Gefunden für satanlage - Zum Elektronik Forum





1 - nach 5 Sek, verzerrtes Bild -- LED TV   Dyon    Live 24 pro




Ersatzteile bestellen
  Geräteart : LED TV
Defekt : nach 5 Sek, verzerrtes Bild
Hersteller : Dyon
Gerätetyp : Live 24 pro
Messgeräte : Multimeter
______________________

Guten Tag,
ich gestehe, ich bin kein Elektroniker, habe nur wenig Ahnung von Elektronik und bin in Sachen TV fast blind.
Ich bin 66 Jahre jung, meine Hobby sind Reisen mit dem Wohnwagen, Modelleisenbahn und Elektrotechnik allg. Dazu spiele ich ein bisschen mit dem Arduino rum, was der Modelleisenbahn dann zugute kommt.

Ich habe fogendes Anliegen- und vielleicht kann mir, d.h. dem Fernseher aus meinem Wohnwagen, geholfen werden.

Dyon LIVE 24" Pro
Fehlerbeschreibung:
TV wird mit dem Netz verbunden, rote LED leuchtet auf. ( StandBy)
Per Fernbedienung wird der fernseher aktiviert, LED wechselt auf blau und ein korrektes Bild erscheint.
Nach ca. 5 Sekunden bricht das Bild zusammen und wirkt wie zusammengefaltet, d.h., es wirkt wie ein grauer vertikaler Streifen von ca. 10cm i.d. Breite und vertikal vom oberen zum unteren Rand. Dazu wandert der "Balken" im Sekundentakt einige Millimeter nach rechts.
Interessant auch, dass die TV Meldung "kein Signal" samt Umrandung im Hintergrund korrekt, aber nur schwach dargestellt wird.
Ke...
2 - Diode defeckt -- Digitalreceiver Alden Ssc S2
Das ist korrekt.
Es handelt sich um einen Receiver mit Steuereinheit für die autom. Satanlage .
Wie gesagt leider gab es wohl einen Überspannungsschaden am Gerät und die Firma Alden Tauscht nur gegen neu.
Mein versuch ist es die lokalisierte Diode auszu tauschen mit der Hoffnung das es wieder funktioniert.
Restrisiko besteht ja immer.

Vielen Dank für den Hinweis für die Diode.
Ich werde das so weiter geben an meinen Bekannten. ...








3 - Sat-Tuner defekt -- LED TV Kendo/ Vestel 28HD141
Geräteart : LED TV
Defekt : Sat-Tuner defekt
Hersteller : Kendo/ Vestel
Gerätetyp : 28HD141
Chassis : Mainboard: Vestel 17MB55
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Servus,

hab da nen Kendo also einen Vestel TV

(28HD141)

Der Bursche läuft auf Sat und hat aber leider kein Signal.
Laut Besitzer wurde er ausgeschaltet, nach ner halben Stunde wieder ein und er zeigte nurnoch "Kein Signal".
An seiner Satanlage passt alles.

Hab ihn bei mir in der Werkstatt mit den gleichen Problem.

Hab schon alles probiert (seele länger gelassen), Klopfprobe, TV-Rückwand demontiert, Fön, Kälte... Keine Reaktion.

Die HDMI Buchsen sowie Scart funktionieren alle.

Hat denn jemand ne Idee?

Natürlich ist das kein Hitechgerät aber nen Versuch isses Wert. ...
4 - Störung einer Ebene -- Satellitenanlage Mehrere Satanlage
Geräteart : Anlagentechnik
Defekt : Störung einer Ebene
Hersteller : Mehrere
Gerätetyp : Satanlage
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo liebe Kollegen.

Muss erst mal bissl ausholen...
Das Problem das manchmal die üblichen Verdächtigen namens Sport1,Tele5 und DMAX nur Pixelbrei bis gar nix zeigen besteht in Mutterns Haus schon länger.
Dect u.ä. hab ich schon ausgeschlossen,da probeweise emtfernt/abgeschalten.
Da ich im Moment Gipsträger und Krückengänger bin,hab ich mich bei Muttern eingemietet.
(Ist die Versorgung einfach besser )
Nun guck ich zwangsläufig öfter in die Glotze.
Folgende Situation:
Nach osten und süden freistehendes EFH.
Im OG Giebelwand mit Balkontür und einflüglichem Fenster.
Rechts an der Wand die Glotze,ca.2m schräg über der Tür die Schüssel.
Vorhin wollt ich DMAX schauen,kam aber nur Pixelbrei.
Und jetzt kommts:
Bin dann mit meinem Stühlchen vor das Fenster gerollert um eine zu rauchen.
Als ich das Fenster so etwa 60-70° geöffnet hatte,war das Bild auf einmal korrekt.
Weiter auf oder wieder zu 》Bild weg.
Das ganze reproduzierbar.
Was zum Geier ist das???
5 - Stromklau oder ist das normal? -- Stromklau oder ist das normal?
...nach deiner Skizze sind das 2 Doppelhaushälften, demnach ein Dachboden oder ist da ne Trennwand zwischen ?

...wenn die Satanlage beide Hauhälften versorgt muss ja einer den Strom dafür liefern in dem Fall wohl du ...
6 - DVB-T Abschaltung -- DVB-T Abschaltung
Mein alter DVB-T-Receiver hat sich letztes Jahr freiwillig verabschiedet. Das war ein guter Anlass, gleich auf Schüssel ohne HD+ umzusteigen. Bei meiner Freundin werden wir die in der Wohnung eh vorhandene Satanlage aktivieren. Sie hatte bislang nur kein Kabel. Ich hab ihr jetzt welches mitgebracht. ...
7 - BK-Anlage in SAT-Verkabelung einspeisen? -- BK-Anlage in SAT-Verkabelung einspeisen?
Ist die Satanlage geerdet (also Schüssel, Gestänge), oder die Schirme der Leitungen? ...
8 - Durch Schukostecker Phase und Neutralleiter unkontrolliert vertauscht -- Durch Schukostecker Phase und Neutralleiter unkontrolliert vertauscht
Nach dem Winterschlaf und Test unseres kl. Wohnmobils Ende April war scheinbar alles noch i.O. Zum 1. Campingtest 2. Woche Mai für 4 Tage habe ich die Waeco-Tiefkühlbox 1 Tag zuvor eingeschaltet. Rotes blinken war das Ergebnis. Anstelle der 27VDC waren unstabile 40VDC am Anschlussstecker des Waeco EPS 100 Netzgerät, welches immer den gesamten Winter wie auch Sommer seit 10 Jahren an 230VAC angeschlossen war .Beim Versuch das Problem zu eruieren, rutschte ich mit der Messspitze ab> Ergebnis Knall-schwarz-Begräbnis.

Nun 3 Wochen später am 1.6.16 wie gewohnt die Treppe ausgefahren> Unterspannungsalarm 12V Kühlbox ohne Kühlbox. 3x AGM-Batt. 270AH unterhalb 12VDC. 10A- Sicherungsautomat ausgelöst, keine Netzanzeige. Sich. Ein, jedoch kein üblicher Ladestrom um 18A. Lademodul LAS 1218-3 (Schaudt) keine Ausgangsspannung>defekt. PWM-Kunsstoffoberteil weggesprengt,Power-Mosfet Kurzschluss, div. Wid. schwarz. Nach DE gefahren und wurde dort ausgetauscht, I.O.

Ich habe mir Gedanken gemacht, wieso dass 2 Netzbetriebene LADE-/Netz-Geräte innerhalb 3-max.(15) Wochen "abgebrannt" nach 10 Jahren Betriebsdauer. Und zwar an der Hausabsicherung-Keller Adapter CH-Steckdose zu Schuko angeschlossen. Somit P mit N zufällig vertauschbar und war auch so. Der N im Womo...
9 - Projekt Eigenheim -- Projekt Eigenheim
Also lass ich demnächst mal jemanden für den Blitzableiter kommen.

Trotzdem nochmal die Frage:
Wie erde ich zwei Patchpanel für Netzwerk (Keller + DG) ohne eine Schleife zu erhalten? Von Keller DG auf Keller auf Potentialausgleich? Oder Keller auf DG auf Satanlage...?


Ich habe draußen drei Flutlichtstrahler a 500W. Natürlich sollen die Leuchtmittel mal später gegen LED ausgetauscht werden. Die Leitungslänge beträgt ab dem geplanten Schalter max. 30M. Dabei geht eine gemeinsame Zuleitung auf den Dachboden, dort über eine Abzweigdose auf die Lampen. Reicht hier ein normaler Lichtschalter und gaanz viel 1,5² oder sollte ich lieber einen Schütz in die UV packen und von dort per 2,5² in die Abzweigdose? Ich tendiere zu letzterem - oder ist das oversized? ...
10 - Wohnwagen Sat-Anlage mit Samsung 205bw und Medi@link smart -- Wohnwagen Sat-Anlage mit Samsung 205bw und Medi@link smart
Hallo,
ich baue mir gerade eine günstige Satanlage für meinen Wohnwagen auf 12V Basis auf. Zum Einsatz sollen dabei ein Medi@link smart als Empfänger und Mediacenter kommen, sowie ein Samsung 205bw. Leider bekomme ich zwischen beiden kein Bild. Medi@link hat hdmi out mit 1080i und der Bildschirm ein DVI Eingang mit nativen 1680x XX Pixeln. Ich bekomme immer nur die Fehlermeldung, welche sagt, dass die Auflösung nicht ginge. Hat jemand noch eine Idee, wie ich es trotzdem hinbekommen könnte, denn der Bildschirm gefiel mir eigentlich. Adapterkabel habe ich schon geprüft.

Hier die Bedienungsanleitungen:
http://org.downloadcenter.samsung.c.....r.pdf

11 - SAT Anlage erweitern -- SAT Anlage erweitern
eine bestehende Satanlage, mit einem Doppel-LNB (Astra) und einem Einfach LNB (Eutelsat) zur Versorgung von derzeit zwei Receiver (1x nur Astra), also mit einem DisQ2-1 Relais soll erweitert bzw. umgebaut werden das insgesamt 5 Receiver (alle mit Astra UND Eutelsat) betrieben werden können.

Ist dies kostengünstig möglich?

Viele Grüße aus Oberbayern


...
12 - Netzteil suche schaltplan -- Digitalreceiver VU + Duo VU+ Duo
Wenn es Propleme mit PEN und Erdung der Satanlage gibt dann liegt das nie am PEN sondern an der fehlerhaften Erdung der Satanlage!
Bei derartigen Fehlerbeschreibungen halte ich es im Unterschied zu Dir mit Dieter ...
13 - DVB-T - DVB-T2 Einführung absehbar? -- DVB-T - DVB-T2 Einführung absehbar?
Mr.Ed,
dann aber nicht in meiner Preisklasse, sondern eher ab 250,-€.

@ Elektro Freak,
DVB-T ist hier für die österreichischen Sender aber ganz praktisch. Außerdem hat man bei Ausfall der Satanlage (zB. Schnee, starker Regen oä.) immer noch ein wenig Grundbespaßung. Ansonsten ist hier auch nur Empfang der ÖR.

@ Clembra DVB-S2 ist ja sozusagen Standard - gibts überhaupt noch Geräte ohne? Das verlinkte Gerät wird zwar nicht explizit als DVB-S2 tauglich angepriesen, aber dem Testbericht ist es zu entnehmen.

@ Surfer,
na dann bestell ich doch gleich heut noch. Wird meine Premiere bei Pollin.

ciao Maris ...
14 - Reciver am Notstromagregat betreiben -- Reciver am Notstromagregat betreiben
Hallo Fachwelt,

ich hoffe das gehört hier rein.

Folgendes Problem stellt sich mir.
Habe die letzten Jahre ein Fernseher mit Satanlage (Analog) auf enem Wochenendgrundstück an einem kleinen Syngrongenerator betrieben.
Nun muste ich ja halt umbauen auf digitalen Empfang, doch als ich den Reciver am Generator anschloss, ist dieser abgeraucht (der Reciver)
Der Generator ist ein Baumarktgerät und bringt 800 Watt. Die Spannung hab ich vor`m Anschluss kontrolliert (216 Volt) Weis jemand warum der Reciver verbrannt sein könnte? Event. die Frequenz falsch von dem Notstromer? ...
15 - Neubau, Signalleitungen nach DIN 18015 -- Neubau, Signalleitungen nach DIN 18015
na dann frag ich mal eben Satanlage oder Kabelanschluss?
sind verschiedene Antennendosen und verschiedene Antennenkabel
Telefon analog oder ISDN auch wieder verschiedene Dosen und verschiedene Adernanzahl.
deshalb Rohre und Leerdose
oder sind die Antennenanlage und die Telefonanlage Bestandteil des Werksvertrages?
Du als Bauherr legst fest wo wie viele Steckdosen oder Schalter hinkommen, die Din legt nur die Mindestanforderungen fest. Allerdings bezahlst du auch sowohl den Bauträger als auch deine Sonderwünsche!
Die DIN 18015 und die DIN VDE 100 sind 2 getrennte Normen.
Eine Aussage DIN gerecht bezieht sich eben nicht auf beide Normen, da durch die Auflistung eben von der DIN 18015 abgewichen wurde. Da stehen die Ausstattungsgrade drin. ...
16 - Umschaltprobleme -- Digitalreceiver Humax, VU+ Uno und WISI Digital Receiver
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Umschaltprobleme
Hersteller : Humax, VU+ Uno und WISI
Gerätetyp : Digital Receiver
______________________

Hallo liebe Gemeinde und Experten in Sachen Satanlagen.

Ich möchte hier meinen Fehler kurz erklären und hoffe das ich hier jemand finde der sich meiner annimmt und eine Lösung findet.

Zu erst der ist Stand. Ich bin Wohnungsbesitzer in einer Wohnanlage aus 32 Parteien. Wir hatten vorher einen Vertrag mit einem Kabelanbieter Telecolumbus. Dieser wurde nun aber an Kabel BW verkauft. Im Zuge dessen das es sich über mehrerer Monate hingezogen hat haben wir Eigentümer uns entschlossen den Kabel Vertrag zu kündigen und eine Sat Anlage zwecks der Unabhängigkeit auf die Wohnanlage aufzubauen. Einen Schaltplan habe ich mit angehängt. Es handelt sich hierbei um eine Unicable Lösung da es zu teuer wäre die ganzen Leitungen gemäß einer normalen Satanlage zu verlegen oder zu wechseln.

Der Ausbau der Anlage ist schon seit etwa 6 Monaten vollzogen und nun beginnen die Probleme.

Mein Problem zeigt sie wie folgt. Ich habe zwei Frequenzen zugewiesen bekommen und diese auch ordnungsgemäß auf zwei Receiver verteilt. Anfänglich hatte ich einen Humax HD Fox+ im Wohnzimmer und einen billig...
17 - Sicherung fliegt raus -- LCD LG Electronic 37LK430
Deine Lösung 2 ist eine Selbstmordlösung! Der Schutzkontakt ist da nicht ohne zwingenden Grund dran! Die Satanlage muß in Ordnung gebracht werden, das ist die einzige richtige Lösung! ...
18 - Blitzschutz für Sat-Schüssel unter Hochspannungsmast notwendig? -- Blitzschutz für Sat-Schüssel unter Hochspannungsmast notwendig?

Zitat : Jetzt die Frage, ob die Schüssel einen Blitzschutz benötigt?

Ich denke hier ist die Frage falsch.
Für mich
Disko => öffentliches Gebäude => Menschenansammlung => Baurecht und sonsige Vorschriften => Blitzschutz für das Gebäude notwendig.

Für die Disko müsste es ein Blitzschutzkonzept ; Brandschutzkonzept; Fluchtwegkonzept geben.

Ist dies alles nicht vorhanden, erlischt sowieso die Betriebserlaubnis für die Disko.

Gruß und bitte nicht ich kann nichts dafür.
den daraus folgt:
Die Satanlage ist in das bestehende Blitzschutzkonzept einzubeziehen.

tf
...
19 - Fehlerström löst FI in fremden Netz aus -- Fehlerström löst FI in fremden Netz aus

Zitat :
ego hat am 28 Jan 2012 22:42 geschrieben :
Trichter hin oder her: innerhalb eines Gebäude kann es nur eine Netzform geben, da diese über den Hauptpotentialausgleich "mitbestimmt" wird.

Wenns denn einen gibt... in der Annahme es gäbe nur nichtleitende Rohrinstallationen und keine Antennen- oder Satanlage ginge das schon. Ist aber mehr Gedankenspielerei als Realität. ...
20 - Kein Signal -- Digitalreceiver xtrend ET5000
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Kein Signal
Hersteller : xtrend
Gerätetyp : ET5000
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
meine SatAnlage macht mir mittlerweile Kopfschmerzen. Zur Geschichte:
- Letzter Dezember zuerst Ton in schlechter Qualität (1 Stero Kanal). Dann Komplett Ausfall nach Sturm. Empfänger: Palcom DSL 2200 CSI, LNBs: 2x Euro Sky (je 2 Anschlüsse)

- Danach Austausch Empfänger (Neu Xtrend ET5000) auch wegen HD TV aber kein Erfolg. Dann 2 neue LNB´s spendiert (Skymaster Digital Single LNB): Erfolg teilweise: Empfang: Hotbird prima, Astra: nur wenige Kanäle. Signalstärke ca 90%, BER 0)

- Gestern war ich noch mal ein paar Stunden auf dem Dach, bei Wind und Regen:
Ich habe ein Kabel paralell eingezogen un getestet:(vom Empfänger direkt zum LNB) => ohne Erfolg
Spannung gemessen auf dem Dach: ca 14 V
Alten Empfänger nochmals angschlossen => ohne Erfolg.
Zum Justieren benutzte ich dabei den SAT finder des alten Empfängers. Anfangs konnte ich noch ein Signal finden, jetzt ist es ganz weg.

Der neue Empfänger bringt jetzt auch kein Signal

-Ich habe heute nochmals in der Wohnung ohne Schüssel gemessen: Spannung vom alten Empfänger (Palcom) 14.5 / 1...
21 - PA einer Satanlage für zwei Grundstücke -- PA einer Satanlage für zwei Grundstücke
Hallo,

eine Satschüssel ist mit Mast an einem Gartenhaus befestigt, Höhe der Oberkante ca. 3,5m. Von dort werden per Koaxkabel zwei verschiedene Häuser versorgt (Kleingarten). Es existiert kein PA. Wie kann man diese Satanlage mit vertretbarem Aufwand "richtig stellen"?

Ich würde sagen: Staberder beim Mast diesen und zusätzlich mit PE verbinden. Allerdings wird das Gartenhaus über 3x1,5mm² versorgt. Die Häuser haben keinen Erder und werden über 3x2,5mm² (TN-S) versorgt.

Grüße
Martin ...
22 - Einige Fragen zur Erdung. -- Einige Fragen zur Erdung.
Hi, ich weiss nicht ob ich hier richtig bin, habe da eine Frage bezüglich Erdung.

1. Erdung Vs. Blitzschutz Vs. Potentialausgleich.

Potentialausgleich muss immer gemacht werden. Richtig?

Erdung nur wenn die Anlage gewisse Abstände zum Dach und von der Wand überschreitet. Richtig?

Blitzschutz einer Satanlage bsp.Fangstab ist nicht vorgeschrieben. Richtig?

2. Meine Anlage ist auf dem Balkon, oben drüber ist auch ein Balkon. Muss ich diese erden?

3. Wie realisiert man in Mietwohnungen den Potentialausgleich? F-Erdungsblock zwischen die Kabel, aber wohin mit dem 4mm²? An die Erdung der Steckdosen?

Danke ...
23 - Sat Schüssel Erden... (Frage zu Bild) -- Sat Schüssel Erden... (Frage zu Bild)

Zitat :
SPS hat am 21 Jun 2011 17:59 geschrieben :
Es hat sich jedoch diesen Monat eine Norm geändert.
Leider gibt es noch keine freien Dokumente dazu.

Aber gute Freds:

http://forum.digitalfernsehen.de/fo......html

oder hier im http://www.netzwelt.de/forum/

Dipol ist da sehr fit.

Lutz
...
24 - System-Matrix 5L -- Satellitenanlage Ankaro SM 4 x 4 KVN
Geräteart : Anlagentechnik
Defekt : System-Matrix 5L
Hersteller : Ankaro
Gerätetyp : SM 4 x 4 KVN
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo an die Experten !
Ich habe hier einen Baustein von Ankaro besorgt . Diesen wollte ich zur Erweiterung meiner Satanlage nutzen.(80er Schüssel; 2Quattros ; Multischalter Ankaro 9 / 4 . Der Baustein hat die Bezeichnung : Ankaro System-Matrix 5L , Typ: SM 4 x 4 KVN .Ich habe vor meine Anlage von 19,2° und 13° auf 28,2° zu Erweitern.
Nun habe ich Laie die Befürchtung , daß es sich hier nicht um einen Multischalter handelt sondern um einen Verstärker.
Der Baustein besitzt 4 geregelte (-18dB) Eingänge 950-2300 MHz sowie 4 Ausgänge Strang 1-4 ; Sat-ZF ; 18V DC .
Nun habe ich die Bitte das mir ein Kundiger mal erklärt welchen Zweck das Teil erfüllt ! Ich habe mal die F-Steckeranschlüsse gemessen und festgestellt,daß nur an den Ausgängen eine Spannung anliegt. Aber an den Eingängen ist keine Spannung vorhanden.Das Teil besitzt ein eigenes Netzteil .Ich habe gelernt die LNBs benötigen auch eine Speisespannung usw.Wie erfolgt den diese Versorgung ? Viele Fragen !
Danke für Eure Mühe, Frank ...
25 - Videosignal mit UHF Modulator einspeisen -- Videosignal mit UHF Modulator einspeisen
Die Versorgung des Verstärkers (DVB-T Intrigiert)soll mittels der Schaltbaren Ausgangsspannung des Receivers erfolgen da das System Parallel zur Satanlage Läuft und nur bei bedarf eingeschaltet wird.

Ich habe ja auch an die Einspeisung am "Kopf" gedacht, leider bekomme ich keine Zweite Koaxleitung in das Leerrohr ...
26 - durchtrennt -- k.A. Satkabel
Die Satanlage war schon dran Daher hab ich auch 0,0 Ahnung... ...
27 - Flexrohre und Sonnenlicht/Frost -- Flexrohre und Sonnenlicht/Frost
Wie resistent sind solche Flexrohre:
http://www.elektrikshop.de/Installa.....d96c0

eigentlich bei Sonnenbestrahlung oder Frost. Das Problem ist das ich die
Leitungen an meiner Satanlage an der Antenne selber erneuern
will und dabei gleich alle Leitungen mit solchen Rohren schützen
will ( den Vögeln scheinen nämlich meine derzeitigen Leitungen zu
schmecken ). Und es soll jetzt denn wenigstens wieder für 2-3
Jahre halten weil die Neuverkabelung etwas aufwendiger ist:


[ Diese Nachricht wurde geändert von: gillem am  6 Okt 2010 12:52 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: gillem am  6 Okt 2010 12:55 ]...
28 - Bootet immer wieder neu -- Digitalreceiver Dream Multimedia DM 500S
Hallo,

Nun habe ich den Fehler mit dem "neu booten" aus der Welt, jetzt setzt mein Bild zeitweise aus entweder Klötzchenbildung oder es kommt die Fehlermedung "kein Signal".

Das Problem mit dem Bildeinfriehren habe ich bei der Box aber schon Jahre lang - einmal vom Netzt trennen und danach war alles wieder gut.

An der Satanlage liegt es aber nicht da laufen noch 2 Dreamboxen tadellos.
Wenn die Box fehlerfrei läuft habe ich folgende Werte:
SNR: 91%
AGC: 85%

Ganz sporadisch kommt dann die Meldung "kein Signal" und dann hilft nur der Power reset etwas.

Da hat wohl doch mein Tuner einen Schaden erlitten, oder?

Gruß Distol

...
29 - DVB-T-Geräte in Frankreich kompatibel? -- DVB-T-Geräte in Frankreich kompatibel?

Zitat :
Mr.Ed hat am  1 Jul 2010 06:17 geschrieben :
...ob Ltof eine Sat-Anlage mitnehmen möchte...

Will er nicht.

Ich hätte sogar eine Camping-Satanlage. ...
30 - (nicht ganz ernst gemeint) Wie werde ich optimaler Veranstalter? -- (nicht ganz ernst gemeint) Wie werde ich optimaler Veranstalter?
Ich hatte mal einen Kunden, der meinte, er brauchte eine Homepage. Was Kleines sollte es sein. Gut, sagte ich, ich zeige Ihnen meine Vorlagen, da ist viel modular aufgebaut und Sie können Menü und Inhalt weitgehend frei kombinieren. Ich hatte darauf hin den KV kalkuliert. Als alles fertig und er zufrieden war, sagte ich, er solle mir seine Zugangsdaten für den Webspace geben, dann würde ich ihm auch zeigen, wie das geht mit dem Einrichten und dem Upload. Webspace?, fragte er verblüfft.

Eine Kundin hatte sich einen neuen PC gekauft und brachte ihn nicht ans WLAN. Ich fragte sie am Telefon nach der genauen Bezeichnung des Routers, lud mir die Anleitung herunter, las sie durch und fuhr hin. Nachdem ich nach einer halben Stunde auch keinen Erfolg hatte, vermutete ich ein Problem beim Router selbst. Da lag ich auch ganz richtig, denn es war noch der alte und der neue lag unausgepackt auf dem Tisch!

Im Support hatte ich einen Kandidaten, dessen Monitor kein Bild zeigte. Nach ein wenig Geruckel am Kabel war klar, dass die Ursache softwareseitig zu suchen war. Was er denn so verstellt habe, wollte ich wissen, denn ich kannte meine Spielratzen und es stellte sich heraus, dass er die V-Frequenz auf 100 Hz geändert hatte, wobei der Monitor jedoch ausstieg (ein Billiger hät...
31 - Sat-Schüssel mit Potentialausgleich und Blitzableiter? -- Sat-Schüssel mit Potentialausgleich und Blitzableiter?
Ich hätte auch noch eine Frage zum Thema:

Ich installiere gerade auch eine Satanlage nebst themischer Solaranlage auf mein Dach. Derzeit ist keine Blitzschutzanlage vorhanden.
Kann ich nun einfach Sat- und Solaranlage verbinden und mittels blankem verzinnkten oder blankem Cu-Blitzschutzdraht auf dem Dach und an der Fassade zum Erder fahren? Oder gilt das dann als Blitzschtzanlage?
Im Haus möchte ich nicht mit dem 16mm² fahren und NYM oder NYY auf dem Dach oder Fassade schaut einfach be++++++en aus.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: shark1 am 28 Mär 2010 11:31 ]...
32 - Altbaumodernisierung -- Altbaumodernisierung
Hi folks,

ich hätte da gern mal ein Problem

Am besten beschreibe ich ersteinmal den Ist-Zustand.
Ich habe einen Altbau gekauft. Es ist eine Doppelhaushälfte Baujahr 1902, in der bisher 2 getrennte Wohneinheiten bestanden.
Im Keller befindet sich der HAK, die Netzform ist TN-C, von diesem läuft ein 4*16qmm Kabel (L[1-3]|PEN) zu zwei Zählerschränken im EG und im 1.OG sowie eine 16qmm Ader zur Haupterdungsschiene. Die Außenleiter wurden von den Stadtwerken mit 100A Schmelzsicherungen abgesichert.
Auf der HES sind aktuell Wasser-, Gas- uns Heizungsrohre (Wasser einmal direkt ankommend an der HES, Warmwass, Zirkulation, Heizungs und nochmal Kaltwasser über eine PAS an der Therme angeschlossen - die PAS an der Therme ist mit einer 16qmm starken Ader wieder an der HES angeschlossen), Satanlage sowie Netzwerk und Telefonanlage aufgelegt.

Im EG befindet sich ein Zählerschrank mit einem Drehstromzähler und eine 3*63A Sicherung, die eine Unterverteilung versorgt. In dieser Unterverteilung sind diverse 16A Leitungsschutzschalter für die untere Wohnung.
Aus diesem Zählerschrank im EG läuft wieder ein 4*16qmm Kabel zum Zählerschrank im 1. OG. Dort befinden sich zwei Wechselstromzähler (Wohnung 1.OG und &...
33 - Erfahrungen mit "unauffälligen" Sat Anlagen? -- Erfahrungen mit "unauffälligen" Sat Anlagen?

Zitat :
GeorgS hat am  8 Jan 2010 14:20 geschrieben :

Zitat : Bei denen ist aber auch schwuppdiwupp das Signal weg, wenn es regnet oder schneit.
Maßlos übertrieben!.
Das passiert bei mir ein- bis höchstens zweimal im Jahr.

Das kann ich bestätigen. Ich hatte jahrelang eine 35er-Camping-Satanlage in Betrieb und - so ähnlich wie Kleinspannung - mit "Schnellverschluß" angebracht. Gedacht war das dafür, dass ich nur eine Satanlage für die Bude und das Wohnmobil habe. Mobil hatte ich die aber nie benutzt. Der Empfang war völlig in Ordnung und bei Sturm sogar besser geeignet als die 80er-Schüssel meiner Nachbarin. Schlechten Empfang ha...
34 - Häuser ohne Erdung bzw. Potentialausgleich??? -- Häuser ohne Erdung bzw. Potentialausgleich???

Zitat : Ich kann mich auch noch an meine Zeit als Elektriker erinnern, in der wir 3-4 mal im Monat im Keller eines Hauses, einen Erdungsstab in den Boden gerammt haben um eine entsprechende Erdung nachzuholen. Das ist aber auch schon wieder über 15 Jahre her und irgendwie denke ich, das inzwischen eine Erdung doch Pflicht sein müsste, oder?

Genau so macht man das heute auch, wenn man eine größere Änderung durchführt.

Das was ego geschrieben hat bezieht sich glaube ich auf Altbauten, die mit TN-C ohne eigenen Stützerder errichtet wurden. Vor vielen Jahren war es in DE zulässig die Erdung einfach dem VNB zu überlassen.

Wenn man nun eine Satanlage errichtet, muss man natürlich einen 3m Erder setzen.

PA ist hier von aber zu unterscheiden, dieser birngt nur alle leitfähigen Bauteile (Rohre etc.) auf ein gemainsames Potenziel (zB des des PEN-Leiters.) In Neuanlagen (bei größeren Umbauten) ist ein Erder natürlich auch Pflicht. ...
35 - PEN-Stützung, Potentialausgleich, Blitzableiter -- PEN-Stützung, Potentialausgleich, Blitzableiter
Hallo zusammen,

ich habe einige Fragen zum Potentialausgleich, sowie zum Blitzschutz.

Die Installation sieht momentan folgendermassen aus:

-Zuleitung zum HAK 4-adrig, TN-C Netz.
-Zuleitung zum Zähler 4-adrig 10mm².
-Vor dem Zähler ist der PEN mit dem Heizwasserkreislauf, sowie mit der Erdung der Dusche verbunden.
-Bis vor kurzem wurde das Netz ab hier als TN-C weitergeführt, ich habe allerdings jetzt alle Steckdosenstromkreise (die Lichtstromkreise folgen nach und nach) auf 3-adrige Verlegung erweitert.
-Im Heizungsraum war bis vor kurzem die Kaltwasserleitung mit dem Heizwasserkreislauf verbunden, so dass diese auch im Potentialausgleich integriert war.

Die Zentralheizung wurde letzte Woche durch eine gasbetriebene Heizung ersetzt. Der Monteur hat allerdings den Potentialausgleich der Kaltwasserleitung nicht wieder hergestellt, sowie die Gasleitung ebenfalls nicht eingebunden.

Auf meine Nachfrage hin diesbezüglich wurde mir mitgeteilt dass dies bei der Gasleitung nicht unbedingt notwendig wäre, weil der Potentialausgleich im Zähler integriert wäre und dass es bei der Wasserleitung vergessen wurde und dass dies nachgeholt wird. Ich kann mir nicht richtig vorstellen wie der Potentialausgleich im Gaszähler integriert sein...
36 - Potentialausgleich bei umfangreicher Satanlage (+Terrestrik) -- Potentialausgleich bei umfangreicher Satanlage (+Terrestrik)
Hallo,
ich habe eine Satanlage, die aus einem großen Masten auf dem Dach und einer Wandhalterung besteht. Auf dem großen Masten befinden sich 2 Satschüsseln (je 1x Quattro LNB), eine UKW Antenne und ganz oben eine terrestrische Antenne. An der Wandhalterung befindet sich eine Satschüsssel mit 2x Quattro LNBs und einem Single LNB.

Es gibt keinen Blitzableiter, beide Halterungen befinden sich im ungeschützten Bereich. Zudem existiert noch eine Photovoltaikanlage und eine Solar-Warmwasseranlage.

Ich habe nun vor das ganze so zu erden:

Die zwei Satmasten mit einem externen Erder, der im Garten eingeschlagen wird mit Cu 16 mm^2 zu verbinden. Dieser externe Erder wird dann mit dem Hauspotentialausgleich verbunden.

Zur Photovoltaikanlage: Soll diese an dem externen Erder oder an dem Hauptpotentialausgleich angeschlossen werden (momentan am Hauptpotentialausgleich angeschlossen)

Zur Warmwasseranlage (momentan nirgendswo angeschlossen) - soll die auch geerdet werden, wenn ja woran?

----------
Aber nun zu meiner eigentlichen Frage, dem Potentialausgleich:

Es ist ein 17/8 Multischalter installiert, an dem alle Sateingänge und sechs Ausgänge belegt sind, der terrestrische Eingang wird nicht genutzt.
Zusätzlich besteht...
37 - LCD Stört Röhrenfernseher -- LCD Samsung LE32A330J1
Die Antenne wird nicht in den Potentialausgleich einbezogen sein, dazu kommt dann warscheinlich ein Altbau mit klassischer Nullung.
Bei einer Satanlage klappt das mit dem Mantelstromfilter natürlich nicht. Da hilft dann nur eine ordnungsgemäße Installation.
Das das Problem beim Altgerät nicht auftrat lag daran das das nur einen zweipoligen Stecker hatte. ...
38 - Videorecorder Palladium VN-945 -- Videorecorder Palladium VN-945
Hallo Mr.Ed und stego,

vielen Dank für Eure Hilfe.

Leider ist für diesen Videorecorder keine Bedienungsanleitung mehr vorhanden.
Wenn ich ins normale Menue gehe (Sendersuchlauf, verschieben, usw.) ist nichts zum Umstellen des Ausgangskanals vorhanden. Habe alle Menueseiten komplett durchsucht.
Den Scartanschluss kriege ich nicht zum Laufen. Stecke ich den DVD-Player oder meinen Videorecorder (LG) an, schaltet der Fernseher beim Einschalten des Gerätes sofort um. Stecke ich den Palladium an, tut sich gar nichts. Egal, ob an der ersten (AV 1) oder zweiten (AV 2) Scart-Buchse. Es tut sich auch nichts, wenn ich am Fernseher manuell umschalte (AV 1, AV 2, usw.). Deshalb war für mich die einfachste Variante den Kanal 36 auf z.B. 40 zu stellen.

Ich muss dazu noch sagen, ich bin keine "Elektronik-Hausfrau". Ich betreibe eine Satanlage mit 10 Satellitenpositionen, 4 gekoppelten Receivern, Videorecorder und DVD usw.

Deshalb sollte das eigentlich eine Sache von 5 Minuten werden. Meine Recorder hatten ja immer eine Stellschraube. Und als die nicht da war, gabs ja noch die Möglichkeit wie beim Panasonic.

Vielleicht hat jemand noch eine Bedienungsanleitung zum Nachschauen oder weiss, m...
39 - Digitalreceiver SatConn DVB 2003 FTA -- Digitalreceiver SatConn DVB 2003 FTA
Soso, die Bielefeldverschwörung...
...habe da 12 Jahre gelebt, und kann bestätigen,

da ist nix

So, nur zur Info. Ist eine ganz normale Satanlage mit Doppel LNB und zwei Leitungen im Haus, wo aber nur eine Leitung mit einem einzigen Receiver genutzt wird. Meine Sohnemann ist der nächse Anwärter auf die zweite Leitung

Gruss Carsten...
...
40 - TV Saba M 6376 GH . M 7076 GH -- TV Saba M 6376 GH . M 7076 GH
Hallo Jup


Ich danke Dir vielmals es scheint funktioniert zu haben.

Ich habe den Fernsehr gebraucht gekauft und dachte er wäre defekt gewesen.

Ich speise nur über Av ein da wir eine Satanlage haben.

Ich hatte den suchlauf auch schon durchlaufen lassen und auch gespeichert, nur da hat er halt 0 sender gefunden da kein HF signal vorhanden war.

Das habe ich echt noch nie gehört dachte er währe defekt.

Ist das bei jedem Fernseher so ?


Ich danke dir vielmals ...
41 - Digitalreceiver Panasonic TU-HMS3 -- Digitalreceiver Panasonic TU-HMS3
Geräteart : Sat-Receiver digital
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TU-HMS3
Chassis : ?
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hi zusammen,

mein betagter SAT-Festplattenreceiver hat ein paar Probleme:

- manche Sender werden nicht gefunden (unabhängig ob h und v), manchmal gehts, manchmal nicht. Auch beim Sendersuchlauf findet er nicht alle (ARD zB nicht),
- Gerät hängt sich auf, d.h. keinerlei Reaktion auf Bedienbefehle und nur die Reset-Taste zeigt Wirkung,
- völlig anstandslos funktioniert er bei der Wiedergabe aufgezeichneter Sendungen.

Ich denke mir, dass es am Empfängerteil liegen muss. An der Satanlage selbst liegt es mE nicht, da andere Geräte wunderbar auch an diesem Anschluss funktionieren. Ein hier ansässiger Informationstechniker hat schon ein paar Transistoren ersetzt. Da dies allerdings auf bloßen Verdacht geschah hat diese Reparatur natürlich keine Wirkung gezeigt.

Hat jmd. von Euch eine Idee woran es liegen kann? Eine Serviceanleitung geschweige denn einen Schaltplan habe ich leider nicht.

Gruß
Ulli ...
42 - Verteilerkasten mit Zähler umbau -- Verteilerkasten mit Zähler umbau
Problem mit der Verteilung

Es geht um ein 2 Familienhaus mit 3 Etagen ( Baujahr 1975) mit Dachstudio und einer Mietwohnung.
Das Dachstudio + EG Wohnung+ Keller ( ca. 350 qm ) gehören zusammen und im UG befindet sich noch eine separat Mietwohnung ( ca. 90 qm ).
Die Verteilung um die es geht ist im EG und besteht aus 2 getrennten Hälften einen Zähler ist für (EG,Dach,Keller) und der zweite ist für die Mietwohnung die beiden hälften haben jeweils 2 reihen zur Absicherung und den Fi- Schaltern. Des weiteren ist im Keller noch ein kleiner Nebenzähler Zähler für die Heizung.
Aufgrund des Eigenbedarfes wurde die Mietwohnung jetzt komplett neu saniert und installiert und auch gleich der komplette Keller .
In der Mietwohnung gab es bis dato noch keine eigene Unterverteilung, und die altenmaroden IMPO Leitungen der Wohnung wahren nicht mehr zeitgerecht und in einem sehr schlechten zustand.
So wurde im Laufe der Sanierung eine neue eigene Unterverteilung in der Wohnung gesetzt und eine neue Zuleitung zur Verteilung im EG gelegt ( 4*16 qm + einen separaten 1*16 qm Pe) zeitgleich wurden auch noch alle alten Kellerleitungen erneuert und auch separat nach oben in die Verteilung geführt.
Die alten Sicherungen und der Fi wur...
43 - TV Toshiba 15V31D -- TV Toshiba 15V31D
Hallo,

das Gerät ist vermutlich OK und falls Du auf den Kabelmist verzichten kannst: ab 50€ Komplett-Satanlage bei pollin.de

Gruß

[ Diese Nachricht wurde geändert von: kea5 am  7 Jan 2009  4:31 ]...
44 - Satellitenanlage Kathrein EXR29.. -- Satellitenanlage Kathrein EXR29..
Geräteart : Anlagentechnik
Hersteller : Kathrein
Gerätetyp : EXR29..
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Forengemeinde,

es geht mir um keine Reparatur, sondern um die Erweiterung unserer bestehenden Satanlage.

Folgende Komponenten sind vorhanden:
Schüssel: 90 cm Kathrein mit 2 Quatro-LNB' (Astra, Hotbird).
Multischalter : Kathrein EXR 29.. für 8 Ausgänge

Soweit so gut.

Mit welchem Aufwand wäre es zu machen, dass man zusätzlich z.B. 12 oder mehr definierte Kanäle der Satschüssel therestisch einspeisen und wie gewohnt am TV oder Videorekorder ansehen kann. Ich weiss das es Multiplexer gibt, aber weder welche noch was dieser Aufwand an Kosten erzeugen würde.

Wenn mir jemand hier helfen könnte ... danke.

mfg
Tom63 ...
45 - Potentialausgleich/Erdung Satanlage -- Potentialausgleich/Erdung Satanlage
Hallo,

hätte gerne eine Bewertung für folgenden Sachverhalt an einer Sat-Anlage.

Die Satanlage ist an der Hauswand installiert,der Mast ist mit dem Fundamenterder über 16mm2 geerdet und die LNB-Schirmung mit 4mm2 mit dem Mast für den Potentialausgleich verbunden.

Der LNB am Feedarm der Satanlage wird von einer Ringhalterung aus Plastik gehalten und ist durch eine weitere Plastikhalterung zum Feedarm hin elektrisch isoliert; der Feedarm steckt in einer Plastikhalterung an der Schüssel und ist ebenfalls elektrisch isoliert, und schließlich ist die Satelitenschüssel durch einen Plastikhalter von der Masthalterung elektrisch isoliert.

Hat diese Isolierung von Feedarm und Schüssel untereinander und zum LNB bzw. zum Mast einen besonderen Zweck oder ist diese Isolierung durch zusätzliche Kabel (16mm2 oder 4mm2)zu brücken?


Grüße ...
46 - Satanlage -- Satanlage
Hallo!
Ich werde demnächst eine Satanlage an der Hauswand installieren,
Ich kenne die Vorschriften bezogen auf die entfallende Erdung bei der Installation der Anlage an der Hauswand.Das Problem ist die Dachkante.Man muss ja 2m min.von der Dachkante und max.1,5m an der Hauswand die Anlage installieren.Das weiss ich, aber was ist wenn die Anlage mehr heraus ragt als die Dachkante!Müsste ich die Anlage dann WIEDERUM Erden mit Nym 1x16mm? Ich bitte um Hilfe!!!! ...
47 - Verschiedene Hersteller in einem UV -- Verschiedene Hersteller in einem UV
Ich hatte mal ca. 20TE also Reserve vorgesehen, aber das war schon or einem Jahr, als ich ein Professorium errichten sollte bis der neue Mieter kommt. Die ganze Wohnung hatte ich noch nie gesehen, weil der Mieter ja noch drin war und ich den UV auf den Dachboden montierte.

Dann kamen die Dinge wie sie kommen mussten:
Lüftung, Solar/Heizung, Satanlage (eigense Sicherung), Außen, 2 Flure.
Dann mussten natürlich 2 FI her und da war der UV schon eingemauert.
Zusätzlich gibt es keine mir bekannten 5reihigen UV, denn ein Felndverteiler hätte keinen Platz in der Wand. ...
48 - Quattro LNB Testen -- Quattro LNB Testen
Traurig, bedenkt man das das jetzt der 4. Thread zu der Satanlage ist, der letzte mit der Erklärung der richtigen Anschlüsse lief erst gestern...

Der Quattro-LNB benötigt nicht 2x18V und2x12V zum Betrieb, die gibt der Schalter zwar aus, aber nur um den Betrieb eines Quad-LNBs zu ermöglichen, was übrigens nicht jeder Schalter macht.

12V für das Low-Band Vertikal
18V für das Low-Band Horizontal
12V + 22kHz für das High-Band Vertikal
18V + 22kHz für das High-Band Horizontal

Der Quattro-LNB benötigt seine Spannung auf einem Anschluss, welcher steht drauf. Bei einigen ist es auch egal auf welchem Anschluss die Spannung kommt.
Das der Receiver nur auf einem Anschluss ein Signal erkennt ist logisch, dann hast du zufällig die Ebene erwischt auf der der Receiver gerade etwas empfangen möchte.
Wählst du ein Programm aus einer anderen Ebene ist der Empfang weg.
Es gibt also nur zwei Möglichkeiten:

A: Die umständliche. Du besorgst dir eine Programmtabelle und probierst Programme aus allen 4 Ebenen aus und schaust auf welcher Leitung du welche Ebene empfängst.

B: Die einfache. Du guckst auf die Beschriftung des LNBs.

Eine weitere gebe es noch...

Da das jetzt der vierte Monat ist in dem du an der Anlage rum...
49 - Digitalreceiver Fairfield FF51 -- Digitalreceiver Fairfield FF51
Geräteart : Sat-Receiver digital
Hersteller : Fairfield
Gerätetyp : FF51
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute!

Ich habe eine Satanlage mit Digitalem LNB und zwei Ausgängen.
Einen Multischalter mit terrestrischer Einspeisung und vier Ausgängen.
Am Multischalter waren bisher drei analoge Satreceiver angeschlossen.
Nun habe ich einen analogen gegen einen digitalen Satreceiver ausgetauscht.
Ich habe nun bei verschiedenen Programmen zeitweise keinen Empfang mehr.
Das Problem habe ich bei allen drei Satreceivern.
Ich vermute das der digitale irgendwie die anderen stört.
Meine Frage: Liege ich mit meiner Vermutung richtig?
Was muß ich ändern oder austauschen um dieses Problem zu
lösen?
Schönen dank für die Infos Norbert
...
50 - Fernspeisung Multischalter EXR 904 möglich? -- Fernspeisung Multischalter EXR 904 möglich?
Hallo!

Ist es möglich, die Umschaltmatrix (Modell Kathrein EXR 904) meiner digitalen Satanlage auf irgendeine Weise fernzuspeisen (z.B. durch die LNB-Spannung am Receiver)?
Es soll damit etwas Energie gespart werden...

Vielen Dank für Eure Hilfe im voraus! ...
51 - Länge und Ausführung Banderder zur PEN Stützung -- Länge und Ausführung Banderder zur PEN Stützung
Hallo,

Ich hab das Problem, dass mein Haus (Neubau ca 12x12m Grundfläche) keine Streifenfundamente und eine Dämmung unter der Bodenplatte bekommt. Also fällt ein Fundamenterder weg . Möglich währe noch die Garage. Die steht direkt am Haus und bekommt mit dem Haus zusammen eine durchgehende Bodenplatte und Streifenfundamente. Ich könnte also eien Fundamenterder mit ca 30m dort mit einbauen. Der Boden dort ist Grundwasserbedingt immer leicht feucht und lehmig.

Jetzt die Frage: Reicht das als PEN-Stütze (Dachständer TN-C-S) und zur erdung der Wasseruhr, Heizung und so weiter? SATAnlage gibts auch keine.

MfG Martin (der schon gegoogelt hat...) ...
52 - Digitalreceiver Humax Humax 5400 Z -- Digitalreceiver Humax Humax 5400 Z
Geräteart : Sat-Receiver digital
Hersteller : Humax
Gerätetyp : Humax 5400 Z
Messgeräte : Multimeter
______________________

Komme nicht mehr weiter brauche eure Hilfe.


Habe einen Satanlage mit Drehmotor, seit geringer zeit macht der Motor Probleme, mal dreht er mal nicht, wen ich den Receiver Aus und wieder an mache dreht er, z.b. von Astra auf Türksat(.....Liegen kurz mal 18V an,dan geht er auf 14 V....)
Habe den Motor mal aufgemacht und die Zahnräder neue gefettet, aber das Problem besteht immer noch, nur was ich festgestellt habe hinten am Tuner liegen 14 V an, und wen ich nur Settings von Astra und Hotbird einspiele, habe ich hinten am Tuner 18 V, aber wen ich z.b. Settings Astra-Hotbird und Türksat einspiele habe ich nur 14 V wo bleibt der Rest (4 V)??? und wen ich Astra und Türksat einspiele habe ich auch 14V,habe schon verschiedene Settings ausprobiert.

was könnte das sein??? ...
53 - Digitalreceiver Senderjustage auf Maximalpege -- Digitalreceiver Senderjustage auf Maximalpege
Geräteart : Sat-Receiver digital
Hersteller : Senderjustage auf Maximalpege
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

hi, mal eine sehr interessante frage an alle sat cracks unter euch.

nehmen wir für den bezug mal die astra satelitenkette, dort oben sind ja 6 oder mehr sateliten die alle über 19,2° zu empfangen sind mit unterschiedlichen transpondern und auch sendern, desweiteren senden die schon etwas älteren sateliten weniger leistung aus als die erst neu hinzugefügten, also besteht ein leistungsunterschied von bis zu 20W wenn ich das aus den daten von SES richtig entnommen habe.

so nun zur eigentlichen frage: wenn ich eine satanlage einrichte und ich davon ausgehen muß dass dies ganzen astra sateliten nicht hintereinander stehen sonden horizontal versetzt sind dann sollte doch zumindest einer dieser ganzen sateliten in der mitte stehen ! meine frage ist daher, welcher satelit ist das und welche sender laufen über diesen sat ???

keine ahnung ob ihr das schon mal beobachtet habt dass wenn ihr eure schüssel auf ARD ausrichtet sind diverse andere programme vom signalpegel her viel schlechter als wenn ihr zum ausrichten z.b den ORF als basis verwendet.

kann mir einer nun sag...
54 - TV Samsung SP-43H3HT (Rückprojektion) -- TV Samsung SP-43H3HT (Rückprojektion)
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : SP-43H3HT (Rückprojektion)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Ihr Fernsehexperten,

ich bin seit ca. 2,5 Jahren stolzer Besitzer des o.a. Rückprojektionsfernseher . Seit einiger Zeit ist das Bild
etwas unschrarf. Dieses Problem kann nicht immer mit der Autofocus-Funktion behoben werden. Ganz besonders ist die Umschärfe in den Rand-/Eckbereichen sichtbar. Kann mir vieleicht einer von Euch sagen, wo hier das Problem liegt. Im Extremfall hat das Bild 2-3 Schatten. Die Einstellung meiner Satanlage ist 100%-ig, denn die Bildqualität meiner Röhrengeräte ist unverändert.

Ich freue mich über Eure schnelle Hilfe

Gruss Karlsonvomdach_Teckelberry ...
55 - Satellitenanlage Spaun Multiswitch -- Satellitenanlage Spaun Multiswitch
Geräteart : Anlagentechnik
Hersteller : Spaun
Gerätetyp : Multiswitch
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo!

Bei meiner Satanlage habe ich folgendes verbaut:
LNB:TITANIUM Universal Quatro LNB TQG
Multiswitch: SPAUN 6 fach SMS 5602
Digitalreceiver: Ornitech

Der Multiswitch bekommt nach ca. 5 stündigen Betrieb ein Temperatur von ca.56 Grad.!!!Was mir persönlich etwas zu hoch vorkommt.
Ich habe bereits Multiswitch und LNB erneuert,gleiches Resultat.
Funktion der Anlage aber O.K. Alle drei Receiver laufen einwandfrei.
13/18 V Spannungen auch O.K.Wenn die Receiver auf Standby sind geht auch der Multi in Standby und kühlt ab!
Kann mir bitte jemand sagen welche Temperaturen für den Multi noch I.O sind bzw.hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht.
Bitte um Eure Unterstützung,Danke.

Josi
...
56 - TV Grundig ST70-782 -- TV Grundig ST70-782
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : ST70-782
______________________

hallo zusammen,

tv-gerät hängt an einen reciever DSR 2530 für satelittenempfang.
bis gerstern lief alles ohne probleme. bis ich einen videorekorder dran gehängt habe.
verbunden war nur mit der scartleitung videorekorder - tv gerät. der videorekorder zeigte natürlich kein bild an also fing ich an an der justierschraube des videorekorders zu drhen!!!!! kein bild kein ton also alles weg und wieder standartzustand hergestellt.

soooo und jetzt bekomm ich keine klares bild mehr (streifen die von oben nach unten laufen).
an der satanlage liegt es nicht, denn wenn ich auf die einstellungen des recievers gehen möchste wandert das bild in streifen von oben nach unten.
was kann ich dagegen tun????
was habe ich jetzt falsch gemacht?????


...
57 - DBox Nokia D-Box 1 Sat -- DBox Nokia D-Box 1 Sat
Geräteart : D-Box
Hersteller : Nokia
Gerätetyp : D-Box 1 Sat
______________________


Hallo,

ich bin totaler Laie und suche / brauche dringend Hilfe. Da ich nicht weiß, welche Informationen zur Hilfe nützlich sein können und welche nicht, schreibe ich hier einfach mal alles rein, was ich weiß. Folgendes Problem liegt vor:

Ich hab mir im Oktober 2006 eine Nokia D-Box 1 Sat über ebay gekauft (gebraucht - aber funktionstüchtig!). Jetzt konnte ich diese leider bis zum heutigen Tag nicht testen, weil ich mich mit dem Anschluss in meiner damaligen Wohnung geirrt hatte.
Nun hatte ich das Problem, dass mir die Box keinerlei Sender angezeigt hat. Anfangs dachte ich durch einen einfachen Reset der Box wäre das Problem behoben, aber trotz 20-minütiger Hilfe / Unterstützung des Premiere-Services war nichts zu machen.

Im Selbsttest habe ich es dann irgendwann geschafft die Box zu reseten. Nun komme ich aber nicht weiter! Er sagt mir immer, dass er keine Verbindung zum Satempfänger hätte. Die Anzeige im Setup steht immer auf dem letzten roten Strich...
Nun habe ich mich über Google durch die verschiedensten Foren gelesen, habe jedoch keine direkte Antwort auf mein Problem gefunden...

Nun also die Frage zum Problem?
Ist m...
58 - DBox Nokia d-box SN -- DBox Nokia d-box SN
Geräteart : D-Box
Hersteller : Nokia
Gerätetyp : d-box SN
Chassis : 262 6956-95/L
Messgeräte : Multimeter
______________________

hallo,
hab ne defekte d-box von einem Verwandten zum anschauen bekommen. Da ich selbst jedoch keine Satanlage habe kann ich sie eigentlich nicht richtig überprüfen.
Hab die d-box mal per scart mit dem tv verbunden (keine Satanlage angeschlossen). Nach dem einschalten der box flackert der schirm kurz grün auf und danach erscheint der startbildschirm (blauer hintergrund mit Text "herzlich willkommen"). Dieser bleibt einige zeit (1 bis 2 minuten) sichtbar. danach wird das bild schwarz. nach weiteren 1 bis 2 minuten flackert es wieder kurz grün und dann erscheint wieder der startbildschirm - wieder für nur 1 bis 2 minuten. -> das wiederholt sich nun immer wieder.
Weiters ist das Anzeigefeld der d-box nur schwach beleuchtet und es wird nichts angezeigt.

Vielleicht handelt es sich ja um einen bekannten Fehler, bin für jeden Hinweis dankbar.
Da mein Verwandter sowieso Premiere abgemeldet hat und die box nur für ORF-digital (mit betaresearch karte) und für freie satprogramme benötigt wäre ein umstieg auf eine neuen digitalen satreceiver mit dem aktuellen orf-cryptoworks system auch eine op...
59 - SONS Technisat Satverteiler -- SONS Technisat Satverteiler
Geräteart : Sonstiges
Hersteller : Technisat
Gerätetyp : Satverteiler
______________________

Halo.
Ich habe eine Frage zu einer Satverteileranlage v. Technisat.
Wir haben hier im Haus eine Digitale Satanlage, mit Verteiler mit 4 Anschlüssen für 4 Satresiver. Es funktionierte alles normal, bis meine Tochter Ihren Analogen-satresiver. gegen einen billigen digitalen austauschte. Der konnte viele ausländischen Programme empfangen, aber alle gängigen, ( ARD, ZDF, SAT1, RTL, PRO7 usw. wurden nicht mehr empfangen. Wir dachten es sei ein Einstellungsfehler bei dem Resiver.Aber nach halben Tag probieren kam ich auf die Idee, einmal die Kabel am Satverteiler zu tauschen und plötzlich ging der Resiver einwandfrei, und ein anderer hatte plötzlich keinen Empfang mehr. Also war das Problem gelöst, der Verteiler ist an einem Ausgang defekt.
Nun meine Fragen.: Wie kann es sein, daß viele auslänischen Programme immer noch einwandfrei empfangen wurden? Nur "Unsere" nicht mehr? Kann man so was reparieren? ( evet. Sicherung defekt?)oder bleibt nur der Austausch des Geräts gegen Neues?. Oder gibst noch eine andere kostengünstige Lösung, da 3 Ausgänge ja noch gehen? ( es werden 4 Anschlüsse benötigt)
Wäre über Antworten sehr dankbar. Bitte berücksic...
60 - SAT Signalqualität! -- SAT Signalqualität!
Hallo Techniker-innen!

Habe folgendes Problem, seit der Zwangsbeglückung (TV sei Digital) habe ich statt Fernsehen über Antenne mir jetzt eine digitale Satanlage zugelegt, 85cm Spiegel + Quad Lnb (0,6db) + 2 Reciever Marke Strong 6500(zur Zeit also 2 von 4 Anschlüssen des LNB genutzt). Habe die Satschüssel dann Richung Süden horizontal ausgerichtet......bis Signal max, dann vertikal die Grade bis wieder Signal max, dann noch den LNB leicht verdreht bis....eh schon wissen Signal max. Gemessen mit einem Satfinder. Nach abgeschlossener Installation Reciever eingeschalten, juhuu Bild geht.....aber dann das böse erwachen, habe im Reciever eine Signalstärke von 95% aber nur eine Signalqualtät von 63% (Astra)! Gerade beim ORF kommt es ab und zu deshalb zu Aussetzern!

Habe dann nochmals versucht die Schüssel zu verstellen und als Messreferenz den Reciever zu nehmen, bekomm aber kein stärkers Signal, Kabeln sind ok (nicht länger als 10m), Schüssel hat komplett freie Sicht, der LNB müsste auf jeden Fall bei einer 85cm mit 0,6db Rauschmaß ausreichen, bei Anschluss des 2. Receiver auch das gleiche, also Receiver funktioniert auch!

Meine Frage: Gibt es sont noch Unsicherheitsquellen die ich vergessen habe, oder könnte doch der LNB was haben?

Vielen Dank mal...
61 - Wasserrohr als Erdungsleiter verwenden? -- Wasserrohr als Erdungsleiter verwenden?
Hallo,
ich habe gestern unsere Satanlage mittels eines 16mm² Leiters an die im Keller vorhandene Potentialausgleichsschiene angeschlossen, allerdings musste ich feststellen, dass gar keine richtige "Erdung" vorhanden ist, sondern nur ein Potentialausgleich vorgesehen ist, da es sich um einen Altbau handelt.
Nun wollte ich fragen, ob es VDE-konform ist, wenn ich diese PAS selbst erde. und zwar wollte ich aussen am Haus zwei 3meter voneinander entfernt angeordnete 1,5 Kreuzerder anbringen. Die Austrittsstelle vom Haus befindet sich allerdings in einem anderen Kellerraum, also müsste ich mit einem 16mm² Kabel(massiv) von der PAS durch die Wand (bohren?)?
In diesen zweiten Kellerraum führt aber auch ein Wasserrohr, das ich mit Kabelbandschelle und 16mm² Kabel an der PAS anschliessen könnte im anderen Raum könnte ich dann ebenso von diesem Rohr mit Kabelbandschelle abgehen und das Kabel an die beiden Erder anbringen?
ISt es also erlaubt Das Wasserrohr als Erdungsleiter zu verwenden?
Achso falls es wichtig ist an der PAS befinden sich momentan außerdem noch Heizung, Badewanne, usw.

MfG,
Rolli ...
62 - Kabel TV Anlage in Sat Anlage umbauen -- Kabel TV Anlage in Sat Anlage umbauen
Hallo Leute,

sorry für meine verspätete Nachricht. Bin z.Zeit. voll im Umzugsstress.

In der Zwischenzeit habe ich herausfinden können, dass meine Kabelanlage in Sternform verlegt wurde.

Ein Kabel geht direkt vom Keller ins Wohnzimmer und ein anderes direkt in den 1. Stock wo dann auf alle Zimmer mit einem Verteiler verteilt wird.

Meine Frage geht nun dahin, wie ich am besten in zwei oder vier Zimmer meine Satanlage hinbekomme?

Gibt es eigentlich andere UP-Dosen für Satanschluss?
Ich vermute mal, dass die Anschlussdosen vom Kabel nicht gehen.

Würde mich freuen bald von euch zu hören.

mfg
Einstein ...
63 - Kreuzerder in Schräglage! -- Kreuzerder in Schräglage!
Hallo zusammen,

sollte an diesen Erder auch die Satanlage oder Antenne angeschlossen werden?
Dann ist ein Erder von min. 2,5m zu verwenden.

Guß SPS ...
64 - Digitalreceiver Humax IRCI - 5400Z -- Digitalreceiver Humax IRCI - 5400Z
Geräteart : Sat-Receiver digital
Hersteller : Humax
Gerätetyp : IRCI - 5400Z
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo!

Ich habe ein Problem mit meinem 5400Z.

Er hat ab und zu Aussetzer d.h. ich kriege die Meldung
"Kein oder schwaches Signal" angezeigt. Es kommt einfach kein Bild und kein Ton auf allen Sendern rein bis auf ARD.
Das komische an der Sache ist, dass der Fehler unregelmäßig auftritt. Mal läuft er stundenlang ohne Probleme, mal nur für eine halbe Stunde oder er zeigt die Meldung schon beim einschalten an. Und warum kriege ich nur ARD rein? Die Satanlage inkl. Kabelverbindungen funktioniert tadellos außerdem tritt der Fehler bei der Satanlage eines Bekannten auch auf.

Hat vielleicht einer von euch eine Idee?
...
65 - Satelliten analog Receiver -- Satelliten analog Receiver

Zitat :
Hemputi hat am  6 Aug 2006 21:46 geschrieben :
1. Gibt es spezielle SAT Steckdosen?
Nein, es gibt Verteiltechnik, die für den Frequenzbereich bis 2150MHz, wie er in der Verteilung von Satanlagen benutzt wird, konzipiert ist. Verteiltechnik für terrestrisches Fernsehen und Breitbandkabelanlagen ist in einer Satanlage nicht einsetzbar, dazu gehören auch IEC-Steckverbindungen. Umgekehrt werden in von Profis aufgebauten Anlagen inzwischen vorwiegend Teile verwendet, wie sie in der Sat-Technik notwendig sind (besonders F-Verbindungen)


Zitat :
Hemputi hat am  6 Aug 2006 21:46 geschrieben :
2. Hat das alte Koaxkabel eine zu hohe Dämpfung für SAT?...
66 - Digitalreceiver Egal -- Digitalreceiver Egal

Geräteart : Sat-Receiver digital
Hersteller : Egal
______________________

Hi, mal eine kurze Frage die mir nicht ganz beantworten kann, wenn ich bis jetzt eine Analoge Satanlage für Astra habe und den Analogen Receiver gegen einen Digital Receiver austausche, (also ohne den LNB zu tauschen) hat das irgendwelche Nachteile? Ich konnte keine Probleme feststellen.

Danke Gruß Sandro



...
67 - DBox  Sagem Sat , Premiere Einen Moment bitte -- DBox  Sagem Sat , Premiere Einen Moment bitte

Das Kabel zwischen LNB und Receiver ist 100 % in Ordnung.
An dem Kabel läuft ein Diginova 2 von Telestar läuft da ohne Probleme, sogar mit Premiere.
Die DBOX geht auch nicht auf einer anderen Satanlage.

...
68 - Digitalreceiver Humax 5400 -- Digitalreceiver Humax 5400

Geräteart : Sat-Receiver digital
Hersteller : Humax
Gerätetyp : 5400
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo


habe folgendes Problem mit einem Humax 5400
er empfängt nur vertikale Programme.Bei horizontalen
kein Bild, Signalstärke 80% Signal Qualität 0%
Satanlage ist ok andere Receiver funktionieren
an der Anlage habe auch schon die aktuelle Software
aufgespielt keine Änderung
? Ist es vielleicht am Tuner
Vielen Dank im Voraus.

...
69 - Digitalreceiver Globo Neotionbox 1000s -- Digitalreceiver Globo Neotionbox 1000s

Geräteart : Sat-Receiver digital
Hersteller : Globo Neotionbox 1000s
______________________

Hab mal wieder ein Problem , hoffe ich finde hier Rat...

War heute den Universal Twin LNB, einen Multischalter 3/4 aktiv und einen Digital-Receiver kaufen.

Mein Problem ist nun, dass an der Satanlage ein 2ter Digital-Receiver hängt und teilweise einige Programme nicht funktionieren wenn der 2te Receiver an ist (Es ist nicht möglich wenn auf einem Sat1 läuft RTL zu empfangen).

Bin schon drauf gekommen dass es was mit der Polarisation zu tun hat aber wie bring ich das ohne das was kaputt (ich mit einem 2kg Hammer drauf los gehe) geht zum laufen. Denn bald ist es so weit...

Nochmal:

Universal-Twin-Lnb
Multischalter 3/4 , aktiv http://www.hama.de/portal/articleId*24695/action*2563
2 Digital-Receiver


...
70 - satanlage -- satanlage
hallo,
gehört wohl unter sat, aber da kann ich nicht schreiben!!!
habe dort die geräteart gewählt, allein er verlangt es am ende immer noch, deshalb hier rein und ggf. verschieben.

ich habe eine gebrauchte no name satanlage für camping geschenkt bekommen, welche nicht so richtig funktioniert.
es ist eine analoge, mit einer kleinen schüssel (ca. 28 mal 35). egal wo auch immer, der empfang ist recht schlecht bei einigen sendern und mit ausrichtung war per satfinder definitv nicht mehr rauszuholen. die antenne des nachbarn ist auch nicht größer und selber standort und da funzt es einwandfrei!
den receiver habe ich mal zuhause angeschlossen und absolut kein problem (schüssel allerdings 60cm).
allerdings habe ich mit dem einbau der lnb (lnc) ein prob. welches anhand der anleitung nicht gelöst werden kann. ich kann diese in der mitte montieren (halterung), aber auch locker 2cm nach vorn oder hinten verschieben (in der halterung). gibt es da einen anhaltswert wo das teil sitzen muß, oder probieren ohne ende?

gruß
peter...
71 - Womit am besten Elektronik gegen Feuchtigkeit isolieren? -- Womit am besten Elektronik gegen Feuchtigkeit isolieren?
Hallo.

Ich plane gerade eine Satanlage für einen Bungalow.
Neben den F-Steckern die ich mit selbstverschweißendem Isolierband und evtl. "Wie Gummi" (um das Isolierband noch zusätzlich zu dichten) abdichte, würde ich gerne den Multischalter "wasserdicht" machen. Ich will ihn zwar nicht unter Wasser betreiben (TV: Glühbirne in E27-Sockel unter Wasser), aber gegen Feuchtigkeit wie Spritzwasser, Tau usw. soll es schützen.

Da gibt es scheinbar verschiedene Sprays:

Zuerst ein "Isolier Spray":
http://www1.conrad.de/scripts/wgate...fobox=2303020~2

Das scheint von der Art her das Spray zu sein, an das ich mich erinnere. Aber damals im TV war es nicht von Kontakt-Chemie.


Dann noch ein "URETHAN-TRANSPARENT SPRAY":
"Besonders widerstandsfähiger Isolierlack. Hohe Oberflächen- und Durchgangswiderstände, niedrige elektrische Konstante. Beständig gegen Feuchtigkeit, Pilzbefall, verdünnte Säuren, Laugen und Lösungsmittel. Der Film ist nicht durchlötbar."
Ist das nicht noch eine Möglichkeit?
Ich frage mich dann doch, wieso nicht alle Multisch...
72 - Frage zur Potentialausgleichsschiene -- Frage zur Potentialausgleichsschiene

Zitat : Die SAT-Schüssel ist nicht auf dem Dach, sondern an der Hauswand (Giebelwand) etwa einen Meter unterhalb der Dachkante und ca. drei Meter unterhalb der Firsthöhe
Wenn die Oberkante der Satschüssel 2m unterhalb der Dachkante und nicht weiter als 1,5m von der Hauswand absteht, braucht die Satanlage nicht geerdet zu werden.
...
73 - Digitalreceiver Conrad digital -- Digitalreceiver Conrad digital
Geräteart : Sat-Receiver digital
Hersteller : Conrad
Gerätetyp : digital
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo

Ich soll im Auftrag eines Bekannten folgendes problem hier schildern.
Bei dem problem handelt es sich darum, das plötzlich kein empfang über die montierte Offsetantenne mehr möglich ist.
Von dem Ausgang der Digitalen Offsetantenne wurde mittels eines Satfinders eine Pegelmessung durchgeführt.Dabei zeigte die Skala des Satfinders einen maximalen Pegel an(vollausschlag des Zeigers).Das Koaxialkabelvon der Antenne wurde nun an drei verschiedenen Digitalen Satrecivern(namhafte Hersteller)ausprobiert - automatischer Suchlauf, es wurde aber bei keinem der Geräte ein Sender gefunden.

Zu erwähnen ist noch das der zuerst angeschlossene Satreciver(Marke Grundig)mit einem Einschub für z.B,Premiere Karten versehen ist.Es wurde ein Premiere Karte verwendet.Die Anlage funktionierte.Erst nach dem herrausnehmen dieser Karte trat das Problem mit der Satanlage auf.Im Display des Satrecivers wurde volgende Meldung angezeigt.Transponder wurde nicht gefunden.
Die Premiere Karte kann nicht mehr verwendet werden,da die Zugangsberechtigung(Vertrag) abgelaufen ist:
Der Grundig Satreciver ist der Reci...
74 - erdung von sat anlage -- erdung von sat anlage
Guten Abend,

Der link sollte reichen


Satanlage Erdung

http://www.blitzschutz.com/infos/do.....n.pdf

mfg sps...
75 - Satellitenanlage -- Satellitenanlage
Hi,
Du mußt alles was Du bisher über Kabelanschluß oder Antennen anschluß gelernt hast vergessen!
Mit einer digitalen Satanlage ist Alles anders.
Entweder Du nimmst einen Quad LNB und ziehst Leitungen von diesem LNB (der hat, wie der Name schon sagt vier Kabelanschlüsse), oder wenn Du mehr als vier Dosen (Geräte) anschließen willst, setzt Du einen Multiswitch dazwischen.
Der Multiswitch kann z.B.auf dem Boden (wenn Deine Antenne auf das Dach soll) untergebracht werden, denk aber dran, daß der auch eine Stromversorgung braucht.
Mir ist nicht bekannt, daß es LNB`s gibt mit mehr als vier Anschlüssen.
Du mußt wissen, daß Du für jedes Gerät (Fernseher, Videorecorder) einen separaten Satreceiver und für jeden Satreceiver ein separates Kabel brauchst.
Sinnvoll ist, wenn Du gerade baust, genügend Leerrohre vorzusehen, vielleicht auch noch für Telefonleitungen (Zentrale) und evtl. Alarmanlage....
76 - Digitalreceiver Technisat Technisat digital PR-S -- Digitalreceiver Technisat Technisat digital PR-S
Geräteart : Sat-Receiver digital
Hersteller : Technisat
Gerätetyp : Technisat digital PR-S
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hi,
Bekannte, denen ich vor zwei Wochen eine Satanlage installiert habe, haben folgendes Problem:
Nachdem zuerst Alles einwandfrei funktioniert hat, zeigt der Receiver plötzlich seit zwei Tagen (nur am Abend) bei 5 Programmen "kein Signal", währen bei mir (100 m weiter)
diese Programme zu empfangen sind. Tagsüber ist das Signal wieder da und die Programme sind zu empfangen.
Es handelt sich um: RTL, RTL2, Super RTL, RTL shop
und VOX.
Ich habe festgestellt, daß diese Progrmme alle in einem slot liegen (12.188 Mhz).
Könnte es daran liegen, daß die Schüssel nur eine 60er ist, während ich eine 80er habe; aber warum funktioniert es dann am Tage?
Ist es vielleicht die Umschaltung vertikal-horizontal?
Ich meine aber, daß Vox im Gegensatz zu den anderen Programmen vertkal sendet, oder täusche ich mich!?
Gruß
Peter
...
77 - Stromverbrauch errechnen??? bitte, ist wichtig! -- Stromverbrauch errechnen??? bitte, ist wichtig!
Hallo,

habe heute meine stromrechnung bekommen: 400 euro nachzahlung (20 m² wohnung) hatte sonst aller höchstens 80 euro.

jetzt habe ich dafür nur zwei erklärungen:

1. ich hatte hier einen wasserschaden und es liefen 2wochen lang zwei gebäudetrockner hinter meiner zimmerwand (dachboden) angeblich nicht auf meine rechnung. wenn ich die sicherungen rausnahm liefen sie weiter, gibt es eine möglichkeit, dass die trotzdem über meinen zähler gehen??? normal ist da die satanlage des hauses angeschlossen, wittere betrug

2. ich habe diesen sommer eine klima anlage gekauft, input 1130 watt und 5.1 ampere (steht hinten auf dem gerät)kühlleistung 2500 watt, es zählt doch nur de input, oder??? freund nannte mir folgene rechnung für stromverbrauch:
watt * 1,3 = eur/jahr ergebnis stimmte auch ungefähr mit meiner rechnung überein, also ca 4 euro pro tag, stimmt das???

dann kapier ich das nicht, da ich die klimaanlage nur 3monate nutzte und auch nur wenige stunden am tag laufen lies...

was kann ich da machen... kann ich das irgendwie nachweisen, ich hab niemals so viel strom verbraucht, ich bin student und kann mir die rechnung unmöglich leisten
78 - Digitalreceiver Palcom DSL 4s -- Digitalreceiver Palcom DSL 4s
Geräteart : Sat-Receiver digital
Hersteller : Palcom
Gerätetyp : DSL 4s
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo
ich habe meine Satanlage auf digital umgerüstet und als
LNB ein Twin Monoblock LNB der Firma Maximum genommen.
(Conradkatalog 2005 Seite 142 ober rechts).

Und als Reciver habe ich den Palcom DSL 4S.

Nach dem Installieren der Anlage ist mir aufgefallen das ich nur Astra bekomme. Ich habe rumgestellt bis zum geht nicht mehr aber irgentwie will das mist Ding nicht zwichen LNB1 und 2 umschalten.
Dann bin ich wieder aufs Dach und hab das LNB soo gedreht das das andere diereckt vor der Schüssel ist.
Jetzt hab ich nur Hotbirt empfangen, also Empfang hab ich nur die umschaltung klapt nicht.


Was mache ich falsch?
Kennt jemand den Receiver und weis was ich einstellen muß.

Außerdem ist mir aufgefallen das auf dem Monoblock LNB DiSEqC 2.0
steht und der Receiver kann DiSEqC 1.0 und 1.2.

Ich hab noch nirgentwo ein Receiver mit DisSEqC 2.0 gesehen
Kann e...
79 - Satellitenanlage LNB u. Multischalter -- Satellitenanlage LNB u. Multischalter
Geräteart : Anlagentechnik
Hersteller : LNB u. Multischalter
______________________

Hallo,
ich bin zwar nicht neu hier, aber wo platziere ich meine Frage wohl am besten. Also lange Rede kurzer Sinn:

Satanlage universal quattro LNB zwei Multischalter.

Nun die Frage: Ist es möglich das Satantennensignal zu splitten, teilen, wie man es auch immer ausdrücken möchte um beide Multischalter zu versorgen?

Vielen dank im voraus

Alfi...
80 - SAT Anlage und Praxisproblem Erdung -- SAT Anlage und Praxisproblem Erdung
Hallo

bei mir hat sich durch das Thema auch eine Frage ergeben und zwar habe ich in meinen Garten eine Satanlage an einer
Stahlstange im Garten installiert .10 m vom Haus
Dieses Rohr befindet sich im Boden .
Müßte ich denn da nun auch noch eine Erdung vornehmen
und einen Staberder setzen um einen optimalen Ableitwiderstand zu erhalten?

mfg
...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Satanlage eine Antwort
Im transitornet gefunden: Satanlage


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 14 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181371235   Heute : 438    Gestern : 5462    Online : 403        29.5.2024    2:03
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.118553876877