Gefunden für brenner fehler - Zum Elektronik Forum









1 - Bauteil gesucht -- Bauteil gesucht
z2607 search




Ersatzteile bestellen
  Ein herzliches Grüß Gott aus Kulmbach

Ein Technischen Defekt in der Ölbrenner-Steuerung hat die Hauptsicherung immer wieder ausgelöst.
Vom Elektriker wurde ein Bauteil,das in der Brenner-Steuerung zwischen 8 und 9 geklemmt war, als Fehler herausgefunden.
Leider kennt er dieses Teil nicht und es kommt auch nicht im Schaltplan vor.
Die Steuerung war noch Original.
Es handelt sich um eine Elektro-oil Steuerung Made by Satronik.

Die Handwerker versuchen ihr Glück,so will auch ich nicht untätig sein.

Vieleicht kennt von Euch jemand dieses Bauteil ( Widerstand ?)

Ich versuch mal Bilder mit an zuhängen.

Schöne Grüße
Dietrings2





...





2 - Medium wird nicht erkannt -- TSST Corp BD-Combo, Slim

Zitat : zumindest war die Aufnahme für die CD so verbogen, dass der Teller sich nicht mehr drehen konnte.
Diesen Fehler habe ich behoben. Ein optisches Laufwerk stellt weitaus mehr Ansprüche an die Präzision der Mechanik, als den Anspruch dass sich die Scheibe dreht. Richtiger Abstand zwischen Spindelteller/Scheibe und der der ruhenden Linse, Schlag- und Taumelfreie Drehung usw.
In der Praxis bekommst du sowas i.d.R. mit Hobbymitteln nicht mehr hin, wenn es einmal durch rohe Gewalt vermurkst wurde.
Der Aufwand und Kostenfaktor rechnet sich nicht.- Vor allem, wenn du beabsichtigst es auch als DVD Brenner zu nutzen. Denn ein Medium erkennen und lesen bedeuetet noch lange nicht, dass dann auch sauber, zuverlässig und vor allem kompatibel zu anderen Abspielgeräten geschrieben werden kann.


Zitat : Muss ich da jetzt auf gut Glück dran herumdrehen oder gibt es eine systematische Vorgehensweise?








3 - Weishaupt Brenner Störung -- Weishaupt Brenner Störung
Achtung, ich bin weder Elektriker noch Heizungsmonteur! Denn es geht um 220 Volt und wahrscheinlich Hochspannung an der Zündelektrode.
..... aber ich habe auch eine Ölheizung bzw. schon die Zweite.
Bei Störungen gehe ich wie folgt vor, habe dem Heizungsmonteur gelegentlich über die Schulter geschaut.
Zunächst den Hauptschalter von der Heizung ausschalten, damit nicht sie nicht unkontrolliert zündet.
Dann den Brenner lösen, so daß man ihn abklappen kann.
Mit der Taschenlampe in den Brennraum schauen, Ruß, Asche, guter Zug (mit Kerzenflamme pfüfen)?????
Ist die Düse naß/ölig? wenn ja, kommt Öl, aber keine Zündung, wenn nein, Öltank leer, arbeitet die Pumpe,..?
Springt sie kurz an und geht dann auf Störung? Photowiderstand verrusst, kaputt?????
...... und so weiter. Zugegeben, so einen schleichenden Fehler hatte ich noch nicht.


...
4 - Brenner Fehler -- Buderus Gas-Speialheizkessel
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Brenner Fehler
Hersteller : Buderus
Gerätetyp : Gas-Speialheizkessel
FD - Nummer : Logano G124
Kenntnis : Artverwandter Beruf
______________________

Hallo,

unsere Oma friert und ihre Heizung spring nicht an. Mehrmals haben wir den Entstörknopf gedrückt, aber mehr als das Knistern des Elektrozünders ist nicht zu hören.

Gibt es irgendwas, was wir noch machen können, bevor wir Montag den Monteur rufen?

Viele Grüße ...
5 - Drahtvorschub -- Elektra Beckum CO2 120 15T
Hallo Leute,

das gute alte Stück hat mir mal wieder pünktlich zu Ostern die Laune vermiest!

Folgendes neues Problem ist aufgetaucht:

Sobald man das Gerät einschaltet, laufen sofort Drahtzufuhr und Gas. Berührt der Draht die Masseklemme, zündet das Gerät direkt! Auf den Knopf am Brenner reagiert er gar nicht mehr.

Fehler trat beim Schweißen auf, bei 25A / Stufe 1. Ich hab lediglich zwei Punkte gesetzt und dann war schon Schicht im Schacht. Drahtvorschub lässt sich allerdings noch regeln!

Mir fallen folgende Fehlerquellen ein:

Schlauchpaket, Relais festgebrannt.

Habt ihr noch Ideen?

Grüße, Klaus


Edit: Es roch ein wenig verbrannt, als das Gerät den Geist aufgab.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Esu8 am 21 Apr 2014 17:39 ]...
6 - Softwarefehler ? -- DVD_REC LG Elektronics RH278H
Hallo,

lustig - ich bin nicht allein.
Das machte meiner auch eine ganze Weile (mehrere Tage) und gab es dann wieder auf. Derzeit kommt es vielleicht einmal pro Woche dazu
(wenn ich denn in der Nähe bin und es mitbekomme), daß die Schublade kurz anruckelt, wenige mm öffnet und gleich wieder schließt.
Da ich derzeit auch nur die HDD nutze und der Brenner mir egal war (plus Zeitmangel), habe ich das schleifen lassen.
Aber weil ich in Bälde mal wieder einige Aufzeichnungen auf DVD brennen will, werde ich mich wohl oder übel mal damit befassen müssen...

Ein Firmware-Fehler ist's sicherlich schon mal nicht. Das Gerät lief über 2 Jahre fehlerfrei, das kann eigentlich nur vom DVD-Laufwerk kommen.
Ich tippe auf einen Kontaktfehler an einem Mikroschalter, der dem Laufwerk-Controller sagt "Schublade ist zu".
Das klingt noch am plausibelsten, und dort werde ich mit der Suche anfangen, wenn meine Zeit es zuläßt...

EDIT: wenn es soweit ist, berichte ich hier davon!


Grüße,
TOM.


[ Diese Nachricht wurde ge&a...

7 - Panasonic DMR ES35V Wiedergabe der DVD schlechtes Bild -- Panasonic DMR ES35V Wiedergabe der DVD schlechtes Bild
Geräteart : DVD-Recorder
Defekt : DVD Wiedergabe defekt
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : Video mit DVD Brenner
Chassis : DMR-ES35V
Messgeräte : Multimeter u.a.

Hallo,

ich hab ein Problem bei der Wiedergabe der DVD. Das Bild ist dunkel und läuft durch. Das Menü ist kaum zu erkennen. Die VHS Seite funktioniert einwandfrei.

Habt ihr einen Tipp für mich? Schaltbild ? Wo wird das DVD Y-Signal mit dem Video Y-Signal zusammengefügt? Direkt davor würde ich den Fehler suchen. Also nach dem D-A Wandler und vor der Mischer zum Ausgang.

Gruß
Dirk ...
8 - Laufwerksbezeichnung(en) falsch -- Laufwerksbezeichnung(en) falsch
Hallo Forum!

Ich habe unter Win2000 SP4 R1 irgendwo in der Datenträgerverwaltung einen etwas lästigen Fehler drin.

Der äußert sich folgendermaßen: ich bin unglücklicher Besitzer eines Usb-Umts-Sticks. (Daß der Stick regelmäßig vom System verloren wird, erwähne ich mal nur am Rande weil ich das eher für einen weiteren Fehler halte, der evtl. eher in der Unfähigkeit von Windoof zu suchen ist bezüglich mehr als 1 Modem zu verwalten.)
Hier habe ich nun in diesem Usb-Umts-Stick eine MicroSD-Karte eingeschoben und dieses Laufwerk O: auch händisch "MicroSD-Card" benannt. Nun nennt sich mein DVD/CD-RW-Combolaufwerk G: plötzlich auch schon seit geraumer Zeit "MicroSD-Card". Diese falsche Bezeichnung lässt sich auch nicht einfach manuell umändern. Der DVD-Brenner F: heisst übrigens weiterhin korrekt.
Dazu habe ich heute eine weitere Festplatte eingebaut. Die hätte ich im Explorer nur beinahe nicht gefunden. Deren erste Partition E: nannte sich nämlich auch "MicroSD-Card" und deren zweite Partition H:, ratet mal, "MicroSD-Card".

Wo kann denn dieser Müll herkommen? Was könnte man da dagegen tun?
Und lässt sich die falsche DVD-Laufwerksbezeichnung irgendwie ändern...
9 - Buderus Modul M146 UBA Adapter Fußbodenheizung -- Buderus Modul M146 UBA Adapter Fußbodenheizung

Zitat :
Brizz hat am  6 Aug 2012 22:54 geschrieben :
Ändern sich denn die Temperaturen an den Rohren zum Mischer, wenn der sich verstellt ?

Der Mischer geht ganz auf, aber es kommt kein heißes Wasser. Tem-tur ändert sich nicht.
Ich hatte gestern Abend mal den Brenner ganz ausgeschaltet, dabei kam nach dem Anschalten die Störmeldung "9" und nach dem Drücken der Servicetaste Fehler "U". Meldung 9 mit Fehler U gibt es jedoch gar nicht in der Fehlerliste.
Nach dem Drücken der Reset-Taste lief der Brenner neu an, ging auf Standby-Modus (Meldung O mit Servicemeldung H - Brenner wartet auf Heizanforderung bzw. Brauchwasseranforderung). Brenner lief jedoch nicht an, obwohl ich Raumthermostate auf Anforderung stellte und auch die Außentemperaturregelung auf Anforderung stellte. Die Heizkreispumpe lief jedoch an und auch der automatische Mischerkreisregler regelt auf volle Heißwasserzufuhr. Nur der blöde Brenner sprang nicht an.

Eine gute Nachricht. Ich habe doch die Schaltpläne "Regelung für Buderus Brennwertkessel&...


10 - Hauptschalter in umgebautem Heizungsverteiler. -- Hauptschalter in umgebautem Heizungsverteiler.
Sorry hab ich vergessen zu schreiben:

Das ist eine Von Fernwärme versorgte Anlage.

12 Heizkreise, . . .

Wärmetauscfher hat 1MW Nennleistung.

Also nix mit Brenner, . . .

es geht nur um MRL , . . . Hauptschalter von aussen oder reicht NH-Trenner bzw FI im inneren des Schranks.

gibt ca. 20 LS (für jede Pumpe separat, . . . alles einzeln mit Meldeschalter) LS deshalb, weil die Pumpen billige FU angebaut haben, daher keinen Motorschutz benötigen, ev. Fehler aber separat gemeldet werden sollen, . . .

Danke

Winnman ...
11 - Französische Steckdosen in Deutschland -- Französische Steckdosen in Deutschland
Prinzipiell denke ich schon, daß ein verpolungssicheres Steckersystem Vorteile in Bezug auf die Sicherheit beim Umgang mit Elektrogeräten bringt. Klar gibt es die ganzen Unzulänglichkeiten, die sam2 schon aufgezeigt hat (verdrehtes Verlängerungskabel, ...).

Ich erinnere mich noch an einen beinahe-Unfall mit einem Heißluftfön (nicht der in der Badewanne ) in einer Werkstatt. Ebenjener lag zwar unbenutzt aber eingesteckt auf der Werkbank, während daneben geschweißt wurde. Irgendwie fand dann der Schweißdraht Zugang zu der Heizwendel (mit 50/50-Chance natürlich unter Spannung), woraufhin der Schweißer dann den Brenner durch die halbe Werkstatt geschleudert hat. Der FI hat ausgelöst, dem Schweißer ist nichts passiert und ein Großbrand konnte auch verhindert werden.

Klar hat man es in der Praxis immer mit Unzulänglichkeiten zu tun und auch über potentielle Gefahren wird viel zu wenig nachgedacht. Trotzdem sollte immer versucht werden, alles Machbare an Sicherheit auch anzuwenden. Bekanntlich passiert wegen einem Fehler alleine meistens noch kein Unglück sondern oft die Verkettung von mehreren.
Auch der Verpolungsschutz könnte einen kleinen Beitrag dazu leisten. ...
12 - Brötje BBS 15/15 - Ionisationselektrode defekt ? -- Brötje BBS 15/15 - Ionisationselektrode defekt ?
Beschreibe deinen Fehler mal etwas genauer.

Geht die Heizung immer sofort auf Störung ?
Zundet die Heizung im kalten Zustand, heizt auf und geht beim 2 zünden auf Störung?
Hast du ein Multimeter welches 5 Mykroampere anzeigen kann?


Um es gleich zu sagn ich habe das Spielchen bereits hinter mir.
Die Heizung war 18 Jahre alt und ich hatte das gleiche Problem.
Elektroden getaucht: kein Erfolg
Platine getauscht: kein Erfolg
Am Ende were nur noch der Brenner nachgeblieben. Ich habe es aber vorgezogen die kpl. Heizung zu tauschen.

123abc
...
13 - Brenner-LW austauschen -- DVD_REC LG RH188 Ersatzteile für RH188 von LG
Möglicherweise ist nicht der Brenner, sondern das Netzteil das Problem.
Ich habe derzeit ähnlichen Kummer meinem DVD-Recorder (ohne Festplatte).
Der Fehler sah auch danach aus, als ob der Laser schwach geworden wäre, und nachdem ich einen ziemlich jungen Samsung-Brenner eingebaut hatte, der a.a.O. einwandfrei lief, besserten sich die Verhältnisse zunächst.
Aber mittlerweile ist mir die Ausschußquote wieder zu hoch.
Man kann es auch bei der Bearbeitung, z.B. beim Teilen von langen Sessions sehen, daß seltsame Fehler, die wie Speicherüberläufe aussehen, auftreten. Anschliessend sind dann auch gerne Dateien kaputt oder verloren.
Auch in diesem Recorder ist ein Murx von Firmware am Werk, die verbrannte RW-Scheiben nicht löschen kann.
Der Brenner ist aber nach wie vor i.O., denn wenn ich ihn als externes Laufwerk an dieses Netbook hier anschliesse, macht er fehlerfrei alles was er soll. ...
14 - Ölheizung Werte -- Ölheizung Werte

Zitat : Wenn die Abgasmessung durchgeführt wird und man einen CO2-Gehalt von 4,55% gemessen hat,dann war der Brenner auch zwangsläufig in Betrieb !

Ja, so wie ich das am Telefon verstanden habe vermuten die ein Fehler bei der Messung und wollen deshalb nur mal Nachmessen. ...
15 - ECS-L7S7A2 Rev. 1.1 Unregelmäßige Abstürze -- ECS-L7S7A2 Rev. 1.1 Unregelmäßige Abstürze
Moin Leute !

Ich habe mir vergangene Woche einen Haufen PC Kram auf eBay gekauft und diesen in ein Gehäuse gebaut !

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll.....NX:IT

Der Rechner besteht aus :

1x ECS-L7S7A2 Rev. 1.1 (Sockel A, AGP 8x, 3x DDR1)
3x 512mb Ram (2x TwinMOS 512mb PC3200 1x 512mb PC2100U No Name)
1x ASUS V9520/TD (Mit Geforce FX 5200 Treiber)
1x L.Com Netzteil 300W
1x Seagate 40 Gb Platte
1x NoName DVD Brenner

Nun zum Problem, er stürzt in unregelmäßigen Abständen einfach ab, das heißt Bildschirm wird schwarz >> Neustart und das ohne jeglichen Bluescrenn.
Doch nach dem Hochfahren zeigt er nur in 1 von 10 Fällen an "System wird nach einem Schwerwiegenden Fehler wieder ausgeführt".
Manchmal friert das Bild auch einfach ein und es passiert weiter nichts.
Vorhin wollte ich den Rechner neu starten dann kam kein Bild mehr (nur Lüfter drehten) nach einer Weile ließ er sich wieder starten.

Was ich schon getan habe :

DVD Laufwerk
Netzteil
...
16 - Brenner 8 Sprut (Fehlerbehebung) -- Brenner 8 Sprut (Fehlerbehebung)
Nicht PICs, PCs. Du sollst den Brenner an einer anderen Windows-Büchse ausprobieren.

Wenn das nicht hilft, frag einfach mal dezent bei Meister sprut nach, ob er den Fehler kennt...


Gruß, Bartho ...
17 - Schaltplan Wig-Schweißgerät "Re-On Las DAT 250BC" oder ähnliche (180BC) -- Schaltplan Wig-Schweißgerät "Re-On Las DAT 250BC" oder ähnliche (180BC)
Die Schlauchpaket-"Anschlussdose" wurde offensichtlich mal beschädigt (vlt. jemand gegen gefahren) - die Front ist an der Stelle verbogen.

Darauf hin hat jemand eine neue eingebaut den Hauptkontakt angeschlossen, aber die Steuerleitung (2pol 1,0mm²) nicht angeschlossen (Leitung zum Brenner-Microschalter um den Strom auszulösen).

Hatte darauf hin an der einzigen Steuerplatine zwei Klemmen entdeckt, die einzigen zwei in dem Gerät, die nicht belegt sind.

Hab den Schalter dort angeschlossen aber keine Veränderung von der Funktion.


Man kann mit dem Gerät Elektrode sowie Wig-Schweißen. Elektrodenschweißen funktioniert aber Wig-Schweißen nicht. keine Zündung, kein Hauptstrom.

Kurioserer Weise ist an der Front ein Schalter um zw. Wig und Elektrode umzuschalten, bei E. ist das Hauptschütz an und versorgt somit die Transformatoren mit Eingangsstrom bei Wig gehts aus, somit gar keine weitere Funktion.


Schlussfolgerung: Fehler im Steuerstromkreis?


Viele Grüße ...
18 - Medion MD98000 bildschirm dunkel -- Medion MD98000 bildschirm dunkel
Systembeschreibung:

# Intel Core Duo Prozessor T2050, 2x1,66 GHz FSB 533, 2 MB L2 Cache
# 1 GB Arbeitsspeicher
# Festplatte: 160 GB
# Optisches Laufwerk: DVD-Brenner
# 15,4" TFT Wide-XGA Display mit 1280x800px
# Intel Pro/Wireless 3945 Wireless-LAN
# NVIDIA-Grafik GeForce Go 7400 mit 64 MB dediziertem Grafikspeicher
# 4in1 Multi Kartenleser

Problembeschreibung:

Hallo
habe seit ca. 4 jahren alten medion 98000 laptopp wo ich bisher suuper zufrieden war.
letzte woche wollte ich mir über dieses gerät ein film anschauen und beim starten des filmes hatte ich plötzlich ein dunkles display.
nachdem ich es runtergefahren und wieder hochgefahren habe blieb der bildschirm dunkel.
(hatte mal ab und an ein paar streifen gehabt)
Habe den Lapptop mit einem Monitor verbunden um zu sehen ob es funzt.
und siehe da über den monitor läuft funzt es.
nach langen suchen um das problem im griff zu bekommen (über google) habe ich mir bei ebay ein Display erstanden und wieder eingebaut.
Nun ist dieser neue bildschirm weiss.
habe mittlerweile über ebay ein inverter erstanden und eingebaut ...immer noch dasselbe problem.
habe den läppi zum reperarieren abgegeben .
nach einer woche habe den wieder abgeholt...
19 - Fragen zum Potentialausgleich und ist ein Kreuzerder Pflicht ? -- Fragen zum Potentialausgleich und ist ein Kreuzerder Pflicht ?
Da es also aus meinem alten "Beritt" stammt (EW Wesertal war 30 Jahre mein Brötchengeber) meinen Senf dazu: Ja, wir waren seit Beginn eines der wenigen EVU, welche von der Nullung nichts hielten, wir lieferten den "Strom", für die "Schutzmaßnahmen" waren die Kunden selbst zuständig. Also konsequentes und bis heute (eon Westfalen-Weser) gültiges Verbot der Nullung.
War schon exotisch und lustig, wenn dann die Installateure z.B. aus dem Hastra-Gebiet herkamen und fleißig nullten, dort war lange Zeit sogar noch die "Brücke in der Steckdose" Standard/ Pflicht.
Nun ein Fall, der zu dem Original-Poster passt: ( frühe 60er Jahre) in einem Haus im Lippschen (Lippe-Detmold) führte "plötzlich" das Treppengeländer (draußen !) Saft...
Wahrscheinlich dank trockener Witterung und intakter Schuhe war aber "nichts passiert", nur "kräftig ein gewischt bekommen" - und dann Treppengeländer nicht mehr angepackt und erst mal den "Hauptschalter" (FI) rausgenommen ...
Dem Errichter traute man nicht mehr und holte die Leute von der ARBEG (Für die jungen Kollegen Jargon: "der Elektro-Tüv für Anlagen auf dem Lande") also Leute vom EVU. Messung : Ja, di...
20 - Motorrad/Roller Lampe ans Fahrrad? -- Motorrad/Roller Lampe ans Fahrrad?
Ich spiele mit dem 'Gedanken, meinen LED-"Brenner" auf meinem Fahrrad zu montieren. (Das Teil hat mich nur etwa 20€ gekostet!)
Wer beim Forumtreffen dabei war, konnte sich von dessen Helligkeit überzeugen
Für alle anderen:
Leuchtet übern Daumen gepeilt etwa so hell wie eine 20W-Reflektorleuchte.
Es dauert lange, bis die Pünktchen weg sind, wenn man den Fehler begeht, da rein zu gucken.
Es hat iirc auch mal jemand mehrere (8 Stück oder so) 5W-LEDn zu einem Scheinwerfer zusammengebaut und auf sein Fahrrad geklemmt, das wurde sehr hell, leider hielten die Akkus dementsprechend nur kurz ihre Ladung
Meine Leuchte begnügt sich mit 0,4A ...
21 - Receiver   CAT    CS 907 -- Receiver   CAT    CS 907
Hallo zusammen.
Ich bin neu in diesem Forum. Entschuldige mich gleich dafür das ich diesen alten Thread wieder ausgrabe, aber mein cs 907 hat nun auch diesen blöden Fehler mit dem "Welcome" im Display. Das ein und ausschalten hat nicts gebracht, und Wumpie habe ich per mail angeschrieben, aber ich weis nicht ob er in Urlaub oder die E-mail adresse noch aktuell ist. Ich suche
jemanden, der mir den eeprom beschreiben kann. die Datei habe ich ja hier aus dem Forum, aber leider keinen Brenner oder einen Plan wie das mit dem beschreiben machen soll,oder welchen Brenner ich dafür brauche.
Ich danke schonmal im vorraus.
MfG Powerman6672 ...
22 - Ideen für eine Entschärfungs-Simulation (für LARP) -- Ideen für eine Entschärfungs-Simulation (für LARP)
@Leo:

Zitat :
nicht meckern, das war irgendwann mal schnell hingepfuscht

Das triffts ziemlich... Wack!

@trasher:

Zitat :

Laut dieser ist beim Ansteuern einer LED die I/O-Spannung per Pull-Down auf die Durchflussspannung der LED zu senken. Beim Speaker wäre dies durch die breite Toleranz nicht nötig.

Naja.
Also, der Widerstand dient der Begrenzung des Stromes durch die LED. Die Flussspannung dient u.U. zum Berechnen dieses Widerstandes, der mit 7k5Ω zwar ausreicht, um die LED sichbar leuchten zu lassen, ein wenig weniger wäre besser und auch für den IO-Pin kein Problem. Errechne doch mal den Widerstand, wenn du von 10mA LED-Strom ausgehst bei einer Flussspannung von 2,4V.

Zu klären wäre auch, was breite Toleranz ist. Ich kenne das von diversen politischen Richtungen...
23 - PIC18F2550 an USB programmieren? -- PIC18F2550 an USB programmieren?
Das hab ich vergessen dazuzusagen, die Rundbuchse+Dioden+Gleichrichter existieren nicht, da ich nur gleichgerichtete Spannung benutz, d.h. die heiz ich direkt auf die Regler.


Mir dämmert allerdings jetzt wo du von PE-Schluss redest etwas.
Das (Metall)Gehäuse meines Lab-Netzteils (ich betone erneut, kein PC Netzteil) ist wie es sich gehört mit PE geeredet.
Allerdings liegen zu meiner Schande auch die sekundärseitigen 43V (+ Pol der Gleichspannung) des Trafos auf dem Gehäuse, weil ich nichts bei der Hand hatte, um die Lasttransistoren vernünftig abzuisolieren und ich so auch noch keine Probleme damit hatte. Möglicherweise lags daran.


Kannst du deine Theorie vom PE-Schluss etwas vertiefen?

Ich hab nämlich vor einiger Zeit den gleichen Fehler schon mal gemacht (leider wieder vergessen). Da waren die Auswirkungen aber nicht so schlimm, weil ich da nur ein popliges 5W Steckernetzteil (das mit PE nicht viel zu tun haben sollte!) im Versuch benutzt hab. Führte dazu, dass seitdem eine Datenleitung des Parallelports auf ner logischen 0,5 festhing; der Rest dieses Boards ging noch.


EDIT:
Habe grade mal aus Interesse eine Messung gemacht.
Da besteht tatsächlich ein Potential!

Ausgangszustand:
Netzgerät an, 14V ...
24 - Gibt es noch normale CD-Brenner? -- Gibt es noch normale CD-Brenner?
Hallo!

Irgendwelche Änderungen an Treibern gemacht, besonders IDE-Controller, Chipsatz u.Ä.?
Hatte mal neuere Chipsatztreiber (VIA) installiert und ähnliche Fehler mit meinem Plextor 8432A.
Ältere Treiber - wieder alles OK
Eventuell den Brenner an einem anderen PC testen.

mfg lötfix

...
25 - Akku mit hohen Impulsströmen entladen -- Akku mit hohen Impulsströmen entladen
Moin,
so ganz schlau wer ich hier nicht, was das tatsächlich werden soll.
Wenn positive Erfahrungen vorliegen, das dadurch die Akkuleistung verbessert wird OK, dann kann man das ja ausprobieren. Mit 5€ wirst Du aber nicht hinkommen. Schätzte schon, das es so 20...30€ werden für ne vernünftige Ausführung.

Aber wie sieht das den eigentlich mit der Lebensdauer der Akku's aus?
Und was passiert, wenn in der Schaltung ein Fehler passiert?
Dann rauchen Dir Akku's im Wert von 60€ oder so ab.
Also eine sichere Strombegrenzung wär schon gut.

Nur was genau soll die Schaltung eigentlich machen?
Bei den Strömen sollte man schon genau hinschauen.
Wenn das in dem Foto Deine Akkupack's sind, dann haben die aber 8,4V Nennspannung.
Und 1V Unterschied sind bei den Strömen schon himmelweite Unterschiede.

Das Mustergerät macht doch folgendes:
Impulsstrom 80....90A
Impulse 5 x je Sekunde
Abschaltung bei 1V je Zelle unter Last
Betrieb wahlwese mit 7 oder 8 Zellen

Nur wie lange soll der Entladevorgang dauern?
10....20 Min. ähnlich wie bei einem Renneinsatz?
Der Punkt ist wichtig, um die erforderliche Impulslänge bestimmen zu können.
Immerhin sind 90A bei 8V mal eben 720W im Lastimpuls.
Wenn's 9V sind werd...
26 - Einsteigerfragen zu AVR Microcontroller und Allgemein -- Einsteigerfragen zu AVR Microcontroller und Allgemein
Jo ...

Ich hab die Tutorials gelesen die hier in einem Beitrag gepostet wurden und hab aber ein wenig Verständnissprobleme also es sind ein paar Grundlegende Fragen offen geblieben die ich aus dem Text nicht beantwortet bekommen habe. Vielleicht war es ein fehler das ich vorher ein Tutorial gelesen habe für PIC Controller. Aber naja es wäre schön wenn ich hier Antworten auf meine Fragen bekäme und ihr mein Bisheriges Wissen auf Fehler überprüfen könntet =).

Also zuerst einmal was ich glaube zu wissen.

Alles was man an Hardware benötigt um einen Microcontroller zu Programmieren ist eine Schaltung die sich Brenner nennt (Bauanleitungen habe ich schon gefunden) und einen PC wo der Brenner dran angeschlossen wird.

Was man an Software benötigt ist ein Editor mit dem man den text in Assembler (hab mir diese Sprache ausgesucht) schreibt. Einen Assembler mit dem man diesen Code in Maschienensprache übersetzt und ein programm mit dem man die .hex file zum Brenner schickt (hierzu fehlt mir der name).

Soweit so gut.

Jetzt meine Fragen:

In den Tutorials steht immer wieder das man den Microcontroller in der Schaltung Programmieren soll aber wozu dann der Brenner ?
Ich hatte es mir so vorgestellt das man den Chip im Brenne...
27 - Suche Spannungsregler Sanken SI-3120J oder Vergleichbaren -- Suche Spannungsregler Sanken SI-3120J oder Vergleichbaren

Zitat : Ich weiß leider nicht, ob die 2A voll ausgereizt werden. Kann ich es mit dem SI3120-C einfach probieren? Was passiert, wenn er unterdimensioniert ist?Im Extremfall brennt dir der Regler so ab, dass er die Eingangsspannung ungeregelt durchlässt. Kann den Tod für alles bedeuten, was an dem Regler hängt. In der Praxis würde ich erwarten, dass der Regler aber vorher wegen Überhitzung oder bei überschreiten der Stromstärke die Ausgangsspannung soweit reduziert, bis der Strom wieder unter den Grenzwert sinkt. Das dürfte bei einem DVD Rekorder schlecht für die HDD bzw Brenner sein, wenn sowas mitten im Betrieb plötzlich passiert.
Ich weiss nicht, was dein Gerät auf den 12V so zieht, aber nachdem was ich gelesen habe, ist der Fehler am SI3120J wohl für diese Geräte typisch - daher hatte ich auch darauf getippt.
Und wenn der SI-J immer wieder abraucht, fragt man sich warum. Und wenn man bedenkt, dass der -J gegenüber dem -C bereits erhöhte Strombelastbarkeit hat, würde ich schätzen, dass das Ding doch sehr nah an die 2A heran belastet wird und darum ...
28 - SONS Acer / Optoma PD 721 / 757 -- SONS Acer / Optoma PD 721 / 757
Geräteart : Sonstige
Hersteller : Acer / Optoma
Gerätetyp : PD 721 / 757
Chassis : Serial EY72110100141600036PP00
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo alle miteinander,

ich habe heute einen Beamer Fabrikat Acer, Typ PD 721, Bj. 2004 auf die
Werkbank bekommen.
Folgendes Fehlerbild :
- Gerät lies sich einschalten, Brenner zündete und Bild kam
nach ca. 30 Sekunden hat sich der Beamer einfach ausgeschaltet.
Die Zeite reichte nicht mal um in das Menü zu kommen.

Als erstes Sichtkontrolle der Lampe - scheinbar OK. Allerdings ist ein
weißer Punkt im Inneren des Brenners zu sehen. Siehe Foto.
Ist das normal oder ist ein neue Lampe fällig ( Philips UHP 250 W )?

Nächster Schritt:

Ich habe den Beamer zerlegt und mit Druckluft gereinigt. Da kam ne Menge Dreck aus den Lüftern und den Platinen.
Anschließend Sichtkontrolle aller Bauteile, insbesondere Elkos.
Nichts Aussergewöhnliches zu entdecken.

Anschließend habe ich den Beamer wieder zusammengebaut und getestet.
Ein hervorragendes Bild mit ordentlicher Helligkeit und gestochen scharf.
Beamerlaufzeit 2218 Stunden, Lampe ni...
29 - SONS   Liesegang    DDV 1111 Ultra -- SONS   Liesegang    DDV 1111 Ultra
Geräteart : Sonstige
Hersteller : Liesegang
Gerätetyp : DDV 1111 Ultra
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Elektronikforum

Hoffe daß ich im richtigen Unteforum poste.
Die meisten Beamerreparaturthreads die ich zu Liesegang gefunden habe wurden zumindest mal hier erstellt

Zu meinem Problem:

Habe vor zwei Tagen einen Liesegang DDV 1111 Ultra DLP Beamer geschenkt bekommen.
Daten: 1024x768
200Watt SHP Brenner

Schalte ich den Beamer ein laufen Lüfter und Farbrad an, die Lampe aber zündet nicht (auch kein Zündgeräusch. Nach ca. 15 Sekunden schaltet der Beamer wieder in den StandBy und schaltet Lüfter und Farbrad wieder ab.

Laut Service Manual scheint es entweder das EVG oder etwas auf dem Interfaceboard zu sein.

Die Lampenlaufzeit ist leider unbekannt. Die Lampe an sich sieht noch relativ gut aus. Werde heute Abend mal mit einer Taschenlampe und Blick durchs Obi versuchen ins Menü zu kommen um die Laufzeit auszulesen. Den Liesegang Startbildschirm erkennt man auf jedenfall durchs Obi.

Viellei...
30 - Videorecorder PANASONIC NV-HS 800 u. 1000 -- Videorecorder PANASONIC NV-HS 800 u. 1000
Dein Ratschlag ist sicher gut gemeint, hilft mir aber nicht wirklich.
Ich habe mir eine Antwort zur Behebung der in meinem Beitrag angeführten Fehler der Rekorder erhofft.

Derzeit gibt es ausserdem noch kein preiswertes,leicht transportables und vor allem voll kompatibles Medium, auf das Videos bis zu 8 Stunden passen.

Mein PC ist ohnedies sowohl als HD-Rekorder als auch als DVD-Brenner verwendbar. Videos über 4,5 GB Länge können aber nicht überspielt werden.Daneben habe ich noch einen mit einem DVD-Brenner kombinierten VHS-Rekorder sowie 6 S-VHS und 4 VHS-6 Kopf-Rekorder und eine Sammlung von über 500 VHS- u- SVHS-Kassetten, die ich sicher nicht auf DVD oder ein ähnliches Nachfolgemedium überspielen werde!

Blue-Ray-Brenner und -Medien werden noch eine geraume Zeit brauchen, um Standard und vor allem für ALLE erschwinglich zu werden, wobei schon die nächste Generationen von Aufnahmemedien in den Startlöchern stehen, die die bisherigen Medien und Technologien weit hinter sich lassen werden! Für mich heisst das, abwarten und nicht umrüsten!

In der Vergangenheit hat sich ja - entgegen aller Prognosen - auch S-VHS trotz der wesentlich besseren Qualität nicht durchsetzen können und zum Ladenhüter entwickelt, wohl wegen der viel zu hohen Preis...
31 - DVD Panasonic DMR-E85H -- DVD Panasonic DMR-E85H Ersatzteile für DMRE85H von PANASONIC
Geräteart : DVD-Player
Hersteller : Panasonic
Gerätetyp : DMR-E85H
Messgeräte : Multimeter
______________________

hallo zusammen

hoffe hier findet sich jemand der mir nen tipp geben kann bezüglich des fehlers

es handelt sich um einen festplattenrekorder mit dvd-brenner für kabel
das gerät ist ca. 3 jahre alt

es funktionierte eigentlich ohne probleme solange ich es ständig in benutzung hatte, seit jan 2007 war es nun nicht mehr in betrieb, also es war weiterhin ganz normal ans netz und kabel angeschlossen, und als ich es letztens eingeschaltet habe dauerte es schon mal fast ne halbe stunde bis es hochlief, das normale self check programm das am start normal ist, lief immer wieder ab......dnach war ein betrieb möglich, beim ausschalten wieder das selbe, dauerte wieder so um die 15 minuten
habe das gerät dann mal ne weile vom netz genommen, doch das brachte nichts
der fehler trat dann auch auf als ich einen film von festplatte auf dvd sichern wollte, man konnte noch alles eingeben und den kopiervorgang starten, doch schon nach kurzer zeit (1/100 fortschritt beim brennen) sprang er wieder in seinen self-check, ich versuchte das ganze noch so 3 mal und gab dann auf
...
32 - Gastherme Vaillant atmoTec Störlampe -- Gastherme Vaillant atmoTec Störlampe
moin

also das ausfallen der therme nach ca 4-5 h kann viele ursachen haben.

1. pumpe läuft nicht (wassermangel sicherung löst aus)
2. tempsensor defekt (wassermangel sicherung löst aus)
3. ionisations elektrode defekt (flammen überwachung löst aus)
4. abgassensor defekt (abgasüberwachung löst aus)
5. alles ist in ordnung (platine defekt)
6. es ist auch möglich das der brenner verschmuzt ist, in diesem fall kann es sein das die ionisations elektrode nicht richtig in der flamme steht. (flammen überwachung löst aus)
sag mir bitte mal den genauen typ zb. (vcw 204)

und wenns geht alle temps wenn sie auf störung ist!!

so wie du es beschrieben hast ist es fehler "3" (wenn sie erst beim 2ten mal startet, hör mal genau hin ob sie nachzündet!! das heisst wenn die flamm schon an ist, ob noch ein zünd geräusch zu hören ist??

meine empfehlung an dich ist einen fachmann ran zu lassen, da die ionisation dafür sorgt das nicht ohne flamme gas ausströhmt!!!!!!!!

mfg maik

ps. mann kann alle sensoren mit einem multimeter durchmessen (stecker von der platine oder vom fühler abziehen), die genauen werte bei einer bestimmten temp erfährst du nur als fir...
33 - SONS   Targa    PC -- SONS   Targa    PC
Hat der alte Brenner auch eine Bezeichnung oder darf mann raten?
Spontanes ausfahren ohne dass zuvor die Schublade geöffnet wurde, kann auf kalte Lötstellen oder Defekte am Schalter des Tray hindeuten. Da reicht schon eine Erschütterung um sowas auszulösen. Die Samsung CD Brenner mit DVD Lesefähigkeit waren häufig davon betroffen.
Wenn ein paar Sekunden nach dem Einlegen des Mediums die Schublade wieder aufgeht, ist das entweder auch auf den Schalter zurückzuführen, oder die Schublade erreicht durch verschlissene Riemen nicht die Endstellung kommt. Zusammen mit der üblichen Verstaubung und eingetrockneter Schmierung kann dann auch noch der ein oder andere Fehler dazu kommen, der die CD beim ein oder Ausfahren irgendwo gegen drückt und dort verkratzt, oder generell gar nicht richtig auf dem Spindelteller befördert.
Alles in allem nichts, was eine gründliche Inspektion bei geöffnetem gerät nicht beheben könnte. Sobald mann weiss welche Schrauben das Gehäuse zusammenhalten und wie die Schublade ganz herauszuziehen geht um an den meist darunter liegenden Riemen und Endschalter zu kommen, ist das ein Klacks. Und statt einem Riemen hilft über die Feiertage auch ein Gummiring.


...
34 - Programmieradapter -- Programmieradapter
Hallo

Ich hab jetzt meinen Adapter mit dem Tool: http://neil.fraser.name/software/lpt/lpt.exe

durchgemessen. Wenn die Eingänge GA und GB auf low sind werden alle Signale so wie sie sollen übersetzt. Nur wenn die besagten Pin's auf high sind scheinen die Ausgänge mehr oder weniger verrückt zu spielen. Nur werden diese Pin's von PonyProg eh' immer auf low gesetzt, wenn ich mich nicht irre? Oder ist das der Fehler?



Zitat : Für elektronische Geräte, wie Brenner, Relaiskarten und ähnliches, soll es immer SPP sein.

Wie stellt man das ein? ...
35 - PC kaputt - bin ich ein DAU??? -- PC kaputt - bin ich ein DAU???
Das Netzteil wäre eine mögliche Fehlerursache, stimmt.
Allerdings gehen Netzteile meistens entweder plötzlich komplett kaputt, oder die Fehler kommen langsam immer häufiger. Bei mir hatte sich das Netzteil dadurch bemerkbar gemacht, dass der PC beim Booten immer häufiger abgestürzt ist, wenn das Netzteil kalt war. Am Ende musste ich die Elkos mit einem Fön immer erst auf >30° bringen, damit der PC hochgefahren ist. Einmal warm, lief alles wunderbar.
Umgekehrt kann es auch sein, dass der PC bei hohen Temperaturen zunehmend häufiger abstürzt.

Wenn du alles unnötige abklemmst, und nicht gerade die Leistungshungigste Grafikkarte kannst du es mit einem P2 Netzteil mal versuchen, ob der PC zumindest angeht. Mein Athlon64 lief auch jahrelang mit einem alten 250W Netzteil (und das trotz 3 Festplatten und CD Brenner + DVD LW).
...
36 - PIC 12C508A / ...09A -- PIC 12C508A / ...09A
Hallo,
ich hab das jetzt mal versucht zu brennen, aber da tritt ein Fehler auf. Ich bekomme folgende Meldung:

ROM Programming error at adress 0x0000
GOOD 0x0AA8
BAD 0x0000

Fuses habe ich wie folgt eingestellt:
WDT: enabled
osc: IN_RC
MCLRE: enabled
Code Protect: disabled

Oscal-Value: 0C00

Ich benutze den Brenner DIY-K149-BC mit der Software MicroPro.

Weiß jemand, was ich falsch mache? ...
37 - Viele DVD\'s hintereinander brennen, Problem? -- Viele DVD\'s hintereinander brennen, Problem?
Soll man wohl nicht können... Bestimmt wieder eine Anordnung von so einem Sesselpuper bei der Plattenindustrie


Ernsthaft, ich weiß es nicht. Hab auch noch nie versucht, 48 gb zu sichern.
Was mir halt in den Sinn käme, wäre ein Fehler auf deiner Festplatte. Das die Software dem Brenner dann einfach fehlerhafte Daten schickt und er sich querstellt. ...
38 - Waschtrockner Bauknecht WT 9530 -- Waschtrockner Bauknecht WT 9530 Ersatzteile für WT9530 von BAUKNECHT

Besorg Dir einen Techniker, welcher den Fehler genau feststellt.Mir graut es immer wenn ich Bauknecht Kisten mit Lagerschaden habe.Oft ist das vordere Lager schon so auf der Trommelwelle angegammelt,das mit einem Abzieher nicht viel zu machen ist.Brenner und heismachen klappt in manchen Fällen,meist hilft dann nur die Flex.Bottichdeckel ist dann auch mit fällig.Die Reparaturkosten dürften dann wohl etwas zu hoch werden.Wenn Du ein neues Gerät brauchen solltest,kauf keinen Waschtrockner wieder.



Tommi



...
39 - SONS HP DVD ROM dvd640 -- SONS HP DVD ROM dvd640

Hallo und vielen Dank!!

Zur Gewähleistung:Fehler meinerseits,habe 1 Jahr gedacht
2tens.hatte den Kaufbeleg nicht mehr(passiert mir sonst nie,habe alle Kaufbelege bis auf diesen (hab mein Zimmer komplett durchsucht bzw Akten)
Richtig,Garantie ist jetzt natürlich komplett erloschen,weiss ich.
Hatte mich vor dem öffnen des Laufwerk mit einem "kompetenten Mitarbeiter"(Sat...) telefonisch verständigt die machen nichts auf Kulanz und der Brenner stand auch nicht in deren PC(EDV).Sonst war ich dort immer bekannt und alles wurde fein säuberlich unter meinem Namen aufgelistet.Nun bin ich wohl bei denen überflüssig und sie kennen meinen Namen und meine Anschrift nicht mehr.
Kontoauszüge sollte ich vorlegen,habe keinen (zeitlich/preislich/Nr vom kauf)gefunden, also ist dieses Thema für mich vom Tisch.

An den Hifi Bastler
Die Geräusche während dem Versuch des Hochlaufens von CD/DVD
sind identisch.Also mit CD/DVD.
Die Schublade lässt sich schwer öffnen wie ich ja schon geschrieben habe.
Werde den Laiser mal mittig positionieren und darüber Bericht erstatten.Die Linse kann ich gegebenenfalls auch reinigen.Die Laisereiheit(support mit Spindel ist mech.leichtgängig, Antrieb werde ich ausprobieren ob sich dort ...
40 - Regelung der Heizungsumwälzpumpe -- Regelung der Heizungsumwälzpumpe


Zitat : Peda hat am 10 Feb 2006 20:21 geschrieben :




>1. Bei C3 hat der Autor wohl einen Fehler gemacht.

Wieso Fehler? Ein grosser Kondensator macht an der Stelle schon Sinn. Mit dem 10k-Widerstand zusammen bildet er einen schoenen Tiefpass zur Begrenzung der Welligkeit.


>2. Welche Typen würdet ihr für C4 und C5 verwenden ? MKP 230V ? (Auch für C1, C2)?

230 V Effektivwert bedeutet 325 V Spitzenwert.


>3. Welche Typen für die Transistoren sind empfehlenswert bzw. bewährt ?

Ich wuerde die Schaltung nicht bauen, wenn keine Typen oder wenigstens Grenzdaten angegeben sind.

So etwas gibts auch zu kaufen und ist dann meist preiswerter. Heizungsbauer werfen sowas in Massen weg, wenn sie defekte Pumpen ersetzen. Vielleicht kennst Du ja einen.


>4. Seht ihr sonst irgendwelche...
41 - Kondensatormotor Drehzahl halbieren (einfache Regelung) -- Kondensatormotor Drehzahl halbieren (einfache Regelung)

@ j-moeller

Die Phasenanschnittsteuerung funktioniert auf jeden Fall, allerdings eben mit dem Nachteil des Drehmomentverlustes bei sehr kleinen Drehzahlen. Aber das habe ich ja beschrieben. Jede Drehzahlregelung für Ventilatoren beruht auf dieser Schaltung.

Das bei Kondensatormotoren in der Hilfswicklung zwingend ein kleinerer Strom fließen muß ist auch nicht ganz richtig. Das kann so sein (wird hier in dem Fall auch ev. so sein), muß aber nicht. Z.B. haben alle Motoren, deren Drehrichtung nicht eindeutig feststeht (weil beide gebraucht werden, oder der Motor nicht für einen bestimmten Verwendungszweck produziert wird), zwei gleiche Wicklungen. Welche die Haupt- und welche die Hilfswicklung wird, entscheidet die Drehrichtung.

Zu der Umrichterschaltung:
Das es so funtionieren könnte habe ich ja nicht ganz verneint. Aber die Möglichkeit, daß der Umrichter die Asymmetrie als Fehler erkennt ist groß. Außerdem fehlt noch der Hinweis, daß der Umrichter auf jeden Fall 3x230V~ ausgeben muß. D.h. es muß ein einphasig 230V~ gespeister Typ sein, sonst raucht der Motor mehr als der Kessel. Aber so leichte Zweifel hast Du scheinbar auch an Deinem Tipp. In welches Geschäft sollte er den gehen und sagen: "Ich möchte bitte einen alten...
42 - Receiver Cat CS-907 -- Receiver Cat CS-907 Ersatzteile für CS907 von CAT

Geräteart : Receiver
Hersteller : Cat
Gerätetyp : CS-907
______________________

Hallo,

Ich bräuchte ein wenig Hilfe bei meinem Verstärker.
Nachdem ich, wie hier beschrieben
(https://forum.electronicwerkstatt.de/phpBB/viewtopic.php?topic=37052&forum=22&start=0&pid2=199604&zeige=cs%20907#id199604)
den Elko gewechslt hatte wollte dieser dumme "welcome"-Fehler nich verschwinden und nun denke ich, dass tatsächlich ein neuer EEProm rein muss nur unglücklicherweise hab keinen Brenner...
Wen könnt ich hier im Forum fragen mir einen EEProm mit der aktuellen Software dieses Verstärkes zu schicken? Und was würde mich das kosten?

gruß
seppel ...
43 - Receiver Cat cs 907 -- Receiver Cat cs 907 Ersatzteile für CS907 von CAT
So, hier nochmal die Erklärung für alle mit dem CAT 907 "Welcome" Fehler.Der Fehler hängt eindeutig mit einer fehlerhaften Software im oben genannten EEPROM zusammen.Es ist zwar korrekt das man die Kiste mit vielen ein aus Schaltversuchen wieder ans laufen bringt weil sich EEProm und der damit verbundene Prozessor irgentwann mal initialisieren -mal für länger mal für kürzer-.Um das Problem aber endgültig zu beheben muss da am besten ein neues EEPROM rein (kostet etwa 2-3€) und da muss dann vorher ein neuses Softwareupdate mittels EEpromer Brenner aufgespielt werden,die Software zu bekommen ist nicht ganz einfach hab sie aber da.Dannach ist dieser Fehler dann weg für immer(jedenfalls hab ich noch nie eine mit demselben Fehlerwieder zurückbekommen). Ein Schaltbild zu bekommen dürfte fast unmöglich sein,mir ist es noch nicht gelungen.
Aber egal bis jetzt hab ich noch jeden wieder ans drehen bekommen.Wenn da im Display Error steht dann ist meistens das EEPROM ganz hin und es muss auf jeden Fall ein neues rein mit Software....
44 - Hilfe Anfänger - PIC-Programmierung -- Hilfe Anfänger - PIC-Programmierung
Moin Moin.

Also....
Es geht wie ichs beschrieben hab. Den Brenner5 wie im Bild zum Tait machen und ICProg tut prima damit zusammen. Nur mein eigentliches Problem ist noch nicht behoben. Auch damit bekomme ich keine 16F877A zuverlässig gebutzelt. weder über den eingebauten DIL40 noch über ICSP. Habs auch extra mit nagelneuen Chips versucht. Es gibt immer Fehler. 16F876 lassen sich dagegen prima braten. Gut, so oft nehm ich die grossen Dinger ja nicht weil mir die Kleinen viiiiel besser gefallen aber ärgerlich isses schon. Ich glaub, ich werd mir der o.g. Brenner auch mal aufbauen und es damit mal probieren.
...
45 - Brenner 5 von Sprut -- Brenner 5 von Sprut
Hallo,

ich bin was das programmieren angeht absoluter neuling. Beim nachbauen des Brenners (Brenner5, SW PB Brenner 3.2U, Win 98SE) tritt ein kleines Problem auf. Laut PB Tester sollte, wenn nichts angeklickt ist 0 V am Vdd anliegen. Bei mir liegen jedoch 4,3 V an. Mein T1 ist ein BC559(b). Es gibt bei reichelt a,b und c Typen. Kann da eventuell schon mein Fehler liegen?
Alle anderen Tests funktionieren.

MfG

Inferno...
46 - Heizung über FI !? Geht das ?? -- Heizung über FI !? Geht das ??
Hi Speedy,

und ich nehme an, daß der Ölbrenner an dem FI für's EG hängt, das ist auch der, der fällt, oder?

Dann versuch bitte einmal, die für den Brenner relevante Sicherung ausfindig zu machen, dann abschalten, und die gesamte Installation von der Sicherung bis zum Brenner zu überprüfen. Wenn an keiner Stelle der N mit dem PE zusammengeschaltet wurde, dann hat der Brenner einen Fehler.

Irgendwer hat in diesem Thread auch schon angeregt, dass möglicherweise auch noch irgendwo PE-N-Brücken aus der Zeit vor dem FI-Einbau existieren. Auch ein heißer Tip. Hat's den Brenner schon vor dem FI-Einbau gegeben? Hat der Brenner in der Anordnung mit FI überhaupt schon einmal funktioniert?

ciao
chris...
47 - Grundig ST 55-908 dOLBY -- Grundig ST 55-908 dOLBY
Danke,
habe das Problem durch Lötfehler im RGB
und der Farbendstufe behoben. Da sich durch
messen am Ozi kein Fehler lokalisieren ließ.
Ich danke Ihnen für die schnelle Antwort.








ohne Brenner geht meistens nix,
ohne Lot ebenso,
...
48 - CB - Funk was mach ich falsch? -- CB - Funk was mach ich falsch?
ich sehe in dem aufbau 'ne ganze ladung fehler.

1. eine AUTO-Magnetfußantenne braucht eine gegenerde (normal die auto-karosserie)
diue fehlt,wennd as ding im zimmer betrieben wird, empfang wird trotzdem gehen, nur beim senden sind deine stehwellend ann jenseits von gut und böse (daher wird auch deine funke heiß, weil die 30 watt vom brenner zu 98% in die funke zurückfließen und diese aufheizen (bisse dir abfakcelt)

2. die magnetfußantenne verkraftet höchstens ca. 15 watt (4 watt sind erlaubt, die 15 watt sind das, was sie konstruktionstechnisch aushält), die 30 watt von deinem brenner können diese beschädigen. um 30w att zu fahren soltlest du mindestens eine bummerang oder lambda-virtel aufm balkon montiert haben.

3. mit einer derartigen mini-antenne kommst du leider nciht weit, zumal deine zimemrwände das sendesignal stark dämpfen. auch mit 500 watt gehts da kauf ueber 10-15 kilometer (wäre aber gefährlich mit DER installation soviel watt zu fahren )

du solltest wirklich versuchen, am balkon oder sonst ausserhalb oder in fensternäähe wenigstens eine antenne anzubringen, und wenns nur so'n 1 meter langer stummel is' aber mit der stabantenne ist ...
49 - Schleife -- Schleife
Ahhhh .... Ich brauche deine hilfe!!!!! ich habe das zwar mit dem include hinbekommen .... aber er zeigt jetzt andere fehler an! Och maaaan! irgendwie .... weis nicht, hasse ich es soviel hilfe in anspruch zu nehmen! Tut mir leid, das ich dich so belagere!
include konnte ich durch das abändern von .mcu durch .mc korrigieren!
Wofür brauch denn der uP include? der nächste fehler war $NOMOD51 ich weis uach nciht, was der befehl bewirkt ... nehm mal an, das er die assemblerversion darstellt!
So, nach dem löschen dieser zeile hatte zeigte er noch einen fehler an. Und zwar: MOV P1.2,#0 oder bzw. NSignal: #1!
Er sagt: Dieser Befehl ist speziell zum Ansprechen von Bytes vorgesehen, die Bezeichnung P1 ist aber als Bit definiert!
Wie soll man dann einen Ausgang auf 1 bzw. 0 setzten können???
Sicher gibt es noch ein paar andere Fehler meinem Programm aber er führt ja alles nach der Reihe auf ...
Ich weis nicht .... irgendwie ist das alles ziemlich demotiviernd! Aber ich bleibe an der Sache dran, bis ich es hinbekommen habe!!!!
Ach ja ... mein Buch ist das Microcontroller Kochbuch! Das ist nicht übel! Nur habe ich keine Brenner für den gefunden. Also habe ich mich auf der Batronixseite einen geholt. Nebenbei habe ich eine Seite gefunden, die ich recht gut...
50 - TV Nokia 7175 Classic -- TV Nokia 7175 Classic
Moin, Melli!

Erstmal Dank für Deine rasche Antwort. Und ansonsten (und das muß hier auch mal gesagt werden) alter Schwede, Mädel, Du hast echt was los! Ich hab mich hier mal durch die Beiträge gehangelt und war schwer beeindruckt von Deinem Knoff-Hoff, was so rüberkam! Also: Danke, daß Du andere davon so uneigennützig partizipieren läßt! Darf man fragen, was Du jobmäßig so tust, nach einfachem Radioten sieht das jedenfalls nicht aus?!

>>Also erstmal die üblichen Verdächtigen >>getauscht, alle Sieb-Elkos >100V oder >100 >>müF flogen raus, leider ohne >>Resultat.

>Bei aller Liebe, aber sehr wissenschaftlich >ist dieses Vorgehen nicht. Bei diesen >Kriterien übersiehst du glatt Filter und >Koppelelkos in der Größenordnung 1u/63V >10u/25V etc. Und die machen gerade bei >Nichtanschwingen eines Netzteils 90% aller >Fehler aus. - Und nicht etwa die 'dicken' >Elkos.

Nö, anschwingen tut das Ding ja, wie ich schon geschrieben hatte, dann erkennt das IC aber auf Überlast, macht dicht und setzt an Beinchen 3 seine 3-4 Volt als Kennung für Sicherungsbetrieb.

Mag ja sein, das das Durchtauschen aller dicken Elkos nach dem Motto Trau keinem über 100 nicht streng wissenschaftlich ist, aber bei toter Elektronik von mir schon oft erfolgreich praktiziert...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Brenner Fehler eine Antwort
Im transitornet gefunden: Brenner Fehler


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 55 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 32 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 150484571   Heute : 16709    Gestern : 18113    Online : 632        24.1.2020    18:56
58 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 1.03 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.901127099991