Hewlett-Packard Drucker Tintenstrahl Laser  PSC 1315

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Papiereinzug ???

Im Unterforum Reparatur - Drucker Computer Kopierer - Beschreibung: Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 29 2 2024  07:04:53      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Drucker Computer Kopierer        Reparatur - Drucker Computer Kopierer : Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer


Autor
Drucker Hewlett-Packard PSC 1315 --- Papiereinzug ???

    










BID = 961272

freak3

Neu hier



Beiträge: 27
Wohnort: Eggenstein-Leopoldshafen
 

  


Geräteart : Drucker
Defekt : Papiereinzug ???
Hersteller : Hewlett-Packard
Gerätetyp : PSC 1315
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,
Gerät läßt sich normal einschaltenNach dem Einschalten
leuchtet nur die Netzkontrollleuchte
so wie es sein soll
Wird nun ein Druckauftrag gestartet, wird das Papier
sehr langsam etwa bis zur Hälfte eingezogen und die
Konrtollleuchten "Papier prüfen" und "Druckerpatrone prüfen"
blinken
Es besteht kein Papierstau und die Patronen sind auch ok
Füllstandsabfrage funktioniert.
Könnte es sein, dass ein "Resttintenbehälter" oder sonst
irgendwas den Drucker blockiert?

Bin für jede Hilfe dankbar

BID = 961325

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8792
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver

 

  

Ich würde mal gemäß BDA alles (!) öffnen und im Inneren nach Papierresten suchen.
Die Beschreibung klingt nämlich ganz nach Schnipsel im Druckbereich.

Gruß,
TOM.

_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!

BID = 962397

freak3

Neu hier



Beiträge: 27
Wohnort: Eggenstein-Leopoldshafen

Hallo Tom
vielen Dank für den Tip
aber es sind keine Papierreste drin.
Ein neues Blatt wird zwar langsam eingezogen
aber es kommt auch wieder unbeschädigt heraus
also nichts im Weg
Da die Füllstandsanzeige (WIN98) auch
funktioniert, gehe ich davon aus, dass kein
Patronenfehler vorliegt

Vielleicht werde ich das Gerät mal etwas
zerlegen und den Druckkopfschlitten näher betrachten.



freak3


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 26 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180287848   Heute : 1703    Gestern : 15342    Online : 509        29.2.2024    7:04
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.143554925919