Gefunden für sat receiver sat - Zum Elektronik Forum









1 - Bootet nicht -- Digitalreceiver Humax Humax HD-Fox+ Ersatzteile für von HUMAX
z2607 search




Ersatzteile bestellen
  Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Bootet nicht
Hersteller : Humax
Gerätetyp : Humax HD-Fox+
Messgeräte : Multimeter
______________________

Beim Verbinden des Receivers mit dem Stromnetz zeigt das Display steady "STARTING SYS" und es geht nichts weiter, auch nach langem Warten. Alle Bedienelemente sind ohne Funktion. Rein optisch sieht im Inneren alles normal aus. Kann man eine neue Software einspielen? RJ45-Buchse ist ja vorhanden.

Vielen Dank schon mal! ...





2 - findet keine Aufnahmen -- Digitalreceiver SilverCrest SL80/2 100Ci Ersatzteile für SL802100CI von SILVERCREST
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : findet keine Aufnahmen
Hersteller : SilverCrest
Gerätetyp : SL80/2 100Ci
______________________

Hallo zusammen,

habe folgendes Problem mit unserem Receiver.
Wenn ich Ihn anschalte zeigt die Festplatte keine Aufnahmen an.
Wenn ich Ihn wieder ausschalte und dann wieder anschalte, hört man das
die Festplatte anläuft und am Fernsehgerät hört man so ein Art knarzen,
dann sind die Aufnahmen wieder da.
Bei programierten Aufnahmen startet er, aber er nimmt nicht auf (erscheint Bild mit "Speichermedium anschließen".
Wir haben die Festplatte getauscht aber das Problem ist immer noch da.
Vielleicht hättet Ihr noch eine Idee was es sein könntet.
Danke im voraus schon mal für Eure Hilfe.

LG
...








3 - SMD-Chip überlastet/defekt -- Digitalreceiver Edision Optimuss OS1+
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : SMD-Chip überlastet/defekt
Hersteller : Edision
Gerätetyp : Optimuss OS1+
______________________

Hi,
Das letzte Gewitter hat meinen Edision Optimuss OS1+ auf dem Gewissen.
Fehlerbild: Kein Empfang auf beiden Tunern.
Eine schnelle optische Diagnose hat ergeben dass 2 Chips sichtlich zerstört wurden.
Es kann natürlich noch mehr defekt sein, aber bei diesen beiden Chips ist es definitiv zu sehen.
Der Aufdruck auf den Chips besteht aus 3 Reihen:

MPSD48
MP8126
580770

Meine Recherchen haben ergeben dass es sich um "MP8126" handelt.
"550mA, 8V-to-14V Input, LNB-Power Supply and Control-Voltage Regulator".
Ein Datenblatt habe ich gefunden bei:
https://www.monolithicpower.com/en/.....1092/

Das einlöten neuer Chips stellt mich sicher vor einige Probleme, aber da würde ich mich drauf einlassen.
Löten (auch SMD)...
4 - Bild halb + verzerrt, k. Ton -- TV   Daewoo    DTK-29G2-100D
Danke für die Antwort!
Die Bilder sind ja leider auf 300kb beschränkt; daher ging's nicht besser.

Ich habe am AV-Eingang einen Sat-Receiver hängen; allerdings tritt der gleiche Fehler unabhängig von der Quelle auf - also auch wenn ich auf den eingebauten Tuner schalte.
Menü-Einblendungen, Kanalnummern etc werden ebenfalls nicht angezeigt, lassen sich allerdings in der oberen "Flimmerhälfte" ganz grob erahnen.
Der Fehler trat ganz plötzlich auf; vorher war alles ok, es gab auch keine Bildstörungen o.ä. ...
5 - Kein Bild. Kein OSD. -- Receiver Harman Kardon AVR 255
Geräteart : Receiver
Defekt : Kein Bild. Kein OSD.
Hersteller : Harman Kardon
Gerätetyp : AVR 255
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo Forum,

erst einmal vielen Dank dass es dieses Forum gibt.
Ob mir geholfen wird, oder nicht.
Ich denke man sollte zumindest versuchen, bevor man was Weg wirft.

Ich habe also ein Problem mit meinem AVR255.
Ich muss sagen das er mir seit ca. 10 Jahren gute Dienste leistet.
Bis heute Morgen.

Das Gerät lässt sich einschalten.
Das LCD zeigt wie gewohnt alles an und die Leistungsstufe
wird vom Relais freigeschaltet.
Was nicht funktioniert, ist die Bildausgabe über HDMI.
Andere Eingangssignale kann ich leider nicht testen, da mir die passenden Geräte fehlen.

Interessant ist, dass das Menü nicht funktioniert.
Die Tasten auf der Front, haben keine Funktion.
Bis auf den Power Taster. Und die Reset-Funktion im Standby über die OK-Taste.
Über die Fernbedienung lassen sich nur ein paar Grundfunktionen anwählen.
Es lässt sich zwischen den Gräten schalten, die Lautstärke regeln und der Sendersuchlauf für den Tuner geht auch.
Alles was das Menü, oder Einstellungen betrifft, lässt sich nicht aufrufen.
6 - Kein Bild -- LCD Philips 32pfl7332/10 Ersatzteile für 32PFL733210 von PHILIPS
Geräteart : LCD TV
Defekt : Kein Bild
Hersteller : Philips
Gerätetyp : 32pfl7332/10
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

Ich hatte den Fernseher mehrere Jahre auf dem Dachboden stehen und wollte den nun wieder in Betrieb nehmen. Betrieben wird der über einen Sat-Receiver über den HDMI Eingang. Jetzt zu meinem Problem, meistens zeigt der Fernseher nach dem Einschalten kein Bild. Helligkeit und Ton ist vorhanden. Bei mehrfachem Einschalten sieht man manchmal kurzzeitig blaue senkrechte Striche, die etwas flackern, kurz danach wird das Bild schwarz bzw. grau. Manchmal funktioniert es auch und man sieht ein normales Bild direkt nach dem Einschalten. Kennt jemand diesen Defekt? Welches Board sollte man versuchen zu tauschen?

Danke und viele Grüße,
Thomas ...

7 - Defekter Tuner -- Digitalreceiver   Gigablue    Quad HD
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Defekter Tuner
Hersteller : Gigablue
Gerätetyp : Quad HD
______________________

Hallo Leute,
und zwar habe ich ein Problem mit einem tuner meines receiver gigablue Quad HD. Leider ist mir wohl ein tuner kaputt gegangen. Funktioniert definitiv nicht mehr! Glückerlicherweise hab ich zwei tuner verbaut, und kann somit auf den zweiten ausweichen. Hab die gigablue jetzt aber geöffnet, und habe den defekten tuner ausgebaut. Dabei ist mir aufgefallen, das dieses gelbe Bauteil, (ich denke es handelt sich wohl dabei um einen Wiederstand?) deutlich dunkler als der von dem intakten tuner ist. Hab jeweils vom intakten und defekten tuner Fotos angefügt. Könnte es sein das nur der Wiederstand des tuners durchgebrannt ist, und ich diesen einfach nur austauschen kann bevor ich einen komplett neuen tuner kaufe. So ein Wiederstand ist ja nicht teuer, und ein bisschen löten werde ich sicher noch schaffen 🙂 vielleicht könnte mir auch jemand sagen um welchen Wiederstand es sich handelt (wenn es denn einer sein sollte) weil man die minischrift leider nicht lesen kann. Wäre wirklich nett wenn mir jemand helfen könnte 🙂<font color="#FF0000"><br><br>Hochgeladene Datei (...
8 - Kabel vom Quad-LNB zwingend mit Dose abschließen? -- Kabel vom Quad-LNB zwingend mit Dose abschließen?
Hallo,

muß man das Coaxkabel kommende vom Quad-LNB zwingend mit einem Multimediadose abschließen oder darf der F-connector direkt in der Sat-Receiver "eingesteckt" werden?

Die gleiche Frage für einen UnityMedia Anschluß der nur für Internet aber nicht für Fernsehen benutzt wird. Darf hier das Coaxkabel kommende vom Hausübergabepunkt direkt in der Fritzbox ohne Dose dazwischen "eingesteckt" werden?

Honnous ...
9 - IPTV Sender Aussetzer -- Digitalreceiver XTrend 9500 Xtrend 9500
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : IPTV Sender Aussetzer
Hersteller : XTrend 9500
Gerätetyp : Xtrend 9500
______________________

Hallo
XTrend 9500 nach ca 3 Minuten kein IPTV mehr ,nur noch Standbild u. immer wieder Tonwiederholung



Hallo Satfreunde , hab einen Xtrend 9500 mit dem ich nur ca, 3-5 Minuten IPTV empfangen kann , wenn ich auf einen anderen Kanal von IPTV umschalte läuft der Sender wieder kurz dann Klötzchenbildung dann wieder Normal ohne Klötzchen nach ca . 3 Minuten kurze Tonaussetzer dann Standbild Ton läuft weiter.
Bitte um Hilfe ! ...


10 - kein Bild bei HDMI 1080p -- HiFi Verstärker Harman Kardon AVR 760
Geräteart : Verstärker
Defekt : kein Bild bei HDMI 1080p
Hersteller : Harman Kardon
Gerätetyp : AVR 760
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,
folgendes Problem: Das Bild auf dem Fernseher fällt nach kurzer Zeit aus, wenn am HDMI Eingang des AVR 760 eine Quelle mit Auflösung 1080p angeschlossen ist.
Das TV zeigt dann „kein Videosignal“ an
Wenn ich meinen alten Sat-Receiver anschließe, der nur 1080i kann, fällt das Bild nicht aus, vorausgesetzt ich habe beim AVR „Bypass“ eingestellt, so dass das HDMI-Signal nur durchgeschleift wird. Wenn ich jedoch am AVR Upscaling auf 1080p einstelle, dauert es einen kleinen Moment und der Bildschirm wird schwarz und „kein Videosignal“ wird angezeigt. Also genau wie, wenn eine Quelle mit 1080p angeschlossen ist.
Kennt jemand einen Lösungsansatz für das Problem?
Schöne Grüße
Paulchen ...
11 - geht an, wieder aus -- LCD   Samsung    LE40A856S1M
Ich habe die Kapazitätsmessung von einem oder mehreren Elkos in eingebautem Zustand probiert, ohne, dass die Platine am Netz hing.

Die Platine hab ich ausgebaut, die Stecker lose im TV gelassen und den TV mit jemandem weggestellt. Da kann doch nichts passieren? Ich habe Probleme mit Ängsten, also kann völlig übertrieben sein.

Noch eine Sache, wenn ich das richtig in Erinnerung habe, sollen die LEDs nacheinander wieder ausgehen.

Aber nicht, dass das mit dem defekten Sat Receiver zusammenhängt. Was hat der denn mit dem TV zu tun? Oder gibt es die Möglichkeit, dass von einem defekten Receiver über HDMI Strom an den TV gegeben werden kann und der ne Sicherheitsschaltung hat, dass der TV dann ausgeht? Und dann auch noch mit vielleicht nacheinander erlöschenden LEDs.

Oder ist das Unsinn?



[ Diese Nachricht wurde geändert von: wheel am 12 Jan 2020 22:12 ]...
12 - angeschlossene SAT Receiver w -- 0CXW804 Fernseher
Geräteart : Sonstige
Defekt : angeschlossene SAT Receiver w
Hersteller : Panasonic TX50CXW804
Gerätetyp : Fernseher
Chassis : Ser.Nr.: 5610256
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo im Forum!

Ich habe folgendes Problem: Wenn ich den oben genannten Fernseher (Panasonic TX-50CXW804) über einen SAT-Receiver betreibe, also den Fernseher nur als Monitor/Bildschirm für einen SAT-Receiver benutze, wird beim SAT-Receiver nach nicht zu langer Betriebsdauer das Audio-Teil am SAT-Receiver zerstört.
So geschehen bei meinem "Kathrein UFS922SW und bei einem Humax CI8100PVR".

Was ist das Problem? Darf man diese Fernseher nicht als Bildschirme für SAT-Receiver verwenden?

Der Fernseher für sich alleine betrieben funktioniert normal - was mache ich falsch?

Gruß Heinz. ...
13 - Kein Ton -- TV Telefunken PALColor P550 CV
Kann es sein dass die alte Röhre keinen Ton über Scart annimmt?

Der Ton war grundsätzlicher Bestandteil des Scartanschlusses. Auch Videorekorder, Sat-Receiver und Bildplattenspieler hatten Ton.
Da wird ganz einfach was kaputt sein nach so vielen Jahren.

Hast du denn Ton über den Tuner (Konsole mit Modulator?

Die 2 Buchsen links sind die Tonausgänge zur Stereoanlage.

Die "Klinken" sind übrigens RCA-Buchsen, in Deutschland fälschlicherweise als Cinch, oder irgendeine Falschschreibung davon, bezeichnet. ...
14 - SGI-XFS Dateisystem auf USB-Platte an Panasonic TV -- SGI-XFS Dateisystem auf USB-Platte an Panasonic TV Ersatzteile für TV von PANASONIC
Daß das gleich soooo einfach und jetzt gleich sofort geht, hätte ich dann doch nicht gedacht


Jetzt kapiere ich auch endlich, was der Unterschied zwischen einem "herkömmlichen" TV und einem "smarten" TV ist. Das Ding ist ja ein überdimensionaler Tablet-PC ... mit einem Betriebssystem auf einem Linux-Kernel -Link-.

Mich wunderts nicht, daß der "direkte" Weg auf die HDD anscheinend noch nicht allzu oft geglückt ist. Mir ist so, als könnte die komplette Audio-/Video- Quellenverwaltung von dem zwischengeschalteten DLNA-Medienserver gehändelt werden. Der hat aber eine eigene Datenbank ...
Dazu scheint ".tss" nur ein Containerformat zu sein. Ergo kann in den .tss-Dateien alles und nichts drin sein - von den kompletten Video- und Audiodaten bis hin zu nur die sendungsbegleitenden EPG-Infos.
Ließen sich unter Linux eigentlich auch Dateien, komplette Verzeichnisse und evtl. gar ganze Partitionen verstecken?

Der jetzige Weg lässt sich evtl. gleich nochmal etwas rationalisieren (copy & paste einsparen...
15 - SD-Kanäle kein Empfang -- Digitalreceiver XORO HRS 8666
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : SD-Kanäle kein Empfang
Hersteller : XORO
Gerätetyp : HRS 8666
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Forum!

seit kurzem kann mein Receiver keine SD-Programme (Sat1,RTL usw.) und keine "vertikalen" HD-Programme (ZDF-InfoHD,KikaHD) mehr empfangen (Meldung: kein Empfang"). Ansonsten funktioniert er einwandfrei.

Anscheinend ist nicht nur die Low/Highband, sondern auch die H/V-Umschaltung defekt.

LNB ist in Ordnung, da andere Receiver problemlos funktionieren. Die internen Einstellungen (13/18V, 22KHz usw.) habe ich auch durchprobiert.

Ist euch so ein Fehler schon mal untergekommen?
Offensichtliche Fehler kann ich nicht entdecken. Auf Verdacht wollte ich die Elko's tauschen, da diese aus Erfahrung am häufigsten kaputt sind.

Oder habt ihr ein Tipp, was man sich noch mal genauer anschauen sollte?

Gruß
Ludwig...
16 - Tuner ausbauen -- Stereoanlage JVC UX-T77R Ersatzteile für UXT77R von JVC

Zitat :
Mr.Ed hat am  3 Sep 2019 06:54 geschrieben :
In Österreich sieht die Rechtslage wohl anders aus, da zählen Computer wohl nicht als Möglichkeit Rundfunk zu empfangen, obwohl man die ORF-Webseite aufrufen kann.



Korrekt!

Diskussionswürdig wird es bei älteren Fernsehern, die ausschließlich über einen analogen Tuner verfügen. Meiner Meinung nach müsste es klar sein, dass ohne Zusatzgeräte (DVB-T2-Tunerbox, Sat-Receiver, Kabel-Anschluss samt Box) kein Fernsehempfang möglich ist und daher auch keine GIS zu bezahlen ist, sofern diese Zusatzgeräte im ganzen Haushalt nicht vorhanden sind. Die GIS argumentiert aber anscheinend, dass schon die Möglichkeit, so ein Gerät anzuschaffen, als empfangsbereites Bereithalten eines Geräts zählt und man daher bezahlen muss. Kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass das vor Gericht halten würde, denn damit müsste man auch für jeden Monitor mit HDMI-Eingang zahlen, aber da müsste man halt im Ernstfall vor Gericht gehen. ...
17 - Fernseher DVB-T weiter betreiben? -- Fernseher DVB-T weiter betreiben?
Ich habe den Fernseher Philips Cineos 32PF9830/10
geschenkt bekommen. Es müßte doch möglich sein, diesen sehr schönen großen Fernseher mit Sat-Programmen zu füttern. Könnte man nicht einfach einen Sat-Receiver über HDMI-Kabel anschließen?

Gruß
Peter ...
18 - Was ist das für eine Platine (Netzteil AC) und wo gehört die hin? -- Was ist das für eine Platine (Netzteil AC) und wo gehört die hin?
Danke für den Hinweis mit den Bildern, ich habe das Tageslicht abgewartet und einen neuen Beitrag erstellt, ich hoffe, damit etwas mehr Licht ins Dunkle gebracht zu haben (als Tipp, was da in dem Laden rumstand: SAT bzw. DVB-T Kopfstationen DVB-T Receiver (dafür erscheint es mir etwas groß
alte Antennenmessgeräte ... ...
19 - blinkt rot/grün -- LCD Toshiba 40L3448DG Ersatzteile für 40L3448DG von TOSHIBA
Geräteart : LCD TV
Defekt : blinkt rot/grün
Hersteller : Toshiba
Gerätetyp : 40L3448DG
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo,
ein Freund von mir hat v.g. TV. Nach Internetverbindungsproblem wurde auf internen Sat Receiver geschaltet, jedoch keine Reaktion. TV vom Strom getrennt, seitdem blinkt nur noch abwechselnd rot/grün die Stby LED.
Hintergrundbeleuchtung funktioniert zeitweise.

Kann es sein, dass es sich hier um ein FW Problem handelt? Falls ja, wo kann ich die bekommen, und lässt sie sich in diesem Zustand überhaupt noch aktualisieren.

Ich war selbst noch nicht an dem Gerät und konnte auch noch nichts messen.

Bin für Tips sehr dankbar.

VG
Thorsten ...
20 - Netzteil takt nur -- Digitalreceiver Hirschmann CSR 41 CW
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Netzteil takt nur
Hersteller : Hirschmann
Gerätetyp : CSR 41 CW
Chassis : Netzteil GRP-HS0260 (A)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo!

Bräuchte bitte für den Netzteilfehler eine Hilfe.

Sämtliche Elkos schon getauscht,
Schottkydiode erneuert,
leider alles ohne Erfolg.

Spannung am Netzteilelko 330 Volt.

Gibt es vielleicht einen Schaltplan?

Mit bestem Dank

Technik000 ...
21 - Kopplung bei LED Beleuchtungen mit el. Trafo -- Kopplung bei LED Beleuchtungen mit el. Trafo
Moin,

sofern ein durchschlagsfester Y-Kondensator verwendet wird, geht das gemäß technischen Normen so in Ordnung. Ich persönlich halte von derartigen Aufbauten nichts. Sie sind jedoch leider für eine Funkentstörung nötig. Diese ist leider trotzdem eher "schlecht als recht".

Auf der Platine dürfte es übrigens auch einen weiteren Kondensator, bei besseren Schaltungen einen Optokoppler geben, welcher die Sekundärspannung mit der Regelung auf der Primärseite koppelt. Dies ist notwendig, damit ein Schaltznetzteil die Sekundärspannung sauber einregeln kann.

Ich bin übrigens kein Freund von Schaltnetzteilen und empfehle die Verwendung von herkömmlichen Trafos mit ggfs. Gleichrichter und Längsregler. Ist zwar schwerer und teurer, dafür wird aber kein Elektrosmog und somit auch keine Funkstörung produziert.

Aber auch bei SKII-Geräten mit herkömlichen Trafos (z. B. CD- und DVD-Abspielgeräte, Kassettendecks) gibt es oft Y-Kondensatoren zwischen Zwei Netzpolen und dem (nicht geerdeten) Metallgehäuse. Dies ist besonders nervig, wenn man Fünf dieser ungeerdeten Geräte miteinander verbindet, dann ein Gerät anfasst und gleichzeitig etwas geerdetes, z. B. ein Antennenkabel berührt. In meinem Falle waren es einmal meine Hifi- und TV-Geräte welche alle...
22 - 14V= auf 12V= runter regeln (DC-DC) -- 14V= auf 12V= runter regeln (DC-DC)
Hallo,
um einen SAT Receiver und TV auch im Wohnwagen zu betreiben, möchte ich diese über die vorhandene Autark-Batterie betreiben.

Der Fernseher ist für den Betrieb mit "12V KFZ" vorgesehen, sollte also auch mal 13V oder 14V verkraften.
Der SAT (vu+ Zero) Receiver jedoch wird mit einem 12V Netzteil betrieben, dieser ist nicht dafür gedacht an eine Autobatterie mit max. 14V zu hängen.
Daher würde ich zumindest die Spannung des SAT Receivers gerne etwas reduzieren.
Die Versorgungsbatterie hat je nach Ladezustand und was der Solarregler "reinpumpt" eine Spannung von 13V bis 14V.

Erste Idee:
3 (oder 4) Dioden in Reihe, so das gut 1V schon mal wegfallen.
Der Receiver zieht 1.5 A (TV geschätzte 3A)

Oder besser so einen Spannungsstabilisator (ist aber auch teurer):
https://www.ebay.de/itm/Auto-DC-12V.....01372

Oder andere Idee? ...
23 - LG TV App installation ? -- LG TV App installation ?
Es ist schwer was im Internet zu finden, vielleicht hat hier jemand einen Tip.

LG TV mit Smart TV Funktion

Mod 32LV3700-ZA (sehe gerade Typschild nicht ob ZA)

Läuft auf SAT Receiver und über LAN.

Meine simple Frage, wie bringt man es fertig das mir das Teil da ZDF Mediathek App installiert oder wie kann ich diese Inhalte aufrufen ?

Software Update ist gemacht, Browser zeigt jedoch nicht die Inhalte vollständig da scheinbar kein HTTP Standard.

Wie geht das da LG App nur unütze App anzeigt.

Danke der Tips.

vg
Thomas ...
24 - Programm wird nicht gefunden --    Technisat    Technisat 5032/0300
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Programm wird nicht gefunden
Hersteller : Technisat
Gerätetyp : Technisat 5032/0300
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Forum,

ich habe ein kleines Problem mit der SAT-Anlage meiner Schwiegermutter.
Bei uns wurde die Frequenz des Regionalsenders OTV gewechselt.
Ich kann diese aber nicht empfangen.
Sie hat ein Technisat 5032/0300 TV Gerät mit internem Receiver DVB-S.
(und es gibt noch einen anderen TV mit extra Receiver DVB-S.)
Man kann bei beiden Geräten die Frequenz manuell eingeben.

Angaben von OTV:
Transponder 1.049 (10714 Mhz) Astra 1KR
Network ID: 1
Transport Stream ID (TSID): 1049
Modulation: DVB-S2 8-PSK
Polarisation: Horizontal
Symbolrate 22000 Msym/s

Ich kann in beide Geräte die eingeben:
10714 Mhz
22000 Msym/s
und H Polarisation.
Es wird aber kein Sender gefunden.
Ich hatte mir vor längerer Zeit ein Messgerät von Alpsat bestellt.
Ich weiß "wer mit Mist misst, misst Mist." Aber zum einfach einstellen einer Schüssel Privat hat es gute Dienste vollbracht.
Es zeigt bei der Frequenz ein Signal von 95% an aber die Qualität ist bei 20 Prozent. Beim ausrichten der Schüssel auf A...
25 - Gerät startet nicht -- Digitalreceiver TECHNISAT Digi Plus
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Gerät startet nicht
Hersteller : TECHNISAT
Gerätetyp : Digi Plus
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo Forengemeinde

Habe hier einen TECHNISAT DIGIPLUS STR1 welcher nicht startet.
MiniFuse Sicherung auf der Platine kontrolliert, OK
Spannung am Glättungs Ko (22uf/400V) OK
ein ausgebauchter Elko 100uF/25V ersetzt, leider kein SDR Meßgerät vorhanden um die restlichen Elko zu prüfen.
Messung auf Kurzschlüsse mit Voltmeter ,- keine Probleme

Kein Schaltbild vorhanden
Weiß jemand Rat? DANKE,
l.G.

...
26 - "Ausfahrbare" Satanlage,Ideen gesucht. -- "Ausfahrbare" Satanlage,Ideen gesucht.

Zitat :
IceWeasel hat am  5 Dez 2017 03:48 geschrieben :
- der Verwalter ist nicht mit einer Unterschriftensammlung für eine Gemeinschaftsanlage zu überzeugen?

Vieleicht hab ich das zu erwähnen vergessen:
Es gibt natürlich in jeder Wohnung eine Anschlussdose für Kabelfernsehen.
Drei Mausklicks oder ein Anruf bei der Primacotz würden genügen,und deren Techniker macht im Hausanschlusskasten die "Brücke" rein.
Ich seh aber nicht wirklich ein,warum ich für etwas was ich wenn es hochkommt 6 Tage im Monat nutze einen nicht mal so geringen Obulus zahlen soll.
Wenn ich das mal über die Jahre hochrechne,dagegen wäre selbst die beleuchtbare Kuller ein Schnäppchen gewesen.
Ausserdem hat man über Sat mit dem richtigen Receiver und etwas Vitamin B in der Software ne ganz andere Programmvielfalt... ...
27 - Kathrein Receiver UFD540 -- Kathrein Receiver UFD540
Servus!

Ich könnte mir gut vorstellen, dass die IR-Empfänger des GRUNDIG DSR-1750 (digitaler Micro-Sat-Receiver) auch passen könnten:

http://www.njuskalo.hr/image-bigger.....8.jpg

Gruß
stego ...
28 - horizontale Streifen auf dunkler Fläche -- TV   Sony    KV36FS76E
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : horizontale
Hersteller : Sony
Gerätetyp : KV36FS76E
Chassis : unbekannt
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo allerseits,
ich habe hier ein kleines Problem mit dem Röhrenfernseher:

a.) sporadisch (nicht beliebig reproduzierbar) kann der Fernseher per Fernbedienung nicht aus dem StandBy angeschaltet werden - den Hauptschalter ausschalten, einschalten und dann geht es eine gewisse Zeit (unterschiedlich lange Zeit: Tage bis Wochen) wieder. Fernbedienungshandteil ist ok. Wer hat das schon mal gehabt und kann einen entscheidenen Tipp geben was das sein könnte?

b.) bei dunklen Passagen im Film oder wenn der SAT-Receiver am Gerät abgeschaltet wird ist das Bild nicht vollkommen schwarz sondern leuchtet ein wenig (was an sich nicht störend wirkt), allerdings sieht man bei dunkleren Farben (so auch wenn kein Bild gezeigt wird) horizontale Streifen (2-3 cm Breit), ganz leicht grünlich. Ganz schwierig zu beschreiben, daher ein Bild anbei (in der schwarzen Fläche sieht man die Balken).

Beide Fehler sind nicht soooo kritisch, das Gerät funktioniert sonst einwandfrei und ich würde es aus Nostalgiegründen auch nicht zum Sperrmüll geben wollen.
...
29 - stottert bei Wiedergabe -- Digitalreceiver Technisat S2 HD+
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : stottert bei Wiedergabe
Hersteller : Technisat
Gerätetyp : S2 HD+
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Unser Recorder hat ein Problem bei der Wiedergabe. Bild und Ton wird mit Unterbrechungen wiedergegeben. Das ist nur der Fall, wenn die Aufnahmen in HD aufgezeichnet werden, gleichzeitig eine Aufnahme läuft und man eine Zeitversetzte Aufnahme sehen will. Bisher haben wir auf HD verzichtet, dann trat das Problem nicht auf. Jetzt geht das wohl nicht mehr, weil die Sendeanstalten nur noch HD ausstrahlen. Der Recorder hat allerdings eine sehr große Festplatte (1 Tb). Könnte es daran liegen, daß die Festplatte nicht schnell genug ist? Gibt es eine Möglichkeit, das Problem zu beseitigen?

Gruß
Peter ...
30 - IPAD/IPHONE Ladegerät - Lebensgefahr ? -- IPAD/IPHONE Ladegerät - Lebensgefahr ?

Zitat : Beim laden meines IPHONES ist mir aufgefallen, das es sich zeitweise nicht bedienen lässt und nicht auf Eingaben reagiert Sofern der Effekt verschwindet, wenn du den Ladestecker oder Netzstecker des Ladegerätes ziehst, oder es bei Verwendung einer "schwebenden Stromquelle" wie einer Powerbank nicht passiert, ist auch das eine Folge der Verkopplung von Primär- und Sekundärseite bei Steckernetzteilen.
Und hier spielt nicht nur der Y-Kondensator eine Rolle, sondern auch der "Grad" der Kapazitiven Verkopplung von Primär- und Sekundärwicklung.


Zitat : Sehr kleine Berührströme sind wünschenswert, aber nicht die Regel. Dafür gibt es teure Netzteile für Medizintechnik mit <10µA.Diese haben dann auch erhöhte Ansprüche an die Isolierung der Wandlertransformatoren. - Und das "mehr" an Isolierun...
31 - Netzteil Fehler -- Digitalreceiver   Gigablue    HD 800 SE
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Netzteil Fehler
Hersteller : Gigablue
Gerätetyp : HD 800 SE
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo liebe Gemeinde,
ich hoffe ihr könnt mir helfen!

Bei dem Receiver gab es ein Kurzschluß am LNB-eingang .(Verursacht deurch den Deiseqc-schalter ) .

Seither wird beim Einschalten des Receivers in der Display nur "BOOT" angezeigt.

Auf der Platine des Receivers im Netzteilbereich erkennt man ein geschmolzener IC mit beschädigten Leiterbahnen am IC-Pins.

Leider habe ich weder einen Schaltplan noch ist die Bezeichnung des Ics lessbar.

Ich wäre für einen Schaltplan , oder Bilder , oder Tips und Vorschläge sehr dankbar.

Bis Dahin mit LG REZA









[ Diese Nachricht wurde geändert von: sh_reza am 29 Aug 2017  0:30 ]...
32 - Gerät ohne Strom -- Digitalreceiver Gigablue 800se Plus
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Gerät ohne Strom
Hersteller : Gigablue
Gerätetyp : 800se Plus
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute,
ich hoffe ihr könnt mir helfen!
Nach Umbauarbeiten, wo sämtliche Geräte wie Sat, TV etc., abgeschlossen werden mussten, wurde nach dem Umbau die Gigablue versehentlich mit einem 21 Volt Netzteil mit Strom versorgt.
Leider ist jetzt natürlich tote Hose bei dem Gerät. Ich hatte die Gigablue schon offen um evtl. ein beschädigtes Bauteil bzw. eine Sicherung zu finden.
Bin jetzt aber nicht fündig geworden und hoffe auf euch, dass vielleicht jemand mir einen Tipp geben kann welches Bauteil wohl zerstört bzw. zu wechseln wäre (im Anhang 3 Bilder).
Lötkenntnisse sind vorhanden.
Vielen Dank einstweilen,
LG Robert ...
33 - Bedienung TV -- Digitalreceiver SABA107 SABA107
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Bedienung TV
Hersteller : SABA107
Gerätetyp : SABA107
______________________

Möglichst einfache Bedienung Receiver/TV

TV: Medion LCD-TV mit integriertem DVB-T Tuner
Receiver: SABA S107 (wie hier gelesen wohl baugleich zu Skymaster DXS 5)

Hallo,

mein Wunsch ist 1. Receiver und TV mit einem Knopfdruck ein- und auszuschalten und 2. die Fernbedienung des TV's zu benutzen, ohne daß auf das jeweilige Gerät umgeschaltet werden muß. Im Netz bin ich schon auf eine seniorenfreundliche Beschreibung gestoßen, die genau dieses Problem zu lösen versucht. Jedoch bin ich damit dann doch überfordert.
Bisher brauchte es keinen Receiver und Ein/Ausschalten lief über Steckerleiste mit beleuchteten Schalter, dann einfach auf 1 drücken und das Erste erschien. Diesen Zustand möchte ich hinbekommen und wenn es nur eben geht keine 'neue' Fernbedienung.

Das Problem bei beiden Geräten ist, daß sie nach Strom einschalten in Standby gehen. Was im Moment ja glaube ich gut ist, denn ob die Steckerleiste Überspannungsschutz hat, weiß ich nicht.
Laut der Beschreibung muß bei einer Master-Slave-Leiste (TV=Slave) das TV nach Stromunterbrechung angehen (nicht in Standby) und zudem selbstständig...
34 - Start ohne Standby -- LED TV Phillips 37 PFL5603 D/10
Geräteart : LED TV
Defekt : Start ohne Standby
Hersteller : Phillips
Gerätetyp : 37 PFL5603 D/10
Chassis : Q522.2ELA
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Erstmal einen Guten Tag

Hier mein Problem:
TV startet bereits beim Einstecken des Netzkabels ohne vorherigen Standby.
Bild und Ton bei Anschluss über SCART vorhanden. Tuner nicht getestet da kein Antennen bzw. Kabelanschluss vorhanden.
HDMI reagiert nicht mit SAT Receiver.
Fernbedienung iO. aber TV zeigt keinerlei Reaktion auch keine LED.
Bedientasten am Gerät funktionieren, aber machen wenig Sinn und totales Durcheinander. Zum Beispiel 3mal Lautstärke, MENÜ bei ON/OFF und weitere
Niedlichkeiten
Ausschalten nur über Netzstecker möglich.
Schaltbild ist vorhanden. ...
35 - Empfehlung / Kaufberatung -- Satellitenanlage Sat Kabel Empfehlung / Kaufberatung
Liebe Gemeinde, hier nun mal die genau Beschreibung:

Status:

1)Eigentumswohnanlage mit Sat-Schüssel mit Quattro LNB (da sind 4 Anschlüsse dran) auf Astra 19,2 ausgerichtet und mit Ankara Multiswitch im Keller. Von dort aus EIN Kabel zu der Anschlussdose im Wohnzimmer. Es gibt KEINE Möglichkeit, ein weiteres Kabel anzuschließen und der Bauträger ist für nichts mehr haftbar. Keine Leerrohre zwecks nachziehen eines anderen oder zweiten Kabels.
Das ist die Situation, an der ist nichts mehr zu ändern. Darüber bitte nicht mehr aufregen.

2) Wohnzimmer mit einem TV mit integrierten DVB-S Empfänger und ein Festplattenrecorder von Samsung ebenfalls mit DVB-S Empfänger.

Derzeitige Verkabelung: Dose-> Verstärker-> Weiche-> TV und Festplattenrecorder.

TV: Wenn ich auf Festplattenrecorder umschalte, dann schickt der TV Receiver trotzdem noch 18 oder 13 Volt (je nach letztem Programm) aus seinem Anschluss raus. Spannung geht nicht aus und scheint sich nicht ausschalten zu lassen.

Festplattenrecorder: Wenn ich den ausschalte um TV zu sehen, dann geht der Festplattenrecorder von 18 oder 13 Volt (je nach Sender) auf ca 6,5 Volt runter, aber auch nicht auf 0 Volt.

Problem: Wenn ich z.B. auf dem TV einen Sender auf Horizon...
36 - Umstellung auf Digitalempfang -- TV   Metz    70SC

Zitat : Oder soll ich gleich einen Receiver besorgen [...]?Wenn eine zweite Fernbedienung kein KO-Kriterium ist, wäre das wohl die einfachste Lösung.

Muss es DVB-C sein bzw. wäre IP-TV, DVB-T2 oder DVB-S/S2 auch eine Option? Ich weiß ja aktuell nicht wie genau die Pläne für Free-TV über Kabel/Sat/Terrestrisch genau ausschauen, aber über einige Kanäle wird man wohl bald eine Entschlüsselungskarte brauchen. Auf einen CI/CI+-Steckplatz sollte man also auch achten.

Habe gerade nachgeschaut, es gibt ja auch Tripple-Tuner-Receiver. Das würde einem die Freiheit lassen. Man sollte nur aufpassen, dass der die hier verwendeten DVB-Standards unterstützt werden. (Bei DVB-T2 HD mit HEVC (Codec H.265) kocht Deutschland ja sein eigenes Süppchen.)

Frage an die Anderen, gibt es schon Tripple-Tuner-Receiver mit Linux o.ä., damit man auch die Option auf IP-TV hat?

P.S.
Ich bin gerade zu faul zum nachsehen, aber welche Eingänge hat der Metz?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: BlackLight am 13 Jun 2017  9:41 ]...
37 - Netzteil-IC geplatzt -- Digitalreceiver eycos S10.02F
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Netzteil-IC geplatzt
Hersteller : eycos
Gerätetyp : S10.02F
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,
im Netzteil des eycos S10.02F ist ein Netzteil-IC im TO-220F-4L verbaut, auf dem nur noch 365R lesbar ist.
Schaltplan ist nicht vorhanden.
Es scheint sich um einen KA1L065R zu handeln.
Es gibt von diesem jedoch IC verschiedene Varianten.
Das vierte Zeichen, ein L steht für 50kHz, ein M steht für 67kHz und ein H steht für 100kHz.
Zudem gibt es noch Varianten die mit KA1xxxxx und KA5xxxxx anfangen.

Welches IC ist hier verbaut?

Vermerk:
Der SAT-Receiver hat sich im normalen Betrieb verabschiedet, also kein Überspannungsschaden.
In einem HUMAX habe ich ein KA1L0380R gesehen, welcher eine Spannungsfestigkeit von 800V hat, der KA1L065R hat nur 650V - macht es Sinn, die 800V-Variante einzubauen?

Vielen Dank im Voraus. ...
38 - TV Aufnahme digital, wie am besten machen -- TV Aufnahme digital, wie am besten machen
Hallo zusammen,

vielleicht kann mir der ein oder andere hier einen heißen Tip geben:

Problem:
Mutter hat einen klassischen Röhren-TV mit Scart (Scart Ein- und Ausgang, aber keine USB Buchse). Zusätzlich hat sie Kabelanschluss und einen Kabel-Receiver (ohne Festplatte drin).

Anschluß also per Scart-Kabel vom Receiver zum TV.

Nun ist (dummerweise) wieder die Formel 1 Saison angefangen und Mutter steht auf Formel 1 und die Rennen sind bei RTL Sonntags Morgens um 7 oder 8 Uhr.

Nun hätte sie gerne diese Sendungen aufgenommen und Nachmittags geschaut.

Also aufnehmen und genau da gegen die Probleme los...

Ich habe in meiner PC Wühlkiste leider nur eine PC-Sat Tv Karte, keine Kabel TV karte, somit fällt diese Möglichkeit über PC aufzunehmen schon mal weg.

Nun stieß ich beim stöbern auf diese neuartigen TV Boxen mit Android. Kosten bei ebay um 30 Euro. Man kann aber einen USB Stick einstecken und dort .mp4 .avi Videos am TV schauen.
Abspielen von Videos am TV wäre damit schon mal möglich. Aber wie aufnehmen? Kann man mit diesen Android TV Boxen auch aufnehmen? Und sie müßten ja einen Antennen-Eingang und Außgang haben. Aber ich finde keine solchen TV Boxen ...
39 - DVB-T Abschaltung -- DVB-T Abschaltung
...wer kommt eigentlich für die Entsorgungskosten für die alten DVB-T Receiver auf

...und wer muss die kosten für die neuen DVB-T2 HD Receiver tragen doch nicht etwa der Endkunde,
der ja gar nix dafür kann das irgendwelche Zaunpfosten mal wieder das System umbauen genau wie mit den analogen Sat-Receivern

...man könnte ja auch das alte System parallel weiter laufen lassen, dann halt mit weniger Komfort und Programmen aber man wäre nicht genötigt neue Geräte kaufen zu müssen um überhaupt noch was zu sehen, HD muss man nicht ums verrecken haben ....


...und bei dieser Elektronikmüll Zwangsproduktion erzählen uns unsere Politiker noch was von Umweltschutz, blauen Plaketten, Feinstaub und Russpartikeln ...
40 - Sat Empfang in allen Zimmern -- Sat Empfang in allen Zimmern
Ohne Kabel wird das nichts werden, außer du investierst in eine Sat-over-IP Lösung. Dann brauchst du da aber spezielle Receiver, Fernseher mit eingebautem Receiver gehen nicht, und müßtest Netzwerkkabel legen.
Über WLAN funktioniert das nur bedingt.

PS: Kauf dir mal ein paar Großbuchstaben. Dauerkleinschreibung wird in Foren als unhöflich empfunden. ...
41 - Hängt bei Load im Display -- Digitalreceiver Megasat 550CI
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Hängt bei Load im Display
Hersteller : Megasat
Gerätetyp : 550CI
Chassis : Metall
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Forengemeinde,
seit heute hängt sich mein Megasat 550CI nach dem start mit Load im Display auf. Werde ein paar Bilder von Platinen anhängen. Könnten es die Elkos sein? Habe bisher nichts unternommen ausser die Box zu öffnen.

Hoffe jemand kann mir helfen?



Bild eingefügt
Bild eingefügt

Sry wegen qualität hatte nur handycam hier.




MfG

satlover23 ...
42 - 3 belastete Adern in 5x2.5mm2 -- 3 belastete Adern in 5x2.5mm2

Zitat :
didy hat am 15 Jan 2017 19:50 geschrieben :
....Leider kann ich es nicht selbst nachrechnen - aber wenn ich die Menge an Strom betrachte die man damit sparen kann, bin ich überzeugt, der Strommehrverbrauch von (Halogen-)Glühlampen ist schlimmer.....

...und der Stromverbrauch für die Herstellung jaja, die Scheuklappen oder wird die Elektronik energiefrei gelötet und hergestellt

...unser Politik hält uns doch zum Narren, erst müssen zig Milliarden noch funktionsfähige analoge SAT Receiver auf den Elektronikschrott geworfen werden, damit wir uns digitale kaufen dürfen und wer hat kann jetzt nochmal zig Milliarden DVB-T Receiver oben auf den Haufen draufwerfen und DVB-T2 HD Receiver kaufen...

...und Tausende von funktionsfähigen Strassenlaternen auf Teufel komm raus in LED umgerüstet, koste es was es wolle, überall hier ausser im Industriegebiet da siehts w...
43 - Fernguck: Tonausgang regelbar (machen) -- Fernguck: Tonausgang regelbar (machen)
Na dann werd ich das mal aufdröseln...
(Was das für ne "komische Glotze" ist,verrate ich zum Schluß)
Fakt ist:

1)Der Klinkenausgang läßt sich als Kopfhörer oder Line-Out einstellen
2)Die Kopfhörerlautstärke läßt sich nur im Menue ändern
3)Der schaltet die internen LS nicht ab,wenn du den Stecker einsteckst
4)d.h.,ich kann Fernguck auf Laustärke x stellen,und Kopfhörer auf y
5) heißt weiterhin,du mußt die LS vom Fernguck auf "mute" stellen wenn du nur Kopfhörer haben willst
6) klingt komisch,ist aber so...

Grinterhund der Sache ist folgender:

Bisher hatte ich da meinen guten alten LG hängen.
(mit externem Netzteil,die Kiste hält vermutlich ewig)
Mangels eigenem Sat-Tuner wurde der bisher von nem Receiver befeuert.
An selbigem hing auch die "Anlage",und alles war schön.
Nun bin ich grad dabei,die Hütte etwas umzugestalten.
Und aus Gründen von Sehschwäche,Ästhetik und WAF mußte der LG einem weichen der ne Nummer größer ist und Triple Tuner hat.
Heißt,der Receiver sollte/mußte weg.
Da aber auf Grund von lange Krank geschrieben (und keine Ahnung wanns weitergeht) das Sparschwein...
44 - Kein Strom -- Drucker Samsung CLP 320N Ersatzteile für CLP320N von SAMSUNG
Mr.Ed,Kleinspannung gerne, welche soll ich hochladen? Denke vom Drucker werden keine Bilder benötigt oder?

Vom Netzteil?

Ich habe nichts auffälliges gesehen, keine ELKOS die aufgebogen sind, hatte ein ähnliches Problem mit einem Sat Receiver, da habe ich die Elkos getauscht und er ging wieder super.

Ja, das war ein Fehler das ich ihn nicht abgesteckt hatte, hinterher ist Mann klüger.....
Jedoch weshalb ich ihn in Standby laufen ließ hatte einen Grund, ich bin mit meinem Netzwerk im Ausland per VPN immer mit meinem Heimatnetzwerk verbunden und wollte ich etwas Drucken im Heimatnetzwerk, habe ich gedruckt und die Leute konnten sich den Ausdruck abholen und weiterverwenden.....

All die Jahre zuvor war dies nie ein Problem, aber jetzt

Ich könnte mal testen ob das Netzteil überhaupt einen Strom ausgibt, weis aber nicht wo ich da ansetzen soll.

Es widerstrebt mir einfach ihn zu entsorgen, er sieht aus wie neu, dass finanzielle ist da im Hintergrund




[ Diese Nachricht wurde geändert von: zante am 13 Nov 2016 17:40 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: zante am 13 Nov 2016 17:43 ]...
45 - Erfahrungen/Empfehlungen zu Smart Home Systemen -- Erfahrungen/Empfehlungen zu Smart Home Systemen
Ich verwende als Software IP Symcon als Software. Gibt es für Windows und Linux.
Vorteil: Es lassen sich sehr viele verschiedene Systeme kombinieren. Also von allen Herstellern das beste nehmen

Bei mir:
Homematic - läuft sehr uverlässig
Projet zur Anwesenheitsanzeige, Regenmesser uvm
Teileweise noch FS20 - nicht zu empfehlern
ebus-Adapter von eservice online für die Vaillant-Therme
Fritz-Box für Textansage bei Anrufen. Das geht über das tts-Modul in IP Symcon
IR-Trans für diverse IR-Steuerungen.
Dreambox für Textmeldungen auf dem FS-Bildschirm
NETV für Textmeldungen auf dem FS-Bildschirm

Mit der IP-Symcon Software sind eingebaut:
Diverse Wettermeldungen
Eieruhr
Fernbedienung für Sat-Receiver mit Smartfone (Favoriten, Anzeige von Titel usw., Vorschau nächste Sendung)
Und ganz viel mehr.

Steuern lässt sci IP Symcon über jeden Browser (auch auf Android usw.)
Über eine APP (Android) ist auch eine Steuerung mit Spracheingabe möglich.

Gerne kann ich auch mal Screenshots machen

Baldur
46 - Netzteil ? -- Plasma TV   Panasonic    TX-P46G15B
Ich hatte letztes auch einen Sat-Receiver, der mal wollte, mal nicht. Natürlich "unzählige" ElKos im Netzteil. Alle schön ausgelötet zum Messen, anschließend wieder eingelötet. Auffällig davon war keiner. Bloß lief das Teil danach wieder
War wohl ne kalte Lötstelle - behoben in nur 15 Minuten

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Maik87 am 27 Okt 2016 18:03 ]...
47 - schlechter Empfang -- Satellitenanlage unbekannt SAT-Antenne
Geräteart : Anlagentechnik
Defekt : schlechter Empfang
Hersteller : unbekannt
Gerätetyp : SAT-Antenne
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,

ich ärgere mich seit einiger Zeit etwas über schlechten SAT-Empfang. Hauptsächlich in der Abendzeit, aber überwiegend auf dem Bundesligakanal ( ) schreit mein Receiver regelmäßig für einen kurzen Augenblick, dass kein Antennensignal anliegt. Eine Sekunde später geht es wieder.

Mein erster Gedanke war die Ausrichtung der Antenne. Also ab aufs Dach ( ) und mit nem analogen Messgerät an der Antenne justiert. Leider war da nicht viel zu machen. Zwar schlug der Zeiger manchmal etwas mehr aus, wenn ich an dem Arm gedrückt habe, die Antenne zu drehen brachte aber garnichts. Nun steht sie auf gefühlt bester Ausrichtung, das Problem ist aber noch da.

Auf dem Dach befindet sich eine 80er Antenne mit einem LNB, welches über normales Coax-Kabel (kein spezielles Außenkabel) angeschlossen ist. Auf dem Dachboden ist eine TEW 54 Einschleuseweiche, welche nicht mit dem Stromnetz verbunden ist. Von dort aus geht es zu 3 SAT-Anschlussdosen, wovon 2 genutzt werden....
48 - SAT Durchgangsdosen 10 - 14 - 18 dB (Unterschied???) -- SAT Durchgangsdosen 10 - 14 - 18 dB (Unterschied???)

Zitat : ..einen Quad-LNB tauglichen Multiswitch mit 4 Eingängen an 8 Ausgänge dazwischen klemmen mit den 4 Eingängen vom Quad-LNB. Ich habe auch schon einen gekauft und mal testweise dazwischen geklemmt. Hat einwandfrei funktioniert.


Zitat : ...möchte ich 3 weitere Ausgänge (von den noch 4 freien) des Multiswitch verwenden um dort je zwei Enddosen und eine oder zwei Durchgangsdosen mit dann einer Enddose anzuschließen. Soweit ich weiß, kann dann aber nur an eine der beiden Durchgangsdosen oder eben der einen Enddose an diesem "Strahl des Sterns" ein TV angeschlossen werden.

Ja!
An jede Leitung von Multiswitch kann gleichzeitig nur ein Empfänger (z.B.: TV mit eingebautem Sat-Receiver oder separater Receiver) angeschlossen sein.

Die Durchgangsdos...
49 - Bils schwaz,kein ton,k. menue -- Philips 26PF5321
Geräteart : Geräteart auswählen
Defekt : Bils schwaz,kein ton,k. menue
Hersteller : Philips
Gerätetyp : 26PF5321
______________________

Philips 26PF5321, Kein Bild,k.ton,kein Menü
Der blinkt schnell 7,8-mal grün dann blinkt er langsamer
Bild beleibt Schwarz
Kein Menü
Kein Ton
Hintergrundbeleuchung geht
Er reagiert auf die FB schaltet aber nicht um nur schwarz.
Habe probiert über HDMI SAT Receiver schwarze Bild..
Wenn kein Menü dann liegt nicht an Signaleingag Quelle.

Folgende habe schon geschaut:
Netzteil Sicht alles IO keine def. Kondensatoren, aufgeplatzt
Gemessen habe auch alles Konden. Kap. Alles IO.
230V kommt an, Sicherung IO
An Netzteil kann ich leider nichts erkennen
Mainboard
Sichtkontrolle soweit IO.
Stecker Eingang v. Netzteil Spannung kommt.

Kann nur der Mainboard ein Fehler haben Chip etc.???
...
50 - Radiowecker mit geringem Stromverbrauch -- Radiowecker mit geringem Stromverbrauch

Zitat : sondern in diesem Fall um den Radiowecker, der dann eventuell einen etwas besseren UKW Empfang hatHab ich mal in einem "Elektrofachmarkt" ausprobiert eine ganze Reihe offen präsentierter Wecker, und regelmäßig ´ne Steckdose ... sind selber schuld^^.

Der "Test" war schön von 20€ weg bis letztendlich auf 100€ hoch. Mit einem etwas unbefriedigenden Ergebnis.
Der Radioempfang war richtiggehend proportional zum Preis; bei 20€ komplett mies, bei 30€ nicht wirklich besser, wirklich annehmbar wird es m.E.n. erst bei so um die 70-80€. Umso teurer die Kiste, umso klobiger und stereoanlagenähnlicher wird die aber auch.

Aber von Radiogedudel werde ich nicht wach, ich brauche da ein richtiges Wecksignal. Nur ist es da direkt umgekehrt. Die 100€-Kiste mag zwar eine wirklich schöne Melodie haben, die aber unvorstellbar leise ist. Die Melodie bzw. das Piepsen werden erst mit abnehmendem Preis langsam wieder lauter (und ätzender).

Bei...
51 - 7805 macht 12V - wie geht das? -- 7805 macht 12V - wie geht das?
In der Anfangszeit der Sat.-Emfpangstechnik wurde die Polarisation noch über mechanische oder später über magnetische Polarizer eingestellt. Erst Jahre später kam dann die 14(13)/18V Umschaltung dazu.
Da die Receiver damals noch schweineteuer waren (>1000 D-Mark) haben wir in der Fa. bei der Umstellung auf 14/18V LNB die Geräte durch Verwendung von Festspannungsregler (7812 waren dort zu LNB Speisung oft serienmäßig verbaut)) mit schaltbaren 6.1V Z-Dioden an Pin2( über Relais gebrückt) umgebaut.
Hat super und günstig funktioniert, außer dass die Spannungsregler nicht mehr kurzschlussfest waren. Bei einem Schluss in der Koaxleitung war der 7812 sofort hin...

Tachy




[ Diese Nachricht wurde geändert von: Tachyon am 16 Jul 2016 22:16 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Tachyon am 16 Jul 2016 22:18 ]...
52 - HDMI Büchse + Display -- Digitalreceiver Golden Media Interstar Xpeed LX3
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : HDMI Büchse + Display
Hersteller : Golden Media
Gerätetyp : Interstar Xpeed LX3
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo

hab her einen SAT Receiver
Golden Interstar Xpeed LX3 vor mir.

Die HDMI Büchse ist defekt und das Display hat auch Fehler.

Kann mir jemand sagen, ob ich die HDMI Buchse einfach wechseln kann und woher ich die Ersatzteile herbekomme.

Die gleiche Frage fürs Display.

Danke ...
53 - Richtige Wahl einer Antennendose Durchgansdose -- Richtige Wahl einer Antennendose Durchgansdose

Zitat :
William82 hat am  2 Jul 2016 22:07 geschrieben :
Ich werde das ausprobieren, müsste mir aber noch einen Endwiderstand besorgen.
Eine Stichdose nach einer Durchgangsdose ist auch an BK- oder DVB-T-Baumnetzen eine fachliche Todsünde.


Zitat :
William82 hat am  2 Jul 2016 22:07 geschrieben : Da ich, zumindest in einem Zimmer, nur die Dose_2 verwenden möchte, könnte ich auch in der Dose_1 beide Enden über F-Kupplung verbinden. Verursacht so eine Verbindung auch eine Dämpfung?
Vorbehaltlich einer fachlich einwandfreien Verbindung ist die Dämpfung niedriger als die Durchgangsdämpfung der Richtkoppler-Durchgangsdose auf die es aber meistens nicht ankommt. In der Sat.-ZF hat man nämlich häufiger kritische Hoch- als Unterpegel. Daher rate ich davon ab als Laie eine Direktverbindung zu machen, das Risiko einer Beschädigung der ...
54 - Infrarot Fernbedienung verlängerung -- Infrarot Fernbedienung verlängerung
@i-need
Deine Schaltung ist nicht ganz vollständig.

Ersteinmal soltlest du dich über die Natur der IR Fernbedienungssignale schlau machen https://de.wikipedia.org/wiki/Fernbedienung#IR-Modulation
Dann musst du bedenken, dass dein IR Empfänger IC den Träger aus dem "gesehenen" Signal entferntz und nur die Signalfolge ausgibt.

Wenn du diese Signalfolge wieder per LED einem anderen IR Empfänger zuführen willst, musst du selbst wieder einen Träger erzeugen, den du mit dieser Signalfolge modulierst.

Eine Schaltung die deine Idee richtig zu Ende führt findest du http://knollep.de/Hobbyelektronik/projekte/45/index.htm


Ein nach deinem Prinzip funktionierende Schaltung nutze ich derzeit zusammen mit einem TV-Modulator und einem kleinen LCD Empfänger um zur Einrichtung der Sat Schüssel die empfangenen Sender/Transponder am Receiver im 25m entfernten Zimmer umschalten zu können.
Und
55 - BK-Anlage in SAT-Verkabelung einspeisen? -- BK-Anlage in SAT-Verkabelung einspeisen?

Zitat :
Mr.Ed hat am 15 Jun 2016 20:58 geschrieben :

Offtopic : Und warum für Programme zahlen, die in besserer Qualität kostenlos vom Himmel kommen?
Es gibt praktisch kein Programm das man sich nicht auch per Sat holen kann, aber jede Menge die nie ins Kabel kommen werden.



Wird dem TE jetzt nicht unbedingt weiterhelfen,aber da es heute zum Frühstück Sprechfutter gab,muß ich dazu auch mal was loswerden.
Ich bin auch der Meinung,wer immer kann,sollte sich ne Sat-Anlage zulegen.
Die Kosten hat man einmal,die Kabeljogis halten jeden Monat die Hände auf.
Und dann muß man nehmen was man bekommt,nicht was man will.
Mit einem geeigneten Sat-Receiver,paar "Keksen" und etwas krimineller Energie gehen auch gar "lustige" Dinge
Bei uns hier treibt "Primacotz" ihr Unwesen.
Aber trotz unzähliger Werbedrohungen bin ich schon sei...
56 - Satellitenfernsehen: Hardware und Installation -- Satellitenfernsehen: Hardware und Installation

Zitat :
NutellaPur hat am  6 Jun 2016 08:13 geschrieben :
Hallo zusammen,
...Benötige ich außer Parabolantenne und Satellitenreceiver sonst noch etwas?

Ja! Wie Mr.Ed schon schrub braucht es für für eine Sat.- Antennenanlage ein bisschen mehr als Parabolspiegel und Receiver.

Deshalb erstmal ein paar Fragen an Dich:

- Wie viele Empfangsstellen sollen eingerichtet werden?
- Wo soll die Antenne installiert werden: An der Hauswand, auf dem Balkon oder auf dem Dach? OK! Ja! im Garten geht es auch...
- Falls die Antenne oberhalb des Daches gebaut werden soll, dann brauchst Du einen Antennenmasten oder Dachhalter mit Montage.- und Abdichtungsmaterial, Erdung, Erdungsmaterial...

Fragen über Fragen... Aber ohne mehr Input Deinerseits wirst Du auch nur sehr vage Antworten bekommen. Keiner hier kennt bis jetzt Deine Wohnverhältnisse...



Zitat :
Gibt es Empfehlungen...
57 - LCD TFT Monitor in Verbindung mit Sat Receiver -- LCD TFT Monitor in Verbindung mit Sat Receiver
Hallo zusammen,

ich habe vor einen digitalen Sat Receiver per Scart Ausgang mit einem TFT Monitor eines Rückfahrkamera-Sets miteinander zu verbinden, sodass ich nur ein Bild ggf. auch mit Ton bekomme. Wenn nur Bild, reicht es auch, da ich mir quasi ein kleines Messgerät (nur umzu sehen, ob Bild da ist) zu basteln. Habe einen Scart Stecker mit Audio R Audio L und Video am Receiver angesteckt und das gelbe Video Cinch Kabel mit Video1 des TFT verbunden. Aber ich bekomme kein Bild... was kann ich tun? Was mache ich falsch? ;-))

Ist sowas überhaupt machbar?

Habe auch ein Foto angehängt...

Bitte um kurze Hilfestellung/Rückmeldung.

Grüße
Tobi ...
58 - Kein Bild/Beleuchtung nur Ton -- LED TV Samsung UE55ES6300 Ersatzteile für UE55ES6300 von SAMSUNG
Geräteart : LED TV
Defekt : Kein Bild/Beleuchtung nur Ton
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : UE55ES6300
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo ihr lieben,

ich recherchiere nun schon seit Tagen im Internet wegen meinem defekten Fernseher. Bin mir aber leider nicht sicher ob ich den Fehler bereits ausreichend eingegrenzt habe.

Das Bild hat sich am Tag vor dem "ableben" zweimal aufgehängt, d.h. es war auf einmal nur noch ein wildes buntes Muster zu sehen, der Ton lief weiter. Nach einem Neustart ging es dann wieder. Am nächsten Tag kam dann gar kein Bild mehr, nur Ton, das Panel ist komplett schwarz.
Ich kann umschalten und höre den Ton der Sat-Programme an meinem Receiver.

Nach meinen Recherchen vermute ich das T-Con Board. Bin mir aber unsicher da mein Panel ja ganz dunkel ist. In den Beschreibungen eines defekten T-Con Boards steht meist, dass die Beleuchtung beim Anschalten angeht...

Wenn ich das T-Con Board ganz abstecke und den Fernseher einschalte, ist die Beleuchtung an. Wenn ich je eines der beiden Kabel vom T-Con zum Panel abstecke passiert in beiden Fällen nichts.

Herzlichen Dank für eure Einschätzung
Screw ...
59 - Pixel fehler Auflösung -- Digitalreceiver phillips reciver
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Pixel fehler Auflösung
Hersteller : phillips
Gerätetyp : reciver
______________________

Hallo gulli0618

Wichtig !

Bitte alles zum Thema bekannte bereits in diesen ersten Beitrag schreiben.
Wer erst hinterher mit wesentlichen Rahmenbedingungen ankommt, die schon vorher bekannt waren, aber zu faul war sie hinzuschreiben, verhält sich unfair den Helfenden gegenüber.
Die Leute, die sich zu Beginn bemüht haben, Antworten auf die faule Frage zu finden, fühlen sich zu Recht verprellt !
Bitte unbedingt das Thema, wenn es erledigt ist, abschliessen.

Die Helfenden freuen sich über ein kleines "Dankeschön" !

Bitte diese Zeilen vor Eingabe des Themas löschen. ...
60 - 1Leitung mit 2 Receiver -- Satellitenanlage   Sat    Sat Receiver
Geräteart : Anlagentechnik
Defekt : 1Leitung mit 2 Receiver
Hersteller : Sat
Gerätetyp : Sat Receiver
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

habe ein kleines Problem. Wohne jetzt in einem 4 Familienhaus und auf dem Dach ist eine Satschüssel mit einem Quad LNB mit eingebautem Multischalter. Jede der 4 Leitungen gehen in einen Haushalt. Somit habe ich jetzt in meinem Haushalt eine Leitung zu Verfügung. Leider wohne ich im Erdgeschoss und es besteht keine Möglichkeit das LNB zu tauschen, was ja im Vorfeld zuerst mit dem Eigentümer abgesprochen werden müßte, aber viel wichtiger ist, dass ich keine zweite Leitung vom Dachboden in das Erdgeschoss in meine Wohnung legen kann und somit nutzt auch ein LNB Tausch nichts.
Jetzt habe ich einen Receiver der ist mit einem Kabel an einer Satdose verbunden und dieser Receiver hat einen Sat Eingang und einen Sat Ausgang. Mit dem Sat Ausgang habe ich jetzt Receiver 2 verbunden. Die Problematik von Horizontal und Vertikal ist bekannt und auch nicht so tragend, da nur Sport 1 und Tele 5 Vertikal übertragen werden und alle anderen Sender Horizontal. Also das ist nicht das Problem, sondern folgendes....
wenn ich jetzt Receiver 1 (WZ) mit Eingang Leitung vom LNB in d...
61 - Win 8.1 gespeicherte Dateien werden nicht angezeigt Platte fast voll -- Win 8.1 gespeicherte Dateien werden nicht angezeigt Platte fast voll
Folgende KOnstellation:
Laptop, eine 2,5" HDD mit 250Gb
2 Partitionen c und d, c mit 100Gb (Betriebssystem) und d mit ca 130Gb für Daten
Ich hab die Tage mein System neu aufgesetzt - erst Win8 von CD und dann Update auf Win8.1
Dabei war rund ein viertel der Systempartition belegt, also etwa 25Gb.

Nun habe ich noch eine externe Festplatte, auf der aufgezeichnete TV-Sendungen (Filme) eines SAT Receivers mit PVR-Funktion waren.
Diese hatten das Format *.dvr und ich konnte sieohne den Receiver nicht abspielen. Diese externe Platte liegt nun schon über 2 Jahre rum und ich habe sie mir heute vorgenommen, um die Filme mittels DVR File Converter (ALI DVR Export Tool) in *.ts Dateien umzuwandeln. Diese lassen sich mit dem Medienplayer wiedergeben.
Mehrere Filme habe ich auf der Datenpartition (d:) gespeichert, bis diese voll war. Deshalb habe ich dann auf c: im Stammverzeichnus (also direkt in C: ohne Unterordner) weitergespeichert.
Bei jedem Film muß man im File Converter einen Zielordner angeben - dabei waren die bereits gespeicherten Filme, bzw. die Icons jeweils im Auswahlfenster sichtbar.

Die fertig umgewandelten Filme sind auf d: vorhanden und auch abspielbar.
Die auf c: gespeicherten Filme sind jedoch nicht zu sehen (keine Date...
62 - Welche Grundig Fernbedienunge -- Digitalreceiver Grundig DRS5450HD
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Welche Grundig Fernbedienunge
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : DRS5450HD
Messgeräte : Multimeter
______________________

Zu jedem SAT-receiver wird ja die passende Fernbedienung mitgeliefert. Wenn diese Verloren ist, müßte man doch diesen aber auch über die Telepilot-Fernbedienungen, die eine Umschalttaste "SAT" haben, steuern können. Zumindest teilweise, denn der DSR5450HD hat ja eine Aufzeichnungsmöglichkeit, und dafür sind evtl. keine passenden Tasten dabei.
Aber ich finde nirgendwo eine Aufstellung, welche Fernbedienungen im Signal kompatibel wären.
Kann mir jemand helfen, bezogen auf den DSR5450HD? ...
63 - Empfehlung einfaches Satmessgerät -- Empfehlung einfaches Satmessgerät
Hallo User des Elektronikforums.

Da in unserem zukünftigen Domizil die Flimmerbilder nicht mehr aus der Erde, sondern vom Himmel kommen werden, hätte ich gern eure Empfehlung für ein simples Satmessgerät.
Ausrichten mit dem Sat Receiver führt zwar auch zum Erfolg, aber wenn es für kleines Geld etwas Vernünftiges gibt, das zuverlässig Transponderbasiert die wichtigen praxisrelevanten Daten anzeigen kann und womit man direkt am Wok ausrichten und auch etwas Fehlersuche in der Anlage (Multischalter, Leitungen usw) betreiben kann, dann wäre mir das durchaus ein paar Taler wert...

In dem Zsh auch die Frage, ob es in der Praxis ausreicht die nackten Daten des angewählten Transponders zu betrachten, ohne aber einen speziellen Sender des TP in Bild und Ton empfangen zu können. Als Beispiel der Satlink WS-6933SEC HD f. DVB-S u. DVB-S2.
Oder ist es unverzichtbar, auch einen Audo/Video Decoder an Board zu haben.

Meinungen von Hobby Sat Guckern sind ausdrücklich willkommen.

Danke schonmal für euren Input.

PS: Sollte dieser Beitrag in der falschen Rubrik gelandet sein, so bitte ich demütig um Vergebung und Verschieben...
64 - kein Signal -- unbekannt Satellitenschüssel
Lass mal das Vodafone Spielding aussen vor und nutze einen echten und funktionierenden Sat Receiver bzw TV mit DVB-S Tuner.

Und damit machst du dann mal einen "Blindsuchlauf", sofern noch nicht geschehen.
Wenn die Schüssel nicht ganz schief oder auf irgendeinem abgefahrenen Sat ausgerichtet steht, sollten dann zumindest ein paar Transponder und auch Sender zu finden sein, aus denen sich ergibt, wohin die Schüssel effektiv peilt.

Wenn das nicht funzt, wird man eh nicht umhin kommen, die Anlage von A-Z zu inspizieren und ggf neu aufzusetzen. Allein schon um herauszufinden, aus welchen Komponenten sie besteht und in welchem Zustand diese sind, und ob die Leitungen im Aussenbereich und dortigen F-Verbindern noch okay sind...
...
65 - HiFi Verstärkerändnisfrage Multiswitch -- HiFi Verstärkerändnisfrage Multiswitch
Hallo zusammen,

ich habe ein kleine Verständnisfrage zu einem Multiswitch von Kathrein. In der Anleitung steht fett gedruckt, dass unbenutzte Teilnehmeranschlüsse mit 75 Ohm abzuschließen sind.

Wie ist das denn mit den verwendeten Anschlüssen, an denen kein SAT-Receiver angeschlossen ist. Die Einzeldosen haben eine Auskoppeldämpfung von 1-1.5dB, die Anpassung dürfte also zwischen 2-3dB liegen. Die sind also auch nicht wirklich abgeschlossen.

Wie passt das zusammen?

Danke und Gruß,
Oliver ...
66 - kein Fehler -- TV Blaupunkt Alt Ersatzteile für ALT von BLAUPUNKT
Natürlich, das ist dann ein DVB-C Receiver, gibt es ab ca. 25€ im Handel.

DVB-S(2) ist für Sat, C für Kabel, T(2) für terrestrisch.
...
67 - Keine Funktion - kurzschluss -- Digitalreceiver   Technisat    Digit Isio S1 0000/4753
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Keine Funktion - kurzschluss
Hersteller : Technisat
Gerätetyp : Digit Isio S1 0000/4753
Chassis : unbekannt
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Digit Isio S1 0000/4753



Sehr geehrte Herren,

ich habe einen Digit Isio S1 0000/4753 dieser war wg. Urlaub ausgesteckt. Nach Einschalten - keine Reaktion tot
Elkos - mithilfe Heißluftfön geprüft - kein Feststellung

Festgestellt:
Primär: 300 V sind da
Sekundärseite ist ein Kurzschluss auf der Leitung bei der Doppeldiode 40U100CT
Das Bauteil habe ich vom Kühlblech genommen und ausgelötet - kein Fehler am Bauteil.
Auf Ltg. Kurzschluss - versucht zu verfolgen, Bauteile werden immer kleiner, Kurzschluss verliert sich im Bereich rund um den Optokoppler (Dort sind mehrere SMD Bauteile auch zwei IC´s verbaut).

Leider habe ich keinen Plan zur Hand.

Vielleicht hatte von euch schon einmal einen ähnlichen Fehler und kann mir weiterhelfen.



Vielen Dank im Voraus







[ Diese Nachricht wurde geändert von: ffbcm112 am 29 Jan 2016  8:21 ]



[ Diese Nachricht wurde ...
68 - Netzteil defekt -- Digitalreceiver Ferguson ariva @link200
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Netzteil defekt
Hersteller : Ferguson
Gerätetyp : ariva @link200
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo liebe Gemeinde,

ich habe hier ein kleines Prob. Von meinem Sat HD Linux Receiver hat am Heiligabend das Netzteil den Geist aufgegeben.
Beim Herstelle bekommt man keinerlei Info.

1. Frage: Kennt jemand das Netzteil?
2. Frage: Wo bekomme ich es her?
3. Frage: Kann ich alternativ das Netzteil der Dreambox 7025+ nutzen?
4. Frage: Wenn ja was bedeuten auf dem orginal Netzteil die Abkürzungen " CTL, LNB?" LNB kann ich mir noch selber erklären, Spannung für die Steuerung des LNB.









...
69 - kein Ton -- LCD Hannspree HSG1075
Geräteart : LCD TV
Defekt : kein Ton
Hersteller : Hannspree
Gerätetyp : HSG1075
Chassis : ST281MABREH2Y
______________________

Hallo,

nachdem mein Problem mit dem Subwoofer sich anscheinend von alleine erledigt hat, habe ich ein neues .

Der LCD TV meiner Tochter gibt plötzlich keinen Ton mehr von sich.

Was ich bereits getestet habe :
- SAT Receiver getauscht (geht an anderen TV)
- Scart Kabel getauscht (geht an anderen TV & Receiver)
- Kamera per HDMI Kabel (Film läuft auch hier kein Ton)
- ältere Videokamera über Chinch-Anschlüsse (auch hier kein Ton)

... und nein .... es ist keine "Mute" Funktion aktiviert und der Lautstärkenregler/Pegel ist auch bis auf 100 gewesen (hier noch nicht einmal ein "Rauschen" dann zu hören).

Wie ist der Fehler aufgetreten :
Meine Tochter hat das Gerät normal abends ausgeschaltet und am nächsten Tag kam halt dann vom beginn des einschaltens kein Ton mehr.

Bevor ich nun hingehe und das Gerät aufschraube/zerlege und eh nicht weis wo ich mit der Suche anfangen soll .... hier meine Frage also an Euch ... wie gehe ich am besten vor bzw. wer weis eventuell woran es liegt ?
70 - Ausgang v. AV Modulatoren zusammenmischen -- Ausgang v. AV Modulatoren zusammenmischen
Guten Abend.
Erst einmal danke für die Antworten.
Angesichts der von Mr.Ed angesprochenen professionellen Lösungen muss ich mich entschuldigen, nicht erwähnt zu haben, dass meine Frage jetzt kein unabdingbares Vorhaben ist, das koste-es-was-es-wolle realisiert werden muss. Es ist mehr eine Überlegung der Machbarkeit.

@Perl

Zitat : ...Modulatoren auf hinreichend weit voneinander entfernte Kanäle einstellen?Davon gehe ich mal aus bzw. die Modulatoren würden dann entsprechend gewählt.

Zitat : Wie, genau, hast du das gemacht? ??? Ein Sat Receiver mit RF Modulator auf K33 und ein Videorecorder auf K38 genommen, ihre Ausgänge jeweils mit einer selbstgebastelten Adapterleitung von IEC (Antennen-) Buchse auf F-Stecker versehen, die beiden F-Stecker auf je einen Ausgang des BK Verteilers, der Eingang des BK ...
71 - brummt alle 20 min. -- Lautsprecher SONY / SA-WMS315 Subwoofer
Hallo zusammen,

erstmal Danke für die Antworten.
Melde mich hier mal zwischendurch, obwohl es nicht mehr vorgekommen ist.
So oft ist das System ja auch nicht in Betrieb (meist nur am WE).

Störungsquellen ...
Wie schon erwähnt, dass ganze arbeitet in dieser Aufbauweise nun bestimmt schon fast drei Jahre.
Die Fritzbox steht dort nur für den SAT-Receiver (Routerfunktion).
Das Fritzphone und die Handy´s der Kids laufen nicht über diese Fritzbox.
Die Kabelverbindungen (Stecker) hatte ich in Augenschein genommen. Um alle Kabel korrekt zu überprüfen müßte ich die kompletten Elemente von der Wand nehmen und den Kabelkanal öffnen. Da aber dort seid drei Jahren keiner mehr dran war denke ich nicht an ein plötzliches defektes Kabel.
Meiner Meinung nach wäre das Brummen dann auch ständig vorhanden !?!

Sollte es wieder mal auftreten, dann werde ich auf jedenfall eine Aufnahme davon machen.
...
72 - Netzteil defekt -- Digitalreceiver Hirschmann / Triax SHD 910
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Netzteil defekt
Hersteller : Hirschmann / Triax
Gerätetyp : SHD 910
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hi!

Ich habe hier einen Sat Receiver von Horschmann / Triax, Type SHD 910.
Nach einem Stromausfall kam das Gerät nicht wieder.

Nach dem Öffnen konnte ich schnell feststellen, dass das Netzteil nicht mehr arbeitete. Nachdem im Haushalt mehrere gleiche Geräte eingesetzt werden, habe ich ein anderes geöffnet und Vergleichsmassungen am Netzteilprint gemacht. Es fehlen alle Spannungen....
Drei aufgeblasene Elkos habe ich getauscht, ohne Erfolg.

Für Tipps bin ich dankbar, aber viel hilfreicher wäre ein Schaltplan!

Gyula ...
73 - SAT-Dose tot -- Digitalreceiver Sat-Anschluß Sat-Anschluß
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : SAT-Dose tot
Hersteller : Sat-Anschluß
Gerätetyp : Sat-Anschluß
______________________

Hallo,

unsere Sat-Dose hat 3 Jahre problemlos funktioniert und ist jetzt auf einmal tot/kein Signal

Dose bereits ausgetauscht, keine Änderung, Receiver funktioniert an anderer Dose problemlos, daher scheidet auch Multiswitch aus

bleibt nur noch das Kabel, aber ohne Fremdeinwirkung ein defektes Kabel?

was kann ich noch machen?

Danke ...
74 - Sicherung defekt 500mAT -- Digitalreceiver Technisat Digit 2Se
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Sicherung defekt 500mAT
Hersteller : Technisat
Gerätetyp : Digit 2Se
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Bei oben genanntem Receiver war die Sicherung 500mA durchgebrannt. Meine Vermutung war als Ursache der (gekennzeichnete) Kondensator. Nach Wechsel des Kondensators und der Sicherung war der Fehler leider nicht behoben. Ich habe hier auf dem Campingplatz auch nicht die Meßmöglichkeiten wie daheim.
Ich kann hier nur weiter vermuten, daß der Gleichrichter, ein Transistor (mir unbekannte Bezeichnung) oder das IC (ebenfalls unbekannt)
als Fehlerursache infrage kommen.
In der Nähe des Transistors hat es leichte Rauchwölkchen gegeben.

Vielleicht kann mir Jemand über die Art der Bauteile nähere Informationen geben. Google ist zwar mein Freund, aber meine Internetverbindung ist hier vor Ort grottenschlecht.

Gruß
Peter

Bild 1:
grün umrandet = gewechselt
rot umrandet = Wölkchen

Bild 2:
Verdächtige, aber unbekannte Funktion

Bild 3:
IC

Bild 4:
Gleichrichter?



...
75 - HDMI stummt AVR -- Receiver Axas AXAS E3HD
Geräteart : Receiver
Defekt : HDMI stummt AVR
Hersteller : Axas
Gerätetyp : AXAS E3HD
______________________

Hallo,

vor ein paar tagen ist hier bei mir in der naehe ein blitz eingschlagen, meinen telekomrouter hat es zerwichst... Nach erhalt eines ersatzes wollte ich einen Film via Prime app am LG TV ( WebOS) sehen, nur leider habe ich kein Ton.
Angeschlossen ist der AVR wie folgt :

ARC ( TV) -> ARC (AVR)
HDMI x* (Sat Receiver Axas e3HD e2) -> HDMI x* (AVR)
* = Platzhalter/Nr. für verschiedene HDMI anschluesse


Nach tausch der HDMI kabel, reset von TV und AVR 161 ( harman kardon) updates von TV und AVR, selbst der Tausch des geraetes(AVR 1zu1) bei Mediamarkt immer das gleiche Problem.

Nach einigen hin und hergefummel habe ich festgestellt, dass ich Ton bekomme, sobald ich das HDMI kabel, welches an den Sat Receiver geht, abziehe.
Stecke ich es wieder erneut dran, geht nach ein paar sekunden der Ton vom TV weg.
Wiederrum geht dann Ton der von den Sat. Receiver an den AVR geht.
Zum testen habe ich einen Laptop via HDMI an den AVR angeschlossen, dort geht der Ton nicht weg und ich kann zwischen Streamton vom TV und ton/bild vom Laptop umschalten.

Kann es sein, dass der Sat...
76 - Tuner -- Digitalreceiver Technisat b Digicoder HD S2
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Tuner
Hersteller : Technisat b
Gerätetyp : Digicoder HD S2
______________________

Hallo bei mir geht der Techni nur wenn ich die Aufnahme drücke. Auf Tuner 1 ist immer mal volle mal keine Stärke. Beide Kabel von draussen gehen getestet auf Dreambox.
Lohnt sich ne Reparatur? Kann man den Tuner leicht selbst wechseln wie bei Dream (gesteckt)? ...
77 - Farbfehler - Schlumpfsyndrom -- LCD Philips 42PF7411/10 Ersatzteile für 42PF741110 von PHILIPS
In meinem Eingangspost habe ich es versäumt deutlich zu erwähnen, dass der Atemio-Receiver bzw. mein TV bereits 2 Tage lang bestens miteinander funktionierten. Bis eben der 1.Atemio mit Systemabstürzen rumzickte.

Daher passen die getätigten Vermutungen nicht so ganz, dass die beiden Geräte nicht miteinander harmonieren könnten.
By the Way, der via weiteren HDMI angeschlossene OPlay ist ebenfalls ein HD-Gerät.

Auch habe ich keine Möglichkeit einen DVD-Player oder ein Notebook via HDMI anzuschließen mangels solcher Geräte! Ebenso bestehen leider keinerlei Chancen solche Geräte auszuleihen.

Wie bitte soll ich in der heutigen Zeit noch Analog-TV und das auch noch auf dem Land, fern ab eines DVB-T Signals und somit fehlendem DVB-T Tuners, betreiben? Ich empfange TV nur via SAT und das nunmal digital.

Fazit:
da werde ich wohl weiterhin nicht wissen, was ich nun machen soll. Meine Entscheidungsfindung wird sich also gewaltig verlängern.

=> Danke für die bisherigen Ansatzpunkte.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: fantomasio am 21 Jun 2015  2:03 ]...
78 - startet nicht wirklich -- Plasma TV Samsung PS50C77 Ersatzteile für PS50C77 von SAMSUNG
Geräteart : Plasma TV
Defekt : startet nicht wirklich
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : PS50C77
______________________

Hallo zusammen,

ich habe ine Samsung Plasma PS50C77 der angeht, aber dann nicht mehr reagiert auf Eingaben. Nach dem einschalten kommt immer der gleiche Hinweis:
Keine gespeicherten Sender gefunden.
Automatische Senderspeicherung ausführen.
OK Abbr.

Habe keine Sender im TV bzw. Antenne angeschlossen, da SAT mit Receiver.

Mit der FB kann man ein/ausschalten, lauter/leiser und Pfeiltasten.
Tasentenkompi für Service Menü funktioniert, aber auch hier gehen nur Pfeiltasten. Alle anderen Tasten bringen nichts.

Hinweis:
Einmal musste ich kurzfristig weg und habe den TV angelassen mit dem Hinweis Bild. Als ich wieder Daheim war und den TV ausmachte und wieder an - ging plötzlich alles. Nach abschalten und abkühlen wieder gleiches Problem. Konnte es aber nie wieder reproduzieren.

Hat jemand eine Idee?

Danke... ...
79 - Wohnwagen Sat-Anlage mit Samsung 205bw und Medi@link smart -- Wohnwagen Sat-Anlage mit Samsung 205bw und Medi@link smart
Hast du mal probiert, den Receiver auf eine andere Auflösung (720p oder niedriger) runterzuschalten? 1080i kann der Monitor nunmal nicht und ein Monitor ist auch kein Fernseher. Den Ton mußt du eh analog übernehmen da der Monitopr keinen HDMI-Eingang hat. Über DVI kommt nur das Bild.
Ansonsten einen geeigneten Monitor oder besser einen Fernseher nehmen. Wenn du dann einen mit eingebauten Sat-Receiver nimmst, kannst du dir den zusätzlichen Receiver sogar sparen.

...
80 - ploetzlich selbst stromlos -- Digitalreceiver technisat pr-k
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : ploetzlich selbst stromlos
Hersteller : technisat
Gerätetyp : pr-k
Chassis : seriennr: 16001050242
______________________


Der Receiver war im Standby und plötzlich wa er stromlos.
Ein Flash ist nicht möglich.
Was ist die Ursache und kann ich diese selbst beheben.
...
81 - Ist tot -- Digitalreceiver Skymaster DCX10 Ersatzteile für DCX10 von SKYMASTER
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Ist tot
Hersteller : Skymaster
Gerätetyp : DCX10
Chassis : ????
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute!
Nach einen einen Spannugsausfall des EVUs von einer Stunde ist der Satreceiver Skymaster tot.Alles finster bootet nicht mehr hoch.Nach öffnen habe ich gesehen Spannungsversorgung tot. Lötsicherung SR-5 T2A tot.Dann komme ich zu einen Bauelement 5M0365R darunter steht B F16 schaut aus wie ein Transistor hat aber 4 Anschlüsse und Kühlblech .Das Ding ist zersprungen.Die Netzplatine heißt TD8 500.114 .Frage ,was ist das für ein Ding, finde ich nicht dürfte ein IC sein.Wenn mann das googelt kommen nur Chinaseiten da stimmt aber das B F16 nicht ist das wichtig was heißt das?
Kennt wer so ein Teil oder gleichwertiges? ...
82 - Passwort -- Digitalreceiver Digitalbox Imperial DB 1 Ersatzteile für DB1 von IMPERIAL
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Passwort
Hersteller : Digitalbox
Gerätetyp : Imperial DB 1
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hi Liebes Elektroforum
Es gehtum Besagten Reciever ,folgendes Prob liegt vor der reciever wurde gekauft und hat ne kindersicherung passwort drin was aber geändert wurde ,also kein hersteller passwort ,wie kriege ich den reciviever resetet ohne passwort eingeben zu müssen BZW ein hard reset zu machen . als prog+ und power funzt nicht ,genauso vol+ und ok abwechselnd !

dringend !!!

Danke im Vorraus

...
83 - geht aus -- LCD LG Electronics LG 60LD550 Ersatzteile für ELECTRONICS von LG
Geräteart : LCD TV
Defekt : geht aus
Hersteller : LG Electronics
Gerätetyp : LG 60LD550
Chassis : LG
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

hab eib Problem mit meinen LG 60LD550.

Das Gerät ist über HDMI mit einem SAT-Receiver verbunden und mit Netzspannung versorgt.
Nach dem Einschalten erscheint das LG Logo und die Meldung, dass die Uhr nicht gestellt ist --.-- .

Kurz danach wird das Bild dunkel (Inverter aus), nach einigen Sekunden wird der Inverter wieder
gestartet und es erscheint der Bildinhalt sowie Ton. Nach etwa 3 Sekunden wird der Inverter
wieder ausgeschaltet. Der Ton bleibt ! Dieser Vorgang (Bild der Quelle kommt, kommt nicht)
wiederholt sich 3 mal, danach blink die SB LED dauerhaft (scheinbar Fehlermeldung).

Ich habe danach mal von der Hintergrundbeleuchtung die Verbindung von der Linken und Rechten Seite beim Starten den Stecker gezogen und und ung 3-5 Sek also ung. nach dem LG Logo wieder aufgesteckt und siehe da er läuft.

Gehe mal davon aus das der Startstrom von der Hintergrundbeleuchtung zu hoch ist und
meine Vermutung ist ein defekter Inverter oder ein Fehler in NT.
Habe mal Optisch alle Elkos überprüft und sehe keinen Fehler, also...
84 - Ist ein SAT- Singnal auch über die Steckdose möglich? -- Ist ein SAT- Singnal auch über die Steckdose möglich?
Für die Netzwerk-Lösung bräuchtest du ein Media-Gateway und als Receiver beim Fernseher - sofern der noch nicht selbst SAT>IP unterstützt (was nur einige neuere Geräte bisher können) - reicht ein Raspberry Pi aus.
Vorausgesetzt, man kennt die richtige Software und ist bereit etwas zu basteln. Vieles dazu gibt es aber fertig und wäre mit wenigen Klicks installiert.

In Summe liegt man natürlich deutlich über einem Kabel - die Frage ist wie praktikabel ist es ein solches nachzuziehen. ...
85 - Sat Empfangsproblem -- Sat Empfangsproblem
Hallo zusammen,

ich habe hier ein kleines Problem beim Nachbarn mit dem Sat - Empfang und ich weiß noch nicht wo ich da ansetzen soll.

Sat Anlage mit Quad LNB. LNB und Schüssel Kathrein (80cm).

Eine Leitung zum Schlafzimmer mit Samsung Fernseher und Triple Tuner. Dort Signalstärke 60%, Signalqualität 100%. Alle Programme vorhanden. Schließe ich nun einen externen Satreceiver dort an, hat er kein Signal. An einem zweiten Leitung hat der externe Receiver kurz Empfang ( ca. 30 sek ), danach kein Empfang mehr bis auf Kinderkanal und die spanischen Werbe oder Standbildprogramme. Sat Schüssel wurde mit Satfinder ausgerichtet, der richtige Satellit sollte es auch sein sonst würden die Programme am Fernseher ja nicht passen. LNB wurde auch schon getauscht.
Vielleicht hat jemand einen Lösungsvorschlag. Mein nächster Schritt wäre trotz tausch ein Single LNB zu kaufen und es mit einer kurzen Leitung von der Sat Schüssel zum Receiver zu probieren um evtl. Störquellen auszuschließen.

Vielen Dank schon mal.

Gruß Thorsten ...
86 - lässt sich nicht einschalten -- Digitalreceiver Philips DSR 310 Ersatzteile für DSR310 von PHILIPS
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : lässt sich nicht einschalten
Hersteller : Philips
Gerätetyp : DSR 310
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo Forengemeinde,

habe einen Philips DSR310 00 vor mir. Dieser geht auf StandBy )rote LED) wenn man diesen bestromt. Er lässt sich weder mit der FB noch am Gerät einschalten. Den Taster hab ich mal gemessen, Fehlanzeige.

Da ich keinen Plan (Servicemanual) habe, stehe ich ziemlich auf dem Schlauch.

Was könnte defekt sein?


mfg
Tom63 ...
87 - Bild zu klein, konkav (SCART) -- TV SEG CTV 7110 S Ersatzteile für CTV7110S von SEG
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Bild zu klein, konkav (SCART)
Hersteller : SEG
Gerätetyp : CTV 7110 S
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo!

Der Fernseher meiner Großeltern zeigt neuerdings ein zu kleines Bild, das seitlich nach innen gewölbt ist (siehe Foto). Ansonsten funktioniert der Fernseher problemlos. Das Signal kommt via SCART vom SAT-Receiver. Ein Tausch des Kabels und des Receivers hat nichts geändert. Alle 3 ("EXT") Scart-Eingänge sind betroffen. Wenn ich am Scart-Stecker wackle, geht das Bild wieder auf die richtige Größe, aber diese Lösung hilft immer nur für höchstens ein Paar Stunden, irgendwann wird es wieder klein.

Alles sagen mir zwar, ich soll die olle Röhre weg schmeißen, aber bei so einem Wackelkontakt sollte doch die Reparatur nicht zu komplex sein, oder was meint Ihr?

Besten Gruß vom Krokodoc!

...
88 - Infrarot-Thermometer - Fragen zur Kaufentscheidung -- Infrarot-Thermometer - Fragen zur Kaufentscheidung
Liebe Foristen,


ich habe vor, mir ein Infrarot-Thermometer zuzulegen und bitte Euch, mir Eure Erfahrungen mitzuteilen.

Was werde ich messen? Beispielsweise ob alle Heizkörper im Haus gleichmäßig warm sind, ob einem Sat-Receiver zu warm wird, wenn er über sich nur 3 cm Luft hat, ob es eine Kältebrücke in einer Wand gibt oder nur aus Interesse, wie heiß die Bratpfanne bei Schalterstellung 6 ist. Ich möchte aber gelegentlich auch kleine Teile messen wie einen Spannungsregler eines Netzteils.

Ein Messbereich von minus 30 bis plus 300 Grad C wird mir völlig reichen. Meine Fragen sind:

1. Wird ein Verhältnis D:S im Bereich von 10:1 bis 15:1 meine Wünsche abdecken?

2. Empfehlt Ihr mir, eines mit veränderbarem Emissionsgrad zu nehmen?

3. Kriege ich was Gescheites, wenn ich maximal bereit bin, 80 bis 100 Euro auszugeben?

Ich freue mich auf Eure Antworten


Ronnie ...
89 - Sendersuche -- Digitalreceiver Logisat HD 4500 PVR
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Sendersuche
Hersteller : Logisat
Gerätetyp : HD 4500 PVR
______________________

Hallo Freunde,
es war alles OK mit dem Empfang von Astra und Hotbird, bis LNB defekt war.
Neuen Quad Monoblock 6 Grad von Inverto montiert und mühsam auf Hotbird ausgerichtet (Astra schielt).
Damit Astra-Empfang ohne Probleme.
Über Hotbird empfange ich einige TV- und Radioprogramme aber nicht die gewünschten schweizer SRG-Radioprogramme (unverschlüsselt).
Signalqualität 98%, Signalstärke 99% für Hotbird.
Bei Sendersuchlauf kommt mehrfach die Meldung: "Transponderanzahl überschreitet Höchstgrenze"
Was bedeutet das, was kann ich tun? Bitte um Rat
Grüße, ortwin44 ...
90 - Ausfall nach Senderwechsel -- Digitalreceiver Eyos S41.15HD
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Ausfall nach Senderwechsel
Hersteller : Eyos
Gerätetyp : S41.15HD
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo Leute

Habe ein Problem mit den Sat Receiver Eyos S41.15HD .Wenn er hochbootet kommt ein Bild mit Ton soweit OK.Wenn man einen anderen Sender wählt ist es vorbei kein Bild kein Ton ,die Zusatztinfo über Kanalstärke und angewählten Sender ist da. Dann ausschalten Strom weg wieder ein hochbooten ,Bild Ton wieder da????Auf der Netzplatine schaut ein elko schlimm aus der ist glaube ich ausgeronnen ,siehe Bild.

...
91 - Sat Signal (neue Anlage) -- Sat Signal (neue Anlage)

Zitat :
WSenden hat am 22 Nov 2014 12:33 geschrieben :
Bei mir kommen 4 Koax Leitungen aus 2 Wänden,...
Ein veraltetes Zweileitersystem je einer horizontalen und vertikalen Ebene kommt bei einer Neuanlage nicht in Betracht, daher können das doch nur zwei Twin- oder vier Single-Sternleitungen sein die womöglich alle an einem Multischalter angeschlossen sind.

Zitat :
WSenden hat am 22 Nov 2014 12:33 geschrieben : wir kann ich mit
einem Multimeter messen welche dieser Leitungen das Signal
führt? Welche Spannung liegt da an (wenn überhaupt!)?

Hochfrequente Antennensignale misst man mit einem Antennenmessgerät und das Normpegelfenster beim Teilnehmer beträgt in der Sat.-ZF weit gespreizte 47 bis 77 dB(µV) entsprechend 0,2 bis 7 Millivolt.

Praktiker schließen ganz einfach an jedem Kabel mal einen Receiver an und ...
92 - Richtige Fernbedienung? -- Digitalreceiver Technisat MF4-S
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Richtige Fernbedienung?
Hersteller : Technisat
Gerätetyp : MF4-S
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo,

ich habe eine Fernbedienung, die an meinem Technisat MF4-S nicht funktioniert. Ich bin mir nicht sicher ob es die richtige ist. Sie sieht gleich aus, ist aber etwas anders beschriftet. Gibt es da vielleicht verschiedene, die bis auf die Beschriftung gleich aussehen?

Original:
https://www.technisat.com/assetsFS/.....1.pdf

Meine:
Siehe hochgeladenes Foto

Ich hab auch schon probiert sie umzustellen, da wo die Tasten mit Sat1 und Sat2 beschriftet sein sollen. Funktionieren tut sie irgendwie. Hab sie mit dem Oszi geprüft und sie sendet. Nur reagiert der Receiver nicht und ich kann mir nicht vorstellen daß da noch mehr kaputt ist. Hab da lediglich den 22uF Elko getauscht und dann lief er wieder.





...
93 - Brummen bei hellem Bild -- LCD Toshiba 32WL56P Ersatzteile für 32WL56P von TOSHIBA
Geräteart : LCD TV
Defekt : Brummen bei hellem Bild
Hersteller : Toshiba
Gerätetyp : 32WL56P
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo liebe Forumsmitglieder!

Ich habe mal wieder eine kleine Anfrage an die Experten unter euch, vielleicht gibt es ja typische Verdachtsdiagnosen auch ohne Glaskugel

Im ruhigen Schlafzimmer hängt ein Toshiba LCD vom Typ 32WL56P und verrichtet dort seit Jahren seinen Dienst, fast täglich genau 50 Minuten. Zugespielt wird von einem Technisat Sat Receiver Digit S2 über Scart. Der Fernseher wird der dunklen Umgebung halber mit geringer Bildhelligkeit und geringer Lautstärke betrieben, weit unter normalen Zimmerlautstärke im üblichen Wohnzimmerbetrieb.

Bisher lief das anstandslos. Doch seit einigen Wochen habe ich das Problem, dass sich in den Ton ein mal stärkeres oder schwächeres Brummen mischt. Dieses Brummen überlagert den normalen Ton oft so stark das es doch sehr stört. Das Brummen ist abhängig von Inhalt der Bilddarstellung. Ist eine Sequenz relativ dunkel so ist fast gar kein Brummen vorhanden, also wenn viel schwarz und dunkle Farben das Bild ausfüllen. Bei hellem Inhalt wird das Brummen sehr stark. So reicht auch schon d...
94 - Receiver reagiert net auf FB -- Satelliten analog Receiver weiß ich nicht DVB-T Receiver: Skyplus 100T
Geräteart : Sat-Receiver analog
Defekt : Receiver reagiert net auf FB
Hersteller : weiß ich nicht
Gerätetyp : DVB-T Receiver: Skyplus 100T
Chassis : ?
______________________

DVB-T Receiver: Skyplus 100T
TV Welltech (dicker Klopper, vermutl. noch mit Röhren)
FB RC0896-V4 für SAT Receiver

Problem:
Betätigt man die FB, passiert patout gar nichts mehr.
Vorher: alles normal, d.h. voll funktionsfähig oh. Wackelkontakt od. mehrfaches Drücken der FB, sondern Probl. trat plötzlich auf, ohne Vorlauf u. oh. Vorgeschichte. Ging aufeinmal nicht mehr.
Ich kann jetzt nur ein Programm gucken u. das ist auch noch dooof. Ich kann auch nicht die Lautstärke regulieren u. muss aufstehen, um den TV auszuschalten.


Juten Tach,

ich (nicht blöd, aber 1 Mädchen ;-),
habe erstmal eine simple Frage:
Wenn ich vom TV-Sat-Receiver für 10 Min. den Stecker ziehe, werden damit alle eingespeicherten Sendeplätze gelöscht?
Wenn ja, dann möchte ich den Stecker nicht ziehen. Und erneut fragen:

bisherige Lösungsversuche:
- neue Batterien - kein Erfolg
- neue FB...
95 - DECT Telefon stört SAT-TV -- DECT Telefon stört SAT-TV
Überschneidungen mit Fernbedienungen wären mir neu, schließlich arbeiten die doch meistens mit Infrarotsignalen.

Aber SAT und DECT ist da schon bekannter - allerdings galt das meiner Erfahrung nach nur bis etwa 2007. Bis dahin liefen die Pro7-Sender (inkl. Sat1, Kabel1 etc.) auf einer anderen Frequenz, bei der die Zwischenfrequenz vom LNB zum Receiver recht genau der Funkfrequenz von DECT-Telefonen entsprach. 2007 wurde die Frequenz auf eine andere umgestellt, damit sollten keine Probleme mehr auftreten.

Allerdings kann es nach wie vor sein, dass schlechtes Kabel oder ein ohnehin schlechtes Signal durch kleinere Störungen - und da eignen sich potentiell alle funkenden Geräte in der näheren Umgebung - zu sichtbaren Artefakten bzw. Ausfall führen.

oder kurz: siehe #1 ...
96 - Empfangsausfälle -- Digitalreceiver Technisat Digicorder HD S2 Plus
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Empfangsausfälle
Hersteller : Technisat
Gerätetyp : Digicorder HD S2 Plus
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo liebe Forumsmitglieder,

ich würde mich bei folgendem Problem über eure Hilfe freuen:

Mein Festplattenreceiver ist nun drei Jahre alt, Garantie gab es bereits nach einem Jahr nicht mehr, da ich die Festplatte gegen ein größeres Modell getauscht habe. Der Receiver fing vor 1,5 Jahren mit Empfangsproblemen im warmen Zustand an. Lief er ca. 2 Stunden am Stück, besonders im Winter wenn das Wohnzimmer durch den Kaminofen schön warm war, zeigte er die Meldung "Kein Signal" an und dies auf allen Kanälen. Abhilfe brachte hier nur einen Ventilator vor den Receiver zu stellen.

Da das auf Dauer lästig und unschön war rüstete ich einen leisen 80mm Lüfter nach, welcher über einen Temperatursteuerungsbausatz gesteuert wurde. Diesen Lüfter platzierte ich auf den Lüftungsschlitzen über dem Netzteil. So umgerüstet lief der Receiver auch fast ein Jahr problemlos.

Vor zwei Wochen fing er jedoch wieder mit dem Empfangsproblem an und das bereits nach 30 Minuten Laufzeit. Dabei fiel mir auf, das der Bereich über der Festplatte nun sehr heiß wurde. Daher...
97 - Display defekt -- Digitalreceiver LaSat ( Pollin ) DR3002 HD
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Display defekt
Hersteller : LaSat ( Pollin )
Gerätetyp : DR3002 HD
______________________

Hallo,

ich wollte nur mal wissen, wo ich eine neue Platine mit Display beziehen kann, die Suche über den hier verlinkten Ersatzteilshop war leider nicht erfolgreich.

Danke für alle Tipps. ...
98 - Manche Sender gehen nicht -- Digitalreceiver Telefunken Telefunken TF 500 HD Digitaler HDTV Satellitenreceiver Ersatzteile für von TELEFUNKEN
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Manche Sender gehen nicht
Hersteller : Telefunken
Gerätetyp : Telefunken TF 500 HD Digitaler HDTV Satellitenreceiver
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
ich habe mir den Telefunken TF 500 HD Digitaler HDTV Satellitenreceiver neu gekauft vor 2 tagen da der alte defekt war!
Nun habe ich das problem das Dmax und tele 5 nicht gehen. Habe am LNB schon die Buchsen gewechselt ohne Erfolg! manchmal geht es für ein paar Minuten aber dann wieder niht mehr!
Habe das kabel am receiver schon neu abgesetzt auch ohne Erfolg. An den anderen Fernsehern im Haus funktionieren die Sender einwandfrei! Suchlauf habe ich schon gemacht bringt auch nichts!
Jemand eine Idee?
Mfg noidem ...
99 - muss erwärmt werden -- Digitalreceiver   Terratec Cinergy S2 USB HD    Warmblüter
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : muss erwärmt werden
Hersteller : Terratec Cinergy S2 USB HD
Gerätetyp : Warmblüter
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

bei dem Teil handelt es sich um eine USB-Box für den PC.
Wenn sie kalt ist, funktioniert der Sat-Empfang mittlerweile gar nicht mehr, nach einer Weile am Netz gehen dann ein paar Sender (hauptsächlich die HD-Kanäle der ÖR) und nach ein paar Stunden geht wieder alles.
Heute habe ich mal das Gehäuse geöffnet und kurz den Föhn dran gehalten, da lief es nach einigen Sekunden, fiel aber auch wieder aus, wenn es zu sehr auskühlte. Die Probleme haben schleichend zugenommen, also die Erwärmungszeit hat sich immer weiter verlängert, anfangs waren es nur ein paar Minuten.
Auffällige Stellen konnte ich optisch keine entdecken und auch sonst keine Schäden, Kondensatoren sehen normal aus.
Wie finde und behebe ich den Fehler? An welchem Bauteil wird es wohl am ehesten liegen? Die Kondensatoren in der Mitte? In welcher Reihenfolge sollte ich was austauschen?

Danke,

pp

P.S.: Müssen meine Bilder erst freigeschaltet werden? In der Vorschau sind sie zu sehen, aber auch wenn ich direkt auf Absenden gehe, mit eingetragenen Da...
100 - Timer als Ersatz für TV Timer -- Timer als Ersatz für TV Timer
Hallo,
Ich möchte meinen 55 er Röhrentv durch einen Füll Hd Monitor mit Sat Receiver ersetzen. Nun war die Timer Funktion im TV immer sehr nützlich, ich könnte mit der Fernbedienung die Ausschaltzeit vorwählen und nach Ablauf dieser Zeit ging alles aus. Zwischendurch könnte ich die Zeit auch wieder hochstellen wenns dochmal länger werden müsste.

Diese Yfunktionalität würde ich nun gern auf den Monitor übertragen. Aber wie? Diese LCD Monitore haben sowas ja nicht integriert. Kann man das extern nachrüsten?
Gruß an all Schrauber und löter ...
101 - Multischalter SAT -- Multischalter SAT
Guten Tag,

ich hätte eine Frage wegen eines Multischalters einer Sat-Anlage:

Es handelt sich um einen Multischalter mit 3 Eingänge (2x Sat, 1x Ter)
und 4 Ausgängen.

Vom LNB kommen 2 Kabel auf die 2 Sat-Eingänge.
Wenn ich jetzt 3 Teilnehmer (Receiver) an die Ausgänge anschließe, habe ich im am Fernseh 1 immer ein Signal. Wenn Fernseh 2 Läuft funktioniert Fernseh 3 nicht. Fernseh 3 funktioniert nur wenn Fernseh 2 aus ist.

Ist der Multischalter defekt oder ist das garnicht möglich? ...
102 - Wenige Sender.Kein Videotext. -- Plasma TV LG Electronics Inc. LG50PG200R
Es gibt aber Unterschiede zwischen SAT- u. Kabel-Receiver-Signalen. ...
103 - Kanäle kein Signal -- Digitalreceiver Technisat 30004028567
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Kanäle kein Signal
Hersteller : Technisat
Gerätetyp : 30004028567
Chassis : ?
______________________

Liebes Forum,

habe einen Technistar S1. Das Gerät ist nunmehr 3 Jahre und 5 Monate alt.
Seit einigen Tagen kann ich nur noch die ersten beiden Kanäle sehen ARD+ZDF. Ausserdem einige dritte Programme. Ansonsten kommt die Meldung: "kein Signal".
Heute morgen war alles wieder normal- kurze Zeit später waren die Fehler wieder da. Wenn ich den Receiver auf den Kopf stelle, wird das Bild schwarz.
Ich habe einen anderen Receiver angeschlossen- alles läuft normal.
Denkt ihr, dass sich eine Reparatur lohnen würde?

Ich danke euch vorab für eure Antworten! ...
104 - kein Signal mehr -- Digitalreceiver Schwaiger DSR 510 Ersatzteile für DSR510 von SCHWAIGER
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : kein Signal mehr
Hersteller : Schwaiger
Gerätetyp : DSR 510
Chassis : ?
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo Freunde
Wärend einer Sendung ist der Receiver ausgefallen,zeigt kein Signal an.Habe Ihn ausgetauscht Bild wieder da.Beim defekten Receiver habe ich die Spannung am Antenneneingang gemessen, zeigt 0.5V an.Es müssten doch je nach Signal 13/18V sein.Receiver aufgeschraubt optisch o.k.Alle Elkos mit ESR Messgerät überprüft, keine Defekten gefunden.Dioden, Widerstände, so weit möglich, habe keinen Plan zur Kontrolle, geprüft und gemessen.
Folgendes wäre noch zu erwähnen das Gerät lasst sich mit der Fernbedienung ein b.z.w auschalten.Meine Frage an Euch,hat jemand schon ein gleiches Problem gehabt?Wer hat eine Plan zu diesen Gerät und wo könnte ich noch weiter suchen?
Schon jetzt vielen Dank.
Wucki ...
105 - Steinzeit trifft Neuzeit ( Fernsehen ) -- Steinzeit trifft Neuzeit ( Fernsehen )
Unitymedia ist ja letztendlich auch UPC. Hier bieten die, neben diversen Receivern, auch ein CI+ Modul für Fernseher oder Fremdreceiver mit CI+ Slot an. Darüberhinaus funktionieren auch diverse "Graulösungen" in Geräten die nur einen CI-Slot bsitzen. Nur gibt es dafür natürlich keinen Support.

Die öffentlich rechtlichen und die über Sat unverschlüsselt sendenden Privaten müßen hier in Deutschland auch unverschlüsselt ins Kabel. Die Verschlüsselung wurde vor einigen Monaten aufgehoben. Nur die privaten HD-Programme sind, wie auch über Sat, verschlüsselt. Ebenso natürlich die Pay-TV Programme und Auslandspakete. Daher reicht hier ein simpler DVB-C Receiver, ohne Karte. Wie das in der Schweiz oder Österreich aussieht, weiß ich nicht.
Der OR151upc sieht aber auch nach einem simplen Receiver mit angepasster Firmware aus, einen Kartenleser hat der wohl auch nicht. Ich vermute daher, daß die Programme auch da teilweise unverschlüsselt sind.
Dann würde ein x-beliebiger DVB-C Twinreceiver funktionieren.

Was Kabel generell angeht, die Schweiz hat da oft sogar mehr Programme im Kabel, so fehlen hier 50km Luftlinie von der Grenze, z.B. die niederländischen Programme digital komplett, analog wird nur Ned.2 eingespeist. An BBC1 und 2, in der Schweiz im Kabel...
106 - Gerät Schalter sich aus -- Digitalreceiver Schwaiger DSR510 Ersatzteile für DSR510 von SCHWAIGER
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Gerät Schalter sich aus
Hersteller : Schwaiger
Gerätetyp : DSR510
______________________

Hallo liebe Freunde,

heute ist mein SAT-Reciever der Firma Schwaiger kaputt gegangen. Zur Fehlerbeschreibung. Das Gerät hat plötzlich angefangen sehr hoch zu summen und hat sich dann abgeschaltet. Nach erneutem Einschalten begann es wieder für ein paar Sekunden zu summen und schaltete sich erneut ab. Nun habe ich mir das Innenleben einmal angeschaut und kaputte Elkos gefunden. 3 Elkos sind kaputt wie man auf den Bildern erkennen kann, jedoch weiß ich nicht ob sich eine Reparatur noch lohnt, wenn man sich die Platine neben den Elkos anschaut. Ich bitte euch deshalb um Rat. Vielen herzlichen Dank!

Benny







...
107 - Kein Eingangssignal kommt an -- Plasma TV Panasonic TH 37PX80E Ersatzteile für TH37PX80E von PANASONIC
Geräteart : Plasma TV
Defekt : Kein Eingangssignal kommt an
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : TH 37PX80E
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,
mein Panasonic Plasma-TV zeigt nach einem Stromausfall während des Betriebes (RCD Schalter löste durch Wasserkocher aus) jetzt kein Eingangssignal mehr an. Bild ist da, OSD Menüs funktionieren, Eingangsquellen lassen sich durchwählen, aber es wird kein Signal mehr von einer externen Quelle angezeigt. Habe die Eingänge HDMI 1-3, Scart und den Pc Eingang ausprobiert. Der externe Sat-Receiver funktioniert an anderem TV, Notebook ebenso.
Da ich keinerlei TV-Reparaturerfahrung habe: Was könnte defekt sein, wo sollte ich ansetzen?

Grüße
Otto
...
108 - SAT-Anlagen Test + Meßgerät SatLink WS-6908SE DVB-S -- SAT-Anlagen Test + Meßgerät SatLink WS-6908SE DVB-S
Hallo,

wegen Umstellung auf das WS6930HD habe ich noch ein fast unbenutztes SatLink WS-6908SE DVB-S zu Hause. Mit allem original-Zubehör. Taugt auch als Receiver oder Video-Monitor dank Video In/Out (siehe Website)

http://www.satlink.de/messgeraete/s......html

Bei Interesse: 90€ + P&P

...
109 - Empfangsprobleme -- Digitalreceiver   Ferguson    Ariva 202e
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Empfangsprobleme
Hersteller : Ferguson
Gerätetyp : Ariva 202e
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute,

mir wurde bei einem anderen Thema hier schon sehr gut geholfen

Mein Digital.Receiver Ferguson Ariva 202e, macht mich zusätzlich noch ratlos.

Mit dem Gerät selbst, bin ich sehr zufrieden,ABER er hat eine Macke , wie ihr unten auf dem Foto sehen könnt.

Wenn ich das Sat-Kabel richtig befestige ist es vorbei mit dem Empfang !

So schief und nur leicht rein gesteckt ist der Empfang bei 86% und alles ist toll,bewege ich aber den Receiver oder gar das Kabel um Haaresbreite ist der Empfang weg

Das LNB und die Leitung sind laut Elektriker der mit seinem Messgerät im Haus war in Ordnung.
Der Receiver macht es auch an anderen Orten , also ist zumindest meine Anlage bis um Receiver ok .

Aber woran liegt es ?

EDIT: Gerätetyp nachgetragen (war: Digitaler Satelitenreceiver). Das ein Digitalreceiver ein Digitalreceiver ist, sollte eigentlich logisch sein.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr....
110 - Sat-receiver: Signalstärke / Sign.qualität -- Sat-receiver: Signalstärke / Sign.qualität
Hallo, heut hab ich nach 25 Jahren im Haus ein Problem mit der Sat-Anlage:
Folgende Konfiguration: 100-er Spiegel, ein soeben wegen des Problems getauschter digitaltaugl. Duo-LNB (Sharp).
Eine Koax-Leitung geht ins Erdgeschoss (ist also die längere Zuleitung).
Am Sat-Receiver herrscht eine Signalstärke von 90% und eine Signalqualität von 80%
Die zweite (wesentlich kürzere) Koax-Leitung geht in die von der Tochter neu bezogene Wohnung im Obergeschoss. Hier herrscht am Sat-Receiver eine Signalstärke von ebenfalls knapp 90%, jedoch schwankt die Signalqualität zwischen 60 und 70%, was zu Bildstörungen führt.
Es ist für den Übergang vom Koax zur Receiver-Zuleitung jeweils eine Antennendose verbaut.
Sowohl ein Tausch des LNBs hat nichts gebracht. Ebensowenig bringt der Tausch der beiden Koaxleitungen am LNB. Auch eine direkt gezogene Koaxleitung (vom LNB zum Receiver) ändert das Problem nicht wesentlich.
Ein Tausch des Receivers selbst ergibt auch keine Änderung.
Die Sat-Schüssel ist außer der normalen Mastbefestigung noch mit zwei Alu-streben, welche ich an beiden Seiten der Schüssel kardanisch befestigt habe, durch die Giebelwand hindurchgeführt und von innen mit Flügelmuttern fixiert. Dadurch ist ein Verbiegen der Schüssel bei unseren Odenwälder Windv...
111 - schaltet selbsttätig ein -- Thomson 26HS5246

Zitat :
Glaub ich zwar jetzt nicht dass das Gerät keine "Power"-Taste mehr hat! Glaub ich aber für dich mit!
Die Hersteller, die noch einen echten harten Ein/Ausschalter verbauen kannst du an einer Hand abzählen. Alles andere sind Dauerfresser (natürlich den neuen Energiesparrichtlinien für den Standby Verbaurch entsprechend). Wie sonst schafft man es das Gerät genau nach 2 Jahren sterben zu lassen, unabhängig von der Betriebsdauer?
Manche Kisten quittieren ein dauerhaftes hartes Ausschalten sogar mit korrumpierter Firmware (LG LP78A Chassis z.B.) sodass man am Ende rein gar nichts gewinnt.


Zitat : Sollte ein Gerät an der Scartbuchse angeschlossen sein, dieses über Nacht mal trennen. Ja. Besonders einen Kabel- oder Sat-Receiver.
Die wachen gern mal morgens auf und meinen ein Update machen zu müssen....
112 - FB ohne Funktion / stottern -- Digitalreceiver Topfield TF7710HSCI Ersatzteile für TF7710HSCI von TOPFIELD
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : FB ohne Funktion / stottern
Hersteller : Topfield
Gerätetyp : TF7710HSCI
Messgeräte : Multimeter
______________________

Freundliches Hallöchen in die Runde,

habe hier einen S2-Receiver von Topfield, Typ TF7710HSCI, der mittlerweile mehrere Probleme hat.

1. Seit dem letzten Update rebooted er zwischendurch (bisher nur bei den HD-Sendern der ÖR)
2. Er reagiert nicht mehr auf die Fernbedienung (FB scheint i.O., mit mehreren FB, u.a. Logitech ausprobiert; DigiCam-Test: erfolgrich)
3. Bild und Ton stocken ziemlich massiv, besonders auffällig nach Programmwechsel oder unmittelbar nach dem einschalten.

Könnte all das mit den Kondensatoren auf der Netzteil-Platine zusammenhängen? Äußerlich weisen sie keine Beschädigung auf. Es sind rd. 20 Kondensatoren verbaut. Welche sollte ich auswechseln, nur die größten?

Bin für jeden Hinweis dankbar.
Viele Grüße
Stefan ...
113 - schaltet nach 5min aus -- Digitalreceiver Multimedia Dreambox 7000 Ersatzteile für 7000 von DREAMBOX
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : schaltet nach 5min aus
Hersteller : Multimedia
Gerätetyp : Dreambox 7000
Messgeräte : Multimeter
______________________

die Dreambox kann ich einschalten sie hat für ca.5 min bild und ton dan hängt sie sich auf oder geht aus.
mir sagte mal jamand das es anden elkos liegt aber soviel ahnung habe ich nicht. ah er sagte auch ob ich erkennen kann ob die elkos dick sind das kann ich sagen sie sind nicht dick das konnte ich sehen.

hoffendlich kann mir hier jemand helfen ...
114 - Bild fehlt im kalten Zustand -- Digitalreceiver Humax PR-FOX Ersatzteile für PRFOX von HUMAX
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Bild fehlt im kalten Zustand
Hersteller : Humax
Gerätetyp : PR-FOX
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

das Bild am oben genannte Receiver geht erst nach ca 4-5 min an, der Ton funktioniert. Kann man da nochwas machen?
Gruß
Robert
...
115 - fiepen/surren -- Digitalreceiver   Trekstor    digital receiver
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : fiepen/surren
Hersteller : Trekstor
Gerätetyp : Odan S

Hallo,

vorab, ich schaue nicht viel TV, mal Nachrichten oder eine Doku, mangles Qualität des Gebotenen.

Der alte Receiver hat leider das Zeitliche gesegnet, so dass ich für meine Anforderungen günstig besagten Trekstor Odan S erworben habe.

Für den Preis hat er eine angenehme Menüführung und EPG, auch die minimale Größe sagen mir zu, ein Tausch ist, da Produktion eingestellt und letztes Gerät vor Ort, nicht möglich.


ZUM PROBLEM:

18 Stunden nach erstmaligem Anschluss stelle ich im ruhigen Raum ein leises Fiepen/Surren fest.

Laiengerede Netzstecker mal drehen oder den der Steckdosenleiste, in der er eingesteckt ist, schafft teilweise Abhilfe bis zum nächsten Einschalten.

Geräusch bleibt dann sowohl in Betrieb als auch Standby.

Laut Händler durchaus mal möglich in der Preisklasse, es wären wohl Kondensatoren. Manche Menschen hörten die, manche nicht, wenn es denn so auftritt.

Gerne Rücknahme umgehend oder während der gesamten Gewährleistung, es sei aber wie gesagt ungefährlich.


Ebenfalls wie gesagt finde ich ihn vom Funktionsumfang/Grösse/Menüdesign unschla...
116 - Kein Signal / keine LNB-Spann -- Digitalreceiver TechniSat DIGITY CL
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Kein Signal / keine LNB-Spann
Hersteller : TechniSat
Gerätetyp : DIGITY CL
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,

mein Digitalreceiver TechniSat DIGITY CL hat sehr schlechten Empfang. Die Signalqualität wechselt zwischen 0 und ca 5db, analog dazu hab ich sehr schlechtes bis garkein Bild. Gemessen am SAT-Eingang liegt keine Gleichspannung an!

Verbaut ist der Sattuner BSBE1-701A.

Die Gleichspannung wird ja sicher nicht im Tuner erzeugt sondern durchgeschleift, oder?

An welchem Pin muss hier die Spannung anliegen, um zu sehen, ob der Tuner oder ein vorangestelltes Bauteil defekt sind?

Aufgefallen ist mir noch der Spannungsregler KA317M. Hier liegt am Input ca 18V, am mittleren Pin ca. 19V und am Output 0V an. Das kann ja auch nicht normal sein!? Sparadisch kommt auch ein Output von ca 13-15V raus.

Ist das die Spannung, die mir für das LNB fehlt?


Gruß
Maik87 ...
117 - Schaltteil DMO365R defekt -- Digitalreceiver INVERTO Receiver
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Schaltteil DMO365R defekt
Hersteller : INVERTO
Gerätetyp : Receiver
Chassis : Metall
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo in die Runde,

gestern habe ich meinen Receiver (es handelt sich um diesen hier: http://www.redcoon.de/B386636-Inver.....ScAuw)


eingeschaltet und das Display blieb dunkel. Da ich bereits schon einmal einen Receiver nach Austausch eines defekten Kondensators wieder zum Leben erwecken konnte, hatte ich auch hier die Hoffnung, noch was retten zu können.

Also fix das Teil aufgeschraubt und schon kam mir ein Bauteil entgegen. Wie man auf den Bildern sieht, ist vom Schaltteil DMO365R sauber der Deckel abgetrennt worden. Wie bei einer kontrollierten Sprengung.

Ich habe nun nach dem Teil gegoogelt und bin jedoch nur in ausländischen (vornehmlich russischen) Shops und Foren gelandet.
118 - Ausgleichsströme SAT-Kabel durch unterschiedliche Gebäudepotentiale -- Ausgleichsströme SAT-Kabel durch unterschiedliche Gebäudepotentiale
Vorschlag: Mach dich mal über Sat-IP-Technik schlau. Ob man sich zum Fernseher einen SAT-Receiver oder einen IP-Streaming-"Receiver" stellt ist ja eher egal.

Meiner Meinung nach ist das zukunftsweisender und flexibler, man muss nicht zu jedem Fernseher ein eigenes Koax-Kabel legen, sondern verlegt ein wesentlich universelleres Ethernet-Netzwerk (bevorzugt alles als Gigabit-Ethernet).

Dann kann man die Anbindung des einen Hauses per Gigabit-LWL-LAN machen. Das dürfte billiger sein als LWL-Sat für 8 Anschlüsse.

Für die andere Seite dann wahlweise klassisch SAT, oder auch Sat-IP - aber mit einem getrennten SAT-IP-Umsetzer, sodass man getrennte Netze hat. Es sei denn, gemeinsames Ethernet ist explizit gewünscht. ...
119 - Netzteil defekt -- Digitalreceiver Telestar-Digital TELEDIGI 1 S
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Netzteil defekt
Hersteller : Telestar-Digital
Gerätetyp : TELEDIGI 1 S
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

ich suche heute eure Hilfe, da mein Digitalreceiver TELEDIGI 1 S von Telestar nun seinen Dienst verweigert. Es ist eindeutig ein Netzteilproblem:

Das Gerät bleibt komplett dunkel und sekundärseitig am Trafo ist nichts zu messen!

Folgendes ist nun aufgefallen:
Das Geräusch gibt ca. im Sekundentakt ein "bss" Geräusch von sich. Kurz nach dem Netzanschluss kommt eine Drossel (?) mit dem Aufdruck "333YR15 S PZ". Primärseitig lässt sich hier stabile Netzspannung messen, sekundärseitig springt jedoch das Multimeter wie wild hin und her.

Bis zum Trafo kommen jedoch noch ein paar Komponenten (eine Diode "RJ68 B6S" (Gleichrichter??), paar Kondensatoren aber auch ein IC "ICE 280565" dessen Funktion mir nicht ganz klar ist).

Welches dieser Bauteile kann für die Spannungsschwankugen (und vermutlich auch dem Geräusch-Ein-Ausschalten) verantwortlich sein?

Ich danke für eure Mithilfe!! ...
120 - Video 2000 ? -- Video 2000 ?
Der Sanyo Plattenspieler ginge ja gerade noch, aber das daran montierte AT-91 System ist definitiv klanglich müdester Schrott! So einen "flachen" und "dynamiklosen" Sound wie mit diesem System (war ursprünglich an meinem jetzt nicht mehr benutzten Onkyo CP-1046F dran) habe ich mit fast keinem anderen Magnetsystem erlebt! Jedes andere durchschnittliche System klingt besser.
Ich habe das Audio Technica AT-91 gegen ein ELAC ESG 793 ausgetauscht - eine klangliche Offenbarung tat sich auf! Der Sound war auf einmal spritzig und lebendig, viele Details konnte man plötzlich hören, die vorher im Mischmasch des AT-91 untergingen.
Seit geraumer Zeit habe ich statt des Onkyo einen Thorens TD-160 Mk.II mit ELAC ESG-896 System, dieses mit 896 H-Sp. Nadel (Van-den-Hul-Schliff). Nochmals ein großer Schritt in Richtung Klangperfektion, noch mehr ist nun nur noch mit großem Aufwand möglich.
Die vdH-Nadel schafft es, auch in den letzten Titeln einer LP noch eine Klangreinheit in den Höhen wiederzugeben, wie ich es vorher nicht gekannt habe. Der spezielle Schliff erlaubt die Abtastung der hohen Töne auch bei langsamen Spurgeschwindigkeiten (wie eben in den inneren Tracks der Platten), wie es eine elliptische oder gar sphärische Nadel nicht...
121 - Bild Probleme -- Receiver Harman Kardon AVR-260
Geräteart : Receiver
Defekt : Bild Probleme
Hersteller : Harman Kardon
Gerätetyp : AVR-260
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo und einen schönen Guten Abend,
ich besitze nun schon seit 3 Jahren einen AVR-260. Seit einiger Zeit ist es so das es Probleme mit dem Bild gibt. Angeschlossen ist ein Sat-Receiver am AVR-260. Der AVR-260 schleust das Bild zum Samsung-TV. Angeschlossen ist alles mit einen HDMI-Kabel.

Ist der AVR-260 kalt so gibt es kaum Probleme. Mache ich den AVR-260 aber aus und wieder an oder schalte auf Tuner und wieder zurück so gibt es kein Signal mehr am TV. Es heißt dann kein Signal. Kabel usw. wurden getestet. Wenn ich den Sat-Receiver direkt anschließe ist das Bild sofort da. Lasse ich den AVR-260 eine weile aus dann kommt das Bild auch wieder. Update wurde gemacht, AVR-260 von innen gereinigt. Leider keine Besserung. Kann mit vielleicht einer helfen oder sagen an was es eventuell liegen kann? Bin für jeden Vorschlag dankbar. ...
122 - Kein Einschalten möglich -- Receiver Yamaha AV-Receiver RX-V767
Geräteart : Receiver
Defekt : Kein Einschalten möglich
Hersteller : Yamaha
Gerätetyp : AV-Receiver RX-V767
Chassis : Schwarz
Messgeräte : Multimeter
______________________

In der Regel versuche ich technische Probleme mit meinen Elektrogeräten über Foren zu lösen. Über Google habe ich heute dieses Forum gefunden.

Ich betreibe am Sat Receiver von Sky:
AV- Receiver Yamaha RX-V767
Harman/Kardon HKTS 30 (7+1 Lautsprecher)
Kaufdatum: 24. August 2011 bei Redcoon Spanien.

Gestern während des Weihnachtsessens habe ich am Sat Receiver von TV auf Radio umgeschaltet. Im selben Moment war alles dunkel. Der Fehlerstromschutzschalter hatte ausgelöst.

Seit diesem Moment lässt sich der Yamaha RX-V767 nicht mehr einschalten. Die Anzeige "Ruhezustand" leuchtet nicht mehr.

10 Stunden vom Netz genommen - keine Änderung. Habe jetzt den Sat Receiver über HDMI direkt ans TV angeschlossen.

Bevor ich hier in Spanien meinen Yamaha einer Vertragswerkstatt anvertraue, versuche ich eine Lösung über dieses Forum zu finden. Vielleicht habe ich Erfolg.
...
123 - Spannungswandler -- Spannungswandler
Jaja, das passt schon wenn Einer schreibt ich habe es mal mit 120W Lampen probiert dann funkt. das natürlich ebenso bei einer 800W Pumpe, ist ja gar nicht so viel "anderes".

Benimmregel beinhaltet aber sicher nicht, halt die "Fresse" wenn Einer mit zu kurzen Armen, nicht annähernd alle SAT-Receiver am Schreibtisch hatte weil die defekt waren!

Ein Urteil kann man erst dann abgeben wenn alle Fakten vorliegen.

...
124 - TV am Kabelanschluss, Mantelstromfilter -- TV am Kabelanschluss, Mantelstromfilter

Zitat :
perl hat am  8 Dez 2013 23:41 geschrieben :
... wie du in deinem anderen Beitrag schreibst, ein störungsfreier Empfang nur mit solchen Mantelstromfiltern möglich ist, dann ist etwas faul.
Dann solltest du die Quelle dieser Störungen ausfindig machen und eliminieren, sonst wird das eine Baustelle ohne Ende.



Das kann man so nicht sagen.
Ich hatte immer störungsfreien SAT-Empfang bis zum Neukauf eines DECT-Telefons mit ECO-Mode.
Es wurden 2 Sender pulsierend gestört, sobald das Telefon aus der Basisstation genommen wurde.
Kabel mit Mantelstromfilter zwischen Antennendose und Receiver und alles war OK.

Ich wollte ja nicht mein neues DECT-Telefon eliminieren.
Das alte DECT-Telefon machte diese Probleme nicht.

Entfernung Telefon -> SAT-Leitung (UP in Rohr) ca. 5m Luftlinie. ...
125 - DVD und Fernbedienung -- LCD MEDION MD21016 DE-A
Geräteart : LCD TV
Defekt : DVD und Fernbedienung
Hersteller : MEDION
Gerätetyp : MD21016 DE-A
Chassis : ???
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo !
Der Fernseher funktioniert über SAT-Receiver.leider kann ich keine DVD mehr
abspielen. Die Fernbedienung hat auch keine Funktion mehr.Wie kann ich die Fernbedienung testen? Neue Batterien sind schon im Gerät.
MfG Funkhans! ...
126 - LCD   LG    47LG5000 -- LCD   LG    47LG5000
Ein wunderschönen...
Als Ausgabegerät hatte ich bis jetzt 2 SAT-Receiver und ein DVD-Player angeschlossen.
Es zeigt sich immer mehr das HDMI1 und 3 Sekunden nach dem einschalten das Eingangs den beschriebenen Fehler haben. HDMI2 jedoch nur äußerst selten und dann auch auch nur vorrübergehend.
HDMI-Eingangsseitig befindet sich ein IC auf das die Anschlüsse direkt gehen. Was mich immer daran verwundert das ein Eingang fast störungsfrei funktioniert und die anderen beiden Probleme machen. Was dazu ja gar nicht passt ist die Tatsache das der Fehler auch bei Analogem Signal auftritt.
Meine leienhafte Überlegung war das die Verarbeitung der Signale von den Verschiedenen Eingängen auf dem A/V-Board ein unterschiedlichen Stromverbrauch verursacht und als Folge davon das NT in die Knie geht und dann würde der Klassiker mit den tauben ELKO's ja vielleicht doch passen.
...
127 - Netzteil suche schaltplan -- Digitalreceiver VU + Duo VU+ Duo
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Netzteil suche schaltplan
Hersteller : VU + Duo
Gerätetyp : VU+ Duo
______________________

Hallo

habe eine VU + und die hat einen kurzschluß - erst war die rote led noch am leuchten - ich hab aber immer wieder stecker rein - stecker raus u.s.w. dann hat es geraucht und im gerät gefunkt !!!!

suche jetzt einen schaltplan für eine vu + duo

wer hat da was ? bitte helft mir .... ...
128 - Hänger beim Senderwechsel -- Digitalreceiver Topfield 4000 PVR Ersatzteile für 4000PVR von TOPFIELD
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Hänger beim Senderwechsel
Hersteller : Topfield
Gerätetyp : 4000 PVR
______________________

Mein Topfield 4000 ist in sich ein gutes Teil, leider aber noch lange nicht perfekt.
Am Anfang gabs Probleme beim Umschalten auf MDR, später war es SWR und jetzt verlagerten sich die Hänger auf ZDF.

Das Umschalten auf ZDF geht recht zügig, der Sender läuft auch direkt danach dem Wechsel mit Bild und Ton doch das Senderinfo bleibt gut eine Minute lang eingeblendet, das Gerät reagiert in der Zeit nicht auf die Fernbedienung und auch sonst scheint‘s alles tot zu sein.

Dann, nach der kritischen Minute (oder länger) nimmt das Gerät die Befehle von der Fernbedienung wieder an doch die leider nur noch sehr träge.
Und so arbeitet die Box bis man dann einen anderen Sender ausgewählt hat, danach läuft alles wieder ganz normal.
Sporadisch gibt es solche Hänger auch bei anderen Sendern, doch es gibt immer einen Sender bei dem es diese Hänger stets gibt und was dabei so ungewöhnlich ist, dass der Sender bereits schon zum dritten Mal gewechselt hat.

Gruß, Robert
...
129 - an und aus bevor funktion -- Digitalreceiver WISI OR18HDMI Ersatzteile für OR18HDMI von WISI
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : an und aus bevor funktion
Hersteller : WISI
Gerätetyp : OR18HDMI
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo, ich habe schon seit einigen Jahren als Hauptgerät einen WISI OR18HDMI
Seriennummer: 080162479

Seit ca. 2 Wochen ist es so das ich den receiver nicht sofort benutzen kann, wenn ich ihn einschalte geht manchmal das Display in der Anzeige an und sofort aus und dann passiert nihts mehr oder er zeigt da zwar was an reagiert aber nicht auf die fernbedienung und im TV steht nur nicht unterstütztes Format.
Wenn ich ihn dann vom Netz trenne und 3 Sekunden warte, ihn dann anschalte läuft er ohne probleme und das ist nun jedesmal so das ich ihn erst vom netz wieder trennen muss bevor er geht.
Habe ihn vorhin aufgeschraubt umzugucken ob ein Elko aufgequollen ist, sieht augenscheinlich aber alles wie neu aus!
Wo kann der fehler liegen?

Mfg Christian ...
130 - Kein Signal -- Digitalreceiver Noname DIGITAL 500
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Kein Signal
Hersteller : Noname
Gerätetyp : DIGITAL 500
______________________

Hallo,

ich habe Ärger mit o. g. Gerät. Es wurde angeschaltet und die Senderliste war verschwunden. Da ich auch keinen Satellit auswählen konnte habe ich die Werkseinstellungen zurück gesetzt, beim Suchlauf danach auf den betreffenden Satelliten wurden aber keine Sender gefunden. Pegel und Signalstärke wurde aber immer über 50 % angezeigt. Mit Laptop und Technotrend USB S2-3600-Teil habe ich aber sofort Empfang.
Muss man das Gerät abschreiben?

Danke.
Gruß
Torsten ...
131 - Neue Bevormundung -- Neue Bevormundung
Wenn ich sowas höre, könnte ich explodieren!

Und warum verbieten diese Vollpfosten von Politiker nicht einfach den STAND-BY-MODUS an allen möglichen Geräten????
Ganz einfach eine Vorschrift einführen, in der die "rote" Taste auf der Fernbedienung verboten wird und JEDES Gerät, egal ob TV, Sat-Receiver, Stereoanlage... usw. einen echten Netztrenn-Schalter haben MUSS.

Hier wäre um einiges mehr gespart, als mit solch schwachsinnigen Vorschriften bezüglich Staubsauger, die nicht mehr saugen dürfen.
Aber die unsinnigen Saugroboter, die sind erlaubt??? Rödeln unendlich lange im Raum hin und her, saugen mehr schlecht als recht und... verbrauchen etwa dann keinen Strom, wenn diese Dinger z.B. 2 Stunden in einer Wohnung werkeln, während ich mit dem "normalen" Staubsauger in 20 Minuten fertig bin???

Da sieht man halt, wie TIEF die Politiker in der Industrie mit verbandelt sind... Schmieren, wo's geht. "Verbietet die Glühlampen... willste einen neuen Swimmingpool in Deinen Garten? Dann mach's!", sprachen wahrscheinlich Osram, Philips & Co. zu den Europadeppen. Als nächstes: "Kommt ja nicht auf die Idee, uns einen Netzschalter an den Geräten vorzuschreiben. Wir wollen j...
132 - Netzteilfehler? -- Digitalreceiver Comag SL 40 HD Ersatzteile für SL40HD von COMAG
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Netzteilfehler?
Hersteller : Comag
Gerätetyp : SL 40 HD
Chassis : ?
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________


Hallo zusammen,

mein Satreceiver zeigt Bild- und Tonstörungen, die anscheinend auf einen Netzteildefekt (Elkos?) hinweisen.
Fehlerbeschreibung:
1. Insgesamt ist das gesamte Bild viel zu dunkel und kontrastarm.
2. Bei Darstellung von Passagen ab einem gewissen Helligkeitpegel im oberen Bildbereich (der fast immer erreicht wird) tritt ein breiter Querstreifen (ebenfalls im oberen Bildbereich) auf, der von einem Brummen im Tonausgang begleitet wird. Je heller das gesendete Bild, desto breiter ist der Streifen und umso stärker tritt das Brummen auf.
3. Das Problem tritt auch im Menü auf, das aber beim Umschalten von Modi, die ich aufgrund der Bildstörungen nicht lesen kann, immer mal wieder für sehr kurze Zeit (etwa 1/10s) klar und hell ist.

Ich vermute (mindestens) einen defekten Elko. Da das Problem in ähnlicher, aber stark abgeschwächter Form auch bei meinem anderen Receiver des selben Fabrikats (Comag SL 35) aufzutreten beginnt, vermute ich eine "Serienschwäche".

Nun enthält das Gerät eine Vielzahl von Elkos, die...
133 - Kein Bild , nur Ton -- LCD PROTEK PT3210HD
Geräteart : LCD TV
Defekt : Kein Bild , nur Ton
Hersteller : PROTEK
Gerätetyp : PT3210HD
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo

Habe hier ein TV Gerät der Marke Protek , Typ PT3210HD (alles weitere im Foto)
Das Gerät hat nach Einschalten und Fütterung über einen Sat-Receiver nur noch Ton aber kein Bild. Es ist nur ein leichtes dunkles Leuchten zu erkennen.
Ein Menü beim Aufruf über die entsprechende Taste wird auch nicht mehr angezeigt. Auch keine Balken bei Laut und Leiser Verstellung.

Weiß jemand Rat , wo man zuerst schauen müsste.

Danke schon mal im Voraus
Grüße
Stefan ...
134 - Welche Werte hat dieser Widerstand? -- Welche Werte hat dieser Widerstand?
Hallo Zusammen,
ich bin ziemlicher Laie in Sachen Elektonik/Elektrik und versuche gerade einen alten SAT-Receiver zu reparieren.
Da ich den Receiver drei Mal habe kann ich mit 100%iger Sicherheit sagen, um welches Teil es sich handelt.
Und zwar habe ich in dem Cosmag SL 35S einen Widerstand den ich austauschen muss.
Da ich mit den gefunden Farbcoderechnern für Widerstände allerdings keine 100%ige Farbüberinstimmung finden konnte, wollt eich euch bitten mich zu Unterstützen
Ich habe ein Bild von dem Widerstand angehängt und hoffe, dass Ihr mir sagen könnt, welche Werte dieser Widerstand besitzt.
Ich danke für Eure Hilfe.
MfG
j0chn ...
135 - Warum Schaltetet ein RCD den Neutralleiter auch Aus ??? -- Warum Schaltetet ein RCD den Neutralleiter auch Aus ???
Wenn es kein voller Schluss L->PE ist, sondern im Bereich größer FI-Idelta, kleiner LS-Imax, dann würde der FI auch nicht auslösen.
Dagegen löst er schon bei z.B. einem SK1-Gerät mit Verbindung zur Antenne/Sat-Schüssel aus. Das muss ja nicht mal direkt sein, sondern kann über PC->TV->Receiver über die Signalmasse erfolgen.

Man hat auch bei TN-C nicht die Wahl keinen FI zu verbauen. Es muss für alle (neuen) Steckdosen ein FI verbaut werden. Im Zweifel eben in der Steckdose selbst.

Da die Diskussion wohl noch seitenweise ohne sinnvolle Ergebnisse weitergehen würde mache ich hier mal zu. Alles relevante wurde bereits mehrfach gesagt. ...
136 - Kein Empfang -- Digitalreceiver Clarke Tech 2100 plus
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Kein Empfang
Hersteller : Clarke Tech
Gerätetyp : 2100 plus
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

mein CT 2100 plus mag nicht mehr. Es liegt definitiv am Receiver, da ich mit einem anderen Receiver Empfang habe. Ich würd den CT gern wieder zum Laufen bringen.

Symptome:
- Als die Probleme angefangen haben wurden die empfangenen Sender so angezeigt wie wenn die Signalqualität sauschlecht wäre...also so ruckelnde Bilder, Schleierbilder bzw. Blockbilder mit komischen abgeschnittenen Tönen
- Irgendwann hatte ich garkein Bild mehr
- Ich habe einen Datenbankreset durchgeführt
- Wenn ich nach Astra Sendern suche findet er nur ganz wenige, kann Sie aber nicht anzeigen weil die Signalqualität sehr niedrig ist...manchmal macht das Signal bei den gefundenen Sendern nen Sprung nach oben und dann sofort wieder runter...aber es wird kein Bild angezeigt
- Bei solchen Sendern wird folgendes angezeigt: "Kein Audio/Video"
- Wenn ich den Receiver von der Steckdose für paar Stunden trenne, dann wieder einstecke und einschalte braucht er mehrere Anläufe bis er startet
- D.h. er resettet immer wieder. Das Display zeigt für paar sekunden "...
137 - "kein Signal" auf Fernseher -- Digitalreceiver Schwaiger SEW4094A
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : \"kein Signal\" auf Fernseher
Hersteller : Schwaiger
Gerätetyp : SEW4094A
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,
da ich gute Erfahrungen auf "Transistornet" gemacht habe ( habe am Ende doch verstanden wo das Problem war, auch wenn ich diese nicht mehr lösen konnte), hier komme ich mit meinem nächstes Problem :

Habe eine SAT Anlage (sprich 1 Satellitenantenne aufs Dach, mit 2 LNB´s) die mir bisher erlaubt haben Fernsehprogramme mir anzuschauen. Ich glaube die waren ausgerichtet auf Astra und Hotbird ( konnte die normalen deutsche Programme und italienische Programe anschauen).

Die Sat Anlage aufs Dach ist schon 14 Jahre alt, aber hat bis vor 2 Tage einwandfrei funktioniert.
Habe vor ca. 1 Jahr einen SAT-Multischalter 9/4 von Schwaiger gekauft (SEW 4094A ) , als es auf Digital umgestellt wurde.

Als Receiver habe ich einen Comag SL35 digital satellite receiver angeschlossen .

Als Fernseher ist einen alten Sony Trinitronic angeschlossen.

Seitdem ich die Anlage habe, habe ich nur einmal beim Sturm und Wind die Info auf dem Fernseher bekommen : "Kein Signal". Nach dem Sturm ist alles innerhalb von 5 Mi...
138 - bootet ständig neu -- Digitalreceiver Homecast HS5101 CI Ersatzteile für HS5101CI von HOMECAST
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : bootet ständig neu
Hersteller : Homecast
Gerätetyp : HS5101 CI
______________________

Hallo!

Ich habe ein Problem mit meinem SAT Receiver HS5101CI!
Er bootet ständig neu!
In einem anderen Forum und auch hier konnte ich als Problem den Elko C13 identifizieren.

https://forum.electronicwerkstatt.d......html

Dieses Teil habe ich herausgelötet, er dürfte tatsächlich schuld an dem Problem sein, sieht auf der Platine so aus als wenn er ausgeronnen wäre.

Allerdings steht überall dass der Elko ein 1000 µF Kondensator mit 10 V, 105 Grad C sein soll.
Dieser Link wurde als Kaufempfehlung gegeben:
http://w...
139 - HDMI-Problem - gelöst, Tipp -- LED TV Sony KDL32HX755
Hab auch Erfahrungen mit der Verbindung Sat-Receiver <=> TV per HDMI gemacht.
Nach etwa einem halben Jahr traten Störungen in Form von pixelbreiten waagerechten blauen Linien auf. Ich tippte erst auf einen Fehler am TV, bemerkte aber bei Bewegung am Wandhalter eine Veränderung - die Störungen waren nun unregelmäßig wechselnd mal blau oder rot.
Schuld war schlußendlich das "günstige" HDMI-Kabel.

Ich war der Meinung, daß da nur NUllen und Einsen in den Drähten hin und her geschubbst werden, aber so einfach ists halt nicht. Die Einsen sind auch noch bunt.

ciao Maris ...
140 - FI's lösen gleichzeitig aus!? -- FI's lösen gleichzeitig aus!?
Das der Fehlerstrom vom Pc über LAN oder was anderes fließt erscheint mir ja ganz plausibel.

Es gibt nur eine mögliche Verbindung zu dem anderen FI-Kreis, und das wäre PC über VGA an TV, über HDMI zum Receiver und von da über das LNB an den Receiver im Wohnzimmer und dann an den TV der am anderen FI hängt.
Da im Wohnzimmer ja ein Fehler ist, sind PE und N beide auf die N-Schiene geklemmt, also fließt der Fehlerstrom über den PE zurück der auch auf der N-Schiene und somit über den FI läuft.
Aber kann über so viele Geräte und über die Sat Anlage wirklich ein Fehlerstrom fließen?


LAN scheidet aus da es am dLan-Adapter endet und DVB-t Anschluss hat keine Verbindung in unseren Neubau wo der andere Betroffene FI hängt.

...
141 - Automatischer Suchlauf -- Digitalreceiver Samsung DCB-S305G
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Automatischer Suchlauf
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : DCB-S305G
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,

ich habe hier vor mir einen Samsung DCB-S305G Digitalen Kabelreceiver. Das Problem hierbei ist, dass er täglich einen automatischen Sendersuchlauf startet und somit immer die aktuell sortierte Programmliste und Favouritenliste durcheinander würfelt. Und das Tag für Tag. Über eine Funktion von "Automatischer Suchlauf - aus" habe ich hier in der Anleitung nichts gefunden.

Ist jemanden hier der Fehler bekannt? Wenn ja, wie kann ich ggf. Abhilfe schaffen.

Grüße. ...
142 - Sereinnummer? welche? -- Digitalreceiver Technisat digi sat
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Sereinnummer? welche?
Hersteller : Technisat
Gerätetyp : digi sat
______________________

Hallo zusammmen,

ich habe hier einen Digisat 1 stehen, wollte ihn für Premiere nutzen, bei vorhandenem Receiver ist eine Seriennummer gefragt, meist mit 1 oder 2 beginnend und angeblich 14 stellig.

Hat der aber nicht.#

Welche auf der Unterseite könnte es denn sein?

Oder die Nummer aus dem Servicemenü?

Würde ungern nen Receiver teuer bezahlen wo ich einen mit Kartenschacht hier stehen hab.


Wo unten Seriennummer sthet sind nur 11 stellen.

Kann/wird Premiere ihn deswegen ablehnen? Diefängt mit 1 an ;-)) ...
143 - Bild horizontal leicht geboge -- TV Philips 32PW8719/12 UVSH
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Bild horizontal leicht geboge
Hersteller : Philips
Gerätetyp : 32PW8719/12 UVSH
Chassis : unbekannt
______________________

Hallo zusammen,

habe hier von einem Bekannten für meine dezenten Bedürfnisse ( paar Nachrichten, ab und an ne Talkshow) einen gebrauchten Philips, 80cm, 16:9 Röhre, rückseitig Bezeichnung siehe oben.

Mehr oder weniger durch die Einblendung Sat Receiver EPG Rechteck fällt mir auf dass horizontale Linien im untersten Drittel leicht konvex sind, minimal wie gesagt.

Komisch an der Sache ist dass das Ganze abnimmt wenn man tiefer sitzt, Augen auf Höhe Unterkante TV ist es quasi weg, Augen eher Oberkannte ist es da.

Ist das normal bei einem Flatscreen dass es so variiert weil nicht gewölbt?

Kurze Rede, langer Sinn, von meinem Schneider Scinema war ich ein Service Menu gewohnt in welchem man die Bilder quasi "ziehen/strecken" kann, das hat Philips wohl auch?

Also mit 062596 und Infotaste hintereinander kommt man da wohl rein, leider habe ich gar nichts ergooglen können welchen Wert ich da ändern muss (hoch oder runter) um unten mittig etwas nach unten ziehen zu können?

Erschwert dadurch dass das Philips Servicemenü wo...
144 - Display Platine für PDR9700 HUMAX -- Display Platine für PDR9700 HUMAX Ersatzteile für von HUMAX
Ersatzteil : Display Platine für PDR9700
Hersteller : HUMAX
______________________

Hallo!
Ich suche eine funktionstüchtige - gerne auch gebrauchte - Display-Platine von einem
SAT-Receiver
Humax PDR9700

Auf meiner alten ist diese Aufschrift:

020-2780
MF 140307001968
VISIU x+Front B/D Rev1.1

evtl. Hat ja jemand eine günstig abzugeben....

MFG
Martin ...
145 - Zeitvertögerung Master-Slave-Steckdosenleiste -- Zeitvertögerung Master-Slave-Steckdosenleiste
@Tom
Bei mir ist es ähnlich. Ich hatte vorher einen Philips-CRT mit eingebautem Subwoofer. Hifi würde ich das nicht nennen, aber jedenfalls wesentlich netter, als LCD-Quäksound.
Als ich dann auf LCD umgestiegen bin, habe ich mir einen kleine/alte Endstufe (2x50W?) mit 20W-Ruhe-Leistungsaufnahme (immer noch zu viel) daneben gestellt. Als Lautsprecher habe ich ein altes 3-Wegesystem von MB-Quart in Selbstbauboxen geschraubt. Damit kann man auch Kinofilme gucken.

Zunächst wollte ich statt einer MS-Leiste eine Selbstbaulösung nehmen, da die Testberichte über MS-Leisten miserabel waren. Alleine die Standby-Leistungsaufnahme war unterirdisch.
Preislich kommt man mit einer Selbstbaulösung aber nicht gegen Fertigkauf an.
Da hier der AMP, der SAT-Receiver und manchmal eine Wii angeschlossen ist, stören auch 5 Slave-Ports nicht.
Außerdem sollen die MS-Leisten noch einen Überspannungsschutz integriert haben. Es gab also genug Argumente für den Fertigkauf.

Ich möchte nun nur eine ordentliche Einschaltverzögerung einbauen, aber dazu würde ich gerne vor dem Auseinandernehmen mal auf einen Schaltplan gucken, um eine ungefähre Vorstellung davon zu bekommen, wie MS-Leisten intern aufgebaut sind.

Selbstbau scheitert meiner Meinung nach oft an den imme...
146 - Flackert und Bild nur Halb -- TV Samsung 55 cm Röhre

Zitat : Das wäre nett. Bis dann...

das ist ja wohl selbstverständlich

tobi kannst du mir ein Messgerät empfehlen womit man Elko´s und Kondensatoren messen kann und somit feststellt, ob sie defekt sind. Vielleicht noch wo man sich soetwas am besten besorgt. PN wäre ja möglich wegen Werbung. Aber wenn du eine Empfehlung hast, kann ich auch alleine danach suchen. Leider habe ich nur ein digitales Multimeter und das ist ja für solche Einsatzzwecke nicht geeignet
Wäre super, wenn du für einen privaten Geldbeutel einen Tipp hättest. Leider habe ich bis jetzt immer die Kondensatoren und Elko´s allgemein getauscht, da es mir an entsprechendem Gerät gefehlt hat und man konnte ihnen auch nicht ansehen, ob sie defekt waren(geplatzt oder gebeult)ob nun in SAT Receiver oder in anderen Geräten, die ich schon mit Hilfe diesem Forum wieder zum Leben erweckt habe.
Übrigens habe ich schon erwähnt, das i...
147 - Ausfall Sat-TV schon bei leichtem Regen -- Ausfall Sat-TV schon bei leichtem Regen
Seit einem guten halben Jahr fällt mir auf,daß mein
Sat-Empfang schon bei relativ geringen Niederschlag
ziemlich oft streikt.
Ale erstes steigen die Sender der Sat1/Pro7 Gruppe
aus (12545 MHz/H)
Wenn da schon lange nichts mehr geht,folgt dann die
RTL-Gruppe (12188 MHz/H)
Was gestern noch funktionierte war DMAX auf
12480 MHz/V

Die Schüssel selber ist schon seit Jahren im Einsatz,
letztes Jahr dann mit mir umgezogen.Da es dann mehr
Teilnehmer gab,wurde das LNB von Quad auf Quatro
umgerüstet und ein Multischalter verbaut.

Laut der Anzeige von meinem Receiver ist die Signal-
Stärke bei 60% und die Qualität bei 94%.Besser bekomme
die Stärke nicht hin.
Ich behaupte jetzt aber mal,daß das bei dem alten Quad-LNB
irgendwo in den 80% lag

Frage :
Macht es sich bemerkbar ein hochwetiges LNB von einem
Markenhersteller zu verwenden ? (Kathrein/Wisi)
Hat schon jemand ein ähnliches Problem gehabt ?


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Rial am 27 Mai 2013 19:57 ]...
148 - Überstrom? -- Satellitenanlage   Axing    Multischalter SPU 56-01
Hallo, da bin ich wieder.

Zunächst mal vielen Dank für die Tipps.

Ich habe mich letztendlich doch entschieden, den Multischalter auszutauschen. Bei Technisat habe ich einen mit einem entfernt ähnlichen Anschluss-Layout gefunden. Sein großer Vorteil: Es ist zwar ein Steckernetzteil dabei, aber dieses ist für den Betrieb nicht unbedingt erforderlich.

Um die Ausfallzeit für den Sat-Empfang im Haus möglichst gering zu halten, habe ich zunächst zwei Receiver über eine Weiche direkt mit dem HH-Ausgang des LNB verbunden. Da waren dann schon mal die bei uns am meisten gesehenen Sender abgedeckt. Da ich nicht wusste, wann ich Zeit für die Reparatur haben würde und ob diese letztendlich erfolgreich wäre (bin halt doch nur Hobbybastler), habe ich mich dann für den Austausch entschieden.

Wie gesagt - vielen Dank nochmal.

Gruß

_Roland ...
149 - VGA to Scart Konverter / Kabel -- VGA to Scart Konverter / Kabel

Zitat : Jedoch sollte es dennoch möglich sein, Windows irgendwie dazu zu bewegen, die Frequenz und Auflösung bereit zu stellen, die man dafür benötigt, um einen TV zu bespeisen.
Nicht unbedingt, die Hardware der Karte gibt das u.U. nicht her. Ein Fernsehsignal ist etwas anderes als ein VGA-Signal.

Zitat : Nach meiner Kenntnis wird bei einem Scart Anschluss das Signal in RGB übertragen, im Gegensatz zu S-Video, wo das Bild bereits "vorgemischt" übertragen wird.
Scart ist erstmal nur ein Stecker, ursprünglich von Frankreich als Importhemmer für ausländische Fernseher vorgesehen, daher auch technisch unausgereift, wie vieles aus Frankreich.
Ob das Signal nun über Scart oder RCA, in Deutschland fälschlicherweise als Cinch (ein Hersteller von Buchsen) oder noch falscher als Chinch oder Clinch tituliert, in den Fern...
150 - netzteil tikt -- Digitalreceiver Kathrein 910 ufs ufs
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : netzteil tikt
Hersteller : Kathrein 910 ufs
Gerätetyp : ufs
Messgeräte : Multimeter
______________________

IC1 KA1M0565R ist am tiken habe ersezt keine enderungen elkos 3300 2200 und 4700 mf ersetzt keine enderungen elko 400v 83 ersetzt keine enderengen habe noch 3 elkos gewehselt 470 220 mf auch nichts dioden sind auch ok tikt nur unter belastung wenn an mainboard angeschlosen ist mainbord ok mit anderen netzteil leuft also netsteil entfaltet sich nicht ic IC1 KA1M0565R spanung springt bis 13v hat jemand eine idee bin für jeden tip sehr dankbar bin hobby anfänger ...
151 - Trenntrafo Frage -- Trenntrafo Frage
Ein Trenntrafo im engeren Sinne ist ein Trafo welcher Netzspannung auf die gleiche Spannung 1:1 (230V) transformiert und wegen der Sicherheit besondere Isolation besitzt.

Den brauchst du bei der Reparatur von Geräten wo Netzanschlüsse dann frei zugänglich sind. Also du mußt da gar nicht auf der Primärseite was reparieren, es reicht ja wenn du aus Versehen an die falsche Stelle greifst bzw. was defekt ist.
Also TV, Radio, Verstärker, Sat-Receiver etc. mit direkten Netzanschluß.

Wenn da allerdings ein gekapseltes oder gar extra Netzgerät mit entsprechendem Sicherheitsgrad (Sicherheitskleinspannung/Schutzkleinspannung) davor ist brauchst du kein Trenntrafo.

PS: Viele machen es aber auch ohne




...
152 - Suche WLAN Client / Switch -- Suche WLAN Client / Switch
Nach meinem Umzug hab' ich das Problem, daß ich vom DSL Modem nur noch per WLAN zu den "Verbrauchern" kommen kann.
Eigentlich kein Problem (in der Theorie)...

Leider funktioniert meine bisherige Infrastruktur nicht mehr.
Die im beigelegten PDF gezeichneten Repeater waren bisher per Ethernet an den DSL Router angeschlössen und haben das WLAN in meiner bisherigen Wohnung ausreichend groß gehalten.

Jetzt suche ich eine Möglichkeit mit möglichst geringem Aufwand wieder mein Home-Netz aufzubauen (und hab' mich schon das ganze Wochenende vergeblich damit beschäftigt).
Meine Anforderung: Jeder PC und alle Laptops müssen untereinander im lokalen Netz möglichst in einem Netzwerksegment für jeden anderen sichtbar sein.
Ebenso muss der Sat - Receiver/Recorder Zugriff auf DSL und die Resourcen der PCs Zugriff haben.
Die Lösung wäre ein Client am WLAN, der die Ethernet Seite transparent verbindet.
Hat jemand einen Tip, welche Geräte geeignet sind?
Sie sollten WEP mit 128Bit Verschlüsselung beherrschen (WPA geht leider nicht) ...
153 - Leitungen/Sicherungen richtig auf Räume in EG (inkl. Küche) verteilen. Vorschläge? -- Leitungen/Sicherungen richtig auf Räume in EG (inkl. Küche) verteilen. Vorschläge?
ACHTUNG

Hallo,

ich weiß, für sowas sollte man einem Elektriker bestellen, da mein Vater das aber nicht erlaubt (weile r es für Geldschneiderei hält), will ich wenigstens alles zur Sicherheit beitragen, was ich kann, vielleicht sind hier ein paar ausgebildete Elektriker, die helfen können.

Mir is klar, dass ich grob gerechnet für eine B16 Sicherung 230V x 16A = 3680W rechnen kann. Ich habe aber dann gelesen, dass normgemäß nur max. 2000W für eine B16 Sicherung anvisiert werden dürfen.

Dann habe ich gelesen, es käme außerdem auf den Typ an (ok, das ist in unserem Fall B) und auf den Durchmesser der Leitungen, die Länge und ob die Kabel nebeneinander liegen.
Außerdem, was für Geräte angeschlossen werden. Beispiel: Borhmaschine, die beim Start eine höhere Leistung zieht, als angegeben. Was dann, soweit ich es verstanden habe wiederum mit dem Typ B zusammenhängt, also wie lange eine Sicherung die zu hohe Last toleriert. (Quelle: http://www.wer-weiss-was.de/theme240/article4099478.htm...
154 - blockiert wenn kein Empfang -- Digitalreceiver Humax PDR9700 Ersatzteile für PDR9700 von HUMAX
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : blockiert wenn kein Empfang
Hersteller : Humax
Gerätetyp : PDR9700
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,
ich habe einen Humax PDR-9700 (SAT) er wird ohne Karte nur für freie Sender benutzt.
Loaderversion h7.21, Software HPXSPR1.00.35 (25.07.2006)
Fehler: wenn ich beim suppen auf einen Programmplatz komme wo kein Empfang ist, blockiert das Gerät sofort, schaltet nach ca. 15 Sekunden ab und bootet dann wieder.
Ich habe einen Suchlauf gemacht, die Programme 1-99 neu sortiert so dass diese Programmplätze alle belegt sind und den Startkanal auf Programm 1 gelegt. Man kann sich so helfen aber wenn ich über 100 auf einen Programmplatz ohne Empfang komme, blockiert er wieder.
Wer kennt eine Lösung?
...
155 - stürzt sporadisch ab -- LCD Toshiba 32 LV655P Ersatzteile für 32LV655P von TOSHIBA
Geräteart : LCD TV
Defekt : stürzt sporadisch ab
Hersteller : Toshiba
Gerätetyp : 32 LV655P
Chassis : 32zoll
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo

Ich habe einen Fernseher mit folgendem Problem:

Bei Ferbedienungsnutzung ,egal was man macht, friert das Menue ein, und man kann nur durch Aus- und einschalten, am Netzschalter wieder weitermachen.

An der FB liegt es definitiv nicht. Der Fehler tritt sporadisch auf.

Dann habe ich noch 2 Fragen , ist es nun ein Full HD oder nicht ? Die Angaben im I-net variieren sehr stark.

Blockschaltbilder habe ich auch dazubekommen. Gerät ist etwa 2,5 Jahre alt.

W7 empiehlt mir 1920x1080 ,über hdmi einzustellen, ich nehme gerade 1280x720.

als 2.tes ist es so ,ich habe extern 2 sat receiver ,einmal sd (scart) und ein hd (hdmi), und mir kommen filme mit der uralt Dbox2 klarer vor, als mit dem der auch HD kann, zumindest ARD Gruppe, bei 2DF machter mir bunten Klotzsalat, aber bei SD programmen ist alles verschwommener.

Danke erstmal, wenn mir wer helfen kann, ich bin hier gesegnet mit defekten Geräten mit sporatischen Fehlern, ansonsten würde ich erstmal Netzteilplatine und alles nachlöten,das Übliche halt, und mal sehen....
156 - kein Bild, Kein Ton -- LCD Sharp LC 26P50E Ersatzteile für LC26P50E von SHARP
Das würde mich jetzt auch interessieren... Ist entscheidend, hilft bei der Fehlersuche... Nicht dass er womöglich eine SAT Schüssel hat, aber kein Receiver...

Grüße. ...
157 - kein Empfang, keine Bedienung -- Digitalreceiver Humax PR-HD1000 Ersatzteile für PRHD1000 von HUMAX
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : kein Empfang, keine Bedienung
Hersteller : Humax
Gerätetyp : PR-HD1000
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,
ich habe einen Humax R_PR-HD1000P/W/O USB Originalzustand
SAT Empfang mit SKY Abo und V13 Karte, Loader U2.03

Fehler: Gerät bootet (Load Application, … zeigt dann 0268 QVC Plus 00:00 01.01.1970)
Das macht er mit Sky Karte und auch ohne. Man kann nicht umschalten, keine Bedienung mit FB und auch nicht am Gerät, FB ist i.O. Netzteil geprüft: alle Spannungen haben die richtige Größe und sind sauber (keine Brummspannung)
SAT Anschluß wurde mit anderem Receiver geprüft, ist i.O.
Wer kann helfen? ...
158 - VHS Plan_B -- VHS Plan_B
Hi,

mein Smart MX04 HDMI kann auf USB aufzeichnen. Klappt auf einem 8GB und einem 16GB Stick, sowie auf einer 500GB 2,5" Platte und einer 1TG 3.5" Platte mit externem Netzteil, kurzum: auf allem, was ich bisher reingesteckt habe.
Wenn ich das richtige Format wähle (Programm Stream statt Transport Stream), kann ich die Aufnahme direkt am Rechner schauen (per VLC). Warum es dann auf einem anderen Receiver nicht klappen sollte, könnte ich mir nicht erklären. Vorspulen (Werbung) kann der Receiver auch. Ach so, alles nur frei empfangbare Sender (kein HD+ und so was).
Also: Ein SAT-Receiver + USB funktioniert bei mir recht gut. Wie es ausschaut, wenn der Receiver gleich im Fernseher drin ist, dass weiß ich leider nicht.

Gruß
Harald
...
159 - Kein Antennensignal (SAT) -- LED TV SEG Los Angeles Ersatzteile für LOSANGELES von SEG
Geräteart : LED TV
Defekt : Kein Antennensignal (SAT)
Hersteller : SEG
Gerätetyp : Los Angeles
______________________

Habe seit 6-8 Wochen einen neuen LED TV der auch sofort ging. Seit einer Woche hab ich jedoch kein Antennensignal mehr. Muss dazu sagen ich schaue nicht so oft TV aber ich vermute es hatte damit zu tun, dass ich vor etwa einer Woche dezent an einem t-stück angefasst habe im haus. trotz mehrmaliger aus und ansteckversuche des t-stücks hab ich kein antennensignal am tv.

mein vater ist elektriker und wir haben im gesamten haus die ganzen koaxialkabel auf unterbrechungen überprüft mittels einen piepser und extradraht. aber es ist von den kabeln her alles ok, sprich es hat durchgang bis zum tv. auch das LNB haben wir geprüft und es geht.

auch einen zweiten leer liegenden lnb anschluss haben wir ausprobiert aber auch der funzt aber wenn man bis zum tv geht dann hat man auch dort kein signal am tv.

wo liegt der fehler? wahrscheinlich am integrierten receiver des tv?

dann mpsste ich mit meinem ersatz tv und einem dig. receivr wohl testen ob es dort geht und falls ja wäre was an meinem tv kaputt oder falsche eingestellt, oder? ...
160 - obere Bildhälfte -- Digitalreceiver   Eycos 50.12    50.12
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : obere Bildhälfte
Hersteller : Eycos 50.12
Gerätetyp : 50.12
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo Forumsmitglieder,
habe einen Eycoa 50.12 Festplatten Receiver der Marke Eycos 50.12
Die ober Bildhälfte hat Querstreifen im bild - siehe Foto.
Alle Anschlusskabel habe ich schon alle getauscht und auch die anderen Ausgänge ausprobiert, SCART, Video- gelber Stecker, SVHS, der Fehler bleib immer, keine Veränderung.
Am Fernseher liegt es auch nicht da ein anderer Receiver am TV normales Bild macht, also irgend etwas stimmt mit dem Eycos nicht, könnt ihr mir helfen?







[ Diese Nachricht wurde geändert von: chris1003 am 18 Feb 2013 22:27 ]...
161 - Leuchtfleck und Brummen -- TV Metz Atlantis 82TD95
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Leuchtfleck und Brummen
Hersteller : Metz Atlantis
Gerätetyp : 82TD95
Chassis : 696G9
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Es geht einmal wieder um meinem betagten Metz Atlantis mit der ESF Röhre.
Der hat schon irre viel auf dem Betriebsstundenzähler, und stammt wohl aus der zeit 1998-2000.

Bisher in der ganzen Zeit wurde ein Netzteilreparaturkit (vor 5 Jahren)
und einen Zeilentrafo (HR Diemen) vor einem Jahr. getauscht.

Die Fehler sind eigentlich eher Unaufällig:

-bei Dunkel/Hell Bildern streckt sich das Bild etwas.

-im Ton ist ein leises Brummen zu hören, aber nur wenn der Ton aus, oder
sehr leise ist. (kommt aber nur über das AV rein. Angeschloßener Sat Receiver, und DVD, VCR Untereinander vom Netz getrennt. Bringt nichts.

-Beim Ausschalten des Fernsehers kommt ein grüner Fleck der langsam verschwindet. Egal ob über Netzschalter, oder FB.

Ich tippe auf ausgelutschte C´s im Netzteil, und noch woanders.

Gibt es noch heiße Kandidaten?

dank euch im voraus
gruß
Tim




...
162 - keine Funktion -- TV Siemens ? Krankenhaus-TV ?
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : keine Funktion
Hersteller : Siemens ?
Gerätetyp : Krankenhaus-TV ?
Chassis : unbekannt
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo

Ich konnte aus Restbeständen in unserem Lager für wenig Geld (5EUR) einen "neuen" Siemens-TV erwerben.
Das Gerät ist schneeweiß (Krankenhaus-Fernseher?)und vorne hat es ein türkises Siemens-Enblem.

Leider ist keine Fernbedienung und Bedienungsanleitung dabei.
Das Gerät hat einen Scart-Anschluss und einen HF-Eingang.

Schalte ich ihn ein passiert nichts, d.h. Bild ist dunkel.
Wenn ich z.B eine Sat-Receiver anschliesse, leuchtet immerhin ein rote LED.

Mit einer Universal-Fernbedienung habe ich bereits versucht einen Code zu finden. Leider ohne Erfolg.

Auf dem Typenschild befinden sich folgende Angaben:

Mat Nr: 20006249
Sach Nr: J31032 - K2002 - HI72
Hersteller Bez: DS 2454 - SI 2

Desweiteren noch :

SO2.FOIT F22 (20"-21")
SAL 0940 / 4 N.003

Kann mir bitte jemand sagen, ob es sich hier eigentlich um einen "normalen" TV handelt und wie ich ihn zum laufen bringe? ...
163 - Keine Funktion mehr -- Digitalreceiver Humax Humax PR-HD 1000c Ersatzteile für von HUMAX
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Keine Funktion mehr
Hersteller : Humax
Gerätetyp : Humax PR-HD 1000c
______________________

Hallo,

kann mir jemand einen Tip geben ?
Und zwar habe ich hier einen Humax PR-HD 1000c Receiver der nicht mehr an geht. Das einzige was leuchtet nachdem ich den Netzschalter einschalt ist hinten der Lichtwellenleitereingang S/PDIF. Sonst gar nichts.
Hat jemand da Erfahrung mit.? Netzteil ?

Gruss
...
164 - kein Ton -- Digitalreceiver Orbitech CI 400 CRCS Ersatzteile für CI400CRCS von ORBITECH
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : kein Ton
Hersteller : Orbitech
Gerätetyp : CI 400 CRCS
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo

nach Totalausfall des Receivers habe ich mal die defekten Elkos getauscht, laut Messungen mit ESR Tester alle defekt; Bild ist wieder einwandfrei, nur der Ton ist fast nicht zu hören, wird sogar nach ein zwei Minuten noch leiser; hat schon jemand einen gleichen Fehler gehabt; Schaltung nicht vorhanden;

...
165 - schreibt nur LOAD -- Digitalreceiver Orbitech CI 400 CRCS Ersatzteile für CI400CRCS von ORBITECH
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : schreibt nur LOAD
Hersteller : Orbitech
Gerätetyp : CI 400 CRCS
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo

Ich fand das Gerät mit defektem Netzteil vor. D.h. nach dem Einstecken und Einschaltversuch kam überhaupt nichts.

Wie schon vermutet waren im inneren 2 ELKOs 'ausgeblutet', diese habe ich dann fachgerecht mit Schrottteilen ersetzt und jetzt tut sich wieder was.

Nach dem Einstecken (ohne eine weitere Taste zu drücken) kommen erst 4 waagrechte Striche und dann LOAD (in Siebensegmentschrift). Dann kommt nichts mehr.


Die serielle Schnittstelle ist nach dem Einschalten etwas gesprächiger:


Code :
Bootloader Version: 000019.00000f
Now start download

<Dann kommt ein paar Sekunden lang der Wert 0x15 und dann...>

finished!





Durch Gedrückthalten der Standby-Taste kann man das Ding neu starten, dann geht die Sache wieder von vorne los.


In Betriebsanleitung...
166 - Ich kann nicht aufnehmen -- Blaupunkt RTV-430
Da müßte man jetzt wissen, welcher Receiver das ist.
Vermutlich ein digitaler SAT-Receiver, und da kann der SCART-Ein-/Ausgang auf "RGB" stehen, damit kann der alte Blaupunkt nichts anfangen.
Ist der Ton auf der Aufnahme zu hören?

Der VCR ist schon auf Quelle "AV" gestellt?


Offtopic :Lustig, aber wahr: Es gab sogar VCR-Geräte, wie unseren mittlerweile 23 Jahre alten SABA VR-6420 (JVC-Klon), der eine eigenartige Macke hat: Will man über den SCART-Eingang aufnehmen, geht das NUR bei Direkt-Aufnahme (also Aufnahme-Taste drücken). Ist dagegen eine Timer-Aufnahme programmiert, bleibt das Band komplett leer, es wird nichts aufgezeichnet. Gemäß Aussage eines TV-Meisters ist das bei dieser Geräteserie ein "Bug" gewesen, Timer-Aufnahmen kann man nur über den eingebauten Tuner machen.

Gruß
stego

Gruß
stego ...
167 - Schaltung elektronischer Würfel ändern -- Schaltung elektronischer Würfel ändern
Moin moin Offroad

Musste die Schaltung noch etwas verändern. Das Flipflop hat sich doch öfters verschluckt beim Wechsel von high auf low. Würfel zeigte teilweise falsche Zahlen an, zB das alle 7 LED leuchteten. Also konnte R nicht richtig resettet werden. Ich habe jetzt eine Sperrdiode und einen Kondensator mit eingebaut.. Der Kondensator hält R noch einen kurzen Moment auf high nach dem Würfelvorgang. Funktioniert bestens.
Habe dafür extra einen Sat Receiver geschlachtet.

Weiter gehts

...
168 - LED-Anzeige (Multiplex) extern betreiben -- LED-Anzeige (Multiplex) extern betreiben
Ich möchte die 4 stellige Siebensegmentanzeige aus einem SAT-Receiver extern betreiben, damit ich den Receiver versteckt verbauen kann.
Ein RJ11-Anschluß für eine Infrarotmaus samt selbiger Maus sind vorhanden und stellen somit kein zusätzliches Problem dar.

Wie sieht es aber mit der Störempfindlichkeit wegen der "Verlängerungsleitung" von einem angedachten Meter Länge aus?
Soll ich die 12 Multiplexleitungen dann an der Anzeige besser noch gegen Masse abblocken?
Ich würde da an etwa je 10-100nF Kerko denken.
Können die Kondensatoren ihrerseits die Anzeige bzw. den ansteuernden IC negativ beeinflussen?

Wie die Ansteuerung der Anzeige realisiert ist, kann ich momentan nicht sagen. Man sieht durchs Gehäuse aber die 12 Anschlüsse - Multiplex.

ciao Maris ...
169 - Wie testet Ihr die Receiver -- Digitalreceiver Hirschmann CTR Ersatzteile für CTR von HIRSCHMANN
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Wie testet Ihr die Receiver
Hersteller : Hirschmann
Gerätetyp : CTR
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,

Ich wollte mal wissen wie Ihr das mact um Receiver zu testen. Ist man da wirklich gezwungen eine Satelittenschüssel aufzubauen, oder gibt es kleine Geräte die man an den Eingang klemmen kann, um so ein Testbild zu erhalten. Ich selbst habe so ein Gerät und nutzte es immer bei analogen Geräten so ersparte man sich die Satelittenschüssel mit LNB, die wurde dann emuliert mit dem kleinen Gerät. Aber im digitalen Bereich finde ich nichts. Gibt es vielleicht ein Gerät was das kann, nur ich kann es nicht finden. Das Problem meiner Werkstatt ist, ich müsste durchs halbe Haus bohren um den Sat-Kabel zu verlegen. Das wollte ich mir eigentlich ersparen. Vielleicht hat ja jemand einen Tipp!

Lg ...
170 - Weiße Streifen / lt. Surren -- TV Grundig 55-839
Geräteart : Röhrenfernseher
Defekt : Weiße Streifen / lt. Surren
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : 55-839
______________________

Hallo

mein Röhrenfernseher Grundig hat seit neuestem folgende Probleme:

1.) Weiße Streifen im oberen Bild - vertikal, wobei die 2 letzten unteren grün sind. Bildflackern in diesem Bereich und Bilderverzerrung.

2.) Lautes Surren

3.) Bei SKY Einspeisung über SCARTkabel am AV1 schaltet sich das Gerät immer wieder aus und an. (Dies ist nicht der Fall, wenn es nur über den Antennenanschluss (SAT) betrieben wird, also ohne Receiver).

Wer weiß Hilfe? Ist das Gerät noch zu retten bzw. lohnt es sich zum richten als Laie?

Herzlicehn Dank für direkte und fachkompetente Ratschläge.
...
171 - Eingeschränkte Funktion -- Digitalreceiver   FTE    Max S300
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Eingeschränkte Funktion
Hersteller : FTE
Gerätetyp : Max S300
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo ,

meine Tochter hat gestern mit der Fernbedienung des Receivers FTE max S300 gespielt und Folgendes damit erreicht, siehe Bilder.

Mit der Fernbedienung ist der Receiver nicht mehr zu bedienen.Weder ON/OFF noch komme ich ins Menü.
Sobald das Gerät eingeschaltet wird erscheint auf dem Display "ON" und nach einigen Sekunden die Anzeige "STAR" (habe ich so aus der 7-Segmetanzeige herausinterpretiert.
Auf dem Ferseher selbst erscheint ein buntes Bild mit Sternen.
Also scheint der Receiver noch ein Bild zu generieren.

Wie komme ich da wieder heraus?

Danke

Lasko




EDIT: Gerätetyp nachgetragen, war vorher "Dig. Receiver". Das ein Digitalreceiver ein Digitalreceiver ist, sollte eigentlich logisch sein.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 20 Jan 2013 15:33 ]...
172 - schlechtes Bild -- Digitalreceiver Philips DSR 310 Ersatzteile für DSR310 von PHILIPS
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : schlechtes Bild
Hersteller : Philips
Gerätetyp : DSR 310
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo, ich habe einen Philips DSR 310 Digital Sat receiver.
Er hat immer ein schlechtes Bild also so wellen gehen immer druch das Bild. Wenn ich umschalte dauert es manchmal sehr lange bis ein Bild kommt und was auch dauert ist.... er hat immer so Bildstörungen also Bild geht weg also schwarzes Bild dann wieder richtiges Bild, Ton ist dann auch weg.

Wodran könnte das liegen?

Habe den receiver schon an anderen Fernseher getestet immer das gleiche, er ist via Schart angeschlossen, am kabel liegt es auch nicht!

Mfg Christian ...
173 - Ton asynchron mit Bild -- DVD_REC   SEG    SEG Digital DVD 446-5.1
Geräteart : DVD-Recorder
Defekt : Ton asynchron mit Bild
Hersteller : SEG
Gerätetyp : SEG Digital DVD 446-5.1
Chassis : ?
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

wenn ich DVD schaue, ist der Ton nicht mit dem Bild synchron.
Kann ich das ändern?

DVD Player SEG Digital DVD 446-5.1
Anschluss Bild über Scartkabel an TV LG 42LM640S (Adapter Scart auf HDMI).
Anschluss Ton über Lichtwellenleiter an Yamaha Receiver RX-V457.

Zusätzlich habe ich noch einen Kathrein UFS912 SAT Receiver.
Bild über HDMI an TV
Ton über Lichtwellenleiter an Yamaha Receiver

Kann ich durch andere Anschlüsse den asynchronen Ton beheben?

Gruß Olli


[ Diese Nachricht wurde geändert von: olli007 am 13 Jan 2013 15:33 ]...
174 - DVB-T - DVB-T2 Einführung absehbar? -- DVB-T - DVB-T2 Einführung absehbar?
Seit geraumer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Kombireceiver DVB-S und DVB-T. Leider bin ich bei qualitativ hochwertigen Herstellern/Marken nicht fündig geworden. Unser Hausfernsehtechniker meinte dazu, daß die "großen" Hersteller ihre Produktion dahingehend eingestellt hätten. Da das Wunschgerät auch noch PVR-ready sein soll und zusätzlich einen HDMI-Anschluß und optische oder koaxiale digitale Tonausgänge besitzen soll, macht das die Suche nicht leichter. Der Preis sollte die 100,-€ auch nicht wesenlich überschreiten.
Was sonst noch auf dem Markt ist - zB.Telestar - ist lt. Bewertungen im Netz "unterste Schublade".

Jetzt bin ich bei Pollin auf den DR-HD433SCT gestoßen, der laut der der Produktseite angehängten Bewertung durch die Zeitschrift Sat-Empfang sehr passabel sein soll.

Nun bin ich aber auf meiner weiteren Recherche auf eine geplante Umstellung auf DVB-T2 aufmerksam geworden und daß dieses System nicht abwärtskompatibel zum Jetzigen sein soll.
Wkipedia gibt als Einführung in Deutschland nur ein vages &quo...
175 - Neuer Rundfunk-Beitrag -- Neuer Rundfunk-Beitrag
Die BBC hat auch ihre Probleme, allerdings kommt da ein Teil der Einnahmen auch durch Verkäufe von Serien und Dokus, sowie eigene Pay-TV Programme für da Ausland. Doctor Who, Top Gear und die BBC Dokus verkaufen sich nunmal besser als Tatort, Talkshows und Mutantenstadl.
Man sendet über Sat zwar unverschlüsselt, beschränkt die Reichweite aber durch einen engen Footprint trotzdem auf Großbritannien und "Umgebung".
Durch einen für dieses Jahr geplanten Satellitenwechsel wird sich das noch verschärfen. Tests laufen schon, mit zum Glück, zumindestens für mich im Westen, positivem Ergebnis.
Grund für die Aufhebung der Verschlüsselung war die vorherige Bindung an Sky. Satellitenfernsehen war da traditionell Pay-TV und selbst für den Empfang der gebührenfinanzierten Programme brauchte man einen Sky-Receiver + Karte. Die war zwar kostenlos, trotzdem stand Sky damit mit einem Bein im Wohnzimmer. Zusätzlich will Sky einen nicht unerheblichen Betrag dafür, das man in das EPG kommt und die Box einen somit überhaupt anzeigt. Das sind keine freien Receiver wie bei uns, wobei die Geräte der Pay-TV Betreiber bei uns ja auch mittlerweile nicht mehr wirklich frei sind. Durch die eigene Plattform (Freesat) und die unverschlüsselte Ausstrahlung spart man Geld. Das haben auch di...
176 - geht nicht an! geht immer aus -- LCD Samsung LE37A436T1D Ersatzteile für LE37A436T1D von SAMSUNG
Geräteart : LCD TV
Defekt : geht nicht an! geht immer aus
Hersteller : Samsung
Gerätetyp : LE37A436T1D
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo
Also es ist so! Meine Eltern haben von meinen Bruder den Samsung
LE37A436T1D LCD Fernseher bekommen.
Wir hatten vorher immer noch ein Röhrenfernseher, kleinerer Bauart.
Leider haben wir diesen nun verschenkt..
Einfach mal eben so einen neuen kaufen, liegt auch finaziell nicht drin, momentan.

Das Problem! Der Fernseher läuft manchmal Stunden lang ohne Probleme, doch wenn man Ihn dann morgens wieder einschalten will, geht er aus.
Die Standbyleuchte verschwindet ganz, kommt dann manchmal wieder, oder bleibt ganz weg, obwohl der Fernseher an Spannung liegt.
Man muss ihn erst Mal zum laufen bekommen, dann läuft er auch.
Wir haben einen sl35 Sat Receiver dort dran über Scart.
Auch die Verwendung eines HD Receivers (hdmi) schafft keine Abhilfe.

Meine Frage! Ist da was bekannt, was bei diesen Fernsehern, das Problem sein könnte?
Ein Bekannter von uns ist Elektromeister, dieser hat den Fernseher schon mal auf gehabt, und hat dort Lötstellen nachgelötet.
Aber kann das daran liegen?
...
177 - AutoInstall nach Standby -- Digitalreceiver Technisat Digicorder S2 HD
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : AutoInstall nach Standby
Hersteller : Technisat
Gerätetyp : Digicorder S2 HD
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,
ich bin neu hier im Forum und hoffe, dass ihr bei der Fehlersuche an meinem Technisat Digicorder S2 HD unterstützen könnt.

Zum Problem:
Beim Einschalten aus dem Standby (keine Netzttrennung) erscheint die Meldung AutoInstall und der Receiver hat alle Einstellungen vergessen. Anfangs trat das Problem alle paar Wochen auf. Aktuell tritt es nach jedem Einschalten auf.

Was wurde probiert.
Reset aller Einstellung (Zurücksetzen Werkseinstellungen), gefolgt vom Einspielen eines Backups
Reset aller Einstellung (Zurücksetzen Werkseinstellungen), gefolgt vom manuellem neu Programmieren
Nachmessen der Spannungen des Netzteils 5V / 12V sind vorhanden.
Problem tritt mit und ohne eingebaute Festplatte auf (Anlaufstrom, zusammenbrechen der Spannung nicht messbar)
Suche nach einem Speicherkondensator bisher erfolglos.
Alle Kondensatoren im Netzteil getauscht (Verzweiflungstat). (Nach dem Tauschen der Kondensatoren war das Problem für ca. 2 Wochen verschwunden. Aber diese Phasen gab es leider auch schon zuvor.)
178 - Kein Ton, Display ausgefallen -- Digitalreceiver   Kathrein    UFS 732
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Kein Ton, Display ausgefallen
Hersteller : Kathrein
Gerätetyp : UFS 732
Messgeräte : Multimeter
______________________

Servus liebes Forum,

ich habe hier einen 5 Jahre alten Kathrein UFS 732 SAT-Receiver, angeschlossen via SCART an einen Röhrenfernseher. Von einem auf den anderen Tag lieferte der Receiver nur noch ein Rausch-Bild. Da wir noch ein zweites, identes Gerät mit wesentlich weniger Betriebsstunden in einem anderen Raum haben, haben wir den defekten Receiver gegen den funkionierenden ausgetauscht.

Nun wollte ich mir den defekten Receiver vorknöpfen, ich habe ihn wieder an den Fernseher angeschlossen, und das Fehlerbild ist nun folgendes:

- Bild und Menü funktionieren seltsamerweise einwandfrei, ebenso die Fernsteuerung.

- Ton: Auf den Scart-Pins liegt ein extrem niedriger Pegel an, man muß die Lautstärke am TV-Gerät voll aufdrehen und ganz leise sein, um etwas zu hören, und das ist extrem leise. Der Receiver ist nicht auf "stumm" geschaltet, weiters ist die Lautstärke am Receiver voll aufgedreht.

- Die rote und grüne LED im klappbaren Display funktionieren ganz normal (blinken beim Booten bzw. Dauerleuchten).

- Das Punktma...
179 - kanal schaltet nicht weiter -- Digitalreceiver panasonic DMR BS 750 Ersatzteile für DMRBS750 von PANASONIC
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : kanal schaltet nicht weiter
Hersteller : panasonic
Gerätetyp : DMR BS 750
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute

Mein Festplattenrecorder hat folgenden Fehler:
Nach einigen Betriebsstunden d.h. mehr als 12h ca. schalte ich mit der Fernbedienung wie gehabt zum nächsten Fernsehkanal, doch es springt nur die Anzeige am Gerät weiter der Kanal am Schirm bleibt und funktioniert
ganz normal, lässt sich aber nicht weiterschalten.
einzige Lösung Gerät ausschalten und wieder Ein.
Hat so ein Problem schon jemand gehabt.
Ich habe schon gerät gereinigt und ausgeblasen, Gerät höher gestellt und
auf Kühlrippen gestellt.Dachte an thermisches Problem.
Danke an alle Experten im voraus.
Schöne Grüße. ...
180 - Keine Funktion -- Digitalreceiver Technisat Digit S2
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Keine Funktion
Hersteller : Technisat
Gerätetyp : Digit S2
Chassis : -
Messgeräte : Multimeter
______________________

Moin Leute,

ich habe einen Technisat Digit S2 der absolut keine Regung mehr zeigt, von einem auf andere Mal. Die Lötsicherung ist in Ordnung, mehr war mir bisher nicht möglich zu testen. Gibt es evtl. nen Serienfehler irgendein Elko taub oder sonstiges...?

Gruß
Leibnitz ...
181 - Schaltnetzteil -- Digitalreceiver reisland OTA 500
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Schaltnetzteil
Hersteller : reisland
Gerätetyp : OTA 500
______________________

Hallo in die Runde der wissenden!

Hab endlich mal etwas Zeit meine Werkstatt aufzuräumen.
Dabei ist mir der alte Digitalreciever in die Hände gefallen.

Schaden - Schaltnetzteil mit UC3843 und IRFBC40 war hinüber.

Habs nun zwar wieder zum laufen bekommen,
(damals bevor es auf die Halde ging vermutlich den Mosfet und den IC getauscht, & den Opto gecheckt - jetzt noch 2 defekte Dioden in der Grätzbrücke gefunden)
allerdings wird jetzt der Mosfet nach einiger Zeit kochend heiß.
Vermute mal das das Ding spätestens nach ner halben Stunde am Netz abgebrannt ist..

Hat jemnad eine Idee wo ich da jetzt noch suchen sollte??

Danke euch schon mal für die Denkanstösse!

Achja so sieht der Kandidat aus:
Bild eingefügt
Viele Grüße! ...
182 - Netzteil pumpt -- Digitalreceiver Comag HD-S CI 100
Geräteart : Sat-Receiver digital
Defekt : Netzteil pumpt
Hersteller : Comag
Gerätetyp : HD-S CI 100
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Sehr geehrte Technikfreunde!
Heute habe ich wieder einmal ein Problem und zwar mit einem Sat -Receiver Comag HD-S CI 100 Seit einem Stromausfall hat das Gerät keine von außen sichtbare Funktion mehr! Am Netzteil habe ich die Gleichspannung am Glättungselko von 324Volt gemessen, weil ich aber kein Schaltbild habe, konnte ich die Sekundärspannungen nicht gezielt prüfen, allerdings zeigt dort das Messgerät pulsierende Spannungen.
Kann mir bitte jemand helfen?

Johann Biringer ...
183 - Welchen Aufputzverteiler für Satanlage -- Welchen Aufputzverteiler für Satanlage
Moin,


Offtopic :zum Thema Kompressionsstecker: Wenn eine Sat-Kopfstation wie bei Maris für mehrere Tausend Euro aufgebaut wird, dann mögen Kompressionsstecker angemessen sein, auch wenn eine BK-Leitung ein ganzes Wohnviertel versorgt.
Für eine einfache Sat-ZF-Verteilung im Wohnhaus ist das allerdings in meinen Augen mit Kanonen auf Spatzen geschossen. Da tuts nun auch wirklich der Aufschraub-F-Stecker.

Ich hab zum Campionsleague-Finale den Receiver in den Garten gestellt und die Leitung aus unzähligen Resten mit F- und anderen Antennensteckern zusammengesetzt. Da waren Leitungsstücke dabei von 1985. Die Länge war bestimmt 30 Meter aber hat trotzdem funktioniert. Also so hochempfindlich ist die SAT-ZF-Geschichte in meinen Augen nicht.

Wir schreiben immer Rittal- AE-Schränke für die Matritzen/Verstärker aus.
Geht dann los ab 600 x 600 mm.

gruß Stefan ...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Sat Receiver eine Antwort
Im transitornet gefunden: Sat Receiver


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 57 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 8 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 156552370   Heute : 1503    Gestern : 24387    Online : 154        20.1.2021    4:48
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
In 711 Sekunden wird ein Backup gestartet. Bitte beenden Sie alle Eingaben. Das Forum wird dann für 10 Minuten abgeschaltet !
8.63172197342