Bauknecht 4 GKN 2173 A3+

Reparaturtipps zum Fehler: Läuft an und schaltet ab

Im Unterforum Kühlschrank und Kühlgeräte - Beschreibung: Froster, Kühltruhe, Tiefkühltruhe, Gefrierschrank

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 20 7 2024  06:30:52      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Kühlschrank und Kühlgeräte        Kühlschrank und Kühlgeräte : Froster, Kühltruhe, Tiefkühltruhe, Gefrierschrank

Gehe zu Seite ( 1 | 2 | 3 Nächste Seite )      


Autor
Sonstige 4 Bauknecht GKN 2173 A3+ --- Läuft an und schaltet ab
Suche nach Bauknecht GKN 2173 A3+

    







BID = 1096348

Beamer1.0

Gerade angekommen


Beiträge: 18
 

  


Geräteart : Sonstiges
Defekt : Läuft an und schaltet ab
Hersteller : Bauknecht
Gerätetyp : GKN 2173 A3+
S - Nummer : 60811194
Typenschild Zeile 1 : Code 81964490100
Typenschild Zeile 2 : 991632151678
Typenschild Zeile 3 : 859990964490
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Ich kann leider auf meinen letzten Beitrag nicht mehr antworten.
Das Gerät schaltet ab und versucht wiederholt einen Neustart.

Das ist der alte Beitrag.

https://forum.electronicwerkstatt.d......html

Mir wurde damals empfohlen die Platine zu demontieren und hier Fotos hoch zu laden.
Das habe ich nun endlich mal geschafft.

Vorab schon mal Danke für die Mühe.














[ Diese Nachricht wurde geändert von: Beamer1.0 am 10 Apr 2022 11:13 ]

BID = 1097162

Das_bin_ich

Gerade angekommen


Beiträge: 7
Wohnort: Augsburg

 

  

Hallo, das Problem habe ich auch (wie so viele andere hier im Netz)
Ich wollte jetzt die Platine tauschen und habe nur mit viel Aufwand das passende Ersatzteil erhalten. Leider musste ich dann heute feststellen dass das Ersatzteil Eine Macke hat und nicht funktioniert... also das alte Teil wieder eingebaut und weiter geht's mit täglicher Prüfung ob das Ding noch läuft und Stecker ziehen Pause von ca. 15 Minuten und läuft wieder... wie lange ist ungewiss... das Ersatzteil muss ich jetzt erst mal reklamieren. Bin gespannt.

Austausch ist übrigens ganz simpel. Tür abmontieren, Schrauben von Blende lösen, Blende rausziehen, ausclipsen und 5 Stecker ziehen...

Bist Du schon weiter mit dem Problem?

BID = 1097346

Beamer1.0

Gerade angekommen


Beiträge: 18

Hallo.
Da ich ja meine Platine ausgebaut habe, wie auf den Bildern zu sehen ist, weiß ich natürlich wie einfach es sich zerlegen lässt.

Und nein ich bin leider noch nicht weiter mit dem Problem. Der Gefrierschrank steht so zerlegt im Keller.
Ich würde ihn aber gerne wieder zum Laufen bringen.

Wie bist du denn auf die Platine gekommen und welche hast du gekauft?
Holst du dir jetzt die gleiche noch einmal?

Grüße Stefan

BID = 1097347

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36085
Wohnort: Recklinghausen

Vielleicht würde jemand antworten wenn man auf den Fotos was erkennen können. 90% Werkbank, 5% totgeblitzte Platine, 5% im Schatten und zu klein um was erkennen zu können.



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1097348

Beamer1.0

Gerade angekommen


Beiträge: 18

Was genau muss man denn erkennen auf den Bildern?
Ich dachte dass die Daten der Aufkleber wichtig sind.
Grüße Stefan

BID = 1097350

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36085
Wohnort: Recklinghausen

Nein, mit den Nummern kann niemand außer der Hersteller was anfangen und Ersatzteile bestellt man anhand der Daten vom Typenschild. Damit erfährst du dann, daß das Teil nicht mehr lieferbar ist und du dir einen neuen Kühlschrank kaufen sollst.
Hilft nicht wirklich...

Für einen Reparaturversuch der vorhandenen Platine brauchen wir gute Fotos der Platine, um Bauteile erkennen zu können. Kein Foto des Tisches.
Insbesonders der rechte Teil, der im dunkeln liegt, ist interessant.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1097352

Das_bin_ich

Gerade angekommen


Beiträge: 7
Wohnort: Augsburg

Habe die bestellte Platine zur Prüfung zurück geschickt. Entweder ist sie defekt oder man hat mir trotz korrekter Daten etwas falsches geschickt.

BID = 1097373

Beamer1.0

Gerade angekommen


Beiträge: 18

Habe nun noch mal ein paar Bilder gemacht. Hoffen nun erkennt man etwas mehr.

Vielen Dank schon mal für die Mühe.

Grüße Stefan







BID = 1097375

driver_2

Moderator

Beiträge: 12140
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

Den TNY278 mal durchmessen.

Die Dinger verfolgen uns seit 10 Jahren mit Ihrer Ausfallfreudigkeit.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1097388

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36085
Wohnort: Recklinghausen


Offtopic :
ielleicht einfach mal durchlesen: https://forum.electronicwerkstatt.d......html

Sonst kommst du möglicherweise nochmal auf die Idee, 20 Megapixel auf 300k totzukomprimieren anstatt zu verkleinern, 2/3 davon ein anderer unnützer Tisch.
Ist das denn so schwer mal nachzudenken? Wer hat denn einen privaten Imax-KinoSaal? Da wären solche Auflösungen angebracht, sonst nirgendwo.
So reich ist hier niemand.


Die Elkos kannst du ebenfalls mal ersetzen.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am  9 Mai 2022 13:02 ]

BID = 1097488

Beamer1.0

Gerade angekommen


Beiträge: 18

Bin eher so mit der Kfz Elektronik vertraut.
Weiß jetzt nicht wie ich das Teil am besten durchmesse.
Habt ihr noch einen Tipp? Ansonsten muss ich mal rum fragen.

Die Teile wechseln wäre bestimmt kein Problem, eine gute Lötstation habe ich.

Und wo kaufe ich am besten die Ersatzteile? Oder vertreibt ihr welche?

Danke und Grüße Stefan

BID = 1097489

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36085
Wohnort: Recklinghausen

Auslöten und ersetzen. Zum messen müßtest du eine andere Schaltung damit aufbauen. Bei nichteinmal 2€ lohnt das nicht.
Das sind alles Standardartikel, die gibt es bei jedem Elektronikhändler. Reichelt, Conrad, Mouser, RS, aber auch bei Amazon oder ebay.
Google ist dein Freund.
Die Werte stehen auf den Teilen drauf.

Den Folienkondensator auch erneuern, auch der kann, neben den Elkos und dem IC, sowas verursachen, je nachdem wo der sitzt.



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1097506

Beamer1.0

Gerade angekommen


Beiträge: 18

Vielen Dank für die Antworten.
Wenn ich es erledigt habe, werde ich berichten.

BID = 1097507

Das_bin_ich

Gerade angekommen


Beiträge: 7
Wohnort: Augsburg

Wäre super wenn Du berichtest. Vermute allerdings das Du die Platine nicht einfach so reparieren kannst sondern nach der Reparatur evtl. wieder programmieren lassen musst. Das kann nach meiner bisherigen Recherche nur der Werkskumdendienst, da nur dieser die nötige Software hat.

Ich würde im Nachhinein die ganze Energie von Anfang an nicht nochmal reinstecken, sondern entweder Reparaturkostenpauschale von 220 Euro bei Bauknecht in Anspruch nehmen oder das Gerät auch wenn noch nicht alt und deshalb extrem ärgerlich gleich durch ein anderes ersetzen.

BID = 1097508

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36085
Wohnort: Recklinghausen

Mußt du dein Auto auch programmieren, wenn du getankt hast?

Es wird ein Fehler in der Spannungsversorgung repariert. Mit der Programmierung hat das absolut nichts zu tun.

Programmieren kann man da übrigens nichts, das wäre der einzige mögliche Totalschaden.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.


Liste 1 BAUKNECHT    Liste 2 BAUKNECHT    Liste 3 BAUKNECHT    Liste 4 BAUKNECHT   

      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 | 3 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 14 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181688959   Heute : 444    Gestern : 4667    Online : 416        20.7.2024    6:30
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,174165010452