BenQ LCD TFT Flachbildschirm  GL2450-B

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: kein Bild, riecht verbrannt

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Autor
LCD TFT BenQ GL2450-B --- kein Bild, riecht verbrannt
Suche nach LCD TFT BenQ

    










BID = 1099547

AtanShubashi

Gerade angekommen


Beiträge: 1
Wohnort: Weisendorf
 

  


Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : kein Bild, riecht verbrannt
Hersteller : BenQ
Gerätetyp : GL2450-B
Kenntnis : artverwandter Beruf
______________________

Hallo zusammen,

Ich möchte an ein sehr altes Thema anschließen, weil ich exakt das gleiche Problem hatte. Die ursprüngliche Frage des Mitforenten findet sich hier: https://forum.electronicwerkstatt.d......html

Disclaimer: ich bin Laie, berichte hier nur über meine eigene Erfahrung und übernehme keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit und Sinnhaftigkeit meiner Beschreibung. Es geht hier um eine Stromversorgung, sowas hat das Potenzial, die Bude abzufackeln! Also bitte Vorsicht und keine Klagen in meine Richtung!

Ich hatte nun exakt(!) das gleiche Problem (witzigerweise geht es auch bei mir nicht um meinen Monitor sondern um den meines Sohnes, aber das nur am Rande).

Die Fotos im verlinkten Post passen 100% auf meinen Fall, daher poste ich keine neuen. Es sind die gleichen Teile kaputt und das Schlachtfeld sieht sehr ähnlich aus. In dem alten Post habe ich aber nie genaue Angaben gefunden, welche Teile man denn als Ersatzteil nehmen soll. Das möchte ich nach (umfangreichen...) Recherchen und erfolgreicher Reparatur hier nun von meiner Seite beitragen:

FET Q801 war heiß genug geworden, um das Lot um den großen Drain-Kontakt zu schmelzen und das PCB schwarz zu färben. Das Original-Teil (PB210BD) ist nicht so einfach zu bekommen, ich hatte schon nach Alternativen gesucht, aber bin dann doch bei ebay fündig geworden (ein chinesischer Händler). Ich empfehle, das Original zu suchen, denn das Teil schaltet eine ordentliche Leistung, da muss man schon genau wissen, welche Parameter wichtig sind und welche nicht...

Drossel L801 hatte eins ihrer Pins selbst ausgelötet(!) und war völlig abgebrannt, der drübergezogene Schrumpfschlauch (?) nur noch zerbröselndes schwarzes Material. Die aufgedruckte Bezeichnung half mir nicht weiter. Die Drossel schien aber elektrisch nicht beschädigt zu sein, daher habe ich nachgemessen, plausible Werte erhalten und dann eine generische Ersatzdrossel mit diesen Parametern gekauft: 0,05mH, 30 Windungen, 0,6mm Drahtdurchmesser, 17mm Spulendurchmesser

Diode D801 war so heiß genug geworden, dass ihre Beschriftung weggebrannt und fast nicht erkennbar war. Mit verschiedenen Lichtquellen und Beleuchtungswinkeln habe ich geraten, dass es sich um eine Schottkydiode von General Semi (jetzt Vishay) handelt ("S10", entspricht dem Typ "SS210"). Die kann man bei verschiedenen Händlern problemlos kriegen. Auch hier bin ich vorsichtig mit Substitution und habe lieber das (hoffentlich richtig erkannte ) Original genommen.

Elkos C801, C703, C851 und C852 habe ich vorsichtshalber alle getauscht. Die beiden großen Pötte (C801,C703) waren beide gepoppt (ohne zu bersten) und definitiv kaputt. Die beiden anderen vermutlich nicht, aber irgendwann wären die sicher dran gewesen. Solche Elkos findet man überall (Achtung, 35V- bzw. 100V-Modelle!)

Alles getauscht, Monitor zusammengebaut und tut.
Vielleicht hilft diese Ergänzung noch jemand weiter.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1099552

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 6174

 

  

Danke für die Info.

_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.

Erklärung von Abkürzungen


---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 39 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 22 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 170310355   Heute : 17582    Gestern : 20980    Online : 476        27.11.2022    19:57
17 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.53 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
2.36098098755