Gefunden für benq benq - Zum Elektronik Forum





1 - kein Bild, riecht verbrannt -- LCD TFT BenQ GL2450-B




Ersatzteile bestellen
  Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : kein Bild, riecht verbrannt
Hersteller : BenQ
Gerätetyp : GL2450-B
Kenntnis : artverwandter Beruf
______________________

Hallo zusammen,

Ich möchte an ein sehr altes Thema anschließen, weil ich exakt das gleiche Problem hatte. Die ursprüngliche Frage des Mitforenten findet sich hier: https://forum.electronicwerkstatt.d......html

Disclaimer: ich bin Laie, berichte hier nur über meine eigene Erfahrung und übernehme keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit und Sinnhaftigkeit meiner Beschreibung. Es geht hier um eine Stromversorgung, sowas hat das Potenzial, die Bude abzufackeln! Also bitte Vorsicht und keine Klagen in meine Richtung!

Ich hatte nun exakt(!) das gleiche Problem (witzigerweise geht es auch bei mir nicht um meinen Monitor sondern um den meines Sohnes, aber das nur am Rande).

Die Fotos im verlinkten Post passen 100% auf meinen Fall, daher poste ich keine neuen. Es sind die gleichen Teile kaputt un...
2 - S: FBT für Belinea 103070 -- S: FBT für Belinea 103070
JA! richtig gelesen.
Ich habe hier einen Belinea 103070 (Lt. FCC-ID ist es ein BenQ) mit defekten DST hier. Fehlerbild, wie üblich: Hochspannungsüberschläge an beiden Focusleitungen

Model: 19.70054.001

Hat jemand noch so ein Teil herumliegen? ...








3 - geht nicht an -- LCD TFT Benq FP93GX+
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : geht nicht an
Hersteller : Benq
Gerätetyp : FP93GX+
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo

Vor ein paar Monaten ging mein Monitor Benq FP93GX+ plötzlich nicht mehr an. Ich habe vier gewölbte Elkos entdeckt, die ich ersetzt habe und konnte ihn damit wieder zum Leben erwecken.

Vorgestern ließ sich der Monitor plötzlich nicht mehr ausschalten. Er hat nicht auf die Ein/Aus-Taste reagiert. Ich habe dann einfach den Stecker gezogen. Und nun lässt er sich nicht mehr einschalten. Es leuchtet auch nicht die LED. Ich habe ihn wieder geöffnet und konnte aber diesmal keinen gewölbten Elko entdecken. Vorsichtshalber habe ich jetzt mal trotzdem alle Elkos getauscht (außer den großen Dicken), aber er geht weiterhin nicht an.

Ich habe dann noch die Sicherung, die zwei Dioden und die Widerstände gemessen und bei einem Widerstand erhalte ich 1,4 Ohm, obwohl er laut Farbcode 0,68 Ohm haben müsste. Kann das der Fehler sein?

Bitte um Hilfe!
...
4 - Kein Strom mehr; FI-Schalter -- Waschmaschine Siemens M81 Frontlader M81

Zitat : Leider reichen die angegebenen Gerätedaten nicht aus, um das Gerät im System zu finden.
Mit Siemens M81 findet man ein telefon, keine Waschmaschine
Bitte liefere die geforderten Angaben vom Typenschild nach. Wir haben die Felder doch nicht umsonst Pflichtfelder genannt. Ohne diese Infos hilft dir nichteinmal Siemens selbst. ...
5 - projiziert nur an Decke --    BENQ    MX812ST
Geräteart : Sonstige
Defekt : Beamer projiziert nur an Decke
Hersteller : BENQ
Gerätetyp : MX812ST
Chassis : 9H.J3M77.14X
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702)
______________________

Der Beamer aus einem Hotelbetrieb bekam vor ca 6 Wochen eine neue Lampe und funktionierte damit auch.
Vor ca 2 Wochen wurde das Gerät(Bj 10/2012) von der Veranstaltungsabteilung ausgemustert, da während des Betriebes Quietschgeräusche und sporadisches abschalten auftraten (mind. 1 Lüfter defekt und Elektronik schaltet wegen Detektierung zu geringer Drehzahl ab).
Bei einer kurzen Überprüfung/Funktionsprobe bei uns in der Haustechnik ergab sich zusätzlich der Effekt, daß das Bild nur im ca 45° Winkel an die Decke projiziert wird.
Dies muß dann wohl der Hausdiener verzapft haben, der uns den Beamer in die Werkstatt brachte.

Alle Einstellungen funktionieren, man kann das Bild ganz normal ziehen/entzerren/diverse Bildmodi aufrufen usw. - nur daß es an der Decke bleibt.
Es gibt keinen Menüpunkt, der das verhalten abstellen könnte.
Auch ein Reset auf Werkszustand hat nichts bewirkt.

Für mich ist eine Linse oder ein Spiegel verrutscht - jedoch bleibt bei leichtem schütteln das Bild stabil und wackelt ni...
6 - Streifen im Bild -- Benq Beamer Projektor
Geräteart : Sonstige
Defekt : Streifen im Bild
Hersteller : Benq
Gerätetyp : Beamer Projektor
______________________

Hallo,
Ich repariere einen Benq W5000 welcher das "Streifenproblem" hat. Eine Bildhälfte ist gestreift, die andere ok.
Problem scheinen zwei MOSFETs zu sein. Siehe auch hier: Klick

Jetzt brauche ich ein Ersatz für den Transistor namens: PMV31XN
Ausprobiert habe ich den hier IRLML6244TRPBF
Der hat auch gehalten, 5 Minuten lang

Welche Alternative hab ich?

im Anhang die PDF mit Schaltplänen des Beamers.
Auf seite 16 ist der Mosfet zu sehen. (am besten nach PMV31XN suchen.)

Also, welche Alternative zum
7 - Wie funktioniert ein Monitor? -- Wie funktioniert ein Monitor?

Zitat :
Mr.Ed hat am 24 Jun 2017 11:58 geschrieben :
@Damian148: Worauf möchtest du denn nun eigentlich raus?
Suchst du nun einen Monitor, möchtest du dich über die Takterzeugung unterhalten oder einen Monitor reparieren?




Ich möchte einfach verstehen und basteln, zb ein Panel kaufen was auch ca 30-40€ auf Ebay zu haben ist und einfach dran basteln. Ich bin eher der Bastel Typ.
Wenn ich was nicht baue oder lerne dann fehlt irgendwas an einem Tag.
Hab 4 Programmiersprachen gelernt, wie man in BoxSim Lautsprecher Simuliert inkl Weichen etc. über Hardware weiß ich viel aber halt nicht im "Elektrik" bereich.

Ich überlege auch ob ich mir vielleicht kein Buch holen sollte für Anfänger.

Was "hol dir ein besseren PC / Monitor" angeht, hatte davor einen PC mit 2x 2683 v3 Xeon CPUs und einer 980ti AMP Extreme, die 980ti AMP hatte einen Defekt und hab die zurückgeschickt, hab 735€ zurückbekommen weil die...
8 - Monitor geht nicht an -- LCD TFT   Benq    G2220HD
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Monitor geht nicht an
Hersteller : Benq
Gerätetyp : G2220HD
Chassis : Sorry???
FCC ID : Sorry???
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Guten Morgen und willkommen zu meinem ersten Beitrag in eurem Haus.

Mein Cousin meldete sich verzweifelt bei mir, da sein Monitor defekt ist.

Er geht nicht mehr an bzw. schaltet sich mit großer Verzögerung ein und wieder aus, was sich nach etwas Betriebsdauer legte. Also bat ich ihn mit dem Föhn die Platine und somit die Komponenten zu erwärmen, der Monitor sprach sofort darauf an, ging an und blieb an. Nach dem föhnen schaltete er wieder ab.

Also lies ich ihn alle Elkos tauschen, die Werte passen und sie sind richtig herum eingelötet. Die Sicherung ist ganz aber der Monitor reagiert nun nicht mehr.

Also habe ich den Monitor in meine Obhut genommen und versprach ihm, das er bald wieder funktioniert. Finanziell gesehen, ist mein Cousin nicht in der Lage sich einen neuen Monitor zu kaufen, einen zu spenden hat was von Almosen und deswegen will ich den Monitor reparieren.

Ich habe die Sicherung geprüft, der Gleichrichter funktioniert, 3V u...
9 - Alu-Klebeband -- LCD TFT Benq G2200WT
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Alu-Klebeband
Hersteller : Benq
Gerätetyp : G2200WT
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702)
______________________

Bei der Reparatur eines Monitors ist mir aufgefallen, dass
die Abdeckbleche der Platine mit Alu-Klebeband verklebt sind.
Ist das Band wegen der Abschirmung vorhanden, oder hat es einen anderen Zweck.
Kann ich nach der Reparatur ein handelsübliches Alu-Band verwenden, oder
benötige ich ein spezielles.
...


10 - ohne Funktion -- LCD TFT BenQ BL3200PT Monitor
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : ohne Funktion
Hersteller : BenQ BL3200PT
Gerätetyp : Monitor
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo@all,
Mein erster Beitrag und gleich ein Ruf um Hilfe, erstmal Hallo ans Forum.
Mein BenQ hat einfach ohne Grund seine Funktion eingestellt (war kurz weg), keinerlei Reaktion mehr Funktions LED TOT.....
Alles Mögliche probiert, danach zerlegt um ungefär mal zu Wissen was los ist.
auf den Fotos zu erkennen das der Wdst R616 rechts oben Bild1 verbrannt und der daneben liegende Triac heiß geworden ist zu erkennen an der Verfärbung, anscheinend sind die für die Spg.Versorgung des "Vielbeiners rechts Bild2" zuständig, wie kann ich weiter vorgehen?
Danke+Grüße
otiss



...
11 - Monitor geht komplett aus -- LCD TFT   Benq    LCD
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Monitor geht komplett aus
Hersteller : Benq E2200HD
Gerätetyp : LCD TFT
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo Liebes Forum!

Problematik: Mein Monitor ist gestern einfach ausgegangen. Er war über HDMI angeschlossen. Lampe ist auch ausgegangen. Also eigentlich kein Signalfehler. Stromkabel gewechselt--> Gleiches verhalten.
Nun hab ich die Hoffnung nicht verloren und ein VGA Kabel angeschlossen und siehe da ein Bild! Aber was nach 1 Stunde sich wieder im selbigen Problem wiederspiegelte.. Monitor aus...auch wieder die Lampe mit aus.

Nun habe ich mir einige Videos angeschaut.. Es könnten die Elkos (kondensatoren) sein. Habe den Monitor aufgemacht und die Elkos kontrolliert.. sieht eig alles gut aus.. keine Wölbung oder ausgelaufen.

Wenn das Backlight defekt wäre.. würde der Monitor doch nicht komplett aus gehen oder?

Nun zu meiner Frage. Müssen die Elkos auslaufen oder gewölbt sein damit sie kaput sind? Gibt es noch andere Fehlerquellen die ich einfach überprüfen kann? Wäre sehr nett wenn sich jemand hier auskennt und mir Hilfestellung geben kann

Also vielen Dank schonmal im vorraus

[ Diese Nachricht ...
12 - CCFL Röhre defekt -- LCD TFT BenQ G2420HDBE
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : CCFL Röhre defekt
Hersteller : BenQ
Gerätetyp : G2420HDBE
Chassis : ET-0027-B
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
bei meinem Monitor ist eine CCFL-Röhre defekt.
Der Monitor hat insgesamt vier Röhren, zwei unten zwei oben, eine davon ist leider defekt.
Ich könnte mir vorstellen, dass das Licht der drei Röhren noch ausreichen könnte um den Monitor zu betreiben.
Allerdings schaltet sich der Monitor bzw. die drei Röhren nach ca. einer Sekunde
wieder ab. Bei einigen Tests davor, mit der angeschlossenen vierten Röhre,
blieb der Monitor hell und schaltete sich nicht aus.

Muss dort wieder eine CCFL-Röhre eingebaut werden oder ist es vielleicht sogar
möglich und auch machbar, die Röhre mit einem Wiederstand zu ersetzen und den
Monitor mit den verbliebenen Röhren weiter zu betreiben?
Da ich nicht genau weiss ob Das Display das auseinanderbauen unbeschadet
überstanden hat wäre ich natürlich mit letzterer Lösung glücklicher

Vielen Dank schon einmal im voraus an alle die mir helfen können
...
13 - Bild Schaltet an und aus -- Monitor   BenQ    GL2450H
Geräteart : Bildröhren Monitor
Defekt : Bild Schaltet an und aus
Hersteller : BenQ
Gerätetyp : GL2450H
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

BenQ GL2450H Bild schaltet an und aus.
Unter ECO Einstellung läuft gut
paar elko gewechselt aber keine verbesserung

[ Diese Nachricht wurde geändert von: tarkan46 am 11 Aug 2015 23:40 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: tarkan46 am 11 Aug 2015 23:41 ]...
14 - Geht nicht mehr an und riecht -- LCD TFT Benq G2220HD
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Geht nicht mehr an und riecht
Hersteller : Benq
Gerätetyp : G2220HD
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo liebe Leute ich bin neu hier!
Meine Elektrokenntnisse sind eher gering (schade!).

Folgendes Problem:
Mein Benq G2220HD Monitor funktioniert nicht mehr.
Bin nach Hause gekommen (hatte den Monitor schuselieger weise nicht ganz aus gemacht) und habe gleich einen verkokelten Geruch wahrgenommen.
Schnell wurde der Übeltäter ausfindig gemacht.
Heute hab ich den Monitor geöffnet und den verkokelten Widerstand abgelichtet.
Meine Fragen sind jetzt:Warum ist dieser Widerstand abgeraucht?Sind noch meht Teile defekt?Was für ein Widerstand ist es der da abgeraucht ist?

Brauche ich mir nur einen neuen Widerstand besorgen und den einlöten?


Ich hoffe es kann mir jemand helfen.

Danke im voraus und Gruß aus Hildesheim.

...
15 - Hintergrundbeleuchtung -- LCD TFT Benq G2110W
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Hintergrundbeleuchtung
Hersteller : Benq
Gerätetyp : G2110W
Chassis : ET-0017-N
FCC ID : keine vorhanden
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,
ich habe hier einen BENQ G2110W bei dem immer wieder die Hntergrundbeleuchtung aus geht. Das Gerät ist von Juli 2008 und eigentlich noch zu schade zum entsorgen.
Nach dem Einschalten ist kurz alles schön, dann geht nach ca. 3 Sekunden die Hintergrundbeleuchtung aus. Im Forum gab es schon einmal so einen Beitrag, aber es blieb offen, ob eine Lösung gefunden wurde....
Ich habe auf der großen Platine alle Elkos im Niedervoltbereich und an den Treibern für die Hintergrundbeleuchtung prophylaktisch ausgetauscht, da diese gelegentlich solchen Ärger verursachen sollen. Leider ist der Effekt immer noch der gleiche.
Den Netzteil-Elko habe ich durchgemessen. Soll: 150 µF, ist: 141 µF das sollte kein Problem sein.
Die Power-LED bleibt grün an. Wenn man auf ENTER (am Monitor) drückt, geht er immer kurz an und zeigt ein Fensterchen mit z.B. (INPUT: VGA) und geht dann wieder aus. Beim Beleuchten mit einer Taschenlampe sieht man, das das Bild da ist. Der Defekt ist als...
16 - Bild 1s da, dann schwarz -- LCD TFT BenQ G2420HDB
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Bild 1s da, dann schwarz
Hersteller : BenQ
Gerätetyp : G2420HDB
Chassis : ET-0027-B
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,

habe hier einen BenQ Flachbild Monitor vor mir, dessen Bildinhalt ca. eine Sekunde dargestellt wird (LED ist grün), dann aber komplett schwarz wird (LED bleibt grün). Bios Einstellungen im Bereich Display/Monitor überprüft (VGA/DVI/LCD etc.). Passt soweit alles. Kabeltechnisch auch geprüft (neues Datenkabel), auch soweit alles in Ordnung.

Hat jmd. einen Tip?

Der Monitor wurde auch schon an einem anderen Rechner angeschlossen, der selbe Effekt.

Grüße. ...
17 - riecht verbrannt -- LCD TFT BenQ GL2450-B
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : riecht verbrannt
Hersteller : BenQ
Gerätetyp : GL2450-B
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

Der Monitor BenQ GL2450-B meines Sohnes funktioniert zwar noch, aber im Betrieb erzeugt er einen unangenehmen Geruch nach verbranntem Plastik.

Wir haben deshalb den Monitor zerlegt und auf der Platine deutliche Hitze-Spuren gefunden. Es sieht so aus, als wären dafür zwei Bauteile verantwortlich, nämlich eine Spule (aufgedruckt ist 1J.400229.041 LT SJ) und ein MOSFET-Transistor (Aufschrift PB210BD) und ich habe deshalb versucht, bei C. die beiden Teile zu bekommen, leider ohne Erfolg.

Der Mitarbeiter dort sagte zur Spule, er fände zur aufgedruckten Bezeichnung nichts bei Google, und er könne daher nicht sagen, welcher Ersatzteil passen würde, und den Mosfet-Transistor habe er nicht im Programm.

Ich weiß nicht, ob der Austausch der Teile das Problem des Monitors lösen kann, ich würde es aber zumindest gerne versuche. Kann mir jemand helfen, die Teile zu identifizieren und mir sagen, wo ich sie bekommen kann.

Beste Grüße

Sonntagsbastler










...
18 - geht nicht mehr an, LED aus -- LCD TFT   BENQ    V2420-T
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : geht nicht mehr an, LED aus
Hersteller : BENQ
Gerätetyp : V2420-T
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,


der Monitor meiner Freundin, ein BENQ V2420 (wohl auch als V2420-T bekannt, laut Aufschrift) hats erstmal "hinter sich" wie's scheint.

Er geht derzeit nicht mehr an (LED leuchtet nicht), das (externe) Netzteil scheint noch in Ordnung zu sein, dies hab ich mit meinem Multimeter nachgemessen (liefert ca. 12,5V Gleichspannung).

Zum Glück hat sie 2 davon, sonst wäre das Geheule groß (ja, ich weiß - erste Welt Probleme...).

Jetzt kann ich das Gerät ja nicht einfach so wegwerfen und möchte zumindest einen Reparaturversuch unternehmen - allerdings scheitere ich bereits daran, das Gerät überhaupt zu öffnen...

Der Knüller: von aussen ist keine einzige Schraube in Sicht und das Bezel abzuhebeln scheint auch erst mal nicht zu gehen...

Wenn jemand schon mal ein solches Gerät in den Händen gehalten hat und mir den ein oder anderen Tip geben könnte wär ich sehr dankbar

Edit: achso, fast vergessen - ich ...
19 - Hintergrundbeleuchtung -- LCD TFT IIYAMA B2403WS
edit:
hab denk ich Ersatz für die ganze Platine gefunden http://www.ccfloffer.com/ViewDetails.aspx?ProductID=16799 (hoffe der link geht in Ordnung)
Die Bezeichnung BENQ 4H.0AD02.A01 ist zumindest identisch, allerdings steht oben links ne andre Nummer 8163 (auf meiner 8053) und die Teile sind zum Teil anderst gefärbt. Müsste aber die richtige sein oder?

Bevor ich mir aber die Platine aus China kommen lass , würd ich gerne erst mal die Leuchtstoffrören testen. Hab nur leider keine Ahnung wieviel V die benötigen.(bis 30V hat sich nichts getan)Was brauchen die in der Regel für ne Spannung? Falls ich mir welche bestellen will, wie find ich heraus welche ich brauch? (find außer ner Nummer 8131,mit der ich nichts anfangen kann keine Beschriftung)

zum Bild: sind nur zwei Röhren drin (hat im Metall gespiegelt)



...
20 - Blacklight setzt aus -- LCD TFT Benq G2110W
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Blacklight setzt aus
Hersteller : Benq
Gerätetyp : G2110W
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________


Habe mit meinen Benq LCD Monitor G2110W folgendes Problem:

Das Backlight setzt nach einiger Zeit aus, d.h. der Bildschirm wird schwarz.
Im Hintergrung ist das Desktopbild noch schwach zu erkennen.
Hatte zunächst den Verdacht auf kalte Lötstellen, defekte Elkos und hatte bei der "Nachbearbeitung" leider einen Trasistor "abgeschossen"!

Habe nun für ein paar Euros ein komplettes neues Netzteilboard aus China bekommen ...

Fazit: Der Fehler ist immer noch da. Es kann also nicht das NT/Board sein (Bild 2)!

Habe in anderen Foren gelesen, dass es meist am Treiber IC für den Invertor/Blacklight liegt, da dieses in Schutzschaltung geht!

Aber wo finde ich dieses IC ... habe keinen Schaltplan.
Es gibt bei diesem Gerät nur zwei Platinen ... siehe Foto.
Also müßte der Fehler doch auf der Platine 1 sein (kostet auch nur 5 Euro) oder befindet sich das besagte IC im Panel/Display?

Freue mich über Eure Hilfe

...
21 - defekter Transistor -- LCD TFT Benq G2110W
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : defekter Transistor
Hersteller : Benq
Gerätetyp : G2110W
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Habe einen defekten Benq LCD Monitor G2110W

Kennt jemand einen Vergleichstyp für folgenden Transistor
Platinenplatz Q804: (siehe Foto)

A2763 - 1 oder I

oder kann jemand mir günstig das kompl. Netzteil besorgen?
(BenQ G2110W power board power G2210WA ILPI-074)

Freue mich über Eure Hilfe


...
22 - Geht nur in Stand-By -- LCD Benq LCD HD TV Benq MK2442
Geräteart : LCD TV
Defekt : Geht nur in Stand-By
Hersteller : Benq
Gerätetyp : LCD HD TV Benq MK2442
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo an alle,

hab folgendes Problem hab bei eBay nen Benq MK2442 LCD Fernseher gekauft, der geht aber nur in den Stand-By Modus und macht sonst nichts.

Ab und an geht die Stand-By-LED kurz aus und dann wieder an.
Habe das Netzteil mit dem Oszi durchgemessen dabei ist mir aufgefallen
das die Ausgangsspannungen alle vorhanden sind aber eine recht hohe Restwelligkeit besitzen, von bis zu 600mV. Die Restwelligkeit hat sich nicht geändert nachdem ich schonmal alle Kondensatoren ersetzt habe. Hatte sogar das Netzteil durch ein PC-Netzteil ersetzt da die Spannugen passen, ergab aber auch nichts. Was mir noch aufgefallen ist, das der Kühlkörper, vom denke mal Prozessor recht warm wird. Weiß so langsam nicht mehr weiter. Wäre um jeden rat sehr dankbar.

Falls ihr noch Infos braucht die ich doch vergessen haben sollte einfach schreiben.

MfG omegafreak82 ...
23 - Kommt kein Bild -- LCD TFT   Benq    Weiß nicht
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Kommt kein Bild
Hersteller : Benq
Gerätetyp : Weiß nicht
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

kann mir jemand sagen, woran dieser Fehler bei meinem alten 17" Benq Monitor liegen kann?
Auf dem Netzteil habe ich einen defekten Elko gefunden und getauscht. Allerdings besteht das Problem weiterhin.
Dort sind noch ca 13 weitere Elkos, welche ich nur tauschen möchte wenn der Fehler damit zusammenhängen kann.
Hoffe das Video ist aufrufbar.

Danke!!!

https://www.dropbox.com/s/bvqtnlgya.....4.mov

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Snowman1 am 18 Jan 2013  0:52 ]...
24 - LCD TFT   BENQ    LCD Monitor 22 -- LCD TFT   BENQ    LCD Monitor 22
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Monitor schaltet sich ab
Hersteller : BENQ
Gerätetyp : LCD Monitor 22\"
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo ich habe einen BenQ LCD Monitor seit ein paar wochen habe ich folgendes problem:

Der monitor geht ständig selbstständig an und aus, also ich arbeite am PC und es erscheint das OSD zur kontrasteinstellung danach schaltet sich der monitor ab und nach ein paar sekunden wider ein.

Wenn ich den Monitor nur am Strom habe ohne DVI kabel dran, dann geht er selbstständig an und aus alle paar minuten, so dass ich das stromkabel abziehen muss wenn ich nicht am PC arbeite.

Kennt jemand dieses Problem? was könnte das sein?
Es besteht keine garantie mehr.
Energy Star zertifizierter monitor.
Netzteil ist innen verbaut.

Ich habe ET kenntnisse und kann löten usw.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: mike89 am  6 Nov 2012 12:51 ]...
25 - einschalten nicht möglich -- LCD TFT benq g2220hd
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : einschalten nicht möglich
Hersteller : benq
Gerätetyp : g2220hd
Chassis : plastik gehäuse
FCC ID : unbekannt
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

hallo, ich habe folgendes problem:

vor einigen tagen begann mein lcd pc monitor sich selbstständig ein und aus zu schalten, der computer war aus.
gestern abend ging er auch ständig ein und aus für paar sec (pc ebenfalls aus) heute morgen war dann die standby leuchte aus und es tut sich nichts mehr.

andere steckdose/netzkabel probiert nichts

kennt jemand dieses problem und kann man es beheben?

danke sehr

hier das datenblatt
ftp://217.21.255.101/monitor/lcd/da.....t.pdf ...
26 - Modifikation -- LCD TFT Benq FP91GP
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Modifikation
Hersteller : Benq
Gerätetyp : FP91GP
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo,
ich bin mir nicht sicher ob dies das geeignete Subforum für dieses Thema ist, ich habe es einfach mal angenommen.

Ich habe einen TFT Monitor von Benq den ich in einen Rahmen einbauen möchte, sämtliche Taster werden hierbei abgedeckt sodass man nicht mehr an sie herankommt.

Leider habe ich das Problem, dass der Monitor nicht automatisch in den Standby Modus wechselt, wenn er vorher ohne Strom war. Er benötigt den Impuls des Tasters um sich wieder einzuschalten.

Nun habe ich mir gedacht es wäre doch möglich den Taster mit einem Zeitrelais zu ersetzen welches erst nach ein paar 100ms anspringt und somit den Impuls erzeugt. Ich habe hierfür dieses Relais herausgesucht:
Zeitrelais

Ich weiss jedoch nicht wie ich die Monitorplatine mit dem Relais verbinden kann, da der Taster nicht einfach 2 Anschlußpunkte sondern 4 hat...
27 - Schaltet nach 2 - 3 sek ab -- LCD TFT benq Q9TS TFT
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Schaltet nach 2 - 3 sek ab
Hersteller : benq Q9TS
Gerätetyp : TFT
Chassis : Q9TS
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Benq Q9T3 Netzteil

hallo zusammen ich bin neu hier und habe schon so manches nützliches gelesen was mir informativ weiter geholfen hat, schön dank auch.

Wie oben schon da steh habe ich diesen Monitor,
der bei hochfahren des PC`s immer nach 2 bis 3 Sekunden in den standby betrieb schaltet. Das tut er aus heiterem Himmel
also habe ich erst mal dann vom pc getrennt auf gemacht und nach gesehen
ob Stecker und Kabel IO sind das sind sie dann sah ich nach dem
entstauben genauer hin und sah das 2 Elko`s etwas abgehoben sind (dicke backen unten und oben).
ich habe hier im Forum (Archiv) ein Bild gefunden das meinem Netzteil gleichermaßen ausschaut
ich hänge es mal dran und habe die zwei markiert die sich "dick gemacht" haben
auf der Platine stehen auch Nummer dabei der obere
C709 und der untere C712
meine frage ist nun wie bezeichnet die als wert (steht zwar was drauf aber nur die Hälfte), wo ich die bekomme und
was die kosten.
danke für eine schnelle Lösung ...
28 - backlight nach 2sec aus -- LCD TFT   BenQ    FP222W
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : backlight nach 2sec aus
Hersteller : BenQ
Gerätetyp : FP222W
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Guten Tag
Habe mich hier angemeldet, da ich ein Problem mit meinem TFT habe.
Dieser stammt aus ebay, daher ist keine Vorgeschichte bekannt,
sieht aber unverpfuscht aus.

Defekt:
Bildschirmbeleuchtung geht kurz an, dann wieder aus, nocheinmal kurz an und dann dauerhaft aus (grüne status led bleibt jedoch an)
Mit einer Taschenlampe kann man sehen, dass nur die hintergrundsbeleuchung ausfällt aber das lc display noch arbeitet.

Habe das Gerät geöffnet, alle elkos sahen gut aus, doch das gerät selbst weist an den thermisch stark belasteten stellen optisch entsprechende dunkle stellen auf, daher dachte ich die elkos könnten vllt doch hinüber sein, kurzerhand für sage und schreibe 15 euro neue low ers elkos bestellt (meist sogar mit einer höheren spannnung, sicher ist sicher), eingelötet > keine änderung

Weiter experimentiert:
Foto der nezuteil/inverter platine:
29 - Monitor schwarz/ Vga belegung -- LCD TFT   Benq    LCD TFT/LED TFT
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Monitor schwarz/ Vga belegung
Hersteller : Benq
Gerätetyp : LCD TFT/LED TFT
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute,
Ich bin neu hier und habe auch sonst noch nie in einem Forum gepostet also bitte ich um Nachsicht, wenn was nicht passt.

Vorab ich bin E-technik Student im 2. Semester und konnte mir folgende Probleme nicht selbst erklären. Aber deshalb bin ich ja hier.
Ich hab gleich mehrere Fragen:
Alsoo
1. Ich habe aus 3 Benq Monitoren(G2222HD,E2200HD,G2222HDL) und einer Glasscheibe einen Digitalen Bilderrahmen gebautBild eingefügt
. Die On-Knöpfe habe ich auf der Platine überbrückt, um nicht immer alle 3 Bildschirme einzeln an zu machen(Bei einem der 3 war als Zuleitung keine Kabel mehr sondern ein Leitungsband, was ich bei den Lötarbeiten vom Überbrücken der Schalter hoffentlich nicht verraucht habe(Foto)
Eigentlich kann das Band nicht beschädigt sein, da alles bei einem Ersten Test soweit funktioniert hatte.
Dann habe ich mich entschieden, wegen der Kabelführung...
30 - geht nach einschalten aus -- LCD TFT Benq FP71GX FP71GX
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : geht nach einschalten aus
Hersteller : Benq FP71GX
Gerätetyp : FP71GX
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Beim einschalten geht für kurze Zeit der bildschirm an und dann sofort aus. das BenQ-Logo und das TFT wurde sofort wieder schwarz.Da ich erst frisch aus dem beruf raus bin, und kaum erfahrung habe ist es nicht so einfach für mich. Vieleicht könnt ihr ja mir bischen helfen.





Multimeter
Osziloskop
Kompenententester

...
31 - Kein Bild, grüne Led ist an -- LCD TFT   Benq    W2108
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Kein Bild, grüne Led ist an
Hersteller : Benq
Gerätetyp : W2108
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________
Der Monitor ist hergestellt in 2008!
Der Monitor lässt sich einschalten, nach Sekunden ist das Bild verschwunden, die grüne Led zeigt an, dass das Gerät eingeschaltet ist.
Ich habe alle 13 Elkos gewechselt, ohne Erfolg. Optisch waren sie auch alle o.k., keine Ausbuchtungen. Vielleicht hat jemand gerade mit
diesem Monitor Erfahrung, was wohl am wahrscheinlichsten defekt sein könnte. Wenn sich die Kosten im grünen Bereich halten, würde ich
die entsprechenden Teile wechseln, weil da mit messen recht wenig zu machen ist.
An Dioden und Mosfets befinden sich auf der Platine:
1) P7NK80ZFP
GK17TV3
CHN 837
2) YG862C15
3) K3702
4) CD1117AV33
6K1TB VW
CHN 836

Die Anschlüsse dieser Bauteile und noch einiges mehr habe ich nachgelötet.
Wäre wirklich fein, wenn mir geholfen werden könnte.
:) error6Bild eingefügt

[ Diese Nachricht wurde geändert von: error6 am 30 Jul 2011 18:42 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert v...
32 - Schaltet AV2 auf AV2-S -- LCD TFT   Benq    DV3750
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Schaltet AV2 auf AV2-S
Hersteller : Benq
Gerätetyp : DV3750
Chassis : ???
FCC ID : ???
Kenntnis : komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo, ich habe bei diesem BenQ das Problem, das er in der Woche ca. 2-3 mal von AV2 auf AV2-S springt und so für ca. 1-2 Sec.das Bild stehen bleibt. Das Gerät schaltet dann von selbst wieder auf AV2 und läuft wieder normal. Ein weiterern Fehler ist, das bei einer Laufschrift (N-TV)
unten zeitweise die Schrift normal läuft und manchmal die Schrift so aussieht, als wenn jede 2te Zeile fehlt. Leider habe ich für dieses Gerät
keinerlei Schaltungsunterlagen. Eine Chassisbezeichnung habe ich leider
nicht ausfindig machen können.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Pasinger1968 am 20 Jun 2011 18:39 ]...
33 - Beleuchtung fällt aus -- LCD TFT BenQ FP-553
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Beleuchtung fällt aus
Hersteller : BenQ
Gerätetyp : FP-553
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

mein Monitor (Benq-FP553) schaltet sich nur kurz ein, danach wird es dunkel; die Farben und Bilder scheint er noch zu generieren. Nehme an, daß es "nur" die Beleuchtung ist. (Gestank gab es auch, als er das erste Mal ausfiel...)

Vielleicht ist der Fehler durch Austausch neuer Bauteile (R, C, D) zu beheben (sofern der Fehler auf der Spannungswandler-Platine zu suchen ist). Die zwei 1000mü-F Kondensatoren hab ich auch schon ersetzt, da ich neue zur Hand hatte, aber ohne Erfolg (weil natürlich blind verfahren).

Vielleicht weiß jemand Rat. (Bei manchen Geräten sind die kritischen Bauteile, die ausfallen und zu ersetzen wären, vom Hersteller farblich gekennzeichnet; HUMAX-Receiver z.B., fand das toll.) ...
34 - Grüne Balken -- LCD BenQ DV3080 Ersatzteile für DV3080 von BENQ
Geräteart : LCD TV
Defekt : Grüne Balken
Hersteller : BenQ
Gerätetyp : DV3080
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
ich habe einen BenQ DV 3080 LCD TV
Er macht rechts grüne Balken-Menü ist normal zu sehen
Woran könnte das liegen?

Gruss Hardy_k ...
35 - Temperatur-Fehler -- BenQ Beamer
Geräteart : Sonstige
Defekt : Temperatur-Fehler
Hersteller : BenQ
Gerätetyp : Beamer
Chassis : 4H.J1M01.A02
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Guten Abend,

Beamerdaten :
Herrsteller BenQ Model No. MP770
P/N: 9J.JIm77.B5E
Chassis der Platine : 4H.J1M01.A02
Messmittel: Multimeter + Oszi

Der Beamer startet ganz normal und schaltet dann nach kurzer Zeit ab mit der Fehlermeldung "Temp".
Ich konnte soweit alle sichtbaren Lüfter auf Funktion kontrollieren, bis auf einen, der im inneren die Lampe kühlt. 12V extern eingespeist direkt am Lüfter, und dieser funktioniert auch. Bloß an der Klemme J11 von der Platine 4H.J1M01.A02 sind keine 12V oder weniger meßbar (Drehzahlsteurung), die den Lüfter speisen sollten. Leider verläuft sich die Ansteuerung im Multilayer und ich konnte noch keinen Schalplan "ergooglen".

Vielleicht kann mir jemand mit einem Schaltplan weiterhelfen, bevor ich sämtliche Durchkontaktierungen durchgemessen habe.

Vielen Dank schon im Voraus.

MFG
Kefu2



Hochgeladene Datei ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen


Hochgeladene Datei i...
36 - Kein Bild, Led ist grün -- LCD TFT Benq FP731
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Kein Bild, Led ist grün
Hersteller : Benq
Gerätetyp : FP731
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Multimeter
______________________

Benq FP731 wieder kein Bild

Mein Monitor ging immer schlechter an. Das hatte immer so ca. 5 Minuten gedauert, bis er kam. Aber dann lief er. Bis ich ihn mal aufgemacht hatte und es waren die Elkos. Vor ca. 3 Wochen hatte ich schon mal Elkos gewechselt 35V 470uf (da hatte ich aber dummerweise die 85 Grad Variante erwischt) und 16V 1000uf. Es waren zwar nur 2 aufgewölbt, aber die anderen hatte ich gleich prophylaktisch mit gewechselt. Dann lief mein Monitor gut 2 Wochen einwandfrei. Bis dann eines Tages – mal kurz ein ziemlich helles Bild und dann war nur noch ein schwarzes Bild zu sehen. Die LED zeigt aber grün an. Also Signal wird er wohl haben. Jedenfalls will ich mal eine Wiedererweckung probieren.

Nun hatte ich bei Ebay einen Reparatursatz entdeckt. Artikelnummer: 290541648350
Ob mir der weiter helfen kann? Ich bin nun auch kein Elektronik Experte. 30 Jahre altes Schulwissen. Fürs löten und messen reicht es aber noch. Das heißt wenn ich weiß wo ich wann was messen muß…
Hat vielleicht jemand einen Schaltplan oder eine Reparatura...
37 - unangenehmer Geruch -- LCD TFT BENQ FP93GX Ersatzteile für FP93GX von BENQ
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : unangenehmer Geruch
Hersteller : BENQ
Gerätetyp : FP93GX
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Beim einschalten des BENQ FP 93GX ist auf einmal ein unangenehmer Geruch entstanden, und es wurde finster auf den Monitor.
Auf der Platine 48.L1J02.A02 neben den Netzsteckeranschluss rechts ist Bezeichnung L601, darauf befindet sich ein TC 0543 19.42 027.001, ohne Firmenlogo, der verschmort aussieht .
Wo bekommt man das teil, bzw. sind noch andere Teile betroffen.
Wehre nett würde mir geholfen!!
Mfg. tom
...
38 - Platine schmort -- LCD TFT   HP (BenQ)    L 1940
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Platine schmort
Hersteller : HP (BenQ)
Gerätetyp : L 1940
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Rauchzeichen aus dem Monitor! Und das im laufenden Betrieb. So was hatte ich noch nie. Also schnell ausgesteckt, Fenster auf (stinkt erbärmlich) und Monitor geöffnet. Die linke Platine, die offenbar für die Stromversorgung zuständig ist, ist gut angekokelt, siehe Bilder anbei.

Besteht eine Chance, so was als Ersatzteil zu kriegen, und ggf. wo? Der Shop zu diesem Forum führt nichts zu HP L 1940. Google-Suchen mit der Spares-No. 375315-001 brachten keine Ersatzteillisten geschweige denn Preise.

Der Monitor ist April 2005 gebaut. Das Ding hat, wenn ich die Systeminfo noch richtig im Kopf habe, gut 25.000 Betriebsstunden, die CCLs etwas 17.000. Ich habe ihn gebraucht vor einem Jahr gekauft und er hat einwandfrei funktioniert bis zuletzt. Selbst als es anfing zu rauchen, zeigte der Monitor ein sauberes Bild.

FCC habe ich nicht gefunden. Auf der "Stromversorgungsplatine" steht BenQ, aber keine Typnummer, dafür eine lange Ziffernfolge (wohl Seriennummer): 55L1F02001 8 518 57AL6H D226620

Im Moment geh...
39 - vertikale Wellenbewegungen -- LCD TFT BenQ BL902TM
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : vertikale Wellenbewegungen
Hersteller : BenQ
Gerätetyp : BL902TM
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo,

an die Computer- bzw. TFT-Spezialisten hätte ich eine Frage:


Ich habe mir einen 19" TFT-Monitor von BenQ (BenQ BL902TM) gekauft.

Nach dem Anschließen an mein älteres Asus-Notebook ist mir folgendes aufgefallen:
Von Zeit zu Zeit treten kürzere vertikale Wellenbewegungen auf. Auffallen tut der Effekt v.a. auf einheitlichen Flächen, wie z.B. dem weißen Hintergrund im Arbeitsplatz. Ich habe festegstellt, dass der Effekt dann auftritt, wenn der Computer arbeitet (z.B. Arbeitsplatz oder Ordner öffnet).

Das deutet für mich als Laien darauf hin, dass wohl eher der Computer "schuld" ist.

Wegen dem Rückgaberecht wollte ich mich bei euch dennoch erkundigen, ob nicht doch ein Fehler des Monitors die Ursache dafür sein könnte.



Beste Grüße
Mr_Smith ...
40 - Einschalten / Eingang/Video -- LCD TFT Benq T903 48,3 cm (19 Zoll) TFT Monitor
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Einschalten / Eingang/Video
Hersteller : Benq T903 48,3 cm (19 Zoll)
Gerätetyp : TFT Monitor
Kenntnis : Kenntnisse auswählen
______________________

Hallo,

mein oben genannter PC Monitor macht Probleme.

Er ist jetzt ungefähr 8 Jahre alt ,funktioniert zwar noch aber....man muss beim einschalten mehrmals den Taster drücken damit er angeht.

Wenn er an ist kann man ganz normal mit ihm arbeiten,aber es geht ab und an ein Eingabefenster auf in dem man SUB-D oder DVI Eingang wählen kann.


Das hat man normalerweise ,laut BENQ nur bei einem Kabelbruch (kann ich ausschließen da ich ein neues versucht habe) oder bei einem Wechsel der Auflösung,kann aber auch ausgeschlossen werden.

Ein Anschluss eines alten Röhrenmonitors an die Grafikkarte ,hatte dieses Effekt nicht,von daher ist die Grafikkarte ebenfalls auszuschließen.

Bleibt der BENQ T 903 als Fehlerquelle,vielleicht kann mir ja hier jemand weiterhelfen?

Meine Vermutung sind evtl veraltete Kondensatoren? ...
41 - schaltet sofort wieder ab.... -- LCD TFT Benq FP91V+ (Q9C4)
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : schaltet sofort wieder ab....
Hersteller : Benq
Gerätetyp : FP91V+ (Q9C4)
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo,
ich bin auf der Suche nach einem Schaltbild für den
TFT-Monitor Benq FP91V+.

Das Gerät schaltet sich nach dem Einschalten sofort wieder ab.

Da einige Elkos "dicke Backen" haben und ich die Werte nicht mehr lesen kann wüden mit für den Anfang auch die folgenden Wertangaben reichen
C550, C703, C704, C707, C708, C801

Vielen Dank ...
42 - Anschluss defekt -- CarGuard (BenQ GSM Pager
Geräteart : Sonstige
Defekt : Anschluss defekt
Hersteller : CarGuard (BenQ
Gerätetyp : GSM Pager
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo, bin neu hier...

Habe ein Problem, und zwar habe ich einen GSM Pager von CarGuard.

Nun ist jedoch der Anschluss für die Antenne defekt und von der Platine gebrochen.

Der Platine ist von BenQ und auf der Platine stehen folgende daten:

BenQ
M23 9J.04B22.101
Ver: AG
S/N: GASH29........
IMEI: ****************

Soweit ich weiß müsste es ein MMCX anschluss sein, ich weiß es aber nicht 100%ig.

Ich bin mir auch nicht sicher ob der stecker an der Antenne so richtig ist, oder ob der auch kaputt ist.

Könnt ihr mir sagen wo ich einen neuen Anschluss herbekommen? Und vorallem ob ich diesen dann auf die (so wies aussieht) defekte Platine löten kann.

Anbei sind ein paar Bilder. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

MfG ...
43 - geht an und wieder aus -- LCD TFT Benq FP71G
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : geht an und wieder aus
Hersteller : Benq
Gerätetyp : FP71G
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo.
Ich hoffe ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen.
Ich habe mein wrack von TFT Bildschirm wieder rausgeholt. Habe 2008 schonmal versucht diesen zu Reparieren. Habe damals aufgegeben.
Möchte es jetzt nochmal probieren.
Hier der Link: Beitrag von 2008

Ich habe bemerkt das ich damals den kleinen Mosfet(IRFU 9024N) durch einen SC5707 ersetzt habe. ;-( mein Fehler. Echt peinlich.
Naja habe die Tage alle SC5707 nochmals ersetzt und den IRFU 9024N verbaut. Die original Grauen Folienkondensatoren ersetzt. Die Sicherung 3A wurde auch ersetzt. Desweiteren habe ich alle eingekreisten Elko's ersetzt. Die 6Fehlenden hatte ich leider nicht da.

Leider ist der Fehler immernoch da. Der Bildschirm geht an, das Benq Logo kommt. Das PC Bild wird 1 Sekunde angezeigt und dann geht die Hintergrundbeleuchtung aus. Grüne LED ble...
44 - Netzteil -- LCD TFT Benq FP92W a
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Netzteil
Hersteller : Benq
Gerätetyp : FP92W a
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

moin Leute,

das Problem mit den Netzteil kenne ich, hab die "verbeulten" Elkos (1000uF/16V) auch schon gefunden.
Frage ist, ob ich nur diese Beiden austauschen soll oder die ganze Mannschaft?

Danke für eine Kurz-Info.

Gruß
Virus
...
45 - wird schwarz sobald warm -- LCD TFT   BenQ    FP71G+
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : wird schwarz sobald warm
Hersteller : BenQ
Gerätetyp : FP71G+
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

hallo community,

ich habe mich gerade hier im forum angemeldet und komme nun direkt gleich mal zu meinen ersten problem.

es handelt sich um ein BenQ tft. was wohl schön öfters im forum aufgetaucht ist.

mein problem ist nun folgendes:

der monitor schaltet sich ein und liefert auch ein bild. nach einigen minuten wird es schwarz. danach kann man ihn immer wieder ein- und ausschalten, doch dann erscheint das bild nur kurz am anfang für eine sekunde.

ich habe den tft geöffnet und das inverterboard angeschaut, doch konnte keine defekten elkos auf dem ersten blick erkennen.

im forum habe ich mal gelesen, dass manchmal die kaltlichtkathode ab einen bestimmten alter zicken machen und ausfallen können bzw. zuviel strom ziehen? anderswo habe ich was von einen schutzschaltung gelesen, die im zusammenhang mit den kaltlichtkathoden steht, doch ich weiss leider nicht wie die schutzschaltung aussieht und was man genau damit machen muss.

über jede hilfe wäre ich dankbar.

mfg
46 - Taste in Gehäuse eingebrochen -- LCD TFT BENQ G2400WD
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Taste in Gehäuse eingebrochen
Hersteller : BENQ
Gerätetyp : G2400WD
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo und guten Tag,

vor zwei Tagen brach überraschend beim Einschalten meines BENQ G2400WD die Einschalttaste ins Gehäuseinnere. Jetzt kann ich den 24-Zoll Monitor, der ansonsten völlig in Ordnung ist, nicht mehr einschalten. Ich hab' mal im Netz nachgeschaut und das Problem scheint häufiger aufzutreten, aber eine Lösung hab' ich nicht gefunden nur soviel, das wenn es gelingt, den Schalter zu entfernen, man den Taster innen mit dem kleinen Finger nochmal betätigen kann. Prinzipiell würde es auch ausreichen, den Monitor noch einmal einzuschalten. Dann braucht man die Funktion nicht mehr. Man könnte des Netzkabel zum Beispiel mit einem Schalter versehen.

Leider bekomme ich das Gerät nicht so ohne weiteres geöffnet. Auf der Unterseite im Rahmen sind zwei kleine Schlitze, die vermutlich dafür vorgesehen sind, mit dem Schraubendreher die vordere Rahmenblende aufzuhebeln. Ich will aber da nichts kaputtmachen. So ohne weiteres geht es nicht. Auf der Rückseite habe ich mal alle Schrauben entfernt, komme aber auch nicht weiter. Dort befindet sich ein Schl...
47 - Acer Laptop will nicht mehr -- Acer Laptop will nicht mehr
Wie weit bist du denn mit dem Auseinanderbauen gekommen?
Im allgemeinen ...
Wenn schon alle Schrauben raus sind dann HD und CD/DVD-Laufwerk entfernen. Da hat man viell. noch irgendwo Schrauben drunter.
Dann folgt erst mal die Entfernung der Tastatur. Die ist jetzt vielleicht noch mit kleinen Hebelchen etc. befestigt.
Unter der Tastatur hast du auf jeden Fall noch Schrauben.
Wenn die entfernt sind bekommst du Ober- und Unterteil meist auseinander.
Dann erst mal die ganzen Leitungen lösen etc...

Dein Problem klingt ähnlich wie das von dem Benq was ich zur Zeit offen habe (Benq und Acer haben wohl den gleichen Ursprung). Gleiches Baujahr.
Das war vor mir aber deswegen schon mal zur Reparatur.

Und jetzt ist das kaputt
https://forum.electronicwerkstatt.d.....08926 ...
48 - PC97551 VPC Controller National NSC -- PC97551 VPC Controller National NSC Ersatzteile für NSC von NATIONAL
Ersatzteil : PC97551 VPC Controller
Hersteller : National NSC
______________________

Habe hier ein defektes Notebook
BENQ Joybook R53G-G04-PM750B8UAP6
auf dem gleich nach dem Einschalten ein IC sehr heiß wird.

Und zwar ein
NSC PC97551

Datenblatt müßte das hier sein
http://www.seekdatasheet.com/1054864/PdfDownLoad.html

(wobei da aber Winbond steht und nicht NSC ... ?)

In der Bucht z.B.
http://cgi.ebay.ch/National-NSC-PC9.....28216

Meiner hat den gleichen Aufdruck wie auf dem Bild -
außer das in der ersten Zeile NT548G und nicht VS442CR steht
Der Rest stimmt, also
NSC03 A3
PC97551 VPC
Und ganz unten steht noch 45468015-01

Ich bin mir aber unsicher ob die nicht vielleicht herstellerspezifisch programmiert sind
Kennst sich jemand damit aus? ...
49 - defekt geht nicht mehr an -- 100
Geräteart : Sonstige
Defekt : defekt geht nicht mehr an
Hersteller : Benq
Gerätetyp : PB-6100
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo
ich habe einen Beamer defekt gekauft
der Fehler lieg darin dass er nicht mehr angeht
also wenn ich ihn einstecke leuchten alle Knöpfe nur ca 1 mal pro Sekunde auf und im Gerät selber hört man dann immer so ein bsst
woran kann das liegen?? ...
50 - Lichttunnel für Benq MP620p DLP Beamer -- Lichttunnel für Benq MP620p DLP Beamer
Ich habe hier zwei defekte Benq MP620p DLP Beamer.
Bei beiden hat es den Lichttunnel zerlegt.
Einmal sind die Spiegel geschmolzen und beim anderen die Verklebung aufgegangen.

Jetzt suche ich die passende Artikelnummer und eine Bezugsquelle für eben diesen Lichttunnel.

Ein Servicemanual konnte ich nirgends kaufen - es wird scheinbar nicht angeboten. Daher auch keine Ersatzteilnummer.


Prinzipiell funktionieren beide Beamer auch ohne Tunnel einwandfrei, doch lässt die Lichtausbeute zu wünschen übrig.

...
51 - TFT geht nach 2sec aus -- LCD TFT Benq W2110v
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : TFT geht nach 2sec aus
Hersteller : Benq
Gerätetyp : W2110v
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute,


Ich habe folgedes problem,mein tft benq w2110v 21 zoller geht nach 2-3
sekunden aus,hab zwar ein bischen im forum nachgelesen was ältere modelle
vom benq betrifft.

Brauche jetzt ratschläge vom kollegen die sich damit auskennen,das einzigste was ich gemacht habe waren die Radial kondensator zu testen
sind ok.



...
52 - Beleuchtung ausgefallen -- LCD TFT Benq Q7T4
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Beleuchtung ausgefallen
Hersteller : Benq
Gerätetyp : Q7T4
Kenntnis : artverwandter Beruf
______________________

Hallo Forum,


habe einen defekten Tft der Marke Benq Q7T4 bei mir rumstehen.

Die hintergrundbeleuchtung ist defekt.
Nach dem öffnen des Gerätes sah ich einen aufgeblähten Polypropylen
Kondensator.

Der Kondensator trägt die Aufschrift:

A/ R75 MKP
.22 160
T6 05MAK29

220nF 1600VDc
ist klar.

Nun zu meiner eigentlichen Frage kann ich diesen Kondensator
als Ersatz einlöten?

http://de.rs-online.com/web/search/.....41478

Mir ist klar das die größe nicht ganz passt, kann man aber mit einem Kabel verbinden und dann einlöten.

Vielen Dank schonmal für eure Antworten

Grüße Adivos

...
53 - alle led leuchten, kein bild, -- LCD TFT benq LCD MONITOR
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : alle led leuchten, kein bild,
Hersteller : benq
Gerätetyp : LCD MONITOR
Chassis : fp2081
FCC ID : 99L377223225100055TL1232
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

WER KANN MIR HELFENß
mein monitor benq fp2081 startet manchmal indem alle led leuchten. er reagiert dann auf keinen tastendruck oder anderes. wenn er einige tage nicht mit dem netz verbunden ist, dann geht er wieder für kurze zeit.

weiß jemand rat? ...
54 - keine Funktion -- LCD TFT   benq    Q9TS
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : keine Funktion
Hersteller : benq
Gerätetyp : Q9TS
Chassis :
FCC ID :
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo

ich habe einen Monitor Benq q9ts. Der sagt nichts mehr.
ich kann zwar alles mögliche reparieren, aber einen Flachbildmonitor habe ich noch nicht repariert. Deshalb suche ich hier Hilfe.

Man kann den Monitor mit der On/Off Taste anschalten. Dann geht die grüne
Kontrol LED an. Sonst geht garnichts.
Ich denke, wenn man die Tasten zum Einstellen der Monitorparameter
(Helligkeit, Kontrast u.a.) drückt, sollte der Monitor die Einstellungen
zeigen. tut er nicht. Was könnte der Fehler sein.

MfG MAHALA

EDIT: Betreffzeile und Infofelder berichtigt.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 28 Jul 2010 20:15 ]...
55 - BL schaltet nach 2-3 Sek. ab -- LCD TFT Benq FP91G+
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : BL schaltet nach 2-3 Sek. ab
Hersteller : Benq
Gerätetyp : FP91G+
Chassis : 48.L1J02.A02
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Moin,

bei diesem TFT bin ich ein wenig am verzweifeln. Die Netzteil-/Inverterschaltungs-PCB (Chassis), die ich hier in dem Gerät habe, scheint nicht so häufig zu sein, die meisten hier eingestellten Bilder zeigen eine andere Version. Dennoch habe ich - zur Übersicht - folgende wertvollen Tipps aus dem Forum bereits beherzigt.

1. Nachlöten der gesamten PCB
2. Austausch aller Elkos (Austausch gegen 105 Grad Low-ESR Typen)
3. Austausch der vier Takt-Transistoren C5707
4. Austausch der beiden MosFETs STD10PF gegen IRFU9024N (den STD10PF habe ich nicht bekommen, aber Benq verbaut auf diversen, nahezu ähnlichen PCBs den FU9024, die techn. Daten sind auch nahezu identisch).
5. Austausch der PF801 Sicherung
6. Austausch der beiden 0.22/250V Kondensatoren bei den C5707

Kleine Fortschritte haben die sukzessive durchgeführten Tauschaktionen gebracht. Zuerst ging die Hintergrundbeleuchtung garnicht und PF801 war durch, nach Tausch der Elkos hielt die Sicherung, aber keine Beleuchtu...
56 - Kein Bild -- LCD TFT BenQ FP767 Ersatzteile für FP767 von BENQ
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Kein Bild
Hersteller : BenQ
Gerätetyp : FP767
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo!
Ich habe einen Flachbildschirm geschenkt bekommen weil er eben kaputt ist. Anfangs hat er gar nichts gemacht dann hab ich mal reingeschaut und einen kaputten Kondensator (C707 1000µF/35V auf der Sekundärseite des Netzteils) gefunden, den habe ich getauscht und jetzt blitzt alle 3 Sekunden kurz der Bildschirm auf. Während des kurzen aufblitzen ist das
"NO SIGNAL" zu sehen, dabei bricht auch die Spannung zusammen. Ich habe schon fast alle Kondensatoren mit einem LCR Messgerät überprüft, die waren alle in Ordnung bis auf den einen.
Vielleicht kann mir Bitte jemand helfen! ...
57 - Bildschirm schwarz nach 5s -- LCD TFT BenQ BenQ FP71E+ Ersatzteile für von BENQ
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Bildschirm schwarz nach 5s
Hersteller : BenQ
Gerätetyp : BenQ FP71E+
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo liebe Electro-Experten!

Mein Bildschirm von BenQ funktioniert nach dem Einschalten für einige Sekunden ohne Probleme (es erscheint das Firmen-Logo und kurz der Windows-Bildschirm), dann jedoch erlischt die Hintergrundbeleuchtung. LED-Status-Lampe zeigt weiterhin ein Eingangssignal, beim Beleuchten des Bildschirms mit einer Taschenlampe sieht man leicht das Bild.

Habe schon in verschiedenen Foren herumgelesen und schließlich 4 Transistoren ausgetauscht (Typ C5707) - siehe Kreise auf dem Bild. Problem besteht weiterhin, mir ist aber aufgefallen, dass eben diese Transistoren sehr heiß werden, wenn der Bildschirm in Betrieb ist.
Nachdem das keinen Erfolg hatte, hab ichs beim Elektronik-Geschäft versucht, der hat mir angeboten das komplette Inverter-Board für 115€ zu tauschen. Ich geh mal davon aus, dass hier aber nur ein paar Bauteile defekt sind (die wahrscheinlich ein paar Cent kosten) und hoffe nun auf eure Hilfe. Vll. sieht ja jemand schon was auffälliges auf dem Bild, wenn ihr Teile nachgemessen haben wollt ...
58 - Led Blinkt kurz grün dann aus -- LCD TFT Benq TFT-Bildschirm
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Led Blinkt kurz grün dann aus
Hersteller : Benq
Gerätetyp : TFT-Bildschirm
Chassis : FP93GX
FCC ID : ?
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hi

Fing an am HDMI port nicht mehr anzugehen. Aber wenn er an war blieb er auch an.
Kam "nosignal" aber er ging an ...
Da er am HDMI net mehr an ging ... hab ihn dann an Analog angeschlossen da ging er wieder.

Nxten tach nach dem ausschalten ... Meeeep ..

Led geht kurz an danach sofort wieder aus ... Monitor schalte dabei auch die Röhren net an ...

Dissasembelt und Platinen angeschaut ...
Bild eingefügt

die gepfeilten sind beulig

Todesurteil oder Kondensatoren ?

mfg

Hochgeladene Datei ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen
...
59 - Startet nicht / NT O.K. ! -- LCD TFT   BenQ    FP93GX
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Startet nicht
Hersteller : BenQ
Gerätetyp : FP93GX
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Guten Tag / Hallo
Mein TFT startet nicht mehr und eventl. kann mir hier ja geholfen
werden
Wird die Betriebsspannung am Monitor angelegt, blitz die grüne LED am Panel kurz auf.....
Soll der Monitor jetzt über die An / Aus - Taste gestartet werden, passiert nix......
Die drei unterschiedlichenSpannungen am Netzteil liegen an
Die Verbindung zur Steuerplatine ist O.K.
Das Panel bekommt Spannung ( ca 3,7 V )
Uber die Taster am Panel, wird die Spannung wohl gegen 0V gezogen, und diesen Spannungsabfall kann ich an der Steuerplatine auch bis zu einem Widerstand ( ???? SMD ! ???? ) nachmessen, allerdings messe ich zwischen dem Widestand und dem dazugehörigen Pin des Prozessors immer noch 0,5 V....
Nun weiss ich aber nicht, was der Käfer eigentlich machen soll, wenn dieser Pin gegen 0 gezogen wird, ich werte das mal als LOW.
Und weiter bin ich jetzt auch nicht gekommen, was soll ich da
noch Messen...
Gibt es ...
60 - Geht nicht mehr an -- LCD TFT BenQ FP71E+
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Geht nicht mehr an
Hersteller : BenQ
Gerätetyp : FP71E+
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Forums Mitglieder

mein ober genannten TFT scheint wohl den Geist aufgegeben zu haben, beim einschalten taucht den Logo kurz auf und dann geht wieder alles aus, hat jemand viell. ein Schaltplan des gerätes parat den mir mal geben könnte.

Danke für die Hilfe. ...
61 - Bildschirm wird schwarz -- LCD TFT   BenQ    FP91G
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Bildschirm wird schwarz
Hersteller : BenQ
Gerätetyp : FP91G
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

mein BenQ FP91G schaltet mitten im Betrieb auf einen schwarzen Bildschirm. Die grüne Status LED leuchtet weiter.

Mein erster Verdacht nach der Suche im Forum waren die Kondensatoren. Die sehen aber einwandfrei aus. Sollte ich trotzdem alle prophylaktisch tauschen oder kann ich vorher noch etwas anderes testen?

Gruß Jan

[ Diese Nachricht wurde geändert von: aLVaMaN am 18 Mär 2010 10:09 ]...
62 - Funktion nur wenn aufgeheizt -- LCD TFT   BenQ    FP73G
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Funktion nur wenn aufgeheizt
Hersteller : BenQ
Gerätetyp : FP73G
Kenntnis : artverwandter Beruf
______________________

Hallo und einen schönen Sonntag

Seit 3 Tagen verhält sich mein LCD etwas merkwürdig. Will ich ihn anschalten, leuchtet die Status LED für ca 1 Sekunde grün und geht dann wieder aus.

Das Bild bleibt die gesamte Zeit komplett schwarz.

Aus diversen Suchen hier im Forum würd ich sagen das das Problem am ehesten dem Inverter zuzuordnen wäre.

Aber jetzt kommt der lustige Part daran: Mein erster Verdacht war das vllt Kondenswasser in den Monitor gelangt sein könnte, da ich in der Nacht Wäsche hier im Zimmer trockne. Also hab ich ihn für eine Stunde der Sonnenstrahlung ausgesetzt und er funktionierte wieder einwandfrei.

Am nächsten Morgen das selbe Spielchen (Nur diesmal ohne die Möglichkeit des Wassers, da ich nix getrocknet hab), wieder reproduzierbar funktionierte er tadellos sobald ich ihn irgendwie aufheize.

Auch an einem dritten Tag funktionierte das wieder.

Nun meine Frage: Welcher Defekt könnte ein derartiges Verhalten ...
63 - Gerät geht garnicht an -- LCD TFT BenQ FP91G P
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Gerät geht garnicht an
Hersteller : BenQ
Gerätetyp : FP91G P
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

mein BenQ FP91G P läßt sich seit einer Weile nicht mehr anschalten, auch die Front-LED bleibt dunkel. Die Elkos auf der Netzplatine sehen äußerlich erstmal gut aus (siehe angehängtes Bild). Ich habe ausgehend vom Netzanschluss die Potentiale geprüft und konnte bestätigen daß zumindest bis zum Brückengleichrichter alles ok ist, an den (Ausgangs-)Beinen des Gleichrichters liegen +103V und -103V an.
Ab da weiß ich schon nicht mehr so richtig weiter, da ich die Funktionsweise der Platine noch nicht durschaut habe. Hab' sicherheitshalber mal ausgetestet, ob der Anschalter und die LED funktionieren, sind beide ok. Habe auch die Potentiale am Stecker CN701 (von dem aus ein Kabel zur "Controllerplatine" rübergeht) gemessen, dabei hat mein (billig-)Multimeter sehr kleine wild schwankende Potentiale (wenige Volt) gemessen, ein anderes ausgeliehenes Multimeter hat einfach 0V angezeigt. Hat jemand schonmal an einem FP91GP rumgeschraubt und weiß, was dort ankommen müßte?
Habe ansonsten festgestellt, daß die einzigen Verbind...
64 - FP91G+, BenQ TFT , Schaltplan -- FP91G+, BenQ TFT , Schaltplan
Hallo erstmal

ich suche einen Schaltplan oder ein Servicehandbuch zu meinem BenQ Display FP91G+.

Wäre toll wenn mir den jemand zuschicken kann.

Schöne Grüße,
Daniel ...
65 - Suche Dringen Funktionsfähige 17" und 19" Panels. -- Suche Dringen Funktionsfähige 17" und 19" Panels.
Hallo,
habe einen funktionstüchtigen benq fp71gx 17 Zoll Monitor.
Display bzw. das ganze Gerät ist Top in Schuss ohne Kratzer oder ähnliches .
Den würde ich für 50 € plus Versand verkaufen. ...
66 - Beleuchtung bleibt an -- LCD TFT BenQ FP71GX
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Beleuchtung bleibt an
Hersteller : BenQ
Gerätetyp : FP71GX
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo liebe Helfenden,
habe o.a. TFT LCD Monitor auf dem Tisch. Display war total tot obwohl grüne und amberfarbene LED zum Leuchten gebracht werden konnte. Ursache war eine defekte 3 A Fuse auf dem Power Board. Diese ersetzte ich und siehe da der Monitor läuft wieder zeigt das Logo beim Power on drücken usw.

Soweit alles ok, nur beim Power Off drücken erlischt die LED aber die Hintergrundbeleuchtung bleibt an. Weis hier jemand weiter oder ist dieses Verhalten ohne angeschlosseses Computer Signal normal? ...
67 - schwarzes Bild , Ton an -- LCD BENQ DV3250-SA
Geräteart : LCD TV
Defekt : schwarzes Bild , Ton an
Hersteller : BENQ
Gerätetyp : DV3250-SA
Chassis : DV3250
______________________

Ein herzliches Hallo an die Experten!

Dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum, welcher zugleich mit einer Fragestellung verbunden ist. Zunächst möchte ich jedoch klarstellen, dass ich zwar im Tagesgeschäft mit IT und Elektronikprodukten zu tun habe, jedoch primär in kaufmännischer Hinsicht und nur nachranrig in tiefgreifender technischer Hinsicht. Jedoch bin ich stets daran interessiert, meinen Horizont zu erweitern und mich auch auf Grundlage von „Stichwörtern“ eingehender mit den entsprechenden Themen zu beschäftigen. Um es kurz zu machen: Ich bin kein Ingenieur für Elektrotechnik und kein Elektroniker, sondern praktisch ein Laie…

Es geht im Augenblick um bezeichneten BENQ DV3250-SV Oldtimer LCD TV, welcher gestern während des laufenden Programms plötzlich kein Bild mehr anzeigte; also der Bildschirm war schwarz. Nachdem ich den TV kurz aus- und danach wieder eingeschalten habe, lieferte er wieder konstant über mehrere Stunden ein Bildsignal (die Raumtemperatur lag schätzungsweise bei ca. 15 Grad Celsius). Heute Früh lief der TV wieder über eine halbe Stunde einwandfrei bis ich ihn aussch...
68 - Bildschirm schwarz -- LCD TFT Benq FP937s+
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Bildschirm schwarz
Hersteller : Benq
Gerätetyp : FP937s+
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

vor einigen Tagen hat der Monitor meines Bruders die Arbeit verweigert.
Während er ganz normal funktionierte, wurde das Bild plötzlich total schwarz, aber die grüne Signallampe leuchtete weiter. Ich habe mit einer Taschenlampe draufgeleuchtet, aber konnte trotzdem kein Bild mehr erkennen, was aber nicht heißt, das da nicht doch ein Bild gewesen sein könnte.
Anbei ein Foto von der Netzteilplatine. Vielleicht kann ja hier jemand etwas erkennen, was ich als Laie nicht sehe. Meine erste Vermutung war der große Kondensator, der allerdings, wenn sich mein Multimeter nicht täuscht, doch noch funktioniert. Rein aus Interesse, was ist diese weiße silikonartige Masse unter dem großen Kondensator?
Bild eingefügt

Vielen Dank für die Hilfe
...
69 - Netzteil defekt -- LCD TFT Netzteil: BenQ DELL 2405FP
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Netzteil defekt
Hersteller : Netzteil: BenQ
Gerätetyp : DELL 2405FP
Chassis : Netzteiltyp: 48.L1E02.A02
Kenntnis : komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo Gemeinde,

hab hier einen Dell 2405FP aus der Bucht mit einem unschönen Netzteildefekt, den auch schon verschiedene Amis im Netzt beschrieben, aber wohl nicht behoben haben.
Das Netzteil stammt von BenQ und hat die Nummer 48.L1E02.A02. Es wird als Ersatzteil von nur einem US-Anbieter unter http://www.lcdrepair.us/2405fp-power.html zu 59$ angeboten. Der Versand aus dem großen Bruderland ist allerdings erfahrungsgemäß schweineteuer. Lieber käme ich ohne diese Option zu Potte.

Auf der Platine ist sichtbar defekt:
- C 605 mit 450V / 120µ (der große Elko nach dem Netzgleichrichter) ist etwas ausgebeult und saut an den Beinen raus, das Übliche eben.
- R670 2,2Ohm durchgebrannt,
- IC651 SMD-Typ auf der Lötseite. Bei diesem Ding ist dummerweise das ganze Käppchen mit der Beschriftung abgeplatzt.

Bevor ich also groß weitersuche, wäre...
70 - geht nicht an -- LCD TFT Fujitsu-Siemens ScenicView P19-2 Rev.:01 G4/U3
Hi

Genau so einen Monitor hatte ich heut Nacht auch vor mir.
Das Panel ist von Hanns Das Netzteil ist Baugleich mit dem eines Benq welchen ich letztes Jahr mit neuen Elkos wiederbelebt habe.
Im Netzteil befinden sich zwei Elkos mit 1000µF und 10V. Die hab ich durch gerade vorhandene 1500µF 6,3V ersetzt. Die weiterhin vorhandenen 470µF 25V Elkos wurden durch welche mit 1000µF 16V ersetzt. Dann war unten rechts noch ein kleinerer 470µF 10V welcher einem 1000µF 6,3V weichen musste. Die "neuen" Elkos stammten übrigens alle von ausgemusterten P2 und P3 Mainboards.

powersupply ...
71 - Logo erscheint danach Dunkel BITTE HELFEN -- LCD TFT   Benq    FP 202
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Logo danach Dunkel
Hersteller : Benq
Gerätetyp : FP 202
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Guten Tag zusammen,
hab hier einen Benq TFT 22" Zoll FP 202
Der Monitor geht seit kurzem an,bis das Logo erscheint dann geht es wieder aus,also wird Dunkel. Standbymodus??
Dauert ca. 1-3 sekunden,dann verschwindet das Logo.

Es liegt nun hier geöffent rum. Alle Elkos scheinen in Ordnung zusein,keine durchgebrant oder so.

An was kann es sonst liegen? Gerne auch ein Bild von Netzteil.
Würde mich auf alle antworten freuen.
Hab bereits ein wenig gegoolet,fand ich leider keine nützlichen infos.

Falls eine hörere Bildqualität benötigt wird,kann ich gerne machen.

Soll ich einfach mal die 5 Elkos austauschen?sind zwar nicht gewölbt,aber kosten ja nicht die Welt.

DANKE

[ Diese Nachricht wurde geändert von: cabriolet320i am  1 Feb 2010  1:17 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: cabriolet320i am  1 Feb 2010  1:20 ]...
72 - Schaltet ab nach 10 Minuten -- BenQ MP721
Geräteart : Sonstige
Defekt : Schaltet ab nach 10 Minuten
Hersteller : BenQ
Gerätetyp : MP721
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

ich habe hier einen MP721 Beamer von BenQ. Er hat eine neue Lampe verpaßt bekommen, leider ist der Fehler dadurch nicht behoben.

Er schaltet nach 5-15 Minuten einfach ab und die LAMP-Led leuchtet rot.

Lüfter drehen alle und Staub ist soweit auch keiner vorhanden.
Temperaturprobleme schließe ich fast aus, da das Gerät mit und ohne Deckel diesen Defekt zeigt.

Jemand eine Idee? ...
73 - geht nicht an -- LCD TFT Belinea Benq artistline 22w
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : geht nicht an
Hersteller : Belinea Benq
Gerätetyp : artistline 22w
Kenntnis : komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo
Ich habe folgendes problem.
Seit letzter Woche geht der monitor nicht mehr an.
Das Netzteil schwingt ganz normal an. Eine Spannung von ca. 18 volt stellt sich ein. Diese liegen auch an den inverterfet´s an. außerdem werden aus den 18 volt noch 3,3volt und 5 volt erzeugt. auch diese liegen an. Allerdings leuchtet die standby led nicht. diese wird von einer gesonderten Platine, auf der sich das lcd Treiberic befindet angesteuert.
der Eintaster und die anderen Einstelltaster der Front sind mit dem gleichen Flachbandkabel wie die led verbunden.
Die Hintergrundbeleuchtung geht nicht an, ich gehe da aber von keinem defekt aus, da eine Steuerleitung von der gesonderten Platine an das Backlightinverter ic geht und diesen dann wohl aktiviert.
Mein Verdacht verstärkt sich immer mehr das die Multilayerplatine auf der sich das Treiberic für das Panell befindet defekt ist.
vielleicht hat von euch ja jemand deine andere idee.
wenn jemand einen Schaltplan von diesem Monitor oder überhaupt einen Schaltplan eines Belineas oder Benq Monit...
74 - Hintergrundbeleuchtung fehlt -- LCD TFT   BenQ    TFT Monitor
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Hintergrundbeleuchtung fehlt
Hersteller : BenQ
Gerätetyp : TFT Monitor
Chassis : Q9T3
FCC ID : Q9T3
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
ich weiß daß das Thema hier in mehr oder weniger ähnliche Art behandelt worden ist.
Ich habe das Problem bei dem og. Gerät das nach der Reparatur bzw. Austausch jede menge Bauteilen die Hintergrundbeleuchtung immer noch nach 2 Sekunden abgeschaltet wird.
Die Fehlerquelle scheint an de der Inverterstufe welches ich mi rot eingekreist habe zu liegen. sobald ich dort beide Lämpchen einstöpsele (Buchsen mit den Fragezeichen) (siehe auch angehängtes Bild)wird die Hintergrundbeleuchtung komplett abegschaltet, lasse ich aber an der besagten Stufe einen Stecker frei (dabei spielt es keine Rolle welche frei oder belegt wird) also mit gesamt 3 Lämpchen in Betrieb nehme dann wird die Hintergrundbeleuchtung nicht abgeschaltet, obwohl die Anzeige naturgemäß etwas dunkler erscheint bleibt die Hintergrundbeleuchtung immer an.
Habe mittlerweile alle mit einem roten Häckchen gekennzeichneten Bauteile z.T. mehrmals durch neue ersetzt!!
Vielleicht jemand noch eine Idee?
Habe auch m...
75 - Backlight aus -- LCD TFT Benq FP91e
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Backlight aus
Hersteller : Benq
Gerätetyp : FP91e
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,

habe hier den BENQ FP91e, bei dem die Hintergrundbeleuchtung ausgefallen ist! Da sich bei diesem Modell zwei CCFl-Röhren befinden, gehe ich nicht davon aus, dass die Röhren defekt sind, sondern dass es am Inverter liegen muss!

Habe entsprechend nach dem Modell gegoogelt und auch promt dieses Forum hier entdeckt und mich an verschiedene Fehlerquellen rangemacht, die in anderen Threads an ähnlichen BENQ-Modellen angesprochen wurden.

Bis jetzt habe ich verschiedene Bauelemente ausgetauscht, die da wären: HF-Inverter-Kondesnsator (der dicke graue), um den herum sind zwei bipolare Transistoren, die habe ich alle getauscht! die zwei Mosfets auf der Platinen-Unterseite, eine Shuntdiode (die sah aus, als hätte bereits jmd diese ausgetauscht).

Problem besteht weiterhin, also Bild ist da, mit viel Licht kann man es erkennen, allerdings leuchtet die Hintergrundbeleuchtung immer noch nicht.

Bin leider erst jetzt an ein Oszilloskop gekommen, mit dem ich das Board durchmessen kann, allerdings ist das gleichzeitig ...
76 - keinerlei Funktion -- LCD TFT   Benq    FP93GX
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : keinerlei Funktion
Hersteller : Benq
Gerätetyp : FP93GX
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, wenns sein muss auch nen Oszi an der Uni
______________________

Heyho,

leider ist mein Monitor an einem starken, hochfrequenten Feld gestorben.
War eine dumme Sache, sonst trage ich ihn immer raus, aber diesmal hab ichs vergessen, das Stromkabel hat dann wohl auch noch als Antenne fungiert. (nebenbei, ich studiere Physik, bin also kein sonderlicher Elektroniker, aber auch nicht völlig unbedarft).
Jedenfalls geht jetzt garnix mehr, nochnichtmal die Status-LED zeigt irgendwas.
Ich habe daher vermutet, dass der Inverter kaputt ist, und diesen mal ausgebaut.
http://img509.imageshack.us/i/netzteilvorn.jpg/
http://img9.imageshack.us/i/netzteilhinten.jpg/
So sieht er aus.
Ich erkenne keine kaputten Lötstellen, das war aber auch nich...
77 - Kein Bild beim PC hochfahren -- LCD TFT BenQ TFT Monitor
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Kein Bild beim PC hochfahren
Hersteller : BenQ
Gerätetyp : TFT Monitor
Chassis : ??
FCC ID : ??
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo liebe Forenfreunde!

Da es hier mein erstes Posting ist , möchte ich mich kurz vorstellen.
Mein Name ist Robert und ich habe Grundkenntnisse in Elektronik
an der Abendschule gesammelt. Habe zwar keine rein techn. Ausbildung
aber einen Abschluß als Audioengineer von der SAE.
Da ich techn. interessiert bin und ganz gut mit dem Lötkolben umgehen kann,
habe schon so einiges, wenn auch einfaches, wieder zum Laufen gebracht.

Bei meinem FP91E (TFT Monitor)stellte sich folgendes Problem ein:
Beim Starten des PC´s kommt kurz od. auch gar nicht das
violette BenQ Logo und das wars dann.PC startet aber habe kein Bild.
Muss einige Male den Netzstecker ziehen und wieder probieren ob
das BenQ Logo für die üblichen 2-3 sek. erscheint.
Erst dann wechselt der Monitor in den Standby-Betrieb und ich kann den PC starten.
Wenn dann das Bild zu sehen ...
78 - TFT kein Bild über Comp. -- LCD TFT BENQ FP71G
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : TFT kein Bild über Comp.
Hersteller : BENQ
Gerätetyp : FP71G
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

HI! bin absolut Neu hier ..Grrruuuuuß!!!!!

Ersteinmal ein wenig zur meiner Person.
ich bin 38 jahre alt und gelernter Elektriker (1992 die Gesellenprüfung abgeschlossen) war aber eigendlich nicht länger in diesen Berufszweig tätig (Wir danken wiedereinmal dem Arbeits...) Bin zur Zeit in einen Krankenhaus als 400€ Kraft beschäftigt (Springer..auch Elektriker)

Bekam nun zwei Monitore (BENQ FP71G) geschenkt und wollte diese nun für 2 Praktikanten, die auch im Krankenhaus beschäftigt sind reparieren und überholen,diese dann als Vorweihnachtsgeschenk verschenken (bekommen sonst nichts....)

Durch das Forum bekam ich nun auch schon einige wertfolle Tips so daß ich schon einige Fehler selber finden und beheben konnte, bin aber nun mit meinen (Fachwissen) am Ende!.
Beim ersten TFT war der Q601 Defekt und die Netzsicherung brannte durch.
Ich ersetzte diese beiden Teile und wechselte die größeren Elkos der Platine auf verdacht.(siehe auch Dateianhang1)
Nun verhält sich das Gerät nac...
79 - Hintergrundbeleuchtung defekt -- LCD TFT Benq FP93 X
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Hintergrundbeleuchtung defekt
Hersteller : Benq
Gerätetyp : FP93 X
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute!

Bei meinem 19" Benq FP93 X schaltet sich die Hintergrundbleuchtung nicht ein. Der Monitor ist plötzlich ausgefallen (kurz braune Streifen, dann alles schwarz) und seit dem nicht mehr zum Leben zu erwecken.

Der Taschenlampentest fällt positiv aus, man kann schwach ein Bild erkennen.
Hab den Monitor aufgemacht und nach potentiell defekten Teilen ausschau gehalten. Konnt leider nichts (für einen Laien) ungewöhnliches finden.

Die Sicherung hinter dem Netzeingang habe ich durchgemessen, die ist in Ordnung. Sonst konnte ich keine finden. An den Klemmen für die Beleuchtung kommt jedoch kein Strom mehr an.

Dass die Leuchtröhrchen defekt sind ist ja eher unwahrscheinlich. Dann hätten ja alle vier auf einmal den Geist aufgeben müsse..

Hat jemand eine Idee?

Gruß,
Jens ...
80 - Bios -- LCD TFT Generell Bios Flashen...
Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Bios
Hersteller : Generell
Gerätetyp : Bios Flashen...
Kenntnis : komplett vom Fach
______________________

Hallo,

mich interessiert folgendes vielleicht weiss es jemand von euch :

Ist es möglich das Bios von einem TFT Monitor auszulesen ohne einen Programmer ? In meiner Lehrwerkstatt haben wir das immer auf umständliches weise gemacht ...Bios Chip ausgelötet...ausgelesen mit nem Programmer...und wieder eingebaut. Das haben wir manchmal gemacht wenn Z.b das Bios Defekt gewesen ist (selten aber ich habs erlebt) und wir haben dann halt mit unseren Backups die wir von den Monitoren gesammelt haben die neuen Bios Chips geflasht.

Wie kommt das Bios bei der Herstellung des jeweiligen Monitor's auf den Chip ? jagen die jeden einzelnen durch den Programmer ? oder gibt es eine Möglichkeit dieses Bios über den VGA anschluss des jeweiligen Monitor's zu Flashen ..?

Problematisch wird es auch mit der "auslötmethode" wenn das Bios mit auf dem Display Controller Chip liegt, Das gibt es bei BenQ Monitoren z.b. Auf diesen Platinen ist kein BIos Chip mehr drauf sondern alles in einem Chip integriert...

mal schaun wer es von euch weis

LG

Fuchs ...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Benq eine Antwort


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 25 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180346405   Heute : 699    Gestern : 15810    Online : 477        4.3.2024    2:56
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.183819055557