Gefunden für beko beko - Zum Elektronik Forum


Versand von Ersatzteilen für Haushaltsgeräte und Elektronik









1 - Temperaturanzeige blinkt -- Kühlschrank mit Gefrierfach BEKO GN162330XB
z2607 search




Ersatzteile bestellen
  Geräteart : Kühl-Kombi
Defekt : Temperaturanzeige blinkt
Hersteller : BEKO
Gerätetyp : GN162330XB
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo Zusammen,
bei dem Side by Side Beko GN162330XB blinkt ständig 25 Grad. Woran kann es liegen?
Besten Dank für die Antworten ...





2 - Kompressor -- Wäschetrockner BEKO DE8535RX0
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Kompressor
Hersteller : BEKO
Gerätetyp : DE8535RX0
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo zusammen,

wollte mal nachfragen ob der Kompressor so richtig angeschlossen ist.
Besten Dank für Eure Antworten. ...








3 - Demo Modus -- Geschirrspüler BEKO DIS15014
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Demo Modus
Hersteller : BEKO
Gerätetyp : DIS15014
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo Zusammen,
hat jemanden Ahnung wie das Entsperren oder deaktivieren von neue Modelle von Beko und Grundig aus Demo Modus funktioniert?
Interessieren tut mich Spülmaschine, Waschmaschine und Trockner.
Die Geräte befinden sich in Demo Modus.
Würde mich freuen um jede Hilfe.
Besten Dank um Eure Antworten und Hilfe. ...
4 - Kompressor kein Strom -- Kühlschrank mit Gefrierfach BEKO GN1416220CX
Geräteart : Kühl-Kombi
Defekt : Kompressor kein Strom
Hersteller : BEKO
Gerätetyp : GN1416220CX
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Zusammen,
habe ein Inverter der den Kompressor nicht ansteuert.
Habe nachgelesen das der Motorschutzschalter das Problem darstellen kann.
Kann mir jemand sagen welcher das ist?
Habe einige Teile prüfen können wie z. B. Kondensatoren, Sicherung.
Was ich nicht weiß was ist, ist dieser Motorschutzschalter.
Besten Dank für Eure Antworten

...
5 - zu laut -- Kühlschrank mit Gefrierfach   BEKO RCSA 365K30XP    K60365
Geräteart : Kühl-Kombi
Defekt : zu laut
Hersteller : BEKO RCSA 365K30XP
Gerätetyp : K60365
S - Nummer : 7517420035
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo,

unser alter Kühlschrank hat den Geist aufgegeben. Da der Kühlschrank zur Mietsache dazu gehört, über die Hausverwaltung einen Neuen beantragt.

Wurde auch kurz danach ausgetauscht. Nur leider ist die Kiste ziemlich laut.Angegeben ist das Gerät mit 40 dB. Dachte mit nichts dabei, da die Firma unsere Wohnsituation kennt (Wohnküche, der freistehende Kühlschrank steht quasi im Wohnzimmer.)

Das Gerät schaltet sich alle 30 Minuten ein (Auch am Morgen, wenn der Schrank 8 Stunden verschlossen war. Die Geräusche laufen dann so 12-15 Mintuten, dann ist der Kühlschrank für 15 Minuten nicht zu hören.

Liegt das am Modell? Bei neuen Geräten kann ich mir die Lautstärke nicht erklären. Austausch?

Frank

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Santorin2001 am 31 Okt 2018 13:47 ]...
6 - Wärmetauscher wird nicht warm -- Waschtrockner   Beko    DPU 7404 XE
Geräteart : Waschtrockner
Defekt : Wärmetauscher wird nicht warm
Hersteller : Beko
Gerätetyp : DPU 7404 XE
S - Nummer : 15-2096xx-05
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo zusammen ,

ich bin neu in dem Forum und habe ein kleines Problem mit dem oben genannten Trockner.

Ich stelle mich hier mal ein wenig vor , bin 47 Jahre alt und gelernter Industriemechaniker und Gas- und Wasserinstallateur.Beschäftige mich viel mit Technik weshalb ich Geräte aller Art repariere.

Ich habe den Trockner von einem Bekannten hier liegen und auch schon zerlegt.Ich habe nur ein kleines Verständnissproblem bei diesem Trockner.
Der Kompressor läuft nach ca. 1 Min an und wird warm.Das Problem war das mein Bekannter es nicht mitbekommen hatte wie warm er wird und der Klixon hat nicht ausgelöst.
Ein Problem ist wohl bei dem Gerät das sich die Kabel an der Befestigungsachse des Kompressors wundscheuern.
Das Ende vom Lied, Kabelbrand an den Anschlüssen.

Alles Gereinigt , neu angeschlossen und Funktioniert.Der Kompressor schaltet während der Trocknung ab und schaltet sich zu .Meiner Ansicht ein Zeichen das der Kompressor funktioniert und ...

7 - Err: 1 - Anti-débordement -- Geschirrspüler beko DSN 6634 FX
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Err: 1 - Anti-débordement
Hersteller : beko
Gerätetyp : DSN 6634 FX
S - Nummer : 14-607671-09
Typenschild Zeile 1 : 1900-2200W | 220-240V ~ 50Hz
Typenschild Zeile 2 : 10 A 105/30W
Typenschild Zeile 3 : TYPE:ART10 CLASS:1
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo nochmal, ...
ich hatte vor ein paar Tagen das Forum schon mit folgendem Thread bemüht:
Forumsbeitrag Err 7: Stetiger Wasserzulauf
Nochmal danke an silencer3000 für die Hilfestellung.

Jetzt läuft die Maschine nach 6 erfolgreichen Runden wieder nicht. Dachte erst ich hätte vielleicht schlecht gelötet, falsches Bauteil bestellt oder so .

Nun ist aber statt TRIAC 7 Nummer 2 kaputt . Das scheint zum abpumpen zu sein. Habe mal das zuvor kaputte am angehängten Bild Grün markiert und das neue kaputte mit Pink (oder wie man das auch immer korre...
8 - Wassereinla Hauptf:-- Vorf:+ -- Waschmaschine Beko WML 25145 R
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Wassereinla Hauptf:-- Vorf:+
Hersteller : Beko
Gerätetyp : WML 25145 R
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

bei der Beko WML 25145, Bj. 2009, dieses, sich allmählich entwickelte, Problem:

Wassereinlauf zum Hauptfach: ungenügend (gehört und angesehen), ~ zum Vorwäsche(waschmittel)fach: gut. Das führt dazu, dass das Waschmittel für den Hauptgang nicht vollständig eingespült wird und die Maschine beim Wasserziehen (Niveau nicht rechtzeig erreicht?) mit Fehler stoppt: "Fortsetzen" drücken und es geht fehlerlos weiter.

Denn im weiteren Verlauf wird das Wasser immer über das Vorwäschewaschmittelfach gezogen, so dass der Fehler nicht mehr auftritt.

Wasserzulauf über Vorwäschewaschmittelfach OK: Wasserzulauf der Maschine braucht nicht überprüft werden.

Hartes Wasser in Karlsruhe.

Wonach soll ich sehen?: Gibt's eine Wasserweiche (Zulauf niemals gleichzeitig über 2 Kammern) oder 2 Magnetventile (habe ich kürzlich eines bei einer Siemens-Spülmaschine zerlegt und entkalkt: Ähnliches Problem gelöst!)?

Kommt man da nach Abheben des Deckels (Stecker gezogen, klar!...
9 - Err: 7 stetiger Wassereinlauf -- Geschirrspüler beko DSN 6634 FX
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Err: 7 stetiger Wassereinlauf
Hersteller : beko
Gerätetyp : DSN 6634 FX
S - Nummer : 14-607671-09
Typenschild Zeile 1 : 1900-2200W | 220-240V ~ 50Hz
Typenschild Zeile 2 : 10 A 105/30W
Typenschild Zeile 3 : TYPE:ART10 CLASS:1
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

unser Geschirrspüler hat den Geist aufgegeben.
Eimertest (mit kleinem Eimer -> ungenau) ergibt hochgerechnet mehr als 10 l pro min genaugenommen 17 l/min.

Geschichte:
Programm stand irgendwo mitten im Ablauf
1. gewundert
2. Programm abgebrochen
3. Neustart
4. Maschine bleibt 2-3 min stehen
5. Wie funktioniert eine Spülmaschine
6. Maschine bleibt nach dem abpumpen stehen
7. Da wird es ja eine Diagnose geben man hat ja selbst schon Haustechnik entwickelt
8. Internetsuche -> Forum Fehlercodes 2 und 3 lagen an
9. Aquastop getestet -> öffnet nicht unter Spannung
10. Aquastop getauscht

Jetzt:
1. Sobald ich die Maschine einschalte wird der Aquastop angesteuert
2. Wasser läuft kontinuierlich zu ... ab und zu läuft glaube ich der Abpump Vorgang/Umwälzpumpe?
3. Programm läuft nich...


10 - löst FI aus, spült nicht gut -- Geschirrspüler Neff S41T65N2EU
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : löst FI aus, spült nicht gut
Hersteller : Neff
Gerätetyp : S41T65N2EU
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Haben so einen BSH mit Zeolithsystem und superleise (42 dB). Der Zeolithlüfter nervt seit Jahren, wurde aber nicht getauscht.

Aus dem Schnarren ist jetzt so ein Geräusch wie ein Gummi-Reibrad geworden, er löst gegen Ende, beim Trocknungszyklus den FI-Schalter aus (1x mit 4 Minuten Restzeit, einmal mit 24 und einmal mit 25). Wenn man ihn dann abschaltet und abkühlen lässt, löst der FI beim nächsten Lauf auch erst wieder in der Trocknung aus.

Beim letzten Mal hat er auch nicht mehr richtig gespült, sondern überall weiße Flecken hinterlassen, obwohl doch eigentlich in der Phase längst die letzte Spülung gelaufen sein sollte.

Kann man von dem Fehlerbild auf typische Fehlerquellen schließen?

Ist nach 9 Jahren evtl. ein Neugerät angebrachter? Die Topmodelle von BSH scheinen weder beim Verbrauch noch beim Geräuschpegel mehr führend zu sein, obwohl Zeolith doch das Alleinstellungsmerkmal ist. AEG, Beko etc. sind teilweise laut Papier leiser, sparsamer und unzweifelhaft billiger. ...
11 - Kühlschrank zu kalt -- Kühlschrank mit Gefrierfach Beko C BI 7703
Geräteart : Kühl-Kombi
Defekt : Kühlschrank zu kalt
Hersteller : Beko
Gerätetyp : C BI 7703
S - Nummer : 1610160608
Typenschild Zeile 1 : Product Nr: 7516820015
Typenschild Zeile 2 : Model Nr.: C BI 7708
Typenschild Zeile 3 : Class: SN-T Type: K54283EB Serial Number: 1610160608
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo allerseits,

unsere Beko Kühlkombi lief von Beginn an leider zu kühl, 5 Grad im Kühlschrank ist das höchste, obwohl der Regler ganz auf Minimum eingestellt ist. Das Problem nun seit ca. 3 Jahren, leider hab ich mich in der Garantiezeit nicht darum gekümmert.
Jetzt nervt es und ich möchte es beheben. Ständig ist die Rückseite des Kühlschranks vereist, tw. gefrieren die Sachen, die hinten anstehen. 5 Grad ist mir auch ein bisschen zu kalt, die Butter ist steinhart.

Obwohl meine elektr. Fähigkeiten sehr begrenzt sind, traue ich mir den Austausch von Ersatzteilen ohne weiteres zu.

Meine Fragen:
- Wie kann ich mit begrenzten Mitteln zu einer Diagnose kommen?
- Ist es wahrscheinlich dass nur der Thermostat defekt ist?
- ist ein Austausch sinnvoll?
- ich habe Beko CBI7708 hier im ERsatz...
12 - Geschirr fleckig, Errorcodes -- Geschirrspüler BEKO DSN 6634 FX
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Geschirr fleckig, Errorcodes
Hersteller : BEKO
Gerätetyp : DSN 6634 FX
S - Nummer : 7611641642
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

unser BEKO DSN 6634 FX ist ca. 6 Jahre alt. Seit einiger Zeit spült er schlecht. Das Geschirr wird nicht mehr komplett sauber (Reste an den eher unzugänglichen Stellen), nach den Spülgängen sind weiße Flecken auf den Gläsern und Besteck und alles fühlt sich "stumpf" an. Gewaschen wird immer mit dem Normalprogramm "Schnell & Sauber" bei 65 °C. Das war in den letzten Jahren immer ausreichend.

Die Sprüharme sind sauber und lassen sich drehen. Die Siebe sind gesäubert. Der Fehler tritt unabhängig vom verwendeten Spülmittel auf (Tabs oder Pulver). Klarspüler und Salz sind drin. Die Maschine habe ich mehrfach mit Spülmaschinenreiniger gesäubert. Nach dieser Reinigigungsprozedur war der Innenraum schön sauber und glänzend, nach der ersten Wäsche dann wieder weißfleckig und stumpf.

Ich hatte dann mittels "schnell die Tür aufmachen und schauen, ob sich die Spülarme noch drehen"-Methode entdeckt, dass der obere Spülarm sich nicht dreht. Darau...
13 - Waschmaschine schleudert nich -- Waschmaschine Beko WMB 71643 PTE
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Waschmaschine schleudert nich
Hersteller : Beko
Gerätetyp : WMB 71643 PTE
S - Nummer : 15-605502-03
FD - Nummer : 7178981300
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo zusammen.

Ich bin neu in euren Forum , versuche aber eure Regeln zu respektieren und umzusetzen.

Waschmaschine: Beko
Modell: WMB 71643 PTE
Defekt: Motor dreht nicht
Reset Taste 3: Ja ohne Änderung

Bisher durchgeführte Arbeiten:
-Wasser wird sichtbar eingepumpt
-Sieb frei , Ablauf knickfrei Schlauch frei
-Fehlercodes habe ich nicht geprüft
-Riemen geprüft - ok ( war drauf)
-Trommel dreht frei ( auch bei montierten Riemen )
-Motor ausgebaut und Kohlen geprüft - Über die Hälfte noch drauf
-Durchgang an Schleifseite Kohle zu Kabelkontakt ok - 1 Ohm und das 2 mal
-Durchgang ok von Anschlussstecker Rotor zu Sammelstecker grau
-Einzelpins der Statorspulen ok , fest drin 3 stück
-Durchgang an allen Pins an der Statorspule gemessen 1-2 Ohm
-Temperatur-Fühler auf Statorspule (gesichert mit zwei Kabelbindern) an den zwei blauen Kabeln unter 1 ohm
-Diesen Fühler abgeklemmt und Kochw...
14 - keine Funktion -- Wäschetrockner Beko DC 7130
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : keine Funktion
Hersteller : Beko
Gerätetyp : DC 7130
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo, gestern ist mein Trockner verreckt - Drehtschalter gedreht (Trockern lief _nicht_), "zeng" gemacht - Trockner tot.

Es tut sich gar nichts mehr - Display bleibt tot

Meine 1. Vermutung war eine Schmelzsicherung - die gibts es aber nicht ?!? (zumindest habe ich keine gefunden).

Weiss jemand, ob irgendwo eine verbaut ist? Die Heizung habe ich durchgemessen - Überhitz-Sicherung dort ist O.K. ....

...
15 - kühlt nicht ab -- Wäschetrockner   Blomberg    TKT3900
Toplader und Waschtrockner Geräte sind allgemein sehr kompakt gebaut.

Blomberg gehört wie BEKO mittlerweile zur türkischen Arcelijk Gruppe, würde die Finger weglassen.

Vielleicht kannst Du den Trockner noch retten, oder es muß eben ein Standort für ein 60cm Gerät gesucht und gefunden werden.
...
16 - Backofen ohne Funktion -- Herd Beko Einbauherd
Geräteart : Elektroherd
Defekt : Backofen ohne Funktion
Hersteller : Beko
Gerätetyp : Einbauherd
S - Nummer : OUE2N000X
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo zusammen und ein großes Lob an das Forum. Es hat schon in der ein oder anderen Situation geholfen.

Nun zu meinen Problem: Ich habe den Fehler zwar lokalisiert: Der 7Fach Backofenwahlschalter (7LA-GOTTAGK, 263900054) ist verbrannt und ich habe ihn bereits ausgebaut. Dabei habe ich alle Kabel mit Nummern beklebt und dummerweise kein Foto gemacht; diese Aufkleber sind mittlerweile leider abgefallen und ich weiß nicht, wie ich den neuen Schalter wieder einbauen muss. Hat irgendjemand ein Foto vom eingebauten Zustand des Schalters (oder einen Anschlussplan des Herds). Der Schalter hat 16 Kontakte und es sind 14 belegt...

Vielen Dank im Voraus. Gruß Olli ...
17 - Schleudert nur 1sek. -- Waschmaschine Blomberg WAF 5325
Eine direkte Bezugsquelle dafür scheint es nicht zu geben, habe aber hier einen gefunden.

Edit: Die Tachospulen gibt es scheinbar an jeder Ecke, bloß die Magneten nicht.

VG


[ Diese Nachricht wurde geändert von: silencer300 am 10 Jul 2018 20:54 ]...
18 - Riemenspannrolle kaputt -- Wäschetrockner   Gorenje    D8ECO
Ja, kommt aus der Türkei, BEKO hat GRUNDIG übernommen, nur der Name ist geblieben, die ehemalige Qualität nicht.

VG ...
19 - C one -- Waschmaschine BEKO WMB 71443 LE
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : C one
Hersteller : BEKO
Gerätetyp : WMB 71443 LE
S - Nummer : 14-600672-07
FD - Nummer : 7122641200
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Beko WMB 71443 LE zeigt eine komische Fehlermeldung?

Beim einschalten der Maschine wird "C on" angezeigt und geht nach ca.2 Sekunden wieder weg. Will ich ein Programm starten erscheint sie wieder.Und das Programm wird auch nicht gestartet.Auch die Tür wird sofort verriegelt. Was kann das sein...? Bilder hab ich mit beigelegt.vielen Dank



...
20 - Gerät heizt nicht Err:3 -- Geschirrspüler Beko DSN6634fx
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Gerät heizt nicht Err:3
Hersteller : Beko
Gerätetyp : DSN6634fx
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,

unser Geschirrspüler Heizt nicht mehr, habe die Fehlermeldung Err3 im Display stehen. Am Durchlauferhitzer habe ich den Widerstand von 30 Ohm gemessen.
Kabel vorne an der Knick stelle habe ich auch kontrolliert und nix gefunden.Hatte den schon mal früher wegen einem Kabelbruch dort Repariert.
Diesmal ist es wohl was anderes... nur was ??

Gruß Sisco

...
21 - Err:2 -- Geschirrspüler Beko DSN 6634 FX
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Err:2
Hersteller : Beko
Gerätetyp : DSN 6634 FX
S - Nummer : 16-500814-01
FD - Nummer : 9592
Typenschild Zeile 1 : ART10
Typenschild Zeile 2 : Class: 1
Typenschild Zeile 3 : Stock: 7611641642
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo,
ich hoffe, dass ich die FD-Nummer richtig hinbekommen haben, da sie auf den Typenschild nicht namentlich aufgeführt wird.
Ich besitze eine Spülmaschine des Typs DSN 6634 FX, nach einigen Problemen währen der Garantiezeit, inkl. Telefonhotline, unwilligen Servicetechniker und wochenlange Wartezeiten, ist die Spülmaschine erneut defekt.
Bevor ich nun wieder den Service von Beko kontaktiere wollle ich hier im Forum das Problem beschreiben, um zu sehen, ob es eine andere Lösung gibt, die ich ggf sogar selbst vornehmen kann.
Hier die Problembeschreibung:
Wenn ich die Spülmaschine starte fängt sie mit dem ersten Schritt des jeweiligen Programmes an zu laufen: Dem Abpumpen von eventuell vorhandenen Restwasser. Nachdem dieser Schritt abgeschlossen ist, bleibt sie einfach, ohne weiterem Geräusch, stehen. Es scheint so, als könnte kein neues Wasser hinzugepumpt werden.
Wenn ich den Fehlercode der Maschine mit "...
22 - Motor läuft nicht -- Waschmaschine BEKO WMB71643PTE
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Motor läuft nicht
Hersteller : BEKO
Gerätetyp : WMB71643PTE
S - Nummer : 2834820200
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Während des Waschens flog die Haussicherung 16A raus. Das Programm wurde beendet, aber ohne schleudern.

Reparaturversuch:
Der Motor läuft nach dem Wechsel einer defekten Drehzahlelektronik nicht an. Der Motor wurde daraufhin auch getauscht. Das Licht in der Waschküche flaggert beim Versuch den Motor zu starten. Auf der Platine der Drehzahlregelung sind feine Leiterbahnen durchgebrannt. Diese habe ich testweise gebrückt. Der Motor läuft trotzdem nicht. Woran liegt es? Hauptplatine defekt?







...
23 - Aufhängung Bottich-Zugfeder -- Waschmaschine Beko WMB 71443 LE
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Aufhängung Bottich-Zugfeder
Hersteller : Beko
Gerätetyp : WMB 71443 LE
S - Nummer : 13-410285-12
FD - Nummer : 7122641200
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo in dieses schöne Forum.

Bei Öffnung des Gehäusedeckels meiner Waschmaschine stellte ich fest, dass sich die Zugfedern der Bottichaufhängung um ca. eigene Stärke aus den Ösen geschmirgelt haben (Foto).

Nun dachte ich mir, um die Lebenszeit etwas zu Verlängern, Unterlegscheiben zur Stabilisierung zu verkleben. Ggf. den Riss mit Modelliermasse (2k Kleber) zu unterfüttern.

Ist das eine Idee wert?
Wie bekomme ich die Federn am besten aus- und wieder eingebaut?
Wie lange wird es in diesem Zustand wohl noch dauern bis die Halterung gerissen ist? (Die Maschine ist ca. 4 Jahre alt)

Über fachkundige Meinungen freue ich mich sehr



...
24 - Wäsche wird nicht Trocken -- Wäschetrockner Elin WPT716
@driver:

Lt.Identnr. ist es Maschine von türkisch Mann (ARCELIK, BEKO/GRUNDIG, BLOMBERG).

VG ...
25 - Progammablauffehler -- Waschmaschine Beco WMB 71643 PTE
Hallo zusammen,

meine Kulanzanfrage bei Beko war ohne Erfolg. Ich bekam nach mehrmaligen E-Mail-Anfragen nicht einmal eine Rückmeldung. Kundendiensttelefon ist offensichtlich ein Callcenter und kann keinerlei Auskünfte geben, geschweige denn mit der Beko Zentrale verbinden.

Habe mir heute beim örtlichen Händler eine Siemens WM zugelegt. Es wurde mir bestätigt, dass erfahrungsgemäß über die Hälfte der Beko Maschinen nach 3 Jahren aufgrund der Elektrik/ Elektronik versagen.

LG

...
26 - Kompressor läuft 24h -- Kühlschrank mit Gefrierfach   Beko / Altus    1540
Geräteart : Kühl-Kombi
Defekt : Kompressor läuft 24h
Hersteller : Beko / Altus
Gerätetyp : 1540
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo zusammen,

ich habe Null Ahnung von der Materie, wende mich also an Euch in der Hoffnung Hilfestellung zu bekommen.

Wir haben letzte Woche unsere neue Küche bekommen. Bestandteil dieser war auch eine nagelneue Kühlgefrierkombination von ALTUS (Beko).
Im Grunde sind wir mit dieser zufrieden, allerdings hat das Gerät vom ersten Tag einen Fehler.

Der Fehler liegt darin das der Kompressor 24h unaufhörlich arbeitet, seit Anbeginn. Mit diesem Verhalten, würde der Kühlschrank niemals auf die angegebene KWH/Jahr kommen.

Wir haben natürlich den Verkäufer direkt kontaktiert, welcher den offiziellen Service des Herstellers Beko (Altus = Beko) zu uns raus geschickt hat. Bis zu diesem Punkt alles einwandfrei!

Am nächsten Tag kam dann auch schon der Techniker und hat gleich mit einem Laser Temperaturmesser gemessen. Obwohl die Werte alle normal aussahen, meinte er hier sei das Thermostat kaputt?!

Er baute das alte Thermostat aus, und markierte vorher den langen (Fühler) Draht mit ein...
27 - Kabel übrig... -- Waschmaschine BEKO WML15126E
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Kabel übrig...
Hersteller : BEKO
Gerätetyp : WML15126E
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo, beim Versuch die Waschmaschine BEKO 15126E Typ 7164882000 meiner Tochter zu reparieren - Tastersatz ausgetauscht - ist ein Kabelstecker mit 3 Kabeln Blau/Grau/Weiß übrig geblieben und wir haben Null Ahnung wo dieses Ding draufgehen soll. Wir finden einfach kein Gegenstück auf der Leiterplatte. Alle anderen Kabel haben Ihren Platz gefunden. Kann auch nicht vertauscht sein weil alle anderen Kabelstecker andere Größen haben Wir sind für eure Hilfe echt dankbar! Liebe Grüße ...
28 - Heizt nicht ER:6 -- Geschirrspüler BEKO DSN 6634 FX
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Heizt nicht ER:6
Hersteller : BEKO
Gerätetyp : DSN 6634 FX
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Duspol
______________________

Hallo zusammen.

Ich habe ein Problem mit meinem Geschirrspüler von BEKO DSN 6634 FX.

Das Gerät heizt nicht mehr auf, am Ende des Spülvorgangs ist das Geschirr noch komplett nass. Die Heizung habe ich durchgemessen. Der Heizwiderstand beträgt ca. 30 Ohm, daran sollte es wohl nicht liegen.

Über die Tastenkombination Ein/Aus + Zeitvorwahl bin ich wohl in irgendein Testprogramm der Maschine gekommen. Es wurden seltsame Zeichen angezeigt, die ich nicht wieder geben kann, ein Bild habe ich davon nicht gemacht. Hier wurden insgesamt 10 Testschritte durchgeführt. Danach musst ich die Maschine neu starten. Während des Testprogrammes wurde die Heizung (der Durchlauferhitzer) heiß.

Anschließend habe ich wieder ein Spülprogramm gestartet. Während der Laufzeit habe ich die Heizung mehrfach durch anfassen geprüft, sie war zwischendurch heiß, aber wohl nicht lange genug um das Wasser aufzuheizen. Am Ende des Spülprogramms war wieder alles nass und das Restwasser war kalt. Ich hatte extra das Programm 5 gewählt, da dieses ja mit 70°C l...
29 - Fehlercode Er:4 -- Geschirrspüler Beko DSN 6634 FX
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Fehlercode Er:4
Hersteller : Beko
Gerätetyp : DSN 6634 FX
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Nach zeitintensiven Recherchen im Netz und erfolglosen Selbstversuchen den Geschirrspüler zu reparieren, versuche ich noch einen letzten Versuch hier im Forum, um die Maschine vor der Schrottpresse zu retten.

Wie oben bereits erwähnt handelt es sich um einen Beko Geschirrspüler vom Typ DSN 6634 Fx. Knapp über 2 Jahre alt hat es der Hersteller geschafft die Maschine über den Garantiezeitraum zu bekommen. Wie gerne erinnere ich mich an die alten Elektrogeräte von Gestern, die noch 15 bis 20 Jahre hielten oder habe ich hier halt einfach zu billig gekauft. Beko kommt mir deshalb sicher nicht mehr ins Haus.

Aber nun zum Problem des Spülers. Aktuell zeigt mir der Spüler auf dem Display "Er:4" an. Allerdings konnte ich dies erst in Erfahrung bringen, nachdem ich die Tastenkombination "Zeitvorwahl" und die "Ein/Aus" Taste gleichzeitig drückte. Vielleicht hilft dies dem ein oder anderen. Hier können verschiedene Fehlercodes angezeigt werden.
In Bezug auf den Geschirrspüler wurde ich mit diesem Fehlercode nicht fündig. Von Beko gibt es denselb...
30 - Wasser läuf ein, wäscht nicht -- Waschmaschine   Beko    WMB 71643 PTE
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Wasser läuf ein, wäscht nicht
Hersteller : Beko
Gerätetyp : WMB 71643 PTE
S - Nummer : 13-449828-11
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Phasenprüfer
______________________

Hallo,

unsere Beko Waschmaschine ist zum wiederholten male kaputt.
Zu erst war es die Steuereinheit, zum zweiten dann der Drehknopf und beim dritten mal wurde etwas gelötet bei einem Kabel, da war ich leider nicht da, es soll woll zu dünn gewesen sein und war durchgeschmorrt.

Letzten Freitag ist die Waschmadchine wieder kaputt gegangen. Das Wasser läuft ein, aber die Maschine fängt nicht an zu waschen. Ebenso geht der Timer auch nicht runter. Die Waschmaschine steht einfach still.

Ganz Kurz:
Wasser läuft ein
Trommel dreht nicht
Fehlercode: E 11

Ich will versuchen sie zu reparieren.

Habt Ihr eine Idee?

Vielen Dank schon mal im Vorraus!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mark83 am 17 Jan 2018 12:13 ]...
31 - zieht dauerhaft Wasser -- Waschmaschine BEKO WMB 71643 PTE
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : zieht dauerhaft Wasser
Hersteller : BEKO
Gerätetyp : WMB 71643 PTE
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Liebes Forum,

das neue Jahr begann leider gar nicht gut, nach meinem Geschirrspüler geht nun meine Beko Waschmaschine seit geraumer Zeit nicht mehr wie sie sollte. Mit einem Alter von 2 1/2 Jahren habe ich leider auch keine Garantie mehr.

Der Fehler:

Nach Programmstart öffnet das Magnetventil, Wasser strömt ein, hört aber nicht mehr auf einzuströmen. Dann beginnt sich irgendwann die Trommel zu drehen. Der restliche Programmablauf scheint normal (obwohl ich die Maschine so noch nicht bis zu Ende laufen ließ).

Unter folgendem Link finden sich zwei kurze Videos mit Ton, auf dem zweiten hört man das Magnetventil brummen.

https://www.dropbox.com/s/rkadsjzew.....?dl=0
32 - Schalter einbauen -- Wäschetrockner   Beko    Wäschetrockner
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Schalter einbauen
Hersteller : Beko
Gerätetyp : Wäschetrockner
S - Nummer : 13-218537-11
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Ich brauche dringend hilfe! Ich habe den power button ausgebaut ohne vorher ein foto von der Anordnung der kabel zu machen und nun weiß ich nicht mehr wie sie dran kommen! Vielleicht kann mir jemand hier weiterhelfen ich habe schon stunden im internet gesucht aber nichts gefunden. Ich habe sie jetzt einfach so drauf gesteckt wie ich es in Erinnerung habe aber es scheint falsch zu sein denn die sicherung springt raus!







[ Diese Nachricht wurde geändert von: Alex.bat. am 28 Nov 2017 11:39 ]...
33 - FI schaltet ab -- Backofen Beko OIM 25701X
Geräteart : Backofen
Defekt : FI schaltet ab
Hersteller : Beko
Gerätetyp : OIM 25701X
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

https://www.beko-hausgeraete.de/sho.....X.pdf

es handelt sich siehe Link um einen Beko 25701 X. Ich verwende den Backofen sehr selten. Und habe auf einmal folgendes Problem:

Das Display funktioniert normal, ich kann alles einstellen. Gehe ich auf Start fällt der FI schalter für die komplette Wohnung, entweder sofort oder nach kurzer Zeit. ...
34 - Trockner bläst nur kalte Luft -- Waschtrockner BEKO DC 1670
Geräteart : Waschtrockner
Defekt : Trockner bläst nur kalte Luft
Hersteller : BEKO
Gerätetyp : DC 1670
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo. ich hoffe mir kann jemand helfen.
Der Riemen ist gerissen --- diesen habe ich ausgetauscht und danach festgestellt das der Trockner nur kalte Luft bläst.
Dann habe ich die hintere Abdeckung entfernt und gesehen das sich die Heizspiralen förmlich aufgelöst haben -- also habe ich ein Ersatzteil bestellt und diese (Zusatzheizung ?) ausgetauscht.
Leider kommt immer noch nur kalte Luft. Also habe ich den Thermostat der vorne angebracht ist abgeschraubt und von einem Bekannten testen lassen -- dieser ist in Ordnung. Ich bin eine totale Elektronikniete -- was kann ich noch abschrauben bzw. was könnte noch der Fehler sein ? Bin sehr, sehr dankbar für einen Tip
...
35 - Er: 1 -- Geschirrspüler BEKO DSN6832 FX30
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Er: 1
Hersteller : BEKO
Gerätetyp : DSN6832 FX30
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo,
wir haben einen BEKO DSN 6832 Geschirrspüler, 3 Jahre alt.
Er gibt einen Errorcode 1 aus und tut nix mehr...

was kann man tun?

danke schonmal im voraus für eure hilfe
herwig ...
36 - Weißer Belag -- Geschirrspüler Beko DSN6832FX304J
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Weißer Belag
Hersteller : Beko
Gerätetyp : DSN6832FX304J
Kenntnis : Komplett vom Fach
______________________

Moin
Macht hier jemand zufällig Beko?
Hab das Problem das die Kiste weiße Schlieren hinterläßt
sieht und benimmt sich wie zuviel Salz
Das Gerät verfügt ja über ne automatische Einstellung
mein Verdacht ist jetzt entweder Elektronik oder Enthärter
Gerät ist gerade mal 4 Jährchen
Testprogramm wäre toll ...
37 - Disp. zeigt 52 min und nichts -- Waschmaschine Beko WMB 71643 PTE
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Disp. zeigt 52 min und nichts
Hersteller : Beko
Gerätetyp : WMB 71643 PTE
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Habe diese Waschmaschiene 4 Jahre.
Vor 6 Monaten musste ich sie " auseinander nehmen", da sich allerhand im Sieb festgesetzt hatte, dannach ging sie wieder .
Nun waren wieder gleiche Symptome und Sieb ließ sich nicht öffnen, also wieder auseinander und ein Haarband rausgezogen ...
Zusammengesetzt, angemacht ... tot
Nein - sie zeigt jetzt bei jedem Programm 52 min an, fängt an zu arbeiten aber macht nur Geräusche, zieht kein Wasser und bewegt sich nicht
Reset nichts

Was tun ?

Viele gruesse ...
38 - Motor springt nicht mehr an -- Waschmaschine   Beko    WMB71643 PTE
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Motor springt nicht mehr an
Hersteller : Beko
Gerätetyp : WMB71643 PTE
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Bei meiner Beko-Waschmaschine hatte ich vor ein paar Monaten das Problem, dass wegen einer Überladung (zumindest vermuteten wir das) der Motor und die Trommel festhing und deshalb die Kohlen verschmorten.
Nach Ersatz der Kohlen funktionierte die Maschine dann wieder eine ganze Zeit lang.

Jetzt aber war während des Betriebs irgendwann die Sicherung herausgesprungen, sodass die Maschine mitten im Programm stehen geblieben war. Seitdem funktioniert zwar noch die Elektronik und das Ziehen und Abpumpen vom Wasser, aber der Motor dreht die Trommel nicht mehr.

Ich habe mir daraufhin wieder die Kohlen angeschaut: Auf einer Seite hing der Kohlestift im Plastikgehäuse fest, sodass die Feder sie nicht an die Welle drücken konnte. Ich habe sie wieder gängig gemacht, aber der Motor springt weiterhin nicht an.

Hat jemand einen Tipp für mich? Die Maschine ist erst 3 Jahre alt, hat somit keine Garantie mehr ist aber noch zu früh, um sie wieder zu ersetzen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: MiriTi...
39 - Unwucht? -- Waschmaschine Beko WA 8660
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Unwucht?
Hersteller : Beko
Gerätetyp : WA 8660
S - Nummer : 06-121887-12
FD - Nummer : 7116281300
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo zusammen!,
ich habe ein Problem mit meiner Beko Waschmaschine, das ich wie folgt angegangen bin:

Zunächst blieb die Wäsche nach Abschluss des Waschprogramms nass, wurde also nicht geschleudert. Habe zunächst irgendwas beim Abpumpen vermutet und den Filter gereinigt; auch der Propeller an der Pumpe lässt sich leicht drehen.
Daraufhin habe ich eine neue Ladung Wäsche eingelegt und mich vor die Maschine gesetzt: Das Waschprogramm läuft ohne Probleme bis zum Schleudern, dann versucht die Maschine zu beschleunigen, aber bricht dann ab. Ich hatte dann die Motorkohlen in Verdacht, aber in der zwischenzeit hatte mein Mitbewohner eine Maschine mit kleiner Ladung erfolgreich gewaschen: immer wenn ich maximal so 1,5-2 kg Wäsche einfülle, wird das Schleudern nicht abgebrochen.

Wähle ich nur das Schleuderprogramm passiert beim erfolgreichen Schleudern mit wenig Wäsche: Schleudern linksrum, Pause, Schleudern rechtsrum, Ende.

Wähle ich nur das Schleuderprogramm mit etwas mehr Wäsche, passiert: Schleudern ...
40 - Kühl Temperaturanzeige Falsch -- Kühlschrank mit Gefrierfach   BEKO    Kühl- /Gefrierkombinationen
Geräteart : Kühl-Kombi
Defekt : Kühl Temperaturanzeige Falsch
Hersteller : BEKO
Gerätetyp : Kühl- /Gefrierkombinationen
S - Nummer : 1310060709
FD - Nummer : SN-T
Typenschild Zeile 1 : 7245248784
Typenschild Zeile 2 : GNEV322PX
Typenschild Zeile 3 : G92616NE
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo



Ich habe einen Kühl- /Gefrierkombinationen 3 Jahre alt von der Marke BEKO GNEV322PX genaue Daten siehe ganz unten.

Das Problem ist das er plötzlich nicht mehr richtig kühlt, das heißt das auf der rechten Seite so wie auf der linkere Seite nicht genug gekühlt wird.

auf dem Display steht ständig links -18C° und rechts +4C° man kann den Temperatur auf max. -24C Linke-Seite und max. +2C° auf der Rechte-Seite ändern aber kühlen tut er nicht ( habe im Innenraum linkes/rechte Seite gemessen und festgestellt das die Temperatur auf der linkeren Seite bis max. -2C° zu erreichen ist, und auf der rechten Seite kühlt er bis max. +11C° mehr kann er nicht das ist sehr wenig . der Kühlschrank steht zurzeit draußen im Balkon zu Reparatur.
auf dem Display Zeigt ständig die obengenannte Temperatur.)

Kühlmittel i...
41 - Wasser im Geräteboden -- Geschirrspüler BEKO DUN 6634 FX
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Wasser im Geräteboden
Hersteller : BEKO
Gerätetyp : DUN 6634 FX
S - Nummer : Kaufdatum 2013
Kenntnis : Komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo Forum,

ich hab ein Problem mit unsrer BEKO DUN 6634 FX.

Die Maschine ist undicht, es läuft immer wieder Wasser in den Geräteboden. Hat jemand Erfahrungen mit der möglichen Ursache, woher die Undichtigkeit kommt... das wäre Klasse.
Nach Trocknen läuft die Maschine wieder einwandfrei, bis sich das Problem wieder einstellt, manchmal nach einigen wenigen Wochen, gestern bereits nach einem Durchlauf. Beim Wassereinlauf ist kein Tropfen zu sehen, Problem ist, man kann ja bei den modernen Schaltwerken keine Zwischenschritte mehr manuell durchschalten, so müsste ich über eine Stunde mit der Lampe unter der Maschine liegen um vielleicht etwas erkennen zu können. Aber vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich?

Viele Grüße und Danke vorab,
Rainer. ...
42 - Error 2 -- Geschirrspüler Beko dsn 6634 fx
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Error 2
Hersteller : Beko
Gerätetyp : dsn 6634 fx
S - Nummer : 11-804831-10
Kenntnis : Artverwandter Beruf
______________________

Hallo,

unsere Spülmaschine von BEKO DSN 6634 FX spült nicht mehr....

Egal welches Programm man startet - das Wasser läuft ein, und dann bleibt alles stehen. Beim Abbruch des Programms wird das eingelaufene Wasser wieder abgepumpt.

Error-Code konnte ich auch herauslesen: Er:2

Leider finde ich dazu keine weiteren Hinweise, was es sein könnte.

Bin für jeden Hinweis sehr dankbar.

Viele Grüße aus München ...
43 - Gerät kühlt nicht mehr -- Kühlschrank mit Gefrierfach Beko K60360NE
Geräteart : Kühl-Kombi
Defekt : Gerät kühlt nicht mehr
Hersteller : Beko
Gerätetyp : K60360NE
S - Nummer : 1210071407
Typenschild Zeile 1 : 7270548793
Typenschild Zeile 2 : CN136240X
Typenschild Zeile 3 : K60360NE
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo zusammen,

meine 4 Jahre alte Kühl-Gefrier-Kombi hat plötzlich aufgehört zu kühlen.
Am Display hat er angezeigt, dass die Temperatur nicht gehalten werden kann. Geräusche vom Kompressor sind nicht zu hören. Die Lüftung (No-Frost) läuft normal.
Wenn ich das Gerät abschalte (Stecker ziehe) und nach einiger Zeit wieder einstecke. Hört man ein klicken, dann scheint der Kompressort kurz anzuspringen (sehr elises suren, leichte Vibration am Kompressor). Dann erneut ein klicken und nichts mehr. Der Kompressor wird allerdings, wenn ich den Stecker eingesteckt lasse, deutlich warm.

Einen Monteur unser örtlichen "Fachfirma" hatte ich da (weil ncoh Rest Garantie" auf dem Gerät ist). Ohne das er etwas gemessen oder geprüft hat, war seine Aussage eine Reparatur lohn sich nicht und sie würden mir den Restwert (280 €) ersetzen.

Ich will eigentlich nciht einsehen, dass nach vier...
44 - E04 Wasser stoppt nicht -- Waschmaschine Beko WMB71443PTE 7140141700
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : E04 Wasser stoppt nicht
Hersteller : Beko WMB71443PTE
Gerätetyp : 7140141700
S - Nummer : 3-603449-10
Typenschild Zeile 1 : 230V
Typenschild Zeile 2 : 220W
Typenschild Zeile 3 : N10A
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Leider stoppt der Wasserzulauf der Maschine nicht mehr.
Bei Fehlercode auslese zeigt die MASCHINE E04.
Kann mir jemand Hilfe geben.
Danke. ...
45 - Schaum & Abpumpfehler -- Waschmaschine BEKO WMD 15105T
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Schaum & Abpumpfehler
Hersteller : BEKO
Gerätetyp : WMD 15105T
S - Nummer : 09-105792 87910CN
FD - Nummer : Stock no: 7132082000
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Vorweg ich habe nicht den Gerätenummer der Maschine ermitteln können, da es eine Waschmaschine ist, die schon vor Einzug in der Küche stand. Auf der Waschmaschinentür steht nur BEKO
Stock no: 7132082000
WMD 15105T
09-105792 87910CN

Zu den Symptomen:
Vor etwa 8 Wochen rief mich meine Bekannte an und sagte die Waschmaschine pumpe kein Wasser mehr ab und würde ewig laufen (Stunden lang angeblich), und aus der Waschmittelschublade oben komme Wasser heraus.

Als ich dann zu ihr fuhr, öffnete ich unten erst mal das Sieb (Ablassschlauch gab es nicht). Im Sieb steckte ein Tuch das ich entfernte und danach lief die Waschmaschine wieder einwandfrei. Für mich war der Fall damit erledigt.

Jetzt (acht Wochen Später), rief mich meine Bekannte wieder an und sagte, dass wieder Schaum oben aus dem Waschmittelfach komme und die Maschine nicht von selbst abpumpen würde.
Laut ihrer Aussage würde erst nach manueller Ab-Pump-Eingabe (in der Menüführung) die Waschmaschine ...
46 - Mahlendes, schleifendes Geräu -- Waschmaschine Beko WMB71643 PTE
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Mahlendes, schleifendes Geräu
Hersteller : Beko
Gerätetyp : WMB71643 PTE
S - Nummer : 15-610980
FD - Nummer : 881116
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo zusammen,

bisher konnte mir immer durch das Stille mitlesen geholfen werden, jedoch musste ich bei einem aktuell Problem doch mal ein Thema eröffnen.

Unten stehenden ein Video, dieses mahlendes, schleifende Geräusch ist neu.

Lagerschaden?

Link mit Video

Vielen Dank.

Grüße
Sebastian ...
47 - läuft nicht durch -- Waschmaschine Siemens BSHG167517
vielen Dank für die Antworten.

Der Motor ist ein

FHP Motors
WOZ 1128 63
3097 083480 202 84 1428
230/240 V 50 Hz Isokl. B/G
AC - Elektronik
FBW-Nr. 304 7809 AA0

Der Tacho-Magnet liegt tatsächlich lose auf der Welle. Seine Größe: Durchmesser 19 mm, innen 8.6 mm, Höhe 8.5 mm

Das innere Material scheint rausgebröselt und sogar durch Reibung geschmolzen zu sein, nun sind's 9.5 mm

Würde http://www.ebay.de/itm/Magnet-f-Tac.....86548 vielleicht passen oder woher bekommt man einen neuen Magneten? ...
48 - Waschmaschine   Beko    WMB 71443 LE - schleudert nicht - ohne Fehleranzeige -- Waschmaschine   Beko    WMB 71443 LE - schleudert nicht - ohne Fehleranzeige
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : schleudert nicht - keine Fehleranzeige
Hersteller : Beko
Gerätetyp : WMB 71443 LE
S - Nummer : 14-401052-01
FD - Nummer : Product Code: 7122641200
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo zusammen,

ich hoffe Ihr könnt mir weiter helfen. Ich hab die oben angegebene Waschmaschine von Beko.

Es funktioniert alles bis auf das Schleudern. D.h. sie heizt und wäscht, nur schleudert sie nicht mehr. Sie überspringt den Teil einfach wenn Wäsche drin ist. Lasse ich sie leer laufen, dann schleudert sie ganz normal. Sobald ich etwas Wäsche eingebe und sie laufen lasse schleudert sie ohne Kommentar einfach nicht. Eine Fehlermeldung gibt sie leider nicht raus.

Wisst Ihr woran das liegen könnte? Gibt es einen Sensor für Unwucht? (dann sollte sie doch einen Fehler anzeigen, oder?) Könnte es an den Motorkohlen liegen?

Vielen Dank schonmal!

Schöne Grüße

Andreas

[ Diese Nachricht wurde geändert von: avogt am 23 Apr 2017 12:16 ]...
49 - Frage zur Höhe Ablaufschlauch -- Waschtrockner Beko WDW85140
Geräteart : Waschtrockner
Defekt : Frage zur Höhe Ablaufschlauch
Hersteller : Beko
Gerätetyp : WDW85140
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Ich habe eine ganz allgemeine Frage, die sich eigentlich nicht speziell auf den von mir verwendeten Waschtrockner bezieht.

Und zwar kapiere ich nicht, wie das mit der Mindesthöhe und Maximalhöhe des Wasserablaufschlauchs gemeint ist.

In der Anleitung steht "Verbinden Sie den Schlauch auf einer Mindesthöhe von 40 cm und einer Maximalhöhe von 90 cm."

Anbei ein Screenshot aus dem Handbuch meines Waschtrockners. Auf der Zeichnung ganz links ist es korrekt, ganz rechts wohl nicht. ABER, und hier verstehe ich das nicht, rechts ist der Schlauch doch über 40 und unter 90 cm hoch angeschlossen. Was ist daran also verkehrt?

Oder drückt sich das Handbuch einfach falsch aus, also dass gemeint ist, dass der Schlauch sowohl 90 als auch 40 cm hoch sein muss (Ende bei 90, Knick bei 40)? Denn unter Mindest- und Maximalhöhe verstehe ich einen variablen Bereich, also von - bis.

Jetzt ist der Schlauch bei mir auf ca. 40 cm an den Siphon angeschlossen (die tiefste Stelle des Siphons ist allerdings 15-20 cm tiefer), geht dann bis zum Boden des Ra...
50 - wird kaum warm, trocknet kaum -- Wäschetrockner Beko Wärmepumpentrockner DPU 7340 X
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : wird kaum warm, trocknet kaum
Hersteller : Beko
Gerätetyp : Wärmepumpentrockner DPU 7340 X
S - Nummer : 7188283500
FD - Nummer : DPU7340X
Typenschild Zeile 1 : G917H22
Typenschild Zeile 2 : R407c
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo liebes Forum,

mein Wäschetrockner trocknet seit kurzem nicht mehr. Die vorletzte Waschladung wurde noch einwandfrei getrocknet, der Fehler ist also nicht schleichend eingetreten.

Folgendes Fehlerbild habe ich:

- Der Trocknerraum wird nach längerer Zeit kaum warm (laufwarm, ca. 30°C, bei Expresseinstellung 45°C), die Wäsche bleibt kalt
- trotz 30 minütiger Laufzeit wird kaum Wasser entzogen
- Der Kompressor läuft ständig
=> das kalte Ende wird kühl, es bildet sich aber kein Reif, geschätzt 5°C
=> das warme Ende wird warm, es lässt sich ein paar Sekunden anfassen und wird dann unangenehm, geschätzt 40°C
- Filter sind natürlich alle gereinigt
- Der Luftstrom strömt durch den Filter / den Trockenraum

Dies ist der erste Wäschetrockner, den ich versuche zu reparieren. Daher kenne ich den "Normalzustand" nic...
51 - kein Bild, Ton ist da -- TV (Röhre) Grundig Davio 51, Chassis 12.6

Zitat : Google sagt mir bei Röhrenheizung, das das nur in Uralt TV verwendet wurde, heute würden Kondensatorheizung genutzt.
Das ist absoluter Unsinn, es gibt keine beheizten Kondensatoren.
Die Heizung der Röhre sorgt dafür, das diese überhaupt funktioniert, sie ist in jeder Bildröhre vorhanden. Erkennen kann man das bei den meisten Röhren am orangefarbenen leuchten im Röhrenhals.
Geht diese Heizung aus, wird das Bild innerhalb von 1-2 Sekunden dunkel.

Beim aussetzen der 5V würde das Bild schlagartig dunkel, nicht langsam, wie von dir beschrieben.
Das gleiche gilt für den Ausfall des Transistors in der Ablenkung. Die fallen zu 99,99% mit Kurzschluss aus, dann läuft nichts mehr. Das bleibt auch so, da repariert sich nichts von selbst. Dann wäre auch keine Hochspannung da.

Reagiert das Gerät auf klopfen? Grundig war schon nicht wirklich für gute Lötungen bekannt, als der Name dann in türkische Hände geriet, wurde das nicht wirklich besser.
Dein "Gründüg" ist ja letztendlich ein Billiggerät von Beko, das unter...
52 - Front nicht abnehmbar -- Waschmaschine Beko WML 61431 ME
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Front nicht abnehmbar
Hersteller : Beko
Gerätetyp : WML 61431 ME
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo Leute,

in unserer Beko Waschmaschine hat sich offenbar ein BH zerlegt und Teile des Bügels sind in den Zwischenraum zwischen Trommelinnengehäuse und der Wand drumherum. Beim Schleudern hört man ein relativ lautes Schaben durch den Fremdkörper.

Deswegen wollte ich die Front abnehmen und gucken, ob ich den Fremdkörper entfernen kann. Jedoch hat sich bereits das Abnehmen der Front als äußerst schwierig dargestellt. Habe die Sicherungsfeder der Türdichtung abgemacht, und dann die drei Schrauben der unteren Front entfernt. Eine weitere Schraube hinter der Waschmittelschublade. Man sagte mir, dass am oberen Teil der Front noch ein Schnelleinrastsystem ist, das man aushebeln müsste. Jedoch scheint es kein Schnelleinrastsystem zu sein, sondern irgendetwas, das doch fester montiert ist. Ich hab davon mal ein Foto gemacht (http://imgur.com/a/iItvj) Ich würde gerne wissen, wie ich das ohne Schaden entfernen kann.

Die Elektronikanzeige über der Front liegt ein paar Millimeter über der Front, aber ich denke nicht, dass ich die Anzeige erst abmontieren ...
53 - Wasser wird nicht umgewälzt -- Geschirrspüler Beko DSN6634FX
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Wasser wird nicht umgewälzt
Hersteller : Beko
Gerätetyp : DSN6634FX
Kenntnis : Komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Unsere Spülmaschine ist vier Jahre alt.
Vor zwei Tagen war nach dem Spülgang das Geschirr noch dreckig und das Pulver überwiegend trocken.
Ich habe die rechte Seitenwand geöffnet und das Programm "Vorspülen" gewählt, also Wasser rein, kalt Spülen, abpumpen:
Nach dem Programmstart läuft das Wasser normal ein. Aber wenn die Umwelzpumpe gestartet wird, kommt nur ein kurzes und leises Glucksen/Gluckern, dann drei Sekunden Pause und wieder dasselbe. Beim anleuchten des Umwälzpumpengehäuses sehe ich, daß das Wasser nicht umgewälzt wird.
Nach Ausbau der Umwälzpumpe & 3-Wege Ventil konnte ich keine Verstopfungen feststellen. Es sind keine Fremdkörper im Kreislauf vorhanden. Ich habe dann die Umwälzpumpe ausgebaut und den Rotor freigelegt, jedoch keinerlei Fremdkörper gefunden. Nach dem Öffnen des schwarzen Pumpengehäuses habe ich eine Platine freigelegt. Der Pumpenmotor hat 3 Pole, die mit der Platine verbunden sind.
Daraus habe ich erkannt, daß es sich um einen Drehstrommotor mit...
54 - Gerät heizt nicht mehr auf -- Waschmaschine BEKO WMB 71243 PTE
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Gerät heizt nicht mehr auf
Hersteller : BEKO
Gerätetyp : WMB 71243 PTE
S - Nummer : 14-442555-07
FD - Nummer : 881116CN
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo alle gemeinsam,

ich habe folgendes Problem dass das Wasser nicht mehr warm wird bei dem Waschvorgang.
Woran kann das denn liegen?
Ist der Heizstab defekt oder gibt es da noch andere Gründe?
Wärer dankbar für eure Mithilfe ;-))

Gruß Robert
...
55 - Gerät heizt nicht mehr auf -- Waschmaschine BEKO WMB 71243 PTE
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Gerät heizt nicht mehr auf
Hersteller : BEKO
Gerätetyp : WMB 71243 PTE
S - Nummer : 14-442555-07
FD - Nummer : 881116CN
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo alle gemeinsam,

ich habe folgendes Problem dass das Wasser nicht mehr warm wird bei dem Waschvorgang.
Woran kann das denn liegen?
Ist der Heizstab defekt oder gibt es da noch andere Gründe?
Wärer dankbar für eure Mithilfe ;-))

Gruß Robert
...
56 - Gerät heizt nicht mehr -- Waschmaschine   Beko    WMB71643PTE
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Geräte heizt nicht mehr
Hersteller : Beko
Gerätetyp : WMB71643PTE
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Bei uns hing die Waschmaschine vorgestern im laufenden Programm fest. Die Wäsche (Handtücher) hatte sich so zu einem Knubbel zusammen gesammelt, dass der Motor es wohl nicht mehr schaffte, die Trommel zu drehen. Auch mit der Hand ließ es sich fast nicht drehen.

Ich habe dann nach Ausbau des Motors festgestellt, dass eine der Kohlen komplett abgenutzt war und der Kohlenhalter angefangen hatte zu schmelzen. Die andere Kohle war hingegen noch recht OK, hatte aber wohl auch keinen Kontakt mehr zur Welle.

Ich habe dann neue Kohlen bestellt und eingebaut und die Trommel dreht sich wieder.

ABER: Vorher hat die Maschine normal geheizt, jetzt scheint das nicht mehr zu funktionieren, es bleibt kalt.

Was kann hier noch kaputt gegangen sein? Wer kann mir einen Tipp geben?

Die Maschine ist knapp 3 Jahre alt, Garantie besteht somit nicht mehr.

Update:

Die Vermutung mit der nicht funktionierenden Heizung kam von einem Express-30°-Programm. Vielleicht ist das Bullauge auch so gut isol...
57 - Heizt nicht mehr -- Wäschetrockner Beko DCU7330
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Heizt nicht mehr
Hersteller : Beko
Gerätetyp : DCU7330
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo ihr lieben,wir haben einen beko kondenstrockner der nicht mehr Heizen mag. Das Rote Knöpfchen haben wir bedient(daran lag es nicht) alle Teile gereinigt ohne Erfolg. Beim Einsehen in das Heizelement haben wir fest gestellt dass ein kabel nicht mehr ok war und haben ein neues Heizelemt eingebaut.... leider funktioniert es noch immer nicht.
An welcher Stelle könnte denn noch der Fehler liegen?
Wir würden uns sehr über Hilfe freuen. ...
58 - zuviel Wasser, läuft aus -- Geschirrspüler Beko DSN6634FX
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : zuviel Wasser, läuft aus
Hersteller : Beko
Gerätetyp : DSN6634FX
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo Zusammen,

ich habe ein Problem mit meinem Beko Geschirrspüler.

Das Ganze fing an, dass das gewählte Programm, egal welches, startete, aber mittendrin sich einfach zurückstellte und von vorne anfing. Irgendwann nach 4-5 Stunden war er dann fertig.

Dazu kam nach paar Tagen, dass vorne Wasser unter der Tür rauslief und die Pumpe wie wild abpumpte und Krach verursachte.


Also vorne die Blende abgeschraubt und gesehen, dass die Bodenwanne voller Wasser war. Da ich davon ausging, dass die Abwasserpumpe defekt ist, eine neue bestellt und eingebaut. Die war auch viel leiser als die alte, Wasser wurde abgepumpt. Problem blieb aber das Gleiche.

Habe mir dann die Mühe gemacht und ein ganzes Waschprogramm boebachtet. Das Wasser kommt ab den zweiten Spülgang aus dem runden Teil in der Mitte, also den Schwimmschalter. Die Schläuche die dahin gehen, sind aber leer. Die innere Wanne ist auch komplett voll mit Wasser und läuft durch die Tür nach aussen.

Bin nun ratlos woher dieses Wasser ko...
59 - Motorgeräusch, Wäsche nass -- Waschmaschine   Beko    wmb 71643 pte
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Motorgeräusch, Wäsche nass
Hersteller : Beko
Gerätetyp : wmb 71643 pte
S - Nummer : 12-424988-12
FD - Nummer : ?
Typenschild Zeile 1 : 230V / 881116CN / 7 Kg
Typenschild Zeile 2 : 2200W / 50Hz / 0.1.1MPa
Typenschild Zeile 3 : 10A / 16A / IPX4
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Guten Tag miteinander,

Familienvater mit 2 alles vollkleckernden Kindern braucht dringend Hilfe

Die Maschine ist 4 Jahre alt.

Gestern Abend normal Wäsche gewaschen, Maschine war ungewöhnlich laut. Die Wäsche war recht naß. Restwasser abgelassen (ca. 8l !!), Flusensieb kontrolliert. Geräusch auch beim Drehen der Trommel per Hand in beide Richtungen. Heute Rückwand abgeschraubt und Keilriemen abgenommen - das Geräusch macht der Motor (so irgendwas zwischen schleifen, knarren, schnarren... ich kann's nicht besser beschreiben). Der Motor ist wohl mit 2 Schrauben befestigt. Nach dem Lösen tat sich aber nichts.

Wie mache ich am besten weiter? Können das "nur" die Kohlen sein, kann man diese bei diesem Motor irgendwie wechseln? Kann es auch sein, dass da etwas im Motor feststeckt?
60 - Maschine startet nicht -- Waschmaschine Beko Wmb 71643 pte
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Maschine startet nicht
Hersteller : Beko
Gerätetyp : Wmb 71643 pte
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,
Ich hoffe es gibt hier jemanden der mir helfen kann.
Ich habe eine gebrauchte Waschmaschine gekauft und versuche diese nun wieder ans Laufen zu bekommen.
Bin heute mal auf die Suche gegangen warum sie nicht startet.
Die Motorkohlen und der Motor sind in Ordnung.
Auf der Drehzahlelektronik (Platine) sitzt die Spule L1. Die ist geschmolzen. Was kann das für eine Ursache haben? Da ich die gleiche Maschine noch mal habe könnte ich die Platine zwar tauschen.
Aber ich habe Angst das mir die dann auch direkt stirbt. Vielen Dank schonmal. Gruß Matthias

Hochgeladene Datei (3033826) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen


Hochgeladene Datei (2598094) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen
...
61 - Anschluss autarkes Ceranfeld -- Anschluss autarkes Ceranfeld
Hallo,

ich möchte in meiner (Miet-) Wohnung ein autarkes ccccfeld (Beko HIC 64503 TX ) anschließen.

Leider bin ich mir mit dem in der Bedienungsanleitung abgebildeten Anschlussbildern nicht ganz sicher.

Von der Verteilung kommt 5x 2,5mm².

Zwischen N und L1,L2 oder L3 liegen jeweils 230V an.

Zwischen den Außenleitern sind es 0V.
Ich gehe davon aus, dass es sich um eine alte Wechselstromanlage handelt, bei der alle Außenleiter parallel auf einen L liegen.

Ich denke die Variante auf dem mittleren Bild ist für meine Umstände die Richtige.

Könnte sich jemand bitte die Bed.anleitung für diesen Typ beim Hersteller anschauen und mich hoffentlich in meiner Annahme bestätigen?!

Vielen Dank im Voraus.

Freundliche Grüße

Alex






[ Diese Nachricht wurde geändert von: 00Alex am 31 Jan 2017 10:53 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: 00Alex am 31 Jan 2017 10:56 ]...
62 - E61 - startet nicht -- Waschmaschine Bomann Frontloader
Naja, der Fehler E61 wurde bei anderen Herstellern als Heizelement gewertet. Also, Heizelement ausgebaut (geht ja normal echt schnell, aber hier sitzt es hinter der Tür), gemessen Multimeter bleibt auf 1, NTC hatte Widerstand, deshalb der neue Heizstab (wurde gleich mit NTC geliefert, deshalb so teuer). Die Maschine zeigte z.B. 15 Min. und lief dann noch über ne halbe Stunde. Also war wohl auch das Heizelement defekt.

Die Kohlen sind wirklich fertig. Sie haben die Maße B:5mm H:13,5mm. Die Hülse hat L:49,5mm. Die Fahne misst in der Breite 6,3mm

Der Motor ist ein Welling (vgl. Bild im Anhang).

Wisst Ihr, wo ich passende Kohlenbürsten (mit oder ohne Hülse) bekomme?

Mich würde auch interessieren was Bomann (Beko oä) wirklich ist, also woher ihr die englische Info zum Fehler E61 hattet. Viele Ersatzteile von Indesit uä. kommen aus UK. Das würde mir die Ersatzteilsuche vereinfachen!

Aber vor allem ein dickes Danke für die Ermittlung des Fehlers E61!

<font color="#FF0000"><br><br>Hochgeladene Datei (5005422) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen<br></font>

[ Diese Nachricht wurde geändert von: FBA2000 am 22 Jan 2017...
63 - spült teilweise nicht mehr -- Geschirrspüler Beko DSN 6634 FX
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : spült teilweise nicht mehr
Hersteller : Beko
Gerätetyp : DSN 6634 FX
S - Nummer : 13-508562-05
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Duspol
______________________

Hallo,

unsere Beko DSN6634FX spült seit kurzem nicht mehr richtig, soll heißen, das Geschirr ist mehr oder weniger sauber, Angetrocknetes geht gar nicht mehr weg und das Geschirr ist "schmierig".
Die Maschine ist ca. 3 Jahre alt und wurde von Anfang an im Auto-Programm mit Tabs betrieben.

Folgende Sachen habe ich überprüft:
- Eimertest 18L/Minute
- Sieb im Aquastop sauber
- alle erreichbaren Siebe in der Maschine sauber
- Sprüharme drehen sich
- Düsen in Sprüharmen sind frei
- Programmablauf sieht normal aus
- bei einem Test ohne Geschirr habe ich das Programm ab und zu per Pause-Taste unterbrochen. Beim Spülen war Wasser eingelaufen, Temperatur nicht heiß, aber gut warm, die Sprüharme hatten sich bewegt. Beim Klarspülen passierte anscheinend nichts mehr, das Wasser war abgepumpt und der Tab aufgelöst. Am Schluss war das Gebläse zu hören.

Grundsätzlich scheinen ja alle Funktionen da zu sein.

Dann habe ich die Blende vorne unten abgeschraubt ...
64 - Motor gewechselt läuft nicht -- Waschmaschine Beko WMB 71643 pte
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Motor gewechselt läuft nicht
Hersteller : Beko
Gerätetyp : WMB 71643 pte
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo

habe eine Problem mit meiner Waschmaschine von Beko. Sehr gute Maschine,!

sie ist ca 5 Jahre alt und es wurde zweimal die Motorkohlen getauscht.Vorige Woche ist der Motor vor der Wicklung verschmort .
Also habe ich einen neuen Motor >(NEU) besorgt und eingebaut. Habe daraufhin versucht die Maschine zu starten. Sie zieht Wasser, pumt dieses auch ab .Beim Versuch ein Programm zu starten hat sie Wasser gezogen bin ich abbrechen musste bzw die Maschine wahrscheinlich auch gleichzeitig.Wasser gezogen das die Trommel fast voll war , Wasser abgepumpt und weiter versucht wobei dann nichts mehr richtig ging .
Bevor sie zu viel Wasser zog worauf ich abbrechen musste ebenso wie die Maschine, hatte ich noch den Fehlerspeicher gelesen was E04 angezeigt hatte .
Nach meinem Abbruch zeigt der Fehlerspeicher 15 10.

wie gesagt Wasser zieht sie ( denke nicht richtig wegen dem Aquastopp der scheinbar reinging )
Motor läuft nicht an / kein Schleudern nichts

was kann ich tun damit das Teil wieder ...
65 - Anschluss von der Platte -- Induktionsherd Beko Einbaukochfeld
Geräteart : Induktionskochfeld
Defekt : Anschluss von der Platte
Hersteller : Beko
Gerätetyp : Einbaukochfeld
Typenschild Zeile 1 : HII 64400 TX 09 100031 08
Typenschild Zeile 2 : Clas 1 7,2KW
Typenschild Zeile 3 : 7757187655091000310801
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hi, bei der suche konnte ich darüber nichts finden, Ich habe bei ebay eine platte gekauft und habe bei dieser induktionsplatte das problem das bei den inneren Anschlüssen von der platte nur steht KN1 Und KN2 und das links und rechts auf der linken Seite ist noch KN6 was nur die Erdung sein kann und auf welche Seite jeweils zwei von den anderen Kabeln kommt ist auch klar von der Länge her geht ja nicht anders, es ist nur nicht klar wohin jeweils die zwei dran müssen also schwarz Braun Grau und Blau nur weiß ich nicht ob KN1 die Nullleiter ist oder die Phase, oder vieleicht auf der Linken seite KN1 die Phase und auf der rechten KN1 auf einmal die nulleiter. Hoffe es kann mir dabei einer helfen des Rätsels lösung bei Beko da in der anleitung nichts zu finden war und die verkäuferin meint hat sie nicht selbst ausgebaut.

Und bräuchte für diese platte auch ersatzteile zwei sicherungen die nicht dabei waren, warum auch imm...
66 - Schleudergang läuft nicht an! -- Waschmaschine Fagor 2FS-3611
Hallo,
ich habe jetzt mal diese gebrauchte Dose als Ersatzteil bestellt, da kann ich ja dann auch Vergleichsmessungen vornehmen. Obwohl eigentlich unsere ja wohl kaum kaputt sein kann, wenn sie wie erwünscht bei Druckbelastung zwischen den Kontakten schaltet, was auch messbar ist!

Ich glaube übrigens, dass diese Druckdosen eventuell verschieden voreingestellt sind, weil die, die ich gebraucht bestellt habe, von einer BEKO-Maschine ist/war, und unsere ja eine Fagor ist...? Dummheit stirbt halt nie aus!

Aber für eine reine Funktionsvergleichsmessung reicht sie immerhin auf jeden Fall!

Was soll ich im Hinblick auf die Fagor Elektronik tun? Gibt es da Ersatzplatinen/Baugruppen; und wenn dann wo? Was genau müsste getauscht/gemessen werden; nur die Leistungselektronik über der Dose oder eventuell auch die Baugruppe mit den Tastern/Drehschalter/Display; also die Frontgruppe?


Hallo, silence please, ist da noch wer im großen Schweigen und der tiefen Stille (silence) des Universums, in den weiten Weiten des Weltalles??!
...
67 - Trockner heizt nicht mehr -- Wäschetrockner Beko DCU 7330
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Trockner heizt nicht mehr
Hersteller : Beko
Gerätetyp : DCU 7330
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

hoffe mir kann jemand hier helfen. Ich habe einen Beko Trockner DCU 7330, der nicht mehr heizt. Ich habe schon hinten versucht den Hitzebegrenzer (mit dem roten Knopf) zu betätigen, was aber nichts hilft. Ausserdem hab ich ihn durchgemessen und der Überhitzungsbegrenzer hat Durchgang. Allerdings das Bauteil, das davor geschaltet ist (vermutlich der Thermostat, siehe auch Fotos) hat keinen Durchgang. Sprich der ist wohl kaputt. Kann mir jemand sagen, ob man das Teil einfach so irgendwo bekommt und tauschen kann? Und ist es wahrscheinlich, dass das Teil tasächlich kaputt ist, wenn kein Strom durchkommt?

Vielen Dank und viele Grüße,

HansHorst





...
68 - Trommelgeräusch/Elektrik -- Waschmaschine Beko WMB 71643 PTE
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Trommelgeräusch/Elektrik
Hersteller : Beko
Gerätetyp : WMB 71643 PTE
S - Nummer : 11-400766-11
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo zusammen,

ich habe seit vorgestern Probleme mit meiner Waschmaschine.

Angefangen hatte es damit das sie ziemlich laut am Ende des Waschganges wurde beim Schleudern.

Es hörte sich so an als ob die Maschine irgendwas wollte aber nicht konnte, zbsp. Wasser pumpen/Motor.

Ich kann das leider nicht so gut unterscheiden mit den Geräuschen.

Ich brach das Programm und entnahm meine Wäsche.

Dann dachte ich mir könnte man ja die Slebstreinigung mal starten was ich auch tat und ging von der elektrik her garnichts mehr.

Es wurde kein Programm mehr gestartet geschweige die Gradzahl oben rechts oder die Schleuderanzahl oben links. (habe das extra mit aufgenommen in dem Video)

Dann machte ich die Maschine aus und suchte im Netz zwecks Abpumpen nach Hinweise.

Gestern löste ich den Schlauch zum Flusensieb und machte dieses sauber.

Von außen bekam ich dieses nämlich nicht mehr auf und tata ein Farb und Schmutzfängertuch blockierte da unten alles.

So nun Schaltete i...
69 - Fehlermeldung UC -- Waschmaschine   Samsung    WF70F5E5P4W/EG Frontlader
Danke Prinz, Elektronik auswechseln hatte ich mir auch gedacht (samsungersatzteile.com, DC92-01223A, € 178,65). Es hat wohl nichts mit fluktuierenden Netzspannung auf eigener Phase zu tun (was laut Samsung Fehler UC auslöst), es ist aber eine Elektronik Fehler im Apparat und soll in unser Fall normalerweise unter Garantie erheben werden, weil es nicht der üblichen Nutzung und Beschaffenheit entspricht.

Es handelt sich um eine Samsung WF70F5E5P4W/EG, Nummer A0EV5ESF200547N, gekauft 12/2014 von einem Händler bei Ebay, Kaufpreis E. 299. Das Gerät war absolut neu im Originalverpackung und ungebraucht.

Diesem Jahr wechselte ich selber die Riemenscheibe (Kosten ca. E. 65,= innerhalb 14 Monaten).

Nach Meldung 11/2016 unserseits hat Samsung uns angerufen und mitgeteilt einem Techniker vor Ort zu schicken, weil es einem Garantiefall betrifft. Einem Tag später wurde uns mitgeteilt es wäre B-Ware und also nicht gewährleistet, für uns keine Herstellergarantie. Meine Frau macht schon seit zwei Wochen die wasche Manuel.

Neue Elektronik E. 180 + Riemenscheibe E. 65 + Anschaffung E. 300, total E. 545... in was für eine Zeit leben wir; es ist die dritte Waschmaschine in unserem Haushalt, die beide Vorgänger (billige italienische Maschinen) haben jeder 15 Jahren...
70 - Wasser beim Kondensator -- Wäschetrockner   Beko    DPU 7404 XE
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Wasser beim Kondensator
Hersteller : Beko
Gerätetyp : DPU 7404 XE
S - Nummer : 2807960400
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Phasenprüfer
______________________

Hallo liebes Forum, ich fange sofort an mit meinem Problem:

Mein neuer (1 Monat) alter Beko Trockner macht mir Sorgen. Habe ihn an den Ablauf angeschlossen, sodass ich den Behälter nicht immer ausleeren muss. Trotzdem leuchtet das "Behälter leeren" Symbol. Der Schwimmer allerdings um abzupumpen, ist noch leicht unter der "Grenze", bis die Pumpe anspringt. Ist es normal, dass er dann kurz vorher meldet Behälter voll ? Also evtl. einen "ungünstigen" Zeitpunkt erwischt, ein wenig mehr Wasser und er würde abpumpen ? Habe die Höhe des Ablaufschlauches extra angepasst und bin 80cm hoch, laut Bedienungsanleitung das Maximum. Schwimmer funktioniert per Hand und abpumpen tut er auch, was mich aber stutzig macht ist ein wenig Wasser vorne an der Filterschublade (was man ja nur alle 5x ca. reinigt), da beim Kondensator. Sind da leichte Wassertropfen normal ?

Für Hilfe bin ich sehr dankbar, lieben Gruß

[ Diese Nachricht wurde geändert von: suppentrulli ...
71 - keine Heizung, kein Reversier -- Wäschetrockner Beko DC 7130
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : keine Heizung, kein Reversier
Hersteller : Beko
Gerätetyp : DC 7130
S - Nummer : 12-208045-07
FD - Nummer : 7182581800
Kenntnis : Komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Sehr geehrte Kollegen,

meinte Eltern besitzen einen Beko Wäschetrockner DC7130, welcher
nach Betätigen des Netzschalters unmittelbar den FI rausfeuert.

Als Übeltäter hat sich schließlich der NTC der Heizung ELTH Typ 279 T175 entpuppt, der beim Ausbau und Raumtemperatur etwa 23kohm hatte.

Nya Isolationsfehler, einmal neu bestellt und eingebaut, doch leider mussten wir nun feststellen, das der neue (übrigens 5kohm bei Raumtemperatur) zwar das Isolationsproblem löst, aber leider kein
Reversieren des Motors noch eine Ansteuerung der Heizung stattfindet.

Sensoren sind alle gemessen und augenscheinlich ok, lediglich der Feuchefühler der in der Trommel misst, spuckt mir kein Messwert aus.
Kann dieser hierfür noch verantwortlich sein?

Hat ggf. der Isolationsfehler des NTC die Elektronik zerschossen?

Programmwahlschalter macht in 300mV Schritten fleißig sein Dienst,
NTC hat nun rund 5koh...
72 - Heizt nicht -- Geschirrspüler Beko DSN 6634 FX
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Heizt nicht
Hersteller : Beko
Gerätetyp : DSN 6634 FX
S - Nummer : 13-508469-05
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo zusammen. Vorab, ich bin neu hier.
Suche Rat für oben genannten Geschirrspüler.
Fehler: Er heizt für ungefähr 5sek und schaltet dann wieder ab. Spülvorgang ist relativ normal. Ausgetauscht habe ich bis jetzt die Display und Schalterelektronik oben in der Türe. War es nicht.
Heute habe ich das Heizgerät und den Temperaturfühler ausgetauscht. Tut's immer noch nicht.
Hat jemand einen guten Rat für mich??? ...
73 - Kein Neustart -- Waschmaschine Beko WMD 26146 TS
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Kein Neustart
Hersteller : Beko
Gerätetyp : WMD 26146 TS
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Nach einem Waschgang kein neustart möglich.
Heizung,Kohlen,Riemen,sind OK.
Nach löschen von alten noch eventuell restlichen Speicherihalt nach einigem Experimentieren startet sie doch wieder.
Es ist leider kein ablaufprogramm oder Schaltplan zur Überprüfung der
Elektronik vor handen zur Fehlerdiagnose ...
74 - Anzeige -22 blinkt mit ! -- Kühlschrank mit Gefrierfach   Beko    K60360NE
Geräteart : Kühl-Kombi
Defekt : Anzeige -22 blinkt mit !
Hersteller : Beko
Gerätetyp : K60360NE
S - Nummer : 7270548793
FD - Nummer : CN136240x
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo

Bei meinem Beko Kühlschrank blinkt seit ca 2 Monaten die Anzeige -22 und das ! Zeichen. Der Kühlschrank kühlt normal. Wenn die hintere Abdeckung im Tiefkühlbereich abgenommen wird , sieht man das die Gefrierrippen zugeeisst sind.
Leider habe ich niergendwo eine Aufschlüsslung der Fehlermeldung gefunden.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: peacyge am  6 Okt 2016 12:06 ]...
75 - Display blinkt IL - Lösung -- Waschmaschine   Studio / Beko    WA 2006
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Display blinkt IL
Hersteller : Studio / Beko
Gerätetyp : WA 2006
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Guten Tag zusammen,

gestern hat unsere Waschmaschine den o.g. Fehler ausgegeben.
Im Diplay blinkt nur I und L und die LED für 1200 Touren blinkt auch (siehe Bild).

Nach Recherche und Analyse wurde das Problem auf die Steuerplatine eingegrenzt.

Diese habe ich ausgebaut und geprüft (Dioden, Triac, Leistungswiderstände, etc...)
Alles in Ordnung.

Nach weiterer Recherche bin ich auf einen Thread gestoßen wo vergleichbares bei einer Bloomberg passiert ist: https://forum.electronicwerkstatt.d......html

Um das Bild sehen zu können habe ich mich im Forum registriert. Hier erstmal ein Hallo an alle.

Ich habe dann mit einem einfachen CH341 Programmer das EEPROM auf der Unterseit...
76 - Hängt sich immer wieder auf -- LCD   Grundig    6121
Klingt mal wieder nach Firmwareproblem.
So wie ein Döner auch irgendwann schlecht wird, selbst wenn man ihn bei optimaler Temperatur lagert, macht auch die Steuersoftware in Beko Gurken mit der Zeit schlapp.
Frage mal im Forum Iwenzo nach, dort sitzen die Experten für Software von ehemals-deutscher-Qualitätsmarke-von-der-nur-noch-der-Name-übrig-ist-Flachglotzen.
Wenn du dort kein Firmwareupdate bekommst oder dich das nicht weiter bringt, würde ich mich darauf einstellen, leise Servus zu sagen...
Das Ding hat mit 8 Jahren schon viel zu lange gehalten und da noch auf Verdacht Mainboard oder Netzteil tauschen oder stundenlang daran herum löten (lassen) dürfte sich nicht rechnen.
...
77 - Pinbelegung Schwimmerschalter -- Geschirrspüler Beko 5543 Geschirrspühler
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Pinbelegung Schwimmerschalter
Hersteller : Beko 5543
Gerätetyp : Geschirrspühler
S - Nummer : GS-5543
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Bild eingefügt

...
78 - Spülprogramm startet nicht -- Geschirrspüler Beko DIN 6831 FX
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Spülprogramm startet nicht
Hersteller : Beko
Gerätetyp : DIN 6831 FX
S - Nummer : 13-8000700-08
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo,
ich habe ein Problem mit meinem Geschirrspüler. Habe die Maschine Gestern angemacht und sie hat auch ganz normal angefangen mit dem Spülprogramm. Nach ca 3 Stunden kam ich nach Hause und wollte die Maschine ausräumen dabei ist mir aufgefallen das das Spülprogramm sich aufgehängt hatte nach ca 20 Min. Habe das Programm abgebrochen und dann neu gestartet die Maschine hat das Wasser abgepumpt und neues Wasser geholt sie fängt aber nicht mehr an zu Spülen.

Hat vielleicht jemand eine Lösung für mich die ich als Laie auch machen kann da die Maschine gerade 2 1/2 Jahre alt ist oder sollte ich lieber einen Fachmann kontaktieren.

Danke schon mal für die Hilfe ...
79 - Zieht kein Wasser -- Geschirrspüler Beko DSN 6634
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Zieht kein Wasser
Hersteller : Beko
Gerätetyp : DSN 6634
S - Nummer : Finde ich nicht!
FD - Nummer : Finde ich nicht!
Typenschild Zeile 1 : Nicht mehr wirklich erkennbar!
Typenschild Zeile 2 : Nicht mehr wirklich erkennbar!
Typenschild Zeile 3 : Nicht mehr wirklich erkennbar!
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Phasenprüfer
______________________

Hallo,

seit gestern funktioniert unser Beko DSN 6634 nicht mehr.
Er ist mitten im Programm 3 mit einer Restlaufzeit von 1:20h stehen geblieben. Nach Abbruch des Programmes habe ich dann das Abpump-Geräusch gehört.

Bei Neustart des Programmes wurde wieder abgepumpt und dann bleibt das Programm wieder stehen.

Habe den Geschirrspüler seitlich geöffnet. Es sieht aus, als ob er kein Wasser einpumpt.

Eimertest ergab 14 Liter pro Minute.

Ich habe das Typenschild mal im Anhang hinzugefügt.

Grüße
Oliver

...
80 - RCD löst immer aus -- Wäschetrockner Beko DC7130
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : RCD löst immer aus
Hersteller : Beko
Gerätetyp : DC7130
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Duspol
______________________

Hallo und einen schönen guten Morgen,

unser BEKO DC7130 hat nach gerade mal 27 Monaten einen Fehler dem ich nun auf die Schliche kommen möchte.

Was macht er....

Wenn der Netzstecker in die Steckdose gesteckt ist, löst der RCD nicht sofort aus, sondern erst wenn den AN/AUS Schalter betätigt fliegt der RCD.
Das ist eigentlich schon alles... Naja, dadurch geht das Ding halt garnicht mehr...

Was habe ich gemacht.
1. Alles gereinigt

2. Keilriemen und Lüfter auf Freigängigkeit überprüft.

3. Schwimmerkammmer inkl. Schwimmerschalter hinten überprüft und gereinigt.

3. Rückwand und Deckel demontiert.

4. Messungen (Mit Fluke 87V)

-->Heizelement (IRCA 230V / 1600W / 900W - HAH02 SN29701800 3247 946)
-Sichtprüfung - soweit OK
-Messung: (3 Leitungen kommen vom Stecker. SW / ROT / WS. SW geht erst zum manuellen Thermoschalter)
-SW - WS = 31,9 Ohm
-SW - Rot = 56,6 Ohm
-Rot - WS = 88,3 Ohm
scheint also i.O zu sein.

-->Manueller Thermoschalter
-Si...
81 - Trommel dreht nicht -- Waschmaschine   Bekomm    WMB 61632 PTE
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Trommel dreht nicht
Hersteller : Beko
Gerätetyp : WMB 61632 PTE
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo zusammen,

leider hat unsere Waschmaschine den Geist aufgegeben.

Ich kann die Maschine normal starten und ein Programm auswählen. Sobald ich das Programm starte, wird die verbleibende Zeit angezeigt, die Tür verriegelt und die Machine zieht Wasser - das war es. Die Trommel fängt nicht an zu drehen. Wenn ich das Programm beende und dann auf "Abpumpen und Schleudern" gehe, pumpt die Machine das Wasser ab aber auch hier beginnt die Trommel nicht zu drehen. Der Keilriemen ist in Ordnung.

Habt ihr eine Idee, was das sein könnte?

Vielen Dank!

Viele Grüße,
Lars



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Lars33 am 31 Jul 2016 15:12 ]...
82 - kaputt aber schon 15 Jahre al -- Waschmaschine Bosch frontlader
Hallo und herzlich willkommen im Forum.

Wenn Du etwas für den schmalen Geldbeutel suchst, kann ich Dir die Preis/Leistungs Sieger (bei uns im Geschäft) BEKO, BLOMBERG und z.T. GORENJE und AMICA empfehlen.
Die Langlebigkeit der Geräte ist zwar nicht der Brüller, aber für den Preis ist es akzeptabel und die (Voll)Garantie kann man bis 5 Jahre aufstocken.
Im mittleren Segment stehen die Baureihen von BOSCH, SIEMENS, CONSTRUCTA (BSH) im Vordergrund vor AEG, ELECTROLUX.
Das Premium-Segment wird nach wie vor von MIELE bereitgestellt.
Die Modelle von CANDY, HOOVER, LG und SAMSUNG haben wir aus nicht näher beschriebenen Gründen aus dem Sortiment genommen.

VG ...
83 - keine Spannung am Heizelement -- Waschmaschine   Beko    WML 15106 NE
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : keine Spannung am Heizelement
Hersteller : Beko
Gerätetyp : WML 15106 NE
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo an alle,

ich habe festgestellt dass unsere Waschmaschine auch bei 90 Grad Einstellung nicht warm wird.

Dachte zuerst es ist das Heizelement.

Ausgebaut, vom aussehen ist ok. Durchgemessen 25 Ohm. Gleich den Temperaturfühler gemessen, ändert den Widerstand in Abhängigkeit von der Temperatur. Dann habe ich wieder alles zusammen gebaut und Spannungsmessung an den Polen des Heizelements während Waschvorgang gemessen. Es kam keine Spannung an.

Kabel bis zur Platine überprüft voller Durchgang. Dazwischen ist noch Niveauschalter Druckwächter geschaltet. Der leitet aber Strom durch, so dass beim Heizelement was ankommen würde, wenn die Steuereinheit schalten würde. Das Relais zu prüfen muss man ja auslöten. Habe ich noch nicht gemacht. Habe mir aber den Plan vom Relais angeschaut und die Spannung an der Spule während Waschvorgang gemessen. Es lag keine Spannung an.

Es gibt ja noch 2 andere Relais eins für Motor auf jeden fall, alle vom selben Typ dort liegt entsprechend die Spannung von 5 Volt an wenn ...
84 - Heizung schaltet ab -- Wäschetrockner Beko DC7130
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Heizung schaltet ab
Hersteller : Beko
Gerätetyp : DC7130
S - Nummer : 13-216299-10
FD - Nummer : 7182581800
Typenschild Zeile 1 : leider nicht vorhanden
Typenschild Zeile 2 : leider nicht vorhanden
Typenschild Zeile 3 : leider nicht vorhanden
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________



Hallo , Mein Beko DC7130 funktioniert nicht mehr richtig . Erst kam der Fehler "wassertank leeren " diesen Fehler hab ich beseitigt indem ich die Klappe hinten geöffnet habe und den Bereich des Schwimmers gereinigt habe . Jetzt schalte ich das Gerät ein die Heizung springt an .
Dann kommt der Drehrichtungswechsel und die Heizung schaltet sich aus und geht auch nicht mehr an .
Feuchtigkeitssensor funktioniert auch .
Ich habe nicht wirklich ahnung aber mein Schwiegervater schon .
Er hat alles durchgemessen und sagt da ist alles in Ordnung er weiss jetzt auch nicht wo der Fehler liegt und darum wende ich mich an euch .

2 Jahre 2 Monate alt das Gerät

Hat das irgendwas mit der Reingung zu tun ?
hat der Schalter vom Wassertank irgendwas damit zutun ?

MfG
...
85 - seltsames Geräusch -- Geschirrspüler Beko DSN6634
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : seltsames Geräusch
Hersteller : Beko
Gerätetyp : DSN6634
Kenntnis : Artverwandter Beruf
______________________

Hallo liebes Forum,

unsere Spülmaschine macht seit einiger Zeit ein seltsames Geräusch. Ich hab das mal auf Video aufgenommen und bei Youtube hochgeladen:

Youtube Link

Meine Vermutung nach ausgiebiger Suche im Internet: Umwälzpumpe muss getauscht werden.

Bevor ich aber nun die fast 100 Euro für das Teil ausgebe, hätte ich gerne die Sicherheit, dass das tatsächlich die Ursache ist. Vielleicht kann sich das mal der eine oder andere anhören, der mit defekten Umwälzpumpen Erfahrung hat.

Vielen Dank!
Reiner ...
86 - Elektronikproblem -- Waschmaschine   Bauknecht    Sensitive 36 Di
So schlimm ist das andere Ende von DE auch nicht, wozu gibt es DHL und Co...?
Zu Deiner Elektronik habe ich ein bisschen recherchiert und zumindest mal herausgefunden, dass es sich um die PVG061373E (unter Whirlpool 480111101544) handelt, die in etlichen Geräten von Privileg, Amica, BSH, Bomann, Beko u.a.verbaut ist. Diese Infos habe ich in frei zugänglichen Quellen im Netz gefunden, die genauen Typenbezeichnungen der entsprechenden Geräte kannst Du bei den Anbietern erfragen.

VG ...
87 - Schraube Antriebsrad gebroche -- Waschmaschine Bauknecht WA Pure ST 34 FLD
Zum Thema Schraubenfestigkeit, heute hatte ich eine WM 7kG/1400Umin (Grundig/Beko) in Reparatur, interessehalber mal die Schraube von der Riemenscheibe inspiziert, siehe da, eine stinknormale 8.8 mit flachem 6-kant Kopf und Federscheibe als Sicherung. Scheinbar wird da verbaut, was gerade da ist.

VG ...
88 - klickt! -- Waschmaschine   Beko    WMB 71443
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : klickt!
Hersteller : Beko
Gerätetyp : WMB 71443
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Guten Morgen,

meine Beko 71443 ist nur 27 Monate alt, damit aus der Garantie raus und will nun anscheinend nich mehr.

Sie spült Wasser in den Waschmittelkasten...und klickt...
Hinten aufgemacht und mal gehorcht...das klicken kommt anscheinend vom Motor.
Ich habe die Stecker vom Motor mal abgezogen und das klicken ist weg.

Bevor ich mir einen neuen Motor für 200,- bestelle, dachte ich, frag ich lieber mal hier in die Runde ob ihr noch eine andere Vermutung habt.

Vielen Dank für eure Hilfe

Gruzz
Karl

Ich habe jetzt den Motor mal ausgebaut und das klicken kommt von diesem Relais.

Macht das Sinn es zu wechseln oder kommt der Ausfall vielleicht von etwas anderem und das Relais klickt halt bloss?


[ Diese Nachricht wurde geändert von...
89 - Sicherung vom Kasten fliegt -- Geschirrspüler   Beko    beko dsn 6634 fx
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Sicherung vom Kasten fliegt
Hersteller : Beko
Gerätetyp : beko dsn 6634 fx
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo liebe Foris

Seit Tagen, muss ich mein Geschirr mit der Hand waschen, es ist die Gastronomie, daher der Stress!

Ich hab seit 2 Jahren diese Beko Geschirrspüler am laufen, der läuft im Durchschnitt 2 Mal am Tag. Vorgestern hat die Spülmaschine den Geist aufgegeben..

Jedesmal wenn ich die Spülmaschine anmache, fliegt die Sicherung vom ganzen Raum raus, also von der ganzen Küche, aber die andere Räume laufen noch.

Es ist wirklich kurz nach dem Anschalten, der zeigt dann ne Restzeit von einer Minute, versucht halt zum Abschluss zu kommen, macht die üblichen Geräusche, dann rieche ich was verschmortes, und dann fliegt die Sicherung.

Ich schaltete in der Nacht davor die Spülmaschine an zum Spülen, das heißt praktisch er kam nicht zum Ende. Denn wenn man die Maschine anmacht, macht sie ja da weiter wo sie aufgehört hat. Das heißt die SIcherung müsste am Ende des Spülvorgangs kurz vor dem Abschluss rausgeflogen sein..

Auf dem Boden lag übrigens Wasser.. ist also Wasser ausgeleaufen wie es aussieht.

Reparie...
90 - Druck im Steigrohr zu niedrig -- Geschirrspüler BEKO DSN 6634 FX
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Druck im Steigrohr zu niedrig
Hersteller : BEKO
Gerätetyp : DSN 6634 FX
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,
unsere Spülmaschine hat nicht mehr genügend Druck im Spülsystem. Geschirr wird oben nicht mehr sauber und hat Schmutzanhaftungen.
Ich habe den Türkontakt überlistet und ihn bei offener Klappe laufen lassen.
Dabei war festzustellen, dass sich nur noch der untere Arm dreht. Aus dem oberen Dreharm läuft nur noch Wasser ohne, dass er sich in eine Drehbewegung versetzt.
Aus der Düse unter der Spülmaschinendecke kommt kein Wasser mehr.
Ich habe das Steigrohr die Arme und die obere Düse auf Verunreinigungen geprüft.
Es sind keine Verunreinigungen vorhanden leite ich Wasser aus dem Wasserhahn direkt ins Steigrohr fließt es durch.

Kann mir jemand sagen woran es hapert?

Bin für jeden Tip dankbar!

Gruß

Jörg
...
91 - keine Funktion -- Wäschetrockner Beko DC 7130
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : keine Funktion
Hersteller : Beko
Gerätetyp : DC 7130
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Habe bei dem Kondenstrockner ein neues Steuermodul eingebaut, das alte war verschmort. Eingeschaltet, keine Reaktion. Mögliche Fehler an diversen Schaltern, Wasser,Überhitzung überprüft.Bin mit mein Latein am Ende. Sollte womöglich das neue Steuermodul defekt sein. Spannung kommt bis zum Modul an. Schaltplan wäre super. ...
92 - Trommel dreht nicht -- Waschmaschine Beko WML 25125 R
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Trommel dreht nicht
Hersteller : Beko
Gerätetyp : WML 25125 R
S - Nummer : 07-101688-03
FD - Nummer : 86912CN
Kenntnis : Artverwandter Beruf
______________________

Meine Waschmaschine Beko 25125 R 5kg hat folgendes Problem.

Wird ein Waschprogramm gestartet, zieht die Maschine ganz normal Wasser. Sobald dieser Vorgang beendet ist dreht sich die Trommel nicht ! Ich habe verschiedene Programme versucht, auch manuell "Schleudern", ohne Erfolg. Flusensieb ist ebenfalls sauber, das Wasser kann problemlos abfliesen. Es ist auch kein Motorgeräusch hörbar was auf einen defekten Riemen hin deuten würde.
Das einzige was bei den letzten Waschvorgängen aufgefallen ist, war ein leichtes Kratzen beim Schleudern. Deutet das möglicherweise auf verschlissene Kohlestifte hin? Das Gerät ist ca 6 Jahre alt.

Mir ist bewusst das eine Ferndiagnose natürlich immer schwierig ist, aber gibt es ein Fehlerbild welches hierzu passen könnte?

Vielen Dank vorab für die schnelle Antwort! ...
93 - Tür verriegelt nicht -- Waschmaschine   Beko    Frontlader
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Tür verriegelt nicht
Hersteller : Beko
Gerätetyp : WML 25145R
S - Nummer : WML 25145R
FD - Nummer : WML 25145R
Typenschild Zeile 1 : WML 25145R
Typenschild Zeile 2 : 08-204580-10
Typenschild Zeile 3 : 86914CN
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Zustand jetzt:
Tür verriegelt nicht - Testprogramm (90°, Start+Ein/Aus - Schleudern) läßt sich nicht starten.
Wähle ich irgendein Programm, "überlegt" die Maschine genau 15 Sek. und geht dann in Pause - Tür verriegelt nicht.

Historie:
WaMa 6 Jahre alt
Vor 2,5 Mon. habe ich wg. Abbrand die Motorkohlen gewechselt ( die Maschine lag einige Zeit auf der linken(!) Seite )
Dann wieder alles OK.

Interessanter(!) Zwischenzustand:
Seit ca. 5 Wochen bis gestern folgendes Verhalten:
Nach Programmstart "überlegt" die Maschine genau 15 Sek. und geht dann in Pause - wenn ich nochmal die Starttaste drücke, verriegelte die Tür und das Programm lief 1A durch. Was ist das denn gewesen, gibt das einen Hinweis: Direkt von Zustand 0 verriegelt die Tür nicht, aber nach 15 Sek. Prüfp...
94 - Zieht zu wenig wasser -- Geschirrspüler Beko DIN 5631 XN
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Zieht zu wenig wasser
Hersteller : Beko
Gerätetyp : DIN 5631 XN
S - Nummer : 13-500082-07
FD - Nummer : 7689331642
Typenschild Zeile 1 : 96280
Typenschild Zeile 2 : 1900-2100W / 220-240V
Typenschild Zeile 3 : TYPE: ART 10 Class 1
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo

Der Geschirrspüler ist ca. 2,5 Jahre alt und wird etwa 1x pro Woche benutzt.

Manchmal funktioniert der Geschirrspüler einwandfrei.

Manchmal hört man jedoch, dass die Umwälzpumpe "leer" läuft und sich die Sprüharme wegen zu wenig Wasser nicht bewegen.

Ich schütte dann einige Liter Wasser in die Maschine und dann läuft alles, wie es sein sollte.

Eimertest habe ich gemacht: ca. 4,5 Liter / 15 s
Auch das kleine Sieb zwischen Wasserhahn und Spülmaschinen-Zulaufschlauch ist sauber. Allerdings erscheint mir das kleine Siebchen und dessen Durchmesser recht klein.

Was kann ich noch prüfen? Wo genau liegt die Wasserzufuhr? Oder fällt Euch noch eine andere mögliche Ursache ein?

Vielen Dank!

...
95 - Neubeschaffung -- Geschirrspüler Noch unklar Teilintegriert 60cm
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Neubeschaffung
Hersteller : Noch unklar
Gerätetyp : Teilintegriert 60cm
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo Electronic Forum,

Unsere alter AEG ÖKO-Favorit Sensoric hat seit Jahren trozt Intensiv-Programm eine Restverschmutzung von rund 10%. Und jetzt ist auch noch die Verriegelung vom Pulverfach gestorben. Sie läuft noch, aber es wird Zeit für ne neue Emma.

Ich such nun schon seit Tagen nen neuen Geschirrspüler... und kann mich nicht entscheiden.

Also dachte ich, die "Profis" hier müssten doch wissen, welche der Geräte sie nie zu sehen bekommen.

Ich brauch etwas input von euch.

-Teil-Integriert soll sie sein, voll würde auch gehen. Hab eh keine Blende mehr mit meinem Dekor und muss was basteln.
-Besteckkorb soll sie haben, keine Besteckschublade
-Leise soll sie sein, max 45dba eher deutlich weniger
-Vernünfige Körbe soll sie haben, in die man bunt, frei und viel einsortieren kan...
96 - Kein Wasser beim Starten -- Geschirrspüler   Beko    DSN 140 XN
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Kein Wasser beim Starten
Hersteller : Beko
Gerätetyp : DSN 140 XN
S-Nummer : 08-104886-10
Stock-No: 676181653
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Ich habe einen gebrauchten Geschirrspüler erhalten. Dieser funktionierte nicht und es gab einen komischen Geruch beim Einschalten.
Ich habe den aufgeschraubt und gesehe, dass unten in der Auffangwanne der Schalter für auslaufendes Wasser durchgeschmort war. Daher pumpte der Geschirrspüler die ganze Zeit ab und da der Schalter irgendwann zu heiß wurde ist die Sicherung mit Schalter in der Teil geschmolzen.
Ich habe dafür ein neues Teil gekauft und angeschlossen und das "PRoblem" des dauerhaften Abpumpen habe ich nicht mehr. Er pumpt nun nur noch beim Programmstart (wie er es auch soll) und wenn ich das Programm "Zwangsbeende".

Denn leider scheint etwas beim Einlauf nicht zu stimmen. Ich bekomme es nicht, dass das Magnetventil öffnet und Frischwasser einlässt. Habe bereits des Eimertest gemacht, daran liegt es nicht.
Ich habe auch schon ein neue MAgnetventil gekauft und eingebaut, daran lag es auch nicht. Bei manueller Bedienung ist das Magnetventil auch offen.

Ich habe bei...
97 - Heizt nicht mehr -- Wäschetrockner Beko DCU 1560X
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Heizt nicht mehr
Hersteller : Beko
Gerätetyp : DCU 1560X
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Guten Tag,
ich hatte vor ein paar Tagen ein paar probleme mit der Haussichungsanlage die rausgeflogen war wie sich dann rausstellte das es an einen defekten Steckernetzteil lag.

Tags darauf wollte ich meinen 10 Jahre jungen Kondentswäschetrockner einen Beko DCU 1560X benutzen aber der heizte plötzlich nicht mehr,
arbeitet sonst normal die Trommel dreht die LED Trocknen lechtet und es gibt auch keine Fehlermeldungen.

Deshalb vermute ich einfach mal es könnte eine Heizungssicherung sein,
wo findet man diese Sicherung beim Beko DCU 1560X ist die einfach wieder reinzudrücken oder muss die gewechselt werden ?

...
98 - Start-/Pause-Taste blinkt -- Waschmaschine   Beko    wa 8660
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Start-/Pause-Taste blinkt
Hersteller : Beko
Gerätetyp : wa 8660
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo,
habe hier eine 8 Jahre alte Waschmaschine von Beko (WA 8660)stehen..
sie lief bis gestern ohne Probleme und gestern auf einmal wollte sie nicht mehr..
Start-/Pause blinkt nur..
das komische ist, eigentlich funzt die Maschine, aber nur wenn (...):
wenn ich das Gerät aus mache (Powertaste) und Start-/Pause-Taste gedrückt halte und Powertaste drücke um sie wieder zu starten, dann leuchtet (kein blinken mehr) nur Start-/Pause-Taste.. und bei jedem drücken der Start-/Pause-Taste erledigt sie die Schritte (sprich beim 1. mal drücken füllt sich mit Wasser, beim nächsten mal drücken der Taste dreht sich die Trommel rechts rum, beim nächsten drücker dreht sich die Trommel links rum, nächster drücker pumpt ab, nächster drücker schleudert usw), die sie hätte eig. autom. machen müssen..
ist komisch zu erklären, aber ich hoffe ihr habt mich verstanden..
habe mal die Elektronik Modul Steuerung
99 - Fehlercode im Display E12 -- Waschmaschine Beko WMY 71443 PTLE
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Fehlercode im Display E12
Hersteller : Beko
Gerätetyp : WMY 71443 PTLE
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo!
Gestern lief die Waschmaschine meiner Schwiegermutter imunserem Waschkeller aus.Das Wasser stand knoechelhoch.Am abend wollte mein Mann meine Waschmaschine anstellen und da geht nichts.Im Display steht die Fehlermeldung E 12.Wasser wurde abgelassen und Flusensieb gereinigt.Meine Maschine ist erst 3 Monate alt.Mein Mann denkt nicht das das Auslaufen der anderen Waschmaschine Schuld daran ist,das meine Waschmaschine nicht mehr funktioniert.Ich dagegen schon. ...
100 - Vorsorglich Heizelement prüf? -- Waschmaschine Beko WML 25145 R
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Vorsorglich Heizelement prüf?
Hersteller : Beko
Gerätetyp : WML 25145 R
Typenschild Zeile 1 : 08 - 204580 - 10
Typenschild Zeile 2 : 86914CN
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

macht es Sinn, wenn die WaMa ohnehin offen ist, das Heizelement, hier Bleckmann UF-CU SHD 031193, vorsorglich auszubauen und ggf. das Innere davon in heisser Zitronensäure zu entkalken? Hartes Wasser in Karlsruhe, 18° dH. WaMa ist ca. 5 Jahre alt; etwa alle 2 Tage gewaschen. Wann ist das Heizelement fällig?

Das Heizelent sitzt fest; auf das Gewinde (Gummibalg) müsste geklopft werden; geht das kaputt davon und sollte man das Heizelent nur anfassen, wenn man ohnehin ein neues, ca. 35€ einbaut oder kann man getrost vorsichtig demontieren und wieder einbauen? ...
101 - Maschine Pumpt ständig ab -- Waschmaschine Beko WMB 71443 LE
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Maschine Pumpt ständig ab
Hersteller : Beko
Gerätetyp : WMB 71443 LE
S - Nummer : 1340895912
FD - Nummer : ???
Typenschild Zeile 1 : 230V~ 911114CN 7 kg
Typenschild Zeile 2 : 2200W 50Hz 0.1 - 1 MPa
Typenschild Zeile 3 : In 10A [SICHERUNG] 16A IPX4
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Nabend,

ich habe ein Problem mit meiner Beko WMB 71443 LE. Vom einen auf den anderen Tag spinnte der komplette Ablauf. Nachdem ein Programm gestartet wurde, hat die Maschine für ein paar Sekunden Wasser eingespült. Darauf hin hat sie wieder etwas davon abgepumpt, dann wieder eingespült und das ging dann Minuten lang so weiter. Sobald man das Programm abbricht (3 Sekunden Start/Stopp-Taste), wird das Wasser vollständig abgepumpt, wobei die Pumpe zwischendurch immer wieder anhält und neu anläuft. Nachdem das komplette Wasser raus ist, pumpt die Maschine trozdem weiter, hält ab und zu an und pumpt wieder.

Was habe ich bereits gemacht?

Ich habe zuerst die Platine ausgebaut und die Leiterbahnen, Widerstände, Dioden, Relaisspulen und ein paar Triacs inspiziert. Außerdem habe ich einige Lötpunkte nachgesetzt in der Hoffung, dass es kalte Löt...
102 - Motor steht; Programm hängt -- Waschmaschine Beko WML 25145 R
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Motor steht; Programm hängt
Hersteller : Beko
Gerätetyp : WML 25145 R
Typenschild Zeile 1 : 08 - 204580 - 10
Typenschild Zeile 2 : 86914CN
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Meine WaMa hat sich von einwandfreier Funktion und Programmbeendigung nach 2 Stunden beim nächsten Start in völlig toten Motor und nichtabbrechbaren/-unterbrechbaren Programmlauf bei jedem "motorischen" Programm gewandelt; nur das nichtmotorische Programm Abpumpen lässt sich noch unterbrechen.

Die Maschine ist ca. 5 Jahre alt; ich weiß, wenn der Motor nicht mehr tut, soll man nach den Kohlen sehen, Fragen:
- Ist Kohlenabbrand eine 1/0-Sache: Also geht zu 100%, dann beim nächsten Start 0% oder ist das normalerweise kontinuierlich?
- Hat ein Kohlenabbrand bei diesem Beko-Modell eine solche Rückwirkung auf die Elektronik, dass sich beim Motorstart die Elektronik völlig verklemmt, dass das Programm nicht mehr zu pausieren oder abzubrechen ist?
Um die Tür normal zu öffnen, ist auszuschalten, das Programm Abpumpen zu wählen und nach einer Weile wieder einzuschalten: Abpumpen beendet dann normal und die Tür geht auf.
103 - WM startet nicht -- Waschmaschine Beko wmb 71643 pte
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : WM startet nicht
Hersteller : Beko
Gerätetyp : wmb 71643 pte
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,

meine WM wmb 71643 pte startet nicht. Pumpt ab(funktioniert) danach läuft nichts mehr.Die Trommel startet nicht. Von Hand lässt sich die Trommel locker drehen. Die Kohlestifte sind nicht verschlissen. Was muss ich noch prüfen? Kann es trotzdem der Türschalter sein? Hoffentlich nicht die Steuerung.

Viele Grüße

...
104 - Display "0:22", Schleudern "AN" -- Waschmaschine   BEKO    WMD 67166
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Display "0:22"
Hersteller : BEKO
Gerätetyp : WMD 67166
S - Nummer : 7154281400
FD - Nummer : 10-10147611
Typenschild Zeile 1 : Kaufdatum 2011
Typenschild Zeile 2 : Alter 4 Jahre
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Duspol
______________________

Hallo alle zusammen,
bei unserer Nachbarin (alleinstehende Rentnerin)
zeigt die Waschmaschine (1600er)

-"0:22" im Display.
-LED "Schleudern" ist an.

Es läßt sich kein Programm starten.
Außer Schleudern: Laugenpumpe i.O. Trommel reversiert.
-Tür muß auch i.O. sein. (Schleudern)
-Magnetventile (Kaltwasser) je 4 kOhm.
-egal welches Programm man wählt, es kommt immer
"0:22"
-auf 3 sec. löschen regiert Maschine nicht.

Muß eine Fehlermeldung sein.
Im Handbuch keine Fehlertabelle vorhanden!

Was bedeutet die Fehlermeldung?

Vielen Dank.

MfG
SL90HD

[ Diese Nachricht wurde geändert von: SL90HD am 19 Jan 2016 22:48 ]...
105 - Wäsche stinkt,heizung defekt? -- Waschmaschine   Beko    WMB71643PTE
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Wäsche stinkt,heizung defekt?
Hersteller : Beko
Gerätetyp : WMB71643PTE
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Duspol
______________________

Hallo an alle,

ich habe eine Beko WMB71643PTE Waschmaschine, welche jetzt gut 3,5 Jahre alt ist. Kurz vor Ablauf der Garantie hatte ich damals einen Techniker vor Ort. Die Heizung, das habe ich damals gesehen, heizte.
Grund die Wäsche stank bei jeder Gradzahl und bei allen Waschmitteln, ob flüssig Pulver etc.
Auch verschiedene Weichspüler haben wir getestet.

Der Techniker sagte der Fehler liegt am Waschen. Gesagt getan.
Wir haben alle Sachen probiert Fehlanzeige. Auch die Wäsche gleich nach dem Waschen aufgehangen, nichts änderte sich.

Des Weiteren haben wir jegliche Art von Maschinenreinigern, Spülmaschinentabs, Desinfektionsmittel probiert, ein Waschgang, die Wäsche roch normal, die 2. Wäsche roch wieder.

Heute ist meine Freundin der Meinung gewesen, dass bei dem 90Grad Selbstreinigungsprogramm, das "Bullauge" nicht warm werden würde. Kann es vielleicht sein, dass die Heizung defekt ist?

Habt ihr vielleicht eine Möglichkeit was ich noch machen kann? wi...
106 - Sicherung wird ausgelöst. -- Waschmaschine BEKO Modell 5310 E 5300 E
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Sicherung wird ausgelöst.
Hersteller : BEKO Modell 5310 E
Gerätetyp : 5300 E
S - Nummer : TU 100329
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Guten Abend.

Meine BEKO löst nach dem Einschalten die Sicherung aus.

1. Andere Waschmaschine läuft an der Steckdose.
2. BEKO angeschlossen, Programmschalter auf 0 und Temperaturschalter auf 0 Sicherung wird nicht ausgelöst.
3. Temperaturschalter auf 30 Grad löst nach 2s die Sicherung aus.
4. Laugenpumpe abgesteckt, Heizung abgesteckt das Problem bleibt.
5. Programmschalter immer auf 0, Starttaste wurde nie gedrückt.

Vor Jahren habt ihr mir bei meiner alten Bloomberg gut weiter geholfen, die ist nun leider durch eine andere ersetzt worden. Nicht durch die BEKO.
Die BEKO war nur die Reservemaschine. Ich hoffe das ihr mir helfen könnt sie wieder in Gang zu bekommen.

Mit freundlichem Gruß

Gerhard

...
107 - An/Aus Schalter defekt -- Waschmaschine   BEKO    WM 2552 L
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : An/Aus Schalter defekt
Hersteller : BEKO
Gerätetyp : WM 2552 L
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo!

Bei unserer Waschmaschine BEKO WM 2552 L (etwas alt ich weiss ) ist vor kurzem leider der An/Aus Taster zerbrochen (ja er ist wirklich in der Mitte durch gebrochen) und - unter Funkenschlag und Auslösen der Sicherung - in die Maschine gefallen :-O Da hat wohl eines der Kabel den Metallrahmen berührt ...
Nun habe ich ein entsprechendes Ersatzteil bestellt und bekommen. Beim Ausbau des alten Teils ist mir nun aber ein merklich dummer Fehler unterlaufen: leider habe ich vergessen mir die Verkabelung zu merken/aufzuschreiben.

Im Gerät selber sind die vier Kontakte zum Schalter (2 graue, einzelne Kabel; 1 x rotes + rot/weißes Kabel; 1 x orange + oranges Kabel) leider nicht anderweitig gekennzeichnet... Am Druckschalter (NICPREM 2808540300, hier ein Bild: http://www.4asti.eu/images/pic/31/2808540300.jpg ) findet sich wenigstens eine ...
108 - Startet nicht -- Waschmaschine BEKO WMB 61632 PTE
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Startet nicht
Hersteller : BEKO
Gerätetyp : WMB 61632 PTE
S - Nummer : 11-101495-09
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,
benötige Hilfe zur genannten BEKO WMB 61632 PTE.
Gerät startet nicht mehr. Startzyklus ist im laufe der letzten 3 Monate zusehend langsamer bzw. dauerte es länger bis Gerät startete. Nun startet nichts mehr. Schaltplan wäre hilfreich. ...
109 - DCU 7330 Beko -- DCU 7330 Beko
Ersatzteil : DCU 7330
Hersteller : Beko
______________________

Hallo,
bin neu im Forum
Habe ein Problem mit meinem Trockner von Beko, der DCU 7330. Leider heizt er nicht mehr, bläst nur noch kalt
Habe das Heizelement ausgebaut und keinen Fehler feststellen können. Es liegt keine Spannung an. Leider habe ich keinen Schaltplan. Am Heizelement sind zwei thermische Schalter angebracht. Einer unterbricht den Nullleiter, wahrscheinlich bei Überhitzung. Da ist auch ein roter Knopf dran montiert, wenn man den zieht ist der Schalter unterbrochen. Das funktioniert wohl auch. Das zweite Element verändert seinen Widerstand bei Erhitzung, hat bei Raumtemperatur ca 2,5 kOhm, wenn ich ihn mit dem Feuerzeug bearbeite 0 Ohm.
Habe mal ein kleines Schaltbild angefertigt und beigefügt. Jetzt meine Frage: warum bekommt das Heizelement keine Spannung ?
Hat jemand einen Stromlaufplan?

Vielen Dank für jede Hilfe...

...
110 - Schleudert nicht -- Waschmaschine Beko WMD 26140T
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Schleudert nicht
Hersteller : Beko
Gerätetyp : WMD 26140T
S - Nummer : 06-100618-11
Typenschild Zeile 1 : TYPUS: 8664 CT
Typenschild Zeile 2 : KLASSE: I
Typenschild Zeile 3 : KAPAZITAET: 6kg
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

BEKO WASCHMASCHINE SCHLEUDERT NICHT / VERMUTLICH MOTORKOHLEN / MOTOR LÄSST SICH NICHT AUSBAUEN

Liebe Community,

seit einigen Tagen schleudert meine Beko Waschmaschine WMD 26140T nicht mehr. Sie pumpt Wasser ein, tut dann lange Zeit nichts, und pumpt dann schließlich das Wasser irgendwann wieder aus.

Nachdem ich mich im Internet ein wenig in die Materie eingelesen habe, gehe ich nun die gängigsten Fehlerquellen durch (Verstopftes Flusensieb, Fremdkörper in der Laugenpumpe, verstopfter Abflussschlauch, verstopfter Siphon). Bisher leider ohne Erfolg.

Jetzt möchte ich die Motorkohlen überprüfen. Dafür muss ich den Motor ausbauen. Und hier gerate ich ins stocken. Nachdem ich die 4 Schrauben, welche den Motor fixieren, entfernt habe, lässt sich der Motorblock weiterhin nicht entfernen. Das liegt daran, dass d...
111 - wird nicht Warm -- Geschirrspüler BEKO GSE 4433 XN-43
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : wird nicht Warm
Hersteller : BEKO
Gerätetyp : GSE 4433 XN-43
S - Nummer : 04-100092-11
FD - Nummer : 7626081642
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo

seit kurzem spült unsere Geschirrspülmaschine leider nur noch kalt, was zu Folge hat, dass das Geschirr nicht gereinigt wir und nicht getrocknet.

Ich habe bereits mehrmals Essigreiniger reingetan und das 65° Programm durchgeführt.

Leider ohne Erfolg.

Daraufhin habe ich mit die Steuerplatine angeschaut und konnte dort ebenfalls nicht auffälliges feststellen (wie z.B. eine kalte Lötstelle).

Phase zwei habe ich die Maschine auseinander genommen und das Heizelement durchgemessen. Es hat einen Widerstand von 28 Ohm, somit vermute ich, dass die Heizung selbst intakt ist.

Messe ich aber die Spannung am Heizelement direkt im Betrieb, so stelle ich fest dass nur ein kurzer Impuls einmal anliegt. Mehr aber nicht.

Was könnte die Ursache dafür sein?

Hoffe Ihr könnt mir weiter helfen.







...
112 - Suche günstige Waschmaschine - welches Modell? -- Suche günstige Waschmaschine - welches Modell?
Sorry, aber diese Testseiten Spamseiten sind ungefähr so seriös wie die Abgaswerte von VW Dieselmotoren
Die verlinken und loben das, wo sie die meisten Provisionen für bekommen.
Zu jeder Maschine gibt es einen Link zu Amazon und jeder Klick darauf bringt Geld.

In dem einen Thread suchst du eine Beko zum basteln, hier soll es nun eine Indesit sein. Warum kaufst du nicht was vernünftiges?

Du suchst eine günstige Maschine? Da steht dann Siemens, Bosch oder Miele dran. Die von dir genannten sind nicht günstig sondern billig.

...
113 - Gebrauchte Waschmaschine Beko WMB 71643 oder WML 51431E gesucht -- Gebrauchte Waschmaschine Beko WMB 71643 oder WML 51431E gesucht
Hallo,

zum basteln suche ich eine Beko Waschmaschine WMB 71643 und/oder WML 51431E. Bin mobil! Würde mich über Angebote sehr freuen ...
114 - Wäsche wird schmutzig -- Waschmaschine Beko Beko WMB 61632 PTE
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Wäsche wird schmutzig
Hersteller : Beko
Gerätetyp : Beko WMB 61632 PTE
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
habe eine gebrauchte Waschmaschine Beko WMB 61632 PTE gekauft. Leider sind nach der Wäsche graue oder schwarze Streifen oder manchmal nur Punkte in der gewaschenen Wäsche. Die waren vorher nicht da...
Wo mag das Problem liegen? Ich habe als erstes die Türdichtung und die Trommel gründlich gereinigt. Kein Erfolg. Dann mehrfach Waschmaschinenreiniger und 90 Grad - auch kein Erfolg. Die Laugenpumpe mehrfach gereinigt und das Restwasser abgelassen, es waren immer Reste grauer oder schwarzer Partikel im Wasser. Nun habe ich die Waschmaschinenschublade und den Behälter ausgebaut und greinigt, Behälter oberteil abgenommen und alle Reste beseitigt. Den Schlauch (war ein Faltenbalg oben zur Trommel gründlich gereinigt und nochmal Maschinenreiniger in die Maschine und 90 Grad Wäsche. Es ist besser geworden, aber nicht weg. Das Trommellager und die Dichtung scheinen i.O. zu sein, die Maschine läuft ruhig und einwandfrei. Es sind auch keine Ölflecke!. Was kann man noch machen? Falls ich die Maschine total auseinander nehmen sollte, gibt es ein Servic...
115 - fehlercode d22 -- Waschtrockner Blomberg WDT 5431
Geräteart : Waschtrockner
Defekt : fehlercode d22
Hersteller : Blomberg
Gerätetyp : WDT 5431
S - Nummer : 08 06 00773 ?
FD - Nummer : ?
Typenschild Zeile 1 : Type: L10E WD 2311422
Kenntnis : Komplett vom Fach
______________________

mehrere Probleme,die bestimmt alle zusammenhängen
(da ich nicht wusste,was welche Nummern auf dem Typenschild sind,da es nicht explizit draufsteht, habe ich das Typenschild abfotografiert und angehängt)

1: mein Waschtrockner WDT 5431 trocknet seit ca. 3 Wochen nicht mehr,heißt: Er macht das Trocknergeräusch, durchläuft brav seine Zeit,aber die Wäsche kommt nass raus

2:danach hat es mir das Trocknersieb zerrammelt, da sich vermutlich durch das Schleudern das Flusensieb gelöst hat (obwohl fest drin). Das Sieb ist lautstark in große und kleine Teile von der Waschtrommel zermahlen worden,ich bin mir nicht sicher ob wirklich alle Teile raus sind (aber klappern tut nichts mehr)

3: seit ca. 1 Woche kommt jetzt nach dem "Kurzprogramm" die Anzeige "d22", die Maschine wäscht...
116 - Laugenpumpe pumpt -- Geschirrspüler Beko DIN 6831 FX
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Laugenpumpe pumpt
Hersteller : Beko
Gerätetyp : DIN 6831 FX
S - Nummer : 12-500636-08
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo
ich bin gerade, vom Einkaufen, nach Hause gekommen und die Laugenpumpe vom Geschirrspüler lief. Nach Blick auf die Uhr konnte das aber nicht sein.
Also Tür vom Spüler geöffnet und er hörte sofort auf zu Pumpen und auf der Uhr standen noch 50 Min. Restzeit.
Komisch!!!!!
Tür geschlossen und er fing sofort an zu Pumpen.
Programm manuell von Hand abgebrochen und die Tür zu gemacht und er Pumpt.

Also egal ob ich ein Programm starte oder er nur auf Programmwahl, ohne das Programm zu starten, steht.... mache ich die Tür zu fängt er an zu Pumpen.

Ich bedanke mich jetzt schon mal für eure Hilfe.

Danke ...
117 - Dichtungen tauschen -- Geschirrspüler BEKO DSN142XN
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Dichtungen tauschen
Hersteller : BEKO
Gerätetyp : DSN142XN
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo zusammen,

Letzte Woche wurde leider mein BEKO DSN142XN Geschirrspüler undicht.
Voller Übermut entfernte ich die Türdichtung und Dichtung unten um sie zu inspizieren und reinigen.

Türdichtung sah gut aus. Dichtung unten wies hier und da Abnutzungserscheinungen auf. Kurzerhand bestellt ich trotzdem beide Dichtungen beim Elektrohändler um die Ecke.

Dichtungen wieder aufgesteckt und tata er ist trotzdem noch leicht undicht.
Deutlich besser als vorher aber trotzdem wurde er auf der linken Unterseite (Hinter der Blende) wieder feucht.

Nun komm ich zu meiner Fragen.
In meinem vorhin erwähnte Übermut entfernte ich die Dichtungen ohne darauf zu achten wie sie aufgesteckt waren. Ich habe nun schon alle Varianten ausprobiert jedoch war es nie 100% dicht.

Hat jemand einen BEKO Geschirrspüler und könnte mir ein paar Fotos von den verbauten Dichtungen schicken?

Gruß
Thomas

...
118 - Schleudert nicht -- Waschmaschine BEKO WMB 71643 PTE
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Schleudert nicht
Hersteller : BEKO
Gerätetyp : WMB 71643 PTE
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo,
ich habe eine Waschmaschine der Marke BEKO - WMB 71643 PTE. Ich kenne mich leider nicht mit Waschmaschinen aus. Ich habe sie gestern gebraucht gekauft und sie funktioniert leider nicht. Also sie zieht Wasser ganz normal ein und dann macht sie gar nichts mehr. Ich habe einen Bekannten die angucken lassen, er sagt, die Kohlestifte + Keilriemen sind in Ordnung. Das Flusensieb und die Pumpe sind sauber.
Was kann es noch sein? Ich verzweifel hier langsam...
Lieben Gruß,
Svenja ...
119 - Hält nach 5 Minuten an -- Wäschetrockner Beko DV 7110
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Hält nach 5 Minuten an
Hersteller : Beko
Gerätetyp : DV 7110
S - Nummer : 10-200413-11
Typenschild Zeile 1 : 7186381500
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo zusammen,

habe hier einen Beko DV 7110 Ablufttrockner, der zwar heizt aber nach ca. 5 Minuten einfach stehen bleibt. Egal in welchem Programm er steht. Die Start/Pause LED und die Restzeit LED (Balkendiagramm) leuchtet dauerhaft. Dann hört man ab und an nur noch Relais klackern. Nicht flattern sondern an/aus.

Jemand eine Idee wo man ansetzen kann?

Grüße ...
120 - Startknopf defekt ? -- Waschmaschine Beko WML 26140 R
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Startknopf defekt ?
Hersteller : Beko
Gerätetyp : WML 26140 R
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo, unsere Beko Waschmaschine lässt sich nicht mehr anschalten, der Startknopf hat keinen Gegendruck mehr, alle anderen Tasten funktionieren!!!
Was kann man tun, ist die Taste zu reparieren?

LG
Gabi ...
121 - Startknopf defekt ? -- Waschmaschine Beko WML 26140 R
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Startknopf defekt ?
Hersteller : Beko
Gerätetyp : WML 26140 R
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo, unsere Beko Waschmaschine lässt sich nicht mehr anschalten, der Starknopf hat keinen Gegendruck mehr, alle anderen Tasten funktionieren!!!
Was kann man tun, ist die TAste zu reparieren?

LG
Gabi ...
122 - Unterbrechung Waschvorgang -- Waschmaschine Beko WMD 25100 T
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Unterbrechung Waschvorgang
Hersteller : Beko
Gerätetyp : WMD 25100 T
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo zusammen,

Ich habe die Waschmaschine vor über 4 Jahren geschenkt bekommen und es war auch durchgängig alles in Ordnung. Nun spinnt sie seit ein paar Tagen. Man kann noch mit ihr waschen und alles, aber während des gesamten Vorgangs unterbricht die Maschine diesen von sich aus. Dabei blinken dann immer die Start/Pause-Taste und die Waschen-LED, auch, wenn sie schon im Spülgang ist. Also z.B. die Spülen-LED geht aus, die Waschen- und Start/Pause-LED fangen an zu blinken und der Waschvorgang ist unterbrochen.

Ich habe die Vermutung bzw. das "Gefühl", dass es immer dann passiert, wenn die Maschine von einem Vorgang in den nächsten wechselt.

Hat jemand von euch eine Idee woran das leigen könnte? Oder noch besser, wie man diesen Fehler beheben kann?

Vielen Dank im Voraus! ...
123 - trocknet nicht -- Wäschetrockner Beko DC 1670
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : trocknet nicht
Hersteller : Beko
Gerätetyp : DC 1670
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hi


da ich schon einiges versucht habe an meinem Trockner ihn wieder zum laufen zu bekommen was leider alles keinen Erfolg brachte frage ich nun mal hier.

Das Problem ist dass der Kondenstrockner beim starten die Heizspirale mit startet, jedoch diese nur bei der ersten Umdrehung mit angeht.Danach bleibt sie dauerhaft aus.Trenne ich den Trockner vom Strom, geht erneut nur 1x die Heizung mit an.

Ich habe den Temperaturfühler 30 euro und die Steuerplatine 60 euro schon erneuert.

Was könnte denn noch in Frage kommen??


Vielen Dank vorab ...
124 - Blinkcode -- Induktionsherd Beko HII64400AT
Geräteart : Induktionskochfeld
Defekt : Blinkcode
Hersteller : Beko
Gerätetyp : HII64400AT
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo,

Wie schon erwähnt leuchtet bei meinem Kochfeld der Fehlercode "F" auf (alle 4 Platten) und piept dabei lautstark. Es lässt sich dann auch nichtmehr bedienen wenn man wartet schaltet es sich irgendwann ganz ab und lässt sich danach nichtmehr einschalten. Wenn man dann den Strom wegnimmt und es quasi reset lässt es sich wieder einschalten funktioniert dann auch kurzzeitig für ein paar Minuten (auch alle
4 Platten) bis es wieder den selben Fehler anzeigt und sich abschaltet.

Der Lüfter scheint in Ordnung zu sein und es bekommt auch genügend Luft.

Was könnte das sein? Bis vor knapp 3 Wochen hat es noch einwandfrei funktioniert.

Über eine hilfreiche Antwort würde ich mich freuen.
...
125 - Spült schlecht -- Geschirrspüler Beko DIN 6831 FX
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Spült schlecht
Hersteller : Beko
Gerätetyp : DIN 6831 FX
S - Nummer : 12-500636-08
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo

So ich habe folgendes Problem mit meinem Geschirrspüler.
Er zieht normal Wasser und fängt auch an zu Spülen allerdings tut er das nicht mehr sehr gut.

Also ab in Forum und gelesen was man so finden konnte.

Ich mache das Gerät an und warte bis er anfängt zu Spülen, wenn ich die Maschine im Spülbetrieb aufmache dreht sich der untere Arm und aus dem oberen Arm kommt zwar Wasser nur scheint der Druck nicht zu reichen damit sich dieser Anfängt zu drehen.

Jetzt ist die Frage: Ist es die Spülarmsteuerung oder die Umwälzpumpe.

Wie kann ich feststellen welches der beiden Bauteile defekt ist.

...
126 - Zieht kein Wasser -- Geschirrspüler BEKO DSN1520 XN
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Zieht kein Wasser
Hersteller : BEKO
Gerätetyp : DSN1520 XN
S - Nummer : xx
FD - Nummer : xx
Typenschild Zeile 1 : xx
Typenschild Zeile 2 : xx
Typenschild Zeile 3 : xx
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Gemeinde. Bei einen bekannten funktioniert der Geschirrspüller nicht. Zieht kein Wasser. Hab die Maschine seitlich und hinten aufgemacht.
Unten in der Maschine habe ich den schlauch abgemacht um zu sehen ob wasser kommt, doch es kommt kein Wasser.Maschine pumpt nur kurz nach dem Starten ab und dann ist stille. Habe mal die zwei Anschlüsse unten für den Aquastop gemessen. Hier liegen ca. 78 Volt an. Ist das so richtig???? Müssten da nicht 230V anliegen??

Bedanke mich jetzt schon für Eure Hilfe.

gruss Frank M. ...
127 - Umwälzpumpe läuft nicht an -- Geschirrspüler   Beko    DSN 6634 FX
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Umwälzpumpe läuft nicht an
Hersteller : Beko
Gerätetyp : DSN 6634 FX
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Die Spülmaschine ist fünf Jahre alt.
In der letzten Zeit war nach dem Spülgang das Geschirr noch dreckig und der Tab war nicht ganz aufgelöst.
Heute habe ich mir das mal genauer angesehen und die Revisionsklappe unten an der Vorderseite geöffnet und das Programm "Vorspülen" gewählt, also Wasser rein, kalt Spülen, abpumpen:
Nach dem Programmstart läuft das Wasser normal ein. Aber wenn die Umwelzpumpe gestartet wird, kommt nur ein Piepen und dann ein kurzes und leises Glucksen, dann drei Sekunden Pause und wieder dasselbe. Beim Glucksen zuckt die Umwälzpumpe ein kleines Bisschen.
Ich bin zunächst davon ausgegangen, dass das Piepen daher rührt, dass der Motor der Umwälzpumpe eingeschaltet wird, aber nicht starten kann, weil der Rotor durch eine Glasscherbe o. ä. blockiert ist. Und das Glucksen käme daher, dass der Rotor nach dem Ausschalten der Pumpe ein Stück zurückdreht und dabei Wasser zurückzieht.
Ich habe dann die Umwälzpumpe ausgebaut und den Rotor freigelegt, jedoch keinerlei Fremdkörper gefunden...
128 - Heizt nicht richtig -- Wäschetrockner Blomberg Wärmepumpentrockner TKF7340
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Heizt nicht richtig
Hersteller : Blomberg
Gerätetyp : Wärmepumpentrockner TKF7340
S - Nummer : 684515
FD - Nummer : 7184981300
Typenschild Zeile 1 : TKF 7340
Typenschild Zeile 2 : 684515
Typenschild Zeile 3 : B857H42
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Lieblingsforum...
Schon oft habe ich hier Hilfe zur Rep. diverser Haushaltsartikel gefunden. Nun bin ich aber am Ende und hoffe das sich jemand erbarmt und den Fehler kennt.
Unser Blomberg heizt nicht mehr richtig, per Hand gefuehlt vielleicht noch 30Grad.
Nachdem ich vor einem Jahr den Motor gewechselt hatte, durfte ich vor 3 Monaten diese kleine sündhaft teure Umlenkrolle wechseln. Die Riemen und das ausbaubedingt zerstörte Lüfterrad habe ich auch gleich gewechselt. Und weil er eh gerade auseinander war, habe ich auch den Kondenser gereinigt. Nun läuft das Gerät, wird aber nicht warm und kondensiert dadurch bedingt auch kein Wasser.
Also habe ich mir erneut diverse Fehlerberichte samt Lösungsvorschläge hier im Forum angeschaut. Habe das Gerät wieder zerlegt, Diagnoseprogramm gestartet und alles durchprobiert. Die Kondensatpumpe pumpt, habe etwas Was...
129 - Startet nicht mehr -- Geschirrspüler BEKO GS 3520
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Startet nicht mehr
Hersteller : BEKO
Gerätetyp : GS 3520
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Moin,

Habe seit heute folgendes Problem mit meinem Geschirrspüler:

Spülmaschine lief ein paar Minuten, schaltete sich dann aber ab. Ein erneutes anschalten war nicht möglich.

Sicherung ist okay. Habe dann erstmal Wasser abgeschöpft und geguckt ob da was verstopft ist.
Auch die Frontklappe habe ich abgenommen und die Verbindungen Sicht geprüft. Ohne Erfolg. Habe aber auch nur Grundkenntnisse in der Elektronik...

Der Schalter leuchtet auch nicht mehr, wenn ich ihn anschalte. Auch nicht die Option für 65 Grad.
Mir ist nur aufgefallen, dass die Leuchte glimmt, sobald die Tür offen ist und der Schalter auf an ist. Könnte ein Indiz sein ?!?

Wäre nett, wenn mir jmd.helfen kann.
Als Student ist es mir nicht möglich eine neue zu holen

MfG
Marco ...
130 - unterbricht Programm -- Waschmaschine Grundig GWN 58472 C
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : unterbricht Programm
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : GWN 58472 C
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Ihr Lieben,
folgendes Problem: bei mir nach Starten des Programms zieht die Maschine Wasser ein, allerdings nicht auf einmal sondern 5-6 mal hintereinander mit kurzer Unterbrechungen, dann passiert nix, tickt sehr leise ein Relais oder so etwas 5- 6 mal etwa 1x pro Minute, dann unterbricht die Maschine und zeigt die Maschine nur "Sicherheit" im Display an und pumpt das Wasser aus und schaltet ganz aus. Bei manchen Versuchen dreht sich auch der Trommel und läuft die Maschine aber nur paar Minuten und dann wie vorher beschrieben mit dem Ticken. Das Gleiche mit Wäsche oder auch ohne Wäsche - unbeladen. Temperatur – warm oder kalt bzw. 20 Grad, alles egal. Auch beim Programm: Abpumpen / Schleudern passiert das Gleiche.
Gerät kommt aus der Türkei, Grundig halt:) Also Beko. Wird aber hier Zulande verkauft. Das Gerät ist ziemlich frisch, nicht mal 1 Jahr alt. Daher denke ich - Motorproblem kann man - fast - ausschliessen...
Denke Relais oder Macke an der Steuerung? Die Displayanzeigen sind völlig OK.
Was meint Ih...
131 - schleudert nicht -- Waschmaschine Beko wa 6540
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : schleudert nicht
Hersteller : Beko
Gerätetyp : wa 6540
S - Nummer : 04-105082-01
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,
die Waschmashine schleudert nicht mehr. ich habe einige Programme durchlaufen lassen, es scheint, als wäre alles bis aufs Schleudern ok. Zum Fehler kam es anscheinend infolge der Wäsche eines großen und schweren Plüsch-Bettüberwurfs. Vorher schleuderte die Maschine noch... Bis jetzt habe ich das Teil noch nicht aufgeschraubt, frage deshalb zur Eingrenzung des Fehlers, wo anfangen. Ein Schaltplan wäre auch sehr hilfreich, wo kann ich den herbekommen?
Für eine schnelle Hilfe bin ich sehr dankbar
Sartyrph ...
132 - schleudert nicht -- Waschmaschine Beko wa 6540
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : schleudert nicht
Hersteller : Beko
Gerätetyp : wa 6540
S - Nummer : 04-105082-01
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,
die Waschmashine schleudert nicht mehr. ich habe einige Programme durchlaufen lassen, es scheint, als wäre alles bis aufs Schleudern ok. Zum Fehler kam es anscheinend infolge der Wäsche eines großen und schweren Plüsch-Bettüberwurfs. Vorher schleuderte die Maschine noch... Bis jetzt habe ich das Teil noch nicht aufgeschraubt, frage deshalb zur Eingrenzung des Fehlers, wo anfangen. Ein Schaltplan wäre auch sehr hilfreich, wo kann ich den herbekommen?
Für eine schnelle Hilfe bin ich sehr dankbar
Sartyrph ...
133 - Backofen keine Funktion -- Herd BEKO CSM 67300 GX (GC40)
Geräteart : Elektroherd
Defekt : Backofen keine Funktion
Hersteller : BEKO
Gerätetyp : CSM 67300 GX (GC40)
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

an meinem Elektroherd ist der Backofen kalt.
Kein Licht, kein Gebläse, keine Wärme,…
Die Herdplatten funktionieren.
Habe was von einer Schmelzsicherung gelesen. Kann das sein? Wie kann ich das prüfen?
Komme ich da von innen ran oder muss ich den Herd dazu vorziehen, um von hinten ran zu kommen?

Danke für eure Tipps.
...
134 - Unterbricht das Spülen -- Geschirrspüler BEKO GS 5323
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Unterbricht das Spülen
Hersteller : BEKO
Gerätetyp : GS 5323
S - Nummer : 07 102398 08
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hi,

hoffe hier kann mir jemand helfen.

Unsere Spülmaschine füllt sich mit Wasser und wenn sie anfängt zu Spülen hört man 1 sekunde wie die Maschine Spült. Dann gehen alle LED's kurz aus, die Maschine hört auf zu laufen und dann gehen die LED's wieder an und die Maschine läuft für 1 sekunde.
Dieser vorgang wiederholt sich unendlich oft. Sie versucht immer wieder zu spülen, bricht aber direkt immer ab.

Wenn ich den Spülvorgang abbreche (3sek pause drücken) pumpt sie das wasser wieder ab.

Ein weiterer Fehler der mir schon länger bekannt ist, dass sie damals nachdem sie durchgelaufen war scheinbar nicht mehr aufhörte zu heizen. Man höerte immer ein brodeln als sie fertig war und manche plastik schüsseln waren deformiert.
Ich weiss nicht ob das beides zusammenhängt.

Ich bin selber kein elektriker, aber falls jemand sagen kann was evtl für ein bauteil getauscht werden muss, kenne ich jemanden der sowas einbauen könnte.

gruss
Benjamin ...
135 - Bläuliches Bild nach Einschal -- TV LG-Electronics CB14F80
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Bläuliches Bild nach Einschal
Hersteller : LG-Electronics
Gerätetyp : CB14F80
Chassis : Beko 12.1 (vermutlich)
______________________

Hallo an alle.

Dies ist mein erster Eintrag in diesem starken Forum und hoffe, dass ich hier Hilfe von Euch bekommen kann.

Fange ich einfach mal an: Es geht um einen älteren Fernseher von mir (Typ: siehe Gerätetyp oben).

Nun habe ich folgendes Fehlerbild:
Wenn ich den Fernseher aus kalten Zustand einschalte, ist das Bild für eine kurze Zeit irgendwie wie blau hinterlegt.
Bei einem schwarzen Bild ist das Schwarz nicht Schwarz sondern dunkelblau.
Wenn statt Schwarz ein Fernsehbild läuft, ist das Bild blaustichig bzw. sieht es aus, als wäre ein leichter Blauschleier über dem Bild.
Dieser "Blauschleier" verschwindet langsam wieder, wenn der Fernseher ein paar Minuten in Betrieb ist und ein schwarzes Bild ist dann wieder richtig Schwarz / Fernsehbild wieder normal.

Rücklaufstreifen sind in dem "kurzen Blauschleier" übrigens keine zu sehen.
136 - Bimetall / Thermostat kaputt? -- Wäschetrockner BEKO DCU 1560 X
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Bimetall / Thermostat kaputt?
Hersteller : BEKO
Gerätetyp : DCU 1560 X
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo,

mein BEKO DCU 1560 X Kondenstrockner pausiert das Programm nach wenigen Minuten (ca. 10 - 20 Minuten) und wartet erstmal eine Weile, bis er dann wieder ein Paar Umdrehungen macht oder dann das Programm vollständig abschließt. In der Wäschekammer ist es zwar warm, aber die Wäsche noch recht feucht. Ich nehme an, dass der Fehler am Thermostat liegt - dies scheint wohl das "typische" Problem bei Kondenstrocknern zu sein. Ich habe einen Ersatz-Thermostat gekauft (Import aus GB), aber dieser scheint wohl nicht zu passen - die Trommel dreht zwar, aber der Trockner heizt gar nicht mehr und zeigt auch einen Fehler im System durch blinkendes Licht an. Ich nehme an, das Problem scheint dann wohl an der falschen Thermostat-Temperatur zu sein: 78 Grad zeigt das Ersatzteil ... auf dem Original-Thermostat steht nichts drauf ausser "27 06". Ich wollte mir bei Conrad so ein Bimetall kaufen, aber die brauchen dann eine konkrete Temperaturangabe für die Öffnungs- und Schließtemperatur. Der Kundendienst von BEKO und auch in Frage kommende Ersatztei...
137 - Türe rastet nicht/ entriegelt -- Geschirrspüler Beko DIN 1401XN
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Türe rastet nicht/ entriegelt
Hersteller : Beko
Gerätetyp : DIN 1401XN
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo liebes Forum,

unsere Beko SpüMa Modell DIN 1401XN macht mir schwer zu schaffen:

Die Türe hält nicht mehr zu / das Schloss hält die Türe nicht zu.

An der Türoberkante sind Bedienknöpfe und LEDs. Diese leuchtet beim Einschalten.
Beim Schließen der Tür läuft die Maschine für 1/10 Sekunde an. Das wars dann aber auch. Und das Tür(magnet)schloß rastet nicht ein.
Auch durch manuelles Zuhalten der Türe läuft das Programm nicht an.

Die Mechanik des Schlosses (also den "Plastikschnapper mit einer Feder" in der Türe) haben wir schon getauscht. Da funktioniert sogar der alte, wie sich heraus stellte.

Ich serstehe nicht, warum das Schloss immer wieder sofort entriegelt und der Plastikschnapper die Türe auch im ausgeschalteten Zustand nicht geschlossen hält.

1000Dank für Hinweise!!



...
138 - Gerät heizt nicht -- Geschirrspüler Beko DSN 140 XN
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Gerät heizt nicht
Hersteller : Beko
Gerätetyp : DSN 140 XN
S - Nummer : .
FD - Nummer : .
Typenschild Zeile 1 : .
Typenschild Zeile 2 : .
Typenschild Zeile 3 : .
Kenntnis : Komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo Gemeinde,

bei diesem Beko DSN 140 XN Geschirrspüler habe ich folgendes Problem:

Gerät arbeitet die Programme durch so wie es sein soll.(Bleibt nicht stehen)
Leider wird das Wasser nicht warm.
Habe während der "Heizphase" nur kurz Strom an der Heizung gemessen.

Kann es sein das der Fühler ein Problem hat?
Hat das Gerät nur einen Fühler auf der Unterseite?

Vielen Dank für eure Hilfe

...
139 - Heizt nicht mehr -- Wäschetrockner Beko Kondenstrockner
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Heizt nicht mehr
Hersteller : Beko
Gerätetyp : Kondenstrockner
S - Nummer : 12-206804-06
FD - Nummer : 7182581800
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute,

so langsam verzweiflen mein Schwiegervater und ich an unserem Beko DC7130.

Das Gerät heizt nicht mehr, sprich es kommt kein Strom mehr von der Platine zur Heizung.

Inzwischen war auch noch der Turbinenriemen gerissen (der Kleine) und habe ihn getauscht.
Bevor der Riemen sich zerlegt hatte, heizte der Trockner, nachdem man die Sensoren alle durchgemessen hatte.

Der Fehler tritt bei egal welchem Trockenprogramm auf.

Platine entfernt und auf optische Schäden überprüft ob Kondensatoren aufgedunsen oder ähnliches sind, aber sieht soweit i.O. aus.

Wir hatten zwischendurch mal überlegt ob die Masse nicht stimme, Masse neu gelegt, Heizte bis der Riemen sich zerlegt hatte. Jetzt geht alles andere aber kein Strom mehr an der Heizung.

Ich hoffe ihr habt da evtl. ne Idee ausser den Trockner noch aus dem Fenster zu werfen.

Viele Grüße

Scarerow06 ...
140 - LED Hauptwäsche blinkt -- Waschmaschine Beko 8366 CT
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : LED Hauptwäsche blinkt
Hersteller : Beko
Gerätetyp : 8366 CT
S - Nummer : 06-12009-12
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo,
das Problem ist bekannt.
Waschmaschine BEKO 8660
es tut sich nichts mehr.
LED Hauptwäsche blinkt, LED ohne Schläudern und Express leuchten.

Testlauf wurde durchgeführt und es funktioniert alles.

BEKO Kundendienst verweist auf Techniker für Minimum 98 Euro + Ersatzteile.
Oder abschließen einer 24 Monate Garantie für monatlich 18 Euro.
Dann lieber eine neue Maschine kaufen.

Kann mir jemand eine andere Lösung anbieten?

Danke im Voraus

Gruß

Ümit ...
141 - FI im Badezimmer Problem mit Waschmaschine -- FI im Badezimmer Problem mit Waschmaschine
Hallo Zusammen,

ich habe eine kurze Frage.
Ich kenne mich leider nicht mit Elektronik aus deshalb bräuchte ich mal Eure Meinung.

In meiner Wohnung sind die Feuchträume mit einen extra FI gesichert. Laut Elektriker ist dieser irgendwie mit 10mAh gesichert gegen schwankungen und Kriechstrom.

Ich betreibe seit einen Jahr eine Waschmaschine (2 Jahre alt Firma Beko) im Bad. Als ich aus den Urlaub wieder komme und die Waschmaschine anschließen wollte, flog auf einmal der FI raus und ließ sich nicht wieder einschalten. Erst wenn die Maschine wieder weg vom Strom kommt geht der FI.

Ich habe von 2 Elektrikern 2 Meinungen bekommen. Der eine sagt meine Waschmaschine hat einen Kriechstrom und ist kaputt. Darauf habe ich die maschine im Schalfzimmer angeschlossen und hier funktioniert diese ohne Probleme.

Der andere Elektriker meint das der FI für eine Waschmaschine zu feinfüllig ist und ich diese gar nicht zum laufen bekommen komme. Er meinte es müsste ein anderer FI eingebaut werden.


Kann mir hier jemand sagen was da jetzt richtig ist und was nicht?

Vielen Dank und viele Grüße
Basti ...
142 - Trommellager defekt -- Wäschetrockner AEG Elektrolux Lavatherm
Achso,

ja aslo zutrauen aufjedenfall. Ich denke das klappt, habe ja früher öfters ähnliche Sachen gemacht. Es sind ja meist nur kleine Tricks, die Helfen. Hatte neulich noch den kleinen Keilriemen von einem Bloomberg (BEKO)Wärmepumpen Trockner gewechselt. Da mußte auch viles ausgebaut werden.


Vielen Dank

Gruß Mixer ...
143 - Blinkt -- Wäschetrockner BEKO DC 7130
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Blinkt
Hersteller : BEKO
Gerätetyp : DC 7130
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

hallo an alle,
meine Kondenstrockner gab letzte Woche den Geist auf. Hat immer den FI raus gehauen direkt beim einschalten. naja hab mal das Gerät auseinander gebaut, die Heizung abgesteckt und dann versucht einzuschalten, es ging an nur es blickte alles. besser gesagt es war irgendein Fühler auf dem Heizungsteil. leider gab es das ding nur komplett, also gleich bestellt, gestern bekommen und gleich eingebaut. jetzt blinken alle leuchten immer noch und es geht Garnichts. muss ich irgendwas reseten oder irgendwie die Heizung einstellen?? Weil auf dem 2. Fühler ist so ein roter Knopf den man raus ziehen und drehen kann, aber nicht eindrücken. ich habe nirgends einen Support im Internet gefunden, bin ich der einzige der das gerät gekauft hat??
wer weiß da rat? ...
144 - Netzteil zirpt, Display blink -- LCD Grundig Vivance II 32LXW82-6711
Geräteart : LCD TV
Defekt : Netzteil zirpt, Display blink
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : Vivance II 32LXW82-6711
Chassis : Z1J194-07
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:

Wenn ich das Gerät einschalte, dann blinkt der Bildschirm 2 bis 3 mal pro Sekunde. Hinzu kommt,dass mit der gleichen Frequenz von der Netzteilplatine (Beko Z1 J 194-07) ein Zirpen zu hören ist.

Mir ist bekannt, die Elkos aus der 12 und 24 V Schiene zu tauschen, aber kommt daher das Geräusch?

Sollte jemand noch ein derartiges Netzteil sein eigen nennen, dann würde ich meines in Zahlung geben.

Sicher gibt es hier im Forum schon einige Beiträge dazu, aber selten mit einer abschliessenden Ergebnismeldung.

Für dienliche Hinweise oder einer günstigen Bezugsquelle danke ich schon im Voraus.

Gruss

Turbo

...
145 - Vertikal eingewölbtes Bild -- TV PHOCUS 32 RFWTS
Tach auch.
Phocus hat iirc bei Beko fertigen lassen, also stell mal ein foto der Platine ein oder Suche nach Chassisbezeichnungen wie 22.1 usw.
Alles, womit sich das Chassis auf etwas Bekanntes zurückführen lässt hilft. Die Bezeichnung der verbauten Crt hilft da weniger.

Aber eines kann man trorzdem schonmal festhalten: Widerstände fallen zu 99% nicht mit Kurzschluss aus. Sicher, dass es nicht 0,56 Ohm sind, und die Pos.Nr vielleicht R512 ?

OHNEHIN ist der Fehler imho nicht dort zu finden.
Die Zeile läuft doch. baust du da jetzt einen falschen R ein, dann schiesst du dir den HOT . Ein 10fach höherer R im Basiskreis verringert den Basistrom entsprechend. Der T wird nicht mehr in die Saettigung gefahren und verglueht.

Leider geben die Fotos auf einem Daddelfon nicht viel her. Aber die Worte "Eingewölbt" und "Vertikal" deuten eher auf ein Bauteil in der OW Schaltung hin; z.B. ein SiWi um 4-6 ohm bei der OW Brückenspule. Und so einer stirbt u.a. auch schonmal nur als Folge von Kalös in der Zeile (Dst, ow-modulatordioden usw).



...
146 - Tür öffnet manchmal nicht -- Waschmaschine BEKO WM6410G
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Tür öffnet manchmal nicht
Hersteller : BEKO
Gerätetyp : WM6410G
Kenntnis : Artverwandter Beruf
______________________

Hallo die Kollegen,
ja das ist eigentlich alles was ich weiss. Der kunde hat mich angerufen und gesagt:die Tür öffnet manchmal nicht.Wenn dass passiert ist kein Wasser mehr in die Machine.
Hat einer von euch das schon mal vorgehat?
Grüsse aus Belgiën,
Robbie. ...
147 - Lautsprecher rechts defekt? -- LCD toshiba 30wl 46G
Geräteart : LCD TV
Defekt : Lautsprecher rechts defekt?
Hersteller : toshiba
Gerätetyp : 30wl 46G
Chassis : L6-B Y51-190-05 Beko-Elektronik
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute
Brauche mal wieder Hilfe von Fachleuten....
Besagte Glotze sollte meine Tochter bekommen, leider war die Hintergrundbeleuchtung defekt (Ein Inverter getauscht).
Bild funktioniert wieder. Leider hat das Gerät noch nen zweiten Defekt : Der rechte Lautsprecherkanal geht nicht richtig. Auf Mitte gestellt ist links deutlich lauter als rechts ( Man hört fast garnix und das was man hört ist von rauschen und krachen begleitet).
Wenn ich die Regelung ganz auf rechts stelle, ists zwar laut aber sehr unverständlich weils scheppert und kracht.
Auf dem Chassis konnte ich bis jetzt keinen Fehler bei Sichtprobe feststellen ( aufgeblähte Kondensatoren usw.) Hab auch mal die Lautsprecher getauscht die sind ok.
Beim Einschalten des Geräts kann man auch ein Kratzen im rechten Kanal zu vernehmen.
Hoffe es is nur ne Kleinigkeit und ihr könnt mir helfen
MfG.Mäex ...
148 - Spuckt beim Waschmittel-Holen -- Waschmaschine Miele W763
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Spuckt beim Waschmittel-Holen
Hersteller : Miele
Gerätetyp : W763
S - Nummer : ?
FD - Nummer : ?
Typenschild Zeile 1 : ?
Typenschild Zeile 2 : ?
Typenschild Zeile 3 : ?
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Ich fürchte, ich bin komplett hilflos, meine Kenntnisse reichen gerade, ein Programm auszuwählen Das Forum habe ich durchwühlt, so gut ich es konnte. Falls ich nicht gut genug war, schickt mich bitte zum richtigen Thread.

Die Angaben oben konnte ich nicht ausfüllen, weil ich die Tür nicht aufbekomme und nicht weiss, wo ich sonst suchen soll. Entschuldigt bitte.

Seit heute spuckt meine Waschmaschine aus dem Waschmittelfach und setzt dabei das Bad unter Wasser.

Folgendes passiert:
1. WaMa einschalten
2. Maschine arbeitet den ersten (Spülgang) ab
3. Maschine versucht, Waschmittel in die Trommel zu holen. Ab hier sprunzelt es fröhlich vorne die Maschine herunter. Das Wasser ist völlig klar, Waschmittel ist keines darin.

Ich habe überlegt, ob es ein Waschmittelpfropf sein könnte, weil die Maschine ja schon 30 Jahre alt ist und meine Schwiegermutter ihr harte Arbeit zugemu...
149 - Summen Flecken auf Wäsche -- Waschmaschine Beko WMB 71232
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Summen Flecken auf Wäsche
Hersteller : Beko
Gerätetyp : WMB 71232
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo,

ich habe folgendes Problem:

Unsere Waschmaschine machte erst schwarze Flecken auf helle Sachen. Sah irgendwie aus wie Schwarzer Schimmel. Danach waren es helle graue Flecken. Eine Reinigung mit einem Waschmaschinenreiniger auf 95 Grad hat nix gebracht. Komisch ist auch, dass sie beim Schleuderantrieb komisch summt.

Ich habe mal ein Video hochgeladen, zum besseren Verständnis. Das Summen geht ab Sekunde 55 los.

Fotos von den Flecken könnte ich auch noch hochladen, wenn es hilfreich wäre.

Vielen Dank

Sven ...
150 - Heizt nicht, hängt -- Geschirrspüler PKM P 12-9011
Ich hab mir die zeitaufwändige Mühe gemacht und nach genaueren Daten zu diesem Geschirrspüler gesucht.

Dieser Spüler wurde von den Herstellern Beko, Euroline, Exquisit, Gorenje, Interwash, Körting, PKM vertrieben.

Das fragliche Bauteil ist tatsächlich - wie von mir schon vermutet - ein selbstrückstellender Festwertthermostat und verhindert die Überhitzung der Heizung und deren Folgeschäden.

Lt. Explosionszeichnung gibt es zwei solcher Thermostate in diesem Spüler.
Einer öffnet bei 90°C, der zweite bei 78°C.

Wenn also dieser Thermostat keinen Durchgang hat, ist er defekt.
Du kannst ihn probeweise überbrücken.

Such aber auch nach dem zweiten Thermostat.

Die Temperaturen werden übrigens auch von Festwert-Thermostaten überwacht und sehen so aus, wie auf dem 3. Bild.

Alois

[ Diese Nachricht wurde geändert von: www.absenger.net am 30 Okt 2014 12:55 ]



[ Diese Nachricht wurde geändert von: www.absenger.net am 30 Okt 2014 12:57 ]...
151 - Gerät heizt nicht -- Wäschetrockner Grundig GTK 4831
Hallo zusammen

War heute nochmal dort und habe die Elektronik wieder eingebaut:
Schaltet man ihn an zieht er etwa 190Watt, heizt also nicht.
An der 3 poligen Verbindungsklemme zur Heizung (unter dem Deckel, oben, Mitte zwischen Gehäuse und Trommel) liegt keine Spannung an.

@"derhammer":
Es macht keinen Unterschied ob man ein normales Trockenprogramm (Automatik) oder die Zeitschaltung als Programm auswählt.

Vorne habe ich noch einen Fühler entdeckt neben dem Fach vom Wärmetauscher (unten rechts am Gerät) der hatte bei Raumtemperatur 13,9kOhm. Zieht man den ab ist das dem Trockner auch egal, der scheint keinerlei Fehlerdiagnose zu haben oder wie ist das bei Beko/Grundig?

Gruß & danke an alle!

Roland

P.S.:
Der kommt zum Elektroschrott.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: RolandD am 23 Okt 2014 20:18 ]...
152 - Wasser läuft sehr langsam ein -- Waschmaschine Beko WMB 61443 PTE
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Wasser läuft sehr langsam ein
Hersteller : Beko
Gerätetyp : WMB 61443 PTE
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo,

ich habe folgendes Problem mit meiner Beko-Waschmaschine: seit einiger Zeit läuft das Wasser nur sehr langsam ein. Bei einem 60°-Waschgang dauert es ca. 5 Minuten, bis die Maschine voll ist. Es wird keine Fehlermeldung angezeigt und wenn die Maschine erstmal genug Wasser hat, läuft sie auch. Ich habe jetzt allerdings Sorge, dass die Maschine auf Dauer einen größeren Schaden nimmt.

Den sog. Eimertest habe ich schon gemacht: Es kommt genug Wasser aus dem Hahn. Danach habe ich den Schlauch am Hahn wieder angeschraubt und das Ende, das an der Maschine befestigt wird, in eine Schüssel gehalten und so den Eimertest noch mal gemacht. Auch kein Problem! Ich vermute also, dass es vielleicht an einem Ventil oder so liegt, das im Inneren der Maschine sitzt...

Ich muss dazusagen, dass ich trotz mechanischem Aquastop nach dem Waschen immer den Hahn wieder zudrehe (alte Gewöhnheit...). Vor einiger Zeit habe ich die Maschine gestartet, habe aber vergessen, den Hahn aufzudrehen. Es hat sich allerdings nur um einige Sekunden gehandelt, bis ich de...
153 - läuft lang, schleudert nicht -- Waschmaschine BEKO WMA 510W
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : läuft lang, schleudert nicht
Hersteller : BEKO
Gerätetyp : WMA 510W
Kenntnis : Komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

BEKO Waschmaschine
Typ WMA510W
Steuerung:
FORA Z0 G03
07062006 BY AR001870 OK BEF ARCELIK
FR050-16 fply0071 2817940071 2817940100

Hallo
habe hier auf dem Tisch obiges Modell.
Hat eine Prozessorsteuerung, 3 Relays
ohne Display, Statusanzeige nur mit LED

Beim Waschbeginn wird Wasser gezogen, und
die Trommel dreht, steht dann relativ lange
(Minuten) bis Sie wieder dreht, das geht Stunden lang ...
geheizt wird anscheinden nicht.
nach ca 2-3 Std wird dann fertig angezeigt.
Die Lauge wurde abgepumpt, aber nichts gespült
oder geschleudert.



NTC passt: bei 30°C ca 4 kOhm
Motorimpulse sind da
Pegelschalter ist in Ordnung
Türkontakt wurde überbrückt.

wäscht, läuft zu lange, schleudert nicht

Hat jemand eine Idee ?
möchte ungern ins Blaue hinein eine Steuerung kaufen (ca 60,-)
ohne zu wissen was es ist !



Garcias ...
154 - Riementausch -- Wäschetrockner Beko DC 1670
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Riementausch
Hersteller : Beko
Gerätetyp : DC 1670
S - Nummer : 10-200272-211
FD - Nummer : 7182581300
Typenschild Zeile 1 : C927C11
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Guten Abend

Wir haben in unseren Sportclub für die Mitarbeiter einen Trockner der Firma Beko DC1670 zu stehen.

Ich versuche seid einer Weile schon den gerissenen Riemen zu tauschen.
Ohne Erfolg.
Der neue Riemen scheint zu kurz zu sein und das Gerät besitzt meines Erachtens keine Spannrollen.
Die Artikelnummer des neuen Riemen habe ich schon mehrfach überprüft und es handelt sich um den Richtigen.

Gibt es da einen Trick diesen nun richtig zu spannen??

Vielen Dank
Sascha Theil
Sportclub Astoria - Saas Fee ...
155 - verm Elektronik -- Waschmaschine Beko WMD 25100 t
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : verm Elektronik
Hersteller : Beko
Gerätetyp : WMD 25100 t
Typenschild Zeile 1 : 07-105842-11
Typenschild Zeile 2 : 8650CT
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo zusammen,

Habe Diese Maschine geschenkt bekommen, habe sie auch erst Probe laufen lassen, da war alles OK. Dann Wäsche rein und angestellt, Wasser lief auch rein und dann hat sie kurz stark geschleudert und das war es dann. Ich muß dazu anmerken, ich habe den normalen Zulaufschlauch ausgetauscht gegen einen Wasserstopschlauch.
Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.

Vielen Dank im Vorraus Biggi

...
156 - Heizung heizt nicht -- Waschmaschine    Siemens Siwamat c10    M022 M5020S0OO DVG M625
Danke.
Der Siemens ist seit heute aufm Schrottplatz. Dort ist es wohl gut aufgehoben.
Nun werkelt an dessen Stelle ein Beko Waschmaschine.
Gruß
Krockie
...
157 - F Blinkt -- Kochfeld Keramik Beko EB 9741 XHL
Geräteart : Glaskeramikfeld
Defekt : F Blinkt
Hersteller : Beko
Gerätetyp : EB 9741 XHL
Typenschild Zeile 1 : EB 9741 XHL
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Auf dem Kochfeld blinken lauter F.
In der Fehlertabelle des Kochfeldes ist aber nichts zu finden ? ...
158 - Wasseraustritt -- Waschmaschine BEKO WMF 25125 M
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Wasseraustritt
Hersteller : BEKO
Gerätetyp : WMF 25125 M
S - Nummer : 7139381200
Typenschild Zeile 1 : 08-200266-11
Typenschild Zeile 2 : 230V 2200W
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo liebes Forum,
bei der oben beschriebene WM tritt nach kurzer zeit nach dem Programmstart Wasser aus.

Hat jemand eine Idee wo ich gucken kann und was es seien könnte?

Bitte auch noch kurze Info, wie und wo ich die Maschine am besten öffnen kann.


Danke aus DD ...
159 - Motorgeräusche -- Waschmaschine Beko WMB 71643 PTE
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Motorgeräusche
Hersteller : Beko
Gerätetyp : WMB 71643 PTE
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo Leute,

meine Waschmaschine macht seit heute früh merkwürdige Geräusche. Ich habe versucht das mit meinem Handy aufzunehmen. Bitte achtet auf eine Art Rattern, das (leider recht leiste) im Hintergrund zu hören ist. Es erinnert mich ein wenig an eine Gartenwasserpumpe und beginnt mit dem Einschalten der Maschine (also nicht erst mit dem Drehen der Trommel):

https://www.youtube.com/watch?v=jW5iD4SdYV0
https://www.youtube.com/watch?v=dzlnmr_UcmY

Die Maschine ist eine Beko WMB 71643 PTE.

Hat jemand eine Idee, woran es liegen könnte?
Vielen Dank für eure Hilfe!
Gruß,
Jens
...
160 - pumpt nicht ab -- Waschmaschine Blomberg WA 5440
Ja, aber erst wenn die neue da ist, rep. kann man da vermutlich nicht viel.

Kommt halt aus Osmanien!

BEKO PLZ 63263, kundendienst (at) beko.com wäre ein Ansprechpartner. ...
161 - Klappern -- Waschtrockner BEKO^DV 1160 Kondenstrokner
Geräteart : Waschtrockner
Defekt : Klappern
Hersteller : BEKO^DV 1160
Gerätetyp : Kondenstrokner
Kenntnis : Artverwandter Beruf
______________________

Moin Moin,

ich habe einen Trockner von Beko DV 1160 der nach einigen Minuten Betrieb beim laufen unheimlich laut wird. Ich hab mal grob drübergeschaut, aber nichts auffälliges gefunden. Ich wollte mal hier nachfragen ob der Fehler vll bekannt ist und was es ist, bevor ich wieder alles auseinanderschraub.

Vielen dank für Hilfe ...
162 - Zieht kein Wasser! -- Waschmaschine Beko WMB 71443
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Zieht kein Wasser!
Hersteller : Beko
Gerätetyp : WMB 71443
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo liebe Leute,
eines vorneweg, da ich hie rneu im Forum bin, bitte ich meine Fehler zu entschuldigen.
Nun zum Fehler.
Heute haben wir eine Beko-Waschmaschine, Typ WMP 71443 PTER geliefert und angeschlossen bekommen. Nun, nach dem test, des Aufbauers, zieht die Maschine kein Wasser. Der Wasserzufluss selbst, wurd evom Aufsteller überprüft, gibt Wasser. Ein ganz klein wenig ist beim ersten Starten auch in die Maschine gelangt. Nun zieht sie überhaupt nicht mehr, allerdings gibt es auch keine Fehlermeldung der Maschine. Angeschlossen wurde sie mit einem Wasserstop am Wasserhahn (Aufbauersache).
Vielen Dank für Eure Mithilfe
Peter ...
163 - Elektronik dunkel /bzw. tot -- Waschmaschine BEKO WA 8740
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Elektronik dunkel /bzw. tot
Hersteller : BEKO
Gerätetyp : WA 8740
S - Nummer : 04-103104-11
Typenschild Zeile 1 : TYPUS: 8364 CT
Typenschild Zeile 2 : Klasse: I
Typenschild Zeile 3 : 5,5 kg / 01-1 MPa
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo und guten Tag.

o.a. Waschmaschine BEKO WA 8740 weist folgenden Fehler auf.
Alle LED's beim Programm-Rad und sonstigen Knöpfen sind aus
und die Knöpfe/Tasten haben auch keine Funktion.

Nur der Tür-Knopf leuchtet.

Bei geschlossener Tür keine Änderung.

Die Waschmaschine hatte normal ein Waschprogramm absolviert und geschleudert, als ich sie ausräumte, war dann beschriebener Zustand.

Hat evtl. einer 'ne Idee für mich? Ich würd mich freuen.

Grüße,
Maetty

...
164 - Rhytm. Lärm beim Schleudern -- Waschmaschine BEKO WMB 71432 PTE
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Rhytm. Lärm beim Schleudern
Hersteller : BEKO
Gerätetyp : WMB 71432 PTE
S - Nummer : 7100641900
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo zusammen.

Meine Waschmaschine macht seit ca. 14 Tagen immer lautere Geräusche (nur beim Schleudern), so laut das man sich nicht mehr selber sprechen hört.

Ein rhythmisches Hämmern/ Schlagen.

Ich habe die Arbeitsplatte/ Deckel und die Rückwand abmontiert und beim Schleudern reingeguckt: Die Trommel haut hin und her und haut an die Seitenwände.

In den anderen Threads habe ich gelesen, daß
a) die Füße verstellt sein könnten (habe ich geprüft, Waschmaschine steht gerade)

b) Betongewichte sich gelöst haben könnten (ich habe nur eines oben drauf gesehen und eines hinten, beide geprüft)

c) ein Stoßdämpfer sich gelöst haben könnte/ kaputt ist.

Meine konkreten Fragen:

1) Es gibt scheinbar noch weitere Gewichte, z.B. "vorne Links". Was ist damit gemeint? Vorne ist doch dort wo die Glastür ist. Wie finde ich da ein Gewicht? Muss ich die Waschmaschine weiter auseinanderbauen, hinlegen, umdrehen auf den Kopf?

2) Wo und wie finde ich die Stoßdämpfer? Sie müssen j...
165 - Erfahrungen mit Waschmaschinen von Hoover o.ä. -- Erfahrungen mit Waschmaschinen von Hoover o.ä.
Hallo Leute,

verzeiht den neuen Thread, aber der andere ist thematisch und inhaltlich nicht mehr aktuell (da gings um Toplader).

Situation ist die, dass ne Waschmaschine anschaffen möchte. Mein Bad hält alle Anschlüsse vor, auch für WaMa und Trockner, allerdings ist - wohl nach nem Umbau - ein Gang bis dort hin nur 56cm breit.
Das verhindert, dass ich reguläre Geräte von Miele und BSH aufstelle, die alle breiter sind.
Bei einer Lösung dachte ich zuerst an einen Toplader, aber da der Boiler zu niedrig hängt, bekomme ich die klappe nicht ganz auf
Zudem kann ich dann bei Startzeitvorwahl kein Flüssigwaschmittel verwenden.

Alternative wäre eine "Slimline" - Maschine, die aus irgend einem Grund aber keinen richtigen Aquastop hat, sondern nur den Aquastop-Schlauch.

Beide "Sonderbauformen" sind natürlich auch entsprechend teurer.


Lustigerweise sind viele der "günstigeren Hersteller" bei regulären Maschinen etwas schmäler.

An Funktionen wäre mir wichtig ein Programm für Sport/Funktionstextilien und eine Startzeitvorwahl.
Gute Schleudereffizienzklasse ist gern gesehen, da konventionelle Leinentrocknung.

Füllmenge ist bei nem 1,5 ...
166 - Gerissener Antriebsriemen -- Wäschetrockner Beko DC1560BEU
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Gerissener Antriebsriemen
Hersteller : Beko
Gerätetyp : DC1560BEU
S - Nummer : 7181181200
FD - Nummer : 10-200737-11
Typenschild Zeile 1 : C936C11
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo zusammen,
bei mir ist der Antriebsriemen gerissen und wollte fragen, wie ein neuer auf die Trommerl und die Motorwelle aufgezogen wird, bzw. was dazu ausgebaut werden muss.
Kann ich den neuen Riemen vorn zw. Verkleidung (bei der Ladeluke) und Trommel vorbeifädeln, da ja hinten die Welle fix mit der Rückwand verbaut ist, oder muss ich die Trommel ausbauen.

Eine Explosionszeichnung wäre sehr hilfreich!

DANKE für eure Infos

id_pc ...
167 - grüne lampe aus, nach 10s aus -- Gefrierschrank Beko FRN1970 HC
Geräteart : Kühltruhe
Defekt : grüne lampe aus, nach 10s aus
Hersteller : Beko
Gerätetyp : FRN1970 HC
S - Nummer : GY102010
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
an meinem Gefrierschrank BEKO stelle ich folgenden Fehler fest:
1) Das Gerät kühlt nicht und zwar:
2) Die grüne Netzlampe leuchtet überhaupt nicht, es leuchtet nur die rote Lampe
3) Das Gerät läuft ca. 10 sekunden, dann kann man so ein "Klick" hören und und der Kompressor geht aus.. Die rote LAmpe leuchtet weiter.

Woran kann es liegen: Thermostat?
...
168 - Türdämpfung defekt -- Geschirrspüler Beko DSN 6634FX
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Türdämpfung defekt
Hersteller : Beko
Gerätetyp : DSN 6634FX
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo

Seit zwei tage ist die Dämpfung der Tür hinüber, sprich die Tür fällt. Bei näherer Betrachtung habe ich festgestellt dass die Tür links am Gelenk beim Klappen ca 3-5mm horizontales Spiel hat. Rechts nicht. kann sein dass das nur ein Symptom einer anderen Ursache ist.

Ich hab auch keine Ahnung ob da ein seilzug für die Dämpfung vorgesehen ist oder nicht. Vielleicht kann ja jemand helfen.

Vielen Dank

Jens ...
169 - bildschirm bleibt schwarz -- LCD terris tv428l
Erstmal würde ich mir vom Nachbarn eine Tastatur leihen. Deine Dauerkleinschreibung mit der kaputten Shifttaste ist in den vielen Foren nicht gern gesehen da Dauerkleinschreibung als unhöflich gilt. Das führt dann schonmal zum ignorieren des Threads oder unhöflichen Antworten.
Kommen dann noch unverlinkte Crossposting s dazu, sinkt die Hilfsbereitschaft gegen Null! Warum hältst du die Supermarktglotze für so wichtig, daß sich die ganze Forenwelt damit beschäftigen muß, ohne voneinander zu erfahren?
http://forum.iwenzo.de/terris-tv428......html


Zitat : wie ihr an der marke sehen könnt ist das nicht gerade etwas worüber man viel findet.
Deswegen fragen wir ja nach dem Chassis. Der Billigmüll kommt aus ein paar großen Werken und jeder pappt seinen eigenen Namen drauf. In Europa oft Beko oder Vestel.
170 - Start/Pause Leuchte blinkt -- Waschmaschine Beko WMB 71443 PTE
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Start/Pause Leuchte blinkt
Hersteller : Beko
Gerätetyp : WMB 71443 PTE
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo ich hab ein kleines Problem mit meiner Waschmaschine.
Habe sie heute geliefert bekommen und wollte sie gleich mal testen, aber da kam schon das Problem . Als ich die Waschmaschine eingeschaltet habe hat sofort die Displayanzeige vom Start/Pause Knopf geleuchtet und ich konnte nichts am Display auswählen oder veränder (Ausnahme Kindersicherung Ein-/Ausschalten), genauso wenig kann ich es durch 3 Sekunden auf den Start/Pause Knopf reseten oder sonst irgendwas machen.
Ich wollte nun fragen ob es eine Möglichkeit gibt das zu beheben oder ob ich mich mit der Service-Hotline herumschlagen muss?

Danke im Vorraus

PS: Angeschlossen wurde sie von den Lieferanten. ...
171 - Aquastop zieht kein Wasser -- Geschirrspüler BEKO DSN 6634 FX
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Aquastop zieht kein Wasser
Hersteller : BEKO
Gerätetyp : DSN 6634 FX
S - Nummer : 12-502518-01
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Freunde,
unsere BEKO Geschirrspülmaschine nervt uns mittlerweile..
Wenn wir ein programm auswählen zieht die maschine eigentlixh zwei mal wasser, einmal ganz am anfag und dann beim ausspülen, dem ist aber leider net so..
die maschine fängt an und der Aquastop brummt leise (kann man mit der hand spüren) aber kein wasser wird gezogen... was wir da machen ist folgendes, maschine auschalten und wasserhahn abdrehen, dann maschine einschalten und ein paar sekunden später wasserhahen aufdrehen, dann spürt man ein klick am aquastop und wasser fließt durch...
das gleiche widerholen wir beim ausspülen..

wo kann der fehler liegen?

Gruß ...
172 - Elektronik hatsich aufgehängt -- Wäschetrockner Blomberg TKF 1350 S
Gesendet: Mittwoch, 18. September 2013 um 21:58 Uhr
An: kundendienst@beko.com
Betreff: Blomberg Wärmepumpen Wäschetrockner defekt?
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe einen Wärmepumpen Wäschetrockner der Marke Blomberg.
Gerätetyp : TKF 1350 S
S - Nummer : Q5-102808-11
FD - Nummer : 857 THF

Ich hab Ihn mir damals wegen der guten Bewertungen gekauft.
Jetzt funktioniert er leider schon nicht mehr....

Der Trockner hat sich scheinbar "aufgehängt".

LED Trockner leuchtet
Restzeit steht auf 00:24
Start/Pause knopf blinkt, hat aber keine Funktion.
Ich höre das Klicken des Mikroschalters aber es passiert nichts.
Auch ein langes Halten der Start/Pause Taste welches nach 2 Sekunden das Programm "Löschen" soll bringt leider nichts.
Aus/Einschalten bringt nichts.
Strom länger abstecken setzt die Maschine auch nicht zurück.

Frage: Wie kann ich das Teil reseten?

Danke

...
173 - Temp. Kochwäsche zu niedrig -- Waschmaschine   Beko    WA 7620
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Temp. Kochwäsche zu niedrig
Hersteller : Beko
Gerätetyp : WA 7620
S - Nummer : 04-107115-09
FD - Nummer : TYPUS: 6662 CT
Typenschild Zeile 1 : s. Bild
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

o.g. Waschmaschine heizt insbesondere bei Kochwäsche / 90°C viel zu kurz, so dass nur ca. 40-50° erreicht werden. Ansonsten läuft sie gut, 60° oder 70° Einstellung scheint besser hinzukommen, d.h. die Temperatur scheint sogar etwas höher als im 90° Programm zu sein.
Heizung ist i.O. (wurde schon mal erneuert), Temperatursensor gibt sinnvolle Werte und reagiert. Die Steuerung besteht aus einem elektronischen Teil (Platine, s. Bilder) und einem mechanischen Teil (Programmschaltwerk, ec4848).
Kontrollanzeigen für "Heizung ein" sowie "Niveau oben erreicht" habe ich schon zusätzlich eingebaut. Ich habe die Platine zur Sicherheit nachgelötet, das Prgrammschaltwerk etwas geölt und Temperaturwahlschalter kontrolliert.
Sieht soweit gut aus.

Da ich nun sehe, wann geheizt wird und wann nicht mehr, kann ich eingreifen. D.h., starte ich das Programm nach dem Heizen neu und überspringe dann das W...
174 - Suche Grundig/Beko Netzteil R84.194R-3 -- Suche Grundig/Beko Netzteil R84.194R-3
Servus,suche ein Netzteil für Grundig Xephia 42PW110-5501 Top.
Bezeichnung:Beko R84.194R-3
Original Netzteil wurde ausgebaut und vom Besitzer nicht mehr zu finden.
Gruß
Anton ...
175 - Hört nicht auf zu spülen -- Geschirrspüler BEKO GSE 4433XN
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Hört nicht auf zu spülen
Hersteller : BEKO
Gerätetyp : GSE 4433XN
S - Nummer : 06-122732-10
FD - Nummer : 7626081642
Typenschild Zeile 1 : Type: ART4
Typenschild Zeile 2 : CLASS: 1
Typenschild Zeile 3 : Artverwandter Beruf
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

ich kämpfe noch immer mit diesem Problem:
https://forum.electronicwerkstatt.d......html
(Ist schon im Archiv)

Also der Geschirrspüler hört jedes ca. 2. oder 3. mal nicht zum Spülen auf.
An diesem Verhalten hat sich nichts geändert.

Folgende neue Erkenntnisse habe ich:
Wenn der Geschirrspüler nicht selbst ausschaltet, wird meistens nur 1-2x abgepumpt und das Geschirr ist dann glitschig.
Der Programmablauf ist wohl eher zufällig.
Jetzt habe ich im Handbuch folgendes gefunden:
Programm abbrechen:
Um ein laufenden Programm abzubrechen, drücken Sie die Start/Pause Taste für ca. 3 S...
176 - Türe defekt -- Geschirrspüler Beko DSN1521X
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Türe defekt
Hersteller : Beko
Gerätetyp : DSN1521X
Kenntnis : Artverwandter Beruf
______________________

Hallo
Die Türe des Geschirrspülers hat keine Spannung mehr ( Sie fällt ganz schnell nach unten ) Da ich nicht weiß ob da Stoßdämpfer oder Federn eingebaut sind weiß ich auch nicht welche Teile ich bestellen sollte. Ich möchte die Maschine auch nur einmal ausbauen zum reparieren
Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen - Danke ! ...
177 - BH Bügel in der Trommel -- Waschmaschine Finlux Finlux w125 fin (GER)
Kommt aus der Türkei, steckt wohl Beko dahinter. Ist wieder mal so eine Marke, bei der man den ehemals guten Namen, Finlux gehörte irgendwann auch mal zu Nokia, ausnutzt, um Billigzeugs an den Schnäppchenjäger mit Preiswert/Billig Unterscheidungsproblem zu bringen.
Verkauft wurden die von Saturn, Real usw.
Service und Funktion sind wohl eher Glückssache.
...
178 - FI kommt beim Abpumpen -- Waschmaschine Beko WML 25125R
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : FI kommt beim Abpumpen
Hersteller : Beko
Gerätetyp : WML 25125R
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo

bei meiner WM kam heute unerwartet der FI.
Erst hat es keiner bemerkt aber als so einige Geraete nicht funktionierten, schauten wir mal nach.

Nun ist es die Waschmachine, die beim Abpumpen den FI ausloest.
Pumpe springt an, laeuft kurz ( 3 sek) und dann kommt der FI.

Koennte es noch ein anderer Fehler sein oder ist es sehr wahrscheinlich die Pumpe?

Danke fuer eure Hilfe

Gruss momo ...
179 - Heizt nicht mehr -- Geschirrspüler Beko D 5323 FW-44
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Heizt nicht mehr
Hersteller : Beko
Gerätetyp : D 5323 FW-44
S - Nummer : 05-500015-02
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo erstmal.
Ich habe einen Beko Geschirrspüler der nicht mehr heizt und vermute das die Heizspirale defekt ist.
Da ich zwar gelernter Elektromechaniker bin aber mit Haushaltsgeräten so an sich nichts am hut habe wollte ich mal fragen wo genau diese Heizspierale sitzt bevor ich da alles zerlege um diese zu finden.
Ausserdem wäre ich über tips an was es noch liegen könnte sehr dankbar.
Danke schonmal im vorraus. ...
180 - WM immer tränkt wasser -- Waschmaschine Blomberg WAF 1320
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : WM immer tränkt wasser
Hersteller : Blomberg
Gerätetyp : WAF 1320
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Aus dem grund, dass Blomberg Produkte sind in der Slowakei nicht verkauft, nur Beko, hab ich folgendes Problem: nach Programmwahl und Start fliesst immer in Trommel Wasser. Wenn ich WM schalte mit Hauptschalter aus, Wasser ist auch gestoppt. Sonst fliesst. Ich hab gedacht, dass Magnetventil ist kaput, hab ich gewechselt, Fehler aber bleibt. Hab ich Servicedienst von Beko angerufen. Mann ist gekommen und hat gesagt, dass Elektronikmodul ist kaput, vielleicht Transistor. Er kann es aber nicht reparieren, weil er hat zu diese Marke keine Unterlagen, er ist nur fur Beko Geräte. Ich soll diese WM wegschmeissen und neue kaufen... Vielleicht ist Niveau Schalter kaput, ich weiss aber nicht, wie kann ich es uberprufen.
Meine Frau hat mehrmal WM vorprogrammiert fur nächste Tag morgen fruh, hat aber Wasserventil vergessen offnen. Etwas hat sich, denke ich, uberhitzt. Mit mechanische Sachen hab ich keine Probleme, mit elektronik Modul ja. Danke sehr

...
181 - Thermostat -- Kühlschrank mit Gefrierfach Beko CSA34000S
Geräteart : Kühl-Kombi
Defekt : Thermostat
Hersteller : Beko
Gerätetyp : CSA34000S
S - Nummer : 0912171303
FD - Nummer : Keine
Typenschild Zeile 1 : Keine
Typenschild Zeile 2 : Keine
Typenschild Zeile 3 : Keine
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo,

leider möchte unser Kühlschrank nicht mehr so wie wir.
Er schaltet nicht mehr ab, lediglich ein manuelles Drehen auf "0" und wieder zurück auf 1,5 (zb.) sorgt dafür das 10-15 min Ruhe.
Auf Verdacht hin, haben wir uns einen neuen (entsprechend) Thermostat zugelegt.

Leider lässt sich die Abdeckung nicht lösen, da keinerlei Verschraubungen zu finden sind.

evtl hat hier jemand Erfahrungswerte und kann uns Tipps geben.

Hier mal eine Baugleiche Anleitungs. (siehe Bild 5 und 10)
Kurios ist auch, das die Anleitung des CSA34000S eine Abdeckung zeigt die im Bereich der Lampe eine Schraube hat, diese Schraube gibt es hier defacto nicht und die Entsprechende Lampenabdeckung lies sich nur durch diese Anleitung lösen.

http://www.beko-hausgeraete.de/fileadmin/download/manua...
182 - Rückrufaktion Beko und Blomberg Wäschetrockner aus 2012 -- Rückrufaktion Beko und Blomberg Wäschetrockner aus 2012
Siehe Beko-Homepage: http://www.beko-hausgeraete.de/qualitaet.html
oder auch Stiftung Warentest: http://www.test.de/Waeschetrockner-.....70-0/

In Deutschland können lediglich diese in 2012 hergestellten Modelle betroffen sein:

Beko DCU 7230 EJ150, Beko DCU 7330, Blomberg TKF 7439 (alle hergestellt von Mai bis Oktober), Beko DC 7130 (Mai bis November) und Beko DCU 7230 (September und Oktober).

Das Herstelldatum ist auf den Typenschild in der Seriennummer lesbar. Die beiden ersten Ziffern geben das Jahr, die beiden letzten den Monat an: z.B. 12-000001-05 (Mai 2012 ). ...
183 - Kühlabteil zu warm -- Kühlschrank mit Gefrierfach Beko CCH 4860 HCA
Geräteart : Kühl-Kombi
Defekt : Kühlabteil zu warm
Hersteller : Beko
Gerätetyp : CCH 4860 HCA
S - Nummer : ?
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

Habe hier eine ca. 12 jahre alte Kühl-gefrier-Kombi von Beko, und seit einem halben Jahr das Problem, dass das Kühlabteil zu Warm ist, dabei aber gleichzeitig die Rückwand immer wieder vereist. Desweiteren ist der Boden zwischen Kühl und Gefrierabteil immer wieder sehr Warm, was dann dazu führt, dass das Eisfach des Gefrierabteils antaut. Ansonsten ist das Gefrierfach aber extrem kalt.

Eine Messung des Energieverbrauchs hat ausserdem ergeben, dass das Gerät doppelt so viel Energie verbraucht wie angegeben (ca. 650kWh/p.a. statt 330).

Jetzt nicht lachen - ich habe zumindest mal einen "Workaround" gefunden. Ein kleiner PC-lüfter der auf die Rückwand (innen!) im kühlabteil gerichtet ist, wälzt die Luft um. Das hilft gegen die vereisung, und die temperatur ist dadurch auch auf ein brauchbares niveau gesunken.

Da das aber keine dauerlösung ist, möchte ich das Problem natürlich beheben. Ich gehe stark davon aus, dass das gerät unte...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Beko eine Antwort
Im transitornet gefunden: Beko


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 36 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 18 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 144099471   Heute : 6101    Gestern : 14188    Online : 549        17.12.2018    14:29
15 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.760599851608