Gefunden für sicherung defekt siemens - Zum Elektronik Forum





1 - Sicherung geknallt Entladung -- Wäschetrockner   Siemens    WTXL2100




Ersatzteile bestellen
  Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Sicherung geknallt Entladung
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WTXL2100
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Ich habe bei meinem ca. 20 Jahre alten Wäschetrockner in der Küche heute erlebt, das als ich am Ende die Tür öffnete und die Wäsche schon fast im Korb hatte, es auf einmal laut knallte, das Licht in der Trommel aus war und auch die kleinen roten Leuchten vorne am Gerät. Zuerst habe ich gedacht das die Geräte-Innenleuchtung durchgeknallt ist. Aber als ich dann sah das der einfache Kühlschrank Siemens KT14L442-02 und die Mikrowelle keine Beleuchtung mehr hatten, war klar das die Sicherung heraus geflogen ist. Nach dem Wiederanschalten der Sicherung arbeiteten alle 3 Geräte wieder.

Ich habe sowas noch nicht erlebt, vor allem weil das die Gerät garnicht mehr aktiv arbeitete sondern nur noch drinnen die Beleuchtung an war. Auch die Mikrowelle war zu der Zeit nicht angeschaltet.

Soll ich mir langsam Gedanken machen einen neuen Wäschetrockner zu kaufen?


---------------

Geräteart korrigiert, das ist kein Waschtrockner, nächstes mal richtige Auswahlzeile heraussuchen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: driver_2 am &nb...
2 - Schaltet sich teils nicht ab -- Backofen Siemens HE11100/03
Geräteart : Backofen
Defekt : Schaltet sich teils nicht ab
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : HE11100/03
FD - Nummer : FD 7103
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo,

ich bin technischer Laie, habe bei einigen unserer Elektro-Geräte aber durchaus schon mal ein Ersatzteil einbauen können.

Meine Mutter hat einen alten Siemens-Backofen HE11100/03 FD 7103,der noch ohne großen Schnickschnack auskommt (nur Ober- und Unterhitze). Wir haben mal die Backofenlampe tauschen müssen, sonst war bisher nichts dran, obwohl das Gerät ca. 30 Jahre alt ist.

Bisher ist es zweimal passiert, daß das Gerät nicht bei der eingestellten Temperatur abschaltet hat. Vor einigen Wochen hatte ich zuerst einen Kuchen gebacken (ca. 1 Stunde) und anschließend einen Auflauf in den Ofen geschoben (Temperatur ca. 190 Grad, ca. 45 Minuten). Auf einmal roch es merkwürdig aus der Küche - der Auflauf war wirklich gut durch und fast angekokelt. Der Ofen hatte wohl Richtung 250 Grad weitergeheizt und war extrem heiß. Nur ein Kuchen oder nur ein Auflauf war danach trotzdem kein Problem, der Fehler taucht also nicht immer auf.

Vorgestern habe ich Plätzchen gebacken, ca. 180 Grad, mehrere Bleche - kein Problem. Gestern n...








3 - F17 Beim Trockenvorgang -- Waschtrockner Siemens wash&dry D12 52
Geräteart : Waschtrockner
Defekt : F17 Beim Trockenvorgang
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : wash&dry D12 52
S - Nummer : E-Nr WD12D520 /01
FD - Nummer : FD8708 00003
Typenschild Zeile 1 : Typ WWD45
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo zusammen,

ich habe einen Waschtrockner von Siemens Wash&Dry D12-52, E-Nr WD12D520/01.
Es tritt der Fehler F17 auf.
Aber nur kurz nach dem Start von Trockenvorgängen. Waschprogramme funktionieren (außer es geht direkt weiter mit dem Trockenprogramm).

Gelöst.

Da das Problem allerdings zweimal hier im Archiv auftaucht, aber keine Lösung mit Erfolg gepostet wurde, erstelle ich diesen Beitrag als Hilfestellung für andere.
Inklusive meiner Fehlersuche und erfolgreichen Lösung in meinem Fall.

Ein Satz zu meinem Kenntnissen: Ich bin kein Fachmann, kann jedoch nicht zu komplexe Reparaturen (insbesondere mit Hilfestellung aus Foren wie diesem) selbst durchführen.

Ähnliche Beiträge im Archiv:
4 - Sicherung defekt -- Mikrowelle Siemens HF22000/01
Geräteart : Microwelle
Defekt : Sicherung defekt
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : HF22000/01
S - Nummer : U99010434
FD - Nummer : 6909
Kenntnis : Komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,
ich habe hier eine Microwelle von Siemens, sie dürfte schon um die 30 Jahre alt sein und es ist noch sehr wenig Elektronik verbaut, darum möchte ich sie auch gerne weiter nutzen.

Mir ist aufgefallen, dass sie bei langem Betrieb (ca. 10Min) etwas nach warmen Kunststoff gerochen hat, aus diesem Grund habe ich sie aufgeschraubt geschaut ob dort etwas zu schmoren anfängt. Nachdem ich den Deckel geöffnet habe und sie etwas laufen lies hat sich die 230V 1,25A Sicherung verabschiedet, mir kam es so vor als war das in dem Moment in dem ich etwas an der Leistung gedreht habe und diese auf Minimum eingestellt hatte. Ich denke die 1,25A Sicherung ist für den Hochspannungsteil?

Gibt es eine Chance hier noch einen Schaltplan zu finden, leider war im Gehäuse keiner. Im Anhang mal ein Bild von der Platine und der Sicherung unten links. Mein erster Gedanke war darauf hin der Drehschalter, aber bin mir nicht sicher wegen der Defekten Sicherung. In welche R...
5 - Trommel dreht nicht -- Waschmaschine   Siemens   E14-42
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Trommel dreht nicht
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : E14-42
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Unsere alte Waschmaschine hat heute den Kampf aufgegeben. Die Trommel dreht sich gar nicht, und beim Abschluss des Waschprogramms (wenn sie normalerweise schleudern sollte), fliegt die Sicherung raus (nicht der Fi-Schalter, sondern nur der "normale").

Es gibt keine Fehlercode.

In den letzten Wochen habe ich bemerkt, dass die Wäsche beim Entladen ein wenig wärmer war als normal.

Vor 6 Monaten mussten wir die Kohlebürsten wechseln, aber das verlief ganz normal, und seitdem funktionierte die Maschine reibungslos.

Vielen Dank für jede Idee!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: krisek am 24 Okt 2023 22:24 ]...
6 - Lüfter schaltet nicht mehr ab -- Induktionsherd   Siemens    EH767501/08
Geräteart : Induktionskochfeld
Defekt : Lüfter schaltet nicht mehr ab
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : EH767501/08
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Der Lüfter (Kühlgebläse) unseres Siemens EH767501/08 Induktionskochfelds schaltet nicht mehr ab. Er läuft ununterbrochen auf niedriger Stufe auch wenn das Kochfeld kalt ist. Früher hat sich der Lüfter nach ca. 5 Minuten von alleine ausgeschaltet. Kurzes Abschalten des Kochfelds durch herausdrehen der Sicherung hilft auch nicht. Nur nach langer Unterbrechung der Stromzufuhr (Stunden) gibt es Ruhe. Ansonsten funktioniert am Kochfeld noch alles wie am ersten Tag, aber der Lüfter verbraucht natürlich dauernd Strom und wird vermutlich den Dauerbetrieb auch nicht beliebig lange aushalten.

Auf dem Foto sieht man die relevante (rechte) Platine mit dem rot-weiß-scharzen
Kabel vom Lüfter.

Über einen Tipp woran es liegen könnte würde ich mich sehr freuen! Ist es vielleicht ein defektes Relais? Gibt es außer den NTC Sensoren noch einen weiteren relevanten Temperaturfühler?

Im Beitrag
7 - Trocknet nicht, Code: E12-00 -- Waschtrockner Siemens WD14U540 / 07
Geräteart : Waschtrockner
Defekt : Trocknet nicht, Code: E12-00
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WD14U540 / 07
FD - Nummer : 0004
Typenschild Zeile 1 : Z-Nr: 401197
Typenschild Zeile 2 : Type: WNAD64 WD14U540
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Unser knapp 3 Jahre alter Waschtrockner hat jetzt seit etwas über einem Monat den Fehler, das er mit trocknen anfängt, aber dann meist recht schnell wieder aufhört und sich in den im angehängten Bild begibt.

Es ist keine Taste mehr drückbar, nur ausschalten und wieder anschalten hilft. Genauer gesagt:Input wird mit piepen quittiert, sowas wie "dry" lässt sich drücken, er schaltet dann aber direkt zurück zu dem was man sieht).

Wir hatten diesbezüglich for 3Wochen dann den Siemens-Techniker da, er meinte die Sicherung der Trocknerheizung wäre draußen gewesen, was durch zu hohe Beladung passieren könne. Er hat das mit seinem Gerät zurückgesetzt, dann lief sie jetzt wieder 2 Wochen. Meine Frau hatte dann eine Wäsche mit definitiv nicht zu viel Beladung gestellt (waren 4-5 Teile), wodurch der Fehler dann wieder auftrat.

Der Fehler tritt dann auch jedes mal auf, ist also nix spo...
8 - Schaltet sporadisch ab -- Backofen Siemens (BSH) HE73GB.50
Geräteart : Backofen
Defekt : Schaltet sporadisch ab
Hersteller : Siemens (BSH)
Gerätetyp : HE73GB.50
S - Nummer : 387020357755003845
FD - Nummer : 9702
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

mein Backoven schaltet sporadisch aus und lässt sich dann nicht mehr einschalten. Wenn ich die Sicherung kurz aus- und wieder einschalte, kann ich die Uhr einstellen und es wieder versuchen. Meist fällt er dann aber direkt wieder aus. Dabei sieht es für mich wie ein Spannungseinbruch aus (es knistert und die Lampen werden dunkler bis aus). Herd zeigt dann "E" der Ofen ist einfach aus.
Wenn es ich ein paar Stunden warte geht er dann wieder für eine Weile (Wochen/Monate).

Hab ihn jetzt mal ausgebaut und konnte jedoch nichts erkennen. Umluftlüfter und Kühllüfter laufen beim Test normal an und auch nach 30min bei ca. 300°C hat alles noch funktioniert.

Für mich sind auch keine Thermosicherungen zu erkennen (siehe Bild).

Hat jemand eine Idee was ich hier prüfen / durchmessen sollte?

Danke und Gruß,
Konrad

...
9 - Sicherung (nicht FI) löst aus -- Wäschetrockner Siemens E46-37
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Sicherung (nicht FI) löst aus
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : E46-37
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen!

Unser Siemens Wäschetrockner hat gestern im Betrieb die Sicherung ausgelöst, allerdings nur im Bad und nicht den FI.

Sobald ich ihn in die Steckdose stecke fliegt die Sicherung wieder raus - also auch ohne, dass ich ihn anschalte. Drehregler steht auf "AUS", Stecker in die Steckdose, Sicherung raus.
Andere Geräte funktionieren in der Steckdose allerdings und lösen die Sicherung nicht aus.

Ideen wo/wie ich suchen soll?

Danke vorab!
Tomm ...
10 - Hitze wird nicht erreicht -- Herd Siemens Siemens HE23BC501/57
Geräteart : Elektroherd
Defekt : Hitze wird nicht erreicht
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Siemens HE23BC501/57
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Multimeter
______________________

Sehr geehrte Damen und Herren, guten Tag.

vielen Dank, dass ich mich in diesem Forum angemeldet habe. Seit einigen Tagen habe ich ein kleines Problem mit meinem Herd/Backofen Kombigerät.

Bevor ich zu dem eigentlichen Problem komme, möchte ich chronologisch erzählen was passiert ist.

Ich hatte Appetit auf eine Pizza. Ich habe den Backofen normal vorgeheizt. Kurz vorher wurde in dem Backofen ein Hähnchen zubereitet.

Ich habe den Backofen zwischen beiden Vorgängen nicht gereinigt.

Während der Aufheizphase ist auf einmal die Sicherung für den Herd rausgesprungen. Ich habe von weitem auch einen helles Licht beobachten können kurz bevor die Sicherung ausgelöst hat. Ich habe dann den Ofen geöffnet und es kam sehr viel Dampf/Qualm aus diesem. Ich habe dann gesehen, dass sich sehr viel Fett auf dem Boden des Backofens befand. Sicherlich kam das noch von dem Hähnchen zuvor.

Ich habe dann die Sicherung wieder aktiviert und den Ofen angeschaltet. Ich hatte zuerst die Hoffnung, dass es evtl an der ...
11 - Trommel sehr schwergängig -- WäscheTrockne  Siemens    WTXL2400/05
Geräteart : WäscheTrockner
Defekt : Trommel sehr schwergängig
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WTXL2400/05
FD - Nummer : 8312
Typenschild Zeile 1 : 201233
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo Zusammen,
der Trockner geht mittlerweile ins 18. Nutzungsjahr und hält sich immer noch wacker. Gestern hat nun bei geringer Beladung die Sicherung ausgelöst. Die Trommel des Trockners erscheint mir nun äusserst schwergängig. Nach so langer Nutzungsdauer ist dort vielleicht tatsächlich etwas blockiert bzw verschlissen?

Dazu habe ich folgende Fragen:
- Wie kann ich das feststellen, ob tatsächlich etwas kaputt ist?
- Gibt es Teile, die ich jetzt von einem Fachmann überprüfen / auswechseln lassen sollte?

Auch für weitere Tipps bin ich sehr dankbar!

Viele Grüße
Toby.



Der Thread von damals:
https://forum.electronicwerkstatt.d.....um=56

[ Diese Nachricht wurde geändert von: TobyH am 22 Okt 2022 11:35 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: TobyH am 22 Okt 20...
12 - Sicherung löst aus -- Wäschetrockner Siemens WT44E100/08
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Sicherung löst aus
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WT44E100/08
S - Nummer : 467110334564062110
FD - Nummer : 8711 206211
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

ich habe bereits im Netz und hier im Forum über einige Probleme bezüglich meines Siemens WT44E100 Kondenstrockners gelesen, doch keinen finalen Lösungsansatz gefunden. Bei mir ist es konkret wie folgt...

1. Meine Freundin trocknet 2-3 Mal problemlos, doch dann springt plötzlich die Sicherung (16A) raus.
2. Bis dato habe ich den Trockner immer wieder geöffnet und sämtliche Flusen aus den entsprechenden Bauteilen entfernt. Anschließend lief der Trockner wieder, so wie in Pkt. 1 beschrieben.
3. Da ich dieses Problem dauerhaft nicht lösen konnte, wurde ich nach dem letzten Auslösen der 16A nicht tätig und ließ den Trockner einfach 2 Wochen stehen. Und siehe da, dieser lief wiederum nach dem Einschalten der Sicherung ohne Probleme.

Kennt jemand dieses Problem, vllt. sogar speziell bei diesem Modell? Welches Bauteil verursacht derartige Probleme? Über einige Tipps bzw. Ansätze wäre ich euch sehr dankbar.

Beste Grüße, HiFi

13 - heizt nicht -- Siemens DE21405/01
Geräteart : Sonstiges
Defekt : heizt nicht
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : DE21405/01
S - Nummer : 000178
FD - Nummer : 8408
Typenschild Zeile 1 : Type CTD21E2B
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Mein Durchlauferhitzer (Eigentümer) heizt plötzlich nicht mehr.

Der Durchlauf ist ausreichend und auch nach 30 Litern Durchlauf zum Entlüften startet kein Heizvorgang.

Beim ersten Abschrauben der Haube blinkte die gelbe Status-LED 1x kurz 2x lang.
Nach Aus- und wieder Einschalten der Sicherung (keine weiteren Arbeiten) flackert diese LED nur noch schnell.

An allen drei Phasen liegt Spannung.
Den Durchlaufmengenmesser habe ich ausgebaut und keine Ablagerungen finden können. Beim Durchblasen dreht das Rad.

Über Tipps zur weiteren Fehlersuche würde ich mich sehr freuen.

Produktseite:
www.siemens-home.bsh-group.com/de/s.....05/01
Eine Explosionszeichnung mit Teilenummern ist dort unter Ersatzteile zu finden.




...
14 - Lüfter stoppt immer wieder -- Backofen   Siemens    HE63BD.12
Geräteart : Backofen
Defekt : Lüfter stoppt immer wieder
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : HE63BD.12
S - Nummer : HE63BD512/48
FD - Nummer : 9505 0060
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Liebes Forum,

mein oben genannter Siemens Einbauherd aus dem Jahr 2015 wird ausschließlich einmal täglich zum Aufbacken von Brot oder Brötchen verwendet.

Dazu nutze ich immer die Stellung "Heißluft eco" bei 200 Grad und ca. 10-12 Minuten.

2017 war es erstmals so, dass sich während des Backens der Lüfter ausstellte, nach ca. 1 Minute wieder einschaltete, um dann wenige Sekunden später wieder auszustellen.

Seinerzeit las ich irgendwo im Internet, dass es helfen kann, die Sicherung des Backofens für einige Minuten auszuschalten und anschließend die Uhr des Backofens neu zu stellen.

Diese "Maßnahme" hatte Erfolg!

Nun ist es seit ca. 6 Wochen so, dass der Lüfter sich während des Backens mehrmals ausschaltet, dann weiterläuft und wieder ausschaltet.

Es wird keinerlei Fehlermeldung angezeigt und auch die Lampe leuchtet weiter, nur der Lüfter stoppt.

Die Maßnahme, die Sicherung ausschalten, wieder einschalten und Uhr neu stellen, funk...
15 - Schleudert nicht mehr -- Waschmaschine AEG Öko_Lavamat 4650
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Schleudert nicht mehr
Hersteller : AEG
Gerätetyp : Öko_Lavamat 4650
S - Nummer : 913720981
FD - Nummer : unbekannt
Typenschild Zeile 1 : Typ. 61511466
Typenschild Zeile 2 : E-Nr. 605 250 009
Typenschild Zeile 3 : F-Nr. 045000434
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Die Maschine hatte in der letzten Zeit wiederholt die Sicherung im Schaltkasten (Siemens W 16A 380V~) ausgelöst. Dann habe ich ein paar Minuten gewartet, bis es normal weiter ging.
Seit dem letzten Ausfall, während der Spülgang lief, funktioniert aber kein Schleudern/Trommeldrehen mehr, sondern nur noch das Pumpen usw.
Ist das nur eine defekte Sicherung in der sensortronic-Steuerung?
Reparieren wäre die erste Option, sonst fände ich's schade um dieses zuverlässige Alt-Gerät! ...
16 - FI-Schalter nach Aufheizen -- Backofen Siemens EK73056
Geräteart : Backofen
Defekt : FI-Schalter nach Aufheizen
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : EK73056
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
nach meinem Umzug habe ich eine geschenkt bekommene Küche eingebaut.
Drehstrom habe ich nach Anschluß-Schaltplan an Rückwand angeschlossen.
Beim Backofen schaltet die FI-Sicherung nach einigem Aufheizen aus, aber nach sofortigen Neueinschalten nicht gleich wieder. Ausschaltzeitpunkt und -temperatur unregelmäßig. Unter- und Oberhitze heizen, er funktioniert eigentlich normal. Beie einem Freund hatte ich mal einen Kontakt der Isolier-Alufolie zum Anschluß der Unterhitze, hier ist aber nur Glaswolle außen. Ich wollte das Unterhitze-Heizelement zum Kontrollieren ausbauen, die läßt sich aber nicht ohne komplette Zerlegung oder Abbiegen von 2 Blechnasen an der 4-poligen Steckerleiste ausbauen (meine Vermutung), ich finde da keine Verschraubung oder ähnliches. Und komplette Zerlegung wollte ich nicht anfangen. Bei der Suche nach dem Typ EK73056 finde ich immer nur das C.. durch Fa. Schott abgemahnt. Man darf zu "ceran" nichts verkaufen und liefern laut Abmahung von Fa.Schott -Kochfeld. Das innere Typschild im Backofen ist unleserlich. Weiß jemand, wie ich einen Schaltplan oder ne Ausbauanleitung der Heizelemente bekommen kann?
Für eure Hilfe beste...
17 - Zeolith Heizung -- Geschirrspüler Siemens speedMatic
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Zeolith Heizung
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : speedMatic
S - Nummer : SN66M034EU/16
FD - Nummer : 9004
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Eigentlich habe ich die Maschine wegen des Fehlers E07 geöffnet, der wohl eher ein Lüfterproblem anzeigt. Bei der Gelegenheit habe ich auch den Widerstand der Zeolith-Heizung gemessen und dort ein Problem festgestellt.

Das Gerät hat die Heizung direkt in dem Zeolith Behälter, siehe hier.. Ich kann direkt am Eingang in den Behälter etwa 35 Ohm messen. Aber vom linken Steckschuh zum Heizleiter ist kein Durchgang. Siehe die markierten Messpunkte in diesem Bild.



Wie kann das sein? Steckt da noch eine Sicherung oder ähnliches drin?
Kann man das reparieren oder ist das ein Totalschaden und muss ich deshalb in einen neuen Behälter für ca 250 € investieren?

Kann das mit dem Fehler E07 zusammenhängen?
Der Lüfter scheint i.O. zu sein. Ca. 45 Ohm, läuft leicht und wenn ich ihn mit einem Föhn in Rotation br...
18 - Gerät geht nicht an -- Siemens MyMix 300 W
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Gerät geht nicht an
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : MyMix 300 W
FD - Nummer : 8806
Typenschild Zeile 1 : E-Nr. MQ95010/01
Typenschild Zeile 2 : Type CNHR 19
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hi Community,

ich möchte mit diesem Beitrag meine Erkenntnisse teilen, weil ich im Netz Fragen dazu, aber keine Antworten gefunden haben. Lösungen brauche ich keine, da ich das Gerät entsorgt habe.

Gehäuse öffnen von Siemens MyMix 300 W | MQ95010/01
Das Gehäuse ist nicht dafür gefertigt, es unbeschädigt zu öffnen. Wer es versuchen möchte: Der Verschluss funktioniert über ganz einfache, einschnappende Kunststoff-Bügel, der sehr bruchempfindlich sind. Sie gleiten über ein angeschrägtes Gegenstück, hinter dem sie sich verkeilen.

Es empfiehlt sich, das Gerät von unten her zu öffnen. Hält man es mit der Unterseite nach oben und mit den Einlässen für die Haken von sich weg und mit dem Kabelende zu sich, so befinden sich die Kunststoff-Bügel auf der rechte Gehäusehälfte und verhaken sich in der linken Hälfte. Entsprechend sind an der linken Gehäusehälfte die Widerhaken angebracht. Die rechte Gehäusehälfte muss an ...
19 - alle Lampen an keine Reaktion -- Waschmaschine   Siemens    E14-19
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : alle Lampen an keine Reaktion
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : E14-19
S - Nummer : WM14E190/05
FD - Nummer : 8702 601345
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo, liebe Foristen,

meine Waschmaschine "Siemens E14-19 extraklasse" ist mitten im Programm stehen geblieben. Sicherung im Stromkasten war raus. Jetzt leuchten alle 5 Drehzahl-Status-Lampen, kein Blinken, kein Piepton. Keine Reaktion.

Ich hatte letztes Jahr die Kohlen getauscht.
Die Wäsche ist inzwischen raus und das Wasser ist abgelassen.

Reset Versuch "Programm auf 6 Uhr, Drehzahltaste gedrückt halten, auf 7 Uhr drehen. Start drücken" bewirkt bisher nichts.

Hat jemand einen Tip?

Danke!

Singh


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Singh46 am 14 Dez 2021 23:50 ]...
20 - Kurzschluss -- Backofen Siemens HT5HBP7
Geräteart : Backofen
Defekt : Kurzschluss
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : HT5HBP7
Typenschild Zeile 1 : HB76LB560
Typenschild Zeile 3 : 565000-70699-046
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Phasenprüfer
______________________

Moin, kurze Frage: mein Herd ging bis Vorgestern tipptopp. Ich war live dabei als folgende passierte: Zischendes Geräusch, Sicherung flog in der Wohnung raus, dann durch die Lüftung dieser leichte Schmorgeruch….
Ich habe heute mal alles abgeschraubt. Platinen sehen komplett sauber aus. Der kleine Backraumlüfter sieht verdächtig schmutzig aus. Lässt sich aber widerstandslos drehen. Genauso der Mantellüfter- etwas staubig aber ok. Was tun? Ist es normal, das der Backraumlüfter so verknist ist? Würde den ggf wechseln und hoffen das der Ofen wieder geht. Achso, nachdem kurzen wieder Strom drauf gegeben. Anzeige etc. alles normal. Beim Anwählen der Temperatur und Start: Sicherung raus. Bilder stelle ich mit ein. Danke vorab! ...
21 - Sicherung fliegt (nicht FI) -- Wäschetrockner Siemens iQ700
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Sicherung fliegt (nicht FI)
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : iQ700
S - Nummer : WT46W562/17
FD - Nummer : 9209 200235
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo,

wenn ich meinen (ca. 10 Jahre alten) Siemens Wäschetrockner einschalte fliegt die Sicherung.
Ich hab ihn aufgeschraubt und nochmal eingeschaltet und es gibt einen Blitz auf dem Relaismodul und eine Leiterbahn ist an einer Stelle komplett verkohlt.

Würde es sich rentieren dieses (z.B. hier)
https://www.ebay.de/p/17048486233?iid=165004146742
nachzukaufen?
Also kann dieses Relaismodul der Grund sein oder ist es normalerweise nur eine Folgeerscheinung und das nächste Modul endet wieder im BLitz? ...
22 - geht aus und wieder an -- Geschirrspüler Siemens SD6P1S
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : geht aus und wieder an
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : SD6P1S
S - Nummer : SN36M456EU/28
FD - Nummer : FD9102 00016
Typenschild Zeile 1 : SD6P1S
Typenschild Zeile 2 : 011020354629000164
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

Gerät schaltet sich fast immer im Programm (oft mehrmals) aus und beginnt meist nach einigen Minuten oder halben Stunde selbsttätig wieder. Mit "aus" meine ich, es tut sich gar nichts und auch das Bedienfeld ist komplett dunkel. Im Prinzip bekomme ich das gleiche Verhalten, wenn ich die Sicherung für die betreffende Steckdose aus und irgendwann wieder einschalte. Bin hier bei der Schwiegermutter zu Besuch und ein angehender Elektriker hat die Steckdose schon durchgemessen und für gut befunden.

Meine Frage: Gibt es eine bekannte Fehlerursache beim Geschirrspüler selbst, die eine Störung verursacht, als ob der "Strom weg wäre"?
Einmal als der Geschirrspüler ausging, konnte ich ihn durch Aus- und wieder Einschalten der Sicherung im Schaltkasten wieder zum Weiterarbeiten bringen.

Habe hier im Herbst letzten Jahres ausgezeichneten Rat für meinen eigenen Geschirrs...
23 - FI raus, Stecker verschmort -- Backofen Siemens HB650511
Geräteart : Backofen
Defekt : FI raus, Stecker verschmort
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : HB650511
FD - Nummer : 8501
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo,

bei uns sind an einer Steckdose ein Kühlschrank, sowie eine zweite Steckerleiste mit einer Warmhalteschublade und einem Backofen angeschlossen (vom vorherigen Bewohner an unsere WG so weitergegeben).

Am Wochenende (ich war nicht in der Wohnung) hat unsere Mitbewohnerin den Ofen angeschaltet und die Sicherung ist wohl rausgeflogen. Danach (Sicherung wieder rein) gingen die Geräte aber wohl erstmal wieder (auch der Ofen; die Warmhalteschublade ist i.d.R. nicht in Betrieb).


In der Nacht hat es dann den FI rausgehauen. Ein Elektriker hat am nächsten Tag festgestellt, dass die Kombi Herd/Kühlschrank/Warmhalteschublade Schuld ist. Und ich sehe, dass der Stecker von der ersten Steckerleiste richtiggehend verschmort ist.


Es sind also zwei Steckerleisten:
- An der ersten (die an der Steckdose hängt) ist der Kühlschrank sowie die zweite Steckerleiste,
- Dahinter ist die zweite Steckerleiste, an der dann die beiden anderen Geräte dranhängen (dort ist nichts verschmort)


Der FI ist wieder...
24 - FI bzw. Sicherung fliegt raus -- Wäschetrockner   Siemens    WT46E3F1/13
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : FI bzw. Sicherung fliegt raus
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WT46E3F1/13
S - Nummer : 468080341230008775
FD - Nummer : 8808 200877
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo zusammen,

wir haben das Gerät schon ein Paar Jahre. Wird ca. 10 Mal im Jahr benutzt und nach Bedienungsanleitung gesäubert un gereinigt. Beim letzten Trocknen ist uns die Haus-FI rausgeflogen. Beim erneuten Stecker in die Steckdose stescken flog die FI immer wieder raus. Es gab auch leichter Brandgheruch, aber nicht eindeutig Isolierung oder Staub.
Also habe ich dem Trockner ein eigenes FI und den 16A Automaten spendiert und mich auf die Fehlersuche gemacht.
Deckel abgenommen - keine verbrannten Kabel oder ännliches. Frontblende zerlegt - Platine (ist das die Steuerung?) ohne Brandspuren alles tippi-toppi. Noch mal angeschlossen - Automaten fliegt raus. Automaten wieder eingeschaltet - leichter Geruch. Nach der Nase die Heizung als Ursache bestimmt und Heizung abgeklemmt. Gerät läuft alles OK.
Habe jetzt die Heizeinheit vor mir liegen. NTC -kein Widerstand gemessen bei 22°C, 1 Heizkreis 30 Ohm, 2 Heizkreis 73 Ohm, He...
25 - Sicherung & Fi löst aus -- Siemens Gefrierschrank
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Sicherung & Fi löst aus
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Gefrierschrank
S - Nummer : GS22PA31/02
FD - Nummer : FD8812
Typenschild Zeile 2 : 258120340247000219
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,
mein Gefrierschrank hat ca. ein Jahr im Keller meiner Tante gestanden (außer Betrieb)
Jetzt habe ich ihn bei mir in Betrieb genommen und er hat zwei Tage einwandfrei funktioniert.
Dann ist der FI gefallen und nach wieder einschalten ist der Kompressor nicht mehr angelaufen. Die Bedieneinheit an der Front ging noch. Der FI ist zuerst auch nicht mehr gefallen.
Hab das Teil in meine Werkstatt geschafft und nochmals angeschlossen. FI und Sicherung löst aus.
Kompressor abgesteckt --> FI & Sicherung
Betriebskondensator und Kompressor abgesteckt --> FI & Sicherung
An den Platinen konnte ich keine augenscheinlichen Defekte erkennen.
Was kann ich noch prüfen?

Gruß, Malzan ...
26 - Geschirr nicht trocken -- Geschirrspüler SIEMENS Zeolith
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Geschirr nicht trocken
Hersteller : SIEMENS
Gerätetyp : Zeolith
S - Nummer : SX66T052EU/01
FD - Nummer : FD8811
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

Bitte seien Sie sanft - meine Muttersprache ist nicht Deutsch. Ich bemühe mich, so gut wie möglich zu schreiben Ich habe auch eine Beschreibung in Englisch beigefügt - nur für den Fall.

Ich versuche, Siemens Geschirrspüler mit Zeolith zu reparieren.

Es fällt mir sehr schwer, online Informationen darüber zu finden.

Lassen Sie uns etwas Gutes tun und diese Maschine von der Mülldeponie retten.

Die Geschichte:

Es wurde der Fehlercode E07 gemeldet.

Nach der Inspektion stellte ich fest, dass Wasser im Lüfter UND die Sicherung am Zeolithbehälter durchgebrannt war.

Ich entfernte das Wasser, reinigte den Zeolith mit frischem Wasser und löte vorübergehend die Sicherung (es gab ein anderes Thema in diesem Forum darüber).

Jetzt kann ich das Gebläse laufen hören, wenn sich der Zeolith regeneriert. Auch die Zeolithbox wird zu diesem Zeitpunkt sehr heiß. Es liegt kein E07-Fehler meh...
27 - Kühlt nicht -- Kühlschrank mit Gefrierfach Siemens KA60NA40/90
Geräteart : Kühl-Kombi
Defekt : Kühlt nicht
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : KA60NA40/90
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo zusammen,

und zwar hab ich an meinem SBS das Problem das er im Gefrierteil seine -18 grad erreicht im Kühltteil jedoch nur Raumtemperatur und nicht mehr kühlt.

Letzte Woche hatte ich bemerkt das im Gefrierteil das Speiseeis weich wurde und -5 Grad gemessen. Der Kühlschrank hat bis dahin aber problemlos funktioniert.

-Ventilator im Gefrierteil getauscht da defekt (lief nicht an bei Tür zu)

-Thermosicherung getauscht da ebenfalls defekt (kein Durchgang) und er
hinten komplett vereist war, nach dem Tausch vereist er nicht mehr

-Abtauheizung 250 Ohm Widerstand

-Temperatursensoren beide um 13 kOhm Widerstand - verändern sich bei zunehmender Temperatur, welche Werte sollte diese normal haben?

Lüfter im Kühlteil läuft immer wieder mal. Wann sollte dieser im Regelfall laufen?

Kompressor läuft an, wird heiß.

Lüfter hinten läuft ebenfalls.

Sicherung an der Platine i.O.

wurde gereinigt, also staubfrei. Daran soltlte es nicht liegen.

Versteh nicht wa...
28 - Sicherung löst aus / Wartung -- Wäschetrockner   Siemens    WTXL2400/05
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Sicherung löst aus / Wartung
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WTXL2400/05
FD - Nummer : 8312201233
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo Zusammen,
mein Trockner, der seit über 15 Jahren zuverlässig seinen Dienst tut, lässt in letzter öfter mal die Sicherung rausfliegen. Gern mal bei normaler Beladung mit Kleidung, selten bei schweren Frotteesaunahandtüchern.

Da mir ab und an ein verbrannter Geruch auffiel, hab ich zum ersten Mal die Rückwand geöffnet und dabei klebrige, angeschmorte Fusselballen und geschmolzene Teile der Dichtung gefunden und entfernt. Der restliche Innenraum sah unerwartet sauber aus.

Jetzt meine Fragen:
Was kann der Auslöser für das Rausspringen der Sicherung sein. Trocknungsfunktion verläuft ansonsten normal.

Ich konnte nur einen Feuchtesensor im "Türrahmen" oberhalb des Kondensators finden, der auch ziemlich von Staub bedeckt war, hat dieses Modell irgendwo noch einen weiteren?

Vielleicht wurde es durch die Fusselreste auch zu warm für die Elektronik?

Nach 15 Jahren könnten einige Stellen sicher Schmierung vertragen. Welches Schmiermittel bringe ich wo auf (ohne dass sich der ...
29 - Sensor Zonenerweiterung -- Kochfeld Keramik Siemens EK73151
Geräteart : Glaskeramikfeld
Defekt : Sensor Zonenerweiterung
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : EK73151
FD - Nummer : FD 7403
Typenschild Zeile 1 : 411762
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

der Sensor für die Zonenerweiterung für die Bräterzone ist defekt. Wir haben die Erweiterung noch nie gebraucht.

Da es den Sensor (Siemens Teilenummer 069084) nicht mehr gibt, liegt es nahe, den Sensor einfach stillzulegen.
Ich habe aber keinen Schaltplan für das Kochfeld.

Kann jemand mit einem Schaltplan dienen oder noch besser mir sagen welche Anschlusskabel wie verlegt/verschaltet werden müssen, um den Sensor zu umgehen?

Gleich nach dem Einschalten der Platte fliegt die Sicherung. Das hatte ich schonmal und es war der Sensor. Ich kann die Platte (selbst ohne Bräterzone) also nicht nutzen.

Danke und Grüsse

Andreas



...
30 - Trockner knallte einmalig -- Wäschetrockner Siemens Kondenstrockner
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Trockner knallte einmalig
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Kondenstrockner
S - Nummer : WT7400
FD - Nummer : 7710 03852
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo in die Runde.

Ich vermute dass ich meinen Wäschetrockner der Serie Siwatherm 74.. Serie IQ aus ca. 1994 etwas überlastet hatte. In den letzten Monaten ist mir bei ca. 10 Nutzungen 2x die Sicherung raus geflogen, beides mal hat es etwas brandig gerochen. Lief aber nach dem ersten mal wieder problemlos.
Gestern dann, nach der Sicherungsauslösung, habe ich selbige nach ein paar Minuten wieder rein (da stand der Trockner noch auf AN), und daraufhin hat es beim Trockner ähnlich geknallt.

Deckel habe ich mal runter, kann aber nichts erkennen von durchgeschmorten Sachen oder ähnlich (außer bei dem USB-Stick ähnlichen weißen Teil welches innen direkt an/ über den rein laufenden Kabeln sitzt): Das scheint auf der Rückseite Richtung Trockner-Innenseite wie gepresster Stoff zu sein, da sah es etwas schwärzer aus.

Generelle Frage: Er lässt sich weiterhin einschalten. Bedenkenlos weiter betreiben, oder lieber mit dem Löscher daneben stehen?

Viele Grüße
...
31 - Fehler e0, linke Seite tot -- Induktionsherd Siemens HMM/41D
Geräteart : Induktionskochfeld
Defekt : Fehler e0, linke Seite tot
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : HMM/41D
S - Nummer : EH875SB11E/02
FD - Nummer : 8811 03370
Typenschild Zeile 1 : Inducc 7000W 220-240V
Typenschild Zeile 2 : Vitros 90W
Typenschild Zeile 3 : Max. 7090W 50/60Hz 27-75 kHz
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Phasenprüfer
______________________

Hallo liebe Forengemeinde. Zu meinem Kochfeld. Bis vor ein paar Monaten haben wir ca. 4 Jahre in einer Mietwohnung gelebt. Nach ca. 3 Jahren ist der oben genannte Fehler bei unserem Kochfeld aufgetreten (vorher gab es einen sehr lauten Knall) . Meine Frau hat seit dem nur auf der rechten Seite gekocht. Ging irgendwie nun sind wir in unser Haus gezogen und haben die Küche aufgebaut, hergerichtet usw. Nun wollte ich meiner Frau eine Freude machen und das Kochfeld reparieren. Ich habe also eine neue Elin oder Modul bestellt (weiß leider nicht genau, wie die Bezeichnung ist) und wollte diese einbauen. Hab vorher Bilder von den ganzen Anschlüssen gemacht und war nach ca. einer halben Stunde fertig. Alles wieder angeschlossen (2 einzelne Phasen, 2x Null und 2x Erde jeweils zu einem Draht verbunden). Meine...
32 - Innenbeleuchtung / Plantine -- Backofen Siemens HT5HBP7
Geräteart : Backofen
Defekt : Innenbeleuchtung / Plantine
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : HT5HBP7
S - Nummer : HB73AU540
FD - Nummer : 05 FD9109 00100
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Guten Morgen Zusammen,

ich war nicht dabei, als meine Frau den Backofen eingeschaltet hat, wobei die Innenbeleuchtung kaputt ging und es die Sicherung rausgehauen hat.
Nach dem Einschalten der Sicherung funktionierte der Herd (ohne Lampe) wieder.
Ich habe also eine Lampe gekauft und eingedreht und.... nichts, geht nicht. Lampe geprüft, ist ok. Spannung an der Fassung gemessen, liegt nichts an.

Also Herd ausgebaut und ein Blick auf die Platine läßt nichts Gutes erkennen.
Sind wohl Dioden durchgebrannt.
Im Anhang Fotos.

Wahrscheinlich hat das mit der Lampe zu tun, doch was kann ich nun machen, damit die Lampe wieder funktioniert?

Im Netz habe ich keine (gebrauchte) Platine gefunden... und ~300 Euro (oder mehr) wollte ich nach Möglichkeit auch nicht zahlen wollen.

Danke für ein wenig Input.

Viele Grüße,
Ralf







...
33 - Kurzschluß -- Geschirrspüler Siemens S9ETIS
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Kurzschluß
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : S9ETIS
S - Nummer : SE54678/13
FD - Nummer : 8109
Typenschild Zeile 1 : 460025
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Guten Morgen , nachdem man mir letztmalig sehr geholfen hat tat sich gestern ein Problem mit meiner alten Siemens Geschirrspülmaschine auf .Das Gerät habe ich vor ca. 3 Jahren eingelagert , es sollte als Ersatzmaschine dienen . Ich habe sie zuvor auseinandergebaut und die Wassertasche gesäubert . Jetzt wollte ich die Wartung bei meiner jetzigen Maschine durchführen und deshalb die Alte wieder aktiviert .
Gesagt getan ,angeschlossen , Maschinenreiniger rein und durchlaufen lassen . Nach ca 90 Minuten löste der Sicherungsautomat aus . Automat wurde wieder eingeschaltet und das Wasser in der Maschine abgepumpt , die Sicherung hielt . So jetzt kommt es , die Maschine wurde am Hauptschalter ausgemacht und nach ca . 40 Minuten löste der Sicherungsautomat bei ausgeschalteter Maschine erneut aus .
Hat jemand von Euch eine Idee wodran es liegen könnte ?
Ich danke für Eure Anregungen . ...
34 - Keine Funktion -- Wäschetrockner   Siemens    WDT65
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Keine Funktion
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WDT65
S - Nummer : WT45W510/01
FD - Nummer : 9504
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
ich habe oben genannten Siemens Trockner. Dieser hat gestern während des Trocknerprogrammes die FI Sicherung ausgelöst. Seitdem kann ich ihn nicht mehr einschalten. Beim Betätigen der An-Taste blinken alle Lampen kurz blau auf, das wars. Kein klacken nichts.
Was könnte die Ursache sein?
Im Forum konnte ich den gleichen Fehler finden,bei der die Steuerplatine einen Kurzschluss hatte. Ob das Problem gelöst wurde, konnte ich nicht sehen. Lohnt sich der Kundendienst überhaupt?
Der Trockner war teuer und ist erst 3 Jahre alt und schon defekt. Bin um jede Hilfe dankbar.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Waldmeister68 am 22 Jul 2019 16:51 ]...
35 - F0 F0 -- Induktionsherd Siemens EH975SK11E
Geräteart : Induktionskochfeld
Defekt : F0 F0
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : EH975SK11E
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Moin zusammen

Kochfeld in der Mitte lief mit hoher Leistung und Zack, beide linken Anzeigen blinken F0, sonst keine Reaktion mehr-

mehrfach Sicherung aus an - in verschiedener Reihenfolge
Platine links ausgebaut, ein Elko gewechselt, zur Sicherheit auch die D6 (hatte ich schon mal in 2017)
Platine in Mitte ausgebaut und D6 gewechselt

alles ohne Änderung, es blinkt nur F0
keine anderen Aktivitäten

Was könnte ich noch tun? (außer neu kaufen) - das Teil ist 11 Jahre alt ...
36 - Gerät tot, kein Einschalten -- Wäschetrockner Siemens iQ 700 WT45W510/01
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Gerät tot, kein Einschalten
Hersteller : Siemens iQ 700
Gerätetyp : WT45W510/01
FD - Nummer : 9408 200569
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Nabend zusammen,

mein Trockner hat plötzlich den Geist aufgegeben und die Sicherung geschmissen. Er zeigt keine Reaktion mehr, lediglich die Auswahl-LEDs der Programme leuchten auf sobald man den Einschaltknopf gedrückt hält.

Zusammen mit einem befreundeten Kundendienstmitarbeiter in Pension haben wir uns ans Durchmessen und den Ausbau des Leistungsmoduls gemacht. Und siehe da, es scheint einen Kurzschluss o. Ä. gegeben zu haben, da die Rückseite der Platine sowie die entsprechende Stelle des Plastikgehäuses deutliche Spuren zeigt, siehe Bilder, blau markiert. Das entsprechende dreifüßige Bauteil auf der Vorderseite zeigt die Aufschrift "W 18 45".

Bevor ich nun eine neue Platine bestelle (~100€) würde ich gerne wissen, ob bei der Gelegenheit auch andere Bauteile des Trockners Schaden genommen haben könnten und falls ja, welche das sein könnten, um sie nochmals durchzumessen.

Vielen Dank für eure Hilfe!

Gruß smil3rr




37 - Pumpe -- Waschmaschine   Siemens    iQ800
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Pumpe
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM14Y54D iQ 800 Edition
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo zusammen,

bei unserer WM Siemens iQ800 kommt immer wieder der Fehlertext "Pumpe reinigen". Sicherung raus und rein und es geht ohne Probleme weiter.
Absaugpumpe einwandfrei; Garantie ist leider nach 3 Jahren abgelaufen.

Hab im Forum und bei Youtube nicht gefunden mit welcher Tastenkombi die echten Fehlercodes ausgelesen werden können.

Bevor der Kundendienst für 80€ sein Glück versucht, möchte ich gerne wissen, ob nicht eine Neuanschaffung ohne Siemens günstiger ist.

Kann mir evtl. jemand hier die Tastenkombi für die iQ800 durchgeben ?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: saxo2 am 13 Jan 2019 14:27 ]...
38 - Motor laeuft nicht -- Waschmaschine Siemens SIWAMAT6102
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Motor laeuft nicht
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : SIWAMAT6102
FD - Nummer : 780400668
Typenschild Zeile 1 : E-Nr:WE61021EU/01
Typenschild Zeile 2 : TYP:M642*E6102S1EU
Kenntnis : Komplett vom Fach
______________________

Der Motor lauft nicht, trotz Wechsel der Kohlen. Vorher knisterte der Motor eine Weile beim Lauf und nach kurzer Zeit sprang die Sicherung raus. Messgeraete und Elektriker/Nachbar sind vorhanden. Welche Bauteile müssten jetzt durchgemessen werden ? Bin um jeden Tipp dankbar.
LG Joerg ...
39 - Backofen schaltet aus, ein.. -- Backofen Siemens Einbau Backofen
Geräteart : Backofen
Defekt : Backofen schaltet aus, ein..
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Einbau Backofen
S - Nummer : HB36AB560
FD - Nummer : FD9011
Typenschild Zeile 1 : HT5HB38
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
der Backofen funktioniert die ersten 30-45min einwandfrei. Dann schaltet der Backofen ab.
Dieser lässt sich dann nicht mehr steuern.
Das Licht des Backofen geht bei offener und geschlossener Türe AN, AUS, AN, AUS...
Wird die Sicherung unterbrochen u wieder geschlossen wiederholt sich dasselbe wenn der Backofen noch heiß ist.
Wird die Sicherung unterbrochen u der Backofen kühlt ab, funktioniert dieser wieder, bis dieser wieder zu heiß wird und AN, AUS, AN usw. wiederholt sich.

Nun die Frage:
Liegt dies an einem PTC / NTC Sensor oder
der Elektronik.
Wird ein Schaltregler zu heiss und schaltet dadurch ab oder sind die ELKOs vorbeschädigt?


Ich tippe auf die Elektronik (Schaltregler), da bei defektem Sensor vermutlich eine Fehler angezeigt würde oder der Backofen neu gestartet werden müsste.

Oder gibt es einen Sensor, der die Backofen Elektronik komplett abschaltet?

Vielen dank für eure Tipps
40 - Sicherung brennt durch -- Mikrowelle Siemens HF77021
Geräteart : Microwelle
Defekt : Sicherung brennt durch
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : HF77021
FD - Nummer : 7803
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Liebe Leute,

ich habe einen alten Kombi-Ofen von Siemens (Ofen + Mikrowelle). Der Ofen funktioniert einwandfrei. Sobald ich die Mikrowelle einschaltet, brennt eine 10A Sicherung durch und das ganze Gerät ist tot. Nun versuche ich herauszufinden, was die Ursache ist und habe mir mal einen Schaltplan besorgt (siehe Fotos), den ich aber nicht wirklich lesen kann

Kann jemand daraus erkennen, woran es liegen könnte, ob es z.B. Sinn macht, den Trafo o.ä. auszutauschen?

Es geht um die Sicherung F8. Bei F9 habe ich keine Probleme.

Vielen Dank!! ...
41 - Sicherung fliegt raus -- Waschmaschine Siemens extraKLASSE
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Sicherung fliegt raus
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : extraKLASSE
S - Nummer : WM14E191
FD - Nummer : 8810 701044
Typenschild Zeile 1 : 22-240 V ~ 50 Hz, 10 A, 1400/min
Typenschild Zeile 2 : 2000 W, Pmax 2000-2300 W, Emax 2,5 kJ
Typenschild Zeile 3 : Type WBM40 IPX4 Made in Germany
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Siemens Waschmaschine
Beschriftung auf der Front: extraKLASSE E 14-19
Typenschild: E-Nr. WM14E191/14

Die Waschmaschine zieht Wasser und Waschmittel. Beim ersten Drehversuch fliegt die Sicherung im Keller raus.

Die Kohlebürsten sind in Ordnung. Es ist kein Brand ersichtlich und kein Geruch wahrnehmbar.

Kann es am Bauteil 0136 Kondensator-Netzfilter liegen? ...
42 - F57 (Motorelektronik defekt) -- Waschmaschine   Siemens    16S742
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : F57 (Motorelektronik defekt)
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : 16S742
S - Nummer : WM16S742/01
FD - Nummer : FD9003201008
Typenschild Zeile 1 : WNM52
Typenschild Zeile 2 : WMS16S742
Typenschild Zeile 3 : 480030347681010081
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo allerseits,

an unserer Waschmaschine ist das Leistungsmodul/Inverter gestorben.
Die Leiterbahn ist an der Engstelle (billigste Sicherung der Welt ) zwischen Kondensator und Spule durchgebrannt, und die drei großen (Mess?)SMD-Widerstände sind ebenfalls geplatzt. Ich befürchte daher, dass der Treiber unter dem Kühlkörper einen Schuss hat, auch wenn dessen Lötstellen etc völlig unauffällig sind. Bilder anbei.

Der große graue Kondensator bringt nämlich auch noch seine 0,98µF (von 1µF Aufschrift).


Meine Fragen wären daher:

1.
Hat jemand eine Vermutung, was den Defekt verursacht haben könnte? Ich hatte zuerst auf den üblichen Osoleszenz-Kondensator getippt, aber der hat wie gesagt keinen Kurzen.
Daher befürchte ich wie gesagt, dass der Treiber durch...
43 - Kurzschluss -- Geschirrspüler Siemens SE25260/12
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Kurzschluss
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : SE25260/12
FD - Nummer : 7910
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Geschirrspüler (mind. 10 Jahre alt. eher 15?) wie gewohnt angestellt.
Nach 15 Min gab es einen Knall in der Küche.
Küchensicherung war rausgeflogen.
Nachdem ich die Sicherung wieder aktiviert habe fuktionierte Herd / Kühlschrank etc.
Aber beim Geschirrspüler tut sich nichts.
Es steht Wasser unten drin.
Er zeigt kein Lebenszeichen, wenn ich ihn anstelle.
Hat er eine interne Sicherung, die kurzgeschlossen wurde?
Selbst Reparatur wagen oder entsorgen?
Vielen Grüße und vielen Dank!
Britta ...
44 - Interne 8A Sicherung löst aus -- Mikrowelle   Siemens HF 16720   
Geräteart : Microwelle
Defekt : Interne 8A Sicherung löst aus
Hersteller : Siemens HF 16720
Gerätetyp : Mikrowelle
S - Nummer : D68151171
FD - Nummer : FD6806
Kenntnis : Komplett vom Fach, aber wenige Hausgeräteerfahrung
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo.

An Omas Einbau Mikrowelle habe ich folgenden Fehler:

Die interne Feinsicherung mit 8Ampere (6x30) hatte ausgelöst.

Da eine Sicherung schon mal auslösen kann, habe ich eine neue eingebaut, die natürlich soft wieder ausgelöst hat.



Als "Ursache" konnte ich feststellen, das der Hochspannungskondensator einen Kurzschluss hat. Diesen würde ich erneuern, Endlade- und Vorsichtsmaßnahmen sind bekannt.


Kann man ihn einfach auswechseln oder sind andere Bauelemente auch in Mitleidenschaft gezogen worden ?


Die beiden Dioden habe ich versucht mit dem Multimeter (Fluke 117, Diodenmessbereich) durchzumessen, aber ich kann nichts messen in beide Richtungen.


Kann / soll ich die Dioden mit einem Iso Tester messen, oder gehen die nicht kaputt in der Regel ?

Haben sie eine Sperr- und Duchlasspannung ähnlich einer...
45 - Uhr blinkt, Tür verschlossen -- Backofen Siemens HB890
Geräteart : Backofen
Defekt : Uhr blinkt, Tür verschlossen
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : HB890
S - Nummer : HB89050 /02
FD - Nummer : 7507
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Liebe Community,
heute war ein Stromausfall im Ort. Als ich nach Hause kam war der Backofen im Fehlerzustand.

Die Digitaluhr blinkt und es klackert im Sekundentakt. Nach jedem Klacken springt die Uhr zurück auf 12:00. Sie kann zwar kurzzeitig durch den Drehknopf verstellt werden, aber nach dem Klackern springt sie zurück.
Wenn die Automatiktasten des Backofenbedienpanels betätigt werden, läuft er kurz (ca. für 1 sek) an, das unterbricht aber auch sobald die Sekunde erreicht ist und das Blinken mit dem Klacken kommt.
Zeitgleich ist die Tür die ganze Zeit verriegelt, so alsob das Reinigungsprogramm aktiv wäre. Auch im Zustand ohne Strom.

Den Sachverhalt hatten wir noch vor ca. einem Jahr schonmal. Da kam ein Siemenstechniker und hat eine defekte Steuerplatine attestiert und den Tod das Gerätes bescheinigt und mir angeboten ich könne gegen einen Warengutschein ein neues Gerät kaufen. Zufällig hatte ich einige Tage nachdem der Techniker da war. Einige ...
46 - Schleudern -- Waschmaschine Siemens Extraklasse 3283 Extraklasse 3283
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Schleudern
Hersteller : Siemens Extraklasse 3283
Gerätetyp : Extraklasse 3283
Typenschild Zeile 1 : WH32830/04
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Sicherung FI fliegt beim schleudern raus. Kleiner Knall.
Hallo, seit 2 Tagen fliegt mir die Sicherung bei meiner alten Siemens Waschmaschine raus. NUR beim Schleudern. Das ganze Waschprogramm macht er ganz brav durch und schleudert auch weiter wenn ich den FI Schalter wieder runter mache. Der Trommel hat einen sehr grossen Unwucht, die Stossdämpfer müssten gewechselt werden. Ich habe die Rückblende aufgemacht, und gesehen, dass das Halteblech an der Trommel auf der rechten Seite der Trommel am rosten ist. Habe aber nichts gefunden wo Wasser austropft. Mir ist aber bei der letzten Reparatur Wasser aus der Kammer gelaufen vorn. Ist der Bottich von Oben undicht? Siehe Foto?
Oder kann auch durch das ausschlagen der Trommel einfach so, die Sicherung rausfliegen? Es gab kurz einen Funken..
Der Motor schlägt hinten auch am Schutzblech an. Alle Kabel sind i.O. auf den ersten Blick.
Lohnt es sich noch neue Stossdämpfer zu kaufen und zu probieren die ca. 30 Jahre alte Maschine zu reparieren? Ist es der Motor? Soll...
47 - Oberhitze und Grill defekt -- Backofen Siemens HTHE 65
Geräteart : Backofen
Defekt : Oberhitze und Grill defekt
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : HTHE 65
FD - Nummer : 8509
Typenschild Zeile 1 : HE 634512 /01
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo liebes Forum,

unser mittlerweile 11 Jahre alter Backwagenherd von Siemens hat uns bis vor kurzem immer gute Dienste geleistet.
Vor ca. 2 Monaten fiel allerdings die Oberhitze aus.
Etwas recherche im Internet ließ mich vermuten, dass die Sicherung ausgefallen sein könnte, die für die Oberhitze zuständig ist.
Ich habe zwar noch nie so eine Sicherung gewechselt, aber sooo schwer stelle ich mir das nicht vor (Sicherung besorgen, Herd vom Strom nehmen, Sicherung tauschen, Strom wieder an... fertig ).
Da wir zur Zeit allerdings etwas im Umzugsstress sind hatte ich mir das in Kombination mit dem Umzug vorgenommen - da wäre der Herd ja dann ohnehin vom Strom.

Nun ist uns gestern allerdings auch noch die Grillfunktion aus heiterem Himmel ausgefallen!

Ich weiß nicht ob das eine mit dem anderen zusammenhängen könnte? Ist evtl. die obere Heizspirale ausgefallen oder ist der Grill ebenfalls mit einer Sicherun...
48 - Lampen brennen nicht mehr -- Herd Siemens HET 68E4
Geräteart : Elektroherd
Defekt : Lampen brennen nicht mehr
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : HET 68E4
Typenschild Zeile 1 : E-Nr. HE68E54
Typenschild Zeile 2 : ZN 469959
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________


Gestern beim Backen machte es Knall und die Hauptsicherung für den Herd fliegt im Sicherungskasten. Seit dem sind beide Lampen im Herd dunkel, habe sie getauscht da defekt, bleibt aber dunkel.
Wenn ich am Schalter "Licht" mache höre ich ein Klacken, aber es bleibt dunkel.
Gibt es für die Beleuchtung noch eine seperate Sicherung am Gerät, oder woran könnte es noch liegen??

Und das kurz vor der Weihnachtsgans ...


Andy ...
49 - Sicherung fliegt bei Backofen -- Herd Siemens HE73BD531
Geräteart : Elektroherd
Defekt : Sicherung fliegt bei Backofen
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : HE73BD531
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

bei meinem Herd tritt folgender Fehler auf:

Sobald der Backofen anfängt zu heizen, fliegt der FI. (ca. 5 sek nachdem die Heizlampe angegangen ist)
Das C.. durch Fa. Schott abgemahnt. Man darf zu "ceran" nichts verkaufen und liefern laut Abmahung von Fa.Schott feld funktioniert ohne Probleme.

Weiterhin habe ich beobachtet, dass der Lüfter im hinteren teil des Ofens nicht läuft, wenn ich auf Umluft schalte.

Der FI fliegt bei folgenden Backofeneinstellungen:
-Umluft, nur Unterhitze,Grill mit Umluft.

Wäre prima, wenn jemand ein Idee hätte.

Mit besten Grüßen
...
50 - lüfter läuft dauerhaft c3 -- Induktionsherd siemens EH78S501/09
Geräteart : Induktionskochfeld
Defekt : lüfter läuft dauerhaft c3
Hersteller : siemens
Gerätetyp : EH78S501/09
FD - Nummer : 8804
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

hallo ,
wir haben an unserem herd ( ca 10 jahre alt) plötzlich bemerkt dass der lüfter dauerhaft läuft. selbst nach einer nacht mit abgeschalteter sicherung lief er direkt nach anschalten wieder.es kam nach einigen tagen eine fehlermeldung c3 dazu und die beiden rechten platten gingen dann nicht mehr.
siemens kundendienst wollte für 150 euro den ntc tauschen , falls es dieser dann nicht wäre für maximal 349 euro die platine (elin).
es gab hier im forum einen ähnlichen fall

https://forum.electronicwerkstatt.d......html

dieser hat meine frau darauf gebracht dies auch bei unserem herd zu probieren. sie hat auf einer der linken platten einen grossen topf wasser zum kochen gebracht und diesen dann auf die grosse vordere rechte platte gestellt. nach ca 20 sekunden konnte diese platte wiede...
51 - schaltet nach ein paar Min ab -- Wäschetrockner SIEMENS WDT 70 - IPX4
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : schaltet nach ein paar Min ab
Hersteller : SIEMENS
Gerätetyp : WDT 70 - IPX4
S - Nummer : WT44C101-01
FD - Nummer : FD 8910 205753
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo

Seit einigen Tagen bleibt mein Wäschetrockner nach ein paar Minuten einfach stehen und schaltet sich komplett aus.

Fehlerbild:

x) Nach normalem Start (gewohntes, hörbares Klicken der Relais) dreht sich und heizt der WT ganz normal für einige Minuten..
x) dann bleibt er plötzlich stehen (Innenraum = heiß)
x) die LEDs sind plötzlich alle dunkel (als wäre er vom Netz getrennt)
x) und erst nach einer ABKÜHLPHASE
52 - Display/Bedienungsteil tot -- Backofen   Siemens    HTHB76P
Geräteart : Backofen
Defekt : Display/Bedienungsteil tot
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : HTHB76P
S - Nummer : HB78P570/05
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

heute ist im ganzen Gebäude der Strom ausgefallen, zweimal kurzzeitig wiedergekommen, dann beim 3. mal wieder richtig da. Mein Siemens Backofen hat es scheinbar nicht überlebt:
Das Front-Display ist tot, keine Reaktion auf die Tasten unter dem Display.
Strom kommt an: der Lift funktioniert noch rauf und runter, die Leuchte in der Mitte leuchtet auch. Um die Leuchte wieder auszuschalten muss ich die Sicherung vom Backofen (EDIT: im Wohnungssicherungskasten) rausnehmen und dann wieder reinsetzen.

Gibt es irgendeine Art 'Reset'/Tasten-Kombi bei diesem Teil, oder muss ein Teil der Elektronik getauscht werden (lasse ich dann aber höchstwahrscheinlich vom Kundendienst machen)?

Hoffentlich wird es nicht zu teuer

Herzlichen Dank!








[ Diese Nachricht wurde geändert von: asterix2017 am 23 Aug 2017 16:25 ]...
53 - bleibt nicht eingeschaltet -- Wäschetrockner   Siemens    WT48Y731/07
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : bleibt nicht eingeschaltet
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WT48Y731/07
S - Nummer : 200035
FD - Nummer : 9304
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo allerseits,
unser Wäschetrockner Siemens IQ800 (Kauf 06/2013) ist vor ein paar Tagen mitten im Betrieb stehen geblieben. Die Haussicherung ist rausgeflogen. Die Sicherung ist jetzt wieder drin. Aber der Trockner lässt sich nicht mehr einschalten. Man drückt den Einschaltknopf, im Gerät klackt es leise (als wenn ein Relais schaltet) und alles leuchtet. Aber sobald man den Einschaltknopf wieder loslässt, ist alles wieder dunkel.

Ein Video dieses Vorgangs ist hier zu finden: https://youtu.be/mNWNRTuHVAE

Nach Recherchen hier im Forum und einem Telefonat mit Siemens könnte das Leistungsmodul defekt sein.
Position 0108 der Siemens-Ersatzteilliste: http://bit.ly/2gSVdCq

Nun habe ich das Leistungsmodul ausgebaut und festgestellt, da...
54 - Sicherung fliegt sofort raus -- Geschirrspüler Siemens SE64M330EU/73
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Sicherung fliegt sofort raus
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : SE64M330EU/73
S - Nummer : S9J1S
FD - Nummer : FD8705
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Bei unserem Geschirrspüler ist in der letzten Zeit ab und zu mal die Sicherung für den Geschirrspüler im Sicherungskasten(Nicht der Haus-FI) rausgeflogen. Habe sie dann wieder reingemacht und sie lief wieder. Kürzlich ist wieder die Sicherung raus. Im Geschirrspüler stand unten drin eine Menge Wasser und die Klappe, wo das Spülmittelpulver drin ist, war noch geschlossen. Jetzt wollte ich die Sicherung nochmal reinmachen und beobachten, wann genau die Sicherung kommt. Aber mittlerweile fliegt die Sicherung schon raus, wenn ich den Geschirrspüler über den Ein/ Aus Schalter einschalte.
Ich hatte jetzt schon mal die Tür auseinandergebaut. Das Steuermodul oben rechts macht einen guten Eindruck. Augenscheinlich keine Leiterbahnen oder Bauteile defekt. Am Ein/ Ausschalter haben sich 2 der Kontakte ein wenig verfärbt. Dunkelblau bis leicht schwarz. An diesen beiden Kontakten hängt ein dünner brauner Draht und ein dünner gelber Draht. Der Kabelbaum unten in der Tür scheint auch noch OK zu...
55 - keine Funktion -- Mikrowelle Siemens F25G5L2
Geräteart : Microwelle
Defekt : keine Funktion
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : F25G5L2
S - Nummer : HF25G5L2/03
FD - Nummer : 9012D23253
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo zusammen,

in Verbindung mit dieser Mikrowelle ist wie schon in diesem Thread der gleiche Fehlerfall aufgetretten.

https://forum.electronicwerkstatt.d......html

Glühlampe hat durch einen Kurzschluss die Haussicherung , Gerätesicherung und eine Leiterplan durchgeschossen.
Leiterbahn durch Drahtbrücke, Glühbirne und Sicherungen ersetzt.

Leider ist es nach dem halben zusammenbau so, das die Mirkrowelle sich erst gar nicht mehr anschalten lässt.

Habt Ihr dazu vielleicht eine Idee ? Muss evtl. das komplette Gehäuse wieder drum, Ist da evtl. noch ein sicherheitskontakt ? bzw. eine weitere Sicherung...

Fragen über Fragen und schon einmal DANKE für Euche Hilfe ...
56 - LS fliegt - Leistungsmodul -- Geschirrspüler Siemens SD6P1S
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : LS fliegt - Leistungsmodul
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : SD6P1S
S - Nummer : 01112
FD - Nummer : 9111
Typenschild Zeile 1 : SX66T096EU/43
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo zusammen,

oben erwähnter GS hat mir urplötzlich die Sicherung geschmissen. Das Gerät ist knapp 6 Jahre alt.

Nach Ausbau aus der Küche, Demontage Gehäuse, Flottenspeicher und Leistungsmodul. Hat sich mir schon ein altbekannter Geruch gezeigt der sich beim öffnen des Leistungsmodulkastens bestätigt hat.

Im Netzteilbereich der Platine hat es ein richtig schönes Feuerwerk gegeben. Die angehängten Bilder sprechen denke ich für sich.

Wie man sieht hat es eine komplette Leiterbahn aus der Platine geschmolzen, wenn mich nicht alles täuscht die zwischen HFE8 Relais und der Spule?

Die Frage ist jetzt.. ist das reperabel? Kann ich davon ausgehen das der Rest des GS noch funktional ist oder wird mir der Schaden noch andere Sachen zerschossen haben?

Eine Möglichkeit wäre im Siemens Ersatzteilshop ein neues Leistungsmodul für ca 144 Euro zu erwerben. Da steht aber ganz klar, unprogrammiert, muss mit iServ...
57 - Motor dreht nicht -- Waschmaschine Siemens Siwamat Plus 3601
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Motor dreht nicht
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Siwamat Plus 3601
S - Nummer : WM36010SI/08
FD - Nummer : 7106 000041
Typenschild Zeile 1 : 220V 50Hz 10/16A 900/min
Typenschild Zeile 2 : 1900/2500W Wmax 220/2800W Emax 1,4 kJ
Typenschild Zeile 3 : Typ M360150SI
Kenntnis : Artverwandter Beruf
______________________

Was ist passiert? Meine sonst sehr zuverlässige alte Waschmaschine versagte den Dienst, weil mal wieder ein Wechsel der Motorkohlen fällig war. Dieses Mal flog dabei sogar der FI raus.

Also neue Kohlen rein und alles lief wieder prima bis zum Schleuderprogramm. Da flog bei schnellerer Drehzahl wieder die Sicherung raus. Ok, neuer Versuch: Sicherung rein und weiter, aber nach kurzer Zeit wieder raus beim Schleudern.
Einen dritten Versuch gabs nicht, denn der Motor wollte nicht mehr. Alle anderen Funktionen laufen aber.

Ich vermutete einen Kurzschluss an den Motorkohlen bzw. an dessen Kabeln. Evtl. gab es Probleme mit der Länge der Kabel.
Also die Kohlen kontrolliert und siehe da: Es gab wohl einen Überschlag zwischen Kohlehalterung und Kollektor-Aufnahme des Gehäuses. Denn dort waren blanke Stellen zu sehen.
Somit alles nochmal auseinander, ger...
58 - Zeigt Fehler E 20 an -- Waschmaschine   Siemens    WM 14 Q 50
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Zeigt Fehler E 20 an
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM 14 Q 50
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Ich dreh noch durch...

Hier ist eine Siemens IQ 800 Waschmaschine die leider den Fehler E 20 hat.
Im Display erscheint sofort nach Einschalten des Gerätes der Fehler.


Der Vorbesitzer meinte, dass das Wasser beim Waschen zuletzt sehr Heiß war, das Gerät lies sich später dann überhaupt nicht mehr Einschalten und die Haus Sicherung löste aus.
Nach Ausbau der alten Heizung zeigte sich, dass diese Defekt war. Ich habe schon die Heizung und den Temperaturfühler ausgetauscht.

Danach konnte ich immerhin schon mal wieder das Gerät Einschalten, vorher war überhaupt keine Funktion.

Nun bin ich im Forum auf dieses hier gestoßen:
https://forum.electronicwerkstatt.d......html

Könnte der
59 - Wärmt statt kühlt, Elek. tot -- Kühlschrank mit Gefrierfach   Siemens    Kühl-Gefrierkombi
Geräteart : Kühl-Kombi
Defekt : Wärmt statt kühlt, Elek. tot
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Kühl-Gefrierkombi
S - Nummer : E-Nr: KD30nv40/02
FD - Nummer : 8607/310339
Typenschild Zeile 1 : Siemens Elektrogeräte
Typenschild Zeile 2 : E-Nr: KD30nv40/02 FD.8607/310339
Typenschild Zeile 3 : KD30nv40/02
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
Mein Kühl-Gefrierschrank funzt nicht mehr.

-Kompressor läuft dauernd.
-Kühlaggregat im Kühlraum wird warm/heiß
- Wärmetauscher hinten wird normal warm.
-Ventilator läuft nicht.
-Bedienpanel oben zeigt nichts mehr an und reagiert nicht mehr.
-An/Aus Schalter funktioniert.

Habe ihn teilweise auseinandergebaut um an die Bauteile heranzukommen.
Für mich sieht es so aus als ob die Elektronik am/im Bedienteil einen Fehler hat, da nichts angezeigt wird,Ventilator nicht läuft,Wärme statt Kühlung, ist.

Da ich keine 230v Stromsicherung zur Platine gefunden hab, kann es eine Sicherung auf der Platine geben.
Welches der Bauteile kann es dann sein ?

Was meint ihr. Liegt es wohl an der Platine...
60 - Kurzschluss -- Siemens Dunstabzugshaube
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Kurzschluss
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Dunstabzugshaube
S - Nummer : Li3703
FD - Nummer : 6904
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

unsere Dunstabzugshaube ist während des Betriebes ausgefallen.
Lt. meiner Frau gab es einen Knall und die Sicherung des Stromkreises hat ausgelöst.
Beim Betätigen der Schalter geht weder das Licht noch der Lüftermotor, was wohl auf die Unterbrechung der Leiterbahn im Bedienteil zurückzuführen ist.

Meine Fragen:
Was könnte den Kurzschluss ausgelöst haben?
Wie kann ich den Motor prüfen ob er noch funktioniert?

Auf den Bildern habe ich einige Informationen zusammengestellt.

Beste Grüße
tommy








...
61 - Netzsicherung geflogen -- Mikrowelle Siemens HF25G5L2
Geräteart : Microwelle
Defekt : Netzsicherung geflogen
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : HF25G5L2
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
bei meiner Inverter-Mikrowelle Siemens HF25G5L2 (BJ ca. 2014) ist beim Starten die 16A Netzsicherung geflogen, die F10A/250V Eingangssicherung im Gerät zeigt sich ebenfalls hochohmig.
Ich habe Erfahrung mit der Reparatur konventioneller Mikrowellen und bin mir der Gefahren bewusst (Dichtheit, HV-Kondensator etc).
Mit modernen Inverter-Mikrowellen kenne ich mich allerdings gar nicht aus. Einen Masse-Schluss des Magnetrons und die zwei HV-Dioden habe ich geprüft, optisch auch die übrigen Bauteile, aber ich konnte bisher weder den klassischen 1uF HV-Kondensator noch eine HV-Sicherung finden. Gibt es die bei Inverter-Geräten nicht mehr?
Kann mir jemand einen Tipp geben, was ich noch prüfen sollte, bevor ich den Test mit einer neuen Sicherung wage? Wie stehen die Chancen, dass es wirklich nur die altersschwache Sicherung eines sehr of eingeschalteten Geräts war?
Danke schön! ...
62 - Motor läuft nicht -- Waschtrockner Siemens WD14H540
Geräteart : Waschtrockner
Defekt : Motor läuft nicht
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WD14H540
Typenschild Zeile 1 : iQ700
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo liebe Experten!
Mein Siemens Wasch-Trockner "iQ700" (WD14H540) hat leider heute den Dienst versagt.
Es handelt sich um dieses Gerät von 2011:
http://www.siemens-home.bsh-group.c.....4H540

Die Maschine lässt sich einschalten, Programme starten, die Maschine füllt das erste Wasser ein, aber dann geht es nicht mehr weiter. Die Trommel dreht nicht.

Von Hand lässt sich die Trommel drehen, jedoch sehr schwer.
Meine Frau sagt, dass auch die Sicherung herausgeflogen sei (mitten während der Wäsche).

Ich habe die Maschine schon teilzerlegt, da mein erster Verdacht ein Fremdkörper war (wegen des schweren manuellen Drehens der Trommel). Heizstab raus, Türdichtung raus, Deckel und Rückseite ab, alles abgesucht, aber nichts ...
63 - spült endlos -- Geschirrspüler Siemens SE54678/20
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : spült endlos
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : SE54678/20
S - Nummer : SE54678/20
FD - Nummer : 8210
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Servus,

meine Spülmaschine hängt im Programmablauf fest, sie spült und spült und spült und hört nicht mehr auf.
Wasser einlaufen geht, Wasser abpumpen geht, Einlauffilter hab ich prophylaktisch gereinigt und Ablaufschlauch gereinigt und die Sprüharme und Siebe gereinigt und ein bisschen Dreck raus geholt.
Das Programm Vorpülen läuft prima durch (Wasser bleibt kalt, ist das ok?).
Im Programm Schnell, 35°C tritt der Hänger schon auf. Laut Anleitunng soll das Spülprogramm schon im ersten Schritt ohne Vorspülen auf 35°C arbeiten. Hier fällt auf, dass das Wasser komplette 45Minuten lang kalt bleibt. Mein Verdacht ist also irgendwas an der Heizung.
Was kann ich sinnvoll prüfen? Gibt es eine Sicherung irgendwo? Was löst das Heizen aus? Ein Relais, das hängen könnte? Wie komme ich am Einfachsten an die zu prüfenden Komponenten?

Schönen Gruß,
Christoph ...
64 - heizt nicht -- Waschmaschine Siemens WM16S742/08
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : heizt nicht
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM16S742/08
S - Nummer : 480070347681007188
FD - Nummer : 9007200718
Typenschild Zeile 1 : Type WNM52
Typenschild Zeile 2 : Heizung 1900 - 2100W
Typenschild Zeile 3 : Sicherung 10A
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer
______________________

Hallo zusammen,
seit heute heizt meine WaMa nicht mehr.
Der Programmablauf ist normal. Laufzeit ebenfalls.
Leider habe ich keine Montageanleitung wie ich an den Heizstab/ Temperatursensor rankomme.
Gibt es da eine Möglichkeit einen Fehlerstatus abzurufen?

Vielen Dank & Grüße aus Mittelfranken.

Dieter Kolb ...
65 - E10 Zeolithheizelement -- Geschirrspüler   Siemens    SN56M598EU

Zitat :
peetralf hat am  7 Jan 2017 17:21 geschrieben :
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : E10 Zeolithheizelement
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : SN56M598EU
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Ich habe hier eine SN56M598EU Geschirrspülmaschine mit defekten Zeolith-Heizelement.
Die Thermosicherung ist durch - der Rest hat den Korrekten Widerstand.
Der Temperaturfühler war schön isolierend eingebettet in schwarzen Siff und hat dann wohl nicht mehr richtig gemessen.
Da dieser Fühler unten im Feuchten liegt muss das ja auch zwangsläufig über die Jahre passieren

Frage: Kennt jemand den Temperaturwert der Thermosicherung?
(Die Kennung ist leider bei mir unlesbar)
Es ist eine SABA - E5A01 Sicherung (20A) ohne TF-Angabe

Ich wollte auch noch den Lüfter checken, aber habe dort irgendwie nicht denb richtigen Ansatz.
Einer der drei gelben Kabel ...
66 - Motor dreht nicht -- Waschmaschine Siemens Siwamat plus 4433
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Motor dreht nicht
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Siwamat plus 4433
S - Nummer : WM44330/02
FD - Nummer : 74010009k
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute,

der Motor unserer Waschmaschine dreht nicht mehr. Nach dem Wechsel der Kohlen lief die Maschine wieder einwandfrei. Während der dritten Wäsche löste dann die Sicherung aus. Nach dem Einschalten der Sicherung blinken die Drehzahl-LEDs 600 und 900 wieder abwechselnd. Ich möchte nun die Durchgangsspannung an den Motoranschlüsse prüfen. Kann mir jemand sagen, wie ich da am besten vorgehe und wie die Anschlüsse belegt sind? Die Motornummer lautet: 00141193.

Viele Dank und beste Grüße
Nilemann ...
67 - Sicherung springt raus -- Waschmaschine   Siemens    siwamat xl 1440
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Sicherung springt raus
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : siwamat xl 1440
S - Nummer : wxl1440EU
FD - Nummer : 8605600052
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

hallo habe ein hoffentlich kleines problem:

habe letztens meine Waschmaschine durchputzt und habe auch einen waschgang durchlaufen lassen.
habe dies aber ohne dem Schleuderprogramm gemacht und dann ein paar Wochen nichts mehr mit der Maschine gemacht.

wollte heute wäsche waschen und habe gemerkt, dass Wasser in der Maschine steht. wollte das Wasser abpumpen, sobald ich aber die Maschine nur eingeschaltet habe, hat das einen Kurzschluss verursacht.
habe dann mit Hilfe des abpumpschlauches das Wasser aus der Maschine gelassen.

kann aber derzeit immer noch nicht waschen, wenn nämlich ein gewisser Wasserpegel erreicht wird, schließt die Maschine wieder kurz.

was kann ich machen??? muss ich da was reparieren lassen???
oder soll ich das innere nur mal trocknen lassen?

bin für jeden tip dankbar!!!


[ Diese Nachricht wurde geändert von: carok168 am 24 Nov 2016 17:38 ]...
68 - ohne Funk. Kochfeld + Ofen -- Herd Siemens HS-3000A
Geräteart : Elektroherd
Defekt : ohne Funk. Kochfeld + Ofen
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : HS-3000A
S - Nummer : 215B7DBCA00820Z
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Guten Abend zusammen,

ich habe ein Problem mit unserem Siemens Ofen.
Folgendes tritt auf:

Wenn man die Sicherung einschaltet (quasi den Ofen einschaltet) fängt sofort der Lüfter an zu laufen. Die Rote Lampe zwischen den Feld-Reglern leuchtet und die kleinen Felder auf dem Kochfeld leuchten auch. Und die Uhr/Display ist komplett ohne Funktion.
Der Ofen ist über 230V angeschlossen wurden. Ein Bekannter hat mal durchgemessen und meint das überall Strom ankommt.

Meine Frage: Hat jemand schon mal genau dieses Problem gehabt oder weiß was zu tun ist?

Vielen Dank im Voraus

Gruß Marker ...
69 - ohne Funk. Kochfeld + Ofen -- Herd Siemens HS-3000A
Geräteart : Elektroherd
Defekt : ohne Funk. Kochfeld + Ofen
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : HS-3000A
S - Nummer : 215B7DBCA00820Z
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Guten Abend zusammen,

ich habe ein Problem mit unserem Siemens Ofen.
Folgendes tritt auf:

Wenn man die Sicherung einschaltet (quasi den Ofen einschaltet) fängt sofort der Lüfter an zu laufen. Die Rote Lampe zwischen den Feld-Reglern leuchtet und die kleinen Felder auf dem Kochfeld leuchten auch. Und die Uhr/Display ist komplett ohne Funktion.
Der Ofen ist über 230V angeschlossen wurden. Ein Bekannter hat mal durchgemessen und meint das überall Strom ankommt.

Meine Frage: Hat jemand schon mal genau dieses Problem gehabt oder weiß was zu tun ist?

Vielen Dank im Voraus

Gruß Marker ...
70 - einschalten nicht möglich -- Kochfeld Keramik Siemens ET 645 EF 11/01
Geräteart : Glaskeramikfeld
Defekt : einschalten nicht möglich
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : ET 645 EF 11/01
S - Nummer : ET645EF11/01
FD - Nummer : 890500336
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer
______________________

Es blinkt jeweils ein Minuszeichen in den Betriebsanzeigen der vier Kochplatten ca. alle 5 Sekunden gleichzeitig. Das Einschalten ist nicht mehr möglich. Sicherung raus und wieder rein bringt keine Änderung. Was kann die Ursache sein? ...
71 - Start Taste piept nur noch 2x -- Waschmaschine Siemens WM 14E3R3/07
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Start Taste piept nur noch 2x
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM 14E3R3/07
FD - Nummer : 8911 600068
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo zusammen,

ich bin langsam am verzweifeln. Unsere Waschmaschine hat letzten Dienstag plötzlich die Sicherung geschmissen und meine Frau meinte sie stinkt nach Elektronik. Ich habe dann abends danach geschaut, konnte aber kein Bauteil mit typischem Elektronikschmorgeruch feststellen. Also das Diagnoseprogramm gestartet. Es war kein Fehler vorhanden. Dann wieder gestartet, was ohne Probleme ging, nur ich hatte das Gefühl, dass der Wasserzulauf nicht mehr stoppt. Also abgebrochen und Maschine notentleert.
Seit diesem Zeitpunkt ist die Starttaste ohne Funktion. Beim betätigen ertönt nur ein Doppelter Peepton. Alle anderen Tasten sind ok, ob Programmwahl, Schleudereinstellung oder Funktionstasten.
Kann mir jemand sagen, was das doppelte Peepen zu bedeuten hat.

Die elektronische Verriegelung der Tür wurde bereits erneuert.

Vielen Dank im vorraus
...
72 - Sicherung fliegt -- Waschmaschine Siemens Siwamat XL1410
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Sicherung fliegt
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Siwamat XL1410
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,
unsere Waschmaschine wäscht ganz normal, nur nicht bis zum Schluss !
Auch heizt sie auf. Ich habe auch schn den Heizstab durchgemessen. Alles takko. 26,8 Ohm.
So im letzten drittel des Programmes fliegt dann die Sicherung. Habe die Steckdose auch schon überprüft - andere Waschmaschine rein gesteckt - auch alles takko.

Und nun ? ...
73 - Sicherung fliegt heraus -- Geschirrspüler Siemens se34a562/42
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Sicherung fliegt heraus
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : se34a562/42
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Liebes Forum,
ich bin neu in diesem Forum, habe zwar schon mehr mals Informationen "erganuert" und mitgelesen, bin aber erst jetzt registriert.

Vielen Dank schon ein Mal im Voraus für die schon zur Verfügung gestellten Informationen.

Mein Problem ist, dass seit kurzem mein Geschirrspüler keinen Ton mehr von sich gibt.

Er ist irgendwann im laufenden Betrieb einfach ausgegangen, bzw. hat die Sicherung rausgehauen und es roch "elektrisch".

Ich habe die Sicherung wieder eingeschaltet, das Wasser abpumpen können und dann ist die Sicherung wieder raus geflogen.

Dann habe ich die Platine herausgebaut (universal Anleitung) da war diese Lötstelle die überall beschrieben war auffällig, die habe ich überlötet und wieder eingebaut. Und siehe da.... nichts, Sicherung wieder raus.

Das ganze hört sich so an als wenn man einen haufen "Blitzpulver" aus alten Filmen zünden würde. Es klingt fast so als wenn was verpuffen würde.

Dann habe ich im dunkeln die Pl...
74 - Trommel dreht nicht -- Waschmaschine Siemens Siwamat XLP 1640
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Trommel dreht nicht
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Siwamat XLP 1640
S - Nummer : WXLP1640/15
FD - Nummer : 8504700104
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo zusammen,

Mitte der Woche hat beim waschen der FI-Schalter ausgelöst. Beim Wiedereinschalten flogt dann auch die 16A Sicherung, an der nur die Waschmaschine hän­gt, raus.
Seitdem dreht sich die Trommel nicht mehr.

Da die Kohlebürsten nur noch ca. 2cm lang waren, habe ich sie gewechselt und auch den Kollektor gründlich gereinigt, sodass er wieder komplett kup­fer­far­ben war - jedoch ohne Erfolg. Die Trommel dreht sich nicht. Spülen und abpumpen funktioniert.

Ich habe alle Kabel und Stecker überprüft. Die Kabel scheinen aber alle in Ordnung zu sein und die Stecker sitzen auch. Im Inneren der Maschine war auch kein Wasser. Mit der Hand "Starthilfe" geben hat auch nicht funtioniert.

Wenn ich das Programm "schleu­dern" starte, pumpt sie von Minute 12-11 das Wasser ab und ab Minute 11 hört man mehrmals ein Relais schalten. Das geht bis Minute 10 so weiter und dann springt die Maschine auf Minute 1 ...
75 - Sicherung fliegt raus -- Geschirrspüler Siemens S9G1S
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Sicherung fliegt raus
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : S9G1S
S - Nummer : SE24M256EU/35
FD - Nummer : 8511
Typenschild Zeile 1 : 230V // 240V 50HZ
Typenschild Zeile 2 : 2,3KW // 2,5KW
Typenschild Zeile 3 : 10//16A
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Guten Morgen

Leider stehe ich jetzt vor einem kleinen Problem.
Die Spülmaschine war zwecks Aquastop defekt, diesen habe ich getauscht und es springt jetzt aber die Sicherung raus.
Lasse ich die Tür offen bleibt sie an, ich kann auch die Programme wählen alles ok. Sobald ich aber die Tür schliesse springt der FI raus.
Die Bedieneinheit habe ich geöffnet und ich konnte nichts feststellen wie Feuchtigkeit und Kabelbruch.
Bevor ich jetzt auf weitere suche gehe wollte ich fragen ob ihr einen Tip habt an was es liegen könnte.

...
76 - Programm startet nicht -- Waschmaschine Siemens Siwamat 1440 XL
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Programm startet nicht
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Siwamat 1440 XL
S - Nummer : WXL1440EU/13 FD 8501 600602
FD - Nummer : WXL1440EU/13 FD 8501 600602
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo,

bei der Wama meiner Freundin tritt folgendes auf: Nach starten eines Programms tut sich gar nichts, es wird noch nicht mal Wasser eingespeist. Abpumpen ist die einzige wählbare Funktion, die auch klappt. Auch das Schleuderprogramm lässt sich nicht starten.

Hintergrund, im laufenden Betrieb mit Trockner ist die Sicherung rausgesprungen und danach schleuderte die Maschine nicht mehr. Danach konnte die Maschine zwar gestartet werden,aber es wurde nicht mehr geschleudert. Als dann nach dem abpumpen der Schleudervorgang nicht startete habe ich mal auf ein Kohlenproblem getippt, glaube aber fast, dass es daran nicht liegt, denn die Maschine sollte doch wenigstens beim Start des Programms Wasser einspülen?!

Ich möchte ungern die Kohlen austauschen, um dann festzustellen, das die Elektronik einen Schaden hat. Gibt es vllt die Möglichkeit eines resets, es könnte ja auch sein,das mit dem rausfliegen der Sicherung die Elektronik spinnt?

`Danke...
77 - Eine Schaltstufe geht nicht -- Kochfeld Keramik Siemens Ceranfeld
Geräteart : Glaskeramikfeld
Defekt : Eine Schaltstufe geht nicht
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : C.. durch Fa. Schott abgemahnt. Man darf zu "ceran" nichts verkaufen und liefern laut Abmahung von Fa.Schott feld
S - Nummer : ET78554
FD - Nummer : 8210 00029
Typenschild Zeile 1 : 7700W
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo zusammen
Ich habe ein C.. durch Fa. Schott abgemahnt. Man darf zu "ceran" nichts verkaufen und liefern laut Abmahung von Fa.Schott feld bekommen, angeblich sei beim Einschalten die Sicherung rausgesprungen. Ich habe alle Felder und Elektronik überprüft, sowie eine neue VDE Prüfung durchgezogen, es scheint alles ok, bis auf einen kleinen Schönheitsfehler:
Die untere linke Platte hat eine Schnellheizstufe und eine normale Heizung. Wenn ich die Platte einschalte springt nur die Schnellheizstufe an, soweit alles ok. Neben der Taste befindet sich aber eine Taste um die innere Heizung mit zu aktivieren, diese macht aber nichts. D.h. ich kann noch so oft drücken, die innere Heizung schaltet nicht hinzu.
Dass die Taste selbst reagiert hab ich geprüft indem ich den Finger 30 Sekunden drauf liegen ließ, und es dann piepte und ein Fehler angezeigt wird.
Was könnte der Grund sein, daß ich diese Heizung nicht zugeschaltet bekomme?
Danke
Mfg

...
78 - Sicherung fliegt raus -- Waschmaschine Siemens WM14E191
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Sicherung fliegt raus
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM14E191
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

seit gestern fliegt die Sicherung raus, sobald meine Waschmaschine anfängt zu waschen. Daher habe ich folgendes vorab getestet, um den Fehler weiter einzuschränken:

1. Nur Schleudern - Ohne Probleme
2. Spülen + Schleudern - Ohne Probleme
3. Kaltwaschprogramm laufen lassen - Ohne Probleme
4. 40° Programm - Sicherung fliegt raus, nachdem Wasser gezogen wurde

Daher meine Vermutung, dass es mit der Heizung zu tun hat.
Habe die Maschine aufgeschraubt und den Widerstand des Heizstabes durchgemessen. Der Widerstand liegt bei ca. 45 Ohm - sieht für mich auch ok aus.

Jetzt habe ich mir noch die Elektronik angeguckt und dabei ist mir aufgefallen, dass ein Widerstand scheinbar defekt ist (siehe Bilder). Er ist voller Ruß.

Was sollte ich nun noch prüfen, um sicher zu sein, dass der Fehler dort liegt?
Reicht es auch, wenn ich mir das Leistungsmodul neu kaufe und einbaue?

Gruß
Daniel



...
79 - Bleibt nicht eingeschaltet -- Wäschetrockner Siemens WT48Y731/05
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Bleibt nicht eingeschaltet
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WT48Y731/05
FD - Nummer : 9301200184
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,
am Donnerstag hat sich unser Wäschetrockner verabschiedet. Meine Frau berichtet das es sich anhörte als wenn ein Luftballon geplatzt ist. Überprüfung ergab Sicherung raus. Sie hatte dann vorsichtshalber den Stecker raus gezogen. Stecker wieder rein und eingeschaltet. Kurzes auf blitzen aller LEDs und das wars dann. Ich habe dann den Entstörkondensator von ISKRA hinten an der Rückwand überbrückt, aber ohne Erfolg. Als nächstes habe ich die Leistungsplatine ausgebaut und festgestellt das auf der Rückseite eine Haarfeine Kupferbahn auf der Platine durch gebrannt ist. Diese habe ich mit einem Stk. Draht von einer Durchkontaktierungsöse zur nächsten überbrückt. Reste von Bauteilen waren nicht zuerkennen. Weder oben noch unten. Alles wieder eingebaut, Stecker rein und den An Knopf gedrückt. Es leuchtet alles und er macht auch die Begrüßungsmelodie, aber sobald man den Knopf loslässt geht er wieder aus.
Die Platine ist voller kleiner Relais. Ich vermute das eins davon dafür da ist den Trockner eingeschalte...
80 - Wird nicht warm -- Wäschetrockner Siemens Wärmepumpentrockner
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Wird nicht warm
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Wärmepumpentrockner
S - Nummer : WT44W2ED/03 FD 9311 200610
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

mein o. g. Wäschetrockner wird nicht mehr warm.

Alle sonstigen Funktionen sind da.

Durch Internet-Literatur habe ich gesehen, dass häufig eine geflogene Sicherung der Auslöser dafür sein kann.

Leider finde ich diese nicht im Gerät.

Könnt Ihr mir vielleicht sagen, wo ich diese finde, bzw. was sonst noch das Problem sein könnte (ggf. durch Erfahrungen mit diesem Gerät)?!

Vielen Dank!

Andreas... ...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Sicherung Defekt Siemens eine Antwort
Im transitornet gefunden: Sicherung Defekt Siemens


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 5 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180929741   Heute : 6241    Gestern : 8415    Online : 411        19.4.2024    17:39
10 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.112670898438