Gefunden für ccfl led ersetzen

Zum Elektronik Forum







1 - erkennt Quelle, Bild dann weg -- LCD TFT HP Hewlett Packard HP 2509m     




Ersatzteile bestellen
  Hi,

Super Foto, vom falschen Board, Power/Inverter Board kontrollieren, dort liegt der Fehler.
Entweder Elkos, oder Inverterkreis oder CCFL Röhren.
Bleibt Betriebs LED an ?, ist Bildinhalt nach abschalten des Backlight noch erkennbar, mit Taschenlampe ? ...



2 - Beamer im Eigenbau. -- Beamer im Eigenbau.

Zitat :
DonComi hat am 18 Mär 2005 13:50 geschrieben :
Im neuen Reichelt-Katalog wird ein OLED-Display angeboten. Grüne Leuchtfarbe und nur für Text. Da steht zwar, dass die ganz toll sind, aber eine sehr begrenzte Lebensdauer haben.


Ich habe schon mit einem 128x64 Grafik OLEDs gespielt. Sind schon ganz nett, vor allem im dunkeln
Die Lebensdauer ist so eine Sache: Die CCFL Röhre in einem LCD oder TFT hat auch nur 10000-20000 Stunden Lebensdauer, ist also genauso schnell kaputt wie ein OLED...


Zitat :
technikfreak hat am 18 Mär 2005 14:00 geschrieben :
Ich meinte mit organischen LED's kein Display sonden die LED selbst.
Mit drei LED's in den drei Grundfarben als Lichtquelle und winzig kleinen Spiegeln auf einem Chip (ähnlich DLP), lassen sich Beamer kompakter bauen und erzeugen weniger Wärme, da keine heiße Lampe mehr benötigt wird.








3 - Kein Bild -- LED TV Sharp AQUOS LC-32LU632E     
Geräteart : LED TV
Defekt : Kein Bild
Hersteller : Sharp
Gerätetyp : AQUOS LC-32LU632E
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Habe einen LED TV Sharp AQUOS LC-32LU632E zur Reparatur erhalten.
Früher soll der TV Startprobleme gehabt haben, jetzt kommt gar kein Bild mehr.
Wenn man den Kipptaster zum einschalten betätigt hört man kurz das Netzteil leise pfeifen und manchmal sieht man kurz die Hintergrundbeleuchtung aufflackern. Danach bleibt das Bild einfach dunkel. Es leuchtet keine LED am TV.
Drückt man eine Taste vorne oder an der FB blinkt die rote LED.
Der TV lässt sich scheinbar auch in Standby schalten, dann leuchtet die rote LED dauerhaft.

Wenn ich auf die Menü-Taste drücke erscheint sowas wie ein Häuschen oder ein Pfeil der nach oben zeigt genau in der Mitte des Bildschirms.
Da die Beleuchtung aus ist, ist es nur schwer zu erkennen und auch nur wenn es etwas abgedunkelt ist. Ist relativ groß, vielleicht so 20cm hoch und breit.

Schon jemand erste Tipps, ohne dass ich überhaupt den Deckel abmachen muss? Gibt es typische hoffentlich leicht und günstig zu behebende Fehler in der Richtung?

Hab was von schlechten Schraubverbindungen im Zusammenhang mit Hintergrundbeleuchtung...
4 - Standby_LED blinkt -- LCD Blaupunkt B26P173TCSFHD     
Der Trafo wird meiner Erfahrung nach nicht defekt sein.
Wo Du mit dem Multimeter nichts mehr messen kannst, können aber immer noch Impulse da sein.

Ob die 5V und 12 V vom Netzteil bei Belastung einbrechen könntest Du mit einer Glühlampe,um die 5-20 Watt, prüfen. Eventuell liegt bei Dir eine Halogenlampe oder eine Blinkerlampe vom Auto herum.

Am Netzteil sind ja sekundär mehrere Stecker. Hast Du versucht einen nach den anderen am Mainboard anzustecken oder bricht die Spannung schon beim ersten Stecker ein?

Hat der Fernseher eine LED Hintergrundbeleuchtung oder sind das CCFL drinnen?
Wenn CCFL, dann testhalber ohne Inverter betreiben. ...
5 - Vermutlich CCFL (Backlight) -- LCD TFT Hanns G HH251     
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Vermutlich CCFL (Backlight)
Hersteller : Hanns G
Gerätetyp : HH251
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hi Leute,

mein Hanns G scheint sich so grade zu verabschieden.
Zum Problem:

Nach dem anschalten dauerts ein wenig, dann bekomm ich ein leicht rötliches Bild, und dann geht der Bildschirm auch schon wieder "aus".
Power LED leuchtet weiterhin Grün und man sieht auhc noch das der Bildschirm etwas anzeigt (nur eben extrem dunkel/schwarz), ich vermute daher das die CCFL nicht mehr mitmacht.

Das der Bildschirm einen leichen rotstich in der "Anlauf-Phase" hat ist seit ein paar ~ Monaten so.

Bisher ist das mit dem ausgehen schon ein einziges mal passiert, Ausschalten und neu Anschalten hatte damals aber abhilfe geschaffen.

Würd' mir nur ungern einen neuen Bildschirm anschaffen; hoffe daher das das gute Stück günstig zureparieren ist.

Vorab schonmal vielen dank für eure Hilfe.

Gruß,

Cy

PS: Multimeter und Lötgerät sind vorhanden; bin zwar kein Profi, aber ein grobes Verständnis von Elkos, Widerständen etc. ist gegeben. ...
6 - Kein Bild Ton da. -- LCD Philips 32PFL9705K02     
Geräteart : LCD TV
Defekt : Kein Bild Ton da.
Hersteller : Philips
Gerätetyp : 32PFL9705K02
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,

ich bin nicht neu hier habe meine Fehler mit Lesen im Forum beseitigen können. Jetzt brauche ich aber mal Hilfe bei meinem Problemfall dem Philips 32PFL9705K02.

Das Gerät ist 30 Monate alt. Fehler machte sich folgendermaßen bemerkbar 2-3 Tage vor dem endgültigen Ende setzte das Bild (Helligkeit) kurzzeitig aus, Bildfläche war dann Schwarz Ton da. 1-2mal am Abend.
Am nächsten Abend beim Einschalten kein Bild mehr.

Versorgungsspannungen von 12,5V 24,5V 3,3V auf der Netzteilplatine 2722 171 90197 liegen an. Beim Einschalten zündet die Hochspannung innerhalb 4-5 Sekunden 2 x, beim ersten mal wird die Bildfläche kurz etwas hell, beim 2 mal nicht, dann nehme ich an, ist die Schutzschaltung in Aktion.
Auf der Inverterplatine 3104 328 63563 ist ein Spannungsregler mit der Bezeichnung nl 1117/12. Am In liegen 3.2V am Out liegen 1,2Volt. Habe auch nur ein Datenblatt über einen BD 1117-1,5 gefunden. Die untere der 4 grünen LED's auf der Platine blinkt. An den cmos 74hc4094 auf der Inverterplatine liegen beim ersten Zünden an Pkt. 16, 5,4 V beim zweiten Z...

7 - Bild verschwindet nach 2 Sek. -- LCD TFT Hyundai X224W     
Wenn kein Bild erkennbar ist, kann es auch and der allgemeinen Spannungsversorgung, also Netzteil liegen, Betriebs LED an ?
Spannungen messen.
Die CCFL sollten 20-30 000 Stunden halten.
Defekter Inverter Trafo ist ebenfalls möglich. ...
8 - horizontale Fehler -- LED TV   LG Electronic    47SL 9000     
Hallo tobi1983

Es gibt LCD Fernseher mit CCFL (Leuchtstofflampen) oder LED's (Leuchtdioden) für die Hintergrundbeleuchtung. In beiden Fällen ist es aber ein LCD (Flüssigkristallanzeige) Fernseher.

CCFL benötigen ein sehr hohe Spannung, eine LED nicht. Deshalb hat dieser TV auch keinen Inverter.

Wie sieht eigentlich der Videotext aus ??


MfG

[ Diese Nachricht wurde geändert von: db3sa am 19 Mär 2013 11:25 ]...
9 - Zeigt kein Bild -- LCD Sharp LC-32D44E-BK     
Hi,

da sind die CCFLs defekt, klarer Fall. LED stripes wären mal eine interessante Alternative, das Ergebiss würde mich interessieren. Ich habe hier einen 26LCd44e, der hat wohl den gleichen Fehler. Nur das dort eine anderes NT verbaut ist und ich erst seit letzte Woche den richtigen C zum Überbrücken der Schutzschaltung kenne. Und das noch nicht gestestet habe.
Aber wenn die CCFL hin sind (und vieles spricht dafür), wäre so eine LED Umbau eine nette Aktion.

Ciao,
Stefan
...
10 - Bildhelligk. nach Rep. gering -- LCD TFT Fujitsu Siemens scaleoview L22-1W     
Kauf neuer CCFL-Röhren lohnt sich nicht außer vielleicht direkt vom Chinaman aber dann muss man gleich mehrere Dutzend bestellen.

Ein neuer Monitor ist eigentlich immer günstiger da man dann gleich wieder zwei Jahre Garantie hat und fast immer bessere Spezifikationen. Die meiste moderne Monitore haben außerdem inzwischen stromsparende, langlebige LED-Beleuchtung.

Ich spreche aus Erfahrung, obwohl ich eigentlich sonst immer bestrebt bin auch ältere gute Geräte sinnvoll weiter im Betrieb zu halten anstatt unsere Welt weiter zu-zumüllen durch Neukauf.

Honnous ...
11 - Bild nur 2 Sekunden sichtbar -- LCD TFT Fujitsu Siemens Scenicview P24-W1     
Hi,

dies ist mein erster Beitrag deswegen erstmal was zu mir. Ich heiße Daniel und studiere Elektrotechnik an der TU Darmstadt.

Jetzt zu meinem Problem. Ich hab hier einen Siemens P24-1W Monitor mit folgendem Fehlerbild.

Nach dem Einschalten wird für den Bruchteil einer Sekunde das Siemens Logo angezeigt und die Hintergrundbeleuchtung geht an. Danach geht diese wieder aus und das Bild ist auch weg. Habe mit einer Taschenlampe dagegen geleuchtet und es ist nichts von dem Bild zu sehen. Solange am VGA eine Quelle angeschlossen ist bleibt bei dem ganzen Vorgang die Power-LED blau. Zieht man den VGA-Stecker ab geht der Monitor in den Stand-By, LED wird Gelb/Orange.

Bisherige Reparaturversuche waren der Austausch der Elkos. Habe alle bis auf den dicken Netzkondensator und einen kleinen 1µF 450V Elko ausgetauscht.

Am Netzkondensator kann ich einen Spannung von knapp 400V messen. Also sollte bis dahin die Schaltung in Ordnung sein. Weiterhin habe ich die Leistungsdioden und Transistoren gemessen(in curcuit) und diese schienen mir in Ordnung. Kein Kurzschluss und auch kein open-curcuit. Ich weiß, dass solche Bauteile eig. außerhalb der Schaltung gemessen werden sollten, aber meine bisherige Erfahrung zeigt mir, dass diese Bauteile, sollten si...
12 - Kein Bild / Flackernde Diode -- LCD TFT Samsung SyncMaster T220     
Um die Fehlerquelle einzugrenzen wären einige Messungen von Vorteil, um nicht alle Teile tauschen zu müssen.
Wenn das Backlight überhaupt nicht angeht, die Betriebs LED aber leuchtet, dürfte die Versorgungsspannung vorhanden sein, nachdem schon die Elkos ersetzt wurden.(wie schon erwähnt sind die Kleinen auch wichtig)

Als nächstes im Inverterkreis nach einer SMD Sicherung suchen(meistens mit F gekennzeichnet) und auf Durchgang prüfen.
Wenn OK >
Versorgungsspannung zum CCFL Control IC messen, ebenso wie zu den Transistoren/FET je nach Schaltung.
Das beide Inverter Trafos defekt sind ist unwahrscheinlich, wenn nur einer defekt ist müsste das Backlight trotzdem für ca.2 Sek angehen.
Es spricht nichts dagegen die Inverter Trafos einer Ohmschen Messung zu unterziehen(ideal im ausgebauten Zustand), vor allem die Sekundär Wicklung(die ist bei Defekt gerne offen).Ein direkter Vergleich zwischen den 2 bietet sich an.

Sollten sich keine Fehler in den Halbleitern finden lassen, ist die Wahrscheinlichkeit hoch das der CCFL IC nicht startet, Datenblatt besorgen und Spannungen prüfen.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: trafostation am 31 Dez 2012 10:41 ]...
13 - Hintergrundbeleuchtung Netzt. -- LCD TFT HannsG HX191D     
Hi,

Die Hintergrundbeleuchtung wird von der Schutzschaltung des Inverterkreis abgeschaltet, entweder liegt ein Defekt im Inverterkreis vor, oder gealterte CCFL Röhren.
Nachdem die Betriebs LED leuchtet ist ein Defekt in der Spannungsversorgung eher unwahrscheinlich.

Wenn du über einen identischen funktionierenden TFT verfügst, einfach mal das Power Board (auf dem sich auch die Inverterschaltung befindet) tauschen, wenn er dann wieder funktioniert liegt es nicht an den CCFL.

Gruß,
Thomas

[ Diese Nachricht wurde geändert von: trafostation am 23 Okt 2012 21:50 ]...
14 - Hintergrundbeleuchtung defekt -- LCD TFT Compaq TFT8020     
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Hintergrundbeleuchtung defekt
Hersteller : Compaq
Gerätetyp : TFT8020
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
Ich habe folgendes Problem:
Ich habe hier einen Defekten TFT von Compaq, bei dem ich mir nicht wirklich sicher bin was defekt ist.
Fest steht, das kein Bild mehr erscheint, weder Das über VGA/DVI, noch das LOGO des Herstellers.
Er erkennt, das ein Bild anliegt, das kann man über die zwei status LED's erkennen, weshalb ich entweder auf Inverter/CCFL röhre oder das Display selbst tippe.
Vorteil:
Ich hab einen exact baugleichen(funktioniereden) monitor hier, den ich allerdings nicht kaputt machen will.
Daher nun die Frage:
Kann eine defekte CCFL Röhre einen Inverter zerstören ?
Kann ein defekter Inverter eine CCFL Röhre zerstören ?
Wie groß ist die Warscheinlichkeit, das das Display defekt ist ?
Wie groß ist die Warscheinlichkeit, das der Inverter defekt ist ?
Wie groß ist die Warscheinlichkeit, das die Röhre defekt ist ?
Ich persöhlich denke, das es der Inverter ist.
Hätte also einfach mal den Inverter des defekten Monitors mit dem des funktionierenden vertauscht und gekuckt ...
15 - Deckenleuchte - welche Bauform? -- Deckenleuchte - welche Bauform?
Ich sollte vielleicht noch erwähnen, dass ich die COBs in warmweiß gekauft habe.
Der CRI.... naja, das muss die Zeit zeigen, ob der alltagstauglich ist.
In der Werkstatt erscheinen mir die Farben zumindest halbwegs natürlich.
Bei meinen 6 CCFL-Röhren incl. EVG aus nem Flachbildfernseher ist das anders, da stechen manche Farben extrem heraus.
Die sind somit maximal was fürs Bad oder den Flur
Wobei fürs Bad wohl eine Feuchtraumarmatur reichen wird...
Aber zurück zum Thema, im Sinne des Wirkungsgrades und Kühlaufwandes werde ich beim momentanen Strom von 350mA bleiben, der ist da aufgedruckt.
Die Wand ist mit weißer Rauhfaser beklebt, daran werde ich wohl nix ändern, ich bin ja nicht von "Zuhause im Unglück"
Der Boden ist mit seidenmattem 0815-Laminat belegt.
Die Zimmerdecke ist wie schon erwähnt mit naturfarbenem Nadelholz verbrettert, für indirekte Beleuchtung also ungeeignet, nehme ich an.
Den Grundriss habe ich aus dem Gedächtnis gezeichnet, insgesamt sind es 29m².
Wie ich Bett, Schreibtisch etc. anordnen werde, weiß ich noch nicht genau.
Den Schreibtisch werde ich wohl nicht ans Fenster stellen, da er meinen Hifiturm und nen 22"er LCD beherbergt, dann käme ja gar kein ...
16 - nach ca. 2s kein Bild mehr -- LCD TFT Acer AL1715 sm     
Hallo,

Das geht in Richtung Inverterboard oder defekte CCFL Röhren(trotz Bild möglich !), auf dem Inverterboard gibt es viele mögliche Defekte, häufig Transistoren, Mosfet, oder einer der Invertertrafos selbst, die Feedback Schaltung schaltet dauraufhin den TFT ab, nach ca.2sek.
Die Power LED bleibt dabei meistens an, was wiederum auf eine funktionierende Spannungsversorgung des Netzteils hindeutet.

Versuche die Bilder nochmals hochzuladen damit wir auch was sehen können.

Gruß,
Thomas ...
17 - Bild kurz, dann k. Backlight -- LCD TFT   Fujitsu-Siemens    Amilo 3260     
Hi,

erstmal vielen Dank für Euer feedback.

Den Monitor habe ich zerlegz, es ist mehr ne Bastelei, als daß er wieder laufen _muß_. Auf Staubfreiheit habe ich einigermaßen geachtet, aber ich bin mir im klaren darüber, daß es hinterher ggf Staub auf dem Display geben wird. Das Beste ist wohl, es so zu machen, wie auch Displayfolien aufgezogen werden sollen, in einem Bad mit hoher, aber nicht zu hoher Luftfeuchtigkeit, kann man mit der heißen Dusche herstellen....

Zum Monitor:

alle vier Röhren, zwei unten, zwei oben, leuchten. Kondensator wechseln hat genau nichts gebracht, ich habe ihn in Berlin bei Segor gekauft, allerdings 27 pF statt 33pF, aber das sollte nichts machen. Die Röhre hat sogar mit kaputtem C gezündet.

Rot oder rötlich leuchtet keine Röhre, aber m.E. leuchten sie nicht soo sehr hell wie ich es erwartet hätte. Aber ich habe keinen Vergleich.

Schwärzlich gefärbte Enden haben die Röhren nicht, glaube ich, habe den Monitor grade nicht auf dem Tisch. Testinverter hab ich nicht.


Die CCFL sind entnehmbar, aber ich habe keine Lust 4 Röhren für je 18 Euro zu kaufen und dann funzt er ggf immer noch nicht.

Ich könnte die FETs austauschen, ne kleine SMD S...
18 - Scanner Leuchte vom HP OfficeJet 6300 -- Scanner Leuchte vom HP OfficeJet 6300

Zitat : War die im Scanner mit dabei?

Höchstwahrscheinlich, ich bin jedoch nicht
hinreichend kompetent, um zu sagen das ist
immer so, daß die mit der Lampe
zusammengebaut ist.
Mach doch mal ein Photo, damit man evtl entscheiden
kann ob du eine LED-Zeile oder eine CCFL hat.
Nochmal zu diesem Linienfolger, was soll die Lampe
da? Willst du einen Lichtstrich auf den Boden projizieren?
Georg ...
19 - Bildfehler -- LCD TFT LG Electronics Flatron W2242TE     
>Die Spannungsversorgung "versiegt" am Inverter nach dem "pumpen" einfach,
>bleibt aber ansonsten vorhanden, Die Bereitschaftsanzeige leuchtet weiterhin blau
Wer versiegt? die 18V Versorgung oder die HV an den CCFL?

Damit das Wissen nicht versiegt:
Serviceheft Chassis LM73A besorgen (E-tanya), Fehlersuchbaum Seite 16 lesen, messen!
18V Versorgung dauerhaft vorhanden?
Steuersignal CCFL on/off durchgehend 5V?
Brightness PWM Control ozillografieren.
Wenn da keine Abschaltung oder Dunkeltastung per PWM kommt, sind zu 99% die Roehren verbraucht und der Inverter schaltet nach kurzer Zeit ab.
Im Datenblatt des FAN7314 CCFL COntroller steht, wie und wo diese Abschaltung greift.
Die koennte man zwar aushebeln, aber dann brennen kurz darauf die Inverter ab.
Also neue Roehren, LED Umbau oder Tonne ...
20 - nach 2 Sek. dunkel -- LCD TFT Fujitsu Siemens ScenicView E22 - 1W GL     
Hallo zusammen,

nachdem ein CCFL-Wechsel eh unrentabel wäre (über 80,-! Da kriegt man fast schon einen neuen mit LED-Hintergrund) gehts jetzt nur noch um den blanken Ehrgeiz.
Habe jetzt auch noch den grossen Siebelko getauscht - nix!
Dann jeweils eine CCFL nach der Reihe abgezogen: nix ! immer nach genau 2 Sekunden schaltet das Teil aus.

Vom FullBridge CCFL Controller (siehe Anhang)werden die Power-MosFets aus meiner Sicht sauber angesteuert.
Am Pin 2 (LI)liegt ein Lamp Current Feedback signal an (über einen Shunt auf Masse).
Weiß jemand, wie man diesen PIN "ausschalten" kann ? Vielleicht den Shunt auslöten ?
Am Pin 6 gibts noch einen Fault-Timing Capacitor, der dürfte dann für die 2 Sekunden verantwortlich sein, oder ?

Jemand irgend eine Idee, wie ich das Teil zum "Anbleiben" bringen kann. Wäre mir egal wenn er dabei abraucht, ich will nur wissen was der Fehler ist.

Danke und Prost-Neujahr !

...
21 - LED Backlight bei LED-TV testen -- LED Backlight bei LED-TV testen
Hallo zusammen,

Ich wollte mal wissen wie Ihr diese Led-Strips (Hintergrundbeleuchtung) bei den Led-TV's (Lcd) testet. Also im Sinne daß man die Strips abklemmt, und dann zum leuchten bringt ohne die eigentliche Elektronik vom TV.
Bei CCFL Röhren ist es klar, da hänge ich ein CCFL-Vorschaltgerät dran und entweder die Röhre leuchtet oder nicht. Aber wie macht ihr das bei Led's? Ich hab im Internet ein Gerät gefunden was sowas kann, aber ich denke das muß doch auch ohne Gerät gehen, bzw mit Schaltungen die man sich selber zusammenstellen kann. Vielleicht hat ja jemand gute Tips. Und auf was muss man achten?

Hier noch ein Link zu dem Gerät aus dem Internet.

http://www.informacija.net/deu/kenw.....light

Vielen Dank im Voraus

Mfg ...
22 - CCFL nicht hell genug -- LCD TFT AG NEOVO SX 19 A     
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : CCFL nicht hell genug
Hersteller : AG NEOVO
Gerätetyp : SX 19 A
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo liebe forumistie,

ich habe einen LCD TFT wie oben angegeben. Die grüne LED leuchtet wenn ich ihn einschalte. Es kommt aber nicht so recht eine Beleuchtung. Wenn ich über den Input select umschalte, dann sieht man ein leichtes flimmern.
Also ist mein Verdacht das entweder das CCFL Treiber board einen weg hat oder gar die Röhren.
Was muss denn aus so einem Anschluss für die Röhren raus kommen, also zu Messen sein? Da wo rosa bzw. blau angeschlossen wird?
Rein Hardwaretechnik sieht die Treiberplatine gut aus, keine Elkos dick oder so was. ...
23 - Hintergrundbeleuchtung dunkel -- LCD TFT   Philips    200W 6CS / 00     
Hi,

CCFL Röhren oder Inverter hin würd ich jetzt mal sagen, du kannst bei den beiden Inverter sekundär den Wiederstand messen, ob offen(keine Anzeige im Multi) oder Kurzschluss(0.00 im Multi).
Viel ist ja nicht oben auf der Platine, Dioden checken.
Ich weiß jetzt nicht ob die Platine eine Feedback Schaltung hat, der die Inverter bei defekten Röhren abschaltet, sieht nicht so aus, kann keine Controller IC´s erkennen, was ist denn auf der Unterseite noch oben außer den smd Dioden ?
Du könntest noch die Versorgungsspannung Primärseitig der Inverter checken, ohne Feedback sollte die eigentlich messbar sein.
Beim Netzteil die Ausgangsspannung kontrollieren, 12V und 5V sollte rausgehen, nachdem die grüne LED leuchtet und Bild erkennbar ist würde ich das Netzteil aber eher ausschliesen.

Gruß,
Thomas ...
24 - Bild geht nur kurz an -- LCD Toshiba 37C3502P     
Hallo Jan,

Typischerweise für dieses Fehlerbild wären defekte CCFL oder Invertertrafo, die Feedbackschaltung schaltet in diesem Fall ab, die Versorgungsspannung bleibt Aufrecht, deshalb auch die grüne Power LED, also kein Fehler im Netzteil.

Du könntest versuchsweise alle CCFL abstecken, und nach und nach wieder anhängen, so sollte sich der Fehler eingrenzen lassen.

Gruß,
Thomas
...
25 - Wann (Zeitpunkt) neuen Fernseher kaufen -- Wann (Zeitpunkt) neuen Fernseher kaufen
Derartige Vorschläge dürften in der heutigen Zeit auch unangebracht sein. Bei 2,5m ist die Region 37 bis 42 gut. Plasma würde ich aktuell erst bei deutlich größeren Geräten (so ab 50") empfehlen. Ob CCFL oder LED (und ob da Edge oder Direkt) ist Geschmacksache. Ich persänlich tendiere ehr zu LED.

Vom Weihnachtsgeschäft dürften sich die Preise nicht mehr sonderlich beeindrucken lassen, wie es noch vor einigen Jahren war. Vorzugsweise die Angebote der jeweiligen Händer abwarten und wenn einem ein Gerät gefällt zuschlagen.

Zum Fernseher: Empfehlen würde ich ein Gerät, welches mind. 3 HDMI-Eingänge hat und (wenn zwei SAT-Leitungen am TV vorhanden sind oder sich legen lassen) mit integriertem DVB-S2 Empfänger.

clembra ...
26 - Sharp LCD läuft nicht mehr an -- LCD Sharp LC-32P50E     
Geräteart : LCD TV
Defekt : Sharp LCD läuft nicht mehr an
Hersteller : Sharp
Gerätetyp : LC-32P50E
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo Spezialisten,

mein Sharp LCD-TV (LC-32P50E) zeigt nach dem Einschalten ca 1 Sek lang die grüne LED, dann schaltet das Netzteil aber ab und zwei rote LEDs blinken (ununterbrochen) und zwar die I/O-LED und die "Sleep"-LED.

Hinweis: noch vor ein paar Tagen schaltete sich das Bild plötzlich dunkel aber der Ton lief weiter, jetzt läuft er, wie gesagt, gar nicht mehr an. Habe leider keinen Schaltplan.

Hat jemand eine Liste der Blinkcodes ? Wo würdet ihr den Fehler vermuten, kalte Lötstelle vielleicht ?

Sollten es die CCFL-Röhren sein ? Wie testet man die professionell ?

Vielen Dank für eure Hilfe.

Danke und Gruß
Pinki ...
27 - VU Meter mit CCFL (Kaltlicht) Röhren -- VU Meter mit CCFL (Kaltlicht) Röhren
Liebe Community,

ich bin gerade dabei, ein VU Meter mit CCFL Röhren zu bauen. Zwar gibt es bei google jedemenge Anleitungen, Layouts und Schaltpläne doch die meisten verwenden den LM 3914 od. LM 3915. Sind also LED schaltungen.

Der vorteil bei CCFL röhren, je größer die Versorgunsspannung (bis zum Maximalwert) wird, desto mehr; ich sag mal Fläche leuchtet.

Gedacht habe ich mir das so:

Das Audiosignal mit einer Reihe von Bandpass Schaltungen zu spliten, damit jede CCFL Röhre einen bestimmten Frequenzbereich darstellt.
Als OPV soll der TDA2030 zur verwendung kommen, da die Röhren lt. Hersteller 3 Watt haben (bei 12V) , der TDA 2030 hat lt. Datenblatt P tot 18W. Mit ein wenig kühlung sollte das Funktionieren. Jetzt die eigentliche Frage, ist das überhaupt möglich was ich mir da zusammen gesponnen habe?

Schon mal vielen dank für eure Hilfe

Gruß Matthias L.

Bild eingefügtBANDPASS


[ Diese Nachricht wurde geändert von: krones2139 am 15 Sep 2010  6:05 ]...
28 - Fotowiderstand -- Fotowiderstand

Zitat : Leider ist das Display sehr schwach. Die Leuchtdichte beträgt 0,05 cd. Das könnte auch wegen Fremdlicht Schwierigkeiten machen.

Evtl. ist aber ein anderes Signal verfügbar, durch welches das Display eingeschaltet wird.
Falls das Display helligkeitsgeregelt ist, kann man evtl. auch die Störstrahlung der CCFL-Wandler oder, bei LED Hinterleuchtung, das hochfrequente Flackern nachweisen.
Für letzteres wäre ein Photowiderstand aber eine denkbar schlechte Wahl, da er viel zu langsam reagiert.
...
29 - BL schaltet nach 2-3 Sek. ab -- LCD TFT Benq FP91G+     
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : BL schaltet nach 2-3 Sek. ab
Hersteller : Benq
Gerätetyp : FP91G+
Chassis : 48.L1J02.A02
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Moin,

bei diesem TFT bin ich ein wenig am verzweifeln. Die Netzteil-/Inverterschaltungs-PCB (Chassis), die ich hier in dem Gerät habe, scheint nicht so häufig zu sein, die meisten hier eingestellten Bilder zeigen eine andere Version. Dennoch habe ich - zur Übersicht - folgende wertvollen Tipps aus dem Forum bereits beherzigt.

1. Nachlöten der gesamten PCB
2. Austausch aller Elkos (Austausch gegen 105 Grad Low-ESR Typen)
3. Austausch der vier Takt-Transistoren C5707
4. Austausch der beiden MosFETs STD10PF gegen IRFU9024N (den STD10PF habe ich nicht bekommen, aber Benq verbaut auf diversen, nahezu ähnlichen PCBs den FU9024, die techn. Daten sind auch nahezu identisch).
5. Austausch der PF801 Sicherung
6. Austausch der beiden 0.22/250V Kondensatoren bei den C5707

Kleine Fortschritte haben die sukzessive durchgeführten Tauschaktionen gebracht. Zuerst ging die Hintergrundbeleuchtung garnicht und PF801 war durch, nach Tausch der Elkos hielt die Sicherung, aber keine Beleuchtu...
30 - K8055 Relais oder Transistor -- K8055 Relais oder Transistor

Zitat : CLAMP ist doch nur der Überlastschutz, wäre es nicht sinnvoll das zur Sicherheit auch anzuhängen? Nein, die Klemmdioden benötigt man nur im Zusammenhang mit induktiver Last, oder um die Ausgangsspannung aus anderem Grund zu begrenzen.
Beides trift hier nicht zu.

Sonst kann das so bleiben. Wobei klar sein muss, dass die als LED eingezeichneten CCFL-Inverter eben keine LEDs sind und auch nicht ohne weiteres durch solche ersetzt werden können.
Du kannst aber 12V Glühlampen verwenden.

Programmtechnisch wirst du eine "0" in den Port schreiben müssen, damit die CCFL leuchtet und eine "1", wenn sie verlöschen soll.
Das bedeutet gleichzeitig, dass die Lampen leuchten, wenn das Board nicht angeschlossen, nicht versorgt, oder nicht bzw. falsch initialisiert ist. ...
31 - TFT kein Bild über Comp. -- LCD TFT BENQ FP71G     
Danke Dir nabruxas für deine Hilfe!!

Kenne mich leider nicht mit Monitoren aus.
Kann man diese CCFL Röhren irgendwie testen?
Neue habe ich leider überhaupt keine.Ließen sich diese untereinander (Zweitgerät)auch tauschen?

Ich habe übrigens in der Zwischenzeit ein drittes Gerät bekommen
Bei diesem TFT erscheint ebenso das BENQ Logo,daß Bild des Computers wird für ca. 2 Sek dargestellt,danach wird der Bildschirm schwarz und die grüne LED leuchtet weiterhin.

Habe nun also zwei Geräte die das selbe Fehlerbild zeigen
Ein tausch der Platinen untereinander brachte keine Änderung

Weitere Hife von Dir (Euch) währe klasse
Gruß

...
32 - LED-Röhre -- LED-Röhre
Jo genau ne Leuchtstofflampe. Es gibt auch LL die mit LEDs bestückt sind.

http://www.del-ko.de/led-leuchtstoffroehre

Für Laserschwerte ala Star Wars wäre eine CCFL passend. Aber die gibts habe ich nur bis 30cm gesehen.

Wenn ich jetzt an die Bling Bling Unterbodenbeleuchtung bei den Autos sehe da gibts Röhren die auch über einen Meter lang sind. Habe aber keine Ahnung was da für ne Lichtquelle verbaut ist.

mfg francy



[ Diese Nachricht wurde geändert von: francydt am 21 Nov 2009 23:37 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: francydt am 21 Nov 2009 23:39 ]...
33 - LCD TFT Iiyama ProLite E481S -- LCD TFT Iiyama ProLite E481S
Moin,
ich misch mich auch mal ein ^^

Fangen wir doch mal von vorne an...
Was "genau" geht nicht? Geht der gesamte Monitor aus, oder bleibt z.b. noch eine Power-LED an? Mach mal ein Video an, schließ den kaputten Monitor an den PC wo das Video läuft und dann leuchte mal mit einer hellen(!) Taschenlampe drauf, und guck nach, ob du noch etwas erkennst.

...Dann wissen wir schon mal, ob es das Netzteil o.ä. oder die Beleuchtung ist.

Falls es das Licht ist, kannst du mal die Lampen aus dem Display ausbauen, falls du dir das zutraust - die sind oft nur mit einer Schraube fixiert und lassen sich dann einfach rausziehen. Dann klemmst du alle (zwei? vier?) Lampen an den Inverter und betreibst den Monitor mal kurzzeitig offen.

VORSICHT! Dabei bitte NICHTS anfassen... aus dem CCFL Inverter kommen ~840 Volt Wechselstrom raus! LEBENSGEFAHR!

...daher nur mal Kabel stecken und auf Abstand bleiben

Jetzt kannst du nämlich sehen WELCHE Röhren angehen und welche nicht.


Wenn jetzt z.b. nur die obere leuchtet, steckst du beide mal um .. also von oben nach unten und umgekehrt... damit schließt du defekte Lampen aus.

Ich vermute, dass es einen der Ausgänge vom In...
34 - Notebook LED Backlight Replacement any -- Notebook LED Backlight Replacement any
Geräteart : LapTop
Hersteller : LED Backlight Replacement
Gerätetyp : any
Chassis : any
Kenntnis : artverwandter Beruf
______________________

gut, mein erster post ging in den Keller.

Hier der Richtige:

Die preiswerte Lösung zum Ersatz einer Backlight-Beleuchtung beim Laptop!
==========================================================================

Wer kennt das nicht. Das alte CCFL Backlight hat seinen Geist aufgegeben.
Isses nun der Inverter oder die Röhre???????

EGAL, es is kapputt.

neue Röhre = ca. 10.-
neuer Inverter = ca. 20.-

also wenns nicht ganz original sein muss, why not LED.

also damit unsere UK-Freunde das auch finden schreibt ich mal in Englisch weiter.

Replace CCFL Backlight with LED , the simle way:

This is the guideline to replace a broken Backlight for a Laptop with a LED Array solution:

This not an AD, but my personal experience.

The idea is to remove the old CCFL Tube and place a LED array in place.

My Laptop is a DELL Inspririon 1150, having a bad backlight.

Which LED to pick. You are looking for a Led-Stripe version, an array, to
go along your bottom illumination area.

Searching th...
35 - Umbau CCFL (Kalt Kathodenstahl Röhren) in LED Backlight für TFT/LCD TV -- Umbau CCFL (Kalt Kathodenstahl Röhren) in LED Backlight für TFT/LCD TV
Die LEDs müssten wirklich dicht gepackt sein, sonst siehst du sicher die Abstände dazwischen am Display als dunklere Streifen. Bei einer durchgehenden Röhre muss man sich ja zumindest um die Verteilung in die eine Richtung weniger Sorgen machen. Ich habe noch kein Gerät mit LED-Hintergrundbeleuchtung zerlegt, aber ich denke da wird der Aufbau ein kleines bisschen anders sein, um das zu verhindern.

Was noch ein Problem werden wird: die Farbwiedergabe. Weiß ist nicht gleich Weiß. Weiße LEDs sind sehr oft blaue LEDs mit einem Fluoreszenzfarbstoff, der aus einem Teil des Blaus Gelb macht. In Summe sieht's dann weiß aus. Nur wenn du das ganze durch die Farbfilter des LCDs lässt, kommt was ganz anderes heraus als beim "Weiß" einer CCFL.

Also wenn du nicht eine Falschfarben-Darstellung möchtest, vergiss die LEDs. ...
36 - SONS SIGMA DP1 -- SONS SIGMA DP1
Der Bauform nach handelt es sich wahrscheinlich um ein Diodennetzwerk. Das sind üblicherweise 3 Dioden in einem Gehäuse nebeneinander.
Ich kann aber auf dem Bild nicht direkt einen Schaden sehen.
Kann dein Spezi das Bauteil mal mit dem Diodentester und Ohmmeter unter die Lupe nehmen?
Dioden dürften Pin1 - Pin6, Pin2 - Pin5, Pin3 - Pin4 sein, Polung weiß ich nicht auswendig.

Wenn es ein Standard TFT Bildschirm ist, hat es bei Verpolung wahrscheinlich den Inverter der CCFL-Röhre oder der Leuchtfolie gerissen.
Außer das wär ne ganz moderne Kiste mit LED Beleuchtung oder OLED Display.

Wenn du Pech hast, hats sogar die CCFL Röhre bzw Leuchtfolie erwischt. Für die gibts vermutlich selbst beim Hersteller des Gerätes keinen Ersatz - nur ein neues TFT inklusive neuem Leuchtmittel.

Kannst auch mal schauen, ob man noch schemenhaft was auf dem Display sieht. Evtl auch mal mit ner Taschenlampe draufleuchten.
Kannst auch mal die beiden Netzteile beäugen. Normalerweise sollte die Polung angegeben sein. ...
37 - LCD TFT Samsung 193P -- LCD TFT Samsung 193P
Geräteart : Flachbildschirm
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : 193P
Chassis : GH19GS
FCC ID : nicht erkennbar
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen!

Heute nachmittag ist der TFT-Monitor meiner Eltern plötzlich und ohne Vorwarnung ausgegangen. Zuerst dachten sie, der ganze PC wäre aus, doch im Gegenlicht und mit einer LED-Taschenlampe konnte ich feststellen, dass das Bild zwar noch angezeigt wird, aber die Hintergrundbeleuchtung nicht mehr funktioniert. Weil es ziemlich unwahrscheinlich ist, dass beide CCFL-Röhren zur gleichen Zeit kaputtgehen, nehme ich mal an dass es am Inverter bzw. dessen Ansteuerung liegt.

Da der Monitor eigentlich zu schade zum sofortigen Entsorgen ist, wollte ich versuchen, ihn zu reparieren.

Deshalb habe ich ihn erst mal soweit zerlegt, dass ich an die Platinen komme.
Eine Suche nach der Bezeichnung des Inverters (BN44-00103B) liefert nur ein paar Seiten in Amerika. Und einfach auf gut Glück was aus Amerika bestellen rentiert sich wohl leider nicht wirklich.

Also werde ich alles wohl erst mal genau durchmessen müssen, und hier bräuchte ich ein paar Tips.

Zuerst muss ich rausfinden, an w...
38 - T8 LED-Leuchtmittel -- T8 LED-Leuchtmittel
also die Entladung geht ganz durch? Aus Versuchen wusste ich nur noch, dass man ein paar cm des Gases durch Heizen der Wendel mit Modellbahntrafo erleuchten kann.

Am Rande zum Thema:
http://cgi.ebay.de/MR-16-Kaltkathod.....29505

Was es alles gibt.... ...
39 - LCD TFT Medion MD9323AJ -- LCD TFT Medion MD9323AJ
Hallo

Danke für eine Antwort.

Ja und das Bild war dann mit einer Taschenlampe zu erkennen und die LED leuchtete auch grün.

In den Ecken fielen mir früher eigentlich keine Veränderungen auf.

Wie finde ich heraus ob eine CCFL Röhre gebrochen ist?

MfG Domi

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Domi_1 am 16 Feb 2008 18:12 ]...
40 - LCD TFT Fujitsu Siemens LCD monitor -- LCD TFT Fujitsu Siemens LCD monitor
Geräteart : Flachbildschirm
Hersteller : Fujitsu Siemens
Gerätetyp : LCD monitor
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo liebe forengemeinde <.<

ich hab heute aus ruecklaeufern nen schicken Siemens LCD monitor erhalten wovon noch etliche bei mir auf arbeit stehen - zur verschrottung freigegeben aufgrund eines defektes den alle aufweisen

der monitor geht nach ca 2 sekunden aus ...

es ist nen allseitz bekantes problem . habe den gockel heißwuetig genervt und etliche fremdforeneintraege gefunden dass das problem wohl serienmaessig bestünde ... die garantie scheidet aus weil ich schon an dem ding drannewar bis ich im innen merkte dass das ding baujahr 14.jan 05 iss

fazit ist meine vermutung liegt nahe beim inverterboard weil die spannungen insoweit alle stimmen die anliegen an dem inverter ( habe dazu informationen im netz finden können, jedoch keine direkte reperaturanleitungen oder hilfen) das doofe ist dass das inverterboard mit dem schaltnetzteil auf einer platine liegt und das inverterboard auch 4 CCFLs bedient

das geraet ist nen Fujitsu S...
41 - Der Ausschlachtthread -- Der Ausschlachtthread
Das Auslöten und Ansteuern ist kein Problem: http://mitglied.lycos.de/bk4/ccds.htm

Leider sind heutige Scanner nicht mehr so üppig ausgestattet: In modernen Scannern findet man nur einen einen ASIC der Schnittstelle zwischen USB, DRAM und CCD darstellt. Mit etwas Glück ist noch der ADC getrennt vorhanden, manchmal ist aber auch dieser bereits integriert. Und die CCFL Röhre und der CCD sind bei Billigversionen durch ein CIS Sensore ersetzt: Das Bild wird nacheinander mit einer RGB LED mit den einzelnen Farben belichtet und so RGB nacheinander abgetastet.

Meiner Efahrung nach findet man von etwa 50% der verbauten CCDs und ADCs ein Datenblatt. Statistisch gesehen ist also der nächste Scanner den du zerlegst nutzlos

Ich sehe gerade: Das Datenblatt ist von einem SW CCD, bist du sicher das die Bezeichnung stimmt ? In Farbscannern sind eigentlich immer RGB CCDs verbaut.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Benedikt am  1 Jul 2007 18:26 ]...
42 - Australien verbietet Glühlampen -- Australien verbietet Glühlampen

Zitat :
HeinzVogel hat am 21 Feb 2007 15:42 geschrieben :
für djtechno gibt es auch Energiesparbirnen in grün, blau und rot
(Ich bin seit einigen Tagen ein stolzer Besitzer einer solchen)



Cool

Wobei für die Farben sorgen bei mir z.zt. led und ccfl.

Marcus ...
43 - LED-Platinen-Kostüm selbst basteln... -- LED-Platinen-Kostüm selbst basteln...
Überlege Dir mit den Led´s das nocheinmal.

Du mußt massenweise Drähte anbringen, die dann abreissen, Kurzschlüsse verursachen, und andere Nettigkeiten.
Das ist nicht gerade Servicefreundlich!
Ist auch nicht schön wenn Du von Deiner Verdrahtung gegrillt wirst.

Besorge Dir LWL Leitungen. Diese kannst Du problemlos in Dein Kostüm einbauen. Das Licht tritt an der Stirnfläche aus. Als Generator nimmst Du dann eine kräftige Luxeon (ich habe Lamina Light Engines genommen [teuer aber gut]).

Wenn Du verschiedene Lichtquellen nun in eine geschlossene Box einbaust kannst Du schöne Muster erzeugen.
Problematisch war zunächst bei mir die Wärmeabfuhr, ist aber gelöst.
Noch nicht gelöst ist ein LWL- Steckverbinder damit ich die Steuerung von dem Kostüm trennen kann... Mal sehen.

Die Steuerung ist am Gürtel montiert, das Akkupack auch.

Achtung bei CCFL Röhren und EL-Folien!!! (Soviel zu Computermoddingglump)
Ein Regenguss und bzzzzz....
Wenn die Isolierung das nicht standhält wird es warm unter der Jacke!

Also versuche die SICHERE SEITE, zu Deinem Wohlergehen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: nabruxas am 14 Feb 2007 21:28 ]...
44 - Gerätedisplays: Altersbedingter Helligkeitsverlust? -- Gerätedisplays: Altersbedingter Helligkeitsverlust?
Alle Anzeigen werden dunkler, egal ob VFD, LED, CCFL usw. Nur die Zeiten sind unterschiedlich. Für VFD habe ich keine Angabe, ich vermute aber mal 20000h. Bei LEDs etwa 100000 (außer bei weißen, da meist nur 10000). EL Folien haben etwa 5000h, CCFL Röhren etwa 10-20000.
Ein weiteres Problem bei VFD Anzeigen ist die zu geringe Heizspannung aufgrund der ausgetrockneten Elkos und damit eine Unterheizung des Heizfadens. Das führt zu einem verstärkten Altern des Heizdrahtes. Das konnte ich an einem Videorekorder gut beobachten: Nach einigen Jahren wurde die Anzeige schnell dünkler. Ein paar Monate ging garnichtsmehr. Nach einem Elkowechsel ging das Ding wieder, aber das VFD blieb so wie es war, also recht dunkel. ...
45 - \"Normaler\" Geruch von Elektrogeräten?? -- \Normaler\ Geruch von Elektrogeräten??
Also ich hatte davon schon:

abgebrannte Wicklung :---> steckernetzteil kurzgeschlossen
heißer Widerstand Matallfilm/Kohleschicht: --> schuco physik a: elektromotor zog zuu viel leistung

heißer Staub (auf Kühlblech, Widerstand, etc.) ---> ja (heizlüfter)

geschmolzenes IC-Kunstoffgehäuse ---> (ja, schuco modul c)
durchgebrannte LED ---> (bei mir egruchlos durchgebrannt)
Hochspannung(-süberschläge -> Ozon)----> (ja - defekter CCFL inverter, sowie lasrdrucker (hier normal))

Marcus ...
46 - LCD TFT Samsung LTM150XS-T01 -- LCD TFT Samsung LTM150XS-T01

So, ein weiterer kleiner Bericht, vielleicht hilft es ja später einmal jemandem.

Ich habe die Beschaltung für den Inverter nun so zusammengefügt, dass Masse auf Masse und 12V auf 12V liegt. Desweiteren liegen die 5V an PIN 2 für die Helligkeitsregelung an. Das CCFL-Signal an Pin 4 des Inverters ist erst einmal nicht beschaltet.

Leider habe ich immer noch keine Hintergrundbeleuchtung, das Panel ist aber in Ordnung, da ich bei dem richtigen Lichteinfall ganz schwach das Menü erkennen kann. Es muß also an der Hintergrungbeleuchtung liegen. Das beide Rühren gleichzeitig ausfallen, ist bei sehr wenigen Betriebsstunden sicher auch unwahrscheinlich. das der neue Inverter eine MAcke hat, wäre möglich aber sich auch nur zu einem kleinen Prozentsatz.

Mir stellt sich die Frage, ob Pin 4 am Inverter (CCFL-Signal ON/OFF beschaltet sein muß, oder meldet der Inverter damit an die Steuerüng zurück, dass das Hintergrundlicht leuchtet!??
Kann mir da jemand etwas zu sagen ???

Zur Zeit mach ich den TFT an, die Ring-LED unter dem Schalter geht für eine Sekunde auf grün, um dann auf gelb zu wechseln. Wahrscheinlich Stand-By, da kein Monitorkabel angeschlossen ist (So war es allerdings auch zuvor ohne neuem Inverter). Aber sollten 12V, Ma...
47 - LCD TFT Fujitsu-Siemens Scaleoview C17-2 -- LCD TFT Fujitsu-Siemens Scaleoview C17-2
Geräteart : TFT
Hersteller : Fujitsu-Siemens
Gerätetyp : Scaleoview C17-2
Kenntnis : Artverwander Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
ich habe ein Fujitsu-Siemens Scaleoview C17-2 TFT (17 Zoll).
Das Display ist ein Quanta Display QD17ER01.
Das Display ist permanent eingeschaltet, wobei die
Betriebs-LED nicht leuchtet. Das OSD zeigt keine Funktion.
Man sieht ein kurzes aufblitzen des Displays im Abstand von ca. 4sec und man hört ein leises regelmässiges ticken?
Da man aber mit einer Taschenlampe nichts sieht, nehme ich an, das es ein unbeleuchtetes Bild ist, da CCFl-Röhren meiner Meinung nach heller sind.(Bin mir aber nicht sicher)
Das aufleuchten lässt sich auch nur bei eingeschaltetem PC bzw. in Verbindung mit dem VGA-Anschluß feststellen.
Der PC selbst, schaltet aber in den 60Hz Modus.
Das Problem ist, das Inverter und Netzteil auf einer Platine untergebracht sind, was die Sache nicht gerade einfacher macht.
Am Spannungseingang (Controller-Netzteil)habe ich am LVDS-Anschluss (14 Polig) an
Pin1=3,25V
Pin2=3,25V
Pin7=12,62V und an Pin13=0,58V gemessen.

Defekte Bauteile sind per Sichtprüfung nicht auszumachen.
Wer kann mir weiterhelfen? SMD-Bauteile löten...
48 - PC einschalter erweitern -- PC einschalter erweitern
Habe mein erstes Posting nochmal angeschaut, und es kann sein, das es zu Mißverständnissen kam.
Mit LCD meinte ich ein Grafik LCD wie hier: http://www.lcd-aktion.de unter 240x128 mit Hintergrundbeleuchtung

Hier die Antwort von der Seite:

die Helligkeit ist nicht regelbar, da es durch eine CCFL-Lampe beleuchtet wird (art Neonröhre).

Gehts trotzdem?
Müsste ich ein anderes Modul verwenden(habe welche mit LED Hintergrundbeleuchtung gesehen, möchte allerdings ein blaues Modul - sieht netter aus

Und weil ich grad hier bin:
Will mein PC Gehäuse selber bauen, da es für den Wohnzimmerbereich gedacht ist. Allerdings aus Holz(MDF).

Jetzt hatte ich mir folgendes gedacht:
Das Board Schraube ich auf eine 2-3mm Alu Platte und verbinde diese Platte mit dem Metallgehäuse des Netzteils(Sollte ich auch HD und DVD mit anschließen? Ist ja sowieso per Stromkabel angeschlossen).
Front und Rückseite sind aus Alu. Soll ich die Rückseitige Platte ebenfalls erden, obwohl das Mainboard mit dem mitgelieferten Blech am Alu ansteht? Die Front müsste ich eigentlich nicht erden, hier ist ...
49 - LCD TFT chi mei optoelectronics 14,1 ´´ TFT -- LCD TFT chi mei optoelectronics 14,1 ´´ TFT
Geräteart : TFT
Hersteller : chi mei optoelectronics
Gerätetyp : 14,1 ´´ TFT
FCC ID : N141X101
Kenntnis : Minimale Kentnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute,
ich hoffe ihr könnt mir helfen..
an meinem laptop
(14,1 zoll TFT, ccfl=2mmx300mm) ist die backlight ausgefallen. habe die ccfl & inverter ausgebaut. auf dem inverterboard sind auch die Led's für HDD, NUM usw untergebracht, welche auch noch funktionieren. ich kann nix ausser mit meinem multimeter auf spannung und auf widerstand zu messen, kaum ahnung von den bausteinen auf der platine :/ habe nun detailfotos hochgeladen und hoffe / bitte euch mir zu sagen wo z.b. die sicherung ist oder wo ich mal messen sollte und welcher wert da herauskommen sollte :/ ich weiss nämlich nicht ob der inverter oder die ccfl futsch ist... habe auch versucht bei dem stecker mb-inverter 12V zu finden aber war nicht möglich, hatte 5,xx V und 3,xx V und 8,XX volt, da sind ja auch die kabel der LED's dran.... wie gesagt wäre sehr dankbar wenn mir jemand helfen könnte :)

LINK ZU DEN DETAILFOTOS:
h...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Ccfl Led Ersetzen eine Antwort
Im transitornet gefunden: Ccfl Led Ersetzen
Neue Themen bei Transistornet.de
Das Forum für Newbies und Auszubildende --- Bauteil defekt durch zu wenig Strom?
Elektro Haushalt und Installationen --- Installation im Altbau
Elektro Haushalt und Installationen --- Drehstromtrafo
Anleitungen --- Inbetriebnahmeprotokoll/-anleitung für Drehstrommotoren
Computer Hardware --- Logitech Z4 Anlage defekt ohne erkennbaren Grund
Das Forum für Newbies und Auszubildende --- Überholung eines Netzteils


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland        PAGERANK-SERVICE
© x sparkkelsputz        Besucher : 99754611   Heute : 44032    Gestern : 42131    Online : 212        20.10.2014    23:12
11 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 5.45 Sekunden ein neuer Besucher

Die letzten 30 Referrer :

23:11 brother drucker mfc schwarzer strich
23:10 AEG Wachsmaschine Fehlermeldung E10
23:04 sicherung außenanlage
23:01 telefunken tv blinkt im standby
23:01 - navigationshilfe.t-online.de/dtag/dns/results - miele g 579 sc
23:00 aquastop bei bosch geschirrspüler smi5022fd6809 15/25
23:00 wie sollte der trafo eingestellt sein beim tattoowieren
22:55 miele w698 baujahr
22:51 siedle ht 401a 01 schaltplan
22:48 Eisemann Stromgenerator
22:47 Metall Badewanne erden ?
22:41 anschluss kabelbaum 240
22:40 siedle ht 401a 01 schaltplan
22:39 kann ich mehrere led strahler in reihe schalten
22:39 OKI B2520MFP Probleme Papiereinzug
22:38 1970 E
22:37 strom dhf
22:37 türriegel zimmertür
22:36 kann ich mehrere led strahler in reihe schalten
22:33 impulswahl tonwahl wandler
22:32 whirlpool backofen fehlercode f04
22:28 hu/content/miele