Siemens Waschmaschine  WM6YH891/17

Reparaturtipps zum Fehler: Fenstermanschette + Schaum

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 25 6 2024  14:36:27      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.


Autor
Waschmaschine Siemens WM6YH891/17 --- Fenstermanschette + Schaum
Suche nach Waschmaschine Siemens

    







BID = 1110961

Passat250

Gerade angekommen


Beiträge: 8
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Fenstermanschette + Schaum
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WM6YH891/17
S - Nummer : 4890503792040
FD - Nummer : 9905
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,
vorweg, die Suchfunktion habe ich schon verwendet. Viele Hinweise, aber leider noch offene Fragen.

Das ganze hat damit angefangen, dass anscheinend die Schaumerkennung nicht mehr 100% funktioniert und die Maschine auch mal überschäumt und dann den Wassermelder auslöst.
Jetzt habe ich oben in der Fenstermanschette eine Scheuerstelle / Loch gefunden und habe Fragen dazu.
  1. Das Loch ist nicht normal, oder?
  2. Kann dieses (Luft-)Loch dafür verantwortlich sein, dass die Schaumerkennung nicht mehr richtig funktioniert?
  3. Denkt ihr, das kann man kleben (wie beim Fahrradschlauch)? Das möchte ich erst mal testen, auch wegen der Schaumerkennung.
  4. Ist das ein bekanntes Problem? (Die Maschine ist ca. 5 Jahre alt)
  5. Es gibt wohl zwei Fenstermanschetten als Ersatzteil, was ist der Unterschied? (G719196 und U735210 bzw. 772654)

Ich will den Faltenbalg wechseln, wenn das Sinn macht. Aber ich will nicht mal eben 100€ ausgeben und hab dann wieder Schaum oder das falsche Ersatzteil.
Die Maschine ist ja soweit "dicht" und steht in einem Waschraum mit Gulli ...

Ich muss die Bilder wohl noch konvertieren (Apple...) Sobald das erledigt ist hänge ich die an.

Danke für alle Tipps / Antworten,
Stefan



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Passat250 am 10 Apr 2023 12:01 ]

BID = 1110965

Passat250

Gerade angekommen


Beiträge: 8

 

  

Hier noch ein Bild. Nach einer kleinen Odyssee mit Gimp ...




BID = 1110967

silencer300

Moderator



Beiträge: 9684
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Das Loch gehört da definitiv nicht rein, hat sich, warum auch immer, durchgescheuert.
Unterschied der beiden Manschetten, die 00772654 (ASWO #G719196) ist fettbeständig, die 23002446 (ASWO #U735210) laugenbeständig, Funktion und Passform ansonsten gleich.
Die Schaumerkennung erfolgt über den Wassersensor 00605692, wobei der nicht defekt sein wird.
Die starke Schaumbildung ist und bleibt nutzerbedingt (viel zu viel Waschmittel), folglich kommt es zur Laugenverschleppung.
Hier hilft nur gründlich reinigen (90°C mit 200g Zitronensäure) und anschließend Waschmittelmenge stark reduzieren.

Edit:
Warum so umständlich mit GIMP, KolourPaint tut es auch.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: silencer300 am 10 Apr 2023 13:46 ]

BID = 1110970

Passat250

Gerade angekommen


Beiträge: 8

Hi,

danke für die Rückmeldung.

Ich vermute die Fettbeständige Manschette ist interessant für Massagesalons und alle die viel mit Öl und Fett arbeiten?
(Bin durch Zufall darauf gestoßen: https://handtuechergrosshandel.de/20.....hern/ )
Damit reicht für mich die einfache Variante. - Gut.
(Warum steht da nicht "extra fettbeständig" dabei? Ich dachte das wäre "alternativ", nicht zusätzlich )

Bei der Schaumbildung wird zu viel Waschmittel beteiligt sein, bestimmt.
Aber ich kann mich erinnern, dass ich sonst immer "es wurde Schaum erkannt" angezeigt bekommen habe. Das habe ich schon länger nicht mehr gesehen. Daher vermute ich, dass diese zusätzliche Belüftung, die Schaumerkennung aushebelt.
Evtl. stimmen die "Druckverhältnisse" nicht mehr? Damit entfallen dann auch alle "Gegenaktionen".

Ich möchte das Loch mal mit einem alten Fahrradschlauch flicken und dann mal beim Waschen zuschauen. Schließlich muss ich auch noch sehen warum sich da was durchschleift.
Evtl. kommen da bei der nächsten Fenstermanschette zwei Stück "Reibgummi" mit Silikonfett rein...

Frohe Ostern & Danke,
Stefan

PS: KolourPaint liest keine .HEIC ein... und Gimp ist so verdammt vielseitig, dass es einfach länger dauert (aber geht).

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Passat250 am 10 Apr 2023 15:16 ]

BID = 1111053

derhammer

Urgestein

Beiträge: 11124
Wohnort: Hamm / NRW

Stoßdämpfer prüfen

_________________
Bitte die geltenden VDE und Sicherheitsvorschriften beachten.
Ein Gerätebedienfeld ist kein Klavier. Nicht versuchen, ohne Kenntnisse ins Prüfprogramm zu gelangen
Haftung wird nicht übernommen. Jeder ist für sein Handeln selbst verantwortlich.

BID = 1111153

Passat250

Gerade angekommen


Beiträge: 8


Zitat :
derhammer hat am 12 Apr 2023 18:40 geschrieben :

Stoßdämpfer prüfen



OK, drei Dämpfer. Zwei sehen gut aus / sind funktional (eine Schraube raus gedreht). An den dritten komme ich von hinten nicht ran. Daher möchte ich einen Dämpfer mit bestellen.

Es gibt jetzt drei als Ersatz, kann ich da einfach den günstigsten nehmen?
  • #D343047 - entspricht optisch dem verbauten Modell
  • #R554354 - günstigster
  • #W161811


Noch was: Ich hab mir mal die Stelle genauer angeschaut / die Trommel bewegt, aber mir ist schleierhaft wie da was schleifen kann. Noch dazu so massiv.
Ich hab mal versucht die Trommel soweit zu verschieben, dass da was ansteht. Aber das ist mir erst mal nicht gelungen...
Ich sehe auch nicht "genug" Abrieb in der Maschine.
Außerdem sieht es teilweise wie ein Schnitt mit einem scharfen Messer aus. - Ein Herstellungsfehler? Soll ja alles geben...

Nach dem Ausbau schau ich mir das nochmal genauer an und versuche bessere Bilder zu machen.

Danke,
Stefan

BID = 1111156

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36085
Wohnort: Recklinghausen

Bezüglich der Bilder, hier ist auch noch eine Anleitung.
https://forum.electronicwerkstatt.d......html
Ich weiß aber nicht ob es das Programm auch für den MAC gibt, im Prinzip geht das aber mit allen Bildbearbeitungsprogrammen.

Du hast stattdessen ein riesengroßes,30% der Auflösung hätten ausgereicht, aber farbreduziertes, aufgrund des uralten Formats, .GIF hochgeladen.
Ein Format daß, bis auf animierte Bildchen, seit ca. 30 Jahren kaum noch verwendet wird, schon weil es erstmal nur 256 Farben kann. https://de.wikipedia.org/wiki/Graphics_Interchange_Format

Statt effizient, wie HEIC, ist es fast das Gegenteil. Einfach auf sinnvolle Auflösung verkleinern und als .JPG speichern wäre einfach und logisch.

Was die Dämpfer angeht, nimm die Suspa, wenn es schon Fremdhersteller sein müssen dann wenigstens Markenware. Das dürften nicht nur optisch die sein, die der Hersteller verbaut hat.
Die originalen kosten übrigens 9,40 pro Stück, unter der Nummer 11051551.
Ob die fremden überhaupt passen habe ich jetzt nicht überprüft.

Die Maschine ist übrigens nicht 5 Jahre alt sondern noch keine 4, die wurde im Mai 2019 gebaut. Die hält also noch viele Jahre. Da muß man nicht auf 5€ bei den Dämpfern achten.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 15 Apr 2023 11:32 ]

BID = 1111157

silencer300

Moderator



Beiträge: 9684
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Die dürften alle passen.
Zum Wechseln der Türmanschette musst Du sowieso die Frontwand abnehmen, da kommst Du auch entspannter an alle Dämpfer ran.
Der ursprüngliche Original-Dämpfer (00742719) ist abgekündigt, der günstigste Ersatz ist der 11039636 (#R554354).

Edit:
SIEMENS (BSH) empfiehlt den 11051551 (#W161811).

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: silencer300 am 15 Apr 2023 11:35 ]

BID = 1111158

driver_2

Moderator

Beiträge: 12091
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

Stoßdämpfer (insbesondere die seit nunmehr 30 JAhren eingebauten Reibungsdämpfer) erneuert man immer im Satz.

Reibungsdämpfer gehen am Ende überproportional schnell defekt.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1111165

Passat250

Gerade angekommen


Beiträge: 8

Hi,

danke für die Antworten. Fenstermanschette ist bestellt (inklusive drei Reibungs-Dämpfer #W161811).

Bilder... na ja, GIF kenne ich hald noch von Früher...
Und diese HEIC Format regt mich auf (ich bin auf Linux unterwegs). Es gibt auf Linux nix zum konvertieren, außer Gimp. Und das ist so als wenn man seinen Rucksack mit dem 40 Tonner transportiert.
Ich hatte da schon mal gesucht und nix gefunden.

Aber das gute an Gimp ist, irgendwann kriegt man raus, wie's geht.
Und demnächst passt dann auch die Dateigröße und Auflösung.

Hab mal zwei Briefmarken angehängt, evtl. sieht man darauf das Loch schon besser.
Die Form / Kante vom Loch sieht komisch aus. Und auf der anderen Seite ist alles "OK". - Komisch.
Daher die Vermutung, da ist in der Produktion schon was schief gelaufen.

Schönes Wochenende,
Stefan







BID = 1111166

silencer300

Moderator



Beiträge: 9684
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Bilder von Kamera oder Handy lade ich mir in den Rechner, der Bildbetrachter kann auch *.heic, wenn das Paket "heif_gdk_pixbuf" installiert ist.
Von dort geht es mit "Bildschirmfoto" (gewählter Ausschnitt) als *.png ins KolourPaint, was auch Export nach *.jpg (jpeg) in frei einstellbarer Qualität / Dateigröße (mit Vorschau) unterstützt.
Diese Methode nutze ich, weil GIMP mir auch erschreckend ZU umfangreich ist.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1111167

Passat250

Gerade angekommen


Beiträge: 8

Bildschirmfoto ... das ist Geil, der beste Konverter von allen!

Im Gimp habe ich jetzt:
  • Einlesen
  • Auswahl wählen (Rechteck)
  • Bild -> auf Auswahl zuschneiden
  • Bild -> Skalieren (Dabei natürlich das Größenverhältnis beibehalten)
  • Ergebnis exportieren



BID = 1111480

Passat250

Gerade angekommen


Beiträge: 8

Hallo,
hier noch der abschließende Tätigkeitsbericht.

Faltenbalg gewechselt (wenn man das Türschloss schon mal ausgebaut hatte, relativ einfach ).
Alle drei Reibungsdämpfer getauscht.
Alles zusammengebaut und Maschine läuft noch.

Die Schaumerkennung testen wir bestimmt demnächst wieder...

Analyse der Altteile:
  • Die alten Reibungsdämpfer haben sich subjektiv nicht viel anders angefühlt, wie die Neuen. Evtl war der vorderste einen ticken "leichtgängiger" wie der Rest - kann aber auch gut Einbildung sein.
  • Der Abrieb von der Fenstermanschette lag unten in der Maschine, auf dem "Staubfänger". Anscheinend ist der beim Überlaufen trocken geblieben.
  • Fakt ist, die Manschette hat es durchgerieben. Und irgendwann wäre auch der Zulauf selbst durch gewesen (war schon halb durch).

Eigentlich sollte die Maschine ja so konstruiert sein, dass der Stutzen nicht reiben kann, auch bei maximaler Unwucht. Jedes Autofahrwerk wird so ausgelegt, dass der Reifen nie schleifen kann. Daher ist es mir unverständlich warum das hier nicht auch geht.
Evtl. gab es auch irgendwann ein Softwareupdate zur besseren Unwuchtkontrolle (an mindestens ein FW-Update kann ich mich noch erinnern!)?
Ich hab jetzt mal noch ein antischepper Klebeband aus dem KFZ-Bereich als Inside-Out mit reingeklebt, damit sollte es länger brauchen, bis es sich aufgerieben hat. Nur für alle Fälle.

Danke für die Hilfe!
Stefan












BID = 1111483

silencer300

Moderator



Beiträge: 9684
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Solche "Zerstörungen" kenne ich nur von Maschinen, bei denen die Dämpfer völlig platt sind, oder fehlerhaft/nicht ausgerichtet sind, bzw. statt auf festem Boden auf diesen "berühmten" schwammigen Gummimatten stehen.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.


Liste 1 SIEMENS    Liste 2 SIEMENS    Liste 3 SIEMENS   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 17 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181547361   Heute : 3859    Gestern : 6675    Online : 454        25.6.2024    14:36
9 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6,67 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,0430431365967