Gefunden für hifi grundig - Zum Elektronik Forum





1 - Suche Folie für Bedienfeld -- Videorecorder Grundig Video 2000 2280




Ersatzteile bestellen
  Servus!


Offtopic :
Zitat : Wie gesagt ist der Recorder wie frisch aus dem Laden. Kein Staub, keine Kratzer, einfach nix. Wie frisch aus dem Laden.
Ich vermute irgendwie einen Rückläufer der fast 40 Jahre irgendwo eingelagert wurde.
Ab und zu gibt's sowas. Auch ich hab vor über 20 Jahren mal einen nagelneuen Grundig GV-740 HiFi gekauft, weil das eines der letzten Geräte war mit einer Ton-Aussteuerungsanzeige und manueller Aussteuerung, sprich, man kann das Gerät auch hervorragend für reine Ton-Aufnahmen verwenden. So, wie meinen damals (und auch heute) noch täglich verwendeten GV-440 HiFi. Der Nachfolger, GV-940, hatte diese Ausstattung nicht mehr, und damals nahm ich noch viel vom Radio auf, ganze Sendungen (z.B. Antenne Bayern Oldie-Show mit Raimund Wagner, Gott hab ihn selig!) auf eine E-180 drei Stun...
2 - rechter Kanal verzerrt -- Receiver Grundig R1/R2
Geräteart : Receiver
Defekt : rechter Kanal verzerrt
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : R1/R2
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Liebes Forum,
eigentlich hatte ich schon vor einigen Jahren auf Grund ständig zunehmenden Digitalisierung die Reparatur von HiFi- und Fernsehgeräten aufgegeben. Da meine Tochter von der Retrowelle erfasst wurde und gern einen Plattenspieler hätte, bin ich noch einmal aktiv geworden. Ich habe noch einen TT1, der sehr gut läuft und außerdem fanden sich im Keller noch zwei Grundig Receiver, ein R1 und ein R2.
Leider haben beide Receiver das gleiche (!) Problem: bei aktiver Klangregelung ist der rechte Kanal deutlich zu laut und verzerrt. Ein Verstellen der Höhen- und Tiefenregler ändert den Klang rechts nicht. Schaltet man die Klangregelung aus, sind beide Kanäle okay.
Eine Messung des Signalverlaufs erweist sich als schwierig, da die Klangregelung in der Rückkopplung des Verstärkers sitzt. Das verzerrte Signal ist halt überall zu messen.
Beim Messen der Widerstände und Vergleich links/rechts habe ich keine Unterschiede messen können, ein Austausch des Elkos C451/C351 brachte nichts.
Im Internet werden einige Grundig-Receiver mit Verzerrung angeboten, daher hoffe ich, dass di...








3 - Laufwerk ohne Funktion -- Videorecorder Grundig 2x4 Typ 700
Servus,

wenn der Capstanriemen in Deinem 700-er noch original ist, kannst Du ihn nach 42 oder mehr Jahren vergessen! Gummi wird brüchig, leiert aus und im blödesten Fall (Philips hatte oft solche Riemen) wird er zu einer der schmierigsten und klebrigsten Substanzen, die ich je gesehen habe. Bei Grundig zum Glück eher selten der Fall.

Der Typ 2000 ist das Basismodell der 3. Generation, 2x4 ohne Longplay und mit Mono-Ton. Da gab's noch den 2080 (2x8 mit Longplay, mono), den 2200 (2x4 ohne Longplay, Stereo) und den 2280 bzw. 2280a (2x8 mit Longplay und Stereoton). Stereo heißt hier immer Längsspur-Stereo, keine rotierenden HiFi-Köpfe wie bei den üblichen VHS-Geräten. Die Tonqualität ist halt so lala, aber keine HiFi-Qualität.

Bei den Geräten der 3. Generation ist Vorsicht geboten, da hier standardmäßig zum Puffern der Uhr und der Timer-Aufnahmen ein Akku verbaut ist (hatte die Serie 700/770 und 800/850/880 noch nicht). Dieser läuft nach 10 oder 12 Jahren sehr gerne aus, wird dieser nicht rechtzeitig erkannt und erneuert, kann die Säure aus diesem Akku weite Teile der Ablaufsteuerung (Modul quer hinter dem Laufwerk) bis hin zum Totalschaden beschädigen. Bei all diesen Geräten, die ich schon in den Fingern hatte, war dies der mit Abstand häufigste große Scha...
4 - Warum Radioempfänger rauschen, außer ich berühre sie oder bin in deren nähe -- Warum Radioempfänger rauschen, außer ich berühre sie oder bin in deren nähe
Hallo zusammen,
bei so gut wie allen meinen Radioempfängern die ich zuhause habe, kommt es regelmäßig vor, dass es rauscht.
Die Anlagen sind zum Beispiel Hifi Anlage Fa. Grundig viele Jahre alt, Sharp Kompaktanlage einie Jahre alt, einfacher Radiowecker.
Prinzipiell herscht bis auf die ein oder andere Wohnungswand eine direkte Sichtverbindung zum jeweiligen Sendemast. Ich wohne in einer Stadt, somit ist es ken entlegegens Gebiet wo vielleicht die Sendeleistung unzureichend wäre. Es gibt sogar zwei Sendeanlagen mit unterschiedlicher Frequenz - das Rauschen tritt unabhängig davon auf. In meiner alten Wohnun (gleiche Stadtteil) war das gleich.
Nun kommt es manchmal von heut auf morgen vor, das es wie zuvor schon eben erwähnt zu rauschen beginnt. Das ist auch nicht von schlechtem Wetter abhängig.
Gehe ich an das Gerät um das Kabel der Antenne neu auszurichten, hört es auf zu rausche, teils noch bevor ich das Gerät angreife - also michnur physisch dem Gerät nähere. Selbst wen ich dann auf gut Glück das Kabel der Antenne etwas bewege, rauscht es wieder wenn ich mich vom Gerät entferne.
Teils macht sich meine Bewegung im Raum in 3-4m Entfernung auch noch im Rauschen bemerkbar.
Mich würd jetzt mal interessieren, wie das rein technisch zu Stande kommt. Gibts da...
5 - Bandposition anz. fehlerhaft -- Videorecorder Philips VR285
Servus!

Ganz ehrliche Meinung:
Der VR285 ist ein absolut einfacher 2-Kopf Videorecorder mit MONO-Standardton (nicht einmal HiFi-Stereo), da würde ich keinen Cent rein stecken.
Solche Geräte bekommst Du zuhauf in der eBucht für kleines Geld hinterher geworfen.
Schon vor vielen Jahren habe ich einen Grundig GV-26 (ebenfalls 2-Kopf Mono) für sage und schreibe 1 (einen!) Euro geschossen. A-Rolle war hinüber (darum hat ihn der Vorbesitzer abgestoßen), kostete damals ca. 10 Euro - läuft bis heute tadellos.
Für dieses Geld hätte ich den Vorgänger, einen Grundig VS-500 nie und nimmer instandsetzen können. Der steht heute noch als Teilespender in meiner Werkstatt.

Aja, zu Deinem VR-habe ich leider keine weitere Idee mehr, was an dem Problem schuld sein könnte, sorry!

Gruß,
stego ...
6 - Dismantled mechanical switc --    Grundig    HIFI (turntable+cassette+radio) player
Geräteart : Geräteart auswählen
Defekt : Dismantled mechanical switc
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : HIFI (turntable+cassette+radio) player
Chassis : Studio 3010
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hi,

After a couple of years since I adquired it, finally I decided to dismantle an old Grundig 3010a which suffers from several issues.

Trying to remove the front panel in order to access 4 differents pots in deep need of a clean, as the scratch too much when actioned, I had to face the problem of not understanding how to deal with a row of 8 mechanical buttons, whose function is to switch between stereo/mono, select radio band, mute, and so on. In the picture below you can see that there is an "arm" that connects the external physical button to a "boxed" end that makes the contact with the proper combination of "pins" for each arm.



For whatever reason I came to the conclussion that the inly way to remove the buttons from the front panel, which was the cause that prevented me to detach it, would be to remove that plastic encasing of the top end of each "arm", which was preventing me
7 - Probleme mit Grundig TK46 Tonbandgerät - Fragen -- Probleme mit Grundig TK46 Tonbandgerät - Fragen
Es geht weiter. Ich habe sämtliche Kontakte mit Kontakt 60 behandelt und einen Tag später mit Kontakt WL ausgespült. Ein Unterschied wie Tag und Nach. Die Tonqualität ist nun wirklich "HIFI-tauglich".

Den defekten Eingangswahlschalter habe ich getauscht. Der neue war leider auch defekt was ich erst nach dem Einbau merke... Durfte also alles wieder ablöten. Habe dann noch die NF-Leitungen etwas verlängert.

Momentan ist der linke Kanal noch leiser als der rechte. Liegt aber nicht an den Tonköpfen sondern an der Elektronik. Da werde ich mal die Widerstände messen und vorsorglich die Kondensatoren tauschen. Röhren hatte ich schon jeweils gegengetauscht. Daran liegt es nicht. So viel ist da ja nicht im Signalweg.

Heute kamen auch die Nylon Unterlegscheiben endlich an. Hatte 350 Stück für knapp 5 € inkl. Versand beim netten Chinamann bekommen. Dafür muss man halt etwas geduldig sein.

Ferner habe ich noch die Feder des Reibrades für den Antrieb etwas stärker gespannt (= Halter losgeschraubt und verdreht). Nun geht auch wieder die Geschwindigkeit 4,75cm/s.

Anbei ein paar Bilder. Und eine Hörprobe bei 19cm/s mit Philips LP13 aus den 70ern. Der Titel ist GEMA-Frei und wurde in den 60ern häufig bei Piratensendern gespielt.  &...
8 - Qualm aus Netzteil -- Videorecorder   Grundig 2x4M    Video 2000, Best-Nr. 850
Servus!


Zitat : Ich meine, Stego hätte hier irgendwann erzählt, er hätte die gelben Frakos in diesen Netzteilen schon 1985(!) massenhaft getauscht! Da waren die Geräte praktisch neu!
Ach, damals noch nicht! Ich bin ja nur privater Bastler, kein beruflicher Reparateur. Ab ca. 1999, da bekam ich meinen eigenen 2x8 Mono (Grundig Nr. 2080, Siemens FM 328) geschenkt, begann meine V-2000-Reparatur-Karriere.


Zitat : Auf dieser Platine also fast alles, was Kondensator heißt.
Das zieht sich bei nahezu allen Grundig V-2000-Netzteilen durch, wie ein roter Faden! Was habe ich schon V-2000 Netzteile allein ...
9 - Kassette steckt fest -- Videorecorder GRUNDIG GV 464
Geräteart : Videorecorder
Defekt : Kassette steckt fest
Hersteller : GRUNDIG
Gerätetyp : GV 464
______________________

Hallo,

Ich habe einen neuen Grundig GV 464 VPT HIFI bekommen.
Anscheinend hat das Gerät die vielen Jahre im Karton nicht ganz gut überstanden.

Nach ca. 7 Stunden Akklimatisierung habe ich das Gerät ans Netz angeschlossen.
Das Display leuchtete auf und ich schob ca. 15 min. später ein Band ein.

Das Band wurde angenommen, wenn auch etwas träge und ich konnte es kurz abspielen und drückte Stopp. Beim zweiten Mal aber, machte der Recorder plötzlich ein lautes entsetzliches Geräusch und ich zog so schnell ich konnte den Netzstecker.

Die Kassette steckt immer noch im Videorecorder fest.

Auch die Bedienung machte nicht das, was ich wollte, aber das kann ein Bedienfehler gewesen sein. Bin mir aber nicht sicher, ob es an mir lag oder dem Gerät.

Ich habe keine Ahnung, woran es liegt, aber vielleicht weiß jemand von Euch, was damit sein könnte?

Viele Grüße
Ronny ...
10 - Verzerrung bei einem Ausgang -- HiFi Verstärker Grundig Fine Arts R2
Geräteart : Verstärker
Defekt : Verzerrung bei einem Ausgang
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : Fine Arts R2
Chassis : LD07-51
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,
in der Hoffnung, dass mir hier jemand weiterhelfen, einen Tipp in die richtige Richtung geben oder ein fundiertes "schmeiß es weg" geben kann, wende ich mich mit meinem Problem an euch.

Ich habe auf der Suche nach einem anständigen und günstigen HiFi-Verstärker einen gebrauchten Grundig FineArts R2 günstig aus "funktionierend" erworben. Leider gab es bei ersten Tests erhebliche Störgeräusche, die sich durch reinigen der Potis beheben ließen, sodass der Verstärker fast einwandfrei funktioniert. Geblieben ist ein dauerhaftes verzerrungsähnliches Geräusch bei hohen Frequenzen im linken Ausgang bei Musikwiedergabe (klingt ähnlich wie ein übersteuertes Signal, aber auch brummend).
Folgendes kann ich ausschließen:
- Verkabelung (unterschiedliche Quellen und Kabel probiert / Kanäle getauscht --> Fehler blieb)
- Signalquelle (s.o.)
- Lautsprecher (unterschiedliche Boxen-Paare probiert)
- unabhängig vom Eingang

Weitere Hinweise:
- unabhängig von der Lautstärke
- ich glaube etwas Ähnliches...
11 - Display zeigt -- Videorecorder   Philips    VR 838/02

Zitat : Hat noch jemand eine Idee, wie ich den Rekorder wieder nutzen kann?
- nochmals den Werksreset (eigentlich ein EEPROM Init) machen; vom Stromnetz trennen, 5 Minuten warten und mit gedrückter Standby und Eject-Taste einstecken. Dabei die Tasten auch mal was länger gedrückt halten.
- da der Philips VR838 IMHO halbwegs baugleich dem Grundig GV470-S ist, helfen vielleicht auch die für den Grundig bekannten Tricks;
-- gegen "Timer" Blockade einen neuen Timer oder die Uhrzeit auf der Fernbedienung programmieren und per "Transfer" zum Gerät senden
-- gegen willkürlich gezogene Kindersicherung Einstieg ins Servicemenu; Fernbedienung "CODE" "4" "9" "3" "4" "OK"
-- Testcassette einlegen (oder gute HiFi Aufnahme mit ausgebrochener Löschschutzlasche), sehen ob das Gerät zum Leben erwacht und beginnt das Band abzuspielen um den Kopfradlagengeber wieder anzulernen. (es sind nämlich...
12 - Fernguck: Tonausgang regelbar (machen) -- Fernguck: Tonausgang regelbar (machen)

Zitat : Kleinspannung hat am 13 Dez 2016 17:55 geschrieben : Der einzige Ausgang der sich regeln läßt, ist der für Kopfhörer. Aber auch nur im Menue, nicht über laut/leise Tasten.

Hää? Wat soll'n der Quatsch? Iss'n dit für 'ne komische Glotze?

- So wie Du es vorhast, habe ich das bei mir auch gemacht.
Die netten kleinen Braun-Zwei-Wege-HiFi-Boxen, die ich noch über hatte, waren früher am alten Grundig Super Color HiFi-CRT in die Lautsprecherbuchsen gestöpselt - tadellos!
Bei dem "Blaupunkt" gelabelten Discounter-TFT, der hier jetzt herumsteht, ist eine 3,5mm-Stereo-Klinke-auf-Cinch-Leitung in die Kopfhörerbuchse gesteckt, und die läßt sich ganz normal über FB oder ggf. Gerätetasten regeln...!
Äh, die Cinchstecker enden in einem einfachen Stereoverstärker, der hochkant hinter dem TV-Gerät steht und der wird über eine Master/Slave Steckdose mit dem TV ein/aus-gesch
13 - Sicherung brennt durch -- Videorecorder Philips VR 200/02
Servus!


Offtopic :
Zitat : Das ist ein Philips Turbodrive! Die wurden schon kaputt konstruiert.
Da muß ich mal deutlich widersprechen! Vom TD gab es ja zwei Varianten, die erste (die das Band beim Schnell-Spulen ausfädelt) und die neuere, deutlich günstiger konstruierte Version.

Vor allem von der Variante 1 gibt es noch genügend Exemplare, die auch heute noch hervorragend ihren Dienst tun, aber auch Varianten 2 laufen noch zur genüge. Also was ist unter

Zitat : Davon funktioniert keines mehr, wenn es nicht ...
14 - Was ist das für eine Tonbandmaschine -- Was ist das für eine Tonbandmaschine
Hmpf hab nur eines gekauft

Sah toll aus, deswegen genommen. Das war wohl damals auch die Verkaufstrategie von Grundig !

http://www.tonbandmuseum.info/grundig6.html

Ist übrigens sehr Informativ !


Was würdet ihr mir den als "gutes" 4-Spur Stereo Hifi empfehlen, das nicht teurer als 100 € (ohne Reparaturkosten) ist... ?

Irgendwie hat mich das mit den Tonbändern in letzter Zeit gepackt


Übrigens könnte es sein, das ich in min. 5 - 10 Jahren sehr viele Kenntnisse über solcherlei Alten Geräte habe - Warum ?

Ganz einfach, am 07. April fange ich bei einem Radio und Fernsehtechniker an, der als Hauptgebiet Restaurierungen hat. Ich werde am Anfang zwar nicht reich aber er will mir unter anderem die Komplette Röhren und Tonbandtechnik beibringen .. Ich bin gespannt. ...
15 - Gesucht: Kleines Radio mit besonders gutem Empfang (??) -- Gesucht: Kleines Radio mit besonders gutem Empfang (??)
Die üblichen Küchenbrüllwürfel, Radiowecker usw. scheiden damit aus. Da muß dann schon ein echtes Radio ran. Wenn das im Autoradio aber auch schon problematisch ist, kann das natürlich schwer werden, da hilft dann wirklich nur eine Dachantenne. Wenn das Autoradio natürlich auch nur ein billiges Gerät ist, ist das nicht unbedingt eine Referenz.

Mit einer 5-Element Kathrein angel ich hier im Ruhrgebiet z.B. noch regelmäßig mit Fading den Brocken und Pfaffenberg aus der Luft. Empfänger sind dann aber 2 Hifi-Tuner, einer davon extra wegen seiner hohen Trennschärfe (dank DSP) aus den USA importiert.

Wenn es tragbar sein soll, wäre ein Degen DE1103 z.B. ein Kandidat. http://www.radiointel.com/review-degende1103.htm
Ein kleiner, aber guter, Weltempfänger. Der liegt dann aber bei 50-60€. Das gleiche HF-Teil steckt auch im Eton R5 und Grundig G5, nur das Bedienteil ist anders. http://www.radiointel.com/review-etone5.htm Problem, alle 3 sind nicht für Europa gedacht, ebay hilft aber weiter.

Ein Red...
16 - Laufwerk total verstellt -- Videorecorder Grundig GV 740 hIfI
Geräteart : Videorecorder
Defekt : Laufwerk total verstellt
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : GV 740 hIfI
______________________


Hallo bin neu hier und brauche dringend hilfe,habe von einen bekannten einen grundig vcr 740 hifi bekommen er sagte das teil geht nicht und wollte es weg schmeissen als ich ihn öffnette schöne beschehrung das laufwerk ist total verstellt kann mir bitte jemand sagen wie ich die grundeinstellung wieder hin bekomme das er wieder läuft wenn es geht mit bilder das ich mich danach orientieren kann habe schon alles versucht ohne erfolg. ...
17 - TV: Kaufempfehlung -- TV: Kaufempfehlung
Ist das ein 32-Zoll-Gerät?

Ich konnte nicht widerstehen und habe kürzlich meinen Grundig super color HiFi (68cm CRT) nun endlich dem Recycling übergeben -
nachdem mich im Kaufland ein Blaupunkt FullHD 32-Zoll LED-TV anlächelte, bzw. war es eher der Preis: läppische 199 Euronen,
Made in Hungary und 3 Jahre Garantie.

Bild, Empfang und Menüs sind top.
Schwachpunkt Mini-Quäken-Ton - bei mir eh eliminiert durch externen Verstärker und Boxen.
Fernbedienung vernünftig durchdachte Tastengröße u. Platzierung, liegt gut in der Hand, Zappen geht verhältnismäßig fix.
An Kabel digital alles super! (kein Sat-Tuner, nur DVB-T und DVB-C!)

Das Gerät kann ich für Kabelkunden wärmstens empfehlen (aber Pflicht: Kopfhörer oder externen Ton anschließen!)


Gruß,
TOM. ...
18 - Video 2000 ? -- Video 2000 ?
Servus und ein gutes neues Jahr 2014 allerseits!

Zu den Fragen des Threaderstellers:


Zitat : Cool ist hierbei ja das man beide Seiten bespielen kann !
Das ist noch nicht einmal das "obercoolste". Das "obercoolste" ist bei V-2000 das "Dynamic Track Following" System, also die dynamische, ständig aktive Spurnachführung, die dafür sorgt, daß auch bei sämtlichen Sonderfunktionen (Pause, Zeitlupe, Bildsuchlauf vorwärts und rückwärts) das Bild stets komplett störstreifenfrei ist.
Gedacht war das DTF-System aber eigentlich, daß die Cassetten innerhalb des Systemes problemlos austauschbar waren, ohne daß man mit einem "Tracking"-Regler (wie bei VHS oder Beta) herumfummeln muß.

Offtopic :Blöderweise haben sich Grundig und Philips gleich ganz am Anfang von V-2...
19 - Kein Bild -- Videorecorder Grundig GV6000
Servus!

Entweder nicht gründlich genug gereinigt oder Kopf ist schon am Ende der Verschleißgrenze.

Außerdem würde ich diese komische "automatische Kopfreinigung" hinten rechts neben der Kopfscheibe ersatzlos rauswerfen! Schadet meist mehr, als sie nutzt.

Weiter überprüfen:
- Andruckrolle: Wird das Band dort sauber geführt?
- Bremsband und dazugehöriger Fühlhebel: in Ordnung?


Offtopic :Diese sogenannte "Automatische Kopfreinigungseinheit", die ab ca. Anfang der 90-er Jahre von nahezu allen Herstellern recht werbewirksam in den VCR verbaut wurde, war ein Witz von höchstem Ausmaß! Was soll diese kleine Rolle denn reinigen? Und wohin geht der Dreck? Der wird ja nur schön gleichmäßig auf der ganzen Kopfscheibe verteilt!
Mein Grundig GV-440 HiFi ist mittlerweile 19 Jahre alt. Als ich die ersten paar Jahre diese Dreckverteiler-Rolle noch drin hatte, mußte ich das Gerät alle 1-2 Jahre reinigen. Seit ich dieses Sch...dings ausgebaut habe, verschmutzt die Kopfscheibe so gut wie überhaupt nicht mehr! Alle 5 Jahre mal kurz reinigen, fertig. Bild und Ton wie am ersten ...
20 - Zeitvertögerung Master-Slave-Steckdosenleiste -- Zeitvertögerung Master-Slave-Steckdosenleiste
Hm.

So ein (ähnliches) Problem beschäftigt mich zur Zeit -noch- in der Planungsphase!

Istzustand: Grundig-CRT-TV-uralt, aber "fette" HiFi-Endstufe drin, an denen 2 extra super Boxen für den TV-Ton angeschlossen sind.

Vorteil: für "normalen" TV-Stereoton -aber mit superSound!- muß nicht extra der HiFi-Dolby-Surround-Receiver eingeschaltet werden.
(das bleibt z.B. Kinofilmen von DVD mit 5.1/DTS vorbehalten)

Zukünftig: LCD-TV als Ersatz, kleine HiFi-Endstufe (schon vorhanden) soll den normalen TV-Ton auf die vorhandenen Boxen bringen
(weil besser als im TV eingebaute Miniquäken) und daher mit dem TV-Gerät gemeinsam ein-/ausgeschaltet werden.

Problem: Master-/Slave-Steckdosen sind meist monströs (1 Master, 5 bis 7 Slave-Dosen, ich bräuchte ja nur eine ...
Auch hier stellt sich die Frage mit der Schaltschwelle / Empfindlichkeit / TV-Stromaufnahme / Einschaltverzögerung ...


Offtopic :Wobei sich bei mir ja...
21 - VHS Plan_B -- VHS Plan_B
Funai hat ja noch nie was gebaut, was auch was taugt.
Meiner Meinung nach sind diese Krücken nur ein Notbehelf für Leute, die wertvolle VHS-Bänder (z.B. Privat-Aufnahmen) noch schnell auf ein anderes Medium überspielen wollen, bevor es gar keine VHS-Geräte mehr gibt. Für den täglichen Gebrauch, also TV aufnehmen und abspielen, eher ungeeignet.

Bevor ich mir so einen kaufe, schau ich mich lieber in der Bucht nach einem gut erhaltenen Grundig, Philips, Panasonic oder ähnlich um. Geschätzt halten diese gebrauchten Geräte noch länger, als ein neuer Funai - und mehr Freude machen sie mit Sicherheit auch!

Aber Vorsicht: Auch die "großen" Marken haben zuletzt z.T. Ramsch verbaut, so ist in den letzten Philips-Geräten auch ein Laufwerk von Funai (oder LG?) drin. In den letzten Grundigs war ein Sharp-Laufwerk verbaut, auch nicht unbedingt das Gelbe vom Ei...

Ich hab noch ein paar Grundigs mit dem Philips Turbo-Drive (jaja, schimpft nur darüber), die laufen gut und leise, mit hervorragender Qualität, die reichen mir für die nächsten Jahre...

Im täglichen Einsatz habe ich meinen Grundig GV440 HiFi, der leistet seit fast 19 Jahren treue Dienste!...
22 - Zahnrad defekt -- Kassettenrecorder Grundig CN830 HiFi
Geräteart : Cassettendeck
Defekt : Zahnrad defekt
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : CN830 HiFi
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo Forengemeinde,

habe ein CN830 Kassettendeck von Grundig. Bei diesem ist das Zwischenzahnrad / Tellerzahnrad (82 Zähne) defekt. Hat Karies.

Wer weiß, wo ich so ein Teil herbekomme. Das Zahnrad ist bewusst aus etwas weicherem gelben Kunststoff. Metallersatz wäre hier eher schlecht.

Ich habe mal das Bild angehängt, in der Hoffnung, dass mir jemand weiter helfen kann.

Grüße
Tom63 ...
23 - Mechanik -- Telefunken Magnetophon 202
Servus!

Offenbar sind die Mechaniken wirklich bei der ganzen M-200-Serie sehr ähnlich aufgebaut.
Genau, diese Metall-(Alu?)Rolle meine ich auch. Diese sollte in meinem Ausschlacht-M-201 noch drin sein.

Meine TB-Geräte:
- GRUNDIG Reporter 500L (1951)
- MAX IHLE, Marktschorgast, PHONO-REX (1955, mit Reverse-Betrieb!)
- GRUNDIG TK17L (1961)
- TELEFUNKEN Magnetophon 204 (Stereo, Viertelspur)
- TELEFUNKEN Magnetophon 204 TS (Stereo Vollspur bzw. Halbspur mono)
- TELEFUNKEN Magnetophon 3300 HiFi (1975, Viertelspur Stereo)
- GRUNDIG C-100 (Cassettengerät nach dem System "DC International", 1965)
- GRUNDIG AC-50 (Auto-Abspiel-Gerät nach demselben System, auch 1965)
- Stahldrahtgerät (Hersteller bisher unbekannt, ca. 1948/49)
- ROKKI Mach 8 (Auto-Abspielgerät für 8-Track-Cassetten, ca. 1975)

Diese stehen inmitten von ca. 150 Radiogeräten/Plattenspieler, usw. in meiner Sammlung.

Sag mir bitte, ob Du Interesse am Einzelteil oder dem ganzen Gerät hast. Angebot steht ja bereits.

Gruß
stego ...
24 - Wie ca. 20 kg Panzerglas den Hausfrieden retten... -- Wie ca. 20 kg Panzerglas den Hausfrieden retten...
Hausfrieden ist dann erreicht, wenn alles einen maximalen WAF hat - und aber auch funktioniert!

Was war passiert? Chefin wurde kürzlich genauso alt wie ich - also alt eben. Da ihre Augen auch schwächer geworden sind, mußte bei unserem sehr großen Wohnzimmer fürs TV-Glotzen am Eßtisch halt ein großer Fernseher hin.
Der 64cm-SABA mit Colani-Gehäuse um die Röhre hatte vor ungefähr 6 Jahren die Hufe gehoben - DST abgeraucht. Flugs wurde ein 70cm-CRT-Monster angeschafft - war gerade bei Kaufland im Angebot, "Superior" (anscheinend tschechische Fertigung) für 250 Euronen, aber leider auch 4:3, und daher (laut Gattin!) "mehr Balken als Bild". Unbefriedigend, aber so lala.
Den SABA hatte ich (mit Forenhilfe!) instandgesetzt, ein Diemen-DST versorgt jetzt das Thomson-Chassis; Beiträge finden sich in der Foren-History. Diesen TV habe ich dann aber nicht verkauft, sondern eingelagert.
Nun muß man wissen, daß ich ein eigenes Zimmer (Studio/Werkstatt etc.) habe, wo ich mein eigenes Programm in Sachen TV und Kino verfolge. Mit echtem Grundig aus den 70ern, Dolby-Digitalton, HiFi-Anlage usw... mit allem Pipapo. Der CRT-Grundig sollte schon längst durch einen Phi...
25 - Ton links verzerrt -- Autoradio   Grundig    EC 7400 RDS
Geräteart : Car-HIFI
Defekt : Ton links verzerrt
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : EC 7400 RDS
Chassis : EC 7400 RDS
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

mein Autoradio Grundig EC 7400 RDS hat Probleme auf dem linken Tonkanal.
Es krächtzt nur vorne und hinten links.
Rechts ist OK.

Das Problem tritt nur bei UKW Empfang auf. Egal, ob Stereo oder Mono.
MW, LW und Cassettenbetrieb sind einwandfrei.

Schaltplan habe ich leider nicht.

Hat jemand eine Idee ?

EDIT: Gerätetyp geändert. Daß ein Autoradio ein Autoradio ist, ist für die meisten eigentlich logisch

Gruß
Andreas

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 14 Okt 2012 13:22 ]...
26 - Lautstärke ninus über FB -- HiFi Verstärker   Grundig    A9009
MULTIPOSTING
http://forum.iwenzo.de/reparatur-vo......html
http://www.repdata.de/wbb2/index.ph.....99126

Wie war das mit Multipostings und Netiquette?
...
27 - Wer empfängt noch Astra analog? -- Wer empfängt noch Astra analog?
@Dark Dragon:

Danke für das schöne Foto!
Sowas läßt das Herz gleich mal höher schlagen: die guten (oder nicht so guten???) alten Grundig VCR-4000 und SVR4004 mit den "Stapel-Cassetten".
Einen voll funktionsfähigen PHILIPS N-1700 (VCR-Longplay) habe ich auch in meiner Sammlung von Videogeräten (S-VHS, Video 2000, Beta-HiFi, VCR-Longplay, CVC, LDL-Spulengerät, TED-Bildplatte).

Zu meiner Diagnose:
Gestern, 30.04.12: Nur noch EuroSport sendet. Auf ARD kein Träger mehr, nur noch Ameisenrennen. Auf ZDF, BR, BR-alpha und einigen weiteren dritten Programmen die übliche Hinweistafel. Auf ARTE eine ARTE-eigene Hinweistafel. Bei den privaten Werbe-Blödsinn-Sendern (RTL & Co.) auch überwiegend die Hinweistafeln, einige auch komplett tot.
Die Aufnahme auf VHS-Cassette hat ergeben: Der Spielfilm wurde ziemlich genau um 3:13 Uhr einfach ohne Vorwarnung "abgewürgt". Anschließend nur noch Ameisenrennen.

Gestern spätabends Digital-Sat installiert, erster Eindruck: Die Laufschrift ist nicht da. Ansonsten kein nennenswerter Qualitätsunterschied bei Bild und Ton (mein guter alter analoger Grundig STR-311 hatte mein Lebtag eine top Bi...
28 - Muß es beim Fernguck min. 100Hz sein? -- Muß es beim Fernguck min. 100Hz sein?
Bei uns zu Hause vollzieht sich gerade der Wandel...
Mein ca. 25 Jahre alter CRT-Grundig HiFi-Color hat inzwischen so manche Zipperlein, die ich mit vertretbarem Aufwand nicht wegbekomme.
Er soll einem 32-Zoll Philips LED-TV mit 200 Hz weichen (genaues Modell schwankt noch - 4 ähnliche sind in engster Auswahl).

Im Wohnzimmer jedoch hat längst "die Regierung" entschieden. Für ein großes Breitbild, damit die Drivergattin auch Jauchs Fragen am Eßtisch lesen kann, wurde nun ein 40-Zoll-"Gründüg" angeschafft.
Ein "Schnäppchen" aus dem MM, das bei Internetrecherche tatsächlich nirgendwo günstiger war!
Die "Sofa-Entfernung" liegt bei 3,6 bis 4 Metern, somit ist also sogar analog-KTV in SD sehr gut und flüssig zu sehen.
Ich kann da nur positiv von sprechen, wobei eins sehr wichtig ist:

Nicht im Markt von zu großen Bildschirmen beeindrucken lassen! Die werden meist mit allerbestem HD-Material von BlueRayDisk beschickt und sehen immer top aus!
Bei analogem SD-TV darf die Diagonale nicht zu groß sein, sonst wirkt das Bild verwaschen und unscharf - daher ist ein gewisser Mindestabstand sehr zu empfehlen.

In Deinem konkreten Fall, Kleinspannung, würde ich...
29 - Serial ; GR111820186595 -- Autoradio Grundig SCD 3390 RDS SCD 3390
Geräteart : Car-HIFI
Defekt : Serial ; GR111820186595
Hersteller : Grundig SCD 3390 RDS
Gerätetyp : SCD 3390
______________________

Hallo .

nach Battarie-Wechsel geht meine cd player im auto nicht mehr,,,steht nur SAVE
ich benötige nun den code zum entsperren, kann jemand mir helfen oder mir ein tipp geben,,es wäre wirklich toll wenn die anlage wieder angeht,,

Grundig SCD 3390 Serial ; GR111820186595

vielen dank ...
30 - Noisy picture -- Videorecorder Grundig 2280 a
Hello, Stego,

In Hifi-Archive (wegavision.pytalhost.com) I've found technical docs for Grundig 2x4. They are in German, but I think translators will help me :).

I've carefully looked at the last tape guide (before cassette) and noticed, that tape really goes up and down when rewinding... But some tapes play well, another - with a great mess. And if I'll rewind this tape (from PLAY mode), DTF begins to work not correclty... Only stable vertical bars on the screen. Only when I insert good tape, DTF normalizes.

I've also noticed some trouble with tape tension. After 12 hours of playing and digitizing tapes, I've noticed some sync problems. I can't describe it (VirtualDub eats this sync good, but DScaler in TV mode shows garbled picture and my old 16cm b/w TV shows garbled picture too). If I make bigger tension on videohead (just pushing tape with fingers to first tape guide), picture stabilizes. But when I put my finger out from tape, garbled picture appears. And another trouble is with rewinding tape from STOP mode. At the both ends of some tapes motor can't rotate reels... It seems like motors lose their power... Maybe, low voltages or smth else, I didn't checked it yet....

Best regards,
Alexander. ...
31 - Stromversorgung -- Kassettenrecorder   Grundig WKC 1802 VD    AutoRadioCassette
Geräteart : Cassettendeck
Defekt : Stromversorgung
Hersteller : Grundig WKC 1802 VD
Gerätetyp : AutoRadioCassette
Chassis : Einschub
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

da es sich um ein KFZ-CassettenDeck handelt, möchte ich erwähnen, dass ich es NICHT im KFZ betreiben will! .. habe gar kein Auto!

Hat jemand ein Manual dazu rumliegen oder einen Link, wo ich nen Plan für die Stromversorgung finde.
Ich Denke mal das ist diese (tief verbaute) Rundbuchse auf der Rückseite.

--------
PS: Da es zum überspielen einiger alter Cassetten gedacht ist, stellt sich natürlich auch die Frage, ob ich die LS-Anschlüsse so 'einfach' als Line-IN an die Hifi-Anlage stöpselnkann ?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Blaualge am 22 Okt 2011 18:28 ]...
32 - A/V okay, aber mit Ton-Brumm -- Videorecorder Grundig florenz SE7104SV
Das was perl sagt, kann durchaus sein.

Es ist auch möglich, daß das Flachbandkabel vom Audio/Synchronkopf zur Schaltungsplatine einen "Wackler" hat (Oxydation).
(Falls der VCR nur Mono-Standardton hat! Scheidet bei HiFi-Stereo-Ton aus.)

Mal während der Wiedergabe ein wenig am Flachbandkabel "ruckeln".

Auch möglich bei Grundig sind kalte Lötstellen. Besonders gerne an Verbindungen der Hauptplatine zu "stehenden" Platinen.

Gruß
stego ...
33 - Trafo defekt --    Grundig    Radiowecker

Offtopic :Das bestätigt meine Erfahrung mit den gelben ROE-Dingern.
Bei einem SABA 9241 digital HiFi-Receiver waren gleich zwei solche Elkos satt kurzgeschlossen. Der Einfachheit halber habe ich aber gleich sämtliche Elkos im Netzteil getauscht. Der Receiver läuft seitdem wieder tadellos.
Bei den Video-2000 Geräten von Grundig wurden diese Elkos auch gerne verbaut. Hier saniere ich grundsätzlich das ganze Netzteil mit neuen Elkos, um bösen Überraschungen vorzubeugen. Hier kamen sowohl taube als auch kurzgeschlossene ROE´s schon vor...

Gruß
stego ...
34 - HIFI-TON -- Videorecorder Grundig/Panasonic VS 380/NV-HS830
Geräteart : Videorecorder
Defekt : HIFI-TON
Hersteller : Grundig/Panasonic
Gerätetyp : VS 380/NV-HS830
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo

ich bin neu im Forum. Habe ein Problem mit dem Hifi-Ton bei den Geräten "Grundig VS380" und "Panasonic NV-HS830". Beide Geräte arbeiten für sich problemlos. Wenn ich aber die Kassetten tausche, dann habe ich aber ein Problem mit dem Hifi-Ton. Die Kassetten, die auf dem Grundig aufgenommen wurden, klingen auf dem Panasonic höhenüberzeichnet und umgekert klingen sie etwas dumpf. Ich bin nicht so ein Spezialist, nur weiß ich, daß beim Grundig eine Höhenanhebung bei der Aufnahme und eine Absenkung bei der Wiedergabe vorhanden ist. Jedenfalls steht das so ähnlich in der damaligen Werbung im Katalog.

Jetzt die Frage, kann ich eine entsprechende Schaltung nachbauen, die mir bei dem Panasonic die gleiche oder fast die gleiche Tonqualität liefert, wie der Grundig, oder reicht dazu einfach ein Klangregler (Höhen/Tiefen). Der Grund ist, ich will einen Großteil meiner Aufnahmen auf DVD überspielen, jedoch mit dem Panasonic, der die bessere Bildqualität hat. Ich habe zwar einen Mikrofilm über den Grundig, aber weiß nicht genau, wo ich suchen muß, um die "Tona...
35 - Audiosignal für 5.1 Anlage abgreifen -- Audiosignal für 5.1 Anlage abgreifen

Offtopic :Mr.Ed:
wohl wissend, daß Du die Firma "So-Nie" nicht gerade goutierst (um es mal sehr diplomatisch auszudrücken), möchte ich hier dennoch meinen AV-Receiver empfehlen, den ich mir extra wegen der ganz besonders vielen Analog-Anschlüsse zugelegt habe: STR-DB930 !
(Infos kannst Du ja bei Interesse selbst ergockeln.)
Ich bin allerhöchst zufrieden damit. Treibt hier schon seit etlichen Jahren 2 Grundig Regalboxen vorn, 2 Selbstbauten mit Isophon-Chassis als Rear (allesamt mit reichlich Baßfundament, daher für HiFi genauso gut wie für dts!) und ein "Teufel-Umbau" als Center.
dts-codierte Filme kommen extrem gut rüber (DVD-Rec, DVD-Player je digital), konventionelle HiFi (nur Front) ebenso. Reichlich alte AKAIs (GX77 Band, mehrere Cassettendecks) und der unvermeidbare SL-1200(MK2, Original, kein Nachbau) mit Shure M97HE am MM-Eingang.
Echt cremig, diese Kombination!
Ach ja, ich lasse "den LFE in die großen Boxen reinrechnen" und verzichte auf einen Subwoofer. Für mich klingt das reiner, da ich finde, gewisse Obertöne von Basstönen gehören dahin, wo sie (akustisch) a...
36 - Helles Bild klappt um -- TV   Grundig    Stereo 66-180 HiFi
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Helles Bild klappt um
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : Stereo 66-180 HiFi
Chassis : CUC 741 KT
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo Forenkollegen,

jetzt habe ich mich endlich mal an o.g. "Oldie" herangemacht.
Zahlreiche "Zipperlein" konnte ich durch gründliches Reinigen,
Nachlöten diverser Lötstellen sowie Reinigung der oxidierten Steckmodul-Kontakte dauerhaft beseitigen.

Zwei Fehler plagen mich nun noch und ich freue mich auf zielführende Tipps!

1. Nach dem Einschalten ist das Bild über Tuner zunächst leicht unscharf.
(AV-Eingang ist völlig klar!) Nach ungefähr 5 Minuten wird das Bild schlagartig scharf und bleibt es dann auch.

Viel störender ist aber der zweite Fehler:

2. Bei sehr hellen Bildpartien in der unteren Bildhälfte "klappt" das Bild nach unten weg, es verschiebt sich sozusagen.
Das ist bei actionreichen Spielfilmen extrem störend, mal kippt das Bild nur für Sekundenbruchteile nach unten,
manchmal aber auch für einige Sekunden (je nach Bildinhalt).

Ein Foto zur Verdeutlichung:



Dazu habe ich schon mal d...
37 - Kein Bild bei vorhanden Ton -- Videorecorder Grundig GV 5695 HIFI City Line Madrid
Geräteart : Videorecorder
Defekt : Kein Bild bei vorhanden Ton
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : GV 5695 HIFI City Line Madrid
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallöchen.

Habe den GRUNDIG 5695 HIFI City Line Madrid.

Folgendes Problem:

Videokassette wird mit Ton abgespielt (TV Bild vorhanden), aber eben kein Bild.

Bildschirm bleibt Blau.

Habt Ihr eine Idee, was das Baby haben könnte?

Zu diesen Fehler hat mir die Forum Suche nichts Angezeigt.

Danke für die Hilfe.

GLG..................Tramy1 ...
38 - VPS 1a -- Videorecorder Grundig Video 2000 2x8 2280
Hallo,

von den Grundig Revuen habe ich einige Ausgaben, sind immer wieder schön anzusehen. Zumal, wenn man seine eigenen Geräte darin wieder sieht.
Ansonsten gibt tolle Scans im:

HiFi Archiv

Das mit den VPS-Decodern wußte ich jetzt nicht mehr so genau. Irgendwo muß ich sogar noch ein Teil zum Ranstöpseln haben, das mit dem Steckmodul war mir jetzt nicht so geläufig.

@Bastelfuchs123:
Auch ich habe einige Fernseher von Grundig vor dem Schrott retten können. Mein letzter Neuzugang war ein ST3026 aus der C-Serie (1983) in Braun. Was mir immer noch fehlt ist einer aus der A- bzw. B-Serie von 1982...

Grüße

Wernsen ...
39 - Grundig GV 540 Hifi Videorekorder geht nicht! -- Grundig GV 540 Hifi Videorekorder geht nicht!
Hallo Liebe Leute,

mein Grundig GV 540 Hifi Videorekorder geht leider nicht, er ist eigentlich Nagelneu nur hat man ihn noch nie Benutzt.

Wenn ich ihn anmache dann hört man schon, dass sich etwas tut jedoch zeigt der Display überhaupt nichts an und der Recorder ist egal ob an den Knöpfen oder per Fernbedienung nicht zu starten.

Ich habe gelesen, dass die Grundig Videorecorder sich gerne selbst verriegeln und dass es da verschiedene Codes gibt um diese wieder zu entriegeln.

Ich weiß nicht ob das auf meinen zutrifft, aber kann mir irgendjemand helfen? Es wäre herausgeschmissenes Geld sich einen neuen zu kaufen!!!

Mfg Falkao9 ...
40 - Welcher HiFi-Videorekorder spielt reine Tonkassetten? -- Welcher HiFi-Videorekorder spielt reine Tonkassetten?
Andere Idee:

Ich hab hier mehrere GRUNDIG HiFi-VHS-Rekorder. Außerdem die Möglichkeit, auch langlaufende Audio-Aufzeichnungen zu digitalisieren.

Wenn es also nicht zu viele Kassetten sind und es nicht sehr dringend ist, könnte ich das ggf. für Dich erledigen (zu moderaten Kosten).
Wenn Du willst, kannst Du mir ja mal eine Testkassette zusenden. ...
41 - Schwebungssummer -- Schwebungssummer
Oder man brennt sich mittels Freeware ein paar Meß- und Heultöne, Terzrauschen etc. auf eine CD und steckt diese dann in die heimische Hifi-Anlage.
Dann hat man auch reichlich Dampf, denn der alte Grundig Schwebungssummer hatte, iirc, um 3W Ausgangsleistung.
Stereo aber konnte er nicht, obwohl das doch für Intermodulationmessungen recht sinnvoll erscheint. ...
42 - Audiophilie -- Audiophilie
Es ist ja nicht verkehrt, auch hohe Qualität zu achten, dass ist mir in mehreren Lebensbereichen sehr wichtig, auch bei der Musik!

Ja, ich gestehe, ich sitze manchmal an einer akustisch-optimalen Position auf dem Sessel, habe die Augen geschlossen und höre klassische (oder andere) Werke von Schallplatte oder CD und kann dabei die Zusammensetzung der Instrumente sowie (wenn möglich) deren Position im Raum bestimmen, bei Opernsängerinnen im Sopranbereich bekomme ich schnelleren Herzschlag und bei Bässen läuft mir ein wohliger Schauer über den Rücken.

Allerdings habe ich kein Voodoo verbaut, nur ältere Geräte, von mir restauriert von 1980 und vorher (allesamt DUAL und ein Grundig).


Es gibt dann die Pseudopuristen, die zwar die besten Signalleitungen, die besten Endstufen und die besten Lautsprecher haben, aber die Musik vom PC abspielen, wo man im Hintergrund noch leise Störeinflüsse irgendwelcher Busse hört...

Und die wollen mir was von HiFi erzählen... ...
43 - Kopfscheibe dejustiert -- Videorecorder Grundig GV 7400 HiFi
Geräteart : Videorecorder
Defekt : Kopfscheibe dejustiert
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : GV 7400 HiFi
Messgeräte : Multimeter
______________________

Habe hier einen VCR GV 7400 HiFi von einem Bekannten stehen. Nachdem das Bild schlecht war, hat der Kollege die Kopfscheibe sowie die Bandführung gemäß Anweisungen aus dem Netz gereingt.

Anschliessend war die Bildqualität seiner Aussage nach wieder ok.

Er wollte das Gerät wieder zusammenbauen und hat gedacht es könnte nicht schaden die Kopfscheibe auch richtig festzuziehen.

Auf Nachfrage erfuhr ich, dass er an einer Schraube der Kopfscheibe d.h. am Kopf selbst gedreht hat. Da diese ganz leicht zu drehen ging schwante ihm das des wohl nix zum festziehen ist. Welcher Kopf es war weiss er nicht mehr. An der Bandführung wurde nicht geschraubt.

Fehler nun..Bild ansich gut...alle 2-3 Sekunden wackelt/vibriert das Bild.

Ich bin nicht der Videomann...kann man das wieder hinbekommen? Bevor sinnlos gedreht wird, wollte ich mal nachfragen wie man da am besten herangeht.


...
44 - CD läuft nicht -- Autoradio Grundi-Audi CONCERT II Grundig
Geräteart : Car-HIFI
Defekt : CD läuft nicht
Hersteller : Grundi-Audi
Gerätetyp : CONCERT II Grundig
Messgeräte : Multimeter
______________________


Moin,
wir haben in unserem KFZ ein Autoradio mit CD Spieler, GRUNDIG CONCERT II.
Display zeigt bei eingelegter CD immer ERROR, egal ob Original oder gebrannte CDs. Ein Austauschgerät soll bei Audi 300.--€ kosten.
Gerät ist 4 Jahre alt und hat noch die Versiegelung.

Bin Neu hier, hoffentlich hab ich nichts falsch gemacht!
Für Hilfe danke ich. ...
45 - Videorekorder sobald Antennenkabel angeschlossen Bild schlecht -- Videorekorder sobald Antennenkabel angeschlossen Bild schlecht
Wollte heute einen Grundig VCR anschliessen(will weiterhin;-)).

Folgendes tritt auf:

Mehrfamilienhaus mit Kabelnetzbetreiber (ehemals Bosch)

Geräte von Grundig, TV CRT ca. 4 Jahre alt, VCR GV 7400 HiFi

Bild- und Ton Wiedergabe über AV-Kanal und Scartanschluß einwandfrei.

Über die reine HF-Verbindung Kabel aus der Dose zum Eingang HF-VCR und vom Ausgang HF-VCR zum HF-Eingang TV ist das Bild auf einem HF-Videokanal am TV sehr schlecht. Sobald ich nun den Antennenstecker von der Dose abziehe ist das Bild einwandfrei. Änderung des Videokanals am VCR-HF Modulator (möglich UHF 21-55) bringt keine Änderung..Bild bleibt schlecht. Was man so aufzeichnet ist natürlich auch schlecht. Dose, Kabel bereits getauscht bzw. getestet:-(

Das durchgeschleifte Signal auf den Programmspeicherplätzen am TV ist in Ordnung.

Kennt jemand dieses Phänomen, Pegel zu stark oder sonstiges Signalproblem? Der HF-Modulator scheint ok, denn wenn kein Antennenkabel von der Dose angeschlossen ist, ist das Bild am TV ok.


...
46 - Spur verstellt -- Videorecorder Philips VR285/02
Wenn ich mir diese Entwicklung anschaue, und vor allem, wie schnell das gegangen ist mit dem Verschwinden der Videorecorder, dann stelle ich fest, daß ich offenbar ein "ewig Gestriger" bin.
Weder DVD-Recorder noch HDD-Recorder besitze ich, keinen Digital-Sat-Receiver und auch keinen Flachfernseher - meine Geräte sind allesamt weit über 10 Jahre alt und erfreuen mich immer noch mit tadelloser Qualität!

Meine Videorecorder benutze ich häufig und regelmäßig. Überwiegend natürlich meine beiden Grundig VHS (GV440 von 1994 und GV740 von 1997), aber beizeiten auch mal den Beta, den Video 2000 oder den VCR-Longplay von 1977. Alle funktionieren noch recht gut.

Die paar Videorecorder, die es heute noch zu kaufen gibt, haben diese Bezeichnung eigentlich nicht mehr verdient. Wenn ich die Mechanik aus Lego oder Fischertechnik bauen würde, wäre diese bestimmt um einiges stabiler und robuster als diese Chinesenschachteln. Und die Elektronik wird ja absichtlich auf Garantiezeit + 3 Monate ausgelegt. Der Kunde will´s so. Alle 3 Jahre was neues und der Schrotthaufen wächst und wächst.

Ganz aussterben werden die Magnetband-Videorecorder bestimmt die nächsten zig Jahre nicht. Als Nischenprodukt werden solche Geräte mit Sicherheit immer mal angeboten werden, w...
47 - Gleichrichter defekt -- HiFi Verstärker Grundig Aktivboxen Monolith 120
Hallo,

danke für die Antworten, ich werde es mit den Dioden probieren und berichten.

Das es ein Selengleichrichter ist steht in diesem Thread, der gute Mann scheint Ahnung von den Grundig Monolith Boxen zu haben, ob es nun Selen oder nicht ist vermag ich als Laie nicht zu beurteilen. Wenn man nach der Typbezeichung im Schaltplan (B20 C300) googelt, kommen ebenfalls Selengleichrichter als Ergebnis die genauso aussehen, wie das auf der Platine verbaute Bauteil. Ist ja aber auch egal.

Das mit dem Phasenanschnitt beim Wärmestrahler hat sich ein Elektromeister bei uns "ausgedacht". Mir ist bislang nichts von erhöhter Ausfallquote zu Ohren gekommen. Es sind Halogenquarzstrahler die wir damit betreiben. Dass ich noch nichts davon gehört habe heisst aber nicht zwingend, dass es so ist

Beste Grüße und gute Nacht

Orchard ...
48 - Laufwerk verstellt -- Videorecorder Grundig GV 740 HiFi
Geräteart : Videorecorder
Defekt : Laufwerk verstellt
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : GV 740 HiFi
Messgeräte : Multimeter
______________________

Habe einen bisher super funktionierenden Recorder verkauft und versendet. Der Käufer hat gleich bei der Inbetriebnahme Bandsalat verursacht und mir das gerät zurückgesendet. Jetzt ist wohl das Laufwerk verstellt. Wo finde ich eine Anleitung wie ich das Laufwerk in Grundstellung bringe? ...
49 - Eingabetasten klemmen -- Videorecorder Grundig Video 2000 - 2x4 Stereo
Hallo snzgl!

Endlich mal jemand der dasselbe Problem hat wie ich auch (bzw. mein 2x4 Stereo). Mein Vater hatte um 1983 das gleiche Problem, er konnte damals die Frontfolie etwas anlösen und mittels Skalpell die Ausschnitte nachschneiden. War aber nicht so dolle. Ich habe dann Jahre später bei einem 2x4 Stereo folgendes probiert:

-Gehäusedeckel abnehmen
-die Nasen der Frontplattenbefestigung ausrasten (links, mitte, rechts)
-alle Kabel abziehen

Jetzt hat man das Bedienteil einzeln vor sich auf'm Tisch.

-Mit einem Skalpell o.ä. die verschweißten Plastiknippel entfernen.
-die dünne Folienleiterbahn oben am Bedienteil vorsichtig!!!! abziehen
-jetzt kann die Bedienteilplatine abgenommen werden
-die Folientastatur nicht unnötig berühren
-jetzt können die Tasten herausgenommen werden und in Spüli geputzt werden
-mittels einer kleinen Schlüsselfeile können die Ausschnitte in der Frontplattenfolie nachgearbeitet werden.

Zusammenbau in umgekehrter Reihenfolge, die jetzt nicht mehr vorhandenen verschweißten Plastiknippel habe ich mittels Heißklebestick ersetzt. Keinen Sekundenkleber verwenden, dann kann man später evtl. die Bedienplatte nicht mehr öffnen. Die Klebesticks lassen sich bei Bedarf prima entfernen.
50 - Videorecorder Philips LDL 1002 -- Videorecorder Philips LDL 1002
Servus snzgl,

Also, mir ist´s ja auch versehentlich passiert, daß ein wenig von der schwarzen Pampe an die Kopfscheibe geraten ist. Aber mit Geduld, Wattestäbchen und Alkohol habe ich diese Sauerei wieder perfekt von der gerippten Scheibe wegbekommen.
Schlechter wär´s nur, wenn die kleinen Köpfe was davon abbekommen würden, das wäre ein Kopf-Totalschaden...

Ölen würde ich die Kugellager der Kopfscheibe nicht. Das Öl könnte evtl. zu dünnflüssig sein und den Schmiereffekt verringern. Wenn die Kopfscheibe leicht und ohne nennenswerte Geräusche rotiert, dann laß es, wie es ist.

An eine ernsthafte Nutzung habe ich bei meinem Gerät noch nie gedacht. Schon allein die Tatsache, daß es Bänder heute nicht mehr gibt, diese auch schon uralt sind und die maximale Laufzeit gerade mal 45 Minuten mit einer randvollen 15-cm-Spule beträgt, verhindert einen "Alltags-Einsatz".
Wer will außerdem heute noch schwarz-weiß Video schauen???
Dieser LDL-1002 kann nämlich nur schwarz-weiß, Farbe war den besseren, wesentlich teureren Geräten seinerzeit vorbehalten.

Apropos Bänder:
Ich würde für eine bessere Schonung der Köpfe das alte Band von den Spu...
51 - Videorecorder Siemens FM627 -- Videorecorder Siemens FM627
Servus allerseits!

@db3sa:
du fragtest:

Zitat : Wie sieht das Bild von einwandfrei aufgenommenen Kassetten aus ??
Genau dasselbe habe ich Oldschool in meinem Post (Nr. 2) gefragt.
Die entsprechende Antwort kam im darauffolgenden Posting von Oldschool:

Zitat : Aufnahmen von intakten Recordern werden dargestellt wie beschrieben, die eigenen sogar nur in Schwarz Weiß.

@Oldschool:
Tja, schade, aber: Nix ist für ewig. Das gilt auch für einst so gute Geräte, irgendwann gehen auch die übern Jordan, leider!
Auch ich hoffe, daß meine Vide...
52 - HiFi Verstärker Grundig HIFI Stereo Discrete Amplifier -- HiFi Verstärker Grundig HIFI Stereo Discrete Amplifier
Geräteart : Verstärker
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : HIFI Stereo Discrete Amplifier
Chassis : V11 (Finearts)
______________________

Hallo an alle,

nachdem ich meine alte Stereoanlage wieder in Betrieb genommen habe und mir ein gutes 2.1 Boxensystem gekauft habe, musste ich leider klangliche Beeinträchtigungen feststellen.

Der rechte Lautsprecher hört sich extrem verzerrt an, während auf dem linken Kanal alles prima ausgegeben wird. Es ist auf dem rechten Kanal kaum noch zu erkennen, was eigentlich ausgegeben werden soll. So ist z.B. bei der Wiedergabe von Sprache (Fernsehen) kaum ein Wort zu verstehen.

Der erste Verdacht, das neue Boxensystem hätte einen Defekt hat sich durch Austauschtests der Kanäle und der Boxen nicht bestätigt. Es liegt definitiv am Verstärker.

Nun bin ich absoluter Elektronik-Laie, habe aber einen Bekannten, der das gute Schätzchen reparieren könnte (E-Techniker).

Meine Fragen sind nun:
1) Hat jemand bereits ähnliche Erfahrungen gemacht und weiß vielleicht die Ursache einzugrenzen?
2) Hat jemand zufällig die Reparaturanleitung zu diesem Verstärker und könnte Sie mir zuschicken?

Vielleicht noch von Relevanz:
-angeschlossen ist ein Bose AcoustiMass 2.1
-Kabe...
53 - Videorecorder Grundig VS 380 -- Videorecorder Grundig VS 380
Geräteart : Videorecorder
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : VS 380
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

hallo, des öfteren habe ich hier schon gelesen, dass einige forum-user immer noch (und das ist gut so!) den VS 380 von grundig benutzen. für den müllhaufen der geschichte ist er doch zu schade. meiner meinung einer der wenigen langlebigsten vhs recorder überhaupt. um ihm noch lange am leben zu erhalten, soll etwa alle 5 jahre der 1,2V akku auf auslaufspuren kontrolliert werden. in einem vorherigen posting habe ich geschrieben, mich an einen reset des recorders zu erinnern. das ist nicht ganz richtig

aus dem service-manual kann man folgendes entnehmen:
displayanzeige F9 - gerät erkennt eine störung im speicherinhalt des externen CMOS-RAM

servicepunkte auf der bedieneinheit kurzzeitig überbrücken.
F9 blinkt?
ja - akku wechseln, das CMOS-RAM könnte aber auch einen defekt haben
aber eher unwahrscheinlich.

nein - pausetaste drücken (CMOS-RAM wird neu initialisiert)
testcassette (grundig 75 2945 oder mit hifi-ton 75 3709) einlegen.
programmtaste "6" drücken (automatische kopfradlagengeber einstellu...
54 - TV Grundig bj1996 M70-1690 TOP/Log -- TV Grundig bj1996 M70-1690 TOP/Log
Hallo

die Geometrie Daten hatte ich mir voher Notiert ,

diese waren Identisch mit den Geometrie Grundeinstellung-Reset.

der TV macht jetzt aufmal mit Grundeinstellungen wieder ein TOP Bild

Ich kam übrings darauf als ich die Daten die ich mit nen DVD Testbild abglich und immer wieder Nachstelle und dann feststelle, das es die selben Werte wie meine Fotografierten Zahlenwerte (Fast),
also kann ich son Bild anscheinend einstellen.


Ich hab mich dann aber auf die Grundigwerte verlassen nur die Bild breite habe ich etwas schlanker gemacht ,
1996 war ja noch PalPlus aktuell.
ist ja auch egal, man braucht ja nur einen Testbild kreis mit Bildhöhe und Bild breite Rund zu vermessen , dann wird es wohl passen

Der Grundig hat sich wohl selber repariert ,Ich hatte aber gestern noch was an der Bildröhren Platine nachgeraten .

http://www.abload.de/image.php?img=2009_04220043jiyc.jpg


ob es das War ka...
55 - Videorecorder Philips VR2350 -- Videorecorder Philips VR2350
Hallo Stego,

wie beschrieben Laufwerksmechanik gezielt, dosiert mit Silikonspray geschmiert.

Problem gelöst !!!!!

Nochmals Danke für die schnellen Infos.

Zum Offtopicthema ,
muss ich sagen das geht mir genauso. Der VR2350 ist einfach ein edles Gerät und braucht sich auch heute noch nicht in meinem Hifi und Videorack vor neueren Geräten zu verstecken
Ich hatte mit dem VCR System von Grundig begonnen und anschließend auf Video2000 Grundig 2x8 LP aufgestiegen und zum Schluss bei meinem VR2350 von Philips hängen geblieben

Gruß
TK
...
56 - [Beichtstuhl] Zerstörte "Kult"geräte -- [Beichtstuhl] Zerstörte "Kult"geräte
Hallo, eigentlich habe ich bislang kein "Kulturgut" in unserem Sinne zerstört. Sicherlich gabs da mal das eine oder andere Gerät, welches dem Schraubendreher zum Opfer gefallen ist. Habe da mal so'nen Philips-Cassettenrecorder mit Einhebelbedienung geschlachtet, der war von meinem Opa und das war so 1985. Aber anfang der 90er habe ich den Sony TC-161 SD von meinem Vater geschlachtet, da dieser einfach nicht mehr lief. Einige Teile hatte ich dann aufgehoben. Dem Recorder dann fast 10 (ZEHN!!!) Jahre lang nachgweint... Bis ein Spaziergang über einen Trödelmarkt erfolgte. Da stand ein Stapel aus verschiedenen Geräten, und fast ganz unten ein, TC-161!!! Der Händler konnte mich einfach nicht verstehen, warum nun den von ganz unten, nimm doch den hier oben... Das Teil im super Zustand (optisch) für damals in 2001 für 10 Märker mitgenommen. Zu hause erstmal im Keller eingelagert und nach weiteren Janren geputzt, neue Riemen rein und schlaffe Federn getauscht (hatte ich bislang auch noch nicht gehabt). Seit nun fast zwei Jahren ist das eines der Highlights meiner HiFi-Sammlung im Wohnzimmer.

Einen Video 2000 habe ich mal geschlachtet, da das Laufwerk platt war und Interne...
57 - Receiver Grundig Hifi Receiver 40 -- Receiver Grundig Hifi Receiver 40
Geräteart : Receiver
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : Hifi Receiver 40
Chassis : ?
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

möchte für einen Bekannten dessen Grundig Receiver 40 wieder in Schuß bringen, daher vorab die Frage, ob sich hier noch jemand findet, der sich mit dem Gerät auskennt bzw. vielleicht sogar die Unterlagen dafür hat? ...
58 - Videorecorder Grundig Sevilla SE 1105 Hifi -- Videorecorder Grundig Sevilla SE 1105 Hifi
Geräteart : Videorecorder
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : Sevilla SE 1105 Hifi
Chassis : GM2500
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen ...

... das Gerät steht nach einiger Zeit ohne Netzverbindung im Standby und lässt sich nicht mehr in Betrieb nehmen.

Wer kann mir Serviceunterlagen - oder zumindest den Netzteilbereich davon zukommen lassen? Damit wäre mir vorerst schon geholfen. Ich gehe davon aus, dass das ein bekanntes Problem ist - vielleicht kann mir hier jemand einen Tip geben, welche Kondensatoren hier eventuell an Kapazität verloren haben.

Besten dank schon mal ...

P.S. bezüglich der Chsssis-Bezeichnung bin ich mir nicht ganz sicher, ob die stimmt ... ...
59 - Suche Tonbandgerät (Mono reicht) und Leerspule -- Suche Tonbandgerät (Mono reicht) und Leerspule
Ich hatte in der 80er Jahren ein altes Grundig-Spulentonbandgerät (Mono mit Lautsprecher drin). Damit hab ich mal die Hitparade im Oktober 1985 aufgenommen, allerdings ging nur Mono, aber Tonband hatte was! Leider hab ich das Gerät später weggeworfen, auch weil es nicht so für die HiFi-Anlage geeignet war.

Im Keller liegen aber noch alte Tonbänder. Daher möchte ich mal wieder ein neues Tonbandgerät, das ich aber auch behalten will (leihen fällt daher aus).

Da ich momentan nicht viel Geld habe, reicht ein einfaches Mono-Tonband mit Lausprecher drin. Funktionsfähig sollte es schon sein, da ich in der Reparatur keinerlei Erfahrungen habe.

Außerdem brauche ich noch eine Leerspule, weil keine mehr da ist (ohne kann ich kein Band abspielen). Vielleicht hat jemand noch eine?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Rahmenantenne am  7 Okt 2008 22:50 ]...
60 - Videorecorder Grundig VS 342 HIFI Stereo VPS -- Videorecorder Grundig VS 342 HIFI Stereo VPS
Geräteart : Videorecorder
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : VS 342 HIFI Stereo VPS
Chassis : KA
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute,

muß bei meinem VCR die Andruckrolle wechseln, die hat ein paar große Risse. Was wird bei dem Modell gewechselt? Nur die Rolle oder komplett mit Halter? Gibts das Teil überhaupt noch?


Gruß, Ralf ...
61 - Stereoanlage Grundig UMS 2 -- Stereoanlage Grundig UMS 2
Geräteart : Kompaktanlage
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : UMS 2
Chassis : G.LF 1351
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo, Kollegen. CHef schleppt vom Boden eine Mini-Anlage UMS 2 vom Boden! Stand schon einige Jahre. Ich kenne dieses Teil nicht. Wenig hifi repar. in den letzten Jahren. Daher die Frage, Ist dieser Fehler bekannt??? Display flimmert etwas, zeigt Error 3 an. Unterlagen sind da, noch keine Messungen erfolgt... Habs heute demontiert, mit der Hoffnung, auf Tipp. Danke für die Mühe, Freundlichst, Peter ...
62 - Videorecorder Philips N1512 -- Videorecorder Philips N1512
Am Sinnvollsten wäre ein Adapter von DIN-AV (6-polig) auf Scart oder Cinch/BNC.
Da hast Du gleich Bild und Ton drin, aber aufpassen: Die DIN-auf-Scart-Adapter gibt´s in beide Richtungen, also: DIN --> Scart und Scart --> DIN.

Du brauchst Variante 1: DIN --> Scart.

Gruß
stego

Aja, nochwas:
Wenn Du den N-1512 nicht mehr brauchst, kannst mir gerne ein Angebot machen, ich würde den dann in meine Sammlung integrieren.
Da steht schon der Nachfolger, Philips N-1700 (VCR-Longplay), außerdem ein Video 2000 (Siemens FM-328 = Grundig 2x8 2080), ein Beta (Sanyo VTC-M50 Beta-HiFi), ein CVC (Grundig VP-100), ein Bildplattenspieler (Telefunken TP-1005) und ein Spulen-Videorecorder (Grundig BK-100). Wäre somit in bester Gesellschaft.... ...
63 - TV Grundig Monolith Serie M 5026 HiFi Luxus -- TV Grundig Monolith Serie M 5026 HiFi Luxus
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : Monolith Serie M 5026 HiFi Luxus
Chassis : CUC 740
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo Kollegen,

ich besitze seit Jahren zwei Fernsehgeräte von Grundig mit dem erwähnten CUC740-Chassis. Beide zeigen auch den gleichen Fehler, bei sonst einwandfreier Funktion:
Die Geräte werden über die DIN-AV-Buchse (6-polig, rund) mit Scart-Adapter an einem Grundig SAT-Receiver STR312 bzw. einem neueren Grundig DVB-T-Receiver betrieben. Bild und Ton sind einwandfrei, jedoch beginnt das Bild zu flimmern, reißt aus, Synchronisation setzt aus, teilweise geht sogar der Ton weg. Dies passiert bei hellem, meist weißem Bildinhalt, besonders wenn die Bildränder oben oder unten viel Weißanteil enthalten.
Die Störungen sind oft nur kurzzeitig einfach abhängig vom Bildinhalt. Es ist aber auch schon vorgekommen, daß das Bild dann fast ganz weg (dunkel und verschwommen) war und auch der Ton fehlte. Durch kurzes Umschalten von AV in einen "normalen" HF-Kanal ist der Fehler dann sofort weg.
Meiner Erfahrung nach hängt die Fehlerempfindlichkeit mit der AV-Signalquelle zusammen, ein früher mal probeweise angeschlossener Billig-Satreceiver war am AV-Eingang nicht...
64 - Stereoanlage Grundig Studio 2220 Hifi -- Stereoanlage Grundig Studio 2220 Hifi
Geräteart : Kompaktanlage
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : Studio 2220 Hifi
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

ich bin verzweifelt auf der Suche nach einem Schaltplan für ein
Grundig Studio 2220 Hifi .

Falls jemand einen hat, bzw. einen Link zum Download kennt würde ich mich sehr über eine Antwort freuen...

MfG Jens ...
65 - V2000 Recorder gesucht -- V2000 Recorder gesucht
Ich muß Mr. Ed hier voll und ganz zustimmen.

Ein V-2000 Recorder hat seine "guten Tage" längst hinter sich, für den täglichen Gebrauch ist ein solches Geräte sicher nicht mehr tauglich.

Auch hier macht der Verschleiß und die Alterung der Teile nicht halt. Eine "gute" Bildqualität hat das System zweifelsohne, allerdings halt im direkten Vergleich zu gleichaltrigen Geräten anderer Systeme (wobei Beta auch recht gut war).

Seinerzeit war V-2000 "DAS" System: Dynamische Spurnachführung, dadurch auch bei Bildsuchlauf vor- und rückwärts keine (!) Störstreifen, ebenso beim Standbild und Zeitlupe, Echtzeit-Zählwerk mit automat. Restzeitanzeige, zweiseitige Cassette mit max. 2 x 4 Stunden, bei Longplay sogar 2 x 8 Stunden - kein anderes System hatte das zu bieten!

Warum hat sich das System dann nicht durchgesetzt? Zum einen waren die VHS-Geräte aus Japan zu einem deutlich günstigeren Preis zu haben. Weiterhin hatten die ersten V-2000 noch heftige Kinderkrankheiten (z.B. mit DTF), welche bis zuletzt nicht 100% beseitigt waren. Last not least war das von Grundig und Philips verhängte "Pornofilm-Verbot" auch noch ausschlaggebend für den mangelnden Verkaufserfolg von V-2000.
Tja, auch ein (damals noch so großer) Ma...
66 - TV Grundig ST 70-250 IDTV -- TV Grundig ST 70-250 IDTV
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : ST 70-250 IDTV
______________________

Problem: kein Bild, kein Ton, reagiert weder auf Fernbedienung noch auf Tasten am Gerät selbst

Kaufdatum: Dezember 2000

angeschlossen über Hauskabelanschluß (cablesurf.de), mit vorgeschaltetem Videorecorder Grundig GV 1030 HIFI

Bisher keine Probleme. Vorgestern lief der Fernseher wie immer, seit gestern abend nicht mehr. Zuerst war noch der Ton zu hören, dann kurzzeitig ein verzerrtes Bild (ca 50% der Fläche, in der Mitte des Bildschirms)

Folgendes habe ich bereits getestet:

1) Kabelanschluß: scheint ok zu sein. Über das gleiche Kabel läuft meine Internet-Flatrate, diese fkt. einwandfrei

2) Videorecorder starten, um Video am Fernseher abzuspielen: es wird nichts angezeigt

3) Aufnahme auf Videorecorder: fkt. anscheinend nicht. Dieser Test sagt aber wohl nichts aus, da der Videorecorder ohne Fernseher schlecht zu steuern ist.

4) Fernsehkabel unter Umgehung des Videorecorders direkt in den Fernseher stöpseln: kein Bild, kein Ton, w.o.

Jetzt bin ich mit meinem Latein am Ende. Ich bin technischer Laie, es macht also keinen Sinn, den Fernseher aufzuschrauben, 'reinzuschauen, irgendwas zu ...
67 - Videorecorder Blaupunkt HiFI -- Videorecorder Blaupunkt HiFI
Das mag sich jetzt ein wenig komisch anhören:

Sowas hatte ich bei meinem Grundig GV440 HiFi mal. Urplötzlich nahm er keinerlei Befehle von der eigenen Fernbedienung mehr an, weder in Stellung "Video1" als auch "Video2".

Das Rätsels Lösung war offenbar statische Aufladung der Elektronik, welche nach Ziehen des Netzsteckers und Wieder-Einstecken nach ca. 1 Minute komplett beseitigt war!

Gruß
stego ...
68 - Videorecorder Grundig SE 7106 -- Videorecorder Grundig SE 7106
Geräteart : Videorecorder
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : SE 7106
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo, alle zusammen,

mein erster Beitrag hier.
Ich habe vor geraumer Zeit einen Grundig Videorecorder (SE7106"Madrid" HiFi) geschenkt bekommen.
Testlauf über Antennenkabel bewältigte er ohne Probleme, was mich zu einer mehrstündigen Reinigungsaktion (Gehäuse und Bandlauf) motiviert hat.
Danach sollte ein großer Probelauf folgen, d. h. Anschluß über Scart, Probeaufnahme, etc.
Nun hat sich allerdings rausgestellt, daß sich dem Gerät weder über Scart, noch über die Cinch-Buchsen an der Rückseite ein Ton entlocken läßt. Die VU-Meter haben normalen Ausschlag und über den HF-Modulator war der Ton auch vorhanden/in Ordnung. Ich habe leider keine Test-Cassette mit 1kHz-Sinus Ton oder ähnliches, sowie kein ernstzunehmendes Oszilloskop. Aber meine Hoffnung ist, daß es sich hierbei um einen, bei dieser Geräte-Generation, häufiger auftretenden "Standard-Fehler" handelt. Schaltbild ist übrigens vorhanden (irgendwo in meinen Umzugskisten). Bin über jeden Tip dankbar.

MfG

Peter ...
69 - Wer kennt sie noch, dieKompaktanlage? -- Wer kennt sie noch, dieKompaktanlage?
Hallo,
da die HiFi-Technik zu meinen ältesten Hobbys zählt, melde ich mich auch zu Wort.
Ich war Besitzer u.a. einer Grundig-Kompaktanlage. Hieß RPC300, glaub' ich. Die war nicht ganz so alt wie Ottifanys Schneider, ist aber heute auch schon ein Oldie (die Anlage hat meine Mutter jetzt in ihrem Haus und tut noch 1A!)
Was stego meinte (Sensortasten hatte die Grundig-Anlage auch!), waren die berüchtigten SAS660/670-ICs, die gingen häufig hops.
Bei meiner Grundig war es wohl weihnachtliches Lametta von einem Tannenstrauch, der neben der Anlage stand - hing an den Sensortasten dran - defekt! Konnte ich damals schon selber erneuern!
Später dann hatte ich nur Einzelkomponentenanlagen mit Receiver (R35, R3000) und jede Menge Akai-Cassettendecks - die mit den unkaputtbaren Tonköpfen. Davon sind noch 4 Geräte und ein Tapedeck (GX-77) erhalten.
Müßten alle mal gewartet werden, funktionierten aber jahrelang problemlos.

mit wohligen Erinnerungen an die Analogzeit

grüßt Tom. ...
70 - Receiver Grundig R2000 -- Receiver Grundig R2000
Geräteart : Receiver
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : R2000
Chassis : R2000
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo Leidensgenossen

Ich habe hier einen nahezu perfekt erhaltenen GRUNDIG HiFi - Receiver R2000 der mir leider keinen Ton bringt. Die Relais ziehen nicht an.

Sicherungen soweit okay, Spannungsverhältnisse an den Ausgangstransistoren sind okay. Alle anderen Funktionen offensichtlich da, nur kommen die LS-Relais nicht.

Hat irgendjemand einen kopierfähigen Schaltplan dieses Gerätes und könnte diesen zur Verfügung stellen?

Ich bin natürlich für einen erfolgreichen Reparaturtipp immens dankbar

...
71 - CD grundig car-hifi scd 5290 -- CD grundig car-hifi scd 5290
Geräteart : CD-Player
Hersteller : grundig car-hifi
Gerätetyp : scd 5290
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

mein cd-radio grundig 5290 wirft eine sebstgebrannte nicht mehr aus.
zuerst hatte das gerät nur probleme mit einigen tracks - nun lässt sich noch nicht mal mehr mit "source" auf cd-betrieb umschalten. langes drücken von "source" bring nichts (ausser piepton).
hab schon abgeklemmt und wieder angeschlossen - ohne erfolg.
einen mechanischen auswurf hab ich nicht gefunden.
hatte schon mal jemand das probl. und weis eine lösung?

danke im voraus, Jürgen
...
72 - Videorecorder Grundig Sevilla 1305 SE Hifi -- Videorecorder Grundig Sevilla 1305 SE Hifi
Geräteart : Videorecorder
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : Sevilla 1305 SE Hifi
Messgeräte : Multimeter
______________________

Fehler: VCR startet keine Timeraufnahmen



Bereits durchgeführte Tests und Vorarbeiten: Verkabelung geprüft

Hallo Leute,
Seit gestern habe ich mit dem Videorecorder das folgende Problem:
Wenn man eine Aufnahme über Timer machen will, dann kann man den Timer ordnungsgemäß programmieren, aber der Videorecorder startet zur vorgewählten Zeit nicht.
Da ich eine Sat-Anlage habe, habe ich eien Grundig Sat-Receiver STR311 an AV2 angeschlossen, und über das Satlink kabel mit dem VCR verbunden. Der Fernseher hängt über scart-Kabel an AV1.
Als der Videorecorder vorgestern lief (Wiedergabe!) gabe es einen Spannungsausfall. Seitdem hat der Recorder das o.g. Problem. Die Steuerung des Sat-Receivers funktioniert ebenfalls nicht mehr (Programmanwahl über den VCR).
Die Direktaufnahme über Fernbedienung funktioniert noch.

Für Tipps wär ich Euch sehr dankbar

Gruß Cavendish ...
73 - Autoradio Grundig SCD 5290 RDS (1999-2000) -- Autoradio Grundig SCD 5290 RDS (1999-2000)
Geräteart : Car-HIFI
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : SCD 5290 RDS (1999-2000)
______________________

Hallo.
Habe Grundig Radio SCD 5290 RDS von einem Kumpel bekommen (der mußte unbedingt ein ALDI MP3 Teil haben

Hat ein super UKW Teil und klingt gut. Der CD kann wohl keine CD/RWs.

Meine Fragen:
1.: Kann man das Teil irgendwie dazu bringen, CD/RW abzuspielen?

2.: Code ist nicht mehr bekannt. Kann man den ohne große Kosten herausbekommen? (Ist z.Zt frei, nur für den Fall der Fälle..)

Vielen Dank für Eure Antworten.

Tschö. ...
74 - Audio Verstärker (Home) -- Audio Verstärker (Home)
Um den Hinweis von Sam2 mal aufzugreifen, ich habe da noch meinen alten Grundig Receiver R3000 zu liegen, der mir lange Jahre treue HiFi-Dienste leistete.
(Er wurde nur wegen dts durch einen 6-Kanaler ersetzt, um von DVD Kinosound zu haben.)

Bei Interesse bitte melden!

Gruß, Tom. ...
75 - TV Grundig Monolith M70-295 CTI HIFI -- TV Grundig Monolith M70-295 CTI HIFI
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : Monolith M70-295 CTI HIFI
Chassis : CUC2800
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

erst einmal zu mir: Ich bin Student der Physik und mit 7 Jahren mit Elektrizität geimpft worden :). Habe schon so manches repariert (vor allem Kleingeräte im Verwandtenkreis) und bastle gerne mit Elektronik.

Bin vor 2 Wochen umgezogen und habe meinen schön großen Grundig M70 mitgenommen. Nach nun 2 Wochen hat er plötzlich beim Einschalten ein knallen von sich hören lassen und zeigt kein Bild mehr und auch keinen Ton. Danach nochmal eingeschaltet, war alles wie zuvor (Bild und Ton einwandfrei).

Gestern dann wollte ich nochmal TV gucken und wieder ein-zweimal lautes Knallen und der Fernseher bleibt dunkel, allerdings zeigt er die aktuelle Programmwahl an (reagiert auf die Fernbedienung).

Ich denke mal, nachdem was ich hier gelesen habe, ist die Kaskade defekt und müsste dann ausgetauscht werden. (vielleicht auch der Anodentrafo???) Auf der Kaskade steht:

BG 2087 - 642-1006 G

Die Kaskade ist wohl ursprünglich grün, aber zur Zeit ist sie (und das daneben angebaute Abschirmblch) total schwarz. Kann keine Risse erkennen und habe auc...
76 - Autoradio Grundig WKC 5300 RDS -- Autoradio Grundig WKC 5300 RDS
Geräteart : Car-HIFI
Hersteller : Grundig WKC 5300 RDS
______________________

Hallo Elektronikfreunde,
ich benötige Informationen für mein Autoradio Grundig WKC 5300 RDS, das Display ist ausgefallen, aber das Radio funktioniert noch.
Wie kann ich dieses wieder aktivieren, zerlegen und kalte Lötpunkte auffrischen ?

Wer kann mir weiterhelfen.

Besten Dank treeoil

...
77 - HiFi Verstärker DUAL CV 62 -- HiFi Verstärker DUAL CV 62
Danke, audioklassik,

für deinen Rat.
Ja, wahrscheinlich habe ich mich an den räudigen Klang gewöhnt. Es gibt sicher einige bessere Verstärker.
Ich wäre dennoch froh, wenn ich ihm noch ein kurzes Gnadenbrot geben könnte.

Was empfiehlst Du denn zur Reinigung und Schmierung der Potis?
Ich las im Internet von guten Erfahrungen mit
Kontakt 61
Tuner 600
Sonax Motorreiniger
reines Azeton
Waschbenzin
WD 40
Ballistol
TESLANOL - OSZILIN T 6 (eine Empfehlung von unserem Forenkollegen EinarN, in einem anderen Forum)

All diese Produkte wurden jedoch im Zusammenhang mit (Ton-)Bandmaschinen empfohlen, also wohl eher auch zur Reinigung der Bandführungen und Tonköpfe.
(Das wäre ein weiteres Problem bei mir, da ich auch noch 2 Spulentonbandgeräte Grundig TK 845 hier in der Altenpflege habe.)

Nun bin ich ja aber ein Waschmaschinen-Fuzzy und brauche deshalb intensive Betreuung und Ratschläge bei meinen HiFi-Geräten.
Würde mich also sehr freuen, wenn ich hierzu noch detailliertere Empfehlungen kriegen könnte.

Vielen Dank zunächst und
freundliche Grüße
der Gilb ...
78 - Autoradio SONY CDX-GT616U -- Autoradio SONY CDX-GT616U
Geräteart : Car-HIFI
Hersteller : SONY
Gerätetyp : CDX-GT616U
______________________

Hallo ihr alle

ich habe ein problem mit dem autoradio von SONY CDX-GT616U; das heisst, nicht mit diesem radio, sondern mit dem einbau in einen alten VW Colf GL 1800 Bj. 1989 !

Ich binge das gerät einfach nicht zum laufen, es ist so, dass ich dieses alte auto meinem sohn gekauft habe, und das hat eben "nur" ein radio mit einem diskettenlaufwerk, und wer hat das von der jugend schon *zw*

Aber wie geschrieben, ich bring das einfach nicht zum laufen, kein strom, kein mucks, nix, obwohl die stecker und buchsen da sind und das "alte" radio, ein grundig, sehr gut geht

Kann mir da jemand helfen??

Vielen dank mal schon

lg

koka:)) ...
79 - Hifi Grundig -- Hifi Grundig
Hallo, ich suche für einen alten Grundig - Hifi - Receiver Typ R35a einen Drehko. Im Grunde braucht dieser gar nicht 100%ig zu funktionieren. Ich benötigr nur das kleine Plasikritzel im Drehko oder die Achse. Bin natürlich bereit, dafür einen Obulus zu entrichten.
Gruß Michael ...
80 - Videorecorder Grundig GV 460 VPT -- Videorecorder Grundig GV 460 VPT
Ohne hightower2 zuvorkommen zu wollen:

Danke, Mista X, für Dein großzügiges Angebot. Jedoch wird hightower2 mit Deiner Kopftrommel-Einheit nix anfangen können.

Zu dieser Zeit (1991) bezog Grundig die Laufwerke von Panasonic, der GV460VPT hat jedoch schon das Philips TurboDrive-Laufwerk drin. Diese beiden LW sind in keinster Weise kompatibel.

Weiterhin sieht mir Deine Kopfscheibe aus, wie eine Standard-2-Kopf-Scheibe (für ein herkömmliches Standard-Mono-Gerät), der GV460VPT ist jedoch ein 6-Kopf HiFi-Stereo-Recorder mit 4 Video- und 2 Audio-Köpfen.

Es ist jedoch schön zu sehen, welche Hilfsbereitschaft in diesem Forum festzustellen ist !!!

Gruß
stego ...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Hifi Grundig eine Antwort
Im transitornet gefunden: Hifi Grundig


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181663293   Heute : 317    Gestern : 5151    Online : 58        15.7.2024    4:00
0 Besucher in den letzten 60 Sekunden         ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.117292881012