Grundig/Panasonic Videorecorder VCR Videorekorder HIFI  VS 380/NV-HS830

Reparaturtipps zum Fehler: HIFI-TON

Im Unterforum Reparatur - Video-Geräte - Beschreibung: Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 14 6 2024  03:40:56      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Video-Geräte        Reparatur - Video-Geräte : Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.

Autor
Videorecorder Grundig/Panasonic VS 380/NV-HS830 --- HIFI-TON

    







BID = 763662

irisches-bier

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Rastatt
 

  


Geräteart : Videorecorder
Defekt : HIFI-TON
Hersteller : Grundig/Panasonic
Gerätetyp : VS 380/NV-HS830
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo

ich bin neu im Forum. Habe ein Problem mit dem Hifi-Ton bei den Geräten "Grundig VS380" und "Panasonic NV-HS830". Beide Geräte arbeiten für sich problemlos. Wenn ich aber die Kassetten tausche, dann habe ich aber ein Problem mit dem Hifi-Ton. Die Kassetten, die auf dem Grundig aufgenommen wurden, klingen auf dem Panasonic höhenüberzeichnet und umgekert klingen sie etwas dumpf. Ich bin nicht so ein Spezialist, nur weiß ich, daß beim Grundig eine Höhenanhebung bei der Aufnahme und eine Absenkung bei der Wiedergabe vorhanden ist. Jedenfalls steht das so ähnlich in der damaligen Werbung im Katalog.

Jetzt die Frage, kann ich eine entsprechende Schaltung nachbauen, die mir bei dem Panasonic die gleiche oder fast die gleiche Tonqualität liefert, wie der Grundig, oder reicht dazu einfach ein Klangregler (Höhen/Tiefen). Der Grund ist, ich will einen Großteil meiner Aufnahmen auf DVD überspielen, jedoch mit dem Panasonic, der die bessere Bildqualität hat. Ich habe zwar einen Mikrofilm über den Grundig, aber weiß nicht genau, wo ich suchen muß, um die "Tonanpassung" zu finden.

Vielleicht war schon mal eine ähnliche Frage, doch weiß ich nicht wonach ich suchen muß/soll.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 763812

stego

Schreibmaschine

Beiträge: 2456

 

  

Servus!

Das wäre komisch. Beim HiFi-Ton habe ich solche Unterschiede bisher noch nie feststellen können. Der HiFi-Ton war stets relativ gleich, auf sämtlichen Geräten bzw. Fabrikaten.

Inkompatibilitäten zeigen sich beim HiFi-Ton möglicherweise als leises "Rattern" im Ton, da die Spurlage nicht 100% übereinstimmt.

Wenn Du gesagt hättest, der Längsspur-Mono-Ton macht diese Erscheinungen - da kann das leicht der Fall sein, da früher einige Hersteller so eine Art "Rauschunterdrückungssystem" eingebaut haben. Also Höhen bei der Aufnahme angehoben und bei der Wiedergabe entsprechend wieder abgesenkt. Dadurch können Aufnahme von einem solchen Gerät auf einem anderen ohne dieses System überspitzt klingen, umgekehrt können auch andere Aufnahmen auf einem Gerät mit diesem System dumpf klingen.

Der HiFi-Ton braucht ein solches System nicht, da Bandrauschen bei einer relativen Kopf-Band-Geschwindigkeit von ca. 5 Meter/Sekunde kaum hörbar ist.

Möglicherweise hat der VS-380 solch ein "Rauschunterdrückungssystem" (z.B. Dolby, DNR) für den Standard-Monoton und der Panasonic nicht.

Wenn Du den Panasonic zum Digitalisieren verwenden willst, hilft es Dir wenig, wenn Du am Grundig etwas veränderst. Die Aufnahmen sind ja schon auf dem Band...
Wenn, dann müsstest Du am Panasonic etwas zum Einstellen finden.
Da bin ich leider überfragt.

Gruß
stego



_________________

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181461667   Heute : 378    Gestern : 4332    Online : 91        14.6.2024    3:40
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0903329849243