Fujitsu LCD TFT Flachbildschirm  Siemens scaleoview L22-1W

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Bildhelligk. nach Rep. gering

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 05 12 2023  00:30:45      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Autor
LCD TFT Fujitsu Siemens scaleoview L22-1W --- Bildhelligk. nach Rep. gering
Suche nach LCD TFT Siemens

    










BID = 869327

Edelmann

Gerade angekommen


Beiträge: 7
Wohnort: Neufeld
 

  


Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Bildhelligk. nach Rep. gering
Hersteller : Fujitsu Siemens
Gerätetyp : scaleoview L22-1W
Chassis : inverter 190DTLB
Kenntnis : komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Bin Elektroniker, habe mich aber mit LCD-Monitoren bislang nicht beschäftigt. Von einem Freund einen scaleoview L22-1W zur Reparatur bekommen. Da Bildinhalt schemenhaft erkennbar -> Inverter defekt. Beide FETs und einen Treibertransistor getauscht. An den Drainanschlüssen nun wieder voller Spannungshub. Sieht wieder nach voller Spannung für die Beleuchtung aus, allerdings beim Umschalten seltsamer Zusatzimpuls.
(Spannungen aber stabil siehe Bild = Diagramme der beiden Drainspannungen).

Im Prinzip kann man wieder damit arbeiten, Bild ist etwas gelblich die Helligkeit läßt aber sehr zu wünschen übrig und die re Schirmhälfte ist etwas heller als li. Außerdem zuckt das Licht manchmal wie bei einer alten Leuchtstoffröhre trotz stabiler Versorgung. Nach 1 Sunde Betrieb wurde Zucken seltener und Helligkeit etwas besser. Sind das bekannte Effekte und lassen die auf das Ende der Lebensdauer der Röhren schließen?

Meine Fragen: 1. Bekommt man die Röhren?
2. Wenn ja, wo?
3. Rentiert sich der Tausch und ist der mit vertretbarem Aufwand möglich?

Ein Angebot habe ich auch: Die Schaltung des Inverters + Powerteil habe ich aufgetrieben, falls sie jemand braucht bitte hier melden.




Erklärung von Abkürzungen

BID = 869627

Edelmann

Gerade angekommen


Beiträge: 7
Wohnort: Neufeld

 

  

Eine Ergänzung: Die Helligkeit ist nach wie vor zu gering (li stärker als re). In der Zwischenzeit habe ich im Netz Hinweise für den Röhrentausch und auch Bezugsquellen gefunden und zwar nicht unter backlight, sondern unter ccfl-röhren.
Leider hat mir niemand geantwortet ob bei dem vorliegenden Monitortyp Fujitsu/Siemens scaleoview L22-1W schon jemand den Tausch versucht/durchgeführt hat und ob dies mit vertretbaren Aufwand möglich ist.
Außerdem wüßte ich noch gerne, ob es günsigere Bezugsquellen gibt (Direktimport Amerika?), als die mit ca. 30 Euro pro Röhre relativ teuren deutschen Quellen.
Das Angebot mit den Schaltungen (übrigens samt Lageplan) bleibt aufrecht!
mfg
edelmann

Erklärung von Abkürzungen








BID = 869658

Honnous

Stammposter

Beiträge: 397

Kauf neuer CCFL-Röhren lohnt sich nicht außer vielleicht direkt vom Chinaman aber dann muss man gleich mehrere Dutzend bestellen.

Ein neuer Monitor ist eigentlich immer günstiger da man dann gleich wieder zwei Jahre Garantie hat und fast immer bessere Spezifikationen. Die meiste moderne Monitore haben außerdem inzwischen stromsparende, langlebige LED-Beleuchtung.

Ich spreche aus Erfahrung, obwohl ich eigentlich sonst immer bestrebt bin auch ältere gute Geräte sinnvoll weiter im Betrieb zu halten anstatt unsere Welt weiter zu-zumüllen durch Neukauf.

Honnous

Erklärung von Abkürzungen


Liste 1 SIEMENS    Liste 2 SIEMENS    Liste 3 SIEMENS   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 36 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 178733336   Heute : 305    Gestern : 24195    Online : 148        5.12.2023    0:30
7 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 8,57 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1,22866916656