LG DVD_REC RH188

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Brenner-LW austauschen

Im Unterforum Reparatur - Video-Geräte - Beschreibung: Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Video-Geräte        Reparatur - Video-Geräte : Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.

Autor
DVD_REC LG RH188 --- Brenner-LW austauschen

    










BID = 819602

Tom-Driver

Inventar



Beiträge: 8759
Wohnort: Berlin-Spandau
Zur Homepage von Tom-Driver
 

  


Geräteart : DVD-Recorder
Defekt : Brenner-LW austauschen
Hersteller : LG
Gerätetyp : RH188
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo miteinander,

mein erster, schon betagter, HDD-Recorder mit DVD-Brenner ist mir aus verschiedenen Gründen ans Herz gewachsen.
Vor einiger Zeit war die Festplatte defekt.
Das Gerät akzeptiert viele verschiedene Standard IDE-Festplatten (ich habe mit 5 verschiedenen getestet), initialisiert sie problemlos und recordet darauf.
Mittlerweile werkelt eine 160GB-Seagate brav da drin, doch der DVD-multi-Brenner zickt jetzt herum.

Da Linsenreinigung und Wartung der Abtastschlittenmechanik (Reinigung, Fetten etc.) nichts gebracht haben, dachte ich daran,
das Laufwerk durch ein neues zu ersetzen.
Die mechanischen Anpassungen wären kein Problem, doch der testweise angeschlossene nigelnagelneue (LG-)PC-Brenner
macht mir anscheinend Formatprobleme.
Rohlinge und bespielte Datenträger erkennt das Laufwerk problemlos, spielt alle ab und auch das Brennen scheint zu funktionieren.
Doch die gebrannten Scheiben sind allesamt unbrauchbar.
Sie lassen sich weder auf anderen Playern, noch im besagten Brenner abspielen. Obendrein werden DVD-RWs unbrauchbar
("unbekanntes Aufnahmemedium") und müssen an einem anderen DVD-Recorder wieder neu initialisiert werden, damit sie wieder verwendbar sind.

meine Fragen:
Gibt es da einen Unterschied im Format beim Brennen zwischen PC-Laufwerken und Heim-HDD/DVD-Recordern?
Sind die Laufwerke für PC und Heimrecorder nicht kompatibel zueinander?
Gibt es Lösungen, PC-Brenner für Heimgeräte "umzufrickeln"?

- Wäre nett, wenn mir da die Videofreaks und -Techniker ein paar Hinweise geben könnten...

Vielen Dank erstmal fürs Lesen,
Grüße,
TOM.

_________________
[x] <= Hier Nagel einschlagen für neuen Monitor!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 819630

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

 

  

Möglicherweise ist nicht der Brenner, sondern das Netzteil das Problem.
Ich habe derzeit ähnlichen Kummer meinem DVD-Recorder (ohne Festplatte).
Der Fehler sah auch danach aus, als ob der Laser schwach geworden wäre, und nachdem ich einen ziemlich jungen Samsung-Brenner eingebaut hatte, der a.a.O. einwandfrei lief, besserten sich die Verhältnisse zunächst.
Aber mittlerweile ist mir die Ausschußquote wieder zu hoch.
Man kann es auch bei der Bearbeitung, z.B. beim Teilen von langen Sessions sehen, daß seltsame Fehler, die wie Speicherüberläufe aussehen, auftreten. Anschliessend sind dann auch gerne Dateien kaputt oder verloren.
Auch in diesem Recorder ist ein Murx von Firmware am Werk, die verbrannte RW-Scheiben nicht löschen kann.
Der Brenner ist aber nach wie vor i.O., denn wenn ich ihn als externes Laufwerk an dieses Netbook hier anschliesse, macht er fehlerfrei alles was er soll.

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 44 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 45 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 155373747   Heute : 14421    Gestern : 20068    Online : 344        2.12.2020    18:58
21 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.86 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.142713069916