Gefunden für entstörkondensator kaputt - Zum Elektronik Forum





1 - bleibt finster -- Waschmaschine Miele W3527




Ersatzteile bestellen
  Geräteart : Waschmaschine
Defekt : bleibt finster
Hersteller : Miele
Gerätetyp : W3527
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo

Ich habe eine Miele W3527 die beim Einschalten komplett finster bleibt. Es ist beim waschen 1x der FI geflogen, seither ist die Maschine finster.
Grund: Die Elektronik bekommt keinen Strom.
Am Elektronikgehäuse steht EDPL166-B, auf der Platine selbst EDPL100.
Auf der Elektonik war der Elko 47uF/400V kaputt (bauchig). Weiters war ein Pin vom großen blauen Entstörkondensator B32924 schlecht verlötet oder ausgelötet. Beides repariert, keine Änderung.
Glassicherung ist OK. Die 230V kommen über den Stecker auf die Platine. 1 leitung geht über den Türkontakt -> funktioniert auch, Spannung kommt zurück zur Platine.
Nur dann weiß ich nicht wie es auf der Platine weiter geht.
Ich messe am Brückengleichrichter keine Wechselspannung, der Defekt muss daher vorher irgendwo liegen.
Leider finde ich keinen Schaltplan der Elektronik im Internet.
Hat jemand eine Tipp für mich oder vielleicht sogar einen Schaltplan?

Grüße ...
2 - Da ist was durchgeschmort -- LCD LG Electronics LG55SJ8109
Das ist, oder besser war, ein 1nF 1000V Entstörkondensator. Normalerweise gehen die nicht kaputt.
Als schnelle Lösung kannst du den einfach rauskneifen und die Platine reinigen. Aber da sollte ein neuer rein.
Wenn er nicht läuft ist noch mehr kaputt gegangen, evtl. durch Überspannung.
...








3 - Kühlung wg Eiscrusher defekt -- Kühlschrank mit Gefrierfach Gaggenau SK535-263/2
Hallo zusammen,

Sorry für die späte Rückmeldung…

Jedenfalls, es ist mir gelungen, den Kühlschrank selbst zu reparieren. Nach dem von prinz. beschriebenen vermuteten defekten Mainboard, habe ich mir dieses nochmal genauer angesehen. Da mir bei anderen Geräten auch schon mal einzelne Bauteile kaputt gingen - jedes Mal entweder der Entstörkondensator sowie einzelne Relais - habe ich diese hier „auf gut Glück“ gewechselt (ausgelötet, neue wieder eingelötet).
Und siehe da: der Kühlschrank geht wieder!!!

Die Bauteile haben <10€ gekostet und vermutlich war nur 1 davon defekt. Ich war aber zu faul 2x zu bestellen

Noch ein Hinweis: ich hatte zunächst ein baugleiches aber „andere Marke“ Schaltrelais verwendet, das brachte keine Besserung. Erst seit dem Einsatz des genannten Schrack-Relais war die Funktion wieder gegeben!

Ob dieses Vorgehen in anderen Fällen auch die Lösung ist, kann ich nicht sagen, aber nach meiner Erfahrung gehen diese Dinger eben am häufigsten kaputt.

Ich habe als Anlage die verwendeten Ersatzteile sowie ein Bild der Hauptplatine mit den betroffenen Bauteilen beigelegt.


Vielen Dank an alle Supporter für die Tips,

MisterFritz
...
4 - alte Bauteile ersetzen -- alte Bauteile ersetzen
Um es nochmal deutlich zu sagen:

- Das Gerät kann so wie es ist an einer vorgeschalteten Phasenschnittsteuerung betrieben werden und muss NICHT modifiziert werden

- Der Entstörkondensator sollte aus Gründen der Betriebssicherheit erneuert werden

- Die restlichen Teile sind von hoher Qualität und gehen NIE kaputt, außer man zerstört sie mutwillig. Hier etwas zu verändern verschlechtert nur den Zustand.



Was viel sinnvoller wäre, ist es mal den Zustand der Motorkohlen zu prüfen. Das betrifft Abnutzungsspuren und Restlänge. Ebenso sollte die Kollektorfläche nach den vielen Jahren mal gereinigt werden.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Elektro Freak am 29 Apr 2022 18:49 ]...
5 - Kohlebürsten ersetzen -- Mafell ZH 280 (ohne E)
Hallo +racer+
ja, ich habe auch keine Zeichnung oder ersatzteilliste dazu gefunden. ich habe diese schließlich bekommen, indem ich Mafell direkt angeschrieben habe und sie mir die Zeichnung als PDF zugemailt haben.
die Kohlebürsten sind nicht dieselben wie beim ZH280E.
die nummer von den Kohlen vom ZH280 sind: 063104
sie sind komplett anders aufgebaut und befestigt.
wenn ich dazukomme mache ich mal bilder davon dann sieht man, wie krass anders das war.
Die Zeichnung und Ersatzteilliste hab ich mal als Bild angefügt.
der kondensator am ZH280 ist kein entstörkondensator, sonder ist für die Phasenverschiebung verantwortlich, damit das Magnetfeld richtig funktioniert (es gibt bei dieser Maschiene überhaupt keine elektronik, nur den schalter, einen überlastschutz, einem großen Kondensator, Feld, Anker und Kohlen.)

Nein, ich will das ding noch nicht verkaufen
wenn ich keine neuen Kohlen finde, werde ich die alten kohlen reinmachen und benutzen bis die alle sind (wenn nix anderes vorher kaputt geht


...
6 - Entstörkondensator kaputt -- Miele Dunstabzugshaube
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Entstörkondensator kaputt
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Dunstabzugshaube
Typenschild Zeile 1 : DA 326-1I
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

aufgrund einer Dunstabzugshaube von Miele ist in den vergangenen Wochen ein paar Mal der FI ausgelöst wurden, lies sich damals jedoch ohne Probleme wieder einschalten. Bis vor wenigen Tagen, als sich der FI dann nicht mehr einschalten ließ und von der Dunstabzughaube ein kleiner Blitz zu sehen war, beim nächsten Versuch Rauch (jeweils im ausgeschalteten Zustand, also SW1 und SW2 gedrückt = offen).

Beim öffnen des Geräts war dann schnell die Rauchquelle ersichtlich: der Entstörkondensator C1 ist kaputt.

Was ich mich jedoch nun Frage ist, ob dieser Kondensator die Fehlerursache oder nur Folge eines anderen Problems ist.

Bitte um Eure Meinungen und Expertise - Vielen Dank!

Im Anhang finden sich ein paar Fotos und ein selbst gezeichneter Schaltplan (also möglicherweise nicht ganz fehlerfrei).

Viele Grüße, stw

...
7 - Netzteil defekt -- DVD_REC Toshiba RD-XS27-K-TE
Geräteart : DVD-Recorder
Defekt : Netzteil defekt
Hersteller : Toshiba
Gerätetyp : RD-XS27-K-TE
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

habe einen Toshiba DVD-Festplatten Recorder vom Typ RD-XS27-K-TE.
Scheinbar ist das Netzteil defekt. Geäußert hat sich das, indem die 2A sicherung des Netzteils durchgebrannt ist.
Leider habe ich nur ein DMM zur Verfügung.
Ich habe auch bis dato kein Schaltbild gefunden, nur das Service Manual eines ähnlichen Gerätes - was aber nicht wirklich was hergibt (nur Aus und Einbau einzelner Gerätekomponenten wie das Netzteil, DVD-Einheit, Motherboard usw.).

Folgenedes habe ich vor einiger Zeit schon zur Fehlerbehebung probiert:
1) Sicherung ersetzen --> Sicherung brennt erneut durch
2) den großen Elko (siehe Foto) getauscht (weil es mir den Anschein machte als hätte er schwarze Rauchschaden auf der Oberfläche - Verdacht auf verdampftes Elektrolyt) --> Sicherung brennt erneut durch
3) Netzteil Platine vom Rest des Gerätes trennen (wie am Foto) --> Sicherung brennt erneut durch --> Fehler muss auf der Netzteilplatine liegen

4)ich habe diverse Dioden getauscht, da bei einigen Kurzschluss bestand
5) N-Kanal-MOSFET war kaputt --> ersetzt ...
8 - Beim Heizen fliegt Sicherung -- Waschmaschine Miele W723 von 8/1987
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Beim Heizen fliegt Sicherung
Hersteller : Miele
Gerätetyp : W723 von 8/1987
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo

vor 8 Monaten tauschte ich aus: Elektronik/Hauptplatine; Stoßdämpfer; Heizrelais nicht ersetzt, nur grob gereinigt

danach schien die Maschine meiner entfernt lebenden Eltern wieder gut zu funktionieren, auch der elektr. Türöffner funktioniert seitdem wieder und immer noch.

Leider fliegt wieder manchmal, nicht immer, die Sicherung raus, nach Wiedereindrücken der Sicherung läuft die Maschine dann durch - aber scheint nicht mehr auf 12 Uhr zu stoppen, sondern nach einiger Zeit von selber das Programm immer wieder neu zu starten...

Allerdings scheint meine alte Mutter auch immer viele Extra-Knöpfe zu drücken, damit alles schneller wäscht: Kurz, halbe Füllung, ohne Vorwäsche...

Ich empfahl, auf Kurz zu verzichten, da ich fürchte, dass da irgendwie mehr Spitzenstrom zum heizen verwendet wird; Kochwäsche empfehle ich sowieso auf 60 Grad zu waschen, damit auch weniger Spitzenstrom beim Heizen verwendet wird (meine laienhafte Vorstellung) - das schien viele Monate gut zu gehen.

Jetzt habe ich vorsorglich einen ...
9 - Bleibt nicht eingeschaltet -- Wäschetrockner Siemens WT48Y731/05
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Bleibt nicht eingeschaltet
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : WT48Y731/05
FD - Nummer : 9301200184
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,
am Donnerstag hat sich unser Wäschetrockner verabschiedet. Meine Frau berichtet das es sich anhörte als wenn ein Luftballon geplatzt ist. Überprüfung ergab Sicherung raus. Sie hatte dann vorsichtshalber den Stecker raus gezogen. Stecker wieder rein und eingeschaltet. Kurzes auf blitzen aller LEDs und das wars dann. Ich habe dann den Entstörkondensator von ISKRA hinten an der Rückwand überbrückt, aber ohne Erfolg. Als nächstes habe ich die Leistungsplatine ausgebaut und festgestellt das auf der Rückseite eine Haarfeine Kupferbahn auf der Platine durch gebrannt ist. Diese habe ich mit einem Stk. Draht von einer Durchkontaktierungsöse zur nächsten überbrückt. Reste von Bauteilen waren nicht zuerkennen. Weder oben noch unten. Alles wieder eingebaut, Stecker rein und den An Knopf gedrückt. Es leuchtet alles und er macht auch die Begrüßungsmelodie, aber sobald man den Knopf loslässt geht er wieder aus.
Die Platine ist voller kleiner Relais. Ich vermute das eins davon dafür da ist den Trockner eingeschalte...
10 - Schleudert nicht (immer ) -- Waschmaschine Haier HEC HW50-1010W
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Schleudert nicht (immer )
Hersteller : Haier HEC
Gerätetyp : HW50-1010W
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hi Leute
ich hab mal ne Frage zum Aufbau von Waschmaschinen bzw. meine spinnt und
ich bin langsam mit meinem Latein am Ende
Im Genauen handelt es sich um eine HEC HW50-1010W, sollte aber bis auf
Kleinigkeiten universal sein.
Mir geht es dabei nicht um die Frage "Wo kommt die Wäsche rein" sondern
um die Elektrik, ums schon mal vorweg zu sagen.

Der Aufbau

Zum einen natürlich Platine mit zig Relais Triacs Transistoren etc
Motor mit 7 Anschlusskabeln
Wasserpumpe 2 Anschlusskabel
Türverriegelung
Heizstab und Temperaturfühler
Druckdose zum Messen des Wasserstands, 3 Anschlusskabel
Entstörkondensator
2 elektrische Ventile zum Wasser einlassen (Vorwäsche und Haupt)

Meine Frage wäre dabei unter anderem
Moderne Waschmaschinen erkennen Unwucht in der Trommel.
Ist diese gering, dreht die Maschine ganz langsam, die Wäsche fällt ohne
Zentrifugalkraft nach unten, ordnet sich neu an, das macht sie so lange,
bis die Unwucht in der Toleranz ist, ans...
11 - Schaltet nicht ein -- Wäschetrockner Bosch WTE86170EX/01
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Schaltet nicht ein
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : WTE86170EX/01
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Phasenprüfer
______________________

Hallo Forumgemeinde, ich habe ein Problem mit dem Trockner Bosch WTE86170EX/01. Der Trockner hat letzte Zeit nicht mehr zu Ende getrocknet so hat mir meine Frau berichtet, vor ein Paar Tagen wollte ich den Fehler suchen und musste feststellen das der Trockner überhaubt nicht mehr geht, also er lässt sich nicht einschalten keine LED leuchtet gar nichts. Darauf hin hab ich den oberen Deckel aufgemacht und habe gesehen das der Entstörkondensator (angebracht am Seitenblech) kaputt ist das Gehäuse vom Kondensator war aufgerissen, also habe ich diesen durch neuen ersetzt (bestellt bei Bosch). Leider hat das nichts gebracht der Trockner lässt sich immer noch nicht einschalten. Ich denke das die Elektronik defekt ist, habe diese entkleidet sehe aber nichts was durchgebrannt sein könnte. Hatte vieleicht jemand gleichen Fehler oder kennt die Lösung des Problems? Anbei 2 Bilder von der Platte.

Bild1:http://abload.de/img/img_43097nshz.jpg
Bild2:http://abload.de/img/img_43114as6m.jpg

Gruß ...
12 - Isolierungsfehler -- Wäschetrockner MIELE Novotronic T 455 C
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Isolierungsfehler
Hersteller : MIELE
Gerätetyp : Novotronic T 455 C
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo

An dem Trockner war der Entstörkondensator auf der Anschlussplatine kaputt. Habe ein original Ersatzteil eingebaut. Dabei den Trockner total zerlegt. Alles gründlich gereinigt. Wieder zusammengebaut. Jetzt taucht folgendes Problem auf :
Der Trockner läuft an: Motor für Warmluftgebläse und Trommeldrehung funktionniert und reversiert. Das Heizregister funktionniert. Nach einiger Zeit läuft das Kondensatorgebläse an. Alles scheint in Ordnug. Auch die Kondensatpumpe funktionniert.
Aber nach einiger Zeit (ca. 4-5 Minuten) tritt ein Isolierungsfehler ein (die Sicherung springt raus).
Was kann das sein ?
Beim Auseinanderbauen ist mir aufgefallen das der große Anlaufkondensator (SEL MP 9/400) auf der Platine des Kondensatorgebläses oben stets feucht und ölig ist auch wenn man ihn gründlich abwischt. Kann das ein Anzeichen sein ? Obwohl das Kondensatorgebläse normal läuft ? ...
13 - Alte Festplatten - Köpfe kleben auf Platte fest - wie dauerhaft lösen? -- Alte Festplatten - Köpfe kleben auf Platte fest - wie dauerhaft lösen?

Zitat :
Dark Dragon hat am 23 Feb 2015 00:46 geschrieben :
Schau doch mal ins Netzteil.
War starke Rauchentwicklung dabei ?
Oft ist es nur ein X2 Entstörkondensator, der geplatzt ist und die Eingangssicherung mitgenommen hat.


Kein Rauch, dafür starke Funkenbildung. Insofern fürchte ich fast es ist mehr kaputt als die übliche RIFA-Rauchbombe. Werde das Netzteil aber sicher noch aufschrauben!

Die RIFA-X2 sind bei mir bislang eigentlich fast alle unter dichtem Qualm und bestialischem Gestank langsam zischend hochgegangen und das Zimmer war stundenlang kaum betretbar. Das hier hat kaum geraucht und 5 min später war schon nichts mehr zu riechen.

Seit mir einmal ein offenes AT-Netzteil mit lose eingeschobener Platine und Körperschluss (Platinen-Unterseite berührt Metallgehäuse) die Glassplitter der Feinsicherung um die Ohren geschmissen hat, habe ich ziemlichen Respekt vor den Dingern. Weiß gar nicht, ob ich das NT noch irgendwo ha...
14 - defekte Komponenten -- unbekannt Leuchtstofflampe
Der Entstörkondensator sieht aber schon gut kaputt aus.

Ich würde die Leuchte auf ein EVG umbauen (gibts bei Ebäh) für 2x15 Watt schon für 10-15 EUR von Philips. Wäre denn genug Platz dafür im Gehäuse??

Alternativ könntest du auf LED umbauen.


Viele Grüße
Bubu ...
15 - FI Schalter fliegt raus -- Wäschetrockner Miele T455C
Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : FI Schalter fliegt raus
Hersteller : Miele
Gerätetyp : T455C
S - Nummer : ..
FD - Nummer : ..
Typenschild Zeile 1 : ..
Typenschild Zeile 2 : ..
Typenschild Zeile 3 : ..
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo

habe seit ein paar tagen ein problem mit meinem Wäschetrockner !

ICh kann den Trockner wie gewohnt einschalten!

wenn ich dann aber ein Programm auswählen möchte ( dreh schalter betätige ) fliegt der FI schalter raus .

Der Trocker hängt an einer steckdose !

habs schon an einer anderen steckdose probiert aber das gleiche problem FI schalter fliegt wieder raus !

Ich hab den " Deckel" oben aufgemacht und gesehen das der Entstörkondensator kaputt war ! 0,24µ + 2x 0,015µF Teile nr. 2815861

War im Fachhandel und man hat mir einen Kondensator gegeben mit 0,24µ + 2x 0,01µF kann das der fehler sein ?

neuer kondensator wurde angeschlossen doch das gleiche problem mit dem FI schalter tritt auf !

ICh hoffe jmd. weiß noch weiter oder hat noch Ratschläge wäre dankbar dafür !
16 - Entstörkondensator defekt -- Miele Staubsauger Entstörkond Flamenco
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Entstörkondensator defekt
Hersteller : Miele Staubsauger Entstörkond
Gerätetyp : Flamenco
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo zusammen,

beim saugen mit unserem Miele gab es plötzlich mal einen Knall, es hat gestunken und die Sicherung flog raus.
Nach Öffnen des Saugers stellte sich heraus, dass es den Entstörkondensator zerissen hat.
Ein Verkäufer/(Techniker) im Elektroshop hat mir gesagt, ich soll den Entstörkondensator kurzschließen um zu schauen ob noch mehr kaputt ist.
Habe den defekten Kondensator entfernt und die vier Kabel die zu ihm führten (2 x scharz und 2 x blau) zusammengelötet (nur zum testen). Wenn ich jetzt den Sauger einschalte, fliegt jedes mal die Sicherung (im Haus) raus.

War das so richtig kurzgeschlossen? Ist jetzt doch noch mehr kaputt wenn die Sicherung rausfliegt?

Vielen Dank für eure Hilfe.

Seb ...
17 - Entstörkondensator -- Bosch SDS plus Bohrhammer
Geräteart : Sonstige
Defekt : Entstörkondensator
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : SDS plus Bohrhammer
______________________

Hallo, ich bin Neu hier und habe im Moment nur eine Frage:
Nach dem Einschalten meines Bohrhammers GBH 2-24 DSR ist mir
die Sicherung rausgeflogen.Mein Verdacht: Schalter kaputt.
Nachdem ich den Schalter gewechselt hatte, gleiches Problem,
Sicherung raus.Mittlerweile habe ich festgestellt, dass der
Entstörkondensator kaputt ist.Nachdem ich ihn entfernt hatte,
läuft die Bohrmaschine wieder.Brauch ich einen neuen Kondensator,
oder gehts auch ohne, ich benutze sie im Moment nur selten. ...
18 - Motor dreht nicht mehr -- Waschmaschine Miele Deluxe Elektronik W 794 TOP Lader
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Motor dreht nicht mehr
Hersteller : Miele
Gerätetyp : Deluxe Elektronik W 794 TOP Lader
S - Nummer : 1486904
Kenntnis : Komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,
Der Motor dreht sich nicht mehr und der Deckel spinnt auch mit öffnen, die Kohlen habe ich schon getauscht.
Durch lesen im Web glaube ich dass die Elektronik deinen Defekt hat.
Ich habe auch schon "versucht" bei der WaMa an die Elektronik zu kommen und den Entstörkondensator abzuklemmen (surren nach ende des programms).
Der Versuch war nicht erfolgreich, ich bin nicht dahinter gekommen wie ich den Deckel abbekomme.

Ich bin mir sicher dass mir hier geholfen werden kann!!

Danke im Vorraus
...
19 - Nix bewegt sich mehr (tot)! -- Geschirrspüler Miele G 696-60 SCI +
Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Nix bewegt sich mehr (tot)!
Hersteller : Miele
Gerätetyp : G 696-60 SCI +
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo!

Als ich den Geschirrspüler vollgeladen hatte ging beim schliessen der Türe (plötzlich) gar nichts mehr: Keine LED Anzeige, kein Geräusch mehr, einfach wie vom Netzt getrennt...

Nach mehrere "Übungstage" stelle ich folgendes fest:

1) Alle Teile bzw. Komponenten der Maschine sind äusserlich in perfektem Zustand und nichts riecht irgendwie abnormal (z. Bsp. verschmort).

2) Gemäss Schaltplan ging ich "der Reihe nach" mit Beginn bei der Netz-Wandbuchse. (Von den 3 Aussenleiter sind lediglich 2 belegt aber ich habe alle gemessen.) Folgendes Resultat liegt vor:
1-N 246V
2-N 180V
3-N 257V
1-2 398V
1-3 400V
N-ED ca. 25V

3) Wenn ich den Funkentstörkondensator (0.24uF + 2x 0.015uF 1MO, Miele T-Nr. 1130202) normal angeschlossen habe (N-2) erhalte ich danach nur noch ca. 20V anstatt der erwarteten 230V (bzw. eigentlich hier 180V). Wenn ich den komplett entferne fliessen die 180V weiter allerdings unter der Bedingung, dass ich den Trafo (siehe unten) a...
20 - Bohrhammer Bosch PBH 240 RE reparieren oder ersetzen? -- Bohrhammer Bosch PBH 240 RE reparieren oder ersetzen?
Hallo zusammen,

bei mir ist letzte Woche auch der Entstörkondensator bei einem Boschhammer abgeraucht.
Nach einigem Googeln, scheint dies wohl ein häufiger Fehler bei diesen Boschmaschinen zu sein.
Ein neues Entstörungsmodul kostet mit nur 3,61€ brutto wenig, aber mit Versandkosten, Mindesbestellaufschlag und MWSt werden es schnell 15€ und mehr.
Umd wer es selber nicht beheben kann, für den werden es schnell mal in der Fachwerkstatt 50 - 100€ und da überlegt man sich schon eine Neuanschaffung

Kann es sein, das Bosch hier eine 'geplante Obsolesenz' eingebaut hat, da es relativ viele ältere Maschinen betrifft? So`n Entstörmodul liese sich leicht haltbarer machen, wenn Bosch Teile mit höherer Spannungsfestigkeit einbauen würde, würde aber riskieren, das die Maschinen länger halten und weniger als Ersatz neu angeschafft würden.

Ich werde jetzt einfach ein x-beliebiges Enstörmodul aus einem Altgerät, das dort hineinpasst einbauen.

Gruß
Max-Xaver ...
21 - Kondensator explodiert -- Anker - Nähmaschine Anker Automatik

Zitat : Ist das nur ein Entstör Kondensator für das Stromnetz, damit das Licht im Raum nicht flackert? Das ist tatsächlich nur ein Entstörkondensator, aber nicht, damit das Licht nicht flackert, sondern damit du und deine Nachbarn ohne Störungen Radio hören und Fernsehen können.


Zitat : Ich weiss momentan leider nicht, ob der Kondensator kaputt ist,Der Kondensator wird hinüber sein, aber leider hat er wahrscheinlich den Widerstand im Fußpedal für die Geschwindigkeitsregulierung mit ins Jenseits gerissen. Das wird auch die Rauchwolke gegeben haben.
Letzteres ist das größere Problem, denn solche Kondensatoren gibt es auch heute noch für wenige Euro.
22 - 180V-Motor am 230V Netz / Bürstenfeuer -- 180V-Motor am 230V Netz / Bürstenfeuer
Ein Entstörkondensator beseitig das Bürstenfeuer nicht. Es kann an der zu hohen Spannung liegen. Kann auch daran liegen das der Motor ohne Belastung läuft. Die Stellung der Kohlen, bwz die Ankerschaltung ist für einen bestimmten Betriebspunkt optimiert. Evt ist der Motor auch kaputt, Wicklung oder Zustand von Kohlen oder Kollektor. Kann auch an einer Unwucht liegen. Das Kollektorlaufbild könnte erste Aufschlüsse geben. Vorgesehen war der Motor ursprünglich vermutlich um an einer Elektronik zu laufen, um die Drehzahl einstellen zu können. Willst Du den Motor ernsthaft betreiben wäre die Anschaffung einer solchen anzuraten. ...
23 - Steuerung spinnt -- Wäschetrockner Miele T442C
Jepp. Ich hatte das Oszi "erdfrei" gemacht. Aber egal. War ziemlich verdreckt und eh schon halb defekt => Schrott! Soll aber hier nicht Thema sein.

Mit dem T442C bin ich nicht viel weiter gekommen. Die Messungen an der Schaltung haben keinen Aufschluss gebracht. Hab ihn frustriert wieder zusammengeschraubt.
Beim Testlauf (ohne Wäsche) auf "Schranktrocken" hat er aber trotzdem noch einmal kurz gemuckt (LEDs blitzten alle kurz auf, Trommelmotor stockte gleichzeitig kurz, lief dann aber weiter).

Ein paar Fragen die bleiben:

1. Ist das gewollt, dass der Trockner direkt weiterläuft, wenn man ihn ausschaltet und nach kurzer Zeit (ein paar Sekunden) wieder einschaltet?
Merkt er sich den Programmablaufstand?
Wenn ja, wie lange ist denn der "Timeout", bis er richtig resettet und man ihn neu STARTen muss?
Wenn nein, dann ist das sicher auch ein Fehlerhinweis.

2. Ist das OK, dass ich im Testprogramm manchmal START drücken, damit die Trommel anläuft und manchmal nicht, auch wenn ich dazwischen lange ausschalte? Oder ist das auch ein Hinweis auf einen Fehler?

3. Wie wahrscheinlich könnte die Ursache ein defekter Entstörkondensator (am Motor?) sein, der die ...
24 - Weißer Rauch aus dem Kassette -- Kassettenrecorder Braun C301M
Geräteart : Cassettendeck
Defekt : Weißer Rauch aus dem Kassette
Hersteller : Braun
Gerätetyp : C301M
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

Da mir hier im Forum schon mal gut geholfen wurde, komme ich heute mal mit einem neuen Anliegen.

Habe mir oben genanntes Kassettendeck zugelegt, da es günstig zu haben war. Wollte ein passendes Deck für den Receiver Regie 350 haben.

Jedenfalls, als ich das gute Stück bekommen habe, machte es äußerlich einen guten Eindruck, alle Knöpfe dran und auch nicht wie so oft üblich Netzkabel abgeschnitten.
Da es in dem Angebot hieß, "gut erhalten und funktionstüchtig" habe ich es ohne größere Untersuchungen auch in Betrieb genommen. Gut, neue Riemen könnte es schon mal vertragen (Woher?).
Jedenfalls, ging die erste Inbetriebnahme gut, bis so ca. eine Stunde, dann kam weißer Rauch aus den Ritzen das Kassettenfaches. Habe sofort den Neztstecker gezogen und das Gerät mal geöffnet. War ja schon eine Wissenschaft für für sich, wenn man nicht gleich weiß, wo die Schrauben sind.
Habe auf den ersten Blick auch kein verdächtiges Bauteil gefunden, allerdings habe ich schon gehört, daß ein Entstörkondensator für diese Erscheinung verantwortlich sein soll. Wo müß...
25 - Feinsicherung --    Phihong    Netzteil

Zitat :
stef76 hat am 15 Dez 2009 21:12 geschrieben :
Entstörkondensator vor der Drosselspule hat 100% Schluß.


Und was steht denn schönes auf diesem Kondensator drauf?
Hast du den dazu auch ausgelötet?

Findest du es nicht selber seltsam das dir nun schon das 3. SNT abgeraucht ist?

Um das noch mal klar zu stellen - kam nicht so ganz rüber - ging so ein Netzteil bisher schon mal ansatzweise oder waren die immer gleich kaputt? ...
26 - (Lade-?) IC im PDIP-8 -- (Lade-?) IC im PDIP-8
Hi!
Voirgestern fand sich in der Bastelkiste ein (schutzisoliertes) Schaltnetzteil, das ich eigentlich nur wegen dem hohen Fehlerstrom von 1mA geöffnet hatte, um nach dem Rechten zu sehen.
Vermutlich ist der Entstörkondensator kaputt, es steht aber immerhin Y2 X1 drauf; ich werde ihn demnächst austauschen.
Warum ich diesen Fred schreibe:
Mit fiel auf, dass auf der Platine weit weniger drauf ist, als vorgesehen.
So wurde z.B. der TL431, der den Optokoppler auslöst, wegrationalisiert und durch Zenerdioden ersetzt.
Einige Bauteile, die klar oder unkritisch sind (inkl. 431), habe ich schon verlötet.
Ich frage mich allerdings, was für ein IC da hingehört.
Offenbar steuert es eine Hälfte der Doppel-LED an, ansonsten weiß ich nur, dass Pin 8 zu Vcc gehört, Pin 2,4,6 an GND und die LED über einen Widerstand an Pin 1 hängt.
Danke im Voraus!


[ Diese Nachricht wurde geändert von: ElektroNicki am 30 Nov 2009 20:32 ]...
27 - FI fliegt raus - Türkontakt? -- Waschmaschine   Zanker   CF2063
Geräteart : Waschmaschine
Defekt : FI fliegt raus - Türkontakt?
Hersteller : Zanker
Gerätetyp : CF2063 P6326343
S - Nummer : 84000264
Prod. - Nummer : 914843026/01
Typenschild Zeile 1 : Mod. CF 2063 Type P6326343
Typenschild Zeile 2 : Prod. No. 914843026/01
Typenschild Zeile 3 : Ser. No. 84000 264
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,

Bei meiner WaMa Zanker CF 2063 fliegt direkt nach dem Betätigen des Netzschalters der FI raus. Stecke ich den Stecker anders rum ein, fliegt der FI sofort raus. Ich dachte als erstes an den Entstörkondensator, der ist aber in Ordnung. Nachdem ich die Wassereinlasspumpe, Heizung, etc abgezogen hab, denke ich daß es nur noch der Türkontaktschalter sein kann. Ziehe ich die Leitung hinter dem Türkontaktschalter ab, fliegt die Sicherung immer noch raus. Ohmisch gegen Masse messbar ist aber nichts.

Meine Fragen:

1. Wie komme ich am einfachsten an den Türkontaktschalter ran?

2. Oder hat jemand Erfahrung was vielleicht besonders häufig kaputt ist, wenn der FI rausfliegt?

Viele Grüße
Dietmar

[ Diese Nachricht wurde geändert ...
28 - HiFi Verstärker   DUAL    CV 1700 -- HiFi Verstärker   DUAL    CV 1700
Moin Varaktor,
Genau darauf läuft es hinaus .

Wie ich andeutete: ELKOs und TAKOs werde ich ersetzen, wobei TAKOs nicht so wichtig sind, aber wenn ich es sowieso auseinandernehme..

Nachgelötet werden muss auch Vieles, wenn nicht alles.
Entstörkondensator wird gewechselt, alte Einstellpotis raus, neue rein (Zerfall).
LS-Relais austauschen, wenn möglich, oder dann zumindest reinigen.

Dennoch würde ich davor gerne wissen, dass das Ding grundsätzlich läuft.

Achja: für die Vorstufentransistoren habe ich folgende Ersatztypen gefunden: BD901 / BD902. Hoffentlich sind die von Reichelt keine besonders schlechten Fakes...


Hat wer eine Ahnung, wie ich Kratzer aus der braunen Metallic-Front ausbessern kann? Oder ist das nicht möglich? Polieren wird ja dann richtig angenehm, wenn der Rest fertig ist . ...
29 - Waschtrockner Miele T333 Deluxe -- Waschtrockner Miele T333 Deluxe
Geräteart : Waschtrockner
Hersteller : Miele
Gerätetyp : T333 Deluxe
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
hab' ein altes Schätzchen aus den 70ern, einen Trockner T333 Deluxe, der bisher einwandfrei lief. Jetzt dreht sich die Trommel nicht mehr. Der Motor steht still bzw. dreht sich ganz langsam. Ich kann die Welle mit zwei Fingern festhalten. Der Motor wird nach kurzer Zeit ganz heiß und läßt sich auch nicht anschubsen. Magnetfeld steht offenbar.

Motorkondensator habe ich geprüft, scheint OK. Motor habe ich ausgebaut und die Wicklung sichtgeprüft und Widerstand gemessen - alles einwandfrei, Windungsschluß schließe ich aus.

Kann es am Entstörkondensator liegen, der am Programmschalter sitzt? Wenn er kaputt ist, müßte er Durchgang haben (noch nicht überprüft). Liege ich richtig, wenn ich vermute, daß der Kontakt dann dauergeschlossen ist, und der Motor dann quasi Rechtslauf- und Linkslaufbefehl gleichzeitig bekommt. Das würde zumindest das Verhalten des Motors erklären.

...
30 - Waschmaschine AEG ÖKO Lavamat 74520 -- Waschmaschine AEG ÖKO Lavamat 74520
Nun, habe den Fehler gefunden. Gemeinsam mit einem Kollegen der in Elektronik etwas besser ist, haben wir uns dem Problem der Ansteuerung einmal angenommen und siehe da, ein Entstörkondensator paralell zum Thyristor welcher den Stellmotor der Wasserweiche anschaltet war defekt. Kondensator gewechselt, Motor läuft nur noch dann, wenn er soll. Ein kleines Teil von 3.- Cent hat mir 300,- € gespart. Gut wenn man Freunde hat.

Dennoch habe ich eine Frage, da ich die Wasserweiche getauscht und auseinander genommen habe, obwohl diese ja nun nicht kaputt war,benötige ich eine Datstellung der Zahnräder. Vielleicht besitzt ja jemand so etwas.

Nur an Rande, Eurer Forum ist spitze!

...
31 - Staubsaugersauger zerschießt Hifi Geräte ? -- Staubsaugersauger zerschießt Hifi Geräte ?
Hi!
Da bin ich wieder.
Danke für die vielen Antworten.

Mittlerweile ist der VCR wieder heil. Defekter Kondensator im Netzteil.
DVD-Player noch immer kaputt.


@teletrabi
den Test werd ich bei Gelegenheit machen.

Zitat : Waren Videorekorder und DVD-Player irgendwie miteinander verbunden? nur so wie im Beitrag beschrieben.

Zitat : Hängen deren Steckdosen auf der gleichen Sicherung? ja


Zitat :
32 - Waschmaschine Bauknecht WA 6750 -- Waschmaschine Bauknecht WA 6750
Hallo.

Da könnte der Entstörfilter kaputt sein.

Mach einmal den Deckel oben ab.
Dann siehst Du das Netzkabel.
Das geht auf den Entstörkondensator.
Prüfe ob Spannung reingeht und Spannung rausgeht.

Schukosteckdose erst einmal prüfen.
Sicherung i.O?

gruß
röhre ...
33 - Waschmaschine Miele Novotronic W 718 -- Waschmaschine Miele Novotronic W 718
Hallo nochmal,
wahrscheinlich nerv ich langsam (tut mir leid), aber ein Frage hätte ich noch !
Wenn ich die Maschine auf die rechte seite lege, kommt doch die Motorwelle oder der Eisenkranz um die Trommel nicht gegen den Entstörkondensator oder haut diesen kaputt (Natürlich wenn ich alles gut gepolstert habe)?
Ich mache mir nämlich nur ein bisschen Sorgen das der eventuell abknicken könnte!

Daniel ...
34 - Waschtrockner Miele T 368 C -- Waschtrockner Miele T 368 C

Hallo Gilb,

danke für deine Hilfe. Sorry für die späte Antwort. Ich war dienstlich Unterwegs.

So, nun wieder zu meinem Problem.

Der Link hat geholfen die Frontseite zu öffnen. Aber einen von dem Rest habe ich nichts gefunden oder gerochen. Leider weis ich ja auch nicht wie das Teil (Entstörkondensator) aussehen soll.
Soweit sah innen auch alles recht sauber aus. Dann haben wir folgendes festgestellt.
Wenn ich das Programm laufen lasse läuft die Trommel ja nicht an. Wenn ich Ihr aber einen kurzen Schubs gebe läuft sie. Innerhalb des Programmablaufs setzt der Motor dann kurz aus, wird aber dann immer wieder neu gestartet. Durch die Trägheit dreht sich die Trommel weiter. Wenn der Motor dann wieder einsetzt dreht sich die Trommel auch weiter. Wenn ich die Trommel gegen den Uhrzeigersinn anstosse dreht der Motor sie dann auch so herum das ganze Programm durch.
Wackelkontakt oder Kabelbruch konnte ich nicht feststellen. Wenn die Trommel einmal steht kann der Motor sie auch nicht wieder in Bewegung versetzen. Erst wenn sie angeschoben wird. Was kann da kaputt sein?

Daten der Maschine:
Miele T368-C, Mistral-C, Nr:11/9286082

Andere Daten sind nicht zu finden.

Danke für die H...
35 - Herd Reparaturproblem - Matura 8800 Duo (Herd mit Mikrowelle) -- Herd Reparaturproblem - Matura 8800 Duo (Herd mit Mikrowelle)
Geräteart : Elektroherd
Hersteller : Reparaturproblem - Matura
Gerätetyp : 8800 Duo (Herd mit Mikrowelle)
Typenschild Zeile 1 : 3MBH51F
______________________

Hallo,
kann mir jemand weiterhelfen die Fehlerursache zu finden?

Die Uhr mit den darunterliegenden Bedienelementen (u.a. für Mikrowelle) ist ausgefallen.

In dem Gerät ist eine Platine mit 2x Feinsicherungen , 1x Wärmesicherung, 2x Widerstände, und 1x Entstörkondensator..? eingebaut. Diese Platine hat die AEG-Sachnummer: 661 320 950.
Auf dieser Platine ist eine Feinsicherung (T100mA) und ein Widerstand defekt (eventuell auch die Wärmesicherung - hat Durchgang.. aber ob sie öffnet..?...Typ nicht lesbar...

Die Platine habe ich als Originalersatzteil kaufen können. Bevor ich sie einbaue, hätte ich aber gerne gewußt WARUM die benannten Bauteile kaputt gingen.

Bislang waren meine Bemühungen an nähere Daten / Auskünfte / Schaltpläne zu gelangen, vergeblich. Ggf. ist ja ein vorgeschaltetes Bauteil defekt..., zu hohe Spannung, Strom....?!... welche Spannungen / Ströme sind richtig...?

Für ein paar Tipps / Daten wäre ich wirklich dankbar.

Beste Grüße

Klaus

...
36 - SONS Black und Decker D140 RT -- SONS Black und Decker D140 RT
Geräteart : Sonstiges
Hersteller : Black und Decker
Gerätetyp : D140 RT
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,

habe hier eine Bohrmaschine mit folgendem Problem:

Stecke sie ein dann läuft sie für sagen wir mal 20 sek. mit leichten aussetzern also man hört es das sie nicht so richtig schön läuft. Dann geht sie nicht mehr für sagen wir ein paar minuten und dann geht sie wieder. Die Kohlen haben noch eine Länge von 16mm. Ab wann sind denn die Kohlen kaputt? wie kann ich das feststellen kann das überhaupt an den Kohlen liegen? oder meint ihr das es der Entstörkondensator sein kann? wie könnte ich das denn prüfen?


ich weiß das sind mal wieder soviele Fragen!!! wäre trozdem nett wenn mir jemand weiterhelfen könnte....
37 - Brenner 5 von Sprut -- Brenner 5 von Sprut
Habe nun meinen Fehler gefunden. Es war eine Lötbrücke die nicht sein durfte. Nun messe ich alle Spannungen die ich laut dem Testprogramm messen soll. Allerdings kann ich immer noch keine pics beschreiben. Es kommt immer eine Fehlermeldung. Den Entstörkondensator habe ich eingebaut. Kann mir denn niemand helfen? ...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Entstörkondensator Kaputt eine Antwort
Im transitornet gefunden: Kaputt


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 5 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181501317   Heute : 4707    Gestern : 8280    Online : 501        19.6.2024    12:22
17 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.53 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0425100326538