Gefunden für onkyo onkyo - Zum Elektronik Forum









1 - Netzteil -- Receiver Onkyo TX-L20D
z2607 search




Ersatzteile bestellen
  Geräteart : Receiver
Defekt : Netzteil
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : TX-L20D
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702)
______________________

Hallo Forenleser,
Sicherung 2,5 A löst beim Einschalten des Onkyo TX-L20D aus (dann sofort defekt).
Der Onkyo lässt sich nicht mehr einschalten. Kurzschluss am Eingang vom Netzteil (messe 0 Ohm).
Habe leider keinen Schaltplan um den Fehler einzugrenzen.
Ist das Netzteil ev. als Ersatz zu haben. Dank der Stecker leicht zu wechseln.Schöner natürlich, wenn Reperatur möglich.
Freue mich auf Antwort
achan ...





2 - kein digitaler Receiver -- Receiver Onkyo TX-9031RDS
Geräteart : Receiver
Defekt : kein digitaler Receiver
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : TX-9031RDS
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Ihr,

Vodafone kappt den analogen Radio-Empfang. Wie kann ich meinen Empfänger auf Internet-Radio umstellen. Am Kabel angeschlossen ist eine FRITZ!Box 6490 Cable.
Außerdem muss ein als Küchenradio verwendetes Autoradio auf digitalen Empfang umgestellt werden. DAB+ soll's nicht sein.

maksimilian ...








3 - standby , Schaltplan fehlt -- HiFi Verstärker Onkyo Integra Stereo Amplifier R1
Geräteart : Verstärker
Defekt : standby , Schaltplan fehlt
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : Integra Stereo Amplifier R1
Chassis : A-8850
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

mein Verstärker ONKYO Integra R1 A 8850 ist nicht mehr mit Fernbedienung in und aus stand by zu schalten. Mit Hand am Schalter lässt er sich ein und aus schalten mit der Fernbedienug nicht, er springt jedes mal zurück.
Letztes Jahr habe ich schon den Eingangswahlschalter komplett gereinigt und seit dem ist diese Seite ok.
Doch was veranlassten den Fernbedienugseingang für stand by immer in die vorherige Stellung zurück zu sprigen. ??

hat jemand für mich den Schaltplan? (beim "üblichen" nicht zu finden)

danke und liebe Grüße Horst ...
4 - Transistor defekt /Ersatz gesucht -- Receiver   Onkyo    tx-nr636
Geräteart : Receiver
Defekt : Transistor defekt
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : tx-nr636
______________________

Hallo zusammen!


Kurze Vorgeschichte;

Der Onkyo hat beim Einschalten einmal geknallt und Rauch stieg auf.
Nun ging er auch nur noch kurz an und für eine halbe sekunde konnte man "check sp wire" lesen.

Darauf hin hab ich das Gerät geöffnet und einen explodierten Elko auf der Vorstufen Section,sowie kurzschlüssige Endstufen Transistoren vom Linken Vorderen Kanal festgestellt und ersetzt.

Nun fährt das Gerät wieder normal hoch und alles funktioniert bis auf den vorderen Linken Kanal...hab sofort wieder aus gemacht als ich das bemerkt hab.


Also hab ich weiter wüst hin und her geprüft und konnte noch weitere kurzschlüsse feststellen;
Die im Bild Rot umrandeten Bauteile auf der Vorstufen Section haben kurzschluss,die Blaue Makierung ist der explodierte und schon ersetzte Elko.



Jetzt bräuchte ich ein wenig unterstützung bei der wahl des passenden Ersatzes für:

2SC2412KR
2SA1037AK
INC6006AP1
ina6006ap1

Hab beim großen Elektronik-Fachmarkt mit blauem C. schon probiert anhand von Datasheets, die passenden Transen heraus zu...
5 - Ansteuern eines Ultraschall Transducers zur akustischen Levitation -- Ansteuern eines Ultraschall Transducers zur akustischen Levitation
Hallo liebe Hobby-Elektroniker,
ich brauche aktuell ein wenig Unterstüzung bei einem Versuchsaufbau für einen akustischen Levitator. Hintergrund dafür ist folgender: Ich arbeite momentan an einer Einheit zur berührungslosen Verdampfung von Flüssigkeitströpfchen und möchte gerne das Prinzip der akustischen Levitation dafür nutzen. Da ich momentan überhaupt nicht weiß, ob dieses Prinzip für meine Anwendung überhaupt in Frage kommt würde ich zuerst gerne ein möglichst einfache Versuchsanlage bauen und habe mich dabei an youtube Videos wie diesem https://youtu.be/XpNbyfxxkWE?list=P.....QRPBAorientiert.

So und jetzt kommts.......ich habe keine Ahnung welche Geräte ich genau brauche um den Transducer anzusteuern. Dabei fehlen mir ganz klar sämliche Basics zu dem Thema. Der Herr in diesem Video arbeitet mit fertigen Geräten, super, würde ich auch gerne. In anderen Videos werden "ganz einfache" Schaltungen zusammengesteckt und das Ding läuft http://electricstuff.co.uk/levit.html. Je mehr ich rec...
6 - CD Santiano übersteuert -- CD Santiano übersteuert
Servus!

Zu diesem Thema fällt mir noch die Geschichte ein, die sich vor nicht allzu langer Zeit zugetragen hat:

Via Ama*on hab ich eine Best-of von Peter Cornelius mit 36 Titeln auf zwei CDs geordert. Zunächst fiel mir eine unglaubliche Lautstärke der CD Nr. 1 auf, die meinen mittlerweile betagten Onkyo DX-6450 (BJ. 1988) zum verzerrten Ausgeben des Tones zwang. Den Vogel schoss jedoch CD Nr. 2 ab: Laufzeit lt. Display 80 Min. 4 Sekunden! Jeder weiß, daß die maximale Spielzeit gemäß dem für Audio-CDs gültigen "Red-Book-Standard" bei 79,8 Minuten liegt. Was war? Mein guter alter Onkyo weigerte sich standhaft, die CD überhaupt abzuspielen!

Aufgrund dieser beiden Mängel hat Ama*on die Doppel-CD umgehend zurück erhalten.

Nun höre ich schon wieder diejenigen, die mosern "brauchst Dich doch nicht wundern mit einem nahezu 30 Jahre alten Methusalem von CD-Player". Ich bin jedoch der Meinung, daß sich die CD-Hersteller an die vorgegebenen Normen zu halten haben! Der alte Onkyo läuft trotz seiner 29 Jahre noch tadellos, nur zweimal hab ich den Riemen für die Schublade ausgetauscht. Jedoch verhält er sich auch bei selbst gebrannten CDs wie eine eitle Diva: Bei...

7 - Problem beim einschalten -- HiFi Verstärker Onkyo TX-SR313
Geräteart : Verstärker
Defekt : Problem beim einschalten
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : TX-SR313
______________________

Hallo, mein AV Receiver wollte sich gestern erst gar nicht mehr einschalten lassen, läuft momentan aber wieder - ich vermute aber das wird nicht dauerhaft der Fall sein.

Fehlerbild gestern: HDMI-THRU blinkt, hin und wieder ein Relaisklackern zu hören. Einige Minuten vom Netz getrennt und dann erneut versucht - gleicher Fehler. Also mal das Gehäuse geöffnet.
Als ich den Stecker mit dem der "Haupttrafo" an die "Standbyplatine" verbunden ist abgezogen habe, hat das Relais auf der Standbbyplatine im Sekundentakt geklackert.
Mit China-Billigst-Multimeter sieht man während dem Klackern (klarerweise nachdem ich den Stecker wieder verbunden hatte) direkt am Eingang des Haupttrafos dass kurz 230V anliegen
aber sofort wieder abfallen.

Nach einigem Lesen hier und in anderen Foren dürfte der Standbytrafo bei einigen Leuten mit ähnlichen Problemen die Fehlerursache gewesen sein.
Das Teil ist aber nicht zu bekommen (NPT-1520GQ). Ganz hinüber kanns aber sowieso nicht sein sonst würd ich vom Relais ja nichts mehr hören ...

Heute nochmal am Standbytrafoausgang 8,5 VAC gemessen, hab abe...
8 - verliert gespeicherte Sender -- Receiver Onkyo TX-9022RDS
Geräteart : Receiver
Defekt : verliert gespeicherte Sender
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : TX-9022RDS
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hi Ihr,

bei meinem Audio-Video-Receiver sind immer, nachdem der Stecker gezogen wurde, alle gespeicherten Sender weg.

Da keine Pufferbatterie ersichtlich ist, tippe ich mal auf einen verbauten Gold-Cap hinter dem Display.

Frage(n):

1) Stimmt meine Vermutung?
2) Welche Kapazität und Spannung hat dieser Kondensator?

Vielen Dank schon einmal für eure Hilfe!

Grüße
...
9 - Geht nicht mehr an -- HiFi Verstärker Onkyo Tx-626
Geräteart : Verstärker
Defekt : Geht nicht mehr an
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : Tx-626
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Guten Tag zusammen,

Ein bekannter von mir hat einen Onkyo TX-626 AVR Verstärker der nicht mehr angeht! Die Standby leuchte ist an und sobald man das Gerät über den Power Knopf startet hört man ein klicken und anschließend tut sich nichts mehr.

Kann uns jemand einen Hinweis geben woran es liegen kann? Und ob eine eventuelle Reparatur Sinn macht? ...


10 - Front-Tasten falsche Belegung -- Receiver   Yamaha    RX-V 465

Offtopic : Sowas ähnliches hatte ich letztens mit dem Quellenumschalter an meinem Onkyo A911 Verstärker. Als Schalter wird dort ein 4x3 Schalter verwendet, der jedoch keine mechanische Blockade eingebaut hat. Anstatt nur drei Stellungen zu haben, kann man den rund drehen, es wird dabei immer eine Quelle weiter geschaltet, schön im Kreis (ist wohl der Tatsache geschuldet, dass das Teil auch per Infrarot zu bedienen ist). Von der Schaltung her wird dort ebenfalls pro Stellung ein anderer Widerstand geschaltet. Durch Oxidation ergeben sich auch hier zu hohe Kontaktwiderstände und der Verstärker schaltet wild zwischen den Quellen hin und her.
Bei den Onkyos ist es ein bekanntes Problem.

Rafikus ...
11 - einschalten und ukw-abstimmun -- Receiver Onkyo TX-8211 Ersatzteile für TX8211 von ONKYO
Geräteart : Receiver
Defekt : einschalten und ukw-abstimmun
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : TX-8211
Messgeräte : Multimeter
______________________

es fing damit an das die gespeicherten ukw-sender nach dem neueinschalten immer weg waren. dann ging das gerät immer häufiger im betrieb aus und nichts ging mehr, weder neu einschalten nach netzstecker ziehen noch war irgendetwas am leuchten im display. zeitweise ließ sich das gerät auch am nächsten tag nicht mehr einschalten.
als fehlerquelle stellte sich auf der frontplatine der backup-kondensator und C705 = 10 nF heraus. C705 war schon gerissen und löste sich so langsam auf.
jetzt haben wir noch das problem das die ukw-abstimmung daneben liegt.
N2 liegt auf 92,10 und muß jetzt mit 92,15 abgespeichert werden damit der ton da ist und stereo leuchtet. NDR1 statt auf 98,00 jetzt auf 98,05.
weiß jemand etwas zur fehlerbeseitigung ? ...
12 - AndruckrollenHalter gebrochen -- Kassettenrecorder Denon Tapedeck UDR F07
Servus!


Zitat : Und dann stellt sich mir grad so die Frage,wozu man heutzutage noch ein Tapedeck braucht/haben muß

Vielleicht, um seine eigenen Cassetten-Aufnahmen aus den 80-er/90-er Jahren mal wieder anhören zu können???

Ich hab's schon mehrmals erwähnt: Es gibt neben haben MÜSSEN auch noch haben WOLLEN - aus welchen Gründen auch immer. Sonst hätten Plattenspieler, Cassettendeck, Videorecorder, Röhrenfernseher, usw. gar keine Daseinsberechtigung mehr. Ich habe auch noch meine 2x Onkyo TA-2550 Cassettendecks von 1988 am Laufen. Eben wegen den haufenweise Eigenaufnahmen aus den 80-er und 90-er Jahren, als im Radio noch klasse Musik gespielt wurde und diese dank Raimund Wagner (Gott hab ihn selig!) auf Antenne Bayern in der "Golden Oldie Show" auch perfekt aufnehmbar war! Oder noch früher, als Thomas Brennicke auf Radio Bayern 3 die "Schlager der Woche" am Freitag abend präsentierte: Der legendäre Moderator konnte tatsächlich jede Platt...
13 - Auch nach Reset Protect -- Receiver Onkyo TX-SV525R Ersatzteile für TXSV525R von ONKYO
Geräteart : Receiver
Defekt : Auch nach Reset Protect
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : TX-SV525R
______________________

Hallo,

mein Onkyo TX-SV525R bleibt auch nach Reset weiter auf Protect und riecht (nach Strom)
Da ich mit der Reparatur überfordert bin, suche ich jemanden der mir das Ding im Rhein-Main Gebiet repariert.

Reparaturangebote bitte mit Kostenangabe.

Gruss Chrispy

...
14 - Netzteil Printtrafo -- Receiver Onkyo TX SR 608
Geräteart : Receiver
Defekt : Netzteil Printtrafo
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : TX SR 608
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute,

es geht um einen Onkyo TX SR 608.
Der Kleintrafo auf der Netzteilplatine ist defekt das Relais auf gleicher Platine Klappert und das Gerät schaltet somit nicht ein.
Der Originale ist nicht beschaffbar und so suche ich einen geeigneten Ersatz bzw. die Daten für einen geeigneten Printtrafo.
Verbaut ist ein NPT 1520 GQ
Prim. 220 V Sek. 1x 12V ,unbekannt ist wie viel Leistung der auf der 12 V Seite mindestens haben sollte?
( sek. Seite hat durchgang / Prim. nicht)

Vielleicht kann da jemand helfen bzw. hat die passenden Daten.

Danke

...
15 - Kein Bild aber Ton -- LED TV Samsung ue32f6270ss Ersatzteile für UE32F6270SS von SAMSUNG
Geräteart : LED TV
Defekt : Kein Bild aber Ton
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : ue32f6270ss
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
Ertmal zu mir. Ich fand es schon immer Schade wenn ein gutes Elektrogerät den Geist aufgegeben hat daher habe ich irgendwann angefangen defekte Geräte zu kaufen und für den Eigenbedarf zu reparieren. Bis jetzt mit Erfolg. In diesem Fall komme ich aber einfach nicht weiter...
ich habe folgendes Problem mit einem TV von Samsung.
Der Fernseher geht an, es kommt Ton, jedoch bleibt das Bild dunkel. Ein typisches Problem der Hintergrundbeleuchtung. Ich habe bereits ein neues Netzteil und zu Testzwecken ein Mainboard aus einem anderen Gerät eingebaut. Das Mainboard war aus einem 46 Zoll Gerät und hat das Bild auf dem Kopf dargestellt, jedoch behob dies nicht das eigentliche Problem, das Backlight bleibt aus. Anfangs habe ich es einmal geschafft den Tv kurz wiederzubeleben indem ich den Hauptchip (BGA Chip) mit einem Fön erwärmt habe(Das kannte ich von meinen Onkyo Receivern wo sich entweder der Reon- oder der DSP-Chip verabschiedete). Danach lief der Fernseher etwa 5 Minuten einwandfrei. Diese kurzzeitige Reperatur lies sich jedoch nicht wiederholen, daher denke ich etwas Anderes muss der Fehle...
16 - Lautstärkeabfall -- HiFi Verstärker Onkyo AV Receiver HT-R558
Geräteart : Verstärker
Defekt : Lautstärkeabfall
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : AV Receiver HT-R558
Chassis : Quadral Rubin
Messgeräte : Multimeter
______________________

Liebe Forengemeinschaft,

mein Onkyo HT-R558 hat in meiner alten Wohnung ab und zu (alle paar Monate) den Fehler gehabt leise zu werden. Ich stellte fest das durch einen kleinen klapps oben auf den Verstärker oder durch ein an- und ausmachen das problem beseitigt war.

nun nach meinem Umzug Stellte ich den Verstärker wieder auf und schloss ihn an.
Er gab beim Ausgang einschalten jedesmal nur für den Bruchteil einer Sekunde Die eingespeißte Musik aus und wurde schlagartig leise, sodass man nur auf fast maximaer Lautstärke etwas leise Musik hören kann.
Ich habe ausprobiert ob es evtll. an einszelnen Ausgängen/ Eingängen oder der verkabelung liegt aber das ist nicht der Grund.
Der augegebene Ton ist Über den Kopfhörerausgang meine Mobiltelefons etwas Leiser als durch den Hdmi-Eingang (vom Laptop aus angesteuert)
Durch Zufall Funktionierte es jedoch Zwischendurch auf dem einen Lautsprecherausgang.
Beim Aus- und wieder Einschalten Ging es wieder nicht.
17 - Schaltet sich nicht ein -- HiFi Verstärker NAD C740
Hallo Zusammen
Wie ich aus dem Plan gesehen habe liefert dieser 13.3Volt ab, doch das findet man ausser bei Onkyo vermutlich nirgendwo so richtig.

Ich bin ein wenig der Meinung dies so wieso nur der Standby Trafo ist, aber bitte nicht schlagen wenn es nicht so wäre.

Könnte ich hier auch einen 12Volt Trafo benützen.

Bitte um Hilfe!
Mauri ...
18 - Radio-Antenne -- Receiver Onkyo TX 7840
Geräteart : Receiver
Defekt : Radio-Antenne
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : TX 7840
Chassis : Quadral Rubin P.-E
______________________

Guten Tag,

Vorhaben:

Ich möchte gerne ein Radiosignal von der Kabelbuchse haben.

Problem: Das Typische Antennenkabel "3C-2V 75 Ohm Coxial Cable Double..." passt nicht in die Anlage.

An der Kabelbuchse ist der Stecker und in der Anlage ist ein Stecker aber ich brauche Stecker>Buchse. Und die Buchse befindet sich an der Wand(Kabelanschluss/TV-Radio) und an der Anlage.

Hat jemand bestimmte Begriffe mich für wonach ich suchen muss?, weil ich bestimmt ein Adapter brauche.

Anbei ein Bild.

Gruss und schönes Wochenende.


...
19 - geht nicht mehr an -- Receiver Onkyo TX-8030
Geräteart : Receiver
Defekt : geht nicht mehr an
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : TX-8030
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Elektronikforum,

ich habe seit (erst) ca. 3 Jahren einen Onkyo TX-8030 Receiver, an dem ein blueRay-Player und Media-Receiver hängt. Bis jetzt hat er immer anstandslos funktioniert. Nun kann ich ihn nicht mehr einschalten. Habe den Receiver auch schon von allen Komponenten und Lautsprecher getrennt und an einer anderen Steckdose getestet. Der Receiver reagiert auf gar nichts mehr. Habe auch schon die Sicherung mit Durchgangsprüfer überprüft -> Sicherung ist wohl auch ok. Supportanfrage an Onkyo brachte leider auch keine Lösungsansätze (gehen sie zu einem Vertragshändler in ihrer Nähe...).
Hat jemand einen ähnlichen Fehler schon mal bei Onkyo Geräten gehabt?
Gibt es Tipps?

Vielen Dank schon mal im Voraus

Becker ...
20 - Suche Ersatz für Buchse in die blanke Drähte gesteckt werden (5pol, 3+2) -- Suche Ersatz für Buchse in die blanke Drähte gesteckt werden (5pol, 3+2)
Hallo.

Im Anhang (ältere, vor dessen Defekt) Bilder einer Buchse.
Er versorgt eine Platine mit 2X 12V, genauer 24V (da sie schon vor der Platine vereint sind).

Ich weiß nicht, ob es aktuell der Fehler ist, es ist eine HDMI-Platine eines Onkyo TX-SR576.
Bisher hatte ich nur die 100µF gewechselt (laut AV-Forums behebt dass meist die Probleme, war auch eine Zeit lang so, z.B. die 1080p-Nichtdsurchleitung, wärend 1080i funktioniert). 10V statt 4, Low ESR, 105°C.
Nachdem der AV-Receiver gewechselt wurde, stand er etwas.
Zuletzt hatte er vor dem rumstehen krachende Geräusche auf dem TV gemacht.
Auf den Lautsprechhern nicht. aher kein zwingender Grund für einen Wechsel (Ton des TV wird eh nicht genutzt), aber es war auch aus anderen Gründen Zeit.

Da ich noch die 470er (16V statt 4V) und 220er (10V statt 10V) da hatte, habe ich die noch gewechselt. Bis auf wenige 220er, die 25V brauchen, die ich aktuell nicht da habe. Und 16 22er/4V.
Als ich es ausprobierte, war erst mal gar nichts da. Dann habe ich den DVBS-Receiver von 1080p runter geschaltet, da war wieder was. Eigentlich ein Fehler der nach Wechsel der 100er weg war.
Kann aber Zufall gewesen sein, denn es erschien dann kurz darauf bei egal welcher Auflösung nichts.

Ich w...
21 - Display dunkel -- Stereoanlage   Onkyo    Receiver,CD und AudioEndstufe
Geräteart : Kompaktanlage
Defekt : Display dunkel
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : CR-305FX
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo Wissende
Anfangs eine ganz einfache Frage :
Wie gross sollte die Heizspannung einer VakuumFluoriszenz(Display)röhre sein ?
Mein Onkyo CR-305FX scheint ansonsten zu funktionieren (Standby-Relais schaltet,CD-Schublade öffnet und schliest,Betriebsspannungen vorhanden und Cd wird angenommen)aber das Display bleibt dunkel.
Ein Schaltplan ist Vorhanden.Da steht allerdings nicht die Höhe der Heizspannung.Am Netztrafdo sind nach einem 2,2Ohm Schutzwiderstand 3,5 Volt (50 Hz~) vorhanden.Das erscheint mir etwas zu dünn daher die Frage.
Daten zum Displaytyp 10-BT-167GKkann ich im Netz nicht finden.
neugieriger delucks

EDIT: Gerätetyp (war: Receiver,CD und AudioEndstufe), Geräteart (war: Sonstiges) korrigiert und in das richtige Forum (war: Alle anderen Reparaturprobleme) verschoben.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 13 Jul 2015 14:45 ]...
22 - HDMI-Board -- Receiver Onkyo TX-NR708
Geräteart : Receiver
Defekt : HDMI-Board
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : TX-NR708
Messgeräte : Multimeter
______________________


Mein Receiver hat das Onkyo-typische Problem mit der HDMI-Platine (sporadisch kein Ton). Soweit ich weiß, gibt es einen Online-Elektronikshop, in dem man sowohl Anleitungen, als auch die Ersatzteile für die Reparatur verschiedener HDMI-Boards bekommen kann. Leider finde ich diesen Shop nicht wieder, deshalb ist meine Frage hier, ob mir jemand diesbezüglich weiter helfen kann.

Oder weiß hier jemand genau, um welche Bauelemente und/ oder Lötstellen es sich bei meinem Onkyomodell handelt, also was genau defekt ist?

Für Euere Hilfe bedanke ich mich vorab schon einmal.


Gruß
Tigra-Sause ...
23 - linker Kanal defekt (?) -- HiFi Verstärker Onkyo A-5100 Ersatzteile für A5100 von ONKYO
Geräteart : Verstärker
Defekt : linker Kanal defekt (?)
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : A-5100
______________________

Hallo Forum.
Also: Bei meinem Verstärker Onkyo A-5100 sind neulich mal erst die eine dann die andere Sicherung durchgebrannt. Jetzt habe ich neue eingesetzt und beim Einschalten bemerkt, daß der linke Kanal voll brummt. Die Leistungsanzeige für den Kanal schlägt auch im Ruhezustand voll aus, was sich im Laufe der Zeit langsam auf 1W "runter"pegelt.
Nun bin ich mit E--Technik nicht sehr versiert, aber hoffe dies, mit Eurer Hilfe, gerettet zu bekommen.

Danke und bis dann,
K1 ...
24 - Ausfall LS Wahlschalter -- HiFi Verstärker Akai AM-57 Ersatzteile für AM57 von AKAI
Geräteart : Verstärker
Defekt : Ausfall LS Wahlschalter
Hersteller : Akai
Gerätetyp : AM-57
______________________

Hallo ihr Lieben,

ich suche verzweifelt einen Drehschalter für die Lautsprecherauswahl beim AKAI AM-57 Vollverstärker.

Der vorhandene hat nach nunmehr 24 Jahren schon den Geist aufgegeben. Ich habe ihn vorsichtig geöffnet, um die Kontakte schön mit Radiergummi zu säubern, was auch super ging. Leider fiel mir beim Zusammenbau auf, dass die winzige Plastik-noppe auf dem Regler, die als Mitnehmer für den Drehknopf dient, abgebrochen ist. Nun, mangels eines 3D-Druckers suche ich das komplette Bauteil.

Das Einzige, was ich bisher ermitteln konnte, war, das solche Drehschalter wohl auch bei ONKYO (klingt wie ne Kaffemarke ) verbaut worden sind. Leider habe ich auch hier keine genaueren Angaben.

Hat hier jemand eine Idee, wo man das Teil herkriegen könnte oder in welchem ONKYO Verstärker sowas verbaut sein könnte?

Ich würde die Kontakte ungern brücken und mich auch ein Boxenpaar festlegen ...
25 - schaltet nicht ein -- HiFi Verstärker Onkyo A-8630
Geräteart : Verstärker
Defekt : schaltet nicht ein
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : A-8630
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

der besagte Onkyo-Verstärker ist nach längerem Betrieb auf einer Party irgendwann ausgegangen.

Ich habe dann im Trafo eine defekte Thermosicherung festgestellt und den alten Trafo gegen einen neuen Ringkerntrafo mit 200 W ersetzt.

Auf der Hauptplatine kommen auch 2x 30V an, wenn man den Hauptschalter drückt.

Weiter passiert allerdings nichts... Es leuchtet keine LED und wenn man den System-Power-Schalter drückt, schaltet sich der Verstärker nicht ein und auch das Relais für die 4 Euro-Steckdosen auf der Rückseite schaltet nicht.

Ich kenne mich leider nicht wirklich mit der Reparatur derartiger Geräte aus und bitte daher um eure Mithilfe.
Ich habe noch ein paar Bilder vom Verstärker angehängt.

MfG





...
26 - Settings Verlust wenn stromlo -- Receiver Onkyo HT-R518
Geräteart : Receiver
Defekt : Settings Verlust wenn stromlo
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : HT-R518
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zu meinem ersten Beitrag hier!
Ich habe den Onkyo HT-R518 AV-Receiver gebraucht, ca. 3 Jahre alt, gekauft und es stellt sich heraus, daß er bei jedem mal stromlos-sein alle Settings verliert. Standby ist kein Problem.
Nun habe ich ihn zerlegt und nach irgendetwas wie einem Akku, Gold-Cap oder der bei PCs üblichen CR2032 gesucht, allerdings vergeblich. Ich finde nichts darin, was irgendwie nach Backup-Batterie aussieht. Nicht einmal einen halbwegs großen Elko finde ich im Digital-Bereich.
Ich habe auch die Frontplatte zerlegt, da ich die Batterie vielleicht dort vermutete - auch nix.

Hat jemand einen Tip, wo ich suchen könnte?
Danke, lg,
reach ...
27 - HDMI Out - grün Fehler -- Receiver Onkyo Tx-SR608
Geräteart : Receiver
Defekt : HDMI Out - grün Fehler
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : Tx-SR608
______________________

Liebe User,

folgendes Problem:
Mein AV Receiver Onkyo TX-SR608 gibt beim HDMI Out einen merkwürdigen grünstich aus (siehe Bild).
Es ist jedoch nicht das ganze Bild mit einem Grün unterlegt, sondern scheinbar nur bestimmte Flächen (z.B. Gesichtsfarben).

Mit so einem Problem, habe ich bislang keine Erfahrung.
Habe aber etwas ähnliches schonmal bei schlecht encodierten Videos gesehen.
Es liegt auch definitiv nicht an defekten Eingangsquellen oder am TV selbst.
Alle anderen Ein/Ausgänge funktionieren einwandfrei.
Das Gerät ist ca. 2,5 Jahre alt und sollte auch noch eine Weile erhalten bleiben, da ich bislang voll zufrieden damit war.

Das Problem kann auf den HDMI Out eingegrenzt werden.

...
28 - Kein ton nach stromschlag -- Receiver onkyo AV Receiver tx-nr509
Geräteart : Receiver
Defekt : Kein ton nach stromschlag
Hersteller : onkyo
Gerätetyp : AV Receiver tx-nr509
______________________

Hallo , mein Name ist Chris ich hab vollendet Problem. .

Mein Junior hat vor ein paar tagen den klinkenstecker der in der aux input steckte wo ich mein Handy dran anschließe, in die Steckdose gesteckt.. Kind ist nix passiert ...

Jetzt gehen wenn ich Musik an machen möchte nur noch ganz leise und störende brummende. Töne ... kann mir da jemand helfen ob man das iwi beseitigen kann ? LG ...
29 - Linker Phono Kanal defekt -- HiFi Verstärker Onkyo TX-8210R
Geräteart : Verstärker
Defekt : Linker Phono Kanal defekt
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : TX-8210R
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

seit gestern ist der linke Phono-Kanal meines Onkyo TX-8210R defekt, sprich er ist komplett tot. Der andere rechte Kanal läuft noch fehlerfrei.
Bei allen anderen Eingängen (CD,TAPE etc.) funktionieren beide Kanäle einwandfrei.

Habt Ihr Tips für die Fehlersuche? ein Schaltplan wäre natürlich auch von großer Hilfe.

Grüße
Thomas

...
30 - Widerstand verbrannt -- HiFi Verstärker   Onkyo    TX-NR905
Geräteart : Verstärker
Defekt : Widerstand verbrannt
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : TX-NR905
Chassis : TX-NR905
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo,

Durch einen Fehler am HDMI Board verbrannte ein Widerstand (1 Watt) (R2510) auf dem CMKM-P3X Board, dieser befindet sich gleich neben den beiden Sicherungen, im 12V Kreis. Da der Widerstand bis zur Unendlichkeit verbrannt ist, bräuchte ich unbedingt diesen Wert. Kann mir hier jemand weiterhelfen. Vielleicht hat auch einer einen Schaltplan dann finde ich ihn selbst.
Vielen Dank
Mfg




[ Diese Nachricht wurde geändert von: wuffwuff2003 am 28 Jun 2014 21:04 ]...
31 - kein Ton -- Receiver Onkyo TX SR606
Geräteart : Receiver
Defekt : kein Ton
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : TX SR606
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo liebe Forum-Mitglieder,

habe folgendes Problem:

Beim SR606 ist ja allgemein bekannt, dass das HDMI Board Probleme macht.
Meist ca 2 Jahre nach Kauf. Dabei gehen ein paar SMD Elkos durch unzureichende Abluft in die Knie und das HDMI Signal wird nicht durchgeschleift. Dazu gibt es auch ein paar Youtube Reparatur Videos.
Ich hab dann auch die entsprechenden Elkos ausgetauscht und zur Sicherheit auch gleich alle anderen.

Das ganze funktionierte dann auch ca. 2 Monate.
Doch jetzt kommt einfach kein Ton an den Ausgängen an. Egal welche Quellen ich wähle. Zudem zeigt der Verstärker auch nicht die anzusteuernden Lautsprecher im Display an.

Ich vermute einen weiteren defekt am HDMI Board, da dort auch der DSP sitzt.

Habt ihr ne Vermutung, bzw ein paar Tips, wo ich suchen könnte?

Danke schon mal



...
32 - Bandsalat -- Kassettenrecorder ONKYO TA-2760 TA-2760
Geräteart : Cassettendeck
Defekt : Bandsalat
Hersteller : ONKYO TA-2760
Gerätetyp : TA-2760
______________________

Hallo,
ich habe von Euch schon so einiges gelesen und super Hilfestellungen bekommen.
Mein ONKYO TA-2760 hatte sich zuerst gesträubt durch die Play-Taste in Bewegung zu setzen.
Ein hilfreicher Tipp mit detaillierten Bilder half mir den Treibriemen zu erneuern.

Nun schaltet sich aber die Wiedergabe zu unterschiedlichen Laufzeiten ab und dabei wird das Band aus der Cassette gezogen. Ich habe gesehen, dass das Zahnrad den Kraftschluss auf der rechten Antriebsseite (Blick von vorne) aufgibt und deshalb zur Bandschlaufe kommt.
Das Gerät besitzt Doppelkapstan, die Andrucksrollen wurden mit Alkohol gereinigt, da ich vermutete, dass das Band kurzzeitig fest klebt und das Band nach unten - aus der Cassette . gezogen wird.
Auch unterschiedliche Cassettenhersteller wurden getestet.
Oder ist das ganze Bandmaterial kaputt?
An dem Hubmotor kann es doch nicht liegen oder doch?

Hoffe, jemand kennt das "alte" Leiden des Gerätes.
Gruß
Klaus
...
33 - CD wird ausgeworfen -- Receiver Onkyo CR-70R Ersatzteile für CR70R von ONKYO
Geräteart : Receiver
Defekt : CD wird ausgeworfen
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : CR-70R
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Forum,

ich habe hier einen Onkyo CR-70R CD Receiver (Also Verstärker, Tuner und CD Player in einem Gerät). Dieser schmeißt leider in 95% der Fälle eine eingelegte CD, nach einer Bedenkzeit von 2-3 sek., wieder aus. Falls er die CD jedoch einmal erfolgreich einlesen kann, spielt er diese auch einwandfrei und ohne Knacksen ab. An den CDs scheint es nicht zu liegen: die die mal nicht funktionieren, können möglicherweise 20 Versuche später abgespielt werden.

Vielen Dank,

Simon ...
34 - Video 2000 ? -- Video 2000 ?
Der Sanyo Plattenspieler ginge ja gerade noch, aber das daran montierte AT-91 System ist definitiv klanglich müdester Schrott! So einen "flachen" und "dynamiklosen" Sound wie mit diesem System (war ursprünglich an meinem jetzt nicht mehr benutzten Onkyo CP-1046F dran) habe ich mit fast keinem anderen Magnetsystem erlebt! Jedes andere durchschnittliche System klingt besser.
Ich habe das Audio Technica AT-91 gegen ein ELAC ESG 793 ausgetauscht - eine klangliche Offenbarung tat sich auf! Der Sound war auf einmal spritzig und lebendig, viele Details konnte man plötzlich hören, die vorher im Mischmasch des AT-91 untergingen.
Seit geraumer Zeit habe ich statt des Onkyo einen Thorens TD-160 Mk.II mit ELAC ESG-896 System, dieses mit 896 H-Sp. Nadel (Van-den-Hul-Schliff). Nochmals ein großer Schritt in Richtung Klangperfektion, noch mehr ist nun nur noch mit großem Aufwand möglich.
Die vdH-Nadel schafft es, auch in den letzten Titeln einer LP noch eine Klangreinheit in den Höhen wiederzugeben, wie ich es vorher nicht gekannt habe. Der spezielle Schliff erlaubt die Abtastung der hohen Töne auch bei langsamen Spurgeschwindigkeiten (wie eben in den inneren Tracks der Platten), wie es eine elliptische oder gar sphärische Nadel nicht...
35 - Verstärkermodul schaltet nich -- HiFi Verstärker Denon AV-Receiver
So kann man sich irren.
Ich habe einen Onkyo TX-SV525R, keinen Denon.

Wie könnte ich denn überprüfen, was da nicht richtig funktioniert? Angefangen mit der Betriebsspannung?

Denn es sieht für mich wie ein Kurzschluss aus. Wenn der Receiver eingeschalten ist (auf Tuner), kommt dieses "Klack" ich höre für ca. 1sek. Radio, dann schaltet er sich wieder ab. Ca. 1sek. später schaltet er sich wieder ein. Usw.

...
36 - Subwooferausgang defekt? -- Receiver Onkyo TX-SV545 Ersatzteile für TXSV545 von ONKYO
Geräteart : Receiver
Defekt : Subwooferausgang defekt?
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : TX-SV545
______________________

Hallo zusammen,

mein Receiver hat seit ein paar Tagen einen Defekt. Der Bassausgang für den Subwoofer gibt das Signal nicht mehr weiter wenn der Stecker richtig eingesteckt ist (siehe Foto 1).

Wenn ich jedoch den Stecker an den Rand halte wird der Subwoofer mit dem richtigen Signal versorgt. (siehe Foto 2)

Ich habe das Gehäuse aufgeschraubt um nachzusehen wie die Kontakte auf der Platine gelötet sind. Da der Receiver schon 10 Jahre alt ist, sind die Lötpunkte sehr groß und sehen für mich als Laien voll funktionsfähig aus.

Wer kann mir weiterhelfen das Problem zu beheben?

Viele Grüße
Simon



...
37 - Soundqualität heutiger Schallplattenspieler? -- Soundqualität heutiger Schallplattenspieler?
Servus!

Mr.ED hat ja schon alles gesagt zu dem Thema, darum will ich mich auch gar nicht groß einmischen.

Ich möchte nur erwähnen, daß auch ein gut erhaltener THORENS durchaus eine gute Investition ist!
Viele Modelle werden (noch) zu erträglichen Preisen gehandelt.

Ich selbst schwöre auf meinen THORENS TD-160 Mk.II, den ich einst geschenkt bekam. Mittlerweile gut über 30 Jahre auf dem Buckel, habe ich lediglich den Riemen gewechselt und das Lager neu geölt, ansonsten ist der alte Knabe wie neu.
Gut, beim montierten ELAC Abtastsystem ESG 793 war die Nadel verbogen, eine originale Ersatznadel war nicht aufzutreiben, Nachbau-Nadeln mag ich nicht sonderlich, weil der Klang mit denen meist schlechter ist. Aber glücklicherweise hatte ein Händler noch ein nagelneues ELAC ESG 896 H Sp im Lager, welches ich für 69 EUR kaufen durfte. Der einstige DM-Preis klebte noch auf der Plastikschachtel: 448,-- DM! Dieses System mit der Nadel im "van-den-Hul"-Schliff in Verbindung mit dem THORENS-Laufwerk ist ein klangliches Traumpaar! Viel lieber höre ich Musik mit diesem Gerät als mit dem CD-Player (der anno 1988 auch ein Hi-End-Gerät war: Onkyo DX-6450 Integra mit Opto-Couplin...
38 - Relais Defekt -- Receiver Onkyo Tx 7720 Ersatzteile für TX7720 von ONKYO
Geräteart : Receiver
Defekt : Relais Defekt
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : Tx 7720
______________________

Hallo Leute!

Ich suche für meinen Verstärker das passende Ersatzrelais!

Es ist eins von TAKAMISAWA:


VB 24MBU 24VDC TAKAMISAWA .9025B4 1/6HP.120V/240VAC
5A 24VDC/240V AC Res.

Kölsch hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

MfG und danke schonmal zuhn ...
39 - Ausfall rechts -- HiFi Verstärker Onkyo A 8230 Ersatzteile für A8230 von ONKYO
Geräteart : Verstärker
Defekt : Ausfall rechts
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : A 8230
Chassis : ?
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
fein, dieses Forum gefunden zu haben.
Habe beim oben genannten Verstärker Ausfall des rechten Kanals.
Nach erneutem Netzschalter-Betätigen, läuft das Gerät wieder.
Eine ELKO ? der "irgendeine" Spannung nicht aufrechthält?

Danke und Gruß
analogix ...
40 - Relais VB 24 MBN Takamisawa -- Relais VB 24 MBN Takamisawa
Ersatzteil : Relais VB 24 MBN
Hersteller : Takamisawa
______________________

Hallo,

ich suche das Relais VB 24 MBN von Takamisawa oder einen Vergleichstyp,
es ist in einem Onkyo A 8230 verbaut.

MfG
Andy ...
41 - Kassettenwiedergabe defekt -- Kassettenrecorder Onkyo TA 2870 Ersatzteile für TA2870 von ONKYO
Geräteart : Cassettendeck
Defekt : Kassettenwiedergabe defekt
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : TA 2870
______________________

Hallo!

Wenn ich die "Play"-Taste drücke, läuft die Kassette nicht an. Das kleine grüne Licht ist zunächst an, schaltet sich nach ca. 3 sek wieder aus.
Schneller vor- und Rücklauf geht problemlos, auch die die "AMCS"-Funktion,
keine Geräusche. Hatte das Gerät einige Monate nicht in Betrieb, bis dahin alles problemlos.

Bin Laie, ist evt. ein Verkauf als defekt sinnvoller?

Danke und Grüße

Onkyo TA 2870 ...
42 - UKW Empfang sehr schwach -- Receiver Onkyo tx-7540 Ersatzteile für TX7540 von ONKYO
Geräteart : Receiver
Defekt : UKW Empfang sehr schwach
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : tx-7540
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo Gemeinde,

http://www.lark-bg.com/res/ontx7540.html

Der Onkyo tx-7540 aus ca. Bj 1986 hat sehr schlechten Radioempfang.
Bevor ich mich in die Fehlersuche Reinsteigere wollte ich fragen ob, jemand diesen Fehler kennt, und mir einen Tip geben kann.

Die Antenne ist in Ordung, weil ich derweil einen alten Nordmende Tuner 1300 an dem tx7540 betreibe. Feldstärke hat mit dem Nordmende Vollausschlag.

http://www.radiomuseum.org/r/nordme......html

Beim Receiver bekomme ich einige Sender schwach herein. Allerdings nur wenn die Rauschunterdrückung aus ist. Stereo empfang ist nicht möglich.
Der Empfangsbereich von 87,5-108,0 Mhz Funktioniert. Da in dem Gerät ein PLL synthesizer Werkelt, gestaltet sich die Fehlersuche Schwierig,
wenn man 70er ...
43 - rechter Kanal defekt? -- HiFi Verstärker Onkyo A-8850 Ersatzteile für A8850 von ONKYO
Geräteart : Verstärker
Defekt : rechter Kanal defekt?
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : A-8850
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hab inzwischen einen Tuner am Verstärker hängen. Lief auch bisher ganz gut. Heute fiel mir auf, dass der rechte Lautsprecher keinen Ton abgibt.
Nach Prüfung der Kabel und Einstellungen hab ich die Lautsprecher an den Anschlüssen für das 2. Paar angeschlossen und an der Front die Lautsprecher auf B umgeschaltet.
Jetzt läuft es wieder wie es soll.

Wo jedoch liegt der Fehler wenn ich den LS-Schalter auf A Stelle und der rechte Kanal keinen Mux macht?

Thx ...
44 - läuft nicht an -- CD Onkyo DX-7711
Geräteart : CD-Player
Defekt : läuft nicht an
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : DX-7711
______________________

Hallo zusammen,

ich hab einen Onkyo DX-7711.
Der ursprüngliche Fehler war, dass die Schublade immer wieder nicht richtig geöffnet hat (egal ob mit CD oder ohne).
Durch leichten Druck auf die Schublade hat diese geöffnet.
Nachdem ich über die Feiertage mal Zeit hatte, wollte ich nach dem Mechanismus schauen.
Ich hab die Schrauben gelöst und geschaut, ob Teile gebrochen sind (Zahnrad o.ä.)
Da war aber nichts zu finden und die Schublade konnte auch so problemlos bewegt werden (ohne Druck).
Also Deckel der Andruckeinheit drauf geschraubt, Deckel des Laufwerks drauf gelegt und getestet - siehe da - Schublade ging wieder.

Da mir eine Schraube beim Zusammenbauen in das Gehäuse fiel, hab ich den Player umgedreht und leicht geschüttelt um die Schraube herauszubekommen.
Dabei ist der Andruckmechanismus des CD-Halters (Kunsttoffteller, Kunststoffteil und Feder) herausgefallen.
Die habe ich dann beim ersten zusammenbauen falsch zusammengesetzt. (Feder unter den Teller statt darauf)
Beim ersten Test (Deckel der Andruckeinheit drauf geschraubt und Deckel der Laufwerkseinheit drauf gelegt) flatterte dan...
45 - Lautsprecherumschalter -- HiFi Verstärker Onkyo A-8630
Geräteart : Verstärker
Defekt : Lautsprecherumschalter
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : A-8630
Messgeräte : Multimeter
______________________

Bei Zuschaltung des zweiten Lautsprecherpaares (Stellung B oder A+B) kommt es zu Tonaussetzern - leider kann ich unter den 5 Jahre alten Referenzen aus https://forum.electronicwerkstatt.d......html nichts mehr finden.
Wo könnte der Lautsprecherumschalter für einen Onkyo-Stereoverstärker A-8630 noch als Ersatzteil erhältlich sein, falls Reinigen und/oder Nachlöten allein nicht reicht?
Vielen Dank vorab und frohe Feiertage! ...
46 - Bass-, Höhen- und Balanceregl -- HiFi Verstärker Onkyo Integra a8850 Ersatzteile für A8850 von INTEGRA
Geräteart : Verstärker
Defekt : Bass-, Höhen- und Balanceregl
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : Integra a8850
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hab jetzt günstig nen gebrauchten Verstärker bekommen. Er funktioniert auch.
Leider kann ich jedoch beim Drehen des Bass-, Höhen- oder Balancereglers keinerlei Veränderungen beim Hören feststellen.
Ein 1. Blick ins Geräteinnere hat mich zumindest keine losen Kabelverbindungen erkennen lassen.

Hat jemand ne Idee? ...
47 - Antriebsriemen rutscht -- Stereoanlage Sony Kompaktanlage
Auf dauer hilft aber nur der Austausch. Denn auch wenn der Riemen kurzzeitig wieder mehr Grip hat, so ist er doch schon ausgeleiert, hat somit nicht mehr die nötige Spannung um die Riemenscheiben.

(Erfahrung mit meinem Onkyo DX-6450 CD-Spieler, der mit seinen nahezu 25 Jahren schon den dritten Riemen für den Schubladen-Antrieb drin hat.)

Gruß
stego ...
48 - HDMI Board defekt -- Receiver Onkyo 7.1 Receiver
Geräteart : Receiver
Defekt : HDMI Board defekt
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : 7.1 Receiver
Chassis : TX SR 706
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

ich habe hier meinen geliebten Onkyo Receiver TX SR 706 stehen. Es scheint laut diversen Foren das HDMI Board defekt zu sein. Weiß vielleicht jemand wo ich Ersatzteile für das Gerät bekommen kann?
Hier im Shop sind keine Teile gelistet.
...
49 - Kanalausfälle -- HiFi Verstärker Onkyo A-8230 Ersatzteile für A8230 von ONKYO
Geräteart : Verstärker
Defekt : Kanalausfälle
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : A-8230
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

bei meinem Onkyo A-8230, gekauft 1987, fallen ab und zu die Kanäle aus,
aber nicht total, das ist eher wie ein Wackler, ähnlich wie bei einem Radio, der den Sender nicht scharf kriegt, es verzerrt dann.
Ich hab mal ins Gerät geschaut, sieht soweit in Ordnung aus.
Ich neige, auf das Poti zu tippen.
Kennt jemand zufällig diesen Fehler, wo soll ich ansetzen, bzw. lohnt
es sich überhaupt noch?

Danke
MfG
Andy ...
50 - Problemme mit Eingang OPT1 -- Receiver Onkyo TX-SR 606
Geräteart : Receiver
Defekt : Problemme mit Eingang OPT1
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : TX-SR 606
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

Gestern habe ich festgestellt dass mein Onkyo TX-SR 606 nicht richtig funktioniert, genau gesagt gibt Probleme mit Optischem Eingang OPT 1
OPT2 ist ok.

Wenn ich ihn einschalte funktioniert OPT1 ca. 2 min und dann ist das Signal weg, wenn ich umschalte z.b. reciver und dann cbl\sat (opt1) ist wieder ca. 1 min i.O. , manchmal nach Einschaltung funktioniert OPT1 nicht, oder funktionier ohne problemm.

Ist die bekante elkos Problem - HDMI Board - auch für Probleme mit optischem Eingang verantwortlich?


...
51 - CD's werden nicht erkannt -- CD Onkyo DX-C390 Ersatzteile für DXC390 von ONKYO
Geräteart : CD-Player
Defekt : CD\'s werden nicht erkannt
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : DX-C390
Chassis : 5892736871
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

mein gerade 2,1 jahre Alter CD- Wechlser (Onkyo DX-C390 )erkennt leider keine CD's mehr. Bisher hat es gereicht, wenn man mit etwas Waschbenzin die Linse gereinigt hat. Leider hilft jetzt auch dies nicht mehr.
Er hebt die CD's an dreht sich auch, hört dann aber wieder auf und geht zur nächsten CD.

Meiner Meinung liegt das am extrem empfindlichen Laser aber ich bin auf dem Gebiet ein Laie.
Kann man vielleicht die Lasereinheit oder die Linse durch eine weniger empfindliche ersetzen oder ist das Problem ein anderes.

Vielen Dank im Voraus,

Gruß

Nico

...
52 - Defekter Poti -- HiFi Verstärker Onkyo A-8300 Ersatzteile für A8300 von ONKYO
Geräteart : Verstärker
Defekt : Defekter Poti
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : A-8300
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

Der Poti von meinem alten Onkyo A-8300 ist defekt, habe im Internet schon den Schaltplan gefunden.

Der poti hat die Bezeichnung N24RG100KBT30 finde kein passendes Teil


Kann mir jemand sagen ob ich vielleicht auch ein anderes Poti einbauen kann?
Habe jetzt nicht ganz soviel Ahnung davon,

Rep. sollte nicht über 30€ gehen

MfG

Sascha Grote ...
53 - schaltet nicht ein -- Receiver Onkyo AV-Receiver
Geräteart : Receiver
Defekt : schaltet nicht ein
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : AV-Receiver
Chassis : TX-SR 606
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hi,
seit vorgestern läßt sich der 4 Jahre alte Verstärker nicht mehr einschalten. Zuerst schaltete er nach ca. 1/2 Stunde ab und ließ sich erst nach ca. 6 Stunden Netztrennung wieder einschalten. Dann lief er wieder für ca. 1/2 Stunde.
Jetzt tut sich gar nichts mehr, weder Standby-LED noch Display geht.

Also aufgeschraubt und nachgesehd. Feinsicherung ist in Ordnung, Strom ist da.

Auf der Netzplatine ist ein kleiner Standby-Trafo (NPT-1520GQ) der ein Relais schaltet welches den Haupttrafo mit Strom versorgt. Auf der einen Seite dieses kleinenTrafo liegen 220V an, auf der anderen Seite messe ich nichts. Mache ich da eine Wiederstandsmessung habe ich auf der 220V Seite keinen Durchgang, auf der anderen Seite 11 Ohm.

Ich nehme an, dass er kaputt ist und möchte ihn ersetzen.
Wo bekomme ich Ersatz? Kann ich ev. Alternativen beim Elektrohandel kaufen?

Danke und Gruß Markus ...
54 - Leistungstransistorensuche -- Receiver Onkyo TX- 666
Geräteart : Receiver
Defekt : Leistungstransistorensuche
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : TX- 666
Messgeräte : Multimeter
______________________

ein hallo an alle hier,
ich habe mal wieder zugeschlagen und mir einen alten aber schönen onkyo tx-666 gekauft. leider sind drei der 4 leistungstransistoren defekt ( 2SD316 von sony )
zwar habe ich eine gute seite mit vergleichstransistoren gefunden aber die werte sind immer nur annähern identisch.
meine frage: welche eckwerte für transistoren sind WIRKLICH ausschlag gebend für den erfolg meiner reparaturarbeit?
gruß, frumpy ...
55 - LS-Potentiometer defekt -- HiFi Verstärker   Onkyo    A-8250
Geräteart : Verstärker
Defekt : LS-Potentiometer defekt
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : A-8250
______________________

Hallo zusammen,
ich muss einen neuen Lautstärke-Poti beim A-8250 einbauen.
Nun mein Problem:

-Poti (alt/original) SN5172062 hat 6 Pins vom Poti + 2 Pins vom oberen Teil des Potis (rotmarkiert auf den Bildern)

-Poti (neu) ALPS RK27112A00CC hat nur 6 Pins vom Poti

Brauche ich die zwei Extrapins bzw. wofür sind die???

Bin über jede Hilfe dankbar!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: JohnCGN am  5 Feb 2012 17:04 ]...
56 - Geht sofort ins Audyssey -- Receiver Onkyo 605 Ersatzteile für 605 von ONKYO
Geräteart : Receiver
Defekt : Geht sofort ins Audyssey
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : 605
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
ich habe seit gestern ein Problem mit meinem AV Receiver Onkyo 605,
und zwar,der Receiver geht sofort nach dem Einschalten ins Audyssey Modus obwohl kein Einmess Mic angeschlossen ist.Schliesse ich den Microfon an und
lasse das einmessen der Boxen erfolgreich laufen,sagt er mir ich soll das Mic rausnehmen,tue ich es raus,verschwindet einfach die Fehlermeldung nicht.
Genau gestern vor dem Fehler hat es im Receiver angefangen zu knacken,
scheinbar wird wohl ein Relais ne Macke haben.
Könnt Ihr mir helfen?Wäre sehr nett.
Vielen Dank im Voraus.
mfg
Arthur ...
57 - CDR - No Disc -- CD Sony DVP-S336
Servus!

Ich habe mit meinem -betagten, 23 Jahre alten- Onkyo DX-6450 CD-Player die Erfahrung gemacht, daß dieser nicht alle gebrannten CD-R spielt.
Am besten laufen die, die mit meinem uralten Mitsumi 4x-CDRW-Laufwerk gebrannt wurden. Manche andere CD-R (auf anderen Brennern erstellt) laufen entweder gar nicht an (nur Titel und Laufzeit wird eingelesen und im Display angezeigt, spielt die CD aber nicht ab) oder ich kann die CD-R nur von vorne bis hinten durchspielen lassen, aber sobald ich irgendeinen Titel anwähle -außer die 1-, spielt das Gerät auch nicht.

Ist zwar seltsam - aber ich glaube, das liegt daran, daß viele Hersteller von CD- und DVD-Brennern die Vorgaben des sog. "Red-book"-Standards (Vorgabe für Audio-CDs) nicht allzu korrekt einhalten. Mit dem ollen Mitsumi-Brenner laufen nämlich alle CD-R, unabhängig von der Marke des Rohlings.

So könnte es bei diesem Gerät auch sein.

Gruß
stego ...
58 - FerBed. und Gehäuse -- Receiver Onkyo AV Receiver
Geräteart : Receiver
Defekt : FerBed. und Gehäuse
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : AV Receiver
Chassis : Alu Front
______________________

Hallo,

bei ebay habe ich ein einen AV-Receiver mit Fernbedienung ersteigert.



Vorher habe ich mit dem Verkäufer gemailt.
Wegen Kaufbeleg und Vergangenheit des Geräts.
Klang alles vernünftig.

Ein Familienmitglied hat den Karton für mich angenommen. Der Karton > OVP, sah schon merkwürdig aus.
Lieblos mit Klebeband umwickelt, der Paketaufkleber auf der "falschen" Seite.

Ok, packste das Ding halt aus.

Mir viel sofort auf, daß er falsch verschlossen war. Es war sogar noch abgebildet, wie er richtig zuzufalten ist.

Das Gerät war in der orig. Styropor-Schale, in der orig. Tüte.

Die Fernbedienung war an das Gerät ohne Hülle unachtsam angeklebt. Bereits beim abmachen und entfernen des Klebers - die FB war an der Unterseite völlig verklebt - viel mir auf, daß sie knirschte. Der Zubehör war nur so "reingeklatscht" und die beschriebene Bedeinungsanleitung fehlte.

Beim ersten Funktionstest ergab sich, daß die Tastenfunktion Laut und Leise sehr schlecht funktionieren.

Das kam wohl daher, da...
59 - Suche einfaches schwarzes Viedobild -- Suche einfaches schwarzes Viedobild
Hallo,

mal etwas Vorgeschichte... Ich habe einen sogenannten AV-Reciever welcher sein Setup und Inetradiomenü und manch andere Sachen zur erleichterten Bedienung auf einem Bildangugggerät ausgibt (je nach Eingang halt auch TV-Bild usw).

Da ich das Gerät aber vorzugsweise im Audiobereich nutze, habe ich mir dafür einen kleinen 8" TFT zugelegt. Soweit kein Problem. Klappt prima...

Nun ist es aber so, dass Onkyo nur halbe Sachen macht, und beim Radio einfach kein (eigenes) Bild ausgibt womit der kleine TFT kein Signal bekommt, was in einem blauen Bild resultiert (man kennt es).
Und genau DAS ist das Problem. Ich mag nicht aus der Schrankwand blau angeleuchtet werden!

Aber Abhilfe scheint einfach, da der AV-Receiver Videosignale durchschleift wenn ich das will, brauch ich eine Signalquelle die mir ein schwarzes Bild liefert.

Und an der Stelle (ja, ihr ahnt es ^^) kommt das Forum ins Spiel...
langfristig find ich die Idee mit einem atmega und einer Uhr ganz nett, aber vorerst reicht mir ein schwarzes Bild.

Also, wie stell ich das am dümmsten an? Nein, TFT ausschalten zählt nicht...

MfG,...

...
60 - Audiosignal für 5.1 Anlage abgreifen -- Audiosignal für 5.1 Anlage abgreifen

Offtopic :Der Sony ist aber kein aktuelle Gerät mehr. HDMI-Anschlüsse sollten schon dran sein, sonst kann ich meinen alten ja auch behalten. Auf DTS hatte ich in weiser Voraussicht ja damals schon Wert gelegt.
Ich hatte zwischendurch mal mit dem Yamaha DSP-7 oder dem Onkyo TX-NR3008 geliebäugelt, wenn nur der Preis nicht wäre. Eigentlich hatte ich mir 1000 Euro als Obergrenze gesetzt. Das wird wohl nicht hinhauen.
...
61 - motor -- Plattenspieler onkyo Onkyo y 7000 Ersatzteile für von ONKYO
Geräteart : Plattenspieler
Defekt : motor
Hersteller : onkyo
Gerätetyp : Onkyo y 7000
______________________

Hallo!

ICh bin neu hier und wäre sehr froh wenn ich hier einen schlauen Menschen finde der so nett ist mir ein wenig weiterzuhelfen.
Ich versuche einen alten Plattenspieler (Onkyo y 7000) wieder anzuleiern.
Der Plattenspieler läuft mit Riemenantrieb und ist eigentlich in einem guten Zustand.
Das Problem ist das der Motor der den Riemen antreibt einen ziemlichen Lärm veranstaltet: Kein Brummen eher ein etwas helleres schleifendes Geräusch. Ich denke mal er wäre über etwas Öl recht glücklich.
Leider weiß ich nicht wie und wo ich den Motor ölen/schmieren kann und darf.
Ich ihn soweit mir das möglich war zerlegt und Photos davon eingestellt.
Es wirklich prima wenn mir jemand möglichst einfache Hinweise geben könnte, an welchen Stellen ich was machen könnte. Ich bin leider ein ziemlicher Laie und die spezielleren Begriffe sind mir etwas fremd...
An Ölen/Schmiermittel habe ich folgendes zur verfügung:
10W40
5W30
Eine WD 40 Sprühflasche (Silikonfrei)
Nigin Bikeline Mehrzweckfett
Schonmal vielen Dank für Antworten
Viele Grüße,
der Erleuchtung harrend die da ...
62 - schaltet nicht ein -- HiFi Verstärker Onkyo AV-Receiver
Geräteart : Verstärker
Defekt : schaltet nicht ein
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : AV-Receiver
Chassis : TX-SR 606
Messgeräte : Multimeter
______________________

Guten morgen alle zusammen!

Ich habe mich gerade hier angemeldet, weil ich mit einem Problem nicht weiter komme. Ich habe hier schon eine ganze Wile mitgelesen, aber noch keine Lösung gefunden.

Zum Problem: Ich habe oben genannten Onkyo TX-SR 606 AV-Receiver.
Dieser lässt sich nicht mehr einschalten und zeigt dazu dieses seltsame Verhalten:

Beim einstecken des Netzkabels des Receivers ziehen das Hauprelais auf der Standby-Platine und die Relais zu den Lautsprecherausgängen kurz an. Man hört dieses am deutlichen klicken und man fühlt es auch am Relais selber.
Das Relais tacktet nur einmal einzeln in eine Stellung. Die Standby-LED blinkt nicht mit im Takt.

Dann habe ich einmal versucht, wenn das Relais angezogen hatte den Standby-Schalter zu betätigen.
Hier zeigte sich dann folgendes: Die Relais haben wieder angezogen und die Standby-Leuchte war nun am leuchten.
Beim nächsten klacken des Relais war die Leuchte aus, beim darauffolgendesn klacken wieder an. usw.

Mit meinem Multimeter habe ich am Hauptrelais folgendes gemes...
63 - DTS-Dekoder im DVD-Player nutzen ? -- DTS-Dekoder im DVD-Player nutzen ?
Hoi,

DTS und Dolby Digital sind unterschiedliche Mehrkanal-Tonsysteme, die über die digitale Schnittstelle von Sony/Philis ( http://de.wikipedia.org/wiki/S/PDIF ) übertragen werden können. Genau so, wie Du deine Telefonleitung und Buchsen sowohl für die althergebrachte analoge Telefonie (POTS) als auch für ISDN nutzen kannst. Voraussetzung: Sender und Empfänger müssen sich verstehen (alte AV-Receiver von Anfang der 90er) unterstützen oftmals kein Dolby Digital, dafür aber DTS).

Damit Dein DVD-Player den gewünschten S/PDIF-Eingang bekommt, wären böse Soft- und Hardwarehacks nötig, die den Entwicklungsaufwand absolut nicht lohnen. Viel einfacher wäre es, einen defekten 5.1-Receiver für ein paar Euro aus der Bucht zu reparieren.

Ergo: Kleinen gebrauchten gut erhaltenen DD-fähigen AV-Receiver für um 100 Euro anschaffen (Markenprodukt wie Yamaha, Onkyo).


Gruß, Bartho

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Bartholomew am 17 Mär 2011 14:30 ]...
64 - Band wird gefressen -- Videorecorder Funai 31A-650

Offtopic :Gut, das weiß ich, daß in einigen Philips neuerer Bauserien auch Schrott vom Typ LG oder Funai drin ist. Ich meinte damit natürlich solche VCR mit dem Philips Turbo-Drive Laufwerk, also Philips selbst oder Grundig bis BJ. 2000 (Serie GV-7xx, ab GV-9xx ist Sharp/Sanyo drin!) - oder aber Panasonic. Das wäre als Gebrauchtgerät, gut erhalten, eine sehr gute Alternative zu einem Funai.
Möglicherweise waren die Funai Geräte früher auch mal robuster, ich besitze in meiner Sammlung auch einen Grundig VP-100 (CVC-System, gebaut von Funai), der einwandfrei läuft - ca. 30 Jahre alt!

Ganz kurios: Vor vieeelen Jahren gab´s mal in irgendeinem Supermarkt einen CD-Player für 99,-- DM! Und das zu Zeiten, als die Markengeräte alle noch gut 400-500 DM kosteten. Drauf stand, glaube ich, RFT - ob das Dings wirklich aus den ehemaligen volxeigenen Betrieben kam, weiß ich nicht. Ein Bekannter kaufte damals einen solchen 99,-- DM CD-Player. Der lief doch tatsächlich, trotz sehr häufiger Nutzung über 15 Jahre!!!

Mein Onkyo DX-6450 kostete dagegen im Jahre 1988 glatte 795,-- DM! Der läuft allerdings heute noch einwandfrei - 23 Jahre alt!!!

Gruß
stego
65 - Ist die Idee bzw. Denkes weise gut? -- Ist die Idee bzw. Denkes weise gut?
Wir hatten damals erst in der 10 U/R/I, da muss ich den Threadersteller in Schutz nehmen.
Das einfachste wäre vermutlich, ein Autoradio auszuschlachten oder einen eine Autoendstufe aus der eBucht zu angeln
Dealextreme hat auch bastelfähiges.
Günstig ist es, wie es klingt weiß ich nicht.
Der Bastelaufwand für 5 Kanäle ist, wenn es gut klingen soll, nicht zu unterschätzen.
Ich schlage vor, du legst dich bei ibäh auf die Lauer und hältst nach nem gebrauchten Surroundreceiver Ausschau.
Ohne von dem Thema viel Ahnung zu haben, sage ich mal, dass man mit den großen Namen (Sony, Kenwood, Denon) nichts falsch machen kann.
Onkyo etc. klingt eher nach Kirmesware.
Ein zerkratztes Gehäuse z.B. wirkt sich ziemlich auf den Preis aus.
Wenn dir die Optik nicht so wichtig ist, dan halt nach sowas eben Ausschau.
Ich hatte das Glück meinen Stereoverstärker (Denon) zum Schlachten/Reparieren geschenkt zu bekommen.
Lustigerweise war gar nichts kaputt


[ Diese Nachricht wurde geändert von: ElektroNicki am 19 Feb 2011 22:51 ]...
66 - CD Lade fährt nicht aus -- CD Sony CDP-X505ES
Servus!

Oft wird der Antrieb der Schublade mittels Gummiriemen realisiert.
Dieser Riemen wird ausgeleiert sein, war bei meinem Onkyo DX-6450 vor einigen Jahren auch so. Austausch hat bis heute geholfen - der CD-Spieler ist nun zarte 23 Jahre alt...

Also Gerät aufschrauben, und nach einem (meist kleinen) Gummiriemen Ausschau halten.

Gruß
stego ...
67 - Bedienungsanleitung -- HiFi Verstärker Onkyo Verstärker
Geräteart : Verstärker
Defekt : Bedienungsanleitung
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : Verstärker
Chassis : TX 7430
______________________

Hallo zusammen,
ich suche dringend die Bedienungsanleitung zum Onkyo TX 7430. Kann mir evtl. jemand helfen?
Vielen Dank im Voraus.
Opeline ...
68 - Direktantrieb unrunder Lauf -- Plattenspieler RFT MK SD 200
Servus!

Das macht mein Onkyo CP-1046F auch, ebenfalls Direktantrieb.
Ohne Plattenteller fehlt ihm die Schwungmasse, die bei der Konstruktion mit einbezogen wurde.

Gruß
stego ...
69 - Lautsprecherausgang defekt -- HiFi Verstärker Onkyo TX-41
Geräteart : Verstärker
Defekt : Lautsprecherausgang defekt
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : TX-41
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo HiFi-Fachleute,

mein guter alter Verstärker Onkyo TX41, Baujahr 1982, gibt nur
noch auf einen Lautsprecherausgang Töne von sich.

Der zweite Ausgang auf A gibt nur Anfangs ganz leise Sound.
An der Frontseite gibt es einen Umschalter von A auf B-Ausgänge.
Die beiden B-Ausgänge funktionieren aber auch nicht mehr.

Das Servicehandbuch mit Schaltplänen und Bauelementebezeichnung
habe ich im Internet gefunden.

Wer hat eine guten Tip für die Reparatur dieses Gerätes?

Danke und Gruß
Der Obbacher ...
70 - 3 Ohm Speaker an 4 Ohm Endst. -- HiFi Verstärker   Sony    DAV-S880
Also der Receiver ist der Onkyo TX-SR608

Habe eben aber nochmal im Manual geschaut da steht natürlich 160W bei 6 Ohm Impedanz Also nicht bei 4 Ohm.

Da ich aber eh nicht vorhabe mein Nachbarn dermaßen zu belässtigen das sie aus allen Wänden fallen will ich die Boxen eh nicht bis zum anschlag belasten.

Denek etwas lauter bei manch nem Film als Zimmerlautstärke.

Der Bass spielt in dem Fall keine Rolle da der Receiver nur Vorverstärker ausgang für SUB hat und somit eh ein Aktiver dran kommt. Und die anderen Speaker keine Bässe haben nur die Front Sorround boxen aber diese sind eh von Canton und haben 6 Ohm von daher fallen die eh weg.

Will mit nur nicht mit den Sony Spaekern die anderen Endstufen im Receiver schiessen weil dafür das Gerät einfach zu teuer ist. ...
71 - Keine Funktion mehr -- Lautsprecher Canton AS 5 Subwoofer
[DranHängMode]

Mein Trafo ist zwar noch ganz, aber es wäre ganz gut zu wissen, was für Eckdaten dser hat, damit man ggf. einen Ersatz verwenden kann.

In dem Zusammenhang mal die Frage, ob vielleicht irgendwer ein Schaltbild des Amp hat?!?
Ich habe das Teil an einem ONKYO. Leider macht der ONKYO nur irgendwas bei 50mV am Ausgang für den Bumbum. Das kann man leider auch nicht so einfach ändern. Einfacher wäre eine Anpassung der Eingangsschaltung des AS5, um den von 200mV auf 50mV zu modden...

[/DranHängMode]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: M*I*B am  6 Dez 2010 15:26 ]...
72 - Wann (Zeitpunkt) neuen Fernseher kaufen -- Wann (Zeitpunkt) neuen Fernseher kaufen
Hallo!

Mein Röhrengerät (billig Tevion aus Studententagen) ist zunehmend unbefriedigend. Pfeifgeräusche, Streifen im Bild, sehr EMV empfindlich . . .

Kurzum: Ich plane, das Gerät demnächst auszutaschen und zwar gegen ein Full-HD Gerät.

Ob jetzt LCD (mit CFL oder LED) oder Plasma, da bin ich unschlüssig.
3D möchte ich nicht, ich hoffe statt dessen auf ausgereifte 2D Geräte für günstiger.

Für mich stellt sich jetzt die Frage WANN ich denn zum Fachhändler meines Vertrauens gehen soll.

Schlag ich vorm Weihnachtsgeschäft zu, oder warte ich genau dieses ab?

Kommentare / Vorschläge zu Geräten gerne erwünscht.
Größe ca 38 - 42 Zoll. Betrachtungsabstand sind ca 2,5 m.

Gespeist von derzeit:
- DVD Player
- Media Center PC
- Kabel D Digitalreceiver

Planung langfristig:
- BluRay Laufwerk in Media Center
- Umstellung auf Sat.

Mein Receiver ist ein Onkyo Tx-Sr 608, der sollte das Upscaling eigentlich vernünftig hinbekommen.


Stromverbrauch ist absolut sekundär. Wenn ich länger außer haus bin wird das Ding mit Steckdosenleiste hart ausgeschaltet.



bitte keine Vorschkäge von wegen "lass das Röhrending reparieren" oder "...
73 - remote lautsprecher ausgang -- HiFi Verstärker Onkyo tx 9031 rds
Geräteart : Verstärker
Defekt : remote lautsprecher ausgang
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : tx 9031 rds
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702)
______________________

Hallo Leute...

bei meinem Radio Verstärker kann man die remote Lautsprecher nicht mehr einschalten...

nur die main funktionieren.... woran könnte die liegen?

Vielen Dank und Gruß ...
74 - Tonamr bewegt sich nicht -- Plattenspieler Fisher MT 250 Ersatzteile für MT250 von FISHER
Servus!

Zitat : Im Normalfall landet ein Revox aber wohl nicht auf dem Dachboden. Die Besitzer wissen eigentlich schon, was sie da haben.

Na, von woher meinst Du wohl, habe ich meinen THORENS TD-160 Mk. II bekommen?
Den hatte eine Bekannte auf dem DACHBODEN stehen gehabt! Jawoll!

Mit der Bemerkung "Du kannst doch sicher was mit dem alten Ding anfangen" hat sie ihn mir geschenkt.

Nun, seitdem steht der anstelle meines bisherigen Onkyo Direktantrieblers auf dem Phono-Regal.

Der Thorens benötigte nur noch einen neuen Riemen und das bereits montierte ELAC ESG-793 System mit elliptischer Nadel habe ich gegen ein ELAC ESG-896 mit "van-den-Hul"-Nadel getauscht. Fertig war der perfekte Plattenspieler!

Manchmal muß man halt Glück haben...

Gruß
stego ...
75 - Weiße Leuchtdioden an Endstufe --> Stabilisierungsschaltung? -- Weiße Leuchtdioden an Endstufe --> Stabilisierungsschaltung?
Herstellerangaben:

Mein Verstärker macht 120W pro Ausgang. Ist ein Vollverstärker von Onkyo.
Die Lautsprecher machen bis 500W alles mit.


Ja, ich habe einfach an die Klemmen ein digitales Universalmessgerät parallel zwischengeschaltet und auf 200V~ gestellt. Das Messgerät ist nicht gerade schnell.

Meinst du jetzt, dass ich parallel dazu ein Stromkreis lege zu den Lautsprechern? Wie machen die das denn mit den Subwoofern, die man in Kofferraum schmeißen kann? ...
76 - Muting defekt -- Receiver   Onkio    TX-DS575X

Hallo allerseits.
Ich habe ein Problem mit dem AV REceiver von Onkyo Type:TX-DS575X.
Beim Einschalten macht der Bass ein lautes Geräusch,(wuf), das gleiche ist auch zu hören, wenn man die Programme am SAT Receiver umschaltet.
Ich bin mir sicher, dass die Mutingschaltung funktioniert nicht mehr.
So weit ich weiss, sind SMD TRansistoren dafür zuständig, oder??
Allerdings finde ich keine SMD Transistoren, die dafür zuständig sein könnten.
Was für Transistoren sind denn in dem Gerät drin und welche bezeichnung auf der Platine?? Danke für eure Hilfe.




[ Diese Nachricht wurde geändert von: jomia95 am  5 Apr 2010 20:42 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: jomia95 am  5 Apr 2010 20:43 ]...
77 - Verzerrung bei Erwärmung -- Tuner Onkyo Integra T-4500 Ersatzteile für T4500 von INTEGRA
Geräteart : Tuner
Defekt : Verzerrung bei Erwärmung
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : Integra T-4500
Chassis : NCRF-3577
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Ich habe das Gerät defekt gekauft und musste den goldcap austauschen. Danach lief das Gerät lange einwandfrei. Jetzt ist es so, dass nach Erwärmung der Empfang verzerrt ist, bei einigen Sendern mehr, bei anderen weniger. Dazu flackert die Pegelanzeige und die Stereoanzeige fast wie ein VU-Meter. Betroffen sind besonders die Empfangsfrequenzen zwischen 95 und 100 MHz und im Bereich um 106 MHz. Ich habe den Tuner geöffnet und sogleich die ICs mit Kältespray besprüht. Es gab keine Besserung. Das Kältespray ging aus (das ist ja immer so) und ich konnte mich nicht um die anderen aktiven Bauteile kümmern. Nach einiger Zeit kühlt die Hauptplatine bei offenem Gehäuse ab und die Wiedergabe ist einwandfrei. Der Spannungsregler (M-Typ) erwärmt sich auf ca. 60 Grad Celsius. Wenn man jetzt nur die Hauptplatine warm zudeckt, tritt der Fehler erneut auf. Die Mikroprozessorplatine an der Front scheint nicht die Ursache zu sein

Kann jemand helfen? ...
78 - Verzerrung bei Erwärmung -- Onkyo Integra T-4500 Ersatzteile für T4500 von INTEGRA
Geräteart : Geräteart auswählen
Defekt : Verzerrung bei Erwärmung
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : Integra T-4500
Chassis : NCRF-3577
Messgeräte : Multimeter
______________________

Ich habe das Gerät defekt gekauft und musste den goldcap austauschen. Danach lief das Gerät lange einwandfrei. Jetzt ist es so, dass nach Erwärmung der Empfang verzerrt ist, bei einigen Sendern mehr, bei anderen weniger. Dazu flackert die Pegelanzeige und die Stereoanzeige fast wie ein VU-Meter. Betroffen sind besonders die Empfangsfrequenzen zwischen 95 und 100 MHz und im Bereich um 106 MHz. Ich habe den Tuner geöffnet und sogleich die ICs mit Kältespray besprüht. Es gab keine Besserung. Das Kältespray ging aus (das ist ja immer so) und ich konnte mich nicht um die anderen aktiven Bauteile kümmern. Nach einiger Zeit kühlt die Hauptplatine bei offenem Gehäuse ab und die Wiedergabe ist einwandfrei. Der Spannungsregler (M-Typ) erwärmt sich auf ca. 60 Grad Celsius. Wenn man jetzt nur die Hauptplatine warm zudeckt, tritt der Fehler erneut auf. Die Mikroprozessorplatine an der Front scheint nicht die Ursache zu sein

Kann jemand helfen?
...
79 - Onkyo TX-DS 797 (Platine) -- Onkyo TX-DS 797 (Platine)
Moin!

Ich suche für einen Onkyo TX-DS 797 die Platine für die digitale Signalverarbeitung (das ist jene mit vier optischen Ein/-Ausgängen und drei orangen Chinch-Anschlüssen für vermutlich digitale Audiosignale).
Die vor mir liegende ist auf einer Seite schlicht weggebrochen und irreparabel i.A.

Bezeichnung ist
NCDG-7226

Wenn jemand dieses Gerät defekt herumstehen hat, und mir die ausbaut und vorbeischickt (auch mit dem Risiko, dass sie elektrisch defekt ist) täte ich mich freuen .

Preis ist Verhandlungssache.

Zur Info: Online-Auktionen defekter Geräte (intakte kann man nicht bezahlen...) brachte keine Ergebnisse bzw. nur im Ausland für hundert Dollar.

Wer sich wundert, warum ich ein defektes Gerät will: es ist wahrscheinlich kein Defekt auf dieser Platine. Zumindest hoffe ich das... Ich habe sie bereits vorher repariert und wieder ans Laufen gebracht. Nun ist sie wie gesagt irreparabel.

Danke und Gruß


[ Diese Nachricht wurde geändert von: DonComi am 20 Feb 2010 14:36 ]...
80 - Spur verstellt -- Videorecorder Philips VR285/02 Ersatzteile für VR28502 von PHILIPS
Wenn ich mir diese Entwicklung anschaue, und vor allem, wie schnell das gegangen ist mit dem Verschwinden der Videorecorder, dann stelle ich fest, daß ich offenbar ein "ewig Gestriger" bin.
Weder DVD-Recorder noch HDD-Recorder besitze ich, keinen Digital-Sat-Receiver und auch keinen Flachfernseher - meine Geräte sind allesamt weit über 10 Jahre alt und erfreuen mich immer noch mit tadelloser Qualität!

Meine Videorecorder benutze ich häufig und regelmäßig. Überwiegend natürlich meine beiden Grundig VHS (GV440 von 1994 und GV740 von 1997), aber beizeiten auch mal den Beta, den Video 2000 oder den VCR-Longplay von 1977. Alle funktionieren noch recht gut.

Die paar Videorecorder, die es heute noch zu kaufen gibt, haben diese Bezeichnung eigentlich nicht mehr verdient. Wenn ich die Mechanik aus Lego oder Fischertechnik bauen würde, wäre diese bestimmt um einiges stabiler und robuster als diese Chinesenschachteln. Und die Elektronik wird ja absichtlich auf Garantiezeit + 3 Monate ausgelegt. Der Kunde will´s so. Alle 3 Jahre was neues und der Schrotthaufen wächst und wächst.

Ganz aussterben werden die Magnetband-Videorecorder bestimmt die nächsten zig Jahre nicht. Als Nischenprodukt werden solche Geräte mit Sicherheit immer mal angeboten werden, w...
81 - Platine defekt -- HiFi Verstärker Teufel Concept F
Geräteart : Verstärker
Defekt : Platine defekt
Hersteller : Teufel
Gerätetyp : Concept F
______________________

So, jetzt mal ein ganz schwerwiegendes Problem für euch! Mein Teufel Concept F hat eine defekte Elektronik, weshalb ich mir gestern schon den Onkyo TX-SR507 gekauft habe. Dort hängen auch bereits alle fünf Satelliten erfolgreich dran und dudeln vor sich hin. Jetzt habe ich aber noch den Subwoofer/Verstärker von Teufel (beides in einem), den ich an den Onkyo hängen möchte.

Erstes Problem ist also, dass der Verstärker mit der defekten Elektronik gekoppelt ist und ich daher den Subwoofer bisher nicht direkt anschließen kann.

Zweites Problem ist, dass ich keinen Blassen habe, was für ein Kabel ich vom Onkyo zum Subwoofer spannen soll, damit dieser später sein korrektes Signal erhält.

Ich habe mir auch noch ein paar kurze Gedanken machen können, nachdem ich mir gestern die Platinen noch ein wenig angeschaut habe. Fakt sollte wohl sein, dass zum einen die Platine mit der vielen Steuerungselektronik (auf Bild 5 die grüne Platine) rausfliegen wird, denn die funktioniert ja eh nicht mehr und wird für den Sub nicht benötigt. Dementsprechend benötige ich aber noch einen Input ...
82 - Satt Play spult er -- Kassettenrecorder Sony TC-WR770
Da stimmt irgendetwas nicht. Okay, ist ein Doppelcapstandeck, wahrscheinlich für Autoreversebetrieb. Aber die rechte Andruckrolle hängt m.E. viel zu weit unten. Und es bewegst sich da überhaupt nichts, wenn Du auf PLAY drückst, also der Kopfschlitten wird nicht mal hochgefahren?

Probiere das mal bei geöffneten Deck aus. Links befinden sich Fühlhebel, die die Kassette bzw. den Löschschutz identifizieren. Also von links nach rechts Löschschutzsperre, Chromdioxid-Identifizierung und eventuell daneben noch ein weiterer Fühlhebel, der auf dem Kassettengehäuse aufsitzt, um zu erkennen, ob eine Kassette eingelegt ist. Dieser Fühlhebel kann auch weiter rechts liegen, also auf der rechten Seite der Kassette (kenne ich aus einigen ONKYO-Decks so).

Diesen Fühlhebel musst Du bei geöffneter Kassettenklappe mit dem Finger nach oben drücken um zu sehen was passiert. Also simulierst Du dabei eine im Gerät liegende Kassette.

Gruß Jens

EDIT. Hätte ich richtig gelesen, hätte ich mir die Tipperei sparen können . Also wird der Kopfschlitten gar nicht hochgefahren? Hm, dann wird es schonmal schwieriger.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: jhl am  6 Feb 2010 20:01 ]...
83 - Was ist das für ein Bauteil? -- Was ist das für ein Bauteil?
Hallo zusammen,
was ist das? Von diesen sind 2 an einem Netzschalter angelötet, der aus einem Onkyo Hifi Receiver (70er Jahre) stammt. Der optische Zustand ist ja nicht so besonders. Was ist das für ein Teil und kann ich messen, ob es noch funktioniert? Was passiert, wenn ich es weglasse beim Wiedereinbau? P.S. ich habe Vorder- und Rückseite fotografiert.
Viele Grüße
doc

[ Diese Nachricht wurde geändert von: doc_relax am 20 Jan 2010 18:41 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: doc_relax am 20 Jan 2010 18:42 ]...
84 - Schaltet nach 1h in StandBy -- HiFi Verstärker Onkyo A 8640 Ersatzteile für A8640 von ONKYO
Geräteart : Verstärker
Defekt : Schaltet nach 1h in StandBy
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : A 8640
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Habe einen gebrauchten A-8640 in Ebay ersteigert...
Warmer Klang, tolles Aussehen, nicht die kleinste Macke

Leider hat die Freude über das Gerät nur 60 Minuten gedauert, dann hat sich die Endstufe abgeschaltet (Standby-Leuchte geht an. Nach ca. 20 Minuten Abkühlung geht’s wieder ein paar Minuten dann passiert dasselbe wieder, wenn man gleich versucht den Verstärker wieder einzuschalten, schaltet der Verstärker sofort wieder ab.

Ist das eine Schutzschaltung? Wärmeabhängig?

Im Augenblick sind Yamaha 70W- Boxen mir 4 Ohm Impedanz angeschlossen.
Um die Boxen nicht zu zerschießen habe ich nur Zimmerlautstärke eingestellt

Ich hätte noch MBQuart 800 / 6 Ohm oder Heco Mythos 700 / 4 Ohm zum Testen aber da muss ich einige Kilo dafür durch die Gegend schleppen, da inzwischen alles fest eingebaut ist und die Kabel in der Wand verlegt sind.

Gleich vorweg, diesen Verstärker habe ich bei einem Händler erworben und habe volles Rückgaberecht. Ich würde Ihn aber ganz gerne behalten und der Händler ist zu preislichen Zugeständnissen bereit, wenn ich Ih...
85 - Wiederstand durchgebrannt -- HiFi Verstärker   Onkyo    Integra 8650 Ersatzteile für 8650 von INTEGRA
Geräteart : Verstärker
Defekt : Widerstand durchgebrannt
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : Integra 8650
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Ich habe mir in Ebay einen Onkyo Integra 8650 gekauft und zwei MBQuart 800 Boxen mit 4 Ohm Widerstand an den Ausgang A angeschlossen. Der Verstärker war dann ca. 5 Minuten in mittlerer und wechselnder Lautstärke in Betrieb. Während dieser Zeit habe ich festgestellt, daß am linken Kanal teilweise keine Höhen mehr ankommen wenn der Lautstärkeregler in eine bestimmten Position steht. Da ich zuerst an einen verschmutzen Poti dachte habe ich den Poti mehrmals hin- und hergedreht um dann festzustellen, das der Ausfall der Höhen immer in der selben Stellung ist.
Nach 5 Minuten sind dann auf der Platine mit den Endstufen 2 Widerstände abgebrannt. (siehe Bild)
Normalerweise würde ich jetzt sagen Künstlerpech und würde die Widerstände bei den Elektronikern in meiner Firma austauschen lassen. Aber ich weiß erstens nicht warum es passiert ist und ich kann auch nicht einschätzen ob nicht der defekte Lautstärkeregler das größere Problem ist.

Was mir sonst noch aufgefallen ist...
ich habe den gleichen Verstärker mit 2 Heco Mythos 700 Lautsprechern mit 4 Ohm Widerstand in...
86 - Onkyo Integra A-8250 -- Onkyo Integra A-8250 Ersatzteile für A8250 von INTEGRA
Hallo,

hab einen Onkyo Integra A-8250 verkaufen, das Gerät funktioniert ohne Probleme.
Das Gerät ist silber-metallic und sieht soweit ganz in Ordnung aus.
Vielleicht hat da ja jemand Interesse...[/ascii-schaltbild] ...
87 - Was für einen Verstärker brauche ich? -- Was für einen Verstärker brauche ich?
In der Bucht lassen sich mittlerweile durchaus gebrauchte Marken-AV-Receiver mit Dolby Digital-Unterstützung (wichtig!) um 100 Euro angeln. Beispiele:
http://cgi.ebay.de/Yamaha-RX-V396-R.....0.m14
http://cgi.ebay.de/Onkyo-AV-Receive.....0.m14
88 - Lautes krachen -- HiFi Verstärker Onkyo onkyo A44 Ersatzteile für von ONKYO
Geräteart : Verstärker
Defekt : Lautes krachen
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : onkyo A44
Chassis : T137 v
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,
ich habe hier einen Onkyo Verstärker von meinem Onkel, der laut beschreibung von ihm in unregelmäßigen Anständen sehr laut kracht.

Das Problem hatte er vor ein paar Monaten schon mal, da habe ich das Problem durch nachlöten der Endstufen behoben, wobei ich nicht glaube, das das der fehler war.

Auf jedenfall ist das Problem wieder aufgetreten.
Da ich beim letzten mal schon meinen Testlautsprecher zerlegt habe, habe ich jetzt vorsichtshalber nur mein Oszi an die Lautsprecherausgänge angeschlossen.
Auf dem Schirm zeigt mir mein Oszi immer wieder zwischen dem normalen Wechselspannungssignal eine gerade linie von einer Länge von rund 2 bis 4 kästchen, ich gehe davon aus das es sich hierbei um das Krachen handelt.

wenn ich allerdings den Equalizer ausschalte sieht man die Störung nicht mehr auf dem Schirm, daher denke ich der fehler ist auf der Eq platine zu suchen.
Daraufhin hab ich meinen Componententester genommen und bin auf die Kondesatoren der Eq Platine los.

Bin ich hier auf dem richtigen Weg, oder bin ich total fal...
89 - HiFi Verstärker ONKYO A-44 -- HiFi Verstärker ONKYO A-44 Ersatzteile für A44 von ONKYO
Geräteart : Verstärker
Hersteller : ONKYO
Gerätetyp : A-44
Chassis : T137 V
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
Also ich bin neu hier bei euch, ich bin zur Zeit in der Ausbildung zum Elektroniker Automatisierungstechnik 2. Lehrjahr bei einem dueutschen Wälzlagerhersteller.

Zum Problem mein Onkel hat mir heute seinen ca 15-20 Jahre alten Verstärker vorbei gebracht da er fürchterlich kracht.

ich hab Ihn aufgemacht und auf optische Defekt hin überprüft als nichts zu erkennen war habe ich mir einen alten Lautsprecher genommen und diesen einfach an den rechten Ausgang angeschlossen, hab den Verstärker ohne Eingangssignal angeschlossen und es hat wie beschriebn gekracht, in unregelmäßigen Abständen mit anscheinen voller verstärker Leistung (sehr laut). Als dann rauchschwaden aus dem tieftöner aufstiegen hab ich abgeschaltet. Dann hab ich den Lautsprecher an den linken Anschluss angeschlossen. Am linken Ausgang kam ohne Signal schonmal kein Krachen zu hören, dann han ich ein Signal draufgegeben und siehe da der linke Ausgang geht, allerdings nurnoch mein Hochtöner =).

daraus hab ich gefolgert das höchstwahrscheinlich der STK 1050 Power Amplifier für den rechten Ausgang defekt ist.

Jetzt zur eige...
90 - Lebensdauerentwicklung Elektrogeräte ? -- Lebensdauerentwicklung Elektrogeräte ?
Weil auch auf dem Sektor CD/DVD-Leseeinheiten seit geraumer Zeit gemäß "Geiz ist Geil" produziert wird.

Wundert das jemanden, daß ein 39,-- EUR DVD-Player nicht länger hält als Garantiezeit + 2 Wochen???

Ich besitze noch einen Grundig GDV-100 D von 1997. Spielt zwar keine gebrannten CDs und DVDs ab, aber originale dafür wie am ersten Tag!
Naja, das Gerät hatte dafür einen Neupreis von 799,-- DM.

Oder auch mein CD-Spieler, ein damals recht hochwertiges Gerät der "Integra"-Serie von Onkyo. Dieser DX-6450 kostete seinerzeit regulär knapp 1.000,-- DM, ich bekam ihn als Auslaufmodell zu 799,-- DM.
Das war im Juli 1988.
Der CD-Spieler läuft noch heute anstandslos!
Was wurde gemacht? Ein paarmal die Laserlinse gereinigt, sämtliche mechanische Teile gereinigt und mit Silikonfett geschmiert, den Riemen für den Schubantrieb gewechselt. Fertig!

Sowas ERWARTE ich von heutigen Geräten ja überhaupt nicht mehr!

Gruß
stego ...
91 - Receiver Onkyo T - 4330 L -- Receiver Onkyo T - 4330 L Ersatzteile für T4330L von ONKYO
Geräteart : Receiver
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : T - 4330 L
Chassis : n.b.
______________________

Hallo an alle,

ich hatte das oben genannte Gerät für meine Garage ersteigert, sehr guter Radioempfang, das einzige Problem ist, dass die Sendertasten nicht lange speichern. Die eingegebenen Frequenzen sind meist am nächsten Tag wieder weg, ich muss die Sender immer wieder neu eingeben.

Die Frage ist jetzt, kann man da etwas machen, ist vielleicht nur eine Batterie zu wechseln ?

Danke für jede Hilfe ...
92 - Lautsprecher Teufel Subwoofer Concept E Magnum -- Lautsprecher Teufel Subwoofer Concept E Magnum Ersatzteile für von MAGNUM
Geräteart : Lautsprecher
Hersteller : Teufel
Gerätetyp : Subwoofer Concept E Magnum
______________________

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:

Ich habe ein Teufel Concept E Magnum Surround-Lautsprecher System mit aktivem Subwoofer und integriertem Verstärker.
An der Front des Subwoofers ist ein kleines Bedienelement, mit dem man die Gesamtlautstärke regeln, sowie die einzelnen Kanäle unterschiedlich einstellen kann.
Dieses Bedienelement ist mir kaputt gegangen! Leider gibt es keinen Ersatz vom Hersteller und es ist auch nicht reparierbar, weil mit Wasser voll gelaufen (das "warum" erkläre ich am Ende, für den den es interessiert).
Dieses Bedienelement ist mit dem Verstärker durch ein 5-poliges Kabel verbunden, was durch einen Stecker verbunden ist, man kann es also einfach abziehen.

Jetzt habe ich einen neuen Surround Verstärker (Onkyo 606)und brauche das Bedienelement nicht mehr (ist ja auch kaputt).
Kann mir jemand sagen, was ich tun muss um "nur" den integrierten Verstärker des Subwoofers anzuschliessen, also das Bedienelement zu überbrücken? Einen Schaltplan gibt es leider nicht...

...eine harte Nuss, ich weiss, wäre über jegliche Hilfe dankbar!!!

Viele Grüsse, ...
93 - Receiver Onkyo TX DS 939 -- Receiver Onkyo TX DS 939 Ersatzteile für TXDS939 von ONKYO
Geräteart : Receiver
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : TX DS 939
Chassis : schwarz
______________________

Ein hallo an alle hier im Forum.

Ich habe ein Problem mit meinem Onkyo TX DS 939
Es fing damit an das es im center speaker zwischendurch mal rauschte.
Faul wie ich war klemmte ich den center ab.
Das ganze ging jetzt ca. 1jahr gut aber nur in stereo: Surround war nicht mehr so gut, auf den surround kanälen hörte (und hört) es sich so an als ob man ein tonband bei pause über einen tonkopf zieht.
So und nun seit 5.Jan 2009 brummen auch noch alle kanäle inklusiv subwoofer.
Ich habe die brücken mal alle aus der endstufe genommen und sie überprüft.
Die endstufen sind es nicht das brummen kommt von der vorstufe genau wie diese verzerrte surround stimme.
Was kann das sein? Kann mir jemand helfen? Welches ersatzteil brauch ich?
Das gerät hab ich jetzt seit 99 und war immer gut.

Ich danke euch schon mal

Micha

...
94 - Receiver Denon TX-DS575 -- Receiver Denon TX-DS575 Ersatzteile für TXDS575 von DENON
Es gibt ein Onkyo TX-DS575
http://www.wikio.de/produkt/onkyo-tx-ds575-88439.html
Schaltplan
http://www.eserviceinfo.com/download.php?fileid=26069
Gruß ...
95 - 4-Ohm Lautsprecher an 8-Ohm-Ausgang -- 4-Ohm Lautsprecher an 8-Ohm-Ausgang

Zitat : Du meinst vermutlich 8-Öhmer, oder was?!
Ansonsten wäre die Aussage einfach nur Unsinn!Selbstverständlich. Zu wenig Blut im Alkohol gehabt


Zitat : und:
"Mehr Strom" als was?
Auch Doffsinn. Werden 4-Öhmer anstelle von 8-Öhmern angeschlossen und bei gleicher Stellung des Lautstärkereglers betrieben, wird der Verstärker wärmer.
Werden 8-Öhmer lauter aufgedreht, erwärmt sich die Endstufe auch mehr.

Habe einen Artikel rausgekramt, der die anfängliche nicht-4 Ohm-Zulassung von Receivern auf die CE-Zeichen-Bedingung zurückführt, die fordert, dass das Gerät keinesfalls so warm werden darf, dass eine Berührung schmerzt. Der relativ neue RX-V363 von Yamaha hat deswegen sogar eine aufgeklipste weiße...
96 - CD Alle Alle -- CD Alle Alle
Das kann man nicht allgemein pauschalisieren.

Jeder Hersteller bietet für jedes Gerät ein extra Service-Manual an, nach dem z.B. nach dem Wechsel der Laser-Einheit vorzugehen ist.
Benötigt wird hierzu eben dieses Manual, ein Oszi, eine spezielle Test-CD, eben je nachdem, was der Hersteller des Gerätes für die korrekte Justage vorschreibt.
Da sind viele Faktoren zu berücksichtigen: Die Focus-Justage, die Spurführung, auch die mechanische korrekte Justage z.B. des CD-Tellers (muß z.B. bei meinem Onkyo DX-6450 9,6 mm +/- 0,1 mm genau über dem Chassis sein, da sonst die Focussierung nicht klappt!).

Das mit dem "Power-Booster" (also Strahlleistung hochdrehen) wird im Service-Manual mit keinem Wort erwähnt! Normalerweise -so der Hersteller- ist das Strahlsystem von Werk aus optimal eingestellt.

Daß der CD-Player nach über 20 Jahren (wie in meinem Fall) immer noch benutzt wird, war vom Hersteller bestimmt nicht geplant.
Auch mein DX-6450 läuft nach "vorsichtiger Erhöhung der Laserleistung" wieder wie neu!
Das habe ich gemacht, nachdem alle Einstellungen gem. Service-Manual schon optimal waren und die Leistung trotzdem zu wünschen übrig ließ.
97 - Kassettenrecorder Onkyo TA-2015 -- Kassettenrecorder Onkyo TA-2015
Geräteart : Cassettendeck
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : TA-2015
______________________

Hallo,

wer kann einen Treibriemensatz für o.g. Tapedeck besorgen oder kenne eine Bezusquelle.
Ich habe grade erfahren, dass u.U. ein Nakamichi-Laufwerk eigebaut sein kann (sicher bin ich da nicht, hier sind jetzt die Experten gefragt) und somit auch Riemen aus dem Nakamichi-Sortiment passen.

Also: wer hat eine gute Idee wo ich die Ersatzteile herbekomme (hier im Shop leider nicht)?

LG Bitgit :^) ...
98 - Welches ist der bessere Verstärker? Yamaha/HK -- Welches ist der bessere Verstärker? Yamaha/HK
Also ich hatte mal nen alten NAD 5.1 Reciver (Analog Prologic)

Für Stereo waren 2x80 Watt RMS bei 8 Ohm vorhanden.

Das Teil hatte meine Lautsprecher so gut im griff da muss man bei anderen Marken lange suchen das man sowas findet. Der spielte sich nur mit den LS total ohne anstrengung.

z.b. hatte nen Accuphase e-305 der konnte den NAD nicht das Wasser reichen.

Obwohl die neue NAD Masters Serie ist auch nicht mehr so häßlich.

Das Problem bei NAD war das die Endstufen von mehreren Firmen gebaut wurden. z.b. Onkyo. Jezt hatte jedes Gerät ein anderes Design.

Die Steigerung wäre dann ne Parasound. Das Teil ist aber mehr ein Schweisstrafo als ein AMP *gg*

mfg francy


[ Diese Nachricht wurde geändert von: francydt am  9 Sep 2008 11:06 ]...
99 - Sammlung der Knetebomber :-D -- Sammlung der Knetebomber :-D
Die glauben nur noch.

Der "Kittmann" denkt vor allen "Viel hilft viel".

Die Masse ist eine Art Fensterkitt der aber nicht hart wird. Eine dauerelastische Dichtmasse.
Sinn macht das bedämpfen schon, wenn das Gehäuse mitschwingt o.ä. Meistens sorgen die Hersteller aber schon dafür. IM automobilbau findet man z.B. Platten die auf die Innenseite der Tür geklebt sind, die sorgen dafür das die Tür nicht dröhnt. Sowas ist durchaus üblich, siehe die Bilder vom modifizierten Onkyo-Player in meinem Post wegen dem Netzteilelko.

Das was er da macht um seinen DVD-Player zum High-End Gerät zu machen ist aber kontraproduktiv. Er bedämpft zum Beispiel die Andruckplatte des Laufwerks und schreibt auch noch das das ganze aufgrund der Zusätzlichen Masse bei CDs mit Unwucht helfen soll.
Die Knetmasse bringt das genaue Gegenteil, so unsauber wie die da reingedrückt ist bringt das definitiv eine Unwucht mit sich.
Auch das willkürliche bekleben von Bauteilen mit dem Knetzeugs bringt nichts. ...
100 - HiFi Verstärker Onkyo Integra -- HiFi Verstärker Onkyo Integra Ersatzteile für von INTEGRA
Geräteart : Verstärker
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : Integra
Chassis : a 8250
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

habe hier den o.g. Verstärker von Onkyo auf den Tisch bekommen.
Die Situation stellt sich im Moment so dar:

1) Die Hauptsicherung ist rausgeflogen.
2) Der Bekannte, der mir das Gerät gebracht hat, hat eben diese Sicherung mit einem Nagel überbrückt und konnte mir folgendes mitteilen:

Das Gerät geht an, Kontrolleuchten auf der Platine und am Amp leuchten
Im linken Platinenbereich, demzufolge rund um den Brückengleichrichter soll es rauchen.

3) Die zweite Feinsicherung im Problemgebiet habe ich nachgemessen, die ist in Ordnung.

Einen Schaltplan habe ich aus diesem Thread:
https://forum.electronicwerkstatt.d.....41901

Ich werde jetzt erstmal versuchen die Platine zu demontieren (was bei mir wahrscheinlich w...
101 - Glühende Dioden im Verstärker -- Glühende Dioden im Verstärker
In meinem Verstärker glühen die Dioden!

Hier steht ein Onkyo Integra A 8470 Bj. 87 im Regal, der auch noch wunderbar funktioniert.

Von vorne aus gesehen rechts neben dem Kühlkörper befinden sich auf der Platine verteilt vier Dioden, die im Betrieb rot vor sich hin glühen.
Offensichtlich soll das so sein, ich kann mich noch daran erinnern, wie ich in frühen Kindertagen die roten "Lämpchen" im Verstärker entdeckt habe.
Ob die Dioden dabei warm werden weiß ich nicht, zumindest die Leiterplatte scheint davon relativ unbeeidruckt zu sein. Messen kann ich sowas nur sehr schlecht und habe es deswegen noch nicht probiert.

Weiß jemand, was es damit auf sich hat?

Ich habe mal ein Foto gemacht. Sobald man den Netzschalter betätigt, fangen die Dioden an zu glühen, egal ob und wie laut man Musik hört. Dabei sind sie nicht schlagartig hell und nach dem Abschalten wieder dunkel sondern brauchen dafür ca. 2 Sekunden. ...
102 - Hat Denon echte (netztrennende) Ausschalter -- Hat Denon echte (netztrennende) Ausschalter
Hallo,

ich komme mal wieder mit einer Frage:

Ich plane mir eine kleine HiFi-Anlage zuzulegen, wobei es mir wichtig ist, dass ich Geräte mit einem echten Netzschalter bekomme. Ich bin bei der Recherche nach solchen Geräten darauf gestoßen, das einige Hersteller zwar einen Ausschalter zusätzlich zum Standby-Betrieb anbringen, jedoch in der Anleitung angeben, dass trotz Ausschalten mit diesem immer noch Strom fließt. (z.B. Yamaha RX-497 oder Onkyo TX-8511 oder ...)
Nach einiger Suche bin ich dann auf Denon-Geräte gestoßen, die das in der Anleitung nicht angeben. Da ich trotzdem misstrauisch bin, ob die Angabe nicht einfach weggelassen wurde, möchte ich gerne wissen, ob jemand Erfahrung hat oder nachmessen kann oder ein Schaltplan hat, aus dem hervorgeht, ob die Ausschalter echte netztrennende Schalter sind.
Interessieren würden mich vor allem die folgenden Geräte:
Receiver:
Denon DRA-1000
Denon DRA-295
Denon DRA-500AE
CD-Player/-Wechsler
Denon DCD-485
Denon DCM-280
Denon DCM-500AE

Mir wäre natürlich auch geholfen, wenn jemand ähnliche Modelle hat und darüber berichten kann.
Auch Hinweise auf Geräten mit echten Netzschaltern währen für mich nützlich.

Ich...
103 - Suche isolierte BNC Antennen Buchse für (UKW)Tuner -- Suche isolierte BNC Antennen Buchse für (UKW)Tuner
Hi,

genau die Buchse (Reichelt) hab ich mir ja auch bestellt, aber die ist innen mit Plastik gefüllt, außerdem behindern die Stifte an der Außenseite das vollständige anstecken einer UKW-Antenne, Ich hab die im Moment behelfsmäßig modifiziert, sprich das Plastik innen in Kleinstarbeit rausgepult und dann nen Dicken Draht reingesteckt und den dann festgelötet.

Es muss doch auch noch irgendwo "richtige Buchsen" wie sie eben in Tunern von Onkyo und co. verwendet werden und die isoliert vom Gehäuse sind, geben oder ?

Ne unisolierte Tunerbuchse hab ich mir auch schon bestellt, aber die kann ich wegen den Brummschleifen, die dann durch den Schutzleiter entstehen nicht verwenden.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Bastler1234 am 22 Nov 2007 21:52 ]...
104 - Receiver ONKYO Receiver - Analog Surround (3.1) -- Receiver ONKYO Receiver - Analog Surround (3.1)
Geräteart : Receiver
Hersteller : ONKYO
Gerätetyp : Receiver - Analog Surround (3.1)
Chassis : TX-SV525R
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo liebe Leute !

Ich habe hier einen Analog Surround Receiver -
Onkyo TX-SV525R

mein Sohn hat ihn vor ein paar Jahren oft
hintereinander AN/AUS-AN/AUS usw. Ich geschaltet (Power-Schalter).

Seitdem tut er das nur noch wenn er Strom bekommt.

Was könnte das sein ??
.. auf Wunsch liefer ich auch Video ...


Danke fürs Lesen.
Vielleicht fällt ihnen ja was ein ?
würde mich sehr freuen.

...
105 - Wer kennt sie noch, dieKompaktanlage? -- Wer kennt sie noch, dieKompaktanlage?
Na selbstverständlich sind mir diese robusten Dinger noch in Erinnerung!

Wir selber hatten jahrelang eine (geschenkte) ELAC Quadro-Stereo-Anlage mit 4 Lautsprecher-Ausgängen... so eine Art frühe "Pseudo-Surround".

Wie bei Elac üblich, war der Plattenspieler in dem Ding erste Sahne! Als die Anlage wegen Problemen mit dem Cassettendeck und den berüchtigten Sensortasten (Programmspeicher) entsorgt wurde, hab ich mir das gute Abtastsystem noch vorher gesichert. Der Rest wurde leider -->

Wenn ich mein neues "Radio-Altersheim" fertig hab, werde ich von meinem Onkel eine hervorragend erhaltene Metz Anlage dieser Bauform bekommen. Auch dieses Gerät war seinerzeit ein hochwertiges Teil, welches gut Geld gekostet hat.

Die Dinger waren zwar sehr robust (elektrisch und mechanisch), aber die Verschleißteile kommen langsam, aber sicher in die Jahre....
und mit Ersatzteilen wird´s langsam eng.

Aber ich muß sagen, meine 1988 gekaufte Onkyo-Anlage erfreut mich auch schon gut 19 Jahre ...
106 - Tuner Onkyo T-4038L -- Tuner Onkyo T-4038L
Geräteart : Tuner
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : T-4038L
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Reparaturbericht:

Der Tuner verliert ausgeschaltet die gespeicherten Sender.
Der Gold-Cap C712 0,047F 5,5V hatte Kapazitätsverlust, die Spannung an Pin21 des nebenliegenden D1704C025 brach innerhalb weniger Sekunden zusammen. Neuen Kondensator eingebaut.

mfg lötfix


...
107 - Tuner Onkyo T 9990 -- Tuner Onkyo T 9990
Geräteart : Tuner
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : T 9990
Messgeräte : Multimeter
______________________

Onkyo T 9990 Abstimm Problem

Ich habe ein kleines, aber unschönes Problem mit meinem T-9990.
Leider werden neuerdings alle Sender 50 kHz zu hoch abgestimmt bzw. angezeigt.
Bsp.: der Sender sendet auf 100 MHz und angezeigt wird 100.050 MHz
Der Empfang und auch die Stereotrennung ist aber einwandfrei. Wenn ich manuell auf die "richtige" Frequenz einstelle ist Stereo weg und die Tuninganzeige ist ausser der Mitte.

Ich habe bereits den 4,5 Mhz Quarz und die beiden Keramikkondensatoren (22 pF) getauscht.
Bevor ich den Ouarz und die Kondensatoren getauscht habe leuchtete die linke LED der Tuning Mitten Anzeige und wanderte mit zunehmender Betriebsdauer ganz langsam in Richtung Mitte (nach ca. 30 bis 45 Min). Seit dem die neuen Teile eingebaut sind ist das Wandern weg.

Könnte es sein dass die neuen Kondensatoren (von Conrad) nichts taugen oder die Tolleranzen zu groß sind ????? Oder könnte man bessere Kondensatoren nehmen????


Wer kann mir helfen

Viele Grüße
Steffi


PS Schaltplan ist vorhanden ...
108 - Receiver Onkyo TX-7540 -- Receiver Onkyo TX-7540 Ersatzteile für TX7540 von ONKYO
Geräteart : Receiver
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : TX-7540
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702)
______________________

hi
das gute stück liefert kein ausgangssignal mehr, sprich kein ton, wäre super wenn mir jemand helfen könnte!?

gruß Nick ...
109 - Brummen bei TDA7052A -- Brummen bei TDA7052A
Ich finde es nur interessant dass eine "vernünftige" HiFi-Anlage (Sagen wir mal eine Sony oder Onkyo-Komponentenanlage) meist still bleibt bei Handys und DECT, während moderne PC-Boxen, obwohl ja heute alles EMV sein muss, ein F***konzert zum besten geben...

Manchmal denke ich die EMV-Richtlinien haben eher einen neuen kleinsten Nenner gebracht, mit dem Hersteller auch noch schlechte Abschirmung werbewirksam schönreden können. ...
110 - Tuner Onkyo A-8630 -- Tuner Onkyo A-8630
Geräteart : Tuner
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : A-8630
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
bei diesem Gerät hat der Lautsprecherschalter einen Wackler.
Ich erhoffe mir hier Informationen wo ich einen solchen beziehen kann.

Danke schon mal
Peter ...
111 - CD Onkyo DX-6630 -- CD Onkyo DX-6630 Ersatzteile für DX6630 von ONKYO
Geräteart : CD-Player
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : DX-6630
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
Bei oben genanntem Gerät klemmt die CD-Schublade. Ich konnte keinen Fehler erkennen.
Vieleicht hat hier jemand Reperaturtips für mich.

Danke schon mal
Peter

...
112 - CD Onkyo DX 7711 -- CD Onkyo DX 7711
Geräteart : CD-Player
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : DX 7711
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

bei dem Gerät wurde der Diskmotor ersetzt. Der Disk-Teller muß justiert werden, leider habe ich keine Anleitung dazu, mit der jetzigen Höhe habe ich sehr viele Lesefehler. Der Fokus müßte auch eingestellt werden. Über Instruktionen hierzu wäre ich dankbar.

Gruß

Agrios ...
113 - Ghettoblaster Eigenbau (12V, BAG, KFZ Komponenten) -- Ghettoblaster Eigenbau (12V, BAG, KFZ Komponenten)
Sorry, ist wieder etwas länger geworden, dafür hoff ich alles an Infos drin zu haben.

Also, das erste Projekt (Die Drum) ist noch nicht beendet, da steht das nächste an.
Der Ghettoblaster von nem Kumpel braucht a) Batterien wie Sau und b) gibt so langsam den Geist auf.

Jetzt geht es darum, auf Festivals auch unterm Pavillion Musik zu haben (im Rahmen, also hier muss es jetzt Ausnahmsweise nicht sonderlich audiophil sein)
Nun kam ich – angespornt durch die zahlreichen Maiwagen Bauten – auf folgendes:

- Blei-Gel Akku mit 12V (BGA genannt)
- Autoradio (vorhanden)
- Autoboxen (vorhanden)

Die Idee ist nun, das ganze so in eine (Holz oder leere Bier-) Kiste zu bauen, dass man alles kompakt beeinander hat.

Was wir sonst noch haben:
So ein „Lader“. Also ein Solarmodul über welches man angeblich die Autobatterie aufladen kann. Das wird nicht sonderlich viel bringen denk ich. Aber wir haben es!

So ein Ding für die Steckdose, was nen Zigarettenanzünder-Anschluss hat. Für den Heimbetrieb einer Kühlbox fürs Auto. Macht halt auch nur 12V

Ich rechne so mit circa 2Ampere Stromaufnahme während des Betriebs. Was meint ihr? ...
114 - Maiwagen mit Motor -- Maiwagen mit Motor
Hier spring ich wieder in die Presche (sorry, brauch Geld)
Hab noch 2 Stück 10er onkyo Autolautsprecher.

Von meinem Dad im Keller liegen auch noch alte Blaupunkt rum, hab aber keine Ahnung wie toll die noch sind.

Muss ma Preise ausloten, falls Interesse besteht. ...
115 - Audio Verstärker (Home) -- Audio Verstärker (Home)
würdet ihr mal bitte hierzu
http://www.hifi-forum.de/index.php?.....d=771


und dazu:
http://www.hifi-forum.de/index.php?.....d=784


Stelllung nehmen?
Meint ihr, das "Kratzen" am onkyo is schlimm oder deutet auf ein baldiges Versagen hin?
Bzw. wie aufwändig wäre eine "Instandsetzung"?

Der Conrad liegt klanglich sicherlich Welten dahinter, aber so "High End" sind die Boxen ja auch nicht die ich betreiben möchte.
Der Preis ist halt mal der Hammer. Da bliebe vom Etat noch genug für gescheite Kabel/Leitungen und ne Anzahlung für einen neuen DVD Player (der leider auch her muss), sowie nen Schwung Neuerscheinungen übrig.


Ich werd die Tage nochmal meine Odysse im Elektroladen kund tun un...
116 - Receiver Onkyo Receiver -- Receiver Onkyo Receiver Ersatzteile für RECEIVER von ONKYO
Geräteart : Receiver
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : Receiver
Chassis : TX-DS777
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

der Onkyo Surround-Receiver zeigt laute Störgräusche ( "Gewitter" ) wenn das Signal am optischen
Eingang angeschlossen wird. Die Lautstärke springt von allein hoch.
Früher verschwand das Geräusch manchmal wenn die Eingangsquelle umgeschaltet wurde,
z.b. auf Tuner oder analogem Eingang, doch seit dem Nachlöten aller Steckplatinen ist es dauernd da.
Beim Anschluß des Eingangssignals an CD oder Tape ist alles in Ordnung.
Bringt es was, wenn man die Umbauten wie für den TX-DS575 beschrieben macht (gegen andere Widerstandswerte austauschen)?
Weiss jemand Rat?
Danke.

Gruß
klawuttke ...
117 - Receiver Harman/Kardon AVR 5000 -- Receiver Harman/Kardon AVR 5000
Steht in der Bedienungsanleitung irgendwo vielleicht eine Bemerkung, das nach so und sovielen Jahren eine Batterie durch eine Werkstatt gewechselt werden muss?

Was komisch ist, dass der Speicherinhalt sofort weg ist.
Habe einen alten Onkyo mit laut Bendienungsanleitung batteriefreiem Speichersystem. Heute reicht es noch für wenige Stunden statt einige Wochen (Herstellerangabe)


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Varaktor am 27 Feb 2007 19:23 ]...
118 - HiFi Verstärker Onkyo A 7090 -- HiFi Verstärker Onkyo A 7090 Ersatzteile für A7090 von ONKYO
Geräteart : Verstärker
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : A 7090
Messgeräte : Multimeter
______________________

Endstufen Problem am A 7090

Hallo alle zusammen.
Ich habe vor kurzem bei eBay einen Onkyo A-7090 ersteigert.Leider hat das Gerät den Transport nicht unbeschadet überstanden (Gerätegewicht 20 Kg und miese Verpackung). Jedenfalls sind die Potis ins Gehäuse gedrückt worden und die Vorstufenplatine ist gebrochen.

Also dachte ich mir: Mach doch einfach eine Endstufe draus (Leistungsaufnahme 800 Watt Doppelmono mit zwei Trafos und Netzteilen). Ich habe die gesamte Vorverstärkerelktronik entfernt.
Beim ersten Test stellte ich fest dass der Testlautsprecher nach einschalten der Endstufe und anziehen der Schutzschaltung
einen Hub von ca. 2 mm nach innen macht. Messungen an den Lautsprecherausgängen ergaben eine Spannung von - 1,6 Volt. Woran könnte dies liegen??

Bin schon dabei eine Schaltplan zu suchen.

Für jeden Hilfe bin ich sehr dankbar.

Viele Grüße
steffi
...
119 - CD AIWA NSX-R21 Digital Audio System -- CD AIWA NSX-R21 Digital Audio System
Kann gut sein, dass die Idee Schrott ist (wäre auch ein wahnsinniger Aufwand, oder garnicht sinnvoll machbar) aber ich werde die Idee, die ich eben verbrochen habe doch mal rauslassen

Die Anlage ist für eine Steuerung konzipiert, zwei parallel würden, wie schon geklärt, zum oder führen.
Die ganze Steuerung 1:1 zu ersetzen wäre aber an sich möglich. Dies könnte man theoretisch so oft machen, wie man möchte. Daher die folgende Idee:
Du müsstest irgendwie einen Wählschalter fabrizieren, der zwischen den beiden Steuerungen umschaltet. (Das ohne "Schock" für den Rest der Anlage; dazu müsste noch weiter überlegt werden). Es gibt ja Schalter, die mehrere Sachen gleichzeitig umschalten (Stereoinputs usw.) aber so viele wie Du brauchst


Naja, ist sicher eine verrückte Idee - gebe ich ohne Zögern zu - aber es ist vielleicht ein Denkansatz.

Bitte verzeih mir, "anderl87", aber die Frage kann ich mir nicht verkneifen:
Was bitte sollen zwei identische Steuerungen an einer Anlage???? Über den Sinn des Vergold...
120 - Onkyo 8270 Schutzschaltung spinnt ???? -- Onkyo 8270 Schutzschaltung spinnt ????
Geräteart : Verstärker
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : 8270
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo an alle.,
Bin neu hier im Forum und suche eure Hilfe. Ich habe habe einen Onkyo 8270 der bis vor kurzem richtig gut funktionierte. In letzter Zeit zieht aber das Relais der Schutzschaltung nicht immer an. Manchmal klappt es beim ersten Einschalten und manchmal klappt es den ganzen Tag nicht. Der Fehler tritt auf mit oder ohne angeschlossenen Lautsprechern. Wenn das Relais angezogen hat funktioniert der Amp problemlos. Was könnte es sein. Schaltplan ist vorhanden. Bin für jeden Tip sehr dankbar. Könnte euch den Schaltplan als PDF zumailen. Vielen Dank Stephan

[ Diese Nachricht wurde geändert von: steffikomtur am  2 Aug 2006  0:29 ]...
121 - Kassettenrecorder Onkyo TA 2570 -- Kassettenrecorder Onkyo TA 2570 Ersatzteile für TA2570 von ONKYO
Geräteart : Cassettendeck
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : TA 2570
Chassis : schwarz
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

Gerät: Onkyo-Cassettendeck, Modell TA 2570.

Fehlerbeschreibung: Wiedergabe wird unterbrochen, da rechts das Aufwickeln des Bandes plötzlich unterbleibt und sich unten hinter den Tonköpfen eine Bandschleife bildet (an der linken Seite kann es also nicht liegen). Schnelles Aufwickeln funktioniert rechts problemlos.

Vor ca. einem Monat hatte ich die Frage nach der Ursache für die beschriebene Betriebsstörung des Decks bereits einmal gepostet und die Antwort bekommen, es sei wahrscheinlich das sogenannte "Idler Pulley" (wenn ich es recht verstanden habe, eine Art Reibrad) abgenutzt und müsse wohl ausgetauscht werden (das Posting mitsamt Antwort verschwanden inzwischen leider im Orkus).

Ich habe mir nun das Service-Manual zuschicken lassen und die Explosionszeichnung des Tape-Mechanismus' eingescannt und ins Netz gestellt:

http://www.respublica.gmxhome.de/OnkyoTA2570(1).gif
122 - billig- endstufe von i-bäh mal genauer betrachtet... -- billig- endstufe von i-bäh mal genauer betrachtet...

@clembra: Ich wollte nicht noch mehr Smilies reinbauen, das wird zu unübersichtlich

Die Elkos sind ja knudellig

Bei gelegenheit mach ich mal meinen alten Onkyo auf (mal wieder...) und dann kannste dir mal ein paar große Elkos angucken.
(Es gibt sicher größere, aber nur zum vergleich reichts)

Mal ne blöde Frage: Kommt etwa über die kuntabunte Schnur da der Saft auf die Platine? Oder sind die dicken Kabel von unten an die Beine vom Gleichrichter geschnallt?

In die Blechbüchse würde ich mir was nettes einbauen, ne Steckdosenleiste in 19" fehlt mir noch...
...
123 - geräte zum anklemmen von boxenkabeln an pc -- geräte zum anklemmen von boxenkabeln an pc

Oder hast du von so einer PC-Tröte das Kabel abgeschnibbelt und das Konstrukt da angemurkst?

Schau dich doch bei ibäh mal nach einem alten Verstärker um, z.b. Onkyo o.ä.

...
124 - Kassettenrecorder Onkyo TA 2570 -- Kassettenrecorder Onkyo TA 2570 Ersatzteile für TA2570 von ONKYO

Geräteart : Cassettendeck
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : TA 2570
Chassis : schwarz
______________________

Hallo,

Gerät: Onkyo-Cassettendeck, Modell TA 2570.

Fehlerbeschreibung: Wiedergabe wird unterbrochen, da rechts das Aufwickeln des Bandes plötzlich unterbrochen wird und sich unten hinter den Tonköpfen eine Bandschleife bildet (an der linken Seite kanns also nicht liegen). Möglicherweise liegt ein Defekt des rechten Wickelmotors vor. Allerdings funktioniert auch rechts das schnelle Aufwickeln problemlos.

Fragen: Woran könnte das liegen? Hat hier jemand im Forum Erfahrungen mit dem Deck und dem beschriebenen Phänomen?

Gruß, Uwe

...
125 - CD Sony CDP-X555ES -- CD Sony CDP-X555ES

Ich hab mit justieren auch schon mal Erfolg gehabt, beispielsweise an einem Onkyo Integra CD-Player mit zwei Potis. Aber bei drei Potis an der KSS271A sehe ich wenig Chancen die richtige Einstellung zu finden.
Nochmal zu den heissen Servo-IC´s, ich neige zu der Theorie, dass wenn der Laser defekt ist, die Servos für Tracking und Fokus übermässig viel regeln müssen um den Laser in der Spur zu halten und die Pits auf der CD zu fokussieren. Sie werden ja auch nur dann heiss, wenn die CD überhaupt abgespielt wird.

Der Hi-Fi-Bastler
Quasselstrippe
126 - Netzgerät selber bauen! Trafo,Glättung,Siebung,...... -- Netzgerät selber bauen! Trafo,Glättung,Siebung,......


Zitat : Wenns die Endstufe ist: Es wird einfacher sein, direkt mit +- 30V zu speisen, aber das Mehl haben wir hier oft genug gekaut




Sag ich ja...
Vllt sollte man mal einen Post oben hinpinnen wo genau das drinsteht

Sofern er nicht son 2 kW Subwoofer hat, wie ja schon vor nem halben Jahr hier diskutiert wurde...
Schlussendlich kam dann der Schluss: Das Ding verbrät 2 kW für nix! Der Wirkungsgrad ist so Mies da kann man auch gleich nen Heizlüfter hinstellen...

Zum Thema Sound: Tut euch selber nen gefallen und kauft euch vernünftige Verstärker. Selbst mein Onkyo von ´87 klingt besser als so ein Mist! (Gute Boxen vorrausgesetzt)
Zur Not häng ne USV dran, wenn du bei Stromausfall die Nachbarn ärgern willst
...
127 - Wortkette -- Wortkette

Tragwerk

@psiefke:
Bei mir ist auch so laut... Komisch...

Meiner ist ein HD 437, hängt an einem Onkyo Integra A 8470

...
128 - 230-120V 50/60HZ? -- 230-120V 50/60HZ?

Du hast völlig Recht:
Das ist lediglich ein schlichter Spartrafo!

Damit ist klar, daß der Verkäufer betrügerisch handelt...
In seinem Angebot steht ja ausdrücklich, daß es sich um ein Schaltnetzteil handele.

Immerhin bedeutet das Ding dann insoweit keine Gefahr für Deine Geräte. Und das Schutzleiterproblem könnte man durch Einbau in ein geeignetes Gehäuse (mit Schukostecker) oder eben den Direkteinbau ins Gerät lösen.

Allerdings hab ich so meine Bedenken, was die Belastbarkeit dieses Vorschalttrafos angeht. Die 50W scheinen mir arg optimistisch...
Aber für einen DAT-Rekorder sollte es gehen.


Zu den Geräten selbst:
Sind sich ja ähnlich. Soweit ich weiß, selbes Laufwerk, aber unterschiedliche Elektronik. Der SV-DA10 ist ja dann nur die Amateur-Version des kleinen SV-3200.
Einen SV-3x00 hatte ich kurzzeitig auch mal. Ist ein hervorragendes Gerät! Mußte aber weichen, da er kein Longplay kann.

Angefangen hab ich mit diversen SO-NIE-Geräten. Aber deren übliche Mechanik-Probleme (auch bei den angeblich robusteren mittelalterlichen Geräten der Spitzen-Serie), die zu schnell alternden Elkos und der so vorzügliche wie preiswerte Service dieser Firma ließen mich nach zuverlässigeren Alternativen suc...
129 - Suche Grosshaendler jeweils fuer Yamaha / Onkyo / Denon / JBL -- Suche Grosshaendler jeweils fuer Yamaha / Onkyo / Denon / JBL Ersatzteile für JBL von DENON
Hallo Ihr lieben,

ich suche einen Grosshaendler jeweils fuer Yamaha / Onkyo / Denon / JBL

Home Entertainment Produkte (Unterhaltungselektronik)
(evtl. auch professional Audio z.B. bei JBL)

Es muss nicht in Deutschland sein,
aber der Grosshaendler muss natuerlich nach Deutschland liefern koennen...

Ich bin unabhaengig und gehoere keiner "Kette" an.
(wie z.B. Electronic Partner, telering, Expert, oder so)

Fuer einen heissen Tip per email waere ich sehr dankbar
...
130 - Receiver ONKYO TX-DS 939 -- Receiver ONKYO TX-DS 939 Ersatzteile für TXDS939 von ONKYO
Geräteart : Receiver
Hersteller : ONKYO
Gerätetyp : TX-DS 939
______________________

Hallo Leute... Bin total neu hier im Forum hoffe aber dennoch das mir jemand von den erfahrenen Leuten hier auf die Sprünge helfen kann!!!

So nun zu meinen Problem:

Habe den Onkyo TX-DS 939 hier stehen... seit geraumer Zeit habe ich folgendes Problem.

Nach dem Einschalten des Gerätes, ist teilweise erst 1 - 3 Minuten später ein Tönchen über die Lautsprecher zu vernehmen. Dieser Fehler tritt meist nach einer Mehrstündigen Pause auf! Zwar ist beim einschalten deutlich ein Klicken des Lautsprecherschutzrelais zu hören... denke ich zumindest!
Könnte es nun sein weil der Fehler nicht immer auftritt, das dieses Relai nun nicht richtig anzieht???

Oder welch ein Fehler könnte es ansonsten sein???

Ich bin einwenig Ratlos!!! ...
131 - Mikrofon am Line-Eingang (AUX) vom Verstärker, etc... -- Mikrofon am Line-Eingang (AUX) vom Verstärker, etc...
Hallo mal wieder!

Ich weiss nicht, ab irgendwo so eine Schaltung schon mal gebaut wurde, aber ich frag trotzdem mal.
Ausserdem hab ich nur ISDN, das wird mir auch zu teuer hier alles umzugraben unds am Ende doch nicht zu verstehen.

Nun mein Problem:

Meines Wissens nach gibt es Mikrofone mit 600 Ohm und welche mit 32 Ohm Impendanz. Letzteres gebraucht man auch am PC.

Nun wollte ich aber gern ein Mikrofon an den Line- bzw. Aux-Eingang meiner Anlage anschliessen. Von dort aus könnte ich dann theoretisch ja auch hingehen und ein 2. Eingangssignal, z.B. ein Musikstück, dazu laufen lassen.

Einen Mikrofon-Eingang habe ich leider nicht. Und mein PC ist mir zu laut, zu umständlich, usw. Mit so einem schönen Onkyo-AMP macht das auch gleich mehr Freude als auf so einen Bildschirm zu glotzen.

Bei Conrad usw. Gibt es Geräte, die sind für sowas geeignet. Allerdings sind die mir mit 40 Euro zu teuer.

Der Mikrofon-Verstärker sollte also eine Wahlschalter für die 2 verschiedenen Mikrofon-Typen haben und ein passendes Ausgangssignal zum Anschluss an den Line-In vom AMP haben. Der Eingang entspricht der Norm, wobei ich nicht weiss was das genau heisst, in bezug auf Eingangsspannung, Impendanz, usw.
Da die meisten Mikrofone ja a...
132 - Receiver Onkyo TX-SV 525 R -- Receiver Onkyo TX-SV 525 R Ersatzteile für TXSV525R von ONKYO
Geräteart : Receiver
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : TX-SV 525 R
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
ich besitze den Receiver Onkyo TX-SV 525 R. Leider bekomme ich im Surround Modus nur ganz leise Ton auch wenn ich mit der Fernbedienung die Rear Speaker voll aufdrehe. Auch im Test Modus vom Receiver ist das Signal hinten sehr leise.
Da die ganze Sache mal funktioniert hat liegt es nicht an den Lautsprechern.
Hat jemand vielleicht nen Tip für mich?
Gruss
Heinz...
133 - Receiver ONKYO TX-DS575 -- Receiver ONKYO TX-DS575 Ersatzteile für TXDS575 von ONKYO
Geräteart : Receiver
Hersteller : ONKYO
Gerätetyp : TX-DS575
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,
hab mir einen Onkyo TX-DS575 (günstig defekt) gekauft.
Nun zum Fehlerbild.

Der Receiver geht nach dem Einschalten nach ca. 10 Sek.
auf Standby. Wobei die Standbyleuchte dann aufblinkt(rot).Display geht alles OK dabei.
Woran kann das liegen. Sound sprich Lautsprecherbetrieb konnte
ich somit noch nicht testen. Der Ton soll angeblich nicht vorhanden gewesen sein (scheinbar bekanntes Problem).
Aber es geht mir in erster Linie um die Standbygeschichte.
Warum geschieht das nach 10 Sekunden.
Weiß jemand Rat ? Wäre nett ? SM liegt mir vor ! Nur wo soll ich ansetzen.

Gruß
Mr-VHS


[ Diese Nachricht wurde geändert von: MR-VHS am 21 Jan 2005 20:14 ]...
134 - HiFi Verstärker onkyo a 8230 -- HiFi Verstärker onkyo a 8230 Ersatzteile für A8230 von ONKYO
Geräteart : Verstärker
Hersteller : onkyo
Gerätetyp : a 8230
Chassis : speaker schalter komisch
Messgeräte : Multimeter
______________________

hi,

hab einen verstärker, der folgenden defkt zeigt:

a+b speaker anschließbar. a speaker gehen. b speaker gehen auch. wenn ich aber beide schalter betötige, also a+b speaker laufen lassen möchte, fällt der ton aus. schalte ich ein paar wieder aus, dann geht das andere paar normal.

jmd ne idee? ist nur einer der schalter defekt? sind solche federdruckschalter. also wenn man sie reindrückt, rasten sie ein.

viele grüße...
135 - Kein Umschalten der Bandbreite auf \"LOCAL\" (\"WIDE\") am Kabel -- Kein Umschalten der Bandbreite auf \LOCAL\ (\WIDE\) am Kabel
Hallo !

Ich habe einen Onkyo-Tuner T-4211, bei dem die Empfangsbandbreite ("RF Mode") immer nur auf "DX" steht, egal welchen Sender ich wähle, auch wenn die Signalstärkeanzeige voll ausschlägt !

Jetzt frage ich mich, ob dies bei Kabel-Radiosendern immer so ist (z.B. damit mehr Sender ins Kabelband passen oder weil das Signal zu stark ist) oder ob der Tuner 'nen Defekt hat. Bei normaler (Wurf-)Antenne über UKW bleibt's auch immer bei "DX", aber da ist die Empfangsstärke ja deutlich schlechter, so dass es hier vermutlich an der Empfangssignalstärke liegt.

Vielleicht hat jemand eine Idee, was die Ursache sein könnte ... Danke !

Gruß,
janpet...
136 - Receiver Onkyo TX-DS 555 -- Receiver Onkyo TX-DS 555 Ersatzteile für TXDS555 von ONKYO
Geräteart : Receiver
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : TX-DS 555
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo Leute, vieleicht kann mir jemand helfen.
Bei meinem Onkyo TX-DS 555 gehen die Digital-Eingänge nicht. Weder der optische , noch die koaxialen. Der Multichannel-Eingang funktioniert ?...
137 - Stereoanlage Onkyo A - 8438 -- Stereoanlage Onkyo A - 8438
Geräteart : Kompaktanlage
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : A - 8438
Chassis : Dunkel
______________________

Hallo Ihr lieben,
Ich habe bei meinem Verstärken das Problem, dass nach kurzer
Zeit ein lautes Knacken in der einen Box zu hören ist
und sich der Verstärker abschaltet.
Nach kurzer Wartezeit kann man ihn wieder anschalten
und dann geht die ganze Schose wieder von vorne los....
138 - HiFi Verstärker SONY TA-F411R -- HiFi Verstärker SONY TA-F411R
ja, würde ich auch sagen , die relais am NF ausgang, hatte das gleiche problem mal bei einem Onkyo verstärker, neue relais rein und alles lief wieder. ich schau mal ob ich dir den schaltplan aus meinem programm herauskopieren kann, ist passwortgeschützt das ganze aber ich versuche es mal ob ich die PDF datei so hin bekomme dass das auch auf deinem PC dann läuft.

servus
andi...
139 - CD kss 213c -- CD kss 213c
Geräteart : CD-Player
Gerätetyp : kss 213c
______________________

Hallo habe eigentlich nur mal eine allg. Frage. Ich will an meinem Cd Spieler die Lasereinheit wechseln( weiß die Bezeichnung). Habe schon mal im Onlineshop gesucht und auch etliche Modelle verschiedener Hersteller gefunden. Allerdings sind die Preisunterschiede sehr groß von 15 bis ca.113 euro. Sind die denn von der Qualität so unterschiedlich lohnt es sich die sehr viel teurere Lasereinheit zu kaufen?? ( Hersteller: Unbekannt--> 15 euro; Kennwood; Onkyo; Sony )
Danke im voraus...
140 - Receiver Egal Egal -- Receiver Egal Egal
.. den Hersteller Egal gibt es natürlich nicht -wie wir beide wissen. Mir fiel nur nichts besseres ein, um eine breite Masse anzusprechen.
Oder weißt du wie die Batterien im allgemeinen aussehen?
Oder wie es speziell bei Onkyo bestückt wird?

LG Andreas...
141 - Receiver Onkyo TX-7430 -- Receiver Onkyo TX-7430 Ersatzteile für TX7430 von ONKYO
Geräteart : Receiver
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : TX-7430
Chassis : sw.
______________________

Hallo zusammen,
habe an meinem Receiver das Problem, dass die gespeicherten Sender verloren gehen. Habe mir beim damaligen Kauf erzählen lassen, das der Receiver die Sender magnetisch abspeichert. Ein Freund meinte nun, da muss `ne Batterie sein.
Frage: Wer weiß was stimmt und wie sieht die Batterie aus, falls vorhanden?

Danke für die Mühe

LG Andreas...
142 - Receiver Onkyo TX-9021 -- Receiver Onkyo TX-9021 Ersatzteile für TX9021 von ONKYO
Geräteart : Receiver
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : TX-9021
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo, Elektronikfreaks,

gestern hab ich von meinem Bruder seinen Onkyo Receiver TX-9021 zum anschauen bekommen
Beim Einschalten passiert gar nix, nicht einmal die Standby-LED leuchtet - aber ein Relais (in der Nähe des Netzschalters) zieht an, und geht auch wieder aus (hörbarer Klick) beim Ausschalten.
Das Gerät zieht sogar etwas Strom, obwohl sich nix tut... Auch ist beim Einschalten ein normaler Einschaltstoß mit dem Amperemeter festzustellen.
Hat jemand von Euch einen blassen Schimmer, wo ich zu suchen anfangen soll, hat vielleicht jemand schonmal denselben Fehler bei einem solchen Receiver gehabt? Oder hat zumindest jemand einen Schaltplan für dieses Gerät?

Danke und Gruß
stego...
143 - HiFi Verstärker onkyo 8017 integra -- HiFi Verstärker onkyo 8017 integra Ersatzteile für von INTEGRA
Geräteart : Verstärker
Hersteller : onkyo
Gerätetyp : 8017 integra
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,

ich habe einen defekten A 8017 bei dem der Ringkerntrafo defekt ist. Hat jemand einen zum Verkauf oder das ganze Gerät oder weiß jemand wo man einen bekommt oder weiß jemand welche Spannungen da rauskommen.
Hat vielleicht schon jemand den Ringkerntrafo zerlegt und die Thermosicherung herausbekommen. Bei einigen Herstellern geht das verdammt gut.


Also: Brauche Ringkerntrafo für A 8017 !!!!


Wäre auch bereit einen defekten Verstärker abzukaufen, wenn jemand einen hat.
Weiß jemand eine ONKYO Servicewerkstatt, die Infos rausgibt, dann lass ich mir einen wickeln.

Gruß Caliente...
144 - HiFi Verstärker Onkyo M5590 -- HiFi Verstärker Onkyo M5590 Ersatzteile für M5590 von ONKYO
Geräteart : Verstärker
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : M5590
______________________

Habe ein Problem mit meiner Endstufe.
Nach dem Einschalten ist bei geringer Lautstärke die linke Seite lauter als die rechte. Beim Hochregeln kratzt es etwas. Nach dem Hochregeln sind beide Seiten wieder gleich, auch bei geringer Lautstärke. Was kann das sein??? Kann mir da einer einen Tip geben???...
145 - Receiver ONKYO TX-DS 575 -- Receiver ONKYO TX-DS 575 Ersatzteile für TXDS575 von ONKYO
Geräteart : Receiver
Hersteller : ONKYO
Gerätetyp : TX-DS 575
Messgeräte : Multimeter
______________________

Moinsen zusammen,

Problem wie folgt beim Onkyo Receiver TX-DS 575
************************************************
Also hier im Detail:
Fehlerbeschreibung:

Zuerst fielen die Surround- und Center Box im Dolby-Surround (DTS)-Modus aus.
Im DSP Modus war alles in Ordnung.
Danach im Stereo-Betrieb ging auch nichts mehr.
Im DSP Modus immer noch alles in Ordnung.
Nach einer langen Zeit, sind immer mehr DSP-Programme ausgefallen.
Seit ca. 2 Wochen kein Ton Mehr.

Nun kommt Ihr, was kann hier defekt sein ????

Mr-VHS



...
146 - HiFi Verstärker Onkyo Integra A8051 -- HiFi Verstärker Onkyo Integra A8051
Geräteart : Verstärker
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : Integra A8051
______________________

Halli zusammen,
habe selbst eigentlich keine Ahnung von Reparaturen und wollte nur mal fragen ob jemandem folgendes Problem bekannt ist und sich demnach eine Reperatur lohnt.

Der Eingangswahlschalter meines Verstärkers spielt total verrückt. Er springt selbstständig permanet zwischen den diversen Eingängen herum. Zudem liegt der Radio manchmal auf dem Eingang Phono und mal wieder korrekt auf seinem Eingang. Der Radio läuft dann auch teilweise nur auf dem rechten Kanal oder klingt total verzerrt. Es liegt aber definitif nicht am Tuner.

Ich hoffe jemand kennt das Problem und kann mir eine positive Antwort geben. Ich hänge nämlich sehr an meinem guten alten Verstärker.
Danke im Vorraus......
147 - Kassettenrecorder Onkyo TA 2070 -- Kassettenrecorder Onkyo TA 2070
Geräteart : Cassetendeck
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : TA 2070
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Freaks,

bei meinem Tapedeck ist plötzlich keine Aufnahme mehr möglich.Bei Wiedergabe ist alles ok; -auch Dolby und Displayanzeige.
Gerät lässt sich in den Rec.Modus schalten und läuft auch anstandslos.Egal ob Vor-bzw.Hinterband, mit oder ohne Dolby B,C, erfolgt keine Aufnahme und auch keine Displayanzeige.Die interne Rec.Calibration bringt ebenfalls kein hörbares Signal bzw. Displayausschlag.
Im Voraus Besten Dank für Ratschläge und Hilfe.

mfg
Gonzo
...
148 - CD Onkyo DX 6830 -- CD Onkyo DX 6830 Ersatzteile für DX6830 von ONKYO
Geräteart : CD-Player
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : DX 6830
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

bei meinem Onkyo DX 6830 kommt es bei der Wiedergabe von jeglichen CD´s zu starken Kratzgeräuschen. CD´s werden ohne Probleme erkannt und abgespielt, leider auf allen Ausgängen verzerrt.

Was könnte das sein ?

Vielen Dank,
Rheinhard...
149 - elektor    eigenbau -- elektor    eigenbau
wärmedehnung leider auch nicht...
die endstufe hat 2 kühlkörper mit den abmassen 40 cm X 16 cm X 4 cm und die erreichen eine betriebstemperatur von ca 65 grad im ruhezustand. kann die endstufe als heizung benutzen, denn die schafft es ohne probleme die raumtemp. in einem 25 quadratmeter raum um 4 grad zu erhöhen. da ist also sehr sehr viel wärmedehnung da, und wie gesagt, es ist mal da und mal nicht.
im übrigen ist in der nähe von ratingen der düsseldorfer flughafen.... da werde ich mal ein äuglein draufwerfen, da die flugzeuge unterschiedlich je nach wetterlage abfliegen oder landen.
vieleicht stört ja wirklich der funkverkehr...

wenn alles nicht klappt, nehme ich die endstufe für unsere musikband. schade ist nur, das sie so teuer war 2500.- dm im eigenbau.
werde mich jetzt mal langsam nach einer neuen aber fertigen endstufe umschauen.
zur zeit habe ich ersatzweise einen pioneer vollverstärker, den a 656 mark 2, ein älteres gerät, der mir vom klang her aber sehr gut gefällt und absolut nicht brummt. ist das schön
verstärker die ich nicht haben möchte sind onkyo, rotel, dbx und yamaha.
einen vorverstärker zu der endstufe habe ich damals von techniks gewählt. war ich auch sehr mit zufrieden.
150 - Receiver Onkyo Tx-7430 -- Receiver Onkyo Tx-7430 Ersatzteile für TX7430 von ONKYO
Geräteart : Receiver
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : Tx-7430
Chassis : silver
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Gemeinde,
nach "jahrzehntelangem Durchhalten" hat gestern mein Receiver TX-7430 von ONKYO den Geist aufgegeben. Während des Normalbetriebs war plötzlich der Ton weg. Nun ist leider mein Manual/Bedienungsanleitung für dieses Gerät abhanden gekommen, sonst würde ich hier nicht sitzen und nachfragen bei euch.
Alle Spannungen sind irgendwie vorhanden, denn die Anzeige für den Tunerteil z. B. ist normal, also Vollausschlag bei Signal usw. Der Lautstärkeregler lässt sich ganz normal über die Fernbedienung bewegen usw. Offensichtlich ist die Endstufe in irgendeiner Form im Eimer. 2 Sicherungen (F903/F904)im Bereich der Endstufentransistoren sind durchgebrannt. Nach Ersatz der Sicherungen sind sie beim Einschalten sofort wieder durch gegangen.
Anomal ist auch noch, dass die Anzeigen über den Input Selector-Tasten, also VCR, Tape, Tuner, Phono und CD alle leuchten und zwar in der Form, dass die original ausgewählte Taste normal (voll) leuchtet und die jeweils anderen schwächer leuchten, was ja im Normalbetrieb nicht der Fall ist, denn dann leuchtet immer nur die ausgewählte Taste.
Meine Fragen:
...
151 - Receiver Onkyo TX-7840 -- Receiver Onkyo TX-7840
Geräteart : Receiver
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : TX-7840
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,
habe wieder mal was merkwuerdiges da stehn , folgendes :
Tuner empfaengt ukw mal in stero mal nur in mono betrieb ,
waerendesen wenn er nur noch mono empfangen kann funktioniert die fernbedienung nicht mehr .sendersignale fallen hier sehr gut ein also nicht mono nur wegen schwachen signal . mich macht es nur stutzig das wenn er nur noch mono kann das die kiste nicht mehr auf die fernbedienung reagiert . es ist egal ob das geraet warm oder kalt ist . liege ich da eventuel richtig das ein paar elkos taub werden vom der bedienelektronik ? ...
152 - CD Onkyo DX 6450 -- CD Onkyo DX 6450 Ersatzteile für DX6450 von ONKYO
Geräteart : CD-Player
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : DX 6450
______________________

Hallo zusammen !
Nachdem Ihr mir bei der Reparatur meines Onkyo Tape-Decks helfen konntet, bitte ich Euch um Hilfe für den DX 6450:

Fehlerbeschreibung:
Einschalten, Schublade auf, CD rein, Schublade zu, dann geht nix mehr.
Display zeigt an, aber der Motor, der die CD dreht bewegt sich nicht.
Den Motor hatte ich mal ausgebaut und getestet, der geht.
Ist das ein typischer Fehler für diese Baureihe ?
Wer weiß Hilfe ?
Das Gerät steht schon längere Zeit defekt rum, aber ist wohl zum wegwerfen zu schade ???

Vielen Dank im Voraus
P.S. Ich bin eher der Mechaniker als der Elektroniker.....

[ Diese Nachricht wurde geändert von: jim_knopf am 18 Mai 2004 20:57 ]...
153 - HiFi Verstärker Onkyo A8430 -- HiFi Verstärker Onkyo A8430 Ersatzteile für A8430 von ONKYO
Geräteart : Verstärker
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : A8430
Messgeräte : Multimeter
______________________

Mein Lautsprecherwahlschalter hat Aussetzter. Leider kann ich ihm on Onlne Shop nicht mehr bestelen. Ich denke aber das es sich um einen allgemein gänigen Umscahlter von Alps handelt. Kann mir jemand sage wo ich sowas beziehen kann. Oder gibt es noch ander Möglichkeiten solch einen Schalter instand zusetzten ?

Danke...
154 - CD Onkyo DX 6750 -- CD Onkyo DX 6750 Ersatzteile für DX6750 von ONKYO
Geräteart : CD-Player
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : DX 6750
______________________

Hallo...ich suche einen Laser für DX 6750,6770,6850 oder 6870.....wer hat einen über? Gruß an alle ...
155 - CD Onkyo DX 6850 -- CD Onkyo DX 6850 Ersatzteile für DX6850 von ONKYO
Geräteart : CD-Player
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : DX 6850
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo an alle
Ich hab mal ne Frage....mein oben genannter CD Player macht Aussetzer bei kleinsten Kratzern auf der CD, klickt nur noch rum. Bei frischen CD´s, also Kratzerfreien und bei gebrannten keine Probleme, auch nicht wenn ich aufs Gehäuse kloppe, läuft tadellos. Ist der Fehler am Korrektursystem oder am Laser zu suchen? ...
156 - Kassettenrecorder Onkyo TA 2760 -- Kassettenrecorder Onkyo TA 2760 Ersatzteile für TA2760 von ONKYO
Geräteart : Cassetendeck
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : TA 2760
______________________

Hallo zusammen,

ich habe ein relativ altes tape das seit neuesten seine Macken hat.sowie die play taste gedrückt wird, geht das teil direkt auf störung d. h. es macht garnichts mehr und die led blinkt dauernd.
es war lange nicht in Betrieb und wurde erst seit kurzer zeit wieder aktiviert. es lief auch eine zeit lang bis es von einer sec. auf die andere den geist aufgab.naja nicht ganz,vor-rücklauf geht manchmal.spielt auch manchmal noch aber sowie gestoppt wird gehts gleich wieder auf blinko blinko.
hat jemand eine idee was das sein könnte. ist eigentlich zu schade zum wegwerfen.geht sonst ja noch.

De_onkel grüßt euch.

sorry thema ist natürlich nicht erledigt.im gegenteil...
157 - TV Tevion MD 7078 VTS -- TV Tevion MD 7078 VTS Ersatzteile für MD7078VTS von TEVION
So Kolleginnen und Kollegen,

jetzt weiß ich auch endlich warum ich die Probleme hatte.
Bin nämlich nachdem ich hier diesen Beitrag geschrieben habe und ins Bett gegangen bin......irgendwie am nächsten Tag selbst drauf gekommen.

Es lag an den Dioden. Ich hatt BYD33M eingebaut, da dies im Info-Tip so drin stand. Da diese Dioden ja bekanntlich sehr schnell sein müssen sollte man schon die orginal einbauen. Die BYD33M sind identisch mit dem Orginal, allerdings happerts mit der Zeit. Die UFD4007 haben kleiner 75 nS und die BYD33M haben eine Reaktionszeit kleiner 150 nS. Und das hat ausgereicht.

Also - Vorsicht bei Info-Tip, da steht das falsch drin !!!


Aber trtzdem vielen Dank für Eure Tips, ich denke mal der eine oder andere hat sicher mal das Problem.
Mit den Reichelt IC´s kann es klappen, muß aber nicht. Bei mit hat einer von drei funktioniert. Kommt aber immer noch billiger, als das ORGINAL bei Schneider zu bestellen, denn die verlangen 7,50 Euro Versandkosten ( dafür fahr ich doch hin).

Zum Thema VERSANDKOSTEN noch eines. Habe vor ein paar Tagen einen Schaltplan für einen ONKYO Verstärker beim offiziellen ONKYO-Service bestellt. Die haben das Schaltplänchen in einen luftgepolsterten DIN A 4 Umschlag gesteckt und die...
158 - HiFi Verstärker ONKYO A-8017 -- HiFi Verstärker ONKYO A-8017 Ersatzteile für A8017 von ONKYO
Geräteart : Verstärker
Hersteller : ONKYO
Gerätetyp : A-8017
Chassis : ---
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo liebe Leidensgenossinen und Genossen,

ich habe einen Verstärker, bei dem der Trafo defekt ist. Leider habe ich bei ebay nur einen gefunden in den letzten vier Wochen und den habe ich auch noch verpaßt.
Da es den Trafo nicht mehr gibt, müßte ich ihn entweder ausschlachten ( wenn jemand einen hat, dann her damit ) oder ich müßte einen wickeln lassen.
Da ONKYO einen sehr schlechten Service hat, haben die mir auch nicht gesagt, was da am anderen Ende für Spg.s sind.

Wer also so eine Modell hat, der möge mir doch bitte mit Angabe der einzelnen Farben der Kabel mitteilen, welche Spannungen da anliegen.

Oder weiß jemand, ob man irgenwie an die Thermosicherung rankommt ??

Gruß
taube Nuß will wieder gute Mukke hören...
159 - HiFi Verstärker ONKYO A 8670 & A 8017 -- HiFi Verstärker ONKYO A 8670 & A 8017
Geräteart : Verstärker
Hersteller : ONKYO
Gerätetyp : A 8670 & A 8017
______________________

habe einen defekten A 8017 bei dem der Ringkerntrafo defekt ist. Hat jemand einen zum Verkauf oder das ganze Gerät oder weiß jemand wo man einen bekommt oder weiß jemand welche Spannungen da rauskommen.
Hat vielleicht schon jemand den Ringkerntrafo zerlegt und die Thermosicherung herausbekommen. Bei eingien Herstellern geht das verdammt gut.
Also: Brauch Ringkerntrafo für A 8017

2. Patient ist ein A 8670
bei dem war der Wiederstand R 549 ( 33 Ohm ) und die Diode D 517 ( keine ahnung was für ein Typ - habe eine 1N4148 eingebaut )
Jetzt ist es so, dass die Quellenumschalter (zweireihig)an der Front des Gerätes unterschiedlich reagieren. Solange man nur die oberen bedient ( Tuner CD1 CD2 und Phono ) ist alles ok.Sobald man zusätzlich an den unteren drückt ( Tape 1 , Tape 2 und DAT ) geht auch noch alles. Nur wenn man die unbeleuchtet Taste "Source" drückt, dann geht das Gerät auf "Protect". Außerdem ist ein brummen zu hören, sobald man ein Chinchkabel am rechten eingang des Tuner ansteckt.

hat jemand eine Idee, woran das liegt, oder kann mir jemand einen Schaltplan günstig verkaufen ????
Von ONKYO bekommt...
160 - CD Onkyo DX 6850 -- CD Onkyo DX 6850 Ersatzteile für DX6850 von ONKYO
Geräteart : CD-Player
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : DX 6850
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo an alle
Ich benötige mal profesionelle Hilfe. Bei dem besagten CD Player tritt folgendes Problem auf. Nach einlegen der CD liesst der Player sofort und ratzfatz die CD ein, bis dato alles ok. Nach drücken der Start Taste fängt er wie wild den Track an zu suchen, manchmal gelingt das auch, aber nach 10 sekunden bricht die Wiedergabe krächzend ab. Ich bin so weit gekommen, das der fehler im Transport des Lasers liegt, er wird durch einen E Magneten hin und her bewegt, dieses funktioniert aber nur in eine Richtung. Wenn ich den Laserschlitten im eingeschalteten Zustand nach hinten bewege, fängt der Schlitten an wie wild hin und her zu fahren...ich denke das Problem liegt in der Ecke. Getauscht wurde bisher das STA 341M, einige Elkos .... aber immer noch das gleiche. Hat jemand einen Tip? P.S. Spannungen stehen alle, Laser ist 100% ok.
...
161 - HiFi Verstärker Onkyo A-8250 -- HiFi Verstärker Onkyo A-8250 Ersatzteile für A8250 von ONKYO
Geräteart : Verstärker
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : A-825
______________________

Hallo,
ich bin neu hier im Forum und habe ein großes Problem.
Also mein Onkyo A-8250 Verstärker funktioniert nicht mehr!
Er ist plötzlich als er lief ausgegangen und seit dem bekommt er keinen Strom mehr!
Wenn jemand eine Idee hat woran das liegen könnte, z.B. Netzsicherung dann bitte melden.

Mfg Snake...
162 - HiFi Verstärker Onkyo A 8250 -- HiFi Verstärker Onkyo A 8250 Ersatzteile für A8250 von ONKYO
Geräteart : Verstärker
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : A 8250
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hi

Ich bin neu hier im Forum und hab ein großes Problem mit einem Onkyo A8250.
Ich habe so ein Teil schon lange und hab mir jetzt noch einen 2. Defekt dazu gekauft. Endstufe (1 Kanal) kaputt, kein großes Problem defekte Teile getauscht, eingestellt, läuft . Soweit so gut. Dann habe ich mal was etwas lauter gehört, buff Endstufe wieder kaputt. Ganz klar die Glimmerscheiben waren nicht perfekt eingebaut. Also wieder von vorne, Gerät lief wieder ohne Probs. Dann wieder Buff. Endstufe kaputt. Also andere Transistoren eingebaut, nicht mehr die Orginalen sondern stärker mit gleichen Verstärkungsfaktor, da es einen nur noch im isolierten Gehäuse gibt. Jetzt habe ich gemessen. Signale sehen alle gut aus, auch mit voller Ausgangsamplitude. Also wieder mit LS gehört, bei höherem Pegel Buff, schon wieder die Endstufe. Also nochmal Transistoren getauscht. Funktion wieder hergestellt. Ein Test an einem 4,7 Ohm Lastwiderstand und Sinussignal ergab, bei ca 10 Watt werden die Transistoren plötzlich schweineheiß.

Das kapiere ich nicht, wie kann das sein?



Gru...
163 - Receiver Onkyo TX-DS 575X -- Receiver Onkyo TX-DS 575X Ersatzteile für TXDS575X von ONKYO
Geräteart : Receiver
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : TX-DS 575
______________________

Hi Leute

ich suche einen IC Chip mit der Teilebezeichnung
TC9273N-004. Der ist von Toshiba. Vielleicht kann mir einer weiterhelfen wo ich so etwas herbekomme ...
164 - Was braucht man alles für einen selbstbau subwoofer? -- Was braucht man alles für einen selbstbau subwoofer?

Zitat :
Elektronikbastler hat am  9 Nov 2003 18:05 geschrieben :
Ich wunder mich nur, wieso dann manche Autoverstärker schon 500W haben und auch nur mit 12 Volt laufen.


des leigt daran dass die a) meistens des in brücke liefern (also wenn sie 4ohm in brücke noch schaffen is des eine leistungsteiegerung um etwa faktor 4, und weil sie b) meistens spannungswandler eingebaut haben die aus den etwa 14V vom auto spannungen in der gegend von 50-100V aufbaun für die endstufen...

mein onkyo amp zB hat eine nennleistung von 2x100W an 4ohm bei 0,06% THD, klar sind diese geräte ned so aufgebaut dass sie mit möglichst wenig spannung auskommen und benötigen daher öfters ein bissal mehr als andere verstärker, nur der benötigt immahin schon über 80V für seine 100W......
165 - Tuner onkyo -- Tuner onkyo Ersatzteile für von ONKYO
Geräteart : Tuner
Hersteller : onkyo
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo Leute,

mein ONKYO Tuner T4650 verliert die eingespeicherten Sender wenn er einige Stunden ausgeschaltet war. Ich konnte aber keine Akkupufferung und keinen Goldcup-Elko finden.
Frage : woher kommt die Pufferspannung für den Senderspeicher?
Danke für alle Tips.
Gruß
Boses...
166 - CD Allgemein KSS 152 A -- CD Allgemein KSS 152 A
Hallo....vielen Dank für die Nachricht. ich habe einen Onkyo CD Player Model DX 6550, dort ist eine Laser drin mit Folienanschluss. Der KSS 152A ist Baugleich, hat aber 2 normale Anschlussstecker, daher das Infogesuch. ich werds die Tage mal ausprobieren. Nochmals Merci Frank...
167 - HiFi Verstärker Marantz Modell 510 -- HiFi Verstärker Marantz Modell 510
Da hat eins der Hühner ja wirklich ein Kleinod ausgebrütet - lohnt in jedem Fall den Restaurationsaufwand!
Zu den Typenbezeichnungen:
Ob umgelabelte Halbleiter wie hier, oder lackierte Kohleschichtwiderstände (Onkyo) oder zugeklebte IC-Beschriftungen (Pioneer) - hat alles die selbe Absicht:
Kauft unser Servivehandbuch!!!

Da stehen in jedem Fall die Klarnamen der Teile drin. (Dein F4622014535 ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit 'ne ZTX-Type). Also den Schaltungsdienst Lange anrufen - 030 723813 - und sich die Serviceanleitung ranholen - ohne geht hier garnix, wenn's nich stümperhaft werden soll. Sind die Bezeichnungen dann bekannt, kann ich Dir ne Bezugsquelle nennen für Restposten uralter Halbleiter, auch wenn die schon vor 25 Jahren abgekündigt wurden. Das ist dann nicht ganz billig da, logisch, aber ich denke das schmucke Teil hier dürfte es wert sein........ Wenn's das eine oder andre Teil auch dort nicht mehr gibt, hat man immer noch die Möglichkeit, anhand der Klarbezeichnung notgedrungen einen passenden Ersatz rauszusuchen - wenns nicht anders geht.

In jedem Fall würde ich ALLE Elkos rauswerfen, auch in der Siebung. (das mit den Pfennigbeträgen würd ich hier auch nicht unterschreiben - habe letzte Woche 25,- Taler hingelegt für ...
168 - Receiver Onkyo TX-DS 5?? -- Receiver Onkyo TX-DS 5??
Geräteart : Receiver
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : TX-DS 5?
______________________

Hi Leute

Vielleicht kann mir einer helfen. Mir ist beim Umzug der Klinkenstecker von meinem Receiver in die Steckdose gefallen und danach trennt der Receiver die Ausgänge nicht mehr, kann also mein CD spieler und soweiter an CD-Eingang anschließen jedoch ihn über jeden anderen Eingang ansteuern ohne den CD Player vom Eingang her umzustecken.
Was kann man machen?

Gruß RekaBeast
...
169 - Kassettenrecorder Onkyo DAT DT-901 -- Kassettenrecorder Onkyo DAT DT-901
Geräteart : Cassetendeck
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : DAT DT-901
Chassis : Rack
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

ich habe ein Problem mit einem DAT Casettendeck.

der Bandlauf an der Kopftrommel ist verstellt.
Wie kann ich diesen wieder richtig einstellen ?
Das Band ist leider am Tonkopf nicht einzusehen.


viele Grüße


Andi...
170 - Kassettenrecorder Onkyo TA 2360 -- Kassettenrecorder Onkyo TA 2360 Ersatzteile für TA2360 von ONKYO
Geräteart : Cassetendeck
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : TA 2360
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo, hat jemand erfahrung mit diesem Tape?
Bei der Wiedergabe ist alles prima, bei der Aufname geht nur ein Kanal, aus dem anderen kommt nix, bei höheren Lautstärken nur Kratzen. Das tauschen des Dolby Prozessors brauchte keine besserung. Laut Aussage einer Werkstatt ist es ein bekanntes Problem bei diesem Typ, aber was es sei, wollte er mir nicht sagen. Zum wegwerfen zu schade.
Habs mit Warmfönen der Elkos probiert...nix, Kälte....nix.
Für jeden rat bin ich dankbar. Gruß Frank
P.S. Gelöscht wirs auf beiden Kanälen. VU Meter schlagen bei der Aufname auch aus....
171 - Tieftöner -- Tieftöner

Phonoeingänge sind nicht für ein Telefon sondern für ein Abspielgerät aus dem letzten Jahrhundert für flache, mechanische Schallkonserven mit 17, 25 und 30 cm Durchmesser aus meist schwarzem Polyvinylchlorid. Abtastung und Dekodierung der mit orthogonaler Zweikanal-Kodierung versehenen Analogspeichermedien erfolgt mit konstanter Winkelgeschwindigkeit von 200°/s oder 270°/s über einen Saphir- oder Diamantstift und magnetodynamischer oder piezokeramischer Spannungserzeugung.
Auf Deutsch nennt man das Gerät schlicht einfach und ergreifend Plattenspieler.

Die Digitaleingänge brauchst du nicht zum anschließen eines PC's.
Eine PC-Soundkarte gibt ein ganz normales analoges Signal raus. EInige neuere haben zusätzlich auch Digitalausgänge.
Preiswerte Stereoverstärker mit digitaleingängen gibt es wenige, das ist schon eher die obere Preisregion.

Ich persönlich habe mit Kenwood und Technics (Panasonic) gute Erfahrungen gemacht. Onkyo und Yamaha kann ich ebenfalls empfehlen. Gut und preiswert sind auch die Geräte von NAD. Die sind vom Design her eher schlicht und haben wenig bis gar keine Spielereien.
Preiswert sind oft Sony Verstärker zu kriegen, gegen Sony habe ich persönlich aber eine Abneigung aufgrund ...
172 - HiFi Verstärker ONKYO A-8870 (geräteunabhängiges Problem) -- HiFi Verstärker ONKYO A-8870 (geräteunabhängiges Problem)
Geräteart : Verstärker
Hersteller : ONKYO
Gerätetyp : A-8870 (geräteunabhängiges Problem)

______________________

Moin Moin,
Ich habe ein Problem mit dem "Eingangswahlschalter".
Dieser hat einen Schaltfehler, was heißen soll, dass er manchmal bei 4 von 8 Programmquellen zwischen zwei Quellen hin- und herspringt. Und dies ohne dass jemand auf der Fernbedienung sitzt. Hatte schon gedacht, dass es ein thermisches Problem ist, da es anfänglich erst ein wenig dauerte, bis der Schaltfehler auftrat; aber nun ist es so schlimm, dass es von Anfang an auftritt.
Sind die Kontakte an dem Servo-Motor (ist ja wohl eine Art Poti, oder?) vielleicht nicht mehr so doll?
Oder wird der Servo-Motor von woanders her mit einem falschen Signal angesteuert?
Hatte schon überlegt, einfach die Stromzufuhr zum Motor zu kappen, so dass er sich nicht mehr von selbst drehen kann. Dann kann man ihn eben nur noch manuell drehen.

Weiß jemand Rat? Wie komme ich denn von innen an den Motor?
Vielen Dank für einen Tip...
173 - CD Onkyo 7011 -- CD Onkyo 7011 Ersatzteile für 7011 von ONKYO
Geräteart : CD-Player
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : 7011

______________________

Hallo Zusammen,

mein Laser hat den Geist aufgegeben (die ersten Titel der CD springen) und jetzt würde ich gerne eine neue Einheit einbauen. Da es die Teile als fertige Baugruppen gibt dürfte das für mich hoffentlich nicht zu schwer sein (bin normal eher Automobilbau gewöhnt ).
Frage: muss man den Laser speziell justieren, brauche ich Spezialgeräte etc. (stelle ich mir das evtl. insgesamt zu einfach vor???) oder gibts zu dem Thema Anleitungen im Netz?
Ich frage lieber schonmal blöd, bevor ich erst anfange und später jemanden suchen muss der dann meinen "Hubschrauber" wieder zum CD-Player rückbauen kann...

Danke vorweg

Markus...
174 - HiFi Verstärker Onkyo A 8630 -- HiFi Verstärker Onkyo A 8630
Geräteart : Verstärker
Hersteller : Onkyo
Gerätetyp : A 8630

______________________

Hallo, ich suche einen Netztransformator für einen Onkyo Verstärker A 8630 (oder Baugleiche ?) Angeblich ist die Produktion der Trafo's eingestellt worden.
Spannung und Leistung unbekannt, müsste jedoch bei ca. 2x33V und 500-600VA liegen ?!.

Vielen Dank, mfg D. Lecking...
175 - HiFi Verstärker ONKYO Integra A-8017 -- HiFi Verstärker ONKYO Integra A-8017 Ersatzteile für A8017 von INTEGRA
Geräteart : Verstärker
Hersteller : ONKYO
Gerätetyp : Integra A-8017

______________________

Hallo Leute,
kann mir jemand weiterhelfen??
Ich habe hier einen Verstärker mit def. Endstufe. Endstufentrans. habe ich ersetzt, nun komme ich ohne Schaltplan nicht weiter. Im Ausgang befindet sich ein Relais, welches momentan nicht angesteuert wird. Versorgungsspannungen sind soweit vorhanden.
? Woher kommt die Ansteuerung für das Relais?
? Hat jemand Schaltungsunterlagen für dieses Gerät oder einen guten Tip, wo ich welche bekommen kann??

Schöne Grüße
Walter


...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Onkyo eine Antwort
Im transitornet gefunden: Onkyo


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 28 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 34 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 147253883   Heute : 11619    Gestern : 17756    Online : 271        24.6.2019    16:30
11 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 5.45 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
1.43573307991