlauch keine gute Lösung.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1085834

68Andy

Stammposter



Beiträge: 296
Wohnort: 72764 Reutlingen

Wasser kommt da keines ran, ist im Niederspannungsbereich.
Das Kabel kann ich nicht tauschen, da der Spulenanschluss vergossen ist.
Den Stecker müsste ich erneuern, wenn ich Schrumpfschlauch nehme, doch ich habe Bedenken wegen der Flexibilität und das Kabel ist gute 2 Meter lang.
Mein Gedanke war , das mit geringem Aufwand zu stabilisieren, gibt es eventuell
ein spezielles Klebeband für sowas?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1085835

prinz.

Moderator

Beiträge: 8925
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  


Zitat :
gibt es eventuell
ein spezielles Klebeband für sowas?

Gibt es gibt Selbstverschweißendes Isolierband

_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1085839

68Andy

Stammposter



Beiträge: 296
Wohnort: 72764 Reutlingen

Danke.
Hab mal ein bisschen recherchiert, das probier ich aus.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1085840

Rafikus

Inventar

Beiträge: 4109


Zitat :
doch ich habe Bedenken wegen der Flexibilität und das Kabel ist gute 2 Meter lang.

Die ganzen 2 Meter sind betroffen?
Bist du auf die Flexibilität angewiesen?
Schade, dass wir immer noch nicht wissen was für ein Detektor, was für eine Spule und vor Allem was für eine Art Leitung das ist.
Das Klebeband, welches @prinz erwähnt hat, wäre bei wenigen Stellen anwendbar, aber wenn die ganzen 2 Meter umwickelt werden müssen, dann ist das auch nix.

Was für eine Art Leitung ist das genau?
Ich würde es wahrscheinlich so machen: Leitung etwa 10cm vor der Spule abschneiden, neue Leitung anlöten, die Lötstelle und die gesamten 10cm gut sichern. Die ersten 15cm an der Spule sollten dann mechanisch fixiert werden, damit der Rest der Originalleitung nicht auch noch zerstört wird.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1085844

68Andy

Stammposter



Beiträge: 296
Wohnort: 72764 Reutlingen

http://www.treasureclassifieds.com/.....i2809

Das ist er. Baujahr 1997

Momentan sind das nur zwei defekte Stellen, doch ich weiß von einem Bekannten, dass die Ummantelung auf der ganzen Länge den Geist aufgibt.
Dem wollte ich vorbeugen.
Auftrennen und neu Verlöten, das lass ich lieber bleiben.
Das sind zwei Adern in denen je zwei Litzen mit Schirmung verlaufen, das bekomme ich nimmer stabil zusammen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1085852

68Andy

Stammposter



Beiträge: 296
Wohnort: 72764 Reutlingen

Hab die Kamera in Gang bekommen



Erklärung von Abkürzungen

BID = 1085860

Rafikus

Inventar

Beiträge: 4109


Zitat :
Das sind zwei Adern in denen je zwei Litzen mit Schirmung verlaufen, das bekomme ich nimmer stabil zusammen.




Erklärung von Abkürzungen

BID = 1085865

68Andy

Stammposter



Beiträge: 296
Wohnort: 72764 Reutlingen

Ich möchte einfach diese Ummantelung stabilisiert bekommen

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1085872

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Momentan sind das nur zwei defekte Stellen, doch ich weiß von einem Bekannten, dass die Ummantelung auf der ganzen Länge den Geist aufgibt.
Was spricht dagegen die gesamte Zuleitung zur Suchspule zu erneuern?
Die Trennstelle kannst du mit selbstvulkanisierendem Klebeband, wie es auch zum Anschluss der Antennenkabel am Sat-LNB verwendet wird, wasserdicht verschliessen.
Am besten noch die Kapazität des abgeschnittenen Kabels messen und das Neue entsprechend ablängen, weil die Kabelkapazität evtl mit der Suchspule abgeglichen ist.



Zitat :
Wasser kommt da keines ran, ist im Niederspannungsbereich.
Was tut die Spannung zur Sache?
Undichte Kabel mutieren oft zu einer Wasserleitung und verursachen hohe Dämpfungswerte. Das ergibt unscharfe Resonanzen und entsprechend schlechte Empfindlichkeit.
Wenn durch Kapillarkräfte die Nässe auch noch in die Suchspule eindringt, kannst du die wahrscheinlich entsorgen.


Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 10 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181477655   Heute : 1972    Gestern : 7051    Online : 595        16.6.2024    11:23
5 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 12.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.033360004425