Gefunden für waschmaschine siemens - Zum Elektronik Forum


Versand von Ersatzteilen für Haushaltsgeräte und Elektronik









1 - Schaltet ab, Display tot, -- Waschmaschine Siemens A14.2G
z2607 search




Ersatzteile bestellen
  Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Schaltet ab, Display tot,
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : A14.2G
S - Nummer : E-Nr.: WM14A2G0/06
FD - Nummer : FD9104 100568
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo zusammen,
habe ein Problem mit der Siemens Waschmaschine A14.2G.
Egal mit welchem Programm, sie läuft ca. 5-10min, danach schaltet sie ab und alles ist tot (Display dunkel).
Nach Netzstecker ziehen und einer Wartezeit von ca. 5min, Stecker wieder rein läuft sie weiter und wiederholt das eben geschriebene.

Jemand ne Idee?

Viele Grüße
russel
...





2 - Schleudert nur im Leerzustand -- Waschmaschine Siemens WM14E3R0/19
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Schleudert nur im Leerzustand
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM14E3R0/19
FD - Nummer : 8911 603968
Typenschild Zeile 1 : WLM40
Typenschild Zeile 2 : IPX4
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo,
meine Waschmaschine ist ungefähr 9 Jahre alt und hat ausnahmslos ohne Probleme funktioniert.
E-Nr.: WM14E3R0/19 FD 8911 603968
Typ: WLM40 IPX4

Seit ein paar Wochen schleudert sie jedoch nicht mehr, wenn sich Wäsche darin befindet.
Im leeren Zustand führt sie das komplette Schleuderprogramm korrekt durch.
Der normale Waschgang (oder auch nur das Schleudern) wird, wenn Wäsche drin ist, komplett ohne Schleudern ausgeführt. Die Trommel zuckt nur immer kurz, aber schafft nicht mal eine 10° Drehung.

Ich habe den Deckel sowie den Boden aufgeschraubt, um nach der Ursache zu suchen.
Der Keilriemen ist intakt.
Die Kohle, die ich aus dem Motor entnommen habe, ist auch lang genug.

Habt ihr eine Idee woran es noch liegen könnte?


Vielen Dank im Voraus.

Gruß
Andreas ...








3 - Fehler F29 und F17 -- Waschmaschine Siemens WM14S4WM/08
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Fehler F29 und F17
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM14S4WM/08
FD - Nummer : 9008 200101
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Ich grüße euch alle,

bei meiner Siemens hatte ich ein Lagerschaden repariert und dann habe ich in der Garage einen Testdurchlauf durchgeführt. Der lief auch bis zu einem gewissen Punkt gut. Während des Waschvorgangs erledigte ich andere Arbeiten. Irgendwann sagte mir mein Vater das die WaMa Signaltöne von sich gibt und einen F29 Meldung. Als ich auf das Display draufschaute, zeigte er mir den F17 Fehler an. Ich wußte erstmal garnicht was ich machen sollte. Da stellte ich das Programmwahlrad erstmal auf aus und trennte die WaMa vom Strom. Ca. 15 Min. später sah ich das sich eine Schlauchschelle am Wasserschlauch (der vom Haus in Garage führt), sich gelöst hatte und nicht mehr zusammen gesteckt war.

Das Problem mit der Wasserzufuhr erledigte ich dann.
Danach schloss ich die WaMa am Strom wieder an und probierte mein Glück erneut. Egal was für ein Programm ich wählte, das Display zeigte mir nun eine andere Fehlermeldung an. Erst nr0 und kurze Zeit später yes. Ich blick da nun abs...
4 - Fehleranzeige F16 -- Waschmaschine Siemens E16.34
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Fehleranzeige F16
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : E16.34
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Duspol
______________________

Suche Schaltplan für Siemens Waschmaschine "E16.34 Vario perfekt".

Ich würde mich freuen, wenn mir jemand einen Schaltplan für die jetzige und zukünftige Fehlereingrenzung zur Verfügung stellen würde. ...
5 - Schleudert nicht & pumpt nicht ab -- Waschmaschine   Siemens E 1442    WM14E423/14
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Schleudert nicht & pumpt nicht ab
Hersteller : Siemens E 1442
Gerätetyp : WM14E423/14
FD - Nummer : FD 9003 600656
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hey Leute,

ich erzähl mal n bissl ausführlicher:
Meine Siemens Waschmaschine hat bislang brav ihren Dienst getan, heute nach zwei Waschladungen kam plötzlich der Fehler F18 am Display.
Lt. Bedienungsanleitung Laugenpumpe und Abfluss prüfen.

In der Laugenpumpe war ein Gummiringerl verheddert daher konnte sie auch nicht abpumpen. Nach der Reinigung ist das Rad wieder leichtgängig, mit spürbarem Widerstand nach jeder vollen Umdrehung, wo es wieder "drüber hüpft". Deshalb glaub ich, dass das Pumpenrad nicht abgebrochen sondern noch am Anker des Motors drauf ist.
Den Abflussschlauch hab ich abgezogen und das Knie entfernt, dort war ein Plastiksticker meiner Tochter verklemmt, hab diesen auch entfernt.

Also nochmal Programm eingeschaltet, läuft wieder ganz normal durch, bis der Timer nur mehr auf 0:01 steht - und dann wird weder geschleudert noch abgepumpt.
Es kommt auch kein Fehler mehr, sondern die Maschine wälzt einfach einmal um, wartet ein paa...
6 - Brummt, kein Was.s, LED Blink -- Waschmaschine   Siemens    Waschmaschine
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Brummt, kein Was.s, LED Blink
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Waschmaschine
S - Nummer : WM61231/01
FD - Nummer : 7806 00120
Typenschild Zeile 1 : Typ M629*M6123S100
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo!

lange war ich nicht mehr hier. Aber es war immer Hilfreich.

Ich habe einen Siwamat 6123 der im Moment beim Starten nur brummt und die LEDs Blinken recht wild.
Fehlercode wird keiner angezeigt, nur "--".

Wasserhahn ist offen. Siebe sind nicht verstopft.

Hat jemand mit der Beschreibung schon tips?

Zudem wäre ich an einer Anleitung zum Gerät interessiert.
Die finde ich nicht mehr.
Konkret interessiert mich deren Wasserverbrauch
(im Vergleich zu einer WXLM146F/01 FD8305700071 die auch hier steht.
Mir kommt ihr Wassereinlass etwas knapp vor.)

Danke schon mal!
Woddel





[ Diese Nachricht wurde geändert von: woddel am  8 Jul 2018 19:15 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: woddel am...

7 - Wassereinlauf Hauptwaschgang -- Waschmaschine   Siemens    Frontlader
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Wassereinlauf Hauptwaschgang
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Frontlader
S - Nummer : WM14E4F3/13
FD - Nummer : 8909 600714
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

bei meiner o.a. WaMa ist der Wassereinlauf für den Hauptwaschgang (linke Waschmittelkammer) äußerst "schwach".
Das Wasser tröpfelt eher hinein, als wie sonst üblich mit hohem Druck und dem
entsprechenden Einspülgeräusch.

Bei der rechten Waschmittelkammer für den Vorwaschgang hingegen sind Druck und
auch das entsprechende Geräusch normal.

Da es somit nur die linke Einspülkammer betrifft, kann es m.E. nicht an einer
generell gestörten oder zu geringen Wasserzufuhr liegen, so dass ich die
entsprechenden Vorab-Checks ausgelassen habe, da es sich wohl eher um
ein "internes" Problem der Wasserzuführung allein zur linken Kammer handelt.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mampfred am 23 Jun 2018 19:48 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mampfred am 23 Jun 2018 19:50 ]...
8 - Kein Strom mehr; FI-Schalter -- Waschmaschine Siemens M81 Frontlader M81
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Kein Strom mehr; FI-Schalter
Hersteller : Siemens M81 Frontlader
Gerätetyp : M81
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Beim Laufen im Schleudergang FI-Schalter aktiviert. Danach keine Reaktion mehr. Möglicherweise durch Falschbeladung überlastet.
Deckel gelöst; keine sichtbaren Schmauchspuren am Zugangskabel. ...
9 - Riemenspannrolle kaputt -- Wäschetrockner   Gorenje    D8ECO
So wie manche möbelmärkte oder Supermärkte oder andere Ketten die Geräte zu Dumpingpreisen raushauen können wir eh nicht mithalten als Einzelhandel der Roller in Speyer hat eine Siemens Waschmaschine für 299 im Angebot gehabt vor 2 Wochen die bei uns im Laden zum EK plus Mehrwertsteuer ohne Verdienst 418 mindestens gekostet hätte also stimmt doch da schon irgendwas im ganzen System nicht bzw ist das ein reines Lockangebot um die Leute in den Möbel Laden zu locken ...


10 - Trommel dreht nicht -- Waschmaschine Siemens Star-Collection 1400
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Trommel dreht nicht
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Star-Collection 1400
S - Nummer : WM5563S
FD - Nummer : 8102 702099
Typenschild Zeile 1 : WBM542
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Meine Waschmaschine lässt das Wasser einlaufen, dann hört man einen Klick, aber der Motor dreht nicht. Dementsprechend auch nicht die Trommel.
Das Abpumpen funktioniert auch.Das Programm läuft quasi durch, ohne dass der Motor läuft.
Habe bereits neue Kohlebürsten eingebaut,der Motor sitzt auch nicht fest, dennoch keine Reaktion.
Kann das ein Elektronik-Problem sein? Und wenn ja, wie kann ich es beheben? ...
11 - Aquastop hat keinen Strom -- Waschmaschine Siemens WX 1240/01
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Aquastop hat keinen Strom
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WX 1240/01
FD - Nummer : FD8203 700035
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Unsere Siwamat Waschmaschine E-Nr. WXL1240/01 FD 8203 700035
hat in den letzten Tagen immer wieder mal im Programm gestoppt
wenn sie Wasser ziehen wollte.
Einige Stunden später lief sie dann auch mal ganz durch.
Heute war kompletter Stillstand.

Ich hab festgestellt, dass am Aquastop keine Spannung anliegt
und der dadurch nicht öffnet.
Hab die Zuleitung und die Steuerplatine angesehen und konnte
keine Auffälligkeiten erkennen.

Ich hab jetzt mal als Notlösung die Spannungsversorgung von
den inneren Magnetventilen angezapft und mit dem Aquastop
verbunden. Damit funktioniert das Wasser ziehen wieder.

Warum werden die Magnetventile und der Aquastop überhaupt
getrennt gesteuert / mit Strom versorgt?

Was könnte mein Bastelei für Nebenwirkungen haben?

...
12 - Fehler F04 -- Waschmaschine Siemens siwamat xli 4240
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Fehler F04
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : siwamat xli 4240
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo Leute, seit gestern muckt unsere Waschmaschine. Kurz vor Programmende blieb sie auf einmal stehen und zeigte im Display F04 an und piepte. Laut Bedienungsanleitung soll die Pumpe oder der Schlauch verstopft sein. Ich habe das Flusensieb rausgenommen, es war aber nichts drin. Zusammengebaut und Probelauf, irgendwie hört sie sich nicht gesund an, aber pumpt wieder.
Wieder eine Maschine Wäsche gewaschen, wieder kurz vor Ende das selbe, obwohl wie zwischendurch immer wieder abgepumpt hat.
Was kann das sein vor allem lohnt sich noch eine Reparatur, die Maschine wird 11 Jahre alt und letztes Jahr im Mai wurde von einem ortsansässigen Service die Heizung gewechselt und hat schlappe 180 € gekostet.
Leider traue ich mich selber nicht dran, die Pumpe zu wechseln, was wahrscheinlich günstiger für uns wäre.

Euch einen schönen Sonntag
Gruß Volker ...
13 - Codierung / Programmierung -- Waschmaschine   Siemens-E-Geräte GmbH    S16-74 VarioPerfect
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Codierung / Programmierung
Hersteller : Siemens-E-Geräte GmbH
Gerätetyp : S16-74 VarioPerfect
S - Nummer : WM16S742/06
FD - Nummer : 9004200369
Typenschild Zeile 1 : Type WNM52
Typenschild Zeile 2 : KD-Code ME156A
Typenschild Zeile 3 : 00110x001400101
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
Habe mich hier angemeldet weil ich Hilfe benötige.
Nach Fehler F57 habe ich auf der Inverterplatine (Motorsteuerung, BSH9000511751) verbrannte Bauteile festgestellt und die Platine gegen eine neue mit identischer Bezeichnung getauscht. Motor (Inverter Motor ohne Kohlen)und Verkabelung wurden geprüft.

Habe gelesen dass man ein neues Steuergerät codieren muss durch die Eingabe der Zahlen die unterhalb der Zeile KD Code auf dem Typenschild stehen. Dabei ist mir wohl ein Fehler unterlaufen, den ich im Moment nicht rückgängig machen kann.

Beim Einschalten der Maschine meldet diese sich mit GAGGENAU (sollte denke ich Siemens sein!). Ich kann zwar Programme anwählen und auf Start drücken, aber die Tür verriegelt nicht und der Programmstart erfolgt nicht. Wartet man lange genug dann kommt Fehler F3...
14 - Aquastop defekt-austauschbar? -- Geschirrspüler Siemens SD13JT1S
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Aquastop defekt-austauschbar?
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : SD13JT1S
S - Nummer : SI65A662/40
FD - Nummer : 8812 . 000068
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo!
Ich überlege, mir einen gebrauchten Geschirrspüler von Siemens recht günstig zu kaufen (40€). Laut Verkäufer ist mit dem Gerät alles in Ordnung, allerdings ist der Aquastop defekt. Gibt man manuell Wasser ein, spült und pumpt die Maschine wohl. Jetzt frage ich mich, ob dieses Problem einfach zu beheben ist. Kann ich den Schlauch einfach austauschen, z.B. gegen einen mechanischen Aquastop-Schlauch wie diesen hier (https://www.amazon.de/Aquastop-Schlauch-Sicherheitszulaufschlauch-Waschmaschine-Geschirrsp%C3%BCler/dp/B00LGQHXDY/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1523531319&sr=8-1&keywords=aquastop)? Oder lässt sich so ein Aquastop, der ja wahrscheinlich elektrisch ist, gar nicht austauschen? Ich werde nicht so ganz schlau. Der Schlauch müsste in unserer Wohnung ca. 4m lang sein.
Vielen Dank und viele Grüße! ...
15 - Schleudern -- Waschmaschine Siemens Extraklasse 3283 Extraklasse 3283
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Schleudern
Hersteller : Siemens Extraklasse 3283
Gerätetyp : Extraklasse 3283
Typenschild Zeile 1 : WH32830/04
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Sicherung FI fliegt beim schleudern raus. Kleiner Knall.
Hallo, seit 2 Tagen fliegt mir die Sicherung bei meiner alten Siemens Waschmaschine raus. NUR beim Schleudern. Das ganze Waschprogramm macht er ganz brav durch und schleudert auch weiter wenn ich den FI Schalter wieder runter mache. Der Trommel hat einen sehr grossen Unwucht, die Stossdämpfer müssten gewechselt werden. Ich habe die Rückblende aufgemacht, und gesehen, dass das Halteblech an der Trommel auf der rechten Seite der Trommel am rosten ist. Habe aber nichts gefunden wo Wasser austropft. Mir ist aber bei der letzten Reparatur Wasser aus der Kammer gelaufen vorn. Ist der Bottich von Oben undicht? Siehe Foto?
Oder kann auch durch das ausschlagen der Trommel einfach so, die Sicherung rausfliegen? Es gab kurz einen Funken..
Der Motor schlägt hinten auch am Schutzblech an. Alle Kabel sind i.O. auf den ersten Blick.
Lohnt es sich noch neue Stossdämpfer zu kaufen und zu probieren die ca. 30 Jahre alte Maschine zu reparieren? Ist es der Motor? Soll...
16 - Er. 4 -- Backofen Siemens HTHB65
Geräteart : Backofen
Defekt : Er. 4
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : HTHB65
S - Nummer : HB650511/01
FD - Nummer : 00751
Kenntnis : Artverwandter Beruf
______________________

Hallo euch allen,

Danke für die Bereitstellung eines solchen Forums - habe bei Geschirrspülern und Waschmaschine oft hier ein Lösungsweg gefunden.

Für unseren Backofen finde ich aber weder hier noch sonst im Internet irgendwas...

Das Gerät zeigt auf dem Display den Fehlercode Er. 4 an - laut Gebrauchsanweisung könnte der Temperaturfühler ausgefallen sein.

Deshalb hab ich bei Siemens ein neues bestellt, am Gerät angeschlossen und dann den Strom angeschlossen - leider zeigt das Display weiterhin Er. 4 an

Frage: muss man den Fehlercode vielleicht durch irgendeine Kombination zunächst löschen?

Falls nicht - worin könnte der Fehler noch liegen?

Freue mich über jede Idee und verbleibe

Mit freundlichen Grüßen
HBaux ...
17 - Antriebsfehler -- Waschmaschine   Siemens    WM14E140
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Antriebsfehler
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM14E140
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute,

ich habe hier eine Siemens Waschmaschine Modell E14.E14. E-Nr. WM14E140/15 FD 8802 601347

Beim letzten Waschgang bliebt die Maschine bei Schleudern stehen. Ich konnte jetzt nur noch ausschalten. Nachdem ich die Maschine wieder starten wollte wurde mir der Fehler angezeigt (ich habe nur den LED-Code der folgendes ergibt:)

- Fehler im Antriebskreis
- unkontrollierter Motorhochlauf
- Motor dreht nicht

Als mögliche Ursachen finde ich in der nächsten Spalte:

- Triac Kurzschluss
- Tacho defekt
- Reversierrelais nicht in Ordnung

Folgendes habe ich selbst bereits versucht und geprüft:

- Motor dreht nicht egal ob ich Waschprogramm oder Nur-Schleudern starten will, allerdings hört man deutlich ein Relais schalten. Dies passiert genau alle 30 Sekunden und macht dann "Klack" ca. 0,5-1 Sekunde Pause "Klack" 30 Sekunden Pause und dann wieder von vorne.
18 - Tür öffnet nicht -- Waschmaschine Siemens Siwamat 5100 (M511 M51005000)
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Tür öffnet nicht
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Siwamat 5100 (M511 M51005000)
S - Nummer : WM51000/01
FD - Nummer : 7601 02385
Typenschild Zeile 1 : SIEMENS ELEKTROGERÄTE GMBH
Typenschild Zeile 2 : E-NR WM51000/01 FD 7601 02385
Typenschild Zeile 3 : 230V 50Hz 16A 3000W 1000U
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Liebe Forenmitglieder,

ich habe folgendes Problem mit meiner Waschmaschine:
Das Programm läuft normal bis zum Ende durch, wenn die Tür öffnen soll, hört man dauerhaft in schneller Folge ein Relais klicken, die Tür bleibt aber geschlossen. Nach dem Ausschalten der Maschine geht die Tür auf.

Ich hatte vorige Woche die Motorkohlen gewechselt, danach lief die Maschine für zwei Ladungen normal durch. Anschließend hat meine Frau die Waschküche saubergemacht und am nächsten Tag trat der Fehler auf. Ich hatte daher vermutet, dass sie etwas zu großzügig mit dem nassen Lappen umgegangen ist und die Elektronik feucht wurde. (Einen ähnlichen Fehler hatte ich schon einmal)
Ich habe daraufhin die Steuerplatine ausgebaut und mir angeschaut, ich konnte allerdings weder Feuchtigkeit noch sonst irgend eine Be...
19 - Heizt zu viel, Wäsche heiß -- Waschmaschine Siemens E14.44
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Heizt zu viel, Wäsche heiß
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : E14.44
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo ich habe ein Problem mit meiner Siemens E14.44 Waschmaschine.

Waschprogramm läuft normal durch. Doch wenn man selbst bei 30 Grad wäscht kommt die Wäsche sehr heiß raus. Verfärbt auch die Wäsche.

Vor einem halben Jahr hatte ich schon mal das Problem und wechselte den Temeraturfühler NTC oder PTC. Danach lief alles wieder gut.


Nun habe ich sporadisch wieder das selbe Problem, mal läuft alles mal nicht. Kann ja nicht schon wieder der temperaturabhängige Widerstand sein.

An was kann es noch liegen und wie überprüfe ich dies?

Maschine ist nun 11 Jahre alt.


Danke ...
20 - kreischendes Geräusch -- Waschmaschine Siemens WM50601
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : kreischendes Geräusch
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM50601
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo Alle


Unsere Wama (Siemens Joker WM50601) hat heute den Dienst verweigert: die Trommel hat beim Spülen gestreikt. D.h. keinen Wank gemacht. Aus der oberen rechten Ecke war dafür ein Klicken zu vernehmen.
Ich habe mich hier im Forum schlau gemacht, den Motor ausgebaut, und die Kohlen überprüft. Das war gut. Die waren zwar noch lang, aber sie steckten im Gehäuse fest. Also schön gesäubert, die Federn wieder bisschen auf Spannung gezogen und wieder alles eingebaut.
Dann habe ich auch noch das Gebergehäuse (Druckwächtergefäß) gesäubert: abgemacht, gespült, wieder angeschlossen (hinter der Trommel unten).
Nun lief die Maschine wieder.
Also habe ich sie wieder befüllt und den Waschgang nochmals gestartet. Wasser ist normal reingelaufen, aber als es zum Drehen der Trommel kam, kreischte die fürchterlich und schaffte es nur mit ach und krach die Trommel einmal zu drehen. Danach kreischte sie weiter, aber Trommel blieb stehen.
Ich habe abgepumpt, Maschine ausgeräumt, und dann zum Test die Maschine wieder unbeladen schleudern lassen. Das ging ohne Pr...
21 - Umwucht beim Schleudern -- Waschmaschine Bosch WFF2010 /01
Nein, dafür sind die Stoßdämpfer (BOSCH/SIEMENS 00118869) zuständig.
Nur der Fremdkörper, wenn es das ist was ich vermute, kann der an Deiner Waschmaschine nicht nur häßliche Geräusche verursachen, sondern auch ganz häßliche Folgeschäden hinterlassen, also schleunigst beheben. Bis dahin würde ich von weiterem Betrieb der Maschine abraten.

VG ...
22 - unbekannt -- Waschmaschine Siemens S14.75
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : unbekannt
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : S14.75
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

ich habe ein Problem mit meiner Waschmaschine SIEMENS S14.75 :
(zum Vergleich: Amazon)

Ich habe vor kurzem noch ganz normal gewaschen, ohne Fehler.
Beim letzten Waschgang ist aber die Waschmaschine plötzlich ausgefallen, das hat sich wie folgt ausgewirkt:

1. Waschmaschine normal beladen, Waschmittel rein.
2. Klappe zu, Schalter auf Pflegeleicht, Schnellwaschgang - alles wie immer.
3. Waschmaschine fängt an, wäscht ganz normal bis zum Fehler:
4. Fehler: Maschine geht einfach aus, es dreht nichts mehr, kein Geräusch mehr, nichts leuchtet.
5. Nun konnte ich folgendes feststellen: Schalter wieder auf AUS gedreht.
6. Nach zwei bis drei Minuten habe ich den Schalter wieder auf das gleiche Programm - Pflegeleicht - gedreht.
7. Das Programm startet am gleichen Zeitpunkt, quasi wo es aufgehört hat.
8. Nach ein paar Minuten der gleiche Fehler wie bei Punkt 4 - man könn...
23 - Motor läuft nicht -- Waschmaschine Siemens WXLP 1640
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Motor läuft nicht
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WXLP 1640
S - Nummer : 455030331098004823
FD - Nummer : 11 FD 8503 700482
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Phasenprüfer
______________________

Hallo ins Forum,
bei meiner Waschmaschine Siemens XLP1640 läuft leider der Motor nicht mehr. Das gesamte Waschprogramm funktioniert (Wasser läuft ein und wird abgepumpt), aber die Trommel dreht sich nicht und die Maschine schleudert auch nicht. Irgendwelche Ideen, was ich in welcher Reihenfolge prüfen könnte?
- Motor => kohlen abgenutzt?
- Motorsteuerung defekt?

Bin für jeden Tip dankbar, Maschine ist sonst noch gut. ...
24 - Zieht kein Wasser F17 -- Waschmaschine Siemens E1631 ENummer WM16E340/12
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Zieht kein Wasser F17
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : E1631 ENummer WM16E340/12
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: E1631

E-Nummer: WM16E340/12



Hi Leute,

ich habe hier eine Siemens WM16E340/12 stehen. Wenn ich diese nun einschalte läuft für ca. 5 Sekunden Wasser ein. Dann passiert erst mal genau 5 Minuten rein gar nichts.
Doch schließlich fängt sie an drei mal zu piepen und der Fehler F17 erscheint auf dem Display.

Natürlich habe ich mich bei Google schon informiert. Naja zumindest habe ich es versucht.

Ich kann ausschließen, dass der Wasserhahn zu ist
und auch, dass der Wasserdruck zu niedrig ist. (10 Liter in 30 Sekunden)
Der Schlauch ist auch nicht verstopft.
An der Stelle wo der Schlauch an der Waschmaschine angebracht wird ist noch ein kleines blaues Sieb welches auch sauber ist.
Ich hab die Waschmaschine sogar gestartet und mit einem Eimer Wasser in das Waschmittelfach gekippt. Und siehe da sie lief. Naja zumindest bis sie wieder Wasser ziehen wollte. Dann zeigte sie wieder den Fehler F17 im Display an.


Ich habe die Vermu...
25 - Schleudern mit Poltern/Rauch -- Waschmaschine   Siemens A12-16    A12-16
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Schleudern mit Poltern/Rauch
Hersteller : Siemens A12-16
Gerätetyp : A12-16
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hi, ich hoffe jemand hier kann mir einen guten Tip zu meiner Siemens WA12-16 geben, die seit vorgestern leider alles andere tut als Schleudern.

Der Waschvorgang als solches läuft einwandfrei bis es dann zum schleudern übergeht. Vorgestern abend hat es mich aus dem Bett springen lassen da ich dachte die Maschine will das ganze Haus einreißen... sprinte ich Richtung Bad, öffne die Badtür ,das Gepolter und Getöse immer lauter, das ganze Bad war leicht vernebelt und es roch leicht schmorig.... also NOT-AUS via Stecker ziehen...

Die Wäsche angeschleudert, alles roch irgendwie rauchig und verschmort, an der Gummidichtung fand ich wie kleine abgelöste hellgraue plastikstückchen die sich anfühlten wie plastik welches durch Wärme weich oder flüssig geworden sind u dann wieder erkaltet sind... irgendwie ganz komisch. Das ganze nochmal probiert...neuer Waschgang mit analoger Smptomatik... bis zum Schleudergang alles ok... aber dann wirds unerträglich laut... bis zum nächsten manuellen Not Aus Stecker r...
26 - Wasserzulauf/Steuerung -- Waschmaschine Siemens xlp 1640
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Wasserzulauf/Steuerung
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : xlp 1640
Typenschild Zeile 1 : wxlp 1640/16
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo Zusammen,
ich habe hier schon viel über verschiedene Fehlerursachen und Fehlersuche gelesen, finde aber für mein Problem keine Lösung.
Meine Maschine stieg in folgender Reihenfolge aus:

1. Fehler in der Pumpe, lärmte und klemmte, beseitigt durch Ausbau und Reinigung (kleiner Kabelbinder hatte sich im Pumpenzulauf verklemmt)

2. Nach der Reinigung Abbruch mit Fehler F 02, fälschlicherweise durch Internetrecherche als zu lange Heizzeit betrachtet (laut GA aber doch wohl Wasserzulauf)
Heizstab durchgemessen mit 26 Ohm im Sollbereich

3. Bei nächsten Testlauf stoppte der Wasserzulauf nicht mehr
Luftfalle kontrolliert, gereinigt, Schlauch zum Druckschalter auf Dichtigkeit geprüft, Schaltpunkte des Druckschalters mit Spritze simuliert, keim Stop des Wasserzulaufs bei ersten Schaltpunkt (Kontakt 11-14 über Heizstab), Schaltfunktion des Druckschalter simuliert, auch kein stoppen des Zulaufs (also Fehlfunktion Druckschalter ausgeschlossen), alle Kabelverbindungen geprüft...
27 - Lampe Ablauf prüfen blinkt ro -- Waschmaschine Miele W 435 Plus WPS
Hallo driver_2 Der Schlauch der der die schwarz-weiße Druckdose rechts oben neben der Trommel mit dem Sensor auf der Hauptplatine verbindet,
ist nicht dursichtig sondern schwarz.Kann man diesen Sensor kalibrieren?
Sollte dieser Sensor defekt sein,gibt es diesen Niveau-Sensor einzeln im Handel oder von Miele um ihn zu wechseln,damit man keine neue Elektronik kaufen muss. Die Maschine ist ja schließlich schon 14 Jahre alt.Ich würde meine alte Miele Waschmaschine lieber behalten als mir eine neue billigere Bosch oder Siemens Waschmaschine kaufen zu müssen.
Ich hoffe immer noch dass ich sie zum "Rennen" bringe. Gruß Bernd ...
28 - Sehr lange Spüldauer -- Waschmaschine Siemens WM14S750/08
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Sehr lange Spüldauer
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM14S750/08
FD - Nummer : 9103 200053
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo liebe Forumsmitglieder,


unsere Waschmaschine hat seit ein paar Monaten eine Macke. Der Waschgang läuft erstmal normal los. Beim Spülen dauert es dann aber ewig und die Restdauer wird immer wieder korrigiert. D.h. es spült bis nur noch eine Minute auf der Restuhr steht, dann springt sie wieder auf ca. 20 min zurück und spült weiter. Zumindest meistens (ich bin mir nicht sicher ob immer) erscheint das Symbol für Schaumerkennung - da ist aber kein Schaum. Das kann dann durchaus mal über eine Stunde oder länger so gehen, bis es dann irgendwann klappt und er schleudert und das Programm dann normal beendet. Das ganze ist am ehesten unabhängig von der Temperatur und beginnt auch erst beim Spülen, das ja eigentlich immer bei kaltem Wasser passieren sollte. Zumindest gefühlt scheint das Heizen auch gut zu klappen (wenn ich die Hand an die Tür halte). Auch das Schleudern scheint soweit normal zu funktionieren.

Nach dem, was ich hier bisher nachgelesen habe, kann das Problem wohl häufiger mit d...
29 - Kein Bild kein Ton, kompl.tot -- Waschmaschine Siemens Siemens
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Kein Bild kein Ton, kompl.tot
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Siemens
S - Nummer : WM16S443/13
FD - Nummer : 9203 00610
Typenschild Zeile 1 : WNM52
Typenschild Zeile 3 : WM16S443
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,

ich bin neu hier und brauche dringend eure Hilfe.

Meine ca. 5 Jahre alte/junge Siemens Waschmaschine WM16S443 hat sich mitten aus dem Programm verabschiedet und sagt kein Piep mehr.

Habe schon einiges gelesen hier im Forum und soweit ich konnte überprüft bei meiner Maschine.
Ich vermute den Fehler auf der Leistungsplatine im Bereich des Netzteils.
Der Tiny Switch TNY 267 GN hat zwischen Pin 2 und 5 8;5 Ohm, zwischen 3 und 5 ebenfalls 8,5 Ohm.
Der dicke Widerstand (ca 2 Watt) den ich auf rot/weiß/schwarz - Gold erkenne hat über 2 Megaohm und sollte wohl eigentlich 29 Ohm haben. Leider hat auch die Spule einen Widerstand von 2,3 Ohm.

Kennt sich jemand mit den Werten auf der Platine aus?
Was könnte heil, was defekt sein?

Den Switch habe ich vorsorglich schon einmal neu bestellt.
Bei der Spule habe ich keine Idee wo ich di...
30 - Motor läuft nicht an -- Wäschetrockner Siemens WDT66
Danke für die Inos ,

das Gerät hat keinen Anlaufkondensator, sondern nur ein Leistungsmodul und die besagte Inverter Platine.

Ich habe den Antriebsriemen abgezogen, die Trommel bewegt sich einwandfrei, der Motor blockiert aber immer wieder in unregelmäßigen Abständen, wenn man diesen mit der Trommel (Riemen wieder montiert) zusammen per Hand in ausgeschalteten Zustand bewegt.
Trenne ich aber die Stromversorgung des Motors und drehe die Trommel per Hand (bei ausgeschalteten Zustand), blockiert die Trommel nicht mehr Sporalisch. Der Motor selber lässt sich per Hand drehen.

Ich hatte mal ein IQ Drive Waschmaschine von Siemens, hier war ebenfalls das Leistungsmodul Defekt: die Trommel der Waschmaschine drehte dann Schwergängig.

Nun meine Frage:

Ist der Motor nicht auch ein IQ Drive Motor, da ja diesewr keinen Anlaufkondensator besitzt?

Die Inverter Platine hat keinen Einfluss auf die Motoransteuerung, ist das Richtig?


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Waschi66 am  4 Okt 2017 10:32 ]...
31 - Steuerung -- Waschmaschine Siemens WXL1280/21
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Steuerung
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WXL1280/21
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Techniker,

bei meiner alten Siemens Waschmaschine hört das Programm gleich nach Waschbeginn auf und es tut sich nichts mehr. Jetzt habe ich die Steuerplatine ausgebaut und siehe da: 2 Dioden sind abgeraucht. Leider kann man den Aufdruck nicht mehr erkennen. Kann mir jemand sagen, um welche Dioden es sich hier handelt? Womöglich sind nur die beiden zerstört worden, und die Steuerung funktioniert dann wieder. Möchte nicht gleich eine Ersatzsteuerung kaufen.
Vielen Dank im Voraus, Tom

...
32 - Pumpt nicht ab,kein schleuder -- Waschmaschine Siemens E14-14
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Pumpt nicht ab,kein schleuder
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : E14-14
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo,

meine Waschmaschine funktioniert seit ein paar Tagen nicht mehr richtig.
Waschprogramm läuft zwar bis zum Ende durch, aber während des Waschens wird sie manchmal ganz schön laut. Ich hab das Gefühl, dass sie auch länger läuft und nicht mehr so häufig und stark schleudert.

Dann kommt am Ende auch ein Fehler mit Signal und blinkenden Lampen. Lt. Handbuch soll ich die Laugenpumpe reinigen. Abflussrohr/Ablaufschlauch könnte ebenfalls verstopft sein.

Da noch Wasser in der Maschine war, habe ich den Ablaufschlauch vom Rohr getrennt und in einen Eimer gepackt. Dann neu angestellt und nur das Schleuderprogramm gewählt. Das ging einwandfrei, Wasser lief problemlos raus.
Dann habe ich lt. Anleitung die Klappe von der Laugenpumpe aufgemacht und das Wasser ablaufen lassen. Den Deckel hab ich gereinigt, den Innenraum auch. Es waren keine Flusen oder Gegenstände drin. Das Rad lässt sich auch problemlos in beide ...
33 - kaufberatung -- Waschmaschine siemens iq700 (8kg) oder e12-36 (7kg)
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : kaufberatung
Hersteller : siemens
Gerätetyp : iq700 (8kg) oder e12-36 (7kg)
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo,

ich müsste eine gebrauchte Waschmaschine kaufen.

Die zwei stehen zur auswahl. Eine iq700, ist was neuer (ca. 2014), und die e 12-36 von weiss ich nicht, vielleicht 2012.

Der händler sagte mir, das die iq 700 mehr Elektronik hat und Ersatzteile wesentlich teurer sind. Die iq 700 scheint dafür sparsamer zu sein.

Kann mir hier jemand ggf. eines der beiden Geräte aus Erfahrung empfehlen?

Vielen Dank.

Mit besten Grüßen,
David ...
34 - Wäscht ewig/ Heizung defekt -- Waschmaschine Siemens WXL142C /01
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Wäscht ewig/ Heizung defekt
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WXL142C /01
FD - Nummer : 8410 700607
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo,

ich habe ein Problem mit meiner Waschmaschine. Sie bleibt im Waschprogramm quasi hängen. Die Zeit läuft ab bis 0:01 und die Machine wäscht weiter.

ich habe als Test nach 20 min abgebrochen, in einen Eimer abgepumpt, Wasser war eiskalt.Es ist also wahrscheinlich die Heizung defekt.

Habe nun einen neuen Heizstab sowie neuen NTC Fühler eingebaut. Hat leider nichts gebracht.

Gestern habe ich mit einem bekannten die Steuerung ausgebaut und alle Kabel die zur Heizung führen durchgemessen. Hier war alles in Ordnung. Es liegen am Heizstab die gewollten ca. 26 Ohm an. Aber wie gesagt, Wasser bleibt kalt.

Manuelles Schleudern und Abpumpen funkioniert!

Was könnte es denn noch sein? Ist evtl doch die Steuerung defekt, so dass keine Spannung am Heizstab ankommt?

Habe schonmal nach einer gebrauchten Steuerung geschaut, aber da findet man so gut wie garnichts.


Bin für jede Hilfe dankbar.

mfG ringer66



...
35 - Programmablauf gestört -- Waschmaschine Siemens S 14-49
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Programmablauf gestört
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : S 14-49
S - Nummer : WM14S491
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Zu allererst ein freundliches Hallo an alle.

Ich habe leider Probleme mit meiner Siemens-Waschmaschine
(Modell S14-49 / WM14S491)
vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.

Die Waschprogramme laufen bis zum eigentlichen Waschen normal,
der Waschvorgang bleibt jedoch aktiv, während die Zeit weiter abläuft.
Bei einer Minute Restzeit bleibt die Zeit stehen und die Maschine wäscht immer weiter.
Spülen, Schleudern und Abpumpen bleiben aus.
Manuell und einzeln eingestellt funktionieren Spülen, Schleudern und Abpumpen jedoch einwandfrei.

Nach meiner Auffassung stimmt wohl etwas mit der Steuerung für den Programmablauf nicht.
Bedienmodul und Leistungsmodul habe ich beide ausgebaut, zu sehen ist jedoch nichts.

Nun meine Fragen:
Gehe ich korrekterweise davon aus, das an dem Bedienmodul etwas defekt ist ,oder kann auch an dem Leistungsmodul ein derartiger Defekt auftreten ?
Und wenn es an dem Bedienmodul liegt, kann man das einfach gegen ein Anderes aus einem gleichen Waschmaschinenmod...
36 - Schlägt an / Schleudert nicht -- Waschmaschine   Siemens    WM16Y842
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Schlägt an / Schleudert nicht
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM16Y842
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hi,

meine Waschmaschine schlägt bei kleinen Touren an. Manchmal möchte sie dann auch nicht schleudern. Ich hatte auch schon Wasser auf dem Boden, wobei ich nicht weiß ob Waschmaschine oder Trockner, aber ich tippe stark auf erstere.

Jedenfalls wollte ich fragen ob aus den Erfahrungen anderer User das Problem bekannt ist und eine Reparatur lohnt?

Ich habe ein Video gemacht:
https://www.youtube.com/watch?v=gwlBo6zLd1w

Bei 0:33 sieht/hört man die Schläge.

Gruß


[ Diese Nachricht wurde geändert von: mgutt am 20 Aug 2017 17:31 ]...
37 - Pumpt nur ab wäscht nicht -- Waschmaschine Siemens Siwamat 1440
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Pumpt nur ab wäscht nicht
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Siwamat 1440
FD - Nummer : 8502 600706
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo Forum

ich habe hier eine Siemens-Waschmaschine (E-Nr. WLX1440EU/16) welche nicht mehr funktioniert.

Sie hat - wohl erfolgreich - gewaschen. Aber dann egal was für ein Programm ausgewählt wir läuft nur die Laugenpumpe an.

Nachdem ich die Maschine ausgesteckt habe läuft kein Wasser ein und nach einiger Zeit blinkt die Bereit-LED

Ich habe die Zuleitung sauber gemacht, aber dennoch...

Im Moment bin ich verwirrt - kann es sein dass das Aquastop ein Problem hat und deswegen kein Wasser einläuft? Andererseit eine blinkende Bereit-LED deutet doch auf ein Problem mit der Tür hin?

Wo soll ich nun anfangen? ...
38 - Lautes Geräusch -- Waschmaschine   Siemens Serie IQ WM71631    Serie IQ
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Lautes Geräusch
Hersteller : Siemens Serie IQ WM71631
Gerätetyp : Serie IQ
FD - Nummer : WM71631
Typenschild Zeile 1 : WM71631
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Seit ein paar Tagen habe ich im Betrieb (besonders beim Schleudern) ein lautes Anschlag-Geräusch in der Maschine.

In der Wäsche-Trommel, sowie im Gummi-Ring habe ich KEINE Gegenstände gefunden.. eine Woche zuvor hatte ich mal ein paar 1-5 Cent Münzen mitgewaschen, die ich aber im Gummi-Ring entnehmen konnte und DIE auch nicht so laut waren.

Frage:
1. Kann das Geräusch aus einem -alterbedingten- Defekt im inneren der Maschine herrühren?

2. Wie schwierig ist es (für einen Laien) ins Trommel-Innere zu gelangen?

Die Maschine mit 1550 U/min ist 20 Jahre alt. Bis jetzt ist nie etwas damit gewesen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Blaualge am 11 Aug 2017  9:14 ]...
39 - Motor dreht nicht -- Waschmaschine Siemens WM16S740
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Motor dreht nicht
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM16S740
FD - Nummer : FD 8706 200051
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Zusammen,

unsere WaMA zeigte im Oktober 2015, also keine 2 Jahre her, den Fehlercode F43. Damals neue Kohlen rein und lief wieder.

Vorgestern dann wieder F43. Also wieder Motor raus, Kohlen nachgesehen, verschlissen. Blöd, dachte ich, aber was solls.
Neue Kohlen rein, Servicemenü gestartet, Fehler wird nicht mehr angezeigt...

...aber: Der Motor dreht sich nicht. Er zuckt nicht einmal.

Nach einiger Recherche weiss ich nun nicht mehr weiter. Habe die Kohlen bereits mehrere Male wieder aus- und eingebaut.
Auch den Rotor habe ich gereinigt.

Wenn ich nun P4 im Servicemenü laufen lasse, verriegelt sich die Tür, die Pumpe läuft an, dann kommt für rund 3 Sekunden eine Anzeige zwischen 30 und 50 bei "aim". Der Motor dreht aber nicht. Die "aim"-Anzeige springt dann wieder auf 0 und die Pumpe läuft weiter.

Die Steuerplatine hat optisch keine Auffälligkeiten.

Es wäre klasse, wenn mich jemand auf eine Fährte setzen könnte, mir selbs...
40 - Touchfeld -- Waschmaschine   Siemens    WM14Y54D/39
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Touchfeld
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM14Y54D/39
S - Nummer : WM14Y54D/39
FD - Nummer : 9412
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo

bei meiner Waschmaschiene Piept es ständig und die Touchfeldtasten blinken hin und her, in Bedien der Waschmaschine über die Touchtasten ist nicht mehr möglich. Ein bild von dem Schaden könnt ihr euch über das Video bei Youtube verschaffen.könnt ihr mir sagen wie ich den Fehler beseitigen kann.

https://youtu.be/-Q2ej6UhmI0

Gruß,
Sahincom

[ Diese Nachricht wurde geändert von: sahincom am  5 Aug 2017 19:23 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: sahincom am  5 Aug 2017 19:29 ]...
41 - Motor macht Geräusche -- Waschmaschine Siemens IQ700
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Motor macht Geräusche
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : IQ700
S - Nummer : Wm14s840
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo
Ich bin hier neu in Forum und ich habe das Problem mit meiner Waschmaschine, dass sie nicht schleudert und der Motor beim drehen geräusche macht, ich stelle sie auf schleudern, normalerweise dauert 15 Minuten bis sie fertig ist, aber aber sie dreht sich so schwer mit Geräusche, nach ein paar Minuten zeigt die Anzeige, dass die Waschmaschine fertig ist. Ich habe die Keilriemen rausgenommen und auf Schleuder eingestellt, zwar dreht der Motor ohne Geräusche, aber dauert nur ein paar Minuten bis das Programm vorzeitig ohne Fehlermeldung endet.
Ich habe hier ein Video hochgeladen das ich gerade aufgenommen haben.

https://youtu.be/JAaPWJkefFU


Waschmaschiene von Siemens IQ700 /WM14S840.
Ich wäre für jede Hilfe dankbar.
...
42 - Heizung zu hohe Temperatur -- Waschmaschine Siemens WM16E440
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Heizung zu hohe Temperatur
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM16E440
S - Nummer : 456090336275001099
FD - Nummer : 8609 700109
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,

genannte Waschmaschine heizt über die voreingestellte Temperatur hinaus. Das passiert aber nich in jedem Programm. Der Temperaturfühler und Heizung ist i.O.

Jetzt habe mir die Steuerplatine mal angeschaut. Was sagt ihr zu den schwarzen Stellen?
Oder kommt bei dem Fehlerbild noch was anderes in Frage?

Gruß Anton



...
43 - Platine Kurzschluss Überspann -- Waschmaschine Siemens IQ 300
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Platine Kurzschluss Überspann
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : IQ 300
S - Nummer : WM14E445/01
FD - Nummer : FD9308600066
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,
durch eine Überspannung ( 400v) wurde die Platine zerstört.
Es soll auf jeden Fall eine neue eingebaut werden da schon Reparaturversuche erfolglos blieben)
Es wurden einige Bauteile ausgelötet
dann erneut wieder Kurzschluss.
Wo bekomme ich die Steuerplatine bzw wer kann so eine Platine anbieten !?
Natürlich günstigste !?
Siemens WM !Q300

Gruss an alle Elektroniker !!! ...
44 - Reparatur Steuerelektronik Siemens Waschmaschine gesucht -- Reparatur Steuerelektronik Siemens Waschmaschine gesucht
Hallo Zusammen,
Laut Siemens Kundendienst ist die Steuerplatine meiner Waschmaschine defekt.
Modell Siemens WXL 1420/12 FD 8407 600239 .

In einem anderen Thread bemerkte jemand, dass es ausreichen könnte, den Schaltregler zu tauschen. Kann ein Anhaltspunkt sein.

Wer in der Lage ist, den Fehler zu finden und zu einem fairen Kurs zu beseitigen, kann mir gern eine PM hinterlassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: TobyH am 19 Jul 2017 10:02 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: TobyH am 19 Jul 2017 10:03 ]...
45 - beim Schleudern schlägt die T -- Waschmaschine Siemens Siwamat WV276
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : beim Schleudern schlägt die T
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Siwamat WV276
S - Nummer : wv2760/04
FD - Nummer : FD 7101 001250
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo an alle,

im Schleudergang kommt es vor, dass die Trommel ordentlich ausschlägt.

Um zu testen, ob die Stossdämpfer noch dämpfen, habe ich die Trommel mal kräftig runtergedrückt.
Dabei hört sie gar nicht mehr auf zu wippen.

Eigentlich müssten die Dämpfer doch das Wippen unterdrücken.

Also sind die Dämpfer defekt. Richtig?

Gruß heinzrolf


...
46 - Schaltet nicht mehr ein -- Waschmaschine Siemens WXL 1420
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Schaltet nicht mehr ein
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WXL 1420
S - Nummer : 00000
FD - Nummer : 000
Typenschild Zeile 1 : 000
Typenschild Zeile 2 : 000
Typenschild Zeile 3 : 000
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo Zusammen, nach einer Wäsche wollte ich gerade die nächste starten, doch nach dem Druck auf den Start/Stop-Taster tat sich nichts mehr. Die Anzeige war plötzlich tot. Als ob jemand den Strom geklappt hätte. Nicht Mal die Tür würde verriegelt.

Ein Kollege aus der Messtechnik hat die Platine hinter dem Bedienelement überprüft. Alles in Ordnung. Was kann es noch sein?

Hat vielleicht Aquatop ausgelöst, weil ich 2x kurz hintereinander den Starttaster gedrückt habe? War vorher nie ein Problem...
Was kann ich tun? ...
47 - undicht -- Waschtrockner Siemens Waschtrockner Wash & Dry 6120
Geräteart : Waschtrockner
Defekt : undicht
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Waschtrockner Wash & Dry 6120
Typenschild Zeile 1 : WD61200 /13FD 7806 00513
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,


ich hoffe ich habe die Angaben richtig ausgefüllt, eine Forensuche hat mir leider auch nicht weitergeholfen, deswegen stelle ich die Frage hier:

meine Waschmaschine tut seit Jahren brav ihren Dienst, in letzter Zeit jedoch verliert sie beim Abpumpen Wasser, ganz massiv beim Flusenspülen. Ich wäre für einen Tip sehr dankbar, in welcher Richtung ich meine Fehlersuche starten könnte. Die Türmanschette sieht ganz gut aus, zwischen Trommel und Behälter befinden sich neuerdings jedoch filzartige üble Rückstände.

vG
Oliver ...
48 - Klopfen beim Schleuder -- Waschmaschine   Siemens    A 14-22
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Klopfen beim Schleuder
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : A 14-22
Typenschild Zeile 1 : Wm14222/13
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Geräteart : Waschmaschine
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : wm14222/13
Kenntnis : minimale Kenntnisse
Messgeräte : Multimeter

Hallo,

Ich hoffe ihr könnt mir ein bisschen auf die Sprünge helfen, meine Waschmaschine gibt Schläge beim schleudern von sich, wenn ich gegen die Tür drücke sind die diese nicht mehr zu hören und die Waschmaschine läuft einwandfrei, wenn ich wieder los lasse sind sie wieder da.
Ich habe bereits alle schrauben wieder angezogen die ich an der Tür gefunden habe und danach lief sie auch ca. Eine Woche wieder richtig doch jetzt habe ich das selbe Problem erneut. Hat jemand hier einen Tipp für mich?


Ich habe um es zu verdeutlichen noch ein Video gemacht.


https://youtu.be/JBRN-S5z3vw

Danke

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Kalinki am  1 Jul 2017 13:18 ]...
49 - E19 Heizung?? -- Waschmaschine Siemens WM14E491
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : E19 Heizung??
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM14E491
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Unsere Waschmaschine Siemens WM14E491 hat den Fehler E19, was angeblich mit der Heizung zu tun hat. Das Heizelement habe ich bereits ausgetauscht.
Leider hat das keine Veränderung gebracht.
Den NTC habe ich mit ca. 3,5 kOhm bei ca. 20 Grad gemessen.
Was kann das noch Problem sein?

Vielen Dank für Eure Unterstützung ...
50 - Glasdichtung -- Waschmaschine Siemens Siwamat 276
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Glasdichtung
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Siwamat 276
S - Nummer : wv2760/04
FD - Nummer : FD 7101 001250
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo an alle,

ich wollte meine Waschmaschine säubern, speziell die Tür mit dem Bullauge.

Doch nach dem Säubern bekomme ich das Glas mit der schwarzen Dichtung nicht mehr so verbaut, wie es wohl sein muss. Die Tür schließt jetzt nicht mehr dicht.

Folgende Frage:
Wird das Glas auf die vorher eingelegte Dichtung gelegt?
oder
Wird die Dichtung über den Glasrand gestülpt und das Ganze dann in die Tür eingepasst?

Freue mich über jede Antwort.

Gruß heinzrolf

...
51 - Schleudert nicht -> ausbauen -- Waschmaschine Miele W765
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Schleudert nicht -> ausbauen
Hersteller : Miele
Gerätetyp : W765
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,

da meine alte Maschine nur noch murks gemacht hat, habe ich mir eine "neue" aus den Kleinanzeigen gegönnt. Läuft super, aber schleudert nicht...
Nach einiger Recherche habe ich erfahren, dass zum Schleudern ein anderer Motor als zum Waschen benutzt wird. Häufig ist der Niveauschalter hin, dies schließe ich jedoch aus, da ich diesen geprüft habe und ich im Schleudergang am Schleudermotor 230V messe. Also müssen die Kohlen wohl durch sein. Ist das soweit richtig gedacht?

Jetzt zum Problem: wie baue ich diesen Motor aus zum Kohlentauschen? Von vorne kommt man kaum ran und von unten auch nicht wirklich. Gibt es einen Trick dazu oder ist das einfach fummelarbeit?
Kenne das nur von der alten Siemens Maschine, dort kam man von hinten gut ran...

MFG
LMD ...
52 - Trommel schlägt aus, schwingt -- Waschmaschine Siemens WM14A222/29
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Trommel schlägt aus, schwingt
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM14A222/29
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen ,

bin hier noch neu, habe allerdings ein Problem, was wohl viele haben, Waschmaschine ist defekt.

Erstes Anzeichen war:
Nach einem (normalen) Waschgang roch die Wäsche nach Schweröl, verschmortem Gummi.
Dann haben wir kleine graue Gummiabriebstücke gefunden. Ich fand schnell, dass diese von der Fensterdichtung stammten.
Nur warum? Ich habe dann die Maschine mit einer Ladung „Testwäsche“ (also alte Kleidung) gefüllt und sie beim Waschen beobachtet. Nun fiel schwer auf, dass die Trommel stark in der Vertikalen schwingt (Gesamtbewegung ca. 15mm) beim Schleudern (je höher die Drehzahl, desto stärker die Schwingung!)

Da war klar, dass die Edelstahltrommel an den Kunststoffbottich anschlug und diesen, sowie die Fensterdichtung berührte. 1 und 1 macht 2, bedeutet also dass das drehende Metall durch di...
53 - Codierung -- Waschmaschine   SIEMENS    WM14S750/08
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Codierung
Hersteller : SIEMENS
Gerätetyp : WM14S750/08
FD - Nummer : 9010 201337
Typenschild Zeile 1 : KD CODE : ME156G
Typenschild Zeile 2 : Codierung 40110X001400101
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Moin die Herren,

Habe für die o.g. Maschine heute ein neues Leistungsmodul bekommen. Direkt vom BSH trupp .
Dieses habe ich heute eingebaut. Es funktionierte sehr gut. Laut Anleitung müsste nur noch der VT-Wert geändert werden. Diesen habe ich, wie in der Beschreibung beschrieben, auf 2 gestellt. Also für das "X" in der Codierungsnummer. Da hinter dem "ME156" ein "G". Die Waschmaschiene funktioniert sehr gut.

Das einzige ist, wenn man den Drehschalter auf die Position "Aus stellt geht sie nicht aus. Sie bleibt entweder auf "Koch- und Buntwäsche" oder aus "Lieblingsprogramm 1" stehen und geht nicht aus.
Siemens will mir leider bei dem Problem nicht helfen.
Jetzt hoffe ich, dass ihr mir helfen könnt.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Volcano am  3 Mai 2017 19:48 ]








54 - Fehler Code nach Einschalten -- Waschmaschine   Siemens    WM 14 Q 50
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Fehler Code nach Einschalten
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM 14 Q 50
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

http://fehlercodes.teamhack.de/fehl......html

Da ich keine Antwort auf meine vorherige Anfrage bekommen habe, noch einmal der Versuch, mit Eurer Hilfe den Fehler beseitigen zu können...

Meine Siemens Waschmaschine zeigt nach Einschalten Fehler Code E 20 an: Ich habe die Heizung, als auch den Sensor (Temperaturfühler) ausgetauscht. Immerhin lebte die Maschine dann wieder, vorher überhaupt keine Funktion und alte Heizung durchgebrannt.

Die Platine unten links habe ich bereits ausgebaut und begutachtet, also diese, wo der Heizstab angesteuert wird. Dort habe ich keine Schmauch oder Brandspuren e...
55 - Trommel dreht nicht. -- Waschmaschine Siemens WM14A260/04
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Trommel dreht nicht.
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM14A260/04
FD - Nummer : 8606
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo zusammen,
bei unserer Maschine laüft der Motor nicht. Sie spult das Programm ab, aber die Trommel dreht nicht. Abpumpen läuft normal.
Auf Program "Schleudern" dreht sich auch nichts und die Zeit springt zwischendurch um ein paar Minuten runter.
Ich vermute (hoffe) es sind nur die Kohlen.

Frage: wie kann ich den Fehler ausblinken?

Gruß ...
56 - läuft nicht durch -- Waschmaschine Siemens BSHG167517
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : läuft nicht durch
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : BSHG167517
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

unsere Waschmaschine läuft noch, pumpt aber nur noch schlecht ab. Außerdem zeigt sie ein seltsames Laufverhalten: Sie schubst nur in wechselnden Richtungen die Trommel mit voller Kraft an. Die dreht sich träge ein bisschen weiter. Aber sie dreht nicht mehr über längere Zeit mit der Wäsche.

Ist das ein bekanntes Fehlersymptom? Was ist die Ursache, lohnt sich eine Reparatur?

Für mich wirkt es nach einem Fehler in der Motorsteuerung. Da die Maschine doch schon über 15 Jahre alt ist (incl. mehrerer Kohlewechsel und kleinerer Reparaturen) lohnt sich vermutlich keine große Reparatur mehr. ...
57 - E6 - Motor Kohlen -- Waschmaschine Bauknecht WA3773
Dennoch danke für die Antwort. Den Motor werde ich entsprechend Deines Rats neu mit etwas Druck/Spannung befestigen/verschrauben.

Aber was de Kohlen angeht: Die Litze schaut definitiv noch nicht heraus. Das habe ich natürlich zuvor überprüft, und zwar mit Lupe (nicht aus Vorsicht sondern wegen Weitsichtigkeit grundsätzlich).
Außerdem sind die Kohlen noch länger als 15mm (was Du mangels Mitteilung natürlich nicht wissen konntest). Die Gefahr des Herauskommens der Litze besteht also auch nach Deinen Angaben (bis zu 10mm) keinesfalls.
Und würde sie JETZT, nach dem endgültigen Stillstand mit E6, herausschauen, dann wäre dies zwingend schon seit vielen Tagen, Wochen der Fall, denn wie an anderer Stelle erläutert beträgt bei uns der durchschnittliche Tages"verlust" bei ursprünglich 34mm langen Kohlen nur 0,015mm. Da die Maschine aber schon seit Wochen mit dem E6-Fehler herumzickt, mal E6 meldet und stehenbleibt, am nächsten Tag aber wieder läuft, usw., bis zum Dauer-Stehenbleiben, müßten jetzt schon deutliche Spuren auf den Kommutator-Kontaktflächen sichtbar sein. Was aber nicht der Fall ist. Außerdem wäre dann beim Drehen des Motors vor dem Ausbau der Kohlen das Tackern/Sirren bereits zu hören gewesen, wenn die Litze schon herausgetreten wäre und scheuern ...
58 - Motor läuft nicht an -- Waschmaschine Siemens Siwamat
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Motor läuft nicht an
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Siwamat
FD - Nummer : 7702 00671
Typenschild Zeile 1 : E-NR WM51000 /12 FD 7702 00671
Typenschild Zeile 2 : 230V 50Hz 10A 1000/min
Typenschild Zeile 3 : 2000W Wmax 2300 W Emax 1,4Kj
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Phasenprüfer
______________________

Guten Tag an Alle,

ich besitze eine Siemens Siwamat 5100 die bestimmt schon 20 Jahre ist. Vor 3 Jahren habe ich da schon einmal ein Lager gewechselt und das Teil fast komplett zerlegt. ( das spornt an das teil noch ein wenig am Leben zu erhalten

Jetzt kam leider ein neues Problem. Vielleicht hat von euch einer eine Idee an was das Liegen kann.

Ich stelle das Programm ein und lass die Maschine starten. Sie läuft auch ganz normal an und zieht das Wasser ein. der Ablaufschalter dreht dabei auch normal, aber dann geht es nicht weiter.
wenn man genau hin hört, klickt es im etwa 20 Sekunden-Tackt im Bereich des Ablaufschalters. kann das ein Relais sein oder vielleicht der Ablaufschalter an sich??

Für einen Tipp wäre ich dankbar ...
59 - Schutzschalter löst aus -- Geschirrspüler Siemens Freistehend
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Schutzschalter löst aus
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Freistehend
S - Nummer : sn26m257ex
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,

bei einem Freund löst der Geschirrspüler meistens (Nicht immer) den Schutzschalter aus. Tatsächlich bleibt aber das Spülwasser kalt (Immer).
heute habe ich den mir angesehen, und wollte den Heizstab durchmessen. Jetzt ist das aber eine Heizpumpe.
Meine Frage: Kann ich den auch einfach messen wie bei der Waschmaschine? Wenn Wiederstand unendlich ist = defekt?
Wenn Verbindung vom Kontakt zu Körper = defekt?

Liege ich da richtig?

Danke, Gruß Farmer_ ...
60 - Motor dreht nicht -- Waschmaschine Siemens Siwamat Plus 3601
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Motor dreht nicht
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Siwamat Plus 3601
S - Nummer : WM36010SI/08
FD - Nummer : 7106 000041
Typenschild Zeile 1 : 220V 50Hz 10/16A 900/min
Typenschild Zeile 2 : 1900/2500W Wmax 220/2800W Emax 1,4 kJ
Typenschild Zeile 3 : Typ M360150SI
Kenntnis : Artverwandter Beruf
______________________

Was ist passiert? Meine sonst sehr zuverlässige alte Waschmaschine versagte den Dienst, weil mal wieder ein Wechsel der Motorkohlen fällig war. Dieses Mal flog dabei sogar der FI raus.

Also neue Kohlen rein und alles lief wieder prima bis zum Schleuderprogramm. Da flog bei schnellerer Drehzahl wieder die Sicherung raus. Ok, neuer Versuch: Sicherung rein und weiter, aber nach kurzer Zeit wieder raus beim Schleudern.
Einen dritten Versuch gabs nicht, denn der Motor wollte nicht mehr. Alle anderen Funktionen laufen aber.

Ich vermutete einen Kurzschluss an den Motorkohlen bzw. an dessen Kabeln. Evtl. gab es Probleme mit der Länge der Kabel.
Also die Kohlen kontrolliert und siehe da: Es gab wohl einen Überschlag zwischen Kohlehalterung und Kollektor-Aufnahme des Gehäuses. Denn dort waren blanke Stellen zu sehen.
Somit alles nochmal auseinander, ger...
61 - Geht einfach aus! -- Waschmaschine Siemens Frontlader
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Geht einfach aus!
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Frontlader
S - Nummer : WM14A162/29
FD - Nummer : FD9008
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Waschmaschiene geht mitten im Programm komplett aus (Stopp des Waschvorgangs und erloschene Status-LED´s) - ich muss den Wahlschalter auf "Aus" drehen, die Maschiene vollständig vom Stromnetz trennen und dann kann ich sie wieder einschalten.

Alleinig das Abpumpprogramm (also ohne Trommelbewegung) läuft bis zum Schluss durch. Bei allen anderen Programmen wird Wasser eingepumpt (bei Programmbeginn), abgepumpt (bei Schleuderprogramm) und angefangen die Trommel zu drehen. Nach 1-2 Minuten schaltet sie dann allerdings komplett ab.
Meines Erachtens hat es irgendetwas mit dem Bewegen der Trommel zu tun. Diese Dreht aber frei, und ruhig. Kohlen des Motors sind ebenfalls noch gut.
Kann es die Platine sein oder irgend ein Sensor?

Vielen Dank im Voraus? ...
62 - Fehlernummer F:67 -- Waschmaschine   Siemens    WM16S792 /03
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Fehlernummer F:67
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM16S792 /03
FD - Nummer : 9001 200489
Typenschild Zeile 1 : KD Code ME156C
Typenschild Zeile 2 : 00111X001400101
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

unsere Waschmaschine zeigt von heute auf morgen beim Einschalten "F:67" im Display und piept. Ansonsten tut sie nichts mehr.

In das Menü komme ich nicht. Ich habe den Programmwahlschalter auf Position 8 (entsprechend 6 Uhr) gedreht, lange auf "Optionen runter" gedrückt und die Taste gehalten und den Schalter weiter auf Position 9 gedreht. Es ist aber nichts passiert.

Ich habe das Leistungsmodul und das Bedienmodul ausgebaut und die Platinen inspiziert, konnte aber kein sichtbar defektes Bauteil entdecken.

Wie kann ich herausfinden, welches der beiden Module defekt ist?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Peter

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Peter1502 am 18 Mär 2017 13:27 ]...
63 - Zeigt Fehler E 20 an -- Waschmaschine   Siemens    WM 14 Q 50
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Zeigt Fehler E 20 an
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM 14 Q 50
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Ich dreh noch durch...

Hier ist eine Siemens IQ 800 Waschmaschine die leider den Fehler E 20 hat.
Im Display erscheint sofort nach Einschalten des Gerätes der Fehler.


Der Vorbesitzer meinte, dass das Wasser beim Waschen zuletzt sehr Heiß war, das Gerät lies sich später dann überhaupt nicht mehr Einschalten und die Haus Sicherung löste aus.
Nach Ausbau der alten Heizung zeigte sich, dass diese Defekt war. Ich habe schon die Heizung und den Temperaturfühler ausgetauscht.

Danach konnte ich immerhin schon mal wieder das Gerät Einschalten, vorher war überhaupt keine Funktion.

Nun bin ich im Forum auf dieses hier gestoßen:
https://forum.electronicwerkstatt.de/phpBB/Ersatzteile_Reparatur_Waschmaschine/waschmaschine_bosch_wae28140_14_h...
64 - macht gchrrr -- Waschmaschine Siemens Siwamat plus 7971
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : macht gchrrr
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Siwamat plus 7971
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Waschmaschine pumpt nicht ab und schleudert nicht.
Es blinken keine Lichter bei dem Geräusch.
Was ist kaputt? ...
65 - Motor dreht nicht -- Waschmaschine Siemens WXL1471EX/08
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Motor dreht nicht
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WXL1471EX/08
FD - Nummer : 8312
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo.

1. Kohlen getauscht (kein Erfolg)
2. Ersatzmotor besorgt (gebraucht, aber überarbeitet) (kein Erfolg)
3. Ersatzplatine (gebraucht) besorgt (kein Erfolg)

Meine Vermutung ist, dass es an der Platine liegt.

...Triac zum Beispiel.

Ich hab mir mal den Plan für 8 € zuschicken lassen. Im Anhang der Schaltplan und Bilder von der Platine.

Ich kann nur nicht genau festtellen, wo der Triac (V5) für den Motor auf der Platine ist.

Was sagt ihr?







...
66 - SIEMENS IQ 1633 Reperaturanle -- Waschmaschine SIEMENS IQ 1633
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : SIEMENS IQ 1633 Reperaturanle
Hersteller : SIEMENS
Gerätetyp : IQ 1633
Typenschild Zeile 1 : WIQ 1633/06
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo Forum, für meine alte WIQ 1430 hatte ich im Netz mal eine tolle Reparaturanleitung gefunden als PDF - diese hätte ich auch gerne mal in aktuellerer Version für die IQ 1633 mit der ich gerade bissl kämpfe. Unter anderem erwäge ich die Stossdämpfer zu wechsel, finde dazu in der alten 1430er Anleitung folgenden Hinweis ... "Demontage des Laugenbehälters (bei Geräten > 1400 min-1):
Bei diesen Geräten ist der Laugenbehälter nicht verrastet, sondern
nur verschraubt. An der Kundendienstlösung wird z.Zt. gearbeitet"
Was gibt es hier zu beachten ? Verschraub hört sich doch gut an !?
Wenn jemand hier die IQ 1633 Reperaturanleitung hat, wäre ich dankbar, die Explosions-Zeichnungen habe ich.
...
67 - Geräusche Motor -- Waschmaschine   SIEMENS    IQ 1633
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Geräusche Motor
Hersteller : SIEMENS
Gerätetyp : IQ 1633
Typenschild Zeile 1 : WIQ 1633/06
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hi Forum, bräuchte kurz Eure Hilfe. Unsere alte Waschmaschine hat den Geist aufgegeben (auch eine WIQ, 13 Jahre alt, Leistungsmodulplatine durchgebrannt) und ich hatte noch einen fast neue, aber gebrauchte Maschine im Keller für genau diesen Notfall. Diese hatte ich mal vor ca. 5 Jahren von einem Single über EBAY "wie neu" gekauft. Der hatte die Maschine ca. 4-5 Jahre im Einsatz nur für Jeans und T-Shirts. Am äußeren Zustand sah man schon, dass die Maschine im Top-Zustand war und nach wie vor ist - die sieht heute noch aus wie aus dem Laden, außen und innen - die hat so gut wie nichts auf dem Buckel. Ich hatte die Maschine allerdings nach der Abholung damals nie getestet, vertraute darauf, dass alles ok sei. Es handelt sich um das Oberklassenmodell SIEMENS IQ 1633.

Ich habe vor 2 Tagen die Maschine nun wieder "zum Leben" erweckt und angeschlossen und bei den ersten beiden leeren Durchgängen lief die Maschine auch ruhig wie aus dem Laden. Nun ...
68 - Funktion Laugenpumpe -- Waschmaschine   Siemens    IQ500 Vario Perfect
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Funktion Laugenpumpe
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : IQ500 Vario Perfect
S - Nummer : WM14Q4R0/06
FD - Nummer : 9110 002972
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

die Laugenpumpe war verstopft (Fehler E18, E23).
Laugenpumpe (Fuselsie geleert) überprüft.
Unterboden von Wasser entleert.
Alle Schläucht optisch geprüft.

Danach lief die LAugenpumpe und es konnten 3-5 Waschvorgänge ergfolgreich beendet werden.
Nun kommt wieder die Fehlermeldung E18.

Ich habe die Pumpe abgeklemmt. Es liegen beim Abpumpen 230V an der Laugenpumpe an.
Die Pumpe pumpt aber nicht ab. Der Ablaufschlauch ist nicht verstopft.
Das Ablaufschlauch-Ende ist in einen Eimer gelegt und lässt sich "durchpusten".

Nun die Frage:
Muss die Pumpe beim Anlegen der Wechselspannung laufen oder gibt es noch weitere Sensoren in der Laugenpumpe?

Vielen DAnk für eure Tipps
MfG
Sven


[ Diese Nachricht wurde geändert von: admin am 22 Feb 2017 11:45 ]...
69 - Wasseraustritt Unterboden -- Waschmaschine Siemens IQ500
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Wasseraustritt Unterboden
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : IQ500
S - Nummer : WM14Q4R0/06
FD - Nummer : 9110 002972
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

meine Waschmaschine hat seit kurzem das folgende Problem.

Beim Schleudern kommt die Fehlermeldung E23. Laut Forum kommt die Fehlermeldung E23, wenn Wasser in den Geräteboden der Maschine gelaufen ist.

Beim nach vorne Kippen der Maschine kommt auch noch einiges an Wasser nach. Danach verschwindet der Fehler und es kann wieder geschleudert werden. Danach kann man voller Erwartungen auf E23 warten

Das Wasser in den Unterboden Eintritt und die entsprechende Fehlermeldung kommt ist schon mal ein klares Indiz.

Wie gehe ich nun am besten vor?
Deckel entfernen und dann Rückwand bzw. Seitenwand?
Gibt es eine Anleitung um die Front zu entfernen bzw. den Boden?

Schon mal sehr vielen Dank für eure Tipps! ...
70 - Motor läuft nicht -- Waschtrockner Siemens WD14H540
Nachdem der Motor ausgebaut war konnte der Inverter relativ einfach lokalisiert werden.
Der Inverter befindet sich um unteren rechten Rahmen der Waschmaschine hinter einer aufklappbaren Kunststoff-Abdeckung.

Der Inverter wird nur über vier Stecker/Leitungen mit dem Rest der Maschine verbunden:
1) Flachsteckhülse für PE
2) Ein Stecker für L und N
3) Ein Stecker für die drei Phasen zum Motor (U, V, W)
4) Ein Stecker für die Ansteuerung des Inverters, beschriftet mit "D-Bus"

Wenn die Stecker abgesteckt sind kann der Inverter aus seiner Befestigung "herausgedreht" werden, indem drei Halteclips aufgebogen werden (eine oben, eine unten und eine in Richtung der Maschinen-Vorderseite).

Der Inverter zeigt leider "Brandspuren".

Eine dünne Leiterbahn (vermutlich eine "Sicherung" in der Verteilung für den Null-Leiter) ist offensichtlich durchgebrannt.
Ferner scheint ein SMD-Keramik-Kondensator (?), welcher sich anscheinend direkt in der Nähe der Leistungs-Endstufe befindet, geplatzt zu sein.

Meine Vermutung ist, dass die Endstufe zerstört ist.
Die Endstufe ist beschriftet mit "IRDAK0726350B".
Google liefert einige Ergebnisse (z.B. Ebay, Aliexpress) ab ca. EUR 5,-
71 - Bricht Programm ab -- Waschmaschine Siemens E-NR: WM14A162/24
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Bricht Programm ab
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : E-NR: WM14A162/24
S - Nummer : 102317
FD - Nummer : FD8906 102317
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Phasenprüfer
______________________

Hallo, ich habe ein Problem mit meiner Siemens A14-16. Siestartet das Programm zieht Wasser und beginnt einige Minuten mit dem Waschen. Das Wasser wird aufgeheizt doch dann pumpt sie ab und springt auf Programm Ende. Könnte es am Druckschalter / Luftfalle liegen ?
Würde mich über Hilfe freuen
Mfg.
...
72 - heizt nicht -- Waschmaschine Siemens WM16S742/08
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : heizt nicht
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM16S742/08
S - Nummer : 480070347681007188
FD - Nummer : 9007200718
Typenschild Zeile 1 : Type WNM52
Typenschild Zeile 2 : Heizung 1900 - 2100W
Typenschild Zeile 3 : Sicherung 10A
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer
______________________

Hallo zusammen,
seit heute heizt meine WaMa nicht mehr.
Der Programmablauf ist normal. Laufzeit ebenfalls.
Leider habe ich keine Montageanleitung wie ich an den Heizstab/ Temperatursensor rankomme.
Gibt es da eine Möglichkeit einen Fehlerstatus abzurufen?

Vielen Dank & Grüße aus Mittelfranken.

Dieter Kolb ...
73 - unfreiwilliger Spülstop -- Waschmaschine Siemens WM 16E343/24
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : unfreiwilliger Spülstop
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM 16E343/24
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo zusammen,

ich bräuchte bitte eure Hilfe (selbst für den Fall, dass ich doch nur die falschen Begriffe gegoogelt habe):

Meine Siemens WM16E343 bricht (alle) Waschprogramme mit Restlaufzeit einer Minute ab. Es ertönt ein dreimaliges Piepsen und das Display zeigt Spülen + drei Striche. Das Wasser wird nicht abgepumpt (d.h., die Wäsche liegt im Wasser), obwohl dies während des Programms mehrfach problemlos geschieht. Die Tür bleibt verriegelt. Manuelles Abpumpen und Schleudern funktionieren einwandfrei. "Auslesen" (Programmwahlschalter auf Pos. 6 + eco gedrückt halten) des Fehlerspeichers zeigt F22.

Meine bisherigen (erfolglosen) erwähnenswerten Maßnahmen: 1) Wasserzu und -abflüsse gereinigt (inklusive der Pumpe). 2) Fehlerspeicher anzeigen lassen (F22) und NTC-Sensor getauscht

Danke & Grüße,
Johannes ...
74 - keine Funktion -- Waschmaschine Siemens IQ300
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : keine Funktion
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : IQ300
FD - Nummer : 94030601307
Typenschild Zeile 1 : WM14E425
Kenntnis : Komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,

hat jemand ein Schaltbild von der Elektronik. Meine Maschine macht gar nichts mehr. Display ist dunkel und keine Funktion. Ist nach dem letzten Waschen ausgeschaltet worden und startet nun nicht mehr. Netzschalter ist I.O. und Spannung hinter dem Schalter vorhanden. ...
75 - Wassserstand zu niedrig -- Waschmaschine Siemens IQ100
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Wassserstand zu niedrig
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : IQ100
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,

ich habe seit 3 Jahren eine IQ100. Also ein ganz einfaches Modell ohne jeden Schnickschnack wie Display und unzähligen Schaltern. Einfach minimalistisch.

Mir reicht das Gerät eigentlich auch gut und zufriedenstellend. Bzw. letzteres nur fast.

Ich empfinde den Wasserstand speziell bei Kochwäsche als zu niedrig. Das Wasser wird in Intervallen unter ständiger Trommeldrehng zugeführt. Wenn sich die Wäsche dann vollgesaugt hat hört der Zufluss auf.

Die Wäsche ist also nass, aber sie schwimmt nicht. Wird also eher nur geknetet statt durchspült. Und so richtig sauber ist sie manchmal auch nicht. Oder es hat z.B. bei schearzen T-Shirts immer wieder mal Pulverrestenester in irgendwelchen Ecken.

Ist das mit dem so geringen Wasserstand Absicht bei modernen Ökomaschinen? Oder ist das ein Fehler?

Ich denke mal, dass auch bei so einer moderneren Maschine der Wasserstand über einfache Druckdosen gefühlt wird.

Die müsste man doch 5 cm höher hängen können?...
76 - E21 Fehlercode -- Waschmaschine Siemens WIM58 / Q100
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : E21 Fehlercode
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WIM58 / Q100
Typenschild Zeile 1 : WM14B220/04
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo,
ich bin hier neu und bräuchte eure Hilfe, da unsere gerade etwas über zwei Jahre alte Siemens Waschmaschine WM14B220/04 den Fehler E21 anzeigt und nicht mehr läuft.
es handelt sich um ein neueres Modell und dieser Link unten funktioniert bei uns nicht, da es sich wie gesagt um ein neueres Modell handelt vom Drehknopf und der Schalterbelegung bzw. Kennzeichnung :

https://drive.google.com/file/...sp=sharing

Eventuell hat ja mal jemand eine Lösung für meine Maschine, da wir sie dringend brauchen.

Das ist unser Model mit der Front:
file:///C:/Users/ASUSRO~1/AppD...58_E-1.pdf ...
77 - Beim Heizen fliegt Sicherung -- Waschmaschine Miele W723 von 8/1987
natürlich muss irgendwann eine neue Waschmaschine her.

ABER ich habe ein Jahr zuvor ja auch schon viel Energie reingesteckt und schon die Hauptelektronik ausgetauscht (jetzt geht auch wieder der elektr. Türöffner), die Stoßdämpfer erneuert - und finde auch die Edelstahltrommel gut - im Laden hat mir der Verkäufer auch die prinzipiellen Unterschiede zwischen aktuellen Miele und Siemens gezeigt (ich favorisiere keine Marke automatisch, bei Mielereparaturen nach der Garantie wird es vermutlich immens teuer ...).

Da ich schon meinen Geschirrspüler selbst repariert habe (neuer Haupt-Pumpenmotor, läuft besser als neu) und früher mit 50 Cent-Kondensator eine sonst 700 EUR teure Klimasteuerung im Auto hinbekommen habe, will ich einfache, billige Versuche auch weiter probieren, als mich über den Tisch ziehen zu lassen. Natürlich will ich weder STromschlag noch Hausbrand riskieren.

Morgen weiß ich mehr, ob das Heizen bis 60 °C problemlos geht.
...
78 - Starker Rost nach 4 Jahren -- Waschmaschine Siemens Toplader
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Starker Rost nach 4 Jahren
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Toplader
S - Nummer : WP13T493/01
FD - Nummer : 9205002626
Typenschild Zeile 1 : IPX4
Typenschild Zeile 2 : TYPE MAE LCD 364313211
Typenschild Zeile 3 : 1300 rpm
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Nach nur vier Jahren rostet das Gehäuse der Maschine an der Oberkante wie verrückt.
Wie bei einem 80er Jahre Auto habe ich nun an einer Beule im Lack der Maschine gepult,und vor mir lag ein Scheckkartengroßer Rostfleck.
Ich tippe nicht, daß die Maschine noch länger, als 2...3 Jahre hält.
Am gleichen Aufbauort hat vorher ein Constructa-Toplader 12 Jahre lang seinen Dienst ohne jeden Rostfleck versehen...


Sind die Siemens-Maschinen inzwischen so schlecht, oder habe ich eine Montags-Maschine erwischt?

Gibt es da eine Chance auf Kulanz von Siemens Seite?

Sollte ich mir noch einmal eine Siemens Maschine kaufen, würde ich mir vor Ende der Gewährleistung sicherlich das Gehäuse ganz genau anschauen ... ...
79 - pump nicht richtig ab -- Waschmaschine Siemens WM 14 Q3 D2
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : pump nicht richtig ab
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM 14 Q3 D2
FD - Nummer : 9511
Typenschild Zeile 1 : E-Nr WM14Q3D2/09
Typenschild Zeile 2 : TYP WCM62
Typenschild Zeile 3 : Z-Nr 00640
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,
am Ende des Programmes ist die Wäsche immer noch nass.
Beim Schleudergang sieht man zwar durch des Glas kein Wasser mehr, die Trommel kommt jedoch nicht richtig auf Drehzahl.
Läuft die Laugenpumpe, hört man ein "schwappendes" Geräusch. Öffne ich innerhalb des Schleuderganges das Flusensieb, laufen geschätzt 1-2 Liter Wasser raus und das Geräusch verschwindet. Danach funktioniert auch der Schleudergang.

Zu beginn der Störung hatte ich einen Holzzahnstocher im Flusensieb gefunden, sonst sah alles sehr sauber aus.
Nächster Schritt wäre die Laugenpumpe auszubauen und die Schläuche zu kontrollieren.
Könnte es sein, dass etwas in der Maschine (unter der Trommel) hängt?
Wie bekomme ich das Trommelgehäuse auf? Gibt es da irgendwo eine Anleitung?
Ich muss sowieso die Türmanschette gegen eine fettbeständige wechseln, da wir viel Babyöl in der Wäsche haben u...
80 - Motor dreht nicht -- Waschmaschine Siemens Siwamat plus 4433
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Motor dreht nicht
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Siwamat plus 4433
S - Nummer : WM44330/02
FD - Nummer : 74010009k
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute,

der Motor unserer Waschmaschine dreht nicht mehr. Nach dem Wechsel der Kohlen lief die Maschine wieder einwandfrei. Während der dritten Wäsche löste dann die Sicherung aus. Nach dem Einschalten der Sicherung blinken die Drehzahl-LEDs 600 und 900 wieder abwechselnd. Ich möchte nun die Durchgangsspannung an den Motoranschlüsse prüfen. Kann mir jemand sagen, wie ich da am besten vorgehe und wie die Anschlüsse belegt sind? Die Motornummer lautet: 00141193.

Viele Dank und beste Grüße
Nilemann ...
81 - Schleifgeräusche -- Waschmaschine Siemens Siwamat XM 1460
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Schleifgeräusche
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Siwamat XM 1460
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo,
ich habe ein Schleifgeräusch in der Trommel, akustisch würde ich sagen unten linke Seite. Einen Fremdkörper (Büroklammer oä) schließe ich aus, beim bewegen der Trommel in alle Richtungen wandert das Geräusch mit bei gleicher Intensität. Hat jemand einen Rat wie ich den Fehler finden und behaben kann?

Bedanke mich schonmal im voraus. ...
82 - Brummt beim Schleudern -- Waschmaschine Siemens WM14E193
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Brummt beim Schleudern
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM14E193
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Duspol
______________________

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit meiner Waschmaschine.

Im Schleudergang beginnt sie bei höheren Drezahlen an zu brummen.
Die Waschprogramme laufen aber durch.

Habe auch schon ein wenig geforscht. Also, wenn ich den Antriebsriemen entferne und dann den Motor einfach im Schleuderprogramm laufen lasse, ist kein Brummen zu vernehmen.
Allerdings hat die Waschmaschine auch keine Spannrolle, mit der ich den Antriebsriemen nachspannen könnte.

Vielleicht kann mir hier einer weiterhelfen und ein paar Tipps geben, so dass ich mir den teuren Kundendienst schenken kann.

Die Waschmaschine ist knappe sieben Jahre alt.

Danke für Eure Hilfe.


Gruß
Florian ...
83 - Laugenpumpe ohne Funktion -- Waschmaschine Siemens WM14E442
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Laugenpumpe ohne Funktion
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM14E442
Kenntnis : Artverwandter Beruf
______________________

Folgendes wurde gemacht:
- Laugenpumpe ersetzt.
- Am Bild zusehen defekter IRF830 ausgelötet.
- IRF830 von mitte nach oben gelötet.
- Fehlenden Trabsistorplatz mit Brücke versehen (Aquastop deaktiviert)
- SMD 181 ebenfalls entfernt und umgelötet.

Maschine funktioniert erst einmal wieder bis ich die Baiteile bekomme.

Meine Frage:
Transistorgehäuse ist SOT223? Ich konnte im Internet den Transistor nicht in dieser Bauform finden?

Ich werde die Teile auch gerne hier im Shop bestellen.




Bild eingefügt

...
84 - LED 900 u. 600 blinken -- Waschmaschine Siemens Siwamat plus 4433
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : LED 900 u. 600 blinken
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Siwamat plus 4433
S - Nummer : WM44330/02
FD - Nummer : 74010009k
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo Leute,
bei unsere Waschmaschine, Siemens Siwamat plus 4433, dreht der Motor nicht mehr. Die Drehzahl-LEDs 900 und 600 blinken abwechselnd. Die Motorkohlen habe ich bereits gewechselt. Eine war bis auf weniger als 1 cm runter, die andere noch fast so lang wie neu. Nun weiß ich nicht mehr weiter. Welcher Fehler könnte es sein?

Gruß Nilemann ...
85 - Fehler 34 -- Waschmaschine Siemens WM16E343
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Fehler 34
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM16E343
S - Nummer : 450010346916000773
FD - Nummer : 23FD9001 700077
Typenschild Zeile 1 : Siemens Electrogeräte GmbH
Typenschild Zeile 2 : E-Nr. WM16E343
Typenschild Zeile 3 : 23FD9001 700077
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Liebe Foren-Gemeinde,

meine Waschmaschine vom Typ WM16E343 der Marke Siemens hat folgendes Problem:

Jedes Waschprogramm endet mit der Zeitanzeige 0:01 und einem dreifachen Klacken der Türverriegelung. Normalerweise piept die Waschmaschine dann. Nur durch drehen des Drehrades auf null kann die Anzeige beendet werden.

Es ist nicht mehr möglich das Waschprogramm zum Nachlegen zu unterbrechen. Die Anzeige zeigt dann NO an und das Türschloss klackt drei mal. Zwar kann man Wäsche nachlegen, aber das Programm kann nicht fortgesetzt werden. Man kann das Programm nur neu starten.

Das Auslesen des Fehlercodes hat F 34 angezeigt (Der Türverschluss lässt sich nicht verriegeln). Habe das Türschloss schon getauscht. Aber das Problem bleibt bestehen.

Wer von Euch hat noch eine Idee? Muss ich damit rechnen, dass die Waschmaschine eine Kurzschluss ve...
86 - Motor dreht 1xlinks 1xrechts -- Waschmaschine Siemens WM14E4F4/17
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Motor dreht 1xlinks 1xrechts
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM14E4F4/17
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

bin neu hier und möchte mich auf diesem Wege kurz vorstellen.

Ich bin 43 Jahre, komme aus dem Raum Mainz und bastele gerne.

Habe meine letzten Hinweise, welche in einem Anderen Tread begonnen wurden hierher kopiert:

Ich habe folgendes Problem mit meiner Siemens WM14E4F4/17:
Waschprogramm läuft an, abpumpen, Wasser einlassen, ein bis zwei Drehungen und dann kommt "-0-".

Beim drehen der Trommel habe ich ein sehr hartes Anlaufen des Motors beobachtet. Mit Wäsche sogar ein ausschlagen der Maschine.

Da ich die WAMA als Bastlerobjekt gekauft habe, die Platine platt war, bin ich nun schon mal froh, dass ich überhaupt ein Lebenszeichen (Displayanzeige und erste Waschversuche) erlangt habe. Bei mir hatte der Triac einen Kurzschluss, was einige Bauteile der Steuerelektronik bzw. der Spannungsversorgung mitgerissen hat.

Werde als nächstes mal den Antriebsriemen abnehmen, um zu klären, ob der Motor durch einen "Unwuchtsensor" abgeschalte...
87 - Dreht nur beim Schleudern -- Waschmaschine Siemens Siwamat Plus 3703
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Dreht nur beim Schleudern
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Siwamat Plus 3703
FD - Nummer : 7402 00946
Typenschild Zeile 1 : E-Nr.: WM37030/01
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,
Wie im alten Thread beschrieben, dreht die Maschine nach einem Kohlenwechsel nur in den Schleuderprogrammen. Bei den Waschprogrammen steht sie still, alle anderen Funktionen (Wasser usw.) sind vorhanden.

Als Lösung habe ich das Relais der Steuerkarte getauscht mit anfänglicher Besserung. Allerdings kommen die Ausfälle wieder und treten zudem immer häufiger auf.

Genau reproduzieren kann ich den Fehler nicht - nach dem Start warte ich einfach, ob sie läuft. Tut sie es nicht, drück ich mal den "Kurz" und/oder den "Eco" Schalter, wechsel die Programme durch oder lasse sie im Schleudern kurz anlaufen. Irgendwann läuft sie dann. Sobald sie sich einmal im Waschgang dreht, wird das komplette Programm ordnungsgemäß durchlaufen.
...
88 - Trommel dreht nicht -- Waschmaschine Siemens E14.47
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Trommel dreht nicht
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : E14.47
S - Nummer : WM14E470EX
FD - Nummer : WM14E470EX/05
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

folgendes Problem, welches ich bis jetzt (trotz unzähliger Hilfen im Netz) noch nicht lösen konnte:

Bei meiner Siemens WaMa E 14.47 dreht seit ein paar Tagen die Trommel nicht mehr.
Egal welches Waschprogramm ich wähle, es ist nur das Klicken vom Relais zu hören, die Trommel jedoch dreht nicht.

Das ganze sieht dann so aus.

Falls ich das Programm Schleudern wähle, schaltet die Zeitanzeige nach einer Minute von 15 min auf 1 und es wird nicht geschleudert.

Der Fehler ist hier im Forum in diesem Beitrag schon mal aufgetaucht, leider gab es kein feedback mehr.

Was ich bis jetzt festges...
89 - Sicherung springt raus -- Waschmaschine   Siemens    siwamat xl 1440
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Sicherung springt raus
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : siwamat xl 1440
S - Nummer : wxl1440EU
FD - Nummer : 8605600052
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

hallo habe ein hoffentlich kleines problem:

habe letztens meine Waschmaschine durchputzt und habe auch einen waschgang durchlaufen lassen.
habe dies aber ohne dem Schleuderprogramm gemacht und dann ein paar Wochen nichts mehr mit der Maschine gemacht.

wollte heute wäsche waschen und habe gemerkt, dass Wasser in der Maschine steht. wollte das Wasser abpumpen, sobald ich aber die Maschine nur eingeschaltet habe, hat das einen Kurzschluss verursacht.
habe dann mit Hilfe des abpumpschlauches das Wasser aus der Maschine gelassen.

kann aber derzeit immer noch nicht waschen, wenn nämlich ein gewisser Wasserpegel erreicht wird, schließt die Maschine wieder kurz.

was kann ich machen??? muss ich da was reparieren lassen???
oder soll ich das innere nur mal trocknen lassen?

bin für jeden tip dankbar!!!


[ Diese Nachricht wurde geändert von: carok168 am 24 Nov 2016 17:38 ]...
90 - neuer Sensor macht F26 -- Waschmaschine Siemens Jubilee 100
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : neuer Sensor macht F26
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Jubilee 100
S - Nummer : WM14S7P0/10
FD - Nummer : 8803 200310
Typenschild Zeile 2 : ME146I
Typenschild Zeile 3 : 40110X001400101
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo

Wir haben eine etwa 9-jährige Siemens Waschmaschine, die seit kurzem zum Programmende den Fehler F27 meldet. Nach Rücksprache mit Siemens haben wir den Analog-Drucksensor bestellt und mein Mann hat diesen eingebaut. Nun ist es aber so, dass jetzt schon beim Drehen des Programmwahlrades (also ohne Drücken von Start) die Maschine sofort verriegelt und versucht abzupumpen (obwohl ja gar kein Wasser drin ist). Das Display leuchtet, zeigt aber nichts an. Unsere Vermutung: der Sensor muss evtl. kalibriert werden. Daher haben wir einen Techniker kommen lassen. Dieser kam nach einigen Telefonaten mit Siemens und diversen Tests zu dem Ergebnis, dass der neue Sensor defekt sei. Wir sollten diesen auf Kulanz umtauschen und dann einbauen. Diese Sensoren würden sich selbst kalibrieren. Gesagt getan. Der neue Sensor ist da und das Ergebnis ist das gleiche. Die Maschine "weiss" nicht was los is...
91 - F19 - Heizung -- Waschmaschine Siemens IQ300
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : F19 - Heizung
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : IQ300
S - Nummer : WM14E425/01
FD - Nummer : 9308600115
Kenntnis : Artverwandter Beruf
______________________

Hallo zusammen,

meine Waschmaschine (erst 3 Jahre alt) zeigt mir den Fehlercode F19 an.
Fehlerbeschreibung: Der Waschvorgang bleibt bei 0:01 hängen und die Wäsche ist kalt. Spülen und Schleudern wird gar nicht erst gestartet.

Nach dem Fehlercode handelt es sich um einen Heizungsfehler.

Das Frontpanel habe ich schon demontiert und die Heizung durchgemessen. Hier scheint alles in Ordnung.

In welcher Reihenfolge sollte ich jetzt weiter vorgehen?

Vielen Dank für Eure Hilfe ...
92 - Trommel dreht zu selten -- Waschmaschine Zanussi FJI 1296
Zanussi ist die Billigmarke von Elektrolux.
Elektrolux baut Billigmarken für AEG, Bosch, Siemens, Bauknecht, Zanker und Blomberg.

Drinnen ist alles billig, von Elektrolux gibt es keine Qualität.
Der Schwester brannte der Zanussi Geschirrspüler.
Blomberg Waschmaschine schleuderte mit 3000U/min statt 1400U/min.
Bürstenfeuer und flackerne Lichter im Haus.
Motor 35000U/min statt 17000U/min bei Elektrolux.

Gleiches bei Bosch, Bauknecht, Siemens und Candy, Laugenbehälter aus Plastik zerstört oder Trommel durchschlägt die Waschmaschine.
Bei allen Geräten war kurz zuvor die Garantie um.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: F-red am 20 Nov 2016 15:37 ]...
93 - LED Spülen blinkt -- Waschmaschine Miele W3525 Allwater
Bei Luftfalle verstopft, blinkt eigentlich Ablauf.
Nachschauen kann man ja einmal, schadet nicht.

Wenn man sie auf hat, kann man auch die Mikroprozessorsteuerung mal gut durchfönen.

Spülen LED hört auf zu blinken, und sie könnte wieder schleudern.
Die Signale vom Motorencoder kommen glaube ohne Kriechströme bei mir wieder fehlerfrei an.
Maschine denkt scheinbar sie dreht sich nicht!

Bei anderen Waschmaschinenherstellern zerreist es ohne diese Funktionsüberwachung die Waschmaschine, hatte AEG, Bloomberg, Siemens, Bosch und Candy mit Totalschaden.
Bei Miele blinkt dann einfach nur die Spülen LED.

Bitte Netzstecker vor dem Öffnen abziehen.
VDE Ingenieure erwarten das hier bei jedem Beitrag ihre 5Sicherheitsregeln dabeistehen. ...
94 - Null-Sechs -- Waschmaschine Siemens Toplader
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Null-Sechs
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Toplader
FD - Nummer : 06
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo,

beim heutigen Waschgang - weiss, 60°C - hat mir mein "Siemens IQ 390 Toplader" das Waschprogramm vorzeitig beendet und freundlicher Weise der Feghlercode "F-06" ausgegeben; anschließendes "Spülen & Schleudern", ebenso wie "Abpumpen" hat wieder funktioniert.

Nun meine Frage:
Gibt es ein Fehlerverzeichnis im Internet bzw. was sagt mir der Fehlercode 06?

aus Österreich! ...
95 - Startet nicht -- Waschmaschine Siemens IQ300
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Startet nicht
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : IQ300
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Mahlzeit
Ich habe ein Riesen Problem mit meiner WM
Nach dem F16 angezeigt wurde habe ich eines nur Türvwrriegelung bestellt.
Diese eingebaut jetzt startet die WM nicht mehr. Sobald ich ein Waschprogramm auswähle passiert nicht bei erneuter Betätigung der Starttaste erscheint im Display no.
E-Nr. WM14E325/03
MfG
Patrick ...
96 - Start Taste piept nur noch 2x -- Waschmaschine Siemens WM 14E3R3/07
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Start Taste piept nur noch 2x
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM 14E3R3/07
FD - Nummer : 8911 600068
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo zusammen,

ich bin langsam am verzweifeln. Unsere Waschmaschine hat letzten Dienstag plötzlich die Sicherung geschmissen und meine Frau meinte sie stinkt nach Elektronik. Ich habe dann abends danach geschaut, konnte aber kein Bauteil mit typischem Elektronikschmorgeruch feststellen. Also das Diagnoseprogramm gestartet. Es war kein Fehler vorhanden. Dann wieder gestartet, was ohne Probleme ging, nur ich hatte das Gefühl, dass der Wasserzulauf nicht mehr stoppt. Also abgebrochen und Maschine notentleert.
Seit diesem Zeitpunkt ist die Starttaste ohne Funktion. Beim betätigen ertönt nur ein Doppelter Peepton. Alle anderen Tasten sind ok, ob Programmwahl, Schleudereinstellung oder Funktionstasten.
Kann mir jemand sagen, was das doppelte Peepen zu bedeuten hat.

Die elektronische Verriegelung der Tür wurde bereits erneuert.

Vielen Dank im vorraus
...
97 - eingelagerte Waschmaschine wieder aktivieren -- eingelagerte Waschmaschine wieder aktivieren
Hallo,

ich habe eine 5 Jahre alte Waschmaschine von Siemens mit Aquastopp. Durch Bauarbeiten (Bautrocknung) ist die Maschine seit 6 Monaten in einem Lagerraum eingelagert.

Am Montag wird die Waschmaschine wieder angeliefert. Ist beim Anschluß und bei der Inbetriebnahme etwas zu beachten?

Frank ...
98 - Display bzw. Wasserstop -- Waschmaschine   Siemens    Siwamat xls 1240
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Platinendefekt
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Siwamat xls 1240
S - Nummer : Wxls1240/01
FD - Nummer : 8011 703761
Typenschild Zeile 1 : X
Typenschild Zeile 2 : X
Typenschild Zeile 3 : X
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Moin!
Ich habe mit oben genanntem Gerät ein/zwei Probleme.
Das Grundproblem war, dass die Maschine nicht mehr richtig eingeschalten hat. Wenn man den Programmwähler auf egal welches Programm gedreht hat, gingen zwar die LEDs der Hintergrundbeleuchtung und der Wählscheibe an, jedoch blieb das Display leer.
Da ich schon einmal ein ähnliches Problem mit genau diesen Syptomen hatte ( es war ein defekter Durchflussensor, wenn man ihn abzog, zeigte das Display wieder an) habe ich versucht, alles an der Platine nach und nach abzustecken, jedoch ohne Wirkung. Selbst wenn nur das Stomkabel angesteckt war, blieb das Display aus.

Vom Vorbesitzer der Maschine hatte ich noch eine Ersatzplatine unbestätigter Herkunft. Laut seiner Aussage vom Techniker, der erfolglos versucht hatte, die Maschine (mit dem Durchflusssensordefekt) durch Tausch der Platine zu reparieren.
Diese Tauschplatine habe ich a...
99 - Sicherung fliegt -- Waschmaschine Siemens Siwamat XL1410
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Sicherung fliegt
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Siwamat XL1410
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,
unsere Waschmaschine wäscht ganz normal, nur nicht bis zum Schluss !
Auch heizt sie auf. Ich habe auch schn den Heizstab durchgemessen. Alles takko. 26,8 Ohm.
So im letzten drittel des Programmes fliegt dann die Sicherung. Habe die Steckdose auch schon überprüft - andere Waschmaschine rein gesteckt - auch alles takko.

Und nun ? ...
100 - Error 01 -- Waschmaschine   Siemens    WP9107AEU
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Error 01
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WP9107AEU
S - Nummer : A909024001
FD - Nummer : 05 FD 7912 01037
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Unsere gute alte Siemens-WM wirft von jetzt auf gleich den Fehler 01. Zulauf habe ich geprüft. Sobald die Maschine versucht, Wasser zu nehmen, schaltet der Zulauf frei. An der Maschine kommt ausreichend Wasser an, die Siebe sind sauber. Mit Kalk haben wir auch kein Problem.

Beim Eimertest war der 10l eimer nach nicht mal 10s halb voll. Als mind. 30l/min.

Was kann ich noch prüfen?

Danke,
Alex.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: AlexDD am 18 Okt 2016 22:11 ]...
101 - Kein Strom (Komplettausfall) -- Waschmaschine Siemens iQ300 varioPerfect
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Kein Strom (Komplettausfall)
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : iQ300 varioPerfect
S - Nummer : WM14E344/45
FD - Nummer : 9206 600107
Typenschild Zeile 3 : WM14E344
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo zusammen!

Unsere Waschmaschine geht leider nicht mehr an. Die Maschine ist zuvor bereits zwei mal vor dem Schleudern ausgegangen. Geheizt hat sie noch. Nachdem man sie kurz vom Strom genommen hat, hat sie das Programm an der unterbrochenen Stelle fortgesetzt. Jetzt geht sie leider nicht mehr an.

Das Problem wurde in diesem Forum bereits in gleicher Weise von "strohmann0815" angesprochen:
Waschmaschine Siemens E 14.3WM vari.....all)

Dabei handelte es sich um eine Siemens WM14E3WM varioPerfect, bei mir handelt es sich um eine WM14E344/45 varioPerfect.Die Leistungsplatinen sind die gleichen, der gleiche Widerstand ist durchgebrannt. Ich habe das ...
102 - FI fliegt nach 30 min. raus -- Waschmaschine Siemens E 14.42 varioPerfect
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : FI fliegt nach 30 min. raus
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : E 14.42 varioPerfect
S - Nummer : WM14E423/20
FD - Nummer : 9010 601988
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo zusammen,

nachdem ich hier schon einiges über mögliche Fehlerquellen gesucht habe, bin ich trotzdem noch ein wenig ratlos.

Der FI-Schalter fliegt nach einiger Betriebszeit immer wieder raus. Nachdem ich die Heizung abgeklemmt hatte, ging wieder zumindest kaltwaschen. Allerdings konnte ich keine fehlerhaften Messwerte an der Heizung feststellen. Durchgang zu Masse war definitiv zu und die Heizspule hatte einen Messwiderstand von 27 Ohm.

Die Fehlerauslesung ergab F36. HIerzu habe ich bei Siemens keine Infos außer "Service anrufen" gefunden. Also bin ich an die Platine vom Netzteil/Leistungsmodul und habe dort (nach durchlesen anderer Forenbeiträge) auch den TNY auf Kurzschluss überprüft. Ohne Fehler. Auch sonst sahen die Platine und die Bauteile bis auf ein wenig Kohlenstaub sauber aus.

Einzig am Temperaturfühler der Heizung habe ich nur 4 kOhm statt der angegebenen 5,4 gemessen.

Habe jetzt die...
103 - Programm bleibt hängen -- Waschmaschine Siemens Siwamat XLP 1241
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Programm bleibt hängen
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Siwamat XLP 1241
S - Nummer : XLP1241
FD - Nummer : 8610100396
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Multimeter
______________________

Guten Abend.
Ich weiß leider nicht mehr weiter. Nachdem unser Waschmaschine plötzlich 1 Minute vor Programmende weiterlief, habe ich das Internet durchforstet. Hierüber habe ich die Laugenpumpe ausgebaut und gernigt und auch den Auslaßschlauch komplett gereinigt. Leider ohne Erfolg. Nun habe ich, da das Wasser kalt war, die Heizspirale getauscht. Den Fühler noch nicht, der hatte bei der Messung aber auch einen Wert von 400-500. Leider blibt das Programm weiter hängen.
Da die Maschine schon einige Jährchen auf dem Buckel hat, lohnt sich eine Fachfirma nicht mehr unbedingt. Allerdings will ich die Zeit auch nicht umsonst investiert haben.
Hättet ihr noch eine Idee oder ein Tipp, woran es noch liegen kann?
Herzlichen Dank vorab.

Thorsten ...
104 - kein Wasser keine Fehlermeldu -- Waschtrockner Siemens Wash and Dry
Geräteart : Waschtrockner
Defekt : kein Wasser keine Fehlermeldu
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Wash and Dry
S - Nummer : WD 61340
FD - Nummer : 12 FD 7610 02276
Typenschild Zeile 1 : 230V 50Hz 10A 1400U/min
Typenschild Zeile 2 : 2000-1500W Wmax 2300W Emax 1,4KJ
Typenschild Zeile 3 : Typ W542*D6143So00 DVGW M652 made in Germany IPX4
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo

Meine Waschmaschine hat plötzlich Probleme Wasser aus der Leitung zu holen. Es läuft nur noch minimal wenig Wasser. Vielleicht 1 Liter in der Minute. Das Sicherheitsventil direkt am Wasserhahn zischt komischer Weise, dass man denken könnte, dass da Wasser durchlaufen würde, wenn nicht mein Wasserzähler ungefähr diesen Liter pro Minute anzeigen würde. Wenn die Waschmaschine das Wasser aufmachen will drehklopft? oder saugt? es in der Waschmaschine, so dass ich denke, das eventuell das Magnetventil? direkt am Wasserhahn nicht mehr funktioniert?

Allerdings weiß ich überhaupt nicht, wo die Waschmaschine normalerweise das Wasser auf und zu macht. Direkt dort an diesem Magnetschalter am Wasserhahn oder noch einmal zusätzlich innen im Gehäuse??

Habe im...
105 - Dreht nur beim Schleudern -- Waschmaschine Siemens Siwamat Plus 3703
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Dreht nur beim Schleudern
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Siwamat Plus 3703
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo Leute,

ich habe ein seltsames Problem mit meiner Waschmaschine.
Vor einem Monat lief der Motor nicht. Anschließend habe ich die Kohlen getauscht und alles lief wunderbar bis heute.

Jetzt dreht sich der Motor im normalen Waschprogramm nicht. Stelle ich das Gerät auf schleudern, dreht sich der Motor einwandfrei. Zunächst rotiert er ein wenig in dem langsamen Tempo, dass er auch bei dem normalen Programm haben sollte. Dann nimmt er irgendwann Drehzahl auf und schleudert absolut leistungsstark.

Wieso dreht er sich also nicht im Normalprogramm?

Pumpe und Wasserzulauf funktionieren auch.

Grüße
LMD ...
106 - Motor läuft nur kurz hoch -- Waschmaschine Siemens Extraklasse 3283
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Motor läuft nur kurz hoch
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Extraklasse 3283
Typenschild Zeile 1 : WH32830/04
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo, ich habe bei meiner alten Waschmaschine eine Siemens Extraklasse 3283 den Motor ausgebaut um die Kohlen zu wechseln. Diese mussten neu angelötet und die alten abgelötet werden. Ganz sauber habe ich dies nicht hingekriegt, aber nachdem ich der Motor wieder eingebaut hatte, lief der Motor auch wieder.
Die Bürsten liegen an, den Kollektor habe ich gesäubert mit einer Glasfaserstift und der Magnet ist i.O
Das Problem, was ich jetzt habe ist das der Moter zwar immer anläuft im normalen Waschgang aber nur kurz, wie als würde er anfangen zu Schleudern, so ca. 15 Umdrehungen macht und dann wieder stoppt, kurze Pause, ca 30 sec. und dann das gleiche Spiel wieder. Trommel/Motor reversiert.
Im Schleudergang dreht der Motor sic etwas länger, aber auch viel zu kurz für einen Schleudergang, vielleicht so 20-30 Umdrehungen.
Was könnte ich falsch gemacht haben, bezw., was könnte kaputt sein?
Könnte es sein, weil die Lötstelle so stümperhaft gelötet worden ist von mir (war mein erstes ...
107 - Trommel dreht nicht -- Waschmaschine Siemens Siwamat XLP 1640
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Trommel dreht nicht
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Siwamat XLP 1640
S - Nummer : WXLP1640/15
FD - Nummer : 8504700104
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo zusammen,

Mitte der Woche hat beim waschen der FI-Schalter ausgelöst. Beim Wiedereinschalten flogt dann auch die 16A Sicherung, an der nur die Waschmaschine hän­gt, raus.
Seitdem dreht sich die Trommel nicht mehr.

Da die Kohlebürsten nur noch ca. 2cm lang waren, habe ich sie gewechselt und auch den Kollektor gründlich gereinigt, sodass er wieder komplett kup­fer­far­ben war - jedoch ohne Erfolg. Die Trommel dreht sich nicht. Spülen und abpumpen funktioniert.

Ich habe alle Kabel und Stecker überprüft. Die Kabel scheinen aber alle in Ordnung zu sein und die Stecker sitzen auch. Im Inneren der Maschine war auch kein Wasser. Mit der Hand "Starthilfe" geben hat auch nicht funtioniert.

Wenn ich das Programm "schleu­dern" starte, pumpt sie von Minute 12-11 das Wasser ab und ab Minute 11 hört man mehrmals ein Relais schalten. Das geht bis Minute 10 so weiter und dann springt die Maschine auf Minute 1 ...
108 - SchleuderUnwucht/Aufschaukel -- Waschmaschine MIELE W935 WPS
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : SchleuderUnwucht/Aufschaukel
Hersteller : MIELE
Gerätetyp : W935 WPS
S - Nummer : 10/34671669
FD - Nummer : Superior 1650 / Novotronic
Typenschild Zeile 1 : 2700W
Typenschild Zeile 2 : 16A
Typenschild Zeile 3 : Vol 5kg
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo ins Forum und einen schönen Samstag!

Habe eine Frage zu meinem weißen Helferlein:

Wir haben die Maschine aus dem Keller ins Bad ziehen müssen und seitdem braucht sie sehr viel Liebe.

Nach dem Umzug ist die Laugenpumpe ausgestiegen - ausgetauscht und sicher dem Alter geschuldet..also iO.

Dabei fiel mir auf, dass die Dämpfer auch ihre Zeit hinter sich hatten und ausgeschlagen waren - über Amazon bau- und herstelleridentische Suspa 120N Dämpfer verbaut - auch alles wieder iO.

Nun fällt mir auf, dass die Maschine beim Schleudern im Drehzahlbereich bis 900 U/min extrem unrund läuft bzw sich aufschaukelt.

- Kein Wandern etc aber schon heftige Unwuchten.
- Die Trommel schlägt nirgends an - läuft aber locker 3-5cm aus der Mitte.
- Aus dem Keller mit massiven Betonboden (und Betrieb in Abwesenheit)
- Einzug in ei...
109 - Wasserstand erhöhen - Umbau ? -- Waschmaschine   LG Elektronik    Intellowasher WD1460FD
Spätes Update.

Moin, seit 2 Stunden wäscht brav meine "alte" ( Waschmaschine wohlgemerkt ) ~ 20 Jahre alte Siemens wieder, die be*loppte LG steht jetzt im Keller und wird nächste Woche von einem Entsorger abgeholt.

Habe nämlich noch ein Problem gefunden, weswegen ich mich zum aussondern entschieden habe. Bei erhöhtem Schaumstand hat es jedesmal die Sicherung der Wohnung rausgehauen. Genug ist genug. Weg und gut.




...
110 - Gerät startet nicht -- Waschmaschine   Siemens    Sievamat 1480XL
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Gerät startet nicht
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Sievamat 1480XL
S - Nummer : WXL1480EU/01
FD - Nummer : 8405601991
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Ein guter Freund hat Probleme mit seiner Waschmaschine.
Er rief mich an und ich versuchte ihm zu helfen. Die Maschine machte nur ein leises Geräusch, wenn man den Startknopf betätigte, aber zog kein Wasser. Ich habe dann die Maschine von der Wand gedreht und die Deckplatte abgeschraubt. Viel, außer ein paar Steckverbindungen, war da nicht zu sehen und hier war offenbar auch nach Sichtkontrolle kein Fehler zu entdecken. Aus Zeitgründen habe ich mir gespart, die Elektronik auszubauen, auch weil ich nicht genau weiß, wie man vorgehen muß um das Panel zu lösen.
Nachdem ich die Maschine wieder in die Ausgangsposition geschoben hatte ließ sie sich plötzlich starten und lief auch bis zum Ende durch. Am nächsten Tag verweigerte sie jedoch erneut die Arbeit. Vor ein paar Wochen hatte ich schon einmal den gerissenen Antriebsriemen gewechselt.
Mein Freund vermutet als Ursache einen Feuchtefühler, weil etwas Wasser im Bodenblech nachzuweisen war.
Am Mittwoch we...
111 - Geht komplett spontan aus -- Waschmaschine Siemens WM14E4
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Geht komplett spontan aus
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM14E4
S - Nummer : 117888934
FD - Nummer : 9005 600428
Typenschild Zeile 1 : WM14E4F4 / 18
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

die WaMa meine Schwiegermutter setzt einfach aus.
Wiederholbarer Test: Wahlschalter auf "Spülen" stellen. Display zeigt 22 Minuten an. Einige Tasten leuchten. Drehzahl ist wählbar usw. Programm startet. Dann dauert es nur weniger Minuten im normalem Programmablauf und das Display und sämtliche Knöpfe gehen aus und es tut sich nichts mehr. Wenn ich den Programmschalter wieder auf 0 stelle, kurz warte und anschliessend wieder auf "spülen" gehe, dann geht es wieder von vorne los.
Klopfempfindlich ist der Fehler nicht.

Jemand eine Idee? ...
112 - Programm zu schnell fertig -- Waschmaschine Siemens WM14Q441/07
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Programm zu schnell fertig
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM14Q441/07
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo zusammen,

meine WM macht mich mal wieder fertig - vor einem Jahr hatte ich schon mal das Problem, damals ist der Fehler beim suchen verlorgengegangen.

Die WM zieht Wasser, ich würde sagen, weniger als üblich und beginnt unauffällig. Die Restzeitanzeige springt von 2:27 reproduzierbar aud 1:24 und die Wäsche wird nicht sauber.

Durch die geringe Wassermenge bin ich auf die Idee gekommen, den Schlauch zur Druckdose zu reinigen und die Verkabelung zu bewegen, in der Hoffnung, daß da was locker ist. Hat vor einem Jahr dann auch geholfen.

Jetzt ist der Fehler wieder da und das damalige Vorgehen hilft nicht. Ich habe alle Stecker bewegt, Heizung ist geprüft, Eimertest bei 10l unter 45s für gut befunden. Der Schlauch zur Druckdose ist frei und dicht.
Druckdose ist auf Verdacht gewechselt, aber mit der neuen Dose wird das nicht besser.

Hat jemand eine Idee?

Gruß,
Thomas ...
113 - Schleudert nicht 'richtig' -- Waschmaschine Siemens XML 1420 APlus
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Schleudert nicht \'richtig\'
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : XML 1420 APlus
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Moin, folgendes Fehlerbild: alle Funktionen bis auf Schleudern laufen normal;
Schleudern fängt an, Trommel wird kontinuierlich schneller, dann Abbruch; das Ganze wiederholt sich ca. 3x, dann gibt sie auf (ohne Wäsche genauso). Keine lauten, abnormalen Geräusche, Gerüche etc.
(Schilderung meiner Schwiegermutter!)

Frage: gibt es 'Standadrmacken' dies betreffend? Maschine ist 12 Jahre alt, reparieren oder entsorgen sinnvoller?

Vielen Dank für Eure Tipps! ...
114 - Pumpt manchmal nicht ab -- Waschmaschine Siemens Star Collection 1400
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Pumpt manchmal nicht ab
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Star Collection 1400
S - Nummer : WM 5563S
FD - Nummer : 8101 702829
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,

ich habe bei oben genannter Maschine das Problem, dass gelegentlich das Wasser nicht abgepumpt wird und die Maschine dann blinkend verharrt und nicht schleudert...

Ich hatte schon mehrfach Wasser per Hand abgelassen, das "Flusensieb" gesäubert (obwohl das sauber erschien) und danach ging es dann jeweils wieder.

Beim letzten Mal habe ich die Maschine auf Abpumpen gestellt, sie brummte auch irgendwie, aber es kam kein Wasser am Ablauf an. Daraufhin habe ich die Flusensieböffnung direkt aufgeschraubt, das Wasser schwallartig abgelassen und dann nur mal kurz gegen das stillstehende Propellerrad der Pumpe getippt - da lief sie dann und drehte fleißig.

Frage 1: Kann man da noch irgendetwas reparieren oder hilft da nur Austausch der Pumpe?
Das Wasser ist da, dementsprechend gehe ich davon aus, dass kein Geldstück oder ähnliches im Schlauch hängt. Und die Pumpe kriegt Strom, da sie nach kurzem Antippen ja sofort anlief. A...
115 - knarrendes Geräusch/Stottern -- Waschmaschine Siemens WM14S493
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : knarrendes Geräusch/Stottern
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM14S493
S - Nummer : WM14S493/20
FD - Nummer : 9210 200784
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo Zusammen,

ich habe mit oben genannter 3,5 Jahre alten Waschmaschine folgendes Problem:

Die Maschine macht beim Drehen der Trommel während des Waschens, Spülens oder Schleudern merkwürdige knarrende, kratzende Geräusche (im Anhang ein Video). Die Trommel dreht sich währenddessen sehr langsam und schwer.

Dieser Fehler ist nicht reproduzierbar und ist mal bei jedem Waschgang vorhanden, andere Male wäscht die Maschine durchweg ohne Geräusch. Zuweilen steigert dieser Fehler sich so, dass kein Schleudergang normal durchläuft und die Wäsche triefend nass ist. Das Video ist geschnitten, aber im Endeffekt wechselt sich die Störung mit normalem Waschablauf innerhalb weniger Minuten ab.

Die Waschmaschine habe ich geöffnet und keinen Fremdkörper zwischen Trommel und Gehäuse, keinen Lagerschaden und keine zu lose Keilriemen vorgefunden. Mechanischen Fehler kann ich ausschließen. Ich vermute das Problem in der Elektronik.

Hat jemand ein ähnliches...
116 - Programmfehler / verkürzt -- Waschmaschine Siemens WP10T38
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Programmfehler / verkürzt
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WP10T38
S - Nummer : Wp10t382/01
FD - Nummer : 8903 000125
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo Gemeinde ...

Ich hab mit og. Waschmaschine folgendes Problem:

Programm wird ausgewählt z.b. 60 Grad.
Zeit wird angezeigt 135 minuten.
Maschine füllt und fängt an zu Waschen.
Nach 5 -6 Minuten geht die Zeitanzeige auf 40 Minuten runter.
Programm läuft durch und Maschine heizt auch kurzfristig.

Manchmal tritt es nicht auf und alles läuft wie es soll.

Im 40 Grad Programm tritt dieser Fehler auch auf.
Die Zeiten unterscheiden sich. Es kommt hinzu das die Maschine beim Schleuderversuch immer von 28 auf 29 Minuten springt. Dann auf 28 um wieder auf 29 zu springen. Aus dieser Schleife gibt es kein entkommen.

Hat jemand ne gute Idee oder das Servicemenü für die Kiste ?

Gruss Stefan ...
117 - heizt nicht -- Waschmaschine Siemens SIWAMAT XLM127F
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : heizt nicht
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : SIWAMAT XLM127F
S - Nummer : WXLM127F / 24
FD - Nummer : 8403 100416
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Ich verzweifle an dieser Maschine (oder bin einfach blind für den Fehler!?)

Problem: Sie heizt nicht. Programme laufen an, brechen aber nach einiger Zeit ab (ich vermute, nach Zeitüberschreitung).

Heizstab ist vermutlich o.k. (gemessen: 27 Ohm)
NTC ebenfalls (gemessen: ca. 6 kOhm bei Raumtemperatur)

230V am Heizstab liegen an.

Und es heizt nix...

Hat noch jemand eine Idee? ...
118 - Lange Waschzeiten -- Waschmaschine Bosch WAS32843/04
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Lange Waschzeiten
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : WAS32843/04
FD - Nummer : 9109 200457
Typenschild Zeile 1 : ME205BA00111X002000101
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo Leute,

wir haben hier eine Waschmaschine von Bosch die einfach zu lange Wäscht. Meist immer eine Stunde länger. Wir sind in der Glücklichen Lage eine zweite Maschine zu besitzen jedoch nur von Siemens, aber auch das I-Dos System. Eigentlich sind diese fast baugleich bis auf die Anordnung des Displays.
Beide Maschinen haben dieselben Programme und die von Bosch Wäscht auch seit kurzem immer Länger als die von Siemens. Also, das war nicht immer so. So muss eigentlich auch ein Fehler vorliegen. Habe hier auch im Forum was gefunden wo solche Probleme auftauchen, aber die hatten Probleme mit der Heizung. Das hat die Bosch nicht. Die Temperatur ist da und bei 90 Grad ist das Fühlen am Bullauge sehr heiß.

Nun bin ich doch ein wenig ratlos und hoffe hier das Problem zu lösen.
Danke

LG



...
119 - Wassereintritt beim spülen -- Waschmaschine Siemens WXLP160A
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Wassereintritt beim spülen
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WXLP160A
FD - Nummer : 8508 700215
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Bei der Waschmaschine tritt beim spülen im vorderen Bereich etwas Wasser in den Innenraum. Es läuft an der Innenseite der Vorderwand runter und sammelt sich am Quersteg - siehe Bild. Nach ein paar Waschgängen ist dann der ganze Boden nass und der Schwimmerschalter spricht mit entsprechendem Fehlercode an.

Ich habe dies beobachtet indem ich die Klappe unten entfernt habe. Ich vermutete zuerst ein undichtes Dichtgummi. Dagegen spricht, daß dies weder beim Einlauf zum waschen noch abpumpen passiert.

Auch wenn der Wasserzulauf beim spülen stoppt und dann ca 1/3 Wasser in der Maschine steht tritt kein weiteres Wasser aus.

Ich habe das Bullauge entfernt und den Dichtgummi vorne gelockert und sorgfältig inspiziert. Ich kann ausser den drei Soll-Löchern unten keine Beschädigung feststellen. Das Gummi ist auch rundum trocken. Auch wenn ich in diesem Zustand Wasser mit dem Messbecher auf das Gummi gebe tritt unten nichts aus.

Ich bin ratlos. Wo kann das Wasser noch herkommen? Es tr...
120 - Programm startet nicht -- Waschmaschine Siemens Siwamat 1440 XL
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Programm startet nicht
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Siwamat 1440 XL
S - Nummer : WXL1440EU/13 FD 8501 600602
FD - Nummer : WXL1440EU/13 FD 8501 600602
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo,

bei der Wama meiner Freundin tritt folgendes auf: Nach starten eines Programms tut sich gar nichts, es wird noch nicht mal Wasser eingespeist. Abpumpen ist die einzige wählbare Funktion, die auch klappt. Auch das Schleuderprogramm lässt sich nicht starten.

Hintergrund, im laufenden Betrieb mit Trockner ist die Sicherung rausgesprungen und danach schleuderte die Maschine nicht mehr. Danach konnte die Maschine zwar gestartet werden,aber es wurde nicht mehr geschleudert. Als dann nach dem abpumpen der Schleudervorgang nicht startete habe ich mal auf ein Kohlenproblem getippt, glaube aber fast, dass es daran nicht liegt, denn die Maschine sollte doch wenigstens beim Start des Programms Wasser einspülen?!

Ich möchte ungern die Kohlen austauschen, um dann festzustellen, das die Elektronik einen Schaden hat. Gibt es vllt die Möglichkeit eines resets, es könnte ja auch sein,das mit dem rausfliegen der Sicherung die Elektronik spinnt?

`Danke...
121 - Steuerung Defekt -- Waschmaschine   Siemens    WM14Q3ECO
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Steuerung Defekt
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM14Q3ECO
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo Ihr lieben , meiner Frau ist leider Weichspüler in die Steuerung der Maschine gelaufen. Nun habe ich Sie mal zerlegt und mir die Steuerung genau angeschaut . Es ist deutlich ein Defekt eines Bauteils zu sehen , handelt es hier um eine Diode ? Hat evtl jemand einen Bauplan der Platine zur Hand zum zu schauen um welches Bauteil es sich handelt . Anbei sende ich mal Paar Bilder mit . Wäre nett wenn jemand helfen könnte .Die beiden Farbringe die zu erkennen sind ist meiner Meinung nach braun und weiß . Gruß Andreas und lieben Dank vorab .









EDIT: Gerätetyp geändert (war: Siemens Vario Perfekt A+++).

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am  5 Aug 2016 14:07 ]...
122 - Betrieb in 60 Hz Netzfrequenz -- Waschmaschine Siemens Extraklasse Champion WH6149C/01
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Betrieb in 60 Hz Netzfrequenz
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Extraklasse Champion WH6149C/01
FD - Nummer : 820340426
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
ich versuche eine 230V 50 Hz Waschmaschine in den USA auf 240 V 60Hz zum Laufen zu bringen. Es geht auch alles bis auf die Ablaufpumpe, die Trocken zwar hochläuft, mit Wasser aber dann nicht mehr auf Touren kommt.

Daher wüßte ich gerne welchen Kondensator ich parallel dazuschalten sollte oder was sonst noch Sinn machen könnte um die Pumpe zum Laufen zu bringen.

Die Pumpe hat die Daten: 152 Ohmscher Widerstand (gemessen), 0,2 A, 30W 230V, 50Hz.

Außerhalb der Waschmaschine habe ich schon einen Test gemacht mit 380 Ohm in Reihe zum Motor, nach ein paar Sekunden lief die Pumpe rund, Spannungsabfall am Motor anfangs 190V, dann 235V, Über den Widerstand zunächst 37V dann fast nichts mehr. Strommessung ergab keinen Strom, also alles nur Blindstrom !?

In der Waschmaschine gibt es nach dem Einschalten nach etwa 5-30 Sekunden einen...
123 - Motor dreht sich nicht mehr! -- Waschmaschine Siemens Siewamat Plus 7211
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Motor dreht sich nicht mehr!
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Siewamat Plus 7211
FD - Nummer : 7501 00118
Typenschild Zeile 1 : E-Nr WP72110/06
Typenschild Zeile 3 : Typ P7211S0OO DVGW M515
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Ich habe Probleme die linke Seitenwand abzubauen.
Die 3 untersten Schrauben entfernt, aber die Wand lässt sich nicht herausnehmen und hakt in etwa 15 cm von unten beidseitig.

Möchte nicht mit brachialer Gewalt dabei gehen und bitte um Hilfe!

Gruss Nobys ...
124 - Sicherung fliegt raus -- Waschmaschine Siemens WM14E191
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Sicherung fliegt raus
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM14E191
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

seit gestern fliegt die Sicherung raus, sobald meine Waschmaschine anfängt zu waschen. Daher habe ich folgendes vorab getestet, um den Fehler weiter einzuschränken:

1. Nur Schleudern - Ohne Probleme
2. Spülen + Schleudern - Ohne Probleme
3. Kaltwaschprogramm laufen lassen - Ohne Probleme
4. 40° Programm - Sicherung fliegt raus, nachdem Wasser gezogen wurde

Daher meine Vermutung, dass es mit der Heizung zu tun hat.
Habe die Maschine aufgeschraubt und den Widerstand des Heizstabes durchgemessen. Der Widerstand liegt bei ca. 45 Ohm - sieht für mich auch ok aus.

Jetzt habe ich mir noch die Elektronik angeguckt und dabei ist mir aufgefallen, dass ein Widerstand scheinbar defekt ist (siehe Bilder). Er ist voller Ruß.

Was sollte ich nun noch prüfen, um sicher zu sein, dass der Fehler dort liegt?
Reicht es auch, wenn ich mir das Leistungsmodul neu kaufe und einbaue?

Gruß
Daniel



...
125 - Inverter Defekt -- Waschmaschine   Siemens    Extraklasse WM16S79
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Inverter Defekt
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Extraklasse WM16S79
Typenschild Zeile 1 : WM16S792 /03 FD9001 200186
Typenschild Zeile 2 : WNM52
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Zusammen,

meine Siemens WM16S79 zeigte plötzlich den Fehler F57 im Display an. Dieser weist auf einen Fehler des Inverters hin. Nach dem Ausbau und Untersuchung der Inverter-Platine war der Fehler auch sehr schnell zu erkennen. Wie im anfügten Bild zu sehen, ist ein SMD Widerstand durchgebrannt. Die Kosten für einen neuen Inverter (ca. 170€) würde ich gerne vermeiden und nur diesen Widerstand auf der Platine ersetzen. Leider ist der Widerstandswert auf dem Bauteil nicht mehr zu erkennen, so dass ich nicht weiß welchen Widerstand ich einlöten muss. Wer kann mir bitte helfen und hat eine Bestückungsplan oder die gleiche Platine um mir den Wert des Widerstands nennen zu können.

Vielen Dank vorab,
Romeo_1





[ Diese Nachricht wurde geändert von: Romeo_1 am 16 Jul 2016 10:02 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Romeo_1 am 16 Jul 2016 10:02 ]...
126 - Geräusche -- Waschmaschine   Siemens    WIM64
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Geräusche
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WIM64
S - Nummer : WM14T640/13
FD - Nummer : 9601
Typenschild Zeile 1 : 100440
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo,
wir haben seit 4 Wochen die oben genannte Waschmaschine. Morgen werde ich wohl einen Techniker beauftragen, da ja Garantiefall. Vorher würde ich eventuell eure Meinung hören: Seit heute gibt die Maschine beim Abpumpen oder Schleudern ein lautes Geräusch von sich, siehe Datei. Die Maschine gibt keinen Fehlercode aus, bis zur letzten halben Stunde ist das Geräusch nicht da, dann aber durchgehend. Es kommt aus dem Innern, in der Trommel kann ich nichts erkennen, diese lässt sich ohne Probleme ohne Geräusch drehen. Hat jemand eine Idee? Wie gesagt, sie wäscht sauber, läuft rund und in den ersten 2/3 ist das Geräusch nicht da.

Danke und Grüße
Rainer

[ Diese Nachricht wurde geändert von: raimuell am 13 Jul 2016 20:39 ]...
127 - Fehler E34/ Fehler zurücksetz -- Waschmaschine Siemens E-Nr. WM16S443
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Fehler E34/ Fehler zurücksetz
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : E-Nr. WM16S443
S - Nummer : ...
FD - Nummer : ....
Typenschild Zeile 1 : ....
Typenschild Zeile 2 : ....
Typenschild Zeile 3 : ....
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo zusammen,


meine Waschmaschine mit der E-Nr. WM16S443 meldete Fehler E34.

Nach Reinigung des Flusensiebs meldet die Waschmaschine immer noch den Fehler.

Ich habe im Internet gelesen, dass bei den neueren WM müssen manche Fehler manuell zurückgesetzt werden. Leider habe ich nirgendswo im Internet das Reseten des Fehlers für meinen Maschienentyp gefunden..

Über eure Hilfe würde ich mich freuen und bin für jeden Tip dankbar.

Grüße aus Bremen ...
128 - E26 läßt kein Wasser rein -- Waschmaschine Siemens WM14Q4S2AT
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : E26 läßt kein Wasser rein
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM14Q4S2AT
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Bitte was bedeutet dieser Fehlercode E26 Maschine läuft nicht an, läßt kein Wasser einlaufen:
Danke ...
129 - Wasserventil undicht -- Waschmaschine Siemens WNM52
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Wasserventil undicht
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WNM52
S - Nummer : WM14S490
FD - Nummer : FD8803 200708
Typenschild Zeile 1 : 488030337387007085
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo zusammen,
unsere Waschmaschine macht schon seit einiger Zeit merkwürdige Sachen.

Beim Schleudern spielt der Druckminderer in der Kaltwasserzuleitung ein paar Meter vor der Maschine verrückt und ich glaube daran zu erkennen, dass das Magnetventil der Waschmaschine immer wieder für Bruchteile einer Sekunde öffnet und gleich wieder schliesst.

Dadurch kommt der Druckminderer ins "Rattern".

Heute haben wir beim Schleudern auch gesehen, dass Wasser in die Maschine läuft. Wenn es auch nicht viel ist, beim Schleudern sollte doch kein Wasserzulauf erfolgen, oder?

Was könnte das Problem dabei sein?

Gruß
Ron
...
130 - 43 wird im Display angezeigt -- Waschmaschine SIEMENS S1674
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : 43 wird im Display angezeigt
Hersteller : SIEMENS
Gerätetyp : S1674
S - Nummer : 1674
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Ich habe die Kohlen des Motors getauscht - trotzdem wird der Fehler 43 im Display immer noch angezeigt.

Wie kann ich das zurücksetzen?

Bitte um Hilfe.

Danke.
Liebe Grüße
Bernhard
...
131 - wird nicht angezeigt -- Waschmaschine Siemens E 14 47
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : wird nicht angezeigt
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : E 14 47
S - Nummer : WF03274EX /07
FD - Nummer : 8501
Typenschild Zeile 1 : 700483
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo,

wir haben folgendes Problem. Unsere Waschmaschine (Siemens E14 47) ist zuerst noch ganz normal gelaufen und beim öffnen der Maschine habe ich gemerkt, das die Maschine nicht geschleudert hat.

Nun haben wir einiges probiert. Flusensieb gereinigt (war aber vorher schon sauber) Mein Mann hat den Motor ausgebaut und die "Kohlen" angeschaut, die waren auch in Ordnung.

Schleuderprogramm, Schonschleuderprogramm haben wir evtl. gedacht funktioniert, die Maschine springt von der Anfangszeit aber direkt auf 1 Minute zurück und beendet das Programm. Abpumpen funktioniert, die Trommel dreht sich einwandfrei per Hand.

Wir sind leider beide nicht sehr vom Fach und haben nicht das große Wissen, sind jetzt etwas hilflos und wissen nicht, wie und wo wir weiter nach einem Fehler suchen müssen.

Wenn wir jetzt die Maschine starten, läuft übrigens das Wasser ein, und dann macht die Maschine oder der Motor? immer "klick" aber der Motor springt nicht a...
132 - Steuerung defekt -- Waschmaschine Siemens Siwamat XLP1440
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Steuerung defekt
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Siwamat XLP1440
Typenschild Zeile 1 : E-Nr.: WXLP-1440/01
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo liebe Forenmitglieder,

ich habe eine ältere Waschmaschine, welche nicht mehr gebraucht wird. Bei dieser ist leider die Steuerung defekt. Ich möchte diese so umbauen, dass ich sie komplett manuell steuern kann. Das ist alles kein Problem.

Mein einziges Problem dabei ist der Motor, welcher schon neue Kohlen erhalten hat. Für diesen brauche ich eine Drehzahlregelung mittels eines Potenziometers zur Drehzahleinstellung ein evtl. eines zur Einstellung der Maximaldrehzahl.
Er funktioniert noch problemlos, wurde gesäubert und mir ist die Belegung der einzelnen Anschlüsse bekannt. Das Einzigste was mir fehlt ist die erforderliche Elektronik. Da ich leider nicht so viel Ahnung habe, um soetwas alleine zu bauen, brauche ich eure Hilfe.
Am einfachsten wäre wohl eine Phasenanschnittsteuerung.

Schonmal vielen Dank und beste Grüße

Matthias

PS: Erfahrungen mit Wama's habe ich genug, daher "artverwandter Beruf"; simmt aber nicht:
133 - Steuerung defekt -- Waschmaschine Siemens Siwamat XLP1440
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Steuerung defekt
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Siwamat XLP1440
Typenschild Zeile 1 : E-Nr.: WXLP-1440/01
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo liebe Forenmitglieder,

ich habe eine ältere Waschmaschine, welche nicht mehr gebraucht wird. Bei dieser ist leider die Steuerung defekt. Ich möchte diese so umbauen, dass ich sie komplett manuell steuern kann. Das ist alles kein Problem.

Mein einziges Problem dabei ist der Motor, welcher schon neue Kohlen erhalten hat. Für diesen brauche ich eine Drehzahlregelung mittels eines Potenziometers zur Drehzahleinstellung ein evtl. eines zur Einstellung der Maximaldrehzahl.
Er funktioniert noch problemlos, wurde gesäubert und mir ist die Belegung der einzelnen Anschlüsse bekannt. Das Einzigste was mir fehlt ist die erforderliche Elektronik. Da ich leider nicht so viel Ahnung habe, um soetwas alleine zu bauen, brauche ich eure Hilfe.
Am einfachsten wäre wohl eine Phasenanschnittsteuerung.
Würde so etwas hier gehen:

134 - verriegelt und E:23 -- Waschmaschine Siemens WM14S4WD
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : verriegelt und E:23
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM14S4WD
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Moin.
Nachdem Wasser ca 60cm hoch durch den Kanal in den Standraum der WaMa reingedrückt hat und dort evtl nach ner Stunde Verweilzeit wieder verschwunden ist, geht die Maschine nicht mehr - wer will's ihr verübeln?
Egal, auf welches Programm gestell ist, sie sagt "piep-piep-piep-piep----piep-piep-piep-piep----piep-piep-piep-piep" und E:23 und es läuft beständig die Pumpe, die auch durch die Dosierschublade nachgekipptes Waser einwandfrei zu verdrängen scheint.
Bin dann morgen wieder bei der Freundin im Haus und frage daher im Vorfeld, was mich da erwarten könnte. E:23 ist wohl in der Maschine stehendes Wasser laut externer Googletreffer, was durch einfaches Kippen nach vorne rauslaufen soll. Wass kann mir der Piepcode sagen?? Was sollte ich beim eingetretenen Einfluß (Überschwemmung) noch checken, bevor man dem Maschinchen Alltag wieder zumutet, für den Fall, daß nach de-E:23-isierung die Mühle einfach wieder läuft?
Danke



...
135 - Fenster offen? -- Waschmaschine Siemens Siwamat
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Fenster offen?
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Siwamat
S - Nummer : wxls1441/01
FD - Nummer : 8301700072
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo,
meine Waschmaschine bringt mir von einem auf den anderen Tag plötzlich die Meldung "Fenster offen?". Das Fenster/Türe ist geschlossen und auch nichts eingeklemmt.
Der Ablauf ist bei allen Programme derselbe: Programmwahl wird im Display angezeigt, die Start/Pause-Taste blinkt allerdings nicht, wenn ich sie drücke kommt die Anzeige "Fenster offen?"
Ich habe das Gerät schon mehrfach vom Netz genommen, immer wieder dieselbe Anzeige. Eine Möglichkeit die Maschine zu reseten scheint nicht vorgesehen, zumindest finde ich nichts in der Bedienungsanleitung.
Da die Maschine schon betagt ist, andererseits am Samstag noch einwandfrei funktionierte, am Sonntag dann plötzlich nicht mehr, muss ich entscheiden, ob Reparatur oder Neuanschaffung.
Benötige dringend Hilfe für die Entscheidungsfindung, vielleicht kann mir jemand möglichst schnell einen Tipp geben, was die Ursache sein könnte.
Besten Dank für Eure Mühe im Voraus.
Koso
...
136 - Keilriemen gerissen -- Waschmaschine Siemens SIWAMAT XL 1480
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Keilriemen gerissen
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : SIWAMAT XL 1480
S - Nummer : WXL1480 EU/01
FD - Nummer : 8405601991
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo Prinz,

ein guter Freund bat mich um Hilfe. Seine Waschmaschine hat den Keilriemen zerisse. Er braucht möglichst gestern einen neuen Keilriemen. Es handelt sich um eine Familie mit 5 Kindern!
Hast Du den Keilriemen vorrätig und könntest ihn kurzfristig verschicken?
Ein Foto des Keilriemen mit der Beschriftung anbei.

Gruß
Peter ...
137 - Fehlercode 21 -- Waschmaschine Siemens WM14E423
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Fehlercode 21
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM14E423
S - Nummer : WM14E423/19
FD - Nummer : FD 9101 600119
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo zusammen ich bin neu im Forum und hab ein riesen Problem mit meiner WM,sie zeigt nur noch F21 keine anderen Leds blinken ich habe versucht sie zu resten,leider kein Erfolg,ich habe die Kohlen ausgebaut die haben noch eine länge von ca30mm.Die Trommel lässt sich leicht drehen,als meine Frau zur WM kam hat sie nur noch gesehen wie sich die Trommel langsam gedreht hat aber keine umdrehung mehr geschafft hat.kann es der Motor sein? oder doch eine Platine.

vielen dank im vorraus ...
138 - Fehlercode 01 - Gerät brummt -- Waschmaschine   Siemens    Siwamat 6143
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Fehlercode 01 - Gerät brummt
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Siwamat 6143
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

zur Zeit ärgert mich meine Waschmaschine.
Manchmal bleibt sie mitten im Waschprogramm stehen. Dabei blinkt die "Schleudern" und "Start" Leuchte. Im Display steht "01".

In der Anleitung steht das der Wasserfluss gestört ist und man die Siebe reinigen soll.
Nun habe ich das Sieb am Aquastop gereinigt (das 2. Sieb am anderen Ende vom Schlauch habe ich vergessen zu reinigen).

Leider zieht die Maschine nun gar kein Wasser mehr.
Sie brummt nach dem Start nur noch. Ein hörbares "Klick" deutet darauf hin das sie möglicherweise das Magnetventil schaltet, aber es kommt kein Wasser.

Nun muss ich herausfinden was es sein könnte.
Ist das Aquastop defekt? Ist doch ein Magnetventil defekt?
Als vor Jahren das Aquastop schon mal defekt war, hatte der Techniker gezeigt wie er den Widerstand gemessen hat. Allerdings weiss ich nicht mehr wie und wo. Gleiches bei den Magnetventilen.
Um nun schnell herauszufinden welches von de...
139 - Reagiert nicht mehr -- Waschmaschine   SIEMENS    WM16S844 /01
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Reagiert nicht mehr
Hersteller : SIEMENS
Gerätetyp : WM16S844 /01
FD - Nummer : 9009200799
Typenschild Zeile 1 : ME205A 00111X001000101
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo liebe Community!

Nun ist es mir leider auch mal passiert - Meine Waschmaschine quittiert ihren Dienst! Jedoch weiß ich nicht, wo ich mit der Fehlersuche anfangen soll. Vielleicht wisst ihr anhand der Symptome mehr:

Die Waschmaschine lief bis zuletzt tadellos. Wenn ich sie aber jetzt einschalte, egal welches Programm, kommt folgendes Piepsignal: Piep - Piep - Piep - Piep --- Piep - Piep - Piep - Piep --- Piep - Piep - Piep - Piep.
Außerdem werden im Display auf mittlerer eine komplette Zeile mit "y" dargestellt, dadrüber blinkt noch eine ganze Zeile mit "y" mit zwei Punkten. Die Knöpfe reagieren nicht..

Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen!

Besten Gruß

Ben

[ Diese Nachricht wurde geändert von: BenKa am  4 Jun 2016 10:02 ]...
140 - Stoßdämpfer defekt -- Waschmaschine Siemens Siwamat Avantgarde
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Stoßdämpfer defekt
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Siwamat Avantgarde
S - Nummer : WP9107AEU05
FD - Nummer : 791004688
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Huhu allerseits!

Verzeiht bitte die Angaben zum Gerät, aber vom Typenschild ist nur noch eine weisse Fläche übrig, leider nichts mehr drauf zu erkennen.
Laut Manual sind die beiden Nummern auch hilfreich, die im Sockeldeckel (vorm Flusensieb) zu finden sind:
E-Nr.: WP9107AEU05
FD: 791004688

Seit einigen vergangenen Wäschen macht die Maschine schlagende Geräusche und beliebt auch zu rattern. Bin heute endlich mal dazu gekommen, die Seitenwand aufzuschrauben, um nachzusehen.
Dabei fiel mir als erstes auf, dass ein Bauteil lose hinter der Bedienungsleiste, von vorn gesehen links, auf dem Laugenbehälter auflag. Bei meiner bisherigen Suche bin ich auf ähnlich ausseehende Teile gestossen,bei denen es sich um Füllstandsmesser/Druckmesser handeln soll, zumindest geht ein Unterdruckschlauch und 1 oder 2 Stecker dran.Konnte ich wieder in seine Aufnahme hinter der Front einhängen.

Nun aber das eigentliche Problem:
Die Dämpfer scheinen das Zeitliche...
141 - F18 pumpt nicht ab -- Waschmaschine Siemens WM14S442
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : F18 pumpt nicht ab
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM14S442
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Servus,
Ich bin neu im Forum. (Mein Nickname ist Programm zumindest im Momentn und in Bezug auf meine WM)
Meine WM Siemens S1444 zeigt seid geraumer Zeit Fehler F18. Inzwischen habe ich alle üblichen Tipps abgearbeitet: Laugenpumpe gereinigt, Anschlussschläuchr der Laugenpumpe gereinigt, Abflussschlauch gereinigt, Syphon gereinigt, Laugenpumpe inzwischen ausgetauscht, Fehlerspeicher Reset...Nun bin ich mit meinem Latein am Ende... Habt ihr hier noch eine Idee (außer Techniker rufen)?

Viele Grüße aus Münchrn ...
142 - F18 pumpt nicht ab -- Waschmaschine Siemens WM14S442
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : F18 pumpt nicht ab
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM14S442
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Servus,
Ich bin neu im Forum. (Mein Nickname ist Programm zumindest im Momentn und in Bezug auf meine WM)
Meine WM Siemens S1444 zeigt seid geraumer Zeit Fehler F18. Inzwischen habe ich alle üblichen Tipps abgearbeitet: Laugenpumpe gereinigt, Anschlussschläuchr der Laugenpumpe gereinigt, Abflussschlauch gereinigt, Syphon gereinigt, Laugenpumpe inzwischen ausgetauscht, Fehlerspeicher Reset...Nun bin ich mit meinem Latein am Ende... Habt ihr hier noch eine Idee (außer Techniker rufen)?

Viele Grüße aus Münchrn ...
143 - Federbruch -- Waschmaschine Siemens Siwamat XLP 1241
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Federbruch
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Siwamat XLP 1241
S - Nummer : WXLP1241/25
FD - Nummer : FD 8701 102726
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo zusammen...

Ich hab ein Problem mit meiner Waschmaschine Siwamat XLP 1241. Mir ist vor ein paar Tagen die linke Feder der Trommelaufhängung gebrochen und nun hängt das Ding auf halbacht.

Neue Federn (ich wollte gleich beide Seiten austauschen) habe ich bereits besorgt und nun stehe ich vor dem Problem... "Wie zum Teufel kommen die da rein?"

Hat jemand eine Idee?? Bin für jede Hilfe dankbar!!!

Gruß
Thomas ...
144 - FI löst sporadisch aus -- Waschmaschine Siemens WNM52
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : FI löst sporadisch aus
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WNM52
S - Nummer : WM14S490
FD - Nummer : FD8803 200708
Typenschild Zeile 1 : 488030337387007085
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo zusammen,
bei unserer WM (Bj. 2008) hab ich vor 2 Monaten die Kohlen gewechselt und seitdem funktionierte sie im täglichen Einsatz wieder sehr gut.
Aber nun fliegt seit ein paar Tagen immer wieder der FI.

Anfangs dachte ich, es passiert nur dann, wenn der Motor beim Schleudern auf die höchste Drehzahl geschaltet wird, so bei ca. 0:13, denn da war es immer wieder reproduzierbar.

Meine Vermutung war dann, dass evtl. das Kohlenfeuer einen kleinen Fehlerstrom gegen das Mororgehäuse erzeugen könnte... Keine Ahnung, ob sowas realistisch ist, war eine Idee eines Bekannten.

Aus dem Grund hab ich heute die Kolhlen nochmal geprüft. Sie sind 2 cm lang, weiß leider nicht, wie lang sie beim Einbau waren, aber der Andruck am Kollektor ist meiner Meinung nach stark genug.

Nun hat die Maschine heute aber auch beim 40 Grad Waschprogramm den FI geworfen als der Motor noch gar nicht lief.
Kann aber sein, d...
145 - Maschine schleudert nicht -- Waschmaschine Siemens Star Collection 1400
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Maschine schleudert nicht
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Star Collection 1400
S - Nummer : WM 5563S
FD - Nummer : 8101 702829
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Moin liebes Forum,

ich hatte vor einigen Wochen bereits ein Problem mit der Maschine, siehe meinen Beitrag hier: LINK
Damals drehte sie gar nicht mehr. Ich bekam den Tipp den Sitz der Motorkohlen zu überprüfen und das hat auch bestens geholfen. Anschließend lief sie wieder fehlerfrei. Zunächst... Dann gab es sporadisch schon Probleme mit dem Schleudern - sie dreht zwar, aber sie dreht "nicht hoch" sondern läuft nur kurz an (geschätzt 2-3 komplette Umdrehungen) und dann bleibt sie wieder stehen. Dabei pumpt sie die ganze Zeit ab - aber die Wäsche ist schon noch saunass danach. Es half oftmals, die Wäsche fürs Schleudern zu halbieren, dann ging es wieder.

Gerade ist eine Wollwäsche drin, die Maschine i...
146 - Motor spricht nicht an -- Waschmaschine   SIEMENS    WM14S740 /03
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Motor spricht nicht an
Hersteller : SIEMENS
Gerätetyp : WM14S740 /03
S - Nummer : 487020337649000119
FD - Nummer : 8702200011
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Halli, Hallo,
ich benötige mal bitte eure Hilfe, ich habe einer Kollegin die obige SIEMENS-Waschmaschine repariert, nachdem selbige ihren Dienst versagte. Sprich die Motorkohlen gewechselt (weil völlig runter) sowie gleich noch die Stoßdämpfer erneuert (weil verschlissen).
Jetzt läuft das Teil antriebsmotormäßig trotzdem nicht an, ich höre zwar das Relais anziehen aber der Antriebsmotor will einfach nicht anspringen. Die Kohlen liegen jedoch im richtigen Winkel leichgängig beidseitig komplett auf.
Ich würde jetzt testen wollen, ob überhaupt "Stromlinge" beim Motor ankommen. Hat da jemand noch eine andere Idee den Fehler weiter einzugrenzen?
Mit Dank im Voraus, Witschi

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Witschi am  9 Mai 2016 18:50 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Witschi am  9 Mai 2016 18:51 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Witschi am  9 Mai 2016 18:56 ]...
147 - Heizung defekt -- Waschmaschine Siemens WM14S740/01
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Heizung defekt
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM14S740/01
FD - Nummer : 8607
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo.
Ich habe mal eine Frage zur Heizung.
Bei meiner Maschine war die Heizung defekt und ich habe sie ausgetauscht mit einem noname Ersatzteil. Das hielt leider nur 6 Wochen. Dann war die Heizung wieder defekt. Ich habe das Teil reklamiert und auch kostenlos Ersatz erhalten.
Wieder eingebaut - nach 8 Wochen defekt.

Jetzt frage ich mich natürlich was mit der Heizung los ist. Das ich einmal Pech mit der Heizung haben kann, ist möglich. Aber 2x?

Kann der Fehler noch wo anders dran liegen? Evtl. Temp. Fühler ?

Kann es sein dass Noname Heizungen nichts taugen und ich Markenware nehmen muss? Wenn ja welche Marke könnt ihr empfehlen.

Vielen Dank für eure Antworten.

Grüße aus dem sonnigen Norden
Knut ...
148 - Endsignalton ausstellen -- Waschmaschine Siemens WM14EG7/54
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Endsignalton ausstellen
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM14EG7/54
FD - Nummer : 9505
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo,

mich nervt bei meiner neuen Maschine der Signalton nach Beendigung des Waschganges.

Die Anleitung in der Bedienungsbeschreibung zur Signaltonveränderung kommt so nicht hin.

Kann mir jemand weiterhelfen ? Kundendienst beruft sich auf Bedienungsanleitung. ...
149 - Wäscht nicht - Bereit blinkt -- Waschmaschine Siemens SIWAMT XL548 Frontlader
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Wäscht nicht - Bereit blinkt
Hersteller : Siemens SIWAMT XL548
Gerätetyp : Frontlader
S - Nummer : E-Nr. WM54860
FD - Nummer : FD 8006 700128
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo, meine WaMa Siemens SIWAMT XL548 will nicht mehr Waschen, es fing damit an, dass sie nicht mehr abgepumpt hat u. die Sicherung raus gesprungen ist. Fusselsieb aufgeschraubt u. hier lag eine Haarspange - diese wurde entfernt. Stellt man die Maschine nun auf z.B. Abpumpen und drückt Start, dann leuchtet zuerst die Aktivdiode und nach ca. 1-2 Min. springt die Diode auf Bereit und blinkt. Es rührt sich aber nichts in der Maschine - egal welches Programm ich dann auch auswähle.
Hab die Maschine dann mal auseinander genommen - Motor raus u. Kohlen überprüft, die sind noch ca 2/2,5 cm lang und sehen noch gut aus - Laugenpumpe ausgebaut und an strom angeschlossen - läuft auch noch.
Steuerplatine (5WK51300 06 / SE02 / 5 500 000 404) ausgebaut - alle kalten Lötstellen nachgelötet und einen Triac gewechselt, der beschädigt war. Alle Schläuche mal durchgepustet - war alles frei. Heizung ausgebaut (sieht noch aus wie neu) - durchgemessen - ist auch OK.
...
150 - kein Waschmittel über iDOS -- Waschmaschine Siemens IQ 700
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : kein Waschmittel über iDOS
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : IQ 700
S - Nummer : WM16S893/01
FD - Nummer : 9010 200974
Typenschild Zeile 1 : KD Code : ME205C
Typenschild Zeile 2 : 00111X001000101
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Unsere Waschmaschine scheint kein Waschmittel über die iDOS Schublade zu ziehen. Ich habe sie sowie alle sichtbaren Teile im Zulauf gereinigt. Leider ohne Erfolg.

In der Schublade sind ja zwei Motoren eingebaut, die defekt sein könnten. Es könnte aber auch sein, daß diese einfach keinen Impuls bekommen.

Wie kann man diese denn testen? Kann ich an die Kontakte hinten eine Spannung anlegen um dies zu prüfen ? Wenn ja welche und an welche der 6 Pins? ...
151 - Pumpe verstopft -- Waschmaschine   Siemens    WM14S740/01
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Pumpe verstopft
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM14S740/01
FD - Nummer : 8611201204
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Phasenprüfer
______________________

Hallo, nun weiß ich nicht mehr weiter.
Displayanzeige beim Waschen oder Testlauf meldet beim Abpumpen "Pumpe verstopft".
Der größte Teil des Wassers wird abgepumpt doch am Ende läuft die Pumpe ständig weiter und es erscheint die Meldung mit Signal.
Habe komplett die Pumpe gewechselt (neu) und den Ablaufschlauch mit Spirale durchgezogen.
Habe den Ablaufschlauch auch vom Wandanschluss demontiert und in einen Eimer, stehend auf dem Boden einfließen lassen. Gleiches passiert, große Menge wird normal abgepumpt und beim weiteren, unendlichen Pumpen kommt wieder diese Meldung.

Was kann ich noch selbst machen?

Gruß aus dem Ruhrgebiet

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Tfan am 29 Apr 2016 16:05 ]...
152 - Pumpt zeitweise nicht ab -- Waschmaschine Siemens WM 16S743 Siemens
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Pumpt zeitweise nicht ab
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM 16S743 Siemens
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo,

unsere Siemens Waschmaschine WM 16S743 Siemens pumpt bei ca. jedem 2-3 Waschgang nicht ab und bleibt stehen. Fehlercode wird leider keiner angezeigt.

Laugenpumpensieb sowohl auch alle Zu.- und Ablaufleitungen wurden überprüft und sind sauber bzw. frisch gereinigt.

Laugenpumpe hatte ich auch schon ausgebaut und zerlegt, gereinigt. Dabei habe ich keine Fremdkörper, wie das ja so oft der Fall ist, gefunden.

Kennt jemand diesen Fehler, bzw. kann mir jemand Tipp´s zum ganzen geben?

schon mal Danke hierfür ...
153 - Heizstab -- Waschmaschine Siemens WM14E391/17FD 8903 700 344
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Heizstab
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM14E391/17FD 8903 700 344
FD - Nummer : 8903 700344
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

suche Anleitung wie man bei dieser Maschine den Heizstab wechselt.

Gruß
gemö ...
154 - Neubeschaffung -- Geschirrspüler Noch unklar Teilintegriert 60cm
Servus!

Mr.ED hat schon recht, auch Miele kocht nur mit Wasser. Die Zeiten, wo eine Miele Waschmaschine z.B. die 20 Jahre locker überschritten hat, dürften auch langsam vorbei sein (wir haben noch eine W830, die wird diese Tage 21 Jahre alt, außer 1x Stoßdämpfer erneuert war noch nix kaputt).

Aber andererseits sind die Miele Geräte auch auffallend teuer gegenüber anderen Marken. Und persönlich kann ich gegen Siemens/Bosch nix negatives sagen: Untere Küche: Herd 15 Jahre, ohne Ausfälle (Siemens), Spülmaschine im Nov. 2014 neu, da die "alte" Bosch nach über 13 Jahren ohne Probleme und bei täglichem Einsatz, teilweise 2x am Tag, das Zeitliche gesegnet hat. Obere Küche (wird seltener benutzt): Siemens Herd und Spülmaschine, beide mittlerweile knapp 33 Jahre alt, noch kein Ausfall!

Mit AEG haben wir unterschiedliche Erfahrungen gemacht: Waschmaschine hielt 19 Jahre mit wenig Problemen, dagegen Herd (der erste in der unteren Küche) war nahezu jedes Jahr mindestens einmal defekt. Auch der erste Geschirrspüler (das war 1981) machte oft Probleme. Heute, AEG in der Hand von Electrolux, würde ich kein AEG-Gerät mehr kaufen.

Auch in der weiteren Familie sind wir mit BSH-Geräten bisher äußerst zufr...
155 - 1 blinkt und piept 8x -- Waschmaschine Siemens F1300
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : 1 blinkt und piept 8x
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : F1300
S - Nummer : WH61390/01
FD - Nummer : 7603
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,die Waschmaschine zieht Wasser,wäscht und pumpt ab. Beim spülen bleibt die Maschine stehen,brummt leicht und im Display erscheint eine 1,Tür und Schleudern blinken und das Gerät piept 8x im intervall.
Danke für Tips, Chris ...
156 - Trommel dreht sich nicht F 43 -- Waschmaschine Siemens WnM52
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Trommel dreht sich nicht F 43
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WnM52
S - Nummer : 14FD8804200017
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Trommel dreht sich nicht.
Wasser läuft ein.
Zeit läut im Display ab.
Auch in der Stellung Schleudern keine Funktion.
Zeit springt dann von 13 Min. nach kurzem Brummen auf 5 Min.
Anzeige dann Fehler F43. ...
157 - Kein Strom (Komplettausfall) -- Waschmaschine Siemens E 14.3WM varioPerfect
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Kein Strom (Komplettausfall)
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : E 14.3WM varioPerfect
S - Nummer : WM14E3WM/23
FD - Nummer : 9005 600073
Typenschild Zeile 3 : Typ WLM40
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo!

Nach fast 6 Jahren treuer Dienste: Mitten im Waschprogramm ein Totalausfall, keine LED, kein Motor. Nicht mal ein "Zucken" beim wiedereinstecken des Netzsteckers.

Hinter dem Entstörfilter ist noch volle Spannung und das Stromkabel zur Leistungsplatine ist auch in Ordnung. Ich tippe daher auf die Leistungsplatine. (Ich hab gelesen, man kann zum Testen den Entsörfilter überbrücken. Ist das ratsam?)

Auf der Leistungsplatine ist kein sichtbarer Defekt zu erkennen. Die Dioden sehen auffällig aus, sperren aber noch (in die andere Richtung 525 bzw. 650 Ohm).

Bei den Relais (HF3FD) messe ich an den Spulen 220 Ohm (bzw. 400 beim PJC-109D3MH).
(Kann man eigentlich gefahrlos die Relais auf Funktion prüfen/Schaltstrom anlegen, ohne sie auszulöten?)

Könnte der Programmwahl-Trafo (1E4 T23) defekt sein? Wie prüft man diesen?
Oder könnte der Fehler noch woand...
158 - Kein Lebenszeichen, nur LED -- Waschmaschine Siemens Siwamat 6123
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Kein Lebenszeichen, nur LED
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Siwamat 6123
FD - Nummer : 8101 03108
Typenschild Zeile 1 : E-NR WM61231 /01
Typenschild Zeile 2 : Type M642
Typenschild Zeile 3 : WM6123 401019031671002034
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Ein freundliches "Hallo" in die Runde!

Dies ist mein erster Beitrag. "Alle melden sich nur, wenn Sie ein Problem haben." Natürlich ist das bei mir nicht viel anders. Aber über einen guten Tipp würde ich mich dennoch sehr freuen.

Meine Waschmaschine (Siemens Siwamat 6123) hat ein Problem...
- Gerät fiel während des Waschvorgangs aus. Ich habe einen verkokelten Geruch wahrgenommen.
- Power Leuchte leuchtet, aber kleines Display ist tot.
- Habe Leitung vom Gerätestecker bis hin zur Steuerplatine durchgeklingelt. Diese scheint in Ordnung. ==> Netzfilter und An/Aus Schalter müssten also in Ordnung sein.
- Pumpenflügel hinter dem Flusensieb lassen sich drehen.
- Trommel mit Motor lässt sich auch drehen. Kohlen haben noch etwas Fleisch drauf.
- Habe den Heizstab geprüft. Ergebnis Kurzschluss zwischen den Polen. ==> ...
159 - Heizt ständig -- Waschmaschine Siemens WM14E440/03
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Heizt ständig
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM14E440/03
FD - Nummer : 8606600856
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo allerseits.
Hab hier folgendes Problem.
Meine Waschmaschine heizt ständig.
Von Anfang bis Ende auch bei den Spülgängen.
Jetzt habe ich mal die Steuerung ausgebaut und gesehen das da was verkohlt ist. War überall schwarzer ruß. Auf den Bildern ist es schon leicht sauber gemacht. Hatte einen elko in Verdacht und den mal ausgelötet aber der war es nicht. Vielleicht ein Relai? Aber die schwarze Stelle war nicht bei den Relais?.
Hoffe ihr könnt mir helfen.





...
160 - Türverriegelung defekt? -- Waschmaschine Siemens Siwamat C10
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Türverriegelung defekt?
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Siwamat C10
S - Nummer : WM50200/12
FD - Nummer : 7802 07547
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,

seit einiger Zeit kann die Tür auh viele Minuten nach Abschluss des Waschvorgangs nicht mehr geöffnet werden.
Man muss die Maschine ausschalten (Ein/Aus-Knopf), dann ein paar Minuten warten.
Macht es Sinn, hier die Türverriegelung auszutauschen?

Danke für Tipps

Gruß Martin ...
161 - Pumpt dauerhaft -- Geschirrspüler Siemens S9GT1S
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Pumpt dauerhaft
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : S9GT1S
S - Nummer : SE54A460/35
FD - Nummer : FD8207
Typenschild Zeile 1 : 230V/240V
Typenschild Zeile 2 : 2,3kw/2,5kw
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

vor etwa einem halben Jahr habe ich o.g. Geschirrspüler von der Oma meiner Freundin gekauft. Das Gerät funktionierte bis zuletzt einwandfrei.

Am Samstag kam ich Abends nach Hause und stellte fest, dass die Waschmaschine (morgens angeschaltet) noch läuft. Genauer gesagt läuft die Abwasserpumpe ununterbrochen.

Im Timerfeld wird bei Automatik / 50° Grad-Wäsche 199 Minuten angezeigt, die anderen beiden Spülprogramme zeigen ebenfalls keine Reaktion.

Auch ein Reset der Maschine bleibt ohne Erfolg, gestern hat sie eine Stunde durchgepumpt.

Die Maschine zeigt keinen Fehlercode an. Ich habe bereits nach dem Problem gesucht, dort wurde auf den E15-Fehler (Wasser in der Bodenwanne) verwiesen. Die Bodenwanne habe ich geprüft, sie ist trocken und der Schalter nicht ausgelöst.

Die Wassertasche ist nicht verstopft (bis auf leichte Verschmutzungen).

Bereits auspr...
162 - Motor dreht nicht -- Waschmaschine Siemens WM 5563S Star Collection 1400
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Motor dreht nicht
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM 5563S Star Collection 1400
S - Nummer : WM5563S
FD - Nummer : 8101 702829
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Moin liebes Forum,

wir besitzen eine ältere Siemens Waschmaschine, deren Motor seit heute nicht mehr dreht. Sie pumpt noch ab, sie füllt Wasser ein, aber der Motor macht keinen Mucks. Auch nicht bei abgenommener Rückwand, wenn man an der Riemenscheibe dreht. Lager sind in Ordnung, Trommel lässt sich ohne Wäsche leicht drehen. Kohlen habe ich schon mal gewechselt vor nicht allzu langer Zeit und damals hat sie zunächst gefunkt und Aussetzer gezeigt. Aber seit heute kein Mucks des Motors mehr.

Wenn ich das Programm "Schleudern" starte, pumpt sie zunächst brav ab und dann hört man ein Relais(?) klicken, mit dem früher die Motorenbewegung einsetzte. Das Klicken kommt dann wenige Sekunden danach wieder, aber kein Mucks des Motors...

Ich habe nun bereits die Elektronik ausgebaut. Sichtprüfung ergibt erst mal nichts wirklich auffälliges. Nachdem ich den schwarzen Staub mit dem Kompressor mal weggeblasen habe, sieht auch der Bereich um dies...
163 - Wasserstand zu niedrig -- Geschirrspüler Siemens Lady45
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Wasserstand zu niedrig
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Lady45
S - Nummer : 12345
FD - Nummer : 12345
Typenschild Zeile 1 : 12345
Typenschild Zeile 2 : 12345
Typenschild Zeile 3 : 12345
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo

wir haben hier einen Niveauschalter mit 2 Einstellschrauben
( Mitte und außen )
kann jemand explizit sagen welche Schraube welche Drehrichtung den Wasserstand erhöht verringert
PS
Ich hab eine Lady-45 aus den 90er die etwas wenig Wasser hat ,
wenn ich mal etwas mehr Pulver nehme oder die hört sich anders an
vom Schaum fressen ..
kipp ich 1 Liter heißes Wasser rein und dann läuft das ,
so läuft das gute Stück schon 20? Jahre und kommtvom Sperrmüll,

Das es KnappProblem tritt bei frisch aufgefülltem Salzbehälter eher auf,
da die Maschine das Wasser für den Spülgang von dort vorfüllt.

da ich grade meine Küche umstelle und das Ding grade auseinder habe wollte ich das endlich mal einstellen,der Schalter sitze vorne Rechts unten .

Ich dac...
164 - Maschine startet nicht, F12 -- Waschmaschine Siemens Siwamat XLP 1640/10
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Maschine startet nicht, F12
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Siwamat XLP 1640/10
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Guten Abend,

ich hätte bei der Waschmaschine meiner Eltern folgendes Problem:
Über längere Zeit lief schon Wasser aus der Maschine, worauf jedoch nicht reagiert wurde, außer, dass das Wasser weggeputzt wurde.
Gestern trat der Fehler F12 (Wasser am Gehäuseboden) auf, woraufhin die Maschine den Dienst vorerst einstellte. Die Ursache für den Wassereintritt habe ich in einem Riss in der Türmanschette gefunden und daraufhin die Außenverkleidung abgeschraubt und das Wasser im Innenraum beseitigt. Bei einer weiteren Betrachtung habe ich gesehen, dass eine Kabelverbindung (ähnlich einer Lüsterklemme) am Heizstab (?) stark zerschmolzen (siehe Fotos) ist. Ich habe allerdings keine Ahnung, wie sich dieses Teil nennt und wo man es kaufen kann.

Mein Plan zum weiteren Vorgehen wäre gewesen, die Türmanschette und diese Kabelverbindung zu erneuern.
Meine Frage an die Community wäre,
1. ob überhaupt die Chance besteht, dass ich durch den Austausch dieser zwei Teile die Maschine wieder zum Laufen bekomme,
2. wenn ja, wie sich diese Kabelklemme ...
165 - bricht ab -- Waschmaschine   Siemens    WM16S742/08
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : bricht ab
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM16S742/08
FD - Nummer : 9009201110
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo, meine Waschmaschine läuft ca. 2 Minuten nach dem Anschalten ganz normal, danach geht sie einfach aus. Wie als ob intern eine Sicherung auslösen würde. Wenn man den Schalter auf Aus dreht und ca. 30sek wartet geht sie wieder an, diesemal aber nur für 30sek.
Ich nehme an, dass am Leistungsmodul etwas defekt ist / überhitzt.
Die Maschine gibt aber auch keinen Fehler aus.

Hinzu kommt, dass der AquaStop kein Wasser durchlässt.

Vielleicht hat jemand eine Idee

[ Diese Nachricht wurde geändert von: F4lk0 am 13 Feb 2016 17:37 ]...
166 - TN-(C)-S - was ist das -- TN-(C)-S - was ist das

Offtopic :
Zitat :
prinz. hat am 13 Feb 2016 09:27 geschrieben :
[ot]
Zitat :

Weil die meisten Verbraucher weggucken, wo ihre billigen Waren herkommen.

Du doch auch - ODER wer meinst Du hat gerade die Kiste zusammen gescharubt mit der die den Müll geschrieben hast?
Oder wo deine Möbel her kommen?
Oder
Oder
Oder
????

Setzen 6 hat jetzt nichts mit der Frage zu tuen aber die war ja beantwortet


Moin,

meinen Computer habe ich selber zusammengeschraubt. Die Teile sind von Gigabyte, die Ultra Durable (=Hochwertigere Komponenten) Serie.
Das ist der Premium Sektor. Diese Teile werden in den USA hergestellt und haben ihren Preis. Für den Computer habe ich lange gespart.. Er soll ab...
167 - Top Parkfunktion geht nicht -- Waschmaschine Siemens WP12T225/02
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Top Parkfunktion geht nicht
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WP12T225/02
FD - Nummer : 9503
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo


Die Trommel bleibt nicht in der Top Parkposition stehen.

Bei voller Ladung und auch bei wenig Wäsche.

Wo muss der Kontakt am Rad wirklich sitzen ? ...
168 - Display keine Anzeige -- Waschmaschine Siemens Waschtrockner
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Display keine Anzeige
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Waschtrockner
FD - Nummer : WD12D520/02
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

meine Waschmaschine tut nicht mehr und ich hoffe, hier vielleicht Hilfe zu bekommen.

Das ist passiert:
Beim Gardine waschen kam die Anzeige "Schaumbildung" und die Maschine blieb stehen. Deckel ließ sich öffnen, Gardine war nur etwas feucht und über das Flußensieb kam nicht einmal ein halber Liter Wasser raus.
Nach dem ausschalten und wieder einschalten leuchtet zwar das Display, aber es ist keine Anzeige mehr (weder zum Fehler noch zum Programm - nix mehr). Es lässt sich auch kein Programm starten.

Wasserdruck durch Eimertest bestanden.

Weiß jemand Rat? ...
169 - zuvor F43 -- Waschmaschine   Siemens    Frontlader
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : zuvor F43
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM14S7P0
S - Nummer : WM14S7P0/08
FD - Nummer : 8810
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Heute bräuchte ich selbst einmal Hilfe...
Habe einen Kunden der sebst an seiner WM nach anfänglichem Fehler F43 die Kohlebürsten gewechselt hat, die hat er mir auch heute gezeigt (ca.20mm). Fehler löschen hat er auch irgendwie hinbekommen. Maschine lässt sich normal einschalten, verriegelt ordnungsgemäß, Wasser läuft ein, dann passiert, außer dass die Zeit runterzählt, rein gar nichts mehr. Trommel dreht nicht, es kommt aber auch keine Fehlermeldung. Im Prüfprogramm 4 (Motor) wird kurz der "aim" 24 angezeigt, "now" bleibt bei 0 (klar, sonst würde er ja drehen). Nach Rückkehr in das Prüfmenü wird "Motor inactive" ausgegeben. Was könnte passiert sein?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: silencer300 am  5 Feb 2016 22:13 ]...
170 - Trommel schlägt gegen Gehäuse -- Waschmaschine   Siemens    Wm16e440
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Trommel schlägt gegen Gehäuse
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Wm16e440
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo zusammen,

Seit ein paar Wochen haben wir Probleme mit unserer Waschmaschine. Beim Beginn des Schleuderviorgangs schlägt die Trommel gegen die vordere Wand. Sobald die Drehzahl höher ist, geht das Schlaggeräusch wieder weg. Die Trommel kann auch ziemlich leicht gegen das Gehäuse gedrückt werden. Meine Vermutung war, dass der Dämpfer defekt sei. Heute habe ich die Maschine mal aufgeschraubt und mir die Dämpfer angeguckt. Zum Austausch des Dämpfers wurde mir von der Siemens Homepage nun ein anderer Dämpfer vorgeschlagen als eingebaut ist. Bin somit unsicher, ob dieser passen wird und wie ich den alten rausbekomme. Der alte scheint mit einem Splint befestigt zu sein. Bohrt ihr den einfach raus oder drückt ihr den von der Hinterseite raus?
Vielleicht hat jemand ja Erfahrung mit der Siemens Waschmaschine.

Danke für die Hilfe.

Anbei habe ich mal Bilder des aktuellen Dämpfers reingestellt.
Der vorgeschlagene Dämpfer von Siemens ist der 00448032 (dieser gilt als Ersatz für verschied...
171 - Spült nicht; Display geht aus -- Waschmaschine Siemens WXL 144P
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Spült nicht; Display geht aus
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WXL 144P
S - Nummer : 415090335339015797
FD - Nummer : 8509 601579
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

Unsere Wama muckt.
Wenn man eine Wäsche startet läuft sie normal bis zum Spülschritt. Dann klingt das wie abpumpen, das Display geht aus und hört sie erst nach ca. 10 min auf.
Auch manuelles Anwählen geht nicht, Schleudern auch nicht.
Sie ist jetzt ungefähr 9 Jahre alt und lief bis dato problemlos.

Was kann ich tun ?

Gruß, Tom ...
172 - Programmreset beim Schleudern -- Waschmaschine Siemens WM14S750/08
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Programmreset beim Schleudern
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM14S750/08
FD - Nummer : 9109203156
Typenschild Zeile 1 : ME156G
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo Allerseits,

Meine Waschmaschine hat ein interessantes Eigenleben entwickelt:
Beim Schleuderm kommt sie über den ersten Programmteil noch drüber, also solange die Wäsche nur verteilt wird. Sobald die Drehzahl aber hochgehen sollte, bremst die Trommel plötzlich und bleibt stehen.
3 Sekunden später geht kurz das Display aus (Reset?) und das Schleuderprogramm startet wieder von vorne.
Der Fehler tritt nur mit Wäsche in der Trommel auf.

Wir hatten schon jemanden vom Reparaturservice da, der war aber auch etwas ratlos und schlug vor erstmal den 3D-Sensor zu tauschen. Nachdem mir der veranschlagte Preis für den "Versuch" einer Reparatur zu hoch ist mache ich mich nun selbst an die Sache ran!

Den 3D-Sensor/Unwuchtsensor habe ich mittlerweile gefunden und ausgebaut. Optisch scheint die Platine und die darauf befindlichen Bauteile in Ordnung zu sein.
Was mir nicht gefällt ist, dass die Maschine ohne eingebautem Sensor fast das...
173 - Wäscht nicht zu ende -- Waschmaschine Siemens Siwamat Plus 4403
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Wäscht nicht zu ende
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Siwamat Plus 4403
Kenntnis : Komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Wir haben eine Siwamat Plus 4403. Die Waschmaschine bleibt beim Lenorgang hängen. Dann blinken 900 und 1400Upm. Hat jemand eine Fehlerliste wo man die verschiedenen Fehlercodes nachvollziehen kann? ...
174 - Heizt nicht / Wasser kalt -- Waschmaschine   Siemens    WM14S490
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Heizt nicht / Wasser kalt
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM14S490
FD - Nummer : 2612 200294
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo unsere Washmaschine Siemens Extraklasse WM14S490 /01 spinnt mal wieder. Das Wasser wird nicht warm.
Ich habe schon die Maschine zerlegt und den Heizstab ausgebaut.
Der Heizstab sieht für eine Maschine von 2006 blitzblank aus.
Der Widerstand des Heizstabes ist 26 Ohm. Sollte also in Ordnung sein.

Dann habe ich den wieder eingebaut, die Steuerelektronkik freigelegt und die Leitung zum Heizstab abgezogen.

Dann habe ich die Maschine auch Buntwäsche 60°C laufen lassen.
Das Wasser läuft ein und die Steuerung klackt mehrfach. Die Trommel dreht sich.
Ich habe ca. 5 Minuten an den beiden Kontakten zum Heizstab (an der Steuerplatine Ausgang) gemessen. Die Spannung ist immer 0V.

Vermutung, die Steuerung ist kaputt.

Dann habe ich die Steuerung komplett ausgebaut und mir die Platine angeschaut. Da ist ein ICE 2A165 drauf. Das ist an der einen Seite (gegenüber der Kerbe) ganz dunkel / schwarz. Das Datenblatt besagt, dass es sich um einen AC/DC Wandler handelt und das die ...
175 - Heizt nicht -- Waschmaschine Siemens Siwamat XM 1460
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Heizt nicht
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Siwamat XM 1460
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo Forianer,

meine Maschine heizt nicht mehr. Wo bitte sitzt der Heizstab und das zugehörige Modul und wie komme ich daran? Vorab vielen Dank für eure Antworten.

Achim ...
176 - Problem beim Motorausbau -- Waschmaschine Siemens 22052 (Wash & Dry 1441)
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Problem beim Motorausbau
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : 22052 (Wash & Dry 1441)
S - Nummer : 996100337177000720
FD - Nummer : 8610 000072
Typenschild Zeile 1 : Siemens Electrogeräte GmbH
Typenschild Zeile 2 : E-Nr: WDI1441/05
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo,
bin neu hier, weil ich Hilfe brauche. Ich glaub, ich bin der einzige Mensch mit diesem Problem.
Möchte an meiner WaMa die Kohlen tauschen und dafür den Motor ausbauen. Soweit bin ich gekommen:

1. habe Waschmaschine aus Nische geholt, dann
2. das Ventil für Wasserzulauf abgesperrt.
3. Dann den Stecker für Strom gezogen und
4. Keilriemen entfernt.
5. 13-er Muttern von den beiden M8-Bolzen abgeschraubt

und nun das Problem. Den linken Bolzen kann man nicht rausziehen, weil knirsch dahinter so'n Gummisack im Weg ist (im Schlauch, der zur Pumpe führt).
Jetzt hab ich Fragen: Muss der Gummisack auch noch weg (wenn ja, wie befestigt?), sehen kann ich nur 1 Schlauchschelle...
Gibt es evtl. eine einfachere Lösung für den Ausbau des Motors?
Kann man die Kohlen auch mit Fummelei tauschen ohne Motorausbau?
Und wenn ja: Wie krieg ich die dann raus?
...
177 - Motor ruckelt und begrenzt -- Waschmaschine Siemens S14/74
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Motor ruckelt und begrenzt
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : S14/74
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
ich habe eine Siemens S14/74 und bei der ist pünktlich zu Weihnachten die Sicherung geknallt.
Also zerlegt und Motor überprüft, da sie kurz anlaufen wollte, es Funkenschlag gegeben hat und dann die Sicherung gekommen. Mechanisch lies er sich leicht drehen.Hin und wieder lief er auch kurz an um dann wieder stehen zu bleiben bzw. nur zu brummen.
Also die Kohlen überprüft und die waren an der Grenze. Die Mistdinger dann für 45€ im Laden kaufen müssen und er lief immer noch nicht richtig an. Er stotterte lediglich.
Also habe ich ihn direkt angeschlossen und musste mangels Schaltplan alles ausmessen.

1-3 Wicklung Stator 2 Drehzahlen
4+5 Bürsten
6+7 Tacho
8 unbekannt

Er läuft ohne Last an und dreht vibrierend hoch, aber nur kurz. Dann geht er aus und sobald er wieder Drehzahl verliert kommt er wieder.
Also die ganze Zeit on/off. Kommutator ist gemessen und ok.
Er macht das auf beiden Drehzahlen und beiden Drehrichtungen.
Wie wenn er ab einer gewissen Drehzahl den Kontakt zu den Kohlen verliert.
178 - Waschma Display aus alles aus -- Waschmaschine Siemens Siemens
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Waschma Display aus alles aus
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : Siemens
S - Nummer : S14-4F
FD - Nummer : 8901200735
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Die Waschmaschine hat sich während des Waschprogrammes von selbst ausgestellt. Im Display ist keine Anzeige, die Tür verriegelt. Wieder anschalten tut nicht. Stecker für eine kleine und größere Weile ziehen keine Änderung. Mit der Notentriegelung konnte man die total nasse Wäsche entfernen, Wasser habe ich über den Schlauch abgelassen.
Das Problem ist nicht (ganz) neu....
Besagte Situation, dass während des Waschganges alles ausgeht hatte ich schon mehrfach (bisher ließ sich aber immer nach Türentriegelung ein neues Programm starten....zwischendurch lief die Maschine auch mehrfach wieder normal.
?Was tun? ...
179 - kein Abpumpen und Schleudern -- Waschmaschine Siemens XLM 1463 Frontlader
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : kein Abpumpen und Schleudern
Hersteller : Siemens XLM 1463
Gerätetyp : Frontlader
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Ich konnte mir selbst helfen und möchte meine Erfahrungen den Usern mitteilen:

Meine WaMa Siemens XLM 1463 hat nicht mehr geschleudert, sie blieb vor dem Schleudern stehen und hat nur versucht, das Wasser abzupumpen.

Flusensieb geöffnet: Pumpenflügel drehen sich, Pumpe geht also.
Am Ausgang des Ablaufschlauches kam jedoch nichts raus.

Ohne Wasser konnte ich den Schlauch zurück pusten, Durchgang schien da zu sein.

Um an die Pumpe heranzukommen, muss die Maschine geöffnet werden.

Hierzu sind folgende Schritte nötig:

* Wasser zudrehen
* Strom entfernen
* Maschine auf die Seite legen und unteren Deckel (8 Schrauben) öffnen
* elektrische Kabel von der Pumpe abziehen
* mit der Wasserpumpenzange die Befestigungen von den Schläuchen abmachen

Und siehe da: 10 Cent haben sich wie eine Klappe direkt in den Ablaufkanal geklemmt. Beim Reinpusten ging die Klappe auf, andersherum (wenn Wasser abgepumpt hätte werden sollen) machte die Klappe dicht.

Beim Zusammenbauen die Reihenfol...
180 - Keine Funktion -- Waschmaschine Siemens WD 6120
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Keine Funktion
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WD 6120
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo Alle zusammen.
Habe folgendes Problem.
Meine Waschmaschine war gestern ein wenig inkontinent und hatte etwas Wasser auf dem Boden verteilt. War aber nicht besonder viel.
Hatte ein Handtuch davor gelegt und heute wideer gewaschen. Ging auch.
Nun sagt sie gar nicht mehr.
Habe das Flusensieb gereinigt. War sauber.
Habe versucht das Fehlprüfprogramm gestartet, komme dort aber nicht weiter. Nach drücken der Knöpfe etc. zeigt das Display eine 6 an und die LED Spülen leuchtet dauerhaft und Knitterschutz blinkt. Das war´s.
Ist das schon das Prüfprogramm und der Fehler oder bin ich noch nicht im Prüfprogramm und ich mache etwas falsch?
Über eure Hilfe würde ich michfreuen.
Einen schönen 4. Advent noch
André ...
181 - heizt nicht; Sicherung fliegt -- Waschmaschine Miele W723 von 1988
Danke für die weiteren Tipps.
Nach Rückfrage scheint eine der runden Sicherungen rauszufliegen, wo man den Knopf drücken muß (kann so eine Sicherung defekt sein und zu früh rausfliegen???).
Ein FI-Schlater kam erst vor wenigen Jahren hinzu, ich dachte eigtl. daß dieser rausgeflogen ist.

Vermutlich sind es also mehrere Baustellen:
- Heizung defekt (also fliegt die große Sicherung, auch für Licht etc. raus);
- - meist wohl das Heizungsrelais (oder gibt's da zwei, habe jetzt nur eins bestellt, seltener wohl Heizstäbe...

- EDSU oder EDSTU (weil der el. Türöffner schon lange nicht geht).

- weitere Fehlermöglichkeiten: vielfältig, z.B. Programmschalter
--- ein Faß ohne Boden, wenn Relais und Leistungselektronik nicht die Wiederbelebung schaffen; ich tendiere zu einer günstigen, neuen Siemens-Waschmaschine, da gibt es ja wohl auch lange Bauteile... Miele scheint ziemlich teuer.

...
182 - nur ein Programm funktioniert -- Geschirrspüler   Siemens    S9W1S
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : nur ein Programm funktioniert
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : S9W1S
S - Nummer : SE 63630/13
FD - Nummer : FD 8001
Typenschild Zeile 1 : 210084
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Liebe Grüße!

Nachdem mir hier schon einmal bei einem Trockner und einer Waschmaschine geholfen wurde (beide laufen immer noch!!!), ein neues Problem.

Bei obigen Gerät funktioniert nur das "schwächste" Programm - "55° leicht verschmutzt". Dieses jedoch einwandfrei - also sollte die Hardware funktionieren.
Die 2 "besseren" Programme starten fehlerfrei und beginnen auch mit Wasser zu spülen. Nach einiger Zeit ist jedoch kein Wasser mehr in der Maschine und der Motor dreht leer durch.
Wirkt irgendwie nach Obsoleszenz - dass sich die Maschine während dem Spülvorgang bei den "stärkeren" Programmen das Wasser rauspumpt, nicht jedoch beim einfachsten Programm?
Was kann da los sein ist ein mir komplett unlogisches Fehlverhalten?

Gibt's zu der Type irgendwo ein Servicemanual - finde im Netz nichts?

lG
Hogla

[ Diese Nachricht wurde ge&aum...
183 - Dreht nicht mehr -- Waschmaschine Siemens WM16S740
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Dreht nicht mehr
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM16S740
S - Nummer : 486100336576003697
FD - Nummer : 01FD8610200369
Typenschild Zeile 1 : WNM52
Kenntnis : Komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

Hab vor Kurzem eine gebrauchte Siemens Waschmaschine bekommen, mit dem Hinweis, sie funktioniere außer dass sie nicht schleudert.

Nun habe ich erst einmal das fehlerhafte Türschloss repariert, damit sie wieder richtig schließt und bei einem Testlauf des Schleuderprogramms schleuderte die Maschine ganz normal - toll.

Nachdem ich dann einmal zum Reinigen ein normales Programm startete, dreht sie nun jedoch gar nicht mehr und das Schleuderprogramm hüpft sofort von 15 min auf 1 min Restzeit...

Sie nimmt normal Wasser, pumpt auch ordnungsgemäß ab. Kann mir nur den plötzlichen "Sinneswandel" nicht erklären...

Grüße,
Sebastian

...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Waschmaschine Siemens eine Antwort
Im transitornet gefunden: Waschmaschine Siemens


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 40 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 142386116   Heute : 440    Gestern : 14366    Online : 431        16.8.2018    2:56
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.931658983231