Gefunden für hewlett hewlett - Zum Elektronik Forum





1 - kein Strom -- Drucker Hewlett-Packard Laserjet 3600n




Ersatzteile bestellen
  Geräteart : Drucker
Defekt : kein Strom
Hersteller : Hewlett-Packard
Gerätetyp : Laserjet 3600n
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Liebes Forum,

(Hach, wenn ich dieses Forum nur schon eher entdeckt hätte, hätte ich vielleicht unsere Spülmaschine retten können.)

es geht um einen HP Color Laserjet 3600n.

Von einem auf den anderen Tag keinerlei Reaktion mehr. Davor bestimmt zwei Jahrzehnte im Einsatz. (Aber nie viel.)

Es gab von Tag 1 auf 2 kein Gewitter o. ä., alle anderen Geräte im Zimmer sind i. O.

Das Kaltgerätekabel und die Steckdosen sind i. O.

Also habe ich den Drucker mal angefangen aufzumachen, weil ich einen Netzteilschaden vermute.

Leider keine gleich offensichtlichen Schäden, wie man auf den Fotos vielleicht sieht. Also keine aufgeblähten Kondensatoren oder durchgebrannten Sicherungen.

Vielleicht kennt jemand diese Art HP-Netzteile und kann mich auf etwas hindeuten.

Im Netz habe ich schon gesucht. Viel gibt es dazu nicht, daher konnte ich bisher auch keine offensichtlichen Fehlerquellen angehen.

Mit Multimeter geprüft: Die Sicherungen piepsen (sind also gut), der Schalter f...
2 - Mylar Folie -- Drucker Hewlett Packard Color LaserJet Pro MFP M274n
Geräteart : Drucker
Defekt : Mylar Folie
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : Color LaserJet Pro MFP M274n
Kenntnis : komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hat jemand von euch einen HP CLJ Pro MFP M274n herumstehen?
Kann ich bitte Fotos von der Scannereinheit (Folie) haben?

In der Scannereinheit ist im linken Teil ein kleineres Fenster für Scans aus dem ADF. Darauf ist eine durchsichtige Folie aufgeklebt.
Mein Kunde hat diese komplett entfernt, was recht schlau war.

Ich habe jetzt ein paar nachbestellt, doch kann mir keinen Reim machen wie die korrekt montiert werden soll. Im Netz finde ich nach langer Suche rein gar nichts aussagekräftiges.

...








3 - Datenblätter / bücher von ICs zu verschenken -- Datenblätter / bücher von ICs zu verschenken
Hier noch eine Übersicht. Überwiegend aus den 90er Jahren von folgenden Herstellern:
Alban
Alcoswitch
Analog Devices
Benchmarq
Burr-Brown
Cherry Semi.
Crystal
Dialight
elantec
Fairchild
FCT
GEC Plessy Semi.
Harris
Hewlett Packard
ICS
Intersil
IOR
ITT Semi.
Kingston
Linear Technology
LSI
Maxim
Micrel
Microchip
Motorola
National Semi.
Philips
Power Integrations
Ramtron
Raychem
SGS-Thomson
Siemens
Temic Semi.
Telefunken
Texas Instruments
Unitrode
Zetex ...
4 - Patronenwagen blockiert -- Drucker Hewlett-Packard Offijet 8010
Geräteart : Drucker
Defekt : Patronenwagen blockiert
Hersteller : Hewlett-Packard
Gerätetyp : Offijet 8010
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702)
______________________

Hallo an alle,

ich bin wirklich verzweifelt.
Mein Drucker druckt nicht mehr. Er zeigt mir die Fehlermeldung an das der Patronenwagen blockiert ist. Ich habe den kompletten Drucker durchgeschaut.

Dabei ist mir aufgefallen das, dass kleine Zahnrad nicht richtig sitzt. Dieses scherrt immer wieder ab und nimmt somit den Patronenwagen nicht mit.

Kann mir einer sagen was da falsch läuft? Fehlt dort noch ein teil hinter dem Zahnrad der ihn an Ort und stelle hält?

Danke für eure Antworten.

Gruß Matze

...
5 - Drucker knattert -- Drucker Hewlett Packard HP Officejet 6700 Premium Ersatzteile für von PREMIUM
Geräteart : Drucker
Defekt : Drucker knattert
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : HP Officejet 6700 Premium
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo !
Mein Drucker macht beim Einschalten und Drucken enorm laute Geräusche und ich vermute, dass entweder irgendein Zahnrad das Geräusch verursacht oder etwas anderes. Drucker arbeitet aber noch. Habe gestern ihn aufgeschraubt und mir den Drucker von innen angesehen (war erschrocken wieviel Tinte sich ansammelte nach ca. 8 Jahren), um evtl. die Fehlerquelle zu finden. Es ist nicht das Band mit den Inkrementen, das ist sauber ! Habe gesehen, dass sich unter den Druckerschlitten mit den Patronen ein zweiter Schlitten sich bewegt, wenn der Schlitten rechts in Parkposition fährt. Dann wird der Druckerschlitten angehoben, wenn er sich nach links bewegt und genau in diesem Moment beginnt das Knattern. Die Zahnräder, die man ohne weitere Demontage einsehen konnte, sind in Ordnung. Zumal ich nicht weiß, wie diese Baugruppe auf der rechten Seite zu demontieren ist. Leider findet man kein YouTube-Video dazu.
Ich möchte versuchen diesen Fehler zu beheben und keinen neuer Drucker kaufen!
Für Euren Rat und Hinweise bedanke ich mich im Voraus.
mfg
Olaf ...
6 - magentafarbenes Muster -- Drucker hewlett packard hp Laserjet Pro 200 color MFP M276nw
Geräteart : Drucker
Defekt : magentafarbenes Muster
Hersteller : hewlett packard hp
Gerätetyp : Laserjet Pro 200 color MFP M276nw
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo Fachleute,
ich fasse mich kurz: Ich habe den Magenta-Toner gewechselt (kein Original) und danach hatte ich das Muster - wie auf dem Foto zu sehen auf dem Papier. Habe dann mal gereinigt und den alten Toner nochmal eingeetzt … das Problem ist aber geblieben, die Walze wieder magentafarben „verschmutzt“. Schwarz-weiß-Ausdrucke haben den gleichen Effekt (auch wenn auf schwarz-weiß eingestellt ist). Die Kopien sind davon nicht betroffen. Kann ich das als Laie wieder in den Griff bekommen? Wer kann mir helfen? Vielen DANK schon mal im Voraus!





...
7 - HG-Licht nach 3sek aus -- LCD TFT Hewlett Packard HP2510i
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : HG-Licht nach 3sek aus
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : HP2510i
Chassis : ?
FCC ID : ?
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Fehler:

Der Monitor schaltet sich normal ein, die Hintergrundbeleuchtung geht nach etwa 3 sek (immer die gleiche Zeit!) wieder aus.
Der Monitor bleibt eingeschaltet und mit dem Rechner verbunden.

Dass nur die Leuchstoffröhren der Hintergrundbeleuchtung aus sind, lässt sich gut erkennen, wenn man mit einer hellen Lampe ins Display leuchtet. Das Bild ist dann dunkel erkennbar.

Netzteil überprüft, keine erkennbaren Schäden, keine defekten Elkos in der Hochspannungsversorgung der Röhren.

Beim zerlegen des Monitors entdeckt:

Ober- wie auch unterhalb des "Bildes" werden zwei parallel montierte, getrennt verdrahtete, Röhren verwendet. Eine dieser Röhrenkombinationen ist an einer Seite, wahrscheinlich durch Kabelbruch, überhitzt. Die dünnen Adern werden dort stark geknickt, außerdem wird die Stelle auch im Normalbetrieb warm. Außerdem ist dieser Bereich lediglich mit 1-2mm Isolationsvergussmasse bedeckt, anliegend befindet sich das geerdete Gehäus...
8 - Einzug Sensor defekt ? -- Drucker Hewlett Packard HP PSC 2410
Geräteart : Drucker
Defekt : Einzug Sensor defekt ?
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : HP PSC 2410
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Guten Abend geehrtes Forum,

Kann jemand etwas mit diesem rätselhaften Verhalten meines Drucker etwas anfangen?

Siehe Clip

Er erkennt das zuerst eingezogene Papier nicht.
das Papier erscheint optisch sauber eingezogen und liegt richtig an.
Erstes OK erkennt er Papierstau, da ja ein Papier eingezogen wurde.
Zweites OK wirft er das Papier aus und führt korrekte Kopiervorgänge aus.
Papier ist in Ordnung.
Ob kopieren oder drucken Fehler bleibt gleich.

Irgendeiner eine Idee ?

...
9 - Empfängt keinen Strom -- Notebook Hewlett Packard 17 r108ng
Geräteart : LapTop
Defekt : Empfängt keinen Strom
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : 17 r108ng
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hola,

mein Laptop-Computer "mag" offenbar das cubanische Stromnetz (110V, 220V) nicht mehr. Das war auch mal anders. In den Jahren zuvor habe ich meinen Läppi (einen HP 17 r108ng; das Laptop-Netzteil ist kompatibel zu 110 und 220 V) immer problemlos in Cuba betreiben können. Aber bei meinem diesmaligen Aufenthalt empfing er plötzlich keinen Strom mehr (die Stromanschlußkontroll-LED blieb ohne Licht, die Batterie lud nicht, er ließ sich nicht mehr einschalten). Analysen in der Werkstatt eines Technikers ergaben, daß das Netzteil kaum noch Spannung abgab (1,5 statt 19,5 V). Diesen Defekt habe ich dann reparieren lassen, die Stromabgabe des Netzteils war nach der Reparatur wieder normal und der Läppi funzte - leider nur genau einmal an 110V und einmal an 220V. Dann war auch damit wieder Schluß, da der Läppi nicht mal mehr die dort ankommenden 19,5 V annahm bzw. "erkannte"... (ein anderer HP-Laptop lief problemlos mit selbigem reparierten Netzteil, daran lag's demzu...


10 - Tonerkarussell -- Drucker Hewlett Packard Laserjet 2840
Geräteart : Drucker
Defekt : Tonerkarussell
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : Laserjet 2840
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702)
______________________

Hallo,
ich habe Probleme mit meinem HP 2840.
Nach dem Austausch einer original Tonerkassettee druckt der Drucker nur noch gelb bzw. leere Blätter (bei Graustufendruck).
Mir ist jetzt aufgefallen, dass die Kassetten im Karussell nicht exakt unter den Führungschienen stehen, sondern etwas versetzt.(Foto).
Dies ist bei allen Kassetten der Fall.
Die oft verstellte Zahnräderstellung habe ich kontrolliert, die passt.
Kennt jemand dieses Problem, bzw. was kann ich tun.
Vielen Dank für eure Hilfe.

Gruß, Duffy

Hochgeladene Datei (3871219) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen
...
11 - Ist die D-SUB Standardschraube UNC oder M3 ?? -- Ist die D-SUB Standardschraube UNC oder M3 ??

Zitat : V.24 und so kam ja mehr aus dem Ostblock. Die Schweizer werden wohl nicht gerne hören, dass du Genf in den Ostblock verortest.
V.24 ist eine "Erfindung", -eigentlich die Bezeichnung eines Normungsgremiums-, des CCITT.
https://de.wikipedia.org/wiki/Comit.....nique
In dieser Norm werden hauptsächlich die mechanischen Eigenschaften der Schnittstelle beschrieben.
Die elektrischen Eigenschaften finden sich in der V.28.

Hier siehst du beide Gewinde im gleichen Prospekt: https://www.distrelec.de/Web/Downlo.....s.pdf


Das gleiche Drama wiederholt sich bei den von Hewlett-P...
12 - Türöffnungssensor defekt -- Drucker Hewlett Packard Photosmart 6520
Geräteart : Drucker
Defekt : Türöffnungssensor defekt
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : Photosmart 6520
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen und schön, dieses Forum hier gefunden zu haben..

Soooo:
Ich habe zum Zwecke der Reinigung den Druckkopf ausgebaut, hat auch, nach probeweisem zusammenstecken aller Teile und Kabel alles wieder wunderbar funktioniert.
Druckergebnis: ich war erstmal begeistert!
Also Kiste wieder zusammenschrauben.
Und dann:
Bin ich beim wieder einhängen des Haltearms für die Klappe abgerutscht und habe damit irgendwie den Sensor auf der Platine, auf der gegenüberliegenden Seite, der das schließen der Klappe erkennen soll, abgebrochen.
Ergebnis: "Zugangsklappe geöffnet". Der Drucker "denkt" er ist offen, Fährt die Patronen in Austauschpostion und druckt natürlich nicht.
Anbei Bilder von der Platine und vom Sensor.

Fragen:
Wie heißt dieses kleine schwarze Platik-U mit den 4 Kontakten und wo bekomme ich das?

Hinweis: Zwischen die beiden "Türmchen" taucht beim öffnen der Klappe, über einen weiterne Klappm...
13 - Problem mit Drucker od. Tint. -- Drucker Hewlett Packard Officejet Pro 8620
Geräteart : Drucker
Defekt : Problem mit Drucker od. Tint.
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : Officejet Pro 8620
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

seit kurzem wird im Display die Meldung "Problem mit dem Drucker oder dem Tintensystem" angezeigt und all meine Bemühungen (u.a. Ausbau und Reinigen des Druckkopfes sowie Reset des Druckers)sind erfolglos geblieben: sie geht nicht mehr weg.

Weiß jemand, wie ich dieses Problem lösen kann?

Mit freundlichen Grüßen
Aloha ...
14 - blasse Ausdruck -- Drucker   Hewlett Packard    LaserJet 1300
Geräteart : Drucker
Defekt : blasser Ausdruck
Hersteller : hp (Hewlett Packard)
Gerätetyp : LaserJet 1300
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Fehler: blasser Ausdruck, sonst fehlerfreies Verhalten
Fehlerbild kam schleichend


Vorgeschichte:
Ich musste bei geschätzen 12000 Seiten mal den Solenoid auf der Seite entklemmen: Der Schaumstoff, auf den der rückkehrenden Hebel abfedert war klebrig geworden und der Hebel löste sich mit Verzögerung, wenn der Solenoid anzog. So kam es unweigerlich bei jedem Blatt zum Papierstau, weil das Timing nicht mehr stimmte. Dieses Papiertransportproblem konnte ich nachhaltig lösen.
Zu dem Zeitpunkt war das Druckbild auch ok.


Selbsttestseite:
Total pages: 12669
originale hp Black Print Cartridge Q2613X 98% voll


Massnahmen gesetzt:
Jeweils nach jedem Schritt habe ich die Druckqualität überprüft und bin wegen Weiterbestehen des Problem zum nächsten Schritt gegangen.

1) diese Tonerkartusche gekauft

2) verschiedene Papiere probiert

3) da es viel Staub in der Wohnung wegen Renovierung gab, dachte ich der Laser wäre verschmutzt. Also Laseroptiken und Mir...
15 - Rechte Lampe leuchtet dauernd -- Drucker hewlett-packard Laserjet 1100
Geräteart : Drucker
Defekt : Rechte Lampe leuchtet dauernd
Hersteller : hewlett-packard
Gerätetyp : Laserjet 1100
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hatte zuerst das problem dass die rechte Kontrollleuchte blinkte - dies bedeutet papierstau. Papier entfernt Heizelement ausgebaut und genau geschaut. aufgefallen ist auch dass auf der rechten Seite die erste Feder für den Tonerbehälter nicht richtig funktionierte. drucker zerlegt feder richtig justiert.

Drucker angeschlossen blinkende recht leucht weg - nun dauernd rote Lampe rechts.

heisst Formatter problem - oder ecu problem.

Hat jemand das Problem gelöst?

Danke fuer die Anregungen.

Gruss ippuj ...
16 - restaurierter HP 200CD Sinusgenerator -- restaurierter HP 200CD Sinusgenerator
ich hab malwieder einen Oldie restauriert.
Diesmal ein Urtierchen aus der Firmengeschichte von Hewlett Packard: der 200CD Oscillator.
Er betreibt fünf Röhren und liefert Frequenzen zwischen ein par Hz und 600kHz, die Einstellung erfolgt kapazitiv. Das Gerät hat einen erstaunlich niedrigen Klirr.

Mit im Gepäck hatte er sein Manual und einen Satz ungebrauchter Ersatzröhren die nicht benötigt wurden.
Der Deckel erwärmt sich auf ca 50°C d.h. er wird warm
Zum Abgleichen sollte man ihn mindestens eine Stunde lang laufen lassen vor dem Beginn damit er seine Betriebstemperatur hat.

Abgeglichen wurde bei 1kHz (Skaleneinstellwert):
Da lieferte er 912Hz. Umgeschaltet auf 100Hz: 91,2Hz. Umgeschaltet auf 10Hz: 9,12Hz. Damit wurde schon erkennbar daß die RC Komponenten sich nicht verändert haben im Gange der vielen Jahre. Das Zahnrad wurde gelöst und so verdreht daß er 1kHz liefert bei 1kHz Skale, dann über alle Bereiche und Einstellwerte kontrolliert: stimmte nun prima. Der Einstellfehler liegt egal wo unter 2%, das ist für so ein Gerät in Ordnung. Es ist auch heute noch sehr gut verwendbar.

Auch HP war eine Garagenfirma. Und das erste von denen gebaute Gerät war ein 200 Oscillator. Es wurde dan...
17 - verwaschener Druck -- Drucker Hewlett Packard Color Laserjet 3600
Geräteart : Drucker
Defekt : verwaschener Druck
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : Color Laserjet 3600
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Moin moin,

ich habe einen älteren HP3600, der nur sehr wenige Seiten gedruckt hat und seltenst eingesetzt wird. Der Drucker hat seit kurzem ein Problem, das sich darin auswirkt, dass er manchmal nicht mehr farbig druckt und stattdessen nur noch in SW ausgibt, obwohl alle Kartuschen voll sind.

Beim nächsten Mal einschalten ist dann wieder alles bestens,und er druckt in bester Qualität farbig. Mein Eindruck ist, dass die Chance gut steht, direkt nach dem Einschalten einen guten Druck zu bekommen, nach längeren Standby (ca. 15- 20 Minuten) ist aber fast immer der Druck shice...

Manchmal ist aber auch der SW-Druck total matschig und es gibt einen Verlauf der schwarzen Farbe von links nach rechts, also links noch ganz normal und scharf, nach rechts hin wird die Farbintensität so schwach, dass fast nichts mehr zu lesen ist, und der Druck wird ebenso von li nach re sehr unscharf verwaschen.
Auch sind in dem Fall oft graue streifen auf der Rückseite. Ich kann Fotos der misslungenen Drucke einstellen, falls das ...
18 - 61:05 -- Drucker Hewlett Packard DNJ 500 / C7770B +HP/GL2
Geräteart : Drucker
Defekt : 61:05
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : DNJ 500 / C7770B +HP/GL2
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Kunde hat gespielt....

Angeblich ist die JetDirect Karte 620n (J7934G) "einfach so" ausgefallen.
Kunde hat ein Update der Engine auf A.05.01 mit eingesteckter HP/GL2 Karte gemacht. (verd... ) Nur noch über USB kann man derzeit drucken.


Der "HarryPlotter" wollte zunächst mit der JetDirect Karte gar nicht kommunizieren. Ich habe dann die JetDirect mit einem Laserdrucker auf den neuesten Stand gebracht. FW:V29.26.FF
Alle weiteren Versuche habe ich mit gezogener HP/GL2 Karte durchgeführt.

1.) Embedded Webserver: Der lässt sich mit dem Browser öffnen, doch für eine 620n Karte kommt mir das Menü sehr spartanisch vor.
2.) Ich kann diverse Parameter ändern, also mit der Karte kommunizieren. Werte werden auch abgespeichert. Neustart des Plotters
3.) völlig versautes Carriage und Heads gereinigt
4.) Druckkopfausrichtung und Druckqualität sind OK
5.) Ein Druck über das Netzwerk ist nicht möglich. Druck wird mit Error: 61:0...
19 - Verliert alle Einstellungen -- Drucker Hewlett-Packard Farblaser
Geräteart : Drucker
Defekt : Verliert alle Einstellungen
Hersteller : Hewlett-Packard
Gerätetyp : Farblaser
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo liebe Wissenden,

ich habe bei einem hp laserdrucker 3800dtn das Problem, dass er alle Einstellungen nach dem Abschaltenund Neustarten verliert.
Kann es sein dass die Cmos BAtterie leer ist?
Drucker war sehr lange ohne Strom.
Könnte es ein anderes Problem sein?
KAnn man die Batterei leicht wechseln oder ist die verlötet?
Freu mich über jeden hinweis...
Gruß

G-G ...
20 - nix geht mehr -- Notebook Hewlett Packard HP625
Geräteart : LapTop
Defekt : nix geht mehr
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : HP625
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo liebe Kollegen!

Bin schwer in Bedrängniss
Kumpel brachte vor paar Tagen den Schleppi an,damit ich "blos mal schaue",ob der noch was taugt weil er ihn für nen Fuffi vom Kollegen haben könnte.
Hochgefahren,geguckt was da so alles drauf und drin ist,für gut befunden,runtergefahren und wieder in die Tasche gepackt.
Nun hat er ihn gekauft,und ich soll noch etwas "aufräumen",Drucker installieren, etc.
Nur,das Ding sagt keinen Piep mehr.
Es leuchtet noch die Led am Netzteilanschluss,und wenn ich den Einschaltknopf drücke auch dieser.
Das war es aber dann.
Kein Festplattengeräusch,keine Bildschirmanzeige,einfach nur scheintot.
Nun bin ich natürlich der blöde,denn bevor ich ihn hatte ging er ja.
Jemand ne Idee, bzw. bekanntes Problem bei HP?
Und während ich das schrieb,lief auf einmal der CPU Lüfter auf voller Drehzahl los,und hört nicht wieder auf. ...
21 - Schwarz wird nicht gedruckt -- Drucker   Hewlett Packard    CLJ Pro 500 MFP M570dn
Geräteart : Drucker
Defekt : Schwarz wird nicht gedruckt
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : CLJ Pro 500 MFP M570dn
Kenntnis : komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Schwarz wird nicht gedruckt. Weder vom PC, Bericht oder DC Controller.
Die Farbenausdrucke sind ok. (natürlich ohne schwarz)
Toner ist original und neu.

Bisher unternommene Dinge
1.) Neuer Toner
2.) Shutter ausgebaut
3.) Lasereinheiten gegengetauscht (Fehler wandert nicht mit)

Hatte jemand dieses interessante Problem?





[ Diese Nachricht wurde geändert von: nabruxas am 19 Apr 2018 23:50 ]...
22 - Drucker stoppt -- Drucker Hewlett Packard HP Laserjet 1100 A
Geräteart : Drucker
Defekt : Drucker stoppt
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : HP Laserjet 1100 A
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Mein HP Laserjet 1100 hat rd. 30 000 Seiten ohne Probleme gedruckt. Jetzt stoppt er bei einem Druckauftrag, nachdem er das Papier bis kurz vor der Übertragungswalze, auf der man den Text schon sehen kann, transportiert hat. Gibt es einen Sensor, der das Abschalten bewirkt oder woran kann das liegen? ...
23 - Antriebsriemen defekt -- Drucker Hewlett Packard HP DesignJet 450C A1
Geräteart : Drucker
Defekt : Antriebsriemen defekt
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : HP DesignJet 450C A1
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo Zusammen,

ich würde gerne erst einmal SUCHEN, nur finde ich den Botton SUCHEN nirgens.

Mein Problem:

Möchte den Zahnriemen wechseln da er verschliessen ist, nur mein Problem ist das ich die Abdeckung nicht weg bekomme. Jemand Kenntnisse davon?

Danke

...
24 - Druckt nicht mehr -- Drucker Hewlett-Packard (HP) LaserJet 200 color MFP M276n
Geräteart : Drucker
Defekt : Druckt nicht mehr
Hersteller : Hewlett-Packard (HP)
Gerätetyp : LaserJet 200 color MFP M276n
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo zusammen,

mein HP LaserJet 200 color MFP M276nw druckt leider nicht mehr von einem externen Server. Früher hat das alles wunderbar funktioniert. Ich habe die das Gerät nach Anleitung auf dem Server installiert und nach ein paar Monaten ging nichts mehr.


Was ich bereits gemacht habe ist, dass ich den Drucker wieder vom Server gelöscht und neu installiert habe. Leider ohne erfolg.
Wenn ich aber normal über meinen PC, ohne dass ich mich auf dem Server befinde, drucken möchte, funktioniert das.

Nun habe ich 2 verschiedene Wlan Router. Der eine ist für die normale Nutzung und der andere für den Server. Kann es eventuell damit zusammenhängen dass der Drucker mit einem anderen Wlan verbunden ist als der Server?

Gibt es eventuell andere Ursachen?

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen.


MfG ...
25 - SMD Sicherung defekt -- LCD TFT Hewlett Packard HP LP3065
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : SMD Sicherung defekt
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : HP LP3065
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo!

Mein Monitor(HP LP3065)zeigt kein Bild mehr und schalten in den Standby-Modus. Ich habe im nachhinein mit einem Multimeter festgestellt, dass eine SMD-Sicherung auf der Platine defekt ist und ersetzt gehört.

Wollte nachfragen wo ich die exakt gleiche SMD-Sicherung kaufen kann?


Ein Bild davon habe ich im Anhang hinzugefügt.
Auf der Platine steht "F1 63V 2A" auf dem SMD steht ein "N".
Im Standby-Modus hat diese SMD-Sicherung in gleichmäsigen Abständen ein Tick sound von sich gegeben(als es noch funktioniert hat). Ich weiß nicht in wie weit das normal ist.

Würde mich auf Antworten sehr freuen.

...
26 - Erfahrung - Kaufempfehlung -- Drucker Hewlett Packard MFP 586dn
Geräteart : Drucker
Defekt : Erfahrung - Kaufempfehlung
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : MFP 586dn
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

für eine Neuanschaffung habe ich mir den HP PageWide Drucker MFP 586dn ausgesucht.
Hat jemand Erfahrung mit dem Drucker oder mit der PageWide Technik?

Oder gibt es eine andere Kaufempfehlung?

Es soll ein Farb-Tintenstrahldrucker werden, der auch mal bis zu 2000 Seiten am Stück in erträglicher Zeit drucken muss (selten).
Farbe wird ebenfalls nur selten gebraucht.
Eine Scan-Funktion wäre schön, kann aber auch separat gelöst werden.
Gescannt werden gerne auch mal bis zu 500 Seiten am Stück.

--
Klaus

...
27 - Verschmiert -- Drucker Hewlett Packert Laser
Geräteart : Drucker
Defekt : Verschmiert
Hersteller : Hewlett Packert
Gerätetyp : Laser
Kenntnis : komplett vom Fach
______________________

Moin

Mein Drucker is wohl jetzt entgültig hin
Ausdrucke Verschmieren trotz neuem Toner und putzen
Laut HP soll die Fixiereinheit platt sein

Weiß jemand ob der Laserjet 5P mit dem Nachfolger Laserjet 6
Identisch ist?
Sowas hätte Ich noch rumliegen bei dem sind nur einige Plastikteile defekt

Bevor Ich den jetzt zerlege würde Ich das gerne nur mal wissen
Im Netz bin Ich nicht wirklich fündig geworden hinsichtlich Ersatzteilnummern ...
28 - NO MECH mode -- Drucker Hewlett Packard PSC 1610 All-in-One
Geräteart : Drucker
Defekt : NO MECH mode
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : PSC 1610 All-in-One
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

als ich meinen Durcker zuletzt vor 2 Wochen benutzt habe war alles ok.
Heute habe ich den Drucker wieder eingeschalten, dann wurde im Display nach ca. 5 sec. die Meldung "NO MECH mode" angezeigt. Danach habe ich keine Anzeige mehr nur die Beleuchtung ist noch an. Wenn ich den Drucker öffne, wird das erkannt und am Diesplay steht "Klappe offen". Nach dem Schließen habe ich wieder keine Anzeige.

Beim Versuch etwas zum Drucken, steht im Display "Drucken...", allerdings keine Bewegung vom Druckkopf zu hören und auch kein Papiereinzug. Jetzt lässt sich der Drucker an dem Tastenfeld nicht mehr bedienen, auch am Einschaltknopf kann ich das Gerät nicht mehr ausschalten.

Scannen mit dem Drucker geht fehlerfrei.

Was kann das Problem sein?

Gruß
Frank ...
29 - Wer weiß was das für ein Bauteil ist? -- Wer weiß was das für ein Bauteil ist?

Zitat : Mir ist gerade ein exotisch (und teuer) aussehendes Bauteil in die Hände gefallen. Ein Marsmeteorit?

Das sieht nach einer Mikrowellenschaltung oder einem vergleichbar schnellen Logikschaltkreis für eine Microstrip-Schaltung aus.
Meist beherbergen solche Bauteile nur wenige Schaltelemente und sind vergleichsweise einfach.
Ein Mischer vielleicht, oder ein Signalumschalter.
Leider sagt mir die Typenbezeichnung momentan auch nicht viel, nicht einmal den Hersteller.
Hewlett Packard (Agilent) oder Tektronix haben ähnliche Bezeichnungssysteme.

Generell sind solche Dinge aber empfindlich gegen elektrostatische Aufladung, und einige kann man bereits ruinieren, indem man sie mit dem Ohmmeter untersucht.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: perl am 23 Aug 2016 13:34 ]...
30 - Druckt leere Seiten -- Drucker Hewlett Packard Laserjet 4P
Geräteart : Drucker
Defekt : Druckt leere Seiten
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : Laserjet 4P
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

ich habe 2 Fragen zu meinem HP Laserjet 4P (Modell C2005A) die mir auch das Service Manual nicht beantwortet:

Im Druckerschacht für die Tonerkartusche gibt es auf der rechten Seite diese Kontakte, die die Hochspannung für die Ladungswalze und die Bildtrommel der Kartusche übertragen.
1. Was passiert, wenn die Kontakte während des Druckvorgangs kurzgeschlossen sind?
2. Wie kann ohne großen Aufwand prüfen, ob die Hochspannung vom Drucker noch ok ist?

Vielen Dank und Gruß.
...
31 - horizontale streifen im druck -- Drucker Hewlett Packard Laserjet 2300
Geräteart : Drucker
Defekt : horizontale streifen im druck
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : Laserjet 2300
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
habe mir einen gebrauchten HP LJ 2300 zugelegt. Leider zeigt das Druckbild ganzseitig horizontale weisse Streifen in Grau bzw. Schwarzzonen (also auch bei größeren und fett gedruckten Buchstaben, besonders auffällig aber bei grauem Hintergrund, Balken etc.) Ich dachte erst dass es nur am Füllstand des Toners liegt, aber laut Verbrauchsanzeige ist die bei 45%.
Hat hier einer eine Idee bezügl. Fehlerbehebung?

MfG
Koschinsky


...
32 - Drucker geht nicht mehr an -- Drucker Hewlett Packard HP LaserJet 1100
Geräteart : Drucker
Defekt : Drucker geht nicht mehr an
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : HP LaserJet 1100
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo alle zusammen,

ich habe ein Problem mit meinem etwas älteren Drucker HP LaserJet 1100.

Der Netzkabel steckt, der Schalter ist auf ON. Aber der Drucker geht nicht an. Ich habe den Drucker noch nicht geöffnet, weil ich mir vorher ein paar Tipps einholen wollte. Aber ich werde höchstwahrscheinlich nicht drum herum kommen. Es muss ja schließlich ein interner Defekt sein. Der Drucker wurde schon öfter benutzt. Aber stand für ein Jahr rum und ich wollte ihn einfach mal wieder nutzen, und er springt nicht an. Noch nichtmal die LED leuchtet auf und es erscheint kein Geräusch.

Bitte helft mir. ...
33 - senkrechte graue Streifen -- Drucker Hewlett Packard 5MP
Geräteart : Drucker
Defekt : senkrechte graue Streifen
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : 5MP
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Moin Ihr Experten

Mein alter Drucker hat vertikale Streifen im Ausdruck.
Das typische Fehlerbild wenn diese internen Abstreifer verhärtet sind.
Einmal (vor 4-5 Jahren) habe ich die Kartusche getauscht und der Fehler war weg.
Die Frage ist nun aber wo bekommt man neue Kartuschen her ?
Eine neue die schon Jahre rumgelegen hat nutzt mir ja nicht viel wenn
der Abstreifer ja dann auch schon verhärtet ist.

Hat jemand eine Quelle wo wirklich neu gefertigte Kartuschen
verkauft werden.
Oder wird es Zeit nach was neuem Ausschau zu halten.
...
34 - grauer Tonerstreifen am Rand -- Drucker Hewlett Packard Laserjet 5M
Geräteart : Drucker
Defekt : grauer Tonerstreifen am Rand
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : Laserjet 5M
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

jetzt produziert schon die 5. Kartusche in Folge nach ein paar hundert Seiten graue Streifen am rechten Rand.
Beim letzten Ausdruck waren die ersten 500 Seiten in Ordnung, danach kam der etwa 2 cm breite Streifen am rechten Rand zunächst blass, dann immer stärker.
Nach etwa 800 Seiten verdoppelte sich der Streifen wobei der neu hinzugekommene Teil (noch) deutlich heller ist wie der alte Teil.
Kann es sein, dass etwas im Drucker die Kartuschen beschädigt?
Sind die Kartuschen einfach zu alt und es gibt keine neuen mehr?
Ich habe bisher nur Originalkartuschen aus der ungeöffneten Packung entnommen. Sie waren aber z.T. schon älter.

Gibt es für den Drucker noch eine Rettung oder muss ich ihn ersetzen?
Bis auf die in letzter Zeit hervorgetretenen Streifen war ich sehr zufrieden mit dem Gerät. Er hat ein robustes Druckwerk und druckt(e) auch problemlos mehrere hundert Seiten am Stück.

Welchen gebrauchten s/w Drucker mit günstigen Druckkosten könnt ihr als Ersatz empfehlen? Er sollte Netzwerkanschlu...
35 - kein Bild -- Hewlett Packard Oszilloskop
Geräteart : Sonstige
Defekt : kein Bild
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : Oszilloskop
Chassis : HP1745A
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo,
Mein HP Oszi funktioniert nur dann -einwandfrei (?) - wenn die Beam-Find Taste gedrückt ist. Andernfalls läßt sich der Strahl nicht darstellen, nicht mal im X-Y Modus.
Das muss ein Wackelkontakt Problem sein, denn einmal hat es kurz auch ohne BeamFind Taste funktioniert.
Da im Prinzip alle Regler der Horizontal wie Vertikalablenkung auch im Beam-Find Modus aktiv sind kann es daran wohl schonmal nicht liegen. Auch vertikal wie Horz. Spannungen sind ja grds vorhanden.
Allerdings weiß ich nicht wie der BeamFind Schalter überhaupt funktioniert.
Kann jmd zu diesem Problem zwecks Fehlereingrenzung etwas sagen ?
Danke !
Oliver ...
36 - Selbstbauplotter Elektronik Hilfe benötigt -- Selbstbauplotter Elektronik Hilfe benötigt

Zitat : Die analoge Ansteuerung wurde mir leider vorgegeben.
Wozu soll der Selbstbau gut sein, reiner Zeitvertreib?
Wenn dein Prof einen funktionierenden x-y-Recorder braucht, soll er sich einen kaufen.
http://www.ebay.de/itm/Hewlett-Pack.....b24f4
http://www.ebay.de/itm/Good-working.....21149
37 - Papiereinzug ??? -- Drucker Hewlett-Packard PSC 1315
Geräteart : Drucker
Defekt : Papiereinzug ???
Hersteller : Hewlett-Packard
Gerätetyp : PSC 1315
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,
Gerät läßt sich normal einschaltenNach dem Einschalten
leuchtet nur die Netzkontrollleuchte
so wie es sein soll
Wird nun ein Druckauftrag gestartet, wird das Papier
sehr langsam etwa bis zur Hälfte eingezogen und die
Konrtollleuchten "Papier prüfen" und "Druckerpatrone prüfen"
blinken
Es besteht kein Papierstau und die Patronen sind auch ok
Füllstandsabfrage funktioniert.
Könnte es sein, dass ein "Resttintenbehälter" oder sonst
irgendwas den Drucker blockiert?

Bin für jede Hilfe dankbar ...
38 - grauer Streifen am Papierand -- Drucker Hewlett Packard Laserjet 5M
Geräteart : Drucker
Defekt : grauer Streifen am Papierand
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : Laserjet 5M
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

ich hatte schon einmal eine ähnliche Anfrage. Worauf eine defekte Tonerkartusche als Übeltäter erkannt wurde.

Nun druckt mein Drucker wieder breite graue Streifen diesmal am rechten Rand.
Dieser Fehler trat jetzt bei 4 oder 5 gewechselten Original Kartuschen nach ein paar Hundert Druckseiten mal rechts, mal links und auch schon in der Mitte auf.
Nach dem Wechseln der Kartusche ist der Fehler weg und taucht ein paar hundert Seiten später wieder auf. Bisher habe ich keine Rebuild und immer originale Kartuschen verwendet.

Ich vermute das die Kartuschen zu alt sind und dass die Abstreifgummis verhärtet sind wie Ihr es damals auch beschrieben habt.

Nur wie erkenne ich eine neue bzw. ausreichend junge Kartusche, die den Fehler nicht aufweist?

--
Klaus ...
39 - Druckkopf blockiert, LEDs bli -- Drucker Hewlett Packard HP 720c
Geräteart : Drucker
Defekt : Druckkopf blockiert, LEDs bli
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : HP 720c
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

leider hat mein vg. Drucker seinen Geist aufgegeben.

Die Netz- und FortsetzungsLED blinken und weisen lt. HP auf einen Papierstau hin, der aber nicht vorliegt.
Der Druckkopf ist blockiert und fährt nach Öffnen der Klappe nicht in die Mitte.

Kann mir jemand erklären, wie ich das Gerät bzw. die rechte Abdeckung öffnen kann? Alle HP-Tipps im Netz zur Problemlösung blieben bislang erfolglos.
Leider fand ich keine Tipps bei der Suchfunktion, deshalb hier meine Anfrage.

Vielen Dank im Voraus
klaro2 ...
40 - Stromversorgung -- Notebook Hewlett Packard compaq nc8430 Ersatzteile für NC8430 von COMPAQ
Geräteart : LapTop
Defekt : Stromversorgung
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : compaq nc8430
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

mein Laptop lässt sich leider nicht mehr betreiben. Ich konnte das Laptop ohnehin nur noch mit der Netzstromversorgung betreiben, was auch 2 Jahre problemlos funktioniert hat. Nun ging es vor ein paar Wochen los, das die LED bzw. Anzeige zur Netzstromversorgung ab und an ausging, dann aber wieder funktionierte (dachte zunächst an einen Wackelkontakt). Seit heute geht aber gar nichts mehr. Habe mit dem Multimeter das Netzgerät gecheckt, das liefert aber nach wie vor sauber 19V.

Kann es die Buchse sein, oder doch eher die Platine oder ein anderes Bauteil? Kann ich den Fehler selber eingrenzen? Wenn ja wie?

Würde mich sehr über eure Hilfe freuen. Zur Not muss ich leider ein neues Laptop kaufen.

LG Frank ...
41 - Setup Köpfe oder nicht? -- Drucker Hewlett Packard DesignJet 5500
Geräteart : Drucker
Defekt : Setup Köpfe oder nicht?
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : DesignJet 5500
Kenntnis : komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Bei einem DesignJet 5500 sind im Schlauchsystem größere Luftblasen aufgetreten. Um die Köpfe nicht zu ruinieren muss das System befüllt sein, das ist klar.
Soll ich nun die Setup-Köpfe installieren und das System primen?

Besteht da nicht die Gefahr, dass entweder die teilbefüllte Tinte herumspritzt oder wieder Luft im System bleibt?
Was kann ich machen um das System "voll" zu bekommen?

Danke!
...
42 - Error: 1f500 -- Drucker Hewlett Packard DesignJet 5000
Geräteart : Drucker
Defekt : Error: 1f500
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : DesignJet 5000
Kenntnis : komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Gerät meldet nach dem straten "HDD spin up" und springt dann sofort auf den Errorcode 1f500xx.

Ich habe die HDD ausgebaut und ersetzt. Der Fehler bleibt bestehen.
Hat jemand eine Idee was ich noch machen kann, außer das Main PCA zu ersetzen?

Danke! ...
43 - Druckbild verzerrt -- Drucker   Hewlett Packard    Business InkJet 2800 (C8174A)
Geräteart : Drucker
Defekt : Druckbild verzerrt
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : Business InkJet 2800 (C8174A)
Kenntnis : komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Das Druckbild ist trotz neuer Druckköpfe an verschiedenen Stellen verzerrt. Das Gerät selbst ist sehr sauber, beide Encoder in Ordnung.

Sowohl die Druckkopfausrichtung als auch die Zeilenvorschubkalibrierung bringt keinen Erfolg.
Kennt jemand das Problem und hat die passende Lösung?

Hat die Firmware eventuell einen Knacks?
Die aufgespielte Firmware hat die Version: 20050428 PMR2006A

Weiß jemand ob dies das letzte Firmwarerelease ist, bzw. wo ich das prüfen und ggf. die neueste Version herunterladen kann?





[ Diese Nachricht wurde geändert von: nabruxas am  8 Dez 2014 23:23 ]...
44 - Rückruf- und Austauschaktion für HP Notebook-Netzkabel -- Rückruf- und Austauschaktion für HP Notebook-Netzkabel

Zitat : Rückruf- und Austauschaktion aus Sicherheitsgründen für HP Notebook-Netzkabel

Am 26. August 2014 hat HP eine weltweite, freiwillige Rückruf- und Austauschaktion in Zusammenarbeit mit verschiedenen staatlichen Aufsichtsbehörden bekannt gegeben. Diese betrifft bestimmte Kabel für Netzteile, die weltweit mit HP und Compaq Notebooks und Mini- Notebooks sowie mit Zubehörteilen wie Dockingstationen vertrieben wurden. Bei diesen Netzkabeln besteht die Möglichkeit einer Überhitzung und dadurch eine Feuer- und Verbrennungsgefahr. Die betroffenen Netzkabel wurden mit Produkten und Zubehörteilen ausgeliefert, die zwischen September 2010 und Juni 2012 verkauft wurden.

Ihre Sicherheit hat für HP höchste Priorität. Um eventuelle Schäden aufgrund eines Netzkabelfehlers zu vermeiden, dürfen Sie das Netzkabel ab sofort nicht mehr verwenden und müssen zunächst prüfen, ob Ihr Netzkabel von der Rückrufaktion betroffen ist.

Die Netzkabel sind an der Markierung „LS-15“ an de...
45 - Monitor bleibt schwarz -- Notebook Hewlett Packard HP G62-a55SG
Geräteart : LapTop
Defekt : Monitor bleibt schwarz
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : HP G62-a55SG
Kenntnis : komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter
______________________

Guten Tag,

Das Notebook HP G62-a55SG hat kein Screen mehr, der Bildschirm bleibt schwarz.
Jemand Info´s von bekannte Fehler bei diesem Gerät?
CPU und RAM sind in Ordnung.
Nur Lüfter laufen.... ...
46 - Druckt nicht / Patronen n.erk -- Drucker Hewlett Packard Designjet 750C
Geräteart : Drucker
Defekt : Druckt nicht / Patronen n.erk
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : Designjet 750C
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

nachdem ich vor längerer Zeit in diesem Forum den Hinweis erhalten habe das Austrocken der Patronen durch säubern der Servicestation abzustellen habe ich das jetzt in Angriff genommen.
Die Dichtgummis der Servicestation waren deutlich verunreinigt - also alles gesäubert und wieder zusammengebaut.

Leider stand der Plotter längere Zeit und ich habe vor dem Ausbauen der Servicestation die Funktion nicht getestet.

Nach der Wiederinbetriebnahme lässt sich ein Blatt laden. Beim Wechsel auf Farbe erhalte ich allerdings die Meldung: "Farbpatronen einsetzten", obwohl alle Patronen eingesetzt sind.

Nach Auswahl vom Menüpunkt "Service Konfig" läuft der "Test Schwarze Patrone" an und endet mit: Patronen Service / weiter. Nach Druck auf weiter bewegt sich der Druckkopf über das Blatt, druckt aber nichts.

Ich habe schon andere Patronen, allerdings keine neuen, eingesetzt, aber das Ergebnis bleibt.

Wie kann ich den Fehler weiter eingrenzen, und fehlerhafte Patronen a...
47 - Altersschwäche -- Drucker Hewlett Packard Laserjet 4L, 6L, 1300
Geräteart : Drucker
Defekt : Altersschwäche
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : Laserjet 4L, 6L, 1300
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Vor einigen Jahren sind mir ein Laserjet 4L und ein 6L zugelaufen.
Prinzipiell waren und sind beide funktionsfähig, aber da beide eine Macke hatten, habe ich sie erst einmal in die Ecke gestellt.
Anläßlich meines Umzuges sind sie dort nun wieder aufgetaucht.

Den 6L hatte ich mit dem Vermerk versehen "Zieht mehrere Blätter aus dem 2. Schacht ein" - und das tut er heute noch.
Des weiteren scheint nun die OPC-Trommel durch Lichteinfall oder den Stillstand beschädigt zu sein, denn der Testprint zeigt nun im Abstand von 49mm und 29mm (29+49=78 ?) etwa 3mm breite waagerechte helle Streifen.

Bei dem 4L habe ich außer einem etwas zu hellen Schriftbild und geringen Schmutzfahnen am oberen Rand sowie ein wenig "Hintergrund" momentan keine Besonderheiten festgestellt.


Außerdem werde ich wohl einen Laserjet 1300, der noch keine 500 Blatt gedruckt hat, in die Tonne treten.
Ich habe dieses unter Fiorinas Ägide entstandene Miststück sehr pfleglich behandelt und kaum etwa...
48 - Papiereinzug defekt -- Drucker Hewlett Packard HP 4P
Geräteart : Drucker
Defekt : Papiereinzug defekt
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : HP 4P
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

mein guter Drucker HP 4P hat Probleme beim Papiereinzug und quittiert das mit der Fehlermeldung " Papierstau ". Beim starten des Papiereinzugs kommt ein krachenendes Geräusch / Zahnrad rattert als würde etwas nicht mehr richtig einrasten. Wollte mich zu diesem Teil einmal vortasten ,
habe aber das Problem beim demontieren des Gehäuses. Bevor das Gehäuse irgendwo bricht wolte ich einmal nachfragen was zu beachten ist bei der Gehäusedemontage? Für einen Tipp wäre ich dankbar.

Gruß

Ventoux ...
49 - schwaches Druckbild -- Drucker Hewlett Packard LJ 1100
Geräteart : Drucker
Defekt : schwaches Druckbild
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : LJ 1100
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo liebe Forengemeinde,

mal wieder habe ich ein Problem. Unser alter Laserdrucker LJ 1100 mit gerade einmal 63000 Seiten auf dem Zähler machte im Laufe der Zeit immer schlechtere Ausdrucke. An der Tonerkassette kann das nicht liegen, da der LJ 1100 ein "Brüdercehn" hat, das mit dem probeweise dort eingesetzten Tonerkassette stets einwandfreie Ausdrucke liefert.
Im "Lieblingskaufhaus" (die e-Bucht) konnten wir jetzt einen weiteren LJ 1100 (leider ohne Kopiervorsatz, aber dan kann man ja problemlos umsetzen) erwerben mit knapp 25000 Seiten und sogar 4MB Speichererweiterung. Abgesehen davon, daß da ein refurbished-Toner drin war, der so fürchsterlich Krach gemacht hat, daß wir den nach Ausdruck der testseite sofort entfernt haben ist der ok und liefert mit dem Toner aus dem alten Gerät richtig satte Ausdrucke.
Nun wollen wir das alte Schätzchen nicht gleich wegwerfen (ist für Notfälle in den Keller geandert), wissen aber auch nicht, wie man dem wieder zu einem satten Druckbild verhelfen kann. Da die Tonerkasset...
50 - Papierstau im Auswurf -- Drucker Hewlett Packard Laserjet 5M
Geräteart : Drucker
Defekt : Papierstau im Auswurf
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : Laserjet 5M
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
seit einiger Zeit bleiben Blätter halb im Auswurf von meinem Laserjet 5M stecken. Am unteren Ende wird noch geschoben und oben oder in der Mitte scheint das Blatt festzustecken oder wird nicht weiter transportiert.
Im Ergebnis ist das Blatt im unteren Drittel gewellt.
Das passiert so etwa bei jedem 10. Blatt. Manchmal mehr manchmal weniger.

Liegt das am Papier oder am Drucker.
Wie kann ich den Fehler beheben?

Klaus ...
51 - Spannungsversorgung -- Notebook HP Hewlett-Packard dv2899eg
Geräteart : LapTop
Defekt : Spannungsversorgung
Hersteller : HP Hewlett-Packard
Gerätetyp : dv2899eg
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

ich habe ein HP dv2899eg Notebook, wenn der Akku drin ist und es am Netz hängt, dann läuft es, es macht aber recht komische ziep, und surr Geräusche (Elektronik).
Wenn es am Netz hängt und der Akku nicht drin ist, dann springt es nur kurz an (ca.1 sek) dann geht es wieder aus und der blau beleuchtete Ring um den Netzstecker am Notebook pulsiert.

Was kann das sein?

Vielen Dank für Eure Hilfe!
...
52 - Geht gar nicht mehr an -- Drucker Hewlett Packard HP 4650
Geräteart : Drucker
Defekt : Geht gar nicht mehr an
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : HP 4650
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo,

nach Tausch des Fusers bei meinem HP 4650 wurde der neue Fuser schweineheiss, dann flog die Sicherung des Zimmers raus. Danach geht der Drucker erst gar nicht mehr an, auch nicht mit dem alten Fuser. Woran kann das liegen? Ich sehe keine Sicherung im Drucker, die durchgebrannt sein könnte...

Vielen Dank schon mal!
...
53 - Toner fixiert nicht -- Drucker   Hewlett-Packard    HP Laserjet 4000T
Geräteart : Drucker
Defekt : Toner fixiert nicht
Hersteller : Hewlett-Packard
Gerätetyp : HP Laserjet 4000T
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

Problem: LJ 4000T Toner wird nicht fixiert, Papier muß extern nachgeheizt werden.

bisher getan: Grundlagen studiert + etwas Webresearch

Ich habe schon allerlei repariert, aber noch kein Laserdrucker, deshalb suche ich einen Spezialisten, der mir einige Tipps gibt:

Wie kann die Fixiereinheit zerlegt bzw. geprüft werden?

Danke,

[ Diese Nachricht wurde geändert von: extensor am 16 Feb 2014  1:08 ]...
54 - Installationsdisketten fehlen -- Drucker Hewlett-Packard Laserdrucker 5m
Geräteart : Drucker
Defekt : Installationsdisketten fehlen
Hersteller : Hewlett-Packard
Gerätetyp : Laserdrucker 5m
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
leider finde ich die Installationsdisketten zu meinem Laserjet 5m nicht mehr.
Kann mir jemand mit den Disketten bzw. deren Inhalt aushelfen?
Im HP Support Forum habe ich die Software nicht gefunden.

--
Klaus ...
55 - Kleine Schrift verwischt -- Drucker Hewlett Packard Laserjet 5
Geräteart : Drucker
Defekt : Kleine Schrift verwischt
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : Laserjet 5
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Da bei meinem Drucker HP LaserJet5 die kleine Schrift verwischt gedruckt wird, möchte ich den Drucker reinigen. Leider habe ich kein Handbuch. Wie kann ich ein Reinigungspapier erzeugen? Was muss ich anschließend mit diesem Reinigungspapier tun, um den Papierlauf zu reinigen. Was ist bei der Reinigung noch wichtig?
Im voraus herzlichen Dank Gruß Bernd




...
56 - erkennt Quelle, Bild dann weg -- LCD TFT HP Hewlett Packard HP 2509m
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : erkennt Quelle, Bild dann weg
Hersteller : HP Hewlett Packard
Gerätetyp : HP 2509m
Chassis : Product No.: NT 195A
FCC ID : Assembly No.: 534526-001
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo, ein frohes neues Jahr!

Richte mich erneut mit dem selben Bildschirm ans Forum.
Früher flackerte er nur gelegentlich beim Autoscan der Eingänge, jetzt findet er zwar nach wie vor die richtige Quelle, das Bild ist aber nun nach einer Sekunde schwarz.
Habe HDMI und VGA getestet, wird erkannt, soviel kann man bei der kurzen Anzeige noch ablesen.

Für die Dauer der Bildanzeige rauschen die internen Lautsprecher sehr laut.

Wider Erwarten ließ sich das Gerät sehr leicht öffnen und es ist alles erreichbar.

Die Hauptplatine/Videokarte habe ich abfotografiert. Bitte kopieren und in die Adresszeile einfügen:
abload.de/image.php?img=p1010341lianz.jpg

Selbst mit einer großen Lupe konnte ich keine Auffälligkeiten erkennen.
Nur ein Elko (der 2. von links) weicht von den anderen ab, insofern seine gekreuzte Oberseite leicht gewölbt erscheint. Die zylindrische Form scheint nicht beulig.
57 - Geisterbilder -- Drucker Hewlett-Packard HP Color Laserjet 2600n
Geräteart : Drucker
Defekt : Geisterbilder
Hersteller : Hewlett-Packard
Gerätetyp : HP Color Laserjet 2600n
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
der Drucker macht Geisterbilder wenn ich in Farbe drucke. Wird nur schwarz gedruckt ist nichts sichtbar. Transferband oder wie das heist hab ich mit einem weichen Lappen gereinigt, Tonerkartuschen hab ich mal geschüttelt, hat aber alles nichts gebracht. Was kann ich machen? Hab bisher wenig gedruckt, zirka 2000 Seiten, Garantie hab ich schon lange nichtmehr.

ma ...
58 - 3 LEDs leuchten bei Testseite -- Drucker Hewlett Packard Color Laserjet 2500
Geräteart : Drucker
Defekt : 3 LEDs leuchten bei Testseite
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : Color Laserjet 2500
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo!

Mein HP Color Laser Jet 2500 L hat leider ein Problem mit der Revolvertechnik. Ein Zahnrad ist abgebrochen und so werden die Toner nicht richtig justiert.

Ich habe jetzt ein zweites Gerät gekauft, einen Standard 2500er, der auch als funktionstüchtig versendet wurde. Heut kam er an, total mit gelbem Toner übersät. Ich habe das Gerät gereinigt und wollte es anschließen. Der Start hört sich gut an, das altbekannte Geräusch: Aufheizen, Selbsttest, anschließend leuchtet nur die "Bereit" LED. Dann wollte ich eine Testseite drucken, und dabei geht es los: Der Drucker macht wieder den Selbsttest, die Rollen für die Papierbeförderung hinten an der Fixiereinheit und oben am Ausgabefach drehen sich, aber es wird einfach kein Papier eingezogen und anschließend leuchten "Achtung", Bereit" und "Start". Laut Manual ist der Fehlercode ein Wartungsfehler, ich soll den Drucker ausmachen und neu anmachen -> Hat auch nichts gebracht. Speicher war nicht in dem Drucker. Hab ihm einen Riegel aus dem alten Drucker reingestec...
59 - Meßgeräte über RS232 auslesen... -- Meßgeräte über RS232 auslesen...
Ja. Die Befehle sind bekannt.



Zitat : Gossen Netzteil:

*RST (=Reset)
*IDN? (=Anforderung Geräteidentifikation z.B.
GOSSEN-METRAWATT,SSP32N040RU006P,XXXXXXXXX,04.001)
USET 10 (=10V einstellen)
USET? (=Einstellung auslesen Spannung)
ISET 3 (=3A einstellen)
ISET? (=Einstellung auslesen Strom)
OUTPUT ON (=Ausgang einschalten)
OUTPUT OFF (=Ausgang ausschalten)
UOUT (=Ausgangsspannung auslesen)
IOUT (=Ausgangsstrom auslesen)


RS232-Kabel (ungekreuzt):
RX-RX
TX-TX
GND-GND

Terminierung der Gerätenachrichten bei RS-232-Steuerung:

Beim Datenempfang werden als Endezeichen akzeptiert:
NL (0Ahex) = New Line = Line Feed
CR (0Dhex) = Carriage Return
CR LF Carriage Return und Line Feed
ETB (17hex)
E...
60 - breiter grauer Längsstreifen -- Drucker Hewlett Packard Laserjet 5M
Geräteart : Drucker
Defekt : breiter grauer Längsstreifen
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : Laserjet 5M
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
seit gestern produziert mein HP Laserjet 5M am linken Rand einen etwa 2 cm breiten grauen Streifen. Nach Austausch der Tonerkartusche war der Streifen für ein paar Ausdrucke weg, kam dann aber wieder.

Wie kann ich vorgehen um den Fehler zu finden?

--
Klaus ...
61 - Luft im Schlauchsystem -- Drucker Hewlett Packard DNJ 5500
Geräteart : Drucker
Defekt : Luft im Schlauchsystem
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : DNJ 5500
Kenntnis : komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Ich habe einen DNJ 5500 zur Reparatur. Vier Köpfe sind defekt.
Im Schlauchsystem befindet sich ziemlich viel Luft was mir nicht zusagt.

Gibt es eine Möglichkeit das Schlauchsystem über dem ServiceMode zu befüllen oder muss ein neues her?
Ich möchte nur ungern alle Köpfe tauschen um sie zu ruinieren -> €900,00 in die Tonne werfen.


(Bei Epson Druckern gibt es einen "primer Modus" in dem mittels Service Station die Tinte befüllt und initialisiert wird.)
...
62 - Keine Displayanzeige und LEDs -- Drucker Hewlett-Packard (HP) Color Laserjet CP 1515 N
Geräteart : Drucker
Defekt : Keine Displayanzeige und LEDs
Hersteller : Hewlett-Packard (HP)
Gerätetyp : Color Laserjet CP 1515 N
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Servus, Brüder und Schwestern,

mich hat mein dienstlicher Drucker, oben genannter HP Color Lasejet CP1515N, im Stich gelassen. Genau nach 2 Jahren und 9 Monaten - gratuliere, HP, seeeeeeeehrr gut zeitlich kalkuliert, den "geplanten Totalausfall".

Nun zum Fehlerbild:

Der ColorLaserjet macht nach dem Einschalten die ganz normalen Geräusche der Initialisierung, jedoch bleibt das Display leer und auch die beiden LEDs, die normalerweise während der Initialisierung blinken sollten, bleiben dunkel. Daran ändert sich auch nach Abschluß des "Geräusches" (ca. 20 Sekunden) nichts: Keine Display-Anzeige, keine "Bereit"-LED leuchtet.

Der Drucker wird auch seitdem der Fehler aufgetaucht ist (passierte während des Druckens, eine Seite wurde noch fehlerfrei fertig gedruckt, die nächste wurde einfach verwe...
63 - verschmierte Blätter -- Drucker Hewlett Packard Color Laser Jet 2600nse
Geräteart : Drucker
Defekt : verschmierte Blätter
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : Color Laser Jet 2600nse
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo zusammen,
habe diesen HP Drucker, die Patronen habe ich ersetzt (keine Originale), jetzt sind die Ausdrucke total verschmiert. Mit verschieden dicken und verschieden langen grauen Stellen und das ganze Blatt ist irgendwie grau. Wenn ich die Klappe vorne öffne ist dort so eine Folie diese ist auch schmutzig und habe auch schon mit einem weichen Tuch abgewischt.
Wäre froh wenn mir jemand helfen könnte das Problem zu beheben. ...
64 - Eingänge Abscannen = flackern -- LCD TFT HP Hewlett-Packard Flachbildschirm Full HD
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Eingänge Abscannen = flackern
Hersteller : HP Hewlett-Packard
Gerätetyp : Flachbildschirm Full HD
FCC ID : HP 2509m
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute,
der Bildschirm ist 3,5 Jahre alt, war recht häufig im Einsatz - bislang fehlerfrei.
Seit kurzen flackert jedoch immer das Bildschirmbild, wenn ich den PC in Stand-By schicke. Siehe anliegendes Video.

Dasselbe geschieht, wenn der TFT die Videosignaleingänge durchscannt und nach einem Signal sucht (VGA, DVI oder HDMI)...

Wenn der Eingang dann gefunden ist, hat das Flackern umgehend ein Ende.

Ist der Fehler auf einen Baustein einzugrenzen?

HP bietet selbst nur Netzgeräte und Kabel zum Ersatz an, keine Bausteine o.ä.

Kommt man an die defekte Stelle ran oder hat HP den Zugang von vornherein 'verbaut'?

Gibt es eigentlich eine Sammlung in punkto geplante Obsolenz? Foren im Internet wo entsprechende Geräte dokumentiert werden (deutsch oder englisch)?

Grüße, schönes WE! ...
65 - Trailing Cable -- Drucker Hewlett Packard DesignJet 130nr / C7791D
Geräteart : Drucker
Defekt : Trailing Cable
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : DesignJet 130nr / C7791D
Kenntnis : komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Ich suche für einen DNJ 130nr das Trailing Cable, gerne auch gebraucht.

Bei HP gibt es dieses nur im Zusammenhang mit dem Carriage Assy. (Q1292-67040).
Die unnötigen Mehrkosten, für die Elektronik die ja in Ordnung ist, möchte ich gerne umgehen.

...
66 - Parts List /Shaft Gear defekt -- Drucker Hewlett Packard OfficeJet Pro 8500 (CB022A)
Geräteart : Drucker
Defekt : Parts List /Shaft Gear defekt
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : OfficeJet Pro 8500 (CB022A)
Kenntnis : komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

An der rechten Seite des Platen-Rollers ist das aufgepresse Shaft Gear gebrochen.
Nach erfolgloser, mühevoller Suche des Zahnrades konnte ich letztendlich nur das komplette Platen Assembly P/N: CB021-60037 finden.

Im Partsurfer finde ich wenig Information geschweige eine vernünftige Partslist.
Wie kann es sein, dass Original-Artikel angeboten werden, die im Partsurfer nicht aufscheinen?
Die Suche bei HP war auch schon einmal besser!

Ich suche also die Artikelnummer für das:

Zahnrad 30T
oder
Platenroller mit dem Zahnrad.

Weiters:
Eine Parts List oder Explosionszeichnung.
ggf. Service Manual (brauche ich nicht dringend, denn ich kenne das Gerät)

DANKE!


...
67 - Oszilloskop -- Oszilloskop

Zitat : Jetzt kannst du natürlich sagen, dass du kein 10MHz Rechteck messen willst, aber auch Rechtecksignale geringerer Frequenz werden verfälchst, da es nicht die steilen Flanken auflösen kann.Das trifft übrigens nicht nur für Rechtecksignale zu, sondern für jegliches Signal, das nicht sinusförmig ist.
Da auch bei Audiogeräten die Impulstechnik im Vormarsch ist (Schaltnetzteile, Klasse-D-Endstufen), ist es kein Luxus wenn das Scope etliche MHz darstellen kann.
Das fünffache der Signalfrequenz sollte es schon schaffen, sonst beginnt bei den Signalformen die Kaffeesatzleserei.

Deshalb denke auch ich, daß im gegeben Preisrahmen ein gebrauchtes analoges Gerät richtig sein wird.
Man bekommt dafür schon 100MHz Geräte, und unter 40MHz solltest du nicht gehen, weil darunter andere CRT verwendet werden, die lichtschwächer und unschärfer sind. Hameg, Hewlett Packard /Agilent, Tektronix kann man alle empfehlen; lediglich vor Philips möchte ich warnen, weil es...
68 - Initialisierung endet nicht -- Drucker Hewlett Packard Laserjet 5M
Geräteart : Drucker
Defekt : Initialisierung endet nicht
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : Laserjet 5M
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
mein Laserjet 5M will nicht mehr.
Während eines Druckes hat er Fehler 79 Service angezeigt und nach einem Neustart beendet er die Initialisierungsphase nicht mehr.

Der Ausbau der JetDirect Netzwerkkarte hat nicht weitergeholfen.

Wie kann ich zur Fehlersuche weiter vorgehen?

--
Klaus ...
69 - Getriebe extrem laut -- Drucker Hewlett Packard LJ 9040 / Model:Q7698A
Geräteart : Drucker
Defekt : Getriebe extrem laut
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : LJ 9040 / Model:Q7698A
Kenntnis : komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Nach dem Austausch des Maintenance Kits durch den Kunden ist die Maschine extrem laut geworden.
Das Problem wurde soweit als Getriebeabnutzung am Fuser isoliert.

Ich soll vor dem anstehenden Service am WE nun das Material besorgen, doch ist das SM reichlich ungenau.

Wenn ich die linke Klappe öffne und den Fuser entferne kann ich rechts im Schacht einige Zahnräder entdecken.

Die oberen Getriebeteile die das Fuser delivery drive assy. sind, sind rein optisch betrachtet in Ordnung. Fotos: Seite 149 und 150 im SM.

An der rechten Seite, hinten ist noch ein Zahnrad zu erkennen. Dieses hat eindeutig Abnutzungsspuren 3 Grades. Auch die Achse selbst sitzt recht "wabbelig" auf den schwarzen Kunststoffkragen. Im SM gibt es kein Bild dazu.

Meiner Meinung nach ist das das "Jam clearing assy, fuser" RG5-5700-000CN.
Zur Frage:
Ist das das richtige Teil das vom Fuser stirnseitige Zahnrad antreibt?
Ist die Achse immer so locker. (ca. 5mm Spie...
70 - Hängt beim Kalibrieren -- Drucker Hewlett Packard Color LaserJet CM 1312 nfi MFP
Geräteart : Drucker
Defekt : Hängt beim Kalibrieren
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : Color LaserJet CM 1312 nfi MFP
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702)
______________________

Hallo liebe Gemeinde,

ich hab' da ein Problem, zu dem ich mittels Google und Forensuche noch keine Lösung gefunden habe...

Mein Multifunktionsgerät treibt mich zum Wahnsinn

Bis heute Früh war alles normal, jetzt geht die Kiste nimmer...

Beschreibung:
Nach dem Einschalten blinkt die "Ausrufezeichen" und "Bereit"-LED, der Bildschirm wird schwarz, dann weiss, "Ausrufezeichen" und "Bereit" leuchtet statisch, dann scheint das Gerät kalibrieren zu wollen (Geräusche), Ausrufezeichen erlisccht, der Bildschirm wird blau, unten links beginnt sich ein weisser Balken zu bilden. Erreicht der Balken nicht ganz die Bildschirmmitte flackert die grüne LED am Kartenleser, der Bildschirm wird schwarz und das Theater beginnt von Neuem.

Stoppe ich diese Endlosschleife, beginnt der Drucker wieder etwa an der Stelle, an der ich abgeschaltet habe.
...
71 - Ventilator Fehler 51.7 -- Drucker Hewlett Packard 4500DN
Geräteart : Drucker
Defekt : Ventilator Fehler 51.7
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : 4500DN
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

super, keine zwei Tage im Betrieb und schon wieder einen Fehler.
Gerät lief problemlos, habe ein paar Seiten ausgedruckt.
Als ich nach einer halben Stunde zurückkam und erneut drucken wollte, war es schon merkwürdig leise. Dachte der Drucker hat scheinbar doch einen "Standby-Modus" und wollte drucken. Nachdem keine Reaktion erfolgte, schaute ich auf das Display und entdeckte den Fehler!

Jetzt meine Frage, kann das wirklich sein, dass ich den Lüfter (hinten links oben, 60x60) nur komplett mit der Metallschiene im Austausch bekomme?

Weiß jemand welchen Lüfter ich evtl. alternativ einsetzen könnte?

Ich werd natürlich erst mal den Lüfter prüfen, wenn das PCB defekt ist schick ich die Kiste über den Jordan (jetzt, nachdem ich noch einen Haufen Verbrauchsmaterial besorgt habe!! )

Braucht vielleicht jemand Ersatzteile inkl. Service-Manual??? ...
72 - Papierstau bei Duplexdruck -- Drucker Hewlett Packard 4500DN
Geräteart : Drucker
Defekt : Papierstau bei Duplexdruck
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : 4500DN
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

ich habe einen 4500DN geschenkt bekommen.
Nachdem ich ihn einer Reinigung unterzogen habe, konnte ich die Papierstaus aus den Schächten beheben (verdreckte Papiersensoren)
Beim Duplexdruck bleibt mir jedoch regelmäßig das Paier in der Duplexeinheit stecken. Ich vermute das der "Duplex paper-pick sensor (PS3104)" noch ein Problem hat, wie komme ich an den ran? Muss ich dazu die ganze Einheit zerlegen, oder könnte es auch noch ein anderer Fehler sein?

Danke im voraus! ...
73 - Streifen, Farbfehler -- Drucker Hewlett Packard HP Deskjet 5650
Geräteart : Drucker
Defekt : Streifen, Farbfehler
Hersteller : Hewlett Packard HP
Gerätetyp : Deskjet 5650
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

ich habe bei meinem HP deskjet 5650 folgendes Problem, dass mich langsam verzweifeln lässt :

- Habe zwei neue Druckerpatronen (S/W und Farbe) eingebaut, Testseite gedruckt, Druckergebnis fehlerhaft (Streifen im SW, Farbmischung fehlerhaft bei Farbdruck).

Wie lasse ich die Düsen automatisch reinigen bei diesem Gerät. Läuft dies mittels Software oder gibt es eine Tastenkombination? Auf der HP Homepage gibt es keine sog. "Toolbox" als Software für dieses Modell zu downloaden.

Der Fehler tritt bei Refill und auch originalen Patronen auf.

Ich hoffe mir kann bald jemand helfen, bzw. Denkanstöße geben...

Grüße. ...
74 - 13.20.00 -- Drucker Hewlett Packard P4014
Geräteart : Drucker
Defekt : 13.20.00
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : P4014
Kenntnis : artverwandter Beruf
______________________

Hallo! Ich bin neu im Forum und bitte um entschuldigung, wenn ich etwas vergesse oder falsch gemacht habe.

Ich habe einen HP Laserjet P4014 - es erscheint der Fehler 13.20.00.

Nun bin ich beim Sensor PS102 angelangt. Auf diesem Sensor fehlt die Feder, damit der Sensor automatisch nach unten klappt (Siehe Foto).

Ich habe das selbe Modell zum ausschlachten. Jedoch weiß ich jetzt nicht, wie ich diesen Sensor richtig entfernen und installieren kann.

Hat jemand dazu Erfahrung. Muss ich die Power Supply ausbauen? Oder wie kommt man am besten an diesen Sensor dran?

Vielen Dank für Eure Hilfe!






...
75 - 3-Pin-Anschlussbuchse -- Drucker Hewlett Packard Photosmart 7150
Geräteart : Drucker
Defekt : 3-Pin-Anschlussbuchse
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : Photosmart 7150
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

habe den Drucker kürzlich gebraucht erworben und heute mit DHL erhalten.
Wie üblich versichert der Verkäufer: Drucker ist soweit in Ordnung.
Also ausgepackt, Stromanschluss mittels mitgeliefertem Netzteil hergestellt und......das war's - LED leuchtet beim Einschalten nicht. Multimeter aktiviert und das Netzteil überprüft. Liefert den entsprechenden Strom.
Mir blieb nichts anderes übrig, als den Drucker zu zerlegen, wobei mir ein Wärmeleitblech (sieht aus, als wäre es lediglich gesteckt und nicht verschraubt) entgegen kam. Komme ich beim Zusammenbau, wenn das Ding wieder funzt, zurück.
Dann die 3-Pin-Anschlussbuchse auf der Platine zunächst hinsichtlich der Kontakte überprüft. Auf den Verlötungen auf der Platine kommt nichts aber auch gar nichts an, d.h. es ist nichts anmeßbar.

Kann mir einer raten, wie die 3 Pins überhaupt belegt sind? Ich gehe davon aus, dass der mittlere Pin aus der Buchse Plus ist und die beiden anderen (links/rechts) Minus ....oder?
76 - Bildschirm bleibt dunkel -- Notebook Hewlett Packard HP hstnn 104C
Geräteart : LapTop
Defekt : Bildschirm bleibt dunkel
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : HP hstnn 104C
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Folgendes Notebook:
HP hstnn104C
Problem:
Display bleibt dunkel.
Nachdem Einschalten Leuchten die grüne Power LED und die Festplatten LED uaf, der Lüfter läuft auf volle Touren sehr laut.
nach ca 1-2 Minuten geht die grüne Festpalatten LED aus Lüfter usw. laufen aber weiter..
Nach Anschluss eines intakten externen Monitors an dem ext. Monitorausgang am Notebook blieb dieser ebenfalls dunkel. Auch nach Anschluss des externen Monitors über die Dockingstation des Notebooks blieb es dunkel.
Kann es mit der Grafikkarte des Notebooks zusammenhängen und wenn ja kann man so eine Grafikkarte austauschen. Oder könnte das MB im eimer sein.
Würde mich auf Tipps und Infos freuen.

Gruß
Krokie ...
77 - Druck keine Farbe -- Drucker Hewlett/Packard HP Laserjet 2550 n
Geräteart : Drucker
Defekt : Druck keine Farbe
Hersteller : Hewlett/Packard
Gerätetyp : HP Laserjet 2550 n
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Ich habe folgendes Problem mit meinem HP Laserjet 2550n.

Obwohl alle Kartuschen voll sind, wenigstens nicht leer, da keines der farbigen Lampen brennt, kann ich kein Dokument in Farbe ducken.

Es kam mal ein Blatt raus, wo aber nur Magenta gedruckt wurde, danach kam gar nix mehr.... nur weiße Blätter.

Hab es auch schon versucht (wie hier im Forum geschrieben wurde) die große grüne taste 2 Min. zu drücken....half auch nix.

Komischerweise kann ich aber S/W-Dokumente drucken....

Wer kann mir helfen?
Wer kann mir eine Reparaturfirma im Raum Mülheim/Oberhausen/Essen sagen, die sich das mal anschauen könnten?

Könnt mir auch direkt an meine Emailadresse schreiben:
post@blackchevy.de

Besten Gruß
Jochen Florstedt ...
78 - Patronenwagen läuft nicht -- Drucker Hewlett Packard G85 Office Jet
Geräteart : Drucker
Defekt : Patronenwagen läuft nicht
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : G85 Office Jet
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Liebe Leute,

ich habe mich hier angemeldet, um Hilfe für meinen Drucker zu bekommen.

Vorab: Ich habe meine Drucker (HP G85 OfficeJet) komplett auseinandergenommen, um die Servicestation zu reinigen, also diesen Tintenauffangbehälter da unten rechts. Der war einfach im Laufe der Jahre ziemlich zugedreckt.
Dann habe ich ihn wieder zusammengebaut, ging auch problemlos. Leider zeigt mir das Display an, daß der Patronenwagen nicht funktioniert. Tatsächlich bewegt er sich auch nicht. Alle Kabel stecken, ich habe keines vergessen. Auch den Motor für den Patronenwagen habe ich nicht ruiniert. Bleiben die Kabel, können sie Schaden erlitten haben? Ich fand es schon manchmal ziemlich murksig, sie wieder in einzustecken.

Wenn ja, kann man die Kabel nachkaufen? Wo?
Oder gibt es sonst noch was, wenn diese Fehlermeldung auftritt? Software?

Wem fällt dazu was ein?

Danke, WeirdSister

...
79 - Beschmierte Ausdrucke -- Drucker Hewlett Packard HP LaserJet 5L
Geräteart : Drucker
Defekt : Beschmierte Ausdrucke
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : HP LaserJet 5L
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo Zusammen,

das Wichtigste zuerst: Ich bekenne mich schuldig! Ich wollte sparen und habe am falschen Ende gespart!

Ich bin stolzer Besitzer vom HP LaserJet 5L. Ich kann gar nicht sagen, wie viele Jahre schon. Sehr zufrieden mit dem Druck. Von Natur aus sparsam, bedrucke ich gerne Rückseiten von Blättern, die ich schon mal bedruckt habe. Bis ich vor ca. zwei Wochen ein Blatt erwischte, das ich zuvor mit meinem Tintenstrahler bereits bedruckt habe (ein Bild war darauf). Und dann diese Seite in den 5L. Das Ergebnis: Seit zwei Wochen bekomme ich jeden Ausdruck aus dem LaserJet beschmiert. Habe schon etliche Male die Kartusche rausgenommen und das grüne Teil gereinigt, das unter dem beweglichen schwarzen Teil zu sehen ist (habe keine Ahnung, wie es heißt). Auch das Innere des Druckers insgesamt gereinigt, so gut es ging. Hat nur wenig gebracht: Nach zwei, drei Ausdrucken - die auch nicht einwandfrei sind - sind die Blätter wieder beschmiert: längliche, senkrechte Streifen, komischerweise oft auch auf beiden Seiten des Blattes.

Gibt es Hoffnung?
...
80 - druckt nicht mehr -- Drucker Hewlett Packard HP Photosmart D6100
Geräteart : Drucker
Defekt : druckt nicht mehr
Hersteller : Hewlett Packard
Gerätetyp : HP Photosmart D6100
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo!

Ich habe einen HP Photosmart D6100. Strom und so weiter bekommt er und mit dem PC kann ich ihn auch verbinden (er wird erkannt). Die Tintenfüllstände sind auch voll.Das Problem ist, dass er nicht mehr druckt.

Wenn ich einen Druck in Auftrag gebe, wird er in die Warteschleife gebracht dort steht dann drucken unter Drucker sagt er, Druck abbrechen und dann ist der Druckauftrag wieder weg ohne, dass ein Blatt Papier gedruckt wurde. --> Er schmeißt den Druckauftrag sofort wieder aus der Warteschlange...

Kennt jemand dieses Problem und weiß, was man dagegen tun kann? Beim Versuch eine Testseite zu drucken funktionierte auch nicht. Außerdem habe ich noch irgendwo gelesen, dass man versuchen könnte die LI-Zelle auszutauschen, hab ich auch gemacht, bringt aber keine Verbesserung

Achja ich verwende einen MAC der Drucker geht aber auch unter einem Windows PC nicht!

Was könnte das sein?

MFG

zuhn ...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Hewlett eine Antwort
Im transitornet gefunden: Hewlett


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 25 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180346233   Heute : 527    Gestern : 15810    Online : 469        4.3.2024    1:58
6 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 10.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.137634038925