Gefunden für loewe loewe - Zum Elektronik Forum





1 - Kofferadio LOEWE Opta TC80 und Telefunken Partner 200 -- Kofferadio LOEWE Opta TC80 und Telefunken Partner 200




Ersatzteile bestellen
  Aus Sammlungsauflösung biete ich hier 2 Stück Kofferadio, natürlich Funktion nicht 100% gegeben. Optisch gut und komplett. Mängel möglich.

Preisvorstellung je 26,- € inkl. Versand









[ Diese Nachricht wurde geändert von: ThomasE. am 17 Feb 2024 15:08 ]...
2 - Seltsame Geschichten -- Seltsame Geschichten
Servus!

Offtopic :

Zitat : jedoch nach Verlassen der Baustelle wieder auftreten.
Ich nenne das den "Werkstatt-Effekt".
So etwas passierte mir schon mehrmals, vor vielen Jahren war es ein SABA Videorecorder, der -angeblich- beim Besitzer ständig Gleichlaufschwankungen bis hin zum Bildausfall machte, stand das Gerät in meiner Werkstatt, lief es stunden- und tagelang ohne den geringsten Fehler. Zurück an den vorgesehenen Platz, Gleichlaufschwankungen. Wieder in die Werkstatt, läuft perfekt. So war es übrigens auch in einer "richtigen" Werkstatt (also Geschäft mit Werkstatt, ich bin ja nur Hobbybastler).

Dasselbe mit einem Loewe-Opta "Kantate" Röhrenradio von 1964. Das Gerät habe ich nach bestem Wissen und Gewissen r...








3 - Zahnrad kaputt -- Videorecorder   Loewe    OC11M (OptaCord 11M)
Geräteart : Videorecorder
Defekt : Zahnrad kaputt
Hersteller : Loewe
Gerätetyp : OC11M (OptaCord 11M)
______________________

Hallo,

habe vor ein paar Tagen einen Video2000 Rekorder von Loewe (OC11M) bekommen.
Zu dem Gerät finde ich noch nicht mal online eine Anleitung.
Lief auch für ein paar Minuten. Beim ersten Spulen hat sich dann ein Zahnrad verabschiedet.

Hier ml Bild davon:
Bild eingefügt
Bild eingefügt
Bild eingefügt


Dafür suche ich jetzt ein Ersatz...
4 - problem video -- Grundig 2x4

Zitat :
stego hat am 15 Nov 2023 09:25 geschrieben :
Hello Nicola,

congratulation, that looks very wonderful now.

Offtopic :I hate watching video tapes on a flat-TV, because the image quality is very poor. For my video recorders I still have two CRT TVs (1x Grundig and 1x Panasonic) in use.

Best regards,
stego



thank you for your precious assistance Stego. I would like to ask you: what does it mean when the Play reproduction has a good image but when I start the recording it is disturbed and of bad quality? I have the service manual, what can I check to find the problem? Same question for f...
5 - Widerstand mit Knick -- Widerstand mit Knick
Einen einzigen 20 GΩ 20% Widerstand und etliche 2GΩ 10% habe ich, und ob die alten Dinger noch maßhaltig sind, müsste ich auch erst feststellen.

Dass man früher Hochohmwiderstände nicht luftbeständig fertigen konnte, war ja der Grund für Entwicklung der Loewe Dreifachröhre 3NF. Da hat man die Widerstände und Kondensatoren einfach mit im Hochvakuum untergebracht. https://www.radiomuseum-bocket.de/w.....e_3NF


Mouser kann bis zu 10TΩ liefern (teuer), aber unter der Bestellnr 791-RHC20100GMTP gibts dort auch 100 GΩ 20% zu bastlerfreundlichen Preisen, die man deshalb auch beliebig hintereinander oder parallel schalten kann.
Als SMD!
Mouser hat allerdings MBW, aber einige User im https://www.mikrocontroller.net/ machen immer mal Sammelbestellungen.

Eng tolerierte Widerstände (1%) dieser Größenordnung im Glasrohr, kamen früher meist von Victoreen. Dafür war dann auch ein bestimmtes Reinigungsritual vo...
6 - K-Mechanismus -- Videorecorder PANASONIC NV-HS Serie
@Dr._Seltsam
Hast du davon die komplette Liste? Es würde mich interessieren welche LOEWE Geräte auch das K-Laufwerk (PAN-23) haben
Danke im Voraus und BG ...
7 - Suche Infos zu Bauteil - Diehl Mini Clock -- Suche Infos zu Bauteil - Diehl Mini Clock

Zitat : Mr.Ed hat am 28 Apr 2023 15:21 geschrieben :
In Germaniumtransistoren bilden sich mittlerweile auch Haarkristalle (Tin Whiskers) die Kurzschlüsse verursachen.
Kenne ich aber bisher nur von den HF-Mesa-Transistoren, wie OC171 etc, in dem dicken vierpoligen Gehäuse, das mit Silikonfett gefüllt ist.
Dort wachsen die Whiskers vom verzinnten Gehäuse bis zum Die, und machen einen Kurzschluss, weil das Gehäuse mit Masse verbunden ist.
Bei den alten legierten NF-Transistoren habe ich das noch nicht erlebt. Vllt weil das Gehäuse dort nicht angeschlossen ist.

Kann ja noch kommen, wenn ich mal meinen alten Loewe-Opta-Kobold repariere. ...
8 - Vertikalablenkung ungleichm. -- TV   Silvercrest/Lidl    CT-2118-A
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Vertikalablenkung ungleichm.
Hersteller : Silvercrest/Lidl
Gerätetyp : CT-2118-A
Chassis : 11AK30-2
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

wenn das Gerät noch kalt ist, zeigt sich der Fehler am stärksten.

Immer am unteren Bildrand ist die vertikale Stauchung am deutlichsten zu sehen.

Bei der Menüanzeige des Digitalreceivers sieht man aber, dass dessen Textzeilen über die gesamte Bildhöhe ungleichmäßig hoch sind.

Das gibt sich jedoch praktisch komplett, je wärmer das Gerät wird. Allerdings bleibt bei 4:3 Sendungen ganz unten ein sehr dünner, leicht hellerer Streifen zu sehen.

Ich fand schon diesen Thread und vermute, es ist einer oder mehrere der von tobi1983 genannten Kondensatoren, oder?

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Wegen dieses Problems hatte ich mich übrigens noch mal an meine beiden anderen Röhren-TVs (Sony und Loewe) aus
9 - Assist 89900A23 -- Loewe ViewVision DR+ DVB-T
Geräteart : Wybierz typ urządzenia
Defekt : Assist 89900A23
Hersteller : Loewe
Gerätetyp : ViewVision DR+ DVB-T
Messgeräte : Multimeter
______________________

Ich brauche die Parameter der Fernbedienungscodes für die Assist 89900A23 Fernbedienung für den Loewe ViewVision DR+ DVB-T (67502 D 00) Recorder. Ich meine Signalparameter: Typ (z. B. NEC), Adresse und Funktionsnummern. Gerade genug für die Tasten "Power", "OK" und "Down". Danke dir. ...
10 - Vert. Stauch. oben; kracht -- TV   Loewe    Concept 5500
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Vert. Stauch. oben; kracht
Hersteller : Loewe
Gerätetyp : Concept 5500
Chassis : 90 C 93
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

ich hatte schon mal ein Problem mit dem Netzschalter (Wischkontakte), aber das hatte sich damals von selbst wieder gelöst, bevor ich einen neuen Schalter bestellt hatte. Mit dem neuen Problem wird es wohl auch nichts zu tun haben:
https://forum.electronicwerkstatt.d......html
(Der im verlinkten Thread auch genannte Sony funktioniert übrigens gerade wieder, nachdem er nun über ein Jahr vom Netzstrom getrennt war.)

1) Er fing schon vor etlichen Wochen damit an, dass gelegentlich nach dem Einschalten das Bild seitlich durchlief. Aus- und wieder einschalten behob das dann.

2) Vor zwei Wochen fing dann der Ton gelegentlich an zu krachen, wenn er lange lief.

3) Jetzt kam hinzu, dass sich das Bild oben einige Zentimeter nach unten staucht und entsprechend einen hellen Streifen von etwa 3 cm ...
11 - Bildstörung -- Comag DKR40HD
Das ist nicht unbedingt ein hochwertiges Gerät. Zwischen einzelnen Modelle verschiedener Hersteller gibt es gravierende Unterschiede. Ein Receiver empfängt einwandfrei, andere steigen bereits bei leichten Störungen aus. Auch unscheinbare Dinge wie Antennenkabel können Probleme verursachen.
Ich hatte letztens selber so ein Problem. 2 Kanäle über DVB-T2 waren nicht mehr guckbar. Einer mit Null Pegel, einer mit geringerem Pegel und schwankender Signalqualität. Beide gingen aber vorher mit Super Pegel und Qualität, dank Dachantenne. An der Antenne hat sich aber nichts geändert, die anderen Kanäle kamen mit gleichen Werten an wie immer und auch 2 analog eingespeiste Kanäle waren einwandfrei.
Ursache war das Anschlusskabel, fast neu aber offenbar hinüber. Qualität in Rahmen der üblichen Beipackstrippen. Nun ist ein ca. 30 Jahre altes Kabel mit Ferrit im Einsatz, damals als Loewe- oder 100Hz Kabel verkauft. Da gab es Probleme mit Moire auf den Fernsehern. Offenbar ist etwas ähnliches auch dort aufgetreten. 2m Kabel ersetzt, alles wieder OK. Und DVB-C ist störempfindlicher als DVB-T2.

...
12 - Kaufempfehlung Fernseher -- Kaufempfehlung Fernseher
Servus!

Seit ein paar Jahren bin ich von Panasonic bei Flach-TV relativ überzeugt. Vorher Philips, seit die jedoch die U-Elektroniksparte an die Chinesen verballert haben, ist die Qualität stark zurück gegangen (vergleiche Grundig seit der Verhökerung an die Türken, nun GRÜNDÜG).
Gegen Samsung habe ich eine Allergie (Gott beschütze mich vor Sturm und Wind und vor allen Geräten, die von Samsung sind). Von LG und SONY hab ich bisher nicht viel gehört, ein Bekannter hat seit vielen Jahren einen LG, der noch "HD-ready" ist, also 720 Zeilen.
Eigentlich wäre auch LOEWE oder METZ noch ein guter Kandidat, jedoch ist mir der momentane Stand nicht bekannt, aus welcher Bambushütte in diesen Geräten das Innenleben kommt.

Mein eigener Grundig (auch Röhre, 24 Jahre alt!) darf weiter laufen, bis er selbst seinen Lebensgeist irgendwann mal aushaucht. Hoffentlich dauert das noch lange...

Gruß,
stego ...
13 - Neuer Kondensator, Kapazität sehr niedrig -- Neuer Kondensator, Kapazität sehr niedrig
Hab vergessen zu schreiben welche Kamera es ist, falls es von Interesse ist. Es ist die Hitachi VM 200E die, soweit Ich herausfinden konnte, baugleich ist mit:

Grundig VS 150
Pentax PV-C11E
Loewe CC-90
Bosch-Bauer VCC-506 ...
14 - Bildschirm gelb -- TV   Bang & Olufsen    Beo Center AV5
Du kannst ja vorher nachsehen welche Röhre drin steckt, aber ich bin mir ziemlich sicher das da ESF drin sind. Die waren damals in allen hochwertigen Geräten drin.

Es tut in der Seele weh wenn so ein B&O, Loewe o.ä. im Container landet, aber Ersatz gibt es seit Jahren nicht mehr und Firmen, die Röhren systemerneuern, scheint es nicht mehr zu geben.

Diese Röhren sterben alle gleich, eine oder selten 2 Farben voll ausgesteuert mit Rücklaufstreifen. Oft ist das rot, teilweise auch mit Farbstich ins gelbe durch die Anregung der Nachbarphosphore.
Vorsichtiges klopfen auf den Röhrenhals behebt das Problem manchmal, aber natürlich nicht dauerhaft.

...
15 - Standby, sobald Bild da ist -- TV   Loewe    Concept 5500
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Standby, sobald Bild da ist
Hersteller : Loewe
Gerätetyp : Concept 5500
Chassis : 90 C 93
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

vor 5 Jahren war der Loewe schon mal kaputt. Ich weiß allerdings nicht mehr was es war. Damals las ich etwas von Kondensatoren und hatte daraufhin einfach mal etliche ersetzt und dann funktierte er wieder. Da ich in der Zwischenzeit aber andere Röhren-TVs als Ersatz hatte, hatte ich den damals dann wieder funktionierenden Loewe bis heute als Ersatz eingemottet. Leider sitze ich jetzt überraschend ohne TV da, weil auch nun die beiden anderen Röhren-TVs (Silvercrest CT-2118-A und Sony KV-21X5D) auch hinüber sind und ich da wohl nichts mehr machen kann (jeweils zweimal den HOT getauscht).

So, nun zum seltsamen Verhalten des Loewe:
Sobald das Bild da ist, geht er sofort in den Standby. Es bleibt nur, und ist dann einschließlich Ton völlig normal(!), solange ich auf einer der Lautstärketasten bleibe. Sobald ich loslasse, dauert es keine Sekunde und er ist sofort im Standby. Andere Tasten zeigen sich in dieser Hinsicht erfolglos. Ich wollte schon schauen, ob man im Service-Menü etwas einstellen kann, weil i...
16 - Rotstich im Bild -- TV Bang & Olufsen, B&O Beovision Avant 28
Es gibt diverse Versionen von dem Gerät, der Gerätetyp ist daher nicht komplett.

Auf jeder Bildöhre befindet sich ein Aufkleber mit der Typenbezeichnung, seitlich am großen Glaskolben, entfernen ist nur schwer möglich und wurde lediglich zu Abrechnungszwecken gemacht, wenn die Röhre auf Garantie getauscht wurde.
Und da kommen wir zu dem Problem. Alle Geräte der Baureihe haben leider eines gemeinsam, eine Philips ESF- oder ERF-Röhre.

Deine hat auffällig lange überlebt, einige sind schon in der Garantiezeit ausgefallen.
Üblicher Fehler, Farbstich oder komplett einfarbiges Bild mit Rücklaufstreifen, mneistens rot, seltener auch grün oder blau.
Ersatz seit ca. 10 Jahren nicht mehr verfügbar.
Betroffen sind Hauptsächlich hochwertige Geräte, Loewe, Metz, Philips, B&O.

Wird also Zeit für was neues.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 12 Dez 2019  8:10 ]...
17 - Mechanik hakt -- Videorecorder Panasonic NV HS-1000
Geräteart : Videorecorder
Defekt : Mechanik hakt
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : NV HS-1000
______________________

Hallo und guten Tag ,

ich schreibe hier zum ersten Mal ,da ich ein Problem mit einem PAN-21 LAufwerk habe.Das ganze steckt in einem Loewe OC3800 ,welcherunter anderem ja Baugleich mit dem Panasonic NV HS-1000 ist. Das Gerät wurde über eBay Kleinanzeigen gekauft ,stand die letzten Jahre nur in der Ecke.Beim ersten Versuch eine Kassette einzulegen gab es bereits Probleme.Der Lademotor lief auf hochtouren , Bandeinzug wurde nicht ausgefahren , Kassette wieder ausgeworfen.

Mittlerweile habe ich hier einiges über den Mitnehmer des Lademotors gelsen und diesen neubestellt ,nachdem ich den Motor kontrolliert habe. Die Mechanik geht recht schwergägnig ,als ob etwas klemmt oder sich gar die Bauteile verziehen.

Mir ist ein kleines Teil aus dem Laufwerk gefallen ,nachdem ich den Motor ausgebaut hatte.Weiß einer von euch an welcher Stelle dieses Teil sich befinden muss ?

Volker



...
18 - Kein Ton -- TV Telefunken PALColor P550 CV

Zitat : Ich werde mir wohl wirklich ein 2000er Modell kaufenAm besten ein ende 90er 100Hz Grundig. Dann kannst du dich mit Nachlöten und der Generalsanierung der Fischdose aka Digibox austoben.
Oder einen späteren Gründüg wo es dir dann die OW Spule abraucht...

Und war das neue Jahrtausend nicht gelennzeichnet durch den Fluch der ER- und ES-Flaschen bei den vermeintlichen Premiummarken ausser Philips, da die geschickt den Glasschrott den sie gezimmert hatten an die Konkurrenz verscherbelt haben?

Und überhaupt ist son 100Hz Monster wie ne 32 Zoll Röhre von Loewe oder Pana zwar was feines für Analogisten aber auch Garant fürn Leistenbruch. 🤣😅


Zitat :
19 - Gerät startet nicht -- LED TV Loewe Art 50 (52436)
Geräteart : LED TV
Defekt : Gerät startet nicht
Hersteller : Loewe
Gerätetyp : Art 50 (52436)
Chassis : SL 210
Messgeräte : Multimeter
______________________

Das Gerät startet hin und wieder, nachdem es zuvor stromlos war. Meist blinkt nach dem Einschalten sofort die Status-LED weiß, was bedeutet, dass sich das Gerät im Startmodus befindet, es tut sich aber weiter nichts. Ich habe entsprechend des Service Manuals das Netzteil ohne Anschluß des Signalboards geprüft, Hintergrundbeleuchtung und alle Spannungen sind vorhanden.
Mir gelang bei meiner ersten Prüfung zweimal der Start des Geräts. Nach dem ersten Start habe ich das Gerät über das Menü in den Erstinbetriebnahmezustand versetzt, konnte das Problem aber nicht lösen. Nach einem zweiten Start habe ich zunächst über das Menü / WLAN die Aktualität der Software überprüft (Software war aktuell), anschließend habe ich per Menü einen Werksreset gemacht und das Gerät dann wieder eingerichtet.
Nach diesen Maßnahmen ist mir bislang kein Neustart mehr gelungen.
Hat jemand Erfahrung mit dieser Loewe-Geräteserie? Ich vermute, dass das Signalboard beim Hersteller regeneriert werden muß. ...
20 - Simpler Testverstärker für NF mit EC92/EL84 -- Simpler Testverstärker für NF mit EC92/EL84
https://www.ebay.de/itm/5x-Valvo-PL.....80084

=>P.S.:
Sieht aus, als ob der TDA im Dach der negativen Halbwelle schwingt. <=
So ist es. Einen sauberen Rechteck bekomm ich nicht hin. Ist die
positive Halbwelle, Oszi falsch angeklemmt. Wollte mit dem Bild das
Übersteuerungsverhalten dieses Aufbaus zeigen.

Heute habe ich den ersten AÜ von LOEWE opta "ATR 610" bekommen.
Die NF-Leistung ist etwas höher in meinem Testaufbau(2,56W an 4 Ohm).
Der Abfall bei den tiefen Frequenzen gleicht dem selbstgewickeltem AÜ.
Fragen gibt es mit der Anschlussbelegung des Trafos.
Muß mal nach dem Gerät suchen wo er geschlachtet wurde.

Nachholebedarf hab ich noch bei der Stromdichte für 0,09 CuL.
Das Grosse Radio-Bastelbuch gibt als I=2,55A Höchtsstrom 0,016A an.
Ich habe mal 230mA für ein paar Stunden angelegt
= Keine 25 Grad Erwärmung.

Bei meinem selbstgewickelten AÜ habe ich 0,21 CuL genommen.
Da passen ebend nur 2000 Wdg ins Fenser.
=>Dünnerer Draht und dafür mehr Windungen ist besser.<=
Dünner Drah...
21 - TV macht keinen Ton -- LED TV Loewe Xelos 40 Media 50424W83
Geräteart : LED TV
Defekt : TV macht keinen Ton
Hersteller : Loewe
Gerätetyp : Xelos 40 Media 50424W83
Chassis : SL150
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,
der Loewe Xelos 40 Media, 50424W83, Chassis SL150 macht keinen Ton mehr, Abends noch alles OK und am nächsten Morgen keinen Ton.
Ton Menüs alle duchsucht ohne Erfolg
Software Update durchgeführt ohne Erfolg
Über Scart Bild OK aber keinen Ton
Auf den Chinch Ausgangsbuchsen ist der Ton da
Sicherungen auf der Netzteil Platine sind alle OK
Gerät reagiert nicht auf Wärme
Ich habe das große PDF Service Manual durchsucht aber kein Schaltbild gefunden
Gibt es Schaltbilder für das Audioteil?
Kann mir jemand weiter helfen?
...
22 - Loewe Aconda Betriebsdauer auslesen / Operation time zeigt - - - - h ?? -- Loewe Aconda Betriebsdauer auslesen / Operation time zeigt - - - - h ??
Hallo Experten !

Ich wollte einen Loewe Aconda 9372 ZW TV Apparat auslesen über das Service Menü System Data, so wie ich es immer mit anderen gemacht hatte und bin bei deisem Gerät aber jetzt perplex :

Anstatt der Betriebsstunden zeigt die Anzeige ( System Data ) zwar alle
anderen Daten, aber bei " Operation time "( = Betriebsdauer ) nur - - - - h ( vier Striche
und das "h" für Stunden )

Was ist das los ? Was kann ich machen um die Stunden zu sehen statt der 4 Striche ?

Bitte um Hilfe !!!

Vielen lieben herzlichen DAnk !!!


Grüße....

uwe ...
23 - Netzteil -- TV Loewe Nemos 32 DR+ , Art: 63440A62
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Netzteil
Hersteller : Loewe
Gerätetyp : Nemos 32 DR+ , Art: 63440A62
Chassis : CK Typ 110Q25M
Messgeräte : Multimeter
______________________

(Glaube es ist die Chassisnr. Stand allerdings aussen am TV )

Hallo ,
Hatte diverse Loewe Nemos die eigentlich immer den selben Defekt hatten. Gingen nicht mehr an, am Ein/Aus Schalter tat sich nichts mehr, nach Sicherungswechsel ( 250 V, 3,15 A ) haute es die gleich wieder raus.

Darum weiß ich das der Loewe beim Netzteil eine Sensibilität hat.

Nun hab ich aktuell wieder ein defektes Netzteil das ich aber gerne reparieren würde wenn nur ein wechselbares Bauteil getauscht werden müßte.
Ich würde jetzt einfach Widerstand oder Durchgang pro Bauteil durchmessen und bei Fund die Bauteile tauschen.

Oder, könnte ich auch einfach ein anderes Netzteil eines Sony oder so nehmen und das verwenden ?

Fotos Netzteil





...
24 - Ersatz/Problem mit Eaglerise und LED - defekt weil N und L1 vertauscht? -- Ersatz/Problem mit Eaglerise und LED - defekt weil N und L1 vertauscht?

Zitat : Könnte eine Schutzbeschaltung für den Q3 gewesen sein Ja so wird es sein. Scheint aber über der DS Strecke zu liegen,- eher ungewöhnlich eigentlich, da man meist nur einen "RCD" Snubber parallel zur Primärwicklung in Form einer Diode, Widerstand und Kondensator findet. https://www.fairchildsemi.com/application-notes/AN/AN-4147.pdf
Hier hat es offenbar beides und eines davon hat versagt...
Oder doch eher oder auch der MOSFET?


Zitat : Überspannung aus dem Netz?Das glaube ich eher weniger. S...
25 - Stand by blinkt 15 mal -- TV Metz Atlantis 82TD95

Zitat : oder ist es Sinniger einen Vorwiderstand als Dämpfung zu verwendenBesser wäre das. Aber das sollte dann auch ein Hochspannungsfester Widerstand sein. Denn was hilft es dir, wenn die 27kV anstatt durch den Widerstand zu gehen, einfach als Entladung entlang seiner Außenhülle überspringen?
Idealerweise würde man einen Hochspannungstastkopf nehmen.

Eine andere Methode wäre den Heizkreis der Bildröhre auftrennen (weil diese ja meist direkt mit einer Wicklung des Zeilentrafos verbunden ist) und das Ding extern beheizen.
Je nachdem kann es noch nötig sein, die Leuchtfleckunterdrückung auszuhebeln bzw eien negative Spannung an Gitter 1 gegenüber Masse sanft kurzzuschließen. Oft ist aber der zur Leuchtfleckunterdrückung genutzte Elko nach ein paar Sekunden soweit entladen, dass das nicht nötig ist.
Auf diese Weise entlädt sich die Flasche über halbwegs "natürliche Wege" und so viel Energie, dass es dir dann einen Fleck einbrennt ist da eh nich...
26 - Kein Bild -- TV Loewe Aconda 9372 ZP
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Kein Bild
Hersteller : Loewe
Gerätetyp : Aconda 9372 ZP
Chassis : 110 Q 24
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

mein Loewe "aconda 9372 ZP" geht nicht mehr an. Bis vor ein paar Tagen hat er bestens funktioniert.
Wenn ich versuche, ihn aus dem Bereitschaftsmodus einzuschalten, klickt das Relais, die grüne LED leuchtet auf, es wird versucht, Hochspannung aufzubauen (Knistern zu hören und im Dunkeln Entladungen auf der Bildröhrenrückseite zu sehen), der Zeilentrafo läuft für eine halbe Sekunde an (Surren). Im Dunkeln sieht man kurz einen Grauschimmer auf dem Bildschirm, der zur Mitte hin zusammenfällt, und nach wenigen Sekunden schaltet sich das Gerät ab.
In diesem Beitrag (https://forum.electronicwerkstatt.d.....56686) steht, daß man Lötstellen erneuern soll. Trifft dies auf mein Fehlerbild auch zu, oder gibt es noch eine andere, evtl. konkretere Idee? Schaltplan ist nicht vorhanden.
(Bin gerade beim Umziehen und habe ...
27 - Was sich nicht alles verkaufen lässt -- Was sich nicht alles verkaufen lässt

Zitat :
Mr.Ed hat am 18 Mai 2016 17:53 geschrieben :
Manchmal wundert man sich aber auch, was man immer noch für Schnäppchen machen kann.
Mein letztes 1€ (!) Schnäppchen stammt ursprünglich wohl vom ZDF, zumindestens behauptet das der nirgendwo dokumentierte VPS-Coder, der da mal nachgerüstet wurde.
Leider ist keine Texteinblendung eingebaut.





Nettes Gerät

Hier mal wieder was aus der Katergorie "das ist nicht dein ernst".
50€ für ein total abgewracktes Gerät.

Loewe Opta Komet - Modell "Ölschwarz" ...
28 - 1/3 des Bild ist Dunkler -- LED TV Samsung UE55ES6300SXZG
Servus!


Zitat : Schöne neue Wegwerfgesellschaft erzwungen aus fern Ost

Da sind wir, die Konsumenten, zu einem Großteil selbst schuld dran! Als vor gut 35-40 Jahren die Schlitzaugen reihenweise den europäischen Markt der Unterhaltungselektronik überschwemmt haben, sind wir in den Blödmarkt gerannt und haben statt Grundig, Saba, Telefunken lieber einen Schlitzaugen-TV von Sharp, Samsung usw. gekauft - nur weil diese Japsen-Kisten mal eben 20 oder 30 Mark weniger gekostet haben. Geiz ist eben (anscheinend) geil.
Irgendwann konnten die etablierten deutschen bzw. europäischen Hersteller nicht mehr mithalten, einer nach dem anderen machte seine Werke dicht.

So, nun haben die Schlitzaugen das erreicht, was sie wollten: Die unliebsame Konkurrenz aus dem Westen ist futschi, jetzt können wir anfangen zu schludern und die Qualität immer weiter zurückfahren. Das geht einerseits, weil die Japsen selbst ihre Produktion in Billigst-Lohnländer ausgelagert hab...
29 - Suche Loewe Hochspannungstrafo -- Suche Loewe Hochspannungstrafo
Hallo,
ich suche für meinen alten Loewe einen Hochspannungstrafo
276-27003 oder
HR8340 oder
1372.0080
hat noch jemand am Lager?
Bitte mit Preisvorstellung ...
30 - Kein Bild -- LCD Loewe Connect 42
Geräteart : LCD TV
Defekt : Kein Bild
Hersteller : Loewe
Gerätetyp : Connect 42
Chassis : L2710
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen!

Seit paar Tagen hat mein L2710 kein Bild mehr. Ich dachte zuerst, der Inverter sei ausgefallen.
Nach dem Öffnen sah ich allerdings das die Hintergrundbeleuchtung einwandfrei funktioniert.
Wenn man das Gerät in einem dunklen Raum einschaltet, sieht man auch wie die Beleuchtung einschaltet und dann etwas runterregelt. Aus dem Lautsprecher knackst es kurz, wohl durch das Aktivieren der Endstufe.
Das Bild bleib allerdings trotzdem aus. Man kann im dunkeln ein leichtes flackern erkennen, welches sich etwas verändert, wenn man auf der Fernbedienung Menue oder andere Funktionen öffnet.

Kennt jemand von Euch das Problem?
Ist es das SIgnalBoard oder LCD Controller?

Einzige auffällige ist auf dem Netzteil einer der kleiner Elkos der oben etwas gewölbt ist. Werde diesen mal tauschen. Kann mir aber nicht vorstellen, das er das Problem verursacht.

Über ein paar Tipps, bevor ich sinnloses tausche bzw. das Gerät auf dem Elektronikschrott landet, wäre ich sehr dankbar!

Gruß
Dennis ...
31 - Horizontaler Farbfehler -- TV Nordmende N14V66

Zitat : Der Ansatz ist gut, aber er wird der geschilderten Beobachtung nicht wirklich gerecht.
Nur bei scharf abgegrenzten Balken passt praktisch nichts anderes.
Farbverfälschungen durch thermisch verzogene Masken kenne ich eigentlich nur von größeren Geräten, nicht von kleinen Portis.
Ein Foto wäre da wirklich hilfreich.


Zitat : Es gibt doch sogar fertige Test DVD mit solchen Bildern und Mustern zum Download!
Ich habe vor vielen Jahren schonmal MPEG-Files hochgeladen mit denen man eine VCD mit diversen Testbildern erstellen kann. Bewusst auf kleine Dateigrößen getrimmt, das Archiv würde auf eine Diskette passen.
32 - Ton größtenteils weg -- TV   Grundig    ST 70-550
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Ton größtenteils weg
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : ST 70-550
Chassis : ?
______________________

Moin

Auch der Ersatz-TV zum Loewe hat nun eine Macke ...

Plötzlich war der Ton weg auf allen Programmen.
Ganz weg?
Nein, ein kleiner gallischer Lautstärkeregler leistet Widerstand ...

Genauer gesagt: Tippt man an der Fernbedienung auf lauter, so ist der Ton so ca. 1/2-1 sec wieder da. Bleibt man mit dem Finger drauf, ist der Ton auch eine Weile länger, aber natürlich lauter werdend wieder da, so dass das nicht unbegrenzt geht, Nachbarn sollen ja nicht vom Sofa fallen

Dergleichen direkt am Gerät ist der Ton nur 1/10 sec oder kürzer wieder da. Dauernd drauf also nur Stakkato ...

Ganz kaputt ist der Ton also offenbar nicht ...
"Kaltstart" (Stecker raus) bringt bisher nix ...
Jemand eine Idee?
(außer den Loewe für den Ton und den Grundig für's Bild zu nehmen ... Bevor ich DAS mache, möchte ich erst wissen, WAS bei beiden kaputt ist und ob mir dabei nicht einer oder beide um die Ohren fliegen...
33 - Diverse alte Technik -- Diverse alte Technik
Hallo,
habe abzugeben:
Wega Röhrenradio 220
Nordmende Bildmustergenerator 957
Müter BMR7
Müter BCE
Loewe Opta Armada sw Röhre

Einfach mal melden

MfG

Andy ...
34 - Bildfehler -- TV Loewe Profil 3470 Blackline S
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Bildfehler
Hersteller : Loewe
Gerätetyp : Profil 3470 Blackline S
Chassis : E3001a
______________________

Moin

Kurz nach Einschalten eines älteren Loewe-Röhrenfernsehers (auf der Vorderseite sah ich keine genaue Modellbezeichnung, inzwischen ist er gegen den anderen getauscht und daher 2. Anlauf mit korrektem Modell laut Schild auf der Rückseite, Softwareversion V1.5a) begann selbiger zu knistern/knattern, gleichzeitig dazu eine Zeile mit Störung. Dachte zuerst an ein Störsignal, wenn auch außergewöhnlich intensiv dafür, war's aber wohl nicht. Bei Senderwchsel war die Zeile an anderer Stelle im Bild. Knistern/Knattern bzw. Störzeile verschwanden irgendwann bzw. kam noch 2-3x wieder, im Moment Ruhe, aber das Bild scheint seitdem dunkler, vor allem in den dunklen Bildteilen, dort auch Farben etwas farbstichig erscheinend, allerdings bei s/w-Filmen nicht, also wohl nur Täuschung durch zu dunkel. Lässt sich auch nicht in den Einstellungen wieder zurecht rücken der Bildeindruck ...
Was könnte der Patient haben?
Oder verabschiedet er sich gerade?

Die Wohnung mit dem fraglichen TV wird eh aufgelöst und von den 2 Röhren hier und der 1 bei mir daheim wären 2 als Reserve geplant, von den 3e...
35 - Bildfehler -- TV Loewe derzeit unbekannt
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Bildfehler
Hersteller : Loewe
Gerätetyp : derzeit unbekannt
Chassis : E3001a
______________________

Moin

Kurz nach Einschalten eines älteren Loewe-Röhrenfernsehers (auf der Vorderseite sehe ich momentan keine genaue Modellbezeichnung, in einem Info-Menu kommt aber die angegebene Chassisnr. und als Softwareversion V1.5a) begann selbiger zu knistern/knattern, gleichzeitig dazu eine Zeile mit Störung. Dachte zuerst an ein Störsignal, wenn auch außergewöhnlich intensiv dafür, war's aber wohl nicht. Bei Senderwchsel war die Zeile an anderer Stelle im Bild. Knistern/Knattern bzw. Störzeile verschwanden irgendwann bzw. kam noch 2-3x wieder, im Moment Ruhe, aber das Bild scheint seitdem dunkler, vor allem in den dunklen Bildteilen, dort auch Farben etwas farbstichig erscheinend, allerdings bei s/w-Filmen nicht, also wohl nur Täuschung durch zu dunkel. Lässt sich auch nicht in den Einstellungen wieder zurecht rücken der Bildeindruck ...
Was könnte der Patient haben?
Oder verabschiedet er sich gerade?

Die Wohnung mit dem fraglichen TV wird eh aufgelöst und von den 2 Röhren hier und der 1 bei mir daheim wären 2 als Reserve geplant, von den 3en schien aber bis gerade eben dieser das beste Ger...
36 - Bild schief schaltet aus -- TV Loewe Vitros 6381ZW
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Bild schief schaltet aus
Hersteller : Loewe
Gerätetyp : Vitros 6381ZW
Chassis : Q2500
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo
Ich habe ein kniffeliges Problem. TV wurde gebracht mit der Bemerkung , zack Bild weg. Ich fand eine defekte Hauptsicherung, sowie Haupttransistor Q624 vom Trafo defekt, sowie Diode D623/und R686/R687. Ich habe auf einen Defekt in der Nf Stufe getippt da R686/R687 im U+NF Kreis liegen. Also habe ich auch die beiden Endstufen sowie deren Elkos und Kondensatoren gewechselt. Nun springt das Gerät auch wieder an aber mit massiven Problemen. Das Bild ist oben rechts runtergezogen, OSD Anzeige funktioniert. Das Gerät bleibt auch an, solange das Bild schwarz ist (eventuell noch mit OSD). Sobald das Bild Schnee / blau zeigt, bricht innerhalb 1 Sekunde die Hochspannung zusammen, die rote Led beginnt zu blinken, und Gerät schaltet nach 5 Sekunden in Standby. Was mich auch stutzig macht (als hätte sich schon jemand dran zu schaffen gemacht) ist die Verkabelung von der Bildröhre bzw deren Umlenkspulen. Unter der Spule sitzt noch eine Platine und obendrauf, die oben bekommt 3 Kabelstränge jeweils von der Hauptplatine. Die untere...
37 - schaltet nicht mehr ein -- LED TV Loewe Connect 26 SL
Geräteart : LED TV
Defekt : schaltet nicht mehr ein
Hersteller : Loewe
Gerätetyp : Connect 26 SL
______________________

hallo werte Elektroniker.

ich habe ein loewe connect 26 sl.

dieser lässt sich nicht mehr anschalten.

die led am tv leuchtet ohne zu blinken konstant rot.

die led am tv blinkt, wenn man auf der Fernbedienung irgend eine taste drückt.

bevor er nicht mehr anging, schaltete er sich immer nach lust und laune von selber aus, in den standby Modus.

woran kann daS liegen ? ...
38 - Loewe Opta Venus 560W -- Loewe Opta Venus 560W
Servus!

So ein Zufall, zur Zeit arbeite ich gerade auch an einem Loewe-Opta Radio aus derselben zeitlichen Ära - auch dieser hat(te) besagtes LC-Filter (ist ein kombiniertes LC-Glied, in Teer vergossen) an der Anode der EL84 gegen Masse geschaltet. Das brauchts heute nicht mehr, war für die AM-Bereiche wegen des 9 kHz-Senderrasters. Heute findet man auf AM so gut wie nix mehr, und auf UKW wird dieses Filter eh deaktiviert.

Das Teil in meinem Loewe-Opta hatte einen Iso-Widerstand jenseits von Gut und Böse, wie bei eigentlich allen Teer-Kondis - also bei der hohen Gleichspannungsbelastung unbedingt raus!

Üblicherweise haben diese Radios von Loewe-Opta seinerzeit überraschend viele der (auch heute noch tadellosen) Siemens Styroflex-Kondensatoren verbaut. Diese kannst Du normalerweise bedenkenlos drin lassen. Aber es sind auch einige "Problemkondensatoren", und zwar:
- am Ausgangsübertrager (beige ERO-Röllchen)
- am Netzspannungswähler (braunes WIMA-Bonbon, unbedingt raus und gegen hochwertigen X- oder Y-Kondi ersetzen!)
- zwei ERO-Röllchen in einer silberfarbigen Abschirmhülle, ersetzen und wieder mit Metall/Alufolie abschirmen, sonst brummt's.
- Alle Koppel-Kondis überprüfen, zum G1 E(AB)C80 und EL84 vor allem.

Die Elkos...
39 - Keine Funktion -- TV Loewe Röhren-TV
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Keine Funktion
Hersteller : Loewe
Gerätetyp : Röhren-TV
Chassis : 110Q24
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,
Beim TV Gerät ist die Sicherung durchgebrannt, ebenso eine Diode und Thyristor im Primärnetzteil. Einfach so glaube ich ja nicht dass die sich verabschieden. Deshalb bin ich auf der Suche nach dem Schaltplan, ich habe zwar das Service Manuel aber da gibt's vom Basisboard absolut keine Beschreibung, geschweige denn ein Schema. Kann mir jemand hier weiterhelfen bitte :/
Danke
...
40 - Subwoofer anders nutzen -- TV Loewe Nemos 32
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Subwoofer anders nutzen
Hersteller : Loewe
Gerätetyp : Nemos 32
______________________

Hallo ,
bitte schlagt mich nicht !! aber..

Ich habe aus einem Loewe Nemos 32 die Lautsprecher und den Subwoofer mit Weiche ? ausgebaut.
Der Tv hatte einen sehr guten Klang damit.

Ich möchte wohl gerne für einen Flachbild TV so ne Art Soundbar damit basteln.

Bekomm man das wohl grundsätzlich hin ?

Löten geht, Messen schon nicht.
Einfach die Kabel ( rechts/links) von der Weiche an nen Stecker und dann an den Audioausgang des Tv ran ?


...
41 - 11 No Ack 8V Junglecontroller -- TV Sony KV-21LT1E
Hallo Mr. Ed,

richtig, die Stanby Röhrenheizung hatte mal Loewe.
Ich glaube im 12.. Chassis .
Wow, was für ein Gedächtnis !! obwohl ich selbst ca. 18 Jahre bei Loewe beschäftigt war, ist mir dies nicht mehr eingefallen!!

Jetzt fällt mir aber auch wieder ein, dass diese Röhren nach wenigen Jahren ersetzt werden mussten.



MfG
...
42 - Grundig 2033W 3D - Restauration Lohnenswert? -- Grundig 2033W 3D - Restauration Lohnenswert?
Servus!

Solche "Gebiß-Super" sind im Prinzip nicht mehr wert, als die Einzelteile, die in Ordnung und brauchbar sind (Röhren, Lautsprecher, etc.).
Wertvoll sind aus dieser Epoche höchstens besondere Gebißsuper, wie z.B. die SABA's mit Kabelfernbedienung (z.B. "Freiburg") oder die Siemens Schatullen mit ihren Schiebetüren, auch "Radio-Giganten" wie der Grundig 5050 haben einen höheren Wert, wie auch die Körting "Syntektor"-Geräte wegen der technisch aufwendigen Signalverarbeitung. Besonderheiten, wie die Geräte mit eingebautem "Philips Mignon" Single-Plattenspieler (z.B. Loewe-Opta "Luna-Box") werden gut gehandelt, auch Geräte mit Schaltuhr (z.B. Telefunken Jubilate) aus den 50-ern erzielen gute Preise.
Und seltsamerweise steigen seit vielen Jahren die Preise für die ganze "Philetta"-Serie von Philips (Röhrengeräte von 1941 bis 1966), obwohl es die gab, wie Sand am Meer. Glücklicherweise habe ich die schon nahezu alle beisammen.

Ich habe von meinen 50-er und 60-er Radios einige wenige als Vorführgeräte restauriert, der Rest steht so rum, technischer Zustand (jetzt) unbekannt.

Andererseits: Gründlich restauriert kann solch ein sc...
43 - Bild bleibt schwarz nach Ein -- LCD Loewe L2712
Geräteart : LCD TV
Defekt : Bild bleibt schwarz nach Ein
Hersteller : Loewe
Gerätetyp : L2712
______________________

Hallo,

und zwar hab ich ein Problem mit meinem Loewe Fernseher. Wenn ich Ihn anmachen will, bleibt er schwarz, nach ein paar sekunden hört man so ein Geräusch wie wenn er normal kurz vor dem Anzeigen eines Bildes wäre, aber nichts kommt mehr. Weder Bild noch Ton. Die Lampe leuchtet auch ganze Zeit grün vorne.

Vor 1-2 Tagen hat sich der Fernseher nach dem Einschalten immer sofort nach 2-3 sekunden ausgeschaltet. Mittlerweile reagiert er nur wie oben beschrieben.

Ich hoffe um Hilfe

Danke im vorraus ...
44 - Smartcard ins Innere gefallen -- LCD LOEWE XELOS A37 HD+ 100 / DR+
Geräteart : LCD TV
Defekt : Smartcard ins Innere gefallen
Hersteller : LOEWE
Gerätetyp : XELOS A37 HD+ 100 / DR+
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo!
verwöhnt von Einsteck-Verhinderungen
habe ich gedankenlos

die Smartcard ohne CA-Modul

in die vorgesehene Öffnung gesteckt.

Die Smartcard ist ins Innere gefallen.

Habe ich eine Chance sie wiederzugelangen?

Danke für eure Antwort

Erhy ...
45 - geht nicht mehr ´an´ PTC ? -- TV   LOEWE    Art 82
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : geht nicht mehr ´an´ PTC ?
Hersteller : LOEWE
Gerätetyp : Art 82
Chassis : 110
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Forum,

wollte an meinem geliebten Loewe die Scart-Buchse nachlöten, da
z.B. Receiver ´nicht erkannt´ (Schaltspannung ?) werden.

Habe das Chassis ausgebaut, alles sauber gemacht und diverses
nachgelötet; alles wieder zusammengebaut
und jetzt geht er nicht mehr ´an´ - Toll !

Beim Drücken des Netzschalters kommt nur ein ´Ungh´ !

Die grüne Standby LED geht nicht mehr an !

Sicherung habe ich geprüft und auch alle Kabel und Stecker.

Kann es das PTC sein (war schonmal bei einem anderen Gerät hin) ?
Wofür ist es eigentlich ?

Vielen Dank für Eure Hilfe !

p.s. Es ist ein tolles Gerät und will es gerne erhalten.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: proko am 23 Mai 2015 14:48 ]...
46 - Aus, kein Bild, kein Ton -- LCD TFT Loewe Xelos A 32
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Aus, kein Bild, kein Ton
Hersteller : Loewe
Gerätetyp : Xelos A 32
FCC ID : 69402V80
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________


Der TV der Schiegermutter( ) hatte am Sonntag keine lust mehr an zu gehen. Es handelt sich um ein Xelos A32 HD+ 100. Nach betätigung des Netzschalters bleibt das Gerät dunkel, kein Bild, kein Ton, die Status-LED ist aus, TV reagiert weder auf die Fernbedienung noch auf irgend eine Taste.

Kurze Kontrolle meinerseits: Netzspannung liegt an, Ein/Aus-Schalter ist funktionabel, Sicherung ist ok. Mehr war in der kürze der Zeit noch nicht möglich zu testen. Ich vermute das Netzteil ist defekt. Was meint ihr? Wenn es das NT ist, lohnt sich ein Reparatur noch?

BR25 ...
47 - Weißes Bild -- TV Loewe Planus 4872 Z
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Weißes Bild
Hersteller : Loewe
Gerätetyp : Planus 4872 Z
Chassis : 110 Q40
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen!

Ich habe hier meinen lieben, aber schon leider alten Loewe Planus. Seit kurzen zeigt er nur noch ein weißes Bild (Scart und Tuner), der Ton geht aber noch. Habe schon einmal abgeklopft und nach kalten Lötstellen gesucht. Ohne erfolgt.

Wie sehen hier die Erfahrungen bei euch aus?

Vielen Dank und Grüße
Christian ...
48 - Geeignete Widerstandstypen für HF (~100MHz) -- Geeignete Widerstandstypen für HF (~100MHz)

Zitat : Die Entwickler von HF-Schaltungen haben das sicher auch gewusst und dies in die Berechnungen mit einbezogen. Wenn ich heute Kohlemasse- gegen Metallfilmwiderstände austausche, stimmen deren Berechnungen nicht mehr. Oft sind diese Widerstände aber nicht als HF-Bauteile verwendet worden, sondern z.B. zur Zufuhr von Versorgungspannungen.
Die Impedanz musste dann nur "groß" sein im Vergleich zur relativ niederohmigen Auslegung der HF-Schaltung.

Jedenfalls sollte man beim Ersatz von Kohlemassewiderständen Augenmaß walten lassen, denn diese
sind garantiert nicht gewendelt,
haben keine Kappen, die eine beträchtliche Streukapazität darstellen,
sind impulsfest,
und außerdem hat deren Seele aus Widerstandsmaterial i.d.R. einen geringeren Durchmesser als eine auf einem Isolator aufgebrachte Widerstandsschicht, was den Wellenwiderstand erhöht.


49 - Keinerlei sichtbares Bild -- TV Loewe Planus 4672ZP
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Keinerlei sichtbares Bild
Hersteller : Loewe
Gerätetyp : Planus 4672ZP
Chassis : Ch-Typ 110Q414
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Liebe E-Gemeinde, liebe Männer und Frauen aus dem TV-Fach,
nach längerem brauche ich bitte mal wieder eure Hilfe und Rat bei folgendem Problem....


Geräteangaben laut Typenschild!

Loewe Planus 4672ZP
Art-Nr. 59419 U 72
Ser. 09477
CH-Typ 110Q414 >> Lt Net-Recherge sollte es sich hierbei um das "Chassis Q4140" handeln.

- Unterlagen wie das SM habe ich mir auch schon aus dem Net geladen und liegen somit vor.
- Das Gerät selber war sozusagen häufig im Gebrauch und Dauereinsatz.



Fehlerbeschreibung!

a) Kurzum beschrieben:
Quasi von einen Tag auf den anderen ist nach dem Einschalten absolut kein Bild mehr zu sehen, keine Programme, kein Text und keine geräteinternen TV-Einstellungen; nichts!

Einzig macht sich ...
50 - Loewe 3NF Röhre? -- Loewe 3NF Röhre?
Nur mal so als grober Anhaltspunkt: http://www.ebay.de/sch/i.html?_from.....Loc=2 ...
51 - Bunte vertikale Streifen -- LCD Loewe Xelos A32 HD+
Geräteart : LCD TV
Defekt : Bunte vertikale Streifen
Hersteller : Loewe
Gerätetyp : Xelos A32 HD+
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo an alle,
ich bin Philip und hier im Forum neu. An Elektronik hab ich schon immer gebastelt so dass löten, neue Kabel ziehen, Platinenbauteile (auch im kleinformat) austauschen usw kein Problem darstellen.
Elektroniker bin ich jedoch nicht. + - kann ich unterscheiden und auch die Funktion einzelner Bauteile kenne ich.

Nun zu meinem Problem. Ich habe einen Loewe TV geschenkt bekommen mit der Anmerkung "Bild ist kaputt".
Okay dachte ich mir und nahm ihn mit.
Zuhause angeschlossen und hab den Fernseher eingeschaltet.
Ton funktioniert und er fährt normal hoch, jedoch hat der Bildschirm den Fehler wie im Anhang zu sehen.

Kann mir einer sagen ob das Panel defekt ist und somit der Fernseher fürn müll oder ich vielleicht Chancen habe das Gerät zu reparieren. (Kondensatoren sehen heile aus)

Gruß
Philip

...
52 - Steinzeit trifft Neuzeit ( Fernsehen ) -- Steinzeit trifft Neuzeit ( Fernsehen )
Hallo
Die Box heisst "OR 151 upc". Fernseher ist ein "Avant von B&O"
Die Box ist am Fernseher eingesteckt, aber ich kann ja mal versuchen
über den Video zu gehen. Mal schauen wie ich es mit dem Anmelden im Setup hinkriege. Ist bald ne Doktorarbeit.
Normal ist der Video am Fernseher dran und die Box wird über einen
sep. Decoderscartanschluss am Fernseher angeschlossen.
Von den Boxen gibt es verschiedene Varianten. Diese ist eine abgespeckte
Version. Nix mit Festplatte ect.
Wie gesagt. Ich probiere mal Box > Video > Fernseher.
Nur ändert dies nichts daran, dass ich nicht 1 Program sehe und ein anders Progam aufnehmen kann.
Oder ich baue dort wo jetzt der Video sitzt ein anders Gerät ein das meine Wünsche erfüllt. Jedoch sind wir wieder beim Problem, dass ich
2 Fernbedienungen habe, was mir so auf den Keks geht. (Darum B&O).
Die einst hochgelobte Firma geht bald den gleichen Weg wie Loewe...
Leider ist mein Händler der alles mal aufgebaut hat viel zu früh an
Krebs verstorben. Der hatte sich noch eingesetzt. Jetzt muss ich, weiss
ich wohin, mit einem Problem, war 2 x da: das 1. und letzte Mal.
Wird schon.
Gruss Hampi ...
53 - Startet (gar) nicht -- TV Loewe Loewe Nemos 32 DR+
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Startet (gar) nicht
Hersteller : Loewe
Gerätetyp : Loewe Nemos 32 DR+
Chassis : Q2550M / Q2500M
Messgeräte : Multimeter
______________________

Moin zusammen,

letzte Woche versucht den Fernseher Loewe Nemos 32DR+ aus dem Standby einzuschalten. Kurzes Knacken, dann ging nichts mehr, es leuchten weder die rote noch die grüne LED, egal was ich am An-/Ausschalter veranstalte.

Im Vorfeld gab es ab und an (meist innerhalb der ersten paar Minuten nach dem einschalten) ein kurzes "Krachen/Knistern" in den Lautsprechern, das aber im weiteren Betrieb dann nicht mehr auftauchte.

Nun der Totalausfall, ich vermute einmal "Netzteil". Dazu gibt es hier und woanders ja immer wieder Hinweise.

Ich wollte nun das Netzteil/Chassis ausbauen und zum Nachlöten resp. Austausch der ICs/Kondensatoren etc. aus dem Loewe Reparaturkit bringen, nur im Ausnahmefall selbst machen.
Ausbauen deshalb, um die Rep.kosten im Rahmen zu behalten, denn sonst ist man schnell bei den Überlegungen zu einem Neukauf.

Es stellen sich mir noch zwei Fragen, bzw. ein Problem u. eine Frage:
- wie bekomme ich die zwei Focus-Kabel zwischen DST und Bildrohrplatte gelöst? Will da ni...
54 - Motor (230V) Kolbenpumpe hat keine Kraft -- Motor (230V) Kolbenpumpe hat keine Kraft
Hallo, also Motor ist ein Elektra Beckum Typ E80/8/4 220V-0,45KW
Kondensator ist Bosch MP 0670313411 10µF +/- 10% (DB)

Pumpe ist eine Wasserkolbenpumpe (Hauswasserwerk) Loewe Wasserknecht WL1501.

Kann/darf der Kondensator eigentlich mehr µF haben, oder muß der genau passen?

Gruß Olm

[ Diese Nachricht wurde geändert von: olm am 16 Mär 2014 11:08 ]...
55 - Potentiometer -- Loewe Opta Reingold Röhrenradio
Geräteart : Sonstige
Defekt : Potentiometer
Hersteller : Loewe Opta Reingold
Gerätetyp : Röhrenradio
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo liebe Gemeinde!

Ich habe ein Problem. Ich habe vor einem Monat ein Röhrenradio gekauft, an dem ein Potentiometer kaputt ist. Ich habe mehrere Stunden nach einem gleichem aber funktionstüchtigem Potentiometer gesucht, aber nichts gefunden. Ich glaube die werden nicht mehr produziert. Und jetzt bin ich hier und brauche eure Hilfe.
Ich bin ein Anfänger in der Brache und weiß noch vieles nicht.

Der Potentiometer ist von Preh. Auf dem untersten Teil steht 1,3 Mohm + log VIII 4 4 2. In der Mitte steht 3 Mohm lin VII 4 4 2. Und oben neben dem Befestigung steht ESA.

Vielleicht weißt jemand wo es die Teile noch zu kaufen gibt oder ob es ein Gleiches von einem anderem Hersteller gibt.

...
56 - kein Bild, heller Punkt -- TV Loewe Concept 55
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : kein Bild, heller Punkt
Hersteller : Loewe
Gerätetyp : Concept 55
Chassis : ??
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

nach über 20 Jahren treuen Diensten hat unser Loewe leider das Brüllen verlernt...

Der Defekt ist urplötzlich und ohne jegliche Ankündigung aufgetreten; das über Scart eingespeiste DVB-S Bild war weg, in der Mitte leuchtete ein heller Punkt, der allerdings schließlich verschwand. Der Ton des Gerätes funktioniert tadellos.

Ist dieser Fernseher nocht irgendwie zu retten? Ich hätte daran zwar nicht zum Fernsehen, aber als Ausgabegerät für die Spielekonsole, d.h. Nintendo 64 und Gamecube, Interesse. Besteht im Falle einer defekten Bildröhre die Möglichkeit der Reparatur?

Gruß,
Phil ...
57 - überhitzt -- HiFi Verstärker Uher VG 850
Mein Vater war heute noch einmal dort und hat den gescannten Schaltplanausschnitt samt Abgleichanleitung auf den Tisch gelegt. Überraschenderweise war der Techniker interessiert und meinte, er würde das bis übermorgen erledigen.

Außerdem meinte er, der eine Endstufentranistor würde sich messtechnisch deutlich von den anderen unterscheiden (anderer Widerstand Basis - Emitter), aber er hätte einen Vergleichstyp aufgegabelt falls das Einstellen des Ruhestroms nicht den gewünschten Erfolg bringt. Mal sehen... unseren Loewe-Fernseher (Röhre) hat er ja gut und schnell wieder hingekriegt. ...
58 - Bild nach 10 Minuten stabil -- TV   Loewe    Art 24
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Bild nach 10 Minuten stabil
Hersteller : Loewe
Gerätetyp : Art S24
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo liebe Leute,

ich habe unseren Loewe-Fernseher noch immer gern.
Aber nach dem Einschalten 'schwingt' sich das Bild erst
nach ungefähr 10 Minuten ein.
Es wird sehr hell, dann dunkel und wird langsam normal.

Und jetzt kommt's: das tut er nur in den Wintermonaten.
Ich schätze, es hängt mit der Luftfeuchtigkeit zusammen.

Eine Schaltungsunterlage habe ich und
einige Kondensatoren habe ich auch bereits im Verdacht gehabt.

Gruß,
Jürgen

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Jüho am 12 Jan 2014 12:57 ]...
59 - NT primär Sicherung fliegt -- TV   Grundig    ST 70-398 Dolby
Hallo alle zusammen,

@felina: Danke für die Tipps. Werde ich checken... Meinst Du, das der IC auch was abbekommen hat? Ich schau mal bzgl. den Spannungen.
SNT? Schaltnetzteil?

@bluebyte: Klar ist dort ein PTC. Habe bisher noch keine Röhre bei mir ohne PTC im Entmagnetisierungkteis gehabt. Abgesehen davon steht er ja im Schaltbild. Aber danke bis hier her...

Ich werde weiter berichten... Mal sehen, wann ich dazu komm.

P.S. Ich muss sagen, habe in meinen 3,5 Jahren Ausbildung damals ueberwiegend nach Loewe Grundig Chassis gemacht. Aber das ist mir noch nie untergekommen-der Fehler.

Grueße. ...
60 - Video 2000 ? -- Video 2000 ?
Die erste und zweite Generation Philips war servicetechnisch auch nicht so übel (VR20xx), bei meinem sollte ich eigentlich nur noch die Andruckrolle tauschen. Kopftrommelwechsel funktioniert erheblich leichter als beim Grundig. Machen muss man: Entstörkondensator im Netzteil (Rifa-Rauchbombe, wenn die hochgeht stinkt ALLES!), sinnvoll: Elkos im Netzteil, die kleinen blauen Philipse sind zum Teil von der Nennkapazität meilenweit entfernt. Auch der Pufferakku kann auslaufen, den ersetzt man bequemerweise durch drei zusammengelötete 1/3-AA-Zellen (NiMH). Falls es wen interessiert, ich hab mal mit den Infos hier aus dem Forum, der V2000-Gruppe auf Yahoo und meinen eigenen Basteleien eine englischsprachige Anleitung für den VR2023 geschrieben, mit Fotos und genauer Beschreibung der diversen Zerlegungsschritte.

VHS auf einer 42er-TFT-Glotze sieht mau aus, stimmt. Auf einem ordentlichen Loewe- oder sonstigen Röhrenboliden kommt das aber immer noch ganz passabel.

Vinyl knistert bei guter Pflege fast gar nicht. Wer das bestreitet, hat offensichtlich noch nie eine Knosti benützt. Das ist eine billige Plastik-Plattenwaschwanne mit fixen Borsten und Drehachse samt Wasserschutz fürs Label. Platten, die nicht völlig abgenudelt sind, knistern anschließend nicht mehr hörbar, un...
61 - Loewe Opta Luna Stereo -- Loewe Opta Luna Stereo
Servus!

Ist das vielleicht das Modell 5741W? Das ist von 1960/61 und hat mit Sicherheit noch einige der anfälligen ERO- oder WIMA-Kondensatoren verbaut. Erst ein paar Jahre später wurden die wesentlich robusteren Kondensatoren in radialer Bauform (für Printmontage) verwendet, die auch heute, nach knapp 50 Jahren meist noch absolut in Ordnung sind (z.B. bei meinem Loewe-Opta Luna Phono Stereo 52075 von 1964/65).

Soll Dein Luna Stereo also zuverlässig seinen Dienst tun, wirst Du um eine Restaurierung nicht herum kommen. Wie perl schon sagte, ein deutlich hörbarer Brumm kann auf eine Überlastung hindeuten!
(Es kann auch der Sieb-/Lade-Elko im Netzteil sein, kommt auch ab und zu vor - aber eher selten.)

Also, wenn es Dir möglich ist, aufgrund des Schaltplanes mal alle Spannungen an den Röhren (bzw. an den im Schaltplan eingezeichneten Meßpunkten) auf ihre korrekten Werte überprüfen.
Vor allem nicht vergessen, die Spannung an G1 der beiden EL84 zu prüfen: Hier MUSS Null Volt zu messen sein (einige Hundertstel Volt hin oder her sind ok).

Gruß
stego ...
62 - Frage zu Kleinrelais 12VDC oder 5VDC und Reedrelais -- Frage zu Kleinrelais 12VDC oder 5VDC und Reedrelais
Hallo,

z. B. wird in einem TV Gerät von Loewe Q4000
das Einschaltrelais über einen geladenen Elko (C8106) angezogen, mit einem Widerstand(R8106) zur Versorgungsspannung gehalten.

MfG

[ Diese Nachricht wurde geändert von: db3sa am 12 Nov 2013 21:01 ]...
63 - Sat-Tuner -- TV Loewe Profil 3572Z (Art.Nr. 55475L)
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Sat-Tuner
Hersteller : Loewe
Gerätetyp : Profil 3572Z (Art.Nr. 55475L)
Chassis : 110Q40
______________________

Meines Wissens gab es für genannten Fernseher damals schon einen Sat-Tuner zum Einbau. Der Fernseher soll nun aufgerüstet werden.

Meine Fragen:

Kann mir jemand die Artikel-/Bestellnummer von dem Tuner nennen?
Hat jemand noch einen Tuner ungenutzt herumliegen oder weiß wo ich ihn bekomme?
Gab es überhaupt schon einen digitalen Sat-Tuner für dieses Gerät?

...
64 - Knacken / kurzer Bildausfall -- TV LOEWE Planus 4872 Z, Bj. 1997
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Knacken / kurzer Bildausfall
Hersteller : LOEWE
Gerätetyp : Planus 4872 Z, Bj. 1997
Chassis : Art. Nr. 57416L / CH-Typ 110Q44
______________________

´

Hoi zäme,


mein 16 Jahre alter Loewe-Fernseher Planus 4872 Z lief bis gestern Abend tadellos.

Heute hat er nun zum ersten Mal während des Betriebes innerhalb einer Stunde im Abstand von circa 10 Minuten insgesamt fünfmal kurz "geknackt", beim fünften Mal war auch für Sekundenbruchteile das Bild weg.

Danach habe ich das Gerät vorsorglich ausgeschaltet und im Internet recherchiert, was wohl die Ursache sein könnte.

Laut einigen Beiträgen hier im Forum könnten die Symptome darauf hindeuten, dass möglicherweise der sogenannte Zeilen-Transformator nicht mehr völlig intakt und in seiner Funktion beeinträchtigt ist.

Ursache für eine mögliche Überlastung des Trafos könnte demnach ein Kondensator C531 sein, den man laut Empfehlung ebenfalls gegen einen neuen Kondensator mit etwas stärkerer Kapazität austausche...
65 - Bluetoothübertragung -- Bluetoothübertragung
Hallo,
ich habe einen Fernseher Loewe Xelos A32 DR+ mit Audioausgänge in Chinch und möcht daran über Bluetooth diesen Lautsprecher von Aldi anschließen.
http://www.aldi-nord.de/aldi_3d_sou......html
wenn ich diesen Sender am TV anschließe, wird das dann funktionieren?
http://www.ebay.de/itm/Bluetooth-Mu.....193c8
...
66 - wiederbeleben -- Videorecorder Siemens FM-304
Der Radiotechniker meinte, die Roedersteins würde er drin lassen, aber dafür unbedingt zwei kleine Elkos (C419 mit 100 µF 35V und C409 mit 1 µF 50 V) in der Nachbarschaft des TDA4600 wechseln. Generell schien er aber der Meinung zu sein "Solange kein Fehler da ist, wird gar nix getauscht!".

Ich schätze ich baue den Siemens mal zusammen und teste was dabei rauskommt. Oder ist die Wahrscheinlichkeit eines Knalleffekts sehr hoch? Der X-Kondi ist keiner der üblichen Rifa-Sprengsätze und wirkt unbeschädigt.


Offtopic :Meinen Loewe-Röhrenfernseher hat er übrigens mit Diagnose Vertikalendstufe tot für 88 Euro wieder hingekriegt, in weniger als einer Woche, er scheint also zumindest eine gewisse Ahnung zu haben, was er tut. ...
67 - Netzteil Q624 defekt -- TV Loewe Aventos 3781 ZW
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Netzteil Q624 defekt
Hersteller : Loewe
Gerätetyp : Aventos 3781 ZW
Chassis : Q2500
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,

für die Reparatur des o.g Gerätes bin ich auf der Suche nach dem Netzteil Reparaturkit.
Hier im Onlineshop ist das Kit scheinbar nicht mehr erhältlich.
Die Suche mit Nummer #6865753 ( aus einem anderen Thread )brachte 0 gefundene Ersatzteile. Die Suche nach nach Gerätetyp nur die Fernbedienung.

Auch in der Bucht konnte ich es nicht finden.

Kennt vielleicht hier jemand eine Bezugsquelle, von wo ich das Kit als Endverbraucher beziehen kann ?

Bin für jeden Tipp dankbar.

Grüße
unixjoe ...
68 - Rauchentwicklung -- Videorecorder Philips VR2022
Ein britischer Kollege meinte, die Kopftrommel ließe sich problemlos polieren, das wäre öfter so.

Deshalb bin ich ans Zerlegen gegangen. Meine Vermutung war goldrichtig, der übliche goldene Rifa im fortgeschrittenen Verfallszustand. BÄÄÄÄÄÄÄH, das Zeug stinkt vielleicht! Kann man gar nicht oft genug betonen!

Anyway, beim Ausbau der Netzteilplatine hatte ich den Eindruck, dass die Elkos auch nicht mehr so ganz frisch sind, und zwar dummerweise die ganz großen Brocken - oder ist das normal, wenn sich die oben spürbar entlang der Sollbruchstellen aufwölben?

2200 µF 40V, 3300 µF 25 V (beide 25x50 mm), 4700 µF 40 V und 15000 µF 40 V (beide 35x50 mm), radiale Elkos. Schätze mal, ich bringe die Platine morgen zum örtlichen Radio- und Fernsehtechniker, wo schon mein Loewe-Fernseher steht. Dann krieg ich die Dinger vielleicht in einem halben oder Dreivierteljahr irgendwann repariert wieder. ...
69 - Der letzte Mohikaner... -- Der letzte Mohikaner...
http://www.t-online.de/wirtschaft/u......html

Vermutlich kommen die Geräte dann demnächst wohl auch aus China oder Litauen... ...
70 - Lässt sich nicht einschalten -- TV Loewe Classic 70
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Lässt sich nicht einschalten
Hersteller : Loewe
Gerätetyp : Classic 70
______________________

Hallo Leute!
Ich hab einen alten Loewe Opta Calssic 70, der mir bis vor einigen Tagen in Zeiten der Langeweile stets treu zur Seite stand. Nun ist er kaputt
Angefangen hat alles damit, dass sich der Fernsehr ab und zu selbst ausschaltete. Von den beiden Betriebsleuchten ging dann die grüne aus, die rote leuchtete weiter. Wenn ich dann über den Hauptschalter reseten wollte, leuchtete zunächst ebenfalls nur die rote Lampe, also schien zumindest Strom anzukommen, aber die Röhre sprang nicht an. Erst nach ein paar Minuten lies sich die Kiste über den Hauptschalter wieder anschalten und lief dann meist ohne murren weiter.
Neulich schaltete sich der gute Loewe mal wieder selbst aus, ich stellte jedoch nicht gleich den Hauptschalter auf "aus". Dann gabs nach ein paar Minuten noch ein kleines "sterbendes" Geräusch und auch die rote Leuchte erlosch mit dem Hauptschalter noch in "an".
Seit dem tut die Kiste nix mehr. Nur die Boxen scheinen sich einmal mit einem leisen Geräusch kurz nach einschalten des Hauptschalters zu melden. Alle Be...
71 - Aktivteil defekt -- Lautsprecher Loewe L2A
Geräteart : Lautsprecher
Defekt : Aktivteil defekt
Hersteller : Loewe
Gerätetyp : L2A
Chassis : Art Nr 59201L00
______________________

Hallo!
Meine Loewe Aktivbox L2A ist defekt. Ein Freund hat alles durchgemessen auf der Schaltplatine. Doch da ist ein Stück Leiterbahn defekt.
Die Schaltplatine ist nicht mehr als Ersatzteil zu bekommen.
Schaltpläne gibt Loewe nicht raus.
Hat jemand den Schaltplan oder Erfahrung mit dieser Aktivbox?
Danke für Hilfe! ...
72 - Idler lockt rechts nach FF -- Videorecorder Hitachi VT175
Hallo,

Hitachi soll ein Exot sein? Du weisst schon, dass Loewe, Revox und
Bang + Olufsen Hitachis sind? Alles Krankheiten... wurden auch so
gut wie nicht verkauft, ja genau. Gut, die andauernd abgerauchten
Capstanmotoren sind natürlich ein Kontra...
Geschmäcker können verschieden sein, es muss nicht immer alles Müll
sein, was man selbst nicht favorisiert. Aber am besten finde ich,
dass Du das Turbo Drive positiv hervorhebst, das Laufwerk mit den
meisten Standardfehlern überhaupt in der ganzen Videorekordergeschichte.
Andruckrolle fast immer gammelig, andauernd die gerissenen Zahnräder an
den beiden! Antriebsstangen, öfters mal das Konstrukt auf
der Schneckenwelle welches jeweils nur in eine Richtung drehen soll
rutscht in Sperrrichtung durch... was hatte ich noch... Loading gebrochen,
Rec-Schutz Hebel abgerissen, Hebel für Bremsen Unterseite des LWs aus
Führung gerissen.. und sicher weitere welche mir gerade nicht einfallen.
Ein unheimlich tolles Laufwerk halt. So ein Riesenspektrum an Fehlern
wirst Du bei keinem! japanischen LW finden. Bei Video2000 muss ich Dir
hingegen Recht geben, das waren wirklich schöne, hochwertige Geräte.
Leider fehlt mir immer noch der VR2350
73 - Lautes Geräusch beim Anschalt -- DVD_REC Loewe Xemix 5106 DO
Geräteart : DVD-Recorder
Defekt : Lautes Geräusch beim Anschalt
Hersteller : Loewe
Gerätetyp : Xemix 5106 DO
______________________

Ahoi!

Ich bin leider kein Pro, daher hoffe ich nach erfolgloser Recherche vll hier einen Hinweis:

Mein grad gebraucht gekaufter DVD-Player-Bolide Loewe Xemix 5106 macht ein fies-lautes Geräusch beim Anschalten (ohne DVD). Nicht immer, meist, wenn das Gerät länger off war.

Der Linsenschlitten 'saust' beim Anschalten bis zum Anschlag - beim kurz drauf folgenden on-off-on fährt der Schlitten dann aber nur ein kurzes Stück, das klingt okay.

Filme werden noch bis zum Ende problemlos abgespielt. Kann ich das heftig klingende Geräusch ignorieren, weil unbedeutend, zwar doof aber kein Problem? Könnte ich was mit meinen wenigen Mitteln dran ändern, dann, was? oder sollte ich in Betracht auf den nahen Playertot mit dem Verkäufer nochmal in Klausur gehen?

Clips sagen mehr als Worte, daher, unwissend in Komprimierungseinstellungen ne Beweisaufnahme, das CRRRRRRRRK nach längerem off bei 0:05 und bei 0:17 ein 'normal' klingendes Anschalten kurz danach.

Freue mich auf eure Hinweise...
74 - Q624 defekt -- TV   Loewe    Nemos 29
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Q624 defekt
Hersteller : Loewe
Gerätetyp : Nemos 29
Chassis : 110Q25B
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

nachdem die Sicherung F611 defekt war, habe ich diese ersetzt und den defekten Q624 gegen ein BUZ91A getauscht, einige Lötstellen nachgelötet, den TDA 4605 vorsorglich getauscht (gegen 4605-3) und auch die entsprechenden Widerstände ausgemessen, der 2SC5129 war auch in Ordnung und die anderen Sicherungen und die "dicken" Dioden auch.

Der Fernseher lief nach der Reparatur ca. 5 Minuten, dann knallte der BUZ91a (Q624) durch, die Sicherung F611 ist heil geblieben.

Was kann noch kaputt sein ? Der Fernseher lief ja 5 Minuten.

LG.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Minzblatt am  2 Apr 2013 12:40 ]...
75 - Keine Hochspannung, Pfeifen -- TV Loewe Aconda
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Keine Hochspannung, Pfeifen
Hersteller : Loewe
Gerätetyp : Aconda
Chassis : 110q24
Messgeräte : Multimeter
______________________

Moin moin,

seit kurzem hat mein Loewe Aconda leider seinen Dienst eingestellt.

Derzeitige Situation: Led rot im Standby, Led wird grün nach dem einschalten, Gerät fängt an zu pfeifen, rote Led schaltet sich zu, grüne geht aus, pfeifen hört auf, Gerät wieder in der Ausgangssituation.

Das pfeifen stammt nicht aus dem Netzteil.

Hochspannungserzeugung nicht vorhanden.

Das Fehlerbild tritt nach einem "Knall" im Betrieb auf, seitdem keinerlei weitergehende Funktion als oben genanntes.

Abgesehen von klebstoffartigen "Stellen" oben auf dem Zeilentrafo sind keine sichtbaren Beschädigungen/etc. vorhanden.


Meine eigene Vermutung aus diesem Fehlerbild ist ein defekter Zeilentrafo, gäbe es noch andere Ansätze oder bin ich da auf dem richtigen Weg ?

Schonmal vielen Dank für eure Hilfe.
...
76 - Mosfet brennt durch -- LCD Loewe Concept L32
Geräteart : LCD TV
Defekt : Mosfet brennt durch
Hersteller : Loewe
Gerätetyp : Concept L32
Chassis : L2650 (müsste es sein)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Habe hier ein weiteres Sorgenkind - mein Loewe Concept L32.

Netzteil: 89105.052

Dieser hat sich nach dem Einschalten am Hauptschalter mit einem Knall verabschiedet. LCD geöffnet und NT ausgebaut.

Offensichtlicher Fehler:
1. Hauptsicherung durchgebrannt
2. Mosfet Q224 STP20NM50FP abgeraucht

Also Mosfet und Sicherung ersetzt, eingebaut, angeschlossen, Netzschalter - PENG! Dasselbe Spiel in Grün.

Ich habe die SOP8-Chips MC33262 (PFC) bzw. L6387D (HIGH-VOLTAGE HIGH AND LOW SIDE DRIVER) im Verdacht.

Bevor ich die Teile aber für teure Geld im Ausland bestelle, wollte ich mal fragen, ob hier schon jemand ein ähnliches Fehlerbild hatte.

P.S. Bilder kann ich bei Bedarf machen und hochladen. ...
77 - Mosfet brennt durch -- 2
Geräteart : Sonstige
Defekt : Mosfet brennt durch
Hersteller : Loewe
Gerätetyp : Concept L32
Chassis : L2650 (müsste es sein)
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Habe hier ein weiteres Sorgenkind - mein Loewe Concept L32.

Netzteil: 89105.052

Dieser hat sich nach dem Einschalten am Hauptschalter mit einem Knall verabschiedet. LCD geöffnet und NT ausgebaut.

Offensichtlicher Fehler:
1. Hauptsicherung durchgebrannt
2. Mosfet Q224 STP20NM50FP abgeraucht

Also Mosfet und Sicherung ersetzt, eingebaut, angeschlossen, Netzschalter - PENG! Dasselbe Spiel in Grün.

Ich habe die SOP8-Chips MC33262 (PFC) bzw. L6387D (HIGH-VOLTAGE HIGH AND LOW SIDE DRIVER) im Verdacht.

Bevor ich die Teile aber für teure Geld im Ausland bestelle, wollte ich mal fragen, ob hier schon jemand ein ähnliches Fehlerbild hatte.

P.S. Bilder kann ich bei Bedarf machen und hochladen. ...
78 - Rote LED blinkt -- LCD Loewe Xelos A32 DR+
Geräteart : LCD TV
Defekt : Rote LED blinkt
Hersteller : Loewe
Gerätetyp : Xelos A32 DR+
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,

mein A32 lässt sich nicht mehr einschalten.
Die rote Standby LED leuchtet nach dem man den Netzschalter einschaltet,
wenn man auf der Fernbedienung eine Taste drückt blinkt die rote LED und es erscheint DR+ im Display aber es kommt kein Bild und die LED schaltet nicht auf Grün sondern blinkt nur rot.

Habe schon versucht die Netzteil Elkos mit dem Fön zu erwärmen,
aber das hilft auch nicht.

Netzteilplatine habe ich auch schon auf kalte Lötstellen und offensichtlich defekte Bauteile geprüft.

Wär schön wenn jemand einen Tipp für mich hat.

Schönen Feiertag schonmal
Soti ...
79 - keine Funktion -- TV   Loewe    Xelos 5881
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : keine Funktion
Hersteller : Loewe
Gerätetyp : Xelos 5881
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Mein Loewe Xelos macht Probleme.
Vor 1-2 Wochen hat er einmal einen leisen Knall gemacht und ist ganz kurz ausgegangen. Danach lief er wieder ohne Probleme und ich habe mir keine Sorgen mehr gemacht.
Gestern ist es wieder passiert, aber viel lauter und er ist danach aus geblieben. Wenn ich mich recht erinnere waren rote und grüne LED erst kurz aus und dann wieder an.

Ich will mich nur schweren Herzens von meiner Röhre trennen und muß entscheiden ob sich die Reparatur noch lohnt und ich es vielleicht sogar selber machen kann.

Mir war es zu riskant nochmal einzuschalten was passiert. Hab das Board angeschaut. Sichtbar ist nichts (Chassis könnte Q4200 sein. Auf Rückwand steht 110Q42).
Folgendes habe ich mal geprüft:
Sicherungen sind alle ok, alle Transitoren und Dioden hab ich gemessen. Sehen von den Werten ok aus. ZT habe ich nachgelötet. Lötstellen sahen nicht gut aus.
Hat jemand eine Idee? Kenne mich mit Fernseher nicht so gut aus. Komme eher aus Prozessortechnik.
Mich interessiert erstmal nur was es sein kann. Evtl ZT?



...
80 - Feinschluss Röhre -- TV Loewe Planus 4663 Z
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Feinschluss Röhre
Hersteller : Loewe
Gerätetyp : Planus 4663 Z
Chassis : Q2500
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Habe an einem alten Löwen einen lustigen Feinschluss an der Röhre.
Auf dem Kopf (180°) gedreht funktioniert er,
anschließend läuft er auch manchmal bei vorsichtigem Drehen auf dem Bauch und im normalen Stand für ganz kurze Zeit (Minuten bis Sekunden) oder auch gar nicht (kein Standby sondern Schutzschaltung).

Konnte dem Feinschluss bisher nicht genau deuten, Multimeter zeigt nur zwischen F und Ground etwa 5 Ohm (bei angenommenen Feinschluss und auch keinem).

Beschreibung für Doofe für den Sockel habe ich bisher nicht gefunden und so blieb es bisher auf 3 Volt Gleichspannung auf F zu Ground mit Versuchsabbruch bei einem Ampere.
Glimmen konnte ich nicht feststellen. Von Tuben habe ich auch keine Ahnung und so weiss ich nicht zu deuten ob das Leuchten im Normalbetrieb die Hzg. oder "Kathodenflimmern" ist.

gerne sachdienliche Hinweise,
Grüsse

Jojo ...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Loewe eine Antwort
Im transitornet gefunden: Loewe


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 14 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181348744   Heute : 1402    Gestern : 6623    Online : 516        25.5.2024    10:40
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.103663921356