Gefunden für panasonic alle - Zum Elektronik Forum









1 - Ladegerät/Netzteil defekt -- BTI LED Akku Strahler 1500
z2607 search




Ersatzteile bestellen
  C4 und der Elko neben dem grünen Widerstand sind die ersten Kandidaten.
Ersetzen würde ich aber einfach alle, denn die werden nicht viel besser sein.
Dabei hochwertige Ware verbauen. Hab schon Netzteile gehabt, die nach 2 Jahren hin waren, nach Einbau hochwertiger Elkos (Panasonic) laufen die nun seit über 10 Jahren.
Wenn möglich, setze ich die etwas von den Kühlkörpern weg. Einige haben ab Werk direkten Kontakt.

Das extremste, was ich allerdings dann in der Produktion ändern lassen konnte, war ein Elko zwischen den Rippen des Netzteilkühlkörpers! War der leicht schief drin, hat der Bestückungsautomat den im nächsten Schritt beim einsetzen des Kühlkörpers sogar flachgedrückt und zwischen Board und Kühlkörper geklemmt. ...





2 - F 04 F 05 -- Videorecorder Panasonic Videorecorder
Geräteart : Videorecorder
Defekt : F 04 F 05
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : Videorecorder
______________________

Hallo!

Ich habe mehrere NV HS-950 die eigentlich alle mehr oder weniger kaputt sind, die meisten haben glaube ich die Fehlermeldung F 04 und F 05 angezeigt.

Nun habe ich mal rangewagt, nachdem ich ein Video gefunden haben wie man an eine der Fehlerquellen rankommt, und es ist mir gelungen bis zu dem Panasonic Plastik-Mitnehmer Lademotor VDP1434 vorzudringen und dieses Plastikteil zu finden, welches einen Riss hat.
Scheinbar ist ja das eine der Top-Fehlerquellen und es wird empfohlen das auszutauschen.
Immerhin ist es mir auch gelungen eines der Geräte wieder zusammenzubauen und es scheint auch - so gut oder schlecht wie vorher - wieder zu funktionieren.
Noch habe ich die Ersatzteile nicht erhalten, ich habe also das defekte Teil wieder eingebaut.
Wie auch immer, ich vermute es könnte mir gelingen dieses Teil zu ersetzen wenn ich dann mal die Ersatzteile habe (habe gleich drei bestellt).

Nun habe ich aber schon oft gelesen, dass es sinnvoll wäre bei dieser Gelegenheit auch gleich den Mode-Select Schalter zu reinigen.
Aber ich habe mindestens genauso oft gelesen, dass dieses Unterfangen...








3 - Reagiert nicht --    Panasonic    NV-8200
Geräteart : VHS Videorecorder
Defekt : Reagiert nicht
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : NV-8200
Chassis : ?
Messgeräte : Oszilloskop
______________________

Hallo Leute,

zuletzt habe Ich zum Hitachi VM-200E Camcorder ein Thema eröffnet, aber jetzt habe Ich was Neues. Den Panasonic NV-8200 aus dem Jahr 1978.

Hier sieht man viele Bilder des Recorders:
https://oldcrap.org/2020/06/18/panasonic-nv-8200-vcr/

Der Recoder ist gebaut wie ein Panzer und wiegt ca. 15 Kilo.

Das Problem ist folgendes:

Ich kann eine Kassette einlegen und der Recorder zieht das Band mit einem rechten "loading arm" bis an die Kopftrommel ran (siehe Bild), aber nichts weiter passiert. Ausserdem wird die Kopftrommel beim Auswerfen der Kassette kurz in Bewegung versetzt.

Die Einzige LED die reagiert ist die vom Eject-Knopf. Alle anderen LEDs für die anderen Knöpfe reagieren nicht und es gibt keine Reaktion wenn die Knöpfe drücke. Kein Play, Rewind, ... nur Eject.

Ich habe mir auch auf der Unterseite die ganzen Riemen und Räder angeschaut. Sie reagiere...
4 - Standby, sobald Bild da ist -- TV   Loewe    Concept 5500

Zitat :
Die Preise dürften aber schon 15 Jahre alt sein.
32" Smart-TVs von Markenherstellern gibt es mittlerweile für unter 200€, Billig- und Eigenmarken reißen regelmäßig die 99€ Grenze.

Zitat :
Wobei es so kleine Geräte ja auch kaum noch gibt
32" als Zweitgerät für's Schlaf- oder Kinderzimmer, 55 und aufwärts für's Wohnzimmer.

Zitat :
Auch die 32er sind längst Smart

Nein, so lange ist das bei Weitem nicht her.
Hier mal eine Liste der noch erhältlichen 32“ Geräte.
5 - schaltet nach 5 Sekunden ab -- LED TV Panasonic TX50ASW654 Ersatzteile für TX50ASW654 von PANASONIC
Geräteart : LED TV
Defekt : schaltet nach 5 Sekunden ab
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX50ASW654
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

mein 50" LED-Fernseher Panasonic TX50ASW654 läuft erst ganz normal, nach immer kürzer werdender Zeit schaltet er in einen Fehlermodus, die Betriebs-LED blinkt dann alle 3 Sekunden 1x rot.
Im Netzteil habe ich nach zu heissen Bauteilen und Schmorspurenm gesucht, finde jedoch nichts. Alles wirkt völlig normal.
Wo kann der Fehler liegen? Offensichtlich schaltet nach einiger Zeit irgendwas ab.

Gruß Nicker ...
6 - Von 1.5 Volt auf 120 Volt -- Von 1.5 Volt auf 120 Volt
ich rate bei Sowas auch von Selbstbauten ab, zumal es richtig gute TENS Geräte gibt. Empfehlen kann ich Eins von Panasonic, EW6021. Das hat alle Zulassungen und brauchbare Programme. Im Gegensatz zu den Billigen spürt man sogar dass die Polarität in den Programmen umgedreht wird. Auch die Pads halten ewig und können immer wieder ausgewaschen werden .

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Her Masters Voice am 18 Aug 2020 10:04 ]...

7 - Smart Fernseher blockiert Sender-Umschalten bei bestimmten Werbeeinblendungen. -- Smart Fernseher blockiert Sender-Umschalten bei bestimmten Werbeeinblendungen.
Oje ... hast du auch brav alle 371 Seiten der Bedienungsanleitung durchgelesen?
Hab grad im Gockel ne BDA für Panasonic Smart-TVs vom Typ 'TX 55' und 'TX 65' gefunden ... frag mich aber nicht wie, kann's jetzt bereits schon nicht mehr nachvollziehen wie das ging.

Wie nennt sich dein Fernguck überhaupt?

Ansonsten konnte ich auf die schnelle noch rausfinden daß das "Viera" eine "Wlan-Handy-Fernbedienungsapp" zu sein scheint; mit der scheint alles außer ein- und ausschalten zu gehen - im Fernsehzimmer genauso wie aus dem Nebenzimmer heraus, oder eben auch aus Japan.

Desweiteren noch 2 Links; scheint auch was mit HbbTV und/oder RedButton, Datendiensten und Datenschutzeinstellungen zu tun zu haben.
https://smartscout.de/smart-oder-nervig-red-button-tv-funktion/
http://www.hifi-forum.de/viewthread-315-58.html

Und du willst uns nicht zufällig daran teilhaben lassen, vor welcher Werbung du so unbedingt flüchten willst
8 - Mitten im Abspielen kein Ton -- Videorecorder Panasonic NV-HD610 Ersatzteile für NVHD610 von PANASONIC
Geräteart : Videorecorder
Defekt : Mitten im Abspielen kein Ton
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : NV-HD610
Chassis : was ist das?
______________________

Hallo,

Ich bin leider ein Dau, versuche aber mein Problem anständig zu beschreiben.
Der Recorder ist ziemlich alt und bestimmt 5 Jahre nicht benutzt worden, stand trocken und dunkel, so wie auch die Kassetten. Jetzt dachte ich, nachdem alle zuhause sind, fange ich mal mit digitalisieren an.
Manchmal spielt er die Kassetten vorbildlich ab, dann kommt es vor dass plötzlich der Ton weg ist. Dann läuft die Zeitanzeige unten komisch weiter, sprich die Sekundenanzeige ist weg und stattdessen rotiert ein Quadrat, solange bis der Ton wieder da ist. Auch beim spulen habe ich das manchmal.
Jetzt bin ich mir unsicher ob es am Recorder liegt oder/und an den Kassetten?
Wie krieg ich das als Nullcheckerin wieder hin?
Vielen Dank schon mal im voraus! ...
9 - Heizt manchmal nicht -- Mikrowelle Bosch HMT8651 Ersatzteile für HMT8651 von BOSCH
Geräteart : Microwelle
Defekt : Heizt manchmal nicht
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : HMT8651
S - Nummer : HMT8651/01
Kenntnis : Komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo miteinander, ich bräuchte mal ein bisschen Starthilfe.

Zum VORGESCHICHTE des Geräts: Ich habe vor 15 Jahren (damals war ich 17 Jahre alt) bei ebay für sage und schreibe 3,50Euro diese Mikrowellen-Grill-Umluft Kombi als "defekt, Mikrowelle heizt nicht mehr" von Bosch ersteigert.
Das Ding muss mal einiges gekostet haben.

Na jedenfalls hab ich sie eingesteckt und alles funtionierte einwandfrei, auch die Miktrowelle. Nach einigen Tagen nutzung dann merkte ich, dass sie manchmal nicht mehr heizt oder nur ab und zu mal. Wenn man leicht dagegen klopfte, funktionierte sie wieder eine weile.

Ich hab dann alle Steckverbindungen geprüft und sie lief dann wieder einwandfrei und wurde auch oft benutzt, vorallem die Backofen funktion.


zum PROBLEM heute:
Das Gerät ist mir ans Herz gewachsen weil es der geilste Kauf war, den ich je gemacht hatte und ...


10 - Funktion defekt raucht -- CD McIntosh MCD7007
Einer der ICs wird einen Kurzschluss haben, den sollte man messen können, wenn man ihn rauszieht. Im eingebauten Zustand mißt du den natürlich an allen ICs da alle parallel auf den +/- 14V hängen.
Die Widerstände solltest du natürlich trotzdem erneuern.
Das größere IC dient der Lautstärkeregelung und hängt nicht direkt an den 14V sondern bekommt +/- 6V über Vorwiderstände und Z-Dioden. Das ist auch nicht mehr lieferbar, mal abgesehen von möglicherweise gefälschten oder aufgearbeiteten ICs aus China.
Die Operationsverstärker gibt es neu, wobei ich da dann auf Markenware (NXP, Texas, On) zurückgreifen würde. Neue Elkos von Nichicon oder Panasonic. ...
11 - Kein Ton bei Digital -- LED TV   Technisat    TechniVision 32 ISIO
Ich versuche seit ein Paar Tagen an ein neues "Mainboard VGC2599273050802 26Zoll/32Zoll" der Marke Technisat (Tuner - und Codecplatine 9215-0500-v03) zu kommen. Laut offizieller Ersatzteilliste im Internet (Google hat geholfen) solle es bei Technisat 95,00 Euro kosten.
Mehrere Versuche, das Teil bei Technisat zu bestellen, sind gescheitert. Am Telefon wird man schroff abgewiesen mit Sprüchen "Wir verkaufen nur an den Fachhandel..." Ersatzteilfirmen im Internet können die Platine aber nicht liefern, da sie ausverkauft ist. Was tun - ausser Gerät zum Wertstoffhof zu bringen? Kann man den Codecchip eventuell irgendwo austauschen lassen? Aber ich denke das wird wohl den Kostenrahmen komplett springen - oder?
(Ist wirklich sehr Schade, weil das Display einwandfrei ist...)
An einen Schaltplan bin ich bis Heute nicht gekommen, sonst könnte ich ja mal versuchen die Tonleitungen zu verfolgen.
Vom Technisat-Service bin ich jedenfalls total enttäuscht. Da habe ich bessere Erfahrungen mit Pioneer/Panasonic gemacht. Offenbar hat man bei denen noch nicht kapiert, dass der Kunde König ist. Ich werde jedenfalls nicht mehr Technisat-Aufschlag bezahlen. Andere können auch TV - und das viel preiswerter - wo die Geräte heute alle Wegwerfartikel sind.
...
12 - Kondensatoren (Elkos) Sony ICF-SW1 Weltempfänger -- Kondensatoren (Elkos) Sony ICF-SW1 Weltempfänger
Die passenden Werte wirst du dann aber u.U. in anderen Bauformen nicht finden. Ein 0,047F Keramikkondensator würde, sofern es ihn denn gäbe, auf einer Europalette geliefert.
Auch der Einbau vom SMD-Kondensatoren statt bedrahteter Bauteile ist Unsinn.
Alle benötigten Werte sind in guter Qualität erhältlich, daher besteht auch keine Notwendigkeit, No-Name Chinaware von zweifelhafter Qualität einzubauen. Was anderes darfst du bei 60 Elkos für 1,51 nicht erwarten.

Elkos oder Tantal statt Folienkondensatoren geht auch nicht, die sind gepolt und explodieren bei Falschpolung. Ebenso unterscheiden sich die Typen in ihrem Verhalten beim laden und entladen und in unterschiedlichen Frequenzbereichen.

Baue also das ein, was da vorher auch drin war. Die Entwickler bei Sony haben sich da durchaus was bei gedacht, auch wenn Leute in Anzügen dann Billigware eingekauft haben.
Und was die Alukondensatoren angeht, Elkos werden nunmal aus Aluminium gebaut.

Kaufe dir die passenden SMD-Elkos als hochwertige Markenware, z.B. von Panasonic, gerne in 6V statt 4V. Die alten rauslöten, das ausgelaufene Elektrolyt gründlich entfernen, denn das sorgt später für zerstörte Platinen und damit irreparable Geräte, und die neuen einlöten.
Dann spielt das Gerät wie am ...
13 - Kein Ton -- TV Telefunken PALColor P550 CV
Eine Krankheit bei vielen Geräten waren auch die Lötstellen der Scartbuchsen.
Generell ist bei allen Geräten, schon rein altersbedingt, mit Problemen zu rechnen.
100Hz-Geräte, besonders der ersten Generation, solltest du meiden, besonders die von Grundig (Siemens, Blaupunkt), da sind Probleme mit der Featurebox vorprogrammiert. Schneider DTV1 und 2 dürften mittlerweile alle an Fingerdicken Brandlöchern im Hochspannungsteil verreckt sein, dafür konnte man sie getrennt nach Analog und Digitalschrott entsorgen
Besser sind z.B. Loewe mit 9000 oder 9001er Chassis, 50Hz, langlebig, Philips-Röhre vor den Problemen. Nur sind auch die jetzt knappe 30 Jahre alt.
Beliebt sind auch Sony, wobei ich persönlich die Kisten überhaupt nicht mag. Schweineschwer sind sie obendrein. Persönlich mag ich auch die Panasonic aus der Zeit. Beruflich hatten wir gut 20 Panasonic 100Hz als Monitore in einer Sicherheitszentrale im Einsatz (100Hz aus Ergonomiegründen), die hielten über 10 Jahre. Ausgefallen ist da ein Zeilentrafo und ein paar PTCs. Und bei den 10 Jahren rede ich von 24/7 Betrieb!
Die Nachfolgegeräte von Metz hielten längst nicht so lange.
Ähnlich lange liefen die Stapelmonitore von Barco. Den Rekord halten bislang 2 Panaso...
14 - SGI-XFS Dateisystem auf USB-Platte an Panasonic TV -- SGI-XFS Dateisystem auf USB-Platte an Panasonic TV Ersatzteile für TV von PANASONIC
Ich denke mir da immer noch "warum sollte ein Hersteller irgendetwas großartig umsetzen - das ihm im Grunde komplett am Hintern vorbei geht".

Zum ein Dateisystem großartig umzubauen bräuchte der Gerätehersteller wohl erst mal einen Programmierer der sich auf sowas versteht. Also möglw. nicht einfach den Feld-Wald-und-Wiesen -Programmierer von der nächsten Straßenecke. Nur daß die 25h pro Tag / 8 Tage pro Woche / 440 Tage pro Jahr -Programmiergeeks dann zwar vielleicht keine Ahnung haben was sie mit ihrem Geld anstellen könnten, aber trotzdem wissen wieviel sie verdienen können ...
Und eine umfassende, in allen Ecken wirksame, Verschlüsselung stelle ich mir ähnlich "spannend" vor. Auf der einen Seite mit Codec-Chips arbeiten um überhaupt genug Dampf und gleichzeitig noch einen halbwegs erträglichen Stromverbrauch hinzubekommen. Um dann jede Menge teure CPU-Rechenleistung für Verschlüsselungsmaßnahmen draufgehen zu lassen. ...

Da glaube ich doch eher daran, daß die nur das allerallernötigste tun. Also eher (auch nur) tarnen und täuschen.

Ich selber würde da plump nach fertigen Lösungen für "kompatible" Modelle suchen.
Denn warum sollte der Hersteller das "Geheimnis" öfter als nur alle ~7-10 Jahre ändern?
15 - TimeShift mit Fernbedienung -- Plasma TV Panasonic TX-P42V20E Ersatzteile für TXP42V20E von PANASONIC
Geräteart : Plasma TV
Defekt : TimeShift mit Fernbedienung
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX-P42V20E
Messgeräte : Multimeter
______________________

Bei meiner Fernbedienung N2QAYB000504 funktionierten einige Tasten nicht mehr gut, und ich wollte mir eine Ersatz-FB kaufen. Bei Ebay gibt's haufenweise Nachbauten für unter 10 €, doch scheinen die alle den Nachteil zu haben, dass nicht alle Tasten richtig programmiert sind und andere Funktionen aufrufen. Ein angeschriebener Händler riet mir sogar, die Original-FB von Panasonic zu nehmen. Im Pana-Onlineshop fand ich die auch, jedoch beim Bestellvorgang kam die Meldung, die sei nicht mehr lieferbar und es werde ein Ersatztyp N2QAYB000753-1 ausgeliefert. TimeShift sei damit auch möglich. Also Bestellung abgeschickt, und gestern kam diese FB an. Alles geht, außer TimeShift. Lt. Beipackzettel muss sdie FB vorher umprogrammiert werden; der Code ist angegeben. Ich hab's gemacht, doch TimeShift geht nach wie vor nicht. Die USB-Platte wird erkannt (Meldung auf dem Schirm), doch nichts tut sich.

Weiß jemand, wie ich feststellen kann, ob der Grund bei meiner neuen FB oder beim TV-Gerät liegt? Die Tastendrücke werden vom Gerät erkannt (LED blinkt), doch der Code scheint nicht zu stimmen. Viell...
16 - Mobilteil sucht Basisstation vergebens -> Reset Analog DECT Telefon und Basisstation möglich ? -- Mobilteil sucht Basisstation vergebens -> Reset Analog DECT Telefon und Basisstation möglich ?
Das wird schwierig denn das ist das einzige Mobilteil was ich besitze. Ein Freund hätte noch ein Fritzfon, der Rest nutzt nur noch Android basierte smartphones.
Gesetz den Fall dass ich an ein analoges DECT Mobilteil käme, müsste dies auch ein Panasonic sein oder sollte jedes andere auch sich an der Basisstation anmelden können wenn diese denn keinen Defekt aufweist ?

Und ja die Tasten am Mobilteil funktionieren alle so dass man in alle Untermenüs kommt also ist es wahrscheinlich die Basis die den Geist aufgegeben hat.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: dxellas am 14 Dez 2018  4:01 ]...
17 - Alle HDMI Eingange sind tot -- LED TV Telefunken T55R985 Ersatzteile für T55R985 von TELEFUNKEN

Zitat :
elmo_cgn hat am 25 Jul 2018 15:54 geschrieben :
Hallo TimmO,

mach erst mal einen Werksreset und dann nochmals testen.
Wenn das nichts hilft gibt es evtl. bei Ebay einen mit Displayschaden für kleines Geld wo Du dann das Mainboard tauschen kannst.

Gruß,
Elmar



Werks-Reset hab ich als erstes gemacht und die Firmware neu aufgespielt (Hatte mal vor Monaten das Problem das er nicht "booten" wollte. Leider beides nichts gebracht. Wie bekomme ich den genau heraus welches Board ich verbaut habe? Könnte ich mich theoretisch auch nach einen Sharp oder "kleinen" Panasonic umschauen? Meines Wissens sind die doch auch alle von Vestel oder würde sich das mit der Firmware nicht vertragen?

Hatte die ja die Hoffnung das hier evtl. ein bekannter Fehler wie rappel mal an Kabel XY vor liegt
Rein Verständnis halber - was ist hier vermutlich passiert bzw was ist platt?!

P.S.

danke für die schnellen Antworten
18 - Allg. Frage zu Motor -- Waschmaschine Panasonic NA-147VB4 Ersatzteile für NA147VB4 von PANASONIC
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Allg. Frage zu Motor
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : NA-147VB4
S - Nummer : 385703
FD - Nummer : P71450CA6
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Duspol
______________________

Werte Gemeinde,

ich habe eine allgemeine Frage zu einem Waschmaschinenmotor.

Probleme:
- Motor zieht schon im Leerlauf viel zu viel Strom (ca. 4 A bei 100 V)
- Motor hat nur sehr wenig Drehmoment
- Motor läuft nicht sauber an, erst, wenn ich ihn anschubse
- Wenn ich die Welle langsam drehe (Anker und Feld in Reihe an Wechselspannung), hat er alle paar Winkelgrade starke Rastmomente.
- Wenn der Motor läuft und ich die Spannung aufdrehe entwickelt er starkes Bürstenfeuer und dreht widerwillig und stark ruckelnd hoch.
- Feldwicklungen haben Durchgang.
- Kein Schmorgeruch und keine Verfärbungen.
- Isolationsmessung ist unauffällig.


Zum Test habe ich ein analoges Amperemeter in Reihe zu den beiden Kohlebürstenanschlüssen geschaltet und die Spannung (AC) so weit aufgedreht, dass ca. 1A fließt. Die Feldwicklungen habe ich dabei nicht angeschlossen. Wenn ich nun die Welle langsam drehe, schwankt der Strom ständig zwischen 1A und 4A. Das deutet m...
19 - Heizt nicht -- Wäschetrockner Miele T8423C T80000 Gala Ersatzteile für von GALA
Hallo,

leider hab ich noch immer Probleme mit dem Trockner. Nach dem Tausch der 3 Relais funktionierte er einige Wochen problemlos. Plötzlich meldete er immer öfters "Luftwege reinigen". Diese Meldung kam immer häufiger. Alle Filze und der Kondensor wurden vorsorglich gereinigt.

Mir ist dann auch noch aufgefallenen das eines der getauschten Relais auch im ausgeschaltenen Zustand zeitweise "knisterte oder zischte". So habe ich auch nochmal die Relais gegen diese getauscht: LINK

Nun ist es so das der Trockner im Modus "Lüften warm" ca. 1 minute läuft. Danach für kurze Zeit heizt (3 sek-30sek) und dann sofort die Meldung "Luftwege reinigen" aufscheint!? ...
20 - H07 Malfunction of rotary det -- Waschmaschine Panasonic Waschmaschine
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : H07 Malfunction of rotary det
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : Waschmaschine
S - Nummer : nicht bekannt
FD - Nummer : NA-168VX2
Typenschild Zeile 1 : nicht bekannt
Typenschild Zeile 2 : nicht bekannt
Typenschild Zeile 3 : nicht bekannt
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Duspol
______________________

Habe Schwierigkeiten bei der Fehlersuche an einer Waschmaschine Panasonic NA-168VX2.
Beim Start eines Waschprogrammes läuft ordnungsgemäss Wasser in die Maschine. Dann wenn die Trommel sich zu drehen beginnen sollte, erscheint die Fehlermeldung "H07" im Display. Laut Servicemanual liegt eine "Malfunction of rotary detector" vor. Alle Kabel sowie die durchgängige Verbidung aller Leiter zum Motor wurden geprüft und sind in Ordnung. Alle Bauteile des Motors wie Spulen, Thermistor, Tachogenerator, Thermal protector wurden nachgemessen und liegen innerhalb der im Servicemanual abgedruckten Parameter. Wenn der Motor drehen sollte, kommt vom Inverter (PC Board) keine Spannung.
Hier meine Frage:
Hat jemand eine Ahnung, was den Start des Motors verhindern könnte?
Oder ist tatsächlich die Motorelektronik def...
21 - Sicherung T 1,6 A geflogen -- Videorecorder Blaupunkt RTV 454
Das Gerät dürfte mit dem Panasonic baugleich sein. Eigentlich waren alle Blaupunkt eigentlich von Panasonic.
Nach gut 30 Jahren dürfte eine Generalüberholung mehr als überfällig sein. ...
22 - 10 mal blinken -- Plasma TV Panasonic Txp50s20 Ersatzteile für TXP50S20 von PANASONIC
Geräteart : Plasma TV
Defekt : 10 mal blinken
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : Txp50s20
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,
Hab nun lang gesucht und ein Manual gefunden.
Beim einschalten kommt 10 x blink.
Daher hab ich mal alle Verbindungen zu su und sd getrennt.
Daraufhin 7xmal blinken.
Frage macht es nun Sinn nun den Vorgang mit den sc50 kurzschließen durch zu führen?

Habe am sc board am sc2 einen Kurzschluss festgestellt.
Diesen habe ich auch am su board festgestellt.
Sobald ich die Verbindung zum sc board löse ist der Kurzschluss weg.
Somit meine Schlussfolgerung das das su board tnpa5090 ist defekt.
Kann das so stimmen?
Wenn ich das tausche muss ich noch was beachten oder einstellen?

LG Martin ...
23 - keine Funktion -- DVD_REC Panasonic DMR-BST735 Ersatzteile für DMRBST735 von PANASONIC
Hallo Josef,
ich hatte ein ähnliches Problem beim DMR-EH54D. Nachdem ich Elko's ausgetauscht hatte zeigte das Gerät am Netz erst "Hello", dann "Bye". Die Fernbedienung und die Tasten waren wirkungslos. Nach unterbrechen der Stromzufuhr und wieder einstecken des Netzsteckers ging der Panasonic auf "SelfCheck" und blieb dort stecken.

Ich habe die Netzteilplatine wieder ausgebaut, alle Dioden und Elkos auf Durchgang geprüft ohne was zu finden. Dann habe ich alles wieder zusammen geschraubt und wollte ein neues Partial Resonance Power Supply ICModule MR4020 bestellen. (Ein StandBye Loop Fehler war bei alten Geräten oft durch einen defekten Spannungsregler, damals ein STRG6353, hervorgerufen)

Glücklicherweise habe ich zwischendurch nochmal den Servicemode aufgerufen (Press [REC], [CH UP] and [OPEN/CLOSE] simultaneously for 5 seconds when P-off.).

Das Gerät hat zwar keine Eingaben angenommen aber nachdem ich es dann vom Strom getrennt und wieder angeschlossen hatte funktionierte alles wieder ???!

Bei einigen Geräten ist channel up und Stop im Power off oder Stand By Mode eine Resetschaltung!

Einfach mal "DMR-BST735 service manual" googeln....
...
24 - Netzteil -- Plasma TV Panasonic TX-P42X10E Ersatzteile für TXP42X10E von PANASONIC
Geräteart : Plasma TV
Defekt : Netzteil
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX-P42X10E
______________________

Hallo,in die Runde,
ich habe ein Problem mit folgenden Netzteil,siehe Anhang.Die Diode ( T3D55 )hat in beide Richtungen Durchgang.Das kann ja normalerweise nicht sein.Was für eine Funktion hat die Diode,verhindert sie den Rücklauf der Spannung in den Trafo ? Alle Elkos sind in Ordung.Der Plasma geht auch nicht an,das Relais klickt und die grüne LED blinkt schnell.
Danke für hoffentlich gute Lösungsvorschäge
Veterano01



...
25 - Netzteil Defekt -- Videorecorder Panasonic NV FS80 HQ Videorecorder
Geräteart : Videorecorder
Defekt : Netzteil Defekt
Hersteller : Panasonic NV FS80 HQ
Gerätetyp : Videorecorder
______________________

Hallo Leute
War schon mal Registriert, musste mich neu Anmelden da ich das Passwort vergessen habe.
Hier mein Problem: Nach längerer Zeit wieder mal den Videorecorder in Betrieb genommen wollte meine Bänder Digitalisieren und nach kurzen Betrieb war das Gerät finster. Sicherungen kontrolliert alle OK.
Meine erste Frage wie bekomme ich das Videoband raus?
Meine zweite Frage hat wer hat einen Schaltplan vom Netzteil und wo bekomme ich die Ersatzteile.
Gleichrichterspannung ist Ok, (habe ich gemessen) bis der Störung hat er noch gut und Störungsfrei gegangen.
Danke für die Hilfe im voraus
Gruß Hans ...
26 - Inverterboard Spannungsabfall -- LED TV Panasonic TX-L42E3E Ersatzteile für TXL42E3E von PANASONIC
Geräteart : LED TV
Defekt : Inverterboard Spannungsabfall
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX-L42E3E
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

Fernseh zeigt folgenden Fehler:

Stecker rein, Fernseh fährt hoch zeigt kurz für ein paar Sekunden ein Bild und schaltet dann nach drei Startversuchen wieder ab. Beim Starten viel auf, dass der Rechte Bildschirmteil dunkler war.

Meine Vermutung: LED am rechten LED-Stripp defekt.

Erste Tests:
1. LED-Stripps zugänglich gemacht und beim Start des Gerätes beobachtet. => Linker LED Stripp Leuchtet beim Startversuch einwandfrei. Rechter LED-Stripp glimmt nur ganz leicht bzw. ist aus.
2. LED-Stripps getauscht => Fehler zeigt sich nun in identischer Weise auf der linken Seite und nun ist rechts alles i.O. => d.h. LED-Stripps sind beide i.O.=> Original Steckplätze wieder hergestellt.
3. 100V Kondensatoren gegeneinander ausgetauscht. Bei einem defekten Kondensatoren sollte der Fehler von rechts nach links wandern. Jedoch keine Änderung. Fazit: Kondensatoren sollten auch i.O. sein.
4. Spannungsmessung jeweils nach den SMD-Spulen gegen Masse: je ca. 24,3 Volt rechts wie links. Nach der Diode des DC-DC-Step-Up-Wandlers Links 71 V...
27 - Inverterboard Spannungsabfall -- LED TV Panasonic TX-L42E3E Ersatzteile für TXL42E3E von PANASONIC
Geräteart : LED TV
Defekt : Inverterboard Spannungsabfall
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX-L42E3E
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

Fernseh zeigt folgenden Fehler:

Stecker rein, Fernseh fährt hoch zeigt kurz für ein paar Sekunden ein Bild und schaltet dann nach drei Startversuchen wieder ab. Beim Starten viel auf, dass der Rechte Bildschirmteil dunkler war.

Meine Vermutung: LED am rechten LED-Stripp defekt.

Erste Tests:
1. LED-Stripps zugänglich gemacht und beim Start des Gerätes beobachtet. => Linker LED Stripp Leuchtet beim Startversuch einwandfrei. Rechter LED-Stripp glimmt nur ganz leicht bzw. ist aus.
2. LED-Stripps getauscht => Fehler zeigt sich nun in identischer Weise auf der linken Seite und nun ist rechts alles i.O. => d.h. LED-Stripps sind beide i.O.=> Original Steckplätze wieder hergestellt.
3. 100V Kondensatoren gegeneinander ausgetauscht. Bei einem defekten Kondensatoren sollte der Fehler von rechts nach links wandern. Jedoch keine Änderung. Fazit: Kondensatoren sollten auch i.O. sein.
4. Spannungsmessung jeweils nach den SMD-Spulen gegen Masse: je ca. 24,3 Volt rechts wie links. Nach der Diode des DC-DC-Step-Up-Wandlers Links 71 V...
28 - Schaltet nicht ab -- Juki Industrie Nähmaschine
Wenn du sparen willst, nehme welche mit 85°, wenn es halten soll welche mit 105°. Der Preis ist fast gleich.


Zitat : Müssen diese 1:1 ersetzt werden oder kann man die vielleicht gegen bessere austauschen?
Nein, fast alles was du heute bekommst ist besser als diese Roederstein Elkos. So einen Schrott wirst du heute kaum noch bekommen, auch wenn einige Leute die Dinger als High-End Kondensatoren an Audiofools verkaufen.
Die Kapazitätswerte solltest du natürlich beibehalten, die Spannungsfestigkeit darf höher sein, wenn sie mechanisch passen.

Da auf der Platine noch welche zu sehen sind, schmeiß alle raus, nicht nur die optisch defekten.
Alle Roederstein (Plastikkgehäuse und gelbe durchsichtige Folie) und Philips-Elkos (blaue, durchsichtige Folie) aus dieser Zeit sind meiner Erfahrung nach problematisch.

Bei neuen Elkos bevorzuge ich die von Panasonic. ...
29 - Netzteil ? -- Plasma TV   Panasonic    TX-P46G15B
Geräteart : Plasma TV
Defekt : Netzteil ?
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX-P46G15B
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702)
______________________

Hallo,

versuch Nummer 2

habe ein Problem mit meinem Panasonic txp46g15b.
Beim anschalten blinken die Grünen Led schnell dann klacken die 5 V Relais und die Rote LED blinkt fünf mal.

Habe schon in sämtlichen Beiträgen gelesen nur kein passenden Anhaltspunkt gefunden.

Bei meinem alten LG war nach Elkotausch alles wieder gut.
Die Elkos sehen optisch alle gut aus und auch so sind alle Platinen i.o.

Will hier nicht eine komplette Lösung.... Ein Anhaltspunkt oder Fehlereingrenzung wäre sehr hilfreich

Danke schon mal !

EDIT: Gerätetyp geändert (war: "Hallo,"). Dazu fällt mir nichts weiter ein Vielleicht steht da wirklich irgendwo Unsinnreinschreibfeld statt Pflichtfeld...

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 27 Okt 2016 17:03 ]...
30 - Blinkt 10x.klackert,o.Bild -- LED TV Panasonic TX-L47WTW60 Ersatzteile für TXL47WTW60 von PANASONIC
Geräteart : LED TV
Defekt : Blinkt 10x.klackert,o.Bild
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX-L47WTW60
Chassis : unbekannt
______________________

Hallo,

nach den ersten paar TV's bei denen ich ohne Probleme die Elkos tauschen konnte, habe ich nun ein Problem.

I. Panasonic TX-L47WTW60
II. Netzteil/Mainbord?/Hauptplatine? TXN/P1XTUE (TNPA5817)

a)rote LED blinkt 10x
b)klackert beim einschalten
c)kein Bild,kein Ton
d)untere Lichtleiste geht kurz an

1. Ich habe keine Ahnung, ob die Liste mit den Blink-Codes von Panasonic auch für alle anderen TV's gültig ist, oder nur für die Plasma-TV's von Panasonic (auch wenn ich nach einiger Suche öfters über die Meinung gestolpert bin, dass diese Codes idR nicht zuverlässig sind, würde mich das interessieren...).

2. Kann ich mit einem Kapazitätsmessgerät wirklich ausschließen, dass die Elkos nicht doch defekt sind? Ich habe mir bei reichelt folgendes bestellt: "PEAKTECH 3705", bzw. kann ich abgesehen von Größe einfach Elkos mit gleichen Werten was Farat und Volt angeht bestellen, oder muss ich auch die gleiche Serie nehmen?

3. Ich habe auf der Suche aufgeschnappt, dass ich einfach den nächst höheren Wert nehmen kann, wenn die nö...
31 - 7x blinkt es -- Plasma TV Panasonic tx-p42gtf32 Ersatzteile für TXP42GTF32 von PANASONIC
Geräteart : Plasma TV
Defekt : 7x blinkt es
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : tx-p42gtf32
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute,

ich habe ein Problem mit meinem Fernseher.

Er konnte auf einmal nicht mehr eingeschaltet werden. Das hat sich geäußert, in dem die Bereitschaftsanzeige erst schnell grün und dann als Code 7x rot geblinkt hat.
Nachdem ich gegooglt habe und der Fehler anscheinend auf dem SU-,SD-,SC Board zu suchen ist, habe ich das Gerät geöffnet.
Als erstes habe ich bei dem Netzteil die Sicherungen gemessen. Dort ist mir aufgefallen, dass die Sicherung DC-seitig (4A) durchgebrannt ist.
Danach wollte ich die Ursache finden und habe die einzelnen Boards vom Netzteil abgesteckt und immer wieder getestet, wann die Sicherung fliegt und wann nicht. Nur wenn das Netzteil an das SS-Board angeschlossen ist, fliegt die Sicherung raus und sogar der LS-Automat im Haussicherungskasten. Dabei war nur das SS-Board angeschlossen, alle weiteren "Verbraucher" am Board wurden abgesteckt.

Nun meine Frage. Kann ich den Fehler im Bereich SS-Board oder doch im Netzteil suchen?

Bereits im Vorraus vielen Dank für eure Hilfe

...
32 - DV/FireWire In/Out k.Funktion -- Videorecorder Panasonic NV-DV2000 Ersatzteile für NVDV2000 von PANASONIC
Geräteart : Videorecorder
Defekt : DV/FireWire In/Out k.Funktion
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : NV-DV2000
Messgeräte : Multimeter
______________________

Liebes Forum,

ich brauche Eure nette Hilfe.
Bei meinem Mini DV Recorder/Player Panasonic NV-DV2000 ist der DV/Firewire Anschluß ausgefallen.
Alle analoge In/Out funktioniern.

Was ich bis jetzt gemacht habe:
1. Service Manual von http://archivos.diagramas.mx/otros/NV-DV2000.pdf
runter geladen.
2. Seite 94 -> Relays RY7601 und 7602 schalten um.
6 V am Pin 1,6 vom Relays RY7601 und 7602 OK
5,8 V am Q7601 und Q7602 OK
3. Die Verbindung zwieschen P7601 -> P3701 OK
4. Laut der Seite 67 -> Anschluß P3701(1) TPA+ -> Pin 72 vom IC3701 soll 1,9 V sein -> bei mir NUR 0 V
Das gleiche -> Anschluß P3701(2) TPA- -> Pin 71 vom IC3701 soll 1,9 V sein -> bei mir NUR 0 V
33 - 1/3 des Bild ist Dunkler -- LED TV Samsung UE55ES6300SXZG Ersatzteile für UE55ES6300SXZG von SAMSUNG
Ja, billig sind die Dinger damals nicht gewesen, ich habe 2012 oder wars 2013 eine UE46D7090 gekauft, war kein Schnäppchen und für 1300 gabs den auch nicht aber ich habe Ihn gekauft und läuft bei mir am tag mindestens 12 Stunden am Stück.

Mit dem schwabbeligen Rahmen, weis nicht ob deiner hängt oder steht, aber ich habe schon zig verschiedene Samsung LG Panasonic und was weis ich noch alles montiert bei den Kunden. Hingen aber alle an der Wand bislang denn hinstellen schaut irgend wie ned schön aus.

Meiner Erfahrung nach gibt es bei Samsung Modelle welche nicht wirklich lange halten aber auch nicht viel kosten wo bei 500-600 Euro auch nicht unbedingt als billig bezeichnet werden kann .

Bei der ES Serie habe ich durchwegs schon viel schlechtes erfahren und auch gelesen , selbiges bei der F Serie, normalerweise sind bei den Kisten in erster Linie entweder Mainboard Fehler oder Hinterleuchtungs Probleme an der Tagesordnung.

Board kosten nicht unbedingt die Welt aber beim Display da muss man sich ans Hirn fassen was diese Kosten , dafür bekommt man einen neuen, aber hier werden halt bestimmte Ersatzteile ganz gezielt sehr teuer gemacht um eine Reparatur von vorn herein zu unterbinden .

Wenn man so am lesen ist scheinen aber alle irgend wie...
34 - netzteil defekt -- Stereoanlage panasonic sc-hc3 Ersatzteile für SCHC3 von PANASONIC
Geräteart : Kompaktanlage
Defekt : netzteil defekt
Hersteller : panasonic
Gerätetyp : sc-hc3
Chassis : ??
______________________

Hallo an alle!
ich habe mich wegen eines kleinen Problems hier angemeldet:
eine Freundin hat sich ein Panasonic HC-SC3 aus den Staaten ersteigert. Meine Bedenken bzgl. 120V dort gegenüber 220V hier wurden als "laber du nur" abgetan, und es kam wie es musste. Kurz nach "Geht doch!" hat es geknackt, und absolute Ruhe war.
Als begeisterter Laie habe ich nun das Netzgerät ausgebaut. Sicherung ist intakt, in der Mitte ist ein grüner, ich denke Kondensator, der etwas aufgequollen ist, und überall war ein leichter Ölfilm. Leider sind meine Kenntnisse nur noch rudimentär vorhanden (Davor war´s Schulwissen aus Physik). Ich traue mir zwar zu, Teile neu einzulöten, bin mir aber nicht sicher, welche und warum. Irgendwo anders habe ich auch gelesen, dass irgendwelche Spulen statt parallel nun in Reihe (oder andersrum?) gelötet werden müssten, um dann unsere Spannung hier abzukönnen. Spätestens hier hört es aber ganz auf.
Ich suche nun jemanden, dem ich das Teil zuschicken könnte (oder, falls in HH, komme ich vorbei), und das Ding repariert bzw. auf hiesige Spannung adaptiert, wenn es sich fi...
35 - Rote LED blinkt unendlich -- Plasma TV Panasonic P42-GT20E
Geräteart : Plasma TV
Defekt : Rote LED blinkt unendlich
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : P42-GT20E
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
ich habe einen defekten Panasonic GT20E, ging im Betrieb einfach aus.

Die rote Led blinkt unendlich und dabei schaltet das Relais immer ein und aus, sobald ich den Netzschalter einschalte.

Ich habe bisher alle weiteren Platinen abgesteckt, immer noch dasselbe Verhalten.

Ich habe das LSEP1290 SE Powerboard getauscht aber immer noch das gleiche Problem.

Kann ich noch was prüfen oder ist das Ding Elekroschrott?

Vielen Dank im voraus

Sebastian ...
36 - Welche Hausgeräte von welcher Firma kann man noch kaufen? -- Welche Hausgeräte von welcher Firma kann man noch kaufen?

Zitat :
Mr.Ed hat am  5 Feb 2016 13:46 geschrieben :
Wobei die Foren, aufgrund der verkauften Menge, auch schnell trügerisch sein können.
Siemens Waschmaschinen dürften in deutschen Haushalten deutlich häufiger als Hoover anzutreffen sein. Das spiegelt sich dann in den Beiträgen wieder.


Das ist mir natürlich bewusst. Und auch, dass sich eher Leute beschweren werden, wenn etwas nicht funktioniert, als etwas zu loben, wenn alles Läuft wie es soll.


Zitat :
Mr.Ed hat am  5 Feb 2016 13:46 geschrieben :

Ich persönlich würde weiterhin BSH, Miele o.ä. mein vertrauen schenken.


Das entspricht auch in etwa meinem Gefühl.


Zitat :
Mr.Ed schrieb am 2016...
37 - Laufwerksprobleme -- Videorecorder Panasonic NV-F70EG Ersatzteile für NVF70EG von PANASONIC
Geräteart : Videorecorder
Defekt : Laufwerksprobleme
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : NV-F70EG
Chassis : CMK-54XT
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo werte Mitstreiter und Sachkundige,

nach tagelanger Suche in den "Weiten des Internetz" bekomme ich die gewünschten Infos zu meinem VCR von Panasonic nicht zusammen.


Gerät : Panasonic NV-F70EG
Alter : ca. 20 Jahre
vorausgeg. Rep. : Elko Kur im Netzteil ( etwa 2007 )
Benutzungsdauer : bis etwa 2008 häufiger, danach nur sporadisch


aktueller Fehler : Mechanik spielt verrückt / Bandlaufwerk arbeitet nicht richtig ( die Zahnriemen sind aber noch alle ok. und laufen )


aktueller Versuch: Laufwerk - Mechaniken nach der langen Standzeit wieder "gangbar" gemacht ( ein klein wenig ölen und fetten ).


Vorgeschichte :

Dieser alte aber mechanisch sehr stabil aufgebaute Videorecorder hatte früher ( fast ) klaglos seine Dienste erledigt. Top Bild / Ton - wie bekannt.

Nun wollte ich alte Videoaufnahmen von meinen Kindern digitalisieren und habe den Recorder daher nach längerer Standzeit wieder in Betrieb genommen.

Leider funktionie...
38 - Fehlermeldund f03/f04 -- Videorecorder panasonci nv-hd625
Geräteart : Videorecorder
Defekt : Fehlermeldund f03/f04
Hersteller : panasonci
Gerätetyp : nv-hd625
Chassis : wahrscheinlich k
______________________

hallo, ich hatte mir vor zig jahren mal den panasonic nv-hd625 gegönnt, feines gerät, leider zeigte er kurz nach garantie den fehler f03 bzw. f04. die cassette habe ich jeweils nach abkühlen des geräts (nein, dazu war kein einsatz weisser ware nötig ) herausbekommen.

ich hab ihn dann erstmal weggestellt, auch weil ich privat zu sehr mit anderen sachen zu tun hatte.

jetzt, nachdem der damals beschaffte aldi ersatz es wirklich hinter sich hat(!^^) hab ich ihn wieder hervorgekramt in der hoffnung das die zeit alle wunden heilt....^^ nein, tut sie nicht! :'(

folgendes problem besteht also, cassette wird eingezogen, bei warmen gerät dann schon f04, schaltet aus. bei kühlem gerät kommt f03. mit einschalten und play drücken spielt er auch ab, bzw. nimmt auf, aber nach einer gewissen zeit (unterschiedlich aber maximal knapp 1 stunde) bleibt der bandvortrieb stehen, kopftrommel dreht, band wird nicht zerstört.

im schrauben bin ich ganz geschickt, löten geht notfalls auch noch, was mir probs bereitet ist die identifizie...
39 - Display Fehler (denke panel) -- LCD TFT panasonic tx-l42etw5 Ersatzteile für TXL42ETW5 von PANASONIC
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Display Fehler (denke panel)
Hersteller : panasonic
Gerätetyp : tx-l42etw5
Kenntnis : artverwandter Beruf
______________________

Hallo habe folgendes problem mit meinem 2 jahre altem Panasonic tx-l42etw5. Dass Display flimmert bzw ruckelt knapp alle 3-4 sek laut Fachhandel ist es dass panel, und laut dem Händler würde es knapp 600 Euro kosten es zu wechseln. Deswegen wollte ich ein gebrauchtes gutes kaufen und nur den wechsel beim händler machen lassen. Da ich aber nicht weiß welches dieses sogenannte panel ist habe ich euch ein Bild mit hochgelegen damit ihr mir den Sitz des Bauteiles verraten könntet der den Schaden verursacht hat damit ich es gebraucht i.wo kaufen könnte.
Würde mich über Hilfe sehr freuen ...
40 - Fehlgeschlagene Timeraufnahme -- Panasonic Digitalreceiver DMR BCT 845
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Fehlgeschlagene Timeraufnahme
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : Digitalreceiver DMR BCT 845
Chassis : x
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo an alle ,
die mein Anliegen lesen,
ich habe mir Anfang des Jahres ein Festplatten Recorder Blue Ray DMR BCT 845 von Panasonic zugelegt, da ich glaubte Panasonic sei immer leicht zu bedienen. Das Gerät hat mich eines Besseren belehrt und ich habe den Kauf bereut. Soweit nebenbei.

Mein Problem mit diesem Gerät ist nun folgendes:

Bei einer Timerprogrammierung kam es zu einer Fehlgeschlagenen Timeraufnahme. Seit dem 10.09.2015 hat sich diese Timerprogrammierung aufgehängt und lässt sich nicht mehr löschen. Damit werden auch andere Funktionen nicht mehr ausgeführt, wie z.B. Zurückspulen beim Live TV oder man kann nicht mehr , wenn eine Aufnahme läuft ein anderes Programm anschauen etc. Will man in die Grundeinstellung gehen, um z.B. Auf „Werkseinstellung zurücksetzen“ gehen, wird diese Funktion auch blockiert. Die Bilder verdeutlichen das.
Wäre ganz toll , wenn jemand damit Erfahrung hat und mir einen Tip geben kann , wie das Problem zu lösen ist.
Schon mal im Voraus vielen Dank für jegliche Hilfe !
Gruß Mimicat...
41 - Wieder Bleigelakkus 12V 42Ah -- Wieder Bleigelakkus 12V 42Ah

Zitat :
Rhodosmaris hat am 23 Sep 2015 21:54 geschrieben :

Zitat : Inzwischen ist ja auch jeder versorgt und brauch keine mehr !?!
Nun ja, die Akkus die ich 2010 abgegeben hab, sind nun schon 9 1/2 Jahre alt und die von 2014 immerhin schon 5 1/2.

ciao Maris


Nein. Ich hatte 4 St. in 2014 von dir bekommen. Leider sind 2 Stück relativ schnell ausgefallen.
Ich hatte die Akkus bei Ankunft getestet, alles in Ordnung.
Ca. 4 Monate danach wollte ich sie in meine bestehende USV Anlage integrieren.
Dabei hatte ein Akku nur noch 6,XXV, obwohl ich 4 Monate vorher alle vollgeladen hatte. Lies sich auch nicht wieder formieren.
Also die restlichen 3 geladen.
Dann habe ich 2 in Reihe für die USV geschaltet. Nach 48h roch es komisch. Ich habe dann nachgemessen und musste feststellen, dass einer der Akkus ...
42 - Blitzschlag - Telefonleitung -- Telekommunikation Telekom/Panasonic Telefon/Anrufbeantworter
Geräteart : Telekommunikation
Defekt : Blitzschlag - Telefonleitung
Hersteller : Telekom/Panasonic
Gerätetyp : Telefon/Anrufbeantworter
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen!

Vor 3 Wochen wurden bei mir durch die Überspannung eines nahen Blitzschlags alle an der Telefonleitung angeschlossenen Geräte beschädigt.
(PC war glücklicherweise von allen Dosen getrennt)

Telefon und Anrufbeantworter haben zwar auf den ersten Blick noch alle Funktionen (Betriebsleuchten etc.), beim Anschluss an den Splitter (dieser wurde inzwischen getauscht) ist die Leitung entweder tot oder es gibt ein Besetztzeichen.

Ich habe verschiedene neue Kabel ausprobiert; daran scheint's nicht zu liegen.

Meine Frage:

lohnt sich die Ursachenforschung im Gerät überhaupt oder kann der Fehler so versteckt sein, dass ich Laie ihn nicht finden kann?

Es handelt sich um einfache alte Modelle, die für ca. 30,- bis 40,- € ausgetauscht werden könnten.
...aber ich schmeiss halt so ungern weg.




Ausserdem:

Bei meinem direkten Nachbarn hat es die Schutzschalter plus ein paar Glühbirnen rausgehauen; Festne...
43 - Elkos Kompatibilität Frage -- Elkos Kompatibilität Frage
Vielen Dank an alle, die mir geholfen haben. Hab's einfach die vorhandene als Testweise eingelötet - und tadaaaa)), Fernseher schaltet sich wider ganz normal an und aus.

Hab mir welche von Panasonic bestellt (EEU-FM1A332 = 3300uF 10V Panasonic FM Low ESR Radial) und noch paar von Samwha RD übrig geblieben. Falls einer welche davon braucht, einfach PM schreiben.) ...
44 - Nur die rote LED blinkt 3 mal -- LED TV Panasonic TX-L37EW5 Ersatzteile für TXL37EW5 von PANASONIC
Geräteart : LED TV
Defekt : Nur die rote LED blinkt 3 mal
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX-L37EW5
Chassis : TX-L37EW5
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo an die Forum-Mitglieder.

Ein Panasonic TX-L37EW5 will nicht mehr. Nach dem Einschalten blinkt nur die rote LED fortwährend 3 mal. Spannungen sind alle sauber. Wird die Hintergrundbeleuchtung am Inverter Pin 14 mit ca 4V angesteuert wird der Schirm hell. Stromaufnahme des Inverters 2A bei 23,6V. Vom Basisboard erfolgt jedoch keine Ansteuerung.
Hat jemand das Wissen was 3 x Blinken bedeutet, wo man ansetzen kann.

Mit freundlichem Gruß. Kurti

...
45 - Paar neue Elkos aufgebläht --    MSI K9A2VM-FD    PC Mainboard
Geräteart : Sonstige
Defekt : Paar neue Elkos aufgebläht
Hersteller : MSI K9A2VM-FD
Gerätetyp : PC Mainboard
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Grüß euch,

eigentlich habe ich ein totes Mainboard wieder zum Laufen gebracht, aber...
Ich hätte eine technische Frage an euch

Es handelt sich um obiges Mainboard, das ich aus dem Schrott gezogen habe, da viele Kondensatoren darauf aufgebläht waren. Besonders von den 1800µf waren 14 von 15 Elkos aufgebläht, kurz vor dem Platzen. Der Rest von ca. 10 1000 µF Kondensatoren hat noch gut ausgesehen...

Das Board hatte natürlich keinen Mux mehr gemacht, schwarzer Bildschirm. Tot... Logisch bei dem Großausfall an Kondensatoren. Habe zuerst alle 15 1800µF 6.3v Elkos gegen Nichicon HM low esr 105° ersetzt und die alten 1000 µF Nippon Chemicon belassen. Im Netz habe ich gelesen dass diese Chemicons Auschuss vom Hersteller war und die eben vorzeitig und schnell ihren Dienst quittierten... klar dass der Bildschirm schwarz blieb...

Board mit Strom versorgt, logischerweise mit CPU und RAM und nach 5 Sekunden kam das Bios-Bild, ... es lief...
46 - Wärmeproblem mit Ton -- LCD Panasonic TX-32LZD85F Ersatzteile für TX32LZD85F von PANASONIC
Geräteart : LCD TV
Defekt : Wärmeproblem mit Ton
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX-32LZD85F
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen!

Ich habe hier einen Fernseher der sporadisch keinen Ton hat.
Ich habe das Gerät geöffnet und mit einem Heizluftfön und Kältespray den Fehler auf ein Bauteil eingrenzen können. Mache ich das Teil (Transistor????) warm geht alles .
Mach ich es mit Kältespray am Wattestäbchen kalt ist der Ton weg.

Kann mir jemand sagen was es für ein Bauteil ist und wo ich das unter umständen bekomme?
Ich habe da mal drei Fotos.
Eins zeigt alle Platinen, eins den Bereich mit dem Fehler und eins die Bauteile ganz groß.
Das Foto mit den vergrößerten Teilen zeigt unten links das defekte Bauteil.

Danke schon im voraus……






...
47 - Magnetron defekt - Fehler F14 -- Mikrowelle   Panasonic    NE-1840
Hallo perl,
Danke für die rasche Antwort.

Ja, abgesteckt. 70 Ohm gegen Gnd ergäbe für mich aber einen sehr hohen Kriechstrom wo keine Hochspannung mehr aufgebaut werden kann und damit eindeutig kaputt.
Die MW ist vom Vorbesitzer auf Grund der Spuren und defekter Thermo Sicherungen deutlich überlastet (Leerlauf) worden. Bei mir ist generell eine Wasserlast in der Kammer.

Das mit nur einem Magnetron am Trafo (-> Überlast) hab ich mir auch gedacht das sich der Arbeitspunkt verschieben könnte. Kennlinien habe ich keine brauchbaren gefunden. Daher habe ich den Trafo von 220 auf 240 Volt umgesteckt.
Frequenz Messung in diesem Bereich kann ich leider keine machen, höchstens indirekt.
Panasonic lässt original aber den defekten Kreis fertig laufen und erst bei Taktwechsel kommt die Fehlermeldung F14 und schaltet ab. Wäre da eine Gefahr des Frequenzsprunges hätten die doch sofort abgeschaltet, denk ich. Außerdem haben diese Stromüberwachung auch nicht alle diese Geräte.


Es läuft derzeit aber so mit einem Megnetron auf einer Seite bei minimal höherer Leistungsaufnahme (zurückgerechnet).
Wäre es auf eine Oberwelle gesprungen wäre wahrscheinlich auch die Leistungsaufnahme deutlich anders. Der Trafo kann ja auch das doppelte.
48 - Kein Bildinhalt -- LED TV   Panasonic    TX-L32E30B
Geräteart : LED TV
Defekt : Kein Bildinhalt
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX-L32E30B
Chassis : LA18
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________


Wird der Fernseher eingeschaltet, so leuchtet die Hintergundbeleuchtung und der Ton funktioniert einwandfrei, jedoch ist kein Bildinhalt zu erkennen.
Auch im Selfcheck und Service Mode wird das Display nicht angesteuert und bleibt dunkel.

Ich habe bisher folgende Messungen vorgenommen:

P-Board: Alle Spannungen, sekundär am Netzteil sind korrekt vorhanden.
A-Board: Am Stecker A15 (SM Seite 51)stehen die Signale noch korrekt an

In der Mitte ist noch ein weiters Board montiert. Dieses ist im Service Manual nicht dokumentiert. Ich befürchte, dass diese PCB zum Display selbst gehört und seperat nicht erhältlich ist, da ich auch keine P/N finde.
Diese PCB beinhaltet ua. zwei Step-up Converter für die LED Beleuchtung. Diese funktionieren einwandfrei.
Auf dieser PCB befinden sich noch mehrere DC-DC Wandler. Einige davon sind spannungslos!
Ich habe intensiv nach SMD Sicherungen gesucht die allesamt in Ordnung sind. Da die Platte ein Multilayer ist und unzählige VIAs (>1000?) hat, lässt si...
49 - Gerät nur Standby -- Plasma TV Panasonic TXP42S20e Ersatzteile für TXP42S20E von PANASONIC
Geräteart : Plasma TV
Defekt : Gerät nur Standby
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TXP42S20e
Chassis : MD-42JF13PE1
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,
vielleicht kann einer Helfen,
bei meinem TXp42S20e bleibt alles Dunkel, Gerät schaltet ein,
blinkt mehrmals grün und bleibt auf grün, beim betätigen der Fernbedienung 3sek. blink die grüne LED 40 mal,
finde aber dazu keinen Fehlercode, habe am Netzteil alle Sicherungen geprüft alle OK, am P2 + P11 ist die Spannung gleich- V-sub Messung zwischen 1+4 204V, darf Ich so Messen oder ist das Falsch?
bin für jeden Tipp dankbar
Danke im voraus

...
50 - TX-L42D25E startet nicht -- TX-L42D25E startet nicht
Geräteart : LCD TV
Defekt : TV startet nicht, Relais scha
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : LCD
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

hab einen Panasonic TX-L42D25E dieser nicht mehr starten will, habe schon ein Komplett neues Netzteil eingebaut und leider der gleiche Fehler.

Fehler: Nach Netzanschluss blinkt die LED schnell bleibt danach an und ein Relais schaltet im 2-3 Sekunden Takt, keine Hintergrundbeleuchtung, bei dem alten Netzteil war es genau der gleiche Fehler ;(

Meine Vermutung das es am T-Con Board liegen könnte ansonsten bleibt ja nur noch das A- Board wo die HDMI und USB Anschlüsse drauf sind. Vermute dass ein IC was abbekommen hat, diese sehen zwar alle gut aus (Sichtprüfung) aber das muss ja nicht heißen das die in Ordnung sind.

Bin für jeden Tip dankbar.


lg

[ Diese Nachricht wurde geändert von: alex9999 am 21 Mär 2014 18:15 ]...
51 - Platine verbrannt ?! -- LCD TFT   Medion    TFT LCD MD 30222
Ich habe dir die defekten Teile mal markiert. Nimm auf alle Fälle hochwertige 105° Low ESR Elkos, Panasonic FC Serie o.ä.

Die roten sind auf alle Fälle hin, der gelb markierte große wird noch OK sein.





[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 19 Feb 2014 21:27 ]...
52 - braucht mehrere Anläufe -- LCD   Telefunken    T37KWM875
Durch ansehen kann man das nicht immer feststellen. Erwärme das Netzteil mal mit einem Fön, wenn er dann problemlos läuft, alle ersetzen, dann ist erstmal Ruhe. Wenn möglich, keine Billigware benutzen, dann hält er länger. Die von Panasonic sind zwar etwas teurer. halten dafür aber.

PS: Bilder hier hochladen. ...
53 - HV Diode Panasonic Microwelle NE-1670 -- HV Diode Panasonic Microwelle NE-1670
So, das Probem ist gelöst. Für alle, die im Archiv lesen, noch die Lösung.
Bild 1 Alte Diode
Bild 2 Neue Diode
Die Neue Diode HVR-1X wird in allen aktuellen Panasonic Gewerbe Micros verbaut. Sie funktioniert auch für die alten Geräte.
Das Gerät funktioniert wieder einwandfrei. ...
54 - Defekt der Spannungsplatine -- Plasma TV Panasonic TX-P42UT30E Ersatzteile für TXP42UT30E von PANASONIC
Geräteart : Plasma TV
Defekt : Defekt der Spannungsplatine
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX-P42UT30E
______________________

Sehr geehrtes Forum-Team,
ich habe einen Defekt an meinem noch ziemlich neuwertigen Panasonic Plasma TX-P42UT30E. Der Defekt ist eingetreten, nachdem ich meinen PC über die HDMI-Schnittstelle an meinem Plasma angeschlossen habe, alles korrekt und fachmännisch und es hat auch erst alles ganz ordentlich funktioniert.
Später, ich denke, ich habe das Licht eingeschaltet, flog mir dann ganz unerwartet die Sicherung heraus und mein Plasma, die Grafikkarte und mein Blue-Ray-Player sind defekt. Anscheined ist am Plasma eine Überspannung eingetreten und hat alle Geräte mit sich gerissen. Für mich war dies als einfacher Anwender alles unverständlich, denn ich habe eigentlich nur meine Geräte ordentlich angeschlossen.
Ich habe dann Panasonic kontaktiert, ich bin leider zwei Wochen über die Garantie, und reklamierte, daß anscheinend die Abschirmung der Anschlüsse nicht ausreichend sind, sonst dürfte sowas eigentlich nicht passieren.
Panasonic sagt dazu, daß dies wohl ein Erdungsproblem meines Antennenanschlußes sei, bei manchen wäre dies nicht ganz einwandfrei. Ich bin bei Unitymedia. Man geht wohl dabei aus, daß nun ...
55 - HDMI Eingang nach Boardtausch immer noch tot -- Plasma TV   Panasonic    TH46-PZ8E
Geräteart : Plasma TV
Defekt : HDMI Eingang tot
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TH46-PZ8E
______________________

Hallo!

Vor 3 Wochen ist bei mir der Blitz eingeschlagen.
Laut Self Test war das A-Board, oder Signalboard defekt (siehe Foto 1).
Weder die AV Eingänge noch die HDMI Eingänge funktionierten.
Die Quellen funktionieren alle korrekt. Dies habe ich mit nem 2. Fernseher getestet.
Nachdem Panasonic selber ca. 250€ für ein neues Board und den Austausch haben wollte, habe ich eins in, nicht lachen, Bulgarien gefunden.
Bezeichnung identisch (TNPH0740 1A).
Nach dem Einbau funktionieren nun die AV-Eingänge wunderbar, aber leider die HDMI Eingänge immer noch nicht.
Ein erneuter Self Test schlug fehlt, jedoch ohne konkret einen Fehler zu nennen (siehe Foto 2).
Das einzige, was nicht zu stimmen scheint, ist dass das Board anscheinend aus einem 42er Plasma stammt.



Sind die HDMI Eingänge auf dem gebrauchten Board ebenfalls defekt? Dann sollte jedoch im Self Test das A-Board nicht ok anzeigen, oder?

Weiss jemand Rat?

Danke und Gruß, Tobias





[ Diese Nachricht wurde geändert von: Shaguar am 19 Sep 2013 18:06 ]...
56 - Senderspeicher defekt -- Tuner NAD Stereo Tuner 4300
Geräteart : Tuner
Defekt : Senderspeicher defekt
Hersteller : NAD
Gerätetyp : Stereo Tuner 4300
______________________

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage ans Forum:
Die Senderspeicher meines NAD Tuners 4300 funktionieren nicht mehr.
Daher habe ich den dafür zuständigen defekten Kondensator ausgelötet und benötige nun einen Neuen. Da das Originalteil nicht mehr lieferbar ist, hat man mir eine Alternative angeboten. Nun würde ich gerne wissen, ob dieser auch kompatibel ist, da nicht alle technischen Daten identisch sind.

Der im Gerät befindliche Originalkondensator war der Folgende (siehe Datenblatt S. 28):
NEC-TOKIN Supercap 5,5V FS0,047F
Teil Nr: FS0H 473Z
Charge System: 0,047F
Discharge System: 0,072F
Max ESR at 1kHz: 40 Ohm
Max Current at 30 min at 1kHz: 0,071mA

Die angebotene Alternative ist der Folgende (siehe angehängtes Datenblatt):
Panasonic Goldcap SD Series
Teil Nr. EECS0HD473
Kapazität 0,047F
Spannung: 5,5V
Innerer Widerstand bei 1kHz: <= 120 Ohm

Kann ich den für mein Gerät verwenden? Die Widerstandsdaten sind ja nicht identisch.

Kann mir jemand meine Frage beantworten, oder kennt jemand einen kompatiblen Goldcap Kondensator, den ich in m...
57 - Anfängerfragen zum Laden eines 12V Blei-Gel-Akkus per Solarzellen -- Anfängerfragen zum Laden eines 12V Blei-Gel-Akkus per Solarzellen
Hallo,

ich hoffe ich bin hier richtig mit meinem Anliegen, ich wusste nur nicht wohin ich mich am Besten damit wenden sollte.

Ich möchte einen Blei-Gel-Akku "Panasonic LC-R123R4PG" (12V / 3,4Ah) mit Solarzellen aufladen lassen, die ich auf die Fensterbank oder so legen möchte.

Leider habe ich von diesen Dingen nicht viel Ahnung bzw. ich habe mich natürlich schon etwas umgesehen, aber ich bin mir noch viel zu unsicher, was ich dafür brauche, um dabei nichts falsch zu machen.

So wie ich das sehe (laut Aufdruck auf dem Akku), muss der Akku mit 14,5V bis 14,9V und maximal 1,36A geladen werden. Wie ich inzwischen herausgefunden habe, brauche ich noch einen Laderegler, damit der volle Akku nicht überladen wird.

Liege ich richtig damit, dass die Solarzelle nur die Spannung und den Strom ausgeben darf, der für das Laden des Akku (siehe oben) zulässig ist? Oder regelt mir das der Laderegler irgendwie?

Bei den Solarpanelen die man so findet, stehen sehr oft zwei Spannungen dran: 12V und eine höhere Arbeitsspannung. Welche von beiden liegt denn da am Akku an?

Die Laderegler die ich bisher so gefunden habe, sind für 3A oder höher. Sind diese dann also alle ungeeignet für meinen Akku?

Auf was muss ich denn achte...
58 - Gerät schaltet ein und aus -- LCD Philips 19PFL3403D/10 Ersatzteile für 19PFL3403D10 von PHILIPS
So, habe mit Ausnahme des "dicken" 120µF/450V Elkos alle Übrigen durch Low-ESR-Elkos von Panasonic ersetzt, aber der Fehler bleibt. Einzige Änderung ist, dass er jetzt ca. 20s eingeschaltet bleibt und ca. 10s im Standby bleibt. Werde am Wochenende jetzt mal die Elkos vom Scaler Board auf Kapazität prüfen, oder wisst ihr noch Alternativen.


Zitat :
tobi1983 hat am 17 Jul 2013 22:16 geschrieben :
Ja schon... aber da der Kondensator mit eigentlichen 470 nF nur als Entstörfilter und nicht als frequenzbestimmendes Glied arbeitet, tut das nichts zur Sache.

Das würde ich so nicht sagen. Hatte schon etliche Senseos, bei denen war exakt dieser Entstörkondensator Schuld am Fehlverhalten.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Gunkelsepp am 19 Jul 2013 21:39 ]...
59 - Blinkt nur noch 4 Mal rot -- Plasma TV Panasonic TX-P42C2E Ersatzteile für TXP42C2E von PANASONIC
Geräteart : Plasma TV
Defekt : Blinkt nur noch 4 Mal rot
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX-P42C2E
______________________

Hallo,

mein Panasonic Plasma Fernseher TX-P42C2E hat sich während des laufenden Betriebes ausgeschaltet und blinkt fortan 4 Mal rot. Ich habe nach dem passenden Fehlercode im Internet gesucht und dort steht:

"4 Blinks SOS: When an over current condition of the voltage lines from the power supply occurs, pin 4 of MC70 1 goes high. This high is provided to pin 74 of IC9003 of the D board triggering the “POWER SOS” circuit. When this happens, the TV shuts down and the power LED blinks 4 times."

Nun habe ich die Abdeckung des TVs abgeschraubt um an das power-board zu gelangen. Es hat die Teilenummer: "LSEP1287LE". Laut Internet gibt es zwei relativ kostengünstige Möglichkeiten den Fehler zu beheben.

1. Man kann gleich das ganze Power-board austauschen. Da sind dann wohl nur einige Stecker umzustecken und alle Schrauben wieder dranzuschrauben. Das Ganze kostet dann aber knapp 100 Euro.

2. Sehr viel günstiger ist es, wenn man nu...
60 - BGA Rework - Erfahrungsaustausch -- BGA Rework - Erfahrungsaustausch
@Tobias Claren:
Ich weiß nicht, ob Panasonic ab Werk "refurbished" Ware verkauft. Panasonic ist ein riesiger Laden - es wird schwer sein, genau die richtige Stelle mit einer so (aus deren Sicht) unwichtigen Anfrage zu zu finden.

"Praktisch der gleiche Vorgang" wie bei einer 20000,- EUR Maschine... ...jaja! Wenn das so wäre, warum gibt's dann überhaupt diese teuren Maschinen? Nein, es ist schon so, dass hochwertige Systeme präzise Temperaturkurven ermöglichen, während diese Billigsysteme mehr oder weniger vollmanuelle Schätzeisen sind. Ich sage ja nicht, dass man damit nicht auch erfolgreich arbeiten kann. Jedoch erfordert das ein sehr großes Prozesswissen und viel Übung - und es darf nichts schief gehen!

Ohne Unterhitze wird das Bauteil überlastet, da die ganze Energie nur von oben eingebracht wird. Es muss also ein ganz bestimmter, angepasster Anteil von unten kommen. Die Erwärmung sollte eher etwas großflächiger erfolgen und nicht nur punktuell genau auf dem Kartenleser. Sonst wird dieser noch mehr gestresst.

Beim Kontaktlöten (mit Lötkolben) ist das Risiko immer hoch, beim manuellen "Abhebeln" ein Pad abzureißen, da vielleicht doch die ein oder andere Lötstelle noch n...
61 - geht nicht immer an :-( -- LCD Grundig 40 VLE7040C Ersatzteile für 40VLE7040C von GRUNDIG
Das mit dem Fön hatte ich ja schon geschrieben. und schau unbedingt mal nach, ob unter den Abdeckungen auch noch Elkos sitzen. Falls ja, unbedingt ersetzen.
Letztendlich solltest du, wenn du einmal dran bist, alle ersetzen, dann hast du Ruhe.
Da ein paar Cent zu sparen, nur um die dann in ein paar Monaten zu ersetzen ist nicht sinnvoll.
Bei den neuen Elkos 105° Low ESR Typen nehmen. Wenn du da gute Markenware nimmst (Panasonic FC), hast du für Jahre Ruhe.

...
62 - startprobleme -- Plasma TV Panasonic TX-P50C10E Ersatzteile für TXP50C10E von PANASONIC
Geräteart : Plasma TV
Defekt : startprobleme
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX-P50C10E
Messgeräte : Multimeter
______________________

hey liebe hifi freaks mein Problem ist seit wochen der TX-P50C10E

Als Info Av board wurde getauscht netzteil auch, trotzdem immer noch der gleiche fehler.
nach dem einschalten kurze blink Intervalle grün dann alle 3-4 sekunden rot

jetzt zur fehler / blink code beschreibung
siehe video link

Blink Code

für ein paar info´s eurer seits wäre ich dankbar.
danke schonmal
...
63 - Bild dunkel nur fleckig vorh, -- Plasma TV Panasonic TX-P42G15E Ersatzteile für TXP42G15E von PANASONIC
Geräteart : Plasma TV
Defekt : Bild dunkel nur fleckig vorh,
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX-P42G15E
Chassis : TX-P42G15E
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,

Das TV Gerät springt an, das Bild baut sich nicht auf, nur links und rechts erscheint einen Fleck (baut sich auf) wenn ich als Eingabe ein komplett weisses Bild anlege. Man könnte meinen es wäre ein Fehler in der Entladung (ZSUS). Spannung sind alle OK, T-Con und ZSUS wurden gewechselt obwohl Funktionsled am ZSUS leuchtete. Led am YSUS Modul leuchtet auch. Nachfolgend 3 Bilder, einmal das von der linken Seite des TV (rechts das Gleiche), einmal die Kurve vom ZSUS und die vom YSUS. Wo könnte der Fehler noch liegen wenn bereits alle relevanten Teile gewechselt wurden?.

Mfg



Das Dateiformat *.bmp ist nicht erlaubt ! Denken Sie bitte an den Traffic ! Deswegen nicht hochgeladen
...
64 - Ersatz Kondensator mit höherer Spannung? -- Ersatz Kondensator mit höherer Spannung?
Das müssen nicht unbedingt Sanyo sein.
Panasonic FM oder Rubycon MCZ sind genauso geeignet. Es gibt aber noch viel mehr Hersteller die geeignete Elkos anbieten nur passen nicht immer alle mechanisch.
Schau mal bei www.elkoverkauf.de die haben nur Panasonic, Rubycon und Nichicon im Angebot welche aber alle geeignet sein sollten.

powersupply

...
65 - kanal schaltet nicht weiter -- Digitalreceiver panasonic DMR BS 750 Ersatzteile für DMRBS750 von PANASONIC
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : kanal schaltet nicht weiter
Hersteller : panasonic
Gerätetyp : DMR BS 750
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute

Mein Festplattenrecorder hat folgenden Fehler:
Nach einigen Betriebsstunden d.h. mehr als 12h ca. schalte ich mit der Fernbedienung wie gehabt zum nächsten Fernsehkanal, doch es springt nur die Anzeige am Gerät weiter der Kanal am Schirm bleibt und funktioniert
ganz normal, lässt sich aber nicht weiterschalten.
einzige Lösung Gerät ausschalten und wieder Ein.
Hat so ein Problem schon jemand gehabt.
Ich habe schon gerät gereinigt und ausgeblasen, Gerät höher gestellt und
auf Kühlrippen gestellt.Dachte an thermisches Problem.
Danke an alle Experten im voraus.
Schöne Grüße. ...
66 - HDMI defekt?! -- Plasma TV Panasonic TH-42PZ800E Ersatzteile für TH42PZ800E von PANASONIC
Geräteart : Plasma TV
Defekt : HDMI defekt?!
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TH-42PZ800E
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

ersteinmal einen schönen dritten Advent!

Ich wollte gestern eine DVD ausprobieren, also habe ich meine Receiver ausgeschaltet, das HDMI Kabel ausgesteckt und in den DVD Player getan. Alles okay DVD geht. DVD Player ausgesteckt, HDMI Kabel raus geholt. Jetzt wollte ich es zurück stecken in den Receiver. Was ich nicht gesehen habe ist wohl, dass der Receiver nicht aus war. (Mir ist klar, dass ich selber schuld bin) Ich steckte es ein und wunderte mich, dass kein Bild mehr kommt. Alle 4 Ports habe ich durchprobiert, Scart geht und Werkseinstellungen habe ich auch gemacht. Über Nacht komplett vom Strom genommen auch.

Höchstwarscheinlich habe ich damit dann meinen HDMI Port gekillt?
Mein TV ist ein Panasonic Plasma TH-42PZ800E. Das Gerät hat vor 4 Jahren etwa 2000€ gekostet. Lohnt sich da noch eine Reperatur? Ist das HDMI Board einzeln oder wird mich das schätzungsweise sehr teuer kommen?

Sehr ärgerlich das ganze wegen einer doofen DVD und meiner Blödheit. Jetzt kann ich nämlich erstmal nichts mehr mit meinen HD Sendern anfangen.

Ich danke euch im Vorraus ...
67 - CD wechsler defekt -- Stereoanlage Panasonic SM PA 28
Geräteart : Kompaktanlage
Defekt : CD wechsler defekt
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : SM PA 28
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

letztes We hat sich mein CD Wechsler meiner eigentlich sehr zuverlässigen kleinen Kompakt anlage verabschiedet.
Ich dachte erst das sich da einfach nur eine CD dazwischen gesetzt hat und hab sie deshalb auseinander genommen. dann Tats sie es erst ganz kurz wieder.
Jetzt gibt der CD wechsler wieder keinen Muks von sich und ich komme nicht weiter.
Kann mir jemand helfen vielleicht ist es ja nur eine Kleinigkeit und ich komme selber nicht drauf.

Ich bin dankbar für alle Vorschläge!!

Ich danke schonmal im vorraus für eure Mühe.
MFG Anja ...
68 - Bilder instabil über Antenne -- Videorecorder PANASONIC PANASONIC NV-HS1000 Ersatzteile für von PANASONIC
Geräteart : Videorecorder
Defekt : Bilder instabil über Antenne
Hersteller : PANASONIC
Gerätetyp : PANASONIC NV-HS1000
Messgeräte : Multimeter
______________________

PANASONIC NV-HS1000: TV-Sender-Bilder sind verzerrt und laufen durch

Fast alle Bilder über die 43 Kanäle (über UPC-Kabel-TV) über den Antenneneingang des Panasonic NV-HS1000 sind total instabil, verzerrt und laufen von unten nach oben durch, ohne dass ein ruhiges, standfestes Bild erzeugt wird. Das gleiche Ergebnis gibt es bei Einschleifen des Sendersignals über SCART von einem anderen VCR.

Was kann die Ursache sein und kann man das selbst, wenn ja wie beheben?

Meine anderen VCR (Panasonic NV-HS800+ mein zweiter Panasonic NV-HS1000, dessen Bandeinzug leider defekt ist, JVC, LG) liefern hingegen an allen TV-Geräten sowie Monitoren ein einwandfreies stabiles Bild, auch beim Einschleifen des Sendersignals von einem anderen VCR über SCART).

Für alle Antworten schon im voraus vielen Dank.






...
69 - Blinkcode: -- LCD Panasonic LX-32C20E
Geräteart : LCD TV
Defekt : Blinkcode:
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : LX-32C20E
Chassis : GLP25
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo ins Forum!

Ich repariere derzeit am o.g. Flatscreen-TV eines Freundes. Er ließ sich immer seltener einschalten, ohne sofort wieder auszufallen. Nun flackert die Hintergrundbeleuchtung nurmehr 3x, bis das Gerät in Standby fällt und Blacklight-SOS ausgibt. Alle defekten Elkos wurden per ESR-Messgerät lokalisiert und ersetzt (2x am A-Board und Siebelko vom Standby-Netzteil).

Sämtliche Spannungen sind stabil, die 31V am Inverter kommen mir allerdings etwas hoch vor. (Messung an den Siebelkos nach dem Gleichrichter am Haupt-SMPS, im Leerlauf dieses Zweiges) Jedenfalls legt der verwendete STR-H3475-Invertercontroller nach dem Starten die "ALARM"-Leitung sofort hoch, was das A-Board nach 3 kurzen Versuchen, das Backlight zu aktivieren veranlasst, mit Fehlercode abzuschalten.

Nähere Messungen am Invertercontroller brachten ca. 0,3V am "PRO_H"-Eingang des ICs zutage, am "PRO_L" liegt keine Spannung an.

Ein Zeichen für Überspannung am Ausgang der Wandlertrafos? Wie könnte ich diesem Problem begegnen? Kanns sein, da...
70 - Geht nicht an -- Plasma TV Panasonic TX-P42U10E Ersatzteile für TXP42U10E von PANASONIC
Geräteart : Plasma TV
Defekt : Geht nicht an
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX-P42U10E
Chassis : GPF12DE
Messgeräte : Oszilloskop
______________________

Hallo,

ich habe mit meinem Panasonic Typ TX-P42U10E Chassis GPF12De folgende Fehler:



Beim einschalten blinkt die grün LED sehr schnell und die Relais schalten an und kurz danach wieder aus.

Dann blink nur die rot LED 1 x alles 3s

in Service Manual steht: zweite Beschreibung:

Unknown SOS oder Status SOS

Es gibt kein Check point, nicht weiter beschrieben.

Alle Sicherung auf den P Leiterplatte sind OK

Hat jemanden eine Idee??

Danke ...
71 - Blinkt 7 mal -- Plasma TV Panasonic Txp46s10e Ersatzteile für TXP46S10E von PANASONIC
Geräteart : Plasma TV
Defekt : Blinkt 7 mal
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : Txp46s10e
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo liebe Gemeinde habe mich gerade hier angemeldet mit der hoffnung das ihr mir evt. weiter helfen könnt.

seit gestern streikt mein fernseher, während des Betriebes kamen kurz vertikale bunte streifen (ca 0,5 sekunden) dann schaltete er sich ab und seitdem blinkt die rote LED 7mal dann pause und wieder 7mal und immer so weiter.

wenn man ihn nun einschaltet hört es sich an als würde er versuchen zu starten nach ca 5 sekunden klickt er aber (wohl ne art schutzschaltung oder so) und er fängt wieder an zu blinken.

nun bin ich im internet schon so weit das es sich bei dem blinken um einen fehlercode handelt (ist ja wie beim auto wenigstens etwas mit dem ich was anfangen kann)

nun meinen fragen:

was hat dieser Fehlercode zu bedeuten? (also welcher fehler verbirgt sich dahinter)
und was wäre evtl zu tauschen?

zum Gerät:
Panasonic Plasma fernseher
Txp46s10e
ca 30 monate alt

die suchfunktion konnte mir bei der suche nach dem gerätetyp leider nich helfen

Ich danke schonmal ...
72 - Frage zu NAS Festplatte, Kaufempfehlung für Netzwerkspeicher -- Frage zu NAS Festplatte, Kaufempfehlung für Netzwerkspeicher
Hallo und Servus!

Nach langer Abstinenz melde ich mich mal im Forum zurück, natürlich gleich mit einem Anliegen.
Ich bin ja in Sachen PC Technik nicht so auf dem Laufenden, möchte aber mal wieder in meine Landschaft zu Hause investieren. Geplant ist, eine externe Festplatte anzuschaffen, auf die ich meine Daten sichern kann und auf die meine Endgeräte über Netzwerk zugreifen können, um eben diese Daten wiederzugeben.
USB-Platte von Gerät z uGerät zu tragen bin ich leid, außerdem trau ich der Platte nicht.

Wer hat eine Produktempfehlung für mich?

Derzeit folgende Situation:
An einem Router hängen -> PC 1 (Arbeiten/Surfen, OS:XP), das Kabel Deutschland Modem und ein Gigabit-Switch, der im Wohnzimmer steht
An dem Switch wiederum hängt -> PC 2 (MediacenterPC, OS: W7), der TV (Panasonic 50VT20), ein BluRay-Player, ggf. Laptop, falls ich mal von zu Hause aus arbeite
Alles fest verkabelt (bzw. verleitungt), WLAN ist am Router deaktiviert und derzeit auch nicht nötig.

Was ist wichtig:
Zugriffe/Sicherheit/Einfachheit
Wie stelle ich sicher, dass alle Endgeräte einfach drauf zugreif...
73 - Bild wird nach 70 min rot -- Plasma TV Panasonic TH 42 PZ 85 EA Ersatzteile für TH42PZ85EA von PANASONIC
Geräteart : Plasma TV
Defekt : Bild wird nach 70 min rot
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TH 42 PZ 85 EA
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

erst mal guten Tag, ich bin neu hier und habe gleich ein Problem.
Ich besitze einen Panasonic Plasma TV TH 42 PZ 85EA. Das Gerät ist leider defekt. Es werden nach ca. 70 min alle dunklen Stellen rot. Meistens tritt der Fehler auf wenn ich Fußball anschaue.
Das Bild sieht dann aus, wie wenn man ein Bild einer Wärmebildkamera hat. Nur dass bis auf die dunklen Stellen die rot werden alles normal angezeigt wird. Das Gerät ist eigentliche erst 2 1/2 Jahre alt, als noch zu schade zum wegwerfen. Bei Panasonic wurde mir ein Kulanzantrag abgelehnt und ein Kostenvoranschlag geschickt. Es ist scheinbar die digitale Signalstufe dekfekt zu sein (Art Nr. ATZTNP01RLTB D-PCB). Falls der Fehler nach dem Tausch noch vorhanden ist, wird der Wechsel der 2. Einheit auch noch fällig (Art Nr.ATXN/A1RLTB A-PCB). Nun zu meier Frage:
kann man die beiden Teile irgendwo im Internet bestellen und hat jemand einen Schaltplan für das Modell TH 42 PZ 85EA.

Im voraus schon mal besten Dank für die Mithilfe!!!!

...
74 - kein Bild, Ton i.O. -- LCD Samsung LE37M87BD Ersatzteile für LE37M87BD von SAMSUNG

Zitat : evtl. steht der auf der Rückseite, Keramische Vielschicht SMD Kondensatoren wie diese tragen zu 99,9% KEINERLEI Kapazitätsangabe. Die Werte entnimmt man ALLEIN der Serviceanleitung und belässt sie bis zum Einlöten in der beschrifteten Umverpackung.


Zitat : Ich dachte der SMD mit der Bezeichnung CM864 sieht im Vergleich zu dem SMD CM863 so aufgebläht auf. Nein. Weder aufgebläht noch würde er sich aufblähen. Vielleicht ein etwas größeres Gehäuse wg. Spannungsfestigkeit/Kapazität. Offensichtlich ist nur, hier an Lötzinn zu viel, was an J866 rechts daneben fehlt.


Zitat : die Elkos im Netzteil sind alle gleich alt, wenn einer sichtbar oder messtechnisch defekt ist dann tauscht...
75 - kein Bild kein Ton -- Plasma TV Panasonic TH-42PZ700e Ersatzteile für TH42PZ700E von PANASONIC
Geräteart : Plasma TV
Defekt : kein Bild kein Ton
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TH-42PZ700e
Chassis : Plasma
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo
wer kann helfen

kein Bild kein Ton
nur die grüne LED blinkt wie wild ca. 23,24 mal dann bleibt sie grün

vorher ging der Fernseh nur ca. alle 15x an.

jetzt gar nichts mehr

gibt es ein board oder Elko zu tauschen um das Problem einfach zu lösen??

wer kann das eventuell für mich reparieren??
Standort 63755 Alzenau

vielen Dank im VOraus
stefi181

. ...
76 - kein Bild kein Ton -- LCD TFT Panasonic TH-42PZ700e Ersatzteile für TH42PZ700E von PANASONIC
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : kein Bild kein Ton
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TH-42PZ700e
Chassis : Plasma
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo
wer kann helfen

kein Bild kein Ton
nur die grüne LED blinkt wie wild ca. 23,24 mal dann bleibt sie grün

vorher ging der Fernseh nur ca. alle 15x an.

jetzt gar nichts mehr

gibt es ein board oder Elko zu tauschen um das Problem einfach zu lösen??

wer kann das eventuell für mich reparieren??
Standort 63755 Alzenau

vielen Dank im VOraus
stefi181 ...
77 - Kein Bild Kein Ton -- Plasma TV Panasonic TH-42PZ70E Plasma
Hallo, ich habe beim eBay einen Defekten Plasma Fernseher gekauft von Panasonic TH-42PZ70EA. Der Fernseher hat 7-mal geblinkt sonst nichts!

Das Problem lag auf die SC-Board. Auf die Linke Seite dieses Boards gibt’s eine ganze Reihe mit 5N2307 14 Stück. Neben gibt andere Teile Es sind Dioden Doppeldioden DF20LC30 ( 20A, 300V ) 6 Stück,( Transistor) 5N2307 5 Stück Und Alle letzten steht ein einzelnes Transistor F6S703 ( 6A, 700V, 50Watt, 0,40 "+-0,05%" Ohm, 20-30 ns )
Da alle Bauteile in der zweite Reihe parallel sind Kann man schlecht durchmessen welche ist Kaput ich habe den Letzen F6S703 und vorletzten 5N2307 ausgetauscht!
Funktioniert wieder alles perfekt!

Vieleicht habe ich nicht ganz toll alles beschrieben aber wenn man eine Solche Platte vor sich hat versteh man gleich was und wie ich es meine!

Wenn Fragen gibt´s einfach schreiben!
...
78 - Welchen TV mit Sat-Tuner kaufen? -- Welchen TV mit Sat-Tuner kaufen?
FullHD und mind. 100Hz-Technik sollte das Gerät haben. HDMI-Eingänge sind auch mind. 3 üblich, 2 absolutes Minimum.

An Herstellern habe ich gute Erfahrungen mit LG, Samsung und Panasonic gemacht. Große Unterschiede habe ich da im Verhältnis Preis/Leistung nicht feststellen können.
DVB-T haben so ziemlich alle modernen Geräte eingebaut, DVB-S findet sich auch in mehreren Modellen pro Reihe.
Bei 3m Guck-Glotz-Abstand dürfen es gerne 42" sein. ...
79 - Bildrauschen -- Videorecorder Panasonic NV-HV61EG Ersatzteile für NVHV61EG von PANASONIC
Geräteart : Videorecorder
Defekt : Bildrauschen
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : NV-HV61EG
______________________

Hi,

ich habe einen Panasonic NV-HV61EG Videorecorder, der ist 5 Jahre alt, wurde aber nur sehr wenig benutzt.

Er lief immer einwandfrei, aber vor ca. 14 Tagen stotterten plötzlich Bild und Ton.

Nach ein paar mal Kassette rein und raus machen lief er dann wieder normal, nur wiederholte sich die Geschichte seitdem ständig. Einmal lief er normal, einmal nur stark ruckelnd.

Das macht er mit unterschiedlichen Kassetten. Spielt man die selben Kassetten in einem anderen Videorecorder ab laufen diese allesamt vollkommen ruckelfrei.

Ok, somit dachte ich an verschmutze Videoköpfe und reinigte diese fachgerecht von Hand. Der Recorder spielte die erste Kassette nach der Reinigung ruckelfrei ab, aber er spielte ja auch so immer wieder sämtliche Kassetten ruckelfrei ab, das ruckeln trat ja nur sporadisch auf, bei jedem 2-3ten Versuch.

Ich nahm nun etwas auf, als die Aufnahme fertig war teste ich die Kassette, alles war Bestens. Dann entnahm ich die Kassette, schaltete den Recorder aus. Am nächsten Tag schaltet ich ihn wieder ein, legte die am Vortag bespielte Kassette ein, er nahm dies kurz an, ...
80 - Gibt es recycelte Bleigel Akkus? -- Gibt es recycelte Bleigel Akkus?
Es ist schon eine ziemliche Unverschämtheit, die hier an den Tag gelegt wird:
Noch mehr vom Schriftverkehr:
Meine Antwortan den Verkäufer:

Hier noch etwas zum Lesen bezüglich Recycling bei Exide:
Lead‐acid batteries received at Exide’s recycling facilities are shredded or otherwise disassembled, and the lead, casing and acid fractions are separated. Exide also handles sulfuric acid, converting it to sodium sulfate (a marketable material); reusing it on a limited basis; or neutralizing and discharging it as clean water. Shredded polypropylene casings are washed, sized, classified, melted and extruded to form polypropylene pellets used to manufacture new battery cases. The lead is recovered in furnaces and is reused for the manufacture of lead‐acid batteries or as a raw material in other processes.
Vielleicht sollten sie ihr Wissen etwas auffrischen!

und die Antwort:

Hallo Herr XXXX,
ich denke mein „Wissen“ bezüglich Bleiakkus ist für mich und für unserer Verbraucher ausreichend und bis jetzt hat jeder Kunde das Recycling Zeichen verstanden und auch meine Erklärung dazu. Ich muss nicht alles bis ins kleinste Detail wissen J zumal diese Produkte nur „Nebenprodukte“ sind. Dennoch danke für die Informationen, ich habe ...
81 - Horizontale Linien Bildrand -- TV   Panasonic    TX-29E50D/B
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Horizontale Linien Bildrand
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX-29E50D/B
Chassis : CP-830FP
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo alle zusammen,

Habe bei meinem Panasonic (Röhre) nach dem Einschalten am oberen Bildrand mehrere einzelne Zeilen in den RGB-Farben, so wie auf dem ersten Bild zu sehen (Rücklaufstreifen?). Nach einigen Minuten Betriebszeit wenn der Fernseher "warm" ist, wandern diese langsam nach oben bzw. verschwinden - aber nicht vollständig (siehe zweites Bild).
Hat jemand einen Tip wo der Fehler liegen könnte?

Grüße
fraglord
[img=http://img267.imageshack.us/im......jpg]
[img=http://img41.imageshack.us/img......jpg]



[ Diese Nachricht wurde geändert von: fraglord am 25 Jan 2012 23:48 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: fraglord am 25 Jan 2012 23:51 ]...
82 - Koverter VGA --> HDMI Problem -- Koverter VGA --> HDMI Problem
ein Weihnachts-Fernseh-Rätsel

hallo alle,

folgendes begab sich zur Weihnachtszeit:

Tochter Bianca, stolze Besitzerin eines Netbooks (Acer, Aspire one), betrieb ihr Gerätchen meist mit einem externen 17" Monitor, so machts Spaß, in die Schultasche paßt der kleine Rechner auch prima.

Nun bekam sie zu Weihnachten einen Panasonic Fernseher, Plasma, schönes großes Gerät.
Nach erfolgreicher Inbetriebnahme desselben wurde aber klar, der hat keinen VGA-Eingang, ebenso hat das kleine Netbook keinen Video- oder besser HDMI Ausgang.

Lösung gefunden, und damit zum Rätsel selbst..
Im Reich der Mitte baut man für so ziemlich alles passende Konverter, eine feine Sache.
U.a. für unter 40,-€ einen VGA zu HDMI Konverter. Selbiger wurde schnellstens bestellt und traf auch pünktlich zum heiligen Abend ein.

Das Rätsel im Detail.

Schließt sie nun ihren kleinen Computer per VGA-VGA Kabel an diesen Konverter an und selbigen per HDMI-HDMI Kabel an den Panasonic Fernseher, dann meldet selbiger :

EC/HDMI1 ( = HDMI am Eingang 1, mit eigenem Steuersignal )
Allerdings bleibt der Bildschirm dunkel...

Prüfung des Aufbaus.

Schleppt sie ihre Sachen ins Wohnzimmer und schließt den Konverter am LG Fernseh...
83 - DVD Laufwerk defekt -- DVD_REC alle Funai, Panasonic Ersatzteile für von PANASONIC
Geräteart : DVD-Recorder
Defekt : DVD Laufwerk defekt
Hersteller : alle
Gerätetyp : Funai, Panasonic
______________________

Hallo liebe Forumsgemeinde,
könnt ihr mir helfen, ich möchte gerne wissen, wie solche DVD Recorder mit Festplatte funktionieren, haben die einen eigenen Prozessor und Betriebssystem ?
Kann man so ohne weiteres das DVD Laufwerk oder die Festplatte austauschen ? Ist so ein Laufwerk so eins, wie ein normales PC Laufwerk ? Und kann ich eine größere Festplatte einbauen ?
Ich frage deswegen, weil ich im Bekanntenkreis schon den zweiten Festplattenrecorder in die Finger bekommen habe, wo das DVD Laufwerk keine DVD`s mehr liest.

...
84 - 1381 Trigger - bzw. Ersatz -- 1381 Trigger - bzw. Ersatz

Zitat : ich finde nirgendwo den Hinweis, wo ich ihn oder einen Ersatz in Deutschland bekommen kann. Du solltest ihn vielleicht unter seinem richtigen Namen MN1381 suchen.
Er hat auch ein paar Geschwister, die im Datenblatt genannt werden und bei passender Beschaltung geeignet sind.
http://www.datasheetcatalog.org/dat.....M.pdf

In deinem letzten Link ist auch ein Äquivalent, der TC54 genannt. Allerdings scheint der genau so schlecht erhältlich zu sein.
Möglicherweise ist dies http://www.conrad.de/ce/de/product/157670/ eine Alternative, wenngleich nicht besonders kostengünstig.

Eine Zenerdiode oder auch LEDs sollten aber auch geignet sein, um die enorm kitzelige Thyristornachbildung aus pnp- und npn-Transistor zu zünden.
Zusä...
85 - ICs oder Transistoren ? -- ICs oder Transistoren ?

Zitat :
PA-Master26 hat am 20 Nov 2011 22:57 geschrieben : Er hatt bei seiner Arbeit ein Akku messgerät das alle Akkus genau Messen kann. Laut Messergebniss hatt das Akku nach 5 auf/ endladevorgänge eine Kapatzität von 3164 mAh

mfg



Dann kann er sein Messgerät gleich zu den Akkus dazulegen!
Es gibt derzeit KEINEN (Marken)Hersteller der LiIon-Akkus mit mehr als 3000mAh in 18650 Bauform herstellt.
Panasonic und Samsung beispielsweise die 3000mAh Akkus anbieten schaffen das auch nur indem sie die zulässige Ladespannung von 4,2 auf 4,35V! anheben.
Ich vermute mal, dass dies nur durch besonderes Separatormaterial möglich ist.

powersupply
...
86 - Autoradio an PC-Netzteil -- Autoradio an PC-Netzteil
Hi !

@Mr.Ed:
Falls das Radio aber den Dauerplus nur zum Halten von Informationen brauch, sollten die paar hundert mA doch ausreichend sein oder nicht ?

Also das mit dem Senderspeichern ohne Strom kenn ich von meinem derzeitigen JVC KD-R810. Da ist es so.

Das Radio, was ich benutzen will zur Allgemeinbeschallung ist ein altes Sony-Radio. Ich hatte vorher im Auto ein Panasonic, gekauft in 2004. Da waren alle Sender weg, sobald das Radio von seiner Spannung getrennt wurde. Und juenger ist das Sony garantiert auch nicht (weiss ich aber nicht genau, da es beim Autokauf schon eingebaut war und ich es ersetzt habe.) Aber von den Funktionen und dem Aussehen ist es mindestens genauso alt.

Daher werde ich wohl mal am Wochenende den Feldversuch starten (erstmal provisorisch) Und alles Fragliche ausprobieren. ...
87 - Stromversorgungsproblem!? -- Videorecorder Panasonic NV-HV55 Ersatzteile für NVHV55 von PANASONIC
Geräteart : Videorecorder
Defekt : Stromversorgungsproblem!?
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : NV-HV55
______________________

Ich hatte über mehrere Jahre einen Panasonic NV-HV-55 VHS Rekorder im Gebrauch. Nachdem dieser kaputt ging, habe ich mir ein Gebrauchtes bei ebay gekauft. Nun sind es mittlerweile 3 und sie weisen alle ähnliche Probleme auf:

Das erste Gerät:

Beim Einlegen der ersten(!) Kassette hat er laut aufgeheult, anschließend haben alle Zeichen auf dem Display aufgeleuchtet. Nach 2,3 Minuten, während denen man den Rekorder gar nicht bedienen konnte, weil jegliches Tastendrücken nichts brachte, wurde das Display schwarz und der Rekorder machte nun überhaupt keinen Laut.
Er reagierte gar nicht mehr!
Die Verkäufer nahm das Gerät zurück und erklärte, bei ihm liefe der Rekorder ohne Probleme. Ich habe als Beweis sogar meine eingesteckte VHS wiederbekommen.

Das zweite Gerät:

Beim Einlegen der ersten Kassette ging er ca. 10min problemlos. Anschließend gab er merkwürdige Geräusche von sich und reagierte auf kein Tastendrücken. Auf und Abstecken des Netzsteckers brachte das bekannte Resultat, das Gerät blieb dunkel.

Nun habe ich gedacht, okay warteste mal ne Woche und hab ihn dann bei meinen ...
88 - spielt zu langsam ab -- Videorecorder Blaupunkt RTV-635
Geräteart : Videorecorder
Defekt : spielt zu langsam ab
Hersteller : Blaupunkt
Gerätetyp : RTV-635
Chassis : Panasonic G-LW
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo VCR Experten,

nach einem längeren Stillstand will mein alter Videorekorder die Kassetten nicht mehr vernünftig abspielen, d.h. er läuft so langsam, daß das Bild abreißt und der Ton nur bruchstückhaft und ganz tief zu hören ist.

Wenn ich das Gerät 5 Minuten vom Netz nehme, wird es nicht besser. Ich habe schon mehrere gekauft bepielte Videokassetten probiert, alle mit gleichem Effekt.

Wo muß ich da mit der Fehlersuche ansetzen? Ich weiß, daß die Kiste schon einige Jahre auf dem Buckel hat, aber ich hänge irgendwie an dem Teil.

Wenn jemand noch ein Schaltbild von der Stromversorgung hätte, wäre super.

Viele Grüße

Troubleshooter ...
89 - spielt zu langsam ab -- Videorecorder Blaupunkt RTV-635
Geräteart : Videorecorder
Defekt : spielt zu langsam ab
Hersteller : Blaupunkt
Gerätetyp : RTV-635
Chassis : Panasonic G-LW
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo VCR Experten,

nach einem längeren Stillstand will mein alter Videorekorder die Kassetten nicht mehr vernünftig abspielen, d.h. er läuft so langsam, daß das Bild abreißt und der Ton nur bruchstückhaft und ganz tief zu hören ist.

Wenn ich das Gerät 5 Minuten vom Netz nehme, wird es nicht besser. Ich habe schon mehrere gekauft bepielte Videokassetten probiert, alle mit gleichem Effekt.

Wo muß ich da mit der Fehlersuche ansetzen? Ich weiß, daß die Kiste schon einige Jahre auf dem Buckel hat, aber ich hänge irgendwie an dem Teil.

Wenn jemand noch ein Schaltbild von der Stromversorgung hätte, wäre super.

Viele Grüße

Troubleshooter ...
90 - Bildprobs bei Digitalempfang -- 00e
Geräteart : Sonstige
Defekt : Bildprobs bei Digitalempfang
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : PT-AX100e
______________________

Hallo zusammen,

habe zwei Themen und wäre sehr froh über einige gute Ratschläge.

1.) Seit ich umgezogen bin, wandern durch mein Beamerbild weiße Streifen. Ja es wurde schon viel darüber gefragt und geschrieben. Die Lösung hab ich dennoch nicht gefunden. Zu den Fakten:

- Die weißen Streifen treten nur bei Nutzung des Digitalreceivers (Telestar Diginova, also beim Fernsehen auf
- Ich habe einen Mantelstromfilter ohne eintretende Veränderung angeschlossen (hat in der alten Wohnung funktioniert, hier nicht)
- Ich wohne in einem Altbau und bin mir sicher, dass die Leitungen schlecht sind
- Ich bin mir nicht sicher, ob die Idee den Schutzleiter abzuklemmen nicht zu gefährlich ist
- Ich habe alle anderen Geräte schon vom Strom genommen, die Streifen bleiben

2.) Seit einiger Zeit habe ich zudem mitten im Bild einen großen, grünen Fleck oder eher eine Verfärbung auf dem Bild, die man vor allem bei dunklen Bildern sieht. Natürlich wurde darüber auch schon geschrieben. Jedoch:

- Ich habe keinen Billigbeamer (Panasonic PT-AX100e)
- Der Beamer wird nicht übermäßig heiß
91 - Konvergenzfehler+ -- TV Sony Advanced 100Hz Digital Plus

Zitat : Habe erstmal im Service Menü alles zurückgesetzt
Wenn das mal kein Fehler war.
Zumindest schreibe ich mir vorher immer die Einstellungen auf um
notfalls alles wieder wie vorher einzustellen.

Für Konvergenzfehler befinden sich auf dem Röhrenhals "Plättchen"
zum Einstellen.
Da sollte man aber nur als letztes Mittel bei, da die sich alle 3
gegenseitig beeinflussen.
Bei einem älteren Panasonic Gerät war ich mal vor lauter Übermut
dabei. Es ist aber ein Geduldsspiel.

...
92 - Ton verzerrt und leise -- Videorecorder   Panasonic    HS-950
Geräteart : Videorecorder
Defekt : Ton verzerrt und leise
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : HS-950
Chassis : leider nichts gefunden
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo an Alle!

Mein Panasonic HS-950 bringt nur noch einen verzerrten und leisen Ton am Ausgang.
Der Ton kommt auch nicht richtig an, wenn der nur von einem Eingang z. B. AV3 nach AV1 durchgeschaltet werden soll.
Am stärksten kommt der Ton vom Tuner an (aber auch verzerrt).
Den Ton vom Tuner hört man auch beim Abspielen einer Kasette. Der Ton von der Kasette ist fast nicht hörbar.

Da das Bild noch einwandfrei funktioniert möchte ich versuchen den Recorder wieder herzurichten.

Ich vermute den Fehler auf dem Hifi Modul.(ist das das auf dem die ganzen Rückwandstecker angebracht sind?).

Deshalb die Frage: kann man das Modul einfach tauschen, z. B von einem HS-950 mit defekter K-Mechanik? Oder sind danach weitere Abgleicharbeiten notwendig.
Oder könnte man auch meine K-Mechanik in einen anderen Recorder mit defekter Mechanik einbauen?

Für Tips, wie ich den Fehler evtl. weiter eingrenzen kann, wäre ich natürlich auch sehr dankbar.

Viele Grüße
Wolfgang


[ Di...
93 - Schwarz weisses Bild -- JVC HR-XVS20E
Geräteart : Sonstige
Defekt : Schwarz weisses Bild
Hersteller : JVC
Gerätetyp : HR-XVS20E
______________________

Hallo zusammen,
habe ein Dvd-Player&Video-Recorder "all in one" Gerät von JVC bekommen.Folgendes Problem:Während der Video-Recorder perfekt funktioniert,spielt der Dvd-Player nur in schwarz/weiss.Habe das Gerät an drei verschieden Tv-Geräten ausprobiert,mit verschiedenen Scartkabeln angeschlossen,alle möglichen Einstellungen am Player wie auch an den Tv-Geräten ausprobiert,ohne Erfolg!An dem neuesten Ferseher(Panasonic Tx-L32Gw20)war ganz kurz ein Hauch von Farbe zu erkennen,dann wurde es wieder schwarz/weiss und zusätzlich fing das Bild noch an zu flackern.
Meine Vermutung (gefährliches Halbwissen)Lasereinheit kaputt(verstellt?).
Liege ich da komplett falsch und lohnt eine Reparatur?

Habe das Teil mal aufgeschraubt und mit meinen Wurstfingern die Linse des Lasers zärtlich gereinigt.Kein Unterschied!

Was würdet Ihr mir empfehlen oder ?


...
94 - Bleiakkus testen... -- Bleiakkus testen...
Meiner Erfahrung nach halten die guten Bleigel Akkus nahezu ewig. Ich habe 10 St. (12V, 7,2Ah, von Panasonic) aus einer alten USV ausgebaut, welche auf dem (Firmen-)Schrott lag. Diese sind Baujahr 03/1995. Heute tun alle 10 noch ihre Arbeit an meiner USV zuhause (2 in Reihe das ganze 5 mal parallel) zur Unterstützung der internen 2 Akkus der USV (Baujahr 2003, 1500VA/1000W).
Natürlich sollten die Akkus so kühl wie möglich gelagert werden und am besten immer an 13,6V hängen. Einmal im halben Jahr teste ich die USV bei anliegender Leistung von 500...800W. Im Normalfalle hängt nur die Telefon & Internetanlage, Diskstation und ein Notlicht im Sicherungskasten dran (ca. 60W). So kann ich bei einem Stromausfall noch gemütlich surfen, telefonieren und die Sicherungen prüfen.
Seit dem ich von der Großstadt aufs Dorf gezogen bin, ist die Anlage schon 4 mal in einem jahr angesprungen. In der Stadt nur einmal innnerhalb von etwas über 4 Jahren.

Zum Testen eignet sich, wie schon gesagt, die Kapazität zu ermitteln. Bei bestandener Prüfung würde ich noch den Innenwiderstand bestimmen. Dazu eine 50W 12V Lampe dran - oder mehrere - und bei voll geladenem Akku den Spannungsunterschied zwischen Leerlauf und Belastung messen.

Grüße

Becky ...
95 - Band wird gefressen -- Videorecorder Funai 31A-650

Offtopic :Gut, das weiß ich, daß in einigen Philips neuerer Bauserien auch Schrott vom Typ LG oder Funai drin ist. Ich meinte damit natürlich solche VCR mit dem Philips Turbo-Drive Laufwerk, also Philips selbst oder Grundig bis BJ. 2000 (Serie GV-7xx, ab GV-9xx ist Sharp/Sanyo drin!) - oder aber Panasonic. Das wäre als Gebrauchtgerät, gut erhalten, eine sehr gute Alternative zu einem Funai.
Möglicherweise waren die Funai Geräte früher auch mal robuster, ich besitze in meiner Sammlung auch einen Grundig VP-100 (CVC-System, gebaut von Funai), der einwandfrei läuft - ca. 30 Jahre alt!

Ganz kurios: Vor vieeelen Jahren gab´s mal in irgendeinem Supermarkt einen CD-Player für 99,-- DM! Und das zu Zeiten, als die Markengeräte alle noch gut 400-500 DM kosteten. Drauf stand, glaube ich, RFT - ob das Dings wirklich aus den ehemaligen volxeigenen Betrieben kam, weiß ich nicht. Ein Bekannter kaufte damals einen solchen 99,-- DM CD-Player. Der lief doch tatsächlich, trotz sehr häufiger Nutzung über 15 Jahre!!!

Mein Onkyo DX-6450 kostete dagegen im Jahre 1988 glatte 795,-- DM! Der läuft allerdings heute noch einwandfrei - 23 Jahre alt!!!

Gruß
stego
96 - Netzteil defekt -- LCD TFT   MEDION    MD 30919 PO

Zitat :
perl hat am  5 Feb 2011 14:10 geschrieben :
@Yazoo87:
Ganz interessante Aufstellung , aber hiermit
Zitat : z.B. kann man 10V Elkos auf PC Mainboards getrost gegen 6,3V tauschen, bin ich nur bedingt einverstanden.
Das kann man machen, wenn es während der restlichen Lebensdauer des Gerät voraussichtlich keinen weiteren Elkotausch mehr geben wird, aber der Einsatz von Kondensatoren mit höherer Nennspannung kann durchaus vorteilhaft und beabsichtigt sein.

Wegen der höheren Spannung muß ja die Oxidschicht dicker sein und wegen C ~ F/d müssen entsprechend größere Folien eingesetzt werden.
Dies wiederum führt zu geringerem ESR (der ja im Laufe der Zeit allmählich steigt und meist das Ende der Nutzungsdauer bestimmt), also auch geringerer R*I2-Erwärmung und größerem Elektrolytvolumen.
Bei anso...
97 - Geht nach kurzer Zeit aus -- TV Panasonic TX-28LD2C Ersatzteile für TX28LD2C von PANASONIC
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Geht nach kurzer Zeit aus
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX-28LD2C
Chassis : Euro 2-L
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo alle zusammen,

ich hab hier einen Fernseh zur Reparatur von nem Freund. Ich selbst bin gelernter Kommunikationselektroniker hab aber eigl keine Berufserfahrung ausser meine Hobbybasteleien. Ist jetzt auch das erste mal, dass ich mich tiefer mit der Fernsehelektronik beschäftige.

Zum Fehler:
Als ich das Gerät bekommen hab, ging es nach ca 1 min in Stand By und die rote Led fing an zu blinken. Bildqualität hat sich nicht verändert. Mittlerweile bleibt der Bildschirm schwarz. Hab hier im Forum schon das gleiche Problem bei einem anderen Gerät gefunden. (https://forum.electronicwerkstatt.de/phpBB/topic82432_f5_bxtopic_timexDESC_by1_bz0_bs0.html)
Da ging es dann darum die Elkos des Netzteils und des Zeilentrafos zu tauschen. Das Netzteil kann ich im Schaltplan ja ncoh ausfindig machen aber ich hab keine Ahnung welcher der Zeilentrafo sein soll. Könnte mir bitte im Idealfall jemand die Nummern der zu tauschenden BAuteile aus dem Schaltplan (im Anhang) raussuchen oder gibt es jetzt schon andere Lösungsansätze?

Ich danke euch schon m...
98 - FET im Netztei wird heiß -- LCD TFT ViewSonic VX912
Wenn das Netzteil/Inverterboard das FSP035-1PI01 ist hätt ich da was..

Zuerstmal: ALLE sekundärseitigen Elkos auf dem Netzteilboard tauschen. Sind alle parallel und liegen auf 12V, daher kann man
auch 16V Low-ESR Elkos nehmen. Die werden praktisch "gebacken" in der Kiste.

Das Teil läuft generell recht heiß, aber wenn die Elkos noch trockenliegen ist das fast das Todesurteil wg. Überhitzung.
Daher mit was Hitzefestem wie Panasonic FC Elkos ersetzen.

Hier dann nochwas:

http://www.eserviceinfo.com/download.php?fileid=13353
(etwas weiter unten steht "Download >> To download the file, please, click here ! << Download")

service manual vom Belinea 101910, der das selbe Netzteil Board benutzt.
Auf Seite 46/47 (nach der Nummerierung rechts unten auf den Seiten) ist das Netzteilboard und noch weiter hinten ne Teileliste.


Wenn's dir nur darum geht die Kiste für dich selbst zu benutzen (also nicht für 'nen Kunden oder sowas) und du ein 12V Netzteil mit min...
99 - Einschalten / Eingang/Video -- LCD TFT Benq T903 48,3 cm (19 Zoll) TFT Monitor
Alle Elkos bis auf den dicken Netzfilter Elko (der riesige 400-450V) tauschen.

Bei Reichelt sind nur die Panasonic FC zu gebrauchen.
Alle durch gleiche oder geringfügig höhere Werte (z.B. 1000µF statt 820µF) ersetzen.

Achja.. Größe nicht vergessen.. wär unschön wenn der Monitor wieder funzt, man ihn aber wegen zu großen Elkos nichtmehr zusammenbauen kann.
Ich spreche da leider aus Erfahrung...

http://www.reichelt.de/?ACTION=2;SO.....4000; ...
100 - Pannel geht nicht -- LCD TFT   Samsung BE46PS 460pn    LFD
Wenn im Netzteil und dem Inverter Samwha Elkos verbaut sind erstmal diese alle gegen neue Low-ESR Elkos tauschen. Wenn's ein Hitzkopf ist bietet sich Panasonic FC an. Alternativ Nippon Chemicon KY oder Nichicon PW.

Die Dinger sind bei Samsung anscheinend die "Sollbruchstelle".. ...
101 - Wann (Zeitpunkt) neuen Fernseher kaufen -- Wann (Zeitpunkt) neuen Fernseher kaufen
Probieren geht über studieren. Ich hab mir den Panasonic 50VT20 geholt.

Zuvor hätt ich fast bei einem Fachhandels Angebot zugeschlagen. Samsung LCD in 42'' für rund 1.000€ glatt. Selbst der Fachhändler hat den über den Philips gelohnt (die momentan wohl verarbeitungsqualitativ bißchen Probleme haben...)

Nach etlichen Besuchen im Mediamarkt (ich könnt Storys erzählen!) und vor allem Stunden im Fachhandel (!), war ich aber bei nem Arbeitskollegen, der hat genau den Panasonic Plasma hat und das Fernsehbild hat mich im Vergleich zu den LCDs absolut umgehauen. Keine Klötzchenbildung, keine Treppen ums Senderlogo, keine übernatürlichen Hauttöne. Kein Geschiß! Super Bild, fertig!
Selbst bei nur knapp 3m Betrachtungsabstand war es auf diesem Monster sehr angenehm zu kucken. Wollte eigentlich die Nummer kleiner nehmen, aber das hätte sich nicht gelohnt. Beim 50er sind immerhin schon 2 Brillen dabei. Und alle Leute, die wirklich HD kucken, sagen, dass ihr Fernseher dafür noch wesentlich größer sein dürfte.

Selbst alte Filme, wie "Der Name der Rose" kommen sehr angenehm rüber. Kein Überzeichnen, kein Vekünsteln. Der Upscaler ist wirklich Hammer!

Beim Testkucken von BluRay Material, bzw. ner IMAX 3D Bluray war ich dann hin und weg.
Da ist...
102 - Kein Signal -- Satellitenanlage Kathrein UAS 585
Geräteart : Anlagentechnik
Defekt : Kein Signal
Hersteller : Kathrein
Gerätetyp : UAS 585
Messgeräte : Multimeter
______________________

ich habe ein problem mit meinem fernseher. einen panasonic "TX-P42GW20". habe heute mein neues digitales lnb aufs dach bekommen. zuerst hat auch mit dem empfang alles super funktioniert. dch dann kahm auf einmal "kein signal". danach ahbe ich den fernseher ausgeschalten udn wieder ein. immer noch nichts. dann habe ich den fernseher auf die werkeinstellung zurück gesetzt und den sender suchlauf und alles durch laufen lassen. fertig! alle programme da signalstärke 10 von 10 und signalqualität 10 von 10. dann habe ich eine weile gekuckt *puff* und wieder "kein signal" ich habe aber nichts umgeschalten oder sonstiges. wenn ich den fernsehr jetzt ausmache habe ich signal auf den hd programmen, schalte ich dann um auf z.b. super rtl wieder "kein signal", schalte ich dann aber wieder auf den hd sender kommt auch "kein signal". ich habe im internet schon recherchiert doch nichts brauchbares gefunden und hoffe jetzt das einer von euch vor den mattscheiben mir helfen kann. wenn ich den netzschalter drücke und den fernsehr ca. 5 min ausgeschalten lasse dann funktioniere...
103 - Bild flackert -- DVD_REC Panasonic A-350 Ersatzteile für A350 von PANASONIC
Geräteart : DVD-Recorder
Defekt : Bild flackert
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : A-350
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo alle,
bin neu hier und nur bedingt ein Experte. Dennoch mein Aufruf zur Hilfe an euch um mein Lieblingsgerät zu retten. Es handelt sich um einen der ersten DVD-Player von Panasonic - dem A350. Habe ihn 1997 für ca. 1800 DM erstanden und von der Firma Audiocompany in Aachen 2x auf Code-free umrüsten lassen. Insgesamt stecken also ca. 3000 DM im Gerät. Ich finde es immer noch prima und möchte es ungern "verschrotten"

Seit einiger Zeit flackert das Bild und zwar genau "im Takt" mit dem Motorgeräusch. Man sieht das Flackern nur auf helleren Flächen im Bild. Was könnte das sein? Habt ihr eine Ahnung?

Ich kann mich noch erinnern, dass das Gerät einen Serienfehler hatte. Und zwar hatte AudioCompany beim Videoausgang (RGB) einen Kondensator gewechselt. Damals gab es Schatten im Bild und die waren danach weg.

Viele Grüße
Daniel ...
104 - Firmwareupdate -- 00E
Hallo zusammen

Den hatte ich auch mal, und jetzt de PT-AE 4000 (geiles Ding).

Mein PT-AE 700 war damals auch von den HDMI-Blitzen betroffen - es geht übrigens um einen LCD-Beamer für alle hier mitlesenden - und ich hatte ihn zum Panasonic service Center eingesendet. Dort wurde kostenlos die neueste Firmware eingespielt.

Lt. meinem Service Manual Seite 83 gibt es im inneren (!) den Steckverbinder A19 an dem das "Connection Interface" Typ TZSH07005 angeschlossen wird, dessen Belegung ist mir aber nicht bekannt.

http://www.ued.net/ued/addItems.do?itemCode=MSCTZSH07005

Hab gerade nochmal in meinen Unterlagen geguckt: Bei mir wurde im Januar 2005 lt. verstecktem Menue "Self Check" aufgespielt:
R1.05 A1.03 P1.04
HDMI-Blitze hatte ich dann nie wieder.

Gruß

Roland

[ Diese Nachricht wurde geändert von: RolandD am 21 Dez 2010 19:45 ]...
105 - rote horizontale Striche -- TV Panasonic TX-21MD1C Ersatzteile für TX21MD1C von PANASONIC
Hallo Rainer,

danke für die schnelle Antwort.
Ich habe gerade mal nachgesehen und es waren tatsächlich am Vertikal IC (IC451) 2 Lötstellen die nicht mehr ganz frisch aussahen aber auch nicht so als hätten Sie keinen Kontakt mehr.
Habe alle Pins am Verikal IC nachgelötet und alle anderen, die irgendwie verdächtig aussahen, auch.
Die roten Linien sind leider immer noch da.
Hast Du noch irgend eine andere Idee? Vielleicht ausgetrocknete Elkos? Nur wo anfangen zu suchen und wie, ohne alle auszulöten und nachzumessen.
Hast Du eine Idee wie der Fehler zu Stande kommt, oder war das mit dem Vertikal IC nur ein Erfahrungswert? Habe mal das Schaltbild angehängt, vielleicht hilft das was.

Danke und Gruß
Tobi ...
106 - Das kann, muß aber nicht passieren! -- Das kann, muß aber nicht passieren!
Also Exemplar-Streuung innerhalb einer Serie...

Ich habe sehr gute Erfahrungen mit Energizer Alkaline gemacht. Auch wenn von denen schon einige "ausgelaufen" sind (ließ sich aber immer gut reinigen), so halten diese doch extrem lange durch.

Den Vogel aber schoß unlängst ein Pärchen Energizer Lithium Mignon ab, nämlich beim Forentreffen. Ich hatte sie als "Notfallreserve" dabei, falls meine üblicherweise verwendeten Akkus versagen sollten.
Und was war? Schon beim Knipsen von Nickis Eingangsgimmick (aus der Laserjet 5 - Anzeige) versagten die Akkus.
Ich extra losgerannt zum "MädchaMarkt" am Nürnberger Nordbahnhof, um mir 2 Säcke voll Panasonic-Billich-Bakterien zu holen.
Eingesetzt habe ich aber die Energizer Lithium, und was soll ich sagen:
Die tun jetzt immer noch!
Alle Forentreff-Fotos (jaja, die CD gibts noch VOR Weihnachten!), also ca. 130 Bilder, etwa ein Drittel mit Blitz - plus danach bis heute noch weitere rund 50 Fotos, etwa zur Hälfte mit Blitz, habe ich damit geschossen. Und die Batterien zeigen immer noch keine Ermüdung!
Die Billig-Batterien aus Nürnberg sind immer noch ovp, die Lithium tun es noch (grad eben ein Foto vom PC gemacht) - sensationell, oder?
107 - Suche Schaltplan Steuerplatin -- Mikrowelle Panasonic NN-K627MB Ersatzteile für NNK627MB von PANASONIC
Geräteart : Microwelle
Defekt : Suche Schaltplan Steuerplatin
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : NN-K627MB
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo zusammen,

habe folgendes Problem mit der genannten Panasonic Mikrowelle:
Das Gerät schaltet sporadisch(am liebsten mitten in der Nacht) ein und lässt sich nur über ziehen des Netzsteckers ausschalten.Das Display zeigt während dieses Verhaltens kryptische Zeichen.

Habe die Mikrowelle daraufhin geöffnet und auf der Steuerplatine hinter dem Bedienfeld,einen 2SD2006 mit deutlichen Schlauchspuren ausfindig gemacht.
Wollte nun alle Elko´s auf dem Board und eben diesen 2SD2006 tauschen...
Nun ist mir jedoch aufgefallen das der (originale)Transistor eine ganz andere Anschlussbelegung hat als auf der Platine beschrieben?!
Auf der Platine vermerkt wäre E-B-C (jeweils vor der Lötstelle) der 2SD hat jedoch B-C-E und war auch so verbaut...

Jetzt bin ich etwas am schwimmen und mir kommt der Verdacht das dort schon mal jemand (das Gerät wurde gebraucht erworben)Hand angelegt hat!?

Suche daher einen Schaltplan dieser Platine um zu kontrolieren ob es sich bei Bauteil Q1 tatsächlic...
108 - Keine Funktion -- TV Panasonic TX-28LD2C Ersatzteile für TX28LD2C von PANASONIC
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Keine Funktion
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX-28LD2C
Chassis : Euro-2L
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute,

habe hier einen Panasonic-TV stehen.
Beschreibe erstmal den Fehler etwas ausführlicher:
Vorher:
-Stand-By leuchtet, Gerät lässt sich aber nicht einschalten.
-Netztteil "pumpt" (Pipsgeräusch)

Nach Austausch des HOT`s (D 1577 war defekt):
-Stand-By blinkt, Gerät lässt sich weiterhin nicht einschalten

Habe bereits einige Wiederstände und Dioden in der Nähe des HOT´s
geprüft--> alle ok. Habe auch keine kalten Lötstellen entdecken können.

Nun die Fragen an euch:
-Hat jemand bereits Erfahrung mit diesem Panasonic?
-Gibt es ein bestimmtes Bauteil im Hochspannungsteil, welches zu tauschen ist?
-Wie soll ich weiter vorgehen?

Vielen Dank im Vorraus
Martin ...
109 - Heizt manchmal nicht -- Mikrowelle Panasonic NE-972
Geräteart : Microwelle
Defekt : Heizt manchmal nicht
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : NE-972
S - Nummer : A 00868
Typenschild Zeile 1 : FTZ-Nr. C001/86T
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Forum,

ich hab mal wieder ein Problem:
Unsere Mikrowelle NE-972 (mit Grill, Umluftofen) macht Zicken. Nach Drücken der Starttaste arbeitet sie manchmal, manchmal auch nicht. Oft geht sie beim ersten Mal nach längerer Ruhe und beim zweiten Mal (solange noch Wärme/Feuchtigkeit? drin ist) nicht mehr. Wenn sie nicht geht, klackert ein Relais m.E. lauter als sonst, aber das kann täuschen. Die Zeit läuft ab, aber nix passiert.
Das Ganze betrifft alle Funktionen, also nicht nur Mikrowelle, sondern auch den Ofen. Heizt einfach nicht, das Gargut bleibt kalt.
Eine Sichtprüfung der Innereien hat nichts ergeben.
Ein Schaltplan ist auf der Innenseite des U-förmigen Deckels aufgeklebt. Beim Versuch, ihn abzulösen, begann er zu zerreissen. Leider ist der Deckel etwas eng, so dass ein Foto, das ich gemacht habe, nicht sehr scharf ist. Daran werde ich noch arbeiten...
Ich nehme an, dass ein Relais oder Schott für die Freischaltung der Funktionen zuständig ist. Da...
110 - Netzteil defekt -- Pinnacle Soundbridge Radio
Hi,

auf der Suche nach einem Ersatz-Basslautsprecher bin ich auf dieses Forum gestoßen.

Ich habe schon mehrere dieser Netzteile repariert. Es sterben dort drinnen Elkos und Widerstaende. Die Verarbeitung ist gelinde gesagt eine Katastrophe. Auch ist das Zerlegen nicht ganz so einfach, da das Netzteil in einem geschlossenen Plastegehaeuse fast ganz luftdicht verbaut ist.

Das Netzteil ist ein einziger Konstruktionsfehler :(.
Die 9,5V sind laut Angabe des Herstellers mit 370mA belastbar. Es werden jedoch um die 500mA gezogen.

Eine Schottky-Diode, die die 9,5V gleichrichtet, "heizt" aufgrund von Ueberlastung so sehr, das der nebenstehende Elko langsam stirbt. Die originale Schottky-Diode SB260 ersetze ich immer durch eine SB560 und der folgende Elko 220µF wird durch 1000µF ersetzt. Den Elko 220µF nach der Drossel wird obwohl heil auch ersetzt.

Ueber der Diode auf dem Kühlblech, die die 19V gleichrichtet liegt ein RC-Glied, wovon der Widerstand 75Ohm heizt wie verrückt. Ich ersetze ihn durch 150 Ohm/2W und der Kondensator in Reihe zu diesem Wiederstand wird von 2,2nF auf 470pF Keramik reduziert.
Am IC TOP247YN haengt primaer ein 2MOhm Widerstand, der meisst hochohmig wird. Diesen ersetze ich bei der Gelegenheit auch gleich...
111 - Kein Ton, ERROR-Meldung -- Stereoanlage Panasonic HiFi-Kompakt
Geräteart : Kompaktanlage
Defekt : Kein Ton, ERROR-Meldung
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : HiFi-Kompakt
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo!

Habe leider einen schlechten Gebrauchtkauf gemacht (da vermutlich defekt):
HiFi-Kompaktanlage Panasonic SC-DT110 (auch SA-DT110)

Symptome:

1) DVD anzeigen, Fernbedienung und alle Menüs funktionieren.
2) Aber kein Ton! Egal von welcher Quelle (DVD/CD/FM/AM/Ext)
Auch kein Rauschen bei maximaler Lautstärke. An allen 6 Lautsprecher-Ausgängen liegen immer 0V
3) An der Fernbedienung erscheint bei Druck auf PL, Subwoofer Level, Center Focus und S.SRND im Display die Anzeige "ERROR", was laut Manual nicht der Fall sein sollte. (u.a. würden sich hier verschiedene Settings zu den einzelnen Lautsprechern machen lassen)

4) Die Endstufenplatine wird zumindest mit Spannung versorgt, ca. 28V
5) Anleitung hab' ich gelesen, es ist kein Muting eingeschaltet oder so.
6) Schaltungsdienst Lange hat leider keine Schaltungsunterlagen
7) Am Kopfhörerausgang kommt auch nichts


Spekulation:

A) Die Endstufe hat was. Dafür spricht, dass gar nichts kommt, auch nicht das geringste Rauschen. Dagegen spri...
112 - rechter Kanal tot / rauscht -- HiFi Verstärker Panasonic SA-HE75
Geräteart : Verstärker
Defekt : rechter Kanal tot / rauscht
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : SA-HE75
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo allerseits!

Habe bei eBay o.g. Surrund-Receiver ersteigert. Dachte eigentlich es wäre ein Schnäppchen, aber leider hat er folgenden Fehler:

- Wenn man einen der digitalen Eingänge (opt/koax) auswählt funktioniert der rechte vordere Kanal überhaupt nicht. Wenn man die Lautstärke aufs Maximum aufdreht hört man ab und zu ein knaxen im rechten Frontkanal.

- Wird ein analoger Eingang oder der integrierte Tuner ausgewählt rauscht der rechte Frontkanal kontinuierlich (ähnlich des rosa Rauschens des Testgenerators).

- Apropos Testrauschen: hierbei funktionieren alle anderen Kanäle, vorne rechts ist aber tot.

(Mit "rechter Frontkanal" meine ich natürlich den entsprechenden Lautsprecherausgang. Da der Receiver keinen 5.1-Ausgang hat (nur Eingang), kann ich leider auf die einfache Art nicht testen, obs am Vorverstärker oder an der Endstufe liegt.)

Was hab ich schon gemacht: Auseinandergenommen, Sicherungen geprüft, lose Kabel geprüft, auf Sicht ...
113 - Welcher HiFi-Videorekorder spielt reine Tonkassetten? -- Welcher HiFi-Videorekorder spielt reine Tonkassetten?
Guten Abend zusammen!

Meiner Meinung nach sollten alle HiFi-Videorekorder mit der "Long-play" Funktion diese Bänder abspielen können. Ich habe noch einen alten Panasonic NV-HD660, der kann ohne Probleme "nur Audio" Signale aufzeichnen und wieder abspielen, auch auf halber Geschwingidkeit.
Ich gehe mal nicht davon aus, daß Grundig da ein eigenes System entwickelt hat. ...
114 - Akku mit zu hoher Kapazität -- Rasierer Braun exact 6 universal
Geräteart : Rasierer
Defekt : Akku mit zu hoher Kapazität
Hersteller : Braun
Gerätetyp : exact 6 universal
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo!

Bei meinem "Braun exact 6 universal 5281/1" habe ich schon 2x den (NiMH-)Akku gewechselt, beide Akkus ("normale" Varta-Akkus, laut Aufdruck schnelladefähig, 1100 mAh) sind schnell verreckt. In Beiträgen in diesem Forum lese ich, es muss eine spezielle Industriezelle sein, die hochstrom- und schnelladefähig ist und zwischen 900 und 1100 mAh hat.

Gefunden habe ich dies:
akkuplus.de/product_info.php?info=p5363_Akkupack-fuer-Panasonic-CERAMIC--Braun----1-2-Volt-zum-Selbsteinb.html

und dies:
rasierer-ersatzteil-service.de/Ladyshave-Ersatzteile/Braun-Ersatzteile-/Netzteile/RASIERER-AKKU-NiMH-Industriezelle-Platinenmontage::494.html

(ohne http://, leider wird der Link sonst von der Forensoftware unbrauchbar gemacht)

Bei beiden ist der Braun in der Kompatibilitätsliste angegeben, beim ersten steht aber 2000 mAh, beim zweiten fehlt eine Angabe zur Kapazität, vermutlic...
115 - Welche Waschmaschine kann man kaufen? Haltbar und Günstig -- Welche Waschmaschine kann man kaufen? Haltbar und Günstig
Hallo liebe Leut

Nachdem unsere "Top-Design"-Waschmaschine nach nun immerhin 7 Jahren die Füsse gestreckt hat (Kohlenhalter komplett zerschmolzen und Rotor sowie Motor selbst zerstört) suchen wir nach einer neuen Waschmaschine.
Und naja, was liegt näher, als in einem Reparaturforum nach einem guten Preis-Leistungsverhältnis zu suchen?
Daher würden wir gerne wissen, wie es um die Qualität der WaMas zur Zeit bestellt ist.

-Stimmt es, dass Siemens und Bosch sehr langlebig und robust sind?

-Wie steht es mit den Asiaten wie Samsung und Panasonic?

-Oder "Europa" wie Gorenje etc?

-Oder weiss vielleicht sogar jemand, welche Maschinen baugleich mit Siemens und Bosch sind? Kann man da sparen oder wird da dann auch bei der Montage gegeizt?


Es wäre schön, wenn viel reinpasst und bei 40° sollte die Maschine sehr gut waschen können. Schleudern ist dafür eher sekundär, da die Wäsche dann eben länger hängen bleibt.
Restlaufzeitanzeige ist schön, aber nicht zwingend notwendig. Verbrauchstechnisch liegen die ja eh alle etwa gleichauf und unsere Alte hat auch ordentlich geschluckt, also in jedem Fall eine Verbesse...
116 - Starterbatterie mit Netzgeräte laden (Grundsatzfragen auch zum Netzteil) -- Starterbatterie mit Netzgeräte laden (Grundsatzfragen auch zum Netzteil)
Hallo,

wie es aussieht brennte an meinem Wagen für zwei Tagen die Kofferraumbeleuchtung und hat die Batterie entladen.Am Wagen habe ich mal ein Voltmeter an die Batterie gehalten. Angezeigte Spannung ca. 1.5V. Da Starthilfe nicht möglich ist, habe ich die Batterie kurzerhand ausgebaut.

In der Wohnung habe ich die Batterie mal kräftig durchgeschüttelt (zwar nicht im Zusammenhang mit dem jetzt entladenen Zustand, sondern weil mir mal jmd. erzählt hat, dass man dies dann und wann mal tun sollte). Habe dann nochmals die Spannung gemessen und jetzt hat wird mir 5.19 Volt angezeigt.Eine halbe Stunde später konnte ich dann schon 6.43Volt messen.

--> Kann dies durchs schütteln kommen oder durch die wärmere Temperatur in der Wohnung?

--> Ab wie viel Volt hätte ich schon wieder eine Chance den Wagen zu starten (1.9 Liter Benziner)?

Auf jeden Fall fliegt bei mir noch so ein Labornetzgerät rum (selbst nie benutzt und kenne mich damit auch nicht so gut aus. Dennoch kam mir jetzt die Idee, damit die Batterie zu laden. Zumindest hat jmd. in diesem Forum - der mehr Ahnung hat als ich - es hinbekommen.

Zur Batterie
12V Bleiakku - jedoch finde ich nirgends eine Ah-Angabe. Hersteller Panas...
117 - Empfehlung für Röhren-TV -- Empfehlung für Röhren-TV
Das wird mittlerweile schwer. Viele der halbwegs modernen guten Geräte haben die berüchtigten ESF-Röhren verbaut. Da ist es keine Frage ob die ausfallen, sondern wann. Die Geräte davor haben alle mittlerweile ein gewisses Alter erreicht, da würde ich auch von einem Kauf abraten, dafür sind sie preiswert.
Was das Bild angeht, schau dir mal etwas bessere Plasmas oder die LED-Fernseher von Samsung an und schalte auch mal die diversen Bildver(schlimm)besserungen aus. Ich bin mit meinem Panasonic Plasma zufrieden. ...
118 - Schlatet nicht an -- TV Panasonic TX-28LD1C Ersatzteile für TX28LD1C von PANASONIC
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Schlatet nicht an
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX-28LD1C
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________


Mein Panasonic hat sich den Geist gegeben in den wahren Sinn des Wortes. Konkret er spinnt, nach Einschalten über den Netzschalter der IC 1201 Digital controller CCU3000I-05 führt wiederholt ein Zyklus: 10 Sekunden AN, 2 Sekunde Standby, 10s AN, 2s Standby... – wobei während der 10s AN Zeit er aktiviert das Netzteil (Pin 19 ist low) alle Spannungen gehen hoch zu nominale Werte aber er blockiert die H-Ablenkung Pin 26 H-INHIBIT ist high (kein Bild, kein Ton) !???

Während der 2s Standby Zeit er blockiert das Netzteil (Pin 19 ist high für 0,12s) and Pin 16 STB LED ist low (LED AN) für 1,6s.

Es wird so Minuten lang sich wiederholen, sporadisch doch während der 10s AN Zeit er aktiviert auf Eine beide das Netzteil (Pin 19 ist low) und die H-Ablenkung Pin 26 H-INHIBIT ist low, die Hochspannung kommt – macht kein Bild (weil die Filamenten noch kalt sind ? an Ende doch eine H-Linie – keine V Ablenkung) und nach 2sec schaltet wieder in STB und geht’s weiter wie oben beschrieben.

Ich habe keine Idee was das sein kann (Service Mode, Defekt ... ) ?

Vor v...
119 - Blinkt nur einmal auf, ElKos? -- LCD TFT   Fujitsu-Siemens    Scenicview P19-2
Hallo
https://forum.electronicwerkstatt.d.....2.jpg

Der Elko am Widerstand ist unten aufgerissen


am besten alle 7 wechseln

Die 1000h beziehen sich auf dauernd 105 Grad.
Die Panasonic serie von Conrad oder Reichelt ist ok.

Zum Testen nicht so kompliziert herangehen
hab da meine Tipps etwas geändert.
https://forum.electronicwerkstatt.d.....10625

MfG



...
120 - CDs werden nicht abgespielt -- CD Yamaha CDX-396 Ersatzteile für CDX396 von YAMAHA
Hallo Willi,

die Profis haben natürlich recht, fast alle Laser müssen justiert werden... DIESER ABER NICHT!

Der YAMAHA benutzt den Sony KSS-213C, dieser ist auch original um sehr wenig Geld noch zu bekommen. Verbaut wurde ein SONY Laser mit (justierfreier) Panasonic Electronic (AN8802+MN35511) mit automatischer Focus und Tracking Balance. Das Gerät oder besser gesagt die Elektronik ist jedenfalls nicht gerdade was "Besonderes"...

Um Dir helfen zu können wären ein paar Fragen offen:

-welchen Fehler zeigte das Gerät bevor du diverse Teile getauscht hast?

-waren die getauschten Teile NEU oder aus anderen "defekten" Geräten oder unsicheren Quellen?

-fängt der Disc Motor beim Einlegen einer CD immer zu drehen an?

-was genau wurde nochmal getauscht und mit welcher Änderung?

MfG



...
121 - Ausgangssignal stark verzerrt -- HiFi Verstärker   Panasonic    SA-HE 90
Geräteart : Verstärker
Defekt : Ausgangssignal stark verzerrt
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : SA-HE 90
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Hifi-Experten,

mein AV-Receiver Panasonic SA-HE 90 hat ZEITWEISE folgenden Fehler:
Das Ausgangssignal ist sehr stark verzerrt, dabei lässt sich die Lautstärke des Ausgangssignals auch nicht mehr regeln. Das heisst, dass Display ändert zwar den DB-Wert, aber das Signal hat immer die gleiche verzerrte Lautstärke.
Teilweise direkt nach dem Einschalten einwandfrei, und nach etwa 10min ist das Signal verzerrt.

Zum besseren Verständnis habe ich das Signal aufgenommen und hier angehängt (32kB). Mein Handy nimmt im *.AMR Format auf, lässt sich ohne Probleme mit QuickTime abspielen. Es hört sich so an, als ob ich das Mikrofon zu nah an den Lautsprecher gehalten habe. Das ist aber nicht der Fall, es gibt den Fehler sehr gut wieder.

Bereits durchgeführt:
Alle Kabel überprüft und AV-Receiver bei einem Bekannten angeschlossen, dabei kein einziges eigenes Kabel verwendet.

Herzlichen Dank im voraus,
Thorsten

[ Diese Nachricht wurde geändert von: schuero am 27 Jan 2010 11:21 ]...
122 - Baugleiches Modell gesucht -- Videorecorder Blaupunkt RTV-478 Hifi
Geräteart : Videorecorder
Defekt : Baugleiches Modell gesucht
Hersteller : Blaupunkt
Gerätetyp : RTV-478 Hifi
______________________

Hallo

Unser recht betagter Videorekorder (1988 gekauft!) macht neuerdings Probleme, z.B. Band wird transportiert aber nur ein Tonsignal (kein Video) erscheint.
Ich könnte das Problem vermutlich selber lösen wenn ich ein Service-Handbuch finden könnte. Für Blaupunkt Videorekorder gibt es da online aber recht wenig, speziell für solche alten Geräte.

Daher meine Frage:
Welches Panasonic-Modell entspricht dem "Blaupunkt RTV-478 Hifi" ?

Ich bin sicher, dass Panasonic den gleichen Rekorder zur Zeit des Kaufs im Angebot hatte (soweit ich weiss wurden viele/alle Blaupunkt-Geräte von Panasonic hergestellt).

Schönen Dank im Voraus,
hokoall

...
123 - Frage zu alter Küche -- Frage zu alter Küche
An dem Herd ist vor kurzen der Ringheizkörper kaputt gegangen.
Und das erst nach so einer langen Zeit.


Offtopic :Wir haben auch im Wohnzimmer noch einen Holzfernseher von Panasonic 220~ 115W, kriegt man zwar nicht alle Programme aber das macht der Videorecorder, und DASS zeigt Qualtität. ...
124 - Keine Tastenfunktion mehr -- Mikrowelle Panasonic NN-B756 Ersatzteile für NNB756 von PANASONIC
Geräteart : Microwelle
Defekt : Keine Tastenfunktion mehr
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : NN-B756
Kenntnis : Artverwandter Beruf
______________________

Hallo

Nachdem ich vor kurzem an meiner Micro den Netzstecker gezogen und später wieder gesteckt habe , will sie nicht mehr.
Nach einstecken des Netzsteckers kommt die übliche Laufschrift (Herzlich willkommen , bitte vor Inbetriebnahme die Anleitung lesen) , danach nur noch der Doppelpunkt auf dem Display. Alle Tasten haben keine Funktion mehr bis auf die Stoptaste. Wird diese betätigt piept es wie üblich.
Auch das Innenlicht funktioniert nach Öffnen der Tür. Alle anderen Tasten (Uhrzeit , Wahl Micro oder Grill oder Heißluft etc) gehen nicht mehr.
Kann hier ein Softwareproblem bestehen ? Wer weiß Rat. Die Micro ist so ca. 13 Jahre alt , hat aber bisher immer absolut fehlerlos funktioniert.

Grüße Stefan ...
125 - Zahnräder verstellt -- Videorecorder Panasonic NV HS 900
Geräteart : Videorecorder
Defekt : Zahnräder verstellt
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : NV HS 900
______________________

Hallo

ich habe den Fehler F04 am Panasonic NVhS 900 gehabt und entsprechend dieses Forums
https://forum.electronicwerkstatt.d.....um=21
Teile bestellt, umgebaut und beim Zusammenbau leider einen Fehler gemacht. Wieder alles auseinander und dann habe ich die Zahnräder ( die beiden die nicht herausfallen wenn der Motor und das große Funktionszahnrad schon herausgefallen sind) zueinander verstellt. Dumm - sicher.
Kann mir jemand helfen und zeigen wie diese Zahnräder stehen müssen um alle wieder in Funktion zu bringen.

Foto vom aktuellen Zustand des Laufwerkes lege ich bei.

Danke für Eure Hilfe ...
126 - Was ist besser? -- Was ist besser?
Beide Systeme haben ihre Vor- und Nachteile.
Plasma hat den besseren Betrachtungswinkel, bessere Farbwiedergabe, gleichmäßigere Helligkeit und bessere Kontraste. Nachteilig ist der höhere Verbrauch und das Einbrennproblem, wobei beides in den letzten Jahren deutlich besser geworden ist.
Das Einbrennen ist bei normaler Benutzung allerdings nie ein Problem gewesen.

LCD hat Probleme mit gleichmäßiger Ausleuchtung (Clouding), dem Betrachtungswinkel (was besser geworden ist), dem darstellen von Schwarz (erscheint oft grau bis lila) und der Reaktionszeit. Dafür ist der Verbrauch etwas niedriger und die Einbrenngefahr geringer.

Eine Alternative ist noch die relativ neue LED-Technik. Das sind allerdings keine LED-Displays (die Bezeichnung ist daher eigentlich irreführend) sondern LCDs mit einer großen Anzahl LEDs als Hintergrundbeleuchtung.
Da man so die Hintergrundbeleuchtung besser an den Bildinhalt anpassen kann, ist die Farb- und Schwarzdarstellung besser und kommt fast an die Qualität von Plasma heran.
Bislang gibt es da aber hauptsächlich Samsung als Hersteller.

Von Sony gibt es einen OLED-Fernseher. Mit ca. 3000 Euro für einen kleinen 11" Bildschirm aber eher ein Prestigeobjekt für Leute die schon alles haben.

Wichtig ist üb...
127 - Kaufberatung Fernseher -- Kaufberatung Fernseher
Pro
Zu 1: Schließt praktisch alles was heute verkauft wird aus.

Zu 2: Gibt es

Zu 3: Rate mal warum Fernsehtechniker nicht Sony sondern "So Nie" sagen.

Zu 4: Das ist schön für dich

Zu 5: Dafür gibt es Fernseher

Zu 6: Meine Erlaubniss hast du

Contra:
Zu 1: Bestätigt meine Meinung über Sony.

Zu 2: Welche Zuführung? Verrauschtes Analogkabel oder HD Demokanal über HDMI?

Zu 3: Ton haben aber trotzdem alle.

Zu 4: Warum dann ein LCD?

Zu 5: Hat eh nur Philips

Zu 6: Dann nimm den nicht.


Meine Persönliche Meinung: Panasonic Plasma ...
128 - Anschluß? -- TV Philips Fernsehschrank

Offtopic :Bei diesen Grundig war das auch etwas mühsam... deshalb haben wir das nie gemacht. Das war sowieso eher das Gerät für uns Kinder und Qualität daher nicht so wichtig... für meine Eltern gab es den Panasonic-Super-VHS (NV-FS90). Als der Grundig den Geist aufgegeben hat (da war alle 2 Jahre ca. ein neuer Satz Rollen usw. fällig, jedesmal umgerechnet um die 100 Euro) konnte der Nachfolger dann das per Menü ändern, den haben wir auf einen anderen Kanal eingestellt. Damals hatten wir noch den alten tragbaren Loewe-Farbfernseher... auch längst verstorben (einmal haben wir schon unzählige kalte Lötstellen nachlöten lassen). Der Nachfolger von World Tech ist dann einmal aus ca. 2m Höhe auf den Boden gekracht und die Platine war mitten durchgebrochen, die hat uns der Fernsehtechniker um ca. 100 Euro komplett wiederzusammengelötet... die Firma gibts leider längst nicht mehr. ...
129 - Schaltregler im Netzteil stir -- Videorecorder Panasonic NV-F70 Ersatzteile für NVF70 von PANASONIC
Geräteart : Videorecorder
Defekt : Schaltregler im Netzteil stir
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : NV-F70
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

bei o.g. VCR ist das Netzteil defekt. Es war der Widerstand R25 (2,2 Ohm) durchgebrannt. Den habe ich zusammen mit C9 und C14 ersetzt. Dann erneut eingeschaltet. Der Widerstand brannte wieder durch. Dann festgestellt, daß der Schaltregler IC1 (STR 6008X) einen Kurzschluß hatte.

Den ersetzt und wieder eingeschaltet. Wieder rauchte der Widerstand und auch der Schaltregler ab.

Ich habe alle Elkos und Dioden auf Schluß durchgemessen. Alles soweit okay.

Hat noch jemand einen Tip?

MfG
cklahn ...
130 - Wie bekommt man den maximalen Entladestrom eines Akkus heraus? -- Wie bekommt man den maximalen Entladestrom eines Akkus heraus?

Zitat :
GeorgS hat am  5 Okt 2009 16:09 geschrieben :
Leider nein,
vermutlich fehlt mir die nötige Sachkenntnis und
das Denkvermögen.
Georg



Um mal das Problem mit den Datenblättern zu veranschaulichen:
Ich suche das Datenblatt zu folgendem NiCD Akku von Panasonic:

P-100AAS KR15/57
1000 mAh 1,2V

Das sind alle relevanten Daten die auf dem Akku, den ich vor ca. 12 Jahren gekauft habe, draufstehen.

Vielleicht bist du bei der Datenblattsuche viel erfolgreicher als ich.
Das beste was ich gefunden habe ist dieses Datenblatt:
http://www.omnitron.de/batt/datasheet/panasonic/nicd/P100AASJ.pdf

Aber das ist nur ein Datenblatt für den Typ P-100AASJ und mein Akku ist aber ohne dem J am Ende.
Lediglich die Farbe kommt mit schwarz grün etwa hin,
aber der exakte Akkutyp ist das dennoch nicht, da es sich bei dem P-100AASJ
um einen ...
131 - noch keine -- Panasonic NV-FS88 HQ Super-VHS
Im Gegenteil! Ich halte die Panasonic Videorekorder und die baugleichen (Metz, Loewe, Blaupunkt) für die zuverlässigsten die überhaupt auf dem Markt waren, und das quer durch alle Baureihen und Jahre.

Viel wirst du allerdings, trotz des damals hohen Preises, nicht mehr dafür bekommen. Die Zeit für VHS ist vorbei, S-VHS hat sich aufgrund der Geräte- und Kassettenpreise nie wirklich durchgesetzt.
S-VHS Bänder sind als Neuware praktisch nicht mehr zu bekommen, außer Kartonweise im Studiobedarf. Aber selbst da nehmen die viele Händler aus dem Programm da keine Nachfrage mehr herscht. VHS-Bänder sind noch erhältlich, aber bei DVD-Rekordern für unter 100 Euro will die kaum noch jemand haben.

Ich befürchte das du da nur ein paar Euro für bekommen wirst, daher würde ich den behalten.

...
132 - Farbe verstellt -- TV Panasonic Farbfernseher
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Farbe verstellt
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : Farbfernseher
Chassis : TX-28LD1
______________________

Hallo an alle,

wahrscheinlich ist das jetzt eine total blöde Frage für die Insider, aber ...

Wir haben den obigen Fernseher und eins der Kinder ist auf irgendeine Taste gekommen (natürlich weiß keiner mehr, auf welche ) und jetzt ist das Bild statt farbig schwarz/weiß.

Wenn ich im Menue die Farbe einstelle bringt das gar nix. Was kann ich machen um das zu korrigieren? Bin für jeden Tipp dankbar!

Danke und Grüße, freddyhamster

...
133 - Externe Akku an Camorder anschliessen,Akkubetrieb verlängern -- Externe Akku an Camorder anschliessen,Akkubetrieb verlängern
Hallo zusammen.

Erstmal begrüße ich euch in diesen Forum,einneuer User schreibt zu euch .

Ich habe mit meinem Vorhaben schon einige Leute gefragt wie ich es umsetzen kann und ob es machbar ist ohne Schäden anzurichten.

Da ich meine Problematik schonmal in einer PDF zusammengefasst habe , hänge ich die einfach an.

http://www.deep-black-thunder.de/Panasonic-Akku.pdf

Ich hoffe die Sache ist verständlich und alle wissen was ich vor habe.

Schon vorab für jede Hilfe.

PS: Ich habe diese Akkus aus dem Modellbau schon zu Hause liegen ...
134 - Videorecorder Palladium VN-945 -- Videorecorder Palladium VN-945
Hallo Mr.Ed und stego,

vielen Dank für Eure Hilfe.

Leider ist für diesen Videorecorder keine Bedienungsanleitung mehr vorhanden.
Wenn ich ins normale Menue gehe (Sendersuchlauf, verschieben, usw.) ist nichts zum Umstellen des Ausgangskanals vorhanden. Habe alle Menueseiten komplett durchsucht.
Den Scartanschluss kriege ich nicht zum Laufen. Stecke ich den DVD-Player oder meinen Videorecorder (LG) an, schaltet der Fernseher beim Einschalten des Gerätes sofort um. Stecke ich den Palladium an, tut sich gar nichts. Egal, ob an der ersten (AV 1) oder zweiten (AV 2) Scart-Buchse. Es tut sich auch nichts, wenn ich am Fernseher manuell umschalte (AV 1, AV 2, usw.). Deshalb war für mich die einfachste Variante den Kanal 36 auf z.B. 40 zu stellen.

Ich muss dazu noch sagen, ich bin keine "Elektronik-Hausfrau". Ich betreibe eine Satanlage mit 10 Satellitenpositionen, 4 gekoppelten Receivern, Videorecorder und DVD usw.

Deshalb sollte das eigentlich eine Sache von 5 Minuten werden. Meine Recorder hatten ja immer eine Stellschraube. Und als die nicht da war, gabs ja noch die Möglichkeit wie beim Panasonic.

Vielleicht hat jemand noch eine Bedienungsanleitung zum Nachschauen oder weiss, m...
135 - TV gesucht wird ein Röhren TV -- TV gesucht wird ein Röhren TV
Loewe mit 9xxx Chassis hatten Philipsröhren (keine ESF) und waren recht langlebieg, von den geplatzten Originalzeilentrafos mal abgesehen. Mein Concept70 hat gut 20 Jahre auf dem Buckel, 1x Zeilentrafo, 1x Elkokur. Seit ca. einem Jahr ist er aber zum Zweitgerät degradiert, der Panasonic Plasma im Wohnzimmer ist mir dann doch lieber.
BTW: Panasonic halte ich im allgemeinen auch für langlebig. Wir haben in der Firma letztes Jahr 100Hz Panasonic ausgemustert die 8 Jahre Dauerbetrieb (24h) als Monitor hinter sich hatten (Ca. 70000 Stunden!). Bei allen waren zwar irgendwann die PTCs hinüber, ansonsten brauchten die in den 8 Jahren aber bis auf einen (Zeilentrafo) keine weitere Zuneigung. Die Röhren hatten nach dieser Zeit immer noch ein gutes Bild, allerdings waren die Texteinblendungen der Kreuzschiene bzw. der Quadrantenteiler eingebrannt. Im Freundeskreis laufen 2 Geräte mit Euro4 Chassis, einer bislang störungsfrei, einer hatte bislang kalte Lötstellen am Vertikal-IC und einen defekten HOT.
Von den oben erwähnten DTV2 dürfte es nicht mehr viele geben. Die dürften alle mit dicken Brandlöchern im Großsignalboard auf dem Müll liegen. Die Dinger waren miserabel verarbeitet, auch wenn man das Chassis knicken, und nach Analog und Digital getrennt entsorgen konnte
136 - Rasierer   Panasonic    ER201 -- Rasierer   Panasonic    ER201
Geräteart : Rasierer
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : ER201
S - Nummer : -
FD - Nummer : -
Typenschild Zeile 1 : Bart-Haarschneider ER201
Typenschild Zeile 2 : Ladezeit 8h
Typenschild Zeile 3 : Spannung 3v Gleichstrom
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Forum-Gemeinde,
ich habe eine Verständisfrage bzgl. dem Akku:

Da ich Newbie bin und ausser Batterie-Prüfen und mal für die Carerra-Bahn ein Platine nach Schritt-für-Schritt Anleitung nichts mit Elektronik, Löten schon, zu tun habe, hier meine etwas ausführliche Beschreibung mit einer kurzen Frage; Ich bitte um Verständnis.

Ich besitzte den ER201 seit ca. 20 Jahren und habe vor etwa 5-10 Jahre den Akku durch einen Orginal Panasonic-Akku ausgetauscht.
( WER398W2507 AKKU 1,2V 25,5x29mm )

Wie damals verinngert sich mit der Zeit die Akku-Leistung, so dass ich den Rasierer die letzten 2-3 Jahre nur noch mit angehängtem Netzteil betreiben kann (ca. alle 5-6 Wochen für 5-10 min). Wobei ich meist den Rasierer einige Zeit vorher ans Netzteil hing, da er sonst mitten in der Rasur streikte.

Vor ein paar Tagen habe ich dann den Rasierer vergessen und 1-2 Tage hängen lassen, da...
137 - Videorecorder Siemens FM627 -- Videorecorder Siemens FM627 Ersatzteile für FM627 von SIEMENS
Servus!

Ja, wenn er denn nicht auch schon ca. 15 Jahre auf dem Buckel hätte, wäre der GV-470S eines der besten Geräte, was es auf dem Sektor "Video" gegeben hat:
- S-VHS
- HiFi-Stereo mit manueller Aussteuerung
- Longplay sowieso
- Videotext
- Text-Programmierung und ShowView
- 7 Köpfe (rotierender Löschkopf für exaktes "Inserting"!)
- Archiv-System (Cassettenverwaltung im VCR)
- und und und.....
Fast nix, was der nicht konnte!

Ich hatte (bzw. habe) auch so einen, leider seit 1/2 Jahr defekt!
Zunächst dachte ich, der übliche Netzteil-Kram mit Elkos usw. - leider nicht! Mal geht er sogar wieder, spinnt aber dann, meistens funktioniert nichts, außer Cassette rein und nicht mehr raus...

Der Vorgänger von dem, der GV-280S war auch ein Top-Gerät! Vielleicht sogar noch ein wenig robuster, als der GV-470S, weil der 280er ein Panasonic-Laufwerk hat, welches >>möglicherweise<< haltbarer ist, als das Philips Turbo-Drive im GV-470S.

ABER: All diese Geräte haben die besten Jahre längst hinter sich! Der 470er ist mindestens 14-15 Jahre alt,...
138 - Videorecorder Panasonic NV-HD610 -- Videorecorder Panasonic NV-HD610 Ersatzteile für NVHD610 von PANASONIC
Geräteart : Videorecorder
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : NV-HD610
Chassis : k.A.
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

unser Videorecorder macht seit gestern Probleme. Seit einem Jahr haben wir ein neues Aufnahmegerät, somit ist der Videorecorder nur noch für Notfälle da (wenn mehr als ein Programm aufgenommen werden soll). Das scheint ihm ganz offenbar nicht gut zu tun.

Ich habe eine Kassette eingelegt - und da verließen mich auch schon alle guten Geister. Im Display stand: H02
Das Gerät verweigerte jegliche weiteren Eingaben, d.h. kein Eject mehr möglich und Gerät ging auch nur noch für 2 Sek. an.

Das Gerät steht nun offen, und es funktioniert natürlich (erst mal) nichts mehr. Primäres Ziel noch gestern Abend war, die Kassette rauszuholen. Ich wollte erst das ganze Laufwerk rausholen, stellte dann aber fest, dass dies an einer Schraube scheitert, die unter der verklemmten Kassette sitzt. Dabei hatte ich schon alle Bauteile entfernt, von denen ein Kabel von der Platine auf das Laufwerk führt. Nach langem Hin und Her und Studieren des Auswurf-Mechanismus habe ich sie dann rausbekommen.
...
139 - TV Panasonic TX-W32D2F B -- TV Panasonic TX-W32D2F B Ersatzteile für TXW32D2FB von PANASONIC
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX-W32D2F B
Chassis : Panasonic
______________________

Hallo,

seit heute nacht ist mein TV defekt. Ich habe Fern geguckt, als plötzlich das Bild flakerte und dann erlosch. Nach aus- und wieder einschalten war das Bild immer noch komplett Schwarz. Jedoch klappt der Ton nach wie vor.
Die Leitungen sind alle richtig angeschlossen. Es kommen auch keine "Ameisen", wenn nur der Netzstecker steckt.
Bei Ausschalten des Geräts kommt jedoch nach wie vor der "weiße Blitz", wo es kurz nochmal hell wird. Ich weiß nicht wie es richtig heißt..

Da das Gerät nicht mehr das allerneuste ist, hoffe ich, dass hier jemand den Fehler eingrenzen kann, damit ich ungefähr weiß was für Kosten auf mich zukommen würden oder ob ich das Gerät lieber direkt entsorgen soll.

Danke schonmal im Voraus.

Christian ...
140 - TV Panasonic TX-29AK10F -- TV Panasonic TX-29AK10F Ersatzteile für TX29AK10F von PANASONIC
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX-29AK10F
______________________

Hi an alle bin ein Neuling auf dem Gebiet und habe folgendes Problem.

Wollte gern wissen ob es sich lohnt meinen Fernseher zu reparieren.
Wenn Ich einschalte kommt kurz der Ton von der Roehre das er sich einschaltet aber nix passiert, ausser das die Power LED im takt 3 mal schnell blinkt, immer sich wiederhohlend.

Bitte um Hilfe.

Mfg Handyman ...
141 - TV Panasonic TX-29AS10C -- TV Panasonic TX-29AS10C Ersatzteile für TX29AS10C von PANASONIC
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX-29AS10C
______________________

Hallo an alle hier!
Mit eurem Forum habe ich schon gute Erfahrungen gesammelt. Deshalb möchte ich noch mal versuchen, hier Hilfe zu bekommen.
Zuerst möchte ich sagen, dass ich hier alles durchsucht und nichts Passendes bzw. meiner Meinung nach nichts Passendes zu meinem Fall gefunden habe.
Mit dem Begriff "Chassis" kann ich leider auch nichts anfangen, deshalb habe ich dieses Feld frei gelassen.

Und jetzt zum eigentlichen Problem:
Mein Fernseher ist jetzt 7 Jahre alt. Und seit 4-5 Monaten wiederholt sich beim Einschalten folgendes:
Das Bild kommt erst gar nicht zum Vorschein oder kommt kurz und dann verschwindet wieder. Nach einer Weile kommt alles von Alleine zurück (das kann nach 5 Minuten, oder auch nach einer halben Stunde oder mehr passieren, eine Regelmäßigkeit dabei habe ich nicht feststellen können). Dann läuft der Fernseher weiter ohne Probleme bis zum Ausschalten.
Ich glaube nicht, dass der Fernseher schon so alt ist, dass ich ihn austauschen muss, eben läuft irgendetwas nicht immer richtig. Kann mir hier jemand einen Tipp geben, wo und was ich da überprüfen und evtl. austauschen muss?
Meine Kenntnisse i...
142 - s/w Mini TV mit Compositeeingang nachrüsten? -- s/w Mini TV mit Compositeeingang nachrüsten?
Danke

Nach langer Bastelpause hab ich mich mal wieder mit dem Problem beschäftigt und den TV umgebaut.

Erstmal den Spannungsregler gefunden, wie Aiman vermutete diskret mit einem KSA614(Y) aufgebaut. Sitzt auf einem Kühlkörper und ist eigentlich nicht zu übersehen. Dort hab ich die 10V (eig. 9,8) für die Schaltung abgegriffen.

Zur Schaltung: Nach Aimans Hinweis
Zitat : Experimentieren:
-T2R5 als Ausgang nehmen, T3 fällt weg.
erstmal T3 entfernt und probiert. Das Bild war gut, bei dunklen Szenen war aber eine Art schwarzer Fleck am oberen Rand zu sehen.

Nach dem Hinweis von perl
143 - TV Panasonic Pro screen 4600 -- TV Panasonic Pro screen 4600
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : Pro screen 4600
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo,

ich habe einen defekten Beamer bekommen. Habe jetzt keine Seperate Sparte hier im Forum zu Beamern gefunden deshalb probier ich es jetzt mal hier ob mir jemand helfen kann.

Ich habe einen Beamer von Panasonic Pro Screen 4600. Er hat einen Grün Stich. Ich habe Ihn mal geöffnet und nachgeschaut ob alle 3 Panels leuchten. Es leuchten alle 3 Panels also alle 3 Farben sind wohl da aber ich hab halt einen Grün Stich kann mir vielleicht jemand weiterhelfen?

MFG ...
144 - LCD TFT Fujitsu Siemens Scaleoview 19-1 -- LCD TFT Fujitsu Siemens Scaleoview 19-1
Geräteart : Flachbildschirm
Hersteller : Fujitsu Siemens
Gerätetyp : Scaleoview 19-1
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo an alle,
lese hier schon seit einiger Zeit ab und zu mal mit. Und nun muss ich mich selbst mal an die netten Helfer hier wenden:

Nachdem ich erfolgreich meine beiden knapp 3 Jahre alten Medion TFTs erfolgreich reparieren konnte (Elko Kur) hat mich ein Freund gebeten, mich seinem Fujitsu Siemens Scaleoview 19-1 anzunehmen. Das Gerät war komplett Tot evtl. konnte man kurz die LED leuchten sehen.
Hier ein Bild von der NT Platine. (von einem anderen Forenmitlgied hochgeladen und schärfer als meine Digicam das je machen könnte - ich hoffe das geht in Ordnung.)
http://img169.imageshack.us/img169/587/r0023171uf5.jpg

Nachdem die Sekundärseitigen Elkos getauscht wurden (zuerst mit billig Reichelt 85° Typen) wurde ich mit einem Bild, Hintergrundbeleuchtung und funktionierenden Funktionstasten und OSD belohnt. Soweit so gut.
Allerdings startet das TFT nach 2 bis 3 Minuten mit einem plopp (wohl von den integrierten L...
145 - Digitalreceiver Panasonic TU-HMS3 -- Digitalreceiver Panasonic TU-HMS3 Ersatzteile für TUHMS3 von PANASONIC
Geräteart : Sat-Receiver digital
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TU-HMS3
Chassis : ?
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hi zusammen,

mein betagter SAT-Festplattenreceiver hat ein paar Probleme:

- manche Sender werden nicht gefunden (unabhängig ob h und v), manchmal gehts, manchmal nicht. Auch beim Sendersuchlauf findet er nicht alle (ARD zB nicht),
- Gerät hängt sich auf, d.h. keinerlei Reaktion auf Bedienbefehle und nur die Reset-Taste zeigt Wirkung,
- völlig anstandslos funktioniert er bei der Wiedergabe aufgezeichneter Sendungen.

Ich denke mir, dass es am Empfängerteil liegen muss. An der Satanlage selbst liegt es mE nicht, da andere Geräte wunderbar auch an diesem Anschluss funktionieren. Ein hier ansässiger Informationstechniker hat schon ein paar Transistoren ersetzt. Da dies allerdings auf bloßen Verdacht geschah hat diese Reparatur natürlich keine Wirkung gezeigt.

Hat jmd. von Euch eine Idee woran es liegen kann? Eine Serviceanleitung geschweige denn einen Schaltplan habe ich leider nicht.

Gruß
Ulli ...
146 - TV Panasonic (Rückpro CRT) TX-42PT12F -- TV Panasonic (Rückpro CRT) TX-42PT12F
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Panasonic (Rückpro CRT)
Gerätetyp : TX-42PT12F
Chassis : Euro -7 VP
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo Kollegen,
habe hier ein wirklich tolles Rückprogerät von Panasonic. Ich möchte meine ganzes know how einsetzen um ihn wieder vollständig zum laufen zu bringen.
Bisher reparierte ich hauptsächlich Röhrengeräte die Projektionstechnik ist mir im Rep Bereich somit neu. Vielleicht kann mir jemand die Grundzuge dieser Technik mit wenigen Worten näherbringen?

Zum Problem:
Alle Steuerungsfunktionen über die FB funktionieren einwandfrei
Der Ton funktioniert einwandfrei
Probleme gibt es nur bei der Bilddarstellung, es ist für mein Gefühl insgesamt etwas dunkel und die Farben werden nicht korrekt dargestellt.
Die Mitte des Bildes ist insgesamt etwas heller als alle Ränder.
Der Versuch die Helligkeit bzw. Farbe über die FB anzupassen scheiterte,
der übliche Abgleichbalken erscheint scrollt auch hoch und runter aber die Helligkeit bzw. Farbe reagiert nicht.

Die Kontrastregelung spricht aber an. Zum besseren Verständnis habe ich ein paar Blder angefügt. Wie gesagt er hat wirklich nur das Problem im Bildbereich und es wäre jammerschade wenn m...
147 - TV Panasonic TX-21MK1C/M -- TV Panasonic TX-21MK1C/M Ersatzteile für TX21MK1CM von PANASONIC
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX-21MK1C/M
______________________

Hoi,

Ich habe hier einen knapp zehn Jahre alten 21"-Röhren-TV. Dieser hat drei AV-Eingänge:
Scart 1, Scart 2 und Front-Cinchanschlüsse. Scart 1 versteht RGB.

Fehlerbild:
Ton funktioniert über alle drei Eingänge, aber die Bilddarstellung funktioniert nur noch am Front-Eingang korrekt.
An Scart 2 angeschlossene Geräte liefern ein schwarzes Bild (der Fernseher schaltet aber noch automatisch um).
Das Bild von Geräten, die an Scart 1 angeschlossen sind, läuft immer wieder von unten nach oben durch. Ist der TV warmgelaufen, bleibt es stehen, aber an der falschen Stelle (Bildoberkante ist ca. 10cm zu tief) und ist verzerrt. Sowohl RGB als auch ein Kompositsignal werden falsch dargestellt.

Ich tippe mal darauf, dass der Display-Halbleiterkeks Überspannung abbekommen hat, als mal jemand im laufenden Betrieb Scartgeräte angeschlossen hat.


Meine Fragen:
1.)
In Anbetracht des Zeitwertes der Glotze ist eine Reparatur wohl nicht lohnend, richtig? Für das Geld würde man auch ein gleich- oder höherwertiges Gebrauchtgerät bekommen, das fehlerfrei funktioniert.
2.)
Auf der Platine sind kaum diskr...
148 - SONS APC USV SUA1000RM1U -- SONS APC USV SUA1000RM1U
Das habe ich befürchtet!

Vergleiche einmal die Datenblätter.
Der Innenwiderstand ist bei Deinem eingesetzten Akku doppelt so hoch.

Bei Panasonic wäre die UP-Serie richtig gewesen, doch die gibt es in der 6V Ausführung nicht!
Wenn Du Panasonic Akkus nimmst, (bei 12V USV Anlagen) verwende nicht die billige LC-R Serie sondern die LC-P oder LC-X Serie. (Übersicht Seite 13)
Der Preisunterschied ist nicht so hoch, die Lebensdauer aber erheblich besser.

Beachte, nicht alle Akkus haben eine VDS Prüfung. (Seite 16)

Panasonic- Daten zu Deinem Akku auf Seite 45.

Falls Du Akkus brauchst, melde Dich per PM. ...
149 - TV Panasonic TX 32 DK 20 D -- TV Panasonic TX 32 DK 20 D Ersatzteile für TX32DK20D von PANASONIC
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX 32 DK 20 D
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Ihr alle !

Bin neu hier, scheint ein echt tolles Forum zu sein.
Ich habe schon ein bisschen nach meinem Problem gesucht, aber da hier
alles so umfangreich ist, scheint mir das nicht so einfach zu sein,
deshalb habe ich mich entschlossen einen eigenen Beitrag zu schreiben.

Und zwar habe ich seit einigen Tagen folgendes Problem:

Mein Fernseher ist ein alter Panasonic 100Hz Röhrending
die genaue Bzng. ist TX 32 DK 20 D.

Seit einigen Tagen zeigt mir dieses Gerat nur mehr Bilder mit einem
Kräftigen Gelbstich, ich glaube das B von den RG-B Farben ist
nicht mehr vorhanden.

Kann man da noch etwas machen oder gleich verschrotten ?

Wäre Dankbar für einen/einige Hinweis(e) !!!

lg havlosi
...
150 - Panasonic Röhren Fernseher GELBSTICH -- Panasonic Röhren Fernseher GELBSTICH
Hallo Ihr alle !

Bin neu hier, scheint ein echt tolles Forum zu sein.
Ich habe schon ein bisschen nach meinem Problem gesucht, aber da hier
alles so umfangreich ist, scheint mir das nicht so einfach zu sein,
deshalb habe ich mich entschlossen einen eigenen Beitrag zu schreiben.

Und zwar habe ich seit einigen Tagen folgendes Problem:

Mein Fernseher ist ein alter Panasonic 100Hz Röhrending
die genaue Bzng. ist TX 32 DK 20 D.

Seit einigen Tagen zeigt mir dieses Gerat nur mehr Bilder mit einem
Kräftigen Gelbstich, ich glaube das B von den RG-B Farben ist
nicht mehr vorhanden.

Kann man da noch etwas machen oder gleich verschrotten ?

Wäre Dankbar für einen/einige Hinweis(e) !!!

lg hevlosi
...
151 - TV Panasonic TX-W32D2F -- TV Panasonic TX-W32D2F Ersatzteile für TXW32D2F von PANASONIC
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX-W32D2F
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,
ich habe mich nach langer Suche im Forum nun doch entschlossen einen neune Beitrag zu schreiben.
Meine Fernseher hat das Problem, dass er sich zwar aus dem Standby einschalten lässt aber gleich wieder ausgeht (Standby rote LED leuchtet). Aus-/Einschalten brachte nichts. Nach dem ich den Deckel hinten herunter genommen hatte und gegen die Platine mit der Hochspannungsspule geklopft habe kam kurz mal ein Bild. Nach dem Aus-/Einschalten und hin und her Rücken war das oben beschriebene Problem wieder da. Ich habe dann alle Platinen ausgebaut und auf der Hochspannungsseite viele der Lötpunkte nachgelötet. Nach dem ich die Platinen wieder eingebaut habe stellt sich das Problem so dar. Man kann ihn einschalten und er geht erst nach 3-4 Sekunden aus. Bringt aber kein Bild.

Ich hoffe ich habe das Problem gut genug beschrieben, so dass mir jemand von Euch helfen kann. Wäre echt blöd wenn ich mir einen neuen Fernseher zulegen müsste.

Viele
Grüße
Michael ...
152 - Rasierer Braun 5415, 5477 -- Rasierer Braun 5415, 5477
Hallo Sam! Ich bin über Google auf dieses vorzügliche Forum gestossen und möchte dich ebenfalls bitten, mir die einschlägige Bezugsquelle für den Akku kurz mitzuteilen.
Ich habe alle Postings verfolgt und auch deine Sicherheitshinweise registriert
Kennst du zufällig die Akku-Kapazität des Teils und kann mir da Conrad weiterhelfen? Die hätten einen (von der Grösse passenden) mit Lötpins von Panasonic mit 700 mAh.
Mein Rasiererdoktor wollte mir im Übrigen 30 EUR für eine Reperatur abknöpfen - den Akku wollte er mir nicht einzeln überlassen, weil auf der Leiterplatte nach dem Einbau noch was eingestellt werden muss.
Der wollte mich doch verarschen, oder??
Danke und liebe Grüsse
Deeno ...
153 - Videorecorder Panasonic NV-HD610 -- Videorecorder Panasonic NV-HD610 Ersatzteile für NVHD610 von PANASONIC
Geräteart : Videorecorder
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : NV-HD610
Chassis : k
Messgeräte : Multimeter
______________________

hallo, ich hoffe das ihr mir weiter helfen könnt. Bei dem Videorecorder Panasonic NV-HD610 habe ich nach langer Zeit wieder einmal die Fehlermeldung F03 .
Früher habe ich das Gerät vom Netz getrennt und gut war es.
Nur jetzt nicht.
Wenn ich den VCR mit dem Netz verbinde, dreht sich die Kopftrommel ganz schnell. Dann wird die Trommel abgeschaltet, die linke rote Led leuchtet auf und im Display steht F03. Das Band ist nach wie vor ausgefädelt, aber lose das heisst nicht gespannt. Alle Funktionen an dem Gerät sind bis auf die Netztaste ausser Betrieb.
Nach dem Einschalten der Netztaste läüft kurz die Kopftrommel an und das Band läuft langsam zurück. Dann geht das Gerät wieder aus und die Meldung F03 erscheint wieder.
Kann man da noch was machen, oder ist das Gerät Schrott?
Sie können mich gegebenenfalls unter meiner neuen Emailadresse
ManfredJanicke@web.de erreichen.
Vielen Dank im vorraus für eure Mitarbeit.
...
154 - DVD Panasonic SL-GC10 -- DVD Panasonic SL-GC10
laut gehäuse rückseite sbraucht das gerät 100v.

ich denke er hat einfach einen normaln stecker ohne step down konverter verwendet. siehe bild, da passt nämlich ein ganz normales kabel rein, so wie ich es häufig schon bei videorecordern gesehen habe.

der panasonic q ist ein kombigerät, er hat einen dvd-player (RV 31) und einen gamecube von nintendo eingebaut. diese werden dann per taster am gerät umgeschalten.

was mir kopfzerbrechen macht ist das ich nicht weis wie ich -8v bekommen soll? da hab ich keinen plan von.


auf der steuerplatine wo alle videosignale und audiosignale
zusammengefasst werden, habe ich folgende werte gelesen die vom netzteil kommen, nur was mach ich halt mit den -8v

12v
5v
2,5v
8v+
8v-
...
155 - Rasierer Braun 5281 -- Rasierer Braun 5281 Ersatzteile für 5281 von BRAUN
Hi Sam2,

es dürfte eine NiCd sein, da auf der Ersatzleiterplatte ein Panasonic-Accu NiCd 700 drauf ist. Der originale Accu ist bereits im Accu-Himmel, daher auch keine Aussage über Farbe möglich. Auf der jetzigen Platte steht noch KR292, auf der 1. Platte KR292H (habe ich auch noch). Und im Vergleich mit den abgebildeten Fotos bzgl. Schieberegler bin ich mir auch sicher das es sich um ein NiCd-Modell handelt.
Auf dem Gehäuse steht nämlich auch nichts von NiMH.

So das wären mal alle Angaben die ich so machen kann.
Also nochmal ein "herzliches Vergelt´s Gott" für die Hilfe (wie man bei uns hier so zu sagen pflegt).

Servus sagt,
Max ...
156 - TV Panasonic TX-29AD1C B -- TV Panasonic TX-29AD1C B
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX-29AD1C B
Chassis : LF-4540570
______________________

hallo,

besitze oben genannten Fernseher seit über 10 jahren.
seit ca. 1 woche merkt man eine rotfärbung des bildschirms, sogar wenn das angezeigte bild ganz dunkel ist.
die rotfärbung wird immer intensiver und auch alle anderen farben scheinen verstellt zu sein.

erbitte rat, was ich da unternehmen könnte.

mfg ...
157 - Videorecorder Panasonic NV-HS850 -- Videorecorder Panasonic NV-HS850 Ersatzteile für NVHS850 von PANASONIC
Geräteart : Videorecorder
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : NV-HS850
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo alle zusammen,
ich habe hier diesen Panasonic Video repariert und müsste noch die Spur einstellen ,leider finde ich keinen Punkt wo ich das FM Packet sehen kann.
Bei der Kopfscheibe ist eine Platiene hochkannt ,mit 2 Punkten ,so wie ich es kenne ,aber die scheinen es nicht zu sein.
Ich habe das Bild so weit es geht schon eingestellt ,würde aber gerne das Gerät vernünftig abschlissen.
Weiss jemand wo ich das Signal finde um die Spur einzumessen?

Gruß
troll032000 ...
158 - TV Panasonic TX-33AK10F -- TV Panasonic TX-33AK10F Ersatzteile für TX33AK10F von PANASONIC
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX-33AK10F
Chassis : Euro-5L
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Das Gerät läuft nicht an. Beim Einschalten sind alle Versorgungsspannungen kurz voll vorhanden (U147,U-15,U15,U5,U40). Dann taktet das Netzteil ein paar mal (schwächer werdendes ticken hört sich nach Unterlast an) und geht aus. Am HOT bzw am Treiber Transistor keine Impulse beim Start meßbar. Die C in der ZE insbesondere "Spannungsteiler" c565,c553,c552 und der HOT sind auch ok.
Lampentest erbringt genau das gleiche Verhalten.

Bitte um einen Rat was man noch checken sollte ...
159 - TV Panasonic TX28G1C/BK -- TV Panasonic TX28G1C/BK
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX28G1C/BK
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Ich bin selbst bis vor 3 Jahren beruflich im bereich der Kommunikationselektronic tätig gewesen , doch dieser Fernseher , den Panasonic in Wiesbaden mit der Begründung abgelehnt hat :
Ist ein Export Modell , der bringt mich zur verzweiflung .

Mein Nachbar ein 82 jähriger Herr , dem kann ich keinen neuen TV verkaufen , das begreift er nicht mehr , also reparieren , egal wie und wenn Panasonic das ablehnt , dann ist es wohl auch egal wo .

folgendes Problem :
Angeliefert wurde das Gerät mit Ausfall der Horizontalendstufe , keine Funktion , Netzteil pfeift .
Zeilenendstufentransistor kurzschluss , Zeilentrafo laut Prüfgerät Feinschluss , Vorsicherung + 170 Volt durch .
Ersatzteile beschafft und eingebaut , läuft an , Bild erscheint , aber das Netzteil pfeift zum Ohrenwegfliegen was sich auch im Bild als horizontales Zittern bemerkbar macht .
wenn ich das lange laufen lasse , sagt der HOT wieder " gute Nacht "
wenn ich die Zeilenendstufe abhänge , pfeift das Netzteil weiterhin in selber Tonlage .
inzwischen alle Elko's rund um das Netzteil ers...
160 - TV Panasonic TX28W3c -- TV Panasonic TX28W3c Ersatzteile für TX28W3C von PANASONIC
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX28W3c
Chassis : Euro-1
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo, o.g. Fernseher fährt nicht hoch. Keine Standby LED, gar nichts.
TDA4601 überprüft, alle primären Netzteilelkos überprüft, Netzteiltransistor überprüft. Es gibt jedoch einen Widerstand R622 (PTC) der zum Anlaufen des Netzteils. Der hat bei Raumtemperatur ca5KOHM und fällt bei Erwärmung ab auf deutlich unter 5 Kohm. D.h. NTC Verhalten. Kennt jemand die genaue Typbezeichung respektive den Nennwiderstand ?

danke bluewilli ...
161 - TV panasonic 4/3 70er Röhre -- TV panasonic 4/3 70er Röhre
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : panasonic
Gerätetyp : 4/3 70er Röhre
Chassis : im Breitbandeinsatz
______________________

ein Hallo an Alle,

seit einiger Zeit zeigt sich auf zwei Programmen,
wenn die im Breitbandformat 16/9 senden, eine weisse
schmale Leiste. Diese Leiste befindet sich genau
auf der Trennungslinie zwischen FS-Bild und schwar-
zem oberen Bereich. Die Leiste ist auch nicht
durchgängig sondern morsezeichenmässig.
Was kann das sein?

Gruss
Thomas ...
162 - USV (APC Smart-Ups 1000) reparieren? -- USV (APC Smart-Ups 1000) reparieren?

Zitat : Mit den billigsten wo es so gibt fährt man in der Regel am besten.

Schwachsinn!

@ChristianKnorr:

Die Ursache für einen vorzeitigen Ausfall hängt von meheren Faktoren ab:

1.) Qualität des Akkus. APC steht wie alle anderen unter Preisdruck. Daher verbauen die nur noch China Billigprodukte. Der Pb Preis ist letztes Jahr extrem gestiegen. Für sehr gute Akkus muß mehr bezahlt werden. Um dies bei einem Neuverkauf zu kompensieren geht das zu lasten der Akkuqualität.

2.) Die Umgebungstemp. spielt eine wesentliche Rolle für die Lebenserwartung des Akkus! Akkus dürfen nur in den Temp. Bereich eingesetzt werden für den sie gebaut wurden. Ansonsten reduziert sich die Lebensdauer erheblich!

3.) Akkus brauchen eine Wartung!! Ein ewig geladener Akku verliert Kapazität. Wer dies nicht glaubt sollte Datenblätter lesen lernen!

4.) Akkus sollten möglichst neu und von der gleichen Fertigungscharge sein. Diverse Anbieter verkaufen überlagerte Akkus mit entsprechenden Kapazitätsverlust den der Kunde zunächst...
163 - TV Panasonic TX-29AD70C -- TV Panasonic TX-29AD70C Ersatzteile für TX29AD70C von PANASONIC
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX-29AD70C
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo an alle,

ich bin neu hier und ich hoffe das mir vielleicht hier jemand helfen kann.

Der oben genannten Panasonic reagiert nicht mehr auf die Fernbedienung.

Diese funktioniert aber noch. ( habe ich am ander Fernsehgerät getestet)

Ich habe leider keinen Schaltplan von der Kiste.

Kann mir jemand bitte helfen, ich weiss nicht wo ich messen soll.

Oszilloskop kann ich ausleihen wenn es benötigt wird.

Die Chassisnummer muß ich noch nachliefern

Bitte helft mir sonst

Gruß

Joerg_H ...
164 - LCD TFT BenQ FP71E+ -- LCD TFT BenQ FP71E+
hi
Ja der ist für den def verantwortlich Aber da haben die anderen Elkos auch keine Kapazität mehr
wenn du in nicht in 1/2 jahr wieder öffnen willst dann alle raus und neue rein
Stückpreis 4- 15 cent
Low esr Hat Was mit dem innenwiderstand von Electrolytkondensatoren zu tun
Gute Lowesr sind von Panasonic Rubycon Sanyo NCC ELNA .
Der Wert eines Elko ist aufgedruckt Z.B.470µf 25V 105°
die 105° hat was mit der Lebensdauer (wegen der innentemp im betrieb )müsste ich weit ausholen


[ Diese Nachricht wurde geändert von: 80186 am  2 Feb 2008  1:32 ]...
165 - TV Cinex TV70851 -- TV Cinex TV70851
Hi
Welche Zündstufe???
Egal LCD sind meistens die Elkos Taub/Platt
Sind Centbeträgen. Meistens Inverterplatte und Signalboard
ist meistens nicht wild . Panelbruch ist teurerer als ein Neukauf.
Google halt mal nach der Typenbezeichnung dann siehst welche Fehler auftreten
Ich habe mir den SP angeschaut du könntest einen IC gehimmelt haben.
abgesehen davon meine Meinung zu LCD "kauf dir einen Guten Geb. Röhrentv
z.b.Echte Grundig ,Loewe,Metz,alte Sony,Philips aber alle Marken OHNE ESF Röhre der rest ist MÜLL.
Nachlöten und die kieste macht dir noch Jahre Freude.Zumindest solang bis es Vernünftige und bezahlbare LCD/Plasma HDTV gibt.
Plasma Panasonic oder Pioneer.
LCD Loewe oder Samsung
Grundig LCD BEKO Schrott.
Ein Link http://www.repdata.de/wbb2/thread.php?threadid=56097
Noch ein Link http://www.repdata.de/wbb2/thread.php?threadid=57252 ...
166 - Videorecorder PANASONIC NV-HS 800 u. 1000 -- Videorecorder PANASONIC NV-HS 800 u. 1000
Ohne entsprechende Kentnisse wird er diese Geräte nie wieder hinbekommen,da helfen auch alle Ratschläge hier nicht.Videorecorder sind nun mal extrem kompliziert aufgebaut,da hilft dir auch ein Servicemanual nicht weiter,wenn du keine Ahnung von den Abläufen im Gerät hast.Das ist nicht böse gemeint,es ist nur Tatsache.

Im übrigen würde ich es nicht empfehlen,die Geräte(Panasonic K-Mechanism)ohne Deckel zu betreiben,da es hinreichend bekannt ist,das diese Modelle fremdlichtempfindlich sind!! ...
167 - TV Panasonic TX 28 MK1C/M, serial LA-9341207 -- TV Panasonic TX 28 MK1C/M, serial LA-9341207
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX 28 MK1C/M, serial LA-9341207
Chassis : EURO4
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702)
______________________

Hallo Forenkollegen,

im Verlauf von Renovierungsarbeiten im Wohnzimmer haben wir auch den Phonowagen, mit dem Fernseher darauf, bewegt.
Beim späteren Einschalten verschob sich nach wenigen Sekunden normalen Laufs das Bild nach oben und man sieht dünne Querstreifen.
In allen Programmen und auch beim Videotext. (Siehe Fotos)
Alle Anschlüsse aussen am Gerät (Antenne, Scard) und auch die, über andere Geräte (Videorecorder, DVD-Spieler) geschleiften, sitzen gut und fest.

Nach dem Fotografieren habe ich den Phonowagen wieder etwas bewegt und nachdem er ein Stück über den Teppichboden geholpert war, ist das Bild wieder ok.

Wo soll ich nun nach dem Wackelkontakt suchen?
Hat jemand dazu bitte eine, möglichst bebilderte, Anleitung; oder kann eine solche für mich verfassen?

Helft dem Gilb bitte noch vorm Wochenende, sonst muss er sich wirklich noch mit Eumel unterhalten.

Schöne Grüße
der Gilb

hi...
168 - Mikrowelle   Panasonic    NN-A750W -- Mikrowelle   Panasonic    NN-A750W
Geräteart : Microwelle
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : NN-A750W
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer
______________________

HAllo,

da meine Panasonic-Mikrowelle neuerdings meint nach 10 Sekunden hätte sie genug gestrahlt, habe ich sie heute geöffnet.

Zum Vorschein kam das unten abgebildete Magnetron, bei welchem die Magneten gsplittert und in Folge dessen auch die Aluminiumlamellen geschmolzen sind.


Mal ganz davon abgesehen, wie es zu dem Bruch der Magneten am Magnetron kommen konnte, ohne dass die Mikrowelle einen Sturz erfahren hat, stellt sich nun die Frage, woher ich ein neues Magnetron GÜNSTIG bekommen kann.

Der Typ lautet: 2M236-M42

Alle anderen Funktionen wie Ofen und Grill sowie das Display funktionieren noch.


Bild eingefügt

Bild eingefügt
169 - Identifizierung: SMD-Diode mit -- Identifizierung: SMD-Diode mit
Glaub mir, wenn's nicht wichtig wäre, dann hätte es Perl nicht erwähnt!
Die Größe des Bauteils gibt Aufschluss über das Gehäuse (und ja, da gibt es X-Verschiedene).

Du kannst es in etwa so vorstellen: Der Marking-Code (KN) ist wie die Hausnummer und das Gehäuse wie der Straßenname. Und mit der Hausnummer alleine ist es nicht gerade leicht jemanden zu finden.

Also, nach deine Angaben könnte das Gehäuse am ehesten ein SOD-123 evtl. aber auch SOD-323 sein.

Package SOD123:
http://www.fairchildsemi.com/products/discrete/pdf/sod123_dim.pdf
http://www.nxp.com/acrobat_download/packages/SOD123F.pdf
Package SOD323:
http://www.zetex.com/3.0/pack/SOD323.pdf
Sonstiges:
http://www.semicon.panasonic.co.jp/ds3/M...
170 - Kopierer Panasonic FP 7115 -- Kopierer Panasonic FP 7115
Geräteart : Kopierer
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : FP 7115
Chassis : ?
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo an alle!

Freue mich so ein Forum gefunden zu haben, ist immer wieder gut, wenn Leute Anderen helfen...

So, hier nun ist mein erstes Problem:

Mein Kopierer Panasonic FP 7115 machte schwarze Streifen auf das Papier.
Den Fehler kannte ich, denn letztes Jahr hatte sich etwas Schaumstoff um einen Lüfter herum aufgelöst und war durch das Gerät geblasen worden.
Anscheinend hatte ich aber nicht alle Brösel gefunden und einer ärgerte mich erneut.

Daher habe ich die rote Walze (sorry, bin absolut nicht vom Fach, kann aber gut Schrauben!) mitsamt der Halterung ausgebaut, da wo der Toner auf die rote Trommel kommt. Das kenne ich und ich habe dort vorsichtig alles schön gereinigt. Ergebnis: Schwarze Streifen sind weg!

Nun passiert beim Kopieren nicht viel, Papier läuft durch und an manchen Stellen wird mal eine oder 2 Zeilen der Vorlage kopiert. Ganz leicht kommt mal mehr oder weniger auf das Blatt. Auch längeres Laufen lassen (Wärmezufuhr) oder mehrtägiges War...
171 - Videorecorder Panasonic NV-FS 90/100/200 -- Videorecorder Panasonic NV-FS 90/100/200
Geräteart : Videorecorder
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : NV-FS 90/100/200
Chassis : keine Ahnung, sorry
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Guten Tag auch,

ich habe eine Problem zu berichten mit diversen Panasonic-Videorekordern. Ich habe in meiner Sammlung folgende Geräte:

FS 100
FS 200
FS 90
FS 77

Alle Geräte haben ein hervorragendes Bild. Wenn ich allerdings eine Kauf-Kassette einlege, setzt das Bild ohne Vorankündigung in unregelmäßigen Abständen aus. Für ca. 3-4 Sekunden ist der Monitor schwarz. Der Ton hingegen läuft 1a weiter. Auch ist das Bild, wie gesagt, vorher und nachher ohne jegliche Beanstandung. Wenn ich (wenn vorhanden) TBC abschalte, erhöht sich die Häufigkeit der Aussetzer. Daraus schließe ich, das etwas mit dem geschrieben Time-Code nicht stimmt, in einem Bereich, den TBC auch nicht mehr korrigieren kann. Mir fällt desweiteren auf, das beim schnellen Vorspulen bei allen Rekordern kein Bild angezeigt wird, bei manchen auch kein Ton. Kann es sogar sein, das mein Reciever (YAMAHA RX-V 1500) defekt ist? Oder woran kann das sonst liegen???

Über Anregungen würde ich mich sehr freuen!

Einen lieben Gruß schonmal und danke... ...
172 - DVD Panasonic DVD Recorder DMR E85H -- DVD Panasonic DVD Recorder DMR E85H
Geräteart : DVD-Player
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : DVD Recorder DMR E85H
______________________

Hallo

Mein Panasonic DVD Recorder hatte kurz nach Garantieablauf etliche Macken.
Nach einiger Suche im Web, bin ich dann in etlichen Foren auf die gleichen Fehlerbeschreibungen gestoßen wie sie bei mir sind. Der Grund ist ein defekter Spannungsregler. Ich hab mir einen neuen besorgt und das Teil eingebaut. Den Recorder ans Netz gehängt und eingeschaltet. Er hat sofort gestartet.
Dann habe ich das Teil in der Stube an alle Scart und Antennenkabel angeschlossen, Stecker rein und PENG!!!, Sicherung raus.
Gerät aufgemacht, Sicherung im Netzteil gewechselt, Steckdose, funzt.
Alle Kabel angeschlossen, Stecker rein, PENG!!!, Sicherung raus.
Sicherung wieder gewechselt, nur ans Netz gehängt, startet normal.
Dann wollte ich den Recorder mehr in Richtung Antennenkabel rücken und hab eine mordsmäßig gewischt gekriegt. Das gesamte Gehäuse stand unter Strom.
Ich hab dann das Netzteil wieder ausgebaut und nur das Netzteil angeschlossen. Die Leiterplattenkontakte, welche mit dem Gehäuse verbunden sind, standen unter Strom. ( nur mit dem Phasenprüfer geprüft)
Hab ich irgendwas falsch gemacht oder ist noch was anderes kap...
173 - 2650 MAh Akkus aufladen. Prozessorgestützte Ladeautomatik umgehen -- 2650 MAh Akkus aufladen. Prozessorgestützte Ladeautomatik umgehen
Moin,

Interessantes Thema!


Zitat : Abgesehen davon... um mal wieder Advocatus Diaboli zu spielen... muss ein Laie wissen dass die Genehmigung ausläuft?

Also, ich möchte mich da nicht mal als Laien bezeichnen, bin aber seit Jahren beruflich doch mehr auf den kupfergebundenen Übermittlungswegen zuhause - ich hab das auch nicht gewußt!

Irgendwo in der Bastelkiste habe ich noch so ein Riesen-Panasonic aus US-Beständen, das auf Kurzwelle läuft - der Urahn aller "Schlauchlosen". Dessen Betrieb war hier nie zugelassen - hat aber trotzdem manchen nicht gestört, daß jeder CB-Funker mithören konnte.

Irgenwann hatte dann der Bundesgilb ein Einsehen, daß er den Bürgern seines Staates nicht mehr alles Hochfrequenzerzeugende, was über eine CB-Gurke hinausging, verweigern durfte - der CT-Standard nahm seinen Anfang, optisch waren die ersten Geräte auch kaum von meinem 27-Mhz-Panasonic zu unterscheiden.

Die ersten Geräte kamen noch mit FTZ-Zulassung, die nächsten dann schon mit BmPT-Reg.-Nr, quasi einer Art &...
174 - Bleiakkus defekt? -- Bleiakkus defekt?
hallo,
erstmal besten dank für eure Antworten
Hab den Schrott wieder zurückgeschickt! Hoffe mal ich bekomme neue gute Akkus...
Hatte nur mal irgendwo gehört das man tiefentladene Bleiakkkus durch laden mit stark erhöhter Spannung und geringen Strom wieder fit machen kann...
Aber bei den Dingern...


Zitat : Moin,

Batteriekonstante bei der APC Programmieren? Kannst du mal beschreiben wie das geht? Hab hier ne Smart UPS 1500 stehen, die läd Stur mit 27,6V, bei 35° Geräteinnentemperatur. Ist halt auch etwas viel...

Inner Firma hab ich ca. 10 Smart UPS 700, die Laden alle mit mindestens 28V, da kannich alle 2 Jahre neue Akkus einbauen...

Nur mal so aus interesse: Was ist denn der Kostenpunkt von dem 10 Jahres Akku?

Das würde mich auch mal interessieren
Hab übrigens ne Smart UPS 3000 waren ...
175 - TV   Panasonic    TX-28W1DT -- TV   Panasonic    TX-28W1DT
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX-28W1DT
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo

Irgendwie hat der Umzug alle Geräte wohl kräftig durchgeschüttelt.

Der o.g. Fernseher zeigt plötzlich am oberen Bildrand die bekannten Flimmerstreifen. Nachdenk..., war doch irgendwas mit Videotext. Merkwürdigerweise nicht immer und ein Zusammenhang mit 4:3 bzw 16:9 ist auch nicht festzustellen.
Ich denke mal das man das mit der Vertikalablenkung nachregeln kann. Aber wo versteckt die sich auf dem Chassis?

thx
flic

PS: Gibt es irgendwo ein Testbild zum Download? DVDs hab ich zu Hauf gefunden.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: flicflac am 19 Aug 2007 18:29 ]...
176 - TV Panasonic Panasonic TX 28S1 (687G) -- TV Panasonic Panasonic TX 28S1 (687G) Ersatzteile für von PANASONIC
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : Panasonic TX 28S1 (687G)
Chassis : Metz 687 G
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

habe ein altes Panasonic TX 28S1 (687G) welches bisher sehr gut lief.

Vor zwei Jahren hatte ich mit Hilfe von hier ein paar Teile ausgetauscht (Ost-West-Problem oder so?). Hat dann wieder gut funktioniert.

Seit ein paar Tagen ist die Darstellung des Bildes unscharf, läßt sich auch nicht über Kontrast verstellen.

Gibt's da nen Rat oder ist die Bildröhre jetzt einfach am Ende?

Nen schönen Sonntag noch an alle.

Danke.

mfg

calculator1235 ...
177 - SONS Panasonic Radiorecorder RX-ES27 -- SONS Panasonic Radiorecorder RX-ES27
Geräteart : Sonstige
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : Radiorecorder RX-ES27
Messgeräte : Multimeter
______________________

An unserem Radiorecorder ist der Tragegriff einseitig abgebrochen. Eine Reparatur wäre kein Problem, wenn ich das Gehäuse öffnen könnte. Ich habe alle 12 (!) an der Unterseite sichtbaren Schrauben entfernt, aber das Gerät wehrt sich. Irgendwo in der Mitte halten die Gehäusehälften noch zusammen. Kann mir jemand einen Tipp geben? Ich wäre sehr dankbar! ...
178 - TV Panasonic TX-37A2D (95 cm) -- TV Panasonic TX-37A2D (95 cm)
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX-37A2D (95 cm)
______________________

Hallo werte Mitglieder,

bin neu bei Euch, weil auch ich ein Problem mit dem Kisseneffekt (links und rechts) meines neuen Fernsehers habe. Kürzlich hat mir jemand dieses riesige Gerät geschenkt und jetzt würde ich gern wissen, ob und wie diese minimale Bildstörung zu beheben ist? Meine Recherchen im Netz ergaben nur sehr wenig und mit gefundenen Begriffen wie Konvergenz, Elko CL42 oder auch dem "Ost-West-Problem" kann ich nur mit mehr Beitext etwas anfangen, was nicht immer gegeben war. Da ich mich nicht auskenne, werde ich demnächst einen befreundeten Hobbybastler und Autodidakten (alle genannten Begriffe sind ihm geläufig, nur mir halt nicht) bitten, mal zu gucken. Jedoch möchte ich ihm möglichst zuarbeiten und bitte Euch daher auch um Eure Mithilfe: Kennt jemand das besagt Problem und kann aus Erfahrung etwas berichten (im besten Fall sogar mit dem gleichen Gerät)? Jemand erklärte mir, bei allen Fernsehern gäbe es einen Regler, mit dem man das Bild korrigieren kann (kenne ich auch von kleinen TV's) - meiner jedoch weist zumindest äusserlich keine solche Option auf. Gibt es dazu etwas unter dem Gehäuse? Worauf sollte man noch so achten, um...
179 - TV Panasonic TX-29AS10C -- TV Panasonic TX-29AS10C Ersatzteile für TX29AS10C von PANASONIC
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX-29AS10C
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo an alle,

habe einen Panasonic TX-29AS10C, bei welchem die Sicherung gegangen ist. Habe den IC 801 (STR-F6656) ausgelötet und musste feststellen, dass der Übergangswiderstand zwischen PIN 1 und 3 bzw PIN 1 und 4 = 0 Ohm ist.

Leider kenn ich diesen STR-F6656 nicht. Hab mir das Datenblatt mal angesehen und kann leider nicht schlau daraus werden.

Hat jemand Erfahrungen mit einem defekten Netzteil bei einem Panasonic.

Ich bedanke mich im voraus für jede Hilfestellung, Schaltplan oder ähnliches.

danke
Woodbecker ...
180 - TV Panasonic TX-28W3C -- TV Panasonic TX-28W3C Ersatzteile für TX28W3C von PANASONIC
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX-28W3C
Messgeräte : Oszilloskop
______________________

Hallo und schonmal ein danke für alle die antworten.
Vielleicht ist das noch wichtig die Seriennummer vom Gerät ist LL-3410907
Und ich habe keinen Schaltplan vom Fernseher.

Leider weiß ich nicht was mit Chassis gemeint ist. Die Hauptplatine des TV's ?

Jetzt aber zum Problem,

Schalte ich den Fernseher ein, schaltet der sich in den Stand By Modus (das ist normal machte er schon immer).
Wenn ich jetzt mit der Fernbedienung versuche den Fernseher einzuschalten versucht er sich einzuschalten aber bricht dann wieder ab und springt wieder in den stand by Modus.

Nach ungefähr 15 - 50 Versuchen (liegt ganz dran wie lang das Gerät vorher Komplett ausgeschaltet war) springt der Fernseher dann meistens an.
Und wenn er das einmal geschafft hat kann ich ihn wieder in den Stand by Modus schalten und er springt ab dann immer beim ersten Versuch an.

Möchte aber natürlich nicht den Fernseher ständig im Stand By Modus laufen lassen.

Weiß vielleicht jemand wo der Fehler liegen könnte?

Wäre schön wenn jemand eine Lösung wüßte.
Oder eine Vermutung.
181 - Videorecorder Panasonic NV-FS 88 EG -- Videorecorder Panasonic NV-FS 88 EG Ersatzteile für NVFS88EG von PANASONIC
Geräteart : Videorecorder
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : NV-FS 88 EG
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo -

bei meinem Pans. NV-FS88EG (bauähnl. NV-FS200EG o. Blaup. RTV950) werden einige Kabelkanäle (nicht alle, immer reproduzierbar!) ohne Farbsignal aufgezeichnet. Wiedergabe anderweitig bespielter Cassetten absolut ok.

Verantwortlich für den Fehler ist eindeutig die Baugruppe TIMER C.B.A. (VEP07664C), wie sich durch probeweises Einsetzen einer identischen TIMER-Baugruppe aus einem einwandfrei funktionierenden VCR gleichen Typs erkennen ließ.

Austausch des Cryst. Oscillators X7502 (VSX0094) blieb erfolglos, ebenfalls vorsichtiges Verstellen des dem Oszi. X7501 zugeordneten Trimmers C7511.

Ratlos und für jedweden Tipp dankbar

Hardy_83.

...
182 - TV Panasonic TX-18EX1F -- TV Panasonic TX-18EX1F
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX-18EX1F
Chassis : Auf der Platine steht TNP8EE009 ist aber glaube ich ein EURO-4
______________________

Habe da ein Problem mit ein Panasonic Colour TV und zwar.
Schalte das gerät ein bild ok nach kurzer zeit paar Sekunden wird das bild ziemlich Rot oder Grün oder nur einfach Hell en das bild Hell ist sind die Farben normal.
Habe alle Lötstellen auf der BP und der Haupt Platine nachgelötet aber ohne erfolg.

Hat einer ein Tipp für mich ...
183 - TV Panasonic TX 28A1DT -- TV Panasonic TX 28A1DT Ersatzteile für TX28A1DT von PANASONIC
Geräteart : Fernsehgerät
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TX 28A1DT
______________________

Hi!

Weiß nicht ob mir hier vllt. jemand weiterhelfen kann aber en versuch ists wert bin nämlich echt verzweifelt.

Folgendes Problem:

Áus irgendeinem Grund hats bei unserem TV alle Senderplätze verschoben, aber ich weiß nicht wie ich die Anordnung ändern kann.... Bin schon 4 h davor gessesen und hab nix rausgefunden.

Bedienungsanleitung hab ich natürlich auch keine mehr

Hat jemand ne Lösung?

Bin über jede Antwort dankbar!!!

Gruß Nico ...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Panasonic Alle eine Antwort
Im transitornet gefunden: Panasonic Alle


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 57 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 9 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 156552567   Heute : 1708    Gestern : 24387    Online : 410        20.1.2021    5:41
10 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
6.07009196281